Eintracht-Trainingslager Watt, schon vorbei?

Symbolbild: Unaufgeregtheit. Foto: Stefan Krieger.
Symbolbild: Unaufgeregtheit. Foto: Stefan Krieger.

Auf unserer schönen Insel war gestern der Bär los. Und das, weil es der vermutlich schönste Tag des ganzen ostfriesischen Sommers war, warm, stahlblauer Himmel, keine Wolke, kaum Wind, 25 Grad.

Und alle eilten an den Strand, berappten locker die neun Euro für einen Strandkorb, inklusive des Parkplatzes für den Rollator direkt daneben.

Abends dann spielte Eberhard Bieber & Band auf. Also Eberhard Bieber und ein Bassist, und sie sangen Lieder unter freiem Himmel aus einer anderen Zeit. Simon & Garfunkel, zum Beispiel, oder Don McLean, Bye Bye Miss American Pie und solche Gassenhauer (hätte man früher gesagt). Sowas halt.

Der Punk ging ab an der Milchbar, die Krücke wurde an der Strandpromenade abgestellt, das Gebiss gerichtet, das Haarteil gescheitelt, und der Text kam nach so vielen Jahren von alleine. Alle sangen mit, wie schön um halb elf, es war noch hell über der Nordsee, da mussten die beiden Jungs ihre Instrumente leider einpacken. Sperrstunde, die Gäste wünschen eine störungsfreie Nacht, und keiner schlug kess über die Strenge. Dann wurden die Bürgersteige hochgeklappt.

Am Morgen, so gegen 7 Uhr, joggten knapp 25 junge Menschen am einsamen Strand entlang. In sechs Wochen sollen sie die ersten drei Punkte gegen Freiburg holen. Machen sie bestimmt. Bye Bye Miss American Pie. Drove my Chevy to the levee, but the levee was dry…

Ach, watt soll’s.

Schlagworte:

227 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Man könnte meinen, dem Kilchi gefällt es auf der Insel nicht und er wäre ein junger Hüpfer.

  2. schwer depressiv, der alte Mann. Gebt ihm was mit Alkohol.

  3. “….but the levee was dry…”

    Bestimmt wieder so eine Hater-Anspielung in Richtung Finanzmittel der Eintracht :-(

    ui.

    Was war sonst so?

    Beckenbauer verzichtet aus Ärger auf WM-Finale: Über die Ungerechtigkeit, die ihm kürzlich widerfahren sei, “habe ich mich sehr geärgert. Daraus resultiert die Entscheidung, nicht zu fliegen.” (SPON)

    Ich mag diese Art Bilder ja.

    https://twitter.com/MiWuLa/sta.....00/photo/1

    Wird es dann eigentlich Nachrüst-Aufbügelsterne geben für all die Trikots?

  4. ein Kracher muss her, damit gealterte Eintracht-Recken sich endlich wieder jung fühlen dürfen und nicht immer nur in der guten alten Zeit der Bernd Nickels und Don McLeans schwelgen müssen.

    PRO Verschuldung für WM-Stars !

  5. ZITAT:

    ” schwer depressiv, der alte Mann. Gebt ihm was mit Alkohol. “

    sowas geht schon früh am Tag.

    http://de.wikipedia.org/wiki/P.....r%C3%A4nk)

  6. ZITAT:

    ” Insgesamt ist bei allen BL-Vereinen wenig los. “

    Nur bei uns wird ein Abgang nach dem anderen bekannt.

  7. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” schwer depressiv, der alte Mann. Gebt ihm was mit Alkohol. “

    sowas geht schon früh am Tag.

    http://de.wikipedia.org/wiki/P.....r%C3%A4nk)

    also das Getränk

    http://www.rezeptewiki.org/wik.....is%C3%A4er

  8. ZITAT:

    http://de.wikipedia.org/wiki/P.....r%C3%A4nk)

    Klar, der Link hat nicht geklappt (Nicht auf das Getränk) aber dennoch passend:

    Pharisäer = “…..allgemein für Positionen, die in kleinlicher Weise Kritik üben und dabei den Zusammenhang vernachlässigen.”

    Nehmt dies ihr Un- / Kleingläubigen des Eintracht-Managements!

    Hast Du Zweifel, dann ist Dein Schreibtisch zu klein.

  9. kachaberzchadadse

    Er könnte auch ein paar Tanten tot trinken:

    http://www.rezeptewiki.org/wik.....Tote_Tante

  10. Ich möchte bitte das einer der Herren hier mir mal erklärt warum die Weltmeisterschaft den Markt überhitzt?

    Das ist doch gar nicht unser Markt.

    Die überhitzigen Spieler kommen doch sowieso nicht für uns in Frage. Vorher nicht und nachher erst recht nicht. Was meinen die damit?

    Ernsthafte Frage

    PS: Bruno scheint keinen Bissen mehr runter zu bekommen, der wird von Woche zu Woche dünner. Wenigstens einer dem man ansieht das er sich Sorgen macht. Natürlich unaufgeregt.

  11. Man merkt, dass Herr Kilchenstein ein Festlandei ist. Ein schöner friesischer Sommertag zeigt nicht Sonnenschein, sondern eine steife Brise (mit spitzem St) ordentlich kabbelige See und Schlagregen.

  12. Friesennerz!

  13. @10

    Weil es der Fußballerklärer gesagt hat. Ferddisch!

  14. ZITAT:

    ” Der Bruno macht das schon. “

    Ich habe vollstestes Vertrauen.

  15. Polterpetra, hier versucht Hübner deine Frage am Beispiel Caligiuri zu beantworten:

    http://www.op-online.de/sport/.....93907.html

  16. ZITAT:

    ” Man merkt, dass Herr Kilchenstein ein Festlandei ist. Ein schöner friesischer Sommertag zeigt nicht Sonnenschein, sondern eine steife Brise (mit spitzem St) ordentlich kabbelige See und Schlagregen. “

    ID under der Watz fehlen dem Kilchi einfach, da kommt er nicht drüber weg.

  17. ZITAT:

    ” Polterpetra, hier versucht Hübner deine Frage am Beispiel Caligiuri zu beantworten:

    http://www.op-online.de/sport/.....93907.html

    der unentwegte Deutschlandhaterbasherhasserbeschimpfer hat das dieser Tage ausch schon erklärt. Muss sich der arrogante Piefke halt mal niveaumässig runterbeugen und lernen. ;-)

  18. Ich versuchs zu verstehen, Kid. Es gelingt mir aber nicht

    “……Der Spielermarkt sei „überhitzt“, sagt er. Bei Spielern, die bislang auf dem Markt gewesen seien, habe entweder die „Überzeugung gefehlt, dass sie uns wirklich helfen“, oder sie seien für die Frankfurter schlicht nicht bezahlbar gewesen……. „”

    Heißt soviel wie, den billigen Schrott wollten wir nicht, den teuren können wir uns nicht leisten. Also so wie jedes Jahr

    ….Der Belgier Origi wurde vor der WM für 1,5 Millionen Euro gehandelt“, nennt Hübner ein Beispiel, „jetzt werden zwölf Millionen Euro aufgerufen“. Erst, wenn keiner die Summe zahlt, würden die Preise fallen…..”

    Interessant das man wußte was der kostet. Man wußte auch das er in einem Team spielt von dem man ausgehen konnte das sie bei der WM die Gruppenphase überstehen.Und warum hat man den nicht geholt?

    1, 5 ….das ist doch kein Risiko…kopfschüttel

    Und erst, wenn die großen Klubs einkaufen, könnten auch die kleinen profitieren. Ein Beispiel könnte Mittelfeldspieler Daniel Caligiuri vom VfL Wolfsburg sein. Aktuell wollen die „Wölfe“ ihn nicht hergeben, werden sie aber selbst fündig, könnte sich das ändern.

    Auch das findet mit oder ohne WM jedes Jahr statt. So hätten wir fast mal Volland bekommen. Die Hoppis wollten eigentlich noch mal auf dem Stürmertransfermarkt zuschlagen, denen war dann aber ihr Traumstürmer auch zu teuer., dann blieb für die Eintracht nur “fast “übrig, ich hab da letztendlich nichts anderes erwartet:-)

  19. ZITAT:

    ……

    der unentwegte Deutschlandhaterbasherhasserbeschimpfer hat das dieser Tage ausch schon erklärt. Muss sich der arrogante Piefke halt mal niveaumässig runterbeugen und lernen. ;-) “

    Musst aufpassen, sonst wird dir die “Piefke Connection Austria” Beine machen ;-)

  20. @petra:

    Die dachten vielleiecht wirklich, dass bei der WM jemand für die abfällt. So ein Korkmaz oder Fenin oder so. Dann haben die Kleinen groß aufgespielt und schon waren selbst die Korkmatze und Feninhos nicht mehr bezahlbar. Und nun warten sie eben drauf, dass jemand beim Sauberlecken der Kuchenplatte einen Krümel übersieht und sie ihn sich dann schnappen können. Und um nicht völlig deppert dazustehen, nennen sie das dann “Scouting” und “Plan von Anfang an”.

  21. ZITAT:

    ” @petra:

    Die dachten vielleiecht wirklich, dass bei der WM jemand für die abfällt. So ein Korkmaz oder Fenin oder so. Dann haben die Kleinen groß aufgespielt und schon waren selbst die Korkmatze und Feninhos nicht mehr bezahlbar. Und nun warten sie eben drauf, dass jemand beim Sauberlecken der Kuchenplatte einen Krümel übersieht und sie ihn sich dann schnappen können. Und um nicht völlig deppert dazustehen, nennen sie das dann “Scouting” und “Plan von Anfang an”. “

    Haben die echt gedacht der Belgier wäre dann billiger?

  22. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @petra:

    Die dachten vielleiecht wirklich, dass bei der WM jemand für die abfällt. So ein Korkmaz oder Fenin oder so. Dann haben die Kleinen groß aufgespielt und schon waren selbst die Korkmatze und Feninhos nicht mehr bezahlbar. Und nun warten sie eben drauf, dass jemand beim Sauberlecken der Kuchenplatte einen Krümel übersieht und sie ihn sich dann schnappen können. Und um nicht völlig deppert dazustehen, nennen sie das dann “Scouting” und “Plan von Anfang an”. “

    Haben die echt gedacht der Belgier wäre dann billiger? “

    ähhhh. Ja. Vermutlich. Raus in Vorrunde, ohne Einsatz. So wie Barnetta, den gibts jetzt auch billig.

  23. ZITAT:

    ” So wie Barnetta, den gibts jetzt auch billig. “

    Echt?

  24. Vielleicht haben aber auch die Spielerberater zunächst abgewartet und geraten, noch keinen Vertrag zu unterschreiben, da durch die WM der Marktwert und somit auch die Gewinmarge steigen könnten.

