Fußballpause Zwischenmeldung

RTL II gucken im Urlaub. Foto: Stefan Krieger.
RTL II gucken im Urlaub. Foto: Stefan Krieger.

Ich möchte an diese Stelle noch mal all jenen danken, die es durch ihre freundliche Unterstützung möglich machen, dass ich noch immer in der Frühjahrsfrische weilen darf.

Wirklich vermisst man im Urlaub ja immer nur RTL II und den Hessischen Rundfunk. Schinken und Schwarzbrot haben sie inzwischen bis in den letzten Winkel dieser Erde exportiert. Darauf hatte ich mich früher immer gefreut, wenn ich aus der Ferne zurück ins kuschelige Zuhause (ich wollte erst “Heim” schreiben, ts, ts, ts.) kam.

Jetzt bleibt einem nur noch die Eintracht. Juhu!

Schlagworte:

233 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ah, wie ich sehe, ist man im Urlaub kulturbeflissen (ja wann denn auch sonst?) und setzt sich auch noch locker über das Fotografieverbot hinweg. So darf das Verletzen von Regeln als Weg zum Erfolg als die diesem Beitrag innewohnende geheime Botschaft interpretiert werden. Was das mit Eintracht Frankfurt zu tun hat? Wir werden sehen.

  2. Ah, ich hatte mich schon gefragt wo er ist…

  3. Schwarzbrot ist nicht gesünder als Weissbrot, denn das Ruchmehl enthält ebensowenig wie das Weissmehl den ganzen Spelz des Korns, in dem zusätzliche Nähr- und Ballaststoffe enthalten sind.

  4. “… und setzt sich auch noch locker über das Fotografieverbot hinweg”

    Da muss ich enttäuschen: Es gab dort kein Fotografieverbot.

    @Dr. Leipzig nebst Claqueur: Schade, aber es nervt leider mal wieder. Adios.

  5. ZITAT:
    “Adios.”

    Akute Schizophrenie muss man halt radikal angehen.

  6. ZITAT:
    “Ah, ich hatte mich schon gefragt wo er ist…”

    und, wo isser?

  7. ZITAT:
    “Adios.”

    Ah, der fleißige Watz ist auf dem Posten. Bedankt!

  8. ZITAT:
    “und, wo isser?”

    Fottjebeamt. Und womit? Mit Recht!

  9. Endlich, danke!

  10. Vicequestore Patta

    Ich weiß jetzt nicht, wen der fottjebamte Watz da fottjebeamt hat. Is aber auch egal…

  11. das Städl ist natürlich für jemanden aus Idstein schon weit weg, verstehe ;-)

  12. Ob es nach dem Urlaub wieder ein Meisterwerk gibt? In dieser Vorbereit Vorpause zur endgültigen Frankfurter Fußball Bundesligapause für Jahrzehnte freut man sich nur noch auf Einträge des Watz. Und die Volltreffer.

  13. 25 Spielminuten erster Befreiungsschlag für die abstiegsbedrohten Hessen, Russ gewinnt den Zweikampf gegen Müller, drischt den Ball direkt nach vorne in Richtung Castaignos. Mit seiner Aufstellung hat der neue Coach Kovac alle überrascht. Der pfeilschnelle Holländer läuft Kimmich davon, und was macht denn da Manuel Neuer? Unser Nationaltorhüter ist viel zu weit vor dem eigenen Kasten hat sich total verschätzt! Castaignos zieht vorbei und schiebt lässig ein! 0:1

  14. “Die Eintracht ist ein schlafender Riese” … Nun ist der Abstieg besiegelt.

  15. Nicht gerade überraschend:
    http://www.sueddeutsche.de/new.....-99-409694
    ZITAT:
    “Besser, er spielt vier, fünf Spiele richtig, als wenn er sieben Spiele nur so mitschwimmt”, erklärte Kovac.”
    Ist ja auch Fußballer, der AM14FG, kein Schwimmer. Aber ob er in dieser Saison nochmal … mmhm.

  16. ZITAT:
    “Ob es nach dem Urlaub wieder ein Meisterwerk gibt? In dieser Vorbereit Vorpause zur endgültigen Frankfurter Fußball Bundesligapause für Jahrzehnte freut man sich nur noch auf Einträge des Watz. Und die Volltreffer.”

    Das Meisterwerk an für sich, ist aber vom Künstler Tom. Das muss hier erwähnt werden.
    Ohne Künstler keine Kunst!

  17. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ob es nach dem Urlaub wieder ein Meisterwerk gibt? In dieser Vorbereit Vorpause zur endgültigen Frankfurter Fußball Bundesligapause für Jahrzehnte freut man sich nur noch auf Einträge des Watz. Und die Volltreffer.”

    Das Meisterwerk an für sich, ist aber vom Künstler Tom. Das muss hier erwähnt werden.
    Ohne Künstler keine Kunst!”

    Agree. Aber ich präsentiere zumeist auch nur anderer Leuts Zeug. Von daher meine Nähe zum Autor / Kommentator.

  18. “”Die Eintracht ist ein schlafender Riese” … “

    Ach so….. hoffentlich weis Herr Kovac auch, wie es um das Aufwachen bestellt ist.

  19. Der Zwergriese Heribert.

    Das mit dem Neuer gefällt mir. Wir sollten Distanzlupfer für die Fieldgoals üben.

  20. Ein Spahic hätte hier alle wach geklatscht.

  21. Ein Kommentar zu der Marktwert-Initiative. Obwohl hier mein Traditionsverein so ein oder zwei abbekommt, ist da manches darin nicht ganz falsch. Und auch ich glaube, dass am Ende davon nicht allzuviel Geld zusätzlich damit rausspringt, zumindest nichts, was man mit einem Transfer nicht versaubeuteln könnte.

    http://www.zeit.de/sport/2016-.....rt-tv-geld

  22. ZITAT:
    “Der Zwergriese Heribert. … “

    Nö, kein Zwergriese, auch kein schlafender Riese, eher sowas
    https://www.youtube.com/watch?.....XOh_b8nago

  23. ZITAT:
    “Ein Kommentar zu der Marktwert-Initiative. Obwohl hier mein Traditionsverein so ein oder zwei abbekommt, ist da manches darin nicht ganz falsch. Und auch ich glaube, dass am Ende davon nicht allzuviel Geld zusätzlich damit rausspringt, zumindest nichts, was man mit einem Transfer nicht versaubeuteln könnte.

    http://www.zeit.de/sport/2016-.....rt-tv-geld

    Der Kommentar verkennt m.E. 2 wesentliche Punkte.

    1. Es erscheint relativ logisch, dass die Vereine, bei denen mehr zuschauen, auch einen höheren Anteil bekommen. Das ist schlicht und einfach nur gerecht, wenn die Fans der Vereine des “Teams Marktwert” nicht mehr Sky schauen/abonnieren, ist Sky pleite und es fließt kaum noch TV Geld für alle. Schauen/abonnieren hingegen die Fans von Wolfsburg, Hoffenheim, Leverkusen und Ingolstadt kein Sky mehr berührt das Sky kaum, wenn überhaupt.

