Auswärts, schwär Wissenswertes zu Düsseldorf

Foto: rtr
Foto: rtr

Besser spät als nie, oder? Unsere beliebte Reihe „Wissenswertes zu…“ wird natürlich nicht vergessen, auc wenn aus dem Donnerstag diesmal ein Samstag wurde. Europa fordert halt seinen Tribut. Und das gilt nicht nur für Adi Hütter, den Petflaschen-Treter.

Hier also das, was der SID über das nächste, wie immer schwere Spiel der Eintracht nach dem Wochenende zu berichten weiß.

Bei keiner seiner Trainerstationen absolvierte Friedhelm Funkel so viele Bundesligaspiele wie die 136 bei der Frankfurter Eintracht, die er 2005 ins Oberhaus zurückführte. Seine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte bescherte dem Senior unter den aktuellen Ligatrainern im Hinspiel eine 1:7-Pleite.

Funkels letzter Sieg gegen die Hessen datiert vom 14. August 1998 (2:1 mit Duisburg). Die Fortunen schossen mit 45 ihre zweitmeisten Heim-Tore gegen Frankfurt. Sie gewannen nur zwei der letzten 15 Duelle mit der Eintracht, aber vier der letzten fünf Saison-Heimspiele.

In der Tabelle der letzten zehn Spiele, von denen der Aufsteiger sieben gewann, liegt Düsseldorf hinter Bayern München auf Platz zwei. In diesem Jahr holten die Rheinländer die gleiche Punktzahl (13) wie der Rückrundenvierte Frankfurt, der im zweiten Saisonabschnitt noch ungeschlagen ist.

Auswärts sind die Hessen seit dem 8. Dezember (0:1 in Berlin) unbesiegt und seit 218 Minuten ohne Gegentor. In fünf der letzten sechs Ligapartien ging die Eintracht, die in der ersten Halbzeit mit zehn die wenigsten Gegentore aller Klubs kassierte, mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause. In den letzten beiden Runden gelangen ihr drei Kopfballtore.

Ein 1:7, so orakele ich, wird es am Montag nicht geben. Und jetzt wissta Bscheid.

Schlagworte:

350 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. I dont like Mondays!

  2. „I dont like Mondays!“

    Arschgeleckt!

  3. Persönliche Befindlichkeiten. Da können wir leider keine Rücksicht drauf nehmen.

  4. Das wird schon:
    „Comin‘ Tuesday I feel better.“

    https://youtu.be/NSowZcvoqr4

  5. 14.8.98 Ehrmanntraut, Sobotzik, Chen Yang. Starke Duisburger. Eintracht als Aufsteiger knapp, aber verdient verloren. Das war ein anderes Leben. Oder ist das jetzt alles nur geträumt? Ich will nicht aufwachen. Montag, Donnerstag, Sonntag Nachmittag…Ich denke, das dies alles nicht real sein kann. Donnerstag Inter Mailand mit mindestens 13500 Schauern, Sonntag gegen Absteiger Nürnberg mit fast 50000. 4 Uhr 52, ist bestimmt alles nur geträumt…

  6. Morsche,
    stelle mich für die Doku „Schlaflos in Mainhatten – oder was Eurospiele und DFL Terminierung für den Organismus bedeutet“ zur Verfügung.
    Suche dafür noch freien Platz im VHS Seminar „Uefa Regularien und Handspiel oder warum Abseits im Keller kalibriert wird.“

  7. Moin, soviel Zeit muss sein.

  8. Fredi und JCM morgen im Doppelpass.

  9. Hoffentlich auch kein 7:1, die Fortuna wird heiß sein, da gibt`s keine Geschenke !

  10. Guten Morgen,
    Pet-Adi wurde ja hier schon ausgiebig diskutiert und ich weiß auch nicht ob es vergleichbar ist. Aufgrund „mangelndem Respekt vor dem Schiedsrichtergespann“ damals Ausweitung der Sperre bei Kloppo:
    https://www.fr.de/sport/fussba.....50450.html
    Unabhängig davon habe ich vollstes Vertrauen in Reuti und Peiti. Und am Ende des Tages wird man sehen, was die Zukunft bringt.

  11. (der Palaver zwischen Sascha Rösler und Armin Veh ist fast schon legendär): kann ich mich jetzt gar net erinnern, war da nicht was mit diesem „Meier“?

  12. Und wieder wird der MT von dem erwähnt, der letztens drauf hinwies, wie sehr es ihn nervt, dass der MT immer ein Thema sei. So geht Internet.

  13. ZITAT:
    „seit 218 Minuten ohne Gegentor“

    Habe jetzt mal grob überschlagen, dass das ungefähr 0.15138889 Tage wären. Das kann doch gar nicht stimmen, oder? SID?

  14. @13.
    Da nur die Minuten aufm Platz wirklich zählen hat der SID natürlich recht.

  15. *Scherz-Modus aus*
    Huch, zu spät.

  16. ZITAT:
    „Fredi und JCM morgen im Doppelpass.“

    Moin Moin
    Wer ist JCM ? Fredi und Klaus Allofs sind im Doppelpass

  17. Zum MT: im Zentralorgan übrigens nettes Bild im Header zum Bericht über Adis Sperre. Oben der Adi und Fredi, zwei Reihen weiter unten räkelt sich ein leicht fülliger MT, oder? (Verlinkung kriege ich bis auf die allgemeine Zentralorgan-Verlinkung net hin, da das Bild im Textteil nicht mehr enthalten ist)

  18. #16: Jan-Christian Müller von der FR.

  19. ZITAT:
    „#16: Jan-Christian Müller von der FR.“

    Aha ok Danke

  20. Doppelpass mit Allofs? Gut der sucht ja auch einen Job.

  21. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fredi und JCM morgen im Doppelpass.“

    Moin Moin
    Wer ist JCM ? Fredi und Klaus Allofs sind im Doppelpass“

    Jean Clotaire (Tsoumou) Madza.

    Die anderen lügen natürlich.

  22. Oh, der jcm beim Verband der Sportjournalisten – kannte ich noch nicht:
    ZITAT:
    „Wo beziehungsweise von wem haben Sie für den Beruf am meisten gelernt?

    Müller: Von Werder Bremen unter Otto Rehhagel, Willi Lemke und Klaus-Dieter Fischer: Wie man bei nicht genehmer Berichterstattung Druck auf kleine, vorlaute Volontäre macht. Dann bei der FR, wie man aufrecht bleibt. „(!)

    https://www.sportjournalist.de.....h%E2%80%9C

  23. Morsche, die „Tatwaffe“ vom Inter Mailand Spiel, wurde uns gestern Abend im Museum präsentiert. Vielleicht wird sie noch benötigt(DNA Spuren des 4. Offiziellen)?
    Ansonsten, war das eine wundervolle Geburtstagsfeier, mit der 59er Meistermannschaft, einem UEFA Cup Sieger und 5!!! DFB Pokalen.
    Danke vielmals, an Matze, Beve und das ganze Museumsteam. Bin noch ganz beseelt.

  24. Mach mich nur wehleidig, vatmier!
    Hatte dich angenehmer in Erinnerung.

  25. Ich bin ja dafür, dass am Donnerstag Complainovics Busfahrer coacht.

    Nicht, dass ich in der Nitro-Doku neue Erkenntnisse zum Trainerteam gelernt hätte…

  26. San, gute Idee.Vielleicht auch als Spielertrainer in Innenverteidigung mit dem Ceklfiz. Oder wir verpflichten schnell noch den Albertas Klimawiszys.

  27. Wie wird eigentlich überprüft, dass der Adi sich nicht mit falschem Fassenachts-Bart einfach dazwischen mischt?

  28. Die Beine von Jessica

    „I dont like Mondays!“
    „Arschgeleckt!“

    Nöö – ich freue mich schon tierisch auf meine Fahrt nach Düsseldorf am Montag.

    Karte hab‘ ich auch schon. Nette Menschen und ein absoluter Profi mit langer Spielerfahrung. Das wird ein Legendenspiel…

    https://www.zakk.de/event-deta.....event=8010

  29. @vatmier
    Sehr schön, dafür lieben wir die Ewiggestrigen vom Museum, wirklich ein großartiges Team.

