Gastbeitrag Zu Besuch bei Mull

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Foto: dpa.
Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Foto: dpa.

Bekanntermaßen, Herrschaften, interessiere ich mich nicht so für Fußball. Wenn, interessiere ich mich für Eintracht Frankfurt. Herzlich wenig interessiere ich mich allerdings für Spiele der Eintracht gegen die Bayern. Besonders herzlich wenig für Spiele der Eintracht bei den Bayern.

Passend in vielerlei Hinsicht also heute ein Gastbeitrag von Mark. Weil es irgendwie um die Bayern geht. Und damit (siehe auch Kovac, Niko) auch um die Eintracht. Hier also der Text von Mark, dem ich auf diesem Wege herzlich danke.

***

Doping im Fußball bringt nichts?

Diese Behauptung wird immer wieder vorgebracht, auch wenn sie in der Vergangenheit schon längst durch die Praxis widerlegt wurde. Exemplarisch hierzu ein Artikel in der Zeit.

Um auf die Behauptungen von Herrn Müller-Wohlfahrt einzugehen möchte ich aufführen, wozu Doping eingesetzt werden kann.

Ich kann zum Muskelaufbau z.B. Anabolika einsetzen, die Regeneration wird gesteigert, die Sauerstofftransportkapazität verbessert und die Schnellkraft optimiert. Wenn die Muskulatur nach einer Verletzung abgebaut ist, oder auch um einen zwar schnellen und wendigen Hänfling körperlich aufzubauen, damit er im Bundesligaalltag gegen einen Spielertyp wie Vestergaard bestehen kann, ist eine solche Hilfe zum Muskelaufbau sinnvoll.

Zwar lässt sich die Schnelligkeit durch Doping kaum steigern, aber die Schusskraft lässt sich verbessern; wenn der Ball mit 120 km/h aufs Tor kommt, hat der Torwart deutlich schlechtere Chancen, den Schuss zu halten. Auch die Schusspräzision lässt sich durch Mittel wie Betablocker verbessern, nicht nur beim Biathlon, sondern auch beim Fußball. Die Ausdauer lässt sich mit Mitteln wie Erythropoetin (Epo) verbessern, damit ein Spieler auch in der 93. Minute noch sprinten kann und das ergibt dann einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Mittels Stimulantien lässt sich die motorische Aktivität steigern und die Erschöpfungsgrenze wird vom Sportler kaum noch wahrgenommen; außerdem wird die Aggressivität gesteigert, was zum Teil beim Fußballspiel durchaus erwünscht ist. Die Möglichkeiten des Gendoping stehen erst am Anfang und sind noch gar nicht genau abzusehen.

Dies ist nur ein kurzer Abriss der Möglichkeiten, bei denen Doping im Fußball etwas bringen könnte, die mir so spontan einfallen ohne eine Literaturrecherche zu starten. Wenn ich dann vom Mannschaftsarzt der Bayern solche Sätze lese, frage ich mich, ob er sich wirklich so schlecht mit dem sportmedizinischen Basiswissen auskennt oder ob er allmählich dement wird.

Schlagworte: ,

651 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen Frankfurt!

    Erwarte einen Auswärtssieg gegen die B-Elf? Wissta Bescheid, wa.

  2. Jetzt noch ein wenig Espressodoping, und aus dem „?“ wird ein „!“.

  3. Noch keiner wach vor dem Spiel des Jahres? Dann geh ich jetzt erstmal ne Runde laufen.

  4. Morsche Frankfurt,

    ab in den Vogelsberg, Mentaldoping betreiben und die, wie heissen sie nochmal, die die da im Süden an Ihr eigenes Kreuz unterm Stern der selbigen Himmelsrichtung genagelt werden und nur ein Stein bitte jeder, nicht drängeln, heute auch mit Weibsvolk, gehen mir am Gesäss vorbei.
    Trotzdem Auswärtssieg. Wünsche Hoffnung Liebe doch der Glaube fehlt.

    Allen Auswärtsfahrern sichere Fahrt!

  5. Stimulantien … Stimulationen oder? Trotzdem die schönste Passage morgens um halb sieben. Lässt Raum für Interpretationen.
    Werbefrei.

  6. „… Wenn ich dann vom Mannschaftsarzt der Bayern solche Sätze lese, frage ich mich, ob er sich wirklich so schlecht mit dem sportmedizinischen Basiswissen auskennt oder ob er allmählich dement wird.“

    Weder noch. Der Mann lebt trefflich von der Fußballmaschine und hat ein Interesse daran, dass diese nicht durch haltlose Gerüchte ins stocken Gerät.
    Vielen Dank, Marl.

    Alpecin, Doping für die Haare.

  7. Danke Mark.
    Habe vor einiger Zeit den Müller-Wohlfahrt in der NDR Talkshow verfolgt. Dort sprach er nicht über Doping, wohl aber über Usain und vieles mehr.
    Muß sagen, das er mich sehr beeindruckt hat.
    Seine Aussagen übers Doping, reißen meine gesammelte Ehrfurcht sofort wieder ein.
    Bayernsau!!!

  8. Über das Interview habe ich mich auch schon aufgeregt. Wenn, dann möchte ich intelligent verarscht werden, und nicht so plump. Da können die schon noch etwas vom Radsport lernen…
    Bin ja auch „Radsportfan“ – trotzdem. Und da hört man ja aich so einiges. So Gerede wie von ihm jetzt und von Scholl sind eigentlich nichts als ein Geständnis, dass im Fußball selbstverständlich auch gedopt wird.

  9. Für das heutige match propagiere ich das Gendoping zur Kampfsau !

  10. Spieltag.
    Danke Mark.
    Und um den Sieg zu sichern werde ich heute den Rasen mähen.
    Alles für den Dackel.
    Jetzt ab zur Backwarenjagd.

  11. Das heutige Spiel interessiert mich nur, nachdem wir einen oder drei Punkte geholt haben.
    Ansonsten habe ich – während ich den Schrein noch auf Hochglanz poliere – den Begrüßungssekt schon mal kaltgestellt.

  12. Im Übrigen: Vielen Dank für die wertvollen „Trainings“-Tipps, Mark!
    Warte sehnlichst auf den zweiten Teil mit Hinweisen zu funktionierenden Vertuschungspraktiken.

  13. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    So Mull angelegt, Expresso getrunken, Gasse gefegt, Fassade gekärchert …
    Bassd.
    Nachher die B-Jugend des Sterns des Südens wegstrullern – zumindest ihnen den Rasen, in dieser lächerlichen Gummihütte, kaputt treten – dann austrudeln.

  14. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Richtig gelesen, Expresso heißt das!

  15. Der Abstieg der Kartoffelbauern ist nicht nur für die Region schlimm, es stimmt auch mich irgendwie traurig. Ich glaube die kommen nicht so schnell wieder.

  16. Danke, Mark!

    Ich schlage Dich als Fitnessberater für Eintracht Frankfurt vor.

  17. Alleine was durch den Lautrer Abstieg der Bundesliga an Liedgut über besonders enge Familienbande verloren geht. Unfassbar.

  18. Heute Kinder, wirds was geben.

  19. Wird ein schöner Tag , Radtour an der Nidda und dann schön indisch Essen. Bayernspiele werden traditionell ignoriert ( bis auf Endspiele natürlich ). Will nicht die Hackfresse von Hoeness oder Rumenigge sehen , brauche keinen parteiischen Schiedsrichter oder Kommentator keinen jammernden Müller oder dummschwätzenden Matthäus. Außerdem glaube ich zwar dass man auch gegen Bayernsäue mal ne Chance hat zu gewinnen, aber nicht zweimal in drei Wochen, deshalb schaue ich mir lieber das Finale an.

  20. Guten Morgen
    Ich war eben erstaunt, meinen Gastbeitrag heute schon hier zu finden, stelle aber fest, dass er zum Tag ganz gut passt.

    Wenn die Eintracht mir ein gutes Angebot vorlegt, bin ich durchaus bereit einen Vertrag auch ohne AK zu unterschreiben.

  21. Es gibt für solche Tage auch die Konferenz, da kann man immer mal ein Auge wagen….

  22. ZITAT:
    „…Wenn ich dann vom Mannschaftsarzt der Bayern solche Sätze lese, frage ich mich, ob er sich wirklich so schlecht mit dem sportmedizinischen Basiswissen auskennt oder ob er allmählich dement wird.“

    Wie man sich als Bayern Doc zu solchen Aussagen hinreißen lassen kann, wundert mich auch. Eventuell hat er ja was zu verbergen…

  23. Morsche.
    Boccia, dann mähe ich auch gleich.
    Doppelt hält besser…
    Wechhaun, die Bazis!

  24. Stobbe hat bei mir gemäht.

  25. Hasenhüttl ist ja auch so eine Frohnatur. Den will isch net…
    „Ich finde es bedenklich und unmöglich, wenn immer neue Gerüchte gestreut werden, ohne vernünftig zu recherchieren. Man darf sich nicht wundern, wenn Journalisten bald nichts mehr geglaubt wird, was sie schreiben und berichten.“ hr online.

  26. So, ICE Richtung München bestiegen. An Board jede Menge Bayernschweine. Ab Frankfurt wohlgemerkt. Sind aber dann an denen vorbei und wchön in die 1. Klasse. Wenn wir achon nix holen, reisen wir wenigstens standesgemäß.

  27. ZITAT:
    „Stobbe hat bei mir gemäht.“

    Dann lass ihn am besten auch für dich gucken.

  28. Ich gehe mal davon aus, dass der Streit zwischem dem spanischen Ex-Trainer und
    diesem hier genannten Doctor doch darauf beruht hat, dass man sich nicht über die
    Verabreichung als solches, sondern über die Geschwindigkeit und Menge der
    Dosierung gestritten habe dürfte.

    Diese Interview jetzt sehe ich als einen Versuch der Reinkarnation des
    Porträts eines Saubermannes an., nicht mehr.

  29. Das -s- ist so schwer

  30. ZITAT:
    „Stobbe hat bei mir gemäht.“

    Meiner sträubt sich noch. Wenn das mal gut geht.

  31. ZITAT:
    „Stobbe hat bei mir gemäht.“

    Braucht er mehr Taschengeld?

  32. Bedankt, Mark.
    Schön kurz und knackig aufgelistet, was völlig ausreicht. Weil es wohl keine 190 Seiten Abhandlung braucht, um zu erklären was möglich ist.
    Natürlich gilt: Damals war Doping leider ein Thema, aber heutzutage, wo an jeder Summe ein paar Nullen mehr dran hängen – da macht man sowas natürlich nicht. Klar.

    Heute: Sonne als Doping fürs Gemüt, YEAH!
    Und irgendwo im Süden kickt man an diesem Tage auch. Was schon auch interessiert, aber eben nur ein wenig, ich bin beim Watz. Aber da geht es den Bayern ja nicht anders, wie es auch der 11freunde Kommentar in der aktuellen Totholzausgabe treffend beschreibt.

  33. ZITAT:
    „So, ICE Richtung München bestiegen. An Board jede Menge Bayernschweine. Ab Frankfurt wohlgemerkt. Sind aber dann an denen vorbei und wchön in die 1. Klasse. Wenn wir achon nix holen, reisen wir wenigstens standesgemäß.“

    Alles richtig gemacht und gute Fahrt, Volker. Der ICE 593 hat für die 2. Wagenklasse keine freien Sitzplätze mehr. Das wird ein Spaß in Mannheim und später in Stuttgart. Erste Wagenklasse ist Bedienung am Platz. Kein Vergnügen für den Zugbegleiter. Augen auf bei der Berufswahl.

    Guten Morgen Frankfurt.

  34. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stobbe hat bei mir gemäht.“

    Meiner sträubt sich noch. Wenn das mal gut geht.“

    Luxusprobleme habt ihr, ich hab nochneddemal ein Rasen

  35. @32.
    Ich hatte auch zunächst deutlich ausführlicher angefangen, mir dann aber überlegt, dass kurz völlig ausreicht und nochmal von Vorne angefangen, es soll ja auch gelesen werden.

  36. Danke Mark.

    Ich trage heute Chelsea Klamotten das gibt mir ein schönes Gefühl.

  37. Wenn man so liest, dass dieser Fahrer vom UH, der die Verkehrsregeln so gut beherrscht, dass aus seinem Geburtstag ein Schickeriatreffen wird und bei diesem Anlass mal so nebenbei Trainerverträge angebahnt werden, also dass dieser Fahrer auch mal Spieler zum Arzt fährt, dann glaube auch ich, dass alles seine Richtigkeit hat. Stand jetzt. Nur bitte nicht tiefer bohren! – Ich mache mir heute einen schönen Nachmittag übrigens.

  38. Dieser Fahrer trainiert ja im Nebenjob den FC Ederbergland, wusstet ihr das?

    https://www.transfermarkt.de/v.....iner/10910

  39. @33 Seit ihr auch in dem Zug? Ich muss sagen die Anreise per Bahn ist sehr entspannt.

  40. Heute kann man ja mal getrost die Konferenz schauen…Vielleicht ist der HSV oder Köln heute schon in Liga 2.

  41. ZITAT:
    „Heute kann man ja mal getrost die Konferenz schauen…Vielleicht ist der HSV oder Köln heute schon in Liga 2.“

    Oder direkt das Hamburgspiel.

