Eintracht Frankfurt Tolle Atmo, klasse Stimmung

Da fliegen sie wieder, die Flieger. Ja, wirklich, Flugzeuge über der Stadt. Alles geht seinen Gang, die Erde dreht sich weiter. Als wäre nichts geschehen.

Ein Atmosphäre, mir der man gut leben kann. Wie der Kommentator im folgenden Video auch anmerkt.

Nikolov rettet den Sieg. Ansonsten war es grausam. Besonders der Co-Kommentar.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Ist es der Stepi im Hintergrund? Ich dachte der war die Saison Trainer?

  2. stepi war nur bis ende 96 trainer.

    anfang 97 kam dann hotte ehrmantraut.

  3. Ich korrigiere es waren Stepi und Ehrmantraut Trainer. Sorry..

  4. Wirklich? Ich glaube da verklärt die Zeit einiges.

  5. Mir hat das alte Stadion auch wesentlich besser gefallen, es hatte einfach eine gewisse Charakteristik, dass das neue Stadion wesentlich komfortabler und moderner ist, darüber braucht man nicht zu streiten.

  6. Ja, ich vermisse das alte Stadion auch sehr. Z.B. Heimspiel im Nieselregen gegen Bochum vor 11.000 Zuschauern im Blog K. Miese Sicht und Friedhofsruhe; wenigstens konnte man an der nur wenige Schritte entfernten Bierbude mit Westgeld zahlen und hatte auch kaum Schlangen an den Kassenhäuschen.. ;-))

  7. Dem Nebel nach zu urteilen, muss das Spiel im Spätherbst stattgefunden haben.

    Nebel wurde übrigens in den 70ern, durch Aufstellen von brennenden Ölfässern vertrieben.

    Für Jungspunde heute kaum mehr vorstellbar.

  8. Nebel?

    Ölfässer. Oder auch schon mal Strohfeuer. Welch Symbolkraft!

  9. Ja, war ganz toll damals das Stadion. Besonders wenn man als Knirps zu einem Spiel der Bayern ging,irgendwo oben stand und außer den Rücken der „Großen“ nichts gesehen hat.

  10. ZITAT:

    “ Nebel wurde übrigens in den 70ern, durch Aufstellen von brennenden Ölfässern vertrieben. Für Jungspunde heute kaum mehr vorstellbar. „

    Gut, dass ich so ein alter Knacker bin:

    http://kid-klappergass.blogspo.....n-und.html

  11. ZITAT:

    “ Ja, war ganz toll damals das Stadion. Besonders wenn man als Knirps zu einem Spiel der Bayern ging,irgendwo oben stand und außer den Rücken der „Großen“ nichts gesehen hat. „

    Ja, einmal im Jahr war’s voll. Dafür konnte ich mich noch am Spieltag entscheiden, ob ich hingehe und mir gemütlich eine Karte besorgen. Aber wegen irgendeines Komforts bin ich nie zum Fußball, zur EIntracht gegangen.

    Und das Wichtigste: Mich hat keiner beim Einlass abgetatscht, als würde ich eine Gefahr für die Gesellschaft darstellen.

    Es fällt mir von Saison zu Saison schwerer, einen Sicherheitsfanatismus zu finanzieren, der eine Sicherheit vorgaukeln soll, die es nicht gibt und nicht geben kann. Aber das erzähle ich ja so oft, wie Heinz von der Meisterschaft spricht.

  12. Ja, sie fliegen wieder. Nur halt nicht dann, wenn man will.

    Guten Morgen.

  13. Hoffentlich jubelt am Samstag keiner im falschen Block.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Morsche !

  14. Meisterschaft? Mit der Eintracht? Nie mehr im Lebbe. Da bin ich Realist.

  15. „Da bin ich Realist.“

    Nein. Du bist Ösi.

  16. ich finde es Klasse, dass sich viele Eintrachtler gestern mit den Bayern gefreut haben, weils dadurch wegen der 5-Jahres-Wertung mehr deutsche Startplätze gibt. Soweit, so gut. Wird denn bei all dem Jubel auch bedacht, dass es – vor allem – einen weiteren CL-Platz für einen unserer Konkurrenten gibt, der dann mind. mal auf die schnelle 15 Mios scheffeln kann? Und uns somit noch weiter enteilt?

  17. „Nie mehr im Lebbe“

    Willst Du so früh von uns gehen???

  18. „Wird denn bei all dem Jubel auch bedacht, dass es – vor allem – einen weiteren CL-Platz für einen unserer Konkurrenten gibt, der dann mind. mal auf die schnelle 15 Mios scheffeln kann? Und uns somit noch weiter enteilt?“

    Nein. Daran denken die wenigsten. Ist aber ein Kampf gegen Windmühlen.

  19. Die hatten damals schon scheiß Trikots

  20. ZITAT:

    “ Daran denken die wenigsten. Ist aber ein Kampf gegen Windmühlen. „

    Welcher deiner Kämpfe ist das nicht?

  21. Vielleicht fallen dann bei den Mitkonkurrenten dann aber spieler aus dem Kader, die für uns interessant werden können. Z.B. der FCBäh kauft sich einen weiteren hängenden Stürmer und lässt Altintop dafür ziehen. Und der wechselt zu sienem Bruder und die beiden blühen zusammen auf…

    Ich weiss, dass ist die -nicht gedultete-Aussenseitermeinung.

  22. Boah.

    tolle Atmo, dufte Stimmung damals…

    10.000 beim Südschlager. Kracher! Ich bin beeindruckt.

    Jetzt kommen die dollen Derbytage. Erst in Wiesbaden-Süd und dann seit 1899 die Mutter aller Derbys, der Traditionsschlager gegen Hoppenstedt.

