Der Markt bestimmt Unverkäuflich. Nicht.

Sebastian Rode. Foto: Stefan Krieger.

Sebastian Rode. Foto: Stefan Krieger.


Und da können die Romantiker noch so sehr mit den Füßen aufstampfen, beleidigt Flutsche ziehen und „Menno!“ rufen: Spätestens seit den Äußerungen vom Bundesjoachim am gestrigen Tage dürfte klar sein, dass Sebastian Rode (Spitzname „Seppl“), kein „Eigengewächs“ von Eintracht Frankfurt, den Verein vor Ablauf seines Vertrags verlassen wird.

Da bringen auch die Zettel mit dem Aufdruck „unverkäuflich“ nichts, die Armin Veh in Zukunft bei Pressekonferenzen hoch halten will, da ist es egal, ob Heribert Bruchhagen Beteuerungen im Minutentakt abgibt, oder gar der Spieler sagt, er fühle sich in Frankfurt wohl.

Klaus Allofs hat Klose auch mal für unverkäuflich erklärt. Und Bremen war die tollste Stadt der Welt. So funktioniert das Geschäft halt. Wichtig ist immer, was man daraus macht, nicht wahr, Gladbach?

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Tja.

    „Und dann – und dann – fängt das Ganze wieder von vorne an…“, um hier mal den großen Fußballpoeten Rolf Zuckowski zu zitieren.

    Ist halt nicht so einfach, aus einem nicht (mehr) vorhandenen Spieler was zu machen.

  2. Gladbach hat halt Pech gehabt. Hätten sie die Kohle nicht wieder reinvestiert , hätten auch alle Zeter und Mordio geschrien. Man steckt halt nicht drin. Auch das geschulteste Auge sieht meist nicht ob ein Kicker einschlägt oder nicht. Das ist wohl nicht unbedingt immer eine Frage des Geldes.

  3. Noch ist er ja da unser Seppl. Und wenn wir weiter so machen mit unserer klugen Einkaufspolitik dann

    kommt auch wieder einer hinterher.

    Rode ist ein feiner Kerl und wird mit dem Hype wohl ganz gut fertig.

    Jetzt sollten wir erst mal weitermachen wie bisher, Auswärtssieg heißt die Devise.

  4. unter 20 mio. geben wir den seppl nicht her ! aber bitte erst nach ende dieser saison, wenn wir uns für europa qualifiziert haben.

    mit der kohle können wir uns dann endlich zementieren, im oberen drittel der bundesliga !

  5. Womit wir schon bei der Wundertüte Demidov wären. Wollen wir mal hoffen das er nicht wieder den Libero gibt.

  6. Wir brauchen gegen die Gladdies nur einen IV.

  7. morsche, mir würds ja schon, ganz unromantisch, reichen er bliebe wenigstens bis zum ende der saison und würde dabei helfen der sge ein scjhönes plätzchen unter den ersten drei zu sichern.

    und wenn er denn geht, trau ich veh und hübner schon zu mit der kohle einen ordentlichen ersatz an land zu ziehen.

    aber das ganze ist doch eh kein problem, die welt geht ja sowieso vor beginn der transferperiode 2 unter ;).

    da mach ich mir gerade mehr sorge um die stabilität unserer umgebauten iv;

    ch hoffe inständig, daß demidov uns positiv überraschen wird, denn tore schiessen können die gladdies trotz ihrer krise nämlich immer noch.

    aber nach dem bisher bewährten motto: `immer einer mehr als wie du´, tipp ich auf ein flottes 2.3 (sprich sieg für uns, falls einer fragt),

  8. Was man nicht gebrauchen kann ist eine zu frühe Diskussion. Der Ochs-Abgang war da ein mahnendes Beispiel. Ich hoffe, dass der Sebastian noch ein paar gute Spiele abliefert.

    (@Stefan: der Minutentakt hat ein ‚t‘ zu viel)

    Und von allem abgesehen bin ich schon lange *Für die Renaissance des MENNO!*

  9. att. herr des blogs, wenn du schon dabei bist: kannste auch gleich die schlußzeile bearbeiten, nicht wahr?

  10. ZITAT:

    “ Womit wir schon bei der Wundertüte Demidov wären. Wollen wir mal hoffen das er nicht wieder den Libero gibt.“

    Und irgendwie habe ich jetzt wieder das Gefühl wie vor dem ersten BL-Spiel nach dem Aufstieg.

    Die Ungewissheit und ein klein wenig Unterwürfigkeit.

    Möge mich die Eintracht eines besseren belehren, aber ich bin auf den möglichen ersten „Rückschlag“ eingestellt. Irgendwie ist wohl doch noch zu viel alte Eintracht in mir.

  11. ZITAT:

    “ att. herr des blogs, wenn du schon dabei bist: kannste auch gleich die schlußzeile bearbeiten, nicht wahr? „

    Und ich simse noch die Einführungszeile zum Titel.

    Ich glaube eine ähnlich heiße Stricknadel wird auch der Taktstock für die Abwehrarbeit morgen sein.

  12. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Womit wir schon bei der Wundertüte Demidov wären. Wollen wir mal hoffen das er nicht wieder den Libero gibt. „

    Der Boccia sagt aber, das ist ein Guter..

  13. Zurück zu Rode und dem Inhalt des Eingangsbeitrags: wie geht es eigentlich Dieter Müller?

  14. Rasender Falkenmayer

    Rode ist nicht unser Reus.

  15. traber von daglfing

    Ich hab heute keinen Bock schon wieder aus dem Rode-Fass zu saufen.

  16. Rasender Falkenmayer

    Dann nimm Weise, traber.

    ;-)

  17. traber von daglfing

    Das geht jetzt so bis Weihnachten und dann wieder von vorn oder hinten oder wasweißichwie.

    An dem alten ausgelutschten Knochen dürfen sich andere abarbeiten.

  18. Gladbach ist wichtig !

  19. ZITAT:

    “ Gladbach ist wichtig ! „

    Aber blöderweise erst morgen.

    Ich hole mal den Vater vom Brötchen.

  20. Ich sag nur: Nachhaltige Transferpolitik. Mit Rode wird angefangen. Gewöhnen wir uns daran.

    Zu Veh: Der baut schon mal vor. Der bleibt eh nur, wenn mindestens ein EL-Platz rausspringt und die Bayern nicht zweimal klingeln.

  21. Vor Totensonntag kein Spekukatius.

  22. So ein popliger kleiner Satz und doch ein Fehler. Spelukatius latürnich.

  23. ZITAT:
    “ Das geht jetzt so bis Weihnachten und dann wieder von vorn oder hinten oder wasweißichwie.
    An dem alten ausgelutschten Knochen dürfen sich andere abarbeiten. „

    Nicht vergessen: mindestens zwölf mal betonen, wie wenig einen das interessiert. Öffentlich.

  24. Es könnte natürlich auch die Tante Käthe mit nem Strauß Blumen an Vehs Tür bimmeln…

  25. Warum sollte Veh gehen, wenn kein El-Platz erreicht werden sollte. AV ist doch mit ganz anderen Erwartungen in die Saison gegangen. Falls wir nicht noch nach ganz unten reinrutschen sollten, sehe ich das Ziel mehr als erfüllt. Dann spukte nämlich die ganze Saison über das Abstiegsgespenst nicht im Waldstadion. Und das war als Aufsteiger wohl nicht zu erwarten.

  26. traber von daglfing

    Zitat

    „Nicht vergessen: mindestens zwölf mal betonen, wie wenig einen das interessiert. Öffentlich.“

    Es nervt halt. Alle paar Tage diesselbe Sosse.

    Der Bursche hat noch Vertrag bis 2014 und bevor nicht einer mit ner Schubkarre voll Fantastillionen dasteht, ist der Käs gegessen.

  27. “ Warum sollte Veh gehen, wenn kein El-Platz erreicht werden sollte. „

    Hat er oder jemand anderes das so gesagt?

    Ich dachte, er geht, wenn Rode und Jung nicht gehalten werden können.

  28. ZITAT:

    “ Warum sollte Veh gehen, wenn kein El-Platz erreicht werden sollte. AV ist doch mit ganz anderen Erwartungen in die Saison gegangen. Falls wir nicht noch nach ganz unten reinrutschen sollten, sehe ich das Ziel mehr als erfüllt. Dann spukte nämlich die ganze Saison über das Abstiegsgespenst nicht im Waldstadion. Und das war als Aufsteiger wohl nicht zu erwarten. „

    Veh hat sich doch schon klar positioniert. Er wird auf Dauer kein Mittelmaß akzeptieren. Er will eine Mannschaft aufbauen, mit der er was erreichen kann. Die wird ihm der Bruno aber nicht jedes Jahr hinstellen können. Wenn die realistischen 6-7 Mios für Rode entsprechend reinvestiert werden können, bleibt er vielleicht noch ein Jährchen. Vielleicht. Wenn aber Bayer oder gar Bayern anfragt, wird er nicht bleiben. Die können ihm auf Dauer den finanziellen Rahmen bieten.

