Austrudeln Valdez verletzt

Nelson Valdez und Begleitung. Foto: Stefan Krieger.
Nelson Valdez und Begleitung. Foto: Stefan Krieger.

Ist ja oft so: Ein lange Zeit Verletzter kämpft sich durch die Reha, das Aufbauprogramm, beginnt mit dem Mannschaftstraining, kommt wieder zum Einsatz, macht ein, zwei Spiel am Stück und SCHWUPPS! macht der Muskel zu. Irgendeiner. Kennt man.

Gestern hat es dann also Nelson Valdez im Training erwischt. Womit — eventuell — Thomas Schaaf eine Alternative weniger im Sturm hat. Noch eine Alternative weniger. So ist das halt bei Eintracht Frankfurt. Man hatte mal einen Stürmer, aber den hat man zur Winterpause abgegeben.

Aber das wäre wahrscheinlich eh keine Alternative gewesen. Zu wem auch immer. Weiter geht’s. Ist ja nicht mehr lange.

Schlagworte:

410 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Dumme Sache, das.
    Aber der kommt wieder. Garantiert. Da mache ich mir weniger Sorgen.

    Kann eigentlich – um mal zu einer ganz anderen Ecke des Spielfeldes zu kommen – einer der geneigten Leser / Schreiber was über die Trainingsleistungen des Herrn Balayev sagen? Ist der im Team angekommen? Hängt er sich rein? Oder wird die Verpflichtung einer neuen Nr. Zwo erforderlich, sobald Felix Richtung Weser geht?

  2. Nicht mehr lange ist’s übrigens auch bis zur Wiederwahl des Balttersepps:

    Es muss Böses im Herzen der Fifa geben

  3. Morgen.

    Die Einen dürfen aus nicht näher zu hinterfragen erlaubten Gründen nicht spielen, die Anderen verletzen sich.

    Ausreden werden natürlich für alle Fälle bereitliegen.

    Wieder mal eine Saison, die noch Jahre später in der Nachbetrachtung für Kopfschütteln sorgen wird.

  4. Der Iggy/medo der Offensive verletzt. Ist schade für ihn und ich wünsche gute Besserung. Aber fußballerisch betrachtet kann uns das nicht umwerfen, einen anderen der ackert werden wir schon finden oder am Ende stellt der Schaaf das System (hihihihi) um.

  5. Der Watschlaff? Der hatte doch so was von keinem Rhythmus mehr, der wäre hier niemals zum Einsatz gekommen. Um hier spielen zu dürfen, muss ein Spieler nämlich einen Rhythmus haben

  6. Weselsky!

  7. Ich mag ihn ja, den MT2:

    “Zudem habe ihm beispielsweise in Bremen „ein Schuss Entschlossenheit“ gefehlt. Immerhin, und da findet der Fußball-Lehrer wieder das Positive, habe man sich einige gute Möglichkeiten erarbeitet. „Das ist die Voraussetzung.””

    http://mobil.fr-online.de/cms/.....FitMl.html

  8. Volksfront von Judäa

    Der Zambrano wird jetzt als Nächster ignoriert oder wie sehe ich das? So stimmungstechnisch ist das doch bestimmt eine einzige Abwärtsspirale aktuell. Wo soll das hinführen ausser zu drei Niederlagen?
    Wenn wir trotzdem drin bleiben, würde es vielleicht den MT2 demissionieren. Das ganze Trauerspiel hätte dann zumindest einen Sinn.

  9. Ich sehe kein Problem darin einen Spieler draußen zu lassen, der eine schlechte Leistung bringt.

  10. Ohne Abschied HB, keine Demissionierung von TS. Also lasset alle Hoffnung fahren..

  11. Uuupps … der Woche natürlich!

  12. Uuupps … der Woche natürlich!

  13. ZITAT:
    “Nicht mehr lange ist’s übrigens auch bis zur Wiederwahl des Balttersepps:

    Es muss Böses im Herzen der Fifa geben

    Desto mehr man über diesen …….liest ( ich darfs nicht schreiben, sowas gibt bei dem öffentlich Ärger. Die älteren von euch erinnern sich….) desto angeekelter müsste man sich von diesem ganzen Kram abwenden.

  14. ZITAT:
    “Ich sehe kein Problem darin einen Spieler draußen zu lassen, der eine schlechte Leistung bringt.”

    Und zudem noch so gut wie weg ist.

    Aber vermutlich geschieht dies nur auf HBs Anweisung, damit der keine Prämien auszahlen muss.

  15. Morsche. Valdez jetzt auch noch. Passt ja ins Bild. Hoffentlich ist die Saison bald rum.

  16. @14 Keine Lust auf Hausbesuch?

  17. ZITAT:
    “Ich sehe kein Problem darin einen Spieler draußen zu lassen, der eine schlechte Leistung bringt.”
    +1

    TK schrob die Lösung: Ein 0:0 ist der eine fehlende Punkt,
    leider ohne Spektakel.

  18. ZITAT:
    “@14 Keine Lust auf Hausbesuch?”

    Richtig:-)
    Und wer weiß was sonst noch alles.

  19. Morsche
    Jetz sind wir ein angeschlagener Boxer. Vorsicht, Hopp!

  20. ZITAT:
    “Morsche
    Jetz sind wir ein angeschlagener Boxer. Vorsicht, Hopp!”

    https://www.youtube.com/watch?.....qpkVlG_EOk

  21. ZITAT:
    “Jetz sind wir ein angeschlagener Boxer.”

    Wir sind allerhöchstens ein fauler, unmotivierter, schlafender Boxer
    https://www.youtube.com/watch?.....B21-Ab91XY

  22. Hatten wir hier schon das brechend neue aus der bunten vom Wulff und ihm seine Bettina ? Hammer,Hammer,Hammer,ey!

  23. Die Hopps sind in der Rückrundentabelle auch nur 2 Plätze (2 Punkte, 2 weniger kassierte Tore) besser. Da könnte es für ein 0:0 reichen.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eltag.html

  24. ZITAT:
    “Die Hopps sind in der Rückrundentabelle auch nur 2 Plätze (2 Punkte, 2 weniger kassierte Tore) besser. Da könnte es für ein 0:0 reichen.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eltag.html

    Das Problem ist, dass bei denen die Formkurve eher nach oben geht. Das kann man von uns nicht unbedingt behaupten.

  25. Markus Jestaedt gestern bei Radio FanOmania – Profi vs. Amateure.
    Sinngemäßer Kommentar zu Václav: Er hatte keine Chance im Team, benötigte Spielpraxis und die bekommt er jetzt in Prag, erfolgreich wie man sieht. Alles richtig gemacht. Die Entwicklung mit den verletzten Meier und Aigner konnte man nicht absehen, nachher ist man immer schlauer.
    Ja, kann man so sehen…oder eben anders. Ganz unsinnig ist es natürlich nicht.
    Trivia zur Person: Seine Geburtsurkunde liegt im Auswärtigen Amt, weil er als Sohn eines Botschaftsangehörigen in Moskau auf deutschem Boden geboren wurde.

    Hat noch jemand bereits die Peter Fischer Seiten in der neuen Vereins-Gala Diva vom Main durch? Ist das Bild mit den Schuhen auf dem Tisch eher peinlich, oder Ausdruck urbaner Lässigkeit? Grassode im Absatz meets Papa vom Ganzen?

  26. Gebührenfinanziert wird auch über einen angeschlagene Abwehr (Bamba & Russ) berichtet.

    Hat Veh nicht mal gesagt, dass man anhand der Anzahl der angeschlagenen Spieler erkennen kann, ob es in einer Mannschaft stimmt oder nicht.

  27. “Sinngemäßer Kommentar zu Václav: Er hatte keine Chance im Team, benötigte Spielpraxis und die bekommt er jetzt in Prag, erfolgreich wie man sieht. Alles richtig gemacht. Die Entwicklung mit den verletzten Meier und Aigner konnte man nicht absehen, nachher ist man immer schlauer.”

    Das hätte ich auch erzählen können. Fast meine ich, sowas schon mal gehört zu haben.

  28. Ein Russe… RuckiVerch

  29. ZITAT:
    “Die Entwicklung mit den verletzten Meier und Aigner konnte man nicht absehen, nachher ist man immer schlauer.”

    Klar, Meier war auch nicht schon angeschlagen. Das mal einer ausfällt ist natürlich nicht absehbar.

  30. ZITAT:
    “Gebührenfinanziert wird auch über einen angeschlagene Abwehr (Bamba & Russ) berichtet.

    Hat Veh nicht mal gesagt, dass man anhand der Anzahl der angeschlagenen Spieler erkennen kann, ob es in einer Mannschaft stimmt oder nicht.”

    Dienstags wird zweimal trainiert. Da kann es nach der ersten Einheit schon mal zwicken.

  31. ZITAT:
    “Das Problem ist, dass bei denen die Formkurve eher nach oben geht. Das kann man von uns nicht unbedingt behaupten.”

    Raube mir nur den letzten Funken Hoffnung.

  32. Schönes Foto vom Valdez und seiner Entourage, der versammelten Lügenpresse.

  33. “Ein Russe… RuckiVerch”

    Wladimirowitschs Fünfte Kolonne, aus Rache weil wir damals versucht haben ihnen den Caio anzudrehen. So ein Zarewitsch hat ein Elefantengedächtnis.

  34. Aureliano.Buendia

    Och nö. Auch noch Bamba & Russi.
    Naja, egal.

  35. ZITAT:
    “Schönes Foto vom Valdez und seiner Entourage, der versammelten Lügenpresse.”

    Finde ich auch. Und bemerkenswert, dass nur die Bildzeitung einen Schirm braucht :-)
    FR-Schmierfinken und Peppi lässig mit Händen in den Hosentaschen durch den Regen schlendernd.

  36. ZITAT:
    “Sinngemäßer Kommentar zu Václav: Er hatte keine Chance im Team, benötigte Spielpraxis und die bekommt er jetzt in Prag, erfolgreich wie man sieht. Alles richtig gemacht. Die Entwicklung mit den verletzten Meier und Aigner konnte man nicht absehen, nachher ist man immer schlauer.”

    Das hätte ich auch erzählen können. Fast meine ich, sowas schon mal gehört zu haben.”

    War nicht zur Winterpause schon bekannt, dass Meier Probleme mit’m Knie hat?
    Wenn ja war es sehr wohl abzusehen.

  37. ZITAT:
    “War nicht zur Winterpause schon bekannt, dass Meier Probleme mit’m Knie hat?
    Wenn ja war es sehr wohl abzusehen.”

    Ach was, Meier war doch noch nie verletzt. Das kam völlig überraschend.

    http://www.transfermarkt.de/al.....ieler/1565

  38. ZITAT:
    “Gebührenfinanziert wird auch über einen angeschlagene Abwehr (Bamba & Russ) berichtet.

    Hat Veh nicht mal gesagt, dass man anhand der Anzahl der angeschlagenen Spieler erkennen kann, ob es in einer Mannschaft stimmt oder nicht.”

    Hat er das? Für mich würde ein Schuh daraus, dass man anhand der angeschlagenen Spieler sehen kann, ob eine Mannschaft fit ist, oder eben nicht. Wobei ich da jetzt nicht unterstellen will, die Mannschaft hätte ein Konditionsproblem. Fitness besteht ja aus vielen Komponenten…..

