Gastbeitrag Und die Stadt hält den Atem an

Der Autor (Symbolbild). Foto: skr.
Der Autor (Symbolbild). Foto: skr.

Samstagmorgen. Irrsinnig früh. 7:30 Uhr. Ich wache auf. Ohne Wecker. Das ist mehr als erstaunlich, schlafe ich doch ungeweckt bis mindestens mittags. Ich kann nichts dafür: Niedriger Blutdruck.

Ich blicke ungläubig aus dem Fenster: Kaiserwetter. Ich wundere mich nur kurz über die exotische Mischung aus früher Morgenstunde, abklingender Müdigkeit und seltsam prickelnder Frische. Die Frische weicht schnell der Erkenntnis und dann schließlich kindlicher Aufregung. Es ist Fußball.

Mit der Aufregung kommt die Unruhe. 7:30 Uhr = noch acht endlose Stunden bis es endlich los geht. Küche, Kaffee, Zigarette, Terrasse, Rechner. Das blöde Internet ist noch nicht so recht im neuen Tag angekommen. Nichts Neues auf den diversen Internt-Nerd-Portalen. Enttäuschend. Was nun? Mit den anderen bettflüchtigen Rentnern untot mit Plastiktüte um den Aldi-Parkplatze herumschleichen, bis dann in drei Stunden geöffnet wird? Kontoauszüge ablegen? Keller aufräumen?

Dann halt Tankstelle, Brötchen einholen. Ich bin in der Regel unfassbar ungeduldig und stehe mit hektischen Flecken in der Warteschlange, bis endlich all die lahmarschigen „habe die Zapfsäulensummer vergessen“, „dann probieren Sie halt mal diese Karte“, „und noch für vier Euro Mittwochslotto“, „ich wollte doch meinen Latte laktosefrei“, „und ist in der Basiswäsche auch die Inspektion mit Zahnriemenwechsel dabei“ Bratzen durch sind. Tankstellen sind für eilige Menschen ein Ort der Tristes und der harten Prüfungen.

Natürlich geht es heute ruckzuck. 8:10 Uhr an einem Samstagmorgen halt. Die Lotto spielenden Rentner drücken sich aufm Aldi Parkplatz rum und die unbehänden Lehrerehepaare erholen sich noch von einer schweren Woche.

Selbst mit Rama-Frühstück brauche ich meine Frau um 8:14 Uhr nicht zu wecken. Dann halt noch mal Internet. Aha. Noch keine Aufstellung. Noch mal Kaffee, Kette rauchen. Was willste machen?

Bis halb zehn dauert es dann schon bis Madame ihre Schlafgemächer verlässt, den gedeckten Frühstückstisch irritiert zur Kenntnis nimmt und dieser überraschend schnell leergefegt ist. Herrlich – eine Aufgabe: Küche aufräumen. Noch eine Aufgabe: Na klar gehe ich einkaufen. Wochenendeinkauf beim Rewe dauert in meinem heutigen Zeit-/ Raumparadoxum schon wieder nur wenige Minuten. 10:10 Uhr. Alles erledigt. Noch immer ewig bis zum Anpfiff. Aber nicht so ewig, als das man sich zu Blödsinn wie Auto waschen, Baumarkt oder Smoking von der Reinigung abholen herab lassen könnte.

Endlich spät genug, um sich guten Gewissens unter all die anderen Nervösen am Konsti-Markt zu mischen und schon mal am Abbel zu naschen.
Buntes treiben und ordentlich Geschrei an den Ständen. Herrlich. Sitzplatz und der erste Abbel des Tages.

Nicht nur die Hitze flirrt über die Stadt. Schnell finden sich an meinem Tisch Gleichgesinnte ein. Aufgeregt wortkarg und offenkundig auch schon seit Stunden wach. Ab und zu erspähen wir in der Menschenmenge rote Leiberl. Rote Leibgerl getragen von seltsam verwachsenen Menschen. All zu weit sind sie nicht gereist, diese Landmenschen. Ihre Nervisotät mischt sich mit einer seltsam linkischen Aufmerksamkeit. Brennende Sonne, brüllendes Flüstern aufgeregter Menschen.

Die Kartoffeln sind da … und die Stadt hält den Atem an.

Die meisten Heimspieltage sind grandios nervös. Skepsis weicht Zuversicht weicht Optimismus weicht Siegesgewissheit. Gegner fast egal. Als Ausnahmen dominiert bei Bayern sozialneidbedingte Verachtung und bei den Konstrukten fades Desinteresse.

Aber Kaiserslautern toppt alles. Warum auch immer. Ich habe mit denen nicht mehr oder weniger schlechte Erfahrungen gemacht als mit anderen Fußballfreunden.
Gut – als Auwärtsfan empfängt einem dort eine ordentliche Portion brüllende Abneigung. Bei uns fallen sie zu tausenden ein und machen erstaunlichen Rabatz. Verachtung gibt es umsonst aber tief sitzende Rivalität muss hart und lange erarbeitet werden.

So ist mein Fußball. Ich konnte diese Pfälzer Dorftrottel eigentlich nie ausstehen, freute mich wie ein Kind, wenn sie im Abstiegskampf unter die Räder geraten sind. Sie sind ja immer wieder gekommen. Was dann selbstredend gut und richtig war. Jetzt sind sie weit weg und fuck – sie fehlen mir. Unglaublich aber so ist es.

Ich will Samstage, an denen ich die kriechenden Zeit totschlage. Ich will Spieltage, an denen das Universum in perfekter Ordnung inne hält und wir in einem grandiosen Spiel Kaiserslautern wegballern. Ich will, dass die Stadt den Atem anhält.

Ich will scheiß Kaiserslautern.

Schlagworte:

536 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wir singen scheiß Kaiserslautern!

  2. Vielen Dank Herr Ergänzungsspieler!
    Vor allem brauchst Du aber noch payback oder wie das heißt. Und wie wärs zwischendurch mit ein wenig Rasenmäherbedienerbeaufsichtigung?
    Gude Morsche

  3. „Symbolbild“
    Hihi.

  4. Danke, schöner Text. Auswärts in K’lautern fehlt mir auch.

  5. Samstag, 15:30 Uhr im Waldstadion gegen Kaiserslautern?
    Das ist vorbei und kommt nie wieder..

  6. Sauber rein gemurmelt!

  7. Heute ist ja auch Quali-Auslosung. Wenn könnts denn da geben so als für uns?

  8. Habs gefunden:

    Lechia Danzig (Polen), Dinamo Tiflis (Georgien), La Fiorita (San Marino), UE Engordany (Andorra), Olimpija Ljubljana (Slowenien), Rigas FS (Lettland), Breidablik (Island), FC Vaduz (Liechtenstein), Radnicki Nis (Serbien) oder FC Flora Tallin (Estland)

  9. Alles Giganten des europäischen Fussballs. Ich warne.

  10. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    die nach uns kommen werden mit Rivalität mit Kaiserslautern nichts anfangen können. So wie heute schon bei den Offenbächern.O tempora o mores.

  11. Ja die Betzebuben.. Fahrstuhlmannschaft wäre mir genehm gewesen, jetzt hängen se im Keller fest.

  12. Einer der Besten, der Eingangsbeitragsschreiber.

  13. Sehr fies und gemein finde ich, dass der Watz in den obigen Text böswillig und massiv Rechtschreibfehler eingebaut hat, um den Kärber zu diskreditieren.

  14. Zum Glück sind wir ja nicht drüben und sehen darüber großzügig hinweg.

  15. Rasender Falkenmayer

    Vielleicht kauft ja irgend ein Oligarsch den FCK und peppt ihn wieder auf,

  16. 33 Jahre lang haben der FCK und wir als Gründungsmitglieder ununterbrochen Bundesliga gespielt und sind dann gemeinsam abgestiegen. FCK stieg direkt wieder auf und wurde Meister. Und heute hängen die in der Dritten Liga fest. Traurig. Zum Glück ist es uns besser ergangen. Stand jetzt.

  17. Lautern auswärts war immer ne Reise wert ! Nur bei einem der letzten Male, es war das „Schlachtfest“ 2010, war es mir eine Nummer zu hart. Das war glaube ich eines der wenigen von vielen hundert besuchten Auswärtsspielen, bei dem ich allein wegen der Tatsache, dass ich SGE Fan bin, fast auf die Fresse bekommen hätte. Dabei war ich ganz brav und hatte keine Metzgerschürze an !

    Aber ja, auch mir fehlen die Pfälzer – ein Umstand, den ich vor einigen Jahren für unmöglich gehalten hätte.

    Stattdessen nun Hoffenheim, Wolfsburg, Augsburg etc. – blöde neue Welt !

  18. ZITAT:
    „Alles Giganten des europäischen Fussballs. Ich warne.“

    Dinamo Tiflis immerhin Europapokalsieger 1981 gegen Hans Meyers Carl Zeiss Jena.

  19. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Alles Giganten des europäischen Fussballs. Ich warne.“

    Dinamo Tiflis immerhin Europapokalsieger 1981 gegen Hans Meyers Carl Zeiss Jena.“

    Da muss man in der Schnelle auch erst mal drauf kommen.

  20. Früher war alles besser.

  21. Breidablik klingt nach viel Abbel. Leider weit weg.

  22. Habs damals im TV gesehen.

  23. Riederwälder Eck

    Danke für den unterhaltsamen Eingangsbeitrag. Die laktosefreie Morgenlatte gefällt mir am besten.

  24. Aha, seinen Rausch ausschlafen heißt heute also „niedriger Blutdruck“

  25. Pokal bei den Kartoffeln wär schon klasse gewesen. Vielleicht nächste Runde.

  26. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Aha, seinen Rausch ausschlafen heißt heute also „niedriger Blutdruck““

    Korrekt wäre auch „schlapp vom jahrelangen Saufen „.

  27. welches Derby wäre denn noch ernstzunehmen ? Wenn wir dereinst die Landeshauptstadt niederringen ?

  28. ZITAT:
    „33 Jahre lang haben der FCK und wir als Gründungsmitglieder ununterbrochen Bundesliga gespielt und sind dann gemeinsam abgestiegen. FCK stieg direkt wieder auf und wurde Meister. Und heute hängen die in der Dritten Liga fest. Traurig. Zum Glück ist es uns besser ergangen. Stand jetzt.“

    Wenn wir nochmal Meister werden, wird es uns besser ergangen sein.. Bis dahin bin ich mir da nicht so sicher.

  29. Kruse, aufgewärmt. lasst uns doch erstmal die baustellen schließen. danach kann auch Kruse wieder verhandelt werden. der deal war ja schon beinahe perfekt. es gibt halt auf unserer seite einige bedenken (jenseits vom gehalt).

  30. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „Gerüchte, aufgewärmt.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....36170.html

    Will isch net…….

  31. Kaiserslautern Gerry Ehrmann’ s Torwartschule

  32. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gerüchte, aufgewärmt.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....36170.html

    Will isch net…….“

    Wer soll denn die Tore schießen, wenn Rebic evtl. auch noch weg ist?

  33. ZITAT:
    „Heute ist ja auch Quali-Auslosung. Wenn könnts denn da geben so als für uns?“

    Die Ostsee-Hafenstädte Tallin, Riga und Danzig wären nett. Wobei Danzig natürlich ein besonderes Flair hätte. Das erste und letzte Spiel der Runde im gleichen Stadion gewinnen..

  34. Riederwälder Eck

    Wer soll denn die Tore schießen, wenn Rebic evtl. auch noch weg ist?“

    Ein anderer, den Bobic und Ben Manga aus dem Hut zaubern…

  35. ZITAT:
    „Wer soll denn die Tore schießen, wenn Rebic evtl. auch noch weg ist?“

    Keiner. Dann steigen wir endlich ab und müssen nimmer soviele Steuern bezahlen.

  36. ZITAT:
    „Dann steigen wir endlich ab und müssen nimmer soviele Steuern bezahlen.“

    Der Boccia versteht das Business.

  37. Paciencia, Haller und Jovelic sind ja nur dazu da 11Mann auf den Platz zu bringen.

  38. „Wenn wir nochmal Meister werden, wird es uns besser ergangen sein.. Bis dahin bin ich mir da nicht so sicher.“

    So etwas in der Art hatte ich erwartet. Natürlich wäre eine Meisterschaft auch schön. Aber um den Preis, danach über kurz oder lang in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden? Nee.

  39. Wir alle verschwinden über kurz oder lang in die Bedeutungslosigkeit. So ne Meisterschaft vorher hätte Stil.

  40. Meisterschaft und dann Lizenzentzug

  41. Warum verteilt die Eintracht die Europapokaltickets eigentlich als Papiertickets? Wenn man 40.000 Dauerkarten verkauft, hätte man diese doch auch wie die Bundesligadauerkarte als Plastikkarte ausgeben können und hätte sich dieses Ticketverteilen nach jedem Weiterkommen sparen können.

  42. Google Übersetzer ist schon geil
    https://www.alfredopedulla.com.....-di-jovic/

    „Dann ist hier die gerade zu Ende gegangene Zeit der Weihung : Joveljics persönliche Beute spricht von 28 Gesamtpräsenzen und bis zu 14 Netzwerken.“

  43. Sensationell!
    „Das serbische Talent schafft es, ein Trinkgeld zu sein, das in der Lage ist, die Tiefe anzugreifen, aber gleichzeitig ist es ihm möglich, sich zu treffen und die Bank für die Einfügungen seiner Gefährten zu bilden; Es ist kalt, schlimm und entschlossen in der Tür, wie seine persönliche Punktzahl bestätigt.“

  44. Dortmund will 5 Mios fürn Seppel. Und wir wollen die bezahlen. Ja, spinnen die?

  45. ZITAT:
    „Dortmund will 5 Mios fürn Seppel. Und wir wollen die bezahlen. Ja, spinnen die?“

    Dafür zahlt der BVB die Steuern. Da bleibt am Ende des Tages (hört hört) mehr für uns übrig als beim Jovic-Deal. Die Eintracht lernt schnell dazu.