  29. Könnte es einen besseren Moment geben, um Kempf zu bringen? In der Mannschaft läuft es, der Gegner ist verunsichert, eine Niederlage wäre nicht schlimm, wir schießen im Moment immer ein Tor mehr als wir kassieren und Kempf ist Linksfuß. Auf Demiov wäre in aber auch gespannt…

  30. ZITAT:

    “ Könnte es einen besseren Moment geben, um Kempf zu bringen? In der Mannschaft läuft es, der Gegner ist verunsichert, eine Niederlage wäre nicht schlimm, wir schießen im Moment immer ein Tor mehr als wir kassieren und Kempf ist Linksfuß. Auf Demiov wäre in aber auch gespannt… „

    Ich erinnere an den Nürnberger und seine ersten 15 Minuten und bringe mal kurz die Erinnerung an Funkel hervor. Der brachte gewisse Spieler auch nicht weil so noch nicht so weit seien und „das Umfeld“ fand das nicht gut.

    Trotzdem bin ich auch auf Kempf neugierig.

  31. FR, heute kotzt ihr mich richtig an,

    anstatt Demidov vor verdientem Einsatz stark zu machen, putzt ihr ihn runner,

    anstatt auf die fatale Wirkung von Bundestrainergebabbel in der Vergangenheit(auf Spieler im Einzelnen und EINTRACHT FRANKFURT im Besonderen) hinzuweisen, schreibt ihr lieber den Seppl gleich weg. Blöd lässt grüßen, seid ihr schon auf Suche nach neuem Arbeitsplatz ?

  32. Kempf kommt, wenn der Trainer sagt, jetzt!

    Vopher net!

  33. Ich interessiere mich noch viel weniger für noch viel mehr, daß das mal völlig klar ist.

  34. Habe ich das richtig verstanden: wenn der Demidov morgen patzen sollte, dann wurde das herbeigeschrieben? Hmm.

  35. @33

    Hab dich Lieb..

  36. ZITAT:

    “ @33

    Hab dich Lieb.. „

    nur echt ohne Komma

  37. ZITAT:

    “ Veh … Wenn aber Bayer oder gar Bayern anfragt, wird er nicht bleiben. Die können ihm auf Dauer den finanziellen Rahmen bieten. „

    Veh bei Bayern. Dafür reicht meine Phantasie beim besten Willen nicht. Warum sollte er sich die ganzen Selbstdarsteller dort antun?

  38. Finde den Eingangsbeitrag auch blöd.

    Rode wird wohl nicht seine komplette bei der Eintracht absolvieren, irgendwann wird er gehen.

    Toll!

    Aber ob das in naher Zukunft passiert, daran darf man gerne noch Zweifel haben.

    Denn Tatsache ist, dass die Eintracht von Summen unter 15 Millionen wenig bis gar nichts hat, und hier besser beraten ist, den Vertrag durchzuziehen.

    Hier darf man gerne noch die Gehaltsersparnis einrechnen, wenn Rode nicht verlängern möchte (300.000 Gehalt für einen solchen Spieler – zwei Jahre lang – ist auch Geld).

    Ob irgendein anderer Verein im Moment schon solche Summen für Rode bezahlt, ist ziemlich unklar.

  39. Klar bringt Veh den Kempf nicht, wenn er glaubt er ist noch nicht so weit. Aber was soll den am Drumherum noch besser werden für ein Bundesligadebüt? Von Demidov spricht Veh ja nun auch nicht mit großer Begeisterung…

  40. ich finds erstaunlich, dass hier und auch drüben im Forum viele was von wegen „unner 10/12/15 Mios, abba auf alle Fälle zwostellisch, gebbe mer den Rodde net ab“ phantasieren. So er nach dieser Saison geht, erscheinen mir 6 bis 7 Mios erzielbar und realistisch. Alles drüber scheint mir reinem Wunschdenken entsprungen zu sein.

  41. @33

    Die Sichtweise kann ich ansatzweise nachvollziehen.

    Mann *kann* es aber auch anders sehen. Die FR holt die euphorisierten Anhänger etwas herunter, mindert die Erwartungshaltung und gibt Raum für Überraschungen.

  42. Das fehlende n im zweiten Satz möge man sich, falls gewünscht, beim Lesen hinzufügen…

  43. ZITAT:

    “ ich finds erstaunlich, dass hier und auch drüben im Forum viele was von wegen „unner 10/12/15 Mios, abba auf alle Fälle zwostellisch, gebbe mer den Rodde net ab“ phantasieren. So er nach dieser Saison geht, erscheinen mir 6 bis 7 Mios erzielbar und realistisch. Alles drüber scheint mir reinem Wunschdenken entsprungen zu sein. „

    Wenn halt in Zukunft nicht mehr bei Banken gewettet werden darf (*lach*) wird eben vermehrt auf die Zukunft junger Spieler gewettet.

    Frag‘ Bayern, Werder, Hoppenheim, Stuttgart was die für Millionenbeträge oberhalb von 5 verbrannt haben.

    Von daher ist die Erwartungshaltung erklärbar.

  44. ZITAT:

    “ ich finds erstaunlich, dass hier und auch drüben im Forum viele was von wegen „unner 10/12/15 Mios, abba auf alle Fälle zwostellisch, gebbe mer den Rodde net ab“ phantasieren. So er nach dieser Saison geht, erscheinen mir 6 bis 7 Mios erzielbar und realistisch. Alles drüber scheint mir reinem Wunschdenken entsprungen zu sein. „

    Nein, du scheinst hier die Logik nicht zu verstehen. Natürlich sind 15 bis 20 Millionen im Moment nicht realistisch, und genau deshalb wird er erst einmal bleiben.

    Die Eintracht hat von realistischen 6-7 Millionen viel zu wenig, als dass es auch nur entfernt Sinn machte ihn zu verkaufen. Bei solchen Summen wäre man geisteskrank den Vertrag nicht durchzuziehen.

  45. obwohl, wenn da ein Brit‘ kommt, gibts mehr als 10 Mios. Rule Britannia!

  46. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich finds erstaunlich, dass hier und auch drüben im Forum viele was von wegen „unner 10/12/15 Mios, abba auf alle Fälle zwostellisch, gebbe mer den Rodde net ab“ phantasieren. So er nach dieser Saison geht, erscheinen mir 6 bis 7 Mios erzielbar und realistisch. Alles drüber scheint mir reinem Wunschdenken entsprungen zu sein. „

    Nein, du scheinst hier die Logik nicht zu verstehen. Natürlich sind 15 bis 20 Millionen im Moment nicht realistisch, und genau deshalb wird er erst einmal bleiben.

    Die Eintracht hat von realistischen 6-7 Millionen viel zu wenig, als dass es auch nur entfernt Sinn machte ihn zu verkaufen. Bei solchen Summen wäre man geisteskrank den Vertrag nicht durchzuziehen. „

    nö, 7 Mios her, Rode weg. Ganz einfach. Da kann der Oberlehrer noch hunnertmal was von unverkäuflich schwätzen.

  47. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Veh … Wenn aber Bayer oder gar Bayern anfragt, wird er nicht bleiben. Die können ihm auf Dauer den finanziellen Rahmen bieten. „

    Veh bei Bayern. Dafür reicht meine Phantasie beim besten Willen nicht. Warum sollte er sich die ganzen Selbstdarsteller dort antun? „

    Wenn Bayern anfragt? Veh ist sehr ehrgeizig. Ganz einfach. Wenn er nochmal die Chance bekäme, den Meisterschaftsfavoriten und regelmäßigen CL-Teilnehmer zu coachen?

  48. warum sollte sich Veh mit Sammer und Hoeness und Rummenigge rumärgern? Nie im Lebbe.

  49. ZITAT:

    “ Wenn er nochmal die Chance bekäme, den Meisterschaftsfavoriten und regelmäßigen CL-Teilnehmer zu coachen? „

    Tut er doch schon.

  50. Die Bayern werden den Kloppo als Heynckes-Nachfolger nicht kriegen. Der hat sich doch bereits als Löw-Nachfolger selbst ins Gespräch gebracht. Wer kommt national noch in Frage? Keiner. Eine Sensationssaison mit der Eintracht wäre doch !!das Bewerbungsschreiben!! schlechthin. Aus dem Ausland kommen doch nur Wenger und Guardiola in Frage. Ob sie einen davon kriegen? Eher nicht.

  51. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wenn er nochmal die Chance bekäme, den Meisterschaftsfavoriten und regelmäßigen CL-Teilnehmer zu coachen? „

    Tut er doch schon. „

    1:0 für Dich! ;-)

  52. ZITAT:

    “ warum sollte sich Veh mit Sammer und Hoeness und Rummenigge rumärgern? Nie im Lebbe. „

    Viellecht wegen + 5Mio Brutto im Jahr? Nach Entlassung wegen schlechter Führung Abfindung über 80% des Gehalts der Restvertragslaufzeit?

