Schwääär Wissenswertes zu den Bayern

Foto: dpa
Foto: dpa

Jetzt liegt es in der Natur des Fußballfans, dass, je näher der Spieltag rückt, desto größer die Hoffnung auf ein erfolgreiches Abschneiden der eigenen Mannschaft wird. Isso. Also schöpft auch der gemeine Eintracht-Anhänger ein wenig Hoffnung.

Die großen Bayern! Sind zu schlagen, wie Real bewiesen hat. Wenn auch mit etwas Glück, aber das gehört ja bekanntlich hinzu. Die Bayern, mit 18 Punkten Vorsprung längst Meister. Zwischen zwei wichtigen Spielen in der Liga, in die sie nach eigenem Verständnis wirklich gehören. Als eine der dort übrig gebliebenen vier Mannschaften. Und wie stark diese Bundesliga ist, sieht man daran, dass der souveräne Tabellenführer der Bundesliga in Gesellschaft des Liverpool FC (aktuell Dritter mit 19 Punkten Rückstand), der AS Rom (aktuell Dritter mit 18 Punkten Rückstand) und eben Real Madrid (aktuell Dritter im eigenen Land mit 15 Punkten Rückstand auf die Spitze) agieren darf. Noch ist allerdings für die Bayern nicht alles verloren, die rechnen sich sicher noch was aus, was Grund sein könnte, gegen die Eintracht am Wochenende den Schongang mit der B2-Elf einzulegen.

Sieht allerdings trotzdem nicht all zu gut aus, wie der SID zu berichten weiß. Aber was kümmert da schon?

Vor der Generalprobe für das Pokalfinale steht Jan-Age Fjörtoft in den Frankfurter Annalen als der Torschütze, der für den letzten Sieg in München sorgte. Der Treffer des Norwegers am 18. November 2000 zum 2:1 bescherte der Eintracht gleichzeitig den einzigen Dreier in den letzten 34 Gastspielen an der Isar. In den folgenden zwölf Auftritten erbeuteten die Hessen nur noch mit einem 0:0 am 3. November 2007 einen Punkt.

Nach ihrem letzten Treffer durch Theofanis Gekas im November 2010 verloren sie die letzten fünf Partien in München mit 0:14 Toren. Der Frankfurter Trainer Niko Kovac und sein Co-Trainer-Bruder Robert, die im Sommer das Ruder bei den Bayern übernehmen, wurden mit dem Rekordmeister 2001 Weltpokalsieger und trugen zusammen in 128 Bundesligaspielen das Trikot der Münchner. Der FC Bayern gewann seine letzten drei Liga-Heimspiele mit 17:1 Toren und die letzten vier Liga-Aufgaben mit 18 Treffern.

Mit einem weiteren Sieg zieht Jupp Heynckes an Otmar Hitzfeld vorbei, der bislang mit 527 Punkten hinter Udo Lattek (620) auf Platz zwei der Münchner Trainer-Rangliste steht. Robert Lewandowski, der zum dritten Mal die Torjägerkanone gewinnen wird, ist auch in der Liste der erfolgreichsten Joker mit 14 Toren schon auf Platz vier vorgerückt.

Die Frankfurter verloren ihre letzten fünf Auswärts-Punktspiele in der Fremde, gewannen aber zum zweiten Mal in Folge in der Fremde das Pokal-Halbfinale. Aus den letzten vier Ligapartien holten die Hessen nur einen Punkt, und mit 14 kassierten sie in der letzten Viertelstunde die meisten Gegentore aller Klubs.

Jesses Maria. Da hilft es vielleicht, irgendwo eine Kerze zu entzünden. Oder halt ein Kreuz aufzustellen. Wissta Bscheid.

Schlagworte:

343 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Die hau mer wech, was der Spanier kann, kann der Hesse schon allerweil.

  2. Aber HOLLA!

  3. Sie müssen ganz früh angegriffen werden und in ihrer Häfte muss man ihnen auf den Füßen stehen, so und nur so
    wird es etwas ,siehe gestern Abend. Dazu brauchts weder ein Kreuz noch eine unverzollte Rolex. Nur bedingungslosen Willen.

  4. Morsche.
    Ich wundere mich darüber, dass der SID nicht schreibt, wann die Bauern zuletzt 3 Niederlagen in Folge hinnehmen mussten…

  5. Unruhe bei den Seppels – CL-aus naht, Kovac kommt, Lewandowski wird von Madrid umgarnt, Boateng will weg. Das müssen und werden wir ausnutzen.

  6. Nur eine Frage der Höhe des Sieges, das.

  7. So einfach wirds nie wieder!

  8. Ich gebe der Eintracht erst eine realistische Chance, wenn die Bayern mit der Paulaner Fan-Elf auflaufen.

  9. Haben praktisch schon gewonnen.

  10. SAUBER, Durst:

    „Die Groteske rund um Niko Kovac könnte am Wochenende eine neue Volte erfahren. …“

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1493989

  11. Statt wie eigentlich geplant in München, weil ich am Samstag im Kloster. Ich werde für die 2 Siege gegen die Bazis beten.
    ….denn Eintracht ist Religion.

  12. Ich will übrigens gegen eine unwürdige Bayern B11 gar nicht gewinnen.
    Mit der eigenen B11 pomadig untergehen, das hätte Style.

  13. Unter dem Kommentar von der Murmel wird für Cannabis Aktien geworben.
    Bekommst du Prozente oder Naturalien?

  14. Jeder bekommt das, was er verdient…

  15. Und unter meinem eine Werbung für Darmgesundheit, jessas !!!

  16. ZITAT:
    „Nur eine Frage der Höhe des Sieges, das.“

    Sehe ich -leider- auch so.
    Sollte es anders kommen, gerne. Allein der Glaube fehlt mir.

  17. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Sie müssen ganz früh angegriffen werden und in ihrer Häfte muss man ihnen auf den Füßen stehen, so und nur so.“

    Unser Trainerfuchs-Taktikgnie wird’s scho richten.

  18. Hach, was freu ich mich heute aufs Büro 😁

  19. Ich plädiere für die Sepp-Herberger-Taktik: Abschenken, und im Pokalfinale dann zuschlagen!

  20. ZITAT:
    „Ich plädiere für die Sepp-Herberger-Taktik: Abschenken, und im Pokalfinale dann zuschlagen!“

    Meinst du, dass die Orks deinen Vorschlag umsetzten werden?

  21. „Die Groteske rund um Niko Kovac könnte am Wochenende eine neue Volte erfahren. …“

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1493989

    Guter Artikel, unterschreib ich.

  22. Ich bin dafür, dass wir am Samstag jeden der halbwegs nach Profimannschaft aussieht, erstmal die Knochen polieren. Die sollten auch in Anbetracht des Pokalspiels schon wissen, dass das kein Spaß ist gegen uns. Und dann werden sie weich, weil sie sich doch Einsatzminuten in Madrid erhoffen… als druff. Immer feste und ganz dolle.

  23. Die müssen schon beim Einlaufen humpeln!

  24. ZITAT:
    „Unruhe bei den Seppels – CL-aus naht, Kovac kommt, Lewandowski wird von Madrid umgarnt, Boateng will weg. Das müssen und werden wir ausnutzen.“

    Kann der Prince seinen Brudi nicht zu uns lotsen? Der Mann will Herausforderungen, bitte sehr.
    Und auf der Zeil hats genug Platz, um einen Laden für seine schicken Brillen aufzumachen.

  25. ZITAT:
    „Ich will übrigens gegen eine unwürdige Bayern B11 gar nicht gewinnen.
    Mit der eigenen B11 pomadig untergehen, das hätte Style.“

    Hat Veh schon gemacht. Nichts neues.

  26. Was gibts denn von Rebic zu berichten? Wird der bis zum HSV-Spiel fit?

  27. Da Samstag das unbedeutendste Spiel der Rückrunde ist, habe ich mir eine nette Alternative organisiert:

    https://www.youtube.com/watch?.....oWI803uMSo

  28. Watz, magste mit Deinem Kärcher vorbei kommen?

  29. ZITAT:
    „Watz, magste mit Deinem Kärcher vorbei kommen?“

    Samstags? Bist du err? Weißt du, was ich samstags, wenn spielfrei ist, zu tun habe?

  30. Dann nimm dein Bällebad halt schon am Freitag

  31. ZITAT:
    „Dann nimm dein Bällebad halt schon am Freitag“

    Da habe ich Vorstandssitzung im Verein zur Rettung der Rehkitze, sorry.

  32. Und dann besoffen auf der Heimfahrt Bambi überfahren, weil das dumme Vieh uff der Gass rumsteht. Kenne mer.

  33. ZITAT:
    „Samstags? Bist du err? Weißt du, was ich samstags, wenn spielfrei ist, zu tun habe?“

    Wie unüberlegt von mir! Sorry!

  34. Boateng, also die Bayernsau, ist raus am Samstag.

  35. Und wohl auch für den Rest der Saison. Wen grätscht der Prince eigentlich diesmal aus dem WM-Kader? Ballack spielt ja nicht mehr…

  36. mia soan mia, in reinkultur, sogar der Süle hat’s schon intus: http://www.kicker.de/news/fuss.....sehen.html
    „Wenn wir 5:2 gewonnen hätten, hätte sich keiner beschweren können. Ich glaube, ich habe selten so ein schwaches Real Madrid in München gesehen.“
    wenn man der inneren logik dieser (und weiterer) aussage(n) folgt, können die ochsen ja froh sein, dass sie keine richtige klatsche bekommen haben. jessas.

  37. ZITAT:
    „Und wohl auch für den Rest der Saison. Wen grätscht der Prince eigentlich diesmal aus dem WM-Kader? Ballack spielt ja nicht mehr…“

    Ich erinnere an Selke – eine Verletzung gönnen wir keinem, oder?

    Ich wäre für Wagner.

  38. 1:2 der Bayern, Vor- oder Nachteil für die Eintracht?

