Sommerpause Weiter nichts

Da hinten ist auch nichts! Foto: dpa.
Da hinten ist auch nichts! Foto: dpa.

Sommerzeit, Mercatozeit. Täglich wabern die Gerüchte um potentielle Neuzugänge durchs Netz, das war in der Vergangenheit so, das ist zur Zeit nicht anders.

Nur dass man heute fast drauf wetten kann, dass die Namen, die mit der Gießkanne auf das Beet der hoffnungsvollen zarten Pflänzchen gegossen werden, nicht die sein werden, die am Ende dann wirklich bei Eintracht Frankfurt zu stabilen Gewächsen gedeihen.

Was gleichzeitig bedeutet, dass dieses Transfermarktgeblubber für Anhänger des glorreichen Zweiten im Pokalwettbewerb der letzten Saison einigermaßen bedeutungslos ist. Man schaut mal drauf, hebt im aufgeregtesten Fall kurz die Augenbraue rechts, und schaut aus Verzweiflung Nationalmannschaft. Was am gestrigen Abend sogar einigermaßen unterhaltsam war.

Parallel schaut man sich im Internet so um, liest die hundertste Meldung dazu, dass es im Fall Hradecky keinerlei Bewegung gibt, und entschließt für sich, dass einem dies nicht mal ein Zucken der linken Braue wert ist.

So geht Fußballsommer 2017. Was ja nicht schlimm wäre, wenn man sich wenigstens übers Wetter aufregen könnte. Aber selbst das plätschert so vor sich hin. Man hat’s wahrlich nicht leicht.

Schlagworte:

491 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Es ist alles so dröge. Ich leg mich wieder hin.

  2. Ich spüre es, ein Kracher naht.

  3. ZITAT:
    „.. des glorreichen Zweiten im Pokalwettbewerb …“

    Danke für die Erinnerung. Fast hätte ich es mal eine halbe Stunde lang verdrängt.

  4. ZITAT:
    „Finger in die Wunde:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1292227

    Für mich etwas zu hart. Angesicht der Voraussetzungen letzte Saison haben die Verantwortlichen eine geradezu sensationellen Kader zusammen gebastelt. Etwas mehr Zeit sollte man Bobic und Co. Schon zugestehen um nachhaltig was zu genierieren.

  5. ZITAT:
    „Für mich etwas zu hart. Angesicht der Voraussetzungen letzte Saison haben die Verantwortlichen eine geradezu sensationellen Kader zusammen gebastelt. Etwas mehr Zeit sollte man Bobic und Co. Schon zugestehen um nachhaltig was zu genierieren.“

    100% Zustimmung. Und diese Andeutung, die Transferpolitik sei unseriös, die hätte man sich auch mit Fug und Recht schenken können.

  6. Wenigstens den neuen Hauptsponsor könnte man hier heute mal gerüchten.

  7. Gute Güte.

  8. wie will die SGE LH daran hindern nä. Sommer ablösefrei zu gehen? Das hat bei HS und HL auch nicht geklappt.

  9. Zum Anderen, mein Gott …
    Die N11 interessiert mich schon lange nur nen Kack.
    WM und EM? Ohne mich!
    CL? Drauf geschissen!
    UEFA Pokal? Gibt’s eh nicht mehr …
    Bundesliga? WTF.
    Alles bloß Kommerz gewichse …
    Von mir gibt’s kein Geld, keine Klicks, keine Zeit und keine Beachtung, nicht den Dreck unter meinen Fingernägeln.
    Eintracht ist das einzige was ich mir noch antue.
    Meinetwegen noch Millwall ;-)

  10. „Von mir gibt’s kein Geld, keine Klicks, keine Zeit und keine Beachtung“

    Deshalb verlinkst Du auf transfermarkt. Sinnvoll, doch doch.

  11. ZITAT:
    „Finger in die Wunde:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1292227

    Max Besuschkow und Andersson Ordonez nach nicht einmal einem halben Jahr Vereinszugehörigkeit wiederholt die Bundesligatauglichkeit abzusprechend ist schon ziemlich anmaßend. Nur mal so am Rande.

  12. ZITAT:
    „Finger in die Wunde:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1292227

    tendenziös, wie leider so oft

  13. Ich wäre ja absolut für ein Behalten von Ante und dem Jamaikaner gewesen, der Eine ist mit 23 durchaus noch in der Entwicklung und für den Preis kann er super kicken und kämpfen, der Andere als Sonnyboy durchaus Alternativspieler.
    Mehr als Gerüchte beschäftigt mich allerdings weiterhin die Frage, warum das blog-G Symbol auf meiner FR-Sport Seiteweiterhin nur als Grafik existiert und mich nicht weiterleitet, wenn mir freundlichst doch ein Tip gegeben würde…mit vielem Dank.

  14. So verzweifelt, die Nationalmannschaft zu schauen? Nein!

    Guten Morgen Frankfurt!

  15. „Mehr als Gerüchte beschäftigt mich allerdings weiterhin die Frage, warum das blog-G Symbol auf meiner FR-Sport Seiteweiterhin nur als Grafik existiert und mich nicht weiterleitet, wenn mir freundlichst doch ein Tip gegeben würde…“

    Weil die Grafik nicht verlinkt ist. Drunter steht ein Text, da ist ein Link. Drauf klicken.

  16. ZITAT:
    „Finger in die Wunde:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1292227

    Also dafür, dass es ein Kommentar ist… Hat DUR das noch sehr wohlwollend formuliert. Man stelle sich vor, was hier los wäre, wenn das Ding im KIL – Duktus geschrieben wäre.

    Im Übrigen finde ich den Kommentar sehr treffend.

  17. Der DUR-Kommentar ist teilweise übers Ziel hinausgeschossen, aber im Allgemeinen nicht so schlimm wie mancher ihn sieht. Dass man mit „Leihe und Leihe und Leihe“ nachhaltig nichts aufbauen kann, sollte bekannt sein. Und dass die Liegeradfahrer als leuchtendes Vorbild dienen? Jo mei. Steigen nächstes Jahr wieder ab, immerhin reich. Und dann gibts einen anderen vorbildlichen Verein.

  18. Wobei mir das vorschnelle Urteil über Beschuschkow und Ordonez etwas zu vorschnell erscheint. Hier wäre etwas mehr Abwartung angesagt. Immerhin wollte man Fabian auch nach dem ersten halben Jahr zu schnell wieder möglich wieder loswerden.

  19. Bitte statt „zu schnell wieder“ hier ein „so schnell wie“ denken.

  20. Volksfront von Judäa

    Hauptsache „schöne“ und viele Tattoos. Vielleicht könnten wir Granaten damit locken, dass es hier tolle ‚Stecher‘ gibt. Oder am Besten einen fest im Staff anstellen. Für das kleine Tattoo zwischendurch?

  21. Hrady-„Ultimatum“ jetzt Freitag.

  22. Was ist eigentlich aus dem Hauptsponsor geworden?

    Hieß es nicht vorm Pokalfinale „in den nächsten Tagen nach dem Finale“?

  23. ZITAT:
    „Wenigstens den neuen Hauptsponsor könnte man hier heute mal gerüchten.“

    Der wird doch schon kräftig gerüchtet: TESLA

  24. ZITAT:
    „Hrady-„Ultimatum“ jetzt Freitag.“

    Service: Den Link nachreichen
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....49829.html

  25. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hrady-„Ultimatum“ jetzt Freitag.“

    Service: Den Link nachreichen
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....49829.html

    ZITAT:
    „Stichtag könnte dieser Freitag sein.“

    Könnte. Also nichts weiter als die übliche Kaffeesatzleserei. Wenn die Transferpolitik der Eintracht weiter so verschwiegen abläuft wie bisher diese Saison, könnte ich mir vorstellen, dass sie demnächst mit einem neuen Torhüter um die Ecke kommen. Vielleicht mit einem mit Potential für die Nummer 1.

  26. So wirklich Neues steht in dem FAZ-Artikel ja nicht.

  27. ZITAT:
    „Wo denn???“

    Habe gestern von einem Kumpel aus dem Eintracht-Umfeld den Link bekommen:

    Auf Twitter unter „Schwarz auf Weiß“ und dem Stichwort +++Eintracht aktuell +++

    Sogar mit Bild des neuen Trikots mit Schriftzug von Tesla.

  28. „Weiter nichts“ ist auch die Antwort auf meine Jobsuche. Augenbrauen wegrasiert, dann zucken die nicht.

  29. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo denn???“

    Habe gestern von einem Kumpel aus dem Eintracht-Umfeld den Link bekommen:

    Auf Twitter unter „Schwarz auf Weiß“ und dem Stichwort +++Eintracht aktuell +++

    Sogar mit Bild des neuen Trikots mit Schriftzug von Tesla.“

    Super. So ein Bildchen mit dem Schriftzug von irgendeinem Unternehmen kann ich auch basteln und twittern.

  30. ZITAT:
    „So wirklich Neues steht in dem FAZ-Artikel ja nicht.“

    „sich mit Lukas noch mal austauschen“ ist insofern was neues. Zuletzt war das Statement, „die Zahlen liegen auf dem Tisch“ und es gibt kein Verhandlungsspielraum, da das Angebot bis aufs letzte ausgereizt sei.

    Wenn man jetzt im Zuge eines Austauschs nachverhandelt (oder wie ist der „Austausch“ zu verstehen?), wird man bis zum Sankt Nimmerleinstag verhandeln, da Papi Hradecky merkt, da geht doch noch was.

  31. ZITAT:
    „Ich spüre es, ein Kracher naht.“

    Empfehle Schüssler Salze.

  32. Wenn die Vereine, die dem Hradecki das geforderte Gehalt bieten, Schlange stünden, wäre er längst weg.
    So viele scheinen es nicht zu sein, wenn überhaupt einer.

  33. Das wird sich eh noch ziehen.
    Diese Leverkusen-Geschichte klingt nicht so unwahrscheinlich – und dafür muss halt Leno erst wechseln, solange kann er ja noch warten…..

  34. ZITAT:

    100% Zustimmung. Und diese Andeutung, die Transferpolitik sei unseriös, die hätte man sich auch mit Fug und Recht schenken können.“

    *1

  35. ZITAT:
    „Wenigstens den neuen Hauptsponsor könnte man hier heute mal gerüchten.“

    Katarrh Airlines

  36. Radi bleibt uns erhalten, wenn er wirklich 4.5 Mios. Gehalt einstreichen will. Kein vernünftig kalkulierender Manager, gibt das aus und zahlt noch 5-8 Mios. für die Ablöse, wenn Radi in der nächsten Saison ablösefrei wechseln kann.
    Nicht nach dieser Rückrunde, in der Lukas auch einige Bugs produzierte und nicht in dem Segment der Vereine, die ihn ohne Erfahrung im Eurobabogal holen würde.

  37. @38

    Ich wollte gerade sagen: Das Gerücht war doch Airlines und TESLA steht so viel ich weiß nicht für Türkisch Airlines, oder ? ;-)

  38. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo denn???“

    Habe gestern von einem Kumpel aus dem Eintracht-Umfeld den Link bekommen:

    Auf Twitter unter „Schwarz auf Weiß“ und dem Stichwort +++Eintracht aktuell +++

    Sogar mit Bild des neuen Trikots mit Schriftzug von Tesla.“

    Super. So ein Bildchen mit dem Schriftzug von irgendeinem Unternehmen kann ich auch basteln und twittern.“

    Klar, traue ich Dir glatt zu.

  39. Dann kannst du ja den Link auch posten, dann können wir zumindest die Photoshop-Künste bewerten….

  40. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Finger in die Wunde:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1292227

    Für mich etwas zu hart. Angesicht der Voraussetzungen letzte Saison haben die Verantwortlichen eine geradezu sensationellen Kader zusammen gebastelt. Etwas mehr Zeit sollte man Bobic und Co. Schon zugestehen um nachhaltig was zu genierieren.“

    Ich habe den Kommentar jetzt ebenfalls gelesen und finde deine Kritik ist falsch angesetzt: es ging nicht darum ob man einen guten Kader zusammenstellen wird — auch da bin ich der Meinung, dass letzte Saison ziemlich Gutes aus der Situation heraus gemacht wurde (was dann durch den Winter-Abgang teils mit dem Arsch eingerissen wurde) — aber in dem Kommentar ging es nur um die geäußerten Ansprüche und die — bisher — fehlende Erfüllung. Um mehr nicht.

    Wenn jetzt also das Scouting verbessert wurde, der Sportvorstand besser arbeitet (auf Grund von Vernetzung) ist dann in der Folge eben an der Vertragsabteilung zu arbeiten. Mag sein, dass Bruno gut babbeln und überzeugen kann. Soll er weiter machen — und einen harten Verhandler an die Seite bekommen der gute Verträge abschließt, die dann so Aktionen wie die von Hradis Vater weitgehend eindämmen.

    Die Eintracht hinkt halt immer noch hinterher. Wann hat Freiburg das Fußball-Internat eröffnet, wann die Eintracht? ’s nicht alles schlecht. Aber sie hinken halt noch…

  41. Ich hoffe inständig, dass die Verantwortlichen sich zwischenzeitlich schon nach nem Spinnenmann-Ersatz umschauen – und nicht bis Freitag warten.
    Mir geht die Geschichte langsam auf’n Keks. Ja, ich weiß, er hat Vertrag und muss gar nix. Aber wenn die gerüchteten Forderungen stimmen, dann hat er, meiner Meinung nach, ein paar Bierchen zu viel getrunken.
    Irgendwie scheint mir der einst sympathische Bodenständige mittlerweile etwas abgehoben. Und dann will ich den auch net mehr.

  42. ZITAT:
    „ZITAT:
    aber in dem Kommentar ging es nur um die geäußerten Ansprüche und die — bisher — fehlende Erfüllung. Um mehr nicht.

    Man kann doch nicht ernsthaft erwarten, dass man in der kurzen Wechselperiode im Sommer sich komplett neu aufstellt. Bobic war da 4 Wochen im Amt. Die geäußerte Kritik kann man vielleicht nach dieser Wechselperiode anbringen. Aber gerade Haller und daCosta gehen ja in die richtige Richtung. Wie hätte man die Ansprüche innerhalb so kurzer Zeit erfüllen sollen, wenn man vorher weder im Scouting noch in der Nachwuchsförderung up to date war.

  43. Prämie für geglückte Paraden? Unglaublich!!Mein Tip: sofort den Mann verkaufen solange es noch Geld gibtÜber die Terminvorgaben von FB und BH lacht der doch nur. Die Eintracht ist halt etwas naiv!

  44. ZITAT:
    „Dann kannst du ja den Link auch posten, dann können wir zumindest die Photoshop-Künste bewerten….“

    Würde ich gern. Habe aber kein Twitter, sondern habe den Screenshot als Foto über Whatsapp bekommen. Kann es Dir gerne weiterleiten….

  45. zu hradecky ist ja schon seit Wochen alles gesagt. inzwischen auch in dreifacher Wiederholung. wahrscheinlich sogar von jedem.