  46. @Merseburger

    Ist natürlich ne interessante Frage.

    Vorm Pokalsieg dachte ich auch, dass sich im Falle eines solchen die Leidenschaft ab dann etwas entspannen, ich dem ganzen distanzierter beiwohnen würde… und dann kommt so eine Saison!!!

    Hält halt nicht unbegrenzt so eine Euphorie-Dosis…

  47. ZITAT:
    „Paciencia, Haller und Jovelic sind ja nur dazu da 11Mann auf den Platz zu bringen.“

    Genau meine Meinung. ;)

  48. ZITAT:
    „Dortmund will 5 Mios fürn Seppel. Und wir wollen die bezahlen. Ja, spinnen die?“

    Wieviel hatten wir nochmal für seine Wechsel zum BVB bekommen? 15 Mios?

  49. Die ham wohl einen an der Erbs, die doofmunder !

  50. Rasender Falkenmayer

    Dieser Ticker in der FR nervt. Ich bin gewohnt, die Junkinfos irgendwo zu lesen und etwas mit Substanz in der FR (nicht nur da, aber auch). Jetzt kommt dieser ganze Spekulatius vom Boulevard auch hier rum. Natürlich klicke ich da ständig drauf und das ist wahrscheinlich auch der Sinn von das Ganze. Aber dann kommen keine DUR/KIL-Artikel aus der Ganz-nah-dran-Perspektive, sondern diese Parade der Beliebigkeit.
    Schad`.

  51. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „(…)Aber dann kommen keine DUR/KIL-Artikel aus der Ganz-nah-dran-Perspektive, sondern diese Parade der Beliebigkeit.
    Schad`.“

    Sommerloch halt, was willst mache.

  52. Riederwälder Eck

    werfe noch ein e hinterher

  53. Kruse würde Sinn ergeben, wenn Haller auch noch geht…

    Ach schöner Eingangsbeitrag! könnte die Murmel ruhig öfter machen – sehr kurzweilig

  54. zu Kruse – ablösefrei – da kann man inkl. Handgeld sicher was drehen…

  55. ZITAT:

    Wieviel hatten wir nochmal für seine Wechsel zum BVB bekommen? 15 Mios?“

    Ablösefrei zu den Bayern

  56. ZITAT:
    „Dieser Ticker in der FR nervt. Ich bin gewohnt, die Junkinfos irgendwo zu lesen und etwas mit Substanz in der FR (nicht nur da, aber auch). Jetzt kommt dieser ganze Spekulatius vom Boulevard auch hier rum. Natürlich klicke ich da ständig drauf und das ist wahrscheinlich auch der Sinn von das Ganze. Aber dann kommen keine DUR/KIL-Artikel aus der Ganz-nah-dran-Perspektive, sondern diese Parade der Beliebigkeit.
    Schad`.“

    Dabei. Sehr schade. FR war morgens der Anlaufpunkt um zu lesen was wirklich im Gange ist. Jetzt muss man sich da Durchfiltern und findet das wesentliche nicht mehr wirklich…

    O Tempora, o mores.

  57. Substanz gibt’s nicht mehr für umme. Kauft euch halt das Digitalabo oder Print, dann müsste ihr euch nicht durch den generierten Mist wühlen, der dafür sorgt, dass die Online-Kosten halbwegs abgefangen werden.

  58. https://de.uefa.com/uefaeuropa.....d=2001147/

    wer die Auslosung live schauen will…

  59. @ 62: Nö ich warte bis du uns aufklärst gegen wen es gehen könnte!

    P.S: Wir spielen eh gegen Vaduz.

  60. Ha! perfektes Timing. Nicht mal die Links für umme tauchen noch was. Aber ok, der Eingangsmurmelbeitrag war jetzt net so schlecht.

  61. Riga ist schön…tolle Markthallen und vergleichsweise billig…das „Stadion“ von Riga FS ist allerdings ein Sportplatz…dufte mir dort ein Erstligspiel gegen Ventspils anschauen…wird ne schöne Auswärtsfahrt.

  62. herrlich, geilste ausloisung ever

  63. radnicki oder talinn. Na denn…

  64. also das wir Nis, und das ist nicht gerade einfach.

  65. Ginge nicht auch direkt Chelsea und gut is?

  66. Nis? Wäre geil, war noch nie in Serbien.

  67. Stepi war 2014 Trainer in Niš.

  68. 38 Millionen für Hummels? Wie bitte?

  69. ZITAT:
    „Dortmund will 5 Mios fürn Seppel. Und wir wollen die bezahlen. Ja, spinnen die?“

    Kein Wunder, die haben sich ja auch grad richtig schön ausnehmen lassen von den Bayern um den ‚immer die anderen sind schuld‘ Hummels bis zur Rente durchfüttern zu dürfen.
    38 Mio. Meine Fresse. Wenn Dortmund einen von uns haben will, immer noch mal 20 Mio drauf auf den marktüblichen Preis. Kein Wunder, dass die den Bayern seit Jahren keine echte Konkurrenz mehr sind.

  70. ZITAT:
    „38 Millionen für Hummels? Wie bitte?“

    inclusive aller Zusatzvereinbarungen.

  71. Stadion Čair (Nis): 18.000
    A. Le Coq Arena (Tallinn): 15.000

    Wird eng für Auswährtsfahrer.

  72. Rasender Falkenmayer

    Nüßchen, für einen Weltmeister.

  73. Rasender Falkenmayer

    Der Konkurrenz die Besten wegkaufen. Alter Trick.
    Und die dann auf die Bank setzen!

  74. Riederwälder Eck

    L’Equipe wählt Ndicka unter die Top 20 der U20-Kicker:

    https://1.ftb.al/fBfkR3yaEX

  75. ZITAT:
    „Dortmund will 5 Mios fürn Seppel. Und wir wollen die bezahlen. Ja, spinnen die?“

    Der BVB braucht halt das Geld um die 38 Mios. für den Hummels Mats zu zahlen…

  76. ZITAT:
    „Stadion Čair (Nis): 18.000
    A. Le Coq Arena (Tallinn): 15.000

    Wird eng für Auswährtsfahrer.“

    Für die, die bei nur einer Woche Planzeit nach Nis fahren, wirds langen.

  77. Wenn die schon 38 Mios für Hummels zahlen, dann bekommen sie den Haller nicht unter 70.

  78. Hat die Cathy schon influenced, weils wieder zu den Assis geht?

  79. Die Cathy darf beim Shoppen ein bissi mehr ausgeben dann gehts auch mit den Assis.

  80. 38 Mio. für Hummels eine Investition in die Zukunft.

  81. ZITAT:
    „Wenn die schon 38 Mios für Hummels zahlen, dann bekommen sie den Haller nicht unter 70.“

    Plus 20 idiotenzuschlag beim bvb, also 90.
    Ich frage mich echt was die da rauchen in Dortmund. Die zahlen ja auch 6 Mio Gehalt für wolf im Jahr und da war es auch absehbar, dass der nicht mehr als ein Ergänzungsspieler wird. Zum Vergleich : topverdiener der eintracht (wenn man Trapp mal ausklammert) ist seit Beginn der Saison rebic mit kolportierten 2,9 Mio.

  82. Dortmund hat für Rode damals 12 Mio an FCB bezahlt?

  83. @85 Bei 65 Mio.€ Spieleretat der Topverdiener nur 2,9Mio.€?

    Träum weiter.

    4,5-5 Mio.€ bei Rebic ist wohl realistischer.
    Sind immer noch keine 7….

  84. ZITAT:
    „inclusive aller Zusatzvereinbarungen.“

    Das macht es nicht besser.

  85. das kommt darauf an.

    Hummels ist genau der Spieler den der BVB braucht und der einzige IV Deutschland der einen gepflegten Spielaufbau kann.

  86. ZITAT:
    „also das wir Nis, und das ist nicht gerade einfach.“

    Oh, Nis ist hartes Brot. Bei den Autoput-Fahrern war dieser Ort absolute NoGoArea. Abenteuer wir kommen.

  87. OT: Der spielt ja immer noch. Wobei ich den Begriff Legende dezent übertrieben finde…

    http://www.spox.com/at/sport/f.....eoben.html

  88. ZITAT:
    „Wiegt hier jemand 60 Kilo?“

    Letztmalig vor 17 Jahren kurzfristig.

  89. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „Wiegt hier jemand 60 Kilo?
    https://www.fr.de/frankfurt/ad.....31847.html

    Letztmalig mit 17 Jahren kurzfristig.

  90. ZITAT:
    „Wiegt hier jemand 60 Kilo?
    https://www.fr.de/frankfurt/ad.....31847.html

    Das geht hier niemanden etwas an.

  91. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Hat die Cathy schon influenced, weils wieder zu den Assis geht?“

    Seit die Bussi-Bussi-Gesellschaft sie ausgelacht hat, weiß sie, was sie an den Assis hatte

  92. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Wiegt hier jemand 60 Kilo?“
    Gacinovic?

  93. ZITAT:
    „@85

    Bei 65 Mio.€ Spieleretat der Topverdiener nur 2,9Mio.€?

    Träum weiter.

    4,5-5 Mio.€ bei Rebic ist wohl realistischer.
    Sind immer noch keine 7….“

    Naja bei Zahlen gilt wie immer : wir wissen nichts. Die Medienberichte im letzten Sommer legen ein Gehalt von 3 Mio für rebic nahe, womit er topverdiener geworden sein soll.

    https://www.sportbuzzer.de/art.....furt-treu/

    https://www.90min.de/posts/609.....tar-halten

    Eben bis Trapp kam, der für die Eintracht großzügig auf eine Million seines 4,8mio salär in Paris verzichtet hat

    https://www.sport.de/news/ne25.....pp-und-co/

    Mir ist schon klar, dass das nicht unbedingt stimmen muss, aber für diese Zahlen gibt es immerhin Quellen, für deutlich höhere Bezüge nicht.
    Der hohe Spieleretat erklärt sich vllt auch durch die hohe Anzahl an Spielern mit denen man in die Saison gegangen ist.

  94. ZITAT:
    „Wiegt hier jemand 60 Kilo?
    https://www.fr.de/frankfurt/ad.....31847.html

    Rabiate Rentner.. Obacht!

  95. Einsachtundsechzig und 60 Kilo.

    Da schau ich doch durch, egal ob der steht oder sitzt.

    Die kriminelle Bräsigkeit des Täters erinnert mich an das hier :

    https://www.youtube.com/watch?.....QjHD2n-yGU

  96. ZITAT:
    „Wiegt hier jemand 60 Kilo?
    https://www.fr.de/frankfurt/ad.....31847.html

    So mit 12-13 Jahren glaube ich.
    Habe schwere Knochen.

  97. Apropos kriminelle Bräsigkeit:

    „Hutbürger“ Maik will auch seine Entschädigung – vom ZDF: „ins Gesicht gefilmt“🙈
    (SPON)

  98. Günther K. Bestimmt ein Deckname. Sitzt der CE nicht immer da oben?

  99. ZITAT:
    „Sitzt der CE nicht immer da oben?“

    Der hätte nicht bis kurz vor Abpfiff gewartet, wenn ihm etwas oder jemand auf den Nerv gegangen wäre.

  100. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wiegt hier jemand 60 Kilo?
    https://www.fr.de/frankfurt/ad.....31847.html

    Rabiate Rentner.. Obacht!“

    Wäre hier die folgende Frage nicht sinnvoller gewesen:
    Wiegt hier jemand 110 Kilo?

  101. @106

    +1 aber sowas von!

  102. ZITAT:
    „Wiegt hier jemand 110 Kilo?“

    blog-Durchschnitt.

  103. Together We’re Heavy.

    Einer der großen Albumtitel.

  104. ZITAT:
    „das kommt darauf an.
    Hummels ist genau der Spieler den der BVB braucht und der einzige IV Deutschland der einen gepflegten Spielaufbau kann.“

    Kann man so sehen, außerdem ist er kopfballstark und bei Standards hatte der BVB letzte Saison (gefühlt, also nicht nachgeschaut) nicht viel gerissen. Von daher sicher eine gute Ergänzung des Kaders. Der Preis? Hm. Wäre Hummels ein Jahr früher gewechselt, hieße der aktuelle Meister mit hoher Wahrscheinlichkeit BVB 09.
    Schnelle Kicker haben sie beim BVB hinten übrigens genug. Reicht, wenn drei sprinten und rackern und einer das Denken übernimmt.

  105. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wiegt hier jemand 110 Kilo?“

    Nur mit Lederhut!

  106. Vielleicht wollen die Bayern jetzt Abraham kaufen.
    Bei 15 Millionen Ablöse bleibt ja immer noch ein dickes Plus für die übrig.

  107. sollte nicht heute gelost werden?

  108. Dosen und Paderborn kooperieren nicht

  109. ZITAT:
    „(…) Reicht, wenn drei sprinten und rackern und einer das Denken übernimmt.“

    Hummels hatte ja 2018 gedacht, er würde Rebic noch einholen …

  110. @ 113: Also, wenn ich das hier alles so richtig verstanden habe, könnten sich die Bauern mit der Maja-Kohle alternativ jetzt gerade mal einen Hinti leisten. Da wird für uns der Vadder nicht reichen. Müssten sie noch zusätzlich den Maggo nehmen.

