Eintracht Frankfurt Zurück zum Tagesgeschäft

Nachdem die Fan-Gemeinde der Fußballabteilung Profisport des Vereins Eintracht Frankfurt gestern ein wenig spekulieren durfte, ist es nun an uns, den Stecker zu ziehen und mahnend auf den Alltag hinzuweisen.

Michael Thurk wird bleiben, kein neuer Stürmer kommt, zwei neue Stürmer schon gar nicht, alle geschätzten vierzehn Innenverteidiger sind fit und die Mannschaft muss bei Werder Bremen antreten. Bremen hat sich während der Woche Selbstvertrauen im internationalen Geschäft geholt, genau wie der kommende Heimgegner, der Hamburger Spochtverein.

Die Stimmung im Umfeld tendierte noch Anfang der Woche dazu, dem Unaufgeregtheits-Indikator eine “1” für die Auswärtspartie vorzugeben. Nach dem Mittwochsspiel der Bremer waren einige sogar der Meinung, die könne man durchaus sogar schlagen. Diese Meinung teilt der Autor des Beitrags.

Nicht.

Im Gegenteil. Der Westfale in mir kann sich durchaus vorstellen, dass nach dem “Traumstart der Eintracht” (Kampagne Springer-Presse) in den nächsten drei Begegnungen eine satte Null stehen kann. Null Punkte, nicht null Gegentore. Warum? Darum.

Eintracht Frankfurt wird wahrscheinlich mit der selben Anfangsformation wie gegen Bielefeld versuchen unbeschadet von der Weser zurückzukommen. Eine Spitze, hinten rechts Mahdavikia für den noch immer verletzten Patrick Ochs. Vorne hilft der liebe Gott und ein hoffentlich wieder voll belastbarer Amanatidis. Ob auch das Glück wieder dabei ist, wie beim letzten Auftritt in Bremen, werden wir Samstag um 17:20 Uhr wissen.

Der dritte Spieltag wird heute Abend mit der knackigen Begegnung Schalke Null Vier gegen Bayer Leverkusen eröffnet. Wer sich die Chancen auf den Gewinn zweier Freikarten für das Hamburg-Spiel nicht schmälern will, sollte also schnellstmöglich seinen Expertentipp abgegeben.

Wer optimistischer ist als ich, kann dies gerne hier kundtun. Ich drehe den Indikator auch auf “3”, wenn das Umfeld sowas fordert.

Schlagworte:

154 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Vor wenigen Wochen erst einen 3er in Bremen gemacht, die jetzt ihr Ziel CL erreicht haben und deshalb den schlechten Saisonstart vergessen machen wollen. Ich habe keine Hoffnung tippe jedoch auf einen Punktgewinn weil ich nicht anders kann.

  2. guiten morgen,

    den indikator auf 3 und die blog-überschrift von “dum spiro spero” auf “wer soll uns stoppen?” ändern.

    dann auf friedhelm hinwirken, dass er nicht mit einer spitze antritt, sondern mit einem satten und geräuschvollen 433. mit den spitzen amanatidis, takahara und galm.

    die zeit des zauderns ist vorbei! jetzt gilt es, große töne frech zu spucken!

  3. Ich sehe, die Pawlowschen Reflexe des Umfelds sind intakt. Sauber, Männer. ;)

  4. Du kannst dir eine neue Frau suchen aber keinen neuen Verein. Deshalb: “Es geht was!”

  5. mein indikator steht seit gestern (seit ich mir erfolgreich eingeredet habe, dass wenigstens galm als neuer stürmer “geholt” wird) auf 3 punkte.
    da bedurfte es des glöckchengebimmels kaum noch. :-)

  6. Gute Taktik von HB den Eintracht Spielern Beine zu machen, weil hier doch kein Mensch mehr weiss, was Sache ist.
    Ein klassisches KommHer-GehWeg Spielchen.

    Thurk weg – nee doch nicht
    Stuermer aus Split – ja, vielleicht, nee doch nicht oder doch alle beide
    Geruecht Martin Fenin – auch schnell wieder relativiert

    Auf die abschliessende Frage eines Journalisten nach Verstaerkungen noch schenll ein – NATUERLICH nicht !

    Damit weiss jetzt jeder mehr – von gar nix.

    Wenn sich die Transferperiode und der Liga Start nicht ueberschneiden wuerden,
    waere ich naechstes mal gerne im Tiefschlaf bis zum Anpfiff.

    …und noch 16 Stunden bis zur Ewigkeit…

    —-

    In Bremen sollte ein Punkt fuer uns drin sein.
    Wenn wir also mit 3 Stuermern antreten dann wird das ein 4:4
    (2 x Thurk 1x Ama und Galm einen direkt von der Tribuene)

  7. und wer soll dann die vier tore für die werderaner schießen???

  8. Zweimal Naldo, zweimal Sanogo.

  9. naldo… sanogo… sagt mir beides nichts.
    sind die so gut wie galm?

  10. Zumindest stehen sie aller Voraussicht nach auf dem Spielberichtsbogen. Im Gegensatz zu Galm.

  11. das weiß von uns noch keiner mit schlussendlicher sicherheit.

  12. @2und@3 der erste Lacher heute Morgen, der Tag gefällt mir schon jetzt. Transfers hin oder her, ich töne schon die ganze Woche, dass mer die wechhaun. Seit wann denn ist die Weser breiter als der Main?

  13. Nach Friedhelms Belehrung, dass unser LdW wieder mal verkannt und Köhler ein Stürmer seit seiner ersten Stunde wäre, geht es in Bremen knapp in die Hose- 0 Punkte. Dafür sehe ich Chancen gegen den HSV zu punkten, das Ergebnis von gestern täuscht. Druckvolles Spiel sieht anders aus. Split hat Unentschieden gespielt und ist raus, es darf gepokert werden. Zurück zu Bremen, Schulz ist weg nach Hannover. Schade, da wäre was gegangen. Mit Vranjes ist aber noch eine Schwachstelle im Bremer Team, die genutzt werden könnte.

