Locker bleiben Wird noch

Immer mit der Ruhe. Foto: Stefan Krieger.
Immer mit der Ruhe. Foto: Stefan Krieger.

Fast, also beinahe, wir waren ganz dicht dran, also um ein Haar, hätten wir gestern einen Transfer-Dienstag feiern können. Es war wirklich sauknapp. Eng sozusagen.

Unsere Nachwuchshoffnung für die linke Außenbahn, Mijat Gacinivic, hätte eigentlich am gestrigen Dienstag schon im Training sein sollen, es war auch bereits alles klar, in trockenen Tüchern, doch dann: Behördenkram. Also nochmal zurück nach Belgrad. Da müssen noch Stempel auf Papiere. Und dann war der Dienstag wieder vorbei und es war leider doch kein Neuer da.

Dafür ist David Abraham das erste Mal verletzt.

Mist aber auch.

Schlagworte: ,

371 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Und im Westerwald kündigen Nebelschwaden den Herbst an. So wird das nix mit 39°. Dolle Aussichten.

    Guten Morgen Frankfurt.

  2. Morsche,
    Was für eine Verletzung hat er denn?
    Hoffentlich nix ernstes

  3. Habs gefunden,
    Schlag aufs Knie im Spiel gegen Tokyo, war angeschwollen, MRT zeigt nix ernstes, 2-3 Tage Pause

  4. Mijat Gacinivic? Noch ein Neuer neben Mijat Gacinovic?
    Wird langsam unheimlich.

  5. vicequestore patta

    Für was hat denn der Graupovic einen Berater? Gibts doch gar nicht, so was…

    Morsche auch!

  6. Huch, das Gewinnspiel für Meet & Greet mit Stefan Krieger gibt es ja wirklich!

  7. ZITAT:
    „Huch, das Gewinnspiel für Meet & Greet mit Stefan Krieger gibt es ja wirklich!“

    So geht’s Bizness.

  8. Das Gerangel um Stamm- und Kaderplätze verspricht diese Saison einige Abwechslung, auch hier im Laienblog. Gerade die Positionierung der diversen Nachwuchshoffnungen wird aber auch allerhand Fingerspitzengefühl erfordern, remember Kadlec.
    Ob der MT da wohl der Richtige…..?

  9. ZITAT:
    „Huch, das Gewinnspiel für Meet & Greet mit Stefan Krieger gibt es ja wirklich!“

    Verbringen Sie einen aufregenden Nachmittag als Assistent vor dem Gästeblock.

  10. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Huch, das Gewinnspiel für Meet & Greet mit Stefan Krieger gibt es ja wirklich!“

    So geht’s Bizness.“

    Wäre ja interessant zu wissen, ob der Krieger überredet werden musste… Moin Moin!

  11. ZITAT:
    „Wäre ja interessant zu wissen, ob der Krieger überredet werden musste… Moin Moin!“

    Viel interessanter wäre zu erfahren, wie der Gewinner ermittelt wird.

    Losentscheid oder gewinnt wieder die 19jährige Svetlana mit dem guten Charakter?

  12. ich mache mit, wollte den Watz immer schon mal treffen.

  13. Wieso heißt das eigentlich Gewinnspiel…?

  14. Weil Bestrafungsspiel so einen negativen Touch hat….

  15. ZITAT:
    „Weil Bestrafungsspiel so einen negativen Touch hat….“

    Och na ja, da gäbe es sicherlich auch genügend Teilnehmer…

  16. Wo sind Dur und KIl? Urlaub oder Geschichte?

  17. Kommt der Mijat jetzt heute, oder muss ich wieder bis nächsten Dienstag warten?

  18. Der Haken Abraham? Hmmm…

  19. Der Haken !!an!! Abraham! :-)

  20. ZITAT:
    „Der Haken !!an!! Abraham! :-)“

    Die Verletzungsanfälligkeit kann es nicht gewesen sein; die ist ja bekannt, bzw. war es schon lange vor seiner Verpflichtung bei uns.
    Vielleicht singt er ja ganz schräg unter der Dusche…

  21. ZITAT:
    „Wo sind Dur und KIl? Urlaub oder Geschichte?“

    Geschichte wäre mir lieber

  22. werden in dieser Transferperiode noch SGE Spieler verkauft bzw verliehen? Meine Vorschläge wären Kinsombi, Balajev, Chandler und Iggy

  23. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Haken !!an!! Abraham! :-)“

    Die Verletzungsanfälligkeit kann es nicht gewesen sein; die ist ja bekannt, bzw. war es schon lange vor seiner Verpflichtung bei uns.
    Vielleicht singt er ja ganz schräg unter der Dusche…“

    Kleine blaue Männchen sind im Waldstadion gesichtet worden. So das letzte Taxifahrer-Gerücht…

    http://www.gutelaunetv.de/star.....r_abraham/

  24. vicequestore patta

    @21: Geht`s noch, Du Pissvogel?

    Ich hoffe nur, mich hat gerade mal kurz mein Sinn für Humor verlassen….

  25. ZITAT:
    „werden in dieser Transferperiode noch SGE Spieler verkauft bzw verliehen? Meine Vorschläge wären Kinsombi, Balajev, Chandler und Iggy“

    Mir würde zuallererst das Bärchen einfallen, aber der war wahrscheinlich zu teuer.

  26. Morsche
    Da kann der Maggo wenigstens seine Binde tragen.

  27. ZITAT:
    „werden in dieser Transferperiode noch SGE Spieler verkauft bzw verliehen? Meine Vorschläge wären Kinsombi, Balajev, Chandler und Iggy“

    Wieso willst du Chandler UND Ignjovski loswerden. Dann haben wir ja neben dem halben Rechtsverteidiger Hasebe gar keinen mehr. Ich finde, man könnte Medojevic eher abgeben, im defensiven Mittelfeld sollten wir personell keine Probleme bekommen.

  28. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo sind Dur und KIl? Urlaub oder Geschichte?“

    Geschichte wäre mir lieber“

    agreed!

  29. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo sind Dur und KIl? Urlaub oder Geschichte?“

    Geschichte wäre mir lieber“

    Unglaublich, ohne Worte.

  30. ZITAT:
    „ZITAT:
    „werden in dieser Transferperiode noch SGE Spieler verkauft bzw verliehen? Meine Vorschläge wären Kinsombi, Balajev, Chandler und Iggy“

    Wieso willst du Chandler UND Ignjovski loswerden. Dann haben wir ja neben dem halben Rechtsverteidiger Hasebe gar keinen mehr. Ich finde, man könnte Medojevic eher abgeben, im defensiven Mittelfeld sollten wir personell keine Probleme bekommen.“

    Aber das Bärchen hat doch gegen die Ösi-Amateure so toll als RV gespielt…

  31. Ging mir gerade durch den Kopf: Was passiert eigentlich, wenn sich „unser“ Hradetzky am Donnerstag im Spiel verletzt?

  32. ZITAT:
    „Ging mir gerade durch den Kopf: Was passiert eigentlich, wenn sich „unser“ Hradetzky am Donnerstag im Spiel verletzt?“

    Ich nehme mal an, das er je nach Art der Verletzung ärztlich behandelt wird.

  33. ZITAT:
    „Ging mir gerade durch den Kopf: Was passiert eigentlich, wenn sich „unser“ Hradetzky am Donnerstag im Spiel verletzt?“

    Solche Situationen sind meist vertraglich geregelt. Ohne erfolgreichen Medi-Check kommt der Vertrag ja in der Regel nicht zustande, um nur mal ein Beispiel zu nennen.

  34. Das sollte wohl hoffentllich heissen, dass sie damit beschäftigt sind, eine Geschichte zu schreiben.

  35. ZITAT:
    „Das sollte wohl hoffentllich heissen, dass sie damit beschäftigt sind, eine Geschichte zu schreiben.“

    och, da draussen gibts so ein paar Spezialisten, die sich von KIL und DUR persönlich attackiert fühlen, wenn die ihnen nicht nach dem dummen Maule schreiben. Möchte nicht wissen, was da so an Drohungen („Alter, isch weiss, wo dein Haus wohnt“) und Sicherheitshinweisen („in der Parkgarage immer aufpassen, was hinten passiert“) in den Postfächern dieser beiden landen.

  36. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo sind Dur und KIl? Urlaub oder Geschichte?“

    Geschichte wäre mir lieber“

    Unglaublich, ohne Worte.“

    Guten Morgen liebe Kundschaft, Greise und solche die es werden wollen!

    Das ist halt der Nachteil eines offenen Blogs. Da kann halt jeder, alles, immer, schreiben. Ob das nun sinnvoll, stilvoll oder wie in dem Fall völlig in die Hose geht.

  37. Armselig. Konsequent anzeigen, solche Penner. Gerne auch den Herrn harburger, der aber bestimmt seine Anonymität wahrt.

  38. ZITAT:
    „Gerne auch den Herrn harburger, der aber bestimmt seine Anonymität wahrt.“

    Hier würde mich dann aber mal (ohne seinen Standpunkt verteidigen zu wollen) interessieren: mit welcher Begründung?

  39. ZITAT:
    „…harburger…“

    meine liebste Spezies – gierig drauf warten, dass ein neuer Artikel der beiden unfähigen Schmierfinken erscheint, ihn dann lesen (im Rahmen der Möglichkeiten halt) und dann mit Schaum vorm Maule geifern, was die doch für Scheiss schreiben. Und dann am nächsten Tag wieder alles von vorne.

  40. OT:
    Normalerweise versuche ich den Blog nicht zuzumuellen(gelingt mir nicht immer), aber heute morgen hab ich so herzhaft gelacht, da musste ich das einfach mal reinstellen

    Also wer seinem Englisch noch den noetigen Feinschliff verpassen moechte:
    Ist wirklich sehr lustig, ein kleiner Film (weiter unten)…
    http://www.spiegel.de/index.ht.....ml

    longer version:

    https://www.youtube.com/watch?v=2PFRdEUN240

  41. @ peewee
    relativ Wurst. „Alle in Betracht kommenden Delikte“. Nur, um zu reagieren.

  42. ZITAT:
    „@ peewee
    relativ Wurst. „Alle in Betracht kommenden Delikte“. Nur, um zu reagieren.“

    Gute Idee .. damit die Justiz dann sagen kann: „Wir müssen uns mit so viel Müll beschäftigen, ihr Verfahren wird wohl in ca. 2 Jahren eröffnet“

  43. ZITAT:
    „Armselig. Konsequent anzeigen, solche Penner. Gerne auch den Herrn harburger, der aber bestimmt seine Anonymität wahrt.“

    haburger? Vielleicht ein Harburger mit Rechtschreibschwäche? Und weserdeich? Mich dünkt, hier sind norddeutsche Trolle unterwegs.

  44. ZITAT:
    „Mich dünkt, hier sind norddeutsche Trolle unterwegs.“

    verständlich, immerhin hat dieser blog den armen Schaaf aus dem Amte gemobbt.

  45. Much ado about nothing

  46. Hoffentlich sind Durstewitz und Kilchenstein bald wieder da …sind doch im Urlaub oder ?

  47. Sie schreiben Geschichte.

  48. ZITAT:
    „werden in dieser Transferperiode noch SGE Spieler verkauft bzw verliehen? Meine Vorschläge wären Kinsombi, Balajev, Chandler und Iggy“

    Nu klar. Wir geben die zwei Rechtsverteidiger in unserem Kader ab ohne Ersatz zu haben. Man, man, man.