  111. „Dosen und Paderborn kooperieren nicht“
    sid:
    „Die geplante Kooperation der Fußball-Bundesligisten RB Leipzig und SC Paderborn ist gescheitert. Nach SID-Informationen werden dies beide Vereine noch am Mittwoch bekannt geben. Demnach nehmen beide Seiten von der geplanten Zusammenarbeit ausdrücklich aus inhaltlichen Gründen Abstand.“

  112. ZITAT:
    „sollte nicht heute gelost werden?“

    Quatsch.

  113. Es sollte auch regnen heute,

  114. ZITAT:
    „Es sollte auch regnen heute,“

    Kommt!

  115. Morgen ist doch erst der dynamische Donnerstag

  116. ZITAT:
    „Morgen ist doch erst der dynamische Donnerstag“

    Und dann losen die?

  117. ZITAT:
    „Und dann losen die?“

    Nein, dann regnet es.

  118. Ergänzungsspieler

    Ausschlißlich aus inhaltlichen Gründe – witzig

  119. Dann wird die Cloud über Frankfurts Osten weggekärchert.

  120. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    “ So ne Meisterschaft vorher hätte Stil.“

    Muss bestimmt auch versteuert werden.

  121. „Basiswäsche mit Inspektion und Zahnriemen Wechsel “
    :-))

  122. Philadelphia Eagle

    Losen die Dosen ?
    oder wer ist die Dosen los ?

  123. Kerb? Losen und Dosen werfen?

  124. ZITAT:
    „Dosen und Paderborn kooperieren nicht“
    sid:
    „Die geplante Kooperation der Fußball-Bundesligisten RB Leipzig und SC Paderborn ist gescheitert. Nach SID-Informationen werden dies beide Vereine noch am Mittwoch bekannt geben. Demnach nehmen beide Seiten von der geplanten Zusammenarbeit ausdrücklich aus inhaltlichen Gründen Abstand.““

    Huch!

  125. Spanien schlägt Belgien durch ein Tor kurz vor Schluß mit 2:1. Pedraza hat 20 Minuten auf der Danny Blum-Position gespielt. Schwääär zu beurteilen.

  126. Nachträglich Danke @Murmel für den Eingangsbeitrag (gelesen!), der die Erinnerung an die rot-weiß-beflaggte Palz – mitsamt Zelt-Übernachtungen im Pälzer Wald bei Freunden im Obschgadde unn Koppweh moins – wieder zurückbrachte. Schön und traurig gleichzeitig.
    Der gastgebende Freund FCK-Walter starb als Meister. Sein Enkel ist M1-Fan. Auch traurig.

  127. ZITAT:
    „Spanien schlägt Belgien durch ein Tor kurz vor Schluß mit 2:1. Pedraza hat 20 Minuten auf der Danny Blum-Position gespielt. Schwääär zu beurteilen.“

    Tribüne?

  128. ZITAT:
    „Tribüne?“

    Prust.

  129. Yep, da hat er mit seinen Murmeln gespielt

  130. 11Freunde spielt nicht mit Murmeln, sondern Stille Post mit Max Kruse & SGE
    https://www.11freunde.de/artik.....-max-kruse

  131. ZITAT:
    „11Freunde spielt nicht mit Murmeln, sondern Stille Post mit Max Kruse & SGE
    https://www.11freunde.de/artik.....-max-kruse

    Einfach geil ! Her mit ihm !

  132. „Leichter Aufgalopp“ in Europa. Leichter Aufgalopp war das Pokalspiel in Ulm auch. Es ist noch ziemlich früh in der Vorbereitung und ohne den endgültigen Kader beisammen zu haben. Okay, bei dem Gesamt-Score aus zwei Partien ist die Wahrscheinlichkeit nicht ganz so groß, sich zu blamieren, aber eben da. Die Mannschaft ist da noch lang nicht in Form.

    Das könnte ein ziemliches Gewürge werden.

  133. Learning by Doing.

  134. Ich mach mal einen OT-Delling:

    – 90er, als man so langsam glaubte in die moderneren Zeiten zu kommen aber einiges noch beim alten war; ‚Lautern – wer serienmäßig in diese Zeiten zurück möchte, dazu mit einen äußerst schmierigen Kevin Bacon mit geiler Friese* (und noch geilerer Popebremse) dem sei „City on a Hill“ empfohlen.

    Könnte ich Richtung „The Wire“ gehen. Oder „The Deuce“. Nach dem Piloten noch schwer zu sagen.

    (*Blog-Kernkompetenz)

  135. Eben deswegen war die EL-Quali so ziemlich das letzte, was als erstrebenswert anzusehen war. Egal, nun isses halt so. Leben -> Zitronen -> Limonade. Mag auch nicht jeder.
    Gibt halt auch merkwürdige Leut, die „Süßgespritzt“ wollen. Igitt!

  136. Das allerletzte wäre gewesen, gar nicht dabei zu sein.

  137. Six degrees of Kevin Bacon. Now we’re talking.

  138. Bis auf die Knochen blamiert, Nähe Amselfeld. Whatever. Ich hatte meine Europasaison. Weiter als mein Verein. Was soll da noch kommen? Ich bin tiefenentspannt. Wenn sie mich zu den Heimspielen lassen, gehe ich da als Maskottchen hin. Wenn ich ein Auswärtsticket schieße und die Destination ist satisfaktionsfähig, dann fliege ich da hin. Aber ich muß nicht mehr hin. Ist es ein Finale, dann nehme ich alles zurück.

  139. ZITAT:
    „Eben deswegen war die EL-Quali so ziemlich das letzte, was als erstrebenswert anzusehen war.“

    Sagt die Fan*in eines Vereins, der vor drei Jahren in der Relegation war. Kann man machen.

  140. Nur der Himmel ist die Grenze.

  141. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eben deswegen war die EL-Quali so ziemlich das letzte, was als erstrebenswert anzusehen war.“

    Sagt die Fan*in eines Vereins, der vor drei Jahren in der Relegation war. Kann man machen.“

    Yo, siehste ja, wurde so geschrieben und war auch so gemeint. Und nun?
    Wochenlang, monatelang sehr überraschend und absolut unerwartet auf einem CL-Platz mit grottenschlechten Prophezeihungen und nach Pokal-Aus durch die Liga gesegelt mit EL-Rückenwind zur Schlussphase auf dem Zahnfleisch gekrochen … bleibt unterm Strich nach einer mehr als grandiosen Saison mit Leckerlies auf mehr … die EL-Quali. Samt Ochsentour für höherfliegenwollende Adler.

    Wo falsch? Was falsch?
    Nerv‘ net @UliStein. Weder mich, noch andere.

  142. Ich mag das ja, wenn sich die passenden Leute die richtigen Schuhe anziehen.

  143. Hey hey hey, lasst mir meinen Uli gehn, ein Hofnarr muss nerven! ;-)

  144. Ich war an der Stamford Bridge. Mag sein, dass ich priveligiert war, ich habe aber etwas erlebt, ein echtes Fußball-Erlebnis. Für so etwas mach ich den Scheiß. Da ist mir ein einziges Spiel in zehn Jahren wichtiger als irgendwelche TV-Rankings, Transferüberschüsse, Koeffizienten, und irgendwelche Konjunktive, was wir hätten alles erreichen können.

    Ich habs vorher gewusst, dass wir gegen Mainz sang und klanglos verlieren werden, ich hab ja das davor miterlebt, es war mir aber egal und ist es immer noch.

    Dann reden wir halt miteinander von irgendwie was gleichem aber nicht von dem selben.

    Was mir aber auch egal ist.

  145. Nur eine Regel: Nicht langweilen.

    Alas,,,

  146. ZITAT:
    „Hey hey hey, lasst mir meinen Uli gehn, ein Hofnarr muss nerven! ;-)“

    Is ja gut. Ich vergaß kurzfristig die Umsiedlung nach ….. woannersder.
    Kapp runner ;-)

  147. Schirm runner da vorne.

  148. Was für ein Feiertag ist heute eigentlich?

  149. ZITAT:
    „Was für ein Feiertag ist heute eigentlich?“

    Der Tag vor dem Brückentag Tag.

  150. Morsche,

    Kranzltag; Blutstag – Alpensprech wenn ich recht liege.

    Und ansonsten:

    01/08/2019 ist doch ein gutes Datum für den europäischen Erstauftritt daheim. Freu mich drauf.

  151. Senile-Bettflucht-Tag

  152. ZITAT:
    „Senile-Bettflucht-Tag“

    Der ist aber immer.

  153. Danke für den schönen Gastbeitrag.

    Netter Bericht von und mit „Seemann“ über die Zeiten im G-Block:
    https://www.facebook.com/watch.....0347259059

    Kommt mir vor wie gestern.Hach.

    Guten Morgen Frankfurt!

  154. Oh ja, danke für den Tipp, Cruiser. Der Seemann war ein Bestandteil damals. Mit Konfetti,man sieht es im ori footage des Berichtes gut, säckeweise vorm Spiel den Aktenvernichter im Büro geplündert und ins Stadion geschleppt. Die Fitzel davon gabs nachts noch in der Unnerhos‘ …
    und danke Murmel für den launigen Eröffner oben!

  155. Meine Fresse, sind wir alt geworden.

  156. Famous last words!

  157. ZITAT:
    „Meine Fresse, sind wir alt geworden.“

    Immerhin leben wir noch. Das ist auch nicht jedem vergönnt gewesen.

  158. Schöne Frisen damals. Da hat Mann noch Lockenwickler getragen.

  159. ZITAT:
    „Immerhin leben wir noch. Das ist auch nicht jedem vergönnt gewesen.“

    Ach, scheisse, ja, ein paar blieben auf der Strecke.

  160. ZITAT:
    „Mercato
    https://twitter.com/adlerinfos.....58017?s=19

    Gewogen und für zu leicht befunden ???

  161. Himmelfahrtskommando für Daichi! Der Arme!

  162. Ist das langweilig

  163. Mmhhh, ob der Uli H. aus M. neulich eigentlich ein wenig geschwindelt hat, als er sagte: „Wenn sie wüssten, was wir alles schon sicher haben.“ Nämlich nix. Rodrigo war jedenfalls nicht dabei, der geht lieber zu Manchester City.

  164. ZITAT:
    „Mmhhh, ob der Uli H. aus M. neulich eigentlich ein wenig geschwindelt hat, als er sagte: „Wenn sie wüssten, was wir alles schon sicher haben.“ „

    Vielleicht meinte er die Renten.

  165. Mir gefällt bisher einiges nicht in diesem Sommerloch,
    letztes Jahr lief`s ja irgendwann von alleine…..
    Dieses Jahr muss sich der Alpenadi beweisen, mit so schlechter Endnote,
    ich glaube, ich wage einen Tip: erste Trainerentlassung !

  166. Hat jemand eine Ferienwohnung auf Grönland?
    Nä. Woche bis 38 Grad!
    Puuuh…

  167. 38 Grad natürlich bei uns, nicht auf Grönland.

  168. ZITAT:
    „Mir gefällt bisher einiges nicht in diesem Sommerloch,
    letztes Jahr lief`s ja irgendwann von alleine…..
    Dieses Jahr muss sich der Alpenadi beweisen, mit so schlechter Endnote,
    ich glaube, ich wage einen Tip: erste Trainerentlassung !“

    Ist dein Dauergeweine eigentlich Provokation oder Lebenseinstellung?

  169. ZITAT:
    „Himmelfahrtskommando für Daichi! Der Arme!“

    Die Stuttgarter wollen uns ruinieren, wahrscheinlich zahlen die 10 Mio.

  170. ZITAT:
    „Netto“

    Egal, Beraterkosten, Beteiligungen und Steuern werden uns in die Insolvenz treiben. Schade Eintracht, es war schön mit Dir.

  171. ZITAT:
    „Ist dein Dauergeweine eigentlich Provokation oder Lebenseinstellung?“

    Hihi

  172. Völlig richtig CE. Und dann wollen die sicher alle noch ein kostenloses RMV-Ticket für die ganze Familie mit Verspätungserstattung durch unsere SGE. Ausserdem sind die eh bald alle verletzt, wenn die auf dem Weg von der Umkleide zum Trainingsplatz mit dem E-Scooter den Überschlag machen.

  173. ZITAT:
    „Ausserdem sind die eh bald alle verletzt, wenn die auf dem Weg von der Umkleide zum Trainingsplatz mit dem E-Scooter den Überschlag machen.“

    Wurde denn der Versicherungsschutz schon angepasst?

  174. Meine Omma sagte früher schon „Wer teuer verkauft, verkauft sich arm“.

  175. Und mein Vadder sagte immer, wer billig kauft, kauft zweimal.

  176. Wird eine Aussauge eigentlich durch den Inhalt oder die Reaktion zur Provokation?

  177. ZITAT:
    „Wird eine Aussauge eigentlich durch den Inhalt oder die Reaktion zur Provokation?“

    Man könnte einen Experten zu Rate ziehen

  178. Letztes Jahr lief alles von alleine? Komische Wahrnehmung, bist ja schlimmer als der SWA.

  179. ZITAT:
    „Wird eine Aussauge eigentlich durch den Inhalt oder die Reaktion zur Provokation?“

    Wenn man die Leute einschätzen kann, legt man sich das entsprechende Stöckchen bereit und schon wird ausdauernd gesprungen. Muss man halt mögen..

  180. Ich magst ja … wenn der doofe Kärber hüpft.

  181. Was ist jetzt eigentlich mit unsern Neuzugängen aus Spanien und Schweiz. Und Bremen? Ist doch Donnerstag….

  182. Wann kommen Schwegler und Caio?!!

  183. ZITAT:
    „Ich magst ja … wenn der doofe Kärber hüpft.“

    Feiertag. Da hüpfe ich nicht.

