Eintracht Frankfurt Weiter im Unterhaus

Und dann war dann noch das Sportliche, jetzt, da sich die Herbstpause dem Ende entgegen neigt. Armin Veh hat also seine Wunschspieler bekommen, der 31. August vorbei. Somit ist erst mal für ein paar Monate Ruhe, Veh und sein Trainerteam muss mit dem arbeiten, was sich täglich so auf dem Platz tummelt. Auch mit Tzavellas, der zwar bei der Eintracht nach seiner Verletzung bisher nicht fit genug fürs Mannschaftstraining war, aber immerhin gestern im Aufgebot der Griechen beim 1:1 in Lettland stand. Und mit Gekas, den man am liebsten abgegeben hätte, mit dem man aber jetzt mindestens bis zum Winter klarkommen muss.

Und eben jener Gekas hat trotz der beiden Neuzugänge Friend und Idrissou gute Chancen am Samstag im Spiel gegen Energie Cottbus in der Startelf zu stehen. Im bewährten System mit einer einzigen Sturmspitze natürlich, denn bei beiden Spielern sieht der Trainer noch gewisse Rückstände, weil sie schon länger kein Pflichtspiel mehr über 90 Minuten gespielt haben.

Trotzdem stehen die Chancen für einen Einsatz von zumindest Idrissou nicht all zu schlecht. Es ist nicht davon auszugehen, dass Pirmin Schwegler bis zum Samstag wieder fit sein wird. Dann wäre ein Platz im defensiven Mittelfeld vakant, den wohl mit ziemlicher Sicherheit der Allrounder Benjamin Köhler einnehmen würde. Dann wäre der Kameruner ein Mann für die linke Außenbahn — sicher nicht die von Veh favorisierte Lösung. Wenn man an eine linke Flanke mit Djakpa und Idrissou denkt kann man sich vorstellen, dass dies nicht nur dem Trainer ein wenig Magenschmerzen verursachen dürfte.

Variabler als zuvor ist die Eintracht aber im Prinzip schon, nur noch nicht auf der Stelle. Es ist ohnehin davon auszugehen, dass man bei einer Partie gegen einen Gegner wie Cottbus, der ja auch zum Kreis der Aufstiegskandidaten gehört, niemals all zu offensiv beginnen wird — auch dann nicht, wenn alle Kandidaten für den Sturm körperlich dazu in der Lage sein sollten. Man darf also getrost davon ausgehen, dass am Samstag wieder das bekannte „System Gekas“ angeboten wird. Irgendwann muss der Knoten beim Griechen schließlich mal platzen, auch wenn man das auf Seiten der Eintracht jetzt bereits seit neun Monaten vergeblich hofft. Sollte dies allerdings auch in Cottbus wieder nicht der Fall sein, hätte man mit Idrissou und Friend wenigstens theoretisch die Möglichkeit, es mit der Brechstange zu probieren. Fehlt dann nur noch ein Spieler, der die Langen im Sturmzentrum auch mit entsprechenden Flanken oder Standards füttern könnte.

Wie auch immer: Eine Brechstange, so sie denn nötig wäre, müsste auf jeden Fall etwas früher als in der 85. Minute ausgepackt werden. Wenn denn die Luft bei den Protagonisten bis dahin für mehr als fünf Minuten reicht.

Schlagworte:

322 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen,

    alles wie immer, es werden zwar neue Spieler eingekauft, aber das alte System bleibt bestehen, da es so erfolgreich war, besonders in der Rüchrunde der letzten Saison. Für die zweite Liga wird es wohl trotzdem reichen.

    wenn wir aufsteigen wollen, müssen Punkte her, zu beginn, während und zum Ende der Saison, sonst wird das nichts mit dem Aufstieg. Hinterher wird möglicherweise gejammert über irgendein Spiel am Ende der Saison, wegen dessen man den Aufstieg verpasst hat. Aber es zählen alle Punkte gleichwertig.

  2. Wichtig ist das unsere Zwischenraumspieler in die Box eindringen.

  3. Ich bin nass. Weniger auf den nächsten Auftritt des System Gekas, als durch meine nächste Fehleinschätzung. War der feingliedrige, englisch anmutende Nieselregen nicht doch als Schlechtwetterfront erkennbar? Die Hand am Touchscreen ist das einzig trockene. Nur gut das ein riesiges Eintracht-Handtuch im Rucksack mitgeführt wird, schließlich kicken die Experten heute Abend in Halle. Dort kopiere ich dann gerne die Laufleistung unseres sympathischen Helenenwunders und gedenke ob des Wetters und des gestrigen Spiels der Wasserschlacht von 1974.

  4. Die nächste Karrierestufe…… Darauf einen Dujardeng.

    http://www.lr-online.de/sport/.....93,3483561

  5. Wir müssen mindestens einen Punkt holen in Cottzbus und dann Rostock schlagen. Immer 4 Punkte alle 2 Spiele reichen am Ende zum ersehnten Aufstieg, das hatten wir hier schon.

    Mo und Rob sind doch Arena-Virusfrei. Von daher erhoffe ich mir besonders übernächsten Freitag gegen Rostock einen Heimsieg!

  6. Chaso ist das kreativste Element des Universums.

  7. Deswegen Mo und Djakpa auf links.

  8. Chaos übrigens – nicht Chanson. Und auch nicht Caio.

  9. ***Blog-G Expertenkick***

    Heute Abend, 20.00 Uhr

    Soccerspoint in Frankfurt Niederrad, Hahnstrasse

    http://www.soccers-point.de/

    Platz Nr. 2 ist auf meinen Namen gebucht, ich bin ne Viertelstunde früher da.

    Ball und Leibchen sind organisiert. Ich hoffe, es kommen auch alle die zugesagt haben!

    Mail: VKraheätwebpunktde

    Zuschauer und Fans wilkommen :)

  10. Ich bin da und hochmotiviert – jedenfal die ersten Minuten.

    Welches System werden wir spielen?

  11. alle auf den Ball – auch ohne Karte

  12. Guten Morgen.

    „Welches System werden wir spielen? „

    Du spielst 08/15.

  13. Der CE ist übrigens Fachanwalt für verbrannte Erde wenn es um Körperverletzung bei Fußballspielen geht.

  14. Seid gestern Abend gibt es nur ein erfolgsversprechendes System im deutschen Fussball:

    4-1-4-1

  15. ZITAT:

    “ alle auf den Ball – auch ohne Karte „

    große Kunst – ein filegranes 1 – 0 – 10 – 0 und das von beiden Teams.

  16. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ alle auf den Ball – auch ohne Karte „

    große Kunst – ein filegranes 1 – 0 – 10 – 0 und das von beiden Teams. „

    wie bei der Eselrenn-WM gesehen

  17. Blogwart – treffen wir uns bei IKEA auf einen guten Tee?

  18. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ alle auf den Ball – auch ohne Karte „

    große Kunst – ein filegranes 1 – 0 – 10 – 0 und das von beiden Teams. „

    Bei Euch ist hinterher bestimmt auch nur der Rasen schuld, dass es nicht so mit der Spielkultur geklappt hat !

  19. „denn bei beiden Spielern sieht der Trainer noch gewisse Rückstände, weil sie schon länger kein Pflichtspiel mehr über 90 Minuten gespielt haben.“

    Verstehe ich nicht. Nach dem Motto werden sie denknotwendigerweise NIE 90 Minuten eingesetzt.

    @13, Mr. Bonecrusher c-e ist aber heute leider verhindert.

  20. Ich finde es übrigens nicht in Ordnung das hier niemand auf den Eingangsbeitag eingeht. Er hat sich solche Mühe gegeben.

  21. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ alle auf den Ball – auch ohne Karte „

    große Kunst – ein filegranes 1 – 0 – 10 – 0 und das von beiden Teams. „

    Bei Euch ist hinterher bestimmt auch nur der Rasen schuld, dass es nicht so mit der Spielkultur geklappt hat ! „

    Was ist Spielkultur???

  22. ZITAT:

    “ Ich finde es übrigens nicht in Ordnung das hier niemand auf den Eingangsbeitag eingeht. Er hat sich solche Mühe gegeben. „

    O.k.:

    „Allrounder Benjamin Köhler „

    Es muss korrekt heißen: Allzweckwaffe Benni Köhler.

  23. „denknotwendigerweise“

    Sauber. Schon jetzt mein Begriff des Tages.

    Man kann so geile Sätze daraus bilden:

    Denknotwendigerweise hält der Taktiktisch die Taktik frisch.

  24. Stefan, was sagst Du als DTM-Experte eigentlich zur Causa Schumacher. Die Barbie hat sich ja fremdlecken lassen.

    Wird das Einfluß aufs Klassement haben ?

  25. ZITAT:

    “ Ich finde es übrigens nicht in Ordnung das hier niemand auf den Eingangsbeitag eingeht. Er hat sich solche Mühe gegeben. „

    Bin ich doch, Sackgesicht – Beiträge 6, 7 und 8. Äußerst wertvolle Beiträge.

  26. ZITAT:

    “ Blogwart – treffen wir uns bei IKEA auf einen guten Tee? „

    Gerne!

  27. 24 – ist passiv Fremdlecken ein Delikt im Sinne der katholischen Inquisition? Gründel?

  28. ZITAT:

    “ Stefan, was sagst Du als DTM-Experte eigentlich zur Causa Schumacher. Die Barbie hat sich ja fremdlecken lassen.

    Wird das Einfluß aufs Klassement haben ? „

    Nein.

  29. ZITAT:

    “ Stefan, was sagst Du als DTM-Experte eigentlich zur Causa Schumacher. Die Barbie hat sich ja fremdlecken lassen.

    Wird das Einfluß aufs Klassement haben ? „

    Fährt die da mit?

  30. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Blogwart – treffen wir uns bei IKEA auf einen guten Tee? „

    Gerne! „

    Klasse. Bis Sonntag dann.

  31. Samstag! Ich bin samstags bei Ikea.

  32. ZITAT:

    “ Samstag! Ich bin samstags bei Ikea. „

    das hast du auch verdient

  33. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Samstag! Ich bin samstags bei Ikea. „

    das hast du auch verdient „

    Samstag hat er Workshop. An alles muss man ihn erinnern. Frisches Pflänzchen.

  34. „Samstag! Ich bin samstags bei Ikea. „

    Dauerschwimmen im Ballpool?

