Erkältung bei Anderson Wasserstandsmeldungen

Bamba Anderson gegen Dortmund. Foto: Stefan Krieger.

Bamba Anderson gegen Dortmund. Foto: Stefan Krieger.

Ist ja nicht viel los im Moment. Respekt an dieser Stelle an Borussia Dortmund. Die Mannschaft von Jürgen Klopp hat gestern in Manchester wirklich eine sehr gute Partie abgeliefert. That was fun to watch. Respekt auch an das Team von Eintracht Frankfurt, das dieser Dortmunder Mannschaft ein Unentschieden abgerungen hat. Auf Augenhöhe mit Manchester City sozusagen. Könnte schlimmer laufen.

Aktuell ist Bamba Anderson, Bild oben, Torschütze gegen Dortmund, erkältet. Ob er am Sonntag gegen Mönchengladbach antreten kann, steht in den Sternen. Ganz gut sieht es inzwischen bei Olivier Occean aus, da ist die Verletzung auskuriert. Mehr gibt es im Augenblick nicht zu vermelden.

Ach doch, nicht vergessen: Den Gegner vom Sonntag kann man am Abend um 21:00 Uhr in Kabel eins studieren. Kabel eins. Das muss man sich mal vorstellen.

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Ausgerechnet Kabel Eins.

  2. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Fußballübertragungen auf Kabel 1 ganz ordentlich finde. Sat 1 finde ich da zum Beispiel deutlich schlimmer.

  3. Das mit dem Respekt sehe ich genauso. Dortmund war richtig gut.

  4. ZITAT:

    “ Ausgerechnet Kabel Eins. „

    Immer noch besser als RTL2. Frauentausch. Ich sage nur Frauentausch. Ein Format, dass den Begriff Trash-TV auf ganz neue Höhen gehoben hat.

  5. morsche! das war eine tolle bvb leistung. dafü war s04 besonders doof. Ich verabschiede mich erstmal. Richtung barcelona. dort spielen am sonntag unsere gegner der nächsten saison. vorher natürlich in devils kitchen, sge schauen.

  6. Und hier eine Wasserstandsmeldung aus München/Bate Borissow:

    “ … Die Bayern zeigten eine Konteranfälligkeit, die bisher in der Bundesliga vielleicht nur deshalb noch nicht aufgedeckt worden ist, weil ihnen die Spiele gegen die Könner des schnellen Umschaltspiels, wie Hannover, FRANKFURT (!) oder Dortmund noch bevorstehen …“ (Christian Eichler, FAZ, 4.10.2012)

  7. Montag 2. Liga, Dienstag Bayern ( geiles Ergebnis), gestern Dortmund, heute Gladbach. Hmmmm man könnte meinen die Frau des Hauses ist mal ne Woche weg. Hi hi…Könnte auch schlechter laufen.

  8. „Den Gegner vom Sonntag kann man am Abend um 21:00 Uhr in Kabel eins studieren.“

    21.05 Uhr.

  9. Was hat Weidenfeller dem Bagatelli vorm Elfmeter geflüstert? Wie hat Bagatelli den verwandelt? Was bedeutet das Zeichen, das er nach dem Elfer Weidenfeller gezeigt hat? Zu viele Fragen…

    http://www.kicker.de/

  10. Kicker-Online hat leider das Titelbild mit der Bagatelli-Geste schon ausgetauscht.

  11. @ekrot

    Dachte Du meinst das hier: „“Derzeit könnte ich nicht einmal Boccia spielen“

  12. Vielleicht mal den Asamoah fragen ob er ne Vermutung hat, was Weidenfeller dem Italiener gesagt haben koennte….

  13. Hihi:

    „Derzeit könnte ich nicht einmal Boccia spielen.“

    Boccia spielt man nicht, Boccia ist eine Weltanschauung.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ielen.html

  14. Kabel1? Unterschichtensender. Niveauvoll wie RTL2. Die Geissens. Rooooobert! Sagenhaft!

    Wenn die Mannschaft unserer Herzen antritt, hat sie es geschafft.

  15. ZITAT:

    “ Vielleicht mal den Asamoah fragen ob er ne Vermutung hat, was Weidenfeller dem Italiener gesagt haben koennte…. „

    genau, immer wenn ein Weisser einem Schwarzen was sagt ists rassistisch.

  16. Guten Morgen!

    Danke für den gestrigen Beitrag. Sehr gut geschwungen, so von Buchmesse, zu Klassiker, zu Eintracht Frankfurt.

    Aber was bitte ist ein Kandier?

  17. ZITAT:

    “ Aber was bitte ist ein Kandier? „

    Ein Boot.

  18. Anderson krank? Na, dann löst sich ein Problem vielleicht auf natürliche Art und Weise.

  19. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Aber was bitte ist ein Kandier? „

    Ein Boot. „

    Herr Kaleun, meinten Sie einen Kandadier?

  20. Fieldmountain die Unke

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Aber was bitte ist ein Kandier? „

    Ein Boot. „

    Heißt das nicht canadier? Hoffe wir gehen am Sonntag nicht unter mit unseren Elferboot.

  21. ZITAT:

    “ Anderson krank? Na, dann löst sich ein Problem vielleicht auf natürliche Art und Weise. „

    Welches Problem?

  22. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Anderson krank? Na, dann löst sich ein Problem vielleicht auf natürliche Art und Weise. „

    Welches Problem? „

    ah, ok, wieder einer, der die Spiele nicht sieht. Macht eigentlich nix, erschwert aber das mitreden.

  23. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Anderson krank? Na, dann löst sich ein Problem vielleicht auf natürliche Art und Weise. „

    Welches Problem? „

    ah, ok, wieder einer, der die Spiele nicht sieht. Macht eigentlich nix, erschwert aber das mitreden. „

    Das hat hier aber doch noch nie jemanden davon abgehalten.

  24. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Anderson krank? Na, dann löst sich ein Problem vielleicht auf natürliche Art und Weise. „

    Welches Problem? „

    ah, ok, wieder einer, der die Spiele nicht sieht. Macht eigentlich nix, erschwert aber das mitreden. „

    Das hat hier aber doch noch nie jemanden davon abgehalten. „

    ich schrub ja nicht „abhalten“ sondern bloss „erschwert“. Aber du hast schon Recht. Im Grunde.

  25. ZITAT:

    “ Anderson krank? Na, dann löst sich ein Problem vielleicht auf natürliche Art und Weise. „

    ja und nein. Ob Demidov eine Lösung ist, ist mehr als unsicher.

  26. @P.hauser:

    Da gibt es doch einen Artikel im Mutterschiff vom Montag:

    http://www.fr-online.de/eintra.....26148.html

  27. Fieldmountain die Unke

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Anderson krank? Na, dann löst sich ein Problem vielleicht auf natürliche Art und Weise. „

    Welches Problem? „

    ah, ok, wieder einer, der die Spiele nicht sieht. Macht eigentlich nix, erschwert aber das mitreden. „

    Erschwert aber das mitreden. Komm endlich mal runter von deiner Arroganz.

  28. Wegen Bamba: Er war ja gegen Freiburg nicht nur schlecht. Einmal wurde Zambrano verladen wie ein Schuljunge und Bamba bügelte aus. Das er bei dem Gegentor hätte angreifen müssen, klar, da hat er zu spät reagiert. Das heißt ja nicht, dass er nicht verteidigen kann. Gegen Dortmund hat mich sein Bock schon aufgeregt, dafür hat er das vorne wieder gut gemacht. Ich denke, er wird sich noch an die Liga gewöhnen und ist trotzdem ein guter Innenverteidiger.

  29. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Anderson krank? Na, dann löst sich ein Problem vielleicht auf natürliche Art und Weise. „

    ja und nein. Ob Demidov eine Lösung ist, ist mehr als unsicher. „

    Wenn mans nicht probiert, weiss mans nicht.

    Falls es so kommt, könne mer wieder alle mitreden.

  30. Warum wird eigentlich Reinhold Fanz danach gefragt, wie er die Eintracht aktuell so findet?!

    Oder andersrum: was macht Fanz´ Meinung mitteilungswert?!?

  31. Wenn Anderson im Moment die vorrangig zu diskutierende Baustelle ist, nennt man das wohl ein Luxusproblem.

  32. Aus dem Mutterschiff; O-Ton Veh:

    Anderson spielt als linker Innenverteidiger. Eine ungewohnte Rolle. Auch wenn er nur wenige Meter neben Carlos Zambrano seinen Job macht und man glauben könnte, es sei unerheblich, ob nun einer links oder rechts den Manndecker gibt. „Nicht, dass er es nicht könnte“, so Veh. Doch für einen, der es gewohnt war, die rechte Innenverteidigerpositionen zu bekleiden, sei das eine Umstellung. Die habe Anderson „noch nicht verinnerlicht“. Er müsse jetzt anders laufen − zu Ball und Gegner. „Deshalb kommt er ab und zu in Bedrängnis“, erzählt Veh, „rechts würden ihm Fehler in dieser Form gar nicht erst passieren.“

    Natürlich wissen die Gegner Bescheid. Nicht ohne Grund kam Anderson gegen Freiburg auf 97 Ballkontakte – die meisten aller Spieler auf dem Platz. Der Rechtsfuß tut sich schwer mit dem Aufbau über links. „Das muss er noch lernen“, sagt Veh. Auch Demidov spielt den Ball vornehmlich mit rechts, aber, sagt Veh: „Der könnte das auch mit links. Er hätte kein Problem, die Bälle in die Tiefe zu spielen.“ Demidov kennt den Job als linker Innenverteidiger. Dort hat er schon oft gespielt − auch in der Nationalmannschaft.

  33. Hier der link auf den Gesamtartikel:

    http://www.fr-online.de/eintra.....60472.html

  34. Mal einen Bock schießen ist die eine eher zu vernachlässigende Seite, Bambas Lernresistenz die andere wirklich ärgerliche.

    Als er es nach seiner Gurke gegen Dortmund als letzter Mann dribbelnd mit 3 Dortmundern aufnehmen wollte und prompt den Ball verlierend sein eigenes Happyend fahrlässig aufs Spiel setzte, da schwoll glaube ich kurzfristig einem ganzen Stadion der Kamm.

  35. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Anderson krank? Na, dann löst sich ein Problem vielleicht auf natürliche Art und Weise. „

    ja und nein. Ob Demidov eine Lösung ist, ist mehr als unsicher. „

    sehe ich auch so, bei seinem bisher einzigen einsatz für die eintracht in aue hat er sich nicht gerade mit ruhm bekleckert, beim 2.0 hat ihn der auer stürmer recht lässig verladen und dann wurde er in der 75. ausgewechselt (mit celozzi).

