Eintracht Frankfurt 07.05.11: Eintracht Frankfurt – FC Köln

Schicksalsspiel. Heute stimmt es ausnahmsweise wohl mal. Wie die Sache auch laufen mag: ich möchte darum bitten, das Ganze mit so viel Anstand über die Bühne zu bringen, wie halt irgendwie möglich ist. Die Bitte richte ich an die Mannschaft und auch an die, die das Spiel hier im Blog kommentieren. Für mich ist es heute nicht leicht – ich bin im Stadion und werde nur ganz selten hier reinschauen können. Ich werde aber nicht davor zurückschrecken, der zu sein, der am Ende die Rollläden runter lässt, wenn alle Lichter ausgegangen sind.

Vielen Dank.

Schlagworte:

669 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich fürchte für mich wird es heute in Köln auch nicht leicht… Guten Morgen.

  2. In Köln ist es nie leicht.

  3. Jezt bring ich einen unkorrekten Witz.

  4. Heute dürften Sie Geselligkeit dem Alleinsein vorziehen. Es drängt Sie hinaus aus den eigenen vier Wänden und unter Menschen. Beziehungen lassen persönliche Wünsche verblassen. Gehen Sie mit dem Partner oder Freunden unter Leute! Im Beruf sind Sie gegenüber anderen freundlich und kooperativ, aber wenig durchsetzungsfähig

  5. Heinz, du weisst was ich meine. Und du weisst, wie locker ich mit den meisten Dingen hier umgehe und dank der Toleranz meines Arbeitgebers, dem schmierblatt, auch umgehen darf. Aber auch ich werde heute unter Umständen an die Grenzen meiner Belastbarkeit kommen. Und wenn man nach Stunden Arbeit und Adrenalin bis zum Anschlag nach Hause kommt und dann auch noch den Müll einiger Arschlöcher wegkehren darf …. Dann will man ganz einfach nicht mehr.

  6. “Im Beruf sind Sie gegenüber anderen freundlich und kooperativ, aber wenig durchsetzungsfähig “

    Ist das das Horoskop für die Trümmertruppe der Eintracht?

    So lasst alle Hoffnung fahren!

    Moin allerseits :)

  7. Ups Stefan, das war gar net auf dich gemünzt. Echt nicht. Bemerkung drei ging gegen die Stadt Köln und deren Bewohner, aber das war so platt, das ich nur einen halben Satz geschrieben habe.

    Und das andere ist das Horoskop eines Kapitäns..

    Sorry nochmal, kann man wirklich anders lesen..

    Zur Sache.

    Ich bin schon wieder nervös wie Sau. Ob man das gegen Paderborn, Aue und Ingolstadt auch ist?. Tut mir das nicht an.

  8. Ich habe jedenfalls schon besser geschlafen als heute Nacht.

  9. Ja ist denn schon wieder Nikolausi !

    Heute Kinder wirds was geben ,

    heute werden wir uns freun.

  10. Gimme hope, O Eintracht

    Hope, O Eintracht

    Gimme hope, O Eintracht

    O Eintracht ‘Fore the evening come

    Gimme hope, O Eintracht

    Hope, O Eintracht

    Hope before the evening come

  11. @9

    Mal eine Frage: Warum wechselst du eigentlich für jeden dritten deiner Kommentare hier den Nick?

  12. Vielleicht passiert heute ja gar nix. Köln gewinnt, Gladbach spielt Unentschieden. Dann schlafen wir noch sieben weitere Tage schlecht.

    Oder aber: Frankfurt 3, Köln 1. Und Freiburg holt den Punkt. Dann, ja dann …

  13. ZITAT:

    ” @9

    Mal eine Frage: Warum wechselst du eigentlich für jeden dritten deiner Kommentare hier den Nick? “

    Weiß ich auch nicht. Bin blöd , mir gehts gut.

  14. Jim Knopf (12), “heute passiert nix” und “Köln gewinnt heute” passt nicht so richtig zusammen.

  15. Solange Gladbach uns nicht überholt, passiert nix.

  16. ZITAT:

    Oder aber: Frankfurt 3, Köln 1. Und Freiburg holt den Punkt. Dann, ja dann … “

    Wie wäre es denn mit der Variante: Heute Frankfurt 1 , Gladbach 3. Dann hätten wir nur noch ein paar Tore Vorsprung .

    Herzschlagfinale, da sind wir doch spezialisiert drauf.

  17. Das hieße ja, das Spiel in Gladbach wäre wichtiger als das in Frankfurt?! Verrückte Welt. Aber dann kann ich ja entspannt durchatmen und nachher den Fußball genießen… :)

  18. Habe ebenfalls schlecht geschlafen und lange mit mir gerungen, ob ich mir das heute antun möchte; Pfiffe gegen Ochs, möglicherweise gegen die Mannschaft schon vor dem Spiel, Pfiffe bei jedem Fehler gewisser Spieler, Randale, wenn es vielleicht unglücklich oder gar richtig schlecht läuft … Alptraum.

    Naja, es ist sicherlich eines der wichtigsten Spiele der letzten Jahre, also werde ich doch dahin gehen, wo´s vielleicht wehtut, mit dem letzten Fitzelchen Hoffnung im Gepäck, dass alles noch gut werden kann (“gut” im Sinne von “Klassenerhalt”, nicht mehr, aber auch nicht weniger).

  19. ZITAT:

    ” Heinz, du weisst was ich meine. Und du weisst, wie locker ich mit den meisten Dingen hier umgehe und dank der Toleranz meines Arbeitgebers, dem schmierblatt, auch umgehen darf. Aber auch ich werde heute unter Umständen an die Grenzen meiner Belastbarkeit kommen. Und wenn man nach Stunden Arbeit und Adrenalin bis zum Anschlag nach Hause kommt und dann auch noch den Müll einiger Arschlöcher wegkehren darf …. Dann will man ganz einfach nicht mehr. “

    Stefan, dein Blog ist mit das Beste, was ich seit langem gesehen habe hier im www.

    Ich hoffe, dass die User, sollte ein Super Gau heute eintreten, sich bitte hier zurückhalten.

    Ich fände es schade, wenn du hier die “Rolläden herunter lassen würdest”.

  20. gut geschlafen, gute Laune, gleich gehts den Grossmüll wegbringen. Ich freu mich auf Sieg und Gerstensaft. Lieben Gruss an alle, besonders an den hochgeschätzten Watz.

  21. @schuri24

    Gruß vom BSC Schwalbach. ;)

  22. HEUTE IST EIN GUTER TAG GESCICHTE ZU SCHREIBEN!

  23. Nachtrag: H.

    Shice. Schlecht geschlafen. Erstma’n Kaffee …

  24. Is klar das die Taunusbauern sich gegenseitig abfeieren.

  25. ZITAT:

    ” Is klar das die Taunusbauern sich gegenseitig abfeieren. “

    Wer sollte es sonst tun?

  26. Spieltag. Das heisst mal wieder gegen Umfeldsarschkrampen ankämpfen die noch viel weniger Ahnung haben als Heríbert. Von FCB bis HSV alles dabei. Letztens wurde mir sogar tröstend auf die Schulter geklopft! Höchststrafe. Hätte fast zum Bruch einer alten Freundschaft geführt. Das will ich nicht mehr!! Klar Eintracht? Heute müsst ihr einfach alles geben und Köln schlagen. Ihr müsst einfach!

  27. Anspannung. Man fühlt sich wie ein Tiger im Käfig.

  28. Und noch lässt ihn niemand raus.

  29. Das ist es ja. Wenn wir schon angespannt sind will ich nicht weiterdenken müssen…

  30. Gude Morsche,

    möchte mich erts noch kurz für den Müll entschuldigen den ich gestern bzgl. der Bitburgveröffentlichung hier schrieb. Saß mit einer fetten Erkältung, dank der Klimaanlage des Hotels in dem ich 2 Tage war, in einem IC indem wiederrum die Klimaanlage ausgefallen war. Der arme Schaffner rannte schwitzend in seinem Sakko umher und verteilte Wasser. Ich tropfte auf mein neues Handy und sonderte Müll in den Blog ab. Was das mit heute zu tun hat? Gar nix, aber irgendwie muss ich meine innere Unruhe in den Griff bekommen :)

  31. ach ja Stefan: meinen segen hast du das ding hier um 1400 zu schliessen. wäre mir lieber als ab morgen hier völlig vor heruntergelassenen rolläden zu stehen.

  32. Ich finde auch, dass heute ein guter Tag isat, um Geschichte zu schreiben. Alex Schur hat es im Interview der FR sehr gut beschrieben: Noch haben wir zwei Punkte Vorsprung.

    Ein frühe Führung für uns und dann zweimal ein DONG mit Pro-Eintracht-Ergebnissen auf den Screens….. man, das wird ein schöner Nachmittag, bin trotzdem jetzt schon nervös.

  33. ZITAT:

    ” Anspannung. Man fühlt sich wie ein Tiger im Käfig. “

    Das trifft es wohl genau…

  34. @ 7 Heinz Gründel

    Es ist durchaus reizvoll gegen Paderborn, Aue und Ingolstadt zu spielen.

    DFB FSV – Paderborn 2:0

    BL Ingolstadt – FSV 0:1

    BL FSV – Paderborn 2:0

    BL Aue – FSV 3:1

    BL FSV – Ingolsdadt 1:2

    BL Paderborn – FSV 2:2

    BL FSV – Aue ?:?

    Ihr seit herzlichst eingeladen, am 15. Mai 11 um 13.30 Uhr, an den Hang zu kommen. Dort könnt ihr euch schon mal zwei von 17 Gegner aus der zweiten Liga anschauen. Vieleicht bleibt der eine oder andere gleich da, es ist ja eh viel gemütlicher am Hang, als in der ComerzArena

    mfg Schlappeseppel

  35. Guten Morgen,

    ich werde gleich mein Eintracht Shirt bügeln,

    es mir voller Stolz anziehen und in die Stadt einkaufen gehen!

    Nach dummen Sprüchen von Fernsehfans werde ich ins Stadion fahren und mir einen erkämpften Heimsieg meiner Mannschaft ansehen.

    Punkt! Das will ich so!

  36. ZITAT:

    ” @schuri24

    Gruß vom BSC Schwalbach. ;) “

    ist der BSC Schwalbach dein Verein?

  37. ZITAT:

    Ein frühe Führung für uns und dann zweimal ein DONG mit Pro-Eintracht-Ergebnissen auf den Screens….. man, das wird ein schöner Nachmittag, bin trotzdem jetzt schon nervös. “

    Das will ich genau so haben!!!

  38. ZITAT:

    ” @ 7 Heinz Gründel

    Es ist durchaus reizvoll gegen Paderborn, Aue und Ingolstadt zu spielen.

    DFB FSV – Paderborn 2:0

    BL Ingolstadt – FSV 0:1

    BL FSV – Paderborn 2:0

    BL Aue – FSV

    3:1

    BL FSV – Ingolsdadt 1:2

    BL Paderborn – FSV 2:2

    BL FSV – Aue

    ?:?

    Ihr seit herzlichst eingeladen, am 15. Mai 11 um 13.30 Uhr, an den Hang zu kommen. Dort könnt ihr euch schon mal zwei von 17 Gegner aus der zweiten Liga anschauen. Vieleicht bleibt der eine oder andere gleich da, es ist ja eh viel gemütlicher am Hang, als in der ComerzArena

    mfg Schlappeseppel “

    Das was du da immer als “Hang” bezeichnest,meinst du da das Volksbank Stadion?

  39. genau, den ehemaligen Bornheimer Hang. Wie bei euch, das Waldstadion jetzt ComerzArena heist.

  40. Herrje, welche Leistung!

    Bei der Rechtschreibung Luft nach oben.

  41. Hauptsache persönlich angreifen! So sind sie halt, die Eintracht-Fans.

  42. Ich bitte um endlich mal faire Sicht auf die gewissen Spieler, Sie haben in schlechtester Eintrachtstunde hier angefangen, Sie sind nicht als Führungsspieler geholt worden und vielleicht haben ja gerade Sie inzwischen mehr Adler im Herzen als ihnen immer unterstellt wird, würde auch die nervöse Fahrigkeit z.Zt. erklären.

    Lebt mit, kritisiert, aber glaubt an das Gute

    EINTRACHT

  43. Hallo Trainer und Spieler,

    bitte

    …Coach, rede so das auch Nicht-Psychologen dich verstehen, rede nicht wirr, du musst die Spieler mit deiner Ansprache erreichen( was hast du bloß vor M1 gesagt???)

    …Alex, Junge, was iss.Von nem Linienrenner wie Paddy erwarte ich net viel, aber du mit deinen technischen Möglichkeiten? Gib Gas und gestalte unser Spiel, ein, zwei Tore wären auch net schlecht.

    …Hamit, wenns der Trainer nicht tut, übernehm du es, Adduktorenproblem oder was weiss ich, nur bleib bloß draussen, du hilfst der Mannschaft nicht.

    …Sebastian, wenn ein reiner Rechtsfuss mit links ausholt, brauchste dich net so stümperhaftquer zu legen wie gg M1,Videoanalyse,hallo, bist du da letztens eingenickt?

    ….Benny,bist ein guter Techniker, solltest aber auch mal nen Zweikampf gewinnen ,danke

    So, jetzt schlagt Kölle, dann braucht Ihr euch auch net anschliessend als Alibi auf den Rasen zu legen und in den Himmel zu starren, als ob Niederlagen euch berühren.

    Ich seh heute ein grosses C die Spiele entscheiden,

    Cisse und Caio,wir bleiben drin, wenn auch unverdient.

  44. Aufstellung anyone ?

  45. Auf geht´s Eintracht kämpfen und siegen! Ich werde mir heute die Seele aus dem Leib brüllen. Das darf nicht der letzte erstklassige Stadionbesuch für die nächsten Jahre bleiben…

  46. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @schuri24

    Gruß vom BSC Schwalbach. ;) “

    ist der BSC Schwalbach dein Verein? “

    Ich überlege gerade, was mein Verein ist. Schwierige Frage.

  47. @ 47

    FSV Frankfurt!!

  48. ZITAT:

    ” @ 47

    FSV Frankfurt!! “

    Mir ist heute nicht nach schlechten Scherzen. Danke.

  49. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @schuri24

    Gruß vom BSC Schwalbach. ;) “

    ist der BSC Schwalbach dein Verein? “

    Ich überlege gerade, was mein Verein ist. Schwierige Frage. “

    Ja o.k, du hast wohl dort gespielt oder mit den Leuten dort zu tun. Finde ich klasse! So klein ist doch die Welt, ich bin seit 21 Jahren beim Nachbarverein, den ich mit gegründet habe, lach.

    Hab da nie so auf dich geachtet, lach.

    Aber cool, dass wir auch beide den Sven Müller gut kennen. Er wird heute Mittag auch mit fiebern!

  50. @ stefan

    Möchte Deine Laune, und die der anderen, nicht länger strapazieren. Bis bald und viel Glück!

    mfg Schlappeseppel

  51. Moin,

    Kaffee schmeckt nich, Sonne is zu warm, Wäsche noch nicht trocken. Toller Start in den Tag. Irgendwie hab ich gar kein gutes Gefühl. Da ist es vielleicht besser, das ich arbeiten muss während die Eintrachtspieler hoffentlich sowas wie ein letztes Aufbäumen erkennen lassen.

  52. Rollläden bitte oben lassen.

    Sollte es heute nicht gut laufen, es muss und wird weitergehen.

    Einmal Eintracht immer Eintracht.

    Und ich Depp habe keine Karte, ausgerechnet heute.

    Ihr alle die ihr da draussen seit heute nachmittag, gebt bitte alles, zumindest solange es sich lohnt.