  35. Schade, Österreich. War eng mit der Quali.

  36. ZITAT:

    “ Samstag! Ich bin samstags bei Ikea. „

    von 13:00 – 15:15 wird er wie ausgestorben sein, die perfekte Zeit !

  37. ZITAT:

    Samstag hat er Workshop. An alles muss man ihn erinnern. Frisches Pflänzchen. „

    Erst ab 13hundert. Davor gerne ein lecker Lachsbrötchen.

  38. Oder hast Du einen Worshop bei IKEA. „Der Imbus, Dein Freund“ oder so. Dann bin ich dabei.

  39. Ballpool? Das heisst Bällebad. Mir scheint, wenns nicht um deine Billigplastedosen geht, bist du überfordert.

  40. Überträgt IKEA 2. Liga?

    Wäre doch grandios: Während die Gurken sich um die Teelichter balgen, weinen die Kerle auf ihr Lachsbrötchen.

  41. ZITAT:

    “ Überträgt IKEA 2. Liga?

    Wäre doch grandios: Während die Gurken sich um die Teelichter balgen, weinen die Kerle auf ihr Lachsbrötchen. „

    Gurken = Frauen??

  42. Sammelglotzen bei IKEA, welch grandiose Idee.

  43. ZITAT:

    “ Schade, Österreich. War eng mit der Quali. „

    net wirklich. Jetzt woin’s Dritte werd’n, vor Belgien, die Träumer. Und werd’n von Börti noch eingeholt.

  44. Vergiss es, die haben kein Bier.

  45. „Gurken = Frauen??“

    Ich verweigere die Aussage. Meine Gurke neigt dazu, Gurke + Ergänzungsspieler zu googlen.

  46. ZITAT:

    “ Vergiss es, die haben kein Bier. „

    Macht nichts, wir bringen einen Grosskansister von Günter´s mit..

  47. Stefan, mit dem letzten Absatz hast Du mir aber sowas von aus dem Herzen gesprochen.

    Wenn AV das nochmal macht hat er bei mir verschissen. Aber sowas von!

  48. http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    „„Man muss herausragen in der U23, wenn man oben spielen will.“ Zurzeit werden diese Spieler aber gar nicht abgestellt, um einen reibungslosen Trainingsablauf der Profis zu gewährleisten.“

    Denknotwendigerweise. Mehr sage ich nicht.

  49. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Vergiss es, die haben kein Bier. „

    Macht nichts, wir bringen einen Grosskansister von Günter´s mit.. „

    … da ist aber dann kein Bier drin !!!

    Argumentier doch bitte mal logisch ;-)

  50. ZITAT:

    “ „Gurken = Frauen??“

    Ich verweigere die Aussage. Meine Gurke neigt dazu, Gurke + Ergänzungsspieler zu googlen. „

    Schmuckparty, soso…..da kann man als Gurke viel Geld ausgeben, dein Geld natürlich:-) Ich werde sie (deine Gurke!) noch mal dran erinnern, falls sie vergessen hat wie man googlet:-)

  51. @Thorsten: Mein Lieber, das „macht nichts“ im Zusammenhang mit Günter`s sollte natürlich implizieren, dass nicht notwendigerweise Bier zum Sammelglotzen erforderlich ist.

    Es tut mir sehr leid, dass ich dich damit intellektuell überfordert habe. ;-))

  52. Wie zuverlässig ist die Aussage (Mi 17:00 öffentl. Training) auf der Eintracht Seite?

    …und wie kann man diese wahrscheinlich haltlose Informacion verifizieren?

  53. 51 – und die Gründelsche bringt mit Wickblau veredelten Zinn40 mit.

  54. ZITAT:

    „Es tut mir sehr leid, dass ich dich damit intellektuell überfordert habe. ;-)) „

    Passt schon, ist ja noch früh am Morgen, im Laufe des Tages steigt meine IQ Leistung an :-)

  55. ZITAT:

    “ Passt schon, ist ja noch früh am Morgen, im Laufe des Tages steigt meine IQ Leistung an :-) „

    Wichtig ist, dass abends beim Kaltgetränk die volle Leistungsfähigkeit erreicht ist.. ;-)

  56. ZITAT:

    “ mit Wickblau veredelten Zinn40 mit. „

    Das klingt fürchterlich. *schüttel*

  57. Kann mir mal jemand erklären, warum die Trainer der Eintracht dazu neigen, meist erst sehr spät zu wechseln? Oder ist das nur mein persönlicher Eindruck? Ist es bei anderen Mannschaften anders?

    ???

  58. ZITAT:

    “ Deswegen Mo und Djakpa auf links. „

    Wäre das Chaos dann nicht eher wenn sie auf rechts spielen?

  59. ZITAT:

    “ Rode war schon beim letzten Spiel nur Nachrücker. Wenn man seine letztenLeistungen sieht nicht ganz zu unrecht nur Nachrücker, wie ich finde. „

    Ich sollte einfach mal die gleichen Spiele gucken wie Ihr Alle Immer Hier. Dann wäre ich vielleciht auch mal gleicher Meinung.

  60. @57

    Ich glaube das Auswechselverhalten ist bei allen Mannschaften ziemlich ähnlich.. Bei uns kann man sich halt drüber aufregen. Wenn Oleknavivius von Westfalia Erkenschwick eingewechselt wird merk ich das nicht mal.

  61. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich finde es übrigens nicht in Ordnung das hier niemand auf den Eingangsbeitag eingeht. Er hat sich solche Mühe gegeben. „

    O.k.:

    „Allrounder Benjamin Köhler „

    Es muss korrekt heißen: Allzweckwaffe Benni Köhler. „

    Horst heißt der.

  62. @61 Benni Horst ;-)

  63. [brüller] Mit Mo und DJ Akpa auf links sehe ich schwarz [/brüller]

  64. Fand das Länderspiel taktisch sehr interessant: 4-1-4-1. Es wird also immer offensiver und variabler. Der Mittelstürmer ist am aussterben und wird durch einen offensiven und torgefährlichen Mittelfeldspieler wie Müller oder Götze ersetzt. Da kein Mittelstürmer mehr gedeckt werden muss und um die Lücke im defensiven Mittelfeld zu schliessen, muss einer der Verteidiger eigentlich zum defensiven Mittelfeldspieler werden, es läuft also auf ein 3-2-5-0 hinaus.

    Nur gut, dass wir so viele Mittelstürmer haben. Damit rechnet ja heute niemand mehr!

  65. Völlig off topic:

    Soll das eigentlich auf Dauer so bleiben?

    http://www.blog-g.de/webcam-bi.....ld

  66. ZITAT:

    “ Völlig off topic:

    Soll das eigentlich auf Dauer so bleiben?

    http://www.blog-g.de/webcam-bi.....ld

    Der arme Rode, dem fällt bald der Arm ab.

  67. ZITAT:

    „Bei uns kann man sich halt drüber aufregen. Wenn Oleknavivius von Westfalia Erkenschwick eingewechselt wird merk ich das nicht mal. „

    der hieß oleknavicius und kickte bei fortuna köln, später dan in hessen. außerdem war’s westfalia herne und die spvgg erkenschwick. zweite liga nord damals, 1975.

    kerle …

  68. Ist weg, der Geschäftssitz

  69. Um einen Rode, der außer allen MF-Positionen auch IV und RV spielen könnte, aus dem Kader zu streichen und stat dessen ggf. Köhler auf die 6 zu stellen, muss man, allen jüngeren Leistungen zum Trotz, ziemlich wenig Durchblick haben.

  70. ZITAT:

    “ Um einen Rode, der außer allen MF-Positionen auch IV und RV spielen könnte, aus dem Kader zu streichen und stat dessen ggf. Köhler auf die 6 zu stellen, muss man, allen jüngeren Leistungen zum Trotz, ziemlich wenig Durchblick haben. „

    Wer sollte denn so etwas tun?

  71. ZITAT:

    “ Ist weg, der Geschäftssitz „

    So gehen sie dahin, die Traditionen – o tempora, o mores!

  72. ZITAT:

    “ Um einen Rode, der außer allen MF-Positionen auch IV und RV spielen könnte, aus dem Kader zu streichen und stat dessen ggf. Köhler auf die 6 zu stellen, muss man, allen jüngeren Leistungen zum Trotz, ziemlich wenig Durchblick haben. „

    Und wer tut das?

  73. Die neue Praktikantin hat bestimmt dicke Beine. Insofern…

  74. OT

    Gestern war übrigens der Todestag von Süleyman dem prächtigen.

    Ganz Wien atmet einmal tief durch.

  75. @67 Fundiert. Danke. Ich war die ganze

    Zeit am grübeln.

  76. Mit dem Bizzness-Sieht auch gleich die Verknüpfungen zum Gesichtsbuch und zu Twitter gekappt?

    „Und wer tut das?“

    Stefan, Rode wurde doch von dir soeben aus dem Kader gestrichen durch die Löschung von diesem Link:

    http://www.blog-g.de/webcam-bi.....ld ;-))

  77. Aha. Dachte der wäre vom Business-Seat gestrichen worden.

  78. ZITAT:

    “ Die neue Praktikantin hat bestimmt dicke Beine. Insofern… „

    Und vermutlich noch unrasiert. Linkes Emanzenpack da bei der FR.

  79. Tsavellas dann Tribüne? Wir habens ja!

    Köhler DM? Naja, der kann ja alles….ein bisschen.

    Okalov-Jung,Anderson,Schildendings,Djakpa-Rode,Lehmann,Clark,Köhler – Meier – Gekas

    So sollte man anfangen. Dann ggf. wechseln Iddrissou links offensiver…und je nach Spielverlauf Friend für Gekas oder Friend für Clark.

    Am liebsten wäre es mir aber, wenn die Wechsel nur stattfinden würden, um Spieler zu schonen oder die Prämie zu gönnen….

    Nochmal zum LS: Träsch! Was erlauben Löw?!? Gut, Stuttgarter Nachwuchs, aber für mich völlig überschätzt und auf RV überfordert. Wenn man Lahm unbedingt auf links haben will, muss man rechts aber nachbessern. Wenn Jung zu den Schwaben gewechselt wäre, hätte man den Nachfolger schon gefunden, bin ich mir sicher.

    Ansonsten dann doch lieber Boateng auf RV.