  39. Gerne Müller.

    Am Samstag gibt es die einmalige Chance dezimierte Bayern, die zwischen zwei Europapokal Halbfinalspielen ein für sie nur lästiges Spiel absolvieren müssen, zu schlagen. Wenn nicht jetzt, dann wohl nie wieder.
    Wir sollten uns nicht einnässen, gesunde härte zeigen und voll draufgehen.

  40. Der Sieg für Real war schon etwas glücklich, die haben relativ viel an Torchancen zugelassen und waren auch nicht besonders gut organisiert. Das hätte sich vielleicht noch mehr bemerkbar gemacht, wenn Robben nicht so früh hätte ausgewechselt werden müssen. Diese Schwächen sind auch kein Einzelfall, hat Real in der Liga doch fast doppelt so viele Tore kassiert wie Barca oder Atletico. Navas ist in dieser Saison immer mal wieder für eine Unsicherheit oder gar einen Patzer gut und gestern war in einigen Szenen deutlich zu sehen, wie wenig Vertrauen vor allem die eigenen IV zu ihrem Torwart haben (auch beim Mitspielen). So gesehen ist es schon erstaunlich, dass Real mit solchen Schwächen gleichwohl beste Aussichten auf das CL-Finale hat.
    Allerdings scheint Real auch eine Mannschaft zu sein, die jederzeit in einzelnen Phasen des Spiels mal etwas mehr aufs Gaspedal treten kann und damit den Gegner vor allem dann, wenn der mal gerade nicht zu 100% konzentriert ist, sehr effektiv überraschen kann. Das hatte bspw. schon PSG beim Hinspiel in Madrid zu spüren bekommen, als bei denen in der Schlussviertelstunde die Mentalitätskurve eine leichte Abwärtsbewegung vollzog. Da waren die Madrilenen gleich voll da, und zwar ohne dass kurz vor Spielende irgendwelche konditionellen Probleme erkennbar gewesen wären.
    Das Ausnutzen von gegnerischen Schwächen ist ganz sicher eine Stärke von Real, wobei das nicht nur an CR7 liegt, sondern auch daran, dass Real vor dem Tor generell kaum „Nerven“ zeigt. Das gilt nicht nur für den Abschluss, sondern auch für die vorgelagerten Spielsituationen mit einer extrem hohen Präzision der meisten Zuspiele, auch unter Druck. Das hat schon was.
    Noch ein Wort zu Marcelo. Im letzten Jahrzehnt war der insgesamt betrachtet für mich der beste Linksverteidiger auf diesem Planeten und er spielt aktuell vielleicht seine beste CL-Saison. Für jeden Gegner ist das schwer, einen solchen offensivstarken / torgefährlichen Abwehrspieler in den Griff zu bekommen.
    Was die Schangsen der Bauern im Rückspiel anbelangt wird viel davon abhängen, ob Robben bis Dienstag fit wird. Und ihre Torchancen werden sie, wie viele andere Mannschaften diese Saison in Madrid auch, vermutlich auch bekommen. Ob das dann reichen wird, bleibt abzuwarten, schon allein wegen CR7.

  41. ZITAT:
    „1:2 der Bayern, Vor- oder Nachteil für die Eintracht?“

    Vorteil.

  42. ZITAT:
    „1:2 der Bayern, Vor- oder Nachteil für die Eintracht?“

    Bedeutungslos.

  43. ZITAT:
    „1:2 der Bayern, Vor- oder Nachteil für die Eintracht?“

    Nachteil

  44. Jetzt hammer alles durch ;-)

  45. Rasender Falkenmayer

    Gude
    Ich fand ja, dass die Bayern dem Realpressing ziemlich hilflos gegenüber standen, viel hintenrum gespielt haben und wenig Zug zum Tor hatten. Ausser vom Ribbe (Respekt, alter Mann) kam da wenig. Real dagegen irre clever und abgezockt.
    Dieses mal gibt`s keine Verlängerung im Rückspiel. Der Ronaldoroboter macht denen drei Dinger rein, wenn die stürmen müssen.
    Für uns gibt es da aber so oder so nichts zu holen. Austrudeln Richtung 8er Platz.

  46. ZITAT:
    „ZITAT:
    „1:2 der Bayern, Vor- oder Nachteil für die Eintracht?“

    Bedeutungslos.“

    Yep. Mit dem Auftreten und der Spielanlage, die wir letzte Saison in HZ 1 bei den Bayern gezeigt hatten, kann’s schon was werden am Samstag. Bissi Spielglück und eine effiziente Chancenverwertung braucht’s natürlich auch. Bin verhalten optimistisch; und jedenfalls überzeugt, dass wir den Bauern einiges abverlangen werden.

  47. ZITAT:
    „… Am Samstag gibt es die einmalige Chance dezimierte Bayern, die zwischen zwei Europapokal Halbfinalspielen ein für sie nur lästiges Spiel absolvieren müssen, zu schlagen. Wenn nicht jetzt, dann wohl nie wieder. …“

    Ich scheiß‘ drauf. Ich scheiß‘ sogar richtig drauf.

    Die sollen sich mal schön in Sicherheit wiegen, Kovac noch ein wenig mehr verachten und so für Unruhe im Club sorgen und ehe die sich versehen, ist der Pokal bei uns.

    „… Wir sollten uns nicht einnässen, gesunde härte zeigen und voll draufgehen.“

    Das sollten wir immer.

  48. Das 1 zu 2 ist ein Nachteil für die Bayern, aber nicht in Bezug auf das Spiel gegen uns. Das werden die schon packen. Normalerweise haben wir da keine Chance. Uns bleibt nur der HaEssVau. Wenn die am Wochenende verlieren, schlagen wir sie eine Woche später auch.

  49. ZITAT:
    „… Wir sollten uns nicht einnässen, gesunde härte zeigen und voll draufgehen.“

    Zeigt dieses Foto die Marschrichtung?
    http://www.fr.de/kultur/kino/e.....-a-1494250
    Wenn wir die Wildschweine aus dem Stadtwald mitnehmen, könnts klappen.

  50. ZITAT:
    „…Wenn die am Wochenende verlieren, schlagen wir sie eine Woche später auch.“

    Da bin ich mir nicht so sicher…Austrudeln und schonen fürs Finale.

  51. ZITAT:
    „Da bin ich mir nicht so sicher…Austrudeln und schonen fürs Finale.“

    Gäbe schlimmeres, als den HSV in der Liga zu halten.

    Bonus: Die Wutverzerrten Gesicherter der ganzen HSV-Hasser.

  52. @53: schlimmer wäre nur, dazu noch das finale zu verlieren.

  53. Nur angucken, nicht berühren, für’s Erste jedenfalls:
    https://www.morgenpost.de/spor.....sehen.html

  54. Humorloser Abräumer vor der Abwehr, oder wie Experten sie ehrfurchtsvoll nennen: Schlegelmäher
    Damit die Bayern in der ersten Halbzeit beackert und dann ist der Boden bereitet, für unsere Filigrantechniker im Sturm. Ne, nur Spaß, wie die Debatte ob die Niederlage gegen Real uns nützt.

    „Mit dem Auftreten und der Spielanlage, die wir letzte Saison in HZ 1…“
    Wir haben dieses Spiel 0:3 verloren und die ersten beiden Treffer schon in HZ 1 kassiert, aber der Fanseele tut ein wenig mitspielen und ärgern natürlich gut, keine Frage. Und die Spieler sind in München immer 110% motiviert, wieso auch immer.

  55. Man sollte die Bayern schön aggressiv angehen und sich selbst gleichzeitig schonen. D.h. keine Angeschlagenen und möglichst viel Ausgeruhte und Schnelle bringen.

    Hrady

    Danny Tommy Vadder Falle Willems

    Fabs Oma Gelson Tawatha

    Blum

    Stender Jovic Haller Russ Hrgota Zimbo,
    Gaci

    Wenn die Bayern hinten Schwächen haben dann ist das fehlende Geschwindigkeit.

    Der angeschlagene Rest bleibt zu Hause und bereitet sich auf 3 Punkte und den Pokalsieg vor.

  56. Im Seniorenheim gab’s wohl schon Eierlikörchen, was?

  57. ZITAT:
    „Im Seniorenheim gab’s wohl schon Eierlikörchen, was?“

    Ja, wo warst Du denn?

  58. Mein Rollator ist in der Inspektion. Sorry.

  59. Aderlass auf Schalke. Jetzt auch Meyer weg.

  60. ZITAT:
    „Mein Rollator ist in der Inspektion. Sorry.“

    Ach so. Dann veranlasse ich, dass wir die nächste Runde auf der Pflegestation einnehmen.

  61. Daumen hoch. CE.

  62. ZITAT:
    „Mein Rollator ist in der Inspektion. Sorry.“

    Dann benutz doch deinen Gehbock.

  63. ZITAT:
    „…Gäbe schlimmeres, als den HSV in der Liga zu halten….“

    Jetzt wo sie die Lizenz für Liga 2 ohne Auflagen erhalten, macht deren Abstieg auch nur noch halb so viel Spaß…

  64. Applaus für Köln, nach Hector bleibt auch Horn…

  65. ZITAT:
    „Applaus für Köln, nach Hector bleibt auch Horn…“

    naja wird nicht billig für die, mal sehen da ist der Aufstieg schon Pflicht sonst sieht es bei denen finanziell auch mau aus

  66. Weiß nicht ob es sinnvoll ist, mit einem Abstiegskader in die zweite Liga zu gehen… Time will tell.

  67. Wobei der FC ja eher trotz und nicht wegen Horn und Hector abgestiegen ist, oder?

  68. Koan Rebic, koan Prince, koan Guzman

  69. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Koan Rebic, koan Prince, koan Guzman“
    Ich würde die auch schonen. Die Saison ist lang. Oder die nächste nah.

