Hauptstadt Wissenswertes zur Hertha

Foto: dpa
Foto: dpa

Herrschaften, das Hamsterrad dreht sich weiter. Es ist wie in jedem Jahr. Kaum fallen die ersten Regentropfen in Form von Schneeflöckchen weiß Röckchen vom Himmel, bricht in unseren Gefilden alles zusammen.

Hauptsächlich natürlich der Verkehr. Mit der gleichen Gesetzmäßigkeit, mit der zu einem Feiertag die Grundversorgung der Bevölkerung in Gefahr gerät und Hamsterkäufe getätigt werden. Und mit der Konstanz, mit der bei man beim ersten Schnee des Winters auf Facebook und über das Smartphone darauf hingewiesen wird, dass es schneit. Als hätte man selbst kein Fenster, aus dem man permanent auf der Suche nach Falschparkern schaut. Ja, es schneit. Und nein, das ist nichts außergewöhnliches zu dieser Jahreszeit. Ja, ich sehe es selbst. Danke.

Apropos Gesetzmäßigkeit: es ist Donnerstag, und donnerstags liefert uns der Sportinformationsdienst die Splitter zum Spieltag, die hier als Wissenswertes für lau verkauft werden. Und auch wenn das Spiel der defensiv gefestigten, wenn auch in der Vorwärtsbewegung noch verbesserungsbedürftigen Eintracht aus Frankfurt („Daran müssen wir arbeiten“) erst am Sonntag ist, werden wir mit der liebgewordenen Tradition nicht brechen. Pünktlich mit dem ersten Schnee also hier die Fakten.

Per Elfmeter gelang Alexander Meier am 10. August 2013 der bislang letzte Frankfurter Treffer in Berlin, der bei der 1:6-Niederlage nur statistischen Wert hatte. Meier traf aber auch am 28. November 2009, als die Eintracht mit einem 3:1 ihren bislang letzten Sieg in der Hauptstadt feierte. In den letzten drei Begegnungen dort fielen keine Tore vor dem Wechsel.

Die Herthaner verloren keins der letzten sechs Duelle und verbuchten gegen die Hessen den Vereinsrekord von 104 Toren sowie mit 97 die zweitmeisten Punkte. Eintracht-Trainer Niko Kovac schoss in 75 Bundesligaspielen acht Tore für die Berliner, bei denen er drei Jahre mit dem jetzigen Hertha-Trainer Pal Dardai zusammenspielte und 2006 seine Bundesligakarriere als Spieler beendete. Die Frankfurter sind das zweitbeste Auswärtsteam und verloren in der Fremde nur beim 1:2 in Leipzig am 23. September. Ihre letzten beiden Gastspiele endeten 1:1, nachdem die Hessen jeweils mit einer 1:0-Führung in die Pause gegangen waren.

Allerdings gewann die Eintracht nur eine der letzten fünf Begegnungen. In sechs der letzten sieben kassierte sie genau ein Gegentor. Die Berliner gewannen mit dem 2:1 gegen Hamburg am 28. Oktober nur eins der letzten vier Heimspiele, von denen sie bei insgesamt neun Gegentoren die Hälfte verloren. Sie unterlagen aber nur in einer der letzten fünf Liga-Aufgaben (2:4 gegen Gladbach am 18. November). In den letzten sechs Pflichtspielen schossen sie mindestens zwei Tore und fünfmal das 1:0. Vedad Ibisevic ist mit 108 Treffern der viertbeste ausländische Torjäger der Liga.

Wissta Bescheid. Und jetzt die Schneeketten suchen.

Schlagworte: ,

109 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Schneeketten?

    Vielleicht im hintersten Hintertaunus. Die metropole unseres Herzens ist selbstverständlich schneefrei.

  2. Der CE um diese Uhrzeit beunruhigt mich.

  3. ZITAT:
    „Schneeketten?

    Vielleicht im hintersten Hintertaunus. Die metropole unseres Herzens ist selbstverständlich schneefrei.“

    Abgesehe vom Industrieschnee in Höchst.

  4. Guten Morgen.
    Ich habe ja gestern schon mal mit dem neuen Schneeschieber, morgens um 6 über den Gehweg gekratzt.
    Hui, was sind da die Rollläden der Nachbarn erschrocken hoch gezerrt worden.
    Muss man ja vorher mal testen!