  36. ZITAT:

    “ … bei seinem bisher einzigen einsatz für die eintracht in aue hat er sich nicht gerade mit ruhm bekleckert, beim 2.0 hat ihn der auer stürmer recht lässig verladen und dann wurde er in der 75. ausgewechselt (mit celozzi). „

    Eben, bisher einziger Einsatz.

    Lt. Veh trainiert er gut mit und macht einen ebensolchen Eindruck.

    So denn Bamba ausfällt, warum keine 2. Chance? Vielleicht nutzt er sie ja. In dieser Mannschaft mittun zu dürfen ist allein Ansporn genug.

  37. @32

    Heißt dann ja dass wir mit Bamba,Zamba und Demidov drei rechte Innenverteidiger haben.

    Der einzige linke Innenverteidiger hockt derzeit auf der Tribüne.Das ist dann ehrlich gesagt nicht so ganz optimal gelöst!

  38. ZITAT:

    “ @32

    Heißt dann ja dass wir mit Bamba,Zamba und Demidov drei rechte Innenverteidiger haben.

    Der einzige linke Innenverteidiger hockt derzeit auf der Tribüne.Das ist dann ehrlich gesagt nicht so ganz optimal gelöst! „

    Nutzt aber nix, wenn der Heiko nicht gut beieinander ist.

    Bamba gelingt die Umstellung bislang nicht so recht, vllt. ist Demidov variabler. Spielerisch ist Bamba sicher vorne; manchmal reicht es jedoch aus, wenn der Ball einfach aus der Gefahrenzone befördert wird.

  39. Morsche.

    Laut Veh trainieren alle gut, ausser vielleicht Rob, und der ÜL wird schon Gründe haben, warum Bamba spielt und nicht Demidov. Ich gehe deswegen davon aus, dass Bambas Ausfall eine Schwächung wäre. Was anderes kann nur behaupten, wer von Demidov gute Leistungen gesehen hat. Wenn man keine gesehen hat, macht das natürlich nichts, erschwert aber das mitreden.

  40. ZITAT:

    „der ÜL wird schon Gründe haben, warum Bamba spielt und nicht Demidov. „

    die Partei hat immer Recht

  41. Am Wochenende bitte zwei Mal Unentschieden bei Schalke-Wolfsburg und Hannover-Dortmund. Dazu nen Dreier für uns in Gladbach und wir sind praktisch schon sicher in der CL.

  42. ZITAT:

    “ die Partei hat immer Recht „

    Neokreuzberger Diskussion?

    Nein, der Trainer macht bisher einen guten Job und daher traue ich ihm erstmal Kompetenz zu. Andere Meinungen wären zu begründen. Dazu tragen Demidovs Vorstellungen bisher nichts bei. Bamba ist ja keinesfalls ein Totalausfall.

  43. Bin stolz auf Euch. Keiner hat geschrieben, dass Winnetou von Santer erschossen wurde. Winnetou stirbt aber m.E. nicht im letzten Kapitel

  44. Könnte es sein, dass Demidov noch nicht ganz fit war und auch nicht so recht angekommen, als er in Aue spielte? Wenn dem so wäre, dann könnte er nun ja durchaus solide spielen. Trau ich ihm zu. Neben Zambrano ist er schließlich der einzige, der schon mal gegen diesen Messi verdeitigt hat :)

  45. “ Winnetou stirbt aber m.E. nicht im letzten Kapitel“

    Hat m.E. auch niemand behauptet, oder?

  46. @ 39

    Vollste Zustimmung.

    Bamba passte bislang einfach besser in Vehs Konzept aufgrund der spielerischen Fähigkeiten. Andererseits Bruder Leichtfuß. Solange gutgehend, solange vorne ein Tor mehr geschossen wird bzw. der Spielausgang „Niederlage“ vermeidbar ist.

    Grippaler Effekt hin oder her. Wenn Bamba ersetzt wird durch Demidov, hat man vielleicht keinen Leichtfuß, vielleicht aber auch einen spielerisch Limitierteren, der Veh’s Konzept nicht so entspricht.

    Gleichwohl, wenn wie Freiburg der Gegner beginnt, sich auf Schwachpunkte einzustellen, warum keine Reaktion hierauf?

    Auch wenn der Hurrafußball dann vielleicht etwas gebremster daherkommen könnte. 34 Spieltage in der gleichen Besetzung und mit der gleichen Taktik sind ohnehin illusorisch.

  47. Falsch ist auch, daß Old Schurhand im Land der Skibbetaren unter Adlern aufwuchs.

  48. @28 (Schuri24):

    Seh‘ ich genauso. Bei 97 Ballkontakten (siehe @32) kann auch mal einer daneben gehen.

    Dass der Boccia was gegen Bamba hat, ist ja nix Neues.

  49. Dutt?

    Der „Kicker“ berichtet, es sei „mehr als ein Gerücht“, dass der Doublesieger sich intensiv mit einer Verpflichtung von Eintracht Frankfurts Sebastian Rode beschäftigt. Klar: Jung, richtig gut, entwicklungsfähig – das ist das Beuteschema von Jürgen Klopp! Was sagt Dortmunds Sportdirektor dazu? Zorc: „Wir kommentieren diese Spekulationen nicht öffentlich.“

    http://www.spox.com/de/sport/f.....agath.html

  50. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ die Partei hat immer Recht „

    Neokreuzberger Diskussion?

    Nein, der Trainer macht bisher einen guten Job und daher traue ich ihm erstmal Kompetenz zu. Andere Meinungen wären zu begründen. Dazu tragen Demidovs Vorstellungen bisher nichts bei. Bamba ist ja keinesfalls ein Totalausfall. „

    Anderson hatte gg. Dortmund 2 tölpelhafte Fehler, und dann gegen Freiburg gleich mal einen nachgelegt. Unabhängig vom Spielergebnis wären diese 3 Fehler ausreichend Grund, ihn rauszubefördern. Ob Demidov es besser machen würde, wissen wir nicht. Müsste man mal ausprobieren.

  51. Ich sag‘ nicht, dass ich nicht hoffe, dass Demidov super spielt und sich als besser erweist als Bamba und den dann verdrängt. Gerne. Aber die Grippe vom Bamba ist keine natürliche Lösung eines Problems.

  52. ZITAT:

    “ Winnetou stirbt aber m.E. nicht im letzten Kapitel“

    Hat m.E. auch niemand behauptet, oder? „

    Wenn das ganze 3. Buch ein „Kapitel“ ist, nicht.

  53. Ich will`s mal so sagen. Nur ein toter Indianer ist ein guter Indianer. Da leg mich fest.

  54. ZITAT:

    “ Seh‘ ich genauso. Bei 97 Ballkontakten (siehe @32) kann auch mal einer daneben gehen.

    klar, kein Problem, macht doch nix, wenn er pro Spiel mind. 1 Gegentor verschuldet durch seine Fehler. Dafür rennt er so dynamisch nach vorne.

    Dass der Boccia was gegen Bamba hat, ist ja nix Neues.

    ich habe was gegen Minderleistung

  55. Richtig ist dagegen, dass Old Shatterhand sich nicht zwischen Nscho-Tschi und Winetou entscheiden konnte und dieses Problem dann eine natürliche Lösung fand.

  56. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Winnetou stirbt aber m.E. nicht im letzten Kapitel“

    Hat m.E. auch niemand behauptet, oder? „

    Wenn das ganze 3. Buch ein „Kapitel“ ist, nicht. „

    Das „Finale Kapitel“ steht hier für den dritten Teil. Diesen Ausdruck hatte ich jedoch vorher schon zweimal verwendet. Ich dachte das erschließt sich, bitte aber um Vergebung für die sprachliche Ungenauigkeit.

  57. „ich habe was gegen Minderleistung“

    Du hast Dich ja von vornherein gg. die (Weiter-) Verpflichtung von Bamba ausgesprochen. Und musst jetzt natürlich verdeutlichen, dass Du Recht hattest.

  58. ZITAT:

    „ich habe was gegen Minderleistung „

    Wie bewertest Du denn Zambranos Aussetzer so?

  59. ZITAT:

    Wie bewertest Du denn Zambranos Aussetzer so? „

    Ist der auch erkältet? Oder was hat das mit Bambas Aussetzern zu tun?

  60. ZITAT:

    “ Falsch ist auch, daß Old Schurhand im Land der Skibbetaren unter Adlern aufwuchs. „

    :-))

    Hatschi Herri Oma Bin Hatschi Fanis Gekas Ibn Hatschi Bruchhag al Harsewinkel zum Trotze!

  61. Gilt der „Nachspann“ von Winetou 3, wo der Erzähler noch mal die Gräber besucht, als Kapitel?

  62. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Wie bewertest Du denn Zambranos Aussetzer so? „

    Ist der auch erkältet? Oder was hat das mit Bambas Aussetzern zu tun? „

    Ach Stefan… *soifz*

  63. Unter 10 Mio. nehmen wir den Hörer erst gar nicht ab. Gelle, Herr Zorc?

  64. ZITAT:

    “ Unter 10 Mio. nehmen wir den Hörer erst gar nicht ab. Gelle, Herr Zorc? „

    Ich will kein Geld. Das versandet doch eh wieder nur in irgendwelchen obskuren Quellen. Der soll bleiben.

  65. Ich halte dafür, dass Demidov der nächste IV-Flopeinkauf wird. Wir brauchen einen eignene Innenverteidigerscout. Das war bisher nix auf der Position.

    Ich mochte ja Bloody Fox aus „Unter Geiern“. Konsequente Haltung, cooles Outfit, geile Villa.

  66. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Unter 10 Mio. nehmen wir den Hörer erst gar nicht ab. Gelle, Herr Zorc? „

    Ich will kein Geld. Das versandet doch eh wieder nur in irgendwelchen obskuren Quellen. Der soll bleiben. „

    Was willste machen, wenn der Spieler unbedingt weg will? Und das auch bei einer 1-jährigen Restlaufzeit?

  67. Veh wäre wohl mit einem etwas nach hinten gefestigteren Bamba, der als Zugabe dann in der Lage ist, noch nach vorne agieren zu können, rundum zufrieden.

    So eine kleine erzwungene Pause motiviert vielleicht, ohne zu strafen.

  68. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Unter 10 Mio. nehmen wir den Hörer erst gar nicht ab. Gelle, Herr Zorc? „

    Ich will kein Geld. Das versandet doch eh wieder nur in irgendwelchen obskuren Quellen. Der soll bleiben. „

    Was willste machen, wenn der Spieler unbedingt weg will? Und das auch bei einer 1-jährigen Restlaufzeit? „

    Der will nicht unbedingt weg, der will CL spielen – kann er doch nächste Saison mit uns.

  69. Was wurde eigentlich aus den Ochsmilliarden?

  70. ZITAT:

    “ Was willste machen, wenn der Spieler unbedingt weg will? „

    Will er das zum jetzigen Zeitpunkt schon?

