Rubrik Wissenswertes zum Schwaben

Der Schwabe hat's gern reinlich. Foto: dpa.
Der Schwabe hat's gern reinlich. Foto: dpa.

Wenn montags neuerdings gekickt wird, kann man auch schon mittwochs mit „WiZu“ raus kommen, oder? Außerdem möchte ich, um wenigstens ein wenig beim Thema zu bleiben, lobend anmerken, dass Eintracht Frankfurt im Moment viele Dinge ganz doll gut macht.

Und, auch das hat ja irgendwie was mit Fußball zu tun: TITANIC gegen BILD 3:0.

Jetzt Also WiZu, wie immer von den Kollegen des SID, für die ihr alle zahlt, ohne es zu merken. Okay, nicht alle, aber egal.

Als Tabellenletzter verloren die Stuttgarter am 3. Oktober 2010 mit 1:2 gegen die Eintracht und ließen daraufhin Trainer Christian Gross. Der hatte den VfB in der Saison zuvor in 19 Spielen von Rang 16 in den Europapokal geführt.

In den letzten 19 Duellen mit den Hessen liefen die Schwaben mit Torgarantie auf: Sie trafen immer ins Netz, erzielten zu Hause (101) und insgesamt (172) die meisten Bundesligatreffer und gewannen sechs der letzten zehn Begegnungen. Die Frankfurter halten gegen den VfB ebenfalls einen Vereins-Torrekord mit 154 Treffern.

Die Schwaben sind mit 22 Zählern die drittbeste Heimelf und verbuchten zu Hause den Liga-Bestwert von nur sieben Gegentoren. In den drei Partien mit Trainer Tayfun Korkut verzeichneten sie mit je einem Treffer sieben Punkte und brachten in den letzten beiden Aufgaben eine 1:0-Pausenführung unbeschadet ins Ziel.

Mario Gomez war mit zwei Toren und einem Assist an allen Treffern beteiligt. Die Eintracht gewann fünf der letzten sechs Pflichtspiele und verlor mit dem 0:3 in Augsburg am 4. Februar nur eins der letzten zehn. Schon dreimal machten die Frankfurter, die in der Fremde mit elf die zweitwenigsten Gegentore kassierten, aus einem 0:1-Rückstand einen 2:1-Sieg.

Wissta Bscheid, CL-Anwärter.

Schlagworte:

243 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Hm, ungewohnte Uhrzeit um etwas nicht zu lesen.

  2. Nur noch eine Anmerkung von mir:

    Eine Welt, in der Eintracht Frankfurt 3. der 1. Bundesliga ist und die Eishockey – Nationalmannschaft im Halbfinale des olympischen Turniers steht, ist völlig aus den Fugen geraten.

    Wie wohltuend da die S- Bahn- Verspätung ist, kann man kaum ermessen.

  3. So, Herr Schwarzwaldadler, Greenpeace freut sich dann über die Spende
    https://twitter.com/marc_bild/.....7327429632

  4. Philadelphia Eagle

    Das riecht nach einem 1:1

  5. ZITAT:
    „So, Herr Schwarzwaldadler, Greenpeace freut sich dann über die Spende
    https://twitter.com/marc_bild/.....7327429632

    Der ist doch von der Bild, der hat sich doch einseifen lassen, E-Mails ausgedruckt hingelegt bekommen.

  6. Trainer-Rückhol-Aktionen müssen nicht unbedingt von Erfolg gekrönt sein!

  7. ZITAT:
    „Trainer-Rückhol-Aktionen müssen nicht unbedingt von Erfolg gekrönt sein!“

    Wer wüsste das besser als wir….

  8. Wenn ich gewusst hätte, dass die Bibiana beim Darm pfeift …..

  9. Und ich Dösbaddel verlinke das Twitter-Dingens wenigstens nicht und werde angeblökt, pfft

  10. Lautern macht’s ……

  11. Die Lilien welken beim Zusehen. 0:2

  12. Bibi Blocksberg im kleinen schwarzen …

  13. Schuster raus

  14. Oh Gott, ist der Darm von der Rolle …..

  15. ZITAT:
    „Und ich Dösbaddel verlinke das Twitter-Dingens wenigstens nicht und werde angeblökt, pfft“

    Das könnte mannigfaltige Gründe haben… :-)))

  16. Die Darmstädter sind mir relativ egal. Kaiserslautern verachte ich aufrichtig.

    Deswegen sollen die auch die Klasse erstmal halten und dann zügig in die erste Liga aufsteigen, die Kartoffeln.

  17. ZITAT:
    „Und ich Dösbaddel verlinke das Twitter-Dingens wenigstens nicht und werde angeblökt, pfft“

    Ich bin wirklich entsetzt, dass er sein eigenes Nest zuscheißt … um beim schwarzwälder zu punkten.

  18. Mir tut der Medojevic leid in der Truppe vom Schuster ….

  19. Den Medo hätten wir mal lieber behalten sollen.

  20. Luft im Darm und zwar reichlich ….

  21. heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 23. Man beachte den Fachmann auf Platz 153.
    http://www.directupload.net/fi.....kt_pdf.htm

  22. Verzeihung, Platz 152. Man muss weit scrollen.

  23. Und ich dachte schon ich werde persönlich gemobbt. Dann bin ich ja beruhigt.

  24. ZITAT:
    „Luft im Darm und zwar reichlich ….“

    Im „heiteren Tabellen-Raten“ ebenso. :(
    Bedankt, Herr Kommerzienrat.

  25. „heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 23. Man beachte den Fachmann auf Platz 152“

    Hinter dem swa, gnihihihi

  26. Es wäre am Samstag mal Zeit für einen Dämpfer. Für Korkut.

  27. ZITAT:
    „heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 23. Man beachte den Fachmann auf Platz 153.
    http://www.directupload.net/fi.....kt_pdf.htm

    Immerhin auf Seite 1. Passt!

