Nicht schlecht Und rein

Alex Meier, Philosoph. Foto: dpa.
Alex Meier, Philosoph. Foto: dpa.

Winter 2017. Erstmals seit der sogenannten Märzrevolution 1848 schlägt Eintracht Frankfurt den FC Schalke 04 in dessen eigenem Schacht. Als Konsequenz aus dieser Niederlage wird Knappen-Manager Herbert Heidel, einst Mayor of Mainz, noch in der Winterpause für 114 Millionen Euro neue Spieler verpflichten, während man bei der Eintracht keck das Saisonziel auf 41 Punkte plus den Rest von heut‘ korrigiert.

Für die B-Note gibt es ja nichts zu holen (es sei denn der Fußballgott entschließt sich dazu irgendwann Schlittschuh zu laufen), was auch gut so ist, zumindest am gestrigen Abend, denn das war halt dann doch eher die Abteilung Handwerk, bieder aber effektiv. Jedenfalls die meiste Zeit, plus vier Minuten obendrauf, weil’s nicht schön war. Ein frühes Abpfeifen hätte dem Spiel gut getan.

Interessiert in Frankfurt nur ein paar unverbesserliche Fußballästheten.

Diesmal ging der Plan des Trainerteams auf, dank einstudierter Freistoßvariante (einstudiert! Man rufe sich das nur mal in Erinnerung. In Frankfurt, wo Konzepte doch… egal) und gekonntem Abschluss des Alexander Meier (14/FG), der dat Janze nachher so kommentierte:

„Ich hau ihn halt rein“.

Jedes weitere Wort würde die pure Schönheit dieser Feststellung nur zerstören. Schönes Wochenende.

Schlagworte: ,

546 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. JG526Pflichtspiele

    Nun hat AMFG14 mein Idol der Jugend nach erzielten Pflichtspieltoren eingeholt: 137 !
    Dazu benötigte er jedoch 159 Spiele weniger als in meinem hiesigen Forumsnamen hinterlegt.
    Tabelle einfrieren und kalt genießen…

  2. Euphorie.

  3. ZITAT:
    „Also ich hab das mal die ganze Nacht durchgelost:
    FC Barcelona, ManCity, Gala Istabul, Frankfurt. Kurz, Todesgruppe.

    Guten Morgen Frankfurt.“

    ManCity und Barcelona kämpfen um Platz 2, ich denke alles andere als 18 Punkte für uns wäre eine Enttäuschung

    P.S. Dann hier nochmal

  4. Also ich habe es mir heute Nacht nocheinmal überlegt. Drei Punkte gegen Schalke finde ich besser als wenn wir in Leipzig und Schalke je einen Punkt geholt hätten, womit ich im übrigen auch zufrieden gewesen wäre. Was meint Ihr?

  5. Was ein geiles Tor! Einstudiert, unglaublich.
    Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Mannschaft wirklich unter der Woche richtig „übt“.

  6. Nur 1:0. Erwarte Konsequenzen.

  7. Schönes Bild!
    Immer noch hocherfreut :-)

  8. Man beginnt die Rückrunde als vorläufiger Tabellendritter. Wahnsinn.

  9. Jetzt heißt es gegen Darmstadt daheim nachlegen!

  10. Vicequestore Patta

    Morsche,

    wisch mir doch bitte mal einer das Grinsen aus dem Gesicht…

    Schöner Eingangsbeitrag, Stefan, den ich ausnahmsweise lesen musste. Und ein noch schöneres Foto vom Fußballgott. So sehen Sieger aus shalalalala.

    Isch bin sowas von zufridde. Jetzt noch die Lilien wegfiedeln und alles ist gut…

  11. Wirklich nicht schlecht wie sich Meier erst „versteckt“ dann das Wuling umläuft und das Ding versenkt. Den Ball muss man erst mal auch so treffen. Wenn das einstudiert war.. Alle Achtung

    https://www.facebook.com/adler.....626541973/

  12. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „Also ich habe es mir heute Nacht nocheinmal überlegt. Drei Punkte gegen Schalke finde ich besser als wenn wir in Leipzig und Schalke je einen Punkt geholt hätten, womit ich im übrigen auch zufrieden gewesen wäre. Was meint Ihr?“

    Ich habe jetzt gaaaaanz lange gerechnet, und bin zu dem Schluss gekommen, dass drei Punkte mehr als zwei sind. Ich kann aber nochmal jemanden fragen, der sich auskennt.

  13. ZITAT:
    „Also ich habe es mir heute Nacht nocheinmal überlegt. Drei Punkte gegen Schalke finde ich besser als wenn wir in Leipzig und Schalke je einen Punkt geholt hätten, womit ich im übrigen auch zufrieden gewesen wäre. Was meint Ihr?“

    Du hast überlegt, dass 3 Punkte besser als zwei sind? Respekt.

  14. CE am morgen vertreibt kummer und sorgen.

  15. Geiles Foto von AMFG

  16. Wie früher in der Kreisliga. leg du ihn quer ich wichs en druff.
    Nur die SGE.

  17. Vicequestore Patta

    @11, HG: Den Ball so zu treffen ist wirklich die Kunst. Ich glaube, er steht jetzt bei 92 Liga-Toren? Nur noch 8 bis zur magischen Hundert. Aber er ist so oder so schon jetzt ein Idol, der Buckel.

    So unglaublich wertvoll. Sein Problem ist die schlechte Selbstvermarktung. Wie bei Bein. Aber das ist das Glück der Eintracht. Wie bei Bein.

  18. diaspora hanauer im exil

    hab ich letzte woche doch klar gesagt. alles was hilft ist zum rückrundenauftakt ein sieg gegen und auf schalke. hab ich hier geschrieben und so ist es geschehen. egal wie. nun eben darmstadt, zuhause! da kann man dann die richtige antwort auf das hinrundenspiel geben.

  19. Herbert Heidel,köstlich. Narrhallamarsch

  20. Schöner Auswärtssieg gegen erschreckend schwache Schalker!

  21. ZITAT:
    „Geiles Foto von AMFG“

    !

  22. Isser noch da? Der Schweizer?

  23. Wie in den Gazetten zu lesen: „Frankfurts Kultstürmer“. Das bist Du, in der Tat, AMFG14.

    Da kann der Höwedes noch so rumsumsen. Frankfurt 3, Schalke 0. 32 Punkte. Wahnsinn.

  24. Wie viele Bälle musste Prokurist Lindner eigentlich halten? Einen?

    Schalke ist sicherlich kein CL Anwärter – trotzdem muss man die erstmal 94 Minuten lang vom Tor weghalten und zu einer schlechten Leistung motivieren. Ein Tor muss man übrigens auch noch machen – wenn man gewinnen will.

    Perfektes Auswärtsspiel.

  25. ZITAT:
    „So unglaublich wertvoll. Sein Problem ist die schlechte Selbstvermarktung. Wie bei Bein. Aber das ist das Glück der Eintracht. Wie bei Bein.“

    Apropos Bein…

    http://www.11freunde.de/artike.....eraenderte

  26. Eintracht TV / Stimmen nach dem Spiel: Sehr schön die Frage an Valejo – „wie fühlt sich das an, nach 18 Jahre auf Schalke gewonnen zu haben…“

  27. Sehr schöner Eingangsbeitrag.
    Die gut erträgliche Leichtigkeit des Seins.

  28. ZITAT:
    „Eintracht TV / Stimmen nach dem Spiel: Sehr schön die Frage an Valejo – „wie fühlt sich das an, nach 18 Jahre auf Schalke gewonnen zu haben…““

    Antwort ?

    Bei mir sind’s 20.

  29. Morsche. Tirili.

  30. DIE ADLER, SIEH WIE SIE FLIIIIEEGEN!

  31. Standards muss man nicht trainieren, sprach er und griff zum Rotweinglas.

  32. ZITAT:
    „Schöner Auswärtssieg gegen erschreckend schwache Schalker!“

    Warum sind eigentlich gegen uns immer alle schwach? Könnte vielleicht daran liegen, dass Kovac und Team auch durchaus eine ganze Menge richtig machen, oder Dieter? Das ist aber nur meine Meinung.

  33. Naja, klar, aber Schalke hat wirklich heftige Probleme. Nicht nur gegen uns.

  34. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eintracht TV / Stimmen nach dem Spiel: Sehr schön die Frage an Valejo – „wie fühlt sich das an, nach 18 Jahre auf Schalke gewonnen zu haben…““

    Antwort ?

    Bei mir sind’s 20.“

    Irgendwas mit Skyline

  35. ZITAT:
    „Nicht nur gegen uns.“

    Das bestreite ich auch gar nicht. Aber trotzdem muss es doch einen Grund haben, warum sich Mannschaften nicht mehr wie früher gegen uns das langvermisste Erfolgserlebnis holen können.

  36. Na toll,

    jetzt kennt jeder den einzigen über Stunden eingeübten „Wüsten-Trick“ den wir druff haben. Muss man das so raus hauen?! Darauf kann sich jetzt jeder, so oder so erschreckend schwache Gegner, drauf einstellen. Das ist wieder mal typisch.

  37. Ach, was ein schöner Samstagmorgen. Holt jemand Brötchen?

  38. ZITAT:
    „Naja, klar, aber Schalke hat wirklich heftige Probleme. Nicht nur gegen uns.“

    Er nun wieder..

    Schalke ist heiß…

  39. ZITAT:
    „Naja, klar, aber Schalke hat wirklich heftige Probleme. Nicht nur gegen uns.“

    Das Spielsystem stimmt hinten und vorne nicht. Insofern haben dann doch die gestern abend von mir zitierten Schalker Trainernörgler recht. Irgendwas gelingt dem Weinzierl auf Schalke nicht. Ich geb dem nicht mehr lange.

  40. Die Eintracht steht in der Rückrundentabelle derzeit völlig unangefochten mit klarer Führung auf dem ersten Platz!

  41. ZITAT:
    „Du hast überlegt, dass 3 Punkte besser als zwei sind? Respekt.“

    Ärgerlich dabei ist allerdings, dass RB zwei mehr hat.

  42. „Gegen einen Championsleagueaspiranten ist es kein Drama zu verlieren.“
    http://www.transfermarkt.de/18.....or_1402580
    Das wärmt die Seele …

  43. Schalke kommt noch mal groß auf – müssen ja schließlich nicht mehr gegen UNS ran.

    Davon angesehen habe die schon ganz geiles Forechecking gespielt. Blöderweise wussten sie dann nix mit dem Ball anzufangen … gegen eine stabile Abwehr.

  44. Seit dem ersten Spieltag sind die meisten gegen uns außer Form oder suchen noch ein System.
    Kokolores.

  45. Das Wechselspiel hat in dieser Saison bisher wenig Positives bewirkt.

    Seit dem Wechsel von Heidel von Mainz nach Schalke hängen irgendwie beide durch. Schuster in Augsburg gescheitert, Meier in Darmstadt gescheitert, Kauczinski in Ingolstadt gescheitert. Na ja, und Oral in Karlsruhe ebenso. Und bei Weinzierl dauert’s auch net mehr lang.

    Ausnahme Hasenhüttl.

  46. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Naja, klar, aber Schalke hat wirklich heftige Probleme. Nicht nur gegen uns.“

    Das Spielsystem stimmt hinten und vorne nicht. Insofern haben dann doch die gestern abend von mir zitierten Schalker Trainernörgler recht. Irgendwas gelingt dem Weinzierl auf Schalke nicht. Ich geb dem nicht mehr lange.“

    Irgendwas gelingt fast allen Trainern auf Schalke nicht. Bis auf Keller. Den muss man im Hinterkopf behalten für alle Fälle.

  47. Ich glaub inzwischen kotzen alle die gegen uns ran müssen. Ausnahme wir spielen ein komplettes Spiel in Unterzahl, sind wir so unangenehm als Gegner. Ich trau uns inzwischen alles zu diese Saison.

  48. ZITAT:
    „Ich glaub inzwischen kotzen alle die gegen uns ran müssen. Ausnahme wir spielen ein komplettes Spiel in Unterzahl, sind wir so unangenehm als Gegner. Ich trau uns inzwischen alles zu diese Saison.“

    Und dabei sollte man an die elf verletzten resp. gesperrten Kicker denken, wenn noch Ständer, Fabi, Russ, Husti, etc. zurück kommen
    dann
    sind wir auf Jahre hin unschlagbar …
    😜

  49. Diese sozialen Medien sind nicht nur schlecht. Wunderbares Bild, dass uns allen Hoffnung gibt:

    https://dl.dropboxusercontent......ssball.jpg

    (Facebook Kommentar: „Mit Anmut & Grazie 3 Punkte auf Schalke – Forza SGE!!!)