  23. „Nein. Daran denken die wenigsten. Ist aber ein Kampf gegen Windmühlen. „

    Ihr kleinen Heriberts, Ihr !

  24. ZITAT:

    “ „Nie mehr im Lebbe“

    Willst Du so früh von uns gehen??? „

    Nun ja, der Herr Boccia ist halt net mehr der Jüngste.

  25. igitt, der Heidel mit Schnauzbart, da kommt einem ja der Kaffee wieder hoch !!

  26. In ein paar Wochen könnte – wenn alles gut geht – eine deutsche Meisterschaft der Eintracht bejubelt werden, die der U 17 Junioren nämlich. Das wäre doch schon einmal großartig. Und die Eintracht hätte in einem Endspiel auch möglicherweise Heimrecht.

  27. ZITAT:

    “ In ein paar Wochen könnte – wenn alles gut geht – eine deutsche Meisterschaft der Eintracht bejubelt werden, die der U 17 Junioren nämlich. „

    Die Meister von morgen, sozusagen. An was erinnert mich das nur …

  28. Eines Tages werdet ihr alle vor mir auf die Knie fallen:)

  29. ZITAT:

    “ Eines Tages werdet ihr alle vor mir auf die Knie fallen:) „

    Im Lebbe net. Ich wüsste auch gar nicht, was ich da sollte. Du? ;-)

  30. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    @ „Ja, ich vermisse das alte Stadion auch sehr.“

    Ich vermisse auch meinen Fiat Panda 45 Bj ca 82 sehr.

  31. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Eines Tages werdet ihr alle vor mir auf die Knie fallen:) „

    Das ist eine der leichtesten Übungen, die ich für eine Meisterschaft bringen würde ;-) So lange es beim Kniefall bleibt.

  32. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    „Es fällt mir von Saison zu Saison schwerer, einen Sicherheitsfanatismus zu finanzieren, der eine Sicherheit vorgaukeln soll, die es nicht gibt und nicht geben kann.“

    Das passt ja auch zum „Flieger“-Thema. Mal sehen, ob wir irgendwann Nacktscanner am Eingang zum Gästeblock sehen. Angesprochen wurde es ja schonmal.

  33. Gut Holger hat in 7 ja ansich Recht. Obwohl ich mich im Laufe der Jahre auf die Gegentribüne vorgekämpft hatte und tatsächlich beeindruckt war, da? man das Spielfeld komplett einsehen kann.

    Die Jahre im J-Block waren zugegebenrma?en jedes mal ein gesellschaftliches Ereignis, auch konnte man sich mirnixdirnix mal ein Spiel zu den Meiderichern stellen – trotzden ziehe ich das neue Stadion vor. Auch hinter den Toren (Oberrang) das Spielfeld überblicken zu können und bei Regen eben nicht durchnä?t zu werden sehe ich eher als Kernleistungen als als Komfort an. Die Stimmung nehme ich mal als Bonus mit.

    Was diesen Sicherheitskrempel angeht bin ich eher unentschieden. Ganz einfach deswegen, weil ich nicht wei?, wieviele Psychopaten gesundheitsbedrohendes Zeugs mitnehmen würden, wenn es denn an den Eingängen lockerer zuginge. Oder ist die Welt am End gar nicht so schlecht geworden? Aber wie gesagt: Keine Ahnung – nerven tut es allemal.

  34. „Mal sehen, ob wir irgendwann Nacktscanner am Eingang zum Gästeblock sehen.“

    Ganz sicher nicht lange, wenn man sieht, was da so alles rein geht.

  35. Adelmann hat den analogen Nacktscanner bereits in den 70ern praktiziert. Ein Pionier.

  36. Wahrscheinlich ist es auch so, dass bestimmte Dinge (z.B. Pyrotechnik) im modernen Stadion einfach gefährlicher sind als auf einem offenen Erdwall. Zumindest die Stehplätze im alten Stadion waren sehr schnell zu evakuieren.

  37. Rasender Falkenmayer

    Auf die Gefahr hin, hier rauszufliegen: Ich finde die Sicherheitskontrollen nicht übertrieben sondern normal. Gleiches erlebe ich bei anderen Veranstaltungen auch. Ich sehe z.B. keinen Unterschied zu Konzerten in der Batschkapp

  38. Natürlich gibt es keine absolute Sicherheit, dennoch verstehe ich die Maßnahmen der Betreiber. Letztendlich dienen sie auch zu unserm Schutz.

    Verhältnisse wie sie in Italien an der Tagesordnung waren braucht auch niemand.

    Gar nicht reagieren kann ja auch nicht der Weg sein.

  39. reaktionäres Anwaltspack:)

  40. @37

    Wegen Adelmann war ich damals schon entschieden gegen die analogen Nacktscanner.

  41. „reaktionäres Anwaltspack“

    In muffigen Talaren.

  42. Rasender Falkenmayer

    Who the f*** is Adelmann?

  43. Komm Du mir vor Gericht. sooooooo klein biste dann. Mit Hut.

  44. Dafür habe ich meinen Anwalt.

  45. ZITAT:

    “ Who the f*** is Adelmann? „

    http://www.helsenyt.com/items/.....too-ad.jpg

  46. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Who the f*** is Adelmann? „

    http://www.helsenyt.com/items/.....too-ad.jpg

    Beeindruckend

  47. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Who the f*** is Adelmann? „

    http://www.helsenyt.com/items/.....too-ad.jpg

    Röchel.