  5. Am Montag wird der Auswärtssief über die Hertha Schnee von Gestern sein.

  6. Morsche.
    Ich hoffe sehr, dass die Überschrift „Auswärts läuft’s“ auch am Montag noch Bestand hat.
    Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass wir auf die Auswärtspunkte angewiesen sind, zumindest in der Vorrunde.
    Ich halte das Spiel in Berlin für ganz wichtig, fast schon für eine Weichenstellung.
    Bei einem Sieg haben wir lange Zeit Ruhe, bei einer Niederlage wird’s ruck-zuck ungemütlich.
    Auch das Pokalspiel zum Jahresabschluss ist noch lange nicht gewonnen.
    Alles hängt irgendwie mit allem zusammen…

  7. Guten Morgen,

    iah habe noch eine Karte für das Live-Auswärts-3Punkte-Spektakel abzugeben. Selbstverständlich zum Originalpreis (15€).
    Bei Interesse bitte melden.
    Frei nach dem Boatengschen Credo: „Hinfahren, gewinnen, ab nach Hause“

  8. ZITAT:
    „Am Montag wird der Auswärtssief über die Hertha Schnee von Gestern sein.“

    Muss es nicht „Scheee“ von gestern heißen? ;)

  9. @/: Interesse gibt es im Prinzip immer. Praktisch ist es aber so, dass die Sicht im Berliner Olympiastadion extrem schlecht sein kann, Das Ding wurde ja gebaut um jubelndes Volk zu zeigen und nicht, damit dieses den durchblich oder Einsichten bekommt. Also, darf ich für 15 € meine persönliche Kameradrohne mitnehmen? – Ansonsten: Frühling und Punkte gibt es erst im nächsten Jahr wieder.

  10. Zur Diskussion über den schwarz-weißen Schnee ist mir gerade eingefallen, dass der Schnee in Frankfurt nie weiß bleibt, sondern sich in kürzester Zeit zunehmend Schwarz einfärbt. Also passt diese Strophe perfekt nach Frankfurt.

  11. Rasender Falkenmayer

    Schnee? Wo?

    Morsche

  12. Über 400m im Taunus…..

  13. 89. Minute Ibisevic!

  14. Über 400m Neuschnee im Taunus? WHOW!!!

  15. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „89. Minute Ibisevic!“

    … Anschlußtreffer. Aber Kovac wechselt schnell noch Russ ein, der das 1:2 über die Zeit bringt

  16. Hat’s hier Reptiloiden- Fachleute? Folgende Zuschrift erreicht uns, die wir nicht ganz verstehen:

    „Die RAF hat nur gefühlte 500m Luftlinie gegen mich ein Bombe gezündet. Zuerst stellen Sie meine offizielle internationale Anerkennung als RAF Opfer und Buback-Primär-System-Schlüssel in Frage. Über diese Tatsache und mein Leben wurden bereits Filme gedreht. Sie stellen einen offiziellen internationalen Ermittlungsbericht in Frage. Denken Sie, dass Sie mit Ihrer Beleidigung auch einen ermittelnen Staatsanwalt überzeugen können, dass Sie noch eine Verwarnung wegkommen. Sonst Bewährung. Schäuble von 2009. Ich bin der Buback-System-Schlüssel und Ursache von SB-Magarine Code. […]“

    Was ist der „SB-Magarine Code“???

  17. Die Schneeketten habe ich das letzte Mal neben dem Karton mit dem künstlichen Weihnachtsbaum gesehen.

  18. Könnten die Schmierfinken bitte eine Homestory von Boateng ausm Wedding bringen? Danke.

  19. ZITAT:
    „Was ist der „SB-Magarine Code“???“

    Bekannt ist, dass in den sichergestellten Dokumenten unter anderem von einer “Aktion Margarine” die Rede war. Heute weiß man: “Margarine” bezog sich auf General-Bundesanwalt Siegfried Buback, dessen Initialen mit der Margarine-Marke SB übereinstimmten.
    http://scienceblogs.de/klausis.....rroristen/

  20. @16 Einfach geil und immerhin mal keine Aufforderung sich irgendwas rektal ….

    Welcher arme Mensch muss das eigentlich jeden Tag lesen?

  21. Danke, Boccia. Also die Reptiloiden.

  22. ZITAT:
    „Welcher arme Mensch muss das eigentlich jeden Tag lesen?“

    Hängt vom Dienstplan ab.