  49. halber wumms

  50. ZITAT:
    „Nu klar. Wir geben die zwei Rechtsverteidiger in unserem Kader ab ohne Ersatz zu haben. Man, man, man.“

    Wir kriegen doch noch den Sebi rein.

  51. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:
    „Sie schreiben Geschichte.“

    Bingo. Außendienst in München. Dort soll es einen Trainer geben, der zu wenig mit einem Spieler spricht.

  52. ich werde ab jetzt auch Hut tragen

  53. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sie schreiben Geschichte.“

    Bingo. Außendienst in München. Dort soll es einen Trainer geben, der zu wenig mit einem Spieler spricht.“

    Und wenn, versteht man ihn schlecht.

  54. Wenn der Kind jetzt zu Frontzeck noch den Bader holt, kann ich nicht mehr lachen, weil das hiesse, das er senil geworden ist und das ist nicht lustig.

    Oder war der immer schon so fußballinkompetent wie wohlhabend und das ist bloß nicht aufgefallen, solange Schmadtke da war?

  55. wie schrub der Kärber dieser Tage (sinngemäss) – „bei H96 deutet so dermassen alles auf Abstieg hin, dass die garantiert in die EL kommen werden.“ Nicht unklug, für einen Kärber.

  56. …..und der Dufner dann…..????

  57. ZITAT:
    „…..und der Dufner dann…..????“

    War bereits ein Fehlgriff.

  58. Hier Watz, ich hab ein Abo für beide Zeitungen. Ich will mein Date mit dir. Ganz romantisch bitte.

  59. Hat der watz auch knopfaugen

  60. Ich kann weder Gewinn- noch Bestrafungsspiel in der grünen Bild – Holzausgabe – finden. Nur Bericht über Besuch der Redaktion, Verlosung Deutsche Flugsicherung und Glauburgbesuch……
    Ist das vielleicht ein spezielles Digital-Spiel?
    Man, man, man, dieses Internetz! Ob das doch eines Tages groß raus kommt?

  61. Fussballexperte. Soso.

  62. ??ado??
    de.wikipedia.org/wiki/Ado_(Begriffsklärung)
    verständlich nur für „Gebildete“ oder Insider?

  63. Sitze hier Grad im gallus, Cafe quäkerwiese. Dieses kostenlose Frankfurt w-lan scheint tatsächlich zu funktionieren.tolle Sache, wäre die erste Stadt in der ich mich aufhalte, wo das wirklich so läuft wie es laufen sollte. Hut ab!

  64. ZITAT:
    „??ado??
    de.wikipedia.org/wiki/Ado_(Begriffsklärung)
    verständlich nur für „Gebildete“ oder Insider?“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Addo

  65. ZITAT:
    „??ado??
    de.wikipedia.org/wiki/Ado_(Begriffsklärung)
    verständlich nur für „Gebildete“ oder Insider?“

    Literarisches Zitat:
    „Much ado about nothing“ – Komödie von W. Shakespeare

  66. ZITAT:

    Literarisches Zitat:
    „Much ado about nothing“ – Komödie von W. Shakespeare“

    Beste Verfilmung: https://de.wikipedia.org/wiki/Viel_L%C3%A4rm_um_nichts_(1993)
    :-)

  67. Jetzt fällt nach Sam mit Boateng der nächste Schalker durch den Medizincheck. Jetzt versteh ich die Strategie von Heldt, nicht Querulanten, sondern Sportinvalide wollte er loswerden.

  68. ZITAT:
    „Jetzt fällt nach Sam mit Boateng der nächste Schalker durch den Medizincheck. Jetzt versteh ich die Strategie von Heldt, nicht Querulanten, sondern Sportinvalide wollte er loswerden.“

    Zumal Santana bei Köln auch schon durchgefallen war.

    Allerdings dementiert Boatengs Berater, dass er beim Medizincheck durchgefallen wäre.

  69. @ 71
    Santana auch, glaube ich. Das wären sogar 3.
    Wie haben die denn trainiert??

  70. vicequestore patta

    Dufner und Bader, das ist ja so wie Pest und Cholera. Nee, Übertreibung. Aber im Vergleich zu denen hab ich doch lieber „de Dummschwätzä“ bei uns am Ruder. Gott vergelts.

  71. Die Schalker im Medizincheck sind durchaus ein gelungener Running gag im Sommerloch.

  72. Lustig ist auch Rudnevs. Fliegt nach Saloniki, besteht den Medizintest, kommt zurück nach Hamburg und sagt, lass mal, ich bleibe in Hamburg.

  73. ZITAT:
    „@ 71
    Santana auch, glaube ich. Das wären sogar 3.
    Wie haben die denn trainiert??“

    Der hatte eine Schußverletzung an der Hand.. Vielleicht hat er Poker oder so etwas trainiert.

  74. ZITAT:
    „Lustig ist auch Rudnevs. Fliegt nach Saloniki, besteht den Medizintest, kommt zurück nach Hamburg und sagt, lass mal, ich bleibe in Hamburg.“

    Hat wahrscheinlich eine Schufa-Auskunft über seinen neuen Verein eingeholt.

  75. Alle zum Medizincheck! Auch die Schalker!!!

  76. ZITAT:
    „Der hatte eine Schußverletzung an der Hand…“
    Rechts?

  77. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lustig ist auch Rudnevs. Fliegt nach Saloniki, besteht den Medizintest, kommt zurück nach Hamburg und sagt, lass mal, ich bleibe in Hamburg.“

    Hat wahrscheinlich eine Schufa-Auskunft über seinen neuen Verein eingeholt.“

    I like.

  78. Passt alles nicht.
    Hoffe nur, der Krieger atmet noch.

  79. Frag lieber: Wie haben die denn eingekauft…

    Das war zumindest bei Boateng schon absolut bekannt…

    Das mit dem Rücken bei Sam auch…

  80. ZITAT:
    „wie schrub der Kärber dieser Tage (sinngemäss) – „bei H96 deutet so dermassen alles auf Abstieg hin, dass die garantiert in die EL kommen werden.“ Nicht unklug, für einen Kärber.“

    Du schmierst mir doch wegen der Grazer Eifelturm Sache Honig ums Maul, Kärber.

  81. Der Sohn vom Schaub hat übrigens Ajax rausgeschossen. Ganz schlecht scheint er nicht zu sein.

  82. Ein hervorragend recherchierter Bericht über unsere Eintracht von Thomas Badtke auf n-tv:

    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....32066.html

  83. der niedergang von ajax ist wirklich traurig. ich leide mit denen und summe doch innerlich ein „three little birds“.

  84. soeben 2 Eintrachtler aus meiner kicker-Manschaft geschmissen. Brauchte Platz für den Lord!

  85. ZITAT:
    „der niedergang von ajax ist wirklich traurig. ich leide mit denen und summe doch innerlich ein „three little birds“.“

    Es ist eine sehr junge und unerfahrene Mannschaft. Ich hab das Hinspiel gesehen (leider nicht Stadion, ausverkauft). In der ersten Halbzeit konnten sie schön kombinieren, waren da auch hochverdient überlegen, in der 2. Hz. wurde Rapid aggressiv, haben intensives Pressing gespielt und kamen sogar in Unterhaltung zum Ausgleich. Muss auch so im Rückspiel gewesen sein, Ajax kombiniert, Rapid gewinnt.

    Auch so was nährt meine Zweifel, ob das ständige Kombinieren wirklich der Weisheit letzter Schluss ist.

  86. Warum muss man einen Bericht über Eintracht Frankfurt mit Norbert Meier beginnen? Da schwillt mir der Kamm schon nach dem ersten Satz!

  87. Ansonsten ganz okay, der Bericht. Ich gehe mit dem Verfasser Chloroform, dass ein erfahrener Schlußmann, der sich auch mal auf die Bank setzt, sicher die bessere Lösung gewesen wäre. Ich bin mir aber inzwischen auch sicher, dass genau das beabsichtigt, aber nicht funktioniert hat.

  88. „Auch so was nährt meine Zweifel, ob das ständige Kombinieren wirklich der Weisheit letzter Schluss ist.“

    Der Vorteil liegt auf der Hand: Selbst bei einer Niederlage hat man die Haare schön.

  89. Irrtüme im NTV-Bericht allerdings:
    – dass die Defensivschwäche an der individuellen Qualität der Innenverteidiger liegt.
    – dass Russ ein „waschechter“ Sechser sei
    – dass LEV hinter S06 zurückfällt

    Für einen Aussenseiter trotzdem icht schlecht recherchiert, aber für uns nichts wirklich neues. Immerhin eine halbwegs nüchterene und sachliche Analyse.

  90. 94 – wenn unsere Randalemeisterschaft nicht mehrmals erwähnt wird, ist es nichts anders als der übliche Kampfressemist…

  91. Nüchtern und sachlich…über die Eintracht… soweit kommt es hier noch…Ich glaub es hackt..O tempora, o mores!

  92. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Auch so was nährt meine Zweifel, ob das ständige Kombinieren wirklich der Weisheit letzter Schluss ist.“

    Es gibt auch sicher kein System, von dem man sagen kann, dass dieses oder jenes apriori das Bessere ist.

  93. Weiß jemand wann Chandler eigentlich endlich ins Training einsteigt? Ich dachte er bekäme eine Woche Sonderurlaub nach dem Gold- Cup, aber der ist doch schon seit Samstag vor 11 Tagen vorbei.
    Das ist schon krass die komplette Vorbereitung zu verpassen…

  94. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Auch so was nährt meine Zweifel, ob das ständige Kombinieren wirklich der Weisheit letzter Schluss ist.“

    Es gibt auch sicher kein System, von dem man sagen kann, dass dieses oder jenes apriori das Bessere ist.“

    Gewinnen müssen die, wie ist mir erst mal egal. Gerne auch mit Langholz wenn es das rechte Mittel zum Zweck ist. Solange es im Profisport Erfolg bringt ist mir egal wie es aussieht.
    Vielleicht war und ist das ein wenig das Problem der Eintracht. Es war immer wichtig, das es gut aussieht, dass Grabowski den Vogts oder die Bayern wie Deppen aussehen lässt um die Woche drauf gegen den Aufsteiger zu verlieren.

  95. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Auch so was nährt meine Zweifel, ob das ständige Kombinieren wirklich der Weisheit letzter Schluss ist.“

    Es gibt auch sicher kein System, von dem man sagen kann, dass dieses oder jenes apriori das Bessere ist.“

    Ich sehe aber die Tendenz, gefälliger Kombinationsfußball ist immer weniger zielführend, außer dass er gefällig ist. Das Gegenrezept beherrscht mittlerweile jede limitierte Renner-Combo.

  96. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…harburger…“

    meine liebste Spezies – gierig drauf warten, dass ein neuer Artikel der beiden unfähigen Schmierfinken erscheint, ihn dann lesen (im Rahmen der Möglichkeiten halt) und dann mit Schaum vorm Maule geifern, was die doch für Scheiss schreiben. Und dann am nächsten Tag wieder alles von vorne.“

    Ich lese FR online gar nicht mehr

  97. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nu klar. Wir geben die zwei Rechtsverteidiger in unserem Kader ab ohne Ersatz zu haben. Man, man, man.“

    Wir kriegen doch noch den Sebi rein.“

    Medo ist für mich RV Ersatz

  98. ZITAT:
    „Es gibt auch sicher kein System, von dem man sagen kann, dass dieses oder jenes apriori das Bessere ist.“

    Es gibt sogar etliche, von denen man das sagen kann.

