WM 2010 Wild Wood

Mein Vater hat mir eine SMS geschickt. Er möchte wissen, was für Tiere auf unserer Farm leben und wie es hier aussieht.

Ich dachte, ich hätte anfangs mal ein Foto geschickt, aber jetzt habe ich noch ein besseres von einem unserer zwölf Rundhäusern gefunden.

Weil es draußen so kalt ist, haben wir drinnen Fußbodenheizung. Im Bad ist es allerdings vor allem morgens eiskalt, dort gibt es nämlich keine Heizung.

Gestern Abend um kurz vor sechs hat unser Landlord Hannes ganz aufgeregt an meine Tür geklopft und mich rausgerufen. Ich war nach nur zweieinhalb Stunden unruhigen Schlaf nach dem deutschen Spiel in Durban in der Vornacht gerade eingeschlummert. Nur 30 Meter entfernt stand in der Abenddämmerung ein Zebra zwischen den Rundhäusern. Es gibt sechs Zebras auf der Farm, die sich aber meist nicht sehen lassen. Ich habe es nicht geschafft, das eine so schnell zu fotografieren, schon war es wieder weg.

Außerdem gibt es einen Bullen, Kudus, Impalas, Gnus, Springböcke und Vogelsträuße.

So, damit weiß zumindest mein Vater in Bremen Bescheid. Wenn wir mal Zeit haben, wollen wir noch einen Nationalpark besuchen. Bislang haben wir aber keine Zeit.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Bzgl. Zebras, die sich nicht blicken lassen: Einfach den Kollegen auf Bild 3 und einen Eimer Farbe nehmen, schon ist das Zebra für Vati fertig.

  2. Im Übrigen: mal ein herzliches Dankeschön für Bilder und Berichte Richtung RSA !

  3. Den Kollegen auf Bild 3 nehmen? Ächem …

  4. aber echt, vielen dank für den tollen Service

  5. Gibts da keinen Löw?

    Oder wenigstens einen Wiesopard?

  6. Kein Löwe, kein Leopard, nur ’ne Kuh und ein paar Hühner. Ich glaube der Jan ist gar nicht in Afrika.

  7. sie sind aber gut drauf nach so einem lustigen Versteckspiel

    http://wallpapers.free-review......per%29.htm

  8. noch nicht mal n ochs …

    tja, wenn de ersma n zebra midde hand gefangen hast, bisde fitt …

  9. Gott sei Dank greift die Fifa da knallhart durch. Wehret den Anfängen.

    http://www.spiegel.de/panorama.....33,00.html

  10. ZITAT:

    “ Kein Löwe, kein Leopard, nur ’ne Kuh und ein paar Hühner. Ich glaube der Jan ist gar nicht in Afrika. „

    Ich kenne Bild 4. Das stammt aus dem Safari-Park Groß-Gerau. Mainz sagt Pfui.

  11. @Expeditionskorpsleiter in RSA:

    Sieht nett so aus, als wenn der Landlord Hannes einen Cola-Automaten hätte -oder doch? :/

  12. @Heinz

    DAZKE! für Bild 3 und 2.

    WAAAHNSINN!!! Sowas will ich sehen!

  13. @ 10:

    i.di.oten.

  14. Endlich. Wiese im Hanuta.

    Die WM kann beginnen!

  15. Schlechte Nachricht! Kollege Arne von „hessen rockt“ hat mal nachgefragt. Das wird nichts mit meinem Nordkorea-Trikot.

    http://rockt.tv/fashion/lass-d.....nordkorea/

  16. Da muss Mutti wohl eins nähen.

  17. Quizfrage: Über was wird hier gesprochen?

    Es ist hoch infektiös, der Verlauf der gleiche wie bei einer echten Epidemie. Immer mehr Leute werden infiziert, immer mehr zeigen äußerliche Symptome der in diesem Fall erwünschten „Krankheit“. Große Teile der Republik sind am Ende infiziert.

    Auflösung:

    http://www.dfb.de/index.php?id.....cat%5D=163

  18. „Ic kenne Bild 4. Das stammt aus dem Safaripark Groß-Gerau.“ Den gibt es ja seit ca. 20 Jahren nicht mehr. Aber immer wieder irren hier gestresste Autofahrer mit nervenden Kindern auf den Rücksitzen durch die Gegend und fragen flehentlich: „Können SIE mir den Weg zum Safaripark erklären?“ Wenn man dann erklärt, dass es den nicht mehr gibt, erntet man ungläubiges Kopfschütteln und Kinderweinen. Deshalb gebe ich jetzt einfach immer den Weg zum nächstem Mäckes an.

  19. Heute abend reise ich in die Vergangenheit und fange den „Geist von Spiez“. Ich liebe alte schwarzweiß Filme(!)

    http://www.wekashop.de/images/....._2010G.png

  20. Zebras sind immer in der Nähe von Giraffen und die sind leichter zu lokalisieren. Das erste Zebra ist noch aufregend, dann fangen sie an zu nerven, weil sie ohne vorgeschriebenes Abblendlicht auf der Straße herumtrödeln.

  21. „… dann fangen sie an zu nerven, weil sie ohne vorgeschriebenes Abblendlicht auf der Straße herumtrödeln.“

    In Deutschland undenkbar!

  22. ZITAT:

    “ Schlechte Nachricht! Kollege Arne von „hessen rockt“ hat mal nachgefragt. Das wird nichts mit meinem Nordkorea-Trikot.

    http://rockt.tv/fashion/lass-d.....nordkorea/

    Mal bei der F.O.K. nachfragen vielleicht? Evtl. kann man da ein Trikot mit Spieler drin für ein paar Westmark kriegen.

  23. Der flatter-Jabulani ab kommender Saison auch bei uns:

    http://www.allesaussersport.de.....g-5/#12h54

  24. ZITAT:

    “ Quizfrage: Über was wird hier gesprochen?“

    Verflixt, ich hatte auf „Hitlerventilation“ gesetzt.

  25. … da wird de oka aber seinen spass dran haben :)

  26. Es geht los. Die Mannschaften laufen ein. Neuseeland sieht stark aus. Stadion vielleicht zu einem Drittel gefüllt.

  27. Nach erneutem Kamera-Rundflug revidiere ich: Stadion zur Hälfte gefüllt.

  28. Schiedsrichter: Jerome Damon (RSA)

  29. Das könnte ein Höhepunkt der WM werden. Leckerbissen!

  30. Nur wahre Kenner gönnen sich diese Partie.

  31. In HRinfo labern sie noch, denke ich bin auch gleich dran.

  32. Tickerst Du live vom Roßmarkt ?

  33. Wer Wolf-Dieter Poschmann rausfiltern will: Einfach die Vuvuzela-Frequenzen hochdrehen. ;)

  34. Ich tickere live aus Sachsenhausen. Soeben die erste Chance für den Neuseeländer. Doch der Kopfball nach Standard wurde pariert.

  35. Alle Spiele. Alle Tore. WM ist kein Wunschkonzert.

  36. Beide Mannschaften haben noch nicht ins Spiel und somit ins Turnier gefunden. Es scheint frisch zu sein: Vereinzelt sieht man Zuschauer mit Handschuhen.

  37. Der Neuseeländer übrigens im feschem Arielweiß (Nike), der Slovake in Königsblau (adidas).

  38. Erste Ecke für die Schafshirten.

  39. @Rasender Falke

    Der umtriebige Mainzer Ex-Autohändler Heidel hält sich

    in Südafrika auf, just for fun, aber immer mit einem Blick für Spieler, „die für MZ interessant sein könnten.“

    HB hat – nach Angaben des Zentralorgans – zusammen mit anderen Managern einen Delegationsplatz (für 8.000,- Eurönchen !!) aus monetären Gründen abgelehnt. HB ist da auch HB. Außerdem kriegen wir die Ware ja vom Griechen-Paule geliefert.

  40. Die Partie bisher auf WM Niveau. Dem Niveau dieser WM natürlich.

  41. Bei Langholz in die Mitte scheint der Slovake anfällig.

  42. Bislang kein Kontinentalverbandsunterschied feststellbar.

  43. ZITAT:

    “ Der flatter-Jabulani ab kommender Saison auch bei uns:

    http://www.allesaussersport.de.....g-5/#12h54

    CAIO!

    FOLHA SECA!

  44. Da wird sowieso von beiden Mannschaften noch der gepflegte lange Ball aus der Abwehr gespielt. So sehe ich das gerne.

  45. Bildausfall im Firmennetz Sachsenhausen. Nur Dilettanten in der outgesourcten IT!

  46. Ich habs Radio ausgeschaltet und bin jetzt mit dem „Blog-G“ Liveticker aus Sachsenhausen am Spiel dran :)

    Warum spielt der Nordkoreaner in adidas und der Deutsche Fußballmeister von 1959 und Champions League Finalist von 1960 in „Jako“ :( ?

  47. ZITAT:

    “ Warum spielt der Nordkoreaner in adidas und der Deutsche Fußballmeister von 1959 und Champions League Finalist von 1960 in „Jako“ :( ? „

    Ein Markt mit Zukunft?

  48. Der Nordkoreaner spielt nicht in adidas.

  49. Der Nordkoreaner spielt in Ehrfurcht vor dem geliebten Führer.

  50. sandkastenstürmer

    Rustenburg, 8° Celsius, leicht bewölkt, 32% feucht

  51. ZITAT:

    “ Der Nordkoreaner spielt nicht in adidas. „

    Stimmt! Ich korrigiere mich.