  14. Habe Fandel vergessen, mein spezieller Freund pfeift das Bremenspiel!

  15. Ok. Damit steht mein Tipp. Danke für die Info, Hubi. Auch wenn’s keine gute Nachricht ist.

  16. gegen fandel als 12. mann bei werder kann nicht mal galm (jaja, ist mein letzter galmbeitrag für heute, versprochen) was ausrichten, aber irgendwie habe ich immer noch ein gutes bauchgefühl.

    ein dreckiger unschöner und denkbar knapper 2-1-erfolg für unsere jungs mit dem adler auf der brust.

  17. Ich sage mal ganz flockig die erte rote Karte für uns in dieser Saison voraus. Weil sich Vasoski bückt, während Sanogo auf ihn draufklettert.

  18. Entnehme der FR, dass ein französischer Erstligist an Thurk interessiert gewesen sein soll. Wie um Gottes Willen sind sie denn auf den gekommen?? Bei Ausland hatte ich an sowas wie Apoel Nikosia o.ä. gedacht.

  19. Allen, die schon seit Jahren vermuten, dass die SGE als unerwuenscht gilt, sei es schlechte Kommentare von Sportjournalisten, oder auch eine sehr einseitige Berichterstattung und Unterschlagung von sehenswerten Aktionen im Fernsehen, sei diese Bundesliga-Tabelle ans Herz gelegt. (rechts unten versteckt)
    Wir koennen uns den Arsch aufreissen und die Punkte zaehlen doch nichts,
    oder weiss da jemand mehr ?
    Mit 7 Punkten auf dem 7.Platz ist schon Kreative Mathematik.

    http://de.eurosport.yahoo.com/.....itter.html

  20. Vermutlich ist er nicht so schlecht, wie einige in Frankfurt meinen. Auch wenn er nicht so viel Tore
    schiesst wie in Mainz, sorgt er doch immerhin für
    Bewegung.

  21. @donbigblack [19]
    Das ist Teil der Verwirrungskampagne. Das Umfeld vermutet ja schon länger eine Verschwörung.

  22. Mist, isch hatt bei “Ausland-Angebot” fir den Thurk an Oxxebach gedacht – beim Schwarze Abbt iss alles meechlich.
    Awwer widder nixx – wer diiiee Chance geweese, sich nach dem Huggel-Abgang dorsch enn weidere zu verstärgge…
    Also, mein perseenliche Unnuffgereechdheidsindikador iss schon seid gestern bei -3.
    Kaan neue Stürmer unn 2x hinnernanner geeche die Fischköpp…da iss nixx zu hole,
    dess werrd nixx mehr, goar nixx.
    Die Säsonn iss gelaafe, maxximaal 14. Platz.
    Gaanz unnuffgereechd.

  23. @21

    Ja richtig, auch der Eintracht Adler auf den US Dollar Scheinen hat
    mich damals schon stutzig gemacht.
    Da laeuft was hinter den Kulissen…

  24. Ergänzungsspieler

    …hatte ja am Mittwoch noch gehofft, Zagreb schiesst die Bremer sturmreif und wir können in aller Ruhe entern – jetzt rede ich’s mir anders schön: “Vom Slibowitz gezeichnete Bremer ermauern 0:0 gegen defensive Eintracht”.
    Max. 1 Punkt und keine Tore.

  25. Ich kann mich genau erinnern. letzte Saison spielte Frankfurt um den Abstieg, Bremen wollte Meister werden.
    Die Bremer spielten in Bestbesetzung! Frankfurt mit einer Notelf. Am Ende siegte die Eintracht mit 2:1
    Warum traut Ihr der Eintracht denn nichts zu?
    In der Bundesliga kann jeder jeden schlagen.

  26. Gesucht wird mal wieder der MAULWURF, der HB in die Pokerkarten gespuckt hat und Thurks Transfergelüste dem Peppie Schmitt (FAZ, FNP, Wiesbadener K.)gesteckt hat. HB:”Ein Feind der Eintracht.” Nicht P.Schmitt – der Andere!

  27. Genau das ist das Problem, Bremen hat mit der Eintracht eine Rechnung offen.

  28. Ergänzungsspieler

    zu 19: Eine Niederlage ist Pflicht – wir müssen den 7. Tabellenplatz sichern!

  29. @ 27. Lajos_Detari

    das weiß doch diese werder-mannschaft gar nicht mehr ^^ … die haben nur so ein ungutes gefühl irgendwo ind er magengegend und könnens nicht zuordnen….

    ich kann den angstschweiß der bremer schon riechen…

  30. @17 Stefan
    Saubere Vorhersage. :D

  31. Ich wäre schon sehr enttäuscht, wenn sich in Sachen Einkauf heute nix mehr täte. Denn was so ein Neuzugang bewirken kann, haben wir bei Galindo gesehen. Kaum war er da, verkündeten alle Innenverteidiger auf der Saisoneröffnung, daß sie bis zum Hertha-Spiel wieder fit seien. Solange keine Konkurrenz da ist, ist mir der Druck auf das Establishment (in diesem Fall im Sturm) zu mau. So oder so wirds aber in Bremen nicht zu nem Punkt reichen. Ich vertrete da auch die Theorie der “Wiedergutmachung”. Sollte es tatsächlich Werder-Spieler geben, die das letzte Spiel vergessen haben, wird denen der Kollege Schaaf schon das Gedächtnis auffrischen.