  30. Und selbst als sich in den letzten Jahren Fredi Bobic und Niko Kovac daranmachten, einen Paradigmenwechsel einzuleiten, den kompletten Klub auf ein anderes, professionelleres Level zu hieven, hatte die Eintracht den Ruf weg, eine „Tretermannschaft“ zu sein. (FR: Erfolg macht sexy)

    Aktuell ist ja nachtreten in München auch wieder in Mode… (SCNR) — nur darf es eben nicht den eigenen Trainer betreffen.

    Da lobe ich mir die Außendarstellung in Frankfurt, inklusive einem Trainer der sich selber mehr tadelt als die Umgebung als notwendig ansieht.

  31. „Erfolg macht sexy. Dass dies Begehrlichkeiten weckt, ist die andere Seite einer glänzenden Medaille.“

    So wie ich Bobics Konzept verstanden habe, sind Begehrlichkeiten genau das, was man erreichen will.
    Günstige Spieler besser machen und sie mit Gewinn veräußern, um damit die Mannschaft weiter zu verbessern.

  32. Eine Frage an den Blog, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen? Habe ein Ticket für Mailand bestellt und am 03.03. eine allgemeine Mail bekommen, dass die Tickets wie bestellt zugeteilt worden sind. Habe aber bis heute weder Ticket noch eine Abbuchung bekommen. Hat einer von euch irgendwelche Infos dazu?
    Grüße von einem treuen Leser

  33. Etwas irritierend ist, diesen Artikel :

    https://www.fr.de/sport/kicker.....39625.html

    unter ‚Eintracht‘ zu finden (ist wohl unserem Farmteam geschuldet) und nicht auch unter ‚Sport/Kickers‘.

  34. Die Beine von Jessica;
    Es will mir net in de kopp hinein, wie kann man zu nem Auswärtsspiel fahren (hab ich seinerzeit auch oft gemacht) und dann das halbe boykottieren. Plakate, Sprüche etc. ja, aber dem Spiel fernbleiben ?
    Da hätte ich nie mitgemacht, viel zu geil auf unsere EINTRACHT !

  35. @35: Es will mir net in den Kopp enein, wie kann man kommentieren ohne den Link gelesen bzw. verstanden zu haben?

  36. „und dann das halbe boykottieren.“

    Ich habe das so verstanden, dass Die Beine von Jessica das ganze Spiel boykottiert.

  37. Heute hat Inter Geburtstag, also einen Tag später.

  38. A-Jugend gleicht gegen die Puppenkiste in letzter Sekunde zum 1:1 aus. Dennoch etwas dürftig im Abstiegskampf.

  39. ZITAT:
    „A-Jugend gleicht gegen die Puppenkiste in letzter Sekunde zum 1:1 aus.“

    Ich bin da nicht so up to date, ist der Jahrgang eher schwach oder liegt es wirklich am (ehemaligen) Trainer?

  40. Warum steht der Buli-Spielplan eigentlich noch nicht komplett?? Vor vielen Wochen wird das Spiel gegen Düsseldorf auf kommenden Montag gelegt. Man hätte durchaus damit rechnen können, dass die Eintracht gegen Donezk weiterkommen könnte… wahrscheinlich passt es der DFL nicht, dass wir die nächste Runde erreicht haben und will mit Gewalt ein Ausscheiden erzwingen. Hätte da eine Idee. Bundesligaspiel einen Tag vor der Euro League ansetzen…

  41. „Dummschulschwänzer“

    Klassenbuch Blog G:
    Sonderlob:
    Uli Stein trägt ausnahmslos unaufgefordert die Tasche vom Lehrer Watz, meldet säumige Schüler..;-)
    Gut dabei:
    C.E. , Westend Adler, Polterpetra
    Ganz Okay:
    SGE Volker, Nidda Adler, Boccia
    So lala:
    Attila, SWA (Klassenkasper), Ehem.S.Fuss
    Schwächelnd:
    Hair Eymold (Versetzung gefährdet)
    🙈😂

  42. Kann es auch nicht beurteilen Aber Immerhin haben heute sechs angehende Jungprofis gespielt. Vielleicht ist das aber auch eins der Probleme.

  43. Die @34 ist neu. Die Frage kann ich nicht beantworten, vielleicht jemand anderes.
    Ich würde auf alle Fälle mal bei Eintracht anrufen.

  44. @34: das stand auch in besagter mail:

    „Sollten es die Tickets nicht rechtzeitig in den Postversand geschafft haben, besteht die Möglichkeit diese abzuholen. Die Besteller würden in diesem Fall von uns rechtzeitig per Mail über die Abholmodalitäten informiert werden.“

    meine sind angekommen (und abgebucht), die meiner block-nachbarin nicht.
    einfach unter der in der selben mail angegebenen telnr anrufen oder e-mail-kontakt.

    toi toi toi

  45. Die Beine von Jessica

    „Die Beine von Jessica;
    Es will mir net in de kopp hinein, wie kann man zu nem Auswärtsspiel fahren… und dann das… boykottieren.“

    Ich fahre doch nicht nicht zur Eintracht, sondern zu Bob ;-)

  46. @34
    Bei mir am 3.3 Bestätigung und Zustellung am 7.3.
    Unbedingt anrufen!!!

  47. @34
    Hab gestern von einem Fall gehört, der sowohl per EFC als auch einzeln bestellt hatte und beide zugeteilt bekommen hat. Dann hat das System die Doppelbestellung doch noch rausgefiltert.

  48. CE ist doch der der zum Unterricht zu spät erscheint?

  49. @43.
    Wie sieht es denn mit dem Watz aus und wie würde die Auswahl der Beurteilten getroffen?

  50. ZITAT:
    „@43.
    Wie sieht es denn mit dem Watz aus und wie würde die Auswahl der Beurteilten getroffen?“

    Total willkürlich, so siehts doch aus!
    Ich poche auf mein „Versetzung gefährdet“ sonst trete ich dem Watz gegen das Schienbein, so.

  51. Die Lilien gegen die von der Förde.

    Kennt jemand Fangesänge aus Kiel ?

    Mariachi Trompeten aus den Stadionboxen und dann alle: „DIE KIELER“

    Nur so ein Gedanke.

  52. Danke euch für die Infos. Habe schon eine Mail geschrieben und verzweifelt versucht die AG telefonisch zu erreichen, immer besetzt. Ich hoffe auf Montag.

  53. 48,* OH sorry, dann viel Spaß….
    War ja auch nur Aufhänger, um Fanverhalten mal zu diskutieren,
    Da kein Echo….

  54. „Ich hoffe auf Montag.“

    Viel Glück, und lass mal hören, wie die Geschichte ausgegangen ist.

  55. Das finde ich ja schon ein bisschen strange, dass der Kovac ausgerechnet heute mit Boateng, Hummels und Müller in der Anfangsformation um die Ecke kommt.

  56. Kovac muss sich doch als Trainer hinter seine Spieler stellen.

  57. Oder vor sie. Egal. Heute bin ich pro-Bayern.

  58. ZITAT:
    „Heute bin ich pro-Bayern.“

    Und später sogar pro-Mainz

  59. ZITAT:
    „Oder vor sie. Egal. Heute bin ich pro-Bayern.“

    Wär aber schon witzig, wenn sie mit den dreien verlören.

  60. Ich muss (aus Gründen) Hertha gucken.
    Der Skymensch hat da gerade was von ’ner „glitschigen Murmel“ berichtet..
    Nicht mein Samstag.

  61. Icg bin sogar pro Schwaben, aber nur damit die Knappen Relegation spielen müssen.

  62. Und Augsburg ist auch ein richtig geiler Klub.

  63. Flanke aus dem Stand, zudem aus dem Halbfeld. Nach Lehrbuch verboten, Ergebnis: Tor. #SCFBSC

  64. = Lehrbuch anpassen

  65. MEINE BAYERN!

  66. Gut. Reicht dann auch.

  67. Lewandowski trifft, also darf Luka am Montag gerne nachlegen.

  68. Der Lewandowski muß aber nicht unbedingt die Tore machen.
    Ansonsten läuft.

  69. ZITAT:
    „Der Skymensch hat da gerade was von ’ner „glitschigen Murmel“ berichtet..
    Nicht mein Samstag.“

    In hautdünnem Latex?