  39. Bin mal gespannt, wie sich das letzte Aufgebot gegen die Hoppelheimer aufstellt.

    Kriechgau gegen Kraichgau.

  40. Valdez joggt.

  41. Der blog juxt.

  42. Morsche!

    Die Aufstellung am Sa. stellt sich dann wohl von selbst zusammen…

  43. Wer wird 2016 eigentlich der Nachfolger von Schaaf ?

  44. ZITAT:
    “Wer wird 2016 eigentlich der Nachfolger von Schaaf ?”

    Niemand. Im November wird verlängert.

  45. Ein junger ambitionierter Trainer der sich den Wiederaufstieg zum Ziel gesetzt hat

  46. Aureliano.Buendia

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer wird 2016 eigentlich der Nachfolger von Schaaf ?”

    Niemand. Im November wird verlängert.”

    Heriberts Abschiedsgeschenk:
    4-Jahresvertrag für Schaaf.

  47. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer wird 2016 eigentlich der Nachfolger von Schaaf ?”

    Niemand. Im November wird verlängert.”

    Glaube nicht, dass Schaaf verlängern wird, obwohl es das Angebot vom Verein sicher geben wird.

  48. ZITAT:
    “Morsche!

    Die Aufstellung am Sa. stellt sich dann wohl von selbst zusammen…”

    Hauptsache Flum spielt nicht.

  49. Trapp – Ignovski, Anderson, Madlung, Oczipka – Aigner (Piazon, Inui), Haselbe, Russ, Stendera – Seferovic, Valdez (Inui, Piazon)

    Flum lass ich mal aussen vor…..

  50. Damit würde man den neuen Präsi doch ziemlich brüskieren.

    Nein, nein.

    Bevor man mit Schaaf verlängert oder einen neuen Trainer verpflichtet, wird man sich eng mit dem potentiellen Bruchhagen-Nachfolger abstimmen müssen, will man vermeiden, dass es gleich zu Beginn der neuen Ära im Vorstand Disharmonien mit dem Trainer gibt.

    Ist eigentlich bekannt, wie gut Veh und Schaaf miteinander können…?

  51. ZITAT:
    “Trapp – Ignovski, Anderson, Madlung, Oczipka – Aigner (Piazon, Inui), Haselbe, Russ, Stendera – Seferovic, Valdez (Inui, Piazon)

    Flum lass ich mal aussen vor…..”

    Da hat der HR was dagegen.
    Der gerade wiedergenesene Russ plagt sich mit Zehenproblemen herum, Anderson musste das Training mit Knieschmerzen abbrechen.

  52. Die beißen schon alle noch mal auf die Zähne (Zehen?), wenn’s um den Klassenerhalt geht. Da bin ich mir sicher.

  53. Genau so hatte ich mir die investigativen Journalisten rund um die Eintracht vorgestellt.

  54. Auf das Duell Russ gegen Schwegler freue ich mich besonders – da treffen sich zwei Herzchen von einst…

  55. @46 Das wird nicht passieren, oder? Wenn HB das als letzte Amtshandlung machen sollte…Was für eine grauenhafte Horrorvorstellung. Kann man eigentlich jetzt schon irgendwas gegen Schaaf tun? Ich würde gerne nicht tatenlos dem Niedergang zusehen. Läuft ja schon ein Jahr so. Gibt’s irgendjemand “da Oben” (im AR oder so) der soviel Sachverstand hat um das Völlig Offensichtliche zu sehen? Könnten HB und BH die Eier haben zu einer Fehlverpflichtung auf dem wichtigsten Posten zu stehen. Und sehen die das wirklich nicht. Ich kann das nicht glauben.

  56. Herr Jestaedt glaubt also an einen Sieg gegen Hoppenheim. Soso…

  57. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer wird 2016 eigentlich der Nachfolger von Schaaf ?”

    Niemand. Im November wird verlängert.”

    Heriberts Abschiedsgeschenk:
    4-Jahresvertrag für Schaaf.”

    Das Schlimme ist ja, dass das nicht ausgeschlossen ist, zumindest 2 Jahre würde ich Herri zutrauen.

  58. Wir werden mit 36 Punkten die Klasse halten müssen. Darauf sollten wir uns konzentrieren – die Mannschaft tut das ja auch.

  59. Mwa für die Anwälte:

    Ist der Kommentar

    „Liebe Zensoren, wir wissen wo ihr Penner wohnt und passt mal schoen auf…“

    eigentlich von der Meinungsfreiheit gedeckelt?

  60. ZITAT:
    “Herr Jestaedt glaubt also an einen Sieg gegen Hoppenheim. Soso…”

    Er wird von der Eintracht bezahlt, soll er da sagen wir bekommen von Volland und Firminio ein schönes Päckchen geschnürrt, macht aber nichts, kommt trotzdem in Scharen ins Stadion.

  61. ZITAT:
    “Die beißen schon alle noch mal auf die Zähne (Zehen?), wenn’s um den Klassenerhalt geht. Da bin ich mir sicher.”

    Ist nicht nötig. Der GVVAZ hat’s doch schon erklärt: „Ich glaube, wir haben den Klassenerhalt sicher. Wir haben 36 Punkte, das reicht.

    Das sollte hier endlich mal zur Kenntnis genommen werden!!!

  62. http://www.sge4ever.de/carlos-.....-die-bank/

    Schön auch der Kommentar von IT-Adler – zumindest er sieht bei Zambrano “Talent”

  63. ZITAT:
    “Mwa für die Anwälte:

    Ist der Kommentar

    „Liebe Zensoren, wir wissen wo ihr Penner wohnt und passt mal schoen auf…“

    eigentlich von der Meinungsfreiheit gedeckelt?”

    So ad hoc fällt mir da § 241 StGB ein. Bin aber kein Strafrechtler.

  64. ZITAT:
    “Wer wird 2016 eigentlich der Nachfolger von Schaaf ?”

    Andermatt wurde doch auf dem Trainingsgelände gesichtet.

  65. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mwa für die Anwälte:

    Ist der Kommentar

    „Liebe Zensoren, wir wissen wo ihr Penner wohnt und passt mal schoen auf…“

    eigentlich von der Meinungsfreiheit gedeckelt?”

    So ad hoc fällt mir da § 241 StGB ein. Bin aber kein Strafrechtler.”

    Sehe ich auch als Bedrohung

  66. Watz, Du sammelst doch Text-Bild-Scheren:

    Auch eine Art Wappen hatten die Beschuldigten schon entworfen: Es bestand aus einem stilisierten Kampfpanzer, germanischen Runen und zwei Totenschädeln. Dazwischen prangte der Wahlspruch der OSS: “Eine Kugel reicht nicht”.

    Bild dazu: *klick*

    Ganzer Artikel: *klick*

  67. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer wird 2016 eigentlich der Nachfolger von Schaaf ?”

    Andermatt wurde doch auf dem Trainingsgelände gesichtet.”

    Das ist übrigens auch eine Bedrohung

  68. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer wird 2016 eigentlich der Nachfolger von Schaaf ?”

    Andermatt wurde doch auf dem Trainingsgelände gesichtet.”

    Das ist übrigens auch eine Bedrohung”

    +1

  69. ZITAT:
    “Ein junger ambitionierter Trainer der sich den Wiederaufstieg zum Ziel gesetzt hat”

    Also Slomka. Vielleicht auch Möhlmann.

  70. ZITAT:
    “Mwa für die Anwälte:

    Ist der Kommentar

    „Liebe Zensoren, wir wissen wo ihr Penner wohnt und passt mal schoen auf…“

    eigentlich von der Meinungsfreiheit gedeckelt?”

    Das “Penner” könnte als Kollektivbeleidigung von der Meinungsfreiheit gedeckt sein, das “passt mal schön auf” könnte man aber als Bedrohung auffassen. dann gäbe es diesbezüglich keine Meinungsfreiheit.

  71. Ach scheiß Telefoniererei. Aber so was von zu spät.

  72. Danke. Es ging noch weiter

    “In Nuernberg allerdings haben eure Ami-Freunde diese Art von Presse Heinis aufgehaengt.”

  73. Warum kann kicker.de in seinem Bericht über Fischerklaus keine Bewegtbilder von seien Toren zeigen? Von Neunzehnhundertdrölfzig!? Das ist doch abstrus. Wer ist denn da Schuld, DFL? GEMA? Bruchhagen?

  74. ZITAT:
    “Ach scheiß Telefoniererei. Aber so was von zu spät.”

    aber fundiert.

  75. ZITAT:
    “Danke. Es ging noch weiter

    “In Nuernberg allerdings haben eure Ami-Freunde diese Art von Presse Heinis aufgehaengt.””

    Mangelnde Geschichtskenntnis gepaart mit dümmlichen Drohungen = ganz kleiner Pimmel.

    Grüße bitte.

  76. ZITAT:
    “Nicht mehr lange ist’s übrigens auch bis zur Wiederwahl des Balttersepps:

    Es muss Böses im Herzen der Fifa geben

    Ach, bin ich ja doch nicht grundlos stinkig auf diesen Vogel, hatte schon an mir gezweifelt,
    naja, wenigstens weiß er welche Bilder bei mir an der Wand hängen. ******************

    Upps.

  77. ZITAT:
    “Herr Jestaedt glaubt also an einen Sieg gegen Hoppenheim. Soso…”

    Dazu ist er vertraglich verpflichtet.

  78. ZITAT:
    “Danke. Es ging noch weiter

    “In Nuernberg allerdings haben eure Ami-Freunde diese Art von Presse Heinis aufgehaengt.””

    Mein Geschichtslehrer würde sich im Grab umdrehen. Setzen, Sechs!

    Und 2 Wochen Phönix und ZDF Info, abwechselnd.

  79. Einer für uns? Profil passt

    “Ex-Nationalspieler David Odonkor, Fußball-WM-Held von 2006, hat seine Trainertätigkeit beim TuS Dornberg in der Westfalenliga nach nur drei Monaten beendet. Der 31-Jährige übernahm den Klub in dem Bielefelder Stadtteil im Februar auf dem 13. Tabellenplatz, holte aber seither in neun Spielen nur vier Punkte.”

  80. ZITAT:
    “Einer für uns? Profil passt

    “Ex-Nationalspieler David Odonkor, Fußball-WM-Held von 2006, hat seine Trainertätigkeit beim TuS Dornberg in der Westfalenliga nach nur drei Monaten beendet. Der 31-Jährige übernahm den Klub in dem Bielefelder Stadtteil im Februar auf dem 13. Tabellenplatz, holte aber seither in neun Spielen nur vier Punkte.”

    Er hatte seine drei Minuten Weltruhm.. Wer von uns kann das schon von sich behaupten

  81. @Stefan: Reizende Post, die ihr da so erhaltet. Reizend in allen Definitionen. :(
    Dürfte aber auch noch andere geben. Hoffentlich.

