Eintracht Frankfurt VfL Bochum – Eintracht Frankfurt

Ausgerechnet (!) Heller, natürlich (!) ein Knie: Die Luxus-Aufstellungsprobleme von Michael Skibbe scheinen sich von alleine zu lösen. Marcel Heller hat sich im Abschlusstraining gestern verletzt. Ausgerechnet (!) Heller!

Warum eigentlich Chris? Der Brasilianer bildet den Abschluss der Woche der Homestorys in der BILD. Putzig, der kleine Chris, oder? Damit findet die Trilogie im besten Sportteil (ever!) ein Ende. Eine Woche Sportberichterstattung im besten Sportteil (ever!), fast ganz ohne Sport. Perfekt.

Heute Abend findet dann auch noch eine Bundesligapartie statt, aber die interessiert ja nur am Rande. Der VfL Bochum, grau aber solide, trifft auf Eintracht Frankfurt, nicht ganz so grau aber dafür noch solider.

Und die Gemeinde wartet nicht nur darauf, sondern auch auf den Beweis der Einlösung einer Wettschuld. Kommt, dauert aber noch ein wenig. Update dann später hier.

Update

Film kommt nicht. Begründung siehe hier.

Schlagworte: , ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Steht auf, wenn ihr singen könnt.

  2. Ach und noch was ……

    A U S W Ä R T S S I E G ! ! !

  3. Caio macht heut ne Bude.

  4. Nachts sind alle Katzen grau.

  5. Eine wahre Schatzgrube offenbart sich auf 11freunde.de :

    Fußball in Österreich

    * Ausschuss (Abstoß)

    * Corner (Eckball)

    * Dribblanski (Dribbelkönig)

    * Edelroller (Kullerball)

    * Eiergoalie (Fliegenfänger)

    * Fersler (Hackenpass)

    * Gaberln (Ball hochhalten)

    * Golatschn (Blutgrätsche)

    * Gurkn (Beinschuss)

    * Häfen (Pokal)

    * Insultierung (Schiedsrichterbeleidigung)

    * Jausengegner (leichter Gegner)

    * Knödelreiter (Pferdekuss)

    * Köpfler (Kopfball)

    * Krachn (scharfer Schuss)

    * Penalty (Elfmeter)

    * Primgeiger (Leitwolf)

    * Offside (Abseits)

    * Steierpass (Beinschuss)

    * Wuchtel (Ball)

  6. Moin!

    ZITAT:

    “ Ach und noch was ……

    A U S W Ä R T S S I E G ! ! ! „

    Genau.Fakt.

  7. Herrlich scheint in Bochum eine sehr gute Arbeit abzuliefern, ich hatte das vorher nicht für möglich gehalten. Das wird nicht einfach.

    Und bedenkt – wer die Diva liebt, sollte auch mit der Diva leben können: :-)

    http://kid-klappergass.blogspo.....beton.html

  8. bigfieldmountain

    Guten Morgen zusammen.

    Hoffe das die Mannschaft mir ein weiteres schönes Wochenende beschert

  9. „Herrlich scheint in Bochum eine sehr gute Arbeit abzuliefern…“

    Herrlich und auch Ernst. Überschriften mit miesen Wortspielen der beiden Namen der Bochumer Protagonisten in den nächsten Tagen behalte ich mir vor.

  10. „Herrlich scheint in Bochum eine sehr gute Arbeit abzuliefern, „

    Skibbe scheint in Frankfurt eine sehr gute Arbeit abzuliefern, ich hatte das vorher nicht für möglich gehalten. Das wird nicht einfach, für Bochum.

  11. Guten Morgen aus Shanghai.

    Bochum wird sicher nicht einfach, aber ich habe wieder ein gutes Gefühl.

    Beim Anstoss ist es hier 3.30 Uhr.

    Muss ich morgen wohl sehr früh aufstehen und gleich ins Netz, um die Höhe des Sieges zu sehen :))

    Optimismus pur.

  12. Bochum? Weghauen. Feddisch. Ümit mit am Gurkerl gegen die annern. Passt.

  13. „Und bedenkt – wer die Diva liebt, sollte auch mit der Diva leben können: :-)“

    @Kid

    Jetzt hab ich ein bisschen Angst.;-)

    Na wir werden sehen, ob die alte Diva wieder erwacht ist.

    Und ja, ich die liebe die Diva! Fakt.

  14. Bodrum ist ein Jausengegner.

  15. Und der Driblanski ist verletzt.

  16. In 5 steht nichts von „Gurkerl“.

  17. zur #5: da steht Gurkn, je nach Landesdialekt kann daraus auch mal ein Gurkerl werden. Muss man hier alles bis ins Kleinste erklären? Keine sprachliche Begabung, die Minnesänger hier?

  18. Bayern, Bremen,Dortmund: Pillepalle!

    wir müssen endlich mal einen Grossen schlagen…

  19. Wir können uns nur selbst schlagen.

  20. ich hoffe mal, der FSV gewinnt nicht. Wir konnten noch nie gewinnen, wenn der FSV sein Spiel am gleichen Wochenende auch gewonnen hat.

  21. „Muss man hier alles bis ins Kleinste erklären?“

    Ja. Bitte.

  22. ich habe aber leider keine Peter-Lustig-Latzhos

  23. Die Diva ist schon lange abgeschminkt. Und genau aus diesem Grunde werden die Bochumer heute in den Abgrund geschossen .

  24. An dieser Stelle nochmal meinen Respekt für den lila Heinz und den Blogwart. Das war großer Sport gestern !

  25. Bochum ist doch egal.

    Hauptsache, wir überholen die Stuttgarter. Und bleiben vor Mainz. Und Wolfsburg. Und mittelfristig vor Hoffenheim. Und Gladbach natürlich. Auf jeden Fall aber vor Köln. Und … äh … Bochum, naja.

  26. Völlig falsche Schwerpunktsetzung hier.

    Wichtig ist das Schabrackentapir jetzt wie ein BvB-Profi heißt.

    http://www.westline.de/fussbal.....2003,97067

  27. Der arme Schabrackentapir. Den Namen hat der wirklich nicht verdient.

  28. ZITAT:

    “ Vor Köln ist wichtig. „

    Und vor Berlin sollten wir auch bleiben.

  29. Dong Tam Long An ist noch wichtiger.

  30. ZITAT:

    “ Dong Tam Long An ist noch wichtiger. „

    Jo, 1 X die 4 ohne Glutamat

  31. ZITAT:

    “ Völlig falsche Schwerpunktsetzung hier.

    Wichtig ist das Schabrackentapir jetzt wie ein BvB-Profi heißt.

    http://www.westline.de/fussbal.....2003,97067

    Der Stirnlappenbasilisk sollte in diesen Zusammenhang nicht unerwähnt bleiben:

    http://www.youtube.com/watch?v.....j-vhAmcrqk

  32. Okaposter, bitte.

  33. Ich stimme mich schon einmal auf Stefans musikalischen Vortrag ein:

    http://www.youtube.com/watch?v.....NRvjRcVWG4

    YEAH!

  34. „Ich stimme mich schon einmal auf Stefans musikalischen Vortrag ein“

    Stichwort. Gibts weitere Beweise? Ich verweise hier an meine bereits gelobte Geheimhaltungserklärung und bitte um Zusendung, Verlinkung oder Onlinestellung. Ich möchte bespaßt werden :)

  35. Kleiner Hinweis: Ich werde die Videoaufnahmen des gestrigen Abends nicht online stellen. Einer der Teilnehmer der Veranstaltung, der auf dem Film zu sehen ist, hat mich angeschrieben und darum gebeten, dass er nicht auf YouTube landen möchte. Sowas kann ich verstehen und ich respektiere das auch. Es wäre nett, wenn ihr es auch respektieren würdet.

    Und nein – es handelt sich nicht um Heinz oder mich.

  36. „Es wäre nett, wenn ihr es auch respektieren würdet.“

    Selbstverfreilich. Da gibts keine Diskussion, da bin ich komplett bei dir. Fertig.

  37. Auf der Tonspur ist derjenige, der nicht bei Youtube landen möchte, aber nicht zu sehen, oder?

  38. Nein. Aber ich fange jetzt nicht noch an, die Tonspur zu separieren. Hatte so schon genug Arbeit für die Katz.

  39. Ich hab so richtig Lust heut die Currywürste wegzuknallen. Das wird ein Spaß heute Abend. Ich spürs ganz deutlich..

  40. Spürst Du das nicht immer?

  41. achtung fallensteller:

    ich verfüge über programme, die die betreffende person im film „auspixeln“ (© BILD)…..dann stünde der veröffentlichung nichts im wege!

    :-)))))))))

  42. Prima. Dann liefere ich Dir demnächst mal das Rohmaterial.

  43. ZITAT:

    “ Spürst Du das nicht immer? „

    Nein.

  44. ZITAT:

    “ Ich hab so richtig Lust heut die Currywürste wegzuknallen. Das wird ein Spaß heute Abend. Ich spürs ganz deutlich.. „

    Das wäre sicher ein überzeugender Sieg geworden, hätte ich nicht – ausnahmsweise – auf einen Eintrachtsieg getippt. Das habe ich das letzte Mal beim Heimspiel gegen Gladbach gemacht.

    Sorry, ich bin schuld.

  45. „demnächst“…..zeitspiel? ;-)

    ok, geht klar.

  46. Trotz allem: Ein Hoch auf die Protagonisten!

    Echte Kerle.

    Sie gehen nicht nur dahin, wo´s wehtut.

    Sie tun sich auch da weh, wo man hingeht.

