Eintracht Frankfurt Vorne hui, hinten so la la

Foto: Stefan KriegerAcht Spieltage sind in der zweiten Bundesliga inzwischen fast vollständig absolviert — man kann so langsam beginnen, eine erste Bilanz zu ziehen. Auch wenn ich eigentlich damit bis nach dem zehnten Spiel warten wollte, ist Eintracht Frankfurt doch inzwischen im Unterhaus angekommen. Der Kader steht, die vermeintlich schweren Gegner sind in der Hinrunde gespielt worden. Niederlagen gab es noch keine, nur die gefühlten, wie das Unentschieden gegen Paderborn zum Beispiel. Jetzt aber beginnt es gefährlich zu werden. Sechs bis sieben Mannschaften werden wohl die Aufstiegsplätze unter sich ausmachen, es dürften die sein, die auch im Moment oben stehen. Und jetzt beginnt es gefährlich zu werden.

In Dresden, gegen Berlin und in Bochum sind die nächsten Partien des selbsternannten Aufsteigers vom Main. All zu viele Punkte darf man da nicht liegenlassen, wenn die Konkurrenz weiterhin so beständig spielt wie bisher. Der Sieg vom Freitag dürfte allerdings Selbstvertrauen gegeben haben. Nicht weil Rostock jetzt die Übermannschaft gewesen wäre, ganz im Gegenteil. Aber Rostock war immerhin die Art von Trümmertruppe, gegen die sich die Eintracht in der Vergangenheit immer schwer getan hat. Bissig, hart, laufstark. Und trotzdem ist auf Grund der überzeugenden zweiten Hälfte am Ende ein klarer Sieg herausgesprungen. Ein Heimsieg zumal, die Zählerei hat endlich ein Ende.

Armin Veh hat seine Mannschaft im Prinzip gefunden. Und er hat, anders als seine Vorgänger, sogar Alternativen auf der Bank sitzen. Die größten Probleme sehe ich nach wie vor in dem Mannschaftsteil, von dem Veh schon vor Wochen sagte, er würde im am wenigsten Sorgen bereiten: Die Defensive.

Oka Nikolov ist für das Unterhaus ein Torwart, der normalerweise „okay“ ist. Seinen Bock hat er immer wieder mal drin, wie am Freitag wieder zu sehen, obwohl das Gegentor nicht alleine ihm anzulasten ist. Auf der rechten Seite ist Sebastian Jung zwar weit von dem entfernt das zu spielen, wozu er in der Lage ist, aber eben leider auch so gut wie ohne Konkurrenz. Was wohl auch für den Rest des Abwehrverbundes gilt. Den besten Eindruck hinterlies bisher Bamba Anderson, der zwar auch immer wieder einmal seine Aussetzer hat, aber weitaus sicherer wirkt als sein Nebenmann Schildenfeld — und vor allem dynamischer. Links dürfte sich Constant Djakpa durch seinen Auftritt gegen Rostock erst einmal wieder in die Mannschaft zurückgespielt haben. Auch hier gilt das, was für Jung gilt: Es gibt im Moment keine Alternative zu ihm, wie man an der Aufstellung des Notnagels Köhler in der ersten Halbzeit sehen konnte.

Armin Vehs Vorgabe für seine Mannschaft lautet so hoch wie möglich zu stehen und dadurch Druck aus zu üben. Wie wichtig es bei einer solchen Spielweise ist einen gefestigten Abwehrverbund zu haben zeigt der Gegentreffer am Freitag deutlich. Ein unnötiger Ballverlust in der Vorwärtsbewegung, und schon besteht die Gefahr, dass der die gesamte Defensive nicht schnell genug umschaltet. Hier muss in den nächsten Tagen der Schwerpunkt der Trainingsarbeit liegen; denn das dürften die Situationen sein, mit denen die Eintracht in den kommenden Partien ein paar mal konfrontiert werden könnte. Und da bringt es herzlich wenig, in der Offensive mit Gekas und Friend bzw. Matmour und Korkmaz für die Liga taugliche Spieler auf der Bank zu haben. Es sei denn, man schiesst in jedem Spiel drei oder vier Tore — wovon man nicht zwangsläufig ausgehen kann.

Schlagworte: ,

331 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen.

    Stefan, Du sprichst meine Gedanken aus. Ich sehe die defensiven Außen auch als größte Baustelle an. Wobei ich denke links hat man mit einem (fitten) Tzavellas noch eher eine Alternative.

    Und wieder fragt man sich warum zwei Mittelstürmer her mussten aber für die Defensive nichts mehr getan wurde. Wenn zum Beispiel ein Hinkel auf dem Markt ist.

  2. Es scheint mir als beginne es jetzt, gefährlich zu werden ;)

  3. Moinsen!

    Eindeutig zu langer Text. Wie nachdrücklich (nicht) zu lesen, bleibt kaum noch Diskussionsbedarf ;-)

    Die Alternativen sind ja da. Bell, Schmidt, Bellaid, Tsavellas. Fehlender Konkurrenzkampf kann es also nicht erklären.

    Und um noch ein bisschen Salz in die Suppe zu streuen: was wäre gewesen wenn: das Tor nicht so früh gefallen wäre??

    Rostocks Taktik des disziplinierten „NichtamSpielteilnehmens“ war damit bereits Makulatur. Ansonsten hätte es ein gepflegtes „Paderborn 2.0“ geben können.

  4. @ Stefan:

    treffende, gute Analyse! Endlich fühle ich dein Eintracht Herz wieder. In ein paar Wochen wirst du bestimmt mal wieder einen raushauen so wie ( „wir hauen Sinsheim weg“). Das werd ich nie vergessen, so etwas höre ich gerne von dir, lach :)

  5. Wir sollten zwar nur auf uns gucken aber im eingangsbeitraglich skizzierten Zeitraum spielen jetzt:

    Fürth – 1860

    Düsseldorf – Cottbus

    Cottbus – St.Pauli

    Braunschweig – Düsseldorf

    St.Pauli – Düsseldorf

    und das geht danach immer so weiter während wir von da oben in diesem Jahr nur noch die 60er vor der Brust haben. Ein Grund mehr für die Eintracht, in den kommenden Spielen hellwach zu sein.

    Ja ja, ich weiß, die Tücke der „leichten“ Gegner.

    Von dieser hat sich die Aufstiegskonkurrenz bislang quasi gar nicht beirren lassen und wenn wir da gewisse Ansprüche hegen, sollten wir das auch nicht.

  6. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    „Und um noch ein bisschen Salz in die Suppe zu streuen: was wäre gewesen wenn: das Tor nicht so früh gefallen wäre??

    Rostocks Taktik des disziplinierten „NichtamSpielteilnehmens“ war damit bereits Makulatur. Ansonsten hätte es ein gepflegtes „Paderborn 2.0“ geben können. „

    Vielleicht wäre die Eitracht dann gezwungen gewesen, an der ersten Halbzeit teilzunehmen. Die hatte aber offenbar das Gefühl mit dem 1:0 alles Wesentliche bis zur Pause erledigt zu haben.

  7. … ausgerechnet genau gegen diese 60er die unseren neu verpflichteten Abwehrspieler Bell wiederhaben wollen welcher anscheinend keine Alternative in unserem Defensiv-Verbund zu sein scheint.

    Diese 60er haben gerade mal einen Punkt weniger als das von uns so hoch geschätzte Team.

  8. Exilfrankforder

    So langsam klingt der Spruch von den schwersten Gegnern, die wir schon hatten, etwas ausgelutscht,

    zumal gegen zwei der schwersten dadevon es immerhin zu Hause nur zu Unentschieden reichte.

    Die haben wir auch in der Rückrunde als erste, aber auswärts;

    und mit Gedanken an eine Winterpause wie letztes Jahr, Vorbereitung mit gefühltem Championat ala Belek, könnten wir dann schon im Frühjahr wieder ganz schön hinterherhecheln.

    Ebenfalls etwas nervt mich der konstante Hinweis auf die inkonstante Leistungsabrufung durch Jung.

    Trotz jetzt schon gehörig gesammelter Erfahrung ist der Junge noch in einem Alter, wo eigentliches Stärken und Festigenlassen der Leistung durch einen gewachsenen Manschaftsblock (Achse) erwartet werden sollte. Den/Die haben wir aus bekannten Gründen nicht, also bitte mehr Geduld mit den Buben, und nicht schon in Jungen Jahren ihnen die EINTRACHT austreiben!

  9. Die Analyse des status quo deckt sich weitestgehend mit meinen Ansichten, dennoch möchte ich den Einwand von „Mr. Seltsam“ in Beitrag 3 aufgreifen: es stehen(jetzt schon oder demnächst) auch in der Defensive Alternativen zur Verfügung; wie weit die allerdings bisher sind und in welcher Form sich der ein oder andere da noch aufdrängen mag, kann ich aufgrund fehlender Einblicke in das Trainigsgeschehen persönlich nicht beurteilen. Den einen oder anderen sollte man da aber ganz gewiss noch auf dem Zettel behalten.

    Völlig richtig und wichtig allerdings: die Abwehr muss nicht nur sattelfester werden, die Bindung zu den vorderen Mannschaftsteilen muss verbessert (sprich einstudiert!) werden.

    Danke Stefan, und Guten Morgen allerseits.

  10. Offense wins hearts, defense wins champions. So ungefähr kommt mir das Ganze derzeit vor. Wenn selbst Rostock unsere Abwehr in Verlegenheit bringen kann, sagt das einiges aus. Schade, dass es für die Außenverteidigerpositionen leider keine Konkurrenz gibt, sondern nur Notlösungen.

  11. +++ BREAKING QUESTION +++ BREAKING QUESTION +++

    Dies ist ein Aufruf zum SAMMELGLOTZEN am Montag, 26.9.2011 zum Auswärtssieg bei Dresdern.

    Ziel: Solzer, Frankfurt, 19 Uhr.

    Teilnehmer: Blog-G-Zentralkommittee, Sektion Süd, Gäste und alle anderen Leser.

    Da wir beim letzten Sammelglotzen aufgrund zu später Reservierung umdisponieren mussten sollten wir das diesmal zeitnah lösen.

    Bitte Rückmeldungen bis spätestens Donnerstag abend per PN an meinen Nicknamen ät gmx punkt com, danke.

    Bei Fragen zum Genuß von apfelalkoholhaltigen Getränken wenden Sie sich dann bitte am Montag an den Wirt. Vielen Dank.

  12. (Bitte Dresdern als Dresden lesen. Danke.)

  13. 3. Mr. Seltsam – am End liegts daran, dass icg das frühe Tor am Freitag einfach mal verpasst habe. Aber ich fand, dass es seltsamerweise wenig bis gar keinen Einfluss auf unser Spiel hatte.

    Wenn wir mit 00 in die Hlabzeit wäre, wäre das Ding eben 3:1 ausgegangen. Hatte ich ja auch getippt.

    Die Abwehr rede ich mir einfach mal schön: Schmidt / Beilaid / Bell / Schorschi trainieren sich die nächsten Tage Wettkampflevel an – und schon können wir eine komplette 4er Kette adäquat ersetzen.

