Borussia Dortmund The Times They Are a-Changin'

Arbeitsausweis BVB, geknipst mit dem Wischtelefon.

Arbeitsausweis BVB, geknipst mit dem Wischtelefon.

Fußball ist ja Tagesgeschäft. Und es gibt keine Kleinen mehr in dieser schönen Sportart. Wenn es keine Kleinen mehr gibt, kann es, im Umkehrschluss, auch keine Großen mehr geben. Oder nur noch Große. Außerdem ist auf nichts mehr Verlass in dieser schnelllebigen Zeit. Was man schön an den drei “l” in schnelllebig erkennen kann. Hätte es ja vor ein paar Jahren gar nicht gegeben, sowas.

Was ich sagen will: Verlasst euch nicht darauf, dass die glorreiche Eintracht aus Frankfurt in Dortmund keine Chance hat, nur weil ich vor Ort sein werde. Das war früher mal so. Die Zeiten haben sich geändert. Und sie tun es immer noch.

Heute Abend wird dann erst mal der Gegner in der Spielserie studiert, die Eintracht Frankfurt in der nächsten Saison erreichen will. Mir selbst ist das ja egal. Ich will nach wie vor nur nationaler Meister werden — und am Samstagabend das Topspiel gewinnen. Da hat sich nichts geändert.

Schlagworte:

429 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. I don’t believe in Zimmerman.

  2. Samstag ein Auswärtssieg wäre schon mal ein Schritt in die richtige Richtung

  3. Meister? Dieser Mann hat Ziele. Ich verbeuge mich in Demut.

  4. Wollen wir nicht alle erleben, wie die Eintracht Deutscher Meister wird?

  5. ZITAT:

    ” Wollen wir nicht alle erleben, wie die Eintracht Deutscher Meister wird? “

    Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod.

  6. Also der Blick auf die Tabelle sagt mir, dass es viele Große und einen ganz Großen gibt.

    Und bis auf den ist die Zementtheorie so längst widerlegt.

    Also 16x zumindest Augenhöhe und 1x David gegen Goliath.

    Könnte schlimmer sein im Moment.

  7. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wollen wir nicht alle erleben, wie die Eintracht Deutscher Meister wird? “

    Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod. “

    Ich ja auch vorneweg 30 Jahre länger Zeit, als du.

  8. Kurzfristiges Ziel: Doofmund schlagen. Abstand zu den Nicht-EL-Plätzen vergrößern.

  9. Morsche.

    Ich habe eher kurzfristige Ziele.

    Am Samstag abend will ich “nie mehr 2. Liga” anstimmen.

    Wenn die 40 Punkte unter Dach und Fach sind.

    Dann brauche ich nicht mehr auf den Abstand zum 16. zu achten, sondern nur noch auf den zum 5.!

    Und irgendwann werden wir Meister, Papst waren wir ja schließlich auch…

  10. “Und irgendwann werden wir Meister…”

    ‘Irgendwann’ ist irrelevant.

  11. ZITAT:

    ” Kurzfristiges Ziel: Doofmund schlagen. Abstand zu den Nicht-EL-Plätzen vergrößern. “

    Nicht CL-Plätze, sollte das wohl lauten.

    Btw: 12 Stunden Schlaf sind was sehr feines.

  12. Aus der Abteilung “Aprilscherz, zu früh” heute der Finanzvorstand von Schalke 04 bei einer Rede zum Thema „Wirtschaftliche Vernunft in der Fußball-Bundesliga“:

    „In unserer Finanzplanung für die nächsten sieben Jahren sind zwei Teilnahmen an der Champions League und vier in der Europa League eingeplant“

    That’s the spirit!

    http://www.wn.de/Muensterland/.....er-Groesse

  13. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Kurzfristiges Ziel: Doofmund schlagen. Abstand zu den Nicht-EL-Plätzen vergrößern. “

    Nicht CL-Plätze, sollte das wohl lauten.

    Btw: 12 Stunden Schlaf sind was sehr feines. “

    An CL denke ich erst, wenn sie die EL in der Tasche haben. Träumen tue aber auch ich…

  14. @14

    Was soll daran ein Scherz sein? Ist es besser gar kein Ziel zu haben ?

    Und in den 8oer und 90er Jahren war die Lage existenzbedrohend. Ach was:-)

  15. Heinz, Du musst die Überschrift mit dazu nehmen.

    Wirtschaftliche Vernunft?

  16. ich glaube fest an die deutsche meisterschaft für uns – in meiner lebenszeit (jahrgang 1966). schätze in den näxten 10 jahren ist es soweit.

  17. ZITAT:

    ” ich glaube fest an die deutsche meisterschaft für uns – in meiner lebenszeit (jahrgang 1966). schätze in den näxten 10 jahren ist es soweit. “

    In welcher Sportart?

  18. Also ich fänd es auch wirtschaftlich sehr vernünftig, wenn wir nächste Saisong in der Cl rumlümmeln täten.

  19. “ich glaube fest an die deutsche meisterschaft für uns”

    Recht so. Man sagt ja nicht umsonst: der Glaube versetzt Zwerge – und zwar an die Tabellenspitze.

  20. “12 Stunden Schlaf sind was sehr feines.”

    Ja. In zwei Tagen.

  21. ZITAT:

    ” Aus der Abteilung “Aprilscherz, zu früh” heute der Finanzvorstand von Schalke 04 bei einer Rede zum Thema „Wirtschaftliche Vernunft in der Fußball-Bundesliga“:

    „In unserer Finanzplanung für die nächsten sieben Jahren sind zwei Teilnahmen an der Champions League und vier in der Europa League eingeplant“

    That’s the spirit!

    http://www.wn.de/Muensterland/.....er-Groesse

    So nen Leveraged Buyout Fund kann aber auch ganz schnell mal hochgehen, wenn sich die Cash Flow-Prognosen nicht erfüllen. Das hoffe ich bei Schlacke schon länger und ich gebe nicht auf…

  22. ZITAT:

    ” ich glaube fest an die deutsche meisterschaft für uns – in meiner lebenszeit (jahrgang 1966). schätze in den näxten 10 jahren ist es soweit. “

    Na ja, bei der statistischen Lebenserwartung von 87 Jahren ist dann ja noch Zeit bis 2053.

  23. ZITAT:

    ” Also ich fänd es auch wirtschaftlich sehr vernünftig, wenn wir nächste Saisong in der Cl rumlümmeln täten. “

    Aber bitte direkt und nicht via Quali.

    EFC Planungssicherheit

  24. Da hoffst du vergeblich…

    interessant finde ich folgenden Satz. “Schalke wäre nie ein großer Verein geworden…”

    das heißt doch ,die waren sich ihrer Mittelmäßigkeit irgendwann mal bewußt. Immerhin ein Lernprozeß. Bei denen.

  25. dann geh doch auf Schalke, Gründel, wenn bei denen alles so viel toller ist. Oder irgendwo anders hin, da hier ja offensichtlich alles falsch gemacht wird.

  26. ZITAT:

    ” Da hoffst du vergeblich…”

    Glaube ich nicht. Lass die mal 2x nicht internstional spielen. Dann müssen sie Spieler verkaufen und wir wissen ja, was Preise so machen, wenn man zum Verkauf gezwungen ist. Schrumpfen müssen ist brutal schwer. S.a. Bremen.

  27. An mir soll es nicht liegen am Samstag: Mein “Auswärtssieg”-Schal muss leider zuhause bleiben, mit dem haben wir bis jetzt noch JEDES Auswärtsspiel verloren. In Wolfsburg war er schon nicht mit. Geht doch :)

  28. Sieht jedenfalls so aus, als würde Schalke den europalosen Joker gleich im ersten Jahr ziehen.

  29. ZITAT:

    ” Sieht jedenfalls so aus, als würde Schalke den europalosen Joker gleich im ersten Jahr ziehen. “

    kann nicht sein, die sind doch so mutig und nassforsch

  30. ZITAT:

    ” Sieht jedenfalls so aus, als würde Schalke den europalosen Joker gleich im ersten Jahr ziehen. “

    Genau! Höhöhö

  31. @Boccia

    versteh gar nicht warum du dich so aufregst:. Die Aussage des Schalke Verantwortlichen ist richtig. Langfristig betrachtet sowieso. Daran ändert auch die Tatsache nix das sie derzeit eine Pflaume als Trainer haben und eine schlechte Rückrunde spielen.. Die haben sich eben oben ” festgebissen” Die Etablierung kam aber nicht von Gottes Gnaden. Die haben was dafür gemacht. In den 70er und 80er Jahren war das ein Kohlenpottverein wie Bochum oder Wattenscheid.

    @Kritikaster

    Dann schießt Gazprom eben nach. Und Spieler verkaufen werden andere auch noch. Selbst wenn sie mal europäisch spielen sollten, nicht wahr.

    Wir werden sehen.

  32. ZITAT:

    ” @Boccia

    versteh gar nicht warum du dich so aufregst:.”

    um den Kreislauf in Schwung zu bringen ;-))

  33. ZITAT:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....75418.html

    Effe auf Schalke ? “

    Interessant auch an wen die sonst so denken. Anscheinend träumt jeder davon, mal Trainer auf Schalke zu werden…

  34. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Sieht jedenfalls so aus, als würde Schalke den europalosen Joker gleich im ersten Jahr ziehen. “

    kann nicht sein, die sind doch so mutig und nassforsch “

    Na zwischen Wahnsinn und Harsewinkel gibt es auch noch was dazwischen.

    Wenn ich höre, dass Herry den Spieleretat auf 30 Mio erhöhen will, verstehe ich das schlicht nicht. Da werden schon wieder 5 Mio für die Steigerung des EK eingeplant.

  35. Vergesst mal Schalke und Leverkusen und den ganzen anderen Kram – ist Veh katholisch?

  36. ZITAT:

    ” Dann schießt Gazprom eben nach. “

    Keine Ahnung, ob die ewig Bock haben… kann aber sicher so sein.

    “Und Spieler verkaufen werden andere auch noch. Selbst wenn sie mal europäisch spielen sollten, nicht wahr.”

    Dann fallen die Preise aber weiter und es wird für Schalke tendenziell schwieriger, seine. Verbindlichkeiten zu erfüllen…

    “Wir werden sehen. “

    Sowieso ;-)

  37. “Dann schießt Gazprom eben nach.”

    Dann müsste ich ja auf einmal Pro-Fracking sein, um dies zu verhindern… Mist.

  38. ZITAT:

    “Dann schießt Gazprom eben nach. “

    Da drängt sich doch die Frage auf, ob ein ähnlich potenter, aber auch möglicherweise umstrittener Sponsor hier gleichermaßen sich engagieren will (hat man da was an der Angel, HB?) aber auch Akzeptanz fände bei den Geneigten hier.

    Das wäre nämlich eine Grundvoraussetzung.

  39. ZITAT:”Wenn ich höre, dass Herry den Spieleretat auf 30 Mio erhöhen will, verstehe ich das schlicht nicht. Da werden schon wieder 5 Mio für die Steigerung des EK eingeplant. “

    Ja, da kotze ich auch . Echter Gymnasiallehrer-Dreisatz.

  40. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @Boccia

    versteh gar nicht warum du dich so aufregst:.”

    um den Kreislauf in Schwung zu bringen ;-)) “

    Gelungen:-)

  41. ZITAT:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....75418.html

    Effe auf Schalke ? “

    Und was is’ mim Loddar? Im Gegensatz zum Stinkefinger, hat der als Trainer schon so einiges geleistet. Naja … also … zumindest was die Anzahl seiner Trainerstationen angeht. Und glamourös ist er auch. Deshalb: PRO LODDAR AUF SCHLACKE!

  42. ZITAT:” http://www.PRO LODDAR AUF SCHLACKE! “

    +1 soviel kann nicht mal der Russe nachschießen…

  43. Wir schicken Michi zu Schalke und die haben ihren verlorenen Sohn wieder.

  44. ZITAT:

    ” Wenn ich höre, dass Herry den Spieleretat auf 30 Mio erhöhen will, verstehe ich das schlicht nicht. Da werden schon wieder 5 Mio für die Steigerung des EK eingeplant. “

    Wollen wir wetten, dass es nicht so kommt ? Ist doch gut, wenn man 5 Mios ausgeben kann, aber nicht muss.

  45. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wollen wir wetten, dass es nicht so kommt ? Ist doch gut, wenn man 5 Mios ausgeben kann, aber nicht muss. “

    Was kommt nicht so?

  46. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wollen wir wetten, dass es nicht so kommt ? Ist doch gut, wenn man 5 Mios ausgeben kann, aber nicht muss. “

    Was kommt nicht so? “

    Es kommt so – immer.

  47. Wenn wir erstmal wieder 5 Mios Eigenkapital unter dem Kopfkissen haben, kann ich auch wieder ruhiger schlafen. Diese CL-Plätze, diese Unsummen an steigenden Gehältern und Einnahmen, das ist doch kaum zu kontrollieren. Diese Regionen sind hochspekulativ und daher zu riskant. Nee, nee lieber Elfter und 5 Mios Eigenkapital

  48. Wenn wir erstmal wieder 5 Mios Eigenkapital unter dem Kopfkissen haben, kann ich auch wieder ruhiger schlafen. Diese CL-Plätze, diese Unsummen an steigenden Gehältern und Einnahmen, das ist doch kaum zu kontrollieren. Jene Regionen sind hochspekulativ und daher zu riskant. Nee, nee lieber Elfter und 5 Mios Eigenkapital

  49. Bei der Fraspa bekommt man garantierte 1,75%. Also konservativ angelegt.

  50. ZITAT:

    ” Bei der Fraspa bekommt man garantierte 1,75%. Also konservativ angelegt. “

    Man könnte auch BVB-Aktien kaufen

  51. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bei der Fraspa bekommt man garantierte 1,75%. Also konservativ angelegt. “

    Man könnte auch BVB-Aktien kaufen “

    Der war gut

  52. ZITAT:

    ” Wir schicken Michi zu Schalke und die haben ihren verlorenen Sohn wieder. “

    Das ist eine brillante Idee! Dann haben die gute Schangsen, die zweite Liga auch mal hautnah zu erleben.

  53. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wollen wir wetten, dass es nicht so kommt ? Ist doch gut, wenn man 5 Mios ausgeben kann, aber nicht muss. “

    Was kommt nicht so? “

    Dass 5 Millionen EK aufgebaut werden.

  54. Dann übernehmen wir halt den Scheiß-BVB!

  55. “PRO LODDAR AUF SCHLACKE!”

    Das wünscht mer ja seinem ärgsten Feind net!