  50. Meiä hat mittlerweile etwas, was nur die ganz großen Künstler in ihren jeweiligen Spezialgebieten haben: einen eigenen Stil, der ihn unverwechselbar macht. Man könnte seine Torvideos verpixeln und würde trotzdem noch erkennen, dass das ein Meiä-Tor ist. Gestern u.a. auch bei seinem Beinahe-Tor in HZ Zwo zu beobachten. Kennt man sonst nur noch von Legenden wie z.B. Gerd Müller, Hrubesch oder Yeboah.

  51. @Meenzer Adler
    „Standards muss man nicht trainieren, sprach er und griff zum Rotweinglas.“

    :-)) Also bitte! Nichts gegen den roten vergorenen Traubensaft.

  52. Wie ich gestern schon schrub: Ein humorloses 0:0. Hab halt die Rechnung ohne AM14FG gemacht.

    Tadellose Offense Line (Abraham und Jesus) zum Quaterbacktouchdown.

  53. Wenn Darmstadt heute gewinnt, haben wir nur noch 20 Punkte Abstand auf den Tabellenletzten.

    Wollte nur mal gewarnt haben.

  54. Dawid Kownacki von Lech Posen im Anflug

  55. ZITAT:
    „Dawid Kownacki von Lech Posen im Anflug“

    Kuhnacken? I like

  56. Mal was außer der Reihe: Wieso wird Branimir Hrgota in der Einzelkritik der FR heute mit einem Bild von Oczipka wiedergegeben? Und wieso kann der immer nur eine Halbzeit gescheit spielen?

  57. ZITAT:
    „Dawid Kownacki von Lech Posen im Anflug“

    Quelle?

  58. ZITAT:
    „Naja, klar, aber Schalke hat wirklich heftige Probleme. Nicht nur gegen uns.“

    Ein Problem heißt Kapitän Benni Höwedes. Selten so einen dämlichen Kommentar nach dem Spiel gehört.
    Aber die Haare lagen wenigstens schön.

  59. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dawid Kownacki von Lech Posen im Anflug“

    Quelle?“

    Dummbabbler oder Insider, dass ist hier die Frage.
    https://www.comunio.de/externa.....?p=5021947

  60. Wir wussten halt, wo wir herkamen, liebe Schalker. Und das war nicht Ingolstadt.

  61. Also ich habe Barkok nicht so schwach wahrgenommen wie im Klassenbuch beschrieben. Ich würde gegen Darmstadt bis auf den Torhüter mit derselben Mannschaft anfangen.

  62. Das Tor sieht so simpel aus. Ich hätte ihn wahrscheinlich in Richtung Düsseldorf geknallt. Wenn ich nicht schon vorher im Rasen hängen geblieben wäre

  63. Finde es erbärmlich wie selbstsüchtig hier einige unseren gestrigen Sieg feiern!
    Denkt denn niemand mal an die notleidenden Schalker?

    Jedes Jahr nen andern Trainer, ständig muss für etliche Mio. der Kader verstärkt werden, eine Hymne zum fremdschämen, eine Turnhalle, hunderte Mio. Schulden, Fans die sich beschweren wenn die Mannschaft schlecht spielt, ein Schiri, der ihnen ein Abseits-Tor nicht anerkennt und ein Gegentor wegen keinem Foul doch gelten lässt….etc. . etc.

    Dann schenken wir denen nicht mal wenigstens drei Punkte!
    ..die Welt ist so schlecht…

  64. ZITAT:
    „Also ich habe Barkok nicht so schwach wahrgenommen wie im Klassenbuch beschrieben. Ich würde gegen Darmstadt bis auf den Torhüter mit derselben Mannschaft anfangen.“

    +1. Aber warum den Torhüter wechseln?

  65. Ich fand Barkok auch gestern besser als im Klassenbuch beschrieben. Unterschreiben Ulis 61 daher in Gänze.

  66. ZITAT:
    „Also ich habe Barkok nicht so schwach wahrgenommen wie im Klassenbuch beschrieben. Ich würde gegen Darmstadt bis auf den Torhüter mit derselben Mannschaft anfangen.“

    Und ich würde dem Heinzi mal das „Spiel“ gegen (…) auch noch gönnen.

    Ansonsten kann man ja noch auf Opa Nikolov setzen

  67. Bei Schalke fehlt es am gescheiten Neuaufbau und zwar von oben nach unten, siehe wir.
    Neue Abteilungsleitung, Sportdirektion, Trainer, Füsio und so weiter. Siehe nochmal wir.
    Am schlechten Stamm können keine guten Kirschen wachsen (altes japanisches Sprichwort – frisch von mir erfunden).
    Dank für das Spiel, jetzt bitte am nächsten Wochenende veredeln.

  68. überall wird über den „Block“ von Abraham gegen Naldo geschrieben, dass der Schiri das hätte pfeifen müssen.
    vor einer Woche hat Sandro Wagner vor seinem Torschuss den Gegner weg gerempelt. Das wurde auch nicht bestraft

  69. ZITAT:
    „überall wird über den „Block“ von Abraham gegen Naldo geschrieben, dass der Schiri das hätte pfeifen müssen.
    vor einer Woche hat Sandro Wagner vor seinem Torschuss den Gegner weg gerempelt. Das wurde auch nicht bestraft“

    Richtig! Nur keine Panik. Weder ich noch der Schiri haben da ein Foul gesehen, :)

    Jeder der meint (der Sky-Fuzzi und Gagelmann inkl.) man hätte das abpfeifen müssen:
    http://www.raideg.de/images/sc.....halke2.png

    Dann fordere ich zwei Elfmeter für uns!

  70. ZITAT:
    „Also ich habe Barkok nicht so schwach wahrgenommen wie im Klassenbuch beschrieben. Ich würde gegen Darmstadt bis auf den Torhüter mit derselben Mannschaft anfangen.“

    Was hat Heinzi denn falsch gemacht bitte – im Gegenteil habe ich dreimal beobachtet, dass er den Ball außerhalb des Strafraums gespielt hat, und zwar mit dem Fuß. Da hat Radi Nachholbedarf.

  71. Brigadier Lethbridge-Stewart

    2017 legt los: John Hurt ist gestorben.

  72. Schöner Satz auch von Lindner bei Eintracht-TV: „… zu elft war´s einfacher.“ Da konnte ich mir ein Kichern nicht verkneifen.

  73. Dumdidumdidum, so, jetzt glänzt er schön, mein Nikowatschschrein…

  74. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also ich habe Barkok nicht so schwach wahrgenommen wie im Klassenbuch beschrieben. Ich würde gegen Darmstadt bis auf den Torhüter mit derselben Mannschaft anfangen.“

    +1. Aber warum den Torhüter wechseln?“
    ===

    Wieso überhaupt Torhüter?
    Machen die Handballer auch nicht…

  75. ZITAT:
    „Dumdidumdidum, so, jetzt glänzt er schön, mein Nikowatschschrein…“

    Meinem habe ich gestern schon zwei neue Kerzchen spendiert….

  76. „Finde es erbärmlich wie selbstsüchtig hier einige unseren gestrigen Sieg feiern!
    Denkt denn niemand mal an die notleidenden Schalker?“

    Mitleid habe ich seit 2011 mit niemandem mehr. Damals hat mit uns auch keiner Mitleid gehabt. Da gab es nur Häme und Schadenfreude.

    MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!!

  77. Frage in die Runde: Sollte das Material für die 8m Kovac-Statue aus Sandstein, Marmor oder doch Zement bestehen?

  78. ZITAT:
    „Jeder der meint (der Sky-Fuzzi und Gagelmann inkl.) man hätte das abpfeifen müssen:
    http://www.raideg.de/images/sc.....halke2.png

    Dann fordere ich zwei Elfmeter für uns!“

    Sehr schön. Schade das das öffentlich nicht wahrgenommen wird.

  79. ZITAT
    „Jeder der meint (der Sky-Fuzzi und Gagelmann inkl.) man hätte das abpfeifen müssen:
    http://www.raideg.de/images/sc…..halke2.png“

    Dann kann er auch für das Klammern gegen den Herrgott, im Falle eines nicht Tores, Elfer geben.

    Obwohl ich schon zugeben muss, ganz sauber war das nicht.
    Aber, what shalls

  80. ZITAT:
    „Da hat Radi Nachholbedarf.“

    Nein.

  81. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da hat Radi Nachholbedarf.“

    Nein.“

    Doch.

  82. ZITAT:
    „2017 legt los: John Hurt ist gestorben.“

    Auch 2017 werden wieder – zwangsläufig – einige Leute versterben.

  83. ZITAT:
    „ZITAT:
    „2017 legt los: John Hurt ist gestorben.“

    Auch 2017 werden wieder – zwangsläufig – einige Leute versterben.“

    Sag doch sowas nicht. Das macht micht traurig…

  84. ZITAT:
    „Frage in die Runde: Sollte das Material für die 8m Kovac-Statue aus Sandstein, Marmor oder doch Zement bestehen?“

    Mindestens Marmor. Bei Meisterschaft stellt sich die Frage nicht. Dann steht der in massiv Gold am Mittelkreis!!

  85. ich bin dafür Heinz Lindner im Tor zu lassen, das hat er verdient

  86. ZITAT:

    Mindestens Marmor. Bei Meisterschaft stellt sich die Frage nicht. Dann steht der in massiv Gold am Mittelkreis!!“

    Dachte eher am Haupteingang zum Kovac-Stadion.
    Auf einem 12m hohen Hügel umgeben von einem kleinen Park. Ein gewundener Weg führt hoch zur Statue.
    Auf dem Weg sind alle paar Meter Punkte eingerichtet, an denen man den großen Triumpfen gedenken kann.

  87. ZITAT:
    „ZITAT:
    „So unglaublich wertvoll. Sein Problem ist die schlechte Selbstvermarktung. Wie bei Bein. Aber das ist das Glück der Eintracht. Wie bei Bein.“

    Apropos Bein…

    http://www.11freunde.de/artike.....eraenderte

    „Die schlimmste Station in meiner Karriere war der VfB Gießen“
    (Uwe Bein)
    😆

  88. Oh Mist „Triumpf“ habe ich das wirklich geschrieben? *schäm*

  89. ZITAT:
    „Frage in die Runde: Sollte das Material für die 8m Kovac-Statue aus Sandstein, Marmor oder doch Zement bestehen?“

    Offensichtlich Zement, wahlweise wegen Heribert oder auch wegen unserer Beton-Abwehr.

  90. ZITAT:
    „ich bin dafür Heinz Lindner im Tor zu lassen, das hat er verdient“

    Ja klar aber darum geht es nicht. Wir haben ne richtig guten Stammtorhüter, der sich hier langsam zu einer Indentifikationsfigur entwickelt. Lindner ist klare Nummer Zwei und das wird seine Gründe haben. Als man ihn brauchte hat er seinen Job gut gemacht. Dafür wird er aber auch bezahlt.

  91. ZITAT:
    „Oh Mist „Triumpf“ habe ich das wirklich geschrieben? *schäm*“

    Autokorrektur :-)

  92. Ehrlich gesagt bin ich für Hradecky. Nix gegen Lindner, eine super Nummer zwei, aber so richtig geprüft wurde er gestern nicht. Bei Rady hab ich einfach ein besseres Gefühl.

  93. ZITAT:
    „Offensichtlich Zement, wahlweise wegen Heribert oder auch wegen unserer Beton-Abwehr.“

    Reicht nicht den Sockel aus Zement zu gießen?

  94. ZITAT:
    „Ja klar aber darum geht es nicht. Wir haben ne richtig guten Stammtorhüter, der sich hier langsam zu einer Indentifikationsfigur entwickelt. Lindner ist klare Nummer Zwei und das wird seine Gründe haben. Als man ihn brauchte hat er seinen Job gut gemacht. Dafür wird er aber auch bezahlt.“

    Das sehe ich genauso.

  95. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Oh Mist „Triumpf“ habe ich das wirklich geschrieben? *schäm*“

    Autokorrektur :-)“

    ..äh..ja..ja genau das war es! :)

  96. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ich bin dafür Heinz Lindner im Tor zu lassen, das hat er verdient“

    Ja klar aber darum geht es nicht. Wir haben ne richtig guten Stammtorhüter, der sich hier langsam zu einer Indentifikationsfigur entwickelt. Lindner ist klare Nummer Zwei und das wird seine Gründe haben. Als man ihn brauchte hat er seinen Job gut gemacht. Dafür wird er aber auch bezahlt.“

    In Hinblick auf die Kampiongsliga würde ich beiden Einsatzzeiten gewähren…
    Und Heinzi ist nicht klar Nummer II sondern auf Augenhöhe.