  46. Gestern waren wir vom „Wert“ das 14. Team in Deutschland. (http://brandirectory.com/leagu.....ll-50-2017)
    Heute hat uns Freiburg noch überholt. (http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1292227)
    Ergibt 15.
    Hinter uns ist also nur Hannover, Augsburg und Mainz.
    Das ist somit mein Tipp für die kommende Saison und alles darüber wäre somit als Erfolg zu werten !?

  47. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    aber in dem Kommentar ging es nur um die geäußerten Ansprüche und die — bisher — fehlende Erfüllung. Um mehr nicht.

    Man kann doch nicht ernsthaft erwarten, dass man in der kurzen Wechselperiode im Sommer sich komplett neu aufstellt. Bobic war da 4 Wochen im Amt. Die geäußerte Kritik kann man vielleicht nach dieser Wechselperiode anbringen. Aber gerade Haller und daCosta gehen ja in die richtige Richtung. Wie hätte man die Ansprüche innerhalb so kurzer Zeit erfüllen sollen, wenn man vorher weder im Scouting noch in der Nachwuchsförderung up to date war.“

    Die großen Sprüche bezüglich „Perlen“ kamen ja z.B. auch nicht von Bobic, der in meinen Augen anscheinend einen guten Job macht. Und du hast passender Weise meinen „bisher“-Einschub mit zitiert. So weit sind wir gar nicht auseinander, wenn überhaupt.
    Der eingeschlagene Weg kann ein richtiger sein. Die Sprüche aus der oberen Etage nerven eben zumeist. Ob es die „Perlen“ sind, der tolle Investor, der Mega-Sponsor oder die goldene Hütte die sie sich hinstellen wollen. Und vor allem die Jammerei ums Geld. Soll’n se genauso die Klappe halten wie das die ausführende Ebene in Sachen Transfers macht. Und da schließe ich den begnadeten Babbler mit ein.
    Und ein pushen von Ingo ist per se auch nicht schlecht. Beim Trainer findet man es zumeist gut wenn er nicht zufrieden ist und mehr will; fordert, in der Hoffnung zu fördern. So ist das eben auch mit der „Kontrolle“ von außen. Hofberichterstattung ist langweilig. Kritik ist notwendig. Selbst wenn sie manchmal nicht zutreffend sein kann. Nur wer nix macht, macht auch keine Fehler.

  48. ZITAT:
    „Prämie für geglückte Paraden? Unglaublich!!Mein Tip: sofort den Mann verkaufen solange es noch Geld gibtÜber die Terminvorgaben von FB und BH lacht der doch nur. Die Eintracht ist halt etwas naiv!“

    Für sofort verkaufen muss es noch einen Sofortkäufer geben. Schon mal daran gedacht.

  49. ZITAT:
    „War es das hier:
    https://twitter.com/Stephan_Ffm/status/871342275841986561
    ???“

    Gab es da nicht einige Geschichten zu dem S. Dreher, der wohl hinter der Facebook-Seite im Link steht?

  50. ZITAT:
    „Gab es da nicht einige Geschichten zu dem S. Dreher, der wohl hinter der Facebook-Seite im Link steht?“

    Gab es
    http://community.eintracht.de/.....nen/111675

  51. Mann muss jetzt einen bezahlbaren TH verpflichten, der schon bewiesen hat, dass er es kann, dann klärt sich das mit unserem aktuellen TH recht schnell. Entweder er hat woanders was, oder er nimmt das Angebot von EF an. Ich würde dann anstelle von EF aber eher dazu tendieren, nicht zu verlängen, wegen dem ramponierten Image, der gezeigten Leistungen in der Rückrunde usw. Dann lieber noch einen jungen dazu verpflichten und mit Bank oder Tribünenplatz winken. Dann gibt es auch noch ne Ablöse, wenn auch nur ne kleine.
    Hauptsache EF hat bereits einen anderen guten TH abschlussbereit in petto. Aber darum mache ich mir eigentlich net wirklich Sorgen, da FB und BH bislang recht solide Arbeit hingelegt haben – vor allen Dingen geräuschlos!

  52. Danke für den Link, Stefan

  53. Und von den fünf bekannten Gesichtern die mir in Berlin über den Weg laufen ist eins ausgerechnet dieses Arschloch (@54,55)

  54. Das ist der Link. Hat doch nix mit diesem S. Dreher zu tun, oder? Das Trikot wäre schon fein…

    https://t.co/Vfjke1w6j0

  55. ZITAT:
    „Das ist der Link. Hat doch nix mit diesem S. Dreher zu tun, oder? Das Trikot wäre schon fein…

    https://t.co/Vfjke1w6j0

    Diese Seite ist nicht verfügbar
    Entweder funktioniert der von dir angeklickte Link nicht oder die Seite wurde entfernt.

  56. ZITAT:
    „Mann muss jetzt einen bezahlbaren TH verpflichten, der schon bewiesen hat, dass er es kann, dann klärt sich das mit unserem aktuellen TH recht schnell. „

    Zimbo.

  57. Ich darf mal kurz unterbrechen:

    Verfügt hier irgendwer über Kontakte nach Triest? Gesucht wird eine Postadresse, an die wir für das Finale unserer Wanderung ein paar saubere Klamotten schicken können.

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

  58. ZITAT:
    „Eintracht ist das einzige was ich mir noch antue.
    Meinetwegen noch Millwall ;-)“

    Fan oder gar Fan von Eintracht Frankfurt zu sein ist eine Verschwendung sondersgleichen. Was gewiss nicht sonderlich tragisch wäre, wäre dieses nicht mit allerhand Kosten verbunden, monetär als auch psychisch. Als Fan von Real Madrid, Bayern München oder Manchester United wird man wenigsten von Zeit zu Zeit für seine Aufwendungen entschädigt, bei der Eintracht hingegen bleibt man nolens volens darauf sitzen, die meiste Zeit zumindest. Mit zunehmendem Alter schwant’s einem dann, ist man nicht gänzlich vom Verstand befreit – gesegnet seien die Unbegabten – dass ein solches Dasein gewiss kein Geschenk des Himmels sein kann. Vielmehr kommt einem die Hypothese eines strafenden Gottes in den Sinn, der einen für die Vergehen seiner Ahnen oder seine eigenen aus einem vielleicht vergangenen Leben büßen lässt. Trösten mag man sich damit, dass es Millionen dieser Art gibt, die irgendeinem mediokren Fußballklub anheim gefallen sind. Das Schlimme jedoch ist die Erkenntnis der Hoffnungslosigkeit, wenn sie sich offenbart als die ewige Wiederkunft des Gleichen.

    Bis dahin wurden Jahr für Jahr unzählige Silberlinge in den Schlund dieses körperlosen Ungeheuers geworfen, über deren Höhe man lieber schweigt. Herrje, was hätte man damit nicht tun können, wie hätte man damit seine Seele laben können, sodass die wohlige Erinnerung daran bis hin zum letzten Atemzug reicht? Für den Preis einer Dauerkarte bekommt man ein vernünftiges Paar Schuhe aus feinstem Kalbsleder in der Jermyn Street. Um wie viel angenehmer lässt sich ein Nachmittag umhüllt von feinem Duft aus dem Maison Guerlain im Jardin du Luxembourg als im, der Berliner mag es mir verzeihen, hässlichem und biermüffelndem Ambiente des Alexanderplatzes verbringen? Ganz zu schweigen von den wohlgeformten Damen, die anstatt oft weniger wohlgeformter im knalligen Polyesterleibchen in solchen von Chanel im 7. Arrondissement anzutreffen sind. Ja, Vittelo Tonnato mit Blick über den Golf von Salerno an der Costiera Amalfitana beim dolce far niente zu genießen, hat sicherlich millionenfach mehr Charme als das Verschlingen von Bratwürsten an irgendwelchen Bretterbuden. Oh ja – wie schrecklich ist’s doch, in die Hände Gottes zu fallen?

  59. ZITAT:
    „Mehr als Gerüchte beschäftigt mich allerdings weiterhin die Frage, warum das blog-G Symbol auf meiner FR-Sport Seiteweiterhin nur als Grafik existiert und mich nicht weiterleitet, wenn mir freundlichst doch ein Tip gegeben würde…“

    Weil die Grafik nicht verlinkt ist. Drunter steht ein Text, da ist ein Link. Drauf klicken.“

    vVielen Dank für den Tip, Stefan, das Dickgedruckte befindet sich in meiner Einstellung nur ausserhalb des Sichtbereichs und früher war doch auch die Grafik verlinkt(?)….
    Jedenfalls ein dickes Danke für die Antwort

  60. ZITAT:
    „Das ist der Link. Hat doch nix mit diesem S. Dreher zu tun, oder? Das Trikot wäre schon fein…

    https://t.co/Vfjke1w6j0

    Also bei mir funktioniert der Link nicht. ‚Seite nicht verfügbar.‘

  61. Morsche
    vorhin hat er noch gefunzt, der Link zum Teslatrikot. Halte ich aber für Quatsch.

    Selbst wenn man kompliziertes Deutsch formulieren kann, spricht vieles für kurze verständliche Sätze. Erst recht aber, wenn man beim zweiten Nebensatz Probleme bekommt.

  62. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ist der Link. Hat doch nix mit diesem S. Dreher zu tun, oder? Das Trikot wäre schon fein…

    https://t.co/Vfjke1w6j0

    Also bei mir funktioniert der Link nicht. ‚Seite nicht verfügbar.'“

    Komisch, funktioniert bei mir einwandfrei. Keine Ahnung, ob Fake oder nicht. Ging ja um Gerüchte, und das ist definitiv eines. Ich fänd´s toll, aber TESLA spielt wahrscheinlich in einer anderen Liga…

  63. Baut Tesla auch Achtzylinder?

  64. Freiburg hat im Lotto gewonnen.

  65. Cottbus auch.

  66. ZITAT:
    „Cottbus auch.“

    Nee, neumodische Energieferz.

  67. Hatten wir das hier schon?
    https://pbs.twimg.com/media/DBkZIObXUAAr6US.jpg

    Für all die Schwarzmaler mit Blick auf die letzte Saison, so zeigen die Klötzchen doch prima, was passiert, wenn der 2. Anzug nicht passt – direkter Vergleich mit dem BVB.
    Ebenso sieht man auch, was passiert, wenn nicht einmal der 1. Anzug passt – dann ist das Thema Verletzungen nämlich völlig irrelevant.

  68. Ah, der Philipp Transfer.

    Ich meinte die Berliner Jungs, die aus Raumluft Strom generieren und bei Cottbus einsteigen wollten.
    Neutrino Energy mein ich. Wurde aber dann vom Verein abgesagt.

  69. ZITAT:
    „Hatten wir das hier schon?
    https://pbs.twimg.com/media/DBkZIObXUAAr6US.jpg

    man stelle sich vor was ohne die beste medizinische betreuung der vereinsgeschichte alles passiert wäre!

  70. ZITAT:
    „(…) direkter Vergleich mit dem BVB.“

    Trotzdem finde ich elf Ausfalltage pro Spieler mehr als der Vorletzte zumindest mal bedenklich.

  71. ZITAT:
    „Ah, der Philipp Transfer.

    Jep. Mal eben mehr kassiert, als das gesamte Jahresbudget beträgt. Einfach mal so.

  72. „Selbst wenn man kompliziertes Deutsch formulieren kann, spricht vieles für kurze verständliche Sätze.“

    Die Eintracht zu lieben ist wie auf den Malediven einschlafen und in Nordkorea aufwachen.
    (Henni Nachtsheim)

    Apropos Fake:
    https://abload.de/img/heimtrikot67ure.jpg

  73. Ich frag mich halt: wieso macht sich einer die Mühe mit dem Fotoschoppen des Trikots, wenn er doch weiß, dass es Fake ist?

  74. @80
    Entweder Beamter oder Gebrauchtwagenhändler

  75. ZITAT:
    „Ich frag mich halt: wieso macht sich einer die Mühe mit dem Fotoschoppen des Trikots, wenn er doch weiß, dass es Fake ist?“

    Weil es noch kein Original gibt zum Beispiel?

  76. Fake ist es eh. Es findet sich kein Designmerkmal wieder der neuen bereits bekannten Nike-Trikots (Barca, Inter, ManCity, PSG) – und gewisse Applikationen ziehen sich bei denen ja bei jedem Trikot durch….

  77. Will auch mal!
    Die Blöd gerüchtet Hradi nach Leverkusen
    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  78. ZITAT:
    „Will auch mal!
    Die Blöd gerüchtet Hradi nach Leverkusen
    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Gratulation. Den hatten wir schon gestern.
    http://www.blog-g.de/noch-ein-.....ent-823309

  79. ZITAT:
    „Ich frag mich halt: wieso macht sich einer die Mühe mit dem Fotoschoppen des Trikots, wenn er doch weiß, dass es Fake ist?“

    Weil es den Leuten Spaß macht: Hier eine Biernationalteamtrikotauswahl:

    https://www.11freunde.de/galerie/so-grossartig-sehen-biermarken-als-trikots-aus%20

  80. Wen Lebberkäs` im Auguts einen Torwächter braucht, steigen die Preise. Darauf heißt es vorbereitet zu sein.

  81. @85 + 86
    Mir doch egal!
    Ich weiß es vom hr und der hat es heute erst gemeldet, so.

  82. was gibts denn heut zu Mittag?

  83. Wenn schon jetzt nichts los ist, dann interessiert vielleicht etwas von früher:
    http://www.ndr.de/fernsehen/se.....b8572.html
    Die richtige Eintracht kommt auch vor.

  84. „Ich frag mich halt: wieso macht sich einer die Mühe mit dem Fotoschoppen des Trikots, wenn er doch weiß, dass es Fake ist?“

    „Entweder Beamter oder Gebrauchtwagenhändler“

    Nein, IT-Systemkfm.
    @ RF: Wenn Du nach dem wieso fragen willst:
    http://community.eintracht.de/.....=6#4688273

  85. Der Sponsor soll doch aus dem Ausland kommern. Da fällt einem doch spontan ein österreichischer Brausehersteller ein. Kann hier einer Fotoschopp, damit wir ein diskussionsfähiges Thema draus machen?

  86. Ich hol mir mal ein Stück Apfelkuchen und denk an den Herri, der letztes Jahr uns und dieses Jahr den HSV gerettet hat.
    So einem Top Manager wär der Rebic nicht davongelaufen. Auch vom Hradecky ließe er sich nicht treiben wie diese Anfänger.

  87. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Der Sponsor soll doch aus dem Ausland kommern. Da fällt einem doch spontan ein österreichischer Brausehersteller ein. Kann hier einer Fotoschopp, damit wir ein diskussionsfähiges Thema draus machen?“

    Solange es nicht Stiegl wird…

  88. Ich mag Stiegl.

  89. Mir ist eigentlich wurscht was vorne drauf steht. Hauptsache 7+X Mios in die Kasse…

  90. Solange es nicht Stiegl wird…

    Gösser wäre besser…
    ;-))

  91. ZITAT:
    „Mir ist eigentlich wurscht was vorne drauf steht. Hauptsache 7+X Mios in die Kasse…“

    Ja, Gref-Wölsing wäre auch gut.