  82. Ich mag ja diese kleinen (Real?)satiren, die Schere zwischen dem Bild von Valdez´ bandagiertem Schenkel und der zweiten Textzeile: “Eintracht bereitet sich mit Verve darauf vor den letzten entscheidenden Punkt zu holen….”, einfach köstlich.
    http://www.fr-online.de/eintra.....73446.html

  83. So kann man das machen

    “Der neue englische Fußballmeister FC Chelsea ist nach Angaben der französischen Fachzeitung L’Equipe am Ghanaer Abdul Rahman Baba vom Bundesligisten FC Augsburg interessiert. Angeblich wollen die Blues 15 Millionen Euro Ablöse für den Linksverteidiger zahlen”

  84. Re: Thema des Tages “Valdez verletzt” : Bei der Zuverlässigkeit mit der Seferovic und er nicht mehr treffen, könnt man auch ruhigen Gewissens den Waldschmidt werfe´, der hat keinen schlechten Eindruck gemacht bei seinem Debüt. Meine Meinung.

  85. Hätte Augsburg uns dann auch finanziell mal eben rechts überholt? 15+x(tabellenplätze)= wroaaaar

  86. ZITAT:
    “So kann man das machen

    “Der neue englische Fußballmeister FC Chelsea ist nach Angaben der französischen Fachzeitung L’Equipe am Ghanaer Abdul Rahman Baba vom Bundesligisten FC Augsburg interessiert. Angeblich wollen die Blues 15 Millionen Euro Ablöse für den Linksverteidiger zahlen”

    Vielleicht suchen sie auch nach einem RV. Mir würde da ein amerikanischer WM-Teilnehmer einfallen.

  87. Wenn diese Saison noch irgendein Tor für die Adler fallen sollte, dann wird es entweder Madlung oder Russ sein, die den Ball irgendwie reinquählen.

    Insofern kannst Du da vorne aufstellen wen Du willst – weder ein Valdez noch ein Waldschmidt werden die Hoffenheimer abschießen.

  88. Unser linksverteidiger wurde im Netz mal Richtung Nationalmannschaft geschrieben.Sind die scouts von chelsea etwa nur im real-life unterwegs? Hallo hier, abholen!

  89. Christian und Bettina Wulf sind wieder ein Paar.

    Wie kann man den gleichen Fehler 2x machen…?

  90. Für 14 Millionen können sie Oczipka haben. Diese Anfänger

  91. Hallo? Wie bei den Effenbergs halt: ” true love never die”

  92. Ich lege mein Veto ein. Oczipka und Chandler sind unverkäuflich.

  93. @97 Dann sollte man sie wohltätig verschenken. An Augsburg vielleicht, die muss man doch mal bremsen irgendwie!

  94. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Ich sehe kein Problem darin einen Spieler draußen zu lassen, der eine schlechte Leistung bringt.”

    Sorry, bissi spät die Antwort.

    Wir hatten ja zumindest eine solide, eingespielte Innenverteidigung mit Bamba und Zambrano. Sind beide noch da, aber nicht wirklich mehr auf der Höhe. Zudem Madlung. Wird fortgejagt, wurde zwischendurch auch völlig ignoriert. Jetzt ist er Stamm. Erging Bamba ja auch so kürzlich trotz Verlängerung. Erscheint mir konzeptlos. Wenn ich Spieler systematisch demontieren wollte, würde ich das in etwa so angehen.
    Dazu das defensive Mittelfeld eine einzige Baustelle neben Hasebe.
    Jetzt ist dann generell im Defenisverbund der Russ der Heilsbringer (bzw. die letzte Rettung). Das ist für mich die totale Armut. Ich sehe da das Team um Jahre zurückgeworfen.

  95. Nein nein, die Flut würde hier nur die Boote heben.
    Dann lieber kein Geld.

  96. ZITAT:
    “@97 Dann sollte man sie wohltätig verschenken. An Augsburg vielleicht, die muss man doch mal bremsen irgendwie!”

    Wobei Oczipka im Augenblick einer der wenigen ist der Normalform bingt. Sicher nix dolles, aber zumindest mal bundesligatauglich. Das sind viele andere nicht.

  97. Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet

  98. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@97 Dann sollte man sie wohltätig verschenken. An Augsburg vielleicht, die muss man doch mal bremsen irgendwie!”

    Wobei Oczipka im Augenblick einer der wenigen ist der Normalform bingt. Sicher nix dolles, aber zumindest mal bundesligatauglich. Das sind viele andere nicht.”

    Mit.

  99. ZITAT:
    “Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet”

    Widerwillige Zustimmung

  100. Schmeckt halt alles nach lauer Brennesselsupp. Wer halt nur Wasser mit Brennesseln kocht, kann kein Rinderfilet erwarten.

  101. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet”

    Widerwillige Zustimmung”

    Macht es doch einfach wie der:
    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....46391.html

  102. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet”

    Widerwillige Zustimmung”

    Ihr seid doch für Eure Scheißstimmung selbst verantwortlich.

  103. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet”

    Widerwillige Zustimmung”

    Ihr seid doch für Eure Scheißstimmung selbst verantwortlich.”

    Genau. Angeödeten Herrschaften seien bspw. “Die Vorstadtweiber” wärmstens empfohlen.

  104. ZITAT:
    “Wir hatten ja zumindest eine solide, eingespielte Innenverteidigung mit Bamba und Zambrano. Sind beide noch da, aber nicht wirklich mehr auf der Höhe. “

    Vllt ist es aber auch andersrum. Man könnte ja einfach mal probieren, die beiden zusammen spielen zu lassen, das war eine gute Kombination

  105. ZITAT:
    “Schmeckt halt alles nach lauer Brennesselsupp. Wer halt nur Wasser mit Brennesseln kocht, kann kein Rinderfilet erwarten.”

    Eine solide und ehrliche Linsensuppe mit Frankfurter Würstchen würde mir erst mal reichen.

  106. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet”

    Vielleicht sollte Mann sich eher für Tuning interessieren.

    http://video.sport1.de/video/s.....0_i5nudxq2

  107. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet”

    Vielleicht sollte Mann sich eher für Tuning interessieren.

    http://video.sport1.de/video/s.....0_i5nudxq2

    Weißte was passiert wenn ich mein Auto waschen lass? Dann regnet es zwei Stunden später. Ganz egal wer mein Auto wäscht

  108. “…Genau. Angeödeten Herrschaften seien bspw. “Die Vorstadtweiber” wärmstens empfohlen.”

    Achduscheiße – die hatte ich kurz ohne Ton parallel zum Juve – Real Stream laufen. Kam mir wie die TV-Version von “Familie Immerscharf” vor.

  109. ZITAT:
    “Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet”

    Hör’ halt auf, Spiele zu schauen. Lies den Blog, da ist was los.

  110. Familie ImmerSchaaf bleibt

  111. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet”

    Vielleicht sollte Mann sich eher für Tuning interessieren.

    http://video.sport1.de/video/s.....0_i5nudxq2

    Wie sexy kann etwas sein, wenn es am Ende doch wieder nur auf Titten hinausläuft?

  112. ZITAT:
    “So kann man das machen

    “Der neue englische Fußballmeister FC Chelsea ist nach Angaben der französischen Fachzeitung L’Equipe am Ghanaer Abdul Rahman Baba vom Bundesligisten FC Augsburg interessiert. Angeblich wollen die Blues 15 Millionen Euro Ablöse für den Linksverteidiger zahlen”

    Aber Stefan, bei Zweitligisten wildern ist doch nicht mehr unsere Kragenweite. Wir warten lieber, bis wir ein paar Absteigerversager günstig bekommen.

  113. ZITAT:
    “Familie ImmerSchaaf bleibt”

    Ich fühle mich plötzlich so …. sexy.

  114. Da Hopp nicht alle seine Nachwuchskräfte wird einbinden könne, wäre es schlau, früh zu schauen, wer von denen was taugt und ob der dann irgendwann frei wird. Ist ja nicht so weit.

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Des is alles so fad..man ist nur noch angeödet”

    Vielleicht sollte Mann sich eher für Tuning interessieren.

    http://video.sport1.de/video/s.....0_i5nudxq2

    Wie sexy kann etwas sein, wenn es am Ende doch wieder nur auf Titten hinausläuft?”

    Die Ärsche bitte nicht vergessen

  116. @120
    Ja, das wäre schlau.

  117. ZITAT:
    “So geht Nachwuchsarbeit, Herrschaften:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Marvin Schwäbe ein ganz fantastisches Eigengewächs von Hoffe, wurde halt nur vor 2 Jahren von der Eintracht abgeworben.

  118. ZITAT:
    “@120
    Ja, das wäre schlau.”

    Zu warten, bis wer wo irgendwann frei wird, ist in den seltensten Fällen hilfreich.

    Btw: Augsburg hat schließlich für die Perle Baba auch ordentlich was auf den Tisch des Hauses gelegt.

  119. “Marvin Schwäbe ein ganz fantastisches Eigengewächs von Hoffe, wurde halt nur vor 2 Jahren von der Eintracht abgeworben.”

    Da musste ich auch lachen :-)
    Vollexperten beim Kicker. Aber man muss es nur oft genug schreiben, irgendwas bleibt beim Leser hängen!
    Und was “…den Sprung fest ins Aufgebot von Cheftrainer Markus Gisdol geschafft…” bedeutet ist mir auch nicht klar. Er ist 3 Torwart bei den Profis, was ja nicht schlecht ist….aber im Aufgebot stehen definiere ich anders.

  120. @ DA

    Vielleicht hat ja auch die Familie Porsche den Strurz von F. Piech mit betrieben; wg. alter offener Rechnungen und so:

    http://www.aktien-meldungen.de.....ht-1694000

  121. ZITAT:
    “Vielleicht sollte Mann sich eher für Tuning interessieren.

    http://video.sport1.de/video/s.....0_i5nudxq2

    Wie sexy kann etwas sein, wenn es am Ende doch wieder nur auf Titten hinausläuft?”

    Mir geht es natürlich ausschließlich um die Technik.

  122. Gerade fertig geworden das Häuschen mit Barca Devotionalien zu zieren überkommt mich Mitleid mit den Bayern.
    Der neue Trainer, die vielen Verletzten, der Umbruch nach jeder Saison, die unmenschliche Dreifachbelastung, der Druck, die Presse ….
    Uns gehts doch gut hier.

  123. ZITAT:
    “Vielleicht hat ja auch die Familie Porsche den Strurz von F. Piech mit betrieben; wg. alter offener Rechnungen und so:”

    Die werden zumindest erfreut über die Gelegeneheit gewesen sein. Sollen aber alle ausschließlich immer völlig degeneriert und daher handlungsunfähig sein.

  124. ZITAT:
    “@ DA

    Vielleicht hat ja auch die Familie Porsche den Strurz von F. Piech mit betrieben; wg. alter offener Rechnungen und so:

    http://www.aktien-meldungen.de.....ht-1694000

    Würde ich auch meinen, aber dann müssten die sich zur Abwechslung ja mal einig gewesen sein was wiederum unwahrscheinlich ist.

  125. Aha. Heute ist mal wieder ein Urteil gefallen. So wird es zumindest immer ausgedrückt.

  126. ZITAT:
    “Da Hopp nicht alle seine Nachwuchskräfte wird einbinden könne, wäre es schlau, früh zu schauen, wer von denen was taugt und ob der dann irgendwann frei wird. Ist ja nicht so weit.”

    Ich glaube so wahnsinnig attraktiv ist Eintracht Frankfurt im Moment nicht. Es wird schwer, gute, ambitionierte Leute zu bekommen. Ohne die Bender-Milliarden natürlich.

