Eintracht Frankfurt Wahnsinn!

Es gibt so Sachen die darf man sich nicht entgehen lassen. Wahnsinn. Irre. Unfassbar. Man glaubt es nicht. Sensationell. Einzigartig. Schon voll krass. In XL und schwarz!

Nur: „Das Trikot wurde von Caio in der vergangenen Saison original getragen.“

Original getragen? Reicht einfach nur getragen nicht? Nein, es muss original „matchworn“ sein irgendwie. Mal schauen. Caio kam in der vergangenen Saison bei zehn Bundesligapartien zum Einsatz. Schwarz ist das Auswärtstrikot. Auswärts wurde er eingesetzt gegen Rostock, die Eintracht trug das Heimtrikot. Gegen Leverkusen und auf Schalke, als er auch Spielzeit bekam, als der ihn brachte, der Kerl, da spielte man in weiß.

Na gut. Perhaps worn in a testmatch, during the wintertime, in short sleeves, who knows? Der Preis beträgt zur Zeit auch erst knapp 80 Euro. So viel kostet schließlich auch ein Trikot, das nicht „Wahnsinn!“ ist.

Schlagworte:

160 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. guten morgen!

    heißt matchworn, dass es noch original nach schweiß riecht, oder ist das inzwischen gewaschen?

    gibt’s das auch von sotos? ;-)

  2. Genau das weiß ich ja eben nicht, pia. Keine Ahnung, in welchen Match er das „worn“ haben soll, und ob er dabei geschwitzt hat, der Brasil-Star. Eventuell kann ja einer der Leser hier helfen.

  3. also ein trikot von sotos zu finden, dass „matchworn“ ist und auch noch nach schweiß riecht, dürfte schwierig werden…

    guten morgen.

  4. ist das caio-trikot nun kurzarm (eigentlich undenkbar) oder langarm? die angaben sind widersprüchlich …

  5. Nächste gute Frage, pia. Was die Leute aber nicht daran hindert, zu bieten.

  6. was heißt eigentlich „3rd“ in diesem zusammenhang?

  7. Trikotfarbe, moe.

    1st: rot/schwarz

    2nd: weiß

    3rd: schwarz

  8. aha. wieder was dazugelernt. danke schön…

  9. Derartige Fragen beschäftigen auch andere Communities.

    http://www.brigitte.de/foren/s.....ml?t=89116

    Wobei ich den Spruch von Dettmar Cramer schon gut finde. Den kann man immer mal anbringen.

  10. Vielleicht bedeutet ja Matchworn das er es zum schlafen in Brasilien anhatte und sich die Größe des Trikots währenddessen von L auf XL ausgedehnt hat. Jaja, sorry für das Caiobashing, is halt trendy. Aber mir wird das jetzt too much.

    Doch eine Frage stellt sich mir: Wenn z.B. Heinz Gründel das Trikot kauft, bringt er ihn dann? Oder wird er eines Tages nicht wirklich gebracht worden sein von ihm?

  11. „Aber mir wird das jetzt too much.“

    Hier geht’s ja auch erst mal um das etwas dubiose Angebot, weniger um den (angeblichen) Träger des Textils.

  12. Interessanter Zeitpunkt, an dem das Ding vertickt wird.

    Der Verkäufer befürchtet wohl, dass kleines, dickes Caio hier nichts mehr wird, aber zur Zeit wenigstens noch als Hoffnungsträger gilt und dass deshalb seine Berufskleidung noch ein paar Euronen abwirft..

  13. Ich frage mich nur, warum das Stück Stoff auf der Eintracht-Heimatseite mit „Wahnsinn!“ angepriesen wird.

  14. @9: Wo Du überall liest… tsts

  15. Heute ist doch alles mögliche irgendwie „Wahnsinn“ oder „Mega“.

  16. Ich bin heute morgen auch WAHNSINNIG müde!

  17. Oder der, der darauf zockt ist ein wenig wahnsinnig…

  18. Den Sinn kann man nur im Wahn erkennen, aber es soll auch Leute geben, die Wireless-LAN-Kabel oder Luftgitarren kaufen.

  19. So, ich habs jetzt gekauft. Und dann steck ich das erst mal in die Kochwäsche bei 90 Grad.

  20. ist eigentlich jetzt noch seitens der eintracht ernsthaft ein weiterer einkauf in planung? zum beispiel für die position von korkinho? oder wird steinhöfelinho auf die position gestellt?

    hat hier jemand belastbare uinformationen?

  21. Gestern stand in der Zeitung “ Tendenziell abgeschlossen“, was immer das heißen mag.

    Btw, der Präsident zeigt sich ja auch mal wieder von seiner besten Seite. Sehr spezielle Saisonvorbereitung .