    Wobei Schmelzer auf links kaum einen besseren Eindruck hinterlassen hat.

  80. Clark spielt keine Rolle (mehr) bei Veh.

  81. „Rode,Lehmann,Clark“

    Boa – ein offensives Feuerwerk.

    Der Rode war mir heuer bei offensiven Aktionen arg fahrig. Als alleiniges spielerisches Element im DM wohl eher überfordert.

  82. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die neue Praktikantin hat bestimmt dicke Beine. Insofern… „

    Und vermutlich noch unrasiert. Linkes Emanzenpack da bei der FR. „

    Und Kurzhaarfrisur mit einer langen geflochtenen Strähne die bis zum Bobbes reicht.

  83. Wasserstoffperoxid. Mehr sage ich nicht.

  84. ZITAT:

    “ Clark spielt keine Rolle (mehr) bei Veh. „

    Da muss Clark sich wenigstens nicht gross umstellen..

  85. ZITAT:

    “ Clark spielt keine Rolle (mehr) bei Veh. „

    Gut, ich bin ja nicht Veh! ;-)

    Allerdings sollte auch er sich an den alten Adenauer-Spruch erinnern. Im Laufe einer Saison kann so viel passieren….da könnten auch mal die IV ausgehen oder so.

    ZITAT:

    “ „Rode,Lehmann,Clark“

    Boa – ein offensives Feuerwerk.

    Der Rode war mir heuer bei offensiven Aktionen arg fahrig. Als alleiniges spielerisches Element im DM wohl eher überfordert. „

    Offensive wird überbewertet, vor allem in Cottbus.

    Man könnte ja auch Rode, Lehmann, Meier, Köhler spielen lassen und dann 2 St………..okay, das wäre variabel, viel zu schwierig.

  86. Kann mir mal jemand erklären, was es mit Clark auf sich hat? Gut, der war jetzt nie überragend, aber das er so weit von der Mannschaft entfernt sein soll, kann ich irgendwie nicht sehen.

  87. Gude alle

    4 oder 5 Tage weg und alles ist noch beim Alten – gut.

    Köhler statt Schwegler auf die 6 – gefällt mir nicht. Doch lieber Rode. Zentral muss in der Unnerhos gebissen werden.

    Man wird ja wohl in 2 Wochen die neuen Stürmer („Wuchtbrummen“) so weit hinkriegen, dass jeder eine HZ ran kann. Und da war doch auch noch so ein Österreicher – kein Anlaß daher, Gekas nach den letzten Leistungen zu bringen. Ausser vielleicht, er trainiert überragend (hihi).

    Wie wäre es, den Geschäftssitz bis Samstag damit zu füttern?

    http://tinyurl.com/VorschauCot.....tbus

  88. Merkwürdig, was man zu sehen kriegt, wenn man bei der Bildersuche die Begriffe: „praktikantin naturkrause wasserstoffperoxid“ eingibt:

    http://www.friseur-experte.de/.....hop-02.JPG

  89. „Kann mir mal jemand erklären, was es mit Clark auf sich hat?“

    Irgendwas scheint da passiert zu sein. So genau weiß man’s nicht.

  90. Vielleicht hat der Clark Vehs Hund getreten?

  91. ZITAT:

    “ Nochmal zum LS: Träsch! Was erlauben Löw?!? Gut, Stuttgarter Nachwuchs, aber für mich völlig überschätzt und auf RV überfordert. Wenn man Lahm unbedingt auf links haben will, muss man rechts aber nachbessern. Wenn Jung zu den Schwaben gewechselt wäre, hätte man den Nachfolger schon gefunden, bin ich mir sicher.

    Ansonsten dann doch lieber Boateng auf RV.

    Wobei Schmelzer auf links kaum einen besseren Eindruck hinterlassen hat. „

    Ja. Nicht nur die IV auch die AV müssen 4141 können. Wenn aber ein IV auf die 6 muss und einer für den RV mitverteidigen muss, dann sieht es bei Kontern natürlich schlecht aus – und da ist noch nicht mal drin, dass die IV evtl. nicht gut harmonieren. Nicht umsonst kamen diese ominösen Konter tendenziell eher über unsere rechte Seite. Im Übrigen war das nie ein Elfer, der Wiese klatscht doch ganz klar zu sehen den Ball nach außen weg bevor der Pole in ihn reinrauscht.

  92. „Englische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass allein durch das Anstarren leicht bekleideter Damen das Gehirn des Mannes wächst. Er kann klarer und schneller denken und Entscheidungen fällen.“

  93. ZITAT:

    “ „Kann mir mal jemand erklären, was es mit Clark auf sich hat?“

    Irgendwas scheint da passiert zu sein. So genau weiß man’s nicht. „

    Nicht schwarz genug. Oder er hat ihn nicht rangelassen.

  94. ZITAT:

    “ „Englische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass allein durch das Anstarren leicht bekleideter Damen das Gehirn des Mannes wächst. Er kann klarer und schneller denken und Entscheidungen fällen.“ „

    Dann ist das ja bei Anfassen noch gravierender. Endlich weiß ich warum ich so überlegen intelligent bin.

  95. ZITAT:

    “ @93

    Quelle? „

    Selbstversuch. ;-))

    ne, habs von hier:

    https://www.facebook.com/#!/un.....tzeswissen

  96. Ich unke, die handelden Herren haben nicht das Talent mit ihrem Personal angemessen umzugehen. Erst war Ama dran, jetzt Clark (was immer auch passiert sein soll). Beide sind m.E. locker dafür geeignet gewesen, in Liga 2 zu bestehen.

    Tut mir Leid, aber so wie Veh und Bruno mit einzelnen Spieler umgehen gefällt mir das nicht. Ganz und gar nicht.

  97. ZITAT:

    “ ***Blog-G Expertenkick***“

    Du hast hoffentlich nur eine Stunde gebucht? Einen Notarzt bracuhen wir auch so, aber vielleciht reicht dann einer.

  98. ZITAT:

    “ die düngekur war wohl etwas zu heftig.

    http://www.commerzbank-arena.d.....x_cam1.jpg

    ???

  99. ZITAT:

    “ „Englische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass allein durch das Anstarren leicht bekleideter Damen das Gehirn des Mannes wächst.“ „

    Das mag stimmen, es kommt halt darauf an, wo Du das Gehirn verortest.

  100. Nacktschnecken haben ja kein Gehirn. Nur Schwellkörper.

  101. ZITAT:

    “ „Englische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass allein durch das Anstarren leicht bekleideter Damen das Gehirn des Mannes wächst. Er kann klarer und schneller denken und Entscheidungen fällen.“ „

    Ein Verbesserungsvorschlag fürs Training/ Spiel?

  102. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Kann mir mal jemand erklären, was es mit Clark auf sich hat?“

    Irgendwas scheint da passiert zu sein. So genau weiß man’s nicht. „

    Nicht schwarz genug. Oder er hat ihn nicht rangelassen. „

    Wen? Den Hund?

  103. das geschulte Auge sieht bei Clark halt etwas nicht, was wir sehen

  104. ZITAT:

    “ ??? „

    na, der streit „neuer rollrasen“ oder „düngerkur“ vom sundermann.

    der rasen in der ecke sieht doch nicht gesund aus.

  105. ZITAT:

    „Nacktschnecken“

    Mit Piercing ;)

  106. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ***Blog-G Expertenkick***“

    Du hast hoffentlich nur eine Stunde gebucht? Einen Notarzt bracuhen wir auch so, aber vielleciht reicht dann einer. „

    Kann man die medizinische Betreuung

    hinzubuchen? Nicht das jemand auf die

    Idee käme, meinen Nick mit irgendwie

    gearteten fachärztlichen Kompetenzen

    zu verbinden.

  107. kachaberzchadadse

    Englische Frauen haben herausgefunden, dass englische Wissenschaftler gern nach Gründen zum spannen suchen.

  108. manchmal glaube ich ja, die stellen alle nicht, oder nur teilweise, nach Leistung auf, sondern je nachdem, wer ihnen am tiefsten hinne rein kriecht und/oder wessen Berater sich am eindringlichsten per monetärer Zuwendung einbringt.

  109. Ich denke, es braucht kein geschultes Auge, um zu sehen, dass Clark arg limitiert ist.

  110. „Hier soll es laut „Bild“ bereits mehrere Gespräche mit dem Ex-Hoffenheim-Trainer Marco Pezzaiuoli gegeben haben. Der 42-Jährige soll angeblich ein Kandidat für den Nationaltrainerposten beim ÖFB sein.“

    Hatten wir das schon?

  111. ZITAT:

    “ @Stefan

    Hatten wir das schon?

    http://www.journalist.de/aktue.....-fans.html

    Giltet ja wohl nix, die Klausel.

  112. Pezzaiuoli? Um Gottes Willen. Das würde mich zu einer annern Staatsbürgerschaft treiben. DDR vielleicht, die sind gut im Sport. Und die Weiber gerne nackisch.

  113. @114 Schlimmer als eventuelle Einschränkungen

    der Pressefreiheit finde ich die permanente

    Verwendung des Begriffes Zweitligist im

    Zusammenhang mit dem künftigen Bundesligisten

    und CL-Teilnehmers aus Frankfurt.

  114. ZITAT:

    “ Pezzaiuoli? Um Gottes Willen. Das würde mich zu einer annern Staatsbürgerschaft treiben. DDR vielleicht, die sind gut im Sport. Und die Weiber gerne nackisch. „

    Wird ihr Ersuchen um die Deutsche Staatsbürgerschaft mangels sittlicher Reife abgelehnt. Wir bedauern ihnen keine andere Mitteilung machen zu können und verbleiben mit freundlichem Gruß ( Unleserlich)

  115. Englische Wissenschaftler haben seit Generationen keine schöne Frau gesehen. Mehr sage ich nicht.

  116. obwohl, Bundesdeutscher wäre auch cool. Dann würde ich 2012 immerhin EM-Zweiter werden.

  117. ZITAT:

    “ obwohl, Bundesdeutscher wäre auch cool. Dann würde ich 2012 immerhin EM-Zweiter werden. „

    Pass auf, ja?!

  118. ZITAT:

    “ obwohl, Bundesdeutscher wäre auch cool. Dann würde ich 2012 immerhin EM-Zweiter werden. „

    Wir werden 1.. Trotz Löw.

