Rubrik Wissenswertes zu Nürnberg

Foto: dpa
Foto: dpa

Herrschaften, ich weiß. Heute ist nicht Bundesliga, heute ist dieses Europa. Ich weiß deshalb, weil ich plane auch vor Ort zu sein. Trotz der unmenschlichen Anstoßzeit. Aber Donnerstag ist Donnerstag, und Riten sind Riten.

Hier also der Text des SID zur kommenden Bundesligabegegnung der Eintracht auf Frankfurt in Nürnberg. Sonntag, 13:30 Uhr.

Bei keinem aktuellen Bundesligisten holte die Eintracht im Schnitt so viele Punkte wie die 1,43 in Nürnberg, wo sie nur zwei der letzten 15 Gastspiele verlor. In keinem der letzten 20 Bundesligaduelle mit dem Club lagen die Hessen zur Pause in Rückstand.

Nachdem die Eintracht ihre letzten sieben Liga-Auswärtspartien mit dem neuen Bayern-Trainer Niko Kovac verloren hatte, siegte sie in zwei der vier Saison-Gastspiele. Sie gewann die letzten drei Liga-Begegnungen mit 13 Treffern, von denen sieben auf das Konto von Luka Jovic gingen, und jeweils genau einem Gegentor. Jovic war nach dem Münchner Robert Lewandowski der zweite Spieler, dem in diesem Jahrtausend ein Fünferpack gelang.

Die Frankfurter schossen in der Viertelstunde nach dem Wechsel die Liga-Höchstzahl von sechs Toren. Die Nürnberger feierten ihre beiden Saisonsiege zu Hause (jeweils zu null) und verloren mit der löchrigsten Abwehr der Liga drei der letzten vier Partien mit insgesamt 16 Gegentoren. In der ersten Halbzeit schoss der Aufsteiger nur zwei Tore, jeweils durch einen Elfmeter von Hanno Behrens.

Ich werde übrigens nicht vor Ort sein. Weil Wahlen und so. Wissta Bescheid.

Schlagworte:

319 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. „weil ich plane auch vor Ort zu sein“ – jetzt wird hier schon offen gedroht.
    Schlimme Zeiten :(

  2. Gut, dass wir uns jetzt schon mit dem nächsten BL Gegner beschäftigen, wie unbezwingbar die vom Limes z.Zt. sind haben wir gestern ganz nebenbei erfahren. Holen wir uns das nötige Selbstvertrauen halt von unserer Supibilanz mit den Clubberern, dann kann ja gar nix schief gehen.

  3. Guten Morgen.
    Dass es ein schlechtes Omen sei, wenn du vor Ort bist, ist gerade beim letzten Bundesligaspiel eindrucksvoll widerlegt worden. Die Siegesserie kann also fortgesetzt werden.

  4. Nürnberg. Puh.
    Na gut, dann bis Sonntag.

  5. Erwarte in beiden Begegnungen glanzlose 2 – 0 Siege für die unseren. Danke,Bitte.

  6. Den depperten Club bitte nicht unterschätzen. Danke.

  7. Sie hatten ihn gefangen mit Spießen und mit Stangen,
    von Geilingen, den Eppelein.
    Das war ein Jubeln und ein Schrei’n!
    Die ganze Stadt war toll und voll,
    und was an Gift und was an Groll
    man schon seit Jahr und Tagen
    geheim in sich getragen,
    das machte sich gewaltsam Luft:
    der Haderlump, der Schelm, der Schuft…

    Und nicht zu vergessen: 1835 wurden die ersten Eisenbahnwaggons
    mit dem „Adler“(!) vom Plärrer nach Fürth gezogen…
    …und Bratwurstglöckle, ich warne.

    Tja, und weil Sorgen selten ein Ende nehmen wollen:
    Heute ist, vielleicht, mit unorthodoxer Spielweise zu rechnen.
    eine sehr interessante Mannschaft, diese Apoell Limassol.
    Schade, dass es keine TV-Übertragung (für alle) gibt.

  8. Ist eigentlich so rein emotionstheoretisch die Enttäuschung über eine Niederlage, die nach mehreren schon erwarteten, aber doch nicht stattgefundenen Niederlagen, dann ja wohl schon irgendwann passiert, größer oder kleiner als sonst? Ob wir das in diesem Fanleben nochmal herausfinden werden?

  9. ZITAT:

    Tja, und weil Sorgen selten ein Ende nehmen wollen:
    Heute ist, vielleicht, mit unorthodoxer Spielweise zu rechnen.
    eine sehr interessante Mannschaft, diese Apoell Limassol.
    Schade, dass es keine TV-Übertragung (für alle) gibt.“

    Weshalb ab 20Uhr15 , sogar mit Vorbericht, auf RTL-Nitro.

  10. „Mittelfeldspieler Lucas Torró und Abwehrkante Simon Falette haben beim Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht vor dem Europa-League-Spiel gegen Limassol (Donnerstag, 21 Uhr) gefehlt. Das berichtet die Bild auf Twitter. Hinter dem Einsatz von Torró, der mit Schienbeinproblemen kämpft, steht ein Fragezeichen. Warum Falette dem Training fernblieb ist derzeit nicht bekannt.“
    berichteten die ZGF.
    Also Fernandes dann.
    Das geht aber nur mit de Guzman – oder Stendera ;)

  11. Macht euch nur alle lustig. Aber nachdem ich am Freitag des Jovics Matchworn-Trikot in der Hand hatte, war ich froh um den Seifenspender im Museumsklo. Werde gleich mal den Fredi anrufen. Das mach ich zur Chefsache.

  12. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Wir schwer!

  13. ZITAT:
    „Macht euch nur alle lustig. Aber nachdem ich am Freitag des Jovics Matchworn-Trikot in der Hand hatte, war ich froh um den Seifenspender im Museumsklo. Werde gleich mal den Fredi anrufen. Das mach ich zur Chefsache.“

    Du hättest deine Hände nie mehr waschen sollen nach diesem historischem Ereignis. Banausin.