  42. ZITAT:
    „Stobbe hat bei mir gemäht.“

    Das ist doch Kinderarbeit! Ausbeutung!
    Forschtbar sowas.

  43. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Niko Kovac trifft am Stadion ein
    https://twitter.com/Tomi_TheMa.....6171367424

    Mein Gott, hat er wirklich solchen Schutz dort nötig?

  44. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Alleine was durch den Lautrer Abstieg der Bundesliga an Liedgut über besonders enge Familienbande verloren geht. Unfassbar.“

    Du sprichst von Inzest?

  45. Das gibt ein solides 3-0 für Kovac heute.

  46. ZITAT:
    „Das gibt ein solides 3-0 für Kovac heute.“

    Eintracht-Kovač oder Bayern-Kovač?

  47. ZITAT:
    „*polier*“

    Sekt, kalt. Ich sag’s ja.

  48. Früher haben Preussen die Bayern besiegt.

  49. danke für den Eingangsbeitrag, ich denke das Müller Wohlfahrt dies als Spitze gegen Pep setzte, denn der wollte ja wohl frisches Blut aus Barcelona (Fuentes) er aber nicht.

  50. Aufstellung:

    Lukas Hradecky (1)
    David Abraham (19)
    Jetro Willems (15)
    Danny da Costa (24)
    Simon Falette (3)
    Mijat Gacinovic (11)
    Marco Fabian (10)
    Omar Mascarell (39)
    Branimir Hrgota (31)
    Marius Wolf (27)
    Luka Jovic (8)

  51. Ersatz: Jan Zimmermann (37), Taleb Tawatha (33), Timothy Chandler (22), Marco Russ (23), Gelson Fernandes (5), Marijan Cavar (42), Sebastien Haller (9)

  52. HRGOTA. I werd närrisch.

  53. Also, wenn wir die nicht schlagen, dann sollten wir uns vom Spielbetrieb abmelden:

    Sven Ulreich (26), Lukas Mai (15), Juan Bernat (14), Joshua Kimmich (32), Mats Hummels (5), Meritan Shabani (16), Niklas Dorsch (30), Corentin Tolisso (24), Sebastian Rudy (19), Franck Evina (18), Sandro Wagner (2)

  54. Unsere B-Elf schlägt deren C-Elf.

  55. Hrgota? Wir also auch mit der C-Elf.

  56. Klassisches 4-4-2 bei uns?

  57. Wagner… Ich warne!

  58. Bah. Heute schenken die generös ab, in Berlin greifen sie dann hemmungslos zu.

  59. Den Herrgott in der Startelf zu bringen und den Fussballgott zu Hause zu lassen, das ist schon ein starkes Stück! !
    Wird Zeit, dass die Fritzheimer mal einen drufflegen !

  60. Für die CL schenke ich Berlin gerne ab.

  61. Philadelphia Eagle

    Hummels passt dann mal wieder auf HerrgottNochmal auf
    – und Jovic macht in der Zwischenzeit das Tor

  62. Wer spielt dann den zweiten IVer neben Abraham? Vadder macht das alleine gg. Wagner?

  63. Würde ich mir als zahlender Bayern-Kunde bei der heutigen Aufstellung verarscht vor? Ja.

  64. ZITAT:
    „Wer spielt dann den zweiten IVer neben Abraham? Vadder macht das alleine gg. Wagner?“

    Falette

  65. Was bringt diese Gurkentruppe der Bayern, wenn wir mit Hrgota spielen ?

  66. Koan Fußballgott, aber Herr Gott, passt scho.
    Was mich mal interessiert: haben die Bayern jetzt auch in den Umkleiden und in den sonstigen Räumlichkeiten Kreuze aufgehängt, wie das ihr MinisterPräsidentgott angeordnet hat?

  67. ZITAT:
    „Würde ich mir als zahlender Bayern-Kunde bei der heutigen Aufstellung verarscht vor? Ja.“

    Bekommt die Kundschaft überhaupt mit, wer da unten spielt? Interessiert die meisten das überhaupt? Ist die beste Aufstellung im Paket „Wochenende in München plus Fussballspielbesuch“ enthalten?

  68. Schön mit der 54er Ungarntaktik heute. Gruppenphase wohlgemerkt, als sogar Frankfurter mitspielen durften.

  69. Nachklapp zum Hasebe-Rot gg. Hertha: Der „schwer“ verletzte Selke steht heute in deren Start-11. Ob der auch beim Mull …?
    Danke @Mark

  70. Das Alphabet braucht einen neuen Buchstaben für die Aufstellung der Bayern

  71. ZITAT:
    „Das Alphabet braucht einen neuen Buchstaben für die Aufstellung der Bayern“

    Deren Bank heute ist stärker als ihre komplette erste Elf.

  72. „Der „schwer“ verletzte Selke steht heute in deren Start-11. „

    Die „Erschütterung“ scheint sich in Grenzen gehalten zu haben.

  73. Willkommen zurück in Liga1 @Fritze & DüDo.

  74. Glückwunsch von Herzen, Fritze !!
    FORTUNA, FORTUNA !!!!

  75. Die Fortuna ist wieder da.

  76. Wolf heute nicht zu schonen ist ein Witz. Wenn der Gelb sieht flipp ich aus.

  77. ZITAT:
    „Willkommen zurück in Liga1 @Fritze & DüDo.“

    Nö, sollen bleiben wo der Pfeffer wächst…

  78. Wie jeden Spieltag: Der arme Marc Stendera.

    Scheixxx Aufstellung. Aber gut…

  79. ZITAT:
    „Die Fortuna ist wieder da.“

    Jo, Mist :(

  80. Na… da polier ich mal mit.

  81. Cavar auf der Bank statt Stendera. Tatsächlich.

  82. Nö, sollen bleiben wo der Pfeffer wächst…“

    Absolut!

  83. ZITAT:
    „Fritze!“

    …fischt frische Fische….

  84. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer spielt dann den zweiten IVer neben Abraham? Vadder macht das alleine gg. Wagner?“

    Falette“

    d.h. Viererkette ohne Ausputzer?

  85. ZITAT:
    „Wie jeden Spieltag: Der arme Marc Stendera….“

    Dachte immer, der wird mal unser 30Millionendeal. Vermute, der freut sich sehr auf den neuen Trainer.

  86. St. Pauli mit dem Dreier. So langsam stellt sich die Vorfreude auf das Stadt- Derby ein.

  87. Historisches über Dr. Peter bei der Sportschau: https://www.sportschau.de/fuss.....r-100.html

  88. Iniesta verlässt Barca. Sind wir da dran? Pirlo wollte ja nicht.

  89. Stichwort Eingangsbeitrag

    Wenn denn Mittelchen nix bringen würden dann hätte ich nicht folgende Aussagen eines ehemaligen Bundesligaspielers gehört (sinngemäß, aus dem Gedächtnis und ich gebe nur wieder): „…es war ein offenes Geheimnis, dass einige Leute bis unter die Haarspitzen gedopt waren (…) Captagon o.ä. (…) es gingen Geschichten um, dass die Spieler reihenweise in ’lautern unter der Dusche umgekippt sind (…) die Waldhof Abwehr-Schule, draufgegangen auf die Knochen (…) die Zwillinge, der Karl-Heinz war auch so ganz gut, der Bernd der ist auf dem Zug mitgefahren (…) der Guido war zwar ein nicht so guter Techniker aber der hat bis zum Erbrechen trainiert, das gehört dann trotzdem auch dazu, läuft aber auch besser (…) immerhin war er mit seinem „schwacher“ Fuß letztendlich trotzdem um einiges schußstärker als viele andere Spieler mit ihrem „starken“ Fuß.“

    Alle Aussagen kurz vor dem Buch von Toni Schumacher. Und jetzt, viel Spaß bei einem der uninteressantesten Fußball-Nachmittage der Saison.

  90. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie jeden Spieltag: Der arme Marc Stendera….“

    Dachte immer, der wird mal unser 30Millionendeal. Vermute, der freut sich sehr auf den neuen Trainer.“

    Vielleicht geht er auch im Sommer.

  91. Bayern mit einer Jugendmannschaft.
    Lockerer Sieg für uns.

  92. Nie wieder wird es so einfach gewesen sein (Futur II).

  93. Vielleicht spielt Hrgota nur, damit Kovac flexibel auf die Bayernaufstellung reagieren kann und wir wechseln in der 2.Minute.

  94. ZITAT:
    „Das Alphabet braucht einen neuen Buchstaben für die Aufstellung der Bayern“

    Vermutlich wird EB passend gewesen sein. Eintracht Besieger

  95. Unsere B-Jugend hat sich derweilen vom VfB schon mal mit 7:0 abledern lassen.

  96. Brane saustark.

  97. Herrgott nochmal, der blinde.

  98. Wir spielen mit Verliererkette.

  99. 0:0 Stand jetzt.

  100. ZITAT:
    „Nie wieder wird es so einfach gewesen sein (Futur II).“

    Nie wieder hätte es so einfach gewesen sein können… Futurjunktiv I

  101. Sehr unruhiges Spiel.

  102. mal auf den Schlappen treten statt immer abbremsen?

  103. Hat irgendwie was von einem Kick in der Vorbereitung

  104. ZITAT:
    „mal auf den Schlappen treten statt immer abbremsen?“

    doch nicht so rum

  105. Diese Treter von der Isar.

  106. ZITAT:
    „ZITAT:
    „mal auf den Schlappen treten statt immer abbremsen?“

    doch nicht so rum“

    Schlappen von Gaci.

  107. Unsere fallen wie die Fliegen.

  108. Wie gg. Hertha. Geschenke werden abgelehnt.

  109. Hrgota hat mit heute gut gefallen, können wir wechseln jetzt ?

  110. Können wir es echt nicht besser?

  111. so jetzt holt und BMG also.

  112. ZITAT:
    „Können wir es echt nicht besser?“

    Nein. Im Moment – mit der Aufstellung – nicht.

  113. Die Kölner versuchen als letzten Akt den HSV mitzunehmen.

  114. Oh, ich sehe gerade, dass das Spiel schon angefangen hat. Gegen eine rote Gurkentruppe noch kein Tor?

  115. Respekt oder Welpenschutz?

  116. @119
    Was hat er gemacht?

  117. Austrudeln auf beiden Seiten…

  118. Schauspielerei

  119. Rote Karte für Bentaleb provoziert und sich theatralisch fallen lassen.

  120. Schaue Konferenz, auch die ist langweilig.

  121. Wer vom Blog-G war eigentlich beim Cup Handover?

  122. Freiburg zu doof zum siegen…Mal sehen ob es sich rächt.

  123. SchmutzigerHarald

    Bisschen demütigend ist das ja schon.

  124. Freiburg steht schließlich verdient im Abstiegskampf.

  125. Grottenkick hoch 10

  126. Hrgotta erlösen,bitte.

  127. Boah. Tun wir uns schwer. Man mag gar nicht an das Finale denken…

  128. Sie sind dabei, phänomentales Gastgeschenk zu verplempern.

  129. Dreckspack.

  130. Null Risikobereitschaft würde ich konstatieren

  131. ZITAT:
    „Hrgotta erlösen,bitte.“

    Wen für ihn bringen? Haller? Barkok?

  132. 30. min. 0:0 Stand jetzt.

  133. Auch Ulreich beherrscht Abschläge ins Seiten aus.

  134. Schiri lässt viel laufen. Bisschen zu viel.

  135. @138
    Helmut macht das auch nicht schlechter.

  136. Was für ’ne Verarsche.

  137. ZITAT:
    „@138
    Helmut macht das auch nicht schlechter.“

    Wahrscheinlich hast du recht.

  138. wir bringen die mit schlampigen Abspielen immer besser ins Spiel, das kann doch nicht sein

  139. Von Fabian sieht man auch gar nichts.

  140. Wie kann man eigentlich nur gegen die Hertha verlieren…

  141. Sieht fast so aus, als hätte man sich hinter den Kulissen mit den Bayern auf Remis geeinigt.

  142. Das Spiel plätschert genauso wie der Dauersingsang der Eintrachfans.

  143. nicht dass die Bayern besonders furchteinflößend wären…

  144. Ein Tor würde dem Spiel gut tun.

  145. Herrlich. Endlich mal ein unaufgeregtes Spiel.

  146. ZITAT:
    „Ein Tor würde dem Spiel gut tun.“

    Ein Tor der Eintracht!

  147. Erste richtig gute Chance.

  148. Na also, geht doch – auf jetzt

  149. Mein Gott Gaci !!!

  150. Huiii, wollte grade anfangen, Socken zu sortieren, um den Nachmittag ein bisschen spannend zu gestalten, dann so was wie ein Angriff mit Abschluss. Sachen gibts

  151. Den würd ich nicht kaufen den Jovic.

  152. Okay, die zweite dicke, das wars dann

  153. Geschenke sollte man nicht ablehnen

  154. Mann, Mann,Mann, scheisse!

  155. Fuck Fuck Fuck – ein zukünftiger Weltstürmer muss den verwandeln

  156. Es kommt wie es kommt

  157. Neeeee….Muss er machen

  158. Unfassbar, es ist unfassbar

  159. SchmutzigerHarald

    Heh.