  23. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Was ist der „SB-Magarine Code“???“

    „… dass „Margarine“ der Deckname für ein Attentat auf den Generalbundesanwalt Siegfried Buback war; seine Initialen entsprachen dem Namen der populären Margarinemarke „SB“.“
    http://www.taz.de/!453088/
    Google ist Dein Freund

  24. Rasender Falkenmayer

    Ist eine Alternativquelle auch ein CE?

  25. F5 auch, RF. Danke.

  26. ZITAT:
    „Google ist Dein Freund“

    F5 auch.

  27. Hihi. F5 auch.

  28. Nachdem das Margarinerätsel jetzt geklärt werden konnte bleibt immer noch die Frage was der Schreiber eigentlich mitteilen wollte. Aber das geht ja allen großen Künstlern so.

  29. Rasender Falkenmayer

    Ihr meint im Ernst, dass ich, nachdem ich einen schönen Beitrag geschrieben und eine Quelle recherchiert habe, schnell NOCH MAL F5 drücken soll, damit ich, für den Fall, dass jemand das selbe schon geschrieben hat (aber nicht so schön wie ich meistens), meinen Beitragsentwurf wieder lösche und die Mühe für die Katz war? Da habt Ihr Euch geschnitten. Was fertig ist muss raus.

  30. mwa

    Überraschungen am Sonntag bei der Aufstellung?
    Hasebe doch wieder Libero?
    Bleibt Wolf als RV oder bekommt da Costa eine Chance?

  31. Ich erwarte Kamada und Hrgota, die Matchwinner vom letzten Samstag, in der Startaufstellung.

  32. ZITAT:
    „Nachdem das Margarinerätsel jetzt geklärt werden konnte bleibt immer noch die Frage was der Schreiber eigentlich mitteilen wollte. Aber das geht ja allen großen Künstlern so.“

    Dass er ein armes Opfah ist und dass ihn sein Muttah nicht genug lieb gehabt hat um ihn auf eine ordentlichen Schule geschickt zu haben, möglicherweise?

    Und sonst? Die Hertha als Nächste also? Na, wenns nach der Tradition geht kann man sich ja schon mal auf die Mutter aller Abnutzungskaempfe freuen…

  33. Abnutzungskampf. Natürlich. Dal Pardai wird wieder sagen Schiedsrichter hat sich rote und gelbe Karte, in Kopf, braucht aber nicht zeigen. Kann man beenden mit elf gegen elf. Nach Spiel gibt man sich Hand – und gut.
    Ist sich Männersport.

  34. Hhm.
    Ich habe F und 5 gedrückt, nix passiert, außer dass das jetzt hier steht.
    Ist mein Wischdings kaputt?

  35. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Dass er ein armes Opfah ist und dass ihn sein Muttah nicht genug lieb gehabt hat um ihn auf eine ordentlichen Schule geschickt zu haben, möglicherweise?…“

    Das sollte er mitteilen wollen, aber wahrscheinlicher ist, dass er die Geheimnisse der Weisen von Zion verraten will.

  36. Zu 34.
    … ist sich Männersport, diese!

  37. ZITAT:
    „Zu 34.
    … ist sich Männersport, diese!“

    Danke. Ich gestehe, mein ungarisch ist noch ausbaufähig.

  38. @Da – ich war sehr erstaunt, dass Kamada überhaupt im Kader stand.

    Ich dachte, so lange der schmächtige Bub noch in einer anderen Gewichtsklasse boxt, wird er erstmal auftrainiert und darf beim Training gerne Buli-Luft inhallieren, ist aber diese Saison definitiv noch nicht reif für Buli-Einsätze…

    Wenn Boateng sich jemanden wünscht, der ihm hinten den Rücken frei hält (zukünftig vielleicht Mascarell) dann könnte das doch aktuell unser Staubsauger Medo ganz ordentlich verrichten?

    Hrgotta ist für mich durch, dann lieber 10x dem Blumi eine neue Chance geben, als diesem lust- und leidenschaftsllosen schwedischen Kicker…

  39. Ich vermute mal dass sich sowohl Kamada als auch Brane im Training richtig reingehauen haben und Nikowatsch halt auch mal, im Interesse einer Knallverhuetung (siehe aktuellen Princeartikel) den Spielern der 2.Reihe eine Schangse geben wollte.