  14. Was manche Leute alles in die Hand nehmen

  15. Das historische Gewand entweiht. Soso. Kündigung ist raus.

  16. Wenn das der Buckel mitbekommt, dass sein Groupie den verschwitzten Lappen eines anderen liebgekost hat.

  17. Mach dir keine Sorgen eszett. Der am Freitag konsumierte Alkohol, hat ausreichende desinfizierd.
    Ernsthafte Bedenken habe ich nur, sollte Helmut sich, heute Abend, seines Trikots entledigen. Werde vorsichtshalber die Herztröpcher einpacken.
    Natürlich nur für mich.

  18. Die Damen erscheinen mir etwas aufgeregt. Sind sie nicht?

  19. Gefällt mir, dass das Thema Seifenspender bzw. Körperhygiene hier so breiten Raum einnimmt.
    Zeigt es doch, dass es ansonsten rund läuft bei der Eintracht

  20. ZITAT:
    „Die Damen erscheinen mir etwas aufgeregt. Sind sie nicht?“

    Musste einen diesbezüglichen Kommentar löschen, ich wollte keine Verletzung riskieren

  21. ZITAT:
    „Wir schwer!“

    Ich leicht.

  22. Eins, zwei, drei – Oberkörper frei!

  23. ZITAT:
    „Die Damen erscheinen mir etwas aufgeregt. Sind sie nicht?“

    Nein werter Watz. Uns scheint zur Zeit nur die Sonne aus dem Allerwertesten. In meinem Alter nehme
    ich mit was nur geht.

  24. Heute vor 13 Jahren haben wir übrigens Schalke 6:0 angefertigt.

    Ein guter Tag, um Apoll das Fürchten zu lehren! Außerdem ist Herbst und das ist gar nicht seine Jahreszeit.

  25. Angesagtes Sammelglotzen irgendwo? Für Leute ohne Ticket.
    Oder doch lieber Couch?

  26. Oh, danke Ostendler,
    für diese Medizin gegen meinen Fußballdilletantismus.

  27. ZITAT:
    „… sollte Helmut sich, heute Abend, seines Trikots entledigen….“
    Bloß nicht. Der Bube holt sich doch den Tod bei dem Wetter. Sollte er so einen Unsinn machen, bitte ihm ein wollenes Leibchen zuwerfen.

  28. Wer von Euch bindet den Watz heute wieder vor dem Stadion an einen Baum?

  29. ZITAT:
    „Heute vor 13 Jahren haben wir übrigens Schalke 6:0 angefertigt.“

    Um die Zeit bis zum Anpfiff etwas zu verkürzen, ist es dringend Zeit für ein kleines Eintracht-Nostalgie-Quiz, scheint mir. :)

    Also: Während das 6:0 vor 13 Jahren gegen Schalke bestimmt dem einen oder anderen noch in Erinnerung ist, bin ich mir nicht sicher, ob sich viele an die Partie erinnnern, die heute vor 10 Jahren stattgefunden hat. Trotzdem sollte sich der damalige 3:2-Auswärtssieg der Eintracht gegen Energie Cottbus als ziemlich wichtig herausstellen: Am Ende der Saison hatte die Eintracht 33 Punkte und blieb in der Liga, Cottbus dagegen musste mit 30 Punkten in die Relegation gegen den nächsten Bundesligagegner der Eintracht. Beide Spiele verlor Cottbus, was wohl das Ende der Bundesligahistorie dieses Vereins bedeutete.

    Aber es soll nicht um Cottbus gehen, sondern um die Eintracht. Daher meine Frage: Bei jenem Spiel am 25. Oktober 2008 waren zwei Spieler im Kader der Eintracht, die auch heute noch einen Profivertrag bei der Eintracht haben. Ich glaube nicht, dass man sie auf diesem Schlachtenbummler-Video sehen kann (ich ahne aber, zumindest den in der 61. Minute für Caio eingewechselten Torschützen Martin Fenin wieder zu erkennen). Welche beiden aktuellen Eintrachtspieler waren also damals vor zehn Jahren mit der Eintracht in der Lausitz?

  30. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir schwer!“

    Ich leicht.“

    Ganz groß, wirklich! Dass ich das nochmal über einen deiner Posts sagen würde….

  31. ZITAT:
    „Welche beiden aktuellen Eintrachtspieler waren also damals vor zehn Jahren mit der Eintracht in der Lausitz?“

    Russ und Nikolov

  32. Oh, wenn man den ewigen Oka mitzählt, sind es sogar drei – stimmt!

  33. ZITAT:
    „Russ und Nikolov“

    Ohne googeln, Russ und Zimmermann, oder?

  34. ZITAT:
    „Dass ich das nochmal über einen deiner Posts sagen würde….“

    Auch ein blindes Huhn, Du weißt…

  35. Zimmermann musste heute vor zehn Jahren mit der Zweiten Mannschaft (die älteren werden sich erinnern…) in Heidenheim spielen. Auch dieses Spiel am 25. Oktober gewann die Eintracht – ein gutes Omen!

  36. Kann ja nur noch der Bobbes sein.

  37. Chandler ist richtig!

    Die Partie war die erste Partie, bei der Friedhelm Funkel den damals 18-jährigen Timothy Chandler in den Kader aufnahm, allerdings ohne ihn einzusetzen. Auch in den beiden folgenden Spielen gegen München und Gladbach saß Chandler zumindest auf der Bank. Allerdings waren dies zunächst seine einzigen Erscheinungen im Profi-Kader der Eintracht, denn danach kehrte er wieder zur U23 zurück. Bis zu seinem Wechsel nach Nürnberg (und so schließt sich der Kreis zum Eingangsbeitrag) sollte Chandler nicht noch einmal für die erste Mannschaft berufen werden.

  38. Ich kann mir nicht mal den Namen dieser Zyprioties merken. Wozu auch? Ich bin Pokalsieger! Mit Brane, Kinderriegel und dem Busfahrer im Tor wechrotieren!

  39. ZITAT:
    „… Bis zu seinem Wechsel nach Nürnberg (und so schließt sich der Kreis zum Eingangsbeitrag) sollte Chandler nicht noch einmal für die erste Mannschaft berufen werden.“

    Und auch der Glubb hatten ihn ursprünglich für die dortige U23 verpflichtet.