  160. Aha. Tor für Bayern, die mit der X-Elf auflaufen. Was für eine peinliche Scheisse liefern die denn da ab?

  161. Wir sind soooooo dooooof….

  162. Nur nicht reizen, diese starken Bayern. Alles im Plan.

  163. so geht das…Easy

  164. Kovac raus !

  165. Einfach heimfahren. Wird auch mit 3:0 gewertet.

  166. Du lieber Gott…

  167. Wie blöd muss denn sein um das Spiel zu verlieren
    Das macht überhaupt kein Spaß

  168. Von der Ork A Jugend vorgeführt.
    Da fehlen einem die Worte.

  169. Man muß das verstehen. Die Hitze.

  170. Stindl…..dürfte für die WM raus sein. Minimum Bänder durch.

  171. Es geht so weiter wie es gegen Berlin aufgehört hat. Klasse.

    Hamburg lebt!

  172. Und der HSV kommt nächste Woche. …

  173. Ulreich, Hummels, Wagner reichen halt.

  174. Ich verabschiede uns dann mal von Europa. Es war ein netter Traum.

  175. HSV !

    Das wird ein Spaß nächste Woche.

  176. Kein Turnaround heute.

  177. Eintracht echt schwach. Wird nix mehr.

  178. Falls der HSV heute gewinnt, weiß ich schon wer nächste Woche gegen die verliert…

  179. Mit Europa hat man mit solchen Leistungen auch nichts zu suchen. Bei aller Liebe.

  180. ZITAT:
    „Mit Europa hat man mit solchen Leistungen auch nichts zu suchen. Bei aller Liebe.“

    Stimmt.

  181. Hamburg lebt!!!

  182. ZITAT:
    „Unfassbar, es ist unfassbar“

    +1

  183. Nach den vergeigten Chancen wollte ich gerade schreiben, dass es jetzt nicht mehr lange dauern kann, aber da war’s schon zu spät.

  184. Gott ist das trostlos. Dann lieber abgeschlachtet von den Profis – aber das kommt ja noch.

  185. manchmal fragt man sich schon : was sind wir eigentlich für ein Scheissverein ?

  186. Super. Ohne Einsatz im Schlafwagenmodus.

  187. Wenn man dieses Europa verpasst und dann die 12 Mio für Jovic nicht zusammenbekommt, wäre ich gar nicht so traurig…

  188. Wie meistens wenn es um viel geht, kein Arsch in der Hose

  189. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unfassbar, es ist unfassbar“

    +1″

    +2

  190. Zu wenig Substanz und Qualität in allen Mannschaftsteilen.

  191. ZITAT:
    „Zu wenig Substanz und Qualität in allen Mannschaftsteilen.“

    Dann kann man aber wenigstens kämpfen.
    Was wir spielen ist Sommerfußball.

  192. Erbärmlich gegen eine Jugendmannschaft hat Männerfußball keine Chance. Erbärmlich.

  193. SchmutzigerHarald

    Vielleicht sind wir ja der einzige dopingfreie Verein der Bundesliga? So fühlt sichs am Saisonende immer an.

  194. War Wagner beim Tor eigentlich im Abseits?

  195. Wenn wir das Gewinnen schreien alle Wettbewerbsverzerrung. Insofern nur fair, wenn wir genau so auftreten.

  196. wenigstens der Eingangsbeitrag war heut gut.

  197. Mit welcher Aufgabe hat Herr Kovac die Mannschaft eigentlich auf den Platz geschickt? „Schaut mal, dass sich von den Bayern niemand verletzt“?

  198. ZITAT:
    „War Wagner beim Tor eigentlich im Abseits?“

    Kein Abseits. Gleiche Höhe.

  199. Es sind noch 45 min zu spielen!

    Also bitte, auf jetzt Eintracht!
    Und bruno, mach was!

  200. ZITAT:
    „manchmal fragt man sich schon : was sind wir eigentlich für ein Scheissverein ?“

    ++++1

  201. Die erfolgreichste Saison der letzten Jahre hatten wir dann weiterhin unter Veh. Wie erbärmlich.

    Und das Konzept mit billig kaufen, teuer verkaufen wird so auch nicht aufgehen.

  202. ZITAT:
    „…Was wir spielen ist Sommerfußball.“

    und das noch zwei weitere Spieltage.

  203. Den Kovac kann man jetzt heimschicken. Der reißt auch nix mehr.
    Besonders nicht mit seinen Aufstellungen,

  204. So kann und darf man nicht auftreten.
    WAS gibt Kovac denn für eine Taktik vor?
    Das ist einfach nur erbärmlich.

  205. Also, zu meinem Bedauern, ich wag mal ne Prognose: HSV steigt nicht ab (impliziert Heimniederlade SGE, und damit nix EL) Wolfsburg steigt direkt ab und M1 geht in Relegation.

  206. Das ganze Team ohne Körpersprache und Motivation und das gegen die c elf der Bayern
    Ja spinnst du Kovac was soll das ich erwarte in HZ 2 Vollgas

  207. Noch 48 Minuten Zeit, das Spiel zu drehen.

  208. ZITAT:
    „Mit welcher Aufgabe hat Herr Kovac die Mannschaft eigentlich auf den Platz geschickt? „“
    Macht was ihr wollt. Nächstes Jahr bin ich eh nicht mehr da.

  209. kann nicht Bobic mal ein ernstes Wort mit der Mannschaft sprechen, vielleicht nehmen sie den noch für voll.

  210. Nächste Woche retten wir dem HSV die Liga.

    Kovac hat unsere Jungs ja mal wieder so richtig motiviert. Unfassbar, dass es wieder zum Saisonende einen solchen Einbruch gibt. Der lernt einfach nicht aus seinen Fehlern. Er ist ja auch der Trainer-Gott schlechthin. Bin ich froh, dass wir diese Pappnase los sind.

    Platz 8 ist doch auch super mit 8 sieglosen Spielen am Saisonende.

  211. Ich bin viel zu fassungslos um mich aufzuregen und erfreue mich an den Durchhalteparolen des Eintracht-twitter-Accounts.

  212. Es traf heute gegen uns : Niklas Dorsch

  213. Man muss froh sein, dass man bereits 46 Punkte hat. Heilfroh sogar. Das hat doch alles nichts mehr mit Bundesliga zu tun. Und Jovic ist für mich die grösste Enttäuschung überhaupt.

  214. ZITAT:
    „…Kein Abseits. Gleiche Höhe.“

    Danke.

  215. Ich hatte ja fest damit gerechnet, dass Wagner uns heute abschießt.

  216. ZITAT:
    „War Wagner beim Tor eigentlich im Abseits?“

    Das sah meiner Meinung nach schwer danach aus. Sky zeigte ein diffuses Standbild aus unmöglichem Winkel als „Beweis“ für „kein Abseits, gleiche Höhe“. Wie sagte Kohli: Im Zweifel für den Angreifer. Klar, dass er als Bayern-Fan das so gewöhnt ist.

  217. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mit welcher Aufgabe hat Herr Kovac die Mannschaft eigentlich auf den Platz geschickt? „“
    Macht was ihr wollt. Nächstes Jahr bin ich eh nicht mehr da.“

    „Aber verletzt mir meine Spieler nicht!“

  218. Erstmal grüsse aus Bad Homburg.

    Der kovac hat mit seinem Timing („ich gehe zu den B. ) die komplette Hoffnungslosigkeit entfaltet. Idiot.

  219. Dorsch? Dorsch?
    Ich hab jetzt Dorscht

  220. Irgendwie bin ich merkwürdig emotionslos bei diesem Spiel.

  221. ZITAT:
    „Ich bin viel zu fassungslos um mich aufzuregen…..“
    LEIDER bin ich fassungslos und reg mich auch noch auf, aarrrrgghh

  222. Bayerns U23 reicht gegen diese schwache Eintracht.

  223. Du, die Mannschaft oder beide?

  224. ZITAT:
    „Ich hatte ja fest damit gerechnet, dass Wagner uns heute abschießt.“

    Kommt noch.

  225. Sollte in HZ 2 keine SGE mit einer ganz anderen Einstellung auf dem Platz stehen, muss vermutet werden, dass Kovac die Truppe nicht mehr erreicht. Bin sprachlos ob dieser Darbietung.

  226. SchmutzigerHarald

    Wenn ich bedenke mit wie viel Energie Kovac vor nicht allzu langer Zeit an der Seitenlinie rumgeturnt ist und das mit heute vergleiche… Vielleicht sollte er doch gleich dableiben.

  227. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Kein Abseits. Gleiche Höhe.“

    Danke.“

    Im Stadion sah das schwer nach Abseits aus.
    Aber gut. Hammer uns verdient mit dem Auftritt.

  228. Wir haben doch jedes Recht , uns aufzuregen.
    VATSCHENS RAUS , ALLE.

  229. ZITAT:
    „Ich bin viel zu fassungslos um mich aufzuregen und erfreue mich an den Durchhalteparolen des Eintracht-twitter-Accounts.“

    Genauso geht es mir. Das ganze ist mir zu blöd.

  230. Dorsch ist doch ein Fisch.

  231. ZITAT:
    „Sollte in HZ 2 keine SGE mit einer ganz anderen Einstellung auf dem Platz stehen, muss vermutet werden, dass Kovac die Truppe nicht mehr erreicht. Bin sprachlos ob dieser Darbietung.“

    +1

  232. Naja, ich sag mal: jetzt zeigt sich, ob er noch nen Draht zur Mannschaft hat – entweder die nehmen den Arsch in die Hand und brennen, oder es wird wie letzte Woche ein gefühltes Auseinanderfallen, allerdings, wir haben keinen aggressive leader aufm Platz

  233. ZITAT:
    „Das sah meiner Meinung nach schwer danach aus. ..“

    Ich hatte auch nur gefragt, weil im Kicker Ticker „Wagner nimmt den Ball in abseitsverdächtiger Position geschickt an, “ steht.

  234. ZITAT:
    „Sollte in HZ 2 keine SGE mit einer ganz anderen Einstellung auf dem Platz stehen, muss vermutet werden, dass Kovac die Truppe nicht mehr erreicht. Bin sprachlos ob dieser Darbietung.“

    +1

  235. Maggo kommt fürn Vadder, oh weia

  236. ZITAT:
    „Sollte in HZ 2 keine SGE mit einer ganz anderen Einstellung auf dem Platz stehen, muss vermutet werden, dass Kovac die Truppe nicht mehr erreicht. Bin sprachlos ob dieser Darbietung.“

    So ein bisschen Selbstrespekt und entsprechender Einsatz sollte unabhängig vom Trainer spürbar sein.

  237. Abraham raus, Russ rein, hatte Abraham Oberhaupt mitgespielt?

  238. Für wen ist
    Russ gekommen?

  239. Ha ! Bayern nimmt noch Kimmich runter.
    Für uns reichts.

  240. Heynckes sollte noch drei Youngster einwechseln für Hummels, Wagner und Kimmich um seine vor Jahrzehnten begonnene SGE-Mission maximal demütigend abzuschliessen.

  241. Dieser Dorsch wird vom Reporter in den Himmel gelobt. Ich glaube, der muss mit zur WM.

  242. Die Saison ist gelaufen! Austrudeln und in den Sommerurlaub. Abraham raus? Schonung?

  243. Hrgota gibt den IV.
    Hihi.

  244. Kovac möchte die Gesundtheit seiner Spieler nicht riskieren und nimmt Abraham runter.

  245. ZITAT:
    „Also, zu meinem Bedauern, ich wag mal ne Prognose: HSV steigt nicht ab (impliziert Heimniederlade SGE, und damit nix EL) Wolfsburg steigt direkt ab und M1 geht in Relegation.“

    Wenn es so kommt wäre, es mir auch recht…

  246. Ich sehe das Spiel ja nicht. Was meint ihr: war die ersten Halbzeit unsere gute?

  247. Russ + Falette in der IV?

    Hoch gewinnen wir das nicht ….

  248. ZITAT:
    „Ich sehe das Spiel ja nicht. Was meint ihr: war die ersten Halbzeit unsere gute?“

    Du Glücklicher!!!

  249. ZITAT:
    „Ich sehe das Spiel ja nicht. Was meint ihr: war die ersten Halbzeit unsere gute?“

    Bis jetzt sind wir in der zweiten noch schlechter.

  250. ZITAT:
    „Ich sehe das Spiel ja nicht. Was meint ihr: war die ersten Halbzeit unsere gute?“

    Gut konnte man die nicht nennen.

  251. ZITAT:
    „…war die ersten Halbzeit unsere gute?“

    Ja, da nur 1:0. Ich seh das Spiel allerdings auch nicht…

  252. Die gute Halbzeit kommt nach der 90. Minute.

  253. Man hat das Gefühl, die wollen kein Tor machen.

  254. Könnte ja sein, dass Jovic jetzt Normalform hat und seine Tore Ausreißer nach oben waren.

  255. Mehr auf den Teller legen, können die fast nicht, allein wir wollen nicht zugreifen

  256. @272: Dritte Halbzeit?

  257. Ich mache das jetzt so :
    Jedesmal wenn Hrgota im Bild ist, stelle ich mir vor, dass wir ein Tor geschossen haben.
    Vielleicht holen wir so einen Punkt.

  258. Vielleicht könnte Jovic mal bei Petersen in die Schule gehen, wie man einen TW umkurft…

  259. Ahja, Jupp macht ernst

  260. Was eine hilflose Truppe. Mir tun die mitgereisten Adlerfans leid. Das wir im Endspiel stehen, ist ein absoluter Running Gag.

