Heimspiel Wissenswertes zu Freiburg

Niko Kovac. Foto: skr
Foto: skr

Torlos, Herrschaften, endete der Start in die Bundesligasaison 2017/2018 im Sommer in Freiburg. Das Unentschieden der Hessen an der Dreisam, einem knapp 30 Kilometer langem Flüsschen, das ohne den SC Freiburg wohl kaum ein Fußballfan kennen dürfte, war der Auftakt zur glorreichen Auswärtsserie der Hessen in dieser Saison.

Zuhause, wir alle wissen es, läuft es weniger gut. Aber Niko Kovac und seine Truppe haben in der kurzen Winterpause konzentriert und motiviert gearbeitet, um gerade dieses kleine Problem in den Griff zu bekommen. Am Samstag also bietet sich die erste Chance. Der Sportinformationsdienst weiß zur Partie folgendes zu berichten:

Die Hessen verloren drei der letzten fünf Heimspiele gegen Freiburg, in denen Sieg und Niederlage regelmäßig wechselten, und gewannen nur zwei der letzten elf Duelle. Eintracht-Trainer Niko Kovac erreichte aus drei Aufgaben gegen die Breisgauer nur einen Punkt, verlor als Spieler aber keine seiner elf Erstligapartien gegen den SCF.

Die Frankfurter holten mit der zweitbesten Abwehr der Liga aus den letzten drei Saison-Heimspielen insgesamt nur einen Zähler, traten dabei aber gegen drei der vier besten Hinrunden-Teams an. In den letzten 21 Ligaspielen schoss die Eintracht nie mehr als die zwei Tore, die sie in drei der letzten vier Partien verbuchten. Als einziges Team erzielten die Hessen noch keinen Treffer in der Viertelstunde nach der Pause.

Die Freiburger sind seit fünf Runden ungeschlagen und holten dabei elf ihrer 19 Saisonpunkte. In den letzten vier Pflichtspielen innerhalb von zehn Tagen schossen die Freiburger zehn Tore. Sieben davon erzielte Nils Petersen, der dabei vier Elfmeter verwandelte. Allerdings kassierten die Breisgauer in diesen Partien auch neun Gegentore. Ligarekord sind ihre neun Gegentreffer in den letzten 15 sowie sechs in den letzten fünf Minuten. Freiburg verbuchte die zweitwenigsten Tore vor der Pause, Frankfurt die zweitwenigsten Gegentreffer nach dem Wechsel.

Auswendig lernen, dann wissta Bescheid.

Schlagworte:

255 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ah, Wissenswertes zu… Die endlos lange Winterpause neigt sich dem Ende zu. Und wenn sich die Serie det Heimspiele gegen die Freiburger fortsetzt, ist am Samstag ein Sieg fällig.

  2. Dreisam!
    Wer erfindet solchen Namen?!
    War übrigens letzte Woche im Kreuzworträtsel der FR gefragt.

    Gemeinsam einsam dreisam……seltsam!

    Guten Morgen, Hiesige.

  3. ZITAT:
    „Dreisam!
    Wer erfindet solchen Namen?!“

    Wiki hilft: „Der Name der Dreisam wird aus dem Keltischen hergeleitet: *tragisamā, „die sehr schnelle“.“

  4. Der Mercato ist auch nicht mehr das, was er noch war.

  5. Guten Morgen,

    wer ist den nun der berater vom Kovac, Nico? Der Herr Hörwick oder der Herr Augistincic?

    http://www.wiesbadener-kurier......443189.htm

    Nicht das der eine Vertrag mit, und der andere einen Vertrag ohne Ausstiegsklausel für die Bayern entwirft.

  6. Und da stelle ich mir doch, ganz wertfrei, die Frage, wozu ein Bundesligaspieler einen „Medienberater“ braucht? Und was macht der? Die 10-12 Interviews im Jahr redigieren? Macht das nicht der Verein? Fährt er mit seinem Mandanten ins Aktuelle Sportstudio und haut hinter den Kulissen die Schnittchen weg? Ein Wahnsinn, das alles.

  7. Guck dir den Twitter Account von zb götze an, das ist der medienberater.

    Wozu er ihn braucht? Markenentwicklung?

  8. @8

    Das ist halt so ne Memphis Mafia 2.0

    Ich verstehe dein Unverständnis total,wir sind auf verschwitzte Emotionen der Spieler nach Schlusspfiff konditioniert (gewesen), da kommt man mit dem pseudo-persönlichem mehrfach gefiltertem Socialmediafrunz einfach nicht klar.
    Alles entkoppelt sich für viele schon lange vom eigentlichen prollig-schnoddrigem Herzensding zu maximal einer austauschbaren Alltagsflucht mit Tagtraum-Eskapaden.
    Schade,aber bleibt zu hoffen,dass sich die Revolution vielleicht selber frisst.

  9. So ein Twitter- und Snapchat-Account will betreut werden. Man erinnere sich an Änis.

  10. Kovac ist aber, soweit ich weiß, in den sozialen Medien nicht vertreten.

  11. Zitat aus dem Eingangsbeitrag:
    „Als einziges Team erzielten die Hessen noch keinen Treffer in der Viertelstunde nach der Pause. „

    Das machen die nur, damit die Damen und Herren von der Haupttribüne nichts verpassen, die immer sehr zögerlich aus der Pause zurückkehren.

  12. Hossa.

    Eintracht Frankfurt:
    t-online.de-Prognose: [Edit: Vollzitat von anderer Plattform gelöscht. Bitte verlinken.]

  13. Mal was zum schmunzeln:

    http://m.11freunde.de/artikel/.....ebook.com/

    Wie immer bei Schmunzelgeschichten ist viel Wahres drin.

  14. Ach herrje, Freiburg. Da war ja was.

  15. ZITAT:
    „Und da stelle ich mir doch, ganz wertfrei, die Frage, wozu ein Bundesligaspieler einen „Medienberater“ braucht? Und was macht der? Die 10-12 Interviews im Jahr redigieren? Macht das nicht der Verein? Fährt er mit seinem Mandanten ins Aktuelle Sportstudio und haut hinter den Kulissen die Schnittchen weg? Ein Wahnsinn, das alles.“

    Such die passenden Katzenportraits für Instagram raus.

  16. Fuck. Meinte Bundesligatrainer, nicht -spieler.

  17. @15: Hervorragend. Und vieles kommt einem so seltsam bekannt vor. ;-)

  18. ZITAT:
    „Dreisam!
    Wer erfindet solchen Namen?!
    War übrigens letzte Woche im Kreuzworträtsel der FR gefragt.