  184. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich magst ja … wenn der doofe Kärber hüpft.“

    Feiertag. Da hüpfe ich nicht.“

    Könntest ja nach Echternach zur Springprpzession, da wird noch gehüpft.

  185. Leichte Erschütterung in der Stadt und dabei hab ich noch keinen Schluck getrunken. Hmm.

  186. Hehe, schöne neue Welt, grad beim fefe gesehen..

    Bedienungsanleitung für das Wechseln Zurücksetzen einer Birne:
    https://www.youtube-nocookie.c....._play=true

  187. Happy birthday. One for the road – Eines meiner live all time highs.

    Ansonsten heute wohl kein dynamischer Donnerstag im Herzen von Europas. Und Regen steht auch noch aus.

  188. ZITAT:
    „Happy birthday. One for the road – Eines meiner live all time highs.

    Ansonsten heute wohl kein dynamischer Donnerstag im Herzen von Europas. Und Regen steht auch noch aus.“

    Nordend hatte schon den Schauer.

  189. ZITAT:
    „Nordend hatte schon den Schauer.“

    Westend auch.

  190. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Westend auch.“

    Nordend legt auch gleich noch mal nach.

  191. ZITAT:
    „Nordend legt auch gleich noch mal nach.“

    Westend vermutlich auch, außerdem kommt Sturm auf, man sollte die Kinder von der Straße holen.

  192. Frankfurts Osten nun auch

  193. Bikiniwetter dagegen hier in Offenbach!

  194. Rheingau-Taunus völlig entspannt – vor dem Brückentag. Und im Moment mit Sonnenschein.

  195. Vilhena, auch hier mal im Gespräch, wechselt nach Krasnodar

  196. zu einem ganz großen Verein also

  197. ZITAT:
    „https://fussball.news/artikel/vier-millionen-euro-warum-eintracht-frankfurt-die-gehaelter-seiner-stars-dringend-erhoehen-muss/
    über die Gehälter“

    Wir wären schön blöd für einen Spieler von dem man nicht weiß wie lange er nich auf dem Niveau spielen kann, so viel Geld auszugeben. Dann lieber das Geld nehmen und in jüngere Spieler investieren, die man entwickeln kann. Zur Not auch zu lasten des kurzfristigen sportlichen Erfolgs.

    Davon mal abgesehen sind die Gehälter, so sie denn stimmen, einfach nur noch pervers.

  198. Tja nun unter 5-6 Mio. geht halt für einen fertigen Europaleague Spieler nix.
    Ist wirklich bedenklich. Gerade für Teams, die eben nicht immer die Zusatzeinnahme Europa haben.

    Aber war ja schon letzte Saison abzusehen. 7 Mio. für Wolf und Hrady wären selbst jetzt nicht abbildbar für uns.

  199. „Davon mal abgesehen sind die Gehälter, so sie denn stimmen, einfach nur noch pervers.“

    Abgesehen davon, dass da was daran ist, sind wir es, die dafür sorgen, dass die Maschine läuft. Und mir persönlich ginge es nicht besser oder schlechter, wenn ein Kicker mehr oder weniger verdienen würde. Also soll er abgreifen was geht.

  200. Eben sind ja quch die Vereine die das bezahlen. Würden alle nur die Hälfte bezahlen würde trotzdem die gleichen unten auf dem Platz stehen….

  201. Die Argumentation im Artikel ist, dass wir ein Top-Fünf-Klub sind und als Top-Fünf-Klub höhere Gehälter zahlen müssen.

    Für mich beides Quatsch. Weder sind wir Top-Fünf noch müssen wir.

  202. ZITAT:
    „Eben sind ja quch die Vereine die das bezahlen. Würden alle nur die Hälfte bezahlen würde trotzdem die gleichen unten auf dem Platz stehen….“

    Aber nur, wenn sich alle einig wären.
    Und soweit kommt es nie.

  203. @221 Rischtisch.

    @222 Klar das war ja auch nur theoretisch gedacht.

  204. ZITAT:
    „Die Argumentation im Artikel ist, dass wir ein Top-Fünf-Klub sind und als Top-Fünf-Klub höhere Gehälter zahlen müssen.

    Für mich beides Quatsch. Weder sind wir Top-Fünf noch müssen wir.“

    Das sehe ich auch so.

  205. ZITAT:
    „Also soll er abgreifen was geht.“

    Kann man so sehen. Außerdem sind die besserverdienenden Kicker heutzutage ja meist auch Kleinunternehmer, die einiges an Personal beauftragen. Ein Teil der Gehälter ist schnell wieder weg.

  206. ZITAT:
    „Eben sind ja quch die Vereine die das bezahlen. Würden alle nur die Hälfte bezahlen würde trotzdem die gleichen unten auf dem Platz stehen….“

    Zahlen das die Vereine? Letztendlich zahlt der Fan die Zeche….

  207. Beim Thema Gehälter bin ich völlig entspannt. Da vertraue ich den handelnden Personen bei unserer Eintracht. Sowohl Fedi mit seinem Team als auch die Abteilung Finanzen und Buchhaltung werden sich hier abstimmen und den Verein nach Notwendigkeiten und Möglichkeiten aufstellen.
    Man muss eine konkurrenzfähige Mannschaft auf den Platz bringen, die auch bezahlbar bleibt. Beides wird, und da bin ich mir sicher, gelingen.

  208. ZITAT:

    Zahlen das die Vereine? Letztendlich zahlt der Fan die Zeche….“

    ….aber auch nur weil der Fan dazu bereit ist. Steht ja auch jedem frei aus dem Teufelskreis auszusteigen….

  209. ZITAT:
    „ZITAT:

    Zahlen das die Vereine? Letztendlich zahlt der Fan die Zeche….“

    ….aber auch nur weil der Fan dazu bereit ist. Steht ja auch jedem frei aus dem Teufelskreis auszusteigen….“

    Korrekt!

  210. ZITAT:
    „ZITAT:

    Zahlen das die Vereine? Letztendlich zahlt der Fan die Zeche….“

    Das funktioniert allerdings nur bedingt, sieht man ja auch in der Bundesliga: Die absoluten Spitzengehälter werden mit Ausnahme von Orks und Mayas nur von denPlastikclubs gezahlt. Da kommt zu der Kohle der Fans auch noch schätzungsweise 25 Mios. + vom jeweiligen Sponsor dazu.

  211. Mir werden von der algorithmisierten Werbung hier grade Damenreithosen angeboten?!? Jetzt auch in neuen Farben! Wo soll das noch hinführen?

  212. ZITAT:
    „Beides wird, und da bin ich mir sicher, gelingen.“

    Das gelingt immer so lange, wie der sportliche Erfolg zum Etat passt. Ich glaube aber ebenso, dass unsere Verantwortlichen mit Augenmaß planen. Das ist aber keine Garantie für irgendwas.

  213. Egal ob Damen oder Buben, nur Dummgebabbel, völlig unsortiert, von den Laberfinken.
    Ist das die C-Riege?

  214. Wie es schnell anders laufen kann, sieht man ja gerade beim VFB und dem HSV. Hohe Gehälter sind halt auch kein Garant auf Erfolg.

  215. Man Österreich !!!

    Sehr kurzweilig, diese U21 EM.

  216. Naja, wenigstens sowas klappt. #BesteFans
    https://www.eintracht.de/news/.....erz-73654/

  217. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Beides wird, und da bin ich mir sicher, gelingen.“

    Das gelingt immer so lange, wie der sportliche Erfolg zum Etat passt. Ich glaube aber ebenso, dass unsere Verantwortlichen mit Augenmaß planen. Das ist aber keine Garantie für irgendwas.“

    So isses. Insolvenz ist weder ehrenrührig noch ändert sie am Fan-Sein etwas. Siehe OFC, siehe Darmstadt 98.

    Ich hoffe nur, die Eintracht kennt die großen Hunde gut genug, mit denen sie jetzt pissen gehen will – oder müssen soll.

  218. Ich glaube die Eintracht will erst einmal gar nicht mit den großen Hunden pissen gehen (zumindestens nicht finanziell).

  219. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also soll er abgreifen was geht.“

    Kann man so sehen. Außerdem sind die besserverdienenden Kicker heutzutage ja meist auch Kleinunternehmer, die einiges an Personal beauftragen. Ein Teil der Gehälter ist schnell wieder weg.“

    Welches Personal beschäftigen die denn, wenn von 5 Millionen signifikant was weg ist? Davon zahlen wir 2 Monate 1200 Angestellte.

  220. Die armen Angestellten.. Sind so 1700 brutto wenn der AG Anteil in den 5 Mio enthalten ist. Sonst 2083 brutto. Ist eher die Leasingrate oder?

  221. Ich vertraue übrigens auch den handelnden Personen.

  222. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also soll er abgreifen was geht.“

    Kann man so sehen. Außerdem sind die besserverdienenden Kicker heutzutage ja meist auch Kleinunternehmer, die einiges an Personal beauftragen. Ein Teil der Gehälter ist schnell wieder weg.“

    Welches Personal beschäftigen die denn, wenn von 5 Millionen signifikant was weg ist? Davon zahlen wir 2 Monate 1200 Angestellte.“

    Niedriglohnsektor. WISAG?

  223. Die singen oh Eintracht Frankfurt im Puplikum.

  224. P gegen B zu tauschen.

  225. Der Luca war ja beim HSV und dann ging’s in den Schwarzwald. Müssen wir da auch noch mit Nachforderungen rechnen ?

    Und wie ist das beim anneren Luka ? Wenn der noch ’ne Klausel hat, dass sich mit jedem Tor bei er EM seine Ablöse reduziert. Oh Gott !

  226. Fottgejaacht

  227. Will Real jetzt den Jovic gegen Richter oder Waldschmidt tauschen?

    ;-))

  228. Wenn ich das richtig verstehe, reduziert sich mit jedem Tor von Luca Jovic das Minus, das wir bei dem Transfer gemacht haben.

  229. Der Waldi war bei uns ein blasser dünner Junge und jetzt geht er durch die Decke. Der Stendera sollte wirklich mal aus seiner Komfortzone raus.

  230. In Madrid hofft man grade, den richtigen Luca gekauft zu haben.

  231. Der Jovic reißt ja gar nix. Zum Glück ham mer den verkaaft.

  232. Waldschmidt … wer hat den denn hinbekommen? Der HSV oder erst der Streich?

    Und kann man sowas wirklich nicht voraussehen? Tosun fottgejacht, Waldschmidt fottgejacht … und beide wurden später teuer verkauft, ohne Eintracht-Beteiligung. Oder dann wenigstens 10% Transferrecht behalten und mitkassieren oder so?

  233. ZITAT:
    „Wenn ich das richtig verstehe, reduziert sich mit jedem Tor von Luca Jovic das Minus, das wir bei dem Transfer gemacht haben.“

    Hihi. Gut.

  234. ZITAT:
    „Und kann man sowas wirklich nicht voraussehen?“

    Ja, kann man nicht.

  235. Der eine Luca hat Mitspieler die ihm schön auflegen können, der andere nicht.

    Allerdings wird der heute blasse Luka bald Mitspieler haben, von denen der andere nur träumen kann.

  236. Öztunalı vom HSV fortgejagt?

  237. Bei Real werden sie jetzt vielleicht anfangen, auch mal die Gazzetta dello Sport zu lesen (notfalls mit google Übersetzer). Die nannten den Luca kürzlich il bomber. Quelle:
    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-1.4492017

  238. ZITAT:
    „Ja, kann man nicht.“

    Trotz geschultem Auge? :)
    Dann einfach mal auf Verdacht bei jungen Spielern 10% behalten.

  239. Was ne Truppe. Da bringt ja die Tempo-Soma mit Stepis Schwiegersohn mehr.

  240. Ich traue keinem, nur fottjaache, das können sie alle.

  241. Wenn man’s weiß, sieht der Öztunali schon ganz schön wie sein Opa aus.

  242. ZITAT:
    „Öztunalı vom HSV fortgejagt?“

    Und jetzt jaacht’n Mainz fott. Wie man so hört.

  243. Allerdings wird der heute blasse Luka bald Mitspieler haben, von denen der andere nur träumen kann.

    Dem 100 Millionen Mann Bale hat das gar nichts gebracht.

  244. „Der Stendera sollte wirklich mal aus seiner Komfortzone raus.“

    Ich glaub‘, das Ding ist durch. Wenn das wirklich stimmt, dass er beim HSV eine Stammplatzgarantie gefordert hat, wohl wissend, dass er die nicht kriegen wird,

    Der hat keinen Biss mehr. Wofür ich Verständnis habe nach den ganzen schweren Verletzungen und Rückschlägen. Ausgesorgt hat er eh.

  245. ZITAT:
    „Die armen Angestellten.. Sind so 1700 brutto wenn der AG Anteil in den 5 Mio enthalten ist. Sonst 2083 brutto. Ist eher die Leasingrate oder?“

    So könnt ihr das nicht rechnen. Das ist der Headcount und nicht der FTE. Und natürlich ohne SV. Und natürlich nur grob überschlagen.

  246. ZITAT:
    „Die singen oh Eintracht Frankfurt im Puplikum.“

    Meine ich auch eben gehört zu haben. Verrückt. Oder sind wir schon so auf Entzug.

  247. So richtig großen Spass scheint Jovic an diesem Spiel nicht zu haben.

  248. Der wär jetzt auch lieber im Urlaub, bzw. hat ihn dringend nötig. Wer solls ihm verdenken?

  249. Er hat an einigen Spielen nicht so richtig Spaß gehabt

  250. Jetzt Jovelic.

  251. Der serbische Torwart hat auch keine Lust mehr.

  252. Da … und schon wird er betrogen. Unser neuer Jovic.

  253. ZITAT:
    „P gegen B zu tauschen.“

    Völlig rischtisch. Bublikum klingt auch viel Frankfurderistischer

  254. #271
    Ja, sieht so aus.