  40. Brane find ich auch gut, muß ja schließlich mal ins Schaufenster!

  41. ZITAT:
    „Heute vor 13 Jahren haben wir übrigens Schalke 6:0 angefertigt.

    Ein guter Tag, um Apoll das Fürchten zu lehren! Außerdem ist Herbst und das ist gar nicht seine Jahreszeit.“

    Iss wahr? Unvergessen die Sprechchöre „Schalke! Null! Vier!“ – aus den Kehlen der Adlerträger ;-) Und dann kamen da noch zwei oben drauf…

  42. ZITAT:
    „Mit Brane, Kinderriegel und dem Busfahrer im Tor wechrotieren!“

    ZITAT:
    „Brane find ich auch gut, muß ja schließlich mal ins Schaufenster!“

    Ich will euch ja nicht desillusionieren, aber Hrgota steht nicht im Kader für die EL.

  43. In der Bundesliga kann mer den aber auch nicht einsetzen, der macht die Quote kaputt !

  44. @san
    Es gibt da diesen Laden nahe Dornbusch

  45. Morsche, hurrrrah, endlich wieder ein Matchday!
    Und Adi lässt bestimmt wieder die Offensivmaschine von der Leine, ick freu mir schon.
    Europa League Heimsieg!

  46. Bin gestern im ICE mit lauter Supporters von Celtic Glasgow gefahren – war ne Mordstimmung – vor allem als ich das bad word „Rangers“ in den Mund genommen habe. Danach haben ca. 20 Celtic Fans mehrere Minuten lang Schlachtengesänge gegen die Rangers im Großraumwaggon gegrölt. Hat Spaß gemacht, so eine Stimmung mit nur einem Wort erzeugen zu können!
    Das am häufigsten in den Schmähgesängen vorkommende Wort war fuck oder so ähnlich. Überhaupt wurde dieses Wort in der zweistündigen gepflegten Unterhaltung ohnehin doch recht oft verwendet – mindestens nach jedem 2. Wort und einem Schlückchen Bitburger!

    By the way, ich hab gestern versucht rauszufinden, wann EF gegen Celtic jemals gespielt hat. Bin nur auf ein Freundschaftsspiel 1970 in NY gekommen. Gab es da noch mehr?

  47. Nun habe ich mir tatsächlich den Kleiderhakenreport bei FFH angeschaut. :-)

    Himmel, ich weiß wieder wieso ich diesen Dudelfunk so verachte. Mit dem Akkuschrauber rechts angetäuscht und dann einen Haken mitten auf die Tür geklebt. Allein die Überschrift „BOBIC BRINGT KLEIDERHAKEN IN COBA AN“ rechtfertigt brennende Mistgabeln vor dem Funkhaus in Bad Vilbel.

  48. @ de Frank
    Das besagte Freundschaftsspiel gegen Celtic in New York fand nicht erst 1970 statt sondern bereits ein klein wenig früher:

    http://www.eintracht-archiv.de.....-30st.html

  49. Apropos brennende Mistgabeln:

    Der Fußball-Weltverband will ein dubioses 25-Milliarden-Dollar-Angebot annehmen. Dabei soll saudisches Geld im Spiel sein. Während die abscheuliche Beseitigung des Regimekritikers Khashoggi die Welt schockiert, tut die Fifa so, als wäre nichts gewesen.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....54810.html

    Ansonsten kann das FFH-Gelände gerne in eine Streuobstwiese umgewandelt werden.

  50. Kommt halt aus Bad Vilbel. Landfunk.

  51. Grüße ZITAT:
    „Kommt halt aus Bad Vilbel. Landfunk.“

    Nun, zumindest heute morgen hattest Du ein Korn.

  52. ZITAT:
    „Nun, zumindest heute morgen hattest Du ein Korn.“

    Mal verliert man, mal gewinnen die anderen.

  53. @ABB
    Schöne Idee, mit der Streuobstwiese!

    Was die schockierte Welt wegen Khashoggi angeht – da werden schon verdammt lange Menschen ausgepeitscht, gefoltert und verschwinden…aber als dies in der Türkei passiert, da ist man dann nun wirklich schockiert? Tja, da passt es dann auch ins absurde Bild, ein Erdogan der Aufklärung verlangt. Und nein, ich rechtfertige damit nicht was die FIFA macht bzw. gerne machen würde.

  54. Wenn ich noch einmal Rom, Mailand oder London anstimme, fliege ich aus dem Büro. Also mach ich das doch mal.

  55. ZITAT:
    „Wenn ich noch einmal Rom, Mailand oder London anstimme, fliege ich aus dem Büro. Also mach ich das doch mal.“

    Wer jetzt noch arbeiten kann, ist kein Fan!

  56. ZITAT:
    „Wer jetzt noch arbeiten kann, ist kein Fan!“

    Ich sortier meinen Versicherungsordner. Das geht auch ohne Konzentration.

  57. Wegen eines Kicks gg. blossfüssige Zyprioten bin ich doch net nervös.

  58. Ich darf noch Laterne basteln heute Nachmittag. Mal sehen ob ich den Adler hinbekomme!

  59. Wir fahren Fahrrad, wie Eric Zabel, erst nach Bologna und weiter nach Neapel. Europapokal!!!!

  60. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer jetzt noch arbeiten kann, ist kein Fan!“

    Ich sortier meinen Versicherungsordner. Das geht auch ohne Konzentration.“

    Schon wieder richtig gut, du bist in bestechender Form.

  61. „Partie gilt als Problemspiel
    Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Apollon Limassol wird von der Polizei als Problemspiel bewertet. Entsprechend soll ein Aufeinandertreffen der Problemfans beider Mannschaften unbedingt verhindert werden.“

    Gab gestern schon ein Überfall. Sehr ärgerlich.

    http://www.fnp.de/lokales/fran.....75,3145518

  62. @ 68
    Geiler Beitrag. „… sieben Fans der griechischen Mannschaft…“
    Finden die Zyprer bestimmt super.

  63. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Ich befürchte aber heute sehen wir der Diva launisches Gesicht …

  64. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Zu viel Euphorie hier, keine Demut.
    Gar ordnen von Versicherungsordnern …

  65. An der Pfeife heut: Sergei Ivanov aus Rostov-on-Don.

  66. @Honk:
    Du hast es bereits mehrfach betont.

