Eindrücke aus Linz Von imaginären Scheunen und ebensolchen Sprüngen in der Schüssel

Sause in Österreich. Foto: Ingo Durstewitz.
Sause in Österreich. Foto: Ingo Durstewitz.

So, liebe Leute, will mich mal aus Linz melden.  Ist ganz nett hier, abends flanieren wir an der Donau entlang zum Italiener, den uns der gute alte Markus Weissenberger empfohlen hat, der ja hier in Linz wohnt. Es gibt Pasta, Bier und Eis – und dann schlendern wir zurück. Sieht ein bisschen aus wie am Mainufer, aber nur ein bisschen.

Tagsüber sitzen wir im immerhin 25 Kilometer entfernten Schlosshotel irgendwo in der Pampa zusammen und hacken unsere Texte runter. Die mittlerweile berühmte Scheune (was für eine Scheune eigentlich?) haben wir noch nicht gefunden. Aber wir bemühen uns.

Womit wir ja schon bei Paul Scharner wären. Die ganze Geschichte mutet etwas, na ja, merkwürdig an. Keiner weiß, was er hier eigentlich macht. Probetraining? Fithalten? 20. Feldspieler? Komisch alles.

Denn so richtig, so scheint es, will die Eintracht den Paule ja nicht. Aber wer weiß. Vielleicht ist die Not ja groß.

Ich will einfach nur mal kurz die ersten Eindrücke schildern, ganz und gar subjektiv. Ist ein netter Kerl, der Paul, dem ja nachgesagt wird, er habe einen Riss in der Schüssel. Das hat der Hübner-Bruno gesagt. Hat er aber nicht. Also den Riss in der Schüssel. Hat auch der Hübner-Bruno gesagt.

Im ersten Training mit Ball verhielt sich der Scharner meist so, dass er nix falsch macht. Kann man ja verstehen. Aber der erste Eindruck war dennoch, sagen wir, ausbaufähig. Aber, um Gottes willen, was will das schon heißen, wir sind ja nur einfache Fußball-Beobachter. Ich hätte damals nach zwei Trainingstagen auch Haus samt Hof verwettet, dass ein gewisser Nikola Petkovic nicht verpflichtet wird. Dann wäre ich jetzt zwar nicht unbedingt ärmer gewesen, weil ich weder Haus noch Hof habe, aber immerhin bin ich bis heute um die Erkenntnis reicher, dass das geschulte Auge mehr sieht. Und: Scharner ist ja auch nicht Petkovic. Dennoch: Was bei mir bleibt sind – Zweifel.

Aber das muss nix heißen, war nur ein läppisches Training in einer ganz neuen Mannschaft. Also nehmt das nicht so ernst. Ist halt nur so ein Gefühl.  

Scharner ist immerhin bei den vielen, vielen Läufen in hohem Tempo am Nachmittag nicht eingebrochen, hat sich redlich bemüht, an Meiers Fersen kleben zu bleiben. Was ihm nicht leicht fiel. Aber doch leichter als dem Hoffer-Jimmy, der total platt war und seiner Gruppe nur noch mühsam und mit gehörigem Abstand folgen konnte. Auch Oczipka, Schwegler und Demidov kamen nicht mehr ganz mit.

Nun denn, ich gehe ins Bett, auch morgen ist wieder ein Tag. In der Früh‘ wird Fußball gespielt in der Hitze, am Nachmittag steht eine Radtour an. Also für die Herren Profis. Wir werden dann wohl an der Donau entlanglaufen. Ist auch nicht schlecht.

So long, rock on, Ingo

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Der mittellose, einfache Fußball-Beobachter vergrätzt mit seinem Petkovic-Vergleich die Daheimgebliebenen. Nach der neuerlichen Erwähnung von A. Wolf sind wir hier für zügige Kaderkomplettierung, damit Letztgenannter an uns vorübergeht. Pro Scharner!

  2. Schöner Artikel mit beiner erfrischenden Schreibe vom Durstewitz-Ingo. Chapeau.

    Wobei, der Scharner-Paul muss ja schon was können. Sonst hätte er doch in der Premier League nicht insgesamt 200 und in den letzten zwei Jahren 60 Spiele gemacht.

    Mein englischer Kollege, seines Zeichens ManCity-Suppoorter meinte auf jeden Fall er sei ein Guter.

  3. Hätte da ein b günstig in gute Hände abzugeben.

  4. Scharner dient den Verantwortlichen doch nur, um beim Zambrano Transfert Druck auf die Gegenseite aufzubauen.

  5. Alles eine Frage des Preises (Gehalt, Vertragslänge und Optionen).

    Am Ende wird es dann ein noch nicht Kolportierter ;-).

  6. gude morsche,

    dass der Scharner Paule sich vom Löwen Jogi nix gefallen hat lassen, macht ihn ja schon sehr sympathisch, aber da is ja auch noch Zambrano.

    Und dass der Bamba in trainingsfreier Zeit 4 Kilo ABgenommen(FR) hat, deute ich ja gefährlich nahe der Schwindsucht (aber ich hab ja von nix keine Ahnung).

    Also: uffpasse!

  7. bei: macht den Scharner sehr sympathisch fehlt: Er ist also routiniert mit schwierigen Trainern.

  8. Ingo hätte mal Haus und Hof verwetten sollen, dass Petkovic nicht überzeugen wird. Einfach in so ne unverbindliche Politikersprache abdriften und schon hätte er es hinterher natürlich bereits vorher gesagt gehabt.

    Bringt Probetraining eigentlich wirklich was? Kann man danach seriös beurteilen, ob ein Spieler was taugt oder nicht? Ist für mich ähnlich wie Youtube-Scouten.

  9. Einen guten Morgen

    Scharner ist bestimmt ein guter. Aber Perspektivespieler?

  10. ZITAT:

    “ Scharner dient den Verantwortlichen doch nur, um beim Zambrano Transfert Druck auf die Gegenseite aufzubauen. „

    Sehe ich genauso.

    Im übrigen scheint Scharners Problem nicht seine Schüssel, sondern sein Berater zu sein.

  11. ZITAT:

    “ Im übrigen scheint Scharners Problem nicht seine Schüssel, sondern sein Berater zu sein. „

    Immerhin, einen Luxuswagen müsste der Verein also nicht stellen ;-).

  12. Scharner? Banthapodo!

    Ich will Zambrano.

  13. Petkovic? Der war ein Zauberer am Ball. Und wer sagt mir, dass es nicht der Sundermann war, der sich als Scharner verkleidet auf den Trainingsplatz schlich? Dem Sundermann traue ich alles zu. Hatte ich das schon mal erwähnt?

  14. Gründel-Heinz, wie kommst Du denn darauf?

  15. Ohnehin sollte man ab einem gewissen Alter finanziell unabhängig sein und mehr aus Spaß an der Freude spielen wollen.

    Der Berater kann sich ja derweil um seine anderen – jüngeren – Pferdchen kümmern, so er denn welche hat.

  16. ZITAT:

    “ Gründel-Heinz, wie kommst Du denn darauf? „

    Siehe den im Eingangsbeitrag verlinkten FR-Artikel.

  17. Es war nicht die Scheune, es gibt auch einen Hinterhof. Wo sich dieser Leif überall rumtreiben tut.

  18. Valentin Hobel. Ich warne.

    Da könnten Späne fallen.

  19. Man schickt schickt Mo und Gekas aus nachvollziehbaren Gründen weg und beschäftigt sich dann mit einem der seine Trainer als Feind betrachtet? Dies scheint mir aber nicht der Weisheit letzter Schluß zu sein.

  20. Is auch egal. Ich will heute den Stürmer sehen, sonst mache ich einen Zwergenaufstand.

  21. Gründel, Dein Fehler ist, dass Du Dich zu sehr mit Kleinigkeiten aufhältst. Positive Spannungen sind jetzt unsere Philosophie. Hellmann vs. Bruchhagen. Trainer = Feind. Das sprengt Zement!

  22. Noch 365 KM bis Frankfurt. Auf gehts.

  23. Lieber einen soliden Zambrano als einen großen Zampano.

  24. Lieber den Scharner als ein Wolf der noch nicht einmal gut genug für die 2 te franz. Liga ist.

    Der Scharner wäre mal ein Spieler der auch mal den Mund aufmacht,sowas fehlt der SGE nämlich schon länger.

  25. Was der Paule wohl zum Training von Skippy gesagt hätte…? ;)

    Wenn machbar, was würde gegen eine Verpflichtung sprechen? Die Bundesliga, also die deutsche, fehlt doch noch in seiner Vita.

  26. ZITAT:

    “ Lieber den Scharner als ein Wolf der noch nicht einmal gut genug für die 2 te franz. Liga ist.

    Der Scharner wäre mal ein Spieler der auch mal den Mund aufmacht,sowas fehlt der SGE nämlich schon länger. „

    +1

  27. Es mangelt uns an Führungsspielern? Woran merkt man das?

  28. ZITAT:

    “ Es mangelt uns an Führungsspielern? Woran merkt man das? „

    Indem man sich den Kader anguckt…

    Da sehe ich Butscher….mit Abständen ein Schwegler und dann???

  29. Dann kommt T.Legat. Ich hab da vollstes Vertrauen

  30. ZITAT:

    “ Dann kommt T.Legat. Ich hab da vollstes Vertrauen „

    Geiler Typ….ich kann nicht trainieren mein Vater ist gestorben.

  31. ZITAT:

    “ Siehe den im Eingangsbeitrag verlinkten FR-Artikel. „

    Lesen wird klar überbewertet.

  32. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es mangelt uns an Führungsspielern? Woran merkt man das? „

    Indem man sich den Kader anguckt…

    Da sehe ich Butscher….mit Abständen ein Schwegler und dann??? „

    Ich glaube, die Position als Führungsspieler muss man sich in jeder Mannschaft erarbeiten. Dass wir keine zu haben scheinen, könnte auch daran liegen, dass die Mannschaft in den letzten beiden Jahren zu 70 % ausgewechselt wurde. Spycher galt in seinem ersten Jahr bei der Eintracht auch nicht unbedingt als Führungsspieler, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

  33. Der Führungsspieler ist die Mannschaft.

  34. @33 Das wird aber auch erst funktionieren, wenn sich die Mannschaft besser kennt. Sollte es funktionieren, kann die sportliche Leitung dies als persönlichen Erfolg verbuchen.

  35. @34: Das stimmt. Sie eben müssen eingespielt sein und über Geschlossenheit und eine starke Defensivleistung kommen. Da zum Einspielen mit der tatsächlichen IV nun kaum noch Zeit bleibt werden die ersten 10 Spiele mies, darauf wette ich.

  36. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Lieber den Scharner als ein Wolf der noch nicht einmal gut genug für die 2 te franz. Liga ist.

    Der Scharner wäre mal ein Spieler der auch mal den Mund aufmacht,sowas fehlt der SGE nämlich schon länger. „

    +1 „

    Ich leg mich jetzt mal fest. Ich will den Mellberg. Punkt!

  37. ZITAT:

    „Da zum Einspielen mit der tatsächlichen IV nun kaum noch Zeit bleibt werden die ersten 10 Spiele mies, darauf wette ich. „

    Und Du wiirst sicher auch noch festlegen, was „mies“ bedeutet.

  38. Wir brauchen richtige Drecksäcke als Führungsspieler. Kannibalen. So wie Xavi oder Iniesta.

  39. Vielmehr spricht in meinen Augen für den Scharner, dass er offensichtlich verrückt ist. Das gefällt. Wenn schon versagen, dann bitte exzentrisch.

  40. Also, wenn es mit Zambrano nicht klappen sollte, dann doch lieber einen Paul Scharner, „der aneckt” (auch schon mit Joachim Löw, was ich eher positiv bewerten würde) und „dem ein Ruf wie Donnerhall vorauseilt und der als Querkopf gilt”, als diesen Treter aus Nürnberg (der z.Zt. in Frankreich „spielt”). Den. Will. Ich. NICHT!!!

  41. „Und Du wiirst sicher auch noch festlegen, was “mies” bedeutet. „

    Lass mich kurz nachdenken… nö.

  42. ZITAT:

    “ „Und Du wiirst sicher auch noch festlegen, was “mies” bedeutet. „

    Lass mich kurz nachdenken… nö. „

    Och komm, wenigstens so im Nachhinein, also nach den zehn miesen Spielen. Das müßte doch drin sein.

  43. Ich leg mich jetzt mal fest. Ich will den Mellberg. Punkt! „

    Ich auch!

  44. Ist Mellberg charakterlich überhaupt einwandfrei? Welchen Torjubel hat er?

  45. Nach der gestrigen Diskussion brauchen wir wahrscheinlich Turnvater Jahn..

  46. ZITAT:

    “ Nach der gestrigen Diskussion brauchen wir wahrscheinlich Turnvater Jahn.. „

    Du hingegen brauchst Frau Sharapova. :-)

  47. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nach der gestrigen Diskussion brauchen wir wahrscheinlich Turnvater Jahn.. „

    Du hingegen brauchst Frau Sharapova. :-) „

    Umgekehrt wird ein Schuh draus. Umgekehrt.

  48. ZITAT:

    „Du hingegen brauchst Frau Sharapova. :-) „

    Die schreit so schön.

  49. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Und Du wiirst sicher auch noch festlegen, was “mies” bedeutet. „

    Lass mich kurz nachdenken… nö. „

    Och komm, wenigstens so im Nachhinein, also nach den zehn miesen Spielen. Das müßte doch drin sein. „

    Na gut. Nach den 10 Spielen, da leg ich mich total fest. Absolut. Ob sie dann mies waren. Oder eher dufte.

    Aber mal im Ernst: Nach dem Abstieg ist der Stamm weitestgehend zusammengeblieben. Wir hatten trotzdem Mühe, uns erst mal an die 2. Liga zu gewöhnen. Die Ergebnisse haben aber gestimmt.

    Sagen wir’s mal so: die erste Liga wird uns nicht erlauben, nach mäßigen Spielen und einer Findungsphase dennoch ordentlich Punkte einzuheimsen.

  50. Mel(l?)berg, ist der noch so gut wie vor 6-4 Jahren?

    Zambrano kenn´ich zumindest mal vom Namen her, Scharner kann meinetwegen gerne nen leichten Schatten / einen eigenen Umgang mit Autoritätspersonen (sogenannten) haben (Bruder im Geiste), solange sich dies nicht auf seine Leistung abfärbt.