  25. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” So wie Barnetta, den gibts jetzt auch billig. “

    Echt? “

    Vermutlich. Der wollte sich bei der WM ja für andere Vereine empfehlen. Nicht gelungen, daher würds mich nicht wundern, wenn er wieder hier landete.

  26. ZITAT:

    ” Vielleicht haben aber auch die Spielerberater zunächst abgewartet und geraten, noch keinen Vertrag zu unterschreiben, da durch die WM der Marktwert und somit auch die Gewinmarge steigen könnten. “

    auch anzunehmen – einmal rein in der 87-ten, per Zufall angeschossen, Tor. 5 Mios mehr wert.

  27. Marc Janko gibts für lau. Der hat auch keine WM gespielt. Na Bccia, wäre das einer für uns?:-)

  28. Vermutlich. Der wollte sich bei der WM ja für andere Vereine empfehlen. Nicht gelungen, daher würds mich nicht wundern, wenn er wieder hier landete. “

    Und das wär’ ja wohl nicht das Schechteste, meine ich.

  29. ZITAT:

    ” Marc Janko gibts für lau. Der hat auch keine WM gespielt. Na Bccia, wäre das einer für uns?:-) “

    so wir einen wollen, der nur vorne steht und druff wartet, dass ihm einer das Bällchen serviert, dann ja.

  30. Liest sich so, als gefalle es Kilchi sehr gut auf Norderney. Und er will wiederkommen. Daher keine Werbung für die Insel. Hahahahaha.

  31. Geduld bringt Rosen

  32. SV Grün-Weiß Firrel. Ich warne! Dazu noch beschwerliche Anreise mit Fähre und dergleichen. Hoffentlich sind ein paar Ultras vor Ort um seelischen Beistand zu leisten.

  33. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Marc Janko gibts für lau. Der hat auch keine WM gespielt. Na Bccia, wäre das einer für uns?:-) “

    so wir einen wollen, der nur vorne steht und druff wartet, dass ihm einer das Bällchen serviert, dann ja. “

    Der kostet aber nix und irgend so was ähnliches wie Deutsch babbelt der auch. Also kaum Anpassungsschwierigkeiten. Und mit seinen 31 Jahren im besten Stürmeralter:-)

  34. ZITAT:

    ” Geduld bringt Rosen “

    Kommt Zeit, kommt Rath. Nur dumm, dass der aus dem Alter schon raus ist und nicht mehr als großes Talent verkauft werden kann…

  35. ZITAT:

    ” Geduld bringt Rosen “

    Du weißt aber schon das ich eher ein ungeduldiger Mensch bin:-)

  36. Ja, es ist wie jedes Jahr, Petra. Mit der Abweichung, dass für die WM-Teilnehmer höhere Preise aufgerufen werden als vor. (Und da kannst du zwar beim Verein oder beim Berater vorher nach der Ablöse und dem Gehalt fragen, aber wenn einer von beiden dir sagt, dass erst nach dem Turnier verhandelt wird, hast du nur eine Information von gestern) Diese Preise zahlt möglicherweise nicht jeder. Und erst wenn die doch gezahlt werden oder die Preise runter gegangen sind, kommt Bewegung in den Kader derer, die für uns interessant und bezahlbar sein könnten. Barnetta bei Schalke, Caligiuri bei Wolfsburg.

    Von den besseren Mannschaften versuchen wir die zu kriegen, die dort nicht funktioniert haben oder mangels Gelegenheit nicht funktionieren konnten. Wie Barnetta und Joselu vor einem Jahr oder Oczipka vor zwei. Oder investieren in ein Talent aus dem Ausland, der der jeweilige Trainer für eine “Investition in die Zukunft” hält. Siehe zuletzt Veh im Fall von Kadlec.

    Wir sind, was wir sind. Mittelmaß. Bestenfalls. Und in diesem Bereich gehen wir einkaufen. Unsere Eltern sind doch früher auch nicht in den Feinkostladen geschlendert, sondern haben beim Metzger um die Ecke eingekauft, oder? ;-)

  37. Der Metzger früher der hatte aber auch noch echt Qualität gehabt. Die Qualität die du heute nur noch im Feinkostladen bekommst. Insofern hatten es unsere Eltern viel besser gehabt. Natürlich ohne das richtig schätzen zu können. Im Nachhinein allerdings schon

  38. ZITAT:

    ” Polterpetra, hier versucht Hübner deine Frage am Beispiel Caligiuri zu beantworten:

    http://www.op-online.de/sport/.....93907.html

    Erklärt der Hübner eigentlich auch mal irgendwo, warum man erneut Interesse an einem Spieler bekundet, der jetzt, nach der WM fast zehnmal mehr kostet als vorher (und öffentlich darüber lamentiert) und warum man bereits vor der WM an ihm dran war, es jedoch offenbar versäumt hat, ihn für vergleichsweise kleines Geld zu verpflichten?

  39. “Wir sind, was wir sind. Mittelmaß. Bestenfalls. Und in diesem Bereich gehen wir einkaufen. Unsere Eltern sind doch früher auch nicht in den Feinkostladen geschlendert, sondern haben beim Metzger um die Ecke eingekauft, oder? ;-)”

    Ja, nur haben wir halt immer angeschrieben um uns was leisten zu können. Da war halt kein Festgeld mehr da und was ist? Ich werde trotzdem Jahrzehnte später wieder Weltmeister und kann mir zwei Kästen Abbel und Bier in die Ecke stellen wenn ich das will.

  40. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Polterpetra, hier versucht Hübner deine Frage am Beispiel Caligiuri zu beantworten:

    http://www.op-online.de/sport/.....93907.html

    Erklärt der Hübner eigentlich auch mal irgendwo, warum man erneut Interesse an einem Spieler bekundet, der jetzt, nach der WM fast zehnmal mehr kostet als vorher (und öffentlich darüber lamentiert) und warum man bereits vor der WM an ihm dran war, es jedoch offenbar versäumt hat, ihn für vergleichsweise kleines Geld zu verpflichten? “

    Nee, der Hübner nicht, aber Kid hats ganz gut erklärt

  41. ZITAT:

    ” Marc Janko gibts für lau. Der hat auch keine WM gespielt. Na Bccia, wäre das einer für uns?:-) “

    Dazu noch Maierhofer und wer sind auf Jahre unsere Sturmsorgen los.

  42. EFC Vegane Bestien

  43. ZITAT:

    ” Schlagregen. “

    Jetzt gerade hier in Thüringen. Mit Hagel.

    Zieht Richtung Rhein-Main.

  44. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Schlagregen. “

    Jetzt gerade hier in Thüringen. Mit Hagel.

    Zieht Richtung Rhein-Main. “

    Will ich nicht.

  45. Junger Kicker eines hochgejazzten Geheimfavoritenteams unterschreibt Dir vor der WM garnix…

  46. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Polterpetra, hier versucht Hübner deine Frage am Beispiel Caligiuri zu beantworten:

    http://www.op-online.de/sport/.....93907.html

    Erklärt der Hübner eigentlich auch mal irgendwo, warum man erneut Interesse an einem Spieler bekundet, der jetzt, nach der WM fast zehnmal mehr kostet als vorher (und öffentlich darüber lamentiert) und warum man bereits vor der WM an ihm dran war, es jedoch offenbar versäumt hat, ihn für vergleichsweise kleines Geld zu verpflichten? “

    Nee, der Hübner nicht, aber Kid hats ganz gut erklärt “

    Ja, fantastische Erklärung. Ich bitte noch höflichst um Erläuterung , warum man dann diesen Herrn Kempf bereits vor einem internationalen Großereignis bei dem man ihn ja mal ins Schaufenster setzen könnte, abgibt. Übrigens auch noch an einen direkten Konkurrenten um Platz 11 bis 16. Das man das nicht verstehen muss, hat meines Erachtens der User CE ganz gut erklärt.

    Und wie verhält es sich eigentlich mit der Aussage von Herrn Hübner betreffend Zambrano ” Jeder Tag des Trainingslagers sein wichtig” ? Im Prinzip sehe ich das genauso,indes mahnt aber der gleiche Mann dann zur Geduld etc.. Ist denn das Trainingslager für den neuen Stürmer nicht wichtig.

    Apropos.. was macht eigentlich dieser NB52 so den ganzen Tag ? Also außer Selfies?

  47. Ich bin im Sommer erstmals auf Usedom, any Tipps ?

  48. ZITAT:

    ” Junger Kicker eines hochgejazzten Geheimfavoritenteams unterschreibt Dir vor der WM garnix… “

    Dann soll der BH doch wenigstens sagen ‘wir haben es versucht aber der Spieler wollte die WM abwarten!’

  49. “Nee, der Hübner nicht, aber Kid hats ganz gut erklärt”

    Stimmt. Trotzdem verstehe ich auch nicht, warum der Bruno jetzt erzählt, dass sie vor der WM schon an ihm dran waren. Was bezweckt er damit? Letztendlich bringt er doch damit nur zum Ausdruck, dass er einmal mehr Zeit vertan hat.

  50. ZITAT:

    ” “Nee, der Hübner nicht, aber Kid hats ganz gut erklärt”

    Stimmt. Trotzdem verstehe ich auch nicht, warum der Bruno jetzt erzählt, dass sie vor der WM schon an ihm dran waren. Was bezweckt er damit? Letztendlich bringt er doch damit nur zum Ausdruck, dass er einmal mehr Zeit vertan hat. “

    Als Rechtfertigung fürs Volk. Seht her, ich mach was. Auch wenns total peinlich auf die Dauer rüberkommt. Ist eh alles schon ein Armutszeugnis, siehe 47.

  51. ZITAT:

    ” “Nee, der Hübner nicht, aber Kid hats ganz gut erklärt”

    Stimmt. Trotzdem verstehe ich auch nicht, warum der Bruno jetzt erzählt, dass sie vor der WM schon an ihm dran waren. Was bezweckt er damit?”

    damit alle sagen “ui, klasser Bursch, hatte den richtigen Riecher. Da muss uns nicht Angst und bange werden, da er ja fast den schon geholt hat, wird er uns sicherlich noch einige andere Tolle bringen”.

  52. Ei Heinz

    der Kempf hat sich doch tadelos verhalten, ist ein wirklich feiner Kerl und da wollte man ihm einfach keine St…

  53. ZITAT:

    ” damit alle sagen “ui, klasser Bursch, hatte den richtigen Riecher. Da muss uns nicht Angst und bange werden, da er ja fast den schon geholt hat, wird er uns sicherlich noch einige andere Tolle bringen”. “

    Genauso wie man mit fast geschossenen Toren absteigen kann; aber es wären bestimmt tolle Tore gewesen.