  56. S06 kackt ab. Die haben keine Strategie und werden niemals Deutscher Meister. Die finden sich selbst großartig und schöpfen daraus Mut und Hoffnung und die Ansicht, man müsse nicht ernsthaft inhaltlich arbeiten, wenn man so schönes Königsblau trägt. Binnen 15 Jahren wieder L2. Dann sind wir schon Meister.

  57. ZITAT:

    ” Man könnte auch BVB-Aktien kaufen “

    Zurzeit zu teuer.

  58. Der Herri ist doch ein Fux. Wenn er jetzt öffentlich den Etat zu sehr anheben würden, dann würden doch gleich wieder Begehrlichkeiten bei Spielern und deren Beratern geweckt. So kann er Bruno mit dem niedrigen Etat in die Spur schicken und der kann die neuen Spieler dann günstig einkaufen.

  59. ZITAT:

    ” Der Herri ist doch ein Fux. Wenn er jetzt öffentlich den Etat zu sehr anheben würden, dann würden doch gleich wieder Begehrlichkeiten bei Spielern und deren Beratern geweckt. So kann er Bruno mit dem niedrigen Etat in die Spur schicken und der kann die neuen Spieler dann günstig einkaufen. “

    Das meinte ich. Und wenn Bruno dann sagt, er braucht noch 3 Mios extra, wird er sie auch bekommen.

  60. Genau und währenddessen vermehrt sich das EK bei sagenhaften 1,75% Zins ins Unendliche.

  61. ZITAT:

    ” Genau und währenddessen vermehrt sich das EK bei sagenhaften 1,75% Zins ins Unendliche. “

    Solange die Inflationsrate unter diesem Zinssatz ist, hast du Recht. Ich seh´ uns schon zu Heinz´ 87. Geburtstag im Geld schwimmen.. ;-)

  62. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der Herri ist doch ein Fux. Wenn er jetzt öffentlich den Etat zu sehr anheben würden, dann würden doch gleich wieder Begehrlichkeiten bei Spielern und deren Beratern geweckt. So kann er Bruno mit dem niedrigen Etat in die Spur schicken und der kann die neuen Spieler dann günstig einkaufen. “

    Das meinte ich. Und wenn Bruno dann sagt, er braucht noch 3 Mios extra, wird er sie auch bekommen. “

    Und wenn der Veh in den Vertragsverhandlungen mehr für die Mannschaft will, wird er sie auch bekommen. War ja letztes Jahr im Sommer schon so.

  63. ZITAT:

    ” Ich seh´ uns schon zu Heinz´ 87. Geburtstag im Geld schwimmen.. ;-) “

    Holger, es gibt ne Art von Steilvorlagen, die muss man einfach passieren lassen ohne sie zu nutzen… ;)

  64. ZITAT:

    ” Der Herri ist doch ein Fux. Wenn er jetzt öffentlich den Etat zu sehr anheben würden, dann würden doch gleich wieder Begehrlichkeiten bei Spielern und deren Beratern geweckt. So kann er Bruno mit dem niedrigen Etat in die Spur schicken und der kann die neuen Spieler dann günstig einkaufen. “

    Weil die unbedingt zur Eintracht wollen und nur dann mehr Geld fordern, wenn sie wissen, dass es da ist?

  65. @Uli(67): Kenn´ ich, aber es fällt unendlich schwer, oder? ;-)

  66. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Genau und währenddessen vermehrt sich das EK bei sagenhaften 1,75% Zins ins Unendliche. “

    Solange die Inflationsrate unter diesem Zinssatz ist, hast du Recht. Ich seh´ uns schon zu Heinz´ 87. Geburtstag im Geld schwimmen.. ;-) “

    Aber nicht in endlicher Zeit ;-)

  67. Petra, die Ahnungslose

    @MyHeinz

    “Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod. “

    Ist das jetzt Zweckpessimismus? ;)

    Anyway, ich will erleben, wie die Eintracht Deutscher Meister wird. *träum*

    *Träummodus aus*

    Wenn ich mir allerdings alle Puzzleteile aus den letzten Wochen so auf den Tisch lege, komme ich (wieder) arg ins Grübeln. Hübner gibt auf den Pressekonferenzen und während der Interviews z. B. keine gute Figur ab. Er wirkt ausgebrannt und ein wenig desillusioniert. Wahrscheinlich weiss er (wieder) mehr als der gemeine Nachrichtenkonsument.. Dass dieses Vertragsgezetere kommen wird, war klar. Aber dass es zu einem Vakuum führt im Verein, war so nicht abzusehen. (Vielleicht interpretiere ich zuviel hinein.)

    Nach allem, was ich sehe, höre und lese, ist das Eintracht-Korsett im Sommer weg, – inklusive Trainer. Leider. Ist das die negative Seite der Erfolgsspirale? Genau, Fussball ist Tagesgeschäft. Und ein fragiles Kartengebilde.

    Meine persönliche Einschätzung: Veh ist das beste, was die SGE in den letzten 20 Jahren auf die Beine gestellt hat. Ich kann aber auch seine Position absolut verstehen. Er ist auch in einem Alter, in dem ein ehrgeiziger Mann (auch wenn er es dementieren würde, was er gar nicht tut) eine langfristige erfolgsversprechende Perspektive haben will. Er will nicht immer von vorne anfangen. Er will in zwei Jahren Meister werden. Und wenn seine Mannschaft auseinander gerissen wird, schafft er das nicht. Strahlkraft und Potenzial von Eintracht Frankfurt interessiert ihn da nicht. Und das scheint das Dilemma von EF zu sein. Der Verein schafft es seit gefühlten 20 Jahren nicht sein Potenzial abzurufen. Wenn Veh geht, ist das leider ein sehr negatives Signal an alle: Mit diesem Verein kann man keinen Erfolg haben. Leider. (Please prove me wrong.) ;)

    Und nein, ich bin keine “Unke”, sondern glühender SGE-Fan. (Und deswegen will ich die Eintracht auch zu Lebzeiten als Meister am Römer feiern wollen!!!)

  68. ZITAT:

    “Weil die unbedingt zur Eintracht wollen und nur dann mehr Geld fordern, wenn sie wissen, dass es da ist? “

    Vielleicht gibt es Spieler die zur Eintracht wollen und für z.B. 750.000 € Gehalt kommen würden, aber der gierige Berater aufgrund des höheren Etats 1,2 Mio fordert. In der Branche soll es ja gierige Zeitgenossen geben.

  69. Könnte das einer sein, der den Kader in der Breite tiefer macht?

    http://www.transfermarkt.de/de.....31469.html

  70. 71 – gibt der Bruno wirklich keine gute Figur ab, Petra.

    Wann denn? Mir ist selbstverständlich nix aufgefallen.

  71. ZITAT:

    ” 71 – gibt der Bruno wirklich keine gute Figur ab, Petra.

    Wann denn? Mir ist selbstverständlich nix aufgefallen. “

    Mir jetzt auch nicht. Wüsst auch gar nicht, wann er zuletzt auf einer PK aufgetreten ist.

  72. Die Zwangsabgabe-Finanzierten haben mal wieder in den Zeitungen geblättert.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  73. Veh ist nicht Gott. Wenn er unter diesen Umständen weiterzieht, fehlt es ihm auch an Durchhaltevermögen.

  74. ZITAT:

    ” Veh ist nicht Gott. Wenn er unter diesen Umständen weiterzieht, fehlt es ihm auch an Durchhaltevermögen. “

    Gott nicht. Aber drunter wird halt jetzt was frei.

  75. ZITAT:

    ” Die Zwangsabgabe-Finanzierten haben mal wieder in den Zeitungen geblättert.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Ah. Jetzt ist auch mein Kreislauf in Schwung. Dank der Heucheleien des Christenparteiharlekins.

  76. 71.

    Er will nicht immer von vorne anfangen. Er will in zwei Jahren Meister werden.

    Wenn er das will, muß er zu Bayern, evt. BVB. Da sind die Trainerplätze normalerweise für die nächsten Jahre besetzt.

  77. “Er will in zwei Jahren Meister werden.”

    Wann hat er das denn gesagt?

  78. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die Zwangsabgabe-Finanzierten haben mal wieder in den Zeitungen geblättert.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Ah. Jetzt ist auch mein Kreislauf in Schwung. Dank der Heucheleien des Christenparteiharlekins. “

    Heuchler findest Du allenthalben . Die reden einmal so und einmal so. Genasführt wirst Du

  79. ZITAT:

    ” “Er will in zwei Jahren Meister werden.”

    Wann hat er das denn gesagt? “

    Noch nicht mal die kleine Raupe Nimmersatt Gründel möchte in ZWEI Jahren Meister werden.

  80. “Genasführt” ist sensationell, meine kleine Raupe.

    Freue mich auf den Lenz – wenn der Schmetterling sein flatterhaft Odem verstreut.

  81. ZITAT:

    ” “Er will in zwei Jahren Meister werden.”

    Das wäre auch mein Zeitplan. Und mit wem soll er dieses Ziel sonst erreichen, als mit dem (noch) schlafenden Riesen Eintracht Frankfurt.

    Pro Anti-Depressiva.. ;-)

  82. ZITAT:

    “… (Vielleicht interpretiere ich zuviel hinein.)

    Nach allem, was ich sehe, höre und lese, ist das Eintracht-Korsett im Sommer weg, – inklusive Trainer. Leider…”

    Ich würde das “vielleicht” weglassen.

  83. Ich würde “Korsett” weglassen.

    Weil das sind die Sebsatians ganz sicher nicht.

  84. ZITAT:

    ” @Boccia

    versteh gar nicht warum du dich so aufregst:. Die Aussage des Schalke Verantwortlichen ist richtig. Langfristig betrachtet sowieso. Daran ändert auch die Tatsache nix das sie derzeit eine Pflaume als Trainer haben und eine schlechte Rückrunde spielen.. Die haben sich eben oben ” festgebissen” Die Etablierung kam aber nicht von Gottes Gnaden. Die haben was dafür gemacht. In den 70er und 80er Jahren war das ein Kohlenpottverein wie Bochum oder Wattenscheid.

    Sorry, da muss ich widersprechen. Zu der Zeit waren sie 7mal Meister und ebensooft Vizemeister gewesen. Die hatten einen großen Namen und einige Spielerlegenden. Der Durchhänger in den 70ern und 80ern war durchaus auch dem Wettskandal und seinen Folgen geschuldet.

  85. ZITAT:

    ” Ich würde “Korsett” weglassen.

    Weil das sind die Sebsatians ganz sicher nicht. “

    So siehts aus, Murmel..

  86. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Er will in zwei Jahren Meister werden.”

    Wann hat er das denn gesagt? “

    Noch nicht mal die kleine Raupe Nimmersatt Gründel möchte in ZWEI Jahren Meister werden. “

    Also möchten tät er bestimmt schon.

    Ich denke, Veh wird bleiben. Die schauen doch schon nach neuen Spielern. Der einzigste Grund warum er noch nicht verlängert hat, sind doch die Hängepartien mit Jung und Rode. Er benutzt seine eigene Situation um Druck auszuüben, dass die Eintracht bei beiden bis an die Schmerzgrenze geht. Kann ich gut verstehen.

    Rode muss nächste Saison bleiben. Soviel kann und wird niemand für ein Jahr bezahlen, dass man damit den sportlichen Erfolg aufwiegen kann. Bei Jung schaut es anders aus, er kann ja gehen mit festgeschriebener Ablöse. Die Aussage, dass man im März eine Einigung erwarten (oder eben nicht), ziehlt doch darauf, dass man entsprechend planen möchte. Die Etaterhöhung auf 30 Millionen kommt doch noch aus Zeiten, wo von Europapokal keine ernsthafte Rede war. Ich bin mir sicher, dass Hübner und Veh evtl. Mehrerlöse auch in die Mannschaft stecken dürfen. Alles andere wird Herri nicht durchhalten, dafür werden die beiden schon sorgen.

    Wichtig ist, dass die Dortmunder heute Abend ernsthaft gefordert werden und nach dem Spiel aufgrund widriger Umstände nicht zurück können. Gerne Schneesturm bis Freitag oder ähnliches.

  87. Petra, die Ahnungslose

    ZITAT:

    ” Ich würde “Korsett” weglassen.

    Weil das sind die Sebsatians ganz sicher nicht. “

    Ist dann im Umkehrschluss die Eintracht im Sommer weg? :)

    (suche gleich noch ein paar Belege raus für meine Hübner-Hypothee.)

  88. ZITAT:

    ” Ich würde “Korsett” weglassen.

    … “

    “Nach allem, was ich sehe, höre und lese, ist die Eintracht im Sommer weg, – inklusive Trainer. Leider…”

    So? ;-)

  89. ZITAT:”So? ;-) “

    Nein, so:

    “Nach allem, was ich sehe, höre und lese, ist die Eintracht im Sommer weg, – inklusive Korsett. Leider…” ;-)

  90. ZITAT:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek.....ef%C3%BChl

    Bruno sieht doch noch fit aus. “

    Vor allem beweist er in dem Interview eine grenzenlose Geduld wenn man hört, dass der Interviewer erst eine letzte Frage, dann noch eine Frage, dann wieder eine letzte Frage und dann noch eine Frage stellt.

  91. Vermutlich wieder in diesem Dubai. Oder Dabi.

  92. ZITAT:

    ” Ich denke, Veh wird bleiben. Die schauen doch schon nach neuen Spielern. Der einzigste Grund warum er noch nicht verlängert hat, sind doch die Hängepartien mit Jung und Rode. Er benutzt seine eigene Situation um Druck auszuüben, dass die Eintracht bei beiden bis an die Schmerzgrenze geht. Kann ich gut verstehen.

    Rode muss nächste Saison bleiben. Soviel kann und wird niemand für ein Jahr bezahlen, dass man damit den sportlichen Erfolg aufwiegen kann. Bei Jung schaut es anders aus, er kann ja gehen mit festgeschriebener Ablöse. Die Aussage, dass man im März eine Einigung erwarten (oder eben nicht), ziehlt doch darauf, dass man entsprechend planen möchte. Die Etaterhöhung auf 30 Millionen kommt doch noch aus Zeiten, wo von Europapokal keine ernsthafte Rede war. Ich bin mir sicher, dass Hübner und Veh evtl. Mehrerlöse auch in die Mannschaft stecken dürfen. Alles andere wird Herri nicht durchhalten, dafür werden die beiden schon sorgen.”

    das ist in etwa das, was ich auch gerade schreiben wollte.

    Wenn ich Veh reden höre, wirkt das nicht, als ob er weg will. Der nörgelt strategisch fürs Protokoll.

  93. Das wäre mal ein Ding mit’nem Pfiff:

    Eintracht weg. Veh und die Sebstians noch da. Ein windschief im Sommerwinde sich drehendes Korsett.