  70. Montag wären Big Points

  71. Hach ja, mein Nikovac.

  72. Die Halbzeitergebnisse sind ein wenig zu gut um daran glauben zu können.

  73. Da kann man ruhig dran glauben. Es sagt halt nichts über das Ergebnis.

  74. ZITAT:
    „48,* OH sorry, dann viel Spaß….
    War ja auch nur Aufhänger, um Fanverhalten mal zu diskutieren,
    Da kein Echo….“

    Diskutier Du doch lieber über Veh. Lauch.

  75. Frage ist halt, ob die Meenzer sich nachher richtig reinhauen werden

  76. Wieder einen gefällt, der auf dem Weg aus dem Strafraum raus war.

  77. ZITAT:
    „Frage ist halt, ob die Meenzer sich nachher richtig reinhauen werden“

    Die hauen sich immer richtig rein, die Frage ist doch eher ob das auch reicht.

  78. @79 Dämlich aber alles korrekt gelaufen.

  79. Erstaunlich, für was man so alles einen Elfer bekommt.

  80. Dortmund war schon Mal besser in der Verteidigung.

  81. Tja, doofes Foul von Wolf.

  82. Mein Gott, ist Dortmund schlecht.

  83. Gegen so eine Übermannschaft wie Stuttgart kann man schon mal ein Tor kassieren.

  84. Meisterschaft entschieden.

  85. ZITAT:
    „Mein Gott, ist Dortmund schlecht.“

    Ich schwanke noch zwischen schlecht und doof.
    Sinn des Spieles ist mW Tore erzielen, und nicht lediglich Torchancen zu haben.

  86. ZITAT:
    “ Lauch.“

    schmeckt einfach.

  87. Diese Hinrunde und die damit verbundenen Hoffnungen, immer das gleiche, Rückrunde ist wichtig

  88. ZITAT:
    „Tja, doofes Foul von Wolf.“

    ich glaube ja der hat dank Boateng 2 Stufen über seiner normal Leistung gespielt. Nun gut, Pokal gewonnen, Kohle bekommen, alles gut, so muss das sein und da wir inzwischen ein gutes Scouting haben können wir uns entspannt zurücklehnen.

  89. Dortmund brotloses Klein Klein Gefuddel. Hinneraus zählts.

  90. ZITAT:
    „Dortmund brotloses Klein Klein Gefuddel. Hinneraus zählts.“

    dieses gefuddel kannst Du halt nur machen, wenn am Ende der Kette ein Messi steht

  91. Freiburg gefällt (via Radio)

  92. Der Ibisevic ist schon ein guter

  93. ….und am letzten Spieltag schencken uns dann meine Bayern und unser lebenslanges Mitglied die Champignon Liga…

    Hach ich bin verliebt…

  94. Freiburg gefällt und Wolfsburg wird abgeschossen. Nett.

  95. Und eine Krise in Wolfsburg fände ich ebenfalls gut

  96. Doppelpacker Ibisevic gefällt.

  97. Und die scheiss Schwaben dürfen auch gerne Relegation spielen. Die oder Schalke.

  98. Jetzt noch Augsburg, bitte

  99. beste chance abstand auf WOB herzustellen

  100. ZITAT:
    „beste chance abstand auf WOB herzustellen“

    +17 Tore vs. +2

  101. Ich warne. Wir müssen auch noch nach München.

  102. Unser Torverhältnis sollte den Wolfsburgern standhalten.

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „beste chance abstand auf WOB herzustellen“

    +17 Tore vs. +2″

    4 punkte besser als 1 punkt?

  104. ZITAT:
    „Ich warne. Wir müssen auch noch nach München.“

    Am letzten Spieltag.
    Remember Stuttgart!

  105. Wolfsburger Höhenflug der letzten Wochen relativiert sich dann doch deutlich.

  106. ZITAT:
    „Ich warne. Wir müssen auch noch nach München.“

    Ja aber bis dahin sind die durch. Dann schencken die uns die Champignon Liga und wir lassen sie in Ruhe ihre tausendste Meisterschaft feiern.

  107. ZITAT:
    „Ich warne. Wir müssen auch noch nach München.“

    wird ein schöner Sommerkick, weil wir schon sicher 4. und die schon sicher 1. sind

  108. Respekt Augsburg.

  109. Augsburg und Stuttgart betonieren noch im Waldstadion…..

  110. ZITAT:
    „Ich warne. Wir müssen auch noch nach München.“

    Den Zusatz dazu hatte ich in meinem Post wieder gelöscht; weil irrelevant.

  111. Bauern – LFC 3:0

  112. Ich verstoße mal gegen die Bloglinie und sage: ich mag Freiburg, ich mag Streich.

  113. ZITAT:
    „Ich verstoße mal gegen die Bloglinie und sage: ich mag Freiburg, ich mag Streich.“

    +1

  114. Lewandowski nervt zwar etwas, aber Torschützenkönig waren wir ja erst 2015.

    Ansonsten ein schöner Spieltag bisher. Grüße nach Leipzig, an VW und an die alte Dame.

  115. Ich am letzten Spieltag zieht wahrscheinlich Düsseldorf an uns vorbei und verdrängt uns auf Platz 7 und im DFB Pokalfinale verlieren die Bayern dann gegen den HSV.

  116. ZITAT:
    „Ich am letzten Spieltag zieht wahrscheinlich Düsseldorf an uns vorbei und verdrängt uns auf Platz 7 und im DFB Pokalfinale verlieren die Bayern dann gegen den HSV.“

    … und dann gewinnt die Eintracht in Baku.

    (da kann dann Lewandowski von mir aus auch Torschützenkönig werden — aber nur dann)

  117. ZITAT:
    „Fredi und JCM morgen im Doppelpass.“

    Was sollen die jetzt noch da? 3Std. über die tollen Bayern schwadronieren…

  118. Bevor ich es vergesse und der Tag rum ist: zum Birthday alles Gute Holz, Du fussballerisches Idol meiner Jugend.

  119. „Fredi und JCM morgen im Doppelpass.“

    Was sollen die jetzt noch da? 3Std. über die tollen Bayern schwadronieren…“

    Bayern sind nun mal das Mass aller Dinge. Und natürlich noch unsere SGE. Von der Konstanz her sind beide Mannschaften auf einem recht hohen Niveau. Frage mich trotzdem ab und zu nochmal, ob alle anderen Teams in der Buli es tatsächlich nicht besser können…. denke dass die Bundesliga um einiges schlechter geworden ist. Jede Menge Mittelmass dominiert das Geschehen.

  120. Scrollt ruhig drüber. Die beschissene WM hinterlässt schon ihre Spuren. Dieses Jahr kann man nur hoffen, dass Eintracht und Bayern das deutsche Fähnlein international noch länger hochhalten. Sonst ist ab 15. März keine deutsche Mannschaft mehr in Europa vertreten. Was ich natürlich nicht hoffe…

  121. Wenn sich Gladbach weiterhin gegen M1 einen abbricht, auch nur einen einzigen klaren Ball nach vorne zu bringen, sollten sich die Knollewerfer bald belohnen. Hätte keine Einwände.

  122. Vor mir aus kann Gladbach ständig Bälle nach vorne bringen, wenn sie ein genug Gegentore fangen.

  123. Am Donnerstag hielten drei Deutsche und zehn Migranten die deutsche Fahne hoch. Ich kann mit solch einer Betrachtungsweise, nicht wirklich etwas anfangen.

  124. >“Am Donnerstag hielten drei Deutsche und zehn Migranten die deutsche Fahne hoch. Ich kann mit solch einer Betrachtungsweise, nicht wirklich etwas anfangen.“

    Hat auch kein Mensch so geschrieben. Das ist Deine Interpretation…

  125. Die Mainzer, wie so oft, bisher ohne jegliche Durchschlagskraft.
    Und die Gladbacher bringen auch nur wenig zustande.

  126. Montag soll es den ganzen Tag schneien !!!
    Das wird ja zusätzlich lustig für die treuesten Fans, die sich auch an einem Montag nach Düsseldorf begeben. Bei Bus und Auto vielleicht ne Stunde zusätzlich einplanen.

    https://www.wetteronline.de/we.....rt-am-main

  127. Mainz ist doof.

  128. Wie überflüssig, dieses 0:1.

  129. das machen die blöden Mainzer doch nur, um uns zu ärgern

  130. ZITAT:
    „Mainz ist doof.“

    Simmt.