    Das könnten mehrere Millionen Argumente sein.

  53. ZITAT:

    “ Die Bayern werden den Kloppo als Heynckes-Nachfolger nicht kriegen. Der hat sich doch bereits als Löw-Nachfolger selbst ins Gespräch gebracht. Wer kommt national noch in Frage? Keiner.“

    Was kümmern mich deren Probleme? Sie werden schon einen bekommen. Wenn der nicht sogar schon einen Vorvertrag hat. Euer Blick ist zu kurz.

    Veh wird’s nicht. Da bin ich mir so sicher, wie dass die Eintracht dieses Jahr nicht Meister wird.

  54. Für 7 Millionen kaufe ich was von der Hoffenheimer Bank.

  55. weia… sorry aber der eingangsbeitrag ist diesmal wenig gelungen. absolut nix neues, gleicher stand wie vor wochen, aber hauptsache mal fakt ist: gesagt. und die diskutanten quälen sich mit nummern rum. naja, morgen wirds wieder spannend….

  56. traber von daglfing

    Kaum läufts mal halbwegs wird auch schon verzweifelt nach dem Haar in der Suppe gesucht.

    Veh zu Bayern. Rode eh weg. Hoffnungslos. Wir werden alle sterben.

  57. Natürlich ist der junge Mann unverkäuflich, solange bis er es eben nicht mehr ist.

    So wie immer, so what.

    Viel interessanter ist, was dann mit den Penunzen gemacht wird (jo, auch nix neues)

    Meanwhile freue ich mir ein Bärchen darüber, ihn bei uns zu wissen.

    Demidov? Bei manchen klingt das als würden wir nur zu 10 spielen (FR noch nicht gelesen, sorry). Mich interessiert eher, wie gut er per Kopf/bei Eckbällen so ist; hatten wir ja schon ein paar sehr schöne diese Saison.

    Veh bei den Orks, das ist echt drollig ;)

    Im Ernst, würde er gefragt, wäre wohl jeder ÜL Feuer und Flamme; wo bei mir die Enden sich nicht treffen ist der Grund, weswegen die Bayern ausgerechnet bei Veh nachfragen sollten.

  58. Neururer zu den Bayern?

    Kann ich mir auch gut vorstellen.

  59. Sehr lesenswert, auch wenn es verdammt beschissen ist…

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....15084.html

  60. Gejammer über Gejammer. Interesiert mich auch nicht. Next.

  61. Jung kann ich mir gut bei RCD Mallorca vorstellen.

  62. ZITAT:

    “ Gejammer über Gejammer. Interesiert mich auch nicht. Next. „

    Ich wünsche mir, dass es Werder wieder besser geht. Bitte, bitte.

  63. ZITAT:

    “ Kaum läufts mal halbwegs wird auch schon verzweifelt nach dem Haar in der Suppe gesucht.

    Veh zu Bayern. Rode eh weg. Hoffnungslos. Wir werden alle sterben. „

    ***sing***

    Rode spielt Champions League

    bei der SGE

    unter Armin Veh

    ach ist das schee.

    ***sing***

  64. ZITAT:

    “ Neururer zu den Bayern?

    Kann ich mir auch gut vorstellen. „

    Als was?

  65. ZITAT:

    “ Sehr lesenswert, auch wenn es verdammt beschissen ist…

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....15084.html

    Dazu: war ich der einzige der beim Spiel in Nürnberg ein Banner mit der Aufschrift „G88“ am Fanblock gesehen hat und sich unter Zuckungen gefragt hat, ob die 88 für das steht was man erwartet?

  66. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Neururer zu den Bayern?

    Kann ich mir auch gut vorstellen. „

    Als was? „

    Lederhosenmodel.

  67. Neururer habe ich schon bei Hoffenheim verbucht. Denke, bei den Bayern wird nach der Winterpause der Kaiser höchstselbst das Ruder rumreißen.

    Auch ich könnte über Heribert tagelang herziehen – aber für Trainer ist er ein lukrativer Vorgesetzten. Stichwort Apfelkuchen. Ich behaupte einfach mal, dass die Konstellation Heribert / Hübner den an Trainerjobs eher desinteressierten Veh überzeugt haben. Nach der Eintracht wird der unantastbarer Sportdirektor in Stuttgart oder Augsburg. Fakt.

    Rode wird direkter Nachfolger vom Kaiser als Bayerntrainer. Nächster Fakt.

    Nochwas?

  68. „Nochwas?“

    Gestern habe ich einen Vortrag von P.Steinbrück über „Rode und das Kapital“ besucht. Eintritt: 200 Euro.

  69. ZITAT:

    “ Sehr lesenswert, auch wenn es verdammt beschissen ist…

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....15084.html

    Danke für den Link. Zum weglaufen ist das mit dem Pack.

  70. Davon abgesehen darf Kilchenstein seine Meinung über Dermidov künden – wie immer diese auch lauten mag. Am End‘ ist das sein Job.

    Trotzdem werfe ich der bolschewiken FR heute Werkraftzersetzung und morgen eierlose Hofberichterstattung vor. Drecksblatt!

  71. ZITAT:

    Dazu: war ich der einzige der beim Spiel in Nürnberg ein Banner mit der Aufschrift „G88“ am Fanblock gesehen hat und sich unter Zuckungen gefragt hat, ob die 88 für das steht was man erwartet? „

    Bei uns im Block?

  72. Besteht die Cooperation mit City eigentlich noch? Wir könnten ja mal unsere Talente verleihen, dass sie ein wenig Spielpraxis bekommen. City ist ja fast so gut wie wir.

  73. die rennt dir weg, uff einem Hax, Trainer Streich

  74. ZITAT:
    “ Wenn SIE im Stadion ist, glaube ich an die Meisterschaft.

    http://2.bp.blogspot.com/_9X-C.....0/vuki.jpg

    Die Adler steigen derzeit so hoch, dass ihnen sogar Engel begegnen ….

  75. ZITAT:

    “ die rennt dir weg, uff einem Hax, Trainer Streich „

    Nicht wenn ich das Mittelfeld zu stelle und gegen den ersten und zweiten Ball arbeite. Das kanner nämlich, der Streich.

  76. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ die rennt dir weg, uff einem Hax, Trainer Streich „

    Nicht wenn ich das Mittelfeld zu stelle und gegen den ersten und zweiten Ball arbeite. Das kanner nämlich, der Streich. „

    die kippt aber nach unne weg, hinne rum, raus aus der Deckung, und startet dann einen schnellen Konter, der mit einem mächtigen Gemächttritt endet

  77. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Dazu: war ich der einzige der beim Spiel in Nürnberg ein Banner mit der Aufschrift „G88“ am Fanblock gesehen hat und sich unter Zuckungen gefragt hat, ob die 88 für das steht was man erwartet? „

    Bei uns im Block? „

    das würd mich auch interessieren,

    dieses nazi-revival im fussball ist einfach ekelhaft und beängstigend.

  78. ZITAT:

    “ Wenn SIE im Stadion ist, glaube ich an die Meisterschaft.

    http://2.bp.blogspot.com/_9X-C.....0/vuki.jpg

    Ja, mit ihr sollte auch diese Hürde (Obacht: Wortspiel!) spielend genommen werden können.

    (Hoffentlich war sie nicht doch Diskusswerferin)

  79. Gemächtritt? Hätte ich nix gegen.

  80. @84
    Oder Kugelstoßer

  81. ZITAT:

    “ Sehr lesenswert, auch wenn es verdammt beschissen ist…

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....15084.html

    Unschön, sicher. Aber das Wichtigste ist ja vor allem, dass niemand Pyro und Rauch im Stadion zündet.

  82. Obacht, Nix für den Zartbesaiteten! Bild des Fouls unseres U23-Keepers gestern am Wormser.

    http://bilder.bild.de/fotos-sk......bild.jpeg

  83. „die kippt aber nach unne weg, hinne rum, raus aus der Deckung, und startet dann einen schnellen Konter, der mit einem mächtigen Gemächttritt endet“

    Auch ein ordentlicher Tritt ist eine Art der Aufmerksamkeit. Danke.

  84. nochmal zu 33:

    Ich denk mal, dass der Demidov das ganz ordentlich hinkriegt, er wurde bei Verpflichtung ja auch von diesem Käseblatt hochgelobt, ich fragte damals allerdings, warum so hochgelobter nicht in Spanien selber Interessenten hatte. Macht aber nix, auch Andersen hat ja inzwischen bei FR nicht nur Schönsprecher.

    Rode-Millionen: lächerlich, dem Bub werden Flöhe ins Ohr gesetzt, in nem halben Jahr kräht kein Hahn mehr danach, EINTRACHT allerdings gestraft, dass nicht rechtzeitig verlängert wurde. Ist aber scheint`s egel, wie derVerursacher heißt, die kriegen`s eh net hin.