  70. 🎙️ #Kovac: „Die Personalsituation ist angespannt. @KPBofficial wird wegen seiner Oberschenkel-Blessur ausfallen. @jdeguz hat eine Zerrung und Danny Blum ist krank. @anterebic11 und @Csalcedojr sind zwar zurück, aber beide sind keine Option für Samstag.“
    #SGE #FCBSGE

  71. 🎙️ #Kovac: „Der Fokus der @FCBayern liegt auf dem Champions League-Halbfinale. Sie haben gegen Hannover rotiert und werden es auch gegen uns tun. Aber das sind alles Top-Spieler. Die Bankspieler wollen sich in den Vordergrund spielen.
    #SGE #FCBSGE

  72. Bluhm ist zwei Jahre hier, hat gespielt zehn Spiele, ist immer verletzt. Was erlaube Bluhm?

  73. 🎙️ #Kovac: „Wir haben die letzten Male nicht schlecht gegen die @FCBayern gespielt. Das waren immer enge Partien und wir waren dran. Auch im Hinspiel schon. Wichtig wird sein, dass wir die Flügel zubekommen.“
    #SGE #FCBSGE

  74. ZITAT:
    „Bluhm ist zwei Jahre hier, hat gespielt zehn Spiele, ist immer verletzt. Was erlaube Bluhm?“

    Meistens ist er ja krank.

  75. 🎙️ #Kovac: „Vier Punkte aus den drei Partien müssten normalerweise reichen, um Platz sieben zu verteidigen. Wir haben noch alles in der eigenen Hand.“ #SGE #FCBSGE

  76. 🎙️ #Kovac: „Ich habe mir mal die Laufdaten meiner Mannschaft angeschaut. Wir laufen immer unsere 116 Kilometer pro Team. Also da ist überhaupt kein Abfall zu erkennen. Da gibt es keine Probleme.“
    #SGE #FCBSGE

  77. ZITAT:
    „🎙️ #Kovac: „Ich habe mir mal die Laufdaten meiner Mannschaft angeschaut. Wir laufen immer unsere 116 Kilometer pro Team. Also da ist überhaupt kein Abfall zu erkennen. Da gibt es keine Probleme.“
    #SGE #FCBSGE“

    Gegen Hertha lt. Kicker: 108,57 km.

    So viel wäre Hase in den letzten 20 Minuten auch nicht mehr gelaufen…

  78. 🎙️ #Kovac: „Es gibt keine Bundesliga Mannschaft die zum @FCBayern fährt und sagt: Da gewinen wir. Natürlich wollen wir Europa erreichen und müssen dafür punkten. Gegen @HerthaBSC sind wir hingefallen, jetzt müssen wir halt wieder aufstehen.“
    #SGE #FCBSGE

  79. @80 Hihi Pinochio….

  80. ZITAT:
    „ZITAT:
    „🎙️ #Kovac: „Ich habe mir mal die Laufdaten meiner Mannschaft angeschaut. Wir laufen immer unsere 116 Kilometer pro Team. Also da ist überhaupt kein Abfall zu erkennen. Da gibt es keine Probleme.“
    #SGE #FCBSGE“

    Gegen Hertha lt. Kicker: 108,57 km.

    So viel wäre Hase in den letzten 20 Minuten auch nicht mehr gelaufen…“

    Ob da einer an den Daten rumtrickst, bevor der Niko die ausgedruckt in die Finger bekommt?

  81. ZITAT:
    „#ende“

    Gott sei Dank.

  82. ZITAT:
    „Gott sei Dank.“

    Sind ja nicht mehr so viele PK. Das stehen wir noch durch.

  83. Saison ist gelaufen. Mit dem für Samstag verbleibenden Personal geht’s einzig und allein nur noch um Schadensbegrenzung. Platz 8 oder 9 dürfte am Ende zu Buche stehen.

  84. @87.

    Ich weiß es nicht, aber solche Äußerungen stimmen mich zuversichtlich.

  85. ZITAT:
    „Weiß nicht ob es sinnvoll ist, mit einem Abstiegskader in die zweite Liga zu gehen… Time will tell.“

    Naja, ein zukünftiger Drittligist ist mal mit der Absteigertruppe nach dem Wiederaufstieg Meister geworden ;-)

  86. ZITAT:
    „Unter dem Kommentar von der Murmel wird für Cannabis Aktien geworben.
    Bekommst du Prozente oder Naturalien?“

    Ich habe überall meine klebrigen Finger drin.

  87. Remo (Prince K.e.Remo)

    In Frankfurt war man happy das nach dem Abstieg Meier und Schwegler geblieben sind. Charakter, Identifikation ect. bla bla war der allgemeine Tenor.

  88. @73.
    Hat er dazu „Stand jetzt“ gesagt?

  89. ZITAT:
    „Ich weiß es nicht, aber solche Äußerungen stimmen mich zuversichtlich.“

    Attila halt. Himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt. Aber garantiert faktenfrei. In Hamburg nennt man so was rosa Hüpfer. *duckundwech*

  90. Mal abwarten, ob die Beiden wirklich für Köln in der 2. Liga spielen…

  91. Besser rosa Hüpfer als rosa Schlüpfer genannt werden.

  92. ZITAT:
    „Sind ja nicht mehr so viele PK. Das stehen wir noch durch.“

    Melden wir uns vom Spielbetrieb ab? Unter dem nächsten Trainer nach Geheim-Training nun auch Geheim-PK? Ne, ne, es geht weiter, immer weiter.

  93. an Uli und Mark: Das rotzschlechte Spiel gg. Hertha hat für genug Fakten gesorgt. Der 2. Anzug passt einfach nicht. Was ich mich seit gestern frage. Wie konnte Bayern München mit ca. 20 Punkten Vorsprung frühzeitig Meister werden? Für Real war das gestern fast schon ein freilos.

  94. Lieber Herr Kovac,
    Ich wünsche, nicht Siebter zu werden.
    JEDER ANDERE PLATZ. NICHT SIEBTER!
    Ich denke mich verständlich ausgedrückt zu haben aber Sie sind der deutschen Sprache ja bekanntermaßen mächtig.
    Sportliche Grüße,

  95. Orksplattmachwumms

  96. Desweiteren lassen unsere Auswärtsauftritte in 2018 sehr zu wünschen übrig. 3 Punkte in Wolfsburg. Das war’s auch schon seit Januar. Kovac spielt 1:1 die gleiche Saison wie 2017. Siehe auch komplett den Fokus auf den Pokal gerichtet. Der Erfolg gibt ihm letztendlich recht (siehe in Schalke). Für mich stellt sich nach wie vor eine Frage. Ist die erneute Endspielteilnahme hoher anzusiedeln wie ein Startplatz in der EL?

  97. @Doc
    Wenn Du für die [98] Unterschriften brauchst: hier!

  98. @98 würde ich auch unterschreiben, allerdings mit dem Zusatz jeder andere „rechnerisch noch mögliche“ Platz, denn Relegation oder Abstieg wäre nicht so mein Ding.

  99. ZITAT:
    „…Ist die erneute Endspielteilnahme hoher anzusiedeln wie ein Startplatz in der EL?“

    Ja, es gibt annähernd genau so viel Geld (nur Gruppenphase) aber man hat keine Reisestrapazen. EL ist für den ARSCH…

  100. Viel wichtiger:
    Schafft es der Arjen, bis zur WM wieder fit zu werden?

  101. Ich bin mal ganz egoistisch…mir wäre Platz 7 lieber als Platz 8. Ich habe im August eh frei, da würde ein paar Spiele und mithin Reisen nach Südosteuropa meinen tristen Alltag mächtig aufwerten.

  102. Von mir aus Platz 7 wenn er dafür dieses goldene Trinkgefäß aus Berlun mitbringt….

  103. ZITAT:
    „Kovac spielt 1:1 die gleiche Saison wie 2017.“

    Hinrunde 16/17: 29 Punkte 22:15 Tore
    Hinrunde 17/18: 26 Punkte 20:18 Tore

    Rückrunde 16/17: 12 Punkte 10:20 Tore
    Rückrunde 17/18: 20 Punkte 21:22 Tore

    What the f… ist da die 1:1 gleiche Saison? Überprüfst Du deine Behauptungen wenigstens manchmal?

  104. Unfassbar. Was bin ich froh, dass der nie hier gelandet ist.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....nover.html

  105. ZITAT:
    „Unfassbar. Was bin ich froh, dass der nie hier gelandet ist.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....nover.html

    Der Horsti managt doch gedanklich mittlerweile schon drei Clubs. Multitasking.

  106. ZITAT:
    „Unfassbar. Was bin ich froh, dass der nie hier gelandet ist.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....nover.html

    War noch nie ein Fan vong ihmz!

  107. Lieber Uli Stein,
    nach Punkten hast du natürlich recht! Allerdings bin auch ich der Meinung, dass wir hier eine Kopie, wenn auch aufgrund des breiteren Kaders, eine bessere Kopie der Vorsaison erleben. Die Symptome, dass uns die die Spieler ausgehen und die Mannschaft gefüllt ab der 70 Minute blatt wirkt, sehe ich in beiden Jahren! Wie gesagt dieses Jahr erst ein paar Spiele später. Irgendwer hat geschrieben, Kovac lutscht die Mannschaft aus und ich glaube hier die Ursache darin zu sehen.

  108. So Prinz, Rebic und Guzman weiterhin krank.
    Also in München dann wohl wahrscheinlich so

    Jovic
    Fabian – Wolf
    Fernandes – Mascarell
    Willems – Falette – Abraham – Russ – Chandler
    Hradi

    Bank: Zimbo, Tawatha, da Costa, Haller, Barkok, Gacinovic, Hrgotta

    Das schlimme ist, ich wüsste nicht, wer in dieser Aufstellung das Heft des Handelns in die Hand nehmen sollte.
    Es bleibt zu hoffen, dass Mascarell einen besseren Tag als letzte Woche erwischt.

  109. ZITAT:
    „……Irgendwer hat geschrieben, Kovac lutscht die Mannschaft aus und ich glaube hier die Ursache darin zu sehen.“

    Ja. Hier. Fingerheb.