  261. Hrgotta Raus,Raus,Raus, der ist sogar zum foulen
    Zu doof.

  262. Vielleicht sollte ich irgendeinen beschimpfen, damit dass mit dem Tore schiessen klappt, oder funktioniert das nur bei Meier?

  263. Die sind immer 5 Meter von ihren Gegenspielern entfernt. Schon witzig.

    KOVAC SOFORT RAUS!

  264. Wolf auch so ein one hit wonder, wahrscheinlich nächste Saison in der versenkung.

  265. Kann einer mal dem Kovac sagen, dass der Hrgota gar nichts auf die Reihe bekommt?

  266. Wahnsinn wie sc hlecht die momentan spielen. Alle ohne Ausnahme. Auch Wolf. DC gefällt mir noch am besten.

  267. Und jetzt im Chor: Klovac raus…

  268. aha, endlich ein adequater gegenspieler!

  269. Gleich darf auch der Busfahrer ran.

  270. Ok, jugend forscht.

  271. Cavar drin. Der Neue.

  272. Cavar, schon ewig auf dem Schirm.

  273. Oh, wir können es uns leisten, gegen Bayern einen Debütanten zu bringen.

    Ich bin echt sprachlos.

  274. Gacinovic war einmal mehr unbrauchbar.

  275. das ist ein skandal. offensichtlicher geht es nicht.

  276. Schönen der Stammkräfte für das Final.

  277. Fabian: Caio 2.0

  278. Der Wagner steht! am 16er, schaut sich nach einem Anspielpartner um.
    Von uns drei Mann in der Nähe und was machen die? Laufen weg!
    Damit der noch mehr Platz hat und ja nicht gestört wird – bin echt fassungslos.

  279. Ich hol den Hrgotta jetzt selbst vom Feld.

  280. Jovic kann noch nicht mal einen Pass über 3 Meter an den Mann bringen.

  281. Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !

  282. Berlin. Das waren ja die, die uns letzte Woche abgeschossen haben.

  283. bei solchen Leistungen zieht Real aber nicht die Mascarell Option?

  284. War das jetzt die erste Chance, die die Bayern vergeben haben?

  285. 2 m Abseits gerade bei der Bayernchance. Unglaublich.

  286. Helmut kommt.

  287. SchmutzigerHarald

    Hummels setzt sich durch gegen 6. Oder gegen niemanden? Gibt es einen Unterschied?

  288. Helmut kommt.

  289. Mensch, Wagner.

  290. Naja, eigentlich spielen wir so, wie die Journaille vor der Saison getippt hat.

  291. ZITAT:
    „Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !
    Hrgota raus !“

    Erhört.

  292. Am Ende des Tages wäre es vielleicht besser gewesen, den Bayerntrainer freizustellen, frühzeitig

  293. Heute müsste man fast alle auswechseln.

  294. Die haben umgeschult auf Basketball. Körperlos.

  295. Jovic und Helmut zusammen vorne. Könnte klappen.

  296. dritter Wechsel in der 66. Minute.
    Das war mal wieder ne Knüller-Aufstellung Niko.

  297. Die Voraussetzungen sind so gut wie nie. Und wir bringen Leute, die monatelang oder noch nie gespielt haben. Ich bin fassungslos.

    Dann sind wenigstens alle frisch, wenn wir gegen den HSV abschenken?

  298. ZITAT:
    „Jovic und Helmut zusammen vorne. Könnte klappen.“

    Hoffentlich!

  299. @313
    Ja, das war echt der grösste Fehler den Lügner weitermachen zu lassen.

  300. ZITAT:
    „Jovic und Helmut zusammen vorne. Könnte klappen.“

    Das hat noch nie funktioniert.

  301. ZITAT:
    „Am Ende des Tages wäre es vielleicht besser gewesen, den Bayerntrainer freizustellen, frühzeitig“

    +1

  302. SchmutzigerHarald

    Ich finde Kovac hat sich jetzt den Rausschmiss wirklich verdient.

  303. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Ende des Tages wäre es vielleicht besser gewesen, den Bayerntrainer freizustellen, frühzeitig“

    +1″

    Immer noch gilt: Besser spät, als nie.

  304. ZITAT:
    „Ich finde Kovac hat sich jetzt den Rausschmiss wirklich verdient.“

    Nach dieser Gurkerei würde ich den auch freistellen.

  305. Labbadia scheint noch beim HSV unter Vertrag zu stehen.

  306. was ne scheiße

  307. Ist das fad.
    Immerhin konnte ich nebenbei die Grüne Soße zammequirlen und Kartoffeln schälen.

  308. Ah … die klassische hessische Sackflanke.

  309. Volltreffer von Fabian.

  310. ZITAT:
    „Am Ende des Tages wäre es vielleicht besser gewesen, den Bayerntrainer freizustellen, frühzeitig“

    +3
    heute Abend dann bitte eine werthaltige Uhr überreichen und Niko kann gleich nach Salzburg weiterfahren. Pezzaioli oder wie auch immer der geschrieben wird für die letzten Spiele auf die Bank und im Sommer dann was Neues holen. Danke für……..ja.

  311. Fabian geht den Bayern voll auf die Eier.

  312. Wir unterminieren die Nachwuchsförderung beim FCB.

  313. Die vergeben die besten Chancen.

  314. ZITAT:
    „heute Abend dann bitte eine werthaltige Uhr überreichen und Niko kann gleich nach Salzburg weiterfahren. Pezzaioli oder wie auch immer der geschrieben wird für die letzten Spiele auf die Bank und im Sommer dann was Neues holen.“

    Das hab ich schon vor zwei Wochen gepredigt.

  315. Der Sky-Reporter ist unser Spiel ausgesprochen positiv konnotierend; ist das Mitleid, oder ist der Mitglied?

  316. „Es ist, isoliert betrachtet, ein richtig gutes Frankfurter Spiel.“

    Was für ein Reporter. Glückwunsch.

  317. Fabian können wir auch getrost nach Mexico schicken. Raus aber alle!

  318. @ 337
    Das ist Mitleid.

  319. ZITAT:
    „“Es ist, isoliert betrachtet, ein richtig gutes Frankfurter Spiel.“

    Was für ein Reporter. Glückwunsch.“

    Isoliert wovon? Vom Fußball?

  320. ZITAT:
    „“Es ist, isoliert betrachtet, ein richtig gutes Frankfurter Spiel.“

    Was für ein Reporter. Glückwunsch.“

    so 2-3 gute minuten waren dabei

  321. Zum. Kotzen.

  322. Geil gemacht von Wagner. Gegen diese Hustentruppe kann man’s machen.

  323. Die Rückkehr von Fabian ins Team war ein Schlüsselmoment in dieser Rückrunde.

  324. es wird lächerlich …

  325. top torwart bekommt vizekusen da

  326. warum spielt Valette eigentlich noch

  327. Vielleicht sehe ich in der Konferenz ja besseren Fußball.

  328. Sensationell. Alle in einen Sack, triffst garantiert immer den Richtigen

  329. ZITAT:
    „Die Rückkehr von Fabian ins Team war ein Schlüsselmoment in dieser Rückrunde.“

    seitdem gings bergab, oder wie?

  330. Das war jetzt aber keine Absicht, oder?

  331. Operation Platz 8 läuft. Hoffen auf Gladbach

  332. Unglaublich was da passiert.

  333. weihnachten?

  334. Hihi, der Sky Fuzzi: „die Eintracht spiel so gefährlich wie eine Luftschlange…“

  335. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    JETZT haben wir sie da, wo wir sie haben wollten !!!!

  336. Wer weiß, wozu’s gut war.

  337. Geiles Knietor von Helmut. Erstes Tor seit Januar.ZITAT:
    „warum spielt Valette eigentlich noch“

    Weil kein anderer da ist.

  338. AUSSERGEWÖHNLICH!

    EIN TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR REINGESTOLPERT. TOLL!

  339. Er hat ein Tor gemacht. Jetzt schnell verkaufen.

  340. ZITAT:
    „HELMU!!!“

    T fehlt. Mit Doping wär das nicht passiert. ;)

  341. Oh ein Versehen, aber Helmut gönne ich es von Herzen.

  342. ZITAT:
    „VW bäumt sich auf“

    Eintracht auch.

  343. Das mit dem 7. Tabellenplatz scheint sich auf wundersameweise zu erledigen. Der Eintracht und den Fans bleibt damit viel erspart.

  344. Lederärsche schenken ab, mehr können die nicht mehr tun für uns, jetzt macht endlich

  345. ZITAT:
    „Oh ein Versehen, aber Helmut gönne ich es von Herzen.“

    Jovic hätte es wohl geschafft auch den irgendwie drüber oder vorbei zu bringen…

  346. Helmut trifft gegen die übermächtigen Bayern, auswärts. Sofort 30 Mios aufrufen.

  347. Meine Übertragung ist wohl einige Minuten hinterher…

  348. ZITAT:
    „Der Eintracht und den Fans bleibt damit viel erspart.“

    Schwätz nicht.

  349. @ 312 Hergot noch e mal.

  350. Unwichtige Tore kann er

  351. Los jetzt, ALLE nach vorn, lang englisch.

  352. Man muss sich das mal vor Augen halten : für die Bayern geht es um nix, um wirklich gar NIX

  353. Hoch gewinnen wir das nicht mehr. 😕

  354. ZITAT:
    „Unwichtige Tore kann er“

    DES wird noch wichtig, man!

  355. Dardai hat übrigens bei der Hertha seinen Sohn eingewechselt, bei uns hat der Bruno bedenken seinen Sohn zu verpflichten…

  356. ZITAT:
    „Hihi, der Sky Fuzzi: „die Eintracht spiel so gefährlich wie eine Luftschlange…““

    Der bei Einzelspiel hat was von nem guten Auswärtsspiel gelabert… wäre fast an meinem Bier erstickt. Wie man sich gegen verstärkte A-Jugend, die sogar versucht den Zweikämpfen aus dem Weg zu gehen, so präsentieren kann, ist mir schleierhaft.

  357. und Selke schon wieder geschwalbt…

  358. Der Tag des 2-1.

  359. ZITAT:
    „und Selke schon wieder geschwalbt…“

    Der liegt doch mit Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Kann nicht sein.

  360. Köln trudelt nicht aus…

  361. 2:2 SCF-FCK

  362. Unser Goli!

  363. wieder Falette !!!!!!!!!
    zählt die Saison mal zusammen ……..!!!

  364. Rafinha. Un. Fass. Bar.

  365. Wahnsinn wie der Falette Richtung Mitte läuft statt Rafinha hinterher zu gehen.

  366. LÄCHERLICH!!!

  367. Alle Raus….

  368. Götterdämmerung.

  369. Wer hat Falette gescoutet?

  370. Wäre doch gelacht, wenn wir nicht noch eine Klatsche hinbekämen.

  371. Kann man den Bus evtl. schon vor Ende der Pressekonferenz abfahren lassen und dem Herrn damit mehr zeit geben sich eine Wohnung zu suchen.

  372. wenn Rafinha trifft, dann weisst du welche Stunde geschlagen hat.

  373. Alle raus, so ein Dreck.

  374. Die hatten die halbe A-Jugend auf, btw

  375. Haben wir schon den Trainer gewechselt ?

  376. Nochmals: Unglaublich was da passiert.

  377. ZITAT:
    „wenn Rafinha trifft, dann weisst du welche Stunde geschlagen hat.“

    und Süle noch dazu. Aus dem Spiel heraus.

  378. Herberger Taktik gelungen.

  379. Wie sind am Boden, das 11te Gegentor in den letzten 3 Spielen

  380. Edit. Es langt wohl ein Air BnB, da hat man wenigstens keine Kuendigungsfrist, sollte es dann doch schneller vorbei sein.

  381. Süle!!! Raffinia!!!

    Kovac ….,

  382. Finale oh oh
    Finale oh oh oh oh

  383. und wieder
    Palette

  384. ZITAT:
    „Vielleicht sehe ich in der Konferenz ja besseren Fußball.“

    Nein. Aber spannend(er)

  385. Det Schiedsrichter hat Mitleid und lässt nicht nachspielen.

  386. Das ist eine unfassbare Leistungsverweigerung.
    Danke Herr …..

  387. Im Pokalfinale gewinnen wir bestimmt.

  388. Der neue MT hat sich heute glänzend vorgestellt.

  389. aus Schluß –
    wer fährt nach Berlin ….

  390. Diesen Kovac gönne ich den Bauern.

  391. Schmeißt ihn raus. Lasst uns wenigstens die Minimalchance fürs Finale.

  392. hahaha, wer fährt denn bitte nach Berlin und haut die Kohle aus?! Dafür reicht die Couch.

  393. ZITAT:
    „Herberger Taktik gelungen.“

    Wobei der erste Teil ja der ungemein schwere ist.

  394. Yes Freiburg

  395. Waldschmidt. Ausgerechnet.

  396. Hamburg wird diesen Mädchen nächsten Samstag den Arsch aufreissen

  397. Ich hasse die Scheiss Bayern.
    Dieses Verbrechergesindel.

  398. ZITAT:
    „hahaha, wer fährt denn bitte nach Berlin und haut die Kohle aus?! Dafür reicht die Couch.“

    Ich. Und jetzt lach halt.

  399. Waldschmidt retten den HSV again…

  400. Dorsch, Wagner, Rafinha, Süle.

  401. WARUM tu ich mir das nur immer an???
    Ich weiss es doch eigentlich…..

  402. ZITAT:
    „Dorsch, Wagner, Rafinha, Süle.“

    Sagt alles.