  14. “ Die Abwehr rede ich mir einfach mal schön: Schmidt / Beilaid / Bell / Schorschi trainieren sich die nächsten Tage Wettkampflevel an – und schon können wir eine komplette 4er Kette adäquat ersetzen. „

    Das Problem ist, dass die nicht im Kader sein wird, die Ersatzkette.

  15. 14 – aber wenigstens 2 davon. Wennse im Training entsprechend PERFORMEN (geiles Wort)?

  16. Wenn’s blöd läuft, pfeift der Schiri in der 36. Minute sogar Elfmeter für Rostock, da Schildenfeld foult (ab 00:40).

    http://tinyurl.com/649z3h2

  17. Opfer der Rotation

    Sehr geehrter Herr Krieger,

    würden sie bitte ihren Kollegen sagen, sie sollen aufhören von „oben festbeißen“ reden, wie zB in diesem Artikel http://www.fr-online.de/eintra.....67306.html . Ich fange immer noch an zu hyperventilieren wenn ich diese Worte höre.

  18. Diese destruktiven Selbstzweifel allenthalben.

    Wemmer DEN Spielplan net zu unserm Freund mache, dann habbe mers net annersder verdient.

  19. @17

    Nein. Werde ich nicht.

  20. Morsche

    @ 16 Jim Knopf

    Da musses nicht mal blöd sondern nur regulär laufen, so wie ich das sah.

    Schildi fängt an, mich zu stressen.

  21. Moin,

    ein kurzer Blick auf Liga eins:

    Der Karnevalsverein auf 13.

    und der Tasmanensammelverein mit dem sympathischen Trainer aus Aschaffenburg auf Platz 14.

    Die Welt kann auch gerecht sein :-)

  22. ZITAT:

    “ Da musses nicht mal blöd sondern nur regulär laufen, so wie ich das sah. „

    Das sahest nicht nur Du so.

  23. ZITAT:

    “ Sehr geehrter Herr Krieger,

    würden sie bitte ihren Kollegen sagen, sie sollen aufhören von „oben festbeißen“ reden, wie zB in diesem Artikel http://www.fr-online.de/eintra.....67306.html . Ich fange immer noch an zu hyperventilieren wenn ich diese Worte höre. „

    Das ist Absicht. Ein Eintrachtinsidersprachkleid.

    http://www.blog-g.de/sonntag.h.....ent-474983

  24. ZITAT:

    “ Wenn’s blöd läuft, pfeift der Schiri in der 36. Minute sogar Elfmeter für Rostock, da Schildenfeld foult (ab 00:40).

    http://tinyurl.com/649z3h2

    Nach deren Ansicht hat Rostock auch gut mitgehalten….

    Klar ist die Hand am Hals, klar gehört die dort nicht hin, aber es gab auch schon für mehr nichts.

    Rostock die teuersten Fans Deutschlands…..oh, hoffentlich werden da einige nicht ehrgeizig!

  25. @16

    Uninteressant. Das ist doch längst gegessen.

    Nichtsdestotrotz ist die Abwehr das größte Problem. Insbesondere dann, wenn es die zur Verfügung stehenden Ersatzspieler nicht mal in den Kader schaffen. Oder wenn zum Beispiel Wechselbedarf auf der LV-Position besteht und dann jedes mal ein nur leidlich geeigneter Mittelfeldspieler den Vorzug vor einem gelernten Verteidiger erhält. Das verstehe ich nicht.

  26. Schmidt soll sich in der zweiten ja nicht gerade empfohlen haben. Aber Bell sähe ich gerne.

  27. ZITAT:

    “ Schmidt soll sich in der zweiten ja nicht gerade empfohlen haben. Aber Bell sähe ich gerne. „

    Nun ist Schmidt aber leider angeblich der Allrounder. Der, der es eigentlich am ehesten in den Kader schaffen müsste.

  28. ZITAT:

    „… dann jedes mal ein nur leidlich geeigneter Mittelfeldspieler den Vorzug vor einem gelernten Verteidiger erhält. Das verstehe ich nicht. „

    Ich auch nicht. Zumal man besagtem Mittelfeldspieler damit einen schlechten Dienst erweist.

  29. Hieß es nicht, Titsch könne ebenfalls LV?

    Und zum Schildenfeld-Elfmeter-Foul: Für mich nicht das nicht gegessen. Wir werden nicht jedes Mal das Glück haben, daß es nicht gepfiffen wird. Pfeifft der Schiedsrichter da, gibt’s auch rot. Und schon wären wir nur noch zu Zenht und es stünde 1:1. Schildenfeld hat den gordon’schen Knoten in den Beinen. Leider. Und auch hier sähe ich gerne mal ne Denkpause a la Djakpa.

  30. ZITAT:

    “ Hieß es nicht, Titsch könne ebenfalls LV?

    Und zum Schildenfeld-Elfmeter-Foul: Für mich nicht das nicht gegessen. Wir werden nicht jedes Mal das Glück haben, daß es nicht gepfiffen wird. Pfeifft der Schiedsrichter da, gibt’s auch rot. Und schon wären wir nur noch zu Zenht und es stünde 1:1. Schildenfeld hat den gordon’schen Knoten in den Beinen. Leider. Und auch hier sähe ich gerne mal ne Denkpause a la Djakpa. „

    mir scheint, dir wäre fast recht gewesen, wenns hier den Elfmeter gegeben hätte.

  31. Opfer der Rotation

    ZITAT:

    “ @17

    Nein. Werde ich nicht. „

    Dann les ich halt ab jetzt die FNP ;-)

  32. Opfer der Rotation

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sehr geehrter Herr Krieger,

    würden sie bitte ihren Kollegen sagen, sie sollen aufhören von „oben festbeißen“ reden, wie zB in diesem Artikel http://www.fr-online.de/eintra.....67306.html . Ich fange immer noch an zu hyperventilieren wenn ich diese Worte höre. „

    Das ist Absicht. Ein Eintrachtinsidersprachkleid.

    http://www.blog-g.de/sonntag.h.....ent-474983

    Mei Nerve!!!

  33. Boccia, nein. Mir wäre es fast recht gewesen, wenn solche Szenen erst nicht mehr kämen. So, wie der unnötige Gegentreffer zum 1:3.

  34. „Dann les ich halt ab jetzt die FNP“

    Machst Du doch schon lange. ;)

  35. ZITAT:

    “ Boccia, nein. Mir wäre es fast recht gewesen, wenn solche Szenen erst nicht mehr kämen. So, wie der unnötige Gegentreffer zum 1:3. „

    macht es eigentlich Spass, ständig die negativen Dinge herauszustellen? Oder ist das deine grundsätzliche Lebenseinstellung?

  36. ZITAT:

    “ Dann les ich halt ab jetzt die FNP ;-) „

    Du bist auch für nix fies, oder? ;-)

  37. Das Bundesschützenfest in Harsewinkel ist übrigens sehr harmonisch verlaufen.

  38. Ehrlich gesagt komme ich zu einem anderen Schluß. Es ist nicht die Abwehr, die mir Sorgen bereitet sonder die fehlende Aufteilung zwischen den Blöcken.

    JEDE Abwehr sieht schlecht aus, wenn man hoch steht und dann einer in der Vorwärtsbewegung den Ball verliert.

    Das ist der Preis für Pressing und selbst Gefahr ausstrahlen durch frühe Balleroberungen.

    Mir stehen aber die Mannschaftsteile zu weit auseinander und das führt zu Lücken, die unnötig sind. Und damit meine ich nicht einmal die 4 Stüürmer, die in der ersten Hz. vorne rumgehampelt sind sondern die fehlende Bindung ist in jedem Spiel zu sehen.

    Ich denke aber, dass genau dieser Fehler von Spiel zu Spiel besser werden müsste, denn mit jedem Training und jedem Spiel müsste die Raumaufteilung besser klappen.

  39. „JEDE Abwehr sieht schlecht aus, wenn man hoch steht und dann einer in der Vorwärtsbewegung den Ball verliert.“

    Grundsätzlich richtig. Aber schau dir die Szene die zum Gegentor geführt hat nochmal an. Da war genug Zeit noch ein Kippchen zu rauchen und dann anzugreifen – für mindestens vier unserer Leute. Beides haben sie nicht gemacht.

  40. Nur ein kurzer Hinweis, weiß nich ob der Hausherr das berichtigen kann oder ob das jemand anders macht, aber

    http://www.fr-online.de/fotost.....64086.html

    in Bild 3 sind es nicht Rostocker auf dem Bild. Wenn das trotzdem am Freitag im Wald aufgenommen wurde, dann entschuldige ich mich für die leicht besserwisserische Korrektur.

  41. ZITAT:

    “ „JEDE Abwehr sieht schlecht aus, wenn man hoch steht und dann einer in der Vorwärtsbewegung den Ball verliert.“

    Grundsätzlich richtig. Aber schau dir die Szene die zum Gegentor geführt hat nochmal an. Da war genug Zeit noch ein Kippchen zu rauchen und dann anzugreifen – für mindestens vier unserer Leute. Beides haben sie nicht gemacht. „

    jep. Rode hat nur begleitet, Anderson wollte auch net. Da hat sich der Rostocker halt gedacht, „schiess ich einfach mal unbedrängt“. Und dann wehrt der Ogga bissl unsicher ab, Jung pennt. Feddisch. Dabei habe ich das Versagen von Köhler noch gar net erwähnt.

  42. ZITAT:

    “ Ich auch nicht. Zumal man besagtem Mittelfeldspieler damit einen schlechten Dienst erweist. „

    Allerdings. Und nicht nur ihm, sondern der ganzen Mannschaft.

    Falls wieder einmal beide LV (Djakpa + Schorsch) indisponiert sind – dieser Fall wird sicherlich eintreten -, aber andere Defensivspieler zur Verfügung stehen, möchte ich den Köhlerbenny nicht mehr dort spielen sehen. Ich denke, für ein, zwei Spiele kann man die spielerische Komponente auch mal vernachlässigen, wenn stattdessen die Seite einigermaßen dicht ist.

  43. 38, 39, CE, Stefan

    Yep. Anbindung muss verbessert werden aber individuelles Abwehrverhalten trotzdem oft mangelhaft.

    @ 40 Tatsächlich sieht das Wappen auf dem Shirt des hinteren wie Braunschweig aus und auf dem Banner scheint das auch zu stehen.

  44. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    „… dann jedes mal ein nur leidlich geeigneter Mittelfeldspieler den Vorzug vor einem gelernten Verteidiger erhält. Das verstehe ich nicht. „

    Ich auch nicht. Zumal man besagtem Mittelfeldspieler damit einen schlechten Dienst erweist. „

    Das zeigt doch nur, wer von den gelernten brauchbar ist. Wie es Veh sieht, offenbar keiner. Das trifft für die gesamte Abwehr, bis auf – vielleicht – Bamba zu.

    Wir sind im Prinzip ähnlich aufgestellt, wie schon unter Skibbe, als vorne personell prominenter Massenandrang herrschte und hinten ohne Chris nichts stabil zusammenlief. Das bei der Neuaufstellung der Defensive wesentliche, nämlich einen Chris adäquat zu ersetzen, wurde versäumt.

    Mal sehen, ob die Eintracht in der Rückrunde, wenn die Konkurrenz sich auf sie eingestellt und feinjustiert hat (wie das in der „Tasmanen“-Rückrunde auch der Fall war) zur Schießbude wird. Wer hoch steht kann tief fallen.

