Nach dem Spiel in Hannover Veh: "Uns fehlt das Tor"

Herr Veh spricht Dinge. Foto: Stefan Krieger.

Herr Veh spricht Dinge. Foto: Stefan Krieger.

Nach der obligatorischen Pressekonferenz im Anschluss an ein Bundesligaspiel sammelt sich die gewohnt arbeitsscheue Journaille noch ein wenig um den Trainer, um ein paar sogenannte O-Töne einzufangen. Nichts spektakuläres, man ist als schreibender Faulpelz sowieso das letzte Glied in der Verwertungskette, vorher waren die Kollegen vom Fernsehen (und da strikt in der Reihenfolge der erfolgten Zahlungen, also erst Pay-TV, dann öffentlich-rechtliche Verwerter) und Funk dran.

Alles was in einem solchen Gespräch gesagt wird, hat der geneigte Sofa-Gucker also meist bereits gesehen und gehört. Aber wenn man sonst nichts hat, um Zeitungs- und Internetseiten zu füllen, nimmt man auch das gerne mit. Man wird ja schließlich fürstlich dafür entlohnt, dem Schauer immer alles zu 100% und das möglichst kostenneutral zu servieren.

Ich aber, der ich an Faulheit die bekannten Protagonisten noch um Längen übertreffe, werde natürlich einen Teufel tun, das gesprochene Wort in die Schriftform zu überführen. Ich serviere eine Audiodatei.

[wpaudio url=“http://www.blog-g.de/audio/veh_nach_hannover.mp3″ text=“Armin Veh nach dem Unentschieden in Hannover“ dl=“http://www.blog-g.de/audio/veh_nach_hannover.mp3″]

Und warum? Weil ich es kann.

Wer am Arbeitsplatz nicht die Möglichkeit hat, über das Netz einen Audiostream zu empfangen, hat natürlich gelitten. Verpasst hat er aber im Normalfall nichts.

Schlagworte: , ,

382 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Im Waldstadion stehen zwei Tore, die jeweils an die gegnerische Mannschaft ausgeliehen werden. Diese Tore brauchen unsere Jungs nur zu finden – ganz einfach also.

  2. Es ist aber auch klar, dass wenn unsere Spieler keinen Druck verspüren, wie Veh meint, sie die Spiele auch nicht mit 100% angehen. So ist es nur logisch, wenn die Spiele nicht gewonnen werden.

  3. Rosi Mittermaier in den Sturm und alles wird. O-Töne hab in der Straba genug.

  4. Fußball wie in Italien, Wetter wie in Russland. Ich habe die Nase voll. Wandere aus.

  5. ZITAT:

    “ Fußball wie in Italien, Wetter wie in Russland. Ich habe die Nase voll. Wandere aus. „

    Wer nimmt uns denn noch?

  6. Weil du es kannst…

    Vor zwanzig Jahren wären wir Rezipienten schier ausgetilted, bei so einem Service. Eine Audioaufnahme direkt zu den gelieferten Nachrichten bzw. als Nachricht selbst! Und das am frühen Morgen nach dem Frühstück-Spiegelei. Womöglich noch mit Foto!

    Unglaublich dieses Internet.

  7. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fußball wie in Italien, Wetter wie in Russland. Ich habe die Nase voll. Wandere aus. „

    Wer nimmt uns denn noch? „

    Gute Frage.

  8. Schnee. Toll. Und 0:0. Lebbe is schee. Und geht weida.

  9. Bein den Schwaben herrscht auch keine gute Stimmung

    http://www.stuttgarter-zeitung.....9788d.html

  10. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fußball wie in Italien, Wetter wie in Russland. Ich habe die Nase voll. Wandere aus. „

    Wer nimmt uns denn noch? „

    Beppe. Als gefallene Söhne Tietmeyers.

  11. Wenn sie den VfBäh nicht schlagen…

  12. Konklave, oho…..Konklave, ohohohooo.

  13. Wenn es der Odilo Scherer wird..dann wird Bad Vilbel Papst (.Zwischen 1983 bis 1985 war er zusammen mit Zeno Hastenteufel und Jacinto Bergmann als Studenten in Rom zeitweise als Urlaubsvertretung in der Pfarrgemeinde Verklärung Christi in Bad Vilbel tätig)…..dies wiederum wäre das endgülitge Zeichen das unsere irdischen Tage sich hier dem Ende zuneigen, sagt zumindest der Seher Malachias..

    Wenn es so kommt können wir die Meisterschaft wohl endgültig abhaken.

    Naja, wer weiß für was es gut ist.

  14. „Die Spieler verunsichert, Trainer und Manager verwundert und das Publikum verärgert: beim VfB herrscht Krisenstimmung.“

    Dann weiß ich ja, wie das am Sonntag ausgeht.

  15. …dann, dann…

  16. Der Boccia ist wiedere da und es schneit…..seufz

  17. Heute muss er auch einiges ins Phrasenschwein schmeissen, der gute Armin! Mehr als in der gesamten Vorrunde…

  18. ZITAT:

    “ Bein den Schwaben herrscht auch keine gute Stimmung“

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  19. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bein den Schwaben herrscht auch keine gute Stimmung“

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Weghauen.

  20. Gefühlt ist das eine sichere Niederlage, gegen den PfauEffBäh. Gibt es eigentlich Statistiken, die mein Gefühl bestätigen? Gibt es……bin ich sicher.

  21. Haut doch ab nach Stuttgart wenns euch hier net passt, ihr Bruddler.

  22. Das wird schon. Einfach so weiter, irgendwann klappt das.

  23. ZITAT:

    “ Wenn sie den VfBäh nicht schlagen… „

    In den letzten Jahren hat die Entracht gegen den VfB ja immer sehr gut ausgesehen und dann spielen die auch noch am Donnerstag in Rom. Ich befürchte, dass sich der Bruno am Sonntag über einen Auswärtssieg freuen kann.

  24. Ich warte auf die ultimative Bestätigung, dass sich echt was geändert hat. Einmal Todesstoss statt Aufbaugegner…

  25. Von der Heimniederlage gegen den VfB aus der Tasmanenrückrunde bin ich immer noch traumatisiert.

  26. Ich wollt’s grad gesagt haben. Das letzte Heimspiel gg. den VfB haben wir 0:2 verloren. Chancenverhältnis lt. Kicker damals 10:4 für uns.

  27. Und was sagt uns das ?

    Wollen wir jetzt ein Bettnässer Heimspiel Bullshit Bingo anfertigen. Nur zu.

  28. SCHIEBER, SCHIEBER:.. ach nee der ist ja gott sei dank nimmer dabei.

  29. das ende ist nah meine lieben klageweiber. immer.

  30. Morsche

    Die Rückrunde zeigt, dass das kollektive Tasmanentrauma noch nicht überwunden ist. Sogar Spieler, die das gar nicht miterlebt haben, sind von dieser Kollektivpsychose betroffen. Gut, dass wir das jetzt ordentlich aufarbeiten.

  31. ZITAT:

    “ Und was sagt uns das ?

    Wollen wir jetzt ein Bettnässer Heimspiel Bullshit Bingo anfertigen. Nur zu. „

    Nö! Da wir ja kein Tor haben, kriegen wir auch keine rein. Das entspricht der neuen Vereinsphilosophie!

  32. ZITAT:

    “ Das wird schon. Einfach so weiter, irgendwann klappt das. „

    Nein, nein. Du sagtest es ja schon. Occean muss wieder rein.

  33. Heimspiel. Paukenschlag. Kantersieg. 5:1. das :1 von O. Occean in der 92. Minute. Spektakuläres Eigentor. Auch bei ihm platzt der Knoten.

    Eagles are back!

  34. klageweiberbullshitbingo. sensationell!

    ein wort, das man bei google (bisher) nicht findet.

  35. Morsche. Ich bin für folgendes Ergebnis gegen die Schwaben. Spektakel:

    http://www.fussballdaten.de/bu.....stuttgart/

  36. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das wird schon. Einfach so weiter, irgendwann klappt das. „

    Nein, nein. Du sagtest es ja schon. Occean muss wieder rein. „

    Nein. Ich würde Lakic vorziehen.

  37. Nachdem ich am Sonntag Abend schon geunkt habe, dass wir typischerweise gegen den VFB verlieren, leide ich jetzt mal den Umschwung ein. Das ist so offensichtlich, VFB Krise, wir treffen das Tor net, die Spielen am Do. noch Europapokal usw. Eine Niederlage wäre zu einfach und logisch. Das gewinnen wir diesmal, nix Aufbaugegner, nix Torkrise. Danach geht’s mit Selbstvertrauen nach Fürth und dann sieht die welt schon wieder anders aus. Ich hoffe, man kann meine Gedankengänge nachvollziehen :-)

  38. Unentschieden gegen Stuttgart, Niederlage in Fürth. Dürfte als Kombiwette ne nette Prämie einbringen.

  39. „Ich warte auf die ultimative Bestätigung, dass sich echt was geändert hat. Einmal Todesstoss statt Aufbaugegner…“

    Den Todesstoß hätten wir den vermaledeiten Schwaben vor ca. zwei Jahren versetzen können. Total verunsicherte Mannschaft, schlechte Stimmung, in akuter Abstiegsgefahr, Rote Karte für den VfB nach ner Viertelstunde, vermeintlich verletzter Mannschaftskollege wird unbeachtet liegen gelassen usw usf. Aber auch das haben wir wieder hingekriegt.

    Oder noch eine Saison früher: VfB mit Grottenhinrunde und insgesamt drei Siegen, wenn ich mich recht erinnere, vor und nach Eintracht nur auf den Sack bekommen, aber hier gleich mal 3-0 gewonnen.

  40. VEH soll sich endlich erklären – noch vor dem Stuttgart Spiel – so oder so!

    Das ist er uns schuldig!

  41. Sedisvakanz. Zeit für ein freundliches „Grüß Gott“.

    Nix gegen ein Spektakel.

    Aber wer glaubt (s.o.) denn ernsthaft dran, dass zZ die EF-Anhänger im Waldstadion (!) und/oder auf den Sofas einen zwischenzeitlichen 0:3-Rückstand gg. Schduddgadd nervlich heile überstehen würden?

    Nee, Vorschlag abgelehnt. Da bricht mir in der geliebten Heimatstadt zuviel Panik aus.

    Dann lieber ein langweiliges 1:0. (Btw: mir nemmed auch Eischentore, die Diva hat fertisch, nu simmer realistisch.)

  42. ZITAT:

    “ VEH soll sich endlich erklären – noch vor dem Stuttgart Spiel – so oder so!

    Das ist er uns schuldig! „

    Made my day. Ganz klar Kommentar des Tages.

  43. „Im Grunde haben wir die ganze Saison ohne Stürmer gespielt, auch wenn einer auf dem Platz stand“, giftete Veh.

    Die Kaderplanung war aber seine Sache, Friend und Occean sein Wunschstürmer. Und auch der Verpflichtung von Hoffer/Kouemaha stimmte er zu. Soll er sich also bitte auch mal an die eigene Nase fassen.

