EM 2012 Wuchtige Kerle

Zeh - kaputt
Zeh - kaputt

Hmm, ob der gute Olivier Occean es in der Bundesliga packt? Habe gelesen, dass Ihr heiß diskutiert. Gehöre zu denen von Euch, die da eher etwas skeptisch sind.

Ich sage Euch ein Beispiel aus eigener Erfahrung: Ich habe früher in der Verbandsliga in Bremen mit einem Mittelstürmer zusammengespielt, ein wuchtiger Kerl, der im Jahr zuvor eine Klasse tiefer Tore am Fließband erzielt hatte. Aber in der Verbandsliga hat es dann für ihn einfach nicht mehr gereicht, die Gegenspieler hatten nur selten Probleme mit ihm, und er hat natürlich auch viel weniger Chancen bekommen und kaum Tore geschossen. Ging ihm alles ein bisschen zu schnell, obwohl es nur Verbandsliga war. Ich fürchte, Occean könnte es auf höherem Niveau genauso ergehen. Aber ich lass mich da gerne eines Besseren belehren.

Wir haben vorgestern auch mal wieder Fußball gespielt. Nachdem vor einer Woche bereits zwei Ausfälle (Wadenzerrung und Knie verdreht) zu beklagen waren, gab es diesmal einen angebrochenen Zeh, den ich euch hier exklusiv präsentiere. Er ist aber keinesfalls Ergebnis eines zu harten Einsteigens mit gestrecktem Bein, sondern Resultat eines verunglückten Schussversuchs unseres eigentlich besten Spielers Marko mit anschließendem In-den-Boden-treten. Wie Ihr sehen könnt, war die Stimmung bei uns hinterher dennoch bestens, auch beim Besitzer des Zehs, dem jungen Mann ganz vorne rechts.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Danke, JCM, erst mal ganz allgemein für Deine Schnipsel und Impressionen in den vergangenen Tagen.

    Über den Rest muss ich noch nachdenken, und vermutlich bin ich anderer Ansicht. Lesen bildet.

  2. Moin zusammen.

    Also Haare auf den Fußzehen geht ja garnicht.

    Und Atlantik passt ja nun auch nicht gerade ins Beuteschema. Perspektivespieler?

    Eine schönen Tag euch allen. Vor allem heute Abend

  3. Rodnei? Rod-nei? Der blindeste der Blinden? Na klasse, ist BH verrückt geworden? Oder brillant, weil er die Massen via BLÖD mit sowas ablenkt?

  4. Auch auf die Gefahr hin, hier wieder zu den Ewigdemütigen gezählt zu werden, erlaube ich mir die Aussage, dass im Bereich Einkauf meiner Meinung nach sehr vieles sehr richtig läuft.

    Offensichtlich versucht man, mit kleinem Geld eine interessante Truppe zusammenzustellen. Nach wie vor glaube ich nicht, dass Occean jetzt schon die große Überraschung war, eine Bereicherung stellt er allemal dar

    Ich lese hier permanent etwas über die Unfähigkeiten von HB und BH; derjenige, der sich gerade seine Mannschaft bastelt, läuft aber unter dem Kürzel „AV“.

    Und haben nicht gerade diejenigen, die schon standard0i

  5. Kapputte Zehen? Billy-Boy? Rodnei? Mehr Konzentration bitte! Heute hauen wir die Griechen aus dem äh aus der Euro. Trotz Natter.

  6. „Heute hauen wir die Griechen aus dem äh aus der Euro“

    Gähn.

  7. ZITAT:

    „Und haben nicht gerade diejenigen, die schon standard0i „

    die besonders, diese verdammten standard0i’s

  8. @4: Der Rest geschluckt? Egal. Die Griechenwitze nerven einfach nur noch.

  9. Vor allem sind sie alle erzählt.

  10. aber noch nicht von jedem

  11. … und vor allem Dingen noch nicht hier. Ich fordere mehr davon.

  12. ZITAT:

    “ … und vor allem Dingen noch nicht hier. Ich fordere mehr davon. „

    Griechste nicht

  13. Das Büro betreten, umgehend flog mir der erste Hellas-Kalauer entgegen. Ich entwickle langsam Sympathie für die Natter.

  14. Sollte heute abend eine Überraschung stattfinden, kann sich wenigstens der gemeine Eintracht-Fan ein bißchen…….

  15. Die Abendzeitung in Nürnberg reimt sich zusammen: Occean nach FFM, Proschwitz ins Trolliland und Friend nach Paderborn. Beim letzten Punkt fehlt mir der Glaube. Ich glaube das Jahresgehalt von Friend würde dort 30% des Etats schlucken.

  16. @JC Müller: Lieber Herr Müller, vielen Dank, dass Du diesen Blog hier in diesen schweren EM-Zeiten weiter führst und uns allen Einblicke in das interessante Leben der „Journaille“ gewährst.

    Aber bitte, hänge nicht so früh am morgen haarige Männerfüsse ins Schaufenster. Danke.

  17. @zia

    Für die Bildauswahl bin ich verantwortlich. ;)

  18. Ocean finde ich top…aber Rodnei geht mal gar nicht!!!

  19. Griechenwitz: Sorry. Saublöd. Diesem Elfer ohne TW konnte ich nicht wiederstehen…

  20. ausserdem sieht Rodnei aus wie Mo

  21. „Für die Bildauswahl bin ich verantwortlich. ;) „

    Also ehrlich, Stefan.

  22. Idrissou, Rodnei, Occean, Schindenfeld.

    Der Gegner wird sich vor dem Spiel, wenn die Jungs im Tunnel stehen, fürchten…

    Bis dann das Spiel beginnt.

  23. ZITAT:

    “ Idrissou, Rodnei, Occean, Schindenfeld.

    Der Gegner wird sich vor dem Spiel, wenn die Jungs im Tunnel stehen, fürchten…“

    erneut, wie schon mal dieser Tage – du hast den Horst vergessen

  24. Der Peppi Schmitt faselt etwas von „Ringtausch“ und „Friend nach Paderborn“. My ass.

  25. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Idrissou, Rodnei, Occean, Schindenfeld.

    Der Gegner wird sich vor dem Spiel, wenn die Jungs im Tunnel stehen, fürchten…“

    erneut, wie schon mal dieser Tage – du hast den Horst vergessen „

    Natürlich, wie konnt ich nur. Sorry.

  26. Friend nach Paderborn? Wäre zu schö…äähhh, das wäre für Paderborn & Friend eine super Sache. Das würde sehr gut funktionieren!

    Clark derweil (mal wieder) beim FSV im Gespräch.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  27. ZITAT:

    “ Friend nach Paderborn? Wäre zu schö…äähhh, das wäre für Paderborn & Friend eine super Sache. Das würde sehr gut funktionieren! „

    Wohl nur per Leihgeschäft.

  28. Friend nach Paderborn. Ob er da in das Gehaltsgefüge passt, eher nicht. So einen Wechsel wird man ihm erst mit Geld schmackhaft machen müssen.

    Rodnei, wieder so ein Hammer Scouting, wenn´s denn stimmt.

    Matchday.

  29. Vergesst das mit Rodn-ei

  30. ZITAT:

    “ Der Peppi Schmitt faselt etwas von „Ringtausch“ und „Friend nach Paderborn“. My ass. „

    So ein Link wäre schön gewesen:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....44.de.html

  31. ZITAT:

    “ Vergesst das mit Rodn-ei „

    gerne

  32. @JCM

    Das ist halt so, wenn ältere Herren Fussball spielen. Der Kopf will, aber der Körper folgt dem Kopf nicht mehr. Typische Verletzung bei solch einem Spiel…

  33. „” Vergesst das mit Rodn-ei ““

    danke

  34. wenn wir Rodnei vergessen sollen, wer kommt denn stattdessen? Mir deucht, der Watz hat einen Informationsvorsprung.

  35. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    wie wo was für’n Rodney?

    Ansonsten warne ich: die Grechen werden ihre Hälfte eng machen wie die Thermopylen, uns ihre Medusenhäupter entgegenstrecken.

  36. „” Vergesst das mit Rodn-ei ““

    Die Bild lügt, das erste Mal in 60 Jahren, Wahnsinn :-).

  37. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Peppi Schmitt faselt etwas von „Ringtausch“ und „Friend nach Paderborn“. My ass. „

    So ein Link wäre schön gewesen:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....44.de.html

    Was sind wir heute aber empfindlich, hier im Blog. *hach*

  38. ZITAT:

    “ Anderson! „

    Ja, BH sollte in den saueren Apfel beißen und den Bamba in Gladbach auslösen. Da weiß man was man bekommt.

  39. Dingsdag, Holländer, der seinen Sohn im Lande des zukünftigen Europameisters einschulen möchte, guter Mann.

  40. Habe gerade gelesen, dass es in Oxxenbach die größte Griechendichte pro 10000 Einwohner in Deutschland gibt. Passt irgendwie ;-)

  41. Was man in Frankfurt mal gemacht haben muss:

    http://www.smnr-frankfurt.de/2.....aben-muss/

  42. #Griechen-Witze

    Ich könnt euch noch die -bislang kaum bekannte- Aufstellung Griechenlands spendieren. Voll witzig sag ich euch. Auch noch nach dem 10. Mal.

  43. ICH WILL DINGSDAG!!

  44. contra dingsdag. sonst kalauert es bis zum erbrechen.

  45. ZITAT:

    “ contra dingsdag. sonst kalauert es bis zum erbrechen. „

    Glaub ich nicht, es gilt hier ja konsequent „no jokes with names“

  46. hier eine Einschätzung zu Dingsda aus tm.de

    „Sion war letzte Saison die defensiv stärkste Mannschaft der Schweiz. Das war vor allem der defensiven Achse mit Vanins, Dingsdag, Adailton und Serey Die zu verdanken.

    Sie haben erst in den letzten paar Saisonpartien noch eine Reihe von Toren kassiert, weil sie sich für die Barrage geschont haben.

    Dingsdag ist der Typ Abwehrchef mit sicherlich sehr guten Chancen auf einen Stammplatz. Wenn man einen Dingsdag holt, muss man ihn eigentlich auch aufstellen. Speziell zu erwähnen sind sicherlich noch seine starken Standards von der rechten Seite mit dem linken Fuss (vor allem gefährliche Freistösse aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, auch beinahe von der Mittellinie aus, aber auch Corner). Von daher kommen seine vielen Assists. Sion hat mit Vilmos Vanczak einen ganz starken Kopfballspezialisten in seinen Reihen: Dingsdag auf Vanczak – das funktionierte immer wieder gut.

    Normalerweise müsste man für einen Dingsdag sicherlich bis zu 3 Mio bezahlen, aber da nur noch ein Jahr Vertrag, wird er wohl so um die 1.5 Mio kosten, würde ich jetzt mal schätzen.