  53. die 11 auf den Platz sollen alles geben…. dann kommt der Rest von alleine

  54. Ja das stimmt.

    Aber trotzdem von Anfang an positiven Zirkus auf den Rängen machen unterstützt die Jungs bestimmt.

  55. Ich kann nix sagen. Mir fällt nix ein. Gar nix.

    So, wie sich´s anfühlt, wird das auch so bleiben.

    Ob aber damit dem Anstand Genüge getan ist? Puh.

  56. Nachdem ich die letzten Wochen alles probiert ab, verschiedene Trikots, mit Schal, ohne Schal, mit Mütz, ohne Mütz… werd ichs heute mal ganz anders probieren: Ich zieh mein Ochs-Trikot auf links gedreht an. Wenn das nicht hilft, gnade uns der Zweitligagott!

  57. Et kütt wie et kütt. Lebbe geht weider.

  58. “Eintracht, Eintracht, Eintracht.” Mehr will ich heute nicht hören!!!

  59. Tor durch unser 30 Ca ioooooooooooooooooooooo

    hätte ich auch nix gegen

  60. Köln is zimmlich wischtisch !

  61. darf man um 9:11 Uhr schon Alkohol konsumieren, wenn die Hände zittern, der Magen brummt und die Nerven flattern ? Nur so ein klein wenig…? Ach Bitte. Sonst schaff ich das nicht bis halb vier ;-)

  62. @Neffets

    Einfach die Sonne für untergegangen erklären.

  63. DaZke, so mach ich`s…

  64. welche Sonne?

  65. ZITAT:

    ” Nachdem ich die letzten Wochen alles probiert ab, verschiedene Trikots, mit Schal, ohne Schal, mit Mütz, ohne Mütz… werd ichs heute mal ganz anders probieren: Ich zieh mein Ochs-Trikot auf links gedreht an. Wenn das nicht hilft, gnade uns der Zweitligagott! “

    Ich werde heute mein 80er-Jahre “Hoechst”-Trikot tragen, welches in der RR noch nicht zum Einsatz kam; darin sehe ich zwar aus wie eine geplatzte Weißwurst, aber was tut man nicht alles … ;-)

  66. ZITAT:

    ” Et kütt wie et kütt. Lebbe geht weider. “

    Exact mein Motto heute.

    Gewinnen wir, wurschteln wir halt als weiter, verlieren wir, gehen wir den geordnetsten von dann 4 Abstiegen an, mit allen Risiken aber auch mit allen CHANCEN,

    Da ich gefühlt spätestens seit dem Gladbachspiel abgestiegen bin, kann mich nichts mehr schocken.

    Kann allerdings sein, dass ich auf einige der Blödmänner im Stadion keinen Bock habe, unten wie oben (hier deutlich mehr).

    Wir sehen uns.

  67. ZITAT:

    ” welche Sonne? “

    Ahh, der Ansatz des Naturwissenschaftlers :)

  68. Kann sich iregend jemand daran erinnern wie die Spiele vor dem Kaiserslautern Endspiel oder gegen Reutlingen gelaufen sind?

    Heute zählts. Ich wünsche uns einen guten Tag.

    Sollte es nicht so sein gelobe ich keinen Müll abzusondern, sondern einfach weiter Katalog Texte zu schreiben – Danke für diesen Blog Stefan und Rundschau!

  69. Bock umstoßen? Heute?

    Schön wärs, doch allein es fehlt der Glaube…

  70. ZITAT:

    ” darf man um 9:11 Uhr schon Alkohol konsumieren, wenn die Hände zittern, der Magen brummt und die Nerven flattern ? Nur so ein klein wenig…? Ach Bitte. Sonst schaff ich das nicht bis halb vier ;-) “

    Kein Bier vor 4 !

  71. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” darf man um 9:11 Uhr schon Alkohol konsumieren, wenn die Hände zittern, der Magen brummt und die Nerven flattern ? Nur so ein klein wenig…? Ach Bitte. Sonst schaff ich das nicht bis halb vier ;-) “

    Kein Bier vor 4 ! “

    Mein O.K. hast Du…….

  72. Drinbleiben…

    …irgendwie drinbleiben.

    Und wenn das klappt, dann bitte ein noch nie dagewesenes

    Personalrevirement, in allen Ebenen.

    Aber wer soll das machen?

  73. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” darf man um 9:11 Uhr schon Alkohol konsumieren, wenn die Hände zittern, der Magen brummt und die Nerven flattern ? Nur so ein klein wenig…? Ach Bitte. Sonst schaff ich das nicht bis halb vier ;-) “

    Kein Bier vor 4 ! “

    http://img375.imageshack.us/im.....lasyb8.jpg

  74. Ach ein paar gehen ja schon von selbst…

    Heute ist aber m. E. kein Tag um über Entlassungen und ähnliches nachzudenken, da halte ich es mit Schuri und Daum.

  75. Alles hinterfragen , nur warum so spät.

    Zu spät ?

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....87.de.html

  76. Ich wünsche mir heute alles mögliche, nur kein schnelles Tor für uns und dann 80 Minuten zittern. Wenn, dann lasst es schnell gehen.

  77. ZITAT:

    ” Ich wünsche mir heute alles mögliche, nur kein schnelles Tor für uns und dann 80 Minuten zittern. Wenn, dann lasst es schnell gehen. “

    3:0 zur Pause, 6:3 Endstand.

    Wechhaun!

    Btw: Hat jemand noch eine Karte über?

  78. Ja. Zwei schnelle Tore wären gut. Wi gegen Aachen damals.

  79. Guten Tag.

    ZITAT:

    ” Und wenn das klappt, dann bitte ein noch nie dagewesenes

    Personalrevirement, in allen Ebenen. “

    Ich bezweifle, dass dazu der Wille vorhanden ist. Wenn ich in der Blöd schon wieder lese, Koller sei im Gespräch…

    Ich habe langsam das Gefühl, dem Bruchhagen fehlt nur noch eine lilahaarige Margot. Dann wäre es perfekt.

  80. Ich habe langsam das Gefühl, dem Bruchhagen fehlt nur noch eine lilahaarige Margot. Dann wäre es perfekt.

    Zitieren

    Passt doch war auch Lehrerin.

  81. Die drei Punkte müssen und werden heute auch kommen. Gegen den BVB ist dann alles andere als eine Niederlage ne echte Sensation.

    Ich glaube, dass es heute Daum’s einziger Sieg mit der Eintracht sein wird.

    Um 17:20 Uhr sind wir schlauer.

  82. ZITAT:

    “Wenn ich in der Blöd schon wieder lese, Koller sei im Gespräch…”

    für die Blöd war Skibbe noch Trainer, da hatte der schon seinen Spind ausgeräumt. Nicht immer gleich druff anspringen, was das Hetzblatt von sich gibt.

  83. Wer sich ein bisschen Mut machen lassen möchte:

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

  84. Hier wird so laut im Wald gepfiffen, da fallen die Vögel von den Bäumen.

    Gestern 17.30 Uhr , A3 bei Idstein, Mannschaftsbus überholt, rituell gehupt, hoffentlich kein Schock für die sensibelchen.

    Alles gute, ich geh da nicht mehr hin. Für mich ist es vorbei.

  85. “Kein Bier vor 4 ! “

    LA Zeit.

  86. Der Kroßkotz aus Lüdenscheid hat gestern auf Sport1 die Marschroute für die letzten Spiele veröffentlicht:

    Die schenken nix her und wollen ihren Freunden aus Köln helfen die Klasse zu halten.

    Wir MÜSSEN heute gewinnen !

  87. Mit einem wahrscheinlich hypernervösen 18-jährigen Debütanten in der IV wird uns wohl nichts anderes übrig bleiben, als Anzugreifen, oder?

    Demzufolge wäre ein zwonull nach 20 Minuten in Tateinheit mit einem Hatrick von Cisse andernorts mal eine schöne Vorraussetzung in aller Ruhe Fußball zu gucken.

    Ich fühle mich einem nervösen Saisonfinale einfach nicht gewachsen.

  88. ZITAT:

    ” Alles hinterfragen , nur warum so spät.

    Zu spät ?

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....87.de.html

    Der gute Stinka, Recht hat er. Anständiger und besser kann man es nicht sagen!

  89. ich machn rin

  90. Nichts klappt. Da haben die zwei richtigen zusammen gespielt.

  91. Leute, das Interview mit Alex Schur in der FR hat mich aus meinem Stimmungstief geführt. Wir gewinnen heute durch zwei Tore von Ochs!

  92. stefan ich bitte dich – denk doch nur an meinen legendären siebenmeter…..außerdem war der scheiße rübergelegt vom concordia-reserve-ergänzungsspieler.

  93. ZITAT:

    “außerdem war der scheiße rübergelegt vom concordia-reserve-ergänzungsspieler. “

    für den war das grossartig vorgelegt. Für gewöhnlich ist er noch viel weiter daneben.

  94. ich war halt schon mit wappenküssen beschäftigt

  95. @107:dein wappen haste doch im schritt…..

  96. adlerimgeißbockexil

    So, dank der Bierfalle von gestern Abend habe ich super geschlafen, fühle mich jetzt aber noch etwas angematscht. Mal sehen, ob dieser Zustand bis nachher im Stadion anhält. Laut dem hier ansässigen Stadtanzeiger spielen wir mit Dudda, Heller, Caio und Fenin. Interessant.

    Abstieg ist Arsch! Auf gehts Eintracht!

    http://www.ksta.de/html/artike.....3159.shtml

  97. ZITAT:

    ” ich war halt schon mit wappenküssen beschäftigt “

    Mit Recht.

  98. ZITAT:

    ” @107:dein wappen haste doch im schritt….. “

    Eben.

  99. So beim Metzger, Bäcker gewesen. Die Holde hat noch 2 Karten für nächste Woche bekommen – es kann also gar nicht sein, das wir absteigen – BASTA !

  100. ihr lasst schon wieder den nötigen Ernst vermissen. Es ist Ernst heute. Tag des Ernst. Vermutlich hat er sogar Namenstag.

  101. @104: großartiges statement – ich schätze alex über alle maßen – hat mir quasi aus dem herzen gesprochen.

  102. frage: gibt es einen offiziellen blog-treffpunkt am gleisdreieck?

  103. ZITAT:

    http://www.spiegel.de/fotostre.....729-3.html

    Ja das waren noch Zeiten als BERND SCHUSTER für uns gespielt hat. Das beim Spiegel die Qualität höher als beim Schmierblatt ist, ist selbstverständlich.

    Mund abbutzze und weghauen die Ziegen

  104. ZITAT:

    ” frage: gibt es einen offiziellen blog-treffpunkt am gleisdreieck? “

    nein, es wird sich mit dem Forums-GD-Treffen vermischt, in lockerer Gruppierung

  105. ZITAT:

    ” frage: gibt es einen offiziellen blog-treffpunkt am gleisdreieck? “

    ja, der 2. Baum rechts an der Seite! Du findest uns schon.

  106. Kaum geschlafen. Was für ein Tag. Hoffentlich fällt die Erdnuss vom Himmel.

  107. wo genau, mrboccia?

  108. erste Reihe der PKW’s, ganz aussen hinne. Nicht zu verfehlen.

  109. ZITAT:

    ” erste Reihe der PKW’s, ganz aussen hinne. Nicht zu verfehlen. “

    Einfach dem babylonischen Dialekt folgen

  110. danke schön

  111. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” erste Reihe der PKW’s, ganz aussen hinne. Nicht zu verfehlen. “

    Einfach dem babylonischen Dialekt folgen “

    und der mit hochrotem Kopp vor lauter Luftholmangel, Arschkrampen brüllend – das ist der Heinz

  112. Ochskrampen . Nicht Arschkrampen..

  113. Ein schnelles Ende mit kurzem Schmerz wird’s nicht geben, wir sind Eintracht Frankfurt, wir zittern bis zum letzten Übersteiger.

  114. ZITAT:

    ” EINTRACHT !

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12600996

    Die beste Idee seit langem.

  115. Eintracht! Finde ich gut.

  116. Nochmal kurz die Frage nach einer Karte? *liebguck*

  117. ZITAT:

    ” Nochmal kurz die Frage nach einer Karte? *liebguck* “

    Huch – eine Erscheinung !

  118. ZITAT:

    ” Nochmal kurz die Frage nach einer Karte? *liebguck* “

    Am GD gibts immer was.

  119. 11:11, ein zeichen

  120. “Am GD gibts immer was. “

    – zu trinken

    – zu Essen

    – zu bequatschen

  121. ZITAT:

    ” 11:11, ein zeichen “

    ;)

  122. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 11:11, ein zeichen “

    ;) “

    vorbei – nun ist es 11:15

  123. Fußball ist ja zur Zeit nicht so spaßig.

    Eishockey und die Mavs kann ich nur jeden ans Herz legen.

    Wer spielt IV? Ich tippe ja auf Vasoski, Schwegler wird im DM gebraucht und Kraus, das wäre wirklich unfair ihm gegenüber.

  124. Ich wünschte es wäre schon Nacht und die Preußen schon abgestiegen!

  125. EINTRACHT – was ein geiler Name, was ein Lebensgefühl, was eine Geschichte. Heute gemeinsam für unsere EINTRACHT!!

  126. so, gleich gehts los ans GD.

  127. Der Tag fängt ja schon scheiße an. Überhaupt.

    Ich hätt jetzt Lust, Salafisten zu verprügeln oder die Gegendemo von der NPD. Oder Ziegen. Oder alle.

  128. Mutmachdepeschen erreichen mich aus in Frankreich ansässigen Badensern. Der SCF würde uns schon retten. Ist das alles schrecklich.

  129. Der SCF kann sogar noch in die EL. Sollte Anreiz genug sein für Cisse&Co.

  130. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” EINTRACHT !

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12600996

    Die beste Idee seit langem. “

    Yep.

  131. Calvin Russell, Crossroads

    http://www.youtube.com/watch?v.....O7i1W_SOrA

    I’m standing at the crossroads

    There are many roads to take

    But I stand here so silently

    For fear of a mistake

    One road leads to paradise

    One road leads to pain

    One road leads to freedom

    But they all look the same

    I’ve traveled many roads

    And not all of them were good

    The foolish ones taught more to me

    Than the wise ones ever could

    One road leads to sacrifice

    One road leads to shame

    One road leads to freedom

    But they all look the same …

  132. eben beim einkaufen im Großmarkt viele Leute mit Eintrachttrikot bzw. Shirts. Gutes Zeichen. Jetzt noch schnell die Sonnencreme auftragen und ab zur S-Bahn. Habe ein gutes Gefühl für heute. Grüße an Andi ( SMS Betreuung aus der Arena geht klar )

    Ich will 3 Punkte!

  133. Watz, mach hier dicht wenn du nur die geringsten Anzeichen von Genervtsein bei dir entdeckst. Ich würde es ganz furchtbar finden, wenn zusätzlich zu einer Ergebnisskatastrophe hier auch noch dauerhaft zu wäre, weil du komplett hinschmeißt.

    Nervös ich bin.

  134. Mal was zum Gegner.

    Die dürfen sich langsam auch nicht mehr über Hoffenheim, VW und Bayer beschweren.

    Beim Poldi-Transfer haben sie Pixel verkauft, den Poldi im Werbemarkt am meistbietenden versteigert und Peszko (Winterzugang, ausgeliehen) bleibt auch nur weil Investor einspringt.

    Eklig.

  135. KAAAAAAAJOOOO!

    Heute muss der Knoten mal platzen.

  136. ZITAT:

    ” Der Tag fängt ja schon scheiße an. Überhaupt.

    Ich hätt jetzt Lust, Salafisten zu verprügeln oder die Gegendemo von der NPD. Oder Ziegen. Oder alle. “

    18:00 Rebstock. :)

  137. So, sämtliche Glücksbringer sind aktiviert, von der Kette bis zum Shirt, Adler-Teelicht brennt seit dem Frühstück und bleibt zur TV-Übertragung brennen. Mehr kann ich net tun. Hoffen und beten und positive Energie ins Wäldche schicken. Selten so nervös gewesen.