  44. at 42

    Das Leben ist hart. :-)

  45. Die Spiele werden sowieso ausfallen am WE. Alle. Immer. Da draußen geht die Welt unter.

  46. ZITAT:

    “ at 42

    Das Leben ist hart. :-) „

    Das Wetter auch ;-)

  47. ZITAT:

    “ Die Spiele werden sowieso ausfallen am WE. Alle. Immer. Da draußen geht die Welt unter. „

    Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Langen international.

  48. ZITAT:

    “ Nachdem ich am Sonntag Abend schon geunkt habe, dass wir typischerweise gegen den VFB verlieren, leide ich jetzt mal den Umschwung ein. Das ist so offensichtlich, VFB Krise, wir treffen das Tor net, die Spielen am Do. noch Europapokal usw. Eine Niederlage wäre zu einfach und logisch. Das gewinnen wir diesmal, nix Aufbaugegner, nix Torkrise. Danach geht’s mit Selbstvertrauen nach Fürth und dann sieht die welt schon wieder anders aus. Ich hoffe, man kann meine Gedankengänge nachvollziehen :-) „

    Seufz! Ja, leider!

    @40 (Seeadler) Dazke! So hatte ich das auch im Kopf, war aber zu faul für Recherche…

    @Veh: da glaube ich immer noch nix. Der hat sich durch seine dumme Vorhineinfestlegung in die Ecke manövriert. Da kommt er nicht mehr raus, denn zum Nachgebe ist er zu stur. Die erzwungen sybillinischen Äußerungen, um sich nur ja zu verraten, liefern aber immerhin genug Blogstoff…

    ZDF live zur Papstwahl… dann sogar eher noch „Familien im Brennpunkt“!

  49. Hallo!?!

    Warum sollte man gerade HIER, JETZT, IMMER, ALLE nicht mehr meckern und das Schlimmste befürchten dürfen? Es war doch hier, wo man mir erzählt hat, dass Schimpfen der Stuhlgang für die Seele ist, oder?

    Also fordere ich 3 Punkte gegen die Bruddler vom Neckar! Und den Weltfrieden. Der kann aber gerne noch 2 Wochen auf sich warten lassen. Das nehme ich hin.

  50. Tatsächlich spricht so viel dafür, dass wir abkacken, also das ganze Bauchgefühl schon mal, dass das wieder für einen Erfolg spricht.

    Ganz schön kompliziert diese Orakelei.

  51. ZITAT:

    „Seufz! Ja, leider! „

    Warum leider?

  52. Mwa: David Hasselhoff will die Berliner Mauer retten. Der Mehdorn singt zumindest nicht.

  53. „Die selbst gesetzte 40-Punkte-Marke soll nun am Sonntag im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart endlich geknackt werden. „Diese blöden vierzig Punkte“, wie Schwegler sagt…“

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....99.de.html

    Meinetwegen auch Dutt.

  54. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Seufz! Ja, leider! „

    Warum leider? „

    Weil dann wieder alle davon ausgehen, dass wir gewinnen un das ist schon die halbe Niederlage. Kriege einfach das Diventrauma nicht aus dem Kopf. Vielleicht hilft ja Delphinschwimmen (da grüß ich dann den Billy von Euch…).

  55. Beim Abkacken sind wir leider gebranne Kinder. Daher auch das ungustelige Bauchgefühl. Und über 500 torlose Minuten sprechen ne deutliche Sprache. Dazu die Spiele gegen die kaputten Stuttgarter und die heimsieglosen Fürther. Waren eben in der Vergangenheit immer Spiele für unseren Gegner statt für uns.

    Mich würd’s auf Tierischte annerven, wenn wir es tatsächlich schaffen, die beste Hinrunde seit 30 Jahren durch selbtauferlegte Defensivgeißelung mit Torverweigerungshaltung dahingehend zu zerstören, dass am Ende die etatunterlegenen Mainzer und Freiburger sowie die eigentlich bereits geschlagenen und zum Erfolg verdammten Teams aus Schalke und Hamburg vor uns liegen. Ne CL-Teilnahme wäre der erhoffte Sprung nach vorne. Da nehmen wir auf einen Schlag so viel ein wie in den nächsten fünf Jahren zusammen.

    Hätten wir in der Rückrunde einen ähnlich fulminanten Start wie in der Hinrunde hingelegt, wären wir Tabellenzweiter mit 48 Punkten und vier Puntken Vorsprung auf Dortmung bzw. 6 Punkten Vorsprung auf Leverkusen. Wahnsinn.

  56. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Seufz! Ja, leider! „

    Warum leider? „

    Weil dann wieder alle davon ausgehen, dass wir gewinnen un das ist schon die halbe Niederlage. Kriege einfach das Diventrauma nicht aus dem Kopf. Vielleicht hilft ja Delphinschwimmen (da grüß ich dann den Billy von Euch…). „

    Diva hat fertisch. Inzwischen nehmen wir auch Eigentore dankbar an; wäre früher unmöglich gewesen!

  57. Ich befürchte, dass auch nach den 40 Punkten nicht viel Klarheit herrschen wird.

    Veh wird sich wohl oder übel mit BH und HB treffen müssen und der guten Ordnung halber sich Verlängerungsgespräche anhören.

    Eine endgültige Entscheidung wird aber noch weiter rauszögern – was nicht gut ist, für die Eintracht.

    So sehr ich mich über eine Verlängerung mit Armin Veh freuen würde, so wichtig ist aber auch die Planungssicherheit für die neue Saison. EF kann nicht bis Juni die Wunschspieler von Hr. Veh einkaufen um diese dann im Juli seinem Nachfolger schmackhaft zu machen.

  58. ZITAT:

    “ …

    … EF kann nicht bis Juni die Wunschspieler von Hr. Veh einkaufen um diese dann im Juli seinem Nachfolger schmackhaft zu machen. „

    Das tun sie auch nicht. Denk doch mal nach … ;-)

  59. ZITAT:

    “ Ich befürchte, dass auch nach den 40 Punkten nicht viel Klarheit herrschen wird.

    Veh wird sich wohl oder übel mit BH und HB treffen müssen und der guten Ordnung halber sich Verlängerungsgespräche anhören.

    Eine endgültige Entscheidung wird aber noch weiter rauszögern – was nicht gut ist, für die Eintracht. „

    Dann sollte man veh ähnlich wie Jung ein Ultimatum setzen und handeln.

  60. „Lasst uns die vierzig Punkte holen, dann geht es ganz schnell.“

    Na? Wer hat’s gesagt?

  61. Da muss der Österreicher kommen um uns ganz brutal die Wahrheit zu sagen. Ausgerechnet.

  62. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ at 42

    Das Leben ist hart. :-) „

    Das Wetter auch ;-) „

    ne… das ist härter…

  63. ZITAT:

    “ 39 ist nicht 40 „

    Al Hur.

  64. Glaubt denn wirklich einer hier, dass die Entscheidung von Veh noch nicht fest steht?

    Und zwar unabhängig davon ob jetzt pro oder Kontra Eintracht, der weiß genau was er will.

    Und Gespräche haben BH und er sicherlich auch schon zur genüge geführt… alles eine Frage der Interpretation…

    Am Sonntag gewinnen und dann wird er schon sagen was Sache ist…

    Wenn er nicht bleibt weiß BH es eh schon und ist zumindest auf der Suche nach nem vernünftigen Ersatz, wenn er ihn nicht schon hat! Man sollte nicht vergessen, dass er es war der Veh geholt hat, warum sollte er nicht wieder einen guten Trainer an Land ziehen? Schlechter ist unsere Verhandlungsposition sicherlich nicht geworden!

  65. @60 Grauer Adler: zumindest den Hr. Rosenthal aus Freiburg hat AV jedenfalls eifrig mit akquiriert…

  66. ZITAT:

    “ @60 Grauer Adler: zumindest den Hr. Rosenthal aus Freiburg hat AV jedenfalls eifrig mit akquiriert… „

    Eben drum … ;-)

  67. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ at 42

    Das Leben ist hart. :-) „

    Das Wetter auch ;-) „

    ne… das ist härter… „

    Ich bestelle mir jetzt mein Haarspray immer aus Rumänien, da ist wenigstens noch das richtige Treibgas drin. Und ab sofort fahre ich täglich 3 Stunden um den Block. Pro Klimaerwärmung.

  68. Veh wird per Handschlag verlängern. Spätestens im Zillertal. Sagte mir eben mein Informant.

  69. Kann mal jemand nachgucken, ob’s den Golfstrom noch gibt? Nicht etwa, dass Emmerich mit „The day after Tomorrow“ Recht hatte. Obwohl ich fast sicher bin, dass wir übermorgen nicht viel schlauer sind, als heute. Nur eingeschneiter, nicht gescheiter.

    Bin für die sofortige Einführung einer Winterpause. Bis zum 2. Mai! (Dann sind wir das braune Problem am 01.05. auch gleich mit los…) Und AV hat unterschrieben, wo auch immer.

  70. Du Armin, mach doch ein paar Umstellungen bei der Eintracht, und stell den Alex M. irgendwo auf, wo er keine Tore schiessen kann. Wir müpssen irgendwie die Eintracht überholen! Du willst doch nächstes Jahr auch CL spielen, oder?

  71. ZITAT:

    “ Glaubt denn wirklich einer hier, dass die Entscheidung von Veh noch nicht fest steht? „

    Also wenn die Entscheidung wirklich feststeht und sie ist pro Eintracht, dann gibt es imho keinen Grund sie nicht zu verkünden. Ist doch dann völlig latte ob 39 oder 40 Punkte. Hat er sich für Schalke entschieden, macht es für ihn Sinn, dass bis nach dem direkten Duell hinauszuzögern. Ob er das durchhält ist ne andere Frage.

    Ich befürchte, wir werden noch bis weit nach Ostern warten müssen.

  72. ZITAT:

    „Ich befürchte, wir werden noch bis weit nach Ostern warten müssen.“

    Ostern wird überschätzt. Bis dahin schneit’s weiter.

  73. Dass S06 oder zumindest ein anderer Konkurrent uns noch abfängt war zu erwarten. EL war immer der Traum, auch in der Winterpause. Selbst, wenn man 20 Millionen investiert hätte.

  74. Wir haben Winter. Pause. Und keine 20 Mios.

  75. @76: Zu Ostern nix wie weg in die Wärme. Zu Veh: das ganze Herumeiern um die „magische“ Zahl 40 nervt doch nur noch. Da hat der gute Arminius einen dicken Fehler gemacht. Sollte ihm nicht noch einmal passieren.

    Der VfB sollte knackbar sein.

  76. „Ich befürchte, wir werden noch bis weit nach Ostern warten müssen.“

    Keine Alternative. In der Länderspielpause muss Klarheit her, ob mit 39, 40 oder 42 Punkten, in welche Richtung auch immer, alles andere würde mehr Schaden anrichten. Bzw. dann können wir die restliche Saison wirklich in die Tonne kloppen.