  32. Klar ist, wir werden an der Weser nicht untergehen. Noch tippe ich 2-1 für Bremen. morgen vielleicht schon unentschieden… Ich habe mir überlegt, diese besondere Spiel in einem speziellen Kameramodus anzuschauen. Die 1. Halbzeit ist die Kamera nur auf Streit gerichtet, die 2. Halbzeit nur auf Diego. Aber kann man das bei Premiere überhaupt so mit der Fernbedienung einstellen, so wie im Zidane-Film?

    http://www.youtube.com/watch?v.....1UwddoQii0

  33. Konsolidierer ehemals Remo

    Kann man erst einstellen wenn wir solche Fussballer in unseren Reihen haben.

  34. Wieder mal eine PK um 11.oo

    Wer weiss mehr ?

    Wer geht wer kommt ?

  35. stefan? gibts schon meldung, was bei der pk abgeht? du hast doch sicher das ohr am puls der zeit / an der tür zum konferenzraum… oder?

  36. Wahrscheinlich ist er in der PK eingeschlafen…

  37. DER WESTFALE IN MIR, ein weiteres Kleinod in der Ingmar Bergmann Retrospektive, der schönste Film, den Bergmann nie gedreht hat. Die Geschichte eines knallharten Realisten, der in einem träumenden Umfeld seinen Weg gehen muß…

    Ich fühle mich auch meistens bruchhagen. Ist das das Westfalen-Gen (weitergereicht durch mehrere Jahrhunderte von Vorfahren aus westfälisch Sibirien)? Doch halt: laut Wicki ist der Mann in Düsseldorf(!) geboren worden. Ist er überhaupt Westfale? Ist das ganze staubtrockene Getue vielleicht nur eine Schmierenkomödie, um die Tatsache zu vertuschen, daß es sich beim großen Vorsitzenden in Wirklichkeit um eine phrasenschweinische “rheinische Frohnatur” handelt? Ist das der Grund für die Nibelungentreue zum Übungsleiter?

    Winnie Schäfer wird ja auch von wechselnden Umfeldern standhaft als Badener etikettiert, obwohl er als Mayener sowas von aus der Eifel kommt. Ich verlange brutalstmögliche Aufklärung. Wo sind die Investigativjournalisten, wenn man sie braucht? Ist HB in Wirklichkeit ein klandestiner Wiedergänger von Calli? Und führen am Ende nicht doch alle Spuren zu einer Wurstfabrik?

    Wie war noch das Thema heute?

    Bremen?

    Haumerwech!

  38. Woher kommt die Info von einer PK?

  39. Aus dem Eintracht Forum und ein anderer Artikel, den ich momentan
    im Wust von Webseiten nicht mehr wiederfinde.

  40. Koennte aber auch eine Ente sein.
    Beim HR wusste auch niemand von nichts.

    Bei Transfermarkt.de haben wir scheinbar auch nach langer Abstinenz
    jetzt die ersten 4 bis 5 Plaetze abonniert.

    HB wird sich heute wohl mit seinem Telefon ins stille Kaemmerlein verziehen,
    und bloss kein Wort zuviel sagen.

  41. Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen ist zu hören, dass HB auf einige Pressefritzen ziemlich sauer ist. Diesmal gehören wir ausnahmsweise nicht dazu. ;)

  42. Wow, die PK hat es echt gerissen, donbigblack. Die Meldungen überschlagen sich regelrecht. Da alles so gewohnt unaufgeregt dahinplätschert, sollten wir uns vielleicht laut benachbartem M1-Blog auf folgendes Phasen-Modell einstellen.

    Phase 1: “Ich will weg!”
    Phase 2: “Nee quatsch, will doch nicht!”
    Phase 3: “Doch klar will ich weg, die behandeln mich schlecht!”
    Phase 4: “Nein ich will auf jeden Fall mein Vertrag erfüllen!”
    Phase 5: “Ich wollte schon IMMER dahin!”.

    Quelle:
    http://05erfan.info/wordpress/...../#more-411

  43. Übrigens, Ali S. hatte Recht, er hat keine Chance. Jogi hat Poldi ins Aufgebot geholt. Das war klar, bei seinen überragenden Leistungen in der letzten Zeit.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....29,00.html

    Im Mittelfeld nur fünf Spieler. Trotzdem kein Ali.

  44. @41: der Premium-Partner vielleicht sogar?

  45. @ 43

    Das ist das allerletzte! Ohne Ali bei der EM, mutiere ich wieder zum vaterlandslosen Gesellen. Hup Holland Hup!

  46. @44: Gute Frage, hehe.

    @45: Ich habe volles Verständnis für diese Entscheidung. Poldi muss in den Qualifikationsspielen für die Meistermannschaft Bayern fit gemacht werden. Nur Leistung zählt!

  47. @42, Albert C.
    Gut beobachtet. Der Spieler Thurk, der ja (heulhjammerheul) immer nur bei der Eintracht spielen wollte (was ihm ja sogar manche hier im Blogg glauben – man glaubt es nicht) studiert interessiert gallische Angebote an. Wenns dann mit den Eurönschen nicht so ganz entzückt, wird flugs die Liebe zur Eintracht wiederentdeckt.
    ICH KANN DIESE SELBSTVERLOGENE SCHEISSE NICHT MEHR ERTRAGEN!!!!
    Ich habe noch nie einen Eintracht-Spieler ausgepfiffen – aber ich schwöre: bald mache ich es!

  48. Das ist ein richtiges Argument, Stefan. Nur Leistung zählt. Auch Sandro Wagner scheint mir ein wichtiger Kandidat für die Nationalmannschaft zu sein…Lell würde ich auch mitnehmen. Es gibt einige Bayernspieler, die es verdient hätten…

  49. mal ne frage… hat unser karpaten-ali nicht die muränische staatsangehörigkeit angenommen, um für muränien zu spielen? und hat das dann nicht nicht geklappt, weil er schon über 21 war und junioren-n11-spiele für tschland bestritten hatte?

    was hat er denn jetzt eigentlich wirklich? die muränische oder tschlandische oder beide oder was?

