Finale vergeigt Toll: Triple-Traum Tatsache!

José Mourinho ist die coolste Fußball-Sau des Planeten, Inter hat das Triple und Real einen neuen Trainer. Gomez und Klose helfen auch nicht weiter, wie sollten sie auch, haben ja kaum gespielt in dieser Saison. Schweinsteiger ist selbst an der Seite von van Bommel international noch lange kein Ballack, und eine alte Fußballlerweisheit bestätigt sich erneut:

Defense wins championships.

Und deshalb wird Holland auch niemals Weltmeister.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. concordia-eagle

    Morsche,

    das war schon sehr unbedarft, was die Bayern gestern gespielt haben. Hat Robben außer Rückpässen eigentlich einen einzigen Pass in der Vorwärtsbewegung an den Mann gebracht?

    Und ein Lucio wiegt 3 van Buytens, Demichelisse oder Badstubers auf.

  2. Mourinho scheint ein schlauer Kopf zu sein. Irgendeiner scheint ihm gesteckt zu haben ,dass dieser Robben immer nach innen zieht.

    4 X T. Respekt

  3. concordia-eagle

    Im Übrigen ist mir die van Goghsche Ballbesitzerei bei einem Rückstand als 100% kontraproduktiv aufgefallen.

    Die haben ja selbst nach dem 0:1 immer und immer wieder den Ball hintenrum gespielt und Risikopässe gemieden, wie der Teufel das Weihwasser.

    Klassischer Fall von zu Tode automatisiert.

  4. Wenn sie Ribery gehabt hätten, dann hätten sie aber. Fakt.

    @ CE

    yep. Die Dreiecke und Linien konnte man deutlich wahrnehmen.

  5. Gefangen im System. Wie Heinz immer zu Recht anprangert.

  6. concordia-eagle

    @Heinz,

    scheint wir sind allein hier. Der Watz scheint sich wieder ins Bett gelegt zu haben, der Rest noch in selbigem zu verharren.

    Naja skizzieren wir noch ein paar Dreiecke, ich fang mal an: Altintop, Badstuber, Demichelis, Altintop. Zeit: 1min. und dann war der Ball wieder an der gleichen Stelle. Beeindruckend!

  7. concordia-eagle

    Uups,

    Stefan, ich nehme die „Watzpassage“ natürlich sofort zurück.

  8. „Und deshalb wird Holland auch niemals Weltmeister.“

    …und Duitsland mit Mertesacker, Lahm, Westermann, Bongpäng II, Badstuber, Beck, Träsch, Alaba, Metzelder, oder wie sie auch immer heißen, auch nicht.

    Da kann die Offensivmaschinerie mit Klose, Gomez, Poldi, Trochowski, Kakao, oder wie auch die alle heißen noch so furchteinflößend kombinieren.

    (*schüttel* mir wird grad schlecht, brauch einen Schnaps!)

    Argentinien wäre der logische Weltmeister, wenn nicht dieser Trainer…

  9. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Da kann die Offensivmaschinerie mit Klose, Gomez, Poldi, Trochowski, Kakao, oder wie auch die alle heißen noch so furchteinflößend kombinieren.“

    Rofl,

    waren gestern Klose oder Gomez auch nur ein einziges mal am Ball?

    Ich glaube ich nehm auch einen Schnaps.

  10. „waren gestern Klose oder Gomez auch nur ein einziges mal am Ball?“

    Dem wird von dem Holländer voll gemobt, gar net angespielt. Voll Opfa, ey! Hat keiner gemerkt, dass dem Holländer die wegen dem WeEm auf de Bank disst? Krass.

  11. ZITAT:

    “ Alles wird gut. „

    Vergiß es. Wie ich gestern aus absolut zuverlässiger Quelle erfahren habe, wird Jung kein Linksverteidiger.

  12. Morgen,

    ein phantastischer Tach.

    Offensive seems to win national championships.

    Das gibt doch Hoffnung.

  13. und war das jetzt gestern ein Aufeinandertreffen der Systeme – wovon ich nicht den Hauch einer Ahnung habe. Oder hat einfach die Mannschaft mit den besseren Kickern plus ggf. Tagesform gewonnen?

  14. Interressant war, dass die jungen Kicker nicht komplett untergegangen sind. Nicht in einem europ. Finale, nicht in der Saison (Frankfurt-Spiel ausgenommen).

    Aber seht euch das Durchschnittsalter von Inter an…

    Wem waren die Gekas & Co. zu alt?!