  45. War 3 Tage offline. Sind wir immer noch

    nicht aufgestiegen?

  46. noch mal was anners:

    Der Djakpa hat ja dieses mal toll gespielt. Aber nicht als Verteidiger, mangels gegnerischem Sturm nämlich. DA sehe ich sein Problem, nicht in den Flankenläufen. Mir ist etwas bange bei Spielen gegen Mannschaften mit technisch starkem Rechtsaussen.

    Na ja, jetzt kommt erst mal Dräsdn. Die sind da auch nur schnell und nicht stark besetzt.

  47. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „JEDE Abwehr sieht schlecht aus, wenn man hoch steht und dann einer in der Vorwärtsbewegung den Ball verliert.“

    Grundsätzlich richtig. Aber schau dir die Szene die zum Gegentor geführt hat nochmal an. Da war genug Zeit noch ein Kippchen zu rauchen und dann anzugreifen – für mindestens vier unserer Leute. Beides haben sie nicht gemacht. „

    jep. Rode hat nur begleitet, Anderson wollte auch net. Da hat sich der Rostocker halt gedacht, „schiess ich einfach mal unbedrängt“. Und dann wehrt der Ogga bissl unsicher ab, Jung pennt. Feddisch. Dabei habe ich das Versagen von Köhler noch gar net erwähnt. „

    Richtig Boccia. Ursprünglich hätte hier das DM eingreifen müssen, Anderson wartete zurecht ab und war eigentlich die Absicherung, falls Rode überlaufen würde.

    Aber genau das sind ja die Abstimmungsprobleme, die nach dem Umbau noch normal sind.

    8 Gegentore nach 8 Spielen sind so schlecht nicht und wirklich viel zu Halten hatte Oka auch nicht.

  48. Unsere Abwehr sieht manchmal schlecht aus, aber sie haben auch einen verdammt schweren Job.

    Wenn was aufs Tor kommt, dann sind das Konter. Heißt: richtig formiert und in Überzahl sind wir dann oft nicht und außerdem müssen Gordon + Bamba einen riesengroßen Raum hinter sich verteidigen. Alles andere als leicht.

    Der positive Effekt jedoch ist, dass es offensiv gut klappt.

  49. ZITAT:

    “ noch mal was anners:

    Der Djakpa hat ja dieses mal toll gespielt. Aber nicht als Verteidiger, mangels gegnerischem Sturm nämlich. DA sehe ich sein Problem, nicht in den Flankenläufen. Mir ist etwas bange bei Spielen gegen Mannschaften mit technisch starkem Rechtsaussen.

    Na ja, jetzt kommt erst mal Dräsdn. Die sind da auch nur schnell und nicht stark besetzt. „

    Und der ist noch dem Systemwechsel zum Opfer gefallen. Zuletzt haben die – glaube ich – 4-4-2 gespielt.

  50. Dresden? Ich warne mal prophylaktisch… ;-)

  51. Heller wurde im letzten Spiel in der 67. Minute eingewechselt.

    Was bei der Schildenfeld-Aktion noch keiner gefragt hat:

    War das Foul eigentlich im Strafraum? Die Hand geht schon vorher zum Hals des Gegenspielers…

  52. concordia-eagle (38), da liegt das Problem, zumindest sehe ich das auch so. :-) Und Stefan, beim Gegentor kommt noch hinzu, dass wir 3:0 vorne liegen. Da lässt man auch mal einen laufen und verlässt sich auf den anderen.

  53. ZITAT:

    “ concordia-eagle (38), da liegt das Problem, zumindest sehe ich das auch so. :-) Und Stefan, beim Gegentor kommt noch hinzu, dass wir 3:0 vorne liegen. Da lässt man auch mal einen laufen und verlässt sich auf den anderen. „

    Ich weiß, Kid. Mich ärgert das trotzdem. Ich könnte bei jedem Gegentor kotzen. War schon als Spieler so.

  54. ZITAT:

    “ Ich weiß, Kid. Mich ärgert das trotzdem. Ich könnte bei jedem Gegentor kotzen. War schon als Spieler so. „

    Geht mir nicht anders, Stefan. Es hat ja Gründe, warum ich Uli Stein meist so gut verstanden habe.

  55. ZITAT:

    “ Es hat ja Gründe, warum ich Uli Stein meist so gut verstanden habe. „

    Jepp.

  56. MO-MO-MO … IDRISSOUUUUUU !

    Guten Morgen!

    Mir hat das Spiel alles in allem gut gefallen und es hat sich – trotz einiger Unkenrufer und Panik-Kartenverkäufer hier aus dem Blog – m.E.n. gleichwohl gelohnt, am Freitag Abend ins Stadion zu gehen.

    In der HZ war ich überrascht, dass die Eintracht-Kurve nicht zurückgeschossen hat (zum Glück hat diesmal der Verstand gesiegt – wenigstens in diesem Block).

    Warum die gelben Jungs (Ordner) sich sofort zurückgezogen haben, als es das Feuerwerk losging kann ich nicht ganz verstehen. Gerade wenn im Rostok Block Panik entsteht, hätten von aussen die Tore geöffnet werden müssen. Nun ja…

    Das Spiel hat Lust auf mehr gemacht. Wenn die Jungs in der Konstellation sich noch etwas besser einspielen, sollte die Eintracht zukünftig in der Lage sein, zu Hause auch tief stehende Manschaften schlagen zu können.

    Großartigen Änderungsbedarf sehe ich nicht. Allenfalls der Stammplatz von Schildenfeld sollte zukünftig kritisch hinterfragt werden.

    Es grüßt der Wlodek!

  57. Geht mir nicht anders, Stefan. Es hat ja Gründe, warum ich Uli Stein meist so gut verstanden habe. „

    Vor allem beim 0:6 gegen den HSV!!!

  58. So, Kogge versenkt, endlich wieder einen Heimsieg eingefahren. Noch spielen die echten Bayern besser, aber der Armin macht das schon. Gut, die Abwehr könnte besser sein, aber die Jungs müssen sich noch finden oder man muss wirklich mal einen anderen Innenverteidiger ausprobieren. Schließlich spielt man im Unterhaus, da kann gar nicht alles klappen und gut funktionieren.

    Die Tipperei nervt, nächsten Spieltag werde ich würfeln, da kann ich nur besser abschneiden. Schöne Fotos vom Watz, jaja, ich hänge 3 Tage nach, Unterhaus eben.

  59. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich weiß, Kid. Mich ärgert das trotzdem. Ich könnte bei jedem Gegentor kotzen. War schon als Spieler so. „

    Geht mir nicht anders, Stefan. Es hat ja Gründe, warum ich Uli Stein meist so gut verstanden habe. „

    Wenn aber keiner Fehler macht, geht jedes Spiel 0:0 aus

    ;-)

  60. ZITAT:

    „Warum die gelben Jungs (Ordner) sich sofort zurückgezogen haben, als es das Feuerwerk losging kann ich nicht ganz verstehen. Gerade wenn im Rostok Block Panik entsteht, hätten von aussen die Tore geöffnet werden müssen. Nun ja…“

    Vielleicht wollten sie sich das spektakel auch von Weitem anschauen? Oder sie konnten Ihre Gesundheit und die Böllerwurfe nicht in Einklang bringen.

  61. Also man kann den Ordnern ja jetzt nicht ernsthaft vorwerfen, dass sie erstmal auf ihre eigene Gesundheit geachtet haben, oder?

  62. Die haben sich nicht zurückgezogen:

    http://www.youtube.com/watch?v.....hw0llpKeKQ

    Sind allerdings auch nicht rein. Wäre ich auch nicht.

  63. Ich hab die Szenen ja nur in der Zusammenfassung gesehen. Aber ich hoffe ja wirklich, dass sich die Eintracht-Ultras jetzt nicht bemüßigt sehen die Show im Rückspiel zu toppen…

  64. Schluss, aus: Alle Verfahren gegen den Bremer Einsatzleiter eingestellt.

  65. ZITAT:

    “ Schluss, aus: Alle Verfahren gegen den Bremer Einsatzleiter eingestellt. „

    Irgend was anderes erwartet?

  66. ZITAT:

    “ Ich hab die Szenen ja nur in der Zusammenfassung gesehen. Aber ich hoffe ja wirklich, dass sich die Eintracht-Ultras jetzt nicht bemüßigt sehen die Show im Rückspiel zu toppen… „

    Das würde imho auch schwierig werden, bei der Menge an Feuerwerk und wäre wohl mit einem Punktabzug verbunden.

  67. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Schluss, aus: Alle Verfahren gegen den Bremer Einsatzleiter eingestellt. „

    Irgend was anderes erwartet? „

    Erwartet nicht, erhofft schon. Hoffnung, sterben, zuletzt und so.

  68. ZITAT:

    “ Die haben sich nicht zurückgezogen:

    http://www.youtube.com/watch?v.....hw0llpKeKQ

    Sind allerdings auch nicht rein. Wäre ich auch nicht. „

    Wow! Ich seh‘ das jetzt zum ersten mal … ganz schön heftig. Hirnlose Vollidioten!

    Gibts dazu eigentlich schon eine Reaktion von der DFL?

  69. „Wow! Ich seh’ das jetzt zum ersten mal … ganz schön heftig.“

    Ich bin nicht ganz ohne Grund am Samstag so ausgerastet. ;)

  70. Pyro – Rostock.

    Ich finde es beachtlich was die Fans so alles mit in´s Stadion bringen konnten.

    Ich hatte schon Diskussionen bei Einlasskontrollen, wegen dem kleinen Eintracht-Flaschenöffner und einer Mini Taschenlampe, alles Sachen die am Schlüsselanhänger dran waren. Ich sehe wahrscheinlich gefährlicher aus, als die Rostock-Ultras.

  71. Ich möchte ja echt mal wissen wie blind unser Ordnungsdienst ist wenn die diese Mengen ins Staduin bekommen haben…

  72. Mal ne ganz doofe Frage: Denen gehts ja auch um PR. Warum machen die das dann in der Pause?

  73. ZITAT:

    “ Ich möchte ja echt mal wissen wie blind unser Ordnungsdienst ist wenn die diese Mengen ins Staduin bekommen haben… „

    Ich verwette meinen rechten Arm darauf, dass eine Vorhut tags zuvor Depots angelegt hat. Oder der Krempel flog übern Zaun.

    So dämlich die Aktion auch ist, brauchts schon einiges an Organisation – da werden die die arme Tat kaum davon abhängig machen, wie effektiv die Sicherheitskontrollen am Spieltag sind.

  74. ZITAT:

    “ Ich möchte ja echt mal wissen wie blind unser Ordnungsdienst ist wenn die diese Mengen ins Staduin bekommen haben… „

    Und schon weiss man, wer am Ende zahlt…..

    ZITAT:

    “ Mal ne ganz doofe Frage: Denen gehts ja auch um PR. Warum machen die das dann in der Pause? „

    Da war wohl am wenigsten los…..

    Vielleicht hat ihnen auch irgendein Anwalt erzählt, dass sowas während des Spiels soundso und in der Pause nur soundso bestraft wird…..