  127. ZITAT:
    “Ich glaube so wahnsinnig attraktiv ist Eintracht Frankfurt im Moment nicht. Es wird schwer, gute, ambitionierte Leute zu bekommen.”

    “Im Moment” ist sehr zurückhaltend formuliert.

    Der Marke “Eintracht” geht es nach den letzten Jahren der Erklärers so wie Opel nach der Lopez-Aera.

    Das wirkt eine Generation nach.

  128. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube so wahnsinnig attraktiv ist Eintracht Frankfurt im Moment nicht. Es wird schwer, gute, ambitionierte Leute zu bekommen.”

    “Im Moment” ist sehr zurückhaltend formuliert.

    Der Marke “Eintracht” geht es nach den letzten Jahren der Erklärers so wie Opel nach der Lopez-Aera.

    Das wirkt eine Generation nach.”

    Da passt wohl eher die Ära Nordhoff bei VW. Der luftgekühlte Heckmotor verbunden mit einer Eiförmigen Karosse ist die Krone des Automobilabaus. Da gibt es nichts zu verbessern. Er fährt doch gut.

  129. Ich glaube dass das ernsthaft ein Problem ist. Nur so ein Gefühl.

  130. ZITAT:
    “Ich glaube so wahnsinnig attraktiv ist Eintracht Frankfurt im Moment nicht. Es wird schwer, gute, ambitionierte Leute zu bekommen. Ohne die Bender-Milliarden natürlich.”

    Sicherlich richtig. Andererseits ist das Gras auf der eigenen Seite des Flusses immer verdorter als drüben. Es winken immer noch Spiele in der Bundesliga und vertragstreue Gehaltszahlungen und das auch noch vor begeisterungsfähigem zahlreichen Publikum. Da kann man es auch schlechter treffen. Was sollen denn die Stuttgarter, 96er oder Hamburger sagen? Oder wieso sollte wer mit Ambitionen nach Köln wechseln?

  131. Vielleicht hat man in Köln die besseren Perspektiven. Oder auch nur die bessere Stimmung.

  132. Top Marke. Herzschlag ohne Ende. Ignoranten. Alle. Immer.

    http://www.folgedeinemherzschl.....ag.de/

  133. Was ist jetzt eigentlich mit Hübner JR?
    Darf der zum Papa wechseln, oder will der das selbst eher nicht…?

  134. ZITAT:
    “Ich glaube dass das ernsthaft ein Problem ist. Nur so ein Gefühl.”

    Keine Ahnung, wie du auf so etwas kommst.

  135. ZITAT:
    “Vielleicht hat man in Köln die besseren Perspektiven..”

    Dank Schmadtke wohl schon, ist zu befürchten.
    Habe gerade erfahren, das sogar meinem Fischhändler, seit Jahrzehnten Eintracht-Mitglied “alles nur noch egal” ist.

  136. ZITAT:
    “Vielleicht hat man in Köln die besseren Perspektiven. Oder auch nur die bessere Stimmung.”

    So ein Quatsch. Noch gibt es Heten beim Fußball, auch wenn das hier immer wieder bestritten wird.

  137. Hm, dazu bin ich wirklich nicht nah genug dran. In meinem Umfeld hat Eintracht Frankfurt durchaus immer noch einen guten Klang. Das geht von “Diva”, “Fußball 2000”, über “Schuldenclub”, bis zu “Solider Bundesligist”.
    Welche Faktoren für einen 18 – 20 jährigen da wichtig sind? Keine Ahnung!

    Manchmal ist ja auch der Berater jemand, der einem einen Club schmackhaft macht, weil a) der Trainer/Manager/Vorstand ein guter Freund ist, b) man selbst mal für den Club aktiv war, c) die immer stressfrei Provision zahlen und “fair” verhandeln.
    Oder aber es ist genau andersrum…..vgl. -> Gerücht zu Reisig, Bernd.

  138. ZITAT:
    “So geht Nachwuchsarbeit, Herrschaften:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Eigengewächse ist gut. So wie Emre Can, der aus der Bayern Jugend kam?

  139. Vielleicht sollten sich unsere Stürmer Kampfnamen zulegen. Dann klappt’s vielleicht auch wieder mit den Toren: https://twitter.com/zwwdf/stat.....7743985665

  140. ZITAT:
    “Vielleicht hat man in Köln die besseren Perspektiven. Oder auch nur die bessere Stimmung.”

    Ujah scheint es in Bremen besser als in Köln zu gefallen. Die Geschmäcker sind halt sehr verschieden.

  141. ZITAT:
    “Vielleicht sollten sich unsere Stürmer Kampfnamen zulegen. Dann klappt’s vielleicht auch wieder mit den Toren: https://twitter.com/zwwdf/stat.....7743985665

    Pikachu mit dem Mörderabschluß

  142. Frankfurt, ein Hort des Bösen, die Heimat von Schrecken und Verdammnis, Hauptstadt des Verbrechens in Deutschland: Pünktlich zum Beginn des Wonnemonats Mai stellt Bundesinnenminister Thomas de Maiziere die Kriminalitätsstatistik des abgelaufenen Jahres vor – und genauso zuverlässig geht ein Rauschen durch den Blätterwald, denn Rekordmeister Frankfurt am Main steht natürlich auch in diesem Jahr mit 16.938 Straftaten pro 100.000 Einwohner als unangefochtener Spitzenreiter fest. Diese Stadt wird es wohl nie lernen, muss sich der geneigte Zeitungsleser am Frühstückstisch denken – vor allem dann, wenn er in München sitzt, wo gerade einmal 7828 Straftaten auf 100.000 Einwohner kommen.
    http://www.n-tv.de/politik/Fra.....44876.html

    Rekordmeister!

  143. Ich frag mal anders rum. Diese jungen Leute, die müsste man ja nicht für viel Geld und noch mehr leere Versprechungen zurückholen von Hoffenheim, Bayern oder Gladbach, wenn man in der Jugend nicht irgendwas falsch gemacht hätte. Es geht ja keiner mit 15 nach Hoffenheim oder Wolfsburg oder RedBull weil die Perspektive toll ist. Sondern einzig wegen Geld. U1718192021 Nationalspieler kannst Du hier auch werden.
    Womit wir dann wieder bei Trennung Leistungszentrum und den Befindlichkeiten und Eitelkeiten und Sparzwangsstörungen einiger älterer Herren wären.

  144. @146
    Ich lese da nichts von Can. Abgesehen davon, was hat der mit Hoppelheim zu schaffen?

  145. ZITAT:
    “@146
    Ich lese da nichts von Can. Abgesehen davon, was hat der mit Hoppelheim zu schaffen?”

    Es ging nur um die falsche Zuordnung als “Eigengewächs” durch den Kicker.

  146. ZITAT:
    “@146
    Ich lese da nichts von Can. Abgesehen davon, was hat der mit Hoppelheim zu schaffen?”

    Siehe 153. Mir drehen sich die Fussnägel hoch, wenn ich bei solchen Konstrukten von “Eigengewächsen” lese. Mal schauen, wann RB L mit “Eigengewächsen” in der Presse steht.

  147. by the way für alle Scouting-willigen seit-Jahren-auf-dem-Schirm Beobachter:

    U 17-EM in Tschechien live auf Eurosport.
    17:45 Uhr Bier-Pommes (GER-BEL)

  148. @150: die Statistik ist jedes Jahr gleich. Und jedes Jahr darf ich den Kollegen, die aus dem Umland ins Büro kommen, erklären, warum das so ist. Leider hat die Erklärung eine Halbwertzeit von 2-3 Monaten…..

    …und dieses Jahr werde ich Tacheles reden: “Ist doch logisch, warum das so ist: jede Straftat, die die Deutsche Bank begeht, fällt auf ihren Hauptsitz zurück. Da kommt ganz schön was zusammen.”

    Ich nehme an, das klingt dann glaubwürdiger…..

  149. ZITAT:
    “Es wird schwer, gute, ambitionierte Leute zu bekommen. Ohne die Bender-Milliarden natürlich.”

    Bender, Steubing oder Hellmanns Genussscheine – ist doch Latte, woher die Kohle kommt. Wenn sie kommt.

  150. ZITAT:
    “Was ist jetzt eigentlich mit Hübner JR?
    Darf der zum Papa wechseln, oder will der das selbst eher nicht…?”

    Der wird mit Audi in Liga 1 aufsteigen und dort bleiben.

  151. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@146
    Ich lese da nichts von Can. Abgesehen davon, was hat der mit Hoppelheim zu schaffen?”

    Siehe 153. Mir drehen sich die Fussnägel hoch, wenn ich bei solchen Konstrukten von “Eigengewächsen” lese. Mal schauen, wann RB L mit “Eigengewächsen” in der Presse steht.”

    Die A-Jugend von Hoffenheim schickt sich gerade an den Meistertitel zu verteidigen, da wird schon sehr viel richtig gemacht. Nur passiert das eben nicht nur, wegen der guten Trainingsbedingungen und Übungsleitern, sondern weil man sich in schöner Regelmäßigkeit bei den Leistungsträgern der Konkurrenz bedient.

  152. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer wird 2016 eigentlich der Nachfolger von Schaaf ?”

    Niemand. Im November wird verlängert.”

    Heriberts Abschiedsgeschenk:
    4-Jahresvertrag für Schaaf.”

    Das Schlimme ist ja, dass das nicht ausgeschlossen ist, zumindest 2 Jahre würde ich Herri zutrauen.”

    Funkel ist frei!

  153. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “@146
    Ich lese da nichts von Can. Abgesehen davon, was hat der mit Hoppelheim zu schaffen?”

    Siehe 153. Mir drehen sich die Fussnägel hoch, wenn ich bei solchen Konstrukten von “Eigengewächsen” lese. Mal schauen, wann RB L mit “Eigengewächsen” in der Presse steht.”

    Die A-Jugend von Hoffenheim schickt sich gerade an den Meistertitel zu verteidigen, da wird schon sehr viel richtig gemacht. Nur passiert das eben nicht nur, wegen der guten Trainingsbedingungen und Übungsleitern, sondern weil man sich in schöner Regelmäßigkeit bei den Leistungsträgern der Konkurrenz bedient.”

    Spielt eigentlich außer Stendera jemand von der Eintracht in einer U-Mannschaft DFB?

  154. Vielleicht könnte jemand das folgende Video mal an den MT2 weiterleiten. Könnte im Kampf um den entscheidenden einen Punkt u. U. noch nützlich sein: http://www.n-tv.de/15018151

  155. ZITAT:
    “@150: die Statistik ist jedes Jahr gleich. Und jedes Jahr darf ich den Kollegen, die aus dem Umland ins Büro kommen, erklären, warum das so ist. Leider hat die Erklärung eine Halbwertzeit von 2-3 Monaten…..

    …und dieses Jahr werde ich Tacheles reden: “Ist doch logisch, warum das so ist: jede Straftat, die die Deutsche Bank begeht, fällt auf ihren Hauptsitz zurück. Da kommt ganz schön was zusammen.”

    Ich nehme an, das klingt dann glaubwürdiger…..”

    Eine wichtige Rolle in der Kriminalstatistik spielt der Flughafen. Dort begangene Straftaten (Zolldelikte, unerlaubte Einreisen etc. etc.), und das sind sehr viele, müssten aus der Statistik eigentlich rausgerechnet werden.

