Schicksalsspiel 06.12.15: Eintracht – Darmstadt

Es dreht sich immer weiter. Foto: Stefan Krieger.
Es dreht sich immer weiter. Foto: Stefan Krieger.

Im Fußball ist alles möglich. Wie wir seit gestern wissen auch, dass Bayern München eine Bundesligapartie verliert. Und weil im Fußball alles möglich ist, könnte Eintracht Frankfurt eventuell sogar gegen Darmstadt 98 drei Punkte holen. In einem Spiel. Zumindest könnte man es ernsthaft versuchen.

Oder sich halt damit abfinden, dass man in Zukunft wieder mal ein paar Montagsspiele haben wird. Es gibt beileibe schlimmere Sachen im Leben.

Der Nikolaus kommt so oder so jedes Jahr. Den interessiert die Eintracht nicht.

Schlagworte:

582 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. “Ernsthaft versuchen” klingt schon fast nach abschenken. Ich erwarte, dass man sowas noch nicht mal gesondert thematisieren muss. *hrmpf*

    Gute Nacht!

  2. Ei guck. Die Bauern können verlieren und wir 3 Punkte holen. Warum? Weil wir’s können, wenn wir wollen, verdammte Hacke!

  3. Zwei Kuriositäten an einem Spieltag? Doch eher unwahrscheinlich. Oder?

  4. Gab es im Blog-G schon mal einen neuen Eingangsbeitrag um Mitternacht?

  5. ZITAT:
    “Gab es im Blog-G schon mal einen neuen Eingangsbeitrag um Mitternacht?”

    Das Böse schläft nie!

  6. Nikolausi.
    Heute Kinder wird’s was geben.

    Morsche Frankfurt.

  7. Alles andere als ein Sieg heute wäre schlecht.

  8. Philadelphia Eagle

    Heute im Wald geht es also um…
    …Platz 12.

    Ui !

  9. Die Platzierung, um die es heute geht, ist völlig wumpe. Am 15. Spieltag ist noch niemand abgestiegen.

  10. Selbst bei einer Niederlage gegen Darmstadt ist es möglich nicht abzusteigen, aber trotzdem nächste Saison ein paar Montagsspiele zu haben.

  11. Ich habe meinem Therapeuten von ” Euch” erzählt.

  12. ZITAT:
    ” Am 15. Spieltag ist noch niemand abgestiegen.”

    Das einzige, was derzeit glüht, ist der billige Rotwein.

  13. @HeinzGründel
    Er zeigte sich konsterniert oder macht ab heute auch mit unter “Abnormo” oder vermutlich beides ?!

  14. Morsche. Derby Ihr alten Männer und Frauen.
    So langsam kribbelts. Wehe die spielen wieder so einen leidenschaftslosen Scheiss heute.

  15. Die Voraussetzungen für einen Heimsieg heute sind nicht schlecht: ich muss heute arbeiten und kann das Spiel nur über Liveticker und Blog-g verfolgen, wenn ich nicht gerade durch Arbeit abgelenkt werde.

  16. ZITAT:
    “Die Voraussetzungen für einen Heimsieg heute sind nicht schlecht: ich muss heute arbeiten und kann das Spiel nur über Liveticker und Blog-g verfolgen, wenn ich nicht gerade durch Arbeit abgelenkt werde.”

    Mit. Und ich sag jetzt nicht, wann ich die Eintracht in dieser Saison nicht sehen konnte wie heute…

  17. Wenn wir heute verlieren, dann kann der MT die Koffer packen…

  18. und das Trainerkarussell geht los juhui

  19. Quatsch mit Soße. Weder gibt’s ein Karussell noch etwas besonderes zu sehen. Das ist einfach nur irgendein Spiel heute. Also mal abgesehen von der vermutlichen Adventsbeleuchtung und den dicken Eiern auf beiden Seiten. Meine Güte, wir spielen lediglich gegen diese Drombuschs.

  20. ZITAT:
    “Wenn wir heute verlieren, dann kann der MT die Koffer packen…”

    … für das Spiel in Dortmund.

  21. Dann schlagen wir halt den shice BVB.

  22. ZITAT:
    “und das Trainerkarussell geht los juhui”

    And the winner is: “Das Lebbe geht weider”

  23. ZITAT:
    “Wenn wir heute verlieren, dann kann der MT die Koffer packen…”

    der Koffer wird gepackt oder eben Container :)

    ersetze Türke mit Veh
    https://www.youtube.com/watch?.....Nc6JZr29pk

  24. Wir haben heute die einmalige Gelegenheit, drei Punkte auf die Bayern aufzuholen. Wenn das keine Motivation ist.

  25. Glaubt hier wirklich jemand ernsthaft, Veh wird gegangen, wenn die das Spiel heute verlieren? Ich jedenfalls nicht.

  26. Sollten wir heute verlieren, darf Armin der Ehrenmann seine Mission als gescheitert ansehen und gerne zurücktreten.

  27. Ein wenig Ablenkung.
    Möglicherweise war es aber schon Thema.

    http://www.fnp.de/nachrichten/.....65,1735779

  28. Das Problem ist aber nicht der Trainer, sondern die Unbeständigkeit der Mannschaft. Kaum einer der es schafft, die Unsicherheit abzulegen und zu kämpfen, wenn es eng wird. Machmal blitzt sowas wie Kampfeswille auf, z.B. nach dem Platzverweis von AM14FG, aber das geschieht viel zu selten. Dann schleichen sich noch Fehler ein, die die Gegner häufig ausnützen können. Und leider haben wir zu wenige Spieler, die schnell laufen können.
    Wir haben eine Truppe, die bestenfalls mittelmäßig zu nennen ist und daran könnte auch ein Gardiola als Trainer nichts ändern.

  29. ZITAT:
    “Das Problem ist aber nicht der Trainer, sondern die Unbeständigkeit der Mannschaft. Kaum einer der es schafft, die Unsicherheit abzulegen und zu kämpfen, wenn es eng wird. Machmal blitzt sowas wie Kampfeswille auf, z.B. nach dem Platzverweis von AM14FG, aber das geschieht viel zu selten. Dann schleichen sich noch Fehler ein, die die Gegner häufig ausnützen können. Und leider haben wir zu wenige Spieler, die schnell laufen können.
    Wir haben eine Truppe, die bestenfalls mittelmäßig zu nennen ist und daran könnte auch ein Gardiola als Trainer nichts ändern.”

    Sehe ich auch so, der Kader gibt nicht mehr her, wenn 4-5 Leistungsträger nicht Normalform finden. Obwohl AV erstaunlich viele Fehler gemacht hat aus meiner Sicht mit Vorbereitung, Zustimmung zum Kader ohne richtigen RV, LA, zu vielen 6-ern, euphorische Aussagen über den Kader,… Das reicht in anderen Vereinen schOn zum Gehen, wenn sich der Sportdirektor selbst schützen will.

    Egal, heute wird gesiegt, in Bremen auch und beim BVB landen wir ein Achtunsgerfolg (Anti-Dieter: aus…)

  30. ZITAT:
    “Wenn wir heute verlieren, dann kann der MT die Koffer packen…”

    Dieses Szenario ist in jeder Hinsicht relativ unwahrscheinlich. Denn, in aller Unbescheidenheit:
    Ich bin wieder da.

    Also heute. Vor Ort ….

    Gezeichnet: Tom. Glücksbote.
    Gegen Gladbach und Bayer verhindert.
    Seit 8. November 2014 (0:4 gegen Bayern) zuhause ungeschlagen.

    ….

    Um die Euphorie jetzt nicht ins Unermessliche zu steigern:
    Da steht “Glücksbote”. … Nicht: “Siegesbote”. ….

    Egal: Alles wird gut. Ich tippe auf ein glückliches 1:0

    .

  31. Der Nikolaus war noch nie ein Osterhase … In diesem Sinne bleibe auch ich in meiner Lethargie der AG des Herzens gegenüber

  32. ZITAT:
    “Die Voraussetzungen für einen Heimsieg heute sind nicht schlecht: ich muss heute arbeiten und kann das Spiel nur über Liveticker und Blog-g verfolgen, wenn ich nicht gerade durch Arbeit abgelenkt werde.”

    @Mark
    du bist doch Arzt oder ? Chirurg oder Internist ? Ich stelle mir gerade vor, wie über Live-Ticker das 1:0 von Sulu in der 87. reinkommt, während du gerade am offenen Herzen operierst, da kann einem schon mal das Messer ausrutschen ;)

  33. Heute kommt der Nigelos! Drei Punkte sonst Knüppel auf den Sack. Von allen.

  34. @32
    Weder Chirurg noch Internist, das Messer kann mir also höchstens beim Apfelschälen ausrutschen.

    Außerdem gibt es in einem Op. keinen Liveticker.

  35. vicequestore patta

    Morsche,

    hoffe auf eine kämpferisch und läuferisch nicht zu beanstandende Leistung. Der Rest geht dann von selbst….

  36. vicequestore patta

    …wie von selbst…

  37. Wann geht der Veh endlich von selbst ?

  38. Sehr witzig, Mark. Wirklich umwerfend komisch. ;)

  39. ZITAT:
    “Sollten wir heute verlieren, darf Armin der Ehrenmann seine Mission als gescheitert ansehen und gerne zurücktreten.”

    was er aber leider nicht tun wird

  40. Gottlob hat der Trainer nichts mit der Einstellung der Spieler und der Heranführung dieser an mindestens ihre Normalform zu tun.

    Deswegen versagt dieser Klopp auch immer jämmerlich.

    Ich bin bereit den Trainer freizusprechen, wenn die Spieler zumindest in der Nähe ihres persönlichen Limits agieren und beißen. Solange das nicht so ist, hat der Trainer sehr wohl einen batschnassen Hut auf.

  41. ZITAT:
    “Außerdem gibt es in einem Op. keinen Liveticker.”

    Man sollte etwas gegen diese unmenschlichen Arbeitsbedingungen unternehmen.

  42. Dass sich Bayernfans heute in den Blog trauen…

  43. @41
    Spieler an die Normalform heranführen? Da verlangst du aber ganz schön viel, von so einem Trainer.
    Ansonsten +1

  44. ich stimme dem Kärber zu

  45. ZITAT:
    “Das Problem ist aber nicht der Trainer, sondern die Unbeständigkeit der Mannschaft. Kaum einer der es schafft, die Unsicherheit abzulegen und zu kämpfen, wenn es eng wird. Machmal blitzt sowas wie Kampfeswille auf, z.B. nach dem Platzverweis von AM14FG, aber das geschieht viel zu selten. Dann schleichen sich noch Fehler ein, die die Gegner häufig ausnützen können. Und leider haben wir zu wenige Spieler, die schnell laufen können.
    Wir haben eine Truppe, die bestenfalls mittelmäßig zu nennen ist und daran könnte auch ein Gardiola als Trainer nichts ändern.”

    Volle Zustimmung. So sieht es auch meiner Meinung nach aus. Leider.

  46. ZITAT:
    “Ich bin bereit den Trainer freizusprechen, wenn die Spieler zumindest in der Nähe ihres persönlichen Limits agieren und beißen. Solange das nicht so ist, hat der Trainer sehr wohl einen batschnassen Hut auf.”

    Das hat hier noch kein Trainer geschafft und ich fürchte auch Klopp würde das nicht gelingen. Es gibt aber sicher Trainer die etwas weniger fehlerhaft als der jetzige agieren.

  47. ZITAT:
    “Außerdem gibt es in einem Op. keinen Liveticker.”

    das beruhigt mich ungemein, nachdem ich in Tübingen einige junge Ärzte kennengelernt habe, wäre ich mir allerdings nicht so sicher, ob das wirklich flächendeckend gilt. Augen auf beim Äpfel schälen :)

  48. Bayern ? ist das nicht dieser Loser-Verein den Gladbach gestern weg geklatscht hat ?

  49. ZITAT:
    “Bayern ? ist das nicht dieser Loser-Verein den Gladbach gestern weg geklatscht hat ?”

    Vorsicht mein Freund, gaaaanz vorsichtig.