  15. traber von daglfing

    Ausgetrippelt, die Bazis. Zurecht.

    Der Gipfel gestern war aber, dass mir im Vereinsheim des örtlichen Fussballclubs vom diensthabenden Bazi-Wirt gesagt wurde ich solle das Maul halten, nur weil ich gesagt habe, dass die Bayern endlich mal zeigen sollen, dass sie das Spiel gewinnen wollen und mal nach vorne anstatt quer spielen sollen.

    Gleich darauf auf die verbale Blutgrätsche (Halts Maul)viel dann das 1-0 für Inter.

    Gott ist gerecht.

    Ich war sehr zufrieden, obwohl ich garantiert nicht als Bayernhasser gestartet bin. Aber so dumm brauch ich mich auch nicht abqualifizieren lassen von den arroganten Arschgeigen.

  16. traber von daglfing

    tausche ein f gegen ein v, ansonsten leg ich mich nochmal hin …

  17. Alles wird. Keine Ahnung wie.

    Das Kicker WM-Sonderheft ist da. Pfingsten ist gerettet.

  18. ZITAT:

    “ Aber seht euch das Durchschnittsalter von Inter an… „

    Ein Fuchs, der Mourinho, jetzt zu gehen. Das war auf Jahre hinaus der Zenit…

  19. Mourinho ist so unfassbar lässig. Den will ich bei uns.

    Das war richtig witzig, wie Inter bei Ballbesitz Robben quasi eine Mauer gebildet hat, um ihn am Torschuss zu hindern. Er zog nach innen und da stand einer, er lief weiter, noch einer, lief weiter, noch einer, und schon war er drüben auf der anderen Seite angekommen.

    Und wieso die Bayern Lucio verkauft haben ist mir auch ein Rätsel.

  20. Inter hat einfach nur schlau gepielt. Respekt.

  21. Ich will jetzt nicht den Hellseher spielen: aber irgenwie hatte ich schon nach einer Viertelstunde das Gefühl: das wird heut nix mit den Bayern. Es sah so aus als wenn Inter immer 2 Mann mehr auf dem Platz hätte.

    Die waren giftiger in den Zweikämpfen und die Raumaufteilung war exellent. Die Bayern kamen doch kaum zu Chancen.Inter hätte noch höher gewinnen können(müssen).

  22. ZITAT:

    “ Inter hat einfach nur schlau gepielt. Respekt. „

    Man hätte gewarnt und vorbereitet sein dürfen; immerhin haben sie gegen Barca zweimal dermaßen schlau gespielt, dass diese mit rein spielerischen Mitteln so gar nicht zum Zuge kamen.

  23. Ungeahnte Hochlichter im Kulturprogramm hr2:

    gestern ging im Laufe des Tages mindestens zweimal eine Polemik von Martin Maria Schwarz über den Sender, worin er den Bayern eine Schlappe wünscht am Abend.

    Und gerade im Moment moderiert er das Schwerpunktprogramm über „Zahlen“. Eben rief eine Hörerin an, die ein Rätsel gelöst und einen Preis gewonnen hat. Schwarz fragt sie, wann sie sich zuletzt verrechnet habe. Sie antwortet „gestern – zum Glück“. Zur Erklärung fügt sie an, dass sie einen Bayern-Sieg befürchtet hatte. Und als Entracht-Fan ginge das mal gar nicht. Man hört den Moderator regelrecht strahlen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/M.....ia_Schwarz

  24. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Inter hat einfach nur schlau gepielt. Respekt. „

    Man hätte gewarnt und vorbereitet sein dürfen; immerhin haben sie gegen Barca zweimal dermaßen schlau gespielt, dass diese mit rein spielerischen Mitteln so gar nicht zum Zuge kamen. „

    Exakt das habe ich auch gedacht. Die Frage lautet: Wie knackt man diese Abwehr? So wie Barca und Bayern es versucht haben jedenfalls nicht.

    So beeindruckend die Bayern diese Saison gespielt haben, so beeindruckender ist Inters taktische Meisterleistung. Es sieht zwar unspektakulär und unschön aus, aber … (siehe Zitat im Eröffnungsbeitrag)

  25. Man muß halt auf dem Niveau die wenigen Chancen nutzen, daß hat der FCBäh nicht gemacht. Milietto traf. Ende.

  26. Die Art und Weise, wie Inter den Titel gewonnen hat, passt zum Klub. Mit Helenio Herrera war das auch so. Man muss sie respektieren, lieben kann man sie nicht. Der Klub für Zyniker, Macchiavelli zum Prinzip gemacht.