    (hab ich das schonmal gefragt?)

  50. … und: Wir haben ein Torwartproblem. Ich fordere dazu auf, Herrn Kahn vom Rücktritt vom Rücktritt zu überzeugen!

  51. Noch so ein Wahnsinniger:
    Aufgesetzt gut gelaunt posierte Jan Ullrich (33) gestern bei einem Sponsorentermin in Friedrichshafen neben einem Plakat, auf dem stand: „Mehr Leistung ohne Doping!“

  52. Rensink nicht zu vergessen, der hat ws. mehr Spielpraxis als demnächst Lehmann und Hildebrand zusammen.

  53. @49: Der nächste Nationalspieler von Eintracht Frankfurt heisst Markus Pröll – wenn er sich nicht verletzt. Und ich wiederhole mich gerne: Ich an Jogis Stelle würde Ali auch nicht einladen.

  54. Lajos, du hättest auch den Nike-Vetrag nicht unterschrieben, gelle? So langsam glaube ich, dass trotz der medial behaupteten Erneuerungen und Palastrevolutionen innerhalb des DFB die Seilschaften im DFB und die Politik gegenüber den großen Vereinen doch die gleiche(n) geblieben sind, auch wenn sich die Protagonisten scheinbar verjüngen. Es wird so schnell keinen NM-Spieler von der Eintracht geben, denke ich…

  55. @47 dkdone
    Die englische Schriftstellerin Daphne du Maurier hat einmal gesagt: “Frauen möchten in der Liebe Romane erleben, Männer Kurzgeschichten.”
    Vielleicht stimmt das ;-).

  56. Es gibt keinen N11 Kandidaten bei der SGE weil Fussball ein Mannschaftssport ist.

  57. @53 Bei Uwe Bein würde ich Dir recht geben, bei Ali liegt der Fall anders.

  58. @ schaumerma
    Ein schönes Zitat. Ich glaube damit können wir den letzten unbekannten Code moderner Transferpolitiken entschlüsseln. Vielleicht hören wir bald öfter in dem rauen Männersport: “Ich möchte eine Frau werden. Und das ist mein Verein” ;-)

  59. Gab wohl doch ne PK.
    Habe folgende mail bekommen :

    hey …,
    habe eben martina k. getroffen (sie war auf der pk):
    -turk wird wohl bleiben (anfrage aus frankreich war da, aber es kam zu
    keiner einigung)
    -die andreasen-geschichte war kein thema und is wohl ne
    ente…interessant für die eintracht is nur einer der kroaten, aber
    entscheidung is noch keine gefallen
    lg
    s.

    Auch nur heisse Luft…

  60. Andreasen. Hihi. Ist der Stürmer? Meine Fresse… Und natürlich nur ein Kroate. Sag ich seit Tagen. Und das in Fettschrift. Karl mei Drobbe.

  61. Wann war DIESE PK – vor drei Monaten??

  62. @stefan8: zweimal Naldo?? einmal für uns, einmal für Bremen, oder zweimal für uns?? Da könnte mein Tipp ja aufgehen (2 : 3).

  63. Auswärtsseig in Bremen ? Das klappt nicht immer, am Samstag wirds wohl nix werden damit. Eintracht verliert trotz gutem Spiel. Hoffentlich irre ich mich, aber Werder ist zu gut drauf im Moment, gibt ne knappe Niederlage, die uns nicht umhaut, das Umfeld ist ob der letzten Tage entspannt verwirrt ;)

  64. @61

    Heute, wie immer um 11.
    Vielleicht war es eine Wiederholung, dann haben es die Anwesenden aber nicht mitbekommen.

    Schaetze mal dass HB die Wogen etwas glaetten will.
    Er ist wohl auch recht unglueckjlich damit, dass alle Thurk Kritiker
    jetzt eine Steilvorlage bekommen haben.

  65. war nicht @ 61
    sondern
    @60

    bin auch schon durch den Wind…

  66. @63 donbig
    Ok, las sich für mich nur wie ein Resümee der Transfer”bemühungen” der Eintracht aus den letzten paar Wochen.
    @62sgehost
    Tippe eher darauf, dass die Stadtmusikanten auf der Europabühne groß aufgespielt haben, aber jetzt wieder Leierkastengedudel (sprich: grauer Bundesligaalltag gegen Graumaus Frankfurt) angesagt ist und die immer noch von der ganz großen Karriere träumen…

  67. Sorry, donbigblack und sgeghost, muss es natürlich heißen. Bin manchmal einfach zu faul ;-)

  68. Also dann, “Business as usual”

    Keinen Stürmer holen
    Keinen Stürmer abgeben
    Keinen Abwehspieler abgeben
    Keine N11-Spieler
    Kein 442
    Kein Rücken
    Keine Rippe
    Nicht mal einen Kroaten werden wir verpflichten
    Anthony Y. ist auch keine 25 J. mehr (obwohl…vielleicht geht da noch was?)

    Für was gibt es denn dann eine PK? Hat man dort im AG-Vorstand langeweile? Dann sollten die Herren mal zu uns kommen.

    Trotzdem leide ich wieder an diesem immer wiederkehrenden Freitags-Syndrom:

    Alle machen, wechmauern, Punkte holen!

    Frei nach Don Corleone: *hüstel* “Sie sind bei den Fischen…”

  69. Vielleicht sollte man Jogi Löw mal daran erinnern,
    dass bei WM-Gewinnen der N11 immer Eintracht-Spieler dabei waren, wenn ich mich nicht irre.