  131. Einmal wenn man die Fassenachtstrolls brauchen tät …

  132. Nicht wirklich überraschend.

  133. Stopft ihnen ihre Pappnasen in den …

  134. ZITAT:
    „Nicht wirklich überraschend.“

    Ganz am Anfang hatten die Gladbacher 3x die Chance zum Tor. Danach kam aber nix mehr. Und das Tor nach der Ecke war absolut vermeidbar.

  135. ZITAT:
    “ Und das Tor nach der Ecke war absolut vermeidbar.“

    Geschaufelte Flanke aus dem Stand und dem Halbfeld. Mehr sage ich nicht dazu.

  136. Der Elvedi als IV war völlig ohne Gegner.

  137. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nicht wirklich überraschend.“

    Ganz am Anfang hatten die Gladbacher 3x die Chance zum Tor. Danach kam aber nix mehr. Und das Tor nach der Ecke war absolut vermeidbar.“

    Ich hatte trotzdem ein dummes Gefühl, so wie Mainz agiert hatte. Engagiert zwar, aber ohne jeden Ertrag, Und in den Minuten vor dem Tor kündigte sich dann schon ganz klar eine Trendwende an.

  138. Gladbach ist ja nicht wirklich gut.

  139. Wenn Gladbach heute nicht gewinnt, dann verlieren wir eh in Düsseldorf.

  140. ZITAT:
    „Wenn Gladbach heute nicht gewinnt, dann verlieren wir eh in Düsseldorf.“

    Nix da.

  141. Aber ich glaube sowieso nicht, dass die Mainzer noch den Ausgleich schaffen.

  142. Dunkelgelb.

  143. ZITAT:
    „Dunkelgelb.“

    Für dieses Frustfoul hätte man auch Rot geben können.

  144. Not gegen Elend.

  145. Ich hätte den gefoulten Gladbacher vom Platz gestellt.

  146. Mainz, wie es stinkt und kracht

  147. ZITAT:
    „Ich hätte den gefoulten Gladbacher vom Platz gestellt.“

    Hihi. Hätte den Mainzern aber auch nix gebracht.

  148. Schadensbegrenzung zu betreiben bedeutet in dem Spiel als Zuschauer früher abzuschalten.

  149. Drei Minuten Nachspielzeit st ein Witz. Aber egal, die Mainzer machen eh kein Tor. Und wenn sie nochmal 90 Minuten spielen.

  150. Meenzer Pappnasen.

  151. Wasn Gemurkse.

  152. Mainz ist auch wirklich für nix zu gebrauchen.

  153. Mainz schon. Die Nullfünfer nicht.

  154. Ich hole sowieso lieber das Leipziger Allerlei ein

  155. Ich mag auch mal in Mainz gewinnen.

  156. Wie ging denn Mainz gegen Gladbach aus ?
    Ich habe wohl das falsche Spiel geguckt, denn ein Mainzer Spieler meint, sie hätten gut gespielt.

  157. ZITAT:
    „Ich mag auch mal in Mainz gewinnen.“

    In dieser Rückrunde klappt das.

  158. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich mag auch mal in Mainz gewinnen.“

    In dieser Rückrunde klappt das.“

    Ach nee. Missverständnis.

  159. I dont like Nullfünfers!

  160. Diese shice Knollewerfer sind echt für nix gut!

  161. Wir müssen am Montag eh erst mal wieder unseren Platz 5 zurück holen. Weiter braucht man nicht zu gucken.

  162. Erwartungsgemäß verlief das Treffen zwischen Polizei und Eintracht.
    Man bleibt im Gespräch.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....39821.html

  163. Düsseldorf hat einen Lauf, aber wenn wir das Rennen um die CL Plätze offen halten wollen, dann müssen wir dort (sry F.F.) gewinnen.

  164. Da geht mir schon wieder der Hut hoch.

    ZITAT:
    „… Hessens Innenminister Peter Beuth verteidigte den Polizeieinsatz am Tag danach als „notwendig und angemessen“, und machte seinerseits Fischer aufgrund seiner Aussagen für die Eskalation verantwortlich. …“

    Wenn Beuth (unisono Bouffier zur Deckung noch später) behaupten, in die Aktion (=Durchsuchung des Stadions) nicht involviert gewesen zu sein, die Aktion selbst (s.o.) aber mit der Begründung von ‚Aussagen szenekundiger Beamte‘ beantragt und vom Bereitschaftsrichter so angeordnet wurde …
    was hat dann bitte Peterles ‚flammender Appell‘ damit zu tun?

    Ja was denn nun? Hat Bereswill jetzt die Beuth’sche Didaktik übernommen(= der Peter wars) und lässt seine eigenen Beamten im Regen stehen oder wurde der Bereitschaftsrichter hinters Licht geführt?

    ZITAT:
    „… verstärkt abstimmen und auch weiterhin im Gespräch bleiben. …“
    Immer gut.
    Wenn man weiß, worüber man spricht. Also möglichst beide Seiten vom selben Thema.
    MannMannMann

  165. Politiker im Fasching… Politiker im Sport…. Die sollten sich aus beidem raus halten.

  166. ZITAT:
    „Beuth’sche Didaktik“

    Didaktik = Ungewollte Kreuzung zwischen Duktus und Rhetorik?
    ;)

  167. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Beuth’sche Didaktik“

    Didaktik = Ungewollte Kreuzung zwischen Duktus und Rhetorik?
    ;)“

    Auch hübsch :-)
    Aber nö, war Absicht, da sich Beuth als Oberlehrer aufspielt, wie sich Fußballfans zu benehmen haben.
    https://www.duden.de/rechtschr.....g/Didaktik

  168. ich finde es immer wieder ersaunlich, das Menschen die ruhiger Natur sind, diejenigen die reden wie ein Buch, aufklären wollen das nur ihre Art die ruhige, die richtige ist und diejenigen die immer ohne Pause reden, alles falsch machen.

    Diejenigen die aber immer reden, kommen nie auf die idee den ruhigen zu sagen, sie sollen mal sein wie sie.

    Was der Grund dafür ist keine Ahnung, aber ich finde diese unterschiedlichen Charaktäre sind doch schön im Leben.

  169. ZITAT:
    „Didaktik ist:

    https://www.fr.de/kultur/times.....76704.html

    Sehr schön 🤣

  170. ZITAT:
    „ich finde es immer wieder ersaunlich, das Menschen die ruhiger Natur sind, diejenigen die reden wie ein Buch, aufklären wollen das nur ihre Art die ruhige, die richtige ist und diejenigen die immer ohne Pause reden, alles falsch machen.

    Diejenigen die aber immer reden, kommen nie auf die idee den ruhigen zu sagen, sie sollen mal sein wie sie.

    Was der Grund dafür ist keine Ahnung, aber ich finde diese unterschiedlichen Charaktäre sind doch schön im Leben.“

    Das gibt es aber auch umgekehrt :)

  171. Epische Werbung für ein Achtelfinalrückspiel der Euroleague zur Primetime auf RTL.
    Wahnsinn, was unsere Eintracht mittlerweile bewirkt!

  172. Hat mich auf der einen Seite auch gefreut – auf der anderen wirbt RTL auch extatisch für Unfug wie „Das große Küchenmixer-Duell“ oder was es da so gibt.

    Ab ins Beet. Das ist eine geile Sendung.

  173. RTL guck‘ ich prinzipiell net. Muss ich am Donnerstag wohl mal ’ne Ausnahme machen.

  174. Sonneborn und Schramm sind ja auch ein geiles Team…
    https://www.youtube.com/watch?.....22hZJLPBeQ

  175. ZITAT:
    „RTL guck‘ ich prinzipiell net. Muss ich am Donnerstag wohl mal ’ne Ausnahme machen.“

    So geht‘s mir auch.

  176. Ganz nette Story über Ernährung, Liverpool, Bayern https://www.sueddeutsche.de/mu.....-1.4360143

  177. @182
    Danke für den Link. Auch der Bericht im ASS über Frau Nemmer war sehr interessant!

  178. Ich wundere mich immer noch:
    Dass der Hase dieses Spiel mit gebrochenem Zinken durchgestanden hat, ohne Jammern und sichtbare Qualitätsverluste, das ist doch erstaunens- und lobenswert. Ein echtes Idol halt…

  179. Werbung wieder mal, tja.
    Guck ich mir gestern die Geschichte über die Stute Jenny an, die in Frankfurt alleine spazieren geht (die hatte es auch ins Westfälische Volksblatt geschafft) und schon heute wird mein Nutzererlebnis verbessert, indem mir ein Vorschlag zum Kauf eines Pferdehalfters unterbreitet wird.