  47. @48 eel

    besser wäre es, du könntest falsche töne richtig pixeln. singst du auch so wie dein bruder? :-)

  48. Wir haben unseren Mann gestanden. Beide. Ich bin stolz auf uns.

  49. @pia

    Soll ich dieses Scheißlied auch noch gut singen? Das war ABSICHT!

  50. pia, das war die freejazz version! das verstehst du nicht… ;-)

  51. ZITAT:

    „Das war ABSICHT! „

    aha! dann das nächste mal bitte „pride“ von u2 :-)

  52. ZITAT:

    “ Guten Morgen aus Shanghai.

    Bochum wird sicher nicht einfach, aber ich habe wieder ein gutes Gefühl.

    Beim Anstoss ist es hier 3.30 Uhr.

    Muss ich morgen wohl sehr früh aufstehen und gleich ins Netz, um die Höhe des Sieges zu sehen :))

    Optimismus pur. „

    Grüsse aus Darmstadt (blog-g eingang süd)

    Auswärtssieg!

  53. ZITAT:

    „Es wäre nett, wenn ihr es auch respektieren würdet.“

    Schon alleine weil ich ja prinzipiell gegen alles bin… lass mich überlegen … überall dabei sein wollen, den Rüssel ins Bild halten wenn zum Zwecke der Veröffentlichung gefilmt wird und dann nicht … nein, nicht wirklich.

  54. Also wenn hier Thomas Ernst für die Arbeit beim VfL gelobt wird, muss ich intervenieren.

  55. Morsche

    „… waren Sebastian Kehl und Dede Paten von den Löwenbabys „Kehli“ und „Dede“ geworden. „

    Das Sterben von dem Genitiv ist nicht mehr aufzuhalten.

  56. Dem Genitiv wird völlig überschätzt

  57. @Uwe Bein

    Interveniere, bitte! Die Wortspiele behalte ich mir trotzdem vor.

  58. Dann rettet wenigstens dem Dativ!

  59. @66

    Des Dativs, bitte.

  60. Guten Morgen

    Wir werden gewinnen und ich werde es nur „so am Rande“ mitbekommen :-(

    Meine Frau feiert Daheim ihren Geburtstag, ein Freund und auch noch ein anderer Freund sind schon gebrieft um 20:30 Uhr meine Frau zu Fragen, ob den der Fernseher nicht ohne Ton „so am Rande“ mit laufen darf….

    Achso Tip: 1:3 für die Eintracht, wird ein ruhiges Spiel, wo der Sieg nie in Gefahr sein wird, d.h. auch die herzschwachen Adler dürfen sich das Spiel ansehen.

  61. Ihr könnt uns doch nicht mit fadenscheinigen Argumenten vom Event des Jahres ausschließen.

  62. Waaaaas???

    Komm du mir mal heim!!!

  63. ZITAT:

    “ Ihr könnt uns doch nicht mit fadenscheinigen Argumenten vom Event des Jahres ausschließen. „

    … vom Event von dem Jahr, bitte.

  64. Oh je …. jetzt bist auch noch hier…..

  65. Für alle, die heute nicht ins Ruhrstadion gehen, ein Fernsehtip auf WDR 3 um 20.15 :Doku am Freitag

    „Als Arbeiterjungs Profifußballer wurden – Für’n Appel und’n Ei“. Fussballgeschichten aus dem Ruhrpott; großartig gemacht.

  66. Schade, dass bei eiem Fußballspiel nicht beide Mannschaften verlieren können.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ng-38.html

    Bochum ist wichtig! Es geht um 3 Punkte.

  67. Armer Herr Haldun. Wo soll das hinführen, wenn die eigene Frau hier mitliest???

  68. „Wo soll das hinführen, wenn die eigene Frau hier mitliest???“

    Sie ist zum Beispiel immer darüber informiert, wo man gerade ist.

  69. ZITAT:

    “ Für alle, die heute nicht ins Ruhrstadion gehen, ein Fernsehtip auf WDR 3 um 20.15 :Doku am Freitag

    „Als Arbeiterjungs Profifußballer wurden – Für’n Appel und’n Ei“. Fussballgeschichten aus dem Ruhrpott; großartig gemacht. „

    Danke für den Tipp!

    @75: Demnächst dürfen wir hier lesen, was es aus dem Supermarkt mitbringen soll.

  70. ZITAT:

    “ „Wo soll das hinführen, wenn die eigene Frau hier mitliest???“

    Sie ist zum Beispiel immer darüber informiert, wo man gerade ist. „

    Genau. Toll dieser Internetanschluß im Sudfaß.

  71. Ich könnte Frau Haldun an die meine Madame zum tuppern verweisen :-)

  72. Bitte kein Video. Dieses Sch…lied verfolgt mich!!

    Ich habe alles getan. Lautstark mit der versammelten Konstigemeinde im Herzen von Europa angestimmt, sämtliche Gehirnzellen, die an der Speicherung der Melodie beteiligt waren, zu ertränken versucht, sogar Falco im Cave mitgegröhlt, nichts hat geholfen.

    Im Übrigen fand ich gestern – Stefan möge mir verzeihen – Im Herzen von Europa auf der Konsti um einiges erwähnenswerter als Stefans jämmerliche Darbietung dieses Bayerndrecks.

    An den Nachbartischen gingen die Feuerzeuge an, es gab Standing Ovations, selbst die mobile Eingreiftruppe lauschte ergriffen den Tönen.

    Schön wars.

  73. ZITAT:

    “ Armer Herr Haldun. Wo soll das hinführen, wenn die eigene Frau hier mitliest??? „

    Wir sind auf dem Vormarsch. Wagt euch uns hier zu verunglimpfen.

    Männer gehören in Ketten gelegt. YEAH!

  74. In Ketten hab ichs am liebsten. Nur zu.

  75. ich kapituliere…….

  76. „Im Übrigen fand ich gestern – Stefan möge mir verzeihen – Im Herzen von Europa auf der Konsti um einiges erwähnenswerter als Stefans jämmerliche Darbietung dieses Bayerndrecks.“

    Ich auch!

  77. „Genau. Toll dieser Internetanschluß im Sudfaß.“

    da hast du es Stefan – von wegen informiert die arme Frau Haldun – Du lebst doch nicht im hier und jetzt… Eier-Fon, mobiles Internetz und Co lassen grüßen. Frau Das Schlimme daran – Fr Haldun weiß das nun auch schon!

  78. Sehr netter Beitrag bei 11freunde.de: Who the fuck is manchester

  79. Heinzi, vergess mer die Metallpolitur fer die Kette net!!

  80. Ich glaube die Alice S. ist die Verräterin, Frau Haldun, Frau Gründel…… bin mal gespannt, wen sie noch so verrät.

    An der Blogwart: Stefan, das Aufnahmeverfahren, um ihr teilhaben zu können, solltest Du dirngend überarbeiten.

  81. Es gibt „kein Aufnahmeverfahren um hier teilhaben zu können“. Was gäbe es da zu überarbeiten?

  82. Das besprechen wir jetzt am besten auf dem Friedberger Platz.

  83. ZITAT:

    “ Es gibt „kein Aufnahmeverfahren um hier teilhaben zu können“. Was gäbe es da zu überarbeiten? „

    EBEN….. wenn unsere Frauen uns schon hier ausfindig machen.

  84. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es gibt „kein Aufnahmeverfahren um hier teilhaben zu können“. Was gäbe es da zu überarbeiten? „

    EBEN….. wenn unsere Frauen uns schon hier ausfindig machen. „

    da hilft nur ein Nickchange. Alternativ die Scheidung, sind ja genug Anwälte hier, die können sicher beraten :-)

  85. Ach ja zum Thema des Tages: Ich brauche das Video nicht zu sehen, mir reichen die Berichte. Aber ich bin ja auch pervers und lese gelegentlich von Papier.

  86. „Es ist Frühling! „

    Seit gestern, gell.

    Aber sowas von!

    ;-)

  87. Dann berichte ich mal: Heinz kam in lila Latzhose und „Peace“-Button, ich grölte die erste Strophe und den Refrain von „Stern des Südens“. Und dann sangen alle „Im Herzen Europas“ aka „Im Herzen von Europa“, und es wurde Abend.

  88. Prima Sache. Gab’s nichts zu trinken?

  89. @96: Das wäre eine 100 wert gewesen. Hier regnet es übrigens.

  90. „und es wurde Abend. „

    Dunkelheit. Aka Mantel der Barmherzigkeit.

  91. ZITAT:

    “ Es ist Frühling! „

    Genau. Und die roten Augen der Bochumer kommen heute Abend nicht vom Blütenstaub

  92. tztz, wenn die Bochumer Abwehr genauso schläft, müsste es hinhaun.

  93. Na, der Herr Korken nascht wohl gerade aus dem Tupper-Grobbe.

  94. ZITAT:

    “ tztz, wenn die Bochumer Abwehr genauso schläft, müsste es hinhaun. „

    http://www.derwesten.de/sport/.....86323.html

  95. Aber „Hicks-ping-Bong“ ist sehr musikalisch. Netter Dreiklang, als Arpeggio gespielt.

  96. Zu 5:

    Fehlt noch: im behind (biheind)-> Ball ist über die Torauslinie.

    Habe ich schon selbst gehört.

  97. „Denn vor allem die jungen Sebastian Jung und Marcel Heller auf der linken Seite überzeugten. rari“

    Ich nehme an (rari) bei „derwesten“ ist eine Frau.

  98. Ralf Ritter. Eher einer von der traurigen Gestalt.

  99. Herrlich: „Man muss diese Situation mögen, sonst hat man hier nichts zu suchen.“

    http://www.derwesten.de/sport/.....86225.html

    VfL: Verein für Leidenswillige

  100. Hm. Keine Frau. Dann hat Ralf Ritter das Spiel gegen die Bayern nicht gesehen.

  101. Bochum meldet: Grau und Regen.

  102. ZITAT:

    “ Bochum meldet: Grau und Regen. „

    Hessen meldet: CopaCabana.