    Also was spricht dagegen, den Heinzi mehr Einsatzzeit zu geben?!

    Gut ok… wir ham ja noch Opa Nikolov zur Not…

  97. ZITAT:
    „ZITAT:

    Mindestens Marmor. Bei Meisterschaft stellt sich die Frage nicht. Dann steht der in massiv Gold am Mittelkreis!!“

    Dachte eher am Haupteingang zum Kovac-Stadion.
    Auf einem 12m hohen Hügel umgeben von einem kleinen Park. Ein gewundener Weg führt hoch zur Statue.
    Auf dem Weg sind alle paar Meter Punkte eingerichtet, an denen man den großen Triumphen gedenken kann.“

    Sehr schön raideg, pure Poesie.

  98. ZITAT:
    „ich bin dafür Heinz Lindner im Tor zu lassen, das hat er verdient“

    Bist narrisch, Hrady hat schon 4, 5 Mios Marktwert, den lasse mehr schön im Kasten und wenn alles gut geht wechselt er am Ende der Saison für 15 Millionen zu irgendnem Britenclub. Mercado, Alter!

  99. Apropos Torwächter
    Spielt unser Trapp jetzt wieder öfter? Krise beendet?

  100. Marmor halte ich für verfrüht angesichts einer einzigen Relegationsrettung. Vielleicht erstmal Lebkuchenteig.

  101. AMFG14 Wumms!

  102. Mensch Pärsching:-(

  103. So ne Pershing 2 ist halt verdammt schnell!

  104. ZITAT:
    „Mensch Pärsching:-(„

    Tut mir leid liebe Petresita. Wie Stefan schrub: Erstmal rein. Also bitte, Herr Krieger, Nummern tauschen.

  105. @holger-x
    Ich denke Kovac wird schon die richtige Entscheidung treffen.
    Einen Ersatztorhüter nach 2! Spielen so zu hypen irritiert mich aber ein wenig.
    Hradecky ist hier seit eineinhalb Jahren ein absoluter Rückhalt.
    Ich bin ja auch so ein launenhafter Typ aber wenn man ehrlich ist kann auch ein Barkok noch keinen Fabian ersetzen. Warum in eine funktionierende Mannschaft Unruhe reinbringen und den Hradecky auf die Büßerbank setzen? Kenne mich jetzt nicht so sehr mit Führungspsychologie aus aber ein wenig Kredit sollte man ihm dann doch gewähren. Das ist ja kein Fifa 17 oder das Dschungelcamp.

  106. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mensch Pärsching:-(„

    Tut mir leid liebe Petresita. Wie Stefan schrub: Erstmal rein. Also bitte, Herr Krieger, Nummern tauschen.“

    Da baut man sich mit seiner Phantasie so eine schöne Traumwelt auf und dann kommt so ein blöder Realist und reißt alles mit zwei belanglosen Sätzen wieder ein.
    Widerling..Bähh..

  107. ZITAT:
    „@holger-x
    Ich denke Kovac wird schon die richtige Entscheidung treffen.
    Einen Ersatztorhüter nach 2! Spielen so zu hypen irritiert mich aber ein wenig.
    Hradecky ist hier seit eineinhalb Jahren ein absoluter Rückhalt.
    Ich bin ja auch so ein launenhafter Typ aber wenn man ehrlich ist kann auch ein Barkok noch keinen Fabian ersetzen. Warum in eine funktionierende Mannschaft Unruhe reinbringen und den Hradecky auf die Büßerbank setzen? Kenne mich jetzt nicht so sehr mit Führungspsychologie aus aber ein wenig Kredit sollte man ihm dann doch gewähren. Das ist ja kein Fifa 17 oder das Dschungelcamp.“

    @Bubi

    Und ich bin dafür, dass man seine Monovalente Brille absetzt, und sagt:

    Wir haben 2 Top-Wächter, jeder bekommt nach Absprache seine Einsatzzeit, beide werden irgendwann einen Marktwert von 15 Millionen haben, wir geben keinen her. Das wäre dann Bivalent. Muss ja nicht jeder wissen, dass das auch gehen würde.

  108. ZITAT:
    „Auch 2017 werden wieder – zwangsläufig – einige Leute versterben.“

    Ich finde des auch immer eigentümlich. 2016 des blöde Arschloch zum Beispiel, wer wird da alles geboren sein, der mal die Welt rettet und sollte so einer dereinst ableben wird dann, sagen wir mal, 2097 beleidigt ?

  109. und ich betone nochmals, Radi und Heinzi gehören nicht auf die Bank, sondern sollten beide berücksichtigt werden, es geht nicht um Numero Uno Status, sondern damit wir Wächter-Stabil sind.

  110. bzw. 2016 rehabilitiert ?

  111. 2097 wird ein Scheißjahr!

  112. Ich erinnere mich, im EF Forum, von jemanden der häufig das Training besucht, gelesen zu haben, dass der Hradeky wohl mindestens eine Klasse sichtbar besser sei, als der schöne Heinz. Kovac hat ja nun im Interview gestern keinen Zweifel daran gelassen, wer vs. DA im Tor stehen wird.

  113. Alles klar, ich lass dan mal meine monovalente Brille auf und gebe zu dass ich den Hradi einfach mag und kein Bock darauf habe das eine Manschaft profitorientiert geführt wird.
    Ich bin Fan eines Vereins und keiner comunio-Elf.

  114. ZITAT:
    „Frage in die Runde: Sollte das Material für die 8m Kovac-Statue aus Sandstein, Marmor oder doch Zement bestehen?“

    Zement! Wir haben doch kein Geld!

  115. Der Heinz hat seine Sache, die zwei Spiele, ganz ok gemacht. Wobei gestern auch der Busfahrer zu Null gespielt hätte (der eine Gehaltene wäre eh drüber gegangen).

    Torwartrotation halte ich für kompletten Unfug. Jeder Torwart spielt anders und eine Abwehr stellt sich auch auf ihren Goalie ein.

    Außerdem setze ich einen der besten nicht auf die Bank, um dann nach 3 Spielen festzustellen, dass die Nummer zwei, zwei Klassen schlechter ist. Sowas kann man mal am Anfang der saison machen, wenn nicht klar ist , wer die 1 wird.

  116. Und als Statuenmaterial, kommt natürlich nur hochwertiger Ton aus dem Kannebäckerland im Westerwald in Frage. Was ne Frage.

  117. Nicht zu vernachlässigendes Problem: Platz 75 in der UEFA-Klubwertung, da warten schon in der Gruppenphase die dicken Brocken!

  118. Gut, ich beuge mich der Tradition…

    Möchte aber nicht dann das Geheule hören, wenn der Radi mit einer Verletzung länger ausfällt.

    Es ist ja fast bezeichnend, für die Tradition, dass sich der Radi so ein Dingen leisten muss, damit der Nach-Wächter mal eine Chance erhält.

    Gut, dafür wird er ja auch bezahlt. Dafür würde ich aber seinen ruhigen fast abgeklärten Einsatz ein wenig höher dotieren. Ist nicht einfach, die NUMMER Eins so vertreten zu dürfen.

    Nochmals, nichts gegen Radi !!! Ich bin nur heilfroh, dass man dann auf so einen wie Heinzi rückgreifen zu können.

    Schlimmer noch, hätte er man gegen die Tin-Can-Army nur das 1:0 gehalten, dann hätte er seinen Einsatz zu (…) bekommen. Da Radi dann 2 x 90 Minuten bekommen hätte.

  119. Dann können wir da nicht halbe Kraft spielen und uns währenddessen in der Liga auf die Verteidigung des Meistertitels konzentrieren.

  120. ZITAT:
    „Platz 75 in der UEFA-Klubwertung, da warten schon in der Gruppenphase die dicken Brocken!“

    Da fängt aber schon in der Gruppenphase das Geldverdienen an…

    http://de.uefa.com/uefachampio.....98633.html

  121. ZITAT:
    „überall wird über den „Block“ von Abraham gegen Naldo geschrieben, dass der Schiri das hätte pfeifen müssen.“

    Ansichtssache, wie immer. Aus einem Schalke-Forum

    „Wie sich die Frankfurter jetzt für den Freistoß feiern. Das Foul wird gar nicht mehr erwähnt“

    Das Gras ist beim Nachbarn IMMER grüner. Egal, wer grad Nachbar ist.

  122. ZITAT:
    „Dann können wir da nicht halbe Kraft spielen und uns währenddessen in der Liga auf die Verteidigung des Meistertitels konzentrieren.“

    Da ist natürlich was dran.

  123. Jetzt eine Torhüterdiskussion zu eröffnen ist überflüssig wie ein Kropf. Wir haben in Hradi eine klare Nr. 1. Wie kann man nur drauf kommen, das in Frage zu stellen nach einem Spiel, in dem die Nr. 2 nie ernsthaft geprüft wurde. Wir können froh sein, eine zuverlässige Nr. 2 zu haben – und gut is.

  124. Ich warne schon mal vorsorglich vor Freiburg. Die sind ähnlich unangenehm zu bespielen wie wir.

  125. Die Mithessen aber auch.

  126. ZITAT:

    „Wie sich die Frankfurter jetzt für den Freistoß feiern. Das Foul wird gar nicht mehr erwähnt“

    https://media.giphy.com/media/...../giphy.gif

  127. Moment… Hier wird ernsthaft darüber diskutiert Hradecky draußen zu lassen?

  128. ZITAT:
    „2097 wird ein Scheißjahr!“

    aber nur weil wir bei unserer ersten Bundesligameisterschaft fehlen werden, sofern die Pharmaforscher net ’nen Zahn zulegen.

  129. ZITAT:
    „Moment… Hier wird ernsthaft darüber diskutiert Hradecky draußen zu lassen?“

    Klar, bei der Abwehr kann man sich das ab und zu auch mal leisten oder?!

  130. ZITAT:
    „Marmor halte ich für verfrüht angesichts einer einzigen Relegationsrettung. Vielleicht erstmal Lebkuchenteig.“

    Auf alle Fälle müssen Rollen dran, dann kann er gleich mitnehmen, wenn wir ihn aus der Stadt jagen.

  131. „+++ Stendera wieder auf dem Trainingsplatz +++“

    Noch eine gute Nachricht.

  132. Sehr schön, wenn man dem weiteren Spieltag dermaßen entspannt entgegensehen kann.

  133. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Marmor halte ich für verfrüht angesichts einer einzigen Relegationsrettung. Vielleicht erstmal Lebkuchenteig.“

    Auf alle Fälle müssen Rollen dran, dann kann er gleich mitnehmen, wenn wir ihn aus der Stadt jagen.“

    und ein Depot mit Teer und Federn

  134. Die Spannung resultiert doch nur noch aus dem Tippspiel, also ob man nun richtig getippt hat oder nicht.

  135. Leipzig vs Hoffenheim!

    Freue mich drauf!

  136. ZITAT:
    „Leipzig vs Hoffenheim!

    Freue mich drauf!“

    Du schaust auch jedes Spiel, oder Albert?

  137. „Du schaust auch jedes Spiel, oder Albert?“

    Alle Spiele, alle Tore. 24/7

  138. TOOOOOR für Wolfsburg!

  139. Ich schaue auch El Plastico. Interessiert mich einfach, wie die zu Werke gehen.

  140. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „TOOOOOR für Wolfsburg!“

    Meine Prognose ist, dass die eine ansehnliche Rückrunde spielen werden. Jedenfalls haben sie an den richtigen Stellschrauben gedreht.

  141. ZITAT:
    „ZITAT:
    „TOOOOOR für Wolfsburg!“

    Meine Prognose ist, dass die eine ansehnliche Rückrunde spielen werden. Jedenfalls haben sie an den richtigen Stellschrauben gedreht.“

    Ja, glaub ich auch. Und alles ohne unseren Bäckergesellen. Wahnsinn, der Sebi. Ein Spiel in der Regionalliga, das war es dann auch. Irgendwie falsch abgebogen auf dem Karriereweg…

  142. Die SAP-Schlampen singen: Alle Bullen sind Schweine – das wird immer echt immer skurriler in dieser Bundesliga …

  143. Mario erlebt gerade seinen zweiten Frühling…

  144. Was nun, Heribert?

  145. „Wahnsinn, der Sebi. Ein Spiel in der Regionalliga, das war es dann auch. Irgendwie falsch abgebogen auf dem Karriereweg…“

    Dabei hatte er die abschreckenden Beispiele direkt vor Augen. Aber ausgesorgt hat er. Als Bäcker muss er nicht mehr ran. Wenn er nicht will.

  146. ZITAT:
    „Was nun, Heribert?“

    Der kann Abstieg und Wideraufstieg. Aus dem ff.