    Gemeinsam einsam dreisam……seltsam!

    Guten Morgen, Hiesige.“

    Dreisam, Wie Einsamkeit zu dritt (aus Juli Zeh – Schilf)

  19. ZITAT:
    „Hossa.

    Eintracht Frankfurt:
    t-online.de-Prognose: [Edit: Vollzitat von anderer Plattform gelöscht. Bitte verlinken.]

    Ihr Wunsch ist ein Befehl : http://www.t-online.de/sport/f.....reine.html

  20. Die Tischvorlage zur MV ist da:

    http://eintracht-frankfurt.de/.....A4_Web.pdf

    Und schau einer an: Wieder nix von der BHF zurück gekauft…

  21. ZITAT:
    „Wieder nix von der BHF zurück gekauft…“

    Ernstgemeinte Frage, weil ich mich daran wirklich nicht mehr erinnere: Sprach man damals davon, diesen Rückkauf ’schnellstmöglich‘ zu vollziehen oder war das mehr so nach dem Motto, wir machen das irgendwann?

  22. Innert 5 Jahren, je 1%-Punkt p.a.

    Die 5 Jahre laufen gerade ab.

  23. ZITAT:
    „Kovac ist aber, soweit ich weiß, in den sozialen Medien nicht vertreten.“

    …. Und damit ist er gut beraten als Trainer der seriös wirken möchte. Zack, da hat sich der medienberater schon gelohnt.

  24. Guter Punkt

  25. Ach , stimmt ja – die Angliederung der U-Mannschaften an die AG, die dieser böse Bruchhagen immer verhindert hat…

    Man kommt ja zu nichts.

  26. „Der Eintracht-Blog beschränkt sich auf seine Website-Präsenz und gelegentliche YouTube-Acts.“

    YouTube-Acts!

  27. Keine Ahnung wo die die Zahlen her haben. Stimmt aber nicht mit unseren Statistiken überein.

  28. ZITAT:
    „Guten Morgen,

    wer ist den nun der berater vom Kovac, Nico? Der Herr Hörwick oder der Herr Augistincic?

    http://www.wiesbadener-kurier......443189.htm

    Nicht das der eine Vertrag mit, und der andere einen Vertrag ohne Ausstiegsklausel für die Bayern entwirft.“

    Heutzutage braucht man mehrere Berater. Einer für de cash in de Täsch, der andere für die positive Außendarstellung.

  29. Styleberatung. Wir hier wissen doch, was ein falscher Parka alles anrichten kann.

  30. Eines Tages, Anruf bei Nikowatsch:

    „Servus Niko, hier ist der Markus. Wir kennen ja uns doch noch aus deiner Zeit in München. Wie du sicher weißt, hab ich da ja mittlerweile aufgehört. Du weißt doch, die Herren können echt anstrengend sein, das muss ich mir nicht mehr geben. Jetzt ist mir aber langweilig, da habe ich gedacht – Markus, mach doch irgendwas mit Medien, da kennst du dich doch aus. Also wollte ich dir nur mal sagen, wenn du mal Fragen hast oder Infos brauchst, ruf mich einfach an, ich helfe gerne!“

    „Danke Markus, momentan komm ich ganz gut auch so zu recht. Aber wenn was ist, melde ich mich!“

    Und zack, hat er seinen ersten Mandanten…..

  31. Frage: muss man eigentlich zwingend einen Ersatztorwart mit auf die Bank nehmen oder könnte man – wenn man möchte – auch 7 Feldspieler auf die Bank setzen?

  32. Man muss nicht. Es hat sich aber als recht praktisch erwiesen. Auf dem Platz sollte man einen Torwart haben, wer das dann ist….

  33. ZITAT:
    „Und zack, hat er seinen ersten Mandanten…..“

    Referenzkunde!

  34. ZITAT:
    „Die Tischvorlage zur MV ist da:

    http://eintracht-frankfurt.de/.....A4_Web.pdf

    Und schau einer an: Wieder nix von der BHF zurück gekauft…“

    Das ist mir alles viel zu kompliziert.

    Einfach nach Aufforderung zur Entlastung die Stimmkarte heben, umso schneller gibt’s was zu futtern.

  35. Fällt Rebic jetzt eigentlich aus am Samstag?

  36. ZITAT:
    „Fällt Rebic jetzt eigentlich aus am Samstag?“

    Für die Startelf reicht es meiner Meinung nach definitiv nicht.

  37. Bum-Bum-Brane ballert sich frei. Gegen Freiburg.

  38. Also so:

    Hrgotta – Haller – Gaci
    Boateng – Mascarell
    Willem – Russ – Hasebe – Salzedo – Wolf
    Hradi

    Bank: Zimbo, Falette, Tawatha, Chandler, Fernandes, Rebic, Barkok

  39. Danach kommt ein 12-Millionen-Angebot für ihn aus England, das er annimmt, um auf den WM-Zug zu springen.

  40. Je länger kein Spiel, umso höher bekanntermaßen die Banktürme in den Erwartungen. Aus Tradition.

  41. Ja, hier werden manchmal wirklich lustige Dinge reingeschrieben.

  42. Also nach dieser gefühlten Länderspielpause steht da immer noch die vermaledeite 96.Minute gegen Schlacke. Das muß wettgemacht werden, und bitte nicht so pomadig wie im Auftaktspiel.
    Um den Heimfluch loszuwerden muss endlich mal wieder volle Pulle druff Standard werden.

  43. Da wir es drüben gerade hatten: Darf ich auch hier noch mal freundlich nachfragen, wie es zum Meinungsumschwung bei Herrn Durstewitz kommen konnte, vom „Alibi-Spieler hoch keine Ahunung was für eine Potenz“ zu „grundsätzlich der beste defensive Mittelfeldspieler der Hessen.“

    https://www.youtube.com/watch?v=SpXyvDoLAuk&feature=youtu.be&t=4m38s

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-1422973,2

    All zu viele Pflichtspiele hat Mascarell zwischen den beiden Aussagen ja nicht gemacht.

  44. @ 51 Brodo-Win

    Manchmal werden halt lustige Dinge geschrieben, wie soeben schon angemerkt wurde (#49). Am Besten den DUR mal selbst fragen. Wir wissen ja nix.

  45. Ich hatte ja dieser Tage (vor den verschiedenen Mascarell-Texten) schon mit Verwunderung festgestellt, dass man nur lange genug nicht spielen muss, um zum Heilsbringer zu werden. Warum das so ist weiß ich natürlich nicht.