  119. ZITAT:

    “ Englische Wissenschaftler haben seit Generationen keine schöne Frau gesehen. Mehr sage ich nicht. „

    Du warst lange nicht in London mein Lieber.

  120. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ obwohl, Bundesdeutscher wäre auch cool. Dann würde ich 2012 immerhin EM-Zweiter werden. „

    Wir werden 1.. Trotz Löw. „

    Wird Caio eingebürgert ?

  121. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ***Blog-G Expertenkick***“

    Du hast hoffentlich nur eine Stunde gebucht? Einen Notarzt bracuhen wir auch so, aber vielleciht reicht dann einer. „

    Natürlich nur eine Viertelstunde :)

    Eine Stunde, wenn alle kommen, ist auch ein Päuschen drin.

  122. ZITAT:

    “ @Stefan

    Hatten wir das schon?

    http://www.journalist.de/aktue.....-fans.html

    Hatten wir noch nicht. Und ich frage mich gerade, ob das nicht nur Journalisten an der Arbeit hindert, sondern auch normale Besucher, die über das Spiel im Internet berichten.

    Man müsste Anwälte kennen.

  123. Spanien ist leider auf Jahre hinaus unschlagbar.

    Deshalb habe ich mich gefreut, als die Italiener gestern die EM-Teilnahme geschafft haben. Die machen das für uns.

  124. Wäre es denkbar an eine Fahrgemeinschaft aus BV zu denken heute Abend?

  125. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Stefan

    Hatten wir das schon?

    http://www.journalist.de/aktue.....-fans.html

    Hatten wir noch nicht. Und ich frage mich gerade, ob das nicht nur Journalisten an der Arbeit hindert, sondern auch normale Besucher, die über das Spiel im Internet berichten.

    Man müsste Anwälte kennen. „

    Ja ich habe auch zuallererst an Beve und Kid gedacht.

  126. „Ja ich habe auch zuallererst an Beve und Kid gedacht.“

    Nicht nur die. Auch ein jeder, der ins Forum oder hier rein seine „Beobachtungen“ zum Spiel schreibt.

  127. ZITAT:

    “ Wäre es denkbar an eine Fahrgemeinschaft aus BV zu denken heute Abend? „

    wenn ich dabei wäre, dann schon. Aber ich kann nicht, verletzungsbedingt.

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Stefan

    Hatten wir das schon?

    http://www.journalist.de/aktue.....-fans.html

    Hatten wir noch nicht. Und ich frage mich gerade, ob das nicht nur Journalisten an der Arbeit hindert, sondern auch normale Besucher, die über das Spiel im Internet berichten.

    Man müsste Anwälte kennen, die sich im Presse- und Medienrecht auskennen. „

    Ich habs mal korrigiert. Das ist nämlich ein ziemlich spezieller Bereich.

  129. ZITAT:

    “ Eine Stunde, wenn alle kommen, ist auch ein Päuschen drin. „

    Hab nochmal nachgezählt, 10 sind wir wenn alle kommen,

    5 vs 5, also nix mit Pause. Ätsch.

  130. Ich mahn euch alle ab wenn ihr mir den Lincoln wieder madig macht.

  131. Dann sollte die Eintracht sich schleunigst an St.Pauli halten und den entsprechenden Absatz umschreiben.

    So ein Satz kann einen auch vom Stadionbesuch abhalten….

    Was soll das?

    „Zweitligist“ ist schon ein komisches Wort. Synonym für irgendwas?

  132. ZITAT:

    “ @Stefan

    Hatten wir das schon?

    http://www.journalist.de/aktue.....-fans.html

    oha. oha.

  133. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Stefan

    Hatten wir das schon?

    http://www.journalist.de/aktue.....-fans.html

    oha. oha. „

    Ja. Wenn man vor der Glotze sitzt darf man allerdings über das Spiel schreiben.

  134. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ obwohl, Bundesdeutscher wäre auch cool. Dann würde ich 2012 immerhin EM-Zweiter werden. „

    Wir werden 1.. Trotz Löw. „

    Wird Caio eingebürgert ? „

    Es fällt mir schwer. Aber ich glaube wir brauchen ihn nicht mehr (in der N11).

  135. Boccia,

    werd‘ doch Ungar. Ist fast wie Österreich, nur ohne Berge.

  136. ZITAT:

    “ Boccia,

    werd‘ doch Ungar. Ist fast wie Österreich, nur ohne Berge. „

    sind die nicht mehr zusammen ?

  137. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Boccia,

    werd‘ doch Ungar. Ist fast wie Österreich, nur ohne Berge. „

    sind die nicht mehr zusammen ? „

    Seit Kaiser Franz für Deutschland gespielt hat, ist da Qualm in der Küche.

  138. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wäre es denkbar an eine Fahrgemeinschaft aus BV zu denken heute Abend? „

    wenn ich dabei wäre, dann schon. Aber ich kann nicht, verletzungsbedingt. „

    Du bist gedoodelt also kommst Du

    .

  139. ZITAT:

    „Und ich frage mich gerade, ob das nicht nur Journalisten an der Arbeit hindert, sondern auch normale Besucher, die über das Spiel im Internet berichten.

    Wurde in St.Pauli nach Protesten für Blogs etwas modifiziert…

    http://stpauli.nu/supporters-i.....en-erlaubt

  140. Wieso ist eigentlich ausgerechnet Horst auf seiner Position (LM) wieder alternativlos? Der wird wieder als Sündenbock umgestossen, wenn’s nicht läuft.

  141. Verstehe ich das richtig?

    Wenn ein Journalist privat ein Spiel der Eintracht besucht und ihm dabei Dinge auffallen, sei es auf dem Spielfeld oder vielleicht eine Schlägerei auf den Rängen oder ein lustiges Ereignis auf der Toilette, dann darf er nicht mehr darüber in seiner Zeitung berichten?

    Da Blog-G ein Zeitungsprodukt ist, darf hier nicht mehr aus dem Stadion berichtet werden??

    Oh Mann!!

  142. Also was der AV manchmal so von sich gibt ist schon er-

    staunlich. „Man sieht schon das beide längere Zeit nicht

    gespielt haben“ Aber das hat er doch gewußt! Er wußte doch das beide Bankdrücker in Berlin bzw. MG waren. Und er meint nun indem sie bei der Eintracht auf der Bank

    sitzen werden sie fit?

  143. Das muss man nur mal ausprobieren, warten, wie der Verein reagiert und einen Präzendenzfall vor Gericht durchentscheiden lassen. Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Regelung wirksam ist.

  144. […] Das Schweigen der Blogger by Beve on Sep 7, 2011 • 12:10 Keine Kommentare Journaille sagen die einen, Deutsche Presse halt die Fresse die anderen. Doch auch die unkommerzielle Berichtertstatung über Bundesligaspiele ist nicht immer ganz einfach – oder wird gar reglementiert. Hellhörig wurde ich, als DA im Blog_G einen Beitrag auf Journalist Online verlinkte, der uns nonchalant mitteilt, dass in die AGBs diverser Bundesligavereine und so auch bei der Eintracht still und leise eine Passage eingeflossen ist, welche besagt, dass eine Berichterstattung aus dem Stadion nur mit Genehmigung der Eintracht möglich ist. Dies betrifft in erster Linie Blogger oder User einer Internetplattform wie das Forum der Eintracht. […]

  145. @146 stimmt das auch nur annähernd?

    Kam nicht dazu, den Artikel in Ruhe zu

    lesen.

    Sind wir dann alle Journalisten? Wo

    beginnt Berichterstattung, schon bei

    „das war wieder nix“?

    Kann das jemand nochmal ganz kurz

    zusammenfassen?

  146. „12.2

    Es ist Ticketinhabern daher ohne vorherige Zustimmung von Eintracht Frankfurt nicht gestattet, Ton, Fotos, Videos, Beschreibungen oder Resultate des Spiels aufzunehmen, es sei denn dies erfolgt ausschließlich für private, nicht-kommerzielle Zwecke. In keinem Fall ohne Zustimmung von Eintracht Frankfurt erlaubt sind die öffentliche Verbreitung und/oder Wiedergabe von Ton-, Foto-, Film- oder Videoaufnahmen, insbesondere über das Internet oder andere Medien (einschließlich Mobilfunk) oder die Unterstützung anderer Personen bei derartigen Aktivitäten. Geräte oder Anlagen, die für solche Aktivitäten benutzt werden können, dürfen ohne vorherige Zustimmung von Eintracht Frankfurt nicht ins Stadion mitgebracht werden.“

    http://www.eintracht.de/ticket.....010711.pdf

  147. also, fotos aus der kurve dürfen nicht ins netz – oder in die fan geht vor.

  148. Die Strafe beträgt €500.

  149. Auf der einen Seite stehen die AGB der Betreiberfirma, auf der anderen Seite steht die Meinungs und Pressefreiheit.. Das sind sehr hohe Rechtsgüter. Da würde ich gelassen bleiben.

  150. aber Beschreibungen, Resultate? In welcher

    Welt leben die denn?

  151. ZITAT:

    “ aber Beschreibungen, Resultate? In welcher

    Welt leben die denn? „

    in den agbs steht, dass dies für private zwecke zulässig ist.

    dort steht aber auch, dass Geräte oder Anlagen, die für solche Aktivitäten benutzt werden können, ohne vorherige Zustimmung von Eintracht Frankfurt nicht ins Stadion mitgebracht werden dürfen.

    also, fotohandies zu Tausdenden anmelden :-)

  152. ZITAT:

    “ aber Beschreibungen, Resultate? In welcher

    Welt leben die denn? „

    Gerade die Tatsache das die die Dinger so weit gefasst sind, macht die AGB so angreifbar. Und es gibt keine geltungserhaltende Reduktion.

    Ist bei der Verwendung von AGB eine Klausel unwirksam, so wird sie durch die gesetzliche Regelung ersetzt, von der sie abweicht. Die Ratio dahinter ist, dass der Verwender der AGB den anderen Vertragspartner ohnehin schon dadurch benachteiligt, dass er die AGB einseitig stellt. Dies soll ihm nur zum Vorteil gereichen, wenn er sich darauf beschränkt, wirksame Klauseln zu vereinbaren. Geht er über das zulässige Maß hinaus, hätte eine geltungserhaltende Reduktion zur Folge, dass die Klauseln lediglich auf das gesetzlich zulässige Maß zurückgeführt würden, was ihm erlauben würde, extreme Klauseln aufzunehmen in der Gewissheit, dass jedenfalls das gesetzlich zulässige Maximum damit vereinbart ist“

  153. ZITAT:

    “ Verstehe ich das richtig?