    Edit: im Gegensatz zu expertus würde ich Geschwindigkeit und Beweglichkeit nicht zu seinen Stärken zählen.“

  47. Die Quelle für Dingsdag spricht dafür, dass es eh nichts wird.

  48. ups, der heisst ja Dingdsdag

  49. Dienstag? Blödsinn!

  50. ZITAT:

    “ ups, der heisst ja Dingdsdag „

    Dann will ich den nicht.

  51. ZITAT:

    “ ups, der heisst ja Dingdsdag „

    ups, so heisst er auch nicht. Ich gebs auch.

  52. auf, nicht auch. Verdammt.

  53. ZITAT:

    “ Was man in Frankfurt mal gemacht haben muss:

    http://www.smnr-frankfurt.de/2.....aben-muss/

    nette Liste, habe noch ein paar Punkte zum abarbeiten

  54. Gab es eigentlich schon einen?

  55. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was man in Frankfurt mal gemacht haben muss:

    http://www.smnr-frankfurt.de/2.....aben-muss/

    nette Liste, habe noch ein paar Punkte zum abarbeiten „

    Vom Maintower pinkeln?

  56. @54

    Klingt doch toll. Und was Geschwindigkeit, Beweglichkeit und seinen Namen angeht, passt er prima zum Schildendings. PRO DINGSDAG!

  57. Rasender Falkenmayer

    Dienstag.

    Ein Holländer, der mit 29 in der Schweiz spielt und es da angeblich nicht schafft, seine Kinder deutsch einzuschulen.

    Sag‘ ich nix zu…

  58. Ich werde mich heute Abend pc still und heimlich freuen, äääh für den deutschen Sieg schämen.

    http://www.finanznachrichten.d.....el-003.htm

  59. ZITAT:

    Vom Maintower pinkeln? „

    Zum Beispiel

  60. … okay, war bloß eine Idee von Dr. Schatzimakakis.

    http://www.sueddeutsche.de/kar.....-1.1119906

    Wie soll ich mich verhalten. Ich brauche politisch sinnvolle Tipps.

  61. Wer sich beim ansehen der Dokumentation über die Spielerberater-Branche gedacht hat, das kann ich auch und noch viel besser, dem bietet sich hier die Möglichkeit:

    http://stellenanzeige.monster......56036.aspx

  62. ZITAT:

    “ Dienstag.

    Ein Holländer, der mit 29 in der Schweiz spielt und es da angeblich nicht schafft, seine Kinder deutsch einzuschulen.

    Sag‘ ich nix zu… „

    Vielleicht liegt es daran, dass er in der französisch sprachigen Schweiz spielt?

  63. ZITAT:

    „Wie soll ich mich verhalten. Ich brauche politisch sinnvolle Tipps. „

    So tun, als ob die Griechenländer Irrländer wären.

  64. ZITAT:

    „Vielleicht liegt es daran, dass er in der französisch sprachigen Schweiz spielt? „

    Heureka!

    ;-)

  65. @ 73: „Nun steht Michalis Sifakis (27), der den verletzten Konstantinos Chalkias (38) ersetzt, zwischen den Pfosten. Mit den deutschen Torhütern kann man ihn sicherlich nicht vergleichen. Er ist ein durchschnittlicher Torhüter, der bemüht ist. Leider sind lange Bälle eine große Schwäche von ihm. Als Stärke sind bei ihm vielleicht die Schnelligkeit und die Eins-gegen-Eins-Situationen zu nennen.“

    Hmmm, wie die Ex-Kollegen solche Statements wohl finden. Wahrscheinlich gar nicht, weil deutsch. Aber wenn…

    Lange Bälle also. Naja, ist ja verboten. „Langer Ball von Hummels auf den pfeilschnellen Reus“ hätte aber was. Mir lieber als Takka-Tukka.

  66. Takka-Tukka wird nicht möglich sein, weil die Griechen bei den Dänen abschauen können, wie man Özil wirkungsvoll aus dem Spiel nehmen kann. Der Schalker Papadopoulos wäre sicherlich ein unbequemer Gegenspieler für den Königlichen.

  67. Werder schnappt sich Gebre Selassie für 1,5 Millionen.

  68. Özil wurde im Wesentlichen von seinen entweder stehenden oder wenn dann zu früh oder zu spät loslaufenden Mitspielern aus dem Spiel genommen.

  69. Na hoffentlich muss Werder nie gegen Madrid spielen

  70. Wir warten noch auf die Özilexplosion.

    Gerne dann gegen die Portugieser. Von mir aus auch erst gegen die Spanier.

  71. Naja, Potential hat der Kerl. Und wenn man bedenkt was Lautern für Rodn-ei aufruft …

  72. ZITAT:

    “ Özil wurde im Wesentlichen von seinen entweder stehenden oder wenn dann zu früh oder zu spät loslaufenden Mitspielern aus dem Spiel genommen. „

    Da stimme ich zu, was aber meine insgesamt positive Einschätzung des deutschen Spiels nicht mindert, Ohne Verbesserungspotential wären wir schließlich keine Turniermannschaft mehr, sondern ganz bald draußen. ;-)

  73. vergiss Rodnei

  74. ZITAT:

    „… sondern ganz bald draußen. ;-) „

    un?

  75. ZITAT:

    “ Naja, Potential hat der Kerl. Und wenn man bedenkt was Lautern für Rodn-ei aufruft … „

    Ich bin da eher Bauchmensch. Hatte nie das Gefühl, den Bub bei der Eintracht sehen zu wollen.

  76. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „… sondern ganz bald draußen. ;-) „

    un? „

    Lölchen

  77. ZITAT:

    “ Rodnei? Rod-nei? Der blindeste der Blinden? Na klasse, ist BH verrückt geworden? Oder brillant, weil er die Massen via BLÖD mit sowas ablenkt? „

    Genau meine Gedanken heut morgen!

    Ich hoffe letzteres.

  78. Zum Eingangskommentar: Jugenderinnerungen sind sicher sehr schön nur lassen sie sich nun nicht unbedingt auf

    O.O. übertragen. Er spielte erst beim OFC in der 3.Liga und schoß 16 Tore wechselte dann in die

    2.Bundesliga und schoß 17 Tore.Bei Alex Meier und Mo ist

    auch nicht garantiert das sie in der 1.Liga ebenso erfogreich sind.Auf alle Fälle könnte es für AV knifflich werden wen er aufstellt. Beide zusammen wird kaum gehen!

  79. habe um eine Flasch‘ gebranntes Obst gewettet, dass GER heute rausfliegt. Ich erwarte daher, dass das so passiert. Die jämmerliche Filzlaus wird net auf meine Kosten saufen.

  80. Lese gerade, dass sich die Eintracht u.a. mit Björn Kluft (22, Münster)und Jonas Erwig-Drüppel (20, Schalke II) verstärkt.

    Kluft und Erwig-Drüppel? Ich kriege Hals…

    Gott sei Dank ging es um Braunschweig.

  81. @89

    Na, dann drücke ich der jämmerlichen Filzlaus mal alle Daumen und rufe ein schallendes „wohl bekomms!” hinterher.

  82. @Albert

    Viel wichtiger: Udo Walz bricht endlich sein Schweigen!

    http://www.fr-online.de/-em-20.....46614.html

  83. ZITAT:

    “ Habe gerade gelesen, dass es in Oxxenbach die größte Griechendichte pro 10000 Einwohner in Deutschland gibt. Passt irgendwie ;-) „

    Wäre das Verhältnis pro 100 oder 600000 ein anderes? Griechen sind doch eh dicht und denk.

  84. „habe um eine Flasch’ gebranntes Obst gewettet, dass GER heute rausfliegt. Ich erwarte daher, dass das so passiert. Die jämmerliche Filzlaus wird net auf meine Kosten saufen.“

    Ich möchte morgen früh, also nach dem Aus, auf Spiegel online folgenden Text lesen:

    „Die Unvollendeten: das Drama einer Fußballgeneration“

  85. Dingdsdag ist das ser Bruder von Dingsbums aus Dingsda?

  86. „Viel wichtiger: Udo Walz bricht endlich sein Schweigen!“

    War ja klar, dass ihm das gefällt. :-)

  87. @ Dieter: Du hast mir einen schönen Dreisatz aufgegeben, an dem ich länger rumgerechnet habe.

    3. Liga = 16

    2. Liga = 17

    1. Liga = x

    Alle Ozean-Unken raus! Simple Mathematik. Achtzehn. Buden!!!

  88. ZITAT:

    War ja klar, dass ihm das gefällt. :-) „

    Mir? Ja sicher!

  89. Auf die 100 habe ich hingearbeitet

  90. „Ich möchte morgen früh, also nach dem Aus, auf Spiegel online folgenden Text lesen:

    “Die Unvollendeten: das Drama einer Fußballgeneration” „

    Dann schraub die Zeitmaschine heut nacht aber mal 4 Jahre vor. Im Gegensatz zu bspw. Holland sind die bösen Teutonen-Kicker alle noch in recht passablem Alter.

  91. „Dann schraub die Zeitmaschine heut nacht aber mal 4 Jahre vor. Im Gegensatz zu bspw. Holland sind die bösen Teutonen-Kicker alle noch in recht passablem Alter.“

    Stimmt, aber den Text wird es geben, falls sie ausscheiden. Da wette ich…

  92. Der Text ist längst geschrieben. Kann um 0 Uhr online gehen.

  93. Torhüter, der in der 1-1 Situation seine Stärken hat? Da wird er sie heute kaum ausspielen können…..

    Gebredings hatte ich schon während des Russen-Spiels auf dem Radar, fand aber keinen Verwendungszweck beim Club des Herzens.

    Im Nachhinein betrachtet, hätte man Jung für 5 Mio. nach Bremen „verschenken“ sollen…..

  94. ZITAT:

    “ Der Text ist längst geschrieben. Kann um 0 Uhr online gehen. „

    der geht um 20.50 online, kurz nachdem die Natter getroffen hat zum 1:0. Auf Langholz vom Schorsch.

  95. Das wäre ein Ding, wenn die Natter heute trifft.

    Ich glaube dann kapituliere ich endgültig vor den seltsamen Gesetzen des Fußballs.

  96. „Was wiederum auch dumm ist, denn vorführen kann sich Matthäus selbst am besten. Der einsame Höhepunkt der Sendung ist denn auch erreicht, als die Kamera dem Mann dabei über die Schulter schaut, wie er seine Einkäufe akkurat in den Kühlschrank packt.