  46. Das ist wie mit Ex-Weibern, je länger das zurückliegt, desto fescher war die Alte.

  47. Genießt die Zeit – sie wird später mal als die ‚gute alte‘ bezeichnet werden.

  48. ZITAT:
    „Das ist wie mit Ex-Weibern, je länger das zurückliegt, desto fescher war die Alte.“

    Bis du ihnen zufällig mal wieder begegnest. Auch da gibt es Parallelen zum Fußball.

  49. Heilsbringer? Andernorts wären sie schon froh, einen zu finden, der vom Fach ist und mit seiner Außendarstellung kein Befremden auslöst:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....nicht.html

  50. ZITAT:
    „Das ist wie mit Ex-Weibern, je länger das zurückliegt, desto fescher war die Alte.“

    Bitte keine Rückholaktionen!

  51. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ist wie mit Ex-Weibern, je länger das zurückliegt, desto fescher war die Alte.“

    Bitte keine Rückholaktionen!“

    Rode bleibt.

  52. Tsja – letztes Jahr hatte man sich über die vielen Rückpässe von Mascarell aufgeregt, damals wusste man natürlich noch nicht, wieviele Fehlpässe am Stück seine Nachfolger so produzieren können…

  53. ZITAT:
    „Heilsbringer? Andernorts wären sie schon froh, einen zu finden, der vom Fach ist und mit seiner Außendarstellung kein Befremden auslöst:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....nicht.html

    Die sollten mal irgend einen Gebrauchtwagenhändler fragen.

  54. mwa – warum schließt eigentlich der Fanshop in der Bethmann Strasse?
    Gibt es woanders adäquaten Ersatz?

  55. Im MyZeil.

  56. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Heilsbringer? Andernorts wären sie schon froh, einen zu finden, der vom Fach ist und mit seiner Außendarstellung kein Befremden auslöst:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....nicht.html

    Die sollten mal irgend einen Gebrauchtwagenhändler fragen.“

    Heidel wäre vermutlich jetzt zu teuer. Bliebe noch Bernie Ecclestone.

  57. ZITAT:
    „Im MyZeil.“

    Böse aber richtig.

  58. Es ist ein schmaler Grad.

  59. O ja. Fast ein Ritt auf der Rasierklinge.

  60. Nur nicht so scharf.

  61. Bruno hofft bei Rebic und Abraham auf eine Genesung bis Samstag – macht das wirklich Sinn?

    Der eine (Abraham) ist jetzt schon fast 4 Wochen malad, d. h. ihm fehlt die komplette Vorbereitung uns sein körperlicher Fitnesszustand kann gar nicht bei 100% sein.

    Rebic ist zwar nicht ganz so angeschlagen, hat aber die Woche krank flach gelegen, was sicherlich auch einige Körner gekostet hat und gerade ein Spieler wie er kommt ja v. a. über die Dynamik, braucht also Power in den Muskeln

    Persönlich würde ich beide zu Hause lassen (schonen) – und ausschließlich auf gesunde Spieler setzen

  62. ZITAT:
    „Bum-Bum-Brane ballert sich frei. Gegen Freiburg.“

    Never ever.

  63. @ 69 Ronny B.

    Ich denke, die wollen sich nicht in die Karten gucken lassen. Mehr ist es wohl nicht.

  64. Zitat:
    In 153 Spielen hat es nach Zahlen vom Deutschen Fußball-Bund und Deutscher Fußball-Liga 50 Empfehlungen des Video-Assistenten an den Schiedsrichter gegeben, die getroffene Entscheidung umzukehren. 48 Mal korrigierte der Spielleiter seinen Entschluss tatsächlich. Aber: Nur 37 dieser Veränderungen erwiesen sich als korrekt.
    Quelle:
    http://www.reviersport.de/3650.....tafel.html

    Das sind allemal akzeptable Werte für eine Testphase. Wenn die Anwendung noch ein wenig transparenter und effizienter wird, sollte man am VA festhalten.

  65. ZITAT:
    „Ausführlicher hier
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1424401

    Stimmt. Bin ja mal gespannt, ob die DFL jetzt auch Vorgaben für die Technische Ausrüstung der Videoleinwände in den BL-Stadien macht; mit einer Übergangszeit versteht sich.

  66. Schwerer Schlag nach achtstündigem Einsatz gegen die ostdeutsche Drogenszene.
    https://pbs.twimg.com/media/DTP3fwzXcAAl553?format=jpg&name=small

  67. Unfair- 40 gegen 14

  68. Kicker-Manager Transferschluss nicht vergessen!

  69. Immerhin. 12 Gramm.

  70. ZITAT:
    „Unfair- 40 gegen 14“

    40 : 14 = 12g.
    Ü-ber-ra-gend. So als Quote.
    Und sich dann über Überstunden beschweren.

  71. ZITAT:
    „Schwerer Schlag nach achtstündigem Einsatz gegen die ostdeutsche Drogenszene.
    https://pbs.twimg.com/media/DTP3fwzXcAAl553?format=jpg&name=small

    Hihi. Verteilt auf die Zahl der Beschuldigten reicht der Besitz ja nicht mal für den täglichen Eigenkonsum….-)
    Und der Wiener Platz ist im Vergleich zu den Bahnhofsvorplätzen in Frankfurt, Hamburg oder Köln sicher ein Ort friedlichen Zusammenlebens.
    Rege daher an, dass sich die sächsische Bereitschaftspolizei wieder mehr um ausländerfeindliche Hundehalter kümmert.

  72. So, eine ordentliche Rueckrunde ist gesichert, ein Zeichen, ein Zeichen:
    gleich beim ersten Tauchgang den seltenen ADLER(!)rochen gesichtet, Europa wir kommen!
    Das erste Spiel koennt allerdings etwas schwierig werden, so ohne Vadder Abraham – und auch Salcedo ist uebrigens gesperrt.
    Bleibt zu hoffen dass die Hiobsbotschaften nur den Mann mit dem Sprachfehler verwirren sollen.

  73. OT
    Das grösste Fass ohne Boden in Deutschland?
    http://www.spiegel.de/wirtscha.....87378.html
    Das Beste an diesem Schurkenstück ist, dass der weitere Ausbau dieses Flughafens gemäß dem neuen Masterplan der Flughafengesellschaft womöglich unter flugbetrieblichen Gesichtspunkten gar nicht funktionieren wird. Das ist Schilda hoch drei, was sich da abspielt, ein Wahnsinn.

  74. ZITAT:
    „Immerhin. 12 Gramm.“

    Cannabisprodukte.

    Vielleicht sollten wir mal ordentliches Haschisch da rüber schicken. Dann wären die bestimmt ein wenig entspannter und müssten Montags nicht immer dumm in der Gegend rum latschen.

