Rückrundenstart Weiter geht’s

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

Kinder, es ist soweit. Endlich wieder Bundesliga. Was haben wir darauf gewartet! Das Bällchen rollt wieder, es wird wieder gekickt. Und das auf der großen Bühne, nicht nur in der Halle, wo in der fußballlosen Zeit oftmals ehemalige Kicker ein entwürdigendes Schauspiel abliefern. Gerne übertragen vom einstigen DSF.

Heute, lebendig im Ersten, das Traditionsduell Hamburger SV gegen Bayern München. Was gibt es zu dieser Partie zu sagen? Nun — Uwe Seeler macht sich sicher Sorgen (Uwe Seeler sorgt sich immer um den HSV, so wie sich Charly Körbel um seine Eintracht sorgt), und bei den Bayern richtet sich der Fokus, wie in den letzten Jahren, auf den Wundertrainer, der alles daran setzen wird, nicht als erfolglosester Bayern-Coach der jüngeren Vereinsgeschichte in die Annalen einzugehen. Jetzt hätte ich Annalen fast mit einem „n“ in der Mitte geschrieben. So kann’s gehen.

Und bei der Eintracht?

Alles wie immer. Spieler, die vor einem halben Jahr noch als herausragende Talente galten, verlassen den Verein, der DFB verhängt Sanktionen, die Fans deuten mit den Fingern auf andere („Aber die haben doch auch …!“), und der Trainer ist noch immer auf der Suche nach einem System.

Was ihm, auch natürlich, zum Vorwurf gemacht wird. Wo man doch auch sagen könnte dass es gut ist, wenn man variabel trainiert, um im Fall der Fälle alles mal studiert zu haben. Aber nein, meckern und mosern im Frankfurter Umfeld. So ist er, der Hesse.

Bis zum Sonntag müssen wir uns noch in Geduld üben. Dann gehen die, die wirklich hart drauf sind, raus in den Stadtwald, schauen sich das Starensemble aus der Autobauerstadt an, bewundern zum vielleicht letzten Mal live den LORD bei seinen gymnastischen Übungen, und Wissen hinterher wie immer alles besser.

Und dann sorgt man sich. Um wen auch immer.

Schlagworte:

508 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Einen fröhlichen und guten Morgen aus dem Biergarten an der Dieburger Straße, auf dem über Nacht das Banner (inklusive Doppelstockfahnenhalter und Beschallung mit Tormusik) des Baseler Platz gepflanzt wurde. Bis zum 30. April gilt es nun diese Festung zu halten, um dann beim Gastspiel in Darmstadt Flagge zu zeigen. Konkret sieht die Planung so aus, dass ab ca 11 Uhr Einlaß ist und alkoholhaltige Getränke zum Frühstück gereicht werden. Nach dem Absingen von Im Herzen von Europa folgt die gemeinsame Einnahme synthetischer Drogen aus unserem (!) Bahnhofsviertel und (unter großem Gejohle) das Aufstellen eines Radioempfängers. Blöd, Hannover hätte jetzt nicht gegen Schalke gewinnen sollen und Bremen vs VfB unentschieden (“oh, ziemlich schlecht für uns”) hilft auch nicht weiter. Na ja, als dann auch noch Hoffenheim gegen Ingolstadt in Minute 90+4 den Siegtreffer erzielt, steht unser Herzensverein als einziger Absteiger fest. Der Rest geht im Genöle über den Bericht von der Aufstiegsfeier Rasenballs unter. Okay, aufgrund der Ausschreitungen auf der Mathildenhöhe dürfen keine Auswärtsfans zum Gastauftritt in Dresden (4. Spieltag), doch irgendeine schnucklige kleine Gartenwirtschaft am Golden Reiter (Hey Hey, ich war so hoch auf der Leiter) findet sich bestimmt (fakultativ).

  2. Klingt nach Sorge.

  3. Tippen nicht vergessen.

  4. Vicequestore Patta

    Morsche,

    schöner Artikel vom Durst im Mutterschiff. Ich bin auch für mehr Würze, Leidenschaft und Flexibilität, Ingo. Immer. Überall.
    Der Krieger dagegen: Annalen fast mit nur einem n in der Mitte. tststs

  5. Merke: Testspiele – kraftbildend; Ligaspiele kräftezehrend.

  6. Dr. Kunter auf jeden Fall in bestechender Frühform!

  7. Guten Morgen!
    Roger Federer verliert im Celtic-Trikot soeben den zweiten Satz. #live #eurosport #australianopen

  8. Moin. Überlege wirklich, ob ich mir das Trauerspiel am Sonntag im Stadion antun muss. Bin doch Samstag schon auf einer Fastnachtssitzung. Tuff täähh tuff täähh

  9. Der Fussballgott sagt in der FR: „Zu Hause spielen wir eigentlich ganz gut“. Der Sportdirektor meldete das wir ja im ersten Heimspiel nicht unter Druck stehen. Und Hellmann hat viel gesehen was ihm Hoffnung macht…einen neuen Hauptsponsor zu finden. Bruchhagen lässt es austrudeln und Gacinovic wird geschont. Ich hab gegen Stuttgart mehr Zeit am Oberforsthaus…die Vorfreude könnte nicht größer sein!

  10. ZITAT:
    „Moin. Überlege wirklich, ob ich mir das Trauerspiel am Sonntag im Stadion antun muss. Bin doch Samstag schon auf einer Fastnachtssitzung. Tuff täähh tuff täähh“

    Ein vielleicht letztes Mal dem Lord zuschauen dürfen…Was ist daran Trauerspiel?

  11. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „Überlege wirklich, ob ich mir das Trauerspiel am Sonntag im Stadion antun muss. Bin doch Samstag schon auf einer Fastnachtssitzung.“

    Verlebte Narren?

  12. Soso. Wir holen also einen Spieler für die vakante linke Außenbahn.
    Und dieser fühlt sich dann völlig überraschend in der Mitte viel wohler, weshalb wir dann künftig ohne linke Außenbahn spielen.

    Was ein schlauer Coup, wirklich geschickt eingefädelt!

  13. ZITAT:
    „Soso. Wir holen also einen Spieler für die vakante linke Außenbahn.
    Und dieser fühlt sich dann völlig überraschend in der Mitte viel wohler, weshalb wir dann künftig ohne linke Außenbahn spielen. Was ein schlauer Coup, wirklich geschickt eingefädelt!“

    http://www.transfermarkt.de/sz.....eler/18331

  14. Habe gerade mal schnell zusammengezählt. Der DFB hat gestern schlappe 236000 Euro an Strafegeldern verteilt. Plus die 25000 die die Eintracht noch einsetzen muss. So kann man sich auch die nächste EM zusammen sparen.

  15. ZITAT:
    „Habe gerade mal schnell zusammengezählt. Der DFB hat gestern schlappe 236000 Euro an Strafegeldern verteilt. Plus die 25000 die die Eintracht noch einsetzen muss. So kann man sich auch die nächste EM zusammen sparen.“

    Das geht momentan alles für Anwaltskosten drauf. Und reicht noch nicht, noch lange nicht.

  16. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Soso. Wir holen also einen Spieler für die vakante linke Außenbahn.
    Und dieser fühlt sich dann völlig überraschend in der Mitte viel wohler, weshalb wir dann künftig ohne linke Außenbahn spielen. Was ein schlauer Coup, wirklich geschickt eingefädelt!“

    http://www.transfermarkt.de/sz.....eler/18331

    Aber der sollte doch auf der sechs neben Stendera spielen?

  17. ZITAT:
    „Aber der sollte doch auf der sechs neben Stendera spielen?“

    Sollte? Oder könnte?

  18. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Soso. Wir holen also einen Spieler für die vakante linke Außenbahn.
    Und dieser fühlt sich dann völlig überraschend in der Mitte viel wohler, weshalb wir dann künftig ohne linke Außenbahn spielen. Was ein schlauer Coup, wirklich geschickt eingefädelt!“

    http://www.transfermarkt.de/sz.....eler/18331

    Aber der sollte doch auf der sechs neben Stendera spielen?“

    Hauptsache schnell sind sie! Geschwindigkeitsdefizit und so

  19. MrBoccia jr. jr.

    tirili

  20. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aber der sollte doch auf der sechs neben Stendera spielen?“

    Sollte? Oder könnte?“

    Wirkt jedenfalls alles äußerst durchdacht.
    Oder war das hier alles Blödsinn?
    http://www.fr-online.de/eintra.....03500.html

  21. ZITAT:
    „Oder war das hier alles Blödsinn?
    http://www.fr-online.de/eintra.....03500.html

    Was genau meinst du jetzt in diesem Artikel?

  22. ZITAT:
    „Aber der sollte doch auf der sechs neben Stendera spielen?“

    Nein, da wird Radi spielen. Meier geht wegen seiner Grösse diesmal ins Tor und Sefe gibt den beissenden Libero. Und nach jedem Tor wird wie beim Beachvolleyball eine Position im Kreis weiterrotiert. Zusätzlich wechselt der Stehblock zur Pause komplett auf die Gegentribüne. So zwingen wir den Gegner irgendwann auf sein eigenes Tor zu spielen.

    Sehe ich genauso wie Armin. Man muss alles mal ausprobieren und flexibel agieren.

    P.s. Ach so, nur eines bleibt konstant. Hase spielt auf alle Fälle durchgängig rechts hinten.

  23. Heute morgen wars wirklich richtig kalt.
    Wie ich drauf komme?
    Ich hab nen Anwalt gesehen der hatte die Hände in den eigenen Taschen.

  24. Gelungener Gastbeitrag, Dr. Kunter. Erzhausen sagt ja zur Biergarteninvasion!

  25. Bin mal gespannt, ob die Staatsmacht hier mit liest und den fraglichen Biergarten am Spieltag großräumig abriegelt inkl. Meldeauflage für Dr. Kunter wegen Rädelsführerschaft.

  26. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Oder war das hier alles Blödsinn?
    http://www.fr-online.de/eintra.....03500.html

    Was genau meinst du jetzt in diesem Artikel?“

    Nahezu alles.
    Weil der Mannschaft also das 4-2-3-1 am besten liegt, stellen wir jetzt auf Raute um?
    Wir holen zwei Leute für die Offensive, die für links gedacht sind, jetzt aber eher anderweitig ihre Stärken zeigen sollen?
    In der Zentrale fühlt sich Stendera sichtlich wohler, weshalb er jetzt auch rechts spielt?

    Ok, ist ja schon ne Woche her. Da kann man die Taktik ja noch fünfmal ändern. Und zum Einspielen reicht ja der Freitag Nachmittag.

  27. Nur mit einem „n“? Treffend, wenn in Kontext zum FCB… :-)

    Gute Analyse:

    http://mobil.fr-online.de/cms/.....FitMl.html

  28. http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Nennt man diese Leute nicht Hools, Ultras, Chaoten, Kriminelle?
    Oder auch nur: Das sind keine Fans!

  29. Für mich wirkt es auch ziemlich wiedersprüchlich bzw. planlos, was Veh so redet und tut. Ich fand die Einschätzung der Jungs von Spielverlagerung treffend, dass Veh zwar schon gute Ideen hat, ihm aber die Akribie fehlt, um sie mit der Mannschaft richtig auszuarbeiten. Und so spielt er halt weiter Aufstellungs- und Systemlotto und hofft, dass er irgendwann elf richtige hat.

  30. Wolfsburgs Macher Klaus Allofs über Sticheleien aus Frankfurt und den Fall Sebastian Jung
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  31. Die Raute funktioniert schon deswegen nicht, weil wir keine geeigneten AV dafür haben. Es bräuchte nämlich schnelle, ballsichere AV mit Stärken in der Offensive und Schnelligkeit in der Defensive. Das haben aktuell weder Oczipka noch Hasebe/Iggy.

  32. ZITAT:
    „(…) Ok, ist ja schon ne Woche her. Da kann man die Taktik ja noch fünfmal ändern. Und zum Einspielen reicht ja der Freitag Nachmittag.“

    Selbstverständlich. Für eine so gut eingespielte Mannschaft, die ihr Spielsystem derart verinnerlicht hat, dass die Automatismen auch im Schlaf sitzen, ist das gar kein Problem.

  33. „Warum muss die Eintracht eigentlich den leeren Gästeblock bei den Lilien bezahlen. ? Kann man den einfach nicht für Heimfans öffnen. Das wäre wenigstens im Sinne der Zuschauer.“

    Kommentar von Steinheimer zum Artkel: „Die Eintracht zählt für Ihre Anhänger.“

    Warum eigentlich nicht? Oder gibt es die Regel, dass sich im Auswärtsblock nur Auswärtsfans aufhalten dürfen?

  34. Weil diese Zahlung Teil der Strafe ist.

  35. Sehe ich das eigentlich richtig, dass die Bayern bezüglich der Massenschlägerei auf Schalke straffrei geblieben sind?

  36. Ich bin mir nicht sicher, ABB, aber ich glaube, der DFB sanktioniert nur Sachen, die IM Stadion passieren. Kann das sein?

  37. Btw: Die Hintergrundgespräche hätte man vielleicht mal vor der dem Derby in den eigenen Reihen führen sollen.

  38. ZITAT:
    „Ich bin mir nicht sicher, ABB, aber ich glaube, der DFB sanktioniert nur Sachen, die IM Stadion passieren. Kann das sein?“

    War ja im Stadion, bzw auf dem Stadiongelände. Das müsste ja eigentlich auch noch im Bereich der DFB-Willkür sein. SVs gibt’s da jedenfalls problemlos.

  39. Immer dieses negative hier. Immer am System rum meckern. Als ich noch jung war gab’s sowas wie ne Raute garnicht und trotzdem waren alle zufrieden!

    Früher konnte jeder überall spielen und man hat sich da am wohlsten gefühlt wo der Trainer einen haben wollte. Dieses verweichlichte Getue!

    Ich bin für eine Verpflichtung von Thorsten Legat als Trainer. Dann gibt’s ordentlich kasalla!

  40. ZITAT:
    „War ja im Stadion, bzw auf dem Stadiongelände. Das müsste ja eigentlich auch noch im Bereich der DFB-Willkür sein. SVs gibt’s da jedenfalls problemlos.“

    Wie gesagt, ich weiß es nicht. Die Eintracht hat ja auch nur Strafen für das zündeln IM Stadion bekommen. Deshalb dachte ich…

    SV werden nicht vom DFB ausgesprochen.

