Sommerfrische 6 Titelträger

Foto: skr.
Foto: skr

Wer sich die Spannung auf den Ausgang der Weltmeisterschaft erhalten möchte, sollte die folgenden Zeilen nicht lesen. Man kann sie sich sowie sparen, denn es steht nichts von Interesse drin.

Also, Herrschaften, gehen Sie bitte weiter, es ist nichts passiert, sie behindern nicht einmal die Rettungsarbeiten, weil es einfach gar keine gibt. So nichtig ist das alles.

Noch da? Okay. Dann ist die Entscheidung bewusst gefallen. Ich nämlich, der Sommerfischelnde, weiß heute schon wer Weltmeister wird. Ja, ich bin zu einem gewissen Grad sogar dafür verantwortlich. Und zwar aus folgendem Grund: Mein Urlaub.

Ist so. Weil: Gestartet ist meine Reise in Deutschland. Folge für die WM: Gruppenletzter in der Todesgruppe, Aus in der Vorrunde.

Dann führte mein Weg durch Holland. Wuhahahaha. Die hatten nicht mal die Chance so schlecht wie Deutschland zu sein.

Anschließend betrat ich Belgien: Das Aus im Halbfinale, genau wie England, wo ich mich auch aufhielt.

Und jetzt? Endspiel? Richtig! Frankreich habe ich auf meiner Reise auch kurz gestrichen. Alle Länder, die ich im Laufe meines Trips betrat, sind bei der WM gescheitert.

In Kroatien war ich nicht. Glückwunsch, Ante. WM vorbei, mal schaun, was danach so kommt. Ich kehre heim.

Schlagworte:

202 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche!
    Und weiterhin gute, wie sichere Reise.

  2. Aber warst du denn auch in England?

  3. ZITAT:
    „Aber warst du denn auch in England?“

    Ach was. Deshalb schreib ich’s ja.

  4. @3
    Ich sollte doch den Text nicht lesen, da hält man sich an die Anweisungen und dann so was.

  5. Exilfrankfurter

    Hoffe, du hast dicke Fische gefangen, wünsche gute Heimreise.

  6. Gute Zeit Herr Krieger.
    Übrigens habe ich für meinen Wettschein, wirklich keine Gewinnausschüttung bekommen, da die Verlängerung nicht gilt .-(
    Der nette junge Mann, hat mir aber angeboten, kostenlos an der Loserlotterie teilzunehmen.
    Hauptpreis 100 Euronen!!!!!!!
    Natürlich nur als Wetteinsatz, nicht in Bar.
    Kaffee hat man mir auch angeboten, wirklich ein schöner Laden.

  7. Ergänzungsspieler

    SAUBER Krieger – Du kannst ja doch was.

    Ab nach München …

  8. @7: Zu Beginn des Turniers 5€ auf Wetmeister FRA (8,00) gesetzt und 1€ auf einen neuen Weltmeister (51,00).

    Kann das Finale also ganz entspannt verfolgen, in dem Wissen, daß mein Bierkonsum für dieses Turnier gegenfinanziert ist.

  9. Könnte das Geburtsjahr von Herrn Krieger mit der meisterschaftslosen Zeit von Eintracht Frankfurt eventuell korrespondieren? Ich frage für einen Dauerkartenbesitzer.

  10. Bei dem Vogel rechne ich jetzt eher mit einem Abstieg von uns :-(

  11. https://www.philadelphiaunion.com/post/2018/07/12/know-your-enemy-eintracht-frankfurt

    What is da denn going on? Hatten wir das Video hier schon? Es löst in mir eine Mischung aus Gänsehaut und Fremdschämen aus…

    Im Text ist dann noch von einem Rabic die rede:

    ‚alongside Ante Rabic, who is currently prepping for a World Cup final against France.‘

  12. Deutschland – dann Belgien – jetzt England…

    Lass mich raten: ICE bis Brüssel, dann Eurostar bis London?

  13. Dieser Gonzo muss eine Rakete sein. Wenn das sogar dem Frühstücksfernsehen eine Bewegtbildermeldung wert ist. Euphorie

  14. Frank N. Furter

    Ich habe da mal eine Frage…
    Bei dem gestern verlinkten Artikel aus dem Kicker bin ich über einen Satz gestolpert.
    „…Positiv für die Fußball AG ist darüber hinaus, dass sie ein Rückkaufrecht auf die Anteile der „Freunde des Adlers GmbH“ besitzt; bei den Anteilen der „Freunde der Eintracht Frankfurt AG“ gibt es diese Option nicht… “
    Zählt das fehlende Rückkaufrecht jetzt nur für die neuen 10% oder gab es nie ein Recht auf Rückkauf bei den alten 28,55%, so wie es hier immer verkündet wurde. Sorry, für die vielleicht dumme Frage aber ich kenne mich in den Finanzierungsmodellen von EF nicht aus. Weitere Quellen zum Rückkauf habe ich leider nicht gefunden.

    Hier nochmal der Link aus dem Kicker.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ahlen.html

  15. @12

    Philadelphia…. Da haben alle Sportfans positiv eine an der Waffel. Das heißt im Gegensatz zu anderen US Cities kann es da als Auawärtsteam Fan schon mal nen Satz heiße Ohren geben.
    Deswegen auch die etwas martialische Sprache.
    Ist aber nix wildes. Die sind genauso bekloppt wie wir.

  16. 15, ich kann mich nicht erinnern, dass je von einem Rückkaufsrecht der Anteile der Freunde der Eintracht die Rede war.

    Das Rückkaufsrecht bezog sich auf die 5% die der e.V. an die BHF Bank veräußerte.

  17. Günther Schmolz

    Das Philadelphia Video halte ich für eine angemessene Zusammenfassung. Täusch ich mich oder weist die Dauereinblendung Eintracht TV auf ein einheimisches Machwerk hin?
    Guter Hinweis im Begleittext:
    „The DFB-Pokal Cup champs come to Philadelphia on Saturday, July 14. Catch the live stream on the Union’s Facebook page.“

  18. Ah, okay. Ich dachte die Rückkaufoption beziehe sich auch auf diese Anteile, da die BHF ja auch da involviert ist.

  19. zu Fabian.

    Regelmäßig wird er als potentieller Verkaufskandidat gehandelt.

    Offen gestanden sehe ich nicht, dass er sich verändern will und umgekehrt hat er sich über die WM hinweg auch nicht großartig für einen anderen Verein empfehlen können. Mit „Gewalt“ muss man ihn sicher nicht verkaufen.

    Er ist – im Gegensatz zu Hrgotta, Blum oder Kamada – ein Spieler, den man sehr wohl in eine anspruchsvolle erste Elf einbauen könnte. Seine Rückenverletzung ist auskuriert, wenn er jetzt zur Mannschaft stößt und eine gute Vorbereitung absolviert, könnte er im Mittelfeld durchaus wieder an das Niveau vom vorletzten Jahr anknüpfen. Gerade mit Blick auf die EL-Spiele (Doppelbelastung, etc.) wäre Fabian ein Spieler, den ich gerne weiterhin an Bord sehen möchte.