  40. Rasender Falkenmayer

    Ich fand Hrgota nie lustlos. Ich glaube sogar, der kann kicken. Der Typ hat nur die sensationelle Begabung so gut wie immer die falsche Entscheidung zu treffen. Schwups ist der Ball wieder weg oder daneben und Brane sieht shicé aus. Aber nicht, weil er es nicht probieren würde.
    Vielleicht hat er das im Training ja nicht so und wenn er da eine Weile gut aussieht, kriegt er wieder eine Chance. Mit dem bekannten Ergebnis.
    Er sollte es in einer ertwas schwächeren Liga versuchen.

  41. @RF. Ja, das sehe ich auch so. Nur was hilft es, es geht ja schon gefühlt ewig so. Bei Gladbach war das war wohl ähnlich.

  42. Guten Morgen, Taunus, Yetis, Staugeplagte!

    Hoffe doch, alle sind wieder pünktlich im Büro angekommen, nach dem gestern nachmittag und abend in Frankfurt mal ein richtiger Infarkt stattfand.

    Ich glaube ja, dass ich unbedingt doch mal diesen Hate-Slam besuchen muss. Das ist ja richtige Verschwörungstheorie……*an dieser Stelle bitte die Akte-X-Erkennungsmelodie vorstellen*

  43. Der Vertrag mit Medojewitsch wurde exclusiv fürs Pokalfinale verlängert. D.h. den seht ihr erst wieder am 19. Mai.
    P.S. Vergesst nicht rechtzeitig Zimmer zu buchen.

  44. ZITAT:
    “ damit ich, für den Fall, dass jemand das selbe schon geschrieben hat (aber nicht so schön wie ich meistens), meinen Beitragsentwurf wieder lösche und die Mühe für die Katz war? Da habt Ihr Euch geschnitten. Was fertig ist muss raus.“

    That´s the spirit lieber Kollege. Wir werden den Blog ins Nirwana ceen.

  45. Guten Morgen Frankfurt!

    Nach langer Zeit mal wieder was vom frisch gebackenen Vater.
    Berlin? Alte Tante?? Hab da noch ’nen Koffer irgendwo. bei der buckligen Verwandschaft… ;)

    Bin ja in der Tat als Eingeplackter zu 75% Preuße, aber das nur nebenbei… Nach den knapp verlorenen Heimpunkten vs die Pillen erwarte ich in der Hauptstadt eine couragierte Leistung, gern drapiert mit einem Punkt(e)-gewinn, allein schon, um meinen Cousin zu erden, die alte Hertha-Schlampe… ;)

    And remember:
    We can be Heroes (just for one day… oder gern auch für länger, Herr Nikowatsch, you’re welcome…)

    https://www.youtube.com/watch?v=J06yQb4lbPk

  46. RF (#41):

    Ich fand Hrgota nie lustlos. Ich glaube sogar, der kann kicken(Naja, … ähemm … naja…). Der Typ hat nur die sensationelle Begabung so gut wie immer die falsche Entscheidung zu treffen.

    Er sollte es in einer etwas schwächeren Liga versuchen.“

    99,95% agree

  47. That´s the spirit lieber Kollege. Wir werden den Blog ins Nirwana ceen.“

    Frage: Ist das jetzt ein c-e … oder einfach nur ein C-E…

    ;)

  48. @Falke:

    re Hrgotta

    Die falsche Entscheidung hatte er z. B. letztes Jahr in München getroffen, als er vor dem leeren Tor noch auf Hummels gewartet hatte…

    Beim diejährigen Heimspiel gegen den BVB kam er in einer Sturm- und Drangphase des Gegners, konnte weder helfen, Entlastungsangriffe zu fahren, noch sich in den Dienst der Mannschaft stellen und die Defensive zu stärken. Während der tapfer kämpfende Gacinovic an der Seite von Krämpfen befreit werden musste, trabte Hrgotta in aller Gemütlichkeit durchs Mittelfeld und verlor dort ALLE Bälle, was ihn aber auch nicht sonderlich störte. Der Fön von Kovac folgte noch auf dem Platz…

  49. Rasender Falkenmayer

    Der dürfte doch inzwischen von Selbstbewußtsein weitgehend befreit sein, der Hrgota.

  50. @ 49

    .. genau deswegen trifft die Bezeichnung „lustlos“ zu: sein Auftritt beim BVB-Kampf!