  67. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „@Honk:
    Du hast es bereits mehrfach betont.“

    Ich piss mir langsam in die Hose.
    ?

  68. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    PANIK!!!!

  69. Ich bin mir sicher, dass wir heute nicht nur Warnschüsse sehen und hören werden:
    http://www.fr.de/rhein-main/ti.....-a-1607973

  70. ZITAT:
    „Gar ordnen von Versicherungsordnern …“

    Du hast den Insider nicht verstanden. Aber es sei dir verziehen.

  71. auf ewig blöd, wenn wir die blog-polizei nicht hätten

  72. Arivederci lalalalalalalala… ob das die limassoller verstehen? Freue mich auf nachher. ⚽️?

  73. Oh, auf dem Trainermarkt ist eine neue Spitzenkraft aufgetaucht. Jemand, den der HSV noch gar nicht hatte….
    https://www.t-online.de/sport/.....euert.html

  74. Bobic und Preuss ganz locker beim joggen am Mainufer. TSG dafür puterot an der Konsti. Selten waren Erfolg und Mißerfolg näher beieinander.

  75. Mal ne Frage an den Blogwart. Beim Anklicken von http://www.blog-g.de bekomme vermehrt diese Fehlermeldung:

    http://www.blog-g.de verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat. Dem Zertifikat wird nicht vertraut, weil es vom Aussteller selbst signiert wurde. Das Zertifikat ist nur gültig für . Fehlercode: MOZILLA_PKIX_ERROR_SELF_SIGNED_CERT

    Hat das irgendeine Relevanz? Ich frage als bekennender Internet-Laie.

  76. ZITAT:
    „auf ewig blöd, wenn wir die blog-polizei nicht hätten“

    Ah. Danke. Gut, dass Du mich erinnerst. Ich wollte ja heute Abend mein altes Faschingskostüm als Polizist samt Zündplättchenpistole anziehen. Und wenn sie mich so nicht ins Stadion lassen, schreibe ich draußen wenigstens noch die Flalschparker auf.

  77. ZITAT:
    „Bobic und Preuss ganz locker beim joggen am Mainufer. TSG dafür puterot an der Konsti. Selten waren Erfolg und Mißerfolg näher beieinander.“

    Abwarten rot-rot-grün ist möglich. wobei ich mich inzwischen frage, welchen direkten einfluss die unterschiedlichen koalitionen überhaupt auf mich hätte.

  78. nix für ungut, UliStein, ich bin der im quergestreiften und mit schwarzer kugel am bein. und falls ich nicht reinkomme, stelle ich ne geklaute karre ins halteverbot.

  79. Neues Problem, Herr Watz – wenn ich auf „zitieren“ klicke, wird der zu zitierende Beitrag nicht mehr ins untere Eingabefenster gestellt.

    Passiert am PC, Firefox Quantum 63.0

  80. Komisch, jetzt klappst wieder.

    ZITAT:
    „Und wenn sie mich so nicht ins Stadion lassen, schreibe ich draußen wenigstens noch die Flalschparker auf.“
    Grüss mir den Heinz.

  81. ZITAT:
    „nix für ungut, UliStein, ich bin der im quergestreiften und mit schwarzer kugel am bein. und falls ich nicht reinkomme, stelle ich ne geklaute karre ins halteverbot.“

    Hihi

  82. @MrB das Problem lautet PEBKAC

  83. Das ist doch nett wenn man einen kleinen Bembel vor sich hat und in der FAZ die Todesanzeigen von Kollegen liest, die zehn Jahre jünger waren.
    Da klopft man sich doch irgendwie auf die Schulter.

  84. ZITAT:
    „Das ist doch nett wenn man einen kleinen Bembel vor sich hat und in der FAZ die Todesanzeigen von Kollegen liest, die zehn Jahre jünger waren.
    Da klopft man sich doch irgendwie auf die Schulter.“

    Die mussten wahrscheinlich für Dich mitarbeiten, deshalb bist Du noch so gut drauf

  85. Selbst schuld, nicht wahr..

    Im übrigen beziehe ich mich gerne auf einen Herrn Hütter.. Sagt der doch tatsächlich.. Was ich nie machen werde, ist eine Euphorie mutwillig zu bremsen.

    Da reibt man sich als jemand der sein halbes Leben lang für so einen Satz nur Prügel bezogen hat, doch verwundert die Augen.

  86. ZITAT:
    „Das ist doch nett wenn man einen kleinen Bembel vor sich hat und in der FAZ die Todesanzeigen von Kollegen liest, die zehn Jahre jünger waren.
    Da klopft man sich doch irgendwie auf die Schulter.“

    Lutherbibel 1912
    Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn’s hoch kommt, so sind’s achtzig Jahre, und wenn’s köstlich gewesen ist, so ist es Mühe und Arbeit gewesen; denn es fährt schnell dahin, als flögen wir davon.

    Die Ausschläge nach oben und unten sind aber heftig. Des Läwwe un wenn der Sensenmann dann kommt, ist manchmal schon ungerecht. Da kann auch kein Anwalt helfen.

  87. Darf man den Satz erfahren?

  88. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Ich gebe Internet Kurse für Senioren – im Tausch gegen Naturalien!

  89. Zitieren-Problem: Hatte ich auch schon. Nach Löschen Browser-Cache ging’s wieder.

  90. ZITAT:
    „Darf man den Satz erfahren?“

    Meine Fresse.

  91. Wer heute Abend berauscht nach berauschendem Sieg ein Taxi braucht: Aktuell hat’s einen 20% Gutschein.

  92. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Spezialangebot für eintrachtaffine Seniorinnen!

  93. @ 70

    Also schwerer als gegen Düsseldorf wirds bestimmt.

  94. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Darf man den Satz erfahren?“

    Meine Fresse.“

    Insider!

  95. ZITAT:
    „@ 70

    Also schwerer als gegen Düsseldorf wirds bestimmt.“

    Och, ich nehm auch ein 3:1.

  96. ZITAT:
    „Insider!“

    Einfach konzentriert lesen hätte gelangt.