  138. ich bin jetzt n halbes jahr lang abgestiegen, da kommts auf die zwei wochen auch nicht mehr an.

    ich bastel mir ne aufblasbare durchsichtige und fliegende loge. da lieg ich bald und häng meinen gedanken nach, erfreu mich am grün des rasens, trinke eine selbstgebraute kräuterlimonade und denke daran, dass wir heute so tun, als sei früher alles besser gewesen.

  139. ZITAT:

    “… Nervös ich bin. “

    Aber hallo.

    Gestern war mir das alles irgendwie noch egal. Aber heute…

  140. Auf geht’s zum letzten Heimspiel unserer Eintracht im Stadtwald….

  141. Es ist nicht egal.

  142. So, jetzt noch mit dem Hund raus und danach zum Bahnhof, ab in die Arena.

    Ich hoffe, drei Punkte mit nach Hause zu bringen.

    An die, die hier die Stellung halten:

    Positive Energie für die Eintracht ausstrahlen!!!

    Denkt an den alten HOrst Ehrmanntraut!

  143. Ich bin Null nervös. Kommt vielleicht noch, aber schon gestern habe ich das Spiel nur mit einem Achselzucken bedacht.

    Hoffentlich kann ich mich wenigstens nich freuen, wenn wir heute gewinnen sollten.

  144. ZITAT:

    ” ab in die Arena.

    Geh Du Mal dahin. Hoffe, der Hund kackt gut.

  145. …in dieser Saison.

    Nächste Saison geht’s dann erstklassig weiter, wenn in der Sommerpause das zweitklassige Führungspersonal in die Wüste geschickt wird!

    Solange es rechnerisch möglich ist, drinzubleiben, bin ich voller Hoffnung!

  146. Ab ins Waldstadion. Nichts ist egal.

  147. ZITAT:

    ” Ab ins Waldstadion. Nichts ist egal. “

    so hab ich früher auch gedacht.

  148. Beve, Deine Befindlichkeiten interessieren nicht so viel im Moment. Nachher.

    Raus in den Wald!

  149. @162

    Heute gilt es! Solche Tage wie heute werden wir einen ganzen langen Sommer vermissen. Auf gehts, raus und dann anfeuern bis zum guten Schluss! Nehme ich mir zumindest mal vor.

  150. ZITAT:

    ” Beve, Deine Befindlichkeiten interessieren nicht so viel im Moment. Nachher.

    Raus in den Wald! “

    EINTRACHT!

  151. Polizeistaat am Hbf

  152. So, Nachmittag gerettet ! Ich gehe mit meiner Frau Tennis spielen.

  153. ZITAT:

    ” So, Nachmittag gerettet ! Ich gehe mit meiner Frau Tennis spielen. “

    Und verlierst.

  154. Hartplatzgrätsche

    Ich wünsche uns allen, vor allen Dingen euch, die im Stadion sind, einen Sieg. Live dabei sein würde mich nervenmäßig überfordern. Guck mir den Kick lieber zuhause an. Bin seit Rostock nur noch begrenzt belastbar:-)

  155. Nieee meeerh erste Ligaaaa! Nie meeeehr, nie meeeehr…

  156. Ach, lustige Leute sind auch zu Gast. Na dann ist ja alles angerichtet.

    Oh, such a perfect day…

  157. Falsche Version. Aaarghhh, Scheiß Tag, sag ich doch.

  158. @ Isaradler.

    Danke, das nehm ich mit ins Stadion. Und wenn die Frau, die italiemnsche, ein wenig jünger wär, tät ich sie heiraten.

  159. So, der Rasen ist gemäht, mehr kann ich nicht tun.

    Natürlich trage ich ausschließlich erfolgversprechende Kleidungsstücke.

    Und wenn’s …

    Ach, ich spar’ mir den Satz, unser Fußballlehrer sagt ja, wir sollen positiv denken!

    EINTRACHT!

  160. Uffgereschd, un wie.

    Alleine gucken, schaff ich nicht.

    Öffentlich in einer Kneipe(Konferenz) , schaff ich nicht.

    Radio hören, allein, schaff ich nicht.

    Fährmann – Eintracht!

    S. Jung – Eintracht!

    Vasoski – Eintracht!

    Russ – Eintracht!

    Köhler – Eintracht!

    Schwegler – Eintracht!

    Meier – Eintracht!

    Ochs,- Eintracht!

    Altintop – Eintracht!

    Fenin – Eintracht!

    Gekas – Eintracht!

  161. Gerade im Briefkasten:

    BATTLE ROYALE und Johnny Mandel’s score zu I WANT TO LIVE.

    Interpretiere ich zuviel in mein Komsumverhalten hinein?

  162. Ich will nicht das die Dauerkarten billiger werden!

  163. H E I M S I E G

  164. Aus der FR zu Köln:

    Dass die Sicherheitslage zwei Spieltage vor dem Ende der Saison angespannt ist, hat mit der Auswärtsschwäche der Kölner zu tun. Erst ein Spiel haben sie in dieser Saison auf fremdem Grund gewonnen, fünf Punkte insgesamt.

  165. Komme gerade aus der Innenstadt:Sieht gut aus :-)

  166. Komme gerade vom Baumarkt. 10kg Grillkohle. Sieht gut aus.

  167. Komme gerade vom Kleiderschrank. Schwarzer Anzug. Sehe gut aus.

    (Man will ja keinen schlechten Eindruck machen, wenn man in ein paar Tagen mit Filmriß irgendwo aufgegriffen wird)

  168. …das merke ich mir, Isaradler. Dann schmeiße ich mich mal flux in den Smoking.

  169. komme gerade von der Tanke. Das Haar sitzt.

    Übrigens – der Tip mit dem Babypuder war allererste Sahne.

  170. Es ist soweit. Breche JETZT zum historischen Heimsieg auf.

    Allen Geschwistern wünsche ich heiter entspannte drei Punkte.

  171. ZITAT:

    ” Komme gerade vom Kleiderschrank. Schwarzer Anzug. Sehe gut aus.

    (Man will ja keinen schlechten Eindruck machen, wenn man in ein paar Tagen mit Filmriß irgendwo aufgegriffen wird) “

    :-))

  172. So los gehts – ab aufs Rädchen und in den Wald.

  173. Fick Dich, Satan. Kusch. I am Iron Man.

    http://www.youtube.com/watch?v.....QQ0hH4MYsk

  174. @SuperEAGLE [144]

    ” Der SCF kann sogar noch in die EL. Sollte Anreiz genug sein für Cisse&Co. “

    Außerdem sei Cisse noch geil auf die Torjägerkanone !!! verriet mir ein Freiburger.

    Der Eintrachtfan Gomez liegt nur zwei Törle vor ihm.

  175. Leute,

    heute ist das gleiche Wetter wie an dem Tag an dem wir Lautern 5:1 weg gemacht haben. ich hoffe mal das hat was zu sagen!

    “Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst!”

  176. irgendwas ist anders diesmal, weiss noch immer nicht was

  177. ZITAT:

    ” ABSTEIGER !!!! “

    dabei hat Köln noch alle Möglichkeiten. Frag mich was das soll, finds nicht okay die Kölner jetzt schon abzuschreiben.

  178. Man könnte sich ja mal die Tabelle ansehen und ein wenig rechnen. Aber früher als 20 Minuten vor Saisonende ist das unehrenhaft.

  179. “WELTKLASSE-EINTRACHT!”

    “IN EUROPA ANGEKOMMEN!”

    “50 PUNKTE PLUS!”

    HaHaHa… Lächerliche Gurkentruppe…

  180. @203 Willste nicht wenigstens bis nach dem Spiel warten ?

  181. LIESEL

    lass das

    bitte

  182. Ich fühle mich bei sowas immer ein wenig geschmeichelt. Wenn jemand seinen Tag damit verschwendet, mir meinen vermiesen zu wollen, dann muß ich es doch wert & verdammt wichtig sein. Umgekehrt wäre mir jede investierte Sekunde zu schade.

  183. Aufstellung schon bekannt?

  184. SGE II – Darmstadt 0:2 nach 40 Minuten… Oweh…

  185. lt. Kicker spielen wir so:

    Fährmann, Jung, Russ, Köhler, Schwegler, Caio, Ochs, Fenin, Heller, Gekas

  186. …bleibt alle ruhig und munter: Heute um 17:15 sieht die Eintracht Welt entspannter aus.

    No sweat: Es wird einen Heimsieg geben.

    Hier in Klein-Auheim habe ich beim Einkaufen vorhin auch schon fröhliche Fans abschwirren sehen: Stimmung gut. Wetter gut. Sieg tut gut.

  187. Dudda hab ich noch vergessen..

    zu uffgereescht ;)

  188. Wenn ich daran denke, wie der Ziegengesichtige gerade junge Männer in Adlertrikots zutextet bekomme ich einen Kloß im Hals…

    (schnell Minolta-Trikot geküsst, feuchte Augen)

  189. oder so:

    Fährmann

    S. Jung

    Dudda

    Russ

    Köhler

    Schwegler

    Ochs

    M. Heller

    Caio

    Gekas

    Fenin

  190. Julian Dudda in der Startelf?

  191. Warum erst jetzt ohne Altintop und Meier? Warum durften die so lange spielen?

    Ist natürlich auch ein Zeichen an Kraus, dass Dudda ihm vorgezogen wird.

    Finde die Aufstellung gut. Irgendwas musste passieren.

  192. Ist nicht nur laut Kicker, sondern auch im Eintracht-Ticker. Also liegen die offiziell vor.

  193. Hans Pauli hat ein Kondolenzbuch für St. Anislawski ausgelegt. Nur ganz nebenbei steigen sie auch noch ab.

  194. Her mit den Kaltgetränken ?????

    Dorscht.

    Uffgereschd!

  195. ZITAT:

    ” Dudda hab ich noch vergessen..

    zu uffgereescht ;) “

    Gruß nach RZA!

  196. Bei der Aufstellung wird mir ganz anders: Experimente mitten beim Greifen nach dem letzten Strohhalm – Gulp. Wenn das mal gut geht. Sind wir zuversichtlich, dass ein neuer Held geboren wird. His name was Dudda, aber sie nannten ihn Trulla :-)

  197. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dudda hab ich noch vergessen..

    zu uffgereescht ;) “

    Gruß nach RZA! “

    Danke, bin aber schon lange nicht mehr da unne, wohne seit Dezember letzten Jahres wieder in Klaa Paris :)

  198. die spielen auf Pauli “Stern des Südens”? Was geht denn da ab?

  199. Die sky-Experten tippen mehrheitlich auf einen Eintracht-Sieg, und Effe wünscht uns Glück. Na denn – auf gehts!

  200. Zu Gekas: Schickt ihn aufs Feld und sagt ihm, er sei Pele.

  201. Ist das ein 4-1-4-1 oder ein 4-1-3-2??

  202. Daum fällt im Kabinengang zurück und biegt rechts durch eine Tür ab. Der Wagen ist vollgetankt. Bevor sein Fehlen bemerkt wird, ist er über alle Berge.

  203. meine fresse

  204. Die SGE, die SGE ….

  205. BMG mit der ersten Chance. Enges Höschen!

  206. Ochs IV? ilike

  207. Man scheint begriffen zu haben. Kein Gegentor wäre jetzt sehr förderlich.

  208. Wenn wir nur auf uns gucken kann uns BMG egal sein…

  209. die beißen heute. Gefällt mir

  210. Ochs will Rot. Na, das wird noch.

  211. Geht gut los, 1:0 für Wfbg

  212. vill sagt dem ochs mal einer das seine WOB führen !!

  213. mein stream ist gerade abgek… hat noch jemand was für mich..DANKE

  214. Das Strohfeuer ist aus. Jetzt gilt es.

  215. Das ist haargenau die Kost der hinter uns liegenden Wochen.

  216. Ich schau nur noch auf die Anderen…

  217. Auf Freiburg.

  218. Wie wollen wir jemals ein Tor machen? Caio, aus 40m?

  219. Lauf Forrest, lauf…

  220. TOOOOOOOOOOOOOOOOOOR

  221. Das ist unglaublich, was die Burschen sich da erlauben.

  222. 2.Liga wir kommen

  223. wob 1:1 …immerhin

  224. Köln hat sichtbar keinen Bock und wir laden ein.

  225. Köhler ist die komplette IV bei einer Mondflanke aus statischer Situation. Das muß man stellungstechnisch auch erstmal hinbekommen.

  226. ZITAT:

    ” 2.Liga wir kommen “

    “Wir”?

  227. keine Eier!

  228. Immerhin der Lakic. Jetzt muss Freiburg uns richtig helfen.

  229. Wenn wir so weitermachen, haben wir schon nicht mal die Schale vom Ei verdient.

  230. Jetzt kann man nur noch hoffen, dass Gladbach kein Spiel mehr gewinnt.

  231. Jetzt sind nach dem Kommentator Funkel und Skibbe schuld, dass Daums Motivationskonzepte wohl nicht ankommen :-) LOL

  232. ja, mein 4. ! Danke für nichts…

  233. ZITAT:

    ” ja, mein 4. ! Danke für nichts… “

    DEIN 4.? Du bist doch meilenweit von so etwas wie Zusammengehörigkeit und Wir-Gefühl entfernt…

  234. HB raucht Kette, Daum teilnahmslos, Köln seit November ohne Auswärtssieg. Was haben wir in dieser Liga verloren?

  235. Caio nimmt Siesta.

  236. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ja, mein 4. ! Danke für nichts… “

    DEIN 4.? Du bist doch meilenweit von so etwas wie Zusammengehörigkeit und Wir-Gefühl entfernt… “

    Aha… Denk was du willst…

  237. Das Problem ist auch dass es die Hälfte der Mannschaft ga nicht interessiert!

  238. ZITAT:

    ” Nichts! “

    Wir schon, diese Spieler nix!

  239. Wenn man das sieht kann gar keine Wut mehr hochkommen,

    grenzenloses Mitleid für alle, einfache Profis, Führungsspieler und sogenannte Manager.

  240. na ja, ich habe kein Mitleid für Leute die soviel Geld für keine Leistung bekommen

  241. Trostlose Vorstellung bislang. Irgendwie hofft man noch auf ein Zufallstor das dann vllt. die Köpfe frei macht.

  242. Fans im Stadion werden langsam auch unruhig. Wer kanns ihnen verdenken.

  243. Lautern 2:1. Wenigstens etwas.

  244. 2-1 für Lautern!

  245. Lautern vorne…und wir gimpen so rum

  246. Kaiserslautern führt in Wolfsburg

  247. Amedick, jawoll.

  248. das war kein Abseits verdammt.

  249. Nicht mal wenn Sie es jetzt irgendwie schaffen drinn zu bleiben kann ich mich freuen, das ist alles so armselig, mein Chef ist MG Fan und sogar von dem ernte ich mitleidige Blicke wenn es um Fussball geht

  250. Kein Abseits. Kilometerweit. Ball kam vom Gegner. Lachhaft.

  251. Mann, wenn der mal reingeht, einfach mal so, die Welt sähe verdammt besser aus.

  252. Beschiss! Beschiss!

  253. War ein reguläres Tor.

  254. Mannomann, so nicht, so _nicht_

  255. Nieeeeemals Abseits !!! DANKE !!

  256. If there’s a God, he’s laughing at us, and our football team.

  257. Im Zweifel gegen die Eintracht – wie immer!!

  258. Ein nicht gegebenes Eigentor. Und sonst keine. Einzige. Torchance. Gegen die Auswärtsschießbude der Liga.

  259. Wir spielen wie Absteiger spielen und sind dieses Jahr fällig.

  260. Ob 1. oder 2. Liga, Bruchhagen muss weg!

  261. Woran liegt das eigentlich dass die Schirris immer gegen unser Team pfeifen und kein Frankfurter, egal wie gut er spielt, zu DFB lehrgängen eingeladen wird??