  22. @20

    HB: Es besteht kein Handlungsbedarf, es besteht kein Handlungsbedarf, es besteht kein Handlungsbedarf, es besteht kein Handlungsbedarf,….. OOOOOMMMMMMMMMM

  23. Nur einen Torwächter bräuchte man noch. Aber das erwähnte ich ja bereits mehrfach.

  24. @23

    Nein.

    Lies mal aufmerksam die Heimseite. Da spielt einer mit der Torhüter überflüssig macht.

    Liest sich gut.

  25. Der wird sich sicher bald verletzen, der Habibsche.

  26. Wie wäre es mit Kahn, der ist ablösefrei zu haben. ;-)

  27. @ 23 stefan

    einen tormann… hm… aber welcher gute (und er sollte zumindest besser sein als zimbo) tormann geht freiwillig in die dritte reihe? da kömen wohl nur welche aus dem bereich oberliga oder der eigenen jugend in frage, denke ich… und selbst die wollen doch normalerweise lieber spielen als bei uns auf der bank sitzen, oder?

    oder meinst du, dass man oka oder prölli ersetzen soll? oka in die dritte reihe? gibts bei pröllis verletzungspech überhaupt noch eine dritte reihe?

  28. Hat eigentlich jemand das große Adler-Kostüm ergattert, das vor einigen Wochen beim gleichen Auktionshaus versteigert wurde? Das war auch „Wahnsinn“.

    Und noch eine Frage:

    Bin ich der einzige, der beim Anblick dieses Plakates immer an einen ehemaligen Eintracht-Trainer denken muss?

    http://www.diakonie-katastroph....._cello.pdf

    „… damit das Leben weitergeht“ oder „Lebbe geht weider!“? ;-)

  29. könnte es sein das Caio das Trikot für ein paar Minütchen in Karlsruhe trug?, da spielte man immerhin in schwarz

  30. @Pia

    „guten morgen!

    …“

    Moin,

    ich weiss nicht ob Du es irgendwann noch gelesen hast im Blog, aber das weisse Kordel-Retro-Shirt ist ja schon lange bei mir eingetroffen, und Du glaubst es nicht, es ist zu klein. ;-) (Wie eigentlich alle prophezeit haben. Tja ich glaube bis zuletzt. ;-))

    Wie auch immer, meiner Frau passt es wie angegossen, aber die kann mit dem Adler nichts anfangen. Wollte den sogar schon wegschneiden, zum Glück fragt sie mich immer bei lebenswichtigen Entscheidungen im Leben.

    Forza SGE

    (Man bin ich geil auf die Buli)

  31. @taka2hara

    Laut dieser Seite hier hat er beim KSC nicht gekickt.

  32. Ist „Wahnsinn“ heute das Thema?

  33. Nein, schaumerma, das ging mir schon öfter so. Aber ich finds schön, dass der gute Drago imernoch was mit Kleinkunst macht. Da war der einfach immer gut drin.

  34. Zitat:

    “Das Trikot wurde von Caio in der vergangenen Saison original getragen.”

    Das kann auch bedeuten, dass er nur auf der Ersatzbank gesessen hat oder er es im Training, in der Freizeit etc. anhatte.

  35. Das Wort „matchworn“ ist ein Tribut des globalisierten Handels. ;-)

    Googlezahlen (nicht repräsentativ;-))

    http://tinyurl.com/5wyp9a

    http://tinyurl.com/5m7583

    Willige Trikotkäufer suchen überwiegend mit „matchworn“ und nicht mit „getragen“. So einfach. Kann man doof finden oder auch nicht.

  36. @schaumerma: Klar, er ist`s, unser Steppi!! ;-)))

  37. @stefan (31)

    stimmt auch wieder, dann isses wohl so wie Mark vermutet (34)

  38. „Matchworn“ scheint ein dehnbarer Begriff zu sein …

  39. Zitat:

    „“Matchworn“ scheint ein dehnbarer Begriff zu sein …“

    Wieso, er kämpft mit seinem Gewicht, somit ist jedes Kleidungsstück, das er anzieht, anschließend „matchworn“.

  40. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „Zitat:

    „“Matchworn“ scheint ein dehnbarer Begriff zu sein …“

    Wieso, er kämpft mit seinem Gewicht, somit ist jedes Kleidungsstück, das er anzieht, anschließend „matchworn“.“

    Und gedehnt! ;-)

  41. Sieht irgendwie angriffslustig aus, unser neuer alter Linksverteidiger, so mit neuer Frisur. ;-)

    http://tinyurl.com/6kw25h

  42. @ stefan (38)

    ..genauso wie „original getragen“ ;)

  43. Zitat:

    „Das Wort „matchworn“ ist ein Tribut des globalisierten Handels. ;-)

    Googlezahlen (nicht repräsentativ;-))

    http://tinyurl.com/5wyp9a

    http://tinyurl.com/5m7583

    Willige Trikotkäufer suchen überwiegend mit „matchworn“ und nicht mit „getragen“. So einfach. Kann man doof finden oder auch nicht.“

    Das hättest du bei googlefight auch einfacher haben können: http://tinyurl.com/5fyac7

    Da gewinnt übigens „Trikot getragen“

  44. @Moe [20]

    Inzwischen ist der von HeinzGründel zitierte Artikel der faz auch online:

    http://tinyurl.com/58yq82

    Tendenz: Schaun mer mal.