  94. Mit der Dortmund Aktie konnte man in den letzten 9 Monaten ca 40% Gewinn machen. Warum auch immer.

  95. Man sollte die vor Samstag dann allerdings abstoßen.

  96. Petra, die Ahnungslose

    ZITAT:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek.....ef%C3%BChl

    Bruno sieht doch noch fit aus. “

    Sehe ich etwas anders. Das ist eines der Interviews, die ich meine. Ich interpretiere das Gespräch nicht ganz so optimistisch wie Du. Bruno wirkt auf mich in der Situation sehr angespannt, die Mundwinkel gehen nach unten, ist sogar die Grundinstanz seiner Mimik. Der gesamte Unterkiefer zuckt und kaut nervös, bewegt sich fast asynchron zu den Gedanken, die er äußert. Indiz auf Zustand höchster Anspannung und versuchter Selbstkontrolle. In Gedanken entwirft er Pläne (Plan B: Eintracht ohne Rode und Jung) ohne sie verraten zu dürfen, was er aber im letzten Drittel des Interviews trotzdem tut. (“…es gibt vielleicht die Situation, wo wir den einen oder anderen nicht halten können, aber da müssen wir uns drauf einstellen…”).

    Er weiss viel mehr als er sagen kann, aber es sind keine guten Nachrichten. Stand jetzt.

    Also für mich ist das kein Interview, das mir die Nachricht vermittelt, alles sei gut und auf dem besten Weg, sondern, “alles ist offen und wir haben schlechte Karten, stellt euch also drauf ein, dass wir das Pokerspiel verlieren… aber noch ist das Spiel nicht zuende, wir pokern fleissig mit… was sollen wir auch sonst tun…”

    (Wie gesagt, vielleicht interpretiere ich zuviel hinein…)

    :)

  97. Petra, die Ahnungslose

    93

    Thanks for the laugh. :)

  98. bin beim thema vehverbleib ziemlich optimistisch, sein selbstgestecktes saisonziel – klassenerhalt – hat er so gut wie erreicht, und als er als später als nächste bedingung für seine verlängerung den verbleib der beiden umschwärmten nannte hat sich doch bruchhagen sogleich mit seiner rodegarantie weit aus dem fenster gelehnt.

    (was ja auch den rodeverbleib mindestens mal für noch eine weitere saison recht wahrscheinlich werden lässt).

    nur nicht nervös werden, lieber weiter konzentriert den pilsligaqualiplatz verteidigen, den zu halten wär schon in jeder beziehung (spass, erfolg, mehr kohle, mehr potentielle internationale sponsoren) ein träumche,

  99. Petra, die Ahnungslose

    Seine eigene Zukunft knüpfte Veh auch an die der Spieler. Er werde “nicht wieder eine neue Mannschaft aufbauen”. (Quelle: HR-online und andere)

    Ein extrem fragiles Gebilde, wie mir scheint. Viele Glück Bruno.

  100. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “Er will in zwei Jahren Meister werden.”

    Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen” (Lothar Matthäus)

  101. ZITAT:

    ” Seine eigene Zukunft knüpfte Veh auch an die der Spieler. Er werde “nicht wieder eine neue Mannschaft aufbauen”. (Quelle: HR-online und andere)

    Ein extrem fragiles Gebilde, wie mir scheint. Viele Glück Bruno. “

    Sind 1 oder 2 Spieler eine neue Mannschaft ?

  102. Morsche,

    Krebbel statt Spekulatius, und das ja Fastenzeit ist, halt die Dingens ohne Füllung.

    Ansonsten, frohes Aschermitwochen zusammen.

    (geht doch nichts über nen schön salzigen Hering zum doppelten Expresso)

    Meisterschaft ist mir persönlich extrem schnuppe (nun ja…).

    Ich will europäisch unterwegs sein, regelmäßig und erfolgreich.

    Wenn es dann auch noch mal für diese Schale reicht, werde ich mich nicht beschweren; aber sie fehlt mir nicht.

    S04: naja, wenn Betuchte jammern ist der Schadenfreude-Faktor höher als wenn sich arme Schlucker beschweren, also koste ich das auch entsprechend momentan aus

    Eintracht *Sommer* weg?

    Ja logisch, da die eigenen Erwartungen (verständlicherweise) gestiegen sind, die Leistung der Mannschaft aber nicht (woher auch, wenn sie zumeist an ihrem oberen Level agierte)..

    Aber am nächsten *Sommer* wird ja schon gearbeitet ;)

    @102 yep, stimmt, aber das ist mir als genereller Tick von ihm schon letztes Jahr aufgefallen, nichts neues.

  103. Rode bestätigt Interesse von den Bayern.

  104. Petra, die Ahnungslose

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Seine eigene Zukunft knüpfte Veh auch an die der Spieler. Er werde “nicht wieder eine neue Mannschaft aufbauen”. (Quelle: HR-online und andere)

    Ein extrem fragiles Gebilde, wie mir scheint. Viele Glück Bruno. “

    Sind 1 oder 2 Spieler eine neue Mannschaft ? “

    Nein.

  105. ZITAT:

    ” Seine eigene Zukunft knüpfte Veh auch an die der Spieler. Er werde “nicht wieder eine neue Mannschaft aufbauen”. (Quelle: HR-online und andere)

    Ein extrem fragiles Gebilde, wie mir scheint. Viele Glück Bruno. “

    Ich sehe aber schon einen Unterschied darin, ob man die halbe Mannschaft austauscht, wie jetzt zweimal geschehen, oder ob man 2 Spieler die man nicht halten kann durch annähernd gleichwertige ersetzt.

  106. ZITAT:

    ” Rode bestätigt Interesse von den Bayern. “

    Wenn er tatsächlich dahin gehen will, dann ist er blöder, als ich gedacht hatte. Oder sein Berater schreibt ihm das vor. Naja, solange die Bauern ordentlich Schmerzensgeld zahlen, soll es uns recht sein..

  107. @ 100, DA

    Fantasie. Das ist alles Fantasie.

    Ich finde sie Sebastane derzeit leicht überschätzt und keinesfalls unersetzbar.

  108. http://www.spox.com/de/sport/f.....tellt.html

    Dann soll er für 40 Mio gen München ziehen und sich auf die Tribüne setzen.

  109. Andererseits mit vorgeschädigten Knieen also Profifußballer einen Vertrag abschliessen, der einem für den Rest des Lebens ein gesichertes Auskommen beschert. Wer würde das nicht machen..

  110. Man könnte ja den Bochumern Toski wegnehmen. Einfach so.

  111. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Seine eigene Zukunft knüpfte Veh auch an die der Spieler. Er werde “nicht wieder eine neue Mannschaft aufbauen”. (Quelle: HR-online und andere)

    Ein extrem fragiles Gebilde, wie mir scheint. Viele Glück Bruno. “

    Sind 1 oder 2 Spieler eine neue Mannschaft ? “

    Nein. Gehen kann nur Jung, zumindest ist nichst anderes bekannt. Dafür braucht man Ersatz.

    Der Rest kann nur gehen, wenn man dafür soviel Geld bekommt, dass man mindestens gleichwertigen Ersatz dafür kaufen kann. Ich finde es gibt schlechtere Ausgangspositionen.

  112. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Rode bestätigt Interesse von den Bayern. “

    http://www.spox.com/de/sport/f.....tellt.html

    Einen Wechsel vor seinem Vertragsende 2014 schließt er nicht aus: “Das liegt nicht in meiner Hand.”

    Sagt er.

    Hat er einen Berater oder einen Vormund?

  113. ZITAT:

    Hat er einen Berater oder einen Vormund? “

    Hast du den Artikel über die Berater gestern richtig gelesen?

  114. ZITAT:

    ” Andererseits mit vorgeschädigten Knieen also Profifußballer einen Vertrag abschliessen, der einem für den Rest des Lebens ein gesichertes Auskommen beschert. Wer würde das nicht machen.. “

    Ich würde das sogar als Nicht-Profifußballer machen. Ich Söldner.

  115. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Rode bestätigt Interesse von den Bayern. “

    http://www.spox.com/de/sport/f.....tellt.html

    Schöne Überschrift um keine Neuigkeiten zu verkaufen.

    Zitiert wird:”Das Interesse [der Bayern] ist mir bekannt”

    Das klingt irgendwie anders.

  116. ZITAT:

    ” Rode bestätigt Interesse von den Bayern. “

    Nur von den Orks? Unwahrscheinlich.

    Aber wahrscheinlich hat man ihn nur auf diesen Verein und dessen Nachfrage angesprochen.

    Aufgewärmtes, das uns noch öfters aufgetischt wird, and business as usual.

  117. Hat er (Rode) oder irgendjemand anderes das jemals schon so klar bestätigt ?

  118. Timoschenko geht und ein Ausländer-Platz ist dazu noch frei. Für den FCB wär das sinnvoll mit dem Rode.

  119. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Hat er einen Berater oder einen Vormund? “

    Hast du den Artikel über die Berater gestern richtig gelesen? “

    Der FR-Artikel enthielt die allgemeine Formulierung:

    “Ziel dieser Berater sei es, „die wirtschaftlichen Rechte an Transfers von Vereinen zu erwerben, die sich in Geldnot befinden. Spieler und Vereine entscheiden dann nicht mehr, sondern der Berater platziert den Spieler dort, wo er den größten Transferwert erlösen kann.“”

    Wusste nicht, dass es bei Rode so eng war bei der damaligen Verpflichtung. Ich ging max. von einer Ausstiegsklausel wie bei Jung aus.

  120. ZITAT:

    ” Andererseits mit vorgeschädigten Knieen also Profifußballer einen Vertrag abschliessen, der einem für den Rest des Lebens ein gesichertes Auskommen beschert. Wer würde das nicht machen.. “

    Ich könnte mir auch von einem gut dotierten Eintracht-Vertrag ein gesichertes Auskommen finanzieren…

  121. Also ich kann verstehen, dass junge Spieler, wenn sie die Chance erhalten, bei dem deutschen Top-Club schlechthin einen Vertrag zu unterschreiben, diese nutzen. Ob es der Karriere langfristig dient, ist höchst zweifelhaft.

  122. Boah, geht mir dieses 6 Monatige Transfer ja/nein Gezacke auffn Senkel.

    Wenn er geht, dann bitte noch vor Ablauf des Vertrags 2014. Wenn für die 5-8 Mios, die das vielleicht bringen mag, ein Herr Hübner wieder einen Oczipka, einen Trapp, einen Aigner und einen Zambrano aus den Hut zaubert, dann soll mir das auch Recht sein.

    Rode schaut sich die CL dann vielleicht auf der Ersatzbank des FCB an. Oder der Tribüne.

    Die Eintracht kann auch ohne Rode.

  123. Und ob die Knie bis Ende nächster Saison halten, weiß auch keiner…

  124. @126+127 (eben)

    Ich kann mich nur wiederholen, business as usual

    Überrascht mich nicht, und enttäuscht von/über ihn wäre ich auch nicht, da zu 100% ins branchen-übliche Schema passsend.

    Machen wir ja ebenso.

  125. “Hat er einen Berater oder einen Vormund?”

    made my day :-)

  126. @129: Du vielleicht, aber reicht das Geld auch deinem Zuhälter?? ;-)

    *ist nicht gegen dich gerichtet, sondern gegen die Berater allgemein. Ich schreibs nur gleich mit dazu, damit nicht wieder Missverständnisse aufkommen und stundenlange Widerrufe und Erläuterungen notwendig werden*

  127. ZITAT:

    ” Timoschenko geht …”

    Dachte die sitzt im Knast.

  128. Ich kann es auch nicht mehr hören. Sollen die Seppels gehen, der eine für 2,5, der andere für 8 Millionen. Trapp, Oczipka, Schwegler, Aigner und Meier sind eh viel mehr systemrelevant…

    Wer nicht wirklich will, soll abhauen.

  129. Bin gespannt was passiert, wenn Pep beim ersten Training die Balltechnik von Rode bewundert …

  130. ZITAT:

    ” Hat er (Rode) oder irgendjemand anderes das jemals schon so klar bestätigt ? “

    nee, eigentlich wurde das immer klar dementiert:

    http://www.fr-online.de/rhein-.....39720.html

  131. ZITAT:

    ” Bin gespannt was passiert, wenn Pep beim ersten Training die Balltechnik von Rode bewundert … “

    Dann kriegt er sein Geld mit Auf-der-Tribüne-Rumhocken und Im-Training-den-Statistien-spielen. Und?

  132. ZITAT:

    ” Bin gespannt was passiert, wenn Pep beim ersten Training die Balltechnik von Rode bewundert … “

    Genau deshalb kann ich mir das so gar nicht vorstellen. Sammer sagte ja in einem Interview in der SportBild auch, dass er sich wundere, dass jetzt jeder junge deutsche Spieler mit dem FCBäh in Verbindung gebracht werde…

  133. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bin gespannt was passiert, wenn Pep beim ersten Training die Balltechnik von Rode bewundert … “

    Dann kriegt er sein Geld mit Auf-der-Tribüne-Rumhocken und Im-Training-den-Statistien-spielen. Und? “

    Und Sammer einen Einlauf. ;)

  134. ZITAT:

    ” Bin gespannt was passiert, wenn Pep beim ersten Training die Balltechnik von Rode bewundert … “

    Das nützt Uns aber gar nix.

  135. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bin gespannt was passiert, wenn Pep beim ersten Training die Balltechnik von Rode bewundert … “

    Dann kriegt er sein Geld mit Auf-der-Tribüne-Rumhocken und Im-Training-den-Statistien-spielen. Und? “

    Und Sammer einen Einlauf. ;) “

    Gut, dann hätt sich die Aktion ja schon fast gelohnt.. ;-))

  136. http://www.transfermarkt.de/de.....er_12.html

    Die Berater von Rode haben reichlich Spieler unter Vertrag. Wenn Rode zu den Bayern gehen darf, dann muss Volland zur Eintracht kommen und ein Rode Ersatz wird sich ggf. in Japan finden.

  137. ZITAT:

    Das nützt Uns aber gar nix. “

    Natürlich nicht. Und? Was willste machen? Die Bayern bezahlen Rode aus der Portokasse das Doppelte von dem, was bei der Eintracht der Topverdiener bekommt. So läuft das Geschäft. Klar, man kann ihn halten. Da hat sich Herri, völlig überflüssig wie ich finde, ja früh aus dem Fenster gelehnt. Schaun wir mal, welche Leistung er dann nächste Saison bringt, wenn Herri Wort hält.

  138. Wobei zwischen einem klaren, offiziellen Angebot und Interesse bekunden (und diese zur Kenntnis nehmen) je nach eigener Gefühlslage ja viel rein interpretieren lässt.