  97. In Marseille hats auch mal kurz gerappelt. Eine Gruppe Laziali wäre komplett in schwarz mit Knüppeln und Messern bewaffnet rumgelaufen. Sind dann auf robuste Einheimische getroffen.

    https://www.gazzetta.it/Calcio.....4933.shtml

  98. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Laziali? Fuck!
    Jeder findet seinen Meister.
    Marseille, ein Moloch, hihi

  99. ZITAT:
    „… Es gebe eine „klare Tendenz“ gegen die Montagsspiele, …“
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1607813

    Wäre mal ein Schritt in die richtige Richtung. Zwar rückwärts, aber immerhin. Fragt sich nur, welche Nebenwirkungen das haben würde

  100. Beruhigt das Volk, in drei Jahren haben sich alle dran gewöhnt, dann kann man es ja doch beibehalten.

  101. ZITAT:
    „Beruhigt das Volk, in drei Jahren haben sich alle dran gewöhnt, dann kann man es ja doch beibehalten.“

    Glaub ich nicht.

  102. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Beruhigt das Volk, in drei Jahren haben sich alle dran gewöhnt, dann kann man es ja doch beibehalten.“

    Glaub ich nicht.“

    Und ich hoffe es nicht.

  103. Folge 3 ist schon online, wer nicht warten will

    https://www.tvnow.de/nitro/cou.....racht-doku

  104. Ist denn schon das Licht an?

  105. Ist denn schon das Licht an?

  106. Der Satz aus des Watzes Feder bringt den Unterschied auf den Punkt:

    „Zum Vergleich: Für die 15 Heimtore zuvor hatte die Eintracht neun Spiele zwischen Februar 2018 und September 2018 gebraucht.“

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1607229

  107. Erlaube mir, in den Wald zu fahren

  108. EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!

  109. Tschuldigung. Musste kurz raus.

  110. @31
    Das 6:0 und Caio gegen Cottbus waren meine einzigen Spiele im umgebauten Waldstadion…
    Viel Spaß heute Abend!

  111. Zieht sich ja noch, bis es im Wald los geht.
    Ich finde, dass dieser Artikel doch einige bemerkenswerte Einblicke gewährt:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....alyse.html
    In der letzten CL-Saison hatte ich die Partien zwischen Real und PSG im TV verfolgt, mal mehr, mal weniger. Hatte nebenbei noch ein paar Versicherungsordner sortiert….-)
    Allerdings war mir damals aufgefallen, dass PSG seine Spielweise oft nicht durchhält und mental als Mannschaft selbst in der K.O.-Runde nicht richtig da war (in Madrid war es z. B. das „Abschalten“ in der Schlusphase).
    Das scheint nach dem kicker-Artikel unter Tuchel noch nicht viel besser geworden zu sein, auch wenn gestern spät der Ausgleich noch gelang.

  112. ZITAT:
    „Der Satz aus des Watzes Feder bringt den Unterschied auf den Punkt:

    „Zum Vergleich: Für die 15 Heimtore zuvor hatte die Eintracht neun Spiele zwischen Februar 2018 und September 2018 gebraucht.“

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1607229

    Ist das ein zulässiger Vergleich mit dem Vorgängertrainer oder droht da bajuwarisches Ungemach?

  113. Skandal!
    Nicht in allen Damentoiletten im Stadion gibt es Haken!!!
    Bobic raus !

  114. Wer hat die Aufstellung?

  115. Kein Torro und die App sagt 4-2-3-1

  116. Wer is’n Kiese Thelbin, den Lev. da im Angriff hat?

  117. ZITAT:
    „Kein Jovic“

    Schonung fürn Glubb.

  118. ZITAT:
    „Wer is’n Kiese Thelbin, den Lev. da im Angriff hat?“

    Des is der Bruder von Freja Thelin.

  119. Ist. Das. Geil.
    Was ’ne Choreo !

  120. Das ist wirklich geil.

  121. Wäre gut, wenn Rönnow das schafft, was Trapp bisher nicht geschafft hat: Zu null spielen

  122. Experten hatten wohl recht. Kein Kanonenfutter. Aber die Eintracht macht’s gut bis jetzt.

  123. Slapstick, aber schön :-)

  124. Was für eine Granate von Kostic. Prima.

  125. Haller schon wieder stark

  126. Dieses dumme Schwein. Das ist doch Vorsatz.

  127. Die nackten Männer im Gästeblock irritieren mich. Ich kann mich kaum aufs Spiel konzentrieren .

  128. Was für eine unfaire Kacktruppe.

  129. Ich hätte gern ein Haller-Tor

    #Gruppendurchmarsch

  130. Viele versteckte Nickligkeiten bei Limassol

  131. de Guzmann gefällt mir heute nicht so gut.

  132. Schöner Spielzug, schönes Tor.

  133. Digga und der Helmut, klasse Tor.

  134. So, ….Nürnberg.

  135. NairobiAdler in Nairobi

    Oh là là

  136. Stressfußball…

  137. Was für eine geile Mannschaft.

  138. ‚Stressfussball‘ triffts ziemlich genau.

  139. Pferdekuss, und zwar satt.

  140. Oh, nein. Nicht Da Costa.

  141. de Guzman hat sich etwas verbessert im Laufe des Spiels

  142. Werden die Fans pfeifen wenn es nur 2:0 steht?
    So eine Torflaute ist nie gut für die Stimmung
    Gut ist ja erst Halbzeit

  143. ZITAT:
    „de Guzman hat sich etwas verbessert im Laufe des Spiels“

    Stimmt.

  144. Den muss er machen.

  145. Schade. 3:0 wäre natürlich schön gewesen.

  146. ZITAT:
    „ZITAT:
    „de Guzman hat sich etwas verbessert im Laufe des Spiels“

    Stimmt.“

    Schade. Beinahe noch ein Tor von ihm.

  147. es fehlt noch das Tor von Ante

  148. Nur 2:0 zur HZ. Des werd nix…

  149. Tolle, erste Halbzeit. Macht Spass, der Truppe zuzuschauen. Besonders gefällt mir, dass sie – wie in den letzten Spielen auch – nicht nachlässt, sondern nachlegen will.

  150. Jetzt weiß ich, warum ich bei so vielen grauen Zweitligaspielen im Stadion war.

    Ich wusste immer „unsere Zeit“ wird noch kommen…

    Adi Hütter Trainergott.

