Eintracht Frankfurt Wigan vs. Eintracht: Bilder, folks!

Hier als Nachtrag noch ein paar Bilder von “Spessartadler” vom grandiosen 2:0 Sieg der grandiosen Frankfurter Eintracht gegen die mit Nationalspielern gespickte Vertretung von Wigan Athletics.

Nach dem Klick. Die Bilder, nicht die Vertretung von Wigan Athletics.

Anmerkung: Für die nicht chronologische Reihenfolge der Fotos bin ich zur Verantwortung zu ziehen. Sorry, mates. Und danke, “Spessartadler”.

Schlagworte: , ,

22 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Tore, ich will die Tore sehen!

  2. Das heißt “ich möchte”. Und “bitte”. Hat Mama immer gesagt.

  3. … nix mehr schlacks, der alex.

  4. Schöne Eindrücke. Merci!

    PS: Der Berg ruft auch dort. Unheimlich.

  5. Ich glaube fast aus den Bildern so eine Art “we are one team” zu erkennen. Besonders beim Aufwärmprogramm. Hätte es da das Baumklettern überhaupt noch gebraucht?

  6. @ Stefan

    Nein, natürlich nicht. Es ist einfach der Trainingslagerkoller. Plötzlich wollen Bäume bestiegen werden, später dann Berge – aus Langeweile.

  7. Alleine auf Bäume klettern hätte mir Mama auch nie erlaubt. Lass den Jungs doch ihren Spass, Stefan. Onkel Löhr wird schon aufpassen, dass sich keiner weh tut.

    @Spessartadler

    Danke für die Bilder! Großartig Bild (7) vor dem Spiel, Galindo(?) winkt dem einsamen Zuschauer auf der anderen Seite zu – Stadionreflex?

  8. Ahhh. Endlich bekomme ich eine Gelegenheit, den dunkelgrünen Sweater von Oka zu begutachten. Gefällt mir. Danke, Spessartadler!

  9. ja sehr chic, auch wenn mir bei dem Gedanken an grüne Trikots ein wenig die Vene schwillt…

    http://tinyurl.com/5unz4q

  10. Gruss aus Elba.

    Was muss ich hier lesen Caio ein Mietnomade.. Grausam. es wird Zeit das ich nach Hause komm.

  11. traber von daglfing

    @ NapoleonHeinz

    pass aber auf, dass Du nicht ins falsche Schiff einsteigst.

    St. Helena ist verdammt weit weg…

  12. 2 Dinge fallen auf. Oka lacht und Caio s Kopfbedeckung ist gekürzt worden.

    Erhofft man sich dadurch mehr Aerodynamik?

  13. Zitat:

    “@ NapoleonHeinz

    pass aber auf, dass Du nicht ins falsche Schiff einsteigst.

    St. Helena ist verdammt weit weg…”

    Muecken gibts hier.. eine wahre Pracht. Du haetteset deine freude.

    Bis morsche. Die Piraten nehmen drei euro die Viertelstunde..

  14. Hat eigentlich mal jemand den Spielbericht auf der Latics Homepage gelesen? Das liest sich etwas anders als alles was ich bisher zu dem Spiel gelesen habe.

  15. @darkman: ist halt englisch ;-)

  16. @darkman:

    Ich hatte es gelesen, aber den Bericht als sehr nichtssagend empfunden. Chancen für Wigan in der zweiten Halbzeit (“Latics asked plenty of questions from their opponents in the second-half, most notably from a Ryan Taylor free-kick on 60min which was well saved by the Frankfurt keeper”), aha.

    Und sonst eigentlich nicht mehr als ein ausformulierter Spielbericht.

  17. Siehe Bild 13: Kein Wunder, dass Wigan kein Tor geschossen hat…

  18. @Uffbasser

    hihi. Und wir diskutieren noch über Torhüter, dabei steht der bereits im orangenen Sweater im Kasten. ;)

  19. danke für die schönen eindrücke.

    bild 17 – hach – spessartadler, ich wusste gar nicht, dass du eine romantische ader hast!?

  20. @ all

    Danke – Bitte! Es freut mich wenn es Euch erfreut. :-)

    Ich finde Fotos sind das Salz in der Suppe bzw. bei blog-g. Dafür gebührt vor allem Stefan ein großes Danke, der hier wirklich großartige Arbeit leistet!

    Leider habe ich nicht nur ein mangelndes Objektiv, sondern es handelt sich nicht mal um eine Spiegelreflexkamera. Man muß sich auch mal mit Mittelmaß zufrieden geben. :-)

    @Pia

    Da kannst Du mal sehen. Dies war der letzte Schnappschuß am Parkplatz vor der Rückfahrt. Natürlich habe ich auch auf dem Straßenkunstfestival in Villach weitere Aufnahmen gemacht, die ich Euch vorenthalten habe. Die Zusendung von diesen Bildern schien schon die Performance meines PC´s zu sprengen.

    @Fabkei

    Sorry. Gerne hätte ich die Tore geliefert, aber die Angriffe waren so rasant vorgetragen, dass ich nicht mitkam.

    Ich war halt schlecht vorbereitet. :-)

  21. @5 Stefan

    In der Tat scheint eine gute Stimmung bzw. Teamgeist in der Mannschaft vorzuherrschen. Dies war an vielen Gesten zu beobachten.

    z. B.

    Nach dem Spiel lief Ama frisch geduscht auf den Platz um alle Mitspieler aufmunternd abzuklatschen (Nein nicht auf die Backen). Überhaupt war viel gegenseitiges Aufmuntern vor und nach dem Spiel zu beobachten.

    oder

    Bereits beim Warm up wurde viel gelacht. Beispielhaft sei hier die Jonglierversuche von dem jungen Keeper Lehmann genannt, der Caio damit öfters zum Lachen brachte. (wg. Füße aus Malta?)

    Wie bereits erwähnt machen mich diese Eindrücke sowie das Auftreten in der 1. Halbzeit sehr hoffnungsfroh auf die neue Runde. Da wächst was sehr Gutes zusammen. Hoffen wir, dass die SGE weitgehend von Verletzungspech verschont bleibt. Bei diesem Testspiel mußte ich wegen dem rustikalen Einsteigen der Engländer einige mal die Luft anhalten.

  22. Moin, auch von mir noch ein Danke für die Bilder. Gefällt mir alles sehr gut…