    Ich würde eher gerne wissen wo-wann dieser Michanski(spell?) / Volland /Dezko / Rosenberg / Stürmer X seinen Erstauftritt hat *nerv*

    P.S. Andreas Wolf? Der mal gerne –ungeschickt- aber natürlich nie böswillig abgrätscht? Neh.

    Ja, ich weiß es heißt ein Arsch ist so einer nur in der -anderen- Mannschaft. Trotzdem, manche Spieler haben so einen Bonus bei mir nicht mehr.

  51. ZITAT:

    “ Ist Mellberg charakterlich überhaupt einwandfrei? Welchen Torjubel hat er? „

    Hmmm, naja …

    http://youtu.be/wHmk5Drgu4U

    Aber ich finde, darüber sollte man großzügig hinwegsehen. PRO Olof!

  52. So. Benötige Lebenshilfe. Ein Kunpel von mir macht u.a. Autotransporte.

    Nächste Woche gilt es, einen PKW in Saint Tropez auszuliefern. Also das Ding aufm Hänger und mit Gespann gen Frankreich (igitt).

    Von der Zeit und der Maut her, scheint die Strecke Basel / Genua OK – habe aber Hemmungen mit schwerem Gerät die Alpen zu durch-/ überqueren.

    Hat einer der Damen oder Herrn diesbezügliche Erfahrungen?

    Verbindlichsten Dank.

  53. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist Mellberg charakterlich überhaupt einwandfrei? Welchen Torjubel hat er? „

    Hmmm, naja …

    http://youtu.be/wHmk5Drgu4U

    Aber ich finde, darüber sollte man großzügig hinwegsehen. PRO Olof! „

    Haaahaa :)

    Er scheint die Hüfte recht locker sitzen zu haben. Das wird hier nicht jedem gefallen.

  54. @52: Schiri, wir wissen wo Dein Auto steht – Ergänzungsspieler hat’s, Ergänzungsspieler hat’s!

  55. „Ein Kunpel von mir macht u.a. Autotransporte.“

    Ah, die Art von Kumpel kenn ich. Bringt ein paar Gramm von diesem „u.a.“ mit!

  56. ZITAT:

    “ Sagen wir’s mal so: die erste Liga wird uns nicht erlauben, nach mäßigen Spielen und einer Findungsphase dennoch ordentlich Punkte einzuheimsen. „

    Hat sie Augsburg die letzte Saison doch auch erlaubt.

  57. Stressfreier ist mit Sicherheit durch Frankreich zu fahren – staugefährdet ist da vor allem der Großraum Paris. Am Besten mittags oder nachts passieren. Kostentechnisch dürfte sich das Ganze wohl nichts geben, da die Vignette in der Schweiz für den Hänger extra bezahlt werden muss. Wenn also die Vignetten nicht schon vorhanden sind würde ich die Strecke durch Frankreich favorisieren.

    Bezüglich der Durchquerung der Alpen kann ich Deine Bedenken nicht ganz verstehen – wenn er das gewerblich macht ist doch mit Sicherheit ein entsprechend motorisiertes Zugfahrzeug vorhanden, oder?

  58. 51 vor 56. Das Internet macht’s möglich.

  59. Vor Genua isses aber extrem kurvig. Das ist mit Gespann kein Spaß. Und das geht dann auch noch weiter. Ich würd eher über Genf Grenoble( Null Verkehr) und Marseille fahren

  60. ZITAT:

    “ Vor Genua isses aber extrem kurvig. Das ist mit Gespann kein Spaß. Und das geht dann auch noch weiter. Ich würd eher über Genf Grenoble( Null Verkehr) und Marseille fahren „

    Würde ich auch so machen. Die Vignette durch die Schweiz ist billiger als die Maut für die einfache Strecke aussenrum.

  61. 57 – yo, das ist irgendsoein Land Rover PS / Hubraummonster – denke weniger an uns als an die andere LKW, diewo sich mit 55 gegenseitig überholen.

    …und da ist es ggf. mit einem Gespann nicht so einfach auf einen 100er Schnitt zu kommen.

    Gründelsche – die Strecke Genf – Grenoble wird von allen Routenplanern ignoriert. Seltsam.

  62. Peinlich peinlich – nachdenken hilft manchmal. Saint- Tropez ist viel weiter östlich als vermutet. In dem Fall Freiburg – Mulhouse – Lyon usw. Für Lyon gilt allerdings das gleiche wie für Paris – entweder um die mittagszeit oder nachts passieren.

  63. Ahhh – man muss halt FFM – Genf und Genf – Saint Tropez eingeben.

    Sieht auch hübsch aus. Man spart sich dieses Italien, minimiert Frankreich und bucht die Schweiz über Flat Rate.

    Sauber. Vielen Dank.

  64. @61

    Ich bin die mal auf dem Weg nach Portugal gefahren. Weil ich in der Schweiz gepennt hatte und den Abzweig verpasst hatte. . Ich hatte Zeit und bin einfach weitergefahren . Im Nachhinein ein Glücksfall. Man fährt fast alleine auf einer dreispurigen Autobahn ohne Schlaglöcher etc. Perfekt und man sieht noch was. Mont Blanc etc. Außerdem umfährt die knubbelige Stelle bei Lyon.

    wenn mans nicht eilig hat, eine Option.

  65. Interessante Alternative über Grenoble zu fahren – muss ich bei Gelegenheit mal testen. Danke

  66. ZITAT:

    “ @61

    Ich bin die mal auf dem Weg nach Portugal gefahren. Weil ich in der Schweiz gepennt hatte und den Abzweig verpasst hatte. . Ich hatte Zeit und bin einfach weitergefahren . Im Nachhinein ein Glücksfall. Man fährt fast alleine auf einer dreispurigen Autobahn ohne Schlaglöcher etc. Perfekt und man sieht noch was. Mont Blanc etc. Außerdem umfährt die knubbelige Stelle bei Lyon.

    wenn mans nicht eilig hat, eine Option. „

    Ich bin das schon zigmal gefahren. Ganz eindeutig der beste Weg.

  67. Die Autobahn von Alessandria – Genua – Nizza macht dich fertig wenn Du Gespannfahren nicht gewohnt bist .

    Hoch , runter , eine Kurve und ein Tunnel nach dem anderen.

    Fahre über Mühlhausen , Besancon , Lyon ( nicht über

    die Stadtautobahn ) auf die Rhoneautobahn und dann über die Provenceautobahn nach Frejus und von da nach Saint-

    Tropez.

  68. @67 Die Strecke über Besancon nach Lyon ist teurer (und nicht kürzer) als die durch die Schweiz.

  69. Danke Danke Danke.

    Die Community der letzten ehrlichen Roßtäuscher ist in Eurer Schuld und legt beim nächsten Kauf eines ewig jungen Gebrauchten einen Satz Fußmatten GRATIS dazu.

  70. Die Strecke die er dir da Vorschlägt ist aber nicht so schön vor allem will er erst durch Grenoble was dauert und nach Grenoble hört dann irgendwann die Autobahn auf und man fährt nur noch Landstraße durch die Provence. Lieber zwischen Grenoble und Lyon durch und die Autobahn nehmen die ist in Frankreich sehr angenehm zu fahren. Für mein persönliches Empfinden aber wesentlich Teurer als die italienische Autobahn.

  71. Durch die unbeleuchteteten italienischen Tunnel bitte die Dreiklangfanfare nicht vergessen

  72. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sagen wir’s mal so: die erste Liga wird uns nicht erlauben, nach mäßigen Spielen und einer Findungsphase dennoch ordentlich Punkte einzuheimsen. „

    Hat sie Augsburg die letzte Saison doch auch erlaubt. „

    War bei denen der Umbruch auch so groß, wie jetzt bei uns?

    Natürlich kann es sein, dass die Truppe sich schnell findet und ein Rädchen ins andere greift. Ich habe da bei unserem Auftaktprogramm und dem Umbruch aber meine Zweifel.

    Von den ersten 10 Spielen rechne ich mir nur gegen den HSV, Freiburg, Gladbach und Fürth was aus. Die anderen Truppen sind alle zu gut und zu eingespielt. 10 Punkte aus den ersten 10 Spielen wäre für mich ein Erfolg. Macht doch auch nix. Die Mannschaft ist gut zusammengestellt und wird von der Qualität her die Liga halten, wenn sie sich findet.

  73. Also schon über Genf fahren und kurz nach Genf in Frankreich kann man halt machen. Annecy ist eine recht hübsche Stadt

  74. ZITAT:

    “ So. Benötige Lebenshilfe. Ein Kunpel von mir macht u.a. Autotransporte.

    Nächste Woche gilt es, einen PKW in Saint Tropez auszuliefern. Also das Ding aufm Hänger und mit Gespann gen Frankreich (igitt).

    Von der Zeit und der Maut her, scheint die Strecke Basel / Genua OK – habe aber Hemmungen mit schwerem Gerät die Alpen zu durch-/ überqueren.

    Hat einer der Damen oder Herrn diesbezügliche Erfahrungen?

    Verbindlichsten Dank. „

    Vergiss den Alkohltester nicht, ist seit 1.07 Vorschrift in der Grande Nation.

  75. Achherrje. ICH bin doch ein klasse Alkoholtester.

  76. Und noch was dieses Wochenende ist der schwarze Samstag, alle Franzosen die ein Auto haben werden es auch benutzen.

    http://www.bison-fute.equipeme.....?langue=fr

    gibt es auch auf englisch

  77. ZITAT:

    “ gibt es auch auf englisch „

    Wenigstens etwas.

  78. Gegen den Chinamann haben wir an der Pladde keine Schangse.

  79. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So. Benötige Lebenshilfe. Ein Kunpel von mir macht u.a. Autotransporte.

    Nächste Woche gilt es, einen PKW in Saint Tropez auszuliefern. Also das Ding aufm Hänger und mit Gespann gen Frankreich (igitt).

    Von der Zeit und der Maut her, scheint die Strecke Basel / Genua OK – habe aber Hemmungen mit schwerem Gerät die Alpen zu durch-/ überqueren.

    Hat einer der Damen oder Herrn diesbezügliche Erfahrungen?

    Verbindlichsten Dank. „

    Vergiss den Alkohltester nicht, ist seit 1.07 Vorschrift in der Grande Nation. „

    Ihr denkt schon daran, dass, falls das Fahrzeug als „Ware“ nach St.Tropez gebracht werden soll, man vielleicht nicht die EU verlassen sollte! Die Zollformalitäten an der Schweizer Grenze sind schon zeitraubend!

    Dankt mir nicht!

  80. Kaum sag ich’s, knallt Jörg Rosskopf einen aus dem Ärmel.

  81. ZITAT:

    “ Kaum sag ich’s, knallt Jörg Rosskopf einen aus dem Ärmel. „

    Ich dachte, er sei inzwischen Trainer?

  82. Der Chinese hat aus Höflichkeit einen Satz hergeschenkt.

  83. nene – wir fahren während der Woche …und den Hinweg auch noch nachts.

  84. @Murmel Einfach bis Lyon fahren, die Fahrzeuge verscherbeln und die nächsten 50 Jahre glücklich sein.

  85. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @61

    Ich bin die mal auf dem Weg nach Portugal gefahren. Weil ich in der Schweiz gepennt hatte und den Abzweig verpasst hatte. . Ich hatte Zeit und bin einfach weitergefahren . Im Nachhinein ein Glücksfall. Man fährt fast alleine auf einer dreispurigen Autobahn ohne Schlaglöcher etc. Perfekt und man sieht noch was. Mont Blanc etc. Außerdem umfährt die knubbelige Stelle bei Lyon.

    wenn mans nicht eilig hat, eine Option. „

    Ich bin das schon zigmal gefahren. Ganz eindeutig der beste Weg. „

    +1

  86. Glücklich in Lyon, Kuntersche? Ich?

    Na wenn Du’s sagst.

  87. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kaum sag ich’s, knallt Jörg Rosskopf einen aus dem Ärmel. „

    Ich dachte, er sei inzwischen Trainer? „

    Du Fuxx. Weißt aber auch alles :)

  88. ZITAT:

    “ Glücklich in Lyon, Kuntersche? Ich?

    Na wenn Du’s sagst. „

    Optional kannst Du auch die Stresstour durchziehen und so ab Spieltag 5 die Herztabletten einwerfen. Aber bitte.

  89. Bring mir eine Lyoner mit. Und eine Eselswurst

  90. ZITAT:

    “ Bring mir eine Lyoner mit. Und eine Eselswurst „

    Dann aber auch wieder die Schweiz meiden, Lebensmittel lassen die ungerne ins Land!

  91. ZITAT:

    “ Du Fuxx. Weißt aber auch alles :) „

    Und das ohne Fernseher und Wikipedia. Bin ich toll? :-)

  92. Übrigens. Nein von zehn Kollegen finden Mobbing völlig in Ordnung.

  93. Also nach Ansicht der Karte von F.Funkel (bison futé) und dem Hinweis von filosof komme ich immer mehr zu der Überzeugung, dass für diesen Zweck (auf landschaftliche Schönheit kommt es ja da sicher nicht an) meine spontan gehegte Meinung, dass nämlich die Strecke über Besancon die einfachste und schnellste Alternative ist (nicht unbedingt die nächste!), zutrifft. (Wobei sich ab Dijon evtl. noch die A39 anböte; bin da aber selbst noch nie gefahren).

  94. Ich sag auch „Nein“ zu Mobbing:-)

    Gehöre ich jetzt zu den nein Kollegen?

  95. wg. Zambrano

    Bei St.Pauli gibt es Wunderheilungen .

    http://www.kicker.de/news/fuss.....miere.html

  96. „Gehöre ich jetzt zu den nein Kollegen?“

    Nee. Zu den zehn.

  97. der geforderte Stürmer vom Heinz schon da ?

    Oder sind wir nun auf einem Routenplanungsblog ;-)

  98. Ersatzwummmmmmms!!!

  99. ZITAT:

    “ wg. Zambrano

    Bei St.Pauli gibt es Wunderheilungen .

    http://www.kicker.de/news/fuss.....miere.html

    Hoffentlich klappt’s. Ist vom Preis-Leistungsverhältnis her das beste, was wir kriegen können, mein Gefühl. Da wird Pauli aber noch 500K haben wollen. Müssten wir also 1,5 Mio zahlen bei den kolportierten 30% an den sympathischen und total kommerzfreien Kiezklub. Wäre er aber wert.