  48. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Eines Tages werdet ihr alle vor mir auf die Knie fallen:) „

    Ja, Herr!

    http://www.dj-elektron.de/nonn.....en.bmp

  49. Lebt die alte Gepäckschubse eigentlich noch?

  50. Bei jedem Spiel anwesend.

  51. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Lebt die alte Gepäckschubse eigentlich noch? „

    Klar

    http://52x.de/ef3332a

  52. Da wir zusammen gerade so schöne Fotos angucken. Ich hab den Typ gefunden, der in Stefans Video mit der Pyro hantiert.

    http://tinyurl.com/2csg6hf

  53. Rasender Falkenmayer

    Maik Franz bereitet sich schon auf das nächste Spiel vor:

    http://www.welt.de/multimedia/.....92880g.jpg

  54. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ @54

    ?? „

    hab ich vielleicht was verwechselt

    ;-)

  55. Rasender Falkenmayer

    Einen hab‘ ich och:

    ZITAT:

    “ „Mal sehen, ob wir irgendwann Nacktscanner am Eingang zum Gästeblock sehen.“

    Ganz sicher nicht lange, wenn man sieht, was da so alles rein geht. „

    http://www.jackpotbaby.de/wp-c....._klein.jpg

  56. Kann mir einer sagen was er will. Ich glaube das ist ein guter Trainer.

    http://www.allgemeine-zeitung......785847.htm

  57. ZITAT:

    “ Einen hab‘ ich och:

    ZITAT:

    “ „Mal sehen, ob wir irgendwann Nacktscanner am Eingang zum Gästeblock sehen.“

    Ganz sicher nicht lange, wenn man sieht, was da so alles rein geht. „

    http://www.jackpotbaby.de/wp-c....._klein.jpg

    Wie geil – da sieht er ja aus wie Montgomery Burns.

    http://i720.photobucket.com/al....._burns.jpg

  58. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Kann mir einer sagen was er will. Ich glaube das ist ein guter Trainer.

    http://www.allgemeine-zeitung......785847.htm

    „Verbesserungen erreicht man nur über Veränderungen“, sagt der 36-Jährige.

    Bei uns ist das aufgrund der vielen Ausfälle ohnehin immer gegeben.

  59. Ich brauche kein Pyro, nur um das klarzustellen. Aber verhindern die Kontrollen, dass das Zeug ins Stadion gebracht wird? Selbst bei den so genannten Risikospielen gelangen Pyro und Böller ins Stadion? Über welchen Schutz reden wir also, Heinz? Geht es nicht eher um einen Schutz für die Betreiber?

    Richtig, Rasender Falkenmayer. Aber dass Kontrollen, bei denen man wie ein einer Straftat Verdächtiger abgegrapscht wird, als normal empfunden werden, sagt nichts über deren Sinnhaftigkeit oder Wirksamkeit aus.

    Ich jedenfalls habe mich immer noch nicht an diese überflüssigen Kontrollen gewöhnt und ich werde das auch nicht mehr tun.

  60. ZITAT:

    “ Kann mir einer sagen was er will. Ich glaube das ist ein guter Trainer.

    http://www.allgemeine-zeitung......785847.htm

    Ich find die Kategorie unter der dieser Link eingestellt wurde süß.

  61. ZITAT:

    „Ich jedenfalls habe mich immer noch nicht an diese überflüssigen Kontrollen gewöhnt und ich werde das auch nicht mehr tun. „

    Ich empfinde die Kontrollen persönlich garnicht unbedingt als störend, so sie denn nicht komplett ausarten (ausziehen, etc.). Die halbe Minute habe ich doch locker übrig. Zumindest tragen sie zu einem subjektiven Sicherheitsgefühl der Zuschauer bei.

    Von daher sei es so.

  62. ZITAT:

    “ … Aber dass Kontrollen, bei denen man wie ein einer Straftat Verdächtiger abgegrapscht wird, als normal empfunden werden, sagt nichts über deren Sinnhaftigkeit oder Wirksamkeit aus.

    Ich jedenfalls habe mich immer noch nicht an diese überflüssigen Kontrollen gewöhnt und ich werde das auch nicht mehr tun. „

    Das ganze ist ja nur ein Teilbereich der Entrechtung von Fußballfans. Wie hieß es in Nürnberg so schön: Mit dem Kauf der Eintrittskarte geben sie ihre Bürgerrechte ab.

    Ausgerechnet in Nürnberg.

  63. ZITAT:

    “ Kann mir einer sagen was er will. Ich glaube das ist ein guter Trainer.

    http://www.allgemeine-zeitung......785847.htm

    Ist halt ein Streber. Die sind leider auch meist unter den Besten…

  64. Sinnhaftigkeit der Kontrolle. Wie gesagt – keine Ahunung.

    Was sammeln denn die Sicherheitsmenschen an einem Spieltag an den Eingängen alles so ein? Wäre ggf. ein Indiz dafür – wenn auch ein sehr vages – , was die Kontrollen tatsächlich verhindern.

  65. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich jedenfalls habe mich immer noch nicht an diese überflüssigen Kontrollen gewöhnt und ich werde das auch nicht mehr tun. „

    Ich empfinde die Kontrollen persönlich garnicht unbedingt als störend, so sie denn nicht komplett ausarten (ausziehen, etc.). Die halbe Minute habe ich doch locker übrig. Zumindest tragen sie zu einem subjektiven Sicherheitsgefühl der Zuschauer bei.