    Die simple Frage, nach welchem System er das tut, beantwortet Matthäus mit einem Monolog von bizarrer Schönheit, der hier im Wortlaut und ungekürzt wiedergegeben werden soll: „Linien sind immer wichtig für mich. Auch der Fußballplatz besteht ja eigentlich zum größten Teil auf…aus Linien. Es gibt zwei Halbkreise und einen ganzen Kreis, und sonst ist alles Linien. Und irgendwo ist das wahrscheinlich so’n bisschen, ja, hier oben im Kopf drinnen, alles auf Linien auszurichten, aber okay. Ab und zu darf auch mal was anders stehen, also so ist es nicht. Weil, man kann ja keinen Kreis als Linie hinstellen. Aber Kreise hintereinander kann man wieder als Linie hinstellen. Sagen wir mal so: Wenn ich jetzt wirklich weiß, das sind die gleichen Joghurts, und das eine läuft zwei Wochen früher ab, dann stell ich das natürlich nach vorne. Aber wenn was verfallen ist, schmeiß ich’s auch weg. Aber das ist eben im Supermarkt auch genauso. Im Supermarkt greift man am besten nach hinten, dann hat man das Joghurt in der Hand, das länger Haltbarkeit hat. Also, das ist eigentlich schon ganz normal. Ich glaube, das machen viele so. Ich glaube nicht, dass ich der Einzige bin, weil jeder will ja wissen, was im Kühlschrank steht. Und wenn ich weiß, was vorne steht, steht auch der hintere. Dann habe ich eine Übersicht. Übersicht ist mir wichtig, wie eben auch bei meinem Sport. Ich habe auch als Spielgestalter, als Mittelfeldspieler, als Antreiber hab ich ja auch eine gewisse Übersicht gehabt über das ganze Feld. Beim Autofahren hab ich auch eine Übersicht über den Straßenverkehr. Ich schau nicht nur das nächste Auto an, sondern ich möchte wissen: Was passiert vor dem Auto, das vor mir fährt? Weil: Dort kann ja was passieren, dass er vielleicht bremst. Der bremst ja nicht, wenn vorne nichts ist. Und deswegen ist es für mich schon wichtig, dass ich so ’ne Übersicht habe. Und die schaffe ich mir natürlich mit einer gewissen Ordnung. Und diese Ordnung habe ich im Kühlschrank“.

    http://www.spiegel.de/kultur/t.....40206.html

    Und so einer wäre fast mal Trainer bei uns geworden….

  97. Ein Schuss Überheblichkeit, ein Schuss Selbstgefälligkeit, ein Schuss Unkonzentriertheit, ein Schuss Pech……- ein Schuss Gekas – Tor!

    Ich halte ein Ausscheiden für möglich und es gleichzeitig nicht für ein Desaster, wie es SPON schreibt.

    Vermutlich würde sich sogar die Erde weiterdrehen, was allerdings erst bewiesen werden muss.

    Fragen wir die Russen…..

  98. Zeigt irgendein Sender die DFB PK live?

  99. 3:0 für ’schland. Danke. Bitte. Weitermachen.

  100. ZITAT:

    “ Zeigt irgendein Sender die DFB PK live? „

    SSNHD auf jeden Fall, wies im FreeTV aussieht kA, Phönix war ja ab und an mal live drauf, N24 und ntv auch…

  101. „Phönix war ja ab und an mal live drauf“

    Heute nicht. Sie berichten vom Breivik-Prozess.

  102. ZITAT:

    “ Das wäre ein Ding, wenn die Natter heute trifft.

    Ich glaube dann kapituliere ich endgültig vor den seltsamen Gesetzen des Fußballs. „

    Einmal darf er treffen (ich gönne es ihm), wenn Schland zweimal trifft. Die „Experten“ von Radio FFH haben ihn heute beschimpft. Gleich zu HR4 geswitcht. Toller Bericht über Olaf Malolepskis Solokarriere (der gutaussehende von den Flippers).

  103. „Heute nicht. Sie berichten vom Breivik-Prozess. „

    Macht nichts. Ist ja erst das 1/4Finale.

  104. Thomas Müller: „Ein mögliches Ausscheiden gegen Griechenland kommt in unseren Überlegungen nicht vor.“

     

    Aye!

  105. Keine Katastrophe?? Sollten wir heute verlieren, muss alles niedergerissen, verbrannt und komplett neu gemacht werden. Alles.

  106. „Macht nichts. Ist ja erst das 1/4Finale.“

    Morgen dann PK mit Löwi aus der Otto-Fleck-Schneise. ;-)

  107. „Gleich zu HR4 geswitcht. Toller Bericht über Olaf Malolepskis Solokarriere (der gutaussehende von den Flippers).“

    HR 4 rules! :-)

  108. Ich kann mit euren negativen Unkereien nichts anfangen. Denkt doch mal an die 5-Jahres-We…an den UEFA-Koeffizienten!

  109. @108

    Der Loddar … ein wahrer, echter Gegenwartsfülosof. Und vor allem mit Übersicht!

  110. +++ Transfer-Eilmeldung: +++

    Gottschalk zu RTL

    http://www.dwdl.de/nachrichten.....ottschalk/

  111. ZITAT:

    “ Thomas Müller: „Ein mögliches Ausscheiden gegen Griechenland kommt in unseren Überlegungen nicht vor.“

     

    Aye! „

    Ein Ausscheiden gegen Griechenland – gegen den Schorsch und die Natter (!) – kommt auch in MEINEN Überlegungen nicht vor.

  112. @98 Juppdidupp

    Ist doch ganz einfach! 1. Liga = 18 Tore

    Das hättest du aber auch lösen können!

  113. Badstuber: „Griechenland ist nicht Chelsea“

    +1

  114. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ +++ Transfer-Eilmeldung: +++

    Gottschalk zu RTL

    http://www.dwdl.de/nachrichten.....ottschalk/

    Der betreibt die eigene Demontage fast so konsequent wie ein Loddar Maddäus.

  115. „” +++ Transfer-Eilmeldung: +++

    Gottschalk zu RTL“

    Endlich ein Kracher-Transfer.

  116. Ich weiss gar nicht was ihr wollt: nur die Hälfte des Vermögens von Matthäus oder Gottschalk und ihr dürftet alle auch mal….herzlich über mich lachen, den Kopf schütteln oder euch sonstwie lustig machen! Gerne! Echt!

  117. „Morgen dann PK mit Löwi aus der Otto-Fleck-Schneise. „

    Nix da. Derart „beflecken“ wird Jogi seine weiße Weste heuer mitnichten! :)

    Da Breivik heute bereits sein Finale hatte, schiebe ich die Entscheidung der Sender darauf.

  118. LEST! LEST!

    ZEIT ONLINE: Verschiedene Abwehrspieler reagieren verschieden auf Lauftäuschungen, Außen- anders als Innenverteidiger – und die auch wieder verschieden. Wer in dieser EM verteidigt denn wie?

    Flick: Die spanischen Verteidiger machen das überragend, auch die Kroaten haben mir gut gefallen – und das mit einem Zweitligaspieler in der Abwehrzentrale.

    ZWEITLIGASPIELER? Flick raus.

    http://www.zeit.de/sport/2012-.....flick-loew

  119. @130: Der Schildi bringt uns endlich die erhofften Millionen. Danke Hansi!

  120. Dieser Hansi! Der hat ja mal gar keine Ahnung! Und so was ist Assi vom Jogi …

  121. Veit sieht das auch so wie Hansi – natürlich ohne die gemeine Diskriminierung.

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....35.de.html

  122. ZITAT:

    “ Keine Katastrophe?? Sollten wir heute verlieren, muss alles niedergerissen, verbrannt und komplett neu gemacht werden. Alles. „

    Die Akropolis lässt du aber bitte stehen.

  123. „die Akropolis, die ist mehr als 2500 Jahre alt.“

    „Wie, kann doch net sein, wir haben ja erst 2012.“

  124. at 135

    Alles getrickst, wie bei den Staatsbilanzen.

  125. ZITAT:

    “ @ Dieter: Du hast mir einen schönen Dreisatz aufgegeben, an dem ich länger rumgerechnet habe.

    3. Liga = 16

    2. Liga = 17

    1. Liga = x

    Alle Ozean-Unken raus! Simple Mathematik. Achtzehn. Buden!!! „

    Dreisatz geht anders:

    2 Liga = 17

    1 Liga = X

    1*17/2 = 8,5

    mehr ist nicht drin

  126. Akropolis. Damals schon mit dem Geld von Bundesgenossen errichtet.

    History will teach us nothing.

  127. ZITAT:

    „Dreisatz geht anders:

    2 Liga = 17

    1 Liga = X

    1*17/2 = 8,5

    mehr ist nicht drin „

    Was noch nicht der Größte Anzunehmende Ausfall wäre.

  128. Die Spatzen pfeifen Klose für Gomez

  129. die sollen lieber was zur Eintracht pfeifen

  130. „Die Spatzen pfeifen Klose für Gomez“

    Bedeutet also 11 gegen 11 statt 10 gegen 11.

    Schade.

  131. ZITAT:

    “ Die Spatzen pfeifen Klose für Gomez „

    Recht haben die Spatzen

  132. …die aus Ulm???

  133. ZITAT:

    “ Die Spatzen pfeifen Klose für Gomez „

    Macht gegen GR durchaus Sinn!

  134. und sie pfeifen Schürrle und Reus anstelle Podolski und Müller…

  135. Mein Lieblingsspruch im FuBa-Bullshit-Bingo momentan

    „Unterbinden eines gegnerüberwindenden Dribblings“

    aka: Zweikampf

  136. ZITAT:

    “ und sie pfeifen Schürrle und Reus anstelle Podolski und Müller… „

    Das pfeifen sie hier nicht.

  137. Gegen Griechenland können wir auch mit der zweiten Mannschaft antreten. Trotzdem falsch, falls die Spatzen recht haben – was ich nicht glaube. Tore müssen geschossen werden. Alles andere ist Quatsch.

  138. Yeah, das Zwischennetz hat mich wieder (aufgezwungener Entzug ist grausam + entwürdigend).

    Auf Goggle Germany vs. Greece eingeben und einem wird aus allen Richtungen und Sprachen mit erwartungsvoll hechelndem Tonfall ein Sport/Politik-Cocktail gereicht. Ekelig, das.

    Ich erwarte ein richtig zähes Spiel (ähnlich wie das gestern), mit ziemlichem Langweil-Faktor für den neutralen Zuschauer, so denn beide Seiten ihre Nerven im Griff behalten.

    Letzteres gelingt mir hoffentlich auch, wenn ich heute abend mit Schland-Party People mir den ÖPNV teilen muß; einige Gruppen waren schon heute um 9:30 *voll* dabei.

    Occean? Der 3-way-Tausch hört sich interessant an, wenn es tatsächlich dazu kommen sollte.

  139. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Spatzen pfeifen Klose für Gomez „

    Macht gegen GR durchaus Sinn! „

    *unterschreib*

    Ebenso Reus und Schürrle; jedenfalls würde ich mich freuen drüber ;)

  140. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ und sie pfeifen Schürrle und Reus anstelle Podolski und Müller… „

    Das pfeifen sie hier nicht. „

    Wäre auch zuviel Umbau für Jogis Verhältnisse…

  141. „Auf Goggle Germany vs. Greece eingeben und einem wird aus allen Richtungen und Sprachen mit erwartungsvoll hechelndem Tonfall ein Sport/Politik-Cocktail gereicht. Ekelig, das.“

    I agree totally. Ich kann es auch nicht mehr ertragen. Der absolute Tiefpunkt dann für mich auf Facebook, trist as trist can: Die 11 der Griechen: Krisos, Insolvenzos, Kreditos, Bankrottos, Nixeuros, Pleitos, Blankos, Ruinos, Geldwegopoulos, Noliquidos, Fiaskos.