    Ansonsten: Freiburg weghaun!

  75. ZITAT:
    „OT
    Das grösste Fass ohne Boden in Deutschland?
    http://www.spiegel.de/wirtscha.....87378.html
    Das Beste an diesem Schurkenstück ist, dass der weitere Ausbau dieses Flughafens gemäß dem neuen Masterplan der Flughafengesellschaft womöglich unter flugbetrieblichen Gesichtspunkten gar nicht funktionieren wird. Das ist Schilda hoch drei, was sich da abspielt, ein Wahnsinn.“

    Da wird nie ein Flugzeug landen.

    Man könnte da eine Art Neuschwahnstein draus machen , ordentlich Eintritt nehmen und hunderttausend asiatische Touristen da durchschleusen. Geschmückt mit ein paar Rosinenbomer und ein paar anderen geschichtsträchtigen Flugzeuge, von pfiffigen Fremdenführer mit ausschmückenden Storys unterlegt und schon käme mal Geld in die Hütte.
    Was die Bayern können, sollte den Berlinern doch auch möglich sein….

  76. Wir könnten Berlin auch einfach dem Polen geben.

  77. Sachsen für die Polen wöre mir lieber.
    :-))

  78. O.T.
    R.I.P „Fast“ Eddie Clarke. Nun ist auch der Letzte gegangen…

  79. Ich bin noch da.

  80. ZITAT:
    „Immerhin. 12 Gramm.“

    Die finde ich bei mir in der Sofaritze.

  81. ZITAT:
    „Die finde ich bei mir in der Sofaritze.“

    Dort wird ja auch das Bernsteinzimmer vermutet.

  82. ZITAT:
    “ und auch Salcedo ist uebrigens gesperrt.

    Echt? Warum?

  83. ZITAT:
    „Wir könnten Berlin auch einfach dem Polen geben.“

    Oder Berlin abtragen und um Kassel Calden wieder zusammensetzen. Dann wärs auch nicht so weit zum Pokalsieg.

  84. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ und auch Salcedo ist uebrigens gesperrt.

    Echt? Warum?“

    Berechtigte Frage, wohl eine Verwechslung:
    https://www.dfb.de/verbandsservice/verbandsrecht/aktuelle-sperren/

  85. ZITAT:
    „Oder Berlin abtragen und um Kassel Calden wieder zusammensetzen. Dann wärs auch nicht so weit zum Pokalsieg.“

    Dagegen.

    Kein Berlin in Hessen!

  86. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    “ und auch Salcedo ist uebrigens gesperrt.

    Echt? Warum?“

    Berechtigte Frage, wohl eine Verwechslung:
    https://www.dfb.de/verbandsservice/verbandsrecht/aktuelle-sperren/

    Danke für den Link. Auch die Sperre für Falette hatte ich verdrängt.

  87. Und jetzt alle ab ins Beet.

  88. ZITAT:
    „Und jetzt alle ab ins Beet.“

    Ich geh‘ jetzt noch was trinken. Passt gut zur 100.

  89. OT: Die französische LFP (= DFL) trennt sich vom Torlinientechnologie-Dienstleister Goal Control. Bei den Pokalspielen diese Woche wurden wieder zwei Böcke geschossen. Die Einführung des Videoassistenten ist davon nicht berührt.

    https://www.ouest-france.fr/sport/football/football-la-goal-line-technology-c-est-fini-5494114?utm_source=neolane_of_newsletter-sport&utm_medium=email&utm_campaign=of_newsletter-sport&utm_content=20180111&vid=1963697

  90. Komische Sprache das.

  91. Heute Leberknödel gegen Weisswurst 2 zu 1.
    Morgen Frankfurter Würstchen mit Senf gegen Frei-Burger 3 zu 1.
    Das wars.

  92. Hallooooo – es geht wieder los. Und wenns auch nur die doofen Bayern sind.

    War gestern seit langem mal wieder an der Konste. Der Frühling naht.

  93. ZITAT:
    „Hallooooo – es geht wieder los. Und wenns auch nur die doofen Bayern sind.
    War gestern seit langem mal wieder an der Konste. Der Frühling naht.“

    Ähh, der Frühling naht? Der Winter war doch noch gar nicht da!

  94. @98

    Und ich hatte schon den Falette verdrängt. Mist.

  95. ZITAT:
    „Hallooooo – es geht wieder los. Und wenns auch nur die doofen Bayern sind.
    War gestern seit langem mal wieder an der Konste. Der Frühling naht.“

    Das geht so weit, dass Du ins Stadion gehst, oder?

  96. Guten Morgen Frankfurt!
    Was steht denn am Wochenende so an?

  97. „Ähh, der Frühling naht? Der Winter war doch noch gar nicht da!“

    Da bin ich Pragmat. Auf zur Konste – auch ohne Winter.

    „Das geht so weit, dass Du ins Stadion gehst, oder?“

    Ne. Meine Karte war in der Ticketbörse übrigens nach 19 Minuten verkauft. Samstag bin ich auf der Taufe des Kindes meines Kollegen. Freue mich auf den Moldawischen Exzess.

  98. ZITAT:
    „Letzte Gelegenheit:
    http://www.fr.de/frankfurt/ein.....-a-1424652

    Hat man denn je herausgefunden, was dieser ominöse Schriftzug „OFC“ am Schaufenster bedeuten sollte?

  99. ZITAT:
    „Kicker-Manager Transferschluss nicht vergessen!“

    Nützt nix, kann ja nicht die ganze Mannschaft umbauen. Lewa, Abraham, Finnbogason, Delaney, Amiri, Doucouré mehr als die Hälfte der Stammspieler fallen aus.

    Toll.

  100. Höhere Ansprüche, mehr Staff und die Bedeutung der Infrastruktur für den Wettbewerb im Profifußball:
    http://www.rp-online.de/sport/.....-1.7314487
    Vermutlich gut investiertes Geld, das eine klare Unternehmensstrategie erkennen lässt. Die Notwendigkeit, dass die Stadt der Eintracht beim Stadionthema und den geplanten Neubauprojekten ein spürbares finanzielles Entgegenkommen gewährt, kann mit solchen Beispielen eindrucksvoll veranschaulicht werden. Die Gladbacher hatten beim Grunderwerb für ihr Stadiongelände schließlich auch von kommunalen Sonderkonditionen profitiert. Das kann man natürlich nicht 1:1 vergleichen, aber als wettbewerbsrelevantes Argument zählt das gegenüber der hiesigen Kommunalpolitik schon.