  41. Pro Legat!

    EFC KasallaZITAT:
    „Immer dieses negative hier. Immer am System rum meckern. Als ich noch jung war gab’s sowas wie ne Raute garnicht und trotzdem waren alle zufrieden!

    Früher konnte jeder überall spielen und man hat sich da am wohlsten gefühlt wo der Trainer einen haben wollte. Dieses verweichlichte Getue!

    Ich bin für eine Verpflichtung von Thorsten Legat als Trainer. Dann gibt’s ordentlich kasalla!“

  42. ZITAT:
    „Wie gesagt, ich weiß es nicht. Die Eintracht hat ja auch nur Strafen für das zündeln IM Stadion bekommen. Deshalb dachte ich…

    SV werden nicht vom DFB ausgesprochen.“

    Ich weiß es auch nicht.

    Kunibert, kannste da mal was zu machen? So mit Diagrammen und Klötzchen?

    Bin leider selbst gerade in wichtiger Angelegenheit verhindert. :)

  43. FR: „In diesem Winter hätten Sie allen bei der Eintracht einen großen Gefallen getan, wenn Sie die Rückkehr von Sebastian Jung ermöglicht hätten.
    Allofs: Dazu muss ich klarstellen: Es gab keine ganz konkrete Anfrage der Eintracht in dem Tenor: ‚Wir möchten ihn haben‘.“

  44. Ist der Trainer ernsthaft immer noch nicht entlassen? Was muss der denn noch alles machen?

  45. ZITAT:
    „FR: „In diesem Winter hätten Sie allen bei der Eintracht einen großen Gefallen getan, wenn Sie die Rückkehr von Sebastian Jung ermöglicht hätten.
    Allofs: Dazu muss ich klarstellen: Es gab keine ganz konkrete Anfrage der Eintracht in dem Tenor: ‚Wir möchten ihn haben‘.““

    Ja. Das steht da.

  46. ZITAT:
    „Weil diese Zahlung Teil der Strafe ist.“

    Trotzdem würde ja nichts dagegen sprechen, dass der SV98 diesen Block öffnet,
    z.B. für Freikarten. Der SV98 wurde ja nicht bestraft.

  47. Da oben steht jetzt zwar Annalen mit zwei N, aber dafür einmal Uwe Seeler nur mit einem E.

  48. ZITAT:
    „ZITAT:
    „FR: „In diesem Winter hätten Sie allen bei der Eintracht einen großen Gefallen getan, wenn Sie die Rückkehr von Sebastian Jung ermöglicht hätten.
    Allofs: Dazu muss ich klarstellen: Es gab keine ganz konkrete Anfrage der Eintracht in dem Tenor: ‚Wir möchten ihn haben‘.““

    Ja. Das steht da.“

    Also wurde demütig der Preis angefragt und anschließend abgewunken.

  49. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Weil diese Zahlung Teil der Strafe ist.“

    Trotzdem würde ja nichts dagegen sprechen, dass der SV98 diesen Block öffnet,
    z.B. für Freikarten. Der SV98 wurde ja nicht bestraft.“

    Strafe kommt noch. Haben auch Bengalos abgebrannt.

  50. MrBoccia jr. jr.

    Danke an den RMV, etwas Bewegung bei diesen Temperaturen hat noch keinem geschadet.

    „S-Bahn fährt heute ausnahmsweise von Gleis 1 ab“
    Alle rennen runner, durch die Unterführung, wieder hoch.
    „Korrektur: S-Bahn fährt heute wie gewohnt von Gleis 2 ab“
    Alle rennen runner, durch die Unterführung, wieder hoch.

  51. „Also wurde demütig der Preis angefragt und anschließend abgewunken.“

    Durchaus möglich. Und eventuell sogar nachvollziehbar.

  52. ZITAT:
    „Also wurde demütig der Preis angefragt und anschließend abgewunken.“

    Durchaus möglich. Und eventuell sogar nachvollziehbar.“

    Wurde denn auch versucht, die Radkappen mit ein paar von unseren Genussscheinchen zu ködern?

    Guten Morgen Frankfurt.

  53. Dieses öffentliche Hinterhergeflenne um Jung finde ich extrem peinlich und entwürdigend. Aber passt natürlich perfekt zu den handelnden Figuren der Eintracht..

  54. Guten Morgen liebe Taktikfreaks und Biergartenbesetzer!

    Konkrete Anfragen kann man sich definitiv schenken, wenn vorher bereits „unkonkret“ abgewunken wurde.
    Hach, heute abend werden dann die Bayern enteiert. Ich freu mir.
    Alles andere als ein HSPfau-Sieg passt nicht in meine Welt. Das wäre ja noch schöner, da könnte ja gleich die Eintracht gewinnen, am Sonntag. Pah!

  55. Morsche!

    Auf den Frost folgt der Regen pünktlich zur tristen Einstimmung am Sonntag Nachmittag.

    Alloffs Hinweiß hätte auch noch deutlicher ausfallen können. Langsam wird es peinlich…
    Ich verstehe überhaupt nicht, warum die Eintracht nicht loslassen kann. Der Junge ist gegangen und die Eintracht hat eine Ablöse eingestrichen, die ihr wichtig war. Punkt. Damit ist das Kapital Jung in Frankfurt zu Ende gegangen.

    Wenn Sebi Jung ein Überflieger wäre, dann hätte er jetzt 1,5 Jahre Zeit gehabt, sich in Wolfsburg durchzusetzen und sich zudem auch für DIE MANNSCHAFT (…) anzubieten. Ist so nicht erfolgt.
    Aus Gründen.

    Ich muss schmerzlich zugeben, dass die M1er in dieser Hinsicht deutlich leidenschaftsloser (und somit professioneller) auftreten. Dort fordert keiner dass Schürrle, Holtby, Szalai, Polanski oder welcher Abgang auch sonst noch zurückgeholt werden müsse. Das System Ausbilden bzw. billig einkaufen und dann irgendwann teuer verkaufen ist im Mainzer Umfeld allgemein akzeptiert.

  56. ZITAT:
    „Keine Filmaufnahme? Habe in Erinnerung, das in der Sportschau gesehen zu haben…wahrscheinlich nicht archiviert worden.

    http://www.wz.de/home/sport/ju.....f-1.135139

    Hat aber keine bleibenden Schäden hinterlassen. Pahls Motto heute:

    „Der Sinn des Lebens liegt (…) in jedem selbst. Innere Entwicklung zur höheren Reife unseres Geistes und unserer Seele sind der einzige Sinn. Wenn ich einst aus dieser Welt gehe, lächle und sage: Jetzt freue ich mich auf das Neue, dann habe ich mein Ziel erreicht.““

    Wenn ich sehe, was der teilweise auf FB postet bin ich mir da nicht so sicher

  57. Schöner Standpunkt von Durstewitz („Leinen los“). Ja, wir bräuchten genau diesen Schuss Risiko im Spiel. Die Momente, in denen ein Innenverteidiger mal ins Dribbling geht.

    Fabian auf der 10 würde mich freuen. Wenn schon Meier gesetzt sein muss (was ich verstehe), dann Haris auf links – oder raus für Huszti.

  58. @ 55 Bei uns in der Eintrachtfamilie, mit unserer Tradition und unserer Fankultur sind wir eben mit echtem Herzblut dabei.
    Shice nur, dass die handelnden diese Alibis für Ihre Unprofessionalität wahrscheinlich wirklich glauben.

  59. Ich habe mal paar Temperaturen zu dem sid-Text von gestern rausgesucht:

    „Der Grieche Theofanis Gekas traf doppelt, als die Eintracht mit einem 3:1 am 6. November 2010 (14°) den einzigen Sieg in den letzten neun Heimspielen gegen Wolfsburg feierte.“

    „Eintracht-Trainer Armin Veh wurde im Januar 2010 in Wolfsburg nach 19 Ligaspielen entlassen (Januar/2010, Durchschnitt: -2° in Wolfsburg). Sein aktuelles Team gewann mit dem 2:1 gegen Bremen (14°) zum Hinrunden-Abschluss nur eine der letzten sechs Heimpartien und eins der letzten acht Pflichtspiele.“

    „Kein Klub schoss in der Fremde so wenig Tore wie die vier der Niedersachsen, die mit dem 1:0 in Darmstadt am 24. Oktober ihren einzigen Sieg auf des Gegners Platz feierten (13°).“

    Jetzt ist alles klar oder?

  60. ZITAT:
    „Jetzt ist alles klar oder?“

    Wann war denn nochmal dieses Tiefkühltruhenspiel mit gefühlt -20 Grad?

  61. 51: Möglicherweise nachvollziehbar, ja.

    53: HolgerM: Hmm, der Sebi hat gut zur Eintracht gepasst und es läuft für ihn nicht optimal in Wolfsburg, also fragt man halt mal nach, warum nicht? Öffentliches Rumgeheule hab ich so nicht mitbekommen. Dass Veh ihn gerne haben würde und das erwähnt, nunja, es gibt schlimmeres in dem Laden…

    Ich bin jetzt einfach mal obdimisdisch. Das wird ein 0:0 am Sonntag. Veh überrascht sich selbst und alle anderen, holt die 6er Abwehrkette aus der Westentasche und rettet einen Punkt. Remember the Bayernheimspiel!

  62. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Keine Filmaufnahme? Habe in Erinnerung, das in der Sportschau gesehen zu haben…wahrscheinlich nicht archiviert worden.

    http://www.wz.de/home/sport/ju.....f-1.135139

    Hat aber keine bleibenden Schäden hinterlassen. Pahls Motto heute:

    „Der Sinn des Lebens liegt (…) in jedem selbst. Innere Entwicklung zur höheren Reife unseres Geistes und unserer Seele sind der einzige Sinn. Wenn ich einst aus dieser Welt gehe, lächle und sage: Jetzt freue ich mich auf das Neue, dann habe ich mein Ziel erreicht.““

    Wenn ich sehe, was der teilweise auf FB postet bin ich mir da nicht so sicher“

    FB?

    Dachte, das Zitat aus dem Artikel reicht…

  63. ZITAT:
    „Noch ein Torwart
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Insbesondere die folgende Passage hat mich stilistisch und journalistisch beeindruckt:

    Der Tisch ist fein gedeckt, schwarze Servietten, bunte Salz- und Pfefferstreuer. Irgendeine „very important person“ wird hier später Gäste empfangen und versuchen, sie mit dem Ausblick in den Bauch der Arena zu beeindrucken. Auf der anderen Seite der gigantischen Fensterscheibe fegen Putzfrauen über die schwarzen Ledersitze, wischen den grauen Zementboden. Insbesondere die folgende Passage hat mich stilistisch und journalistisch beeindruckt.

    Da schreibt einer mit ganz feiner Feder und dem Auge für Zwischentöne wodurch es gelingt dem Leser die eigentümliche Stimmung der Frankfurter VIP Loge näher zu bringen.

  64. Ein Gespräch mit dem Mexikaner. Rechts, Links, Mitte … ist ihm egal.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  65. Macht einen gescheiten Eindruck, der Mexikaner.

    Aber klar, in so nem Antrittsgespräch ist das ja meist der Fall….

  66. ZITAT:
    „Ein Gespräch mit dem Mexikaner. Rechts, Links, Mitte … ist ihm egal.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Wattn Service heute! Alles für umme!

  67. Will er jetzt „der disziplinierteste“ oder „ein disziplinierter“ Spieler sein?

    Viel Pathos oder die einfache Floskel?

  68. @71 ah ok, Überschrift jetzt ausgetauscht. Dann wohl er die Floskel.

  69. ZITAT:
    „Ein Gespräch mit dem Mexikaner. Rechts, Links, Mitte … ist ihm egal.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Wir haben Wolfsburg und Schalke ausgestochen?

    Staun.

  70. Auf jeden Fall weiß der Mexikaner (zumindestens behauptet er es), daß auch stärkere Mannschaften „mit Einsatz und viel Disziplin“ zu schlagen sind. Das sollte er mal dem Meistertrainer verraten, vielleicht hilft es ja..

  71. Die Entscheider, am Sonntag im Wald:

    Knut Kircher (SR)
    Robert Kempter (SR-A. 1)
    Thorsten Schiffner (SR-A. 2)
    Bastian Dankert (4. Offizieller)

  72. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ein Gespräch mit dem Mexikaner. Rechts, Links, Mitte … ist ihm egal.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Wir haben Wolfsburg und Schalke ausgestochen?

    Staun.“

    Nicht wir. Vor allem der unermüdliche Armin Veh war’s. Sieh mal einer an.

    Klingt doch alles gar nicht so schlecht. Und in Sachsenhausen wohnt er auch :-).

  73. ZITAT:
    „Wir haben Wolfsburg und Schalke ausgestochen?
    Staun.“

    Ich glaube, das liegt daran, weil er sich hier mehr Chancen auf Einsätze verspricht. Ich bin mir da sogar sehr sicher. Verdient hat er wohl schon genug.

  74. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir haben Wolfsburg und Schalke ausgestochen?
    Staun.“

    Ich glaube, das liegt daran, weil er sich hier mehr Chancen auf Einsätze verspricht. Ich bin mir da sogar sehr sicher. Verdient hat er wohl schon genug.“

    Quatsch, das liegt an der Skyline und den Fans.

    Dir muss man immer! alles! erst erklären.

  75. Gude
    Wer gegen die Bayern einen Punkt holt, braucht VW nicht zu fürchten.

  76. „Wattn Service heute! Alles für umme!“

    Nö. Für mich nicht. Ich warte – wie immer – auf die (im Rahen des Abos gelieferte) „Heimspiel“-Beilage morgen :-)

  77. Das sollte „im Rahmen“ heißen. Aber das habt Ihr Euch ja sicher schon gedacht. Ihr seid ja nicht blöd :-)

  78. Rahm? Oder Schlagsahne.. Hä.. versteh nix

  79. Dieser Fabi wird uns bestimmt noch Freude bereiten. Sicher. Er macht den ersten Eindruck, dass er auf dem Boden der Tatsachen geblieben ist und kein abgehobener Möchtegern.
    Die Rückrunde der Wunder beginnt morgen mit einem 3:1. Ende Saison wird Veh von den Fans auf Schultern getragen und alles was bis jetzt über ihn gesagt wurde, vergangen und vergessen. hach, wie schön ist Panama.