  28. Meine Vatmier!

  29. DA liegt ziemlich weit vorne. Der soll das gewinnen. Mach was, Boccia!

  30. ZITAT:
    „heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 23. Man beachte den Fachmann auf Platz 153.
    http://www.directupload.net/fi.....kt_pdf.htm

    Guter 112 . Platz.

  31. ZITAT:
    „achtung achtug: pokalspiel bei S04: https://www.eintracht.de/ticke.....dfb-pokal/

    Meine Halbfinalquote liegt bei exakt 100% Niederlagen. Ich tue uns allen einen Gefallen, wenn ich den Schweifuss mach‘.

  32. Bedankt Boccia.

  33. Stefan, vorerst…..

    nein das war Spass, wird mit Erhalt des Feb erldigt.

  34. Stefan,

    war gerade auf der Website von Greenpeace, ich mache keine Onlinebanking. Ich wollte mir Daten von denen holen, aber Greenpeace bietet Onlinespenden an, diese sind aber auf monatlich jährlich und nicht auf einmalig ausgewiesen. Ich habe jetzt, nicht lachen per Mail angefragt, ob sie auch einmalige Spenden per Überweisaung nehmen und sie sollen mir deren Bankverbindung mitteilen.

  35. schwarzwaldadler, Du hast nicht richtig geschaut: Auf der Seite „Online spenden“ kannst Du das zwar per Online-Banking machen, aber wenn Du genau suchst, findest Du auch die Bankverbindung. Brauchst also nicht anzurufen.

  36. die Frage ist, aber ob sie Einmalzahlungen akzeptieren.

    Ich hatte die Tage das rote Kreuz vor der Tür, holte sie rein als ich Ihnen 20 Euro geben wollten lachten sie lehnten ab, und meinten nur monatlich und mindestens 10 Euro auf 2 Jahre akzeptieren sie, da habe ich sie höflich gebeten wieder zu gehen.

  37. aber Danke 38

    ich bin immer zu schnell im Leben, mache alles nur schnell, daher übersehe ich beim lesen hat vieles.

  38. „die Frage ist, aber ob sie Einmalzahlungen akzeptieren.“

    Ne, die schicken die zurück. Mach ich auch immer.

  39. Online tun sie es nicht

  40. ach doch da steht doch einmalig wieder übersehen in meiner Hektik wie ich von anderen immer gesagt bekomme ich nenne es Schnelligkeit.

  41. Kann man sich nicht noch schnell als Hund in Frankfurt einbürgern lassen, um den OB wählen zu können?

  42. „Kann man sich nicht noch schnell als Hund in Frankfurt einbürgern lassen, um den OB wählen zu können?“

    Auskünfte erhältst du bestimmt in der Sophienstr. 8
    Und für den SWA: Tel.: 0 69 – 970 504 – 0

  43. OK, die Spät- und Nachtschicht vom Mutterschiff dürfte dann morgen leicht beeinträchtigt werden
    ZITAT:
    „Wenn du eine Meldung über Evakuierungen vor einer Bombenentschärfung schreibst uns erst viel später merkst, dass im Sicherheitsbereich auch die Redaktionen von @fr, @fnp_zeitung und @FAZ_NET liegen…“
    http://www.fr.de/frankfurt/sta.....-a-1453387

  44. Ich hasse es unter der Woche in den Ruhrpott zu fahren!

  45. Also ich spende jedes Jahr an div. Organisationen jeweils einmalig. Ich habe noch nie eine Spende zurücküberwiesen bekommen.

  46. Ganz ruhig, SWA. Nicht, dass du aus Versehen, oder aus Hektik, eine lebenslange Mitgliedschaft unterschreibst.

  47. Gude Morsche Frankfurt!

  48. ZITAT:
    „die Frage ist, aber ob sie Einmalzahlungen akzeptieren.

    Ich hatte die Tage das rote Kreuz vor der Tür, holte sie rein als ich Ihnen 20 Euro geben wollten lachten sie lehnten ab, und meinten nur monatlich und mindestens 10 Euro auf 2 Jahre akzeptieren sie, da habe ich sie höflich gebeten wieder zu gehen.“

    Das war nicht ‚das‘ Rote Kreuz, sondern eine Vertriebsorganisation (früher sagte man Drückerkolonne), die sich mindesten mal die Hälfte der Beiträge der ersten 24 Monate einsteckt. Mindestens!

    Die sieht man auch immer aml wieder vor Supermärkten, etc. Ätzend.

    Bei mir fliegen Organisationen, die solche Drückerkolennen bewusst und in voller Kenntnis der Vertriebsmethoden beschäftigen sofort und unwiderruflich von der Liste potentieller Spendenempfänger.

    Außerdem: Guten Morgen, liebe künftige Dienstags-und-Mittwochs-ins-Stadion-Geher!

  49. ZITAT:
    „Bei mir fliegen Organisationen, die solche Drückerkolennen bewusst und in voller Kenntnis der Vertriebsmethoden beschäftigen sofort und unwiderruflich von der Liste potentieller Spendenempfänger.

    Interessant übrigens, welche dieser Organisationen beim Trikotsponsor der Eintracht (Web) in diesem Zusammenhang und der Suche nach Jobs so auftauchen. BUND und Amnesty fallen mir sofort ein. Für Weiteres muss ich die Screenshots suchen.

    „Außerdem: Guten Morgen, liebe künftige Dienstags-und-Mittwochs-ins-Stadion-Geher!“

    Guten Morgen vom nicht-mehr-ins-Stadion-Geher und NGO-Spendenstand-Hater.

  50. Hab mich bei OXFAM für Brasilien beworben. Das hat auch neben den persönlichen Herausforderungen auch so was coldplaymässiges…….

  51. Es gibt ja Sprüche, die an Dummheit nicht mehr zu überbieten sind.

  52. Die Realität ist meist ähnlich dummdreist.

  53. Diese Drückerkolonnen haben doch mittlerweile alle großen „Hilfsorganisationen“. In Österreich war früher übrigens Greenpeace besonders aufdringlich. Ein bekannter hat auch für die gearbeitet, 7 Euro Stundenlohn plus Provision für jede Unterschrift.
    In Deutschland sind mir bisher der NABU, unicef und der wwf durch besondere Dreistigkeit aufgefallen.