    2. Der Autor “vergisst” auch dass durch die faktische Abschaffung der 50+1 Regelung bei Wolfsburg, Hoffenheim, Leverkusen, Leipzig und (eingeschränkt) Ingolstadt, die Wettbewerbsgleichheit sowieso enorm eingeschränkt, wenn nicht aufgehoben ist.

  24. Schlafender Riese, my ass.

    Riesige Schlafmütze.

  25. Ja, lieber c-e, das mit diesen Investorenvereinen ist die Hauptkrux, der Fehler ist passiert, den wird man mit einer Hilfskonstruktion auch nicht wieder reparieren können.

    Gehen wir davon aus, dass da irgendeine Bemessungsgrundlage nach irgendwelchen Kriterien gefunden wird, die auch noch gerichtsfest ist, okay. Bayern und der BVB sind Traditionsvereine mit viel Popularität, populärer als wir, die bekommen dann noch mehr. Dann kommen Schalke und Gladbach. Vier Klubs die eh schon vorne stehen, bauen ihren Vorsprung aus. Wir sind dann irgendwo in der Mitte, vielleicht können wir uns damit ein wenig nach unten absichern. viel mehr Geld wird es nicht sein. Und Leipzig scheißt drauf.

  26. Und bei Leipzig besteht die Gefahr, dass die tatsächlich populär werden. Die werden in der ersten Liga aus dem Stad einen Zuschauerschnitt wie wir haben. Mindestens.

  27. ZITAT:
    “Und bei Leipzig besteht die Gefahr, dass die tatsächlich populär werden. Die werden in der ersten Liga aus dem Stad einen Zuschauerschnitt wie wir haben. Mindestens.”

    Ja. Ich habe mal in deren Einzugsgebiet mit Fußballinteressierten diskutiert. Hoffnungslos. Die schwenken grade alle von Bayern, Dortmund etc. zu Leipzig um. Da kann man dann auch sachlich gar nicht gegen argumentieren, da schwenkt das schnell um dass man der neidische Wessi sei, dass da im Osten endlich mal wieder was aufgebaut wurde. Die lechzen einfach nach Bundesliga, egal wie…..und dementsprechende Resonanz wird das ganze haben….

  28. ZITAT:
    “Schlafender Riese, my ass.

    Riesige Schlafmütze.”

    :-)

    Der erste Fauxpas des neuen Trainers. Na ja, kann passieren, aber eigentlich nicht als 17. der aktuellen Tabelle.

  29. Zuschauerschnitt 27.716, damit liegen die schon jetzt in mitten bzw. oberhalb der traditionellen Vereine. (Lautern 25.429)

  30. Klar Schusch, wirtschaftlich wird das (fast) nix bringen, davon gehe ich auch aus.

    Es ist aber gerechter und wird in Europa sonst auch überall angewandt.

  31. ZITAT:
    “Klar Schusch, wirtschaftlich wird das (fast) nix bringen, davon gehe ich auch aus.

    Es ist aber gerechter und wird in Europa sonst auch überall angewandt.”

    Einverstanden.

    Dennoch können wir uns nur über sportlichen Erfolg wirklich verbessern, und da muss man die Mittel, die man schon hat, einfach besser einsetzen.

  32. “Da kann man dann auch sachlich gar nicht gegen argumentieren, da schwenkt das schnell um dass man der neidische Wessi sei, dass da im Osten endlich mal wieder was aufgebaut wurde. Die lechzen einfach nach Bundesliga, egal wie…..und dementsprechende Resonanz wird das ganze haben….”

    Das sehe ich genauso. Die haben ein riesiges Fanpotential, das sich im Prinzip über ganz Sachsen bzw. Sachsen-Anhalt erstreckt. Ich verstehe das auch. Wäre ich Leipziger, würde ich wahrscheinlich auch zu deren Fans gehören.

    Das ändert aber nichts daran, dass der ganze “Verein”, der ja eigentlich gar keiner ist, ein “Fake” ist. Was da läuft, entspricht ja auch gar nicht den DFB-Statuten (Stichwort: 50+1). Da wurde doch – mit Zustimmung des DFB – getrickst und getäuscht, um sich durchzulavieren. Aber leben müssen wir damit.

    Immerhin muss man ihnen zugestehen, dass sie das viele Geld, das ihnen der Didi reinschiebt, sinnvoll ausgegeben haben. Anders als unsere, die sinnvoll Geldausgeben bekanntlich nicht können. Da würden auch ein paar TV-Milliönchen mehr nichts daran ändern.

  33. Der schlafende Riese ist wohl eher ein Scheinriese.

  34. ZITAT:
    “Lord fort.
    http://www.fr-online.de/1̵.....29220.html

    Gute Lösung für den Lord. Er ist endlich weg aus dem Nest und bekommt noch eine Abfindung.

  35. @Nidda-Adler
    “Lord fort.
    http://www.fr-online.de/1̵.....29220.html
    Den kriegste jetzt für umme. Eintracht-Scouting allez !!

  36. ZITAT:
    “@Nidda-Adler
    “Lord fort.
    http://www.fr-online.de/1̵.....29220.html
    Den kriegste jetzt für umme. Eintracht-Scouting allez !!”

    Himmelhilf! Hamlet. Nicht mal, wenn er Handgeld mitbringen würde.

  37. Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  38. ZITAT:
    “Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.”

    Hey! Da hat der Gründel das Copyright drauf!

  39. Der Lord verlangt nur das tägliche Blitzlichtgewitter, die Skyline als adäquate Kulisse und einige Locations fürs Clubbing. Das müsste der schläfrige Riese doch noch hinkriegen.

  40. ZITAT:
    “Hey! Da hat der Gründel das Copyright drauf!”

    Also ich glaub, der Isaradler ist kleiner.

  41. Auf den Spruch mein ich.

  42. Mal kurz OT (Nachklapp zur gestrigen Kickbox-Veranstaltung am Brentanobad): UNGLAUBLICH !
    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....easer.html

    Zurück zum Spocht & Co.

  43. ZITAT:
    “Mal kurz OT (Nachklapp zur gestrigen Kickbox-Veranstaltung am Brentanobad): UNGLAUBLICH !
    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....easer.html

    Zurück zum Spocht & Co.”

    Da hat wohl jemand das Spiel nicht gesehen – dummerweise die Dame mit der Pfeife.
    Den Eindruck hatte ich schon während des Spiels.

  44. “… Das sehe ich genauso. Die haben ein riesiges Fanpotential, das sich im Prinzip über ganz Sachsen bzw. Sachsen-Anhalt erstreckt. …”

    Falsch. In der kompletten Republik hats Sympatiepotenzial. Durch die Flüchtlingswelle nach der Wende hats im ganzen Land ordentlich Sachen und andere Ostler. Viele von denen werden sehr sicher die RattenBälle unterstützten.