  51. Mit dem Selbstbewusstsein ist das so ’ne sehr spezielle Sache – der eine ist schnell davon befreit und knickt ein, der annere erarbeitet es sich tagtäglich neu… Für mich persönlich zählt der Herrgott eher in die Cat Stehaufmännchen.

    Aber das bin natürlich nur ich.

  52. ZITAT:
    „Ich fand Hrgota nie lustlos. Ich glaube sogar, der kann kicken. Der Typ hat nur die sensationelle Begabung so gut wie immer die falsche Entscheidung zu treffen. Schwups ist der Ball wieder weg oder daneben und Brane sieht shicé aus. Aber nicht, weil er es nicht probieren würde.
    Vielleicht hat er das im Training ja nicht so und wenn er da eine Weile gut aussieht, kriegt er wieder eine Chance. Mit dem bekannten Ergebnis.
    Er sollte es in einer ertwas schwächeren Liga versuchen.“

    ZITAT:
    „RF (#41):

    Ich fand Hrgota nie lustlos. Ich glaube sogar, der kann kicken(Naja, … ähemm … naja…). Der Typ hat nur die sensationelle Begabung so gut wie immer die falsche Entscheidung zu treffen.

    Er sollte es in einer etwas schwächeren Liga versuchen.“

    99,95% agree“

    Noch schwächer als die Bundesliga? Meines Wissens war Hrgota immerhin einer der Topscorer letzte Saison. Spricht ja dann nicht gerade für den Rest der Truppe. An dieser Saison kann man ihn nicht messen, da hat er ja im Prinzip noch gar keine Rolle gespielt.

  53. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    99,95% agree“
    Mehr wäre auch nicht gut.

  54. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „… einer der Topscorer letzte Saison…..“
    5 Bude bei 28 Einsätzen.

  55. Rasender Falkenmayer

    Den nachfolgenden Link müßt ihr nicht anklicken. Alle da enthaltenen Informationen könnt Ihr schon dem Linktitel selbst entnehmen.
    http://www.eintracht.de/news/a.....iew-62922/

  56. Rasender Falkenmayer

    Mist, der Link wird ja verkürzt. Also der Titel lautet „Mitte Januar wieder ins Reha-Training einsteigen“ – Alex Meier im Interview“

  57. ZITAT:
    „Ich glaube sogar, der kann kicken.
    Der Typ hat nur die sensationelle Begabung so gut wie immer die falsche Entscheidung zu treffen.“

    Zum Kickenkönnen gehört es mMn untrennbar dazu richtige Entscheidungen zu treffen. Ansonsten kannst Du in der Fußgängerzone oder im Zirkus mit Ballhochhalten auftreten. Schnelligkeit, Ballbehandlung und Ähnliches allein reichen nicht. Es gibt unzählige Fußballer die mit Fleiß und richtigen Entscheidungen unzählige Trophäen gesammelt haben obwohl sie mit Sicherheit nicht so ein feines Füßchen hatten wie Hrgota. Ich sehe bei dem keine Körpersprache, keine Dynamik.

  58. Rasender Falkenmayer

    @DA: da streiten wir nur um Begrifflichkeiten. Mit „kicken können“ meinte ich vorrangig die technische Fähigkeit.
    Ganz so ein Blinder, wie er jetzt hier (von allen immer) dargestellt ist er aber auch weder nicht, sonst hätte er die Spiele, die er gemacht hat, nicht bekommen. Und ihm mangelnden Fleiß zu attestieren, fehlen mir jegliche Anhaltspunkte.

    Ich glaube, das es bei ihm Geistesgegenwart oder Instinkt ist, auch hier je nach Begrifflichkeit, was ihm fehlt, um seine sonstigen Fähigkeiten optimal abzurufen.

    Á propos lustlos: Tarashaj hat bei Everton anscheinend nicht mal eine Rückennummer bekommen.

  59. Meine Herthaperle hat eben erstmals einen BlogG Eingangsbeitrag gelesen. Ihr Kommentar:

    „statistisch gesehen, geht euch schon mal einbuddeln.“

  60. Sympathische Hauptstädter …

  61. ZITAT:
    „statistisch gesehen, geht euch schon mal einbuddeln.““

    Du hast deiner Herthaperle wahrscheinlich wohlweislich verschwiegen, dass wir diese Jahr nahezu alle Serien gebrochen haben? Frag mal nach in Köln…

  62. ZITAT:
    „Meine Herthaperle …““

    Manche sind enweder total schmerzbefreit oder einfach Masochisten. ;)

  63. Das Thema hatten wir ja neulich hier schon diskutiert; jetzt hat es auch der Kicker aufgenommen:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....ngnis.html

  64. ZITAT:
    „Manche sind enweder total schmerzbefreit oder einfach Masochisten. ;)“

    Was soll ich da sagen? Meine Holde und ihre Familie sympathisieren mit M105.