    Oder sind die Töne aus Dortmund nicht erst einmal Versuche, Unruhe zu erzeugen?

    Früher oder später mag ein Wechsel stattfinden. Bis dahin darf der Junge gerne hier seinen Marktwert steigern.

  71. endlich hat der Linksspurschleicher ein Einsehen

    „Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wird seine Karriere nach der laufenden Saison beenden. Das verkündete der 43-Jährige, der sein Mercedes-Cockpit für den Briten Lewis Hamilton räumen muss, am Donnerstag in Suzuka.“

  72. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was willste machen, wenn der Spieler unbedingt weg will? „

    Will er das zum jetzigen Zeitpunkt schon?

    Oder sind die Töne aus Dortmund nicht erst einmal Versuche, Unruhe zu erzeugen?

    Früher oder später mag ein Wechsel stattfinden. Bis dahin darf der Junge gerne hier seinen Marktwert steigern. „

    manch einer könnte schwer enttäuscht sein, zu welchem Betrag Rode wechseln wird (falls es denn passiert, nach dieser Saison, wovon ich aber ausgehe).

  73. „Der will nicht unbedingt weg, der will CL spielen – kann er doch nächste Saison mit uns.“

    Schön wär’s. Ja.

  74. Immerhin hat er keine verbrannten Ohren. Kann ja auch nicht jeder von sich behaupten

  75. ZITAT:

    “ Ich will`s mal so sagen. Nur ein toter Indianer ist ein guter Indianer. Da leg mich fest. „

    HeinzGründel, der Old Wabble des Blog-G. Es fröstelt.

  76. Ist Marc-Oliver Kempf nicht Linksfuß?

    Was Rode betrifft, hoffe ich auf Veh, Hübner und einen potenten neuen Hauptsponsor.

    Ich gehe dann auch gerne zum Arzt wegen meiner Visionen.

  77. Es hätte viel früher mit Rode verlängert werden müssen. Jetzt müssen wir ihn nächsten Sommer praktisch verschenken.

  78. ZITAT:

    “ Immerhin hat er keine verbrannten Ohren. Kann ja auch nicht jeder von sich behaupten „

    Völlig überbewertet. Ferrarischirmmützen kann man zum perfektem Sitz auch antackern.

  79. Um für einen Haufen Geld zum BVB zu wechseln, dazu muss man nicht „unbedingt weg wollen“.

  80. Old Wabble war ein dürrer langhaariger Extremist. Heinz ist da eher Tante Droll, der law-and-order-Clown.

  81. Tz. Was sind das schon wieder für Themen hier. Von der Silberbüchse bis zum Silberpfeil. Substitution bei nicht verfügbarer Eintracht-Droge.

    Ich muss aufpassen, dass mir keine (un-?) natürlichen Handbewegungen kommen.

  82. Unser Bundes-IV Hummels spielt momentan auch nicht fehlerfrei. Ich vertraue Armin, dass er den besseren IV aufstellt, wenn alle fit sein sollten. Es gab immer Spieler bei denen man die Luft anhalten musste, siehe Oka bei hohen Bällen oder Zico, wenn er im 16er einen Gegner attackiert hat.

    Bei Rode sollte doch eine Vertragsverlängerung – mit Ausstiegsklausel – machbar sein. Bruno macht das schon.

    Die Diskussion mit den verbrannten Ohren hat mich an den alten Lindenberg Song – Riki Masorati – erinnert, muss Ende der 70er gewesen sein.

  83. ZITAT:

    “ Um für einen Haufen Geld zum BVB zu wechseln, dazu muss man nicht „unbedingt weg wollen“. „

    Andererseits ist er hier gesetzt und kann nach Steigerung seines Marktwerts später für einen noch größeren Haufen Geld sonstwohin wechseln.

    Mal sehen, wie’s kömmt. Ändern können wir eh‘ nix. Zementiert wir sind in der normativen Kraft des Faktischen.

    In diesem Fall auch ohne den Heribert.

  84. ZITAT:

    „Bei Rode sollte doch eine Vertragsverlängerung – mit Ausstiegsklausel – machbar sein. „

    warum sollte Rode sich auf sowas einlassen und zu weniger Bezügen als möglich noch 1 oder 2 Jahre hier ausharren? Ab nach Dortmund, schön lecker Kohle kassieren, und der Eintracht fliessen im Sommer auch ein paar Milliönchen rein.

  85. ZITAT:

    „Andererseits ist er hier gesetzt und kann nach Steigerung seines Marktwerts später für einen noch größeren Haufen Geld sonstwohin wechseln.“

    Richtig. Deswegen können wir ja hier so schön hin und her spekulieren.

  86. Boccia Boccia der Meier hat gegen Dortmund im Abschluss drei bis vier mal richtig schlecht ausgesehen. Ein Glück für uns das er es gegen Freiburg trotzdem wieder versucht hat. Unsere Innenverteidigung macht fast jedes Spiel Fehler. Das wirst so noch bis Saisonende ertragen müssen, außer Veh zieht unsere Außenverteidiger wieder zurück. Wenn Du meckern willst, dann über die Bayern und ihre drei CL Treffer. Einfach nur nervig dieses Spielerbashing. Köhler & Meier raus! TT

  87. ZITAT:

    “ Falsch ist auch, daß Old Schurhand im Land der Skibbetaren unter Adlern aufwuchs. „

    hihi

    ZITAT:

    “ Ab nach Dortmund, schön lecker Kohle kassieren, und der Eintracht fliessen im Sommer auch ein paar Milliönchen rein. „

    Wer so was schreibt, lässt auch seinen Blutsbruder im Stich.

  88. Am Ende ist der Vertrag dann auch noch so, dass die Hälfte der Kohle bei den K*ckers abgeliefert werden muss!?

  89. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Bei Rode sollte doch eine Vertragsverlängerung – mit Ausstiegsklausel – machbar sein. „

    warum sollte Rode sich auf sowas einlassen und zu weniger Bezügen als möglich noch 1 oder 2 Jahre hier ausharren? Ab nach Dortmund, schön lecker Kohle kassieren, und der Eintracht fliessen im Sommer auch ein paar Milliönchen rein. „

    Rode wird einen neuen Vertrag nur mit deutlich verbesserten Bezügen unterschrieben. Hier ist er Stammspieler, zudem vertraue ich auf Bruno und Armin, dass sie ihm hier eine Perspektive aufzeigen können, an die er glaubt.

    Wait and see.

  90. ZITAT:

    “ Es hätte viel früher mit Rode verlängert werden müssen. Jetzt müssen wir ihn nächsten Sommer praktisch verschenken. „

    Dafür hatte man ja keine Zeit. Man musste sich (u.a.) um das endlose Vertragsgezacker in Sachen Bamba kümmern. (Was man sich übrigens hätte sparen können).

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es hätte viel früher mit Rode verlängert werden müssen. Jetzt müssen wir ihn nächsten Sommer praktisch verschenken. „

    Dafür hatte man ja keine Zeit. Man musste sich (u.a.) um das endlose Vertragsgezacker in Sachen Bamba kümmern. (Was man sich übrigens hätte sparen können). „

    Ich schätze ich muss Ironie deutlicher kennzeichnen.

  92. ZITAT:

    “ Boccia Boccia der Meier hat gegen Dortmund im Abschluss drei bis vier mal richtig schlecht ausgesehen. Ein Glück für uns das er es gegen Freiburg trotzdem wieder versucht hat. Unsere Innenverteidigung macht fast jedes Spiel Fehler. Das wirst so noch bis Saisonende ertragen müssen, außer Veh zieht unsere Außenverteidiger wieder zurück. Wenn Du meckern willst, dann über die Bayern und ihre drei CL Treffer. Einfach nur nervig dieses Spielerbashing. Köhler & Meier raus! TT „

    danke für diesen Beitrag.

  93. Macht euch mal nichts vor. Wenn der Zuhälter von Rode im nächsten Sommer richtig Asche kassieren kann, wird er seinen Schützling so lange bearbeiten, bis er bei den Majas oder sonstwo unterschreibt. Da können Bruchhagen, Veh und Hübner rudern, wie sie wollen.

  94. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es hätte viel früher mit Rode verlängert werden müssen. Jetzt müssen wir ihn nächsten Sommer praktisch verschenken. „

    Dafür hatte man ja keine Zeit. Man musste sich (u.a.) um das endlose Vertragsgezacker in Sachen Bamba kümmern. (Was man sich übrigens hätte sparen können). „

    Darf ich kurz nochmal darauf hinweisen, dass Hübner himself, in einem Interview, durchaus die Beispiele Russ und Ochs angeführt hat. Ein Rode mag bei der Eintracht im Augenblick ein echter Himmelsstürmer sein. In D´mund oder Schlacke müsste er sich erstmal hinten anstellen. Und ob es zu einem Durchbruch reicht, ist erstmal dahingestellt. Gut, wenn es um Geld geht, ist das vielleicht auch zweitrangig.

    Ausserdem würde eine Vertragsverlängerung ja nicht bedeuten, dass er nicht schon nächstes Jahr wechseln könnte. Es käme aber – vermutlich – wesentlich mehr Kohle bei der Eintracht an.

  95. „Ich schätze ich muss Ironie deutlicher kennzeichnen.“

    Also wenn Du das ironisch gemeint hast okay. Ich finde es richtig. Und Herri hat – wenn ich mich recht erinnere – vor ein paar Wochen selbst gesagt, dass sie vorher keine Zeit gehabt hätten und sich jetzt erst verstärkt um die Vertragsverlängerung von Rode kümmern könnten.

  96. ZITAT:

    “ Macht euch mal nichts vor. Wenn der Zuhälter von Rode im nächsten Sommer richtig Asche kassieren kann, wird er seinen Schützling so lange bearbeiten, bis er bei den Majas oder sonstwo unterschreibt. Da können Bruchhagen, Veh und Hübner rudern, wie sie wollen. „

    und der Blick auf den womöglichen Gehaltsscheck wird die Restzweifel beseitigen.

  97. Ich versuche es sachlicher. Kritik an Bamba mag gerechtfertigt sein. Auf Dauer einen Aussetzer pro Spiel ist für keinen Bundesligisten eine Option. Unsere Innenverteidigung ist (für mich) ein guter Kompromiss zwischen Bezahlbarkeit und Leistung. Unsere Bank ist bis auf Tor und Mittelfeld nicht stark genug besetzt um Ausfälle jeder Art zu kompensieren. Wenn Dir ein Spieler aufgrund seiner Spielweise und Aussetzer gegen den Strich geht ist das für jeden Stadionbesucher nachvollziehbar. Einzig die Hoffnung das eine Auswechslung hier eine Verbesserung bringt, teile ich nicht.