  20. Wer will denn aktuell ernsthaft Kamada oder Blum beurteilen? Hrgota versteh ich. Er hat genug Leistungsproben abgegeben.

  21. ZITAT:
    „Gerade mit Blick auf die EL-Spiele (Doppelbelastung, etc.) wäre Fabian ein Spieler, den ich gerne weiterhin an Bord sehen möchte.“

    Sehe ich ganz genauso. Vorletzte Saison noch unser bester Spieler.

  22. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gerade mit Blick auf die EL-Spiele (Doppelbelastung, etc.) wäre Fabian ein Spieler, den ich gerne weiterhin an Bord sehen möchte.“

    Sehe ich ganz genauso. Vorletzte Saison noch unser bester Spieler.“

    Eben, fußballerisch einer der besseren.

  23. @Ronny
    volle Zustimmung !
    ein Verkauf von Fabian zum jetzigen Zeitpunkt wäre ein Verlustgeschäft und wenn man ihn wieder in Form bringt kann er einer unserer besten Kicker sein.

  24. Pro Fabian!
    Und Blum schreibe ich auch noch nicht ab.
    Tawatha scheint mir defensiv nicht stark genug zu sein.
    Den Herrgott würde ich nicht vermissen…

  25. ZITAT:
    „@Ronny
    volle Zustimmung !
    ein Verkauf von Fabian zum jetzigen Zeitpunkt wäre ein Verlustgeschäft und wenn man ihn wieder in Form bringt kann er einer unserer besten Kicker sein.“

    Auch von mir Zustimmung. Ich mochte sein Spiel schon direkt nach der Verpflichtung. Mich irritieren nur die Andeutungen zwischen den Zeilen, bei den Berichten durch die FR. Anscheinend ist das Verhalten nicht immer optimal professionell(?).

  26. Mich irritieren nur die Andeutungen zwischen den Zeilen, bei den Berichten durch die FR. Anscheinend ist das Verhalten nicht immer optimal professionell(?).

    Bei der FR?

  27. # # # Mercato # # #

    Angebliche Offerte von Manu über 44 Mio/Pfund ca. 50 Mio/Euro für Rebic

    https://www.thesun.co.uk/sport/football/6768197/manchester-united-44million-ante-rebic-accepted/

  28. @san

    Fabian macht mir schon den Eindruck auch ein bisschen ein Kindskopf zu sein und gerne noch nen Extraschlag Tortillas zu nehmen. Wenn ein Trainer aber auf ihn setzt, und sich ein bisschen Mühe gibt ihn hinzubiegen, sehe ich da kein Problem. Unter der richtigen Führung ist es sicher möglich ihn wieder in Topform zu bringen. Ich glaube Kovac hatte ihn da einfach nicht so weit oben in der Prioritätenliste.

  29. Fabian möchte ich nochmal sehen. Mit voller Vorbereitung und ohne Rücken. Ich weiß nicht ab wann er Probleme mit dem Rücken gehabt hat. Aber Rückrunde 16/17 bestimmt (Quelle mein Gedächtnis) und dann OP. Da kommt keiner direkt wieder in Form und hat 6 Prozent Körperfett. Und er hat uns 15/16 auch mit den Arsch gerettet von wegen identifizieren.

  30. Rasender Falkenmayer

    Guten Morgen Sommerfische,
    vorsicht, alles frisch gestriche

    Ist der anner Portugieser schon da, der Kleine für`s Mittelfeld?

  31. Fabian ist zu langsam und hat ausserdem nur noch 1 Jahr Vertrag. Ich rechne mit einem Abgang, sollte man noch ein paar Kröten erlösen wollen. Ansonsten im nächsten Jahr weg für Nüsse.

  32. Vestergard für 20 Millionen nach England, dafür kommt Plea (nie gehört) für 25 Millionen zu BMG

  33. Ok. Dann haut das Arschloch keinen unserer Spieler mehr kaputt.

  34. @20

    Dass Marco Fabian gerne mal eine Party schmeißt und auch immer hübsche Mädels um sich rum hat, war schon vor seiner Frankfurter Zeit bekannt. Trotzdem ist er ein exzellenter Fußballer und kann fit und motiviert für uns in der kommenden Saison Gold wert sein. Den sollte man auf jeden Fall halten!

  35. ZITAT:
    „Fabian ist zu langsam und hat ausserdem nur noch 1 Jahr Vertrag. Ich rechne mit einem Abgang, sollte man noch ein paar Kröten erlösen wollen. Ansonsten im nächsten Jahr weg für Nüsse.“

    In 48 Spielen 7 Tore 4 Assists, kreativer Spieler, raus mit ihm!

  36. Verkaufen oder verlängern, sonst haben wir hier wieder ewig das Seferovic/Hradecki-Thema

  37. ZITAT:
    „Verkaufen oder verlängern, sonst haben wir hier wieder ewig das Seferovic/Hradecki-Thema“

    So sieht es aus.

  38. ZITAT:
    „Verkaufen oder verlängern…“

    Von seiner Qualität scheint man bei EF ja nicht mehr so überzeugt zu sein.

  39. ZITAT:
    „Verkaufen oder verlängern, sonst haben wir hier wieder ewig das Seferovic/Hradecki-Thema“

    Severovic hättest du nach dem ersten Jahr verkaufen müssen, gab da glaube ich ein Angebot von Gladbach von ca. 10 mio. danach naja. Hradi guter Torwächters 3 Jahre mit relativ geringem Gehalt gut is. Torwächter gibt es genug.
    Würde auf verlängern tippen bei Fabian der weiß dich jetzt bestimmt auch wo in Frankfurt gefeiert wird und wo die Mädels sind. Dann kann man immer noch schauen. Die große Kohle wird man nicht aufrufen müssen wenn er hier bleiben will. In Mexiko könnte er bei Zuneigung durch den Staat im Staat der Geld im Fussball gerne nutzt um es zu waschen heute oder auch morgen vielleicht mehr verdienen.

  40. Verlängern, Salcedo freut sich.

  41. OT
    Aus der Düsseldorfer Esprit-Arena wird die Merkur Spielarena.
    Da diese Automaten, Spielo etc.
    Sehr sexy.

  42. Rasender Falkenmayer

    Fabs verlängern (10 cm).

    Wißt Ihr, was ich total geil finde: der neue Gonzo will hart arbeiten und dem Team helfen (Quelle EintrachtTV). Das ist doch mal was, oder?

  43. Jetzt bin ich beruhigt…bringt ja auch eh nix.

    „FIFA: Bisher keine Dopingfälle bei der WM“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....er-wm.html

  44. ZITAT:

    Wißt Ihr, was ich total geil finde: der neue Gonzo will hart arbeiten und dem Team helfen (Quelle EintrachtTV). Das ist doch mal was, oder?“

    https://m.youtube.com/watch?v=M45hpTgp_4g

  45. Naja…die Kommentare über Phrasendrescherei und geldgeile Profis hatten aber auch schon zu Fips Asmussens Zeiten nen Bart bis Meppen.