  262. Wie war denn Kajo?

  263. @295

    Nicht nur Bruchhagen …

  264. ZITAT:

    ” Woran liegt das eigentlich dass die Schirris immer gegen unser Team pfeifen und kein Frankfurter, egal wie gut er spielt, zu DFB lehrgängen eingeladen wird?? “

    Weil wir ein Schmuddelverein sind.

  265. Whoa. Das kann nicht sein. Also wie man da Abseits sehen kann?!

    Der Kölner könnte beim Tor übrigens auch knapp Abseits gestanden haben – nicht, dass das jetzt noch was ändern würde…

  266. “und kein Frankfurter, egal wie gut er spielt, zu DFB lehrgängen eingeladen wird??”

    Das will ich heute nicht lesen, bitte!!!

    Für die Hessenauswahl wird es selbst eng.

  267. ich meinte auch vor 6-12 monaten, egal.

    ich hatte auch den eindruck das die abwehr noch vor der flanke rausgerückt war, also Abseits

  268. Caio war halt auch auf dem Platz.

  269. Die 2. Hälfte wird in die Geschichte eingehen

    Vier Stück für uns! Glaube Liebe Hoffnung

  270. Was kann ICH tun, zu enden den GROSSEN ABFUCK ?

  271. ohh, gerade nochmal die Zeitlupe gesehen, Gekas hat wohl doch Abseits gestanden, bei der Flanke aus dem Mittelfeld

  272. Aktiv vs. passiv, neue Spielsituation, Ball vom Gegner, diese Nuancen sind schon bekannt, oder? Nicht daß das Tor verdient gewesen wäre.

  273. 306: ist das keine neue Spielsituation? ;)

  274. Wir sind einfach net abgewixt genug. Wir reklamieren net, wir fighten net. Hoffe, dass Ama zur 2. Hz. eingewechselt werden kann. Ohne Leader auf dem Feld gehts einfach net. Einer der rummault und rumbrüllt, den brauchen wir jetzt.

    Und Caio – wow, da geht noch einiges, wenn ich an all die Fußballexperten denke, die ihren Caio immer sehen wollten. Aber die sind ja auch schon vernünftiger geworden. Frust.

  275. Wenn Wolfsburg verliert, Gladbach nicht gewinnt und Dortmund nächste Woche das Spiel abschenkt, dann sind weiter dabei in Liga 1.

  276. ZITAT:

    ” Die 2. Hälfte wird in die Geschichte eingehen

    Vier Stück für uns! Glaube Liebe Hoffnung “

    Wäre zu schön, Zahnarzt!!

  277. ist ja auch egal, auf jeden fall schaue ich mir spiele in aue oder oberhausen nicht an, dann halt ein leben ohne fussball

  278. Bald Ingolstadt im Waldstadion?

    Yeahchen.

  279. Bei so einem schönen Wetter kann man nicht absteigen.

    Also: Auf den Sieg!

  280. Stopplekamp wäre doch ein guter Transfer gewesen….

  281. ah mist, kein stream mehr, weiss noch jemand was?

  282. stream jemand?

  283. Caio in einem Abstiegskampf einzusetzen ist auch eine “mutige” Entscheidung gewesen.

  284. Gladbach macht Druck…:-(

    Könnten heute lachender Dritter werden.

  285. Wehe das ist wieder nur Strohfeuer.

  286. läuft-für masochisten

  287. Grosser Gott! Suff gehabt.

  288. Grotesk.

    “dann halt ein leben ohne fussball”

    Prima, Man muß sich nicht dazu zwingen.

  289. Cisse ist überfällig, maaaaaaaaaan.

  290. Glücksschwein gerammelt.

  291. Ama rein, aber zackig.

  292. Gekas ist Joker ab der 70min. Nicht mehr.

  293. Sind wir mal ehrlich: retten kann uns nur noch der Kölner Pöbel durch einen Spielabbruch mittels zielsicherer Becherwürfe undoder flächendeckender Pyrotechnik.

  294. Sieht das besser us oder sieht das besser aus vorne? Hoffentlich.

  295. Gekas muss runter! Das geht doch gar nicht, der macht null da vorne

  296. ZITAT:

    ” Gekas muss runter! Das geht doch gar nicht, der macht null da vorne “

    Warum auch ? spielt ja keine Liga 2 !

  297. Caio tatsächlich der einzige, der sich bemüht. Erkennbar daran, daß er als einziger dauernd jämmerlich scheitert.

  298. Das heute ist der Gipfel auf eine abgeschenkte Rückrunde.

  299. Jetzt mal lange Bälle probieren. Kick & Rush!

  300. ZITAT:

    ” Caio tatsächlich der einzige, der sich bemüht. Erkennbar daran, daß er als einziger dauernd jämmerlich scheitert. “

    Kannst du dich etwas zurücknehmen? Danke.

  301. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Caio tatsächlich der einzige, der sich bemüht. Erkennbar daran, daß er als einziger dauernd jämmerlich scheitert. “

    Kannst du dich etwas zurücknehmen? Danke. “

    … was war an dieser Aussage rügenswert?

  302. “… was war an dieser Aussage rügenswert?”

    Nichts, rein gar nichts.

  303. Dortmund macht mir Hoffnung.

  304. Die Kölner sind sowas von unwillig und präsig und die Unseren melden sich krank. Ochs und Schwegler sind unfähig Struktur zu bilden gegen die Minimalisten aus Köln.

    So spielen Typen, die abgeschlossen haben.

  305. Gladbach mit Überzahl

  306. Gar nicht gut, was Toprak da macht.

  307. Freiburg nur noch zu zehnt.

    ZITTER, ZITTER, ZITTER.

  308. Freiburg zu zehnt.

    Ich nehme mich zurück, wenn wir zulegen. Bei Null eigentlich nicht zu viel verlangt.

  309. Leute, schaut nach Gladbach…

  310. Da muss doch was drin sein. Die anderen spielen heute auch für uns.

  311. ZITAT:

    ” Dortmund macht mir Hoffnung. “

    Das täuscht, wir haben nach dem Hinspiel noch eine Rechnung offen … :o)

  312. glaube nicht dass das was fenin und gekas da vorne machen für die 2. liga reicht…….

  313. Bin ich das, oder sieht bedingungslose Offensive anders aus?

  314. mein gott, es wäre heute soooooo scheisse einfach, nur gegen diese thekenmannschaft gewinnen und man wäre drinn

  315. boaaah was ein Scheisskick.

  316. Ist Daum eigentlich eingeschlafen?

  317. Ama! Auf gehts! Machs wie gegen Karlsruhe!

  318. Bemerkenswert, wie wenig Probleme das auswärtsschwache aKöln (!) mit uns als Gastgeber hat.

  319. Hört sich an, als ob Ama gleich reinkommt… da muss er ja eigentlich nur zwei machen, ganz einfach.

  320. Ah, griechischer Marmor für Fenin.

  321. wie oft kann man wechseln? ich würde gerne noch 9mal

  322. Tja, woran liegt es? Zu wenig NLP?

  323. Langer Pass ins Niemandsland.

    Langer Pass ins Niemandsland.

    Langer Pass ins Niemandsland.

  324. Daum raus!

  325. Ach was solls, SO haben wir halt gar nichts zu suchen in Liga1.

    Wenn nicht mal Daum dieser Mannschaft das Kämpfen einhauchen konnte, sagt das schon mehr über den Character der Truppe, als das was HB dazu sagt.

  326. lass dir Zeit Junge…..

  327. Russ stolpert sich bis auf 20m an das gegnerische Tor, verliert den Ball und … bleibt beim anlaufenden Konter einfach stehen. Der hat abgehakt.

  328. Ich weiß gar nicht, ob ich den Klassenerhalt überhaupt noch will.

  329. der neue gefällt mir. Wenigstens ein Lichtblick.

  330. Ich will das Finale gegen Bochum!

    Das ist wie CL für mich.

    CL für arme.

  331. Und abgestiegen. Das war es.

  332. Ich sehe keine Defizite beim Kampf. Ich sehe Defizite beim Fussballspielen.

  333. C´est fini. Der Vorhang ist gefallen.

  334. Mike Hanke schießt uns in die 2. Liga. Bitterer gehts nemmer.

  335. Gladbach führt.

  336. Hanke macht das 1-0.

    Ich werde wahnsinnig.

  337. Gladbach führt

  338. “Mike Hanke schießt uns in die 2. Liga. Bitterer gehts nemmer.”

    Das stimmt. Ausgerechnet Hanke. :-(

  339. erkenn ich an. die verdienen es sich.

  340. Und das nächste.

  341. ZITAT:

    ” erkenn ich an. die verdienen es sich. “

    Sehe ich auch so … Gladbach geht kämpfend unter, falls es sie noch erwischen sollte.

  342. Satan, hilf!

  343. Ich kann mich doch heute abend nicht schon wieder betrinken…

  344. Ende, auf wiedersehen Liga 1, wir kommen zurück, in 3-4 Jahren

  345. ey, da ist ja null. Nicht mal mehr gepfiffen wird.

  346. Funkel war im falschen Stadion, er wird gegen Gladbach spielen müssen.

  347. Schockstarre bei mir.

  348. eben bei Sky in groß die Schuldigen:

    Hb und Hölzenbein!

  349. *seufz* ohne weiteren Kommentar, es ist alles gesagt.

  350. Keine. Einzige. Torchance.

    Gegen Köln.

  351. Ein Tor wäre genial.

  352. boaaah…..was machen die? Der Schwegler STEHT! Er STEHT! Verdammt nochmal!

  353. oh, Fährmann hat ja mal einen festgehalten und nicht zur mitte abgeklatscht

  354. Wie macht sich denn der Dudda? Kann man den Jungen gebrauchen?

  355. Es ist mir schhleierhaft, wie Onkel Dagobert mit der Luschen-Ansammlung die Zukunft gestalten wollte!

  356. Sollte man eine solche Mannschaft der ersten Liga weiterhin zumuten?

  357. ZITAT:

    ” Es ist mir schhleierhaft, wie Onkel Dagobert mit der Luschen-Ansammlung die Zukunft gestalten wollte! “

    Weil er die Oberlusche ist

  358. in der 89. bringt er … Altintop.

    Geh heim, Psychokasper.

  359. Bayern demontiert Pauli übrigens,

    sechs zu eins im Moment.

    Hat aber demnächst dann auch nichts mehr mit uns zu tun.

  360. Das tut einfach nur noch weh.

  361. Arschlecken !! ALLE RAUS !!!

    Aber nein, es werden die Spieler bleiben die keiner brauch !! Willkommen in Liga 2 für die nächsten 4-8 Jahre !!

    Danke HB ! Danke MS ( besonders wegen Tosun ) !

  362. Capri, c’est fini

  363. KÖLN – KÖLN KÖÖÖÖÖLN führt uns vor, unsere sind schlechter als KÖLN, ab in die 2. LIga, keine daseinsberechtigung für Liga 1

  364. ZITAT:

    ” Arschlecken !! ALLE RAUS !!!

    Aber nein, es werden die Spieler bleiben die keiner brauch !! Willkommen in Liga 2 für die nächsten 4-8 Jahre !!

    Danke HB ! Danke MS ( besonders wegen Tosun ) ! “

    Hör doch auf mit Tosun. Der hat gar nix (!) hier gerissen. Und dass der jetzt in der türkischen Blindenliga Tore macht, hat ü!ber!haupt!nichts! zu sagen. Der hätte hier nicht ein einziges gemacht. Nicht ein einziges!

  365. Mann, mann. Ich hör zwar nur Radio, habe aber schon lange nichts mehr so Grauenhaftes gehört. Entsetzlich.

    Selbst der FC St. Pauli verabschiedet sich mit Würde.

  366. Strafstoß.

    NEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNNN

  367. jou…also Finale gegen den Deutschen Meister.

  368. Fährmann geht ja zum Glück weg!!

  369. Bruchhagen sofort freistellen

  370. gegen Dortmund werden wir sicherlich gewinnen

  371. Tja, das war. Sehr, sehr traurig.

  372. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Arschlecken !! ALLE RAUS !!!

    Aber nein, es werden die Spieler bleiben die keiner brauch !! Willkommen in Liga 2 für die nächsten 4-8 Jahre !!

    Danke HB ! Danke MS ( besonders wegen Tosun ) ! “

    Hör doch auf mit Tosun. Der hat gar nix (!) hier gerissen. Und dass der jetzt in der türkischen Blindenliga Tore macht, hat ü!ber!haupt!nichts! zu sagen. Der hätte hier nicht ein einziges gemacht. Nicht ein einziges! “

    Genau !! wie in den U – Mannschaften wo er gespielt hat !! Egal !!

    2. LIGA !!

  373. Fährmann ist ja viiiiiiieeeel zu gut für Liga 2

  374. Emotionslos. Nicht mal geheult wird. Man sitzt ein wenig mit leerem Blick auf dem Rasen.

  375. Passend wäre eine Rote für Ralle gewesen.

  376. Oh wie ist das schön, nie mehr diese Truppe sehen so schön, so schön…

  377. Frei nach Stinka: Unwillig eine Mannschaft zu bilden.

  378. ZITAT:

    ” Oh wie ist das schön, nie mehr diese Truppe sehen so schön, so schön… “

    UNTERSCHREIB !!!!!

  379. WELTKLASSE-EINTRACHT!

    50 PUNKTE PLUS!

    IN EUROPA ANGEKOMMEN!

    So eine Gurkentruppe. Regionalliga-Niveau. Lächerlich…

  380. 5 Torschüsse. 0 aufs Tor. Gegen Köln. Daheim. Gegen Köln.

  381. alle raus, incl. HB, so eine Schande und die grössten Versager von allen gehen zu Wolfsburg und Lautern und können sich schon in 4 Wochen gar nicht mehr erinnern was Sie hier angerichtet haben

  382. Gibt es Interviews auf Sky?

  383. Jetzt sorgen die besten Fans der Welt auch noch für eine Platzsperre. Würdelos.

  384. Schweissfuss halt doch einfach deine doofe Fresse

  385. Bei schönem Wetter abgestiegen.

    Zurück zur Werbung.

    Knips.

  386. christoph daum.

  387. Achja, egal wie schlimm es auch ist:

    Ich bitte, den Wunsch des Watz zu respektieren und die Beschimpfungen und Kraftausdrücke außerhalb des Blogs abzulassen. Der hat nämlich nach dem Spiel auch keinen Bock, das noch zu editieren.

  388. Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen?

  389. gleich ist hier auch feierabend. tschüssi.

  390. Es tut mir leid, aber der Großkotz-Eintracht geschieht das nur recht. Lachhaft. Den Daum zu holen. Das zeigt doch, dass das Management keine Ahnung hat. Und seit Jahren nur Fehleinkäufe. Unfassbares Geld verbrannt. Und trotz über Jahre mieser Leistungen sich immer hochgejubelt.

    Jetzt gibts die Quittung!

  391. ZITAT:

    ” Achja, egal wie schlimm es auch ist:

    Ich bitte, den Wunsch des Watz zu respektieren und die Beschimpfungen und Kraftausdrücke außerhalb des Blogs abzulassen. Der hat nämlich nach dem Spiel auch keinen Bock, das noch zu editieren. “

    Stimmt … guter Punkt

  392. Ciao alle, wenn die Eintracht nicht in Liga 1 spielt geht´s mir am A… vorbei

  393. ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    Ich meine, mit dem Sieg gegen Dortmund. Das Aus im Pokal wurde als unglücklicher Zufall abgetan und die 26 Punkte der Vorrunde als Zeichen von Stärke missverstanden.

