Eintracht Frankfurt 08.04.11: Eintracht Frankfurt – Werder Bremen

Nun ist es nicht so, dass man als Anhänger von Eintracht Frankfurt allerbeste Erinnerungen an Flutlichtspiele gegen Werder Bremen hätte. Ganz im Gegenteil. Auch ist eher der Wunsch Vater des Gedankens, dass die Werder-Verteidigung einem Hühnerhaufen gleicht und der Sturm nichts zu Stande bringt. Das war noch vor ein paar Spieltagen so, aber in jüngerer Vergangenheit hat man sich da oben an der Weser durchaus gefangen. Und es ist auch keinesfalls so, dass all die Verletzten bei Bremen, die unter der Woche noch als “fällt aus” verbucht wurden, wirklich nicht mit dabei wären. Fraglich ist lediglich noch der Einsatz von Pizarro, und auch der behält sich die Option offen, heute im Laufe des Tages noch an den schönen Main zu kommen. Sicher nicht, um sich auf die Tribüne zu setzen. Es deutet also einiges darauf hin, dass dieser Tag, trotz all der Veränderungen bei Eintracht Frankfurt, ein ganz gewöhnlicher Tag wird. Und das ist auch gut so. Denn auch wenn in Frankfurt kein Stein auf dem anderen bleibt, die Uhren anders ticken und das geheime Training jetzt nicht-öffentlich ist: Wir bleiben, weil wir Hessen sind, bei unseren Gewohnheiten. Veränderungen lieben wir nicht.

Deshalb an dieser Stelle wie fast vor jedem Heimspiel …

Das Businessclub-Menü des 29. Spieltags

Vorspeisen

Bremer Räucherfischauswahl – Lachs, Makrele und Rauchmatjes –

Backrauchschinken mit Ananas-Lauchsalat

Tortellinisalat mit getrockneten Tomaten und Cashew Nüssen

Zucchini, Aubergine und Paprika in Rosmarinöl mariniert

Salatherzen mit Kürbiskernen dazu Kräuterdressing und getrocknete Cranberries

Hauptgerichte

Hähnchengeschnetzeltes in Curry-Ingwer-Soubise mit Broccoli und Dattelreis

Gebratenes Kabeljaufilet mit Speck-Zwiebelstippe und Dampfkartoffeln

Vom Brett

Kalbsschulter mit Honig glasiert mit Thymianjus, dazu Spargelragout und Kräuter-Kartoffelgratin

Dessert

Kokoscreme mit Passionsfruchtpie

Weißes Mousse au Chocolate mit Himbeermark

Mürbeteigtartelettes mit Vanilleschaum und karamelisierten Birnen

Rohmilchkäse

Brotauswahl und Butter

in der Halbzeit

Bratcurrywurst mit Brötchen

Rüblikuchen

nach dem Spiel

Original Frankfurter Würstchen

Gemüserahmsuppe mit frischem Meerrettich

***

Ansonsten Heller für Ochs, eventuell Schwegler für Clark oder Rode. Ob und wie der Schweizer das gestrige Abschlusstraining absolviert hat ist nicht überliefert. Geheim ist und bleibt geheim. Nur auf dem Platz, da liegt sie dann irgendwo rum, die Wahrheit. Und keiner kann sie verstecken.

Schlagworte:

453 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Lecker Rohmilchkäse

  2. Morsche,

    Matchday – und noch keiner kommentiert den Blog? Wohl wichtigeres zu tun? Aufwachen!

  3. Meine Güte – schlaft ihr denn nie?

  4. Matchday! Des wird heit nix. Trotzdem bin ich froh. *schnipps*

  5. Mein filegranes Logistigkonzept bedingt garstiges weckem um 6 einhundert. Das Frühstücksfernsehen meldet, dass Pizarro wohl eher nicht spielt.

    Obwohl das ja egal sein sollte.

    Noch habe ich ein 1:1 Rumpelgefühlt. Das wird sich jedoch beim Anblick der grandiosen Himmelslinie in ein 2:1, nach dem 8. Abbel in ein Wechhauen wandeln.

    ICH!

  6. Der Himmel fällt uns auf den Kopf. Sogar die Murmel ist schon wach.

  7. ZITAT:

    ” …und wohl gelaunt. “

    da muss es gestern viel Pilsbier gegeben haben.

  8. Ama übrigens angeblich nicht im Kader.

  9. Ich bin mal vorsichtig optimistisch für eine ordentliche Leistung heute Abend. Schwegler und Köhler haben hoffentlich die Zeichen der Zeit erkannt und bringen frischen Wind, dass sie’s können wissen wir ja. Mit den zuletzt streckenweise brauchbar spielenden Altintop und Meier wäre zumindest unser Mittelfeld dann richtiggehend konkurrenzfähig.

    In der Innenverteidigung gibt es bestimmt wieder 10 Minuten Totalausfall, da fangen wir mindestens ein Tor. Für einen Punktgewinn muss also nach vorne was klappen. Besonders für Gekas würde ich mir ein Erfolgserlebnis wünschen.

    Und so langsam gilt auch das Argument nicht mehr, Daum hätte noch gar keine Zeit gehabt, Einfluss auf die Frankfurter Spielweise zu üben. Ich hoffe nur, die Bremer laufen dann auch tatsächlich genau so, wie man sich das bei den geheim einstudierten Laufwegen vorgestellt hat.

  10. ZITAT:

    ” Meine Güte – schlaft ihr denn nie? “

    5 Stunden Zeitverschiebung. Das wird spät heute.

  11. Mätchdäy! Heut is vorbei mit Geheimnissen! Erwarte, dass mich Daum in irgendeiner Weise überrascht, ansonsten kann er sich sein Geheimtraining in den Allerwertesten schieben.