    Ansonsten tendiere ich selbst auch stark in Richtung nach München @142.

  139. Was mir den Kamm anschwellen lässt sind Sätze wie “Eintracht Frankfurt und ich haben uns darauf geeinigt, die Gespräche erst mal zurückzustellen und uns ganz auf den Fußball zu konzentrieren.”

    Da war mir der Ali lieber. Der hat gesagt was Sache ist.

  140. Solche Spielchen, wie jetzt bei Rode und Jung laufen doch schon seit Jahrzehnten. Regt sich darüber wirklich noch jemand ernsthaft auf???

  141. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bin gespannt was passiert, wenn Pep beim ersten Training die Balltechnik von Rode bewundert … “

    Das nützt Uns aber gar nix. “

    Im Winter 2014 leihen wir ihn zurück. Sale an lease back. Für die ganz schlauen.

  142. Soll er doch im Sommer für eine hohe Ablöse wechseln. Bruno findet schon Ersatz, und wenn das nicht so ganz funktioniert, leihen wir in im Winter gut erholt von der Bank oder Tribüne der Bayern wieder aus. Da haben dann alles was von.

  143. @148

    Auch wenn ich mich gebetsmühlenartig wiederhole. Ich sehe den Sinn des Fußballspiels zunächst mal im sportlichen Erfolg.

    Rode funktioniert bei uns, von daher ist es mir erst mal egal ob er dies woanders nicht tut. Wenn er weg ist ,Pech.

    Aber ich weiß nicht warum ich diesen Rufern folgen soll die ” weg mit ihm ” skandieren. Warum denn?

    Diese vorrauseilende Unterwürfigkeit gegenüber den Rufen aus München muß man ja nicht mitmachen. Ansonsten sollte man den Laden absperren. Ich sehe keine Notwendigkeit eine gut funktionierende Mannschaft mutwillig auseinanderzureißen nur weil man in München mit den Scheinen wedelt.

    Ich wüßte auch nicht warum Rode auf einmal bewußt schlecht spielen sollte wenn ihm die Freigabe verweigert wird. Es ist nicht jeder ein Albert Streit…

    Btw, sportlich attraktive Mannschaften die sich entsprechend platzieren bringe a la longue auch Geld ein. In jedem Bereich, seien es Fernsehgelder, Zuschauer, Merchandising, oder Sponsoren. Ich glaube sogar mehr als einmalige Erlöse durch Ablösesummen..die werden eh gleich wieder reinvestiert..mehr oder weniger sinnvoll.

  144. ZITAT:

    ” Was mir den Kamm anschwellen lässt sind Sätze wie “Eintracht Frankfurt und ich haben uns darauf geeinigt, die Gespräche erst mal zurückzustellen und uns ganz auf den Fußball zu konzentrieren.”

    Da war mir der Ali lieber. Der hat gesagt was Sache ist. “

    Right. Ich habe einmal gezittert um den Gaudino. Ergebnis bekannt. Never more. Sollen sie halt gehen.

  145. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Rode bestätigt Interesse von den Bayern. “

    http://www.spox.com/de/sport/f.....tellt.html

    Einen Wechsel vor seinem Vertragsende 2014 schließt er nicht aus: “Das liegt nicht in meiner Hand.”

    Ich interpretiere das so, dass er, sofern er die Freigabe erhält, die Eintracht zum Saisonende verlässt und hoffe nur, dass man dann wenigsten ordentlich Kasse macht.

  146. “ch wüßte auch nicht warum Rode auf einmal bewußt schlecht spielen sollte wenn ihm die Freigabe verweigert wird. Es ist nicht jeder ein Albert Streit…”

    Das unterstelle ich Rode nicht. Ich meinte bei Streit vielmehr, dass er nicht rumgeeiert hat und klipp und klar sagte, dass er weg will.

  147. ZITAT:

    Einen Wechsel vor seinem Vertragsende 2014 schließt er nicht aus: “Das liegt nicht in meiner Hand.”

    Ich interpretiere das so, dass er, sofern er die Freigabe erhält, die Eintracht zum Saisonende verlässt und hoffe nur, dass man dann wenigsten ordentlich Kasse macht. “

    Mal sehen, bei welchem Betrag HB schwach wird.

    Ein fehlender Rode kann bei uns vielleicht nicht adäquat ersetzt werden. er stärkt aber im Falle von bayern keinen Konkurrenten, der ohnehin schon zu stark für uns wäre. Es bleibt halt Rodes Entscheidung, wo er meint, sich besser entwickeln zu können.

    Hoffe noch, das dies und ein annehmbares Angebot der Eintracht (was ist denn eigentlich mit dem neuen Hauptsponsor?) vielleicht doch eine Vertragsverlängerung möglich macht.

  148. Rode will ja auch nicht weg. Er will CL spielen und das größtmögliche Gehalt bekommen. Jetzt ist der Arbeitgeber am Zug.

  149. ZITAT:

    “Ich wüßte auch nicht warum Rode auf einmal bewußt schlecht spielen sollte wenn ihm die Freigabe verweigert wird.”

    Sehe ich genauso. Zumal er in die N11 will. Dafür muss er besser spielen.

    @135 HolgerM: Kein Disclaimer nötig. Der war gut!

  150. Oh, das können wir ihm nicht bieten? Tja…

  151. ZITAT:

    ” … sportlich attraktive Mannschaften die sich entsprechend platzieren bringe a la longue auch Geld ein. In jedem Bereich, seien es Fernsehgelder, Zuschauer, Merchandising, oder Sponsoren. Ich glaube sogar mehr als einmalige Erlöse durch Ablösesummen..die werden eh gleich wieder reinvestiert..mehr oder weniger sinnvoll. “

    Ich glaube, den Verantwortlichen bei den finanzschwächeren Vereinen ist der Spatz in der Hand in solchen Situationen lieber, als die Taube auf dem Dach.

    Nehmen wir mal an, wir verkloppen den Rode im Sommer nicht. Er verletzt sich in der darauffolgenden Saison oder spielt schlecht und wir erreichen das Ziel Europa nicht. Dann haben wir in 2014 kein Geld für Rode bekommen und das Ziel verfehlt. Und, wenn es ganz blöd läuft, auch kein Geld für einen adäquaten Ersatz.

    Muss man nicht gutfinden, aber ich glaube, so läuft es..

  152. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Das nützt Uns aber gar nix. “

    Natürlich nicht. Und? Was willste machen? Die Bayern bezahlen Rode aus der Portokasse das Doppelte von dem, was bei der Eintracht der Topverdiener bekommt. So läuft das Geschäft. Klar, man kann ihn halten. Da hat sich Herri, völlig überflüssig wie ich finde, ja früh aus dem Fenster gelehnt. Schaun wir mal, welche Leistung er dann nächste Saison bringt, wenn Herri Wort hält. “

    Wenn er sich wirklich so verhalten sollte, dann fragen wir ihn doch mal zu seiner Natikarierre….

  153. 58

    Ist mir schon klar.

    Streit hat aber nochwas anders gesagt. Nachdem sein Wechsel zu den Glabotkis genehmigt wurde sagte er sinngemäß ” nunmehr ” werde er sich “wieder” richtig reinhängen.

    An einen solchen Charakter glaube ich bei Rode eigentlich nicht. Apropos Nichtglauben. Ich glaube auch nicht an die Standfestigkeit von Mao.

    Na was solls. Dann kann ich den Schalker wieder sattsam beschimpfen

  154. ZITAT:

    ” Oh, das können wir ihm nicht bieten? Tja… “

    Selbst wenn wir das Gehalt zahlen könnten (was man bei einem Spieler oder auch zwei vielleicht sogar hinbekommt) … wie erklär ich’s dem Kapitän? Oder dem Trapp? Oder dem Meier?

  155. Ich mache jetzt erstmal den Computer aus mit dem Fussballmanager.

  156. “Ich glaube auch nicht an die Standfestigkeit von Mao.”

    Ich auch nicht.

    “Na was solls. Dann kann ich den Schalker wieder sattsam beschimpfen”

    :)

  157. ZITAT:

    ” Rode will ja auch nicht weg. Er will CL spielen und das größtmögliche Gehalt bekommen. Jetzt ist der Arbeitgeber am Zug. “

    Bei den Bayern läuft er aber Gefahr trotz größtmöglichem Gehalt die CL nicht zwingend spielend erleben zu dürfen.

  158. “Selbst wenn wir das Gehalt zahlen könnten (was man bei einem Spieler oder auch zwei vielleicht sogar hinbekommt) … wie erklär ich’s dem Kapitän? Oder dem Trapp? Oder dem Meier?”

    mithin: wir können nicht. Ganz abgesehen von der CL-Garantie.

  159. ZITAT:

    “Ich glaube auch nicht an die Standfestigkeit von Mao.”

    Ich auch nicht.

    “Na was solls. Dann kann ich den Schalker wieder sattsam beschimpfen”

    :) “

    ich will ja jetzt nicht rausarbeiten wer in den späten 80-er und frühen 90ern.. also in einer Zeit als Schalke in seiner Existenz bedroht war …Manager auf Schalke war. Nein. Würde ich nie machen. Höhö.

  160. “Bei den Bayern läuft er aber Gefahr trotz größtmöglichem Gehalt die CL nicht zwingend spielend erleben zu dürfen.”

    Sag es ihm persönlich. Hier spielt das nicht die geringste Rolle.

  161. Heinz, sogar Manager können lernfähig sein.

  162. ZITAT:

    ” Richtig. Wir können nicht. “

    Schalke nimmt Viagra auf Gazbasis. Wir vertrauen auf Sellerie aus heimischem Anbau. Hilft auch,oder?

  163. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Richtig. Wir können nicht. “

    Schalke nimmt Viagra auf Gazbasis. Wir vertrauen auf Sellerie aus heimischem Anbau. Hilft auch,oder? “

    Wenn man keinen Sex mehr haben will … klar.

  164. Wichtig ist doch das Eigenkapital. Letzter Kredit abbezahlt, 10 Mios mehr Fernsehgeld + x Mios aus der besseren Platzierung + neuer Hauptsponsor + am Ende noch internationale Einnahmen, da kann man schonmal schweren Herzens 5 Millionen in das Produkt investieren.

  165. 27min sind zwar schon um, aber es ist auch kein Eintracht Link:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....82871.html

  166. ZITAT:

    ” Wichtig ist doch das Eigenkapital. Letzter Kredit abbezahlt, 10 Mios mehr Fernsehgeld + x Mios aus der besseren Platzierung + neuer Hauptsponsor + am Ende noch internationale Einnahmen, da kann man schonmal schweren Herzens 5 Millionen in das Produkt investieren. “

    @Isaradler

    Würdest Du – jetzt im Moment – als Verantwortlicher darauf zocken? Bis auf die Sache mit dem Kredit ist nichts fest. Vielleicht im Mai, aber dann ist der Käs gegessen. Ich wüsste nicht wie ich da entscheiden sollte.

  167. ZITAT:

    ” Schalke nimmt Viagra auf Gazbasis. Wir vertrauen auf Sellerie aus heimischem Anbau. Hilft auch,oder? “

    Wir würden das Viagra, um einen guten Witz zu zitieren, pulverisiert schnupfen.

    Weil bei älteren Herrschaften wie auch bei eingerosteten Traditionsvereinen die Gefahr besteht, dass sich der “Sex” (aka Erfolg) nur noch im Kopf abspielt (aka Erinnerungen)…

  168. Gut, Hamsterrad.. Wichtiger noch, als gute Spieler zu angemessenen Preisen zu verkaufen, wäre es, einen Geldgeber (Sponsor / Investor / reichen Irren) zu finden, der unendlich Geld in diese Mannschaft pumpt. Dann hätten wir diese Probleme nicht mehr.. ;-)

  169. Ich würde mir auf Fälle erst mal noch ansehe, ob er sich wirklich auch/wieder weiterhin auf seine Leistungen konzentrieren kann/er den Kopf wieder frei bekommt und mit dem ganzen Bohei (der ja bei erneut guten Leistungen nicht abklingen wird) gut zurecht kommt.

    Dass er das will, möchte ich ihm nämlich nicht abstreiten.

    Würde ihm das aber nicht gelingen…hm, was macht man dann mit einem der noch 1 Jahr mehr körperlich als geistig da ist, und wie kommt die Mannschaft (und deren sportliche Leistung) damit zurecht?

    Und, was spricht eigentlich dagegen, zu verlängern und dann doch vorzeitig zu gehen?

    *träumt weiter*

  170. Wie lang hat denn jetzt eigentlich Bruno Hübner noch Vertrag?

    Doch auch nur noch bis Saisonende, oder?

  171. ZITAT:

    ” Wir würden das Viagra, um einen guten Witz zu zitieren, pulverisiert schnupfen.

    Weil bei älteren Herrschaften wie auch bei eingerosteten Traditionsvereinen die Gefahr besteht, dass sich der “Sex” (aka Erfolg) nur noch im Kopf abspielt (aka Erinnerungen)… “

    hihi

  172. ZITAT:

    ” Wie lang hat denn jetzt eigentlich Bruno Hübner noch Vertrag?

    Doch auch nur noch bis Saisonende, oder? “

    Ich hab gehört der geht mim V nach S….

  173. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wie lang hat denn jetzt eigentlich Bruno Hübner noch Vertrag?

    Doch auch nur noch bis Saisonende, oder? “

    Ich hab gehört der geht mim V nach S…. “

    aarbrücken?

  174. ZITAT:

    ” @Isaradler

    Würdest Du – jetzt im Moment – als Verantwortlicher darauf zocken? “

    Also wenn man jetzt nicht mutig ist, wann dann?

  175. @185

    Und Horst Heldt kommt zu uns nach Hause?

  176. ZITAT:

    ” @185

    Und Horst Heldt kommt zu uns nach Hause? “

    ZITAT:

    ” @185

    Und Horst Heldt kommt zu uns nach Hause? “

    Mit dem Jermaine

  177. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wie lang hat denn jetzt eigentlich Bruno Hübner noch Vertrag?

    Doch auch nur noch bis Saisonende, oder? “

    Ich hab gehört der geht mim V nach S…. “

    Die verstehen den doch gar net da.

  178. “Würdest Du – jetzt im Moment – als Verantwortlicher darauf zocken?”