    Was bilden sich die Deutschen nur ein?

  142. aber Albert, Facebook gehört doch gar nicht Deutschland.

  143. ZITAT:

    “ aber Albert, Facebook gehört doch gar nicht Deutschland. „

    Facebook ist auch ein komischer deutscher Name

  144. ZITAT:

    “ Die Spatzen pfeifen Klose für Gomez „

    keine schöne vorstellung. die haben früher immer so süße fiepgeräusche gemacht.

  145. Klose für Gomez? Stimmt, Letzterer hat ja auch erst drei Hütten gemacht, während Klose bisher relativ orientierungslos über den Platz irrte als Joker. Halte ich persönlich für Schwachsinn. Ich verstehe auch diese fehlende taktische Flexibilität nicht. Die Griechen werden komplett hinten drin setehen. Wieso will Löwi dann mit zwei Sechsern spielen? Absurd!

  146. Ich werde mir diesen Auftritt schön trinken müssen. Das ist natürlich gut.

  147. Es pfeifen inzwischen auch die Finken auf dem Boulevard.

  148. @153

    das einzige niveau-volle Match zwischen DE und GRE haben mal die Phytons kicken lassen.

    Und das gewannen sogar die Griechen ganz zum Schluss, Sokrates war wohl der Übeltäter ;)

  149. „Und das gewannen sogar die Griechen ganz zum Schluss, Sokrates war wohl der Übeltäter“

    War aber Abseits.

    Klose für Gomez ist natürlich auch eine Verbeugung vor den Gastgebern.

  150. ZITAT:

    “ @153

    das einzige niveau-volle Match zwischen DE und GRE haben mal die Phytons kicken lassen.

    Und das gewannen sogar die Griechen ganz zum Schluss, Sokrates war wohl der Übeltäter ;) „

    War aber Abseits, wie Karl Marx ganz richtig monierte

  151. „Und das gewannen sogar die Griechen ganz zum Schluss, Sokrates war wohl der Übeltäter ;)“

    1-0!

  152. ZITAT:

    „Klose für Gomez ist natürlich auch eine Verbeugung vor den Gastgebern. „

    Endlich ein vernünftiges Argument. Hatte ich gar nicht bedacht.

  153. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Klose für Gomez ist natürlich auch eine Verbeugung vor den Gastgebern. „

    Endlich ein vernünftiges Argument. Hatte ich gar nicht bedacht. „

    deswegen darf der Poldi da rumstümpern…

  154. Der Prinz und sein Mentor, Trainerfrisur, werden`s aber schwer haben, normal gegen alle Undeutschen, und zu den Griechenwitzen: Ich würde so ein `nationales` Erfolgserlebnis den vielen griechischen Arbeitern und Bauern kurz: Nichtbanker, durchaus gönnen, fühle ich mich doch solidarisch mit den ersten eindeutigen „Türken von Morgen“.

  155. ZITAT:

    „fühle ich mich doch solidarisch mit den ersten eindeutigen „Türken von Morgen“. „

    Warum?

  156. Auch Poldi und Müller sollen wohl raus. Für die Reus und Schürle.

  157. ZITAT:

    “ Auch Poldi und Müller sollen wohl raus. Für die Reus und Schürle. „

    Pfeift man das jetzt von den Daechern?

  158. peewee;

    weils net die Letzten sind und der europaweite Sozialabbau m.M.n. nur Unschuldige trifft. Eine FR im Stil der 60er,70er Jahre täte das besser erklären, aufarbeiten und auch verhindern können als das grüne Käseblatt und schon gar die Privatperson `Exilfrankforder`.

  159. „Wir sind in unserer Heimat hier in Danzig…“ (Löw)

    Eieiei. Schon wieder so ein Satz. Der JOgi. Einfach unbedarft.

  160. @Exilfrankforder: Na dann…

  161. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auch Poldi und Müller sollen wohl raus. Für die Reus und Schürle. „

    Pfeift man das jetzt von den Daechern? „

    http://www.fr-online.de/fussba.....16514.html

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ielen.html

  162. PKs über Gekas? Jetzt uff Fönix. Kaffee machen und los GEZ.

  163. peewee: trotzdem EINTRACHT

  164. kein Poldi und Müller? Mist. Filzi, mir scheint, der Schnaps ist dir sicher.

  165. ZITAT:

    “ kein Poldi und Müller? Mist. Filzi, mir scheint, der Schnaps ist dir sicher. „

    Mit dem wurde ich mich nie auf eine Wette einlassen, der gewinnt alles:-)

  166. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ kein Poldi und Müller? Mist. Filzi, mir scheint, der Schnaps ist dir sicher. „

    Mit dem wurde ich mich nie auf eine Wette einlassen, der gewinnt alles:-) „

    ich fahr eh mitm Arndt zum GD, bis wir da sind, ist die halbe Flasche eh schon weg. Bestandteil der Wette war ja nicht eine volle Flsche. ;-))

  167. Weia. Der Thmas und der Lukas dürfen nicht mitmachen. Nur weil sie gegen die bisherigen saustarken Gegner viel nach hinten arbeiten mussten und daher nach vorne nicht glänzten. Jetzt kommen Hurra-Schürrle und Yippieh-Reuss und sehen gegen die griechischen Kappen gut aus. Da ist natürlich leicht glänzen. Dann denken alle, die Buben wären das Gelbe vom Straußenei und die dürfen auch gegen Italien ran. Aber: Italienische Verteidiger, die nehmen so was wie den Reuss zum Frühstück und welche wie den Schürlle als Dolce zwischendurch. In einem Happen. Und danach einen doppelten Espresso. Gegen die braucht man Leute, die schon bissi mehr gestumpt haben als die jungen Hüpfer da.

    Weia.

  168. „Dann denken alle, die Buben wären das Gelbe vom Straußenei und die dürfen auch gegen Italien ran.“

    England!

  169. liest sich gut, RF

  170. ZITAT:

    “ „Dann denken alle, die Buben wären das Gelbe vom Straußenei und die dürfen auch gegen Italien ran.“

    England! „

    nix da – FRATELLI!!

  171. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Dann denken alle, die Buben wären das Gelbe vom Straußenei und die dürfen auch gegen Italien ran.“

    England! „

    nix da – FRATELLI!! „

    Ob England oder Italien ist mir wurscht. Bei deren Art Fußball zu spielen, wünsche ich beiden das Schlechteste.

  172. @180 Ich hätte auch lieber Freilos im Halbfinale als Italien. Wird aber wohl nicht klappen.

    @179 Griechenland ist doch sowas wie Italien zum üben. Sieh es mal anders rum: Wenn das Experiment gegen Griechenland nicht funktioniert, braucht man es gegen Italien gar nicht zu versuchen. Und Löw läßt sich nicht blenden – der ist vom Fach :)

  173. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Dann denken alle, die Buben wären das Gelbe vom Straußenei und die dürfen auch gegen Italien ran.“

    England! „

    nix da – FRATELLI!! „

    Ob England oder Italien ist mir wurscht. Bei deren Art Fußball zu spielen, wünsche ich beiden das Schlechteste. „

    völlig egal, wie die kicken, es geht um den Sieg. Ups. Sieg. Darf man das noch sagen?

  174. @179

    “Dann denken alle, die Buben wären das Gelbe vom Straußenei und die dürfen auch gegen Italien ran.”

    Wieso das denn?

    Reus/Schürrle wäre ein sich umstellen auf den jetzigen Gegner.

    Weshalb sollte der Bundes-ÜL sich beim möglichen nächsten (anderen)Gegner sich auf einmal nicht mehr auf den ein(um)stellen?

  175. Junge Party-Schlandler am Baseler Platz.

  176. Sieg darf man sagen. Schöner wäre natürlich Unterbinden einer mannschaftsüberwindenden Niederlage.

  177. ZITAT:

    “ Sieg darf man sagen. Schöner wäre natürlich Unterbinden einer mannschaftsüberwindenden Niederlage. „

    Klingt verdächtig nach Unentschieden, heute leider nicht möglich. ;-)

  178. Auf Phönix jetzt: „Ausgerechnet Griechenland!“

    Die wissen, wie man’s macht. Statt hier „Wuchtige Kerle“. Tss.

  179. 2:0 – völlig unaufgeregt.

  180. Hoffentlich nicht schon nach 10 Minuten. Gestern war langweilig.

    Ich hoffe auf ein 0-0 bis zur 82 Min. Und dann soll es Geklas machen. Unser Frankfurter Bub.

  181. “ ich unke ja nur… „

    Ich bin ja auch sehr für Gomez in den ersten Spielen gewesen. Ich denke, dass er auch knipsen würde gegen GRE. Meine aber, dass es nun der richtige Weg ist, gegen die Griechen per Flach- und Doppelpaß zum Erfolg kommen zu wollen. Die beiden IVs sind nun mal ganz schöne Kanten. Schürrle und Reus hinterlaufen einen solchen Abwehrriegel mE besser als unsere beiden Vorrunden-Außen. Dafür brauchen sie einen Özil in bester Position. Und den sieht der Bundestrainer wohl von einem Klose besser freigestellt als von einem Gomez. Mal scheuen ob’s klappt, aber kann es mir gut vorstellen.

  182. Guido Knop predigt auf Phönix. Ich finde einfach den Knopp zum umschalten nicht. Harrr.

  183. Gerade ein Außschnitt einer Frauenfußballsendung aus der Zeit des Schwarzweißfernsehens. Sachlicher Kommentar über eine recht beleibte Dame, die sich versucht, durch mehrere Gegnerinnen zu dribbeln:

    „Was so ein richter Fußballmeister ist, der hat mehrere Gegner. Aber auch mehrere Bälle.“

  184. ZITAT:

    “ ich unke ja nur… „

    lieber falke, zu deinem thema `alte hasen vs junge hurra-fussballer´:

    http://www.scheissfussball.de/

    dann klicke mal den cartoon vom 13.6. durch ;-)

  185. Αντίο, Ελλάδα

  186. FREITAG, 22. Juni

    bis 10.00 Uhr: Wecken und Frühstück

    11.30 Uhr: leichtes Anschwitzen (30 Minuten)

    13.00 bis 14.00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen (Fisch, Fleisch, Nudeln, Kartoffeln, Salate und Obst) – anschließend Mannschaftsbesprechung und Ruhezeit

    16.00 Uhr: Kaffeetafel und Abschlussbesprechung – anschließend individuelle Vorbereitung

    18.45 Uhr: Abfahrt mit Polizei-Eskorte vom DFB-Quartier Dwor Oliwski zur Arena Danzig

    19.15 Uhr: Geplante Ankunft im Stadion

    20.00 Uhr: Warmmachen der Mannschaften

    20.35 Uhr: Abspielen der Nationalhymnen

    20.45 Uhr: Anpfiff

    22.45 Uhr: Pressekonferenz mit Joachim Löw und Mixed-Zone mit den Spielern

    23.45 Uhr: Rückfahrt mit Polizei-Eskorte zum DFB-Quartier Dwor Oliwski – anschließend auf individuellen Wunsch leichter Snack http://www.kicker.de/news/fuss.....aturednews

    Wenn ich das richtig sehe, wird jetzt 2 3/4 Std. lang Kaffee getrunken. Dann mach ich mir auch mal einen Morgenlatte-Macchiato.