    In den zwei Wochen geht es nicht nur um die neue Saison, sondern auch darum, nochmal mit Anlauf und Elan in die letzten acht Endspiele zu kommen.

  77. „Spielchen“ nennt AM14 das Rumgeeier laut FNP. Recht hat er. So sehr es im Grunde gerechtfertigt ist, bis zu den 40 Punkten zu warten, so sehr nervt das Thema inzwischen. Und belastet. Spielchen. Mist das ist.

  78. Hm so der klassische Glabotki Kumpeltyp ist der Veh aber auch net,oder?

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  79. “Spielchen” nennt AM14 das Rumgeeier laut FNP. Recht hat er. So sehr es im Grunde gerechtfertigt ist, bis zu den 40 Punkten zu warten, so sehr nervt das Thema inzwischen. Und belastet. Spielchen. Mist das ist.

    Ja, und PS27 spricht von den „blöden 40 Punkten“ (s.o.), was man auch als genervtsein verstehen darf.

  80. Irgendwer schrub es schon. 42 ist die Antwort auf alles und dann will ich das Gegähne hier mal sehen…

  81. Ganz einfach Stuttgart weghauen. Und schon werden unsere Spieler nicht mehr genervt.

  82. ZITAT:

    “ „Spielchen“ nennt AM14 das Rumgeeier laut FNP. Recht hat er. So sehr es im Grunde gerechtfertigt ist, bis zu den 40 Punkten zu warten, so sehr nervt das Thema inzwischen. Und belastet. Spielchen. Mist das ist. „

    Recht hat er. Die 40 Punkte waren ja auch als Zeichen für den Klassenerhalt gedacht und die Message: Verhandlungen erst, wenn Erstligaverbleib gesichert ist.

    Der ist mehr als gesichert, deshalb nervt es jetzt wirklich nur noch, diese Rumreiterei. Ich denke auch, dass das eben nicht spurlos am Team vorbeigeht.

    Veh sollte sich mal erklären.

    Unabhängig davon, wenn er bleibt: Haben wir dann jedes Jahr diesen Zirkus um seine Verlängerung? Darauf habe ich echt keinen Bock….alles was recht ist….

  83. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Spielchen“ nennt AM14 das Rumgeeier laut FNP. Recht hat er. So sehr es im Grunde gerechtfertigt ist, bis zu den 40 Punkten zu warten, so sehr nervt das Thema inzwischen. Und belastet. Spielchen. Mist das ist. „

    Recht hat er. Die 40 Punkte waren ja auch als Zeichen für den Klassenerhalt gedacht und die Message: Verhandlungen erst, wenn Erstligaverbleib gesichert ist.

    Der ist mehr als gesichert, deshalb nervt es jetzt wirklich nur noch, diese Rumreiterei. Ich denke auch, dass das eben nicht spurlos am Team vorbeigeht.

    Veh sollte sich mal erklären.

    Unabhängig davon, wenn er bleibt: Haben wir dann jedes Jahr diesen Zirkus um seine Verlängerung? Darauf habe ich echt keinen Bock….alles was recht ist…. „

    Da hat man mit Skibbe mal eine Sache richtig gemacht: Vertrag, der sich bei einer bestimmten Punktzahl automagisch verlängert. Wäre vielleicht eine Variante für nächstes Jahr.

  84. ZITAT:

    “ Unabhängig davon, wenn er bleibt: Haben wir dann jedes Jahr diesen Zirkus um seine Verlängerung? Darauf habe ich echt keinen Bock….alles was recht ist…. „

    Veh verlängert noch einmal um ein Jahr, verschwindet im nächsten und nimmt Jung und Rode nimmt.

  85. Bei Skibbe würde ich grundsätzlich Verträge bevorzugen, die sich automatisch auflösen.

  86. Komisch, dass das Thema, das angeblich „nur noch nervt“, immer wieder von denen zum Thema gemacht wird, die so unglaublich von diesem Thema genervt sind.

    Muss man das verstehen?

  87. ZITAT:

    „Da hat man mit Skibbe mal eine Sache richtig gemacht: Vertrag, der sich bei einer bestimmten Punktzahl automagisch verlängert. Wäre vielleicht eine Variante für nächstes Jahr.“

    War das so? Das hatte ich anders in Erinnerung. Die FR berichtete im Januar 2011 zumindest davon, dass sich Skibbe und Bruchhagen nach längeren Verhandlungen nun über die Vertragsverlängerung einig seien und nur noch der Aufsichtsrat zustimmen müsse:

    http://www.fr-online.de/eintra.....77876.html

    Davon abgesehen: Jeglicher Vorgang, der dafür gesorgt hat, dass Skibbe bei der Eintracht unter Vertrag stand oder dass dessen Vertrag verlängert wurde, muss in der Rückschau als Fehler eingeschätzt werden. Ohne Ausnahme.

  88. ZITAT:

    “ Komisch, dass das Thema, das angeblich „nur noch nervt“, immer wieder von denen zum Thema gemacht wird, die so unglaublich von diesem Thema genervt sind.

    Muss man das verstehen? „

    Bin von dem weißen Zeuschs da draußen genervt. Kann man – glaube ich – verstehen.

  89. AV verlängert zeitgleich mit der Pabstwahl. Wir sind Veh!

  90. ZITAT:

    “ Komisch, dass das Thema, das angeblich „nur noch nervt“, immer wieder von denen zum Thema gemacht wird, die so unglaublich von diesem Thema genervt sind.

    Muss man das verstehen? „

    Teufelskreis, hilf uns daraus auszubrechen :)

  91. ZITAT:

    “ Komisch, dass das Thema, das angeblich „nur noch nervt“, immer wieder von denen zum Thema gemacht wird, die so unglaublich von diesem Thema genervt sind.

    Muss man das verstehen? „

    Ist schwer, sich einfach so von dem Thema loszureißen, und glaube deshalb auch, dass es für die Mannschaft eine Rolle spielt. Die letzten Äußerungen der Spieler gehen in diese Richtung.

    Eine erneute Verlängerung um ein Jahr könnte sich übrigens nächste Saison als Bumerang erweisen, wenn genau zu dieser Jahreszeit dann nicht nur die Frage Veh erneut stellt, sondern auch die anderer Spieler.

    Da könnte es besser sein, wenn die bereits die Erfahrung gemacht haben, dass es auch mit einem anderen Trainer geht.

    Für mich kommt auch ein erneuter Einjahresvertrag mit Veh aus Eintrachtsicht nicht mehr in Frage.

  92. ZITAT:

    „Muss man das verstehen? „

    Muss man hier überhaupt was verstehen?

  93. Für Eintracht Frankfurt gilt:

    „Irgendetwas ist immer.“ Das Leben einer Drama-Queen eben. Manchmal nervt es.

  94. @98

    Theoretisch ja, praktisch hat Veh alles in der Hand.

    Natürlich wären zwei Jahre besser, aber wenn Veh das nicht will wirds nur ein Jahr geben. Und nur das wird er wollen.

    Mal ernsthaft: Stell dir mal vor, Veh würde für 1 Jahr verlängern wollen und HB/BH lehnen ab, da sie auf einen Zweijahresvertrag bestehen und es deshalb platzt und Veh geht. HB/BH würden nicht mal mehr lebend aus Frankfurt rauskommen….

  95. Ja, der Golfstrom scheint weg zu sein. Vielleicht sollte ich an den Golf auswandern? Gibt es da wenigstens auch Tore?

  96. Ich finde hier gibt es jede Menge Toren

  97. „Mein Name ist Lohse, ich fahre hier Bahn“, so ein Fall in freier Wildbahn (bzw. viele Fälle auf einen Haufen) gehören nur noch zum Abschuss frei gegeben, Notschlacht tät es auch *bedient*.

    Sodele, Sonntag also, gegen einen angeschlagenen Boxer der vorher noch einen europäisch drauf bekam.

    Und wir mit der Chance die ominöse, alles bedeutende Marke zu überschreiten, und die sofortige Antwort auf alles und jedes zu erhalten (was ausgelassen?).

    Oder doch nur ein Spiel in dem as usual 3 Punkte zu vergeben sind?

    Arschkalt wird es auf jeden Fall, und endlich mal wieder ein Heimsieg gegen die Spätzles, da meieneine sich (first time in 2013) den Hintern vor Ort abfrieren wird.

    Zwischenzeitlich nimmt Nord-Orschel gerade eine Kontinentalverschiebung mit Nord-Alaska vor, yesses…

  98. ZITAT:

    “ Ich finde hier gibt es jede Menge Toren „

    Kracher!

  99. Da. Gefunden.

    http://www.sportartikelvertrie.....ollen.html

    (Wußte garnicht, dass die Dinger so teuer sind.)

  100. Nur doof wenn hinter Tor 1,2 oder 3 der Zonk, verkörpert durch Vehs Abgang sitzt…

    Und das wäre imao ein Zonk…

  101. ZITAT:

    “ Du Tor „

    hihi ;-)

  102. ZITAT:

    “ Du Tor „

    Juchee die torlose Zeit ist vorbei!

  103. ZITAT:

    “ Da. Gefunden.

    http://www.sportartikelvertrie.....ollen.html

    (Wußte garnicht, dass die Dinger so teuer sind.) „

    Wieso teuer, mit den Dingern wirst du schon für knapp 100.000 Deutscher Meister.

  104. ZITAT:

    “ Du Tor „

    Brüller!

  105. ZITAT:

    “ Ja, der Golfstrom scheint weg zu sein. Vielleicht sollte ich an den Golf auswandern? Gibt es da wenigstens auch Tore? „

    Holz und Eisen, Grün und Rough gibt es da. Nix für uns.

  106. Da hofft der Narr es sagt der Veh

    „ich bleib und trotze allem Schnee!“

    doch schweigen tut der Rotweinmann

    sind gar die Schalker an ihm dran?

    NULLViers Erfolg ist fast vorbei

    denn Haue gibts von GALATASARAY!

    Cimbom Galatasaray Galatasaray Şampiyon

    Cimbom Galatasaray Şampiyonum Cimbomum

    Türkiyenin gururu taraftarın cimbomu

    Seni sevdik gönül verdik şanlı GALATASARAY!

  107. ZITAT:

    “ Da hofft der Narr es sagt der Veh

    „ich bleib und trotze allem Schnee!“

    doch schweigen tut der Rotweinmann

    sind gar die Schalker an ihm dran?

    NULLViers Erfolg ist fast vorbei

    denn Haue gibts von GALATASARAY!

    Cimbom Galatasaray Galatasaray Şampiyon

    Cimbom Galatasaray Şampiyonum Cimbomum

    Türkiyenin gururu taraftarın cimbomu

    Seni sevdik gönül verdik şanlı GALATASARAY! „

    UFFTÄÄH !

  108. Denkt doch an die 5-Jahreswertung!!! Und an die Kinder…..

  109. ZITAT:

    “ Komisch, dass das Thema, das angeblich „nur noch nervt“, immer wieder von denen zum Thema gemacht wird, die so unglaublich von diesem Thema genervt sind.