  103. Stefan meldet: Jetzt Schulung, dann FSV vs. Union, dann Bochum vs. SGE im Fritsche.

    Langeweile ist was anderes.

  104. ZITAT:

    “ Hm. Keine Frau. Dann hat Ralf Ritter das Spiel gegen die Bayern nicht gesehen. „

    Oder er war für die Bayern und hat sich die Schwächen auf links gemerkt.

  105. ZITAT:

    “ Hm. Keine Frau. Dann hat Ralf Ritter das Spiel gegen die Bayern nicht gesehen. „

    Oder Ralle saß im Gästeblock bei seinen Fa..äh Kundenfreunden und hat Das mit dem Spiegelverkehrt nicht so drauf.

  106. ZITAT:

    “ Stefan meldet: Jetzt Schulung..“

    Ah. Gesangsunterricht. Sehr löblich.

  107. „Oder er war für die Bayern und hat sich die Schwächen auf links gemerkt.“

    Oder der Skipper hat den Ralle mit seiner Ankündigung „Vielleicht ziehe ich auch Sebastian Jung nach links und Patrick Ochs auf rechts wieder zurück.“ monfus gemacht.

    Oder (rari) schon vor(?)…

    Oder er will den Textbaustein für den Bericht vom heutigen Spiel wiederverwenden.

  108. Blue99 (aufgeregt)

    Konfus, konfus muss es heißen!

    Was bin ich heute wieder mal monfus…

    ;-)

  109. Blue99 (aufgeregt)

    … denn „greift“ hat auch noch gefehlt…

    Ich leg mich besser wieder hin.

  110. Wie sieht jetzt eigentlich die Aufstellung für heute Abend aus, seid ihr euch einig? Können wir MS die SMS mit der Aufstellung schon durchgeben?

  111. „Denn vor allem die jungen Sebastian Jung und Marcel Heller auf der linken Seite überzeugten.“

    Die haben aber gut aufgepasst da drüben im Westen. Ich wusste doch immer, dass die bei der Stasi (FR) im Osten besser aufpassen:

    „Doch Jung, den Skibbe eigens hervorhob („Er war herausragend“), und eben Heller machten ihre Sache auf dem Flügel richtig gut. (Siehe nebenstehenden Bericht). „Heute hat man gesehen, was sich mit Mut und Schnelligkeit alles erreichen lässt“, lobte Skibbe. Dass die Hessen vornehmlich über ihre rechte Seite kamen, war kühl kalkuliert.“

  112. Konfusios sagt „

    Zum Weg des Edlen gehört dreierlei, Richtiges Verhalten zu anderen Menschen – es befreit von Sorgen. Weisheit – sie bewahrt vor Zweifeln. Entschlossenheit – sie überwindet die Furcht.«

    Also Jung auf Links Halil in die Mitte und der Fisch zappelt im Netz.

    Drei Punkte sind dreierlei richtiges Verhalten.

  113. Was nehmt ihr da in der Kanzlei für bewusstseinserweiternde Sachen zu Euch, MyHeinz? Das muss der Wahnsinn sein bei den Worten!

  114. Blue99 (ausgeruht)

    „Wie sieht jetzt eigentlich die Aufstellung für heute Abend aus?“

    Vorschlag:

    Oka – Jung, Franz, Russ, Horst – Schwegler, Chris – Ochs, Meier, Korki – Altintop

  115. ZITAT:

    “ „Wie sieht jetzt eigentlich die Aufstellung für heute Abend aus?“

    Vorschlag:

    Oka – Jung, Franz, Russ, Horst – Schwegler, Chris – Ochs, Meier, Korki – Altintop „

    das ist der hr-online-Vorschlag

    Lieber

    Oka – Franz Russ Chris Jung – Ochs Schegler Meier Horst- Caio – Antilop

  116. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es ist Frühling! „

    Genau. Und die roten Augen der Bochumer kommen heute Abend nicht vom Blütenstaub „

    :-))

  117. Rasender Falkenmayer, der Stefan hat mir den Floh ins Ohr gesetzt, dass Jung zum besten linken Außenverteidiger der Liga (mindestens!) werden kann. Und da man das erst einmal ausprobieren muss, und da ich Bochum unterschätze und als geeigneten Gegner für solche Experimente betrachte, wünsche ich mir ebenfalls Deine Aufstellung.

  118. … dann können wir ja den Clark auch noch testen, geht ja eh nur um die Höhe des Sieges heute.

  119. Blue99 (bewußtseinserweitert)

    „das ist der hr-online-Vorschlag“

    Echt?

    Dann haben die von mir abgeschrieben, denn diese Elf habe ich noch gestern Abend in meiner Küche auf ’nen Kassenzettel gekritzelt.

    Naja, sind ja nur 500 m Luftlinie bis zur Bertramstarße…

    kicher.de bietet:

    Nikolov – Franz, Chris, Russ, Jung – Schwegler – Ochs, Meier, Teber, Köhler – Halil Altintop

    Nur damit bekannt ist, wie der Skipper definitiv nicht aufstellen wird.

    :-)

  120. kunibert, der Floh kommt vom Skipper selbst, glaube ich

  121. Ist der Ausdruck „Kuffnucke“ eigentlich liebevoll gemeint oder sollte man sich pikiert fühlen, wenn TBär (woanders, aber nicht vom Gegner…)so bezeichnet wird?

    Mal unabhängig davon, dass ich ihn nicht aufstellen würde.

  122. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es ist Frühling! „

    Genau. Und die roten Augen der Bochumer kommen heute Abend nicht vom Blütenstaub „

    :-)) „

    Apropos rote Augen. Unfaßbar.

    http://www.spiegel.de/video/vi.....57374.html

  123. Blue99 (bewußtseinserweitert)

    „Apropos rote Augen. Unfaßbar.

    http://www.spiegel.de/video/vi.....57374.html

    Gibt’s ja gar nicht!

    @ neeko: Und was sagste zu solchen Polizisten…?

    ;-)

  124. öffentlich sage ich zu dem thema garnix mehr :-P

    könnte mir aber vorstellen, dass in der ein oder anderen amtsstube schonmal händereibend eine dienstreise nach brasilien beantragt wird :)

  125. Ich kann mich nicht in die erste Reihe vor 20 Kamerateams drängeln, wenn Geschichte geschrieben wird und mich dann daran erinnern, daß ich mich im Büro krank gemeldet habe.

    Gut, ich kann das schon, aber dann nicht mit Verständnis rechnen.

    Ich prangere das an!

  126. Blue99 (gepfeffert)

    „öffentlich sage ich zu dem thema garnix mehr :-P

    könnte mir aber vorstellen, dass in der ein oder anderen amtsstube schonmal händereibend eine dienstreise nach brasilien beantragt wird :) „

    Kann man sich da anschließen?

    Als Neumitglied des Polizeichors vielleicht…?

    :))

  127. @Isaradler

    :-))

  128. „Ich prangere das an!“

    Tu das. Mir kleiner Wurm allerdings sind die Hände gebunden.

  129. Ma was annres.

    Heute ist

    M A T C H D A Y.

    Das kommt mir irgendwie zu kurz. Ich bin jedenfalls schon ziemlich hibbelig

  130. Heute in der Kantine:

    Churasco. Mit Scharf.

  131. @Heinz

    Dann leg schon mal Dein Handtuch aus. Und für mich eines mit. Danke.

  132. Das machen andere offensichtlich auch.

    http://sport.t-online.de/train.....8334/index

  133. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es irgendwo bootlegs dieses grandiosen Ereignisses gibt.

  134. Funkel ist nicht mehr Trainer?

  135. Und noch einer:))

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....66,00.html

    Tja, damals war wirklich noch Leben in der Bude:))

  136. Da!!

    . „Das Tempo der von mir erarbeiteten Veränderungen war sehr schnell für einen Verein“, meinte Leben dazu.

    „Die Umstrukturierungen führen natürlich zur Entmachtung von einzelnen Personen, aber das geht im heutigen Profisport nicht anders. Die Eintracht ist auf dem Wege, ihre Pläne vom Anspruch auf die Champions League nicht nur nicht zu realisieren, sondern sogar……:)) sagte Leben

  137. Matchday und dann olle Handtuch-Geschichten hier auftischen. Neeneenee.

    Dreht lieber mal einer an der Uhr.

  138. Die Handtücher werden nass..

  139. ZITAT:

    “ Die Handtücher werden nass.. „

    Wieso, die liegen doch unterm Schirm ?

  140. Die Bochumer werden also mit nassen Handtüchern verdroschen. Kenn ich noch von früher aus dem Freibad. Sehr effektiv. Die werden bald das Hasenpanier ergreifen.

  141. Es gibt noch schlechtere med. Abteilungen als die unsrige:

    „Der Mittelfeldspieler verletzte sich am Donnerstag im Training und zog sich nach eingehender Untersuchung einen Innenbandabriss im Knie zu.“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....orbei.html

    btw. ich hab heut nacht von nem 4:0 Auswärtssieg geträumt, wobei das letzte tor spektakulär war, irgendwie.

  142. und im Vorprogramm die Kracher

    Paderborn – RWO

    Meiderich – TuS

    oboyoboy…

  143. „Die Lou hat mich noch nicht gehört!“

    Ich glaub sie hat so einiges, inklusive den Schlag, nicht gehört.