  187. Da wird Kaffee getafelt. Taktisch.

  188. Daggdiggdisch? Mag ich nich.

  189. Oder 3:0? Ich will den Titel.

  190. ZITAT:

    “ Oder 3:0? Ich will den Titel. „

    Beides! :-)

  191. ach, so ein Titel hat doch bloss statistischen Wert. Sonst nix.

  192. Jetzt kann nix mehr schief gehen!!! :-)))

    Das österr.EM-Orakel hat gesprochen.

    Und der lag bis jetzt noch nicht daneben!

    http://www.radio886.at/index.p.....hp?id=117

  193. So. Die Jogginghose sitzt perfekt.

  194. Sehr gut. Ich werfe mich hingegen in Schale.

  195. Und besuche mein griechisches Lieblingsrestaurant.

  196. Jetzt muss ich mich schon als Holland-Fan mit einem Österreicher zusammentun…:-)

    HELLAS!

  197. wir habens nicht leicht, Albert, gegen die Übermacht an Ignoranten und Fussballdilletanten

  198. Bumm. Bumm. Bumm be dumm be dumm.

  199. Böse Zungen behaupten, dass Griechenland ab sofort eine neue Nationalhymne hat:

    http://www.youtube.com/watch?v.....DyUhI1ArPo

  200. Neuer – Boateng, Hummels, Badstuber, Lahm – Schweini, Khedira – Reus, Özil, Schürrle – Klose

  201. „Neuer – Boateng, Hummels, Badstuber, Lahm – Schweini, Khedira – Reus, Özil, Schürrle – Klose“

    Gewagt!

  202. Wenn das schief geht fordere ich Konsequenzen.

  203. Sollten Reuss & Özil nicht ins Spiel finden und auf Stehgeiger machen, dann hat Griechenland eine Chance…

  204. Macht nichts. Dann wechsle ich noch während des Spiels die Fronten.

    HELLAS

  205. So wird’s gemacht!

  206. Für einen Titel muss man Opfer bringen.

  207. Genau. Einen Titel egal mit wem…

  208. Ich schlage mich einfach auf die Seite des Meisters. Glaube die Taktik könnte Erfolg haben.

  209. „Ich schlage mich einfach auf die Seite des Meisters. Glaube die Taktik könnte Erfolg haben.“

    Dann aber am besten schnell damit anfangen. Der kommende Europameister wird von jetzt an nur noch gewinnen, wohingegen alle anderen das Turnier mit einer Niederlage verlassen…

  210. @225

    Wenn man solch eine opportunistische Taktik verfolgt, sollte man auf alles vorbereitet sein und verschiedene Trikots sowie entsprechende Fan-Devotionalien in den jeweiligen Landesfarben bereit liegen haben.

  211. Die Jogginghose ist völkerverbindend

  212. ZITAT:

    “ Für einen Titel muss man Opfer bringen. „

    Wie jetzt, England kein Thema mehr?;)

    Die Wechsel von Jogi find ich klasse, so kann man Hellasbeton knacken. Frühes Tor, am Ende 3:1, trocken und unaufgeregt. Griechenland fährt nach Haus.

    EINTRACHT!

  213. Frontenwechsel? Als Symathisant eines „Immer mal wieder“ Bundesligisten?

    Schwierig, schwierig…..

    Nagut: Flanke Tzavellas – Kopfball Gekas – TOR!!!

  214. Angenehmes ZDF. Die Glotze bleibt einfach noch ein bischen aus.

  215. Symathisant kommt von Sympathisant.

  216. ZITAT:

    “ Die Jogginghose ist völkerverbindend „

    Auch wahr.

  217. Ich wär so gern auf Usedom

  218. Retro-Trikot 1954 angezogen. Popcorn bereit. Nüssjer da.

  219. Glotze an. Überraschungen werden angekündigt. Wiese? Ach nein, nur die seit Stunden stehende Aufstellung. Jetzt Jeannie aus dem Netz. Überlege eine Alexis Sorbas DVD einzulegen.

  220. Steaks und Salate sind fertig, der Gatte wünscht sich im Ego-Shooter den nachbarlichen Vuvudingens-Hongo vors Visier, Götze und Ronaldo vorhin zur U3 geholfen…und der Hintertaunus schmeißt anscheinend gerade kollektiv ganz Säue auf den Grill ;)

  221. Ich wär jetzt gerne Fanis

  222. Eieiei, so schlimm, Stefan? Ein Mann auf der Suche nach seiner Identität, völlig verloren zwischen den Fronten wechselnd. ‚wird Zeit, dass dich Heinz aka der Seher endlich wieder auf den Weg bringt;)

  223. Ich vermisse Heinz. Aber ich brauche den Titel.

  224. Ich wäre jetzt gern ICh, faul auf dem Sofa liegend und ohne Schminkfarben, Blumenkette und Fähnchen:-)

    Dafür mit einem netten Glas Weißwein.

    Alles gut

  225. Schwegi hat sich durchgekämpft, gute Besserung.

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....95478.html

  226. Diese kleinen Statusmeldungen hier im Blog sind herzallerliebst. Ich lese das sehr gerne, wie Eure Vorbereitungen aussehen. Bei mir ist das schlicht und einfach: Bub ins Bett gebracht, Bier auf, fertig.

    btw gibt es ZDF außer Rosamunde Pilcher noch irgendetwas Sehenswertes?

  227. ZITAT:

    “ Ich vermisse Heinz. Aber ich brauche den Titel. „

    Ah, klar. Na dann wäre, uops, bin ich ja wie Polterpetra(243) gerne wäre. Faul, ungeschminkt, in Sofanähe und Äppler. Alles wird gut.

  228. Ich schließe mich @243 vollinhaltlich an.

  229. ZITAT:

    „btw gibt es ZDF außer Rosamunde Pilcher noch irgendetwas Sehenswertes? „

    Fangfrage?

  230. Zu Null. Da leg ich mich mal fest.

  231. Ich seh schon, beim wahrem Fußballfan geht der Trend zum Sofa und der Jogginghos`

  232. Keine Natter? Oder gerade doch, weil der Kicker das meldet?

  233. Nur bei den Getränken unterscheiden sich die Präferenzen.

  234. Leggins und TV-Sessel, bitte sehr.

    Der Rote muss allerdings noch atmen (die Berliner Weisse im Kühlschrank habe ich nun mal übersehen *schüttel*)

  235. Kampfgeist und Leidenschaft, das darf sich diese Dame, deren Name ich nicht ausspreche , mal aneignen…..gähn, es werden wieder mal alle Klischees bedient.

  236. ZITAT:

    “ Nur bei den Getränken unterscheiden sich die Präferenzen. „

    Man nimmt halt was da ist:-)

  237. Genau und Äppler ist halt immer da:) Ohne Natter, dann spielen die ja mit 11 Mann, eieiei.

  238. ZITAT:

    “ Ich seh schon, beim wahrem Fußballfan geht der Trend zum Sofa und der Jogginghos` „

    Hose?

  239. Übrigens: Bouffier, neuerdings ergraut, am Sonntag in Spocht1! Was soll der da?

  240. Hach, wäre ein 5:5 nach 120 Minuten nicht mal something completely different? Eine Ohrfeige für Bela Rety, äh, uns alle?

  241. Ah, endlich Bela Rethy, der verkappte Eintracht Fan

  242. So, jetzt bitte Frau Merkel mit Bengalo, dann gibt es dieses

    Jahr kein Sommerloch.

  243. Da haste dein Bengalo:-)

    Hab aber nicht sehen können, obs Frau Merkel in der Hand hielt

  244. Der Béla Réthy ist in der ganzen ZDF-Mischpoke noch am ehesten erträglich.

  245. Eremit viewing, yeah!

  246. ZITAT:

    “ Der Béla Réthy ist in der ganzen ZDF-Mischpoke noch am ehesten erträglich. „

    Nein. Oliver Schmidt.

  247. BRD vor, 8,9,10 klasse

  248. ZITAT:

    “ Der Béla Réthy ist in der ganzen ZDF-Mischpoke noch am ehesten erträglich. „

    Nö, dann doch eher der von gestern.

  249. Brüh im Glanze dieses Lichtes

  250. Müssen die eigentlich immer den Lahm neben den Riesen Neuer stellen?

  251. Aus 74 Metern.

  252. Vorfeude reus.

  253. ZITAT:

    “ Müssen die eigentlich immer den Lahm neben den Riesen Neuer stellen? „

    Käptn vor Torhüter, oder?

  254. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Müssen die eigentlich immer den Lahm neben den Riesen Neuer stellen? „

    Käptn vor Torhüter, oder? „

    Sieht aber leider sehr bescheuert aus

  255. Schade, aber wohl korrekt.

  256. 5:0. Mindestens. Leider.

  257. „5:0. Mindestens. Leider.“

    2:0 könnts schon stehn

  258. Da….der Bela hats gesagt….

  259. Boah, ist der Vollspannschuß eigentlich verboten?

  260. Reus ist geil.

  261. ZITAT:

    “ Der Béla Réthy ist in der ganzen ZDF-Mischpoke noch am ehesten erträglich. „

    Der weiss ja nichtmal wann das Murmeltier grüßt…

  262. Die Chancenauswertung….

  263. Vielbeinig wie die akropolis. Ich. Fass. Es. Nicht.

  264. Erzählt mir mal was über Schweinsteiger

    Bin ich der einzige der sieht das der gar nicht vorhanden ist?

  265. Mit. Aber den brauchen wir noch in der zwoten hz.

  266. Der ist sehr wohl vorhanden. Das is der, der den Ball immer zu den Griechen spielt…

  267. Vorne kurz vorm Strafraum kommen zu viele Fehlpässe, die zu Kontern einladen.

  268. Hochverdient!

  269. Weltklasse!

  270. Vollspann geht doch!

  271. Ich sage jetzt doch noch was hier, trotz meines Vorsatzes:

    Ja, Philipp Lahm macht dieses Tor. Philipp, auf diesem Blog so vielgeschmäht.

  272. Tja, Gekas fehlt…..

  273. ZITAT:

    „Philipp, auf diesem Blog so vielgeschmäht. „

    Sportlich geschmäht?