  85. das wird die Saison der Eintrachts

  86. ZITAT:

    “ FR, heute kotzt ihr mich richtig an,

    anstatt Demidov vor verdientem Einsatz stark zu machen, putzt ihr ihn runner,

    anstatt auf die fatale Wirkung von Bundestrainergebabbel in der Vergangenheit(auf Spieler im Einzelnen und EINTRACHT FRANKFURT im Besonderen) hinzuweisen, schreibt ihr lieber den Seppl gleich weg. Blöd lässt grüßen, seid ihr schon auf Suche nach neuem Arbeitsplatz ? „

    Immerhin. Einer der wenigen Kommentare von dir, den ich verstanden habe. Geht doch. Inhaltlich natürlich Unfug, aber das macht nichts.

  87. In deutschen Fußballstadien gibt es weder Nazis als Fans, noch Schwule auf dem Platz. Ist doch klar. Das Problem des deutschen Fußballs heißt Pyroterrorismus und Gesangsdiktaur. Ich will den alten G-Block mit der unpoltischen Reichskriegsbeflaggung zurück haben.

  88. Ah. Endlich. Das „Die annern sin abber viel schlimmer“-Lied.

    Ich bin so flexibel, daß ich mehrere Gruppen gleichzeitig blöd finden kann!

  89. ZITAT:
    “ In deutschen Fußballstadien gibt es weder Nazis als Fans, noch Schwule auf dem Platz. Ist doch klar. Das Problem des deutschen Fußballs heißt Pyroterrorismus und Gesangsdiktaur. Ich will den alten G-Block mit der unpoltischen Reichskriegsbeflaggung zurück haben. „

    Adlerfront und Presswerk waren doch letzt auch wieder zu sehen.

  90. zum FAZ-Artikel (@63)

    Manchmal hasse ich es liberal denken zu wollen.

    Ich war beim Lesen allerdings auch überrascht wie (relativ) klein die Personengruppe ist, ich schätze die latenten Anhänger sind da fast das größere Problem.

    Da kommt einen der an sich schlechte Gedanke, dass man die Verursacher mal mit dem „Demokratieverständnis“ ihrer Idee konfrontieren sollte und diese Leute einfach mal ohne rechtsstaatliche Mittel auf Verdacht in Haft(ung) nimmt.

    Aber dann stellt man sich auf die gleiche Stufe und macht sich’s zu leicht. Von Ursachenforschung abgesehen.

    Was auch wieder verquer ist: geht man der These von Heitmeyer nach, dass die Leute radikal und gewalttätig werden, die andersweitig nicht das Gefühl der Stärke leben können (weil sie von der ökonomischen und sozialen Position her nicht mithalten können), dann ist der Fußball der heutigen Form mit ein Rad im Getriebe. Der Fußball den sie anfeuern. Aber Fußball ist ja nicht rational. Genauso wenig wie Religion.

    Und am besten jetzt zurück zu Fußballthemen, Frisuren oder anderen Kernkompetenzen des Blogs…

    [BTW: ich hatte ja letzten Sonntag recht, auch wenn es einfach war, in dieser Woche war es thematisch quasi langweilig]

  91. ZITAT:

    „Und am besten jetzt zurück zu Fußballthemen, Frisuren oder anderen Kernkompetenzen des Blogs…“

    Frisuren als Thema in einem blog, in dem der Grossteil der Teilnehmer froh ist, noch nicht ganz erkahlt zu sein, ist etwas sensibel. Undercut hin oder her.

    Fussballthematik ist auch schwer, da 50% des Fussballwissens in Urlaub sind. Und ab Donnerstag bin ich auch weg. ;-))

    andere Kompetenzen. Ok. Unnerhosen, Kochen, Dummgeschwalle. Wird schon, sobald die Herren aus dem IKEA- Bällebad aufgetaucht sind. Oder von Günther’s retour.

  92. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ In deutschen Fußballstadien gibt es weder Nazis als Fans, noch Schwule auf dem Platz. Ist doch klar. Das Problem des deutschen Fußballs heißt Pyroterrorismus und Gesangsdiktaur. Ich will den alten G-Block mit der unpoltischen Reichskriegsbeflaggung zurück haben. „

    Adlerfront und Presswerk waren doch letzt auch wieder zu sehen. „

    Wobei Front und PW die Alt-Hools sind und keine Wehrsportgruppen. Die Herren, die ich aus beiden Gruppierungen kenne, sind keine Nazis. Auch hier möchte ich differenzieren wollen.

    Bei der Borussenfront und den Hamburger Löwen kann man allerdings schon vom einer rechten Stammbesetzung ausgehen.

  93. Ich wollte gar nicht das „Dortmund ist böse und wir sind so toll“-Fass aufmachen. Ich wollte mal darauf aufmerksam machen, dass sowohl medial als auch von staatlicher und offizieller Seite lieber gegen „die Taliban der Fans“ vorgegangen wird, als Probleme mit Nazis zu benennen. Zur „Debatte“ nach dem „Bomben auf Dynamo“-Transparent fehlen und fehlten mir die Worte, da andere keine Worte fanden das zu benennen was im Dresdener Block stattfand.

  94. ZITAT:

    „andere Kompetenzen. Ok. Unnerhosen, Kochen, Dummgeschwalle. Wird schon, sobald die Herren aus dem IKEA- Bällebad aufgetaucht sind. Oder von Günther’s retour. „

    Brötchen!

    (ich wäre ja niemals mit diesem Industriezeug aus dem Aufwärmofen zufrieden)

  95. ZITAT:

    “ Zur „Debatte“ nach dem „Bomben auf Dynamo“-Transparent fehlen und fehlten mir die Worte, da andere keine Worte fanden das zu benennen was im Dresdener Block stattfand. „

    Verstehe ich.

  96. „Wobei Front und PW die Alt-Hools sind und keine Wehrsportgruppen“

    Naja. Zumindest beim PW kann ich mir ein Che-Banner nicht wirklich vorstellen.

  97. ZITAT:

    “ „Wobei Front und PW die Alt-Hools sind und keine Wehrsportgruppen“

    Naja. Zumindest beim PW kann ich mir ein Che-Banner nicht wirklich vorstellen. „

    Das ist schon richtig. Aber eine RK-Flagge eben auch nicht.

  98. Fieldmountain die Unke

    Ich Blog mich mal wieder ein ohne die Artikel vorher zu lesen. Sorry. Aber wenn der Pressesprecher nur von 3000 Fans redet dann wird es lustig. Mindest doppelt zu viel werden es sein. I Hope so

  99. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Wobei Front und PW die Alt-Hools sind und keine Wehrsportgruppen“

    Naja. Zumindest beim PW kann ich mir ein Che-Banner nicht wirklich vorstellen. „

    Das ist schon richtig. Aber eine RK-Flagge eben auch nicht. „

    Naja! Die alten Presswerker haben schon noch ne RK-Flagge im Keller. Kerle, Kerle….

  100. „Verstehe ich.“

    Ich net!

  101. Der Demidov-Artikel in der FR ist in meinen Augen ungerecht. Da wird Demidov unterstellt, er hätte in Aue Libero 20/30 Meter hinter der Abwehr gespielt. Dies stimmt zwar, beschreibt aber die Zeit zwischen der 50. und 70. Minute. Es war bullenheiß, die Eintracht in Unterzahl und warf trotzdem alles nach vorne. Diese Spielsituation ist absolut nicht mit der morgigen vergleichbar und genau darauf basiert der Artikel. Wenn man Aue als Vergleich nimmt, könnte man imo höchsten auf die ersten 20 Minuten Bezug nehmen. Und hier spielte Demidov auf einer Linie in der Viererkette und dies fehlerlos – im Gegensatz zu Butscher.

    Das ich richtig verstanden werde: Ich habe auch leichte Bedenken um unsere IV – zumal bei unserer riskanten Spielweise, aber die Begründung in der FR ist unsachlich und unredlich, da hier Äbbel mit Birnen verglichen werden.

  102. ZITAT:

    “ Naja! Die alten Presswerker haben schon noch ne RK-Flagge im Keller. Kerle, Kerle…. „

    Dann bleibt sie halt im Keller. Also die, die man Mal so trifft und mit denen babbelt, sind keine veganen Liegeradfahrer, sind aber auch keine Faschos.

  103. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Naja! Die alten Presswerker haben schon noch ne RK-Flagge im Keller. Kerle, Kerle…. „

    Dann bleibt sie halt im Keller. Also die, die man Mal so trifft und mit denen babbelt, sind keine veganen Liegeradfahrer, sind aber auch keine Faschos. „

    Nö, das sind die alte Männer, die beim Didi ein paar Schöppchen nehmen;)

  104. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Nö, das sind die alte Männer, die beim Didi ein paar Schöppchen nehmen;) „

    Im Prinzip ja. ;-)

  105. Wenn wir da Mal auf uns schauen, es gehen auch Faschos zur Eintracht. Selbstverständlich. Immer schon. Sie machen sich im Moment nur kaum bemerkbar, bzw. treffen auf keine Unterstützung durch den Großteil der Kurve, sie treffen meist auf Ablehnung, deswegen versuchen sie sich nicht, groß dort zu präsentieren.