  50. Alles Roger im Doppelpass.

  51. @29

    nicht in Bremen

  52. Also, wenn ich Bayernfan wäre. würde ich meinem Club jetzt den Rücken kehren.

  53. Advent Advent die Hütte brennt erst eins dann zwei dann drei dann vier und der Armin steht vor der Tür!

  54. Man könnte den Jestaedt auch was über die Raumzeitkrümmung fragen, da gibt er bestimmt auch eine gescheite Antwort.

    http://www.11freunde.de/artike.....rby/page/1

  55. Es fehlt an Hitz in der Mannschaft.

  56. Ab welchem Ergebnis wird eigentlich Veh in frage gestellt?

  57. ZITAT:
    “Ab welchem Ergebnis wird eigentlich Veh in frage gestellt?”

    gar net. Wichtig ist heute nur, laut “Lilienschweine” zu rufen

  58. Hi Matchday und ich weiß gar nicht so recht ob ich erhoffen oder eher befürchten sollte daß heute endlich endlich mal wieder ein Sieg herauskommt.
    Sie werdens jedenfalls probieren und wahrscheinlich auch schaffen (Quelle Bauchgefühl) nur um dann – immer weiter mit dem matten Coach – nächste Woche die offiziellen Erwartungen der Vereinsspitze erfüllen und brävlich dem BVB die Punkte abzuliefern
    Aber ich habs -Trainerfrage hin oder her – noch nie geschafft aus irgendwelchen taktischen Erwägungen heraus meinem Verein eine Niederlage zu wünschen und das wird sich halt auch heute nicht ändern.

    Also, damit die Rituale erfüllt sind: Auf gehts SGE! Kämpfen und siegen!

  59. ZITAT:
    “Ab welchem Ergebnis wird eigentlich Veh in frage gestellt?”

    Dieser Trainer hat sicherlich genug Stil, im Winter Platz zu machen, wenn wir bis dahin nicht punkten. Jetzt warten wir aber mal ab, was die Mannschaft bringt und ob die Jungs, welche sich die sehr guten Verträge gesichert haben, endlich mal die Leistung bringen. Unsere Jungs sollten sich mal stärker in die Pflicht nehmen…

  60. ZITAT:
    “Ab welchem Ergebnis wird eigentlich Veh in frage gestellt?”

    Bescheuerte Frage. Veh wird seit Monaten in Frage gestellt.

  61. Meine schon bald Rost ansetzende DK und ich schauen uns das (gezwungenermaßen) noch mal von der Couch aus an; während ich mit einem Einmal-Skalpel (Abschiedsgeschenk vom Operateur) die Weihnachtsbastelei dieses Jahr gaanz prezise schneidetechnisch ausführen kann.

    Schwanke noch zwischen einer unverdienten Niederlage (da man kämpferisch mithalten, aber das entscheidende Standardtor doch nicht verhindern konnte), oder einem knappen aber verdienten Sieg, da man spielerisch dann doch einfach die bessere Mannschaft ist.

    Und zu meinen Gladbachern sage ich mal nichts (man genießt in der Stille und der Gewissheit des süßen Sieges), sonst bekomme ich andernorts wieder was von Fahnenflucht ins Poesiealbum gedrückt.

    Im Ernst, eigentlich käme es mir heute ja wirklich nur darauf an, dass man sich in der eigenen Wohnstubb gegen die Nachbarschaft, die es endlich wieder mal schaffte sich selbst einzuladen, entsprechend souverän hausherrisch verhält.
    Da wir aber die Punkte wirklich brauchen, zählt bei mir heute nicht der Weg, sondern nur das Ziel; egal wie.

  62. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin bereit den Trainer freizusprechen, wenn die Spieler zumindest in der Nähe ihres persönlichen Limits agieren und beißen. Solange das nicht so ist, hat der Trainer sehr wohl einen batschnassen Hut auf.”

    Das hat hier noch kein Trainer geschafft und ich fürchte auch Klopp würde das nicht gelingen. …”

    Und die Kardinalfrage, die sich daraus ergibt lautet: Warum ist das so?

  63. Boccia, GD heute wieder reduziert oder ist Arnd mal wieder vor Ort?

  64. Weiter so, Zebras!

  65. “Und zu meinen Gladbachern sage ich mal nichts ,…”

    Dann ich.
    Hacke, Spitze, eins, zwei, drei.
    Genial.
    Das ist Spektakel-Fußball.

  66. Armin glüht den Rotwein vor aber Heller und Rosenthal sind heiß wie Frittenfett….Abrechnung payday man sieht sich immmer zweimal im Leben!

  67. Heller hat sich hier in fünf Jahren nicht durchgesetzt. So what?

  68. Rotwein! Endlich.

  69. ZITAT:
    “Boccia, GD heute wieder reduziert oder ist Arnd mal wieder vor Ort?”

    + Arndt

  70. Wer schiesst heute die Elfmeter bei uns? ….ich wäre für Oczipka ;-)

  71. ZITAT:
    “Rotwein! Endlich.”

    Echte Blog-Granden trinken doch wohl eher einen Herrengespritzten!?

  72. ZITAT:
    “Glaubt hier wirklich jemand ernsthaft, Veh wird gegangen, wenn die das Spiel heute verlieren? Ich jedenfalls nicht.”

    Nein. Er wird nicht gegangen werden.

  73. "Rudi" Hair Eymold

    Der Veh sitzt doch nur einfach da und hat drei bis vier ROTWEIN intus während sich die Jungs den Arsch aufreissen! Ich kann die Scheisse nicht mehr hören!!!
    ;-)

  74. Aufstellung gefällig?

    Hradecky, Hasebe, Abraham, Zambrano, Oczipka, Hasebe, Reinartz, Stendera, Aigner, Gacinovic, Seferovic

  75. @75
    Eine sehr qualifizierte und fundierte Äußerung, fürwahr.

  76. Wenn wir verlieren wird Armin von alleine gegangen….oder Heribert wird vom Aufsichtsrat abgeĺöst….oder wir spielen halt nächste Jahr wieder ein Derby…
    Nein zwei Derbys FSV und Darmstadt… ne ne der FSV ist kein Derby…dann wirds halt zum Derby gemacht….so what

  77. ZITAT:
    “Aufstellung gefällig?

    Hradecky, Hasebe, Abraham, Zambrano, Oczipka, Hasebe, Reinartz, Stendera, Aigner, Gacinovic, Seferovic”

    Hasebe bringt heute seinen Klon mit? wenn’s hilft;)

  78. Eben wollte ich noch schreiben, die Rotbrause kackt gegen den Tabellenletzten ab. Naja, leider zeigt der MSV warum sie Tabellenletzter sind.

  79. Nach dem Studium der FAS heute ist Felix Magath seine Zeit als Trainer noch nicht abgelaufen…
    Hat der hier nicht auch noch was gut zu machen?

  80. In der 80. hatte der MSV noch geführt gegen die Dosen. Sch… Pauli kann da nur noch hinterherhecheln.

  81. ZITAT:
    “Nach dem Studium der FAS heute ist Felix Magath seine Zeit als Trainer noch nicht abgelaufen…
    Hat der hier nicht auch noch was gut zu machen?”

    Ich fand das Interview gar nicht so schlecht.

  82. Ja, war unterhaltsam. Wäre auf jeden Fall auch eine Lösung für VV, SpoDi , Scouting und Trainer… In Personalunion!

  83. The trend is not the friend …of the redwein friends… http://m.imgur.com/JJ3ose6

  84. Hat jemand nen stream für einen Sky-losen Exilhessen?

  85. ZITAT:
    “Aufstellung gefällig?

    Hradecky, Hasebe, Abraham, Zambrano, Oczipka, Hasebe, Reinartz, Stendera, Aigner, Gacinovic, Seferovic”

    Hasebe wieder als RV? Veh raus!

  86. Alles unter einem 3:0 für Frankfurt kommt mir heute nicht in die Tüte!

  87. VFB macht es 50000 Zuschauern spannend, Werder ist unsere Kragenweide, schwach eben.

  88. Uiii, die Schwaben. Nächste Woche stürmen die in der Tabelle an uns vorbei…

  89. Also wenn man hier und heute so einiges liest, dann:

    http://youtu.be/gUeeIjyI7QQ

  90. ZITAT:
    “Also wenn man hier und heute so einiges liest, dann:”

    ;-)

    Die aktuelle Großwetterlage bei EF lässt ja auch nichts anderes zu….

  91. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aufstellung gefällig?

    Hradecky, Hasebe, Abraham, Zambrano, Oczipka, Hasebe, Reinartz, Stendera, Aigner, Gacinovic, Seferovic”

    Hasebe wieder als RV? Veh raus!”

    Hasebe auf zwei Positionen? Interessante Variante.

  92. Medo spielt für den Klon.

  93. Zerreißprobe heute für die Eintracht: Zerreißen sich die Spieler nicht auf dem Platz, erledigen das sicher die “Fans” im Nachgang.

  94. @ 86

    schließe mich an, hat jemand einen Stream?

  95. ZITAT:
    “@ 86

    schließe mich an, hat jemand einen Stream?”

    http://stadium-live.biz/Channe.....l1.html

  96. ich sehe Verunsicherung in den Gesichtern der Spieler beim Einlaufen, allerdings bei beiden Teams.

  97. Selbst bei 0:4 halten wir den 13. !

  98. Spiel? Das wäre doch jetzt wrklich nicht nötig.

  99. Rudelbildung!

  100. Doch, doch: Hasebe wieer als RV. Reinartz wieder als Sechsed und Ignjovski nur auf der Bank.

    Der Meistertrainer bleibt sich treu. Tsssssss.

  101. ZITAT:
    “ich sehe Verunsicherung in den Gesichtern der Spieler beim Einlaufen, allerdings bei beiden Teams.”

    Ich lese bei uns ein “Hoffentlich geht das gut heute”.

  102. ZITAT:
    “Medo spielt für den Klon.”

    jetzt bin ich beruhigt

  103. Iggy darf überall ran, aber wenn der formschwache Reinartz und der angeschlagene Medeojevic auf den Platz können, bleibt für ihn nur noch die Bank? Da wäre ich ja ziemlich gepisst an seiner Stelle.

  104. Zambrano Capitán , Yeah

  105. Ordentlicher Beginn. Hab nur Bedenken, dass Heller den Okapi frisch macht…

  106. Sie nehmen den Kampf an, das ist ja schon mal was, heutzutage.

  107. Hühnerhaufen!

  108. EY SUPERNOVEMBER, HEUTE MAL CAPSLOCK???

  109. ZITAT:
    “Sie nehmen den Kampf an, das ist ja schon mal was, heutzutage.”

    Da kann man schon dankbar sein.

  110. Fette Pyroshow der Darmstädter. Krass,, Alter. Ist das Strobo-Pyro?

  111. Fahriger Kick rüber und nüber.

  112. Sefe neuer Spielmacher, schon der zweite gute Bal in die Schnittstelle.

  113. Der Graupowitsch ist jedenfalls ein “belebendes Element”.

  114. Wenigstens ist es spannend und ich muss mich (noch) nicht die ganze Zeit uffresche.

  115. ZITAT:
    “Fahriger Kick rüber und nüber.”

    OFC versus Hessen Kassel war technisch besser ;-)

  116. Gatschi wieder mit schönen Aktionen finde ich

  117. ZITAT:
    “Der Graupowitsch ist jedenfalls ein “belebendes Element”.”

    Plus Eins

  118. Bemüht, aber bsilang ungefährlich.

  119. Was für Schauspieler

  120. ZITAT:
    “EY SUPERNOVEMBER, HEUTE MAL CAPSLOCK???”

    Scheibe bei meinem Schwager auf Apple Mac, sorry Heut, dunkle Seite der Macht, Grüß dich Nairobi Bwana ;-)

  121. Diese Sandra Wagner ist ein Mädchen.

  122. ZITAT:
    “ZITAT:
    “EY SUPERNOVEMBER, HEUTE MAL CAPSLOCK???”

    Scheibe bei meinem Schwager auf Apple Mac, sorry Heut, dunkle Seite der Macht, Grüß dich Nairobi Bwana ;-)”

    Ich schreibe vom apfelphon. Geht schon.

  123. Tja, wenn der Gacinovic jemanden hätte, der mit ihm spielt …

  124. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “EY SUPERNOVEMBER, HEUTE MAL CAPSLOCK???”

    Scheibe bei meinem Schwager auf Apple Mac, sorry Heut, dunkle Seite der Macht, Grüß dich Nairobi Bwana ;-)”

    Ich schreibe vom apfelphon. Geht schon.”

    Hauptsach drei Punkte und kaltes Tusker

  125. Aigner wirkt wieder etwas übermotiviert.

  126. ZITAT:
    “Diese Sandra Wagner ist ein Mädchen.”

    Nana, meine Töchter sind härter im Nehmen.

  127. Mich beschleicht die leise Hoffnung, dass Aiges heute mal wieder trifft.

  128. Aua, das tut weh beim zuschauen …

  129. Übles Gekicke.

  130. ZITAT:
    “Übles Gekicke.”

    Taktischer Leckerbissen, fuckibg Standard

  131. LÄUFT (AUCH MIT CAPSLOCK)

  132. SULU Kopfball, wer hätte das erwartet ?

  133. ZITAT:
    “Na also, geht doch!”

    Defätist!!!

  134. Mit Sulu beim Standard konnte man nun wirklich nicht rechnen.

  135. Fucking bullshit. Ich hab hier langsam keinen Bock mehr ey

  136. Vicequestore Patta

    Frage: ist Freund Veh jetzt weg?