  70. Die Freitags-PK gibt’s immer vor BuLi-Spielen. Routine, unaufgeregte. Und WM ist erst 2010.

  71. Ihr Pessimisten. Morgen spielen wir mit Galibero und mit ein bisschen Suff knipst der Amanana dem Tim Wiesel einen rein.
    Anschliessend rollt FFs Betonmischer-Armada, besser wär ein ganzer Frachter, bei der Nähe zur Weser.
    Nulleins für uns, die Püppchen vom Uli holen ein mageres Pünktchen an der Alster unn wir machen nen Schulterblick zum Tabellenführer.
    In zwo Wochen setzen wir dann den Blinker links, zum überholen, bye bye Bayern.

  72. @schaumerma 55

    Könnte stimmen ;). Dann aber, ohh Daphne, lass diese Kurzgeschichte schnell zuende gehen. Nimm diese immer ein wenig entsetzt-aufgerissenen Augen, hinter denen des Hirns komplett vakuumversiegelte Leere ruht, nimm dieses so auffällig oft hinfällige Sturmproblem, nimm diesen auf-augenhöhe-mit-ama-und-taka-sich-wähnende Galluskracher und schenke ihn zurück an M1.

  73. Über diese Poese würde sich sogar die Daffne freun ;-)

  74. @ andy 71:

    das ist der richtige geist.
    :-)

  75. Der Geist ist willig, aber das Fleisch?

  76. @75 K. e. Remo

    Der Geist ist willig, aber die Fische?

    Wir spielen bei Werder, schon vergessen ;)

  77. Is doch egal, wo wir unsere Punkte holen…

  78. @71 jawollja, katten-andy

    Auf das uns der Wurstbrater nur mehr mit dem Fernglas sieht! (das Freitags-Syndrom in der Steigerungsform)

    Bommer adé, her mit den Zündsätzen!

  79. Thurk wird bei Werder für den völlig ausgepumpten Ama reinkommen und das 2-1 Siegtor für die SGE schießen.
    Alle haben ihn dann wieder lieb und wir haben kein Sturmproblem mehr. Würde mich aber schon interessieren,
    wer die Wechselabsichten von Thurk dem Pepi zugespielt hat. Würde Thurk übrigens das Siegtor von ganzen Herzen gönnen, denn es sieht so aus als ob HB kein Glück bei der Stürmersuche hatte. Is aber erst 15:39 und noch ein bissi Zeit…

  80. Es wird doch langsam, weiter so. Ein Hauch von “Heidewitzka, die haun mer wech” geht durchs Blog.

    1+x uffm Unuffgereschdheids-Indikador.

  81. Ich bin viel zu unaufgeregt für morgen. Die Mannschaft fürcht’ ich auch. Das wird nix. Außer es passiert noch was Außergewöhnliches.

  82. Geht mir grad auch so, pivu.

  83. Soeben ist sogar noch Patrick Kluivert zu einem neuen Verein gewechselt, äh, besser: bei einem neuen Verein untergekommen. Es ist also noch nicht zu spät…HB, tun Sie etwas! Einen vierten Tag mit Michael Thurk als Topthema halte ich nicht aus…

  84. Magath hat auch noch mal für acht Millionen nachgelegt. Gähn.

  85. van Nistelroy bestieg soeben ein Flugzeug in Madrid…

  86. Und Hoffenheim setzt kurz vor Torschluss ganz
    auf die Jugend.

    Nur

    auf die Jugend!
    Auf die Jugend
    der Welt
    Gähn

  87. Jay-Jay Okocha…

  88. friedhelm hat jetzt auch die kroaten abgehakt. dafür nochmal kkräftig für fenin getrommelt…

    http://www.rhein-main.net/sixc.....=eintracht

    tschechensturm, ick hör dir trapsen…

  89. … ist auch kein Stürmer. Gähn.

  90. Okocha, mein ich. Nicht onkel moe.

  91. ich bin allerdings auch kein stürmer…

  92. Nene, Leute, das wird nix am Samstag. Die Bremer treten mit dem kompletten Europa-Orchester an und spielen uns ordentlich was vor, inkl. Schlussakkord: Diego macht den JayJay und schiebt in der 89. Minute lässig zum 2:1 für Werder ein. Hatte ich schon erwähnt, dass ich auch ein wenig Werder-Fan bin ? ;-) Freue mich natürlich trotzdem, wenn ich mir irre.

  93. da hört sich doch wohl alles auf… eine unverschämtheit ist das… ;-)

  94. Die Fischköpp sind sich so sicher, dass sie gewinnen werden, dass sie aus Überheblichkeit 1:2 verlieren. Den Schüssen an das Metall nach hätte die Niederlage aber noch höher ausfallen können.
    Unaufgeregtheitsindex ∞
    Punkte 3

  95. Werder-Fan? Sgeghost, ich bin schwer enttäuscht. Jeder Mensch hat nur ein Herz in der Brust.

  96. Keine Panik ! Mein Herz gehört der SGE ! Werder schleppe ich nur noch in meiner linken Hosentasche mit mir rum ;-) ‘bin da von meiner Kindheit her vorbelastet. Meine allerliebste Tante (Kettenraucherin, Kornliebhaberin, und damit gesunde 92 Jahre alt geworden !) hat in Bremen ne Kneipe gehabt. So ziemlich der einzigste Verwandschaftsteil, der mir positiv in Erinnerung geblieben ist. Ich habe das Leben dort immer sehr genossen und die Bremer lieben gelernt. Einfache Welt, einfache Menschen, manchmal etwas trostlos, aber auch so schön melancholisch ;-) Hachja, lang ist’s her *schluchz*

  97. @92 sgeghost

    Mein lieber Scholli, da traut sich aber einer was. Mein lieber werderghost noch einmal, da könnt ich ja glatt meine guten Manieren vergessen. Haben wir es hier etwa mit einem Wolf im Schaafspelz zu tun?