    Muss man das verstehen? „

    Och Stefan, doch nicht diese Metaerkenntnis-Nummer…

    Natürlich werden im Blog regelmäßig Themen diskutiert, die die jeweiligen Diskutanten nerven.

    Bzw.: Muss man aufhören darüber zu schreiben, und schon löst sich das ursprüngliche Nerv-Thema inkusive seiner nervenden Wirkung in Wohlgefallen auf?

  110. UFFTÄÄH !

    aber dann kanns ganz schnell gehen.

    Der Meistertrainer arbeitet ja stark dran, dass bald keiner mehr jammert, wenn er weg ist !

  111. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Da hat man mit Skibbe mal eine Sache richtig gemacht: Vertrag, der sich bei einer bestimmten Punktzahl automagisch verlängert. Wäre vielleicht eine Variante für nächstes Jahr.“

    War das so? Das hatte ich anders in Erinnerung. Die FR berichtete im Januar 2011 zumindest davon, dass sich Skibbe und Bruchhagen nach längeren Verhandlungen nun über die Vertragsverlängerung einig seien und nur noch der Aufsichtsrat zustimmen müsse:“

    Ich dachte an das Jahr vorher. Über den Rest brauchen wir nicht zu diskutieren ;)

  112. „Natürlich werden im Blog regelmäßig Themen diskutiert, die die jeweiligen Diskutanten nerven.“

    Und das ist gut so. Aber warum muss gefühlt jeder Zweite darauf hinweisen, wie sehr das Thema nervt?

  113. Das nervt.

  114. ZITAT:

    „Natürlich werden im Blog regelmäßig Themen diskutiert, die die jeweiligen Diskutanten nerven.“

    Und das ist gut so. Aber warum muss gefühlt jeder Zweite darauf hinweisen, wie sehr das Thema nervt? „

    Weil es das wohl tut. Sorry, hab‘ wirklich keine bessere Erklärung.

  115. Vielleicht ist es diese zeitliche Zuspitzung, auf den einen Moment, der nicht kommen, nicht kommen, nicht kommen will.

  116. ZITAT:

    „Natürlich werden im Blog regelmäßig Themen diskutiert, die die jeweiligen Diskutanten nerven.“

    Und das ist gut so. Aber warum muss gefühlt jeder Zweite darauf hinweisen, wie sehr das Thema nervt? „

    Wieso, das gehört zu der Diskussion und ist ein Argument für die Frage, wer hier der richtige Trainer ist.

    Ich schreibe einen immer größer werdenden Anteil des Erfolges Bruno Hübner zu.

  117. Und die ganze anhängige Litanei von Gesprächen, Verträgen, „Perspektiven“ usw.

  118. Schrub ich schon, dass mich dieses weiße Zeuchs nervt? Äh, ja. Tschullischung. Wollte nur was zum nerven beitragen.

    Duckundwech.

  119. 125;

    das hätte von mir sein können

  120. Wenigstens steigen die Grundstückspreise wieder auf dem Lerchesberg. Kein Fluglärm.

  121. ZITAT:

    “ VEH soll sich endlich erklären – noch vor dem Stuttgart Spiel – so oder so!

    Das ist er uns schuldig! „

    Eigentlich schon komisch – da baut einer eine Halbzeit lang – quasi aus dem Nichts – eine Super-Mannschaft auf – und dann, in der Zweiten, läßt er sie einfach fallen —————- oder, Herr Veh?

    „Ich hatte Sie bisher für einen seriösen (erfolgreichen) Macher gehalten …“

  122. Was nervt muss besprochen werden.

    ZITAT:

    “ Schrub ich schon, dass mich dieses weiße Zeuchs nervt? „

    Das ist auch nicht gesund, Du. Und macht erst recht nervös.

  123. Als Armin einst nach Frankfurt kam,

    da war er noch ein armer Mann.

    Erfolge der Vergangenheit

    entstammten einer anderen Zeit,

    für die ihn keiner ehrt,

    wenn er mal nach Wolfsburg fährt.

    Da kannste auch nach Frankfurt gehn,

    wo der Bruno mit der Frisuer so schön,

    das Geschick der Eintrach lenkt,

    da ist das Jahr schon nicht verschenkt.

    Und schon bald im warmen Bett,

    da macht er sich so richtig fett.

    Ein Gedanke herrscht in seinem Kopf,

    die Mannschaft hängt an meinem Tropf.

    Da kann man sich hoffieren lassen,

    zuschauen wie sich alle regen,

    um ihn zum Bleiben zu bewegen,

    und sie dann doch verlassen,

    denkt der Chef, ein ganz ganz dreister

    und wird jetzt endlich wieder Meister.

  124. ZITAT:

    “ Was nervt muss besprochen werden.

    ZITAT:

    “ Schrub ich schon, dass mich dieses weiße Zeuchs nervt? „

    Das ist auch nicht gesund, Du. Und macht erst recht nervös. „

    Was jetzt: Das weiße Zeuchs oder nerven?

  125. 63 Stimmen für Kardinal Watz aus Sao Idstein

  126. ZITAT:

    “ 63 Stimmen für Kardinal Watz aus Sao Idstein „

    Hammer!

  127. Schwarz-weisser Rauch in Rom. Ein Zeichen !

  128. ich seh nur weißen Schleier in Frankfurt…

  129. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Da hat man mit Skibbe mal eine Sache richtig gemacht: Vertrag, der sich bei einer bestimmten Punktzahl automagisch verlängert. Wäre vielleicht eine Variante für nächstes Jahr.“

    Und das bekommen wir dann wie damals präsentiert? :-) Ich zitiere mal aus einem alten Blogeintrag:

    „Michael Skibbe unterschrieb bei den Hessen einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2011“, meldete die Eintracht auf ihrer Homepage und Heribert Bruchhagen erklärte bei der Pressekonferenz zur Vorstellung des neuen Trainers: „Der Vertrag läuft zwei Jahre. Wir glauben ein Zweijahresvertrag … Sie wissen, dass ich ein Verfechter eines Einjahresvertrages bin. Das ist aber nicht vom Himmel gefallen, sondern das war der Tatsache geschuldet, dass wir eine große Zahl von Trainern in einer kleinen Zahl von Jahren bei der Eintracht hatten. Und ich glaube, dass der Verein bewiesen hat, dass er nicht mehr so schnell handelt. Und das er in der Lage ist … inzwischen wir auch gereift sind als Verein, dass wir gegen einen Zweijahresvertrag nichts mehr einzuwenden hatten. Und äh da … also, die Laufzeit des Vertrages ist zwei Jahre.“ (eyep.tv)

    Michael Skibbe und Peter Fischer bliesen ins selbe Horn: „(..) erhält Skibbe bei den Hessen einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2011. «Das ist immer ein gutes Zeichen. Es war mir wichtig, dass der Verein damit signalisiert hat, dass ich hier etwas entwickeln soll», sagte der 43-Jährige.“ (FNP, 5.6.2009) Eintracht-Präsident Peter Fischer ergänzte: “Wir wollten Skibbe, Skibbe wollte zu uns. Das ist das Beste, was uns passieren konnte. Wir haben nicht nach einem Hire-Fire-Trainer gesucht. Der Zweijahresvertrag zeigt unser Interesse, langfristig mit Michael Skibbe zusammenarbeiten zu wollen.” (hr-online.de, 5.6.2009)

    Am 9.11.2009 hat dann die FAZ Michael Skibbe im Interview gefragt: Stimmt es, dass Ihr zweites Vertragsjahr in Frankfurt an bestimmte Vorgaben, zum Beispiel an den Tabellenplatz oder an erreichte Punkte, gekoppelt ist? „Zu Vertragsinhalten mache ich keine Angaben“, hat der Trainer geantwortet. Doch am 11.1.2010 konnte genau dies Michael Ebert im „Kicker“ tun: „Skibbe besitzt bei der Eintracht einen bis zum 30. Juni 2010 datierten Kontrakt, der sich bei Erreichen einer bestimmten Punktzahl (kolportiert werden 40) automatisch bis 2011 verlängert.“ Das laut Ebert „offene Geheimnis“ wurde auf seine Anfrage hin von Michael Skibbe nicht dementiert.

    ……

    Und seit dem übernächsten Trainer (Veh) rennt Bruchhagen ungestraft rum und erzählt unwidersprochen, er habe immer nur Einjahresverträge abgeschlossen … :-)

  130. ZITAT:

    “ Schrub ich schon, dass mich dieses weiße Zeuchs nervt? „

    Das ist auch nicht gesund, Du. Und macht erst recht nervös. „

    Apropos, Herr Daum sagte letzte Woche nach der EL-Übertragung zum Thema financial fairplay, dass eine „Bewusstseinserweiterung“ stattfinden müsse. Er scheint also von dem weißen Zeug auch weg zu sein.

  131. Ich kann schon weißen Rauch im Taunus aufsteigen sehen…..oder isses doch nur Nebel?

  132. Ich will einen Brasilianer.

  133. Reime nerven!

    Schnee nicht, nur halt leider 2-3 Monate zu spät….

    Veh nervt auch nicht. Nur glauben halt viele, dass es die Spieler ………hemmt? Verunsichert? Blockiert?

  134. Einen Papst, der es auch mal krachen lässt.

  135. Bamba träumt von Königsklasse und Fraport will um 13.30h wieder aufmachen. (HR-Text)

    Sache gibt‘, die glaubt man nicht.

  136. Jetzt reicht es mit der Veh-Diskussion.

    Stuttgart ist wichtig, ein Schlüsselspiel für mich. Also, wer kann mir berichten, wie der VFB hier auflaufen wird.

  137. So, jetzt mal alles quergelesen aus den letzten Tagen. Ich habe nicht den Eindruck, dass die Raute für unsere mangelnde Torgefahr verantwortlich ist. Ich habe eher den Eindruck, dass die meist aus der 2.Liga oder von der Bank gekommenen Spieler im Laufe einer langen Saison logischerweiser auch mal mit Formschwankungen zu kämpfen haben. Inui und Oczipka, aber auch Aigner durchlaufen gerade so ein Formtal. Das Problem besteht für mich einzig und allein in der nicht vorhandenen Breite des Kaders. Wir haben nix und niemanden, den mal mal für Inui oder Otsche spielen lassen könnte. Da ist es doch nur normal, dass man mal so eine Phase hat – vom nicht vorhandenen Sturm mal ganz ab. Wenn dabei ein Punkt bei den heimstarken Hanois rausspringt, kann ich mit leben. Der Mannschaftsteil mit der besten Breite im Kader (IV) macht für mich gerade auch die beste Figur.

  138. ZITAT:

    “ Jetzt reicht es mit der Veh-Diskussion.

    Stuttgart ist wichtig, ein Schlüsselspiel für mich. Also, wer kann mir berichten, wie der VFB hier auflaufen wird. „

    Mit breitem Brustring

  139. ZITAT:

    “ Also, wer kann mir berichten, wie der VFB hier auflaufen wird. „

    Mit 11 Mann auf jeden Fall, ner Pleite in der Euroleague im Gepäck und maximaler Verunsicherung.