  92. ZITAT:
    „ZITAT:
    Ja, Gref-Wölsing wäre auch gut.“

    Ist das das Offenbacher Pendant zum hiesigen Gref-Völsing? Dann lieber TESA auf dem Trikot.

  93. W, V – wer hört da schon den Unterschied?

  94. ZITAT:
    „Dann lieber TESA auf dem Trikot.“

    Dann hält das auch nach 5x waschen.

  95. ZITAT:
    „W, V – wer hört da schon den Unterschied?“

    Entscheidend ist der Geschmack. Hanauer rulez.

  96. Ich persönlich plädiere ja für Zimbo im Tor. Sagte ich schon mal.

  97. ZITAT:
    „Ich persönlich plädiere ja für Zimbo im Tor. Sagte ich schon mal.“

    Wäre ok, würden wir Liga 3 spielen.

  98. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eintracht ist das einzige was ich mir noch antue.
    Meinetwegen noch Millwall ;-)“

    Fan oder gar Fan von Eintracht Frankfurt zu sein ist eine Verschwendung sondersgleichen.

    Ganz viel +++ für diesen gelungenen Beitrag!

  99. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich persönlich plädiere ja für Zimbo im Tor. Sagte ich schon mal.“

    Wäre ok, würden wir Liga 3 spielen.“

    Echt? Taugt der weniger als Heinzi?? Finde ich net.

  100. Wenn sie Hradetzky unter Druck setzen wollen, müssen die Eintracht-Verantwortlichen einen Torwart verpflichten, der das Zeug zur Nr. 1 im Tor hat.
    Nur dann ist die Tribüne frür Hradetzky keine leere Drohung. Das finanzielle Risiko, Hradetzky dafür bezahlen zu müssen, dass er seinen Vertrag auf der Tribüne absitzt, ist mit 800.000 € im Jahr überschaubar.
    Da man bereit war, ihm 2,8 Millionen pa zu zahlen, wären im Etat zwei Millionen Gehalt für einen Torwart frei. Und dafür wird man ja wohl einen gescheiten Keeper bekommen.

  101. http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    „Ich spiele jetzt noch zwei Länderspiele mit Finnland und dann kommt mein Urlaub. Da kann ich dann auch mal abschalten und mir in Ruhe Gedanken über die Zukunft machen.“

  102. warum sollte man einen angestellten, der sich absolut nichts hat zu schulde kommen lassen, eigentlich bestrafen? ich verstehe es nicht.

  103. @111
    unschöne Provokation, wie ich finde

  104. Wieso bestrafen? Wenn Hradetzky nicht verlängert, ist er in einem Jahr weg. Dann ist es absolut sinnvoll, jetzt schon einen Nachfolger aufzubauen.
    Außerdem mag es zwar sein, dass Hardetzky sich nichts hat zu schulden kommen lassen. Aber dass man sich gegenüber seinem Verein auch anders benehmen kann, als nur auf den eigenen Vorteil zu schauen, hat sein Vorgänger Kevin Trapp gezeigt. Der hat verlängert (und zwar bestimmt nicht für 4,5 Millionen Gehalt), die Eintracht hat bei seinem Wechsel nach Paris eine nette Ablöse kassiert und Trapp verdient seitdem in Paris sicherlich deutlich besser als bei der Eintracht.

  105. ZITAT:
    „Der Sponsor soll doch aus dem Ausland kommern. Da fällt einem doch spontan ein österreichischer Brausehersteller ein. Kann hier einer Fotoschopp, damit wir ein diskussionsfähiges Thema draus machen?“

    Almdudler???? Ein anderer österreichischer Brausehersteller fällt mir gerade nicht ein….

  106. ZITAT:
    „@111
    unschöne Provokation, wie ich finde“

    Jepp.

  107. ZITAT:
    „Wenn sie Hradetzky unter Druck setzen wollen, müssen die Eintracht-Verantwortlichen einen Torwart verpflichten, der das Zeug zur Nr. 1 im Tor hat. Nur dann ist die Tribüne frür Hradetzky keine leere Drohung. Das finanzielle Risiko, Hradetzky dafür bezahlen zu müssen, dass er seinen Vertrag auf der Tribüne absitzt, ist mit 800.000 € im Jahr überschaubar.“

    Ja. Aber dann muss sich der Sympathieträger vorher entscheiden und die Eintracht muss das Angebot zur Vertragsverlängerung auf höchstem Niveau vorher zurückziehen.

  108. Sympathieträger ?

  109. Und warum sollte man ihn dann auf die Tribüne setzen? um ihm die Zukunft zu versauen? bestrafen? wie in der schule damals die eselsbank? was hat er denn getan? er hat jedes recht der welt sich erst dann zu entscheiden, wenn er sich sicher ist. es sei denn, in seinem vertag steht was anderes. was ich kaum glaube.

  110. Das mit dem FSV finde ich gut.

  111. Die Herrschaften drüben im „geh oder unterschreib Gebabbel“ haben richtig Schaum vorm Mund.

  112. Stefan: Falls Du auf meinen Kommentar anspielst: Ich bin keineswegs dafür, Hradi zu bestrafen. Nur: Verpflichten wir einen neuen Torwart, der das Zeug zur Nr. 1 hat, für teures Geld, erhalten aber das Vertragsangebot für Hrady aufrecht, besteht die Gefahr, dass der Sympathieträger plötzlich um die Ecke kommt und sagt, dass er das Vertragsangebot jetzt doch annimmt. Dann haben wir evtl. ein Problem. Das meinte ich.

    Ich verabscheu mich zum Kegeln.

  113. ZITAT:
    „Das mit dem FSV finde ich gut.“

    … zum Glück bin ich da noch im Urlaub. Schlimmer ging es wohl nimmer, oder?

  114. ZITAT:
    „… zum Glück bin ich da noch im Urlaub. Schlimmer ging es wohl nimmer, oder?“

    Was ist denn Dein Problem?

    Lieber dem FSV unter die Arme greifen als einen völlig belanglosen Sommerkick gegen irgendwelche vermeintliche tollen Megaclubs.

  115. ich finds gut. Sind ja nicht die Kickers.

  116. ZITAT:
    „Die Herrschaften drüben im „geh oder unterschreib Gebabbel“ haben richtig Schaum vorm Mund.“

    Nicht nur da. Was auf Facebook teilweise abgeht ist nicht mehr normal. Völlig durchgeknallt. Nur weil der Kerl das tut, was jeder Arbeitnehmer tun würde.

  117. Und die Eintracht hat jedes Recht ihn ein Jahr auf die Tribüne zu setzen. Sie hat sich nichts zuschulden kommen lassen…

  118. ZITAT:
    „Nicht nur da. Was auf Facebook teilweise abgeht ist nicht mehr normal. Völlig durchgeknallt. Nur weil der Kerl das tut, was jeder Arbeitnehmer tun würde.“

    Ne, die Finnenspinne überreizt in meinen Augen schon deutlich.

    Die Eintracht hat eigentlich gar keine Möglichkeit, als sich jetzt nach einer neuen Nummer 1 umzusehen.

  119. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… zum Glück bin ich da noch im Urlaub. Schlimmer ging es wohl nimmer, oder?“

    Was ist denn Dein Problem?

    Lieber dem FSV unter die Arme greifen als einen völlig belanglosen Sommerkick gegen irgendwelche vermeintliche tollen Megaclubs.“

    Joo, aber alles selbstverschuldet am Ende des Tages beim FSV, aber geht nur hin, alles gut :-)

  120. Ich bleibe übrigens bei „Indeed“ als Hauptsponsor……der Taxifahrer in Berlin war so vertrauensvoll..:-))

  121. ZITAT:
    „Und die Eintracht hat jedes Recht ihn ein Jahr auf die Tribüne zu setzen. Sie hat sich nichts zuschulden kommen lassen…“

    Gibt ein ganz wunderbares Bild vom Verein ab für potentiell interessierte Spieler.

  122. ZITAT:
    „Und die Eintracht hat jedes Recht ihn ein Jahr auf die Tribüne zu setzen. Sie hat sich nichts zuschulden kommen lassen…“

    Klar hat sie das Recht. Aber warum eine Strafe? Und warum sollte man einen guten Torhüter nicht wenigstens auf die Bank setzen? So bräuchte man ein Jahr früher einen zweiten, starken Mann. Und der kostet auch wieder. Lass Hradecky doch in sauberen Konkurrenzkampf mit einem neuen treten. Ganz einfach.

  123. ZITAT:
    Ne, die Finnenspinne überreizt in meinen Augen schon deutlich.
    Die Eintracht hat eigentlich gar keine Möglichkeit, als sich jetzt nach einer neuen Nummer 1 umzusehen.“

    Mir geht’s um dieses sinnlose auf die Tribüne mit ihm. Das kostet nämlich richtig Geld.

  124. Ich finde es von den Verantwortlichen gerade nicht sehr geschickt, ständig irgendwelche neuen Ultimaten zu publizieren. Das stachelt diese ganze ungute Diskussion nur noch an.

    Abgesehen davon würde ich auch einen Torhüter mit Perspektive Nummer 1 verpflichten. Nur welcher TW kommt, so lange die in den letzten zwei Jahren unangefochtene Nummer eins sich nicht entschieden hat?

  125. „Abgesehen davon würde ich auch einen Torhüter mit Perspektive Nummer 1 verpflichten“

    Sowieso. Jede Nummer zwei sollte diese Perspektive haben, wenn er nicht gerade mit Neuer im selben Kader ist.

  126. ZITAT:
    „Das mit dem FSV finde ich gut.“

    Mit.
    Allemal besser als ein bescheuerter Rhein-Main-Dabbes-Kapp.

  127. ZITAT:
    „Und warum sollte man ihn dann auf die Tribüne setzen? um ihm die Zukunft zu versauen? …“

    Man könnte aber aus gutem Grund einem ähnlich guten Torwächter, so einer gefunden und verpflichtet wird, den Vorzug geben, wenn der bei uns Perspektive hat. Dann säße Radi auf der Bank, was blöd genug für ihn wäre. Führt das wiederum zu Reibereien und Eitelkeiten, könnte das Gesamtgefüge gestört werden. Dann hieße es doch Tribüne. Aber nur dann.

  128. Was ich schräg finde bei der Nummer mit Hradetzky ist, dass zwar immer von Verhandlungen gesprochen wird, dass aber ja offenbar gar keine Verhandlungen stattfinden. Die Hradetzky-Seite hat Forderungen präsentiert, die Eintracht hat sich verhandlungsbereit gezeigt und ein Angebot gemacht; aber danach hat die Hinhalte-Taktik eingesetzt und es wurde nur noch von einer Entscheidung gesprochen. Verhandeln setzt doch voraus, dass beide Seiten tatsächlich miteinander sprechen. Meine Meinung.

    Und zu den Leistungen von Hrady bzw. der Frage, ob man ihn auf die Bank setzt oder nicht: Der ist nur so gut, wie seine Vorderleute. Deswegen hat er bei der Eintracht besser gehalten als in der finnischen Nationalmannschaft. Wie gut seine Leistungen sind, wenn Jesus nicht vor ihm steht, hat man ja gesehen. Wenn sich das wg. Abgängen in der nächsten Saison verstätigen sollte, dann sinkt sein Marktwert ohnehin. Zur Strafe auf die Tribüne setzen wäre aber eine alberne Trotzreaktion, finde ich.

  129. Zwangsausleihe nach Offenbach

  130. Man sollte Saisonvorbereitungsspiele sowohl gegen schwächere als auch gegen starke Gegner machen. Wie man die vermarktet ist mir Latte. Aber wäre ich Frankfurter oder hätte zumindest irgend eine Beziehung zu diesem „Bornheim“ (oder so ähnlich), ginge ich lieber zu einem Kick gegen den FSV als gegen Real. Für die Saisoneröffnung bestimmt die nettere Idee. Ich verstehe aber auch, wenn einer lieber Real sieht.

  131. ZITAT:
    „Zwangsausleihe nach Offenbach“

    :-)

  132. Volksfront von Judäa

    Verhandlungstaktisch sitzt Hradetzky derzeit am längeren Hebel. Da funktioniert aber nur so lange er wirklich was in der Hinterhand hat. Leverkusen hört sich für mich vage an. Verpflichtet die Eintracht jemanden, der das Zeug zur Nummer 1 hat, dann hat er einen Karriereknick zu befürchten – auch ohne Tribünendrohung. An sich müsste die Eintracht das jetzt tun. Aber Stefan hat natürlich Recht, dass so ein Manöver relativ viel Geld erfordert.

  133. ZITAT:
    „http://www.eintracht.de/news/artikel/eintracht-weiterhin-in-gespraechen-mit-hradecky-60446/?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter“

    Dann muss man wohl einen Markt herstellen.

  134. Langsam gehe ich von einem ablösefreien Abgang aus

  135. Wieso lese ich eigentlich immer, der sitze am längeren Hebel? Wie bereits wer bemerkte, riskiert die Eintracht maximal 800k. Wenn Sie für unter 2,8 Mio einen guten Ersatz findet, sogar weniger. Der spielt dann auch, wegen langfristiger Perspektive. Auf die Bank ein Nachwuchstalent – ebenfalls wegen Förderung desjenigen, von dem wir länger etwas haben. Dann bliebe für Radi eben die Tribüne. Das hat doch nichts mit Bestrafung zu tun. Und wenn die anderen nix bringen oder verletzt sind, dann spielt er auch wieder. Dafür wir er ja bezahlt.

    Andererseits hat Radi auch etwas zu verlieren. Wenn er sich nicht regelmäßig zeigt, ist nicht gesagt, dass ihm nächstes Jahr noch irgendwer 2,8 Kisten p.a. bezahlen will. Mal abgesehen davon, dass man sich auch im Training verletzten kann.

    Ergo würde ich dafür plädieren, Ende der Woche das Angebot zurück zu ziehen oder sofort die Fresse zu halten… Wenn sie keinenin petto haben, hätten sie Letzteres ohnehin schon lange tun sollen…

  136. ZITAT:
    „Langsam gehe ich von einem ablösefreien Abgang aus“

    Das kommt glaube ich darauf an, wo Plätze frei werden. Leverkusen kann halt eine Option sein. Wie oben schon gesagt.

  137. ZITAT:
    „http://www.eintracht.de/news/artikel/eintracht-weiterhin-in-gespraechen-mit-hradecky-60446/?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter“

    So sieht also ein Ultimatum von Eintracht Frankfurt aus? Das ist aber heftig. Gute Güte.

  138. ZITAT:
    „Gute Güte.“

    Es ist hart. Ist es nicht?

  139. Sehr hart. Zukünftige Bewerber werden sich das eine Lehre sein lassen.

  140. Wo ist das Problem?
    Man wollte eine Antwort vom Spieler, man hat sie bekommen. Natürlich spricht man weiter miteinander, alles andere wäre albern.