  156. Ebent. Deswegen soll man ja Hopp die immensen Ausbildingskosten in den letzten Jugendjahren ruhig tragen lassen und dann, wenn die Buben feststellen, dass sie im Kader aus zusammengekauften Stars nicht durchkommen, zu uns gelockt werden, wo es nicht so fett Kohle aber Platz im Kader gibt. Dann entwickeln sie sich durch Spielpraxis und gute Trainer und werden bald für Billionen von Pfund nach Engelland verkauft.

    So geht das.

  157. OT: Sauerei, dass meine Grundeinstellung “oldschool”, bzw. der Begriff, von solchen Vollidioten gekapert wird.

  158. An sich.. so vom Charakter her ..gehört der Flughafen eh nach Idstein

  159. ZITAT:
    ” – vor allem dann, wenn er in München sitzt, wo gerade einmal 7828 Straftaten auf 100.000 Einwohner kommen.”

    Der Münchner hat ja klugerweise seinen Flughafen vor die Stadtgrenze verlegt.

  160. Boah, wasn Schnarch-CE.

    Feierabend jetzt.

  161. ZITAT:
    “An sich.. so vom Charakter her ..gehört der Flughafen eh nach Idstein”

    Quatsch! Pro Verlegung nach Bieber!

  162. ZITAT:
    “An sich.. so vom Charakter her ..gehört der Flughafen eh nach Idstein”

    Absolut. Weltoffen, ein Hauch von Freiheit. Und astreine Abfertigung.

  163. Neben Stendera und Kempf dürften die letzten Junioren-Nationalspieler die Itter Zwillinge, jetzt Wolfsburg und Sören Lippert, jetzt Dortmund gewesen sein.

  164. Verstehe ich das jetzt richtig? Das Stadtgebiet hat also bei korrekter Betrachtung eine lachhafte Kriminalitätsrate nur vergleichbar noch mit Pjöngjang, während es auf FRA folgerichtig zugeht wie in einem Honduranischen Drogenknast? Und in Freising somit auch?

  165. ZITAT:
    “Verstehe ich das jetzt richtig? Das Stadtgebiet hat also bei korrekter Betrachtung eine lachhafte Kriminalitätsrate nur vergleichbar noch mit Pjöngjang, während es auf FRA folgerichtig zugeht wie in einem Honduranischen Drogenknast? Und in Freising somit auch?”

    Was ja in der 163 erklärt wurde.

  166. Ja.

    Okay, es gibt da noch so Leute wie mich.

  167. ZITAT:
    “Das Schlimme ist ja, dass das nicht ausgeschlossen ist, zumindest 2 Jahre würde ich Herri zutrauen.”

    Funkel ist frei!”

    Der fehlt mir noch zu meinem Glück.

  168. ZITAT:
    “Verstehe ich das jetzt richtig? Das Stadtgebiet hat also bei korrekter Betrachtung eine lachhafte Kriminalitätsrate nur vergleichbar noch mit Pjöngjang, während es auf FRA folgerichtig zugeht wie in einem Honduranischen Drogenknast? Und in Freising somit auch?”

    Starnberg. Da soll das FRA von München liegen. Hört man.

  169. Aureliano.Buendia

    ZITAT:
    “Neben Stendera und Kempf dürften die letzten Junioren-Nationalspieler die Itter Zwillinge, jetzt Wolfsburg und Sören Lippert, jetzt Dortmund gewesen sein.”

    Bunjaki?

  170. Im Ernst: Das mit der Kriminalität liegt daran, dass wir die besten Polizisten haben, die alle Kriminalität entdecken und ständig engagiert ermitteln. In diesem München wird dagegen bekanntlich alles, was nicht sauber ist, unter den Teppich gekehrt. Deswegen gibt es da keine Kriminellen.

  171. Da wo ein junger Kicker das Licht des Profis erblickt, dorthin wird er als Eigengewächs verortet. Das mag ungerecht sein, ist aber nunmal der Lauf der Welt.

    Sich darüber aufzuregen hat den Geschmack von Zement.

  172. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Neben Stendera und Kempf dürften die letzten Junioren-Nationalspieler die Itter Zwillinge, jetzt Wolfsburg und Sören Lippert, jetzt Dortmund gewesen sein.”

    Bunjaki?”

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/49141/
    Mit Yilmaz Kilic aus der U17 sowie Giorgian-Andrei Veleanu, Sahverdi Cetin, Justin und Patrice Kabuya aus der U15 von Eintracht Frankfurt haben fünf Talente Einladungen für ihre Nationalteams erhalten.

  173. ZITAT:
    “Im Ernst: Das mit der Kriminalität liegt daran, dass wir die besten Polizisten haben, die alle Kriminalität entdecken und ständig engagiert ermitteln. In diesem München wird dagegen bekanntlich alles, was nicht sauber ist, unter den Teppich gekehrt. Deswegen gibt es da keine Kriminellen.”

    Seit der Wanninger tot ist.. Host mi Fröschl

  174. Dabei haben die doch Batic und Leitmeier.

  175. lese nur ich das so, oder hat man Schwegler damals echt kein neues Angebot machen wollen?

    http://www.hr-online.de/websit.....t_55333023

  176. ZITAT:
    “lese nur ich das so, oder hat man Schwegler damals echt kein neues Angebot machen wollen?

    http://www.hr-online.de/websit.....t_55333023

    Vielleicht hat er nicht nur seine Bereitschaft sondern auch seine diesbezüglichen Vorstellungen signalisiert. Es wurde ja schon gemunkelt, dass das Verhältnis zum Schluss etwas gelitten hat.

  177. Die hohe Kriminalität in Frankfurt kommt daher, weil die Grenzen zu Oxxenbach nicht hermetisch abgeriegelt sind. Ihr wisst aber auch gar nichts…

  178. Die Münchner Zahlen sind natürlich ein Witz. Alleine unter den Schankwirten dürften mehr Verbrecher zu finden sein als auf dem gesamten Frankfurter Flughafenareal.

  179. @180
    Nein, es ist schlicht und ergreifend Schwachsinn hier von Eigengewächs zu sprechen.
    Und was den Zement angeht, nicht alles eignet sich zum HB-Runtermachen, auch wenn die Versuchung natürlich groß ist, verstehe ich ja. ;-)

  180. Möglicherweise hat man nur vergessen, ein Angebot zu hinterlegen. Und ist dann vom Hocker gefallen.

    Die Fallhöhe ist ja niedrig.

  181. Jeder nicht versteuerte Wiesnprosecco … da kommt eine Menge zusammen. Alleine Sepp Krätz dürfte diesen Provinzflugplatz locker in die Tasche stecken.

  182. ZITAT:
    “ZITAT:
    “lese nur ich das so, oder hat man Schwegler damals echt kein neues Angebot machen wollen?

    http://www.hr-online.de/websit.....t_55333023

    Vielleicht hat er nicht nur seine Bereitschaft sondern auch seine diesbezüglichen Vorstellungen signalisiert. Es wurde ja schon gemunkelt, dass das Verhältnis zum Schluss etwas gelitten hat.”

    Resultat bekannt….aber Hauptsache ein paar € gespart…

  183. Die Hauptstadt des Verbrechens Debatte mal wieder, jährlich grüßt die Statistik und die Erklärungen (#186 ist übrigens die richtige Antwort).
    Ich muss ja immer schmunzeln wenn ich die harten Jungs mit den entsprechenden T-Shirts sehe, macht in der Provinz sicher mächtig Eindruck.

  184. Thorsten, wir wissen gar nichts, Schwegler ist aber sehr eloquent, während hier die unseren ja immer für strunzdoof gehalten werden.

    So einfach mache ich es mir nicht.

  185. Deswegen fürchten sich Mainzer auch immer ein wenig vor der großen Stadt.

  186. Schwegler. Das ist der, der am Samstag eines seiner ganz wenigen Bundesligatore schießen wird, oder? Natürlich ohne zu jubeln.

  187. ZITAT:
    “Deswegen fürchten sich Mainzer auch immer ein wenig vor der großen Stadt.”

    Du meinst sicher nur Mainzer die aus noch kleineren Orten zugezogen sind, oder? ;)

  188. ZITAT:
    “Schwegler. Das ist der, der am Samstag eines seiner ganz wenigen Bundesligatore schießen wird, oder? Natürlich ohne zu jubeln.”

    Es geht doch 0:0 aus. Jetzt wo der Maggo auf die Zehen beißt.

  189. ZITAT:
    ” Natürlich ohne zu jubeln.”

    Wahrscheinlich auch noch aus Respekt. Nur wem gegenüber?

  190. ZITAT:
    “@180
    Nein, es ist schlicht und ergreifend Schwachsinn hier von Eigengewächs zu sprechen.
    Und was den Zement angeht, nicht alles eignet sich zum HB-Runtermachen, auch wenn die Versuchung natürlich groß ist, verstehe ich ja. ;-)”

    Was ich damit sagen möchte ist, dass Hoffenheim / RatBull und wie sie alle heißen nicht nur mit Geldsummen junge Kicker zu sich locken. Sie überzeugen die Talente und wenn sie es schaffen, sie zu Profis zu machen ist das eine Leistung.
    Wenn die Eintracht es nicht schafft die richtigen zu halten und zu Profis zu machen ist das eben keine Leistung.

    Und sich über das finanzielle Engagement des Wettbewerbes aufzuregen ist Zement in Reinkultur.

  191. ZITAT:
    “Und sich über das finanzielle Engagement des Wettbewerbes aufzuregen ist Zement in Reinkultur.”

    Manchmal schreibst Du richtig schlaue Sachen.

  192. Waren wir uns nicht mit der Vereinsführung einige, dass Schwegler zu verletzungsanfällig sei?

  193. Heute für Sie am Mikrofon: Béla Réthy kommentiert!
    \o/

  194. ZITAT:
    “Waren wir uns nicht mit der Vereinsführung einige, dass Schwegler zu verletzungsanfällig sei?”

    Unfug. Schwegler hat ständig gespielt. Sonst hätten wir ja kaum diesen brutalen #Umbruch

  195. Leichtes anschwitzen mit Craft Bier am OederWeg

  196. ZITAT:
    “Die Münchner Zahlen sind natürlich ein Witz. Alleine unter den Schankwirten dürften mehr Verbrecher zu finden sein als auf dem gesamten Frankfurter Flughafenareal.”

    Bayern München nicht vergessen.

  197. ZITAT:
    “Bayern München nicht vergessen.”

    Wie? Fröttmaning ist München?

  198. In Ginnheim gibt es Bordelle en masse. Und das Rotlichtgewerbe ist ja quasii die Keimzelle jedes Verbrechens.Das fängt schon mit diesen asozialen Falschparkern an. Meines Erachtens gehören die alle auf frischer Tat erschossen. So als Anfang.

  199. Schwegler war diese Saison on Hoffenheim irgendwie weniger verletzunganfällig:

    Spiele 2014/15: 25 + x
    Spiele 2013/14: 17

  200. ZITAT:
    “JENS KELLER!”

    Guter Mann.

  201. … und dass es im Osten keine Kriminalität gibt, ist klar: Da gibt’s ja nix zum Holen.

  202. Der Kicker meldet koan Bamba, koan Aigner, aber vielleicht Valdez:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....erson.html

  203. ZITAT:
    “Heute für Sie am Mikrofon: Béla Réthy kommentiert!
    \o/”

    Ist das untere ein Symbol für … nun ja: ein weibliches Geschlechtsorgan???