    Darüberhinaus werden die als irgendwie Nachfolgeverein eines Leipziger Traditionalisten Tradition proklamieren.

  45. ZITAT:
    “”Durch die Flüchtlingswelle nach der Wende hats im ganzen Land ordentlich Sachen und andere Ostler.”

    Die Angelsachen nicht zu vergessen… ;)

  46. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mal kurz OT (Nachklapp zur gestrigen Kickbox-Veranstaltung am Brentanobad): UNGLAUBLICH !
    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....easer.html

    Zurück zum Spocht & Co.”

    Da hat wohl jemand das Spiel nicht gesehen – dummerweise die Dame mit der Pfeife.
    Den Eindruck hatte ich schon während des Spiels.”

    Wenn Mädchen Ball spielen gibts Tränchen. Nichts Neues.

  47. ZITAT:
    “Lord fort.
    http://www.fr-online.de/1̵.....29220.html

    ich bin froh dass er damals nicht zur SGE gekommen ist

  48. ZITAT:
    “Wenn Mädchen Ball spielen gibts Tränchen. Nichts Neues.”

    Offensichtlich hast du noch nicht allzuviel Frauenfußball gesehen. Wenn es mal zur Sache geht, sind die Damen meist viel härter im Nehmen und brechen nicht schon bei der kleinsten Berührung sterbend zusammen. Da könnte sich so mancher männliche Fußballspieler ein Beispiel dran nehmen.

  49. ZITAT:
    “Lord fort.
    http://www.fr-online.de/1̵.....29220.html

    So kann man sich die Karriere auch ruinieren.

  50. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Oder manch männlicher Fußballspieler ist einfach ein Mädchen.

    Fall gelöst.

  51. ich erwarte, dass man sich jetzt um den Lord bemüht

  52. Wann kommt endlich der Text über die “Scheinheiligkeit des Fußballs” am Beispiel der Beurteilung Bendtners? #75000

  53. ZITAT:
    “Wann kommt endlich der Text über die “Scheinheiligkeit des Fußballs” am Beispiel der Beurteilung Bendtners? #75000″

    Do it yourself!

  54. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn Mädchen Ball spielen gibts Tränchen. Nichts Neues.”

    Offensichtlich hast du noch nicht allzuviel Frauenfußball gesehen. Wenn es mal zur Sache geht, sind die Damen meist viel härter im Nehmen und brechen nicht schon bei der kleinsten Berührung sterbend zusammen. Da könnte sich so mancher männliche Fußballspieler ein Beispiel dran nehmen.”

    Gestern ging es wirklich hart zur Sache. War ein gutes Spiel. Nur Marta hat etwas an Schwung verloren, weil sie jetzt auch nach hinten arbeitet, damit beschäftigt ist ihre vorne verlorenen Bälle zurückzuholen. Das führt dann dazu, dass sie nach dem erfolgreichen Ballgewinn erschöpft in der eigenen Hälfte steht und nicht weiß, ob sie nun wieder einen Solo-Lauf beginnen sollte, der dazu führt, dass sie den Ball wieder in der eigenen Hälfte zurückerobern muss. Was also tun?

  55. “Wenn es mal zur Sache geht, sind die Damen meist viel härter im Nehmen und brechen nicht schon bei der kleinsten Berührung sterbend zusammen. “

    Das ist wie mit dem Schnupfen.

  56. Mögliche Herangehensweise an das Team Marktwert:

    http://meedia.de/2016/03/31/bu.....-aussehen/

    “Für München, Dortmund, Schalke, Mönchengladbach, Frankfurt, Darmstadt und Ingolstadt hätte die Änderung des Systems keine oder nur sehr geringe Auswirkungen. Mit Eintracht Frankfurt ist also auch einer der genannten Traditionsvereine unter den Clubs, denen eine Systemänderung egal sein könnte.”

    wir sind grau….

  57. ZITAT:
    “Lord fort.”

    Die passende Musik dazu:

    https://www.youtube.com/watch?.....1OIj_zFqtw

  58. Wir brauchen einfach mehr Mexikaner. Und nen Chinesen.

  59. Gibt es in Frankfurt denn einen empfehlenswerten Mexikaner? (Restaurant)

  60. Ich kenn nur das El Pacifico im Sandweg, da war ich aber so 15 Jahre nicht mehr. Keine Ahnung, obs noch taugt.

  61. ZITAT:
    “Ich kenn nur das El Pacifico im Sandweg, da war ich aber so 15 Jahre nicht mehr. Keine Ahnung, obs noch taugt.”

    Das ist ok, nichts weltbewegendes….

  62. ZITAT:
    “Gibt es in Frankfurt denn einen empfehlenswerten Mexikaner? (Restaurant)”

    El Pacifico, Sandweg Ecke Kantstr.

  63. ZITAT:
    “Das ist ok, nichts weltbewegendes….”

    Also keine wirkliche Empfehlung, ich halte es mit dem Motto: Wer schon nix schafft, soll wenigstens gut essen.

  64. Hm, es übliche Gedöns….

    http://www.el-pacifico-ffm.de/

  65. Mexikaner? Ich war mal im Joe Pena’s und fand es ganz tauglich.

    http://www.joepenas.de/main.ph.....p?city=FR

  66. ZITAT:
    “Mögliche Herangehensweise an das Team Marktwert:

    http://meedia.de/2016/03/31/bu.....-aussehen/

    “Für München, Dortmund, Schalke, Mönchengladbach, Frankfurt, Darmstadt und Ingolstadt hätte die Änderung des Systems keine oder nur sehr geringe Auswirkungen. Mit Eintracht Frankfurt ist also auch einer der genannten Traditionsvereine unter den Clubs, denen eine Systemänderung egal sein könnte.”

    wir sind grau….”

    Interessante Zusammenstellung. Nur die Tabelle des sportlichen Erfolgs erschließt sich mir nicht ganz. Da fällt der Faktor aktuelle Saison ein bisschen zu stark ins Gewicht und schmeißt damit die Eintracht insgesamt sogar noch hinter die Hertha, die in allen anderen Kategorien weniger Punkte zusammen bekommt.

  67. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist ok, nichts weltbewegendes….”

    Also keine wirkliche Empfehlung, ich halte es mit dem Motto: Wer schon nix schafft, soll wenigstens gut essen.”

    Die beste Bewertung hat die Lamex Lounge bekommen, ich kenne sie aber nicht selbst.

