Nichts Und nun zum Wetter

Foto: dpa
Foto: dpa

Herrschaften, kalt ist es geworden, was? Fast könnte man meinen, nicht nur Eintracht Frankfurt hätte die traditionell ungemütlichen Novembertage einfach einen Monat nach hinten verlagert. Wo doch der Dezember eigentlich für Gemütlichkeit und Besinnung stehen sollte.

Dann las man allerorten davon, dass die Niederlage der Mannschaft aus dem Herzen Europas kein Beinbruch gewesen sei. Das ist natürlich richtig, verletzt hat sich soweit niemand, auch wenn das Bild an sich schon etwas schief hängt. Ein Beinbruch nämlich verheilt in den meisten Fällen wieder ganz ordentlich, die drei eingeplanten Punkte gegen Wolfsburg sind und bleiben aber unwiederbringlich weg. Isso.

Und jetzt geht es, ausgerechnet natürlich, weil „ausgerechnet“ zu einem Text der sich neben dem Wetter auch ein kleines Stück weit mit dem Fußball befasst, einfach dazugehört, nach Berlin. Hossa, mögen da die Verliebten unter den Anhängern der Frankfurter Eintracht schon wohlgelaunt jauchzen, HOSSA!, nach Berlin, denn, so jubeln sie, Berlin, das können wir! Und schwelgen in Erinnerungen an den Mai, wo einst der Titel glorreich errungen wurde.

Ja, mit den Erzählungen davon werden wir unseren Enkeln ganz gewaltig auf die Nerven gehen, sofern wir unsere Enkel noch kennenlernen werden, man weiß ja nie. Bis dahin muss halt sonstwer herhalten, ein jeder, der nicht schnell genug in Deckung geht, da kennen wir nix. Berlin im Mai, da waren wir Helden.

Berlin im Dezember ist natürlich eine ganz andere Kiste, zumal der Gegner auch ein wesentlich ungemütlicher werden dürfte. Ein Spiel gegen die Hertha, wo man noch vor Wochenfrist sicher ein Unentschieden mit den Worten „nehme ich, den Punkt“ goutiert hätte. Jetzt aber ist die Niederlage gegen Wolfsburg nichts wert, wenn in Berlin nicht gewonnen wird. Und natürlich genauso wenig, wenn nicht, aber wer liest den Quatsch an solch fortgeschrittener Stelle im Text überhaupt noch? Eben.

In Frankfurt jedenfalls ist man trotz Niederlage bester Dinge, die Laune entspricht nicht den Temperaturen, und dann schauen wir mal, was der Samstag so bringt – Schnee ist jedenfalls nicht ausgeschlossen. Habe die Ehre.

Schlagworte:

96 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Danke für die Kältewarnung, bevor ich raus muss. Schönen Tag noch.

  2. Morsche,

    bringt natürlich einen Auswärtssieg. Berlin kann sich zu Hause nicht ganz so tief hinten reinstellen und die Büffel sind wieder frisch.

  3. Samstag Abend, 50 km/h Böen, mittelstarker Regen, ca. 7 Grad… Das gefällt nicht nur unsern Schönwetter-Fussballern nicht. Da stelle auch ich mich auf nen ungemütlichen Abend in dieser zugigen Schüssel ein. Mist.

  4. BERLIN
    BERLIN
    WIR FAHREN NACH BERLIN

  5. Kuba hat jetzt dieses Internet, mobil.
    Wird sich das denn durchsetzen?

  6. Punkt in Berlin, nehm ich.

  7. ZITAT:
    „Punkt in Berlin, nehm ich.“

    Nix da.

  8. Hätten wir gegen den VW nicht verloren, würde ich einen Punkt in Berlin akzeptieren. Aber so? Nix da. 3 Punkte oder Adi raus.

  9. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Punkt in Berlin, nehm ich.“

    Nix da.“

    Genau, Herr Hofrat, mit einem Punkt sind wir doch nicht zufrieden!

  10. Es reicht auch mit der Niederlagenserie.

  11. ZITAT:
    „Es reicht auch mit der Niederlagenserie.“

    Darob wackelt Hütter schon bedenklich. Ob er sich bis Nikolaus noch hält?