  54. Und dann gibt es dann noch die ‚Deutsche Umwelthilfe‘, die Ihr Gutmenschentum mittels einer Abmahnmaschinerie finanziert.

  55. Das Ganze wird auch gerne als „Work and Travel“ bezeichnet. Aufgeführt sind: BUND, Rote Nasen, World Vision, UNO-Flüchtlingshilfe, Kindernothilfe, CBM. Nur als ein Beispiel…

    Kurz: wer glaubt durch Spenden an solchen Infoständen zu helfen denkt auch, dass Stadiongänger für den Fußball noch wichtig sind. Das ist inzwischen Business durch und durch.

  56. Für alle, die nachhaltig denken und mit der heutigen Spendenindustrie nichts anfangen können. Schaut einfach mal im Weltladen in Eurer Nähe vorbei (z.B. Berger Straße). Win-Win für alle Beteiligte. Ihr unterstützt mit Eurem Kauf Menschen aus dem sogenannten Süden mit einem fairen Preis und bekommt für Euch Produkte mit guter Qualität. Die Produzenten sind damit nicht von Almosen der Spendengesellschaften abhängig.

  57. Es geht um eine Wette mit dem „schwarzwaldadler“. Und den will ich – aus Gründen – lieber nicht auf eine Kassiererin in einem Weltladen loslassen.

  58. Ich hab damals ja noch für die Mutter aller Drückerkolonnen AWD im waldstadion Bauern gefangen. War noch zu frühen zweitliga Zeiten, da gab es ein paar Mark und man konnte gratis das Spiel sehen (gegen LR Ahlen whoohoo). Dafür musste man nur ein paar besoffene aufm weg zum Stadion abfangen und ihnen ne blanko Unterschrift abluchsen, im Gegenzug erhielten die eine Gewinnchance auf 2 vip Plätze fürs nächste Heimspiel gegen 1860.
    Das geile war, dass die nach dem Einsatz noch irgendetwas mit uns besprechen wollten während draußen das Spiel anfing. Nach ca. 5 Minuten gelaber merkte ich, dass die grad ernsthaft versuchen uns den gleichen scheiss anzudrehen, den wir vorher den besoffskis angedreht hatten und verließ den Container in Richtung Stadion, wo mich ein fulminanter Sieg der eintracht erwartete, ich glaube es war 5:2 wenn ich mich recht erinnere.
    Was für ein kackjob.

  59. Einmal-Spenden an Wasserhäuschen e.V. wurden bisher immer problemlos angenommen.

  60. Ein Eingangsbeitrag mit „Wissenswertem“ Mittwochs um 17:55. Ich fühle mich aus der Bahn geworfen. Jetlag und Schlafstörungen sind zu befürchten.
    Jetzt kann ich endlich die Gefühlslage von Dauerkartenbesitzern hinsichtlich Montagsspielen nachvollziehen.

  61. ZITAT:
    „Einmal-Spenden an Wasserhäuschen e.V. wurden bisher immer problemlos angenommen.“

    Mein Mitbewohner könnte bald auch Rechtshilfe gegen das Jobcenter gebrauchen. Unglaublich was die sich da leisten…

  62. Im Hüpfen und Weglaufen fast eine Minute Vorsprung.
    Gold winkt…

  63. Ohne Schießen scheint das mit dem Wegrennen besser zu klappen.

  64. Die könnten sich jetzt sogar ein kurzes Päuschen können, so konkurrenzlos sind die Jungs.

  65. Man muss auch gönnen können.

  66. Vizepräsident Dr. Koch zu den Vorkommnissen in Frankfurt.

    https://www.dfb.de/news/detail.....rt-182204/

  67. Hinweis auf die Seite 207 im hr-Text (Sport-Übersicht auf S. 200):

    Bob-Pilotin Köhler wird 14…… 207
    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=200

    Schicken die jetzt Kinder zu Olympia?

  68. Alles andere als Gold heute in der Mannschaft wäre ja auch eine Sensation gewesen. Nach dem Einzelergebnis.

  69. 1. Norwegen 13 12 9 34
    2. Deutschland 13 7 5 25
    8. Österreich 5 2 6 13

  70. Ich dachte immer Berge und Schnee sind ein Vorteil für die olympischen Winterspiele.

  71. ZITAT:
    „heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 23. Man beachte den Fachmann auf Platz 153.
    http://www.directupload.net/fi.....kt_pdf.htm

    Danke, Boccia .
    Ich weiß gar nicht,womit ich es verdient habe, so weit vorne zu stehen.

  72. ZITAT:
    „Ich dachte immer Berge und Schnee sind ein Vorteil für die olympischen Winterspiele.“

    Das war früher mal so. Heute ist es wichtiger Asthmatiker in der Mannschaft zu haben…

  73. Immer der Ärger mit dem Schießen.

  74. Zwölfte? ZWÖLFTE??????

  75. Was war denn passiert beim Schiessen? Bin jetzt erst live.

  76. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Einmal-Spenden an Wasserhäuschen e.V. wurden bisher immer problemlos angenommen.“

    Mein Mitbewohner könnte bald auch Rechtshilfe gegen das Jobcenter gebrauchen. Unglaublich was die sich da leisten…“

    Wenn er einfach mal arbeiten geht?

  77. ZITAT:
    „Zwölfte? ZWÖLFTE??????“

    Achte!

  78. Raus, raus, raus!!!!!!

  79. Fünfzehn :-(

    Was ist das denn für ein Rennen?

  80. Raus. Raus. Raus.
    Jetzt muss es der Viererbob wuppen.

  81. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Fünfzehn :-(

    Was ist das denn für ein Rennen?“

    Die Fortsetzung von Sotschi 2014.

  82. ZITAT:
    „Zwölfte? ZWÖLFTE??????“

    ZWÖLFTE!