  98. Iss ja gut. Da bin isch awwer beruhischd.

  99. @97 dkdone: Wolf könnte passen, awwer de Pelz is schwarz-weiss, wie Schneeeeee :)
    @98: Awwer Fussball könne se spiele, die Fischköpp ;)

  100. Das ist wohl die Kraft der 2 Herzen, sgeghost? Ich werde mir gleich auch mal ein Fläschchen Doppelherz genehmigen, falls wir keinen neuen Stürmer mehr bekommen. Aufregen könnt’ ich mich, richtig aufregen, wenn ich nicht wüsste, dass der Mischi doch bei uns bleibt…So sehe ich die Sache ultraentspannt dramatisch.

  101. ‘ultraentspannt dramatisch’ is ja mal wunderbar* lol* Wenn du damit nicht mal dem Stefan einen Steilpass für ne prima Überschrift gegeben hast :-)
    Und ja, wirklich schade, dass die Stürmersuche – bisher zumindest (die Uhr tickt, bin isch uffgerescht, Doppelherz ist ja auch mal ne gude Idee …) – nix ergeben hat. Mannomann, weiss den keiner was neues aus den “gewöhnlich gut informierten Kreisen” ? ;) Ja, ich weiss, wurde schon gefragt, und ? Any updates ? bleibts werklich so wie es is ?

  102. Das späte Huhn pickt den Wurm…oder so ähnlich…die Sonne verschwindet hinterm westlichen Horizont…es ist Zeit HB…Zeit für die Nacht und Nebel-Aktion…laß uns dicke Augen kriegen, wenn der gelbe Ball im Osten den neuen Tag im Siegesglanz erstrahlt und der Kracher bereits im Flugzeug sitzt…

  103. Wenn wir noch jemanden holen find ich es schon schade, dass der morgen noch nicht spielen können wird

  104. noch 4:30 std ;-)

  105. traber von daglfing

    hat denn keiner den Baumann vorgestern kicken (war das Fußball ?) sehen ? Also wenn der morgen gegen uns die selbe Leistung abruft (wer diesen Ausdruck erfunden hat müsste m.E. sofort mit einem dicken Stein um den Hals …)
    wo war ich, ach ja der Baumann, also wenn der morgen genauso – spielt ist das falsche Wort – also dann stell ich meinen Unaufgeregtheitsfaktor mal ganz locker lächelnd auf plus 29…

  106. Sag mir keiner was gegen den Baumann. Hätte der am 29.05.1999 in Nemberch nicht das leere Tor nicht getroffen, wäre der Fjörtoft-Übersteiger nur eine traurige Fußnote für Insider geworden (und Günther Koch hätte sich nicht vom Abgrund gemeldet). Absoluter Sympathieträger der Mann.

  107. traber von daglfing

    sach ich doch..
    erhöhe auf plus 30

  108. Heribert, rette uns. Die Dämmerung liegt schon schwer auf unseren Herzen. Ich wage es nicht, meine Finger auch nur eine Sekunde vom Videotext, der Eintracht-Homepage, sämtlichen Foren und Transferportalen noch den leider völlig nichtexistenten Verbindungen zum Umfeld zu lassen. Keiner darf telefonieren und die Leitung blockieren. Wo bleibt er, unser neuer Stürmer? Die Sekunden verrinnen – und jede einzelne fließt wie glühendes Eisen durch mein Herz. Bestimmt brennt auch in deinem Büro noch Licht und du bereitest mit schelmischer Akribie die letzten noch fehlenden Paragrafen für die neue Treffergranate auf. Daran glaube ich fest, lieber Heribert. Und dann steht er plötzlich in der Tür zu deinem Office, der Neue, der Heilsbringer … ich sehe ihn bereits vor mir, leise lächlend dreht er sein Gesicht ins Licht … oh Gott nein, steh mir bei, es ist … Jancker.

  109. @103
    “Wenn wir noch jemanden holen find ich es schon schade, dass der morgen noch nicht spielen können wird”

    Selbts wenn wir einen hätten: Reihenfolge einhalten. Erst muss der sich mal verletzen, dann kann er spielen.

  110. brutaler, ich lach mich schlapp, was für ein albtraum dkdone …

  111. traber von daglfing

    ich habs auch gesehen – da ist noch Licht in der Bude vom großen Vorsitzenden..
    und als gegen 23h54 die paragrafen endlich druckreif sind – iss die Patrone vom Drucker leer. Wo ist die Sekretärin…. Mädel lass uns nich hängen..

  112. eben Stefan… wir wollen erst sehen ob er ein Weichei ist oder ein ganzer Kerl. Erst dann und nur dann hat er es verdient das Trikot mit dem Adler zu tragen.

    Ich schätze mal das wird erst kurz vor Mitternacht, wo der Heribert noch schnell mal zum DFB huscht und beim Pförtner den Vollzug vom Wunderstürmer meldet.

    Es wird bis dahin noch um die Konditionen gezockt, solange bis der neue Goalgetter ein Einsehen hat und versteht, dass es schon eine besondere Ehre für ihn ist in diesem neuen tollen Stadion vor diesem gigantischen Publikum spielen zu dürfen – Kost und Logie gibst Gratis dazu und damit hat sich der Husten.

  113. Ah, Stefan is back, wurde aber auch Zeit für mahnende Worte ;) Ich lese aus deinen Worten heraus, dass dir auch noch kein Stürmer über den Weg gelaufen ist ?