    Warum spielt der Slowake mit dem Herzogenauracher Ausstatter?

  52. Herrschaften, soll ich mit diesem Bildmaterial einen Liveticker gestalten?

  53. Ich vermisse Spejbl und Hurvínek. Verletzt?

  54. Auch nach 24 Minuten sind nur Bruchstücke eines Spiels erkennbar.

  55. DIe groben Klötze bestimmen hier das Bild.

  56. Bild ist wieder da. 25 Minuten gespielt, es steht 0:0. Der Slowake schiebt sich den Ball hin und her, der Kiwi wartet an der Mittellinie auf besseres Wetter.

  57. Immer wieder hohe Bälle in den Strafraum des Slowenen, immer wieder ohne Erfolg.

  58. Es ist ein Mosaik, dessen Ziel nicht erkennbar ist. Ein Puzzle, dessen Teile nicht passen. Chaos.

  59. ZITAT:

    “ Ich vermisse Spejbl und Hurvínek. Verletzt? „

    Ich glaube das sind Tschechen :)

  60. Da! Eben ein strammer Riemen des addidas-Trägers. Am Kasten vorbei. Das war knapp.

  61. ZITAT:

    “ Immer wieder hohe Bälle in den Strafraum des Slowenen, immer wieder ohne Erfolg. „

    Spielen die jetzt auch mit?

  62. Scheschtack vorbei. Der erste Hauch einer Chance.

  63. Slowenen, Slowaken: Alles eine Soße!

  64. Tschetschenen, Slowenen, wo ist der Unterschied?

  65. Oka ist überall.

  66. Der Kiwi-Torwächter macht, was alle Torwächter dieser WM machen. Bleibt allerdings ohne Folgen.

  67. Neuseeland mit Problemen in der Ballkontrolle. Das Ding ist einfach zu rund.

  68. ENDLICH!

    Torabstoß für den Tschechen, der keiner ist.

  69. ZITAT:

    “ Der Kiwi-Torwächter macht, was alle Torwächter dieser WM machen. „

    Der Ball ist schuld.

  70. Und wieder ein Langholz. Freunde: so wird das nichts. Von Deutschland lernen heißt … ups! Sorry.

  71. Killen knapp daneben ist auch vorbei.

  72. @Stefan

    Bist Du zum 16:00-Spiel am Roßmarkt?

  73. Killen. Den Namen wird man sich merken müssen.

  74. „Killen“. Das ist der Zehner der Kiwis. Auch wenn es natürlich, wie jeder weiß, keine Zehner mehr gibt!

  75. „Bist Du zum 16:00-Spiel am Roßmarkt?“

    Ja.

  76. Die Superzeitlupe macht was sie immer macht: Bringt Dramatik ins Spiel, wo keine ist.

  77. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Kiwi-Torwächter macht, was alle Torwächter dieser WM machen. „

    Der Ball ist schuld. „

    Ja meine WM Tipps sind auch immer voll daneben, kann nur am Ball liegen.

  78. Satter Schuss ans Außennetz. Neuseeland beginnt zu spielen.

  79. Smeltz ans Außennetz. Rassige Partie jetzt.

  80. Kleine Randbemerkung: Dachte ich mir doch eben, warum spielt der Weiße nicht auf den völlig Freistehenden auf Außen? Bemerkte erst später, das der freie Mann mein Mauszeiger war.

  81. @ ekrot, # 40

    wenn überhaupt sollte der Chefscout und nicht der Chefchef bei der WM sein. Beim bisherigen Niveau ist das allerdings überflüssig.

  82. Wieso beschweren sich eigentlich alle darüber, dass der Ball rund ist ? Hat wohl keiner dem alten Sepp Herberger zugehört.

  83. Ja, die Partie gewinnt an Tempo. Nicht an Klasse, aber an Tempo. Doch doch.

  84. Gelb für Weiß von Gelb.

  85. Grün hält einen schönen Distanzschuss von blau. In blau, zur Erinnerung, der Slowake.

  86. ZITAT:

    “ Gelb für Weiß von Gelb. „

    Eine fast dadaistische Darstellung…

  87. ZITAT:

    “ „Bist Du zum 16:00-Spiel am Roßmarkt?“

    Ja. „

    …dann schaue ich nach Feierabend vielleicht mal vorbei.

  88. Und schon wieder ein Oka vom Kiwi-Torwächter!

  89. ZITAT:

    “ „Killen“. Das ist der Zehner der Kiwis. Auch wenn es natürlich, wie jeder weiß, keine Zehner mehr gibt! „

    In der FTD steht heute dass Özil der Zehner ist den wir immer gesucht haben.

  90. Eine Minute Nachspielzeit. Gleich Ende von HZ 1. Nach lahmen Beginn brachten die Torhüter und der Ticker Farbe ins Spiel. Poschmann habe ich rausgedreht, das macht auch die Tröten erträglich.

    Halbzeit.

  91. ZITAT:

    “ Kleine Randbemerkung: Dachte ich mir doch eben, warum spielt der Weiße nicht auf den völlig Freistehenden auf Außen? Bemerkte erst später, das der freie Mann mein Mauszeiger war. „

    Die Schattenseiten des digital-native-Seins ;o)

    Das dies vom Gründel-Heinz unkommentiert bleibt…

  92. ZITAT:

    “ Und schon wieder ein Oka vom Kiwi-Torwächter! „

    DEas wird jetzt aber Zeit, dass einer reingeht weil ich im Tippspiel sonst nicht ins 1/8Finale kommen. Einhundertfünfter! Schande.

  93. Ah! im Studio der Eiskunstlauf-Experte Cerne und der Afrika-Experte dessen Namen ich vergessen habe.

  94. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ Rustenburg, 8° Celsius, leicht bewölkt, 32% feucht „

    32% von was?

    Der werberelevanten, weiblichen Zielgruppe?

  95. ZITAT:

    “ Der werberelevanten, weiblichen Zielgruppe? „

    Hüstel.

  96. ich freu mich auf die 2.spielhälfte.

    hole mir jetzt einen kaffee (ohne zucker und milch)

  97. ZITAT:

    “ Ah! im Studio der Eiskunstlauf-Experte Cerne und der Afrika-Experte dessen Namen ich vergessen habe. „

    N’Delling oder Mnetzer?

  98. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    „In blau, zur Erinnerung, der Slowake. „

    CSSR, da bin ich Stalinist!

  99. Es geht weiter.

  100. Blau jetzt von links nach rechts. Oder auch mal von rechts nach links, wenn der Slowake zurückspielt.

  101. Ecke für Weiss. Weiss ist ein Spieler in Blau.

  102. Mensaner in Corpore Sano

    Komisch, der hat ein blaues Hemd, aber es steht „weiss“ drauf!

  103. Bei Weiß hingegen spielt keiner mit, der Blau heißt.

  104. Mensaner in Corpore Sano

    ich piss mich an, was ne SloMo!

  105. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ Bei Weiß hingegen spielt keiner mit, der Blau heißt. „

    Israel ist nicht qualifiziert?

  106. Welche Farben tragen die beiden Torwächter?

  107. Mensaner in Corpore Sano

    Mr. 3er-Pack!

  108. Ausgerechnet Vittek trifft.

  109. Da köpfelt er das Bällchen ins Tor, der Blaue ohne Haare. 1:0.

  110. Lochhead blickt traurig aus der Wäsche. Die Superslomo, die mir mehr und mehr auf die Nüsse geht, zeigt: Zu Recht.

  111. Hoho, Abseits!

  112. schöne 100 heute.

    Die Gleichberechtigung zur 300 von gestern

  113. Ha! Da. Das Standbild zeigt: Abseits! Da irrte der Schwarze in Gelb also.

  114. Aber, es gibt keine Gerechtigkeit im Fußball. Das Tor zählt, Tatsache.

  115. Auf geht’s Slowenaken (o.s.ä.). Ich brauche die Punkte.

  116. Ist der Slowene schon jetzt (57. Minute) nur noch auf Konter aus? Es scheint fast so. Der Slowene ist schon jetzt (58. Minute) nur noch auf Konter aus.

  117. @Stefan – Du solltest mal an einem Wechsel zum 11freunde Ticker nachdenken – Du bist echt besser !!!

  118. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ Aber, es gibt keine Gerechtigkeit im Fußball. Das Tor zählt, Tatsache. „

    das gleicht sich im Verlauf alles aus!

  119. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ @Stefan – Du solltest mal an einem Wechsel zum 11freunde Ticker nachdenken – Du bist echt besser !!! „

    und wieso soll er dann wechseln?

  120. GRMPF. ZITAT:

    “ Da köpfelt er das Bällchen ins Tor, der Blaue ohne Haare. 1:0. „

    GRMPF.

  121. Mensaner in Corpore Sano

    Puhh, Schrecksekunde: langer Ball und Torwart (unbedrängt)

  122. ZITAT:

    “ @Stefan – Du solltest mal an einem Wechsel zum 11freunde Ticker nachdenken – Du bist echt besser !!! „

    11Freunde zahlt besser als die FR? Und spielen die auch Championsleague??

  123. Sorry – musste kurz pausieren. Grund: Eine Stulle mit Bierschinken.

    Es steht noch immer 1:0 für Blau in Südafrika. Soeben hat ein Kiwi die Werbebandenaufforderung „Fly Emirates“ wörtlich genommen. Ist aber nichts passiert.

  124. Die 11Freunde haben die besseren Fans, das ist schon mal klar.

  125. Mensaner in Corpore Sano

    der CSSR-Torwart macht das besser: gar nicht erst hingehn!