    Draufgehen, hoch stehen, Pressing von Anfang an und ein frühes Tor erzwingen. Dann läuft es wieder von selbst.

  140. Ein Tor würde dem Blog jetzt guttun

  141. ZITAT:

    “ Was jetzt: Das weiße Zeuchs oder nerven? „

    Beides.

  142. ZITAT:

    “ Ein Tor würde dem Blog jetzt guttun „

    Ich liege am Boden …

  143. ZITAT:

    “ Ein Tor würde dem Blog jetzt guttun „

    Du reichst uns schon.

  144. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ein Tor würde dem Blog jetzt guttun „

    Ich liege am Boden … „

    Humorloser Waldschrat

  145. Dr. Kunter international

    Zagueiro brasileiro dá a receita para o Frankfurt voltar a vencer: „Fome de gol“

    http://esporte.ig.com.br/futeb.....e-gol.html

  146. ZITAT:

    “ Ein Tor würde dem Blog jetzt guttun „

    Da lach‘ ich glaub‘ ich morgen noch drüber. You made my day. :-)

  147. Wir brauchen jetzt ein dreckiges Tor, wie damals auf Schalke, als der Grieche aus 150 Metern eigentlich klären wollte, der Ball dann aber ins gegnerische Tor ging!

    Sternstunden!

  148. Nerven nervt.

    Wir sind Watz.

  149. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sternstunden! „

    Das?

    http://www.youtube.com/watch?v.....xI8TgZ9rMk

    Heute vor 2 Jahren! Auf den Tag genau. Das war die Wende damals1

  150. So, 13.30h, FraPort immer noch zu, Autobahnen gesperrt, Zugverkehr lahmt …

    Wenn das so weitergeht, kommt Schduddgadd garned. Fordere Winterpause.

    Wenn keine Winterpause, dann mache ich mir einen Kopf über den VfB, wenn’s da draußen wieder „normal“ läuft.

  151. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sternstunden! „

    Das?

    http://www.youtube.com/watch?v.....xI8TgZ9rMk

    …und dann kann Charisteas (spell?) oder Russ? Oder gar beide?

    Die RR habe ich seltsamerweise nicht mehr so gut abgespeichert.

  152. @ Nidda

    Mal im Ernst – warum nicht eine lange Winterpause vereinbaren, die Sommer-Pause entsprechend verkürzen und in „Turnier-Jahren“ (WM / EM) ein paar weitere englische Wochen in Frühling und Herbst einbauen?

    Zur besten „Rasenzeit“ wird erstaunlicher Weise kein Fußball gespielt…

  153. Das ist die Natter.

  154. Wieso steht da kann wenn ich -kam- tippte?

    Auch bestimmt das Wetter dran schuld…

  155. ZITAT:

    “ Das ist die Natter. „

    EineTOR-Maschine den hat der Internetmob fortgeejaacht. Ich hasse euch.

  156. #Aufschrei

    Das sagt er nix der Watz.

  157. Das Ding ging ja nur wegen diesem TORhüter rein.

  158. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das ist die Natter. „

    EineTOR-Maschine den hat der Internetmob fortgeejaacht. Ich hasse euch. „

    6 Spiele/ 5 Tore in der RR in der Türkei….Fahren wir rüber und holen ihn heim? ;))

  159. ZITAT:

    “ #Aufschrei

    Das sagt er nix der Watz. „

    11. April 2013 – Preview/Buchvorstellung, 19.30 Uhr im Eintracht-Museum:

    Peter C. Moschinski; Martin Thein „Lebbe geht weider“ –Das Leben des Dragoslav Stepanovic

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ #Aufschrei

    Das sagt er nix der Watz. „

    11. April 2013 – Preview/Buchvorstellung, 19.30 Uhr im Eintracht-Museum:

    Peter C. Moschinski; Martin Thein „Lebbe geht weider“ –Das Leben des Dragoslav Stepanovic „

    Mit dabei nach unbestätigten Gerüchten Michael Skibbe.

  161. Don’t eat the yellow snow!

  162. Jeder Aff…..

  163. ZITAT:

    “ Don’t eat the yellow snow! „

    Guter Tipp – danke! Schmeckt auch irgendwie komisch …

  164. ZITAT:

    “ Traumtor

    https://www.youtube.com/watch?.....EtaGwVAyJQ

    Der war drin. Glasklar.

  165. Um die Stimmung vor dem Spiel gegen den VfB vollends zu optimieren sollte bitte lanciert werden,dass die Eintracht mit einem wichtigen Spieler des VfB für nächste Saison quasi schon einig ist. Rüdiger z.B. oder Traoré.

  166. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Traumtor

    https://www.youtube.com/watch?.....EtaGwVAyJQ

    Der war drin. Glasklar. „

    Und beim Jubel an der Duisburger Bank im Hintergrund unverkennbar wie ein Honigkuchenpferd…

  167. ZITAT:

    “ Um die Stimmung vor dem Spiel gegen den VfB vollends zu optimieren sollte bitte lanciert werden,dass die Eintracht mit einem wichtigen Spieler des VfB für nächste Saison quasi schon einig ist. Rüdiger z.B. oder Traoré. „

    oder Bruno holt Bruno – obwohl eher nein, könnte leistungssteigernd wirken.

  168. ZITAT:

    “ Fuck you. „

    In Langen schneits?

  169. ZITAT:

    “ 11. April 2013 – Preview/Buchvorstellung, 19.30 Uhr im Eintracht-Museum:

    Peter C. Moschinski; Martin Thein „Lebbe geht weider“ –Das Leben des Dragoslav Stepanovic „

    Is klar, der Watz macht Werbung, wenn es um den Aff´ geht. Aber die wahren Highlights der Literatur werden hier natürlich wieder nicht gewürdigt..

    http://www.beveswelt.de/?p=625.....5

  170. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Traumtor

    https://www.youtube.com/watch?.....EtaGwVAyJQ

    Der war drin. Glasklar. „

    Tor des Monats!

  171. Great googly moogly!

  172. Ist der Watz jetzt Papst oder ist der Papst ein Watz ?

  173. Da ist was am Dampfen im Vatikan.

  174. Wie kann man sich nur mit dieser Papstkacke beschäftigen ?

    Wird eh wieder ein Katholik.

  175. ZITAT:

    “ Wie kann man sich nur mit dieser Papstkacke beschäftigen ?

    Wird eh wieder ein Katholik. „

    Ich will einen Befreiungstheologen. Marx oder so.

  176. AZITAT:

    “ Wie kann man sich nur mit dieser Papstkacke beschäftigen ?

    Wird eh wieder ein Katholik. „

    Bitte – so geht das aber nicht! Ich fordere Nächstenliebe und Barmherzigkeit!

  177. Der Watz mit roten Schuhen

  178. Die A45

    Gießen – Aschaffenburg

    ist zwischen Wölfersheim und Florstadt

    in beiden Richtungen wegen Bergungsarbeiten gesperrt.

    (Hier gab es eine Massenkarambolage auf schneeglatter Fahrbahn mit über 100 Fahrzeugen)

    Zur Staukarte

    Straßenverlauf

    Hoffe es ist keiner von euch dabei !

    Da wird manches unwichtig…

  179. Das schaue ich mir auf Brisant an später.

  180. ZITAT:

    “ Für euch unwissenden Schäfchen…

    http://de.wikipedia.org/wiki/B.....stheologie

    Und ich dachte immer, das wäre vom Hasselhoff!

  181. ZITAT:

    “ Für euch unwissenden Schäfchen…

    http://de.wikipedia.org/wiki/B.....stheologie

    Ein Hinweis. Thomas Schaaf. Papst oder zur Eintracht.

  182. ZITAT:

    “ Die A45

    Gießen – Aschaffenburg

    ist zwischen Wölfersheim und Florstadt

    in beiden Richtungen wegen Bergungsarbeiten gesperrt.

    (Hier gab es eine Massenkarambolage auf schneeglatter Fahrbahn mit über 100 Fahrzeugen)

    Zur Staukarte

    Straßenverlauf

    Hoffe es ist keiner von euch dabei !

    Da wird manches unwichtig… „

    ach Gottchen, was machst denn erst, wenns mal Tote bei einem Verkehrsunfall gibt?

  183. Da Ihr wolltet doch Ehrgeiz:

    +++ Anderson: Champions League ist drin +++

    Innenverteidiger Bamba Anderson hält trotz der aktuellen Schwächephase die Qualifikation zur Champions League mit Eintracht Frankfurt für möglich. „Bis zum Saisonende kann noch viel passieren, aber das Erreichen der Champions League ist ein realistisches Ziel“, sagte der 25-Jährige im Interview mit dem englischen Portal „Bundesliga Fanatic“. „Es wird nicht leicht, aber wir werden um einen Platz in Europa kämpfen.“ Mit Blick auf die Weltmeisterschaft 2014 im eigenen Land hat der Brasilianer die Hoffnung auf eine Nominierung für die Seleção noch nicht aufgegeben. „Jeder Spieler hat den Traum, für seine Nationalmannschaft aufzulaufen, bei mir ist das nicht anders. Brasilien hat großartige Verteidiger, alles was ich tun muss, ist weiter hart zu arbeiten und ich bin sicher, der Nationaltrainer wird sehen, dass ich hier in Frankfurt meinen Job erledige.“

    (Kwelle: zwangsfinanziert)

  184. Ja ne ist klar. Bamba für Brasilien und Pilzeligasammeln im Waldstadion.Tanze Samba mit mir.

  185. @201 donn pockt ihn dös leeehmende Äntseeetzen

  186. @Boccia,

    mehrere Schwerverletzte schicke doch auch schon,oder ?

  187. Das arme Brisant-Team. Was da gerade abgeht in der Redaktion. Ich tippe mal auf mindestens 3 Kamera-Teams, die auf diese Autobahn geschickt wurden…

    … mit der Hoffnung auf einen Brennpunkt um 20.15 Uhr.

  188. ZITAT:

    “ @Boccia,

    mehrere Schwerverletzte schicke doch auch schon,oder ? „

    gibts täglich

  189. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Boccia,

    mehrere Schwerverletzte schicke doch auch schon,oder ? „

    gibts täglich „

    Hör uff, das glaubt dir kein Mensch…

  190. Jedes Jahr sterben ca. 800.000 Menschen in Deutschland. Fakt!

    Fliegen ist das sicherste Verkehrsmittel. Vor allem wenn der Flughafen geschlossen ist.

  191. Albert, Albert … dieser Sarkasmus paßt gar net zu dir.

    Egal, hat der AV endkich seinen neuen Verein genannt ?

  192. ZITAT:

    “ Albert, Albert … dieser Sarkasmus paßt gar net zu dir.

    Egal, hat der AV endkich seinen neuen Verein genannt ? „

    Stimmt, sorry, nur bei allein 130 000 Unfällen in Berlin pro Jahr….was soll ich da tun? Wie könnte ich dem gerecht werden?