  99. Nur weil man seine Zuspiele zum Mann bringt, ist das noch nicht altmodisch-gefälliger Kombinationsfußball.
    MG, so scheint mir, hat auch ganz gerne den Ball.

  100. ZITAT:
    „Weiß jemand wann Chandler eigentlich endlich ins Training einsteigt? Ich dachte er bekäme eine Woche Sonderurlaub nach dem Gold- Cup, aber der ist doch schon seit Samstag vor 11 Tagen vorbei.
    Das ist schon krass die komplette Vorbereitung zu verpassen…“

    6.8. soll er wieder hier sein. Ob das das Rückkehrdatum oder der Trainingsbeginn ist, weiß ich allerdings nicht.

  101. Ein Chandler braucht keine Vorbereitung.

  102. Morgens auf Papier, am Nachmittag im Netz – „Adlerträger“ von Henni Nachtsheim und Michael Apitz:
    http://www.fr-online.de/eintra.....86396.html
    sowie im Nachklapp Beve bei der Präsentation im Museum:
    http://www.beveswelt.de/?p=100.....95
    Nur wieso Lilli eine derart eklatante optische Ähnlichkeit mit meinem Junior-Adler-Huhn hat, das darf Apitz mir gerne mal erklären …

  103. ZITAT:
    „Weiß jemand wann Chandler eigentlich endlich ins Training einsteigt? Ich dachte er bekäme eine Woche Sonderurlaub nach dem Gold- Cup, aber der ist doch schon seit Samstag vor 11 Tagen vorbei.
    Das ist schon krass die komplette Vorbereitung zu verpassen…“

    Und das wegen so einer Operettenveranstaltung.

  104. Wow… http://www.beveswelt.de/?p=100.....95

    Stepi im DreamTeam… Respekt. Es soll hier Leute geben, die sehen das anders.

    Ähnliches gilt für Veh und Trapp… (Dietrich Weise, Dr.Kunter)

  105. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Weiß jemand wann Chandler eigentlich endlich ins Training einsteigt? Ich dachte er bekäme eine Woche Sonderurlaub nach dem Gold- Cup, aber der ist doch schon seit Samstag vor 11 Tagen vorbei.
    Das ist schon krass die komplette Vorbereitung zu verpassen…“

    6.8. soll er wieder hier sein. Ob das das Rückkehrdatum oder der Trainingsbeginn ist, weiß ich allerdings nicht.“

    Danke für die Info.

    Ist es eigentlich komplett ohne die Basis des Sommerprogramms noch möglich einem Spieler die nötige Fitness für eine erfolgreiche Hinrunde zu geben, oder kann man Chandler sportlich bis zur Winterpause abschreiben?

  106. Chandler hat mit dem Team USA eine komplette Vorbereitung gemacht. Davor hatte er Urlaub. Wenn er also nicht 10 Tage geschlafen hat, sollte seine Fitness nicht wirklich schlecht sein.
    Trotzdem ist es sicher nicht von Vorteil, wenn man 6 Wochen Vorbereitung verpasst. So von wegen Laufwege der Mitspieler, Teambuilding etc.

  107. Lt. HR-VT (abgekupfert von SPORT-Bild) soll Veh immer noch geil auf Sam sein !! (Guter, alter VT)
    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=204

  108. is der chandler besser geworden da beim klinsi?

  109. ZITAT:
    „is der chandler besser geworden da beim klinsi?“

    Unbedingt!

  110. Mag ja viele Gründe geben, warum ein geplanter und eingefädelter Transfer nicht klappt.
    Dieser ‚Grund‘ kam mir allerdings noch nicht unter:
    „Offiziell | Sporting Lissabon bestätigt Scheitern des Boateng-Transfers aufgrund von „Rechten an seinem Bild“. „
    sowie http://www.derwesten.de/sport/.....55542.html
    Sind die Tatoos bei Boateng noch net bezahlt?

  111. ZITAT:
    „Adlerträger“ von Henni Nachtsheim und Michael Apitz“

    Vorbestellt vor Monaten bei Amazon und jetzt nur verspätet lieferbar, Zeitpunkt ungewiss. Wie bei den Verpflichtungen und Vertragsverlängerungen – wahrscheinlich wird es irgendwann dienstags zugestellt.

  112. daniel zlataniert

    Meine Bildrechte kriegt ihr nicht!

  113. Da muss Schalke wohl auch den Boadingens begnadigen.
    Die sind einfach eine richtige Familie, da will keiner weg.

  114. wenn KdB weg ist, ist dann Schürrle für den kicker-Manager ein Pflichtkauf? Ich kann den Typ ja net leiden, aber wenn er garantiert Punkte bringt. Hmmm.

  115. ZITAT:
    „Medo ist für mich RV Ersatz“

    Never ever. Dann sollte das noch eher Chandler spielen.

  116. Sommerpause hat fertig. Ganz bald.
    ZITAT:
    „Kopf. Tisch. Bäm. Feierabend.“
    Schöne Abrechnung mit sommerlichem Blödsinn-Gekicke und anderem Unfug
    http://www.11freunde.de/artike.....son-freuen

  117. @119

    Sollte KdB tatsächlich wegen des besseren Wetters und Essens nach England gehen, dann wird der Klaus sicherlich nochmal im großen Stil auf dem transfermarkt aktiv. Ich glaube aber noch immer, dass er eher nächste Saison zu den Bayern geht.

  118. Schürrles Platz ist auf der Bank, da ist er am stärksten.

  119. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Medo ist für mich RV Ersatz“

    Never ever. Dann sollte das noch eher Chandler spielen.“

    Das schöne ist ja, dass wir mit Chandler, Medo und Ignjovski 3 halbseidene Backups haben, aber keinen richtigen gelernten RV als Stammspieler.
    Wenn Hasebe das macht, könnte ich damit leben, fände es allerdings doch ein wenig schade ihn dort zu „verschenken“, denn Reinartz und Hasebe würde ich doch gerne mal gemeinsam auf der Doppel-6 sehen.

  120. Ich sehe Medo nicht mal als Ersatz. Der hat das soweit ich weiß bisher nur in einem Testspiel gespielt.

  121. Ich bin doch auch noch da.

  122. Ansonsten – da gebe ich dir Recht haben wir mit Chandler und Iggy nur zwei Backups.

    Und ich würde Hasebe dort spielen lassen da ich auch glaube dass Veh die Kombi Reinartz/Hasebe für die Doppelsechs zu defensiv idt.

  123. hmm aber Flum, dann als den einzigen „offensiven“ Part ? ich weiss nicht, könnte klappen, oder formidabel in die Hose gehn. Bei Stendera bin ich gespannt.Wenn Meier ausfällt müsste er eigentlich auf der 10 spielen, es sei denn Castaignos soll die hängende Spitze geben, als 1:1 Meier-Ersatz. Aber vielleicht plant Veh mit ihm, als dem oben genannten offensiveren ZM.

  124. Obwohl Stendera jetzt fast schon ein Jahr lang Stammspieler war, bin ich vor dieser Saison weniger optimistisch als noch vor einem Jahr.
    Entweder er ist noch nicht so weit, oder er ist einfach nicht so gut, oder man hat irgendwie noch nicht die richtige Rolle für ihn gefunden.

  125. auf dem Comic Foto bei Hennis Buch wer soll denn der Spieler neben Veh sein?

  126. ZITAT:
    „@21: Geht`s noch, Du Pissvogel?

    Ich hoffe nur, mich hat gerade mal kurz mein Sinn für Humor verlassen….“

    was soll das, ich verstehe es nicht

  127. Wir kriegen doch noch den Sebi rein.

    das würde mir gefallen

  128. Die Maria spielt mit dem Trapper.

  129. ZITAT:
    „Armselig. Konsequent anzeigen, solche Penner. Gerne auch den Herrn harburger, der aber bestimmt seine Anonymität wahrt.“

    anzeigen mit welcher Begründung? was habe ich verbrochen? Ich bin weder ein Herr noch habe ich etwas mit Harburg oder Weser zu tun

  130. Heute mache ich meine Übung in „Durchlässigkeit“ und ignoriere haburger und patta.
    Dabei hilft eine Schneider Weisse.

  131. Bin dafür, dass zum Erhalt der Chancengleichheit in der Bundesliga, die Bayern jetzt täglich spielen müssen.

  132. was meint das blog-Wissen denn zum Douglas Costa für das kicker-Team?

  133. ZITAT:
    „Heute mache ich meine Übung in „Durchlässigkeit“ und ignoriere haburger und patta.
    Dabei hilft eine Schneider Weisse.“

    Das übe ich auch gerade, zumindest im erstgennanten Fall. Mit Ebbelwoi. Funktioniert aber nur mühsam. Blöd, mag kein Weißbier. Wäre vermutlich damit einfacher.

  134. ZITAT:
    „was meint das blog-Wissen denn zum Douglas Costa für das kicker-Team?“

    Hatte ihn mal für einen Tag eingeloggt, aber sofort ein dummes Gefühl dabei.
    Bin noch nicht überzeugt, dass der nicht mehr als ein Tänzer ist.

  135. Habe ihn aber am ersten Spieltag im Live Manager azfgestellt.

  136. Ich nehm die beiden Punkte jetzt mal als Fakt an:
    Herri geht früher und die Medien waren doch Schuld.

    .“.. Trotz Rekordablöse von neun Millionen Euro sitzt das Geld bei der Eintracht nach wie vor nicht locker, denn noch immer hat Vorstandschef Heribert Bruchhagen das Sagen. Allerdings geht er am Jahresende, weshalb die fiese Frankfurter Medienwelt schon einmal Planspiele durchexerziert, an deren Ende Veh-Vorgänger Thomas Schaaf seinen Trainerstuhl überraschend und konsequenterweise zur Verfügung stellte.“

    http://n-tv.de/sport/fussball/.....32066.html

  137. ZITAT:
    „Habe ihn aber am ersten Spieltag im Live Manager azfgestellt.“

    habe ihn heute geholt, morgen fliegt er wohl wieder raus und ich hole mir Mikidingsbums. Oder so.

    Endgültig wird eh erst nächste Woche entschieden, nach den Pokalspielen.

  138. “ Allerdings geht er am Jahresende, weshalb die fiese Frankfurter Medienwelt schon einmal Planspiele durchexerziert, an deren Ende Veh-Vorgänger Thomas Schaaf seinen Trainerstuhl überraschend und konsequenterweise zur Verfügung stellte.“

    Liegt sicher an mir. Ich verstehe diesen Satz einfach nicht.

  139. ZITAT:
    „“ Allerdings geht er am Jahresende, weshalb die fiese Frankfurter Medienwelt schon einmal Planspiele durchexerziert, an deren Ende Veh-Vorgänger Thomas Schaaf seinen Trainerstuhl überraschend und konsequenterweise zur Verfügung stellte.“

    Liegt sicher an mir. Ich verstehe diesen Satz einfach nicht.“

    ihr habt den armen Schaaf rausgeschrieben, um Heribert’s Nachfolger in Stellung zu bringen.