    Wenn man die Raketen so fliegen sieht, kann man sich wundern, dass es keine Verletzten gab.

  75. Das war zu Beginn der zwoten HZ, als die Rostocker auf den Platz kamen.

  76. ZITAT:

    “ „Wow! Ich seh’ das jetzt zum ersten mal … ganz schön heftig.“

    Ich bin nicht ganz ohne Grund am Samstag so ausgerastet. ;) „

    Du hättest halt die Feuerwerker bei 2-3 gepflegten Weißburgunder und leckeren Schnittchen am Fernseher im Innenraum verfolgen sollen. Das schont die Nerven ;-)

  77. ZITAT:

    “ 2-3 gepflegten Weißburgunder „

    Nur? ;-)

  78. „Du hättest halt die Feuerwerker bei 2-3 gepflegten Weißburgunder und leckeren Schnittchen am Fernseher im Innenraum verfolgen sollen. Das schont die Nerven ;-)“

    Lad mich halt mal ein. ;)

  79. Der Zeitpunkt war nicht unclever gewählt. Das roch kurzeitig nach Spielabbruch meiner Meinung.

  80. „Vielleicht hat ihnen auch irgendein Anwalt erzählt, dass sowas während des Spiels soundso und in der Pause nur soundso bestraft wird…..“

    ah, aus dem selben Grund räume ich mit ungeladener Knarre nachts die Tanken ab.

  81. „ah, aus dem selben Grund räume ich mit ungeladener Knarre nachts die Tanken ab.“

    Auch ne Art an seine Rindswurst zu kommen.

  82. ZITAT:

    “ Ich verwette meinen rechten Arm darauf, dass eine Vorhut tags zuvor Depots angelegt hat. Oder der Krempel flog übern Zaun. „

    Deinen rechten Arm solltest Du behalten. Mopedfahren nur mit links ist schwer. ;-)

    Aber mal was annersderes: könnte man dann nicht die (zu erwartende) Strafe an den Stadionbetreiber durchreichen nach dem Motto, wir wollen Sicherheit aber ihr sichert das Gelände nicht?

  83. Es ist denk ich schon ein kleiner Unterschied negativer Publicity, wenn die 2.Hz. 5 Min. später anfängt, oder ein laufendes Spiel extra unterbrochen werden muss. Auch wenns im Endeffekt auf dasselbe hinaus läuft, findet das Halbzeitfeuer nicht so viele mitteilungsbedürftige Experten die nach Betrafung rufen.

  84. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 2-3 gepflegten Weißburgunder „

    Nur? ;-) „

    In der Halbzeit Uli, nur in der Halbzeit.

    @Stefan, mal schaun, wann ich wieder mal Karten bekomme.

  85. Jetzt könnte man auch einfach mal ernsthaft diskutieren, was der ganze Aufwand mit den Kontrollen soll, die (fast) jeder, der ins Stadion geht, über sich ergehen lassen muss und über den Eintrittspreis bezahlt werden. Ich werde nicht müde zu behaupten, dass eine Sicherheit vorgekaukelt wird, die bei einer Veranstaltung mit mehreren Zenhtausend Menschen nie hergestellt werden kann. Mehr als die Reduzierung von möglichen Schadenersatzansprüchen gegen den Veranstalter ist doch hier nicht drin.

  86. ZITAT:

    “ In der Halbzeit Uli, nur in der Halbzeit. „

    Da bin ich ja beruhigt…

  87. „@Stefan, mal schaun, wann ich wieder mal Karten bekomme.“

    Alternativ kannst Du mir ja auch einen Becher an den Kopf werfen.

  88. ZITAT:

    “ Lad mich halt mal ein. ;) „

    Und wer macht dann deine Fotos? :-)

  89. Die mache ich, Kid. Halt von einem „anderen“ Spiel. „Behind the scenes“ oder so.

  90. ZITAT:

    “ „@Stefan, mal schaun, wann ich wieder mal Karten bekomme.“

    Alternativ kannst Du mir ja auch einen Becher an den Kopf werfen. „

    Keine schlechte Idee aber warum sollte ich?

  91. Damit ich auch versorgt bin.

  92. Einlasskontrolle

    Zum Spiel und zum ominösen 3:1 wurde ja schon fast alles gesagt, dummer Ballverlust von Köhler und dann spielen wir 5 gegen 2 also völlig harmlos und dann verlässt sich der eine auf den anderen – kann wie oben geschroben nur am 3:0 gelegen haben, ansonsten müsste man ausrasten.

    Wollte aber mal in die Runde werfen, dass ich beim Einlass komplett auseinandergenommen worden bin und mich dabei gefragt habe, was das denn bitte soll, weil normalerweise diese Leibesvisitation bei Trikoktträgern doch eigentlich eher harmlos ausfällt, scheinbar wusste der Sicherheitsdienst bereits was auf sie zukommt und hat erstmal die Heimfans vorab dafür bluten lassen. Somit sehe ich das ähnlich wie mein Vorredner: Die Stadionbetreibergesellschaft soll doch bitte dafür verantwortlich gemacht werden.

    Ich persönlich habe nichts dagegen wenn die Hansa-Kogge sich beim Angriffsversuch auf unseren Adlerflugzeugträger selbst versenkt.

  93. Ich find’s erstaunlich, dass die alle im Block bleiben.

    Jeder normal vernünftige Mensch würde das weite suchen um

    nicht durch einen querschläger, geschubse oder sonstige unglückliche Aktionen als lebende Fackel durch die Gegend zu laufen.

  94. ZITAT:

    “ Mal ne ganz doofe Frage: Denen gehts ja auch um PR. Warum machen die das dann in der Pause? „

    Ich glaub hier wird der PR Gedanke überschätzt. Die, die es sehen sollten waren unsere Ultras und die waren ja da. Ansonsten wird über die knapp 100 Youtube Videos auch ein eventueller PR Gedanke weiter getragen. Vielmehr könnte der Zeitpunkt so gewählt sein, weil das gröbste dann vorbei war als der Schiri wieder da war und eine zu erwartende Strafe sich ja mit einer Spielverzögerung multipliziert. Vielleicht hat aber auch nur einer zu früh angefangen und dann mussten die anderen mitziehen.

    Ansonsten gibt es Stellen an einem Fankörper die auch von noch so guten Sicherheitsdiensten, bis jetzt, nicht kontrolliert werden.

  95. ZITAT:

    „Wollte aber mal in die Runde werfen, dass ich beim Einlass komplett auseinandergenommen worden bin und mich dabei gefragt habe, was das denn bitte soll, weil normalerweise diese Leibesvisitation bei Trikoktträgern doch eigentlich eher harmlos ausfällt, scheinbar wusste der Sicherheitsdienst bereits was auf sie zukommt und hat erstmal die Heimfans vorab dafür bluten lassen. „

    Eingang GD, 17.30 Uhr. Null kontrolle, bei mir nicht und auch bei vielen anderen konnte ich das auch beobachten. Noch nicht mal abgetastet.

  96. „Ich werde nicht müde zu behaupten, dass eine Sicherheit vorgekaukelt wird, die bei einer Veranstaltung mit mehreren Zenhtausend Menschen nie hergestellt werden kann.“

    Zumal mit zweierlei Maß gemessen wird. Oder wurde je ein Schnittchenfresser mit Parkkarte kontrolliert?

  97. Warum hat der Sicherheitsidenst denn nicht so Piepsgeräte? Geringe Belästigung für die Durchsuchten, sollte auf Pyrogeräte doch ansprechen. Auch wenn – insoweit richtig, Kid – es keine vollständige Sicherheit gibt, kann man sie doch zu erhöhen versuchen.

    Mich würde interessieren, wie oft Pyrozeugs bei Kontrollen tatsächlich gefunden wird.

  98. ZITAT:

    “ Oder wurde je ein Schnittchenfresser mit Parkkarte kontrolliert? „

    Na ja, von dort ist bisher auch wenig Pyro gezündet worden, oder?

  99. @ 96

    Die Schnittchenfresser haben sogar Glasflaschen. Und warum? Weil sie sie nicht werfen.

    Da wird ungleiches ungleich behandelt. Das hat schon einen Grund.

  100. Aber so ein Auto z.B. eignet sich wunderbar als Transportfahrzeug. Wenn ich nur will. Für wen auch immer. Nicht jeder ist so doof den Ast abzusägen auf dem er sitzt.

  101. Nüscht gesehen, nüscht gehört. Wenn jemand eine Zusammenfassung in Bild und Ton verlinken könnte, so gülte ihm mein verbindlichster Dank! Ich Deppschorsch finde nichts, was läuft.

  102. ZITAT:

    “ Nüscht gesehen, nüscht gehört. Wenn jemand eine Zusammenfassung in Bild und Ton verlinken könnte, so gülte ihm mein verbindlichster Dank! Ich Deppschorsch finde nichts, was läuft. „

    Siehe Nummer 16

  103. Man braucht weder Auto noch Vip, um etwas ins Stadion zu schleppen. Ein großer Springerstiefel reicht schon aus! Zumindest habe ich noch nie jm. barfuß in der Kontrolle gesehen. Ebenfalls möglich wäre eine Boxershorts der Größe 10 ;))

  104. ZITAT:

    „Ebenfalls möglich wäre eine Boxershorts der Größe 10 ;)) „

    Die ist schon belegt ;)

  105. „Man braucht weder Auto noch Vip, um etwas ins Stadion zu schleppen.“

    Das weiß ich. Ich wollte nur darauf aufmerksam machen dass, wenn ich mir einen Parkplatz hole (und das muss nicht mal in der Tiefgarage sein), ich überhaupt nicht gefilzt werde.

  106. OT: Mal wieder die üblichen Verdächtigen nachdem es mit einem Konzepttrainer nicht geklappt hat?!?

    http://www.11freunde.de/newsti....._in_aachen

  107. ZITAT:

    “ Ebenfalls möglich wäre eine Boxershorts der Größe 10 ;)) „

    http://www.bildmaschine.de/ima...../prost.jpg

  108. Ich habe beim Fraport-Halbzeitspiel mal eine Trosttüte fürs Vorbeischießen bekommen.

    Inhalt: Allerhand Nippes und: ein Taschenmesser.

  109. ZITAT:

    “ Zumal mit zweierlei Maß gemessen wird. Oder wurde je ein Schnittchenfresser mit Parkkarte kontrolliert? „

    Aus diesem Grund schrieb ich „(fast) jeder“. :-)

  110. ZITAT:

    “ Siehe Nummer 16 „

    Läuft nicht, weil ich in Südafrika bin. Sky hat wohl was gegen Nescher… diskriminierend.

  111. Was höre ich da? Timo Hildebrandt war im Eintracht-Training heute morgen?

  112. ZITAT:

    “ Was höre ich da? Timo Hildebrandt war im Eintracht-Training heute morgen? „

    wtf ?

  113. ZITAT:

    “ Was höre ich da? Timo Hildebrandt war im Eintracht-Training heute morgen? „

    ich hoffe, du hattest dein Hörgerät falsch justiert

  114. ZITAT:

    “ Was höre ich da? Timo Hildebrandt war im Eintracht-Training heute morgen? „

    Geilo. Und dann bitte noch den A. Freidrich. Der ist jetzt auch ablösefrei.