  54. Also wenn Caliguri, für den WOB wohl doch eine Nummer zu groß ist, die Trainingsgruppe 2 droht, weil, sagen wir mal, Marin im Anmarsch ist, dann wäre Hübner wieder dick im Geschäft – sofern kein anderer vorbeikommt, aus Stuttgart zum Beispiel oder Hannover und mit den größeren Scheinen lockt.

    Weil zwischen Lonon und Wolfsburg aber noch nicht alles klar ist, kann auch der Brüno nicht viel tun. Und noch ist ja ein wenig Zeit, so dass man Graupovic als Plan B für die linke Seite nicht unbedingt überstürzt verpflichten muss. Und erst, wenn man weiß, dass Caligiuri kommt oder eben Graupovic, bekommt Inui, der auch weg will, die Freigabe.

    Am Ende bekommt man die Zusage von WOB, Inui darf nach Lautern und nach dem die Saison längst angefangen hat, stellt Hübner fest, dass Caligiuri viel zu teuer ist. Leider ist in der Zwischenzeit aber auch Graupovic schon bei Freiburg untergekommen…

    So oder ähnlich läuft das wohl auf allen Positionen. Und da Hübner der Resteverwerter sein will, bleibt ihm nichts anderes übrig, als abzuwarten, bis die “Größeren” ihre Kader fertig gebastelt haben und fertig entscheiden haben, wer überflüssig ist.

    Also, wenn er alles auf die Karte “bekannte und erfahrene Spieler auf dem absteigenden Ast” setzt bleibt ihm nichts anderes übrig.

    Mein Rat: Geld sparen, noch ein paar Spieler verkaufen, solange noch ein bisschen was erzielt werden kann, z.B. Aigner, Zambrano, Trapp. Dann mit A-Jugendlichen und ein paar ablösefreien Zweitligakickern den Kader auffüllen und die Saison vorzeitig abschreiben.

    Neuanfang dann ohne Bruchhagen aber mit prallvollem Eigenkapitalkonto und einer Menge sehr junger, bundesligaerfahrener Spieler.

  55. Also, verstehe ich die FIFA richtig? Barca, das eine Tranfersperre hat, verpflichtet soeben Suarez, der für vier Monate für sämtliche fußballerischen Tätigkeiten gesperrt ist. Ja?

  56. ZITAT:

    ” (…) Neuanfang dann ohne Bruchhagen aber mit prallvollem Eigenkapitalkonto und einer Menge sehr junger, bundesligaerfahrener Spieler. “

    Neuanfang in der Zweiten Liga? Hatten wir schon zu oft – will ich nicht!

  57. @56

    Beim Zahnarzt wird nicht transferiert sondern implantiert. Passt doch

  58. ZITAT:

    ” Also, verstehe ich die FIFA richtig? Barca, das eine Tranfersperre hat, verpflichtet soeben Suarez, der für vier Monate für sämtliche fußballerischen Tätigkeiten gesperrt ist. Ja? “

    Minus mal minus macht plus.

  59. Wenn ich mir das noch länger anhören muss mit unserer bettelarmen HartzIV-Truppe erwischt mich noch das große brasilianische Heulvirus. Der Bruno, die arme Kirchenmaus, trinkt ja selbst nur noch aus dem Fingerhut und teilt sich abends mit dem Heribert ein einziges Ameisenbeinchen. Schluchz!

  60. ZITAT:

    ” Ich bin im Sommer erstmals auf Usedom, any Tipps ? “

    Pennemünde! Museum mit allem was man zur Raketentechnik schon immer mal wissen wollte. Natürlich mit kritischem Blick auf die Nazizeit und den Sozialismus.

    Den Rest mit dem Fahrrad abfahren ist dann mehr so Urlaub und schöne Häuser.

  61. ZITAT:

    ” Also, verstehe ich die FIFA richtig? Barca, das eine Tranfersperre hat, verpflichtet soeben Suarez, der für vier Monate für sämtliche fußballerischen Tätigkeiten gesperrt ist. Ja? “

    Die FIFA wird Barcelona schon die ein oder andere vertragliche Unsauberkeit erhalten haben, die eine Verpflichtung des ein oderen anderen Hochkaräters doch möglich macht.

    Der Babacar reist übrigens ins Trainigslager nach, allerdings nicht nach Norderney sondern in das vom AC Florenz.

  62. ZITAT:

    ” Also, verstehe ich die FIFA richtig? Barca, das eine Tranfersperre hat, verpflichtet soeben Suarez, der für vier Monate für sämtliche fußballerischen Tätigkeiten gesperrt ist. Ja? “

    Ich dachte, dass die Transfersperre schon längst aufgehoben sei, oder? War doch nur ein bisschen den Finger heben. ter Steegen, Bravo, etc. Ist ja nicht der 1. Spieler, den sie verpflichten.

  63. @ 37

    “…wir sind. Mittelmaß. Bestenfalls. Und in diesem Bereich gehen wir einkaufen.”

    Wenn man den Schwätzern glauben soll, dann versucht das Mittelmaß aber auf der Goethestraße shoppen zu gehen, um zwischen den Luxus-Boutiquen mit den Weltstars in den kleineren WM-Teilnehmer-Fachgeschäften noch ein paar junge (zumindest in Frankurt relativ) unbekannte Spieler für kleines Geld zu “entdecken”.

    Fest darauf vertrauend, dass diese bahnbrechend innovative Idee noch kein anderer Klub auf diesem Planeten hatte. Nationalspieler bei WM-Teilnehmern, die seit Monaten zumindest dem Fachpublikum in aller Welt bekannt sind – das soll “unser” Einkaufsbereich sein?

    Danach geht man dann mit hängenden Schultern zum SSV bei Karstadt nach Wolfsburg oder guckt nochmal im Outletstore in Sinsheim nach günstiger B-Ware.

  64. Ihr schmeißt doch hier alle eure Pfandflaschen in den Müll!

  65. Wie weit sind eigentlich die Bayern inzwischen dem Rest der Liga entrückt?

    Da wird wohl schnell der Ersatztorhüter für angeblich 10 Mio verpflichtet… die sind doch total abgedreht!!!

    Gut finde ich allerdings, dass sie den Pep wohl viele Wünsche erfüllen. Mandzukic & Kroos weg. Ist auch erstmal ein Wort. Dafür einen Spanier mehr. Auf geht´s Pep. Den Müller wirst du auch noch los.

  66. Stockdunkel. Mittags um drei. So liebe ich das.

  67. ZITAT:

    ” Stockdunkel. Mittags um drei. So liebe ich das. “

    in Ginnheim und Bad Vilbel ist es den ganzen Tag stockdunkel

  68. Mein nächster Urlaub wird in Ginnheim sein.

  69. Ginnheim da soll so ein Hobbykoch leben, der macht bestimmt Bed and english Breakfast.

  70. Heinz (47), wenn ich dir tatsächlich noch eine andere “fantastische Erklärung” anbieten darf, (auch wenn ich mir sicher bin, dass du sie an anderer Stelle bereits gelesen hast), dann in Sachen Kempf folgendes mögliches Szenario:

    Bei der U19 des DFB, in der Kempf Stammspieler ist, heißt der Trainer Marcus Sorg. Der dürfte eine Meinung dazu haben, was Kempf kann und noch leisten könnte, wenn man ihn denn nur ließe. Nicht auszuschließen also, dass Sorg, der von 2008 bis 2011 in Freiburg Trainer war und dort zuletzt als Nachfolger von Robin Dutt – allerdings erfolglos – die Profis betreuen durfte, seinem ehemaligen Klub, der in der Innenverteidigung Verstärkung sucht, einen Tipp oder auf Nachfrage zumindest eine Empfehlung abgegeben hat.

    Bei der Eintracht jedoch könnte Kempf – entgegen allen anderslautenden Beteuerungen Hübners – nach seinen bisherigen fünf Bundesligaeinsätzen (zwei Einwechslungen) und dem ebenfalls nicht überzeugenden Auftreten im Europapokal in Bordeaux schlicht durchs Raster gefallen sein. Die trauen dem die 1. Liga einfach nicht zu und sind jetzt froh, dass die Freiburger das – vielleicht auch dank Sorg – anders sehen und zudem zwischen 800.000 und 1.000.000 Euro zu zahlen bereit sind. So viel wie sie in etwa für Schwegler bekommen haben? Und da heißt es verkaufen und zwar schnell – bevor es sich jemand wie bei Caio anders überlegt oder sich der Bub beim U19-Turnier verletzt.

    Ob so ist? Keine Ahnung. Man kann die handelnden Personen natürlich auch ebenso gut für unfähig oder wenigstens überfordert halten. :-)

  71. ZITAT:

    ” @ 37

    “…wir sind. Mittelmaß. Bestenfalls. Und in diesem Bereich gehen wir einkaufen.”

    Wir sind noch nicht mal Mittelmaß

  72. Spieler die bei der WM mitspielen, idealerweise bei einem Geheimfavoriten.

    Caliguri Marin und Bendtner, die man schon letztes Jahr nicht bekommen hat.

    Die Krönung ist dann Kempf, den man am Besten noch vor der EM an einen direkten Konkurrenten verscherbelt.

    Entweder die verarschen uns nach Strich und Faden und es sind ganz andere Spieler in der Pipeline oder denen fällt nix besseres ein. Für sowas braucht man weder Sportdirektor noch Scoutingabteilung.

  73. Also was wollt ihr alle mit Kempf ? Ich habe jetzt 5 Spiele gesehen und bin froh das sie den verkaufen.

  74. So gebt mir doch ein winziges Brotkrümelchen. Ich nehme alles, was von eurem rech gedeckten Tischlein fällt. Aber bitte tretet mich nicht.

  75. ZITAT:

    ” Spieler die bei der WM mitspielen, idealerweise bei einem Geheimfavoriten.

    Caliguri Marin und Bendtner, die man schon letztes Jahr nicht bekommen hat.

    Die Krönung ist dann Kempf, den man am Besten noch vor der EM an einen direkten Konkurrenten verscherbelt.

    Entweder die verarschen uns nach Strich und Faden und es sind ganz andere Spieler in der Pipeline oder denen fällt nix besseres ein. Für sowas braucht man weder Sportdirektor noch Scoutingabteilung. “

    Wir haben keinen Sportdirektor der den Titel verdient.

  76. Entweder die verarschen uns nach Strich und Faden und es sind ganz andere Spieler in der Pipeline oder denen fällt nix besseres ein. Für sowas braucht man weder Sportdirektor noch Scoutingabteilung. “

    Wir haben keinen Sportdirektor der den Titel verdient.

  77. ZITAT:

    ” Also was wollt ihr alle mit Kempf ? “

    Teurer verkaufen.