  101. ZITAT:
    „Hat man denn je herausgefunden, was dieser ominöse Schriftzug „OFC“ am Schaufenster bedeuten sollte?“

    Das ist die Abkürzung von „Orbitofrontaler Cortex“, ein Teil des Gehirns, das für das Kurzzeitgedächtnis und die Planung von Handlungen zuständig ist.

  102. Ahrens tippt 1:0. Wir sind verloren.

  103. ZITAT:
    „Ahrens tippt 1:0. Wir sind verloren.“

    #49 analog.

  104. @113

    Warum kann man das nicht 1 zu 1 vergleichen.
    Die Mafia äh der DFB bekommt das Rennbahngelände doch auch zum Freundschaftspreis…..

  105. 117 – Mönchengladbach ist so groß wie meine Küche. Für die ist die Borussia das einzige Aushängeschild.

    Frankfurt hat ja die Skyline und den Abbel.

  106. ZITAT:
    „Ahrens tippt 1:0. Wir sind verloren.“

    Wenn wir verlieren, haben wir verloren, sind es deshalb aber noch lange nicht.

  107. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Letzte Gelegenheit:
    http://www.fr.de/frankfurt/ein.....-a-1424652

    Hat man denn je herausgefunden, was dieser ominöse Schriftzug „OFC“ am Schaufenster bedeuten sollte?“

    Das ist Chatsprache und heisst: of course

  108. ZITAT:
    „Letzte Gelegenheit:

    http://www.fr.de/frankfurt/ein.....-a-1424652

    Der Brodowin / Brodo-Win hat drüben einen tollen Nachruf verfasst:

    Nun, ich gehe davon aus, dass sich die Eintracht im Bereich Merchandising zukunftsfähig aufgestellt hat und über dauerhafte Parameter, wie die Reichweite oder die Markenstärke verfügt. Man hat offenbar genügend Projekte in der Pipeline, die zu einer Unabhängigkeit vom Standort Bethmannstraße geführt haben. Im Hinblick auf die fortschreitende Internationalisierung sieht man sich gemeinsam mit seinen Partnern mit dem Stanndort MyZeil und einem über das sogenannte „Single-Sign-On“ zugängliche Online-Angebot bestens gerüstet.

  109. ZITAT:
    „#Infotweet
    https://twitter.com/DFB_Pokal/status/951767796190412800

    Kommt Zeit kommt Rat. Gut Ding will Weile haben. Usw.

  110. ZITAT:
    „#Infotweet…“

    Die müssen halt erst alle Anwohner in Paderborn kaufen, damit die Kack Bayern im Free-TV gezeigt werden können. Das dauert halt…

  111. € 133 WA
    Ich habe eher den Eindruck, dass die Eintracht gegenüber der Kommunalpolitik auf sozial- und gesellschaftspolitische Argumente setzt: Wir bezahlen den Ausbau des Stadions um neue Stehplätze, damit der Stadionbesuch auch für Menschen mit kleinem Geldbeutel bezahlbar bleibt und: Wir leisten unseren Beitrag zum Kampf gegen rechts. Das halte ich gerade im Hinblick auf die Partei des OB auch nicht für ungeschickt.

  112. # 113 natürlich

  113. Abraham keine Option für morgen, Rebic „eher nicht“. #Kavac #PK

  114. Neues Spiel, neues Glück. Die Karten werden neu gemischt. Wir wollen das Spiel gewinnen. #Kovac #PK

  115. ZITAT:
    „Wir wollen das Spiel gewinnen.“

    Puh, ich dachte schon.

  116. ZITAT:
    „Wir wollen das Spiel gewinnen.“

    HURRA!!

  117. oder den Spielern rauchen noch die Köpfe nach anspruchsvoll differenzierter Pausenansprachen des Trainers ?
    Kurz: sie denken noch nach…?

  118. Huch. Kovac: „Wir haben eine breite Mannschaft“

  119. ZITAT:
    „Huch. Kovac: „Wir haben eine breite Mannschaft““

    Wurde zum Glück in „breit aufgestellte Mannschaft“ korrigiert.

  120. ZITAT:
    „oder den Spielern rauchen noch die Köpfe nach anspruchsvoll differenzierter Pausenansprachen des Trainers ?
    Kurz: sie denken noch nach…?“

    also, in dieser „ruhigen“ Nachpausenviertelstunde meinte ich

  121. oder sollte über eine Verlängerung der Halbzeitpause nachgedacht werden ?
    Es könnten für die Zuschauer derweil ein paar Xtra-Events veranstaltet werden…. blonde Schagersternchen z.B.

  122. Auf die ganze Saison übertragen würde nun quasi die „Viertelstunde nach der Pause“ beginnen.

  123. Ich geh morgen von der 56. bis 60. Minute kacken und wehe da fällt ein Tor…. ,o)

  124. ZITAT:
    „oder sollte über eine Verlängerung der Halbzeitpause nachgedacht werden ?
    Es könnten für die Zuschauer derweil ein paar Xtra-Events veranstaltet werden…. blonde Schagersternchen z.B.“

    Schlage vor, 3 x 30 Minuten zu spielen. Mit den zusätzlichen Werbeeinnahmen sollte sich auch der HSV mal wieder einen ordentlichen Kicker leisten können…..-)

  125. Bin eben auf den enteilenden Zug Bitcoins aufgesprungen.

    Geht also davon aus, dass ich das Stadion demnächst im vorbeigehen kaufe und keinen von Euch Kackbratzen rein lasse.

  126. ZITAT:
    „Bin eben auf den enteilenden Zug Bitcoins aufgesprungen.“

    Das heißt dann wohl, dass auch diese Blase demnächst platzt.

  127. Logo – so wars auch damals, als ich FlowTex aufgekauft habe …

  128. Danke für die Info, dann warte ich die 2 Wochen noch ab

  129. Frankfurt-Hahn sucht doch auch noch einen Käufer

  130. Den kaufen wir auf. …und dann ab von dort nach Europa.

  131. Eben. Und in Europa bauen wir uns ein Stadion

  132. ZITAT:
    „Abraham keine Option für morgen, Rebic „eher nicht“. #Kavac #PK“

    also spielen beide

  133. ZITAT:
    „ZITAT:
    „oder sollte über eine Verlängerung der Halbzeitpause nachgedacht werden ?
    Es könnten für die Zuschauer derweil ein paar Xtra-Events veranstaltet werden…. blonde Schagersternchen z.B.“

    Schlage vor, 3 x 30 Minuten zu spielen. Mit den zusätzlichen Werbeeinnahmen sollte sich auch der HSV mal wieder einen ordentlichen Kicker leisten können…..-)“

    Die kriegen jeden klein !