    Und Hasebe? Muss man zu dem Mann noch was sagen? Einzig schade nur, dass er den Makel dieses (dieses!) Deutschen Meistertitels mit sich trägt.

  180. Na, die haben ja gestern mal ordentlich auf die Nüsse gekriegt, hoffentlich zeigt`s länger Wirkung.

  181. Worredau, immer noch besser Pferdehalfter als Pferdesalami, oder?

  182. Zum Glück haben wir gegen die Bayern wesentlich besser ausgesehen in dieser Saison.

  183. Zum Glück haben wir gegen die Bayern wesentlich besser ausgesehen in dieser Saison.

    Die Eintracht hat schon gegen die Bayern gespielt?! Muss ich verpasst haben…

    Mal so gesehen: sollte die Eintracht am letzten Spieltag auf den Sack bekommen, dann kann es danach wenigstens keinen Leistungseinbruch geben.

  184. So lange wir gegen den Rest gut aussehen, ist mir das eigentlich relativ egal. Erstmal zählt jetzt Düsseldorf.

    Gude Morsche

  185. ZITAT:
    „besser Pferdehalfter als Pferdesalami, oder?“

    So war’s nur albern, aber das wäre im Zusammenhang mit der guten Jenny völlig pietätlos gewesen. Was allerdings bei Werbeeinblendungen gar nicht mal so selten ist.

  186. Oh, sehe gerade, dass unser alter Kumpel Alex M. heute im Elb-Derby gefordert ist.

  187. ZITAT:
    „So war’s nur albern, aber das wäre im Zusammenhang mit der guten Jenny völlig pietätlos gewesen. Was allerdings bei Werbeeinblendungen gar nicht mal so selten ist.“

    Ich erinnere mich noch gut an einen Bericht zum Tod Ayrton Sennas, und dazu die Werbeeinblendung für „Car Wars“….

  188. @ 180

    Bedankt für den link.

  189. Ich kriege hier oben Werbung für einen „Fiat Talento“ angezeigt. Das ist ja nun wirklich total daneben.

  190. Wolfsburg hätte, bei besserer Chancenverwertung der Bayern, auch 10 Stück bekommen können.

  191. DoPa: Am Ende des Tages……

  192. Der Fredi muss gleich mal nach seinem ersten Satz 3 € ins Phrasenschwein scmeißen.

  193. Am Ende des Tages darf Fredi vielleicht auch mal was zur Eintracht sagen und nicht nur über Jogi und die Bayern reden.

  194. Stellt ihm das Schwein vor die Nase und dann ist es am Ende des Tages voll.

    Nicht meine Idee. Die kam gerade neben mir aus Berlin.

  195. Ei da sind sie sich ja alle einig im dopa, aber zur rechten Zeit den Rücktritt von dem Heini zu fordern, da hatten sie keine …. oder …. in der Hose.

  196. Was ich mich halt am Ende des Tages frage ist, ob die Leute keine Berater haben, die ihnen davon abraten, in fast jedem Satz einmal „am Ende des Tages“ zu sagen. Oder auch andere Floskeln wie z.B. „im Grunde“, „ein Stück weit“ oder „sozusagen“.

  197. Oder „im Endeffekt“.

  198. Jan-Age , astrein auf SKY

  199. … es gibt immer noch luft nach oben!

  200. „Nichtsdestotrotz“ ist auch schwer in Mode.

  201. …. und wo männer auch mal „äh“ sagen, hört man von frauen immer öfter ein eingeflochtenes „genau“.

  202. Vom Unterhaltungsfaktor her hätte man ja auch Fischer…

    Solange der Fredi einen guten Job macht, kann es soviel rumfloskeln wie er will. Mehrwert hat dieses TV – Format eh nicht.

  203. Jeder fordert klare Linie und Entscheidungsfreude jetzt machts der Jogi und auch wieder nix.

  204. Ich hab mitgezählt. Mittlerweile 4 x “ am Ende des Tages “ ich hab auf 8 gewettet.
    Es werden noch Wetten angenommen😁

  205. Fredi wirkt leicht enerviert – vermutlich aufgrund der hochdämlichen Frageweise von Helmer

  206. ZITAT:
    „Oder „im Endeffekt“.“

    Quasi

  207. ZITAT:
    „Ich hab mitgezählt. Mittlerweile 4 x “ am Ende des Tages “ ich hab auf 8 gewettet.
    Es werden noch Wetten angenommen😁“

    11, mindestens

  208. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich hab mitgezählt. Mittlerweile 4 x “ am Ende des Tages “ ich hab auf 8 gewettet.
    Es werden noch Wetten angenommen😁“

    11, mindestens“

    11 Phrasen müsst ihr sein

  209. ZITAT:
    „Jetzt 5“

    Bei 7 forderte „Bild“ 3 Euronen.

  210. ZITAT:
    „Jetzt 5“

    Man übt Nachsicht in der Runde, sonst wär das Schwein schon voll.

  211. ZITAT:
    „Jetzt 5“

    Ich habe das Gefühl, dass du ein paar verpasst hast. Am Ende des Tages sagt er jetzt vielleicht weniger „am Ende des Tages“, weil ihm der eine dafür 3 € abknüpfen wollte. ;)

  212. am Ende des Tages wird noch der running gag in dieser Runde

  213. Ja blöd das er nun zahlen muss. Jetzt wird Bobic nix mehr sagen.

  214. Schimmelgate !

    Endlich mal ein sympathisches Thema rund um die Eintracht.

  215. Jan Age gefällt mir

  216. Mutmaßlich am Ende des Ta… der Sendung. Quasi als Rausschmeißer.

  217. Ok..Doppelpass scheiße wie erwartet. Eine Frage tut sich aber plötzlich doch auf.

    Es gibt grad genug Sachen über die man im zusammenhang mit Eintracht Frankfurt reden könnte. Wie toll doch alles zur zeit ist, den Europapokal, das kommende Spiel gegen den Rückrunden zweiten, das verhältnis zu den Bullen, den Trainer, die Spieler und irgendwelche Transfergerüchte.

    Jetzt kommt vor der Werbung das Thema Schimmel im Stadion. Das ist ja nun wirklich nicht die Art von Fussballtratsch auf die ganz Deutschland gewartet hat. Und es konnte sich ja nicht mal hier im Blog länger als ein par tage halten….wenn überhaupt so lange.

    Glaubt ihr Bobic durfte sich ein Thema wünschen, und hat sich da heute in die Sendung gepflanzt um Druck auf die Stadt auszuüben?

  218. Schimmel ?
    Ich wusste gar nicht, das dies eine Haushaltssendung ist.

  219. ZITAT:
    „Jan Age gefällt mir“

    Was sagt er denn so? Nicht jeder hat dieses Skai.

  220. @227: der hat noch Blutdruck

  221. Wurde gerade gefragt, ob der soviel Kleingeld hat, sich so einen Auftritt in so ’ner Sendung zu leisten. Verdient man bei der Eintracht so viel?

  222. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jan Age gefällt mir“

    Was sagt er denn so? Nicht jeder hat dieses Skai.“

    Er legt sich , zusammen mit Hellmann, mit dem Bildzeitungsheini an, der Löw vehement verteidigt.

    Ich habe auch kein Sky, Sky Sportnews sind frei empfangbar und meines Erachten ist die Wontorra – Sendung
    um Klassen besser als dieses unsägliche Sport1.

  223. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jan Age gefällt mir“

    Was sagt er denn so? Nicht jeder hat dieses Skai.“

    https://sport.sky.de/sky-sport.....hd?aw=true

  224. Finde die Wontorra Sendung auch besser wg. Fredi muss ich halt mit der Fernbedienung dribbeln.

  225. Ich dribbel auch, aber von Wontorra gibt`s doch auch ne Wiederholung,
    ich weiß nur nicht wann.

  226. Heftig, was da so in anderen Stadien abgeht:
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....-box-pager
    Ob das so eine gute Wahl war, den Deji dorthin zu verleihen?