    Na, ich dekantiere schon mal den Rotwein….

  137. Oce gehört in die Regionalliga die dumme sau kann nix

  138. Zweite Liga – oh ist das schön euch niemehr zu sehen

  139. Scheiss auf Tusker, nächstes Ayinger…

  140. Ich lach mich weg, was übt unser MT im Training?
    Die einzige Torgefahr der 98er sind Szandarts auf Zulu!

    … und jetzt Russ – Kabarett!

  141. Veh geh!

    Hallo? Nix Maggo einwechseln! OFFENSIV WECHSEL BITTE!

  142. Und NATÜRLICH mit einem Standard.

  143. ZITAT:
    “SULU Kopfball, wer hätte das erwartet ?”

    ZITAT:
    “Mit Sulu beim Standard konnte man nun wirklich nicht rechnen.”

    Jeder weiß es. Nur unsere nicht.

  144. ZITAT:
    “Mit Sulu beim Standard konnte man nun wirklich nicht rechnen.”

    Aber wir haben doch einen Videoanalysten? Was analysiert der Heini?

  145. Immer noch vor Hannover. Alles im Soll.

  146. ZITAT:
    “SULU Kopfball, wer hätte das erwartet ?”

    Konnte niemand mit rechnen, haben die heute Morgen erst neu ins Programm genommen.

  147. Slapstick

  148. Oh prima, noch ein Standard …

  149. …aber die Choreo war schön…

  150. Standards kann man übrigens trainieren. Vorne wie hinten.

  151. Lächerlich

  152. Russ kommt um den langsamen Heller besser im Griff zu haben,
    dann kann Kopfballungeheuer Okapi bei Standards auf Zulu aufpassen!

    MT Bleibt MT – Innovation ist gefragt!

    Ich kotze …

  153. ZITAT:
    “Standards kann man übrigens trainieren. Vorne wie hinten.”

    Das sollte man vielleicht mal dem Übungsleiter stecken.

  154. Der Aigner ist auch total überbewertet… Der kickt Spiel um Spiel auf niedrigem Niveau.
    PS der Haris fliegt heute vom Platz

  155. ZITAT:
    “Standards kann man übrigens trainieren. Vorne wie hinten.”

    Aber doch nicht hier …

  156. ZITAT:
    “…aber die Choreo war schön…”

    hat aber die Mannschaft zu sehr unter Druck gesetzt.

    #Erwartungshaltung

  157. linksdesrheinsist...

    Jetzt mal ruhig Blut. In M1 wurde auch erst in H2 richtig aufgedreht. Und vorher braucht noch einer Rot.

  158. Lt. Kicker und Radioreporter ist Abraham angeschlagen.

  159. Seferowitz! Das war eigentlich rot! Keine gute Aktion bisher.

  160. Kämpfen, dazu noch unfair, statt spielen zu können… Und darüber soll ich mich freuen?

  161. Die Nummmer 3 in Rhein-Main sind wir!!!

  162. Das ist ja noch ‘ne üblere Schauspielertruppe als Augsburg. Die wälzen sich ja nach jedem Körperkontakt. Notfalls auch ohne.

  163. Verdiente Füjhrung der 98er.

  164. ZITAT:
    “Verdiente Füjhrung der 98er.”

    Richtig. Hochverdient.

  165. ZITAT:
    “Das ist ja noch ‘ne üblere Schauspielertruppe als Augsburg. Die wälzen sich ja nach jedem Körperkontakt. Notfalls auch ohne.”

    Nicht umsonst hat Darmstadt ein Staatstheater

  166. Was geht denn der Russ ins Dribbling…???

    Der soll sich lieber mal die Haare schneiden lassen

  167. Mein Gott Maggo

  168. Sorry, aber der Russ sieht mit der neuen Frisur genau so aus, wie er kickt -sh….

  169. ZITAT:
    “Das ist ja noch ‘ne üblere Schauspielertruppe als Augsburg. Die wälzen sich ja nach jedem Körperkontakt. Notfalls auch ohne.”

    Sachichdoch

  170. Darmstadt spielt das was sie gut können, die Unsrigen wollen es auch, können es aber nicht,-Kampfspiel.

  171. Wir müssen die notwendigen Punkte gegen andere Gegner holen :)

  172. Freuen. Spätestens seit Gladbach nicht mehr

  173. Man hat nicht das Gefühl, dass der AV die Truppe speziell auf dieses Spiel einstellen konnte. Dabei spielen die Darmstädter genau so, wie jeder es erwartet hat.

  174. Und in der Halbzeit muss ich mir noch den Fischer anhören, na Prost Mahlzeit.

  175. Die können nicht besser.

    Die Frage ist: Warum?

  176. ZITAT:
    “Wir müssen die notwendigen Punkte gegen andere Gegner holen :)”

    Die, gegen die das klappt, spielen aber in einer anderen Liga.

  177. ZITAT:
    “Die Nummmer 3 in Rhein-Main sind wir!!!”

    Peter Fischer nach der Werbung, ein weiteres Hochlicht

  178. Trainer raus.

  179. ZITAT:
    “Darmstadt spielt das was sie gut können, die Unsrigen wollen es auch, können es aber nicht,-Kampfspiel.”

    Was können unsere eigentlich überhaupt?

  180. Kein Tempo. Keine Ideen. Unglaubliche Fehlpassquote. Zeikampfschwach. So wird’s nix.

    Würde Haris und Ilse rausnehmen. Kadlec und Waldschmidt dafür. Schlechter kann’s auch nicht werden. Zeimal wird der MT aber nicht wechseln

  181. Bemüht, aber völlig harmlos. Und der Gegner muss nur mal böse schauen und schon machen wir ihn uns das Tor halb selbst rein.

    Veh ist durch. Ganz ehrlich. Die Mannschaft will heute sogar, weiß aber überhaupt nicht, wie. Rumpelfussball, Stückwerk und Anfängerfehler. Das ist Eintracht Frankfurt 2015.

  182. Stimmung im Stadion: absurd. Schmähgesänge gegen Darmstadt und kaum Pfiffe zur Halbzeit. Worauf wird gewartet?!
    Das Eintracht ist unsäglich schlecht, die haben Gummibeine. Ich habe es so satt.

  183. Hmhmhmhm…..

  184. ZITAT:
    Die Frage ist: Warum?”

    Ich weiß, dass die Frage rhetorisch war, gebe aber dennoch mal die Antwort: Veh!

  185. Wir sind grottenschlecht. Und niemand kann mir erzählen das dieser Kader nicht mehr hergibt. Am Arsch die Räuber!

  186. Vielleicht ist der Abstieg in dieser Saison für etwas gut:

    Dann werden wir diesen MT ein für alle Mal los und müssen ihn nicht auch noch im Vorstand ertragen!

  187. Vicequestore Patta

    Sulu´s Treffer wurde hier für die 87. Minute vorhergesagt. Wir sind halt so schlecht, dass der schon in der ersten Hälfte fallen konnte.
    Wurde auch vorhergesagt, dass der Otsche von Heller schwindelig gespielt wird.

    Naja, ich schau mal, ob der Rote schon Raumtemperatur hat. (Ch´au Yon-Figeac 2006, St. Emilin GCC)

  188. Ist das Shice, so am Sonntagabend. Vom ganzen Wochenende bleibt nur noch die endlos lange Nacht und dann schon wieder arbeiten.

  189. Toronto, Ontario legt sich fest. – Morgen gibts nen neuen Trainer.

    viel schlimmer als die Darmstädter Führung finde ich noch diese komplette frustration im Team nach dem Rückstand, die haben ja nur noch hingetreten… Zeugt, dass Veh seinen Gameplan sehr gut verkauft und von der Mannschaft auch verstanden wird.

  190. Schau dir doch den Präsi an… Und da wundert dich noch was?

  191. Peter “ein Stück weit” Fischer.

  192. Überraschung: Fischer sieht mangelndes Tempo und mangelnde Struktur, ist sich aber sicher, dass jetzt alles besser wird, weil wir auf die Fankurve spielen.

  193. Vicequestore Patta

    Otsche muss dem Zambrano beim Gegentreffer helfen. Dieser Scheiß Alibi-Fußballer. I m sorry

  194. Eindruck aus dem Stadion:
    Fußballerisch ist das mehr als schwach. Kein vernünftiger Angriff, keine Struktur, kein Spielaufbau. Das schlimme dabei ist, die können es nicht besser.

  195. ZITAT:
    “Toronto, Ontario legt sich fest. – Morgen gibts nen neuen Trainer”

    Fantast!

  196. Wenn nach dem Spiel der Trainer im Amt bleibt wird es wirklich lächerlich. Die SGE mit Standfußball. Legendär die Auswechslung. Es gelang offensichtlich nicht die Spieler auf Derby und D98 einzustellen. Da unten spielt eine abgehalfterte blutlerre Truppe.

  197. Das wird hart morgen, mit Kater auf der Arbeit
    aber nüchtern kann man weder das Gekicke der Eintracht
    noch das Gesabber von Peter Fischer nicht ertragen!

  198. ZITAT:
    “Schau dir doch den Präsi an… Und da wundert dich noch was?”

    Ja, warum der immer wieder gewählt wird.

  199. ZITAT:
    “Eindruck aus dem Stadion:
    Fußballerisch ist das mehr als schwach. Kein vernünftiger Angriff, keine Struktur, kein Spielaufbau. Das schlimme dabei ist, die können es nicht besser.”

    Und Darnstadt macht das gut. Muss man sagen. Lassen sich nicht provozieren, spielen ihren Stiefel durch.

    Halte durch, mein Lieber.

  200. linksdesrheinsist...

    ZITAT:
    “Sulu´s Treffer wurde hier für die 87. Minute vorhergesagt. Wir sind halt so schlecht, dass der schon in der ersten Hälfte fallen konnte.
    Wurde auch vorhergesagt, dass der Otsche von Heller schwindelig gespielt wird.

    Naja, ich schau mal, ob der Rote schon Raumtemperatur hat. (Ch´au Yon-Figeac 2006, St. Emilin GCC)”

    St. Anilin?

  201. Fischer wetier: Der große Druck ist der Grund, dass Tempo und Leidenschaft fehlen. Wobei er sich schon fragt, warum die Spieler mit dem Druck nicht zurechtkommen.

  202. Surprise surprise.
    Sulu macht nach Standard ein Tor.

  203. ZITAT:
    “Ja, warum der immer wieder gewählt wird.”

    Jo, aber sonst auch gar nix mehr.

  204. so die Herrschaften, Hand aufs Herz wer glaubt, dass wir das Ding noch drehen und 2:1 gewinnen ?

  205. Und ich Idiot tippe auch noch 0:0 für uns.

  206. ZITAT:
    “Sulu´s Treffer wurde hier für die 87. Minute vorhergesagt. Wir sind halt so schlecht, dass der schon in der ersten Hälfte fallen konnte.
    Wurde auch vorhergesagt, dass der Otsche von Heller schwindelig gespielt wird.

    Naja, ich schau mal, ob der Rote schon Raumtemperatur hat. (Ch´au Yon-Figeac 2006, St. Emilin GCC)”

    Sulu’s Treffer in der 87. Minute ist dann das 3:0, alles in Ordnung ….

  207. @198
    Ich empfehle, passend zum Spiel: Bonheur d’ Clochard, ohne Jahresangabe, stilecht im Tetrapack.

  208. ZITAT:
    “so die Herrschaften, Hand aufs Herz wer glaubt, dass wir das Ding noch drehen und 2:1 gewinnen ?”

    -1

  209. DAS ENDE DER FAHNENSTANGE IST ERREICHT!

  210. Mit 11 Inuis würde unser Spiel genauso aussehn.

  211. Darmstadt mit mehr Tormöglichkeiten, mehr Leidenschaft, mehr Struktur, mehr von allem. Unsere truppe kann es einfach nicht besser. Und eins ist klar: wenn das so weitergeht, steigen wir ab.

  212. ZITAT:
    “DAS ENDE DER FAHNENSTANGE IST ERREICHT!”

    Nee!

  213. In Liga 2 wird dann ein neues Team um Russ und Meier aufgebaut.

  214. Jeder Verein hat den Präsidenten, den er verdient.

  215. Die SGE spielt noch schlecher als gegen Mainz und die Übermannschaft B04. Und das gegen Darmstadt. Ich muss vor unserem Trainer wirklich den Hut ziehen. Das schafft nicht jefer.

  216. linksdesrheinsist...

    Yeah – Capslock-day!

  217. Eintracht Frankfurt lässt sich nicht treiben!

  218. ZITAT:
    “@198
    Ich empfehle, passend zum Spiel: Bonheur d’ Clochard, ohne Jahresangabe, stilecht im Tetrapack.”