    Das liegt auch an den Ultras, die rechte Chants und rechte Symbolik nicht dulden.

    Wenn jetzt dauernd geschrien wird, die „gewalttätigen“ Ultras müssen aus dem Stadien raus, dann schafft man es sie auch rauszudrängen (viele aus der Führung haben ja schon SV). Okay, dann hat man diese Zündler und Störer beseitigt, der Kleinbürger ist erstmal zufrieden. Nur wird sich dann eine neue Gruppierung bilden, die die Lufthoheit in der Kurve übernimmt. Das wäre eine Chance, für rechtsorientierte, die Kurve zu „übernehmen“. Ich glaube, da warten schon ein paar darauf.

    Und die gefährlichen kommen wirklich nicht aus der Front oder dem Presswerk. Das sind ganz junge Kerle.

  106. Ich habe generell ein Problem mit hierarchischen Strukturen.. Schön pyramidenartig von oben nach unten. Kommt nix gutes bei raus.

  107. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Dazu: war ich der einzige der beim Spiel in Nürnberg ein Banner mit der Aufschrift „G88“ am Fanblock gesehen hat und sich unter Zuckungen gefragt hat, ob die 88 für das steht was man erwartet? „

    Bei uns im Block? „

    ja. habe schon nach einem Foto gesucht, schaue noch mal ob ich was finde.

  108. ZITAT:

    “ Ich habe generell ein Problem mit hierarchischen Strukturen.. Schön pyramidenartig von oben nach unten. Kommt nix gutes bei raus. „

    Aber sie bilden sich immer wieder, wenn man ein paar Leute (oder auch Tiere) mal länger zusammen packt.

  109. @114

    Das ist wohl wahr.

  110. Im übrigen übrigens: Lieber Stefan, danke für dieses Blog. Ich mag sehr, dass hier jeden Tag was steht in den Eingangsbeiträgen und mit gefällt auch häufig das komische Geblubber darunter von den annern.

  111. ZITAT:

    “ Ich habe generell ein Problem mit hierarchischen Strukturen.. Schön pyramidenartig von oben nach unten. Kommt nix gutes bei raus. „

    Das würde dir Uzo L. aber widersprechen. Der will immer eine Hierarchie in der Mannschaft ;-)

    (@Schusch: interessante Anmerkung)

  112. @117

    Ich bin Widerspruch gewöhnt. Wenn alle links blinken ,bieg ich rechts ab. Und umgekehrt

  113. Gladbach – ich warne! Besonders weil die Eintracht zwar beste Heimmannschaft dieser Saison ist (10p), aber NUR drittbeste Auswärtsmannschaft. Und kommt mir jetzt nicht mit Anzahl der jeweiligen Spiele! Statistiken lügen nicht…

    Btw: Sonntagsspiele sind Arsch. Ich will mir den Überblick samstags abends geben in Sportschau und ASS und nicht das ganze Wochenende über Tabellenplätze unter Vorbehalt mir anschauen. Und das nur damit der „habdichlieb“ DFB noch 3 Euro mehr einnimmt.

  114. Meine Fresse. Mainz gegen Düsseldorf. Jetzt wird schon die Oberliga live übertragen.

  115. ja. habe schon nach einem Foto gesucht, schaue noch mal ob ich was finde. „

    Wenn es interessiert hier das beste was ich gefunden habe:

    http://www.bilder-upload.eu/sh.....529570.jpg

    Ziemlich in der Bildmitte hängt ein in Eintracht-Farben gehaltenes Banner an der unteren Bande mit der Frankfurter Skyline (so sieht es jedenfalls aus). Direkt links davon sieht man eigentlich recht deutlich das 88 und Teile des G (wofür auch immer das steht). vielleicht hat irgendwo jemand ein besseres Foto davon zur Hand und kann abgleichen…

    In jedem Fall: Wie ich schon anderer Stelle schrieb sieht man auch bei den Frankfurtern immer mal wieder Leute mit Thor Steinar Klamotten. Ja auch im Ultra-Umfeld.

  116. : Mainz vs. Düsseldorf. Das alte Karnevalsderby (damit das schon mal gesagt wäre).

  117. Meine Fresse triffts. Mainz-Düdo. Bayern-Hoppenheim. HSV-Fürth. Gleich drei Spiele, bei denen mir als positivstes Ergebnis ein 0:0 vorstellen könnte, und auch das nur, weil nicht alle 6 hoch verlieren können.

  118. Bayern vs. Hoffenheim. Emotion pur.

  119. Ochs spielt für Volland.

  120. ZITAT:

    “ Bayern vs. Hoffenheim. Emotion pur. „

    Wiesenderby..oder? Obwohl der is ja noch verletzt

  121. Ich versteh die Hysterie um Demidov nicht…

    Ein schlechtes Spiel in Aue, ansonsten kommt er als aktueller Nationalspieler und mit Erfahrung aus der ersten spanischen Liga. Anderson hat da deutlich weniger vorzuweisen, aber auch den ein oder anderen Bock im Spiel.

    Lasst ihn doch erstmal machen!

    Zu Rode: Wenn Bremen, der HSV oder Dortmund will, dann können wir nicht mithalten – warum auch? Ich mag den Typen Rode spielerisch sehr gerne, aber wer an seine Knie und das dazugehörige Risiko der nächsten Jahre denkt, kann die 5 Mio. (mehr finde ich nicht realistisch) gut gebrauchen!

  122. ZITAT:

    “ Ochs spielt für Volland. „

    Schön auf Riberys SeiteZITAT:

    “ ja. habe schon nach einem Foto gesucht, schaue noch mal ob ich was finde. „

    Wenn es interessiert hier das beste was ich gefunden habe:

    http://www.bilder-upload.eu/sh.....529570.jpg

    Ziemlich in der Bildmitte hängt ein in Eintracht-Farben gehaltenes Banner an der unteren Bande mit der Frankfurter Skyline (so sieht es jedenfalls aus). Direkt links davon sieht man eigentlich recht deutlich das 88 und Teile des G (wofür auch immer das steht). vielleicht hat irgendwo jemand ein besseres Foto davon zur Hand und kann abgleichen…

    In jedem Fall: Wie ich schon anderer Stelle schrieb sieht man auch bei den Frankfurtern immer mal wieder Leute mit Thor Steinar Klamotten. Ja auch im Ultra-Umfeld. „

    Eher GBB

    http://uf97.de/galerie/1213/04.....erg/13.JPG

  123. Da es mir vollkommen unmöglich ist, morgen das Spiel zu sehen, bin ich auf der Suche nach einer TV- oder Netzquelle für Aufzeichnungen. Gibt’s sowas in voller Länge? Ausser als Sky-Abonnent? Ich habe nichts im Netz gefunden – nichtmal was illegales… Tips anyone? Und sowieso schon voraus ein grosses Danke an diesen tollen Blockggg.

  124. Ich glaube, Bayern ist uns ebenbürtig.

  125. ZITAT:

    “ Zu Rode: Wenn Bremen, der HSV oder Dortmund will, dann können wir nicht mithalten – warum auch? Ich mag den Typen Rode spielerisch sehr gerne, aber wer an seine Knie und das dazugehörige Risiko der nächsten Jahre denkt, kann die 5 Mio. (mehr finde ich nicht realistisch) gut gebrauchen! „

    Wofür können wir die 5 Millionen gut gebrauchen ?

  126. Mit 5 Mio. fahren wir alle schön gemeinsam nach Malle!

    Für 5 Mio. kannst Du wunderbar zwei zur Seite legen und für die restlichen 3 einen Nachfolger für Rode holen.

  127. Ich lege lieber die 10 Millionen aus einem Jahr Europapokal auf die Seite.

  128. ZITAT:

    “ Sehr lesenswert, auch wenn es verdammt beschissen ist…

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....15084.html

    Danke für den Link.

  129. Ich werde mir solange erlauben ‚Apfelkuchen‘ zu sagen, bis wer ein wirklich bienenstichhaltiges Gegenargument zu bringen imstande ist.

  130. ZITAT:

    “ Ich werde mir solange erlauben ‚Apfelkuchen‘ zu sagen, bis wer ein wirklich bienenstichhaltiges Gegenargument zu bringen imstande ist. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....uH-mgG8xOk

  131. 96 – san: „Aber Fußball ist ja nicht rational. Genauso wenig wie Religion.“

    Sehr schön, san. Wo Emocion über die Ratio obsiegt, hats ordentlich Hochlichter, aber denknotwendigerweise auch einen Sack voller befremdender Ausreißer.
    Hübsch Parallelität.

  132. Die Samstagskonferenz ist ohne uns total langweilig. Wieder nur 4 Tore in 5 Spielen in Halbzeit Eins. Letzte Wochen waren es sogar nur 2 Tore.