    Würde ich niemals. Als Verantwortlicher. Aber die Basisanhebung des Fernsehgelds steht fest, die wegfallende Tilgung auch, auch das platzierungsbedingte Geld läßt sich schon gut prognostizieren. Wenn ich meine potentiell teuren Spieler verkaufen muß, bekomme ich zumindest ein wenig Geld für sie. Hauptsponsor sollte im worst case unverändertes Niveau sein. Unklar ist allein Europa. Das sind schon sehr solide Grundlagen. Daß ich das Gehaltsgefüge nicht überdehnen kann, ist auch klar. Es liegt nicht an der AG, ob gewisse Spieler bleiben. Aber die AG kann, auch um ebenjenen Spielern eine Perspektive aufzuzeigen, durchaus mehr tun als anzukündigen, maximal 40% feststehender Mehreinnahmen zu reinvestieren.

    Andererseits weiß man nicht, wieviel Gewinnausschüttung sich der Hauptgesellschafter mal wieder genehmigen möchte (übrigens ein Hauptgrund, nicht leichtfertig Gewinne zu erwirtschaften).

  179. Gibt es eigentlich bei Ausstigesklauseln wie Jung eine hat auch eine Frist bis wann diese gezogen werden muss? Oder kann Jung am letzten Tag der Transferperiode gehen wenn jemand die Summe bietet?

  180. ZITAT:

    ” Gibt es eigentlich bei Ausstigesklauseln wie Jung eine hat auch eine Frist bis wann diese gezogen werden muss? Oder kann Jung am letzten Tag der Transferperiode gehen wenn jemand die Summe bietet? “

    Es gint sicherlich eine Frist. Wenn die mit dem Ende der Transferperiode zusammenfällt, wärs ziemlich dumm.

  181. ZITAT:

    ” Aber die AG kann, auch um ebenjenen Spielern eine Perspektive aufzuzeigen, durchaus mehr tun als anzukündigen, maximal 40% feststehender Mehreinnahmen zu reinvestieren.”

    DAS würde ich aus strategischen Gründen aber nur hinter verschlossenen Türen als Konzept ohne konkrete Zahlen darlegen. Für die Presse und die Mitbewerber gilt es in Understatement zu machen, damit man seine Spielräume nicht unnötig einschränkt.

  182. ZITAT:

    ” Gibt es eigentlich bei Ausstigesklauseln wie Jung eine hat auch eine Frist bis wann diese gezogen werden muss? Oder kann Jung am letzten Tag der Transferperiode gehen wenn jemand die Summe bietet? “

    Ich glaube, das dürfte sehr individuell aushandelbar sein. Mir ist zumindest nicht bekannt, dass es vorgefertigte Arbeitsverträge bei der DFL, zum Runterladen, gibt. ;-)

  183. ZITAT:

    “Ich glaube, das dürfte sehr individuell aushandelbar sein. Mir ist zumindest nicht bekannt, dass es vorgefertigte Arbeitsverträge bei der DFL, zum Runterladen, gibt. ;-) “

    Aber beim DFB http://www.dfb.de/uploads/medi.....7.2012.pdf

    ;-)

  184. Wenn ein Verbleib von Armin Veh an die Personalie Rode geknüpft ist, müssen wir ihn behalten und können uns die Rechnerei sparen.

    Und wenn Rode dann noch ein Jahr lang so gespielt haben wird wie derzeit, wollen ihn die Bayern eh nicht mehr.

  185. Mein Gott. So langsam geht mir das geschreibe wegen Jung und Rode auf die E…dann sind sie halt weg.

    Und?

  186. ZITAT:

    ” Mein Gott. So langsam geht mir das geschreibe wegen Jung und Rode auf die E…dann sind sie halt weg. “

    +1111

  187. ZITAT:

    ” Mein Gott. So langsam geht mir das geschreibe wegen Jung und Rode auf die E…dann sind sie halt weg.

    Und? “

    Eben. Wenn ich zu meinen Eltern nach Hause fahre, dann finde ich sicher dort irgendwo noch meine Autogrammkarte von Bruno Pezzey. Oder Norbert Nachtweih. Letzterer ist ja auch bei den Bayern gelandet. Ich habs trotz meiner zarten Jugend verkraftet :-)

  188. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wichtig ist doch das Eigenkapital. Letzter Kredit abbezahlt, 10 Mios mehr Fernsehgeld + x Mios aus der besseren Platzierung + neuer Hauptsponsor + am Ende noch internationale Einnahmen, da kann man schonmal schweren Herzens 5 Millionen in das Produkt investieren. “

    @Isaradler

    Würdest Du – jetzt im Moment – als Verantwortlicher darauf zocken? Bis auf die Sache mit dem Kredit ist nichts fest. Vielleicht im Mai, aber dann ist der Käs gegessen. Ich wüsste nicht wie ich da entscheiden sollte. “

    Diese Zahlen sind nicht nur nicht fix sondern schlicht falsch.

    Das ändert aber nix an der Sparbrötchenmentalität. Wir haben dieses Jahr einen Etat von 26,4 Mio (wie Herry Veh in der PK verbesserte). Wir schreiben lt.Hellmann dieses Jahr eine schwarze Null (trotz Ausscheidens im Pokal in Runde 1 und bevor wir die halbe Mannschaft im Winter transferiert hatten).

    Gesicherte Einnahmesteigerung bzw. Ausgabenkürzung sind 2,3 Mio ISPR und 4 Mio erhöhter Zufluss an TV Geldern. Sehr wahrscheinlich erhöht sich der TV-Betrag auf 5 Mio, da wir mit hoher Wahrscheinlichkeit Hoffenheim überholen werden.

    Wenn also trotz schwarzer Null jetzt gesichert 6,3 Mio mehr zurn Verfügung stehen, wäre es ganz nett den Etat um genau diese 6,3 Mio, bei Überholen von Hoffenheim um 7,3 Mio zu erhöhen.

    Das EK kann dann mit nicht kalkulierten Einnahmen, wie dem angekündigten hohen 6stelligen Betrag aus der Senkung/Verrechnung der Stadionmiete, einem Erreichen weiterer DFB Pokalrunden und einem möglichen internationalem Geschäft uffgepumpt werden.

    Hauptsponsor lasse ich mal außen vor aber der soll ja angeblich auch eher mehr bringen.

  189. Minus nicht kalkulierter Prämienzahlungen, ce.

  190. ZITAT:

    ” ich will ja jetzt nicht rausarbeiten wer in den späten 80-er und frühen 90ern.. also in einer Zeit als Schalke in seiner Existenz bedroht war …Manager auf Schalke war. Nein. Würde ich nie machen. Höhö. “

    Kann ich Dir sagen: Bruchhagen. Der führte den Zweitligaverein in sicheres Fahrwasser und etablierte ihn wieder in der BuLi. Platz 11.

  191. ZITAT:

    ” Minus nicht kalkulierter Prämienzahlungen, ce. “

    Also bis jetzt dürfte ja noch alles kalkuliert sein, haben ja noch nicht 40 Punkte.

    Wenn man tatsächlich über 50 Punkte kommt, dann steht den Mehrausgaben ja auch der Europapokal dagegen.

  192. “Da war mir der Ali lieber. Der hat gesagt was Sache ist.”

    Der Ali war der Prototyp des Spielers, der durch den Vereinswechsel zwar ausgesorgt hat (woraus er auch nie einen Hehl gemacht hat), dessen Karriere damit aber quasi beendet war (von seinem heutigen Getingel in unteren Klassen abgesehen).

    Vielleicht hätte er ja andernfalls inzwischen auch ausgesorgt, könnte aber heute immer noch auf hohem Niveau kicken. Seine Standards könnte mer noch gut gebrauchen.

  193. Wir haben mit 48 Punkten (nach neuer Kalkulation) gerechnet. Sollten die Prämienzahlungen nennenswert darüber hinaus steigen sind wir auch sicher international dabei.

  194. Minus Strafen wg. Minipimmeln.

  195. Volker!

  196. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Eben. Wenn ich zu meinen Eltern nach Hause fahre, dann finde ich sicher dort irgendwo noch meine Autogrammkarte von Bruno Pezzey. Oder Norbert Nachtweih. Letzterer ist ja auch bei den Bayern gelandet. Ich habs trotz meiner zarten Jugend verkraftet :-) “

    Autogrammkarten von Pezzey und Nachtweih. Eine schöne Zeit war es, oder?

  197. “Ich werde nicht sagen: ich will weg!”, hört sich schon ziemlich……….dämlich an.

    Okay, 6-7 neue, vermutlich bessere, billigere….ich gehe mal suchen……

  198. ZITAT:

    ” Minus Strafen wg. Minipimmeln. “

    Danke für die Erinnerung!

  199. ZITAT:

    ” “Ich werde nicht sagen: ich will weg!”, hört sich schon ziemlich……….dämlich an.

    Okay, 6-7 neue, vermutlich bessere, billigere….ich gehe mal suchen…… “

    Darf ich mit??? Eine Grabi; Nickel, Holz, Bein, Möller; Pezzay, Stein, Jay Jay, Körbel, Yeboha, Lutz, und viele andere mehr, zu finden ist schwer

  200. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    Eben. Wenn ich zu meinen Eltern nach Hause fahre, dann finde ich sicher dort irgendwo noch meine Autogrammkarte von Bruno Pezzey. Oder Norbert Nachtweih. Letzterer ist ja auch bei den Bayern gelandet. Ich habs trotz meiner zarten Jugend verkraftet :-) “

    Autogrammkarten von Pezzey und Nachtweih. Eine schöne Zeit war es, oder? “

    ———-

    Oja. Ich wohnte nähe Riederwald und bin mit dem Fahrrad fast täglich zum Training gefahren. Grab und Holz waren auch noch da, weitere Lieblinge wie z.B. Jürgen Pahl, Borchers oder der unvergessliche Dr. Hammer nicht zu vergessen. Vom ewigen Charly ganz zu schweigen. Ich glaube, selbst ein Spieler namens Joachim Löw war damals im Kader. Tolle Zeit, damals war selbst die Zukunft irgendwie besser…

  201. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mein Gott. So langsam geht mir das geschreibe wegen Jung und Rode auf die E…dann sind sie halt weg.

    Und? “

    Eben. Wenn ich zu meinen Eltern nach Hause fahre, dann finde ich sicher dort irgendwo noch meine Autogrammkarte von Bruno Pezzey. Oder Norbert Nachtweih. Letzterer ist ja auch bei den Bayern gelandet. Ich habs trotz meiner zarten Jugend verkraftet :-) “

    Prima. Die darauffolgenden Jahre 82-88 waren fußballerisch wahrlich eine Offenbarung.

  202. So sieht’s doch mal aus:

    “Er will sich nicht zu dem Arbeitgeber und Standort Frankfurt bekennen, es ist kein “Herzblut” dabei. Da wünsch ich mir lieber ‘nen Steppi. Der denkt so Frankforderisch wie ich und liebt die Eintracht von Herzen. Veh offensichtlich nicht.”

    (hspalter kommentiert den aktuellen FR-Artikel)

    Aber der Veh ist schon eine kleine Diva.

  203. Prima. Die darauffolgenden Jahre 82-88 waren fußballerisch wahrlich eine Offenbarung. “

    Und dann kam aber die Zeit 89-94 :-)

  204. ZITAT:

    ” Prima. Die darauffolgenden Jahre 82-88 waren fußballerisch wahrlich eine Offenbarung. “

    Und dann kam aber die Zeit 89-94 :-) “

    Na dann freu ich mich schon auf 2022-2027

    Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses. Des werd nix mehr hier:-)

  205. ZITAT:

    ” So sieht’s doch mal aus:

    “Er will sich nicht zu dem Arbeitgeber und Standort Frankfurt bekennen, es ist kein “Herzblut” dabei. Da wünsch ich mir lieber ‘nen Steppi. Der denkt so Frankforderisch wie ich und liebt die Eintracht von Herzen. Veh offensichtlich nicht.”

    (hspalter kommentiert den aktuellen FR-Artikel)

    Aber der Veh ist schon eine kleine Diva. “

    Wenn Herzblut ausreichen tät, könnt’ ja jeder von den hier frankfodderischen Babblern…

    …jedenfalls im Vergleich zum Hessisch-Serbokroatlerndem.

  206. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Ich werde nicht sagen: ich will weg!”, hört sich schon ziemlich……….dämlich an.

    Okay, 6-7 neue, vermutlich bessere, billigere….ich gehe mal suchen…… “

    Darf ich mit???

    Nein, zu spät, schon wieder da!

    RV: Julian Koch – BVB – ausgeliehen an MSV

    D.Da Costa – Bayer – ausgeliehen an Ingolstadt

    Nehrig – Fürth – Absteiger

    Schröck – Hoffenheim – Absteiger

    Schwaab – Leverkusen – nur 5 Einsätze – Vertrag endet

    DM: Chr. Kramer – Bayer – ausgeliehen an Bochum

    T.Strobl – Köln

    A.Ring – Helsinki – ausgeliehen an Gladbach

    Kohr – Leverkusen – kommt nicht an Rolfes & Co vorbei

    K.Vogt – FCA – Absteiger

    Y.Stark – FSV – echt jetzt. Neben einem Schwegler sicher kein schlechter. Erinnert mich in seiner Spielweise ein bisschen an Rode.

    Nur RV und DM gescoutet *hust* Den Goretzka habe ich aussen vor gelassen. Da sind wohl nicht nur die Bayern dran….aber das wäre natürlich ein Hauptgewinn. Marktwert: 3,5 Mio.

    Bitte, gern geschehen.

    Sollte BH beim Blogbetreiber anfragen, darf er meine E-Mail Adresse gerne weitergeben ;-)

  207. Rode schon weg? Wir schon abgestiegen?

  208. ZITAT:

    ” Rode schon weg? Wir schon abgestiegen? “

    Er geht zu Arsenal.

    http://www.fussballtransfers.c.....esse_34629

  209. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mein Gott. So langsam geht mir das geschreibe wegen Jung und Rode auf die E…dann sind sie halt weg.

    Und? “

    Eben. Wenn ich zu meinen Eltern nach Hause fahre, dann finde ich sicher dort irgendwo noch meine Autogrammkarte von Bruno Pezzey. Oder Norbert Nachtweih. Letzterer ist ja auch bei den Bayern gelandet. Ich habs trotz meiner zarten Jugend verkraftet :-) “

    Prima. Die darauffolgenden Jahre 82-88 waren fußballerisch wahrlich eine Offenbarung. “

    Gundelach, Boy, Fruck, Münn, Eymold, Kitzmann, Friz, Uwe Müller, ….Fußballherz was willst Du mehr! Dazu die Top-Verpflichtungen Theiss und Bühler aus Karlsruhe. Der wurde mit Champagner begossen, dieser Königtransfer und in der FR war das Bild. Ich weiß es noch genau;))

  210. Da setz ich glatt noch einen Joseph Sarocca obendrauf.

    Als fodd mit dene Reisende. Es kann nur besser werden:-)

  211. ZITAT:

    “Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses. Des werd nix mehr hier:-) “

    Der Rhein-Herne-Kanal hat in Gelsenkirchen noch nicht einmal eine Biegung. Da kann ein Herz nur am Parkplatz der Gelsenwasser AG begraben werden.