    Weder hält der Spieler den Verein hin (Ein für mich ohnehin unverständlicher Vorwurf) – er hat seine Bedingungen genannt, egal wie man sie bewertet. Noch ist der Verein zu weich – man hat sein Limit genannt, reicht halt nicht.
    Halt kein Friede, Freude, Eierkuchen – aber auch nicht besonders schmutzig. Normales Geschäft, nichts anderes ist der Profifußball, egal was wir da als verliebte Narren zuweilen gerne hätten.

  141. Was die Eintracht jetzt in Bezug auf Hradecki macht, ist Unfug. So würde ich als Verein nicht reagieren.
    Angebot zurückziehen. Fertig.

  142. Was man sicher nicht machen sollte, ist erst ein Ultimatum setzen und wenn das verstrichen ist einfach weiterverhandeln. Sagt mir mein Gefühl.

  143. Stefan, das sicherlich kein Ultimatum, also kein richtiges. Mal sehen, was jetzt noch kommt.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....kunft.html

  144. Füge noch ein „war“ ein.

  145. ZITAT:
    „Angebot zurückziehen. Fertig.“

    Ein abgelehntes Angebot zurückziehen? Das beweist Rückgrat und verbreitet Angst und Schrecken unter in der Beraterzunft. Ganz sicher.

  146. das FSV Spiel also als Sasioneröffnung, was erwartet die Eintracht eigentlich, wer will sich denn das bei aller Liebe antun.
    Da kannst du ja auch gegen Elversberg, Viktoria Berlin oder Wuppertal eröffnen.

    Ja ich weiss weil der FSV Kohle braucht, die bekommt er jau zugesichert, aber Saisoneröffnung, da muss eine
    andere Form von Gegner kommem. Man hätte ja auch so noch ein Spiel gegen FSV machen können.

  147. Alles legtim, klaro. Trotzdem, für mich braucht der inzwischen garnicht mehr verlängern. Irgendwor wird sich schon ein Ersatz finden lassen. Dieses Gezerre und die – so finde ich- exorbitanten Forderungen, da soll er sich mal sein dilettantisches Verhalten beim Endspeel anschauen…

  148. ZITAT:
    „Stefan, das sicherlich kein Ultimatum, also kein richtiges. Mal sehen, was jetzt noch kommt.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....kunft.html

    „“Aber jetzt, habe ich gesagt, ist es vorbei mit den Gesprächen, weil wir alles gemacht haben, was bei unserem Budget möglich ist.“

    Bobic am 1.Juni in der fnp.

  149. ZITAT:
    „Was man sicher nicht machen sollte, ist erst ein Ultimatum setzen und wenn das verstrichen ist einfach weiterverhandeln. Sagt mir mein Gefühl.“

    Man kann die Formulierung „“Wir führen weiterhin Gespräche darüber, wie eine gemeinsame Zukunft aussehen kann.“ aber auch dahingehend interpretieren dass es nur noch darum geht wie man das letzte Vertragsjahr bzw. die Zeit bis zu der Bekanntgabe eines Wechsels gestaltet (z.B. Tribüne oder definitiv nur Nr.2)

  150. @162
    Kann man. Ich denke aber, das hätte man, auch wegen der Außenwirkung, dann auch entsprechend kommuniziert.

  151. Weg, weg, weg, einfach nur weg mit dem, egal wie…

  152. Ein abgelehntes Angebot zurückziehen? Das beweist Rückgrat und verbreitet Angst und Schrecken unter in der Beraterzunft. Ganz sicher.“

    Gut. Angebot nicht länger aufrechterhalten, dann muss er ein Jahr zu den alten Konditionen spielen. So meinte ich das.
    Unter keinen Umständen mehr nachbessern.

  153. Wenn man eine (hohe) Ablöse generieren will, dann sollte man den Gesprächsfaden mit dem Spieler nicht abreißen lassen.
    Sagt mir mein Gefühl.
    Weil der jeder Lösung (Außer bleiben) explizit zustimmen muss.
    Ob man es so offen schreiben sollte? Kann man kritisieren, natürlich. Ich persönlich schließe eine spätere Einigung mit dem Spieler nicht aus, evtl. sogar mit weniger Gehalt als aktuell von der Eintracht offeriert.

  154. Manchmal ist es auch „gescheit“, den Reset-Knopf zu drücken und bei Null zu beginnen. Es gibt immer mehrere Möglichkeiten, einen Vertrag kreativ zu gestalten. Es müssen sich nur alle bewegen wollen. Persönlich glaube ich, dass wir in der nächsten Saison einen neuen TH zwischen den Pfosten sehen werden. EF sollte und wird bestimmt alsbald einen neuen TH präsentieren, welcher auch das Potential zur Nr. 1 hat.

  155. ZITAT:
    „EF sollte und wird bestimmt alsbald einen neuen TH präsentieren, welcher auch das Potential zur Nr. 1 hat.“

    Ja logisch. Man braucht ja auch noch einen.

  156. Was Hradecky (oder halt Hradecky-Papa) macht ist, doch nicht so dramatisch:

    Er will halt, zusätzlich zu einem Fix-Gehalt, eine leistungsbezogene Vergütung (soweit man den diskutierten Klauseln glauben schenken mag, ist ja irgendwas von mehr Geld für jede Top-Parade zu lesen) bekommen. Derartige Klauseln sind zum Beispiel bei jedem Stürmer, der etwas auf sich hält, so nichts ungewöhnliches. Bei Stürmern sind das halt Klauseln wie „ab 10 Tore pro Saison gibt es X EUR mehr, ab 20 Tore gibt es XX EUR mehr). Würde der Hradecky-Familie mal eine Malus-Regelung vorschlagen: „Jeder verursachte Elfmeter (im Finale (-; ) macht XX EUR Abzug, jedes Handspiel (ausserhalb des Strafraums) macht XX EUR Abzug,…“.

    Um den Spinnenfinnen-Papa kurzfristig mal wieder etwas einzunorden würde ich da mal einen ordentlichen Ersatz für den Heinz besorgen. Nur um den etwas eingeschlafenen Wettbewerb um die Nummer 1 in Schwung zu bringen… Dann hätte der Lukas vielleicht auch weniger Zeit sich mit solchen Bonus-Regelungen zu beschäftigen.

    P.S.: Aktionen wie „auf die Tribüne setzen, wenn er bleibt und nicht verlängert“ sind sehr sehr erbärmlich und inakzeptabel. Denke aber nicht, dass sowas von unserem Herzensverein kommt…

  157. Fast richtig, Stefan. Es sollte schon einer sein, der auch die Nr. 1 spielen kann. Wenn EF einen verpflichet, der nicht sofort gewaltigen Druck auf den aktuellen TH als Nr. 1 ausübt, wäre das also das falsche Zeichen.

  158. Lt gutem Sportteil verhandelt man mit Ortega von den 60ern

  159. Zu klein.

  160. ZITAT:
    „das FSV Spiel also als Sasioneröffnung, was erwartet die Eintracht eigentlich, wer will sich denn das bei aller Liebe antun.
    Da kannst du ja auch gegen Elversberg, Viktoria Berlin oder Wuppertal eröffnen.

    Ja ich weiss weil der FSV Kohle braucht, die bekommt er jau zugesichert, aber Saisoneröffnung, da muss eine
    andere Form von Gegner kommem. Man hätte ja auch so noch ein Spiel gegen FSV machen können.“

    Danke mein Freund ;-)

  161. ZITAT:
    „Lt gutem Sportteil verhandelt man mit Ortega von den 60ern“

    Zimbo ist besser. Siehe Bielefeld 2014.

  162. ZITAT:
    „Von mir gibt’s kein Geld, keine Klicks, keine Zeit und keine Beachtung“

    Deshalb verlinkst Du auf transfermarkt. Sinnvoll, doch doch.“

    Für alles andere.
    Wie N11, WM, EM, CL oder BL, der ganze Rest Rotz halt.
    Aber.
    Ging ja um die Eintracht.
    Bitte nicht aus dem Zusammenhang reißen …
    Für SGE Berichterstattung würde ich sogar die Bild kaufen.
    Schizophren?
    Wahrscheinlich ja.

  163. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lt gutem Sportteil verhandelt man mit Ortega von den 60ern“

    Zimbo ist besser. Siehe Bielefeld 2014.“

    Meinst du das eigentlich ernst?

  164. Das Problem ist doch, dass die Verhandlung mit Hradecky öffentlich wurde.
    Hätte man besser „hinter den Kulissen“ stattfinden lassen sollen.
    Erinnere ich mich richtig, dass LH damit aktiv an die Öffentlichkeit ging?

  165. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lt gutem Sportteil verhandelt man mit Ortega von den 60ern“

    Zimbo ist besser. Siehe Bielefeld 2014.“

    Meinst du das eigentlich ernst?“

    Absolut, ohne Flachs. Der ist auch günstig zu haben, er will wohl nicht Bayernliga spielen.

  166. Zimbo?

    Was macht eigentlich Emil Balayev?

  167. Ortsga ist derjenige welcher die Kullerbälle kassierte, so dass man in der Rele landete?
    My ass. Dagegen war der Heinzi ne Granate.

  168. In der Relegation auch sau stark. Da kannste auch mich verpflichten und Druck auf Radi ausüben.

  169. ZITAT:
    „Ortsga ist derjenige welcher die Kullerbälle kassierte, so dass man in der Rele landete?“

    Jep.

    Lieber den Bätge als Nummer 2 als den Fliegenfänger.

  170. Mein Vertrauen in unsere sportliche Leitung ist grenzenlos.

  171. Nichts plätschert! Es stürmt!
    ( Zumindest auf Helgoland )

  172. Da gehen doch nur Masochisten freiwillig hin.

  173. ZITAT:
    „Da gehen doch nur Masochisten freiwillig hin.“

    Kampfpreise bei Alkohol. Einwandfrei dort.

  174. Hier stürmt es noch viel mehr. Das topt auch Helgoland nicht

  175. Ultimatives Ultimatum schon bekanntgegeben?

  176. ZITAT:
    „Langsam gehe ich von einem ablösefreien Abgang aus“

    Verdammte fickscheißen Axt – das ist doch sein gutes Recht. Jetzt wird einer dafür angekackt, dass er nichts anderes tun will, als seinen Vertrag zu erfüllen. Und was zur Hölle wirft man ihm konkret vor: Dass er keinen neuen Vertag unterschreibt, der lediglich dem Zweck dient, NICHT erfüllt zu werden.

    Ja, den Ärger hat sich der unredliche Radi redlich verdient.

  177. Davon abgesehen, haben wir durch die Gehaltszahlung von lediglich TEURO 800 anstatt TEURO 2.300 kalkulatorische bereits die ersten 2 Mios Ablöse kassiert.

    Denkt darüber mal nach.

  178. Bis morgen früh um 10 will ich hier Katzenphotos. Ich schrei‘ sonst.

  179. So geht Ultimatum, Ihr Trottel.

    Jetzt aber ab ins Beet.

  180. @Murmel
    Damit Ruh‘ is:
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/katze-jung/664427321-136-18576
    Ist zwar aus Sachsen, aber vermutlich fällt der Dialekt nicht so sehr ins Gewicht, da kostenfrei.

  181. ZITAT:
    „Davon abgesehen, haben wir durch die Gehaltszahlung von lediglich TEURO 800 anstatt TEURO 2.300 kalkulatorische bereits die ersten 2 Mios Ablöse kassiert.

    Denkt darüber mal nach.“

    Hab‘ ich.

    Ergebnis: Du erscheinst mir dramatisch unterversichert, junger Padawan! Komm‘ am Sonntag mal zu mir ans Büro.

  182. Schick mir halt ein Bündel Deiner besten Ladenhüterpolizzen vorbei. Ich unterschreibe blind plus Schüttelscheck und Provisionsanteil für meinen offshore outsourced inhouse broker.

    Ich kenn‘ doch das Business.

  183. Versicherungsverträge, günstige Versicherungsverträge, kaum gebraucht, günstiggünstiggünstig…

  184. Vrancic von SV98 könnten wir fürs Mittelfeld holen.

  185. ZITAT:
    „Das Problem ist doch, dass die Verhandlung mit Hradecky öffentlich wurde.
    Hätte man besser „hinter den Kulissen“ stattfinden lassen sollen.
    Erinnere ich mich richtig, dass LH damit aktiv an die Öffentlichkeit ging?“

    ??? Machen jetzt die User hier jetzt auch in Fake News? Die ganze Sache ist eher von Vereinsseite publiziert worden. Der Spieler hat noch Vertrag.

  186. Aha, Vaddi widerspricht. Und nu?

  187. ZITAT:
    „Aha, Vaddi widerspricht. Und nu?“

    Sind wir so schlau wie zuvor. Das Thema lutscht.

  188. Ist ja wie im Kindergarten.

  189. Ich erinnere gerade einen allgemeinen Hinweis von vor etwa 14 Tagen. Man muss nicht alles glauben. Auch wenn’s der Verein des Herzens offiziell verkündet. Immer skeptisch sein. Egal ob Presse, Facebook, TV oder Firmenmitteillungen.

  190. Waren bestimmt die Russen mit ihren Fake News.

  191. So richtig gut sieht ja keiner aus.
    Noch nicht ganz 1860 aber Vize?
    Müssen aufpassen nicht noch mehr abzusteigen.

  192. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Problem ist doch, dass die Verhandlung mit Hradecky öffentlich wurde.
    Hätte man besser „hinter den Kulissen“ stattfinden lassen sollen.
    Erinnere ich mich richtig, dass LH damit aktiv an die Öffentlichkeit ging?“

    ??? Machen jetzt die User hier jetzt auch in Fake News? Die ganze Sache ist eher von Vereinsseite publiziert worden. Der Spieler hat noch Vertrag.“

    Mach dich mal locker, ich habe gefragt, nicht behauptet. Dein „eher“ deutet ja darauf hin, dass du es auch nicht mehr genau weißt…

  193. ZITAT:
    „op über Hradecky

    https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-vorwuerfe-vater-hradecky-8384333.html

    „… Diese Ruhe hat die Eintracht aus nachvollziehbaren Gründen nicht. …“

    Dem widerspreche ich. Sie haben für die kommende Saison eine ordentliche Nr. 1 unter Vertrag.

    „… Für Sportvorstand Fredi Bobic gab und gibt es nur zwei Alternativen: Entweder Hradecky verlängert vorzeitig, oder er geht in diesem Sommer und die Eintracht kassiert eine Ablösesumme …“

    Radi vor diesem Hintergrund als gierig hinzustellen ist eine groteske 180° Verdrehung der Situation.

  194. „Dann gehen sie an die Medien mit der Information, dass sie mein Auto nicht kaufen können, weil ich zu viel Geld verlange. Ich will es aber überhaupt nicht verkaufen, sondern noch ein Jahr fahren.“
    (auch aus dem OP Artikel)

    Ein wundervolles Gleichnis.

  195. Ich stehe z.B. der Behauptung, Lukas Hradecky habe das Angebot der Eintracht, seinen bis zum 30. Juni 2018 datierten Vertrag vorzeitig zu verlängern, abgelehnt skeptischer gegenüber als der, dass das deutlich verbesserte Angebot der Eintracht nicht 2,8 Millionen Euro betragen habe.