  83. Man kann nicht immer gewinnen.

  84. Die Frauen wieder…
    Die eine traut sich nicht zu schiessen, die andere weiß nicht, wie oft sie getroffen hat….
    Raus! Raus!

  85. Der Erwartungsdruck war zu hoch.

    Auserdem sind es wohl Schönwetterläuferinnen, was das Schießen betrifft.

  86. ZITAT:
    „… traut sich nicht zu schiessen, die andere weiß nicht, wie oft sie getroffen hat….“

    Schlecht organisiert ?

  87. Frauen halt.

  88. Go, Finland, go!

    (Die haben noch kein Gold und Hauptsache, Norwegen gewinnt nicht)

  89. Okay – es schneit halt auch.

  90. ZITAT:
    „Wenn er einfach mal arbeiten geht?“

    Sorry, aber hierzu nur ein herzhaftes – Depp!

  91. ZITAT:
    „…es schneit halt auch.“

    Damit konnte man nun wirklich nicht rechnen.

  92. Was denn, was denn?!

    Es war doch erst die zweite Dame dran und es sind „nur“ 1:34 Rückstand. Wenn sie nicht disqualifiziert werden, haben sie doch noch Chancen……so aus Liveticker-Sicht.

  93. ZITAT:
    „Ich dachte immer Berge und Schnee sind ein Vorteil für die olympischen Winterspiele.“

    Am wichtigsten ist mittlerweile eine Eisbahn, die man in/auf Fahrzeugen runterfährt oder auf Schuhen umrundet. Das gibt am meisten Medaillen.

  94. Mit Schnee muß man rechnen und im Zweifel auch zurechtkommen.

    Die Frage ist, ob die Schießanlage hätte windgeschützter angelegt werden können.

    Aber schließlich haben alle die gleichen Bedingungen…

  95. Wie im Fußball: Ein schlechter Platz nutzt nur dem Unterlegenen.

  96. 1. Polen
    2. Bulgarien
    3. Italien

    Krass

  97. Laura regelt das und führt uns in die Top10. Man muss auch mal gönnen können. Hab ich vom Watz gelernt.

  98. Und nun die Laura….aber eigentlich kann man da nichts mehr richten

  99. ZITAT:
    „Das gibt am meisten Medaillen.“

    Nicht zu vergessen die trendigen Neusportarten mit Ski/Snowboard.

    Da wären auch die zuständig maßgeblichen Funktionäre nicht so verknöchert.

  100. Elfter! Das ist Hohn!

  101. ZITAT:
    „1. Polen
    2. Bulgarien
    3. Italien

    Krass“

    Je exotischer um so Olympia.

    Liechtenstein und Monaco nicht am Start?

  102. Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt…vielleicht ist ja Lauras Gewehr ne Minigun…

  103. ZITAT:
    „Elfter! Das ist Hohn!“

    Jahrelang hab ich gepredigt bekommen, dass ein elfter Platz sowas wie eine Meisterschaft ist.
    Bin zufrieden.

  104. ZITAT:
    „Je exotischer um so Olympia.“

    Short track Staffel der Herren an Ungarn :-).

    Da schaut der Kines.

  105. Österreich-Ungarn damit schon 6 Goldene !

  106. Wenigstens hat sich keine verlaufen…

  107. ZITAT:
    „Wenigstens hat sich keine verlaufen…“

    …oder auf benachbarte Scheiben gezielt…

    Alles schon gegeben !

  108. 8. Das reicht ja nich mal für Europa…

  109. Mit einem Punkt in Stuttgart wäre ich übrigens zufrieden.

  110. Norwegen ist ja auch aus dem Rennen um Medallien.

  111. ZITAT:
    „Mercato
    https://www.transfermarkt.de/n.....830/page/1

    20mio.?

    Wohl eher Leihe gegen teilweise Gehaltsübernahme, wenn überhaupt.

    …oder unser ganzes Tafelsilber verscherbeln ;-)

  112. Stürmer haben wir doch erstmal genug, oder?

  113. ZITAT:
    „Stürmer haben wir doch erstmal genug, oder?“

    Tausch gg den Herr Gott ;)

  114. … vielleicht hat ja wer 40 mio. für Allär geboten…

  115. 19 Millionen. Und 30 Jährchen alt. Klar

  116. Im Gegensatz zu Olympia würde ich ja Platz 4 an Ende der Saison feiern wie ne Meisterschaft…. Platz 8 geht gar nicht.

  117. 19 Millionen. Peanuts heutzutage.
    Geistert der Name Kalinic nicht schon ca. 10 Jahre rund ums Waldstadion?

  118. …..und ich denke nicht das das bankturmhohe Erwartungen sind. Nicht zum jetzigen Zeitpunkt der Saison.

  119. Ich nehme an, die wollen ihn in die PL verticken und haben ungeachtet der finanziellen Möglichkeit aus feilschtechnischen Gründen mal den Tabellendritten der BL als angeblich Interessierten lanciert.

  120. Hmhm. 20 Millionen für einen Stümer sind ja normal. Aber da sollte er schon jünger als 25 sein.

  121. Artikel über eine Studie zum Thema Ausfallzeiten im Profifußball im internationalen Vergleich
    http://www.zeit.de/2018/09/spo.....ettansicht

  122. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenigstens hat sich keine verlaufen…“

    …oder auf benachbarte Scheiben gezielt…

    Alles schon gegeben !“

    Hihi. Ist mir im 300m-Schießtraining mit dem G3 bei der Bundeswehr passiert…..

  123. ZITAT:
    „Ist mir im 300m-Schießtraining mit dem G3 bei der Bundeswehr passiert…..“

    Stand dein Uffz neben der anderen Scheibe? ;)

  124. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenigstens hat sich keine verlaufen…“

    …oder auf benachbarte Scheiben gezielt…

    Alles schon gegeben !“

    Hihi. Ist mir im 300m-Schießtraining mit dem G3 bei der Bundeswehr passiert…..“

    Mit den dingern zu zielen war eh Zeitverschwendung. Wer sie grob in Zielrichtung hielt und dann abdrückte hatte eigentlich alle Möglichkeiten zur Beeinflussung des Ergebnisses ausgeschöpft.