  68. Übrigens, östlich von uns wird am politischen Reißbrett ein neuer Buli-Anwärter designed. Die A3-Fahrer/Steher werden Würzburg kennen. Hier leistet der Ex-Magath-Co. Hollerbach gute Kärnerarbeit und versucht die Würzburger Kickers in die Unnerhos zu bugsieren. Der OB dort hat den Vorschlag gemacht, den zweiten Würzburger Großverein mit den Kickers zu fusionieren, ob des Syn.efffektes. Ziel: 1Buli. Womit er nicht gerechnet hat: Das sind die tumben Fans beider Clubs, die sich hassen. Das sei so , erklärte man mir, als ob endlich die Vorstände der Bayern und der 60 iger eine “Vernunftehe” beschlössen. Jetzt gehen die Befürworter des Projektes vorsichtiger vor und sprechen von
    “Kooperation”. Die Anhänger hassen sich weiterhin und bekunden, den Verbleib in der Gurkenliga einer “Einverleibung” durch die Kickers vorzuziehen. Ich gebe denen keine Chance, habe ich ja auch so bei Mainz und Darmstadt gemacht.

  69. Also nach weiteren Nachforschungen komme ich zu dem Ergebnis, dass Frankfurt nicht gerade ein Eldorado des mexikanischem Essen ist.

  70. @76:
    Ich weiß nicht, was mir mehr Angst macht: Dass der Totengräber ankündigt, auch bei Abstieg weiterzumachen, oder dass der Totengräber einen zweiten Totengräber, der dann sicher auch einen Nieren-Sam mitbringt, an die Seite bekommt.

  71. ZITAT:
    “@76:
    Ich weiß nicht, was mir mehr Angst macht: Dass der Totengräber ankündigt, auch bei Abstieg weiterzumachen, oder dass der Totengräber einen zweiten Totengräber, der dann sicher auch einen Nieren-Sam mitbringt, an die Seite bekommt.”

  72. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@76:
    Ich weiß nicht, was mir mehr Angst macht: Dass der Totengräber ankündigt, auch bei Abstieg weiterzumachen, oder dass der Totengräber einen zweiten Totengräber, der dann sicher auch einen Nieren-Sam mitbringt, an die Seite bekommt.”

    Sorry, schiebe noch +1 als Zustimmung nach…

  73. ZITAT:
    “@76:
    Ich weiß nicht, was mir mehr Angst macht: Dass der Totengräber ankündigt, auch bei Abstieg weiterzumachen, oder dass der Totengräber einen zweiten Totengräber, der dann sicher auch einen Nieren-Sam mitbringt, an die Seite bekommt.”

    ja, klingt sehr ermutigend

  74. ZITAT:
    “”Wenn es mal zur Sache geht, sind die Damen meist viel härter im Nehmen und brechen nicht schon bei der kleinsten Berührung sterbend zusammen. “

    Das ist wie mit dem Schnupfen.”

    Das ist auch im Kampfsport so. Leider wird’s bei denen aber gerne sofort persönlich.

  75. Ohne alles gelesen zu haben, das Städel ist es definitiv nicht, wer und warum wurde gelöscht?

  76. ZITAT:
    “Mal wieder im Gespräch:
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Erwartungsgemäß.

  77. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mal wieder im Gespräch:
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Erwartungsgemäß.”

    Ist doch logisch, bessere krische mer net.

  78. Also wenn es sich der Hübner gut vorstellen kann, dann sollte das schon mal ein K.O.-Kriterium sein.

  79. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mal wieder im Gespräch:
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Erwartungsgemäß.”

    Mittlerweile traut sich anscheinend niemand mehr ihm abzusagen.

  80. Heldt und Hübner – Klasse Gespann

    nur wer ist da der Einäugige unter den Blinden?

  81. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Wenn es mal zur Sache geht, sind die Damen meist viel härter im Nehmen und brechen nicht schon bei der kleinsten Berührung sterbend zusammen. “

    Das ist wie mit dem Schnupfen.”

    Das ist auch im Kampfsport so. Leider wird’s bei denen aber gerne sofort persönlich.”

    Da war gestern – nach meinem Eindruck – garnix persönlich, obwohl es in zumindest HZ 1 definitiv teilweise nach Kick-Boxen aussah (drum schrub ich’s hier auch so). Aber es war nie unfair gegen eine einzige quasi rausgepickte Spielerin gerichtet, sondern kollektiv “druff uff alles”, was Gegnerin beim FFC war.
    Bereits zur HZP wäre eine solche Partie in Liga 1 der Männer sicher nicht mit 22 Spielern abgepfiffen worden.
    Da die “Dame mit der Pfeife” (hübsch ausgedrückt @sachsenhäuser) zu keiner Zeit irgendeine Art des Überblicks über die kleinere Version von Fouls auf dem Platz zeigte und bei groben sichtbar vorsätzlichen Fouls lediglich die gelbe Karte an Bord hatte, ergab sich ein kampfbetontes und mehr als ‘niggelisch’es Spiel. Über das die Zuschauer ihre Meinung in lautstarken Pfiffen kund taten – soll vorkommen in Fußballstadien.
    Marta gab ihre Version der Visitenkarte bei D98 ab (Staatstheater); ist leider bei ihr nichts Neues – schade.
    Und die Pfiffe vornehmlich gegen Marta und vor allem Enganamouit waren mehr als verständlich, aber dem, was diese Frauen in dieser Partie unter Spielstil verstanden, geschuldet.
    Wären diese Frauen / Mädels / Damen mit blauer, roter, grüner, pinker Haut so zu Werke gegangen, wäre auch gepfiffen worden.
    Wenn sowas seitens der UEFA sanktioniert werden sollte, dürfen Spiele nicht mehr vor Zuschauern ausgetragen werden.
    Das wäre dann ein Skandal allererster Güte.
    Von daher verstehe ich zwar Frank Hellmann’s Warnung “… Trotzdem droht ein Teilausschluss von Zuschauern …” [FR-Link weiter oben], ich kann es mir bei bestem Willen aber nicht vorstellen.

  82. Mich beschleicht’s derweil, sollte in 20 Jahren mal gefragt werden, wie dieses damals träge Konstrukt Eintracht Frankfurt sich vergleichsweise und in der Nachbetrachtung unerwartet im Hochleistungssegment Bundesliga hatte halten können, Spitzenforscher jener Zeit lückenlos aufzuzeigen vermögen, daß einzig und alleine das einst gescholtene Sofaheldenumfeld, letzte verzweifelte Inspiration vermittelnd, das letztlich doch unvermeidliche Siechtum (des Konstrukts) nur für einige Jahre verzögernd…

    ach irgendwie so was in der Art

  83. Herri übergibt zwar schuldenfrei, aber mit zementiertem “Graue Maus” Image. Da kann es nicht wundern, dass einige Kandidaten bereits abgesprungen sind. Besseres als die Kategorie Heldt ist mE wohl nicht zu erwarten.

  84. Ich mache mir Sorgen um meine Eintracht.

  85. ZITAT:
    “Ich mache mir Sorgen um meine Eintracht.”

    fahr in die Osterfrische, das entspannt

  86. Dann mach ich mir entspannte Sorgen.

  87. Nimmt doch mal son Bonbon. Da bleibt man ne ganze Halbzeit mit cool, hörte ich.

  88. ZITAT:
    “Ich mache mir Sorgen um meine Eintracht.”

    Jetzt erst?