  255. Der Waldschmidt macht das nicht so schlecht.

  256. Sensationell blödes Foul.

  257. ZITAT:
    „Der Waldschmidt macht das nicht so schlecht.“

    Ist auch kein Schlechter. Unter der heutigen Führung hätten wir auch -glaube ich- einen Weg gefunden. Aber damals waren die 1,3 Mio (?) fast schon unsere Rettung.

    Danke Herry.

  258. Das ist schon saugut was unsere da spielen.

  259. ZITAT:
    „Das ist schon saugut was unsere da spielen.“

    Schöne Pässe in die Schnittstellen. Aber auch am Ende keine Gegenwehr mehr.

  260. Tolles Tor.
    Wie, Serben als Favorit gestartet.
    Wer hat das denn behauptet ?
    Na gut, vielleicht im Wasserball.

  261. ZITAT:
    „Das ist schon saugut was unsere da spielen.“

    Nun ja, so richtig gut sind die Serbier auch nicht.

  262. ZITAT:
    „Das ist schon saugut was unsere da spielen.“

    Mehr als nur ein Klassenunterschied. Bin mal gespannt, was die Jungs leisten können, wenn sie mal richtig unter Druck gesetzt werden oder gegen einen guten Gegner eine Rückstand aufholen müssen.

  263. ZITAT:
    „Tolles Tor.
    Wie, Serben als Favorit gestartet.
    Wer hat das denn behauptet ?
    Na gut, vielleicht im Wasserball.“

    Ich glaube ja auch, dass Real das einzige Ziel hatte uns mit dem Kauf von Jovic zu ruinieren.

  264. Nun ja, so richtig gut sind die Serbier auch nicht.“

    Von Pressing konnte keine Rede sein. Und die Abwehr mehr als löchrig.

  265. Falls Haller doch geht sollten die unsrigen den Lukas Nmecha von City holen. Was für ne Ballbehandlung! Und Vertrag nur noch bis 2021, das ist doch n Schnapper!!

  266. Meine Fresse!
    Na gut – der Gegner war so schlecht.
    Ists so besser?

  267. ZITAT:
    „Falls Haller doch geht sollten die unsrigen den Lukas Nmecha von City holen. Was für ne Ballbehandlung! Und Vertrag nur noch bis 2021, das ist doch n Schnapper!!“

    +1

    Habe ich mir auch gedacht!

  268. @283
    So isses.

  269. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Tolles Tor.
    Wie, Serben als Favorit gestartet.
    Wer hat das denn behauptet ?
    Na gut, vielleicht im Wasserball.“

    Ich glaube ja auch, dass Real das einzige Ziel hatte uns mit dem Kauf von Jovic zu ruinieren.“

    Was denn sonst!
    Steuerschulden für die nächsten 20 Jahre.

    Danke Bobic.

  270. Oh, jetzt läuft „Beim sterben ist jeder der Erste“ auf Kabel eins.
    Lang ists her…

  271. Falls einer Bild Plus hat: was steht denn da an Gründen, weswegen der Kruse-Transfer scheitern soll? Irgendwas neues?

  272. ZITAT:
    „Falls einer Bild Plus hat: was steht denn da an Gründen, weswegen der Kruse-Transfer scheitern soll?“

    Ich mag ihn nicht

  273. schwarzwaldadler

    ganz blöder Artikel, wegen des Gehaltes weil er 6 Mio fodert und Ante bisher mit 4 der teuerste wäre, andererseits aber sowohl Hütter als auch Fischer ihn mögen und er bereits anderen angeblich wegen des Eintracht Angebotes abgesagt habe und das der Sow halt besser ins Gefüge passt.

    Also nix neues eigentlich.

  274. schwarzwaldadler

    und das er 4 in Bremen ablehnte hier aber auch nicht mehr bekommen würde. Frage: Woher wollen die das wissen.

  275. ZITAT:
    „Falls einer Bild Plus hat: was steht denn da an Gründen, weswegen der Kruse-Transfer scheitern soll? Irgendwas neues?“

    Wenn die Gehaltsforderung stimmt, wäre eine Verpflichtung wirtschaftliches Harakiri. Wenn ein Spieler mehr bekommt (oder besser gesagt viel mehr), wollen die anderen auch das haben. Ist im normalen Berufsleben im Büro so und selbst im Kindergarten (der hat mehr im Glas….).

  276. Investitionen müssen sich amortisieren,
    Von dem alten Sack ist doch eh nix mehr zu erwarten….
    Ich dachte, unser Trainer könne Spieler besser machen.

  277. Auf der Plusseite steht natürlich: keine Ablöse und er könnte der Mannschaft sofort helfen………

  278. Keine Ablöse ist ein Kontraindikator

  279. ZITAT:
    „Wenn ein Spieler mehr bekommt (oder besser gesagt viel mehr), wollen die anderen auch das haben.“

    Wie sagte schon der große Philosoph Heribert Konfuzius, die Flut hebt alle Boote.

  280. ZITAT:
    „Auf der Plusseite steht natürlich: keine Ablöse und er könnte der Mannschaft sofort helfen………“

    Die Ablöse wird dann halt als Handgeld direkt an den Spieler bezahlt. Wirtschaftlicher Unterschied? Vernachlässigbar.

  281. Interessant ist doch nur, zahlen wir mehr Steuern, wenn wir einen Spieler mit Ablöse holen oder per Handgeld.

  282. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn ein Spieler mehr bekommt (oder besser gesagt viel mehr), wollen die anderen auch das haben.“

    Wie sagte schon der große Philosoph Heribert Konfuzius, die Flut hebt alle Boote.“

    …. und lässt die Schiffe kentern.

  283. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    die Krusediskussion ist unseren Machern ganz recht, weil sie von den wirklichen Transferaktivitäten ablenkt und es so aussieht, als sei viel Geld schon verplant und wir seien gar nicht so reich, von dem, was von den Lukamillionen übrig bleibt.

    Oder: Den Kruse können wir von der Steuer absetzen. Dann kostet er uns praktisch gar nichts.

    So geht Mercado.

  284. Wenn er den anderen schon abgesagt hätte, dann ist das doch eine gute Verhandlungsposition für die Eintracht.
    Aber ich wollte ja nicht über Bild-Artikel nachdenken und schreiben

  285. Danke für die Kruse-Info.

    Kann man das nicht über ein diskretes handgeld im Geldkoffer lösen, damit es ihm ermöglicht wird ein Gehalt nahe Rebic zu akzeptieren ohne zu pauperisieren…?

  286. ZITAT:
    „ZITAT: Wenn die Gehaltsforderung stimmt, wäre eine Verpflichtung wirtschaftliches Harakiri. Wenn ein Spieler mehr bekommt (oder besser gesagt viel mehr), wollen die anderen auch das haben. Ist im normalen Berufsleben im Büro so und selbst im Kindergarten (der hat mehr im Glas….).“

    „Dann kommen Neid und Missgunst, Missgunst und Neid.“ (Udo Lattek)

  287. ZITAT:
    „Danke für die Kruse-Info.

    Kann man das nicht über ein diskretes handgeld im Geldkoffer lösen, damit es ihm ermöglicht wird ein Gehalt nahe Rebic zu akzeptieren ohne zu pauperisieren…?“

    Warum sollte man so viel Geld für einen 31-jährigen verschwenden. Dafür in der tat lieber zwei jungen Spieler holen, diese weiterentwickeln und teuer verkaufen. Der Weg nach oben dauert vielleicht etwas länger ist aber nachhaltiger. Kruse spielt vielleicht noch 2 Jahre auf den Top Niveau, kostest uns 12 Millionen Euro Gehalt und in zwei Jahren haben wir die gleiche Vakanz wie heute. Das macht einfach keinen Sinn für so viel Geld.

  288. Wenn der wenigstens Krusic heissen würde.

  289. Rasender Falkenmayer

    @ sgeHorst
    Die jungen Spieler wachsen besser, wenn sie erfahrene Vorbilder haben. Und wir sind in einer Situation, in der wir Ergebnisse wollen und nicht nur hoffen, dass die jungen Spieler nächstes Jahr besser sind. Schließlich bringt so ein momentaner Erfolg auch direkt Geld ein, von dem man aktuell teure Spieler dann bezahlen kann.

    Beim Prinz war das ein Erfolg. Der war bestimmt auch nicht billig. Ohne den hätten wir keinen Pokal, letztes Jahr kein Europa und Rebic wäre heute nur die Hälfte wert.

  290. 12 Millionen in 2 Jahren für Kruse sind für mich nicht unbedingt falsch angelegtes Geld. Er ist ein Leader, wie Boateng auch. Recht torgefährlich mit einigen Assists. Statistik für die letzte Saison bei Bremen war ziemlich stark… Kruse brauch wenig Vorlauf. Ist ein immenser Vorteil, da das 1. Spiel bereits in knapp 5 Wochen stattfindet.

  291. Rasender Falkenmayer

    … was nicht heißt, dass man Kruse Mondpreise zahlen sollte.

  292. ZITAT:
    „12 Millionen in 2 Jahren für Kruse sind für mich nicht unbedingt falsch angelegtes Geld.“

    Vergiss das Handgeld nicht. Und die Steuern.

  293. Man muss gründlich überlegen, ob Kruse das Gesamtpaket von mind. 15 Mios wert ist. Verkaufen kannst den alten Sack eh nimmer, da müsste er uns garantiert und sicher in die CL schiessen.

  294. Vergiss das Handgeld nicht. Und die Steuern.“

    Dann wird er halt etwas teurer… ich brauche es ja nicht bezahlen.

  295. ZITAT:
    „Beim Prinz war das ein Erfolg. Der war bestimmt auch nicht billig. Ohne den hätten wir keinen Pokal, letztes Jahr kein Europa und Rebic wäre heute nur die Hälfte wert.“

    Da ist was dran. So eine Führungspersönlichkeit kann auch jenseits des rein Sportlichen von großem Wert sein. Der Kruse ist zudem einer, der viel vom Fußball versteht und dem Trainerstab bspw. bei der Gegneranalyse wertvolle Hinweise geben kann.
    Nicht ganz unwichtig ist natürlich auch, was dem Adi konzeptionell so vorschwebt. Und in der Tendenz dürfte es so liegen, dass so einer wie der Kruse um so wichtiger werden kann, je größer der Umbruch ausfällt.

  296. Ich gebe Euch recht, natürlich braucht es Führungsspieler und natürlich benötigen wir auch Spieler die uns sofort weiterhelfen können. Kruse ist sicher so einer. Ich finde nur nicht für den Preis. Der Prinz war sicher nicht so teuer. Btw. was macht der eigentlich?

  297. Kruses Geschwindigkeit spielt sich vor allem in seinem Kopf ab. Sein schnelles Umschaltspiel wird uns noch gefährlicher machen. Er ist jemand, der die Schnelligkeit seiner Spieler maximal in Szene setzen kann. Wenn wir uns erinnern, über wie viele falsche Entscheidungen Gacis wir uns aufgeregt haben…
    Er verlangt ein ziemlich hohes Gehalt, aber er wird durch sein Spiel auch den Wert seiner jungen Mitspieler veredeln. Bitte holen.

  298. ZITAT:
    „Ich gebe Euch recht, natürlich braucht es Führungsspieler und natürlich benötigen wir auch Spieler die uns sofort weiterhelfen können. Kruse ist sicher so einer. Ich finde nur nicht für den Preis. Der Prinz war sicher nicht so teuer. Btw. was macht der eigentlich?“

    Rein sportlich liegt Kruse auch mindestens eine Stufe über dem Prince.

  299. Natürlich wäre Kruse sehr teuer, sein Wiederverkaufswert gleich null. Aber wurde hier nicht immer beklagt, dass uns nach dem Weggang vom Prince ein echter Leader im Mittelfeld fehlt, der zudem enorm torgefährlich und ein ausgesprochenes Schlitzohr ist.
    Jede Verpflichtung beinhaltet Risiken, ich an Fredis Stelle würde dieses Risiko nehmen.

  300. Habe ich heute schon gesagt, dass ich unseren Verantwortlichen vollumfänglich vertraue?

  301. Sommerloch, ich schließe mich den Ausführungen vollinhaltlich an. Und wenn wir wegen Kruse 3 Plätze besser abschneiden, hat er sich selbst refinanziert. Kommen wir wegen ihm gar in die EL oder CL erst recht.

    Kruse wäre ein Unterschiedsspieler.

  302. Kruse wäre ein Unterschiedsspieler.“

    Genau so isses.

  303. ZITAT:
    „ZITAT:

    Rein sportlich liegt Kruse auch mindestens eine Stufe über dem Prince.“

    Diese Anmerkung ist richtig, ich hatte mich nicht getraut.

  304. ZITAT:
    „Habe ich heute schon gesagt, dass ich unseren Verantwortlichen vollumfänglich vertraue?“

    Kann man nicht oft genug wiederholen!

  305. Boccia will den nicht, weil er ihn nicht mag. Den Prince hat hier im blog übrigens vorher auch kaum einer gut leiden können…. sobald die den Adler auf der Brust tragen, schwenkt alles um….

  306. Das Blog hat sich also FÜR Kruse entschieden.

    Geht die Anweisung jetzt an Bobic oder direkt an BILD plus?

  307. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Rein sportlich liegt Kruse auch mindestens eine Stufe über dem Prince.“

    Echt, meinst Du? Wann hat der Kruse denn bei einem großen Verein international reüssiert?

  308. Ich will kruse nicht, weil ich das Paket für zu teuer erachte

  309. Rasender Falkenmayer

    Ich finde das, was er angeblich fordert, trotzdem zu teuer.