  78. ZITAT:

    ” Ginnheim da soll so ein Hobbykoch leben, der macht bestimmt Bed and english Breakfast. “

    hihi

  79. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also was wollt ihr alle mit Kempf ? “

    Teurer verkaufen. “

    Weenn Spieler lieb gucken werden sie verschenkt, siehe Schröcki. Ich bin stolz darauf Anhänger des fairsten und freundlichsten Verein der ganzen Welt zu sein!!!!

    Das nimmt mir keiner

  80. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ginnheim da soll so ein Hobbykoch leben, der macht bestimmt Bed and english Breakfast. “

    hihi “

    Wahrscheinlich nur Bed. Hübner kann sich dann nichts mehr leisten.

  81. Ich frag mich gerade ob ich meinen Teller Supp nicht brav aufgegessen habe oder ob die Gebete der Brasilianer doch erhöhrt wurden. Diese täglichen Gewitter machen mich fertig.

    Dabei bin ich doch als Eintracht Fan weiß Gott genug bestraft.

  82. ZITAT:

    ” Ich frag mich gerade ob ich meinen Teller Supp nicht brav aufgegessen habe oder ob die Gebete der Brasilianer doch erhöhrt wurden. Diese täglichen Gewitter machen mich fertig.

    Dabei bin ich doch als Eintracht Fan weiß Gott genug bestraft. “

    gibts eigentlich etwas, worüber du derzeit nicht jammerst? Nimm dein Besen, raus mit dir, gibt guten Wind.

  83. Ich weiß garnix bis höchst wenig for sure, also weshalb sollte ich meine Ignoranz dann in wortreiche Kommentare fassen?

    Ach halt, das macht ja fast jeder; fußball-pausig.

    Kempf…würde ich auch gerne so viel Geld als möglich für haben.

    Auf ein Angebot (aus dem Ausland) bis nach der EM warten? Ja, macht an sich Sinn.

    Blöd halt nur, dass es sich um einen Angestellten und nicht das Eigentum der SGE handelt.

    Was, der der Bub´garnicht sonst wo hin will 8wo er vermutlich nur wieder Zukauf/Bankdrücker wäre), sondern explicit (nur )zu den Freiburger; asap um dort deren Vorbereitung mit zumachen?

    Wäre schön, wenn ein PL-Club uns 5 Mio. für ihn bieten würde, nach der EM; wäre halt nur blöd, wenn der dann dort garnicht hin will. Zwingen kann man ihn ja nicht.

    Und all die, welche vor der WM so kleinpreisig und nun zu hoch für unseren Geldbeutel gehandelt wurden: natürlich hätte man die -vor- der WM kaufen können.

    So den der abzugebenden Verein/der Spieler schon -vor- der WM zu Verhandlungen bereit gewesen wäre. Sind ja nicht dümmer als unsereins, und können sich auch ausmalen, dass die Preise mit einer guten Turnier-Performance erheblich steigen können.

    Davon , dass einer dieser von uns gesuchten,*sofort funktionierenden* Profis Kempf-like nur den einen, in dem Fall die SGE sich als neuen Arbeitgeber wünscht, gehe ich nun mal nicht aus; wäre schön, ist aber unwahrscheinlich.

    Überhitzt? Eher still ruht der See, bis dann endlich mal die ersten großen Fische sich wieder bewegen.

    Alles suboptimal, dass in einem Jahr der überdurschnittlichen vielen Abgänge (und nach den letzten beiden Jahren kommt einem die Zahl noch mal größer vor) auch ein WM-Jahr sein muß (selbst eine EM hätte es uns noch erleichtert).

    Und auch doof, dass nach wie vor geglaubt wird, man könnte sich den Preisen auf dem Markt generell einfach verweigern, weil sie einem zu hoch sind.

    Aus Prinzip, wohlgemerkt, nicht aus absolut notwendigem wirtschaftlichen Beschränkungen.

    Aber gut, ich weiß nix, und mach´mir einfach aus dem Bauch raus nen Reim auf das was ich bisher noch nicht sehe. Erzwungenermaßen ein ganz holpriges Vers-Maß, das.

  84. Wir stehen doch immer im Regen:))))))

  85. ZITAT:

    ” Wir stehen doch immer im Regen:)))))) “

    Die Wolken wandern mit uns.

  86. Daumenlutscher will ich net.

  87. ZITAT:

    ” Teurer verkaufen. “

    Schwierig bei jemandem der seine Tauglichkeit bisher auch nicht ansatzweise nachgewiesen hat.

  88. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Teurer verkaufen. “

    Schwierig bei jemandem der seine Tauglichkeit bisher auch nicht ansatzweise nachgewiesen hat. “

    Warum wollen die Freiburger ihn denn verpflichten?

  89. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Teurer verkaufen. “

    Schwierig bei jemandem der seine Tauglichkeit bisher auch nicht ansatzweise nachgewiesen hat. “

    Warum wollen die Freiburger ihn denn verpflichten? “

    nur um uns zu ärgern

  90. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Teurer verkaufen. “

    Schwierig bei jemandem der seine Tauglichkeit bisher auch nicht ansatzweise nachgewiesen hat. “

    Warum wollen die Freiburger ihn denn verpflichten? “

    nur um uns zu ärgern “

    Ne, ne, weil der er zu einem Trainer kommt, der es blendend versteht, Jungspunde bundesligatauglich zu machen.

  91. ZITAT:

    ” neuer Name – Pedro Leon

    http://www.marca.com/2014/07/1.....um=twitter

    5 Millionen und die Russen bieten auch noch mit…Vergiß den Namen ganz schnell wieder

  92. Ah. Die wolllen sich rächen, dass wir ihnen letztes Jahr ihre besten Spieler abgenommen ääh weggekauft haben.

    Wobei: die ham ja auch noch ‘ne U23.

  93. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” neuer Name – Pedro Leon

    http://www.marca.com/2014/07/1.....um=twitter

    5 Millionen und die Russen bieten auch noch mit…Vergiß den Namen ganz schnell wieder “

    der Bruno meint wirklich, mit den Grossen pinkeln zu wollen. Blöd, dass es nur tröpfelt.

  94. Irgendwie haben die Einlassungen von der Nordsee mehr Pep als die weichlichen Mitteilungen aus der Sozialstation südlich des Äquators. So ungerecht kann die Welt sein, aber wir sind ja links-liberal.

  95. @Kid 71

    Das klingt natürlich schlüssig und wahrscheinlich ist es auch so. Dennoch überzeugt mich deine zugegebener-maßen fantastische Erklärung:-) nicht ganz.. Als einseitiger Interessenvertreter habe ich selbst schon gaaanz verschiedene Standpunkte eingenommen. Sogar gegen mein Überzeugung, dafür aber mit besonderer Vehemenz:-))

    Mir ging es eigentlich auch mehr um die Methodik.

    Auf der einen Seite muss man ” überrascht” zur Kenntnis nehmen ,dass nach einem Großereignis die Preise durch die Decke gehen, auf der anderen Seite wird VOR einem, zumindest im Jugendbereich stattfindenden , Großereignis der Spieler in die Schubkarre gepackt .

    Also gesetzt den Fall , der Spieler Kempf würde eine ansprechende Leistung zeigen , ist es doch nicht völlig weltfremd anzunehmen, dass die Summe die für einen Wechsel des Spielers zu erzielen wäre, ansteigen könnte.

    Ergo, hätte die Eintracht.. wenn sie denn Lehren aus dem ersten Großereignis gezogen hätte…mit der Abgabe des Herrn Kempf noch ein paar Wochen warten können.. Zumal es neben Freiburg ja wohl noch einen weiteren Interessenten gegeben haben soll. Das ist natürlich nur so ein Gedanke:-)

    Warum läßt man sich denn von Freiburg treiben? Ist doch sonst nicht Frankfurter Art…

  96. Das Thema Yedlin, sollte es je eines gewesen sein, kann auch zu den Akten gelegt werden.

    http://gianlucadimarzio.com/en.....-the-race/

  97. Wie machen das eigentlich unsere Konkurrenten auf diesem überhitzten Markt?

    Ich kenne keinen Verein, der noch mindestens 4 Spieler mit sofortiger Bundesligatauglichkeit sucht.

    Köln=fertig

    Freiburg=fertig

    Hannover= einen Rechtsaussen, der auch Sturm spielen kann, ansonsten fertig

    Gladbach=fertig

    Hamburg= keine Ahnung

    Paderborn=fertig

    Bremen=nach Hajrovic fertig

    Augsburg=wenn Ostrzolek bleibt, fertig

    Hertha=sucht noch einen Topstürmer, sonst fertig

    Stuttgart= kommen sicher noch welche aber keine Not

    Mainz=?

    Es kann mir doch keiner erzählen, dass es bei den armen und/oder schwächeren Vereinen grundsätzlich nicht geht. 10 Spieler abgegeben (inkl.Kempf) und 4 verpflichtet. das ist doch ein Scherz, wenn man zur Konkurrenz schaut.

  98. @HG

    Möglicherweise stimmt letzendlich Kids letzter Satz und ist schlicht und ergreifend die uns verzweifelt suchende Erklärung. Natürlich wollen wir das alle nicht glauben, wer will das schon.

  99. ZITAT:

    ” Ich möchte bitte das einer der Herren hier mir mal erklärt warum die Weltmeisterschaft den Markt überhitzt?

    Das ist doch gar nicht unser Markt.

    Die überhitzigen Spieler kommen doch sowieso nicht für uns in Frage. Vorher nicht und nachher erst recht nicht. Was meinen die damit?

    Ernsthafte Frage “

    Die Flut hebt alle Boote (Zitat Heribert Bruchhagen)

  100. ZITAT:

    ” Zumal es neben Freiburg ja wohl noch einen weiteren Interessenten gegeben haben soll. Das ist natürlich nur so ein Gedanke:-)

    Warum läßt man sich denn von Freiburg treiben? Ist doch sonst nicht Frankfurter Art… “

    Und zumal Freiburg Kempf lange und intensiv beobachtet haben dürfte und auch nach einer schwächeren EM am Ball bleiben dürfte.

  101. ZITAT:

    “…

    Es kann mir doch keiner erzählen, dass es bei den armen und/oder schwächeren Vereinen grundsätzlich nicht geht. 10 Spieler abgegeben (inkl.Kempf) und 4 verpflichtet. das ist doch ein Scherz, wenn man zur Konkurrenz schaut. “

    wenn man zur Konkurrenz schaut, habe ich die Hose voll vor lauter Krachern, die die da verpflichtet haben.