  125. Ich hatte ja gottlob nur einmal mit’m Jobcenter zu tun gehabt.

    Hatte keine Lust mehr, wöchentlich von Frankfurt nach München zu pendeln und den Job gekündigt. Das habe ich wahrheitsgemäß der Kollegin im Joncenter gekündet. Sie meinte nur, ich würde sofort ALG 1 bekommen … ich stutzte und entgegnete mit einer Sperre wegen Kündigung durch mich gerechnet zu haben.

    Kurze Pause: „Aber die wöchentliche Pendelei nach München hat Sie doch sicherlich psychisch stark belastet.“
    Wiederum stutzte ich kurz und ging dann durch die mir aufgehaltene Tür: „Stimmt, jetzt wo Sie es erwähnen…“

    Fazit: Nichts geht über steinreiche Kleinstädte.

  126. Ist heute Abend jemand bei Martin Fenin im Museum und mag berichten? Eventuell so als Gastbeitrag für morgen oder so?

    Und wo wir schon dabei sind: Ihr habt alle viel zu wenig Fördermitgliedschaften!

  127. 2/3 der Saison sind rum, 1/3 der Rueckrunde ist rum,
    dann werde ich mal zwischenfazitieren.
    Die folgenden 6 Gegner haben wir bereits 2x gespielt
    GEGNER HIN RUECK
    Freiburg 0:0 1:1
    Wolfsburg 0:1 3:1
    Gladbach 1:0 2:0
    Augsburg 1:2 0:3
    Koeln 1:0 4:2
    Leipzig 1:2 2:1
    ————————–
    OK, Augsburg ist unser Angstgegner, geschenkt.
    Freiburg die beiden einzigen Unentschieden in diesem Vergleich -> Ergebnisstabil.
    In allen anderen Spielen haben wir uns verbessert.
    Leipzig und Wolfsburg gedreht
    Gladbach und Koeln wieder gewonnen und dismal hoeher.
    —————————-
    Mir schwant, die Hinrunde war unsere „Schlechte Halbzeit“
    und wir werden noch einige Freude haben

  128. ZITAT:
    „Kicker Südwest:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....h-auf.html

    So erfreulich die Entwicklung von Wolf auch ist: eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Und international hängen die Trauben ja bekanntlich auch noch ein Stück höher.
    Sollte er in der Rückrunde allerdings weiter so gut spielen, wird Jogi ihm vielleicht auch eine Schangse geben. Wobei insoweit natürlich auch eine Rolle spielen wird, ob Jogi dem Wolf zutraut, dass der sich ins Spielsystem der Nationalelf einpassen wird. Hm, vielleicht eher nicht. Aber was weiß ich schon.

  129. ZITAT:
    „Sollte er in der Rückrunde allerdings weiter so gut spielen, wird Jogi ihm vielleicht auch eine Schangse geben.“

    Ein Drittel der Rückrunde ist rum. Es gibt wohl nur noch zwei Testspiele, im März gegen Spanien und Brasilien 27.

  130. ZITAT:
    „Und wo wir schon dabei sind: Ihr habt alle viel zu wenig Fördermitgliedschaften!“

    Kann ich mir nicht leisten…meine Versicherungen sind so teuer..

  131. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sollte er in der Rückrunde allerdings weiter so gut spielen, wird Jogi ihm vielleicht auch eine Schangse geben.“

    Ein Drittel der Rückrunde ist rum. Es gibt wohl nur noch zwei Testspiele, im März gegen Spanien und Brasilien 27.“

    Jab. Aber vorher bereitet sich la Mannschaft natürlich noch vor, erweiterter Kader mit Streichung und so. Da kommt auch noch der Härtetest gegen Bayernsüd.

  132. ZITAT:
    „Da kommt auch noch der Härtetest gegen Bayernsüd.“

    Wie, Südtirol hat eine eigene Mannschaft?

  133. Kann ich mir nicht leisten…meine Versicherungen sind so teuer..

    Beim Rosstäuscher versichert?

  134. ZITAT:
    „Da kommt auch noch der Härtetest gegen Bayernsüd.“

    Bin dann vor Ort und werde objektiv berichten

  135. Ist es denn schon soweit dass wir uns Nationalspieler leisten können?

  136. Hab jetzt mal die Karten für unser Endspiel in Berlin bestellt bzw. mich für die Verlosung angemeldet. Geht ja nur noch heute.

  137. N11 Berufungen waren selten gut für Eintrachtler. Und ich gehöre noch zu der Generation denen gute Leistungen im Verein wichtiger als astronomische Summen eventuellen Verkaufs sind

  138. ZITAT:
    „Ist es denn schon soweit dass wir uns Nationalspieler leisten können?“

    Jede Menge.

  139. ZITAT:
    „Ist es denn schon soweit dass wir uns Nationalspieler leisten können?“

    Wenn er N11 Spieler wird, wird er schnell fottgejacht. Wie all die anderen auch. So läufts Business.

  140. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist es denn schon soweit dass wir uns Nationalspieler leisten können?“

    Jede Menge.“

    Ok, so gesehen…

    Man muß ja auch an die Reichweiten in exotischeren Ländern denken

  141. Ich glaube ja, der Kevin sagt das, weil er weiß, dass der Jogi Wolf jetzt auf keinen Fall einlädt.

  142. ZITAT:
    „Sollte er in der Rückrunde allerdings weiter so gut spielen, wird Jogi ihm vielleicht auch eine Schangse geben. Wobei insoweit natürlich auch eine Rolle spielen wird, ob Jogi dem Wolf zutraut, dass der sich ins Spielsystem der Nationalelf einpassen wird. Hm, vielleicht eher nicht. Aber was weiß ich schon.“

    Wolf passt nicht zur Nationalelf. Der ist viel zu sehr Vollblutfußballer und passt nicht zu der langweiligen Ballbesitzscheisse die da gespielt wird.