  394. Ist jetzt kein Schock mehr für mich, das war mir nach dem 0:3 gegen Mainz klar. Trotzdem schade. Aber in der 2. Liga wird auch Fußball gespielt, schlimmer als derzeit wird’s kaum werden. Wobei – das sollte man bei der Eintracht ja nie sagen. ;-)

    Ich hab’s schon fast abgehakt. Was soll’s.

    Schaue im Sommer wieder rein, wenn sich das Transferrad dreht und hoffe, den Großteil der derzeitigen Kicker nicht mehr sehen zu müssen. Falls doch, überlege ich eine weitere Fußballpause bis Sommer2012. ;-)

    Und jetzt wirklich bitte gesittet bleiben hier. Kein Grund verbal auszurasten nach so einer drögen Leistung. Wird dadurch nicht besser.

  395. ZITAT:

    ” Es tut mir leid, aber der Großkotz-Eintracht geschieht das nur recht. Lachhaft. Den Daum zu holen. Das zeigt doch, dass das Management keine Ahnung hat. Und seit Jahren nur Fehleinkäufe. Unfassbares Geld verbrannt. Und trotz über Jahre mieser Leistungen sich immer hochgejubelt.

    Jetzt gibts die Quittung! “

    Wie wahr, wie wahr…

  396. Mal sehen. Wir haben es zu tun mit Pauli, Aue, Ferdd, Chosebuszc, bei doppeltem Etat und halber Miete. Den Aufstieg sollten Falkenhain und der Busfahrer als Vorstandsverantwortliche schaffen.

  397. Ich bin jetzt schon auf die Stellungnahme der Ultras gespannt. Ich tippe, die Polizei hat sie von hinten mit gezogenen Waffen aus dem Block getrieben.

  398. “Ciao alle, wenn die Eintracht nicht in Liga 1 spielt geht´s mir am A… vorbei”

    Ciao. Und BITTE halte Dich daran.

  399. ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    Der Abstieg hat angefangen als ständig mit Leistungsträgern und Sportinvaliden verlängert wurde. Es war so um 2008/2009 im Jahr 1 nach UEFA Cup Teilnahme.

  400. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    Der Abstieg hat angefangen als ständig mit Leistungsträgern und Sportinvaliden verlängert wurde. Es war so um 2008/2009 im Jahr 1 nach UEFA Cup Teilnahme. “

    RICHTIG !!!

  401. ZITAT:

    ” Ich bin jetzt schon auf die Stellungnahme der Ultras gespannt. Ich tippe, die Polizei hat sie von hinten mit gezogenen Waffen aus dem Block getrieben. “

    Gabs Randale?

  402. man bin ich leer

  403. Dann muss man (neben einem eigenen Dreier gegen Doofmund, haha) jetzt wohl wirklich auf Hoffenheim und Hamburg hoffen am nächsten Spieltag.

  404. In der Winterpause ist einiges geschehen und das was geschehen ist werden wir wohl nach Saisonende noch rechtzeitig erfahren.

    Nach Trainingslager, interner Aussprache, Diskussion mit den Fans und dann doch so eine drucklose Vorstellung. Da stimmt gar nichts mehr, leider.

  405. Verstehe nicht, wie man sich jetzt noch so aufblasen kann. Es gab doch keinen Zeitpunkt in der Rückrunde wo man davon ausgehen konnte, dass es zum Klassenerhalt reicht. 8 Punkte, 6 Tore – da muss man sich doch jetzt nicht aufblasen und plötzlich die verbalen Keulen auspacken. Über Monate wurde die Truppe doch in den Abstieg gelobt, da bin ich nicht bereit, jetzt furchtbar entsetzt zu tun.

  406. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich bin jetzt schon auf die Stellungnahme der Ultras gespannt. Ich tippe, die Polizei hat sie von hinten mit gezogenen Waffen aus dem Block getrieben. “

    Gabs Randale? “

    auf Sky wurde nach Abpfiff schwer geböllert. Marcel war not amused.

  407. Jetzt muss ein Punkt beim BVB her und der HSV muss Gladbach schlagen…

    BWAHAHAHAHAHAHAHAHHAAAAAAAAAAAAA!

    Ich höre noch die Durstewitze und Kilchsteins vor der Saison von 50 Pumkten und dem internationalen Fußball raunen….

    FRANKFURT, DAS GÖNN’ ICH DIR!

  408. fast wären wir mit der nummer durchgekommen.

  409. RememberThe18thOfDecember

    Un?

    Isser noch da, der Blender?

  410. Leider wird es wieder keinen Umbruch geben mit frischen Leuten, da praktisch alle einen Vertrag für unten haben. Immerhin bleibt Altintop uns erspart.

  411. RememberThe18thOfDecember

    Ach so, ganz vergessen:

    SKIBBE RAUS !!!

  412. Hoffentlich passiert da nix.

  413. ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    Nicht dass ich dem Funkel nachtrauere, aber in einem Punkt hatte er Recht. Kleine Brötchen backen, statt mit Fussballern die zwar Lokalhelden-Status haben, aber trotzdem zweitklssig sind von deutscher Meisterschaft oder Europa träumen. Vor allem wenn der Boss keine Kohle hat oder rausrückt, um richtig gute Spieler zu kaufen. Sonst droht die zweite Liga. Und da gehts ja jetzt hin.

  414. Wie sagte HB doch so schön: wir müssen jetzt alle Kräfte bündeln. Mein Gott Walter! Ich dachte wirklich noch tiefer als Paltz 16 gehts nicht. Die Eintracht

    hat mich vom Gegenteil überzeugt! Das die Eintracht abgestiegen ist hat mit Pech nix zutun. E

  415. @Sten: Echter Fan?

    sieht wohl eher nicht so aus

  416. unentschieden beim bvb reicht nicht bei eintorniederlage mg in hsv.

  417. “Gabs Randale?”

    Halbherziges Platzstürmchen. Wie sie rannten, als die Polizei kam. Das hat man dafür, wenn man deeskaliert und sich nicht vor dem Block aufbaut. Danke Ultras! Ganz große Leistung. Das ist die lange erarbeitete Platzsperre.

  418. Der Abstieg der Eintracht wurde eingeleitet am 01.07.2009 mit dem Dienstantritt des Herrn Skibbe und akzeleriert mit der Verpflichtung von Theofanis “ich muss nicht laufen” Gekas.

  419. “Das ist die lange erarbeitete Platzsperre.”

    Hoffentlich gegen Aue. Da wollte eh niemand hin…

  420. Fortsetzung 462!

    Es ist schlicht Unvermögen. Ich bezweifle auch das diese Truppe die Relegation erfogreich überstanden hätte! Mir ist schlecht ich hör jetzt auf!

  421. gibt es neueste tabellenprognosen vom vereinsbesitzer?

  422. Och ne. Jetzt steht die Polizei bereit und einige Kasper rennen trotzdem los. Die anderen schlagen gegenseitig aufeinander ein. Arme Seelen.

  423. Ich habe einen Freund dort, Kölner, mit neunjährigem Sohn. Hoffentlich geht alles gut.

  424. Das Forum haben sie gleich dicht gemacht….

  425. Friedhelm Funkel

    Bei Darmstadt 98 gehts noch um was.

  426. Ich tippe DFB und DFL sind clever und legen das Frankfurter Derby auf den 1. Heimspieltag. Dann vermeiden sie direkt ein Risikospiel und Gevatter Staat spart sich den Polizeieinsatz.

  427. ZITAT:

    ” Ich habe einen Freund dort, Kölner, mit neunjährigem Sohn. Hoffentlich geht alles gut. “

    jop, meine Geschwister sind auch vor Ort….diese hirnlose Brut regt mich so auf.

  428. Zum Glück keine Relegation. Die Blamage muß man ja nicht noch verlängern.

  429. Dan gewinnen wir eben in Dortmund, liebe Sportsfreunde!

  430. ZITAT:

    ” unentschieden beim bvb reicht nicht bei eintorniederlage mg in hsv. “

    doch doch.

  431. Mit ein paar Verstärkungen haben wir doch einen Kader passend der Leistung für die 2.Liga.

    Ganz Ehrlich, ich bin ein froh, dass es jetzt vorbei ist.

    Bitte keine Duchhalteparolen mehr. Ich kanns net mehr hören.

  432. ZITAT:

    ” Das Forum haben sie gleich dicht gemacht…. “

    Auf der einen Seite verstehe ich das, wegen der Verpflichtung ggf. eingreifen zu müssen, auf der anderen Seite ist das Forum und auch dieser Blog ganz gut zum passablen Frustabbau.

  433. 478.

    Da müssen wir jetzt aber wirklich. Der Bock muss endlich umgestoßen werden. Es zählt jetzt nur noch ein Sieg.

  434. ich las gerade:

    32. Haldun [Samstag, 07.05.11 08:06h ]

    Ich finde auch, dass heute ein guter Tag isat, um Geschichte zu schreiben. …

  435. Schließe mich den Spielern auf dem Platz an, berührt mich

    im Moment garnicht so sehr, daß das heute wahrscheinlich der Abstieg war.

  436. Ganz passabler zum Frustabbau sind Hanteltraining und eine kalte Dusche.

  437. @466

    Ach was! Vielleicht hat der Abstieg begonnen, mit der Verpflichtung des Ich-kann-nicht-laufen-Caio. Wenn der Trainer meint Fenin, Ama oder sonstwer sein besser als Gekas spielt der nicht. Und alle drei anderen zeigen ja gerade, dass sie absolute Flaschen sind. Ohne den Gekas, wären wir wohl vor Weihnachten abgestiegen. Apropo irgendwas war in der Winterpause, die Spieler ein Schatten ihrer selbst, die Mannschaft war danach keine mehr und wurde durchgereicht.

  438. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    Nicht dass ich dem Funkel nachtrauere, aber in einem Punkt hatte er Recht. Kleine Brötchen backen, statt mit Fussballern die zwar Lokalhelden-Status haben, aber trotzdem zweitklssig sind von deutscher Meisterschaft oder Europa träumen. Vor allem wenn der Boss keine Kohle hat oder rausrückt, um richtig gute Spieler zu kaufen. Sonst droht die zweite Liga. Und da gehts ja jetzt hin. “

    Sehr richtig, wie sagt der Volksmund: Hochmut kommt vor dem Fall oder Schuster, bleib bei Deinen Leisten.

    Der Witz ist ja der, dass die teueren Einkaeufe im Ergebnis versagt haben, also mit Geld rausruecken ist auch nichts getan, wenn der sportliche Sachverstand fehlt, im Gegenteil, man beraubt sich noch der zukuenftigen finanziellen Handlungsfaehigkeit.

    Muss mich den Vorrednern anschliessen: Alle raus, auch HB.

  439. Albert: Hast ne Woche Zeit zu überlegen, wer die Eigentore macht!

  440. wolle Blume kaufe für Beerdigung ?

  441. Mal (fast) ein bisserl off topic:

    Unabhängig davon, was die Herren da in der Rückrunde gespielt haben (was ich mit derben Kraftausdrücken kommentieren müßte aber natürlich nicht tue):

    Eins war immer erstklassig. Und das ist dieser Blog-G.

    Ich fände es sehr schade, wenn er geschlossen würde, auch wenns trotz Sonnenschein in diesen Momenten sehr dunkel für die Fan-Seele aussieht.

    Stefan et al: Weiterschreiben. Weiterlachen. Weiterblödeln. Weiterärgern. Weitersinnieren. Weitermachen.

  442. So ein Abstieg ist gleich (Welt)untergang.

    Aus und vorbei.

    Alle raus.

    Mehr fällt mir momentan nicht ein. Schade.

  443. Danke Ultras, jetzt wird sich ganz Deutschland freuen, dass die “ach so schlimmen” Frankfurter nicht mehr in der 1. Liga sind.

    So ziehen 50, 60 Arschlöcher über 45.000 Fans im Stadion und Gott weiss wie viele vor dem Fernseher in den Dreck.

    Wir werden uns standesgemäß in Dortmund verabschieden… ohne Tor und ohne Biss :(

  444. ZITAT:

    ” Ganz passabler zum Frustabbau sind Hanteltraining und eine kalte Dusche. “

    ja, oder so. Aber Frustwegschreiben ist auch ok.

  445. Union Berlin, icke komme!

  446. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” unentschieden beim bvb reicht nicht bei eintorniederlage mg in hsv. “

    doch doch. “

    jastimmt.

  447. @478

    Ich weiß nicht, ob ich dich für deine Einstellung bewundern oder auslachen soll.

  448. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ganz passabler zum Frustabbau sind Hanteltraining und eine kalte Dusche. “

    ja, oder so. Aber Frustwegschreiben ist auch ok. “

    Dauert mir aber zu lang. Außerdem bin ich nicht frustiert, sondern einfach nur, ja was eigentlich?, nur achselzuckend.

  449. “Ich weiß nicht, ob ich dich für deine Einstellung bewundern oder auslachen soll.”

    Lieber auslachen.

  450. na das war ja mal hoffnungslos.

    MG – 15.

    WOB – Relegation

    wir sehen uns in der 2. Liga

  451. Zweitliga-Wumms

  452. ZITAT:

    ” @478

    Ich weiß nicht, ob ich dich für deine Einstellung bewundern oder auslachen soll. “

    das war einfach nur zynisch.

  453. Diese Trümmertruppe hat nur eines in dieser Saison erreicht.

    Die Hoffnung auf einen Neuanfang!

    Jetzt müssen Köpfe rollen und mit neuen und jungen hungrigen Spielern der direkte Wiederaufstieg angestrebt werden.

    Wenn mit den “alten” weitergemacht wird, sind wir auf Jahre weg vom Fenster.

    Zudem müssen endlich professionelle, moderne Strukturen her!

    Bruchhagen mit seiner “Zementtheorie” und Vereinsführung wie vor 20 Jahren ist grandios gescheitert.

    Jetzt schieße ich mir die Lampen aus und will in den nächsten Tagen nicht angesprochen werden. :-(

    P.S. Bisher habe ich die Ultras oft verteidigt.

    Was da aber nach dem Spiel abging, hätte für mich eigentlich nur eine Konsequenz:

    Ultras verbieten und allen Stadionverbot auf Jahre!

    Ich bin stinkiger auf die als auf diese Trümmertruppe, die unser Trikot missbraucht.

    Da konnte man sich drauf einstellen, was aber von den Ultras ausging war unwürdig und beschämend für die ganze Eintracht und ihren Fans.

  454. Ein Jahr 2.Liga und dann drei Jahre graues Mittelfeld und dann wieder runter….

    Ich sehe Wiederholungsschleifen vor mir, so struktureller Art.

  455. Wo waren heute die charakterlich einwandfreien Jungs? Außer dem B-Jugendspieler war nicht viel da, oder?

  456. Also ich hab grad meine Nachbarn aus der Mittagsruhe gebrüllt weil die Eiswürfel noch nicht gefroren waren…Eintrachtspieler zum Anbrüllen sind grad aus. Taugt aber auch so ganz gut zum Frustabbau.

  457. RememberThe18thOfDecember

    So ein Idiot, dieser Skibbe!

    Hat NIX kapiert!

    Weiss er doch spätestens seit dem Nürnberg-Spiel dass man einen Heller nicht auf links bringen kann!

  458. Kann ich eigentlich die Rechnung für meine gerade zu Bruch gegangene Badezimmertür an die Eintracht Frankfurt AG schicken?

  459. “Union Berlin, icke komme!”

    ich bin in Fürth dabei

  460. @Raideg:

    um neue Spieler zu holen musst du aber erstmal welche abgeben. Die haben doch alle Vertrag für die 2. Liga, und wer will die denn bitte unter Vertrag nehmen? Wir können froh sein dass wir noch Geld für den Ochs kriegen, wobei ich mich wundere wie das kann, wo der doch laut Meldung vor ein paar Monaten einer von drei Spielern ohne Zweitligavertrag sein soll.