    Von daher sei es so. „

    des is auch müssig darüber zu diskutieren, weil das sei nicht nur so, sondern das ist so, und vor allem das bleibt auch so- siehe diskussion nach der Aktion in Berlin. Wenns nicht noch schlimmer wird…

  66. Natürlich schützen sich die Veranstalter auch vor möglichen Haftungsrisken. Warum auch nicht?

    Für uns Normalos ist das Abgetatsche lästig. Da gebe ich Dir recht. Dennoch, Du kannst Dir sicher sein , dass bei diesen Kontrollen so einiges zu Tage gefördert wird, was ich in einem Stadion wirklich nicht brauche.

    Ich kenne nur die Ergebnisse bei den Eingangskontrollen bei der Justiz. Was da an Schlagwerkzeugen, Messern und allerlei nützlichen Werkzeugen zu Tage kommt ist kaum zu glauben.

  67. ZITAT:

    „Was sammeln denn die Sicherheitsmenschen an einem Spieltag an den Eingängen alles so ein? Wäre ggf. ein Indiz dafür – wenn auch ein sehr vages – , was die Kontrollen tatsächlich verhindern. „

    Mir haben sie mal einen Flaschenöffner vom Schlüsselbund abgenommen.

    Preisfrage: Was kann ich unter anderem auf dem Stadiongelände an den Fanmobilen kaufen?

  68. Was im alten Stadion aber wirklich viel besser war, war die oben genannte Möglichkeit am Samstagvormittag zu entscheiden ins Stadion zu gehen,und dann für fünf Mak ne Schülerkarte zu kaufen. Das konnte sich wenigstens noch jeder leisten. Jetzt habe ich vor Wochen für mich und meinen Sohn Karten für das Spiel gegen Hoppenbach kaufen müssen, irgendwo oben über dem Gästeblock und zahle für Kind+Erwachsener 50.- Euro. Das mach ich höchstens 2mal pro Halbjahr…

  69. ZITAT:

    “ Ich brauche kein Pyro, nur um das klarzustellen. Aber verhindern die Kontrollen, dass das Zeug ins Stadion gebracht wird? Selbst bei den so genannten Risikospielen gelangen Pyro und Böller ins Stadion? Über welchen Schutz reden wir also, Heinz? Geht es nicht eher um einen Schutz für die Betreiber?

    Richtig, Rasender Falkenmayer. Aber dass Kontrollen, bei denen man wie ein einer Straftat Verdächtiger abgegrapscht wird, als normal empfunden werden, sagt nichts über deren Sinnhaftigkeit oder Wirksamkeit aus.

    Ich jedenfalls habe mich immer noch nicht an diese überflüssigen Kontrollen gewöhnt und ich werde das auch nicht mehr tun. „

    Period!

    Besonders ärgerlich für mich nach wie vor die Zweiklasssengesellschaft (–> Tiefgarage).

  70. @DA

    Mein Hochlicht war der Samstag als wir Loge hatten und versucht haben mit 10 Liter Äppler von der Tiefgarage zum GD vorzustoßen. Das gab ein Hallo bei den Ordnern:))

    Eintracht-Prolls im Trikot mit Logenbändchen und Schoppe in der Hand haben die eher selten.

  71. Gude.

    Wie sind denn so die Trainingseindrücke von unserem Ami? ;-) Wird er sein Spiel bekommen am Samstag?

    Ich habe gerade mal meine Tips angesehen, und was sehe ich da? Tippsieger vor zwei Wochen. Unfassbar! Da bin ich mal zwei Wochen weg und dann sowas. ;-)

  72. „Wie sind denn so die Trainingseindrücke von unserem Ami? ;-) Wird er sein Spiel bekommen am Samstag?“

    Klick

  73. @75

    Aber sie haben Euch gelassen. Vor allem seiT ihr mit den 10 Litern, die auch sonstwas hätten sein können bis unter das Stadion gekommen. Die gucken nicht mal in den Kofferraum. Aber am Eingang für Fußvolk, ob man einen Joint im Zigarettenpäckchen hat. Die Schickeria kann jedoch Koks en gros einführen.

    Da könnte einer der Schmierfinken mal was drüber schreiben, vorgegaukelte Sicherheit, als ob man nicht auch schon am Tag vorher das Zeug deponieren könnte oder bei Aramark anheuern oder … oder … oder

  74. Die würden auch einen netten Stau bekommen, wenn sie gucken würden. ;)

  75. ZITAT:

    “ Mir haben sie mal einen Flaschenöffner vom Schlüsselbund abgenommen.

    Preisfrage: Was kann ich unter anderem auf dem Stadiongelände an den Fanmobilen kaufen? „

    Das ist ja das Schlimme: Die Kontrollen entbehren jedweder Sinnhaftigkeit und werden von unterbezahlten und oftmals völligst unmotivierten Ordnern vorgenommen.

    Wie sagte Isaradler gestern so schön: You pay peanuts – you get monkeys.

  76. ZITAT:

    “ Ich kenne nur die Ergebnisse bei den Eingangskontrollen bei der Justiz. Was da an Schlagwerkzeugen, Messern und allerlei nützlichen Werkzeugen zu Tage kommt ist kaum zu glauben. „

    dann lass‘ des doch lieber gleich daheim :-)

  77. Ah! Ulrich erklärt uns die Fußballregeln

    „Ich glaube, dass man die nicht geben kann. Das ist ein Foul von vorne gewesen, nicht von hinten und auch nicht von der Seite. Ob man überhaupt etwas machen kann, ist fraglich, aber wenn, dann muss man Gelb geben. In so einer Situation Rot zu geben, halte ich für sehr fragwürdig.“

  78. Das ist eben Teil der Inszenierung. Die Ordner gaukeln einem Sicherheit vor, die Spieler Engagement bis zur Selbstaufgabe, die Schiedsrichter Unparteilichkeit, der Caterer versorgt uns mit Nahrungsmitteln,die Fans begleiten ihr Team bis in den Tod und die Medien berichten objektiv darüber. Nimm es doch als Gesamtkunstwerk. Ich liebe Fussball.