  12. Nicht wenige haben ja prophezeit dass er Weihnachten nicht mit uns feiert.

  13. Ich gehe davon aus, dass er Weihnachten nicht mit uns feiert

  14. Fehlt hier „nicht“ ein „nicht? Nicht wahr?
    Bildunterschrift:
    Lässt sich auch von derben Tritten von seinem Weg abbringen: Makoto Hasebe, bester Frankfurter seit Wochen.

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1631920

  15. Den neuen Airport kann man weiterhin den Imkern überlassen. Die Hertha jedoch ist direkter Konkurrent der Eintracht um Platz 4, für den wohl am Samstag eine wichtige Vorentscheidung fällt.

    Vorausgesagtes Schmuddelwetter her oder hin, in Berlin sollte sich der Charakter der Mannschaft, ebenso wie der einzelner Spieler (das beinhaltet auch eine Chance für den ein oder anderen), wegweisend für die weitere Saison zeigen. Es ist kein Punkteteilungsspiel. Deswegen unbeschwert, ohne Angst, zuversichtlich, zugleich kämpferisch und konzentriert(!), dem Wetter gegenüber mit indianerhafter Gleichgültigkeit, an die Möglichkeit eines 0:7 der Hertha als einem einer Spitzenmannschaft würdigem Ergebnis und damit auch, aber nicht in erster Linie, der persönlichen Spielerkarriere dienend, glauben…
    Dann kommt auch meist das Spielglück wieder und das alles zusammen wäre schon ein wahres, wenngleich schwieriges Kunststück, aber wenn man Platz 4 und nicht nur 15 erreichen will…
    Hoffen wir das beste, liebe Leser.

  16. ZITAT:
    „die drei eingeplanten Punkte gegen Wolfsburg sind und bleiben aber unwiederbringlich weg. Isso. „

    Warum eigentlich der Hinweis darauf, dass die Punkte eingeplant waren? Eingeplant auf dem Weg zur Meisterschaft? Da stimme ich zu. 10 Punkte sind halt schon einiges an Holz.

    Vielleicht dann doch erst 2020.

  17. Hat Gusovios gewechselt?

  18. Peppi spekuliert über Rode

  19. ZITAT:
    „Peppi spekuliert über Rode“

    Oder über eine ganz andere Idee, die der Trainer haben könnte. Verfügt Peppi etwa über Insiderinformationen?

  20. Rode steht nun wirklich nicht für eine qualitativen Quantensprung nach vorne.
    Mittlerweile hat er zudem so viele Verletzungen, dass man gar nicht langfristig mit ihm planen kann.

    Es ist Bedarf auf der 6 – ohne Frage. Wenn die Eintracht dieses Jahr weit nach vorne kommen möchte, dann müsste sie im Winter einen Hochkaräter irgendwo teuer auslösen. Ist dann abzuwägen, ob man sich dafür verschulden will (und auf CL-Einnahmen im kommenden Jahr hofft) – oder nicht.

  21. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „.. im Winter einen Hochkaräter irgendwo teuer auslösen… „

    Zu dem Halbsatz sehe ich schon mindestens drei dicke Fragezeichen.

  22. „Rode steht nun wirklich nicht für eine qualitativen Quantensprung nach vorne.
    Mittlerweile hat er zudem so viele Verletzungen, dass man gar nicht langfristig mit ihm planen kann.
    Es ist Bedarf auf der 6 – ohne Frage. Wenn die Eintracht dieses Jahr weit nach vorne kommen möchte, dann müsste sie im Winter einen Hochkaräter irgendwo teuer auslösen. Ist dann abzuwägen, ob man sich dafür verschulden will (und auf CL-Einnahmen im kommenden Jahr hofft) – oder nicht.“

    Was ist denn mit diesem Marcos LLorente von Real?
    Der war doch bei uns mal im Gespräch.
    Zu teuer? Oder zu klein? oder was auch immer…

  23. „Der war doch bei uns mal im Gespräch.“
    Bei uns. Aber auch bei Eintracht Frankfurt? Man weiß es nicht.

  24. ZITAT:
    „Der war doch bei uns mal im Gespräch.“
    Bei uns. Aber auch bei Eintracht Frankfurt? Man weiß es nicht.“

    Dein Kommentar macht Hoffnung, Wartz!

  25. Günther Schmolz

    Musste doch mehr als schmunzeln, als ich das durchgelesen habe, wenn man mal betrachtet, was unsere Jungs so abliefern (ausser in den Debakeln gegen Nürnberg und Wolfsburg)
    https://amp.mopo.de/sport/hsv/.....n-31694188

  26. Llorente hat zwar nur 4 Einsätze in dieser Saison aber gerade am letzten Wochenende hat er gegen Valencia durchgespielt. Könnte also aktuell recht dicht an der Stammelf sein.