  147. YEEEEES!

  148. Sauber rausgespielt.

  149. Richtig gut gespielt.

  150. Wie einfach man doch Tore in Leipzig machen kann.

  151. Scheiß Hoffenheim!
    Und die Abwehrleistung von Leipzig ist katastrophal

  152. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Marmor halte ich für verfrüht angesichts einer einzigen Relegationsrettung. Vielleicht erstmal Lebkuchenteig.“

    Auf alle Fälle müssen Rollen dran, dann kann er gleich mitnehmen, wenn wir ihn aus der Stadt jagen.“

    und ein Depot mit Teer und Federn“

    Massiv Gold mit Smaragten und Saphiren

  153. Hopp, Hopp, Hopp.

  154. Oh, Herri. Oh, oh.

  155. Der Herri ist cool, der kann Abstieg

  156. El Plastico gab es doch Ende der 80er anfang der 90er Uerdingen vs Leverkusen. Ich schau HSV und deren Selbstmontage. Aktuell schon 0:2!

  157. Und Luca darf mittun bei der Niederlage…

  158. Wolfsburg macht lustige Sachen…Meine Fresse ist das doof

  159. Slapstick bei den Radkappen.

  160. Hopp und die komischen Leibziger sollen Unentschieden spielen

  161. Blöd in Bremen. Wird eng, die Bayern noch zu holen.

  162. Wäre gut für uns.

  163. Die Leipziger Bandenwerbung setzt neue Maßstäbe, Wie blöd dort die Mannschaften am Spielfeldrand aus der Wäsche gucken…

  164. Bye, bye, Lilien.

  165. Und wieder wirds der HSV schaffen nicht abzusteigen. Weil wieder mal zwei grottenschlechte Mannschaften die Abstiegsplätze unter sich ausmachen:-(

  166. ZITAT:
    „Und wieder wirds der HSV schaffen nicht abzusteigen. Weil wieder mal zwei grottenschlechte Mannschaften die Abstiegsplätze unter sich ausmachen:-(„

    Darmstadt klar, aber wer ist denn Nummer Zwo?

  167. ZITAT:
    „Der Herri ist cool, der kann Abstieg“

    Jo, können kann er schon, aber jünger wird er auch net. „Herzensangelegenheit“ sei die Zusage an den HSV. Inzwischen könnte es ihm vielleicht manchmal von Herzen leid tun, dass er zugesagt hat. Tja …

  168. Mausetot die Lilien. Abwehr wie ein Scheunentor.

  169. Da kommen die Lilien ja nächste Woche mit Selbstvertrauen pur. :-)

  170. Darmstadt ist schon heftig…

  171. Wow bekommen die aus der Wissenschaftsstadt einen auf den Sack. Da müssen wir nächste Woche was für die Tordifferenz tun!

  172. Die werden den Rasen im Waldstadion schön umgraben, fürchte ich.

    Aber Köln zeigt es: über die Flügel kann es gehen.

  173. Welcher Kappeverein war das noch mal der in Darmstadt verloren hat…..

    ….Ach ja. Wolfsburg wars:-)

  174. Boah der Modeste schlägt wieder um sich…

  175. ZITAT:
    „Boah der Modeste schlägt wieder um sich…“

    Ja. Er hat Glück dass er nicht trifft.

  176. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Darmstadt ist schon heftig…“

    Bis zum Eigentor ging das eigentlich ordentlich. Danach dann sehr schnell die Orientierung verloren.

  177. Müssen wir jetzt den Dosen noch den Sieg wünschen?

  178. ZITAT:
    „Boah der Modeste schlägt wieder um sich…“

    Wenn’s der Schiri doch gesehen hat, wie der TV-Babbler meinte bemerken zu müssen …

  179. Jetzt mit Genuss in die Tipico-Halbzeit-„Analyse“.

  180. Wenn der Modeste trifft, geht der Gegner glatt Ko.

  181. ZITAT:
    „Und wieder wirds der HSV schaffen nicht abzusteigen. Weil wieder mal zwei grottenschlechte Mannschaften die Abstiegsplätze unter sich ausmachen:-(„

    Bitte schnell die Relegation abschaffen
    ich weiss ich bin gemein

  182. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Müssen wir jetzt den Dosen noch den Sieg wünschen?“

    Leider ja.

  183. Hier Jubel für Hoffenheim. Kann man machen.

  184. Hab’s gestoppt: Dreieinhalb Minuten warn’s. Die „Analyse“ zum genießen.

  185. Freude in Hamburg. Muss mal später bei matz ab gucken

  186. Sturmfluterprobt sind die Hanseaten ja, aber ob sowas bei den Schanzern zu erwarten war? Da sieht selbst ein Dino alt aus.

  187. Ha-Ha-Ha-HSV….
    Stramme Leistung heute.

  188. Waldschmidt kriegt beim HSV auch kein Bein auf die Erde.

  189. Gnabry und Kruse. Nur falls es Werder erwischt.

  190. Wagner fliegt.

  191. Der ASS-Gast Sandro Wagner darf früher runter … kein Mitleid, außer mit der angedotzten Dose

  192. Manchmal trifft es doch den Richtigen.

  193. Egal ob das jetzt verdient oder nicht verdient war, bei glatt Rot für Wagner hat auf jeden Fall den richtigen erwischt

  194. Endlich bekommt der bescheuerte Wagner das,
    was er verdient.

  195. Jetzt spielt das Konstrukt schon wieder nur gegen 10. Das ist ja schon fast Wettbewerbsverzerrung.

  196. War heut Mittag mal am Hang (FSV-Kiel). Oldschool Feeling, einfach hinspazieren und 10 min vor Beginn ne Karte kaufen, mit Westgeld zahlen, kein Gedränge, munteres Geplauder mit ein paar mitgereisten Ostsee-Haudegen. Alles prima soweit.
    Aber die Qualität des Dargebotenen; uiuiui das ist wirklich erschreckend schlecht.

  197. Sam trifft

  198. Der Dino zuckt noch

  199. Gott sind die Radkappen schlecht

  200. Wolfsburg ist so schlecht. Was für eine Abwehrleistung . Oberliganiveau

  201. Ich glaub in meinem Stream fällt jetzt gleich ein Tor für Darmstadt. Bin wohl ein bisschen hintendran.

  202. Sollten wir hoffen dass Rasenball uns SAP vom Hals hält? Oder hoffen dass der Abstand zu Rasenball klein bleibt?

  203. Köln macht’s klar.

  204. Das Fünkchen Hoffnung für Darmstadt ist wieder erloschen

  205. Schön, dass Sulu so komplett außer Form ist.

  206. ZITAT:
    „Sollten wir hoffen dass Rasenball uns SAP vom Hals hält? Oder hoffen dass der Abstand zu Rasenball klein bleibt?“

    Wie hier weiter oben bereits erklärt, sind 2 Punkte weniger als 3. Wenn also nach dort schon überhaupt Punkte vergeben werden sollen/müssen, dann möglichst wenige. Unentschieden wäre daher eine Option für heute.

  207. Da isses passiert.

  208. Huhnersal..Dritter!

  209. Mir reicht am Ende Platz 3.

  210. Nagelsmann raus !

  211. Wieder Dritter!!!

  212. Die Dosen haben das nötige Quäntchen Glück.

  213. Die [211] war ein möglicher, rein theoretische Ansatz, verdabbeltnochemol

  214. Die Leipziger haben mehr Glück als Verstand. Jedes Spiel eine kuriose Situation, die sie immer bevorzugt

  215. Mein Wunschergebnis wäre es nicht, aber im Tippspiel würde es mich wieder etwas zurückbringen.

  216. ZITAT:
    „Mir reicht am Ende Platz 3.“

    Boah ey, man stelle sich vor, wir wären nach dem 34. Spieltag Dritter. Hammer.

  217. Typisch Umfeld. Zufrieden mit Platz drei.

  218. ZITAT:
    „Typisch Umfeld. Zufrieden mit Platz drei.“

    Hihi.

  219. Ich will Erster werden. Ich geb mich mit dem Drittbesten doch nicht zufrieden. Wer bin ich denn…tzzz

  220. Oja. Darmstadt. Oje.

  221. Kölner Torfestival.

  222. Lilienklatsche…oweh

  223. Köln nervt

  224. Dritter ist besser als Darmstadt.
    Und viele, viele andere, deren Namen mir nicht einfallen.

  225. ZITAT:
    „Typisch Umfeld. Zufrieden mit Platz drei.“

    Mehr geht nicht. Schau dir doch mal die Budgets der anderen an.

  226. Allah straft alles.

  227. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Typisch Umfeld. Zufrieden mit Platz drei.“

    Mehr geht nicht. Schau dir doch mal die Budgets der anderen an.“

    Bißchen viel Zement geschluckt?

  228. Nur noch vier…

  229. Darmstadt ist mausetot

  230. ich hätte gern das 2.beste Steak und für meine Frau den 2.besten Fisch… Deutsche Bank – Frankfurt – passt

  231. ZITAT:
    „Dritter ist besser als Darmstadt.
    Und viele, viele andere, deren Namen mir nicht einfallen.“

    Derzeit ist alles in der Liga besser als Darmstadt. Alles.

  232. SportFM:

    „Augsburg wäre hochzufrieden mit dem ersten Sieg nach… dem es zuletzt nicht so oft geklappt hat“.

    Sehr schön. Köln nervt weiter

  233. ZITAT:
    „Bißchen viel Zement geschluckt?“

    Auf Jahre hinaus…

  234. Hoffentlich ist der Lilien-Torwart nächste Woche genauso schlecht.

  235. Als was wurde Frings in Da. eigentlich eingestellt?

  236. Gibt einem das jetzt ein gutes oder ein schlechtes Gefühl für unser nächstes Spiel???

  237. ZITAT:
    „Als was wurde Frings in Da. eigentlich eingestellt?“

    Als Bremer U-Boot.

  238. Zieht sich halt bis Sonntag.

  239. ZITAT:
    „Gibt einem das jetzt ein gutes oder ein schlechtes Gefühl für unser nächstes Spiel???“

    Das ist eine wirklich gute Frage.
    Heimsief !!!!

  240. Kovac sollte uns versprechen „we’re gonna win so much, you’ll get tired of winning“

  241. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Als was wurde Frings in Da. eigentlich eingestellt?“

    Als Bremer U-Boot.“

    Ach ja, ich vergaß.

  242. ZITAT:
    „Gibt einem das jetzt ein gutes oder ein schlechtes Gefühl für unser nächstes Spiel???“

    In den vergangenen Jahren war es wie oft ein schlechtes Omen. Dieses Jahr wird die Mannschaft – gerade nach dem Hinspiel – mit dem notwendigen Ernst rangehen. Da bin ich mir sicher. Vor allem, wenn man sich vor Augen hält, wie angepisst Kovac nach dem Spiel am Bölle war. Und ich glaube, den möchte man als Spieler lieber gut gelaunt erleben.

  243. Und der Schuster hat das gewusst. Und er hätte es auch nicht verhindern können. Deswegen ist er gegangen. Genutzt hat es ihm aber auch nichts. Abgesehen von ein paar Euros natürlich.

  244. ZITAT:
    „Kovac sollte uns versprechen „we’re gonna win so much, you’ll get tired of winning““

    Genau Donald.

  245. Kann sich hier wirklich einer vorstellen, dass nächste Woche zähnefletschende,superwütende, hochmotivierte Darmstädter in unserem Wohnzimmer auflaufen?

    Obwohl…nix ist unmöglich

  246. Jetzt gilt es für Darmstadt, die aktuelle Form bis nächste Woche zu konservieren.

  247. “ Hier ist doch eine versteckte Kamera“

    schöner Kommentar bei Matz ab.

  248. Jetzt morgen bitte noch zwei Heimsiege

  249. ZITAT:
    „Das Fünkchen Hoffnung für Darmstadt ist wieder erloschen“

    Rechtswissenschaftsstadt / Norbert Meier – die Arschlöcher sollen in der Hessenliga versauern.

  250. ZITAT:
    „Kann sich hier wirklich einer vorstellen, dass nächste Woche zähnefletschende,superwütende, hochmotivierte Darmstädter in unserem Wohnzimmer auflaufen?

    Obwohl…nix ist unmöglich“

    Fallobst.

  251. ZITAT:
    „Jetzt gilt es für Darmstadt, die aktuelle Form bis nächste Woche zu konservieren.“

    Ich könnt mich weghauen vor lachen, der war wirklich gut.
    Ach ist das schön, wenn man keine Probleme hat. Seufz…

  252. ZITAT:
    „Jetzt morgen bitte noch zwei Heimsiege“

    Mindestens aber 2 Unentschieden.