    Die Russen sind da außen vor. Deren Aufmerksamkeit gilt der Wahl in GB und der Comey-Anhörung im US-Senat. ;)

  196. „Radi vor diesem Hintergrund als gierig hinzustellen ist eine groteske 180° Verdrehung der Situation.“

    Ich würde sogar auf 360° verdoppeln.

  197. 215 – sehr gut Kriegersche. Genau das wollte ich in meiner mathematischen Unkenntnis zunächst auch schreiben.

  198. 2,8 Millionen, ja oder nein? Zu klären wäre hier noch Brutto oder Netto. Und schon ist das kleine Missverständnis aus der Welt. Dankt mir nicht, dankt Merkel.

  199. Mer waas es nit – mer munkelt nur.

  200. ZITAT:
    „Müssen aufpassen nicht noch mehr abzusteigen.“

    Oh mein Gott, was ein Käse am frühen Morgen.

  201. Rasenverballisierung.

    „Eintracht Frankfurt verleiht Flügel“

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1292443

  202. ZITAT:
    „Rasenverballisierung.“

    Ich gratuliere zum Titel „Marketingopfer des Jahres“.

    Die Redewendung „XYZ verleiht Flügel“ ist garantiert Jahrzehnte älter als die Gummibärchenbrause.

  203. „2,8 Millionen, ja oder nein? Zu klären wäre hier noch Brutto oder Netto.“

    Auch wenn Du scherzt, stellt sich diese Frage nicht, da unser Torwart schon einmal einen Vertrag mit der Eintracht Frankfurt Fußball AG abgeschlossen hat. Eher schon die, ob es inzwischen überhaupt noch darum geht, dass LH langfristig für uns spielt oder nur noch um eine heilige Kuh namens Transfererlös.

  204. ZITAT:
    „2,8 Millionen, ja oder nein? Zu klären wäre hier noch Brutto oder Netto. Und schon ist das kleine Missverständnis aus der Welt. Dankt mir nicht, dankt Merkel.“

    Meine Steuerberater in Jersey sagen, das wäre das selbe.

  205. Ich weiß nicht. Mir kommt diese Geschichte maximal verkorkst vor.

    Auf der einen Seite die Verantwortlichen der Eintracht, bei denen glaube ich die Geschichte mit Seferovic massiv Spuren hinterlassen hat, erst ein 10 Millionen-Angebot abgelehnt zu haben und dann geht der Vogel mit saftigem Handgeld nach Lissabon und versaut (mutmaßlich) nebenbei noch den Transfer eines starken Spielers im Winter. Die fühlten sich in der Bringschuld, so eine Situation in jedem Falle zu verhindern und das zu kommunizieren. Und auf der anderen Seite ein Spieler, der in der Rückrunde sicher (zu Recht) immer mehr Zweifel an der Leistungsfähigkeit der Mannschaft in der Zukunft bekommen hat und daher ein Interesse daran hat, wie man sich hier in Zukunft aufstellt. Warum sollte der jetzt ein Angebot, sei es meinetwegen auch mit 2,8 Millionen brutto oder netto dotiert, annehmen?

    Von daher finde ich die aktuelle Situation, Angebot abgelehnt aber wir sprechen weiter, gar nicht so schlimm. Nur bitte nicht täglich neue Wasserstandsmeldungen oder Ultimaten. macht euer Business hinter verschlossenen Türen. Das hat bei anderen Spielern doch auch geklappt.

  206. Volksfront von Judäa

    Mit oder ohne Prämien wäre z.B. eine Interpretationsfrage. Bei einem höheren Angestellten mit Bonus rechnest Du das auch schon ins Jahresgehalt ein, obwohl nicht sicher.

  207. Bobic hat overpaced – so einfach ist das.

  208. „Auf der einen Seite die Verantwortlichen der Eintracht, bei denen glaube ich die Geschichte mit Seferovic massiv Spuren hinterlassen hat, erst ein 10 Millionen-Angebot abgelehnt zu haben und dann geht der Vogel mit saftigem Handgeld nach Lissabon und versaut (mutmaßlich) nebenbei noch den Transfer eines starken Spielers im Winter. Die fühlten sich in der Bringschuld, so eine Situation in jedem Falle zu verhindern und das zu kommunizieren.“
    Sehe ich auch so.

  209. ZITAT:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1292443

    Lieber Ingo, Es kann nicht heißen Hahn oder Rebic, da der eine links und der andere rechts spielt. Ich denke wir sind uns einig, dass Rebic nicht gut rechts spielen kann. Daher nutzt ein Rebic in der Hinterhand relativ wenig, wobei ich mir recht sicher bin, dass es Hahn auch nicht wird mit dem Neuzugang für rechts.

  210. Das mit dem Torwart ermüdet. Zumal wir einen haben. Wie sieht es jedoch auf der 6 aus? Die Idee mit Vrancic aus der Darmstädter Konkursmasse scheint mir gut, zumal der eine Ausstiegsklausel hat.

  211. ZITAT:
    „Bobic hat overpaced – so einfach ist das.“

    Nö. Sehe ich anders. Hrady hat overpaced.

  212. CE – der Radi, der am End gar nicht verlängern will und sich 2018 sehr wahrscheinlich unbeeinflusst von einem bestehenden Vertrag nach einem neuen Arbeitgeber umsehen kann?

  213. ZITAT:
    „Lieber Ingo, Es kann nicht heißen Hahn oder Rebic, da der eine links und der andere rechts spielt. Ich denke wir sind uns einig, dass Rebic nicht gut rechts spielen kann. Daher nutzt ein Rebic in der Hinterhand relativ wenig, wobei ich mir recht sicher bin, dass es Hahn auch nicht wird mit dem Neuzugang für rechts.“

    Gerüchteweise soll es sogar noch ganz andere Spieler geben, neben diesen beiden.

  214. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „CE – der Radi, der am End gar nicht verlängern will und sich 2018 sehr wahrscheinlich unbeeinflusst von einem bestehenden Vertrag nach einem neuen Arbeitgeber umsehen kann?“

    Trotz der Rückrunde hat er immer noch eine sehr ordentliche Saison gespielt. Das hat seinen Wert ordentlich gesteigert. Das Rumgeiere und evtl eine neue Konkurrenzsituation im Tor ist für ihn ein ziemliches Risiko, finde ich. Beide haben bislang nur Schaden erlitten. Die öffentliche Schlacht ging aber klar von der Eintracht aus.

  215. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass die unsrigen der Trapp-Deal wiederholen woll(t)en. Die Spinnenfinne ist ja auch Torwart – was soll da also schon schief gehen?

    Btw: Hat jemand mal recherchiert, wo die Trapp Mios hin sind?

  216. ZITAT:
    „Btw: Hat jemand mal recherchiert, wo die Trapp Mios hin sind?“

    Damit hat man den neuen Hellmann’schen Palast versichert.

  217. Es scheint für den ein oder anderen abhängig beschäftigtetn Werktätigen unvorstellbar aber man muss nicht alles unterschreiben was der Arbeitgeber vorlegt.
    Vielleicht mit der Einschränkung, das man es sich leisten können muss, was hier der Fall sein dürfte, kann man einfach als freier Mensch seiner Wege gehen.
    Unter Umständen sogar unter vertragstreuer Einhaltung eines noch für ein JAhr geschlossenen befristeten Arbeitsvertrags.

  218. ZITAT:
    „Damit hat man den neuen Hellmann’schen Palast versichert.“

    Ah. Also eine typische win-win Situation. ;)

  219. Kleine Blogkritik. Ich fühle mich hier schlecht informiert. Musste eben lesen, dass Kevin Trapp schon seit Ende 2016 ne Neue hat. Ein echtes Top Model, nicht so Klum Göre. Hier fehlen definitiv einige Koryphäen, die früher für solche Infos zuständig waren…

  220. ZITAT:
    „Kleine Blogkritik. Ich fühle mich hier schlecht informiert. Musste eben lesen, dass Kevin Trapp schon seit Ende 2016 ne Neue hat. Ein echtes Top Model, nicht so Klum Göre. Hier fehlen definitiv einige Koryphäen, die früher für solche Infos zuständig waren…“

    Vermute, man hat Albert seinen Gala-Zugang gesperrt.

  221. Morscche
    Wenn etwas nervt: einfach ignorieren statt kommentieren.

  222. ZITAT:
    „Ich habe irgendwie das Gefühl, dass die unsrigen der Trapp-Deal wiederholen woll(t)en. Die Spinnenfinne ist ja auch Torwart – was soll da also schon schief gehen?

    Vielleicht sollte man sich mal informieren, wie man so was richtig einfädelt – z.B. in Freiburg ? Warum kommen dort die Spieler nicht auf die Idee, ihren Vertrag auszusitzen um dann ein Handgeld heraushandeln zu können?

  223. ZITAT:
    „Warum kommen dort die Spieler nicht auf die Idee, ihren Vertrag auszusitzen um dann ein Handgeld heraushandeln zu können?“

    Woher weißt Du denn, dass das bei Hradecky der Fall war bzw. ist?

  224. @238
    Dann werde doch selbst Experte für Partnerschaften und Mode, wir erfreuen uns an solchen Beitragen.

  225. Bernd Leno hatte eine AK für 20Mios., die nun abgelaufen ist. Demnach würde LEV ihn nur noch für einen höheren Betrag gehen lassen. Somit dürfte diese Option für Radi nicht mehr existent sein. Wer zahlt schon mehr als 20Mios für Leno?… Obwohl, die Engländer…

  226. ZITAT:
    „@238
    Dann werde doch selbst Experte für Partnerschaften und Mode, wir erfreuen uns an solchen Beitragen.“

    Danke für dein Vertrauen, aber ich würde mich wahrscheinlich im Regenbogen-Blätterwald verirren…

  227. Früher war halt mehr Lametta. Heutzutage geht’s nur noch um den schnöden Mammon.

  228. ZITAT:
    „Bernd Leno hatte eine AK für 20Mios., die nun abgelaufen ist. Demnach würde LEV ihn nur noch für einen höheren Betrag gehen lassen. Somit dürfte diese Option für Radi nicht mehr existent sein. Wer zahlt schon mehr als 20Mios für Leno?… Obwohl, die Engländer…“

    Oder für weniger…….ist ja frei verhandelbar

  229. Eintracht Frankfurt verleiht in meiner Wahrnehmung keine Flügel sondern kappt diese einfach. Im bevorzugten Kovač System 5-2-1-2 spielen wir doch eigentlich sowieso ohne echte Außenstürmer. Deshalb ist da halt auch kein Platz mehr für Ante, der ein ordentlicher LA ist aber im Zentrum insbesondere im Kopfballspiel erhebliche Schwächen hat. Ein spielender Stürmer quasi ein Hrgota in noch besser wird in meinen Augen gesucht. Dringender finde ich allerdings ein 8er , der am besten auch mal ein paar ordentliche Standards schiessen könnte. Ob Stendera die komplette Vorbereitung mitmachen kann ist doch eher fraglich.

  230. Morsche, um mal das leidige Dauerthema zu wechseln (nein nein nein, ich werde nix zum gebrauchten Auto mit dem plattgestochenen Reifen sagen) – hat hier jemand mitgekriegt was nun aus der Jovic Leihe geworden ist? Der war doch angeblich schon beim Medizincheck.

  231. ZITAT @240:
    „Morscche
    Wenn etwas nervt: einfach ignorieren statt kommentieren.“

    Dann könnte man ja dieses Internet dichtmachen.

  232. 7 Mio. Haller, 5 Mio. Hahn ist die Eintracht plötzlich reich geworden? Und dann kommen noch die Baustellen Tor, Om;Dm Ich weiß nicht wie die das stemmen wollen!

  233. Ich will immer noch nicht shoppen, habe beständigen Pokalkater. Vercoacht. Und mein Bruder im Geiste, 3B, weißte das hier schon: https://www.op-online.de/film-tv-musik/tv-kultserie-lindenstrasse-faellt-wochenlang-aus-macht-ab-9-juli-2017-pause-zr-8372383.html

  234. Ich habe volles Vertrauen in die Finanzkompetenz der Vereinsführung. Allein wenn ich mir die Verwendung der Detarimillionen, die kluge Reinvestition der Trapperlöse und die Schaffung des Genussscheinmarktes anschaue, ist mir nicht bange.

  235. zu 241

    Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass Freiburger Spieler im nahe gelegenen Ausland, so ca. 15 km wohnen könnten und daher dort ein vollkommen anderes Steuermodell, somit sich krass andere Vertragsbedingungen ergeben.

  236. so ca. 15 km „entfernt“ nachgetragen

  237. ZITAT:
    „7 Mio. Haller, 5 Mio. Hahn (…) Ich weiß nicht wie die das stemmen wollen!“

    Also zum einem ist Hahn noch nicht bestätigt. Und außerdem glaube ich wie der langjährige Experte CE nicht daran, dass er es wird. Passt nicht zu den bisher geräuschlosen Transfers. Und darüber hinaus glaube ich, dass die sportliche Leitung einen Plan hat und vertraue den handelnden Personen.

  238. Wer handelt?

  239. ZITAT:
    „…und vertraue den handelnden Personen.“

    Hat da jemand „Jehova“ gesagt?

  240. ZITAT:
    „Dann könnte man ja dieses Internet dichtmachen.“
    Es gibt immer noch Kätzchenbilder

  241. ZITAT:
    „Wer handelt?“

    Findest Du, dass bisher nicht gehandelt wurde im Hinblick auf den Kader?

  242. ZITAT:
    „Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass Freiburger Spieler im nahe gelegenen Ausland, so ca. 15 km [entfernt] wohnen könnten und daher dort ein vollkommen anderes Steuermodell, somit sich krass andere Vertragsbedingungen ergeben.“

    Halte ich für unwahrscheinlich, dass das dort praktiziert wird. Könnte i.Ü im Pott auch in Betracht kommen. Und in anderen grenznahem Städten. Dem Vernehmen nach wohnt sogar ein ehemals namhafter Funktionär eines Spitzenvereins im benachbarten Ödland, nur wegen der Steuer.

  243. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass Freiburger Spieler im nahe gelegenen Ausland, so ca. 15 km [entfernt] wohnen könnten und daher dort ein vollkommen anderes Steuermodell, somit sich krass andere Vertragsbedingungen ergeben.“

    Halte ich für unwahrscheinlich, dass das dort praktiziert wird. Könnte i.Ü im Pott auch in Betracht kommen. Und in anderen grenznahem Städten. Dem Vernehmen nach wohnt sogar ein ehemals namhafter Funktionär eines Spitzenvereins im benachbarten Ödland, nur wegen der Steuer.“

    ich wohne unweit von Freiburg, natürlich wird es praktiziert, sind ja auch schon einige Franzosen im Kaser gewesen. Viele SCF Spieler wohnen in der CH oder in Frankreich.

  244. Ob das am Ende aufgeht, wird man shen. Aber es passiert was, keine Frage, und ich habe sogar den Eindruck, dass „man“ sich etwas dabei denkt. Nach meiner Erinnerung wurde letztes Jahr auch die neuralgischen Stellen zuletzt besetzt.