  403. Jeder blamiert sich so gut wie er kann.

  404. Eigentlich war ich ja der Ansicht, mit Kovac die Saison fertig zu spielen. Aber nach heute revidiere ich, schmeisst den Lügenbold raus.

  405. ZITAT:
    „Hamburg wird diesen Mädchen nächsten Samstag den Arsch aufreissen“

    Ganz ehrlich, Kärber – ich freue mich auf ein engagiertes Spiel. Und wenn der HSV besser beißt, dann soll er halt gewinnen.

  406. Marco sagt es gerade, es hat der Mut gefehlt.
    So, so und warum ?

  407. ZITAT:
    „Jeder blamiert sich so gut wie er kann.“

    Trotzdem können wir es am besten, irgendwie, gefühlt.

  408. Maggo sacht, im Finale is alles drin, na also …

  409. Kovac stellt sich jetzt hin und erklärt, dass man gegen Bayern verlieren kann.

  410. Demjenigen, der alles richtig gemacht hat, den Zutritt zum Bus verweigern. Ich habe genug gesehen.

  411. Der Mut fehlt uns seit Wochen.

  412. ZITAT:
    „ZITAT:
    „hahaha, wer fährt denn bitte nach Berlin und haut die Kohle aus?! Dafür reicht die Couch.“

    Ich. Und jetzt lach halt.“

    Ich werde wieder einen wundervollen Tag in Berlin haben … sehe mich selbst neuerdings als klarer Eventie.

  413. Und die Kamellewerfer in Kölle sind endgültig (auch rein rechnerisch) nächste Saison in Liga2.

  414. Ich hoffe die Bayern haben kein Widerrufsrecht im Kaufvertrag mit Kovac.

  415. ZITAT:
    „Maggo sacht, im Finale is alles drin, na also …“

    und 6 Punkte reichen bis nach europa… na dann…

  416. Kovač kann doch gleich in München bleiben, das spart Fahrtkosten.

  417. ZITAT:
    „Waldschmidt retten den HSV again…“

    Nein, WIR retten den HSV, damit die Saison wenigstens noch einen Höhepunkt hat.

  418. So, wer möchte von seinem Finalticket erlöst werden? Ich übernehme das, damit Ihr da nicht hin müsst!

  419. Blöder kann man sich kaum anstellen.

  420. ZITAT:
    „Ganz ehrlich, Kärber – ich freue mich auf ein engagiertes Spiel. Und wenn der HSV besser beißt, dann soll er halt gewinnen.“

    Ich werde 90 Minuten den Friedhelm feiern und besiegen

  421. ZITAT:
    „Eigentlich war ich ja der Ansicht, mit Kovac die Saison fertig zu spielen. Aber nach heute revidiere ich, schmeisst den Lügenbold raus.“

    Geht mir auch so – der spirit ist nicht mehr da und das hängt zum größten Teil an der Wechselklamotte – egal, wer die 3 letzten Spiele coacht, schlechter wird es nicht – 11 Gegentore in 3 Spielen, Respekt

  422. ZITAT:
    „Ich werde 90 Minuten den Friedhelm feiern und besiegen“

    „BESINGEN“, natürlich. Ich Depp.

  423. ZITAT:
    „Eigentlich war ich ja der Ansicht, mit Kovac die Saison fertig zu spielen. Aber nach heute revidiere ich, schmeisst den Lügenbold raus.“

    +1
    Das heute war tatsächlich ne Blamage

  424. ZITAT:
    „ZITAT:
    „hahaha, wer fährt denn bitte nach Berlin und haut die Kohle aus?! Dafür reicht die Couch.“

    „Ich. Und jetzt lach halt.“

    Nö. Ich wünsche viel Spaß für den Trip. Trotz allem.

  425. – egal, wer die 3 letzten Spiele coacht, schlechter wird es nicht – 11 Gegentore in 3 Spielen, Respekt.

    Richtig.

  426. Herr Bobic, greifen sie ein, das ist ja geschäftsschädigend.

  427. Die Fans sollten im nächsten Spiel mal ein nachhaltiges „Kovac raus“ intonieren.
    Wenn die Mannschaft wirklich zu ihm hält, dürfen sie dann gerne eine Trotzreaktion zeigen.
    Was das Anfeuern bringt, sehen wir gerade.

  428. kOVAC. eines unserer besten Auswärtsspiele. Waren dem 2:2 sehr nahe. Dann zwei unglückliche

  429. ZITAT:
    „kOVAC. eines unserer besten Auswärtsspiele… „

    .. gegen Schülermannschaften

  430. dann zwei unglückliche Gegentore bekommen. Meine Jungs haben alles gegeben. Wir kämpfen weiter um Europa……….(Satire)

  431. @ 460
    Hat er das wirklich gesagt ?
    Wenn ja , dann braucht er aber eine Brille.

  432. Von Bobic erwarte ich gar nix. Die Freistellung sollen andere umgehend erzwingen. Fürchte passiert nichts mehr. Außerdem es ist zu spät.

  433. Allein für den Spruch gehört er geteert und gefedert aus der Stadt gejagt

  434. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich werde 90 Minuten den Friedhelm feiern und besiegen“

    „BESINGEN“, natürlich. Ich Depp.“

    Dachte schon, Du triffst Dich mit dem zum Kniffel – oder so.

  435. Irgendwie glaube ich, dass Kovac jetzt eine Freistellung nicht bedauern würde.
    Sonst könnte er nicht so einen Quatsch erzählen.
    Das war nicht eine, das waren 2 schlechte Halbzeiten. Und im FR Klassenbuch werden alle unter „schwächelnd“ geführt.

  436. 1:4, 0:3, 1:4. Deutlicher geht es kaum. Und Kovac labert davon, im Prinzip alles richtig gemacht zu haben.

    Un-fass-bar.

  437. ZITAT:
    „Irgendwie glaube ich, dass Kovac jetzt eine Freistellung nicht bedauern würde…“

    Soll er sich halt krankschreiben lassen.

  438. Und ich weiß genau was nächste Woche passieren wird – aaaarrrrgggghhhhh.

  439. Oh mann war das schwach.

    Herr Kovac, danke, aber nein Danke. Bitte bleiben Sie in München.
    Wie oben schon geschrieben, das war heute nur noch Dienst nach Vorschrift – keine Emotion kein aufbäumen – nix.

    Wie ich es hasse, dass die Eintracht vier Spiele vor allen anderen die Saison beendet! Aber Hochmut kommt vor dem Fall.

    Ich schreib heut lieber nix mehr^^

  440. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich war grillen. War was?

  441. ZITAT:
    „Ich war grillen. War was?“

    Gute Entscheidung.

  442. Wer leicht verdientes Geld fürs Finale in Berlin braucht: Die Wettquoten auf einen Auswärtssieg des HSV am nächsten Wochenende stehen aktuell noch bei 5:1.

  443. Mit dem Abgang von Leno und Hradi als Ersatz schwächen sich die Pillen erheblich.

  444. Ich bin im Rheingau. Lecker Essen und Riesling. Gestern noch die Tixs an einen Ork verhökert.
    Alles richtig gemacht.

  445. @471
    Die
    Jungs tun mir leid.
    Wie soll man so was verdrängen ?
    Die sind total verunsichert.
    Aber verkovatscht zieht sein Ding ja locker durch.
    So macht man die Saison mutwillig kaputt.

  446. Vielleicht kann man Herrn Kovac auch nicht feuern, weil sonst die AK hinfaellig wäre…

  447. Hah, ich habs: Die Mannschaft wollt natürlich Kovac an seinem neuen Arbeitsplatz nicht gut aussehen lassen.
    Die Rache der verschmähten Liebe….

  448. Kovac ist inzwischen eine waschechte lame duck. Da geht mal so rein gar nichts mehr. Selbst gegen die Bayern, denen das heute so ziemlich scheissegal war, holt man sich eine standesgemäße Klatsche ab. Einfach nur noch ohne Worte.

    Kommt, schmeisst den Kovac raus. Für Berlin motivieren sich die Spieler eh selbst und in der Liga geht nix mehr. Da brauchen wir Kovac nicht mehr.

  449. ZITAT:
    „Vielleicht kann man Herrn Kovac auch nicht feuern, weil sonst die AK hinfaellig wäre…“

    Freistellen bei vollen Bezügen geht sehr wohl.

    Also: Kovac raus.

  450. Also die Konkurrenten der Hamburger da unten im Abstiegskampf sollten sich keine allzu große Hoffnungen auf Schützenhilfe aus Frankfurt machen.

  451. In Berlin wird’s zweistellig.

  452. Würde mich mal interessieren, was KPB zu dem heutigen Auftritt seiner Kollegen zu sagen hätte. Auch wenn wir es sicher nicht erfahren werden.

  453. Kovac ist ein anerkannt überragender Taktiker. Seine Taktik : die anderen mit grober Kraft und rennen Platt machen, funktioniert zum Ende der Saison nicht mehr. Nächste Saison wäre dann Abstiegskampf geplant.
    Ich hoffe, daß die Mannschaft Europa nicht mehr erreicht. Platz 8 und Pokalendspiel sind doch großartig. Und dann ein Trainer mit mehr Taktikverständnis.

  454. ZITAT:
    „Also die Konkurrenten der Hamburger da unten im Abstiegskampf sollten sich keine allzu große Hoffnungen auf Schützenhilfe aus Frankfurt machen.“

    Ein Punkt gg. den HSV reicht für den 7. Platz, weil der HSV im letzten Spiel Gladbach zu Hause putzt.

  455. Wieviele Tore haben wir in den letzten Wochen eigentlich in der Schlussphase der Spiele bekommen? Ist ja topfit, das Team.

  456. ZITAT:

    Ich werde wieder einen wundervollen Tag in Berlin haben …

    Das glaube ich sogar, nur für den Abend gäbe es in Berlin dann auch bessere Möglichkeiten, damit auch der Abend schön ist.

  457. ZITAT:
    „Also die Konkurrenten der Hamburger da unten im Abstiegskampf sollten sich keine allzu große Hoffnungen auf Schützenhilfe aus Frankfurt machen.“

    Wir geben uns Mühe höchstens mit drei Toren Unterschied zu verlieren.
    Das hilft vielleicht den Mainzern.

  458. Mann, mann Osram hat uns heute die Punkte echt auf dem Silbertablett serviert…
    Jetzt bin ich auch für RAUS!

  459. ZITAT:
    „In Berlin wird’s zweistellig.“

    Könnte sein , dass sie sich den Frust von der Seele schießen, wenn sie inder CL rausfliegen.

  460. ZITAT:
    „Und ich weiß genau was nächste Woche passieren wird – aaaarrrrgggghhhhh.“

    Nun ja, ehrlich gesagt würde ich einen Abstieg von Wolfsburg sogar noch lieber sehen als vom HSV.

  461. Adler App: „Mutiger Auftritt in München bleibt unbelohnt.“

    Wollen die uns verarschen?

  462. Vor ca. 4 Wochen war die Eintracht-Welt noch in Ordnung. Da war der HSV schon abgestiegen. Und jetzt ist alles auf dem Kopf gestellt. Kann mich mal einer feste kneifen. Ich träum doch nur schlecht, oder?

  463. ZITAT:
    „Nun ja, ehrlich gesagt würde ich einen Abstieg von Wolfsburg sogar noch lieber sehen als vom HSV.“

    Erstens hörst Du den Abstieg nur, egal von wem. Und außerdem, nachdem ich heute wieder diesen Kotzbrocken von Holtby gehört habe, nein. Der HSV muss weg. Unfassbar.

  464. Und nächste Saison sind wir dann auch wieder ganz dick dabei in der jährlichen Abstiegstombola.

  465. ZITAT:
    „Adler App: „Mutiger Auftritt in München bleibt unbelohnt.“

    „Wollen die uns verarschen?“

    Ja. Offensichtlich. Ich weiß allerdings nicht, warum.

  466. „Nun ja, ehrlich gesagt würde ich einen Abstieg von Wolfsburg sogar noch lieber sehen als vom HSV.“

    Erstens hörst Du den Abstieg nur, egal von wem. Und außerdem, nachdem ich heute wieder diesen Kotzbrocken von Holtby gehört habe, nein. Der HSV muss weg. Unfassbar.“
    Die kommen mit erheblichem Rückenwind zu uns. Wir sind momentan die schwächste Mannschaft in der Buli. Der HSV wird sich durch einen 3er bei uns retten.

  467. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    WASNSCHEISS

  468. Ja, Attila. Du hast Recht und wir unsere Ruhe.

  469. Der Osram hat seinem Nachfolger die Ohren krumm gebogen. Woll?

  470. ZITAT:
    „Wumms“

    Was für ein Tag. Wenn sogar der CE einen Hunderter abräumt.

  471. Scheiß Saison, wenn der c-e schon trifft…

  472. Nachfrage: aus welchem Grund werden die Bayern hier im Forum eigentlich Orks genannt?

  473. wer hätte gedacht, dass man froh sein wird, Kovac los zu sein. Platz 8 und 2ter im Pokal und dann mit neuem Trainer und Elan in die nächste Saison..