  204. “….Und sich über das finanzielle Engagement des Wettbewerbes aufzuregen ist Zement in Reinkultur.”

    Mag ja sein, nur ging es nicht um die Finanzkraft in Hoffenheim oder was die Eintracht schafft/nicht schafft, sondern um die Darstellung im Kicker.

  205. Könnte heute Abend ein Freudenfest für den Isaradler geben :-)

  206. ZITAT:
    “Der Kicker meldet koan Bamba, koan Aigner, aber vielleicht Valdez:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....erson.html

    Da steht aber jetzt auch nicht mehr als gebührenfinanziert heute morgen schon gemeldet wurde.

  207. ZITAT:
    “JENS KELLER!”

    Ein Träumchen…

  208. ZITAT:
    “ZITAT:
    “JENS KELLER!”

    Ein Träumchen…”

    Ein Traumduo bei den PKs, der Jens und der Mediendirektor.

  209. Übrigens: der U17-Spieler ohne Handy (s. Kriegers Fotosammlung von gestern) ist Linksverteidiger. Der könnte doch den alten Knochen vom Herri bekommen, oder?

  210. Werde die Katalanen heute in einer baskischen Schänke verfolgen. Muss ich irgendwas beachten? Erbitte Benimmregeln.

  211. Dauernd diese Verletztungen der Warmduscher und Schattenparker der neuen Fussballgeneration: früher war alles besser!
    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....96956.html

  212. ZITAT:
    “Erbitte Benimmregeln.”

    Sei einfach du selbst.

  213. ZITAT:
    “Könnte heute Abend ein Freudenfest für den Isaradler geben :-)”

    Eher ein Alptraum für mich am 06.06. Berlin!
    Orks vs. Italiener

    Da müsste ich für die Orks sein…..

  214. ZITAT:
    “Werde die Katalanen heute in einer baskischen Schänke verfolgen. Muss ich irgendwas beachten? Erbitte Benimmregeln.”

    Kein Spanisch sprechen

  215. “ZITAT:
    “Erbitte Benimmregeln.”

    Bleib zuhause. Es schneit gleich.

  216. ZITAT:
    “Werde die Katalanen heute in einer baskischen Schänke verfolgen. Muss ich irgendwas beachten? Erbitte Benimmregeln.”

    Bestell keinen Suessgespritzten

  217. ZITAT:
    “ZITAT:
    “JENS KELLER!”
    Ein Träumchen…”

    Finde den mittlerweile auch gar net mal so schlecht. Allen voran, weil er auf Schalke immer kurz vorm Abschuss stand, der Verein unter ihm aber erfolgreicher war wie aktuell unter RdM. Der wiederrum in aller Seelenruhe das Team Richtung Liga-Mittelfeld runterwirtschaften darf.

  218. ZITAT:
    “Werde die Katalanen heute in einer baskischen Schänke verfolgen. Muss ich irgendwas beachten? Erbitte Benimmregeln.”

    Hände weg von den Seniorinas.

  219. Dass der Jens Keller dem Pukki die Freude am Fußballspielen genommen hat, werde ich ihm nie verzeihen. Dieses spaßbefreite Gesicht….Des weiteren aber ein top Mann. Der würde sicher mit Jan rosenthal hervorragend klarkommen, also wenn dann nur die zwei im Doppelpack.

  220. ZITAT:
    Finde den mittlerweile auch gar net mal so schlecht. Allen voran, weil er auf Schalke immer kurz vorm Abschuss stand, der Verein unter ihm aber erfolgreicher war wie aktuell unter RdM. Der wiederrum in aller Seelenruhe das Team Richtung Liga-Mittelfeld runterwirtschaften darf.”

    Schalke ist eh das neue Hamburg. Oder würden sie werden wenn sie nicht so eine absurd gute Jugend hätten!

  221. ZITAT:
    “Heute für Sie am Mikrofon: Béla Réthy kommentiert!
    \o/”

    Ein Emote vom Krieger? Wasn hier los (╯°□°)╯

  222. Werde die Katalanen heute in einer baskischen Schänke verfolgen. Muss ich irgendwas beachten?

    bat zerbeza arren

  223. Das habt ihr Knotterböcke nun davon. Die Bender Milliarden gehen nach Alesia

    http://www.ndr.de/sport/fussba.....a6362.html

  224. ZITAT:
    Werde die Katalanen heute in einer baskischen Schänke verfolgen. Muss ich irgendwas beachten?

    Die haben ‘ne extrem merkwürdige Art Apfelwein zu trinken.

  225. Knie. Alle. Immer.

  226. Guten Morgen, der Baseler Platz nun endlich blau-rot gestreift und damit liebe Grüße nach Wuppertal.

  227. ZITAT:
    “Schalke ist eh das neue Hamburg. Oder würden sie werden wenn sie nicht so eine absurd gute Jugend hätten!”

    Zustimmung meinerseits. Allerdings war es auf Schalke auch schon viel schlimmer als in Hamburg. Remember “Sonnenkönig” Günter Eichberg und Konsorten (dazu zählte zeitweilig auch Herri).

    http://www.gelsenkirchener-ges.....r_Eichberg

  228. Das mit unseren Knie(s) ist strange

  229. ZITAT:
    “Bamba hat Knorpel

    http://appview.chayns.net/6009.....e/20956214

    Ab wie vielen Verletzten kann man das Spiel eigentlich absagen?

  230. ZITAT:
    “Das mit unseren Knie(s) ist strange”

    Trainingsplatz? Früher Rücken heute Knie?

  231. Naja, wieviele haben wir? Aigner, Meier, Kittel, Bamba. Wobei Bamba kaum noch gespielt hat, Kittel auch nicht Stamm war. Wird aber sicher noch als Ausrede herhalten.

  232. Gott schütze die Knie des Hasebe.

  233. Ist doch alles egal.

  234. ZITAT:
    “Das mit unseren Knie(s) ist strange”

    Das ist es, leider. Gute Besserung Bamba.

    Das Verletzungspech ist wirklich signifikant. Auf Schalke ist es seit mindestens zwei Jahren ähnlich, bei den Bauern ist es auch sehr ausgeprägt. Fast alle Verletzungen ohne Einwirkung des Gegenspielers.

    Bei BMG z. Bsp. kann ich mich nicht an einen einzigen Spieler erinnern, der sich in den letzten zwei bis drei Jahren schwer verletzt hätte. Ähnlich bei den Pillen. Kaum erklärbar.

  235. ZITAT:
    “Ist doch alles egal.”

    Nicht egal. Zufall.

  236. Text von mir. Das Fett vom Erstgeborenen.

  237. Richtig weh tut halt Meier. Und zwei Spieltage früher die OP, und die Eintracht hätte mal wieder über die Dörfer gemusst.

    Sorry Bruno, diese Kröte musst du schlucken.

  238. ¡Mierda la cinco años valoración!

  239. ZITAT:
    “Richtig weh tut halt Meier. Und zwei Spieltage früher die OP, und die Eintracht hätte mal wieder über die Dörfer gemusst.

    Sorry Bruno, diese Kröte musst du schlucken.”

    Korrekt.

  240. “Feierabend. Fußball. Äppler.” Letzte Worte, als die letzte Akte in die Ecke flog. Sch***-Tag.
    Bamba Knie? See you next season, get well soon. Passt zum Tag.
    Und wehe nachher gewinnt der Uhrenschmuggler-Präsi …

  241. Oli Kahn ganz groß.

  242. ZITAT:
    “Richtig weh tut halt Meier. Und zwei Spieltage früher die OP, und die Eintracht hätte mal wieder über die Dörfer gemusst.

    Sorry Bruno, diese Kröte musst du schlucken.”

    Dann fahren wir halt nächstes Jahr wieder über die Dörfer. Da wird doch auch Fussball gespielt.. Nicht wahr

  243. Ohne die zwei “Alten” M+M´s wären wir schon lange abgeschlagen Letzter!

  244. ZITAT:
    “Dann fahren wir halt nächstes Jahr wieder über die Dörfer. Da wird doch auch Fussball gespielt.. Nicht wahr”

    Weißte was das Schlimme ist? Ein Jahr Arbeit, und keinen einzigen Schritt weiter. Im Gegenteil.

  245. Lewa in der Startaufstellung.
    Kommentar eines heute befragten Neurologen bzgl. möglicher Einsatz von Lewandowski “Un.ver.ant.wort.lich”
    Und da gings nur um die Gehirnerschütterung. Ohne das maskierte Beiwerk.

  246. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dann fahren wir halt nächstes Jahr wieder über die Dörfer. Da wird doch auch Fussball gespielt.. Nicht wahr”

    Weißte was das Schlimme ist? Ein Jahr Arbeit, und keinen einzigen Schritt weiter. Im Gegenteil.”

    HSV, Hertha, VfB, Schalke, BVB, Mainz, Hanoi, alle in der Rückwärtsbewegung. Gutes Führungspersonal scheint ein sehr knappes Gut zu sein.

  247. Mich interessieren nicht die, die es schlechter machen, sorry. Ich orientiere mich lieber an denen, die es besser machen.

  248. ZITAT:
    “Weißte was das Schlimme ist? Ein Jahr Arbeit, und keinen einzigen Schritt weiter. Im Gegenteil.”

    Aus meiner Sicht deutlich mehr als ein Jahr. Die Euphorie rund um die überraschende EL-Qualifikation unter Veh hätte man nutzen sollen, um den Wecker für den schlafenden Riesen Eintracht Frankfurt endlich zu stellen. Stattdessen hat man sich bloß eine Notiz gemacht, bei Gelegenheit doch mal an das Stellen des Weckers zu denken.

  249. Boateng und Neuer sind in wichtigen Spielen wahre Zeitbomben, so auch heute.

  250. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das mit unseren Knie(s) ist strange”

    Trainingsplatz? Früher Rücken heute Knie?”

    http://www.p-stadtkultur.de/au.....dernissen/
    (6. Absatz) Ich hatte es vor ein paar Tagen bereits gepostet.

    Weiteres Stichwort: Konzentrationsfähigkeit (vgl. Niederlagen/Gegentore in den letzten Minuten in der HR)
    Ist aber Binse.

    Man kann natürlich annehmen, dass diese Probleme in der kommenden Saison nicht mehr so auftreten da ja dann der Trainer diesmal nicht in letzter Sekunde hinzustößt und der Kader frühzeitiger zusammengestellt ist weil man ja hinter den Kulissen um den Umbruch weiß und bereits alles in die Wege leitet. Frühzeitige Vollzugsmeldungen wie beispielsweise aus Mainz, Bremen oder Gladbach braucht man in Frankfurt nicht, da ist alles unaufgeregt und viel seriöser.

  251. Frühzeitige Vollzugsmeldungen kriegt man in Frankfurt nicht. Weil man niemanden hat.

  252. ZITAT:
    “Mich interessieren nicht die, die es schlechter machen, sorry. Ich orientiere mich lieber an denen, die es besser machen.”

    Gladbach und Augsburg. Der Rest entweder wie erwartet oder schlechter.
    Gladbach und Augsburg sollte man wirklich mal genau analysieren.