  126. Mensaner in Corpore Sano

    tja, kann nicht jeder ein Okocha sein!

  127. „und wieso soll er dann wechseln?“

    Warum sollte ich dann wechseln?

    Kurzer Kameraschwenk auf die Tribüne. (Anweisung: „Eh, Kamera vier, mach mal Atmo!“).

    Tatsächlich: da singt und tanzt er, der Südafrikaner, die Vuvuzela in der Hand bzw. an den Lippen.

  128. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ Die 11Freunde haben die besseren Fans, das ist schon mal klar. „

    Oh, eine Besserfandiskussion!

    Geh doch rüber…

  129. ZITAT:

    “ Die 11Freunde haben die besseren Fans, das ist schon mal klar. „

    Bessere Fans als Stefan?

    Never!

  130. Der Neufundseeländer irgendwie bemüht aber uninspiriert. Die Sonne scheint, der Wind weht. Das erkennt man daran, weil die Kamera alle vier Minuten auf die flatternde Fahne gerichtet wird.

    („Kamera fünf: Zeig mal Fahne“).

  131. Mensaner in Corpore Sano

    oh, der Analbert mit so nem Vampirgebiss vom letzten Karneval…

  132. Riesenchance für die Slowakei. Aber nein – sie geht nicht rein, die Ball!

  133. Mensaner in Corpore Sano

    Ecke für Weiss-Blau

  134. 3:8 Ecken für die Slowakei. Das zeigt, dass die Slowakei acht Ecken erzielt hat (und ein Tor), die Neuseeländer drei (kein Tor).

  135. Mensaner in Corpore Sano

    die Blauen haben offenbar Mundgeruch, die Weissen nähern sich selten mehr als 2 Meter an in Strafaumnähe!

  136. Mensaner in Corpore Sano

    der Gelbe deutet an, daß er jetzt gerne ein Zitronenröllchen essen wöchte

  137. Noch gut zwanzig Minuten und mein Kaffee ist alle. Zehn Neuseeland raus, Zwanzig rein.

  138. Ahh. Wild Wood kommt.

  139. Mensaner in Corpore Sano

    oder einen Krautwickel, was WEISS denn ich

  140. Mensaner in Corpore Sano

    Oh, wo kommt denn da plötzlich ein Ball her beim Ringelreihentanz?

  141. Völlig O.T.:

    Wer sagte eigentlich, dass wir am Kap (sagt man wohl so…) nicht scouten?

    http://www.fussballtransfers.c.....e9326.html

    Und wenn das mit Halil nix wird, sind wir anscheinend auf der Suche nach Alternativen.

    http://www.fussballtransfers.c.....e9326.html

  142. Mensaner in Corpore Sano

    kommt Leute, noch ein Tor und ich gehe im Tippspiel uneinholbar in Führung!

  143. Mensaner in Corpore Sano

    was ein Depp! statt den direkt volley zu nehmen lässt er nochmal aufkommen…

  144. Da der Liveticker gekapert wurde ziehe ich mich nunmehr dezent beleidigt zurück. Ich danke für die Aufmerksamkeit und widme mich den wichtigen Dingen im Leben. Kaffee kochen.

  145. Die Weißen sind blau.

  146. Mensaner in Corpore Sano

    tschulljung…

  147. Der Slowakei fehlt die Kultur:

    http://de.wikipedia.org/wiki/S.....lowakei

    Das scheint sich auch auf die Soielkultur zu erstrecken.

  148. Ich Idiot. Es war sogar noch Kaffee in der Thermokanne! Also, weiter: Blau über rechts, Weiß wehrt links ab, Ecke, Kopfball, kein Tor. Und warum? Weil’s keinen Kopfball gab, sondern die Kirsche direkt ins Seitenaus flog.

    That’s entertainment.

    (Womit ich den zweiten Paul Weller Titel heute untergebracht hätte).

  149. *sing* Auf gehts Neuseeland schieß ein Toooooor!

  150. … schieß ein Toooo-oohhhhooor!

  151. ZITAT:

    „(Womit ich den zweiten Paul Weller Titel heute untergebracht hätte). „

    Ach, der Jan schreibt also garnicht selber ?

  152. Mensaner in Corpore Sano

    löwt nicht gut für NZL!

  153. ZITAT:

    “ *sing* Auf gehts Neuseeland schieß ein Toooooor! „

    Das sing‘ ich hier schon seit ’ner halben Stunde…

    Aber sind wir mal ehrlich: Neuseeland schießt in dieser WM soviel Tore wie Griechenland. ;-)

  154. Hat der Poschmann keinen Spaß bei der Arbeit ?

    Dauernd wenn so ein Slowake am Ball ist schreit der „Scheißtag, Scheißtag“

  155. Die Überschriften sind von mir, neeko.

  156. Header by New-seeland! That was close.

  157. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ *sing* Auf gehts Neuseeland schieß ein Toooooor! „

    Das sing‘ ich hier schon seit ’ner halben Stunde…

    Aber sind wir mal ehrlich: Neuseeland schießt in dieser WM soviel Tore wie Griechenland. ;-) „

    Vorsicht, vorsicht, der Grieche hat den Gekas, angeblich macht der doch so an die 10 Buden pro Spiel…

  158. Danke für den Brand New Start! Dafür von mir eine English Rose…

    Warum nimmst Du eigentlich als Zwischenfazit der WM nicht „Days of Speed“? Das wär‘ mir ein innerer KMH.

  159. Ich hatte ein unterhaltsames Nullnull getippt :(

  160. Mensaner in Corpore Sano

    der Kiwi technisch gaaanz schwach, frisurentechnisch!

  161. Das wird nichts mehr. Fazit, vor dem Schlußpfiff, wie es sich gehört: Neuseeland nicht blamiert, aber zu brav, der Slowakei langt ein Tor um mit 1:0 zu gewinnen. Alles andere wäre auch merkwürdig gewesen.

    Wenn jetzt noch ein Tor fällt, ändert sich natürlich alles.

  162. Mensaner in Corpore Sano

    Weiss jetzt mit einem Mann weniger auf dem Feld!

  163. 1600 Nelson Mandela Bay – Drogba ist mit gebrochenen Ellbogen am Start!

  164. Mensaner in Corpore Sano

    Oka!

  165. Schlusspfiff. Somit ist das Spiel aus. Eines dieser für diese WM typischen Spiele mit dem typischen Ergebnis.

    1:1 nämlich mit dem Schlusspfiff.

  166. GOOOOOOOOAL für Mittelerde!

  167. Jubel aus dem Pub unten. Tor für Neuseeland?

  168. so, Taben füttern war ich heute schon. Jetzt auf zu diesem Public Dings – dem Blogwart mit meinem Genöhle schön die Laune verderben.

  169. Meine Tips sind hervorragend. Warum hält sich niemand dran?

  170. Dazke für diesen Live-Ticker

    Sen.Sa.Tio.Nell

    11Freunde würdig ?

    Grimme-Preis !

  171. Fazit: Schreibe nie ein Fazit bevor das Spiel aus ist. Denn das dauert bekanntlich 94 Minuten. Außer in der Bundesliga.

  172. 1:1 – hatte jetzt aber wirklich mit der Überlegenheit des Europäers an sich gerechnet.

  173. „Grimme-Preis ! „

    Nobelpreis für Literatur !

  174. Mensaner in Corpore Sano

    Blau ohne Weiss, das musste ja schiefgehn…

  175. Nein, so etwas. Ich tippe jetzt in Zukunft nur noch Unentschiedens. Alles andere hat doch keinen Zweck. Mindestens drei Punkte pro Spiel, das lohnt sich doch. Stefan, wie läuft das eigentlich ab den Finalrunden? Was muss denn da getippt werden, Stand nach 90 oder 120 Minuten, oder nach dem Elfmeterschießen?

  176. Und jetzt setze ich mich dem Genöhle der Leser am Roßmarkt aus. Live und stoisch.

  177. @kunibert:

    Weiß ich noch nicht. Mal schaun.

  178. Somit alle vier Mannschaften in dieser Gruppe punkt- und torgleich.

    Spannung. Spannung. Spannung.

  179. Shice. Wieder nix im Tippfehlerspiel.

    Das ham se jetzt davon, die verschiedenen Slawen, dass sie ihre einstmals recht übersichtlichen Staaten so kleinlich aufgeteilt haben. Zu klein für die internationale Spitze.

  180. Aber im Tippspiel gilt doch der alte Herberger Sepp noch, oder ?

    „Ein Spiel dauert 90 Minuten“. Da habe nämlich korrekt 0:1 getippt

  181. Mensaner in Corpore Sano

    beide Tore stark abseitsverdächtig, es gibt eben keine Gerechtigkeit im FIFA-Fußball!

  182. Beantrage einen slawischen Kontinentalverband mit eigener Qualifikation und genau einem Teilnehmerplatz für sämtliche Dorfethnien. Und der ist noch zuviel.

  183. verdammt, erst mit der Brotkrumme ausm Busch gelockt und jetzt versauen sie mir das Tippspiel, ich war gestern schon unter den Top 20, aber so wird das ja nix.

  184. ZITAT:

    “ Header by New-seeland!“

    Von Paul Weller?

  185. „Australien war bis dato das schlechteste Team“

    Berthold scheint Griechenland, Algerien und Kamerun nicht gesehen zu haben.

  186. ZITAT:

    “ Berthold scheint Griechenland, Algerien und Kamerun nicht gesehen zu haben. „

    Das würde ja bedeuten, dass er nur über Sachen redet, von denen er Ahnung hat. Undenkbar.