  151. Das einzige, was einen als Defätisten da noch stören könnte sind die Fehlpässe von Gacinovic.
    Solange die wieder ausgebügelt werden, nehm ich die aber sehr gerne in Kauf.

  152. Saubere erste Halbzeit.
    Rönnow quasi mit dem Halbzeitpfiff erstmals mit Ballkontakt (außer Rückgaben).

    Nur befürchte ich, dass Danny da Costa raus muss; der hat immer noch gehuft.

  153. ZITAT:
    „Den muss er machen.“

    Unbedingt. War fast schwerer, den noch vorbeizuschießen.

  154. ZITAT:
    „Saubere erste Halbzeit.
    Rönnow quasi mit dem Halbzeitpfiff erstmals mit Ballkontakt (außer Rückgaben).

    Nur befürchte ich, dass Danny da Costa raus muss; der hat immer noch gehuft.“

    Willems mal auf rechts probieren?

  155. Gaso spielt eben den Risikoball. Das brauchst Du auch. Ist eigentlich unserem 19jjährigen IVer für die Flanke gehuldigt worden?

  156. ich kann mich an diese regelmäßigen Siege mit mehreren Toren und gutem Fussball gewöhnen, das kann so bleiben und wird bestimmt nie langweilig.

  157. ZITAT:
    „Das einzige, was einen als Defätisten da noch stören könnte sind die Fehlpässe von Gacinovic.
    Solange die wieder ausgebügelt werden, nehm ich die aber sehr gerne in Kauf.“

    Er will oft zuviel auf einmal machen, der Gaci. Ihm fehlt die Balance zwischen Gas geben und mal Dampf rausnehmen. Er hat eigentlich alles: Schnelligkeit und Technik. Nur der Kopf ist nicht immer oben. Wird vielleicht noch?

  158. Willems mal auf rechts probieren?“

    Der ist doch links schon nix. Aber wer sonst?

  159. Schwachköpfe

  160. kostet doch nur unnötig Geld

  161. Was soll das????

  162. Und es werde Licht – oder so ähnlich :(

  163. Wir haben es ja.

  164. Oh, Danny kann doch weiterspielen: sehr schön.

  165. ohne Nebel wäre der drin gewesen

  166. War kurz wech. Ist das Nebel, oder war das Pyro?

  167. Etwas mehr Konzentation bitte meine Herren!

  168. ZITAT:
    „War kurz wech. Ist das Nebel, oder war das Pyro?“

    Pyronebel

  169. Könnt‘ schon 5:0 stehen.

  170. Das hätte schon durch sein können.

  171. Wenn sich das nicht mal rächt

  172. Noch nie gegen Zyprioten gespielt? Soso……

  173. Zyperer bitte

  174. ne zyprer

  175. Rebic ist richtig heiß. Er will unbedingt eins machen.

  176. heute windstill oder warum zieht das nicht weg

  177. DC will raus, glaub ich.

  178. Mann Rönnow, da musst du rauskommen.

  179. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    noch is nix gewonne …………….!!!!!!!!!!!!!!!

  180. Zu früh gefreut: Gute Besserung @Danny da Costa.
    Jetro Willems kommt.

  181. ZITAT:
    „ne zyprer“

    Hier lernt man fürs Leben

  182. ZITAT:
    „Zu früh gefreut: Gute Besserung @Danny da Costa.
    Jetro Willems kommt.“

    Franzbranntwein, oder?

  183. Der Schiri hat seine Karten zuhause gelassen.

  184. Zyprioten und Zyprer lt. Wikipedia bedeutungsgleich.

  185. So, jetzt mal den Deckel drauf.

  186. RV-Problem mit Willems gelöst?

  187. Willems ist rechts besser als links. Zumindest heute gg. Limassol.

  188. Wenn die net bald des 3. mache, benutz isch schlimme Wörder!

  189. Ich wünsche mir ein Rebic-Tor

    #Gruppendurchmarsch

  190. De Guzman kommt dem Tor näher

  191. Labbeduddel! Hannebambel! Babbsack!

  192. Langsam firmierts unter „teuer erkauft“.

  193. Oh Ne, langsam nervt es.
    Bring doch Luca.

  194. Sûperhonquéic - N'Brudi vong Adler dem

    Ich warnw!!!!!!!!!!!!!!!!!

  195. ZITAT:
    „RV-Problem mit Willems gelöst?“

    Nee. Hab mich auch getäuscht. Lässt merklich nach jetzt und hat keinen rechten Fuß.

  196. Wilhelm ist schlecht und wird auch nicht mehr besser werden in diesem Leben,leider.

  197. Kann man geben.

  198. Es muss immer einen geben…..

  199. ZITAT:
    „Kann man geben.“

    Sollte man.

  200. Es nervt nur noch

  201. Also der Rönnow strahlt keine Sicherheit aus.

  202. Wasn Dusel…

  203. Definiitiv zu viel Alu auf der falschen Seite.

  204. Hoffentlich ist der Trapper bald wieder fit.

  205. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    die wolles wisse …

  206. Schade für Ante. Hat sich das Tor für Nürnberg aufgehoben.

  207. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    GUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUDE Revic

  208. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Willlllllllllllkommmeeeeeeee LUKAAAAAAAAAAAAA

  209. Beim Rönnow habe ich irgendwie immer ein unsicheres Gefühl, liegt wohl auch an der Körpersprache…

  210. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    FUCKKKK limassolllllllll

  211. Willems will unbedingt was reissen….zu eigensinnig
    und fast wär’s prompt nochmal spannend geworden.
    Aber, geb’s ja zu: wenn man sonst nix zu meckern hat,
    ist echt alles gut;-)

  212. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    noch zehn minude PAAAAAAAAAAAANIIKKKKKKKKKKK

  213. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ich bin noch nicht überzeugt

  214. Sorry, der Junge hat seit August kein Spiel gemacht. Torhüter brauchen Spielpraxis.

  215. Helmut pumpt. Ist aber auch kein Wunder.

  216. Die Kraft fehlt langsam, verständlich.
    Das könnte auch ganz anders stehen.

  217. Denke, da hat der Trainer das eine oder andere zu besprechen. Irgendwie beruhigend, dass es nicht das mögliche 6:0 werden wird

  218. 5 Minuten gibt’s bestimmt noch drauf.