  46. Elvis ist tot.

  47. Ein Schwein weniger auf der Welt. Passiert.

  48. Ok, sorry, das ist kein Gerücht, nicht mal eine Spekulation. Das ist ein Hirnfurz.

  49. ZITAT:
    „Ok, sorry, das ist kein Gerücht, nicht mal eine Spekulation. Das ist ein Hirnfurz.“

    Passt also perfekt in diesen Blog.

  50. ZITAT:
    „Elvis lebt!“

    Hat sich die Haare gefärbt und lässt sich als Donald hofieren.

  51. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Elvis lebt!“

    Ausgeferkelt hat er.

  52. Mal was ganz anderes
    Wie absurd sind denn mittlerweile die Preise auf dem Markt geworden, wenn man einen 18 jährigen Wundertüten Stürmer vom Absteiger holen will und ihn mit einem Vierjahres Vertrag austatten möchte , mit einem Jahresgehalt von 5 Millionen ?

    Während ein Kimmich , immerhin Nationalspieler ( hüstel..jaja) beim gleichem Verein “ nur“ 3 Millionen bekommt.

    https://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2018-2019/bundesliga-fc-bayern-vor-verpflichtung-von-jann-fiete-arp_sto6842389/story.shtml

    Offensichtlich gibt es wirklich keinerlei Stürmer auf dem Markt. Kann für uns und einem wahrscheinlichen Bruda Verkauf nur gut sein. Ich hoffe schwer, die Verantwortlichen holen da wirklich das Bestmögliche raus.

  53. @49 Allein schon der Name wäre eine Verpflichtung wert!

  54. Was passiert eigentlich, wenn Bruda Ante darauf besteht, zu Bayern gehen zu wollen, auch wenn die bei weitem nicht am meisten Ablöse bieten? Dann schauen wir in die Röhre.

  55. Rasender Falkenmayer

    @ Petra
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kimmich nur 3 Mios p.a. macht. Da wäre der doch schon längst weg.

  56. ZITAT:
    „Was passiert eigentlich, wenn Bruda Ante darauf besteht, zu Bayern gehen zu wollen, auch wenn die bei weitem nicht am meisten Ablöse bieten? Dann schauen wir in die Röhre.“

    In die Röhre schauen nur die Kölner. Und das schon seit 2009.
    Den Linken habe ich gerade nicht parat.

  57. ZITAT:
    „Was passiert eigentlich, wenn Bruda Ante darauf besteht, zu Bayern gehen zu wollen, auch wenn die bei weitem nicht am meisten Ablöse bieten? Dann schauen wir in die Röhre.“

    Never. Zutrauen würde ich das den Orks. Genau ihr Stil.
    Ich persönlich würde ihn dann lieber auf die Tribüne setzen. Aber leider wissen wir ja alle wie solche Geschichten ausgehen:-(

    Mal bei den Dortmunder nachfragen. Die kennen das.

  58. ZITAT:
    „@ Petra
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kimmich nur 3 Mios p.a. macht. Da wäre der doch schon längst weg.“

    https://www.merkur.de/leben/geld/ueppigen-gehaelter-neuer-mueller-2018-zr-9230838.html

  59. ZITAT:
    „Was passiert eigentlich, wenn Bruda Ante darauf besteht, zu Bayern gehen zu wollen, auch wenn die bei weitem nicht am meisten Ablöse bieten? „

    genau davon gehe ich aus, dass er zu Kovac will. Wieviel Ablöse die SGE bekommt wird ihm egal sein

  60. ZITAT:
    „…Dann schauen wir in die Röhre.“

    Dann fahren wir an die Säbener Straße und brennen den scheiß Schuppen ab…

  61. Rasender Falkenmayer

    @ Petra
    Da steht aber, dass noch Prämien dazukommen können. Ich kann es mir immer noch nicht vorstellen, dass er (inzwischen?) nicht mehr kriegt.

  62. genau davon gehe ich aus, dass er zu Kovac will. Wieviel Ablöse die SGE bekommt wird ihm egal sein“

    Jo sicher die paar milliönchen mehr auf der Insel-so what!

  63. Sittsam muss es zugehen in der schönen neuen Welt.

    https://www.bbc.com/sport/football/44800145

    Ich kann mir sehr gut vorstellen wie man das in Katar umsetzen wird..

    Manche frohlocken ja das dass Zeitalter des bösen alten weißen Mannes zuendegeht.. Ich glaube, es wird ziemlich freudlos werden.. Sozusagen reinlich..

    Ich erinnere mich als man drüben einen Fred hatte, der hieß „Titten raus“ es ist WM sehr vergnüglich.. Nun auch da hat man dann nach Jahren der Anarchie durchgefeudelt.. Tempi passati.. Und ja, früher war alles besser.

  64. @67.

    Irgendwann wird der böse alte weiße Mann dann so böse, dass er Trump wählt.

  65. ZITAT:
    „Was passiert eigentlich, wenn Bruda Ante darauf besteht, zu Bayern gehen zu wollen, auch wenn die bei weitem nicht am meisten Ablöse bieten? Dann schauen wir in die Röhre.“

    Das kann bei anderen Vereinen auch passieren. Die wissen schon, wie man einen Spieler so heißmacht, dass er unbedingt wechseln will (ohne irgendwelche Rücksicht auf den alten Verein). In diesem Vertragspoker braucht man dann schon eine gewisse Erfahrung.Hat die Bobic? Bisher hat er ja eher gekauft, statt im großen Stil verkauft….

  66. ZITAT:
    „@67.

    Irgendwann wird der böse alte weiße Mann dann so böse, dass er Trump wählt.“

    Und was schlussfolgern wir daraus? Sicherlich nicht einen gesellschaftlichen Rollback, damit die bösen alten weißen Männer (alle, immer) sich beruhigen und wieder bürgerlich wählen? Hallo Horst…bist du es?

  67. Find ich gut!
    Wir sind doch schon bis Anschlag durchsexualisiert, es nervt doch nur noch.. Werbung, die dämliche Klumm mit ihrer Model Shice.. nur noch ermüdend nervig.
    Da war ja Tutti Frutti anarchischer.

  68. ZITAT:
    „Hallo Horst…bist du es?“

    nein, aber Du darfst weiter raten ….

  69. Früher war alles besser…klar.
    Der alte, weinerliche Mann trauert der Vergangenheit und seiner Jugend nach. Ist doch nichts Neues, so what?
    Und auch im Jahr 2018 flimmert ein Frauenbild/Rolle a la Palina über der Schirm – so allumfassend scheinen die Veränderungen und die Diktatur nicht zu sein.