  100. Alarm! Brasi beim Tankstellenshopping!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....jahre.html

    (Bild)

    Ganz schlechtes Omen!

    Wenigstens ist der Bamba von Haus aus dünn.

  101. „Oder sind wir nun auf einem Routenplanungsblog „

    Man muss auch mal über den Tellerrand schauen.

  102. ZITAT:

    “ „Oder sind wir nun auf einem Routenplanungsblog „

    Man muss auch mal über den Tellerrand schauen. „

    Selbst wenn es jenseits meines leckeren Tellers Frosch gibt?

  103. Murmeldings, ist Er heute am Nachmittag zuhause?

  104. ZITAT:

    “ Alarm! Brasi beim Tankstellenshopping!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....jahre.html

    (Bild)

    Ganz schlechtes Omen!

    Wenigstens ist der Bamba von Haus aus dünn. „

    Solche Bilder hat auch der Watz gemacht .

  105. Zum Thema Alkoholtester. Seit 1. Juli ist es tatsächlich Pflicht, einen mitzuführen (aber nur mit NF=norme francaise).

    Strafen soll es erst ab 1. November geben. Ausserdem sind die Dinger scheinbar überall ausverkauft (zumindest hier im Südwesten Frankreichs)

  106. ZITAT:

    “ Murmeldings, ist Er heute am Nachmittag zuhause? „

    Bis 1415

  107. Falls du dich mal verfährst: immer Richtung Hafen!

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Etwas durchgeknallt, aber chanteusen können se.

  108. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Murmeldings, ist Er heute am Nachmittag zuhause? „

    Bis 1415 „

    … und dann Konsti?

  109. 113 – fast. 15hundert Firmenwagenrückgabe in Neu-Isenburg. Danach per ÖPNV zurück in die Zivilisation.

    Ankunft Konste geplant für 16hundert, Sir.

  110. 114 – das hätte ich nicht sagen sollen. Jetzt stehe ich mal schön alleine da. …und neun andere wie immer laut lachend versteckt aber in Sichtweite.

  111. ZITAT:

    “ … und dann Konsti? „

    Wirst Du per videoconferencing modul zugeschaltet?

  112. Bitte nicht der Wolf!

    Der wollte letztes Jahr schon nicht zu uns und konnte sich jetzt auch in der 2. französischen Liga (dachte der wäre in die Türkei gegangen) keinen Stammplatz erkämpfen.

    Schirner weiß ich nicht wa sich von halten soll. Das er qualität hat hat er wohl in seiner bisherigen Laufbahn bewiesen. Wird aber zum einen sicherlich nicht billig werden, wenn man bedenkt, was er so auf der Insel verdient hat und zum anderen weiß man nicht wie er reagiert sollte er doch hinter Bamba und Demidov nur IV Numero 3 sein udn auf der Bank Platz nehmen. Dann könnte sich das selbe Problem auftreten, das man mit dem Verkauf von Mo provilaksiert (gibt es das Wort überhaupt?) hat.

    Man sagt ihm sicherlich nicht umsonst nach, das er immer wieder gerne aneckt.

    Am liebsten wäre mir ja ein „junger“ ausbaufähiger Spieler alá Zambrano, den wir ja aller Vorrausicht nach nicht bekommen. Leider haben wir auch keinen IV den man den Paulianern im Tausch anbieten könnte..

  113. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Alarm! Brasi beim Tankstellenshopping!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....jahre.html

    (Bild)

    Ganz schlechtes Omen!

    Wenigstens ist der Bamba von Haus aus dünn. „

    Solche Bilder hat auch der Watz gemacht . „

    Raststätte Aachener Land. Weite Anreise für ein Eis und einen 6er Haake Beck Grün. Sollte man meinen.

  114. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Alarm! Brasi beim Tankstellenshopping!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....jahre.html

    (Bild)

    Ganz schlechtes Omen!

    Wenigstens ist der Bamba von Haus aus dünn. „

    Solche Bilder hat auch der Watz gemacht . „

    Das Bild find ich super und macht mir den Bamba nur noch sympatischer.. ^^

    Aber das Brasilianer wohl von Haus aus lieber an Tanken einkaufen gehen wissen wir ja noch von unserem Caio. ;-) Was macht der eigtl gerade?

  115. ZITAT:

    “ 113 – fast. 15hundert Firmenwagenrückgabe in Neu-Isenburg. Danach per ÖPNV zurück in die Zivilisation.

    Ankunft Konste geplant für 16hundert, Sir. „

    Perfekt !

  116. ZITAT:

    „Ankunft Konste geplant für 16hundert, Sir. „

    Perfekt ! „

    Dann steht ja schon der zwote Achter wenn ich aufschlage.

  117. ZITAT:

    “ Dann steht ja schon der zwote Achter wenn ich aufschlage. „

    Mindestens.

  118. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ankunft Konste geplant für 16hundert, Sir. „

    Perfekt ! „

    Dann steht ja schon der zwote Achter wenn ich aufschlage. „

    Wir trinken sowieso eh viel zu wenig :-)

  119. Entwarnung: Laut BH (so der hr) ist Wolf kein Thema.

  120. ZITAT:

    “ Trainiert Helmes schon mit? „

    Ja, unter dem Decknamen Paul Scharner. ;-)

    Aber was mich echt verwundert ist, dass seit Tagen keine Namen gehandelt und Gerüchte über potentielle Stürmer gestreut werden. Die Ruhe vor dem Sturm, bzw Knall(er)? ;-)

  121. Helmes oder Messi. Wenn es weniger wird, interessierts mich nicht.

  122. Der Wolf war aber auch ’ne verdammt dünne Ente.

  123. “ (zumindest hier im Südwesten Frankreichs)“

    Wo bist’n da, Lajos?

  124. ZITAT:

    “ Helmes oder Messi. Wenn es weniger wird, interessierts mich nicht. „

    Vllt hat der Bruno ja im Keller der alten Geschäftsstelle einen verstaubten Aktenkoffer mit den verschollenen Detari-Millionen gefunden und sitzt damit jetzt im ICE.. nein, wir müssen doch sparen.. in der RB gen Wolfsburg.. ;-)

  125. ZITAT:

    “ Bitte nicht der Wolf!

    Der wollte letztes Jahr schon nicht zu uns und konnte sich jetzt auch in der 2. französischen Liga (dachte der wäre in die Türkei gegangen) keinen Stammplatz erkämpfen.

    …verletzungsbedingt…

    Jetzt ist er Kapitän und hat im ersten Ligaspiel immerhin 90 Minuten gespielt.

  126. „Alarm! Brasi beim Tankstellenshopping!

    kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite…

    (Bild)“

    Das wurde hier gestern auch schon ausgiebig diskutiert (sieh zuletzt Dr. Hammer @256)

  127. ZITAT:

    …verletzungsbedingt…

    Jetzt ist er Kapitän und hat im ersten Ligaspiel immerhin 90 Minuten gespielt. „

    Wer so zutritt wie der Wolf kann sich schnell auch mal selbst verletzen.. ;-)

  128. ZITAT:

    „Wer so zutritt wie der Wolf kann sich schnell auch mal selbst verletzen.. ;-) „

    Um sich selbst eine Gesichtfraktur zuzufügen, bedarf es allerdings schon akrobatischer Fähigkeiten.

  129. ZITAT:

    “ Entwarnung: Laut BH (so der hr) ist Wolf kein Thema. „

    Jetzt ist mein Stuhlgang fast wieder okee.

  130. OT

    Ist natürlich klar das der Fotograf so heißt wie er heißt..

    http://www.fr-online.de/wiesba.....79704.html

  131. Sieg durch einen Wasabi im Pyjamagrabbeln.

  132. Wer gerade nicht im Büro sitzt, sondern neben dem Mitlesen auch den Fernseher nutzt – nicht auf den Live-Charakter der ARD-Bilder reinfallen. Der Judo-Kampf zwischen Peters und Grol ist gefühlt drei Stunden alt.

  133. ZITAT:

    “ Entwarnung: Laut BH (so der hr) ist Wolf kein Thema. „

    Die erste gute Nachricht heute:

    „Eintracht Frankfurt hat Gerüchte um ein Interesse an Innenverteidiger Andreas Wolf jäh zurückgewiesen. Das sei „völliger Unsinn“ sagte Sportdirektor Bruno Hübner im Trainingslager in Feldkirchen.” (Kwelle: HR Online)

    „jäh zurückgewiesen” und „völliger Unsinn” gefällt mir in diesem Zusammenhang. Das ist die angemessene Wortwahl und unterstreicht (hoffentlich), dass dieser Treter bleiben soll, wo der Pfeffer wächst.

  134. Zitat des kicker-Tickers

  135. männo, wo bleibt der sturm-knaller???

  136. Wenn heute affektiertes Schreien und Grunzen beim Sport verboten würde, gäbe es morgen kein Damentennis und -fechten mehr.

    Nicht die schlechteste Vorstellung.

  137. ZITAT:

    “ Sieg durch einen Wasabi im Pyjamagrabbeln. „

    Wa(t)za-ari !

  138. Oder durch schokoladenummantelten Puffreis. Was weiß ich.

  139. ZITAT:

    “ männo, wo bleibt der sturm-knaller??? „

    Sollten machbar sein.

    http://www.transfermarkt.de/de.....55682.html

    http://www.transfermarkt.de/de....._2830.html

  140. Am Ende kommt wieder was von Hagmayr. Oder von Agent Carlos Fleischmann.

  141. ZITAT:

    “ männo, wo bleibt der sturm-knaller??? „

    Der Messi ist doch die Tage in Frankfurt. Vllt kann der Bruno da was reissen.. ;-)

  142. ZITAT:

    “ Wenn heute affektiertes Schreien und Grunzen beim Sport verboten würde, gäbe es morgen kein Damentennis und -fechten mehr.

    Nicht die schlechteste Vorstellung. „

    Diese Weißrussin nervt in der Tat ganz schön mit ihrem Geheule.

  143. ZITAT:

    „Diese Weißrussin nervt in der Tat ganz schön mit ihrem Geheule. „

    Bleibt aber vermutlich noch ein wenig länger im Turnier..

  144. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ männo, wo bleibt der sturm-knaller??? „

    Sollten machbar sein.

    http://www.transfermarkt.de/de.....55682.html

    http://www.transfermarkt.de/de....._2830.html

    da müssten die beiden dann schon noch vorher heiraten…

  145. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Diese Weißrussin nervt in der Tat ganz schön mit ihrem Geheule. „

    Bleibt aber vermutlich noch ein wenig länger im Turnier.. „

    … abwarten, kämpfen kann Sie, die kleine !

  146. ZITAT:

    “ @152

    Abwarten. „

    Getan. :-)

  147. Da kann man sich wieder auf andere Ballsportarten konzentrieren.

  148. ZITAT:

    “ Kärber „

    Apropos. Kommende Woche ist Bernemer Kerb.

  149. Im Finale haben wir dann Geheul gegen Geschrei.

  150. ZITAT:

    “ Im Finale haben wir dann Geheul gegen Geschrei. „

    Heinz wird’s freuen

  151. Dieses Wochenende dafür Neuenhaaner Kerb :)

  152. ˙˙˙ ɟdoʞ ɯǝp ɟnɐ sǝllɐ ǝıʍpuǝƃɹı ʇɥǝʇs ǝʇnǝɥ

  153. ZITAT:

    “ Dieses Wochenende dafür Neuenhaaner Kerb :) „

    Oh, gibts da noch (immer) Petzkuche?

    Stiefvater kommt aus Neuehaa + schwärmt immer noch davon.

  154. @164 ei sicher :)

    Und die Petzekuh nicht zu vergessen ;)

  155. ZITAT:

    “ ˙˙˙ ɟdoʞ ɯǝp ɟnɐ sǝllɐ ǝıʍpuǝƃɹı ʇɥǝʇs ǝʇnǝɥ „

    Du meinst an der Börse. Minus 3 % in 5 Minuten. Die sind doch krank. Und dann meinen manche, sie könntem diesem Chaos mit Chart-Analysen oder ähnlichem Gedöns wissenschaftlich beikommen…..

  156. Für Ergänzungsspieler:

    Ich tät über Basel-Genf fahren, bei möglichst schönem Wetter – Annecy, und dann biste am Mont-Blanc vorbei und nur noch Rone-Tal runner.

  157. ZITAT:

    “ “ (zumindest hier im Südwesten Frankreichs)“

    Wo bist’n da, Lajos? „

    Vielle St. Girons, bei der Familie meiner Frau. Liegt ca. 120 km südlich von Bordeaux. Morgen geht es zurück, die Arbeit ruft.

  158. Paule, wenn bezahlbar, wär gut, weil Hoffnungsträger der nächsten und übernächsten Generation nur lernen können.

    Wolf, für K`town eventuell interessant, wäre schallende Backpfeife.

  159. In St.Girons würd ich mal in das Restaurant an der hauptstraße gehen. War früher die einzige Kneipe, düster, nur 1 tagesmenu, aber das gabs für alle an langen Tischen.

    hast neben Durchfahrern, alten Männern von nebenan etc.gesessen, aber 5-8 Gang, spottbillig, klasse Essen, einfach Wahnsinn.

    Und tolle Gegend, viele `Frankforder`, freitags super Markt.

  160. ZITAT:

    “ Kärber „

    Lasst mir den Boccia in Ruhe. Das ist ein höflicher Mensch.

  161. @ Lajos: „Vielle St. Girons“

    Kenn‘ ich. Seit 1971 fahr ich mit ganz wenigen Ausnahmen im Sommerurlaub in die Gegend. Erstmals 1971. Da haben wir auf der Karte „blind“ Léon als Treffpunkt ausgemacht und dann 1 Woche in St. Girons Plage (wild) gezeltet (das ging damals gerade noch).

    (Baskenfest in Bayonne müsste doch auch jetzt wieder sein!?)

    Seit 1982 sind wir allerdings etwas weiter nördlich (Le Gurp).

    Dieses Jahr hat es sich nicht ergeben, sodass ich hier (was so nicht geplant war) „Olympia-Urlaub“ mache.

  162. @170 Danke für den Tipp. Wird aber dieses jahr nix mehr. Das mir bekannte beste Restaurant ist ein Ort weiter, in Lit et Mixe, „L’estanquet“, bei Didier, an der Strasse nach St.Girons.