  143. @145 Danke für Hinweis

  144. Kevin kann den Wolf noch soviel in die Nationalmannschaft loben wollen. Dass interessiert den Jogi einen Scheißdreck.

  145. Ich möchte darauf hinweisen dass Jogi in den letzten Jahren nicht soviel falsch gemacht hat.

  146. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist es denn schon soweit dass wir uns Nationalspieler leisten können?“

    Wenn er N11 Spieler wird, wird er schnell fottgejacht. Wie all die anderen auch. So läufts Business.“

    Ablösefrei wohlgemerkt

  147. Napoli kopiert uns

  148. „Hihi. Ist mir im 300m-Schießtraining mit dem G3 bei der Bundeswehr passiert“

    G3! Zungenschnalz! Meine Lieblingswaffe!!!

    Zugbester auf der Schiessbahn in Daaden, ihr Pappkameraden..
    ;-)

  149. ZITAT:

    Zugbester auf der Schiessbahn in Daaden, ihr Pappkameraden..
    ;-)“

    Nicht jeder hat da im Sommer geschossen;-)

  150. Daaden war gefürchtet wegen seiner sibirischen Winter (Westerwaldjoni könnte ein Lied von singen)😁

  151. Sommer ist wenn die Pfützen nicht gefroren sind!

  152. Ich sehe schon (wohlwollend), der Herr Sekundäradler hat gedient!😎

  153. Nein, blaues Barrett;-)

  154. ZITAT:
    „“Hihi. Ist mir im 300m-Schießtraining mit dem G3 bei der Bundeswehr passiert“

    G3! Zungenschnalz! Meine Lieblingswaffe!!!

    Zugbester auf der Schiessbahn in Daaden, ihr Pappkameraden..
    ;-)“

    Mein Favorit war die Uzi! Durfte, ob meiner Schiesskünste, nach einer Morddrohung an unserem nicht immer im Einklang mit den Dienstvorschriften agierenden Hauptmanns, diesen gemeinsam mit einem Kaneraden als Leibwache für eine Woche auf Schritt und Tritt begleiten.

  155. Hmm, kurz in die EL Konferenz reingeschaut, da semmelt einer den Ball aus 2 Metern über’s leere Tor… und wieder ausgeschaltet.

  156. ZITAT:
    „… und wieder ausgeschaltet.“

    Das lohnt erst kommende Saison mit Boateng, Wolf und Rebic.

  157. Wenn ich bedenke, welche vergleichsweise Schrottausrüstung wir bei der BW damals in den 8 zigern hatten und sich jetzt offensichtlich nichts zum besseren entwickelt hat, eher zum Gegenteil – und dann wollen die Dösbattel die „Out of area“ Einsätze noch erhöhen. Unfassbar..

  158. ZITAT:
    „Wenn ich bedenke, welche vergleichsweise Schrottausrüstung wir bei der BW damals in den 8 zigern hatten und sich jetzt offensichtlich nichts zum besseren entwickelt hat, eher zum Gegenteil – und dann wollen die Dösbattel die „Out of area“ Einsätze noch erhöhen. Unfassbar..“

    oder höhere Rüstungsausgaben salonfähig machen….?

  159. ZITAT:
    „Mein Favorit war die Uzi! …“
    Meiner auch. Besonders MP-S-4 und MP-S-7 (Hüftanschlag) :-)

  160. apropos, zur Sonntagsfrage :
    Welcher der Kandidaten verspricht mir eigentlich ein geschenktes Stadion für die Eintracht ?
    Ich frag deshalb weil ja ansonsten alle das gleiche wollen, auch diejenigen, die schon seit Jahren die Gelegenheiten dazu gehabt hätten : Mieten runter, ÖPNV billliger und KiTa Plätze, da ist man sich einig. Zur weiteren Entscheidungsfindung wüsste ich aber gern, welche Partei mir den kumpeligen Stammtischpolitiker liefert, der das Stadion einfach hergibt, weils eben die Eintracht ist. Also falls da jemand was weiss…….

  161. Napoli nur noch eins und die shice Dosen müssen nicht mehr Montags spielen!!!

  162. Leipzisch – haaaahahahaaaa

  163. Ups, stimmt. Hatte mich schon gefreut. Etwas.

  164. Ich will ne Landebahn am Stadion! Wofür hab ich den Jet!

  165. Seltsamerweise wollen so ziemlich alle die Eintracht-Fans umwerben, auch in der Stadionfrage. Ist irgendwie anders als beim letzten mal, als wir Fußballfans ja ständig für Kriegszustände gesorgt haben und bekämpft werden mussten.

    Boris Rhein, über den lachen sie ja auch in der CDU, wie er das verkackt hat.

  166. ich will das Gesicht vom Hasenschüttl sehen, wenn er erklärt, earum es nicht gereicht hat …

  167. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… und wieder ausgeschaltet.“

    Das lohnt erst kommende Saison mit Boateng, Wolf und Rebic.“

    Jep, dann aber in der CL und natürlich live vor Ort.

  168. Die Dosen müssen nochmal weiterkommen wegen der Doppelbelastung. Gut für uns.

  169. „Boris Rhein, über den lachen sie ja auch in der CDU, wie er das verkackt hat.“

    Boris Rhein ist ein dergestalt tumber Law-and-Order Blödschwätzer, dass er eigentlich zwangsläufig der nächste Kanzlerinnenkandidat der Chrstenpartei werden MUSS.

  170. Die Dosen haben sich geschont weil’s für Köln am Sonntag reichen soll.

    Die wollen doch das Feld von hinten aufrollen….