    Genug davon und ich glaube auch wieder an ein 2:1.

  219. ZITAT:
    “Die SGE spielt noch schlecher als gegen Mainz und die Übermannschaft B04. Und das gegen Darmstadt. Ich muss vor unserem Trainer wirklich den Hut ziehen. Das schafft nicht jefer.”

    Jever schon ……

    Prost

  220. ALS WEIDA!

  221. Wann wird diese Mannschaft denn eigentlich rausgeworfen?

  222. Oh Luca kommt

  223. ZITAT:
    “Wann wird diese Mannschaft denn eigentlich rausgeworfen?”

    Vor dem Meistertrainer.

  224. Aktuell aus den letzten 11 Ligaspielen:
    6:17 Tore, 6 Punkte, 1 Sieg

    Waldschmidt kommt für Gacinovic. An dem es ganz bestimmt nicht lag..

  225. Wie bereits festgestellt … Wenn man sich die Spieler, Fans, etc. Anschaut: der Grundfehler ist die Kultur in der AG. Kein “wir packen das” … Wenn man in der 5. Minute sieht, wie Otsche dem Gacinovic sagt, er soll ruhig machen, dann ist echt alles dahin.

    Und das Schlimmste ist, dass sich durch Veränderung auf Arbeitsebene nichts ändern wird

  226. Auf geht’s Eintracht schießt ein Tor!

  227. Auf gehts, ihr Tasmanen!

  228. ZITAT:
    “so die Herrschaften, Hand aufs Herz wer glaubt, dass wir das Ding noch drehen und 2:1 gewinnen ?”

    Ich !

  229. Ah Gacinovic raus. der ist noch nicht so weit.

  230. Der nächste schwachsinnige Wechsel – aber den korrigiert der MT wahrscheinlich noch in der 2. Halbzeit.

    Dann holt er Waldschmitt wieder raus und bringt Kadlec, alles Taktik!

  231. ZITAT:
    “so die Herrschaften, Hand aufs Herz wer glaubt, dass wir das Ding noch drehen und 2:1 gewinnen ?”

    Bin doch net in de Kersch. Glauben? Nein. Hoffen? JA!

  232. #EFC Schaumvormmaul

  233. Hat er echt Gacinovic ausgewechselt?

  234. auch geil. Jetzt nimmt er den Einzigen raus, der wenigstens mal das 1 gegen 1 versucht.

  235. Gacinocic auszuwechseln ist der Weg sei geringsten Widerstands. Das spricht nicht für den Trainer.

  236. Diese Wechsel. Ich verstehe es einfach nicht. Warum denn den kleinen Serben raus?

  237. ZITAT:
    “so die Herrschaften, Hand aufs Herz wer glaubt, dass wir das Ding noch drehen und 2:1 gewinnen ?”

    Ich.

    Und das nur um zu glänzen wenn es unerwarteterweise so kommen sollte.

  238. Der Sky-Typ schmerzt.

  239. Klassische rote Karte !

  240. ZITAT:
    “Hat er echt Gacinovic ausgewechselt?”

    Der passte einfach nicht ins Team.

  241. Der Veh versteht es Spieler, die er unbedingt haben wollte schlechter zu machen… Rosi, Kadkec, Flum, Graupovic

  242. Tja. Mer musses halt könne.

  243. Der Fischer hätte mal in die Kabine gehen und den Trainer rauswerfen sollen.

  244. Spielt doch mal Fussball ihr Schwachmaten!

  245. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat er echt Gacinovic ausgewechselt?”

    Der passte einfach nicht ins Team.”

    Manchmal muss ich doch lachen.

  246. ZITAT:
    “Der Sky-Typ schmerzt.”

    Das da auf dem Rasen schmerzt mehr.

  247. ZITAT:
    “Hat er echt Gacinovic ausgewechselt?”

    Kasinowitz hat das “System” noch nicht verstanden.

  248. Aus diesen 1:1-Situationen gehen wir einfach zu selten als Sieger hervor.

  249. Was versiebt der Aigner für Chancen

  250. Die Schauspielerei ist wirklich übelst.

  251. ZITAT:
    “Der Fischer hätte mal in die Kabine gehen und den Trainer rauswerfen sollen.”

    Rotwein-Connection!

  252. Der Heller ist eine solche Heulsuse!

  253. Der Heller hat sie doch nicht mehr alle…drecks schauspieler.

  254. Man kann auch mal posten ohne die Spieler zu beleidigen.

  255. Wo hat der Heller eigentlich diese Schauspielkunst gelernt? Am Staatstheater? Gute Leistung.

  256. ZITAT:
    “In Liga 2 wird dann ein neues Team um Russ und Meier aufgebaut.”

    Ach was, Russ wechselt dann wieder… 2 te Liga ist unter seinem Niveau.

  257. Natürlich ist das unterirdisch. Dennoch nervt mich das Darmstädter Getue bei jedem Zweikampf. Das hat was von D’Dorf
    2011.

  258. ZITAT:
    “Aus diesen 1:1-Situationen gehen wir einfach zu selten als Sieger hervor.”

    Deshalb nehmen wir den einzigen runter der mal 1:1 geht. Clever… so verlieren wir wenigstens keine :)

  259. Darmstadt ist echt ne Stinkertruppe, jammern, reklamieren und Heller liegt schon lange auf der Intensivstation!

  260. ZITAT:
    “Der Sky-Typ schmerzt.”

    Diesmal hab’ ich den Ton nach einer Viertelstunde ausgestellt, als der nach einem Frankfurter Fehlpass über 1 m sagte “die Darmstädter sind gut in der Balleroberung”.

  261. ZITAT:
    “Natürlich ist das unterirdisch. Dennoch nervt mich das Darmstädter Getue bei jedem Zweikampf. Das hat was von D’Dorf
    2011.”

    Die wissen halt was sie können. Sie führen, also haben sie alles richtig gemacht. Genau diese Cleverness geht unseren eben ab.

  262. Man muß mit dem zurechtkommen, was man hat.

    Schickimicki alleine reicht nicht.

    Und Fairplay muß man sich auch erst mal leisten können, dreckiger Sieg können sie auch nicht mehr.

  263. Peinliche Vorstellung.

  264. Zambrano spielt auch völlig schlafmützig, lustlos und überheblich.

  265. Tja, hätte auch Rot geben können als letzter Mann.

  266. Stendera verwechselt hart kämpfen mit foul spielen.

  267. Nur noch peinlich!

  268. Darmstadt lässt uns hoffentlich nicht bis zur 86. zappeln bis sie den Deckel draufmachen.

  269. Klar sind das üble Schauspieler. Dennoch braucht man sich davon nicht so runterziehen lassen.

  270. Hoffe wirklich das morgen die Hütte brennt und Veh und Fischer gehen.

  271. Spielt eh alles keine Rolle. Die haben fertig.

  272. Unser Leistung ist langweilig. Da geht nicht viel. Darmstadt braucht gar nicht zittern.

  273. So langsam stelle ich mir die Frage, ob es wirklich noch drei schlechtere Mannschaften gibt, die wir hinter uns lassen können.

  274. Gott, ist das allies scheisse

  275. Stender und Carlos mit 5. Gelber. Schön.

  276. Und unsere Standards sind unter aller Sau.

  277. ZITAT:
    “Hoffe wirklich das morgen die Hütte brennt und Veh und Fischer gehen.”

    Hoffnung sei dein Wanderstab.

  278. Die Frankfurter drücken aufs Tempo?

    Welches spielt sieht der Sky-Typ?

  279. Zwei Monate das Gehalt einbehalten und AUSSCHLIEßLICH Ecken und Freistöße üben.

    U N F A S S B A R

  280. Yep. Und das erschreckt mich am meisten.

  281. Ihr regt euch wirklich über die aus meiner Sicht schlaue und beabsichtigte Vorgehensweise der Darmstädter auf?

    Ich sehe eine Frankfurter Mannschaft, die ohne Struktur und Leidenschaft gegen Darmstadt (!!) kickt und dabei schlechter ist.

    Veh soll ruhig weitermachen, aber dann werde ich weiterziehen. Ich will nicht mehr so oft meinem Nachbarn zum Sieg gratulieren… Wie man diesen satten Meistertrainer weiter rummachen lassen kann, der es nicht schafft, eine von mir aus mittelprächtige Mannschaft aus Fankfurt wenigstens die Grundprinzipien von Einsatz und Spielstruktur beizubringen, verstehe ich nicht. Sorry aber: Veh raus.

  282. Eigentlich ist es doch einfach. Da spielt eine Mannschaft, die funktioniert, gegen eine, die funktioniert ned.

  283. Wenn HB schlau ist, privatisiert er sich zum Jahreswechsel. Pontius Pilatus.

  284. 291 bezog sich auf 283. Kleiner Fehlpass :(

  285. Das Ganze eskaliert langsam, aber sicher, zum absoluten Tiefpunkt meiner Eintracht Fankarriere…

  286. Alter Frankfurter

    Mal ne Frage: Kann man die eigentlich auf Schmerzensgeld verklagen? Wegen Augenkrebs und so!

  287. Was ich wirklich nicht verstehe – das Thema mit den Standards haben wir doch seit Jahren, gefühlt ewig. Also “ebenau” bei verschiedenen Trainern. Wie kann das sein????

  288. An Hindelang liegt es…..nicht.
    Ideenlos, zu langsam, mutlos. Ach, das stand hier schon?

  289. Die Ecken sind aber auch komplett zum vergessen

  290. Aigner ist doch auch ein Depp. Erstens im Absteits und zweitens macht er den nicht. Wir hatten jetzt drei gute Chancen in der 2. HZ und kein Tor erzielt.

  291. Die können heute noch 10 Stunden kicken und werden kein Tor schiessen ….

  292. “Solche Spieler braucht man”
    Auswechselgefährdet!

  293. ZITAT:
    “Ich sehe eine Frankfurter Mannschaft, die ohne Struktur und Leidenschaft gegen Darmstadt (!!) kickt und dabei schlechter ist.”

    Leider richtig.

  294. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffe wirklich das morgen die Hütte brennt und Veh und Fischer gehen.”

    Hoffnung sei dein Wanderstab.”

    Und der Master of Disaster kann auch gleich mitgehen

  295. Die wollen doch nur dem HSV den Relegationsrekord klauen.

    Der SGE-Gourmet macht’s nicht unter einem hattrick.

  296. Grabi, Dr.Hammer, Holz,
    Kann nicht mal einer dem MT erklären, wie das geht:
    Freistoß, Flanke, Ecke-TOR !

  297. Also diese Schauspielerei regt mich echt auf. Das soll aber in keinster Weise unsere unterirdische Leistung beschönigen.

  298. Jetzt kommt der Nikolaus (Sailer)

  299. Ich weiß nicht, wie oft ich das in der Vergangenheit schon gesagt habe, aber wenn der Gegner nur ned so schwach wäre, wäre das alles leichter hinzunehmen!

  300. Das Schlimme ist, die wollen wirklich. Die sind einfach ratlos.

  301. Ah, ich vergaß: und planlos.

  302. ZITAT:
    “Das Schlimme ist, die wollen wirklich. Die sind einfach ratlos.”

    Jupp. Schlimm

  303. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich sehe eine Frankfurter Mannschaft, die ohne Struktur und Leidenschaft gegen Darmstadt (!!) kickt und dabei schlechter ist.”

    Leider richtig.”

    Leider richtig.

  304. ZITAT:
    “Jetzt kommt der Nikolaus”

    Knecht Ruprecht holt die Rute raus

  305. Also ich wechsel jetzt zu echtem Sport…

    Seattle @ Vikings , da wird nicht bei jeder Berührung geweint.

    DAS SGE Spiel ist wie befürchtet unterirdisch…

  306. Die einzig vernünftige Reaktion sind 10.000 Zuschauer beim nächsten Heimspiel.

  307. Es ist schon faszinierend, dass Leute wie Heller, Wagner, Caldirola, Rosi, etc. In Darmstadt funktionieren … Aber nicht in der Wohlfühloase

  308. Veh bitte geh! Und nimm den Hellmann mit.

  309. Kadlec. Ein Gag.

  310. ZITAT:
    “so die Herrschaften, Hand aufs Herz wer glaubt, dass wir das Ding noch drehen und 2:1 gewinnen ?”

    Rosenthal und Wagner.

  311. Auch wenn das hier einige Leute nicht so sehen:

    Wenn Zambrano nicht so viel vom Spiel antizipieren würde und notwendige Löcher zumachen würde,
    wäre die Saison noch trauriger …

  312. Herr Veh, Ihr Matchplan, soweit Sie einen haben, geht nicht auf – wieder nicht. Darmstadt spielt so, wie jeder es erwartet hat. Der Plan der Eintracht ist an Einfallslosigkeit nicht mehr zu überbieten. Keine Chancen und wenn dann ist Aigner entweder zu langsam oder versemmelt es.