  140. Aber Bruchhagen geht nicht am Jahresende, sondern im Juni 2016. Und welche Planspiele exerzieren wir deshalb durch, an deren Ende Schaaf dann schon ein Jahr weg sein wird?

    Das ist doch völliger Dadaismus.

  141. ZITAT:

    „…….habe ihn heute geholt, morgen fliegt er wohl wieder raus und ich hole mir Mikidingsbums. Oder so.“

    Das wird aber dann nix mit „Hauptsache vorm CE“ ;)

  142. ZITAT:
    „Aber Bruchhagen geht nicht am Jahresende, sondern im Juni 2016. Und welche Planspiele exerzieren wir deshalb durch, an deren Ende Schaaf dann schon ein Jahr weg sein wird?

    Das ist doch völliger Dadaismus.“

    Annersrum: Die „fiese Frankfurter Medienwelt“ (was immer damit gemeint sein mag) wollte den Betonmischer Bruchhagen loswerden, der noch bis Juni 2016 Vertrag hat, vorher seinen Nachfolger „einarbeiten“ will und deswegen – so das ntv-Gebrubbel – am Jahresende nicht mehr zur Verfügung steht, um seine schützende Hand über den in Frage stehenden MT2-Bremer zu halten, der daraufhin entnervt seinen Strandkorb nach Norderny geschleppt hat. Oder so.
    Hast Recht, der Satz ist nicht zu verstehen.

  143. Die Brausedeppen versuchen einmal mehr alles, um es nicht in die CL zu schaffen. Bravo!

  144. Ich habe weder den Satz des Artikels noch die Interpretation der Nidda-Adlerin verstanden;-)

  145. Wie stehts beim Audi Cup?

  146. ZITAT:
    „Die Brausedeppen versuchen einmal mehr alles, um es nicht in die CL zu schaffen. Bravo!“
    +1

    Man kann es nicht stoppen, aber jede Verzögerung oder misslingen der großspurigen Ziele freut mich.

  147. Und gibts die Stühle vom Eingangsbeitragsbild zu kaufen?

  148. Es spielt ja mein Denis Cherychev bei Real auf dem linken Flügel und keiner sagt was… obwohl dieser Costa bei Bayern auf links die besseren Szenen hatte

  149. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Armselig. Konsequent anzeigen, solche Penner. Gerne auch den Herrn harburger, der aber bestimmt seine Anonymität wahrt.“

    anzeigen mit welcher Begründung? was habe ich verbrochen? Ich bin weder ein Herr noch habe ich etwas mit Harburg oder Weser zu tun“

    Ich amüsiere mich köstlich und erkläre haburger hier mal kurz die Regeln. Man darf sich hier im Blog voller Selbstherrlichkeit und verbaler Dekadenz über alles auslassen. Aber bei Kritik an der FR und deren Vertretern ist Schluss mit lustig. Also jetzt bei den Schreibern hier, die ganz stolz sind zum Blog dazuzugehören. Stefan Krieger ist generell wesentlich klarer im Kopf und auch ansonsten sympathischer als der Rest, der hier so rumschreibt. Ach so und nicht vergessen die eigenen ganz tollen Sprachregeln die man beherrschen sollte um dazuzugehören. Also ab und zu Wumms schreiben oder am Ende des stolz verfassten Textes mit „meine Meinung“ finalisieren, verstärkt die Akzeptanz hier ungemein.

  150. Teeren und Federn diesen Bierdeckeln! Unerhört sowas..

  151. das wüsste ich auch mal gerne.

  152. ZITAT:
    „Da muss Schalke wohl auch den Boadingens begnadigen.
    Die sind einfach eine richtige Familie, da will keiner weg.“

    Wenn die SZ mit ihrem Kommentar Recht hat, dürfte es eher ziemlich knifflig werden für KPB
    „Eine Rückkehr in den Trainingsbetrieb, wie sie Sidney Sam erreicht hat, wird es für ihn nicht geben.“
    Das liest sich nicht mal als Trainingsgruppe 2.
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2597469

    Und Pascal Itter (U23 bei S04) wechselt zum SV Grödig, vermutlich nicht zum Skifahren.

  153. Seppel Rode: wie einst gegen Real Madrid..

  154. ups mein Kommentar bezog sich auf die 152 von Doc. Snyder

  155. ZITAT:
    „Teeren und Federn diesen Bierdeckeln! Unerhört sowas..“

    noch besser: ignorieren

  156. Der ZDF Reporter sagte eben Lewandowski war bester Bundesliga Torschütze letztes Jahr.

  157. Dem Beitrag, der etwas weiter obem geschrieben wurde, stimme ich ausdrücklich zu.

  158. ZITAT:
    „Der ZDF Reporter sagte eben Lewandowski war bester Bundesliga Torschütze letztes Jahr.“

    Wer war es denn sonst ?

  159. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der ZDF Reporter sagte eben Lewandowski war bester Bundesliga Torschütze letztes Jahr.“

    Wer war es denn sonst ?“

    Ich dachte der Robben?

  160. Wumms.
    Jetzt wo der Robben mal ohne Unnerhos spielen könnte ist Sommerpause.
    Meine Meinung.

  161. ZITAT:
    „Die Brausedeppen versuchen einmal mehr alles, um es nicht in die CL zu schaffen. Bravo!“

    Und raus:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....g-964.html

  162. Rode bester Mann

  163. 2,8 Millionen

  164. Ah der Sammer. Ok, Fernseher aus.

  165. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Armselig. Konsequent anzeigen, solche Penner. Gerne auch den Herrn harburger, der aber bestimmt seine Anonymität wahrt.“

    anzeigen mit welcher Begründung? was habe ich verbrochen? Ich bin weder ein Herr noch habe ich etwas mit Harburg oder Weser zu tun“

    Ich amüsiere mich köstlich und erkläre haburger hier mal kurz die Regeln. Man darf sich hier im Blog voller Selbstherrlichkeit und verbaler Dekadenz über alles auslassen. Aber bei Kritik an der FR und deren Vertretern ist Schluss mit lustig. Also jetzt bei den Schreibern hier, die ganz stolz sind zum Blog dazuzugehören. Stefan Krieger ist generell wesentlich klarer im Kopf und auch ansonsten sympathischer als der Rest, der hier so rumschreibt. Ach so und nicht vergessen die eigenen ganz tollen Sprachregeln die man beherrschen sollte um dazuzugehören. Also ab und zu Wumms schreiben oder am Ende des stolz verfassten Textes mit „meine Meinung“ finalisieren, verstärkt die Akzeptanz hier ungemein.“

    Leider gut
    ;-)

  166. Ich verstehe den zitierten Satz in #143 noch immer nicht. So sehr ich mich auch bemühe.

  167. ZITAT:
    „“ Allerdings geht er am Jahresende, weshalb die fiese Frankfurter Medienwelt schon einmal Planspiele durchexerziert, an deren Ende Veh-Vorgänger Thomas Schaaf seinen Trainerstuhl überraschend und konsequenterweise zur Verfügung stellte.“

    Liegt sicher an mir. Ich verstehe diesen Satz einfach nicht.“

    Ihr Kackbratzen werdet den Schaaf zum Vorstandsvorsitzenden geschrieben haben.

  168. Obeohl du so klar im Kopf und sümpatisch bist?

  169. Irgendwas muss sich der Schreiber doch gedacht haben. Nur was?

  170. Wo kommen wir hin, wenn jetzt reflexbedienende Gebrauchsprosa aus dem Artikelgenerator schon auf Inhalt gelesen wird? Also bitte!

  171. mwa … der Heinz hat jetzt ein noch besseres Logo:
    http://www.designtagebuch.de/l.....einz-logo/

  172. ZITAT:
    „Ich verstehe den zitierten Satz in #143 noch immer nicht. So sehr ich mich auch bemühe.“
    Sagen/schreiben wollte man wohl:
    „Allerdings geht er zum Saisonende, weshalb die fiese Frankfurter Medienwelt schon einmal Planspiele durchexerzierte,…“

  173. ZITAT:
    „Der ZDF Reporter sagte eben Lewandowski war bester Bundesliga Torschütze letztes Jahr.“

    Der war mehrfach schlecht orientiert. Also der Reporter.

  174. tschüssn salzburg, football ist doch bigger als nur eine brause,
    da muss noch ein bissi mehr tradition dazui

  175. ZITAT:
    „Irgendwas muss sich der Schreiber doch gedacht haben. Nur was?“

    ich vermute mal daß er nur an den ziegenbock gedacht hat (siehe die sportlichen vorlieben:
    https://www.facebook.com/thomas.badtke.1
    .

  176. Sorry daß ich Nachts so laberwütig werde, aber ich finde es sollte erwähnt werden daß man, um wirklich erfolgreich zu sein, es nicht nur mindestems schaffen sollte in einem Spiel variabel selbst zwei Systeme zu spielen sondern dazu auch noch die 2 Systeme die jedweder andere große professionelle Gegner mindestens auch beherrscht, zu erkennen und zu neutralisieren, denn ansonsten hat man im Chor der ganz Großen mal so gar nix verloren

  177. und last but not least:
    AMFG!

  178. So. Der treue Carlos also mit einem Vertrag bis 2525. Herzlich Willkommen!

  179. Stimmen die Berichte ohne Klausel

  180. Nein. Die Presse lügt. ;)
    Im Ernst: Wer weiß das schon? Stand heute – ja.

  181. Na dann Glückwunsch bh

  182. Naja. Die Presse schreibt auch nur das auf, was ihr erzählt wird. Ob’s stimmt werden wir sehen, wenn Arsenal 1,5 Millionen bietet. Oder Real.

  183. Peter Lohrum schreibt in der FR: “ Diese Klausel ist nun für den Sommer gestrichen. “
    Klingt leider so, als könnte es eine Ausstiegsklausel in den kommenden Jahren durchaus noch geben, aber eben nicht mehr für den August 2015.

  184. Er schreibt auch

    „Inzwischen hat der 26-Jährige Verteidiger einen Fünfjahresvertrag bei der Eintracht unterzeichnet, ist also bis zum 30. Juni 2020 an den Klub gebunden. Angeblich ohne festgeschriebene Ausstiegsklausel. Bei einem zukünftigen Wechsel könnte die Ablöse also frei verhandelt werden, so ähnlich wie in diesem Sommer bei Kevin Trapp, der für rund neun Millionen Euro zu Paris St. Germain wechselte“

  185. Ein bisschen ein Widerspruch. Nichts genaues weiß man nicht.

  186. Vielleicht ist mein Zitat auch nur unglücklich formuliert.

  187. Die Klausel gestrichen?

    Zambrano nach Leverkusen!

  188. Ne, der Artikel ist an dieser Stelle etwas unglücklich formuliert. Der Satz: „Diese Klausel ist nun für den Sommer gestrichen“ verwirrt in der Tat.
    Vielleicht fliegt er in der Onlineversion ja auch raus.

  189. Wenn man den Absatz ganz liest, wird es deutlicher.

    “ Bis vor wenigen Tagen war in den Vereinbarungen zwischen Verein und Spieler noch eine Ausstiegsklausel verankert, die es Zambrano erlaubt hätte, bis zum 31. August dieses Monats für eine Summe von 1,5 Millionen Euro zu wechseln. Diese Klausel ist nun für den Sommer gestrichen. „

  190. …und was ist mit dem Winter, hä?
    Da denkt natürlich mal wieder niemand dran!