  98. Na un? Dann kaufen wir den Kickers halt wieder den besten Spieler weg. So läuft halt des business.

  99. Der einzige Vertrag den ich aktuell verhandeln würde ist der Trikotsponsor der kommenden Saison!

  100. ZITAT:

    “ Ich versuche es sachlicher. „

    gut, darauf kann man antworten (denn jegwede Kritik an einem Spieler als Bashing abzutun erinnert an den guten Godwin-Award)

    Anderson war ja auch in der 2.Liga schon durch die eine oder andere Unkonzentriertheit aufgefallen, die aber mangels Klasse des gegnerischen Angriffsmaterials nicht bestraft wurden. Dass er diese jetzt in der 1.Liga erneut zeigt ist (zumindest für mich, und auch den CE – sein Beitrag dauert aber noch was ;-)) ) keine Überraschung und es bleiben 2 Möglichkeiten – drauf hoffen, dass er die abstellt (nach Zureden von Veh) oder drauf hoffen, dass ein Ersatzmann (Demidov oder wer auch immer, ist mir egal) das alles stabiler löst. Ich meinerseits tendiere zu Lösung 2.

  101. ZITAT:

    “ Ich schätze ich muss Ironie deutlicher kennzeichnen. „

    Ja. Oder doch nicht. Das ist dann unterhaltsamer.

    ;-)

    !

  102. ZITAT:

    “ Na un? Dann kaufen wir den Kickers halt wieder den besten Spieler weg. So läuft halt des business. „

    Heinz, recht hast. Die einzige Chance, so Leute wie Rode zu behalten, ist, selbst einer der Grossen zu werden. Da das aber so schnell nicht klappen wird, verlieren wir Rode an den BVB, dafür holen wir einen aus Unterhaching. Und so weiter.

  103. „Ich meinerseits tendiere zu Lösung 2“

    Ich sehe es eher so wie RF (siehe @39): „der ÜL wird schon Gründe haben, warum Bamba spielt und nicht Demidov.“

  104. Dotnund war nicht schkecht stimm! Aber MC fand ich schwach!

  105. ZITAT:

    “ Dotnund war nicht schkecht stimm! Aber MC fand ich schwach! „

    +1 (!)

  106. Heinz(99) und Boccia(103): Genauso siehts aus. Und ich glaube auch, dass die Spieler dies genauso sehen. Da ändern auch eventuelle Interviews oder romantische Hoffnungen des Umfeldes nichts dran..

  107. ZITAT:

    “ „Ich schätze ich muss Ironie deutlicher kennzeichnen.“

    Also wenn Du das ironisch gemeint hast okay. Ich finde es richtig. Und Herri hat – wenn ich mich recht erinnere – vor ein paar Wochen selbst gesagt, dass sie vorher keine Zeit gehabt hätten und sich jetzt erst verstärkt um die Vertragsverlängerung von Rode kümmern könnten. „

    Naja, ich hatte schon das gleiche gemeint wie #94.

    Und ich glaube, dass Herri durchaus in der Lage ist blöde Frage blöd zu beantworten. Und „verstärkt“ heißt ja nicht dass man vorher nix gemacht hätte. Es gibt halt Sachen die kann man nicht ändern und die deswegen auch blöd zu diskutieren sind.

  108. ZITAT:

    “ Na un? Dann kaufen wir den Kickers halt wieder den besten Spieler weg. So läuft halt des business. „

    Heinz ist einer, der das Geschäft verstanden hat.

    Und wenn der neue Mann auch wieder aus der Region sein sollte, wären sogar alle Karl-May-Leser zufrieden.

  109. ZITAT:

    “ Dotnund war nicht schkecht stimm! Aber MC fand ich schwach! „

    Mittagessen nicht vergessen. Danke für den Hinweis ;-).

  110. „selbst einer der Grossen zu werden. Da das aber so schnell nicht klappen wird“

    Zählt eigentlich Dortmund zu den Großen? -Eine Lanze für das esszett, bei der Gelegenheit!- Dann könnten wir es ihnen doch ganz einfach nachmachen.

  111. ich verweigere dieses dubiose esszett

  112. Anderson mit Rüsselseuche?

    Wenn der sich nur annähernd so fühlt wie ich gerade, dann wird das bis zum Sonntag nüscht (toller Urlaub,not).

    Die Alternative Demidov kann ich kaum einschätzen, ud Lanig kann man ja -leider. nicht so schnell zum IVler umkneten, bin gespannt.

    Fußball im Werbefernsehen? Nun ja, ich lebe mit Sport1 und Sky, kann ich dafür da auch mal reinschalten, BVB habe ich gestern verpasst, schade..

    @55 Genauso;)

    Rode zu -insert Pilzliga-Player here-, da gibt es mehrere Möglichkeiten, ich hoffe nur es wird eine gewählt, die positiv für beide Seiten ist/der bestmögliche Zeitpunkt abgepasst wird.

  113. ZITAT:

    “ Und wenn der neue Mann auch wieder aus der Region sein sollte, wären sogar alle Karl-May-Leser zufrieden. „

    Bei Karl-May, der ja gerne auch Dialekte der Figuren einsetzt, werden – so weit ich weiß – fast ausschließlich Sachsen und nirgends ein Hesse erwähnt. Das hat mich schon immer gestört.

  114. 105 wäre eine überdurchschnittliche 100 gewesen…..

  115. ZITAT:

    “ Heinz(99) und Boccia(103): Genauso siehts aus. Und ich glaube auch, dass die Spieler dies genauso sehen. Da ändern auch eventuelle Interviews oder romantische Hoffnungen des Umfeldes nichts dran.. „

    Leider kann man sich mit Realitern nicht besaufen.

    Und nüchtern betrachtet habt ihr eben recht.

  116. Man sollte mal die Hypothese diskutieren, dass ein frühzeitiger Verkauf für den Verein besser ist als den Spieler bis Vertragsende zu halten. Selbst wenn es um 10 Mios ginge und um ein Jahr, bin ich mir nicht sicher, dass das stimmt. Kann mich jedenfalls an keinen Fall erinnern, dass grössere Einkünfte durch Verkauf eines Spielers bei einem Verein eine Ära der Blüte eingeleitet hat. Besser neue junge Leute frühzeitig holen/heranführen und noch ein Jahr länger von Rode profitieren.

  117. „Bei Karl-May, der ja gerne auch Dialekte der Figuren einsetzt, werden – so weit ich weiß – fast ausschließlich Sachsen und nirgends ein Hesse erwähnt. „

    Wir Hessen taugen nicht zum Heldentum.

  118. @117

    Richtig. Das Geld gehört aufs Sparbuch.

    Das das nicht funktioniert sieht man ja in Gladbach.

  119. rode wird verlängern und nicht nächstes jahr gehen. wetten?

  120. ZITAT:

    “ Man sollte mal die Hypothese diskutieren, dass ein frühzeitiger Verkauf für den Verein besser ist als den Spieler bis Vertragsende zu halten. Selbst wenn es um 10 Mios ginge und um ein Jahr, bin ich mir nicht sicher, dass das stimmt. Kann mich jedenfalls an keinen Fall erinnern, dass grössere Einkünfte durch Verkauf eines Spielers bei einem Verein eine Ära der Blüte eingeleitet hat. Besser neue junge Leute frühzeitig holen/heranführen und noch ein Jahr länger von Rode profitieren. „

    Absolute Zustimmung, was kann man heute noch tolles mit 10 Millionen anfangen (wollen wir Gladbach fragen?). Nicht zu vergessen die Chance, dass man in diesen zwei Jahren etwas aufbaut, was den Spieler am Ende doch überzeugt zu bleiben (ohne Rode haben wir diese Chance nicht – er ist zu wichtig).

    Wenn er nicht verlängert, den Vertrag durchziehen und hoffen !

    Einen Verkauf finde ich erst ab 20 Millionen interessant.

  121. Rode hat Knorpelknie, nicht vergessen.

  122. ZITAT:

    “ Absolute Zustimmung, was kann man heute noch tolles mit 10 Millionen anfangen (wollen wir Gladbach fragen?). Nicht zu vergessen die Chance, dass man in diesen zwei Jahren etwas aufbaut, was den Spieler am Ende doch überzeugt zu bleiben (ohne Rode haben wir diese Chance nicht – er ist zu wichtig).

    Wenn er nicht verlängert, den Vertrag durchziehen und hoffen !

    Einen Verkauf finde ich erst ab 20 Millionen interessant. „

    Zumindest sollte man im Augenblick mal das Saisonende abwarten. Wer weiß, was bis dahin noch passiert.

  123. ZITAT:

    “ Rode hat Knorpelknie, nicht vergessen. „

    Dortmund ist aber net Moskau

  124. […] Eintracht Frankfurt auf Augenhöhe mit den ganz großen Teams in Europa. Warum? Frankfurt spielte Remis gegen Dortmund, die wiederum Remis gegen Manchester City spielten. Diese Milchmädchenrechnung vollzog das Blog-G und äußerte zusätzlich Respekt vor der Dortmunder …. […]

  125. ZITAT:

    “ Der einzige Vertrag den ich aktuell verhandeln würde ist der Trikotsponsor der kommenden Saison! „

    Da würde ich bei Nestle mal höflich anklopfen. Die haben ja ihre Deutschlandzentrale in Frankfurt und der Gründer war ein Frankfurter aus der Töngesgasse, der aus politischen Gründen in die Schweiz emigrieren musste. In der letzten FAS las ich auch die Schlagzeile „Nestle von der Krise völlig unberührt“ o.s.ä. Aber bei Wiki findet man „böse“ DInge über den Konzern. Pumpen z.B. armen Menschen Trinkwasser weg und wollen es ihnen dann teuer in Flaschen verkaufen usw.

  126. Fieldmountain die Unke

    ZITAT:

    “ Man sollte mal die Hypothese diskutieren, dass ein frühzeitiger Verkauf für den Verein besser ist als den Spieler bis Vertragsende zu halten. Selbst wenn es um 10 Mios ginge und um ein Jahr, bin ich mir nicht sicher, dass das stimmt. Kann mich jedenfalls an keinen Fall erinnern, dass grössere Einkünfte durch Verkauf eines Spielers bei einem Verein eine Ära der Blüte eingeleitet hat. Besser neue junge Leute frühzeitig holen/heranführen und noch ein Jahr länger von Rode profitieren. „

    Du hast Recht.

  127. Ich wollte eigentlich nicht recht haben, sondern eine Diskussion anstossen ;-)

  128. ZITAT:

    “ Na un? Dann kaufen wir den Kickers halt wieder den besten Spieler weg. So läuft halt des business. „

    Und sogar die sind gefräßig. Frag mal beim Postsportverein Blaugelb Offenbach nach.

    Am Ende dieser unnatürlichen Nahrungskette stehen selbstredend zwei spanische Großvereine (weswegen auch in München Ferngläser reißenden Absatz finden).