  70. ZITAT:
    „Früher war alles besser…klar.“

    Logisch, man erinnert sich eben nur an die schönen Dinge, der Rest wurde erfolgreich verdrängt.

  71. Rasender Falkenmayer

    Ich habe Verständnis für die Antisexismuskampagne. Schließlich ist es einfacher, einem Sexismus nachzuspüren, den man schon der Bewunderung schöner Frauen ausmacht, als sich mit real existierender Diskriminierung von Homosexuellen und einem latenten Rassismus im Gastgeberland auseinanderzusetzen.

    Mein Vorschlag: Kätzchen ins Stadion!

    Übrigens (bissi was anners): Im Senegal ist den Menschen Sex weniger wichtig als WM, im Gegensatz zu Australien. Mit Klötzchen:
    http://www.iflscience.com/tech.....world-cup/

  72. Die Ausblendung von Zuschauerinnen ist ein gesellschaftlicher Fortschritt, ohne Zweifel. Es ist sogar ausbaufähig. Nur zu.

  73. ZITAT:
    „Die Ausblendung von Zuschauerinnen ist ein gesellschaftlicher Fortschritt, ohne Zweifel. Es ist sogar ausbaufähig. Nur zu.“

    soll das jetzt eine Anspielung sein Frauen aus der Öffentlichkeit zu verbannen?

  74. Rasender Falkenmayer

    Früher gingen viele ja zum Fußball, gerade weil es da keine Frauen gab.

  75. ZITAT:
    „Früher gingen viele ja zum Fußball, gerade weil es da keine Frauen gab.“

    Früher war der Fussball ja auch noch besser, wie hier oft geschrieben wird.

  76. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Früher gingen viele ja zum Fußball, gerade weil es da keine Frauen gab.“
    Früher war der Fussball ja auch noch besser, wie hier oft geschrieben wird.“

    Selbst wenn man das so sieht: Eine Korrelation macht noch keinen Kausalzusammenhang.

  77. ZITAT:
    „Früher war der Fussball ja auch noch besser, wie hier oft geschrieben wird.“

    Fuß mit esszett. Auch vor -ball. Wer hat das denn hier geschrieben, und das noch „oft“?

  78. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Früher war alles besser…klar.“

    Dieses “ Früher “ ist auch ein dehnbarer Begriff.
    Wann soll das gewesen sein?

    In der Kindheit, in der Blüte der Jugend , in den goldenen 90er, in den 2000er, letztes Jahr oder vielleicht erst vor 3 Wochen?

    Für mich persönlich wüsste ich die Antwort.
    Aber da hat wohl jeder so seine eigene Interpretation dazu.

  79. Rasender Falkenmayer

    Das gute Früher ist die Zeit, in der alles besser war und das schlimme Früher war 33 bis 45.

  80. „Wer hat das denn hier geschrieben, und das noch „oft“?“

    Also wenn so Entwicklungen wie, Ablösesummen, Gehälter, Selbstdarstellertum, der Mangel an „Typen“, Videobeweis, Socialmediagedöns, Fanmeilen, Schlandfähnchen, riesiger Staff, Werbetouren durch Amiland, und die Sachen die „neu“ sind die ich jetzt vergessen habe, doof findet, bedeutet das ja im umkehrschluss das man es ,wie es vorher war, besser fand. Oder? Dann könnte man also sagen das alle Beiträge die besagte Entwicklungen bemängeln die Aussage beinhalten das der Fußball früher, zumindest in diesen Bereichen, besser war.

  81. Ich entschuldige mich aufrichtig für meine Unfähigkeit einen geraden Satz rauszuhauen. Hoffe der Inhalt ist trotzdem nachvollziehbar.

  82. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@ Petra
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kimmich nur 3 Mios p.a. macht. Da wäre der doch schon längst weg.“

    https://www.merkur.de/leben/geld/ueppigen-gehaelter-neuer-mueller-2018-zr-9230838.html

    Das ist veraltet. Sein Vertrag wurde im Frühjahr verlängert. 9m sollen es jetzt sein. Im Grunde genau da wo er hingehört in der Liste.
    https://www.vermoegenmagazin.de/bayern-muenchen-gehaelter/

  83. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Früher war alles besser…klar.“

    Dieses “ Früher “ ist auch ein dehnbarer Begriff.
    Wann soll das gewesen sein?
    Aber da hat wohl jeder so seine eigene Interpretation dazu.“

    Das war bevor „kein Netz“ das „diese Telefonzelle ist außer Betrieb“ abgelöst hat.

  84. Das ist ja ziemlich öde da in Wimbledon. Anderson – Isner. Die spielen jetzt seit mehr als fünfeinhalb Stunden. Spielstand 7:6, 6:7, 6:7, 6:4, 15:15.

  85. ZITAT:
    „Das war bevor „kein Netz“ das „diese Telefonzelle ist außer Betrieb“ abgelöst hat.“

    Das ist aber sehr, sehr viel früher. Obwohl, in Hofheim vielleicht nicht ganz so viel… ;)

  86. Herr Stein.
    Ich warne. Keine Sommerpause dauert unendlich.

  87. Hihi

    „Bayer 04 Leverkusen muss in der Saisonvorbereitung länger als ursprünglich erwartet auf Torhüter Lukas Hradecky verzichten. Bei der am heutigen Freitag durchgeführten Weisheitszahn-Operation musste dem Finnen zusätzlich eine Zyste aus dem Kiefer entfernt werden. Der außerplanmäßige Eingriff ist erfolgreich verlaufen, allerdings bedeutet dies für die in Mitleidenschaft gezogene Kiefer-Struktur eine erheblich längere Regenerationsphase. Hradecky kann frühestens in drei bis fünf Wochen mit torhüterspezifischem Training beginnen.“

  88. Puh. Bei uns war er wirklich nie verletzt.
    Nett von ihm, dasser mit der Weisheitszahn Op solange gewartet hat:-)

  89. Und so eine blöde Geschichte mit einer Zyste, die braucht man wie ein Loch im Kopf. Oder ein frittiertes Mars.

  90. @90
    Die spielen immer noch.
    23:23

  91. schwarzwaldadler

    Isner hält trotzdem noch den Rekord 70:68 2010 über drei tage im Match gg Mahut. Krasser Typ, auch wenn er heute verloren hat.

  92. Wäre besser das abzukürzen.

  93. Am End‘ war der Isner fertig. Was bringt eigentlich Doping im Tennis?

  94. Das hier ist wirklich wichtig! Albert C. wäre erfreut gewesen.

    https://www.abola.pt/Nnh/Noticias/Ver/739921

  95. Mein Doping ist dieSGE.
    Wirkt immer und bringt mich Leistungsmäßig weit nach vorn.

  96. Klar, Gründel – kann man anprangern, diese Entwicklung.
    Und Du hast damit nicht unrecht und trotzdem wundert man sich. Bzw. steht ratlos z.B. vor dem Begriff „bösen alten weißen Mann“. Als Kampfbegriff der einen Seite sackdumm; als Opferselbstbild der anderen Seite irgendwie auch schräg.
    Und man wundert sich, wie heftig reagiert wird, weil die Entwicklung zuweilen über das Ziel hinaus schießt. Früher(!) als das Pendel in die andere Richtung und weitaus extremer ausgelenkt war, da hat es kaum einen gestört. Maximal hysterische Blaustrümpfe und Emanzen.
    Aber damals gab es natürlich auch kein Internet :-)

  97. „Schusch, was tust Du? ;)“

    In der Tat…die portugiesische Gala, oder was?
    Und wieso steht der Trapp auf Magersucht?