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich mache mir Sorgen um meine Eintracht.”

    Jetzt erst?”

    Dauerzustand. Lediglich die Dimension(en) ändern sich.

  90. Angst essen Seele auf. Ich werd noch wahnsinnig, wenn ich an Samstag denke. .

  91. ZITAT:
    @ 95“Dann mach ich mir entspannte Sorgen.”

    Ich bin auch tiefentspannt, da ich mittlerweile denke ein Neuaufbau in 2. Liga ist das beste was uns passieren könnte.
    HB verlängert um 99 Jahremit dem Argument er könnte so nicht abtreten.
    Held wird Manager, verkauft Seferovic, Hradetzky, Stendera, Zambrano,Abraham,Hasebe,Rheinhard um mit dem Geld den Lord zu finanzieren, mit der Achse Lindner, Russ,Huszti,Bendner/Maier rocken wir dann die beste 2. Liga der Welt, unter dem besten Trainer der Welt: Pieter der Neurührer. Im nächsten Jahr dann gleich Durchmarsch in die Cl.
    Leider hält mich mein Adlerzwerg (Neffe 7 Jahre) für bekloppt, aber Absinth ist einfach ein geiles Zeug.

  92. ZITAT:
    “Ich werd noch wahnsinnig, wenn ich an Samstag denke. .”

    Ich glaube nicht, dass das Speil am Samstag unser Problem ist. Aber das bin auch nur ich.

  93. Hier schon mal das Obiject zum Lederhose ausziehen am Samstag:

    http://www.hofbraeuhaus-shop.d.....ranzl.html

  94. @Dr. Leipzig nebst Claqueur: Schade, aber es nervt leider mal wieder. Adios.”

    Adieu. Sehe Ihren Kommentar jetzt erst.

    Noch eines:
    Das ist ne schöne Doppelmoral hier.
    I C H werde gesperrt und Sie lassen Beschimpfungen (“Bullen”, “Gurken”) zu?:?:?:.
    In der heutigen Zeit finde ich das umso grenzwertiger., Polizisten so zu benennen.
    Auch die Kommentare zum Frauenfussball müssen nicht sein.
    Jedemfalls habe ich niemand(!) beleidigt.
    Ganz toll.
    Adieu. Das brauche ich nun wirklich nicht. Deshalb ist das Sperren auf irgendeine verquere Art letztlich auch in meinem Sinne….

  95. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich werd noch wahnsinnig, wenn ich an Samstag denke. .”

    Ich glaube nicht, dass das Speil am Samstag unser Problem ist. Aber das bin auch nur ich.”

    Nö.

  96. ZITAT:
    “Gibt es in Frankfurt denn einen empfehlenswerten Mexikaner? (Restaurant)”

    Bis zum Beweis des Gegenteils: Nein,

  97. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lord fort.
    http://www.fr-online.de/1̵.....29220.html

    So kann man sich die Karriere auch ruinieren.”

    Wieso, weil er Wolfsburg rausgeworfen hat? Einen Lord kann nichts kleinkriegen, das macht ihn nur stärker.

  98. ZITAT:
    “Der schlafende Riese ist wohl eher ein Scheinriese.”

    Tur Tur ?

    Wir sind ja nicht mal aus der Ferne riesig..
    :-(

  99. Ich hätte das Spiel am Samstag eh nur geguckt wenn ich hingelaufen wäre.
    Ging leider nicht. Somit hab ich es leider abgeschenkt. Sorry schon mal im Vorfeld.

  100. ZITAT:
    “Adieu. Sehe Ihren Kommentar jetzt erst.
    Noch eines:
    Das ist ne schöne Doppelmoral hier.
    I C H werde gesperrt und Sie lassen Beschimpfungen (“Bullen”, “Gurken”) zu?:?:?:.
    In der heutigen Zeit finde ich das umso grenzwertiger., Polizisten so zu benennen.
    Auch die Kommentare zum Frauenfussball müssen nicht sein.
    Jedemfalls habe ich niemand(!) beleidigt.
    Ganz toll.
    Adieu. Das brauche ich nun wirklich nicht. Deshalb ist das Sperren auf irgendeine verquere Art letztlich auch in meinem Sinne….”

    Ach wissen Sie, Herr Dr. Leipzig, das Problem ist ja, dass ich es nicht mag, wenn Sie ihre multiplen Identitäten hier ausleben. Will sagen: schreiben Sie (fast) was Sie wollen. Aber tun Sie es nicht ständig unter anderem Namen. Darum hatte ich Sie schon mehrfach gebeten – das nehme ich mir als Hausherr einfach mal raus. Sie können der Bitte nachkommen oder es lassen. Sie haben sich für die zweite Option entschieden. Ihr gutes Recht.

    Das gilt natürlich nicht nur für Sie.

  101. @schmutzer

    Sie haben nicht verstanden. Auch bei Ihnen gilt: multiple Identitäten mag ich nicht.

  102. Ich mag es nicht im diesen Internet zu siezen.

  103. Bei diesen multiplen Persönlichkeiten im Internet, die sich so super clever dabei vorkommen, frage ich mich halt mal: Was habe die für ein Leben, sind sie glücklich, haben sie Sex, was für einen Sex haben sie, wird es da so richtig schmutzig?

    Öhm. Lieber frage ich mich das nicht.

  104. @schusch
    Solche multiplen Persönlichkeiten sind ja eigentlich nie alleine. Im Hinblick auf den Sex könnte das von großem Vorteil sein.

  105. Frag lieber nicht, Schusch
    Ein Phänomen des Netz. Da kann man das leben was real oft nicht möglich ist.
    Noch schlimmer ist es wenn einem das Gefühl beschleicht derart Persönlichkeiten sogar persönlich zu kennen. ( oder zu glauben zu kennen)

  106. *sing*

    Pyromanen ham immer Feuer.
    Schizophrene sind nie allein,
    Pädophile ham immer Bonbons,

    Eintracht Frankfurt, mein Verein!

  107. Ich weiß nicht was jemanden dazu bringt, unter verschiedenen Identitäten in ein und demselben Forum oder Blog zu posten. Eigentlich interessiert es mich auch nicht.

  108. Mit recht Stefan. Man nuss nicht alles hinterfragen. Aber immer wieder aufs neue verwundert den Kopf schütteln darf man schon

  109. ZITAT:
    “Ich weiß nicht was jemanden dazu bringt, unter verschiedenen Identitäten in ein und demselben Forum oder Blog zu posten. Eigentlich interessiert es mich auch nicht.”

    Da gab es doch mal ein Lied von Ideal: Schizophrenie in der Südsee…. oder so ähnlich.

  110. Ich denke das hat nichts mit Schizophrenie zu tun.

  111. Ich wäre gerne multipel schizo. Da hätte ich genug anregende Diskutanten auf ansprechendem Niveau und müsste mich da nicht in irgendwelchen Internet-Foren herum treiben

  112. Natürlich nicht. Und auch nichts mit multipler Persönlichkeit, was immer mal wieder gerne mit Schizophrenie verwechselt wird.
    Wenn eine psychiatrische Kategorie passt, dann ist es die der Narzisstischen Störung.