    Die Bratkartoffeln, in Entenfett gebacken, haben was. Dazu Ente und den passenden Wein, ist schon klasse. Haben wir aber dieses Jahr auch nicht gemacht, das Budget für Restaurantbesuche war schon vorher in Barcelona aufgebraucht worden ;)

  163. ZITAT (Isaradler):

    “ Am Ende kommt wieder was von Hagmayr. Oder von Agent Carlos Fleischmann. „

    Von Koutsoliakos sinn’se offenbar kuriert.

  164. Bratkartoffeln in Entenfett…. boah hört sich das gerade verlockend an… und ich habe so verdammten Hunger.

  165. @172 Ich gebe zu, da oben gibt es noch besseren Wein (war warscheinlich der Grund für Euren Wechsel)

  166. @Lajos: Nee. Es war der einzigartige Campingplatz in Le Gurp (Nähe Montalivet).

    Ich selbst bin Weißweintrinker, die Gegend (Médoc) ist eher rotwein-orientiert. Aber ordentlichen Weißwein kriegste auf’m Markt trotzdem.

  167. Golf. Bald reden wir über Golf.

  168. Das soll Sport sein… heisst es….

  169. ZITAT:

    “ Das soll Sport sein… heisst es…. „

    Spazierengehen + Billard

    Ist echt nett, so lange man nicht darüber redet.

  170. Forum der Saturierten.

  171. Wann sind denn die Golfer dran?

  172. Och, so gelegentlich am WE treffe ich mich mit nen paar Freunden in Kelkheim auf der Driving Range, und zum Bierchen werden dann mal ein paar Bälle geschlagen. Kann Spaß machen.

  173. Ich kriege ja den Fade einfach nie so gut hin wie den Draw. Besonders mit den Eisen.

  174. Mir ist ja neulich beim Öffnen der Flasche Bruichladdich (Madeira finish) der Korken in der Flasche abgebrochen, hat da jemand Tipps, wie man das vermeidet?

  175. Links war auch immer gut, da war ich richtig gut drin :)

  176. ach gottchen. morgen geht ja schon die zweite liga los…

  177. Das Kobe beef vorgestern ist mir einen Tick zu rosa geraten, jemand Hinweise für brauchbare Profi-Fleischthermometer?

  178. ZITAT:

    “ Ich kriege ja den Fade einfach nie so gut hin wie den Draw. Besonders mit den Eisen. „

    Redet Ihr jetzt vom Hockey?

  179. Scheiße. Kein Blattgold mehr.

  180. @189: Richtig, das Hockey, das keiner so beherrscht wie Tiger Wutz.

  181. Mein Royal Black von den Iranern um die Ecke wird mir jüngst zu salzig, alternative Beluga-Quellen anybody?

  182. ZITAT:

    “ Golf. Bald reden wir über Golf. „

    Dann erzähl doch mal was über den neuen Stürmer ;-)

  183. Tja. Mit unseren Hessen Boll und Hambüchen hat mer gerechnet. Und wer holt die Medaillen? Ovtcharov und Nguyen.

  184. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Golf. Bald reden wir über Golf. „

    Dann erzähl doch mal was über den neuen Stürmer ;-) „

    Habe ich schon. Hat aber niemand zugehört. Da ging’s um Polo.

  185. ZITAT:

    “ Mir ist ja neulich beim Öffnen der Flasche Bruichladdich (Madeira finish) der Korken in der Flasche abgebrochen, hat da jemand Tipps, wie man das vermeidet? „

    http://www.gourmondo.de/g/prod.....3wodOk0A4Q

    Habe ich jetzt seit 14 Jahren und mit dem ist niemals ein Korken abgebrochen.

    Und ich trinke schon ab und an das eine oder andere Fläschchen….

  186. Schnell wegtrinken, dann wird auch der Korken micht mürbe.

    Hunger. Durst.

  187. ZITAT:

    Habe ich jetzt seit 14 Jahren und mit dem ist niemals ein Korken abgebrochen.“

    70 € gute Güte.

    Ich mache meinen Wein immer mit der Schere auf. Ist viel billiger und schmeckt auch.

  188. Warum heute? Is wieder irgendein verfuckter Jahrestag? Warum T-Online? Hab ich irgendwas verpasst? Ich hab eh Dreckslaune.

    http://bundesliga.t-online.de/.....index?news

  189. Ich benutze ausschließlich meinen Kavalleriesäbel.

  190. ZITAT:

    „Ich selbst bin Weißweintrinker, die Gegend (Médoc) ist eher rotwein-orientiert. Aber ordentlichen Weißwein kriegste auf’m Markt trotzdem. „

    Wenn man im Medoc unterwegs ist, kann man aber mal eine Ausnahme bei der Farbe machen ;) Wir waren mal zu dritt als Studenten im Medoc unterwegs, um irgendwo beim Winzer günstig einzukaufen. Wir landeten dann bei einem Winzer, der uns auch brav zu probieren gab, obwohl ihm nach dem Stichwort Studenten klar gewesen sein musste, dass wir bei ihm nichts kaufen würden. Als er uns ein Foto vom Mövenpick-Chef zeigte, der bei ihm einkaufte, war uns das auch klar ;)

  191. Günther’s Säuerling und ein Mettbrötchen.

    Was freu isch misch jetzt.

  192. Wenn der Korken abbricht ist man so blau, dass man nicht weitertrinken sollte.

    Mach mich jetzt auf die Suche nach der Stelle, wo über Polo gefachsimpelt wurde…

  193. Ah. Helmes.

    http://www.blog-g.de/donnersta.....ent-585197

    Ich hab’s gewußt.

    Danke für das Drinnenseierwissen a.a.O., Stefan

  194. Genau. Helmes. Da waren wir mal nah dran.

  195. ZITAT:

    “ Genau. Helmes. Da waren wir mal nah dran. „

    Genau wie 92′ an der Meisterschaft

  196. Ohne Helmes braucht die Frisur nicht anzukommen. Das das mal klar ist.

  197. HELMES ist da.

    Werde das gleich aufer Konste künden.

  198. Klingt, wenn ich es recht verstehe, insgesamt sehr plausibel und passend, auch wenn man sich wieder mal fragt, wieso wir den bekommen. Vielleicht hat er sich an eine große Stadt gewöhnt und der Sebi hat ihm vorgeschwärmt.

    À propos Sebi: Kann der eigentlich Apfelkuchen?

  199. ZITAT:

    “ Genau. Helmes. Da waren wir mal nah dran. „

    Ach … und ich dachte, wir sind IMMER NOCH ganz nah dran. Wie man sich doch irren kann …

  200. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Genau. Helmes. Da waren wir mal nah dran. „

    Ach … und ich dachte, wir sind IMMER NOCH ganz nah dran. Wie man sich doch irren kann … „

    Wir sind immer noch ganz nah dran. Und können gucken, aber nicht anfassen:

    http://weblogadmin.loomes.de/p...../Affen.jpg

  201. Wann kommt denn der Tosun endlich? Seit Samstag nicht dementiert.

  202. In Bezug auf die (neudeutsch)low performance der deutschen Olympia-Schwimmer wird jetzt langsam Tacheles geredet:

    „Selbst bei Britta Steffen ist zu spüren, dass sie Olympia nur noch genießen und dort nichts mehr reißen möchte. Ich hätte mich als Olympiasieger nicht so durchreichen lassen wollen. Als ich sah, wie apathisch sie bei der 4 x 100-Meter-Freistilstaffel auf ihrem Sessel saß, so nach dem Motto: Wenn ich schon nichts bringe, dann schwimmt ihr wenigstens schneller, war mir klar, da kommt nichts mehr. (…)

    Wenn du nichts drauf hast, geht das natürlich an die Nerven. Im Team haben sie ja eine Psychologin. Die scheint völlig unfähig zu sein. Wenn du die Deutschen ins Stadion kommen siehst, weißt du schon, dass da nichts geht. Wenn sie dann auf die Startblöcke steigen, scheinen sie die Hosen voll zu haben.

    (…)Unsere Athleten haben keinen Pepp, keinen Mumm, keine entschlossene Körpersprache. Es fehlt die Persönlichkeitsstruktur, die sich mit der Leistung entwickelt. Da helfen auch nicht die Jubelorgien, die sie veranstalten. Das ist doch alles nur verordnete Schauspielerei. Wahrscheinlich würden sie sich gern unter einen Regenschirm verstecken nach dem Motto: Hoffentlich sieht mich keiner. Es ist beschämend. Für mich als Steuerzahler empfinde ich das als rausgeschmissenes Geld.(…)

    Das ganze System, die Strukturen müssen radikal geändert werden. Es muss endlich jemand kommen, der auf den Schlamm haut und den Weg vorgibt. Der sagt: Ich bin hier der Diktator. Das muss wie in einer großen Firma sein. Wie bei VW oder Bayern München. Dem Schwimmsport fehlt ein Uli Hoeneß. Es muss auch eine Konzentration der Kräfte geben. Die Besten müssen zusammen trainieren. Nur tägliche, harte Konkurrenz bringt dich voran. Es muss Schluss sein, dass jeder sein Süppchen kocht, den anderen nicht in den Topf gucken lässt. Derartige Profilneurotiker dürfen im Team nichts mehr verloren haben.“

    http://www.welt.de/sport/olymp.....tator.html

  203. ZITAT:

    http://www.welt.de/sport/olymp.....tator.html

    Roland Matthes, ne klar, gutes altes DDR Systemdoping. Da kommentiert grade der Richtige.

  204. Finaleinzug und Gold jeweils durch Disqualifikation des Gegners. Krass.

  205. ZITAT:

    “ Finaleinzug und Gold jeweils durch Disqualifikation des Gegners. Krass. „

    Wieviel Prozent unserer Medaillen haben wir durch Protest oder Disqualifikation bekommen?

  206. Dürfte im unteren einstelligen Bereich liegen…

  207. Methode Deutschland: Die anderen werden schon einen Fehler machen.

  208. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.welt.de/sport/olymp.....tator.html

    Roland Matthes, ne klar, gutes altes DDR Systemdoping. Da kommentiert grade der Richtige. „

    Uns fehlt auch mal so ein richtiger Diktator bei der SGE. Dann würd’s laufen. Wie damals beim Erich (so original unten in den Kommentaren…)!

  209. ZITAT:

    “ Uns fehlt auch mal so ein richtiger Diktator. „

    Genau. Schnell wie Kruppstahl und zäh wie die Windhunde. Oder war es anders?

  210. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Uns fehlt auch mal so ein richtiger Diktator. „

    Genau. Schnell wie Kruppstahl und zäh wie die Windhunde. Oder war es anders? „

    Hehe :-)

    Schade, dass es diese geile Titanic-Postkarte nicht mehr gibt.

    Darauf zu sehen: die Ökologen in der NSDAP. Fein uniformiert stehen sie an der Autobahn und halten Demoschilder hoch. Sagt der eine zum andern: „Der Hitler hat ja viel Gutes gemacht! Aber das mit den Autobahnen hätte er lassen sollen.“

  211. Ah, Boris Becker.

  212. Der Boris hat doch schon was genommen.

  213. Ich verstehe nicht über was ihr euch aufregt. Roland Matthes hat doch mit seiner Aussage in allen Punkten recht.

  214. So. Wen disqualifizieren wir beim Schwimmen?

  215. Also ich muss schon sagen … in der Frauenvariante kann man sich Hockey ja durchaus mal anschauen.

  216. ZITAT:

    “ So. Wen disqualifizieren wir beim Schwimmen? „

    Österreich. Äh schwimmen die überhaupt mit?

  217. Machen die überhaupt mit?

  218. Helmut Schmidt mit neuer Freundin. Sollte ich 93 werden, werd ich noch nicht mal ne Salatschüssel besitzen.

  219. ZITAT:

    “ Methode Deutschland: Die anderen werden schon einen Fehler machen. „

    Immerhin haben wir somit schon Nordkorea überflügelt ;)

  220. @230 Dann musst Du Dir eine Freundin zulegen, die eine Salatschüssel besitzt ;)

  221. Who needs love when there’s law and order?

  222. ZITAT:

    “ Ich verstehe nicht über was ihr euch aufregt. Roland Matthes hat doch mit seiner Aussage in allen Punkten recht. „

    Aufregen ist das falsche Wort. Ich habe mich lustig gemacht. Über das hier:

    „Es muss endlich jemand kommen, der auf den Schlamm haut und den Weg vorgibt. Der sagt: Ich bin hier der Diktator.“

  223. ZITAT:

    “ Warum heute? Is wieder irgendein verfuckter Jahrestag? Warum T-Online? Hab ich irgendwas verpasst? Ich hab eh Dreckslaune.

    http://bundesliga.t-online.de/.....index?news

    Den wichtigsten Satz fand ich:

    „Er sowie die gesamte Führungsetage nahm die aufkeimenden Probleme zwar frühzeitig wahr, aber kaum ernst“

    Kennen wir das nicht aus jüngster Vergangenheit.

  224. ZITAT:

    “ Ich verstehe nicht über was ihr euch aufregt. Roland Matthes hat doch mit seiner Aussage in allen Punkten recht. „

    ich rege mich auf. Das ist einfach populistischer Müll den der da raushaut. Sicherlich ist da im DSV einiges faul. Aber ich kann mit solchen Inteviews nichts anfangen.

  225. Naja. Jeder Sport hat seine regeln. Wir werden ja auch nicht mit 40 abseitstoren Meister. Nicht mal mit Gekas.

  226. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Habe ich jetzt seit 14 Jahren und mit dem ist niemals ein Korken abgebrochen.“

    70 € gute Güte.

    Ich mache meinen Wein immer mit der Schere auf. Ist viel billiger und schmeckt auch. „

    Gnihihi – Danke *tränenabtrocken

  227. ZITAT:

    “ @230 Dann musst Du Dir eine Freundin zulegen, die eine Salatschüssel besitzt ;) „

    Ich will keine Freundin, ich will die Schale!

  228. Anschi Machatschkala – Vitesse Arnhem 2:0

    Endlich wieder richtiger Sport!

  229. @240 60 vs Jahn ist mir lieber.

  230. Was den Sport betrifft (und nur den Sport) ist mir ein Trainer (zbs. Holtmayer)der Erfolg mir seinen Sportlern hat(die auch davon partizipieren) lieber als ein Bundestrainer der mit ansehen muss wie SEINE Schwimmer baden gehn.

  231. „Endlich wieder richtiger Sport!“

    Um welche Sportart geht’s da?