  227. 4x dazu

  228. 6 und 7 😀

  229. ZITAT:
    „Finde die Wontorra Sendung auch besser wg. Fredi muss ich halt mit der Fernbedienung dribbeln.“

    Der Helmer ist als Moderator ungeeignet. Das habe ich von vornherein gesagt, als der den Job übernommen hat. Und daran hat sich nichts geändert. Der hat nicht merklich dazu gelernt.

    Der Wontorra ist sicher der bessere Moderator. Aber – ich schrieb es hier schon einmal – was er gemacht hat, fand ich nicht in Ordnung.

    Der hat sich damals beim Doppelpass ins – von Rudolph Brückner – gemachte Nest gesetzt und die Sendung zehn Jahre lang moderiert. Dann hat er sich dort vom Acker gemacht, um kurz darauf bei Sky eine Konkurrenz-Veranstaltung nach dem selben Muster aufzuziehen. Und das als Affront auch noch eine Viertelstunde früher.

    Ich finde das legitim, aber unanständig.

  230. Ich weine vor Glück. Wie lange noch?

  231. ZITAT:
    „Heftig, was da so in anderen Stadien abgeht:
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....-box-pager
    Ob das so eine gute Wahl war, den Deji dorthin zu verleihen?“

    Mal unabhängig von seinen nichtvorhandenen Einsatzzeiten. Nein.

    Knothe in Bayern fällt auch nur als Kartensammler auf. Solche Leihen in die Provinz haben doch noch nie was geholfen, oder?

  232. Da bin ich mir mit Fredi einig: Der wichtigste aller Spieler vorne ist Helmut.

  233. @234
    Ich war mit einer Exfreundin in Chemnitz, zu einem Südamerikafestival.
    Ist schon ein paar Jahre her.
    Ich glaube in der Stadthalle, es war toll dort.
    Kein NeuNazi hat dort versucht zu stören.
    Danach noch in einem netten Club.
    War ein sehr schöner Abend damals.
    Das ist auch eine Seite von Chemnitz.

  234. Aber ist ja alles nicht so schlimm. Und die Autobahnen nutzen wir doch alle
    https://twitter.com/janboehm/s.....19680?s=21

  235. Geschickt, wie JCM jetzt auch die Stadt stärkt, denn merke: Jede medaille….
    kostet 3 €.

  236. Da hat er aber Recht der JCM.

  237. Fraa sagt: „Ich weiß schon, warum wir den Scheiß nie gucken.“

  238. @ 242: das glaube ich Dir gerne. Sollte auch keine Pauschalaussage von mir sein.
    @ 240: da hast Du sicherlich Recht, wobei ich mir für die Zukunft von Deji schon etwas mehr verspreche als von Knothe. Ist aber auch in den letzten Jahren ein generelles Problem des in Deutschland ausgebildeten Nachwuchses. Ganz vereinzelt findet sich mal einer in der ersten Liga wieder. Es scheint aber, die Kluft wird immer größer.

  239. @248
    Alles Gut.
    Ich hab dich schon verstanden.

  240. Icardi wahrscheinlich noch nicht gegen uns, Comeback erst im Derby avisiert.

  241. @242

    Na dann können wir ja beruhigt weiter dösen. Ist ja auch nicht immer alles schlecht…

  242. St. Pauli gegen HSV

  243. Den Beyreuther sollte man nach dieser Aktion sofort heimholen. Unerträglich in einem Umfeld zu arbeiten, das einen doch als Menschen 2. Klasse abqualifiziert, der Arbeitgeber noch dazu Rassisten hofiert.

  244. Naja – das können ja mündige Arbeitnehmer selbst entscheiden.

  245. Hmmm, lieber HSV. Eben 3 Min. Unterbrechung wg. „starker Rauchentwicklung“.
    Bezieht sich die Bewährung nur auf den Pokal?
    http://www.kicker.de/737453/ar.....hluss.html

  246. ZITAT:
    „Kann man machen. Ist man halt Nazi.
    https://www.mdr.de/sport/fussb.....a7e00.html

    Nachwirkung.
    https://twitter.com/MDR_SN/sta.....8344526850
    +
    „… Er trage als kaufmännischer Geschäftsführer und Veranstaltungsleiter die Verantwortung für die Spieltage des CFC und dessen Begleiterscheinungen, wird Uhlig in der Erklärung zitiert. …“
    Kwelle: mdr.de

  247. ZITAT:
    „St. Pauli gegen HSV“

    Da heisst Pyro übrigens „südländische Atmosphäre“

  248. „… Er trage als kaufmännischer Geschäftsführer und Veranstaltungsleiter die Verantwortung für die Spieltage des CFC und dessen Begleiterscheinungen, wird Uhlig in der Erklärung zitiert. …“

    Erstaunlich.

  249. Bin nicht drin in der Scene. Vielleicht ein Pakt mit dem Teufel?

  250. Mailand Tickets: Zur info an alle Interessierten (und die mir Glück gewünscht haben), ich gehöre zu einer Gruppe von 30 Personen die vergessen wurden. Ich darf mein Ticket morgen in Dreiech persönlich abholen.
    Man sieht sich in Mailand.

  251. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann man machen. Ist man halt Nazi.
    https://www.mdr.de/sport/fussb.....a7e00.html

    Schön, dass man es noch in Ruhe anschauen kann und auch schon im Vorschaubild alles Wesentliche sieht. (sicherheitshalber: Kotzsmiley)

  252. Ja, ist schon übel.

  253. @247 Schelm du.

  254. ZITAT:
    „Schön, dass man es noch in Ruhe anschauen kann und auch schon im Vorschaubild alles Wesentliche sieht. (sicherheitshalber: Kotzsmiley)… „

    Daher der fehlende Link in [256]

  255. Derby in Britannien. Angeblich Erfinder des Fair Play.
    https://sport.sky.de/fussball/.....0959/34130

  256. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schön, dass man es noch in Ruhe anschauen kann und auch schon im Vorschaubild alles Wesentliche sieht. (sicherheitshalber: Kotzsmiley)… „

    Daher der fehlende Link in [256]“

    Nur um Missverständnissen vorzubeugen: Sollte überhaupt keine Kritik sein, den Link hier zu posten, ich frag mich nur, warum man als öffentliche-rechtliche Anstalt das in der Form festhalten und weiterverbreitbar machen muss.

  257. Da gebe ich dir vollkommen Recht.

  258. Freut mich Berger2404.
    Gute Zeit.

  259. „Kann man machen. Ist man halt Nazi.
    https://www.mdr.de/sport/fussb.....a7e00.html

    Tja…vor ein par Jahren wäre diese Szene noch Comedy-Gold gewesen. Die Gesichter, die „Choreo“, die Mucke, der triste Beton und wie der Wind mitspielt, so das die ganze trostlose Szenerie am Ende in ihrem eigenen Rauch verschwindet. KUNST!!

  260. Das gehört also zum Fußball dazu?

    Nicht dämliche Trauerfeiern sind gemeint.

  261. es gibt aber auch eine großen Bericht im MDR .

    https://www.mdr.de/sport/fussb.....i-100.html

  262. Scheiss HSV. Die steigen dann wohl direkt wieder auf. Und entkommen dem Finanzdesaster damit noch einigermaßen.

  263. AM9FG ist heute wohl nicht in der Lage, den Unterschied zu machen …

  264. ZITAT:
    „Und entkommen dem Finanzdesaster damit noch einigermaßen.“

    Kann ich mir nicht vorstellen.

  265. Brych bittet zur Kabine. Minute 82.

  266. Ach. Der Schwerverletzte Hoppelheimer von letzter Woche steht heute in der Anfangsformation. Zumindest laut ARD-Text. Warum wundert mich das jetzt nicht?

  267. Im Osten haben Veranstalter eh fast keine Chance, seriöse Security-Firmen zu finden. Während im Westen regional oft Hells Angels bzw. Rocker-Klubs oder Clans die Szene bestimmen, ist im Osten fast der gesamte Bereich neonazi-verseucht.
    https://thueringenrechtsaussen.....fentlicht/

  268. ZITAT:
    „Naja – das können ja mündige Arbeitnehmer selbst entscheiden.“

    Stimmt auch wieder. Fischer könnte sich positionieren, hat aber schon öfter anderweitig..

  269. Brigadier-Lethbridge-Stewart

    Wie ich diese Truppe aus tiefsten Herzen verachte.