  187. Mensaner in Corpore Sano

    was macht eigentlich Alberman?

  188. Mensaner in Corpore Sano

    wie, Alberman macht bumms?

  189. @Rasender Falke [150]

    Diesen Kanga ausm Kongo ignoriere ich. Pro Caio. Der Heidel is scho a Hund. Er ist immer unterwegs und am checken, beobachten, kontaktieren. Nur so können die zu diesen Preisen das personelle Niveau halten.

  190. Hatten wir das heute schon?

    „Die griechischen Neuverpflichtungen der Eintracht: Tzavelas hat’s noch nicht mal in diese müde griechische Nationalmannschaft gebracht. Und Gekas war „Einäugiger unter den Blinden“. Meinen Thomas Kilchenstein und Jörg Hanau nach dem WM-Wochenende.“

  191. Mensaner in Corpore Sano

    ah, das tut gut zu hören: eine Naturgewalt mit 91 Kilo!

  192. ZITAT:

    “ Tzavelas hat’s noch nicht mal in diese müde griechische Nationalmannschaft gebracht. „

    Kein Wunder. Der ist zu jung. Fakt.

  193. Sein Stern geht nach der WM auf.

  194. @ ekrot 203

    wohl wahr, aber das Risiko ist bei so Spielern natürlich höher. Desdewegen steigt M1 ja in 2-3 Jahren wieder mal ab.

    Ich weiß im Moment auch nicht, wo wir noch einen offMf-Spieler hinstecken sollen. Aber wenn wir nächsten April wieder 10 Verletzte haben, dann wissen wir’s.

    #205 bezog sich übrigens auf #202

  195. ZITAT:

    “ Ich hatte ein unterhaltsames Nullnull getippt :( „

    Hatte ich auch, aber wenigstens das späte 1:1 rettet ein paar Punkte. Und ab sofort für heute nur noch „Heimsiege“ bitte.

  196. ZITAT:

    “ Tzavelas hat’s noch nicht mal in diese müde griechische Nationalmannschaft gebracht. „

    Das Ergebnis und die Spielweise bestätigen nicht gerade Ottos Auswahlverfahren.

    Ich bin froh, wenn der Fanis bald gesund wiederkommt, damit er sich hier etwas einleben kann.

  197. Tööööööööööööööööööööröööööööööööööööööt:

    http://www.spitorswallow.co.za.....blowme.php

  198. Und wieder interessiert nur Eines: Cronaldo weinen sehen

  199. @Rasender Falke

    Der Titel des Artikels im Mutterschiff heute „Der frühe Mainzer fängt den Wurm“ bringt es schön auf den Punkt. Leider lautet die Überschrift in der Online-Ausgabe anders.

    Den Duisburger hätte ich ich auch auf meiner intimen, privaten Liste. :-)

    http://www.fr-online.de/in_und.....7&

  200. Der erste Elfenbeinküstler hat schon eine gelbe.

  201. ekrot, #215

    Mich wundert’s ja auch… Ich hatte noch Holtby auf dem Radar.

    Die meisten der genannten wären für uns keine Verstärkung, finde ich.

    M1 hat mMn mehr Handlungsbedarf als wir. Trotz der guten Saison ist die Mannschaft insgesamt inhomogen, Leistungsträger waren z.T. ausgeliehen. Ich finde die punktuellen Verstärkungen bei uns im Moment richtig. Unabhängig davon ob die jeweiligen Spieler auch die richtigen sind, das muß sich erst noch zeigen.

  202. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ Der erste Elfenbeinküstler hat schon eine gelbe. „

    er hat die lupenreine Schwalbe von CR7 nicht ausreichend gewürdigt!

  203. ZITAT:

    “ er hat die lupenreine Schwalbe von CR7 nicht ausreichend gewürdigt! „

    Der Kicker-Ticker behauptet aber, er habe ihn ’niedergestreckt’…

  204. Spielen die auch in Gelb?

  205. Il est un Ivoirien — Il voit rien… Comment peut-tu conduire un taxi, petit frère?

    (Na, welcher Film??)

  206. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ Der Kicker-Ticker behauptet aber, er habe ihn ’niedergestreckt’… „

    nicht mal berührt hat er ihn

  207. Hat denn das Spiel wenigstens ein bisschen mehr Niveau?

  208. Mensaner in Corpore Sano

    das Spiel hat jedenfalls mehr Farbe!

  209. Ich kann es auch nur über Ticker & Live-Blogging verfolgen. Aber das Spiel ist wohl (bisher) eins, was man sich ansehen kann.

    Exemplarisch:

    [16h10] Meine Herren, was für eine Fackel von Ronaldo. Lässt 30m vor dem Tor einen Ivorer aussteigen und zieht ab. Das Ding knallt gegen den Pfosten, Torwart ohne Chance.

  210. Mensaner in Corpore Sano

    und jetzt auch mehr Klasse!

  211. So sind sie, die Portugiesen. Spielen schön aber ineffektiv… ;-)

  212. Gervinho hat auf jeden Fall schonmal die bescheuerteste Frisur der bisherigen WM.

  213. Der Vollpfosten von Ronaldo war schon sehr ansehnlich.

  214. Mensaner in Corpore Sano

    jetzt drückt er, der Neger!

  215. ZITAT:

    “ Il est un Ivoirien — Il voit rien… Comment peut-tu conduire un taxi, petit frère?

    (Na, welcher Film??) „

    Night on Earth

  216. @221: Night on Earth – Jim Jarmusch

  217. Mensaner in Corpore Sano

    kaum Tröten zu hören, CR7 grade linksaussen ganz schwacher Flankenversuch in den Mann

  218. Mensaner in Corpore Sano

    Ecke Cottbus!

  219. Mensaner in Corpore Sano

    jämmerlich…

  220. ZITAT:

    “ jämmerlich… „

    Also diese jämmerlichen Standards sind mir auch schon übel aufgestoßen…

  221. Mensaner in Corpore Sano

    Schiri heute leicht sehbehindert

  222. Mensaner in Corpore Sano

    Konter der Portuslowenen, jämmerlich von CR7 versemmelt

  223. Mensaner in Corpore Sano

    tschulljung, Portuslowaken natürlich!

    Cottbus nacht im Moment das Spiel, P. schon wieder am kontern

  224. Mensaner in Corpore Sano

    jetzt ist P. aufgewacht, aber Flügelspiel findet nicht statt.

    Lassen sich bei Ballverlust sofort zurückfallen!

  225. Mensaner in Corpore Sano

    Cottbus irgendwie nen Tick einfallsreicher!

    Nur die Flanken auf Kniehöhe, sonst hätts schon gerappelt.

    der Rasen wie nach nem Madonnakonzert…

  226. Mensaner in Corpore Sano

    bereue jetzt schon daß ich nicht auf Unentschieden getippt hab…

  227. Mensaner in Corpore Sano

    das wärs fast gewesen !

    jetzt ecke cottbus

  228. Mensaner in Corpore Sano

    diesmal zu hoch!

  229. Mensaner in Corpore Sano

    CR7 spielt derweil seit 10 Minuten ne Partie Taschenbillard am Mittelkreis

  230. Mensaner in Corpore Sano

    la ola jetzt

  231. Mensaner in Corpore Sano

    Stefan, wo bleiben die Tittenbilder?

  232. Mensaner in Corpore Sano

    Cottbus könnte mit 3:0 führen…

  233. Mensaner in Corpore Sano

    is mir ein Rätsel wieso P. es nicht mal mit Pressing versucht, die lassen die Cottbuser einfach ihr Spiel aufziehen

  234. Mensaner in Corpore Sano

    Naturgewalt, jetzt!

  235. Das nennt man dann wohl Monolog.

  236. ZITAT:

    “ Das nennt man dann wohl Monolog. „

    Vielleicht sollte man dazu noche eine KraftPunktDarstellung sehen…

  237. Alle schon eingeschlafen ob des faszinierenden Kicks?

  238. Und dafür renn ich mich ab, um wenigstens zur zweiten Halbzeit nach Hause zu kommen?!

    Immerhin möchte ich auf die wirklich gut geschnittenen Trikots der Ivorer hinweisen. Wenigstens was.

  239. ZITAT:

    “ Tor? „

    Nicht, dass ich wüsste…

  240. So – ich und Public Viewing passen nicht zusammen.

    „Ne, das Brötchen können sie nicht mit reinen nehmen.“

    Verblödete Faschoveranstaltung.

  241. cottbus ist bei der wm?

  242. unten in der Kneipe gab’s eine HEEEY…

  243. ZITAT:

    “ So – ich und Public Viewing passen nicht zusammen.

    „Ne, das Brötchen können sie nicht mit reinen nehmen.“

    Verblödete Faschoveranstaltung. „

    Muss ein gefährliches Brötchen gewesen sein…

  244. Also wenn Brasilien heute Abend oder Spanien morgen Mittag nicht ein deutlich höheres Niveau vorlegen als die bisherige Konkurrenz, dann hilft alles nichts und wir müssen den Titel holen. Sonst will ja anscheinend keiner…

  245. Mensaner in Corpore Sano

    so, schnell noch den Tip für Brasilien auf 0:0 ändern

  246. „Immerhin möchte ich auf die wirklich gut geschnittenen Trikots der Ivorer hinweisen. Wenigstens was. „

    Liegt das nicht an den ungleich besser geschnittenen Oberkörpern der Ivorer? Mein Plauze würde die Dinger ordentlich ausbeulen.