  232. Heribert Bruchhagen solte den DSV übernehmen. Dann läufts wieder.

  233. Man könnte natürlich darüber nachdenken, in Zukunft eventuell neue Konzepte anzudenken. Aber andere haben ja auch ganz oft keinen Erfolg.

  234. Zement und Wasser verträgt sich aber nicht….

  235. @242 Es gibt aber auch halbwegs menschliche Trainer, die Erfolg haben. Der oben schon angesprochene populistische Müll hilft da gar nicht weiter. Es sind wahrscheinlich nicht mal nur die Trainer gemeint.

  236. ZITAT:

    “ Zement und Wasser verträgt sich aber nicht…. „

    wenn man den entsprechenden Kies mit der richtigen Sieblinie hinzufügt, vertragen sich dieses Komponenten ganz hervorragend :)

  237. ZITAT:

    “ Zement und Wasser verträgt sich aber nicht…. „

    jetzt musste ich herzhaft lachen

  238. ZITAT:

    “ Kevin. Na ja. In der Generation. „

    Na und? Was ist an Kevin auszusetzen?

  239. Des is a guader, boarischer Name!

  240. Hat dem Deibler keiner gesagt dass er Schwimmer ist?

  241. Ich habe dafür keine Erklärung.

  242. @ 242:

    +1

    Ich denke auch, dass die Ruderer sich im nachhinein bei Holtmeyer für evtl. Schinderei bedanken, denn immerhin sind sie jetzt Olympiasieger.

    Ich finde das o.g. Interview mit Matthes nicht populistisch, es geht im Leistungssport nun mal um Leistung und Disziplin. Ich vergleiche Deutschland ja gar nicht mit USA oder China, aber mit Frankreich z.B. könnten unsere Schluffi-Schwimmer schon mithalten. Keiner dieser Schwimmer ist in London an seine eigenen bestzeiten herangekommen, da ist schon einiges im Argen. Die Olympiade ist keine Reiseveranstaltung, mir wäre es dann lieber, man würde von vornherein weniger Sportler nominieren.

  243. So, jetzt Puccini.

    (Wie eiskalt ist dies Hähnchen?)

  244. Fliegerkappe zu Synthetik-Leopard. Könnte sich durchsetzen.

  245. Ist wohl die Originalinszenierung von 1896. Visionär.

  246. Die verhuschte, schwindsüchtige Näherin als verhaltensgestörte Goth-Schlampe anzulegen ist natürlich nur konsequent.

  247. Goth-Schlampen sehen auf meinen bevorzugten Internetportalen irgendwie anders aus.

  248. Oder wasimmer dieses schwarzledrig-trübsinnige Wesen darstellen soll.

  249. Also ich finde die Aussagen von Matthes zwar schon populistisch, trotzdem hat er im Kern Recht.

    Keine Medaille. Viele Schwimmer, die noch nicht einmal das Halbfinale erreichen. Im besten Fall Finalteilnahme. Staffeln, die schon in der Vorrunde rausfliegen.

    Staffel-Endläufe ohne deutsche Beteiligung. Gab es das früher überhaupt?

    Da fragt man sich wirklich, wofür diese ganze Apparat durchgeschleppt wird. Die Sportler sind ja noch das Wenigste dabei. Der ganze Trainer- und Betreuerstab muss ja auch durchgefüttert werden.

    Also da muss man nach diesem Desaster die Existenberechtigung ernsthaft in Frage stellen.

  250. Olympia ist die Nebelkerze für die Helmes-Verpflichtung.

  251. Wann isser denn nun endlich da, der Pätrick?

  252. Belanglos. Emotional kalt geradezu. Mimi kerngesund/Rodolfo solide aber ohne Charakter. Die Inszenierung der übliche selbstverliebte Unfug. Gheorghiu/Calleja in München unlängst um Welten subtiler. Nicht im Endlauf.

  253. Wo ist mein Stürmer ?

  254. Wann kommt Tosun?

  255. @268 Nein, dessen Erscheinen wurde eingestellt.

  256. Scharner ist im Lager, kann sich mit dem Norweger einspielen, dann sollte man ihn auch holen. Die Mannschaft wird jetzt aufgebaut, es wird eh ne Weile dauern, und bis Weihnachten Punktelieferant ? Dann schäumt der Main wieder über und die Skyline bröckelt.

  257. Scharner: Kein Stürmer.

  258. ZITAT:

    “ Wo ist mein Stürmer ? „

    Wo ist mein Zambrano?

  259. Vielleicht sollt mer ja auch auf Mark-Oliver setzen.

    Der Bub scheint sich viel vorgenommen zu haben.

    Stürmer, ich les immer Stürmer. Ich denke, wir spielen spanisch!

  260. Kempf also laut FR überragend. Prima. Problem gelöst. Werfe. Dann also Geld einsparen und auf einer anderen Baustelle einsetzen. Vorne. Obwohl, mich deucht es liegt wohl nicht nur an der Penunze.

  261. Wer den gesamten Sturm der Weltfussballmacht Kanada (OH CANADA!) in seinem Team hat, braucht eigentlich keinen Helmes!

  262. Übrigens weiss ich nicht, ob schon thematisiert wurde, dass Emre Can im Profikader der Bayern steht. Kein Stürmer!

  263. Wollte gerade das letzte Volltreffer Video sehen. Geht aber auf diesem Android gerät nicht. Jemand eine Ahnung warum? Chrome und kein adblock o.ä.

  264. @insofern

    Ins Blaue geraten: vermutlich keinen oder den für deine Android-Version falschen Flash Player; kann man googlen und runterladen/nachrüsten.

  265. @279 Probier es mal mit dem Stock Browser, glaube das aktuelle Chrome unterstützt kein flash mehr. Jelly Bean (4.1) unterstützt auch offziell kein flash mehr.

  266. ZITAT:

    “ @279 Probier es mal mit dem Stock Browser, glaube das aktuelle Chrome unterstützt kein flash mehr. Jelly Bean (4.1) unterstützt auch offziell kein flash mehr. „

    +1

  267. ZITAT:

    “ Kempf also laut FR überragend. Prima. Problem gelöst. Werfe. Dann also Geld einsparen und auf einer anderen Baustelle einsetzen. Vorne. Obwohl, mich deucht es liegt wohl nicht nur an der Penunze. „

    Als Alternative zu Zambrano ok.

  268. ZITAT:

    “ Wo ist mein Stürmer ? „

    wärste mal an der Konsti gewesen, dann hättest Du ihn gesehen…

  269. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kevin. Na ja. In der Generation. „

    Na und? Was ist an Kevin auszusetzen? „

    Heinrich. Friedrich. Karl. Otto. Franz. Namen von Kaisern wir haben.

    Aber da kann er ja nichts für.

  270. Kevin fänd ich gut

  271. Marc-Oliver!

    Gelle, cardoso? :)

  272. Ich will keinen Stürmer von der Konsti!

  273. Der Loddar sucht wohl wieder mal einen neuen Job:

    http://www.fr-online.de/olympi.....tem,4.html

  274. ZITAT:

    “ Mir ist ja neulich beim Öffnen der Flasche Bruichladdich (Madeira finish) der Korken in der Flasche abgebrochen, hat da jemand Tipps, wie man das vermeidet? „

    Gib die Flasche vor dem Öffnen Thorsten_W oder mir. Wir entfernen alles, was in der Flasche ist restlos.

  275. ZITAT:

    “ Der Loddar sucht wohl wieder mal einen neuen Job“

    Caio und Clark nicht mehr

  276. 68 Treffer in 123 Spielen… das war ein Stürmer

  277. ZITAT:

    “ Ich will keinen Stürmer von der Konsti! „

    … da kommen die besten her – Banause !

  278. Ich nehm die rote 1 :-)

  279. Volland – sehr gerne. Ich hoffe der ist finanzierbar….

  280. ZITAT:

    “ Ah, Volland ist im Anflug.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11191510/

    Was du so alles hörst…

  281. Volland ist nicht Helmes, Bruno.

  282. Gebuehrenfinanziert:

    +++ FSV setzt auf Eintracht-Kooperation +++

    FSV-Finanzchef Clemens Krüger hat eine engere Zusammenarbeit mit der Frankfurter Eintracht angeregt. „Es wäre denkbar, dass die Eintracht Profispieler, die keine Chance haben zu spielen, uns auf Leihbasis zuschanzt“, sagte der Geschäftsführer der „Bild“-Zeitung. Auch die bereits von Eintracht-Vorstand Axel Hellmann vorgeschlagenen Freundschaftsspiele zwischen beiden Clubs seien „eine richtig gute Idee“. Durch den Bundesliga-Aufstieg des Stadtrivalen gehen dem FSV in dieser Spielzeit rund 850.000 Euro an Derbyeinnahmen verloren. Frisches Geld soll ein neuer Hauptsponsor in die Kassen der Bornheimer spülen. „Wir haben die Hoffnung, dass wir ihn zum Hertha-Spiel am 12. August präsentieren können“, so Krüger.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Gut, das mit den Freundschaftsspielen ist Kaese, aber das mit den Spielerleihen untereinander hab ich mich auch schon lange gefragt. Warum kommt da von der SGE eigentlich niemand drauf?

    Vielleicht ist es ja zu naheliegend…da kann man wirklich Spieler aus der U23, die den Schritt direkt in Liga 1 nicht packen, mal an den FSV verleihen…ist doch fuer die Spieler optimal (muessen nicht umziehen etc), und beide Vereine haben etwas davon…

    Im Gegenzug bekommt die SGE Erstzugriffsrechte auf FSV-Spieler…

    Aber nein, Bruno muss ja mit ManCity kooperieren…

  283. Kevin. . Was fuer ein feiner Name:-) :-) :-)

    Seit Tagen beliebt hier im blog. . . .

  284. @Thorsten

    btw, vielflieger, den mal probiert? gibt’s oder gabs soweit ich weiß offiziell nur in duty free shops

    http://www.heinemann-dutyfree......ky-1l.html

    ich lass dich mal probieren, wenn du mir eine mitbringst nächste woche

  285. Auf Zugriffsrechte beim FSV verzichte ich dankend.

    Faktenhuber, haben die jemals etwas geliefert ?

  286. Kevin find‘ ich gut

  287. ZITAT:

    “ @Thorsten

    btw, vielflieger, den mal probiert? gibt’s oder gabs soweit ich weiß offiziell nur in duty free shops

    http://www.heinemann-dutyfree......ky-1l.html

    ich lass dich mal probieren, wenn du mir eine mitbringst nächste woche „

    Hab ich neulich bei einem Whiskey Tasting gekostet, kann man drinken ;-)

  288. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ah, Volland ist im Anflug.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11191510/

    Was du so alles hörst… „

    Nun Volland wäre dann hinter Derdyok, Joselu und Schipplock bestenfalls die Nummer 4 (Gregoritsch kann ich nicht einstufen).

    Das wäre weder für Volland noch für Hoffenheim befriedigend.

  289. ZITAT:

    “ Ah, Volland ist im Anflug.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11191510/

    Kevin. Heinrich wär‘ besser. Na ja.

    Gute Sache.

  290. ZITAT:

    “ Auf Zugriffsrechte beim FSV verzichte ich dankend.

    Faktenhuber, haben die jemals etwas geliefert ? „

    Naja, der Wunderlich haette durchaus ein Thema werden koennen…aber ansonsten geht es ja auch eher darum, unseren Spielern, die den direkten Sprung nicht schaffen ne PErspektive zu liefern, auch wenn ich mir jetzt Hien, Wille und Dudda anschaue – der Sprung RL in BL is halt riesig, da ist ein bisschen Liga 2 sicher nicht verkehrt…

  291. In Brüno we trust.

  292. Die Lieferungen beim FSV gehen eher in die andere Richtung, will heissen, sie holen ab und an Spieler, die in Liga 1 keinen Vertrag mehr bekommen. Schlicke, Gledson, Kapplani, davor schon Gjasula, der Muräne aus Wolfsburg…usw.

    Aber Achtung: die A-Jugend ist aufgestiegen und die Jugendarbeit generell nicht schlecht.

    Und nicht immer muss man eine Gegenleistung erhalten. Manchmal reicht es auch, die nachbarschaftlichen Beziehungen zu pflegen.

  293. Des is aber ned unserer Caio, laut Spielersteckbrief. :)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....endig.html

  294. Scheint aber zu stimmen.

    Hatte ihn aber irgendwie dicker erwartet

    http://globoesporte.globo.com/.....judar.html

  295. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ah, Volland ist im Anflug.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11191510/

    Was du so alles hörst… „

    Nun Volland wäre dann hinter Derdyok, Joselu und Schipplock bestenfalls die Nummer 4 (Gregoritsch kann ich nicht einstufen).

    Das wäre weder für Volland noch für Hoffenheim befriedigend. „

    Das sehe ich nicht so. Volland ist voll im Saft, hat überragend gespielt in Liga 2. Schipplock hat sich noch nicht aufgedrängt bei seinen Einsätzen. Sehe Volland vor Schipplock. Als Nummer 3 wird er aber kaum wechseln. Auch wenn’s super wäre für uns.

  296. schön, meine rote #1 ist weiter

  297. „Auf Zugriffsrechte beim FSV verzichte ich dankend.

    Faktenhuber, haben die jemals etwas geliefert ?

    Bin zwar kein Faktenhuber, aber ich kann mich nur noch an Holger Anthes erinnern. Der war Jugendweltmeister und kam 1981? zusammen mit Martin Trieb und Ralf Falkenmayer in die 1. Mannschaft. Hat sich aber leider relativ schnell verletzt und wurde Sportinvalide.

  298. ZITAT:

    “ Scheint aber zu stimmen.

    Hatte ihn aber irgendwie dicker erwartet

    http://globoesporte.globo.com/.....judar.html

    Ich verstehe nur „problemas físicos“.

  299. Also wenn man dem Artikel und Caio glauben darf, hatte er in Brasilien einen Privattrainer mit dem er sich fit gehalten hat und das Problem wieso er bei Figueirense durchgefallen ist war wohl das gleiche wie in Moskau

  300. ZITAT:

    “ Auf Zugriffsrechte beim FSV verzichte ich dankend.

    Faktenhuber, haben die jemals etwas geliefert? „

    Ähem …

    http://www.eintracht-archiv.de.....schur.html

    Holger, Anthes wäre ohne Verletzung einer geworden.