  12. schönes Wetter, Matchday, Heimsieg, Wochenende, Heinz weit weg – es wird ein guter Tag

  13. Kein Trainingsbericht – keine Spekulationen über die Befindlichkeiten der einzelnen Spieler – keinerlei Wasserstandsmeldungen.

    Meine Güte, das ist ja wie früher, als es noch kein Zwischennetz gab.

    Danke, Stefan, dass wir wenigstens wissen, mit was sich die Bonzen heute Abend die Bäuche vollschlagen.. ;-)

  14. …und wenns heute drei Punkte gibt, sind wir den Gründel los. Das Siegerkonzept wird nicht mehr geändert.

  15. @ Stefan

    Lt. den FR Schmierfinken hat man dem Fotografeur

    der FR seitens der Sicherheitsleute Hiebe angeboten,

    wasn da los. ?

  16. @Boccia, Murmel: Der arme Heinz – Wenn ich sehe, wie hier mit distinguierten älteren Männern umgegangen wird, wirds mir schwer ums Herz

  17. Jedesmal den Gegner stark und die Eintracht kleinreden.

    Und des auch noch ohne Weißbier im Kopp.

    Eigentlich seid ihr alle nicht mehr als virtuelle Hangbewohner.

  18. Die Bremer Abwehr mag sich zwar etwas stabilisiert haben in den letzten Wochen, und Silvestre stellt sich vielleicht nicht mehr ganz so tölpelig an wie in der Hinrunde.

    Aber wie gestern schon angedeutet halte ich die Kombination aus Pasanen und Silvestre durchaus für nicht besonders stabil. Beide haben gezeigt, dass sie diese leichte Neigung zum Sekundenschlaf haben, die man ja auch von Frankfurter Verteidigern kennt. Man muss halt nur oft genug in der Nähe des Bremer Tors sein, um diesen sanften Schlummer dann auch ausnutzen zu können, wenn er dann einsetzt…

  19. ZITAT:

    ” @ Stefan

    Lt. den FR Schmierfinken hat man dem Fotografeur

    der FR seitens der Sicherheitsleute Hiebe angeboten,

    wasn da los. ? “

    Keine Ahnung. Habe es auch nur gelesen.

  20. 19 – pass Du mal auf, dass Du nach den ersten Cognac des Tages nicht in den Bodensee purzelst. Stichwort Hanglage.

  21. “Aber wie gestern schon angedeutet halte ich die Kombination aus Pasanen und Silvestre durchaus für nicht besonders stabil.”

    Ich auch nicht. Um so wichtiger ist es, über unsere rechte Seite ein schönes Feuerwerk abzufackeln.

  22. Im Morgenmagazin wurde gerade eben spekuliert, dass Pizarro noch eine Woche aussetzen muss. Allerdings wird er heute am Vormittag noch einmal “getestet” und könnte dann “eventuell nachreisen”.

  23. @24 Domstadtadler

    Siehe Eingangsbeitrag und Kommentar Nummer 5

  24. ZITAT:

    ” Um so wichtiger ist es, über unsere rechte Seite ein schönes Feuerwerk abzufackeln. “

    Mit Heller?!?

  25. “Man muss halt nur oft genug in der Nähe des Bremer Tors sein”

    Tja. Hm.

  26. Da haben wir ein Problem. Sagt der Pessimist.

  27. ZITAT:

    “Um so wichtiger ist es, über unsere rechte Seite ein schönes Feuerwerk abzufackeln.”

    Aber wie wird sie aussehen, die rechte Seite? Wer wird sich freuen dürfen, vor Jung zu spielen? Heller? Hm.

  28. ZITAT:

    ” Jedesmal den Gegner stark und die Eintracht kleinreden.

    Und des auch noch ohne Weißbier im Kopp.

    Eigentlich seid ihr alle nicht mehr als virtuelle Hangbewohner. “

    Ah. Der bösartige Enddreißiger aus Ginnheim. Guten Morgen!

  29. Heller wird erneut das Spiel seines Lebens machen, dann wird er im Triumphzug aus der Arena getragen, verkündet seinen Rücktritt und reitet mit seinen beiden Schnallen in den Sonnenuntergang. Alle tanzen, weinen und sind gerührt – nur net der Bösartige, der sitzt einsam am Bodensee und grummelt in seinen ehemaligen Schnauz.

  30. “und grummelt in seinen ehemaligen Schnauz. “

    Ein phantastischer Tag heute.

  31. Warts mal ab Boccia. Zur zweiten Halbzeit bin ich da und schütte Kübel voller Häme über euch.

    Und der anner kann sich seinen ” Guten ” Morgen dahin schieben wo die Sonne nicht mehr scheint.

  32. Was ist eigentlich mit Caio? Der kann doch auch’n bissi rechts, oder? Ist der fit? Wenn ja, dann fände ich ihn besser als Heller, glaube ich.

  33. Caio ist wieder dabei. Aber Feuerwerk?

  34. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    ” Heller wird erneut das Spiel seines Lebens machen, dann wird er im Triumphzug aus der Arena getragen, verkündet seinen Rücktritt und reitet mit seinen beiden Schnallen in den Sonnenuntergang.”…

    Ist dieser Heller nicht der Typ, der schneller rennen kann als sein eigener Schatten?

  35. Auch Wunderkerzen sind Feuerwerk.

  36. ZITAT:

    ” Was ist eigentlich mit Caio? “

    War da nicht was im letzten Video der Finken?

  37. ZITAT:

    ” Auch Wunderkerzen sind Feuerwerk. “

    Ein schöner Satz!