  114. traber von daglfing

    Mädel mach hinne mitm Drucker, du darfst bei unserer neuen Granate dann auch gleich als erste für die zur Spielberechtigung notwendige Blessur (Hüftverrenkung?) sorgen. Also gib alles !

  115. @sgeghost:
    Leider nicht. Habe auf meiner Waldrunde keinen getroffen.

  116. Na, dann wirds wo nix mehr, manch einer hat schon kahlköpfige Alpträume, eieiei … Ich gugg jetzt Schlake05 und träume davon, dass unser ÜL und Koller gemeinsam Abendessen :-)

  117. @ 108 dkdone

    Kammerspiel:
    Ort: Ein spartanisch eingerichtetes Büro mit FLAIR. Personen: Carsten Jancker und Heribert Bruchhagen
    Handlung: Es klopft, HB schreckt von seinen Unterlagen hoch und schaut verwundert auf seine neue Uhr, die mit dem Logo des Premiumpartners verziert ist und sagt dann schwungvoll: Hereinspaziert, wenn’s nicht der Janck…

    CJ: Hallo, Heribert!
    HB: Car… Carsten? Komm rein, Carsten, hier brennt ja noch Licht, wie du siehst. Was führt dich zu dieser späten Stunde noch in mein Büro?
    CJ: Ich möchte ehrlich sein. Es ist die Lust am Spiel, die mich zu dir führt. Ich würde es gerne noch einmal probieren, Heribert.

    betretenes Schweigen

    HB: Äh, bei uns, der schönen Eintracht am Main?
    CJ: Ja.
    HB: Gib mir etwas Zeit, Carsten. Das geht mir etwas zu schnell.
    CJ: Das verstehe ich. Soll ich draußen warten und auf dieser hübschen Bank im Flur Platz nehmen?
    HB: Ja, nur einen Augenblick, ich mache noch schnell die Steuer für 2005. Habe etwas Geduld. Der Zeitfenster der Transfertätigkeiten neigt sich zwar langsam dem Ende entgegen, aber wir haben noch etwas Zeit und vielleicht, ganz vielleicht besteht für dich noch eine klitzekleine Chance auf einen leistungsbezogenen Mini-Vertrag, den ich schon einmal aufsetzen werde.
    CJ: Das wäre ja der Wahnsinn, Heribert!
    HB: Ich will dir nicht zu große Hoffnungen machen, aber mit etwas Geduld und einer Portion Glück könnte das gerade noch hinhauen…

  118. traber von daglfing

    die dunkle, dunkle Nacht, das Zeitfenster und der sowas von geheimgehaltene Granatentransfer….

    zur Entspannung (wegen des bereits flirrenden Indikators):

    Kommt ein Mann zum Zahnarzt und meint : Herr Doktor ich glaube ich bin eine Motte ! Meint der Zahnarzt : Naja, aber da müssten Sie eigentlich zum Psychiater ! Meint der andere : Jaja ich weiß, aber bei Ihnen war noch Licht…

    Hb gib alles !!

  119. noch 3 Stunden

  120. Ruhe bewahren, Schock bekämpfen, Puls nicht über 90. Gewiefte eBay-Zocker wissen, daß man frühestens 30 Sekunden vor Auktionsende bietet. Der goldene Schuß. Klappt oder halt nicht. Sonst treibt man nur den Preis hoch und geht am Ende trotz runtergelassener Hosen leer aus.

    Hm, ich schau gleich mal rein auf eBay, Rubrik Lizenzspieler, ob da nicht jemand von uns drin steht, wahrscheinlich noch zum Anfangsgebot von 1,- EUR, versandkostenfrei auch ins Ausland…

    Oh, eben die TuS gegen FCK gesehen. Den Du-Ri lassen wir da lieber noch eine Weile geparkt.

  121. Gibts ein Handy-Netz im Rhein-Main Gebiet, was zur Zeit überlastet iss? Meine letzte Hoffnung…sie schwindet…

  122. traber von daglfing

    die dunkle, dunkle Nacht, das Zeitfenster und der sowas von geheimgehaltene Granatentransfer….

    Teil 2 .

    soeben gingen im Frankfurter Bankenviertel sämtliche Lichter aus, es funktioniert nur noch der Kontoauszugsdrucker….

    Juhu juhu, die Granate, die Granate auch noch ablösefrei !!!

    HB forever !!

  123. So, ich hab sie identifiziert. Entweder dieser Knipser oder die beiden Granaten. Sollten bezahlbar sein.

  124. traber von daglfing

    die dunkle, dunkle Nacht, das Zeitfenster und der sowas von geheimgehaltene Granatentransfer….

    Teil 3:

    soeben wird aus gewöhnlich gut unterrichten Kreisen folgende Eilmeldung verbreitet :

    Die vermisste Sekretärin (ihr wisst schon – die Druckerpatrone..) Helga B. wurde in ihrer Sachsenhauser Stammspelunke “Zum grossen Vorsitzenden” gesichtet und konnte nach Androhung schärfster Repressalien von ihrem vierten Äppler weggezerrt werden und befindet sich nun in einem von unserem Premiumpartner gesponserten Taxi, das sich derzeit mit hoher Geschwindigkeit in Richtung sge Geschäftsstelle bewegt…

    wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden..

  125. Gibts hier eigentlich irgendwo eine Anleitung wie man die Links und die Zitate einfügt?

  126. traber von daglfing

    @124 sehr gut !!

    Aber man sollte den Versandrabatt im Auge behalten !

  127. @myself:

    ich sag’s doch: zu blöd für HTML…

  128. traber von daglfing

    ohne Rabatt macht der HB nämlich nix!! Brav!

  129. @128. Ganz normales HTML also. Danke!!!

  130. Äh, Poldi ist tatsächlich berufen?
    Dann kann sich Galindo ja auch…äh, Quatsch, der ist doch Mexikaner.