    Das tut er m.E. auch. Und ich sehe auch deutliche Parallelen zum letzten Jahr.

  110. ZITAT:
    „Und ich sehe auch deutliche Parallelen zum letzten Jahr.“

    Ich auch. Wenn auch auf etwas höherem Niveau.

  111. ZITAT:
    „Und ich sehe auch deutliche Parallelen zum letzten Jahr.“

    Ja, Parallelen ist ok. Die sehe ich teilweise auch. Aber es ist eben nicht 1:1 wie im Vorjahr.

  112. @109 Irgendwie haben sich Helft und Kind verdient. Einer schlimmer als der andere….🙈

  113. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und ich sehe auch deutliche Parallelen zum letzten Jahr.“

    Ja, Parallelen ist ok. Die sehe ich teilweise auch. Aber es ist eben nicht 1:1 wie im Vorjahr.“

    Man gebe ihm ein Haar

  114. Na da hammers ja jetzt.
    Parallelen, keine Kopie.
    Oder halt eine Kopie mit besserer Qualität.
    Soll’s geben.

    Ich finde die oben angedachte Aufstellung nicht schlecht, vielleicht Gaci statt Gelson.
    Die 3 Punkte werden uns sicher sein.
    Hüstel…

  115. Ihr habt doch nicht den heisesten Lsuch vong 1 Ahnung her.

  116. ZITAT:
    „Unfassbar. Was bin ich froh, dass der nie hier gelandet ist.“

    2001 foddgejacht.

  117. ZITAT:
    „Man gebe ihm ein Haar“

    Das wäre wirklich nicht schlecht. ;)

  118. Schlacke marketingmäßig mal wieder einen Schritt voraus?
    http://www.kicker.de/news/fuss.....rtune.html

  119. Hihi,der Danny ist mal wieder krank. Komischer Vogel.

  120. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und ich sehe auch deutliche Parallelen zum letzten Jahr.“

    Ich auch. Wenn auch auf etwas höherem Niveau.“

    Wenn er so hätte weiter machen dürfen, wären wir in vier, fünf Jahren ein Topteam gewesen worden sein. Aber nein, fordjagen mussten wir ihn getan haben.

  121. Bei einer solchen Ablösesumme (und dann auch noch abgelehnt) darf sich der HH aber mächtig gebauchpinselt fühlen.

  122. ZITAT:
    „SAUBER, Durst:

    „Die Groteske rund um Niko Kovac könnte am Wochenende eine neue Volte erfahren. …“

    Ich weiß auch gar nicht wie der Trainer das Ruder noch herumreißen will, wenn jetzt schon die Spieler nicht mitziehen. Lame Duck passt schon ganz gut. Ich finde es echt bitter, dass man eine eigentlich sehr gute Saison so in den Sand setzen kann. Aber der große Kater wird wohl nach dem verlorenen Pokalfinale kommen.

  123. Mobil (smartphone) hab ich keine Möglichkeit mehr auf die mobile Ansicht zu wechseln? !?
    Bitte um Hilfe.

  124. ZITAT:
    „Aber der große Kater wird wohl nach dem verlorenen Pokalfinale kommen.“

    Das glaube ich nicht. Wenn man die EL verpassen sollte, kommt der schon vor dem Pokalfinale. Zu groß ist dort die Wahrscheinlichkeit einer Niederlage. Eine bis vor 2 Wochen herausragende Saison mit dem Hintern eingerissen.

  125. Samstag, 28.04.2018 15:30 Uhr
    Christian Dingert (SR)
    Tobias Christ (SR-A. 1)
    Timo Gerach (SR-A. 2)
    Christian Gittelmann (4. Offizieller)
    Frank Willenborg (VA)
    Alexander Sather (VA-A)

  126. Hallo Wolfsburg, wenn ihr einen fähigen und kompetenten Manager sucht, der die Bundesliga bestens kennt, dann kontaktiert doch mal in Hamburg den Herrn aus Harsewinkel.

  127. ZITAT:

    Melden wir uns vom Spielbetrieb ab? Unter dem nächsten Trainer nach Geheim-Training nun auch Geheim-PK? Ne, ne, es geht weiter, immer weiter.“

    Unter dem Titel „Immer weiter“ bringt der Dunja-Hayali-Sender nach dem Spiel ab 20.15 ein Helene Fischer Spezial. So ne Art Einsingen für den Pokal.

  128. ZITAT:
    „Eine bis vor 2 Wochen herausragende Saison mit dem Hintern eingerissen.“

    Na ja, es gibt viele Mannschaften in der BL, die über ein paar Wochen hinweg mal eine Durststrecke haben, egal ob früher oder später. Warum soll das bei uns anders sein?
    Dessen ungeachtet wäre Platz 7 oder 8 und Pokalfinale immer noch eine sehr ordentliche bis richtig gute Saison, gemessen an unseren Möglichkeiten.
    Und es braucht halt auch etwas Glück, um am Ende 6. statt 8. zu sein, so eng, wie das alles beieinander liegt. Da sollten wir in den Trainerwechsel nicht allzuviel hineingeheimnissen.

  129. ZITAT:
    „Unfassbar. Was bin ich froh, dass der nie hier gelandet ist.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....nover.html

    Da bin ich auch froh.
    Nur, was kann jetzt Heldt zu dieser aktuellen Situation?

  130. „Eine bis vor 2 Wochen herausragende Saison mit dem Hintern eingerissen.“

    @129: gegen LEV verloren (das kann man durchaus), S04 im halbfinale (von den meisten unerwartet) geschlagen, gegen HerthaBSC ein scheißspiel abgeliefert.
    was hätte ohne den Kovac-abschied (schade) und ohne das WIE (beschissen) anders laufen können/müssen?

    ich finde die saison immer noch wider erwarten gut, von mir aus auch „herausragend“; aber diese „alles-am-arsch“-stimmung, gepaart mit der mir unerklärlichen „lieber 8. statt 7.“-haltung finde ich unangemessen.

  131. ZITAT:
    „Unfassbar. Was bin ich froh, dass der nie hier gelandet ist.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....nover.html

    1999 wechselte er zu Eintracht Frankfurt. Diesen Verein verließ Heldt nach dem Abstieg 2001 nach Österreich zum SK Sturm Graz.

  132. “ (…) ich finde die saison immer noch wider erwarten gut, von mir aus auch „herausragend“; aber diese „alles-am-arsch“-stimmung, gepaart mit der mir unerklärlichen „lieber 8. statt 7.“-haltung finde ich unangemessen.“

    Mit und Feierabend.

  133. Lieber Rang 8-11 wünschen, statt Platz 7?
    Auch wenn der erneute Platz 11 + Pokalfinale DER Beweis für die Kovacsche Stagnation wäre, ich glaube es hackt. Zur Not werden die Spiele ab- und die Extrakohle an die Fans ausgeschenkt, aber Europa geht immer.

    Wenn wir dann absteigen, lag es natürlich an mir und den bankturmhohen Erwartungen von uns bösen Erfolgsottos. Aber keine Bange, es wird aus meiner Sicht eh nicht Platz 7 und außerdem bekommen wir ja einen neuen Trainer, der die Spieler sicher nicht mehr wie die Zitrusfrüchte ausquetscht. Zur Sicherheit wird auch dem unmenschlichen Druck der zu vielen Pokalspiele früh aus dem Weg gegangen.
    Kommende Saison wird also unsere Spielzeit, ich habe die Meisterschaft schon vor Augen :-)

  134. ZITAT:
    „“ (…) ich finde die saison immer noch wider erwarten gut, von mir aus auch „herausragend“; aber diese „alles-am-arsch“-stimmung, gepaart mit der mir unerklärlichen „lieber 8. statt 7.“-haltung finde ich unangemessen.“

    Mit und Feierabend.“

    Sehe ich genauso.

  135. Beton pröselt nur langsam. Herri hat da ja auch noch Stahl mit einarbeiten lassen.

  136. „lieber 8. statt 7.“-haltung finde ich unangemessen.“

    Saison 2002/2003
    VfB Stuttgart mit Trainer Felix Magath qualifiziert sich über den UI-Cup für die Europa-League, musste bis zur Winterpause 33 Spiele bestreiten und wurde letztlich 2. in der Bundesliga.
    1. Spiel am 07.07.2002 eine Woche nach dem WM-Endspiel.

  137. ZITAT:
    „“ (…) ich finde die saison immer noch wider erwarten gut, von mir aus auch „herausragend“; aber diese „alles-am-arsch“-stimmung, gepaart mit der mir unerklärlichen „lieber 8. statt 7.“-haltung finde ich unangemessen.“

    Mit und Feierabend.“

    Bei “noch“ stimme ich ja auch zu. Deshalb schribe ich ja auch “wenn“ man die EL verpasst und das Pokalfinale verliert. Leider wurde das beim zitieren aber unterschlagen.

  138. Passiert aber alles nicht, weil wir achter werden und den Pokal holen. Ätsch.

  139. @143 Da haste aber sicher lange suchen müssen. In den letzten 10,15 Jahren gibt es genug Gegenbeispiele.

  140. Sollte der FCB an Real scheitern werden die uns in Berlin mal so ne richtige Abreibung verpassen. Wenn nicht auch.

  141. @ Nummer 7
    Ich konnte mich nicht mehr so genau an das Jahr erinnern, dafür um so mehr an Hleb.

  142. Hleb! Habe ich immer gerne gesehen. Riesenkicker.

  143. Kommentar von Thomas Kistner in der SZ über den Promo-Auftritt von Müller-Wohlfahrt samt „Doping im Fußball bringt nix“
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3958599
    „Selbstwahrnehmung der Branche“ triffts wohl ganz gut. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Eigentlich ganz einfach.

  144. Ok die #143 hat mich restlos überzeugt, pro 7.Platz und unsere Jungs sollen dann in der Kurzsommerpause halt mit Medizinbaellen am Strand kicken.