  98. @103
    Ich bin kein Opfer und werde auch keins. Ich gebe dir recht,ich hätte mir das sparen können, aber wer hat sich immer im Griff. Ich jedenfalls nicht..
    Tja, früher.. Ich bin ueberhaupt nur auf diesen BBC Artikel gestoßen weil ich die Bilder sah.. Herrje, Pawlow. Mann schaut halt hin, manche Männer halt nicht, geschenkt.. Also früher, früher hatte die Fifa noch keinen Beauftragten der mir erklärt hat, was in Zukunft sendefähig wird und was nicht. Ich weiß, dass der Begriff des Sexismus von der Fifa in besten Wissen und Gewissen interpretiert werden wird. Ganz klar,Fachleute. Also hinweg mit diesen blonden Schwedinnen, weg mit diesen knapp geschützten Cariocas und weg mit diesen Iranerinnen die es tatsächlich wagen.. Nun gut, lassen wir das. Das werden wir halt nicht mehr sehen, im TV nicht und in freier Wildbahn auch nicht.. Nun, wer weiß für was es gut ist. Keine Ahnung, vielleicht haben die ja Recht und der Welt geht es besser danach. Wäre schön und das soll jetzt gar nicht larmoyant rüberkommen, ich war und bin nicht auf der Suche nach der verlorenen Jugend. Es war halt vieles freier, früher..Das ändere sich nachdem die Jakobiner jeglicher Couleur den Diskurs bestimmen.. Gut, ist halt so, wems gefällt.Das einzig Beständige ist der Wechsel, pflegte mein Herr Papa zu sagen.Damals habe ich den angeschaut wie ein Flamingo. Ansonsten noch ein Buchtipp.. Stefan Zweig „Die Welt von gestern“ Stilistisch und inhaltlich ein Genuss..zurück zum Sport.. 100 Millionen für Rebic wären doch geil.. Ich weiß, ich bin ein Zyniker. Gut Nacht.

  99. Morgen kleines Finale. Wer mir jetzt ohne zu googeln sagt wer der dritte Mensch auf dem Mond war, bekommt von mir eine Ahoi Brause seiner Wahl.

  100. Alle gut HG, Du musst Dich nicht im Griff haben, verlangt auch keiner.
    Aber es ganz selten gibt es halt mal was zurück, ebenfalls zuweilen mit Dingen die man sich sparen könnte. So ist das Leben – aber ohne Kontroverse wäre dieser Blog eine +1 Wüste und würde uns beiden vermutlich auch nicht gefallen :-)

  101. Es ist gut, dass Mou wohl Interesse an Rebic zeigt, denn wo der ist, ist auch Pep nicht weit.
    Was dann nur noch fehlt, ist ein Rebic Tor im Finale, darf natürlich auch ein Doppelschlag nach Rückstand sein. Wäre ja nicht das erste Mal.

  102. Das war Charles Conrad, Jr.
    Ich will meine Brause.

  103. Peinlichkeitstabellenzweiter ! (auch hier vor den Bajuwaren)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....r-hsv.html

  104. ZITAT:
    „Morgen kleines Finale. Wer mir jetzt ohne zu googeln sagt wer der dritte Mensch auf dem Mond war, bekommt von mir eine Ahoi Brause seiner Wahl.“

    Das war vermutlich einer, der bei einem früheren Flug schon die Kapsel hüten musste; Namen weiß ich nicht. Vielleicht Aldrin ?(nur geraten)

  105. ZITAT:
    „@103
    freier, früher…“

    Für den weißen alten Mann bestimmt. Für die schwarze Frau war es halt weniger frei.

  106. … Präfernzen für Sonntag, irgendwer?!
    … Bruda!
    https://youtu.be/oeaecTSAvCk

  107. … der Niko von Zeigler seziert…
    https://youtu.be/yBbM-JB0FeE

  108. ZITAT:
    „… Präfernzen für Sonntag, irgendwer?!
    … Bruda!
    https://youtu.be/oeaecTSAvCk

    bei aller Liebe für die Balkanesen und selbst wenn der Urlaubswatz sich denkt dass sein touristisches Streifen von Frankreich denen den Titelgewinn gefährden könnten – die Franzosen haben sich den Titel ährlisch verdient, cette WM.
    Allez les Bleus!
    Und SGE Fans bedenkt: Haller und Falette werden bleiben und das warum auch nicht?!?!

  109. Upps sorry: könnten = könnte

  110. und heute, am matchday: um die champions league der ehre:
    LES BELGES!
    (sorry Ingelland)

  111. http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,3045696

    Herr Durstewitz nennt teilweise höhere Ablösesummen, als die bei tm

  112. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Stand heute bin ICH schon Weltmeister!
    Entweder mit meiner Frau und ihren Blauen
    oder
    mit Pokalsieger Rebic und seinen Rotkarrierten.
    Das waren schon vor der WM meine – mit Mexiko – Favoriten.
    Fehlt nur noch ein 2-wöchiger Dauerregen oder ein vorzeitiger Herbstanfang zu meinem perfekten Glück …

  113. Exilfrankfurter

    Was mir fehlt ist nächtlicher Dauerregen,
    und ICH bin und bleibe POKALSIEGER !

  114. Rheinland Adler

    Nö, die nächsten 14 Tage wird der Baseler Platz nicht von oben bewässert werden. Fakt. Ein wunderbarer Sommer.

    Guten Morgen Frankfurt.

  115. DUR klingt ja fast euphorisch

  116. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „DUR klingt ja fast euphorisch“

    Was sagt er denn?

  117. Ich fand die Rubrik „Telebörse“ schon seit ihrer Einführung nervig. Bei Nullen vorm Komma schwirrt mir immer der Kopf.
    Stehe mehr so auf epische Tore.