  27. traber von daglfing

    @ 27 schusch

    Zitat :

    “ Man muss sie respektieren, lieben kann man sie nicht.“

    Giltet auch irgendwie für die Bazis.

    Allerdings kann man deren „Fans“ nicht lieben und nur sehr selten respektieren (siehe @ 16)

  28. Kunden. Sie heißen Kunden. Und als solche respektiere ich sie (Wolle Merchandisingartikel kaufe?!)

  29. ein anderer Stefan

    Naja, Trikot und Schal bügeln und weiter gehts. Jetzt kommt halt das DFB-Trikot und die kreative Perücke aus dem Schrank.

    Vuvuzela!

  30. @Untouchable [20]

    Dieses tolle Absichern gegen Robben ging auch nur, weil die linke Bayernseite relativ harmlos war und man sich daher konzentriert Rob widmen konnte. Wenn da noch der Frooonck auf der anderen Seite gewirbelt hätte, wäre es vielleicht ein anderes Spiel gewesen. Mich hat unheimlich die Ruhe und Abgeklärtheit der Milaneser beeindruckt: kein Meckern gegenüber Schiri, Gegenspieler; kein aggressives Gemache, Fouls nur wenn unbedingt notwendig; Chivu hatte den Helmgurt wie bei einer Sonntagsfahrt geöffnet, verdient gewonnen.

  31. Hast du das Spiel barca – Inter gesehen? Das war genau so, lediglich ohne inter Konter, da nur 10 Mann.

  32. „Das war richtig witzig, wie Inter bei Ballbesitz Robben quasi eine Mauer gebildet hat, um ihn am Torschuss zu hindern. Er zog nach innen und da stand einer, er lief weiter, noch einer, lief weiter, noch einer, und schon war er drüben auf der anderen Seite angekommen. „

    Sechs-Null-Deckung mit „Kolbenbewegung“ zum ballführenden Spieler am Wurfkreis. Hallenhandball. Geht doch.

  33. “ Vergiß es. Wie ich gestern aus absolut zuverlässiger Quelle erfahren habe, wird Jung kein Linksverteidiger.“

    Bei uns vielleicht nicht.

  34. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @BBB

    Unter Osram sind wr nicht abgestiegen. Die Eintracht war damals schon auf dem absteigenden Ast. Das konnte man sehen. Und die meisten die ihn heute verdammen, haben im damals zugejubelt. Sie geben es nur nicht zu. Ich schon.

    Und nochwas für einen anderen hier.

    Allein dafür das die Bayern nicht in der Lage sind einen Riesenfußballer wie Gomez richtig einzusetzen, haben sie diesen Riss verdient. Der Kalle del Haye des 21. Jahrhunderts. Schade das ein Spieler dieser Klasse so verheizt wird. Und das gleiche gilt für diesen Geistesriesen Löw.

    Das war heute ein Mentekel für die Nationalmannschaft.

    Die werden der Musik genauso hinterherlaufen. „

    Mann bist du peinlich! „

    Ähh, was genau ist an diesen Aussagen peinlich? Ich würde sie Stück für Stück unterschreiben. Bin ich halt auch peinlich, so what? „

    Entschuldigung, ich möchte natürlich nicht die Person angreifen, sondern das Posting!

    Peinlich finde ich, nach fast 2 Jahrzehnten Dinge hervorzukramen, die mit dem aktuellen Geschehen nichts aber auch gar nichts zu tun haben, und es so darzustellen, als habe man es ja schon immer besser als alle anderen gewusst.

    Leider ist das weder zu widerlegen noch zu beweisen.

    Ich kann genausogut behaupten, den Zusammenbruch des Soffjettimperiums habe ich schon vorausgesehen als Gorbatschow GK des ZK wurde!

    Osram war damals auch nicht unbedingt ein Erfolgstrainer (so wenig wie Magath), und gut angesehen war er damals mit Sicherheit auch nicht (Stichwort: Loddar).

    Seine beste Zeit hatte er bei Gladbach.

    Ich würde gerne mal wissen, wer ihn (ausser euch zwei) damals bejubelte und heute verdammt???