    So klamm sind wir anscheinend doch nicht oder hat Brunos Helfer-Wahn mal wieder zugeschlagen?

  115. ZITAT:

    “ Was höre ich da? Timo Hildebrandt war im Eintracht-Training heute morgen? „

    DIE Verstärkung im defensiven Mittelfeld!

  116. mwa: 05er sollen in KL randaliert haben. Hat das wer mitgekriegt.

  117. ZITAT:

    “ mwa: 05er sollen in KL randaliert haben. Hat das wer mitgekriegt. „

    Frag doch Deine Nachbarn.

  118. Das mit A. Friedrich nehme ich zurück. Der Spieler muss bereits zum Sommertransferfenster „arbeitslos“ sein.

    Ob man nach dem Patzer von Oka jetzt wirklich nochmal nachlegt? Für mich schwer vorstellbar.

  119. Bezüglich Hildebrandt erinnerte ich mich an Gerüchte, die schon länger umgingen und habe dies im Netz gefunden:

    http://www.transfermarkt.de/de.....eite2.html

  120. kachaberzchadadse

    In KL kann man eigentlich nicht viel kaputt machen.

  121. Ahhh Tzavellas hat sich den Bart abgenommen…das ist das Angriffszeichen auf die StammElf!

  122. Den hätte man im Sommer schon haben können!

    Wer war nochmal Keeper als Veh mit Stuttgart Meister wurde….???

    Mittelfristig natürlich eine Überlegung wert, auch wenn ich da eher für den Keeper des Nachbarn aus Bernem wäre. Allerdings schwächelt der auch dieses Jahr….ausgerechnet bei hohen Flanken. Haben die eine Trainingsgemeinschaft gegründet?

  123. Es gibt so viele gute deutsche, junge Torhüter, es ist wirklich ein Witz, dass wir auf dieser Position ein Problem haben. Ich weiß echt nicht, wer da was falsch macht.

    Fährmann hält auf Schalke ja auch sehr stark.

  124. ZITAT:

    “ Den hätte man im Sommer schon haben können!“

    Da hat er seine Gehaltsvorstellung dem Unterhausniveau angepasst.

  125. ZITAT:

    “ mwa: 05er sollen in KL randaliert haben. Hat das wer mitgekriegt. „

    So wie ich das mitbekommen habe, haben die ihren Frust nur ein wenig an der Polizei ausgelassen. Konnte ich eigentlich gar nicht glauben, bei den immer-tollen 05er-Fans.

  126. @ 127 “ noch nicht“ fehlt da natürlich.

  127. Zu Hildebrandt sollte man dann aber den Manu Friedrich dazu holen. Da wird es einem doch gleich ganz warm ums Herz….

  128. „Karnevalsverein“ – na ja. Die meisten Leute machen sich ja auch keine Vorstellung was hier im Karneval los ist. Da gibt es auch reichlich Polizeieinsätze.

  129. ZITAT:

    “ „Karnevalsverein“ – na ja. Die meisten Leute machen sich ja auch keine Vorstellung was hier im Karneval los ist. Da gibt es auch reichlich Polizeieinsätze. „

    Ja, aber das sind doch immer nur die ganze Touris, aus Frankfurt und so….

  130. Ah, jetzt verstehe ich das System. Magath will Hildebrand und da Felix nur Spieler aus Frankfurt holt, mußte er heute mal mitüben….

    http://www.ligablogger.de/vfl-.....-nun-doch/

  131. So viele tolle Torhüter in Deutschland, wie alle immer tun, gibt es nun wirklich nicht. Und Fährmann hält auf Schalke exakt das Niveau von Frankfurt. Katastophenfehler wechseln sich mit soliden Leistungen ab. Ich würde Hildebrand sogar nehmen, wenn es denn ginge…

  132. ZITAT:

    “ Ah, jetzt verstehe ich das System. Magath will Hildebrand und da Felix nur Spieler aus Frankfurt holt, mußte er heute mal mitüben….

    http://www.ligablogger.de/vfl-.....-nun-doch/

    Wieso? Er kann doch Nikolov haben! Zwar erst im Winter und für 3 Mio….aber wer hat, der hat und wer gibt, gibt gerne.

  133. Stefan, wurde Hildebrandt durch einen FR-Kollegen gesichtet? Im Eintracht-Forum finde ich noch nichts dazu.

  134. Habe mich verhört. Erst ab morgen im Training.

  135. ZITAT:

    “ Habe mich verhört. Erst ab morgen im Training. „

    Und Schwegler fällt aus? ;))

  136. ZITAT:

    “ Habe mich verhört. Erst ab morgen im Training. „

    hör nochmal hin, dann hat sich die Sache komplett erledigt

  137. ZITAT:

    “ So viele tolle Torhüter in Deutschland, wie alle immer tun, gibt es nun wirklich nicht. Und Fährmann hält auf Schalke exakt das Niveau von Frankfurt. Katastophenfehler wechseln sich mit soliden Leistungen ab. Ich würde Hildebrand sogar nehmen, wenn es denn ginge… „

    Bitte? Der spielt da eine blitzsaubere Runde. Ein Fehler hatte er drin, aber den hat auch Neuer schon.

    Und so viele junge gute TW gibt es nicht?

    Ulreich, Leno, ter Stegen, Fährmann, Zieler, Trapp, Baumann, Kraft, dazu Mielitz, Giefer, Männel, Grün, Fromlowitz, das sind doch schon verdammt viele.

  138. Nee, kein Scherz. Hildebrandt muß wohl bei Veh angefragt haben ob er mittrainieren darf um sich fit zu halten.

  139. ZITAT:

    “ Ah, jetzt verstehe ich das System. Magath will Hildebrand und da Felix nur Spieler aus Frankfurt holt, mußte er heute mal mitüben….

    http://www.ligablogger.de/vfl-.....-nun-doch/

    :-))

  140. PS:

    Schwegler wird folgen, später.

  141. Bancé durfte sich nur einen Tag bei uns fithalten. Hildebrandt dürfte auch gerne mehr als sich nur fithalten.

  142. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich möchte ja echt mal wissen wie blind unser Ordnungsdienst ist wenn die diese Mengen ins Staduin bekommen haben… „

    Ich verwette meinen rechten Arm darauf, dass eine Vorhut tags zuvor Depots angelegt hat. Oder der Krempel flog übern Zaun.

    So dämlich die Aktion auch ist, brauchts schon einiges an Organisation – da werden die die arme Tat kaum davon abhängig machen, wie effektiv die Sicherheitskontrollen am Spieltag sind. „

    Vielleicht haben sie auch einfach in der Tiefgarage geparkt.

  143. ZITAT:

    “ Vielleicht haben sie auch einfach in der Tiefgarage geparkt. „

    Du hast hier nicht so wirklich viel gelesen heute, oder? ;-)

  144. @147

    Ich lese nur die Ergüsse ausgesuchtester Koniferen.

    Und der Einwand dass auf der HT noch nie Pyro gezündet wurde geht fehl. Niemand scheißt wo er isst. Abgesehen davon dass nicht jeder im Businessbereich sitzt der in der TG parkt.

  145. „Niemand scheißt wo er isst. Abgesehen davon dass nicht jeder im Businessbereich sitzt der in der TG parkt.“

    Du hast hier nicht so wirklich viel gelesen heute, oder? ;-)

  146. ZITAT:

    „..nur die Ergüsse ausgesuchtester Koniferen.“

    Tannenzäpfle?

  147. ZITAT:

    “ Habe mich verhört. Erst ab morgen im Training. „

    Ich seh‘ schon die Gerüchte sprießen:

    http://www.fr-online.de/eintra.....31272.html

  148. ZITAT:

    “ Ich lese nur die Ergüsse ausgesuchtester Koniferen. „

    Mit anderen Worten: du liest hier garnichts. ;-)

  149. Das ich mich so täuschen konnte. Das waren gar keine Rostocker Glatzen, die am Freitag die S-BAhn stürmten und hinterher ein Feuerchen zündeten… Das war dieser fiese Mob von Business-Seatlern und Logenbesitzern (ja, ja mit der Freimaurerloge ging es los), der angeführt von Friedrich von Metzler und Stefan Messer (der Name ist Programm) sein Unwesen trieb;))

  150. ZITAT:

    “ Mods. Alles Mods. „

    MODERATOREN? ;-)

  151. @140: In dieser Liste befinden sich exakt drei Kandidaten, die ich persönlich besser als den ewigen Oka einschätzen würde. Alles andere würde ich nicht gerade hochkarätig nennen.

  152. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mods. Alles Mods. „

    MODERATOREN? ;-) „

    Nein, http://de.wikipedia.org/wiki/M......O.D.

  153. Ah, BILD meldet Oenning sei Geschichte.

  154. Können ja den Daum holen. Der befreit die schon aus ihrem Denkgefängnis!

  155. ZITAT:

    “ Ah, BILD meldet Oenning sei Geschichte. „

    Schade.

  156. Pyro-Video/aktueller Stand des Zählwerks:

    „Gefällt 348, gefällt 47 nicht“

  157. Matz sagt, Cardoso soll gegen Stuttgart auf die Bank.

  158. ZITAT:

    “ Matz sagt, Cardoso soll gegen Stuttgart auf die Bank. „

    Nix da, der sitz höchstens bei Günther´s auf der Bank. Und da bleibt der auch !

  159. Arnesen hatte explizit am Samstag Abend auf Sky betont, daß Oenning defintiv auch im nächsten Spiel noch als Trainer des HSV auf der Bank sitzen werde.

  160. Und ich dachte der Cardoso kraxelt noch immer in irgendwelchen Bergen rum …

  161. ZITAT:

    “ Arnesen hatte explizit am Samstag Abend auf Sky betont, daß Oenning defintiv auch im nächsten Spiel noch als Trainer des HSV auf der Bank sitzen werde. „

    Die lügen uns an, gelle?

  162. ZITAT:

    “ Mods. Alles Mods. „

    Ahhh … da habe ich doch das Richtige für dich:

    http://www.fahrradmod.de/comic.....e/seite-1/

  163. ZITAT:

    “ Arnesen hatte explizit am Samstag Abend auf Sky betont, daß Oenning defintiv auch im nächsten Spiel noch als Trainer des HSV auf der Bank sitzen werde. „

    Was stört mich mein Geschwätz von gestern.

    Irgend was anderes erwartet? „

  164. ZITAT:

    “ Und ich dachte der Cardoso kraxelt noch immer in irgendwelchen Bergen rum … „

    Zuletzt wurde er Samstag bei einem Museumsbesuch gesichtet.

  165. ZITAT:

    „Zuletzt wurde er Samstag bei einem Museumsbesuch gesichtet. „

    seit wann ist das moseleck ein museum?

  166. Seitdem Cardoso drin hockt.

  167. ZITAT:

    “ Seitdem Cardoso drin hockt. „

    Autsch. :)

  168. kachaberzchadadse

    OT: Neuer Häftling im Denkgefängnis.

    http://www.youtube.com/watch?v.....DCSir4TY5o

  169. ZITAT:

    http://www.abendblatt.de/sport.....rerst.html

    starker artikel!

    danke für den link

  170. Matthäus auch gefeuert. Noch nicht belegt ist sein Statement, dass er für den Job beim HSV nicht zur Verfügung steht.