  27. Mai, Berlin? Ich bin Pokalsieger!

  28. Rode ist kein Spanier.

  29. …und ich will meinen Enkeln mehr erzählen als nur von dieser magischen Nacht in Berlin.

    Damit das mal klar ist. Liefern sie Herr Hütter!

  30. ZITAT:
    „…und ich will meinen Enkeln mehr erzählen als nur von dieser magischen Nacht in Berlin. …“

    „Damals in Berlin, als das alles los ging. Eine magische Nacht! Was haben wir geheult! Keine Meisterschaft, keiner der CL-Siege und auch keiner der folgenden Pokalerfolge war so schön, ja selbst die Triple verblassen gegen diese eine verdammte Nacht!“

  31. Genau so. ;o)

  32. Mir ist ein wenig blümerant.
    Unser Fanclub feiert Weihnachten.
    Wir haben auch mal eine Saisoneröffnungsfeier gemacht, vor dem ersten Spiel beim damaligen Aufsteiger Hertha BSC.
    Und, wie isses ausgegangen?
    Nach dem 6-1 war die Feier vorbei…

  33. Ich finde es übrigens interessant, dass Hütter sich nun deutlich pointierter in Kaderfragen äußert als zu Saisonbeginn.

    https://www.faz.net/aktuell/rh.....25108.html

    Nebenbei gesagt, es stehen wohl wieder die gleichen Spieler im Schaufenster wie im Sommer. Wenn man diesem Artikel folgt.

  34. ZITAT:
    „Nebenbei gesagt, es stehen wohl wieder die gleichen Spieler im Schaufenster wie im Sommer. Wenn man diesem Artikel folgt.“

    Kein Wunder, in dem Artikel steht ja auch absolut nichts neues drin.

  35. Es gibt ja auch nichts Neues.

  36. Hihi – Kiesling gesteht Schummelei bei Trainingsläufen: er lies zuweilen seine „sportliche“ Frau mit seiner Pulsuhr laufen, hat wohl keiner bei B04 gemerkt…

    Eieiei

  37. Spielerfrau sein ist halt auch nicht immer Ponyhof

  38. ZITAT:
    „Hihi – Kiesling gesteht Schummelei bei Trainingsläufen: er lies zuweilen seine „sportliche“ Frau mit seiner Pulsuhr laufen…“

    Im Schlussverkauf durch die Läden?

  39. ZITAT:
    „Ich finde es übrigens interessant, dass Hütter sich nun deutlich pointierter in Kaderfragen äußert als zu Saisonbeginn.

    https://www.faz.net/aktuell/rh.....25108.html

    Lustig fand ich die Zwischenüberschrift „Auf Position vier abgestürzt“.

  40. ZITAT:
    „Lustig fand ich die Zwischenüberschrift „Auf Position vier abgestürzt“.“

    Stimmt doch in Bezug auf Wiedwald.

  41. ZITAT:
    „Der war doch bei uns mal im Gespräch.“
    Bei uns. Aber auch bei Eintracht Frankfurt? Man weiß es nicht.“

    Transfermarkt.de lügt nicht

  42. ZITAT:
    „Stimmt doch in Bezug auf Wiedwald.“
    Ja, aber der Bezug wird da nicht ganz klar. O.K., vielleicht nur ein Witz für simple Gemüter.

  43. Der Bezug wird schon klar – wenn man nur ein paar Sätze weiter liest.

  44. Nur mal fürs Protokoll:
    Der einzige Grund, warum ich euch allen immer hier euer fragwürdiges Frauenbild durchgehen lasse ist, dass ich weiß wie sehr ihr daheim unterm Pantoffel steht. Daher gönne ich euch diesen Ausgleich hier.

  45. Reflektiere deine Privilegien

  46. Der Transfer-Winter wird ja ein Transfer-Sommer: Dosen-Ralle will 35 Mios raushauen und Brazzo droht weihnachtlicheTransferaktivitäten an.

  47. ZITAT:
    „Peppi spekuliert über Rode“

    https://www.wiesbadener-kurier....._19639329#

    Ich hatte „Rode“ bisher für eine Spielerei dieses Blogs gehalten und mir nicht vorgestellt, dass er tatsächlich ein Thema wäre. Das fällt mir immer noch schwer, aber andererseits wird sich der Herr Schmitt das nicht völlig aus den Fingern saugen. Oder?