  145. Zur # 98 sei gesagt

    Lieber Platz 8 oder 9 am Ende als
    Platz 17 o. 18 in 2019

  146. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass es NK in MUC packt, aber das ist dann sein Problem. Wann kommt denn bei uns der neue Übungsleiter? Der aus England wäre mir am liebsten.

  147. Uli Stein. In der Rückrunde 2017 wurden übrigens 13 statt 12 Punkte geholt. # Korinthenkackerei

  148. @152: das gilt dann wohl sinngemäß für jede saison, also 11., also beton. danke Herri.

  149. Wir werden 9. Und Herri erklärt dann auf Sky warum.

  150. ZITAT:
    „Uli Stein. In der Rückrunde 2017 wurden übrigens 13 statt 12 Punkte geholt. # Korinthenkackerei“

    Stimmt. Bis Spieltag 34. Ich hab aber zur bessseren Vergleichbarkeit Spieltag 31 genommen. #bessererKorinthenkacker

  151. ZITAT:
    „…Wann kommt denn bei uns der neue Übungsleiter? …“

    Wer soll es denn werden? David Wagner, Marco Rose oder Slaven Bilic… Hauptsache keiner aus der Buuuundesligaaaa.

  152. Gelb-rot nach noch nichtmal 10 min. Muss man auch erst mal hinkriegen.
    Und Simeone wird zum Tribünenkiebitz.

  153. Wichtig ist, den aktuellen Platz in der TV-Geld Rangliste zu verteidigen. Wenn dafür Platz 7 benötigt wird, sollte man auch alles daran tun um nicht noch abzurutschen. Stand jetzt, nehmen wir 15 Mio mehr an Fernsehgelder ein als letztes Jahr. Wenn da auch der 8. Platz am Saisonende ausreicht, umso besser.
    Die paar Kröten die es in der EL zu verdienen gibt braucht kein Mensch. Zumindest nicht bei dem Aufwand der dafür betrieben werden muss.
    Ein wenig Geld ist schon da, und wir haben ja auch einiges an Silberware mit Wolf, Rebic, Haller und ev. Jovic.
    Die EL brauchen wir ganz sicher nicht um uns weiterzuentwickeln. Die CL muss das Ziel sein, dann bröckelt der Beton.

  154. Das einzig spannende an der EL wäre, wie Eintracht Frankfurt eine Mannschaft für Europa zusammenstellt.

  155. Auch gut, dass RedBull München Eishockey Meister ist.

  156. Doc, lass doch die Provokationen zu später Stunde.

  157. Hahahahaha…..

  158. Jetzt verstehe ich, was gemeint ist, wenn es heißt „Arsenal stirbt an der Schönheit des Fußballspiels“.

  159. So wünsche ich mir das Pokalfinale….

  160. ZITAT:
    „Das einzig spannende an der EL wäre, wie Eintracht Frankfurt eine Mannschaft für Europa zusammenstellt.“

    #Gähn

    ZITAT:
    „Auch gut, dass RedBull München Eishockey Meister ist.“

    #Gähnhoch2

  161. ZITAT:
    „Auch gut, dass RedBull München Eishockey Meister ist.“

    Wird wie im Fussball… lanweilig.

  162. ZITAT:
    „So wünsche ich mir das Pokalfinale….“

    In Überzahl kurz vor Schluss den Ausgleich zu kassieren, das sollte uns besser nicht passieren.

  163. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und ich sehe auch deutliche Parallelen zum letzten Jahr.“

    Ich auch. Wenn auch auf etwas höherem Niveau.“

    Wenn er so hätte weiter machen dürfen, wären wir in vier, fünf Jahren ein Topteam gewesen worden sein. Aber nein, fordjagen mussten wir ihn getan haben.“

    Plusquamperfekt, Respekt!

  164. Zu Platz 7:
    Es darf doch Anspruch sein,trotz höherer Belastung, am Ende vor Düsselsorf, Nürnberg, Freiburg und Mainz zu stehen.
    Das hat ja sogar der Meistertrainer hinbekommen,ohne gemeinsames Frühstück.

  165. Bescheiden bleiben. Bitte.

  166. ZITAT:
    „Bescheiden bleiben. Bitte.“

    Satire darf alles.

  167. Endlich Endlich geht die Zeit der Momentaufnahmen für diese Saison zu Ende. Obwohl Heute nur der Knaller Hannoi-Hopp.

  168. Samstag ist auch nur eine Momentaufnahme.

  169. Dass RedBull München Eishockey Meister ist nervt mich echt gewaltig. Es gibt praktisch keine Sportart mehr, die nicht von denen gekapert wurde. Handball, Eishockey, Formel 1, Ski und Fußball sowieso.

  170. ZITAT:
    „Dass RedBull München Eishockey Meister ist nervt mich echt gewaltig.“

    mich auch!

  171. Hradecky zu LEV scheint fix zu sein bzw. werden. Sehr schön, ein Konkurrent schwächt sich.

  172. ZITAT:
    „Dass RedBull München Eishockey Meister ist nervt mich echt gewaltig. Es gibt praktisch keine Sportart mehr, die nicht von denen gekapert wurde. Handball, Eishockey, Formel 1, Ski und Fußball sowieso.“

    Wo dann beim Handball?

  173. Randsportarten. Alles.

  174. ZITAT:
    „Hradecky zu LEV scheint fix zu sein bzw. werden. Sehr schön, ein Konkurrent schwächt sich.“

    Ist das dann auch ein Konkurrent im Abstiegskampf?

  175. ZITAT:
    „Randsportarten. Alles.“

    Ich möchte schon betonen,dass Dietmar Hopp und seine Rhein Neckar Löwen den Handball gekapert haben.
    Ehre wem Ehre gebührt.

  176. Nett, dass sich die Milliardäre den Sport untereinander aufteilen.

  177. BRECHEND
    Bundesverfassungsgericht: Bundesweite Stadionverbote sind zulässig

  178. Der Hopp ist doch bei Adler Mannheim im Geschäft.

  179. ZITAT:
    „Nett, dass sich die Milliardäre den Sport untereinander aufteilen.“

    Tja, so geht Chancengleichheit. Jeder darf mal gewinnen.

  180. Da es ja gerade nichts wichtiges zu besprechen gibt, nutze ich mal die Gelegenheit und die Anwesenheit eines Profis zu einer Frage an den Blogwart:

    Solche Fotos: http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1493989 sehe ich in letzter Zeit immer wieder auf seriösen Internetseiten und mit professionellen Quellenangaben. Ist das der Smartphonisierung unserer Bildwahrnehmung geschuldet? Kümmert sich niemand mehr darum, wie das auf einem vernünftigen Monitor aussieht? Was die Rauschunterdrückungs-Algorithmen aus solchen Fotos machen, die anscheinend mit viel zu hohen ISO-Zahlen geknipst sind, würde ich allenfalls meiner stark kurzsichtigen Tante Erna beim Urlaubs-Diaabend zumuten. Ist das ein Trend oder nur meine subjektive Wahrnehmung, dass solche Qualitätskriterien bei den Presseagenturen zunehmend unter den Tisch fallen?

  181. Am Eishockey kann man sehen, in welche Richtung es geht, wenn Investoren übernehmen. In den Halbfinals der Deutschen Eishockey Liga standen sich im Endeffekt Red Bull, SAP, Thomas Sabo und die Anschutz Entertainment Group gegenüber.

  182. ZITAT:
    „Am Eishockey kann man sehen, in welche Richtung es geht, wenn Investoren übernehmen. In den Halbfinals der Deutschen Eishockey Liga standen sich im Endeffekt Red Bull, SAP, Thomas Sabo und die Anschutz Entertainment Group gegenüber.“

    und? war es gutes Entertainment?

  183. Reutershahn und Ben Manga auch auf dem Absprung… (hr)

  184. Morsche allerseits,
    empfehle mal den Kasten unterm FAZ Artikel sich zu Gemüte zu führen. Gerüchte, Vermutungen, aber wo rauch da oft ein Flämmchen…
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....62360.html

    Wäre ja wirklich ein Aderlass beim Team hinterm Team.

  185. @191

    War leider zu befürchten, ist allerdings nicht gut!!!

  186. Wenn die alle keine AK haben könnte man ja ein wenig Geld generieren.

  187. Geld macht nicht erfolgreich. Köpfchen schon eher.

  188. Vielleicht sollte man das als Markenkonzept ausbauen… Trainersprungbrett.

  189. Geld ist aber nett, wenn kein Köpfchen da ist.

  190. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Eishockey kann man sehen, in welche Richtung es geht, wenn Investoren übernehmen. In den Halbfinals der Deutschen Eishockey Liga standen sich im Endeffekt Red Bull, SAP, Thomas Sabo und die Anschutz Entertainment Group gegenüber.“

    und? war es gutes Entertainment?“

    Absolut! Mit die besten Spiele, die ich je im deutschen Eishockey gesehen habe.

  191. Sollte nicht schwer sein, einen neuen Chefscout zu finden, der Kicker findet, die einem Platz 6,7,8 bringen.

  192. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Eishockey kann man sehen, in welche Richtung es geht, wenn Investoren übernehmen. In den Halbfinals der Deutschen Eishockey Liga standen sich im Endeffekt Red Bull, SAP, Thomas Sabo und die Anschutz Entertainment Group gegenüber.“

    und? war es gutes Entertainment?“

    Das habe ich mich auch gefragt. Und es war tatsächlich phasenweise großer und leidenschaftlicher Sport, der geboten wurde. Wettbewerb der großen Investoren bedeutet also nicht, dass es keinen leidenschaftlichen Sport mehr gibt. Nur die Randerscheinungen ändern sich. Die Klattschpappen-Atmosphäre in den Multifunktionsarenen hat nur noch wenig mit der brennenden Luft zu tun, wie sie früher z.B. bei Spielen an der Düsseldorfer Brehmstraße, am Ratsweg oder im Berliner Wellblechpalast vorherrschte. Und was passiert, wenn ein Investor keine Lust mehr auf sein Spielzeug hat, können einem Eishockey-Freunde aus Hamburg leidvoll erzählen. Da hatte Anschutz plötzlich keinen Bedarf mehr an Entertainment.