  247. ZITAT:

    „Sonst will ja anscheinend keiner… „

    Südkorea? Argentinien?

  248. wie geil – „Drogba mit Elfenbeinbruch.“

    Guter Mann.

  249. @ 263

    Eine der ganz wichtigen Erfahrungen, die man mit zunehmender Reife macht:

    One size does NOT fit all

  250. „Muss ein gefährliches Brötchen gewesen sein… „

    Yep – Met MIT Zwiebeln.

  251. Portugal drittbeste Mannschaft der Welt? Was ist mir entgangen?

  252. man sind das grottige spiele! schade das nicht nach der ersten runde abgestimmt wird wie beim eurovisiondingens. germany twelve points ; allemagne douze points; weltmeister. danke.

  253. HA! Hatte unentschieden getippt. JETZT schon unter den ersten 50, Ihr Arschkrampen.

  254. Bislang nur 20 Tore in 13 Spielen. Macht im Schnitt 1,5 Tore pro Spiel. Der historische WM-Schnitt ist genau doppelt so hoch mit 3,03 Toren. Und den „Minusrekord“ gab es fast 2006 mit nur 2,56 Toren.

    Ziemlich langweilige WM. Ist die Leistungsdichte nun so hoch oder kann sich bei dem Lärm einfach kein Spieler konzentrieren?

  255. Yep. Ganz schön viel Spreu, die hier vom Weizen getrennt werden muß. Sogar bei vermeintlich guten Teams.

    Bisher nur Argentinien und wir mit Favoritzenformat (Toppfehler ;-) !). Und Italien natürlich, weil die nicht gut spielen brauchen.

    Positiv überrascht hat bisher nur Sudkorea.

    Fazit:

    WM in Müd-Afrika

  256. Jim, frug mich gestern schon, ob das bei den Erstrundenbegegnungen einer WM nicht einfach mal schon immer so war.

  257. kommt heute abend eigentlich ein rosamunde pilcher. ich brauch mal was aufregendes.

  258. @264. peewee:

    „Südkorea? Argentinien?“

    Einäugige unter Blinden…

  259. Sicher werden die Mannschaften und Spiele nach der Vorrunde besser werden. Aber subjektiv finde ich das Leistungsniveau mieser als sonst.

  260. kann auch sein, dass alle ihre kräfte fürs finale aufheben; nur die deutschen haben das pulver schon verschossen.

  261. Pulver schon verschossen.???

    Wir haben doch gegen Australien nur trainiert.

  262. grossartige WM bislang – abwechslungsreiche Stimmung auf den Rängen, Torflut durch offensivspektakulären Tempofussball. Ich bin hoch zufridde.

  263. jaha. vieleicht machen wir die holländer , dieses jahr. vielleicht aber auch die spanierder em. vielleicht zeigen wir aber einfach gar nix mehr un rumpeln uns ordentlich ins finale, wo cannavaro einen rückpass zu buffon spielt, just in dem moment als diesem ein hexenschuss ereilt.

    da steht es dann 1:0 und der schiri pfeift die partie gar nicht mehr an.

    wetten, irgendwer?

  264. ZITAT:

    “ grossartige WM bislang – abwechslungsreiche Stimmung auf den Rängen, Torflut durch offensivspektakulären Tempofussball. Ich bin hoch zufridde. „

    Nicht zu vergessen, das Spiel der Österreicher ist erste Sahne. Wo hat man das schon mal bei ner WM gesehen:-)

  265. Deutschland wird nicht Weltmeister, auch wenn der beste Sporteil ja schon fix davon ausgeht. Schon am Freitag könnts ein bitteres Erwachen geben, wenn die messerzückenden Serben auf die Schwalbenprinzessinnen Özil und Marin losstürmen.

  266. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ grossartige WM bislang – abwechslungsreiche Stimmung auf den Rängen, Torflut durch offensivspektakulären Tempofussball. Ich bin hoch zufridde. „

    Nicht zu vergessen, das Spiel der Österreicher ist erste Sahne. Wo hat man das schon mal bei ner WM gesehen:-) „

    Österreich. Ungeschlagen. Und noch ohne Gegentor. YEAH!

  267. Hm beim Tippspiel sollte es bei unentschieden keine 3 Punkte geben. Entweder 4 oder 2 Punkte. Die Tordifferenz ist da doch immer gleich. Da ist der Unterschied dann ja gar nicht so groß ob man das richtig tippt oder oder total daneben liegt.

    Für mich ist ein 0:0 auch etwas anderes als ein 3:3.

    Das versaut mir meine absolute Topplatzierung :)

  268. Worst. World Cup. Ever.

  269. Blödsinn. Gegen Serbien gibts einen sauberen 2:0 Sieg.

    Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort.

  270. Kinners wie im Horoskop. Ich fass es nicht! Ich galube an die Sterne.

    Wenn sein muß auch den Vierten.

  271. Heinz, du glaubst auch an die Meisterschaft für die Eintracht. Mir scheint, du solltest den Glauben wechseln.

  272. Diesmal werden die Serben im Alleingang erledigt. Da brauch euer depperter Erzherzog gar nicht wieder falsch abbiegen.

  273. ZITAT:

    “ Kinners wie im Horoskop. Ich fass es nicht! Ich galube an die Sterne.

    Wenn sein muß auch den Vierten. „

    Wie jetzt? Es ist eingetroffen, dass Du nunmehr am Abend zu müde bist für ein Schäferstündchen? War doch zu erwarten, oder?

  274. 287 – er glaubt an die Sterne. Sternhagelvoll ist er, glaube ich.

  275. Stern des Südens!

  276. ZITAT:

    “ Kinners wie im Horoskop. Ich fass es nicht! Ich galube an die Sterne.

    Wenn sein muß auch den Vierten. „

    *LOL*

  277. Das war ja beides wieder „graue Maus Fußball“ *sick*

    Nett mal das Konzentrat der Spiele in der Zusammenfassung kann mich heiter stimmen (nach dem Zahnarztbesuch!)

  278. @290

    Ich bin ja Katholik. Deswegen fällt es mir leicht Dir zu verzeihen.

    Aber auf den Scheiterhaufen gehört diese Hexe doch. Es ist nur zu ihrem Besten.

    Läuterung durch die Flammen.

    Dankt mir nicht.! Würde jetzt ein großer Theologe sagen.

    @Ergänzungspieler

    Nein, es ist nicht der Meßwein. Es sind die Schmetterlinge.

  279. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    „Wie jetzt? Es ist eingetroffen, dass Du nunmehr am Abend zu müde bist für ein Schäferstündchen? War doch zu erwarten, oder? „

    LOL

  280. Jaja, Schmetterlinge sind mir heute auch um die Nase geflogen, erstaunlich:-)

    Was es alles so gibt…..

  281. Mensaner in Corpore Sano

    apropos Schmetterlinge…

  282. Mensaner in Corpore Sano

    So.

  283. Mensaner in Corpore Sano

    So, jetzt werde ich erst mal ein paar orange, aber knapp bekleidete Holländerinnen einer strengen Befragung unterziehen.

    Habe mir schon einen FIFA-Ausweis gebastelt.

    Erste Frage nach dem BMI!

    Danach Beweismittel konfiszieren.

    Wenn keine Holländerinnen vor Ort, gehn auch Brasilianerinnen?

    Har Har…

  284. Geliebter Führer Kim-Jong-Bamboo

    So, in weniger als 60 Minuten werden wir das dekadente, von westlicher Hybris zersetze Samba-Land in seine Grenzen weisen!

    Den Stalinismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf!

  285. „Jedem geht es individuell anders.“ (O. Kahn)

    Ruhe. Ich muss jetzt über diesen Satz meditieren.

  286. ZITAT:

    “ So. „

    Hammer. Erklär mir Dein Geheimnis

  287. ZITAT:

    „Den Stalinismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf! „

    der Ochs eh nicht, denn der pflückt

  288. ZITAT:

    “ So, in weniger als 60 Minuten werden wir das dekadente, von westlicher Hybris zersetze Samba-Land in seine Grenzen weisen!

    Den Stalinismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf! „

    Ochs für Deutschland… Aber es hört ja wieder niemand zu..

  289. So und nun die Überschreift aus der von mir hochgeschätzen FAZ ( Abbobonent seit 1983, die annern hab ich auch) Jaja, scheiß Meßwein…

    „Bei Niederlagen droht Arbeitslager

    Das nordkoreanische Fernsehen will nur Siege des eigenen Nationalteams zeigen – oder Blamagen der Feinde. Die Spieler kämpfen um ihr Schicksal. zum Auftakt müssen sie diesen Dienstag ausgerechnet gegen Brasilien (20.30 Uhr) antreten.

    Hm, da macht Fußball aber so richtig Spaß

  290. Im Falle einer Niederlage NK muß mit einem atomaren

    Schlag gegen den dekadenten Westen gerechnet werden.

    Amerikanische Pazifikflotte in Alarmbereitschaft!!

    Aber so weit wird es wohl nicht kommen, denn ohne

    Caio wird das nix mit den Sambatänzern. Tippe 0:0!

  291. Ach ja, ich wäre gern Brasilianer..

    Passt auch optisch viel besser als Hesse. Stefan sagt, “ Die Bilder lügen“

    Ich glaube ihm.

    Ich bin ja auch mehr so der Latino Typ.