  48. Ist nicht heute der wundervolle Tag für ein Blind Date mit der divaesken Schlampe?

  49. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    „Der Transfer-Winter wird ja ein Transfer-Sommer: Dosen-Ralle will 35 Mios raushauen und Brazzo droht weihnachtlicheTransferaktivitäten an.“

    Wurst-Ulli am 10.11. „Nein, wir werden sicherlich keine Aktivitäten am Transfermarkt machen“, da wird der Brazzo bestimmt die Muskeln spielen lassen…hüstel…

  50. ZITAT:
    „ZITAT:
    Das fällt mir immer noch schwer, aber andererseits wird sich der Herr Schmitt das nicht völlig aus den Fingern saugen. Oder?“

    Vielleicht aber auch ein Versuch des Beraters von Rode ihn ins Gespräch zu bringen, in dem er Peppi mitteilt, das er im Sommer ein Thema gewesen sei.

  51. Manchmal kann man auch froh sein, wenn ein Transfer nicht klappt. … @MarcoFabian_10

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-luft.html

  52. Ist Fenerbace der Club, dessen Fans den Präsidenten nicht so gut finden?
    Hony soit…

  53. Nein, das ist Hannover…

  54. ZITAT:
    „Manchmal kann man auch froh sein, wenn ein Transfer nicht klappt. … @MarcoFabian_10

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-luft.html

    Dazu passt auch:

    https://www.dw.com/de/die-astr.....a-46571807

  55. „Hony soit…“

    Ah, der Herr vom Hosenbandorden.
    Dieu et mon droit!

  56. @kachaber [50]
    Dabei darf sich der Uli doch gar nicht ins operative Geschäft einmischen – dachte ich also immer.

  57. Sie hat mir ohne zu zögern und zicken einen Termin für Februar gegeben. Hoffentlich ist meine Liebe bis dahin nicht erkaltet.

  58. Rode würde sich prächtig machen in der Reihe: Medojevic, Mascarell, Torro…

  59. Ich vergaß: Schwegler und Flum.

  60. Es gibt immer Lösungen…
    ZITAT:
    Dazu passt auch:
    https://www.dw.com/de/die-astr.....a-46571807

    Es gibt immer Lösungen. Siehe das Video „Ziegen statt Fußball“, weiter unten auf der Seite.

  61. ZITAT:
    „… aber andererseits wird sich der Herr Schmitt das nicht völlig aus den Fingern saugen. Oder?“

    Ich glaube da schwingt der Wunsch nach deutschen Spielern beim Herrn Schmitt mit…

  62. ZITAT:
    „Nur mal fürs Protokoll:
    Der einzige Grund, warum ich euch allen immer hier euer fragwürdiges Frauenbild durchgehen lasse ist, dass ich weiß wie sehr ihr daheim unterm Pantoffel steht. Daher gönne ich euch diesen Ausgleich hier.“

    Fragwürdige Frauenbilder haben ja auch Ursachen, das sollte nicht in Vergessenheit geraten:
    https://www.faz.net/aktuell/ge.....25856.html

  63. Der HSV sucht einen „prädidialen Kanditaten“ für das Amt des Präsidenten.
    Denke, das mach ich mit der Murmel in Jobsharingteilzeit.

  64. „Fragwürdige Frauenbilder haben ja auch Ursachen, das sollte nicht in Vergessenheit geraten:
    https://www.faz.net/aktuell/ge…..25856.html“

    Das Highlight an der ganzen Geschichte ist doch eigentlich dieser Satz: „Als die Frau zurückkehrte, wurde sie von der Polizei verwarnt. Die Beamten sahen aufgrund ihres hohen Alters von weiteren Maßnahmen ab.“

  65. ZITAT:
    „Ich glaube da schwingt der Wunsch nach deutschen Spielern beim Herrn Schmitt mit…“

    Wir schreiben das Jahr 2018 und tatsächlich spielt für einige noch die Staatsangehörigkeit unserer Kicker eine Rolle.

    Da waren die Caio-Diskussionen echt noch fruchtbar gegen

  66. Holland paniert… Hockey können die Armen jetzt auch nicht mehr.. zum Glück ist es im Fussball wieder besser.

  67. Krass. Trotz des Peppigen Artikels noch kein Gerücht zu Rode bei tm.de. Entweder die pennen da, oder da ist definitiv nichts dran.