    OT

    Kein Video?!? Vielleicht besser so. Wir müssen ja nicht alles sehen, auch wenn ihr alles mitmacht. ;-)

  144. Huch. Matchday. Eintracht gewinnt. Lastminute Meier macht’s.

  145. ZITAT:

    “ hab heut nacht von nem 4:0 Auswärtssieg geträumt, wobei das letzte tor spektakulär war, irgendwie. „

    Würde zwar so überhaupt nicht zu meinen Tipps passen, auf die ich Geld gesetzt habe, ablehnen würde ich es aber trotzdem nicht.

  146. Jetzt wissen wir auch warum der Stefan gesetern so blitzartig aufgebrochen ist. Und dann noch diese Entäuschung.

    http://www.express.de/sport/fu.....index.html

  147. 4:0, hm?

    Wir haben in Bochum genau so oft gewonnen wie bei den Bayern. Ein Remis wäre schon was.

    pUAI +4, UAI = EINS

  148. Immer wenn der FSV spielt, isses am schütten. Warum eigentlich?

  149. @ Heinz

    frankfurt-ost –> halt grau

  150. ZITAT:

    “ Immer wenn der FSV spielt, isses am schütten. Warum eigentlich? „

    Warum nicht?

  151. @162:

    voooorsicht. der riederwald liegt auch im osten.

  152. Puh, zieht sich das heut.

    Nicht mal nackte Tatsachen sorgen für eine ausreichende Ablenkung.

    http://www.bild.de/BILD/region.....-weit.html

  153. Calli schreibt:

    „Ich gönne dem Klub mit Wolfgang Overath, Michael Meier und seinen tollen Fans – mit Ausnahme dieser Handvoll Idioten, die in keinem Stadion etwas zu suchen haben – den Klassenerhalt.“

    http://www.express.de/sport/fu.....index.html

    „Idiopten“ finde ich persönlich jetzt doch eine etwas zu harte Bezeichnung für Poldi, Nova und Konsorten

  154. Hey Professor Zanussi:

    falls du heut abend noch nix vorhast:

    TONIGHT LIVE! LA EXCELENCIA @ COLUMBUS 72 Performing ~ Doors Open 6pm ~ till 4am 21 & Over, ID Required COLUMBUS 72 246 Columbus Avenue, NYC Columbus Avenue & 72nd Street Located near B,C,1,2, & 3 Subways Plenty of Street parking Tables & VIP Lounge available for reservations call: (212) 769-1492

  155. 1:3 ist auch mein Tipp, die Sportschau hat Ahnung…

  156. Ruuuuniiii aka Dr.Duc

    Bin ich froh, dass es mit meiner Fahrt nach Bochum nix wird.

    Die Motorradkoffer, die ich bestellt hatte und die heute kamen, passen nicht.

    Die Heizgriffe, die ich gestern angebracht habe, halten nicht.

    Ständig ist mir heute irgendwas aus der Hand gefallen, überhaupt habe ich den Eindruck, dass bei mir heute nix klappt!

    Ich hätte unserer Elf kein Glück gebracht, sicherheitshalber schaue ich das Spiel auch im TV nicht an!

    EINTRACHT!

  157. Wollt ihr den Chip im Ball? Nein!

    Wollt ihr den Videobeweis? Nein!

    Was wollt ihr dann???

    Licht-bil-der! Licht-bil-der!

    http://www.sport1.de/de/fussba.....17789.html

  158. ZITAT:

    “ … dann können wir ja den Clark auch noch testen, geht ja eh nur um die Höhe des Sieges heute. „

    Das sind meine liebsten Spiele. Dann weiß ich immer dass es hinten ganz eng wird.

  159. ZITAT:

    “ „Ich prangere das an!“

    Tu das. Mir kleiner Wurm allerdings sind die Hände gebunden. „

    Das waren doch ausschließlich Personen des öffentlichen Interesses anwesend.

    Zensur!

  160. Wo ist doch gleich das Sammelglotzen? Falls eins ist?

  161. Also Sektion Mitte.

  162. Ich sach fünf, 1:4. Borkum iss ned mehr als ein Sparringspartner. Basta.

  163. Töppi…….. der hat keine Ahnung.

  164. ZITAT:

    “ Ich sach fünf, 1:4. Borkum iss ned mehr als ein Sparringspartner. Basta. „

    Ogott alle sind sich einig. Das wird ein Scheissabend, ich sehs kommen

  165. ZITAT:

    “ Töppi…….. der hat keine Ahnung. „

    Aber der Spruch „Wolfsburg. Wie kannste im Moment Wolfsburg richtig tippen?“ hat schon was…

  166. ZITAT:

    “ Also Sektion Mitte. „

    Fritsche

  167. „PreMatchHandkäs anyone?“

    yeah

  168. Vergesst nicht auch Sonntag Morgen dem schnellsten SGE-Fan die Daumen zu drücken.

    http://www.echo-online.de/spor.....8,765877,C

  169. ZITAT:

    “ „PreMatchHandkäs anyone?“

    yeah „

    Neunsehnhunnerd Fichtekränzi?

  170. „Neunsehnhunnerd Fichtekränzi?“

    Yes Sir

  171. Blue99 (gepfeffert)

    „Wo ist doch gleich das Sammelglotzen? Falls eins ist? „

    Abteilung Nord -> Backstage -> Rote Rose am Schal.

  172. @182 + 189

    Es gibt zwei Sektionen allein in Frankfurt und daher zwei Sammelglotzen kaum 2580m voneinander entfernt?

  173. Warum gibts eigentlich keine Katzensteuer?

  174. Ich brauch dich net DA. Bleib bloß fort:)

  175. Manche Diskussionen kommen schneller zurück als man denkt:

    http://tinyurl.com/yefjrc3

  176. Blue99 (gepfeffert)

    @ 191:

    “ @182 + 189

    Es gibt zwei Sektionen allein in Frankfurt und daher zwei Sammelglotzen kaum 2580m voneinander entfernt? „

    Die Sektion Mitte hat sich allen Versöhnungsversuchen zum Trotz von der Hauptmacht abgespalten und mit „Eintracht Frankfurt, Stern des Südens“ sogar schon eine eigene Hymne intoniert… ;-)

  177. ZITAT:

    “ @ 191:

    “ @182 + 189

    Es gibt zwei Sektionen allein in Frankfurt und daher zwei Sammelglotzen kaum 2580m voneinander entfernt? „

    Die Sektion Mitte hat sich allen Versöhnungsversuchen zum Trotz von der Hauptmacht abgespalten und mit „Eintracht Frankfurt, Stern des Südens“ sogar schon eine eigene Hymne intoniert… ;-) „

    …und besteht nur noch aus Heinz und Blogwart?

  178. ZITAT:

    “ Warum gibts eigentlich keine Katzensteuer? „

    Darum:

    http://www.youtube.com/watch?v.....0ffwDYo00Q

  179. @196

    Hihi

  180. AUSWÄDDSSIESCH!!!

  181. Blue99 (gepfeffert)

    Zudem sind 2580 m fast drei Kilomeder…:-P

  182. So, jetzt kann ich Feierabend machen und das hübsche Ende eines hässlichen Tages genießen.

  183. Blue99 (gepfeffert)

    Krutzifix – scho wieder das Tor net gemacht!

  184. Ich bin wuschig, so wie wenn man seine alte Jugendliebe wiedertrifft und denkt heute Abend, da könnte etwas gehen. Es kribbelt.

  185. Eins noch:

    „2580 m“

    Schnellste, kürzeste oder landschaftlich reizvollste Verbindung?

  186. Blue99 (wiedervereinigt)

    @ 197:

    EINTRACHT!

  187. Blue99 (wiedervereinigt)

    @ 204:

    Unn‘?

    Ging schon mal was mit der wieder getroffenen Jugendliebe…? ;-)

    Jetzt sag bloß nicht: „Nee, noch nie.“

  188. Mir fällt gerade was ein. Sollten wir verlieren, dann ist ja buchstäblich das ganze Wochenende verschissen.

  189. Blue99 (wiedervereinigt)

    @ 198:

    Ganz zu schweigen von den neuen Trikots… äh … Nahkampfhosenanzügen in der Farbe der Saison…

    STOPPT LILA!

    :)))

  190. ZITAT:

    “ Mir fällt gerade was ein. Sollten wir verlieren, dann ist ja buchstäblich das ganze Wochenende verschissen. „

    Das haben Freitagsspiele so an sich.

  191. Blue99 (wiedervereinigt)

    „Sollten wir verlieren, dann ist ja buchstäblich das ganze Wochenende verschissen.“

    Sollten wir verlieren, dann seid Ihr zwei Schuld – Du wegen der Hos‘ und der annere wegen dem Lied.

  192. Heimspielhose Allez

  193. verschissen UND verregnet, bzw. vergraupelt!

    YEAH!

  194. Blue,

    ich treffe sie erst Morgen ;)

  195. ZITAT:

    „Warum gibts eigentlich keine Katzensteuer?“

    Ich glaube, das liegt am historischen Ursprung der Hundesteuer — ursprünglich war das wohl eine Reichensteuer, mit der die in der Regel doch eher wohlhabenden Besitzerinnen der Schoßhündchen belastet werden sollten. Im Rahmen dieser im Rokoko aufgekommene Mode war es wohl das erste Mal, dass Tiere in größerem Umfang ausschließlich als Kuscheltier ohne tatsächlichem Nutzen gehalten wurden. Hier haben wir ein besonders hübsches Exemplar: http://www.portal-zur-geschich.....gro%DF.jpg

    Die Hundesteuer wurde so schon recht früh, irgendwann Anfang des 19. Jahrhunderts, erfunden. Bis dann auch Katzen als Kuscheltiere eine größere Verbreitung erfuhren, dauerte es dagegen noch eine ganze Zeit; die Erfindung des Schmusekaters ohne Mäusefangfunktion ist wohl irgendwo im frühen 20. Jahrhundert anzusiedeln. Man hätte demnach vermutlich irgendwann während der letzten 60, 70 Jahre die Hundesteuer auf Katzen erweitern können, aber vermutlich war das politisch eher schwer durchsetzbar, ist doch eigentlich schon die Hundesteuer kaum als etwas anderes als eine reine Luxussteuer anzusehen.