  45. Noch ein kleiner Nachtrag zu gestern. Das neue Trikot hat meiner Meinung nach nicht so viel mit Retro zu tun. Retroshirts kennen kein Nylon, auch keine Aldi-Streetwear-Schleifen, sie sind einfarbig, ohne Schnick-Schnack und aus feiner Seide. Modisch eben.

    http://tinyurl.com/5pnm8v

  46. @Petra (41):

    Na ja, ich finde, dass der Wuschu eine ähnliche Gefährlichkeit ausstrahlt wie der hier:

    http://tinyurl.com/6a29pu

    oder der hier:

    http://tinyurl.com/56yf6h

    Aber Aussehen ist ja auch nicht alles.

  47. Schaun mer mal ist doch ganz angebracht bei nem neuen Spieler…

  48. @ 46

    zweifarbig geht natürlich auch, mit Kragen etwa!

    http://tinyurl.com/63tvnm

  49. Guten Morgen an alle blog-g-blogger,

    @21 HeinzGründel

    „Gestern stand in der Zeitung ” Tendenziell abgeschlossen”, was immer das heißen mag.“

    Die Antwort liefert doch der FAZ-Artikel:

    „Liberopoulos wird aller Voraussicht nach der letzte Neuzugang in dieser Transferperiode sein. Vorstandschef Heribert Bruchhagen bezeichnet die Personalpolitik als „tendenziell abgeschlossen“. Die leichte Einschränkung in dieser Aussage bezieht sich auf sportliche Notfälle, weitere Verletzungsausfälle oder überraschende Entwicklungen – wie die günstige Gelegenheit, einen Wunschspieler zu bekommen. „Es wäre deshalb töricht, wenn ich weitere Neuzugänge völlig ausschließen würde“, sagte Bruchhagen.“

    Das heißt für mich, sollte sich auch noch Oka verletzen, wird ein neuer TW verpflichtet oder falls ein ins Auge gefasster Wunschspieler im Preis fällt wird man ebenfalls tätig. TW Lehmann soll sich ja auch verletzt haben, deshalb spielt die SGE heute ohne Ersatztormann in Seligenpforten (las ich gestern, Quelle: ich glaube es war das Mutterschiff).

  50. Richtig schöne Retroshirts gibts hier. Klickt mal rechts auf Bestseller.

    http://www.eintrachtfans.de/ef.....shop/

    @ Spessartadler.

    Jo, wer lesen kann ist klar im Vorteil:-)

  51. @ RichardKress

    Das hättest du bei googlefight auch einfacher haben können: http://tinyurl.com/5fyac7

    Da gewinnt übigens „Trikot getragen“

    Ja, bin ich auf die schnelle nicht gekommen. Aber Du hast recht. :-)

  52. @Albert C.

    Ganz deiner Meinung. Das Trikot ist nicht retro, es ist einfach nur schlecht. Retro wäre ja anlässlich 58/59 schön gewesen.

  53. „Retro wäre ja anlässlich 58/59 schön gewesen.“

    Richtig. Verstehe übrigens nicht, warum sich die Eintracht diese Chance auf jede Menge leicht verdiente Kohle hat entgehen lassen.

  54. Wir feiern 50 Jahre ohne Schale….

  55. Zitat:

    „Richtig schöne Retroshirts gibts hier. Klickt mal rechts auf Bestseller.

    http://www.eintrachtfans.de/ef.....shop/

    Danke für den Link. (Manchmal sieht man den Berg vor lauter Bäumen nicht.)

    Tolle Trikots, besonders das 63er Kurzarmtrikot. Preislich auch akzeptabel. ;-)

  56. „Wir feiern 50 Jahre ohne Schale….“

    Und das mit dem Heimtrikot der alten Saison. Kappeverein!

  57. 100% agree in diesem Fall!

    Da sind schicke Shirts dabei in Heinzens Link..