  245. ZITAT:
    „Vrancic von SV98 könnten wir fürs Mittelfeld holen.“

    Der ist jetzt auf der Insel…

  246. ZITAT:
    „Ich will immer noch nicht shoppen, habe beständigen Pokalkater. Vercoacht. Und mein Bruder im Geiste, 3B, weißte das hier schon: https://www.op-online.de/film-tv-musik/tv-kultserie-lindenstrasse-faellt-wochenlang-aus-macht-ab-9-juli-2017-pause-zr-8372383.html

    Das mit den 5 Woche Pause hatte ich veranlasst. Aber die haben’s vom Datum her natürlich versaut.

  247. Volksfront von Judäa

    FCK will angeblich 3,5+ Mios für Pollersbeck.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....8760-.html

  248. Ich glaube, die veranstalten das alles als Ablenkung, weil die Rode, Jung und Wiedwald zurückholen.

  249. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass Freiburger Spieler im nahe gelegenen Ausland, so ca. 15 km [entfernt] wohnen könnten und daher dort ein vollkommen anderes Steuermodell, somit sich krass andere Vertragsbedingungen ergeben.“

    Halte ich für unwahrscheinlich, dass das dort praktiziert wird. Könnte i.Ü im Pott auch in Betracht kommen. Und in anderen grenznahem Städten. Dem Vernehmen nach wohnt sogar ein ehemals namhafter Funktionär eines Spitzenvereins im benachbarten Ödland, nur wegen der Steuer.“

    ich wohne unweit von Freiburg, natürlich wird es praktiziert, sind ja auch schon einige Franzosen im Kaser gewesen. Viele SCF Spieler wohnen in der CH oder in Frankreich.“

    Hmm naja ob das so funktioniert? Weiß ich nicht ganz, die sind an so vielen Tagen im Jahr im Inland tätig, dass die eigentlich als unbeschränkt Steuerpflichtig eingestuft werden müssten.

  250. ist nicht dieser Juric auch im Gespräch, der hat gerade zwei Tor gemacht für Australien in der WM Quali gg
    Saudi Arabien, die stehen vor dem Spiel sogar vor Australien. Steht gerade 2:1.,

  251. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:

    Hmm naja ob das so funktioniert? Weiß ich nicht ganz, die sind an so vielen Tagen im Jahr im Inland tätig, dass die eigentlich als unbeschränkt Steuerpflichtig eingestuft werden müssten.“

    Vermutlich gibt es da eine Pendler-Regelung, sonst würden die ja doppelt besteuert (in D und CH oder F).

  252. Rode – fast schon der nächste Marin

  253. ZITAT:
    „Rode – fast schon der nächste Marin“

    Schrumpft er?

  254. 2 Tore gegen sie Saudis? Und das während des Fastenmonats?

    Sofort verpflichten!

  255. RF, was ist denn nun mit Rode?

  256. ZITAT:
    „Wer handelt?“

    Oder wird behandelt?

  257. ZITAT:
    „RF, was ist denn nun mit Rode?“

    Demnächst Türkei

  258. ZITAT:
    „Was kommt danach?
    https://twitter.com/SamZander_/status/872767094533894144

    Die Frage wurde in der @270 beantwortet.

  259. ZITAT:
    „Demnächst Türkei“

    Kwelle?

  260. Rode wäre momentan einer von zwei Spielern, bei denen ich über eine Rückholaktion nicht unbedingt den Kopf schütteln würde.

  261. …und der Andere?

  262. ZITAT:
    „Rode – fast schon der nächste Marin“

    Im ersten Moment habe ich genickt und mir dann mal Marins Daten angesehen.
    Meister (in Griechenland), Europe League Sieger (mit Sevilla beteiligt), in der N11 gespielt, Europa gesehen, bei Chelsea wahrscheinlich gut verdient — und trotzdem erst 28 Jahre alt.

    Es gibt wahrlich Schlimmeres … und wir sollten unsere Erwartungshaltung (mich eingeschlossen) mal überdenken.

    Das ist wie mit den vielen Kindern denen irgendwie eingeredet wird sie seien etwas Besonderes und dann daran zerbrechen, dass sie einen normalen Alltag haben, wie 90% der Leute.

  263. ZITAT:
    „…und der Andere?“

    Tosun. Aber das ist leider noch unrealistischer als Rode. Danke, Skippy.

  264. Für Eintracht Frankfurt nur das Beste vom Besten!

  265. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was kommt danach?
    https://twitter.com/SamZander_/status/872767094533894144

    Die Frage wurde in der @270 beantwortet.“

    TV 1844 Idstein? Könnte passen…

  266. Einfrank Trachtfurt

    Gebrauchtwagen my ass! 2,8 Spinnenmillionen investiere man besser in einen gescheiten Hut für den Langen Franz. Hält länger, sieht geiler aus und ist klar größer (70 m vs. 1,9).

    https://www.facebook.com/StadtFFM/videos/10154706465403231/

  267. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Demnächst Türkei“

    Kwelle?“

    Hammer schon immer so gemacht.

    Ganz im Ernst: Wer beschäftigt denn in Zukunft die ganzen überschätzten Möchtergernstars, die bisher in der Süperlig schaulaufen durften, jetzt wo das Neue Osmanische Reich nicht mehr mit entspannter Atmo lockt? China dürfte kulturell erheblich schwieriger sein. Rußland ist zu kalt, Arabien zu heiß (jeweils nicht nur klimatisch). Kann Griechenland das schaffen, oder braucht es massive Hilfen?

  268. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…und der Andere?“

    Tosun. Aber das ist leider noch unrealistischer als Rode. Danke, Skippy.“

    Ich dachte, Trapp.

    Spielt NadW noch?

  269. ZITAT:
    „Spielt NadW noch?“

    Ja.

  270. @271
    DAS sind die Kernkompetenzen dieses Blogs, barvo.

  271. Die Bäume wachsen nicht in den Himmel:

    Lukas Hradecky „nur“ Nr. 10 in der heutigen Torhüter-Rangliste des Kicker.

    Immerhin: „Der Experte“ Richard Golz sieht in seiner Einschätzung radecky nicht weit hinter Manuel Neuer, auf jeden Fall in der internationalen Klasse. “ … Ein sehr kompletter Torhüter … Frankfurt spielte keine sehr gute Rückrunde. Hradecky litt unter dieser Talfahrt und ging mit unter …“

    Der Lukas litt. Wohl nicht nur einmal. Mir ist die Szene nach dem 0:1 der Leipziger am letzten Spieltag in Erinnerung. Nach Tawathas Fehler und Ballverlust wird die Abwehr komplett überrumpelt, der Leipziger Sabitzer schiebt völlig freistehend den Ball problemlos ins Tor. Hradecky ist chancenlos.
    In diesem Augenblick hatte ich im Stadion von meinem Platz aus das spontane Gefühl: Das war zu viel, jetzt geht er runter, verlässt den Platz und kommt nicht wieder. Tat er dann natürlich doch nicht.

    Eine Äußerung von Hradecky, so ungefähr aus dem ersten Drittel der Rückrunde der Pleiten, zitiert aus dem Gedächtnis: „Ich kenne das Umfeld jetzt ein wenig und habe immer wieder gehört: Wenn es darauf ankommt, gewinnt die Eintracht nur drei Spiele am Stück, wenn sie es muss, nicht, wenn sie es kann.“

    Ist mir haften geblieben, weil da genau das Mentalitätsproblem angesprochen ist, dass der Eintracht schon in diversen Rückrunden vorgeworfen worden ist. Der ehrgeizige Finne wirkte überrascht und irritiert. Das kannte er so noch nicht. Und wurde, was seine Zukunft anbelangt, offenbar immer nachdenklicher.

    Hradecky zuletzt: „Unser Team steht im Sommer vor einem großen personellen Umbruch, und ich bin sehr gespannt, wer alles zu uns kommt und wie wir uns verstärken“. Ich nehme ihm ab, dass ihm neben dem Geld auch die sportliche Perspektive wichtig ist. Und bleibe gespannt.

  272. Der Tom ist mir zu ausgewogen. Geht gar net.

  273. Tom hat die letzten Tage hier bestimmt nicht mitgelesen.

  274. „…Ich nehme ihm ab, dass ihm neben dem Geld auch die sportliche Perspektive wichtig ist. Und bleibe gespannt.“

    Das nehme ich ihm auch ab, zumal er auch mal geäußert hat, dass er international spielen will.

  275. ZITAT:
    „Tom hat die letzten Tage hier bestimmt nicht mitgelesen.“

    Wenn nicht, hat’s ihm jedenfalls nicht geschadet. Guter Beitrag, danke.

  276. Vollkommen unverständlich und nicht zu akzeptieren so eine Einstellung!

    #wokommemerdenndohin

  277. ZITAT:
    „Eenn nicht, hat’s ihm jedenfalls nicht geschadet. Guter Beitrag, danke.“

    Rischtisch

  278. Fake News. You’re fired!

  279. Geschwister Tom in gewohnter Qualität, bedankt!

  280. Der arme Hradecky hatte mit seiner slapstick roten Karte in Leipzig auch seinen Anteil am schlechten Verlauf der Rückrunde. Das war gefühlt sowas wie der Startschuss.

  281. ZITAT:
    „Der arme Hradecky hatte mit seiner slapstick roten Karte in Leipzig auch seinen Anteil am schlechten Verlauf der Rückrunde. Das war gefühlt sowas wie der Startschuss.“

    1+++++++

  282. ZITAT:
    „Der arme Hradecky hatte mit seiner slapstick roten Karte in Leipzig auch seinen Anteil am schlechten Verlauf der Rückrunde. Das war gefühlt sowas wie der Startschuss.“

    Psychologisch ein Schlag, dessen Ausmaße wir damals im Stadion nicht ahnten. Da haben wir noch gelacht…

  283. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der arme Hradecky hatte mit seiner slapstick roten Karte in Leipzig auch seinen Anteil am schlechten Verlauf der Rückrunde. Das war gefühlt sowas wie der Startschuss.“

    Psychologisch ein Schlag, dessen Ausmaße wir damals im Stadion nicht ahnten. Da haben wir noch gelacht…“

    wohl wahr, wohl wahr…

  284. Wobei wir inzwischen eigentlich gelernt haben sollten, dass uns bei der Eintracht oft genug das Lachen im Halse stecken bleibt.

  285. Off Topic (fast)

    Interessant heute für Europa nicht unwichtige Wahl im UK, und das öffentlich-rechtliche bezahl Fernsehen bringt Helene Fischer und eine launige Quizshow…..

  286. Mach das weg…schalt um !!!

  287. Kabel1. „Das Beste kommt zum Schluss“.
    Und passend zur Schließung der OK-Wahllokale fertig.

  288. „OK“? Himmel, da sollte UK stehen.

  289. „Off Topic (fast)
    Interessant heute für Europa nicht unwichtige Wahl im UK, und das öffentlich-rechtliche bezahl Fernsehen bringt Helene Fischer und eine launige Quizshow…..“

    Wie hättest Du’s denn gern?
    Brennpunkt? Wahlsondersendung mit Prognosen und Interviews?

  290. Achtungserfolg für Jeremy, bei deren Wahlrecht werden es doch wieder die Tories.

  291. Das öffentlich-rechtliche Bezahlfernsehen bringt zur Wahl im UK auf Phoenix
    um 22:15 h die Phoenix Runde „May oder Corbyn? – Entscheidung in London“
    Moderation: Alexander Kähler.
    Nur für den Fall, dass das jemanden interessiert.

  292. Nun ja, sehr spannend ist die Wahl in Großbritanien ja eher nicht. Wie Schusch schon schrieb, deren Wahlrecht ist ja recht speziell, da wird es schon May machen.

  293. Ist eigentlich ähnlich wie in Ami-Land: The winner takes it all.

  294. Nicht sehr spannende Wahl mit speziellem Wahlrecht vs optische Täuschungen und akustische Tricks mit verblüffenden wissenschaftliche Erklärungen – zumindest das ZDF hat nicht alles falsch gemacht.

  295. ZITAT:
    „Der arme Hradecky hatte mit seiner slapstick roten Karte in Leipzig auch seinen Anteil am schlechten Verlauf der Rückrunde. Das war gefühlt sowas wie der Startschuss.“
    Psychologisch ein Schlag, dessen Ausmaße wir damals im Stadion nicht ahnten. Da haben wir noch gelacht…“</i
    wohl wahr, wohl wahr…"
    Denke das war schon ein Warnschuss von Hradecky. So nach dem Motto: Bezahlt mir meine Paraden extra, sonst mach ich Nonstop Nonsens. Hat er ja dann in der Rückrunde öfter mal angedeutet mit sehr durchschnittlichen Auftritten und auch mal mit Slapstick dabei. Gehaltserhöhung geht anders.

  296. ZITAT:
    „Wie Schusch schon schrieb, deren Wahlrecht ist ja recht speziell, da wird es schon May machen.“

    Na da bin ich ja mal gespannt, ob deine politischen Prognosen treffender sind als deine Spielerbeurteilungen… ;)

  297. Vielleicht macht es ja auch der Sozen-Trump. Anyway, Brexit means Brexit.

  298. ZITAT:
    „Frankfurter Jungs…“

    Was macht denn Gottlieb Wendehals mit seinem karrierten Jackett da auf dem Bild?

  299. Egal wie das Wahlrecht ist, die Sozis gewinnen nicht.
    Komisch auch, dass die jetzt nicht zu 70% Corbin wählen um alles zurückzudrehen.
    Wo ist die Jugend der die Zukunft gestohlen wurde.

  300. ZITAT:
    „Vielleicht macht es ja auch der Sozen-Trump. Anyway, Brexit means Brexit.“

    Von Kommentar zu Kommentar ekelst du mich mehr an. Im Zweifel links.
    Natürlich lediglich meine Meinung, aber ich mag solche Sachen nie einfach so stehen lassen.

  301. Wer soll denn jetzt der „Sozen-Trump“ sein?

  302. Hier in England ist man noch nicht so sicher wie das Voting ausgeht. Sie sind alle sehr angespannt.

  303. ZITAT:
    „Egal wie das Wahlrecht ist, die Sozis gewinnen nicht.
    Komisch auch, dass die jetzt nicht zu 70% Corbin wählen um alles zurückzudrehen.
    Wo ist die Jugend der die Zukunft gestohlen wurde.“

    Britannien wird nicht alles zurückdrehen. Und die Jugend hats leider teilweise selbst verbaselt.
    Auch wenn erschrocken zwischenzeitlich populär entgegengeplärrt wird
    https://www.youtube.com/watch?v=HxN1STgQXW8

    Und das hat (auch) Gründe:
    ZITAT:
    „Der Protest-Song „Liar Liar“ ist in den Tagen vor der Wahl zum Hit geworden – und zeigt ein altes britisches Problem auf: Demokratie funktioniert nicht über Trotz. …“
    http://www.sueddeutsche.de/kul.....-1.3538853

    Blöde halt, dass das kein ausschließlich „britisches Problem“ ist. Wäre ja auch zu einfach.

  304. “ Im Zweifel links.“

    Ernsthaft?