  274. Auch geschmähte schiessen tore. Gekas zb.

  275. Nimms doch net so Ernst, hier sind doch alle geschmäht:-)

    Das Tor war wirklich gut gemacht und absolut überfällig

  276. Wen interessiert denn hier im Blog Lahm?

  277. Im Eintracht Trikot würd er mich interesieren:-)

  278. ZITAT:

    “ Tja, Gekas fehlt….. „

    Da war er….

  279. Zu alt und zu langsam.

  280. Wann wurde der denn hier geschmäht? Ich kann mich net erinnern (zumindest net seit ich hier les, also seit etwa gut einem Jahr).

  281. Otto Rehhagel auf der Bank wirkt resigniert.

  282. Reus gefällt. Schweonsteiger nicht.

  283. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tja, Gekas fehlt….. „

    Da war er…. „

    Klatscht Poldi ab…..Absteiger unter sich.

  284. ZITAT:

    “ Reus gefällt. Schweonsteiger nicht. „

    Bist du kommst wurde das alles schon ins Detail durchgesprochen, aber immerhin bist du der gleichen Meinung wie alle Kenner:-)

  285. ZITAT:

    “ Zu alt und zu langsam. „

    Zu klein:-)

  286. der Philip. Ausgerechnet. Na, da wirds eine nette Belohnung geben, vom Jogi. Und morgen stehts in der BILD.

  287. Irgendjemand müsste mal die Biotope ausfindig machen und sprengen, in denen dieses Vuvuzela-Geschmeiß offenbar jahrelang überleben konnte.

  288. War gut gespielt. Auch wenn vorn einiges schief ging. Es könnt viel höher stehen. Boccia hat’s ja schon im Gefühl gehabt (@277).

  289. Schweinsteiger ist einfach zu langsam. Gedanklich und körperlich. Erschreckend.

  290. Khedira gefällt auch, der macht nämlich dem Schweinsteiger seinen Job gerade mal mit

  291. Einzelleistungen. Immer wieder Einzelleistungen.

  292. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zu alt und zu langsam. „

    Zu klein:-) „

    Sowas gehört eigentlich schon in der Jugend aussortiert!

  293. Die spielen das schon richtig. Da fällt noch eins.

    Zum Sport: Schönes Funkel-Portrait in der neuen 11Freunde.

  294. ZITAT:

    “ Schweinsteiger ist einfach zu langsam. Gedanklich und körperlich. Erschreckend. „

    Hat man schon bei den Bayernspielen gemerkt, der ist tatsächlich nach seiner Verletzung noch nicht frei im Kopf.

  295. Was hier nervt ist, dass mer sich jedes Mal beim Aktualisieren (F5) diese unsäglichen Zehen angucken muss.

  296. *Pausen-rein-guck*

    Man hat es über Schweinsteiger?

    Nun ja, er spielt so wie er schon das ganze Turnier spielt.

    Braucht Khedira ihn unbedingt als Nebenmann, oder könnte man da nicht auch Kroos bringen?

    Ansonsten=zufrieden, vorerst;)

    @313 ja bitte!

    Ausgerechnet heute sind sie alle wieder geschlüpft.

  297. ZITAT:

    “ Was hier nervt ist, dass mer sich jedes Mal beim Aktualisieren (F5) diese unsäglichen Zehen angucken muss. „

    Nö, ich komm immer unten beim letzten gelesenem Beitrag an

  298. ZITAT:

    “ Was hier nervt ist, dass mer sich jedes Mal beim Aktualisieren (F5) diese unsäglichen Zehen angucken muss. „

    Dann is der PC zu langsam. Oder der Browser.

  299. ZITAT:

    “ Was hier nervt ist, dass mer sich jedes Mal beim Aktualisieren (F5) diese unsäglichen Zehen angucken muss. „

    Das liegt aber an deinem Browser. Bei mir ist das nicht so.

  300. Erfreut. Viele erfreuen mich. So. Weiter, immer weiter. Reus geil, auch der Freund von Frau Gehrke gefällt.

  301. Was issn en Browser?

  302. ZITAT:

    “ Was hier nervt ist, dass mer sich jedes Mal beim Aktualisieren (F5) diese unsäglichen Zehen angucken muss. „

    +1 liegt bei mir aber am Berührungsbildschirm- Telefon.

  303. Der Superstar kommt

  304. Die Natter, Herr hilf!

  305. ZITAT:

    Uuuu…

    Gähnt die gerade?

  306. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was hier nervt ist, dass mer sich jedes Mal beim Aktualisieren (F5) diese unsäglichen Zehen angucken muss. „

    +1 liegt bei mir aber am Berührungsbildschirm- Telefon. „

    +1 ebenso

  307. ZITAT:

    Uuuu…

    Das Kostum passt heute nicht mehr ;)

  308. Und Schorsch aus dem Schaufenster raus. Nicht gut.

  309. Also beim Aktualisieren kommen die Zehen nur kurz. Aber nach dem Senden eines Kommentars lande ich immer bei den Zehen. Ätzend.

  310. ZITAT:

    “ Und Schorsch aus dem Schaufenster raus. Nicht gut. „

    Wird zu billig:-(

    Ich frag mich gerade warum?

    So schlecht war er doch gar nicht

  311. Völlig sinnbefreite Wechsel, die sich gegenseitig aufheben. Was soll denn ein Gekas ohne Langholz bringen?

  312. ZITAT:

    “ Völlig sinnbefreite Wechsel, die sich gegenseitig aufheben. Was soll denn ein Gekas ohne Langholz bringen? „

    So ähnlich war mein Gedankengang auch, aber ich bin kein Trainer

  313. „Und Schorsch aus dem Schaufenster raus. „

    Wer weiß wozu’s gut is. In dem Spiel.

  314. ZITAT:

    “ Also beim Aktualisieren kommen die Zehen nur kurz. Aber nach dem Senden eines Kommentars lande ich immer bei den Zehen. Ätzend. „

    Dann Touch auf „Kommentieren“ dann biste wieder unten.

  315. ZITAT:

    “ Aber nach dem Senden eines Kommentars lande ich immer bei den Zehen. „

    Das hingegen muss an der Qualität des Kommentars liegen, da lande ich auch immer bei de Füß…

  316. Nimm den Schweini raus. Mann

  317. Schweini ist heute ein Sicherheitsrisiko.

  318. Schweini ist heute Grieche!

  319. Write comment.

    Push button „Senden“.

    Close eyes immediately.

    Peep on keyboard.

    Push button „Strg“ and „Ende“ simultaniously.

    Open eyes.

    Keep on enjoying Blog-G.

  320. Worre: wischtelefon. Ok? Nix Strg

  321. Nichr wahr, oder?

  322. Scheiße. So viel zu meiner Prognose (@249)

  323. Großartig Herr Schürrle

  324. Toooooooooooooooooooooooor für die Griechen

  325. Jep, Kroos für Schweini wäre in der Tat eine Maßnahme. Und uops, 1:1. Die Griechen, eine chance, Tor. Tse..

  326. Shit.Aber immerhin: ein Fußballkrimi. Keine Politik.

  327. Zum psychologisch ungünstigsten Zeitpunkt.

  328. Klose kann man auch vergessen

  329. Lahm geschlafen, Boateng schaut zu, nun ja.

  330. Wir werden doch jetzt wohl nicht nervös, oder?!

  331. und ich habe Angst. Verlängerung. Elfmeterschießen. Und die Zitterbuben mit dem weißen Hemdchen kacken ab.

  332. Jetzt noch 10 Chancen vertun und dann die Natter. Zitter.

  333. Immer wieder reintragen das Ding. Klar.

  334. Spielverlauf auf’n Kopp gestellt.

  335. „wischtelefon. Ok? „

    Ferz.

    Aber ok – Debug: Use PC!

    Und das Tor auch von so nem Christus-Darsteller-Typen.

  336. ZITAT:

    “ Zum psychologisch ungünstigsten Zeitpunkt. „

    Ich halte das immer noch für eine Mär das es sowas überhaupt gibt.

    Das fühlen nur wir….von aussen

  337. Ich habs gewußt!!!!!!!!

    Jaaaaaaaaaa

  338. Bitteschön: Vollspann.

  339. Der hat es verdient!!

  340. Meine fresse, der Khedira, hat der jemals getroffen? Geil.

  341. ZITAT:

    “ Meine fresse, der Khedira, hat der jemals getroffen? Geil. „

    Uruguay – WM

  342. Irre, der Typ von der Gerke.

  343. Ich war natürlich aufm Klo…

  344. Angela freut sich auch

  345. Malaka!!! :-(((

  346. ich frag mich grad was ekliger is: der zerknautschte haarige zeh von oben oder angies stummelärmchen beim jubeln,,,

    würg

  347. ZITAT:

    “ ich frag mich grad was ekliger is: der zerknautschte haarige zeh von oben oder angies stummelärmchen beim jubeln,,,

    würg „

    Guck halt nicht hin:-)

  348. Pinkelsynchronizität. Ich war auch aufm Klo.

  349. ZITAT:

    “ Ich war natürlich aufm Klo… „

    Wofür hat die Evolution eigentlich die Halbzeitpause hervorgebracht!?

  350. Also Bender fand ich besser als Boateng.

  351. Reus, meine Güte, Junge!

  352. Also die Zehen sind schon schwer zu toppen.

  353. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich frag mich grad was ekliger is: der zerknautschte haarige zeh von oben oder angies stummelärmchen beim jubeln,,,

    würg „

    Guck halt nicht hin:-) „

    den zeh ignorier ich ja schon erfolgreich, aber die angie attacke kam zu plötzlich um wegzuschaunn, meine reflexe sind heut auf schweini-level ;)

  354. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich war natürlich aufm Klo… „

    Wofür hat die Evolution eigentlich die Halbzeitpause hervorgebracht!? „

    Ich geh nochmal vor der Verlängerung ,-)

  355. Warum holt der net Schweini raus?

  356. Na endlich, der Herr Klose kanns auch!

  357. Zum Glück hat der Schweini jetzt net das Tor gemacht (nach meiner @388)

  358. Wie oft wollen die denn noch versuchen, diesen Hublot einzuwechseln?

  359. ZITAT:

    “ Klose kann man auch vergessen „

    :-)))))))

    Der Herr kennt sich aus

  360. Der Klose hat sich wund gestanden vorher

  361. Guter wechsel.

  362. „” Klose kann man auch vergessen “

    :-)))))))“

    Hihi, die Griechen haben sich auf den Spruch des Kenners verlassen.

  363. libero!!!!!!

  364. Wow, Liberopoulos, schön das ich den noch mal sehen darf….und Eintracht Frankfurt hat er auch gesagt:-)

  365. Mein Gott; en Viertel Eintracht steht heut im Viertelfinale.

  366. ZITAT:

    “ Der Libero kommt „

    Du bist und bleibst halt ein Spielschießer:-)

  367. gude 400 :)))

  368. ZITAT:

    “ Mein Gott; en Viertel Eintracht steht heut im Viertelfinale. „

    Ei komm, dann gib mer aach noch e Viertel von dem griechische Wein.