  58. Tausche Wald gegen Berg. :-)

  59. Soll ich bestellen, hab noch nix richtiges fer die säsong. ;-) NUr mei altes Grabi-Shirt. :-) Not matchworn, leider.

  60. Was wäre eigentlich, wenn die Kurve plötzlich „Graaabi“ rufen tät, statt Caiiiio?

    (*duckundwech*)

  61. Nach Bindewald ruft man ja schon ab und an…

  62. Die Kurve wird „Alberman“ rufen, Petra. Ich kann es schon hören, ganz klar und very tight: Ein einfaches „Alberman, Alberman.“

  63. @ 51. HeinzGründel: Hab‘ ich ja schon gestern angemerkt, allerdings ohne Link. Die Retro-Klassiker von Cotton sind aus 100% Baumwolle. Einfach zum wohlfühlen. Hab‘ das 1980 Kurzarmtrikot, dem Jahr des UEFA-Cup-Siegs! („hach“ – träum)

  64. was mich ja ganz generell wundert, ist, dass im fußball immer noch mit „richtigen“ trikots gespielt wird und noch nicht auf diese enganliegenden teflonbeschichteten ganzkörperneoprenanzüge umgestellt wurde. mit denen ließen sich doch sicherlich bei der beweguzngsfreiheit und bei der schnelligkeit noch ein paar hunderstel herausholen… sind allerdings nicht ganz marketing-gerecht (ich würde mich jedenfalls nciht in so ein ding zwängen wollen)…

  65. Der Dauerbrenner der Saison 08/09…Spannender Kampf:

    http://tinyurl.com/9n7no

  66. O.T.:

    Jetzt wissen wir auch, warum wir das Endspiel vergeigt haben. Der Spanier an sich ist ein Schurke.

    http://tinyurl.com/59cmao

  67. http://tinyurl.com/5j8dw5

    mit caio gehts auch auswärts…

  68. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „http://tinyurl.com/5j8dw5

    mit caio gehts auch auswärts…“

    Der muss den bringe!

  69. und was das körperliche angeht, können wir uns bei caio auch zurücklehnen…

    http://tinyurl.com/676j66

  70. @ 75

    Hat Köhler für sich entschieden! Um Missverständnissen vorzubeugen…

    PS: Googlefight wird ein wichtiges Tool für das Scouting werden, eines Tages..

  71. Zitat:

    „Köhler gegen leeres Tor:

    http://tinyurl.com/5rr2sp

    Diese Saison wird’s besser: http://tinyurl.com/636c4j

  72. Zitat:

    „und was das körperliche angeht, können wir uns bei caio auch zurücklehnen…

    http://tinyurl.com/676j66

    Da ist die internationale Presse aber anderer Meinung!

  73. @myself: Hier auch der Beweis http://tinyurl.com/5lnzwf

  74. Und der letzte Test für die Saisom:

    Epo vs. Apfelwein

    http://tinyurl.com/62cxeg

  75. @71

    Ich weiß nicht. Allein das Lauftrainingslager sieht beim Spanier an sich, irgendwie härter aus.

    http://img.stern.de/_content/5.....00_500.jpg

  76. Ich habe dieses Jahr noch keine Minute Tour gesehen. Ich steige erst wieder ein, wenn Jürgen Emig wieder kommentiert.

  77. Der kommentiert derzeit in Weiterstadt. Rund um die JVA.

    Ein mehrjähriges Etappenrennen

  78. Muss das eigentlich sein mit den tinyurl ? Ich würde gerne vorher sehen, auf welche Seite ich klicke.

  79. Der Begriff „matchworn“ ist eindeutig, das zu beweisen jedoch fast völlig unmöglich. Das geübte Auge mag zwar manchmal Merkmale erkennen, die die Fanversionen im freien Verkauf nicht aufwiesen, aber selbst das ist noch keine Garantie, daß das Trikot je im Spiel getragen wurde. Der eBay-„Markt“ für diese Dinger ist also so seriös wie die beliebten Bauherrenmodelle vergangener Jahre.

    Ich als Sammler habe auch ein paar „matchworn“ Exemplare. Aber nur gekauft, wenn sie das nicht teurer gemacht hat. Sowas hier z.B.: http://preview.tinyurl.com/5w2.....vpj

    Incl. Gekrakel, das eine Zicounterschrift sein könnte oder auch nicht. Egal, ein original 85er Flamengo für ca. 25 Ocken ist nicht overpriced.

    Was das Caio-Teil angeht … aus Caios Kleidersammlung wird es schon sein, da es vom Verein kommt. Meine wohlmeinende Vermutung: „benchworn“. Wer darauf bietet, soll sich bitte mit mir in Verbindung setzen, ich hätte da ein paar garantiert getragene Schnäppchen.

  80. Zitat:

    „was mich ja ganz generell wundert, ist, dass im fußball immer noch mit „richtigen“ trikots gespielt wird und noch nicht auf diese enganliegenden teflonbeschichteten ganzkörperneoprenanzüge umgestellt wurde. mit denen ließen sich doch sicherlich bei der beweguzngsfreiheit und bei der schnelligkeit noch ein paar hunderstel herausholen… sind allerdings nicht ganz marketing-gerecht (ich würde mich jedenfalls nciht in so ein ding zwängen wollen)…“

    Moe, es gab da mal 2004 einen Vorstoß von Puma + Kamerun – wurden aber von der Fifa zurückgepiffe. Schade, stehe total auf durchtrainierte Kerle im Wurstpelleneinteiler. Hätte lediglich ästhetische Bedenken bei Fanwurstpellen.

    http://www.presseportal.de/pm/.....sler_sport

  81. @ 87

    danke für die info… allerdings schlabbert da ja auch noch so einiges (vom „junikitt“). ich dachte eher an die einteiler, die bei schwimmmeisterschaften getragen werden und (weil sie eben nicht schlabbern) nur einen sehr geringen wasser- / luftwiderstand haben.

    aber das uniqt kommt dem schon recht nahe….