    Da Blog-G ein Zeitungsprodukt ist, darf hier nicht mehr aus dem Stadion berichtet werden??

    Oh Mann!! „

    Nicht ganz. Ich darf nicht aus mir nicht zugänglichen Bereichen berichten. Was kein Problem ist, weil ich mit der Akkreditierung da eh nicht hinkomme. Ich darf aber, wenn ich mir ein normales Ticket kaufe, und es passiert etwas im Zuschauerbereich, nicht darüber bloggen.

  154. @150

    Hab´ich mich auch gerade gefragt.

    Ich schreibe häufiger über die Eintrachtspiele; auf English und für internationale livejournal communities.

    Ganz egal ob ich nun das Teil im Stadion oder auf dem Sofa sah.

    Macht mich das nun auch zu einem AGB-Verstosser?

    Selbst wenn ich es völlig unkommerziell und nicht auf Deutsch mache?

    Und was ist mit den Leutchen, die Fanzines und damit auch Artikel über Heimspiele/Auswärtsfahrten schreiben?

  155. ZITAT:

    “ also, fotos aus der kurve dürfen nicht ins netz – oder in die fan geht vor. „

    Das würde ich auch erst mal so sehen.

  156. @156 ist ein „Ja, 2:0, wieder Gekas, habs

    ja immer gesagt“ im Blog G zulässig?

    Nö, weil nicht privat. Jahrelang haben alle

    (immer) das Web übersehen und jetzt mit

    Kanonen auf Tauben. Deppen. Nicht haltbar,

    überflüssiges Zeug.

  157. „@156 ist ein “Ja, 2:0, wieder Gekas, habs

    ja immer gesagt” im Blog G zulässig?

    Nö, weil nicht privat.“

    Doch. So lange du es nicht aus dem Stadion raus schreibst. ;)

  158. ZITAT:

    “ also, fotos aus der kurve dürfen nicht ins netz – oder in die fan geht vor. „

    da wird der rest der buLi doch bald folgen, oder? auch wenn das freie ausüben der pressetätigkeit damit weiterhin nicht gewährleistet wird.

    http://stpauli.nu/supporters-i.....en-erlaubt

  159. @162 Hmm. Das hat Charme.

    „Schatz, ich komme etwas später. Wir wollen

    nach dem Spiel noch ein Bier trinken“

    „Okay, wie steht’s denn?“

    „Du das kann ich Dir jetzt nicht…“

  160. ZITAT:

    “ @162 Hmm. Das hat Charme.

    „Schatz, ich komme etwas später. Wir wollen

    nach dem Spiel noch ein Bier trinken“

    „Okay, wie steht’s denn?“

    „Du das kann ich Dir jetzt nicht…“ „

    Wieder falsch. Das ist privat und nicht öffentlich. ;)

  161. @165 Es sei denn, meine Frau wäre ein

    Kommerzielle. Jetzt hab ich’s!

  162. Da schickt frau ein Foto vom Halbzeitstand-Videowürfel und ein paar Zeilen zum Spiel in der Pause an den EFC-Spezie, der bevorzugt am Freitag Schulungen hat, und macht sich was…-strafbar?-.

    Jo mei, dann ist das halt so.

    Wie will wer wen denn alles daran hindern.

    Erst muß ja mal ausgemacht sein, dass die jeweilige Aufnahme whatever überhaupt einem kommerziellen Zweck dient, oder?

  163. Hilfe. Würde ich den obigen Dialog mit

    der Gattin nicht am Telefon, sondern

    über Blog G führen, wäre das m.E.

    öffentlich und somit nicht AGB-konform.

    Für den Rest gibt es Anwälte, irgendwo.

  164. Weil man auch herrlich nachvollziehen kann, wo der Verfasser von Nachrichten gerade hockt.

  165. „Weil man auch herrlich nachvollziehen kann, wo der Verfasser von Nachrichten gerade hockt.“

    Kommt auf die Nachricht an.

  166. ZITAT (Mark 57):

    “ Kann mir mal jemand erklären, warum die Trainer der Eintracht dazu neigen, meist erst sehr spät zu wechseln? Oder ist das nur mein persönlicher Eindruck? Ist es bei anderen Mannschaften anders?

    ??? „

    Sind zwar grad woanders, aber am Ende der letzten Saison gab’s im kicker dazu eine Statistik. Da lagen wir was Anzahl und Zeitpunkt der Wechsel betrifft im hinteren Drittel. Unsere Übungsleiter wechselten aber nicht am allerspätesten und allerseltensten von allen Buli-Trainern, wie auch ich angenommen hatte. Die Staistik ist leider nicht mehr aufzufinden.

  167. Interessant ist, das ausgerechnet der Club der Unangepassten und der Club der Randalemeister solche Klauseln in ihren AGBs haben.

    Anscheinden werden schon landesweit Vorkehrungen getroffen, die missliebigen und störenden Zuschauer irgendwann rauszuekeln.

    Da haben die Plastik-Clubs Hopp, WOB, LEV und die Bauern schon wieder die Nase vorn. Bei denen gibts nur stromlinienförmige Konsumenten.

  168. ZITAT:

    “ Weil man auch herrlich nachvollziehen kann, wo der Verfasser von Nachrichten gerade hockt. „

    Handy-Ortung. Sowas kenn ich ausm Tatort.

  169. und wenn ich meiner Frau am Telefon

    den Zwischenstand nenne und sie es

    dann daheim in den Blog…

  170. ZITAT:

    “ Interessant ist, das ausgerechnet der Club der Unangepassten und der Club der Randalemeister solche Klauseln in ihren AGBs haben.

    Anscheinden werden schon landesweit Vorkehrungen getroffen, die missliebigen und störenden Zuschauer irgendwann rauszuekeln.

    Da haben die Plastik-Clubs Hopp, WOB, LEV und die Bauern schon wieder die Nase vorn. Bei denen gibts nur stromlinienförmige Konsumenten. „

    Klar, das soll abschrecken.

    Aber Bayern und stromlinienförmige Konsumenten? Die wollen Randalemeister 2012 werden! Frag´mal die Gladbacher….

  171. Wenn die Spieler auf ihren Facebook-Seiten etwas zu einem Spiel posten, ist das ja auch nicht privat und daher ebenfalls strengstens verboten!

  172. ZITAT:

    “ und wenn ich meiner Frau am Telefon

    den Zwischenstand nenne und sie es

    dann daheim in den Blog… „

    ist das alles noch kein Problem, so lange die Berichterstattung noch frei zugänglich ist. Aber wenn sich das mal ändert, wirst du eins kriegen.

  173. ZITAT:

    “ Zulässig! „

    nur ohne bild vom würfel.

  174. @Mr. Seltsam: Eher wird Teutonia Hausen CL-Sieger, als die Bauern Randalemeister.

  175. ZITAT:

    “ Wenn die Spieler auf ihren Facebook-Seiten etwas zu einem Spiel posten, ist das ja auch nicht privat und daher ebenfalls strengstens verboten! „

    Als Nicht-Jurist würde ich sagen, das fällt dann wieder unter „Person von öffentlichem Interesse – der darf das.“

  176. Die Spieler sind vor allem keine Ticketinhaber.

    Der Königsweg ist also, wie immer, auf zum Spiel, auch ohne Ticket.

  177. Verstanden. Beim nächsten Heimspiel nehme ich meine Frau einfach mit und halte mich ansonsten bedeckt. Natürlich könnte man noch darüber nachdenken, ob eine Tippspiel-Verknüpfung zum Blog G mit Zwischenständen nicht auch einen juristischen Fauxpas darstellt, aber es wird Zeit sich mental auf den Abend einzustellen. Das wird schwer genug.

  178. DA hat ausnahmsweise mal des Pudels Kern getroffen. Das Tippspiel ist KEIN Ticketinhaber und somit außen vor.

  179. @184

    Nur 10 Minuten. Dann kann eh keiner mehr rennen.

    Wir sollten den o.g. Passus für heute Abend in die AGB aufnehmen, nicht dass noch Bilder unserer erschöpften Leiber im Netz auftauchen.

  180. @185 und beim 8:0 gegen Rostock steht

    ein offensichtlich irritierter Zuschauer völlig

    neben sich, da er der juristischen Tragweite

    irgendwelchen Handelns nicht mehr sicher

    ist. Gut das ich da keine Zeit habe und somit

    berichten dürfte.

  181. Ihr habt Sorgen – mein Gott Walter!

  182. Sehe ich das richtig? Wenn ich als Ticketinhaber vom Spiel per Smartphone ins Eintracht-Forum poste, verstoße ich gegen die AGB.

    Und da das Eintracht Forum ja von jeder Menge Werbung eingerahmt ist, ist dies nicht privat, sondern kommerziell.

    Dann müsste also die Eintracht als Ticketverkäufer gegen die Eintracht als Anbieter des Forums klagen, oder?

    Das verwirrt mich alles sehr.

  183. Fragt doch mal den Reschke, was und wer damit gemeint ist. Er will ja wohl nicht sein eigenes Forum zusperren.

  184. @186 Da verlasse ich mich doch ganz auf §22 KunstUrhG.

    „Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, dass er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt“

    Entlohnt wird aber nur der Hallenbetreiber, mit dem wir im Nachgang machen dürften was wir wollen, so wir dazu noch in der Lage wären.

  185. Nick Hornby, Du Verbrecher!

    Ich denke, den ganzen ggf. juristisch anhängigen Part kann man gelassen sehen.

    Den ’soziologischen‘ nicht. Der eigentliche Druck entwickelt sich ja wohl übers Hausrecht des Vereins. Papier und Stifte sind am Eingang abzugeben. Und eingelassen werden nur noch Menschen, die per ärztlichem Attest nachweisen können, daß sie ein Gedächtnis wie ein Sieb haben.

    Das wirklich Schlimme ist das von den Grundrechten Losgelöste, das Parallelgesellschaftenmäßige solcher Geschäftsbedingungen.