  134. ZITAT:
    „Eben. Und in Europa bauen wir uns ein Stadion“

    Euro Adler ?

  135. ZITAT:
    „ZITAT:
    „oder sollte über eine Verlängerung der Halbzeitpause nachgedacht werden ?
    Es könnten für die Zuschauer derweil ein paar Xtra-Events veranstaltet werden…. blonde Schagersternchen z.B.“

    Schlage vor, 3 x 30 Minuten zu spielen. Mit den zusätzlichen Werbeeinnahmen sollte sich auch der HSV mal wieder einen ordentlichen Kicker leisten können…..-)“

    Morgen bekommen sie vom geschassten EX Gregoritsch eingeschenkt.

  136. Vier Spiele! Auf zwei Tage aufteilen. Das ist nicht mal eben schnell gemacht.

  137. ZITAT:
    „Morgen bekommen sie vom geschassten EX Gregoritsch eingeschenkt.“

    Pollersbeck hält alles.

  138. Gut Ding braucht Weile. Richtig. Ist ja auch noch hin. Wobei ein Spielort ja schon vor der Auslosung feststand. Den hätte man ja schon planen können.

  139. ZITAT:
    „Gut Ding braucht Weile.“

    Das hatten wir schon (#123, 12:14).

  140. Paderborn! Dort hat schließlich CAIO das erste Mal für die Eintracht gespielt
    An so einem historischen Ort braucht man eine fundierte Planung – und das dauert eben.

  141. Paderborn! Dort hat schließlich CAIO das erste Mal für die Eintracht gespielt
    An so einem historischen Ort braucht man eine fundierte Planung – und das dauert eben.

  142. Paderborn! Dort hat schließlich CAIO das erste Mal für die Eintracht gespielt
    An so einem historischen Ort braucht man eine fundierte Planung – und das dauert eben.

  143. Oh! Wie kommt das? Einen dreifach Post hatte ich noch nicht.

  144. Beruhig dich, Mark. Es war eh in Wiesbaden.

  145. Die sieben Mannschaften im DFB Pokal müssen vielleicht Rücksicht auf die Bauern nehmen. Oder der Osram kann die Einnahme seiner Blutdrucksenker nicht verschieben.

  146. In Paderborn hat Schildenkröte seinen besten fußballerischen Moment!

  147. Ich schrub es ja oben schon. Man möchte gerne die Bauern im Free-TV sehen, das ist aber nicht so einfach in Paderborn. Daher braucht es halt ein wenig Zeit.

  148. Caio wurde an einem kalten Wintertag zum ersten Mal bei einem Freundschaftsspiel in Paderborn im alten Stadion in Paderborn-Neuhaus den Fans vorgestellt. Dort habe ich auch zum ersten Mal in einem Stadion einen beheizten Sitzsack gesehen, mit dem der Ärmste auf Betriebstemperatur gebracht werden musste.

  149. Hier geht’s übrigens zur Abstimmung des einzig wahren Tor des Jahres
    http://www.sportschau.de/sendu.....rdesjahres

  150. ZITAT:
    „165 – ich habs geschafft!!!“

    Sogar 3x – es lebe meine multiple Persönlichkeit.

  151. Ich jetzt auch.

  152. Tendiere dazu, Weiser meine Stimme zu geben. So ein nettes sympathisches Kerlchen.

  153. ZITAT:
    „165 – ich habs geschafft!!!“

    Ebenso.
    Dann halt nochmal. Dem „Wahren, Schönen, Guten“.
    Könnte man auch ans Waldstadion schreiben. Wobei das mit dem „schön“ …, aber in den Rückrunde wird’s ja besser #Daumendrücken

  154. Ihr könnt morgen übrigens mal wieder den Sieg feiern und dann zumindest ein paar Meter für
    umme Taxi fahren.

  155. ZITAT:
    „Ihr könnt morgen übrigens mal wieder den Sieg feiern und dann zumindest ein paar Meter für
    umme Taxi fahren.“

    … ich nehme meinen Rollator bis zur Louisa.

  156. Abgestimmt.

  157. ZITAT [165]:
    „… des einzig wahren Tor des Jahres“

    Dann solltest du das auch so den Kollegen mitteilen.
    ZITAT:
    „… Erst in dieser Woche ist sein Seitfallzieher gegen den VfB Stuttgart von den Fans zum Tor des Jahres 2017 gewählt worden. …“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1424953

  158. ZITAT:
    „ZITAT [165]:
    „… des einzig wahren Tor des Jahres“

    Dann solltest du das auch so den Kollegen mitteilen.
    ZITAT:
    „… Erst in dieser Woche ist sein Seitfallzieher gegen den VfB Stuttgart von den Fans zum Tor des Jahres 2017 gewählt worden. …“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1424953

    Was ist daran falsch, Frau Bratbecker?

  159. @164: Hermann Löns, die Heide brennt. Paderborn war eine Woche vor Wiesbaden. Michael Fink hat damals ein Traumtor geschossen.

  160. Fertig!
    Meine Katzen, Enkel und Grünpflanzen haben auch den Haller gewählt.

  161. Zu..äh…abgestimmt.
    Wehe es wird dieser Poldi….

  162. Humorlos abgestimmt. Poldi war doch richtig?!?

  163. ZITAT:
    „Humorlos abgestimmt. Poldi war doch richtig?!?“

    Negativ. Emre Can. Ur-Eintrachtler. Meine Stimme hat er.

  164. Mist dann muss ich nochmal los.

  165. Jetzt patriotisch für Poldi stimmen.
    Auch wegen der 5-Jahreswertung.

  166. Ich wähle bei so einer Abstimmung nicht unbedingt mit Vereinsbrille die 7 Bochum (Name zu schwierig) fand ich am besten. Scheiß Ball technisch super verarbeitet. Hacke, Hinterhaupt, und Seit-/Fallrückzieher das müsse se können die Buben.

  167. „Barkok bleibt Barkok
    Das Frankfurter Eigengewächs Aymen Barkok kann wieder lachen.

    Sein Lachen hat Aymen Barkok nie verloren, …“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1424164

    Völlig außer Rand und Band, diese Grüne Bild.

  168. @3B [176]
    Inhaltlich: Das „Tor des Jahres“ von Bundesliga.de (Abstimmung auf Sky) ist etwas anderes als das „Tor des Jahres“ der ARD-Sportschau. Auf nichts anderes hatte Stefan mit seiner [165] „… des einzig wahren …“ hingewiesen. Und ich Stefan mit meiner [175], da kil/dur sich im Haller-Interview auf bundesliga.de bezogen hatten.