    Werder? Haunmerwech. Meier. Streit. Ama. Ina. Wirdschon (nein, nicht der neue Stürmer).

  131. Was muss ich da auf Premiere sehen, “Glasknochen” kann auf einmal Fussball spielen.

  132. traber von daglfing

    die dunkle, dunkle Nacht, das Zeitfenster und der sowas von geheimgehaltene Granatentransfer….

    Teil 4

    Das Taxi mit Helga B. ist mit grob geschätzten 17 massiven Geschwindigkeitsübertretungen endlich auf der Geschäftsstelle angekommen. Allerdings konnte Helga B., die sich lautstark darüber beschwerte von ihrem wohlverdienten Feierabend -Äppler weggezerrt worden zu sein ( und außerdem hätten die gerade ihr Lieblingslied von Brian Ferry gespielt…)- also Helga B. konnte erst nach schriftlicher Zusicherung durch HB dass ihre Weihnachtsgratifikation dieses Jahr nicht wie üblich in Form von sge Fan-utensilien, sondern in BAR geleistet würde, dazu überredet werden eine neue Druckerpatrone aus der Asservatenkammer zu holen….

    Fortsetzung folgt

  133. Und zwar richtig klasse. Wieder eine gute Nachricht für uns…

  134. NadW hat mal nen Torschuß abgegeben für Schalski, Adler hat meinen Stolz bewahrt (Adler halt). Postwendend fiel der Ausgleich für die Pillendreher. Ich freu mich aufs Heimspiel gegen Wanne-Eikel und die sinnlosen Aufwärmübungen des Bonamesers in unsrer Kurve.

  135. traber von daglfing

    die dunkle, dunkle Nacht, das Zeitfenster und der sowas von geheimgehaltene Granatentransfer….

    letzter Teil

    oh Gott, mein Handy klingelt und Helga B. ist dran und befiehlt (jawohl in dem Ton) ich solle meinen Luxuskörper aber schnurstracks in Richtung Geschäftsstelle bewegen, weil HB nämlich…
    Sorry, aber ich muss weg. Alles weitere morgen in der FR…

  136. noch 2 stunden, wahrscheinlich sitzt HB beim Bierchen zu Hause und weiss von nix

  137. @139: Ich denke, so dicht an der Wahrheit war heute noch niemand…

  138. Der Kassenwart hat alles richtig gemacht, guckst Du nicht nach Transfer, sondern hier:
    Eintracht gegen HSV fast ausverkauft!
    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/22226/

  139. Noch 8min

  140. Die FR berichtet schon, dass es gestern – also eigentlich heute – mit dem Transfer von Martin Fenin nun doch nichts geworden ist. Der wird nicht an den Main wechseln. Hieß es gestern, also heute in der Zeitung. Ich bin völlig verwirrt. Also gestern ist heute schon.

    Also heute muss doch noch einiges hinter den Kulissen abgegangen sein. Aber dann doch kurz vor Mitternacht gescheitert. Aber noch ist ja Zeit, also zumindest ein paar Minuten.

    Heribert, noch fünf Minuten, vielleicht geht ja doch noch was ….

  141. Mann, wird das geil, wenn gleich in 3 Minuten der neue Super-Ultra-Stürmer feststeht!! IST DOCH WAHR, ODER!?

  142. Hairy Bert, Du und ich, wir kommen beide aus Ostwestfalen, ich weiß doch wie das läuft. In letzter Sekunde greifst Du Dir an den Halfter…und dann…ja, was dann?

  143. FR Online: “Wir werden bis zur letzten Minute versuchen, ihn zu kriegen.”

  144. Aus… aus … das Spiel ist aus !!

    …….

    Tja, auch die schönste Transferperiode geht einmal zu Ende.

  145. Ich will ja keine Kritik äussern und für der 1 Spitzen System von Friedhelm haben wir genug Stürmer, aber irgendwann lieber Hairy Bert musst Du mal die Kohle locker machen nur habe ich Angst, das genau dieser Transfer dann ein Griff in die berühmte Schüssel wird

  146. Gähn…ende Leere. Der Kader steht. Hier iss unser Kracher:

    http://www.clipfish.de/player......U0NTU2fDM4

  147. das 1 Spitzen System

  148. bin hier ja meist etwas zu spät dran – da soll es dann auch nicht stören, dass ich mit meinem Beitrag sogar einen ganzen Tag zu spät dran bin.
    Habe jedoch, bezugnehmend auf die gestrige Diskussion über die Sprach- und Verständigungsschwierigkeiten, die auf Grund zu vieler unterschiedlicher Herkunftsländer aufzutreten drohen, für die Herren ÜLD, Sotos, Galindo, Taka+Ina, die zwei Kroaten (ab der Winterpause) und auch alle anderen mal die wichtigsten Sätze des Fußballesperantos zum Nachschlagen aufgelistet:

    allgemein:
    A match takes ninety minutes
    The ball is round
    Three corners, one elevener

    für Spieler:
    Attention Behindman
    Give me the cherry
    First we had no luck and then we had bad luck

    für Trainer:
    first pass: equal shit
    Make it Otze!
    The defenders were very pissed (in der Defensive standen sie sehr dicht)

    das müsste doch fürs erste reichen.
    I have ready

  149. Ich sing dudeldei…

  150. Also ich gebe die Hoffnung nicht auf.

    Heribert hat den Nachtbriefkasten bestimmt noch erreicht. Alles wird gut.

  151. Widerspruch
    JJJ war laut FR gestern bester Spieler für Schlacke – JJJ hat von der BILDUNGSzeitung die schlechteste Note aufm Platz bekommen (4). Ui, ui ui Sportjournalist möchte man da nicht sein.