  301. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mir ist ja neulich beim Öffnen der Flasche Bruichladdich (Madeira finish) der Korken in der Flasche abgebrochen, hat da jemand Tipps, wie man das vermeidet? „

    Gib die Flasche vor dem Öffnen Thorsten_W oder mir. Wir entfernen alles, was in der Flasche ist restlos. „

    Das ist nicht wirklich passiert, das war nur der Versuch einer Parodie auf die gestern hier übermäßig Einzug haltenden Genussmenschentumdialoge.

    Mir ist noch nie ein Korken in einer Single Malt-Flasche abgebrochen, hähä.

  302. Volland. Kann eigentlich nur ausgeliehen und nicht gekauft werden, da er vor der Saison ja erst zu Hoffenehim gewechselt ist, oder?

    Occean, Hoffer, Vollandt, Friend. Ungefäht wohl in der Reihenfolge.

  303. „+++ 10.42 Uhr: Magath sortiert fünf Spieler aus +++

    Der aufgeblähte Kader des VfL Wolfsburg wird entschlackt – Felix Magath mistet aus: So trainiert Marco Russ seit Donnerstag künftig wie Patrick Ochs nur noch mit der Regionalliga-Mannschaft. Außerdem werden Simon Kjaer, Peter Pekarik, Alexander Madlung und Makoto Hasebe am Sonntag nicht mit ins Trainingslager nach Österreich reisen, das Quartett darf sich einen neuen Verein suchen.“

    Mönsch Päddie, mönsch Maago. Das ja ma richtig doof gelaufen.

    Einen streng leistungsbezogenen Vertrag würde ich Russ ja noch anbieten. Kjaer dürfte auch zu halbierten Bezügen kommen. Magaths Methode und seine „armen“ Opfer.

  304. „Genussmenschentumdialoge“….

    in einem Blog zu Eintracht Frankfurt…

  305. „das war nur der Versuch einer Parodie „

    Misslungen.

  306. „der Versuch einer Parodie auf die gestern hier übermäßig Einzug haltenden Genussmenschentumdialoge“

    Ist dir gelungen. Ich hatte das durchaus so verstanden. Snob-G, soweit darf es hier nicht kommen ;-)

  307. Der Russ hat doch noch letzte Saison häufiger gespielt. Total durchgeknallt.

  308. ZITAT:

    “ „das war nur der Versuch einer Parodie „

    Misslungen. „

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

  309. Das Probetraining unter Magath geht auch gerne mal über eine ganze Saison inkl. Wettkampf. Erst danach hebt oder senkt er den Daumen.

  310. Ich sähe Volland vor Jimmy und mindestens gleichauf mit Olli.

  311. ZITAT:

    “ Volland. Kann eigentlich nur ausgeliehen und nicht gekauft werden, da er vor der Saison ja erst zu Hoffenehim gewechselt ist, oder?

    Occean, Hoffer, Vollandt, Friend. Ungefäht wohl in der Reihenfolge. „

    Nee, könnten wir schon kaufen, war nur an 60 geliehen, glaub ich. Aber der wäre viel zu teuer. http://www.transfermarkt.de/de.....52530.html

  312. ZITAT:

    “ Ich sähe Volland vor Jimmy und mindestens gleichauf mit Olli. „

    Jupp. Sähe ich auch so. Wenn er denn käme. Fussi im Konjunktiv. Sommerloch saugt!

  313. ZITAT:

    “ Der Russ hat doch noch letzte Saison häufiger gespielt. Total durchgeknallt. „

    Tja, vielleicht ist Magaths Umgang mit seinem „Spielermaterial” ja eine Mahnung für wechselwillige Kicker, sich künftig sehr gut zu überlegen, ob man bei VW unterschreibt.

  314. ZITAT:

    “ Der Russ hat doch noch letzte Saison häufiger gespielt. Total durchgeknallt. „

    Hauefiger gespielt ist noch nett ausgedrueckt, in der (ja nicht schlechten) Rueckrunde hat er bis auf zwei Mal (verletzt) immer 90 Minuten gespielt…Magath ist einfach gaga….Aber JimKnopf hat wohl nicht unrecht…

    Sollte das Paket darstellbar sein (was es nicht ist), wuerde ich den Marco auch wieder nehmen…

  315. Also den Russ würde ich gerne für einen geringen Betrag ausleihen. Gehalt zahlt weiterhin WOB. Why not?

  316. Vollandt hat „Pro Profil“ als Berater. Da sind wohl auch Rode, Inui und Nikolov unter Vertrag.

  317. Auch nicht uninteressant:

    Startelf vor einem Jahr gegen Fuerth:

    Kessler – Djakpa, Russ, Schildenfeld, Jung – Lehmann, Schwegler, Rode – Caio, Meier – Hoffer.

    Im Normalfall werden am ersten Bundesligaspieltag davon nur noch vier Spieler spielen…schon krass…

  318. Heinz, und hier kommt der Beste, der jemals vom FSV zu uns wechselte:

    http://www.eintracht-archiv.de...../ott.html

    Stell dir mal unser Museum ohne Billy vor. Geht nicht? Eben! :-)

  319. ZITAT:

    “ Heinz, und hier kommt der Beste, der jemals vom FSV zu uns wechselte:

    http://www.eintracht-archiv.de...../ott.html

    Stell dir mal unser Museum ohne Billy vor. Geht nicht? Eben! :-) „

    Danke:-)

  320. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Russ hat doch noch letzte Saison häufiger gespielt. Total durchgeknallt. „

    Tja, vielleicht ist Magaths Umgang mit seinem „Spielermaterial” ja eine Mahnung für wechselwillige Kicker, sich künftig sehr gut zu überlegen, ob man bei VW unterschreibt. „

    Das hätte den beiden Buben durchaus schon bekannt sein können. Magath macht das ja nicht erst seit gestern so. Mein Mitleid für die Aussortierten hält sich jedenfalls in sehr engen Grenzen.

  321. Ochs nach Hannover; Russ nach Bremen.

    Macht euch keine Illussionen.

  322. „Tja, vielleicht ist Magaths Umgang mit seinem „Spielermaterial” ja eine Mahnung für wechselwillige Kicker, sich künftig sehr gut zu überlegen, ob man bei VW unterschreibt.“

    Sie verdienen halt dort ein Mehrfaches von dem, was sie bei uns verdient hätten. Zumindest zurzeit. Ob es sich später über die Gesamtzeit der Karriere gelohnt haben wird, wird nie geklärt werden.

    M.E. hätten beide das Zeug gehabt, hier in Frankfurt in die Fußstapfen von Spielern wie Bindewald, Schur u.a. als Identifikationsfiguren zu treten. Ich glaube die Möglichkeit ham’se sich verbaut.

    Sie haben halt nach dem Motto gehandelt „lieber der Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach“.

  323. @Kid: Ja, Anthes wäre einer geworden, davon war ich auch überzeugt. Daß Schui mal eine Saison in Bornheim gespielt hat, hatte ich irgendwie verdrängt und Billys Vergangenheit kannte ich überhaupt nicht. Wieder was gelernt, danke dafür ;-)

  324. Jetzt kommt auch noch Poschi in’s Spiel. Der hat noch gefehlt. ARD übernehmt bitte.

  325. Bitte nicht vergessen dass die Eintracht großes Interesse dran hatte Ochs und Russ los zu werden.

  326. ZITAT:

    “ Bitte nicht vergessen dass die Eintracht großes Interesse dran hatte Ochs und Russ los zu werden. „

    Das ist der Punkt.

    Ich denke, vor allem Russ waere geblieben, wenn man um ihn gekaempft haette bzw. ein Veto eingelegt haette wie bei Schwegler….nur war er eben der einzige, den man noch zu Geld machen konnte (ausser eben Schwegler, den Veh aber als wichtiger erachtet hat)…

  327. Hat der Bartels eigentlich den Freischwimmer?

  328. @346

    Nö, der wäre nicht geblieben. Seine Gespielin ist ja bei go-feminin auch schön über die Eintracht hergezogen. Seis drum ,sowohl Ochs und auch Russ waren schon verdiente Eintrachtspieler. An Einsatz hat es denen am allerwenigsten gemangelt.

  329. Zumindest bei Ochs hatte ich den Eindruck dass er mehr dahin investiert hat, das sinkende Schiff mit allen Mitteln zu verlassen, als es am SInken zu hindern

  330. Wobei: Wenn unser hessischer Obernuschler Damm noch dabei ist, kann auch das ZDF weitermachen. Der ist aber doch endlich in Rente. Oder?

  331. ZITAT:

    “ Jetzt kommt auch noch Poschi in’s Spiel. Der hat noch gefehlt. ARD übernehmt bitte. „

    Insbesondere diese Pseudoliveberichterstattung ist lustig.

  332. Russ hatte sich, nach eigenen Aussagen, schon zu beginn der Abstiegssaison entschlossen gehabt zu wechseln.

    Ich brauch weder Russ noch Ochs hier.

  333. ZITAT:

    “ Bitte nicht vergessen dass die Eintracht großes Interesse dran hatte Ochs und Russ los zu werden. „

    Ja, stimmt. Sie haben ja auch ordentlich Geld in die Kasse gebracht.

  334. ah ok, das hatte ich bei Russ nicht aufm Schirm, Heinz.

    Was ist denn go-feminin?

    Bei Ochs stoert mich auch mehr die Aktion, sonntags gegen Gladbach zu spielen und direkt danach nach Muenchen zu fliegen um mit Magath den Schalke-Wechsel zu verhandeln. Da kannst du ja gar nicht mit 100% bei dem Spiel gewesen sein…

    Aber andererseits ists auch muessig ueber die Jungs zu diskutieren, bezahlbar sind sie eh nicht mehr und bei Magath kann es ja auch schnell gehen und am 1. Spieltag stehen auf einmal beide in der Startelf…

  335. Also wenn wirklich der Volland kommt, dann haben wir eine unglaublich geile Mannschaft. Wenn „nur“ der Tosun kommt, dann auch.

    In der IV ist es mir fast egal. Wobei ich beim Scharner einfach ein schlechtes Gefühl habe und bei Zambrano ein sehr gutes. Darüber hinaus halte ich sehr, sehr viel von Hien (aber der ist ja noch in der Reha) und von Kempf muss man ja viel halten, wenn man Augen und Ohren offen hält. Insofern ist es mir egal, ob und wen wir für die IV noch dazu holen. Charly Körbel war auch erst 17 und heutzutage ist die Jugend technisch und taktisch meist besser ausgebildet als die älteren. Warum also nicht mit Kempf in die Saison gehen – zumindest bis Anderson im Vollbesitz seiner Kräfte ist.

  336. Ändert alles nichts dran dass die Eintracht froh war das Geld zu haben.

  337. Hier ein treffend-süffisanter Artikel zur merkwürdigen „Live/Aufzeichnungs“-Politik unserer ARD- und ZDF-Olympioniken; ich sitze am Schreibtisch und lasse den TV so nebenher laufen und schalte auf um auf Eurosport, weil die meist live dabei sein, wenn es wirklich spannend wird:

    „(…)Und so zieht sich der rote Faden der Konservekost immer weiter durch die Übertragung. Während Peters in der ARD noch „um Bronze kämpft“, paddelt Medaillenhoffnung Jasmin Schornberg auf Eurosport längst durch den Wildwasserkanal. Dauernde Aufzeichnungen führen irgendwann dazu, dass überhaupt nichts mehr live zu sehen ist.(…)“

    http://www.welt.de/sport/olymp.....hauer.html

  338. Und die Positionen, die Ochs und Russ gespielt haben, waren ja mit billigeren Spielern (Rode, Anderson)einigermaßen adäquat besetzt.

  339. @ 355 Konzeptsucht

    Zitat: Also wenn wirklich der Volland kommt, dann haben wir eine unglaublich geile Mannschaft.

    Warum sollte Volland kommen der ist doch in Hoppenstedt – oder?

  340. Unabhängig davon, dass ich prinzipiell keine Ehemaligen wieder zurückholen würde (bis auf die Ausnahmen, die die Regel bestätigen), müssten Kicker der „Gehaltsklasse Magath“ bei uns absolute Führungsspieler sein, damit sich so ein Wechsel auch für uns lohnt. Und das sind Beide nicht, ganz im Gegenteil.

  341. @354

    Da gibt es wie wie hier auch Kochrezepte und Sextipps. Mithin issses so eine Art blog-g für den intelligenten Teil der Menschheit.

    http://www.gofeminin.de/

  342. Hier gibts Sextipps?? Ach..

  343. ZITAT:

    “ (…) Mithin issses so eine Art blog-g für den intelligenten Teil der Menschheit.

    http://www.gofeminin.de/

    Zum Glück ist das hier ja anders. Apropos …

    Was issn jez mim Pätrick-Kevin-Wellington? Isser jez endlisch da? Des zieht sisch widder …

  344. Witzige Seite übrigens dieses gofeminin. Die 100 besten Kamasutra-Stellungen und direkt drunter ein Bericht über Geschlechtskrankheiten. Schon jetzt der Lacher des Tages. Danke, Heinz.. ;-)

  345. @361

    Danke.

    Aber wo du dich immer rumtreibst…

    Und da hat Frau Russ geledert?

  346. ZITAT:

    “ Hier gibts Sextipps?? Ach.. „

    Ja klar..

    http://www.demotivation.us/if-.....66786.html

  347. Die folgenden Olympia-Werbetreibenden stellen sich bitte darauf ein, mit mir in den nächsten Tausend Jahren keinen Pfennig Umsatz zu machen:

    – Muse

    – Audi

    – Matratzendiscounter

    – …

  348. ZITAT:

    “ @361

    Danke.

    Aber wo du dich immer rumtreibst…

    Und da hat Frau Russ geledert? „

    Ja.

  349. ZITAT:

    “ Hier gibts Sextipps?? Ach.. „

    Bei Lustspielen am Strand und/oder im Sandkasten empfiehlt sich die klassische Reiterstellung da der sonst unvermeidliche Sand im Getriebe den Akt der Lust sicherlich sehr aufreibend gestalten würde.

    Bitte Bitte! Dafür nicht!

  350. Was issn ein sextipp?

    Gibts da Punkte zu gewinnen?

  351. Wale im Schlafrock. Olympisch.

  352. @366: sehr geil.. ;-)

  353. ZITAT:

    “ @361

    Danke.