  82. @ Albert (83)

    kuck lieber auf Eurosport, die Jungs haben wenigstens Ahnung

    @alle hier:

    jetzt lasst doch mal den Radsport in Ruhe

  83. @85. Lajos_Detari:

    Finde ich auch unschön. Du kannst dir aber bei tinyurl eine zwischengeschaltete Seite aktivieren, die den „richtigen“ Link zeigt. z.B. direkt bei dem Link aus Beitrag 86.

  84. @88:

    die dinger wären an keinen fan zu verkaufen. soviel sind die gewonnenen hundertstel wohl nicht wert…

  85. @Isaradler [86]

    Das von Dir velinkte Trikot hat zwei Fehler:

    1: Die Streifen sind quer statt längs.

    2: Der falsche Zico scheint unterschrieben zu haben.

  86. @Spessartadler [50]

    In einem Videotext (Sender aus Gedächtnisgründen mittlerweile mir unbekannt)hieß es vorgestern, dass der Kontakt zwischen Eintracht Frankfurt und Bajramovic noch bestehe. Aber es würde nichts passieren, solange der noch an seinem Großen Onkel herumlaboriere, was langwierig sei.

  87. Trainingsbericht fällt aus, da Fritze unter dem Motto „Keep the Children away“ im Käfig trainieren ließ und ich das Käfigglotzen boykottiere. Nur Akkreditierte dürfen hinein. Stefan, DU ??

  88. @ 85. Lajos_Detari

    „Muss das eigentlich sein mit den tinyurl ? „

    Ich sag nur „Wundertüte“ Blog-G“. Wahnsinn! ;-)

  89. Nochmal zum TW: eine Nummer 3 brauchen wir nicht, eigentlich eine Nummer 1 bis 1,5. Und ich bin sicher, dass schon JETZT fleissig gescoutet wird, lasst nur Zimbo wieder ausfallen, Prölls Verletzung dauert länger – im Frühjahr stieg er wohl zu früh wieder ein, als er lt. eigener Aussage noch nicht bei 100% (Stihwort Sprungkraft) war – Oka schlecht parieren im 1. Pflichtspiel. Vornehmlich im Ausland, in D seh‘ ich niemanden, derzeit gibt’s ja haufenweise UEFA-/UI-Cup Spiele mit vielleicht interessanten Torleuten.

  90. 87. Ergänzungsspieler

    „… Hätte lediglich ästhetische Bedenken bei Fanwurstpellen.“

    Das ist es glaub ich. ;-) Eine Kurve voller Fanwurstpellen! Nö!

  91. @ 97

    Nachtrag: Und die weiblichen Fans erst. ;-) Ganz heisse Nummer, wenn sich das doch mal durchsetzen sollte.

    Auch das Ziehen am Trikot könnte dann für die eine oder andere Ansicht (oder Einsicht) sorgen. Schöne Aussichten, sag ich! Und was ist mit dem Trikotausziehen nach Torerfolgen? Wird da nicht unweigerlich der Tatbestand des öffentlichen Ärgernisses erfülllt? Halleluja!

  92. @ekrott [94]

    Ich dürfte, ekrott. Ich will aber nicht. Das Training mit einer Rumpfmannschaft ist so spannend wie Handkäs ohne Musik. ;)

  93. @HeinzGründel [21]

    Warum enthälst Du uns das vor? Bist Du etwa auch auf dem Filmchen drauf? http://www.bild.de/BILD/sport/.....dchen.html

  94. @99

    Meinst Du sowas?

    http://tinyurl.com/5vfp33

    Du bringst mich aber auch auf Ideen.

    http://tinyurl.com/6lt2ae

    Hmmmmm.

  95. Zitat:

    „@HeinzGründel [21]

    Warum enthälst Du uns das vor? Bist Du etwa auch auf dem Filmchen drauf? http://www.bild.de/BILD/sport/.....dchen.html

    Austrainierter als Caio isser jedenfalls. Vielleicht sollte Caio auch nach Ibiza, ohne Bruna.

  96. @Stefan [100]

    oder Fischer ohne Glamour (siehe oben)

  97. @pivu [102]

    Da wird er auch lockerer!