  38. ZITAT:

    ” “Man muss halt nur oft genug in der Nähe des Bremer Tors sein”

    Tja. Hm. “

    Am besten mit 3 Mittelstürmern spielen. Die stehen sich nämlich nicht auf den Füßen rum sondern reißen sich dann gegenseitig Lücken und schaffen Platz für Meier. Is doch ganz einfach. So hat man das jedenfalls früher gemacht, in den goldenen Zeiten ,die ihr ja nicht miterlebt habt. Eigentlich geschieht euch das recht.

  39. Guten Morgen!

    ” Ein phantastischer Tag! “

    ” …und wohl gelaunt. “

    Jawoll! Matchday!! Schalalalalalaaaaaaaaa!!! (Wasn heute mit mir los!???)

    Es.wird.gut.gehen!

    Auch mit ohne Ama. Und mit mit Geheimtraining. Und überhaupt.

  40. Heinz ist gut heute, gell?

  41. ZITAT:

    ” Wasn heute mit mir los!??? “

    War was im grünen Tee? Liebevoll beigemischt von wohlmeinenden Kollegen?

  42. “War was im grünen Tee?”

    Der zieht noch. Kanns nicht sein.

  43. Mir stinkts hier manchmal, das stimmt.

  44. aber Heinz riecht gut !

  45. @korken

    Ich geh heute mal mit normalen Leuten ins Stadion!

    Wir sehen uns vorm Block.

  46. ” Mir stinkts hier manchmal, das stimmt. “

    Also nicht hier im Sinne von hier im Sinne von Blog. Sondern die Stätte des werkelns.

  47. “Ich geh heute mal mit normalen Leuten ins Stadion!”

    Normale.Leute.

    Aha.

    Dann bis später!

  48. ZITAT:

    ” Ich geh heute mal mit normalen Leuten ins Stadion! “

    Komplimente klingen anders.

  49. Is ja auch ein normaler Verein. Schad das es nich nieselt.

  50. ZITAT:

    ” Öhm gab es daran Zweifel? Hab ich was verpasst?

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Nee. Ich wundere mich auch ein wenig über die BILD. Ziemlich dünn, was die in letzter Zeit bringen.

  51. Vielleicht sind sie nun nicht mehr so nah dran?

  52. *** ERINNERUNG ***

    Tippen nicht vergessen!

  53. ZITAT:

    ” Vielleicht sind sie nun nicht mehr so nah dran? “

    Aber gerade dann laufen die doch normalerweise zur Höchstform auf.

  54. ZITAT:

    ” Öhm gab es daran Zweifel? Hab ich was verpasst?

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Geheimtraining zeigt bereits Wirkung!

  55. ZITAT:

    ” @korken

    Ich geh heute mal mit normalen Leuten ins Stadion!

    Wir sehen uns vorm Block. “

    Du kennst normale Leute? Du verrücktes Ding.

  56. ZITAT:

    ” @korken

    Ich geh heute mal mit normalen Leuten ins Stadion!

    Wir sehen uns vorm Block. “

    Aber auch nur heute. :)

  57. Putz Deinen Roller, Du Schmutzfink.

  58. ZITAT:

    ” Putz Deinen Roller, Du Schmutzfink. “

    man lässt putzen …

  59. Aha, die Blöd auf Beschleunigerkurs, vorwärts in die Vergangenheit.

    ‘sehe eine gepflegte Abwehrschlacht heute. Ab der Mittellinie gibt’s Feuer und vorne hilft die Abwehr des Gegners. ‘befürchte aber auch die eine oder andere gelbe/gelb-rote Karte. Spielt Diego eigentlich noch in Bremen ? Ich frag mal bei der Bild nach….

  60. Against all odds ein positives Grundgefühl heute, über den Kampf zum Sieg.

    Frage an die bayrischen Exilanten, die wohl heute in Ffm zu weilen belieben: Kennt jemand im Stadteil Giesing ein brauchbares Sky-Etablissement, möglichst als Raucherclub getarnt?

  61. ZITAT:

    Und so langsam gilt auch das Argument nicht mehr, Daum hätte noch gar keine Zeit gehabt, Einfluss auf die Frankfurter Spielweise zu üben. “

    ?

    Man kann in 2 Wochen die Versäumnisse von 1,75 Jahren aufholen?

    Das sehe ich gänzlich anders. Es könnte durchaus sein, dass der Wechsel zu spät kam. Außer im Kopf wird Daum in den 7 Wochen nichts verändern können.

  62. “Es könnte durchaus sein, dass der Wechsel zu spät kam”

    Gute Laune, C-E. Jetzt. Heute. Tschakka. Alles andere dann nach ca. 22.20 Uhr.

  63. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Vielleicht sind sie nun nicht mehr so nah dran? “

    Aber gerade dann laufen die doch normalerweise zur Höchstform auf. “

    Tagchen auch.

    Höchstform? Noch besser geht’s doch gar nicht:

    “prima Spiel, zeigte keinerlei Nerven”

    “Klasse-Vorstellung”

    “Glanzparaden (BILD-Note 1)”

    Und dazu noch das Bild vom Odenwälder mit der Merkel-Mimik…

    Wie soll das noch zu toppen sein?

    Dieses Niveau wird nur noch durch eine x. Auflage der Heller-Homestory getoppt, die garantiert gebracht wird, wenn Heller ausnahmsweise mal das einigermaßen gut macht, wofür er auch bezahlt wird.

    Ich tippe auf ein weiteres Unentschieden. Punkte hamstern bis zum Klassenerhalt. Oder ein knappes 0:1. Oder 1:0. Oder so.

    Überzeugende Siege gibt’s im Waldstadion erst dann wieder zu sehen, wenn endlich die halbe Mannschaft ausgetauscht wurde.

  64. naja diese Mannschaft hat vor gar nicht so langer Zeit Hamburg aus dem Stadion geschossen….

    Also mal sehen was Daum heute für Überraschungen aus der Nase zieht….