  113. Richtig, Mark. Deshalb schrub ich ja auch von multiplen Identitäten (hier im Blog). Oder auch: ich wechsele öfter mal den Namen. Warum auch immer.

  114. Ich denke Stefan hat recht. Hier gehts mitnichten um das Krankheitbild Schizophrenie. Und auch nicht um multiple Persönlichkeit. Allenfalls um das ausleben von einer nazistischen Persönlichkeitsstruktur. Und um Trollverhalten. Was ungefähr das selbe ist.

  115. Oh mann…Marc. Du Doofie;-)

  116. Ich kann hier um due Uhrzeit nicht mehr so schnell nachlesen;-)

  117. ZITAT:
    “Oh mann…Marc. Du Doofie;-)”

    Mark mit k, soviel Korrektheit muss schon sein beim Beleidigen. ☺☺

  118. “Narzisstisch”

    Ei ja klar. Was soll es denn sonst sein?

    Warum geht man hier her und meint, man wär so super gescheit?

    So einer kommt sich irgendwie total schlau vor. Einen Ort um sich schlau zu fühlen, muss er sich anscheinend suchen. Und selbst hier findet er ihn nicht.

    Das wird so ein Typ sein, der provozieren will, mit ihm aber in einer Kneipe in keine Schlägerei geht, ihn noch nicht mal auslacht, einfach stehen lässt, am Ende sogar Mitleid hat.

    Selbst Schuld.

  119. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oh mann…Marc. Du Doofie;-)”

    Mark mit k, soviel Korrektheit muss schon sein beim Beleidigen. ☺☺”

    Tschuldigung. Ist mir jetzt schon zum zweiten Mal passiert. Ich sühne;-)

  120. Warum bekommen eigentlich die 50+1 hintergeher auch noch Frnaehgelder als Belohungung. Hätte man bei den Ausnahmegenehmigungen nicht wenigstens das reinverhandelen können? Danke nochmal an Heribert für’s durchwinken.

  121. Kovac gefällt mir im roten FR Interview. Normal und abgeklärt mit klaren Wertvorstellungen. Sehe es ähnlich. Fussball ist keine Zaubershow. Wenn man als Trainer und Mannschaft die klassischen Tugenden ernsthaft lebt, ist schon die halbe Miete drin. Hoffe, Kovac hat die Gelehenheit, mal eine gesamte Saison zu arbeiten.

    Schaaf zerlegt derweilen das gesamte H96 Team mit offenen Anfeindungen. Kann man natürlich als Verein auch machen in solch einer Situation. Respekt.

  122. ZITAT:
    “http://www.fnp.de/sport/eintracht/Eintracht-will-Caio-und-Gekas-zurueckholen;art785,1934649

    toller Aprilscherz”

    Caio wäre okay, der ist noch jung genug und braucht einfach nur mal ein paar Spiele am Stück; Gekas nicht, zu klein und zu alt.

  123. ZITAT:
    “http://www.fnp.de/sport/eintracht/Eintracht-will-Caio-und-Gekas-zurueckholen;art785,1934649
    toller Aprilscherz”

    Die Hauptsache im Ressort “Eintracht” angelegt. Damit es Klicks bringt.

  124. MrBoccia jr. jr.

    scheisse. 1.April. Der Tag der Pseudolustigen.

  125. Wo issn jetzt dieser versprochene Frühling?
    Oder war das auch nur ein Aprilscherz?

  126. Über Bonn lacht die Sonne ……….

  127. ZITAT:
    “ZITAT:
    “http://www.fnp.de/sport/eintracht/Eintracht-will-Caio-und-Gekas-zurueckholen;art785,1934649
    toller Aprilscherz”

    <i<Die Hauptsache im Ressort "Eintracht" angelegt. Damit es Klicks bringt."

    Da könnt ihr von der grünen Bild noch was lernen.

  128. In der schweiz startet grade eine petition das sefe nicht mehr n11 spielen soll. Bastian hat angeboten schweizer zu werden da keine zeitung hier ihn mehr in mit seinen interviews will und er daher keine chance mehr sieht

  129. ZITAT:
    “Wo issn jetzt dieser versprochene Frühling?
    Oder war das auch nur ein Aprilscherz?”

    Ja, war ein Aprilscherz
    http://www.fr-online.de/panora.....32348.html

  130. ZITAT:
    “@Dr. Leipzig nebst Claqueur: Schade, aber es nervt leider mal wieder. Adios.”

    Adieu. Sehe Ihren Kommentar jetzt erst.

    Noch eines:
    Das ist ne schöne Doppelmoral hier.
    I C H werde gesperrt und Sie lassen Beschimpfungen (“Bullen”, “Gurken”) zu?:?:?:.
    In der heutigen Zeit finde ich das umso grenzwertiger., Polizisten so zu benennen.
    Auch die Kommentare zum Frauenfussball müssen nicht sein.
    Jedemfalls habe ich niemand(!) beleidigt.
    Ganz toll.
    Adieu. Das brauche ich nun wirklich nicht. Deshalb ist das Sperren auf irgendeine verquere Art letztlich auch in meinem Sinne….”

    Das sehe ich ja jetzt erste. Gurken / Bullen / Frauenfußball … deswegen liebe ich die Menschen. Wahrscheinlich weder Gurke noch Bulle aber beleidigt sein.
    Immer schön annern Leuts Köpp zerbrechen.

  131. Der wahre Aprilscherz kommt noch – morgen! Da sprechen dann noch Generationen von.

  132. ZITAT:
    “Der wahre Aprilscherz kommt noch – morgen! Da sprechen dann noch Generationen von.”

    Was hast Du vor Dieter, lass es uns wissen? Brauchst Du ein Kamerateam?

  133. ZITAT:
    “Der wahre Aprilscherz kommt noch – morgen! Da sprechen dann noch Generationen von.”

    Die Eintracht war in vielen Themen immer schon etwas später dran als viele andere Vereine. Passt.
    Mer lasse uns ned treibbe.

  134. Ich warte ja noch auf den Knaller April Scherz des SGE Social Media Teams.

  135. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Ich warte ja noch auf den Knaller April Scherz des SGE Social Media Teams.”

    Armin Veh wird Vorstandsvorstizender

  136. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “Ich warte ja noch auf den Knaller April Scherz des SGE Social Media Teams.”

    kommt vermutlich erst morgen

  137. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich warte ja noch auf den Knaller April Scherz des SGE Social Media Teams.”

    Armin Veh wird Vorstandsvorstizender”

    Armin Veh als VV oder Horst Heldt als SV – ich weiss nicht was mir mehr Angst macht – Äh – was der größere Aprilscherz ist?

  138. Gurkenfußball.

    Wird jedem gerecht und alle sind beleidigt.