    Letzten Endes ist aber alles gar nicht sooo gemeint, wird relativiert, nicht weiter verfolgt. Aber, es ist da.

  186. ZITAT:

    “ Fragt doch mal den Reschke, was und wer damit gemeint ist. Er will ja wohl nicht sein eigenes Forum zusperren. „

    Hellmann mahnt dann die AG als Anbieter des Forums ab.

    iLike. :)

  187. ZITAT:

    “ Nick Hornby, Du Verbrecher! „

    Hehe, sehr schön.

    Aber der ist fein raus, kann ja immer sagen, es sei Belletristik gewesen. Mach ich dann auch einfach so…

    „Belletristische Meldung aus dem Block: die Eintracht führt 3:0 in Cottbus, 2x Mo, 1x Gekas.“

  188. hat es denn nu eigentlich schon ne abmahnung gegeben, wegen etwaigem nichtkommerziellen verhalten a la twitter/facebook-post an freunde und verwandte?

    die druckverursachenden santa paulis haben eben jenes verbot doch nu schon explizit aus ihren agbs genommen.

    ich denke der rest der proficlubs wird dem folgen, oder gibts nu doch einen vertreter, der die volle gewalt dieser „dfb-agb“ angewendet hat?

  189. @195

    Nö, wahrscheinlich net.. Nur hier bläst man einen Popanz auf.

  190. ZITAT:

    “ @195

    Nö, wahrscheinlich net.. Nur hier bläst man einen Popanz auf. „

    Was bleibt uns denn sonst im Unterhaus?

  191. Das Forum gbt sich dann eigene AGBs, wonach Posts verboten sind, die auf der Beobachtung des Spiels im Stadion beruhen…

    Schilda lässt grüßen.

  192. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ aber Beschreibungen, Resultate? In welcher

    Welt leben die denn? „

    in den agbs steht, dass dies für private zwecke zulässig ist.

    dort steht aber auch, dass Geräte oder Anlagen, die für solche Aktivitäten benutzt werden können, ohne vorherige Zustimmung von Eintracht Frankfurt nicht ins Stadion mitgebracht werden dürfen.

    also, fotohandies zu Tausdenden anmelden :-) „

    Genau! Sinnlose Bestimmungen bekämpft man am besten, indem man sie peinlich genau befolgt. Wenn von 50000 Besuchern 40000 Anträge eingehen werden die AGB sicher sehr schnell überarbeitet.

  193. http://www.eintracht.de/fans/f.....igiert.pdf

    Kein Alkohol für Gästefans am Samstag!!!

  194. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/fans/f.....igiert.pdf

    Kein Alkohol für Gästefans am Samstag!!! „

    Wir schlagen die auch so.

  195. ZITAT:

    “ Was bleibt uns denn sonst im Unterhaus? „

    Fußball! Es ist und bleibt mein schöner, meistgeliebter Ballsport, ausgeführt vom Verein meines Herzens. Daran hat sich auch im Unterhaus nix geändert. Daher:

    – – – – – – Nikolov – – – – – –

    Jung – Anderson – Schildenfeld – Djakpa

    Rode – Lehmann – Köhler – Korkmaz

    – – – – – – – – – Idrissou – – –

    – – – – – – Gekas – – – – – – –

  196. Da müsst ihr bis zum nächsten Derby warten aa sind wir dann Gäste.

  197. Scheiße, der Meier fehlt…

  198. Ein Bucklischer wenischer

  199. So aber:

    – – – – – – Nikolov – – – – – –

    Jung – Anderson – Schildenfeld – Djakpa

    – – Rode – – Lehmann – – Köhler – –

    – – – Meier – – – Idrissou – – –

    – – – – – – Gekas – – – – – – –

    Gibt in der Summe COT 1 – SGE 3. Auswärtssieg!

  200. Oh, eben erst gesehen:

    Man denkt also über Mietminderung nach wegen der Acker-Auslegware im Stadion, gut so.

    Wenn ich einen Vermieter hätte, der mir ein mehrfach geplatztes Rohr mit Tesa geklebt und Bauschaum-ummantelt als *wie neu* verkaufen wollte, würde der sich nicht nur über gekürzte Miete ärgern müssen.

    @201

    Unerheblich und deren finanzieller Verlust ;)

  201. Oka

    Jung Bamba Schildi Djakpa

    Matmour Rode Lehmann Köhler

    Meier

    Mo (/Alt.)

    Wenn der Mo nicht mehr kann, kann er ja ausgewechselt werden, dazu haben wir doch jetzt 2 lange Kerls. Von mir aus kann auch Hoffer ran. Aber nach den letzten Leistungen muss der Mittelstürmer gewechselt werden.

    Köhler zentral wäre ein Fehler. Dann lieber Matmour auf rechts noch eine Chance geben.

  202. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ Wurde in St.Pauli nach Protesten für Blogs etwas modifiziert…

    http://stpauli.nu/supporters-i.....en-erlaubt

    Na also, da sieht man mal wieder, was für ein sympathischer, volksnaher alternativer Kiezclub dieser St.Pauli doch ist!

  203. @207

    Ohje, Benni zwischen Djakpa und Mo…da wünsche ich gute Nerven.

    Wann kommt eigentlich der Langholz-Spezialist wieder?

    Ihn hinten und vorne Meier, Mo und Friend (statt Gekas); würde gerne mal sehen ob das dann in völligem slapstick oder totaler Lufthoheit enden könnte.

  204. Theodor W. Unregistriert

    früher wurden übrigens im ZDF die Stadiongeräusche (Applaus, Torjubel) der Spielberichte vom Band dazugemischt, es gab keinen O-Ton.

    Man sollte die Sitze im Stadion demnächst besser mit Zuschauer-Atrappen versehen und über die Stadion-Lautsprecher die Geräuschkulisse erzeugen.

    Den Einnahmeausfall verrechnet man dann mit eingesparten Ausgaben für RMV, sonstige Logistik, Ordner, Polizeieinsätze usw.

  205. Kleine Einstimmung auf die Reise nach Brandenburg:

    http://www.youtube.com/watch?v.....ellmynA34U

    Wird langweilig. Erst recht ohne Alkohol.

    Vorschlag: Könnte man in der jeweiligen Woche vor einem Spiel noch einmal auf der Titelseite mit dem Einführungsbeitrag zum jeweiligen Gegner verlinken?

    Habe gerade eine Weile gesucht:

    http://www.blog-g.de/der-vorha.....allen.html

  206. @212: Den Einnahmeausfalle verrechnet man zukünftig mit Pay-TV-Einnahmen..

  207. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ @165 Es sei denn, meine Frau wäre ein

    Kommerzielle. Jetzt hab ich’s! „

    Falsch, du meinst eine Professionelle!

    Kommerziell sinnse doch alle, die Wei… äh, Gurken, oder glaubst du die hat dich aus Liebe geheiratet?

  208. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @165 Es sei denn, meine Frau wäre ein

    Kommerzielle. Jetzt hab ich’s! „

    Falsch, du meinst eine Professionelle!

    Kommerziell sinnse doch alle, die Wei… äh, Gurken, oder glaubst du die hat dich aus Liebe geheiratet? „

    Muss denn hier im Fußball-(Blog) auch dem letzten Romantiker die Illusion geraubt werden?!?

    Was sollen die ganzen Polizisten den Tag über machen, wenn keine Fußballspiele mehr zu bewachen sind? Oh,oh, die Kriminalitätsstatistik wird ins Bodenlose fallen…..

  209. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ Wenn die Spieler auf ihren Facebook-Seiten etwas zu einem Spiel posten, ist das ja auch nicht privat und daher ebenfalls strengstens verboten! „

    Interessant, müssen die Spieler sich auch ne Eintrittskarte kaufen?

  210. @215/216 Ihr macht mich feddisch! Die

    Gurke scheint mir aber urheberrechtlich

    für knappe Spielbeschreibungen geschützt

    zu sein, so man denn überhaupt berichten

    darf (und möchte).

    Weder kommerziell noch professionell

    geht es am Abend unter dem Sauerstoffzelt

    zu. Bericht ohne Bilder folgt.

  211. Kommen denn auch Groupies? Jona, Petra, Ursula (…) ?

  212. @ 213: dafür!

    Finde, die schönen Berichte sind zu schade, um sie nicht mehr zu finden.

  213. DA – gedenke ggf. mit dem Kraftrad anzureisen. Wie siehts bei Dir aus.

  214. Der AV geht mir langsam auf den Keks. An allem hat der was zu meckern. Wenn dirs nicht paßt geh doch!

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=203

  215. Bist Du jeck, Murmel? OK ich überleg’s mir. Halb acht Ziegelei – sofern es nicht regnet – wofür habe ich schließlich ein Automobil.

  216. yo – melde mich 1915 zwecks fernmündlicher Feinjustierung

  217. Ich beginne, das Vehsche Granteln zu mögen.

  218. ZITAT:

    “ yo – melde mich 1915 zwecks fernmündlicher Feinjustierung „

    hast du ne zeitmaschine in deinem japan hobel?

  219. Ich bin mir ziemlich sicher. Der Durstewitz hat auf dem Rasen sein Wasser abgeschlagen. Ich kann das zwar nicht beweisen, aber anders ist der katastrophale Zustand dieses Ackers doch gar nicht mehr zu erklären

  220. ZITAT:

    “ Ich bin mir ziemlich sicher. Der Durstewitz hat auf dem Rasen sein Wasser abgeschlagen. Ich kann das zwar nicht beweisen, aber anders ist der katastrophale Zustand dieses Ackers doch gar nicht mehr zu erklären „

    Ertappt!

  221. ZITAT:

    “ Ich bin mir ziemlich sicher. Der Durstewitz hat auf dem Rasen sein Wasser abgeschlagen. Ich kann das zwar nicht beweisen, aber anders ist der katastrophale Zustand dieses Ackers doch gar nicht mehr zu erklären „

    der ID ist eh an allen Schuld….

    der könnte doch heute eigentlich mitkicken… suche noch jemand den ich abgrätschen kann ;-)

  222. Meine Hallenschuhe sind unauffindbar. Wahrscheinlich zu Staub zerfallen seit der letzten Nutzung. Wann immer die war.