    Man wird doch träumen dürfen.. was bleibt einem auch anderes übrig. Im Ernst. wir werden nicht Absteigen
    Vor allem Huzti mit seinen Punkte rettenden Standards wird es richten.

  80. ZITAT:
    „Ah. Schaaf setzt auf die Raute!“

    Schön für ihn.

  81. irgendwie kann ich kein Deutsch mehr.. kopfschüttel…

    was früher gross geschrieben wurde ist heute klein und andersrum.. ich brauche etwwas zu essen

    Mahlzeit Abstieg : NEIN absteigen : auch nicht

  82. die letzten Stunden um sein Kicker-Team zu pflegen!

  83. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „die letzten Stunden um sein Kicker-Team zu pflegen!“

    ich habe taktisch klug eingekauft

  84. fette Beute im Sturm?

  85. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ah. Schaaf setzt auf die Raute!“

    Schön für ihn.“

    Was anderes will (kann?) er nicht. Wie bei uns.

  86. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „fette Beute im Sturm?“

    kann man heute ab 20:30 sehen

  87. Kann man da auch Trainer kaufen?

  88. ZITAT:
    „ZITAT:
    „fette Beute im Sturm?“

    kann man heute ab 20:30 sehen“

    Nein. Montag ca. 11 Uhr.

  89. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „fette Beute im Sturm?“

    kann man heute ab 20:30 sehen“

    Nein. Montag ca. 11 Uhr.“

    kann man nicht ab heute, Transferende, die Kade der anderen anschauen? Dachte.

  90. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Kann man da auch Trainer kaufen?“

    da ist man sein eigener Trainer

  91. Wenn ich mich nicht irre, konnte man immer nur die Aufstellung des vorherigen Spieltags einsehen. Sofern die das nicht geändert haben kann man bis Montag nicht die aktuelle Aufstellung sehen.

  92. donati steht laut kicker vor wechsel nach mainz
    http://www.kicker.de/news/fuss.....8760-.html

    ganz schön logisch gedacht von mainz -> bedarf auf der rv-position, ordentlichen spieler, der die bundesliga kennt, geholt. gut, nach vorne geht bei dem auch herzlich wenig, aber dem traut man zumindest zu seine seite dicht zu machen und nicht die absurdesten pässe zu spielen. fragt sich, warum sowas in frankfurt nicht möglich ist. gerade vor dem hintergrund, dass ein sebi jung ja so oder so kaum spielpraxis hat und sicherlich nicht sofort die gewünschte vertsärkung gewesen wäre.

  93. Aufstellung/System ist mir gleich.

    Laufbereitschaft, Kampfkraft, Spielverständnis.

  94. Ein Schuss, ein Tor, der Fabi!

  95. @Stefan

    lese ich das richtig da oben raus, dass du eine Gerezgiher-Leihe eher als Mißerfolg der Talenteinbindung siehst ?

  96. ZITAT:
    „Kann man da auch Trainer kaufen?“

    Das willst Du doch gar nicht.

  97. ZITAT:
    „@Stefan

    lese ich das richtig da oben raus, dass du eine Gerezgiher-Leihe eher als Mißerfolg der Talenteinbindung siehst ?“

    Nö. Ich weiß ja nicht mal ob er ein Talent ist. Von dem, was ich bisher selbst gesehen, habe würde ich das eher verneinen. Was ich weiß, dass er von den Verantwortlichen bis vor einem viertel Jahr noch ausgiebig gelobt wurde.

  98. Fabian, the Fab One.

  99. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Was ich weiß, dass er von den Verantwortlichen bis vor einem viertel Jahr noch ausgiebig gelobt wurde.“

    das nennt man „Markt herstellen“

  100. Rohdiamant, muss nur noch geschliffen werden. Sicherlich.

  101. Veh: „Wir werden sicher nicht so defensiv wie gegen Bayern spielen“

    Und schon ist mein Obdimismus wieder Geschichte…

  102. ZITAT:
    … Veh muss arbeiten, Systeme konstruieren, verwerfen, neu denken. In seinem 26. Berufsjahr will er schon gern zeigen, dass er das auch kann.
    http://www.sueddeutsche.de/spo......2828896-2

    Bei konstruieren, verwerfen ist er jedenfalls fleißig dabei. Bleibt zu hoffen, dass damit nicht noch mehr Ratlosigkeit in die Mannschaft injiziert wird.

    Und zum FR-Fabian-Interview: „… Die Art und Weise, wie die Fans die Mannschaft unterstützt hat, das war schon beeindruckend. …“ Och, hatten wir hier nicht eine kleine Diskussion, ob die Fans irgendwelchen Einfluss hätten? Also abgesehen von Skyline und Eintracht überhaupt. Scheint doch sehr facettenreich, dieses Fan-Dasein und dessen Einfluss. Auf was auch immer.

  103. @FR-Jungs,

    wie sehr beschäftigt und ärgert Euch eigentlich diese Content-Klauerei hier:
    http://www.sge4ever.de/allofs-.....eintracht/
    ?

    Da wird munter runter kopiert, was sagen denn da die Leistungsschutzrechts-Experten im Haus?

  104. Nachdem uns Gerezgiher zum Sieg des Harder13 Cups Anfang 2015 geschossen hat, konnte man schon sein Talent sehen. Nur für’s große Schwimmerbecken reichts halt wohl noch nicht.

  105. @ 109

    Diese Floskeln von Neuverpflichteten a la „tolle Fans, tolles Stadion, alles! immer! toll!“ sind nur dann glaubhaft, wenn im Interview auch Handkäs und Apfelwein abgehandelt wurden.

  106. ZITAT:
    „@FR-Jungs,

    wie sehr beschäftigt und ärgert Euch eigentlich diese Content-Klauerei hier:
    http://www.sge4ever.de/allofs-.....eintracht/
    ?

    Da wird munter runter kopiert, was sagen denn da die Leistungsschutzrechts-Experten im Haus?“

    Sehe ich entspannt. Die bewerben sich halt um ne Stelle bei HR-online. Wobei sie es mit dem zitieren schon meist übertreiben.

    Wir beobachten das noch ne Weile.

    Ich denk mir halt dass irgendwann auch der Leser merkt dass da nichts eigenes kommt. Oder kaum was.

  107. ZITAT:
    „Nö. Ich weiß ja nicht mal ob er ein Talent ist. Von dem, was ich bisher selbst gesehen, habe würde ich das eher verneinen. Was ich weiß, dass er von den Verantwortlichen bis vor einem viertel Jahr noch ausgiebig gelobt wurde.“

    nunja, mir persönlich ist es lieber, wenn man junge Spieler verleiht um zu sehen, ob sie sich auf Profiniveau durchsetzen können und um ihnen die dringend nötige Spielpraxis zu geben, die ihnen der Meistertrainer offensichtlich nicht geben kann/will. Bei Gerezgiher habe ich das Gefühl dass er technisch stark ist, aber es noch an allerlei anderen Dingen fehlt (Stellungsspiel,Defensivverhalten,Zweikampfhärte bspw.) alles Dinge die man in der Matchpraxis lernen kann. Daher bin ich optimistisch gestimmt und ich finde, dass man diesen Weg mit dem FSV oder einem der anderen hier in der Region ansässigen Profivereine (D98,SVWW) schon viel früher hätte gehen sollen.

  108. Vielleicht war die Abschaffung der U23 doch keine ganz so gute Idee gewesen…

  109. Gerezgiher hat keinen Biss. Und ich bin höchst gespannt, wie er in der zweiten Liga zurecht kommt.

  110. @113.

    ich dachte eigentlich, dass es das Wesen des Internets wäre, überall zu klauen ohne eigenständige Leistungen zu erbringen.

  111. So Kickerrückrundenkader steht. Stender für Aiges, Sahne für nur 800k (!) statt Ginzceck, Erbse statt Santos und Xhaka statt Gerri. Ein Gewinnerteam.

  112. nochmals @113.

    Die Bemerkung über HR-Online ist fies aber gut.

  113. @ Mark
    Das Wesen des Internets ist es, dem Frustabbau zu dienen. Hättest du gestern hier lernen können, aus höchst berufenem Munde.

  114. ZITAT:
    „Vielleicht war die Abschaffung der U23 doch keine ganz so gute Idee gewesen…“

    Ein Spieler, der es (noch) nicht ganz in den Bundesligakader schafft, aber das Talent dazu, dem bringt es m.E.n. nichts, wenn er sich in einer U23 in der 4.Liga umtreibt.

    So ein klein wenig hatte die U23 fast schon eine soziale Aufgabe, denn so stehen jedes Jahr 15-20 Spieler erstmal fußballerisch auf der Strasse. Aber ich denke, die umliegenden hessischen Clubs sind ganz dankbar.

    Ein Förderlizenzsystem, wie es das bspw im Eishockey gibt, wäre überlegenswert.

  115. ZITAT:
    „So Kickerrückrundenkader steht. Stender für Aiges, Sahne für nur 800k (!) statt Ginzceck, Erbse statt Santos und Xhaka statt Gerri. Ein Gewinnerteam.“

    Dieser Xhaka, der erst 3 Spiele gesperrt ist und – wenn es dumm läuft – währenddessen auf die Insel verscherbelt wird? Mutig!

  116. ZITAT:
    „@113.

    ich dachte eigentlich, dass es das Wesen des Internets wäre, überall zu klauen ohne eigenständige Leistungen zu erbringen.“

    Naja. Irgendwer muss halt erst mal was erstellen, das geklaut werden kann.

  117. ZITAT:
    „@ Mark
    Das Wesen des Internets ist es, dem Frustabbau zu dienen. Hättest du gestern hier lernen können, aus höchst berufenem Munde.“

    Hab ich gestern gelesen, hatte aber keine Lust, mich in die „Diskussion“ einzuschalten.

  118. ZITAT:
    „Naja. Irgendwer muss halt erst mal was erstellen, das geklaut werden kann.“

    Das ist zwar richtig, aber das was z.B. die FR macht mit ihren Texten im Internet, und das auch noch für lau, ist doch nicht typisch fürs Internet.

  119. ZITAT:
    „Dieser Xhaka, der erst 3 Spiele gesperrt ist und – wenn es dumm läuft – währenddessen auf die Insel verscherbelt wird? Mutig!“

    Die drei Spiele sind o.k. und verkauft wird er nicht.
    Komme aber gerad noch mal ins Grübeln.

  120. ZITAT:
    „Das ist zwar richtig, aber das was z.B. die FR macht mit ihren Texten im Internet, und das auch noch für lau, ist doch nicht typisch fürs Internet.“

    Doch. Natürlich. Wenn man bei einem so großen Ding wie „dem Internet“ von typisch sprechen kann. Was ist. Schon typisch? Facebook? Instagramm? Das Usenet? Seiten von Medienhäusern? EBay? Amazon? YouTube? Fanblogs, die kaum eigene Inhalte schaffen?

    Die Welt ist bunt.

  121. ZITAT:
    „Macht einen gescheiten Eindruck, der Mexikaner.

    Aber klar, in so nem Antrittsgespräch ist das ja meist der Fall….“

    Eben. Hat es schon jemals ein Antrittsinterview gegeben, in dem der neue Spieler arschig sich präsentierte?

    „Wenn mein Geld nicht pünktlich kommt, bin ich ganz schnell wieder wag.“ / „Meine Position ist Libero, das wird der Trainer schon noch kapieren“ / „Nein, für Freitagabendspiele stehe ich nicht zur Verfügung. Da ersäufe ich Katzenbabys.“

  122. ZITAT:
    „Fanblogs, die kaum eigene Inhalte schaffen?“

    halloo!? Dieser Fanblog hier schafft ja wohl mehr Inhalt als sämtliche öffentlich-rechtlichen Medienhäuser zusammen. Die unzähligen stillen Mitleser werden mir da sicherlich beipflichten.

  123. HR-Online. Das ist sowas wie SAP, nicht? Obwohl nein, dann doch lieber Katzenbabys gesucht als das.

  124. Zwischenmeldung vom weinerlichen Umfeld:

    Bin noch immer fest entschlossen, am Sonntag in den Wald zu gehen. Tendenz: Stabil.

  125. @129

    Bester Blog ever :) Danke Stefan, Danke an Alle hier und Danke FR ( ID und TK ) für die gute Bericherstattung über den Verein unserer Herzen!

  126. ZITAT:
    „Zwischenmeldung vom weinerlichen Umfeld:
    Bin noch immer fest entschlossen, am Sonntag in den Wald zu gehen. Tendenz: Stabil.“

    regenwahrscheinlichkeit um die 70%. Ich würde es lassen.

  127. Aus den Fugen. Völlig.

  128. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zwischenmeldung vom weinerlichen Umfeld:
    Bin noch immer fest entschlossen, am Sonntag in den Wald zu gehen. Tendenz: Stabil.“

    regenwahrscheinlichkeit um die 70%. Ich würde es lassen.“

    Aber immerhin mollige 6 Grad.

  129. ZITAT:
    „Aber immerhin mollige 6 Grad.“

    Kälte merkt der eh erst vierzehn Tage später.

  130. Regenwahrscheinlichkeit um die 70%?
    Dann muss das Dach unbedingt offen bleiben. Anders können wir den VFL Radkappe nicht nass machen.

  131. ist nicht der sid für die Sport-Inhalte im Internet zuständig?

    *duckundweg

  132. Ich friere seit Wochen wie ein Schneider und krampfe mich unter mehreren Wolldecken aufm Sofa zusammen. Ich verlasse das Haus nur noch, wenn mich meine Gurke meiner satt mit gezielten Arschtritten vor sich hertreibt. Ich weine mich nachts vor Kälte in den Schlaf und wäre bereit, die Ozonschicht über Australien für nur wenige Grad zu opfern.

    Trotzdem wage ich mich am Sonntag gen Wald.

    Was, wenn nicht das sollte uns in unserem Glauben bestärken, dass ALLES möglich ist?