  196. ZITAT:

    “ Warum gibts eigentlich keine Katzensteuer? „

    Katzen machen keinen Ärger und keinen Dreck und keine Gefahr. Katzen haben therapeutische Entspannungswirkung und tragen so zum Weltfrieden bei. Im Grunde sollte Katzenhaltung subventioniert werden, aber die Katzenhalter sind zu cool um sich deswegen die Mühe zu machen.

  197. ZITAT:

    “ Eins noch:

    „2580 m“

    Schnellste, kürzeste oder landschaftlich reizvollste Verbindung? „

    Luftlinie. Mit einem Fahrzeug sind es schon mehr als 4km.

  198. Wir haben hier schließlich einen Bildungsauftrag, nicht wahr?

  199. Hier noch ein Erklärungsversuch

    http://www.hundesteuer-verzeic.....tionen.php

    Alle Frankfurter Hundebsitzer sollten nach Eschborn umziehen, in die Heimatstadt unseres hochverehrten Herrn Ministerpräsidenten.

  200. Blue99 (wiedervereinigt)

    @ HG

    singet:

    „Heimspielhose Allez,

    Heimspielhose Allez,

    Heimspielhose Allez,

    Lila-weiß wie Schn..“

    nee!

  201. Blue99 (stoppt lila!)

    „Alle Frankfurter Hundebsitzer sollten nach Eschborn umziehen, in die Heimatstadt unseres hochverehrten Herrn Ministerpräsidenten.“

    Nix da!

    Ich bin froh, dass ich hier auf Arbeit meine Ruhe hab‘!

    Ab nach Oxxenbach mit dene ganze Viecher… ;-)

  202. Blue99 (stoppt lila!)

    “ Blue,

    ich treffe sie erst Morgen ;) „

    Na dann: „Gute Jagd!“

    Und vergiss den Hund nicht…

  203. So ich geh jetzt erst mal kochen

  204. @Heinz (223):

    Hier gibt es noch was für die Suppe: http://bp0.blogger.com/_JFm0wn.....ogmeat.jpg

  205. Bei mir gibts Hot Dogs:)

  206. Heinz ist auf den Hund gekommen.

  207. Lasst das dem Paddy Ochs seine Freundin nicht wissen, weil: dann dürft ihr ihn nicht mehr anfeuern.

  208. Ich hab dieses Koreaner Hunde-Bild gerade meinem Schoßhündchen gezeigt.

    Der war nicht gerade begeistert:

    http://www.thailandtip.de/uplo.....ollwut.jpg

  209. Heinz, hast Du eigentlich noch Reste von Deinen Daisy-Hamsterkäufen übrig? Hier habe ich eine kleine Anregung für heute abend: http://ecuador.kaltseis.ch/wp-.....cn2598.jpg

  210. Kann man gut nebenher beim Fernsehen knuspern.

  211. ZITAT:

    “ “ Blue,

    ich treffe sie erst Morgen ;) „

    Na dann: „Gute Jagd!“

    Und vergiss den Hund nicht… „

    Tip:

    Wenn du zum Weibe gehst, vergiss die Peitsche nicht!

  212. Unter der Kategorie “ Spielzeug “ hält der Versandhandel auch was nettes bereit.

    http://www.amazon.de/Halloween.....038;sr=1-7

    So e bissi deppert ist unsere Welt schonn

  213. ZITAT:

    “ Lasst das dem Paddy Ochs seine Freundin nicht wissen, weil: dann dürft ihr ihn nicht mehr anfeuern. „

    Ahh ja!

    Guter Hinweis!

    Deren Köter ernähren sich ja ausschliesslich von Grünfutter und Tofuschnitzeln!

  214. was e Wetter draussen. Und was e Verkehr. Egal. Was essen, und dann ab zum Sammelglotzen. Zu zweit. Was ja auch gesammelt ist.

  215. Blue99 (stoppt lila!)

    „Tip:

    Wenn du zum Weibe gehst, vergiss die Peitsche nicht!“

    Mal googlen:

    „Gehäuteter blutiger Chauvi“…

    ;-)

  216. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Lasst das dem Paddy Ochs seine Freundin nicht wissen, weil: dann dürft ihr ihn nicht mehr anfeuern. „

    Ahh ja!

    Guter Hinweis!

    Deren Köter ernähren sich ja ausschliesslich von Grünfutter und Tofuschnitzeln! „

    Von 5 Links auf Paddies Heimseite gehen jedenfalls 3 an den Tierschutz.

    Geil sind die Einträge im Gästebuch. Da braucht man starke Nerven für solche Premiumfans

  217. „Von 5 Links auf Paddies Heimseite gehen jedenfalls 3 an den Tierschutz.“

    Allerdings findet man im Impressum die Formulierung „Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage“… Vielleicht mag der Ochs am Ende doch auch mal ganz gerne einen Hot Dog.

  218. der Ochs soll sich ne neue Fraa suchen, net so eine dauermürrische Fleischverweigerin

  219. ZITAT:

    „Also Sektion Mitte.

    Fritsche“

    Bin schon so gut wie da. :-)

  220. ZITAT:

    “ der Ochs soll sich ne neue Fraa suchen, net so eine dauermürrische Fleischverweigerin „

    Die is doch knackisch wie frisch Gemüs.

  221. ZITAT:

    “ Ich mag den Vettel nicht. „

    Der Sebastian ist ein ADLER vor dem Herrn. Ich bitte dies zu berücksichtigen.

    http://www.youtube.com/watch?v.....pKGaay87wE

  222. Zumindest von Bananen ist ja bekannt, dass sie Glücksgefühle hervorrufen können: http://tinyurl.com/yalzzda

  223. ZITAT:

    “ Zumindest von Bananen ist ja bekannt, dass sie Glücksgefühle hervorrufen können: http://tinyurl.com/yalzzda

    Ein glücklicher Mensch

    http://www.christians-seiten.d.....engabi.jpg

  224. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich mag den Vettel nicht. „

    Der Sebastian ist ein ADLER vor dem Herrn. Ich bitte dies zu berücksichtigen.

    http://www.youtube.com/watch?v.....pKGaay87wE

    Gerade dieser Auftritt und die dabei zu Tage tretende niveaulose Dummdreistigkeit, für die ich mich als Eintrachtfan geschämt habe, haben meine Antipathie begründet.

    Davon abgesehen, dass ich Motorsport per se kacke finde.

  225. ZITAT:

    “ Gerade dieser Auftritt und die dabei zu Tage tretende niveaulose Dummdreistigkeit, für die ich mich als Eintrachtfan geschämt habe, haben meine Antipathie begründet.

    Davon abgesehen, dass ich Motorsport per se kacke finde. „

    Vettel ist der mit Haaren. Der den meinst, heißt Taschentuchel.

  226. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gerade dieser Auftritt und die dabei zu Tage tretende niveaulose Dummdreistigkeit, für die ich mich als Eintrachtfan geschämt habe, haben meine Antipathie begründet.

    Davon abgesehen, dass ich Motorsport per se kacke finde. „

    Vettel ist der mit Haaren. Der den meinst, heißt Taschentuchel. „

    Tuchel war mir da bereits unsympathisch, weil ich schon wußte, dass er ein unlockerer Ehrgeizling ist – obwohl er erst mal nicht so wirkt. Vettel kannte ich bis dahin nicht.

    Nee echt – ich fand das peinlich.

  227. Ich fand’s cool!

  228. Noch 119 Minuten.

  229. Schlechte Kinderstube…

    Was soll`s.

    Bald geht’s los…

  230. ZITAT:

    “ Noch 119 Minuten. „

    Das dauert…….

  231. ach, Heinz, du wartest schon so lange, jetzt wirst die paar Minuten auch noch aushalten

  232. „Kinderstube“ — das ist das richtige Stichwort hier. Vettels Auftritt war in gewisser Weise kindisch-albern, aber das fand ich eigentlich eher charmant als peinlichj. Er trat hier nicht als prominenter Sportler, sondern eher als Fußballfan auf, dem unversehens eine große Bühne geboten wurde, die er nicht in der Art und Weise medienerfahrener Stars, sondern eines etwas naiven, vielleicht etwas überdrehten Jugendlichen ausfüllte.

    Das war nicht unbedingt diplomatisch, nicht unbedingt höflich, nicht unbedingt massenkompatibel. Dafür schien es mir aber recht ehrlich und unverstellt. Und da er sich eben klar als Anhänger der Eintracht positioniert hat, als einer von uns sozusagen, kann ich zwar durchaus verstehen, warum man sich von diesem Auftritt leicht peinlich berührt fühlt, es bleibt aber für mich trotzdem ein sympathischer Auftritt.

  233. Peinlich war doch wohl eher dieses verkrampfte Nicht-Verlieren-Können dieses Herrn Tuchel, der mit diesem Auftritt damals meine Abneigung gegen den Verein aus Mainz fast schon in Hass umschlagen ließ. Dagegen fand ich Vettel supersympathisch dagegen, auch wenn ich Motorsport sch…. finde.

  234. Der Auftritt von Vettel war doch grosse Klasse. Und hat Tuchel doch erst so richtig als schlechten Verlierer entlarvt.

  235. Verkaufe ein dagegen…

    Übrigens: A UJ S W Ä R T S S I E G ! ! !