  193. „Fliegen ist das sicherste Verkehrsmittel. Vor allem wenn der Flughafen geschlossen ist. „

    Oder kaputt ist :-(

  194. ZITAT:

    “ „Fliegen ist das sicherste Verkehrsmittel. Vor allem wenn der Flughafen geschlossen ist. „

    Oder kaputt ist :-( „

    Welcher Flughafen?

  195. ZITAT:
    “ Der Watz mit roten Schuhen „

    Hammer!

  196. ZITAT:

    “ „Fliegen ist das sicherste Verkehrsmittel. Vor allem wenn der Flughafen geschlossen ist. „

    Oder kaputt ist :-( „

    Das ist der Unterschied zwischen einem Weltstadt- und einem Hauptstadtflughafen.

  197. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Fliegen ist das sicherste Verkehrsmittel. Vor allem wenn der Flughafen geschlossen ist. „

    Oder kaputt ist :-( „

    Welcher Flughafen? „

    Der in meinem Vorgarten.

  198. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Fliegen ist das sicherste Verkehrsmittel. Vor allem wenn der Flughafen geschlossen ist. „

    Oder kaputt ist :-( „

    Das ist der Unterschied zwischen einem Weltstadt- und einem Hauptstadtflughafen. „

    *muahahahahaha*

  199. Mein Privatjet kann abheben. Ich bin zufrieden.

  200. Wenn der Papst mal für groß aufs Klo muss, was dann da drin ist, ist der Heilige Stuhl.

  201. Der Watz erkennt bald jeden Flughafen am Geschmack

  202. Dieses Schneedelirium macht mich noch ganz kirre.

  203. ZITAT:
    “ Der Watz erkennt bald jeden Flughafen am Geschmack „

    Ein ganz besonderes humoristisches Hochlicht. Chapeau!

  204. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Watz erkennt bald jeden Flughafen am Geschmack „

    Ein ganz besonderes humoristisches Hochlicht. Chapeau! „

    Ich weiss gar nicht, was du hast. Ich find´ Heinz´ Beiträge witzig..

  205. Der Redaktionscorsa wird zum Watzamobil

  206. Ein Born der guten Laune, dieser Heinz. Wird Zeit dass Herri mal wieder einen raushaut.

  207. Die Wilde 13

  208. Mit schlechten Ergebnissen der Mannschaft kann man Kuschelheinz ja nicht die Laune verderben.

  209. Der VfBääh tut uns net weh !

    Denke dabei immer an eins meiner schönsten Stadionerlebnisse, als wir nach 0:3 zur Pause 4:3 gewonnen haben. Also: Die sind zum Üben da !

  210. ich betrachte das mehr philosophisch unabhaengig vom profanen Tagesgeschaeft
    quasi im Gusovisschen Sinne.ich lasse mich vpm 0:0 klatschen nicht ins Boxhorn jagen ich ruhe in mir selbst und meinem Glauben an die Meisterschaft

  211. Franz Klammer am Baseler Platz. Da geht das Herz auf und zu.

  212. Brennpunkt um 20.15 Uhr.

    Was habe ich gesagt?

  213. Ich wär froh ich wär schon da Herr Doktor. Köln versinkt aktuell im ICE Chaos. Egal. Immer noch 5.

  214. Albert du bist ein echter Fuchs :-)

  215. Schickt den Schnee halt gen Süden. Hier können wir damit was anfangen…

  216. ZITAT:

    “ Schneewalze über Deutschland.

    http://programm.daserste.de/pa.....EC9D5638DE

    Die haben sich bestimmt verschrieben. Das muss doch heißen

    „Schneewatze über Deutschland.“

  217. ZITAT:
    “ ich ruhe in mir selbst und meinem Glauben an die Meisterschaft „

    Kommst du mit Armin und mir auf Schalke?

  218. Wo immer du hingehst.ich werde dir folgen

  219. Super, Heinzi. Schalke ist was für heißblütige Burschen wie uns. Da gehen wir hin.

  220. Dann sind wir alle auf einen Schlag los, das wollten wir ja nun auch net.

  221. Russenwatz mir graut vor dir

  222. ZITAT:
    “ Ich wär froh ich wär schon da Herr Doktor. Köln versinkt aktuell im ICE Chaos. Egal. Immer noch 5. „

    ICE Chaos? Wird eng bis Sonntag, wg 5.

  223. ZITAT:

    “ Dann sind wir alle auf einen Schlag los, das wollten wir ja nun auch net. „

    wohl wahr, der Watz darf gerne hier bleiben

  224. Mir egal. Ich bin es leid. Ich will jetzt Erfolg.

  225. Ihr bekommt dann zum Abschied noch BVB-Bettwäsche.

  226. ZITAT:

    “ Ihr bekommt dann zum Abschied noch BVB-Bettwäsche. „

    und Gusovius‘ gesammelte Werke. Mit Widmung von ihm und Stepanovic.

  227. Lebt ihr halt weiter euren provinziellen Kleinbürgertraum.

  228. dann geh halt in die Weltstadt Gelsenkirchen

  229. ZITAT:

    “ Mir egal. Ich bin es leid. Ich will jetzt Erfolg. „

    Da gibt’s einen Königsweg.

    http://tinyurl.com/DerErfolgsf.....an

  230. ZITAT:

    “ dann geh halt in die Weltstadt Gelsenkirchen „

    Warum? Das Netz kennt solche kleingeistigen Begriffe wie „Stadt“ nicht.

  231. Da stinkts wenigstens immer nach Arbeit.

  232. Back again und es schneit noch immer. Schrub ich schon, dass……äh, ja.

    @Ronny B. #166

    Dürfte spätestens dann der DFL und dem DFB einfallen, wenn a) die WM in Katar bleibt und b) im Winter dann dort WM gespielt wird.

    Verdammte Axt, es schneit aber jetzt!

    Jetzt liegt so viel von dem weißen Zeuchs auf den Fußballpätzen (Ja, ich weiß, drumherum auch; haha), das halt auch wieder tauen muss, dann ist der Platz zu nass und wird zum Acker – nein, nicht im Waldstadion, aber in den „kleineren“ Ligen. Wir schieben immer noch Ersatz-Spieltage vor uns her (2. Liga ff.)

    Bin schon seit langem ein Fan einer Winterpause. Hat nur bislang keine interessiert. Wird vermutlich auch so bleiben.

    Aus ureigenstem Interesse: Sitze lieber gut sonnengecremt im Waldstadion, bevor ich im Winter festfriere ;-)

  233. „Erfolg“ und „Gelsenkirchen“ in einem Satz ist wie „Putin“ und „lupenreiner Demokrat“. Nur von weit entfernt sieht’s so aus, als könnte was dran sein

  234. ZITAT:

    “ Mir egal. Ich bin es leid. Ich will jetzt Erfolg. „

    @Stefan: Dann warte, bis es nicht mehr schneit und geh‘ Schnee schippen. Der Schnee ist nass, den kannnste pappen und dann machste Di r ’ne Schale draus. Bissi Sprühfarbe drauf – FERTISCH!

  235. Kam mir doch gleich bekannt vor, ich war aber sicher, dass ich von der taz nix gelesen hatte.

  236. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich ruhe in mir selbst und meinem Glauben an die Meisterschaft „

    Kommst du mit Armin und mir auf Schalke? „

    – Mami, Mami, wann kommt Papi?

    – Gleich, mein Kind – Er stöhnt schon heftig…

  237. ZITAT:

    “ Dutt?

    http://taz.de/Schalketrainer-J.....r/!112628/

    Schalkekeller „

    Wenn der so gut ist und die den Armin abwerben, nehmen wir halt den… Mir doch wurscht!

  238. Ich mag es wie bei der Carglass-Werbung der Kunde das Portemonnaie zückt und der Carglasser mit dem Clipboard in der Hand generös ablehnt.

  239. Dachte ich auch schon. Sogar mit Stallgeruch.

    Vor drei Wochen dachte ich nnoch, das sei der schlechteste Trainer der BuLi. Tja.

  240. ZITAT:

    „- Mami, Mami, wann kommt Papi?

    – Gleich, mein Kind – Er stöhnt schon heftig… „

    Mami, Mami, ich mag Opa nicht.

    Sei still! es wird gegessen, was auf den Tisch kommt.

  241. Das Niveau hier war auch schon mal besser.

  242. Achtelfinale CL – Schnee. Als wir damals den UEFAWeltcup gewonnen haben, schien doch bei jedem Spiel die Sonne. Ist es nicht?

  243. Niveau? Ich liebe dieses BLOG.

  244. @Dr. Kunter: Du meinst, als dem Holz in der 92. Minute der regulären Spielzeit der Ball auf den Kopf fiel!?

  245. ZITAT:

    „Wenn der so gut ist und die den Armin abwerben, nehmen wir halt den… Mir doch wurscht!“

    Wenn der so gut ist/wäre, ist/wäre es besonders in Gelsenkirchen schwer vermittelbar, warum a) das Ruhrpottderby gewonnen wurde, und ertrotzdem gehen soll/muss? b) Sollte Schlacke wirklich gegen Gala weiterkommen, hat die Vereinsführung (und nicht nur Horst Heldt) ein mehr als großes Problem.

    AV plus Keller als Duo kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht löst der Schlacke-Keller ein EF-Problem, noch bevor wir gegen Schlacke spielen >:}

    Btw: Das weiße Zeuchs hat mein Auto umgebaut – sieht jetzt aus wie ein Erlkönig bei Conti (Teves) …

  246. ZITAT:

    “ Ich mag es wie bei der Carglass-Werbung der Kunde das Portemonnaie zückt und der Carglasser mit dem Clipboard in der Hand generös ablehnt. „

    Tja Stefan, ist halt nun eine – hüstel – andere Frankfurter Rundschau …

  247. Carglass hat jetzt einen Kinderchor in den Jingle integriert.

    So wunderbar!

  248. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich mag es wie bei der Carglass-Werbung der Kunde das Portemonnaie zückt und der Carglasser mit dem Clipboard in der Hand generös ablehnt. „

    Tja Stefan, ist halt nun eine – hüstel – andere Frankfurter Rundschau … „

    Äh?

  249. Ja Merseburger. Goalie Stefan (sic!) hatte nasse Hände, trotz des Sonnenscheins.

  250. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich mag es wie bei der Carglass-Werbung der Kunde das Portemonnaie zückt und der Carglasser mit dem Clipboard in der Hand generös ablehnt. „

    Tja Stefan, ist halt nun eine – hüstel – andere Frankfurter Rundschau … „

    Äh? „

    Wenn ich mich recht erinnere, wurde früher von der FR abgeschrieben (nennt jeder Leser so), means: Nicht jede Zeitung druckte den selben Artikel. Reitende Boten gab’s auch früher schon, aber in dieser Häufigkeit wie in den letzten Monaten?