  133. Jaja. Abwarten wer wirklich im Wald ist.

  134. ZITAT:
    „Jaja. Abwarten wer wirklich im Wald ist.“

    Am End steht sowieso wieder ein beheiztes Schankhaus im Weg rum.

  135. Ne. Habe mir einen Heitzpilz besorgt und Rollen und nen Getränkehalter drangebaut. Plane, den Rest des Winters mit dem Ding durch Hessen zu irren. Im Hausmantel und lustigen Froschfußpuschen.

  136. 34000 Tickets nur verkauft? Oh.

  137. ZITAT:
    „34000 Tickets nur verkauft? Oh.“

    Bestimmt das Wetter Schuld. Warum sollte man sonst einen CL-Achtenfinalist verpassen wollen.

  138. Könnte Minusrekord in der ersten Liga seit dem Umbau sein, oder?

  139. 142: Jessas, Goldwing-Fahrer?

    Wie sind denn so die Gebrauchtpreise derzeit? Eine gepflegte Triumph Street Triple R wäre was für mich, ENGLAND! Boah, ich hab echt wieder Bock auf’n Bock, die letzten 2 Jahre ohne zehren schon sehr an mir…

  140. Hui der express im neuen look!

    Und dann gleich mal so ne Story. Wat is nur aus dir geworden, Alemannia…

    http://www.express.de/sport/fu.....n-23424162

  141. ZITAT:
    „142: Jessas, Goldwing-Fahrer?

    Wie sind denn so die Gebrauchtpreise derzeit? Eine gepflegte Triumph Street Triple R wäre was für mich, ENGLAND! Boah, ich hab echt wieder Bock auf’n Bock, die letzten 2 Jahre ohne zehren schon sehr an mir…“

    JA – bin gerade dabei mir zusammen mit nem Kumpel eine Triumph (allerdings SPEED Triple) als Zweit- bzw. Drittbock zu kaufen. Für € 5.000 sollte es was gescheites geben.

  142. Die faden Wobs sind an der Minuskulisse schuld. Habt Ihr Euren Durst nicht gelesen?

  143. Ach ja – die Assoziation fahrbarer Heizpilz / Goldwing ist sehr nachvollziehbar.

    Die Antwort lautet allerdings: Gott bewahre.

  144. “ Wat is nur aus dir geworden, Alemannia…

    http://www.express.de/sport/fu…..n-23424162″

    Das ist für mich Fußball, Fritten und Fun (gelebte Fankultu). So mancher wird einen noch Wintertransfer ins schöne Aachen erwägen.

  145. @ U23: ich mag daneben liegen, aber für nicht wenige Spieler (vom 3. Torwart bis hin zum Stürmer Waldschmidt) bei EF gibt es momentan nur Trainingsspiele und sonst keine Möglichkeiten, sich in echten Wettkampfsituationen weiterzubilden.

    Selbst der FC Ruhmreich gönnt sich eine zweite Mannschaft (und hat sogar die Erwartungshaltung, dass diese dauerhaft mind. in der 3. Liga spielen müsse – O-Ton Rummenigge)

  146. Hmmm, die Speed Triple…Kubik kann man ja nur durch mehr Kubik ersetzen, Hmmmmm, jetzt haste mir einen Auftrag gegeben…

    Das hier wiederum wäre ja das ideale Gerät für bei Minusgraden in’s Stadion gewesen:
    https://twitter.com/historyinmoment/status/690534397750054912

  147. ZITAT:
    „Die faden Wobs sind an der Minuskulisse schuld. Habt Ihr Euren Durst nicht gelesen?“

    Fade Wobs? Wer sich solch eine mit Stars gespickte Truppe nicht gerne anschaut hat mit dem Fußballsport abgeschlossen.

  148. Die Beschreibung des Tathergangs durch Harald Heinen ist irgendwie ulkig. Eine zünftige Rauferei im Akademiker-Duktus nachzuerzählen ist speziell.

  149. In der 3. Liga kann das durchaus sinnvoll sein. In der 4. wohl kaum.

    Nochmal: Warum hats keine Nachwuchsrunde? Ein schöner Kick auf einem Nebenplatz um 12:30 vor dem Erstligaspiel. Da könnten wir diese Woche auch unserer geliebten Sebi bewundern.

  150. Als König der Ausreden sage ich: Ein echter Profi.

    „Dies hätte eine kurze Rangelei zur Folge gehabt. Klitzpera sei dann davongelaufen und dabei über seine eigenen Füße gestolpert. Dabei hätte er sich jene Verletzungen zugezogen, wegen denen er ins Krankenhaus musste.“

  151. ZITAT:
    „Als König der Ausreden sage ich: Ein echter Profi.

    „Dies hätte eine kurze Rangelei zur Folge gehabt. Klitzpera sei dann davongelaufen und dabei über seine eigenen Füße gestolpert. Dabei hätte er sich jene Verletzungen zugezogen, wegen denen er ins Krankenhaus musste.““

    Der Klitz so voll gestoplepert, macht einen auf Pommesschranke.

  152. hmaa wat hasse gesagt klitzpera, dreckiger kleiner belgier, ich?!
    ich hau dir im maul, do, komme her do.

  153. „Belgier“ ist son Dreiländerecksding. Dat bringt einen da hart auffe Palme.

  154. Was traut ihr denn dem HSV zu heute Abend, liebe Fußballfreunde?

  155. Ah Albert, hattest du nicht neulich nach Azemi gefragt?
    Habe die Tage gelesen dass er sein Comeback in nem Testspiel der U23 gegeben hat, eine Halbzeit, aber weiter unklar ist ob es jemals wieder Profifussball wird, kann wohl einen Fuß nicht uneingeschränkt bewegen….

  156. ZITAT:
    „ZITAT:
    „JA – bin gerade dabei mir zusammen mit nem Kumpel eine Triumph (allerdings SPEED Triple) als Zweit- bzw. Drittbock zu kaufen. Für € 5.000 sollte es was gescheites geben.“

    Die hat den gleichen Motor wie meine oder?

  157. Ich mache mir Sorgen um den HSV.

  158. ZITAT:
    „“Belgier“ ist son Dreiländerecksding. Dat bringt einen da hart auffe Palme.“

    Man stelle sich mal vor er hätte ihn Käskopp oder Froschfresser genannt, kleiner, dreckiger. Tot wär er jetzt.

  159. HR 3 verschenkt Tickets für Sonntag.
    Soweit isses schon gekommen.

  160. „Die hat den gleichen Motor wie meine oder?“

    Keine Ahnung. Aber warum eigentlich nicht?

  161. ZITAT:
    „Ah Albert, hattest du nicht neulich nach Azemi gefragt?
    Habe die Tage gelesen dass er sein Comeback in nem Testspiel der U23 gegeben hat, eine Halbzeit, aber weiter unklar ist ob es jemals wieder Profifussball wird, kann wohl einen Fuß nicht uneingeschränkt bewegen….“

    Bad news. Sehr schade wäre das. :-(

  162. Der Belgier kann Bier und Süßwaren und ist deswegen mit Respekt zu behandeln.

  163. „Ich mache mir Sorgen um den HSV.“

    Ich erinner mich….Früher in den 1980er Jahren war das ja mal ein Spitzenspiel. Ich erinner mich als der Kaiser zum HSV wechselte und eine prrrrima Saison spielte. Er wurde dann auch sofort Meister mit dem HSV, weil er gerne Meister ist. Wenn er mal nicht Meister wurde, wechselte er den Verein.

  164. ZITAT:
    „Ich mache mir Sorgen um den HSV.“

    http://www.machtuweseelersichs.....denhsv.de/

  165. ZITAT:
    „Könnte Minusrekord in der ersten Liga seit dem Umbau sein, oder?“

    2005/06 gegen Hannover und Wolfsburg waren es nur 26000.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aison.html

  166. ZITAT:
    „“Die hat den gleichen Motor wie meine oder?“

    Keine Ahnung. Aber warum eigentlich nicht?“

    Das hängt vom Baujahr ab. Wenn beides 1050 er sind ist der „Motor“ mechanisch gleich. Die Nockenwelle, Steuerzeiten und die Motorsoftware sind verschieden. Je nach Baujahr das ganze Motorsteuergerät.
    Daher gering andere Leistung, gering anderes Drehmoment und anderer Drehmomentverlauf.

  167. Hätte man sich nicht auf höhere Gewalt berufen können?

    Alternativ hätte man abwarten können ob und wieviel Kohle man von den überführten Tätern zivilrechtlich rausholen kann.

  168. ZITAT:
    „Info

    http://www.eintracht.de/news/a.....ung-53228/

    Auch noch bürokratischer Aufwand für die paar Kröten.

  169. ZITAT:
    „Ganz ehrlich, ich mache mir Sorgen!“

    http://bit.do/ich-mache-mir-so.....rgen

  170. ZITAT:
    „Info

    http://www.eintracht.de/news/a.....ung-53228/

    Gibt es im 40er tatsächlich Tageskarten?
    Ich dachte das wären alles Dauerkarten. So kann man sich täuschen

  171. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Info

    http://www.eintracht.de/news/a.....ung-53228/

    Auch noch bürokratischer Aufwand für die paar Kröten.“

    Sechsfünfunddreißig als Mitglied.

  172. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Info

    http://www.eintracht.de/news/a.....ung-53228/

    Gibt es im 40er tatsächlich Tageskarten?
    Ich dachte das wären alles Dauerkarten. So kann man sich täuschen“

    Wenn Du die 40er-DK zurück gibst, dann wird der „Platz“ nur noch als Tageskarte verkauft. Ist für den gesamten Stehbereich so, die wollen die DK-Quote dort senken, damit sie wieder günstige Tagestickets für junge Leute und so verkaufen können.

  173. „Hätte man sich nicht auf höhere Gewalt berufen können?“

    Nö. Höchstens auf niedere Gewalt.

  174. Wer befeuert denn dann die Beschallungsanlage gegen Stuttgart?

  175. ZITAT:
    „Wer befeuert denn dann die Beschallungsamlage gegen Stuttgart?“

    Die wird einen Block nach rechts gerückt werden.

  176. Sieht auch doof aus, wenn sich der Mirko Förster zum verlesen der Mannschaft vor den leeren Block stellt, oder?

  177. Eine weitere Prognose und schön wär’s, also für die Eintracht:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....28524.html

  178. Dann stellt er sich halt ein paar Meter nach links.

  179. Bin mal gespannt, wie die nur den 40er zukriegen. Da muss ja dann eine ganze Batterie Ordner stehen, so hoch sind die Zäune zu 38 und 42 nicht als dass da nicht ein paar Knallknöppe drüberkämen….

  180. Das sieht doof aus, wenn der Mirko nicht in der Achse zum Mittelpunkt steht. Finde ich.

  181. ZITAT:
    „Bin mal gespannt, wie die nur den 40er zukriegen. Da muss ja dann eine ganze Batterie Ordner stehen, so hoch sind die Zäune zu 38 und 42 nicht als dass da nicht ein paar Knallknöppe drüberkämen….“

    Das wird so sein.

  182. ZITAT:
    „Das sieht doof aus, wenn der Mirko nicht in der Achse zum Mittelpunkt steht. Finde ich.“

    Der Goldene Schnitt, ich weiß.

  183. Nix Goldener Schnitt. Absolute Symetrie. Ich bin bei diesen Abläufen (und nicht nur da) Autist. Ich mag das nicht, wenn sich was verändert.

  184. ZITAT:
    „Nix Goldener Schnitt. Absolute Symetrie. Ich bin bei diesen Abläufen (und nicht nur da) Autist. Ich mag das nicht, wenn sich was verändert.“

    Hey, der DFB will uns bestrafen, die, mich, Dich, das ist dann die Strafe. Sollst ja was davon merken.

  185. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bin mal gespannt, wie die nur den 40er zukriegen. Da muss ja dann eine ganze Batterie Ordner stehen, so hoch sind die Zäune zu 38 und 42 nicht als dass da nicht ein paar Knallknöppe drüberkämen….“

    Das wird so sein.“

    Man könnte auch über den ganzen Block ein Transparent spannen. Gegen Gewalt und Pyrotechnik.
    *duckundwech*

    Übrigens würde ich als Verein denen Ihre Beschallungsanlage auch wegnehmen. Nix einen Block rüber.

  186. ZITAT:
    „Nix Goldener Schnitt. Absolute Symetrie. Ich bin bei diesen Abläufen (und nicht nur da) Autist. Ich mag das nicht, wenn sich was verändert.“

    +1!

    Nichts gegen Neuerungen, aber diese Neuerungen sind nicht von hier.

  187. ZITAT:
    „Eine weitere Prognose und schön wär’s, also für die Eintracht:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....28524.html

    Jo. Die haben zu Beginn der Hinrunde Hertha auf 18 gehabt. Denen vertraue ich. so was nennt man dann statistische Abweichung.

  188. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eine weitere Prognose und schön wär’s, also für die Eintracht:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....28524.html

    Jo. Die haben zu Beginn der Hinrunde Hertha auf 18 gehabt. Denen vertraue ich. so was nennt man dann statistische Abweichung.“

    Auf welchen Platz kommen wir denn? Kein Bock 18 x zu klicken…

  189. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eine weitere Prognose und schön wär’s, also für die Eintracht:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....28524.html

    Jo. Die haben zu Beginn der Hinrunde Hertha auf 18 gehabt. Denen vertraue ich. so was nennt man dann statistische Abweichung.“

    siehe 197

    Auf welchen Platz kommen wir denn? Kein Bock 18 x zu klicken…“

  190. Maximal 17 Klicks, dann weißte Bescheid.

  191. Rückwärts flicken geht es schneller.

  192. ZITAT:
    „Die FNP orakelt
    http://www.//http/fnp.de/bilde.....19,1316383
    die Eintracht auf 12. Nehm‘ ich.“

    Arrggh. Sorry. Dann so:
    http://www.//fnp.de/bilderstre.....19,1316383

  193. Alle schon getippt? CE? ;)

  194. ZITAT:
    „Dann stellt er sich halt ein paar Meter nach links.“

    Der dürfte ja eigentlich gar keine Karte haben.

  195. Jetzt Deutschland : Ungarn

  196. ZITAT:
    „Jetzt Deutschland : Ungarn“

    Davis Cup?