  102. Ihr wisst doch gar nix!

  103. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Zumal es neben Freiburg ja wohl noch einen weiteren Interessenten gegeben haben soll. Das ist natürlich nur so ein Gedanke:-)

    Warum läßt man sich denn von Freiburg treiben? Ist doch sonst nicht Frankfurter Art… “

    Und zumal Freiburg Kempf lange und intensiv beobachtet haben dürfte und auch nach einer schwächeren EM am Ball bleiben dürfte. “

    Ich sags noch mal, das sind die gleichen Verantwortlichen die einfach mal einen Herrn Schröck mit laufenden Vertrag für nix wegziehen lassen Warum eigentlich?

    Wenn ich doch weiß das Fürth den will, warum macht man das…warum??

  104. oh, alle immer im eintrach modus heute. dabei habe ich grade gesehen das deutschland wohl die heimmanschaft ist gegen argentinien. das heisst hässliche heimtrikots statt extrem geil auswärts. schon keinen bock mehr aufs finale! weiter mit sport.

  105. Es ist ein Stück weit amüsant welch weitreichende Ansätze zum An- und Verkauf unserer Leibchenträgerträger hier geliefert werden.

    Mal eins vorne weg: Wir spielen in der 1. Bundesliga! Dies bedeutet wir sind unter den 27.000!!! Fußballvereinen in Deutschland unter den besten 18.

    Das zweite hintendran: In der ewigen Tabelle der Bundeliga sind wir auf Platz zehn gelistet mit einem größeren Potenzial den FC und FCK zu überholen als das die Pillendreher an uns vorbeiziehen.

    Dies sind natürlich Fakten die den geneigten Fan, welcher die aktuelle Situation des Vereins immer, überall, ständig beurteilt, und ebenso eine Zelebrierung des Sportes unter jedweden Umständen als Gott gegeben vorraussetzt (Ich sehe das auch so) nicht sonderlich von wert aber trotzdem existent.

    Die sieben Millionen und dann als Etat nochmal 33 Mil. bereitgestelltes Kapital sind mit dem Gehlat eines Durchschnittsverdiener der BRD zu vergleichen. Und wenn diese jene dann mal 250.000 im Lotto gewinnen ruft jeder an und will was abhaben, gleichzeitig wird erwatet das sie eine Villa bauen, ein dickes Auto kaufen und nie mehr arbeiten.

    Der Brüno hat gar keine andere Möglichkeit als zu spekulieren und sich den Mund fusselig zu reden!

    Hannover hat vür den Joselu 6.000.000.000 Milliarden Euro bezahlt: Hallo? Katze hat auch Tore geschossen und ist “nur” vom Meistertrainer auf die Bank gesetzt worden, sonst nichts. Nur mal so die neue Nummer 9 des FCBÄH hat in der ersten Saison bei den Bienen auch nur als Ersatz gedient.

    Wie der Lottogewinner müssen wir überlegen wo wir investieren und zu welchem Preis. Hochkaräter sind schon mal gar nicht drin, nur die die es mal waren und ggf. das Potenzial haben sich unter anderer Herrsschaft wieder zu entwickeln oder es zu werden und dafür brauch man Geduld (die wir nicht haben).

    Gaaanz zum Schluss bekommen wir unsere Mannschaft, vielleicht zwischendurch ein Talent. Zudem glaube ich das die Mähh noch 1-2 Spieler aus dem Nachwuchs präsentieren wird!

    Frei nach HB: “Wir wissen nichts”.

    Aber frei nach AV: “Wir wissen wie es nicht geht”.

  106. ZITAT:

    ” Blöd, dass es nur tröpfelt. “

    Hör mal, wir sind hier nicht beim Urologenkongress… ;)

  107. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Blöd, dass es nur tröpfelt. “

    Hör mal, wir sind hier nicht beim Urologenkongress… ;) “

    hör mal, als ob solche Leiden keine Kernkompetenz der hiesigen Schreiber wären

  108. Weniger Müssen müssen.

  109. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Blöd, dass es nur tröpfelt. “

    Hör mal, wir sind hier nicht beim Urologenkongress… ;) “

    hör mal, als ob solche Leiden keine Kernkompetenz der hiesigen Schreiber wären “

    Deswegen nur nackt aufs Trampolin ;-)

  110. Granufink Fuer alle

  111. “Die Flut hebt alle Boote (Zitat Heribert Bruchhagen)”

    Ich denke, der Spruch geht ursprünglich auf John F. Kennedy zurück?

  112. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Zumal es neben Freiburg ja wohl noch einen weiteren Interessenten gegeben haben soll. Das ist natürlich nur so ein Gedanke:-)

    Warum läßt man sich denn von Freiburg treiben? Ist doch sonst nicht Frankfurter Art… “

    Und zumal Freiburg Kempf lange und intensiv beobachtet haben dürfte und auch nach einer schwächeren EM am Ball bleiben dürfte. “

    Die Dosen sind angeblich auch an ihm dran, weiß allerdings nicht für welche Zweigstelle. Die können zahlen bestimmt besser als die Freiburger, ob Kempf dort aber hin will ist eine andere Frage.

  113. Kampf ist eines der größten Talente seines Jahrgangs… er wird einen ähnlichen Weg gehen wie Ginter, Rüdiger, Tah…

    Beim DFB und auch bei anderen Vereinen weiß man das.

    In 2-3 Jahren wird Kempf 5-10 Mio wert sein.

    Mustafis Karriere verlief ähich.

    Nur bei der Eintracht war niemand in der Lage ihm frühzeitig einen langfristigen Vertrag zu geben uns Spielpraxis zu verschaffen… zB per Ausleihe. Obwohl der FSV naheliegend wäre.

    So verramscht man eines der TopTalente des deutschen U19 Jahrgangs für nicht mal eine Mio.

    Erbärmlich!!

    Geht noch?

    Was machen Bruchhagen, Hübner, Schur, Kraaz und co eigentlich den ganzen Tag??

  114. Wenn es immer nur tröpfelt: Anlegen einer suprapubischen Fistel – und gut ist.

  115. ZITAT:

    ” Wenn es immer nur tröpfelt: Anlegen einer suprapubischen Fistel – und gut ist. “

    Nein Mark.. ich will jetzt nicht wirklich wissen was das ist:-)

  116. @Die Flut hebt alle Boote

    ZITAT:

    Ich denke, der Spruch geht ursprünglich auf John F. Kennedy zurück? “

    Ganz ursprünglich war es Noah, als er noch mit Gott argumentierte wieso er bitte jetzt unbedingt so einen Riesenpot bauen solle, den danach keiner mehr braucht. Und ob man die ganze Choose nicht einfach an Subunternehmer mit bestehendem Bootsbestand outsourcen könne.

    Die Älteren hier im Blog erinnern sich sicher noch an die Schlagzeilen damals.

  117. ZITAT:

    ” Wenn es immer nur tröpfelt: Anlegen einer suprapubischen Fistel – und gut ist. “

    Denn zieht ihr euch doch bei jedem Spiel!

  118. ZITAT:

    ” Nur bei der Eintracht war niemand in der Lage ihm frühzeitig einen langfristigen Vertrag zu geben uns Spielpraxis zu verschaffen… zB per Ausleihe. Obwohl der FSV naheliegend wäre.

    So verramscht man eines der TopTalente des deutschen U19 Jahrgangs für nicht mal eine Mio.”

    haben wir eigentlich überhaupt mal einen Spieler zur Leihe dem FSV in die 2. Liga übergeben? Ich finde die haben da mit Benno Möhlmann und dem Sportdirektor durchaus richtig gute Leute zur Talententwicklung. Oder will das der FSV gar nicht?

  119. ZITAT:

    ” Ich bin im Sommer erstmals auf Usedom, any Tipps ? “

    Wenn du mit dem Zug hinfährst, nimm das Fahrrad mit. Das geht aber nur mit dem IC, nicht ICE. Das Radnetz ist dort wunderbar. Spaziergänge an der Küste, Fahrradtouren (auch ins benachbarte Polen), für Regentage Wellness (Ostseetherme Usedom). Ich war in Heringsdorf, dort ist es aber recht teuer; obwohl ich im Oktober/November da war (IIRC). Beim nächsten Mal würde ich mehr ins Hinterland gehen und von dort mit dem Fahrrad fahren.

    Ich glaube es war in Bansin, dass ich mir dort die Eintracht ansehen konnte. Eine recht urige Kneipe. Da alles recht übersichtlich dort ist, müsste das leicht zu finden sein. Auf Party/Aktion hatte ich ansonsten keine große Lust.

    Es ist wunderbar dort. Zumindest off-season.

  120. ZITAT:

    ” Die Älteren hier im Blog erinnern sich sicher noch an die Schlagzeilen damals. “

    Aber sowas von… ;)

  121. Die Arche Krampe? Als wäre es eben erst gewesen.

  122. Zustimmung an Mark (@25) und Sekundäradler (@107); und Petra (@28) — da war der Markt noch nicht überhitzt und man hat den wirklichen Wert bezahlt. Nur dass in dem genannten Fall die Überhitzung die Preise drückt.

  123. “haben wir eigentlich überhaupt mal einen Spieler zur Leihe dem FSV in die 2. Liga übergeben? Ich finde die haben da mit Benno Möhlmann und dem Sportdirektor durchaus richtig gute Leute zur Talententwicklung. Oder will das der FSV gar nicht?”

    Die brauchen uns net. Die führen schon seit vielen Jahren vor, wie man trotz immer wieder notwendigen Neuaufbaus mit äußerst bescheidenen Mitteln im Haifischbecken 2. Liga überleben kann. Kompliment!

  124. btw., kann jemand ein beliebtes österreichisches Alpinschiblog empfehlen? Ich habe aufgrund meiner herkuntsbedingt quasi genetisch makellosen Kompetenz beschlossen, mein restliches Leben der Aufgabe zu widmen, dort rund um die Uhr wildfremde Menschen anzumachen und Ihnen zu erzählen, wie scheiße sie in Wirklichkeit sind. Einer muß es ja machen.

  125. “Wenn du mit dem Zug hinfährst, nimm das Fahrrad mit. Das geht aber nur mit dem IC, nicht ICE.”

    Also ich war noch nie da oben in der Gegend und kenn’ mich da absolut net aus. Trotzdem könnte ich mir vorstellen, dass man da auch Fahrräder mieten kann.

  126. ZITAT:

    ” btw., kann jemand ein beliebtes österreichisches Alpinschiblog empfehlen? Ich habe aufgrund meiner herkuntsbedingt quasi genetisch makellosen Kompetenz beschlossen, mein restliches Leben der Aufgabe zu widmen, dort rund um die Uhr wildfremde Menschen anzumachen und Ihnen zu erzählen, wie scheiße sie in Wirklichkeit sind. Einer muß es ja machen. “

    Barvo!

    Ich komm mit!