  79. „Dennoch, Du kannst Dir sicher sein , dass bei diesen Kontrollen so einiges zu Tage gefördert wird, was ich in einem Stadion wirklich nicht brauche.“

    Mir sind auch schon mal zwei 1 Liter TetraPak Tüten mit Apfelsaft abgenommen worden. Ich habe natürlich auch Karten für den Hardcore-Risikoblock Langnese/Lufthansa gehabt und meine Gang bestand aus einer bis an die Zähne bewaffneter Horde grimmiger 10-jähriger. Da hab ich dann schon Verständnis für. Ich habe dann halt meine Payklebrich-Karte mit einer Fantastillion Euro aufgeladen und die Grundschulultras mit Fanta befriedigt. Seitdem bin ich insolvent.

  80. Völlig OT:

    http://www.spiegel.de/netzwelt.....05,00.html

    McAfee ist schon eine tolle Firma. Bei uns im Unternehmen waren die Rechner auch lahmgelegt. Auch der sogenannte „site advisor“ lieferte mal wieder für BLOG-G einen „False Positive“ – bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr. Erneut Mail-Verkehr mit den USA, jetzt ist BLOG-G wieder „grün“. Wann das allerdings die Firewalls gemerkt haben, die die Blacklist von McAfee nur viermal im Jahr (oder so) abgleichen, weiß der Henker.

    (Für alle die, bei denen BLOG-G im Firmennetzwerk noch immer gesperrt ist, und die das deshalb sowieso nicht lesen).

    So. Jetzt geht’s mir besser.

  81. Ich sitz hier gerade im Kammertermin und habe Durst.

  82. @82

    passt irgendwie zum thema weltfremd. das geschrei, dass es gegeben hätte wenn ein beliebiger gegnerischer Spieler Robben oder Ribbery derart getreten hätte möchte ich mir nicht vorstellen. Rot ist hart, aber absolut vertretbar, zumal er wirklich lange auf dem fußgelenk stand.

  83. Jo, am besten Maik Franz:)

  84. Man kann auch für grobes Foulspiel rot geben. Völlig egal, ob der Tritt von vorne, hinten oder der Seite kommt.

  85. Höchstens Gelb. Höchstens!

  86. Naja, ich weiß ja von wems kommt. Der zieht halt selbst gern mal die Karte. Blogwatzsche Allmachtsphantasien.

  87. @85

    Schon mal firmenintern an einen Wechsel nachgedacht?

    Das kanns ja wohl nich sein.

    Meine Firma nutzt Trend Micro und, genau weiß ich es zwar nicht, aber unsere IT scheint damit ganz zufrieden zu sein.

  88. zumal ich irgendwie nicht erkennen kann, wie er da den ball spielen will. ist mit der ausgeführten bewegung irgendwie komisch.

  89. „Schon mal firmenintern an einen Wechsel nachgedacht?“

    Ist nicht mein Gebiet – und gegen den „site advisor“ hilft das auch nicht.

  90. Versuchter Knöchelbruch ist nicht Rot? Interessant.

  91. Trend Micro sperrt auch

  92. Laut Skibbe im Kicker soll innerhalb von 8 Tagen eine Entscheidung bei Altintop und Spycher fallen.

    Ich bin gespannt und würde sagen, dass mindestens einer von beiden geht.

  93. „Versuchter Knöchelbruch ist nicht Rot?“

    Nur von hinten.

  94. Wie immer treffend beschrieben, owladler: ein inszeniertes Gesamtkunstwerk.

    ZITAT:

    “ Ich liebe Fussball. „

    Ich auch. Und deswegen habe ich mich in den letzten Wochen mal wieder gefragt, was ich zum Teufel eigentlich bei Bundesligaspielen im 21. Jahrhundert verloren habe. Bei Konzertbesuchen bin ich da schon längere Zeit um einiges konsequenter. Aber das ist mein Problem.

  95. Rasender Falkenmayer

    Ribbe ging dem Ball hinterher und steigt dann mit der selben Bewegung in den Spieler ein. Heftig aber gelb wäre absolut ausreichend gewesen.

  96. @Kid

    Also dadefür beschäftigste de dich aber doch ziemlich intensiv mit dem Thema:)

  97. Er hat doch den Ball versucht zu spielen und auch berührt, er hat ihn halt nicht richtig getroffen. Den Gegenspieler hat er ja auch nicht richtig getroffen, nebenbei bemerkt.

    @98

    Ich fürchte, dass Spycher bleibt und Altintop geht. Umgekehrt wäre mir lieber.

  98. ZITAT 101:

    “ Ribbe ging dem Ball hinterher und steigt dann mit der selben Bewegung in den Spieler ein. Heftig aber gelb wäre absolut ausreichend gewesen. „

    nein, er steigt mit angehobener fußspitze direkt auf den knöchel. für mich geht das in richtung absicht/tätlichkeit.

  99. @Heinz [97]

    „Trend Micro sperrt auch“

    Und warum, wenn deren eigene Seite sagt BLOg-G wäre sauber?

  100. ZITAT 103:

    „Den Gegenspieler hat er ja auch nicht richtig getroffen, nebenbei bemerkt.“

    Hast du das Spiel gesehen? und die Wiederholungen? Er ist ihm volles rohr auf den knöchel gestiegen, so dass der fuß weggeknickt ist.

  101. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ich sitz hier gerade im Kammertermin und habe Durst. „

    Hättste mal da den 10-Liter Kanister dabei.