    Aber wo du dich immer rumtreibst…“

    Er tut es nur aus Zwecken der beruflichen Fortbildung:

    „Unterhaltsrecht: was tun, wenn der Vater nicht zahlt?“

  354. Typisch der Kollege Stein. Kaum herrscht hier locker-gelöst-alberne Stimmung, kommt er mit so einem Link um die Ecke geschossen..

  355. Die Ruderer werden doch nicht etwa…

  356. Doppelvierer, sauber!

  357. das machen die Jungs überragend !!!

  358. Doppelvierer, ganz ohne Disqualifikation.

  359. JAAAA – Gold für die Vierer-Ruderer!!!

  360. Auf die Kavallerie und die Marine ist Verlass.

  361. Alles, was ein Paddel hat. Incl. Hockey.

  362. Ein Hoch der berittenen Gebirgsmarine!

  363. Wirklich interessant: Eurosport hält sich nicht lange mit dem Vierer-Gold auf, sondern schaltet sofort um zur Leichtathletik. Im ZDF gibts jetzt erst mal 15 Minuten Gold-Kitsch-Nachberichterstattung, keuchende Sportler, brennende Oberschenkel, Tränen, Schweiß,…

  364. ZITAT:

    “ Auf die Kavallerie und die Marine ist Verlass. „

    Und das ganz ohne Kaiser

  365. ZITAT:

    “ Wirklich interessant: Eurosport hält sich nicht lange mit dem Vierer-Gold auf, sondern schaltet sofort um zur Leichtathletik. Im ZDF gibts jetzt erst mal 15 Minuten Gold-Kitsch-Nachberichterstattung, keuchende Sportler, brennende Oberschenkel, Tränen, Schweiß,… „

    ZdF hat Streams

  366. Ich zahle ein Vermögen für eine ereignisorientierte Bildregie. Ich zappe doch nicht auf Vedacht minütlich durch sämtliche Streams, ob da was Interessantes passiert. Und ich bin erst recht kein Fachidiot, der den ganzen Tag beim Bogenschießen ohne Steuermann über 100kg verbringt. Es geht nicht ohne zentrale Regie.

  367. ZITAT:

    “ Ich zahle ein Vermögen für eine ereignisorientierte Bildregie. Ich zappe doch nicht auf Vedacht minütlich durch sämtliche Streams, ob da was Interessantes passiert. Und ich bin erst recht kein Fachidiot, der den ganzen Tag beim Bogenschießen ohne Steuermann über 100kg verbringt. Es geht nicht ohne zentrale Regie. „

    Dann läßt Du halt für Dich entscheiden. Jeder wie er mag.

  368. Ich erwarte aber richtige Entscheidungen.

  369. Tölzer übrigens im Halbfinale

  370. ZITAT:

    “ Ich zahle ein Vermögen für eine ereignisorientierte Bildregie. Ich zappe doch nicht auf Vedacht minütlich durch sämtliche Streams, ob da was Interessantes passiert. Und ich bin erst recht kein Fachidiot, der den ganzen Tag beim Bogenschießen ohne Steuermann über 100kg verbringt. Es geht nicht ohne zentrale Regie. „

    Es ist eigentlich ganz einfach. Auf „Live“ klicken und dann siehst Du was und welche Entscheidung gerade läuft und nimmst den Wettbewerb, der Dich am meisten inetessiert. Da muss man nix suchen.

  371. ZITAT:

    “ Tölzer übrigens im Halbfinale „

    Noch nicht beim ZDF

  372. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tölzer übrigens im Halbfinale „

    Noch nicht beim ZDF „

    Was denn, die senden nicht live? Haben sie aber sicher vorher gesagt, oder?

  373. Mich interessiert fast jeder Wettbewerb, in dem es um (Vor-)Entscheidungen geht. Nun dauert so ein Zehnkampf aber zwei Tage. Mich interessiert auch, wenn etwas beim Segeln passiert, aber bei einer ganzen Regatta schlafe ich ein. Wenn ich mir das anschaue, dann bekomme ich sonst überhaupt nichts mit. Das kann es ja wohl nicht sein.

  374. ZITAT:

    “ Tölzer übrigens im Halbfinale „

    Die spielen auch Eishockey bei den Olympischen Spielen???

  375. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tölzer übrigens im Halbfinale „

    Noch nicht beim ZDF „

    Was denn, die senden nicht live? Haben sie aber sicher vorher gesagt, oder? „

    In dem Fall, ja.

  376. ZITAT:

    “ ZdF hat Streams „

    Sitze am PC zum Arbeiten (und ab und an beim blog-g vorbeischauen) und lasse TV laufen. Eurosport macht das einfach besser, Zielgruppe des ZDF ist halt 65 +, die wollen ein bißchen schwelgen.

    Anderer Vorschlag: ARD/ZDF überträgt nur noch seine ganzen Streams im Internet und verzichtet auf TV-Übertragung. Dann könnte man den ganzen GEZ-Quark auf zwei EUR mtl. pro Verbraucher eindampfen, für reine Nachrichtensendungen und Reportagen, die auch mal vor 23 Uhr gesendet werden. Michael Steinbrecher und andere Schwiegermutter-Lieblinge müssen sich dann halt ´nen anderen Job suchen.

  377. Die sollen einen Befindlichkeits-Stream einrichten für das ist-das-geil-Klientel mit keuchenden Interviews, winkenden Zuschauern und van Speck. Wenn sie den störenden Sport aus dem Hauptprogramm nähmen hätten wir den schon.

  378. Siegerehrungen braucht auch keiner.

  379. Beim Rudern disqualifizieren wir uns jetzt selbst? Weil jemand einen Nazi kennt? Ohen Disqualifikation gehts wohl nicht.

  380. Jetzt 400m Vorläufe (WR: Marita Koch)

  381. Hoffen wir mal, dass diese Vorläufe auf dem Trockenen stattfinden. Sonst würde ich tippen: raus im Vorlauf.

  382. @402: Ja, ist schon seltsam, die Nazi-Phobie. Letztens wurde sogar ein Sänger bei dem Wagner-Gebretter in Bayreuth disqualifiert, NUR weil er angeblich ein Hakenkreuz tätowiert hatte.. Verrückte Welt

  383. ZITAT:

    “ @402: Ja, ist schon seltsam, die Nazi-Phobie. Letztens wurde sogar ein Sänger bei dem Wagner-Gebretter in Bayreuth disqualifiert, NUR weil er angeblich ein Hakenkreuz tätowiert hatte.. Verrückte Welt „

    Das Tattoo hatte er sich als junger Punk-Schlagzeuger einritzen lassen, was – nach seiner Aussage – wohl eher als „Punk“-Provokation gegen das russische Establishment gedacht war; zum Zeitpunkt der Festspiele war es längst übertätowiert.

    Ich meine einfach, man sollte den Einzelfall betrachten, und nicht gleich mit der ganz großen Keule kommen.

  384. Leider ist mir auch einen Nazi bekannt. Okay, ich habe 10 Jahre nicht mehr mit ihm geredet oder ihn gesehen. Bin ich jetzt disqualifiziert?

  385. „Ich meine einfach, man sollte den Einzelfall betrachten, und nicht gleich mit der ganz großen Keule kommen.“

    Sollten wir nicht, da hast du natürlich auch wieder Recht. Denn mit der ganz großen Keule kommen ja schon die Nazis selber.

  386. Ich will ja auch nicht sagen, dass das schön ist, wenn da Leute mitmachen, die mit Nazis befreundet sind. Aber nicht alles, was ich nicht schön finde, darf halt als Disqualifikationsgrund gelten. Wenn Sie selbst kein solches Gedankengut propagiert, finde ich das schon ein starkes Stück, sie nach Hause zu schicken.

  387. ZITAT:

    “ Aber nicht alles, was ich nicht schön finde, darf halt als Disqualifikationsgrund gelten. „

    Disqualifiziert wurde sie ja nicht. Ihr Wettbewerb war ja schon vorbei.

  388. Offiziell ist sie von sich aus abgereist.

  389. Funkel hat auch offiziell um Ablösung gebeten… ja förmlich gebettelt.

  390. ZITAT:

    “ Offiziell ist sie von sich aus abgereist. „

    Wie zuvor auch der Wagner-Sänger

  391. Das ist mal konsequent: die eine russische Siebenkämpferin tritt geschminkt zum Hürdenlauf und zum Hochsprung an…

  392. Eben. Ist ja auch nicht verboten einen NPD Gemahl zu haben. Wir schaffen es ja nicht mal die NPD zu verbieten.

  393. Ja offiziell. Irgendwie wird mir das alles etwas unheimlich, wie mit allem umgegangen wird, was jenseits der von der Mehrheit gewünschten Norm ist.

  394. ZITAT:

    “ Leider ist mir auch einen Nazi bekannt. Okay, ich habe 10 Jahre nicht mehr mit ihm geredet oder ihn gesehen. Bin ich jetzt disqualifiziert? „

    Natürlich nicht! Ausser du lebst doch heimlich in wilder Ehe mit ihm zusammen! ;-)

  395. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.welt.de/sport/olymp.....tator.html

    Roland Matthes, ne klar, gutes altes DDR Systemdoping. Da kommentiert grade der Richtige. „

    Schon. Zumindest kann man der Aussage, dass er immer gewinnen wollte, Glauben schenken.

  396. Mist! Hacker kackt ab …

  397. ZITAT:

    “ Go Marcel, go! „

    Maulheld wie gehabt , manchmal ist Maulhalten besser.

  398. ZITAT:

    “ Go Marcel, go! „

    Yo. 6/6.

  399. Schaut Ihr schon wieder dieses Olümpia? Ihr Treulosen!

  400. Hochsprunggirls iLike

  401. Letzter! Was für ne‘ Niete …

  402. ZITAT:

    “ Letzter! Was für ne‘ Niete … „

    Na ja, der hat offenbar ein psychologisches Problem, „die Birne“ haben die beiden Frauen offenbar nicht ganz „aufgeräumt“…

    http://www.faz.net/frankfurter.....41748.html

  403. „Die deutsche Staffel noch auf Platz 7….“ (ZDF)

  404. auf Platz 3 aufgeholt, nicht schlecht…(war aber erst ein Vorlauf)

  405. Die Infantrie hat mit dem Sturmgewehr eher versagt.

  406. Roberto Aquafresca. Ich spürs. Meine Wünschelrute zittert

  407. ZITAT:

    “ Roberto Aquafresca. Ich spürs. Meine Wünschelrute zittert „

    Geh nach Wimbledon und lass dich anschreien.

  408. Schön abgefußt im versammelten Galopp.

  409. Lieber Wacken schauen auf NDR & ZDFkultur als Olympia auf ARD/ZDF!

  410. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Roberto Aquafresca. Ich spürs. Meine Wünschelrute zittert „

    Geh nach Wimbledon und lass dich anschreien. „

    Beim Damentennis?

  411. Hihi, die Hockeyspieler ziehen sich vor Strafecken Masken an… auch nicht schlecht.

    Und diese Haarteile bei den Indern.. auch irgendwie…süß

  412. @436

    Schon mal einen Hockeyball am Kopf gehabt… Ich drei Stück. Ich weiß , das erklärt vieles…

  413. Gibt das wiederum Strafecke, wenn man den Ball rausköpft?

  414. ZITAT:

    “ Gibt das wiederum Strafecke, wenn man den Ball rausköpft? „

    Das gibt Siebenmeter

  415. ZITAT:

    “ Lieber Wacken schauen auf NDR & ZDFkultur als Olympia auf ARD/ZDF! „

    Danke für den Tipp!

    Hab‘ gleich mal beim NDR nachgeschaut, wann was gestreamt wird: http://bit.ly/NXtjwP

    Beim ZDF überträgt man ab morgen: http://bit.ly/NXtnMY

  416. Heinz, habe das nur zum ersten Mal gesehen, was beweist wie intensiv ich Hockey verfolge.

  417. Niemand von Uhlenhorst Ginnheim dabei?

  418. Ah. Herreneinzel mit Damenbehinderung in Wimbledon.

  419. ZITAT:

    “ @436

    Schon mal einen Hockeyball am Kopf gehabt… Ich drei Stück. Ich weiß , das erklärt vieles… „

    Wann wurde denn Hockey mit drei Bällen gespielt?

  420. Schnäppchen Schnäppchen Schnäppchen Schnä

    Upps, der Kleine aus Nilkheim scheint wieder Ausverkauf zu machen:

    Russ Madlung Kjaer

    http://www.spox.com/de/sport/f.....asebe.html

  421. Jetzt wo wir die IV praktisch voll haben…

    Alles von VW wäre eh zu teuer für uns.

  422. Wenn sein „geliebtes“ Frankfurt mitböte, haut er sowieso 1 Mio noch zusätzlich drauf.

  423. Tennix Mixed. Dann lieber Synchronschwimmen.

  424. Ochs und Russ kann man aus Mitleid kaufen. Einen anderen Grund gibt’s leider nicht.

  425. Der Vogel-Zeiger von Veh zum Thema Wolf hat ihm (Veh) echt noch mal Sympathiepunkte gebracht. Nach SZ-Interview und den ganzen Verpflichtungen.

    Jetzt wirds Zeit, dass er sich 1-2 ganz Junge nimmt und die ins halbkalte Wasser wirft. Ich will Kempf neben Demidov oder Anderson sehen

    Gibt es eigentlich außer diesem tunesischen Rumänen noch ernsthafte Sturm-Gerüchte?

  426. Muss Mal die Saison von Wolfsburg II verfolgen. Die wird bestimmt stark.

  427. ZITAT:

    “ Muss Mal die Saison von Wolfsburg II verfolgen. Die wird bestimmt stark. „

    „Zu den Amateuren schicken“ trifft es da nicht.

  428. Ist Stabhochsprung derGurken oder kann ich weiter in der Badeanstalt vor mir hindösen?

  429. ZITAT:

    “ Ist Stabhochsprung derGurken oder kann ich weiter in der Badeanstalt vor mir hindösen? „

    Für Fettsteiße is des nix. Schau dir das Kugelstoßen an.

  430. Gerade beim Kugelstoßen wird mir immer meine Schwäche für osteuropäische Wuchtbrummen bewust. Die kann man zur Not auch mal eine Saison vor den Pflug spannen.

  431. Das ZDF ist echt unglaublich. Tennis Federer wird komplett vergessen.

  432. ZITAT:

    “ Das ZDF ist echt unglaublich. Tennis Federer wird komplett vergessen. „

    10:11 im Dritten

  433. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das ZDF ist echt unglaublich. Tennis Federer wird komplett vergessen. „

    10:11 im Dritten „

    Eurosport besser als Stream :-)

  434. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das ZDF ist echt unglaublich. Tennis Federer wird komplett vergessen. „

    10:11 im Dritten „

    Eurosport besser als Stream :-) „

    …wenn man auf Werbung steht.