  193. ZITAT:
    „Geld ist aber nett, wenn kein Köpfchen da ist.“

    Könnte der Anfang eines Blondinen Witzes werden :))

    AK hin oder her – ist das die Kehrseite des Erfolges wenn ein „kleiner“ Verein sich nach oben kämpft? Früher die Spieler rauskaufen, jetzt die „Macher“ bzw. „Denker“?

  194. Manga wär ein Verlust.

  195. ZITAT:
    „Und was passiert, wenn ein Investor keine Lust mehr auf sein Spielzeug hat, können einem Eishockey-Freunde aus Hamburg leidvoll erzählen. Da hatte Anschutz plötzlich keinen Bedarf mehr an Entertainment.“

    In dem Fall hat der Investor genommen und gegeben. Vorher war in Hamburg Eishockey-Brachland und aus dem Nichts wurden die Freezers installiert. Wenn dann der große Geldgeber keine Lust mehr hat, ist danach wieder Brachland…
    Im Fußball wird es wohl bei so Modellen wie Wolfsburg oder Hoffenheim ähnlich laufen. Vorher nix, danach wird es dann auch schwierig, das so am Laufen zu halten. Wie das bei „gewachsenen“ Standorten wäre, wäre mal interessant zu erfahren.

  196. Ben Manga auch auf dem Absprung

    Dafuq??!!!

  197. ZITAT:
    „Wissenswertes.

    https://www.11freunde.de/artik.....t-verpatzt

    Genau mein Humor.

  198. Ist EF, und sind wir darauf eingestellt, dass sie alle von uns wegholen?

    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

    Nachher werden noch die Fans von EF als die besten der Welt an einen anderen Verein verkauft! Wer weiß das schon – Stand jetzt!?

  199. ZITAT:
    „AK hin oder her – ist das die Kehrseite des Erfolges wenn ein „kleiner“ Verein sich nach oben kämpft? Früher die Spieler rauskaufen, jetzt die „Macher“ bzw. „Denker“?“

    Anscheinend ja. Aber auch da ist die Eintracht nicht alleine. Aber speziell in dem Fall Manga wäre es ein großer Verlust, so wie es von außen aussieht.

  200. Ich kann die Arbeit von Manga seriös nicht bewerten. Keine Ahnung, wen der angeschleppt hat, und wer auf das Konto von Mr. X oder Spielerberater Y ging.

  201. ZITAT:
    „BRECHEND
    Bundesverfassungsgericht: Bundesweite Stadionverbote sind zulässig“

    Die zugehörige PM des BVerfG:
    http://www.bundesverfassungsge.....1.2_cid370

    Der Beschluss im Volltext:
    http://www.bundesverfassungsge.....08009.html

  202. ZITAT:
    „Ich kann die Arbeit von Manga seriös nicht bewerten. Keine Ahnung, wen der angeschleppt hat, und wer auf das Konto von Mr. X oder Spielerberater Y ging.“

    Ich kann mir schon vorstellen dass er ein nicht zu unterschätzender Teil des Ganzen ist. Vielleicht gerade weil so wenig nach aussen dringt was sein Anteil ist – ich bin da ein großer Fan von Verschwiegenheit bei Scouting in jedweder Branche.

  203. ZITAT:
    „Manga wär ein Verlust.“

    stimmt, aber immer noch besser als wenn sie fragen ob sie sich mal unser Kicker Sonderheft ausleihen können.

  204. ZITAT:
    „Ich kann die Arbeit von Manga seriös nicht bewerten. Keine Ahnung, wen der angeschleppt hat, und wer auf das Konto von Mr. X oder Spielerberater Y ging.“

    Die Signifikanz ist hoch, was das Auftreten von Bobic / Manga vs. den recht gelungenen Transfers / Leihen angeht; IMHO und aus Laiensicht.

  205. Jetzt gehts rund – laut n-tv ist auch Hasenhüttl ganz weit oben in der Lostrommel

  206. ZITAT:
    „Jetzt gehts rund – laut n-tv ist auch Hasenhüttl ganz weit oben in der Lostrommel“

    Die Bayern haben doch Kovac. Verstehe ich nicht…….

  207. So wirklich sympathisch ist mit der Hasenhüttl bisher noch nicht. Die Sympathien dürfte er sich aber mit guter Arbeit verdienen. Bin da schmerzfrei…

  208. mwa – wie sähe denn eine mögliche 4-Kette am Samstag bei uns aus?

    etwa so:

    Gaci – Jovic
    Willem – Fernandes – Mascarell – Wolf
    Chandler – Russ – Abraham – da Costa
    Hradi

  209. Ich mag keine hochgestellten Polohemdkrägen, weder bei Männchen noch bei Weibchen.

  210. Die Zeiten, wo eine Fußball-WM gekauft wurde, scheinen vorbei zu sein. Donald zeigt uns, dass es auch anders geht:
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....62955.html

  211. Vor zwei Stunden stand das auch in der FR. Und steht da immer noch.
    http://www.fr.de/sport/sportar.....-a-1495346

  212. Zum obigen Bild:
    für mich sieht es so aus, als würde das Männchen im roten Trikot hinter einem Sichtschutz urinieren. Geht das nur mir so?

  213. Ist Hasenhüttl bei Ralle in Ungnade gefallen? Ich fänds überraschend wenn wir die besseren Perspektiven und mehr Geld als die Dosen bieten können.

  214. ZITAT:
    „Ist Hasenhüttl bei Ralle in Ungnade gefallen?“

    Scheint wohl nicht zu allem Ja und Amen zu sagen und kritiklos abzunicken.

  215. Würd ich nehmen, den Hasenhüttl.

  216. Will keinen Österreicher.

  217. ZITAT:
    „Will keinen Österreicher.“

    :-)

  218. Will auch nicht den nächsten Trainer von RB

  219. ZITAT:
    „Will auch nicht den nächsten Trainer von RB“

    Leipzig, Salzburg, New York, Liefering?

  220. ZITAT:
    „Scheint wohl nicht zu allem Ja und Amen zu sagen und kritiklos abzunicken.“

    Wäre ein sympathischer Ansatz.
    Wobei Rangnick das wohl anders sehen dürfte.

  221. ZITAT:
    „Will keinen Österreicher.“

    zurecht

  222. „So wirklich sympathisch ist mit der Hasenhüttl bisher noch nicht. „

    Geht mir auch so. Der ist mir genauso sympathisch wie sein „Verein“.

  223. Hieß es nicht kürzlich im Doppelpass, dass Herr R. dort die Pläne fürs Training schreibt und Herr H. nur ausführt?

  224. ZITAT:
    „Hieß es nicht kürzlich im Doppelpass, dass Herr R. dort die Pläne fürs Training schreibt und Herr H. nur ausführt?“

    Und in Ingolstadt hat der H auch nur durch Zufall funktioniert?
    Hasenhüttel wäre überraschend aber nicht untypisch für die Eintracht zur Zeit. Während alle lospoltern macht Bobic in alle Ruhe im Hintergrund einen Top-Kandidaten von der Konkurrenz klar. Wundern würde es mich nicht mehr.

  225. @170 Doch so wie gestern wäre genial im Pokalfinale. Die Orks spielen uns an die Wand verpassen es aber Tore zu schießen und in der 90. gleichen wir aus um dann im 11m Schießen zu gewinnen. Das wär sensationell. Dann noch so Interviews wie am Mittwoch. ,“Wir hätten 10:1 gewinnen müssen!“ Das wär unbezahlbar….

  226. ZITAT:
    „Ich kann die Arbeit von Manga seriös nicht bewerten. Keine Ahnung, wen der angeschleppt hat, und wer auf das Konto von Mr. X oder Spielerberater Y ging.“

    Ich sehe Manga als einen sehr guten Scout. Für mich wäre sein Abgang der größte Verlust.

    16/17 Tawatha, Mascarell, Wolf, Besuschkow, Hrgota, Blum, Tarashaj, Varela, Hector, Vallejo,
    17/18 Haller, Willems, Falette, Kamada, da Costa, Salcedo, Cavar, Fernandes, Jovic, Guzman, Prince, Rebic,

    Die Spieler die aus dem Ausland gekommen sind, da sehe ich schon eher Manga in der Verantwortung dafür. Denke die deutschen Spieler wurden eher von Bruno Hübner gescoutet. Die Trefferquote im zweiten Jahr ist schon etwas besser, als im ersten, wo man wohl schnell schnell einen Kader zusamengeschustert hat.

  227. ZITAT:
    „Will keinen Österreicher.“

    Und dazu noch aus der Steiermark – das geht la wohl gaaaaaanicht.

  228. Steirer? Da denke ich immer an Arni!

  229. aah jetzt werden wir also richtig ausgeweidet. alles was bei 3 nicht auf dem Baum ist, bitte schnell bei einem Club unterschreiben wo es noch 3makkfuffzich mehr im Monat gibt. Das war dann also unser Höhenflug 17/18, vielen Dank und bis zum nächsten Mal, vielleicht in 10,12 Jahren. Schon eine tolle Sache diese Bundesliga, lohnt sich richtig, da Staffage zu sein.

  230. Es gibt in der österreichischen Fußballersprache den Begriff des „Steirertors“. Damit ist die Eleganz des Auftretens der dortigen Bevölkerung treffend beschrieben.

  231. Reutershahn und Ben Manga, also ehrlich. Man bekommt den Eindruck, dass halbwegs geeignetes Fachpersonal schon ein kaum zu findendes Gut in diesem Fussball-Business ist. Wer wird als nächstes abgeworben, Franco Lionti ?

  232. @complainivoc.
    Selbstverständlich kommen drei neue, bessere.
    Macht bei drei Abgängen dann schon neun neue, bessere.