  219. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Roenoff guude akrion

  220. ZITAT:
    „Denke, da hat der Trainer das eine oder andere zu besprechen. Irgendwie beruhigend, dass es nicht das mögliche 6:0 werden wird“

    Aber auch beunruhigend von der Chancenverwertung her. % hättens schon sein müssen, finde ich.

  221. „ZITAT:
    „Denke, da hat der Trainer das eine oder andere zu besprechen. Irgendwie beruhigend, dass es nicht das mögliche 6:0 werden wird“

    Aber auch beunruhigend von der Chancenverwertung her. % hättens schon sein müssen, finde ich.“

    5 statt %.

  222. Nur drei Minuten. Okay. Das müsste es doch gewesen sein.

  223. Gaci ist fix und fertig.

  224. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Jeddzd Budder beui die Fische

  225. Rönnow besser als Trapp: Zu null

  226. Schön. Die Sonne scheint uns weiter aus dem A…llerwertesten.

  227. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Adler is guuuuuuud

  228. Die Helden sind müde.
    Nachvollziehbar.
    Danke, meine Herren im Trikot.

  229. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Sory für mein unken

  230. Gratulation, tolles Spiel.

  231. ZITAT:
    „Gaci ist fix und fertig.“

    Verständlich. Er haut ja auch immer alles raus, aber dafür springt zu wenig raus. Ihm müsste mal ein Tor gelingen.

  232. ZITAT:
    „Rönnow besser als Trapp: Zu null“

    Hahaha,,,

  233. ZITAT:
    „Also der Rönnow strahlt keine Sicherheit aus.“

    Mit Rönnow das erste Mal zu null ;)

  234. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Nürnberg ZÄHLT!

  235. NairobiAdler in Nairobi

    Lazio schlug OM

  236. Das 3, oder 4:0 hat gefehlt. Ansonsten eine souveräne Leistung.

  237. Gute Leistung.

  238. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Mund abbuzze, widda

  239. ZITAT:
    „Lazio schlug OM“

    Damit sind wir doch durch. Oder?

  240. 1 Situation die gefährlich macht doch mal langsam mit Rönnow.

  241. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lazio schlug OM“

    Damit sind wir doch durch. Oder?“

    Nein. Eintracht 9 Punkte, Latio 6.

  242. Das war jetzt also ein Pflichtsieg. Daß ich das noch erleben darf.

  243. Acht Punkte Vorsprung. Oder?

  244. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lazio schlug OM“

    Damit sind wir doch durch. Oder?“

    9 Punkte zu vergeben, 8 Punkte Vorsprung.
    Ist aber keiner ausgeschieden, der die ersten 3 Spiele gewonnen hat.

  245. „Nein. Eintracht 9 Punkte, Latio 6.“

    Der zweite Platz reicht doch.

  246. „Damit sind wir doch durch. Oder?“

    Rechnerisch nicht. Noch 3 Spiele.

  247. Den Elfer für Rebic muss er aber pfeifen. Habs gerade nochmal gesehen. Ein ganz Klarer.

  248. Am Ende des Tages glänzt MdJ wie eine Speckschwarte.

  249. wenn ich an die letze EL Teilnahme denke verstehe ich nicht was uns wieder passieren kann. Für mich muss doch ein Gruppenerster einfach dafür belohnt werden und nicht bestraft.

    Der erste spielt gegen einen der dritten der CL, wie wir damals gegen Porto und die zweiten gegen die dritten.

    Klar bleiben noch vier übrig aber, die Chance gegen einen CL Vetreter zu kommen sind seht hoch. Finde ich ungerecht.

  250. Die anderen spielen doch auch noch gegeneinander.

  251. Der Freund sagte gerade was von 14 Grosschancen.
    Da ist ein 2null etwas mager, ich hätte mich gern im Jubelrausch gesehen.

  252. 264

    die ersten in der Tabelle der EL spielen gegen die acht aus der CL und die restlichen 4 gegen die vier übrigen auf Platz 3 der EL.

    Ansonsten spielen 2-3 der EL

  253. ja klar Lazio kann noch vorbei.

  254. ZITAT:
    „Das war jetzt also ein Pflichtsieg. Daß ich das noch erleben darf.“

    F***** UNBELIEVABLE!

    AAAAAEINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!

  255. ZITAT:
    „Die anderen spielen doch auch noch gegeneinander.“

    OM könnte 9 Punkte holen, Lazio 6 und wir keinen.

  256. Truppe und Trainer: Bärenstarker Auftritt. Was allein Gaci heute gerannt ist, irre, der war komplett platt am Ende.

  257. Hört auf zu rechnen, geht’s noch?

  258. „OM könnte 9 Punkte holen, Lazio 6 und wir keinen.“

    Klar. Aber nichts von dem wird zutreffen. Geschweige denn alles.

  259. ZITAT:
    „Truppe und Trainer: Bärenstarker Auftritt. Was allein Gaci heute gerannt ist, irre, der war komplett platt am Ende.“

    Man würde ihm halt mal einen Treffer wünschen…

  260. Am 8.11. auf Zypern wird das auch praktisch gelöst.

  261. Kann einer den Watz wieder losbinden?

  262. http://m.fr.de/sport/eintracht.....-a-1608345

    Schöner, schneller Text. Nur, so schnell kommt das nächste Spiel dann doch nicht. Gegen Nürnberg geht es in drei Tagen.

    *Korinthenkackermodus off*

  263. Daheim. Ich weiß nicht wie ich mit diesem Erfolg umgehen soll. Verdamnt. Ich bin sowas nicht gewohnt. Jetzt erst mal einen Schnaps !

  264. ZITAT:
    „Daheim. Ich weiß nicht wie ich mit diesem Erfolg umgehen soll. Verdamnt. Ich bin sowas nicht gewohnt. Jetzt erst mal einen Schnaps !“

    So werde ich es auch gleich halten, Petra. Phasenweise bekam man ein Gefühl, wie es Bayern-Kunden gehen muss.

  265. @278
    Geniessen , einfach nur geniessen.
    Das Selbstvertrauen steigt und steigt.