  68. Nein – das war wohl eher Wunschdenken

  69. ZITAT:
    „Holland paniert… Hockey können die Armen jetzt auch nicht mehr.. zum Glück ist es im Fussball wieder besser.“

    Woher willst du das wissen? Die spielen erst um 17.00h.

  70. @ 71 und geht 4:1 für Deutschland aus…… .

  71. ZITAT:
    „Nein – das war wohl eher Wunschdenken“

    Nicht sehr ambitioniertes Wunschdenken, was die Zukunft der Eintracht angeht, finde ich.

  72. Geht mir doch mit Rode weg, dem sein bayernschmusen war doch aufgrund seiner Verletzungsgeschichte verständlich, er war doch der Vorgänger von Kittel/Stendera. Dass die doofmunder noch mal so tief in die Tasche griffen für den……Oxxenbächer, dene ihrs.
    Und was Wolfi angeht, bin ich auch bei dem von gestern wo schrub, völlig verständlich bei dem Angebot.
    Er ist doch auch so ein Raserbub, wo ganz schnell alles vorbei sein kann.
    der Fehler lag eher bei Unsern, die AK nicht höher festzulegen, die hätten auch 10 bezahlt, oder ….
    Und ich find`s ja echt toll, dass die Jugos sich so wohl fühlen, halt echte Frankfurter Jungs.

  73. Rode. Das ist irgendwie so heribert.

  74. soll doch Rode am besten HSV Präsi werden.

  75. Re: Rode
    Weiß jemand wann Rode eigentlich sein letztes Pflichtspiel über 90 Min. gemacht hat ? Gefühlt muss das doch Jahre her sein.

  76. Kickers gegen Baunatal – November 1998

  77. ZITAT:
    „WU!“

    yeah !
    Die Tiny Desk Concerts sind übrigens fast alle sehr sehenswert. Fand auch Jorja Smith ganz groß !

  78. @76 Hihi: Ist das in der Grundschule ihrer Kinder aufgenommen?

  79. Unser zweites K.O.-Runden-Spiel findet übrigens am 14.02. statt. Remember were you heard it first!

    https://www.youtube.com/watch?.....i_Bc4-EULM

  80. ZITAT:
    „Unser zweites K.O.-Runden-Spiel findet übrigens am 14.02. statt. Remember were you heard it first!

    Danke. Prima. Dann weiß ich, wo Freund Rainer (Adler seit Kindesbeinen und nun auf Lebenszeit) an seinem 60ten ist.

  81. Ist das hier eigentlich ein Honeypot für verliebte Narren?
    Frage für einen besorgten Freund…

  82. 81: Ich liebe diese Mini-Auftritte. U.a. Anderson .Paak war auch richtig geil…

  83. ZITAT:
    „Ist das hier eigentlich ein Honeypot für verliebte Narren?“

    Das regelt sich recht bald von selbst. Gruß.

  84. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist das hier eigentlich ein Honeypot für verliebte Narren?“

    Das regelt sich recht bald von selbst. Gruß.“

    Dieser gelesene Gruß erzeugt das fast undefinierbare Geräusch einer quakenden Rotbauch-Unke.

  85. ZITAT:
    „Dieser gelesene Gruß erzeugt das fast undefinierbare Geräusch einer quakenden Rotbauch-Unke.“

    Muhahaha. Made my day.

  86. Am 16. August 2019 fängt die neue Saison an, nur mal so. Vorher geh ich aber noch was trinken. Gute Nacht allerseits.

  87. ZITAT:
    „Dieser gelesene Gruß erzeugt das fast undefinierbare Geräusch einer quakenden Rotbauch-Unke.“

    Das Bild vor meinem geistigen Auge – gar köstlich!

  88. ZITAT:
    „Am 16. August 2019 fängt die neue Saison an, nur mal so. Vorher geh ich aber noch was trinken. Gute Nacht allerseits.“

    Salute!
    Was uch mich Frage, gehst du eigentlich auch ( manchmal) vor Ort in dieses Waldstadion. Oder trinkst du des Nächten immer nur?

  89. Re: diese säsong: ich sach ma so: die schangse auf zweiter besteht weiter.
    echt jetzt. mer müsst nur halt mal wieder siegen.