    So. Auf gehts

    http://www.youtube.com/watch?v.....cD0gTr66ho

  292. Geliebter Führer Kim-Jong-Bamboo

    ZITAT:

    “ So und nun die Überschreift aus der von mir hochgeschätzen FAZ ( Abbobonent seit 1983, die annern hab ich auch) Jaja, scheiß Meßwein…

    „Bei Niederlagen droht Arbeitslager

    Das nordkoreanische Fernsehen will nur Siege des eigenen Nationalteams zeigen – oder Blamagen der Feinde. Die Spieler kämpfen um ihr Schicksal. zum Auftakt müssen sie diesen Dienstag ausgerechnet gegen Brasilien (20.30 Uhr) antreten.

    Hm, da macht Fußball aber so richtig Spaß „

    Fußball ist Klassenkampf!

  293. „Ach ja, ich wäre gern Brasilianer..“

    So elegant, geschmeidig und rhythmisch im Blut. Des kann man net lerne.

  294. ZITAT:

    Ich bin ja auch mehr so der Latino Typ. „

    Total ;-)

  295. Aha, der Brasilainer spielt in Europa und weiß was Winter ist! Nichts weiß er .

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Wenn überhaupt weiß der Nord(sic) Koreaner ( bibber) was Winter ist.

  296. Ein weinender Nordkoreaner beim Singen der Nationalhymne…

  297. http://www.marca.com/deporte/f.....glish.html

    Meine liebe Freundin hat das gefunden und ist total stolz darauf und hat …ääh… angeregt, dass ich das hier so schreibe.

  298. Ich hatte noch überlegt meinen Tipp auf ein Unentschieden oder Sieg Nordkoreas zu ändern. Aber ich blieb im Schatten parken.

    Favoritenschreck Nordkorea. Welch schöne Geschichte wäre das :)

  299. „Ach ja, ich wäre gern Brasilianer..

    Passt auch optisch viel besser als Hesse. Stefan sagt, ” Die Bilder lügen”

    Ich glaube ihm.

    Ich bin ja auch mehr so der Latino Typ.

    So. Auf gehts“

    Ich weiß nicht, vielleicht sollten wir ihm für den Rest der WM lieber Hausarrest geben…. Irgendwie verkraftet er diese Atmosphäre nicht.

  300. Kawasaki Frontale! Das ist mal ein Clubname.

  301. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Ich bin ja auch mehr so der Latino Typ. „

    Total ;-) „

    wusste gar nicht, dass man „latino“ mit „ältlich“ übersetzen kann. ;-))

  302. ZITAT:

    “ Ein weinender Nordkoreaner beim Singen der Nationalhymne… „

    der Typ ist ein in Japan geborener Südkoreaner, der aus Verwirrung die nordkoreanische Staatsbürgerschaft angenommen hat. Das ist in etwa so, wie wenn ich Ossi würde.

  303. Sky hat auf der 2. Tonoption einen Vuvu-Filter im Einsatz. Dieser macht es ein wenig erträglicher mit dem brummmmmmm

  304. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ein weinender Nordkoreaner beim Singen der Nationalhymne… „

    der Typ ist ein in Japan geborener Südkoreaner, der aus Verwirrung die nordkoreanische Staatsbürgerschaft angenommen hat. Das ist in etwa so, wie wenn ich Ossi würde. „

    Ist das Fakt?

  305. Heia, heia, Nordkorea.

  306. die Nordkoreaner sind sicher alle gedopt, der Stalinist kann das. Wie einst in der Zone.

  307. Wenn die Nordkoreaner über Volksempfänger das Getröte hören, rennen sie doch bestimmt mit ihren hölzernen AKs zu ihren Sammelpunkten.

  308. Aha , in der Kapregion hats geschneit. Da bleib ich doch lieber daheim. Hausarrest.

    @317

    Sehr schön:)

    Wer hat dem Spielmacher der Brasiliaer eigentlich diesen Shicekünstlernamen verpasst. Und vor allem warum?

    Caio klingt da irgendwie viel besser. Nicht so gut wie Meier-die geile Sau- aber immerhin.

  309. die nordkoreanische regierung hat ein paar hundert chinesen bezahlt, um ihr team in sa zu unterstützen.

    hihi.

    im ernst. hat der sky-mensch eben gesagt.

  310. ZITAT:

    “ Sky hat auf der 2. Tonoption einen Vuvu-Filter im Einsatz. Dieser macht es ein wenig erträglicher mit dem brummmmmmm „

    die sollen auch den t&t wegfiltern

  311. ZITAT:

    „Wer hat dem Spielmacher der Brasiliaer eigentlich diesen Shicekünstlernamen verpasst. Und vor allem warum?“

    ‚kaka‘ heisst auf deutsch ‚Heinz‘, erfrug ich bei der brasilianischen Nachbarin

  312. sorry heinzi für die störung heute aber wer konnte auch ahnen, dass du arbeitest. ;-)

  313. ZITAT:

    “ die nordkoreanische regierung hat ein paar hundert chinesen bezahlt, um ihr team in sa zu unterstützen.

    hihi.

    im ernst. hat der sky-mensch eben gesagt. „

    stand auch neulich schon zu lesen. 1000 chinesische brüder und schwestern sind´s.

  314. @329

    die Meldung ging dieser Tage rum, ja.

    Glaubst doch nich, dass sonst einer das Land verlässt, geschweige bis nach Südafrika.

  315. ZITAT:

    “ die sollen auch den t&t wegfiltern „

    Deswegen hör ich lieber dem Dummgefasel vom Bela zu. Weil TuT geht never ever.

  316. Man hört auch einige menschliche Stimmen, die sich durch den Soundbrei ihren Weg sich bahnen.

    Der Chinese ist der Jubelperser des Norkoreaners.

  317. Tonoption 2 – kein Fritz, nur Getröte, bisschen gedämpft. Aber ich mag den Fritz, bei dem erkennt man am Sprech immer schön den Grad der Alkoholisierung.

  318. eigentlich ist das ja eher zum weinen. aber ich konnte mir mein lachen nicht verkneifen.

  319. ZITAT:

    “ sorry heinzi für die störung heute aber wer konnte auch ahnen, dass du arbeitest. ;-) „

    Glaub mir es furchtbar. Und mein Karma…. Ojeoje.

  320. Ginseng und die Worte des geliebten Führers treiben den Nordkoreaner zu Höchstleistungen. Der dekadente Klassenfeind hingegen erkennt nicht, daß sein letztes Stündlein geschlagen hat.

  321. Ich ahne es jetzt schon:

    Das Spiel geht unentschieden aus. So brilliant wie die Samba-Kicker derzeit zusammen spielen…

  322. Gegen ein interessantes 0:0 ist doch nix einzuwenden nach den Torreigen der letzten Tage.

  323. ZITAT:

    “ Ich ahne es jetzt schon:

    Das Spiel geht unentschieden aus. So brilliant wie die Samba-Kicker derzeit zusammen spielen… „

    5:5?

  324. Caio würde da gar net abfallen. Also, bei BRA, bei PRK schon, da zu lauffaul und -schwach

  325. das hin und hergeschiebe unterscheidet sich bei den brasilianern nur durch den übersteiger vorm abspiel vom rest der teams. aber immerhin. !.

  326. Bela Rethy als großer Kenner der Nordkoreaner. Großes Kino. Weiterso.

    Und überhaupt die NK können nicht nur rennen sondern auch spielen.

  327. Jetzt fangen die brasilianer auch mit Langholz an. Ganz geschickt, diese Nordkoreaner.

  328. So kenne ich die Brasilianer in der Vorrunde. München 2006, gegen Australien. Nur im Stadion sieht man bekanntlich, wie laufbereit ein Team wirklich ist. Damals ist keiner von denen mehr als 500m im ganzen Spiel gelaufen. Hat trotzdem gereicht. Und uns wirft man kaltherzige Effektivität vor. Dunga-Brasilien ist das neue Italien.

  329. der nordkoreaner…

  330. … an sich.

  331. Die Gauchos oder wir. Die anderen sollten sich als Vertreter bei Vorwerk bewerben.

    Jaaaaaaaaaa, das ist ein ehrenwerter Beruf.

  332. ich erwäge eine Siegwette auf Korea, Quote 32

  333. Ich lege mich fest. Mein Geheimfavorit ist Nordkorea. Geheimer geht gar nicht.

  334. ZITAT:

    “ Die Gauchos oder wir. Die anderen sollten sich als Vertreter bei Vorwerk bewerben.

    Jaaaaaaaaaa, das ist ein ehrenwerter Beruf. „

    Erstens kommt es anders…und zweitens als man denkt!

    Nordkorea wird Weltmeister!

  335. ZITAT:

    “ Bela Rethy als großer Kenner der Nordkoreaner. Großes Kino. Weiterso.

    Und überhaupt die NK können nicht nur rennen sondern auch spielen. „

    Nur schieße könne se net.

  336. Die Gelb Grünen sehen nur Rot. Wenn dsa so weiter geht wiederholt sich 66. ich finde die Nordkoreaner wirklich gut.

  337. Oha, 3 x der gleiche Gedanke, jetzt wirds was:-)

  338. Aha, eine Marihuanaplantage im Vordetaunus, Sensationeller THC Gehalt

  339. wegbeschreibung bitte per pn.

  340. Ich würde an Dungas statt mit allen Mitteln Schüsse aus der Distanz verhindern wollen, die Nordkoreanische Artillerie ist ja berüchtigt.

  341. Selbst schuld:

    Der Dunga ist der Funkel des Brasilianers.

  342. Wir brauchen kein dope, wir sind auch so berauscht:-)

    Hach, hier fliegen Schmetterlinge in den buntesten Farben….ach nee, war doch nur der Einheits-Hornissen-Hintergrundton der letzten Tage.