  191. Zitat BH am Sonntag: Es gibt keine Klausel. Kann natürlich trotzdem nicht stimmen..

  192. Tooooooooooor

  193. ich lehne mich jetzt mal sehr weit aus dem Fenster – Zambrano wird hier nicht bis 2020 spielen

  194. ZITAT:
    „Zitat BH am Sonntag: Es gibt keine Klausel. Kann natürlich trotzdem nicht stimmen..“

    Vertrag ohne Klausel tönt nach Bierdeckel.

  195. Klausel für diesen Sommer (2015) gestrichen – was ist mit der bislang gleichhohen Klausel (1,5 Mio.) für den Sommer 2016?

    Bleibt die? Auch Gestrichen oder wenigstens Trapp-like angemessen erhöht?

    Immer diese Häppchen…

  196. Zu Weihnachten – wenn den Bayern nach Pep-Zickerien und holpriger Hinrunde die Chanmpionsleague Saison den Bach runterzugehen droht, geht Zambrano für min. 18 Mios über die Isar.

  197. 0,5 Millionen plus Dante.

  198. ZITAT:
    „Zu Weihnachten – wenn den Bayern nach Pep-Zickerien und holpriger Hinrunde die Chanmpionsleague Saison den Bach runterzugehen droht, geht Zambrano für min. 18 Mios über die Isar.“

    Vidal und Zambrano auf dem Feld, dazu Motzki Sammer von außen. Das wäre ein Späßchen. Da würde Ramos sogar noch dazulernen, in manchen Bereichen…

  199. ZITAT:
    „0,5 Millionen plus Dante.“

    Mehr Eintracht-Like wäre Badstuber. Natürlich nach einer weiteren schweren Verletzung in dieser Hinrunde…

  200. ZITAT:
    „Klausel für diesen Sommer (2015) gestrichen – was ist mit der bislang gleichhohen Klausel (1,5 Mio.) für den Sommer 2016?“

    Wo stand denn was von einer Klausel für 2016?

  201. ZITAT:
    „Zu Weihnachten – wenn den Bayern nach Pep-Zickerien und holpriger Hinrunde die Chanmpionsleague Saison den Bach runterzugehen droht, geht Zambrano für min. 18 Mios über die Isar.“

    Gern.

  202. ZITAT:
    „0,5 Millionen plus Dante.“

    Ich verwarne Ihnen!

  203. ZITAT:
    „Ich verwarne Ihnen!“

    Er hat sich verschrieben. Richtig hätte es heißen müssen

    18,5 Millionen plus Dante und Rode.

  204. Dann hätten die ja mal was richtig richtig gemacht.
    Wenn dann noch die CL Trillionen nächste Saison dazu kommen.
    Die Eintracht wird auf Jahre nicht zu schlagen sein.

  205. 212 – das entspricht alles meiner Vision von der totalen Weltherrschaft. Genau so hamstern wir viele Trilliarden zusammen, kaufen den RatBull Konzern und stellen das Sortiment zu 100% auf Abbel um.

    Salzburg, Leipzig und wie die alle heißen lassen wir bei grotesk albernen Juxturnieren im Rahmen z.B. des Wäldchestages gegeneinander antreten.

  206. ZITAT:
    „Dann hätten die ja mal was richtig richtig gemacht.
    Wenn dann noch die CL Trillionen nächste Saison dazu kommen.
    Die Eintracht wird auf Jahre nicht zu schlagen sein.“

    Hach ja, solche Tagträume sind was Wunderschönes, das kenne ich..
    In der Realität haben wir zwei angeschlagene Neuzugänge und einen verletzten Fußballgott; ausserdem noch keinen bundesligatauglichen Torwart
    Andererseits auch das bestaussehendste Trikot seit Menschengedenken. Das zumindest reisst es teilweise wieder raus.. ;-)

  207. Morsche
    Was macht eigentlich die Reha vom Kittel und dem Bamba? Da härt man im Gegensatz zum FG gar nichts.

  208. ZITAT:
    „212 – das entspricht alles meiner Vision von der totalen Weltherrschaft. Genau so hamstern wir viele Trilliarden zusammen, kaufen den RatBull Konzern und stellen das Sortiment zu 100% auf Abbel um.

    Salzburg, Leipzig und wie die alle heißen lassen wir bei grotesk albernen Juxturnieren im Rahmen z.B. des Wäldchestages gegeneinander antreten.“

    Auf Schmierseife

  209. Zitat Sportbild zu den Gewinnern der Vorbereitung:

    „Eintracht Frankfurt: Joel Gerezgiher. Trainer Armin Veh war selbst überrascht von der Qualität des Eigengewächses. Der 19-Jährige hat gute Chancen, sich den Platz im defensiven Mittelfeld neben Stefan Reinartz zu sichern.“

    Wissen die bei aller Wertschätzung gar nichts, oder bin ich das?

  210. ZITAT:
    „212 – das entspricht alles meiner Vision von der totalen Weltherrschaft. Genau so hamstern wir viele Trilliarden zusammen, kaufen den RatBull Konzern und stellen das Sortiment zu 100% auf Abbel um.

    Salzburg, Leipzig und wie die alle heißen lassen wir bei grotesk albernen Juxturnieren im Rahmen z.B. des Wäldchestages gegeneinander antreten.“

    Auf Schmierseife. Moderator Camillo Felgen .

  211. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich verwarne Ihnen!“

    Er hat sich verschrieben. Richtig hätte es heißen müssen

    18,5 Millionen plus Dante und Rode.“

    Das könnte man so akzeptieren. Vorausgesetzt natürlich, der FCB übernimmt auch einen Teil der Gehälter. Die Eintracht ist ja schließlich kein Goldesel.

  212. Bremen ist Elia los. Glückwunsch. CE, willst Du die wieder auf Abstieg wetten?

  213. ZITAT:
    „Morsche
    Was macht eigentlich die Reha vom Kittel und dem Bamba? Da härt man im Gegensatz zum FG gar nichts.“

    Kittel noch 3 Monate, wenn alles gut läuft. Anderson noch 2 Monate, wenn alles gute läuft.

    Apropos Weltherrschaft: https://www.youtube.com/watch?v=6Q_oh9wrJv0

  214. ZITAT:
    „Zitat Sportbild zu den Gewinnern der Vorbereitung:

    „Eintracht Frankfurt: Joel Gerezgiher. Trainer Armin Veh war selbst überrascht von der Qualität des Eigengewächses. Der 19-Jährige hat gute Chancen, sich den Platz im defensiven Mittelfeld neben Stefan Reinartz zu sichern.“

    Wissen die bei aller Wertschätzung gar nichts, oder bin ich das?“

    Defensives Mittelfeld? Ich dachte der wäre eher hängende Spitze oder linker Läufer.

  215. ZITAT:
    „Bremen ist Elia los. Glückwunsch. CE, willst Du die wieder auf Abstieg wetten?“

    Dieses Jahr ist Hannover mein Bremen.

  216. Hannover? Da halte ich nicht dagegen.

  217. ZITAT:
    „Hannover? Da halte ich nicht dagegen.“

    Du verstehst halt was vom Fußball.

  218. ZITAT:
    „Defensives Mittelfeld? Ich dachte der wäre eher hängende Spitze oder linker Läufer.“

    Jedenfalls hat er nach Vehs ohne viel Recherche nachzulesender Aussagen gerade in der Defensive Schwächen, während ihm nach vorne „immer was einfällt“ (sinngemäß)
    #Mussmannichtwissen

  219. ZITAT:
    „http://www.fr-online.de/sport/werder-bremen-werder-laesst-elia-ziehen,1472784,31400362,view,asFirstTeaser.html“

    Lt. Print Kicker hat Bremen aber noch eine Abfindung zahlen müssen, was logisch scheint, da Rotterdam sicher nicht das Gehalt hätte stemmen können.

  220. ZITAT:
    „Apropos Bremen:

    http://www.welt.de/sport/fussb.....erbar.html

    Das sage ich schon länger. Allerdings sind diese äußeren Bedingungen auch für Investoren nicht besonders reizvoll.

    Die Bremer Fans werden sicher ein „Danke Thomas“ sagen.

  221. Mal kurz zum Verständnis:

    Die Bremer müssen/sollten diese Saison in die EL kommen? Eigentlich sollten sie sogar jede Saison in die EL kommen?

    Auch wenn sie nicht mehr der Topfavorit auf den Abstieg sein sollten, aber das Szenario Abstieg erachte ich bei den Bremern immer noch wahrscheinlicher als Europa…

  222. ZITAT:
    „Apropos Bremen:
    http://www.welt.de/sport/fussb.....erbar.html

    Da steht
    „… Eichin und Trainer Viktor Skripnik sind gefordert, eine vermeintlich mittelmäßige Mannschaft in die internationalen Ränge zu befördern. Denn schon die solide Platzierung im Mittelfeld der Liga – wie in der vergangenen Saison – könnte die Bremer ohne einen Investor in eine Krisen stürzen…“

    Das kann jetzt nicht ersnthaft deren erklärtes Saisonmindestziel sein. So blöd sind weder Eichn noch Skripnik.

    Die werden wohl „Freunde von Werder“ brauchen.

    weiteres ZITAT:
    „Die Bremer Fans werden sicher ein „Danke Thomas“ sagen.“
    Thomasse.
    Meiner Meinung nach hat das im Wesentlichen Allofs verbockt.

  223. ZITAT:
    „Thomasse.
    Meiner Meinung nach hat das im Wesentlichen Allofs verbockt.“

    nicht jeder Allofs heisst Thomas.

  224. Zur Abwechslung mal was witziges: Messi versucht, einem kräftigen Gegenspieler eine Kopfnuss zu verpassen, was der kaum zu merken scheint. Der Bärtige dahinter scheint sich ein Lachen zu verkneifen.
    http://www.t-online.de/sport/f.....ielen.html
    Erinnert mich an diese winzigen Hunde, die Rottweiler ankläffen.

  225. Betis Sevilla will’s jetzt aber auch wissen. Nach van der Vaart geht da nun …. WESTERMANN hin!

  226. Diese Saison können die den Fehlbetrag doch – aller Voraussicht nach – aus den Transfererlösen decken, haben den Absturz also noch ein weiteres Jahr rausgezögert.

  227. ZITAT:
    „Betis Sevilla will’s jetzt aber auch wissen. Nach van der Vaart geht da nun …. WESTERMANN hin!“

    Beide haben schon mehrfach bewiesen, dass sie Nicht-Abstieg können.

  228. ZITAT:
    „Betis Sevilla will’s jetzt aber auch wissen. Nach van der Vaart geht da nun …. WESTERMANN hin!“

    Der Spanier ansich laesst’s halt a bisserl ruhiger angehen.

  229. ZITAT:
    „nicht jeder Allofs heisst Thomas.“

    Thomas Allofs, da war doch mal was. Irgendeine Geschichte mit ihm ist doch schon mehrfach durch das Blog gegeistert. Blöderweise komm´ ich grad nicht drauf. Schade aber auch. Vielleicht können Heinz oder Stefan weiter helfen… ;-)

  230. ZITAT:
    „Meiner Meinung nach hat das im Wesentlichen Allofs verbockt.“

    Ach so, der hat die Transfers gegen den Willen von Schaaf getätigt. Das wusste ich nicht.