  253. @ 239
    gegen uns ist er in Topform, so wie im Hinspiel

  254. ZITAT:
    „gegen uns ist er in Topform, so wie im Hinspiel“

    Mit der Abwehr kann der acht Hände haben. Das wir ihnen nicht helfen.

  255. War jetzt schwarzwaldadler auf Schalke und weiß, wies wirklich war?

  256. ZITAT:
    „@ 239
    gegen uns ist er in Topform, so wie im Hinspiel“

    Nein. Solche Klatschen sind Genickbruchspiele. Die sind weg. Kein großer Verlust

  257. ZITAT:
    „Fallobst.“

    Jetzt, wo da oben sogar Torverhältnisse relevant werden, fordere ich auch 4 Punkte gegen die.

  258. @schusch: gute Frage, Gelassenheit tut so was von gut ihr Lieben…

  259. M1-bvb 1:1 und scf – hertha 0:0 fänd ich gut

  260. Verdammt jetzt sind die Lilien unnötig gereizt! Danke Köln!!!
    ;-)

  261. ZITAT:
    „Nein. Solche Klatschen sind Genickbruchspiele. Die sind weg. Kein großer Verlust“

    Denke auch. Da kommt bestenfalls noch ein Sieg gegen den HSV, und sonst gar nix mehr von Darmstadt.

  262. Oh Gott, Frings: „War die erste halbe Stunde lang sehr zufrieden, nach den Gegentoren sind wir ein Stück weit eingebrochen.“

    Ein. Stück. Weit.

  263. Die gewinne 1:0 bei uns.

  264. ZITAT:
    „Oh Gott, Frings: „War die erste halbe Stunde lang sehr zufrieden, nach den Gegentoren sind wir ein Stück weit eingebrochen.“

    Ein. Stück. Weit.“

    Am Ende des Tages (sic!) kann er sich Bundesligatrainer schimpfen. s’gibt Schlimmeres. Dafür würden einige Leute so ein Himmelfahrtskommando übernehmen.

  265. Also dieses Matz ab is wirklich ein gutes Comedy-Format.
    Da wird sich gerade eingeredet, der Trainer habe die Mannschaft wieder auf den rechten Weg geführt, man habe sich auf alte Stärken besinnt und man müsse jetzt Geduld haben und erstmal Ruhe in den Verein bringen und 1-2 neue Spieler holen. Der Kasper von der Rockbad sagt dann, dass es besser wäre nen Jungen aus der Oberliga zu holen als nen brasilianischen U21-Nationalspieler, weil der ja noch nie Schnee gesehen habe und die Jungs aus Niendorf oder Altona tragen die Raute im herzen und wissen wie es läuft in Hamburg. Was rauchen die da eigentlich ?

  266. ZITAT:
    „Die gewinne 1:0 bei uns.“

    Siehst Du, Schusch, wie ich dir letztens noch sagte: Du bist noch im alten Denken verhaftet. Es gilt natürlich meine 247. ;)

  267. ZITAT:
    „Die gewinne 1:0 bei uns.“

    Dazu der Kommentar unseres Coachs:
    „….wir haben von 5 Spielen 4 Auswärtsspiele, da muss nach einem Auswärtssieg zuhause gewonnen werden…“
    (Nikowatschs Punktearithmetik heute im ssnhd Interview, getz weisse Bescheid.)

  268. ZITAT:
    „Also dieses Matz ab is wirklich ein gutes Comedy-Format.
    Da wird sich gerade eingeredet, der Trainer habe die Mannschaft wieder auf den rechten Weg geführt, man habe sich auf alte Stärken besinnt und man müsse jetzt Geduld haben und erstmal Ruhe in den Verein bringen und 1-2 neue Spieler holen. Der Kasper von der Rockbad sagt dann, dass es besser wäre nen Jungen aus der Oberliga zu holen als nen brasilianischen U21-Nationalspieler, weil der ja noch nie Schnee gesehen habe und die Jungs aus Niendorf oder Altona tragen die Raute im herzen und wissen wie es läuft in Hamburg. Was rauchen die da eigentlich ?“

    Tja, die Denken immer noch, sie sind ein besonderer Verein
    der es verdient hat. immer in der ersten Liga zu spielen.
    Aber irgendwann trifft es auch den Hilflosensportverein.

  269. Leverkusen brannte ja lichterloh. Weiß jemand warum. Kai konnte es auch nicht recht erklären.

  270. Gladbach ist durch.

  271. ZITAT:
    „Gladbach ist durch.“

    Genickschlag innerhalb von 2 Minuten? Aua.

  272. Auf Eckbälle sind in Leverkusen zu achten!

  273. Die Murmel ist weg vom Thron

  274. ZITAT:
    „Man darf diesem Spiel  nicht den Charakter eines Derbys geben, wir dürfen uns da nicht reindrängen lassen.“
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html
    Manchmal, also ab und zu und recht selten spricht mir unser Sportdirex aus dem Herzen. Damit zB.
    Nur weil sich die Lilien artfremd in die falsche Liga verlaufen haben? Nö.
    Derby ist gegen die mit der Null vor dem F-Kfz-Kennzeichen.

  275. Ich freue mich auf das Derby nächste Woche

  276. jetzt Darmstadt und Mainz fängt auch schon an.

    Irgendwann wird alles irgendwie Offenbach.

  277. ZITAT:
    „Leverkusen brannte ja lichterloh. Weiß jemand warum. Kai konnte es auch nicht recht erklären.“

    http://www.express.de/sport/fu.....t-25636712

  278. Aha. Da hat Pyro wohl die Hand verlassen. Ein Kameramann kann nicht mehr weitermachen.

  279. Oh, ein Kameramann wurde verletzt bei der Fackelei.

  280. Danke Stefan :)

    Heute schon FA Cup gesehen?

  281. Mein Stindl!

  282. ZITAT:
    „Danke Stefan :)

    Heute schon FA Cup gesehen?“

    Nee. https://twitter.com/Bloggde/st.....5285493760

  283. Oups. BMG doch noch nicht platt. Ein Lebenszeichen durch Stindl.

  284. Wieder mein Stindl.

  285. Man muss ehrlich zugeben: tolles Fußballspiel. Respekt insbesondere an Gladbach.

  286. wäre gut wenn morgen Freiburg und Mainz gewännen, um uns auf CL Kurs zu halten!

  287. Ich mag das, wenn alle für uns spielen…

  288. Bye bye Roger.

  289. ZITAT:
    „Bye bye Roger.“

    Abwarten.

  290. Zum Glück ist Gladbach schon so weit weg. Die werden jetzt durch die Decke gehen. Tippe ich mal.

  291. Man kann ja nicht mal eben in die Küche gehen, großartiges Tor gehört

  292. Netter Kick, wirklich.

  293. ZITAT:
    „Man kann ja nicht mal eben in die Küche gehen, großartiges Tor gehört“

    Same here :)

  294. ZITAT:
    „Netter Kick, wirklich.“

    Verpasst :-(

    Dabei schaue ich immer alles, wirklich.

  295. ZITAT:
    „Verpasst :-(

    Dabei schaue ich immer alles, wirklich.“

    Net traurig sein. Für Dich steht doch heute noch ein Riesenfinale an.

  296. Ich glotz immer noch blöd grinsend aufs Tableau. Gibsdochgarnich.
    Kovac entdivatisiert Eintracht.
    Tirilei

  297. ZITAT:
    „Gladbach ist durch.“

    Hihi. *duckundweg*

  298. Kleines Schmankerl in der PK nach dem Spiel.

    Bild stellt in min 6:20 eine Frage mit anschließender fragwürdiger Nachfrage an den Schalker Trainer.
    Anschließend folgt eine Frage zu Heinz Lindner an Nico Kovac. Die Antwort (ab 08:04) spricht mal wieder voll für unseren Trainer, da er zuerst die Frage der Bild kommentiert.

    https://www.youtube.com/watch?.....W6RG77fr_8

  299. Endlich mal im Tippspiel vorm C-E.

  300. Grüße entspannt aus dem Skiurlaub. Super Planung Danke DFL. Sonntag sind wir zurück. :-)

  301. Mich umtreibt als noch dieses Darmstadt Mainz Phänomen.

    Bin groß geworden mit Eintracht-, Kickers-, FCK-Fans. Die ganz oben genannten hatten was von knapp über der Kreisliga. Baufällige sogenannte Stadien und Rumgebolze vor so 3.000 +1 Zuschauern. Das traurig gelaufene Lilien-Intermezzo der Buchmann-Ära mal ausgeblendet. Nie ist mir in frühen Jahren irgendein bekennender Anhänger dieser Amateure der Herzen über den Weg gelaufen.

    Vor 15 Jahren mit dem Klopp ging’s dann los. Da mutierten bis dato völlig unauffällige Kollegen, unverdächtig dem Fußball zugeneigt zu sein, epidemieartig zu Knollenschmeißersympathisanten. Weil sie da irgendwo wohnen, rund um Wiesbaden. Seit 2 Jahren sprießen plötzlich Lilien reihenweise aus dem Boden, welche sich vorher anhand von Bayern- oder Dortmundtrikots zu charakterisieren einbildeten.

    Da lobe ich mir echt die Repräsentanten dieses historischen Viertligisten da am annern Ufer.
    Die haben sich auch in ihrer aktuellen Unwürdigkeit nie verleugnet. Die sollen mal in die Pötte kommen.
    Wir brauchen endlich mal wieder einen Erzrivalen, der das Prädikat auch verdient.

  302. ZITAT:
    „Die Murmel ist weg vom Thron“

    HEY HEY

  303. @310

    Heute Auto mit Kickers und Eintracht Aufkleber gsehen. Was es alles gibt.

  304. ZITAT:
    „@310

    Heute Auto mit Kickers und Eintracht Aufkleber gsehen. Was es alles gibt.“

    ich war’s net. Hoffe dennoch, meine Schmerzen zum Thema angemessen transportiert zu haben.

  305. ZITAT:
    „… Da lobe ich mir echt die Repräsentanten dieses historischen Viertligisten da am annern Ufer.
    Die haben sich auch in ihrer aktuellen Unwürdigkeit nie verleugnet. …“

    Yep. Wäre auch im Pokal ein echtes Derby, das diesen Namen verdient. Ohne künstliche Deklarationspflicht.

  306. Akustisch gibt Wagner immer den Bösewicht, der Kreide gefressen hat. Aufm Platz sieht man davon … nix. Jekyll/Hyde-Syndrom?

  307. Versehentlich ins Aktuelle Sportstudio gepurzelt. Interview aus der (Leipziger) Mixed Zone – Das Gesicht des befragten Spielers eher unscharf, die Sponsorenwand im Hintergrund scharf.

    Der Fokus geht verloren.

  308. Immerhin ein Typ, der Wagner.

  309. Marc! Glückwunsch. #ibes

  310. schwarzwaldadler

    klar ein Typ der Wagner, aber jede Woche überschreitet er die Grenzen, siehe sein Bodycheck letzte Woche, vor dem Tor, das hätte auch mit Rot bestraft werden müssen, stattdessen schiesst er daraus ein Tor.

  311. Man darf die Menschen offensichtlich nicht wählen lassen – neuerdings gewinnt am Ende immer ein intellektuell herausgeforderter Ami.

  312. ZITAT:
    „Immerhin ein Typ, der Wagner.“

    das ist aber auch wirklich noch das Maximum was man über ihn sagen kann. Mittlerweile wird das ja zur, von seinem Trainer zitierten, „Methode“ sich vor den Kameras als super Fair-Play-Boy zu inszenieren und nebenher auf dem Platz durchgehend in die ganz tiefe Ekel-Kiste zu greifen. Das schlimme ist ja noch, dass es funktioniert. Sogar Zambrano würde bei manchen Aktionen rot werden.

  313. Sehe gerade, dieser Dschungelmüll ist schon vorbei und der Schwängerer der Delmenhorster Heulboje hat gewonnen. Herzlichen Dank an meine Urlaubsplanung.

  314. Guten morgen, Frankfurt!

    Es fühlt sich immer noch gut an

  315. Hab diesmal nur den Eingangsbeitrag und nicht die comments gelesen. (Schacht *kicher*) Also falls es schon jmd schrub … sorry.

    Kovac lässt es einfach nicht zu, dass Negativerlebnisse ( wie die Slapstick Nummer in der Bullenarena) zu einer Negativserie werden. Die alte Eintracht wäre wahrscheinlich jetzt durchgereicht worden.
    Dann sagt er auch noch im interview, dass es nur funktionieren kann, wenn jeder über sich hinauswächst. Ha! Ganz einfach also: Bestleistung wird als Standard definiert. Das ist inspirierend.