  236. Ja – da hat sich der Tuchel echt schlecht präsentiert und ich bin auch zum absoluten Antifan geworden – Hass wäre ein bischen zu emotional.

  237. Warum denn immer gleich Hass? Verachtung ist doch auch etwas Schönes.

  238. Noch 51 Minuten.

  239. Abpfiff! 2:1 – drei Punkte für Stefan auf der Dippemess.

  240. Jetzt kommt die Tagesschau!

  241. noch 30 min bis zum AUSWÄRTSSIEG!

  242. Yo – der FSV schafft das noch! Frei nach Bob, dem alten Baumeister.

  243. Wer will denn dem Blümchen im Revier gleich etwas Böses?

    Ein kleines Pünktchen wäre nett.

  244. Wow, sehr offensive Aufstellung, die grad auf Kicker zu sehen ist.

  245. HB ist optimistisch. Na prima.

  246. Unser Franzl drückt das Bankerl.

  247. Huch da hatte ich die Aufstellung ja richtig orakelt.

    Klick Mich

  248. Herrlich stellt gerade fest, dass ihm die Statistik der ersten Viertelstunde, in der die Eintracht ganz hinten steht, nicht bekannt ist. Gehört sowas nicht zum Trainerjob? Wahrscheinlich hat er noch nicht mal die Passmatrix unserer letzten Spiele analysiert. ;-)

  249. Teber steht zur Verfügung und stattdessen spielt Caio. Da hat Skibbe heute richtig was vor.

  250. „stream anyone?“

    nehme auch einen!

  251. Chris als Captain.

  252. Jep, geile Aufstellung. Jetzt den Anfang überstehen. Karl, mei Drobbe.

  253. Jetzt erstmal die ersten 15 Minuten ohne Gegentor überstehen…

  254. Rote Hosen! Im Pott! Da geht was!

  255. Jung geht schon genauso professionell zu Boden wie Franz. Solange es Freistoß für uns gibt, soll es mir recht sein.

  256. 2. Minute. Der VFL erstmals als graue Maus bezeichnet.

  257. ZITAT:

    “ Teber steht zur Verfügung und stattdessen spielt Caio. Da hat Skibbe heute richtig was vor. „

    Mein erster Gedanke :)

  258. Erste Chance nach Caio-Vorarbeit, Schwegler verzieht aber.

  259. Der Caio. Wie einst Arjen Robben, nur ohne den Abschluss.

  260. 5 minuten und noch kein gegentor. schaut gut aus.

  261. Meier auf die Tribüne!

  262. Sieht gut aus bisher. Bitte so weitermachen.

  263. meier verblasst etwas neben caio, in der Tat ;)

  264. Fein läuft das Bällchen.

  265. „meier verblasst etwas neben caio, in der Tat ;)“

    Meier drosch den Ball auf die Tribüne, wollte ich sagen. Wirklich!

  266. aber eben sehr schöner doppelpass caio mit meier. hach, schön. es geht da weiter, wo wir gegen die bayern aufgehört haben. das wird was.

  267. Sieht so gut aus, dass ich jetz e bissi uffgereescht bin.

  268. Meier verspringt der Ball bei einer halbhohen Korkmaz-Flanke. Riesenchance verpasst.

  269. Könnt ja was gehen.

  270. Tjaja. Das war Effizienz pur.

  271. wieder knapp in den 10 minuten. unglaublich.

  272. Naja, grad sag ichs… einsnull vfl

  273. Kinders, bitte.

  274. Meier verspringt die Riesenchance. Momentan könnte man uns für eine Spitzenmannschaft halten. Erstaunlich.

    Und das 0:1. Wir sind in Bochum, stimmt.

  275. Wieviel Glück war denn da im Spiel? Unglaublich.

  276. nunja, mein tip 1:3 haut noch hin. auf geht’s.

  277. Das mit den frühen Toren ist erschreckend

  278. Täusche ich mich oder wirken unsere Gegentor seit einer ganzen Weile schon ziemlich dämlich?

  279. so, 15 minuten rum. 0:1. hamsterad.

  280. 67% Ballkontakte

  281. auch hamsterrad

  282. Caio schwächelt.

  283. Warum führt hier nochmal die graue Maus? Argh!

  284. „Caio schwächelt.“

    Das täuscht.

  285. Mich würds ja so freuen wenn Kajo noch in die Gänge käm und Stammspieler würde…

  286. Ich hasse es, wenn an einem Spiel alles passt, nur der Zwischenstand nicht…

  287. Fehlpässe gehen auch ohne Teber. Sind wir mal im gegnerischen Strafraum, fehlt Konzentration und Speed.

    So entsteht kein Druck, das ist zu leicht zu verteidigen.

  288. ZITAT:

    “ Caio schwächelt. „

    Russ noch mehr :(

  289. „das ist zu leicht zu verteidigen.“

    Viel anderes machen die Bochumer ja auch nicht. Müssen sie auch nicht. Wegen so einer Dummheit auf unserer Seite.

  290. in letzter Zeit sind die Freistöße und Eckbälle vom Köhler ja nicht mehr kniehoch, dafür aber umso harmloser. Aber was schreib ich, ist halt doch der Way back to Diva

  291. Und jetzt gibt es nichtmal Gelb? Skandal.

  292. Russ macht es. Ja!

  293. Ruuuuuuuuuuuuuuuuusss!!!

  294. Geht doch. Mit einem Köhler Freistoß.

  295. ich entschuldige mich hiermit bei Russ und Köhler

  296. Russ gleicht seinen Fehler wieder aus, wie oft!

  297. Chris vor dem Freistoß übrigens super aufmerksam.

  298. Ausgerechnet Russ! Tooooor

  299. Also souverän sind die nicht, die Bochumer.

  300. 71% Ballbesitz in den ersten 30 Minuten. Und fast 2/3 gewonnene Zweikämpfe.

  301. Es gilt mal wieder: So weitermachen.

    Bochum wirkt hilflos im Moment.

  302. Riesenchance Korkmaz. Sah man aber bereits im Ansatz drübergehen.

  303. was ein schauffler

  304. Mussermachen. Unglaublich. Raus. Busfahrer rein.

  305. Hier muss man gewinnen.

  306. korki mei drobbe!

  307. diese Äcker im Ruhrpott!

  308. caio überragend

  309. aber sehr gut von Mr.C vorgelegt .. fast schon eine Schande die Vorgabe zu vergeben :D

  310. Die Bochumer holen sich letzte Ermahnungen ab. Wenn die so weiter machen gibt es hoffentlich bald mal eine Gelbe.

  311. Caio will ich immer sehen. Ümit du Flasche!

  312. SGE drückend überlegen, jetzt müssen nur mal weitere Tore her.

    Und das ist heute mal der Caio, den wir uns erhofft haben.

  313. Hehe, der englische kommentator den ich hör erzählt hier Geschichten von Grönemeyer … die, mich deucht es, keinen interessieren werden.

  314. Ümit zündet den Turbo. In der Mitte dann aber leider kein Abnehmer.

  315. @341: der türkische kommentator dreht bei jedem ballkontakt unserer türken durch ;)

  316. Ümatz raus. Busfahrer rein. Spielt Altintop eigentlich mit? Wann will der eigentlich mal was zeigen, wenn nicht heute? Gut, daß HB schon klar gemacht hat, daß wir ihn halten wollen. Das Geld legen wir mal besser aufs Sparbuch.

  317. Schönes Spiel, ohne jedwede Chancenverwertung der Unsrigen. Es war ein Standard, der uns den Ausgleich brachte.

    Wenn Bochum die zwei Chancen nutzen, die sie noch bekommen werden, gehen wir hochüberlegen und geschlagen vom Platz.

  318. Altintop fällt zurück auf Schlacke Format.

  319. Ganz so schlimmt ist es mit Ümit nicht. Der steigert sich langsam.

  320. Erschütternd überlegen. Saudämlicher Fehler. Wenn wir das nicht reißen, dann weiß ich auch nicht weiter.

  321. Schön das wir inzwischen ziemlich dominant spielen können. Fehlt nur noch, dass wir das mal in Tore ummünzen.

  322. Hut ab … die Sidestories der englischen Kommentatoren sind interessanter und informativer als den Dreck den ich mir sonst in Deutsch anhören muss.

  323. Was hat denn der Hubschrauber im Dribbling gut gemacht? Pures Glück.

  324. @349

    In der 70. kommt Maddin. Der macht das.

  325. Die Caio-Vorlage für Korkmaz war vielleicht einen Tick zu weit nach hinten gespielt, aber den muss der Ümit machen.

  326. Thomas Ernst, unser Biebricher Bub zur Frage nach seiner SGE Vergangenheit.

    Zitat:“ der alte Sack, hat seinen Vertrag Jahr um Jahr verlängert. Es hat lange gedauert, bis ich mal in der 1.Liga im Tor stehen durfte.“

  327. 72% Ballbesitz. 65% gewonnene Zweikämpfe. 10:1 Torschüsse.

  328. Fehlpassquote: 9% (vs. 36%). Neun. Geht das überhaupt?

  329. Will Oka das weiße Leiberl nicht dreckig machen, oder warum erlaubt er die Ecke?

  330. Die schnüren uns hinten ein. Mit Ecken und Einwürfen.

  331. @358 Dann wird es im dümmsten Fall als verbotener Rückpass gewertet. War besser so.

  332. War doch ein Rückpass von Chris. Und Oka wäre vielleicht gar nicht rangekommen.

  333. Brotkorb fällt über seine eigenen Beine.

  334. Caio macht heute eines seiner besten Spiele für uns.

  335. Stimmt, war ein Rückpass.

  336. Caio im Sololauf. Unwiderstehlich.

  337. Vielleicht hat Skibbe sowohl Caio als auch Heller „jeden Tag ein bißchen besser“ gemacht. Reife Leistung, wenn es sich bestätigt.