  98. Fischer ist das einzig glamouröse was wir noch haben.

  99. Zitat:

    „@pivu [102]

    Da wird er auch lockerer!“

    in den Hüften, gell. FF mag das aber nicht.

  100. Aus unsrer Rubrik „Suchanfragen des Tages“

    – lierhaus und löw im urlaub

    – freundin von friedhelm funkel

    – owomoyela klose kind

    – tim wiese grit

    – eintracht frankfurt kennzeichenhalter

    – vip tribüne fußball dresscode

    – menno

    Mir scheint wir können nur bei den letzten zweien wirklich helfen.

  101. menno? das genöle im blog nimmt überhand! Wir brauchen mehr positive Signale…

    Oleole Super Funkel. (den muss ich bringen)

  102. Genöle, warum? Wir haben ein junges hoffnungsvolles Team. Ich freu mich jedenfalls wie die Sau auf die neue Saison.

    Pröll (28) –

    – Ochs (24) – Russ (22) – Bellaid (22) – Krük (21) –

    – Chris (29) – Inamoto (28) –

    – Meier (25) –

    – Fenin (21) XXXXXXX-XXXXXXX Korkmaz (22) –

    Amanatidis (26)

  103. Statt Ina kann man auch ruhig den Fink stellen.

  104. Nur das Krük nicht vor Steinhöfer steht oder?

  105. @Heinz [109]

    Inamoto ist zu alt. Nimm statt dessen Fink.

  106. Das könnte was für den stylishen Apfelweinliebhaber sein:

    http://preview.tinyurl.com/5t9.....k7c (mit Vorschau)

    http://tinyurl.com/5t9k7c

  107. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „- owomoyela klose kind“

    da musste ich selbst googeln wo man dann landet…

    http://www.blog-g.de/archiv/25.....7

  108. Ach, auf einmal geht’s wieder um Fussball…

    Ich denke das die Aufstellung 15.8. so aussieht:

    Pröll (28) –

    – Ochs (24) – Galindo (26?) – Bellaid (22) – Spycher (30)

    – Chris (29) – Russ (22) –

    – Fenin (21) – Meier (25) – Steinhöfer(22) –

    Amanatidis (26)

  109. @113 – schon ausgeschieden: Die haben nur diese miesen neumodischen 0,25er und 0.5er Gerippten im Sortiment.

    Verlange 0,3er!

  110. @115

    Never ever wird Pröll zum Saisonstart fit. Never ever wird Russ Fink vorgezogen.

  111. @116: Das ist ja auch Apfelweinkultur 2.0!

  112. @ 109 HeinzGründel

    Recht so! Das sieht gut aus. Ich glaube aber, dass Köhler bei Funkel ein Stein im Brett hat. Ist Köhler fit, dann führt kein Weg an ihm vorbei.

    (Hat Köhler auch schon mal im Tor gespielt? Funkel liebt doch *echte* Allrounder. :-))

  113. @117: Ich glaube daran. Wissen tu ich nix.

    Nachtrag zu @116: Dafür ist der weltbeste Odenwälder Apfelwein im Angebot

  114. „Ich glaube daran.“

    Hatten wir letzte Saison schon. Ich nannte es das „Pippi-Langstrumpf-Syndrom“. ;)

  115. mich würde ja folgende aufstellung reizen:

    Oka

    Ochs – Galindo – Bellaid – Spycher

    Chris

    Fink – Steinhöfer

    Fenin – Amanatidis

    Liberopoulos

  116. sozusagen mit einer mittelfeld-sturm-raute :-)

  117. Hallo in die Runde!

    OT: Kann mir einer mal einen Tipp geben.

    Seit dem letzten Update von Firefox springt die Seite nach einem besuchten Link immer an den Anfang. Das ist, besonders heute, sehr lästig.

  118. @124

    machts bei mir auch, ich klicke den Kommentar-Link an und bin sofort unten.

  119. @124

    Ist mir nach dem Update auch aufgefallen, Old-Peter. Ich öffne die Links einfach mit der rechten Maustaste in einem neuen Tab.

  120. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „@124

    Ist mir nach dem Update auch aufgefallen, Old-Peter. Ich öffne die Links einfach mit der rechten Maustaste in einem neuen Tab.“

    Nicht per Klick auf das Mausrad? Finde ich noch angenehmer.

  121. Würde ich gerne. Aber das Mausrad spinnt… ;)

  122. @122 onkel moe

    „mich würde ja folgende aufstellung reizen:…“

    Jo, Wunschkonzert Eintracht eröffnet. ;-)

    ……………………………..Oka…………………………….

    Ochs……….Galindo……………Bellaid………Spycher/Köhler

    ………………….Chris……..Fink/Ina/Russ………………………..

    …………..Fenin………Meier………..Korkmaz………..

    ……………………………..Amanatidis……………………

    In der Aufstellung sind keine Verletzungen berücksichtigt.