  118. ZITAT:
    „… Präfernzen für Sonntag, irgendwer?!
    … Bruda!
    https://youtu.be/oeaecTSAvCk

    Wenn Fußball isoliert betrachtbar wäre, dann das kleine Kroatien mit Bruda Rebic.
    Doch da ist immer noch mehr…
    Frankreichs Griezman ruft „vive la Republic !“
    Kroatiens Lovren, Vida u.a. singen „Za Dom Braco!“ von der Faschistenband Thompson in der Kabine und öffentlich!
    Mehr als ein bitterer Beigeschmack.
    https://www.focus.de/sport/fussball/wm-2018/nationalismusforscher-erklaert-nationalismus-im-kroatischen-team-die-schattenseiten-der-gefeierten-wm-finalisten_id_9253779.html

  119. „Vive la République“ natürlich

  120. Guten Morgen, lese ich aus den diversen Spekulationen, wer demnächst im Mittelfeld die Fäden ziehen soll – sowie den Aufstellungen in den Testspielen – richtig heraus, dass sich Stendera erneut nicht aufdrängen konnte? Sehr schade eigentlich!

  121. http://www.fr.de/rhein-main/kr.....-a-1543976

    Mir wird grad etwas blümerand. Gut, dass ich nur im Kanonensteppel, beim Dax, im alten Seehof oder im gemalten residiere.

  122. ZITAT:
    „“Vive la République“ natürlich“

    Wenn ich es mir aussuchen dürfte wünsche ich mir ein 4:3 MEINER Franzosen mit 3 Treffern von Ante.

  123. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Präfernzen für Sonntag, irgendwer?!
    … Bruda!
    https://youtu.be/oeaecTSAvCk

    Wenn Fußball isoliert betrachtbar wäre, dann das kleine Kroatien mit Bruda Rebic.
    Doch da ist immer noch mehr…
    Frankreichs Griezman ruft „vive la Republic !“
    Kroatiens Lovren, Vida u.a. singen „Za Dom Braco!“ von der Faschistenband Thompson in der Kabine und öffentlich!
    Mehr als ein bitterer Beigeschmack.
    https://www.focus.de/sport/fussball/wm-2018/nationalismusforscher-erklaert-nationalismus-im-kroatischen-team-die-schattenseiten-der-gefeierten-wm-finalisten_id_9253779.html

    Du hast noch „Rule Britannia“ vergessen

    In den meisten anderen Ländern gehört eine Portion (mal mehr mal weniger) Nationalismus zur Folklore. Deutschland hat sich diesen aus historischen Gründen aberzogen, dass interessiert die anderen aber herzlich wenig.

  124. Hab so ein Gefühl wie vorm Pokalfinale..die packen das also in dem Fall jetzt die Kroaten. ich trag da mal ein zartes 1:2 ein.

  125. ZITAT:
    „Sehr schade eigentlich!“

    Ich denke ja, er hat (maximal) eine Chance als Backup…

    https://maintracht.blog/2018/07/14/zwischenbilanz-kaderplanung/

  126. ZITAT:
    https://maintracht.blog/2018/07/14/zwischenbilanz-kaderplanung/

    in einem Punkt stimme ich mit der Analyse nicht überein: Ein linker Außenverteidiger fehlt mir noch.

  127. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sehr schade eigentlich!“

    Ich denke ja, er hat (maximal) eine Chance als Backup…

    https://maintracht.blog/2018/07/14/zwischenbilanz-kaderplanung/

    Ich glaube, bei Blum täuschst Du dich. Er ist ein Mann nach Hütters Geschmack und scheint auch in den Testspielen einen ordentlichen Eindruck zu machen. Mal schauen, heute Nacht. Ich glaube, Danny hat eine gute Chance in der neuen Saison.

  128. @136/137: Danke für eure Meinungen. gern nehmen wir die auch direkt unter dem Block entgegen… ;)

  129. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Apropos – Früher war alles besser.
    Morgen sind WIR Weltmeister!
    Bezogen auf das Deutsche Hoheitsgebiet von 1942 …
    Da hatte der böse weiße Mann noch einen aufrechten Gang
    😜😉😭

  130. Uli, das Schaufenster musst Du gänzlich anders bestücken, was deutsch ist oder in Deutschland ausgebildet ist und nur ansatzweise kicken kann, wirst Du behalten müssen, da wir ja relativ bald den 25 Kader für die EL benennen müssen. Und da wollen wir hoffentlich nicht nur 17 potentielle Stammkräfte und 8 A-Jugendliche benennen.

    Stendera und auch Blum sollten da doch stärker als x-beliebige Jugendliche aus dem Nachwuchs sein.

  131. ZITAT:
    „Uli, das Schaufenster musst Du gänzlich anders bestücken (…)“

    Wie sähe denn dein Schaufenster aus?

  132. IM SCHAUFENSTER:
    Taleb Tawatha, Simon Falette, Max Besuschkow, Daichi Kamada, Nelson Mandela Mbouhom, Branimir Hrgota,
    Gelson Fernandes

  133. „In den meisten anderen Ländern gehört eine Portion (mal mehr mal weniger) Nationalismus zur Folklore.“

    Du verwechselst Patriotismus mit Nationalismus.

  134. Erstaunlich das für einige immer schon feststeht das Spieler die für 3-6 Millionen von Mittelfeldteams anderer Ligen oder aus zweiten Ligen verpflichtete Spieler, aus dem Stand besser sind als die die bereits im Kader sind…mal sehen was die Vorbereitung bringt…

  135. ZITAT:
    „@136/137: Danke für eure Meinungen. gern nehmen wir die auch direkt unter dem Block entgegen… ;)“

    Ich verstehe Dein Anliegen. Aber bei anderen Links, die hier eingestellt werden, diskutieren wir ja i.d.R. auch hier weiter und nicht dort.

  136. ZITAT:
    „Das hier ist wirklich wichtig! Albert C. wäre erfreut gewesen.

    https://www.abola.pt/Nnh/Noticias/Ver/739921

    Ei de Kevin
    Is der narrisch, so e derrrappelisches Gestell? E scheene dralle saarländer Weinkönigin häts doch auch getan..😡
    #St.Wendel rules

  137. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Uli, das Schaufenster musst Du gänzlich anders bestücken (…)“

    Wie sähe denn dein Schaufenster aus?“

    Das weiß ich nicht. Dazu müsste ich noch mal nachforschen, wie die genauen Regularien der UEFA für die Nominierung sind, diese sind etwas anders als bei DFB oder DFL. ich hatte es auch irgendwo gelesen, bei einem „Schnell-Googeln“ aber nicht gefunden. Sicher sind für mich imSchaufenster nur Taleb und Hrgota. Fernandez ist wohl als Typ wichtig und kann als reiner Zerstörer auch noch was taugen, da bin ich unentschlossen.

    Ansonsten, wie gesagt müsste ich erst noch mal die Regularien lesen aber so wie ich es im Kopf habe muss auch eine Menge der Kaderspieler im Land augebildet sein. Und dann haut natürlich die Beschränkung auf 25 Mann erheblich mehr rein.