  127. ZITAT:
    ” btw., kann jemand ein beliebtes österreichisches Alpinschiblog empfehlen? Ich habe aufgrund meiner herkuntsbedingt quasi genetisch makellosen Kompetenz beschlossen, mein restliches Leben der Aufgabe zu widmen, dort rund um die Uhr wildfremde Menschen anzumachen und Ihnen zu erzählen, wie scheiße sie in Wirklichkeit sind. Einer muß es ja machen. “

    hihi.

  128. Ahhhh…….

    ….temlos. Ahhhtemloooohos.

  129. Bei all dem Gejammer wegen Kempf: Hat jemand eine Erklärung dafür, Schaaf dem Transfer zugestimmt hat? Außer, dass dieser erfahrene Experte, der nach allgemeinem Tenor auch gut junge Spieler entwickeln kann, in diesem Fall nicht die großartige Karriere erwartet, die Steven (115) prophezeit.

  130. Kleiner Tipp (natürlich kostenlos):

    Auf die Frage “Was man/frau denn im Fernsehen gerne schaue” bitte immer antworten: Alle Sendungen mit Helene Fischer.

  131. Alle Sendungen mit Heribert Bruchhagen.

  132. ZITAT:

    ” Kleiner Tipp (natürlich kostenlos):

    Auf die Frage “Was man/frau denn im Fernsehen gerne schaue” bitte immer antworten: Alle Sendungen mit Helene Fischer. “

    Es gibt eine Grenze, und die ist damit weit überschritten!!!!!!!!!!!!!!

  133. ZITAT:

    ” Ahhhh…….

    ….temlos. Ahhhtemloooohos. “

    is das der wm-song? ich kriech hier doch nix mit. kenne weder die wm-songs (außer deichkind) noch atemlos oder sonst was

  134. ZITAT:
    ” Ahhhh…….

    ….temlos. Ahhhtemloooohos. “

    Der Provinz verpflichtet, konnte ich nicht einmal im Ansatz erkennen, was es eigentlich genau damit auf sich hat. Also schnell ins Neuland und nachschauen, reinhören. Oh! Es ist… also… grenzt an… (einsetzende Wortfindungsstörungen).

  135. ZITAT:

    ” Ahhhh…….

    ….temlos. Ahhhtemloooohos. “

    Wie schon die Woche geschrieben:

    Kommt als Heißmacher kurz vor Anpfiff im Stadion.

    Und dieses mal schreien 50.000 mit. Viel Spaß wer dort ist.

  136. Ich habe dieses “Atemlos” noch nie gehört. Ich sollte mit ABB Mal wieder ins Moseleck gehen.

  137. ZITAT:

    ” “Wenn du mit dem Zug hinfährst, nimm das Fahrrad mit. Das geht aber nur mit dem IC, nicht ICE.”

    Also ich war noch nie da oben in der Gegend und kenn’ mich da absolut net aus. Trotzdem könnte ich mir vorstellen, dass man da auch Fahrräder mieten kann. “

    Wenn ich mich richtig erinnere: ja.

    Aber das eigene Fahrrad ist eben doch etwas anderes (besser gewartet, bessere Technik), man hat es die ganze Zeit dort und man kann dann im Umland ein Zimmer nehmen. Kurz: man ist unabhängiger. Ich war sehr froh es gemacht zu haben, auch wenn die Zugfahrt länger dauerte.

  138. ZITAT:

    ” Ich sollte mit ABB Mal wieder ins Moseleck gehen. “

    Da nicht für.

  139. ZITAT:

    ” Kleiner Tipp (natürlich kostenlos):

    Auf die Frage “Was man/frau denn im Fernsehen gerne schaue” bitte immer antworten: Alle Sendungen mit Helene Fischer. “

    Ich weiß ja erst seit meinem Job im Darmstädter Theater wer das ist. Die Musik wurde dort beim Bühnenabbau immer gespielt — war zum Glück nicht meine Baustelle.

    Die ist wohl Darmstädterin, oder so…

    (dann lieber Club Box – Sensfelder Weg)

  140. @schusch
    Schlager-Seilschaft Moseleck?
    Obacht, kann schnell in tiefen Niveauspalten der Schlagermusik enden…da unten hört euch keiner schreien.

    Weg von diesem Horrorthema:
    Wie war euer Trip mit der echten Moseleck-Seilschaft?
    Alle heil über Firnfelder und auf die Gipfel gekommen?

  141. Thema Musik wer wirklich mal sehen will wie Nachwuchs zeigt was er kann:

    http://www.youtube.com/watch?v.....YKLvYGqaC0

    Und hört mir auf mit der Helene in engen Hosen!

  142. ist denn der Silbereisen sowas wie Spielerfrau?

  143. ZITAT:

    ” Ich habe dieses “Atemlos” noch nie gehört. Ich sollte mit ABB Mal wieder ins Moseleck gehen. “

    Oder einfach (vielleicht auch “nur” noch mal) Beves Eintrag zu Helene Fischer im Waldstadion lesen: :-)

    http://www.beveswelt.de/?p=690.....0

  144. ZITAT:

    Wie war euer Trip mit der echten Moseleck-Seilschaft?

    Alle heil über Firnfelder und auf die Gipfel gekommen? “

    Ziemlich Klasse. Der Wetterdienst war allerdings etwas wankelmütig. Deshalb haben wir die Königsetappe vorab gecancelt, die am fraglichen Tag wohl machbar war. Zumindest haben wir da die Route in der Ferne vom Jaufenpass aus auf der Rückreise sehen können.

    Ei ja. Spaß war trotzdem und verpasst ham wer ja nix.

  145. ZITAT:

    ” Ahhhh…….

    ….temlos. Ahhhtemloooohos. “

    Der Lieblingssong von allen potentiellen Herz- Lungenmaschinenpatienten.

    Für die Fitnessfanatiker empfehle ich diesen hier:

    http://www.youtube.com/watch?v.....QOuAHLnYoE

  146. ZITAT:

    ” Zustimmung an Mark (@25) und Sekundäradler (@107); und Petra (@28) — da war der Markt noch nicht überhitzt und man hat den wirklichen Wert bezahlt. Nur dass in dem genannten Fall die Überhitzung die Preise drückt. “

    Danke

  147. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Zustimmung an Mark (@25) und Sekundäradler (@107); und Petra (@28) — da war der Markt noch nicht überhitzt und man hat den wirklichen Wert bezahlt. Nur dass in dem genannten Fall die Überhitzung die Preise drückt. “

    Danke “

    War für die 121

  148. huch, grade läuft ein Spielchen der Eintracht. 2 mal schon der Buckel, einmal die Ilse.

  149. Klar, zum überleben braucht der FSV uns nicht mehr, aber hin & wieder mal eins unserer Talente ausleihen? Würde doch beiden Seiten einen Vorteil bringen.

  150. @143

    Sehr geil. Und wieder mal schön zu sehen, dass es neben der üblichen Kommerz-Pop-Kacke noch richtigen Musiker-Nachwuchs gibt.

  151. ZITAT:

    ” Klar, zum überleben braucht der FSV uns nicht mehr, aber hin & wieder mal eins unserer Talente ausleihen? Würde doch beiden Seiten einen Vorteil bringen. “

    Durchaus.

  152. Zummack heute im Tor…4:0 zur Halbzeit

  153. Helene Fischer beats Saga by far.

  154. ZITAT:

    ” Thema Musik wer wirklich mal sehen will wie Nachwuchs zeigt was er kann:

    http://www.youtube.com/watch?v.....YKLvYGqaC0

    Kid Groupie und ich sagen danke für den Link.

  155. ZITAT:

    ” Helene Fischer beats Saga by far. “

    Nur weiter so.

  156. Ich habe noch nie bei einem Helene Fischer Konzert aufs Maul bekommen.

  157. Messiiiiiiiiiigggooooooooooooooooooolllllllllll

  158. Wochenlang versuchen sich die Hobbyklempner am unkontrolliert blubbernden Leck und dann kommt ein Profi und richtet’s in einer Minute. Erholsam.

  159. Nur noch ebbes Kondenswasser.

  160. Schiri im Finale ist – ein Italiener

  161. Oha, ein Nord-Italiener?

    Das tut mir nun aber leid für die Argentinier.

  162. ZITAT:

    ” Ich habe noch nie bei einem Helene Fischer Konzert aufs Maul bekommen. “

    Was auf die Ohren? Die neue Judas Priest ist draußen.

  163. ZITAT:

    ” Ich habe noch nie bei einem Helene Fischer Konzert aufs Maul bekommen. “

    Es gibt immer ein erstes Mal…

  164. ZITAT:

    ” Ich muß nochmal Werbung machen:

    http://ab-pfiff.de/

    Es werden noch Mitspieler gesucht. “

    Kost nix, ist ein privates Projekt, die neue Saison beginnt in ein paar Tagen und es sind noch 3 Vereine frei.

    Mit Cottbus auch der Verein den ich bisher gespielt habe. Damit sollte man problemlos einsteigen können.

  165. ZITAT:

    ” @143

    Sehr geil. Und wieder mal schön zu sehen, dass es neben der üblichen Kommerz-Pop-Kacke noch richtigen Musiker-Nachwuchs gibt. “

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich Kirchen anschauen schlimmer finde, als Musik zu hören, gewiss ist für mich, dass ich beides laaaangweilig finde.

    Ich empfehle jedem, der ähnlich empfindet HR Info.

    Man sehe mir daher nach, dass ich einen Musikblog eher meiden werde.

  166. Man sehe mir daher nach, dass ich einen Musikblog eher meiden werde. “

    Ich finde den Vergleich zwar, naja, also, irgendwie, anders halt aber Ist in Ordnung unter der Bedingung nicht alles mit dem Stadionsinsang gleichzusetzen:-)

  167. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @143

    Sehr geil. Und wieder mal schön zu sehen, dass es neben der üblichen Kommerz-Pop-Kacke noch richtigen Musiker-Nachwuchs gibt. “

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich Kirchen anschauen schlimmer finde, als Musik zu hören, gewiss ist für mich, dass ich beides laaaangweilig finde. … “

    Das tut mir jetzt aber leid für dich. Musik anhören im Allgemeinen langweilig zu finden, ist schon ein bisschen traurig. Und selbst Kirchen anschauen kann spannend sein. Zum Beispiel dann, wenn man was für Architektur und Baukunst übrig hat.

  168. Filme und TV-Serien, Musik, Literatur, Kochen incl. Rezepte, Restaurant- und Weinempfehlungen, Reiseberichte usw. – schön, das alles hier hin und wieder zu finden. Denn – so oder so ähnlich habe ich es mal gelesen – wer vorgibt, nur von einer Sache etwas zu verstehen, versteht auch von dieser nichts. :-)

  169. Ich versuche mich an die Finalstimmung der letzen Male zu erinnern,, aber es gelingt mir nicht recht

  170. Howard Webb. …das wäre einer gewesen.

    Der beste Engländer dieser WM, mM

  171. ZITAT:

    ” Howard Webb. …das wäre einer gewesen.