    Bin ja für Caio und Meier auf rechts

  65. also, ich geh heute auch mit normalen leuten ins stadion. mit 4 werder-fans.

  66. @68 c-e

    Man sieht doch schon deutliche Unterschiede:

    Unter Skibbe sollte bis zuletzt alles Mögliche spielerisch gelöst werden.

    Nicht, dass das irgendwie geklappt hätte, aber es war jedenfalls die Parole.

    Das hat Daum doch gerade vom Tisch gewischt. Kämpfen, Kratzen und Beißen ist jetzt die Losung. Spielen ist auf Wiedervorlage gelegt.

    Wir sehen zwar nicht allzuviele Unterschiede, aber nun “spielt” die Mannschaft endlich so wie sie “spielen” soll.

    Daum gibt jetzt Ziele vor, die auch erreicht werden können, was dann zum Erfolgserlebnis führt und zusätzlich motiviert und anspornt.

  67. Vorsichtshalber bemitleide ich dich jetzt mal, pia.

  68. ZITAT:

    ” Vorsichtshalber bemitleide ich dich jetzt mal, pia. “

    ich finde Pia ist ein guter Mensch (mit einer sozialen Ader)

  69. ZITAT:

    “Man kann in 2 Wochen die Versäumnisse von 1,75 Jahren aufholen?

    Es gab 1,75 Jahre lang Versäumnisse?

  70. Remember6thOf November

    ZITAT:

    ” Das wird sich jedoch beim Anblick der grandiosen Himmelslinie in ein 2:1, nach dem 8. Abbel in ein Wechhauen wandeln.”

    Wir wollten doch keine Witzchen mehr über “diese Sache” machen!

  71. ZITAT:

    ” also, ich geh heute auch mit normalen leuten ins stadion. mit 4 werder-fans. “

    ich geh immer mit normalen Leuten ins Stadion…

  72. “ich geh immer mit normalen Leuten ins Stadion… “

    iLike!

    Normaler korken meldet geplante GD-Ankunft für 1830.

  73. also normalen Leuten… nicht mit Werder-Fans

  74. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Vorsichtshalber bemitleide ich dich jetzt mal, pia. “

    ich finde Pia ist ein guter Mensch (mit einer sozialen Ader) “

    eben. man muss sich auch um solche leute kümmern. ich hab halt ein großes herz. nach dem spiel gibt es dann seelsorgerischen beistand von mir.

  75. Sandkastenstürmer

    “Denn Fussball ist ein Zweikampfsport, da muss man das Versichertenkärtchen immer in der Hosentasche haben.”

    Mein Lieblingsspruch zum Mädschdei…

    Über Kampf zum Spiel, schnipp

  76. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Vorsichtshalber bemitleide ich dich jetzt mal, pia. “

    ich finde Pia ist ein guter Mensch (mit einer sozialen Ader) “

    eben. man muss sich auch um solche leute kümmern. ich hab halt ein großes herz. nach dem spiel gibt es dann seelsorgerischen beistand von mir. “

    wie Du das aus ‘tiefster Niedergeschlagenheit’ bewerkstelligen willst, nötigt mir allergrößten Respekt ab!

  77. “wie Du das aus ‘tiefster Niedergeschlagenheit’ bewerkstelligen willst, nötigt mir allergrößten Respekt ab! “

    Unke!

  78. ZITAT:

    “wie Du das aus ‘tiefster Niedergeschlagenheit’ bewerkstelligen willst, nötigt mir allergrößten Respekt ab! “

    weiß auch nicht warum ich trotz 3 punkte immer so tief niedergeschlagen bin. kann ich nichts für. echt.

  79. ZITAT:

    ” weiß auch nicht warum ich trotz 3 punkte immer so tief niedergeschlagen bin. kann ich nichts für. echt. “

    denk ans Pauli-Spiel, dann fällt dir sicher was ein ;-)

  80. Remember6thOf November

    ZITAT:

    ” Erwarte, dass mich Daum in irgendeiner Weise überrascht, ansonsten kann er sich sein Geheimtraining in den Allerwertesten schieben. “

    Word!

  81. ZITAT:

    ” “wie Du das aus ‘tiefster Niedergeschlagenheit’ bewerkstelligen willst, nötigt mir allergrößten Respekt ab! “

    Unke! “

    … als wenn wir keine Gefühle haben.

  82. An die Daheimgebliebenen:

    Wo kann man denn heute Abend im öffentlich-rechtlichen TV noch eine Zusammenfassung sehen?

  83. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” weiß auch nicht warum ich trotz 3 punkte immer so tief niedergeschlagen bin. kann ich nichts für. echt. “

    denk ans Pauli-Spiel, dann fällt dir sicher was ein ;-) “

    treffer! :-)

  84. ZITAT:

    ” Against all odds ein positives Grundgefühl heute, über den Kampf zum Sieg.

    Frage an die bayrischen Exilanten, die wohl heute in Ffm zu weilen belieben: Kennt jemand im Stadteil Giesing ein brauchbares Sky-Etablissement, möglichst als Raucherclub getarnt? “

    Die Raucherclubnummer ist leider durch im sympatischen Polizeistaat. Ansonsten bei Maria in der Baaderstraße. Die benennen eine Straße nach Andreas Baader. Verrückt, diese Polizeistaatler.

    http://www.adler-muenchen.de/k.....neipe/

  85. “Die benennen eine Straße nach Andreas Baader.”

    Crazy chicks!

  86. Ama nicht im Kader? Damit nur der fallende Fenin als Alternative für Gekas? Ob das mal gut geht.

  87. Petra (ahnungslos)

    ZITAT:

    ”Man kann in 2 Wochen die Versäumnisse von 1,75 Jahren aufholen?

    Das sehe ich gänzlich anders. Es könnte durchaus sein, dass der Wechsel zu spät kam. Außer im Kopf wird Daum in den 7 Wochen nichts verändern können.”