    Und dann hat der Allofs Klausi auch noch eine Mannschaft mit einem Spieleretat von 50 Mio zu einem Abstiegskandidaten trainiert. Böser Kerl der. Wahrscheinlich macht er jetzt gerade Wolfsburg fertig.

  231. ZITAT:
    “ Böser Kerl der. Wahrscheinlich macht er jetzt gerade Wolfsburg fertig.“

    Wollen wir mal das Beste hoffen..

  232. @234
    Oops, kleiner bis mittlerer Lapsus. Hätte so toll gepsst, wenn der wie alle anderen auch ein Thomas gewesen wäre.

  233. ZITAT:
    „…Böser Kerl der. Wahrscheinlich macht er jetzt gerade Wolfsburg fertig.“

    Stichwort Wolfsburg: Da hatte ich in der Vergangenheit nicht unbedingt den Eindruck, dass sich der Bayerische Rundfunk mit der Kombi Fußball & Finanzen abgibt, kommen die heute mit einem Radkappen-Artikel um die Ecke:
    http://www.br.de/nachrichten/v.....um=twitter
    Können sich jetzt aber nicht ganz entscheiden, ob es nun um die geneigte Anhängerschaft geht
    „Vor allem der VW-Konzern ist den Fans ein Dorn im Auge. Er macht sich im deutschen Fußball breit wie kein zweiter.“
    oder doch eher um eine Machtfrage:
    „VW stellt den deutschen Fußball also vor eine Grundsatzfrage: Wie integer ist er eigentlich noch, wenn Konzerne weiter nach Einfluss streben?“

  234. ZITAT:
    „Betis Sevilla will’s jetzt aber auch wissen. Nach van der Vaart geht da nun …. WESTERMANN hin!“

    Nach der testniederlage in Darmstadt MÜSSEN die aufrüsten

  235. @241 c-e
    Hier war die Blog-Linie doch immer sehr klar:
    Schaaf ist nur wegen Allofs so erfolgreich gewesen, der hat ihm die Spieler gekauft und TS zum Erfolg gezwungen. Selbst ein österreichischer Skilehrer hätte den Abstieg damals verhindert und dann mit der Allofs-Truppe die Titel geholt.
    Anders sieht es beim Niedergang Bremens aus, der geht natürlich auf Schaafs Kappe.

  236. ZITAT:

    „Die Bremer Fans werden sicher ein „Danke Thomas“ sagen.“

    …und meinen es zur großem Teil durchaus ernst und im eigentlichen Sinne.

    Dort ist -seit Jahren- eher Allofs der Buhmann.
    Was aber ebensowenig den Punkt trifft als wenn man den Niedergang ursächlich Schaaf alleine oder hauptsächlich hinterher werfen wolle.
    Die Mischung macht es, und das zu späte Reagieren auf drastisch geänderte Umstände.

  237. Ein bisschen OT:

    Ich hätte es nicht geglaubt und muss zugeben dass ich Ihn unterschätzt habe.

    “ Sebastian Rode zeigte sowohl gegen Milan als auch gegen Real, dass mit ihm zu rechnen ist. Rode meldet Ansprüche an und das berechtigt. Mit ihm ist Trainer Guardiola eine weitere Top-Alternative neben den Stars wie Thiago, Arturo Vidal oder Xabi Alonso erwachsen.“

    Quelle: http://www.kicker.de/news/fuss.....i-cup.html

  238. Der Bremer Allofs hat ab einem gewissen Punkt zu viele Transferflops für zu viel Geld angeschleppt. Die ganzen Carlos Wasweißich, Arnautovic, Elia, und andere, das waren teure Halbstars, die Werder nicht weitergebracht haben. Der hat ein Anspruchsdenken entwickelt und eine Erfolgsarroganz, die den Verein am Ende seine gute Ausgangslage gekostet haben.

  239. Kein Gacinovic, keine trockene Tinte vom Zambrano, kein Hradecky

  240. ZITAT:
    „keine trockene Tinte vom Zambrano“

    Doch.

    ZITAT:
    “ Inzwischen hat der 26-Jährige Verteidiger einen Fünfjahresvertrag bei der Eintracht unterzeichnet, ist also bis zum 30. Juni 2020 an den Klub gebunden. Angeblich ohne festgeschriebene Ausstiegsklausel. „

    Quelle: http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  241. Manchmal wundere ich mich schon, was für Quellen manche Journalisten haben, die von anderen Medien über ihnen fremde Vereine schreiben…beim Tagesspiegel sind Fakten wohl der zwanghaft gesuchten Witzischkeit zum Opfer gefallen, am besten ist der Teil:

    http://www.tagesspiegel.de/spo.....51390.html

    „Dabei hatte Veh bei seiner Rückkehr plötzlich Potenzial erkannt, weil der Gönnerkreis „Freunde der Eintracht“ zehn Millionen Euro investiert. Die waren jedoch schnell für Gehälter verprasst. „

    Wo hat er das denn her?

  242. Ich dachte, der Gasi hätte auch schon unterschrieben und mußte nur wegen Behördenkram noch mal zurück.

  243. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Doch.“

    Die FR schafft Fakten?

  244. Ich will FAKTEN, ich will eine (mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern gespickte) Pressemitteilung der Eintracht, samt Bild vom Brüno aus dem Kaminzimmer des Lindner Hotels

  245. Ich glaube, was Du willst, ist der Eintracht (und nicht nur der) herzlich egal. Ich bin mir übrigens sicher, dass die Info von der Eintracht kommt.

  246. Ich dachte, dass du ein beflocktes Trikot von der Kastanie willst…

  247. ZITAT:
    „Ich glaube, was Du willst, ist der Eintracht (und nicht nur der) herzlich egal.“

    Aktenvermerk: UliStein versteht keinerlei Ironie, Humor, was auch immer. Ende des Vermerks

  248. Ich will ein Einhorn, ein großes alkoholisches Getränk und Wochenende!

  249. Beim KIckerspiel gibts diesmal im Mittelfeld zu viele interessante 0,2 er.
    Welche soll ich bloß nehmen ?

  250. ZITAT:
    „Ich will ein Einhorn, ein großes alkoholisches Getränk und Wochenende!“

    Du bekommst ne dreibeinige Straßenkatze, Red Bull und Kehrwoche.

  251. ZITAT:
    „Ich will ein Einhorn, ein großes alkoholisches Getränk und Wochenende!“

    Bei dem, was Du manchmal an hausgemachten alkoholischen Getränken konsumierst, dürfte das mit dem Einhorn klappen. ;)

  252. ZITAT:
    „Beim KIckerspiel gibts diesmal im Mittelfeld zu viele interessante 0,2 er.
    Welche soll ich bloß nehmen ?“

    Ferati vom VfB aber das ist geheim.

  253. ZITAT:
    „ZITAT:

    „Die Bremer Fans werden sicher ein „Danke Thomas“ sagen.“

    …und meinen es zur großem Teil durchaus ernst und im eigentlichen Sinne.

    Dort ist -seit Jahren- eher Allofs der Buhmann.
    Was aber ebensowenig den Punkt trifft als wenn man den Niedergang ursächlich Schaaf alleine oder hauptsächlich hinterher werfen wolle.
    Die Mischung macht es, und das zu späte Reagieren auf drastisch geänderte Umstände.“

    Ja und Nein.
    Das glückliche Transferhändchen hat T. Allofs m.E. nach seiner Doppeltätigkeit [Sportdirektor und (!) Vorstand] verlassen; damit erschien er mir überlastet. Natürlich hat er die Transfers in Absprache mit TS eingefädelt und etliche (schon im Vorfeld) bekannt schwierige Spieler sind nicht eingeschlagen, was in den ersten Jahren der Fall war.

    Zusätzlich weiß niemand außerhalb des Vereins in Bremen in welchem Ausmaß die Stadionrenovierung /-umbau (Kostenexplosion und zu wenig Zusatzkapazität / -nutzen) dem Verein geschadet hat: Dies kann man wiederum KA und TS nicht anlasten.

    Ungünstige Gehaltsstruktur (z.T. künstlich hochgeschaukelte Spielergehälter für mittelmäßige bzw. für Spieler die Ihren Leistungshöhepunkt schon überschritten habe) und ein schwaches wirtschaftliches Umfeld (Sponsoren) sind weitere Parameter.

    Im letzten Jahr gab es im Spiegel einen guten Analyseansatz:
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....65920.html

    Viele Grün-Weiße sind dankbar das beide T’s in Bremen lange Zeit erfolgreich gearbeitet haben, aber nicht unkritisch dass die Amtszeit am Ende eventuell 2-3 Jahre zu lange war. Persönlich schätze ich TS wg eines Interviews in einer evangelischen Kirchenzeitung (das muss im 2004 oder 2015 gewesen sein), wo er über zwei schwere persönliche Schicksalsschläge zeitgleich zur Meisterschaftssaison 2004 Auskunft gegeben hat.
    Seine Außendarstellung (Rhetorik) hat m.E. in den letzten Jahren nachgelassen, so dass mir der Eindruck aufdrängt dass er diesbezgl. schlecht geschult wurde. Da sehe ich seit 2010-2011 einen Bruch in seiner vorherigen Authentizität.

    Die Hoffnung sich wieder mit einer jungen preiswerten Mannschaft zu verbessen ist da, dies haben schon andere Vereine in der Vergangenheit geschafft; vielleicht haben wir in der kommenden Saison die Nase ggü. der Eintracht vorn.

  254. weserdeich – das nenne ich doch mal einen informativen Bericht von einem Betroffenen. Vielen Dank.

  255. OT
    Laut „Bild“ ist Mainz um 260 Millionen reicher: Infront übernimmt die Vermarktung der nächsten 10 Jahre und zahlt 25 Mio pro Saison. Dazu kommen 10 Mio Signing Fee.

  256. Schobbedeggelsche, eine angemessene Würdigung desselben. I like.

    http://www.faz.net/aktuell/rei.....ageIndex_2

  257. vicequestore patta

    mmmh, hat da jetzt der Thomas Allofs in Bremen gewirkt, den „das glückliche Transferhändchen verlassen hat?“ Oder war das der Klaus Allofs? Oder heißt der jetzt Klaus Tallofs. Komme da nicht so mit bei #266.

  258. äh, weserdeich, worauch ich auch schon hingewiesen wurde: Ihr hattet doch KLAUS Allofs, oder?
    ;-)

    Trotzdem danke für den Beitrag. Alles Gute und viel Erfolg, solange Ihr hinter uns bleibt, Fischköpp‘.

  259. ZITAT:
    „äh, weserdeich, worauch ich auch schon hingewiesen wurde: Ihr hattet doch KLAUS Allofs, oder?
    ;-)

    Trotzdem danke für den Beitrag. Alles Gute und viel Erfolg, solange Ihr hinter uns bleibt, Fischköpp‘.“

    Asche über mein Haupt: Natürlich Klaus (… aber nicht von Klaus und Klaus)
    Unser Fachausdruck war immer KATS (Klaus Allofs und MT 2)

  260. vicequestore patta

    Schöner Link, Eduard,#269,

    war am letzten Sonntag im „Rad“ in Seckbach zum ersten Mal und war restlos begeistert. Hinterher durfte ich entdecken, dass keine 20 Meter eine weitere Apfelweinwirtschaft („Krone“?) befindlich ist, die auch selbst keltert, gut besucht war und mir gänzlich unbekannt war. „Zu den 3 Stoibern“ steht als Nächstes auf dem Programm…

  261. Ja auch ich danke Weserdeich.

    Und auch ja, Schaaf war früher sicherlich ein guter Trainer, heute passts m.E. nicht mehr. Und nicht nur bei der Eintracht.