  474. Wir haben soeben Kovac entlassen.

  475. ZITAT:
    „Würde mich mal interessieren, was KPB zu dem heutigen Auftritt seiner Kollegen zu sagen hätte. Auch wenn wir es sicher nicht erfahren werden.“

    So was wie: „Keinen Bock bei der Luschentruppe weiter zu kicken?“

  476. ZITAT:
    „Wir haben soeben Kovac entlassen.“

    ?

  477. Sorry, ich war wohl kurz eingenikot.

  478. ck statt ko

  479. http://www.wiesbadener-kurier......716675.htm

    Her Bobic sieht das Spiel deutlich kritischer als Kovac.

  480. @506 Be
    Hat sich hier irgendwann mal als running gag etabliert, die Orks sind (in den Romanen Tolkiens) übermächtig erscheinende finstere Unterweltkrieger die willig den Mächten des Bösen als Vollstrecker dienen.

    Ist so ähnlich wie uns viele FSVler (Bernem) als `das Imperium´ (des Bösen iin Starwars) titulieren

  481. Europa? LMAO!

  482. Orks sind widerlich und stinken bestimmt fürchterlich.
    Sie sprechen auch eine sehr komische Sprache, die klingt, als hätte man noch Speisereste zwischen den Zähnen.

  483. ZITAT:
    „Orks sind widerlich und stinken bestimmt fürchterlich.
    Sie sprechen auch eine sehr komische Sprache, die klingt, als hätte man noch Speisereste zwischen den Zähnen.“

    und sie schicken Kinder in Schlachten

  484. ZITAT:
    „http://www.wiesbadener-kurier.de/sport/top-clubs/eintracht-frankfurt/europa-traum-in-gefahr-eintracht-frankfurt-verliert-14-gegen-b-elf-des-fc-bayern-muenchen_18716675.htm

    Her Bobic sieht das Spiel deutlich kritischer als Kovac.“

    Wenn er das so gesagt hat, würde ich annehmen, dass es da morgen eine Diskussion mit dem (noch) Cheftrainer gibt.

  485. ZITAT:
    „bisschen blöder geht’s noch:

    https://www.hessenschau.de/spo.....g-100.html

    War ich heute mittag live dabei. Die grandiose Aufholjagd des KSV gegen den Abstieg in den letzten Wochen rührt mich aktuell emotional deutlich mehr an als das Gegurke unserer Adler. Hätte nie gedacht, dass es mal so weit kommen würde.

  486. Das mit dem „war der HSV schon abgestiegen“ ist so eine Sache, die durch BILD und die ganzen Sky-Fasel-Tanten kommt: Für die lautet das Spiel – erst hochjazzen, dann niederschreiben, das sorgt zwei Mal für Schlagzeilen.

    Muss man aber nicht ernst nehmen, sollte ab und zu selber denken. Der Titz macht einen erstaunlichen guten Job beim HSV, im Gegensatz zu Ruthenbeck, der einfach nur labert. Titz hat Demut und eine klare Linie. Das zahlt sich nun aus.

    Am Ende werden wir 10. und der HSV 15…

  487. 2015er Winzer von Erbach Riesling Trocken

    Nach der ersten Flasche geht es eigentlich

  488. Der HSV war schon abgestiegen musste mir keine BILD oder SKY erzählen. Da reichte ein Blick auf das Punktekonto.

  489. Vielleicht sollten wir nächste Saison in der Damen-Bundesliga melden, da hätten wir ne Chance auf nen Platz unter den ersten vier…

  490. Ansonsten hoffe ich das der Kovac nächste Woche nicht mehr auf der Bank sitzt. Mir reicht es.

    Vielen Dank für den feuchten Traum. Leider blieb es beim Traum

  491. Wenn ich Hrgota und Fabian über den Platz schlendern sehe, bekomm ich Puls… Was für eine peinliche und eierlose Darbietung. Bobic hat recht.

  492. Einfach nur noch weg mit dem.

    Kovac hat der Mannschaft außer merkwürdiger Aufstellungen nichts mehr zu geben.

    Würden wir im Pokalfinale die Sensation schaffen sollten, auch wenn aktuell schwer vorstellbar, dann nur trotz Kovac und nicht dank ihm. Es wäre kaum erträglich, wenn Herr K. sich dann auch noch feiern lassen könnte.

    Freistellen, bitte. Pezzaiuoli auf die Bank setzen, sofern der neue Trainer noch nicht verfügbar ist.

  493. Das der NK vorzeitig Urlaub macht wird wohl nicht klappen, denn dann müssten man sein Brüderlein gleich mit beurlauben und Herrn Reutershahn auch gleich noch mit. Und dann? Wenn diese verunsicherte Mannschaft nicht noch zum ‚Steigbügelhalter‘ für den HSV-Klassenerhalt wird. Verdammte Hacke nochmal. Alles in den Bach geschissen. Mir ist jetzt schon schlecht wenn ich an das Pokalfinale denke. Könnte man eigentlich mit der Erdgastruppe noch zurücktauschen?

  494. Habe das Spiel nicht gesehen. Auffällig ist aber schon, daß man noch mal ne gelbe Karte mit nach Hause nimmt.

  495. ich verstehe immer noch nicht warum sich die bayern kovac geholt haben. sorry, ich kapier’s nicht.

  496. 1:4 gegen deren Bällebad.

  497. ZITAT:
    „ich verstehe immer noch nicht warum sich die bayern kovac geholt haben. sorry, ich kapier’s nicht.“

    Salihamicic. Kann den den Job kosten.

  498. ZITAT:
    „ich verstehe immer noch nicht warum sich die bayern kovac geholt haben. sorry, ich kapier’s nicht.“

    Brazzo. Enough said.

    Seit der Knacki da wieder herrscht, und offensichtlich fast noch mehr als je zuvor, geht das da in diese Richtung.
    Fachkompetenz ist da nicht mehr Hauptkriterium.

    Kann auf Strecke für die Bundesliga nur gut sein.

  499. Ich dachte eigentlich, dass die Zeiten wo eine Eintracht Mannschaft sich in ihr Schicksal ergibt, vorbei wären. Tja, so kann man sich täuschen. Vor einer Woche gab‘s dafür hier noch Gegenwind, aber ich bleib dabei, Platz 8 und Pokalfinale verloren ist bei der Ausgangslage scheisse.

  500. Wo ist eigentlich die Polterpetra? Hexenverwünschungen fürs Pokal-Finale suchen?

  501. Die Nummer heute war lächerlich! So kann man nicht auftreten, wenn man ernsthaft von EL träumt! Nach den letzten Auftritten ist der Cheftrainer nicht mehr zu halten.
    Langsam aber sicher muss die sportliche Leitung darauf achten, dass die Mannschaft keinen Schafen für die neue Saison nimmt.

  502. Bitte lieber Freddy Bobic,
    Erlöse ihn .
    Diesen Herr Kovac. Bitte
    Wenn die Kamera von Sky auf ihn schwenkt !
    Bekomm ich Brechreiz………
    Kann dieses verlogene Individuum nicht mehr sehen .
    Wir sind Frankfurt!
    Und der ……. eine ….. egal lassen wir das …..
    Es ist besser so !
    Das wir nicht im Europapokal spielen ….
    Siehe Köln ! Es wir nächstes Jahr schwer genug ……
    Leute ! Wir haben ! Wie es angefangen hat mit dem hick Hack bzgl. Kovac
    Nix mehr auf die Kette bekommen …./
    Sehe nur ich das !?
    Er stellt einen Mist auf !
    Was haben wir für eine Philosophie!?
    Keine !

    Ich leide seit 38 Jahre mit diesem Verein …….
    Habe viel durchgemacht! Wie ihr !
    Hatte eine Hoffnung, jetzt die Enttäuschung…….
    Nur so langsammmmm reicht es ……
    Ich setze mich am 19 …. mit einer Flasche Schnaps
    In den Keller ! Und lasse das tv aus …..
    Bitte lieber Gott !

    Ein frustrierter Fan
    Der den Adler 🦅 im Herzen hattttttttt

  503. Leverkusen Hat aber auch nicht so richtig Bock auf CL, oder?

  504. Bis vor 3 Wochen hat diese Saison, trotz kleinerer Wermutstropfen Spaß gemacht, weil das Team einen spirit entwickelte, der den Funken überspringen ließ, Hoffnungen weckte und verheißungsvoll in die Zukunft blicken ließ – seit dem Schmierentheater vom Übungsleiter ist der Stecker gezogen, gefühlt geht grad vieles, wenn auch nicht alles, den Bach runter – das tut weh. Prince sprach von 90 % Kovac-Verdienst an der guten Entwicklung, vermutlich zurecht, aber das bezog sich auf die Zeit, als er noch zu 100 % Trainer und mithin Teil dieses Teams war, Stand jetzt, isser das imho nicht mehr; ich würde ihn freistellen

  505. Platz 10 rückt in greifbare Nähe

  506. #538
    An dem Tag, als durchgesteckt wurde, das der NK was besseres vor hat, hat uns jemand (….?) den Stöpsel aus der Badewanne gezogen. Und jetzt liegen wir auf dem Trockenen. Ich glaube, kalt Duschen ist erstmal angesagt. Schlimm nur, dass das noch mit 3 Spielen verbunden ist, auf die keiner mehr Bock hat.
    SGE forever!

  507. @538
    Besaufen ist keine Lösung.Der Frustnkommt nur stärker zurück.
    Da du schon lang SGE Fan bist, hast du auch ein dickes Fell.
    Die Verantwortlichen der SGE sollten sich nur eine Frage stellen.
    Sind unser vertragsverhandlungen eigentlich erstligareif.
    Ich sage nein. Ohne die verkalkte ak. Wäre wahrscheinlich alles Friede Freude Eierkuchen. So sind alle Beteiligten um eine wichtige Erfahrung reicher.
    Nur was aus der SGE wird, war und ist kackkocac vollkommen egal.besten Dank für nichts. Ich bin auch enttäuscht, wie alle hier. Und was es mit der Mannschaft macht sieht man ja.

  508. Ja !
    Aber sehen nur wir Fans ! Das !?

  509. Wir spielen ! Gegen eine y Mannschaft von Bayern !
    Und es geht nix !?
    Aber auch Garnix !
    Letzte Woche gegen Berlin schon …::
    Die Mannschaft ist Tod 💀
    Wir bekommen im Endspiel 6 Stk.

  510. Die Mannschaft musste dem hohen Tempo der Bayern Tribut zollen. (Ironie off)

  511. #543 #544
    Alles richtig.
    Mich stört aber dennoch die Aussage einiger Spieler, dass das alles in der Kabine keine Rolle spielt. Glaubt denn die Fan Scene sowas wirklich?

  512. Dieser Beitrag von KIL ist jämmerliche Schönfärberei

  513. Ich glaube, Du weisst ziemlich genau, worauf ich anspiele, Stefan.

    Abgestiegen ist man eben erst, wenn es soweit ist. Und in der Champions-League ist man auch erst, wenn es soweit ist und nicht, wenn die Frankfurter Berufsfußballer davon reden.

  514. Frage: ?
    Wäre Kovac noch Trainer wenn er nicht mit Bobic befreundet wäre.

  515. ZITAT:
    „Super Beitrag in der FR.
    Danke T.K.

    http://m.fr.de/sport/eintracht.....-a-1496347

    Unfassbar auf den Punkt gebracht. 1a Leistung. Nochmals, Danke TK.

  516. Wie haben wir eigentlich in Leverkusen gespielt?

  517. ZITAT:
    „Wie haben wir eigentlich in Leverkusen gespielt?“

    Die hatten wenigstens ihre A-Elf gestellt.

  518. ZITAT:
    „Frage: ?
    Wäre Kovac noch Trainer wenn er nicht mit Bobic befreundet wäre.“

    Bis heute vermutlich schon. Leider kam da ein Pokalhallbfinale dazwischen.
    Jetzt muss man meiner Meinung nach handeln. Kovac, der scheinbar nur noch am Pokalfinale interessiert ist, muss morgen freigestellt werden. Danach muss man der Mannschaft klar machen, dass die Liga oberste Priorität genießt. Scheiss auf das Finale, gibt eh ein Debakel.

  519. Wir sind nur noch 1 Punkt vor Korkut. Korkut! KORKUT!! Herrschaften.

  520. Kovac will sich ein Denkmal setzen und es zum Schluss noch einmal allen zeigen.
    Die Zukunft interessiert ihn einen Scheiß. Mit dem Pokalfinale abtreten und schon könnte unserem Gottkönig keiner was Böses anhaben.

  521. Konsequentere gewesen, Kovac nach seiner dummdreisten Lügengeschichte direkt frei zu stellen wegen unprofessionellen Verhaltens. Er, der seiner mannschaftvalles abverlangt und alles durchplant, nutzt dann ein Schlupfloch und plappert grinsend in die Kameras, er habe ja immer lles richtig gemacht und nie gelogen. Schuld seien die, die ihm nicht richtig zugehört hätten. Damit hat er sich jeglichen Kredit bei der Mannschat verspielt. Ergo: weg.

  522. ZITAT:
    „Wir sind nur noch 1 Punkt vor Korkut. Korkut! KORKUT!! Herrschaften.“

    Zum Glück nicht ein Punkt vor den Mainzern Knolleschmeißern.

  523. Ich versteh de Aufregung hier nicht. Das war doch vorhersehbar. Die gesamte Mannschaft ist platt, und der Leader verletzt (und platt). Und die Scheiss Bayern spielen in einer ganz anderen Liga.