  253. Barça ohne Ton ist nicht sehr prickelnd. Aber besser als Béla Réthy

  254. Der HSV wird besser werden. Wetten? Wolfsburg auch. Und, und und.

  255. Fuck. So langsam wird’s Zeit.

  256. 15 Minuten Bayern Dusel ist zurück.

  257. ZITAT:
    “Mich interessieren nicht die, die es schlechter machen, sorry. Ich orientiere mich lieber an denen, die es besser machen.”

    Du hast mich nicht verstanden. “Orientierung” und “Abgucken” reicht definitiv nicht. Du brauchst für die Umsetzung auch das entsprechende Personal. Daran fehlt es offenbar nicht nur bei uns.

  258. Kamp Nahu ist auch neu, oder?

  259. ZITAT:
    “Mich interessieren nicht die, die es schlechter machen, sorry. Ich orientiere mich lieber an denen, die es besser machen.”

    Da findste jede Saison irgendeinen, der irgendetwas besser macht. Und nächste Saison einen anderen. Die vielen, vielen anderen, die gleichzeitig irgendetwas schlechter machen, interessieren Dich ja nicht.

    Mich interessiert Eintracht Frankfurt, da geh ich hin, da guck ich Fußball (wenn nicht grad auf Tour, dort aber auch nicht bei denen, die immer alles besser machen, die interessieren mich auch nicht).

    Im Moment ist es eher etwas zäh. Wars früher auch, manchmal wars besser. Nicht immer. Ich bin auch nicht grad zufrieden, ich schau aber nicht dahin, wo es besser gemacht wird, das interessiert mich beiläufig. Ich bin Fan. Dann bin ich halt einer von denen, die eh nix merken, weil sie eh immer wieder kommen. Bleibt so.

  260. Munteres Spielchen

  261. Kamp Nahu ist auch neu, oder?

    grins.

  262. ZITAT:
    “Frühzeitige Vollzugsmeldungen kriegt man in Frankfurt nicht. Weil man niemanden hat.”

    — Loriot mode on —

    Ach…!

    — Loriot mode off —

    Da wird man sicher vom weiteren Umbruch überrascht sein und vom (Zitat) niedrigen Hocker fallen.
    Jaja, ich weiß; die schlechtere Verhandlungsposition inzwischen, etc.

  263. Acht Trainer und Assistenten habe ich gestern beim Training gezählt. Und ein Kumpel von Schaaf wird B-Jugend Trainer.

    Läuft, würde ich sagen. Läuft.

  264. @271

    Weiste was du bist.. Ein Kunde, ohne Anspruch.und das mein ich nicht abwertend oder böse

  265. ZITAT:
    “Richtig weh tut halt Meier. Und zwei Spieltage früher die OP, und die Eintracht hätte mal wieder über die Dörfer gemusst.

    Sorry Bruno, diese Kröte musst du schlucken.”

    Falsch. Bei den letzten beiden Einsätzen (VFB und H96) blieb der Buckel torlos. Schluck sie mal selber, Deine Kröten.

  266. ZITAT:
    “Kamp Nahu ist auch neu, oder?”

    Der mann ist fünfsprachig

  267. ZITAT:
    “Gladbach und Augsburg. Der Rest entweder wie erwartet oder schlechter.”

    Mainz macht aus dem, was sie haben (Infrastruktur, Sponsoren etc.) auch ziemlich viel.

  268. ZITAT:
    “@271

    Weiste was du bist.. Ein Kunde, ohne Anspruch.und das mein ich nicht abwertend oder böse”

    Kein Kunde. Ich erwarte kein Unterhaltungsprodukt und will dann mein Geld zurück.

    Mein Verein spielt und da geh ich hin. Und wenn ich und meinesgleichen unzufrieden sind, dann kriegt man es schon mit. Ich bestell dann aber nicht beim Laden nebenan, der ja so viel besser macht.

  269. Gegenpressingfestival auf Weltniveau. Ernsthaft. Phantastisch.

  270. Dann pfeif am Samstag mal ordentlich los, Geschwister schusch.

  271. ZITAT:
    “Dann pfeif am Samstag mal ordentlich los, Geschwister schusch.”

    Warten wir das Spiel ab. Ich tu mir ja dazu noch Berlin an.

  272. Immer wieder schön, wenn ein Deutscher Bázelona sagt.

  273. Verdammt noch mal! Wie viele Chancen wollen diese Katalanen denn noch vergeigen?

  274. ZITAT:
    “Immer wieder schön, wenn ein Deutscher Bázelona sagt.”

    Der pep soll erst mal Deutsch lernen

  275. ZITAT:
    “Gegenpressingfestival auf Weltniveau. Ernsthaft. Phantastisch.”

    Mit!

  276. ZITAT:
    “Immer wieder schön, wenn ein Deutscher Bázelona sagt.”

    Ähnlich klingt es, wenn der Katalan Gelsenkirchen ausspricht. Ist mir aber beides eher wumpe.

  277. Suarez gegen Kahn hätte ich ja gerne mal gesehen.

  278. Kaufen. Alle. Bender hat die Millionen.

  279. ZITAT:
    “Kaufen. Alle. Bender hat die Millionen.”

    Milliarden. Die Millionen kommen von Fischer.

  280. Schaut ihr auch das Heute Journal?

  281. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@271

    Weiste was du bist.. Ein Kunde, ohne Anspruch.und das mein ich nicht abwertend oder böse”

    Kein Kunde. Ich erwarte kein Unterhaltungsprodukt und will dann mein Geld zurück.

    Mein Verein spielt und da geh ich hin. Und wenn ich und meinesgleichen unzufrieden sind, dann kriegt man es schon mit. Ich bestell dann aber nicht beim Laden nebenan, der ja so viel besser macht.”

    Das ist doch prima.
    Böse ja hinterhältig ist wenn leitende Angestellte des Vereins diese Treue oder ist es unverzichtbare Gewohnheit, als Beweis anführen es sei alles in Ordnung.

  282. Völlig frustrierend. Bayern ohne jede Chance (eine vielleicht).

    Barca müsste 3-4:0/1 führen und wisst Ihr was? Das kann Barca niemals durchhalten. steht es nach 65b minuten noch 0:0 machen die Verbrecher Barca fertig.

  283. ZITAT:
    “Suarez gegen Kahn hätte ich ja gerne mal gesehen.”

    :-))

  284. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gegenpressingfestival auf Weltniveau. Ernsthaft. Phantastisch.”

    Mit!”

    Nicht ganz. Barca lässt den Bauern auf den Flügeln recht viel Platz, da ist oft sehr viel Zeit für die Ballannnahme. Richtig gestört wird erst am eigenen 16er. Das ist nicht ungefährlich.

  285. ZITAT:
    “Das kann Barca niemals durchhalten. steht es nach 65b minuten noch 0:0 machen die Verbrecher Barca fertig.”

    Och, dann gewinnt Barca eben völlig überraschend das Rückspiel, während sich die Bayern noch über das torlose Unentschieden im Hinspiel freuen.

    Ich tät ja auch gerne mal wieder gewinnen. Wenigstens eine zweite Halbzeit. Oder das Eckballverhältnis. Oder beim schönsten Trikots der Heimmannschaft in der Commerzbank-Arena. In babyblau.

  286. Daß mein Verein auszugsweise auch schon mal solche Ansätze hatte, hilft mir Ewiggestrigem kein Jota weiter.

  287. Kämp Nu. So. Weil ich es kann.

  288. Ich sag jettzt auch Wiesbaden Nurod

  289. So spricht es der Katalan aus.

  290. Rakitic war doch beim HSV ne ziemliche Wurst. Ei, wie jeder beim HSV halt.

  291. Nu-Isenburg wartet immer noch auf das erste Tor.

  292. Bei der SGE ist das so bissel last man standing. Am Ende wird er spielen Joe Flum.

  293. Die Bamba Verletzung dient nun sicherlich als Ausrede, weshalb eine Aufarbeitung der tasmanischen Rückrunde im Sommer nicht stattfinden wird.

  294. Rakitic war doch bei Schalke.

  295. Bäd Veibel sagt si zu Batzelohna. Camp now!

  296. Messi würde bei uns nach einem halben Jahr neben Flum sitzen

  297. ZITAT:
    “Rakitic war doch bei Schalke.”

    Aber beim HSV hat er nix gerissen. Fakt.

  298. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Rakitic war doch bei Schalke.”

    Aber beim HSV hat er nix gerissen. Fakt.”

    Eben. Und bei Schalke erst recht nicht.

  299. Saß noch nicht einmal auf der Bank, die Kapp.

  300. Jetzt müsst ich nur wissen, wer der andere -ic ist, der beim HSV nix gerissen hat.

  301. Die ergaunern sich echt ein Nullnull und zum Rückspiel ist dann Rode wieder fit und knallt die wech.

  302. War eigentlich schon mal jemand im Kamp Nahu?

  303. ZITAT:
    “Jetzt müsst ich nur wissen, wer der andere -ic ist, der beim HSV nix gerissen hat.”

    HbHB

  304. Batzelohna muss jetzt beißen.

  305. Messi hat gar keinen Rhythmus

  306. Gleich geht in landsberg das Licht aus.

  307. CR 7 hätte einiges von dem, was Suarez und Neymar liegen gelassen haben, verwertet. Da gibt es schon noch deutliche Unterschiede, selbst auf diesem Niveau.

  308. ZITAT:
    “CR 7 hätte einiges von dem, was Suarez und Neymar liegen gelassen haben, verwertet. Da gibt es schon noch deutliche Unterschiede, selbst auf diesem Niveau.”

    Flum hätte die auch gemacht

  309. ZITAT:
    “War eigentlich schon mal jemand im Kamp Nahu?”

    Ja

  310. Zlatan würde in ca. 10 Minuten die Hände von den Hüften nehmen und das Ding mal eben entscheiden.

  311. ZITAT:
    “ZITAT:
    “CR 7 hätte einiges von dem, was Suarez und Neymar liegen gelassen haben, verwertet. Da gibt es schon noch deutliche Unterschiede, selbst auf diesem Niveau.”

    Flum hätte die auch gemacht”

    Gar von der Bank aus.

  312. Ich wünsche mir Alonso für die Fischer-Mios.

  313. ZITAT:
    “War eigentlich schon mal jemand im Kamp Nahu?”

    Ja

  314. ZITAT:
    “War eigentlich schon mal jemand im Kamp Nahu?”

    Wir waren ja während unseres Batzelona Romantik-Wochenendes in diesem unverschämt verrotteten Collosseum.

  315. Barca verliert an Selbstvertrauen, bringt sein Spiel nicht mehr durch. Iniesta baut ab. Sieht nicht gut aus.

  316. Jo, das ist alles ein wenig indifferent. 1:0; 0:1; 0:0

  317. GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

    wurde auch Zeit

  318. Geht doch :-)

  319. Schusstechnik: 1+

  320. Handy-Publikum. Wahrscheinlich Touristen.

  321. Es läuft , ja wieder ein Tag näher am Ziel , Umbruch , Umbruch.
    Aufregung hört gar nicht mehr auf, läuft einfach nur gut !
    Puls prüfen und weiter Daumen drücken, Spannung , Spannung !
    Sind die anderen Clubs so blöd, verpflichten als neue Spieler,die haben keine Chance ,wir haben Umbruch Umbruch
    Klasse gute Nacht !!