  212. mwa:

    Veh will keine neue Mannnschaft aufbauen, aber Brüno soll fünf bis sieben neue (bessere) holen. Kommt das nur mir widersprüchlich vor?

  213. Bis auf Koch, Da Costa und Kohr klingt das ein bisschen nach einer Liste des Schreckens..

  214. ZITAT:

    ” mwa:

    Veh will keine neue Mannnschaft aufbauen, aber Brüno soll fünf bis sieben neue (bessere) holen. Kommt das nur mir widersprüchlich vor? “

    Absolut, um groß in die Spitze zu investieren fehlt uns die Kohle, wir müssen zusehen das die Qualität in der Breite angehoben wird und nach der ersten Elf die Qualität nicht so gravierend abfällt wie es momentan der Fall ist.

  215. Hab da irgendwie so ne Vermutung, dass wir an dem dran sind….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....naten.html

    Hab ihn jetzt nicht so 100% aufm Schirm, aber für die Positionen 12-18 sicher kein schlechter….

  216. H96 Ultras hatten mit Martin Kind einen Deal 5x pro Saison zündeln zu dürfen, damit der Verein das im Budget einkalkulieren kann: https://twitter.com/DerUeberst.....4287933440

    Stark.

  217. ZITAT:

    ” Hab da irgendwie so ne Vermutung, dass wir an dem dran sind….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....naten.html

    Hab ihn jetzt nicht so 100% aufm Schirm, aber für die Positionen 12-18 sicher kein schlechter…. “

    Wurde schon im Winter mit Augsburg in Verbindung gebracht, ich denke da zieht es ihn hin. Hätte bei ihm auch so meine Bedenken ob er ins System Veh passen würde und eine Verbesserung zu unseren momentanen “Bänklern” darstellt.

  218. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hab da irgendwie so ne Vermutung, dass wir an dem dran sind….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....naten.html

    Hab ihn jetzt nicht so 100% aufm Schirm, aber für die Positionen 12-18 sicher kein schlechter…. “

    Wurde schon im Winter mit Augsburg in Verbindung gebracht, ich denke da zieht es ihn hin. Hätte bei ihm auch so meine Bedenken ob er ins System Veh passen würde und eine Verbesserung zu unseren momentanen “Bänklern” darstellt. “

    Wie gesagt, hatte ihn nicht so auf dem Schirm und wenn dann fällt so jemand ja nur bei Highlights auf, weiß gar nicht genau was er im MF alles spielen kann. Nur bei Spielern bis 25 Jahren die in der 2.BL nicht verlängern und sich verbesseren wollen denkt man ja (Gott sei Dank) mittlerweile reflexartig daran, ob wir nicht die Finger drin haben….

  219. ZITAT:

    ” Bis auf Koch, Da Costa und Kohr klingt das ein bisschen nach einer Liste des Schreckens.. “

    Hallo!?!

    Ich scoute wenigstens und schimpfe nicht (nur)!

    Dabei habe ich den Kohr bsw. noch niemals nicht spielen sehen……

    Aber um bei der Wahrheit zu bleiben: der Eintracht wird, auch bei einer Euro-Quali, nicht viel mehr übrig bleiben, als auf die Karte “jung-talentiert-entwicklungsfähig-mglw. übersehen/unterschätzt” zu setzen. Ein höheres Risiko als bei Altintop/Friend/Mahdavikia-Verpflichtungen sehe ich allerdings nicht.

  220. Der soll erstmal die Bauernmalerei abmachen. Sieht ja furchtbar aus.

  221. Vielleicht bräuchte die Eintracht einfach mal einen guten Anwalt, der sich mal ein paar Klauseln zugunsten der Eintracht überlegt. Ich weiss ja nicht, ob es sowas in Frankfurt gibt ;)

    Wenn ein Spieler aus der 2. Liga bei der Eintracht eine Chance bekommt, könnte man sich auch überlegen, dass der Verein eine Verlängerungsoption hat, falls der Spieler einschlägt, notfalls gegen Gehaltsaufbesserung.

  222. ZITAT:

    “Ein höheres Risiko als bei Altintop/Friend/Mahdavikia-Verpflichtungen sehe ich allerdings nicht. “

    Ist schon ein höheres Risiko, natürlich verbunden mit höheren Chancen.

  223. Ich halte das mit der Breite für Quatsch. Man soll Spieler holen, die potentiell besser sind als die bisherigen. Ist schon genug Risiko, ob die ihr Potential dann auch abrufen und in die erste 11 drängen. Aber von vorneherein einen nur als Backup holen, der überhaupt nicht mehr auf der Panne hat: das kann man im Winter mit einem IV machen, wenn man keine 3 gescheiten hat, aber doch nicht im Sommer bei der perspektivischen Mannschaftsplanung.

  224. ZITAT:
    ” H96 Ultras hatten mit Martin Kind einen Deal 5x pro Saison zündeln zu dürfen, damit der Verein das im Budget einkalkulieren kann: https://twitter.com/DerUeberst.....4287933440

    Stark. “

    Völlig undenkbar dass es bei und auch ähnliche Deals geben könnte.

  225. ZITAT:

    ” mwa:

    Veh will keine neue Mannnschaft aufbauen, aber Brüno soll fünf bis sieben neue (bessere) holen. Kommt das nur mir widersprüchlich vor? “

    Soweit ich mich erinnere, folgte da noch der Zusatz “von denen 1-2 uns in der Spitze verstärken sollen”.

    Also 2 potentielle Stammspieler und 3-5 um unsere Bank zu stärken und in der CL mal rotieren zu können.

  226. ZITAT:

    ” mwa:

    Veh will keine neue Mannnschaft aufbauen, aber Brüno soll fünf bis sieben neue (bessere) holen. Kommt das nur mir widersprüchlich vor? “

    Die braucht man dann in den drei Wettbewerben.

  227. ZITAT:

    ” Ich halte das mit der Breite für Quatsch. Man soll Spieler holen, die potentiell besser sind als die bisherigen. Ist schon genug Risiko, ob die ihr Potential dann auch abrufen und in die erste 11 drängen. Aber von vorneherein einen nur als Backup holen, der überhaupt nicht mehr auf der Panne hat: das kann man im Winter mit einem IV machen, wenn man keine 3 gescheiten hat, aber doch nicht im Sommer bei der perspektivischen Mannschaftsplanung. “

    Häh? Du musst doch für jede Position einen Backup haben. Die optimale Kaderplanung ist doch jede Position doppelt zu besetzen plus 3-5 Perspektiv-/Jugendspieler.

    Wenn Du nur nach Leuten suchst, die möglicherweise besser als z.B. Schwegler, Meier, Ocikpa, Trapp e.t.c. sind und die verdrängen könnten, wirst Du erstens lange suchen und brauchst zweitens einen Scheich.

  228. ZITAT:

    ” Ich halte das mit der Breite für Quatsch. Man soll Spieler holen, die potentiell besser sind als die bisherigen. Ist schon genug Risiko, ob die ihr Potential dann auch abrufen und in die erste 11 drängen. Aber von vorneherein einen nur als Backup holen, der überhaupt nicht mehr auf der Panne hat: das kann man im Winter mit einem IV machen, wenn man keine 3 gescheiten hat, aber doch nicht im Sommer bei der perspektivischen Mannschaftsplanung. “

    Perspektivisch ist das Zauberwort. Bei jungen Spielern würde ich immer die Möglichkeit einkalkulieren, dass sie Zeit brauchen, bis sie den jeweiligen Platzhirsch ernsthaft herausfordern. Gerade wenn man einen Trainer hat, der junge Spieler in ihrer Entwicklung unterstützen kann. Aktuell würde ich das für die Meier- bzw. Schwegler-Position für sinnvoll halten.

  229. @245:

    Volle Zustimmung.

    Celozzi ist mMn das perfekte Beispiel für einen bewusst als RV-Backup geholten Spieler. Er hat sich dann eben im Training auch als Alternative fürs RM herausgestellt, aber der eigtl. Plan war ja klssisch als Backup für Jung…und selbst die Bayern kaufen ja Backups, Rode wäre bspw. ja genauso einer wie Kirchhoff es ist…

  230. Wir sollten keine Spieler mit großem Talent oder Perspektive holen. Die werden dann noch interessant für andere Vereine, haben so’n Schweinskram wie Berater und zerstören mit ihren plötzlichen Forderungen das ganze Gefüge. Liebe brave, bescheidene Mittelklassekicker, mit denen man 9 Jahre lang um Platz 11 spielen kann. Das bietet dann auch Planungssicherheit

  231. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” H96 Ultras hatten mit Martin Kind einen Deal 5x pro Saison zündeln zu dürfen, damit der Verein das im Budget einkalkulieren kann: https://twitter.com/DerUeberst.....4287933440

    Stark. “

    Völlig undenkbar dass es bei und auch ähnliche Deals geben könnte. “

    Absolut.

    Wobei das lässt Herrn Kind auch in einem komplett anderen Licht erscheinen, schließlich ist er sehr offensiv in der Öffentlichkeit gegen die eigenen Ultras gefahren (“dann schmeißen wir sie halt raus”) – kein Wunder dass die Still halten wenn intern vereinbart war dass er eben weiter so auftritt (treten muss), dann kann man denen auch ohne großen Protest öffentlich mal an die Kandarre fahren……

  232. ZITAT:

    ” @245:

    Volle Zustimmung.

    Celozzi ist mMn das perfekte Beispiel für einen bewusst als RV-Backup geholten Spieler. Er hat sich dann eben im Training auch als Alternative fürs RM herausgestellt, aber der eigtl. Plan war ja klssisch als Backup für Jung…und selbst die Bayern kaufen ja Backups, Rode wäre bspw. ja genauso einer wie Kirchhoff es ist… “

    Die Bayern kaufen ja sogar Backups für die Backups…

  233. ZITAT:

    ” Plan war ja klssisch als Backup für Jung…”

    Querpass für ein armseeliges Wortspiel:

    Bei uns hat er Stammplatzgarantie, woanners ist der Beckergeselle womöglich nur Bäck-up-Ware.

    Ein Bäcker sollte den Unterschied zwischen einem handwerklich gut gemachtem Brötchen und einem großindustriell aufgewärmten Weckenimitat doch zu schätzen wissen…

  234. Ich denke auch nicht, dass man jede Position doppelt besetzen muss, jedenfalls nicht mit vollwertigen und entsprechend teuren Spielern. Siehe IV und 6er, wo wir jeweils für 3 Positionen einen richtigen Backup haben. Im Grunde kann ein variabler Spieler auch gleichzeitig Backup für einen Außenverteidiger und einen Aussenläufer sein. Ansonsten bezahlt man viele hochwertige Spieler auf der Bank. Das kostet Geld und macht unzufrieden. Wenn man bissi klamm ist, wie wir, will ich lieber in 2 noch bessere investieren als in 4 Ergänzungsspieler.

    Dazu noch Talente, bei denen man nicht weiß, ob sie es packen, aber die berechtigte Hoffnung machen. Das ist o.k.

    Wenn man die Mannschaft so zusammenhalten kann, würde ich als Wunschkonzert noch gerne mit diesem Volland als einem variablen Halb- oder Ganzstürmer und möglichem Meiernachfolger, einem Flügelspieler und noch einem richtig starken IV nachladen. Mehr nicht.

  235. Tausche e gegen ä :-(

  236. schnittschenfresser

    DM: Markus Karl, FCK (ex- Union Berlin). Sehr starker Zweikämpfer!

  237. ZITAT:

    ” Zwei, drei Rumänen. “

    Kampfstark. Ganz wichtig.

  238. “Kampfstark. Ganz wichtig.”

    Vergesst mir die Russen nicht – die brauchen auch keine lächerlich Winterpause und ein Wintertrainingslager in Oberhof ist für die wie Dubai…

  239. Kampfstark, Erfahren, Hart (auch zu sich selbst), Ausbaufähig, Talentiert, Robust, Schnell, starkes Tackling, Führungspersönlichkeit, Hero, Vielseitig, …….

  240. es heißt “den Russen”::-)

    Apropos Iwan..

    Das wäre ein Sponsor nach meinem Geschmack. Erst Boxer und dann Kohleschächte und Stahlwerke. Die standen da einfach so rum und da hat er mal schnell zugegriffen. Und außerdem hat er wahrscheinlich eisern gespart. Kopeke auf Kopeke und Rubel auf Rubel.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....60372.html

  241. ZITAT:

    ” Kampfstark, Erfahren, Hart (auch zu sich selbst), Ausbaufähig, Talentiert, Robust, Schnell, starkes Tackling, Führungspersönlichkeit, Hero, Vielseitig, ……. “

    Aber trotzdem vereinstreu. Auf ewig .

  242. ZITAT:

    ” Hero “

    Ups, da hab ich doch glatt Hetero gelesen…

  243. Haha, das hat er ned gesagt, neverever.

    „Ich hatte auch eine Anfrage von Chelsea“, sagte der Fünfundzwanzigjährige am Freitag bei seiner Vorstellung in den orangenen Klubräumen. „Aber ich wollte schon lange zu Schachtjor“.

  244. War noch nicht fertig. Also gesagt hat er es vielleciht, aber das kann man doch unmöglich ernst nehmen.

  245. ZITAT:

    ” Haha, das hat er ned gesagt, neverever.

    „Ich hatte auch eine Anfrage von Chelsea“, sagte der Fünfundzwanzigjährige am Freitag bei seiner Vorstellung in den orangenen Klubräumen. „Aber ich wollte schon lange zu Schachtjor“. “

    Doch wegen der JurtenSkyline und und der vergorennen Pferdemilch. Sagenhaft. Nicht zu vergessen die besten Fans der Taiga.

  246. Natürlich meinte er das nicht ernst. Wie auch Rode und Jung nur scherzen.

  247. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hero “

    Ups, da hab ich doch glatt Hetero gelesen… “

    Ich kenne….. Es gibt keine Homosexuellen Fußballer!

  248. Hoffentlich hört der Herri bald mal uff, den Egomanen so zu feiern und bietet nen leistungsbezogenen 3-Jahtrsvertrag, mit Ausstiegsklausel nach 2 Jahren, feddisch.

    Volland zu holen – wovon träumst du nachts ?

    Ich find`s realistischer daran zu glauben, wenn wir 40 Punkte haben, sagt der Erste: tschüss, Auftrag erfüllt.