  123. wertzuio^

    (Hihi – sorry. So sieht ein Kommentar aus, wenn man die Tastatur reinigt)

  124. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „Würde ich gerne. Aber das Mausrad spinnt… ;)“

    Kaputte Maus, schlechtes Objektiv, das ist doch kein Zustand in dem man arbeiten kann!

  125. @125/126:

    Vielen Dank für die Unterstützung!

    @69:

    Zitat:

    „was mich ja ganz generell wundert, ist, dass im fußball immer noch mit „richtigen“ trikots gespielt wird ….

    Wundert mich auch. Wenn ich Trainer wäre, würde ich die Jungs mit Papiertrikots mit vielen Perforationen auflaufen lassen. Dann würde nämlich jeder Griff des Gegenspielers zum Trikot sofort dem Schiedsrichter augenfällig. ;-))

  126. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „wertzuio^

    (Hihi – sorry. So sieht ein Kommentar aus, wenn man die Tastatur reinigt)“

    Und ich dachte Nala wäre die Talsohle des Sommerlochs =)

  127. @ Petra

    Ah, hinten die 5-er Kette und dann gleich vier 6-er.

    Ein Taktikfuchs. Diese Aufstellung dürfte alle überraschen.:)

  128. Besonders überraschend ist, das, richtigerweise, Oka für den noch verletzten Pröll im Tor steht aber gleichzeitig Korkmaz mit Fußbruch aufläuft… ;)

  129. @ 124:

    … was mer hier alles lernt :)

  130. @135: Vor allem uns wenn wir direkt nach dem Anstoss 2:0 verloren haben…

  131. @136 Stefan

    Verklopp die doch lieber als Matchworn-Tastatur….

  132. @100

    Zitat:

    „@HeinzGründel [21]

    Warum enthälst Du uns das vor? Bist Du etwa auch auf dem Filmchen drauf? http://www.bild.de/BILD/sport/.....dchen.html

    iiih, jetzt ist mir schlecht. das ist nicht glamourös, das ist einfach nur affig und peinlich. aber es passt.

    @30 petra

    siehste, ich hab’s dir doch gesagt, dass der girlieschnitt nicht passen wird. hat letztens im museum auch wieder ein typ erfolglos versucht.

    adler rausschneiden? – das geht ja mal gar nicht!!!

  133. @119 Petra Hermann

    „Recht so! Das sieht gut aus. Ich glaube aber, dass Köhler bei Funkel ein Stein im Brett hat. Ist Köhler fit, dann führt kein Weg an ihm vorbei.“

    Auch mir gefällt die Aufstellung von Heinz Gründel sehr gut. Vielleicht noch Fink statt Ina. Ich fürchte aber noch einen längeren Ausfall von Pröll.

    Gerne wird FF unterstellt, dass er nur seine Lieblinge aufstellt. Ich denke er stellt die vermeintlich besten Spieler auf, die Leistung bringen bzw. ihre Aufgaben für die Mannschaft erfüllen. Auch ein unverletzter Benny Köhler fand mehrere Spiele keine Berücksichtigung, selbst Alex Meier saß schon auf der Bank.

    Ich traue FF schon soviel Sachverstand zu (auf jeden Fall mehr als mir :-), dass er die fitten Spieler aufstellt, die am ehesten den Erfolg garantieren. Wäre ja auch blöd wenn es anders wäre.

    @93 Ekrott

    Im VT steht oft Blödsinn.

    Bajramovic fand ich mal sehr gut, als er noch in Freiburg kickte. In Schlacke hat er zuletzt bzw. längere Zeit ja kaum gespielt (auch ohne Verletzung). Ergo den brauche mer ned. Der HB muß den ned bringe.

  134. @135/136

    Soviel weiss ich: ich weiss, dass ich nichts weiss. Aber müsst ihr mir das so penetrant unter die Nase reiben?

    :-)

  135. Zum König von Ibizza: Behaupte keiner, unser lebensfroher Präsident hätte keine schneeweiße Weste. Ein leichtes Ohms-Glühen inbegriffen.

  136. Jaja, unser Fischers Pedro iss schon ein tooler Hecht, wahrscheinlich ist er auch der Grund für die Trennung von Ronaldo und dem Nacktmodel, der Gauner der.

    Who the f*** is Sergio Ramos?

  137. @onkel moe (69):

    Die Erklärung, warum ein Fußballspieler heutzutage, von Geschmackfragen abgesehen, genauso auf dem Platz steht wie vor hundert Jahren und nicht im aerodynamischen Männerstrampelanzug liegt am Reglement z.B. des DFBs:

    Aus den Allgemeinverbindliche Vorschriften über die Beschaffenheit und Ausgestaltung der Spielkleidung, §3: Ausrüstung:

    Die Spielkleidung der Torhüter umfasst Hemd, Hose und Stutzen. Die Aus-

    rüstungsgegenstände der Torhüter umfassen insbesondere Mütze, Rollkragen-

    pullover, Schienbeinschützer, Schuhe, Spielführerbinde, Stirnband, Thermohose, Torwarthandschuhe, Torwarthandschuhtasche und Unterhemd.