  65. Jeder bekommt das Weibe, das er verdient.

  66. Rasender Falkenmayer

    Was haben denn Frauen mit Fußball zu tun??

  67. ZITAT:
    „Was haben denn Frauen mit Fußball zu tun??“

    Ich muss immer an Fußballmanager 2014 denken.

    Reporter: was halten sie von Frauenfußball?
    Antwort: Finde ich beides gut.

  68. ZITAT:
    „Ihr meint im Ernst, dass ich, nachdem ich einen schönen Beitrag geschrieben und eine Quelle recherchiert habe, schnell NOCH MAL F5 drücken soll, damit ich, für den Fall, dass jemand das selbe schon geschrieben hat (aber nicht so schön wie ich meistens), meinen Beitragsentwurf wieder lösche und die Mühe für die Katz war? Da habt Ihr Euch geschnitten. Was fertig ist muss raus.“

    Probier‘ mal Firefox. Da bleibt die Eingabe erhalten.

  69. War aber nicht so gut wie Anstoss 3. Das war mit Schwarzen Konten und Schiedsrichterbestechung an Realismus unerreicht. +Kommentare im Abspann vom „Kaiser“

    Das lag mir jetzt wirklich auf den Herzen…

  70. Sören Storks (SR)
    Thorben Siewer (SR-A. 1)
    Michael Emmer (SR-A. 2)
    Jan Neitzel-Petersen (4. Offizieller)
    Dr. Jochen Drees (VA 1)
    Arne Aarnink (VA 2)

  71. ZITAT:
    „Was haben denn Frauen mit Fußball zu tun??“

    Gelbe Karte und 10 Oiro an den EFC Frieda.

  72. ZITAT:
    „Gelbe Karte und 10 Oiro an den EFC Frieda.“

    Zurückgenommen nach Videobeweis. ;)

  73. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gelbe Karte und 10 Oiro an den EFC Frieda.“

    „Zurückgenommen nach Videobeweis. ;)“

    Ach, braucht’s deswegen jetzt 2 Kerle zum Gucken ??
    „Dr. Jochen Drees (VA 1) Arne Aarnink (VA 2)“

  74. ZITAT:
    „Ach, braucht’s deswegen jetzt 2 Kerle zum Gucken ??“

    Vier-Augen-Prinzip. Wenn der DFB das doch überall anwenden würde…

  75. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach, braucht’s deswegen jetzt 2 Kerle zum Gucken ??“

    Vier-Augen-Prinzip. Wenn der DFB das doch überall anwenden würde…“

    Da haste Recht.

  76. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach, braucht’s deswegen jetzt 2 Kerle zum Gucken ??“

    Vier-Augen-Prinzip. Wenn der DFB das doch überall anwenden würde…“

    Schlecht. Kostet doppelt so viel Schmiergeld.

  77. ZITAT:
    „Kostet doppelt so viel Schmiergeld.“

    Juristerei macht zynisch, hm? ;)

  78. Für Juristen und Schmiergeldzahler ganz interessant.

    Deutsch-Chinesische-Fußballakademie.

    Diese Information:

    http://www.directupload.net/fi.....tk_jpg.htm

    lag heute der Dreieich Zeitung bei.

  79. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… einer der Topscorer letzte Saison…..“
    5 Bude bei 28 Einsätzen.“

    Da zählen auch Torvorlagen dazu.

  80. Na dann: wie viele waren es?

  81. ZITAT:
    „OT: Hat sich da jemand verzockt?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....dt-ab.html

    Ein C-E mit 85 Minuten Zeitspanne (#70 – #77). Muss man auch erstmal hinbekommen.

  82. ZITAT:
    „Muss man auch erstmal hinbekommen.“

    Stark, oder?

  83. ZITAT:
    „Na dann: wie viele waren es?“

    Nach meiner Recherche: 8.
    Damit im erlauchten Kreis von Spielern wie z.B. Volland, Poulssen, Bellarabi, Dahoud, Raffael,
    Und natürlich deutlich vor Alex Meier (7). Okay, der hatte 5 Einsätze weniger.