  266. Wie kannst du jetzt schon zuhause sein? Sitze in der Straßenbahn. Was. Für. Ein. Team.

  267. ZITAT:
    „Daheim. Ich weiß nicht wie ich mit diesem Erfolg umgehen soll. Verdamnt. Ich bin sowas nicht gewohnt. Jetzt erst mal einen Schnaps !“

    Bin ab Minute 70 eingenickt.

  268. Wegen der Bewerbung des Formats „FC Arbeitslos“ mit dem Dampfplauderer Peter Neururer, habe ich zur Halbzeit abgeschaltet. Demnächst mit Dadingsbumms !

  269. Das ist der Preis des Erfolges. Dass 50% der leicht gealterten Fans nach dem 2-0 einschlafen.

  270. ZITAT:
    „Wie kannst du jetzt schon zuhause sein? Sitze in der Straßenbahn. Was. Für. Ein. Team.“

    Das Zauberwort heisst Auto.

  271. Mund abbuzze. Weiter.

  272. Nürnberch wechhaun.

  273. Eurotirili!

  274. 4 Siege in Folge im Wald gesehen. Zufrieden ist untertrieben.
    Huldigung an die Mannschaft und den Adi.
    Sonntag ab nach Nürnberg und den 6. Sieg in Folge eintüten!

  275. ZITAT:
    „die ersten in der Tabelle der EL spielen gegen die acht aus der CL und die restlichen 4 gegen die vier übrigen auf Platz 3 der EL.

    Ansonsten spielen 2-3 der EL“

    Hast Du eine Quelle dafür? Denn nach den Infos auf der DFB-Homepage würde ich davon ausgehen, dass die Runde der letzten 32 komplett gelost wird.

  276. Boah, was waren die Jungs heute verschwenderisch mit ihren Gross- und Grösstchancen, was´n Glück dass Maggo der save of the day auf der Linie geglückt ist, sonst wär ein eigentlich drückend überlegen geführtes Spiel nochmal völlig widersinnigerweise spannend geworden.
    Aber es macht wirklich viel Spass diesem Angriffswirbel zuzuschaun. Hammer, der Hütterstyle.
    Gute Besserung an die Angeschlagenen!

  277. ZITAT:
    „ZITAT:
    „die ersten in der Tabelle der EL spielen gegen die acht aus der CL und die restlichen 4 gegen die vier übrigen auf Platz 3 der EL.

    Ansonsten spielen 2-3 der EL“

    Hast Du eine Quelle dafür? Denn nach den Infos auf der DFB-Homepage würde ich davon ausgehen, dass die Runde der letzten 32 komplett gelost wird.“

    Letztes Jahr waren die Gruppenersten sowie die vier besten CL-Dritten bei der Auslsung gesetzt. Würde mich wundern, wenn es diese Saison anders wäre. Habe von einer Änderung jedenfalls nichts mitbekommen.

  278. Ergänze ein „o“.

  279. @ US 304

    Auf der DFB-homepage findet sich nichts, was einen Rückschluss auf einen „komplette Auslosung“ der ersten K.O.-Runde schließen lässt. Oder ich hab Tomaten auf den Augen.

    Und am Besten schaut man ohnehin mal bei der originär zuständigen Autorität rein:
    https://de.uefa.com/uefaeuropa...../#/dw/1151

  280. Ok,WA. Danke. Dann war es wohl schon etwas spät. ;)

  281. Also, ich bin enttäuscht! Nur zwei Tore! Wie mager.
    Im Ernst, die haben heute mehr Chancen versemmelt als mancher Club in zehn Spielen insgesamt überhaupt hatte. Verschwenderei!

  282. „Das Zauberwort heisst Auto.“

    Am Arsch!
    Aktueller Standort: Gleis 5 – Ffm Stadion

  283. ZITAT:
    „Ok,WA. Danke. Dann war es wohl schon etwas spät. ;)“

    Tja….-)

  284. Der Marsch der Eintracht kennt keine Hindernisse.

    https://www.gazzetta.it/Calcio.....5400.shtml

    Lazio, Lazio, vaffanculo!

  285. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Daheim. Ich weiß nicht wie ich mit diesem Erfolg umgehen soll. Verdamnt. Ich bin sowas nicht gewohnt. Jetzt erst mal einen Schnaps !“

    Bin ab Minute 70 eingenickt.“

    Nu, wohl so 30mal werden wir noch wach, heißa, dann ist …. Tach, irgendsoeiner. Jedenfalls.

  286. @313
    „Der Weg der Eintracht kennt keine Hindernisse, was etwas mehr als eine schwere Hypothek auf den Verlauf der Kurve setzt. Die Deutschen waren dank des freundlichen Geschenks des Gasttorhüters Bruno Vale sofort beim Abstieg und beendeten das Training kurz nach der halben Stunde mit Haller. Der Apollon hat am Ende einen einzigen Schüttel, aber ein lärmendes Doppelholz löscht die ohnehin schon dürftigen Hoffnungen der Zyprioten. Lazio machte die Schuld außerhalb von Marseille und macht einen entscheidenden Schritt in Richtung Qualifikation.“

    Schüttel..und Doppelholz …Aha! Deswegen also….

  287. Bis Sonntag mittag ist verdammt knapp für die angeschlagenen und die anderen auch.

  288. Was eine mörderische Stimmung gestern Abend. Stimme immer noch weg… aber das ist völlig egal. Fand unser Pressing überragend. Vor allem in der ersten Halbzeit. Limassol damit oftmals ziemlich überfordert. Europacup Europacup in diesem und nächsten Jahr….

  289. Die Mannschaft ist so fit, die rennen alles in Grund und Boden. Danke Adi.

    Müde ich bin. Kurze Nacht.

  290. Ist das Licht aus?

    Oh, oh, oh…, ich hatte mir Apollon Limassol so ganz anders vorgestellt:
    Archik, Chaos, Heldentum!
    Ich habe ja nur HZ1 angeschaut. Das Abseitsspiel mit 0:1-Potential
    hätte ich nicht bemerkt.

    Na ja, was soll’s…
    Meine „Expertise“ ist ohnehin mehr Klatsch und Tratsch bezogen…
    I