  338. Eine sehr zerfahrene Partie und qualitativ auch nicht gerade hochwertig. 22 Akteure, die viel Laufen: Eine Dynamik ohne Ball, denn der verspringt immer, kullert da hin, wo er nicht hin soll.

  339. Ich stelle gerade fest, dass ich Spycher bisher nicht vermisst habe.

  340. War Altintop eigentlich schonmal am Ball?

  341. Man spielt mit Derbystar. Legende.

  342. Also dieses gepflegte Kurzpass-Spiel da hinten, das macht mich irgendwie nervös

  343. Caaaaaaaaaaiiiiiiiiiiiiioooooooooooooo!

  344. Ja Wahnsinn. Der Kaio.

  345. CAAAAIOOOO!!!

    Was e Pfund!

  346. Das IST sein bestes Spiel für uns.

  347. himself!

  348. CAAAAAAAAAAAAAAIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!!!!

  349. Caio der Toremacher

  350. Albert sein Caio, na prima.

  351. Wer auch immer die Bude von Caio vorhergesagt hat RESPEKT!

  352. Und Fenin wird kommen. Für Altintop oder Ümit, denke ich mal.

  353. und der englische Co-Kommentator erzählt gerade, wie er beim UEFA-Cup-Sieg der Eintracht im Waldstadion war

  354. Fenin beim ersten Ballkontakt im Abseits – großes Kino

  355. Kaum da, schon im Abseits.

  356. Fenin führt sich mit einer Abseits stellung ein. Aber wie der Ball vorher gelaufen ist, das war erste Klasse.

  357. Und wen ich heute überhaupt nicht vermisse ist Teber.

  358. Boah .. wasn Pfund … gerade ers in der Wiederholung gesehen … hat er doch seine Qualitäten der Caio …

  359. Wer darf Fenin noch den Sack zumachen. Bitte.

  360. Caio mit seinem besten Spiel, seit er bei uns ist.

  361. Yuchhu, Kaju!

  362. Fein, dass wir nun weiter nach vorn spielen…

  363. Wenn man bedenkt, wie viele Ihn schon abgeschrieben hatten…

    Aber jetzt scheint er doch noch einzuschlagen.

  364. ZITAT:

    “ Yuchhu, Kaju! „

    hing der Stream ?

  365. Caio vor, noch ein Tor!

  366. Caio. Mein Gott es spielen noch andere 10 Männer

  367. Altintop läuft dem Spiel doch aus dem Weg, oder täuscht das? ;-)

  368. ZITAT:

    “ Caio. Mein Gott es spielen noch andere 10 Männer „

    Und auf der anderen Seite auch noch 11. So what?

  369. CAAAIOOO, CAAAIOOO…

  370. ZITAT:

    “ Altintop läuft dem Spiel doch aus dem Weg, oder täuscht das? ;-) „

    Der ist leider der schwächste Eintrachtler heute.

  371. ZITAT:

    “ Altintop läuft dem Spiel doch aus dem Weg, oder täuscht das? ;-) „

    mit den Schuhen wollte ich auch nicht im Fernsehen zu sehen sein wollen

  372. das sieht mir gerade zu leicht aus

  373. Kein Abseits!

  374. Altintop tauscht mit Fenin und schon fällt das 3:1, leider Abseits gepfiffen. War aber eher gleiche Höhe.

    Und jetzt Dedic mit der Risenchance zum Ausgleich.

  375. War übrigens gut von Altintop. Zusammen mit Fenin könnte das was werden.

  376. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Caio. Mein Gott es spielen noch andere 10 Männer „

    Und auf der anderen Seite auch noch 11. So what? „

    Smile

  377. Den Sack zumachen…das müssen wir noch lernen..aber ansonsten…einfach Klasse!

  378. Ochs geht. Heller kommt.

  379. ALABA!!!

    (warum sieht man nichts von Fuchsl?)

  380. Es wird Heller

  381. Fenin ist immer da, wo es brennt ;)

  382. Eigentlich haben wir den Sack schon zugemacht. Aber der Linienrichter war nicht mit uns…

  383. Caio! Emergenz!

  384. Also Altintop empfiehlt sich heute nicht für eine Vertragsverlängerung.

  385. mutig von Skibbe. Aber muss Heller gerade jetzt zeigen dürfen, ob das letzten Samstag ein One-Hit-Wonder war?

  386. Caio hat wieder ne Ecke rausgeholt!!!!

  387. Caio spielt durch? Das ich das noch erleben darf…

  388. Teber für Altintop.

  389. @420 Er empfiehlt sich für „Bruchhagens Konditionen“.

  390. ZITAT:

    “ Caio spielt durch? Das ich das noch erleben darf… „

    du darfst. Altintop geht Tebär kommt.

  391. Oh, jetzt steigt die Fehlpassquote, Teber kommt.

  392. Teber Ohgottogottogott.

    Für Alti. Gleichwertiger Wechsel.

  393. „Teber is a player with a lot of technical quality“

  394. „Teber is a player with a lot of technical quality“

    Kann er Autos reparieren, oder was?

  395. Oka Herr der Fliegen.

  396. Oka ist und bleibt eine Wundertüte.

  397. ZITAT:

    “ Oka ist und bleibt eine Wundertüte. „

    Aber zum Glück ist Bochum harmlos; nur jetzt kein dummes oder sonstiges Tor kassieren!

  398. Noch 2 Minuten.

  399. 90 min. Caio. Halleluja.

  400. +2 Minuten

    Karl, mei Drobbe

  401. Auswärtssieg!

  402. AUSWÄRTSSIEG!!!!

  403. Montag bittet Skibbe zum Laktat!

  404. das zweite Spiel in Folge gedreht. 5. Auswärtssieg.

    Sehr schön. Das Wochenende kann kommen!!

  405. HUUUAAAA!!!

    Historisch. Der 4. Sieg in Bochum überhaupt.

  406. Stark. Gegen Bayern UND Bochum in einer Saison gewonnen, gab’s das überhaupt schonmal?

  407. Aus, aus, aus, das Spiel ist aus!!! Hach wie isses schön im Frühling :-)

  408. Sauber … sah ungefährdet aus in den 30 Schlussminuten deren ich ersichtig wurde.

  409. Für alle Zeit, Sportgemeinde Eintracht!

  410. Super! Es war verdienter Sieg. Europa die Eintracht kommt aber so was von gewaltig!!!!

  411. Wir können nicht mehr direkt absteigen. Jetzt mal schauen, ob wir nicht nächste Woche Leverkusen Ärgern können.

  412. ZITAT:

    “ Stark. Gegen Bayern UND Bochum in einer Saison gewonnen, gab’s das überhaupt schonmal? „

    Klar, soweit ich mich erinnere 6:0 gegen Bayern und 6:0 gegen Bochum.

  413. Erster Sieg in Bochum seit 1995. Ja!

  414. @449

    gut, dann gibt’s ja noch Ziele für nächstes Jahr…

  415. DamenundHerren:

    Soeben hat sich Skibbes Vertrag verlängert.

  416. ZITAT:

    “ DamenundHerren:

    Soeben hat sich Skibbes Vertrag verlängert. „

    Schon mit 41 ?

  417. Mein pUAI steht derzeit auf +6, das ist ein Allzeitrekord.

  418. Dieser brasilianische Brasilianer, hat mir gut gefallen.

  419. Schon mit ♡40♡

  420. pUAI auch hier auf +6. Delirium. Völlig unrealistisch im Grunde.

  421. @Albert C.

    Beim dörflichen Sammelglotzen hier mehrfach (!) Standing Ovations für IHN !

    Eintracht :-))

  422. @457

    Isaradler, ein Bruder im Geiste! :-)))

  423. Danke Michael.

    Du hast der Mannschaft den Teamgeist und das fehlende Selbstvertrauen an die eigene Stärke zurückgegeben

    Es scheint selbst bei Caio zu funktionieren.

  424. Das Mutterschiff hat schon einen ersten Bericht online, auch wenn es nur eine dpa-Meldung ist:

    http://www.fr-online.de/in_und.....eiter.html

  425. Rewirpower-Stadion

  426. Gibt es Autocorsos in FFM? Straßenfeste in den brasilianischen Vierteln?

  427. Erma Ruhe im Spiel bringen. In Bochum ist getz Panhas am Schwenkmast.

  428. ZITAT:

    “ Gibt es Autocorsos in FFM? Straßenfeste in den brasilianischen Vierteln? „

    jetzt muss ich echt lachen. geil

  429. Bin völlig euphorisiert. Die Jüngeren mögen einen gewissen unterbewußten Anspruch auf einen Sieg in Bochum haben. Bis heute Abend aber war ein solcher seltener als ein DFB-Pokal!

  430. ZITAT:

    “ Bin völlig euphorisiert. Die Jüngeren mögen einen gewissen unterbewußten Anspruch auf einen Sieg in Bochum haben. Bis heute Abend aber war ein solcher seltener als ein DFB-Pokal! „

    Wir kennen doch unsere Pappenheimer, gelle????

  431. Das ist besser als Licher Cup. Schoppe-Gert möge mir verzeihen!

  432. „Du hast der Mannschaft den Teamgeist und das fehlende Selbstvertrauen an die eigene Stärke zurückgegeben“

    Das scheint wohl zu stimmen.

    Eine mutige, selbstbewusste Spielweise, egal wer verletzt und spielfähig ist, zeichnet uns mittlerweile fast aus.