  369. … de löw sieht fertig aus…

  370. Jetzt wird’s bitter. Muss ja nicht sein.

  371. Mein reus!!!

  372. Geht es euch nicht auch so, dass es ein wenig zuckt, wenn die Natter da vorne drauf und dran ist, den Ball aufs Tor zu bringen?

  373. Aus die Maus wars vorher schon, jetzt könnts peinlich werdn.

  374. Reus! Guter Junge.

  375. Jetzt nicht noch jemanden kaputttreten lassen.

  376. Boccia hat es nach 5 Minuten Spielzeit bereits richtig vorhergesehen (mal vom Gegentor abgesehen).

  377. Mit Libero wäre die Eintracht nicht abgestiegen!

  378. Gibts jetzt eigentlich Verlängerung?

  379. Klose ist auch so ein altes Zirkuspferd. Der macht sein Ding auf Bestellung. Wie Poldi.

  380. Die Ersatzbank dieses Jahr ist echt der Hammer.

  381. ZITAT:

    “ Boccia hat es nach 5 Minuten Spielzeit bereits richtig vorhergesehen (mal vom Gegentor abgesehen). „

    ich habe halt Ahnung und bin nicht von der Emotion gepeinigt wie ihr

  382. halbfinale england deutschland = schland im endspiel,

    halbfinale italien deutschland = arrivederci germania!

  383. „bin nicht von der Emotion gepeinigt wie ihr“

    Doch. Nur anders.

  384. ZITAT:

    “ Gibts jetzt eigentlich Verlängerung? „

    Nein. Ich bin auch froh drum. Ich bin ein schlecht bezahlter Zitterbube und brauch das nicht.

  385. ZITAT:

    “ Boccia hat es nach 5 Minuten Spielzeit bereits richtig vorhergesehen (mal vom Gegentor abgesehen). „

    Zu dem Zeitpunkt war das ja auch nicht mehr schwer…

  386. ZITAT:

    “ „bin nicht von der Emotion gepeinigt wie ihr“

    Doch. Nur anders. „

    früher hätt mich ein Sieg der Piefke aufgeregt. Mittlerweile amüsiert mich bloss dieser jämmerliche Schland-Wahn, wenn sich das Volk mit Flaggen wappnet und Deutschland grölt. Nach dem Finale ist vor dem ersten Eintracht-Spiel. Feddisch.

  387. Özil schon „Man of the match“, oder?

  388. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Boccia hat es nach 5 Minuten Spielzeit bereits richtig vorhergesehen (mal vom Gegentor abgesehen). „

    Zu dem Zeitpunkt war das ja auch nicht mehr schwer… „

    Macht euch keine Gedanken, der hat gerade eine Wette verloren und das heißt Schnaps:-)

  389. Rethy wieder mit Absicht und Unabsicht. REGELBUCH. Mann.

  390. Gab`s eigentlich schon einen Elfer im Turnier?

  391. Oli Kahn: in diesem Spiel fallen nicht viele Tore.

  392. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Boccia hat es nach 5 Minuten Spielzeit bereits richtig vorhergesehen (mal vom Gegentor abgesehen). „

    Zu dem Zeitpunkt war das ja auch nicht mehr schwer… „

    Macht euch keine Gedanken, der hat gerade eine Wette verloren und das heißt Schnaps:-) „

    wird lecker, den hau ich mir mitm Filzi in Kopp nei

  393. Platini hat viel Freude am Fußball. Das sieht man ihm an.

  394. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gibts jetzt eigentlich Verlängerung? „

    Nein. Ich bin auch froh drum. Ich bin ein schlecht bezahlter Zitterbube und brauch das nicht. „

    Immerhin gabs noch Elfmeterschießen.

  395. ZITAT:

    “ 100 € weg „

    Man wettet nicht um Geld.

  396. ZITAT:

    “ Reus darf wiederkommen. „

    Definitiv!!!

  397. england! (siehe #428)

  398. Für den Besuch beim Griechen gleich:

    Wie geht es Ihnen?

    τι κάνετε; (ti kanete)

  399. Witzig, jetzt zittern alle vor uns und das richtig gute daran ist….mit Recht!

  400. „wenn sich das Volk mit Flaggen wappnet und Deutschland grölt“

    Und bei der Hymne andeutungsweise die Lippen bewegt.

  401. Überragende Leistung mit ein paar kleinen Schwächen, aber immer souverän. Ich denk nochmal über Portugal nach.

  402. ZITAT:

    “ england! (siehe #428) „

    aber ein erster Pflichtspielsieg gegen Italien hätte ja auch was.

  403. Wie intensiv schlägt ihr Fußballherz?

    Meine Fresse! Fieldreporter!

  404. So, jetzt England bitte.

    Bei Italien könnte ich mich wieder mal weder richtig freuen noch ärgern, egal wie es ausginge.

    Bender statt Boateng wieder, oder war das nur gegen Dänemark machbar, da nicht so (vergleichsweise) gefährlich?

  405. ZITAT:

    “ Witzig, jetzt zittern alle vor uns“

    aha

  406. Ich will auch keine Italiener, aber sind wir doch mal realistisch….leider

  407. Wie mühsam war der vierte Trip Richtung Titel?

    ARGH!!!!!!!

  408. „Löw hat quasi fast die ganze Offensive umgestellt.“

    ARGH!

  409. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Witzig, jetzt zittern alle vor uns“

    aha „

    Leg dein Blutdruckgerät wieder in die Schublade, du musst ja nicht zittern.-)

  410. Wie überrascht waren sie selbst Herr Reus?

    ARGH

  411. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Witzig, jetzt zittern alle vor uns“

    aha „

    Leg dein Blutdruckgerät wieder in die Schublade, du musst ja nicht zittern.-) „

    geh Autokorso machen

  412. Wir rufen Usedom. Endlich.

  413. Hochverdient, aber dennoch relativ lange gezittert. Die Mannschaft will mir zu sehr den Ball ins Tor tragen. What shalls…

  414. Mund abbuzze, weiter gehts.

  415. ZITAT:

    “ Wie mühsam war der vierte Trip Richtung Titel?

    ARGH!!!!!!! „

    „herr reus, könnte das jetzt der start zur grenzenlosen em euphorie sein?“

    könnte das jetzt eine weitere grenzdebile feldreporterfrage sein?

  416. „relativ lange gezittert“

    Also ich hab zu keiner Zeit gezittert.

  417. Soviel zum Thema „Hellas haut die Piefke aus dem Turnier“

    Schön.

    Khediras Tor hat mir am besten gefallen.

  418. Oh. Boateng wird am Trikot festgehalten. Sonst wär er beim Gegentor vor dem Spieler gewesen.

  419. ZITAT:

    “ Mund abbuzze, weiter gehts. „

    Finale !

  420. Jetzt wollt ich mal das zweite Gegentor und die Umstände, die dazu geführt haben, sehen (hatte ich nämlich verpasst….). Jetzt schenken die sich das. Das gibts doch net.

  421. Oh Gott, vor meinem Fenster Pyro und Böller, wer wird jetzt bestraft?

  422. „Khediras Tor hat mir am besten gefallen“

    Mir auch. Aber das vom Reus war auch net schlecht.

  423. ZITAT:

    „Bender statt Boateng wieder, oder war das nur gegen Dänemark machbar, da nicht so (vergleichsweise) gefährlich? „

    Ja bitte.

    Heute, mit weniger Bayernspielern hat mir die Mannschaft eh besser gefallen!

  424. ZITAT:

    “ Oh Gott, vor meinem Fenster Pyro und Böller, wer wird jetzt bestraft? „

    1 Woche Fensterverbot.

  425. ZITAT:

    “ „Khediras Tor hat mir am besten gefallen“

    Mir auch. Aber das vom Reus war auch net schlecht. „

    und das von Lahm… und das von Klose. :-)

    Für Klose freuts mich wirklich. Ich mag seine bescheidene Art.

  426. Khedira für mich überragend. Jetzt will ich die Italiener.

  427. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Oh Gott, vor meinem Fenster Pyro und Böller, wer wird jetzt bestraft? „

    1 Woche Fensterverbot. „

    Die Grünen stehen daneben und finden es witzig und mir fällt dazu nichts mehr ein

  428. antje pieper (zdf stahlhelm korrespondentin in athen) mit freudschem kommentar:

    „die stimmung in athen ist geknickt, es sind ja aber schon ganz andere aus der euro geflogen“

    dilettantismus allez beim zdf, auf allen fronten.

  429. ein halbfinalsieg gegen italien wär wirklich mal ein grund zu feiern.

  430. Eine deutsche Mannschaft gewinnt kein Pflichtspiel gegen Italien.

  431. ZITAT:

    “ Eine deutsche Mannschaft gewinnt kein Pflichtspiel gegen Italien. „

    jetzt wirds wohl mal zeit…

  432. ZITAT:

    “ Eine deutsche Mannschaft gewinnt kein Pflichtspiel gegen Italien. „

    Stefan, wir müssen mal reden…..

  433. ZITAT:

    “ ein halbfinalsieg gegen italien wär wirklich mal ein grund zu feiern. „

    +1

    Die Pieper ist anonsten aber ganz..

  434. ZITAT:

    “ Eine deutsche Mannschaft gewinnt kein Pflichtspiel gegen Italien. „

    Wenn nicht diese, welche dann?

  435. Sie muss ja nicht. Weil Italien vorher verliert.

  436. ZITAT:

    “ Sie muss ja nicht. Weil Italien vorher verliert. „

    Nein

  437. Ich versteh mal null warum ihr euch alle so in die Hosen scheißt.

    Wir haben tatsächlich das größte Potential bei diese EM , davon bin ich nach all den Spielen überzeugt, aber letztendlich ist ein Fußballspiel unberechenbar…..und genau deswegen macht es doch auch Spaß

    Lasst uns doch einfach mal von Spiel zu Spiel gewinnnen (oder verlieren) und diesen ganzen Vorpessimistenscheiß ablegen

    Ich kann doch ein Spiel erst lesen wenns gespielt wird!

  438. @ 485 darauf sollten wir mit einem Prosecco oder einem Beck’s Green Lemon anstoßen!

  439. Ich korrigier mich….sinnlos sowas zu schreiben:-(

  440. ZITAT:

    “ @ 485 darauf sollten wir mit einem Prosecco oder einem Beck’s Green Lemon anstoßen! „

    Jeep:-)

    Du hast es wenigsten verstanden:-)

  441. ZITAT:

    “ Ich korrigier mich….sinnlos sowas zu schreiben:-( „

    wieso denn, ich les‘ dich gern.