    Man muss jetzt halt noch irgendwie was gegen den HSV errumpeln. Da kann Kovac nochmal zeigen ob er taktisch irgendwas drauf hat oder ob er nur auslutschen kann.

  524. Wischfon. Ganz toll.

  525. Korku (ohne t) heißt übrigens übersetzt ‚Angst‘ oder ‚Schrecken‘. Das verspüren wohl viele. Was machen wir mit dem t?

  526. Ich möchte was platzieren:
    Kovac raus.

  527. Ich mag übrigends Orks und kann Elfen nicht leiden… Ich bin dann mal weg~

    Ich rechne mit einem Waldschmidt-Siegtreffer gegen Uns

  528. ZITAT:
    „Ich möchte was platzieren:
    Kovac raus.“

    Heute noch und direkt zu den Orks auf die Bank.

    Our Chance!

  529. Ich weiß es ist billig nach einem solchen Spiel das zu fordern, aber: Kovac raus! Hätte schon viel früher passieren müssen, aber Bobic sollte wenigstens jetzt Eier zeigen. Besser spät als nie.

  530. Mit dem Pokalfinale abtreten und schon könnte unserem Gottkönig keiner was Böses anhaben

    Auch dann, wenn wir 5 Stück kriegen?

  531. Das ganze Gedöns um den Bayern Wechsel hat uns spürbar geschadet, man muss die Notbremse ziehen. Zur Not Reutershahn auf die Bank. Wenn der durch ein Wunder irgendwie den Pokal holt, wird er auf ewig eine Legende sein.

  532. ZITAT:
    „#543 #544
    Alles richtig.
    Mich stört aber dennoch die Aussage einiger Spieler, dass das alles in der Kabine keine Rolle spielt. Glaubt denn die Fan Scene sowas wirklich?“

    Fällt mir schwer zu glauben, daß eine Mannschaft, die die Chance hat, nächste Sasion europäisch zu spielen, sich hängen läßt, nur weil der Trainer geht. Wenn das doch der Fall wäre: Raus, alle raus!

  533. Der Kovac kann Durchhalteparolen und Phrasen dreschen, wie er will. Der ist mit seinen Gedanken nur noch bei den Bayern. Wir waren für den ja – wie wir heute wissen – nur eine Durchgangsstation, nur ein Sprungbrett.

    Wir hätten, zumal nach den Erfahrungen mit dem Wechsel von Stepi nach LEV 1993, Kovac sofort freistellen müssen.

    Ich hatte ja neulich hier schon mal geäußert, dass wir den neuen Trainer, wenn er denn schon feststünde und frei wäre, sofort einsetzen sollten. Zu verlieren hätte der bei uns in dieser Saison nichts mehr. Das gilt jetzt – nach dieser Vorstellung heute – erst recht.

  534. diaspora | hanauer im exil

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Super Beitrag in der FR.
    Danke T.K.

    http://m.fr.de/sport/eintracht.....-a-1496347

    Unfassbar auf den Punkt gebracht. 1a Leistung. Nochmals, Danke TK.“

    das ist die bittere wahrheit! mir kam das spiel heute vor, wie die reine destruktion. ein organismus, der von innen heraus zersetzt wird und die hülle ein zombi ist.

  535. ZITAT:
    „Der Kovac kann Durchhalteparolen und Phrasen dreschen, wie er will. Der ist mit seinen Gedanken nur noch bei den Bayern. Wir waren für den ja – wie wir heute wissen – nur eine Durchgangsstation, nur ein Sprungbrett.

    Wir hätten, zumal nach den Erfahrungen mit dem Wechsel von Stepi nach LEV 1993, Kovac sofort freistellen müssen.

    Ich hatte ja neulich hier schon mal geäußert, dass wir den neuen Trainer, wenn er denn schon feststünde und frei wäre, sofort einsetzen sollten. Zu verlieren hätte der bei uns in dieser Saison nichts mehr. Das gilt jetzt – nach dieser Vorstellung heute – erst recht.“

    Ganz genauso ist das!
    Aber warum steckt eigentlich keine Sau mal was in Richtung Frankfurt durch? Weil…

  536. „mir kam das spiel heute vor, wie die reine Destruktion.“

    Mir auch. Ich schrieb ja schon während des Spiels, dass man das Gefühl hat, dass die gar kein Tor schießen wollten.

  537. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Chiao
    komme zurück aus einem Land, das nicht WM spielt und muss feststellen, daß Fussball hier auch ein Kackthema ist. War das wirklich so peinlich, wie ich lese?

  538. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Und: echt DIESE Aufstellung? Will der uns verarschen?

  539. ZITAT:
    „War das wirklich so peinlich, wie ich lese?“

    Nein. Noch viel peinlicher.

  540. Ich will aber wenigstens ein HSV Retter T-Shirt zum Saisonabschluss. Das muss drin sein.

  541. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Krass.

  542. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ich geh Spaghetti machen.

  543. „War das wirklich so peinlich, wie ich lese?“

    Ich wollte gerade schreiben „es war viel schlimmer“. Aber MrBoccia war schneller…..

  544. Für Bobic die einmalige Chance endlich seinen Mann zu stehen und die „unangenehme“ Entscheidung zu verkünden. Selbst wenn er keinen Plan B hat. Er hat selber den Trainerschein glaube ich, und könnte mit Reutershahn kurzfristig übernehmen. Das Spiel gegen die A- Jugend des fcb war ein Offenbarungseid bezüglich Kovacs Trainerkompetenz. Haben eventuell auch die Bayern Fans gemerkt.

  545. @ 570
    stimmt wobei nach der heutigen Vorstellung kann ich mir vorstellen das Bobic reagiert die Frage ist jetzt
    Wer wird Trainer und ist dieser sofort verfügbar dann könnte nächste Woche etwas passieren denn mir scheint auf Kovac reagiert das Team nicht mehr hinzu kommen merkwürdige Aufstellungen bzw. Personalentscheidungen der Trainers N.K

  546. Ich glaube, dass man Kovac bis zum (bitteren) Ende werkeln lässt.
    Ich halte das für falsch, so ist aber wohl die Eintracht.

  547. Bobic ist in einigen Medien schon seit der Bayern Sache unten durch, wenn er jetzt Kovac freistellt, dann hättest du keine Ruhe mehr in der Presselandschaft , das würde einer Vorbereitung auf das Fianle eher noch mehr Schaden, obwohl ich diesen Schritt begrüßen würde Kocac freizustellen.

  548. ZITAT:
    „Ich glaube, dass man Kovac bis zum (bitteren) Ende werkeln lässt.
    Ich halte das für falsch, so ist aber wohl die Eintracht.“

    Davon kann man leider ausgehen.

  549. Der große F…Ork Verein. Alternativlos oder?
    Und alle, aber auch alle anderen gucken in die Röhre.
    Auch langjährige SGE-Fans mit denen hier im Blog keiner reden will. Schade finde das!

  550. „Kovac: „Durch Erzählen hat noch keiner etwas erreicht“ Trainer Niko Kovac sieht den Grund dafür in der mangelnden Einstellung seines Teams.“

    Jetzt macht N. Kovac den Spielern Vorwürfe. Das ist unterste Schublade. Ganz billig ist das.
    Außerdem, wer ist dafür (Einstellung + Aufstellung) zuständig?

    Der Schaden wird noch größer. Verantwortliche bitte sofort handeln.

  551. Bobic wird seinen Buddy ganz sicher nicht entlassen. Das Schalke Spiel, und die damit beruhigten Gemüter im Umfeld, hat diesen Gedankengang endgültig erledigt.

  552. Verloren haben diejenigen auf dem Platz.
    Wenn’s in die Hose geht, wird halt immer der Trainer an den Pranger gestellt, ein ganz alter Hut und in meinen Augen eine ziemliche Unsitte.
    Dass heute Reservisten und Amateure getroffen haben, muss man der Abwehr ankreiden, Die Defensive war bis vor nicht langer Zeit noch das Glanzstück der Eintracht, nun ist sie zur Problemzone geworden. Und ohne Hasebe sieht’s noch düsterer aus.
    Wenn der Trainer nicht mehr das Vertrauen der Mannschaft hätte, wäre er meines Erachtens längst von Bobic gefeuert worden.
    Ist aber alles nur meine Meinung.

  553. Naja, so ganz unschuldig sind die Spieler aber auch nicht. Man kann von einem Profi erwarten, dass er sich für die Möglichkeit international zu spielen zerreißt. Dafür sollte eigentlich der Trainer nicht allein verantwortlich gemacht werden. Und ob es mit einem anderen Trainer besser gelaufen wäre, da habe ich auch meine Zweifel. Es krieselte auch schon vor dem Theater mit den Bayern…

  554. Verantwortlich für das Gekicke ist genau einer – der Hütchenaufsteller. Als es lief, wurde er gelobt. Jetzt, wo es nimmer läuft, soll er nichts dafür können? Ne, nix da.

  555. Die sind platt, die wollen nicht mehr, mittlerweile können sie nicht mal mehr Defensive. Soviel zu „Kovac macht die besser“. Am Arsch.

  556. Rausrausrausrausrausrausrausrausrausrausraus!!!!!

  557. Das ist keine gute Visitenkarte, die der Kovac da derzeit abgibt. Der geht auf jeden Fall durch den Umgang mit dem ganzen Wechsel-Theater vorbeschädigt nach München.

    Natürlich interessiert das keine Bayern-Sau, wenn denen der Saisonstart gelingt. Wenn sich aber die „Eigendynamik des Misserfolges“ einstellt, fliegt ihm das ganz schnell um die Ohren.

  558. Gabs eigentlich heute schon „Koan Kovac“-Plakate?

  559. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Meine Fresse, nur einmal die Saison normal zu Ende brngen. Ist das echt zu viel verlangt? Was ist im Frankfurter Wasser im Frühjahr? Baldrian?!

  560. Wieso liegt es eigentlich am Trainer, wenn die sich von Bayern III 4:1 herspielen lassen? Was sind denn das für Haubentaucher? Egal, wie aufgestellt wird, es hindert sie doch niemand am Rennen, Kratzen und Beissen. Mein geliebter Trainer geht. Dann mag ich auch nicht mehr und halte erstmal die Luft an. Blödes Europa. Ohne meinen heißgeliebten Trainer mag ich da jetzt auch nicht mehr hin. Mimimimi.

    Können gleich mitgehen. Raus. Alle.

  561. Man darf schon hinterfragen warum die Spieler so saft und kraftlos sind. Warum wir defensiv jede Ordnung verloren haben, warum Hrgota Haller vorgezogen wird, warum Stendera so völlig keine Chance mehr hat, warum Chandler weg vom Fenster ist. Es ist schon Aufgabe des Trainers dafür zu sorgen, dass man 34. Spieltage in der Lage ist mitzuspielen und nicht nur28.

  562. Ich gebe Boccia recht.

    Das habe ich aber in dem Zusammenhang mit Herrn Kovac schon vor einiger Zeit geäußert.

  563. Selten hat der Ausdruck „lame duck“ besser gepasst als zurzeit bei unserem Trainer.

  564. @Volker: Hilft leider nichts, ihn dann jetzt raus zu schmeissen. Unter Umständen ginge das grandios nach hinten los. Die Risiken überwiegen die Chancen bei weitem.

  565. ZITAT:
    „Man darf schon hinterfragen warum die Spieler so saft und kraftlos sind. Warum wir defensiv jede Ordnung verloren haben, warum Hrgota Haller vorgezogen wird, warum Stendera so völlig keine Chance mehr hat, warum Chandler weg vom Fenster ist. Es ist schon Aufgabe des Trainers dafür zu sorgen, dass man 34. Spieltage in der Lage ist mitzuspielen und nicht nur28.“

    Volker, wenn wir hier anfangen wollen, Kovacs Verhalten als Trainer und Mensch zu hinterfragen, wird das eine Doktorarbeit.

    ich bin froh, wenn er weg ist.

  566. ZITAT:
    „@Volker: Hilft leider nichts, ihn dann jetzt raus zu schmeissen. Unter Umständen ginge das grandios nach hinten los. Die Risiken überwiegen die Chancen bei weitem.“

    1 Punt aus 5 Spielen, katastrophales Torverhältnis in diesen Spielen. Was bitte soll denn schlechter werden?

  567. „Die Risiken überwiegen die Chancen bei weitem.“

    Ich sehe da im Moment gar keine Risiken mehr, sondern nur noch Chancen.

  568. @604
    Welche Risiken sollen das bitte sein?

  569. ZITAT:
    „Meine Fresse, nur einmal die Saison normal zu Ende brngen. Ist das echt zu viel verlangt?“

    Letzte Saison am 30. Spieltag die 40 Punktemarke übersprungen. Vier Spiele zum Austrudeln. Muss als normal zu Ende bringen erst mal reichen für die nächsten Spielzeiten.

  570. Ich sehe da im Moment gar keine Risiken mehr, sondern nur noch Chancen.

    Absolute Zustimmung.

  571. Welches Risiko? Weitere Niederlagen? Noch mehr Gegentore? Womöglich gar eine Blamage?

  572. 26 Punkte in der Hinrunde, bislang 20 Punkte in der Rückrunde. Wie üblich leider.

    Und jedem Spieler, den Kovac besser gemacht hat, steht mindestens ein Spieler gegenüber, den er nicht besser gemacht hat: Willems, Tawatha, Falette, Gacinovic, Hrgota, Stendera usw.