  251. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ihr bekommt dann zum Abschied noch BVB-Bettwäsche. „

    und Gusovius‘ gesammelte Werke. Mit Widmung von ihm und Stepanovic. „

    Moooment. Dank der Murmel bin ich wohl der Erste, der das Meisterwerk sein Eigen nennen kann.

    http://tinyurl.com/bjdtkud

  252. Ich bin im Zwiespalt. Wenn der Keller heute gewinnt dann darf er bleiben und dann muß der Veh auch bleiben und Stefan und ich stehen dann voll im Regen/Schnee-

  253. Alter Frankfurter

    Ach du Schreck….die Bauern können bei uns ja ihre Meisterschaft feiern.Hoffentlich können wir denen einen Strich durch die Rechnung machen

  254. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Wenn ich mich recht erinnere, wurde früher von der FR abgeschrieben (nennt jeder Leser so), means: Nicht jede Zeitung druckte den selben Artikel. Reitende Boten gab’s auch früher schon, aber in dieser Häufigkeit wie in den letzten Monaten? „

    Freie Journalisten die ihre Texte bei mehren Zeitungen angeboten haben gibt’s schon ewig. Aber was hat das mit der zitierten Carglass-Werbung zu tun?

  255. ZITAT:

    “ Ich bin im Zwiespalt. Wenn der Keller heute gewinnt dann darf er bleiben und dann muß der Veh auch bleiben und Stefan und ich stehen dann voll im Regen/Schnee- „

    Dann geht’s halt zu 1860. Die können Hilfe gebrauchen.

  256. ZITAT:

    “ Ach du Schreck….die Bauern können bei uns ja ihre Meisterschaft feiern.Hoffentlich können wir denen einen Strich durch die Rechnung machen „

    Mit den Bayern am Römer feiern. Herrlich.

  257. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin im Zwiespalt. Wenn der Keller heute gewinnt dann darf er bleiben und dann muß der Veh auch bleiben und Stefan und ich stehen dann voll im Regen/Schnee- „

    Dann geht’s halt zu 1860. Die können Hilfe gebrauchen. „

    Ich dachte mehr so an die Stuttgarter. Das sind echte Fans. In Guten wie in Schlechten Zeiten. Net solche Bruddler wie ihr..

  258. Wenn’s auf Schalke nichts wird geh ich zu den Bayern.

  259. ZITAT:

    “ Wenn’s auf Schalke nichts wird geh ich zu den Bayern. „

    Du siehst ja auch aus wie der ältere Bruder von Rooney. Das passt

  260. ZITAT:

    „Freie Journalisten die ihre Texte bei mehren Zeitungen angeboten haben gibt’s schon ewig. Aber was hat das mit der zitierten Carglass-Werbung zu tun?“

    Die „Reitenden Boten“ aka Freie Journalisten gibt’s definitiv (und zu Recht!) schon ewig. Aber seit der „Berliner Ummantelung“ (könnte man sich darauf einigen?) gibt’s deren Arbeitsnachweise in der FR mehr als früher – logischerweise. Und ich habe den dumpfen Eindruck, dass es in der – hüstel – anderen Frankfurter Rundschau künftig eher mehr als weniger werden. Ist nicht wertend gemeint, nivelliert leider die Presse-Vielfalt. Auch im Spocht. Und dies ist wertend gemeint.

    Und da sind wir wieder bei der (sorry, mich nervenden) Carglass-Werbung: Manchmal wünsche ich mir auch da ein generöses Zurückweisen der Redaktion(en), weil: Mir habbe hier eischene Leud. Ja, ich weiß. Verrückte und Verträumte allerorten …

    Btw: Es schneit immer noch …

  261. Ich hingegen bin ja mehr so ein mediterraner Schmetterling.. na heute wohl eher ein Schneeterling ( Brüller!)

    http://3.bp.blogspot.com/_1o2f.....+David.jpg

  262. Ihr Opas dürft ruhig schlechte Laune haben. Nachvollziehbar. Ich kann auch noch in 50 oder 70 Jahren Meisterschaften feiern.;)

    Warum läßt diese Konklave sich soviel Zeit? Wer will sich hier profilieren? Will endlich Pyo! ;)

  263. Dieser blog wird heute vom Schnee gefüllt, Winter hat also doch was Gutes

  264. Zum Eingangsbeitrag: Ich bin ein großer Fan des leisen Sarkasmus und lese dergleichen gerne. Im Stuttgarter Exil verfolge ich mit Verzagtheit, wie meine SGE sich langsam aber sich von einem Tabellenplatz entfernt, der die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb anböte. Meine Anhänglichkeit an die SGE ist irrational und völlig sinnlos.Aber ich kann nicht anders.

  265. ZITAT:

    “ Ach du Schreck….die Bauern können bei uns ja ihre Meisterschaft feiern.Hoffentlich können wir denen einen Strich durch die Rechnung machen „

    Nö, die feiern in Dortmund, die 3 Bayern Punkte habe ich fest einkalkuliert. Übrigens neben dem Dreier am Sonntag.

    Endlich daheim, Guten Abend Frankfurt.

  266. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach du Schreck….die Bauern können bei uns ja ihre Meisterschaft feiern.Hoffentlich können wir denen einen Strich durch die Rechnung machen „

    Mit den Bayern am Römer feiern. Herrlich. „

    @Albert #280:

    Mit Münchner Fans am Römer feiern: OK. Wenn nur ein einziger (!) der BM-Offiziellen-Spieler-Schießmichtot mehr als höfliche Aufmerksamkeit der Frankfurt Stadt- und/oder Stadion-Oberen bekommt, ziehe ich um!!!

  267. Nochmal zu Veh.

    Ich halte ihn für einen völlig uneitlen Menschen, der eigentlich introvertiert ist. Deswegen geht er auf Schalke. Denn da kann er sich rausnehmen. Leute wie Tönnies oder Helmes machen das Mediale und wenn er dann im Tandem mit Keller arbeitet hat er auch mehr Zeit für den Hund. Das passt zu Ihm.

    Ach bevor ich es vergesse.

    :-)

  268. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach du Schreck….die Bauern können bei uns ja ihre Meisterschaft feiern.Hoffentlich können wir denen einen Strich durch die Rechnung machen „

    Nö, die feiern in Dortmund, die 3 Bayern Punkte habe ich fest einkalkuliert. Übrigens neben dem Dreier am Sonntag.

    Endlich daheim, Guten Abend Frankfurt. „

    Ich muss morgen nach Köln – wieviel Stunden brauche ich mit der Bahn?

  269. ZITAT:

    “ ……………….. Meine Anhänglichkeit an die SGE ist irrational und völlig sinnlos.Aber ich kann nicht anders. „

    @E.: Herzlich willkommen im Club ;-) Hier sind alle so. Oder so.,

  270. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ……………….. Meine Anhänglichkeit an die SGE ist irrational und völlig sinnlos.Aber ich kann nicht anders. „

    Da hast Du halt den falschen Storch erwischt

  271. Vergesst nicht, den scheißfuß mitzunehmen ihr zwei.

  272. ZITAT:

    “ Ich muss morgen nach Köln – wieviel Stunden brauche ich mit der Bahn? „

    @Okatschalalala

    Hihi, das weiß nicht mal die Deutsche Bahn selber ;-) („Normalerweise“ 70-90 min.)

    Empfehle – gerade wegen Ziel Köln – die Wise Guys „Deutsche Bahn“, muss grad weg und kann Dir leider den Link nicht schicken, aber der ist leicht zu finden. Wünsche aber alles Gute … und viel Humor und Geduld ;-)

  273. „Im Stuttgarter Exil verfolge ich mit Verzagtheit, wie meine SGE sich langsam aber sich von einem Tabellenplatz entfernt, der die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb anböte.“

    Also vorerst stehen sie ja noch auf so einem Platz. Sie müssen die Plätze ja erstmal verlassen, um sich dann davon entfernen zu können.

  274. @Okatschalala

    http://www.youtube.com/watch?v.....Xjhszy2f9w

    Wozu ist man verheiratet – musste doch nicht weg – aber viel Spaß!

  275. @Okatschala:

    Vor der Abfahrt erkundigen auf bahn.de welche Strecke frei ist. Die Rheinstrecke war heute früh extrem schwer befahrbar da kaum Weichen beheizt wurden. Bis Koblenz schon 30 min Verspätung dann war Schicht. (Bericht vom Kollesch aus Mainz, in Köln über 1 Std. Versp.). Die Schnellstrecke widerum fahr sehr gut befahrbar, zwar Geschwindigkeitsbegrenzung (die ganze Woche) aber nur mit 10 min. Verspätung Köln erreicht. Je früher desto besser. 5:10 und 5:44 ab HBF müssten noch gut durchkommen. Der 5:44er wird allerdings in Stuttgart eingesetzt, durch die Nachttemperaturen kann es hier bereits zu Verzögerungen kommen können, lief im bisherigen Winter auch ganz ordentlich. Ich wünsche DIr eine gute Fahrt, ob Rheinstrecke oder Schnellstrecke, ich hab soeben beschlossen, dass ich moin frei hab. In diesem Sinne „Senk yu for tschusing deutsche Bahn.

    Hier noch ein nützlicher Link falls noch nicht bekannt:

    http://reiseauskunft.bahn.de/b.....fel.exe/dn?

  276. „“Senk yu for tschusing deutsche Bahn.“

    Ah, die Bahn lässt also immer noch die englischen Ansagen von Menschen aus der sächsischen Schweiz einsprechen….

    Pro Kerosin!

  277. „Da hast Du halt den falschen Storch erwischt“

    Also mich hat der Storch in Merseburg abgesetzt. Da habe ich mich aber zum Glück nicht lange aufgehalten. Da fühle ich mich hier schon besser aufgehoben.

    Als Meister fühle ich mich zwar nicht wirklich, obwohl ich da schon 8 war und am Riederwald um die Ecke gewohnt habe. Ich finde übrigens auch, dass man sich „Meister“ so wirklich erst ab 1964 nennen kann. Weil: Bis dahin war das ja vom Modus her mehr so eine Art Pokalsieg.

    Aber immerhin war ich 33 Jahre lang ununterbrochen erstklassig. Dementsprechend schwer war für mich der erste Abstieg 1996 zu ertragen. Mittlerweile ist das ja fast zur Gewohnheit geworden…..

  278. ZITAT:

    „…ich hab soeben beschlossen, dass ich moin frei hab. „

    @ Rheinland Adler: Willkommen heile daheim.

    Und Dein Beschluss sei meine Weisung für morsche …

    Schrub ich schon, äh ja.

  279. Auf Arslan, zeigts den Blogschalkern! Cimbom!

  280. Ein Leben laaang keine Schaaale in der Haaand

  281. Bei Sky sitzt ein Herr Daum im Studio. Wäre der nicht eine Option? Stuttgarter Meister für Stuttgarter Meister.

  282. ZITAT:

    “ Bei Sky sitzt ein Herr Daum im Studio. Wäre der nicht eine Option? Stuttgarter Meister für Stuttgarter Meister. „

    Könnte man für 7 Spiele mal testen.

  283. ZITAT:

    “ Home is where the heart is. „

    Home is where the stereo is…

  284. So, ich bin Konferenzschauer……was ist auf Schalke passiert, wegen Trauerflor?

    Ohne Nadw und Hundeleine wird das nichts. Mein Gott, schwarzer Rauch auf Schalke….