  310. Rasender Falkenmayer

    Kein CE, da es eine Art Abstimmung ist!

  311. Ausserdem gibt mir zu denken, dass der CE so dermassen dafür ist.

  312. Kann man das dann so zusammen fassen: Wir hätten gern einen überragenden Kicker, der alle besser macht, für schmales Geld?

    Jo, da bin ich auch dafür.

  313. Und der CE muss dagegen sein, dann passts

  314. ZITAT:
    „Und der CE muss dagegen sein, dann passts“

    Was sagt der CE eigentlich zum Sow?

  315. Wenn mir das einer vor der Saison gesagt hätte, ich hätt sofort unterschrieben.

  316. DocSnyder gehackt und durch einen Plattitüden-Roboter ersetzt?

  317. ZITAT:
    „DocSnyder gehackt und durch einen Plattitüden-Roboter ersetzt?“

    Muahahaha

  318. ZITAT:
    „DocSnyder gehackt und durch einen Plattitüden-Roboter ersetzt?“

    Qualitativ eindeutig eine Verbesserung

  319. ZITAT:
    „Rein sportlich liegt Kruse auch mindestens eine Stufe über dem Prince.“

    Finde ich ehrlich gesagt nicht. Wobei ich das aktuelle Leistungsvermögen vom Prince nicht kenne.
    In seiner Saison bei uns war er aber entscheidend am Gewinn eines Titels beteiligt und war auf dem Platz der absolute Führungsspieler. Natürlich nicht so dynamisch und schnell wie Kruse, der vermutlich besser zu Hütter und seinem System passt. Letztlich ist es eine Frage der Alternative. Gibt es keine, sollte man es machen, auf der Position habe wir definitiv bedarf.

  320. Wenn Hütter der Meinung ist, dass Sow unser Mittelfeld besser macht, wäre diese Verpflichtung mE ok. Allerdings können wir dessen Qualitäten bei weitem nicht so gut einschätzen wie die vom Max.

  321. ZITAT:
    „Boccia will den nicht, weil er ihn nicht mag. Den Prince hat hier im blog übrigens vorher auch kaum einer gut leiden können…. sobald die den Adler auf der Brust tragen, schwenkt alles um….“

    Selbstverständlich schwenken wir alle um. Verliebte Narren wir sind.

  322. Weg mit dem scheiß Geld. Was denn sonst?

  323. Zu Kruse:

    Wenn der aktuelle Spitzenverdiener 4 Mio verdient und ein Interessent verlangt 6 Mio (sofern dies stimmt), sollte man die Finger davon lassen, weil man sich das Gehaltsgefüge absolut zerschiesst. Man weiss doch wie es läuft: Bei einem derartigen Unterschied kommt Missgunst auf und auch bei manchen durchaus der Gedanke, soll der doch laufen, der verdient doch so viel. Natürlich denkt die Mehrheit anders (erfolgsorientiert), aber es reicht, wenn du einige wenige im Team hast, die dies so sehen – und die hat man, ob man will oder nicht. Was anderes wäre, wenn es sich um einen absoluten Superstar handeln würde, der dann auch absolut exorbitante Leistung bringen würde (seinem Gehalt entsprechend). Ein solcher Superstar wird in der Regel akzeptiert: Aber ist Kruse das?

  324. Ebent. Außerdem ein furchtbarer Unsympath.

  325. Ich glaube, der Herry muss hier mal wieder den den ein oder anderen emotional abholen. Wo steckt der denn?

  326. ZITAT:
    „Außerdem ein furchtbarer Unsympath.“

    Ich hab mal nachgeschaut, beim Prince warst Du ähnlich enthusiastisch.

    http://www.blog-g.de/der-prinz.....ent-836238

  327. ZITAT:
    „Ebent. Außerdem ein furchtbarer Unsympath.“

    Aber dieser „Unsympath“ hat in der zurückliegenden Saison 11 Tore und 11 Assists gemacht. Sportliche Qualität sollte allemal höher gewichtet werden als Symathiewerte.

  328. Interview mit Stepi.

    Ich stelle mir das so vor, dass die Redaktion als Gesamtes beschliesst, dass so ein Interview sich gut im Blatt tut. Die Sportredaktion wird langsam aber nervös, weil es ja jemand machen muss.
    Opfert sich dann einer, in dem Fall der Ingo, oder wird gelost? Taktiert? Verhandelt? Ein Wettkampf veranstaltet?

    Das interessiert die Leser, nicht das Interview selbst.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....66194.html

  329. ZITAT:
    „… weil man sich das Gehaltsgefüge absolut zerschiesst. …“

    Es wird auch nicht jeder 4Mios. bei Eintracht Frankfurt verdienen. Von daher ist das Gehaltsgefüge ja schon „zerschossen“, oder laufen die Geringverdiener etwa weniger?

  330. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ Sportliche Qualität sollte allemal höher gewichtet werden als Symathiewerte.“

    Ja, daher sollte man die 6 Mio lieber Haller zahlen….

  331. ZITAT:
    „(…) Geringverdiener (…)“

    Dieser Begriff im ZUsammenhang mit Profifußballern in der ersten deutschen Liga ist etwas strange.

  332. ZITAT:
    „Weg mit dem scheiß Geld. Was denn sonst?“

    Wenigstens einer hat den Durchblick und ein klares Konzept.
    Ihr anderen mittelhessischen Sparkassenlümmel wundert euch dann wieder, dass ihr nur 7. werdet obwohl ihr nur Almosen zahlt.

  333. Wir bezahlen ab sofort nur noch nach Laufleistung.

  334. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… weil man sich das Gehaltsgefüge absolut zerschiesst. …“

    Es wird auch nicht jeder 4Mios. bei Eintracht Frankfurt verdienen. Von daher ist das Gehaltsgefüge ja schon „zerschossen“, oder laufen die Geringverdiener etwa weniger?“

    Nein, es ist nicht zerschossen. Es sei denn, der nächstniedrigere würde lediglich 2-3 Mio verdienen. Da gibt es sicherlich einige in der Kategorie 3 Mio.

  335. Ich bleib bei meiner Meinung, trau dem Kruse-Braten nicht.
    Der hat super Saison gespielt, um so einen super letzten Vertrag zu kriegen. Dass er weitere Super Jahre so weiter macht, da ist nicht unbedingt von auszugehen. Bremen und seine Mitspieler müßten hinterherheulen. Kommt mir nichts zu Ohren. Nein danke…..

  336. Gude!

    Ist heute Knaller-Friday? Nö?

    Dann leg‘ ich mich wieder hin.

  337. Null Risiko. Für das bisschen Geld kann man ihn zur Not auch auf die Bank setzen oder auf die Tribüne.
    Für die paar Kröten hätte der Hummels zurecht den Hörer nicht hochgenommen.

  338. ZITAT:
    „Wir bezahlen ab sofort nur noch nach Laufleistung.“

    Echt? Ich fang schon mal an zu trainieren.

    P.S. …dann können wir uns den Kevin auch abschminken.

  339. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir bezahlen ab sofort nur noch nach Laufleistung.“

    Echt? Ich fang schon mal an zu trainieren.

    P.S. …dann können wir uns den Kevin auch abschminken.“

    Den lassen wir halt die Bälle selbst holen die am Kasten vorbeifliegen.

  340. Warum? Großer Unsymphat vor dem Herrn.

  341. Das größte Übel bei diesem ganzen Transfergedöns sind doch eh wie immer die Anwaltskosten. Die verdienen sich an unserer wunderschönen Eintracht doch alle mal wieder eine goldene Nase.

  342. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    Es wird auch nicht jeder 4Mios. bei Eintracht Frankfurt verdienen. Von daher ist das Gehaltsgefüge ja schon „zerschossen“, oder laufen die Geringverdiener etwa weniger?“

    Nein, es ist nicht zerschossen. Es sei denn, der nächstniedrigere würde lediglich 2-3 Mio verdienen. Da gibt es sicherlich einige in der Kategorie 3 Mio.“

    Zu beachten ist auch, dass Rebic seinen Spitzenvertrag bekam, nachdem er zum Lokalhelden geworden und fast alleine das Pokalfinale gewonnen hatte. Da hat ein Spieler einen anderen Stellenwert in der Mannschaft als jeder Neuankömmling.
    Interessant ist dann, dass man (auch in der FR) las, das Binnenverhältnis mit ihm sei nicht mehr so gut, seit die Leistungen nicht mehr überragend sind. Am Ende ist genau der hier angesprochene Neidfaktor entstanden.

  343. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Das größte Übel bei diesem ganzen Transfergedöns sind doch eh wie immer die Anwaltskosten. .“
    Und die Steuer!

  344. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das größte Übel bei diesem ganzen Transfergedöns sind doch eh wie immer die Anwaltskosten. .“
    Und die Steuer!“

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das größte Übel bei diesem ganzen Transfergedöns sind doch eh wie immer die Anwaltskosten. .“
    Und die Steuer!“

    Anwaltskosten sind doch Betriebausgaben und senken die Steuern, damit sind sie gut – musst gerade Du doch wissen.

  345. ZITAT:
    „Kruse, Grujic und Sow? Wow. Das wäre ja mal was…
    https://www.wiesbadener-kurier.....Kh_Bo0iiRg

    Na ja, da hat der Pepi einfach mal paar Gerüchte aufgesammelt und neu vertont. Grujic angeblich sehr nahe vor eine Ausleihe nach Bremen. Sow (wie spricht man den eigentlich aus? Sou? Sau?) halte ich für sehr realistisch. Kruse, siehe oben.

  346. Jo Peppi, träum weiter. Gestern wollte er den Stender II und den Cetin noch in die A-Jugend schreiben.

  347. ZITAT:
    „Mercato
    https://twitter.com/cazurreand.....3195570176

    Mercato von was genau?

  348. Der Boccia wollt mich doch in die Falle laufen lassen.

  349. Soll ich auch noch betreutes Vorlesen anbieten?

  350. ZITAT:
    „Soll ich auch noch betreutes Vorlesen anbieten?“

    Obwohl, das wäre in diesem Blog ein einträglicher Broterwerb

  351. Der Instagram-Stories dieses Bubis nach scheint das sicher zu sein – fährt durchs nächtliche Frankfurt, macht einen Medizincheck, spaziert am Mainplaza rum.

  352. Lustig, paar Teile aus seiner Story sind schon weg. Offensichtlich hat man ihn drauf aufmerksam gemacht, dass das so nicht geht.

  353. Aha, da wird schon die nächste Sow durchs Dorf getrieben…

  354. Und was wollemer mit diesem 19jährigen, der obendrein zu klein ist? War letzten Monat mal beim BVB im Gespräch für die zweite Mannschaft.

  355. Vielleicht holen wir ihn auch für unsere zweite Mannschaft. Äh. Moment. Ups.

  356. Rasender Falkenmayer

    Irgendwas wird der Manga schon in dem sehen. Notfalls verleihen wir ihn ein Jahr nach Belgien und verkaufe ihn dann mit Gewinn an einen ambitioniertebn Zweitligisten.

  357. Der Blog – wir wollen Kruse!
    Der Bobic – hier habt ihr Rodrigo Äh Zalazar

  358. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Der Instagram-Stories dieses Bubis nach scheint das sicher zu sein – fährt durchs nächtliche Frankfurt, macht einen Medizincheck, spaziert am Mainplaza rum.“

    Du krasser Digitaleingeborener!

  359. Soll ichs dir ausdrucken und rüber faxen, RF?

  360. ZITAT:
    „Vielleicht holen wir ihn auch für unsere zweite Mannschaft. Äh. Moment. Ups.“
    Das würde zu dem Tweet aus 369 passen: „Ahora firma por el @Eintracht (para su filial)“.

    Lauter Profis am Werk, in diesem spanischen Internet da.

  361. ZITAT:
    „MWA: Wirklich schade.

    https://www.spiegel.de/sport/f.....73605.html

    +1

    Er war, obwohl ich kein großer Fan von ihm persönlich bin, um Längen besser, als die meisten anderen Fußballexperten im deutschen Fernsehen. Seine Analysen hatten immer Hand und Fuß.

  362. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Soll ichs dir ausdrucken und rüber faxen, RF?“

    Kann man das schwarzweiß noch erkennen, dann?

  363. Nein, musst selbst nachcolorieren

  364. Rasender Falkenmayer

    Dann mal ich mir lieber ein Aquarellbild aus der Fantasie, wie ein junger spanischer Uuguayaner aus Malaga in die große Stadt von Welt kommt. Die Lichter! Das Leben! Was für ein Stadion! Der jung Mann bebt vor Begeisterung.

  365. ZITAT:
    „Dann mal ich mir lieber ein Aquarellbild aus der Fantasie, wie ein junger spanischer Uuguayaner aus Malaga in die große Stadt von Welt kommt. Die Lichter! Das Leben! Was für ein Stadion! Der jung Mann bebt vor Begeisterung.“

    …..und die Stadt hält den Atem an.

  366. ZITAT:
    „Soll ich auch noch betreutes Vorlesen anbieten?“

    Wenn im link nur spanisch steht, gerne.

  367. Sow ist mit Sicherheit der wahrscheinlichste der bisher genannten und würde auch absolut Sinn machen. Als klassischer 8er geht ihm allerdings auch etwas der Zug zum Tor ab, wie man so hört und liest. Der große Scorer ist er wohl noch nicht, daher wäre eine weitere Verstärkung im zentralen/offensiven Mittelfeld zusätzlich zu Sow eigentlich schon wichtig, es sei denn man traut dem Daichi diese Rolle zu, wonach es ja momentan nicht sooo aussieht. Ein weiterer Topstürmer müsste mMn. nur her, wenn Haller uns verlässt, ansonsten ist man mit ihm, Joveljic und Paciencia ganz gut aufgestellt, mann muss ja nicht immer mit 3 Stürmern spielen. Würde mir da eher noch Verstärkungen auf den Aussenbahnen wünschen. Sowohl offensiv wie defensiv auf beiden Seiten könnte man tätig werden, besonders wenn Rebic geht.