  102. @Kid

    „ZITAT:” Ich liebe Fussball. “

    Ich auch.“

    Nicht die Bohne. Du liebst die Eintracht. Auch, wenn sie Fußball spielt.

  103. Keine Ahnung Stefan. Bei uns bist Du auf 2 von 5 Rechnern gesperrt

  104. @100 …und ich geh´ immer noch zu Dylan-Konzerten, wie vor 30 Jahren. Dran bleiben, kann ich nur raten, dann eine Pause und dann wieder dran bleiben. Ich habe in den letzten zwei Wochen gesehen: Fulham – Wolfsburg, Recklinghausen – Brambauer, 1 x Westfalenliga der Damen, zwei A-Jugendspiele, SGE – Hertha, 1 x E – Jugend. Alles immer anders, aber immer ein Erlebnis. Und ich lerne jedesmal für mein eigenes Team etwas Neues, es gibt immer etwas zu entdecken.

  105. Falls das Angebot von YB an Spycher so stimmt, wie es medial verbreitet wird, dann wäre der Mann ganz schön blöd, wenn er hier bleiben würde.

  106. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich sitz hier gerade im Kammertermin und habe Durst. „

    Hättste mal da den 10-Liter Kanister dabei. „

    In der Tat. Wieder mal totaler Verzug hier.

  107. Ich bin gesperrt? Ich persönlich? Welch Ehre! ;)

  108. ZITAT:

    “ ZITAT 103:

    „Den Gegenspieler hat er ja auch nicht richtig getroffen, nebenbei bemerkt.“

    Hast du das Spiel gesehen? und die Wiederholungen? Er ist ihm volles rohr auf den knöchel gestiegen, so dass der fuß weggeknickt ist. „

    Vielleicht wäre es gut wenn Du nicht die Wiederholung sondern das Geschehen im original Zeitablauf siehst. Dann kannst Du ganz genau sehen, was Ribery wollte und wie schnell es ging, nämlich den Ball nach vorne passen zum freien Mitspieler in der Mitte am Strafraum und plötzlich steht einer im Weg, er war voll in der Bewegung und die konnte er nicht mehr stoppen.

  109. bin Apfel-User aber vielleicht habt ihr PCler ja hiermit ein Problem:

    http://www.spiegel.de/netzwelt.....05,00.html

    McAfee-Update schießt Windows XP ab

    Eine Aktualisierung des PC-Sicherheitspakets von McAfee hat am Mittwoch zehntausende Rechner abgeschossen – es behandelte Windows XP wie einen PC-Virus. Apple-Nutzer sehen das vielleicht ähnlich, doch die Betroffenen PC-Nutzer können nicht lachen: Die Software-Panne legte ganze Firmen lahm.

  110. er trifft ihn trotzdem voll. und ich kann leider trotdem nicht erkennen, wie ribery da den ball spielen wollte.

  111. ZITAT:

    “ Falls das Angebot von YB an Spycher so stimmt, wie es medial verbreitet wird, dann wäre der Mann ganz schön blöd, wenn er hier bleiben würde. „

    Einen Dreijahresvertrag in dem Alter nähme jeder halbwegs intelligente Mensch an.

  112. @Pillepalle

    Nee, echt? Schau mal Nummer 85. ;)

  113. ZITAT:

    “ er trifft ihn trotzdem voll. und ich kann leider trotdem nicht erkennen, wie ribery da den ball spielen wollte. „

    Das tut mir leid.

  114. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT 103:

    „Den Gegenspieler hat er ja auch nicht richtig getroffen, nebenbei bemerkt.“

    Hast du das Spiel gesehen? und die Wiederholungen? Er ist ihm volles rohr auf den knöchel gestiegen, so dass der fuß weggeknickt ist. „

    Vielleicht wäre es gut wenn Du nicht die Wiederholung sondern das Geschehen im original Zeitablauf siehst. Dann kannst Du ganz genau sehen, was Ribery wollte und wie schnell es ging, nämlich den Ball nach vorne passen zum freien Mitspieler in der Mitte am Strafraum und plötzlich steht einer im Weg, er war voll in der Bewegung und die konnte er nicht mehr stoppen. „

    Dem stimme ich zu, habe gerade das Foul das erste mal geshen und mich gewundert das es dafür überhaupt ne Karte gab…, wenn man aber die Zeitlupe sieht und den Knöchel, wie der da so umknickt, da verstehe ich auch Rot. Aber Absicht würde ich ihm wohl kaum unterstellen wollen.

  115. Heinz (102), das stimmt. Ich konnte mir die Lösung meines Problems nicht leicht gemacht.

    Stefan (110), dann will ich weiter präzisieren: Ich liebe die Eintracht nur, wenn sie Fußball spielt.

    owladler, ein guter Rat (112).

    Nebenbei: Ich schreibe gerade an einen Bericht für Franks Eintracht-Archiv und um was geht es da? Um die Frage, ob das Waldstadion für 12 Millionen DM modernisiert wird oder für das Vierfache umgebaut. Die Entscheidung soll am 27. Januar in der Stadtverordnetenversammlung fallen – am 27. Januar 1972. :-) Die „Bild“ schrieb damals als Einleitung ihres Artikels darüber: „Ein Bundesligaklub kämpft um die Gesundheit seiner Fans“.

    Verarscht wurde man schon immer. Und schon immer gehörten mindestens zwei dazu. Einer, der verarschte, und einer, der sich verarschen ließ.