  262. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Beim KIckerspiel gibts diesmal im Mittelfeld zu viele interessante 0,2 er.
    Welche soll ich bloß nehmen ?“

    Ferati vom VfB aber das ist geheim.“

    Den hatte ich ganz am Anfang noch, ist aber längst von den anderen überrollt worden.

    Irgendwann, wenn die Eintracht in der vierten Liga angekommen ist, werden Krückstock schwingende Greise über Frankfurt herfallen und schimpfen, dass am ganzen Niedergang nur der Schaaf Schuld war.
    (Vermutlich noch ein Zweiter, aber der ist ebenso böse.)

  263. ZITAT:
    „“Steubern“ oder?“

    Wer so etwas verrät gehört gettert und gefedert aus der Stadt gejagt. Da soll sich die shice FAZ was schämen. Ich brauch da echt keine Selfie-Japaner

  264. Un das Rad war vor dem Umbau um Klassen besser.

  265. @weserdeich

    Vielen Dank. Offenbar scheinst du hier regelmäßig mitzulesen ;-).

  266. Keine Angst. Da sorgt der Wirt schon für. In dem Laden wird kein Tourist sich jemals heimisch fühlen:-)

  267. ZITAT:
    „Keine Angst. Da sorgt der Wirt schon für. In dem Laden wird kein Tourist sich jemals heimisch fühlen:-)“

    Ach was .. Taunusbauern und andere Fulder sitzen da auch schon

  268. Steht da immer noch der Wolfgang hinterm Tresen?

  269. ZITAT:
    „“Steubern“ oder?“

    DAS ist die ultimative Liebeserklärung an den Abbel. Tränen der Rührung!
    http://www.faz.net/aktuell/rei.....96258.html

  270. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Keine Angst. Da sorgt der Wirt schon für. In dem Laden wird kein Tourist sich jemals heimisch fühlen:-)“

    Ach was .. Taunusbauern und andere Fulder sitzen da auch schon“

    Der soll ja sogar Pfälzer reinlassen…

  271. ZITAT:
    „@weserdeich

    Vielen Dank. Offenbar scheinst du hier regelmäßig mitzulesen ;-).“

    Korrekt: wir haben leider qualitativ nichts vergleichbares.
    Wumms.

  272. Hat die Kreiszeitung Syke keinen Blog?

  273. ZITAT:
    „Hat die Kreiszeitung Syke keinen Blog?“

    Das ,Käse, Blatt ist am besten über Werder informiert im Vergleich zu weserkurier und Bild. Die Kommentare zu den Berichten sind zum Teil unterirdisch, zum Teil witzig. Einen Blog gibt es meines Wissens nicht.

  274. Stimmt, hatte zu der Zeitung mal was in der 11 Freunde gelesen.

    A propos, immerhin kämpft da ja Gieselmann für die weiss-grüne Sache….:)

  275. ZITAT:
    „Stimmt, hatte zu der Zeitung mal was in der 11 Freunde gelesen.

    A propos, immerhin kämpft da ja Gieselmann für die weiss-grüne Sache….:)“

    … es kämpfen viele für das Gute !

  276. Abbel. Da komm ich jetzt ja auf ne Idee.

  277. Abbel ist wichtiger als diese Mainz-Meldung, nicht? Na dann.

  278. ZITAT:
    „Abbel ist wichtiger als diese Mainz-Meldung, nicht? Na dann.“

    Was willst denn mit dieser Mainz-Meldung anfangen?
    Wollte auch schon was schreiben – aber ob Gutes oder schlechtes Geschäft, dafür fehlen doch wesentliche Vertragsinfos, z.B. den %-Anteil der Beiligung an Einnahmen über den Basisbetrag hinaus etc.
    Also ich kann es nicht beurteilen ob das jetzt der Deal des Jahrhunderts ist oder ein klassischer solider Vermarktungsdeal der einfach nur deshalb so groß klingt, weil er so weit in die Zukunft greift…

  279. ZITAT:
    „Abbel ist wichtiger als diese Mainz-Meldung, nicht? Na dann.“

    Die haben ja noch nicht mal Apfelwein.. Diese Versager

  280. Was ist an dieser Mainzmeldung wichtig?

  281. Um 18:00 spielt unser Torwart mit den dänischen Plundern und ich kanns erst zur 2.Hz gucken :-(

  282. ZITAT:
    „Was ist an dieser Mainzmeldung wichtig?“

    Nun. Die bekommen als signing fee das was andere für Torhüter erzielen. So ganz schlecht ist das nicht. Also zusätzlich zu den 18 Millionen Transferueberschuss. Man muss halt wachsam bleiben und was machen.

  283. Siehe #292: Was machen wir denn so mit Werbung und Marketing im Jahr? Ist bei Mainz der Stadionname mit dabei und der Trikotsponsor?

  284. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was ist an dieser Mainzmeldung wichtig?“

    Nun. Die bekommen als signing fee das was andere für Torhüter erzielen. So ganz schlecht ist das nicht. Also zusätzlich zu den 18 Millionen Transferueberschuss. Man muss halt wachsam bleiben und was machen.“

    Dann ist ja die nächstjährige 2. Liga Saison der Mainzer schon finanziert… ein Fuchs der Heidel!

  285. ZITAT:
    „Abbel ist wichtiger als diese Mainz-Meldung, nicht? Na dann.“

    Wir nehmens mit der uns eigenen stoische-hessische Ruhe. Wir wissen wie immer nix und haben viel Gottvertrauen. Nur den kühle Schoppe, den nimmt uns keiner weg. Da werden wir nämlich ungemütlich und ungemein knodderisch .

  286. ich finde die Meldung insofern bemerkenswert, als dass der Heidel (der Gebrauchtwagenhändler) unlängst noch verkündet hat, dass in Mainz im Gegensatz zu Frankfurt nicht viel geht, weil es keine großen Firmen gäbe, und die wären alle schon im Boot. Da finde ich so einen Deal nicht schlecht auf den ersten Blick. Während wir wahrscheinlich noch in zwei Jahren davon Schwärmen, wie eir Paris St. Germain über den Tisch gezogen haben.

    Kann mich aber auch irren.

  287. vicequestore patta

    @HG, #277ff: Erst einmal – wie das Rad „vor dem Umbau“ war, weiß ich nicht. Ich war da ja das erste Mal. Ich bin halt jetzt zwei Dekaden lang immer nur in den Kanonesteppel nei gerennt. Zeit, was Neues kennen zu lernen. Ja ich war auch mal in der Germania. War kacke. Im Feuerrädel auch. war dito. Was den Einwand angeht: Normalerweise darf man sich inner Gaddewertschaft vom Bedienungspersonal ordentlich uffresche lasse. War hier nicht der Fall, der Service war sehr freundlich. Möglicherweise kannst Du denen ja mal einen Kurs anbieten, wie man den Gast mit den normalen Verbalinjurien sich wie zu Hause fühlen lässt ;.D

    @280,281 ff: Ich bin kein Pfälzer. Ich wohne nur da. Ich bin gebürtiger Frankfurter, habe den ersten Teil meines Lebens in -burg verbracht und bin in Frankfurt ins Gymnasium gegangen und habe dort die Fachhochschule besucht. Wie soll auch sonst die Affinition zur SGE entstehen? Hier in der Pfalz ist alles auf KL geprägt. Wenn Ihr meint, ich werde da als Pfälzer geschnitten in der Gaddewertschaft, habt Ihr euch leider geschnitten.Umgekehrt: Obwohl ich das Idiom halbwegs adaptiert habe, werde ich draußen an der Weinstraße regelmäßig als Hesse geoutet. Und die Slangs sind schon sehr ähnlich. Soviel dazu…

  288. Der Heidel macht das schon gut, keine Frage. Aber das das jetzt der Superknallervertrag ist oder einfach die Fortetzung seiner sonst erfolgreichen Tätigkleit, vermag ich nicht einzuschätzen. Wie gesagt, es fehlen die Vergleiche.
    Obwohl: in der BILD staht „Sensation“ (o.s.ä.), dann muss es eien sein.

    Vom Abbel dagegen versteh‘ ich was. Da hab‘ ich Vergleiche. Was in Mainz gekeltert wird, ist tatsächlich schwer zu geniessen. Obwohl, einen Marktstand gibt es…

  289. Ist was dran, Stefan.
    Andererseits weiß niemand, wie sich Mainz entwickelt, ob sie auch mal mehr als regional interessant werden. Dann könnte der Deal nicht mehr so pralle sein.

    An sich kann es aber kein so wahnsinnig schlechter Deal für Mainz sein, sonst würden sie ihn nicht eingehen. Wirkt ja nicht so als hätten sie dringend Geld gebraucht und machen das deshalb.

    Spannender wird aber werden, falls das Gerücht mit Karius und Benfica stimmt, was die zahlen. Dann bekommt man eine Referenz Richtung Trapp….

  290. ³02

    Also das fängt an mit der ortsüblichen Begrüßung durch den Chef de rang an “ Hinsetze.. Maul halte… weiter über „Süßgespitze hammer net ,mir sin kei Cocktailbar “ bis zu abschließenden Totalignoranz ducrch die Kellner wenn die Lust haben.
    Meld dich mal wenn de wieder in alten Heimat bist:-)

  291. vicequestore patta

    @306: Na Alla….

  292. Während sich die Kalifen von PSG lachend auf die Schenkel klopfen, weil sie diesen Privinzverein über den Tisch gezogen haben,,,

  293. ZITAT:
    „Abbel ist wichtiger als diese Mainz-Meldung, nicht? Na dann.“

    Mainz verzichtet für 10 Jahre wg 5 Mios mehr /Jahr auf die Selbstbestimmung. Kann man machen, muss man aber nicht.

  294. ZITAT:
    „Süßgespritze hammer net, mir sin kei Cocktailbar „

    Unbezahlbar.

  295. Hradecky hat zwei Elfmeter kassiert, von denen er den 1 selbst verschuldet hat.
    Richtig auszeichnen konnte er sich bislang noch nicht, da Nikosia sehr schwach und deren Strum eher ein Lüftchen ist. Wirkt aber sehr präsent, fast schon ein bißchen poserhaft, und spielt mit. Letzteres ist aber auch nicht schwer bei dem Gegner.
    Man darf gespannt sein, zumal sich Lindner nicht verstecken muss. Jedenfalls nach dem, was man in den 45 Min sehen konnte…

  296. ZITAT:
    „Mainz verzichtet für 10 Jahre wg 5 Mios mehr /Jahr auf die Selbstbestimmung. Kann man machen, muss man aber nicht.“

    Bin seit 16 Jahren verheiratet. Verzicht auf Selbstbestimmung geht auch ohne Millionen.

  297. „Man darf gespannt sein, zumal sich Lindner nicht verstecken muss.“

    Dann steigen wir ab.

  298. Austrias Farben werden auch ohne die Dosen gut vertreten.

    Auffi Graz !

  299. ZITAT:
    „“Man darf gespannt sein, zumal sich Lindner nicht verstecken muss.“

    Dann steigen wir ab.“

    Volles Vertrauen in das geschulte Auge unseres scoutings. Aber in der BuLi muss er mehr zeigen als die breite Brust.