  368. ZITAT:
    „…..und die Stadt hält den Atem an.“

    Sehr gelungen, Chapeau

  369. Ich find Urus immer gut, haben Herzblut und bringen Farbe ins Spiel.

  370. ZITAT:
    „Ich find Urus immer gut, haben Herzblut und bringen Farbe ins Spiel.“

    Manchmal lassen sie sich auch Farbe unter die Haut stechen, gerne vor wichtigen spielen.

  371. Complainovic, daichi kamada ist meines Wissens schon wieder verkauft…

  372. Philadelphia Eagle

    Der wird sich schon durchbeissen hier

  373. Der Bub kam erst am 18.06. deshalb taucht er weder hier beim FC Malaga noch bei der Zweiten Atlético Malagueño auf. Kasperle!

  374. ZITAT:
    „Warum? Großer Unsymphat vor dem Herrn.“

    DAS ist ja gerade das faszinierende. Ich finde den auch eher unsympathisch und telegen schon gar nicht. Trotzdem finde ich seine Analysen abartig gut.

  375. Rasender Falkenmayer

    Ich bin sicher, dass wir nach einem vierten Stürmer in der Kategorie über Paciencia und Jovelic suchen. Sonst würde man sich kaum mit Kruse beschäftigen. Ich erwarte im Angriff noch einen Königstransfer, so oder so.

  376. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Warum? Großer Unsymphat vor dem Herrn.“

    DAS ist ja gerade das faszinierende. Ich finde den auch eher unsympathisch und telegen schon gar nicht. Trotzdem finde ich seine Analysen abartig gut.“

    Geht mir auch so. Außerdem kaufe ich dem Sammer auch ab, dass er recht viel Aufwand für den Job betrieben hat. Der war übrigens schon als Kicker sehr sehr fleißig und pflichtbewusst, buchstäblich vorbildlich.

  377. ZITAT:
    „Complainovic, daichi kamada ist meines Wissens schon wieder verkauft…“

    Nein.

  378. 402 – der Mann hat mich 1996 mutterseelenallein zum Europameister gemacht.

  379. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „402 – der Mann hat mich 1996 mutterseelenallein zum Europameister gemacht.“

    Und zwar als Spielertrainer.

  380. ZITAT:
    „402 – der Mann hat mich 1996 mutterseelenallein zum Europameister gemacht.“

    Trotz Berti

  381. Rasender Falkenmayer

    Sammer sympathisch – jein. Ich würde dem Mann nichts schlechtes unterstellen, der ist bestimmt nicht link und hinnerum oder so was. Seine verkrampfte Leitungsorientierung läßt eine herzliche menschliche Regung schwer aufkommen, aber Usympath ist für mich übertrieben.
    Respektiert aber nicht geliebt – vielleicht genau, was er will.

  382. „Complainovic, daichi kamada ist meines Wissens schon wieder verkauft…“

    Nein.“

    Stimmt. Ist lediglich bei Stuttgart im Gespräch.

  383. Starstürmer wird hoffentlich erst entschieden, nachdem mit H+R Klarheit besteht.
    Wir wollen doch niemand fottjaache…..
    Ein spielstarker erfahrener IV/6er und der young boy 8/10 wären mir am Wichtigsten.

  384. Salazars Rache, wenn er uns mit drei Buden zum EL Titel schießt…..hab schon mal ein Copyright darauf.

  385. Zalazar heißt er natürlich… #freud

  386. ZITAT:
    „Zalazar heißt er natürlich… #freud“

    Der scheint wirklich ein Talent zu sein. Da haben wir wohl ein paar Andere ausgestochen.

    https://www.transfermarkt.de/m.....ews/335081

  387. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Complainovic, daichi kamada ist meines Wissens schon wieder verkauft…“

    Nein.“

    Verkaufen?
    Seid Ihr narrisch?
    Der hat sich nichts zu schulden kommen lassen, und wir zahlen nicht nochmal drauf.

  388. So langsam bin ich dafür, andere Vereine dadurch finanziell zu ruinieren, indem wir ihnen für Durchschnittsspieler horrende Ablösesummen zahlen.

  389. OT
    Frau Wissler ist für mich eine der wenigen Persönlichkeiten aus der hessischen Landespolitik, die in den letzten Jahren an politischer Statur gewonnen haben. Dazu passt – mit Fußballbezug – das hier, Zitat:
    „Rechte Gewalt und rechter Terror sind in den letzten Jahren nicht ernst genug genommen worden. Jeder bloße Verdacht einer islamistischen Gefährdung löste Aktionismus und Gesetzesverschärfungen aus. Zeitweise wurde mehr über die Gefahr durch Pyros in Fußballstadien als über die Gefahr von rechts diskutiert. Man darf die Gefahr von rechts nicht kleinreden und verharmlosen.“
    Quelle:
    https://www.fr.de/politik/jani.....67071.html

    Nach meiner Wahrnehmung ist der Oberpolizist Beuth in dieser Angelegenheit übrigens ziemlich abgetaucht, also was substanzielle statements anblangt. Gut, dass Sommerpause ist, da kann der Beuth nicht mit Pyrodebatten von seinen sonstigen Leerstellen ablenken.

  390. den Sohn von Hagi ist ein Guter.

  391. Tolles Spiel.
    Und gewohnt souveräne englische Torhüterleistungen.

  392. England is a Depp. Respekt Rumänien.

  393. ZM: Dominik Kohr wäre sicherlich ein Guter. Bei Bosz kommt er nicht zum Einsatz, die werden nicht allzu viel verlangen. Er wäre um einiges zweikampfstärker als Canada Goose und im Gegensatz zu Rode auch fit.

  394. @415 W-A

    Zustimmung.

  395. ZITAT:
    „ZM: Dominik Kohr wäre sicherlich ein Guter. Bei Bosz kommt er nicht zum Einsatz, die werden nicht allzu viel verlangen. Er wäre um einiges zweikampfstärker als Canada Goose und im Gegensatz zu Rode auch fit.“

    Stimmt schon. Allerdings ist Kohr – wobei ich allerdings nur wenige Eindrücke von ihm sammeln konnte – spielerisch etwas arg limitiert. Also jedenfalls am Maßstab eines gehobenen BL-Niveaus.

  396. Beuth hat in seiner Rolle als Innenminister schon auf seine Art irgendwie an Profil gewonnen.

    Was mir dabei am allergewaltigsten auf den Sack geht, dass die Grünen aus Koalitionsraison so tun, als wär der ja prima und einwandfrei. Ich erwarte jetzt von denen sofort, dass die bei dem auf eine Andersverwendung bestehen (Was vermutlich nicht kommen wird. )

    Dass Innenminister meistens keine Leute sind, die man gern auf ein Bier einlädt, geschenkt.

    Die Grünen regieren aber mit in Hessen. Da erwarte ich schon ein wenig von dem, wofür ich sie ja gewählt habe.

    Die Unfãhigkeit vom Beuth bekomme ich ja am eigenen Leib zu spüren, das ist aber auch geschenkt, wenn Leute aufs Leben bedroht oder sogar umgebracht werden, und der Typ kriegt in seinem Laden gar nichts geregelt. Ob ers nicht will oder kann, ist ja scheißegal.

    Er muss einfach raus. Und wenn die Grünen da nicht mitmachen, dann wärs das bei mir. Net schlimm, haben ja jetzt genug andere Wähler.

  397. ZITAT:
    „Allerdings ist Kohr – wobei ich allerdings nur wenige Eindrücke von ihm sammeln konnte – spielerisch etwas arg limitiert. Also jedenfalls am Maßstab eines gehobenen BL-Niveaus.“

    Sehe ich ähnlich. Der wäre auch bei uns nur Backup. Fehlt immer noch die Nummer eins auf der Position.

  398. ZITAT:
    „Sehe ich ähnlich. Der wäre auch bei uns nur Backup. Fehlt immer noch die Nummer eins auf der Position.“

    Der Kohr könnte bei uns durchaus Stammspieler sein, da hätte ich nichts dagegen. Wichtig ist, dass im Mittelfeld dann andere mehr Qualität im technischen / spielerischen Bereich mitbringen. Es muss im Mittelfeld nicht jeder alles draufhaben, die Mischung macht’s.

  399. ZITAT:
    „Beuth hat in seiner Rolle als Innenminister schon auf seine Art irgendwie an Profil gewonnen.

    Das hat er unbedingt.
    Peter B. und Stephan E. kommen beide aus dem Untertaunus.
    Frage mich gerade für wen ich mich mehr schämen muss !

    Pro Spielgestalter à la Kruse.

  400. ZITAT:
    Frage mich gerade für wen ich mich mehr schämen muss !“

    Bei allen Vorbehalten gegen Beuth ist diese Aussage wohl eher ironisch zu sehen. Hoffentlich.

  401. ZITAT:
    „Peter B. und Stephan E. kommen beide aus dem Untertaunus.
    .“

    Ich wusste gar nicht, dass Köln noch zum Untertaunus gezählt wird ;)

  402. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ich sehe keinen Anlass, mich fürs Peterle zu schämen.

  403. Wenn das Navi sagt nächtse Straße rechts abbiegen gibts hier auch bei einigen Schnappatmung.

  404. Peter B. ist mir inzwischen schlicht suspekt. Am ehesten aber, wenn man „offiziell“ nichts von ihm hört.

    Es gab jüngst eine Innenminister-Konferenz ua zum Thema „Gewalt in den Stadien“ (was immer das ist/sein soll) und keinen Kommentar, kein Statement vom Hessischen Innen-Minister? Bei seinem Lieblings-Thema?
    Es gibt mehrere Untersuchungen gegen Polizeibeamte (Bundespolizei, Nordhessen, Osthessen, Frankfurt) und aus Wiesbaden man hört … nichts?
    Das Ermittlungsverfahren der Generalbundesanwaltschaft lasse ich hier außen vor – das ist da gut aufgehoben.

    Manchmal sind keine Infos schlechte Zeichen.

    Im Falle von Eintracht Frankfurt halte ich hingegen derzeit keine Infos im Hinblick auf den 29.06.2019 (Stadion-Jubiläumsfeier) für nicht nur möglich, sondern mehr als wahrscheinlich. Ist ja „nur“ Fußball ;-)

  405. „Pro Spielgestalter à la Kruse.“

    Dem widmen die 11Freunde nicht nur einen Satirebeitrag („Las Vegas in Frankfurt“) im aktuellen Heft, sondern dekorieren ihn als „Typ der Saison“ und heben ihn auf Platz 2 hinter Luka Jovic als „Spieler der Saison“. Viel Lametta für den Jungen.

  406. Der FR-Ticker macht Zalazar schon mal um das Zehnfache teurer. Kein Wunder, dass wir permanent draufzahlen bei den Transfers:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....83804.html

  407. Zumal sein Vertrag ausgelaufen ist, was die Ablösesumme mit Null multipliziert…

  408. Kickt dem sein Vadder noch? Also mit lauter U20 oder ähnlichem wirds auch schwer.

  409. Mit Sammer als Spieler wären wir mindestens 2x Deutscher Meister geworden.

  410. Noch nen Stress-Vogel zwischen der Stein-Gang und den Gerster Boys? This town ain’t big enough for all of us.

  411. ZITAT:
    „Noch nen Stress-Vogel zwischen der Stein-Gang und den Gerster Boys? This town ain’t big enough for all of us.“

    Ich vermute der hätte sich mit Uli plendent verstanden.

    Vermutlich hätten auch ein vernünftiger Trainer und ein guter Abwehrspieler gereicht.

  412. Ich vermute da was ganz anderes, das ist aber jetzt ja alles komplett akademisch und somit wurscht.

  413. @422 kann auch nicht mehr grün wählen seit Al Wazir durch eine Krawatte und einen Ministerposten seine Prinzipien geopfert hat.

  414. Guude,
    lieber so wie wir sind, als mit Sammer Deutscher Meister !

  415. Michael Thurk wird Co-Trainer in Mainz.

  416. Papst
    Herrenboutique
    Wuppertal

  417. ZITAT:
    „Der FR-Ticker macht Zalazar schon mal um das Zehnfache teurer. Kein Wunder, dass wir permanent draufzahlen bei den Transfers:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....83804.html

    …du mußt halt auch noch die Steuern und Anwaltskosten berücksichtigen.
    Umsonst gibts nämlich mal gar nix. Das kostet und zwar alles und immer egal ob Ver- oder Einkauf!

  418. Wie wärs mit ner lang Unnerhos beim Rasenmähen?

  419. @422

    Den grünen Sonnenaufgang bringe ich derzeit auch eher mit den Umweltthemen und der Fridays for Future-Bewegung in Verbindung, als mit politischer Leistung dieser Partei.
    Regierungsbeteiligungen in Ländle und in Hessen haben zumindest nicht für eine Schärfung des Profils einer grünen Politik gesorgt.

  420. ZITAT:
    „Wie wärs mit ner lang Unnerhos beim Rasenmähen?“

    Ich bevorzuge String.

  421. ZITAT:
    „Regierungsbeteiligungen in Ländle und in Hessen haben zumindest nicht für eine Schärfung des Profils einer grünen Politik gesorgt.“

    Wie soll das auch gehen, wenn täglich Kompromisse mit dem Koalitionspartner einzugehen sind und Lobbyisten jeglicher Couleur die Interessen ihrer Klientel berücksichtigt sehen wollen?