  223. Völlig Ot.

    Unsere Verantwortlichen sind einfach nicht mit Phantasie gesegnet..

    http://www.gmx.net/themen/spor.....es/1683m30

    http://www.spiegel.de/panorama.....68,00.html

    Irgendwie ist diese Welt doch ziemlich malade.

  224. @230

    Hallenschuhe ?

    18er Alus habe ich aufgezogen… Ewald Lienen Gedächtnis Verletzung

  225. ZITAT:

    “ Meine Hallenschuhe sind unauffindbar. Wahrscheinlich zu Staub zerfallen seit der letzten Nutzung. Wann immer die war. „

    Albert braucht auch keine Schuhe mehr.

  226. Wie machen das eigentlich unsere Zweitligaspieler, wenn die zur Mittagspause schon in Cotzbus antreten müssen? Fliegen die, weil die Eintracht mehr Geld zur Verfügung hat, als sagen wir Aachen oder gondeln Profifußballer tatsächlich im Freitagsfeierabendverkehr 6 Stunden auf der Autobahn?

  227. Hier, Ihr Freibiervisagen: IAA-Freikarte abzugeben! Wer will?

  228. ZITAT:

    “ Hier, Ihr Freibiervisagen: IAA-Freikarte abzugeben! Wer will? „

    @ABB

    Wolle mer Boxenluder anschauen ?

  229. ZITAT:

    “ Wie machen das eigentlich unsere Zweitligaspieler, wenn die zur Mittagspause schon in Cotzbus antreten müssen? Fliegen die, weil die Eintracht mehr Geld zur Verfügung hat, als sagen wir Aachen oder gondeln Profifußballer tatsächlich im Freitagsfeierabendverkehr 6 Stunden auf der Autobahn? „

    Die sollen mal schön auf dem Boden bleiben…..:-(

    http://www.spiegel.de/panorama.....43,00.html

  230. Kicke heute zu Ehren Boccias in Skischuhen.

  231. ZITAT:

    “ Hier, Ihr Freibiervisagen: IAA-Freikarte abzugeben! Wer will? „

    Gibt’s für die IAA eigentlich auch etwas anderes als Freikarten?

  232. „Ich“

    We have a winner. Congratulacion! Adresse bitte an Isaradler ät t-online dot de, Karte kommt mit Gelbpost.

  233. „Gibt’s für die IAA eigentlich auch etwas anderes als Freikarten?“

    Freistellung. Habe ich jetzt.

  234. ZITAT:

    “ Kicke heute zu Ehren Boccias in Skischuhen. „

    Das kann dich nur verbessern Lulatsch

  235. ZITAT:

    “ Kicke heute zu Ehren Boccias in Skischuhen. „

    Im übrigen bleibst du eine

    http://www.football-crazy.de/w.....chwein.jpg

  236. IAA? Was des jetz wieder für ne Liga?

  237. Wie geht es Caio?

    Hat er sich etwas hingelegt nach dem Mittagessen?

  238. ZITAT:

    “ Wie geht es Caio?

    Hat er sich etwas hingelegt nach dem Mittagessen? „

    Der muss sich für heute Abend ausruhen, damit er mit uns mithalten kann.

  239. ZITAT:

    “ Wie geht es Caio?

    Hat er sich etwas hingelegt nach dem Mittagessen? „

    eben noch an der Tankstelle Süsses gekauft

  240. 246 internationalasscrampassociation

  241. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie geht es Caio?

    Hat er sich etwas hingelegt nach dem Mittagessen? „

    eben noch an der Tankstelle Süsses gekauft „

    hoffentlich bringt er Bruna auch was mit oder ist die mit Chris nach VW gegangen.

  242. ZITAT:

    “ 246 internationalasscrampassociation „

    Ah jetzt ja.

  243. Bei der U23 ist wenigstens Feuer drin:

    Spielbericht vom gestrigen 1:1 gegen Ingolstadt II:

    Die beiden Ersatztorhüter Muratagic (Eintracht) und Reichlmayer (Ingolstadt) sahen jeweils auf der Ersatzbank Gelb.

  244. Zombies calientes de Francoforte – DAS wolle mer seh´n. Uff´m Platz. 90 Minudde lang.

  245. ZITAT:

    “ Die nächste Karrierestufe…… Darauf einen Dujardeng.

    http://www.lr-online.de/sport/.....93,3483561

    Hm, interessanter Kommentar: „Da Widerspricht der Fenin doch glatt dem Wollitz

    Kommentar melden schließlich herrscht in Cottbus eni katastrophales Umfeld welches so viel Druck auf den Verein ausübt, dass Wollitz schon fast zum Arzt gehen musste. Aber alleine an Wollitz liegt es, dass die Mannschaft ja nichts von dem ominösen Umfeld mitbekommt“

  246. @ „Zombies calientes“

    Warme Untote? Im Fußball gibt’s keine Schwulen.

  247. ZITAT:

    “ @ABB

    Wolle mer Boxenluder anschauen ? „

    Heute Abend oder was? ^^

  248. @ FenininCottbus

    Ohnehin sei der Druck in Cottbus wohl deutlich kleiner als in Frankfurt. „Hier kann man sich besser auf den Fußball konzentrieren“

    Das bestätigt ja geradezu die hier kursierenden Berichte.

  249. ZITAT:

    “ @ FenininCottbus

    Das bestätigt ja geradezu die hier kursierenden Berichte. „

    Hier? Berichte? Wo?

  250. ZITAT:

    “ @ FenininCottbus

    Ohnehin sei der Druck in Cottbus wohl deutlich kleiner als in Frankfurt. „Hier kann man sich besser auf den Fußball konzentrieren“

    Das bestätigt ja geradezu die hier kursierenden Berichte. „

    von Cottbus nach Berlin sind es ca. 100 km, da sollte der Maddin doch was zum Zeitvertreib finden.

  251. ZITAT:

    „Hier? Berichte? Wo? „

    Ich las (unter anderm)im Blog, Fenin trainiere faul und gehe lieber in die Disse.

  252. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Hier? Berichte? Wo? „

    Ich las (unter anderm)im Blog, Fenin trainiere faul und gehe lieber in die Disse. „

    Ei, Ei, Ei.

  253. Ob ich mich nicht doch mit einer Fahrradrikscha

    nach Niederrad kutschieren lassen sollte?

  254. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Hier? Berichte? Wo? „

    Ich las (unter anderm)im Blog, Fenin trainiere faul und gehe lieber in die Disse. „

    Ei, Ei, Ei. „

    Die Disco wird ihm Wollitz schon austreiben……

  255. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    Die Disco wird ihm Wollitz schon austreiben…… „

    Wollitz hat Rücken, der treibt bald gar nix mehr

  256. Wollitz? Ich kenne da paar Gerüchte…Junge Junge….;-)

  257. ZITAT:

    “ Wollitz? Ich kenne da paar Gerüchte…Junge Junge….;-) „

    So direkt wollte ich es nicht schreiben. Das sind die Sachen aus dem Forum dort…..

    Deswegen meinte ich ja, dass er in Zukunft die Disco meidet und gleich mit Wollitz mitgeht…..

  258. ZITAT:

    “ OT

    http://www.handelsblatt.com/un.....86282.html

    Ethik-Richtlinien für blogs. „

    Ganz klar: Wer in Gestalt einer Dauerkarte in die Eintracht investiert hat oder gar Mitglied des Vereins ist, darf hier nichts mehr schreiben. Oder allenfalls Kochrezepte.

  259. Wenn der Wollitz den Maddin mal bloß nicht in die ein oder andere Vergnügungssituation einführt.

  260. Ich halte diese Differenzierung zwischen Blogs und sog. Etablierten Medien für ausgesprochen 2005.

    Der Unterschied ist die Software. Meine Güte, wen’s interessiert…

  261. Stefan:

    2005 % agree

    mwa:

    Sind eigentlich alle Transferlisten zu oder kann die Natter noch an Schlangenbeschwörer in Tadschikistan oder Dubai vertickert werden?

  262. Blogs arbeiten wahrscheinlich mit so Unterhaus-Software.

    Mit was aber arbeiten etablierte Blogs?

  263. Die haben auch noch eine recht negative Handelsbilanz. Da muss was gehen.

  264. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ABB

    Wolle mer Boxenluder anschauen ? „

    Ähh, das sind wohl eher die Zombies ^^

    http://www.eintracht-frankfurt.....kader.html

  265. À propos Frauenfußball: Astrid Beyoncé geht in die Türkei. Samsonsport o.s.ä.. Guter Test für die BuLi nächstes Jahr.

  266. Prima. Den holen wir uns dann im Winter.

  267. ZITAT:

    “ Ich halte diese Differenzierung zwischen Blogs und sog. Etablierten Medien für ausgesprochen 2005.

    Der Unterschied ist die Software. Meine Güte, wen’s interessiert… „

    Es gibt einen Unterschied. Die etablierten sind wesentlich langsamer. Und die Blogospähre kann ziemlich mächtig sein. Zudemm verfügt sie über einen ganzen Haufen kluger Köpfe und oftmals sind sie auch einfach unabhängiger.

  268. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fragt doch mal den Reschke, was und wer damit gemeint ist. Er will ja wohl nicht sein eigenes Forum zusperren. „

    Hellmann mahnt dann die AG als Anbieter des Forums ab.

    iLike. :) „

    @ABB

    Hatten wir mal so irgendwie ähnlich, daraus wurde dann die Fanclub-Card. Papier und Plastik sind geduldig.

  269. ZITAT:

    Es gibt einen Unterschied. Die etablierten sind wesentlich langsamer. Und die Blogospähre kann ziemlich mächtig sein. Zudemm verfügt sie über einen ganzen Haufen kluger Köpfe und oftmals sind sie auch einfach unabhängiger. „

    Nur bis sie irgendwann mal Geld verdienen müssen. Dann nivelliert sich das.

  270. so – zurück vom Caffee und Kuchen. Buttercreme mit Sahne satt. Werde mich auf mein überlegenes Stellungsspiel konzentrieren.

    Gründel – kommste vorbei, dass ich Dir ne schöne hessische Hochgeschwndigkeitssackflanke verpassen kann?

  271. ZITAT:

    “ so – zurück vom Caffee und Kuchen. Buttercreme mit Sahne satt. Werde mich auf mein überlegenes Stellungsspiel konzentrieren.