  139. ZITAT:
    “Ich warte ja noch auf den Knaller April Scherz des SGE Social Media Teams.”

    … der ist im Schnee Osthessens stecken geblieben.

  140. Medizinische Abteilung will mehr ko operieren.

  141. ZITAT:
    “http://www.fnp.de/sport/eintracht/Eintracht-will-Caio-und-Gekas-zurueckholen;art785,1934649

    toller Aprilscherz”

    Kracher!

  142. Das jemand mit mehreren Identitäten hier im Blog-G schreibt ist doch ganz einfach zu erklären: So kann er sich mit sich selbst unterhalten und bei der eigenen Meiung unterstützen. Dann wird aus einer einzelnen Meinung ganz schnell eine weltumfassende, oder so ähnlich.

  143. Holzschuh traut uns ein Tor zu.
    6:1.

  144. ZITAT:
    “Über Bonn lacht die Sonne ……….”

    Also Hochnebel… wie immer!

  145. Der kleine Lord! Eine unfassbare Sensation.

    Noch besser als Immenhof (Teil 1 und 2).

  146. ZITAT:
    “Der kleine Lord. Wie süß.

    https://www.instagram.com/p/BD.....=bendtner3

    Ich dachte schon….

  147. ZITAT:
    “Holzschuh traut uns ein Tor zu. 6:1.”

    Ich nicht. 5:0. Nach dem Halbzeitstand von 4:0 werden es die Bayern etwas ruhiger angehen lassen.

  148. ZITAT:
    “Der kleine Lord! Eine unfassbare Sensation.

    Noch besser als Immenhof (Teil 1 und 2).”

    +1
    Man darf auf das allerletzte LORD-Bild aus Wolfsburg gespannt sein. Könnte ein absolutes Highlight werden.

  149. Der andere Holzschuh alias Brummkreisel spielt ja morgen net mit. Das könnte der entscheidende Vorteil für die Eintracht sein.

  150. Genscher hat auspullundert

  151. ZITAT:
    “Genscher hat auspullundert”

    … damit ist jetzt auch die ganze FDP tot, oder?

  152. bei bwin gab es am Dienstag bei Abstieg SGE noch 400 Oi bei 100 Einsatz, heute ist die Quote schon auf 275 gesunken… also für die Buchmacher ist die Tendenz auch schon klar

  153. als ob der LORD Training bräuchte…

  154. So so, der Genschman. Na ja, gesegnetes Alter, erfülltes Leben. Er ist ja schon vor längerer Zeit dem Tod von der Schippe gesprungen.

    Ich stand ja lange mit ihm auf Kriegsfuß nach seinem Wählerbetrug 1982 (ich gehörte zu den Betrogenen).

    Habe dann aber später meinen Frieden mit ihm gemacht (Altersmilde halt).

  155. Jetzt wo Herri weg ist, kann der Lord ja nach Frankfurt kommen.

  156. dürfte der LORD denn hier Benz fahren wann und wohin er will?

  157. ZITAT:
    “bei bwin gab es am Dienstag bei Abstieg SGE noch 400 Oi bei 100 Einsatz, heute ist die Quote schon auf 275 gesunken… also für die Buchmacher ist die Tendenz auch schon klar”

    Denke nach dem WE wird die Quote bei 800 liegen.

  158. ZITAT:
    “dürfte der LORD denn hier Benz fahren wann und wohin er will?”

    Na klaro. Die anderen Spieler fahren hier fahren auch Benz und wohin Sie wollen. Einige sogar ohne Gurt.

  159. ZITAT:
    “Denke nach dem WE wird die Quote bei 800 liegen.”

    That’s the spirit!

  160. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Genscher hat auspullundert”

    … damit ist jetzt auch die ganze FDP tot, oder?”

    Baum und Leutheusser-Schnarrenberger erzählen abends am Kamin ganz gerne noch was vom Liberalismus.

  161. Alle schon den historischen Auswärtssieg getippt?

  162. ZITAT:
    “Alle schon den historischen Auswärtssieg getippt?”

    Unentschieden.

  163. ZITAT:
    “Unentschieden.”

    Dito.

    So ein Heckenschnitt bewirkt Wunder.

  164. ZITAT:
    “Alle schon den historischen Auswärtssieg getippt?”

    Quote 29:1, man kann also mit etwas Wagemut auch richtig Geld scheffeln..

  165. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Unentschieden.”

    Dito.

    So ein Heckenschnitt bewirkt Wunder.”

    Ist aber seit dem 1.3. verboten und erst im Herbst wieder erlaubt.

  166. ZITAT:
    “Ist aber seit dem 1.3. verboten und erst im Herbst wieder erlaubt.”

    Ich war schon immer so eher der Rebell.

  167. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Unentschieden.”

    Dito.

    So ein Heckenschnitt bewirkt Wunder.”

    Ist aber seit dem 1.3. verboten und erst im Herbst wieder erlaubt.”

    Nicht unbedingt.

    http://www.arag.de/service/inf.....rten/2826/

  168. Außerdem: Für die Eintracht!

    #AUFJETZT!

  169. ZITAT:
    “Ich war schon immer so eher der Rebell.”

    Aber bitte nur Vollkasko!

  170. ZITAT:
    “Aber bitte nur Vollkasko!”

    Selbstverständlich.

    Und ausreichende Deckung in der Unfall- und BU-Vorsorge, eine ordentliche Haftpflicht und die Rechtsschutz nicht zu vergessen.

  171. Der Heckenschnitt war wahrscheinlich aufregender als das Spiel Morgen.

  172. War die PK eigentlich schon?

    “Haben gut trainiert” “unklar, ob die Verletzten zurückkehren entscheidet sich spontan” “wollen was mitnehmen, auch wenn es schwer wird” ” bayern eine weltklasse-mannschaft” “freuen uns, dass uns so viele fans unterstützen”…. so in die Richtung, oder?

  173. Volksfront von Judäa

    Zur PK: wer hat denn diese Ben-Hatira Strassenfussballerfrage am Anfang gestellt? Darf da jeder Kiebitz rein? :)

  174. Jetzt auch Genscher. Ruhe in Frieden.

  175. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Außerdem: Für die Eintracht!

    #AUFJETZT!”

    Das neue Motivationsvideo auf Facebook brachte mich auch zum schmunzeln.

  176. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Alle schon den historischen Auswärtssieg getippt?”

    Hoffentlich werden nicht zu viele Eu-Ausländer eingewechselt. Nicht das aus dem grandiosen 0:5 für Frankfurt ein 3:0 wird.

  177. Mein Name ist Wayne Schlegel , Michigan Lebens- und Unfallversicherung. Sie sind unterversichert.

  178. Keine Gefälligkeiten für Pep.

    Wir brauchen die Punkte.

  179. Mein junger Kollege – überzeugter Bayernkunde – meint doch tatsächlich, die Bayern könnten der Eintracht keine Punkte schenken, da ihnen ja die Dortmunder im Nacken säßen. Naja.