  129. M.w.A.:

    Wenn Lothar M. dereinst wiedergeboren werden sollte, dann zeitlich rückwirkend als Spieler dieser Mannschaft:

    http://www.soccer-warriors.de/.....trainerin/

  130. ZITAT:

    “ Ich wollte eigentlich nicht recht haben, sondern eine Diskussion anstossen ;-) „

    Stoß lieber mal den Bock um

  131. Fünfte Liga würde ich mir auch noch zutrauen. Bräuchte nur die richtige Trainerin.

  132. Fieldmountain die Unke

    ZITAT:

    “ Ich wollte eigentlich nicht recht haben, sondern eine Diskussion anstossen ;-) „

    Und wo bleibt sie die Diskussion?

  133. @Dr.Kunter

    “ @ekrot

    Dachte Du meinst das hier: „“Derzeit könnte ich nicht einmal Boccia spielen“ “ Nein, das auch nicht:

    http://www.kicker.de/

    Da lief der Bagatelli an Weidenfeller nach dem versenkten Elfer vorbei und formte für den Keeper mit den Fingern einer Hand das „Tratsch-Babbelsymbol“.

  134. Fieldmountain die Unke

    Stoß lieber mal den Bock um. Was für eine Antwort. Supi

  135. ZITAT:

    “ Man sollte mal die Hypothese diskutieren, dass ein frühzeitiger Verkauf für den Verein besser ist als den Spieler bis Vertragsende zu halten. Selbst wenn es um 10 Mios ginge und um ein Jahr, bin ich mir nicht sicher, dass das stimmt. Kann mich jedenfalls an keinen Fall erinnern, dass grössere Einkünfte durch Verkauf eines Spielers bei einem Verein eine Ära der Blüte eingeleitet hat. Besser neue junge Leute frühzeitig holen/heranführen und noch ein Jahr länger von Rode profitieren. „

    Ok, dann fange ich mal an zu diskutieren ;)

    Welche der beiden Varianten besser ist, weiss man hinterher. Es hängt nämlich u.a. von folgenden Dingen ab:

    [1] Wie gut wird der Spieler ersetzt

    [2] Wie sinnvoll werden die x Mios investiert, wieviel bleibt davon überhaupt beim Verein hängen und nicht beim

    Finanzamt

    [3] Wie ändert sich durch diese oder jene Variante die Gehaltsstruktur, also die mittelfristige Kostenlage.

    [4] Wie lange kann der Spieler überhaupt auf dem Niveau spielen (Knorpel etc.)

    Wenn die Eintracht und der Spieler sich für einen Wechsel entscheiden, halte ich es für besser, dies jetzt festzulegen als am Saisonende (ob man damit in die Öffentlichkeit geht, ist eine zweite Frage). So bliebe

    genügend Zeit, die Punkte [1] und [2] abzuarbeiten.

    Wenn im Sommer kurzentschlossen verkauft wird, bloss weil jemand 20 Mios bietet, werden diese Punkte womöglich nicht zufriedenstellend gelöst und Schädelmatse hat doch recht, obwohl er gar nicht recht haben wollte ;)

  136. ZITAT:

    “ Bräuchte nur die richtige Trainerin. „

    24jährige Models kann jeder. Nur einer nimmt es mit der dicken Sabine auf.

  137. ZITAT:

    “ Fünfte Liga würde ich mir auch noch zutrauen. Bräuchte nur die richtige Trainerin. „

    Fünfte Liga Softball Hockey schaffste auch ganz ohne Trainerin

  138. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der einzige Vertrag den ich aktuell verhandeln würde ist der Trikotsponsor der kommenden Saison! „

    Da würde ich bei Nestle mal höflich anklopfen……aber bei Wiki findet man „böse“ DInge über den Konzern. Pumpen z.B. armen Menschen Trinkwasser weg und wollen es ihnen dann teuer in Flaschen verkaufen usw. „

    Also genauso wie Krombacher……

    Die haben in den 90ern mal groß das Sponsoring eines Frankfurter Sportvereins übernommen, da sie sich durch die Namensgleichheit zwischen dem Club und einer ihrer Riegel größere Bekanntheit versprochen hatten.

    Vielleicht kann man die Eintracht ja in …….Kitkat, Nesquick, Maggi oder Alete Frankfurt umbenennen.

    Btw: der Threadtitel passt bestens zum Wetter.

  139. Daran denken: Rode ist nur die Nebelkerze für die Helmes-Verpflichtung.

  140. ZITAT:

    “ @Dr.Kunter

    “ @ekrot

    Dachte Du meinst das hier: „“Derzeit könnte ich nicht einmal Boccia spielen“ “ Nein, das auch nicht:

    http://www.kicker.de/

    Da lief der Bagatelli an Weidenfeller nach dem versenkten Elfer vorbei und formte für den Keeper mit den Fingern einer Hand das „Tratsch-Babbelsymbol“. „

    ei, da muss man doch kein hellseher sein: weidenfeller flüstert balotelli ins ohr: `deine mama kann noch net emal richtig pasta kochen und du hast zwei linke füss und schiesst eh´vorbei´

    balotelli schweisst ein und meint: `babbel net, depp´

  141. Tapfer sein:

    „Der vereinslose Fußball-Trainer Peter Neururer denkt über ein baldiges Ende seiner Karriere nach. „Wenn in dieser Saison aus Bundesliga oder 2. Bundesliga kein Angebot mehr kommt, werde ich nicht mehr als Trainer oder Sportdirektor arbeiten“, sagte der 57-Jährige im Rahmen der Vorstellung seiner Biografie „Peter Neururer – aus dem Leben eines Bundesliga-Trainers“ am Donnerstag in Essen. “ (sid)

  142. Neururer für Favre.

  143. „deine mama kann noch net emal richtig pasta kochen“

    Da sieht mans: Bei jedem echten Italiener hätte das für einen sofortigen Kopfstoß gereicht. Wenn ned Schlimmeres.

  144. ZITAT:

    “ Vielleicht kann man die Eintracht ja in ……. Alete Frankfurt umbenennen. „

    Alete als Brustsponsor…ei, da könne mer schon bei den Jüngsten scouten!

  145. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bräuchte nur die richtige Trainerin. „

    24jährige Models kann jeder. Nur einer nimmt es mit der dicken Sabine auf. „

    :-)

  146. verkaufsdiskussionen?

    ich bin hoffnungsloser romantiker und krieg schon bei der erwähnung des buchtitels `11 freunde müsst ihr sein´ tränen in die augen und find den gedanken, daß spätestens nach 3 weiteren siegen die atemlose spätkapitalistische fussballwelt uns noch vor weihnachten wie nen 10 euro wühltisch bei dolce und gabbana ausgeplündert haben wird.shice – soifz –

  147. Fieldmountain die Unke

    ZITAT:

    “ Tapfer sein:

    „Der vereinslose Fußball-Trainer Peter Neururer denkt über ein baldiges Ende seiner Karriere nach. „Wenn in dieser Saison aus Bundesliga oder 2. Bundesliga kein Angebot mehr kommt, werde ich nicht mehr als Trainer oder Sportdirektor arbeiten“, sagte der 57-Jährige im Rahmen der Vorstellung seiner Biografie „Peter Neururer – aus dem Leben eines Bundesliga-Trainers“ am Donnerstag in Essen. “ (sid) „

    Und? Wen interessiert das?

  148. ZITAT:

    “ Tapfer sein:

    „Der vereinslose Fußball-Trainer Peter Neururer denkt über ein baldiges Ende seiner Karriere nach. „Wenn in dieser Saison aus Bundesliga oder 2. Bundesliga kein Angebot mehr kommt, werde ich nicht mehr als Trainer oder Sportdirektor arbeiten“, sagte der 57-Jährige im Rahmen der Vorstellung seiner Biografie „Peter Neururer – aus dem Leben eines Bundesliga-Trainers“ am Donnerstag in Essen. “ (sid) „

    Öhm ja:-))

    http://www.youtube.com/watch?v.....6wOcU0gTyA

  149. An Neururers Stelle würde ich ob seiner jüngsten gesundheitlichen Erfahrungen ernsthaft an was anderes denken als an eine letzte Trainerstation.

    Manche können einfach nicht loslassen.

  150. Ich fände einen Verkauf von Rode gar nicht mal schlimm. Wenns dafür 10Mio gibt, warum nicht? Zumindest besser als Ihn ohne Ablöse ziehen lassen zu müssen.

    Man muss sich nichts vormachen: Der „dauerhafte“ Weg nach oben führt nur über eine erfolgreiche Transferpolitik. Gerade hier hat doch die Eintracht seit Jahren nur Murks produziert. Wenn man die 10 Mios gut investiert und wir damit weitere Perlen vom Grund der zweiten oder dritten Liga heben, dann kann das am Ende sogar was richtig Gutes haben. Und zum ersten Mal seit Jahren hat man ja das Gefühl, dass die SGE dazu in der Lage ist, Bruno sei Dank!

  151. ZITAT:

    “ Wenn man die 10 Mios gut investiert und wir damit weitere Perlen vom Grund der zweiten oder dritten Liga heben, dann kann das am Ende sogar was richtig Gutes haben. Und zum ersten Mal seit Jahren hat man ja das Gefühl, dass die SGE dazu in der Lage ist, Bruno sei Dank! „

    Irgendwann sollte man diese Fähigkeiten aber nutzen, den nächsten Schritt zu tun und nicht auf einem – zugegebenermaßen bislang erfolgreichen – Level verharren.

    Stillstand ist Rückschritt.

  152. Fieldmountain die Unke

    ZITAT:

    “ Ich fände einen Verkauf von Rode gar nicht mal schlimm. Wenns dafür 10Mio gibt, warum nicht? Zumindest besser als Ihn ohne Ablöse ziehen lassen zu müssen.

    Man muss sich nichts vormachen: Der „dauerhafte“ Weg nach oben führt nur über eine erfolgreiche Transferpolitik. Gerade hier hat doch die Eintracht seit Jahren nur Murks produziert. Wenn man die 10 Mios gut investiert und wir damit weitere Perlen vom Grund der zweiten oder dritten Liga heben, dann kann das am Ende sogar was richtig Gutes haben. Und zum ersten Mal seit Jahren hat man ja das Gefühl, dass die SGE dazu in der Lage ist, Bruno sei Dank! „

    Was macht holzenbein eigentlich ?

  153. ZITAT:

    “ Ich fände einen Verkauf von Rode gar nicht mal schlimm. Wenns dafür 10Mio gibt, warum nicht? Zumindest besser als Ihn ohne Ablöse ziehen lassen zu müssen.