    Die Spielkleidung der Feldspieler umfasst Hemd, Hose und Stutzen. Die Ausrüstungsgegenstände der Feldspieler umfassen insbesondere Handschuhe, Rollkragenpullover, Schienbeinschützer, Schuhe, Schweißband, Spielführerbinde, Stirnband, Thermohose und Unterhemd.“

    Interessant ist übrigens auch §9 Vereinsemblem:

    „… Die Größe und die Positionierung sind wie folgt zugelassen:

    Hemd: maximal 100 cm² auf dem linken Brustteil des Hemdes. …“

    Deswegen sehen die neuen Auswärtstrikots wohl auch nicht ganz so aus, wie es der zweite Siegerentwurf aus der Fan-Trikot-Wahl vorgesehen hatte (mit fettem Adler auf der Schulter).

  138. Bremen trägt die Raute dieses Jahr in der Brustmitte…

  139. Gleich verklagen. So wird noch ein Platz für die Olympischen Spiele… äh, für den Europapokal frei.

  140. @92 Stefan

    Dachte auch zuerst, die hätten mich reingelegt. Aber in Brasilien soll einer gespielt haben, der seinen Künstlernamen von Zico geklaut hat.

    Bin gerade von einem Laster auf dem Rennrad über den Haufen gefahren worden. Profimäßiger Sturz. Natürlich keine Helikopterkamera weit und breit. Zum Glück auf den letzten Metern, so daß zumindest die Zeit nicht gelitten hat. Die Rippe fühlt sich gepröllt an. Na das kann ja lustig werden.

  141. @ Isaradler

    Gute Besserung!

  142. @Isaradler [148]

    Mein Beileid, gute Verbesserung. Vielleicht kann Heinzi in den USA für Dich klagen und Dich zum Millionär machen!

  143. @Spessartadler [141]

    Kam mir auch nicht besonders seriös bzw. fundiert vor! Wollte es für Dein Resümee nur mal gesagt haben.

  144. Zitat:

    „@92 Stefan

    Dachte auch zuerst, die hätten mich reingelegt. Aber in Brasilien soll einer gespielt haben, der seinen Künstlernamen von Zico geklaut hat.

    Bin gerade von einem Laster auf dem Rennrad über den Haufen gefahren worden. Profimäßiger Sturz. Natürlich keine Helikopterkamera weit und breit. Zum Glück auf den letzten Metern, so daß zumindest die Zeit nicht gelitten hat. Die Rippe fühlt sich gepröllt an. Na das kann ja lustig werden.“

    MMhhh… unschön! Alles Gute für Dich… bin auch Rennradler.

  145. @RichardKress [151]

    „Gute Freunde kann niemand trennen…“ o.ä. Fach tut dem Fritze damit einen Gefallen.

  146. @ 145 kunibert:

    danke für die info. heute lerne ich jede menge hinzu… erst die trikotfarbe, jetzt das trikotreglement.

  147. @pia [140]

    Da ist halt Bembeltown-Glamour, wobei die Grenzen zwischen glamourös-affig-peinlich ja eh fließend sind. Ich könnte auch wetten, dass der Sundermann von der XXXX da ein bisschen mitinszeniert hat. Aber wenn es um die Eintracht, v.a. um die U23 und den Verein geht, ist der Fischer Pedro voll da. Da kam man ihm nichts vorwerfen.

  148. Zitat:

    „@RichardKress [151]

    „Gute Freunde kann niemand trennen…“ o.ä. Fach tut dem Fritze damit einen Gefallen.“

    Oder ein Gefallen unter Managern. Der Berti kann doch gut mit dem Typen von Augsburg. Die haben doch sogar für die 11 Freunde mal ein gemeinsames Interview gegeben.

  149. Rettig heisst der Typ

  150. @Moe: Zitat:

    „@ 87

    danke für die info… allerdings schlabbert da ja auch noch so einiges (vom „junikitt“). ich dachte eher an die einteiler, die bei schwimmmeisterschaften getragen werden und (weil sie eben nicht schlabbern) nur einen sehr geringen wasser- / luftwiderstand haben.

    aber das uniqt kommt dem schon recht nahe….“

    Bei der Rugby-WM gab es ganz neu Trikots von Canterbury, die mit ionisierten Fasern durchzogen waren http://tinyurl.com/5ajchj , mit denen wohl ein Performanceplus erreicht werden konnte. Die anderen Ausrüster wollten das erst verbieten lassen, haben’s aber dann hingenommen…

  151. @Isaradler

    Erst Scharping, dann du! Tsts, Mensch, hoffentlich hattest du einen Helm auf.