    Die Diskussion von gestern. Hier brühwarm serviert. :-)

  88. Ihr seit mir echt ein paar Scheißgurken – mit irendwelchen Randgruppen wie Normalbürgern oder Fischmenschen in den Wald.

    Was sind das denn für eventeske Ausfallerscheinungen?

    Ich fordere massiven Abbelmissbrauch mit ideologisch einwandfreien Sonderlingen. Unfassbar.

  89. Ja ich weiß, es muss seid heißen. Mirdochegal. Scheißgurken / Wechhaun / Universumpokal.

  90. ZITAT:

    ” Ihr seit mir echt ein paar Scheißgurken – mit irendwelchen Randgruppen wie Normalbürgern oder Fischmenschen in den Wald.

    Was sind das denn für eventeske Ausfallerscheinungen?

    Ich fordere massiven Abbelmissbrauch mit ideologisch einwandfreien Sonderlingen. Unfassbar. “

    ruhig Brauner!

  91. Übrigens zwei sehr gute Interviews heute in der Zeitung. Eins mit RoKo über Training (“Wir müssen Leben reinbringen”) und eins mit Pannen-Olli, der F-Man über den grünen Klee lobt (“Lob für Fährmann”) im Chor mit Durstewitz (“Der große Gewinner”).

  92. “massiven Abbelmissbrauch “

    ich denk das ist normal …?!

  93. Pannenoli lobt Fährmann. Ein Zeichen. Über Tokyo fliegen wir zum Mars.

  94. hellerpropeller?

    freunde der sonne, da lache ich mir den arsch ab.

    herzlichst, euer

    thomas tuchel

  95. Iiiiihh! Er hat Tuchel gesagt!

  96. DesDrittenBeinesAussenrist

    Antalya-Pokal. ich bin zufrieden. ihr kriegt ja den hals net voll.

  97. Ich wüsste gerne was der Autor missbraucht hat bevor er das schrieb. Kein Abbel.

    http://www.fr-online.de/kultur.....index.html

  98. Ideologisch einwandfreier Sonderling

    @Ergänzungsmurmel(96): Darauf einen Kanister Abbel.. ;-))

  99. ZITAT:

    ” Ich wüsste gerne was der Autor missbraucht hat bevor er das schrieb. Kein Abbel.

    http://www.fr-online.de/kultur.....index.html

    Kauft euch die Zeitung, ihr Schmarotzer!

  100. Pannen-Oli: “Er kommt aus meiner Schule”

    Wenn man solche Freunde hat…

  101. Christoph Daum: “Ohne Glück kann man den Laden gleich zumachen”

    Ich weiss nicht, was ich jetzt sagen soll.

  102. “Ich wüsste gerne was der Autor missbraucht hat bevor er das schrieb. Kein Abbel.”

    Ich rate zu Tee, grün.

    (Hibbelisch.)

  103. Grüner Tee, korken? Ausgerechnet heute GRÜNER Tee??? Wenn das mal gutgeht.. ;-))

  104. ZITAT:

    ” Grüner Tee, korken? Ausgerechnet heute GRÜNER Tee??? Wenn das mal gutgeht.. ;-)) “

    Fish flavoured.

  105. ZITAT:

    “Kauft euch die Zeitung, ihr Schmarotzer! “

    Hilft das noch was?

  106. Ich rate zu Jägermeisterschorle wie im Baadercafe

    in der Baaderstr.

    Übrigens der Namnesgeber vertrat die These :

    All unser Denken sei ein einziges Nachdenken.

    Keine Ahnung der Mann , ich denke im Vorraus

    2 – 1 für uns , nein ich weiß es sogar.

  107. Grüner Tee mit Fischgeschmack.

    Jägermeisterschorle.

    Seid ihr alle verrückt?

  108. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich wüsste gerne was der Autor missbraucht hat bevor er das schrieb. Kein Abbel.

    http://www.fr-online.de/kultur.....index.html

    Kauft euch die Zeitung, ihr Schmarotzer! “

    Du glaubst doch nicht dass ich das gelesen hätte wenn sie nicht physisch vor mir gelegen hätte?

    Zwei der von mir genannten Artikel sind auch online gar nicht verfügbar.

    Sollte sie also jemand lesen wollen.

    Kauft euch die Zeitung, ihr Schmarotzer!

  109. “Grüner Tee, korken? Ausgerechnet heute GRÜNER Tee??? Wenn das mal gutgeht.. ;-)) “

    Grüner Tee ist doch wie alkoholfreier Boni.

  110. ZITAT:

    ” Grüner Tee ist doch wie alkoholfreier Boni. “

    Also sinnlos.. ;-))

  111. Aber im Büro wäre die echte Version ein Problem.

  112. ZITAT:

    “6 einhundert “

    also punkt 61 Uhr? Langschläfer!

  113. @concordia

    ZITAT:

    ” Man kann in 2 Wochen die Versäumnisse von 1,75 Jahren aufholen?

    Das sehe ich gänzlich anders. Es könnte durchaus sein, dass der Wechsel zu spät kam. Außer im Kopf wird Daum in den 7 Wochen nichts verändern können. “

    Im Kopf wäre ja schon mal ein Anfang. Wenn Daum der bessere Trainer für die Eintracht ist (und deswegen ist er ja hier) kann man schon erwarten dass sich das nach bald 3 Wochen in Ansätzen zeigt.

    Zum Fußball(training) gehört schließlich mehr als nur automatisierte Bewegungsabläufe, die über lange Zeit einstudiert werden. Motivation, Aufstellung der Spieler und vor allem taktische Anweisungen sind alles Faktoren, von denen man sich auch kurzfristige Effekte versprechen kann. Finde ich.