  285. Jawoll, Messi Fußballgott.

  286. ZITAT:

    “ So, ich bin Konferenzschauer……was ist auf Schalke passiert, wegen Trauerflor?

    Ohne Nadw und Hundeleine wird das nichts. Mein Gott, schwarzer Rauch auf Schalke…. „

    Trauerflor wg Backnang.

  287. Boah, Kinder, meine Woche ist gerettet. MESSI!

    Was für ein Tor schon wieder…!

  288. ZITAT:

    “ So, ich bin Konferenzschauer……was ist auf Schalke passiert, wegen Trauerflor?

    Ohne Nadw und Hundeleine wird das nichts. Mein Gott, schwarzer Rauch auf Schalke…. „

    Ich glaube wegen Backnang.

  289. ist der Messi stark!

  290. ZITAT:

    “ Ein Leben laaang keine Schaaale in der Haaand „

    @Heinz:

    „Eine Eule saß und stierte auf dem Aste einer Euche,

    ich stand drunter und bedachte, ob die Eule wohl entfleuche,

    wenn ich itzt ein Steunchen nähme und es ihr entgegenschleuder?

    Dieses tat ich. Aber siehe, sie saß da und flog nicht weuter.

    Deshalb paßt auf af sie die Zeule: Eule mit Weule!“

    Heinz Erhardt

  291. Neue Schuhe…..ich dachte, der kickt immer Barfuß. Entzauberung eines Stars….ach, das hatten wir doch 2010 schon….

  292. Geiler Start von Gala. Weiter so!

  293. tausche af gegen auf, sorry.

  294. ZITAT:

    “ ZITAT:

    … „

    Trauerflor wg Backnang. „

    Und ich hatte „Bagdad“ verstanden und wunderte mich …

  295. Gala spielt zu Hause, das sieht man. Könnten wir das für Sonntag übernehmen? So als Vorschlag?

  296. Ich glaubs nicht. 0:1

  297. Diese Frisuren….Draxler, der eine Mailänder, im linken Mittelfeld….gestern der Weiser……ich bin alt.

  298. Melde mich ab, is besser so.

  299. JAAAAAA! ARSLAN!

  300. JAAAAAAAAAA! CIMBON!!!!!!

  301. Solche Eier würde ich mir am Sonntag auch mal wünschen.

  302. „Also vorerst stehen sie ja noch auf so einem Platz. Sie müssen die Plätze ja erstmal verlassen, um sich dann davon entfernen zu können. „

    Ich habe das Kommende antizipiert.

  303. Ich hab auf die Konferenz, auf Messi verzichtet. Eigentlich wahnsinnig. Aber manchmal gibt es so Spiele, bei denen das eigentlich neutrale Herz aufgeht. Man erkennt das bei einem Treffer. Es gab schon Anti-Bayern Tore, die ich einfach nur zur Kenntnis genommen habe. Heute ist wieder so ein Abend, an dem ich lauthals schreiend durch den Westflügel renne, wenn die Türken einnetzen. Man kann es gar nicht erklären. Wie alles. Immer.

  304. Wer wollte hier nochmal nach Schalke wechseln?

    Die spielen ja schlechter als unsere in der gesamten Rückrunde.

    Man sind die schlecht. lol

  305. Geiler Spielstand!

    Und ja, dieser Messi ist nicht von dieser Fußballwelt. Sensationell!

  306. Boah. Habemus Messi. Ich habe ja nur die Tore gesehen, aber gegen 4 oder 5 Gegenspieler reinzubuttern, alle Achtung. Wobei das 2:0 ähnlich wie unser zweites Tor gegen Stuttgart gefallen sein wird.

  307. Da isse ja schon wieder, die Schalker Krise.

  308. Wenn ich Messis Tore sehe, fällt mir auf,dass Fußball so einfach sein kann.

    Einfach, schnörkellos,direkt. Guter Ansatz für Sonntag.

  309. ZITAT:

    “ Boah. Habemus Messi. Ich habe ja nur die Tore gesehen, aber gegen 4 oder 5 Gegenspieler reinzubuttern, alle Achtung. Wobei das 2:0 ähnlich wie unser zweites Tor gegen Stuttgart gefallen sein wird. „

    Aha. Veh soll fortgejaacht werden

  310. „Einfach, schnörkellos,direkt. Guter Ansatz für Sonntag“

    und schon wieder ist es Harnik.

  311. ZITAT:

    “ Da isse ja schon wieder, die Schalker Krise. „

    Scheiße! Kommando zurück. Die holen Veh, Keller wolle mer dann net. Aber immerhin bleibt der Gründelwatz – dieses merkwürdige schizophrene Zwitterwesen…

  312. Wenn Veh geht, geht er halt. Dann hat mir die Zeit mit ihm hier gut gefallen. Next.

  313. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich muss morgen nach Köln – wieviel Stunden brauche ich mit der Bahn? „

    @Okatschalalala

    Hihi, das weiß nicht mal die Deutsche Bahn selber ;-) („Normalerweise“ 70-90 min.)

    Empfehle – gerade wegen Ziel Köln – die Wise Guys „Deutsche Bahn“, muss grad weg und kann Dir leider den Link nicht schicken, aber der ist leicht zu finden. Wünsche aber alles Gute … und viel Humor und Geduld ;-) „

    Thanks :-)

  314. Von mir aus können sie abpfeifen. Bungabungamilan und Mafiawestrussen raus.

  315. Ich stimme Arsene Wenger vollumfänglich zu.

  316. @Rheinland Adler

    Ja, wenn ich könnte wie ich wollte. Aber die Bahn ist pünktlich. Zum Glück die Schnellstrecke :-)

  317. ZITAT:

    “ Von mir aus können sie abpfeifen. Bungabungamilan und Mafiawestrussen raus. „

    Yep. Schalke allerdings stark, muss man zugeben. Draxler ist ein guter.

  318. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Von mir aus können sie abpfeifen. Bungabungamilan und Mafiawestrussen raus. „

    Yep. Schalke allerdings stark, muss man zugeben. Draxler ist ein guter. „

    Gegen Veh tauschen?

  319. Davon mal abgesehen, ich will Europapokal nächste Saison, ich hoffe die Mannschaft schaut zu und begreift ihre Chancen.

  320. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Von mir aus können sie abpfeifen. Bungabungamilan und Mafiawestrussen raus. „

    Yep. Schalke allerdings stark, muss man zugeben. Draxler ist ein guter. „

    Gegen Veh tauschen? „

    Sofort.

  321. Ein schlechter Stream-Abend. Die Welt saugt mir die besten Streams weg in der zweiten Halbzeit…:-(

  322. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Von mir aus können sie abpfeifen. Bungabungamilan und Mafiawestrussen raus. „

    Yep. Schalke allerdings stark, muss man zugeben. Draxler ist ein guter. „

    Gegen Veh tauschen? „

    Sofort. „

    Gebongt.

  323. ZITAT:

    “ @Rheinland Adler

    Ja, wenn ich könnte wie ich wollte. Aber die Bahn ist pünktlich. Zum Glück die Schnellstrecke :-) „

    Viel Erfolg! In jeder Hinsicht! ;-)

  324. Das Schalke keinen Mittelstürmer hat im Augenblick, ist sicher nicht von Nachteil für den weiteren Saisonverlauf.

  325. Barca ist sensationell.

  326. Die Ecken sind ja noch schlechter als unsere.

  327. Viertelfinalist der Herzen.

  328. Danke, liebe türkische Freunde, Danke!

    https://www.youtube.com/watch?.....orrDjvvG0#!

  329. das wird eine grossartige Fussballwoche

  330. ZITAT:

    “ Barca ist sensationell. „

    si señor! Futbol Club Barcelona! tot del camp son un clan……

  331. Gut für den weiteren Saisonverlauf, oder?

  332. Und Sky No-Go verabschiedet sich zuverlässig kurz vor dem Fangschuß. Aber gut.

  333. bin ja eigentlich immer für die deutschen Mannschaften – aber Schalke ist mir in letzter Zeit bissel unsympatisch geworden… warum nur? naja immerhin haben sie die wichtigen Duelle gegen Dortmund gewonnen – ist für die ja wichtiger als Meisterschaft und Pilzliga… :-)

  334. ZITAT:

    “ Gut für den weiteren Saisonverlauf, oder? „

    Das ist der Punkt! Mit dem Hinspiel haben sie Luft bekommen. Jetzt gehts wieder andersherum. Nur: sie spielen gegen Nürnberg und Hoffendorf, da hab ich seitens der Gegner wenig Hoffnung. Trotzdem, ein schöner Abend.

  335. Echt schade, dass Schalke draußen ist.

  336. ZITAT:

    “ Echt schade, dass Schalke draußen ist. „

    Und schwarzer Rauch über dem Vatikan. Sehr, sehr trauriger Abend.

  337. ZITAT:

    “ Echt schade, dass Schalke draußen ist. „

    Ja, ungefähr so schade, wie eine Niederlage der Kackers.

  338. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gut für den weiteren Saisonverlauf, oder? „

    Das ist der Punkt! Mit dem Hinspiel haben sie Luft bekommen. Jetzt gehts wieder andersherum. Nur: sie spielen gegen Nürnberg und Hoffendorf, da hab ich seitens der Gegner wenig Hoffnung. Trotzdem, ein schöner Abend. „

    In Nürnberg muss man erstmal gewinnen, mit der Enttäuschung im Gepäck. Vielleicht rede ich mir das aber auch nur schön :)

  339. note: Mittagspause Mittwoch beim Merkez.

  340. Volker, warten wir einfach entspannt den Samstag ab und schauen erst einmal, wie die depressiven Schwaben vor 0 Zuschauern mit 1-0 rausgekegelt werden.

  341. Jetzt bitte next Classico im Viertelfinale.

  342. ZITAT:

    “ Jetzt bitte next Classico im Viertelfinale. „

    und Arsenal gegen Dortmund.

  343. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt bitte next Classico im Viertelfinale. „

    und Arsenal gegen Dortmund. „

    :-)

  344. ZITAT:

    “ Kommst du mit Armin und mir auf Schalke? „

    ZITAT:

    “ Super, Heinzi. Schalke ist was für heißblütige Burschen wie uns. Da gehen wir hin. „

    Na dann, viel Spass und gute Reise.. *hähähä*

  345. ZITAT:

    “ Volker, warten wir einfach entspannt den Samstag ab und schauen erst einmal, wie die depressiven Schwaben vor 0 Zuschauern mit 1-0 rausgekegelt werden. „

    Das Schlimme ist, die Fans von denen werden topfit sein.

  346. Ich lass das mit Schalke. Die Bayern sind das nächste große Ding.

  347. ZITAT:

    “ Ich lass das mit Schalke. Die Bayern sind das nächste große Ding. „

    Brüller am Morgen. ;-))

  348. Heimatlos ein hartes Los

  349. einen besseren trainer als veh könnten wir in diesem moment garnicht haben.