  171. ZITAT:
    „“Boris Rhein, über den lachen sie ja auch in der CDU, wie er das verkackt hat.“

    Boris Rhein ist ein dergestalt tumber Law-and-Order Blödschwätzer, dass er eigentlich zwangsläufig der nächste Kanzlerinnenkandidat der Chrstenpartei werden MUSS.“

    Ich kam letztens tatsächlich mit der Bernadette und ihrem jungen, motivierten Adjudanten ins Gespräch und ich musste natürlich Boris Rhein groß und breit und lang und laut auslachen. Sie haben mitgelacht, vor allem der Adjudant. Der hat ja ja die ganze Geschichte auch noch von selbst erzählt, wie Boris der Vorsitzende der Innenministerkonferenz wurde und ein Thema brauchte. Wir haben haben gelacht. Laut und lang.

  172. Hat sich schon irgendjemand gemeldet, dass man sich gefälligst wegen der 5-Jahreswertung für Leipzig zu freuen hat? Notfalls übernehme ich das hiermit.

  173. JETZT Sport 1.

    Dortmund wegballern!

  174. ZITAT:
    „Nein, blaues Barrett;-)“

    Wir hatten zwar noch die Schiffchen, Waffenfarbe war aber blau ;)
    3/320 San.-Mat.

  175. ZITAT:
    „Hat sich schon irgendjemand gemeldet, dass man sich gefälligst wegen der 5-Jahreswertung für Leipzig zu freuen hat? Notfalls übernehme ich das hiermit.“

    Ich stimme gar ein Liedlein an…

    https://www.youtube.com/watch?.....gvUajO7xPI

  176. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nein, blaues Barrett;-)“

    Wir hatten zwar noch die Schiffchen, Waffenfarbe war aber blau ;)
    3/320 San.-Mat.“

    Für mich war diese Bundeswehr die unfassbarste Zeitverschwendung meines Lebens; und das schießen viel zu laut. Furchtbar.

  177. Schießplatz Bad Reichenhall, die Perle der Alpen. Voller Score beim Nachtschießen. Ich weiß bis heute nicht, wer meine Ziele abgeräumt hat. Das G3 taugte nämlich nur zum schmeißen. Und bis heute hat mir keiner erklärt, was ich als Nichtkombattant mit einer Waffe sollte. Und die Panzer, die waren schon vor 30 Jahren nicht einsatzfähig. Ich bezweifle, daß es überhaupt welche gibt außer denen, die wir friedliebenden Musterdemokratien schweren Herzens verkaufen.

  178. Zur Meisterfeier aufm Römer wünsche ich mir zusätzlich eine Militärparade.

  179. ZITAT:
    „Zur Meisterfeier aufm Römer wünsche ich mir zusätzlich eine Militärparade.“

    Da würdest Du doch nur Angst bekommen, Du Weichei!

  180. Also in meiner Generation wurden alle gross gewachsenen Modellathleten, die seit Jahren in Sportvereinen tätig waren ausgemustert wegen Rücken, und ich und die ganzen anderen Körperklausse waren alle T2. Habe den Dienst an Deutschland dann bei Oma Erna im Wohnzimmer geleistet und es nie bereut.

    #nichgedientwa?

  181. Dortmund sollte ruhig ins 8tel-Finale (8.3.) kommen bevor sie am 11.3 gegen uns spielen.

  182. ZITAT:
    „Zur Meisterfeier aufm Römer wünsche ich mir zusätzlich eine Militärparade.“

    Nur mit nem „leichten Bomber“… ;-)

  183. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zur Meisterfeier aufm Römer wünsche ich mir zusätzlich eine Militärparade.“

    Da würdest Du doch nur Angst bekommen, Du Weichei!“

    Aus sicherer Entfernung bin ich verdammt mutig, Sie alberne Sau.

  184. ZITAT:
    „Ich möchte darauf hinweisen dass Jogi in den letzten Jahren nicht soviel falsch gemacht hat.“

    Ja trotzdem popelfresser…

  185. ZITAT:
    „Dortmund sollte ruhig ins 8tel-Finale (8.3.) kommen bevor sie am 11.3 gegen uns spielen.“

    Ja, mit restalkoholisierten Europapokalfinalisten haben wir treffliche Erfahrungen.

  186. ZITAT:
    „Aus sicherer Entfernung bin ich verdammt mutig, Sie alberne Sau.“

    Seid nicht feige, lasst mich hintern Baum!

  187. BRUSTRING-AUSWAERTSSIEF

  188. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich möchte darauf hinweisen dass Jogi in den letzten Jahren nicht soviel falsch gemacht hat.“

    Ja trotzdem popelfresser…“

    Und wir hätten NOCH überlegener Weltmeister werden können!!!

  189. Wir hätten schon 4 Jahre früher WM sein können, ebenso wie EM 2012, wenn sich Jogi nicht vor den Gegnern im Halbfinale ins Höschen gemacht hätte.

  190. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich möchte darauf hinweisen dass Jogi in den letzten Jahren nicht soviel falsch gemacht hat.“

    Ja trotzdem popelfresser…“

    Und wir hätten NOCH überlegener Weltmeister werden können!!!“

    Genau. Diese Brasilianer hätte man 2-stellig wegmachen müssen und im Endspiel Verlängerung war unwürdig. Ausserdem kam man überhaupt nur dahin, weil sich Mustafi verletzte und deshalb der geniale Plan mit den 4 IV hinfällig war.

  191. …und ausserdem; WM sind wir trotz Jogi geworden! Wenn nicht Mustafi sich verletzt hätte und er dadurch (endlich) gezwungen war, Lahm wieder als RV zu stellen, wären wir garantiert kein Weltmeister.

  192. ZITAT:
    „Zur Meisterfeier aufm Römer wünsche ich mir zusätzlich eine Militärparade.“

    Habe mich gerade bei der Reserve wieder gemeldet!

  193. Hätte das 2010 schon geklappt. Hätte uns ja quasi der Prince zum Titel getreten.

  194. btw das mit der Militärparade geht eh nicht.
    Keine funktionsfähigen Fahrzeuge, die mitmachen könnten.

  195. Ach wisst ihr was:

    Mir scheint immer noch die Sonne aus dem Popo….