  343. Das erklärt auch hinreichend Caios Fehlen.

  344. Jetzt würde ich gerne die Gesichter der Spötter sehen, als ich sagte, dass ich 50 Euro auf einen Tuniersieg von Nordkorea getippt habe. Yes

  345. ZITAT:

    “ hihi. „

    ging natürlich an 360.

    361 erntet unabhängig vom text wie immer kopfschütteln.

  346. Sorry meinte Gelb Blau

  347. Sieht noch immer alles nach bevorstehender illegaler quasi-live Übertragung auf die 127 Volksfernsehrundfunkempfänger des Arbeiter & Bauernparadieses aus.

  348. arbeit und paradies passen ja mal gar nicht zueinander.

  349. Mein Gott, Köhler ist zurückgetreten! Und ein eigens eingeflogener Vuvuzela Spieler trötet zum Zapfenstreich.

  350. Man muss Arbeit und Beruf voneinander trennen können.

  351. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ hihi. „

    ging natürlich an 360.

    361 erntet unabhängig vom text wie immer kopfschütteln. „

    HB, äh i,ch meine natürlich HG ist quasi der Kim il Jong der Eintracht.

  352. Scheiße auf meinen Tipp mit 4:2 für Brasilien. Ich drücke fest die Daumen für die Roten. Die rennen, stehen sehr geortnet in der Defensive, sind schnell,haben einen Blick für den freien Mann, sie foulen nicht, sie sind einfach besser in der Spielanlage. Mann oh Mann.

  353. Es läuft alles auf ein Spiel Schland – Brasilien um den 11. Platz raus.

  354. ZITAT:

    „HB, äh i,ch meine natürlich HG ist quasi der Kim il Jong der Eintracht. „

    du lässt dich treiben.

  355. Ich habs von Anfang an gewußt, die Nordkoreaner sind ne Wundertüte.

    Die Revolution im Fußball, nieder mit den überbezahlten Sambatänzer!

  356. Petra

    Wenn unsere Roten gewinnen lade ich dich zum Essen ein!!

  357. Ach Gott, der Brasilianer friert…..

  358. Der Titan erklärt den Brasilianer. Sehr schön.

  359. Die Nordkoreaner waren mir schon sympathisch, als sie für den dritten Torwart einfach einen weiteren Stürmer genommen hatten. Das ist Innovation! Nonkonformismus

  360. Wieso habe ich so ein schlechtest Gefühl bei der Sache, obwohl Deutschland bis jetzt bei der WM die mit Abstand beste Leistung aller Teams gebracht hat.

  361. ZITAT:

    “ Petra

    Wenn unsere Roten gewinnen lade ich dich zum Essen ein!! „

    Akzeptiert!:-)

  362. Hoffentlich sagt denen keiner, daß es beim ersten WM-Spiel überhaupt, 1930 in Uruguay, geschneit hat. Die Enttäuschung wäre zu groß.

  363. Was hat man eigentlich so als Reichsparteitagsäquivalent in Nordkorea? Falls der Beutejapaner am Ende noch treffen sollte?

  364. 382

    Die Italiener sind die Deutschen von heute.

  365. Wenn wir das neue Holland sind, Italien das neue Deutschland und Brasilien das neue Italien … dann haben wir noch immer keinen Weltmeister.

  366. GEHT DOCH NACH NORDKOREA WENNS EUCH HIER NICHT PASST.

    Schulschung

  367. der deutsche von heute ist der italiener von morgen.

  368. Die Eintracht hat immerhin im Alleingang Nordvietnam geschlagen.

  369. der heinzi musste heute arbeiten. ich bitte stellvertretend um verständnis.

  370. ZITAT:

    “ der heinzi musste heute arbeiten. ich bitte stellvertretend um verständnis. „

    Gut das du`s noch mal erwähnt hast….

    Eigentlich macht Arbeit ja richtig Spaß, ist fast wie Urlaub:-)

  371. Mal durchrechnen, Finale Nord v. Süd möglich?

  372. Scheiße. Mist. Unverdient.

  373. Schon wieder der Torwart.

  374. Und irgendwann trifft halt van Buyten.

  375. Der deutsche Ball findet auch alleine den Weg ins Tor.

  376. Das hat der gar nicht gewollt:-(

  377. Das wars dann mit der illegalen Liveübertragung morgen.

  378. Schöne bras. Schußtechnik ist gleich Caios Tore

  379. Arbeit schändet nicht. Fragt Dunga

  380. Überhaupt: 4 Brasilianer mit normalen Vor- & Nachnamen auf dem Feld. Ernüchternd. Früher wärst Du ohne Künstlernamen in kein Strandteam gekommen.

  381. ZITAT:

    “ Arbeit schändet nicht. Fragt Dunga „

    Was hat den der Dunga heute alles so gemacht?

  382. 387

    LOL

  383. Momentan geht die Ordnung bei den Roten etwas flöten.

  384. Zur Not kommt wieder die chinesische Volksarmee zur Hilfe.

  385. Du bist heute gut drauf Isaradler

  386. Hm, der Nordkoreaner ist ohne Mimik. MeinRat. Gebt ihm eine Vuvuzela.

    Der Brasilianer ist einfach unterirdisch. Mein Rat. Zieht die Handschuhe aus,dann klappts auch mit dem Nachbarn.

  387. So, wer jetzt endlich mal etwas wirklich Außergewöhnliches sehen möchte, muss zur ARD schalten.

    Großer Zapfenstreich. Live coverage.

  388. Notgedrungen. Die WM sorgt mal nicht für Spaß.

  389. Lieber Reporter. Leck mich am Arsch. Es juckt mich einfach nicht ob die Brasilianer 66% Ballanteile haben. Und wenn schon. Der arme Ball.

    Na klasse. Ebe schellts natüürlich..

  390. derwo keine Handschuhe hat scored – 2:0

  391. So, das wars dann….

  392. Petra

    Ich lade dich trotzdem zum Essen ein

  393. ZITAT:

    “ Petra

    Ich lade dich trotzdem zum Essen ein „

    Beim Nordkoreaner?:-)

  394. ZITAT:

    “ Schöne bras. Schußtechnik ist gleich Caios Tore „

    In diese Richtung hatte ich auch schon überlegt.

    Da fehlt ein Mann, der den entscheidenden Knick-Spreiz-Senk-Fuß-Flatterball spielen kann.

    Herr Dunga!?

  395. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Petra

    Ich lade dich trotzdem zum Essen ein „

    Beim Nordkoreaner?:-) „

    trocken Brot und halbes Glas Wasser?

  396. Arbeit tut der Gründelschen nicht gut – ganz schön am krampfen.

  397. Nun kommen wir ja so langsam in Richtung des von mir prognostizierten mühsamen Arbeitssieges in Höhe eines kümmerlichen 3:0 … *hoff* …

    Tippspiel und Fußballsachverstand sind aber leider komplett inkompatibel, in der Liga wie auf der ganzen Welt.

    :-(

  398. Jetzt haben sie ihr Ginsengpulver verschossen. Wer sagt, Standfußball zahlt sich nicht aus?

  399. Nordkorea wird Weltmeister? Und dann erzählt mir als nächstes jemand, das ein Team wie Griechenland jemals Europameister werden kann. Sowas wird nicht passieren!

  400. aaaah, mal wieder eim original Lucio.

  401. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Petra

    Ich lade dich trotzdem zum Essen ein „

    Beim Nordkoreaner?:-) „

    trocken Brot und halbes Glas Wasser? „

    Trocken Brot wird gestrichen

  402. petra

    ich glaube beim Südkoreaner schmeckt es besser.

    Gibt es den in unserer Weltstadt Frankfurt

  403. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Petra

    Ich lade dich trotzdem zum Essen ein „

    Beim Nordkoreaner?:-) „

    trocken Brot und halbes Glas Wasser? „

    Jeden Tag Kimchi….sehr lecker, aber bissi einseitig:-)

  404. ZITAT:

    “ petra

    ich glaube beim Südkoreaner schmeckt es besser.

    Gibt es den in unserer Weltstadt Frankfurt „

    Einige, natürlich:-)

  405. ZITAT:

    “ Arbeit tut der Gründelschen nicht gut – ganz schön am krampfen. „

    Der Schmetterling ist gelandet.

  406. Nochh 11! Minuten. Auf gehts im Fußball ist alles möglich auch wenn diese Säcke jetzt Caipis anrühren.

  407. ZITAT:

    “ petra

    ich glaube beim Südkoreaner schmeckt es besser.

    Gibt es den in unserer Weltstadt Frankfurt „

    Thorwaldsenstraße Ecke Kennedyallee … streng genommen annersrum … ;-)

  408. Um mal zu den wichtigen Dingen zu kommen:

    Lena hat abitur.

    http://www.spiegel.de/panorama.....93,00.html

  409. le papillon enchainé…

  410. selbst in Bad Vilbel gibts einen Koreaner – hat aber fast immer zu. Also eher nord.

  411. Abitur in in Niedersachsen, pffft, wahrscheinlich mit Religion und Tischtennis.

  412. 430.

    Danke für den Tipp.

  413. Ja Ja

  414. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  415. Oha. Und jetzt? Waffenstillstand? DMZ?

  416. Alles ist möglich. Sogar ein TOOOOR für die roten.

  417. Meinen Tip natürlich wieder versaut, needless to say.

  418. ZITAT:

    “ Nun kommen wir ja so langsam in Richtung des von mir prognostizierten mühsamen Arbeitssieges in Höhe eines kümmerlichen 3:0 … *hoff* …

    Tippspiel und Fußballsachverstand sind aber leider komplett inkompatibel, in der Liga wie auf der ganzen Welt.