  270. ZITAT:
    „Wie ich diese Truppe aus tiefsten Herzen verachte.“

    ja, ich hoffe auch, dass Nürnberg wieder absteigt.

  271. ZITAT:
    „Handelfmeter.“

    AllerHand!

  272. „Erstaunlich.“

    In der Tat, wäre eine Überraschung würde tatsächlich jemand Verantwortung übernehmen.

    Andere relativieren auch noch nach 80 Jahren (Sorry für OT, aber immerhin passend zum Spiel):
    Dietmar Hopp wurde für die FAS interviewt, heute wurde der Text abgedruckt. Die Eingangsfrage war etwas despektierlich, weist aber bereits die Richtung zum Tenor des Interviews -> Hatsovielfürdieregiongetan.

    „Herr Hopp, Ihr Vater war in der Nazi-Zeit SA-Truppführer. Sind Sie zum Stifter und Wohltäter geworden, weil Sie etwas gutzumachen haben?“ Seine Antwort:
    „Mein Vater war Lehrer. Als er 1938 den Auftrag bekam, die Synagoge in Hoffenheim zu zerstören, hatte er schon drei Kinder, meine älteren Geschwister. Hätte er es nicht gemacht, wäre er entlassen worden, und seine Familie wäre einer hoffnungslosen Zeit entgegengegangen. Was er getan hat, ist zu verurteilen, auch wenn niemand dabei gestorben ist und er nicht für die Verschleppung der Hoffenheimer Juden zuständig war“

    Wo fängt man da an?
    Bei der geschickten Betonung des Lehrerberufes und er konnte nicht anders? Danach kommt als Steigerung nur noch „Die SS hat seinen Kindern eine Knarre an den Kopf gehalten, was hätte er tun sollen?“. Der rennt 1938 im Braunhemd rum, sicher nicht erst eine Woche zuvor übergestreift um den Lehrerposten zu behalten, aber natürlich war er nur ein Befehlsempfänger.
    Verurteilen muss man diese dumme Geschichte mit den Synagogen, war schon doof, hätten die nicht machen sollen. Aber es ist niemand dabei gestorben!!! Und mit der Verschleppung, also damit hatte er nichts zu tun dafür war er nicht zuständig. Übrigens eine Verschleppung, die für nicht wenige in Vernichtungslagern endete, nur so zur Erinnerung. Aber hey, der Hopp-Familie ist eine „hoffnungslose Zeit“ erspart geblieben! Merkt Hopp eigentlich was er da erzählt und in einem Absatz ganz bewusst verknüpft?

    Passt natürlich auf kein Plakat, gebe ich zu. Musste aber einfach mal raus.
    Disclaimer: Nein, keine Ahnung wie ich selbst damals gehandelt hätte; ja, es ist irgendwie verständlich wenn man die Taten seines Vaters relativieren möchte; nein, wegen der Haltung von Hopp sind nicht alle Plakate im Stadion gerechtfertigt; ich sage nicht Dietmar Hopp sei ein Nazi, aber er relativiert Dinge auf erschreckende Weise und ganz bewusst.

    Interessanterweise steht in der FAS-Onlineversion als Vorbemerkung „Dietmar Hopps Vater war für die Verschleppung der Hoffenheimer Juden mitverantwortlich…“
    @Stefan, vermutlich gehört dieser Eingangsteil bei Interviews nicht zur Autorisierung?

  273. „Nein, keine Ahnung wie ich selbst damals gehandelt hätte;“

    Das ist der leichte Teil – denn das kann man heute an sich selbst beobachten. Es ist noch früh, aber es fängt ja wieder an.

  274. @283
    ergänzend sollte man aber diesen Artikel lesen:
    https://www.welt.de/kultur/art.....-Hopp.html

  275. @284

    Danke für diese Klarstellung… Es kommt mir so vor, als hätten „die“ nur kurz still gehalten die letzten Monate, bis sich die noch große Mehrheit ausgeäußert hat.
    In den Stadien des Ostens und auch des Westens hat es sowas auch früher gegeben, wie beim cfc. Aber sie hatten kein mit dem Bürgertum verknüpften Sprachrohr.

    Nunja…Ich behalte Haltung und wir schauen mal, wohin die Zukunft uns alles führt. In Anbetracht der Aufrüstung allerorten wohl nicht allzu weit.

    Huch, der Club is doch noch koa Depp.

  276. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Toerchen

  277. ZITAT:
    „Toerchen“

    Das wundert nicht, wenn man gesehen hat, wie lasch die Sinsheimer in den letzten Minuten waren.

  278. Shice, der Club is doch ….

  279. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jan Age gefällt mir“

    „Was sagt er denn so? Nicht jeder hat dieses Skai.“

    Nachklapp:
    https://sport.sky.de/fussball/.....0878/34130

  280. Inter gewinnt 2:0 gegen Spal und Brozovic und Miranda sind gegen die Eintracht fraglich wegen Verletzung.
    https://www.goal.com/it/notizi.....oq3izb3lsv

  281. Ebenfalls auf Sky.de: Ingolstadts Cohen antisemitisch aufs übelste beschimpft (Gaskammer war auch dabei) von Anhänger der ach so sympathisch Eisern Union.
    Diese Arschlöcher sterben nie aus..

  282. ZITAT:
    „Ebenfalls auf Sky.de: Ingolstadts Cohen antisemitisch aufs übelste beschimpft (Gaskammer war auch dabei) von Anhänger der ach so sympathisch Eisern Union.
    Diese Arschlöcher sterben nie aus..“

    Du solltest vielleicht schreiben, dass ein einzelner Twitter Nutzer den Spieler beleidigt hat. Und was hat das jetzt mit den 20000 Union Fans im Stadion zu tun?

  283. Schon 0:2, da müssen wir morgen wohl gewinnen…

  284. https://www.op-online.de/sport.....40951.html

    wieder ein neuer Wettbewerb…….

  285. Mit Rechten reden äh, singen.

    Ich kann mir bildlich vorstellen, wie Beckmann bedeutungsschwanger sich vorbeugt und in seiner (früheren) Sendung sein Alter Ego fragt „Was haben sie sich wirklich dabei gedacht?“

  286. Das Spiel (wenn man es so nennen mag) in Hannover gehört abgebrochen.

  287. Hannover auf allen Ebenen amateurhaft.

  288. ZITAT:
    „Das Spiel (wenn man es so nennen mag) in Hannover gehört abgebrochen.“

    und für Hannover gewertet !!!

  289. ZITAT:
    „Kann man machen. Ist man halt Nazi.
    https://www.mdr.de/sport/fussb.....a7e00.html

    Die Seite ist inzwischen übrigens nicht mehr verfügbar.

  290. ZITAT:
    „Mit Rechten reden äh, singen.

    „Ich kann mir bildlich vorstellen, wie Beckmann bedeutungsschwanger sich vorbeugt und in seiner (früheren) Sendung sein Alter Ego fragt „Was haben sie sich wirklich dabei gedacht?““

    Verlaufen hat er sich, der Reinhold Beckmann:
    https://twitter.com/ClaasGefro.....0024612865

  291. Union kommt in der Regel über die Medien „positiv“ besetzt rüber, anders als der Chemnitzer FC. Das hat sicherlich auch berechtigte Gründe: Stadionsanierung durch die Fans, ursprüngliche Atmosphäre (Fans aus England kommen) etc. Hier im Blog wies vor kurzem einer auf die Nazis hin, die leider auch bei Union zunehmen. Ich persönlich habe Fans von Berlin 2014 in Brasilien bei der WM erlebt mit Shirts mit Wehrmachtlandsern drauf und dem Slogan “ jetzt wird zurück geschossen“, viele Glatzen. Ich dachte mir nur Hoppala, das soll Eisern Union sein?!

  292. Angenommen die Entwicklung im Verein ginge so weiter. Stück für Stück professioneller, rentabler, wertsteigender. Transfererlöse ermöglichen den Kader immer mehr zu verstärken, auch mit Stars. Die Titel und Pokale werden mehr, der Erfolg gesellt sich zu den Erfolgreichen, und es wird immer mehr gesellschaftsfähig, gar en Vogue, Fan der Eintracht zu sein.
    Müssen wir uns dann einen anderen Verein suchen, weil wir dann nur noch „Kundschaft“ sind? Sind wir in ferner Zukunft das, was Bayernfans heute sind? Werden unsere Söhne und Töchter verspottet ob ihrer Bekenntnis zur SGE?