  300. Steht 2:2

  301. Rot: Radetzky-Marsch

  302. Hradecky vom Platz krass.. Grade eingeschaltet

  303. ich will den nicht, das wird ein 2-Millionen teures Missverständnis. Pro Heinz!

  304. Also haben wir gleich zwei Torhüter, die beide nix sind. Aber 10 Millionen haben wir. Die nimmt uns keiner mehr. Außer vielleicht ein Abstieg. Oder verschenkte TV-Rankingsplätze.

  305. Ein Gestandener wäre vielleicht doch ….

  306. Wobei ich sagen muss, (auch wenn ich nur ein paar Spiele von Hradecky gesehen habe) dass Hradecky mir doch als Gesamtpaket deutlich besser gefällt als der Heinz. Gerade was Strafraumbeherrschung angeht, auch hat er eine ganz andere Präsens. Auf der Linie beide stark.

  307. Ah. Die Herren hier brechen in Panik aus.
    Keine Angst. Alles wird gut. Der Finne sticht. Da bin ich mir ganz sicher.

  308. Der Heinz ist natürlich was, bis der Boccia selbst sagt, dass der nix mehr ist. Und bis dahin rede ich mir ein, dass es gegen Tokyo tatsächlich nur an den vielen Zuschauern lag, dass Heinz 1-2x gepatzt hat.

  309. Dienstag kommt Drobny. Ab 10 Uhr.

  310. Der negativ eindruck vom Lindner überwieg leider gegen das gelb rot Zeitspiel von Jimmy Hendrix

  311. Anner Sach:
    Wer den SpOn-Artikel aus der #266 nicht zur Gänze lesen will, kann sich mit folgendem Auszug zufrieden geben:

    Allofs‘ Kurs ist durch den Wechsel nach Wolfsburg abgestürzt, aber der Blick auf Schaaf ist ungetrübt wie eh und je. Nie einen guten Linksverteidiger gefunden, nach Frings keinen guten Sechser gesucht, immer wieder die Balance zwischen Angriff und Abwehr verfehlt, viele Tore nach Kontern kassiert, diese komisch menschenleere Sprache, in der immer nur von „Dingen“ die Rede ist – all dies wurde ihm verziehen. Weil er seit 42 Jahren ein Werder-Mensch ist, weil er den Bremern jahrelang den besten Werder-Fußball aller Zeiten bescherte, verzeihen ihm die Fans bis heute alles.

  312. ZITAT:
    „Dienstag kommt Drobny. Ab 10 Uhr.“

    Schei* auf Drobny

  313. Das Brøndby weiter ist nach Auswärtstoren muss der anwesenden Fachschaft (Ergänzungsspieler) nicht mehr erklärt werden

  314. Der Lukas hat offensichtlich alles gegeben, um seinen alten Klub in die Europa League Gruppenphase zu bringen. Hat geklappt, Chapeau. Warum er jetzt wegen der gelb-roten Karte nix sein soll, gut, muss ich ja nicht verstehen.

    Viel wichtiger ist doch die Frage: Ist er dann jetzt nächstes Jahr im ersten Champions League wegen der gelb-roten Karte von heute gesperrt? Wäre natürlich doof.

  315. Gelbe Karten gelten nicht Wettbewerbsübergeifend.

  316. ZITAT:
    „Gelbe Karten gelten nicht Wettbewerbsübergeifend.“

    Bedankt.

  317. Der Kofler steht bei den Ösis im Tor. Ich dachte, das wäre ein Skispringer.

  318. Auf die Leiberl hätte man aber schon noch ein wenig mehr Werbung draufkleistern können.

  319. ZITAT:
    „Der Kofler steht bei den Ösis im Tor. Ich dachte, das wäre ein Skispringer.“

    Die stellen halt ihre Besten auf.

  320. vicequestore patta

    #335: Bin ich auch dafür, wenn ich bloß wüßte, wofür…

    Du spielst auf das südlich gelegene Land mit den großen Schluchten an? Und auf den neuen Goalie der Eintracht, der nämlichen Schluchten gerade entronnen ist? Ja, da hast Du vollkommen recht….

  321. vicequestore patta
    SÜW ?
    Da hats mich Hesse hin verschlagen

  322. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Kofler steht bei den Ösis im Tor. Ich dachte, das wäre ein Skispringer.“

    Die stellen halt ihre Besten auf.“

    Hält ja auch den Kasten sauber, bislang…

  323. ZITAT:
    „Das Brøndby weiter ist nach Auswärtstoren muss der anwesenden Fachschaft (Ergänzungsspieler) nicht mehr erklärt werden“

    Für mich zählen nur Siege.

  324. vicequestore patta

    #341, Kassandra:

    Ich wohne in der Stadt mit dem Kaiserdom. Bin aber häufig draußen an der Südlichen Weinstraße. Neulich gerade in Birkweiler und Leinsweiler. Und es war mal wieder unschlagbar…..wenn etwas gut ist, muss man es auch so bezeichnen dürfen ;-)

  325. Achherrje – der Reuss hat mein Mitleid. Wahrscheinlich muss sich der Schiri auch erst für Europa qialifizieren.

  326. ZITAT:
    „Achherrje – der Reuss hat mein Mitleid. Wahrscheinlich muss sich der Schiri auch erst für Europa qialifizieren.“

    Kannst Du deine Kommentare nicht mit der Hand vorm Mund schreiben?

  327. # 344 vicequestore patta

    Schöne Beiträge von dir, immer
    ggf kannst du ja mal Laut geben wenn du hier bist (und ich kann)

  328. Das finde ich ja besonders geil. Die UEFA NSA ließt Lippen und es gibt nen Klassenbucheintrag wenn er Jehova sagt, oder was?

    Was eine Softhomoscheiße.

  329. So so. Der Tuchel. Der Mister wichtig. Hält es auch für absolut notwendig, seinen Sermon nur mit vorgehaltener Hand von sich zu geben. Affig.

  330. Jetzt schalten sie den Griechen auch noch den Strom ab.

  331. vicequestore patta

    Okay, #350: Haben die keine Kerzen da? Was hat diese Nachricht in diesem Forum zu suchen? Kannst de Dich mal selbst fragen….

  332. vicequestore patta

    Nee, tut mir leid: Monatelang wird man im Nachrichtenbereich mit den Griechen gequält , und dann schlägt das hier noch auf. Es gibt Grenzen…

  333. Gerade nach Tagen mal rein geschaut:
    Softhomoscheiße…

    Hat noch jemand wieder über den WestWood gelästert?

  334. WestWood ist doch nun wirklich kein Aufreger.

  335. 14 Tage soll das mit der Hitze noch weiter gehen ich kann nicht mehr ich heule jeden Tag das Wetter macht mich fertig, wie ann man damit zurecht kommen ??????

  336. Tuchel sieht an der Seitenlinie aus wie ein Balljunge.

  337. ZITAT:
    „Tuchel sieht an der Seitenlinie aus wie ein Balljunge.“

    Dem solltest du mal Handschellen verpassen!!!

  338. vicequestore patta

    @347, Kassandra:
    Die Meinung bezüglich meiner Posts hast Du exklusiv (ich höre das Gelächter). Das zeigen meine vorstehenden Einträge und die allgemein gültige Meinung von Doc Snyder, der aber mal ganz und gar nicht Deiner Meinung ist.
    Ja klar, einen Eintracht-Fan in der Diaspora zu treffen, ist immer gut, Kassandra. Und die Diaspora fühlt sich hier, in der Pfalz, als ein vom wahrem Leben sehr entfernten Ort, immer wieder niederschlagend an. Immer schön, wenn man da ist. Wenn Du dann in die große Stadt zurück kommst, dann denkst Du von Dir nur noch: Scheiß Landei geworden! Bin mal gespannt, ob Du diese Beobachtung auch gemacht hast.

    Schöner Abend noch, ich leg mich wieder hin

  339. Ich lese gerade im Print-Kicker zur Eintracht: „Die Position im Tor ist die Achillesferse“. Die lesen also hier mit.

  340. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Tuchel sieht an der Seitenlinie aus wie ein Balljunge.“

    Dem solltest du mal Handschellen verpassen!!!“

    Ich würd ja gerne, aber die lassen mich nicht durch. So bleibt mir nichts anderes, als zu warten. Irgendne Leiche wird der schon im Keller haben ;)

  341. Favre führt laut BLÖD die Rotations-Binde ein (ohne festen Kapitän). Darauf muss man auch erstmal kommen.

    Werde mir jetzt noch einen Riesling vom Forster Kirchenstück genehmigen. Euch noch gute Unterhaltung.

  342. Die Beine von Jessica

    „2.Platz, Eintracht Frankfurt:
    „Das Trikot der Frankfurter liegt nur ganz knapp hinter dem Sieger! Understatement im 70er-Jahre Retrolook in schwarz mit breiten roten Nadelstreifen! Allerlei Detaillösungen wie die rote Kontrast-rippe am V-Ausschnitt und den Ärmeln, die funktionellen Perforierungen an Schulter und Vorderteil und die Integration der Logos ergeben ein tolles Gesamtbild. Die roten, gedruckten Nadelstreifen setzen sich auf dem Netzrücken fort. Ein kleines Minus: der körperbetonte Schnitt sorgt zwar für einen modernen Look, ist für viele Fans aber nicht wirklich vorteilhaft tragbar.““

    Vize!
    http://www.express.de/fc-koeln.....02168.html

  343. Die Beine von Jessica

    Finde ich interessant, dass die Mediadesign-Leute auch den
    Eindruck der Trikots an Fan-Körpern ästhetisch bewerten.

    Eigentlich ´ne Beleidigung oder?

  344. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Süßgespritze hammer net, mir sin kei Cocktailbar „

    Unbezahlbar.“

    In der Eulenburg:
    Süß gespritzte hammer net, da müsse se auf die Schweizer Straß zum Wagner..

  345. „wird noch“

    das gönne ich meinen Ur- oder Ururenkeln.

  346. „Ich wohne in der Stadt mit dem Kaiserdom.“

    Du meinst wahrscheinlich Speyer.

    Weil: Kaiserdome gibt’s ja jede Menge.

    Unter anderem hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kaiserdom_St._Bartholom%C3%A4us

    Oder auch hier: http://www.domradio.de/radio/s.....-kaiserdom

  347. Oh LORD, won’t you buy me….

  348. #302: „Wie soll auch sonst die Affinition zur SGE entstehen?“
    Tja wer weiß das schon?

  349. Rheinland Adler

    36° und es wird noch heißer. Ein herrlicher Sommer, ist es nicht?

    Guten Morgen Frankfurt.

  350. vicequestore patta

    Morsche,

    nee Merseburger #366, so viele Dome, die diesen Namen verdienen, gibt es nicht. Es ist die größte Kirche nördlich der Alpen (nach qm) und die drittgrößte der Welt und wenn ich vor ihr stehe, erschlägt es mich immer noch, obwohl ich seit Anfang der 90er hier wohne und den Anblick gewöhnt sein müsste.

    Abber ne Gaddewerdschaft, die gibt s hier nedd, nur die Weinstuben und de Domhof….

  351. # 358 vicequestore patta

    Das Gefühl kenn ich auch.
    Geht wohl auch über die Zeit nicht weg.
    Wäre spannend, wieviel davon durch die zwanghafte Beschäftigung mit der SGE am Leben gehalten wird