  114. Bremen. Flutlicht. Noch Fragen?

  115. Unke, polemische.

  116. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “6 einhundert “

    also punkt 61 Uhr? Langschläfer! “

    Aha, der Herr Kommunist haben also nicht gedient.

  117. DesDrittenBeinesAussenrist

    sagt man eigentlich “Polemie”?

  118. Heute der erste 3er auf dem Weg zu den 50 Punkten.

    YEAH

  119. ZITAT:

    ” Unke, polemische. “

    Ah, die Frau mit den normalen Freunden ist wieder da.

  120. Normale Leute, habe ich gesagt. Die wollen aber gar nicht mit mir befreundet sein.

  121. ZITAT:

    “Grüner Tee mit Fischgeschmack.”

    Es ist zwar Schwarz- und nicht Grüner Tee, aber das widerlichste, was ich jemals getrunken habe, war eine Tasse Lapsang Souchong. So ähnlich wie heiße, flüssige Räuchermakrele. Das können doch nur die Ostfriesen (also Norddeutschen, inklusive Bremen und Göttingen) erfunden haben.

  122. kann man an polemie leiden? erbricht man sich?

  123. “Die wollen aber gar nicht mit mir befreundet sein.

    Völlig egal. Du magst die viel gerne als wie uns. Pöh.

  124. ZITAT:

    ” Die wollen aber gar nicht mit mir befreundet sein. “

    Ich sag jetzt besser nix. Prust.

  125. “gerne”

    gerner. Danke.

  126. Morsche

    die Sonne scheint, die Eintracht spielt, die Welt ist schön.

    Schnapps

    äähh

    Schnipps

  127. Oh, der Herr RF hat auch sein Bett verlassen. Willkommen!

    Es.wird.gut.gehen! *Träller!!!*

  128. ZITAT:

    ” Bremen. Flutlicht. Noch Fragen? “

    Ja: Was willst Du uns damit sagen?

  129. ZITAT:

    ” Normale Leute, habe ich gesagt. Die wollen aber gar nicht mit mir befreundet sein. “

    Das ist nicht normal.

  130. ZITAT:

    ” Oh, der Herr RF hat auch sein Bett verlassen. Willkommen!

    Es.wird.gut.gehen! *Träller!!!* “

    Der RF hat heute schon eine Scheidung hinter sich. In Worms. Bei Kriemhild und Sigi lief’s nicht mehr gut. Streit um unauffindbaren Nibelungenschatz.

  131. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Against all odds ein positives Grundgefühl heute, über den Kampf zum Sieg.

    Frage an die bayrischen Exilanten, die wohl heute in Ffm zu weilen belieben: Kennt jemand im Stadteil Giesing ein brauchbares Sky-Etablissement, möglichst als Raucherclub getarnt? “

    Die Raucherclubnummer ist leider durch im sympatischen Polizeistaat. Ansonsten bei Maria in der Baaderstraße. Die benennen eine Straße nach Andreas Baader. Verrückt, diese Polizeistaatler.

    http://www.adler-muenchen.de/k.....neipe/

    Danke Murmel! Gestern hatte ich das Glück, wenigstens im Freien rauchen zu dürfen … Schaun mer mal

    Voll des Aberglaubens werde ich als erste Amtshandlung direkt nach Auslieferung meines neuen Wagens meinen Eintrachtwimpel installieren. Also wenn das nichts hilft …

    Heimkampfsieg!!!

  132. “Streit um unauffindbaren Nibelungenschatz. “

    Hat sich in dem Zusammenhang wenigstens auch der Verbleib der Detari-Millionen geklärt?

  133. Grauer – scheiße, neuer Wagen und ich bin nicht da. Das erste Brandloch ist immer etwas ganz besonderes.

  134. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    ” “Streit um unauffindbaren Nibelungenschatz. “

    Hat sich in dem Zusammenhang wenigstens auch der Verbleib der Detari-Millionen geklärt? “

    Die sind besser versteckt als es der Nibelungenschatz je war.

  135. ZITAT:

    ” Bei Kriemhild und Sigi lief’s nicht mehr gut. Streit um unauffindbaren Nibelungenschatz. “

    You made my day.

  136. ZITAT:

    ” Grauer – scheiße, neuer Wagen und ich bin nicht da. Das erste Brandloch ist immer etwas ganz besonderes. “

    Oh ja …. ! ;-)

  137. Lapsang Souchong regiert. Legionen von Banausen habe ich damit von meinen Büros ferngehalten (“iiih, Räucherschinken!”). Schmeckt übrigens anders als er riecht. (vgl. auch: Prince of Wales)

    In der Abstiebsfrage möchte ich nichts präjudizieren.

  138. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bremen. Flutlicht. Noch Fragen? “

    Ja: Was willst Du uns damit sagen? “

    Knappes 0:5 vor zwei Jahren?

  139. ZITAT:

    ” “Streit um unauffindbaren Nibelungenschatz. “

    Hat sich in dem Zusammenhang wenigstens auch der Verbleib der Detari-Millionen geklärt? “

    An der tiefsten Stelle des Rheins vermutlich. Bewacht von so ‘nem Zerch wo se fottgejacht ham.