  322. Sehr schön! War ja auch Zeit.

  323. Bayern nur noch zu zehnt.

  324. ZITAT:
    “Barca verliert an Selbstvertrauen, bringt sein Spiel nicht mehr durch. Iniesta baut ab. Sieht nicht gut aus.”

    Beeindruckend, wie Du so ein Spiel lesen kannst. ;

  325. Furz trocken kurz!

  326. Gölchen

    Langsam lohnt es sich.

  327. “Geht doch :-)”

    +1

  328. Furz trocken kurz!
    Doppelter Kommentar wurde entdeckt. Es sieht stark danach aus, dass du das schon einmal gesagt hast!

  329. Linke Backe, rechte Backe.

    Batsch, batsch.

  330. Buenas noches

  331. Der Typ ist eine Augenweide.

  332. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Barca verliert an Selbstvertrauen, bringt sein Spiel nicht mehr durch. Iniesta baut ab. Sieht nicht gut aus.”

    Beeindruckend, wie Du so ein Spiel lesen kannst. ;”

    Eigentlich hatte er echt recht. Die wirkten tatsächlich a weng ratlos. Dass der Zwerch noch am Rad dreht, konnte ja keiner ahnen.

  333. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Barca verliert an Selbstvertrauen, bringt sein Spiel nicht mehr durch. Iniesta baut ab. Sieht nicht gut aus.”

    Beeindruckend, wie Du so ein Spiel lesen kannst. ;”

    Ich hab halt keine Ahnung…-

  334. Schon wieder vercoacht Pepi.

  335. Der Suarez ist ne Pflaume.

  336. Biegt Bayern daheim noch um.

  337. Solche Spiele werden meist durch individuelle Spitzenklasse eines Spielers entschieden.

    Logisch das wir davon keine Ahnung haben ;)

  338. Wat is den Los in Höhn? Satire?

  339. Ohne Messi spielen die 2. Liga

  340. “Dass der Zwerch noch am Rad dreht, konnte ja keiner ahnen.”

    und zwar so heftig, dass es Boateng umgehauen hat

  341. Nix Satire. Messi haette man viel mehr treten muessen. Das kann man js im rueckspiel noch nachholen.

  342. Zambrano haette den Bayern heute gut getan.

  343. Zum Zwerch, dass der sich den Gegner erstmal ausguckt, bevor er dann loslegt hab ich ja heute schon einen Artikel von Simon Kuper gepostet.

  344. ZITAT:
    “Zambrano haette den Bayern heute gut getan.”

    Meine Rede. 10 Jahresvertrag und dann für das Bernsteinzimmer nach München. Weil: Einer der besten IVs der Liga!

  345. Ja aber wie der Bruder vom Prinz in sich zusammensackt ist schon grotesk.

  346. 3333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333

  347. Mit Mull wäre das nicht passiert.

  348. Mal sehen, ob die das jetzt auch noch umbiegen können in München.

  349. Erfreulich deutlich, gefällt!

  350. Jetzt haben die Bayern sich selbst geschlagen, mit ihrem ewigen Ballgeschiebe.

  351. Neuer beschwert sich lieber als sich auf das 1:1 zu konzentrieren.

  352. Zitat: Sie haben es wenigstens versucht.

  353. Rafinha ist der bruder von thiago. Hab ich wohl falsch verstanden.

  354. Die können ja wieder die ersten 10 Minuten mit einer 3er Kette spielen.

    Schaas – das kleine sagt immer Schaas

  355. Robbery, Eigner, Mayr …

    Sowas lindert doch die Erklärungsnot ?

  356. Achherrje – noch nicht einmal die Pechmarie vom Niederrhein konnte etwas für die Bayern tun.

  357. Nett.
    “Ausgeglichene 1. Halbzeit” meinte der Jogis-Ex-Capitano gesehen zu haben. Aha.
    In welchem Spiel, bitte?

  358. Hämm: Da wird gesagt der FcB wäre Ersatzgeschwächt, also ich habe mir gerade nochmal die Anfangself angeschaut. Puuuh. Natürlich haben da ein Ribery auch noch vielleicht ein wenig mehr zu bieten aber da zu heulen?! Man redet natürlich hier auf einem anderen Niveau wie über Valdez und Flum.

  359. ZITAT:
    “Mit Mull wäre das nicht passiert.”

    +1!

  360. ZITAT:
    “Rafinha ist der bruder von thiago. Hab ich wohl falsch verstanden.”

    Nein.

  361. Wenn so hochklassische Mannschaften aufeinandertreffen sind es individuelle Fehler, die Spiele entscheiden.
    Rafinha foult Neymar elfmeterreif, Neuer bringt den Ball ins Spiel, obwohl die halbe Bayernmannschaft mit dem Schiri beschäftigt war, Bernat verdaddelt.
    Ohne diesen ersten Treffer hätte Barca heute nichts gerissen.

  362. ZITAT:
    “Man redet natürlich hier auf einem anderen Niveau wie über Valdez und Flum.”

    Eben. Da können wir nun mal nicht mitreden.

  363. “Es gibt noch einen Schweinsteiger”

    Wenn sie das im nächsten STAR WARS unterbringen, gebe ich ihm evtl. doch eine Schaaße.

  364. ZITAT:
    “War eigentlich schon mal jemand im Kamp Nahu?”

    Si,
    3 veces Barca vs. Real.

  365. Götze ist ein wenig Inui zur Zeit. So ein Titel kann wohl auch Bürde sein. Schweinsteiger scheint verglüht. Bayern sind wohl auch nur Menschen.

  366. Frankfurts Stars von Schaaf genervt:

    die Bild berichtet: http://www.bild.de/bild-plus/s......bild.html

    jetzt hat endlich, nachdem unsere FR schon seit Wochen sagt, dass etwas im argen ist, die Bild das Thema aufgenommen.
    Endlich scheint etwas zu passieren!

  367. ZITAT:
    “Frankfurts Stars von Schaaf genervt:

    die Bild berichtet: http://www.bild.de/bild-plus/s......bild.html

    jetzt hat endlich, nachdem unsere FR schon seit Wochen sagt, dass etwas im argen ist, die Bild das Thema aufgenommen.
    Endlich scheint etwas zu passieren!”

    Was steht denn genau drin? Hast Du BildPlus?

  368. ZITAT:
    “Frankfurts Stars von Schaaf genervt”

    Nicht, dass das groß überrascht. Aber wenn das ketzt überall so steht, lässt sich schon von Super-GAU reden. Das einzig Gute daran ist, dass scheinbar keine große Rückendeckung im Management mehr zu bestehen scheint, sonst hätten sie doch wenigstens ein Propagandaorgan im Griff… ach nee, Moment,… das wäre ein Anflug von Professionalität…

  369. Habe kein Bild+

    Aber die Überschrift heißt

    “Darum sind Frankfurts Stars genervt vom Trainer”

    Würde mich nicht wundern, wenn die BILD sich auf die Seite von Schaaf stellt. Motto: er fordert, sie sind zu faul. Dass sie genervt sind, sieht man sogar, wenn man nur mal im Training hinguckt.

  370. 1.
    tageszusammenfassend sge-problematique: schaaf ist leider der kohl und pinkel gau, der aber gar nix dazu kann, weil jetzt bizarrerweise auch noch bambas knie streikt

    2. barca vs. orks
    2.1.
    ZITAT:
    “Zum Zwerch, dass der sich den Gegner erstmal ausguckt, bevor er dann loslegt hab ich ja heute schon einen Artikel von Simon Kuper gepostet.” yes, und danke dafür!

    2.2.
    das war heute die historische rewangsche von brasilien (neymar als weichkocher) und argentinien (messi) für die wm schlappen!

    und 3:
    …und am schönsten wärs wenn pirlo und buffon endlich auch mal die schampignonstrophäe kriegen würden. Real und die Katalanen hatten sie ja schon beide ( und die Orks grad erst letztes jahr).

    JUVE!!!

  371. Kurz die BILD zusammengefasst

    “Schaaf wird zum Problem für die Eintracht” (Überschrift)

    – Profis vermissen den Spaß und die mangelnde Kommunikation
    – Schaaf gibt alles vor, Eigeninitiative unerwünscht
    – Er spricht kaum
    – Er hat keine klare Linie (misst mit zweierlei Maß bei seinen Entscheidungen)
    – Hübner bekommt sein Fett weg, weil er als “konfliktscheu gilt, keinem auf die Füße treten will”
    – Bruchhagen steht hinter Schaaf, eine Trennung vom Trainer zum Saisonende wird “nach BILD-Informationen ausgeschlossen”

    Alles in allem eine deutliche Klatsche. Das rumpelt heute.

  372. Nix überraschend Neues in der Bxxx.

    Wurde hier mehr oder weniger seit langem herausgearbeitet.

    Auch nicht überraschend, dass die Bxxx das in ihrer charmanten Art und Weise ausschlachtet.

    Guck mal, Herri, die säen Unfrieden (Ironie).

    Da kracht es noch nach dem Saisonende so richtig.

  373. Das “Schöne” ist, die brauchen noch nicht mal Fakten wie die Qualitätspresse. Die schaffen Fakten.

  374. Bin mal gespannt, wann der Erste nach “Beweisen” brüllt.

  375. ZITAT:
    “Bin mal gespannt, wann der Erste nach “Beweisen” brüllt.”

    Bild braucht keine Beweise

  376. Jede Wahrheit braucht…ähem.

    Guten Morgen vom Baseler Plus.

  377. ZITAT:
    “Jede Wahrheit braucht…ähem..”

    Auch ein Lügenhuhn findet mal ein wahres Korn.

  378. Mitfiebern für die Eintracht für den Rest der Saison heißt:

    Was passiert auf den anderen Plätzen?

    Nicht schön, aber spannend.

  379. “Auch ein Lügenhuhn findet mal ein wahres Korn.”

    Aber der Sportteil ist doch. Eben. Über dieses Blatt möchte ich nicht ernsthaft diskutierten. Jedenfalls nicht hier.

  380. HB, der Meister Röhrich der Bundesliga:

    ” So hab ich mir das nich gedacht, SO nich !”

  381. Ich habe mal einen neuen Beitrag eingestellt.

  382. Das rumpelt heute? Sicher?
    Schaaf ist ein anderes Kaliber als Skibbe oder Daum. Und die anderen Verantwortlichen? Die bleiben abgeduckt, bis es später mal vielleicht rumpelt. Oder eben auch nicht.

  383. ZITAT:
    “”Auch ein Lügenhuhn findet mal ein wahres Korn.”

    Aber der Sportteil ist doch. Eben. Über dieses Blatt möchte ich nicht ernsthaft diskutierten. Jedenfalls nicht hier.”

    Dann diskutiere über den Inhalt, nicht das Blatt.

  384. ZITAT:
    “”Auch ein Lügenhuhn findet mal ein wahres Korn.”

    Aber der Sportteil ist doch. Eben. Über dieses Blatt möchte ich nicht ernsthaft diskutierten. Jedenfalls nicht hier.”

    Das ist richtig. Man sollte lieber darüber diskutieren wie das Problem zu lösen ist, jetzt, nachdem der VV auch noch dazugelernt hat und sogar bei Skibbe standhaft geblieben wäre. Was macht er diesmal? Haelt er dem Druck der Feinde statt und trifft weiterhin seine eigenen Entscheidungen?