    Und was du mit Gomez willst, erschliesst sich mir auch nicht. Er hatte seine Chancen und hat oft genug kläglich versagt, Olic hat wesentlich mehr aus seiner schwächeren Begabung gemacht und ist zu Recht gesetzt worden. Gottseidank gestern erfolglos ;-)

  35. ZITAT:

    “ “ Vergiß es. Wie ich gestern aus absolut zuverlässiger Quelle erfahren habe, wird Jung kein Linksverteidiger.“

    Bei uns vielleicht nicht. „

    Insider?

  36. Nochmal lesen, bitte:

    „Das konnte man sehen. Und die meisten die ihn heute verdammen, haben im damals zugejubelt. Sie geben es nur nicht zu. Ich schon.“

    Heinz gibt es zu. Er stellt sich damit keinesfalls hin und sagt, er hätte damals alles schon gewusst. Im Gegenteil.

  37. ZITAT:

    “ Ungeahnte Hochlichter im Kulturprogramm hr2:

    gestern ging im Laufe des Tages mindestens zweimal eine Polemik von Martin Maria Schwarz über den Sender, worin er den Bayern eine Schlappe wünscht am Abend.

    Podcast anywhere?

    Schwarz war meiner Erinnerung nach 2006 auch bei der „Fussballbar“ mit Rudi Michels als Moderator, legendäre Veranstaltung!

  38. „Insider?“

    Spekulation. Nicht mehr.

  39. ZITAT:

    “ Apropos Linksverteidiger…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....oulis.html

    hast du keinen „Express“-Link?

    Kicker ist für mich nicht seriös…

  40. Aber ich stelle mich hin und sage, dass ich es habe kommen sehen. Was soll ich lügen? Aber was hat es genutzt? Was nutzt es überhaupt, wenn irgendeiner bescheinigt bekommt, dass er Recht behalten hat, wenn es doch genau anders gemacht wurde?

  41. ZITAT:

    “ Nochmal lesen, bitte:

    „Das konnte man sehen. Und die meisten die ihn heute verdammen, haben im damals zugejubelt. Sie geben es nur nicht zu. Ich schon.“

    Heinz gibt es zu. Er stellt sich damit keinesfalls hin und sagt, er hätte damals alles schon gewusst. Im Gegenteil. „

    ich lese daraus:

    „Heynckes war kein schlechter Trainer“

    und das prangere ich an!

  42. Auf Arte läuft Italien gegen Deutschland. Die Italiener haben gerade das 4:3 gemacht. Grabi macht ein Riesenspiel. Auf, da geht noch was..

  43. Heynckes war kein guter Trainer, er ist es. Frag mal Ralf Weber…

    Und als Schimpanse gewinnst Du jedenfalls nicht die CL.

  44. ZITAT:

    “ „Insider?“

    Spekulation. Nicht mehr. „

    abwarten, wie gesagt die Quelle ist äußerst zuverlässig !!!

  45. ZITAT:

    “ Aber ich stelle mich hin und sage, dass ich es habe kommen sehen. Was soll ich lügen? Aber was hat es genutzt? Was nutzt es überhaupt, wenn irgendeiner bescheinigt bekommt, dass er Recht behalten hat, wenn es doch genau anders gemacht wurde? „

    vor allem:

    was hat das mit dem gestrigen Spiel zu tun?

    Vielleicht verwirrt mich genau diese Koinzidenz!

  46. ZITAT:

    “ Und als Schimpanse gewinnst Du jedenfalls nicht die CL. „

    van Goch ist ein Schimpanse?

  47. @P.hauser [32]

    Nein, leider nicht, habe zwar viel erzählt bekommen darüber, aber wenn man jetzt „selbst wie dabei sein durfte“ ;-), ist das schon beeindruckend.

  48. Heinz, Ralf Weber ist einer, den ich ganz sicher nichts fragen werde. Schon gar nichts zu Heynckes.

    Warum nicht? Frag‘ mal Roland Borchers zu Guyla Lorant und Dettmar Cramer, dann weißt du es. ;-)

  49. Roland Borchers … Ganz groß, Kid. Ich lege mich wieder hin …

  50. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Insider?“

    Spekulation. Nicht mehr. „

    abwarten, wie gesagt die Quelle ist äußerst zuverlässig.“

    Welche Quelle? Welche Information?