  140. Wenn wir gegen jeden die Hose voll hätten gegen den wir mal 0:5 verloren haben, aber hallo.

  141. ZITAT:

    „Das Businessclub-Menü des 29. Spieltags

    Vorspeisen

    Bremer Räucherfischauswahl – Lachs, Makrele und Rauchmatjes –

    Backrauchschinken mit Ananas-Lauchsalat

    Tortellinisalat mit getrockneten Tomaten und Cashew Nüssen

    Zucchini, Aubergine und Paprika in Rosmarinöl mariniert

    Salatherzen mit Kürbiskernen dazu Kräuterdressing und getrocknete Cranberries

    Hauptgerichte

    Hähnchengeschnetzeltes in Curry-Ingwer-Soubise mit Broccoli und Dattelreis

    Gebratenes Kabeljaufilet mit Speck-Zwiebelstippe und Dampfkartoffeln

    Vom Brett

    Kalbsschulter mit Honig glasiert mit Thymianjus, dazu Spargelragout und Kräuter-Kartoffelgratin

    Dessert

    Kokoscreme mit Passionsfruchtpie

    Weißes Mousse au Chocolate mit Himbeermark

    Mürbeteigtartelettes mit Vanilleschaum und karamelisierten Birnen

    Rohmilchkäse

    Brotauswahl und Butter

    in der Halbzeit

    Bratcurrywurst mit Brötchen

    Rüblikuchen

    nach dem Spiel

    Original Frankfurter Würstchen

    Gemüserahmsuppe mit frischem Meerrettich“

    Alles Blödsinn.Heute Abend gibts GRÜNE FISCHFRIKADELLEN.

  142. Die sind aber lustig, die Reeperbahner

    “Die ganze Sache ist sehr ärgerlich, aber wir müssen das wohl hinnehmen. Ohne unsere Fans im Abstiegskampf gegen einen direkten Mitkonkurrenten zu spielen, ist ein schwerer Nachteil für uns.”

    Bremen ein “direkter Mitkonkurrent” im Abstiegskampf? Ja wissen die denn noch nicht, dass das “Klassenerhalt” heißt?

  143. Vielleicht bin ich zu pingelig, aber kann man wirklich nach einem 1:1 schreiben “Fährmann war schlichtweg unüberwindbar” (FR)? Rein objektiv offensichtlich doch nicht.

  144. “Normaler korken meldet geplante GD-Ankunft für 1830. “

    Was machen eigentlich die Leute hier, die vor 1830 schon Durst haben?

  145. “Was machen eigentlich die Leute hier, die vor 1830 schon Durst haben? “

    Ohne den normalen Korken trinken und ihm dennoch was aufheben. Evtl kann ich gar eine 1800-Ankunft gewährleisten. Wäre der Herr dann bereits vor Ort?

  146. ZITAT:

    ” Was machen eigentlich die Leute hier, die vor 1830 schon Durst haben? “

    Äpplergalerie?

  147. ZITAT:

    ” @RF: Habbisch Fahrkarte. “

    särr gutt

    werde nachher im Büro ins Trikot wechseln und allen Kommentaren, die einen Vergleich zwischen der Eintracht und einem weniger bedeutsamen lokalen Club beinhalten, die Stirn bieten.

  148. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was machen eigentlich die Leute hier, die vor 1830 schon Durst haben? “

    Äpplergalerie? “

    keine Ahnung, ob die Christel so früh schon aufmacht, ausserdem zu weit vom Schuss, dachte eher an Irish Pub am Hbf

  149. “keine Ahnung, ob die Christel so früh schon aufmacht, ausserdem zu weit vom Schuss, dachte eher an Irish Pub am Hbf “

    du umgehst meine #158 ;-)

  150. ZITAT:

    ” “Normaler korken meldet geplante GD-Ankunft für 1830. “

    Was machen eigentlich die Leute hier, die vor 1830 schon Durst haben? “

    Die kommen wie ich um 1800!

  151. “Die kommen wie ich um 1800! “

    Sehr gut, C-E. Ich werde mich bestreben ebenfalls so zu erscheinen.

  152. ZITAT:

    ” “keine Ahnung, ob die Christel so früh schon aufmacht, ausserdem zu weit vom Schuss, dachte eher an Irish Pub am Hbf “

    du umgehst meine #158 ;-) “

    nee, ich dachte, eher so an 17 Uhr Irish Pub und 18 Uhr GD

  153. ZITAT:

    ” St.Pauli bekommt sein Geisterspiel

    http://www.kicker.de/news/fuss.....pauli.html

    Bin mal gespannt, was sich dann rund um die Reeperbahn abspielt. Meine mich erinnern zu können, dass sich Werder- und St.Pauli-Fans in der Vergangenheit nicht immer gut vertragen haben.

  154. @ korken / 138

    Zitat:

    “Es.wird.gut.gehen! *Träller!!!*”

    …wie ne leere Flasche von der Tischkante hauen wir die Fischköppe weg! Flutlichtspiel, am Freitag

    – alles o.k. ;)

    Schnips, Klatsch, auf den Adler schlag!

    Es.wird.gut.gehen! *Energisch sprech!!!*

    Bis später, so um 1800 am GD.

    :)

  155. ZITAT:

    ” Vielleicht bin ich zu pingelig, aber kann man wirklich nach einem 1:1 schreiben “Fährmann war schlichtweg unüberwindbar” (FR)? Rein objektiv offensichtlich doch nicht. “

    for those of you with an eye for the finer details –

    we salute you.

  156. Zum Geisterspiel:

    Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) hat das Urteil scharf kritisiert. “Gewalt ist durch nichts zu rechtfertigen, aber deswegen darf man nicht einen ganzen Verein und die Fans von zwei Mannschaften in Geiselhaft nehmen. Hier soll ein Exempel statuiert werden. Gleichzeitig wird massiv in den Abstiegskampf eingegriffen”, sagte der Hamburger BDK-Landesvorsitzende André Schulz. “Ich habe für diese Überreaktion keinerlei Verständnis. Und ich bin als HSV-Fan bei dieser Aussage absolut unverdächtig”, so Schulz im “Hamburger Abendblatt”.

    Frage: Was ist eigentlich mit den verkauften Karten? Werden die zurückgenommen + das Geld erstattet? Das stelle ich mir als ziemlich großen logistischen Aufwand vor.