  233. Heast, du Trottel, jetzt hast endlich a Fixleiberl in da Kampfmannschaft, da fongst da so a Steiergoal, du Weh.

  234. Und olles noch am Stanglpass.

  235. Niemand will sowas.

  236. Wenn uns der Hasenhüttl in die CL führt, wirst auch du täglich Kaiserschmarrn essen

  237. ZITAT:
    „Nachher werden noch die Fans von EF als die besten der Welt an einen anderen Verein verkauft! Wer weiß das schon – Stand jetzt!?“
    Da kann dann aber auch ganz schnell ein Anruf vom Brazzo kommen und das Ganze nimmt dann soooo eine Dynamik an

  238. ZITAT:
    „Wer wird als nächstes abgeworben, Franco Lionti ?“

    Pezzaiuoli, bevor überhaupt Ergebnisse kommen können…

  239. Wie schwer ist dieses Scouting eigentlich so?
    Ich vermute, dafür muss man nicht zwingend promoviert haben, oder…

  240. Reutershahn hin, Manga her. Sicher Beide in ihrem Aufgabengebiet mit gewissen Qualitäten, aber ich hatte jetzt nicht das Gefühl, dass wir da die absoluten Masterminds sitzen haben. Mit Reutershahn hat es halt gut gepasst im Verhältnis zu den Kovacs und Manga hat sicherlich den ein oder anderen Rohdiamanten ausgegraben (Mascarell…) genau so wie er auch ein paar mal daneben gegriffen hat (Tawatha….). Alles in Allem ordentlicher Staff. Wenn sich jetzt aber schon durchschnittlich begabte Mitarbeiter beim ersten Windhauch nach Höherem sehnen, werfe ich ein herzhaftes ‚dann verpisst euch doch !‘ hinterher.
    Es sind nur Gerüchte, schon klar, aber man weiss ja nie welche Dynamik so ein Tag bekommen kann, an dem man morgens ganz normal zur Arbeit geht.

  241. ach und einen Beitrag zur österreichischen Mundart hätte ich natürlich auch noch :

    https://www.youtube.com/watch?.....vJ9L9gmJSs

  242. @250

    Ja genau. Scounting vor Manga war: Wir haben Fenin geholt und Wolfsburg Dzeko. Soviel dazu. Ich finde das man mit Manga gute Spieler geholt hat. Die Liste der Spieler die enttäuscht haben, war vor Mange meiner Meinung nach schon höher.

    Piazon, Valdez, Iggy, Occean, Medo, Ayhan, Ben Atari, Reinartz, Flum, Barnetta, Bakalorz, Rosenthal, Madlung, Friend, Schröck… nur um ein paar zu nennen.

  243. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “ Ben Manga auch auf dem Absprung… (hr)“

    Nix da. Der hat Vertrag. Bis 19

  244. Aus einer PM zur heutigen Sitzung des Bundesrates:
    Öffentliche Übertragungen der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft sind auch in den Abendstunden gesichert. Der Bundesrat stimmte am 27. April 2018 einer Regierungsverordnung zu, die Ausnahmen vom Lärmschutz vorsieht und damit das so genannte Public Viewing während der WM ermöglicht.

  245. Bezüglich Scouting: Keine Statistik, aber ich schätze, dass von allen unter Vertrag genommenen Spielern letztendlich ca. ein Drittel sich im Team durchsetzen können. Es mag gewisse Schwankungen geben, aber die Quote scheint mir seit Jahren ziemlich konstant.

  246. JackieChan

    dass wir Nachholbedarf im Scouting hatten, ist klar. Ich denke aber auch, dass Bobic da einiges grundlegend anders aufgezogen hat. Noch dazu kommt, dass wir im letzten Sommer zum ersten Mal seit gefühlten hundert Jahren wieder etwas mehr Geld in die Hand genommen haben um uns zu verstärken. Wie gesagt, Manga hat sicher einen guten Job gemacht, aber ich glaube, den kann auch jemand anders genau so gut machen, wenn er in die gleichen Gegebenheiten eingebettet ist, die unter Bruchhagen hier noch nicht herrschten.

  247. ZITAT:
    „Keine Statistik, aber ich schätze, dass von allen unter Vertrag genommenen Spielern letztendlich ca. ein Drittel sich im Team durchsetzen können.“

    Man sollte aber nicht außer acht lassen, dass Spieler ja auch mit unterschiedlicher Zielrichtung bzw. Voraussetzungen geholt werden. Wenn man einen Haller holt, dann muss der erfolgreicher Stammspieler werden. Ansonsten ist der Transfer eine Katastrophe. Wenn man einen Wolf für kleines Geld aus Hannover holt, ist die Zielrichtung vielleicht einfach nur ’schaun wir mal wie er sich entwickelt‘.

  248. „Steirer men san very good, very, very good for Hollywood“

    Aber nicht für Frankfurt… wobei Arnie würd ich nehmen als Trainer… We will clean the house!

  249. Die Kartoffeln könnten heute absteigen. Früher hätte ich da laut gelacht, jetzt werd ich sentimental. Das war früher wenigstens schön assig gegen die, nicht so schlurch wie die Radkappen oder Dosen oder Hoppels, oder….

  250. Na, es gibt schon Scouts, die haben schon ein wenig mehr gesehen und anderes als andere und kennen auch ein paar Leut, die was gesehen haben. Sonst könnte man mich ja schicken. Das tät ich sogar machen, Groundhopping für Bezahlung.

  251. Unter Arnie würden unsere Spieler zu schwer werden…

  252. Holz hatte immerhin Caio persönlich gescoutet…

  253. Iniesta verlässt Barca, den mit dem Adler auf der Brust …. *🙄*

  254. Aba ABBA

  255. Und keine neue Helene zur Halbzeit

  256. Korea. ABBA. Tag der Wiedervereinigung. Finde, wir sollten Iniesta mit der Eintracht wiedervereinigen.

  257. ZITAT:
    „Aba ABBA“

    und beim Kärchern ein leises „I do I do I do I do“ trällern….

  258. Reisende soll man nicht aufhalten, obwohl sich schon beim Nikowatsch sein Bruder die Frage nach AK sich genauso berechtigt stellt wie bei den annern `Berufenen`. Wenn die Krösusvereine dafür Millionen zahlen, müssen sie gucken, was da noch hängen bleibt.

  259. Sie sind gute Jungs, die sich nichts haben zuschulden kommen lassen.

  260. Man könnte sich auch wie Kind hinstellen und „njet“ sagen …
    Bezweifle allerdings, dass das sinnvoll und/oder professionell wäre.

    Solche „Plünderungen“ kannte ich bisher nur im Abstiegskampf; merkwürdiges Geschäftsgebahren.

  261. @ 270 N-A
    Das Geschäft liegt nicht auf einer Ba -h- re.
    Klugscheißmodus aus.

  262. ZITAT:
    „@ 270 N-A
    Das Geschäft liegt nicht auf einer Ba -h- re.
    Klugscheißmodus aus.“

    Rischtisch. Aber wenn das so weitergeht, liegt der Rest des Teams „hinter dem Team“ bald da ;-)

  263. ZITAT:
    „Solche „Plünderungen“ kannte ich bisher nur im Abstiegskampf; merkwürdiges Geschäftsgebahren.“

    Bisher sind diese ‚Plünderungen‘ erstmal nur Gerüchte. Wenn man deine Aussagen so liest, sind sie ja wohl schon vollzogen.

  264. Mir wird gerüchtet, dass die Bauern am Samstag mit einem ziemlich niedrigen Durchschnittsalter gegen uns antreten werden. „Stand jetzt“ wird es wohl darauf hinauslaufen, dass da nichtmal ne nominell richtig starke B-Elf antreten wird. Schau mer mal.

  265. Gilt für uns doch auch (ohne Rebic, Boateng, Hasebe, Guzmann, Salzedo, etc.)

  266. ZITAT:
    „Mir wird gerüchtet, dass die Bauern am Samstag mit einem ziemlich niedrigen Durchschnittsalter gegen uns antreten werden. „Stand jetzt“ wird es wohl darauf hinauslaufen, dass da nichtmal ne nominell richtig starke B-Elf antreten wird. Schau mer mal.“

    Und gegen junge, womöglich schnelle Gegner, die es den alten Säcken aus der eigenen Mannschaft mal zeigen wollen, wird das bestimmt ein …Achtung… Kinderspiel.

  267. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mir wird gerüchtet, dass die Bauern am Samstag mit einem ziemlich niedrigen Durchschnittsalter gegen uns antreten werden. „Stand jetzt“ wird es wohl darauf hinauslaufen, dass da nichtmal ne nominell richtig starke B-Elf antreten wird. Schau mer mal.“

    Und gegen junge, womöglich schnelle Gegner, die es den alten Säcken aus der eigenen Mannschaft mal zeigen wollen, wird das bestimmt ein …Achtung… Kinderspiel.“

    Mentalität schlägt Talent….-)

  268. ZITAT:
    „https://www.youtube.com/watch?v=6R8J8nW3D_Q , zum Thema Österreich“

    Wie geil!

  269. grandiose Mucke !

  270. Anfield, Dienstag Abend. Schönen Gruß an den Dauer-Singsang.

    https://www.youtube.com/watch?.....6clI9eP21o

  271. ZITAT:
    „Anfield, Dienstag Abend. Schönen Gruß an den Dauer-Singsang.
    https://www.youtube.com/watch?.....6clI9eP21o

    Atmosphäre haben die da ja keine mehr in den Stadien. Schade.

  272. ZITAT:
    „Anfield, Dienstag Abend. Schönen Gruß an den Dauer-Singsang.

    https://www.youtube.com/watch?.....6clI9eP21o

    Warum klauen die die Vereinshymne von Mainz 05?

  273. ZITAT:
    „Anfield, Dienstag Abend. Schönen Gruß an den Dauer-Singsang.

    https://www.youtube.com/watch?.....6clI9eP21o

    Amazing.