    Hase spielt als Libero die Saison seines Lebens. Und Vallejo wirkte in der Tat stabiler als in den letzten Begegnungen.
    Auffällig war auch wie wenig gelbe Karten ( nur Otsche oder?) wir bekommen haben. Das mag an ungefährlichen Schalkern gelegen haben, aber sehr lange hält die These mit dem gerade formschwachen Gegner auch nicht mehr..

    Mascarell war wieder sehr souverän und Gacinovic hat seine Aufgabe überaschend gut erledigt.

  316. Nur das sich dieser Mascarell wieder nach 20 Minuten seine gelbe Karte abgeholt hat. furchtbar

  317. ZITAT:
    „Nur das sich dieser Mascarell wieder nach 20 Minuten seine gelbe Karte abgeholt hat. furchtbar“

    Welches Spiel habt Ihr da geschaut, Euer Eminenz?
    (Oder welches Kraut geraucht?)

  318. Entschuldigung: geraucht fumatorisch inkorporiert

  319. Hat der Heinz mit seiner rigorosen Art wieder die ganze fachlich-fruchtbare Diskussion abgewürgt.

  320. Federer gegen Nadal jetzt im Australien Open Finale!

  321. Musste gerade an den Unaufgeregtheits-Indikator denken.
    Meine Güte.

  322. Der Heinz hat bestimmt schon das Spiel gegen die Lilien gesehen und verrät zwar die Karten, nicht aber das Ergebnis. Oder?

  323. Ausgerechnet ich verstehe den Heinz. Ausgerechnet ich.

  324. Paßt mit garnicht das 1:6 der Lilien! Die werden bei uns hauen und stechen. Klingt blöd aber wird ein schweres Spiel – siehe Vorrunde!

  325. :-) Schönen Sonntag

  326. ZITAT:
    „Ausgerechnet ich verstehe den Heinz. Ausgerechnet ich.“

    Na, ihr werdet euch beim gemeinsamen Frühstück unterhalten haben.

  327. Heinz zu verstehen: Diesmal sehr leicht, Herr Krieger :)
    Was ist nun mit Ehre oder Schmach?

  328. Und ich hatte schon Angst, daß heute morgen ein Beitrag pro Stunde reintröpfelt.
    Danke auch hier nochmal. Heinz.

  329. ZITAT:
    „Was ist nun mit Ehre oder Schmach?“

    Da nur 3 Leute gewettet haben, ist das Ergebnis einfach zu überschauen:

    karsten: gelbe Karte ca. zur 20ten Minute = Schmach

    Passemaluff und meine Wenigkeit: keine gelbe Karte = Ehre

  330. Nebenbei: ich verstehe den Heinz auch, aber das würde ich natürlich niemals öffentlich zugeben.

  331. Europapokal.

  332. „Vom Pfeil getroffen stürzt der Adler.
    Nur eine.
    Feder steigt im Wind.“
    (Haiku)

    Ich rufe zur Demut auf!

  333. Kein Mensch schießt nen Adler mit nem Flitzebogen ab.

  334. ZITAT:
    „Kein Mensch schießt nen Adler mit nem Flitzebogen ab.“

    Nur ein Krieger.

  335. und außerdem kenne ich zB keine Fußballmannschaft, die Pfeil und Bogen im Wappen hätte…
    Allerdings kenne ich auch nicht alle Mannschaften. Da weiß Blochin11 mehr, schätze ich.

  336. Nottingham Forrest?

  337. ZITAT:
    „http://www.fcpfeil.de/“

    Pfeil – ja
    Bogen – nein

  338. So ein entspanntes und ruhiges Wochenende – hach, dass bin ich als Eintrachtfan immer noch nicht gewöhnt, das fühlt sich irgendwie unwirklich an. :-)

  339. ZITAT:
    „Klingt blöd aber wird ein schweres Spiel – siehe Vorrunde!“

    Nachdem Du ja gegen Schalke den Untergang geweissagt hast, ist mir das fast schon zu optimistisch. Geh bitte nochmal in Dich.

  340. @350

    So in etwa:
    Darmstadt hat durch das Spiel gegen Köln einen Motivationsschub erhalten, dass sie völlig aufgedreht auftreten und uns keine Chance lassen werden. Wir brauchen eigentlich garnicht erst anzutreten.

  341. Ich bin in mich gegangen und nach heftigen Diskussionen haben wir uns darauf geeinigt, das die Eintracht gegen Darmstadt gewinnt. Nur über die Höhe konnte keine Einigung erzielt werden.

  342. erster DoPa der Rückrunde und womit gehts los?
    Na klar. FCBähTV.

  343. @ 350

    Du gehörst zu denjenigen im BLOG die immer etwas anderes verstehen als gesagt wurde. Ich habe gesagt das es nach Remis riecht und das zwei Leute fehlen. Ist das Untergangsstimmung? Schau mal meinen Tip 1:-1. Ich schreibe schon kau,m moch im BLOG. Aber regelmäßig melderst du dich wenn ich etwas geschrieben habe um rumuimäkeln. Deshalb auch meine geringes Interesse am, BLOG!

  344. Man kann natürlich in jeder Situation einen Nachteil für die Eintracht sehen. Wir werden die meiste Zeit gegen Teams spielen die angeschlagen sind, einen Lauf haben, eine Serie beenden oder ausbauen wollen. Unterm Strich ist Darmstadt am Ende des Tages ne Gurke. Die sollte man dann zuhause schlagen,ob nun Kampf gegen den Abstieg oder für den Europapokal.

  345. Dieter, Ironie ist eher nicht so deins, oder?

  346. nichts ist schwer zu ertragen als eine Reihe von guten Tagen

  347. ZITAT:
    „nichts ist schwer zu ertragen als eine Reihe von guten Tagen“

    Willst Du Stunk, oder was?

  348. ZITAT:
    „nichts ist schwer zu ertragen als eine Reihe von guten Tagen“

    Suchst du Streit oder Anschluss?

  349. Davon angesehen glaube ich, dass der Effekt der Demütigung durch Köln bei D98 weitaus größer ist, als die zu befürchtende Trotzreaktion.

    Unangenehm werden die Trotzdem. Jedoch ohne Effekt – sondern max. mit einigen frühen Verwarnungskarten.

  350. Mainz holt Bojan Krkic früher Barca, ein großer Fussballer.

  351. Danke für die Topinfo.

  352. ich weiss doch das es provozierent gemeint ist 362

    Aber im Ernst Bojan ist ein großer Fussballer und wird in der BL eine Bereicherung sein.

  353. ZITAT:
    „Danke für die Topinfo.“

    Da war der schwarzwaldadler fast schneller als die Kicker-App.

  354. Naja. Hat Mainz um 11:47h getwittert. Wenn er schneller als der Verein ist, dann geht’s ab.

  355. zu 345
    Da ich selbst Bodenschätze und dort Mitglied bin weiß ich sodass natürlich
    http://images.google.de/imgres.....38;biw=360

  356. tausche ä gegen ü und
    d gegen w

  357. ZITAT:
    „Mainz holt Bojan Krkic früher Barca, ein großer Fussballer.“

    Mit 1,70m ist man schon groß? In letzter Zeit ist es mit dem großen Fussballer aber arg abwärtsgegangen inkl. der Verletzung bei Stoke.

  358. ZITAT:
    „Mit 1,70m ist man schon groß?“

    Hihi

  359. Mainz hatte auch mal Emil Kostadinov verpflichtet. Und wir Uwe Rahn.

  360. Krkic. Was wurde der schon hochgejubelt damals.

  361. @367 und bitte auch noch g gegen d

  362. ZITAT:
    „@367 und bitte auch noch g gegen d“

    Mitdlieg?

  363. Um ein großer Fußballer zu sein, muss man schon 1,96m groß sein.

    ****AM14FG-Schrein polier****

  364. Tausche schwarzwaldadler gegen irgend etwas.

  365. ZITAT:
    „Tausche schwarzwaldadler gegen irgend etwas.“

    Schwarzwald gegen Hintertaunus und Adler gegen Geier?

  366. Krkic ist ein Weltklassefussballer so einen hat es seit Jahren in unserer Liga wo nur noch Beuler rumlaufen nicht mehr gegeben, endlich wieder ein Edeltechniker auf dem Platz.

  367. Hat schon jemand gesagt, dass Marcel Reif ekelhaft ist ?

  368. Beuler. Zweitligakicker halt, die keiner kennt.

  369. ZITAT:
    „Hat schon jemand gesagt, dass Marcel Reif ekelhaft ist ?“

    … finde ich z.B. gar nicht, dass was er über Heidel / Mainz und Schalke gesagt, hatte für mich Hand und Fuß. Ich finde er macht beim Doppelpass eine bessere Statur als vorher als Bayern – Reporter bei Sky.

  370. Prost Neujahr

    year of the cock.

    Der Chines weiß die Schwerpunkte richtig zu setzen.

  371. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hat schon jemand gesagt, dass Marcel Reif ekelhaft ist ?“

    … finde ich z.B. gar nicht, dass was er über Heidel / Mainz und Schalke gesagt, hatte für mich Hand und Fuß. Ich finde er macht beim Doppelpass eine bessere Statur als vorher als Bayern – Reporter bei Sky.“

    Sehe ich auch so.

  372. ZITAT:
    „Prost Neujahr

    year of the cock.

    Der Chines weiß die Schwerpunkte richtig zu setzen.“

    Year of the Cock – min 20 Jahre zu spät für mich. Schade.

  373. Hier kann man echt was lernen. 80% meiner Allgemeinbildung, hab ich von hier.
    Und kochen kann ich jetzt auch.

  374. Gleich kommt einer mit einem hervorragenden „Cock au vine“ Rezept umme Ecke …

  375. Geht mir aber auch so wie Schimmi (385). Nur über Fussball hab ich hier nix gelernt, ihr Beuler ;)

  376. Sehe ja jetzt erst die Bildunterschrift vom Eingangsbeitrag: Alex Meier, Philosoph. 😂
    Knaller.

  377. Dachte das heißt Breuler.

  378. ZITAT:
    „Dachte das heißt Breuler.“

    Ich dachte, Broiler sind Hähnchen…

  379. Meine Güte, die Glubberer sind noch in der HZP und Dresden schiebt nach 17 sek. zum 0:2 ein. Nix Broiler, eher Heuler. Weder Huhn noch Robbe. Einfach nur schlimm doof.

  380. womit wir wieder beim cock wären :D
    also anders gemeint als vulgärbritisch

  381. ZITAT:
    „Dachte das heißt Breuler.“

    Ah, da erschliessen sich Zusammenhänge, kommen die nicht ausschliesslich aus dem Osten die Breuler?
    Steht dann RB am End für Rennbreuler Leipzsch?

  382. „Rennbroiler Leipzsch“. Gnihihi :)

  383. „Du gehörst zu denjenigen im BLOG die immer etwas anderes verstehen “
    Meister der selektiven Wahrnehmung und Auslöser vieler kognitiven Dissonanzen!

  384. Beuler auf…

  385. Der Beuler trifft wieder, Wahnsinn…

  386. @382: meinst du, das Jahr wird hart? – Gesunde Härte kann auch Spaß machen und damit zurück zu EF!

  387. ZITAT:
    „@382: meinst du, das Jahr wird hart? – Gesunde Härte kann auch Spaß machen und damit zurück zu EF!“

    Vollkommen Latte, wie er es meint!
    ;-)

  388. @404: Hunde die bellen beißen nicht. – Und hier wird immer ziemlich viel gebellt!

  389. Der DFB bellt auch, wird sich zeigen, ob er auch zubeißt.
    „Der Kontrollausschuss wird Anfang der Woche prüfen, ob ein Ermittlungsverfahren gegen den Spieler Modeste eingeleitet wird oder nicht“, teilte der DFB am Sonntag mit.“
    http://www1.wdr.de/sport/fussb.....e-100.html
    Demnach hat der Schiri nix gesehen von dem rechten Schwinger von Modeste. Wenn Modeste ‚richtig‘ getroffen hätte, wäre Sulu vmtl. umgefallen wie ein gefällter Baum.

  390. Freiburg führt :-)

  391. Cock-storm
    *kicher*

  392. Egon Loy auf dem Weg zum Tippspieltagessieg und Ergsplr nicht mehr die Nr. 1. (Blitztabelle)

  393. ZITAT:
    „Tausche schwarzwaldadler gegen irgend etwas.“

    Westerwaldjoni?!!!

  394. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Tausche schwarzwaldadler gegen irgend etwas.“

    Westerwaldjoni?!!!“

    Gelb!