    Der beste Engländer dieser WM, mM “

    Nein, unter dem Mann hat diese Treterei angefangen

  172. ZITAT:

    ” Ich versuche mich an die Finalstimmung der letzen Male zu erinnern,, aber es gelingt mir nicht recht “

    Geht mir auch so. Ich weiß immerhin noch, wo ich 2002 war. 1990 weiß ich nix mehr. Muss gut gewesen sein.

  173. einfach mal ein lob, auch wenn die kunst, die eigenen erwartungen an die mannschaft des herzens zu drosseln hier ihren urstand feiert.

    euch vögeln hier hinterherlesen zu können ist ein grosses vergnügen. ein hessisches vergnügen, kaum sonst jemand könnte den defätismus hier goutieren.

    die bilder, die hier an die digitale höhlenwand gezeichnet werden, werden wohl noch generationen von archäologen vor rätseln stellen.

    dank an krieger für das nun schon jahrelange durchhaltevermögen. dank an kilch + durst fürs erkennen der sinnhaftigkeit und für den beitrag an qualität.

    was hier geboten wird an informtainment rund um den fussball ist wohl einmalig.

    dank und respekt.

  174. ZITAT:

    ” Ich versuche mich an die Finalstimmung der letzen Male zu erinnern,, aber es gelingt mir nicht recht “

    hihi, genau das habe ich meiner Frau auch gesagt. Wir hatten an diesem Tag das familiäre Essen anlässlich unserer Hochzeit.Nach dem Essen standen alle Männer um den Tresen wo eine braunsche Röhre stand. Während die Damen am Tisch saßen und leicht unleidlich drein geschaut haben (außer meiner Frau, sie ist da ja schon ein knappes Jahrzehnt mit einem DK Inhaber zusammen gewesen).

  175. ZITAT:

    ” Die Pfeife “

    ….

    “Ilse Werner”. Neulich.

    Mhm. Von Dir. Gibt mir zu denken … ;-)

  176. Komisch geht mir ähnlich. 1974 , so winzig ich da noch war kann ich mich trotzdem noch an das Endspiel erinnern. Mit Mama und Papa und einem Haufen Holländer in Österreich. ..tolle Kombination. Wahrscheinlich deswegen war das emotional im Hirn verhaftet geblieben.
    1990 hab ich selbstverstandlich geguckt, aber ich weiß ums verrecken nicht wo und mit wem.

  177. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @143

    Sehr geil. Und wieder mal schön zu sehen, dass es neben der üblichen Kommerz-Pop-Kacke noch richtigen Musiker-Nachwuchs gibt. “

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich Kirchen anschauen schlimmer finde, als Musik zu hören, gewiss ist für mich, dass ich beides laaaangweilig finde.

    Ich empfehle jedem, der ähnlich empfindet HR Info.

    Man sehe mir daher nach, dass ich einen Musikblog eher meiden werde. “

    Gut, daß man solchen Links nicht folgen muß. Noch besser, daß man solchen Links folgen darf.

  178. Ja, dieser Krieger oder wie der heißt , hat wahrlich Dank verdient.. Schlimm … Vor der großen Schlacht wird man halt sentimental

  179. 1974 weiß ich auch noch. Aber besser als an das Endspiel kann ich mich ans Polen -Spiel erinnern. Immer der bange Blick aus dem Fenster Richtung Feldberg, wann es endlich zu regnen aufhört.

  180. 1990: Ich gebe eine nähere Information zu meinem Alter und zu meiner Weißheit: Ich tippte 1:0 BRD und habe 100 Schilling im Österreichurlaub gewonnen, das waren 10 Mark die mir mein Vater (Der Beste den es gibt!) ausgezahlt hat!

  181. ZITAT:

    ” Ja, dieser Krieger oder wie der heißt , hat wahrlich Dank verdient.. Schlimm

    … Vor der großen Schlacht wird man halt sentimental “

    Das sagt der nicht ohne Plan.

  182. ZITAT:

    “Das tut mir jetzt aber leid für dich. Musik anhören im Allgemeinen langweilig zu finden, ist schon ein bisschen traurig. Und selbst Kirchen anschauen kann spannend sein. Zum Beispiel dann, wenn man was für Architektur und Baukunst übrig hat. “

    Dazke Beileid mag ich ja grundsätzlich. Ich bin ja auch untröstlich, dass ich mit Musik so rein gar nix anfangen kann, aber annererseits, wenn ich drüber nachdenke, verfalle ich nicht in Depressionen.

    Es mag Menschen geben, die mit Oldtimern oder Booten nix anfangen können, die tun dann MIR leid.

    Und ja, ich bin mir sicher, dass ich Kirchen ganz toll fände, wenn ich etwas für Architektur und Baukunst über hätte. Leider bin ich kein perfekter Mensch in einem perfekten Leben. Tut mit leid und ich entschuldige mich aufrichtig für meine Ignoranz lieber Ed Kul.

  183. ZITAT:

    ” einfach mal ein lob, auch wenn die kunst, die eigenen erwartungen an die mannschaft des herzens zu drosseln hier ihren urstand feiert.

    euch vögeln hier hinterherlesen zu können ist ein grosses vergnügen. ein hessisches vergnügen, kaum sonst jemand könnte den defätismus hier goutieren.

    die bilder, die hier an die digitale höhlenwand gezeichnet werden, werden wohl noch generationen von archäologen vor rätseln stellen.

    dank an krieger für das nun schon jahrelange durchhaltevermögen. dank an kilch + durst fürs erkennen der sinnhaftigkeit und für den beitrag an qualität.

    was hier geboten wird an informtainment rund um den fussball ist wohl einmalig.

    dank und respekt. “

    Kann mal einer diesen Schleimer rausschmeissen. Der Watz badet ja wahrscheinlich in dem Kommentar. Isn`t it?

  184. ZITAT:

    ” *1981 “

    Und du darfst noch auf sein?

  185. Arggh, #189 kannte ich noch nicht. Stimmt aber mit #190 zusammen.

  186. ZITAT:

    ” Kann mal einer diesen Schleimer rausschmeissen. Der Watz badet ja wahrscheinlich in dem Kommentar. Isn`t it? “

    Hat dein Pfleger wieder vergessen das Internet auszuschalten?

  187. 2002 ist mir allerdings noch voll im Gedächtnis. ..meine Fresse. Der Kahn. Gerade hatte ich mich bei dieser WM innerlich ausgesöhnt und dann das…Titel futsch

  188. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” *1981 “

    Und du darfst noch auf sein? “

    Kann mir einer das Bein hochheben, ich scheine auf dem Schlauch zu stehen.

  189. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” *1981 “

    Und du darfst noch auf sein? “

    Ich sage auch einfach mal Danke! Es geht ums Haus der Eltern schließlich war Vater schon Deutscher Meister….

  190. ZITAT:

    Kann mir einer das Bein hochheben, ich scheine auf dem Schlauch zu stehen. “

    Zu lesen in Verbindung mit der #185.

  191. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kann mal einer diesen Schleimer rausschmeissen. Der Watz badet ja wahrscheinlich in dem Kommentar. Isn`t it? “

    Hat dein Pfleger wieder vergessen das Internet auszuschalten? “

    Pfleger? Da gabs doch mal was? Habs leider vergessen. Aber den Watz, den mag ich ja irgendwie!

  192. 74 daheim vor dem heimischen Lagerfeuer danach mir einem echten Lederball auf der Betramswiese.. allein. Ich war der König der Welt.

    82 in der Kaserne… keine gute Zeit für jemand mit einem großen Maul….. na und so ging es dann ja auch aus..

    86.. Frankfurt Ginnheim gegen Maradona , mit meinem Kumpel Christiian.. nach dem dem 2:2 durch Völler fast ausgerastet. Ein Becks auf Ex. Jetzt haben wir sie die Gauchos.. Toni halt den Ball.. Tristesse.. FYA !!

    90… Buben in meinem Alter siegen. Ich fühlte mich echt gut.. Dicke Kopp am nächsten Tag.. aber ein Siegerlächeln. War eh ein gutes Jahr. Alles ereicht was erreichen wollte.. naja..dummer Junge:-)

    2002… ich weiß es auch nicht Ramelowinho wars irgendwie nicht. auch wenn es nur eine Rudi Völler gab..

    2014.. ich bin wirklich gespannt….Gespannt …aber auch irgendwie reifer.. wenn sie es nicht packen , ist dies zwar sehr schade aber diesen Abend in Belo Horizonte wird mir niemand mehr nehmen.

  193. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ja, dieser Krieger oder wie der heißt , hat wahrlich Dank verdient.. Schlimm

    … Vor der großen Schlacht wird man halt sentimental “

    Das sagt der nicht ohne Plan. “

    Doch.

  194. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Kann mir einer das Bein hochheben, ich scheine auf dem Schlauch zu stehen. “

    Zu lesen in Verbindung mit der #185. “

    Muchas gracias.

    ahora yo he entiendo. Bamos Argentina.

  195. ZITAT:
    ” Danke, Aussenristin. “

    dafür nicht, trotzdem gerne.

  196. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kann mal einer diesen Schleimer rausschmeissen. Der Watz badet ja wahrscheinlich in dem Kommentar. Isn`t it? “

    Hat dein Pfleger wieder vergessen das Internet auszuschalten? “

    Pfleger? Da gabs doch mal was? Habs leider vergessen. Aber den Watz, den mag ich ja irgendwie! “

    Ach ce…ich schieb dich auch diese Jahr wieder mit deinen Rollator an unseren Platz. Hauptsache du bleibst mir erhalten, du Dino:-)

  197. ZITAT:

    ” 1974 weiß ich auch noch. Aber besser als an das Endspiel kann ich mich ans Polen -Spiel erinnern. Immer der bange Blick aus dem Fenster Richtung Feldberg, wann es endlich zu regnen aufhört. “

    Mein Vater war da und klein Petra durfte nicht mit:-(

  198. Aber immerhin hat er mich, mangelns Sohn und als älteste Tochter schon früh zu Eintracht Spielen mit genommen. Die Woscht damals hat immer gut geschmeckt:-)

  199. 1974? Polen-Spiel? Kann mich nicht erinnern, jemals davor und danach im Wald so nass gewesen zu sein. War wie duschen in Voll-Klamotten. Mir stand das Wasser in den Schuhen. Wasser in Schuhen kann quietschen.

    Bis zuhause. Schuhe hin.

    Endspiel 90?

    Nachwuchs durfte gucken, samt restlichem Anhang, weil wir den besseren Fernseher hatten. Wohnzimmer voll.