    Die Wahrheit ist allerdings auch, dass gestern im EL Halbfinale in Arsenal Totenstimmmg war.
    Die Anfield schafft es an besonderen Abenden einzigartig zu sein. Marseille war übrigens auch geil gestern.

  274. ZITAT:
    „Die Wahrheit ist allerdings auch, dass gestern im EL Halbfinale in Arsenal Totenstimmmg war.“

    Nö, das war gestern nicht leiser als ein durchschnittliches Heimspiel bei der Eintracht. mittlerweile gibts paar Ausreisser nach oben – sicherlich öfters als in England – , der Rest ist – wie in der gesamten Liga – gleichklingender langweiliger Klangteppich.

  275. Ich hab doch gar keinen Vergleich zur Eintracht gezogen. Das was Du schreibst enpfinde ich manchmal auch so.

  276. Für eure Scheiß-Stimmung – da seit ihr doch selbst verantwortlich …

  277. Mich interessiert nur noch, wann die Trainerundstafffindungskommision Vollzug meldet.

  278. Fredi Bobic weiß, wer Eintracht-Trainer wird.

  279. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Fredi Bobic weiß, wer Eintracht-Trainer wird.“

    Stand jetzt!

  280. Hauptsache der Trainer weiß es :-)

  281. Sowas wird donnerstags per Telefonat geklärt.

  282. Es gibt ja auch nichts zu überlegen, wenn die Eintracht anruft…

  283. ZITAT:
    „Wenn uns der Hasenhüttl in die CL führt, wirst auch du täglich Kaiserschmarrn essen“

    Hase ja, hüttl nein,
    Kaiserschmarrn ja bitte!

  284. ZITAT:
    „Fredi Bobic weiß, wer Eintracht-Trainer wird.“

    Ich tät ja dem Schaaf Thomas noche mal ne changse geben: spektakulärer,offensiver torreicher Fussball!!!

  285. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „ZITAT:“…, wer Eintracht-Trainer wird.“

    Ich kann euch aber beruhigen, ich werde nicht der neue Trainer vong die Eintracht!

    Wobei, es gibt gewisse Tage, wo da so eine unglaubliche Dynamik aufkommt …
    Ja gut, wenn der Bobic mich heute anrufen würde.
    So eine Gelegenheit, die kommt so schnell nicht wieder, da müsste ich zugreifen.
    Versteht ihr?

    Wär ich dann Trainer vong de Adlers!
    😜😜😜

  286. Lautern wehrt sich gegen das Unvermeidliche

  287. Ich sehe gerade: Hoffenheim – Hannover heute Abend? Ein echter Kracher.

  288. ZITAT:
    „Will keinen Österreicher.“

    Schweizer?

  289. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Will keinen Österreicher.“

    Schweizer?“

    Nein,n alle zu klein!

  290. Der Österreicher, der grad Schweizer Meister wird, und das ohne Basel, der war auch schon mit den Salzburger Dosen Meister.

    Ich tät ihn fragen.

  291. Drama auf der Alm.

  292. Schad. Unterzahl, Ausgleich bekommen.

  293. ZITAT:
    „Sowas wird donnerstags per Telefonat geklärt.“

    Früher gab’s hier dienstags mal verlässliche Geheimtipps. Das vermisse ich ein wenig.

  294. Als FCK Fan wär ich zeitlebens zwei mal Deutscher Meister geworden und könnte jetzt das Thema Fußball für mich abschließen.

  295. Zum Thema „Wenn die Bayern anrufen….)“ fällt mir ein:
    Der Eberl hat den Avancen aus München widerstanden. Das gab bei mir ein paar Bonuspunkte.

  296. ZITAT:
    „Als FCK Fan wär ich zeitlebens zwei mal Deutscher Meister geworden und könnte jetzt das Thema Fußball für mich abschließen.“

    Es ist andersherum die Frage, ob der FCK zweimal Meister geworden wäre, wenn Du Fan gewesen wärst. ;)

  297. ZITAT:
    „Als FCK Fan wär ich zeitlebens zwei mal Deutscher Meister geworden und könnte jetzt das Thema Fußball für mich abschließen.“

    Mit dir als Fan hätten die keine Titel gewonnen, schlechtes Karma und so…..-)

  298. Mann Mann Mann.

  299. ZITAT:
    „Ich sehe gerade: Hoffenheim – Hannover heute Abend? Ein echter Kracher.“

    Sagte ich doch.

  300. Das tut mir jetzt aber leid. ;)

  301. Licht aus.

  302. Pfälzer Land ist abgebrannt.
    Irgendwie traurig. Und der Nachwuchs hält zu Hoffenheim. Noch trauriger.

  303. Defensive hat der Frontzeck noch nie gekonnt, also als Trainer.

  304. 308 und 309
    Morgen schießen wir die Bazis aus dem Schlauchboot. In Berlin zerlegen wir sie dann richtig.

  305. Nächstes Jahr rocken wir Europa. Auch als 7.. Kein Problem. Wir sind Eintracht Frankfurt.

  306. Das war echt böse von euch.

  307. Ich verspüre kein Mitleid mit Kaiserslautern.

  308. ZITAT:
    „Ich verspüre kein Mitleid mit Kaiserslautern.“

    Da muss mal so richtig durchgekärchert werden, bewerb dich doch mal.

  309. Ist es nicht schön, dass einem die Hoffenheimer Ergebnisse inzwischen völlig egal sein können ?

  310. Wem gönnt ihr denn Platz 7- Hopp oder der Brause?

  311. ZITAT:
    „Wem gönnt ihr denn Platz 7- Hopp oder der Brause?“

    Was hinter uns passiert, ist mir doch egal.

  312. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da muss mal so richtig durchgekärchert werden, bewerb dich doch mal.“

    Das heißt bewiiii!rb Dich…

    Herrje, die Juristerei geht den Bach runner.

  313. Der Schiri in Hoffenheim bringt echt Stimmung in die Bude.

  314. ZITAT:
    „Herrje, die Juristerei geht den Bach runner.“

    Da erlaube ich mir ein „hihi“ ;-)

  315. Träne im Knopfloch. Lautern das war noch richtiger oldschool Fußball. Da würdest du auf der Tribüne als 10 jähriger noch von den Rentnern angeschnauzt und beleidigt, wenn du zur falschen Zeit mit der Eintrachtfahne rumgewedelt hast. Von den Beschimpfungen auf dem Weg hoch zum Betze ganz zu schweigen.
    Deswegen kein Mitleid sie haben das mehr als verdient, aber schade ist’s trotzdem.

  316. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Herrje, die Juristerei geht den Bach runner.“

    Da erlaube ich mir ein „hihi“ ;-)“

    Mir fiel das auf, als der post raus war. Dann dachte ich mir, es wird bestimmt nicht lange dauern, und ließ es einfach stehen. Und siehe da…….., war klar, aber sowas von.

  317. ZITAT:
    „Pfälzer Land ist abgebrannt.
    Irgendwie traurig. Und der Nachwuchs hält zu Hoffenheim. Noch trauriger.“

    Das zeigt einfach, den meisten Leuten geht es um guten Fussball. Die Vereinsmeier, Traditionalisten und Ultras sind die Minderheit und vorallem reicht die Kohle dann nicht mehr für den heutigen Profi-Fussball.

  318. Bumm Hoffenheim echt fit

  319. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Pfälzer Land ist abgebrannt.
    Irgendwie traurig. Und der Nachwuchs hält zu Hoffenheim. Noch trauriger.“

    Das zeigt einfach, den meisten Leuten geht es um guten Fussball. Die Vereinsmeier, Traditionalisten und Ultras sind die Minderheit und vorallem reicht die Kohle dann nicht mehr für den heutigen Profi-Fussball.“

    Hoffenheim, rennen sie echt die Bude ein. 26 Tsd. kurz vor der CL. Während wir allein mit 6 Tsd. morgen nach München fahren um wahrscheinlich ne Klatsche anzuschauen.

  320. Also dieser Schwegler gefällt mir ja nicht schlecht.

  321. ZITAT:
    „Also dieser Schwegler gefällt mir ja nicht schlecht.“

    Da gefällt mir ja noch der Bakalorz besser als dieser MF traber

  322. Geiles Tor zum 3:1

  323. manga, reutershahn etc. ihr weggang wäre alles schade aber ….., hoffentlich bleibt wenigstens moppes gerade wegen dem neuen goalie. jetzt können bobic (und hübner) wirklich zeigen was sie können. eigentlich müssten sie ja auf den abgang von kovac/pinnocio vorbereitet gewesen sein. bin gespannt aber bitte keinen österreichischen-sächsischen kaninchenzüchter. was ist eigentlich mit matthäus ;-( oder schur ? im ernst wenn der unwahrscheinliche wechsel von wagner nicht klappt, hoffe ich auf bilic.

  324. Jetzt kann ich’s ja gestehen: Mein allererstes Bundesligaspiel habe ich nicht im Waldstadion verfolgt, sondern auf dem Betze. 1977, gegen Eintracht Braunschweig, damals frisch mit Paul Breitner.

  325. ZITAT:
    „Jetzt kann ich’s ja gestehen: Mein allererstes Bundesligaspiel habe ich nicht im Waldstadion verfolgt, sondern auf dem Betze. 1977, gegen Eintracht Braunschweig, damals frisch mit Paul Breitner.“

    Respekt!

  326. ZITAT:
    „Ich verspüre kein Mitleid mit Kaiserslautern.“

    Deren A-Jugend steigt ja auch nicht aus der Bundesliga ab. Im Gegensatz zu unserer.

  327. … die ajugend ist verloren? bitte schicke doch jemand ein Wunder.
    .aeahhh , umsomehr sind die nun die kowatschbrueder zwecks Gesichtswahrung in der Pflicht mit der 1. zu punkten. Meine Meinung.
    Unsere Reserve gegen die 3.Orkreihe, das wird wirklich interessant, wird nie wieder so stattfinden.
    Matchday, #rettetdiesaison – direkter outernationaler platz JETZT!