  435. Juliana und Larissa. Was machen diese Brasilianer/innen eigentlich immer mit ihren Nachnamen? Werden die irgendwo illegal vertickert? Oder löst der sich bei den Südamerikanern automatisch auf, sobald man als Sportler/in in die Öffentlichkeit tritt?

  436. ZITAT:

    „…wenn man auf Werbung steht. „

    +1

    Werde für den Start der Liga Zwo der neuen Übertragungs- und Videohochtechnologie im Backstage meine Aufwartung machen.

  437. ZITAT:

    “ Juliana und Larissa. Was machen diese Brasilianer/innen eigentlich immer mit ihren Nachnamen? Werden die irgendwo illegal vertickert? Oder löst der sich bei den Südamerikanern automatisch auf, sobald man als Sportler/in in die Öffentlichkeit tritt? „

    Solange es noch keine Heinza gibt lehne ich dies strikt ab.

  438. traber von daglfing

    Ich wart ja eher aufs Debut der Watza ….

  439. ZITAT:

    “ Ich wart ja eher aufs Debut der Watza …. „

    Bitteschön..

    http://www.wettforum.info/spor.....2-a-8.html

  440. traber von daglfing

    Yep, so in etwa hab ichs mir geträumt.

    Wenn die jetzt noch kicken kann muss man sie sofort verpflichten.

  441. Alter Zweitligafuchs:

    Funkel: Wenn du samstags um 15.30 Uhr in der Bundesliga spielst, kannst du frühstücken, mit der Mannschaft noch ein bisschen trainieren und dann gibt es zum Mittagessen noch einmal Kohlenhydrate. Wenn du um 13 Uhr Anstoß hast, fallen Training und Mittagessen weg. Dann gibt es um 9.30 Uhr so etwas wie einen Brunch. Aber es gibt Spieler, die sagen: ‚Ne, um diese Zeit kann ich noch keine Nudeln essen.‘ Das macht es schwierig.

  442. Tennis. Habe das vor Jahrzehnten mal gespielt und mich sogar auf dem Platz gelangweilt. Geschweige denn beim Zuschauen. Manche nennen das Spannung.

  443. traber von daglfing

    Watza – die kleine Zuckerschnitte macht unsere IV garantiert dicht.

  444. Liebe Arschkrampen. Kann mich mal wer in Kürze auf den aktuellsten Eintracht-Stand bringen? Danke.

  445. Der Angler hat unterschrieben.

  446. Wir sind unschlagbar!

  447. Und der mit nem Sprung in der Schüssel trainiert mit. Auch ein Ösi.

  448. Zambrano bei St.Pauli nicht in der Startelf

  449. Robin Dutt Spochtdirektor

    Das Rasen-Tennis geht zu Ende und dann steht endlich wieder echter Rasenball an. Auf dem ZetDeEff-Stream gibt es BRA vs. JPN und die Unterhos geht los. Ich werde schön aus Nostalgiegründen die Unterhosenkonferenz schauen und den Zambrano scouten. Tipp: Pauli wird ein 0:2 aufholen 3:2 durch Zambrano und danach packt er die Koffer.

    Schluss mit London Gedöns.

  450. Und da beschwert sich der kulturlose Kontinentaleuropäer darüber, daß Cricket langweilig sei. Das ist ein schöner Tagesvertreib im Schatten mit Hektolitern Gin & Tonic. Was gibt es beim Tennis? Erdbeeren.

  451. ZITAT:

    “ Liebe Arschkrampen. Kann mich mal wer in Kürze auf den aktuellsten Eintracht-Stand bringen? Danke. „

    Österreich muß sich auflösen.

    http://tinyurl.com/cd4d3hj

  452. Cphamonix immer anfahren auf der neuen Strecke.

  453. ZITAT:

    “ Unterhaus! „

    Nix Unterhaus! Ich bin erstklassig und gebe mich mehr mit Zweitligagekicke ab. Dann lieber Olümpia.

  454. ZITAT:

    “ Liebe Arschkrampen. Kann mich mal wer in Kürze auf den aktuellsten Eintracht-Stand bringen? Danke. „

    Bitteschön.

  455. Kann man unsern Pokal-Gegner frei empfangbar scouten?

  456. Liga 2. Who cares?

  457. ZITAT:

    “ Liebe Arschkrampen. Kann mich mal wer in Kürze auf den aktuellsten Eintracht-Stand bringen? Danke. „

    Warum fühle ich mich angesprochen? ;-)

  458. @482

    Mannomann … kaufe ein „nicht” (kopfschüttel).

  459. Nie mehr 2.Liga. Na gur lösch den Limk wieder!

  460. Als junger Mensch habe ich sogar in Prä-Bumbum-Zeiten auf Tennis gestanden.

    Die geilen 5 Stunden Psychokriege Lendl – McEnroe waren klasse. Während der Tennis-Roboter Generation Sampras / Courier bin ich dann ausgestiegen.

    Mädchen Tennis war bis auf die sich während der Pause die Nägel feilende Chris Evert schon immer unfassbar fad. Ich schiebe das auf die Ballongballgummiwand Tracy Austin.

    Ich glaube, wenn heutzutage jemand wie einst Mcenroe den Schiri zusammenfaltete, würden ihn die bigotten Angelsachsen zum Waterboarding versetzen.

  461. Die geilen 5 Stunden Psychokriege Lendl – McEnroe waren klasse. Während der Tennis-Roboter Generation Sampras / Courier bin ich dann ausgestiegen.

    Weltklasse. That’s it!

    Ich bin aber derzeit über nichts mehr im Bilde und knurre im Englischen Garten vor mich hin. Diese jungen Menschen hier machen mich alt und ich überlege, ob ich mit Abbel und Lord Ultra auf meinem Balkon nicht besser aufgehoben wäre.

  462. Bahnvierer hat aber was.

  463. 1985, Michael Westphal gegen Tomáš Šmíd, letzter Satz 17:15.

    Großer Sport.

  464. Gold wegen Disqualifikation der gelben Gefahr? Ist das aktuell oder eine übliche ZDF Retorte.

  465. Audi steigt auf. Da lege ich mich fest.

  466. Bahnvierer auf Eurosport. Finale jetzt.

  467. Ein Sport in dem Engländer gewinnen. Wahnsinn.

  468. Deutsch-deutsches Duell beim Strandball? Steht die Mauer wieder?

  469. „1985, Michael Westphal gegen Tomáš Šmíd, letzter Satz 17:15. Großer Sport.“

    Festhalle.

  470. Festhalle 85 war krass. Minibar kostenlos hat aber auch was.

  471. 1985 ? ist da nicht der Deppisch verrutscht?

  472. Kann eigentlich der Stendera Sturm? Dann nehm ich jetzt den.

  473. Ich möchte ja nicht unverschämt sein, aber es gab für meinen Geschmack schon zu lange keinen „Volltreffer“ mehr!

    Wann gibts denn ma wieder einen? ;)

  474. ZITAT:

    “ Bahnvierer auf Eurosport. Finale jetzt. „

    sind nur noch 3

  475. Unterhaus war klasse. Gleich eingeschlafen und jetzt schön erholt.

  476. Kann mir mal jemand erklären, worauf man sich bei einem 100m-Lauf konzentrieren muß?

  477. ZITAT:

    “ Kann mir mal jemand erklären, worauf man sich bei einem 100m-Lauf konzentrieren muß? „

    Rechtzeitig loslaufen zum Beispiel? ;-)

  478. Die Kugelstosserinnen sind auch nicht mehr die, die sie waren.

    Rank und schlank.

    Ganz neuer Sport für mich.

  479. Gut, man muß natürlich die lange, komplizierte Streckenführung mit den gefährlichen Stellen im Geiste durchgehen, die schwierigen Bewegungsabläufe visualisieren…

  480. Oh Gott. Noch einmal Britta Steffen. Ich hol mal den Fernet Branca

  481. nur noch zwei wochen……wo ist der IV, wo ist der ST?

  482. Die Britta: Ein Sahnegürkchen für den Fettarsch.

  483. Brita wird Werbebotschafterin beim SV Wehen.. Schulschung

  484. Ein t weggefiltert..

  485. Zuckerschneckschär.

  486. ZITAT:

    “ Die Britta: Ein Sahnegürkchen für den Fettarsch. „

    no comprendo!

  487. Man muß auch mal genießen können, daß andere gewinnen als man selbst.

  488. Man muß nicht immer den Mund aufmachen, wenn davor ein Mikrofon hängt.

  489. Der Flagellant ist Vierter. Unser Top-Ergebnis.

  490. Alles gegeben, Zeit bestätigt. Jetzt Tourist.

  491. Der Olli Kahn hat aber abgenommen.

  492. Natürlich ist ausgerechnet der Leichtathletik-Stream tot. Gut daß alle anderen, incl. Schwimmen(!) laufen.

  493. Boccia: Ich weiß ja net wann Du weg bist aber Demidov verpflichtet, Bamba verpflichtet, Jimmy weißt du ja schon, Scharner trainiert mit hat aber 2 Angebote aus der Bundesliga und angeblich 6 aus der PL, im Gespräch ist Zambrano, da sollen die Investoren angeblich runergegangen sein und als weiteren Stürmer tippe ich höchstpersönlich auf Volland, falls Hoffenheim den Joselu holt. Falls nicht, k.A.

    Danke mir nicht, gib mir einfach das Villacher exklusiv.

  494. Ach so vergessen, Kempf, unser junger Bub, legt eine sehr starke Trainingsleistung hin, wenn man den Beobachtern glauben darf.

  495. Cerne. Schäm Dich!

  496. Cerne manhandled. Sternstunden des ÖRTV.

  497. Das ist doch nicht real, oder?

  498. Und der Mo, der Mo ist nach Kaiserslautern.

  499. Der Mo hat seine Schuldigkeit getan. Der Mo konnte gehen.

  500. Ach Boccia, ehe wir´s vergessen: Uffgestiesche simmer auch. Methode Frankfurt, und so …!

  501. ZITAT:

    “ Das ist doch nicht real, oder? „

    Nein, ich habe auch gedacht der spinnt.

  502. ZITAT:

    “ Und der Mo, der Mo ist nach Kaiserslautern. „

    Stimmt, das habe ich schon vergessen.

  503. Paderborn! 0:1 in Berlin! Aus dem Nichts!

  504. Paderborn. Da hatte Gordon seine Sternstunde.

    Fottgejacht!

  505. ZITAT:

    “ Paderborn. Da hatte Gordon seine Sternstunde.

    Fottgejacht! „

    zwei mio! unglaublich!

  506. Wir brauchen mehr Geld für die Schwimmer. Ist klar.

  507. Je mehr Geld wir für die Schwimmer ausgeben, desto schlechter wern’se.

  508. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Paderborn. Da hatte Gordon seine Sternstunde.

    Fottgejacht! „

    zwei mio! unglaublich! „

    Was ist daran unglaublich?

  509. Einfach nochmal dabeisein. Ist doch auch schön. Ich rechne mit Großem.

  510. Ich wünsche mir gerade keine Medaille im Frauen-Schwimmen.

  511. ZITAT:

    “ Ich wünsche mir gerade keine Medaille im Frauen-Schwimmen. „

    +1

  512. Schön über die 1500 gerumpelt. Alles weggefoult.

  513. Das gibt noch’n Nachspiel.

  514. ZITAT:

    “ Cerne. Schäm Dich! „

    Was hat Rudi denn gesagt?

  515. Paderborn ist durch. Da lege ich mich fest.

  516. Sehr unvorteilhaft, diese Superslomos der grunzenden Kugelmänner.

  517. Die Renngurken gefallen mir irgendwie nicht so.

  518. Boah, der Pole ist mal ein Monster. Krass Alder.

  519. ZITAT:

    “ Paderborn ist durch. Da lege ich mich fest. „

    Hättste mal nix gesagt … ;-)

  520. Hertha machts dieses Jahr. Ganz klar.

  521. Reese Hoffa, den sollten wir als IV verpflichten.

  522. ZITAT:

    “ Reese Hoffa, den sollten wir als IV verpflichten. „

    Als Kumpel an der Theke würde mir mir reichen, falls es mal Ärger gibt.

  523. „mir“ geht´s gut. Habe eins zu viel. 1:2 für Paderborn.

  524. ZITAT:

    “ Sehr unvorteilhaft, diese Superslomos der grunzenden Kugelmänner. „

    Madame meinte gerade, dass die sich entwickelnden und dann verstäubenden Wolken aus Talkum einen besonderen ästhetischen Reiz ausüben.

  525. Marquise Goodwin

  526. ZITAT:

    “ Hertha machts dieses Jahr. Ganz klar. „

    Die sind durch.

  527. Queen Margot. 4.99 bei Lidl. Ein wunderbarer Weinbrand. Da brauchste kein Cabrio mehr

  528. ZITAT:

    “ Queen Margot. 4.99 bei Lidl. Ein wunderbarer Weinbrand. Da brauchste kein Cabrio mehr „

    Ich glaub, der Murmelspieler ist nicht mehr da. Trotzdem danke für den Tipp.

  529. Trampolin-Olympiasieger. Damit kann man sich schmücken.

  530. Ach, Paderborn.

    Eintracht, Eintracht, wie hast du mich da zum Deppen gemacht. Das Spiel in Frankfurt hätte ich ja noch weggesteckt, aber dann… Und das Schlimmste: Diesen Moment gab es nur einmal. Du wirst es nicht wieder gutmachen können.

  531. Ich hätte ja noch zwei Gedanken im Angebot, zu nächtlicher Stunde.

    a) Aufregung wegen eines Testspiels gegen RB Salzburg: Der Kenner weiß natürlich, dass dieses Konstrukt mit dem Ärgernis aus 94 (Austria Salzburg) nicht das geringste zu tun hat. Aber: Wir spielen regelmäßig gegen Kellnerauswahlen, warum sollten wir nicht gegen andere Firmenmannschaften testen dürfen?

    b) Kompromissvorschlag für den DFB: Gegen Valencia werden alle Ränge außer der Gästekurve und den VIP-Bereichen gesperrt. Damit ist die Strafe für unschuldhaftes Verhalten abgegolten.

    N8