    Vielleicht hören wir ja schon am Sonntag im DoPa von unserem letzten N11 Spieler mehr.

  249. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Haha, das hat er ned gesagt, neverever.

    „Ich hatte auch eine Anfrage von Chelsea“, sagte der Fünfundzwanzigjährige am Freitag bei seiner Vorstellung in den orangenen Klubräumen. „Aber ich wollte schon lange zu Schachtjor“. “

    Doch wegen der JurtenSkyline und und der vergorennen Pferdemilch. Sagenhaft. Nicht zu vergessen die besten Fans der Taiga. “

    Das Gelsenkirchen des Ostens.

  250. 17 Siege aus 18 Spielen….die Bayern der Ukraine….

  251. ZITAT:

    ” Wenn man bissi klamm ist, wie wir, will ich lieber in 2 noch bessere investieren als in 4 Ergänzungsspieler.

    Selbst wenn man Geld wie Heu hat, reicht ein Ergänzungsspieler vollkommen.. ;-)

  252. ZITAT:

    ” Natürlich meinte er das nicht ernst. Wie auch Rode und Jung nur scherzen. “

    Wenn es ein Ukrainer gesagt hätte, wäre es auch was anderes gewesen.

    Übrigens der Grund, warum mir Rode und Jung nicht völlig schnurz sind. Mittlerweile die einzigen Hessen im Team. Sogar was den Regionalkolorit angeht, sind die Bayern uns über.

  253. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Haha, das hat er ned gesagt, neverever.

    „Ich hatte auch eine Anfrage von Chelsea“, sagte der Fünfundzwanzigjährige am Freitag bei seiner Vorstellung in den orangenen Klubräumen. „Aber ich wollte schon lange zu Schachtjor“. “

    Doch wegen der JurtenSkyline und und der vergorennen Pferdemilch. Sagenhaft. Nicht zu vergessen die besten Fans der Taiga. “

    Na, der kommt doch von Metallist, der will nicht zu Chelsea London. Was ist denn schon Chelsea London. Der Vorname Schachtjor oder Metallist – das hat einen schönen Klang in den Ohren.

  254. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Natürlich meinte er das nicht ernst. Wie auch Rode und Jung nur scherzen. “

    Wenn es ein Ukrainer gesagt hätte, wäre es auch was anderes gewesen.

    Übrigens der Grund, warum mir Rode und Jung nicht völlig schnurz sind. Mittlerweile die einzigen Hessen im Team. Sogar was den Regionalkolorit angeht, sind die Bayern uns über. “

    Ist denen doch egal. Bayern Fans sind in München sowieso nur Zugereiste – alle anderen sind 60ziger.

  255. Warum nicht mal einen Ukrainer? So mit sudamerikanischem Migrationshintergrund.

    Mal eine Frage , warum schaffen es eigentlich diese molwanischen Schachtgräber inmitten von Schnee und Eis und fern der Heimat diese Sensibelchen zu integrieren, während wir nur die Araltanke Bockenheim-Süd angeboten haben?

  256. @275 Könnte ja auch an dem Betroffenen liegen. Es ist ja nicht so, als ob sich bei uns noch nie ausländische Spieler integriert hätten. Sogar aus Österreich hatten wir schon welche, die problemlos integrieren liessen.

  257. Weil die gleich acht auf einmal haben. Weil die im Winter heimkönnen wenn es da kalt und dort warm ist. Und im Sommer kicken wenn es umgekehrt ist. Weil Caio, bei allem nötigen Respekt, nun auch wirklich nicht repräsentativ war.

  258. ZITAT:

    ” Zwei, drei Rumänen. “

    Graupescu.

  259. Guten Morgen. Ich erkenne: nichts passiert.

  260. Und weil das mit der Integration Scheissdreck ist. Entweder sind es Profis und liefern für Geld Leistung ab oder sie können das eben nicht. Caio konnte nicht. Wir wissen übrigens auch nicht, ob alle acht bei Donezk das können, wir nehmen es ja nur an. Und das ist der eigentliche Punkt, es ist Donezk wahrscheinlich auch egal, dann kaufen sie eben einen anderen, professionelleren.

  261. Über die 4 Mio oder 3,5 oderwasweißich denken die doch da nicht mal nach. Das haben die in der Geschäftsstelle rumliegen. Falls mal dringend was gebraucht wird, ein Flugzeug oder so.

  262. @Lajos(276): Wobei Österreicher integrieren natürlich schon eine Herkules-Aufgabe ist. Man merkts ja an unserem hier.. ;-))

  263. Papstmesse im Liveticker……ein MUSS!

  264. Donezk arme Leut!

    Die haben wir schon vor 23 Jahren vom Platz gefegt!

  265. ZITAT:

    ” Papstmesse im Liveticker……ein MUSS! “

    Neue Kollektion?

  266. +++ Rode angeschlagen +++

    Eintracht-Profi Sebastian Rode hat sich im Training den kleinen Finger der rechten Hand gebrochen. “Er ist bei einem Zweikampf unglücklich gefallen”, sagte Clubsprecher Carsten Knoop am Mittwoch auf Nachfrage von hr-online. Ob Rode nach dem Zwischenfall vom Dienstag im kommenden Spiel bei Meister Dortmund (Samstag, 18.30 Uhr) auflaufen kann, wird sich in den kommenden Tagen zeigen.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  267. War ja klar. Murphys law.

  268. Der simuliert doch. Hat er bestimmt mit Sammer abgesprochen.

  269. Hätte mern doch nur verkauft;((

  270. Kleiner Finger gebrochen. Jetzt wirds aber langsam albern.

  271. Ich lauf seit 35 Jahren mit einem Sehnenanriss im kleinen Finger der rechten Hand durch die Gegend. Ich stehe bereit, wenn man mich ruft. Ohne OP.

  272. Bei einem Zweikampf unglücklich gefallen… Pah!

    Von den eigenen Kameraden kaputtgetreten. Aus reinem Neid, dass an ihm angeblich Bayern, Arsenal und der Rest der Fußballwelt baggert, während die anderen nur von Cottbus und GazMetan Medias träumen können.

    Da ist der 1. Riss im Mannschaftsgefüge. Und alles nur, weil “das Umfeld” mehr als 11. sein will…

  273. Ich rufe den falschen Doktor.

  274. Ich nehme an das war’s für den Rest der Saison. Und wenn noch ein Zehennagel einreißt, ist die Karriere vorbei.

  275. Ja, schlimme Sache. Das steht auf Messers Schneide …

  276. Jetzt sind sie futsch, die Bayern-Millionen. Wer zahlt denn für einen Spieler mit gebrochenem kleinen Finger?

  277. Abgesehen davon war ich bisher der Meinung, Fußball spielt man mit dem Fuß und vielleicht ab und an auch mit ‘m Kopp. Dass man dazu aber auch zwingend den kleinen Finger benötigt und deshalb möglicherweise an einem Punktspiel nicht teilnehmen kann, war mir neu.

  278. ZITAT:

    ” Jetzt sind sie futsch, die Bayern-Millionen. Wer zahlt denn für einen Spieler mit gebrochenem kleinen Finger? “

    Tja, so schnell geht das im Fußballgeschäft.

  279. Dann behalten wir die Krampe eben. Fall gelöst.

    Interessant was der Lakic da sagt.

    ot.

    Komasaufen. Mama angerufen, sie sagt sie zahlt die 100 Euro nicht für mich.

  280. Heinz wird’s freuen. Jetzt bleibt er bei uns, der Seppl.

  281. In der Zeit handele ich drei Themen ab!

  282. ZITAT:

    ” Dann behalten wir die Krampe eben. Fall gelöst.

    Interessant was der Lakic da sagt.

    ot.

    Komasaufen. Mama angerufen, sie sagt sie zahlt die 100 Euro nicht für mich. “

    Da. Ich wusste es. Heinz freut es.

  283. ZITAT:

    ” In der Zeit handele ich drei Themen ab! “

    Respekt.

  284. BVB?

    Ich will die Bayern gegen Arsenal sehen.

  285. 306 Beiträge und immer noch keinn deutscher Meister, seufz

  286. ZITAT:
    ” Ich rufe den falschen Doktor. “

    “Unter einer Luxation versteht man eine Gelenkverletzung, die durch übermäßigen, passiven, unkontrollierten Gewalteinfluss entsteht.”

    Wie passiert? Als Torwart. Natürlich.
    Aber gut, Thema durch. Was macht eigentlich Egon Köhnen?

  287. Ei der wird solange nach Öl gebohrt haben bis der Finger hin war. Es sieht so aus als ob das

    alles bereits Absetzungsmanöver der beiden sind, beschisssen genug spielen se ja schon!

    Un der AV wartet auch schon ganz ungeduldig auf neue Spieler. Da knallts bald, glaubt mirs!

  288. Auf RTL kamen eben Bilder vom Training. Da sprang Rode ganz fidel mit verbundenem Finger rum.

  289. MEINE Andrea läuft zu Silber.

    Und während die Jungen dilettierten, musste es das Alter rausreißen.

  290. Schullischung, wollte natürlich nicht von dem allumfassenden Thema Rode ablenken.

  291. Silber? Das ist doch der ersten Verlierer, richtig?

  292. Kurze kaufberatung von Profis erbeten: DSLR, Bridge oder High-end kompaktkamera? Vielen dank.

  293. ZITAT:

    ” Kurze kaufberatung von Profis erbeten: DSLR, Bridge oder High-end kompaktkamera? Vielen dank. “

    Machen alle Bilder. Den Rest musst du wissen.

  294. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kurze kaufberatung von Profis erbeten: DSLR, Bridge oder High-end kompaktkamera? Vielen dank. “

    Machen alle Bilder. Den Rest musst du wissen. “

    So isser Herrschaftswissen souverän für sich behalten und dem User noch die Schuld zugeschoben.

  295. Das ist wie die Frage: “welches Auto soll ich kaufen?”

    Antwort: dass, das deinen Bedürfnissen gerecht wird.

  296. Pfft , so werde ich demnächst auch meine Mandanten beraten! Wie hätten sie es denn gerne.

  297. Nur dass du für die Frage “wie hätten sie’s denn gerne?” schon den ersten Hunni in der Tasche hast.

  298. ZITAT:

    ” Ich mag ja dunkelgrüne Autos. “

    British Racing Green

  299. Gott schütze mich vor Sturm und Wind und Autos die aus ENGLAND sind

  300. ZITAT:

    ” Gott schütze mich vor Sturm und Wind und Autos die aus ENGLAND sind “

    Der Ratschlag kostet übrigens Hundert Euro. Pro Blogbesucher. So wird das gemacht.!

  301. Gott schütz mich vor Sturm und Wind und Männer die aus Ginnheim sind!

    Upps , sorry, der Reim war einfach zu gut:-)

  302. ZITAT:

    ” Auf RTL kamen eben Bilder vom Training. Da sprang Rode ganz fidel mit verbundenem Finger rum. “

    Ein Wunder.

  303. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Gott schütze mich vor Sturm und Wind und Autos die aus ENGLAND sind “

    Der Ratschlag kostet übrigens Hundert Euro. Pro Blogbesucher. So wird das gemacht.! “

    Schreibs auf den Deckel.

  304. Ernsthaft: ich würde gerne ein paar Tipps zu den Knipsen geben. Aber ein wenig mehr Input wär schon nicht schlecht.

  305. ZITAT:
    ” Auf RTL kamen eben Bilder vom Training. Da sprang Rode ganz fidel mit verbundenem Finger rum. “

    Der hat den Jung korrigiert. Zensur!

  306. Gut British Racing Green / SUV. Sehr schön.

    Der muss aber diese lustigen Piepsgeräusche beim einparken machen. Und Schminkspiegel hinter BEIDEN Sonnenblenden. Da bin ich Snob.

  307. ZITAT:
    ” Ernsthaft: ich würde gerne ein paar Tipps zu den Knipsen geben. Aber ein wenig mehr Input wär schon nicht schlecht. “

    Ich versuche meine Bedürfnis etwas konkreter zu beschreiben. Bisher nur Erfahrungen mit einer kompaktkamera. Demnächst steht eine größere reise an, wo vor allem landschafts- und tierbilder geknipst werden sollen. Aus diesem Anlass neue Kamera. Das Equipment sollte nicht so schwer sein und in der Bedienung keinen VHS-Kurs erfordern. Für technische Details fehlen mir leider die Kenntnisse.

  308. Mein Lieblingsfirlefanzausstattungsmerkmal ist dieses automatische nach einigen Sekunden die Tür verriegeln Dingens. Scheint eher was für Gurken zu sein. Von wegen Überfall und so.

    Das will ich auch.

    Schön, wennse ratlos im Parkhaus stehen. Die Handtasche aufm Beifahrersitz.

  309. Naja, für die Landschaftsbilder ist eine Kompakte super. Und Tiere? Sowas wie Safari, oder eher Bauernhof?

  310. ZITAT:

    ” Gut British Racing Green / SUV. Sehr schön.

    Der muss aber diese lustigen Piepsgeräusche beim einparken machen. Und Schminkspiegel hinter BEIDEN Sonnenblenden. Da bin ich Snob. “

    Wichtig;

    – Gurtanlegeterrorgepiespe

    – Zündung mit Start- / Stopp-Knopf

    – elektrische Handbremse

  311. ZITAT:
    ” Naja, für die Landschaftsbilder ist eine Kompakte super. Und Tiere? Sowas wie Safari, oder eher Bauernhof? “

    Safari. Für eine spiegelreflex würde sprechen, dass immer wieder nachrüsten kann, ohne sich gleich wieder eine neue Kamera kaufen zu müssen.

  312. Safari. Dann brauchst Du Brennweite. Die kostet bei ner Spiegelreflex. Keine Ahnung wie weit sowas bei Kompakt/ Bridge geht. Sicher bis 200mm. Aber unter 400mm wird das wohl nichts bei ner Safari.

    Es ist leider wie so oft: you only get what you pay for. Ich würde empfehlen: für Landschaft ne gute Kompakte oder Bridge, auf der Safari ein Fernglas und genießen. Anschließend ein Fotobuch kaufen. Ernsthaft.

  313. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Gut British Racing Green / SUV. Sehr schön.

    Der muss aber diese lustigen Piepsgeräusche beim einparken machen. Und Schminkspiegel hinter BEIDEN Sonnenblenden. Da bin ich Snob. “

    Wichtig;

    – Gurtanlegeterrorgepiespe
    – Zündung mit Start- / Stopp-Knopf
    – elektrische Handbremse “

    Beheizbare Außenspiegel (Winter MakeUp!)