  313. Jetzt auf einmal Kadlec

  314. Alter Frankfurter

    Pavel Pipovic mit Doppelpack:-)

  315. Wenn alles komplett den Bach runter geht, dann, ja dann, darf sogar Kadlec spielen.

  316. Schlechter und schlechter und schlechter. Jede Woche wird das Elend größer. Und niemand handelt.

    Das ist echt bitter, wie harmlos und planlos wir auf dem Platz sind.

  317. ZITAT:
    “Es ist schon faszinierend, dass Leute wie Heller, Wagner, Caldirola, Rosi, etc. In Darmstadt funktionieren … Aber nicht in der Wohlfühloase”

    Du hast die Antwort selbst gegeben.

  318. Waschlapp kommt, den müssen wir jetzt noch in Form bringen.

  319. In diesem und den letzten Spielen agieren wir kopflos. Darmstadt ist einfach viel klarer.

  320. Kadlec bekommt die Spielpraxis, die ihm über Monate verwehrt wurde, damit er bei seinem neuen Club gut einschlagen kann …

  321. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “Die einzig vernünftige Reaktion sind 10.000 Zuschauer beim nächsten Heimspiel.”

    Alle mit Meier Trikot

  322. Die Darmstädter machen mit uns was sie wollen, unfaßbar!

  323. Das wärs gewesen…Forrest tanzt Frankfurt in den Abgrund.

  324. Oczipka bleibt am Mittelkreis stehen und schaut zu… mir fällt nichtsmehr dazu ein… garnichtsmehr

  325. Reinartz ist untragbar.

  326. ZITAT:
    “Das wärs gewesen…Forrest tanzt Frankfurt in den Abgrund.”

    Und ich hätte endlich heim gehen können.

  327. Ich stelle hiermit hoechstoffiziell den Antrag “Reinartz” in “Aergernis” umzutaufen!

  328. Maggo vorne rein !

  329. Die gehören gefeuert, samt und sonders.

  330. ZITAT:
    “Reinartz ist untragbar.”

    Was unterscheidet den vom Rest?

  331. Mal eine ernsthafte Frage: erinnert die SGE euch diese Saison auch an den HSV der letzten beiden?

  332. Veh – Geh

  333. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Reinartz ist untragbar.”

    Was unterscheidet den vom Rest?”

    Seine Schnelligkeit, gedanklich und körperlich.

  334. Das 0:1 noch gut übet die Zeit bringen

  335. ZITAT:
    “Mal eine ernsthafte Frage: erinnert die SGE euch diese Saison auch an den HSV der letzten beiden?”

    siehe @ 306

  336. Wir schaffen es nicht einmal, halbwegs Druck auf Darmstadt aufzubauen. Nichts. Die lachen sich doch über unsere Bemühungen kaputt. Und brauchen dafür nicht mal die Hand aus der Hosentasche zu nehmen.

  337. Wann ist den Vorstandssitzung?

  338. Massenflucht im Waldstadion

  339. Ich geh jetzt auch und randaliere noch ein bisschen.

  340. Ein Ausgleich wäre jetzt ein Schock.

  341. Also die Schauspielausbildung in Darmstadt ist wirklich erstklassig.

  342. Die sind so Scheiss blöd unfassbar

  343. ZITAT:
    Seine Schnelligkeit, gedanklich und körperlich.”

    Ah, latürnich!

  344. Oh man ist das peinlich… Dazu beim BVB drei Spieler mit 5. Gelber Karte

  345. Da wurde nun ein Spieler gebracht der in drei Wochen geht. Dies ist das absolute Armutszeugnis des Nochtrainers.

  346. Jetzt brennts

  347. 4 Minuten vor Schluss wandern die Zuschauer in Scharen nach Hause…das sagt so ziemlich alles. Selbst auf pfeifen haben die meisten kein Bock mehr.

  348. ZITAT:
    “Massenflucht im Waldstadion”

    Is am End’ kaaner mehr da der peift?

  349. Einer der bitteren Abende seit langer Zeit Nicht wegen Darmstadt, sonder die Art und Weise. Stendera möchte ich ausnehmen.

  350. Fischer – ***

    Bruchhagen – Lehrer

    Hübner – Wasserfilterverkäufer

    Veh – Meistertrainer

    Was kann man da erwarten?

  351. Es gehört übrigens auch zu den Aufgaben eines Trainers, seine Mannschaft auf diese Provo-Spielerei eines Gegners, die ja bekannt ist, einzustellen und ihnen beizubiegen, dass sie sich davon nicht provozieren lassen sollen.

  352. ZITAT:
    “Is am End’ kaaner mehr da der peift?”

    Doch! Der Schiri.

  353. Die Mannschaft ist völlig von der Rolle. Es muss sich jetzt grundlegend etwas ändern, sonst kommt der xte Abstieg.

  354. Meine Fresse … was sind die schlecht.

  355. Mittlerweile glaube ich auch, dass der AV in Frankfurt fertig hat.

  356. Unsere Stars haben jetzt fast alle 5. Gelbe. Da muss sich der Veh beim Grappa(!) aber was einfallen lassen fürs nächste Spiel.

  357. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Is am End’ kaaner mehr da der peift?”

    Doch! Der Schiri.”

    Hoffentlich bald ab.

    Der Ball ist beleidigt.

  358. ZITAT:
    “Unsere Stars haben jetzt fast alle 5. Gelbe. Da muss sich der Veh beim Grappa(!) aber was einfallen lassen fürs nächste Spiel.”

    Finde den Fehler.

  359. Vorstand, Trainer, Mannschaft, Fans – alle raus

  360. Alter Frankfurter

    Das einzige Feuer im Stadion was ich Heute gesehen habe.

  361. Aus diesem Spiel kann es nur eine Erkenntnis geben: Veh raus! Sofort! Jeder Tag mit ihm ist ein verlorener Tag im Kampf gegen den Abstieg.

    Wer anders denkt im Verein darf gleich mitgehen.

  362. ZITAT:
    “Unsere Stars haben jetzt fast alle 5. Gelbe. Da muss sich der Veh beim Grappa(!) aber was einfallen lassen fürs nächste Spiel.”

    Am Ende kommt er an Djakpa nicht vorbei.

  363. Umfeld raus!

  364. ZITAT:
    “Das einzige Feuer im Stadion was ich Heute gesehen habe.”

    Bei Darmstadt war Feuer drin.

  365. Nur noch einmal die hand schuetteln wenn man verloren hat #VehSeasonGoals

  366. bitte bitte, schickt Veh nach der hinrunde nach hause. Er bringt keine impulse mehr. Was ein Trainerwechsel bewirken kann… siehe Gladbach

  367. Wird Bruchhagen seinen Fehler mit Skibbe wiederholen?

  368. Hoffentlich wird die 3. Halbzeit genauso ereignisreich wie die reguläre Spielzeit.

  369. Was soll man noch sagen? Eigentlich kotz ich nur noch…

  370. Das ist der absolute Tiefpunkt meiner Eintracht Fankarriere…

  371. Man denkt immer es geht nicht schlimmer. Seit Wochen wurde geunkt, dass wir heute verlieren wenn wir so spielen. Und dann tritt genau das ein. Un-fass-bar.

  372. Muss für den Stinkefuß auch frustrierend sein. Ohne Meier noch schlechter…

  373. das ist einfach keine Mannschaft. Alles Stückwerk. Kein Konzept.

  374. Schluß, Aus, Nikolaus !!!!!!!!!!

  375. Ich finde ein klares ” Statement” der SGE , vor dem Spiel vermittelt wie wichtig das Spiel ist, nach 30 minuten Gegentor durch vorhersehbare Situation und dann 60+ minuten hilflosigkeit plus Verhalten der “Fans” zum schämen. Warte jetzt auch noch auf Interview von Pressesprecher Ocz. (Ich weiss man soll sich nicht auf einen Spieler einschiessen, wie seinerzeit Buckel+Benni aber den finde ich bezüglich der Diskrepanz zwischen Leistung und Aussendarstellung einfach zum kotzen.)

  376. Leider muß man sagen, dass die Schauspieltruppe verdient gewonnen hat!

  377. Sonntag Abend nochmal 4 Punkte im Tippspiel!

  378. Veh raus. Aber noch heute abend.

  379. Der 5. Abstieg…..wäre es. Nur für den Blogger weiter oben.

  380. ZITAT:
    “Massenflucht im Waldstadion”

    Die einzig sinnvolle Reaktion. Spätestens nach 10 min in HZ 2.
    Und nein, der Schiri war nicht schuld.
    Sondern die im Adlertrikot auf dem Rasen und die auf’m Adler-Gehaltsscheck in anderem Outfit.
    Grausig.

  381. Vicequestore Patta

    Dreggisches AinsNull. Nur anderstherum als gewünscht. Und so vorhersehbar. Egal, ob es traurig ist, eigentlich kann man nur noch darüber lachen….

  382. Adler westfranken

    @372

    100% Zustimmung

  383. War das jetzt endlich der tiefste Tiefpunkt?

    Oder kommt da noch was?

  384. 0 von 4 geforderten Punkten… wenn das keine Konsequenzen hat steigen wir ab (das werden wir vermutlich sowieso). Der beste Eintracht-Kader spielt den schlechtesten Fußball. In der Winterpause sollten auch ein paar “Stammspieler” verkauft werden, lieber Profiverträge für die Jugend denn die hängen sich wenigstens rein.

  385. Gut dass Darmastadt gewonnen hat! Die waren heute gewiss nicht schlechter. Ich hoffe, jetzt werden Konsequnezen gezogen… oder was muss noch so alles passieren bis die Versantwortlichen merken, dass der Trainer weg muss???

  386. ZITAT:
    “Das ist der absolute Tiefpunkt meiner Eintracht Fankarriere…”

    Da schließe ich mich an, das ist alles nur noch furchtbar, dabei denkt man, man hat schon alles erlebt.

  387. Ich hoffe das Wissen vom Blogwartz war nicht nur eine Illusion!!

  388. ZITAT:
    “Ich hoffe das Wissen vom Blogwartz war nicht nur eine Illusion!!”

    ??

  389. Da fällt einem wirklich nichts mehr ein.

  390. Suchtrupp gesucht! Ich hab mei Fassung verloren!

  391. ZITAT:
    “Leider muß man sagen, dass die Schauspieltruppe verdient gewonnen hat!”

    Yep. Sagt alles.

  392. Ich mach dann mal das Licht aus wegen der Umwelt und so.

  393. So lassen wir keine drei Mannschaften hinter uns.

    Ich bin überzeugt, dass die Qualität der Spieler nicht das Problem ist.

  394. Vicequestore Patta

    @406, der Watz wußte vor ein paar Tagen, dass eine Niederlage gegen 98 für Veh nicht ohne Konsequenz bleiben wird. Sinngemäß

  395. “4 Punkte aus den nächsten beiden Spielen wäre optimal.”

    Lass mal nachrechnen…. Ähm… Grübel… Eins im Sinn… Ähm….
    Null.

    Ach so. Naja knapp daneben.

  396. So wenig leidenschaft bei einem sogenannten Derby. Ob der Veh Rotwein verteilt vor dem Spiel?

  397. ZITAT:
    “Dreggisches AinsNull. Nur anderstherum als gewünscht. Und so vorhersehbar. Egal, ob es traurig ist, eigentlich kann man nur noch darüber lachen….”

    ging mir auch so VP, meine erste Reaktion als Sulu die Bude machte, war schallendes Gelächter, als Kadlec kam wurds dann richtig witzig.

  398. ZITAT:
    “So lassen wir keine drei Mannschaften hinter uns.

    Ich bin überzeugt, dass die Qualität der Spieler nicht das Problem ist.”

    Ich bin mir sicher, dass die Qualität der Truppe mit ihrem momentanen Zustand nix zu tun hat!
    Der Fisch stinkt vom Kopf!

  399. ZITAT:
    “Was soll man noch sagen? Eigentlich kotz ich nur noch…”

    Selbst das kotzen hätten die nicht verdient

  400. Isser schon weg?

  401. ZITAT:
    “Der 5. Abstieg…..wäre es. Nur für den Blogger weiter oben.”

    Danke. Der wird kommen. Das ist selbst mit Trainerwechsel und massiven Zukaufs in der Winterpause kaum mehr abzuwenden. Dafür ist jetzt schon viel zu sehr der Wurm drin. Aigner, Oze, Russ, Medo, alle völlig außer Form. Hasebe B mässiger RV, Reinartz fand ich was ich gesehen habe solala.
    Und dann fallen auch die Tore viel zu leicht. Was war das den für ein Tor. Das darf einer Buli-Mannschaft nicht passieren. Waldschmidt ist kein Buli-Spieler. Gazi wahrscheinlich auch noch nicht. Stender ist aktiv, trotzdem gehgt von ihm auch keine Torgefahr aus. Weil das Zusammenspiel vorne überhaupt nicht klappt.