    HZ 1 war sowas von souverän bzw Bochum sowas von unterirdisch, dass sie sich wohl für das 1-0 geschämt haben. Ich verstehe nur nicht, warum in HZ ein nicht vermehrt Caiomäßig aus 20 m geballert wird und warum so viel klein klein durch die Mitte? Flanken, Flanknen, Flanken, irgendwann wirds schon gefährlich. So: immer festrennen mit dem Kopf durch die Wand und nichts draus gemacht. Optisch sowas von überlegen, aber Torchancen = Mangelware.

    HZ:

    Bochum erweckt. Eine andere Mannschaft. Die Eintracht hat Probleme. Wir können froh sein, dass ER das 2-1 reinballert. Sonst geht das Spiel evt noch in die Hose.

    Fazit:

    Schön gespielt, aber viel zu wenig aus der spielerischen Überlegenheit gemacht.

    Beste:

    Jung, Schwegler, Chris, Bratwurst Horst, Meier

  433. Wünche euch ein schönes Wochenende.

  434. Wir sollten nur mehr in Rot spielen! Heuer 3x, auswärts vs Hertha, BVB und Bochum, ERgebnis bekannt.

  435. Was ein souveränes Ding – schade, daß das 3:1 nicht gewertet wurde, man hätte dann doch tatsächlich mal in Ruhe Fußball gucken können.

    Werde morgen traditionsbewust das KFZ waschen und mir anhören, wie ALLE anderen verlieren.

  436. Nach dem gefühlten Champions-League-Sieg gegen die Bayern, nun auch mal nachgelegt beim gefühlten „Zweitliga“-Spiel in Bochum. Wann gab es das zuletzt.

  437. ALEX MAYÄ, IST DER NEUE JONES !!!

  438. Wir sind topfit für unsere Vietnam-Tour nach der Saison. Jetzt gilt es den Schongang einzulegen, denn die Zillertaler Kneipen-11 wartet ja auch noch auf uns im Sommer. Die können wir dieses Jahr packen!

  439. da sagt der Maltritz (war es glaub ich) „Die Eintracht war so stark, wir können froh sein nur 2:1 verloren zu haben“.

    Ach, ein tolles Wochenende :-)

  440. „ALEX MAYÄ, IST DER NEUE JONES !!!“

    Unsinn, Alex ist ein prima Charakter.

  441. Und sogar der Große Vorsitzende besteht nicht mehr darauf, dass Zement eine Halbwertszeit von etwa 5.000 Jahren hat.

    Die Eintracht im Frühjahr 2010. Ich begreife sie seit letzten Samstag 17.20 Uhr auch nicht mehr. Und sie gewinnt selbst in Bochum. G.E.I.L.

    Wer war noch gleich der Meinung, wir würden in der Rückrunde nichts mehr erreichen? Skibbe und Dieter?

    Ihr habt keine Ahnung…;-)

  442. An alle CAIO nörgler

    und was sagt Ihr

    nun!!!!!!!!!!!!!!!!!

  443. Leverkusen? Wech hau’n!

  444. Das war ein geiles Spiel.

    Skibbe bekommt Caio schon hin für die nächste Saison.

    Europa wir kommen.

  445. ZITAT:

    “ Leverkusen? Wech hau’n! „

    Leverkusen sehe ich ganz relaxed.

    Richtig Wech hau’n müssen wir Hertha und die Mainzelmännchen.

  446. ZITAT:

    Beste:

    Jung, Schwegler, Chris, Bratwurst Horst, Meier „

    Hast mich vergessen.

  447. @Eurobabocaio

    Aber so weit simmer noch nicht – mach erstmal 2 gute Spiele hintereinander, dann sprech ich Deinen Namen aus.

  448. Zurück aus dem Stadion. Habe selten ein so dominantes Auswärtsspiel gesehen. Meine Bochumer Freunde huldigen uns. Geile Scheiße.

  449. Bochum huldigt den Horst. Für mich wieder unser bester Mann heute.

  450. Zurück vom Sammelglotzen aus der Gartenklause.

    Sektion Nord.

    AUSWÄRTSSIEG!

    So kanns gerne weiter gehen.

    Leverkusen ist wichtig.

    Mit denen haben wir noch eine Rechnung offen.

  451. Ich möchte anmerken: Eine große Kür abgeliefert und jetzt sauber die Pflicht absolviert.

    Als Fahrstuhl- und Zweitligageprägter, somit gewachsener Nichtmeister, -europa- oder -dfbpokalsieger, außerdem zwanghaft dem Nichtabstieg Verpflichteter, gefällt mir die Entwicklung die die SGE gerade durchmacht: Habe ich vor zwei Jahren noch verzweifelt auf Spiele gehofft die gedreht werden sollten oder die gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel gewonnen werden, so kann ich mich inzwischen doch hin und wieder mal auf das eigentliche Spiel, Kombinationen oder Stafetten konzentrieren. Diese zwei letztgenannten Elemente kommen inzwischen einfach häufiger vor, in den 90 Minuten, die die Eintracht eben inzwischen nicht mehr nur gegen den Ball arbeitet, sondern mit ihm.

    Prinzipiell hätte ich auch noch fünf weitere Jahe den Funkelschrein poliert, bin aber zu der Überzeugung gelangt, dass HB mit MS einen tatsächlich die SGE weiterentwickelnden Trainer verpflichtet hat.

    Allerdings wirklich spannend wird im ewigen Auf und Ab der Bundesliga (siehe Stuttgart, Wolfsburg, Hoffenheim, Bremen aber auch Gladbach, Köln, Mainz, Hannover und vor allem Hertha), ob das vorhandene Zweiergespann aus Manager und Trainer, welches ja quasi in Personalunion den Posten des Sportdirektors besetzt, in den nächsten Halbjahren (bei wahrscheinlich ähnlicher Höhe des Budgets) eine weiterhin effektive Revitalisierung des Kaders bewerkstelligt, ohne in größere Abstiegsverlegenheit zu geraten.

    Unabhängig davon wage ich zu begreifen, dass in diesem Zusammenhang ein wenig Diva dem Ziel der Etablierung in der oberen Tabellenhäfte nicht abträglich ist.

  452. Die Sieger-GEN Einpflanzung gelingt offensichtlich so nach und nach.

    Dominanz, Ordnung, Ruhe bewahren, Taktikschulung, nach einer Führung nicht nachlassen sondern noch einen Stürmer bringen, Ehrgeizig sein, Pass-spiel bis zum erbrechen üben, Selbstbewußtsein, sich nicht mit der, angeblich zementierten Lage, abfinden.

    Schön war auch das Interview mit HB, der nun auch nichts mehr ausschließen will. Und natürlich das Intwerview mit MS, der den 6. Platz kaum erreichbar sieht.

    Da haben die beiden sich wohl nun in der Mitte getroffen.

  453. ZITAT:

    „Da haben die beiden sich wohl nun in der Mitte getroffen.“

    Zumindest für diese Saison ;-)

  454. zurück vom Sammelglotzen – Sektion Österreich – YEAH!!!

  455. Sauber. 41 Punkte. Mehr hatte ich meiner Eintracht nicht zugetraut vor der Saison. Jetzt kommt die Zugabe. Ganz sauber. Caaaioooo!

  456. ZITAT:

    “ Der Auftritt von Vettel war doch grosse Klasse. Und hat Tuchel doch erst so richtig als schlechten Verlierer entlarvt. „

    YEAH !!!

  457. Ein glücklicher Sieg!

    Und das trotz 90 min. Kaju! Wie gut, daß die anderen 10 seine Fehler ausgebügelt haben!

  458. Meine Prognose war Platz 12 mit 41 Punkten. Ich bin mir inzwischen relativ sicher, dass sie nicht eintreffen wird. Und das ist gut so!

  459. Im Vorbeigehen Bochum weggeklatscht, so gehört das.

  460. ZITAT:

    “ Meine Prognose war Platz 12 mit 41 Punkten. Ich bin mir inzwischen relativ sicher, dass sie nicht eintreffen wird. Und das ist gut so! „

    Naja…. kann noch so ziemlich alles passieren ;)

  461. steht auf, wenn ihr Adler seid!

  462. jetzt könnt ihr euch wieder hinlegen.

  463. lässige 500 :)

  464. Das ist diese Saison, wenn ich mich nicht verzählt habe, das vierte Spiel das wir nach Rückstand noch gewinnen konnten.

  465. Ich danke dafür,

    dass ich Nikolov in der ersten Halbzeit als einen Libero gesehen habe,

    dass ich mit meinem Papa noch einmal einen Auswärtssieg sehen durfte,

    und dass (ganz eigensinnig) ich gleich meine Jugendliebe flach lege.

    Ps.:

    Im Eintracht-Archiv oder beim Kid gab es mal einen Artikel über das Schöppche(so nen dämlicher Ackergaul, den bräuchte ich dringend)

  466. So wir haben zusammen noch einmal das 3:3 gegen Bayern geguckt.

    MIt einem Weber, Bein und Möller. Jetzt kann ich den Spruch mit dem Schimpansen verstehen.

    Vielen Dank dafür.

    Wir sind Frankfurt!

  467. 3B, du hattest recht: ein 1:1 wäre besser gewesen!

  468. traber von daglfing

    Caio hat heute sein bestes Spiel bisher für uns gemacht, wobei ich da noch weit mehr Potential sehe, da die Ewignörgler auch schon damit aufhören, ihn immer als den teuersten Einkauf EVER vorzustellen …

  469. traber von daglfing

    Hier noch mein Zitat des Abends aus der Prawda :

    „…Die Hessen behaupteten den Ball, Korkmaz passte auf Caio, und der Brasilianer nagelte das Spielgerät aus 20 Metern humorlos ins linke untere Eck – 1:2 (64.).“

    „…nagelte das Spielgerät humorlos…“

    Hach – Schee !!

  470. Früher war mehr los.