  171. hier mal ungefragt ne absage AN matthäus:

    http://www.spox.com/de/sport/f.....start.html

    yeah! gallisch geradezu!

  172. 162 / Video

    Glückwunsch Herr Hanau! Keine Gazelle, dafür Leopard. Lange für gearbeitet? Na denn.

    Wieviele Tiervergleiche gehen denn bei deutschen Spielern so durch?

    Nur mal so zum Nachdenken, ganz ohne Keule.

  173. Soso … in der Alpenrepublik wären wir also schon längst Meister, quasi der FC Bayern von Österreich. Bedenklich

  174. Heute ist International Talk Like A Pirate Day. Das ist doch…

  175. „Heute ist International Talk Like A Pirate Day.“

    I know

    http://www.youtube.com/watch?v.....n1xMFE73Sk

  176. ZITAT:

    “ Das ist doch… „

    Die Welt schaut nach Berlin.

  177. Prima Eingangsbeitrag übrigens (eben dann doch mal gelesen).

    Meine Asso(!)ziation zur Überschrift:

    „Vorne hui, hinten TUI.“

    Die Reisegruppe ‚Abwehrbollwerk‘ sucht noch den Typen mit dem schwarzroten Regenschirm, der vorne weggeht.

  178. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Zuletzt wurde er Samstag bei einem Museumsbesuch gesichtet. „

    seit wann ist das moseleck ein museum? „

    Ihr Kulturbanausen. Das ist kein Museum sondern eine Galerie.

    Das Erstlingswerk einer bekannten blog G-Künstlergruppe wurde letzte Woche übrigens bei einer Vernissage der Öffentlichkeit präsentiert und – binnen weniger Stunden – zu einem horrenden Preis von einem wohlhabenden Mäzen erworben. Leider verschwand das aufsehenerregende Exponat sofort in dessen Tresor, so dass, da es auch das einzige war, die Ausstellung noch am selben Abend wieder beendet werden musste.

    Die Künstlergruppe zog übrigens glückstrunken von dem unerwarteten Erfolg in eine Frankfurter Nobeldisco weiter, wo sie die Nacht zum Tage machte und den gesamten Erlös wieder unter das Volk brachte.

    Es soll aber an dem Abend auch ein Paparrazi anwesend gewesen sein, der das strikte Kamaraverbot missachtete und nun im Besitz eines – wenn auch unscharfen – Fotos dieses unglaublichen Werkes ist.

  179. ZITAT:

    “ Heute ist International Talk Like A Pirate Day. Das ist doch… „

    Hör‘ mir uff. Mein Junior quatscht mich schon seit dem Frühstück damit zu: „Ahoi, Landratte! Lass‘ uns den Pfeffersack entern!“

  180. ZITAT:

    “ glückstrunken „

    Ach so nennt man das also heute wenn die Horden das Moseleck verlassen… ;-)

  181. ist hier eigentlich schon dominik schmidts platzverweis aus der regio am freitag thematisiert gewesen?

    kam da grad drauf, als die video-finken bell und schmidt im training gut gesehen haben und auch in der rückschau auf das freitagsspiel nichts negatives zu vermelden hatten.

    44 minuten- 2 gelbe- in der regionalliga- tabellen 16. nürnberg II als gegner

    was war da los?

  182. ZITAT:

    “ kam da grad drauf, als die video-finken bell und schmidt im training gut gesehen haben und auch in der rückschau auf das freitagsspiel nichts negatives zu vermelden hatten. „

    Nichts Negatives? Ich bitte dich! Geunkt wurde da doch schon wieder.

  183. Du hast hier gar nichts zu fordern.

  184. ZITAT:

    “ Ich fordere Hildebrandt! „

    Zum Duell?

  185. Pro Pyro auf der Haupttribüne

  186. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Ich fordere Hildebrandt! „

    Nur über Okas Leiche !

  187. ZITAT:

    “ Ich fordere Hildebrandt! „

    Aber gerne. Hier isser:

    http://www.youtube.com/watch?v.....Ztc0DoCOTs

  188. Kielholen, alle kielholen!

  189. un? gibts da irgendwas zu zu sagen? so a la „selbst für die regio (noch)nicht fit genug, wurd reihenweise überlaufen…“ oder „ei der junge hat gebrannt, der wollts halt mit der ganzen regio allein aufnehmen“

    ich finde eine gelb-rote in 44 minuten einfach bemerkenswert[ erst recht von nem ex-CL-kicker (yeah!)]

    isser nu auch für die 2. bundesliga gesperrt?! den schmidt mein ich.

  190. Diese Pi’aten e’eilt i’gendwann alle dasselbe Schicksal.

  191. ZITAT:

    “ isser nu auch für die 2. bundesliga gesperrt?! den schmidt mein ich. „

    Nö.

  192. Mords was los hier. Nur bei der Eintracht nicht. Timo H. noch nicht verpflichtet?

    Die schönen Videos kann ich mir erst heute abend ansehen. Besonders freue ich mich auf die Rostocker kasper.

  193. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ isser nu auch für die 2. bundesliga gesperrt?! den schmidt mein ich. „

    Nö. „

    danke dafür.

    u23 interessiert wohl nur angehörige, wurst ist da dann wahrscheinlich auch nur gebrüht mit nem halbierten toast zu erhalten, vom gleichen tisch wie der kuchen, blech-kuchen.

  194. Ha, der Veh pflichtet mir bei.

    Bin ich der einzige für den der Gegentreffer kein typischer Oka war?

  195. Kein GANZ typischer Oka, da er nicht beim Herauslaufen passierte. Zugegeben.

  196. Irgend ein Gerücht, warum Arne Friedrich seinen Vertrag auflöst?

  197. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Ha, der Veh pflichtet mir bei.

    Bin ich der einzige für den der Gegentreffer kein typischer Oka war? „

    Nö für mich auch nicht. Kein grober Patzer.

    Etwas unglücklich aber schon.

  198. ZITAT:

    “ Irgend ein Gerücht, warum Arne Friedrich seinen Vertrag auflöst? „

    Bandscheibe?

  199. Ich finde es schlimmer, dass der Rostocker da von vier Mann begleitet wird und trotzdem zum ABschluss kommt. Außerdem war der Schuss recht präzise und hart und Oka wehrt ihn ganz okay zur Seite ab, nicht nach vorne.

    Wo ist da Jung?

  200. Nachtrag @210:

    Jeder Verein darf nur einen Spieler mit Bandscheibenproblematik haben. Deshalb löst Friedrich seinen Vetrag auf nachdem Chris in WOB unterschrieben hat. Und wir haben…

    *Ironiemodus off*

  201. ZITAT:

    “ Irgend ein Gerücht, warum Arne Friedrich seinen Vertrag auflöst? „

    Der wird keine Lust auf Abstiegskampft haben. Verstehe den Mann.

  202. ZITAT:

    “ Diese Pi’aten e’eilt i’gendwann alle dasselbe Schicksal. „

    +1

  203. ZITAT:

    “ Wo ist da Jung? „

    Gibt Begleitschutz wie die anderen vier

  204. Karlsruhe gegen St. Pauli ist natürlich auch ein Hammer.

  205. Gleich mal einschalten, bevor die Frau merkt das es Viertel nach ist :D

  206. Ich pack das einfach nicht, glaub ich. Das ist mir zu aufregend.

  207. ZITAT:

    “ Karlsruhe gegen St. Pauli ist natürlich auch ein Hammer. „

    Was hat das denn mit uns zu tun? ^^

    Btw: Schönes Video. Gefallen mit immer besser die Dinger, seit man die Protagonisten sogar verstehen kann. Für’s Auge ist das ja weniger was. :)

  208. Fürs Auge suchen wir noch Gaststars.

  209. Schweren Herzens gegen den Kracher auf

    meinem Lieblingssender und für ein Fassbier

    im Pub entschieden. Dennoch zweifle ich.

    Kneipe. Ich warne!

  210. ZITAT:

    “ Fürs Auge suchen wir noch Gaststars. „

    Ich wollte ja gerade einen empfehlen, bin aber nun doch etwas verwundert.

  211. ZITAT:

    “ Fürs Auge suchen wir noch Gaststars. „

    Fürs Auge: Heinz.

    Auch für die Nase. Aber das ist hier ja nicht gefragt.

  212. ZITAT:

    “ Jetzt könnte man auch einfach mal ernsthaft diskutieren, was der ganze Aufwand mit den Kontrollen soll, die (fast) jeder, der ins Stadion geht, über sich ergehen lassen muss und über den Eintrittspreis bezahlt werden. Ich werde nicht müde zu behaupten, dass eine Sicherheit vorgekaukelt wird, die bei einer Veranstaltung mit mehreren Zenhtausend Menschen nie hergestellt werden kann. Mehr als die Reduzierung von möglichen Schadenersatzansprüchen gegen den Veranstalter ist doch hier nicht drin. „

    Also ich bin am Fr so wenig wie noch nie in den letzten 10 Jahren kontrolliert worden und das ß und der Mr. Boccia mit mir

  213. ZITAT:

    “ Pro Cardoso! „

    1+

  214. Danke, Thorsten. Und was willst du damit sagen?

  215. ZITAT:

    “ Danke, Thorsten. Und was willst du damit sagen? „

    Mit was jetzt genau? Wau? Bezog sich auf das Pauli Tor :-)

  216. @Stefan – beim Video aus dem Off reden, ist nicht wirklich verständlich !

  217. ZITAT:

    “ @Stefan – beim Video aus dem Off reden, ist nicht wirklich verständlich ! „

    Zum Glück.

  218. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Danke, Thorsten. Und was willst du damit sagen? „

    Mit was jetzt genau? Wau? Bezog sich auf das Pauli Tor :-) „

    #226

  219. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Danke, Thorsten. Und was willst du damit sagen? „

    Mit was jetzt genau? Wau? Bezog sich auf das Pauli Tor :-) „

    #226 „

    Wollte sagen, DU hast recht :-)

  220. Oha. Aachen hat erst ein Tor geschissen?

  221. ZITAT:

    “ Oha. Aachen hat erst ein Tor geschissen? „

    dann passt ja FF perfekt als neuer Trainer !

  222. Schön auch am Widio – heute blauer Hemden Tag bei der FR. Hübsche Idee.

  223. Auf Tore ist geschissen. Tak-tik-tisch.

  224. BREAKING NEWS:

    Trainer von Chelsea 2 übernimmt HSV.

  225. Was ’ne geschissene BMW Werbung – „…ich bin Model, mein Bruder Architekt…“ oh man.

    Man sollte eine volksnahe Variante produzieren „…ich bin langzeitarbeitslos, mein Bruder kommt auch nächste Woche raus…“

  226. ZITAT:

    “ BREAKING NEWS:

    Trainer von Chelsea 2 übernimmt HSV. „

    Funkel war Trainer bei Schelsi 2. Respekt.

    …und wo kriegen wir Neururer unter. Auf DSFSport1 ist er unerträglich.

  227. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ BREAKING NEWS:

    Trainer von Chelsea 2 übernimmt HSV. „

    Funkel war Trainer bei Schelsi 2. Respekt.