  51. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Insider?“

    Spekulation. Nicht mehr. „

    abwarten, wie gesagt die Quelle ist äußerst zuverlässig.“

    Welche Quelle? Welche Information? „

    Ich schick dir ne PN

  52. Die Rückkehr der fantastischen Mannschaft des gestrigen Abends, der tapferen Kämpfer jetzt auf Bayern 3 live.

  53. ZITAT:

    “ Ungeahnte Hochlichter im Kulturprogramm hr2:

    gestern ging im Laufe des Tages mindestens zweimal eine Polemik von Martin Maria Schwarz über den Sender, worin er den Bayern eine Schlappe wünscht am Abend.

    Podcast anywhere?“

    ja:

    http://mp3.podcast.hr-online.d.....100521.mp3

  54. „ich lese daraus:

    “Heynckes war kein schlechter Trainer”“

    Dann liegt’s an mir. Ich lese da nur draus, was da steht. Einfach gestrickt ich bin.

  55. Holland hats wieder nicht gepackt. Deutschland hat gewonnen . Und natürlich war das ein Elfer. Da können diese Wohnwagenbarbaren sagen was sie wollen. Und einem Beckenbauer darf der Johan ohne Land mal die Schuhe putzen. Ätsch.

  56. Man muß nur suchen. Dann findet man alles:))

    „Ganz schlimm wird es aller­dings, wenn Sport­weis­hei­ten aus dem Aus­land impor­tiert wer­den, die wie selbst­ver­ständ­lich Teil die­ses Schat­zes an Bon­mots und Zita­ten wer­den, mit dem in der Dis­kus­sion Fuß­ball erklärt wer­den soll. Eine Recher­che, wann und wie genau die unsäg­li­che Sinn­lo­sig­keit »offense wins games, defense wins cham­pi­onships« nach Deutsch­land gekom­men ist, war lei­der wenig erfolg­reich: Bild hat den Spruch zumin­dest seit 2008 im Reper­toire. Die Google­su­che ergab für »offense wins games« im Archiv des Guar­dian, mei­ner per­sön­li­chen Refe­renz für eng­li­sche Sport­be­richt­er­stat­tung, genau einen Tref­fer. In einem Arti­kel über Ame­ri­can Foot­ball. Selbst in Ame­rika ist nicht zwei­fels­frei geklärt, woher der Aus­spruch kommt; zuge­spro­chen wird der Spruch »offense sells tickets, defense wins cham­pi­onships« dem Foot­ball­coach Paul »Bear« Bryant. Die beson­dere Wert­schät­zung von Defen­siv­leis­tun­gen ist nicht ein­mal im sta­tis­tisch weit bes­ser erforsch­ten Ame­ri­can Foot­ball unum­strit­ten und gilt man­chem als klins­ma­nes­kes Moti­va­ti­ons­ge­rede für an Fan­lie­bes­ent­zug lei­dende Abwehr­ar­bei­ter. Im deut­schen Fuß­ball ist der Spruch aller­dings ange­sichts der letzt­jäh­ri­gen Meis­ter­schaft von Wolfs­burg und dem regel­mä­ßi­gen Abschnei­den des Schal­ker Boll­werks wohl tota­ler Kokolores.“

    Und jetzt grille ich:) Ihr seid alle eingeladen. Ihr müßt mich nur finden.

  57. Totaler Kokolores. Sicher. Wenn man die Champions League nicht als Meisterschaft ansieht, dann ist es Kokolores.

    Widde widde witt.

  58. Naja, is wohl ne Mischung aus beidem. Inter hat mit Abstand die meisten Tore geschossen und auch mit Abstand die wenigsten bekommen. Sogar noch souveräner als Bayern.

    1. (1.) Inter Mailand 38 24 10 4 75:34 +41 82

    2. (2.) AS Rom 38 24 8 6 68:41 +27 80

    3. (3.) AC Mailand 38 20 10 8 60:39 +21 70

    Wobei so etwas natürlich forschtbar ist……)))

    Pl. Verein Sp S U N Tore Diff. Pkt.

    1. Borussia M’gladbach 34 21 8 5 86:40 +46 50-18

    2. Hertha BSC Berlin 34 19 6 9 61:43 +18 44-24

    3. Eintracht Frankfurt 34 18 7 9 89:49 +40 43-25

    4. Hamburger SV

  59. Tja, das war Systemfußball, der sich selbst besiegt. Wie konnte nur Bayern die Zeit für Inter runterspielen? Und warum dürfen Klose & Gomez bei so einem wichtigen Spiel mitspielen? Und wie kann man nur Altintop rausnehmen? Der einzige, der etwas Dynamik versprühte?