  402. Die Spiele seit dem Köln-Spiel: Gibt es eigentlich noch einen relevanten Unterschied zu der “Rückrunde der Schande”? Traditionell geht es in der Rückrunde ja eher abwärts. Au weia!

  403. Ganz Fußball-Deutschland lacht sich in’s Fäustchen und wir sind die Gearschten. Die Bilder von den feixenden Darmstädter Spielern sind schwer zu ertragen.

  404. Sge4ever server zusammen gebrochen….

  405. Da kann ich hauch meine Omas als Trainer an die Linie stellen. Schlechter können die garnicht sein und die backen wenigestens leckeren Kuchen. Herr Veh, bitte lassen Sie uns einfach in Ruhe, Sie haben genug Unheil hier angerichtet. Möchten Sie in die Fußstapfen von Jupp Heynkess in Frankfurt treten…? Tun Sie das doch bitte wo anders. Wenn ich so arbeiten würde, wie Sie, wäre ich längst weg… und ja, ich will damit sagen, Sie machen schlechte Arbeit,, Sie sind planlos, hilflos, konzeptlos. Solche Leute muss man ersetzen. Tschüss!

  406. Absteiger! Absteiger!

  407. Und die geilen Kommentare von Russ, Ozypka und Veh warten noch auf uns. BH: wir wollen 6 Punkte aus den 2 Heimspielen holen! Russ wir sind eine Klasse besser als 98 – oder so ähnlich. Wozu Spieler kaufen.
    Was sollen zwei Spieler am Teamgeist der Mannschaft ändern? Ich hatte 2 :o für die SGE getippt! Ich muß verrückt sein!

  408. Beschauliche Weihnachten scheint es dieses Jahr bei der Eintracht nicht zu geben.

  409. Und dazu noch FF bei Pätrick Wasserzieher auf sky90…

  410. K a t a s t r o p h e !
    Nicht das Ergebnis, sondern das Spiel selbst!
    3 Siege aus 15 Spielen – das darf mit dieser Mannschaft nicht passieren. Und es geht Abmarsch in Richtung Zweitklassigkeit, wenn sich nicht grundlegend etwas ändert.
    So sehr ich Armin Veh als Fußballfachmann schätze: bei Eintracht Frankfurt​ wird er nichts mehr Gutes bewirken.
    Er muss gehen – und nach Möglichkeit Lucien Favre kommen.

  411. Gegen wen wollen wir denn noch gewinnen?!
    Bin ziemlich im A….

  412. ZITAT:
    “So lassen wir keine drei Mannschaften hinter uns.

    Ich bin überzeugt, dass die Qualität der Spieler nicht das Problem ist.”

    Ich finde, dass dieses gerade ein Problem ist und zwar vielleicht nicht deren “theoretische Qualität” sondern die Bereitschaft diese auch umzusetzen. Letzte Saison Trainer gemobbt, jetzt hat die Mannschaft Ihren Lieblingstrainer und dann das. Trainer ist dann ein zusätzliches Problem.

  413. Wer wird denn jetzt den Sand in den Kopf stecken?!

    Ehrlich: natürlich muss was passieren. Ob diese Woche, das weiß ich nicht. Würde man einem anderen Coach einen Gefallen tun, gleich in Dortmund einzusteigen?!

  414. Das gibt es auch nur in Frankfurt. Der 19-Jährige (im übrigen der einzige, der es wirklich versuchte) wird vorgeschickt, um die aggressiven Fans zu beruhigen #Führungsspieler.

  415. ZITAT:
    “Beschauliche Weihnachten scheint es dieses Jahr bei der Eintracht nicht zu geben.”

    Winter is coming.

  416. Meine Prognose: Morgen tritt Veh zurück.
    Remember who told you first.

  417. Ja und , gewinnen wir halt bei den Scheiß Dortmundern.

  418. ZITAT:
    “Das gibt es auch nur in Frankfurt. Der 19-Jährige (im übrigen der einzige, der es wirklich versuchte) wird vorgeschickt, um die aggressiven Fans zu beruhigen #Führungsspieler.”

    Da standen noch mehr Spieler.

  419. Für die Spieler finde ich es schade, dass es nicht gereicht hat. Aber für die super Ultranasen freut mich die Derbyniederlage, nachdem Sie in Mainz den Spielern unnötig unter Druck gesetzt haben.

  420. ZITAT:
    “Meine Prognose: Morgen tritt Veh zurück.
    Remember who told you first.”

    Ich hoffe Egon, du hast Recht.

  421. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist der absolute Tiefpunkt meiner Eintracht Fankarriere…”

    Da schließe ich mich an, das ist alles nur noch furchtbar, dabei denkt man, man hat schon alles erlebt.”

    Keine Angst! Da geht noch was auf der nach unten offenen Katastrophenskala.

  422. Man kann stendera nur von Herzen wünschen, dass er schnell den Absprung schafft.

  423. Warum hyperventilieren?
    Der Tiefpunkt ist erreicht und es war leider deutlich absehbar.
    Der Neuling aus Südhessen macht das wenige, was er gut kann (Standards und Defensive) ordentlich und das reicht halt gegen die Eintracht.
    Erinnere mich noch gut an die Infos des eigentlich kritischen Dursti aus dem Sommer-Trainingslager (tolle Vorbreitung, wird besser als im Vorjahr). Bitter, was davon übriggeblieben ist. Bitter auch, sich eingestehen zu müssen, dass mit dem knorrigen Schaaf erfolgreicherer Fußball gespielt wurde.
    Ich weigere mich, alle Schuld auf Veh zu schieben, aber er hat seinen kräftigen Anteil an dem Desaster. Ein charmanter und weltläufiger Plauderer, aber die akribische Herangehensweise eines Guardiola oder Tuchel geht ihm in meinen Augen völlig ab. Und das färbt auf die Mannschaft ab, die Jungs spielen ihren Stiefel runter und gehen nicht an ihre Grenzen, wie es z.B. Darmstadt dauernd vormacht.

  424. @439: Nein, zum Schluss, als sich alle anderen verpisst hatten, waren es Russ und Stendera. Sonst keiner.

  425. Veh sollte wieder mehr Zeit haben zum Gassi gehen mit seinem Hund.

  426. Vicequestore Patta

    Klasse: Verbaler Offenbarungseid von Otsche in Sky 90…

  427. ZITAT:
    “Da kann ich hauch meine Omas als Trainer an die Linie stellen. Schlechter können die garnicht sein und die backen wenigestens leckeren Kuchen. Herr Veh, bitte lassen Sie uns einfach in Ruhe, Sie haben genug Unheil hier angerichtet. Möchten Sie in die Fußstapfen von Jupp Heynkess in Frankfurt treten…? Tun Sie das doch bitte wo anders. Wenn ich so arbeiten würde, wie Sie, wäre ich längst weg… und ja, ich will damit sagen, Sie machen schlechte Arbeit,, Sie sind planlos, hilflos, konzeptlos. Solche Leute muss man ersetzen. Tschüss!”

    So, sieht es aus! Dem ist nichts hinzu zu fügen!

  428. Oh Gott. HB… Wenn Du denkst es geht nicht schlimmer kommt der Bruchhagen zum Interview

  429. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So lassen wir keine drei Mannschaften hinter uns.

    Ich bin überzeugt, dass die Qualität der Spieler nicht das Problem ist.”

    Ich finde, dass dieses gerade ein Problem ist und zwar vielleicht nicht deren “theoretische Qualität” sondern die Bereitschaft diese auch umzusetzen. Letzte Saison Trainer gemobbt, jetzt hat die Mannschaft Ihren Lieblingstrainer und dann das. Trainer ist dann ein zusätzliches Problem.”

    Was ausser “Veh raus” soll denn sonst passieren? Es läuft nicht, die Mannschaft ist verunsichert und völlig hilflos. Wer sonst außer eine neuer Trainer kann hier was ändern? Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass die Mannschaft so schelcht nicht ist. Veh ist genause planlos wie der Rest der Truppe. Und das genau ist das Problem. Veh hat kein Rezept. Scheisse, dass sie gegen Bayern einen Punkt geholt haben! Das hat das Drama nur noch verlängert. Wenn nicht gegen Darmstadt, gegen wen soll denn die Eintracht gewinnen? Was wir brauchen, ist ein Trainer mit Konzept und Zugang zu Mannschaft. Das waren weder Schaaf, noch jetzt Veh! Ich hoffe sehr, das geht in die Betonköpfe von BH und HB rein. Ansonsten, Gott, gib mir HIRN!

  430. ZITAT:
    “Das Ganze eskaliert langsam, aber sicher, zum absoluten Tiefpunkt meiner Eintracht Fankarriere…”

    Wie lange bist du denn Eintracht fan? Eine Woche? Nach jedem Tief gibts auch wieder ein Hoch. Schwer vorstellbar, ist aber so. Und im Moment geht es nur um den Klassenerhalt. Der sollte einem wichtiger sein als 3 Punkte.

  431. Lebbe geht weiter !

  432. Träum weiter

  433. Was sagen die beiden denn in den Interviews?

  434. Lucien Favre … Gar keine so schlechte Idee

  435. Okay, ich warte dann, bis sich all die ausgetobt haben, die das hier immer nach Niederlagen machen.
    Man liest sich morgen. Zum Leichenfleddern und Analysieren.

  436. Aber andererseits ist das mit “unseren” Spielern nicht zu machen

  437. Ruhe bewahren = nur nichts verändern, es könnte ja besser werden – typisch HB

  438. Vicequestore Patta

    Veh wird von HB und Friedhelm wieder in den Job “rein-geredet”. Ändern wird sich also nichts und ansonsten bleibt alles beim Alten…

  439. ZITAT:
    “Klasse: Verbaer Offenbarungseid von Otsche in Sky 90…”

    Völliger Offenbarungseid. Daraus sollte man jetzt die Konsequenzen ziehen.

  440. HB wirkt genauso planlos wie Veh. Für die Eintracht tut´s mir leid! Freue mich für Darmsatdt, auch wenn´s weh tut!

  441. ZITAT:
    “Jetzt brennts”

    Ich hab auch keinen Bock mehr

  442. Morgen traingsfrei und ab Dienstag wieder gepflegtes Fußballtennis.

  443. Favre? Der hat doch Burnout, dachte ich… Nicht noch so einen.

    Magath wäre frei!

  444. Dann wär das auch geklärt: Oberste Bürgerspflicht lt. Bruchhagen ist jetzt Ruhe bewahren, Rücktritt oder Demission von AV ist nicht vorgesehen, Verstärkungen sind angedacht, etc. – Wirkt erschüttert, man darf gespannt sein…

  445. Vergesst Lucien Favre. Der hat Burn out und wird so schnell nicht in den Zirkus zurückkehren. Und einen Trainer, der seinen Burnout noch nicht ausgeheilt hat, will ich auch nicht. Ich glaube, der Gladbacher Weg wär jetzt angezeigt: Man lässt den Jugendtrainer ran (Schur), verkündet offiziell, man ist auf Trainersuche (und ist das auch wirklich) und wenn der Jugendtrainer dann auch nur halbwegs so einschlägt wie bei BMG, dann bleibt er halt.

  446. Jetzt auch noch dieser Versager im Interview

  447. Derby verlieren un absteigen, Danke für nix Heribert Bruchhagen

  448. Alter Frankfurter

    Vorstand und Trainer raus!

  449. Wie schlecht trainiert eigentlich djakpa, dass Woche für Woche Ozipka brillieren darf?

  450. Ach du scheisse, wir haben zu sensible Spieler. sagt der Trainer…

  451. Veh zieht die Konsequenz dass er jetzt natürlich weitermacht.

  452. Jetzt Veh im Interview… Mein Gott, gibts da auch was Konstruktives? Kein Lösungsansatz, einfach garnix! Nochmal: GEGEN WEN SOLLEN WIR EIGENTLICH GEWINNEN? Veh kann der Mannschaft nichts mehr geben. Veh will weitermachen… warum plötzlich so verbissen? Sonst wars für AV auch kein Problem, das Handtuch zu werfen. Falscher Ehrgeiz? Falscher Stolz? Veh hat keinen Zugriff auf die Mannschaft! Bitte verschone uns mit weiteren Peinlichkeiten und GO HOME!

  453. Nächstes Jahr geht’s gegen den FSV! Wir reißen Euch auch den arroganten Arsch auf!

  454. Favre is auch keine Lösung. Schui um so mehr.

  455. Als so weider

  456. ZITAT:
    “Ach du scheisse, wir haben zu sensible Spieler. sagt der Trainer…”

    1. Maßnahme:

    alle netzaffinen Gerätschaften wegnehmen, TV und Radio nur Vorausgewähltes (Flipper, Bambi).