    :-( „

    Na, was sag ich? Dann jetzt aber wenigstens ein ordentliches Unentschieden, und wer das getippt hat, sollte morgen Lotto spielen.

  419. Jetzt schwächeln die Millionäre….

  420. Sehr schade

  421. ZITAT:

    “ Meinen Tip natürlich wieder versaut, needless to say. „

    Meiner auch. Man ey. Kann doch wohl net wahr sein.

  422. Die Roten hätten ein Unentschieden verdient.

  423. Wo ist mein Watz?

  424. Wo sind meine Punkte?

  425. Gehe jetzt noch ein Frustbier trinken. Wünsche Euch eine gute Nacht

  426. Das ist mir schicegal wo deine Punkte sind. Nimm einen Fernet aus Amalfi. :-)

    Brasilien ist tot. Dieses Spiel war eine Schande. Dunga hat es fertig gebracht dieses wunderbare Volk zu alemaosieren. Ich verwende kein böseres Wort..

    Ich empfinde wirklich tiefe Traurigkeit ob dieser Vorstellung.

  427. Das Beste, oder eher das einzig Gute, an der ZDF-Übertragung ist die Einspielmusik.

    So sind sogar 3 Schotten bei der WM dabei

    http://www.youtube.com/watch?v.....DmeMjsV35U

    Brasilien war 2006 noch viel schlechter auch ohne Zauber, aber die werden noch besser.

  428. ZITAT:

    “ Das Beste, oder eher das einzig Gute, an der ZDF-Übertragung ist die Einspielmusik.

    So sind sogar 3 Schotten bei der WM dabei

    http://www.youtube.com/watch?v.....DmeMjsV35U

    Brasilien war 2006 noch viel schlechter auch ohne Zauber, aber die werden noch besser. „

    Genau das ist meine Befürchtung. Die ganzen Grottenkickfavoriten werden sich natürlich erstmal durchmogeln und dann ganz italienisch bedarfsgerecht steigern. Hoffentlich gelingt es uns zumindest, das ansatzweise gezeigte Niveau zu stabilisieren. Dann werden die üblichen Verdächtigen in der nächsten Runde (und in der übernächsten erst recht) unter sich sein. Die WM ist zementiert!

  429. Das ist die Arroganz der Macht, gepaart mit spätimperialer Dekadenz und dem seelenlosen Glauben an den falschen, einzigen Götzen Effizienz. Vgl. auch: Deutschland AG. Das bewegt sich noch einige Jahre antriebslos in die ursprüngliche Richtung wie ein Supertanker und dann ist Schluß. Und dann muß man sich neu erfinden. Erfolg ist so nur noch drin, wenn die anderen mutwillig noch schlechter sind.

  430. Bei dem Tempo hätte Caio – zumindest in der 1.HZ – aber

    ganz locker mithalten können. Und schießen tut er alle-

    mal besser!

  431. isaradler, deine beiträge zur weemm lese ich mit wachsender begeisterung, das ist im rahmen der eintracht nicht immer so :-)

  432. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tippspiel und Fußballsachverstand sind aber leider komplett inkompatibel, in der Liga wie auf der ganzen Welt.“

    Quatsch, ich verstehe nix von Fußball und tippe regelmäßig falsch. Eine Gesetzmäßigkeit kann ich daher nicht erkennen.

  433. Das täuscht, Beve, ich schreibe den gleichen Stuß wie immer. Nur ist er uns jetzt nicht so wichtig.

  434. Apropos Einspielmusik: dieses völlig überproduzierte Zeuch vom Timbaland geht mir immer mehr auf den Sack …

    Und Brasilien? Das war schon sehr harzig gegen den Funkelfussball der einzig wahren Kommunisten (wieso hatten sie eigentlich die neuesten Modelle aller namhaften Schuhausrüster?) …

  435. Apropos Tippspiel: man hätte ganz einfach immer Remis

    tippen müssen. Das hätt ordentlich Points gegeben!

  436. Endlich daheim. Aber zum Glück ja kaum was verpasst.

    :-)

    Und in der Firma entgeht einem ja auch nix. Das späte 1:1 Ausgleichstor von Neuseeland war kaum gefallen, da wurden in der mehr oder weniger fröhlichen Tippgemeinschaft die Lage sofort neu analysiert.

    Der schon fast eingeholte Spitzenreiter setzte sich mit dem von ihm punktgenau vorhergesagten Unentschieden völlig unerwartet wieder ab.

    Da gilt es, nch etwas Fachwissen aufzubauen. Am besten im ZDF. Bleibt einem heute abend ja auch nix anders übrig.

    Elfenbeinküste gegen Portugal 0:0

    Kein Tor von Cristiano Ronaldo also. Warum soll es ihm auch besser gehen wie Messi oder Rooney. Er ist halt kein Klose oder Podolski. :-)

    Aber die Nordkoreaner treffen in der 89. Minute.

    Nur ein lumpiges“ 2:1 für Brasilien. Das geht ja mal gar nicht. Und so stellt Experte Olli die Stehgeiger vom Zuckerhut aber so was von in den Senkel.

    Wir bleiben also der Topfavorit. Gefällt mir gar nicht.

    Die Lucios und van Bommels setzen auf kontrollierte brasilianisch holländische Defensive und wir zaubern. Verkehrte Welt. Wenn das mal gut geht.

    Und Kicker-online kann sich nicht entscheiden und setzt bei der Aufstellungsprognose Schweiz gegen Spanien Schwegler mit der Nummer 20 sowohl auf die Bank als auch in die Startelf. Na ja, hihi, Hauptsache, Huggel spielt.

    Weisheit vom Olli: „Fußball ist, wenn man sich auch ohne Ball bewegt.“

    Das macht mir Hoffnung. :-)

    Maicon im Interview. Brasiliens Antwort auf Philipp Lahm. „Ich war völlig außer Atem da hinten, da habe ich gedacht, ich ziehe einfach mal ab.“

    Kahn mosert inzwischen weiter. Guy Demel spielt für die Elfenbeinküste. Didier Drogba auch, jedenfalls ein bischen. Und 190 Millionen Brasilianer atmen auf. Nicht gut, nicht schlecht, Hauptsache gewonnen. Gefeiert wird trotzdem. Erst recht in Neuseeland, weniger in der Slowakei.

    Von Johannesburg gibt Katrin Müller-Hohenstein nach Berlin. Großer Zapfenstreich. Frau Merkel sieht aus wie bei einer Beerdigung. Na dann, Helm ab und zurück zum Spocht.

    Katrin Müller-Hohenstein freut sich über die Nachrichten aus der Heimat und gibt gleich weiter zur deutschen Mannschaft. Wo Mezut Özil auch vor nichts zurückschreckt und in die Vuvuzela pustet. Kicken kann er zum Glück besser.

    Und die Eintracht?

    Wartet laut „Kicker“ darauf, dass sich Bellaid bei der WM in den Vordergrund spielt. Der saß aber beim 0:1 gegen Slowenien nur auf der Bank, „nachdem er sich unlängst beim Länderspiel gegen Irland (0:3) suboptimal präsentierte, was reichlich diplomatisch ausgedrückt ist“. Au weia. :-(

    Besser erging es mit Du-Ri Cha einem alten Bekannten, der beim 2:0 von Griechenland in der Startelf stand (Note 3) und „gleich zum Auftakt die Chance zur Eigenwerbung“ nutzte, nachdem sein Vertrag in Freiburg nicht verlängert wurde.

    Und jetzt bekommt Olli Kahn von der Katrin zum Schluss -was sonst, welche Überraschung – eine Vuvuzela zum Geburtstag geschenkt und soll auch noch drauf tröten. Ahhh.

    Gute Nacht, Deutschland.

  437. Mensaner in Corpore Sano

    es gibt keine Großen mehr!

  438. ZITAT:

    “ Das täuscht, Beve, ich schreibe den gleichen Stuß wie immer. Nur ist er uns jetzt nicht so wichtig. „

    stuss nicht, aber ich gebe zu, für die eintracht gelten andere maßstäbe; irrationale.

  439. late night tom. sehr schön.

    gute nacht.

  440. ZITAT:

    “ late night tom. sehr schön.

    gute nacht.“

    Danke. Wünsche ich Dir auch.

  441. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tippspiel und Fußballsachverstand sind aber leider komplett inkompatibel, in der Liga wie auf der ganzen Welt.“

    Quatsch, ich verstehe nix von Fußball und tippe regelmäßig falsch. Eine Gesetzmäßigkeit kann ich daher nicht erkennen. „

    Du schreibst „regelmäßig“ und leugnest die „Gesetzmäßigkeit“? Das ist spitzfindig. Auch Ahnungslose können irren. ;-)

  442. ZITAT:

    “ Du schreibst „regelmäßig“ und leugnest die „Gesetzmäßigkeit“? Das ist spitzfindig. Auch Ahnungslose können irren. ;-) „

    sieht man an uns. 3:0 verbindet ;-)

  443. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Du schreibst „regelmäßig“ und leugnest die „Gesetzmäßigkeit“? Das ist spitzfindig. Auch Ahnungslose können irren. ;-) „

    sieht man an uns. 3:0 verbindet ;-) „

    ;-)

  444. ZITAT:

    “ Herrschaften, soll ich mit diesem Bildmaterial einen Liveticker gestalten?

    Bei dem Spiel ist das Bild doch völlig Egal !