    Man muss sich nichts vormachen: Der „dauerhafte“ Weg nach oben führt nur über eine erfolgreiche Transferpolitik. Gerade hier hat doch die Eintracht seit Jahren nur Murks produziert. Wenn man die 10 Mios gut investiert und wir damit weitere Perlen vom Grund der zweiten oder dritten Liga heben, dann kann das am Ende sogar was richtig Gutes haben. Und zum ersten Mal seit Jahren hat man ja das Gefühl, dass die SGE dazu in der Lage ist, Bruno sei Dank! „

    Das mit den Perlen aus der zweiten Liga wird nicht unbegrenzt klappen. Wenn Rode zusammen mit Schwegler, Jung und Inui dafür sorgt, dass wir die nächsten zwei Jahre international spielen, dann ist das in Summe mehr wert als 10 Millionen. Von daher locker abwarten, nächstes Jahr die Euroleague mitnehmen, dazu die erhöhten Einnahmen aus den Fernsehgeldern und den Wegfall des ISPR Darlehens und im Winter 2013 mal schauen wo wir stehen und damit dann den Leistungsträgern gute Angebote machen.

    Das heißt nicht, dass man sich nicht mal umschaut für den Fall der Fälle, aber eben total entspannt und ohne hektik. Genauso wie wir es ja auch scheinbar machen,

  154. Ja, aber ich bin irgendwie auch Pessimist. Nach 6 Spieltagen möchte ich im Gegensatz zu allen himmelhoch jauchzenden SGE Fans nicht unbedingt gleich von 2 Jahren hintereinander Eurobbapogal sprechen. Den Erfolg auf ein, zwei Spieler zu manifestieren halte ich zudem für gefährlich. Da muss mehr dahinter. Ich wenn Transfererlöse gut reinvestiert werden, dann ist das sicher von dauerhafteren Erfolg gekrönt, vor allen bei der Historie, den vielen Fans und dem ganzen Umfeld.

    ich sag nur: Dortmund. Die haben das ähnlich gemacht als der Kloppo da anfing. und können jetzt halt einen reus den bayern wegschnappen.

  155. Ach ja, Appendum: Zu allen gehört natürlich auch ein Trainer, der Spieler wirklich auch besser machen kann. Und klar, wenn AV mit Rode wirklich forgehen würde, bringt alles Geld nix.

  156. so geht „Journalismus“ heute. Im Titel ein knackiges „Rode: BVB-Interesse konkretisiert sich“, davon ist dann im ganzen Beitrag, der aus alten Texten zusammengestoppelt ist, keinerlei Rede mehr. Doch, halt als letzter Satz dann „Ob sich das Interesse des BVB weiter konkretisiert, bleibt somit abzuwarten“. Hmmm.

    http://www.fussballtransfers.c.....sich_31389

  157. @ 153

    10 Mio, für Rode? Frechheit! Ich will 40 Mio. sehen, schlechter als M. von Bayern ist der

    auch nicht! Für die Eintracht ist R. wichtiger als M. für die Bayern!

  158. ZITAT:

    “ so geht „Journalismus“ heute. Im Titel ein knackiges „Rode: BVB-Interesse konkretisiert sich“, davon ist dann im ganzen Beitrag, der aus alten Texten zusammengestoppelt ist, keinerlei Rede mehr. Doch, halt als letzter Satz dann „Ob sich das Interesse des BVB weiter konkretisiert, bleibt somit abzuwarten“. Hmmm.

    http://www.fussballtransfers.c.....sich_31389

    IUnd das Ganze noch heftig vom „kicker“ inspiriert.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-nach.html

  159. Binsenbewachsener Konjunktiv-Journalismus.

    Mal sehen, was Dortmund in der CL und in der Liga heuer so packt.

    Mal so von Spiel zu Spiel denkend.

  160. oder hier – das Dumpforgan. In der Übersicht ein knackiges „Eintracht Kapitän Pirmin Schwegler spricht über die Gründe des tollen Starts des Aufsteigers. Und warum die Spieler so wertvoll sind.“ Somit würde man einige Aussagen von Schwegler erwarten über die Gründe des tollen Start des Aufsteigers. Und warum die Spieler so wertvoll sind. Aber, nix da. Ausser 2 belangloser Sätzchen kommt dann – nix. Na ja, was soll man schon erwarten, wenn ein Weib den Beitrag verzapft.

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  161. Ich mag den Jungen und er spielt eine fantastische Saison bislang. Aber bitte. Mit dem Knie. Ich bin über alles froh was wir über das Flaschenpfand hinaus bekommen. Sofern er das überhaupt lange durchhalten kann. Also nicht er, sondern es. Das Knie. Sinnvoller wäre es, ihn richtig gut gegen Invalidität zu versichern. Falls eine Versicherung blöd genug dazu ist.

  162. Ich bin sicher, wenn hier eine Woche kein Wort über Rode geschrieben wird, gibt es auch keine aktuellen Berichte mehr über angebliche Kontakte. So einfach ist das.

  163. ZITAT:

    “ Das Knie. „

    Super Nick, um sich ins Borussen-Forum einzuloggen und entsprechende Bedenken an geeigneter Stelle anzumahnen.

    EFC Anderkaffer

  164. Geht zwar nur um Basketball, aber ich hab da mal ein Bild vom Heinz genommen:

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  165. ZITAT:

    “ Ich mag den Jungen und er spielt eine fantastische Saison bislang. Aber bitte. Mit dem Knie. Ich bin über alles froh was wir über das Flaschenpfand hinaus bekommen. Sofern er das überhaupt lange durchhalten kann. Also nicht er, sondern es. Das Knie. Sinnvoller wäre es, ihn richtig gut gegen Invalidität zu versichern. Falls eine Versicherung blöd genug dazu ist. „

    Diesem Beitrag stimme ich vollumfänglich zu. Auf der Basis seines aktuellen Stellenwertes das Beste rausholen und ihm danach von Herzen alles Gute wünschen. Die gesundheitliche Sollbruchstelle sollten wir nicht geringschätzen.

    Er hat uns schon viel geholfen und kann das auch noch eine Zeit lang tun.

  166. Kempf ist übrigens Linksfuß.

  167. Glatt Rot! Abmarsch Herr Krieger…aber sofort runner vom Platz.

  168. „Der “dauerhafte” Weg nach oben führt nur über eine erfolgreiche Transferpolitik.“

    +1000

    Die Alternative bestünde in einem dauerhaften Festbeißen in den EL-Plätzen (s. Hannover). Schwierig, sehr schwierig…

    Ich glaube auch, dass der Armin sich noch gar nicht mit einem Verbleib befasst. Klar, ist ein Rode-Verbleib ein Indikator, ob es der Verein ernst meint, mit dem Ehrgeiz. Die finanziellen Realitäten werden hier dennoch das Handeln diktieren.

  169. ZITAT:

    “ Glatt Rot! Abmarsch Herr Krieger…aber sofort runner vom Platz. „

    Ich komm mir vor wie der Salihovic.

  170. Und wahrscheinlich auch noch quietschvergnügt dabei. Ich kanns sehen. Von hier!

  171. Stimmt, den Kempf müsst mer ma werfe.

  172. Bei der Taufe wird ja gemeinhin viel getrunken…. Das nenne ich mal subtil.

  173. ZITAT:

    “ Taufe hat der. „

    Synonym für in’s kalte Wasser werfen.

  174. ZITAT:

    “ „Bei Karl-May, der ja gerne auch Dialekte der Figuren einsetzt, werden – so weit ich weiß – fast ausschließlich Sachsen und nirgends ein Hesse erwähnt. „

    Wir Hessen taugen nicht zum Heldentum. „

    http://www.wildlyimpractical.c.....Hollow.jpg

    http://tinyurl.com/bq7dwgs

  175. Wahnsinn.. Das war bestimmt ein Shitsorm bei dene Strampler

    http://www.fr-online.de/frankf.....60102.html

  176. ZITAT:

    “ Wahnsinn.. Das war bestimmt ein Shitsorm bei dene Strampler

    http://www.fr-online.de/frankf.....60102.html

    Guck mal in deinen Briefkasten, Gründel.

  177. ZITAT:

    “ Bei der Taufe wird ja gemeinhin viel getrunken…. Das nenne ich mal subtil. „

    Hoffentlich nur ein subtiler Hinweis auf eine blog-Verabretung für den Feierabend.

    Klassenfahrten sind ja berüchtigt; insbesondere wenn’s gen Belek geht.

  178. ZITAT:

    “ Wahnsinn.. Das war bestimmt ein Shitsorm bei dene Strampler

    http://www.fr-online.de/frankf.....60102.html

    Jaja, manchmal werden Menschen richtig böse.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  179. Mit Wasserstandsmeldungen vom Regen in die Taufe gehoben, Hessian Reiter ohne „Head“ und Frankfurter Neugeborene ohne „Body“.

    Quo vadis, Blog-G?

  180. Gut, die Konrad-Nummer ist vielleicht schon a weng ausgenudelt (aber immer wieder schön). Zurück zu Rode. Ich träume von ihm bei dieser schönen Musik („In der Musik bis zum frühen Morgen hören sie einen Reigen bunter Melodien, heute vom Saarländischen Rundfunk“).

    http://www.youtube.com/watch?v.....ZWOry3wDc8

  181. Was mecht mer dann mit dene, die wo erst im Erwachsenenalter getauft und zur Eintracht bekehrt werde?

    Strampler in XXL habbe se net. E Latzhos hab ich aach net gefunne.

  182. Rode müssen wir ganz schnell verkaufen, bevor die merken, dass er Kniekandidat ist!

    Weitersagen.

  183. Rode ist zu fett. Ich wäre ja froh wir fänden einen Dummen der ihn uns abnimmt

  184. He BloGwatz,

    wer bitte schön ist Nadja Erb?

    Wie gehört sich das mit Vorstellen?

  185. Kleines dickes Rode.

  186. Standfußballer.

  187. Feuertaufe für Kempf?

  188. ZITAT:

    “ Wahnsinn.. Das war bestimmt ein Shitsorm bei dene Strampler

    http://www.fr-online.de/frankf.....60102.html

    Mist, muss ich meinen nicht-mehr-Kinderwunsch ja noch mal überdenken:-)

  189. ZITAT:

    “ Herrlich

    http://pic.twitter.com/yIx70BC.....1

    Huch, es ist ja leer, also nicht das Glas, der Rest drumherum…:-)

  190. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Herrlich

    http://pic.twitter.com/yIx70BC.....1

    Huch, es ist ja leer, also nicht das Glas, der Rest drumherum…:-) „

    Alleine Drinken ist Doof

  191. Da muss man sich bestimmt keine Sorgen machen, ich glaube nicht das der Watz da alleine sitzt

  192. „ich glaube nicht das der Watz da alleine sitzt“

    Ich auch nicht. Aber der annere Presskopp sitzt ned an der Plane am Rand, sondern zum Heizstrahler hin.