    Net dass die hier mitlesen. Das gäbe den Rest.

  457. Die Mannschaft hat Qualität, die Mannschaft ist besser – das ist ein Mythos. Die Mannschaft steht völlig zurecht da, wo sie jetzt steht.

  458. ZITAT:
    “Ich bin überzeugt, dass die Qualität der Spieler nicht das Problem ist.”

    Aber die Einstellung. Ich habe heute genau drei Spieler gesehen, die sich konsequent gegen die Niederlage gestemmt haben: Seferovic, Stendera und Russ. Der Rest waren maximal Mitläufer.

  459. ZITAT:
    “Ich bin überzeugt, dass die Qualität der Spieler nicht das Problem ist.”

    Aber die Einstellung. Ich habe heute genau drei Spieler gesehen, die sich konsequent gegen die Niederlage gestemmt haben: Seferovic, Stendera und Russ. Der Rest waren maximal Mitläufer.

  460. ZITAT:
    “Die Mannschaft hat Qualität, die Mannschaft ist besser – das ist ein Mythos. Die Mannschaft steht völlig zurecht da, wo sie jetzt steht.”

    Jedenfalls in der jetzigen geistigen Verfassung.

  461. Das war schon traurig mit anzusehen, wie Darmstadt uns mit einfachsten Mitteln den Schneid abgekauft und verdient UND ungefährdet gewonnen hat.

  462. Sky war schon ein bisschen enttäuscht, dass es nicht doch noch mal richtig gekracht hat bei den Fans.

  463. ZITAT:
    “Ach du scheisse, wir haben zu sensible Spieler. sagt der Trainer…”

    Soooooo ein Blödsinn habe ich ja noch nie von einen Trainer einer Bundesligamanschaft gehört.

  464. ZITAT:
    “Ach du scheisse, wir haben zu sensible Spieler. sagt der Trainer…”

    Wie immer bei ihm: die Annern sin schuld…

  465. Im Winter Umbruch oce und Russ sofort verkaufen tamvrano im Sommer ab nach Columbien dose Absteiger brauch kein Mensch

  466. D’accord, geko 1263. (#451)

    EgonLoy, die besseren Mannschften brauchen aber keine besseren Spieler um besser zu sein.

  467. ZITAT:
    “Aber die Einstellung. Ich habe heute genau drei Spieler gesehen, die sich konsequent gegen die Niederlage gestemmt haben: Seferovic, Stendera und Russ. Der Rest waren maximal Mitläufer.”

    Absolut richtig gesehen. Und sowas liegt immer am Trainer!

  468. Hat der Vorstand genug Eier in der Hose um die Schnapsidee mit Veh sofort zu korrigieren?

  469. Wenn ich diese beiden Interviews von HB und AV noch einmal Revue passieren lasse wird es mir schon Angst und bange. Haben die keine Ahnung oder sind die einfach nur blind.

    Das Spiel war von Anfang an nicht top. Reden wir einmal nicht über die Aufstellung, da kann man noch streiten, aber dass es ein Standard ist, mit dem die Eintracht in Rückstand gerät und dass ausgerechnet Sulu per Kopf trifft ist dann schon schice.
    Ok, Abraham ist verletzt und muss direkt nach dem Führungstor von D98 raus muss ist Pech aber die Einwechslung von Russ ist gegen einen solchen Gegner nun nicht gerade innovativ.
    Oczipka spielt seit Wochen/Monaten/Jahren nur schlecht und bleibt bis zum Schluss drin, dafür wird der einzige, der etwas nach vorne probiert zur Halbzeit gegen Luka Waldschmidt ausgetauscht. Jenen Waldschmidt hat Veh doch schon total verunsichert, indem er ihn im selben Spiel ein- und wieder auswechselt.
    Und als dann gar nichts mehr geht, soll ausgerechnet der Spieler helfen, den man so verunsichert hat, dass er beim letzten Einsatz fast über seine eigenen Füße gefallen wäre,

    Veh hat für mich auf der ganzen Linie in diesem Jahr versagt und sollte schnellstmöglich gehen und wenn HB in Niebelungentreue bei ihm bleiben möchte hätte ich auch kein Problem, wenn er gleich mitgeht!

  470. Heri scheint wenigstens genug Flocken gefunden zu haben, um im Winter Verstärkung zu versprechen….obwohl….Verstärkung für die, die heute auf’m Platz waren?

    Portokasse.

  471. Glaubt mir: Veh tritt Morgen zurück. (Und Rode bleibt).

  472. Zurück ausm Wald. Pomadiges Gekicke. Das allergrößte Problem auf dem Platz ist dieses unsägliche Mittelfed, Stendera ausgenommen. Die spielen immer den gleichen Schnarchangsthasenfußball. Limitiert, langsam, handlungsunschnell. Fußballbeamte beim unmutigen Nichtabsolvieren ihres Plansolls, das ihnen irgendein Fußballverwalter in die staubige Ablage geschoben hat. Alle ohne Antritt, alle das gleiche miese Getrabe. Das ist ein Managementproblem. Da hat irgendjemand noch nie gehört, dass man auch mal Umschaltspiel spielen können sollte. Wenn dann auch noch Außen keiner einen Fuß auf den Boden bekommt, ist der ganze Laden alternativlos im Arsch. Darmstadt hat verdient gewonnen, wie bitter ist das denn?

  473. Was muss noch alle passieren das Entscheidungsträger Entscheidungen treffen

  474. Wenn man keine Erklärung hat…..
    sollte meine keine erfinden…..

  475. man sollte jetzt nicht den Fehler mache und die Schuld beim Trainer suchen

  476. Die Verstärkungen im Winter (wenns denn überhaupt echte “Verstärkungen” sein werden) werden sich dem allgemeinen Niveau sehr schnell anpassen. Da müssen neue Impulse her, von außen. Sonst geht dieser Trott als weider.

    Das erkennt aber eigentlich jeder sofern er nicht Bruchhagen heißt.

  477. Die Gründe für das aktuelle Desaster, wie ich sie sehe:

    1 Das Aufbegehren von Teilen der Mannschaft letzte Saison gegen alles was das damalige Trainerteam anbot,
    verbunden der Tandembetrieb mit den °embedded” Lokalreportern, die das entscheidend umsetzten.

    2 Nach dem Trainerwechsel musste glasklar wieder verloren gegangene Disziplin und Leistungswille gestärkt werden. Pustekuchen, Selbst Beweihräucherung nahm seinen Lauf und die Lokalreporter waren wieder dabei.

    3 Vorstand und sportliche Leitung werden uns da nicht rausholen, weil sie allzu selbstgefällig mitgemacht oder zu mindestens zugeschaut haben und wenn sie doch Handlungsbedarf sehen, fehlen ihnen die Mittel.

  478. Tiefpunktwumms!

  479. Grmbl!

  480. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin überzeugt, dass die Qualität der Spieler nicht das Problem ist.”

    Aber die Einstellung. Ich habe heute genau drei Spieler gesehen, die sich konsequent gegen die Niederlage gestemmt haben: Seferovic, Stendera und Russ. Der Rest waren maximal Mitläufer.”

    Sehe ich auch so. Hradetzky nehme ich noch mit. Wie willst du mit vier Leuten was reissen? Die können einem Leid tun, mit so einer charakterlosen Truppe gegen andere Profimannschaften antreten zu müssen.

  481. Glaubt hier enrnsthaft jemand, ein Trainer wie Favre verschwendet auch nur einen Gedanken an ein Engagement am Main??? May ass… Als wäre das alles nicht schon schlimme genug.

    Die Mannschaft ist einfach nur bemitleidenswert.

  482. Hatten wir überhaupt schon mal eine Verstärkung im Winter geholt? Also eine tatsächliche Verstärkung?

  483. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach du scheisse, wir haben zu sensible Spieler. sagt der Trainer…”

    1. Maßnahme:

    alle netzaffinen Gerätschaften wegnehmen, TV und Radio nur Vorausgewähltes (Flipper, Bambi).

    Net dass die hier mitlesen. Das gäbe den Rest.”

    Alle Netzaffinen Geräte? Auch Tore?

  484. ZITAT:
    “man sollte jetzt nicht den Fehler mache und die Schuld beim Trainer suchen”

    An diesem Kommentar sieht man, daß du keine Ahnung von Fußball hast.

  485. Wow – Rotwein Armin verweist darauf, dass Darmstadt mit richtiger Leidenschaft gespielt hat.

    Welch Überraschung

  486. Was hat Otsche eigentlich so Schlimmes gesagt?

  487. Jesses…raus aus der Hölle. Das war nicht schön

  488. ZITAT:
    “Ich hoffe das Wissen vom Blogwartz war nicht nur eine Illusion!!”

    Ich warte!

  489. ZITAT:
    “Wow – Rotwein Armin verweist darauf, dass Darmstadt mit richtiger Leidenschaft gespielt hat.

    Welch Überraschung”

    Also Herr Hirsch, es gibt Leute die das wort Rotwein hier im Forum nicht mehr lesen wollen!
    Ich habe mit pünktlich zum 1:0 auch eine Flasche guten Roten aufgemacht und gerade eben köpfe ich die zweite ….

  490. Zumindest finde ich es super, dass Kadlec endlich gefördert wird.

  491. ZITAT:
    “man sollte jetzt nicht den Fehler mache und die Schuld beim Trainer suchen”

    Zum Glück lässt sich unser Vettern-Vorstand nicht treiben!

  492. ZITAT:
    “Hatten wir überhaupt schon mal eine Verstärkung im Winter geholt? Also eine tatsächliche Verstärkung?”

    Madlung.

  493. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach du scheisse, wir haben zu sensible Spieler. sagt der Trainer…”

    1. Maßnahme:

    alle netzaffinen Gerätschaften wegnehmen, TV und Radio nur Vorausgewähltes (Flipper, Bambi).

    Net dass die hier mitlesen. Das gäbe den Rest.”

    Alle Netzaffinen Geräte? Auch Tore?”

    Nur langsam und dosiert. Erst mal anfassen im Training. Derzeit scheuen sie im Bewerb noch zu oft.

  494. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hatten wir überhaupt schon mal eine Verstärkung im Winter geholt? Also eine tatsächliche Verstärkung?”

    Madlung.”

    Boah!

  495. ZITAT:
    “Hatten wir überhaupt schon mal eine Verstärkung im Winter geholt? Also eine tatsächliche Verstärkung?”

    Russ

  496. ZITAT:
    “Hatten wir überhaupt schon mal eine Verstärkung im Winter geholt? Also eine tatsächliche Verstärkung?”

    Ama.

    Ich weiß, lange her und abgestiegen wurde am Ende trotzdem.

  497. Aber schauen wir mal auf die positiven Dinge des heutigen abends:

    Gehen wir davon aus, dass Heribert sich durchsetzt, dann können wir nächsten Jahr wieder des öfteren Montags abends unsere Eintracht ruckelfrei und ohne SKY-Abo von der warmen coach aus im Fernsehen sehen!

  498. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hatten wir überhaupt schon mal eine Verstärkung im Winter geholt? Also eine tatsächliche Verstärkung?”

    Russ”

    Noch einer! Boah

  499. ZITAT:
    “Zumindest finde ich es super, dass Kadlec endlich gefördert wird.”

    Und das Gacinovic nicht verheizt wird!

  500. ZITAT:
    “Hatten wir überhaupt schon mal eine Verstärkung im Winter geholt? Also eine tatsächliche Verstärkung?”

    Vasoski

  501. …ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zumindest finde ich es super, dass Kadlec endlich gefördert wird.”

    Und das Gacinovic nicht verheizt wird!”

    … und das Iggy heute nicht duschen musste ….

  502. ZITAT:
    “Zumindest finde ich es super, dass Kadlec endlich gefördert wird.”

    Muhahaha!

  503. ZITAT:
    “Hatten wir überhaupt schon mal eine Verstärkung im Winter geholt? Also eine tatsächliche Verstärkung?”

    Madlung!!!

  504. Der Super-Einkauf Reinartz ist symptomatisch für diesen antriebslosen Alibi-Fußball. Wurde übrigens nicht ausgewechselt.

  505. Profifußball ist Unterhaltung pur.

    Und die Eintracht eine der wenigen Mannschaften, die es vermag, vor und nach dem Spiel für mehr Unterhaltung zu sorgen als währenddessen.

  506. Das “faule Ei” Veh hat man sich selbsr ins Netz gelegt und einfach nicht die Eier diesen Fehler zu korrigieren. Den VV in spe will man jetzt nicht schon demontieren.

  507. ZITAT:
    “Der Super-Einkauf Reinartz ist symptomatisch für diesen antriebslosen Alibi-Fußball. Wurde übrigens nicht ausgewechselt.”