    Stilistisch: War das Hinweis an Stefan und kein Anlass, mich wieder mal beleidigen zu wollen (was übrigens nicht funktioniert).

  169. ZITAT:
    „… Stilistisch: War das Hinweis an Stefan und kein Anlass, mich wieder mal beleidigen zu wollen (was übrigens nicht funktioniert).“

    Kannst Du noch ein bisschen was dazu schreiben, wo sich Auswechselspieler so warm machen?

  170. habe das alles gar nicht, trotzdem, hanradlers Hund, hanradlers Katze, alle für Hallers Tor gestimmt. Interessant was die dan vorlesen in der Sportschau, Gewinner des Toyota, oder was auch immer, Hanradlers Katze.
    Ich persönlich hätte aus rein ästhetischen Gründen für ein anderes Tor gestimmt, aber die einfache Rechnung lautet ja: der Ttitel des Torschützen des Jahres ist wertsteigernd, ergo, gewinnt Haller den Titel, dann gewinnt auch die Eintracht Marktwert und damit auch Titel. also fleißig voten, dann wird das was mit der Meisterschaft!

  171. Boing bumm tschak, auch abgestimmt -obwohl ich es abgrundtief hasse wenn mein Urlaubshotel schwankt und beim Dinner die Erbsen aufm Teller rumkullern.

  172. Einige schöne Tore dabei. Drei oder vier gefallen mir besser als Helmuts. Sorry, Sportfreunde.

  173. ZITAT:
    „Boing bumm tschak, auch abgestimmt -obwohl ich es abgrundtief hasse wenn mein Urlaubshotel schwankt und beim Dinner die Erbsen aufm Teller rumkullern.“

    Wofür braucht es Erbsen auf dem Teller?

  174. ZITAT:
    „Einige schöne Tore dabei. Drei oder vier gefallen mir besser als Helmuts. Sorry, Sportfreunde.“

    Nichts anderes als eine bewusste Provokation ist das.

  175. Heute Nachmittag kurz vor 16:00 Uhr sind Ante und Medo im nördlichen Westend aus einem blauen Mercedes-Kraftprotz ausgestiegen, mit Stuttgarter Kennzeichen (?!). Ich sah Ante nur ein paar Schritte laufen, da wusste ich, was „eher nicht“ bedeuten sollte. Wenn da über Nacht keine Wunderheilung stattfindet, spielt Ante morgen sicher nicht.

  176. ZITAT:
    „Heute Nachmittag kurz vor 16:00 Uhr sind Ante und Medo im nördlichen Westend aus einem blauen Mercedes-Kraftprotz ausgestiegen, mit Stuttgarter Kennzeichen (?!). Ich sah Ante nur ein paar Schritte laufen, da wusste ich, was „eher nicht“ bedeuten sollte. Wenn da über Nacht keine Wunderheilung stattfindet, spielt Ante morgen sicher nicht.“

    Oh ha. Wenn man Ante also schon nach wenigen Schritten seine Krankheit ansieht, dann… nun ja…wie soll ich sagen? Ich will hier den Teufel nicht an die Wand malen und traue mich eigentlich gar nicht es auszusprechen. Aber es könnte sich dann tatsächlich um eine Männer-Grippe handeln.

  177. Man muss ja nicht immer das Schlimmste befürchten!

  178. Wie läuft man(n) denn so bei einer Erkältung?

  179. ZITAT:
    „Man muss ja nicht immer das Schlimmste befürchten!“

    Solange er seinen Schlitten noch bewegen kann, sowieso nicht. Fussläufig wird Ante heute aber wohl keine Bäume mehr ausreißen, die Körperanspannung ging schon gegen Null.

  180. Dann geht’s bald zu Ende.

  181. Und hat der Abraham jetzt Wadenverhärtung oder ein Knochenödem? Da ist sich doe schreibende Zunft nicht so einig.
    Na hoffentlich wissen die es bei der Eintracht genauer

  182. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Einige schöne Tore dabei. Drei oder vier gefallen mir besser als Helmuts. Sorry, Sportfreunde.“

    Nichts anderes als eine bewusste Provokation ist das.“

    Völlig richtig. Er kann es einfach nicht lassen. Mich wundert, dass er nur 3 oder 4 sagt.

  183. ZITAT:
    „Und hat der Abraham jetzt Wadenverhärtung oder ein Knochenödem? Da ist sich doe schreibende Zunft nicht so einig. Na hoffentlich wissen die es bei der Eintracht genauer“

    Dauert aber schon recht lang für eine „Verhärtung“, oder?

  184. ZITAT:

    Dauert aber schon recht lang für eine „Verhärtung“, oder?“

    Allerdings. Wadenverhärtung ist es ganz sicher nicht, obwohl das immer noch einige Zeitungen schreiben.
    Knochenödem ist da tatsächlich wahrscheinlicher. Oder Knochenhautentzündung. Das ist sehr schmerzhaft und kann unter Umständen lange dauern. Sollte man nach vier Wochen Rundumbehandlung aber wirklich im Griff haben.
    Seltsam

  185. Es ist verworren.

  186. Abraham und Rebic sind zumindestens um kurz vor 18 Uhr am Stadion in den Mannschaftsbus mit Ziel Teamhotel eingestiegen.

    Aber keine Ahnung, was das für eine Bedeutung hat:-)

  187. ZITAT:
    „Wie läuft man(n) denn so bei einer Erkältung?“

    Aus.

  188. Guter Start im Tippspiel, schon 10 Plätze gewonnen

  189. Mein Leben muss entsetzlich langweilig und tröge sein. Ich guck tatsächlich an einem Freitag Abend dieses Spiel.
    Verrückt.

  190. Lev flext ganz schön übern Platz, fein

  191. ZITAT:
    „Mein Leben muss entsetzlich langweilig und tröge sein. Ich guck tatsächlich an einem Freitag Abend dieses Spiel.
    Verrückt.“

    is doch nur weil FreeTV…

  192. ZITAT:
    „Mein Leben muss entsetzlich langweilig und tröge sein. Ich guck tatsächlich an einem Freitag Abend dieses Spiel.
    Verrückt.“

    schon ok, man muss ja die Konkurrenten um die CL beobachten

  193. Ochjo. Wie überraschend. Nicht.

  194. Man guckt den Film, obwohl man das scheiss Drehbuch schon jahrelang kennt.

  195. Aber vielleicht bekommt diesmal tatsächlich der kleine Dicke die dralle Blonde und der Quarterback muss mit dem körnerfressenden Lehrerkind abziehen

  196. ZITAT:
    „Aber vielleicht bekommt diesmal tatsächlich der kleine Dicke die dralle Blonde und der Quarterback muss mit dem körnerfressenden Lehrerkind abziehen“

    Die Hoffnung stirbt ( immer) zuletzt

  197. 🎶 FC Bayern Stern des Südens 😍😍😍

    🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

  198. ZITAT:
    „🎶 FC Bayern Stern des Südens 😍😍😍

    🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮“

    Top Secret
    Die haben gerade Alex Meier gekauft, hab ich gehört.