  395. Unsere Farbe diese Saison. Meister der Herzen werden wir nimmer.
    ;-)

  396. ZITAT:
    „Ernst Bojan ist ein großer Fussballer und wird in der BL eine Bereicherung sein.“

    Ernst Bojan? Nie gehört…

  397. Championgliga \o/

  398. Schade das man Grifo verpasst hat , sein Potential war schon am Hang abzusehen.

  399. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Schade das man Grifo verpasst hat , sein Potential war schon am Hang abzusehen.“

    +1

  400. Immer wieder gaga: „You’ll never walk alone“ zu hören bei den Knollewerfern gegen Majas. Net mal ’ne eigene Hymne bei den Mainzelmännchen, pfft.

  401. … wie schlimm in Mainz schon am Anfang… verlogenes Pack auf beiden Seiten !

  402. Nichts geht über die Ouvertüre „Leichte Kavallerie“….LOL:

  403. Die Alte Tante aus Berlin scheint seit dem Bremen-Spiel etwas ‚von der Rolle‘ zu sein. Hätte Jarstein nicht eine Bahnschranke vortrefflich nachgeahmt, hätte heute mindestens 1 Punkt im Breisgau mitgenommen werden können. Naja, hätte, hätte, Viererkette.

    Oups, Törchen in M1.

  404. Das sind doch Vollblinde, die Mainzer

  405. ZITAT:
    „Nichts geht über die Ouvertüre „Leichte Kavallerie“….LOL:“

    mir gefällt die Torhymne aus Ingolstadt

  406. ZITAT:
    „Das sind doch Vollblinde, die Mainzer“

    Da hätte ich drauf wetten sollen, das die MZer heute nix reißen.
    Jedesmal wenn dieses Narrenpack für uns spielen könnte, machen die das Gegenteil, diese Versager.

  407. ZITAT:
    „Jedesmal wenn dieses Narrenpack für uns spielen könnte, machen die das Gegenteil…..“

    Nur nicht von Narrenpacks Gnaden. Bis jetzt haben fast alle „für uns gespielt“.

    Man will sich ja auch selbst Ziele setzen können.

    Die Lilien sind erstmal fällig, dann sehn wir weiter…

  408. ZITAT:
    „Das sind doch Vollblinde, die Mainzer“

    Die sollen mal den Bojan werfe…

  409. TuT ist ganz aufgeregt….

  410. Ich scoute gerade bei Mancherster United vs Wigan. Will Grigg macht sich gut….

  411. ZITAT:
    „….on Fire!“

    Nur nicht vor dem Tor. Egal. Man denke nur an die Trikotverkäufe!

  412. U17-Halbfinal-Aus gegen Real Madrid 1:3
    Am Dienstag Spiel um Platz 3.
    http://www.eintracht-frankfurt.....traum.html

  413. ZITAT:
    „Nur nicht von Narrenpacks Gnaden. Bis jetzt haben fast alle „für uns gespielt“.

    Stimmt schon, aber als ich mir am Freitag die Spielpaarungen ansah, war ich mir sicher das wir den 3.Platz nicht halten.
    …und zwar nur wegen des letzten Spieles.
    Erfahrungswerte aus der Vergangenheit.

  414. ZITAT:
    „ZITAT:
    „….on Fire!“

    Nur nicht vor dem Tor. Egal. Man denke nur an die Trikotverkäufe!“

    Sondereditionen mit „..on Fire“ in Flammenschrift unter dem Spielernamen.
    Sensationell!

  415. Mainz wird beschissen.

  416. ZITAT:
    „Mainz wird beschissen.“

    ist

  417. Ja, ja die Autokorrektur…

  418. Ich schalte erst ein, wenn der Bojan spielt.

  419. ZITAT:
    „Mainz wird beschissen.“

    ?

  420. In M1 einen Sitzplatz haben, das ist Beschiss.

  421. ZITAT:
    „Mainz wird beschissen.“

    Muto nicht im Abseits?

  422. Ich gugg lieber Death in Paradise. Da reg ich mich net so uff.

  423. Dortmund darf heute gerne gewinnen. Die bolzen wir dann locker aus dem eigenen Stadion.

  424. ZITAT:
    „Da hätte ich drauf wetten sollen, das die MZer heute nix reißen. Jedesmal wenn dieses Narrenpack für uns spielen könnte, machen die das Gegenteil, diese Versager.“

    Abgesehen vom Ende der letzten Saison. Da haben sie uns gewinnen lassen und dann Stuttgart geschlagen. Damit haben sie maßgeblich zu unserer Rettung beigetragen.

  425. 2 Frauen aufm Karneval
    „Meenz is ein Dreckloch“
    „Meenz auch“
    (Klospruch Bergerstr.)

  426. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mainz wird beschissen.“

    ?

    Rätsel ich halt so vor mich hin:
    – Schiri-Entscheidung (zB Muto / Abseits)
    – Spielberechtigung Auba
    – Spielansetzung Rosenmontag-Abend
    – neue Trikots im Mainzelmännchen-Outfit
    – Knolle 1 mg zu leicht
    – Strutz ist nicht Strutz sondern Voldemort
    . ist kein Mainz, ist Deins … ( to be continued)

  427. Eigentlich ist es zum Verrücktwerden.. .Seit Menschengedenken spielt die Eintracht wieder siegreichen.. nicht unbedingt schönen.. aber sehr erfolgreichen Fußball ( gemessen an dem Scheißdreck den man uns immer erzählt hat…) Man dreht endlich eden Stein um und formt ein Team.
    Zur gleichen Zeit spielt Bayern München schlecht.. Zumindest für die bayerischen Verhältnisse. Zumindest sind sie verwundbar.. Und just zu diesem Zeitpunkt fehlen uns wieder 5% ( in Darmstadt darf man die Punkte nicht abgeben) und gleichzeitig taucht auch noch dieses dreimal verfluchte Leipzig auf.
    Das wird wieder nix.. Und nächstes Jahr sind alle fort..

    Das dauert dann wieder 20 Jahre.

  428. Die Mainzer stehen zu Recht dort unten

  429. Choreo

  430. ZITAT:
    „Und nächstes Jahr sind alle fort..

    Das dauert dann wieder 20 Jahre.“

    Wird dann eng für einige hier.

  431. 20 Jahre sind da nicht genug. Das wird nix mehr.

  432. Übrigens, ja, die Bayern spielen für ihre Verhältnisse nicht gut. Es reicht halt trotzdem noch.

  433. Deshalb sag ich mir immer, zum Glück haben wir schon alles: 59, 74, 75, 80, 81, 88..

  434. Wenn der HSV absteigt, fällt 50:1.

    Wenn nicht, dann später.

  435. In 20 Jahren ist Honey Bundeskanzler. Denkt an meine Worte.

  436. Mist! Hab den Flutlichtpokal vergessen..

  437. ZITAT:
    „Übrigens, ja, die Bayern spielen für ihre Verhältnisse nicht gut. Es reicht halt trotzdem noch.“

    Läppische 13 Punkte Vorsprung. Pffft

  438. Und? Mir gefällt das grad ziemlich gut. Es gab aber auch andere Phasen in den ganzen Jahren, die mir Freude bereitet haben. Manch andere Phasen halt nicht. Nach einem Sieg oder einem schönen Spiel bin ich zufrieden. Für eine Deutsche Meisterschaft kommen halt nur wenige Klubs in Frage. Es soll aber auch Vereine geben, die trotzdem Fans haben, obwohl sie nie in Reichweite einer deutschen Mesterschaft kommen werden. Eigentlich sind das so ziemlich alle. Die Leute gehen trotzdem hin. Warum? Weil es ein Fußballspiel zu sehen gibt. Und manchmal wird das auch gewonnen. Und dann hat man mit seinen Kumpels was erlebt. Nichts wichtiges, für einen schönen Tag hats aber gereicht.

  439. Ist klar Schusch. Aber auch das hatten wir schon. Mit der Einstellung geh ich halt in die A-Klasse.

  440. Der BVB ist jetzt auch nicht gerade überzeugend.

  441. ZITAT:
    „Ist klar Schusch. Aber auch das hatten wir schon. Mit der Einstellung geh ich halt in die A-Klasse.“

    Auch da gibt es Leute, die für sich einen fantastischen Tag am Fußballplatz haben.

  442. De Blasis kommt heute nicht bei M1. Dabei ist der immer für ein Tor aus dem Gewühle gut.

  443. Ums mit Mutti zu sagen: Eintracht ist alternativlos.
    Oder soll ich mich wie Varus ins Schwert stürzen..
    ;-)

  444. Oh. Doch De Blasis jetzt.

  445. Warum kriegt Schürrle für diese Unsportlichkeit eigentlich nicht Rot?

  446. Hab gerade mit Sapina telefoniert: Das Spiel geht 1:1 aus

  447. Narrhallamarsch.

  448. Huch, Fußball ! 1:1 knapp vorm Einschlafen.

  449. o ha!

  450. Brav Mainz, gibt ein Gutzchen.

  451. Der erste Ball aufs BVB-Tor ist gleich drin. Gut für uns.

  452. Abpfiff bitte!

  453. Ich denke, so eine Deutsche Meisterschaft könnte mir durchaus auch einen fantastischen Tag bereiten. Probieren würde ich’s auf jeden Fall mal.

  454. Der BVB hat nen unwiderbringlichen Knax. Unser einziger Gegner um die direkte CL Qalifikation ist und bleibt Hoffenheim.

  455. Der Fritz ist noch schlimmer als das Spiel.

  456. Immer noch Dritter. Wir. Staunen und Freuen geht gleichzeitig.

  457. Barca im Waldstadion. Ich kanns schon riechen.

  458. Da wird Tuchel aber wieder gut gelaunt sein.

  459. Wir sind tatsächlich dritter. Ich fass es nicht…

  460. Auf Götze war wieder mal Verlass.

  461. ZITAT:
    „Ich denke, so eine Deutsche Meisterschaft könnte mir durchaus auch einen fantastischen Tag bereiten. Probieren würde ich’s auf jeden Fall mal.“

    Den Versuch hat ich schon.

  462. und nun bitte vom gesicherten 3. Platz aus die Aufholjagd starten!

  463. Glückwunsch Charlyne – aber absteigen werde ich nicht.

  464. Immer noch dritter. Passt doch.

    Aber jetzt kommt das Gewürge gegen die Wissenschaft.

  465. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich denke, so eine Deutsche Meisterschaft könnte mir durchaus auch einen fantastischen Tag bereiten. Probieren würde ich’s auf jeden Fall mal.“

    Den Versuch hat ich schon.“

    Und?
    Erstmal das realistische Ziel Platz drei verfolgen. Es sieht doch so aus als hätten wir heuer recht glückliche Personalentscheidungen getroffen. So sollte es halt weiter gehen.

  466. ZITAT:
    „Glückwunsch Charlyne – aber absteigen werde ich nicht.“

    Und im Kinderbuchladen biste ja immer noch vorn. Aber die Plagen kommen näher…

  467. Jep, ich war ja schon immer so ein klein bisschen Mainz-Fan.

  468. Noch 8 Punkte, dann können wir austrudeln lassen.

  469. ZITAT:
    „Jep, ich war ja schon immer so ein klein bisschen Mainz-Fan.“

    Ähm nö. Aber die dürfen ruhig drin bleiben gibt schlimmeres…. ;o)

  470. ZITAT:
    „Noch 8 Punkte, dann können wir austrudeln lassen.“

    Ich glaube nicht, dass austrudeln im Wortschatz von Niko vorkommt.

  471. ZITAT:
    „Immer noch dritter. Passt doch.

    Aber jetzt kommt das Gewürge gegen die Wissenschaft.“

    Das wird ein Pflichtsieg, das Heimspiel muss gewonnen werden – sagt Kovac.
    (Gern auch wieder dreggisch – sagt Tscha)

  472. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Glückwunsch Charlyne – aber absteigen werde ich nicht.“

    Und im Kinderbuchladen biste ja immer noch vorn. Aber die Plagen kommen näher…“

    Ich strebe das Tripple an.

  473. Immer noch Dritter! So kanns weitergehen, mindestens bis wir die Brausebediensteten überholt haben.

  474. ZITAT:
    „Glückwunsch Charlyne – aber absteigen werde ich nicht.“

    Danke! Ich rufe dann mal in die Runde:
    SPITZENREITER, SPITZENREITER! HEY, HEY!

    Und Platz 3 für unsere Eintracht, einfach super.

    SGE forever!

  475. ZITAT:
    „Immer noch Dritter! So kanns weitergehen, mindestens bis wir die Brausebediensteten überholt haben.“

    Schee wers.

  476. ZITAT:
    „Glückwunsch Charlyne – aber absteigen werde ich nicht.“

    du könntest dich, der natürlichen Korrelation zwischen Tippspielergebnis und mathematischem Geschick folgend, nach und nach auf Platz 11 einsortieren, das wäre doch ein unglaublicher Erfolg.