    Der hat so manchen Zuckerpass gespielt.
    Das war wirklich schlimm.

    Aber gerade der müsste m.E. vorneweg gehen.
    So als gestandener Spieler, der auch mal CL gespielt hat, etc…

  508. ZITAT:
    “Das “faule Ei” Veh hat man sich selbsr ins Netz gelegt und einfach nicht die Eier diesen Fehler zu korrigieren. Den VV in spe will man jetzt nicht schon demontieren.”

    Sind wir froh, dass er als Trainer kam bevor er von Heri übernehmen darf,
    wenn er als Trainer versagt wird er auch kein VV! (hoffentlich)

  509. ZITAT:
    “Favre is auch keine Lösung. Schui um so mehr.”

    http://www.dfb.de/a-junioren-b.....%2F2225376

  510. ZITAT:
    “Den VV in spe will man jetzt nicht schon demontieren.”

    Ich glaube, diese Option ist längst vom Tisch.

    Die haben jetzt aber Panik. Deshalb ist nach aussen hin auch Ruhe die erste Bürgerpflicht.

  511. Nicht mal gegen Darmstadt schiessen wir ein Tor…

  512. Und die Superfans der Eintracht ging mir heute auch derbe auf den Saque.

    Warum feuert man seinen Mannschaft nicht an. Gibt alles und feiert den eigenen Verein?
    Nein, stattdessen wird sich nur am Gegner abgearbeitet.
    Scheint mir, dass man ein bisschen neidisch ist auf die Nachbarn aus dem Süden.

    Die Choreografie war toll. Der Rest einfach nur niveaulos.

  513. Ich will nicht zum fünften Mal absteigen, verdammt!

  514. Das ist der Tiefpunkt!

  515. Was bei der Mannschaft immer wieder auffällt ist, dass die größten Graupen im Team die sind, die weder ein Mikro noch eine Kamera auslassen ….

  516. ZITAT:
    “Nicht mal gegen Darmstadt schiessen wir ein Tor…”

    Das Schlimme ist ja nicht allein, dass wir verloren haben. Erschütternd ist vor allem, dass wir meilenweit davon entfernt waren, überhaupt ein Tor zu erzielen.

    Und das erinnert leider frappierend an die Rückrunde der Schande.

  517. Darmstadt mußte um den Sieg nicht zittern. Weil wir sie nicht mal annähernd unter Druck setzen konnten.

  518. ZITAT:
    “Was bei der Mannschaft immer wieder auffällt ist, dass die größten Graupen im Team die sind, die weder ein Mikro noch eine Kamera auslassen ….”

    Was halt so an von sich reden machen übrig bleibt nach solchen Spielen…

    Der eine oder andere könnte es da auch im Dschungelcamp versuchen.

  519. Bin 36 Jahre alt.
    Verfolge die Sge seit 91.
    ■■■■■■■■■■■□□□□□□□□□□■■■■■■■■■■ERSTMALS IST MIR DIESER VEREIN [FAST] SCHEISS EGAL.■■■■■■■■■■■■■■■□□□□□□□□□□□□□□□■■■■■■■□■■
    TRAUIRIG ABER WAHR

  520. Vergogna! Andate a lavorare, fouri tutti, cazzo!

  521. Ohne Abraham, Stendera und Carlos können wir gegen die schwarz gelben Grubenasseln auch gepflegt abschenken, Bremen ist unwichtig und verdient keine Beachtung

  522. Cognac. Jetzt hilft nur noch Cognac.

  523. ZITAT:
    “Ich will nicht zum fünften Mal absteigen, verdammt!”

    Wäre ja nur einmal mehr als HB. Siehs mal positiv

  524. ZITAT:
    “Jesses…raus aus der Hölle. Das war nicht schön”

    Dachte ich mir.

  525. Wenn wir das letzte Heimspiel 2015 gegen Bremen vergeigen gibt es ja nur 3 Reaktionsmöglichkeiten:
    1. Transfers im Winter: Wer glaubt an einen Glückstreffer?
    2. Trainerwechsel: Ob HB das macht?
    3. Nichts tun und einfach nur hoffen: Ist eigentlich Eintrachts dominante Strategie?

  526. Armin Veh hat einen Rücktritt bei der Eintracht nach der Derbypleite gegen Darmstadt (0:1) ausgeschlossen. “Wenn ich eine Konsequenz ziehe, ist es die, dass ich weitermache”, sagte der Trainer am Sonntagabend bei Sky. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen elf Spielen liegen die Hessen nur noch einen Punkt vor dem Relegationsrang. “Natürlich berührt mich das, so kalt kann keiner sein”, sagte Veh zur ersten Frankfurter Niederlage gegen Darmstadt seit 36 Jahren. Vorstandschef Heribert Bruchhagen als auch Vereinspräsident Peter Fischer bekannten sich zu Veh. “Das Einzige, was wir definitiv nicht haben, ist ein Trainerproblem”, sagte Fischer.

  527. ZITAT:
    “Volldeppen.”

    +1

  528. ZITAT:
    ” “Das Einzige, was wir definitiv nicht haben, ist ein Trainerproblem”, sagte Fischer.”

    Die Aussage ” das Trainerproblem ist nicht das Einzige, waswir haben”, wäre zutreffender gewesen.

    Vielleicht hat sich der Peter ja nur versprochen.

  529. «Das Einzige, was wir definitiv nicht haben, ist ein Trainerproblem», sagte Fischer.
    http://www.fr-online.de/1̵.....14426.html

    Mit diesem einzigen Satz von diesem Menschen ist das ganze (jahrelang währende) Elend dieses Vereins schon beschrieben. Welche Verblendung.

  530. ZITAT:
    “. “Das Einzige, was wir definitiv nicht haben, ist ein Trainerproblem”, sagte Fischer.”

    Dann soll er doch mal mit seinen Kollegen all die anderen Probleme angehen.

  531. Unsoziale Medien

  532. Mal ernsthaft:

    Die Mannschaft ist im Arsch. Es wird von Woche zu Woche schlechter. Selbst Darmstadt gewinnt mit einer allenfalls biederen Leistung am unteren Bundesligadurchschnitt verdient und ungefährdet gegen uns. Hinten brennt regelmäßig der Baum und vorne haben wir in 6 der letzten 11 Spiele (mit Aue 7 von 12) kein Tor mehr erzielt und uns pro Spiel 1-2 Chancen rausgespielt- Über 90 Minuten jeweils wohlgemerkt.

    Nun davon zu reden, dass es an allem möglich, aber bloß nicht am Trainer liegt, ist geistiger Dünnschiss. Genauso, wie schon die Idee, Schaaf oder nochmal Veh überhaupt in Erwägung zu zeihen.

    Unsere Hauptprobleme sind:
    Wir sind zu langsam
    Wir sind zu umständlich.
    Wir haben keine Ideen.
    Wir haben keinen Plan, wie wir dem Gegner beikommen wollen.

    Und alles, was den Herren dazu einfällt, ist einfach mal so weiterzumachen, weil es ja vielleicht, vielleicht irgendwann dann doch mal wieder klappen könnte. Aha.

    Alle in einen Sack und als druff. Solange, bis sie Ruhe geben. Veh muss JETZT raus, weil die Mannschaft unter ihm nur noch schlechter und nicht besser wird. Und jeder, der an ihm festhält, MUSS gleich mitgehen.

    Nicht, dass es mit einem anderen Trainer besser wird. Aber mit Veh wird es ganz sicher nicht mehr besser.

  533. Also als man den Peter noch regelmässig im Golden Gate getroffen hat war der auch lockerer drauf!

  534. Wir haben gegen Darmstadt verloren!

  535. /Fuera Fuera Fuera/

  536. ZITAT:
    “Zuhause”

    stimmt und letzte Woche gegen Mainz! Aber immerhin sind wir dritter im Rhein-Main-Gebiet, noch vor Oxxenbach!

  537. selten, aber doch, muss ich JimKnopf vollinhaltlich zustimmen. Veh gehört sofort entfernt, und jeder, der das nicht so sieht, gleich mit.

  538. ♥♡♡Jim Knopf for President♡♥

  539. Der Fischer…muhahahahaha

    Da kannst du nur noch lachen. Sollen sie doch machen was sie wollen. Fahrt die Scheisse halt mit sehendem Auge gegen die Wand. Hauptsache die Rotwein Freundschaft hält.

  540. … und wegen dem shice hab’ ich die 500 tausendse Sendung der Lindenstrasse verpasst!
    Ich hätte auf meine Schwiegermutter hören sollen !

  541. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hatten wir überhaupt schon mal eine Verstärkung im Winter geholt? Also eine tatsächliche Verstärkung?”

    Vasoski”

    Amanatidis

  542. Genußscheine.

    Die sollen Pfandflaschen sammeln gehen.

  543. ZITAT:
    “selten, aber doch, muss ich JimKnopf vollinhaltlich zustimmen. Veh gehört sofort entfernt, und jeder, der das nicht so sieht, gleich mit.”

    Fischer raus! Sofort!

  544. ZITAT:
    “ZITAT:
    “. “Das Einzige, was wir definitiv nicht haben, ist ein Trainerproblem”, sagte Fischer.”

    Dann soll er doch mal mit seinen Kollegen all die anderen Probleme angehen.”

    Machen sie sicherlich gerade. Bei ein paar guten Flaschen Rioja

  545. Jedes Kleinkind weiß, daß mer bei Dunkelheit net in de Wald geht. Selber schuld.

  546. Besonders erniedrigend: Diese ecklige Truppe hat uns ABGEKOCHT.

  547. Arsenal…….

  548. Dieses Management hätte noch außerhalb der Mondumlaufbahn auf dem Weg ins eisige Nichts dämlich weitergefunkt: Houston, wir haben KEIN Problem.

  549. Mich kotzt am meisten an, dass es a) vorhersehbar und b) vermeidbar gewesen wäre. Einfach mal die Hausaufgaben machen und die schrittweise Verbesserung umsetzen, die seit Jahren versprochen wurde. Stattdessen wurden im Kleinen wir im Großen allzu oft die falschen Entscheidungen getroffen, die dann durch noch falschere Entscheidungen zu korrigierten versucht wurden – was den Karren nur noch weiter in den Dreck fuhr.

    Schaaf als Trainer? Veh zurückholen? Im Ernst? Und so ein Tempodefizit im Mittelfeld entsteht auch nicht von heute auf morgen.Genausowenig die ohne LA und nur mit schlechten RV in die Saison zu gehen. Dazu Stürmer, die bereits in der letzten Saison großen Leerlauf hatten (Seferovic), gerade von einer großen Verletzung genesen sind (Meier) oder in der Bundesliga noch völlig unbekannt sind (Castaignos). Oder die fehlenden Führungsspieler, die im Falle einer Krise Verantwortung übernehmen. Das ist alles hausgemacht.

    Ich kann da nur den Kopf schütteln. Und die aktuelle “Augen-zu-und-durch”-Mentalität passt da wunderbar ins Bild. Die Mannschaft bewirbt sich seit Wochen für einen neuen Trainer und nun sind plötzlich die Fans, die Erwartungshaltung, das Umfeld schuld, weil die Spieler zu sensibel sind? Da lach ich mich doch schlapp.

    Volldeppen. Ganz ehrlich.

  550. neuer Watz-Beitrag

  551. Da wird gar nix passieren. In der Winterpause kommt Sam und noch ein abgehalfterter aus Wolfsburg, Hoffenheim oder Leverkusen und im April wundert man sich dann das es offenbar schief geht. HB “opfert” sich und hängt noch ein Jahr dran nach dem Abstieg. Wenigstens bleibt uns RB Leipzig erspart.

  552. “Zitat Bruchhagen”
    Thema Platzsturm: Es gab keine Anhaltspunkte das es zu einem Platzsturm kommen könnte
    Thema Spiel: Es gab keine Anhaltspunkte das wir das Spiel verlieren.

    Wo war der letzte Woche in Mainz oder hat er die letzten 10 Spiele verfolgt?

  553. Veh sollte wieder mehr Zeit haben zum Gassi gehen mit seinem Hund.ZITAT:
    “Ich will nicht zum fünften Mal absteigen, verdammt!”

    Es gab mal ein Lied von Stefan Waggershausen
    “Beim ersten Mal tat es noch weh, beim zweiten Mal nicht mehr so sehr”
    https://www.youtube.com/watch?.....jOzyqCyU8M
    Vielleicht wirds dann für dich erträglicher

  554. ZITAT:
    “Der Fischer…muhahahahaha

    Da kannst du nur noch lachen. Sollen sie doch machen was sie wollen. Fahrt die Scheisse halt mit sehendem Auge gegen die Wand. Hauptsache die Rotwein Freundschaft hält.”

    Rotweinorgien im Führerbunker. Hoffen auf das Wunder.