    Wir werden mit dieser Trümmertruppe in der 2. Liga das Projekt Wiederaufstieg angehen und grandios scheitern.

  461. ZITAT:

    ” Kann ich eigentlich die Rechnung für meine gerade zu Bruch gegangene Badezimmertür an die Eintracht Frankfurt AG schicken? “

    Wenn man sich anschaut, was so bei rum kommt wenn bei der Eintracht was “auf dem Prüfstand steht”, dann könntest du ganz gute Chancen haben, das deine Rechnung durchgewunken wird.

  462. ZITAT:

    ” Kann ich eigentlich die Rechnung für meine gerade zu Bruch gegangene Badezimmertür an die Eintracht Frankfurt AG schicken? “

    Wenn die in nen Umschlag passt, kannste die auch schicken.

  463. Leute, es heißt jetzt mit Anstand verabschieden und sonst nichts.

    Nach dem Nürnbergspiel hatte ich keine Hoffnung mehr für den Klassenerhalt gehabt. (tote Team, toter Trainer)

    Dann kam Daum und ich begann wieder zu hoffen, was ich auch tat, bis zu Mainz Spiel.

    Fazit: Mit nur charakterlich einwandfreien Spielern gewinnst du keinen Blumentopf. HB hat versagt. Weg mit ihm.

  464. Ich tät den Thurk holen. Und mit Heller verlängern. Der spielt schon seit Jahren 2-Liga, nur leider für uns in der 1.

  465. Da wird jetzt noch einiges Geld in die Kasse kommen, durch die Abgänge.

    Da macht man sich schon Sorgen, dass HB und Holz dieses Geld für Liga2 ordentlich verwenden. Hoffentlich hört man mal was vom AR die nächste Woche.

  466. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kann ich eigentlich die Rechnung für meine gerade zu Bruch gegangene Badezimmertür an die Eintracht Frankfurt AG schicken? “

    Wenn man sich anschaut, was so bei rum kommt wenn bei der Eintracht was “auf dem Prüfstand steht”, dann könntest du ganz gute Chancen haben, das deine Rechnung durchgewunken wird. “

    Dann mach ich das doch.

  467. ZITAT:

    ” @Raideg:

    um neue Spieler zu holen musst du aber erstmal welche abgeben. Die haben doch alle Vertrag für die 2. Liga, und wer will die denn bitte unter Vertrag nehmen? Wir können froh sein dass wir noch Geld für den Ochs kriegen, wobei ich mich wundere wie das kann, wo der doch laut Meldung vor ein paar Monaten einer von drei Spielern ohne Zweitligavertrag sein soll.

    Wir werden mit dieser Trümmertruppe in der 2. Liga das Projekt Wiederaufstieg angehen und grandios scheitern. “

    Das ist nicht so!

    Bruchhagen selbst hat vor einigen Tagen gesagt, das so einige Verträge im Falle eines Abstieges “Schattierungen” hätten.

    So verquarkt wie der immmer quatscht, heißt das soviel wie: “Da können noch mehr für kleines Geld wechseln, wenn sie ein Angebot bekommen”.

  468. Uih, das war ziemlich schlecht.

    Und dennoch: der Abstieg ist immer noch nicht perfekt!

    Ein Sieg in Dortmund bei gleichzeitiger Niederlage von

    WOB und/oder MG … dann wäre sogar Platz 15 drin.

    Ist allerdings mehr Arithmetik. Nicht so sehr Fussball.

  469. So traurig ich auch bin, aber wenn man im entscheidenden Spiel so eine Einstellung und Vorstellung gegen eigentlich

    schlechte Kölner abliefert, sind wir heute verdient abgestiegen!

  470. Schade, als präsidialer Großeliniebeauftragter ist Bruchhagen schwer zu ersetzen. Jetzt ist die gesamte Figur verbrannt. Stunde Null. Keine nachgewachsenen Köpfe in Sicht. Er hat alles auf sich gebündelt. Jetzt kommen erstmal die Ratten.

    RAN.

  471. RememberThe18thOfDecember

    ZITAT:

    ” 5 Torschüsse. 0 aufs Tor. Gegen Köln. Daheim. Gegen Köln. “

    lt. BuLi 7 Torschüsse allein von Caio.

    Gekas und Fenin je einer.

    Aber Hauptsache raus mit IHM.

  472. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @Raideg:

    um neue Spieler zu holen musst du aber erstmal welche abgeben. Die haben doch alle Vertrag für die 2. Liga, und wer will die denn bitte unter Vertrag nehmen? Wir können froh sein dass wir noch Geld für den Ochs kriegen, wobei ich mich wundere wie das kann, wo der doch laut Meldung vor ein paar Monaten einer von drei Spielern ohne Zweitligavertrag sein soll.

    Wir werden mit dieser Trümmertruppe in der 2. Liga das Projekt Wiederaufstieg angehen und grandios scheitern. “

    Das ist nicht so!

    Bruchhagen selbst hat vor einigen Tagen gesagt, das so einige Verträge im Falle eines Abstieges “Schattierungen” hätten.

    So verquarkt wie der immmer quatscht, heißt das soviel wie: “Da können noch mehr für kleines Geld wechseln, wenn sie ein Angebot bekommen”. “

    Gar nicht so verkehrt. Ich würde nämlich für die meistens Spieler sogar kleines Geld drauf legen, damit sie verschwinden und nie mehr wieder kommen. So bekommen wir noch kleines Geld. Immerhin.

  473. Charakterschwäche haben nicht nur die Spieler, ich sehe viele daovn im Fernsehen und lese viele davon im Internet.

  474. Weil rechnerisch noch alles drin ist, muss das eigentlich völlig Unmögliche jetzt eben in Dortmund geschafft werden.

    Ich will meine großen Zweifel vertreiben und an ein Wunder glauben, ich will, ich will ………..

  475. Verdienter Meister.

    Verdienter Abstieg.

    Korrektur, Absturz.

  476. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 5 Torschüsse. 0 aufs Tor. Gegen Köln. Daheim. Gegen Köln. “

    lt. BuLi 7 Torschüsse allein von Caio.

    Gekas und Fenin je einer.

    Aber Hauptsache raus mit IHM. “

    Hab doch gar nix gegen Caio gesagt. Die Statistiken hab ich aus dem Spox Ticker. Sorry, wenn die falsch mitgezählt haben.

    Aber an einen Schuss AUFS Tor kann ich mich zumindest echt nicht erinnern. Einfach traurig.

  477. wäre ja der absolute Hohn wenn gegen den BVB was geht und Wob nur ein Unentschieden holt und Gladbach gleichzeitig punktet.

  478. 6 Tore in der Rückrunde, und ihr habt Hoffnung auf einen Sieg beim Deutschen Meister.

  479. ZITAT:

    ” Mal (fast) ein bisserl off topic:

    Unabhängig davon, was die Herren da in der Rückrunde gespielt haben (was ich mit derben Kraftausdrücken kommentieren müßte aber natürlich nicht tue):

    Eins war immer erstklassig. Und das ist dieser Blog-G.

    Ich fände es sehr schade, wenn er geschlossen würde, auch wenns trotz Sonnenschein in diesen Momenten sehr dunkel für die Fan-Seele aussieht.

    Stefan et al: Weiterschreiben. Weiterlachen. Weiterblödeln. Weiterärgern. Weitersinnieren. Weitermachen. “

    ABSOLUT RICHTIG! Scheissmoment dafür, akzeptiere ich, aber DANKE, Stefan, für die Mühe hiermit!

  480. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mal (fast) ein bisserl off topic:

    Unabhängig davon, was die Herren da in der Rückrunde gespielt haben (was ich mit derben Kraftausdrücken kommentieren müßte aber natürlich nicht tue):

    Eins war immer erstklassig. Und das ist dieser Blog-G.

    Ich fände es sehr schade, wenn er geschlossen würde, auch wenns trotz Sonnenschein in diesen Momenten sehr dunkel für die Fan-Seele aussieht.

    Stefan et al: Weiterschreiben. Weiterlachen. Weiterblödeln. Weiterärgern. Weitersinnieren. Weitermachen. “

    ABSOLUT RICHTIG! Scheissmoment dafür, akzeptiere ich, aber DANKE, Stefan, für die Mühe hiermit! “

    schliesse mich an.

  481. Es gibt da viele Schattierungen.

  482. “ABSOLUT RICHTIG! Scheissmoment dafür, akzeptiere ich, aber DANKE, Stefan, für die Mühe hiermit!”

    Da schließe ich mich an, an Stefan hat der Abstieg nicht gelegen.

  483. Ich hätte jetzt gerne mal eine ordentliche Aufarbeitung dieser Saison und nicht nur stückweise Geschwafel.

    War Skibbe tatsächlich so schlecht? Das was Daum geholt hat, hätten wir auch ohne Trainer geschafft. Wieviel Verantwortung trägt Bruchhagen, indem er Skibbe durch die Auflage, AMA spielen zu lassen, vor der Mannschaft unglaubwürdig werden ließ. Ist der Scout überhaupt noch tragbar? Auch wenn es sich um einen Menschen mit Uraltverdiensten (mein Großvater erinnert sich noch an ihn) handelt.

    Wer ist für die Überbezahlung eines Köhker oder Maier verantworetlich?

    Vielleicht geht es ja auch sachlich.

  484. Gerade musste ich mir von einem Leverkusener meine Contenance vorwerfen lassen. Scheißtag.

  485. “Ich hätte jetzt gerne mal eine ordentliche Aufarbeitung dieser Saison”

    Schon wieder? Ne, wirklich nicht.

  486. ZITAT:

    ” Hoffentlich hört man mal was vom AR die nächste Woche. “

    Aufsichtsrat? Welcher Aufsichtsrat?

  487. Den Appell an den Blogbetreibter schließe ich mich an.

  488. Offtopic: Wenn ich mir in der ARD Mainz gg. Schalke so angucke freut mich, dass die Mainzer Leistungsträger nächste Saison alle nicht mehr bei Mainz spielen.

  489. HSV – Gladbach 3:1

    Hoffenheim – Wolfsburg 2:0

    Dortmund – Eintracht 0:1

    Das wäre der würdige Abschluss einer wirklich

    denkwürdigen Saison.

    Mir gefällt das.

  490. Erstmal Weichen stellen: Orval oder gleich Westvleteren 12?

  491. In letzter Zeit musste ich oft an die 2.-Liga Saison 02/03 denken.

    Diese von Reimann und Sparmann “zusammengeklaubte” Mannschaft um Schur, Keller, Bürger, Bindewald und Jungspunden wie Reinhardt, Jones, Streit usw. hatte dreimal mehr Geist und Charakter wie dieser “teuerste Eintracht-Kader”.

    Nur 3-4 Spieler mit dieser Mentalität und wir hätten nie etwas mit dem Abstieg zu tun gehabt.

    Vielleicht ist es deshalb gut so wie es kam.

  492. ZITAT:

    ” Auch wenn es sich um einen Menschen mit Uraltverdiensten (mein Großvater erinnert sich noch an ihn) handelt. “

    Und welche Rolle spielt das bitte? Dann macht Ihn zum Ehrenpräsidenten aber ins operative Geschäft gehören andere.

  493. ZITAT:

    ” Offtopic: Wenn ich mir in der ARD Mainz gg. Schalke so angucke freut mich, dass die Mainzer Leistungsträger nächste Saison alle nicht mehr bei Mainz spielen. “

    Ich bin kein Mainz-Fan, aber von einem Herrn Heidel kann die Eintracht nur träumen. Wann hat die Eintracht zum letzten Mal ein Talent geformt, dass sie für um die 10 Mio. verkaufen konnte? Warum spielen Leihspieler wie Holtby oder Ivanschitz nie für Frankfurt? Warum wechseln die Talente wie Risse, Allagui etc. nie zur Eintracht?

  494. Ach ja: Daum raus!

    Wäre das auch erledigt.

  495. Kommt jetzt Thomas Berthold?

  496. @437 Albert C. “Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen?”

    Das kann man ziemlich präzise datieren, zumindest statistisch. Am 12. Spieltag. Bis dahin hatten wir 20 Tore geschossen. In den 22 restlichen Spielen danach insgesamt nur noch 10.

  497. @Raideg: Reinhardt war Teil der Mannschaft, die nach dem Abstieg 2004 den Neuanfang machte. Spielte da genau eine gute Halbserie. 2003 war er noch nicht dabei.

    @Isaradler: das brauchst du nicht fordern, das steht doch eh schon fest.

  498. Sachlich bleiben. Es gibt Gründe für diesen Abstieg. Nach der Leistung ist ein 17. Platz auch ehrlicher,als in der Relegation gegen VfL Funkel zu verlieren.

    Trügerische Sicherheit nach einer guten Hinrunde….

  499. der Lakic, schön dem Felix einen reingehauen.

  500. RememberThe18thOfDecember

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 5 Torschüsse. 0 aufs Tor. Gegen Köln. Daheim. Gegen Köln. “

    lt. BuLi 7 Torschüsse allein von Caio.

    Gekas und Fenin je einer.

    Aber Hauptsache raus mit IHM. “

    Hab doch gar nix gegen Caio gesagt. Die Statistiken hab ich aus dem Spox Ticker. Sorry, wenn die falsch mitgezählt haben.

    Aber an einen Schuss AUFS Tor kann ich mich zumindest echt nicht erinnern. Einfach traurig. “

    Ebenfalls sorry:

    hab das nicht auf dich bezogen!

  501. ZITAT:

    ” @Raideg: Reinhardt war Teil der Mannschaft, die nach dem Abstieg 2004 den Neuanfang machte. Spielte da genau eine gute Halbserie. 2003 war er noch nicht dabei.

    @Isaradler: das brauchst du nicht fordern, das steht doch eh schon fest. “

    Ja Du hast Recht.

    Dann ersetze Reinhardt eben mit Montero, war zwar kein Jungspund aber ein Kämpfer mit Herz ;)

  502. Kommt jetzt Berthold und macht uns den Effe?

    Nein, Danke.

    Zwei Wochen trauern, Personalentscheidungen treffen, Köpfe austauschen und zwar ohne zögerlich zu sein. Im Grunde brauschen wir einen sportlichen Insolvenzverwalter…

  503. Bevor’s zu spät ist:

    Auch ein DANKE STEFAN! von mir.

  504. Zurück aus dem Wald. Ein Tag, an dem Männer gefragt aber Erdmännchen auf dem Platz waren. Diese Truppe ist so mies, man kann es nicht in Worte fassen. Außer Oka können alle gehen.

  505. ZITAT:

    ” Offtopic: Wenn ich mir in der ARD Mainz gg. Schalke so angucke freut mich, dass die Mainzer Leistungsträger nächste Saison alle nicht mehr bei Mainz spielen. “

    Wie abgebrüht muss man sein, um nach so einem “Spiel” über Mainz zu reden?

  506. never fading with the sunset … wehen the rain set in

  507. Russ soll auch bleiben und Vasi verlängern. Und die jungen, also Kittel, Dudda, Kraus. Bei denen kann man wenigstens die Hoffnung haben dass da in Zukunft etwas kommt. Jung auch.

    Der Rest weg. Ama hätte ich zwar auch gern als Leader im Team, aber der ist einfach viel zu schlecht geworden.

  508. Lieber Stefan, lieber g-blog,

    war nett mit Euch. Gute Kochrezepte, viel Leidenschaft, interessant Gespräche und häufig auch quere Ansichten.

    Das war’s. Mach’s Licht aus. Mund abputzen.

    Und Napoli hat’s orakelt: Daum war die schlimmste Entscheidung in der Geschichte von Eintracht Frankfurt.

    Leider habe ich Recht behalten. Begründen muss ich es wohl nicht mehr, es hat heute jeder gesehen.