    Letzte Woche ging das Experiment „Doppelspitze“ gehörig in die Hose. Trotzdem versucht er es in München wieder, obwohl Hrgota ähnlich ballungelenk ist wie Haller und nie und nimmer für Jovic auflegt oder Lücken reisst. Gacinovic darf auf der Sechs ran, obwohl auf als LA deutlich besser aufgehoben ist. Falette ersetzt plötzlich Russ in der IV. Als RV darf der formschwache da Coste weitermachen und Chandler muss auf die Bank. Cavar wird Stendera vorgezogen und Meier, der laut Kiebitzen fit wäre, steht ebenfalls nicht einmal im Kader. Dazu agiert die Mannschaft wie Flasche leer und Kovac schafft es erneut nicht, in der Halbzeit korrigierend einzugreifen.

    Was eine Kacke. Die anderen CL-Kandidaten straucheln derzeit ein ums andere Mal und wir sind zu blöd, um gegen ne C-Elf der Bayern (mit vier Debütanten) überhaupt nur mal nen ordentlichen Auftritt hinzubekommen.

  573. ZITAT:
    „Ich gebe Boccia recht.

    Das habe ich aber in dem Zusammenhang mit Herrn Kovac schon vor einiger Zeit geäußert.“

    Und ich gebe Boccia und Dir nicht recht.

  574. Man stelle sich vor, Bobic findet den Mut, NK zu beurlauben. Er muss sich das Pokalfinale dann am Fernseher oder von einer Münchener Loge aus ansehen und dann….. gewinnen wir das Ding ohne ihn !!!

  575. Alles am Trainer abzuladen, ist einfach nur Polemik.

  576. ZITAT:
    „@Volker: Hilft leider nichts, ihn dann jetzt raus zu schmeissen. Unter Umständen ginge das grandios nach hinten los. Die Risiken überwiegen die Chancen bei weitem.“

    Das blöde ist halt, dass man nicht weiß wie es weitergeht. Stand jetzt kann es allerdings auch nicht viel schlimmer werden als die letzten drei Spiele in der Bundesliga.

  577. Als RV darf der formschwache da Costa weitermachen.

    Der war für mich einer der Besseren.

  578. ZITAT:
    „Alles am Trainer abzuladen, ist einfach nur Polemik.“

    Teil des Jobs als Trainer ist es am Ende die Gesamtverantwortung zu haben. Die letzten drei Spiele waren 2:11 Tore. Da kann man schonmal fragen, ob er im Augenblick nicht etwas neben der Spur ist.

  579. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Alles am Trainer abzuladen, ist einfach nur Polemik.“

    Teil des Jobs als Trainer ist es am Ende die Gesamtverantwortung zu haben. Die letzten drei Spiele waren 2:11 Tore. Da kann man schonmal fragen, ob er im Augenblick nicht etwas neben der Spur ist.“

    und/oder die Abwehrleistung

  580. ZITAT:
    „Was bitte soll denn schlechter werden?“

    Warum soll es besser werden, wenn man ihn rausschmeisst?

    Möglichkeit 1: Sie stehen hinter dem Trainer –> noch mehr Unmut/Verunsicherung und eher noch schlechtere Leistungen.

    Möglichkeit 2: Sie stehen nicht hinter dem Trainer –> Eine Mannschaft, die keine hinreichende intrinsische Motivation besitzt, sich europäisch zu qualifizieren, schafft es auch nicht. Ergo, Rausschmiss bringt (kurzzfristig) gar nix.

    Spieltheoretisch gesprochen, ist die dominante Strategie, an Kovac festzuhalten.

    Davon abgesehen, ist mir dieses Geschrei, man müsse nur den Trainer rausschmeissen, dann werde alles gut, zu populistisch und eindimensional. Insbesondere 3 Spieltage vor Schluss. Aber das bin nur ich.

    Notabene: das hat nichts damit zu tun, ob er ein guter oder schlechter Trainer ist.

  581. ZITAT:
    „Den Trainer von jeglicher Schuld freisprechen, ist einfach nur Polemik.“

    Habs mal verbessert.

  582. ZITAT:
    „Super Beitrag in der FR.
    Danke T.K.

    http://m.fr.de/sport/eintracht.....-a-1496347

    Stimme manchmal nicht mit TK überein, aber das ist mal ein super Artikel. Treffer Mittschiffs, versenkt …

    Zu NK ist hier viel und fast alles gesagt, aber ich finde, das verbietet den Spielern nicht, mal Rückgrat oder Leidenschaft zu zeigen. Oder aber sie spielen gegen ihren zukünftigen Ex-coach…

  583. Hrgotta zu bringen grenzte an Selbstmord.

  584. ZITAT:
    „Selten hat der Ausdruck „lame duck“ besser gepasst als zurzeit bei unserem Trainer.“

    Hatte ich schon mal angemerkt. Was darf man Spielern auf keinen Fall geben, eine Ausrede für schlechte Leistung. Die haben Sie nun. Kovac hat das Team in der PK nochmal in den Senkel gestellt, nur reden vom Europacup bringt noch keine Qualifikation. Die Leistung gegen die dieses Bayernteam war eine absolute Frechheit. Was anderes kann man dazu nicht sagen. Pressing kann jedes Team im Spiel hinbekommen.

  585. Kovac hätte sofort freigestellt werden müssen, als die Bayern-Sache publik wurde.
    Jetzt ists zu spät und er soll halt die beiden Saisonspiele noch vercoachen.

    Das Volksfest mit Fußballeinlage in Berlin geht mir inzwischen sonstwo vorbei.
    (Das muß man sich mal vorstellen. Das Pokalfinale war jahrzehntelang eines meiner persönlichen Highlights – egal wer da spielte und natürlich ganz besonders wenn die Eintracht dabei war.)

  586. @621
    Also das mit intrinsisch war schon der Hammer…..

  587. Ich bin irgendwie sauer, weiß allerdings noch nicht auf wen. Wahrscheinlich auf mich selbst, da ich ja immer wieder hoffe, es gelingt mal der große Wurf und jedes mal werde ich enttäuscht…

  588. @628
    Geht mir ganz genauso.
    Und nicht nur uns beide.

  589. Das wird auch erst dann anders, wenn die SGE die dicke geldkuh melken kann.

  590. Raus. EInziges Zeichen, das überhaupt noch gesetzt werden kann.

  591. ZITAT:
    „… warum auch immer …“
    ist sowohl bei Kilchenstein in seinem mehr als zutreffenden Artikel im Mutterschiff (Kwelle: s.o.) mehrfach berechtigterweise zu lesen, als auch bei den Kommentaren zur heutigen Partie (Spiel ist was anderes) anderswo.

    Niemand versteht diesen mutlosen, uncouragierten, antriebsarmen und hasenfüßigen Auftritt bei einer Regionalmannschaft auf Betriebsausflug in Fröttmanning, Abschenken vor dem Spiel – hatten wir schon – ist eine Sache. Vor der Junioren-Auswahl vorab auf die Knie gehen ist eine andere. Das ist peinlich.
    Mir ists schnurz, ob das jetzt auf „Trainer.raus“-Karte verbucht wird, oder auf „Luschen, alle-raus“ geht ….
    Das hat die Marke Eintracht Frankfurt nicht verdient. Solche Auftritte machen diese Marke lächerlich.
    Und schlimmer geht nicht.

  592. Die Laufleistung war bestimmt auch wieder makellos. Dem Trainer kann man da nichts vorwerfen, der hat alles richtig gemacht.

  593. Ziemlich blöd, dass man hier nur einmal am Tag „Kovac raus !“ schreiben kann.

  594. ZITAT:
    „Die Laufleistung war bestimmt auch wieder makellos. Dem Trainer kann man da nichts vorwerfen, der hat alles richtig gemacht.“

    Man ist fast so viel gelaufen wie die Bayern. Bewegte sich also auf Augenhöhe.

  595. ZITAT:
    „Ziemlich blöd, dass man hier nur einmal am Tag „Kovac raus !“ schreiben kann.“

    Gibt es die Regel?

  596. Also wenn einer einen guten Vorschlag hat mit wem man die Saison besser zu Ende bringt, dann her mit dem Vorschlag

    Ansonsten, da uns nichts mehr passieren kann, soll doch Herr Kovac bis zum Ende werkeln. Entweder schafft er es das wir den Pokal holen, oder die Barzis haben einen neuen Trainer der mit vielen Niederlagen und Demütigung kommt. Viel Spaß.

    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....05369.html

  597. Alles egal, die Saison ist eh im Arsch. Pokal wer glaubt denn daran ?

  598. ZITAT:
    „Alles egal, die Saison ist eh im Arsch. Pokal wer glaubt denn daran ?“

    Hab’s vor einigen Wochen vorher gesagt. Hab nicht gehofft, dass es tatsächlich so kommt. Bin MEGA MEGA MEGA enttäuscht.

  599. schwarzwaldadler

    habe vor einem letzte Rückrundehier schon geschrieben, das Kovac es nur kann, wenn es läuft aber auf eine Ergebniskrise keien Antwort hat.

  600. Nochmal: der Knick kam schon vor der Bekanntgabe des Wechsels. Spätestens nach dem Leipzig-Spiel ging so gut wie nichts mehr. Am meisten Sand in die Augen hat natürlich der Erfolg auf Schalke (ein Tor aus null Chancen, gewonnen) gestreut.

  601. Philadelphia Eagle

    Was mir aufgefallen ist:
    Bei Jovic’s Grosschance steht Ulreich etwa 11m vor dem Tor und pariert.
    Beim 3:1 und beim 4:1 (vergleichbare Entstehung) steht Hradi beide Male 5m vorm Tor und hat somit gar keine Chance an die gezielten Schuesse heranzukommen.

  602. Stimmt, Stefan.
    Hab mal nachgeschaut.
    Nur 9 von 27 Punkten geholt.
    Schon bitter.

  603. Rechnen kann ich auch nicht mehr.
    Es sind sogar nur sieben …

  604. ZITAT:
    „Nochmal: der Knick kam schon vor der Bekanntgabe des Wechsels. Spätestens nach dem Leipzig-Spiel ging so gut wie nichts mehr. Am meisten Sand in die Augen hat natürlich der Erfolg auf Schalke (ein Tor aus null Chancen, gewonnen) gestreut.“

    Ach komm. Klar ging insgesamt die Leistungskurve eher nach unten. Aber dass spätestens nach Leipzig so gut wie nix mehr ging, ist doch völlig übertrieben. Da waren selbst auswärts noch gute Leistungen dabei (Bremen, Dortmund zweite Halbzeit) und auch das Heimspiel gegen Hoffenheim – unmittelbar vor dem Tag X – war noch richtig gut. Auch wenn da schon offensichtlich wurde, dass die Spieler physisch spürbar abbauen.

    Der Unterschied war: Selbst wenn die Frische fehlte, sind die Spieler an ihre Leistungsgrenze und darüber hinaus gegangen, haben sich bis zum Schlusspfiff gewehrt und gequält und an die taktischen Vorgaben gehalten.
    Das ist seit Tag X passé. Mit Ausnahme des Pokalhalbfinals.

  605. ZITAT:
    „Ich bin irgendwie sauer, weiß allerdings noch nicht auf wen.“

    Ich bin auf mich sauer: warum bin ich nur Fan geworden von einem Verein wie der Eintracht? Eigentlich müsste ich es aus jahrelanger Erfahrung besser wissen, aber nein, ich bleibe bei der Eintracht.

  606. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich bin irgendwie sauer, weiß allerdings noch nicht auf wen.“

    Ich bin auf mich sauer: warum bin ich nur Fan geworden von einem Verein wie der Eintracht?“

    Ach, Mark.

    Die Eintracht hat dich erwählt, nicht du sie. Du hattest nie eine Wahl.

  607. ZITAT:
    „Nochmal: der Knick kam schon vor der Bekanntgabe des Wechsels. Spätestens nach dem Leipzig-Spiel ging so gut wie nichts mehr. Am meisten Sand in die Augen hat natürlich der Erfolg auf Schalke (ein Tor aus null Chancen, gewonnen) gestreut.“

    Sand waren auch die nicht schlechten Spiele auf Bremen und Dortmund ohne Ertrag. War nach dem BVB Spiel noch durchaus selbstkritisches von Mannschaft und Trainer zu hören, so war danach bei fast jeder Niederlage nur noch schön gespielt aber leider auf Augenhöhe verloren.

    Kann es sein dass bereits in Dortmund der Trainer nicht mehr die Mannschaft erreichte um zB das Unentschieden zu sichern oder konnte er noch nie korrigierend eingreifen während eines Spiels (ich meine nicht in Halbzeitpause)?
    Zu gestern schreib ich nichts. Mir reichen die Beileidsbekundungen aus dem Bekannten- und Kollegenkreis.

  608. ZITAT:
    „Was mir aufgefallen ist:
    Bei Jovic’s Grosschance steht Ulreich etwa 11m vor dem Tor und pariert.
    Beim 3:1 und beim 4:1 (vergleichbare Entstehung) steht Hradi beide Male 5m vorm Tor und hat somit gar keine Chance an die gezielten Schuesse heranzukommen.“

    Bremen, Dortmund, Hoffenheim. 3-4 Punkte hat uns das gekostet und da war er entscheidend dran beteiligt. Ein guter Torwart für einen Mittelklasseclub, aber nicht für einen der international spielen möchte.