  60. Als Bayern-Fan bin ich schwer enttäuscht.

    Herr van Gaal, bitte gehen sie!

  61. So ein ideenloses Ballgeschiebe!

    Der Vorstand muss reagieren. Das Festgeldkonto muss jetzt herhalten!

  62. Das war eine Blamage für ganz Fußball-Deutschland!

  63. Sich so vorführen zu lassen..,

    Angst und Bange wird einem da, wenn man an die WM denkt.

  64. ZITAT:

    “ Das Festgeldkonto muss jetzt herhalten! „

    Genau, Albert! Bayern ist doch keine Bank! So geht’s nicht weiter. Wann handelt der Aufsichtsrat?

    Ich wäre ja dafür, dass der Franz wieder übernimmt …

  65. „Ich wäre ja dafür, dass der Franz wieder übernimmt …“

    Meine Worte!!!!!

    100% agree!!!!

    Man hätte es sich auch nicht so mit einem Lothar Matthäus verscherzen sollen!!!!

    Das hat man nun davon.

  66. Komisch, gar keine FCB-Farben heute im Straßenbild.

  67. Ich gönne es Inter nicht. Ich möchte lieber 6:3 verlieren, statt so zu gewinnen.

    ;)

  68. Wird Kajo auch mal die CL gewinnen?

    ER fehlte gestern irgendwie.

  69. ZITAT:

    “ Wird Kajo auch mal die CL gewinnen? ER fehlte gestern irgendwie. „

    Mal im Ernst, Albert: Ich habe Caio in den letzten Spielen der Eintracht tatsächlich vermisst. Ich hätte auch gerne gesehen, ob er die guten Leistungen zuvor weiter hätte bestätigen können.

  70. Aber natürlich! Ich bin nur nicht sicher, ob wir wirklich genug Griechen haben.

  71. war heute morgen in München am Flughafen.

    Habe einige seltsam verkleidete Menschen gesehen.

    Haben alle leicht verstört gewirkt:)

    Frage mich schon die ganze Zeit warum.

  72. ZITAT:

    “ Ich bin nur nicht sicher, ob wir wirklich genug Griechen haben. „

    Abwarten. Wir suchen doch noch einen Linksverteidiger …

  73. 10 Griechen + Kajo gleich CL?

    Yeah!

  74. Bitte, bitte, keinen Griechen ins Tor!

  75. Bobofikolous soll ja ein ganz perverses Tier sein.

  76. Ich will immer gewinnen. Egal wie. Zur Not müssen wir halt ins Risiko gehen und diesen Portugiesen, den Schüler von van Gaaaaaal, verpflichten.

  77. Rasender Falkenmayer

    Hallo

    hier geht’s ja wieder um den besten Verein (ever!). Gut. Der beste Sportteil (ever!) informiert uns.

    Das wäre schön, wenn der Habib gut geworden wäre.

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....rueck.html

  78. Ein Nullvier Niederlage gegen die Usa, Kinder – das sind Probleme!

  79. Nur wenn man sich so ein Spiel anschaut, BBB. Nur dann.

  80. ZITAT:

    “ Ich will immer gewinnen. Egal wie. Zur Not müssen wir halt ins Risiko gehen und diesen Portugiesen, den Schüler von van Gaaaaaal, verpflichten. „

    Sagte ich bereits gestern Abend. Anderseits. Warum sollte man den Schüler eines Vesragers verpflichten?

  81. „Podolski wird explodieren bei der WM“

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....89,00.html

    Lieber Jogi. 10 8er dagegen.

  82. „Lieber Jogi. 10 8er dagegen. „

    das wär doch mal ein Spass – Jogi auf der Konsti, als Weltmeister und Heinz zahlt 10 8er ;-)

  83. Poldi explodiert. Glaube ich allerdings auch.

  84. Wenn der das macht… Dann mache ich das auch. Alltag.

  85. ZITAT:

    “ Nur wenn man sich so ein Spiel anschaut, BBB. Nur dann. „

    Für Dich und die anderen Freunde des Frauenfußballs gibbet nachher bei ‚Wetten, dass…‘ Eselsrennen live.

  86. … nun die gute Wurst aus FFM :-)

  87. Perfekter Fußball von Inter. So macht das Schauen Spaß. Da sah man mal wunderbar, wie man mit viiiiiiel laufen, Aggressivität und Treten auch Leute wie Robben ohne Weiteres aus dem Spiel nimmt.