  133. ZITAT:

    “ 96 – san: „Aber Fußball ist ja nicht rational. Genauso wenig wie Religion.“

    Sehr schön, san. Wo Emocion über die Ratio obsiegt, hats ordentlich Hochlichter, aber denknotwendigerweise auch einen Sack voller befremdender Ausreißer.

    Hübsch Parallelität. „

    Jetzt weiß ich auch warum es bei beiden immer brennt.

  134. Die ziehen oben weg derweil wir tatenlos zusehen. Alle raus !

  135. 140 – so siehts mal aus Gründelsche. Deswegen bin ich ab jetzt dafür, dass der Bessere obsiegen solle und der Letzte 18er Meister geiheißen sein möge.

  136. Wollte gerade die Kirche des 18ten Meisters gründen. Aus politischen Gründen warte ich jedoch auf die Aufstockung der Liga auf 20 Meister.

  137. ZITAT:

    “ Wollte gerade die Kirche des 18ten Meisters gründen. Aus politischen Gründen warte ich jedoch auf die Aufstockung der Liga auf 20 Meister. „

    DAS hat uns die Meisterschaft gekostet.. Ich könnte den heute noch…

    http://olemax.com/wp-content/u.....dopt-2.jpg

  138. ZITAT:

    “ Ich lege lieber die 10 Millionen aus einem Jahr Europapokal auf die Seite. „

    Da ist der Unterschied in der Denke.

    Ich glaube nicht an eine Europacup-Teilnahme nächstes Jahr.

  139. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich lege lieber die 10 Millionen aus einem Jahr Europapokal auf die Seite. „

    Da ist der Unterschied in der Denke.

    Ich glaube nicht an eine Europacup-Teilnahme nächstes Jahr. „

    Das macht nix.. dafür glaubst Du man könne für 3 Mios einen Ersatz für Rode verpflichten. So hat halt jeder seinen Kinderglauben:-))

  140. ZITAT:

    “ Tach. „

    Ich hör nix.. Lebste noch?

  141. 3. Meister gewesen zu sein ist eine redliche und wohle Tat der Demut, Schwester.

  142. Heinz…was hat der Rode uns denn gekostet? Einen teuren Nachfolger zu holen, macht doch selten Sinn – bestes Beispiel ist doch gerade Gladbach!

  143. Einer geht – ein anderer kommt….war doch schon immer so!

  144. ZITAT:

    „Das macht nix.. dafür glaubst Du man könne für 3 Mios einen Ersatz für Rode verpflichten. So hat halt jeder seinen Kinderglauben:-)) „

    Geniale Antwort.

  145. Rode ist schon ein arger Glücksfall. Gleichwertigen Ersatz gibts mal für 3 Mios gar nicht und für 10 wahrscheinlich nicht.

    Der aktuelle Kurs liegt bei 40.

  146. Bis jetzt habe ich mit den Spielständen kein großes Problem. Bayern ist halt auf seiner eigenen Umlaufbahn, Hoppelheim kann gerne immer verlieren. Ansonsten nehmen sie sich die Punkte weg.

  147. Heinz, Du kennst Dich doch wirklich aus…und das meine ich ehrlich.

    Was müsste man Deiner Meinung nach ausgeben, um einen Nachfolger für Rode zu bekommen?

  148. ZITAT:

    “ Heinz…was hat der Rode uns denn gekostet? Einen teuren Nachfolger zu holen, macht doch selten Sinn – bestes Beispiel ist doch gerade Gladbach! „

    Ja, da haste natürlich recht. Is halt schwer so eine Perle zu finden.

  149. ZITAT:

    “ Heinz, Du kennst Dich doch wirklich aus…und das meine ich ehrlich.

    Was müsste man Deiner Meinung nach ausgeben, um einen Nachfolger für Rode zu bekommen? „

    Ich weiß es net. Wirklich net.. Und mit der Ahnung isses auch so e Sach. Ich guck halt gern Fußball:-) Begriffen hab ichs bis heut noch net.

  150. ZITAT:

    “ Ich hör nix.. Lebste noch? „

    Ja, danke der Nachfrage.

    Was haben die Wolfsburger doch für einen tollen Trainer/Manager.

  151. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Heinz…was hat der Rode uns denn gekostet? Einen teuren Nachfolger zu holen, macht doch selten Sinn – bestes Beispiel ist doch gerade Gladbach! „

    Ja, da haste natürlich recht. Is halt schwer so eine Perle zu finden. „

    So ist es! Aber gerade die beiden (Veh und Hübner) zeigen uns zu Beginn dieser Saison, das es geht!

    Aber ihr meint wirklich, ein neuer DM kann gar nicht unter 5 Mio. zu haben sein?

  152. Haben wir nicht mit Lanig schon einen potenziellen Rode-Ersatz im Kader? Wenn Rode nach der Saison geht wird wohl eher ein Lanig Ersatz geholt und dann reicht das Geld vielleicht auch noch für einen Stürmer…

  153. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Heinz, Du kennst Dich doch wirklich aus…und das meine ich ehrlich.

    Was müsste man Deiner Meinung nach ausgeben, um einen Nachfolger für Rode zu bekommen? „

    Ich weiß es net. Wirklich net.. Und mit der Ahnung isses auch so e Sach. Ich guck halt gern Fußball:-) Begriffen hab ichs bis heut noch net. „

    Ich schlage vor, den Besten aus der 2. Liga zu verpflichten. Das scheint ganz gut zu klappen.

  154. Interessant, dass es mit Giefer, Trapp und Adler schon drei „beste“ Torhüter diese Saison gibt…

  155. ZITAT:

    “ Haben wir nicht mit Lanig schon einen potenziellen Rode-Ersatz im Kader? Wenn Rode nach der Saison geht wird wohl eher ein Lanig Ersatz geholt und dann reicht das Geld vielleicht auch noch für einen Stürmer… „

    Für 5 Mio.? Quatsch! Kinderglauben, elendiger! ;-)

  156. Wolfsburg ist auch durch. Glückwunsch Felix, beeindruckend die Phantastillionen eingesetzt. Ich. zolle. Respekt.

  157. Btw, Veh ist in WOB auch gescheitert.. Rätselhaft das alles.

  158. Absurder Gedanke: wenn die Wolfsburger weiter so katastrophal spielen wird das nix mit dem Abstieg. Denn dann wird Felix relativ schnell entlassen und der Nachfolger hat noch genügend Zeit den Dreck aufzukehren.

    So ein Abstieg von VW und Hopp hätte was…

  159. Ich frage mich gerade, wer zuerst handeln wird:

    Felix Magath, der sich für 40 Millionen aus seinem Vertrag herauskaufen wird, oder

    der VfL Wolfsburg, der eine ordentliche Abfindung löhnen muss.

    Da wird gepokert.

  160. Und ausgewechselt, der Ochsi.

  161. Die Magaths nach Hoffenheim ist die einzig logische Lösung. Neururer und Müller zu Volkswagen.

  162. Wenn man ignoriert, dass Bayern und Schalke gewinnen, dann hat das schon etwas, zu sehen wie Hoffenheim und Wolfsburg vor sich hin stümpern.

  163. Fest steht: Wenn die Brötchen morgen gut sind, beißen wir uns fest.

  164. Wir können nach wie vor aus eigener Kraft Herbstmeister werden!

  165. ZITAT:

    “ Wir können nach wie vor aus eigener Kraft Herbstmeister werden! „

    Wir machen wertvollen Boden gut an diesem Spieltag (Bayern nur 2:0 gegen Hoffenheim).

  166. ZITAT:

    “ Wir können nach wie vor aus eigener Kraft Herbstmeister werden! „

    Ich wollte gerade schreiben „nee“; aber stimmt. Die Eintracht hat ja noch ein Spiel in München.

    Naja, warte mal morgen ab…

  167. ZITAT:

    “ Fest steht: Wenn die Brötchen morgen gut sind, beißen wir uns fest. „

    Aber wenn die Bäckersgattin von einem Schwein was gegessen hat was was gegessen hat, dann darf der Gatte nicht gatten dann isser schlecht gelaunt und dann verlieren wir.

  168. Ritz am Baa!

  169. Veh konnte damals in WOB nur scheitern, direkt nach der Meisterschaft…

    Rode würde ich für 5 Mio nicht verkaufen. Das wäre verschenkt. Dann kann er auch genauso gut noch ein Jahr länger bei uns spielen und dann Ablösefrei gehen.

  170. Finde den Mainzer Sieg pädagogisch wertvoll, damit die Düsseldorfer endlich mal lernen, dass es mit 0 Toren auch 0 Punkte gibt.

  171. „Aber wenn die Bäckersgattin von einem Schwein was gegessen hat was was gegessen hat, dann darf der Gatte nicht gatten dann isser schlecht gelaunt und dann verlieren wir.“

    Wir werden sehen. ;)

  172. Wir haben Nürnberg ordentlich in die Krise geballert.

  173. ZITAT:

    “ Wir haben Nürnberg ordentlich in die Krise geballert. „

    Freiburg war ja auch bei uns recht gut. Das Ergebnis überrascht nicht so sehr.