  197. ZITAT:
    „Alle schon getippt? CE? ;)“

    Danke ja.

  198. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jetzt Deutschland : Ungarn“

    Davis Cup?“

    Fast.

  199. Schon wieder ne Wiederholung vom Wunder von Bern?

  200. Lebt ihr alle noch?
    Meine Wetter app sagt mir, dass es momentan bei mir furchbar eisregnet. Mein Blick aus dem Fenster sagt keine Wolke am dunklem Himmel. Wem glaub ich denn nun…hmm?

  201. 12: 6 nach 20 Minuten

  202. 12 : 8 nach 23

  203. OT
    Basketball in Deutschland ist wirklich hoch professionell. Nachdem man Dienstag gemerkt hat, dass Frankfurt Sonntag im Pokal spielt hat man die BBL Ligapartie Gießen Frankfurt auf unbestimmten Termin verschoben.

  204. Starkes Spiel der deutschen Mannschaft. Tolle Kombinationen und die Jungs machen einfach weiter bei Zusammenstößen, da würde ein Fußballer 10 Minuten behandelt werden.

    17:9 zur Halbzeit.

  205. ZITAT:
    „OT
    Basketball in Deutschland ist wirklich hoch professionell. Nachdem man Dienstag gemerkt hat, dass Frankfurt Sonntag im Pokal spielt hat man die BBL Ligapartie Gießen Frankfurt auf unbestimmten Termin verschoben.“

    Da nur die ersten 5 der Hinrundentabelle sowie der Ausrichter des Finales für den Pokal qualifiziert sind, weiß man tatsächlich erst Anfang Januar wer im Halbfinale spielt. Dafür lässt man halt nicht den ganzen Spieltag ausfallen. Hat nichts mit unprofessionell zu tun.

  206. Und weil mans Anfang Januar weiß sagt man Di den 19. das Sa. Spiel ab?
    Doch. BBL ist hoch unprofessionell. Bis auf vielleicht drei Vereine.
    Ich werde hier aber nicht aus dem Gießener Nähkästchen plaudern.
    Will ja weiter hingehen.

  207. Wenn die noch immer diese ekelhaften ACHSELshirts tragen, ist mir dieser Sport zuwider.

  208. ZITAT:
    „Meine Wetter app sagt mir, dass es momentan bei mir furchbar eisregnet. Mein Blick aus dem Fenster sagt keine Wolke am dunklem Himmel. Wem glaub ich denn nun…hmm?“

    In der Eifel müsste es schon angekommen sein. Nach dem Niederschlagsradar zu urteilen. Bei uns dauert es wohl noch zwei, drei Stündchen.

  209. Bin mal gespannt, wann die Niederschläge Hamburg erreichen. Immerhin ist das Spiel dann wahrscheinlich beendet.

  210. 29 : 19. Sehr souverän, die mit dem Ball in der Hand.

  211. Ganz schwer zu bespielen das Geläuf heute. Team Krieger hat trotzdem gewonnen.

  212. Ach herje. Es war wieder alter Männerkick. Stimmt ja.Heute ist ja wieder Donnerstag

  213. Ähhhhh…Freitag natürlich

  214. Heute ist Bundesliga.

  215. ZITAT:
    „Ganz schwer zu bespielen das Geläuf heute. Team Krieger hat trotzdem gewonnen.“

    Oder gerade deswegen?

  216. …und „Der Staatsanwalt“ weiß nicht, was eine Batschkapp ist. tz.

  217. Gibts hier nen Sat Anlagen Techniker?

  218. Ja … Fußball funktioniert bei mir noch immer. Gewaltphantasien schon beim Einlauf der ekelhaften Bayer.

    Wenn nur nicht die Sorge um den HSV wäre.

  219. ZITAT:
    „Rang 12!

    Danke, Sille.“

    Wenn das so kommt, geb ich dir einen aus,wenn ich wieder in Berlin bin:)

  220. Kann mir keiner erzählen, dass einer der Spieler das Gezappel von Pep interpretieren kann.

  221. Das ist ganz einfach: GEWINNT, Ihr Nullen.

  222. Der CE hat die über die Feiertage schön runtergewirtschaftet.

  223. Reif in Höchstform. Am besten Rot für das Foul eben.

  224. Tolles Handballspiel. Macht Spaß denen zuzuschauen.

  225. Die Überlegenheit der Bayern ist schon abartig. Ähnlich stelle ich mir das heute Match von Team Krieger vor.

  226. Man Adler. Ungeschickter gehts kaum.

  227. Der 11er samt Tor ist dämlich. Richtig dämlich.

  228. Ach, Rene – Du Depp

  229. Jetzt erklärt sich auch, was das Kreuz des Südens in Katar getrieben hat: Schauspielunterricht genommen und Tiefflug-Übungen. Die fallen schneller als ein Kind beim Laufen lernen.

  230. Mein dämlicher ARD Kommentar labert immer was von „… die Hamburger Zuschauer haben keinen Grund Müller auszupfeifen …“

    Ich sach mal Familienblock.

  231. An sich ein öder Kick aber die Meinigen werden vom Zwayer auch schön beschissen. Klarer 2. Elfer und die Gelbe gegen Philipp war ja wohl ein Witz.

    Die Hamburger Treter pfeifen schon jetzt auf dem letzten Loch. Das gibt noch einen souveränen Auswärtssieg.

  232. Hochverdient für die Deinen, CE.

  233. ZITAT:
    „Ach, Rene – Du Depp“

    Mal im Ernst. Wie kann man denn für die Hamburger sein? Irgendwie sind die doch viel mehr Konkurrent für uns als die Bayern.

    Es ist doch scheißegal, wie oft die Bayern Meister werden, im Gegenzug würde ich aber ganz gerne vor den Hamburgern landen.

  234. ZITAT:
    „Hochverdient für die Deinen, CE.“

    Das ist aber trotzdem ein extrem „verwaltender“ Kick. Einzig Coman und Costa versuchen mal was. Und ich depp habe den Coman auf der Bank gelassen, weil ich dachte, dass Pep das auch macht.

  235. Ich bin natürlich für die Bayern.

  236. Ich bin da ganz Emocion, lieber CE. Bei Bayern hab ich Schaum vorm Mund.

    Aber ich kann da sicherlich von Dir lernen.

  237. Jogi sieht nicht gut aus. Angespannt. Ebenau.

  238. Und Yogi kann mich noch 10x zum Weltmeister machen – ich kann den nicht leiden. Ist das wirklich nur der verblödete Schwabendialekt?

  239. Der wirkt manchmal wie die Karikatur seiner selbst.

  240. Mein Robben soll endlich spielen.

    Er spielt euch alle aus. Alle,

  241. Immer wenn Darmstadt in der ersten Liga war, wurde der HSV Deutscher Meister.

    Denkt an meine Worte.

  242. Kant war aber gar nicht am Ball.

  243. Bäääämm.

  244. ZITAT:
    „Ich bin natürlich für die Bayern.“

    Ich. Nicht. NIE.
    Ausser er steckt im DFB-Trikot. Und hat somit den annern Adler auf der Brust. Dann ist“s erträglich.

  245. ZITAT:
    „Kant war aber gar nicht am Ball.“

    Daher der Begriff Kante.

  246. Hätte man da nicht ein wenig einkaufen können? Teuer wären die doch nicht und sie haben Hunger:

    http://www.welt.de/sport/fussb.....balls.html

  247. ZITAT:
    „http://www.welt.de/sport/fussball/article151291784/Das-bittere-Leben-im-Prekariat-des-Profifussballs.html“

    Wer’snn die Blonde?

  248. Herausragender Treffer, hochverdient!

  249. Na eins ist mal sicher. Die zwei Graupenmannschaften da vorne haun wir aber mal richtig weg.
    Datu ist einfach zu viel Qualität in der Mannschaft.

  250. Der Hamburger Weg.
    Der Hamburger Weg.
    Die Hamburger weg.

  251. Nach dem Niederschlagsradar zu urteilen, müsste es jetzt eigentlich zumindest in Niedernhausen regnen oder schneien. Tut sich aber nix.

  252. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach, Rene – Du Depp“

    Mal im Ernst. Wie kann man denn für die Hamburger sein? Irgendwie sind die doch viel mehr Konkurrent für uns als die Bayern.

    Es ist doch scheißegal, wie oft die Bayern Meister werden, im Gegenzug würde ich aber ganz gerne vor den Hamburgern landen.“

    Sag ja auch keiner. Frag mich nur, wie man da so hingehen kann.

  253. Beckip (Licher 1854)

    Schon 2 Tore von dieser Kirmesmannschaft kassiert, im eigenen Stadion, Gott ist das peinlich!

  254. ZITAT:
    „Nach dem Niederschlagsradar zu urteilen, müsste es jetzt eigentlich zumindest in Niedernhausen regnen oder schneien. Tut sich aber nix.“

    Same here
    Strohtrocken und kalt

  255. ZITAT:
    „Schon 2 Tore von dieser Kirmesmannschaft kassiert, im eigenen Stadion, Gott ist das peinlich!“

    Immerhin in die kurze Liste jener eingetragen, die denen überhaupt eins reingemacht haben.

  256. Die Gebührenpflichtigen haben mir das 1:2 zwar schon in etlichen Wiederholungen schaumlippig untermalt von Steffen Simon im gewohnten Lee(h)rlauf gezeigt, leider nicht rin einziges mal aus einer Perspektive, die das selbstgerecht verkündete „kein Abseits“ aufgeschlüsselt hätte. Als Konsument bleibt angesichts des ob der Torentscheidung nachgerade verblüfft dreinblickenden Lewandowski ein Geschmäckle.

    Konnte Sky das besser aufklären ?

  257. ZITAT:
    „Die Gebührenpflichtigen haben mir das 1:2 zwar schon in etlichen Wiederholungen schaumlippig untermalt von Steffen Simon im gewohnten Lee(h)rlauf gezeigt, leider nicht rin einziges mal aus einer Perspektive, die das selbstgerecht verkündete „kein Abseits“ aufgeschlüsselt hätte. Als Konsument bleibt angesichts des ob der Torentscheidung nachgerade verblüfft dreinblickenden Lewandowski ein Geschmäckle.

    Konnte Sky das besser aufklären ?“

    Jup, gleiche Höhe.

  258. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nach dem Niederschlagsradar zu urteilen, müsste es jetzt eigentlich zumindest in Niedernhausen regnen oder schneien. Tut sich aber nix.“

    Same here
    Strohtrocken und kalt“

    Der Computer irrt nie. Schon mal dran gedacht, dass vielleicht mit euerm Wohnort etwas nicht stimmt?

  259. ZITAT:

    Jup, gleiche Höhe.“

    ok. akzeptiert. Danke.

  260. Jetzt fängt’s hier an zu regnen. Außentemperatur minus 1.

  261. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nach dem Niederschlagsradar zu urteilen, müsste es jetzt eigentlich zumindest in Niedernhausen regnen oder schneien. Tut sich aber nix.“

    Same here
    Strohtrocken und kalt“

    Es kütt. Bin eben beim Hundespaziergang 4-5 mal fast auf die fresse gefallen. Höllisch glatt. Breitscheid, etwas oberhalb von Linz. Ist Horror.

  262. Ich erwarte einen Brennpunkt.

  263. ZITAT:
    „Die Gebührenpflichtigen haben mir das 1:2 zwar schon in etlichen Wiederholungen schaumlippig untermalt von Steffen Simon im gewohnten Lee(h)rlauf gezeigt, leider nicht rin einziges mal aus einer Perspektive, die das selbstgerecht verkündete „kein Abseits“ aufgeschlüsselt hätte. Als Konsument bleibt angesichts des ob der Torentscheidung nachgerade verblüfft dreinblickenden Lewandowski ein Geschmäckle.

    Konnte Sky das besser aufklären ?“

    War definitiv kein Abseits, hatte mich aber auch überrascht.

  264. „Die Gebührenpflichtigen haben mir das 1:2 zwar schon in etlichen Wiederholungen schaumlippig untermalt von Steffen Simon im gewohnten Lee(h)rlauf gezeigt, leider nicht rin einziges mal aus einer Perspektive, die das selbstgerecht verkündete „kein Abseits“ aufgeschlüsselt hätte.

    Also ich habe heute, ungeachtet meines Sky-Abos, öffentlich-rechtlich geguckt, und da wurde auch eindeutig gezeigt, dass es kein Abseits war. Auf der Gegenseite wäre allerdings in vergleichbarer Situation wahrscheinlich auf Abseits entschieden worden.

  265. Die Nachbarn bedauern (teils) das „Wegfallen“ des Derbys und warten auf die Reaktion von Fischer: https://www.facebook.com/boelle.org/posts/465407693649309

  266. So! Jetzt schreib ich doc h auch mal was

    Brainstorming

    Armin Veh hats halt irgendwie nach oben gespült, dann hat er mal Glück gehabt mit seinem Kader und ansonsten muß(te) er halt am rumwurschteln, wie etliche andere Trainer auch.
    Ich denke viele von den „Stollenschuhtrainern“ hatten auch mal ein Konzept oder eine Idee (vielleicht noch kein Laptop) bis sie dann im „Trott“ angekommen sind.

    Wenn halt alles zusammen paßt, dann kann ein Verein mit ausgesucht guten Spielern, fähiger Verwaltung und Startrainerteam eben Meister werden. Der einzige Verein, bei dem das funktioniert in der Bundesliga sind halt die, die heute gespielt haben (nicht die aus dem Norden – kommt mir net mit Kirch).

    Da sind dann die Stellschrauben. Da gab`s vor einigen Tagen einen ausführlichen Beitrag zu. Nun gut, wenn der Verwaltungshabitus so ist wie er ist (gefühlt schon immer), dann ist da nicht viel zu drehen (uff).

    Die Spieler: Sind jetzt die nicht so guten besser, die -sagen wir mal- zufrieden damit sind, bei der Eintracht zu kicken oder die begehrten, die in jeder Vertragsverhandlung auf was auch immer pochen? Auf jeden Fall sollten die, die bei beim Ex-Trainer rebelliert haben mal zeigen, was sie können!