    Lebt Wohl,

    Napoli

  509. Falls hier Schluss ist. Konsterniert. Fassunglos. Danke für die Zeit. Bis irgendwann.

  510. Faustpakt ends fistfucked.

  511. ZITAT:

    ” Russ soll auch bleiben und Vasi verlängern. Und die jungen, also Kittel, Dudda, Kraus. Bei denen kann man wenigstens die Hoffnung haben dass da in Zukunft etwas kommt. Jung auch.

    Der Rest weg. Ama hätte ich zwar auch gern als Leader im Team, aber der ist einfach viel zu schlecht geworden. “

    Ama und Vasi sind Sportinvaliden. Das ist bitter genug. Bei einem Neuanfang muss man auf andere bauen.

  512. Schluß. Optimisten. Es ist niemals Schluß.

  513. ZITAT:

    ” Schluß. Optimisten. Es ist niemals Schluß. “

    Hier vielleicht schon. Habe immer gerne mitgelesen. Danke für viele geniale Momente und Blogeinträge.

  514. Das mußte nicht sein. Das. mußte. nicht. sein.

  515. Ganz traurige Vorstellung. Und Dank der Prügelprolls können wir noch nicht mal halbwegs fair verlieren. Das ist alles sowas von niveau- und würdelos, nicht zu fassen. Chapeau Favre, das nenn ich mal souverän und mit Niveau die Liga halten.

  516. … nichts mehr zu sagen

  517. Bruchhagen hat noch Resthoffnung. Wer wird denn pessimistischer sein wollen als der grösste Pessimist, den Frankfurt je gesehen hat? Reisst euch zusammen!

    It ain’t over till it’s over. Ich jedenfalls hoffe, zittere und leide bis zum 14.Mai 17h15 und – wenn ein Wunder geschieht – sogar noch ein paar Wochen länger. Und bevor es endgültig vorbei ist mit der Bundesliga, weigere ich mich, irgendwelche Bilanzen zu ziehen oder Köpfe zu fordern.

  518. Vor zwei Jahren ist der entscheidene strategische Fehler gemacht worden. Man hätte seinerzeit auf die Unkenrufe aus Dortmund und Leverkusen hören sollen. Man tat es nicht, man lies sich treiben. Den Fluß des Niedergangs hinunter.

  519. Glückwunsch Gladbach!

    Gute Besserung SGE!

    Mal ehrlich: Wir hätten den Nichtabstieg nicht verdient gehabt.

    Hoffentlich wird wenigstens der direkte Wiederaufstieg mit einer KOMPLETT anderesn Truppe (!) verdient sein.

  520. Zurück ausm Wald.

    Deppen in der Mannschaft, Idioten auf den Tribünen.

    Ich bin bedient.

  521. Unfassbare Zustände. Ich schäme mich. Für die Mannschaft und die Fans.

  522. Pfefferspray 1 – Ultra 0

  523. Lieber zwo jahre zwote liga als eine Sekunde Bayernfan. Mehr als Fatalismus bleibt dem gewogenen SGEAnhänger im Moment nicht mehr.

  524. think positive!

    – Auf Platz 18 können wir nicht mehr rutschen!

    – Die Sommerpause wird diesmal recht kurz ausfallen!

    – UND: In dieser kurzen Sommerpause wird’s richtig rund gehen!

    Deshalb: blog bitte höchstens vorübergehend schließen!

    Fatalismus? Nein, mit dieser Trümmertruppe habe ich schon lange mit einem bösen Ende gerechnet.

    Jetzt kommt halt, was sich schon lange, lange zuvor abgezeichnet hat.

  525. Hallo, Stefan!

    Und nochmal direkt: Danke für diesen Blog. Weiterführen – unter allen Umständen!

  526. Und wenn mir diesmal einer erzählt dass die Bullen wieder an an allem schuld sind … meine Fresse!

  527. sandkastenstürmer

    Danke Stefan, danke Peter Fischer, danke…..

  528. Ich bleibe Eintrachtfan. Komme was da wolle. Anders geht nicht.

  529. Wenn ich ehrlich bin dann wars das jetzt.

    Sportlich, Fanszene, Vereinsphilosophie -.

    nichts was z.Z. für die Eintracht steht hat meine Sympathie.

    Dafür ärgere ich mich über jede Minute der Rückrunde, die ich mir angeschaut habe. Und letzte Woche und heute habe ich mir die zweite Halbzeit nicht mal mehr angeschaut.

    Vielleicht bin ich auch einfach zu alt um Fan zu sein.

  530. Eben in LigaTotal:

    Peter Fischer hat die Fans beruhigt und dann noch eine kurze Ansprache gehalten.

    Jung und Ochs haben geheult wie die Schloßhunde.

    Daum und die Mannschaft sind auf dem Platz und reden mit den Fans.

  531. Ich würde dieses Prekariat nicht als ‘Fans’ titulieren, da fallen einem mehrere Dutzend andere und treffendere Bezeichnungen ein

  532. “Daum und die Mannschaft sind auf dem Platz und reden mit den Fans.”

    Die Fans sind schon lange zuhause.

  533. Übrigens:

    Wie aus unterrichteten, dem AR nahe stehenden (Wirtschafts-)kreisen zu erfahren war, ist Amanatidis Invalide.

    Dieser Umstand ist schon länger bekannt.

    Auch mit Chris und Vasoski wird in dieser Kreisen nicht mehr gerechnet.

    In diesen Kreisen ist der Unmut über Bruchhagen übrigens (seit längerer Zeit schon) gewaltig.

    Es sind also nicht nur die notorischen Schwarzseher in den Foren und blogs, die Bruchhagens Wirken längst nicht mehr nur kritisch sehen, sondern auch diejenigen, die sich mit Unternehmensführung auskennen.

    Man ist sich aber auch einig, dass es jetzt, in dieser Situation, wohl ohne Bruchhagen nicht geht – kurze Zeit für Vorbereitung auf 2. Liga, neue Mannschaft, etc.

    Mich würde ja mal interessieren, was Ingo Durstewitz neulich meinte, als er so ein paar Andeutungen in den Raum warf.

    Schade, dass wir 08/15 Fans Infos immer nur hintenrum bruchstückhaft erfahen, was mit diesem Verein wirklich los ist.

    Meine Vermutung allerdings ist, dass da so viel im Argen liegt, dass der Abstieg gar nicht mal mehr das Schlimmste ist.

  534. ZITAT:

    ” “Daum und die Mannschaft sind auf dem Platz und reden mit den Fans.”

    Die Fans sind schon lange zuhause. “

    Schullschung – werde nix mehr posten, was älter als 5 Minuten ist.

  535. RememberThe18thOfDecember

    Ich weiss garnicht was die Aufregung soll, Kaiser Christof Halberpunkt wird uns sicher aus dem tiefen Tal führen.

    Noch singt die dicke Frau!

  536. BLOG-G braucht keine alberne 1. Liga

  537. ZITAT:

    ” Ich weiss garnicht was die Aufregung soll, Kaiser Christof Halberpunkt wird uns sicher aus dem tiefen Tal führen.

    Noch singt die dicke Frau! “

    Du hast was Persönliches offen mit dem Daum, oder?

  538. ZITAT:

    ” BLOG-G braucht keine alberne 1. Liga “

    Recht hatter, der Ergänzungsspieler! Pro Zweitligablog!

  539. Das spricht nicht für den AR, wenn sie den Vorstand einfach machen lassen. Auch wenn es ein für Frankfurter blödes Beispiel ist, aber die Rheinhessen haben im Sinne ihrer Vereinsphilosophie alles richtig gemacht und den Aufstiegstrainer vor zwei Jahren zum Teufel gejagt. Wir haben nicht mal eine Philosophie…

  540. Geht mir auch so, Stefan. Das ist alles schon traurig genug und nicht erst seid heute muss man sich auch noch dafür schämen, Anhänger von Eintracht Frankfurt zu sein. Tiefer kann man gar nicht mehr fallen. Das hat alles nichts mehr mit Fussball zu tun. Fanblock schliessen, für eine lange Zeit. Schluss mit lustig. Diese Prügelprolls waren und sind niemals Fans von Eintracht Frankfurt, die waren schon immer nur Fans von sich selbst. Die paar Leute, die da aus Freude immer dabei waren und sind, tun mir ein wenig Leid. Dumm gelaufen. Mitgegangen, mitgefangen.

    “BLOG-G braucht keine alberne 1. Liga “

    Jep! ‘hoffe auch inständig auf Fortsetzung.

  541. Freitag 18.00 Uhr rausfahren, Aue wegtun und um 20.15 Uhr “Ein Fall für zwei” auf dem heimischen Sofa.

  542. Ganz ehrlich: Ich fänds schlimmer, wenn’s den Blog hier nicht mehr geben würde als in die zweite Liga abzusteigen.

    In diesem Sinne, bitte weiter machen, lieber Blogwatz!

  543. ZITAT:

    ” Das spricht nicht für den AR, wenn sie den Vorstand einfach machen lassen. Auch wenn es ein für Frankfurter blödes Beispiel ist, aber die Rheinhessen haben im Sinne ihrer Vereinsphilosophie alles richtig gemacht und den Aufstiegstrainer vor zwei Jahren zum Teufel gejagt. Wir haben nicht mal eine Philosophie… “

    Im AR scheint es verschiedene Stimmungen zu geben.

    Diejenigen aus der Wirtschaft, die aus eigener Erfahrung und aus Unternehmersicht von Bruchhagen nichts (mehr) halten und die anderen.

    Wäre nicht das erste Mal, dass die maßgeblich Verantwortlichen bei EF (über dem Vorstand) überfordert sind, um es freundlich zu beschreiben.

    Professionell geführt wird dieser Verein erst, wenn auch Profis an allen Schaltstellen sitzen.

    Nunja, das große Stühlerücken fängt ja demnächst an

  544. ZITAT:

    ” Mal (fast) ein bisserl off topic:

    Unabhängig davon, was die Herren da in der Rückrunde gespielt haben (was ich mit derben Kraftausdrücken kommentieren müßte aber natürlich nicht tue):

    Eins war immer erstklassig. Und das ist dieser Blog-G.

    Ich fände es sehr schade, wenn er geschlossen würde, auch wenns trotz Sonnenschein in diesen Momenten sehr dunkel für die Fan-Seele aussieht.

    Stefan et al: Weiterschreiben. Weiterlachen. Weiterblödeln. Weiterärgern. Weitersinnieren. Weitermachen. “

    Genau, dieser Blog G ist ERSTKLASSIG mit uns und Stefan!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  545. Das ist ja wunderbar, wenn der AR mit Bruchhagen hadert ohne den Hauch einer besseren Idee zu haben.

    Dann gehts denen genau wie mir unwürdigen Wurm.

  546. ZITAT:

    ” BLOG-G braucht keine alberne 1. Liga “

    So ist es. Spieler, Vorstände, Trainer usw. kommen und gehen.

    Wir Fans feiern bei Aufstieg, trauern bei Abstieg.

    Und trotzdem bleiben wir DEM Verein immer treu.

    Und trotzdem wil ich kein Fan von irgendeinem anderen Verein sein.

    Genau aus diesem Grund muss es auch hier weitergehen.

    Aber mal abgesehen von treue usw. Abstieg ist Arsch und tut verdammt weh.

  547. ZITAT:

    Professionell geführt wird dieser Verein erst, wenn auch Profis an allen Schaltstellen sitzen. “

    Profis sind es. Für ein Unternehmen, das z.B. Autoteile, oder Buchclub-Abos vertreibt. Uns fehlt die Sportkompetenz an entscheidenden Stellen.

    3 Punkte mehr und wir könnte uns über das ganze Chaos in Oxxenbach, Köln, Gladbach und Wolfsburg auf die Schenkel klopfen. Nich mal mehr Schadenfreude ist uns vergönnt… :-(

  548. HB ist quasi Alternativlos. Jetzt geht es mir noch etwas schlechter als zuvor.

  549. Das Historische Museum wird heute abgerissen. Wenigstens eine gute Nachricht des Tages…

  550. ZITAT:

    ” Das ist ja wunderbar, wenn der AR mit Bruchhagen hadert ohne den Hauch einer besseren Idee zu haben.

    Dann gehts denen genau wie mir unwürdigen Wurm. “

    Von Wurm zu Wurm: Das ist in der Tat guter Rat richtig teuer. Ganz schwere Entscheidungen stehen an. Langeweile wird wohl eher nicht aufkommen. Aber da geht’s de Mensche, wie de Leud…

  551. Bessere Ideen gibt es wahrscheinlich schon, aber JETZT muss eine neue Mannschaft nebst Trainer für die 2. Liga zusammengestellt werden.

    Ironie der Geschichte: Derjenige, unter dessen Kommando der Kahn versenkt wurde, ist in der nächsten Zeit ziemlich unverzichtbar, weil er schnell einen neuen Kahn und eine neue Mannschaft zusammenbasteln muss.

    Neuer Trainer, neue Mannschaft UND neuer Vorstand – das wird in der kurzen Zeit wohl nicht so einfach zu bewerkstelligen sein….

  552. Auch auf die Gefahr hin, dass mir da niemand weiterhelfen kann, aber:

    Wie konnte das passieren?

  553. ZITAT:

    Im AR scheint es verschiedene Stimmungen zu geben.

    Diejenigen aus der Wirtschaft, die aus eigener Erfahrung und aus Unternehmersicht von Bruchhagen nichts (mehr) halten und die anderen.

    Und “die anderen” sind die Pappnasen aus der e.V. die immer noch das Niveau eines x-beliebigen Kleingartenverein haben.

  554. ZITAT:

    ” BLOG-G braucht keine alberne 1. Liga “

    Das blog-g.de ist 1. Liga!

  555. Sportschau: Der Treffer hätte zählen müssen.

    Fantastisch!

  556. Am Schiri lags net, da soll mir gar keiner ankommen…

  557. Sportschau: Wer behauptet, Frankfurt würde wie eine Zweitligamannschaft spielen, beleidigt jedes Team in der 2. Liga…

  558. @605:

    Absolut richtig das Niveau ist wirklich Kleingarten- bzw Amateurverein. Wenn ich die Artikel dieser Woche allein in der FR lese, wundert einen gar nichts mehr.

    Bruchhagen kann Geld zusammen halten, das war es aber auch. Keine Vision, Perspektiven und Macher- geschweige denn Managerqualitäten bei diesem Mann. Bei allem Respekt. Die SGE ist – wie nach dem Spiel in der FR zu lesen – DE FACTO nicht erstligatauglich. Ganz einfach. Da jammer ich gar nicht rum: dann sollen sie da hingehen, wo sie AKTUELL hingehören: in die zweite Liga: so sehen die Fakten aus und nicht anders. Hausaufgaben machen – und dann wieder kommen. Fertig. Und wenn es drei Jahre dauern soll. Einen direkten Aufstieg schafft dieser Verein-in-Auflösung nicht.

  559. “Diejenigen aus der Wirtschaft, die aus eigener Erfahrung und aus Unternehmersicht von Bruchhagen nichts (mehr) halten…”

    Bei diesen Leuten wäre ich sehr vorsichtig. Es kommt nicht von ungefähr, dass diese Leute in den meisten Fussballvereinen nichts mehr zu sagen haben. Weil sie nämlich nichts von Fussball verstehen – und leider manchmal auch nichts von Unternehmensführung.

  560. das gegebene alberne Eigentor hätte mal einen Scheißdreck geändert.

  561. scheisse. eine riesengroße scheisse.

    würde. stolz. demut.

    ego. ansprüche. selbstüberschätzung.

  562. AnthonyZambini (letzter)

    Blog G ist champions league!

    War was???

  563. dieses konstrukt darf nicht mit glück erstklassig bleiben.

    alle raus.