  422. Habt Vertrauen. So wie ich. In die handelnden Personen. Egal wo. Grenzenloses Vertrauen.

  423. Wer von irgendeiner Partei grobe Änderungen erwartet, die vorher grossmaulig getönt hat, grobe Änderungen durchführen zu wollen, hat, ich sags mal höflich, leichtes Pech beim Denken. Der Trog bleibt auch nach Wahlen der Gleiche, bloss die Schweine ändern sich.

  424. Grün wählen muss man sich erstmal leisten können. Schapoh.

  425. +++ Grujic wohl vor Wechsel nach Bremen +++

    schade dass ihn Bobic nicht zur SGE holt

  426. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie wärs mit ner lang Unnerhos beim Rasenmähen?“

    Ich bevorzuge String.“

    Grüne Wiese, weiße Schafe.

  427. Grujic; so nen Mann mußt du kaufen, nicht leihen. Und da war wohl entweder der Preis oder verhältnismäßig das Risiko zu hoch. Oder, der Bub hat`s halt nicht so mit der skyline und ihren serbischen Vertretern.
    Boccia; treffender kann mer`s net ausdrücken.
    Für mich endet das da eh mit bevorzugten Koalitionspartnern, einmal enttäuscht von der Realoschiene schicket.

  428. @449
    Das möchte ich mir lieber nicht vorstellen…

  429. Könnten bitte politische Diskussionen, sofern sie nichts mit der Eintracht zu tun haben, in einem Politikforum diskutiert werden? Ich will hier in einer Blase bleiben.

  430. Apropo Blase und nur fürs Protokoll: bei einer fetten Blasenentzündung hilft Euch auch kein Granufink. Also net hinnerher beschweren, wenn Ihr Euch verkühlt habt.

  431. @459: Für den Nick gibts erstmal Dunkelgelb.

  432. ZITAT:
    „Top 5.

    https://www.11freunde.de/galer.....nen-saison

    Erstaunlich, auch hier Bayern und Dortmund vorne.

  433. @ 452

    100% Zustimmung!
    Deshalb versteh ich den Hype nicht!

  434. ZITAT:
    „Könnten bitte politische Diskussionen, sofern sie nichts mit der Eintracht zu tun haben, in einem Politikforum diskutiert werden?“

    Ergänzungsspieler
    [Freitag, 04.01.19 15:13 Uhr]
    „Fußball ist unser Leben – und damit ist auch alles unser Leben betreffende Fußball.“

  435. @461 was ist denn an „konz“ so schlimm??
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....Konz

  436. „Erstaunlich, auch hier Bayern und Dortmund vorne.“

    Danke UEFA.
    Auch wenn unsere Mannschaft durch das frühe Ausscheiden im Pokal eine Teilschuld trägt, hat doch die UEFA durch ihre ständigen Einschüchterungsversuche einen erheblichen Anteil an der Verhinderung einer besseren Platzierung.

  437. ZITAT:
    „@461 was ist denn an „konz“ so schlimm??
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....Konz

    Kennst Du Alfons Berg?

  438. @467
    nicht persönlich
    indes gebe ich jetzt für den nick rot

  439. ZITAT:
    „@461 was ist denn an „konz“ so schlimm??“

    Rot!

  440. ZITAT:
    „@467
    nicht persönlich
    indes gebe ich jetzt für den nick rot“

    Rischdisch so. Erunner mit dem.

  441. Obwohl, immerhin ist der Alfons einst nicht auf die Schwalbe vom Weber reingefallen. heute brauchen sie dafür 1 VAR, 3 weitere im Keller und 4 Deppen am Feld und sehen immer noch nix.

  442. ZITAT:
    „heute brauchen sie dafür 1 VAR, 3 weitere im Keller und 4 Deppen am Feld und sehen immer noch nix.“

    Seit Einführung des VAR werde ich das Gefühl nicht los, dass das in erster Linie geschaffen wurde, um Entscheidungen zu unseren Ungunsten zu verhindern.

  443. Was ist jetzt eigentlich mit diesem Zalazar? Geht der am End noch zum FSV?

  444. Meine Prognose für die kommende Woche: Unser Herzensverein möchte auf der 120 Jahrfeier mehrere Neuverpflichtungen bekanntgeben. Hoffentlich spielen die Medien und anderen Vereine mit.

  445. Ich finde, der Freddy könnte uns ruhig eine reale Entscheidung pro Woche liefern,
    um uns Stoff für sinnvolle Gedanken zu geben.

  446. Hahaha…ich lese gerade in einem TM Forum, dass heute Morgen ein Gerücht herumging, dass Dominik Kohr mit der Eintracht in Verbindung gebracht wird. Hoffentlich ist das nicht aus diesem Blog geleakt.

  447. ZITAT:
    „Meine Prognose für die kommende Woche: Unser Herzensverein möchte auf der 120 Jahrfeier mehrere Neuverpflichtungen bekanntgeben. Hoffentlich spielen die Medien und anderen Vereine mit.“

    So wabert es gerüchteweise durchs Neuland. Zalazar, Kohr, Trapp, Kruse werden da genannt.

  448. ZITAT:
    „ZITAT:
    „So wabert es gerüchteweise durchs Neuland. Zalazar, Kohr, Trapp, Kruse werden da genannt.“

    Kohr jetzt auch?

  449. Ich vermute, dass wir am Ende der Transferperiode Hrgota zurückholen.

  450. ZITAT:
    „Was ist jetzt eigentlich mit diesem Zalazar? Geht der am End noch zum FSV?“

    Die werden den nicht brauchen, der FSV hat gegen den FCK soeben 4 – 1 obsiegt.

  451. Ob die beim ZDF heute noch merken, das sie Tonprobleme haben?

  452. Aahh, während der Werbepause haben sie den Knoten in der Leitung entdeckt.
    Dann kanns ja losgehen. Hü!

  453. Wenn das kein Abseits war, wann dann? Direkt vorm Torhüter.

  454. Passives Abseits. Die steht doch da nur. Die 11er-Entscheidung war auch korrekt.

  455. Frankfurt meldet Starkregen. Der war doch heut gar net im mercato.

  456. Ich fordere sofort auch Starkregen für den Vordertaunus, sonst müsste ich ja raus, wässern ….

  457. ZITAT:
    „Passives Abseits. Die steht doch da nur. Die 11er-Entscheidung war auch korrekt.“

    Ja, die steht nur da, aber als Torwart ist man schon irritiert, da du schon irgendwo bei deiner Aktion im Hinterkopf hast, der Spieler könnte eingreifen.

  458. Ich kann nicht anders. Ich muss Euch mit Musike nerven.

    Geiles Stück von Jay Jays neuer Platte. Er kanns noch!

    https://www.youtube.com/watch?.....WaXnYM8qgY

  459. Ah, der blog schaut wieder synchronschwimmen.

  460. @Schebbe: bin obbdimisdisch

  461. Alte Platte. Auch von Jay Jay:
    https://www.youtube.com/watch?.....KN-4gfCiUA
    Kaum auszuhalten.

  462. @ Zebulon

    Sieht gut aus, die Katz hat schon die Terrass geräumt!

  463. Clevere Katz. Estimated Landing 19:20 Uhr

  464. ZITAT:
    „Alte Platte. Auch von Jay Jay:
    https://www.youtube.com/watch?.....KN-4gfCiUA
    Kaum auszuhalten.“

    Musik M. Meinschäfer, Ex Hob Goblin….So klingt das dann.

  465. „Wir spielen gegen die Sonne, ganz schwierig!“

    Galeske ist schon gut für Frauenfußball!!!!

  466. ZITAT:
    „Alte Platte. Auch von Jay Jay:
    https://www.youtube.com/watch?.....KN-4gfCiUA
    Kaum auszuhalten.“

    Wusste gar nicht, dass Okocha Musik macht.

  467. Was jammern die da immer über die Hitz‘. Laut meinen Wetter-Infos hat’s in Grenoble derzeit 24 Grad.

  468. ZITAT:
    „Was jammern die da immer über die Hitz‘. Laut meinen Wetter-Infos hat’s in Grenoble derzeit 24 Grad.“

    Abgesehen davon hat man aber im Wetter keinen Vorteil für die Afrikanerinnen gesehen. Die müssten doch Hitze gewohnt sein.

  469. Wahrscheinlich war’s die Schwüle…..

  470. Cincocento Wumms

  471. Was spielt der für eine Position?

  472. Ui, England bei der U21 EM schon nach dem 2. Spiel ausgeschieden.

  473. ZITAT:
    „Ui, England bei der U21 EM schon nach dem 2. Spiel ausgeschieden.“

    Ja, gestern schon

  474. Uiuiui, Jesus und Pedraza auf der Bank.

  475. ZITAT:
    „Frankfurt meldet Starkregen. Der war doch heut gar net im mercato.“

    Gepflegter Landregen in Stuttgart seit 16 Uhr, mal mehr, mal weniger, aber kontinuierlich – ein Segen für die Natur, bevor die große Hitze kommt kommende Woche. Wenns nach mir ginge, reichten 25 Grad im Sommer, mit öfterem Regen. Zu viel Sonn´ mag ich net.

  476. So, morsche wird nach dem Mauerbauer mal wieder Özils Hochzeitspate die Schmierfinken beschäftigen.
    Es lebe der Sport !

  477. Genau so wird es sein. Oder auch nicht. Ist ja egal.

  478. ZITAT:
    „Uiuiui, Jesus und Pedraza auf der Bank.“

    Huch, beim Zentral findet sich 2x ein Herr Vallejo auf der Reservebank. Fehler.

  479. Wiederauferstanden

  480. Upps, die Praktikanten vom Zentralorgan lesen hier mit, denn schon wurde der zweite Vallejo mit dem Vornamen Manu versehen.

  481. ZITAT:
    „Upps, die Praktikanten vom Zentralorgan lesen hier mit, denn schon wurde der zweite Vallejo mit dem Vornamen Manu versehen.“

    Die waren wahrscheinlich noch zu sehr durch die Namen von Madagaskar verwirrt. Simon führt mit Guinea 1:0.

  482. 488: Großartig, Bedankt!

  483. Falette leider nur 2;2, aber gute persönliche Daten, er möge bleiben.

  484. Zu warm. Gut, dass zur Zeit kein Fußball ist.

  485. ZITAT:
    „Zu warm. Gut, dass zur Zeit kein Fußball ist.“

    Auch nicht gegen juvenile Südbayern…

  486. Gude Morsche,

    Zu heiss! Fußball spielen bei 23 Plusgraden ist ja echt das letzte! Da könnte man, je nach Laufpensum, sogar ins schwitzen geraten! Sollte man verbieten!

  487. Spielen? Muahahaha

  488. Boah, Kinsombi hat ja einen Teil seiner Ablöse selbst bezahlt jetzt bei einem Wechsel zu diesem HSV.

  489. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Ui, England bei der U21 EM schon nach dem 2. Spiel ausgeschieden.“

    Ich dachte, die täten die Zukunft des Fußballs züchten, mit ihrem ganzen Geld und den besten Konzepten.

  490. Rasender Falkenmayer

    OT?
    https://www.kicker.de/751889/a.....-fc-bayern
    Assistent eines noch als unerfehren geltenden Trainers. Andere hätten mit Flicks Vita höhere Ambitionen. Ich mag Bescheidenheit.

  491. Die Engländer haben ja im Moment jede Menge atemberaubende Konzepte!

    https://www.welt.de/politik/au.....-hier.html

  492. ZITAT:
    „OT?
    https://www.kicker.de/751889/a.....-fc-bayern
    Assistent eines noch als unerfehren geltenden Trainers. Andere hätten mit Flicks Vita höhere Ambitionen. Ich mag Bescheidenheit.“

    Flick wird der Aufpasser der Herrn Kovac und wird alles was auf dem Trainigsplatz passiert melden müssen.

  493. ZITAT:
    „Flick wird der Aufpasser der Herrn Kovac und wird alles was auf dem Trainigsplatz passiert melden müssen.“

    Die Welt ist wirklich schlecht. #AugenrollSmilie

  494. ZITAT:
    „https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/diese-talente-liess-die-eintracht-ziehen-spaetstarter-und-individualtouristen-,ex-talente-100.html“

    SAUREGURKENZEIT

  495. ZITAT:
    „Boah, Kinsombi hat ja einen Teil seiner Ablöse selbst bezahlt jetzt bei einem Wechsel zu diesem HSV.“

    https://www.hsv-arena.hamburg/.....-wirklich/

  496. ZITAT:
    „ZITAT:
    „https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/diese-talente-liess-die-eintracht-ziehen-spaetstarter-und-individualtouristen-,ex-talente-100.html“

    SAUREGURKENZEIT“

    + Süle und Can vergessen. Keine Ahnung halt.

  497. SAUREGURKENZEIT;
    überall ist aber auch ein Körnchen Wahrheit, man muss es nur finden. Und vor dem Finden kommt das Suchen. Mir erschließt sich im Moment nicht, daß die Herren Bobic, Kraaz und Pizzaolli irgendwas tun, um den der Jugend entwachsenden eine Perspektive zu bieten.
    Wer Lust hat, kann ja mal googeln, in welchem Alter ein gewisser Herr Schur seinen Karrieresprung zum Profi machte. Einige der Jungspunde in diesem politikablehnenden blog hier werden Augen machen.

  498. Fredi, oder auch gern mal Freddy genannt, weiß was er tut.
    #Vollstesvertrauen

  499. Rasender Falkenmayer

    Jeder Spieler hat im Training die Perspektive, sich anzubieten und den Trainer von sich zu überzeugen. Hoffe ich.

  500. SGE-Mittelfeld 2019? Wasserstandsmeldung von Kilchi
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....38241.html