    Vaddern knallt hochgehüpft beim Tor ans geöffnete Fenster (samt Platzwunde) und lehnt sämtliche Erstversorgungsmaßnahmen bis zum Schlusspfiff ab, erbittet ein Päckchen Papier-Tatüs. Anschlussversorgung der Platzwunde von Vaddern (4 Klammern) im gut-gefüllten KKH NW.

    2002? Keine Ahnung. Lost in space.

  200. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 1974 weiß ich auch noch. Aber besser als an das Endspiel kann ich mich ans Polen -Spiel erinnern. Immer der bange Blick aus dem Fenster Richtung Feldberg, wann es endlich zu regnen aufhört. “

    Mein Vater war da und klein Petra durfte nicht mit:-( “

    @Petra: Jetzt weißte, warum Du nicht mit durftest: Babba hat Angst um die Schuh’ gehabt. Zu Recht!

  201. ZITAT:

    ” (…) Und ja, ich bin mir sicher, dass ich Kirchen ganz toll fände, wenn ich etwas für Architektur und Baukunst über hätte. Leider bin ich kein perfekter Mensch in einem perfekten Leben. Tut mit leid und ich entschuldige mich aufrichtig für meine Ignoranz lieber Ed Kul. “

    Och … entschuldigen musst du dich dafür aber nicht. Und schon gar nicht bei mir. Auch hat das wenig mit Ignoranz zu tun. Es ist vielmehr so, dass ich Schwierigkeiten habe mir vorzustellen, dass es Menschen gibt, die so gar nichts mit Musik – welcher Art auch immer – am Hut haben. Mein Leben wurde nämlich immer wieder durch Musik bereichert.

    Aber was soll’s. Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

    Oldtimer mag ich übrigens auch. Und Boote … nun ja, wenn ich Geld hätte und in der Nähe von Wasser leben würde, könnte ich mich sicherlich auch dafür begeistern.

  202. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ach ce…ich schieb dich auch diese Jahr wieder mit deinen Rollator an unseren Platz. Hauptsache du bleibst mir erhalten, du Dino:-) “

    Dazke, man wird halt net jünger. Ein Lifta wäre fein. Meine Eva und ich……..

  203. 1994: Vor dem heimischen Fernsehen ohne Gäste, nur mit Mutter in der Küch so nachmittags. Rudis Tor nicht annerkannt der Rest dürfte bekannt sein.

    1998: Bewusst verliebt, allerdings in Frankreich!

    2002 Koblenz vor der Rhein Mosel Halle mit der Deutschlandfahne und Hammer und Sichel auf der Rückseite den Rest haben die Drogen gelöscht ..glaub ich.. mit wem war ich eigentlich da?

  204. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” (…) Und ja, ich bin mir sicher, dass ich Kirchen ganz toll fände, wenn ich etwas für Architektur und Baukunst über hätte. Leider bin ich kein perfekter Mensch in einem perfekten Leben. Tut mit leid und ich entschuldige mich aufrichtig für meine Ignoranz lieber Ed Kul. “

    Och … entschuldigen musst du dich dafür aber nicht. Und schon gar nicht bei mir. Auch hat das wenig mit Ignoranz zu tun. Es ist vielmehr so, dass ich Schwierigkeiten habe mir vorzustellen, dass es Menschen gibt, die so gar nichts mit Musik – welcher Art auch immer – am Hut haben. Mein Leben wurde nämlich immer wieder durch Musik bereichert.

    Aber was soll’s. Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

    Oldtimer mag ich übrigens auch. Und Boote … nun ja, wenn ich Geld hätte und in der Nähe von Wasser leben würde, könnte ich mich sicherlich auch dafür begeistern. “

    Joa Ed Kul, es gibt halt solche und solche. Des Herren Tiergarten ist unerschöpflich. Bei mir ist halt das Gehör auf Fußballspiele beschränkt. Musik ist für mich (meist) Körperverletzung aber ich finde ältere Männer, die mit einen I-Pod oder einem MP3 durch die Gegend rennen einfach……………… wie soll ich es nennen, sagen wir süß. Aber das liegt sicher nur an meinem Musikunverständnis. Das habe ich mir aber nicht antrainiert, das war schon immer so.

    Wobei ich natürlich bei Sing-Star -zur Überraschung aller und ungerechterweise- meist abräume. Klingt scheiße aber das empfindet nur das menschliche Gehör, der Computer wirft blaue Blasen aus, And the winner is…… :D

  205. Das der Herr ce Singstar spielt ist mir neu….

    Ansonsten hört er noch gut, sieht auch noch gut und ansonsten hat er natürlich auch mit allem recht, was daran liegt das wir auf der Fußballebene unausgesprochen ausgesprochen eins sind:-)

    Wobei ich natürlich keine Ahnung von Fußball habe, versteht sich von selbst

  206. JCM ist und bleibt fleissig.Und für die “Nebenbei”-Beiträge hier war und bin ich höchst dankbar.

    (Wie mein ARG-Steak am Sonntag hoffentlich): WELL DONE !

    Wobei: DAS könnt’ mir (vermutlich) nicht passieren:

    “Der Klosterhof war allerdings eine hübsche Poollandschaft mit anhängiger Bar, was aber nichts daran änderte, dass ein jeder lebte wie ein Mönch.”

    http://www.fr-online.de/wm-201.....87566.html

    Und ich glaube fest, da irrt der Benedict Höwedes samt JCM:

    “„Wenn wir das Finale gewinnen sollten“, sagt Verteidiger Höwedes, „sprechen nicht mehr viele Leute über das Halbfinale.“ Dann wäre jedes einzelne Tor beim 7:1 über Brasilien nur ein Stück vergnügliche Vergänglichkeit gewesen.”

    NO!

  207. Dieser ESC Schlager Fan CE mag keine Musik? Unglaubwürdig :)

  208. Das Polen-Spiel 74 hab’ ich in der Filiale der 1822 in der Bockenheimer Landstraße gesehen, wo ich damals gearbeitet habe. Ich meine sogar, dass ich selbst meinen (tragbaren) Kuba Imperial Fernseher (so’n rotes Plastikteil) mitgebracht hatte, weil das Spiel bereits bei Schalterschluss beginnen sollte. Hätten wir gleich gewusst, dass erst mit Verspätung angepfiffen wird, wären wir vielleicht vorher noch nach Hause gefahren.

    War jedenfalls ein glücklicher Sieg dank Sepp Maiers Paraden.

  209. ZITAT:

    ” Das Polen-Spiel 74 hab’ ich in der Filiale der 1822 in der Bockenheimer Landstraße gesehen, wo ich damals gearbeitet habe. Ich meine sogar, dass ich selbst meinen (tragbaren) Kuba Imperial Fernseher (so’n rotes Plastikteil) mitgebracht hatte, weil das Spiel bereits bei Schalterschluss beginnen sollte. Hätten wir gleich gewusst, dass erst mit Verspätung angepfiffen wird, wären wir vielleicht vorher noch nach Hause gefahren.

    War jedenfalls ein glücklicher Sieg dank Sepp Maiers Paraden. “

    Huch…du hast damals schon gearbeitet. Und ich dachte schon ich wäre ….ähhh sowas wie alt:-)

    Das verdient den Dino des Monats:-)

  210. JCM fand den Aufenthalt drüben jedenfalls “geil”. Darauf hat er heute in der PK ausdrücklich hingewiesen.

  211. ZITAT:

    ” Das der Herr ce Singstar spielt ist mir neu….”

    Man lernt nie aus, und meinen Respekt hat er.

    Ansonsten habe ich via youtube meine Wissenslücke bezüglich SAGA geschlossen. Nunja…..jetzt weiß ich wie die klingen, muß reichen :-)

    Fischers Helene kennt man ja leider, spätestens beim letzten Heimspiel als sie laut über den GD-Parkplatz schallte.

    @schusch

    Klingt doch nach einer gelungenen Zeit, und der Berg rennt ja nicht weg. Dann halt im kommenden Jahr.

  212. “Huch…du hast damals schon gearbeitet. Und ich dachte schon ich wäre ….ähhh sowas wie alt:-)”

    Ich bin ja schließlich auch Meister.-)

  213. @Merseburger

    ZITAT:

    …weil das Spiel bereits bei Schalterschluss beginnen sollte.”

    Wenn ich mich recht erinnere, 18.00h. Geplant. Wenn ich mich weiter recht erinnere, so ~ 20.30h. An-Pfiff. Ohne Gewehr oder sonstwas.

  214. Nee. 16 Uhr war geplant. Es war kein Donnerstag. Denn da hätten wir ja “Schlado” gehabt (bis 18 Uhr)..

  215. ZITAT:
    ” “Huch…du hast damals schon gearbeitet. Und ich dachte schon ich wäre ….ähhh sowas wie alt:-)”

    Ich bin ja schließlich auch Meister.-) “

    Gemein. Ich beneide dich. Mir hat nur ein einziger blöder Zentimeter 1992 gefehlt…nur eine fu.. Winzigkeit

  216. ZITAT:

    ” Nee. 16 Uhr war geplant. Es war kein Donnerstag. Denn da hätten wir ja “Schlado” gehabt (bis 18 Uhr).. “

    OK, würde erklären, warum ich (fast) abgesoffen bin. Weil, zwischen meinem Aufschlag und Anpfiff war verflixt viel Wasser von oben.

    Gab’s den Schlado da schon? (Erklärung: Scheiß-langer-Donnerstag=Schlado).

  217. Wer wissen will wie Bruno sich das vorstellt, Ein Auf und Ab mit einem Finale das wir uns wünschen!

    CAVE nichts für die keine Musik mögen (Obacht 1:13 Std.):

    http://www.youtube.com/watch?v.....suf9BL9xRA

    Gute 8nacht.

  218. Schlado wurde glaub’ ich noch in den 50ern oder spätestens in den 60ern eingeführt (Vater war bei der Stadtsparkasse).

  219. ZITAT:

    ” Helene Fischer beats Saga by far. “

    Dabei haben Saga schon vor über 35 Jahren die Botschaft geschrieben, die du und der Heinz heute noch für Bruchhagen übersetzt: “That humble stance and timid glance makes your world turn so slow.” :-)

    http://www.youtube.com/watch?v.....YXirpaOST4

  220. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kleiner Tipp (natürlich kostenlos):

    Auf die Frage “Was man/frau denn im Fernsehen gerne schaue” bitte immer antworten: Alle Sendungen mit Helene Fischer. “

    Ich weiß ja erst seit meinem Job im Darmstädter Theater wer das ist. Die Musik wurde dort beim Bühnenabbau immer gespielt — war zum Glück nicht meine Baustelle.

    Die ist wohl Darmstädterin, oder so…

    (dann lieber Club Box – Sensfelder Weg) “

    Die gute Dame ist in Wörrstadt / Rheinhessen aufgewachsen. Sagt doch schon alles…..