  305. ZITAT:
    „Wer soll denn jetzt der „Sozen-Trump“ sein?“

    Jeremy Corbyn: Merkwürdige Gestalt. Alle Prognosen gegen ihn. Und so links wie der Donald rechts ist. Drum.

  306. ZITAT:
    „Vielleicht macht es ja auch der Sozen-Trump. Anyway, Brexit means Brexit.“

    Sagte ich es nicht?

  307. ZITAT:
    „“ Im Zweifel links.“

    Ernsthaft?“

    Ja. Für das eigene „Seelenheil“. Damit ich in den Spiegel schauen kann.

  308. ZITAT:
    „Nun ja, sehr spannend ist die Wahl in Großbritanien ja eher nicht. Wie Schusch schon schrieb, deren Wahlrecht ist ja recht speziell, da wird es schon May machen.“

    Na js scheint doch eher sehr spannend zu werden, scheint als hätte sich Frau May ins Knie geschossen….

  309. ZITAT:
    „Frankfurter Jungs
    https://twitter.com/Eintracht/status/872913144498102272

    Ah, unser Vorstand für gute Nachrichten und angenehme Termine im Einsatz.

  310. Absolute Mehrheit für Liberaldemokraten, Schotten und Sinn Fein hätte Charme.

  311. ZITAT:
    “ scheint als hätte sich Frau May ins Knie geschossen….“

    Gefällt mir immer, wenn Leicester Meister wird. Im Zweifel für den Underdog.

  312. Es braucht auf jeden Fall eine ganz besondere Qualität von Politiker, bei der selbst verschuldeten, katastrophalen Havarie noch darum zu kämpfen, die Kapitänsmütze tragen zu dürfen. So langsam kann man gar nicht klatschen.

  313. Sport1 schreibt, dass die Bild schreibt, dass mit Schalke der nächste Verein angeblich auf Trainersuche sein wird. Wenn sie jetzt nicht endlich mit dem Meistertrainer zusammen kommen, dann wäre ich schon etwas traurig.

  314. @Hirnteufel [319]
    Bedankt für den Hinweis.

  315. Für Kowatsch einen Markt herstellen. Jetzt. Da geht was. Es müssen sich nur zwei Trottel gegenseitig hochbieten und für uns springt ein alternder Sechser bei raus.

  316. ZITAT:
    „Für Kowatsch einen Markt herstellen. Jetzt. Da geht was. Es müssen sich nur zwei Trottel gegenseitig hochbieten und für uns springt ein alternder Sechser bei raus.“

    Altintop, Hamit.

  317. ZITAT:
    „Für Kowatsch einen Markt herstellen. Jetzt. Da geht was. Es müssen sich nur zwei Trottel gegenseitig hochbieten und für uns springt ein alternder Sechser bei raus.“

    Kann Kovac Staatschef? Da könnte es ein transatlantisches Wettbieten geben.

  318. Florida im Juni war mir schon immer zu schwül, aber Heidel ist dort lt. Zentralorgan im Modus @work
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker
    Domenico Tedesco
    Die Grubenkicker sind immer für eine Überraschung gut, vielleicht auch für diese.

  319. Ein Kowatsch kann alles. Wieviel Bargeld haben Sie denn dabei? Reicht doch!

  320. ZITAT:
    „Na da bin ich ja mal gespannt, ob deine politischen Prognosen treffender sind als deine Spielerbeurteilungen…“

    Eher nicht.

  321. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „“ Im Zweifel links.“

    Ernsthaft?“

    Ja. Für das eigene „Seelenheil“. Damit ich in den Spiegel schauen kann.“

    Warum ist das eigentlich so, dass Linke und Grüne Ihre Ansichten immer als moralisch definitiv überlegen überhöhen? Das ist unsäglich und hat mit Demokratie nichts zu tun. Inbesondere bei dem Beispiel Corbyn: Ein Antisemit und ‚ehemaliger‘ Freund der Hamas und Hizbullah.

    http://www.faz.net/aktuell/feu.....14300.html

  322. Blog im Mayham-Schock ?!?

  323. ZITAT:

    „Für Kowatsch einen Markt herstellen. Jetzt. Da geht was. Es müssen sich nur zwei Trottel gegenseitig hochbieten und für uns springt ein alternder Sechser bei raus.“

    … der dann ca. 2/3 der Zeit nicht im Kader steht, weil verletzt (Knie oder so).

    *Das* wäre die (alte?) Eintracht.

  324. Zur Steigerung des Unterhaltungswertes der nächsten Saison wünsche ich mir Tuchel als Schalketrainer.

  325. ZITAT:
    „Frankfurter Jungs
    https://twitter.com/Eintracht/status/872913144498102272

    Warum haben die keinen, der ein vernünftiges Foto schiessen kann?

  326. ZITAT:
    „Zur Steigerung des Unterhaltungswertes der nächsten Saison wünsche ich mir Tuchel als Schalketrainer.“

    Mit #EchteLiebe Mütze und einem Hamburger in der Hand

  327. ZITAT:
    „Wo ist die Jugend der die Zukunft gestohlen wurde.“

    Die hätte zu 70% Corbyn gewählt :D:D:D:D

  328. https://pbs.twimg.com/media/DB3J1SPUAAA5ipB.jpg

    Sowas erhoffe ich mir von der FR über die Eintracht.

  329. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo ist die Jugend der die Zukunft gestohlen wurde.“

    Die hätte zu 70% Corbyn gewählt :D:D:D:D“

    Hätte. Die hätten auch mehrheitlich gegen den Brexit gestimmt.

    Wäre da diese dämliche Präseznpflicht bei Wahlen nicht.

  330. „Zur Steigerung des Unterhaltungswertes der nächsten Saison wünsche ich mir Tuchel als Schalketrainer.“

    Verständlich, aber Tuchel passt so gar nicht in eine Reihe mit Andre Breitenreiter und Markus Weinzierl. Eher schon Domenico Tedesco, der ist zudem der bessere Nagelsmann. Was auch Unterhaltung verspricht. ;)

  331. holladiewaldveh

    Aha, es wurde also ein „Gute-Laune-Onkel“ verpflichtet.

  332. Die (britischen) Spatzen(kollegen) pfiffen es gestern bereits von den Dächern. Der Blog sollte sich wieder auf seine Kernkompetenz besinnen: Klamotten, Kochrezepte, hessische Innenpolitik und Punkabilly. Danke!

  333. Lese gerade in der FAZ online, dass der neue Geli ein Guter ist. Da bin ich aber erleichtert.

    Kann es sein, dass wir gar nicht unbedingt einen kreativen 6er/8er suchen? Dass wir uns damit begnügen, in der Mitte einen Blokaderiegel aufzubauen, von dem aus bei Ballgewinn kurz und quer gespielt wird? Die Offensive läuft dann über die Aussen mit den hoch stehenden AV, die durch die defensiven 6er zusätzlich abgesichert werden, das Kreative nach vorne übernimmt dann Fabs im Verein mit den anderen Stürmern?

  334. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „Morsche
    @351 VvJ:
    Immer alle?“

    Nein, sorry. Aber wirklich sehr häufig zu beobachten, wie ich finde.

  335. RF
    Dazu hätte man aber Big Red Hec mit seinen gefürchteten, präsisen Diagonalschlägen gebraucht.

  336. ZITAT:
    „…wirklich sehr häufig zu beobachten…“
    Leider, zugegebenermaßen.

  337. schwarzwaldadler

    Heiko Herrlich wird Trainer von Leverkusen

  338. Jetzt hellwach sein, Herr Hübner!

    „Superstar Zlatan Ibrahimovic muss den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United nach nur einer Saison wieder verlassen. Das berichten verschiedene englische Medien übereinstimmend. Demnach will Teammanager José Mourinho den großen Schweden von der Gehaltsliste haben, um seinen Wunschstürmer Álvaro Morata (24) zu finanzieren.“ (sid)

  339. Guten Morgen, Hessen, Großbritannien!

    Großbritannien! Jesses, die sind sich ja furchtbar einig, in ihrer Uneinigkeit.
    Und mir deucht, jetzt kommt das Trump-Frisur-Imitat aus London in die Downingstreet. Die nähere Vergangenheit zeigt: es geht immer schlimmer.

    Zur 364: vielleicht kann sich das Blog hier mal auf eine Linie einigen. Neulich musste ich hier lesen, man habe Rebic nicht gekauft, weil man vermutlich gar keinen Wert auf Aussen lege. Jetzt wollen wir schnell über die Aussen nach vorne.

    In meiner Eindimensionalität ist mir das zu viel Flexibilität.

  340. :) Zlatan könnte ruhig mal ne Runde für uns kicken….allerdings wird das wohl bei 345.000 EUR / Woche schwer zu stemmen sein. Naja, vielleicht verzichtet er ja auf 300.000 :) Go BH

  341. Herrlich wird wohl neuer Trainer in LEV

  342. ZITAT:
    „Jetzt hellwach sein, Herr Hübner!

    „Superstar Zlatan Ibrahimovic muss den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United nach nur einer Saison wieder verlassen. Das berichten verschiedene englische Medien übereinstimmend. Demnach will Teammanager José Mourinho den großen Schweden von der Gehaltsliste haben, um seinen Wunschstürmer Álvaro Morata (24) zu finanzieren.“ (sid)

    An dem war der Bruno doch schon dran, so wie gefühlt an jedem der irgendwo mal irgendwohin gewechselt ist.

  343. Zlatan? Man hätte sich aber auch um Stefan Kutschke bemühen können…

  344. Kutschke ist ein Klasse 2.Liga Stürmer, mehr nicht.

  345. „… passt so gar nicht in eine Reihe mit Andre Breitenreiter und Markus Weinzierl.“

    Das muss kein Nachteil sein mit Blick auf die letzten Ergebnisse.

  346. Slobodan Medojevic bleibt ein weiteres Jahr

  347. Einmal Zlatan im Eintracht-Trikot. Danach könnte ich zufrieden in die Kiste steigen.

  348. Die Frage ist doch: Wer wird im Juni 2018 Trainer auf Schalke?

  349. ZITAT:
    „Die Frage ist doch: Wer wird im Juni 2018 Trainer auf Schalke?“

    David Wagner.

  350. Der Boccia c-et den SWA.
    Mad Friday.

  351. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Frage ist doch: Wer wird im Juni 2018 Trainer auf Schalke?“

    David Wagner.“

    Und wer macht es 2017

  352. ZITAT:
    „Herrlich wird wohl neuer Trainer in LEV“

    Langsamer als der Schwarzwaldadler. Uiuiui.

  353. ZITAT:
    „Kutschke ist ein Klasse 2.Liga Stürmer, mehr nicht.“

    Das dachte ich von Burgstaller auch…aber unser Sturm ist ja eh schon komplett.

  354. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Frage ist doch: Wer wird im Juni 2018 Trainer auf Schalke?“

    David Wagner.“

    Und wer macht es 2017″

    Ich stehe nicht zur Verfügung.

  355. ZITAT:
    „Slobodan Medojevic bleibt ein weiteres Jahr“

    Ich vermute mal stark leistungsbezogen. Absolut ok, ist ja jetzt nicht so dass wir 6er wie Sand am Meer haben, vlt. kommt er ja jetzt nochmal in die Spur….

  356. ZITAT:
    „Langsamer als der Schwarzwaldadler. Uiuiui.“

    Nein. Bei meinem Beitrag war das von diesem xxx noch nicht freigeschalten. Der Watz wird das bestätigen.

  357. „Slobodan Medojevic bleibt ein weiteres Jahr“

    Hoffentlich bleibt er auch gesund.

  358. „Superstar Zlatan Ibrahimovic muss den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United nach nur einer Saison wieder verlassen. Das berichten verschiedene englische Medien übereinstimmend. Demnach will Teammanager José Mourinho den großen Schweden von der Gehaltsliste haben, um seinen Wunschstürmer Álvaro Morata (24) zu finanzieren.“ (sid)

    Jose will, also muss Zlatan.
    Dann sind Verträge nichts mehr wert.

  359. Was ist denn in der Liga los?!
    Herrlich zu Lev?! Tedesco Wunschkandidat auf Schalke?! Wo bleibt der Job für Neururer?!
    Ein ungewöhnlicher Trend gerade~

  360. ZITAT:
    „Ein ungewöhnlicher Trend gerade“

    Ich hätte ja eher erwartet, dass Armin irgendwo auftaucht…

  361. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „Jose will, also muss Zlatan.
    Dann sind Verträge nichts mehr wert.“

    Zlatans Vertrag ist diesen Sommer ausgelaufen.

  362. ZITAT:
    Jose will, also muss Zlatan.
    Dann sind Verträge nichts mehr wert.“

    Zlatan hatte nur einen Ein-Jahres-Vertrag.

  363. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ein ungewöhnlicher Trend gerade“

    Ich hätte ja eher erwartet, dass Armin irgendwo auftaucht…“

    Aue oder Regensburg haben doch super Perspektiven!

  364. Danke für die Info.
    Hatte ich einfach nicht mehr auf dem Schirm, dachte bis Sommer 2018.

  365. ZITAT:
    „Jose will, also muss Zlatan.
    Dann sind Verträge nichts mehr wert.“

    Ausgerechnet Ibra muss einem da nicht leid tu. Abgesehen davon lief sein Vertrag eh aus.

  366. ZITAT:

    Dann sind Verträge nichts mehr wert.“

    Wenn der Vertrag ausläuft, ist er halt nichts mehr wert.

  367. Hellwach, der Blog heute.

  368. Zlatan hatte nur für 1 Jahr Vertrag.

  369. Soll ich nochmal schreiben, dass ich dachte, der Zlatan hätte Vertrag bis Sommer 2018 bzw, die Option dafür wäre beidseitig? Auf jeden Fall bedanke ich mich bei allen für die freundlichen Hinweise. Im Vorgriff auch schon für alle weiteren nach 11:17 h zum Thema auslaufender Zlatan-Vertrag.

  370. WERBUNG * WERBUNG * WERBUNG

    Bester Apfelwein zu sozialverträglichen Preisen am Sonntag auf dem Bad Vilbeler Straßenfest

    Gratis dazu: Vertragskunde mit Schusch und Alibamboo

    Kommt alle. Die jüngeren gerne nackt.

    WERBUNG * WERBUNG * WERBUNG

  371. Busbremser (SDB)

    Zwischenfrage:
    Weiß zufällig jemand, wie lange Zlatans Vertrag bei ManU noch läuft??

  372. Bis zu welchem Alter zählt man denn noch als „jünger“?…Ich frage für einen Freund/In

  373. „Bester Apfelwein zu sozialverträglichen Preisen am Sonntag auf dem Bad Vilbeler Straßenfest
    Gratis dazu: Vertragskunde mit Schusch und Alibamboo“

    Kann ich auch eine Lebensversicherung abschließen?