  138. Also ich glaub ich hab es gefunden.

    https://de.uefa.com/MultimediaFiles/Download/Regulations/uefaorg/Regulations/02/55/82/84/2558284_DOWNLOAD.pdf?iv=true

    25 Spieler, davon mindestens acht lokal ausgebildete (Seite 43, Artikel 42.02).

  139. ZITAT:
    „http://www.fnp.de/sport/eintracht/Eintracht-Frankfurt-koennte-30-Millionen-ausgeben-und-vielleicht-noch-viel-mehr;art785,3045696

    Herr Durstewitz nennt teilweise höhere Ablösesummen, als die bei tm“

    Kann man auch lesen, ohne abzubiegen:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-1543889-1

  140. gibt es einen Termin für die Saison-Eröffnungsfeier oder fällt sie doch aus?

  141. Saisoneröffnungsfeier=Supercup=12.08.

  142. „25 Spieler, davon mindestens acht lokal ausgebildete (Seite 43, Artikel 42.02).“

    Der lokal ausgebildete Spieler kann vom Verein oder vom Verband (höchstens 4) ausgebildet sein.

  143. ZITAT:
    „Der lokal ausgebildete Spieler kann vom Verein oder vom Verband (höchstens 4) ausgebildet sein.“

    Da muss ich dann Anfang kommender Woche nochmal ein Update machen…

  144. noch ’ne Regel:
    „42.06 Falls ein Verein weniger als acht lokal ausgebildete Spieler in seiner Mannschaft hat, so wird die Höchstzahl der Spieler auf Liste A entsprechend gekürzt.“ (de.uefa.com)

  145. Ansonsten kann man sich von dieser Regelung bestimmt auch frei kaufen… Wir sind ja hier schließlich bei der UEFA.

  146. Wer kam denn auf die geniale Idee, das Herren-Halbfinale in Wimbledon vor dem Damenfinale anzusetzen? Das kann doch jetzt wieder Stunden dauern.

    Da hätte man doch besser das Damenfinale planmäßig gespielt (dessen Ende, wie ich glaube, absehbar wäre). Und danach Nadal gg. Djokovic open end.

  147. ZITAT:
    „Wer kam denn auf die geniale Idee, das Herren-Halbfinale in Wimbledon vor dem Damenfinale anzusetzen? Das kann doch jetzt wieder Stunden dauern.

    Da hätte man doch besser das Damenfinale planmäßig gespielt (dessen Ende, wie ich glaube, absehbar wäre). Und danach Nadal gg. Djokovic open end.“

    Das war für gestern geplant wurde aber gestern Abend unterbrochen

  148. #154: Das weiß ich schon. Ich hätte „fortzusetzen“ schreiben sollen statt „anzusetzen“. Aber vielleicht ist es ja auch bald zu Ende.

  149. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der lokal ausgebildete Spieler kann vom Verein oder vom Verband (höchstens 4) ausgebildet sein.“

    Da muss ich dann Anfang kommender Woche nochmal ein Update machen…“

    Ist natürlich die Frage, wann ist ein Spieler vom Verein und wann von Verband aussgebildet?

    Sicher vom Verein augebildet sind wohl Russ, Chandler, Zimbo, Knothe, Mbouma und Stender. Sicher vom Verband ausgebildet sind Müller, Wiedwald, Beyreuther, Da Costa, Blum und evtl. Gaci (jung und schon 3 Jahre hier).

    Wenn man also nicht unbedingt Beyreuther, Knothe und Mbouma für den EL-Kader nominieren will, sollte man -Stand jetzt selbstverständlich- schon darüber nachdenken, ob man wirklich Stender und Blum für wohl sehr kleines Geld ins Schaufenster stellen will. Man müsste eventuell sogar darüber nachdenken, ob man nicht Wiedwald und Zimbo als Torhüter nominiert, da sonst die Breite ziemlich schmal wird.

  150. Trotzdem finde ich es respektlos, dass man die Finalistinnen (und die Leute, die sich für das Damen-Endspiel interessiert haben) auf das für 15 Uhr angesetzte Finale warten lässt, und statt dessen ein Halbfinale der Männer (bzw. dessen Fortsetzung) mit zeitlich ungewissem Ende vorher ansetzt. Zumal gleich noch ein WM-Spiel (mit englischer Beteiligung!) parallel stattfindet.

  151. Ist und war doch üblich nach „Unterbrechungen“, zB durch Regen oder Dunkelheit. Eine weitere Verzögerung zur Fortsetzung (also nach dem Ladies-Finale) wäre in Hinblick auf Ruhezeiten dem zweiten Finalisten ggü. evtl. wettbewerbsverzerrend.
    Ähnlich wie im Fußball muss dieser Spieltag also erst beendet werden, bevor der nächste Spieltag gestartet wird.

  152. Die am stärksten überschätzte Mannschaft dieser WM blamiert sich schon wieder.
    Warum die es verdient gehabt haben sollten im Finale zu stehen, müsste mir mal jemand erklären.

  153. ZITAT:
    „Die am stärksten überschätzte Mannschaft dieser WM blamierte sich schon bei den Gruppenspielen.
    Der noch amtierende Weltmeister.

  154. Bin bezüglich dieses Quotendings in den Kadern immer einigermaßen befremdet.

    „Sei teutonisch herangebildet und du hast deinen Job in der Buli!“

    Hernach kann man jenen so einen Treuelorbeekranz überstülpen. Wie Paybackpunkte oder die Touristensilbermedaille für 10 Jahre Faker See.

    So sehr ich damals Kovacs Aussage belächelte. Ich habe mit dem Balkan-Gen meinen Frieden gefunden.

    Das sage ich, als der mit dem Balkon-Gen.

  155. Mir is warm…

  156. ZITAT:
    „Mir is warm…“

    Da hilft nur viel trinken.

  157. ZITAT:
    Da hilft nur viel trinken.“

    EUROABOLLAAAAL….

  158. Der Bartels labert nur von den Tommies.
    Nach dem 2:0 hat man seiner Stimme echt die Enttäuschung angehört.
    Der Typ ist und bleibt für mich ein Unding…und wir haben uns über Turn und Taxis beschwert…

  159. ZITAT:
    „ZITAT:
    Da hilft nur viel trinken.“

    EUROABOLLAAAAL….“

    :-))

  160. Ich wiederhole mich, er kann nix der Engländer. Trotz aller Treueschwüre vereinzelter Smalpipeplayer.

  161. Game, set and match Kerber.

  162. ZITAT:
    „Game, set and match Kerber.“

    Huch, das ging aber schnell…

  163. ZITAT:
    „https://www.zeit.de/amp/sport/2018-07/mesut-oezil-reinhard-grindel-oliver-bierhoff?__twitter_impression=true

    Lesenswert“

    Aber sowas von lesenswert

  164. ZITAT:
    „https://www.zeit.de/amp/sport/2018-07/mesut-oezil-reinhard-grindel-oliver-bierhoff?__twitter_impression=true

    Lesenswert“

    Yep!

  165. ZITAT:
    „Game, set and match Kerber.“

    Glückwunsch Angelique!