  477. ZITAT:
    „Ich glaube nicht, dass austrudeln im Wortschatz von Niko vorkommt.“

    Wer hier trudelt, kommt auf die Bank. Mindestens.

    Den Mainzer Ausgleich durch Latza widme ich übrigens dem Latscha.

  478. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Immer noch dritter. Passt doch.

    Aber jetzt kommt das Gewürge gegen die Wissenschaft.“

    Das wird ein Pflichtsieg, das Heimspiel muss gewonnen werden – sagt Kovac.
    (Gern auch wieder dreggisch – sagt Tscha)“

    Wie recht Du hast, Tscha:
    So dreggisch wie gegen Schlacke 04, passt!

  479. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich denke, so eine Deutsche Meisterschaft könnte mir durchaus auch einen fantastischen Tag bereiten. Probieren würde ich’s auf jeden Fall mal.“

    Und einen ganz fürchterlichen: Den Mittwoch oder Donnerstag danach fürchterliche Kopfschmerzen und Übelkeit.

  480. Alex Meier, Philosophen-Wumms

  481. Schimpanski, also wirklich! :-(

  482. Als de ReWe noch Latscha gehaase hoat,

  483. Tschuldschung, nett aufgepasst. Dafür aber Punkt oder Komma vergessen.

  484. Jetzt oben festbeißen. Darmstadt ist wichtig.

  485. Aber mal im Ernst, was ganz merkwürdiges: Die stehen auf dem 3. Platz. Darüber sollte man sich eigentlich freuen. Tu ich auch. Aber ich erwische mich dabei, leicht enttäuscht zu sein, dass nach weiter oben, eigentlich nix geht.

  486. Wir sind momentan von den Abgehängten die Besten.

    Ist doch was.

    HBs Zementiertheit ist aufgebrochen, aber mehr geht offenbar so nicht.

    Die einen haben sich einen Vorsprung über die Jahre gut vernetzt in allerlei Verbindungen ergaunert, die anderen bekommen aus dem Nichts heraus finanziell Werbeflügel in ungeahnter Größenordnung spendiert.

    Was willste da machen.

    50+1 setzt denen Grenzen, die es für sich in Anspruch nehmen.

  487. Der HSV verkloppt schon wieder Kohle, die er nicht hat.

  488. Dritter am 18.Spieltag. Also ich glaub‘ weiter in den Himmel wachsen können die Bäume nicht.

  489. ZITAT:
    „Nachtrag zur @ 498

    http://fan-geht-vor.de/pages/p.....ten349.php

    Danke, bestimmt irgendwann schon mal gelesen. Trotzdem sehr bewegend und ein schöner Nachruf.
    Wieviele hätten solche Nachrufe verdient? Es würde eine Enzyklopädie füllen.
    Einmal Adler immer Adler!

  490. 9,5 Millionen. Nicht schlecht für einen Verein, der kein Geld hat. Lang lebe 50+1, lang lebe das Lizenzierungsverfahren.

  491. ZITAT:
    „Dritter am 18.Spieltag. Also ich glaub‘ weiter in den Himmel wachsen können die Bäume nicht.“

    Bäume wohl nicht, Bauwerke schon. Mit entsprechendem Fundament und Sachverstand. Gerne auch mal herausragend im Wald.

  492. 9,5 Mio von einem Verein ohne Geld. Das ist doch genau nach Heris Prinzipien. Erstaunlich.

  493. ZITAT:
    „…lang lebe das Lizenzierungsverfahren.“

    Aber den Senioren nahelegen, den Führerschein abzugeben.

    Kein Wunder, dass der Heinz da Schnappatmung bekommt.

  494. ZITAT:
    „9,5 Mio von einem Verein ohne Geld. Das ist doch genau nach Heris Prinzipien. Erstaunlich.“

    Erstaunlich?
    „… Bereits im Sommer unternahm der damalige HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer einen Anlauf bei Walace, doch durch dessen Erfolge mit der Selecao beim Olympischen Fußballturnier 2016 war er dem HSV damals zu teuer. …“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Passt bestens zum verlinkten Matz-ab-Artikel hier weiter oben. Beiersdorfer war auf den letzten Drücker noch shoppen und Herri muss das jetzt abarbeiten. Kann er’s stoppen ohne das Ansehen des HSV zu beschädigen? Kann wohl nur er beurteilen.
    Mit Verlaub: Unser Ex-VV hat da einen Scheiß-Job übernommen, an dem er sich möglicherweise wirklich übernommen hat. Was mich aber (sorry @Herri) nicht wirklich überraschen würde.
    Und die Herren des Lizenzierungsverfahrens spielen die üblichen 3 Affen. Treffend besetzt.

  495. ich verweise nochmals auf Herrn Dr. Rauball im Doppelpass von vor zwei Jahren:

    Es ist völlig egal ob ein Club 10 Mio Euro Schulden hat oder 100 Mio Euro Schulden, einzig und alleine über die Erteilung einer Lizenz entscheidet, ob du kurzfristiges flüssiges Geld vorweisen kannst, um die bevorstehnde Saison zu überstehen.

  496. das ist seine Aussage, nicht meine, die damalige Runde war auch völlig davon überrrascht, kein Journalist, wusste diese in dieser Weise, das gleiche sagte er dann noch mal später in einem Kicker Interview.

  497. Der Transfer zeichnet sich durch so ziemlich alles aus, was Heribert eigentlich nie machen würde. Scheint da ja ziemlich viel Einfluss auf das Geschehen zu haben…

  498. Macht knapp 45 Mio die in neue Spieler investiert wurden. 5,25 Mio haben die Abgänge eingebracht. Das Transferminus der letzten 4,5 Jahre steht bei ca. 71 Mio.
    Nicht schlecht für einen Verein der konstant um den Klassenerhalt spielt.

    http://www.transfermarkt.de/ha...../verein/41

  499. Da hat der Kuckuckuhrenheini sogar mal recht.
    Es geht um Liquidität.

  500. Danke Freiburg!
    Danke Mainz!
    Danke Beuler!

  501. Liquidität? Bei dem Personal des HSV (Bedienstete, Stab, Spieler, Reisen) müssen das doch für ein Jahr zwischen 80 und 100 Millionen sein. Wo hat der HSV diese Reserven her?

  502. Herri könnte ja vielleicht der Judas des DFB sein, der dem HSV den Garaus macht. Möglicherweise auch ohne, dass er es weiß. Er muss ja nur des öfteren in den Medien darüber schwadronieren, wie schmal der Einfluss des Vereins ist, wenn der Gruken-König den Klingelbeutel öffnet. Soweit ich recht erinnere, ist zumindest nach des geschriebenen Wortes solcherlei monetäre Einflussnahme der Lizenzierung trotz Liquidität abträglich?

  503. und bei der sportlichen Lage des HSV gäbe es auch ein feines abschreckendes Exempel ohne groß Geschrei.

  504. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…lang lebe das Lizenzierungsverfahren.“

    Aber den Senioren nahelegen, den Führerschein abzugeben.

    Kein Wunder, dass der Heinz da Schnappatmung bekommt.“

    „Wäre ich Geschäftsführer oder Vorstand in Darmstadt, Ingolstadt, Bremen, Augsburg oder wo auch immer, ich würde wöchentlich bei der DFL anrufen und ihnen erklären, was nicht sein darf. Ein offenkundig insolventer Verein spielt sich den letzten Dreck zusammen, kann seine Rechnungen aus eigener Kraft nicht mehr bezahlen, kauft aber im Winter mal eben für eine zweistellige Millionensumme in Brasilien ein? Ich würde gern Bruchhagen hören, würde er heute noch in seinem Frankfurter Büro sitzen.“
    Aus m HSV Forum, s. O.

  505. Das glaube ich weniger. Das Geschrei wäre, da Gründungsmitglied der BuLi und Uhrenspezialist, sicherlich riesig.

  506. ZITAT:
    „das ist seine Aussage, nicht meine, die damalige Runde war auch völlig davon überrrascht, kein Journalist, wusste diese in dieser Weise, das gleiche sagte er dann noch mal später in einem Kicker Interview.“

    Wird schon zum großen Teil stimmen. Was unbedingt vermieden werden soll, ist eine Insolvenz in der laufenden Saison. Dazu gehört vermutlich Liquidität und der Nachweis, dass man die Schulden bedienen kann. Möglicherweise gibt es noch weitere, nachgeordnete Kriterien.

  507. Also ganz eigentlich … ist mir die finanzielle Situation des HaEssVau derzeit (!) schnurzpiepe.
    Blöde halt nur, dass diese was mit ‚Wettbewerb‘ und „Waffengleichheit‘ und ‚Fairness‘ zu tun hat, also mit sowas wie sportlichem Engagement. In einer angeblichen sportlich gleich angesetzten und ausgerichteten Liga.
    Oups, da beißt’s sich’s schon wieder. Mit/und/oder/ohne HaEssVau. Will ich da heute jetzt … Nö.

    Wir sind arm, Mieter, platzbedarfwütig, sexy, on fire und auf Platz 3 der Bundesliga, beste Liga of world (oder-so-ähnlich).
    Danke @Kovac², danke @Team drumherum, danke @Mannschaft.
    Derzeit geht’s mir schlicht gut und ich laufe mit einem Grinsen durch die Welt. Als Fan von Eintracht Frankfurt !

  508. Mal ne Frage:
    Matz ab gibt es nicht mehr online, also dort auf der Seite, weil die ins Privatfernsehen abjewandert sind? Frage für einen Freund…

  509. ZITAT:
    „Mal ne Frage:
    Matz ab gibt es nicht mehr online, also dort auf der Seite, weil die ins Privatfernsehen abjewandert sind? Frage für einen Freund…“

    Ich nehme die Frage zurück, sorry. Hat sich geklärt.

  510. http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    ZITAT:
    „“Nicht nur für die DFL, auch für den DFB gilt: Mir fehlen dort generell fußballfachliche Interessensvertreter“,
    Andreas Rettig, ex-DFL-Geschäftsführer.
    (Auch wenn’s nur der Aufhänger für die neue Kicker-Ausgabe ist) …

  511. „Danke @Kovac², danke @Team drumherum, danke @Mannschaft.“

    Ein paar Smilies wären auch noch schön gewesen, finde ich.

  512. ZITAT:
    „“Danke @Kovac², danke @Team drumherum, danke @Mannschaft.“

    Ein paar Smilies wären auch noch schön gewesen, finde ich.“

    Just for you @Albert C. 😘

  513. Danke @Fredi haste vergessen.

  514. Ich meinte das ehrlich.

  515. ZITAT:
    „Ich meinte das ehrlich.“

    Gehört Fredi nicht zum Team drumherum? Auch ehrlich? Für mich schon, den Platz hat er sich mE erarbeitet.

  516. Mehr als das. Er ist der Macher, der Entstauber. Kovac für den sportlichen Bereich, Fredi für den Rest der Erneuerung.

  517. Das ein Sponsor so massiv eingreift dürfte durchaus gegen 50+1 und die Lizenzvergabe sprechen. Auf der anderen Seite ist es aber vor dem Hintergrund von RB, Hoffenheim, VW und wie sie alle heißen nicht vermittelbar.

  518. Hessenmeister ist wichtig. Was will einer in der CL, wenn Messi grinsend nach den zwei Niederlagen gegen den Absteiger fragt. Wir treffen uns Sonntag.

  519. ZITAT:
    „Das ein Sponsor so massiv eingreift dürfte durchaus gegen 50+1 und die Lizenzvergabe sprechen. Auf der anderen Seite ist es aber vor dem Hintergrund von RB, Hoffenheim, VW und wie sie alle heißen nicht vermittelbar.“

    Wenn die wirklich mal absteigen würden und/oder der Kühne den Bettel hinwirft wird über dieses Gewährenlassen aus schlechtem Gewissen aufgrund der Zulassung der echten Konstrukte noch zu reden sein.

  520. ZITAT:
    „Hessenmeister ist wichtig. Was will einer in der CL, wenn Messi grinsend nach den zwei Niederlagen gegen den Absteiger fragt. Wir treffen uns Sonntag.“

    Sehr richtig. Und da liegen wir zur Zeit 0:1 hinten!
    Auf geht’s SGE !!!

  521. Ich hätte eigentlich gerne die [540] als derzeit zutreffendes Statement stehen lassen, nuja ;)
    https://www.youtube.com/watch?.....YHSlOaLlY4

  522. Philadelphia Eagle

    Whoooa !
    Gibt es eigentlich kein Gelaender hier oben auf dem dritten Platz ?
    Aber die Aussicht ist wunderschoen.