    *sing*
    Aus der Liebe zu dir da entstand dieses Lied wir sind froh dass es dich gibt,
    Eintracht Frankfurt allezz

  196. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich möchte darauf hinweisen dass Jogi in den letzten Jahren nicht soviel falsch gemacht hat.“

    Ja trotzdem popelfresser…“

    und sonstwas kratzer und riecher

  197. Und die spätzlefresser machen wir auch weg!!

    Hoffentlich kann oma mitspielen…

  198. Habe nix gegenunsjogi. Schätze den nur so ein, dass er sich von Kevin nichts vorsagen läßt.

  199. Gehe am Samstag mit einem dieser Spätzleesser ins Stadion. Erwarte deshalb Auswärtssieg. Bin sehr auf Aufstellung und Kader Plätze gespannt.

  200. Ich brech ab ATA : BVB kommt ja im Fernsehen!

  201. ZITAT:
    „BRUSTRING-AUSWAERTSSIEF“

    Apropos, lange nichts mehr vom Baseler Platz gelesen. Wirklich schade, wo der doch immer so brustrinig rüberkam.

  202. „#nichgedientwa?“

    Amtsinspektor(schneidig): „wo hammse jelegen?“ (70/71)
    Schuster Voigt: „Ick hab nur jesessen“

    #ohne Arbeit keinen Pass – ohne Pass keine Arbeit

    Na, wer kennts?

  203. Können wir am Wochenende gegen Lüdenscheid-Nord spielen? Vor denen in dieser Form braucht keiner Angst zu haben.

  204. Schürrle und Götze in bestechender Form.

  205. @214
    Wo ist Dr. Kunter?

  206. @215
    Hauptmann von Köpenick .selbstverfreilich.

  207. ZITAT:
    „Dortmund sollte ruhig ins 8tel-Finale (8.3.) kommen bevor sie am 11.3 gegen uns spielen.“

    So wie die Dortmunder sich eben darstellen, wird eine Schwächung durch ein vorangegangenes 8tel- Finale nicht nötig sein.

  208. „Boris Rhein ist ein dergestalt tumber Law-and-Order Blödschwätzer..“

    Weshalb wohl ist dem Marty Feldmann so Angst und Bange vor Sonntag? Sein bester Wahlkampfhelfer ist net mehr dabei!🤣

  209. Ohne Arbeit keine Wohnung, ohne Wohnung keinen Pass, ohne Pass keine Arbeit…….

  210. ZITAT:
    „@215
    Hauptmann von Köpenick .selbstverfreilich.“

    Gott sei dank, wenigstens ein Gebildeter in diesem Dommmschwätzer-Blog

  211. So wie die Dortmunder sich eben darstellen, wird eine Schwächung durch ein vorangegangenes 8tel- Finale nicht nötig sein.

    Wenn nicht der Zufall hilft, können die noch 2 Stunden spielen ohne ein Tor zu erzielen.

  212. Doch der Zufall.
    Ich glaabs ned.

  213. ZITAT:
    „@215
    Hauptmann von Köpenick .selbstverfreilich.“

    Haben wir in der 8.ten klasse gefühlt 12 mal gesehen, immer wenn der Lehrer kopp hatte vom Vorabend:-)

  214. Guter Lehrer.. ;-)
    Wir mussten Raumschiff Enterprise gucken (irgend so en 7ziger Jahre Gesamtschulen Sozialkunde Projekt)😡

  215. Boah ist Dortmund schlecht. Was ist aus dieser Mannschaft geworden…

  216. Zweimal in die nächste Runde geschweinhabt. Is ok.

  217. Der BVB im Glück.
    Mehr Massel geht nicht.

  218. ZITAT:
    „Boah ist Dortmund schlecht. Was ist aus dieser Mannschaft geworden…“

    Stimmt.

  219. Son guter Trainer scheint doch was auszumachen….

  220. Polizist gestorben (Bilbao-Moskau)
    Irrsinn..

  221. ZITAT:
    „Dortmund sollte ruhig ins 8tel-Finale (8.3.) kommen bevor sie am 11.3 gegen uns spielen.“

    Wie gewünscht.

  222. Der Vau Eff Bäh wird sähr sähr schwähr!
    But with the help of the near and the far bloggers concerned who couldn´t make it today like the Doc and Albert of Berlin & DA, dem Supertipper – whichever way imaginable – (yes) we can & will make it!
    !Auswärtssieg! (selbst ohne Babo)!

    Und (na klar!) pro BVB im Finale des niederen Wettbewerbs in dem wir eh nicht mitmachen müssen.

    Pluuus pro Auswärtssieg am 11.3. und deshalb pro Champions League in diesem Jahr für die SGE.

    Japp!
    Meine Meinung.

    JLO!

  223. Und nicht ohne Grund hat dieser Montag des angemessensten Überkommerzialisierungsprotests einer Kurva ever dazu beigetragen.

  224. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dortmund sollte ruhig ins 8tel-Finale (8.3.) kommen bevor sie am 11.3 gegen uns spielen.“

    Wie gewünscht.“

    Mal sehen, ob sie am 11.3 ueberhaupt noch vor uns stehen

  225. Philadelphia Eagle

    Und noch mehr Eintracht im kicker heute

    http://www.kicker.de/news/fuss.....laert.html

  226. ZITAT:
    „Und noch mehr Eintracht im kicker heute

    http://www.kicker.de/news/fuss.....laert.html

    Danke Team Nikowatsch.

  227. Hatten wir überhaupt schon mal in der jüngsten Dekade einen 0:1 Auswärtssieg? Wenn net, dann wirds ja mal Zeit – und wenn doch wirds höchste Zeit das Ding zu wiederholen ;))
    Eintracht Frankfurt international!

    p.s. danke @Philly Eagle für den link in der #239.

  228. „genau das, was Frankfurt ein bisschen gebraucht hat, dass die Leute wieder geil drauf werden“
    Prince Babo

    Tschämpions League in diesem Jahr.

  229. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    „Hatten wir überhaupt schon mal in der jüngsten Dekade einen 0:1 Auswärtssieg?

    Na, Koeln und Gladbach in der Hinrunde