  293. …und wieso ist der Rotwein schon wieder alle?

  294. Ist zumindest lustig anzusehen … und jetzt nur noch 1:2

  295. Keine Ahnung. Wenn mein Verein mit schöner Regelmäßigkeit eins bis zwei Titel pro Jahr holen würde, wäre es mir reichlich egal, was andere denken. Ist es ja jetzt schon.

  296. Ja. Ich denke es gibt vor allem einen grossen Unterschied: unsere Herkunft. So arrogant wie die Bayern werden wir niemals werden.

  297. ZITAT:
    „Keine Ahnung. Wenn mein Verein mit schöner Regelmäßigkeit eins bis zwei Titel pro Jahr holen würde, wäre es mir reichlich egal, was andere denken. Ist es ja jetzt schon.“

    Ein bis zwei Titel pro Jahr würd ich nervlich gar net durchstehen, Stefan ….

  298. Tja, irgendwie komisch. Da gehe ich seit dem ersten Abstieg klaglos durch tränenreiche Jahre und jetzt, seit es eine Perspektive zu geben scheint, interessiert mich Fussball im Allgemeinen kaum noch und die Eintracht im Speziellen zunehmend weniger.

    Nicht wirklich logisch.

  299. Dieses…..“Spiel“ in Hannover ist wirklich grenzwertig.

    Haraguchi Schuss war die Krönung.

  300. Jawoll!!!!

  301. Dolles Ding!

  302. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann man machen. Ist man halt Nazi.
    https://www.mdr.de/sport/fussb.....a7e00.html

    Die Seite ist inzwischen übrigens nicht mehr verfügbar.“

    Geht doch.

  303. ZITAT:
    „… Werden unsere Söhne und Töchter verspottet ob ihrer Bekenntnis zur SGE?“

    Meinem Nachwuchs zumindest war früher ich mit meinem Bekenntnis zur SGE peinlich. Der Fahnenmast war dunnemals errichtet, die große Flagge entknittert … und dann kam ein gewisser Alfons Berg.
    Inzwischen ist der Nachwuchs selbst Mitglied. Mitsamt dem mehrfachen Nachwuchs. Komplett.

    Irgendwie gaga.
    Die Hanoi-Partie übrigens auch.

  304. ZITAT:
    „Angenommen… Werden unsere Söhne und Töchter verspottet ob ihrer Bekenntnis zur SGE?“

    Opfer des anhaltenden Erfolgs? Den Weg dahin geh ich gerne mit.

  305. Scheisse nochmal

  306. Abpfeifen in Hanoi. JETZT!

  307. ZITAT:
    „Abpfeifen in Hanoi. JETZT!“

    Falscher Zeitpunkt.
    Mist.

  308. Kommen wir doch mal auf die Idee mit dem Abbruch zurück …
    :-(

  309. Sehen wir es positiv. Ohne den Schnee hätte Leverkusen heute was für die Tordifferenz tun können.

  310. H96: gewollt aber nicht gekonnt.

    Mal sehen, wie der Thomas die jetzt aufbaut.

  311. Durchweg ungustelige Ergebnisse. Wenn wir ne Spitzenmannschaft sind, holen wir morgen drei Punkte. Wenn nicht, dann nicht.

  312. ZITAT:
    „Wenn wir ne Spitzenmannschaft sind, holen wir morgen drei Punkte. Wenn nicht, dann nicht.“

    Ein Spruch wie Donnerhall!
    Da muß ich jetzt erstmal drüber nachdenken. Das wars wohl mit schlafen :(

  313. Jedenfalls ist der logische Schluss nicht umkehrbar. Das habe ich gerade durchsimuliert, raideg.

  314. Abgerechnet wird am Ende des Tages.

  315. Tasmania Hannover und Tasmania Nürnberg dürften selbst in der 2. Liga noch Probleme haben bzw. bekommen…unfassbar.

  316. ZITAT:
    „Abgerechnet wird am Ende des Tages.“

    Kassensturz beim Phrasenschwein.

  317. Fabian verschiesst Elfer und fliegt später mit rot oder gelb-rot vom Platz. Der Ticker zeigt das nicht an.

  318. Das Gute am WE ist:
    Bei einem Sieg in D-Dorf kann die Eintracht rechnerische nicht mehr direkt absteigen

  319. OT: uefa-website: losglück zählt.

    „Die Auslosungen für das Viertel-, das Halbfinale und das Endspiel werden am Freitag, den 15. März vorgenommen.“

  320. @331: keinen unnötigen druck aufbauen!

  321. ZITAT:
    „… kann die Eintracht rechnerische nicht mehr direkt absteigen“

    Solang die Meisterschaft noch rechnerisch drin ist…

  322. ZITATe:
    „Wenn wir ne Spitzenmannschaft sind, holen wir morgen drei Punkte. Wenn nicht, dann nicht.“

    „Ein Spruch wie Donnerhall!
    „Da muß ich jetzt erstmal drüber nachdenken. Das wars wohl mit schlafen :(„

    Jo, aber da ist schon was dran, zumal nach dem Hinspiel.
    Aber deswegen schlecht schlafen? Nö, nicht in dieser Saison, nicht mit diesem Team!
    Erst wieder vor dem Finale in Baku (ob jetzt Berlin oder Baku – egal.) Also im Mai.
    Reduziert meine Begeisterung an den meisten unserer Auftritte keinen Millimeter.
    Selbst wenn ich diesen halbzeit-fan-boykottierten Auftritt wg. Montagsspiel=Eurosport2 nicht gucken kann.
    Sch*** DFL.

  323. 335

    nutzt du die Streams die man hier nicht nenen darfst nicht?

  324. 336

    Ich mache nicht jeden Schwachsinn mit, nur weil ich’s könnte.

  325. ok, verstehe nicht was daran Schwachsinn ist.

  326. 2 Anwälte die ich geschäftlich kenne schauen unter hesgoal.com

  327. ZITAT:
    „Ja. Ich denke es gibt vor allem einen grossen Unterschied: unsere Herkunft. So arrogant wie die Bayern werden wir niemals werden.“

    Blödsinn. Ich bin jetzt schon so arrogant. Muggel.

  328. ZITAT:
    „2 Anwälte die ich geschäftlich kenne“

    Ui, du Ärmster, die müssen dich oft raushauen, was?

  329. ZITAT:
    „ok, verstehe nicht was daran Schwachsinn ist.“

    OK, @swa, wenn du die Aufsplitterung der Liga von Freitag bis Montag (samt Dienstags- und Mittwochspielen) nicht verstehst, dann verstehst du auch den SGE-Fanboykott in der ersten Halbzeit morgen vor Ort gg DüDo nicht. Tja.

  330. “ Es ist noch früh, aber es fängt ja wieder an.“

    Ich weiß, sonst könnte man vielleicht auch etwas entspannter sein und sagen: Lass den alten Hopp reden, die Haltung stirbt eh aus. Macht sie aber halt nicht.

    @Moin
    Natürlich, auch dies gehört zum Bild vom Hopp. Was seine Botschaft für mich aber nicht weniger bedenklich macht.

  331. Ui, du Ärmster, die müssen dich oft raushauen, was?“

    Wir haben Mandatsfreiheit und müssen nicht jeden nehmen.

  332. ZITAT:

    Ui, du Ärmster, die müssen dich oft raushauen, was?“

    Wir haben Mandatsfreiheit und müssen nicht jeden nehmen.“

    *Dem-Himmel-sei-Dank*

  333. Und im übrigen war da noch das da (auch kurios):
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....40604.html

  334. Matchday: Sieg gegen Düsseldorf; ob mit oder ohne Stream.
    Gude N8.

  335. Hui, kaum ist der emotionale Milanesendonnerstagsstress halbverdaut – Zack, ist schon wieder Matchday.
    Na denn, hossa, druff und dewidder: Auswärtspflichtsieg.
    P.S.: ich komm mit Erfolgen und erst recht mit Titeln ganz prima zurecht.

  336. Na wenigstens hat Chemnitz ordentlich Staub aufgewirbelt und es gibt Konsequenzen:
    https://www.fr.de/politik/chem.....40087.html

  337. Erwartet eigentlich noch jemand außer mir, dass uns der Barkok heute einen einschenkt?