  174. @ 181 Ja toll das Tor hat mich 4 Punkte gekostet. Übrigens beide Aufsteiger verloren

    gutes Omen…..

    Bayern nur 2 Tore gegen Hoffenhein da wird Sammer die Trainerfrage stellen!

  175. Bremen, Hoppenheim, Gladbach, Stuttgart, Wolfsburg in der 2. Tabellenhaelfte.. Wer hätte das gedacht? Hätte ne gute Quote gegeben. Das macht wirklich den Reiz der deutschen Liga aus.

  176. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wir haben Nürnberg ordentlich in die Krise geballert. „

    Freiburg war ja auch bei uns recht gut. Das Ergebnis überrascht nicht so sehr. „

    Nürnbergs Leistung gegen uns wurde dagegen allgemein überbewertet. Die waren grottenschlecht und nur durch Standards gefährlich. Nürnberg ein Abstiegskandidat, Freiburg nicht.

  177. Langweilige Liga.

  178. Mit meiner Wette auf Hecking als die erste Trainerentlassung der laufenden Saison habe ich, nachdem ich die Sache zwischenzeitlich schon abgeschrieben hatte, seit heute wieder ganz gute Karten. Nur Magath bereitet mir Sorge.

  179. *** VERANSTALTUNGSHINWEIS ***

    Die ehrenwerten Herren HolgerM und korken sammeln sich morgen gegen 14.30 Uhr im Backstage zum mehrbäuchigen Sammelglotzen.

    Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Rückfragen bitte an die i. d. R. bekannten Kontaktmöglichkeiten.

  180. ich hab doch ausdrücklich darum gebeten den rode nicht weiter wegzuschreiben, aber hört ja wieder keiner zu.

    nagut, dann halt so: einzige option – für zehn millionen plus leitner nach dortmund.

  181. Boah. Niemand schreibt jemanden weg. Jogi hat ihn weggelobt. So einfach ist das.

  182. OK. Nur noch Bayern und wir ungeschlagen. Schee.

  183. Wieviele können eigentlich absteigen? Acht? Und der Rest spielt international?

  184. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Wieviele können eigentlich absteigen? Acht? Und der Rest spielt international? „

    Drei sind zementiert.

  185. Rasender Falkenmayer

    Rode hat Knorpelknie. Den müsse mer verkaufe.

  186. Beim Fußball halte ich es so wie Leonard Bernstein mit der Musik.

    Eine Mischung aus Mathematik und Magie.

    Da haben die fieselige Faktenhuber, knickerige Korinthenkacker und Statistik-Tätschler ihr Plätzchen, ebenso wie die Anarcho-Anhänger, selbstverliebten Weltverbesserer und angeödeten Alltags-Flüchtlinge.

    Wobei es innerhalb der großen 0815-Mitte wohl eine erstaunliche Vielfalt von Schnittmengen gibt.

    *brought to you by too much cold-meds*

    …die Tabelle atm macht mir nur auf den ersten Blick Freude; wenn die welche da unten rumkrebsen wieder ihre -normale- Leistung zeigen, wird das ein enziges Gedränge und knappes Torverhältnis-Verschiebe, mag ich garnicht.

  187. Ich aber sage: Mit 27 Punkten zur Halbzeit bin ich zufrieden.

  188. aber is ja mal wieder sowas von klar, daß die bazen ausgerechnet dann besonders omnipotent druff sind, wenn wir mal nen hysteriorischen lauf haben…

  189. Rasender Falkenmayer

    Gladbach wechhaun ist wichtig.

  190. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ich aber sage: Mit 27 Punkten zur Halbzeit bin ich zufrieden. „

    Da kann man schon mal auf die internationalen Plätze schaun.

  191. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich aber sage: Mit 27 Punkten zur Halbzeit bin ich zufrieden. „

    Da kann man schon mal auf die internationalen Plätze schaun. „

    und absteigen kann man damit auch nicht mehr.

  192. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich aber sage: Mit 27 Punkten zur Halbzeit bin ich zufrieden. „

    Da kann man schon mal auf die internationalen Plätze schaun. „

    Das sind 11 Punkte aus 11 Spielen gegen alle Teams von unten.

    Na ja, 30 solltens schon sein.

  193. ZITAT:
    “ Ich aber sage: Mit 27 Punkten zur Halbzeit bin ich zufrieden. „

    Sie sollten dann nicht nach Belek fahren.

  194. Rasender Falkenmayer

    Dubai muss es schon sein, für eine Spitzenmannschaft.

  195. Der Krieger schreibt den Rode weg. Für Hartgeld. Schon in der Winterpause.

  196. Habe ich gerade Meiers Tor in der Sportschau verpasst, oder was für eine Wahl soll das sein ?

  197. Welches miese Spiel treiben die von unseren Gebühren. Da trete ich aus.

  198. Rasender Falkenmayer

    Sehe gerade erst, dass Magath Lakic rausgekramt hat. Demnächst dann wohl wieder Russ. Weia, der Felix ist wieder in den unberechenbaren Starrsinn früher Tage zurückgefallen. Ob der Erfolg das in den Jahren nur übertüncht hat?

  199. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ aber is ja mal wieder sowas von klar, daß die bazen ausgerechnet dann besonders omnipotent druff sind, wenn wir mal nen hysteriorischen lauf haben… „

    Achwas.

    Ich hab mir bislang fast jedes Spiel (komplett) von den Bazis angeschaut.

    Fazit: Zumindest in der BuLi wurden sie noch nicht einmal richtig gefordert.

    Lasst die mal ruhig bräsig werden.

  200. Rasender Falkenmayer

    Wegen mir können die Bayern ruhig einen Lauf haben und alle anderen besiegen. Zweiter ist erst mal gut: wir haben doch gerade durch den Abstieg gelernt, wie gut Rückschläge für die Entwicklung sein können.

  201. Ich glaube, dass es für uns sehr gut ist, die ganze Zeit in der Deckung der Bayern zu stehen.

  202. ZITAT:

    “ Ich aber sage: Mit 27 Punkten zur Halbzeit bin ich zufrieden. „

    Ich folge dir. Ich bin ja eh Jünger. Ein..:-) I

  203. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Ich glaube, dass es für uns sehr gut ist, die ganze Zeit in der Deckung der Bayern zu stehen. „

    Genau.

    Und auf der Zielgeraden ziehen wir den Sprint durch.

  204. na schön, ihr habt ja recht mit den orks,

    muss leider malochen & verabschiede mich mit dem wort zum sonntag:

    die fohlen von heute sind die rossbratwürste von morgen!

  205. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Ich aber sage: Mit 27 Punkten zur Halbzeit bin ich zufrieden. „

    Sicher nicht.

    Aus 11 Spielen 11 Punkte ?

    Was soll das denn ?

    Das ist Absteigerausbeute !

  206. Rasender Falkenmayer

    Lanz. Für den Friedhof.

    http://www.lanz.eu/

  207. traber von daglfing

    Aber egal Herr Watz.

    Mit Dir sowas wie Optimismus oder gar Euphorie zu kreieren ist in etwa wie in der Hölle nen Schneemann zu bauen.

    Aber bitte, jeder wie ers mag.

  208. ZITAT:

    “ Habe ich gerade Meiers Tor in der Sportschau verpasst, oder was für eine Wahl soll das sein ? „

    LOL

    Die wollten einfach nur verhindern, dass ein Eintracht Spieler vorne steht, da Seitfall- oder Fallrückzieher eigentlich fast immer gewinnen.

  209. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Habe ich gerade Meiers Tor in der Sportschau verpasst, oder was für eine Wahl soll das sein ? „

    LOL

    Die wollten einfach nur verhindern, dass ein Eintracht Spieler vorne steht, da Seitfall- oder Fallrückzieher eigentlich fast immer gewinnen. „

    Ich bin durchaus zufrieden, dass wir noch nicht so sehr durch den Medienhype geschubst werden.

    Lenkt eh bloß ab.

    Wichtig ist uffm Platz. (*grunz-klonk*)

  210. traber von daglfing

    Hier noch mein Tipp für morgen –

    Münchenglattbach – sge 1-3

    Danke. Bitte.

  211. Hoffe, dass Herr Demidov seine Arbeit morgen gewissenhafter wahrnimmt als die Schmierfinken von unserem Heimatblatt. ( Kilchi, ich glaube mich zu erinnern, dass der eingestaatlichte Norweger nicht aus Saragossa kam).

    Trotzdem wär ein Debut unseres Rohdiamanten natürlich auch ein DING.

    Gegenhalten, nach vorne spielen, dann müssten 3 Punkte möglich sein: 2:4

  212. ZITAT:

    “ Hoffe, dass Herr Demidov seine Arbeit morgen gewissenhafter wahrnimmt als die Schmierfinken von unserem Heimatblatt. ( Kilchi, ich glaube mich zu erinnern, dass der eingestaatlichte Norweger nicht aus Saragossa kam). „

    Behauptet das Kilchi?