  199. Selbst dran Schuld. Ich entnehme der Konversation das die schlechtesten Bayern seid 6 Jahren führen….

  200. ZITAT:
    „ZITAT:
    „🎶 FC Bayern Stern des Südens 😍😍😍

    🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮“

    Besser sie spielen zu Zehnt

    Top Secret
    Die haben gerade Alex Meier gekauft, hab ich gehört.“

  201. Langweiliger BuLi-Kick des FC Ruhmreich?
    Wer mag: Wehmütiger Stefan, samt 10-min-Video-Pausenverlängerung
    http://www.fr.de/kultur/netz-t.....-a-1424987

  202. Leno nicht gut.

  203. @201
    *seufz* Das waren noch Zeiten…so ne Verhärtung…

  204. Jetzt noch Sandro Wagner. Mehr Demütigung für einen blöden Fussballabend geht nicht

  205. Die Fraa bewundert mich, weil ich das vor 10 Minuten prophezeit habe

  206. Hauptsache die stutzen sitzen beim Bernd…

  207. Philadelphia Eagle

    Ein 8:0 und wir sind 4., vor Leverkusen

  208. ZITAT:
    „Ein 8:0 und wir sind 4., vor Leverkusen“

    So kann man das natürlich auch sehen

  209. Noch zur Info, der Commander ist morgen wieder mal am GD

  210. Nach meinen Berechnungen reicht auch ein 1:0. Theoretisch wäre sogar der dritte Platz möglich.

  211. ZITAT:
    „Noch zur Info, der Commander ist morgen wieder mal am GD“

    Na sauber. Und ich lieg hier blöd rum und kann nicht ins Stadion.
    Sportverletzt:-(
    Skifahren ist Mord

  212. ZITAT:
    „Skifahren ist Mord“

    Immerhin lebste noch

  213. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Noch zur Info, der Commander ist morgen wieder mal am GD“

    Na sauber. Und ich lieg hier blöd rum und kann nicht ins Stadion.
    Sportverletzt:-(
    Skifahren ist Mord“

    Leih dir einen Rollstuhl.

  214. Friedlich beim Kick eingeschlafen, werd ich hier erschreckt
    ZITAT:
    „Nach meinen Berechnungen reicht auch ein 1:0. Theoretisch wäre sogar der dritte Platz möglich.“

    Auwei, das gäbe einen Bohai um „bankturmhohe Erwartungen“

  215. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Na sauber. Und ich lieg hier blöd rum und kann nicht ins Stadion.
    Sportverletzt:-(
    Skifahren ist Mord“

    Du hast Dich verletzt? Hoffentlich nix Schlimmes. Lass Dich von Christopher verarzten.

    GLG
    Uli

  216. streiche „er“

  217. Gute und schnelle Besserung @Petra

  218. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Na sauber. Und ich lieg hier blöd rum und kann nicht ins Stadion.
    Sportverletzt:-(
    Skifahren ist Mord“

    Du hast Dich verletzt? Hoffentlich nix Schlimmes. Lass Dich von Christopher verarzten.

    GLG
    Uli“

    Bizepssehne gerissen.
    Ist ziemlich doof. So beruflich gesehen geht grad gar nix. Besser wäre echt noch der Rollstuhl

  219. ZITAT:
    „Gute und schnelle Besserung @Petra“

    Danke. Wird schon

  220. ZITAT:
    „Skifahren ist Mord“

    Selbstmord.

  221. Bizepssehne gerissen, oben oder unten?

  222. ZITAT:
    „Bizepssehne gerissen, oben oder unten?“

    Lange Bizepssehne

  223. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bizepssehne gerissen, oben oder unten?“

    Lange Bizepssehne“

    Vorschaden war aber eh schon ein Impingment.
    Logische Konsequenz eigentlich als ich drauf gefallen bin.

  224. Bruchhagen hat recht. Ab 23 Uhr schreiben die Leute nur noch unverständliches Zeug:-)
    Die letzten zwei Beiträge sind nur für Mark. Der Rest überliest es einfach

  225. Alles Guude Petra. Wenigstens weißt du, wie die Therapie abläuft.

  226. Gute Besserung, Petra. Hast du sie dir refixieren lassen?

  227. ZITAT:
    „Gute Besserung, Petra. Hast du sie dir refixieren lassen?“

    Nein. Hängt noch am seidenen Faden. Kein Popeye Arm. Ist fixiert. Abwarten. Ich entscheide noch. Sieht aber bisher gut aus bisher. Ich glaub es geht auch ohne

  228. Beim gesunden Arm sind das ca. 15% Kraftverlust, wenn die lange BS schon vorgeschädigt war, verlierst du nur ca. 10%, damit kann man leben.

  229. So: Matchday, HEIMSIEF!!!

    Gute Nacht

  230. ZITAT:
    „Beim gesunden Arm sind das ca. 15% Kraftverlust, wenn die lange BS schon vorgeschädigt war, verlierst du nur ca. 10%, damit kann man leben.“

    Seh ich genauso.

  231. Morgen Heimsieg !
    Tom muss es alleine ohne mich richten. Auf geht’s Tom, wir gewinnen!

  232. ZITAT:
    „Morgen Heimsieg !
    Tom muss es alleine ohne mich richten. Auf geht’s Tom, wir gewinnen!“

    Dein Wunsch ist mir Befehl. :-)

  233. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Morgen Heimsieg !
    Tom muss es alleine ohne mich richten. Auf geht’s Tom, wir gewinnen!“

    Dein Wunsch ist mir Befehl. :-)“

    Ich wuste doch das ich mich auf dich verlassen kann. Geh raus und gewinne. Wie damals auf dem Bolzplatz 😀

  234. Morsche, Matchday!
    In guter Hoffnung dass unsere Mannschaft breit genug ist und die Oldie Abwehr dicht bleibt und auch unser Tor zu, wuensch ich uns Allen.Hier.Immer. einen wunderbaren
    HEIMSIEG!!!

  235. P.s. 2:1
    (Tradition verpflichtet!)