    Was kann ein Trainer(stab) dabei leisten?
    Er kann zumindest aus der Situation heraus erkennen, zu was ein Spieler in de Lage ist und wenn er eine Vorstellung hat, wie sich seine Spieler verhalten sollen, und einer oder zwei oder drei tun `s net, dann muß er ihnen das einbimsen bis zum geht nicht mehr. Einzeln, im Gespräch, auf´m Feld wie auch immer – aber er muß dafür Sorge tragen, das es funktioniert ((imho- (abgesehen von Taktiken, Systemen, etc.))

    Und wenn das dem(designierten) Vorstand langt (oder gar egal ist), weil die Eintracht Frankfurt A.G. halt Geschäfte in fraglich beleumundeten Regionen tätigen möchte, dann hat die Wirtschaftlichkeit halt Vorrang vor den sportlichen Interessen (aber 1860 spielt ja auch noch…).

    Also mal ganz ehrlich: ich würde mir lieber ein paar Spieler wünschen, die das cool finden bei der Eintracht zu sein ( wg. Skyline, Bankern, Kultur, Junkies, Fans, Stimmung, Bahnhofsviertel, Fußballgeschichte, Ohms, Borchers, Trinklein), als einen Vorstand, der einem arabischen Drachen hinterher jagen tut. Und dazu Hrubesch oder van Gaal.

    Neuzugang Fabian hat ja was ganz treffend formuliert mit Einsatz und Disziplin und so und….(Hoffnung/Wanderstab)

  267. Kinder, Obacht. Nichts geht da draußen.

  268. Ich sag mal so: Wenn das nicht bald besser wird, fällt die Liga heute aus.

  269. Dann bleibt uns nur noch der Handball.
    Für Fans ohne Sky: gegen Russland in der ARD, So., 18:15.

    http://www.fr-online.de/sport/.....85464.html

  270. Exilfrankfurter

    Wolle mer doch mal hoffe, dass der sch.. Allofs sisch noch öfters ärschert dieses WE.

  271. Rheinland Adler

    ZITAT:
    „Dann bleibt uns nur noch der Handball.
    Für Fans ohne Sky: gegen Russland in der ARD, So., 18:15.“

    Das ist völlig unmöglich. Da läuft doch Lindenstraße.

    Guten Morgen Frankfurt.

  272. Wag ich es jetzt Brötchen zu holen?
    Mein forscher Testversuch auf der Terrasse ging schon mal in die Hosen, bzw auf den Hosenboden

  273. Rheinland Adler

    Alte Strümpfe über das Schuhwerk ziehen. Sieht zwar doof aus aber man bekommt unfallfrei Brötchen eingeholt.

  274. Wie, was? Die verschieben schon wieder die Lindenstrasse??

  275. Die Lindenstraße gibts vorab bereits im Netz oder am Sonntag auf eins festival:

    http://m.dwdl.de/a/54365

  276. ZITAT:
    „Die Lindenstraße gibts vorab bereits im Netz oder am Sonntag auf eins festival:

    http://m.dwdl.de/a/54365

    Die Lindenstrasse hat Sonntags um 18:50 Uhr zu laufen. Ich mag keine Veränderungen.

    Schlimm genug, dass ich mich von 18:40 Uhr auf 18:50 Uhr umstellen musste!

  277. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Lindenstraße gibts vorab bereits im Netz oder am Sonntag auf eins festival:

    http://m.dwdl.de/a/54365

    Die Lindenstrasse hat Sonntags um 18:50 Uhr zu laufen. Ich mag keine Veränderungen.

    Schlimm genug, dass ich mich von 18:40 Uhr auf 18:50 Uhr umstellen musste!“

    Du Armer.

  278. Ce…morgen sind 8 Grad gemeldet. Schwing dich aufs Moped!

  279. 8 Grad? Wundervoll.

    Immerhin muss ich mir bei spiegelglatten Straßen keine Vorwürfe wegen meiner abgefahrenen Sommerreifen machen.

  280. Die Aufstellung der Darmstädter gegen Hannover ist durchgesickert. Die Lilien spielen mit:

    Krieger – Krieger, Krieger, Krieger, Krieger – Krieger, Krieger – Krieger, Krieger, Krieger – Krieger.

    Quelle: Spieler (und Bankdrücker) Peter Niemeyer, Zitat FAZ heute:
    „Wir werden wieder elf Krieger auf dem Platz sein.“

    Da kann ich nur sagen: Krieger raus!!

  281. MrBoccia jr. jr.

    und Schalke will auch einen Krieger. Begehrt, der Mann.

  282. Wenns Angebot stimmt, dann weg mit dem Mann. Ich hol schon mal die Kriegerschubkarre.
    Die Ablösesumme können wir gemeinsam auf Jahre hinaus am Gd zum Champagnersaufen benutzen.
    Zumindest dort unschlagbar Erster in der ewigen Saufliste!

  283. http://www.faz.net/aktuell/spo.....29239.html

    Ehrlich, irgendwie habe ich auf den ganzen Dreck keinen Bock mehr.

  284. ZITAT:
    „http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/vergabe-der-fernsehvertraege-sky-verliert-monopol-14029239.html

    Ehrlich, irgendwie habe ich auf den ganzen Dreck keinen Bock mehr.“

    Ich frag mich schon seit Jahren wo das Ende der Fahnenstange ist. Aber offensichtlich gibt es keins. Mit meinem kleinem Milchmädchen Verständnis ist das alles nicht mehr zu fassen. Nun dann…immer weiter, immer höher, immer uninteressanter

  285. Kann teuer werden.
    Vor allem, wenn der Verein deines Herzens bei verschiedenen Anbietern gezeigt wird.

  286. ZITAT:
    „Nun dann…immer weiter, immer höher, immer uninteressanter“

    Mal schauen ob so viele bereit sind für eine langweilige Bundesliga hohe Abogebühren zu bezahlen.
    In England klappt das, aber ob es auch in Deutschland funktioniert? Ich persönlich werde mir gut überlegen ob ich bereit bin noch mehr für Sky auszugeben. Im Grunde schau ich nix mehr ausser der Eintracht und ein paar besondere Spiele.

  287. Bissi Wind auf der Streif. Aber perfekter Schnee und klare Sicht. Und schon ist dss Rennen wieder mal zeitlich nach hinten geschoben. Menno, jetzt hab ich pünktlich die Glotze angemacht um mir das Spektakel zu gönnen. So vom Sofa aus interessiert mich so ein kleines Lüftchen keinen Meter. :-)

  288. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mal schauen ob so viele bereit sind für eine langweilige Bundesliga hohe Abogebühren zu bezahlen.
    In England klappt das, aber ob es auch in Deutschland funktioniert? Ich persönlich werde mir gut überlegen ob ich bereit bin noch mehr für Sky auszugeben.“

    Ich bin schon vor Jahren bei Premiere ausgestiegen. Soll doch der Herr Seifert seine Milliarden generieren, wo er will aber nicht von mir.

    Mittlerweile sind das Wirtschaftsunternehmen mit dem einzigen Ziel ihr Produkt möglichst teuer zu vermarkten. Fußball ist gar nicht mehr das Ziel sondern der Weg zum Geld. Sehr eindrücklich bei Rasenball zu sehen.

    Meine Welt ist das nicht mehr.

  289. Ich bin für einen Wechsel bereit. Mein Berater steht zwecks Verhandlungen bzgl. Handgeld zur Verfügung.

  290. Jahrelang das Wappen geküsst und jetzt das. Pfui Krieger. Denk doch mal an die Skyline und die besten Fans der Welt.

  291. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    „Moin. Überlege wirklich, ob ich mir das Trauerspiel am Sonntag im Stadion antun muss. Bin doch Samstag schon auf einer Fastnachtssitzung. Tuff täähh tuff täähh“
    ===

    Hallo!? Wenn selbst die Kölner kommen…
    Wenn du nicht aufläufst – Strafzahlung!

  292. ZITAT:
    „Wenn du nicht aufläufst – Strafzahlung!“

    Jo. Alles gut. ich werde euch moralisch zur Seite stehen…

  293. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn du nicht aufläufst – Strafzahlung!“

    Jo. Alles gut. ich werde euch moralisch zur Seite stehen…“

    ===

    Brav´!
    Hopfen beruhigt ja auch… ;-)

    Kommen diesmal nicht auf der Bratwurst-Seite, sondern „Stadion“ an. Sag´ mal an, wo du die Vorbesprechung machst…

  294. Ich habe ja gut reden. Bin flux im Stadion und von 1.000en Gaststätten umzingelt, die brav die Eintracht zeigen. So habe ich die Möglichkeit, zumindest in diesen Teil des Systems außer meiner Zeche beim Schankwirt keine liquiden Mittel reinzupumpen.

    Das ist mein bescheidener Beitrag zur Austrocknung des hysterischen Systems.Und da mir die Performance deutscher Truppen in Europa völlig egal ist und mir ordentliche Kicker absolut ausreichen, sehe ich einem möglichen Enteilen englischer Neureicher sehr leidenschaftlos entgegen.

    Möchte der Großteil des Marktes tatsächlich mit Stars ausgestattete deutsche Mannschaften in der CL siegen sehen? Mein kauziges Umfeld liefert mir da keine validen Daten.
    Trotzdem kommt es mir oft so vor, als ob solche Markttheorien von den entsprechenden Intressengruppen derart massiv verbreitet werden, bis sie zu nicht mehr hinterfragten Fakten werden.

    In der Vergangenheit hat ja weder Sky noch Premiere in Deutschland schwarze Zahlen geschrieben, oder? Wenn ich mir die tatsächlich gelungenen (und legalen) online Portale für Filme und Serien ansehe, bleibt dem Pay-TV tatsächlich nur der Livesport – also am End der Fußball.
    Wennse vorher schon keinen Profit gemacht haben, wirds mit der Ein-Produkt-Strategie bei mutmaßlich steigenden Beschaffungskosten schwierig bis unmöglich, oder?

    Aber entscheidend ist wirklich die Frage, was der Konsument so macht. Und nochmal – von meinem kauzigen Bekanntenkreis gibts keinen Cent.

  295. ZITAT:
    „Sag´ mal an, wo du die Vorbesprechung machst…“

    Kommt drauf an, ob Arndt am GD ist. Boccia? CE? Habt ihr was gelesen?

  296. Arndt ist leider nicht da. Ich werde trotzdem da aufschlagen. Wach ist ja nicht weit weg:-)

  297. 322 – DAS interessiert mich auch.

    Werde einfach zur Sicherheit ein paar Dosenbier mitnehmen.

  298. ZITAT:
    „322 – DAS interessiert mich auch.

    Werde einfach zur Sicherheit ein paar Dosenbier mitnehmen.“

    Exakt. Ich bring mir meinen Champagner auch mit!

  299. Die Beine von Jessica

    GD!
    Weiter geht´s!

  300. Sauber Petra – werde mit einer Plastiktüte Dosenbier um ca. 1400 vor Ort sein.

  301. Unsere neuen Kontakte wirken sich jetzt auch auf den einfachen Fan aus! Danke!

    „Guten Tag, (€ 950,000.00 Euro) wurde Ihnen von der Qatar Foundation Endowment 2016 zugeordnet Bitte kontaktieren Sie das Vorstandsvorsitzender der Qatar Foundation für mehr Info.
    Kontakt e-mail für weitere Informationen: xxx
    Mit freundlichen Grüßen,
    Chief Executive Officer von Qatar Foundation Endowment 2016.“

  302. Ich stehe nicht zur Verügung.

  303. 328 – der Echtheitsbeweis ist, dass der Text eindeutig von der Eintracht Pressestelle verfasst wurde. Glückwunsch nach Berlin.

  304. „Exakt. Ich bring mir meinen Champagner auch mit!“

    Dann reserviere ich für uns schon mal eine intime Suite.

  305. Da..der Kärnten. Gleich mal ins Ziel gestürzt

  306. Sachsenhausen meldet 5 Grad über Null. Schwitz.

    Man kann also wieder unbesorgt die aufgeschobenen Einkäufe …….

    HUCH …. STOLPER …. ….. RUMMSS …. SCHMETTER …. JAUL! ….. KRACH!!

    :-/.

    An der ein oder anderen Stelle ist es vielleicht noch etwas seifig ….

    PS: So ein Steiß :-(. Denke aber, ich kann könnte morgen spielen, zumindest aber erscheinen.
    Brauche nie lange, um mich wieder an das notwendige Gehtempo zu gewöhnen …
    Im Übrigen kennt ein Krieger kennt keinen Schmerz.

  307. Die Österreicher stürzen auch gerade alle…aua

  308. Mit Bandscheibenvorfall eine solche Strecke runterzurasen und dann auf die Fresse fallen , selbst schuld.

  309. ZITAT:
    „Die Österreicher stürzen auch gerade alle…aua“

    Airbag!

  310. Nix intime Suite morgen. Bestätige 14 Uhr GD und bringe Vatmier nebst Gatten mit.

  311. Na dann schlag ich da auch mal auf morgen.

  312. ZITAT:
    „GD!
    Weiter geht´s!“

    Gut. Bis denne.

  313. Meine Fresse…was ist denn bei den Österreicher los? Das ist doch nicht normal?

  314. ZITAT:
    „Meine Fresse…was ist denn bei den Österreicher los? Das ist doch nicht normal?“

    Nur noch Fußball im Kopf. Traurig.

  315. Leck mich fett. Die sollen die Streif abrechnen. Svindal ist ein Weltklassefahrer. Das ist unverantwortlich.

  316. Volksempfänger an!
    Heribert spricht JETZT auf hr-info zu seinem Volk.

  317. ZITAT:
    “ … Das ist unverantwortlich.“

    Ebent. Drum umgedrückt zur Vorberichterstattung und sehe … den Ex-„Kaiser“. Auch nicht schmerzfrei.