    …und wo kriegen wir Neururer unter. Auf DSFSport1 ist er unerträglich. „

    Bochum !?

  228. 15 sek – Rekord?

  229. Karlsruhe stolpert alles gegen Latte und Pfosten und St. Pauli führt 2:0. Die zweite Hälfte der Liga – und da zählr Paderborn unfassbarerweise wohl nicht dazu – scheint wirklich grottig zu sein. Na dann sei es so: Karlsruhe Wildpark. Letzter Spieltag. Aufstieg. Und dann mit dem RE und orangenen Bomberjacken zurück auf den Römer! Scheiss Liga eben

  230. Taktik, Tore, Titten – Der Trainertausch

  231. ZITAT:

    “ Taktik, Tore, Titten – Der Trainertausch „

    Mit dem Format räumen wir bei RTL II ab!

  232. ZITAT:

    “ Taktik, Tore, Titten – Der Trainertausch „

    … nur wieder haben mal wieder keinen Trainer !

  233. Nochmal zur Analyse: St. Pauli verliert mit Lehmann und Kessler die vermeindlichen Stützen sowie mit Stanislawski den Top-Trainer. Dafür holen Sie Schubert als Trainer und kaum einen Spieler. Sie stehen aktuell vor uns! Wir kaufen und verkaufen Gott und die Welt und gewinnen mit Veh im September das erste Heimspiel gegen eine Bauerntruppe aus Meck-Pomm. Das letzte Heimspiel gewannen wir mit Skibbe und einem Gekas-Treffer gegen eben dieses St. Pauli…. Lügen wir uns vielleicht seit März auch etwas selbst in die Tasche??

  234. 252 … das unterschreibe ich, sollten die am Ende 2. und wir hinter Fürth 5. werden.

    Bis dahin blicke ich auf die Scheißbolschewicken mit all meiner Aroganz herab – egal wie weit sie über uns stehen.

  235. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Taktik, Tore, Titten – Der Trainertausch „

    … nur wieder haben mal wieder keinen Trainer ! „

    +wir

  236. You’re gonna need a bigger boat.

  237. „… nur wieder haben mal wieder keinen Trainer !“

    Dann spricht alles für einen Tausch.

  238. ZITAT:

    “ You’re gonna need a bigger boat. „

    Kogge?

  239. „Also ich bin am Fr so wenig wie noch nie in den letzten 10 Jahren kontrolliert worden und das ß und der Mr. Boccia mit mir „

    Wir sind alt. Uns traut man nicht mal mehr Randale zu.

  240. ZITAT:

    “ „Also ich bin am Fr so wenig wie noch nie in den letzten 10 Jahren kontrolliert worden und das ß und der Mr. Boccia mit mir „

    Wir sind alt. Uns traut man nicht mal mehr Randale zu. „

    … ach komm, so schlimm ist es nun auch wieder nicht ;-)

  241. AA holt FF sagt Sport 1 – unglaublich !

  242. Ha – DSFSport1 kündets gerade.

    FF nach AA. Glückwunsch. Wem auch immer.

  243. ZITAT:

    “ AA holt FF sagt Sport 1 – unglaublich ! „

    Verrückt

  244. nach Aachen? Der spinnt, der Fritze.

  245. HSV hats verbockt…

    Grimwald geht gen Aachen.

  246. Der FF macht sich langsam lächerlich! Das hat ja schon Magath-Nivau…. Wenn ich gescheitert bin, nehme ich mir in der Regel auch mal eine Auszeit um zu refelektieren, aber der FF zieht sich nun einen gelben Kapuzenpulli an und macht da weiter wo er aufgehört hat…

  247. ZITAT:

    “ nach Aachen? Der spinnt, der Fritze. „

    Ach Du, die Miete muss ja bezahlt werden…

  248. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ nach Aachen? Der spinnt, der Fritze. „

    Ach Du, die Miete muss ja bezahlt werden… „

    Der hat erst die Abfindung kassiert und nun geht es weiter. Ist ja clever von ihm! Passt halt nur nicht zu dem Gelaber vorher…

  249. die Trainer wechseln heutzutage schneller die Vereine als die feinen Damen im Sudfass die edlen Getränkespender

  250. Wer sagt dass er ne Abfindung bekommen hat? Ich las immer, er wäre beurlaubt. Also normale Gehaltsfortzahlung, die sich jetzt erledigt hat.

  251. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ nach Aachen? Der spinnt, der Fritze. „

    Ach Du, die Miete muss ja bezahlt werden… „

    Der hat erst die Abfindung kassiert und nun geht es weiter. Ist ja clever von ihm! Passt halt nur nicht zu dem Gelaber vorher… „

    … vielleicht hört ja jetzt damit das Heiligenschein Gerede hier auch auf !!!

  252. Muss er umziehen?

    hmm, glaube eher nicht

    Weiss aber nicht wo er wohnt.

    Bochum > AAchen

    140 km > 1 Stunde, 27 Minuten

    Köln > Aachen

    79,5 km,56 Minuten

    Uerdingen > AAchen

    93,5 km> 1 Stunde, 1 Minute

  253. Wenn Hamburch jetzt auch noch einen Trainer aus Chelsea verpflichtet, sind die tatsächlich deren Farmteam.

    Genau wie Wob das unsere ist.

  254. Nach Frankfurt geht es halt abwärts… Erst mit Gänsehaut nach Berlin als Nachfolger von Favre, dann wenigstens noch einen ambitionierten Absteiger als Aufstiegsspezialist und nun in den Keller der 2. Liga. Wenn er in Aachen fertig ist, sehen wir ihn als Nachfolger von Arie van Lent und in 2 Jahren wird er dann mit Darmstadt nach deren Abstieg gegen Bayern Alzenau coachen. Auch der beste „Polier“ ist mal fertig…

  255. Karlsruhe ist aber auch so wa von grotte…

  256. Nochmal, napoli: wo hast du das mit der Abfindung her?

  257. ZITAT:

    “ Wer sagt dass er ne Abfindung bekommen hat? Ich las immer, er wäre beurlaubt. Also normale Gehaltsfortzahlung, die sich jetzt erledigt hat. „

    Sagt keiner. Aber , dass er vor einer Abfindungsverhandlung wechselt traue ich ihm nicht zu

  258. ZITAT:

    “ Karlsruhe ist aber auch so wa von grotte… „

    Wie Rostock. In etwa. Übel.

  259. ZITAT:

    “ Nochmal, napoli: wo hast du das mit der Abfindung her? „

    siehe 276: Würdest Du doch auch nicht machen, Stefan?

  260. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer sagt dass er ne Abfindung bekommen hat? Ich las immer, er wäre beurlaubt. Also normale Gehaltsfortzahlung, die sich jetzt erledigt hat. „

    Sagt keiner. Aber , dass er vor einer Abfindungsverhandlung wechselt traue ich ihm nicht zu „

    Doch. Du hast das gesagt. ;)

  261. Napoli – sein Inschtinkt wird ihm sagen, dass wenn man von einem 2-Ligisten entlassen wird, jedes Angebot das letzte sein kann.

    …und Schwupps ist er Co-Kommentator vom Neuhurer. Dann lieber zügig nach Aachen.

  262. Die untere Hälfte der Liga bislang ein besserer Spazierweg für die Aufstiegsanwärter.

    Uns jedoch befällt beim Ausblick auf die Duelle mit diesen Niederungen (trotz bislang 4:0 und 4:1 Resultaten) bekanntlich rationales Unbehagen.

    Frankford – the root of the „Heasish Angst“.

  263. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nochmal, napoli: wo hast du das mit der Abfindung her? „

    siehe 276: Würdest Du doch auch nicht machen, Stefan? „

    Warum nicht? Ich werde bezahlt bis ich was neues habe. Wenn mir was gefällt, mach ich’s. Da brauch ich keine Abfindung. Funkel sicher auch nicht.

  264. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer sagt dass er ne Abfindung bekommen hat? Ich las immer, er wäre beurlaubt. Also normale Gehaltsfortzahlung, die sich jetzt erledigt hat. „

    Sagt keiner. Aber , dass er vor einer Abfindungsverhandlung wechselt traue ich ihm nicht zu „

    Doch. Du hast das gesagt. ;) „

    Ich hab es nicht gesagt. ich habe es hier geschrieben;)))

    Naja, dafür muss ich doch kein Insider sein. Bochum will möglichst günstig aus der Nummer raus (also kein Gehalt bis Vertragsende) und FF hat schon eine Anfrage aus AA. Da einigt man sich auf Beurlaubung, die Abfindung bleibt relativ gering und für beide ist das Risiko überschaubar. Hat FF nicht auch in Frankfurt noch etwas mehr bekommen??

  265. Nach 8 Spieltagen sind es 3 Punkte auf einen Aufstiegsplatz. Auftaktprogramm hin oder her.

  266. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nochmal, napoli: wo hast du das mit der Abfindung her? „

    siehe 276: Würdest Du doch auch nicht machen, Stefan? „

    Warum nicht? Ich werde bezahlt bis ich was neues habe. Wenn mir was gefällt, mach ich’s. Da brauch ich keine Abfindung. Funkel sicher auch nicht. „

    2 teilige Diskussion. Angenommen Du bist kein Freier sondern fest angestellt. Bekommst noch 6 Monatsgehälter und hast schon ein Top-Angebot vom neuen AG. Dann lässt Du Dich vom alten abfinden und unterschreibst 2 MIn. später beim neuen zum nächsten Ersten. Völlig normal!

  267. Keine Ahnung was er in Frankfurt bekommen hat, sorry. So wie ich nicht weiß, wie es in Bochum gelaufen ist. Und eigentlich ist Funkel auch mehr ein Thema für den Stinkefuß.

  268. So dämlich sind die Aachener auch nicht. Die wissen, dass sie eine gesunde 60% Schangse haben, dass er spätestens im Winter eine anderen Job hat – also 3-4 Monatsgehälter.

    Da werden die so schnell keine Abfinung aushandeln.

    …und Ablöse können die von Aachen auch noch verlangen.

  269. „Und eigentlich ist Funkel auch mehr ein Thema für den Stinkefuß. „

    Sehr gut und bitte weg mit dem Heiligenschein !!!

  270. Zitat

    2 teilige Diskussion. Angenommen Du bist kein Freier sondern fest angestellt. Bekommst noch 6 Monatsgehälter und hast schon ein Top-Angebot vom neuen AG. Dann lässt Du Dich vom alten abfinden und unterschreibst 2 MIn. später beim neuen zum nächsten Ersten. Völlig normal! „

    na wenns „völlig normal“ ist kann man ihm ja keinen Vorwurf machen, oder?

  271. 286 – seit wann gibts Abfindung, wenn ein Arbeitnehmer selber kündigt. Trottel.

  272. Richtig. Interessant am Rande nur, dass -bis auf Tosun- nicht nur Spieler nach Frankfurt keinen Erfolg mehr zu haben scheinen…..Aber wir halt auch nicht

  273. ZITAT:

    “ So dämlich sind die Aachener auch nicht. Die wissen, dass sie eine gesunde 60% Schangse haben, dass er spätestens im Winter eine anderen Job hat – also 3-4 Monatsgehälter.

    Da werden die so schnell keine Abfinung aushandeln.