  564. Bedenkt man nur, wo wir vor 7 Jahren noch standen…

  565. Die Kamera, die wir kaputt gemacht haben, kostet 1/5 Ochs.

    Selten hab ich mich so geschämt für unsere Fans…

  566. Was für erbärmliche Schwachmaten… und ich meine nicht unsere Jungs.

    Gut, dass man wenigstens den Affen, der die 600k-Kamera umgeworfen hat, eindeutig sehen kann. Da muss wohl einer sein Sparbuch auflösen.

    Abschaum.

  567. auf den rängen, wie auf dem platz, eine katastrophe.

  568. 600000€ Kamera zerstört. Na Klasse. Ein Unikat.

  569. ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    @.Albert C.:

    Als Skibbe verkündete, Ama hätte bei ihm keine Zukunft mehr und Onkel Dagobert selbigen wieder in die Mannschaft boxte, fielen die Burschen auseinander und kamen nicht mehr zusammen.

  570. Die noch undatierte Meisterschaftsfeier auf dem Römer wird wohl um weitere 10-15 Jahre verschoben.

  571. Armselig einem nicht gegebenen Eigentor nach zu trauern.

    Das war die einzigste Tormöglichkeit in 90 Minutern!

    Einfach nur armselig!

    Warum schrien die alle nach Ama? Hat sich danach irgendwas geändert?

    Ich fürchte nur das viele Spieler die ich nicht mehr sehen möchte auch Verträge für die 2.Liga haben und deshalb kein bißchen traurig sind!

  572. Ich bin traurig.

    Danke an BLOG-G

  573. Man kann sich für diese “Fans” einfach nur schämen..

    Das macht fast trauriger als der erneute sportliche Offenbarungseid.

    Und so hart es ist: Im Vergleich mit den direkten Konkurrenten haben wir einfach keine Erstligaansprüche anzumelden.

  574. ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    ~1995

  575. @Dombrowski (584)

    “diejenigen, die sich mit Unternehmensführung auskennen.”

    Das ist gerade das Problem des AR. Da ist – außer Fischer vielleicht in Ansätzen – niemand dabei, der sich im Fußballgeschäft auskennt. Sie haben noch nicht einmal (potente ) Sponsoren an Land ziehen können.

    Mao hat sich in den Augen der AR-Mitglieder und m.E. auch objektiv – quasi monotheistisch – unentbehrlich gemacht nach dem Motto: “Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.” Da ist – ich unterstelle gezielt so von ihm gewollt – Leere. “Wenn die neben mir einen Sportlichen Manager o.ä. haben wollen: bitte, aber ohne mich”, kommentierte er vor längerer Zeit bestimmte Bestrebungen. Wir werden ihn wohl oder übel weiter ertragen müssen: “Ich bin ja vielleicht der Hauptverantwortliche.” Einer muss ja den Mist wegräumen. Das braucht Kenntnisse und Connections, die nur er hier hat. Dummerweise fängt die Zweitligasaison auch sehr früh an. Einen Neuanfang – in Form einer Art tabula rasa – wird es in Frankfurt nicht geben. Bestimmte Spieler , Scouts, Torwarttrainer bleiben uns garantiert erhalten. Ein neues Führungssystem und -konzept wird uns vorenthalten bleiben, so fürchte ich.

  576. Ich hatte nie eine große Meinung zu Fischer, aber heute:

    Hut ab.

  577. >> Selbstmitleidmodus an > Selbstmitleidmodus aus.

  578. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    ~1995 “

    Seit wann hat Bernd Hölzenbein in dem Verein was zu sagen? Dezember 1994

    http://de.wikipedia.org/wiki/B.....B6lzenbein

  579. Gerade heim gekommen. Der Gang in die 2. Liga hat auch etwas gutes. Viele dieser überteuerten Spieler werden hoffentlich den Verein verlassen. Einige der selbsternannten besten Fans der Liga werden hoffentlich auch nicht mehr ins Stadion dürfen.

    Ansonsten kann ich nur sagen, wir sind ein verdienter Absteiger.

  580. Zweiter Versuch.

    /Selbstmitleidmodus an/

    Ich bin die ärmste aller Sauen. Ich musste den Abstieg am niederrhein miterleben. Kölner UND Gladbacher Jubel und jede Menge Häme inclusive. Scheiße das.

    /Selbstmitleidmodus aus/

  581. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    @.Albert C.:

    Als Skibbe verkündete, Ama hätte bei ihm keine Zukunft mehr und Onkel Dagobert selbigen wieder in die Mannschaft boxte, fielen die Burschen auseinander und kamen nicht mehr zusammen. “

    Das war vorhin auch die Meinung der Sky-Experten. Aber nachdem HB dort zuvor von Calli als bester Manager ever gefeiert wurde, war es natürlich nicht HB der Skibbe zurück pfiff, sondern das Präsidium.

    Geht’s noch?

  582. Neuaufbau.

    ohne die A####Geigen.

    Sofort.

    Wir steigen wieder auf!

    Sofort.

  583. Ich habe Angst, dass das Feuer ausgeht. Sich einfach nichts mehr regt.

  584. Aber immerhin: Wenigstens unser BLOG ist ertligatauglich.

    dafür Danke! Wenigstens.

  585. Die SGE ist noch nicht abgestiegen, wie man gegen Dortmung gewinnt zeigt euch Bremen.

  586. Blog-G will never die.

    Ich gehe nur mit Blog-G in die zweite Liga.

    Fakt.

  587. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    Der begann schon in der Hinrunde. Nur haben Gekas’ Tore die miese Leistung kaschiert. In der RR gab es keine Tore, von niemandem, der die miese Leistung der Mannschaft und des Trainers kaschieren konnte.

  588. Die Heckenschützen, die seinerseit beharrlich Funkel ins Visier nahmen, verschanzen sich nun aufs Neue um Bruchhagen abzuschießen. Es ist völlig richtig, bei der Kritik niemanden und keine Stelle auszusparen, aber dieses radikale In-Zweifel-Ziehen der (unbestreitbaren) Kompetenz Bruchhagens halte ich für reine Stimmungspolitik. Wie billig ist es denn bitte, die causa Amanatidis, weil es dort plastischer- und praktischerweise den direkten Clash Trainerimitat/HB gab, zum Knackpunkt zu erklären? Schon vorher hat Skibbe es mit Training nicht all zu genau genommen und sein Boulevard-Süppchen gekocht. Runter geht es ja seit August, mit Ausnahme von 6 Wochen. Es muss jetzt alles auf den Prüfstand, und es wird in und um Frankfurt herum keinen geben der das besser weiß als Bruchhagen selbst – erst recht nicht die ganzen Rhein-Main-Wirtschafts-Granden.

  589. Lebbe geht weida!

    Schade drum…

  590. Selten eine so emotions- und seelenlose Truppe gesehen, zumal die ja selbst die einfachsten Dinge nicht mehr hinkriegen.

    Und die Ultras sind der allerletzte Haufen, da sind doch tatsächlich ein paar mit Schals vor dem Mund in Richtung Kabinengang gelaufen, ich bin fassungslos.

    Mittlerweile denke ich, der Nichtabstieg wäre die grössere Katastrophe, in der 2. Liga gibt’s wenigstens die Hoffnung, dass wir ein paar dieser Graupen aussortieren können …

    Aber eins ist klar: Blog-g muss bleiben!

  591. Das Wunder von Dortmund. Allein der Glaube fehlt mir…

    Neustart in Liga 2.

  592. Schuldenfrei runtergewirtschaftet. Das soll uns mal einer nachmachen. Immerhin hat sich das mit dem Denkmal jetzt erledigt und aus Heerscharen Höriger wird eine Handvoll Ewiggestriger. Der größte Fehler wäre, den Totengräber jetzt als Leichenschänder weiterzubeschäftigen und ihm so noch aus der Grube heraus recht zu geben. Dann haben wir halt keinen Gottkaiser mehr. Prima. Wollen wir ja auch nie mehr haben. Und als ob ein HB-Klon in der Stunde Null gleich eine neue Mannschaft und einen neuen Trainer mitbrächte. Lachhaft. Jetzt zählt nur noch eins: Konsequenz im AR. Den VV mit sofortiger Wirkung freistellen, mit ordentlich Geld irgendwo einen Sportmanager loseisen, der zumindest Handlungsfähigkeit herstellt. Milan Sasic oder vergleichbares Kaliber holen und einen Halbjahresvertrag geben. Diejenigen, die nicht gehen wollen knallhart rausmobben. Das Scouting pensionieren und entweder konsequent auf Youtube umstellen, oder völlig neue Gesichter. Kontinuität unter Strafe stellen. Mit eingekauftem Niveau halbwegs ordentlich loslegen und bis zum Winter neue Strategie und Personal finalisieren.

    Es ist keine Raketentechnik. Es ist nur Fußball.

  593. Stefan ich hoffe du konntest dich und deine Ausrüstung in Sicherheit bringen. Vom Oberrang war gut zu sehen wie die Fotografen unter der zertrümmerten Bande ihre Ausrüstung gesucht haben. Diese Schwachmaten werde ich nie verstehen.

    Auch von mir Dank für diesen Blog, und bitte weitermachen

  594. Blog G muß bleiben!!! Bitte, auch in Liga 2.

  595. ZITAT:

    ” Die Heckenschützen, die seinerseit beharrlich Funkel ins Visier nahmen, verschanzen sich nun aufs Neue um Bruchhagen abzuschießen. Es ist völlig richtig, bei der Kritik niemanden und keine Stelle auszusparen, aber dieses radikale In-Zweifel-Ziehen der (unbestreitbaren) Kompetenz Bruchhagens halte ich für reine Stimmungspolitik. Wie billig ist es denn bitte, die causa Amanatidis, weil es dort plastischer- und praktischerweise den direkten Clash Trainerimitat/HB gab, zum Knackpunkt zu erklären? Schon vorher hat Skibbe es mit Training nicht all zu genau genommen und sein Boulevard-Süppchen gekocht. Runter geht es ja seit August, mit Ausnahme von 6 Wochen. Es muss jetzt alles auf den Prüfstand, und es wird in und um Frankfurt herum keinen geben der das besser weiß als Bruchhagen selbst – erst recht nicht die ganzen Rhein-Main-Wirtschafts-Granden. “

    *seufz*

  596. @ 637 Bernemer

    Zitat;

    Die SGE ist noch nicht abgestiegen, wie man gegen Dortmung gewinnt zeigt euch Bremen.

    Und wie man dort nicht gewinnt hat die Eintracht in Mainz und heute gezeigt!

  597. Irgendwo tief drinnen weiß ich es.

    Es geht “NUR UM FUSSBALL” Aber heute habe ich dennoch das Gefühl:

    “Lebbe geehd nedd weidder”

    Hatte ich letzte Woche Sa. auch schon.

    Morgen ist ein neuer Tag.

  598. ZITAT:

    ” Sportschau: Wer behauptet, Frankfurt würde wie eine Zweitligamannschaft spielen, beleidigt jedes Team in der 2. Liga… “

    Stimmt doch. Unfassbar. 5 Minuten Mühe gegeben, dann noch schlechter als gegen Mainz, nur dass Köln halt auch grottenschlecht war.

  599. ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    Mit der Vertragsverlängerung mit einem gewissen Michael Skibbe.

  600. @628: Das zeugt echt von Mumm. Hatte auch eine massiv deeskalierende Wirkung. Respekt.

    Ne saftige Strafe verhindern wirds aber nicht.

    Wenn ich alleine an diesen Assi im grauen Kapuzensweeter denke, der mit einer Fahnenstange nach einem Polizisten geschlagen hat.. meine Fresse..

  601. Wir steigen wieder auf. 2012. Ich schwör’s Euch.

  602. ZITAT:

    ” Schuldenfrei runtergewirtschaftet. Das soll uns mal einer nachmachen. Immerhin hat sich das mit dem Denkmal jetzt erledigt und aus Heerscharen Höriger wird eine Handvoll Ewiggestriger. Der größte Fehler wäre, den Totengräber jetzt als Leichenschänder weiterzubeschäftigen und ihm so noch aus der Grube heraus recht zu geben………………………

    …………………………………………

    Es ist keine Raketentechnik. Es ist nur Fußball. “

    YEP!

  603. “Es ist keine Raketentechnik. Es ist nur Fußball.”

    Auch wieder wahr.

  604. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    ~1995 “

    Seit wann hat Bernd Hölzenbein in dem Verein was zu sagen? Dezember 1994

    http://de.wikipedia.org/wiki/B.....B6lzenbein

    Wer lesen kann, hat Vorteile. Hölzenbein hat seint 1988 was in dem Verein zu sagen und zwar zunächst sehr erfolgreich.

  605. ZITAT:

    ” Wir steigen wieder auf. 2012. Ich schwör’s Euch. “

    Dafür müssten wir erstmal absteigen. Will ich nicht.

    Nächste Woche bissel Hilfe von Hoffenheim und Hamburg, dazu ein Wunder von Kaiserslautern in Doofmund. Das reicht doch schon. Ganz einfach. Nicht zu verfehlen.

  606. Zurück aus dem Stadion (GottseiDank nicht per ÖPNV).

    Da ich meine Trauerarbeit schon letzte Woche erledigte, überwiegt eigentlich nur das Unverständnis weshalb man was auch immer aus welchen mir mir nicht nachvollziehbaren Gründen so lange aus dem Ruder hat laufen lassen können.

    Und, da mäkelte ich schon häufig an, wer keine Tore schiesst, der hat am Ende nicht genug Punkte und verliert dazu jedes einzelne *wichtige* Spiel; gilt leider auch für die 2. Liga.

    Ansonsten: erwachsene Männer getröstet die wie die Kinder heulten an meiner Schulter, nen Bengalo (im Oberrang) direkt vor die Füße geworfen bekommen, und einem Gladbacher mit Überzeugung zur 1. Liga nächstes Jahr gratuliert; oh und aufrichtig Respekt, Hr. Fischer!

    Jetzt brauch´ ich erst mal einbisserl Zeit zum sich-setzen; aber bekloppt wie ich bin, habe ich ab Montag bestimmt schon wieder Bock zum Neuaufbau.

    Auf Selbstmitleid oder mich fruchtlos ärgern habe ich allerdings keinen Bock mehr, es sei denn jemand könnte mir überzeugend versichern, dass so was uns noch die Relegation bringen könnte.

    Und Stefan, egal in welcher Liga sich der Verein, um den es hier geht, befindet, der Blog war und ist erstklassig, das kann – besonders an Tagen wie heute- nicht genug anerkannt werden. Danke Dir!

  607. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wann hat der Abstieg eigentlich begonnen? “

    Mit der Vertragsverlängerung mit einem gewissen Michael Skibbe. “

    Korrekt muss es heißen: “Mit der Verpflichtung von Michael Skibbe durch Heribert Bruchhagen!!!”

  608. ZITAT:

    ” @628: Das zeugt echt von Mumm. Hatte auch eine massiv deeskalierende Wirkung. Respekt.

    Ne saftige Strafe verhindern wirds aber nicht.

    Wenn ich alleine an diesen Assi im grauen Kapuzensweeter denke, der mit einer Fahnenstange nach einem Polizisten geschlagen hat.. meine Fresse.. “

    na, dann gibts keine Fahnen mehr im Stadion. Und sich selber schön mit Böllern beschmissen. Wird echt Zeit für eine Selbstreinigung.

  609. 640 – was brauchts Heckenschützen, wenn sich der Frontsoldat selber in den Fuß schießt.

    Mit one-face-two-the customer sind wir abgestiegen. Mag sein, dass eine Einmannschau Nachteile hat, der Vorteil ist eine eindeutige Verantwortlichkeit.

    Ich hege tatsächlich keinerlei Groll gegen den Mann, aber seine Zeit ist überdeutlich abgelaufen.

  610. 660 – ich fand Skibbes Verpflichtung damals übrigens klasse. Also hört auf meine Worte.