  318. ZITAT:
    „Leck mich fett. Die sollen die Streif abrechnen. Svindal ist ein Weltklassefahrer. Das ist unverantwortlich.“

    Dann muss man irgendwann das Rennen ganz rausnehmen. So schlecht sind ja heute die Bedingungen nicht. Und die Strecke ist schon entschärft worden. Ich denke das Material was die fahren wird immer besser und unkontrollierbarer und der sportlich, finanzielle Druck wird von Jahr zu Jahr größer. Die fahren mittlerweile alle über dem Limit. Das Risiko steigt und ergo auch die gefährlichen Stürze

  319. Man kann sich ja mal die Abfahrtsbilder von vor 20,30 Jahren angucken. Das war um 10 Sekunden langsamer. Und viel defensiver

  320. Gott sei Dank gibt es Red Bull, sonst könnte so ein Rennen gar nicht mehr stattfinden…

  321. Selbst schuld, wenn die net die Familienstreif fahren.

  322. Habe ja das Privileg, seit etlichen Dekaden Schlüsselgewalt und Lebenswohnrecht für eine Immobilie gleich unnerm Lift auf der anneren Hangseite ausleben zu dürfen. Kirchberg ist weit entspannter, sofern man willens ist, die Kröte niederländischer Invasionen zu schlucken. Bei der Streif hab ich es mal bis zum legendären Starthäuschen gepackt.

  323. MrBoccia jr. jr.

    Klopp hat schon das Gesicht der später Dortmunder Jahre

  324. Läuft für Liverpool. Ein schwacher Januar für das Team. Klopp kennt die Liga einfach NULL und hat keine wirkliche Idee. Und das seit Wochen mittlerweile.

    3-1 Norwich.

  325. Was auffällig ist: Jeder Belgier, der irgendwie gegen den Ball treten kann, wurde von der Premier League eingekauft. Der Belgien-Hype ist dort wirklich groß. Bei Norwich City z.B…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-ofoe.html

  326. ZITAT:
    „Klopp kennt die Liga einfach NULL und hat keine wirkliche Idee.“

    Albert beobachtet die PL wohl näher, seit der Lord wahrscheinlich wieder dahin wechselt… ;)

  327. MrBoccia jr. jr.

    huch. 3:3

  328. ZITAT:
    „huch. 3:3“

    Man muss einfach zugeben, dass Klopp die PL recht gut kennt, wohl lange studiert hat und sehr, sehr oft eine zündende Idee hat, wenn es mal nicht so läuft.

  329. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Klopp kennt die Liga einfach NULL und hat keine wirkliche Idee.“

    Albert beobachtet die PL wohl näher, seit der Lord wahrscheinlich wieder dahin wechselt… ;)“

    Aber ja! Ich sagte aber ja bereits, dass ich schon seit Wochen PL-Spiele sehe. Fühle mich hochkompetent mittlerweile ;-)

  330. @Albert C.
    „ZITAT:
    „huch. 3:3“

    Man muss einfach zugeben, dass Klopp die PL recht gut kennt, wohl lange studiert hat und sehr, sehr oft eine zündende Idee hat, wenn es mal nicht so läuft.“
    und er hat Firmino (Ausgleich in der 63.)

  331. Albert kommentierte schon die PL vor mehr als einer Dekade.

  332. Dieser Martin erinnerte mich an Oczipka…..irgendwie. Dabei kann ich mich gar nicht erinnern, so einen Pass von ihm gesehen zu haben.

  333. ZITAT:
    „Der Belgien-Hype“…

    Belgier? Aber ja! Je kleiner, je besser!
    Mein größter Held -ein gewisser Gaston Rahier- hatte gerade mal 164 Zentimter Körpergröße und kam auf seinem Rallye-Monster mit den Füßen nicht mal auf den Boden. Im Fahrbetrieb aber… Holla!

  334. ZITAT:
    „Man muss einfach zugeben, dass Klopp die PL recht gut kennt, wohl lange studiert hat und sehr, sehr oft eine zündende Idee hat, wenn es mal nicht so läuft.“

    Albert, Du bist eben ein Fachmann. ;)

  335. Almeida mit Meier Schwänzchen. Was soll uns das sagen?

  336. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Man muss einfach zugeben, dass Klopp die PL recht gut kennt, wohl lange studiert hat und sehr, sehr oft eine zündende Idee hat, wenn es mal nicht so läuft.“

    Albert, Du bist eben ein Fachmann. ;)“

    Der Klopp kann es einfach nicht…

    4-4.

  337. 5-4 Liverpool!!

    Klopp ist einfach der Wahnsinn! Der kann was.

  338. Werden da in England eigentlich auch schon mal Spiele verschoben? Weiß da einer was?

  339. Tor Almeida

  340. Bundesliga ist langweilig dagegen – außer, wenn wir spielen.

  341. Schaaf’s Almeida: 1:0 gg. die Lilien. Tststss.

  342. Bääämmmm Hugo Allmeida.

  343. Schaaf raus!

  344. ZITAT:
    „Bundesliga ist langweilig dagegen – außer, wenn wir spielen.“

    Dann wird die Langeweile nämlich von Frustration abgelöst.

  345. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bundesliga ist langweilig dagegen – außer, wenn wir spielen.“

    Dann wird die Langeweile nämlich von Frustration abgelöst.“

    Aber wenigstens unsere Trikots sind höchst schick.
    Dagegen sehen – bei allem Helau und Alaaf – die Kölle-Fetzen sowas von sch**** aus …
    Nach 11er trotzdem 1:0 ggg. Stuggi.

  346. ZITAT:
    „Almeida mit Meier Schwänzchen. Was soll uns das sagen?“

    Das die so langsam alt werden und nicht mehr in die Liga gehören?

  347. Ich könnte fast wetten, dass das Almeidas einziges Tor in der Rückrunde bleibt.

  348. Ich Dummerle hab immer ganz andere Assoziationen zu alten Männern und hängenden Schwänzchen gehabt. Gut das mich Herr Schweissfuss endlich mal ordentlich darüber informiert hat, was zu alt heißt

  349. „Ich Dummerle hab immer ganz andere Assoziationen zu alten Männern und hängenden Schwänzchen gehabt.“

    Yeah! :-)

  350. Schnell, schneller, Heller. Spektakel! in Hanoi. Oder sowas ähnliches.

  351. ZITAT:
    „Ich könnte fast wetten, dass das Almeidas einziges Tor in der Rückrunde bleibt.“

    Nein! Das zweite und dritte macht er mit hundertprozentiger Sicherheit gegen uns.

  352. Sandro Wagner gibt den Drecksack.

  353. Meine Stuttgarter.

  354. MrBoccia jr. jr.

    Unternehmen „Platz 18“ läuft

  355. „Fußball ist einfach ne Maschine heut geworden“ – Thorsten Legat

  356. Jep. Läuft bisher für uns.

  357. ZITAT:
    „Ich Dummerle hab immer ganz andere Assoziationen zu alten Männern und hängenden Schwänzchen gehabt.“

    Hängeschwänzchen und Schweissfüsschen? ;)

  358. ZITAT:
    „Jep. Läuft bisher für uns.“

    Mir ist wurscht, wie die anderen spielen.

  359. Immer dran denken: kein Sprint, sondern Ausdauerlauf … in die zweite Liga ;-)

  360. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jep. Läuft bisher für uns.“

    Mir ist wurscht, wie die anderen spielen.“

    Eben. Denn WIR holen unsere Punkte. Echt jetzt.

  361. Bundesliga live im Fernsehen dürfte sich ab 2017 ein wenig ändern.
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....29239.html

  362. Der Verschollene, nach 20 Jahren von einer einsamen Insel gerettet, muß sich doch bei

    „TOR IN SINSHEIM, ELFMETER IN INGOLSTADT ! “

    gleich wieder dorthin zurück sehnen.

  363. „Wir waren Selfie-Gangster.“

    Für mich schon jetzt der Satz dieser Dekade.

  364. Schaaf raus!

  365. MrBoccia jr. jr.

    das mit Schaaf scheint ja voll der Bringer zu sein

  366. Ganz schön eng da unten in der unteren Tabellenregion. Da könnte man glatt Muffensaussen kriegen, wenn der Gegner auf einen zuläuft und man nicht weißt wohin mit dem Ball.

  367. Sandro Wagner x 2. Auch das hat der Albert schon lange gewusst.

  368. MrBoccia jr. jr.

    kennt man irgendwoher – „Hannover hinten unsortiert“

  369. MrBoccia jr. jr.

    Herr Schaaf hat bislang 3 Vereine in der Bundesliga trainiert – 2 davon stehen am Abstiegsplatz.

  370. Der VFB hat unseren14. Platz eingenommen. Frechheit!

  371. Meine Stuttgarter. Qualität bleibt in der Liga.

  372. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich könnte fast wetten, dass das Almeidas einziges Tor in der Rückrunde bleibt.“

    Nein! Das zweite und dritte macht er mit hundertprozentiger Sicherheit gegen uns.“

    Gegen Hannover haben wir doch Huzsti?!

    Ausgerechnet Huzsti.

  373. Nach 60 Minuten scheint H96 im alten Trott angekommen. Der Schwänzlesträger ist müde.

  374. Die saustarken Leverkusener spielen heute aber wieder mal sehr schwach.

  375. Platz 15 reicht für den Klassenerhalt. Alles im Lot.

  376. ZITAT:
    „Die saustarken Leverkusener spielen heute aber wieder mal sehr schwach.“

    Die haben auswärts in dieser Saison noch nix gerissen. Und gegen die tritt unsere Trümmertruppe zu Hause auf wie die Kaninchen vor der Schlange.

  377. „Sport ist einer der besten Fittness-Helfssporarten, die es gibt“ (David Ortega)

  378. ZITAT:
    „Die saustarken Leverkusener spielen heute aber wieder mal sehr schwach.“

    Meine Kritik fruchtet.

  379. ZITAT:
    „“Sport ist einer der besten Fittness-Helfssporarten, die es gibt“ (David Ortega)“

    Ganz groß.

  380. „Hast du Eier inne Buchse?“ – Thorsten Legat.

  381. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Sport ist einer der besten Fittness-Helfssporarten, die es gibt“ (David Ortega)“

    Ganz groß.“

    So etwas hatte die Welt vorher noch nicht gehört!

  382. MrBoccia jr. jr.

    Höchststrafe – Gegentor von Gentner

  383. Die Dreckdschwaben verdienen sich doch tatsächlich 3 Punkte.

    Glückwunsch Krieger.

  384. Stuttgart geht steil. Die sind durch.

  385. ZITAT:
    „Stuttgart geht steil. Die sind durch.“

    Meinste wirklich?

  386. MrBoccia jr. jr.

    ich bin zufrieden, Platz 15 reicht. Das gibt ne Riesen Party im Mai.

  387. ZITAT:
    „Stuttgart geht steil. Die sind durch.“

    Die haben auch eine ordentliche Mannschaft, die hatten halt Zorniger.

  388. Sag ich seit Beginn der Saison, dass die kicken können.

  389. @ J.Knopf
    Alles im Lot , ich lach mich tot. Alles Scheiße.

  390. Hat eigentlich Darmstadt in dieser Saison schon einmal einen Rückstand in einen Sieg gedreht?

  391. ZITAT:
    „Sag ich seit Beginn der Saison, dass die kicken können.“

    Ich auch, habe ja sogar 2 Stuttgarter in der Managermannschaft und diese im Winter auch dringelassen.

  392. MrBoccia jr. jr.

    Peinlich. Heimniederlage gg. D98. Und spielerisch die schwächere Mannschaft. So steigt man ab. Garantiert.

  393. Zusätzlicher „Stürmer“ für Hanoi. In der 89. Kommt mir irgendwie bekannt vor.

  394. Schaafs Zeit in Frankfurt hat Hannover grade in 90 Minuten wunderschön zusammengefasst.
    Stark angefangen, noch stärker nachgelassen.

    Hannover ist fällg diese Saison. Da leg ich mich fest.

  395. Hannover scheint im Eimer zu sein. Und Schaaf kommt noch oben drauf.

    Hoffenheim spielt auch wie ein Absteiger: Mit anhaltender Ergebniskrise. Spielen teilweise ganz ansehnlich, holen aber nix und vergeben die Big Points.

    Nimmt man jetzt noch 1-2 aus Bremen, Darmstadt, und ggf. Augsburg dazu, könnten wir am Ende gar 14. werden. Da würde die Party noch größer.

  396. Rosenthal! 2 Assists, 1x mit Flugkopfball.
    Da, 3. der Auswärtstabelle.

  397. ZITAT:
    „Hannover ist fällg diese Saison. Da leg ich mich fest.“

    Soweit würde ich noch nicht gehen aber wenn man ganz unten drin steht und dann eine Führung gegen Darmstadt in eine Niederlage verwandelt, steigen die Chancen auf den Klassenerhalt nicht gerade ins Unermessliche.

  398. Schwupp Schwupp dreht Stuggi auf und schafft in der Rückrunde WIE IMMER den Turnaround.
    Noch 2 Siege und ich bereite mich schonmal auf den Kramny-Megahype (stellt euch vor : keiner kannte den und dann BOAH !) in der überregionalen Berichterstattung vor.
    Ingolstadt und die Lilien sammeln fleissig weiter Punkte, wenn wir morgen nicht nachziehen, wirds schon fast doof.
    Einzig Hannover macht Laune, bei Werder muss man abwarten wie die morgen aus der Pause kommen und ganz ehrlich : SAP wirds auch irgendwie packen.

  399. Wenn wir nicht so eine grottige Saison spielen würden, könnte ich den Lilien den Erfolg ja uneingeschränkt gönnen und mich mit ihnen freuen. So hab‘ ich damit aber gewisse Probleme. Schade eigentlich. Unrational eigentlich.

  400. Punkten wär gut.

  401. 3, 4 erholsame Tage Abstinenz von euch Internetassis und ich bin sowas von locker und geresetted und bereit für den Abstiegskampf!
    Hurrah!

  402. ZITAT:
    „3, 4 erholsame Tage Abstinenz von euch Internetassis und ich bin sowas von locker und geresetted und bereit für den Abstiegskampf!
    Hurrah!“

    es stimmt also doch, die Menschen im Internet sind schuld !

  403. Nach den Chancen war 96 noch gut bedient.

  404. ZITAT:
    „Rosenthal! 2 Assists, 1x mit Flugkopfball.
    Da, 3. der Auswärtstabelle.“

    fottgejaacht !

  405. Wir gehen doch alle davon aus, dass wir gegen VW gewinnen… Alles andere würde uns doch zum Scheitern bringen… Deswegen: Euphorie!

  406. Eigentümlicher Fokus hier auf 96.

    Den Lilien läuft indessen die Zeit weg.