  84. und so einen kracher lässt der coach einfach verhungern. kovac raus.

  85. ZITAT:
    „und so einen kracher lässt der coach einfach verhungern. kovac raus.“

    Er schont ihn nur. Gerade jetzt bei dem Schmuddelwetter.

  86. ZITAT:
    „und so einen kracher lässt der coach einfach verhungern. kovac raus.“

    Falsche Schlussfolgerung. Er soll ihn (noch) besser machen. Und das nicht erst übernächste Saison.

  87. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was haben denn Frauen mit Fußball zu tun??“

    Gelbe Karte und 10 Oiro an den EFC Frieda.“

    Er kann mir die 10 Okken gleich persönlich beim nächsten Heimspiel übergeben:-)

  88. Heuchel-Horst passt zu dem Schmierverein H 96 wie Arsch auf Eimer

  89. ZITAT:
    „ZITAT:
    „OT: Hat sich da jemand verzockt?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....dt-ab.html

    Ein C-E mit 85 Minuten Zeitspanne (#70 – #77). Muss man auch erstmal hinbekommen.“

    Das ist ein Dutt.

  90. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was haben denn Frauen mit Fußball zu tun??“

    Gelbe Karte und 10 Oiro an den EFC Frieda.“

    Er kann mir die 10 Okken gleich persönlich beim nächsten Heimspiel übergeben:-)“

    Petra als Geldeintreiberin, uiui. Da kann er sich warm anziehen, wetterunabhängig ;-)

  91. ZITAT:
    „Er kann mir die 10 Okken gleich persönlich beim nächsten Heimspiel übergeben:-)“

    Ach shit. Das schlechte Omen ist da? Die Niederlage ist sicher.

  92. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „OT: Hat sich da jemand verzockt?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....dt-ab.html

    Ein C-E mit 85 Minuten Zeitspanne (#70 – #77). Muss man auch erstmal hinbekommen.“

    Das ist ein Dutt.“

    Pardon. Da hab‘ ich wohl einen Esel für ein Pferd gehalten.

  93. Kaum uffm Platz, macht er das Ding.
    Gutes Omen.

  94. Der hat 5 Buden und 8 Vorlagen in 28 Pflichtspielen gehabt?
    Hätte ich nie und nimmer gedacht.

  95. ZITAT:
    „Der hat 5 Buden und 8 Vorlagen in 28 Pflichtspielen gehabt?
    Hätte ich nie und nimmer gedacht.“

    Nein. 5 Tore, 3 Vorlagen = 8 Scorerpunkte.ZITAT:
    „Heuchel-Horst passt zu dem Schmierverein H 96 wie Arsch auf Eimer“

    Zumindest will er da weg. Gibt zumindest einen Sympathiepunkt mehr.


  96. Pardon. Da hab‘ ich wohl einen Esel für ein Pferd gehalten.“

    Vooorsichtig ganz vooorsichtig.

  97. ZITAT:

    Pardon. Da hab‘ ich wohl einen Esel für ein Pferd gehalten.“

    Vooorsichtig ganz vooorsichtig.“

    „Passt schon“, ist jetzt ohnehin Zeit, was trinken zu gehen. Flüssige Deeskalation sozusagen.

  98. Eigentlich wäre früher doch die Eintracht für so was prädestiniert gewesen. Endlich kann man guten Gewissens über andere lachen.

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....81178.html

  99. ZITAT:
    „Eigentlich wäre früher doch die Eintracht für so was prädestiniert gewesen. Endlich kann man guten Gewissens über andere lachen.

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....81178.html

    Das mit dem „Lachen über andere“ hat schon vor einem Monat prima funktioniert:
    https://www.tz.de/sport/fc-bayern/ancelotti-ueberkleben-bayern-adventskalender-mit-heynckes-update-8802968.html

  100. ZITAT:
    „Sören Storks (SR)
    Thorben Siewer (SR-A. 1)
    Michael Emmer (SR-A. 2)
    Jan Neitzel-Petersen (4. Offizieller)
    Dr. Jochen Drees (VA 1)
    Arne Aarnink (VA 2)“

    Ist das ein Heim oder auswärts Schiri?

    Geht es nur mir so oder würden wir schon ewig nicht mehr verpfiffen?

  101. Remo (Prince K.e.Remo)

    Moin