  314. ZITAT:

    ” Safari. Dann brauchst Du Brennweite. Die kostet bei ner Spiegelreflex. Keine Ahnung wie weit sowas bei Kompakt/ Bridge geht. Sicher bis 200mm. Aber unter 400mm wird das wohl nichts bei ner Safari.

    Es ist leider wie so oft: you only get what you pay for. Ich würde empfehlen: für Landschaft ne gute Kompakte oder Bridge, auf der Safari ein Fernglas und genießen. Anschließend ein Fotobuch kaufen. Ernsthaft. “

    Also ich hab bei Safaris in Nationalparks Sambia und Kenia ganz brauchbare Fotos mit ner kompakten Superzoom gemacht. Sicher keine Fotos zum DIN-A1 ausdrucken oder Wildlife-Fotowettbewerb gewinnen. Aber als Erinnerung und um die Big 5 als 10×15 Fotos an die Wand zu hängen allemal ausreichend.

    Vielleicht bin ich aber anspruchslos

  315. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Also ich hab bei Safaris in Nationalparks Sambia und Kenia ganz brauchbare Fotos mit ner kompakten Superzoom gemacht. Sicher keine Fotos zum DIN-A1 ausdrucken oder Wildlife-Fotowettbewerb gewinnen. Aber als Erinnerung und um die Big 5 als 10×15 Fotos an die Wand zu hängen allemal ausreichend.”

    Ich mach im Urlaub 80% meiner Bilder mit ner Kompakten. Klar reicht das. Habe halt nur 200mm mit dem Teil. Keine Ahnung, ob man so nahe an die Viecher rankommt.

  316. Tempomat verstehe ich auch nicht. Habe bei nem Firmen BMW das Ding mal auf 220 einrasten lassen.
    Kurze Zeit später musste ich wegen eines Kleingärtnerbenz’ trotzdem bremsen. Schrott.

  317. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gut British Racing Green / SUV. Sehr schön.

    Der muss aber diese lustigen Piepsgeräusche beim einparken machen. Und Schminkspiegel hinter BEIDEN Sonnenblenden. Da bin ich Snob. “

    Wichtig;

    – Gurtanlegeterrorgepiespe

    – Zündung mit Start- / Stopp-Knopf

    – elektrische Handbremse “

    Beheizbare Außenspiegel (Winter MakeUp!) “

    Muschitoaster nicht zu vergessen.

  318. Frontscheibe in Ihrer Sehstärke. Das wäre mal was.

  319. 1 Mrd hat der Sugar Dady bislang bei Donesk investiert? (sky) Aber kein Eigenkapitalzuwachs.

  320. Muschitoaster läuft bei mir ganzjährig. Genau wie die Nebelschlussleuchte. Sicher ist sicher.

  321. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Also ich hab bei Safaris in Nationalparks Sambia und Kenia ganz brauchbare Fotos mit ner kompakten Superzoom gemacht. Sicher keine Fotos zum DIN-A1 ausdrucken oder Wildlife-Fotowettbewerb gewinnen. Aber als Erinnerung und um die Big 5 als 10×15 Fotos an die Wand zu hängen allemal ausreichend.”

    Ich mach im Urlaub 80% meiner Bilder mit ner Kompakten. Klar reicht das. Habe halt nur 200mm mit dem Teil. Keine Ahnung, ob man so nahe an die Viecher rankommt. “

    bin gerade unsicher wie sie brennweite im kb-format bei meiner ist. fängt jedenfalls bei 25mm an und hatte 12x zoom. mittlerweile gibts die ja mit 20x. keine ahnung, was das noch taugt. mit nem guten guide kommt man aber beängstigend nah an die viecher dran. meine besten bilder sind mit durchaus moderslatem zoom

  322. Ein torgefährlicher Armenier.

    Und da will der c-e immer nur Muränen.

  323. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “….”

    “Ich mach im Urlaub 80% meiner Bilder mit ner Kompakten. Klar reicht das. Habe halt nur 200mm mit dem Teil. Keine Ahnung, ob man so nahe an die Viecher rankommt. “

    Stellt sich mir die Frage bei ‘ner Safari, ob man/frau das bei einer Safari wirklich will ??? Erst denken, dann knipsen – hat schon Leben verlängert ;-)

  324. Ich bin jetzt einfach mal für Donezk!

    Pro Oligarchen Spielzeug

    Contra kleingeistiges Stehkurven Mittelmaß Zement.

  325. Das ist alles nur noch eine Farce.

    Ich glaub ich tapps da nächstes Jahr net mehr hin

  326. 4:4 und häufiger Sanitäter-Einsatz. Alles was das Herz begehrt.

  327. schönes Stadion übrigens, bisschen viel Farbe, aber sonst…

  328. Beheizbares Lenkrad.

    Mit angewärmen Händen gelingen garantiert wackelfreie Fotos von der überfahrenen Fauna.

  329. ZITAT:
    ” Das ist alles nur noch eine Farce.

    Ich glaub ich tapps da nächstes Jahr net mehr hin “

    Ich auch nicht. Schau uns dann lieber wieder montags im DSF.

  330. Wann haben wir die abgeschossen? 81?

  331. Solange CL nicht auf DSF läuft, will ich nix damit zun tun haben.
    Da bin ich ganz beim Gründel.

  332. ZITAT:

    ” Solange CL nicht auf DSF läuft, will ich nix damit zun tun haben.

    Da bin ich ganz beim Gründel. “

    Das heißt Sport1 Ihr Amateure.

  333. TV ist doch Pillepalle.

    Radio ist oldschool!

  334. Ich frage mich gerade, welchem Dortmunder ich die Zerrung wünsche.

  335. So. Ich schau jetzt auf Nichelodeon Europapokal der Landesmeister.

  336. analog zum arbeitsausweis oben verlange ich einen sebastianschen arbeitsnachweis gegen den bvb. möge der rost sich lösen. ansonsten: raus. alle. immer.

  337. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Solange CL nicht auf DSF läuft, will ich nix damit zun tun haben.

    Da bin ich ganz beim Gründel. “

    Das heißt Sport1 Ihr Amateure. “

    Und so lange EF nicht CL spielt auf wasauchimmer, heißt DSF für mich DSF, weil die haben die 1 im Sport noch nicht verdient.

    Und jetzt guck ich mir an, wen wir am Samstag wie ärgern werden. Gudnabend allerseits.

  338. Das Spiel gegen Dortmund können wir gerne zehnmal verlieren, wenn es in dem Schlüsselspiel danach drei Punkte gibt.

  339. achso: möge im falle eines lukrativen wechsels der kommende sponsor des aunehmenden vereines die targo bank sein: “so geht bank heute”

  340. Die machen wir wech. Da lege ich mich fest. Fad.

  341. ZITAT:

    ” Die machen wir wech. Da lege ich mich fest. Fad. “

    Hm dachte ich auch gerade. Ich geh morgen früh um Arzt

  342. Nächste Saison ohne leggings und Handschuhe in der CL.

  343. Köhler Gedächtnis Ecken in der CL????

  344. Trapp hält sowas

  345. Das muss der Weidenfeller halten.

  346. Der Trabbi hät den gehabt. Locker.

  347. Günter Wienhold hätte den auch gehabt.

  348. guck halt Sky

  349. Den hätte sogar Jüriens gefangen!

  350. Geiler Trick vom Dortmunder.

  351. Wenn ich die ganzen Namen lese, fällt mir wieder auf, was wir an Oka hatten ;)

  352. Die nächste Nummer von Weidenfeller.

    Und gegen uns hält der dann wahrscheinlich wie der Teufel.

  353. Kann an meiner Real-Brille liege, aber deren Spiel in der Konfi ist irgendwie mehr der Bringer.

    *brauch´ nen Kaffee für die 2. HZ*

  354. OSD und Mediathek für die Kids, Ihr Luschen!

  355. Es gab schon immer gute Goalies. Schon als Heiner Stuhlfauth noch für Pfeil Nürnberg gespielt hat.

  356. Nachträge:

    – kleiner Finger = ganze Hand

    – Sitzheizung UND Sitzlüftung, Ihr Basisausstatter

    – Selbst Oka hätte den gehalten

    – Minus16 Grad. Sechzehn

  357. Bigfoot kneift die Sehschlitze zusammen. Kontinuität. Unterirdische.

  358. Oka hätte den weggegugt.

  359. “Alles außer dem Hundegitter.”

    DAS ist eine mannhafte Autobestellung.

  360. ZITAT:

    ” “Alles außer dem Hundegitter.”

    DAS ist eine mannhafte Autobestellung. “

    Mit Reifenmonogramm.

    Des könne mir uns leiste..

  361. Eintracht Frankfurt Nummernschild-Aufhängung mit integrierter Pyrotorpedomechanik (beheizt)

  362. Müssen wir dann nächste Saison auch Chamlionsleague tippen?

    Wasn Stress.

  363. Alles geht doch heute gar nicht mehr. Willst Du die Lenksäulenverkleidung in Carbon, Tropenholz oder aussterbendem Tierleder? Und mindestens eine Variante gibt es dann nicht mit Multifunktionsledersportlenkrad oder Kühlschrank oder nur mit Standardaufpreismetalliclack, nicht aber in Neureichproletenstealthmatt.

    Einmal teuerste Permutation ohne Hundegitter vielleicht. Mit ohne Modellschriftzug. Man will ja nicht durch soziale Unverträglichkeit auffallen.

  364. “Mit Reifenmonogramm.”

    Und zwar ins Profil integriert. Sieht bestimmt geil aus; wenn das Unfallopfer aufgebahrt wird.

  365. Wichtig bei dem Multimediagedöns wird die Integration meines tragbaren C-Netz Endgerätes (Wählscheibe).

  366. ZITAT:

    ” “Mit Reifenmonogramm.”

    Und zwar ins Profil integriert. Sieht bestimmt geil aus; wenn das Unfallopfer aufgebahrt wird. “

    Selbst schuld.

    Meine Anwälte regeln das.

  367. Ich stehe ja mehr so auf den rohen, archaischen Charme von track-laying vehicles.

  368. Korrekt gekleidet, hinnedruff de Koffer und ab in die Sommerfrische.

    http://upload.wikimedia.org/wi.....ornsby.jpg

  369. und nächste Saison mit nem Messerschmitt Kabinenroller zum Auswärtsspiel nach Borissow.

  370. ah – Ketten. Musste zur Sicherheit nachsehen.

  371. ZITAT:

    ” Ich stehe ja mehr so auf den rohen, archaischen Charme von track-laying vehicles. “

    In Paderborn? Durchaus verständlich.

  372. Pft. Schon wieder ein albernes Tor.

  373. Der Weidenfell guckt wie ein Auto*

    *Zusatzausstattung kostenpflichtig

  374. das wird einfach, Langholz und feddisch

  375. Drei Niedelagen am Stück. Wenn das mal keinen Ärger in Dortmund gibt.

  376. Hat jemand in den letzten zwei Tagen ‘ne Sau vorbeirennen sehen?

  377. Die sollen mal schön noch das Zwozwo machen. Auch wegen die Koeffizient.

  378. ZITAT:

    ” Die sollen mal schön noch das Zwozwo machen. Auch wegen die Koeffizient. “

    Na also.

  379. Blaupause für Samstag.. So fangen wir auch eins

  380. Nachtrag Safari:

    Alternative Videokamera. Die Dinger haben Mörderzoom und wenn es auf Bildbeweis ankommt, dann nehmen sie auch alles auf und nicht nur den unscharfen, im Dickicht verschwindenden Elefantenhintern. Fire and forget.

    Besser aber: ordentlicher Feldstecher und die eigenen Augen. Nichts schlägt das Dabeisein.

  381. ZITAT:

    ” Die sollen mal schön noch das Zwozwo machen. Auch wegen die Koeffizient. “

    Perfektes Ergebnis würd ich sagen.

    Jetzt noch Schneesturm und Rückreise erst am Freitag Nachmittag.

  382. Die Ostgrubenbrasilianer wirken übrigens alle ausgemergelt.

  383. ZITAT:

    ” Blaupause für Samstag.. So fangen wir auch eins “

    Ich bin mir sicher, dass AV genau hinschaut und das anspricht.

  384. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die sollen mal schön noch das Zwozwo machen. Auch wegen die Koeffizient. “

    Perfektes Ergebnis würd ich sagen.

    Jetzt noch Schneesturm und Rückreise erst am Freitag Nachmittag. “

    Reicht, wenn die Samstags um 13,00h landen.

  385. Schneesturm oder irgendein selbstherrlicher Militär in ner Phantasieuniform.

  386. Wie auch immer. Das Schicksal soll es für uns mal wieder richten.

  387. Brigadegeneral Oleg Parachim

    Njet!

  388. The kindness of strangers. All my life.

  389. ZITAT:

    ” Das Spiel gegen Dortmund können wir gerne zehnmal verlieren, wenn es in dem Schlüsselspiel danach drei Punkte gibt. “

    Also einmal würd’ mir reichen.

  390. ZITAT:

    ” Prima. Die darauffolgenden Jahre 82-88 waren fußballerisch wahrlich eine Offenbarung. “

    Igitt, mit so Trainerpfeifen wie Weise, brrrrrr…

  391. ers´mal ot:

    jetzt sin´ se ja total verrückt geworden: ausgerechnet ringen soll von olümpia ausgeschlossen werden, weils nicht mehr quotig genug ist? auweia, das tut sehr weh, aber naja times are a changin´ & sogar der herr blatter erwägt ja auch ne neue amtszeit und die welt quikt nicht protest.

    & ansonsten, sge, wir stehen punktemässig blendend da für nen aufsteiger und wenn die beiden sebis sich ma´ bidde wieder erden könnten nehmen wir von der roten erde auch zählbares mit.

  392. ZITAT:
    ” Nachtrag Safari:
    Alternative Videokamera. Die Dinger haben Mörderzoom und wenn es auf Bildbeweis ankommt, dann nehmen sie auch alles auf und nicht nur den unscharfen, im Dickicht verschwindenden Elefantenhintern. Fire and forget.

    Besser aber: ordentlicher Feldstecher und die eigenen Augen. Nichts schlägt das Dabeisein. “

    also ich weiß ja nicht, bei elefanten kann man manchmal probleme haben die im weitwinkel draufzubekommen. wenn man als highlight nen elefantenhintern im dickicht bekommt, war man im falschen nationalpark ;-)

  393. Inui: „Ja klar. Ich fahr‘ zwar noch mit Navi durch die Stadt, aber den Weg zum Baseler Platz finde ich auch so.”

  394. Zeit für eine neue Folge unserer unglaublichen Erfolgsreihe ‘Die dicken Ultras aus Eschborn’ Folge 472: Mamaaaaa, s’ Lasanje wiehert.

  395. Senile Bettflucht allez!