  116. Es muss keine ABSICHT vorliegen, um jemanden rot zu zeigen. Argh.

  117. SGler, PCler und Apfeltrinker – üble Kombi…

  118. ZITAT:

    “ bin Apfel-User aber vielleicht habt ihr PCler ja hiermit ein Problem: … „

    Na, wenigsten nimmt uns McAfee nicht plötzlich irgendwelche Apps vom Telefon. :)

    Btw: #85.

  119. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich sitz hier gerade im Kammertermin und habe Durst. „

    Hättste mal da den 10-Liter Kanister dabei. „

    In der Tat. Wieder mal totaler Verzug hier. „

    habe heute auch schon eine halbe Stunde auf dem Flur zugebracht….

  120. ZITAT:

    „Das tut mir leid. „

    Komm mir nicht so.

    Ribery setzt dem ball nach und tritt den gegenspieler direkt auf den knöchel. verletzung billigend in kauf genommen, rot.

    natürlich will er den ball spielen, aber das will jeder fußballer.

  121. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ er trifft ihn trotzdem voll. und ich kann leider trotdem nicht erkennen, wie ribery da den ball spielen wollte. „

    Das tut mir leid. „

    Er trifftihn aber, wenn auch nur am Rande.

    Aach laad.

    ;-)

  122. Hatte ich schon erwähnt, dass ich das in #85 schon alles geschrieben habe? Nein, oder?

  123. So ergibt der zweite Satz einen Sinn:

    Heinz (102), das stimmt. Ich habe mir die Lösung meines Problems nicht leicht gemacht.

  124. hab keine viren ;)

  125. Stefan

    Was war eigentlich der UAI?

  126. Nach Rückzug als Bayern-Manager

    Hoeneß denkt über Amt beim DFB nach

    http://www.11freunde.de/newsti.....ker/129340

    Jetzt liegt das Mittagessen deutlich schwerer im Magen.

  127. ZITAT:

    “ Hatte ich schon erwähnt, dass ich das in #85 schon alles geschrieben habe? Nein, oder? „

    Das mit Rotery?

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kann mir einer sagen was er will. Ich glaube das ist ein guter Trainer.

    http://www.allgemeine-zeitung......785847.htm

    Ist halt ein Streber. Die sind leider auch meist unter den Besten… „

    und flennen oft. Deshalb wird er im Forum auch „Taschentuchel“ gerufen. :-))

  129. traber von daglfing

    Dass der Wurst Uli da wieder rumtuchelt ist einer der Gründe, warum ich die Bazis nicht mag.

    Nicht mal mehr international.

    Wie gesagt, das Geschrei möchte ich hören, wenn unser Maik deren Robben genauso beackern würde. Die würden ihn glatt zum Lynchen frei geben.

    Fakt. Blödes Pack.

  130. ZITAT:

    “ Es muss keine ABSICHT vorliegen, um jemanden rot zu zeigen. Argh. „

    Ne, ist aber für eine mögliche Finalteilnahme der Bayern interessant.

  131. Ach herjeh, der Wurstkopp.

    Dann wird der Nationaltrainer

    bald nur noch in der FCB-Lounge sitzen und die Bundesliga trägt täglich ein Spiel in Katar aus.

    Im Fernsehen ist 24 Stunden der FCB zu sehen.

  132. Da könnt ihr Euch drehen und wenden wie ihr wollt. Es gibt genau so gute Gründe gar nicht zu pfeifen wie für rot. Selten was Schwammigeres gelesen.

    Fahrlässigkeit, Rücksichtslosigkeit, übermäßige Härte

    „Fahrlässigkeit“ liegt vor, wenn ein Spieler unachtsam, unbesonnen oder unvorsichtig

    in einen Zweikampf geht.

     „Fahrlässige“ Fouls ziehen keine disziplinarische Maßnahme nach sich.

    „Rücksichtslosigkeit“ liegt vor, wenn ein Spieler ohne jede Rücksicht auf die

    Gefahr oder die Folgen seines Einsteigens für seinen Gegner vorgeht.

     „Rücksichtslose“ Fouls ziehen eine Verwarnung nach sich.

    „Übermäßige Härte“ liegt vor, wenn ein Spieler übertrieben hart in einen Zwei –

    kampf geht und die Verletzung des Gegners in Kauf nimmt.

     „Übermäßige Härte“ zieht einen Feldverweis nach sich.

  133. @DA

    Es gibt sowies keine Diskussion. Weil Ulrich die Regeln kennt. Basta.

  134. ZITAT:

    “ Trend Micro sperrt auch „

    Dann befinde ich mich in Wahrheit in der Matrix. Da geht alles.:)

  135. Jaja, Kontrolle muss sein. Das musste selbst ich einsehen, als ich vorletzte Saison mit einem superscharfen japanischen Cutter, den ich in der Jackentasche vergessen hatte, abgetastet wurde. „Dess Deppischmesser blawt drausse“ sagte der Ordner. Ich war allerdings etwas uneinsichtig, beharrte auf meiner Harmlosigkeit sowie darauf, dass das kein Teppichmesser sondern ein superteurer Japan-Cutter sei, den ich nur versehentlich dabei hätte und ungern aus den Händen gäbe. „Dess musste awwer“, sagte der Ordner, „Deppischmesser sinn nämlisch verbode.“

  136. da muss man dann tatsächlich mal den gründler heinze fragen…

  137. Ich könnte noch meine Meinung zu der Karte anbieten. Hab das Spiel nicht gesehen, aber was soll´s.

  138. Rasender Falkenmayer

    Gegenüber dem derzeitigen Personal wäre Herr Höhnisch allerdings kein Abstieg.