    Jetzt nur noch 16 Spieltage Zeit, die vom versammelten Schwerstexperten prognostizierte Erfolglosigkeit auch in Messbares umzusetzen.

  407. ZITAT:
    „Wir gehen doch alle davon aus, dass wir gegen VW gewinnen… (…) „

    Leider negativ, Sir.
    Ich gehe davon aus, dass Eintracht auf dem Relegationsplatz landen wird. Und dann…, tja….

  408. versammelten Schwerstexpertentum

  409. zudem warte ich erst mal morgen ab, um diesen überbordenden Optimismus mit der Relegation teilen zu können.

  410. Wenn ich die Tabelle beaugscheine und dann Augsburg und Stuttgart kommen dünkt mir es käme nicht ungelegen morgen ein paar Punkte einzufahren.

  411. Interessant. In Ingolstadt mähen sie den Rasen nach dem Spiel.

  412. ZITAT:
    „Stellungnahme des Fanclubverbands zur DFB-Strafe:
    http://www.ef-fanclubverband.d.....e/

    „Sind wir störrische Kinder, die es zu erziehen gilt?“
    Wenn ihr euch wie solche verhaltet, dann ist es genau das. Punktgenau getroffen.

  413. #441: Muss man den Kommentar verstehen?

  414. ZITAT:
    „#441: Muss man den Kommentar verstehen?“

    „Ironie aus“ fehlt wohl am Ende des posts. Andernfalls würde ich den Kommentar auch nicht verstehen.

  415. ZITAT:
    „Stellungnahme des Fanclubverbands zur DFB-Strafe:

    http://www.ef-fanclubverband.d.....e/

    „Vielen Dank für die Aufmerksamkeit“
    Keine Bange, die haben die EFFCs (und nicht nur die) sowieso, auch diejenige vom DFB.

    Für meinen „Geschmack“ werden in dieser Stellungnahme die sanktionierten ‚Vorfälle‘ ein bißchen arg runtergespielt, in etwa in dem selben Maß, wie diese vom DFB hochgespielt wurden/werden.
    Die ausgesprochenen und wohl zähneknirschend von EF akzeptierten DFB-Strafen kann ich mit 2 Ausnahmen nachvollziehen: Gästeblock-Verbot bei Nachbars und Choreo-Verbot für den Rest der Saison. Ersteres dürfte Ärger außerhalb des Stadions geben und zweiteres ist Definitionssache, erfinderisch, wie die unsrigen nun mal sind.
    Manchmal scheint’s, dass da jeweils Schwererziehbare aufeinanderprallen. Ob da Gesprächs-Moderation nachhaltig weiterhelfen würde, da bleibe ich skeptisch. Leider.

  416. ZITAT:
    „ZITAT:
    „#441: Muss man den Kommentar verstehen?“

    „Ironie aus“ fehlt wohl am Ende des posts. Andernfalls würde ich den Kommentar auch nicht verstehen.“

    So wird er es nicht schaffen den Heinz zu daten.

  417. Der „Platzsturm“ war keiner. Wenn doch, dann ein winzig kleiner, dafür gab es aber Schelle.

    Okay, damit ist die Sache geklärt.

  418. ZITAT:
    „Stellungnahme des Fanclubverbands zur DFB-Strafe:

    http://www.ef-fanclubverband.d.....e/

    Das zeigt nur, dass die Jungs unbelehrbar sind und es sich wiederholen wird.

  419. „Andernfalls würde ich den Kommentar auch nicht verstehen.“

    Also dass das Ironie sein sollte, ist mir schon klar. Ich zieh‘ mir ja auch die Hose nicht mit der Beißzange an. Indes habe ich auch die Ironie dabei nicht wirklich verstanden.

  420. ZITAT:
    „So wird er es nicht schaffen den Heinz zu daten.“

    Mir reicht’s schon, ihm nicht auf den Sack zu gehen.

  421. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stellungnahme des Fanclubverbands zur DFB-Strafe:

    http://www.ef-fanclubverband.d.....e/

    Das zeigt nur, dass die Jungs unbelehrbar sind und es sich wiederholen wird.“

    Das sind keine Jungs. Das ist der Dachverband der offiziellen Eintracht Fan Clubs.

    Vielleicht kann sich der Kassenwart des Vorstands mal dazu äußern.

    Wie sieht es aus Schuch ?

  422. „Das sind keine Jungs.“

    Haben die auch Mädels?

  423. ZITAT:
    „“Das sind keine Jungs.“

    Haben die auch Mädels?“

    Die haben sogar ’ne Website.

  424. ZITAT:
    „Herr Schaaf hat bislang 3 Vereine in der Bundesliga trainiert – 2 davon stehen am Abstiegsplatz.“

    Muahahaha.

    Gib mal von den Drogen!

  425. Ich habe mich geäußert. Steht alles da.

  426. Würde mich zum Beispiel mal interessieren ob das Bannerverbot nur für Banner am Zaun oder auch für die Banner an der Bande des Oberrangs gilt. Wäre zwar Schwachsinn, aber zutrauen tue ich das den Sittenwächtern des DFB

  427. ZITAT:
    „Ich habe mich geäußert. Steht alles da.“

    Ok, danke für die Antwort.

  428. „Das sind keine Jungs. Das ist der Dachverband der offiziellen Eintracht Fan Clubs. „

    Ja, das wäre doch ein Wunder, wenn die Jungs vom Dachverband sich betroffen fühlen sollten,
    wurden doch die Ausführenden frühzeitig mit dem symbolischen Freispruch des Präsidenten ausgestattet.

    Wie soll das dann funktionieren mit Einsicht, Betroffenheit und Umkehr?

  429. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stellungnahme des Fanclubverbands zur DFB-Strafe:

    http://www.ef-fanclubverband.d.....e/

    Das zeigt nur, dass die Jungs unbelehrbar sind und es sich wiederholen wird.“

    Das liest sich, als hätte es ein 12 jähriger geschrieben.

  430. ZITAT:
    „“Das sind keine Jungs. Das ist der Dachverband der offiziellen Eintracht Fan Clubs. „

    Ja, das wäre doch ein Wunder, wenn die Jungs vom Dachverband sich betroffen fühlen sollten,
    wurden doch die Ausführenden frühzeitig mit dem symbolischen Freispruch des Präsidenten ausgestattet.

    Wie soll das dann funktionieren mit Einsicht, Betroffenheit und Umkehr?“

    Korrekt. Wie der Herr, so…-

  431. ZITAT:
    „Ich habe mich geäußert. Steht alles da.“

    Ist aber eher so nach dem Motto „der DFB nimmt mir mein Lieblingsspielzeug weg“.

    Naja, ich hatte mich schon mal besser vertreten gefühlt. Aber passt schon. Der Grundtenor ist in dieser Sache einfach nicht meiner.

  432. ZITAT:
    „Das liest sich, als hätte es ein 12 jähriger geschrieben.“

    In vier Jahren lassen sie Dich dann vielleicht auch mal ’ne Stellungnahme verfassen.

  433. „Wir gehören alle ins Stadion gesperrt, weil wir steigen ja eh in die S3“ ist mein Lieblingsargument.

  434. Rumms. 0:1 Reus (40.) nach schöner Vorbereitung durch Gündogan. Nett.

  435. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das liest sich, als hätte es ein 12 jähriger geschrieben.“

    In vier Jahren lassen sie Dich dann vielleicht auch mal ’ne Stellungnahme verfassen.“

    sobald schon, das trage ich mir in den Kalender ein.

  436. Gibt’s eigentlich außer Schickhardt noch einen anderen Sportanwalt?

  437. Beckip (Licher 1854)

    Das zeigt ja schon dein Kommentar davor, daß der Herrgott mit der großen Schöpfkelle Verstand an dir vorbeigeschüttet hat…

  438. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Das zeigt ja schon dein Kommentar davor, daß der Herrgott mit der großen Schöpfkelle Verstand an dir vorbeigeschüttet hat…“

    bezog sich auf die #455

  439. ZITAT:
    „Gibt’s eigentlich außer Schickhardt noch einen anderen Sportanwalt?“

    http://www.rechtsanwaltskammer.....-ffm.de/

  440. Ach Fußball kann so schön einfach sein.

  441. ZITAT:
    „Gibt’s eigentlich außer Schickhardt noch einen anderen Sportanwalt?“

    Ja viele. Die heißen halt alle Schickhardt. Blöder Zufall halt:-)

  442. 0:2 (50.) Mikhidingens. Vorarbeit Gündogan und Reus
    Zurück zu …

  443. ZITAT:
    „Ach Fußball kann so schön einfach sein.“

    Geht’s raus und kickt….
    Meinst du sowas in der Art?

  444. Was ist das denn für ein Mist. Kaum verpflichte ich Aube schießen andere die Dortmunder Tore.

  445. Na gut, wenigstens Raffa trifft.

  446. Die andere Borussia kann es auch.

  447. Dabbisch-Gegentor für die Majas 1:2 (Raffael 57.)

  448. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach Fußball kann so schön einfach sein.“

    Geht’s raus und kickt….
    Meinst du sowas in der Art?“

    Ja, das habe ich heute auch gehört – unser Peterle.

  449. 1:3 Gündogan (74.) Schönes Tor :)

  450. Stichwort Stellungnahme hier mal ein Blockzitat über das ich eigentlich nur noch lachen kann, so sehr widerspricht es sich in sich selbst:

    Beim DFB hat man anscheinend immer noch nicht verstanden, wer wir Fans eigentlich sind und was uns wichtig ist. [deswegen begibt man sich auf das wunderbare Sprachniveau mit Rechtschreibfehlern]

    Es gab ja mal Ansätze miteinander zu reden, alles ist eingeschlafen mangels Interesse des DFB [kennen die den Spruch „seit wann kommt der Berg zum Propheten?“].

    Die teilen lieber Strafen aus auf der Suche nach Respekt und Autorität. [Achtung Vorlage…]

    Den DFB nimmt doch so keiner mehr ernst mit allem was da sonst passiert.
    […und Eigentor. Wer Respekt fordert kann nicht im folgenden Satz Verachtung aussprechen (auch wenn sie vorhanden sei). Nebenbei: *wer* spricht also die Strafen aus nach denen sich die DFL zur Zeit noch richtet?! Genau! Und der EFC erwartet also immer noch, dass der DFB auf sie zukomm? Süß!]

    So erst recht nicht. Miteinander reden könnte aber helfen, besser als übereinander.
    [ehhhm: und was ist mit diesem Text?]

    YMMD — you made my day!
    Junge, junge, junge — sind die wirklich alle so naiv?!

  451. MG – BVB.

    Geil, es hat wieder Fußball.

  452. Schaaf-Kommentare sind mir völlig unverständlich, wieviel Punkte hatten wir letzte Saison ?
    Und wieviel „Leistungsträger“ haben uns im Sommer verlassen?

    Einzig zählt, dass endlich mal eine Vorbereitung gepasst hätte und: 1 Fliege macht noch keinen Sommer ! endlich mal ein konstanter Saisonverlauf folgt.

    Furza, äh FORZA SGE !!!

  453. Mir ist Schaaf übrigens egal. H96 finde ich allerdings äußerst unsympathisch.

    Gründe: Grenzenlos langweilige Stadt, Kind.

  454. Den „Platzsturm“ scheint es eher nicht gegeben zu haben. Stattdessen wurden der Kampf dann auf dem Weg zur S-Bahnstation „Stadion“ ausgetragen
    http://www.fr-online.de/eintra.....20656.html
    Zwar seien einige Eintracht-Fans nach Spielende aufs Feld gelaufen, beim Anblick der Polizeikette an der Mittellinie aber schnell wieder umgekehrt. „Die haben gesehen, dass sie nicht in die Darmstädter Kurve kommen können.

  455. „Schaaf“? Ich leg‘ mich wieder hin.

  456. „Grenzenlos langweilige Stadt“

    No sleep till Großaspach! Und sagt nicht, ich hätte nicht gewarnt.

  457. ZITAT:
    „“Schaaf“? Ich leg‘ mich wieder hin.“

    …und bleib ein paar Wochen liegen. Dankend.

  458. 1:.3. 3 Punkte für den BVB, 0 Punkte für BMG.
    Schönes ansehnliches Fußballspiel.

  459. „Reus in Doppform“, sagt Loddar.

  460. ZITAT:
    „Mir ist Schaaf übrigens egal. H96 finde ich allerdings äußerst unsympathisch.

    Gründe: Grenzenlos langweilige Stadt, Kind.“

    stimmt nicht. Gibt da durchaus leben. Der Verein ist umso ärgerlicher. Kann gerne durch Leipzig ersetzt werden. Tiefer geht nicht.

  461. What about a little…

  462. Herrschaft!
    Ein eingespieltes Team geht anders.

  463. ZITAT:
    „Auf der Lauer“

    Weia, das wäre doch zB mal eine würdige 500 zum RR-Auftakt gewesen.
    Naja, dann halt Ü-Ei-Rückrunde, nicht eingespielt, dafür mit Überraschungspotential, wenn’s denn funktioniert. Hat ja im Wald auch irgendwie sowas ähnliches wie Tradition.
    [Überschrift stiebitzt aus http://www.fr-online.de/eintra.....10.html%5D

  464. Wenn zwei der Leistungsträger die Generalprobe versemmeln, ist mir vor der Premiere nicht bange.

    In diesem Sinne, bis morgen. Werde meinen Meister Darth Stobbe in den Wald begleiten.

  465. Wird ebbes später. Wurde gerade zu 10000 mal “ in den Wald begleiten ich ihn werde“ an die Tafel zu schreiben verdonnert.

  466. Hier, san, wenn Du schon auf süßen Klugscheißer machen willst, wäre es durchaus vorteilhaft, den Absender der von Dir kritisierten Stellungnahme vorab zu identifizieren. Die kommt nämlich nicht von einem EFC…

    Heimsieg! Wolfsburg putzen!

  467. Matchday!

    Guten Morgen Frankfurt! Nach alle am schlummern an diesem aufregenden Tag?

  468. Der Tag der Wahrheit.

  469. Guten Morgen.
    Hoffentlich auch ein guter Nachmittag. Bloß nicht wieder spielen, wie mit vollen Hosen.