  213. #223: Ich fand den Artikel zu Demidov aus hier geschriebenen Gründen ja auch ziemlich daneben. Aber erstens steht zumindest in der Online-Ausgabe San Sebastian (wo er auch herkam) und zweitens halte ich diese ewige Schmierfinken-Bezeichnung für reichlich blöde. Sich an Berichten reiben, kritisieren halte ich für wichtig, macht Spaß und umgekehrt versuchen Journalisten ja auch zuzuspitzen, sonst wäre es ja langweilig. Diese Pawlowschen (den müßte man mal holen) Reflexe sind aber nicht so mein Ding!

    Und wenn Demidov morgen die steifen kopfballstarken Gladbacher abkocht, wir das Ding gewinnen, ist doch alles o.k.

  214. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Habe ich gerade Meiers Tor in der Sportschau verpasst, oder was für eine Wahl soll das sein ? „

    LOL

    Die wollten einfach nur verhindern, dass ein Eintracht Spieler vorne steht, da Seitfall- oder Fallrückzieher eigentlich fast immer gewinnen. „

    Ich vermute ´Tor des Monats September´; allerdings habe ich die Sportschau nicht gesehen.

  215. traber von daglfing

    Zitat

    „Ich vermute ´Tor des Monats September´; allerdings habe ich die Sportschau nicht gesehen.“

    Schon. Aber der 30. zählt halt auch noch zum September.

    Allerdings, je mehr sie uns links liegen lassen, desto zuversichtlicher bin ich ;-)

  216. ZITAT:

    “ Schon. Aber der 30. zählt halt auch noch zum September.

    Allerdings, je mehr sie uns links liegen lassen, desto zuversichtlicher bin ich ;-)

    Er wird beim Tor des Spieltags gegen Reus verloren haben, damit kommt er dann nicht in die Endauswahl.

  217. ZITAT:

    „Behauptet das Kilchi? „

    Im Artikel taucht zumindest mal Saragossa auf.

  218. traber von daglfing

    Egal.

    Die Bazis nehmen uns auch noch nicht ernst.

    Und das ist gut so.

  219. Ab jetzt kann Schalke auch verlieren.

  220. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Ab jetzt kann Schalke auch verlieren. „

    Hast Du die heute angeschaut ? War das was ?

    Was ich bisher von S06 gesehen habe, lässt mich nicht wirklich erzittern.

    Aber derzeit schwächelt ja mehr als die halbe Liga.

  221. Schalke hat ne richtig gute Mannschaft.

  222. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Schalke hat ne richtig gute Mannschaft. „

    Dein Ernst ?

  223. Magath ist ein hoffnungsloser Dummschwätzer

  224. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Schalke hat ne richtig gute Mannschaft. „

    Dein Ernst ? „

    Ja.

  225. ZITAT:

    “ Schalke hat ne richtig gute Mannschaft. „

    Mir egal. Wir werden uns nie verschulden. Nicht alle Schalker Mitglieder sind Hasardeure

  226. Richtig gut bin ich ich wenn ich bösartig bin. So und nun geh ich mich betrinken. Saludsos Amigos .

  227. traber von daglfing

    Das Spiel gegen VW heute hab ich nicht gesehen, aber was ich bislang von Schalke – insbesondere gegen die Bazis – gesehen habe, hat mich ziemlich enttäuscht.

    Hatte sie stärker eingestuft.

    Aber meinetwegen – die Saison ist ja noch jung.

    Aber man muss sich sicher nicht gleich ins Hemdchen machen wegen S06.

  228. traber von daglfing

    Ich geh jetzt auch aufs Weinfest.

  229. ZITAT:

    “ Magath ist ein hoffnungsloser Dummschwätzer „

    Hier meine Magaththeorie:

    Felix kommt von einem Traditionsverein. Retortenclubs wie Wolfsburg sind ihm ein Greuel.

    In einem schwachen Augenblick unterschreibt er dort einen Vertrag als Trainer.

    Was folgt, ist die absolute Katastrophe, für ihn und auch für den Rest von Deutschland.

    Wolfsburg wird Meister.

    Felix dreht durch und wechselt sofort.

    Doch er kann mit seiner Schuld nicht weiterleben.

    In einem Zwiegespräch mit dem Herrn reift sein Entschluss.

    Er kehrt zurück, mit der Aufgabe, seine Schuld abzutragen.

    Und nun ist er im Namen des Herrn unterwegs bis der Vfl Wolfsburg wieder in den Niederungen von Fussballdeutschland verschwunden ist.

    Daher sollten wir jedes Wochenende ein wenig seiner Gedenken. (auf dass er in der Winterpause Rob Friend verpflichten möge)

  230. Eher GBB

    http://uf97.de/galerie/1213/04.....erg/13.JPG

    ok, scheintnso. bin beruhigt. und wofür steht das?

    (hoffenzeim regt michauf – waren die schlecht. überhaupt – was waren das schlechte Spiele heute. bei M05 gg. F95 hab ich Schreikrämpfe bekommen.

  231. … soso. hoeneß interessiert nur der abstand zum zweiten platz. und der beträgt 7 punkte. möge sich diese ignoranz rächen.

  232. Fieldmountain die Unke

    ZITAT:

    “ Richtig gut bin ich ich wenn ich bösartig bin. So und nun geh ich mich betrinken. Saludsos Amigos . „

    Was machste den morgen ? Nach dem Spiel ? Freudingtrinkend oder Frust ?

  233. „möge sich diese ignoranz rächen.“

    Am besten wenn wir mit einem Sieg gegen die Bayern an diesen vorbei ziehen. ;-)

  234. Führerstandsmitfahrt als Geschenk bei Wetten, dass… äh ja nun. Ich vermisse Wünsch Dir was.

  235. Die Sendung funktioniert nicht.

  236. Der SPON-Ticker ist unterhaltsam.

  237. ZITAT:

    “ Führerstandsmitfahrt als Geschenk bei Wetten, dass… äh ja nun. Ich vermisse Wünsch Dir was. „

    Die Sendung gibt’s immer noch?! ;-)

    Welches Schwein – Hund Katze Maus – Das Fragezeichen…

  238. Gladbach oder Eintracht, wer schafft es in die Relegation?

    Wir steigen ab, Gladbach geht Richtung CL.

    Wir steigen auf, die packen nicht die CL.

    Wir sind zweiter, die scheitern in der EL.

    Favre spielt Hertha reloaded, wir schießen die morgen ab.

    Wäre wirklich entäuscht, wenn morgen kein (klarer) Sieg eingefahren wird.

    Realitätsverlust? Na und, gibt Schlimmeres.

    ZB,irgendeinen Scheiß im ZDF zu gucken.

  239. Grandioser Flop! Fremdschämen ist angesagt.

    Jetzt auch noch ne Düdoof-Wette. Auweia!

  240. Aha, jetzt wird auf klar, warum das Kaff Düsseldoof heißt.

  241. Leute, hört Radio! BBC oder Zündfunk oder so…

  242. Watzi, uns sind die Teelichter ausgegangen. Könntest Du aushelfen?

  243. Norbert Meier. Tiefer geht’s net.

  244. So, jetzt. Teelichter haben wir aber immer noch keine.

  245. Bislang ist aber noch keiner zu Boden gegangen. Ich warte.

  246. Diese Ddorf-Sch**** nervt tierisch.

  247. Die Toten Hosen haben einen Eintracht-Adler als Bühnenbild.

  248. „Ich vermisse Wünsch Dir was.“

    Ja, die Vivi!

  249. ZITAT:

    ” Ich aber sage: Mit 27 Punkten zur Halbzeit bin ich zufrieden. “

    Kann ja garnicht, da ich mir zum Ende der HR glatte 34 Punkte (Minimum) zusammen-orakelt habe, inklusive 3 Klatschen Deluxe.

    Lanz kenn´ich nur vom Namen her, und da auch erst seit kurzem, darf gerne so bleiben.

    Dafür war aber der Vampir-meuchelnde US-Präsident heute Abend sehr gut drauf.

    GutNächtle.

  250. „Lanz kenn´ich nur vom Namen her“

    Das sind doch Traktoren.

  251. ZITAT:

    “ „Lanz kenn´ich nur vom Namen her“

    Das sind doch Traktoren. „

    Es geht doch nichts über einen John Deere um 500km zurückzulegen.

  252. ZITAT:

    “ … soso. hoeneß interessiert nur der abstand zum zweiten platz. und der beträgt 7 punkte. möge sich diese ignoranz rächen. „

    und weils so „schön“ ist, der Link zur Abschreckung:

    http://mediensalat.info/wordpr.....s/?p=16119

  253. Also wenn wir heute gewinnen, haben wir wieder 5 Punkte Vorsprung vor Platz 2.

  254. Offensichtlich spielen wir fuer Hoeneß außer Konkurrenz.

  255. Alle warten voller Spannung auf das Brötchenorakel