  193. Die Beine von Jessica

    ZITAT:

    “ Und das Ganze noch heftig vom „kicker“ inspiriert.

    ===

    ist das dieses kack-blättchen, dass mir vorige woche langkamp als mindestens im rollstuhl befindlich annoncierte, um ihm dann (berechtigterweise) eine „2“ und den „spieler des spiels“ (11 punkte) zu geben?

    soviel zum thema „wir wissen was…“

  194. Die Beine von Jessica

    „das“

  195. Herr Gründel groovt sich ein. Ich bin dann lieber gegangen.

  196. Ist Rode schon weg?

  197. ZITAT:

    “ Ist Rode schon weg? „

    Ich glaub die fahren erst morgen nach Gladbach.

  198. ZITAT:

    “ Ist Rode schon weg? „

    Klar und dafür gibt´s 3 Bessere. Kajo, die Natter und Flash Gordon.

  199. ZITAT:
    Ich glaub die fahren erst morgen nach Gladbach. “
    Samstag. Noch ist Zeit.

  200. @Ex-Ostend 07

    apropos „Natter“: der läuft heute evt. gegen die Slomkas auf, wird in der 85. eingewechselt.

  201. ZITAT:

    ” @Blogwart:

    Mein McAfee hat heute schon 2x gemeckert, wenn ich auf Blog-G gegangen bin: Der PC wurde daran gehindert eine potentiell risikoreiche Verbindung herzustellen. “

    siteadvisor.com/sites/www.blog-g.de“

    Ich habe gefunden, was es ist: Die Instagram Verlinkungen gefallen Ihm nicht. Mal geht’s, mal kommt die Meldung und dann zeigt er die kleinen Vorschau Bilder nicht an.

  202. McAfee? Wenn man mit einem vernünftigen Betriebssystem surft, dann braucht man so einen Blödsinn nicht!

  203. Och nee. Bitte diese Diskussion hier nicht.

  204. ZITAT:

    “ McAfee? Wenn man mit einem vernünftigen Betriebssystem surft, dann braucht man so einen Blödsinn nicht! „

    Genau! Mein Mainframe, der im Keller steht und mit OS/360 läuft, braucht so was nicht. Er braucht halt a weng mehr Strom. Muss mer sich halt leisten.

  205. Boah, superleckeren Rotwein aufgemacht, empfehlenswert!

    Das ist die Entschädigung dafür, dass ich heute keinen Äppler bekommen habe, Gott ist gerecht:-)

  206. ZITAT:

    “ McAfee? Wenn man mit einem vernünftigen Betriebssystem surft, dann braucht man so einen Blödsinn nicht! „

    Mein Triple-Boot-System läuft noch nicht so wie ich es will.

  207. ZITAT:
    “ Boah, superleckeren Rotwein aufgemacht, empfehlenswert!“

    Ei was dann fern?

  208. ZITAT:

    “ Boah, superleckeren Rotwein aufgemacht, empfehlenswert!

    Das ist die Entschädigung dafür, dass ich heute keinen Äppler bekommen habe, Gott ist gerecht:-) „

    Den roten, nicht den weißen?

  209. Südtiroler Lagrein „Gries“ Exclusiv

    Ich ärgere mich gerade dumm und dämlich das ich von dem nur 6 Flaschen mitgebracht habe

  210. Das ist richtig. Auch mit Lagrein kann der engagierte Winzer Ergebnisse erzielen.

  211. Ach nein. Bei dem Wetter lieber einen Dallas Dhu, Cask Strength, 21 years – sobald die Natter getroffen hat.

  212. So, Damen und Herren. UEFA-Cup ist nichts, habe ich grad beschlossen. Wir müssen leider direkt in die CL.

  213. ZITAT:

    “ So, Damen und Herren. UEFA-Cup ist nichts, habe ich grad beschlossen. Wir müssen leider direkt in die CL. „

    Was für eine sensationelle Erkenntnis, die Antwort hätte ich dir auch schon letzte Woche geben können.

    Wahrscheinlich hast du gerade ein Mineralwasser de luxe in grauverschleiertem Ikeaglas vor dir stehen….passt!

  214. @221

    Habe gleich mal gegockelt:

    „Bukett: Intensiv, blumig und fruchtig mit Anklängen an Waldbeeren, Unterholz und einem Hauch Kakao“

    Klingt gut, auch wenn ich statt „Unterholz“ erst „Unnerhos“ gelesen habe ;-).

    Mal schauen, ob sowas auch bestellt werden kann. Es müssen nicht immer südafrikanische oder australische Rotweine in dieser Preisklasse sein.

  215. ZITAT:

    “ Ich trinke nichts. „

    Hilfe

    Hier treibt ein Fake sein Unwesen, siehe Beitrag 197!

  216. ihr habts hier mit betriebssystemen und vergorenen äpfeln und trauben, während ich hartarbeitend künftige gegner beobachte, hanoi gegen die levanter (mit lell und der natter), hanoi kämpft sich mit einem mann weniger und nem elfer gegen sich (als sge´ler nicht schwer zu erraten wer den wohl für die valencianos geschunden hat) schon recht beeindruckend zurück, gegen die müssen wir uns warm anzieh´n, aber hinne sind sie auch nicht unverwundbar.

  217. Das galt nur für den Moment (19:52).

  218. @ schädelharry

    Ich wills nicht übertreiben, aber die Beschreibung stimmt, einen echt Geschmachsexplosion und dabei trotzdem noch weich, zart und rund auf der Zunge

    Und vor Ort war er auch noch etwas günstiger als im Netzt, Frechheit!

  219. Kabel 1 Liga ist doch irrelevant. Wir sind doch alle nur hier, um die 8 Zerrungen, die alle bis Montag ausheilen, bei Gladbach zu bewundern. Tscha-Bumm darf ja gern schon mal den übernächsten Gegener schauen. Ansonsten hätt ich noch ein Thema: macht mal jemand den Trockner aus? Das Geräusch nervt.

  220. Sei froh das dein Trockner noch läuft, ich darf schon zusammenlegen, das nervt noch viel mehr!

  221. Mit Rotwein und als Ligazweiter geht das doch locker von der Hand. Wenn man entsprechendes Personal eingestellt hat.

  222. Trockner gelaufen ist besser als trocken gefahren.

  223. europaliehg ist die unnerhos´der pilzklasse,

  224. ZITAT:

    “ europaliehg ist die unnerhos´der pilzklasse, „

    aber die dreckige, vorn und hinne eingesaute

  225. Dreckig ja, eingesaut von hinne und vorne jeep, aber mit riesengroßen eingestickten Geldtaschen, da wo normalerweise der Schlitz für Männer ist.-)

  226. Krieger! Wehe du schläfst ein… Couch hin oder her

  227. riesige Geldtaschen? Da wärst enttäuscht beim Griff in die Unnerhos, denn viel ist da net drinnen. Bisserl Kleingeld.

  228. Alle wach, mit oder ohne Unnerhos!

  229. Ich will Erster werden. Oder Dritter. Oder Elfter. Sonst nix.

  230. alleine der Scheiss Termin. Donnerstag, 19 Hunnert. Und dann immer Sonntags Bundesliga. Unnerhos. Danke, Micha.

  231. Michel legt rechts raus zu Gekas, der frei vor Zieler im Strafraum jedoch beim Abspiel einen Tick im Abseits stand.

    Gekas kommt nach Flanke von links völlig allein zum Kopfball, doch Zieler kann den Ball gerade noch entschärfen. Da hatte die 96-Abwehr, die auf Abseits spekulierte, den Griechen übersehen!

    Wieder kommt Gekas, diesmal nach Flanke von rechts, frei zum Kopfball, zielt aber ein paar Meter am Tor vorbei.

    Alles in drei Minuten lt Zentralorgan. Wolle mer den nett von den Rode-Trillionen kaufen?

  232. ZITAT:

    “ Ich will Erster werden. Oder Dritter. Oder Elfter. Sonst nix. „

    Könntest du bitte Satz 2, 3 und 4 ganz offiziell wieder zurücknehmen.

    Dann mag ich dich auch wieder als mein Lieblingsösibierlieferant

  233. abends, im Nieselregen, auf Kabel eins, gegen einen dubiosen drittklassigen Spanier, oder einen langunnerhosbehosten Skandinavier. Oder gar gegen einen Ösioperettenligaverein. Ne danke.

  234. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich will Erster werden. Oder Dritter. Oder Elfter. Sonst nix. „

    Könntest du bitte Satz 2, 3 und 4 ganz offiziell wieder zurücknehmen.“

    Lieber Elfter als Zweiter.

  235. Die 247 und 248 finde ich durchaus schick.

  236. ZITAT:

    “ Ich trinke nichts. „

    Magath-Streber

  237. Boccia, noch mal unmißverständlich….wir werden diese Saison Meister….oder NIX!

    NIX halte ich für unmöglich:-)

  238. ZITAT:

    “ Michel legt rechts raus zu Gekas, der frei vor Zieler im Strafraum jedoch beim Abspiel einen Tick im Abseits stand.

    Gekas kommt nach Flanke von links völlig allein zum Kopfball, doch Zieler kann den Ball gerade noch entschärfen. Da hatte die 96-Abwehr, die auf Abseits spekulierte, den Griechen übersehen!

    Wieder kommt Gekas, diesmal nach Flanke von rechts, frei zum Kopfball, zielt aber ein paar Meter am Tor vorbei.

    Alles in drei Minuten lt Zentralorgan. Wolle mer den nett von den Rode-Trillionen kaufen? „

    gekas steht an der abseitsgrenze rum, versiebt ne großchance und hat kein timing bei kopfbällen lt tscha-

    und wird, während ich schreib, ausgewechselt

  239. 252/253 Scheisse. Kein Whisky.

  240. Fener.

    Hab ich schon gesehen.

  241. die Rapid-Viertelstunde wird eingeklatscht. Nutzt den Deppen aber auch nix. Sollen mit den Verteilerkreislern fusionieren, vielleicht geht dann was.

  242. 2:0 für den Hundeschlächter. Glückwunsch.

  243. ZITAT:

    “ die Rapid-Viertelstunde wird eingeklatscht. Nutzt den Deppen aber auch nix. Sollen mit den Verteilerkreislern fusionieren, vielleicht geht dann was. „

    Die brauchen einfach einen Unternehmer mit Visionen und der weiß, wo es lang geht. War der Stronach schon bei denen?

  244. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ die Rapid-Viertelstunde wird eingeklatscht. Nutzt den Deppen aber auch nix. Sollen mit den Verteilerkreislern fusionieren, vielleicht geht dann was. „

    Die brauchen einfach einen Unternehmer mit Visionen und der weiß, wo es lang geht. War der Stronach schon bei denen? „

    der hat jetzt eine Partei, da hat er keine Zeit mehr für den profanen Fussball

  245. Kabel 1 ist ein Grund für ein Sky-Abo.

  246. ZITAT:

    der hat jetzt eine Partei, da hat er keine Zeit mehr für den profanen Fussball „

    Berlusconi hatte das immer.