  442. ZITAT:

    “ @ 485 darauf sollten wir mit einem Prosecco oder einem Beck’s Green Lemon anstoßen! „

    Oder Autokorso machen, das sind dann all die Dinge die einem so erzählt werden. Dann trink ich dann doch eher noch den Prosecco

  443. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich korrigier mich….sinnlos sowas zu schreiben:-( „

    wieso denn, ich les‘ dich gern. „

    Danke

  444. Reus gewinnt auch gegen italien. So.

  445. Kann jemand bitte die Gäste links und rechts bei Markus Lanz irgendwie weg machen?

  446. Du mussst sowas nicht gucken

  447. Loddar: „Ich war mit Frankfurt einig. Dann kamen die Fans und haben einen Aufstand gemacht: Wir wollen die Bayernsau nicht haben!“

    Manchmal bin ich stolz, Eintrachtfan zu sein!

  448. Bitte, bitte gebt dieser Mannschaft Italien.

    Diese unheilvolle Serie muss irgendwann fallen.

    Und jetzt ist die Zeit gekommen.

  449. Ohne Scheisse, wir haben heute die beste Mannschaft Europas gesehen!

    (Dass ich das schon mal über Russland gesagt habe, tut natürlich nichts zur Sache.)

  450. ZITAT:

    “ Bitte, bitte gebt dieser Mannschaft Italien.

    Diese unheilvolle Serie muss irgendwann fallen.

    Und jetzt ist die Zeit gekommen. „

    Ich denke ebenfalls, dass diesmal Italien der leichtere Gegner sein dürfte. Balotelli oder Rooney, das ist hier die Frage. Und ehe sich der Wayne graue Haare wachsen lässt … ;-)

  451. Komme zurück von meinem 1-Mann-Flaggenkorso. In Berlin war ich ja nach EM- und WM-Spielen am Kudamm nicht allein. Ich also jetzt in Ffm los mit meiner Flagge, Schloßstr., Adalbertstr. und Bockenheimer Anlage. Ich allein mit meiner Flagge. Ein paar Autos hupten, ein paar Radfahrer klingelten freundlich. Übrigens meistens Migranten, denen schwarz-rot-goldener Patriotismus selbstverständlich ist. Dagegen ein biodeutscher Alt-68 auf einem Fahrrad, der sich durch meine schwarz-rot-goldene Flagge zu einem „Deutschland, verpiss Dich“ hinreißen ließ. Meine Antwort verschweige ich hier. Auf dem halben Weg zur Alten Oper (die Bockenheimer Anlage zieht sich…) machte ich kehrt und ging zu Doktor Flotte auf ein Sturzbier. Zurück über die Leipziger nach Hause. Auch hier: Migranten waren freundlich zu mir. Gute Nacht.

  452. ZITAT:

    “ Komme zurück von meinem 1-Mann-Flaggenkorso. In Berlin war ich ja nach EM- und WM-Spielen am Kudamm nicht allein. Ich also jetzt in Ffm los mit meiner Flagge, Schloßstr., Adalbertstr. und Bockenheimer Anlage. Ich allein mit meiner Flagge. Ein paar Autos hupten, ein paar Radfahrer klingelten freundlich. Übrigens meistens Migranten, denen schwarz-rot-goldener Patriotismus selbstverständlich ist. Dagegen ein biodeutscher Alt-68 auf einem Fahrrad, der sich durch meine schwarz-rot-goldene Flagge zu einem „Deutschland, verpiss Dich“ hinreißen ließ. Meine Antwort verschweige ich hier. Auf dem halben Weg zur Alten Oper (die Bockenheimer Anlage zieht sich…) machte ich kehrt und ging zu Doktor Flotte auf ein Sturzbier. Zurück über die Leipziger nach Hause. Auch hier: Migranten waren freundlich zu mir. Gute Nacht. „

    Schöne Beschreibung, danke. Habe mich mit 5 Deutschgriechen über 6 gemeinsame Tore gefreut. Scheee wars!

  453. Unheimlich schön!

  454. @ 499 E.

    Du Knallkopp, dann warst Du auf der der Bockenheimer-Landstraße, Du Depp, wen willst Du

    denn im Westend um diese Uhrzeit treffen?

    Es ist toll, wenn Auswärtige irgendwelche Straßenpläne lesen.

  455. @ritter rost – der Opernplatz war nicht die schlechteste Adresse dafür.

  456. @ 499 E.

    Nach dem Halbfinale läufst Du die Schloßstr. hoch, immer weiter, geradeaus.

  457. Der Depp wusste doch gar nicht wo er war.

    Wahrscheinlich hat er am Rechner die Städte

    verwechselt.

  458. Kein Mensch läuft nachts die Bockenheimer Ldstr. von

    der Stadt- + Unibibliothek bis zur Alten Oper mit einer Fahne in der Hand. Aus dem Maul, ja. Da fährt

    die U-Bahn.

  459. @ bembelritter

    Ach Menno, komm lam runter und leere Deinen Bembel. Ich habe eben die „Bockenheimer Landstr.“ fehlerhaft als „Bockenheimer Anlage“ benannt. Und dass da nur Bürogebäude stehen,weeß ick oooch, wa?

    Ich „Depp“ bin in Frankfurt geboren, habe hier studiert und war halt jetzt 14 Jahre weg in Berlin. Dass an der Alten Oper eventuell ein paar Feierwütige im Autokorso zu finden sind, hoffte ich ja. Allein verließ mich zu Fuß bis dahin die Lust, und auf Höhe vom Café Laumer kehrte ich um zum Doktor Flotte.

  460. Es ist ja schön, daß Du studiert hast, dieses unglaubliche

    Kunststück haben hier ca. 40 % vollbracht, wenn nicht mehr.

  461. ZITAT:

    “ Es ist ja schön, daß Du studiert hast, dieses unglaubliche

    Kunststück haben hier ca. 40 % vollbracht, wenn nicht mehr. „

    Kinderkram. Gute Nacht.

  462. @ 510

    Die U-Bahn fuhr schon vor 14 Jahren. Und die Bockenheimer

    sah vor 14 Jahren fast so aus, wie heute.

    Kann man nicht verwechseln oder vergessen.

  463. ZITAT:

    “ @ 510

    Die U-Bahn fuhr schon vor 14 Jahren. Und die Bockenheimer

    sah vor 14 Jahren fast so aus, wie heute.

    Kann man nicht verwechseln oder vergessen. „

    Fahnenmärsche in der U – Bahn wirken lächerlich.

  464. ZITAT:

    “ @ 510

    Die U-Bahn fuhr schon vor 14 Jahren. Und die Bockenheimer

    sah vor 14 Jahren fast so aus, wie heute.

    Kann man nicht verwechseln oder vergessen. „

    Wieso soll ich U-Bahn fahren, wenn ich nach einem EM-Viertelfinale mit ner Fahne in der Hand an ner Straße Richtung Alte Oper laufe, um auf ein paar Feierbiester zu treffen? Wo ist jetzt eigentlich Dein Problem? Es interessiert mich wirklich (habe als ehrenamtlicher Vollzugshelfer in der JVA Berlin-Tegel auch Oma-Würger betreut, bin also leidensfähig). Vergaloppierst Du Dich nicht gerade?

  465. Durchs Westend wankend sieht so einer mit

    Deutschland-Fahne in der Hand natürlich klasse aus.

    Da wirkt er erst!

    Es sieht nur niemand.

    Und die ganzen Emigranten, die ihm begegnen.

    Ich bringe den gern in den Gallus oder nach Griesheim.

  466. @ 513

    Nein.

    Ich habe gerade einen Narren an Dir gefressen.

  467. @ 514

    Nee, paar freundlichen Autofahrern, Radfahrern und auch Fußgängern bin ich schon begegnet, Biodeutschen und MIgrantischen (die hatten teils auch Schwarz-Rot-Gold oder teils auch Hellas-Weiß-Blau dabei). Es war halt nicht so knorke-voll, wie ich es vom Berliner Kudamm gewohnt war. Aber es war okay (bis auf den einen Dummdeutschen mit seinem „Deutschland, verpiss Dich“). Es war alles in allem ein schöner Abend.

  468. ZITAT:

    “ Durchs Westend wankend sieht so einer mit

    Deutschland-Fahne in der Hand natürlich klasse aus.

    Da wirkt er erst!

    Es sieht nur niemand.

    Und die ganzen Emigranten, die ihm begegnen.

    Ich bringe den gern in den Gallus oder nach Griesheim. „

    Ich bin aus Griesheim,Für E.wäre es doch ein ziemlicher Umweg gewesen.

  469. ZITAT:

    “ Ich bin aus Griesheim,Für E.wäre es doch ein ziemlicher Umweg gewesen. „

    Hihi. Genau. Ich wollte ja zur Alten Oper. War mir dann zu Fuß aber doch zu lang.

    Gucke übrigens gerade auf ZDF die Wiederholung des Spiels.

    Gute Nacht!

  470. Dann freue Dich, Du hast Deutschland im ewigen Derby

    gewinnen sehen, bist glücklich, läufst als Patriot

    durch das Westend mit einer Deutschlandfahne, hast einen

    tollen Job mit dem zweiten Staatsexamen. GW!

    Schloßstraße ist aber ist aber bescheidene Wohngegend.

  471. Ach,nochmal zum Eingangsbetrag,die Stimmen dazu haben mich unsicher gemacht.

    Meint Ihr man sollte sich die Fußzehen rasieren?

  472. @ Bembelritter:

    ZITAT:

    “ hast einen tollen Job mit dem zweiten Staatsexamen. GW!

    Schloßstraße ist aber ist aber bescheidene Wohngegend. „

    Da irrst Du leider doppelt:

    1.) Bin zwar selbständiger Rechtsanwalt, suche aber dennoch zur Zeit aus diversen Gründen eine Festanstellung. Zweites Staatsexamen ist auch nix Besonderes, als Maschinenbauingenieur gings mir vermutlich besser; aber dafür war ich leider zu doof in Mathe…

    2.) Und an der Schloßstr. gibt es auch z.B. den kleinen, idyllischen Bernus-Park.

    Und 3.) Ich weiß nicht, was „GW“ bedeutet.

  473. ZITAT:

    “ Ach,nochmal zum Eingangsbetrag,die Stimmen dazu haben mich unsicher gemacht.

    Meint Ihr man sollte sich die Fußzehen rasieren? „

    Dieses Eingangsbild ist mir ein Gräuel. Fotografen sind fiese Menschen.

  474. Guttenberg hat kein zweites Staatsexamen.

    GW bedeutet Glückwunsch.

  475. ZITAT:

    “ Guttenberg hat kein zweites Staatsexamen.

    GW bedeutet Glückwunsch. „

    Na ja, Guttenberg ist für mich tatsächlich kein Maßstab. Es gibt nichts Schlimmeres als konservative Blender und Betrüger – sage ich Dir als „Irgendwie“-Konservativer.

    Glückwunsch, für was? Scherzkeks. Lass uns mal Schluss machen jetzt, ist spät. Gute Nacht.

  476. Fried nach Asien super

  477. Bislang doch recht öder Kick.