    Gründel – kommste vorbei, dass ich Dir ne schöne hessische Hochgeschwndigkeitssackflanke verpassen kann? „

    Danke mein Bedarf an schlechtem Fußball ist dieses Jahr wirklich ausreichend gedeckt. Es ist nichts persönliches.

  272. Persönlich – beim wahllosen Schmetterlingsmännchen? Im Lebe nett.

  273. Zu dem Eishockey-Unglück, war ja ein Nationalspieler dabei: Der DEB hat auf seiner Homepage noch nix.

  274. Ah ja. So sieht jetzt also Niederrad aus.

    Eigentlich wie immer, würde ich mich nicht

    der abendlichen Peinlichkeit aussetzen.

  275. ZITAT:

    “ Persönlich – beim wahllosen Schmetterlingsmännchen? Im Lebe nett. „

    Ich will im übrigen nicht bestreiten das bei einem immer noch gut erhaltenen Nochmitvierziger die Tendenz zu einem hängenden Sack durchaus schon ansatzweise vorhanden sein kan. Wohlgemerkt kann.

    Indes kommen deine BV -Köhlerflanken nicht mal so hoch.

  276. ZITAT:

    “ Zu dem Eishockey-Unglück, war ja ein Nationalspieler dabei: Der DEB hat auf seiner Homepage noch nix. „

    Der Trainer von dort war mal Co-Trainer hier in Frankfurt.

  277. „Indes kommen deine BV -Köhlerflanken nicht mal so hoch.“

    Mit Skischuhen schon.

  278. Über 40 Menschen Tod. Sehr traurig. Da mache ich mir allerdings explizit über die Eishockeyspieler keine Gedanken.

  279. Berufliche Deformation. Wie kommen die mit ihren Webseiten klar.

  280. In Niederrad dürften zwischenzeitlich die ersten Eklats in der Kneipe geklärt werden.

  281. ZITAT:

    “ Neuseeland ist ne gute Adresse.

    http://www.transfermarkt.de/de.....sfers.html

    Ein sehr gute! Die sollen dort delikates Lamm haben, welches sich vorzüglich für die Zubereitung von Souvlaki, Stifado und Moussaka eignet. Außerdem gibt es dort knuffige Häuschen mit runden Türen und Fenstern sowie freundliche, kleine Leute mit großen, behaarten Füßen. Alles in allem ist das ein lohnendes Ziel und die lange Anreise absolut wert.

    Wir sollten die Hoffnung also nicht aufgeben. Vielleicht geht da ja noch was.

  282. ZITAT:

    “ In Niederrad dürften zwischenzeitlich die ersten Eklats in der Kneipe geklärt werden. „

    Ich erwarte in Kürze einen ausführlichen Spielbericht, einschließlich Torschützen und Verletzten.

  283. ZITAT:

    zu Fenin:

    Ohnehin sei der Druck in Cottbus wohl deutlich kleiner als in Frankfurt. „Hier kann man sich besser auf den Fußball konzentrieren“

    Ach, was soll ich sagen. Dann heißt es wieder, ich sei sozialneidisch.

    Ein Profi-Fußballer, der für sein müdes Gekicke irgendwie um die 20.000 Tacken pro Monat bekommt (keine Ahnung, wie die exakte Zahl bei Fenin in Ffm zuletzt lautete), sagt also, er sei froh, in einem anderen Kaff zu sein, weil er sich dort auf den Fußball konzentrieren könne.

    Was ein Glück, dass der Typ kein Pilot oder Chirurg ist. Knalltüte!

    In Ffm konnte er das also nicht, sich auf den Fußball konzentrieren, weil es da ein paar billige Schicki-Micki-Diskos mehr gibt. Er ist offenbar nur eingeschränkt steuerungsfähig, es zog ihn in das Nachtleben und er konnte sich dann nicht mehr auf den Job konzentrieren.

    Mir fehlen nun (fast) die Worte. Bestätigt mich darin, dass diese Hansels ein niedrigeres Grundgehalt bekommen sollten und ansonsten nur Leistungsprämien. Aber was soll´es. Ändert eh nichts. Überlege mir dann eben 10 x, ob ich mir ein Ticket kaufe.

    Ich zitiere mal aus einem „Fan geht vor“-Artikel, Doppelausgabe Nr. 196/197 (08/09 2011), „Lady Luck – Spieleabend mit Uli Stein“, S. 31 (34):

    „Dass die Mannschaft, der man damals den ´Fußball 2000´zugeschrieben hat, keinen einzigen Titel geholt hatte, wurmt Uli sehr wohl. Spieler wie Andy Möller und Uwe Bein wären nur bereit gewesen, 70 bis 80 % zu geben, während andere Spieler, die ohne die ´Gabe der Natur´ ausgestattet gewesen wären, wie Uwe Bindewald, 120 % gegeben hätten. Jahre später hätte Uli Andy Möller in einem Dortmunder VIP-Raum getroffen. Da hätte Möller ihm dann gesagt, dass er inzwischen wüsste, was Uli damals gewollt hätte – seinerzeit habe er es nicht verstanden.“

    Tja, und Typen wie Fenin, Ochs, Russ (von Caio, Heller u. a. rede ich erst gar nicht), haben in der RR 2011 halt auch nicht 80 % gegeben.

  284. ZITAT:

    “ ZITAT:

    zu Fenin:

    Ohnehin sei der Druck in Cottbus wohl deutlich kleiner als in Frankfurt. „Hier kann man sich besser auf den Fußball konzentrieren“

    Ach, was soll ich sagen. Dann heißt es wieder, ich sei sozialneidisch. … „

    Darf ich das für dich tun? Also dann …

    ÜBERBEZAHLTE JAMMERLAPPEN! Gut, dass wieder einer weg ist.

  285. niemand 300?

  286. oh…..

  287. ZITAT:

    Darf ich das für dich tun? Also dann …

    ÜBERBEZAHLTE JAMMERLAPPEN! Gut, dass wieder einer weg ist. „

    Danke schön, ich hab´ es nicht gewagt, es so deutlich auszusprechen.

  288. ZITAT:

    “ Danke schön, ich hab´ es nicht gewagt, es so deutlich auszusprechen. „

    Gerne. Ich freue mich immer, wenn ich behilflich sein kann.

  289. Off topic:

    Gerade interessante „Autoklassiker“-Sendung auf SWR: „Die beliebtesten Autoklassiker“. Die alten Werbefilme sind göttlich.

    Ich bin zu spät geboren: die goldenen 60er und 70er. Danach ging es bergab….

  290. „die goldenen 60er und 70er“

    Ach das ist schon viel zu spät. Golden waren autotechnisch die 50er.

  291. Wusst ich’s doch! Das Nordend liegt in Österreich!

    http://derstandard.at/13150057.....nachsitzen

  292. ZITAT:

    “ Wusst ich’s doch! Das Nordend liegt in Österreich!

    Niemals!

  293. Ich habe es befürchtet, alle 10 im Krankenhaus. 7 wegen Atemnot, einer abgegrätscht mit Sprunggelenksprellung und 2 mit Alkoholvergiftung.

    Und uns lässt man im Unklaren.

  294. ZITAT:

    “ „die goldenen 60er und 70er“

    Ach das ist schon viel zu spät. Golden waren autotechnisch die 50er. „

    ja, die waren noch goldener.

    Ach!

  295. ZITAT:

    “ Ich habe es befürchtet, alle 10 im Krankenhaus. 7 wegen Atemnot, einer abgegrätscht mit Sprunggelenksprellung und 2 mit Alkoholvergiftung.

    Und uns lässt man im Unklaren. „

    ein bißchen angekickt; danach kam der gesellige Teil: 10 Alkoholkonsum (keine Vergiftung, man verträgt ja etwas – Toleranz nennt sich das).

  296. ZITAT:

    “ Ich habe es befürchtet, alle 10 im Krankenhaus. 7 wegen Atemnot, einer abgegrätscht mit Sprunggelenksprellung und 2 mit Alkoholvergiftung.

    Und uns lässt man im Unklaren. „

    Na, das ist ja noch glimpflich abgegangen. Ich hatte schlimmeres befürchtet!

  297. ZITAT:

    “ Ich habe es befürchtet, alle 10 im Krankenhaus. 7 wegen Atemnot, einer abgegrätscht mit Sprunggelenksprellung und 2 mit Alkoholvergiftung.

    Und uns lässt man im Unklaren. „

    Schön war’s, alle sind noch gesund, hervorragendes technisches Niveau und danach noch nett gequatscht beim Bierchen.

    Ich bin total kaputt -)

  298. Hurra! 100:98 gewonnen oder verloren, so

    genau weiß man das nicht. Perfektes Spiel

    mit viel Schwarmintelligenz und einem

    kleinen Ausklang bei einem Getränk, dass

    in etwa so kalt wie die Dusche

  299. fortsetzung von 313 war. Danke Scheibu

    für den Driver-Service. Morgen gibt es dann

    auch keine Bilder dazu.

  300. ZITAT:

    “ Ich bin total kaputt -) „

    Weichei.

    wer war denn der Superstar, dem ich mich nächstes mal höflich annehmen darf? ;-)

  301. ZITAT:

    “ fortsetzung von 313 war. Danke Scheibu

    für den Driver-Service. Morgen gibt es dann

    auch keine Bilder dazu. „

    Wie war denn der Altersschitt? Kann da ein rüstiger Mittvierziger mithalten? Also der Heinz.

  302. Rüstige Mittvierziger bestimmt, aber

    Anwälte kriegen auf die Knochen.

  303. ZITAT:

    “ Rüstige Mittvierziger bestimmt, aber

    Anwälte kriegen auf die Knochen. „

    Armer Heinz. :(

  304. Wenn jemand hier etwas über etwaige Rauchverbote/Rauchverbotstendenzen in Japan weiß (Nichtzustandsanfragen überfordern Google) möge er/sie es bitte freundlicherweise gelegentlich posten/erzählen/rausposaunen.

  305. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ Wenn jemand hier etwas über etwaige Rauchverbote/Rauchverbotstendenzen in Japan weiß (Nichtzustandsanfragen überfordern Google) möge er/sie es bitte freundlicherweise gelegentlich posten/erzählen/rausposaunen. „

    Depp: http://de.wikipedia.org/wiki/R.....rbot#Japan

  306. Ja, nee, Du, sorry, aber….

  307. Theodor W. Unregistriert

    aber was?