    …und Ablöse können die von Aachen auch noch verlangen. „

    Bochum – Aachen – Hauptsache Funkel.

    Merkt man mir den Abbel an?

  274. Bochum Null.

    Paderborn Vier.

    Gut, dass der Fritz das nicht mehr erleben musste.

  275. Hehe, Fungel in Aachen, ich find’s gut. Der treibt denen den ganzen modernen Hyballa-Schnichschnack aus und dann beissen die wieder, wart’s mal ab;)

  276. Kostenloses U-Bahn fahren – das ist doch mal ne Forderung ! Pro Piraten !

  277. ZITAT:

    “ Zitat

    2 teilige Diskussion. Angenommen Du bist kein Freier sondern fest angestellt. Bekommst noch 6 Monatsgehälter und hast schon ein Top-Angebot vom neuen AG. Dann lässt Du Dich vom alten abfinden und unterschreibst 2 MIn. später beim neuen zum nächsten Ersten. Völlig normal! „

    na wenns „völlig normal“ ist kann man ihm ja keinen Vorwurf machen, oder? „

    Gewonnen;)) Ich bezog mich mehr auf das FR-Interview kurz nach seinem Rausschmiss als er einen neuen Verein empört (so empfand ich es) verneinte… Hat halt ein Geschmäckle

  278. ZITAT:

    “ Hehe, Fungel in Aachen, ich find’s gut. Der treibt denen den ganzen modernen Hyballa-Schnichschnack aus und dann beissen die wieder, wart’s mal ab;) „

    Und jetzt beginnt es gefährlich zu werden.

  279. Trainerleistungen aus glorreicher zweitklassiger Vergangenheit kann gar nicht genügend gehuldigt werden. Drum für den souveränsten aller Aufstiege nochmal Danke !

    Hotte.

  280. Tja, so ist das Geschäft. Es wird gelogen dass sich die Balken biegen. Friend und Idrissou sind so teuer wie Fenin und Petkovic, nicht wahr? ;)

  281. ZITAT:

    “ Richtig. Interessant am Rande nur, dass -bis auf Tosun- nicht nur Spieler nach Frankfurt keinen Erfolg mehr zu haben scheinen…..Aber wir halt auch nicht „

    Wir ruinieren die Karrieren von sämtlichen Trainern und Spielern, die bei uns anheuern. Wir saugen sie aus und spucken sie dann in eine Art Trichterrutsche, wo sie sich noch 2-3 mal hoffnungsvoll drehen und dann durch das Loch nach unten fallen. Platsch.

  282. Jede Wette: Aachen erreicht 2013 die Relegationsspiele gegen Pauli oder Lautern oder so.

  283. Tosun – Obacht! – funkelt ja auch schon lange nicht mehr.

  284. „nach Frankfurt keinen Erfolg mehr“

    Es soll sogar welche geben, die inzwischen als Zeugwart schaffen.

    http://polpix.sueddeutsche.com...../image.jpg

  285. Tosun war hier der Inbegriff unseres Abstieg. Nicht HB, nicht der fehlende IV in den ersten Spielen, nicht die untrainierte Mannschaft in Nürnberg und anderen Spielen, nicht die Fährmann-Patzer in Schalke, Wolfsburg, Hoffenheim, nicht der dreibeinige Psychoschwätzer und auch nicht der Chancentod. Nein, der Tosun war es, der gegen irgendeine anatolische Trümmertruppe doppelt traf…

  286. Kracher LINK!

    DANKE

  287. Ich stelle fest das die Mitkonkurenten leider recht

    beständig in ihren Spielergebnissen sind. Die Eintracht

    darf sich wirklich kaum einen Ausrutscher erlauben will sie nicht früh ins Hintertreffen geraten.Die Saison ist zwar noch lang doch die anderen sind wirklich wie

    Zecken im Pelz.

  288. BREAKING NEWS ÜBER CENK TOSUN:

    Enge ihrer Kontakte Übersee-Markt unter Berücksichtigung der Spieler Bordeaux-Blues, den Vorrang für den heimischen Markt. Cenk Tosun von der Tagesordnung früher Gaziantepspor’un erfolgreiche Stürmer, ein First-line-Spieler. Das der Verein als ein neues Angebot vorgestellt werden. Auf der anderen Seite will die Vorteile des Sturms Ankaragücü’ndeki Atmosphäre des Chaos zu nehmen. Zwei Fremde, die Hauptstadt-Team, Stürmer und Mittelfeldspieler Vittek Sapara’nın heute-morgen, wird erwartet, dass ein Burgunder-blauen Trikot zu tragen. Darüber hinaus war es Bursasporlu Volkan Şen vor entschlossen, wartend. Point, wird die Rückkehr Senol Günes gestellt werden.

  289. @303: ‚wär ne würdige 300 gewesen. Applaus aus den Frankfurter Norden.

    Richtig funkeln tut bislang der Fürther Sturm. Gleich zwei Torjäger, Nöthe und Occean. Aber gut, Mo holt auf;)

  290. Cenk Tosun, Gaziantep und Nadir Ciftci, Hull noch, beobachten Sie die Ligaspiele, aber es hat nicht …) nicht. Ging zu einer Art, aber viele der Namen werden in Klammern folgen. Wir können Klasse von erfahrenen Stürmer Baros und Burak Yilmaz. Cenk Tosun, der letztjährigen tollen Leistung in Gaziantep, Erreichen einer Nationalmannschaft. Dieses Jahr bin ich sicher die Messlatte noch höher zu transportieren. Rare der Bauer, der Jungstar im niederländischen Fußball, zur Entwicklung einer Nationalmannschaft Sprung in der Kayseri. Vee, Sercan Yildirim …

    Cenk Tosun’dan im gleichen Alter wie die jüngeren und Rare Farmer Sercan Yildirim. Galatasaray hat derzeit eine 5-Jahres-Vertrag. War die Wahrheit. Gelb-Rot-Verbreitung Liebe mit diesem 21-jährigen Football-Spieler, so ist es eine Fähigkeit … Aber ich weiß nicht den Wert. Und Gott schuf den Stürmer Skins von Kopf bis Fuß. Bursaspor’da 18 Jahre alt in den Jahren 2007-2008, als die A-Mannschaft, ihm wurde von der T-Shirt Samet Aybaba gegeben. Super-League 2 Chelsea Vorbereitung für eine Woche vor dem elf, spielte tollen Fußball, genommen und den Namen der Schlagzeilen führte die 2 stilvolle Ziele. Fatih Terim, der ödüllendirmişti durch Ihre Sprich: A National … Aber auf der titrenilen Sercan Ertuğrul nicht auskommen, hatte sogar Sağlam’la.

  291. Falls jemand noch was zum einschlafen braucht…

    um 22:45 Uhr kommt wieder Heimspiel im Schnarchnasen-Sender

  292. Osram-Huldigung im HR…

    zum kotzen

  293. Der Fussballgott im Heimspiel und dann ein Bericht über den Totengräber, grausam.

  294. Ei, und die Steffi iss auch dabei. Isses net wieder gemütlich? Iss doch supi. Und ‚ode iss’n ‚ichtig gute‘ Junge, find ich auch.

  295. ZITAT:

    “ Kracher LINK!

    DANKE „

    Jajaja, was kann ich dafür, wenn die Bilder nicht funzen.

    Hier, wenn´s besser geht:

    http://static.rp-online.de/lay.....273879.jpg

    Oder geh in die Event-Box und mach dir die Nr. 12 auf:

    http://www.sportschau.de/sp/ko.....#038;popup

    Oder: Google dir selbst halt ein hübsches Bild zur Thematik.

  296. Mmmm, der rp-Link auch ganz fein.

    Dann halt Sportschau.

  297. Wobei … inzwischen ist es auch egal und Zeit, ins Bett zu gehen.

    Uaaah.

  298. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ Tja, so ist das Geschäft. Es wird gelogen dass sich die Balken biegen. Friend und Idrissou sind so teuer wie Fenin und Petkovic, nicht wahr? ;) „

    Nein.

    Schon vergessen: wir geben einen ab (Fenin) und bekommen fürs gleiche Geld 2 bessere!

  299. Ach, Quatsch. Ich räume gerade mein Büro aus, dann fahre ich nach Hause. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

  300. Wer ist Er ?

    „Er kann alles, er ist beidfüßig, er ist kopfballstark, er ist nicht langsam. Wenn wir fünf gegen fünf spielen, ist er überragend.“

    Veh soll sich mal anstrengen !

    Bei Veh ist Korkmaz im 1 gegen 1 überragend ……….

  301. Der Motivator Daum immer wieder als Trainer Nr. 3 aufzuführen ist Quatsch.

    Der hat doch total versagt und den Karren an die Wand gefahren.

  302. Gute Nacht Frankfurt.

  303. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hehe, Fungel in Aachen, ich find’s gut. Der treibt denen den ganzen modernen Hyballa-Schnichschnack aus und dann beissen die wieder, wart’s mal ab;) „

    Immerhin scheint er seinen verbliebenen Marktwert realistisch einzuschätzen. Beim HSV hätten sie ihn sicher nicht auf dem Zettel gehabt. Nach drei Pleiten in Folge könnte es sein letzter Vertrag im Profifussball sein; selbst wenn man immer wieder von irrationalen Entscheidungen „getriebener“ Vorstände überrascht wird.

  304. Welchen Verein der Funkel jetzt versenkt, ist mir scheissegal.

    Aber die permanente Thematisierung hier, erinnert

    mehr als ein wenig, also viel, an ehemalige Oden-

    waldschüler.

  305. @324

    *lol*

    Sehe ich genauso. Ging die letzten Jahre mehrfach an die Decke, wenn hier oder auch im realen Leben, das hohe Lied auf den Uerdinger gesungen wurde und man sogar drauf hoffte, dass er irgendwann zurück kommen möge. ;-)

    Dass die FR sogar vor Wochen wieder das abgelutschte Odenwaldschulen-Thema brachte, nervte mich ebenfalls. Einmal angefasst oder wer weiß noch schlimmer, verschmäht und Jahrzehnte später macht die FR da ein riesen Faß auf…

  306. Meinte, dass es schon merkwürdig ist, dass da viele Odenwaldschüler nach vielen Jahrzehnten Schweigen plötzlich sich öffentlich beschweren. Ein wesentliches Problem an der Geschichte ist dann, dass es an sich verjährt ist und viele, denen Übles vorgeworfen wird, sich gar nicht mehr wehren können. Diese Thematik nervte dann nur.

  307. die sexuelle + soziale Fixierung auf Funkel von

    vielen Bloggern hier ist schon auffällig.

    Auch bei Horst E. ist es interessant. Holt Euch

    die Kappe doch wieder zurück. Sitzt bei Borussia

    Neunkirchen Bratwurst essend auf der Tribüne.

  308. ALLAHU AKchrrrpüh…

  309. ZITAT:

    “ die sexuelle + soziale Fixierung auf Funkel von

    vielen Bloggern hier ist schon auffällig.“

    Wir brauchen mehr Hobbypsychologen.

  310. okay stefan, ich gebs zu: ich war horny.

  311. ZITAT:

    “ okay stefan, ich gebs zu: ich war horny. „

    Das waren wir doch alle, franzl.