  374. ZITAT:
    „:) Zlatan könnte ruhig mal ne Runde für uns kicken….allerdings wird das wohl bei 345.000 EUR / Woche schwer zu stemmen sein. Naja, vielleicht verzichtet er ja auf 300.000 :) Go BH“

    Bei den trikot Verkäufen doch kein ding

  375. ZITAT:
    „Bei den trikot Verkäufen doch kein ding“

    Leveraged Buyout…

  376. ZITAT:
    WERBUNG * WERBUNG * WERBUNG

    Bester Apfelwein zu sozialverträglichen Preisen am Sonntag auf dem Bad Vilbeler Straßenfest

    Gratis dazu: Vertragskunde mit Schusch und Alibamboo

    Kommt alle. Die jüngeren gerne nackt.

    WERBUNG * WERBUNG * WERBUNG

    Liefert ihr auch ins Ausland also westerwald

  377. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „….Liefert ihr auch ins Ausland also westerwald“

    Da sind sowieso immer alle nackt.

  378. ZITAT:
    „Kann ich auch eine Lebensversicherung abschließen?“

    Nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.

  379. ZITAT:
    „Liefert ihr auch ins Ausland also westerwald“

    liegen bei euch keine faulen Äpfel auf der Gass rum, die ihr einsammeln und im Bottich zu Brei zertreten könnt?

  380. Wie gut kann der Heidel eigentlich mit dem Tuchel? Könnte das nicht eine winwin-Situation werden?

    Ich frage für ein Freund ….

  381. noch ein ‚en‘ nachreich …

  382. Boccia wir sind ja nicht in Österreich

  383. ZITAT:
    „Oh, die Blöd meint das wohl ernst!
    http://sportbild.bild.de/bunde.....sport.html

    Der Tuchel zurück zu Heidel?
    Hihi. Da wäre er doch besser bei dem Watzke geblieben.

  384. ZITAT:
    „Der Tuchel zurück zu Heidel?
    Hihi. Da wäre er doch besser bei dem Watzke geblieben.“

    Deswegen ja der erhoffte Unterhaltungswert. Schade, dass das nichts wird.

  385. ZITAT:
    „Kann ich auch eine Lebensversicherung abschließen?“

    Eigentlich ist das Kontingent für dieses Jahr bereits erschöpft, aber ich will sehen, ob ich nicht was für Dich arrangieren kann.

  386. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Tuchel zurück zu Heidel?
    Hihi. Da wäre er doch besser bei dem Watzke geblieben.“

    Deswegen ja der erhoffte Unterhaltungswert. Schade, dass das nichts wird.“

    Vielleicht wird Heidel ja noch geschasst. Dann könnte das Duo Veh + Tuchel übernehmen.

  387. Der Tuchel, der mit dem BVB Champions League gespielt, noch ein Jahr Vertrag und mit’m Pep Salzstreuer rumgerückt hat, geht zur Resterampe nach Schalke, um sich in den nationalen Wettbewerben zu beweisen. Romantisch.

  388. @423

    Gehst Du zum lachen in den Keller?

    Heidel und Tuchel bei Schalke – das hätte was! In vielfacher Hinsicht!

  389. Wenns gut läuft könnte die Zuschauerzahl im Stadion am Samstag die Einwohnerzahl von San Marino übersteigen. Wo San Marino letztlich liegt konnte allerdings nicht abschließend geklärt werden.

  390. „@423 Gehst Du zum lachen in den Keller!“
    Nein, das wären mir zu viele Treppen.

    „Heidel und Tuchel bei Schalke – das hätte was! In vielfacher Hinsicht!“
    Unbestritten. Vor meinem Post las ich davon, dass das Duo Veh + Tuchel übernehmen könnte…

  391. Volksfront von Judäa

    Jetzt hört doch mal mit dem DoppelEx-‚Trainer‘ auf. Mir reicht es, dass es seine scheiss Sakkos im Farbfernsehen sehen darf.

  392. „Wo San Marino letztlich liegt konnte allerdings nicht abschließend geklärt werden.“

    Zum Zeitpunkt der WM16 war es laut der Süddeutschen auf einem Niveau mit Gibraltar, Malta und den Niederlanden. Muss wohl irgendwo am Meer sein.

  393. Auf einem Niveau mit den Niederlanden? Vermutlich eine Fake-News… mit einen russischen Hacker-Angriff als Hintergrund.
    :-)

  394. „Auf einem Niveau mit den Niederlanden? Vermutlich eine Fake-News… mit einen russischen Hacker-Angriff als Hintergrund. :-)“
    Die machen selbst vor dem Fußball nicht halt. Schlimm… ;)

  395. Die Fußballwelt ist total gaga.

    Köln kauft Horn, einen Spieler mit 12 Buli-Einssätzen für einen hohen 7stelligen Betrag. Verrückt.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....asche.html

  396. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „Die Fußballwelt ist total gaga.

    Köln kauft Horn, einen Spieler mit 12 Buli-Einssätzen für einen hohen 7stelligen Betrag. Verrückt.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....asche.html

    nein, er ist eines der grössten Talente Deutchlands.

  397. Deustchland – San Marino: Kann irgendwer einen Grund nennen, sich das anzuschauen?

  398. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „Deustchland – San Marino: Kann irgendwer einen Grund nennen, sich das anzuschauen?“

    ja, mal schauen wie hoch es ausgeht,, Wetten mit anderen, mit denen man schaut, aufs Ergebnis machen.

  399. schwarzwaldadler

    Tipp 18.00 morgen

    Schottland-England WM Quali

  400. ZITAT:
    „Deustchland – San Marino: Kann irgendwer einen Grund nennen, sich das anzuschauen?“

    Falls das Helenchen singen sollte?

  401. ZITAT:
    „Falls das Helenchen singen sollte?“

    Das wäre doch mal nett. In der Halbzeitpause z.B.

    Wieso kommt denn beim DFB niemand auf so eine Idee?

  402. „Deustchland – San Marino: Kann irgendwer einen Grund nennen, sich das anzuschauen?“
    Besitz der san-marinesische Staatsbürgerschaft?

  403. werfe ein n hinterher

  404. ZITAT:
    „Tipp 18.00 morgen

    Schottland-England WM Quali“

    hört sich gut an

  405. ZITAT:
    „Wieso kommt denn beim DFB niemand auf so eine Idee?“

    Die erwarteten 5000 Zuschauer bleiben auch noch weg?

  406. ZITAT:
    „Deustchland – San Marino: Kann irgendwer einen Grund nennen, sich das anzuschauen?“

    Sandro Wagner? Grösster Vollsympath seit Carsten Janker, sag ich mal so!

  407. Mein Nachtrag zur Unterhauswahl:

    LORD !

    http://www.jetzt.de/das-ist/lo.....heresa-may

    Dafür bewundere ich die Briten. Jedem Elend wohnt ein gewisser Zauber inne.

  408. …. und für alle, die des Hellenche vermisse:

    http://www.t-online.de/unterha.....nz-ab.html

    es Hellenche biss zum Abbwinge …

  409. ‚duck unnn weg‘

    hatt isch vergesse …

  410. Köln kauft Horn

    Jetzt haben sie 2.

  411. @447

    Hörner?

  412. Die ham Bock auf Hörner!

  413. Massiver Polizeiaufmarsch rund um den Westbahnhof. Kärber, versteck dich.

  414. ZITAT:
    „Massiver Polizeiaufmarsch rund um den Westbahnhof. Kärber, versteck dich.“

    Wasn da los?

  415. Vermutlich diese Anti-Israel-Konferenz.

  416. ZITAT:
    „Vermutlich diese Anti-Israel-Konferenz.“

    Ach stimmt ja, die ist ja in diesem Ökohaus heute und morgen…..

  417. ZITAT:
    „Ah, danke.“

    Reisepass mit Aufenthaltserlaubnis immer am Mann?

  418. ZITAT:
    „…. und für alle, die des Hellenche vermisse: ….es Hellenche biss zum Abbwinge …“

    Wobei 3,4 Millionen TV-Zuschauer zur „prime-time“ jetzt auch nicht so toll sind.

  419. Nicht ganz unwichtig für dem Fußball zugeneigtes Volk: FSV mit Regionalliga-Lizenz.
    http://www.fr.de/sport/zulassu.....-a-1294062

  420. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…. und für alle, die des Hellenche vermisse: ….es Hellenche biss zum Abbwinge …“

    Gestern die beiden 60er Fans Altinger & Springer im BR-Schlachthof: „Ein Gutes hat der Abstieg ja – in der Amateurklasse droht uns kein Auftritt von Helene.“

  421. ZITAT:
    „@447

    Hörner?“

    Hornies…

  422. ZITAT:
    „Was ist denn in der Liga los?!
    Herrlich zu Lev?! Tedesco Wunschkandidat auf Schalke?! Wo bleibt der Job für Neururer?!
    Ein ungewöhnlicher Trend gerade~“

    hach, Leverkusen……herrlich.
    und der junge Tedesco übernimmt nach 11 (!!!) Spielen in Aue erstmal Schalke oder was.
    Gebt mir ein halbes Jahr bei nem Drittligisten und ich werd Trainer bei den Scheissbayern mit Mitte 30 in these Days.

  423. Die Liste der auf Schalke gescheiterten Trainer ist schon beeindruckend.

    Keller, Di Matteo, Breitenreiter, Weinzierl, Magath, Rangnick, etc., etc…

  424. ZITAT:
    „Mariano Díaz.“

    Alter Hut.

  425. ZITAT:
    „…Alter Hut.“

    Nee, Stürmer…. wobei hr-online ja Sürmer schreibt.

  426. ZITAT:
    „Die Liste der auf Schalke gescheiterten Trainer ist schon beeindruckend.
    Keller, Di Matteo, Breitenreiter, Weinzierl, Magath, Rangnick, etc., etc…“

    Keller ist m. E. dort nicht gescheitert. Man wollte mehr, als das Team hergab.

  427. Für den Keller war Schalke zumindest eine gute Schule. Den werden wir wieder in der ersten Liga sehen.

  428. Vong Ergebnis her braucht sich Keller jedenfalls vor keinem Schalketrainer der letzten Zeit zu verstecken

  429. Für einen Trainer bei Schalke war Keller auch relativ lange dort beschäftigt. Die meisten schaffen es ja nur knapp 1 Jahr, und das nur wenns gut läuft. Der war sozusagen ein Bremser des Schalker-Trainer-Karussells, jetzt dreht es sich wieder schneller :-)

  430. Wäre der Jens auf Schalke zum Saisonende damals nicht so erfolgreich gewesen, dann so behaupte ich im Nachhinein mal, wäre Armin das Intermezzo Stuttgart erspart geblieben. Da hatten sich wohl zwei verzockt! ;-)

  431. Mwa:
    Nachdem heute zum Frühstück Göpfert und Leppert vom Mutterschiff nachdrücklich die Dimensionen dieser Sanierung verdeutlicht haben,
    http://www.fr.de/frankfurt/sta.....-a-1293981
    melde ich mal beim Thema „Höhe der Stadionmiete reduzieren“ still und leise ganz leichte Bedenken an.
    (Und den Bogen zum Fußball haben die Schreiberlinge gespannt, nicht ich)

  432. schwarzwaldadler

    RTL Nitro 20.45

    Schweden-Frankreich WM Quali

  433. Wat? Knapp 0,9 Milliarden für Bühnen? Ist das ein Tippfehler, oder Realsatire?
    Wozu brauchen die dann noch Stadionmiete??? Geschenkt bei dem Reichtum!

  434. Uiuiui. Andorra führt gegen Ungarn, seh‘ ich grad.

  435. ZITAT:
    „Uiuiui. Andorra führt gegen Ungarn, seh‘ ich grad.“

    Das gehört aber in die Rubrik: Nachrichten, auf die die Welt gewartet hat, oder?

  436. „Uiuiui. Andorra führt gegen Ungarn, seh‘ ich grad.“
    Torschütze: Marc Rebes Ruiz.
    Ich hoffe, Hübner ist vor Ort… ;)

  437. ’nabend. Komm gerade reingeschneit und habe nix gelesen, aber weiß einer, wie’s bei Andorra gegen Ungarn steht?

  438. schwarzwaldadler

    Bild schreibt Bobis baut die Bank….

    Zimmermann kommt als Nummer 2 zurück, so die BILD

  439. Was mir ein wenig auf die Nerven geht, ist dieses Gejammer, auch eben gradin der FR, wie viel „Geld verspielt“ wurde.

    Am Ende der Saison ist die Eintracht halt 11. geworden. Am Ende einer Saison mit 34 Spielen steht jede Mannschaft dort, wo sie hingehört. Waren halt nicht besser. Punkt.

    Über den Pokal gabs extra Geld, so gesehen war die Saison nicht schlecht.

    Bei etwa 14 Klubs in der Liga könnte man rumheulen, da war mehr drin und es wurden Millionen verspielt. Ist halt Wettbewetb in der Liga.

  440. Am meisten zu heulen hat ja wahrscheinlich sogar der Deutsche Meister.

  441. Deppentor zum 2:1 für SWE gg FRA in der Nachspielzeit.

  442. Spurs Goalie.

  443. ZITAT:
    „… Es ist kein Geheimnis, dass wir (…) viele Gespräche geführt haben. Darunter auch mit zwei Trainern, wo wir sehr großes Interesse hatten, was aber aus unterschiedlichen Gründen nicht geklappt hat. …“
    (Rudi Völler)

    Heiko Herrlich ist offensichtlich absoluter Wunschtrainer. Nicht.

  444. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Es ist kein Geheimnis, dass wir (…) viele Gespräche geführt haben. Darunter auch mit zwei Trainern, wo wir sehr großes Interesse hatten, was aber aus unterschiedlichen Gründen nicht geklappt hat. …“
    (Rudi Völler)

    Heiko Herrlich ist offensichtlich absoluter Wunschtrainer. Nicht.“

    schade das wenn man heute die Wahrheit sagt sofort am Arsch ist, schade was aus der Welt geworden ist.

  445. ZITAT:
    „ZITAT:

    Heiko Herrlich ist offensichtlich absoluter Wunschtrainer. Nicht.“

    FB gab halt die Ko-Watze nicht frei.

  446. ZITAT:
    „Was mir ein wenig auf die Nerven geht, ist dieses Gejammer, auch eben gradin der FR, wie viel „Geld verspielt“ wurde.

    Am Ende der Saison ist die Eintracht halt 11. geworden. Am Ende einer Saison mit 34 Spielen steht jede Mannschaft dort, wo sie hingehört. Waren halt nicht besser. Punkt.

    Über den Pokal gabs extra Geld, so gesehen war die Saison nicht schlecht.

    Bei etwa 14 Klubs in der Liga könnte man rumheulen, da war mehr drin und es wurden Millionen verspielt. Ist halt Wettbewetb in der Liga.“

    +1

  447. Pokalsieger der Herzen halt…

    ..aba nächste Säsong, da greifen wir oben an, getz in ech´t

    :) – smile a little smile for me.

  448. Smile your little smile,
    drink some tea with me for a while.
    Take your black clowd from your shoulder.

    Wie jedes Jahr wird nächstes Jahr wieder ein Stück besser.
    Look – wieder Europa liga chancen, Pokal mindestens Halb-Finale
    und die Bayern im Waldstadion schlagen. Optimismus cheers !