    Der gute Bub hält auch mehrmals wöchentlich mit sich vor Aufregung überschlagender Stimme Monologe, dass die fiesen Real Madrids bei irgendeinem FIFA Soccer super super Kickspiel UNBERECHTIGT overrated seien. Bestimmt weil sie mit Milliarden schmieren. Sagt er.

  180. ZITAT:
    “Mein Name ist Wayne Schlegel , Michigan Lebens- und Unfallversicherung. Sie sind unterversichert.”

    Brüller! *wegschmeiss*

  181. @ Stefan

    Betreff Eingangsbild: Ich habe meinen Italienischen Kollega auf das Museum angesetzt, nach 2 Tagen wissen wir immer noch nicht wo es ist. Bitte um Rat!

    Naja , Loddar wuerde wahrscheinlich auf Mailand oder Madrid tippen.

    cheers

  182. Bei der Wetterprognose sollte ich morgen vielleicht doch rausfahren. Verliebter Narr ich bin…

  183. ZITAT:
    “@ Stefan

    Betreff Eingangsbild: Ich habe meinen Italienischen Kollega auf das Museum angesetzt, nach 2 Tagen wissen wir immer noch nicht wo es ist. Bitte um Rat!

    Naja , Loddar wuerde wahrscheinlich auf Mailand oder Madrid tippen.

    cheers”

    Amsterdam ??

  184. Das macht Sinn!
    Nach dem Museum schnell noch einen Afghanen ziehen. Idstone goes crazy

  185. Kinder, nur weil ich ein paar Freunde in meiner Empfangshalle begrüße und sie dort knipse, muss man nicht auf Schnitzeljagd gehen.

    Immer gelassen bleiben. Meine Meinung.

  186. ZITAT:
    “Kinder, nur weil ich ein paar Freunde in meiner Empfangshalle begrüße und sie dort knipse, muss man nicht auf Schnitzeljagd gehen.

    Immer gelassen bleiben. Meine Meinung.”

    Da stell ich dir einmal meine Wohnung zur Verfügung und du machst gleich Blödsinn damit.
    Notiert….

  187. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kinder, nur weil ich ein paar Freunde in meiner Empfangshalle begrüße und sie dort knipse, muss man nicht auf Schnitzeljagd gehen.

    Immer gelassen bleiben. Meine Meinung.”

    Da stell ich dir einmal meine Wohnung zur Verfügung und du machst gleich Blödsinn damit.
    Notiert….”

    Hihi

  188. Es ist doch immer noch der 1. April oder?

    Waldschmidt hat auf FB gepostet, dass er zum SVD geht.

  189. Dacht ich mir’s doch

    Vordertaunusche’ Einrichtung und die Bilder vom billigen Montmartre Kitschmarkt
    aber Hauptsache dicke Hose

  190. ZITAT:
    “Es ist doch immer noch der 1. April oder?
    Waldschmidt hat auf FB gepostet, dass er zum SVD geht.”

    Photoshop muss er noch üben

  191. Wer hatte nochmal wegen Bendtner die “Extra Bladet” abonniert? Dann scheint eine Abo-Kündigung angebracht – jedenfalls scheint das Blatt dem ‘Lord’ gekündigt zu haben:
    ZITAT:
    “… “Bendtner hält wohl den dänischen Rekord für vergeudetes Talent.” Passend dazu zeigte das Blatt ein Bendtner-Trikot unter dem Schild “stark reduziert” und betitelte ihn zusätzlich noch als “Karriereclown”. …
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2930414

  192. Das Wochenende der Topderbys. Heute El Plastico, morgen El Classico.

  193. Wobei bei diesem ‘Pillen gg. Radkappen’-Plastico die Radkappen bis zur HZP doch reichlich stottern. Bei weitem mehr, als es – auf dem Papier zur Saisoneröffnung – zu erwarten war. Würde es mich mehr interessieren, würde ich mich doch arg wundern.
    So wundere ich mich halt über mich selbst, dass ich’s trotzdem gucke, weil die beiden Plastiken halt doch (leider) nicht nur viel mehr Möglichkeiten und (verflixt noch mal) viel mehr Punkte haben. Und es trotzdem so “ochjo”-Gekicke ist und bleibt. Jaja, bin selbst schuld, schon klar. :(

  194. war ja klar – die Erbse 2 Minuten vor Spielbeginn beim kicker noch aus der Mannschaft genommen, da müde und auf der Ersatzbank.

  195. Gruß aus dem Hofbräuhaus.
    Alle Zeichen stehen auf Auswärtssieg!

  196. Tagessieger mit 0,01% cool.

  197. Du Tippspielgott!

  198. Zwischen Hoppelheim und M1 ist 04. Aaahja. Blöd.

  199. Beckip (Licher 1854)

    NGA ihr gottlosen Heiden und jämmerlichen Amateure!

  200. ZITAT:
    “Zwischen Hoppelheim und M1 ist 04. Aaahja. Blöd.”

    Nachtrag: Auf dem SGE.Spielplan:
    TSG Hoffenheim, Bayer 04, Mainz 05, Darmstadt 98, BVB, Werder Bremen.
    Tja.
    Nein, wir steigen nicht ab. Und morgen schon mal garnicht!

  201. ZITAT:
    “Gruß aus dem Hofbräuhaus.
    Alle Zeichen stehen auf Auswärtssieg!”

    wie viele Weizen muss man trinken, um diese Zeichen zu sehen?;)

  202. ZITAT:
    “Tagessieger mit 0,01% cool.”

    Wer nicht?

  203. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gruß aus dem Hofbräuhaus.
    Alle Zeichen stehen auf Auswärtssieg!”

    wie viele Weizen muss man trinken, um diese Zeichen zu sehen?;)”

    Weizen? Schwarzbier aber das ist jalt was für …. :-)

  204. ZITAT:
    “wie viele Weizen muss man trinken, um diese Zeichen zu sehen?;)”

    Kannst du mit großen Zahlen umgehen?

  205. Also ich kann es, sogar mit großen Gläsern!
    prognose Auswärtssieg verfestigt sich!

  206. Matchday, AUSWÄRTSSIEG!

  207. was sonst, mark! ,Die orks haben jetzt schon keine Chance beim trinken!

  208. ZITAT:
    “Matchday, AUSWÄRTSSIEG!

    “Es gibt keinen traurigeren Anblick als einen jungen Pessimisten – mit Ausnahme eines alten Optimisten.” (Mark Twain)

  209. Seid realistisch, fordert das Unmögliche! (Ernesto “Che” Guevara)

  210. I am in favour of Ernesto! Venceremos!

  211. Wir haben nur keine Chance, sobald wir einmal drüber nachdenken.

  212. Auswärtssieg!

  213. ZITAT:
    “Ich weiß nicht was jemanden dazu bringt, unter verschiedenen Identitäten in ein und demselben Forum oder Blog zu posten. Eigentlich interessiert es mich auch nicht.”

    Ja, echt widerlich.