  247. ZITAT:

    “ ZITAT:

    der hat jetzt eine Partei, da hat er keine Zeit mehr für den profanen Fussball „

    Berlusconi hatte das immer. „

    ja, auch wieder wahr. Na dann, Strohsack, auf nach Hütteldorf.

  248. ZITAT:

    “ ZITAT:

    der hat jetzt eine Partei, da hat er keine Zeit mehr für den profanen Fussball „

    Berlusconi hatte das immer. „

    Berlusconi hatte auch Zeit für alle mögliche Freizeitvergnügen, bei Italiener läuft das vollkommen anders als bei Alpenländern und alles was nördlicher davon liegt.

    Gott bewahre, das ist keine Berlusconi-Verteidigung, aber desto mehr Freizeitvergnügen von der Zeit abgeht, desto weniger „profanen“ Schaden für den Rest.

  249. so, gleich beginnt das erste der letzten beiden Spiele von Favre

  250. und dann bekommt Neururer seinen letzten Job.

  251. LOL:

    “ Gekas, der plötzlich im Strafraum im Getümmel an den Ball gekommen war, ging nach kurzer „Umarmung“ von Haggui theatralisch zu Boden“

    Die gute Natter. Wie ich Sie so mal gar nicht vermisse!

  252. Der Rewe in der Eschersheimer Landstraße 221 in Ffm hat eine gut sortierte Weinabteilung. Lagrein von zwei verschiedenen Winzern ist ständig vorrätig.

  253. Jetzt den Gegner für Sonntag scouten!

  254. Auf gehts Fener.

  255. ZITAT:

    Gott bewahre, das ist keine Berlusconi-Verteidigung, aber desto mehr Freizeitvergnügen von der Zeit abgeht, desto weniger „profanen“ Schaden für den Rest. „

    Nu ja. Für Italien wäre es ganz gut gewesen, wenn er Mal was richtiges, egal, überhaupt was getan hätte, was über seinen Arsch retten hinaus gegangen wäre.

  256. …und die Gladbacher bekommen schon mal gezeigt, wie man von den Gästefans übertönt wird.

  257. die Abwehr der Gladbacher liest sich wie eine leicht überdurchschnittliche Unnerhosabwehr. Davor der totgeglaubte Marx. Und vorne der überteuerte Nixtreffer aus Holland.

    Das wird leicht am Sonntag. Kantersieg.

  258. Wir haben die „Hölle von Istanbul“ nieder gesungen. Okay, bis kurz vor Schluss.

  259. die könne einfach net umschalde.

  260. ZITAT:
    “ die könne einfach net umschalde. „

    Ich schalt jetzt um.

  261. Der Bembel hätte den weggeköpft.

  262. Ah, sie kommen in Form für uns.

  263. ZITAT:

    “ . Und vorne der überteuerte Nixtreffer aus Holland“

    Jo.

  264. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ . Und vorne der überteuerte Nixtreffer aus Holland“

    Jo. „

    Der meinte Kuyt.

  265. Den hätte Trapp per Telekinese gehalten.

  266. ZITAT:

    “ Den hätte Trapp per Telekinese gehalten. „

    Sehr schön.

  267. Ein Trapp springt doppelt so hoch und dreimal so weit wie ein ter Stegen und hat so eine Krücke sicher.

  268. Yes!!! Shelvey!

  269. Bislang ein guter Angriff, nix vor dem man Angst haben müsste.

  270. Wir haben in dieser Saison vor nix und niemand Angst…Punkt!

  271. Korkmaz, ja klar, der kann nix!

  272. der korkmaz hat sich gut entwickelt.

  273. Ich möchte keine 10 Tickets für das Jahrhundertspiel, Arschnasen. Auch ein Freilos für die Kabel1-Liga und die direkte CL-Quali oder ein iPad 3 brauch ich nicht. Ich will nur Deutscher Meister werden. Danke. Bitte.

  274. der ter Stegen kann auch nix.

  275. 1:2 psikolojik olumsuz

  276. Na, gegen uns wollen sie sich dann beweisen.

  277. wenn die heute 4 Stück kriegen bin ich glücklich.

  278. Ich hab das Gefühl die schonen sich für Sonntag.

  279. ZITAT:

    “ Na, gegen uns wollen sie sich dann beweisen. „

    wollen/können. Schuhe. 2 Paar.

  280. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Na, gegen uns wollen sie sich dann beweisen. „

    wollen/können. Schuhe. 2 Paar. „

    oder auch: gewollt und nicht gekonnt….

  281. Entweder bin ich atm zu sehr mit Olbas gedopt, oder Gladbach spielt heuer echt nur in München + Dortmund; was ein Herumgestolpere, sorry for that, Europe.

    Unser nächstes Heimspiel hingegen könnte spannend werden.

    Auch recht, leicht kann ja jeder.

  282. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....4ZJj1DHkWs

    Bei der einheimischen Baukunst würde ich mich da unwohl fühlen.

  283. @Lupadigitus Der nächste Auswärtssieg in Gladbach, gefolgt von einem 4:3 gegen Hannover. Dann fehler in der Vorrunde nur noch 2 Punkte zum Klassenerhalt. Seufz.

  284. @Volker/305 – Ja, das kann ich teilen.

  285. ZITAT:

    “ @Lupadigitus Der nächste Auswärtssieg in Gladbach, gefolgt von einem 4:3 gegen Hannover.“

    Und danach zum Spitzenspiel nach München mit 20 Tsd. Frankfurtern. Träum.

  286. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Lupadigitus Der nächste Auswärtssieg in Gladbach, gefolgt von einem 4:3 gegen Hannover.“

    Und danach zum Spitzenspiel nach München mit 20 Tsd. Frankfurtern. Träum. „

    nöö: Stuttgart steht dann an. Mit 20 Tsd in München hatte ich schon, aber das ist schon einen Moment her…

  287. Ups, da sind ja noch 2 Spieltage dazwischen. Egal, haun wir auch alle weg.

  288. Danke, Dottore.

    Bitte Schlupp obenauf, und nachhause liefern :)

  289. die sollen uns die Punkte schicken, ersparen sie sich ne Demütigung

  290. ZITAT:

    Und danach zum Spitzenspiel nach München mit 20 Tsd. Frankfurtern. Träum. „

    Das war früher so, da ging das noch. Mittlerweile, egal welcher Tabellenstand, sind auch viele Bazen in unserem Gästebereich. Ich fahr da nicht mehr hin.

  291. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Lupadigitus Der nächste Auswärtssieg in Gladbach, gefolgt von einem 4:3 gegen Hannover.“

    Und danach zum Spitzenspiel nach München mit 20 Tsd. Frankfurtern. Träum. „

    nöö: Stuttgart steht dann an. Mit 20 Tsd in München hatte ich schon, aber das ist schon einen Moment her… „

    Jo, Leo sag ich nur. Ein genial tragisches Erlebnis.

  292. Bätsch, ich fahr nach Gladbach und guck mir die Niederlage an….deren natürlich:-)

  293. ZITAT:

    “ Jo, Leo sag ich nur. „

    Ach erinner mich nicht da dran. Diesmal kann ich nicht, trotz Einladung nach Muc. Spricht also alles für einen Auswärtssieg.

  294. 1:3 Frankfurt-Like herausgespielt.

  295. Auch wir können kicken, was heißt das für Sonntag?

  296. Hui, wenn wir das so machen…..

  297. so, der Neururer kann schonmal sein Taktikköfferchen packen

  298. Ich glaub die Gladbacher bekommen ernsthafte Probleme diese Saison.

  299. ZITAT:

    “ Ich warne. „

    geh FB zuspammen

  300. Und Pyro können wir Sonntag wahrscheinlich leider auch.

  301. ZITAT:

    “ Ich glaub die Gladbacher bekommen ernsthafte Probleme diese Saison. „

    Vielleicht gehen sie den Weg, den sie nur dank uns vor 2 Jahren nicht gegangen sind.

  302. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich warne. „

    geh FB zuspammen „

    Siehste, da komme se.

  303. Abwehr nicht vorhanden, auf beiden Seiten.

  304. Die werden um ihre Ehre spielen. Ich warne.

  305. düp düp düp dülülüpüpüp düp düp düp dülülüpüpüp

  306. Stuttgart ist nicht viel schwächer als Gladbach. Alles Pfeifen. Wir werden Meister.

  307. ZITAT:

    “ Stuttgart ist nicht viel schwächer als Gladbach. Alles Pfeifen. Wir werden Meister. „

    Hannover, die einzige Mannschaft die mir Sorgen macht.

  308. Er hat es gesagt. Wir sind dem Untergang geweiht.

    „Am Sonntag kommt Eintracht Frankfurt in diese herrliche Arena…Das wird kein Zuckerschlecken….Krise“

  309. kannst dich ja mitm Watz im Taunuskeller einschliessen, Unkenschusch

  310. bin bei schusch, das wird eine hitzige angelegenheit am sonntag, die werden mit zähnen und klauen alles geben.

  311. hah grad noch geschafft, die 336

  312. ZITAT:

    “ bin bei schusch, das wird eine hitzige angelegenheit am sonntag, die werden mit zähnen und klauen alles geben. „

    Na und?

  313. ZITAT:

    “ Die werden um ihre Ehre spielen. Ich warne. „

    Der Ehrentreffer sei ihnen gegönnt.

  314. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ bin bei schusch, das wird eine hitzige angelegenheit am sonntag, die werden mit zähnen und klauen alles geben. „

    Na und? „

    ei ja, kein problem wenn wir cool bleiben.

  315. Ich bin eiskalt wenn ich nach Gladbach fahre:-)

  316. Ich denke, die kann man mit schnellen, direkten Spiel ordentlich in schwierigkeiten bringen. Hinten reinstellen können die sich ja auch nicht zu Hause bei der Ausgangslage.

  317. Hanoi leeres Stadion. Die sind übersättigt.

  318. ZITAT:

    “ Ich bin eiskalt wenn ich nach Gladbach fahre:-) „

    exzellent, dann k a n n ja nix mehr schief gehn :)

  319. `am sonntag kommt dann die sensationsmannschaft von eintracht frankfurt´

    sensationsmannschaft hatter gesagt, der sky-mensch, öl

  320. Führerstands-Mitfahrten. Der frühe Freitag in der ARD.

  321. ZITAT:

    “ Führerstands-Mitfahrten. Der frühe Freitag in der ARD. „

    Ich kenn Leute die schauen das zur Entspannung und machen sich ein Bier dazu auf…