  139. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ich könnte noch meine Meinung zu der Karte anbieten. Hab das Spiel nicht gesehen, aber was soll´s. „

    Völlig irrelevant. Wahre Experten brauchen zur Meinungsbildung keine Fakten.

  140. Nebenbei: Chris fällt wohl definitiv aus.

  141. Ich hätte ja mal zu gerne die Antwort von U.H. gelesen, wenn es anders rum gewesen wäre, und es tatsächlich nur Gelb gegeben hätte.

    Aber wer möchte ernstaft an Ulis Sachverstand zweifeln?

  142. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Ich könnte noch meine Meinung zu der Karte anbieten. Hab das Spiel nicht gesehen, aber was soll´s. „

    ß – guggst Du da

    http://www.youtube.com/watch?v.....u6TfdiD_uk

  143. ZITAT:

    “ Nebenbei: Chris fällt wohl definitiv aus. „

    Der Platz auf der Langzeitverletztenliste konnte ja nicht unbesetzt bleiben.

    EFC Unke

  144. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Nebenbei: Chris fällt wohl definitiv aus. „

    Dabei war er am Montag im Heimspiel noch optimistisch

    :-(

    Der eine geht, der andere kommt vielleicht, wirklich ändern tut sich nix.

    http://bundesliga.t-online.de/.....3986/index

  145. Der Fernseh-Journalist Béla Réthy wird die Live- Übertragung des Endspiels von der Fußball-Weltmeisterschaft kommentieren.

    Das musste ja so kommen. Also wieder den Radio-Kommentar nebenher laufen lassen.

  146. Rot für Fronk? Miniskandal!

  147. traber von daglfing

    Das Endspiel der Fussball WM betrifft uns nicht wirklich…..

  148. Kein Spiel der WM betrifft mich wirklich.

  149. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Das Endspiel der Fussball WM betrifft uns nicht wirklich….. „

    Wieso? Vielleicht kommen Spycher, Schwegler, Clark, evtl sogar Ama zum Einsatz. Ausserdem müssen wir neue Spieler casten.

    sinnloses Gerücht:

    http://www.transfermarkt.de/de.....eite1.html

    Rechts offensiv. Und Heller soll auch gehalten werden. Na ja.

  150. Hier interessiert man sich ja auch nur peripher für das populäre Ballspiel, wenn mich meine Erinnerungen nicht trügen.

    :)

  151. ZITAT:

    “ Kein Spiel der WM betrifft mich wirklich. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....4cDdJ67aNk

  152. Heinz, Du Schmetterling, Du!

  153. Ich bin die kleine Raupe Nimmersatt:)

  154. ZITAT:

    “ Nebenbei: Chris fällt wohl definitiv aus. „

    Was ist mit ihm? Gibt es was genaueres?

  155. One-Touch ?

    Wir haben früher das Direktpassspiel bevorzugt.

    Aber damit kann wohl keinen Blumentopf mehr gewinnen.

  156. ZITAT:

    “ Ich bin die kleine Raupe Nimmersatt:) „

    Nie im Lebbe. Die hat immer Hunger. Du hast immer Durst.

  157. Durst ist überhaupt ein interressantes Stichwort.

    Günter lebt.

  158. Ich kenns ,komm aber nich drauf.

  159. Ich hab keine Ahnung, dafür aber eien lustigen Ohrwurm, vielen Dank Stefan…

  160. Ist das hier wirklich eine Rote Karte, er hat den Gegner doch garnicht berührt?

    http://data40.sevenload.com/sl.....-Karte.jpg

  161. Rasender Falkenmayer

    Gerade gesehen: die 1. polnische Liga heißt „Ekstraklasa“. Gefällt mir gut.

  162. Mich hat das Foul von Ribery an diese, hier schonmal gehabte Szene erinnert:

    http://www.youtube.com/watch?v.....eZP6ifzqMY

  163. @85 desdewegen, komm ich jetzt auch erst zum Mitlesen :-(

    Hier war die Hölle los.

  164. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Mich hat das Foul von Ribery an diese, hier schonmal gehabte Szene erinnert:

    http://www.youtube.com/watch?v.....eZP6ifzqMY

    Mich auch, nur dass der Franzos nicht durchzieht, sonst wär der Stock auch ab gewesen.

  165. er trifft ihn auch mehr in richtung knöchel, da kann noch was natürlich nachgeben. etwas weiter oben und das bein ist durch.

  166. traber von daglfing

    Für mich ist eines klar :

    Wenn man den Gegner NICHT absichtlich trefffen und verletzen will, bleibt man nicht solange auf dem Knöchel mit ganzem Körpergewicht stehen.

    Reines Sicherung-durchgeknallt-Foul.

    Kein Wunder aber, bei dem Stress, den er sich grad eingebrockt hat …

  167. ZITAT:

    “ Onetatscherei:)

    http://www.eintracht.de/meine_...../11172945/

    Dein Kommentar ist echt der Hammer !!

  168. War früher auch im J Block und habe mich damals immer sehr über diese älteren sehr Kurzhaarigen-Jugendlichen gewundert.

  169. Rasender Falkenmayer

    Schiedsrichter Roberto Rosetti. Der hat ja wohl den A*** offen.

    Hihihi

  170. Rasender Falkenmayer

    Ihr denkt manchmal Schiedsrichter sind bekloppt. Dann schaut mal mit was für bekloppten Richtern sich andere rumschlagen wüssen.

    http://www.faz.net/s/RubA5A53E.....ntent.html

    Ich sage nur: Videobeweis, technische Hilfsmittel ….

    Sind alle beim DURST, was?

  171. ZITAT:

    “ Sind alle beim DURST, was? „

    Nö. Leider unmöglich.