  166. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „http://www.fr.de/rhein-main/kriminalitaet/frankfurt-sachsenhausen-gravierende-maengel-in-kneipen-a-1543976

    Mir wird grad etwas blümerand. Gut, dass ich nur im Kanonensteppel, beim Dax, im alten Seehof oder im gemalten residiere.“

    Warum werden die Namen der abartigen Kneipen eigentlich nicht kommuniziert? Da besteht doch durchaus öffentliches Interesse, oder – die Herren Anwälte?

  167. Also das Spiel um Platz 3 hat mich mal gar nicht gejuckt, so beiläufig mitbekommen im Nachhinein.
    Dazu war das Match Nadal vs Djoker zu krass. Danach das Spiel von Kerber hab ich mir dann locker angeschaut ohne Emotion, die sind schon vorher verbraucht worden.

  168. @167
    Man ist mir schlecht.
    Welch Deppen, diese DFB Verantwortlichen.

  169. Sorry,meinte natürlich die 168.

  170. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „@167
    Man ist mir schlecht.
    Welch Deppen, diese DFB Verantwortlichen.“

    Heimschicken, den Haufen. Beschämend.

  171. Frank N. Furter

    Uiii, mit Hymne und Quetschkommode…

  172. ZITAT:
    „Game, set and match Kerber.“

    Nein
    Game, set and championship Kerber

  173. Öhm…glaub wir brauchen noch nen Linksverteidiger. Willems spielt eine Position weiter vorne und macht das richtig richtig gut bislang.

  174. Schön das Jan Zimmermann mit am Mikro sitzt.
    Interessante Einblicke auch ins Innenleben der Mannschaft.

  175. ZITAT:
    „Öhm…glaub wir brauchen noch nen Linksverteidiger. Willems spielt eine Position weiter vorne und macht das richtig richtig gut bislang.“

    Jep, der gefällt da vorne.

  176. Ich glaub aber für Knothe reicht es leider Körperlich noch nicht.

  177. 1:0 verkackt. Aber Philly hat wirklich Glück gehabt das wir uns das Gegentor praktisch selbst reingelegt haben, und das Gaci einfach die Bude nicht trifft.

    Sah aber schon deutlich besser aus als letztes mal. Wenn die besten gleichzeitig und über 90min auf dem Platz stehen gewinnen sie das locker.

    Bester Mann auf dem Platz war übrigens Stendera. Richtig engagiert mit guten Zweikämpfen und Pässen. Über den hat Zimmermann gesagt hat das er letztes Jahr einfach zu fett war.

  178. Rheinland Adler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „http://www.fr.de/rhein-main/kriminalitaet/frankfurt-sachsenhausen-gravierende-maengel-in-kneipen-a-1543976

    Mir wird grad etwas blümerand. Gut, dass ich nur im Kanonensteppel, beim Dax, im alten Seehof oder im gemalten residiere.“

    Warum werden die Namen der abartigen Kneipen eigentlich nicht kommuniziert? Da besteht doch durchaus öffentliches Interesse, oder – die Herren Anwälte?“

    Stimmt, das würde mich auch interessieren.

    Guten Morgen Frankfurt.

  179. find ja den deji beyreuther (?) ganz gut, und chandler und willems können beide sowohl links wie rechts. de guzman ist als verteidigerersatz eher unglücklich und falette ist eher eher so der running back, aber eigentlich kein guter verteidiger.

    insgesamt (nach diesem testspiel) fehlt mir einfach das, was mer instinkt nennt, um ein tor zu erzielen.
    die werden schon wissen was sie tun. und live-testspiele mit co-kommentator sind sicher der richtige schritt. dann brauchts keine 80 millionen bundesjogis mehr.

    und scheiße, man. verloren!
    außerdem, blum oder gacinovic und auch cavar oder hrgotha, die müssen auch in einem müden testkick mal das tor treffen.

    und danke für den hinweis auf dieses spiel, der mich dann mal nach drüben geführt hat.
    wer weiß, was los ist, wenn kil erst mal für die aphotheken- umschau schreibt. dieses ID -bashing ist jedenfalls echt schon pathologisch.

    morsche!

    p.s. bissi spät, -aber- aah, das fickhäkchen….das hat gestimmt.

  180. ZITAT:
    „https://www.zeit.de/amp/sport/2018-07/mesut-oezil-reinhard-grindel-oliver-bierhoff?__twitter_impression=true

    Lesenswert“

    #notmypresident

  181. Auch von mir nochmal ein Dank an Uwe, der in 168 diesen überaus treffenden und lesenswerten Link geteilt hat.

    Ich wollte ja schon nur noch kotzen bei den Interviews von der Lebenden Powerpoint und dem DFB Grindch. Aber dieser Blick auf die Fakten… Wahnsinn.

    Soviel kann ich gar nicht essen, wie ich jetzt kotzen 🤮 müsste.

    Das heftigste war für mich der letzte Absatz, in dem deutlich wird wessen Geistes Kind der Grindel ist…
    Unfassbar das so einer auf den DFB Thron gevetternwirtschaftet wird.

  182. Heute. Der Pokalsieger ist im Finale.

  183. ZITAT:
    „dieses ID -bashing ist jedenfalls echt schon pathologisch.“

    Es ist wahrscheinlich vergebliche Liebesmüh, aber wo siehst Du hier ‚Bashing‘?

  184. @195: Wenn ich es richtig verstehe, bezieht sich die Aussage des Users in der 191 nicht auf „hier“, sondern „drüben“. Also das Eintracht-Forum, und dort werden Durstewitz und KIlchenstein ja schon lange scharf angegriffen.

  185. Vielleicht meinst Du mit „hier“ auch nicht den Blog, sondern beziehst Dich allgemein auf die Aussage des Users.

  186. Ergänzungsspieler

    Haben die im A-Land keine komplett überdachten Tribünen?
    Kein Wunder, dass Soccer bei denen nix wird.

  187. Ergänzungsspieler

    Ich nerve mal wieder mit den Rasenfunk. Heute: Eine sehr ausführliche Sendung über den FIFA Skandal.

    „Bis in die höchsten Ämter der FIFA hinein reicht die Liste der Angeklagten im FIFA-Prozess. Nur Sepp Blatter höchstselbst scheint davon bislang unberührt. Was nicht heißt, dass er unbefleckt aus dem Justizspektakel hervorgehen muss. Zusammen mit Jürgen Kalwa (freier Journalist, unter anderem für den Deutschlandfunk, die FAZ und die Neue Zürcher Zeitung) erklären wir die Hintergründe des Prozesses, stellen wichtige Beteiligte vor und diskutieren über mögliche Folgen der US-amerikanischen Bemühungen, den Fußball frei von Korruption, Vetternwirtschaft und Betrug zu bekommen. Eine Liste mit interessanten Links findet ihr in den Shownotes zu dieser Sendung.“

    https://rasenfunk.de/tribuenengespraech/22

  188. Ante-100-Millionen-Wumms

  189. Ergänzungsspieler

    200 !!!! Man!

  190. Finalic! Drüben geht’s weiter.