  157. Wie CD schon prophezeite: Pizza ist nach Stress-Test der Bagage hinterhergeflogen. Der wahre Stress-Test findet aber erst 20.30 in Frankfurt statt !

  158. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Vielleicht bin ich zu pingelig, aber kann man wirklich nach einem 1:1 schreiben “Fährmann war schlichtweg unüberwindbar” (FR)? Rein objektiv offensichtlich doch nicht. “

    for those of you with an eye for the finer details –

    we salute you. “

    Danke. Das it bei mir schon fast pathologisch. Gestern sagte einer im Vermeintlichqualitätsinformationsfernsehen “Die Inseln waren bis zu ihre Entdeckung unbekannt.”

    Aha. Bzw: Aua.

  159. gut. hält die konzentration bei uns hoch.

  160. ZITAT:

    ” werde nachher im Büro ins Trikot wechseln… “

    Was fürn Trikot hast du denn jetzt an??

  161. ZITAT:

    Frage: Was ist eigentlich mit den verkauften Karten? Werden die zurückgenommen + das Geld erstattet? Das stelle ich mir als ziemlich großen logistischen Aufwand vor. “

    Die werden zu Hansapilsgutscheinen umgewidmet.

  162. Astra. Da trinkt man Astra. Banause.

  163. Direkt von der Arbeit heute Abend ins Stadion, wie immer ein Umstand.

    Zwei grundverschiedene Outfits + Schuhe per Bahn mit ins Büro und einen Platz finden, wo man das auch in Ruhe später wechseln /bis Montag verstauen kann (*mir* würde es ja nix ausmachen in Stadionskluft den ganzen Tag hier zu sitzen, aber mich fragt ja niemand ;)

    Ansonsten ist mir das Wetter (April?) wie die orakelten Aufstellungen (alles wie immer?) suspekt, sowie der angekündigte Versuch der Fischköpp bei Bedarf Pizzaro mittemang aufs Spielfeld zu beamen.

    Wenn schon Mentalcoach, dann doch bitte von der Erde.

    Netter Verleser heute morgen: August-Bier-Palette.

    Mahlzeit!

  164. “Die werden zu Hansapilsgutscheinen umgewidmet. “

    Astra!

    http://tinyurl.com/6bg3weg

  165. @177: Autsch, ich (sehr) langsam, du schnell(er).

    Sch*** Arbeit!

  166. ZITAT:

    ” gut. hält die konzentration bei uns hoch. “

    Sonst gefällt mir der Artikel übrigens recht gut.

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” werde nachher im Büro ins Trikot wechseln… “

    Was fürn Trikot hast du denn jetzt an?? “

    Niedertracht Mainz.

  167. ZITAT:

    ” Astra. Da trinkt man Astra. Banause. “

    Ein Lapsus.

  168. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Astra. Da trinkt man Astra. Banause. “

    Ein Lapsus. “

    Das Bier. Ja.

  169. ZITAT:

    ” gut. hält die konzentration bei uns hoch. “

    Ja, aber…

  170. Fisch-weghauen-Polterpetra

    Ich mag keine Freitag Abend Spiele, was man da alles vorher berücksichtigen muss. Abgesehen von der Kleiderfrage gibts auch noch die Wann-ess-ich-was-Frage und die Wie-komm-ich-rechtzeitig-von-der-Arbeit-weg Frage zu klären.

  171. Von guter Werbung schließe ich auf mittelmäßige Produkte.

  172. @186:

    Kleiderfrage: Spezialtrikot.

    Wann-ess-ich-was-Frage: zuhause. Vor Abfahrt.

    Wie-komm-ich-von-der-Arbeit-weg: mitm Auto, Fahrrad, zu Fuß, Straßenbahn, Bus, diversen anderen Verkehrsmitteln.

  173. Flutlicht. Werder. Ich warne.

  174. ZITAT:

    ” St.Pauli bekommt sein Geisterspiel

    http://www.kicker.de/news/fuss.....pauli.html

    Mal mit meinem Laienverstand dahergeredet: Wenn man konsequent wäre, müsste man doch auch Bestrafen wenn überhaupt irgendetwas (mit entsprechendem “Wirkungsgrad”) aufs Spielfeld geworfen wird, so nach dem Motto versuchte Körperverletzung oder so.

    Oder versuch ich mir da wieder mal die Welt zu amchen wie sie mir gefällt?

  175. Flutlicht. Werder. Pizarro. Aack-Aack-Aack!

  176. Herrje, welche Leistung!

    Werder. Torfrau. Chancenlos.

  177. Nachtlicht lockt Fische an, die dann im Netz zappeln. Da kennen die vom Meer sich natürlich besser aus. Aber: Das Flutlicht erhellt alle Boote!

  178. Fisch-weghauen-Polterpetra

    ZITAT:

    ” Flutlicht. Werder. Ich warne. “

    Ach was…Die Sonne scheint bei Tag und Nacht….Eviva Eintracht!

  179. ZITAT:

    ” St.Pauli bekommt sein Geisterspiel

    http://www.kicker.de/news/fuss.....pauli.html

    Also wenn ich das richtig verstehe gibt es im DFB-Gesetz für “Schiedsricherassistent mit vollem Bierbecher treffen” ein Geisterspiel und für “Schiedsrichter mit (hier Bananen, Münzen, Feuerzeuge, etc. einsetzen) nicht treffen” nix?

    Ganz ehrlich: am Ende sollen sie meinetwegen Kameras installieren und jedene Werfer verfolgen … Ich weiß .. ich geh weiter träumen …

  180. ZITAT:

    ” Flutlicht. Werder. Ich warne. “

    Morsche.

    Franz meint: „jeder hat doch gesehen, wie verunsichert wir gegen St. Pauli noch waren“.

    Das ist past tense ! I Like It !

  181. Die Murmel und ich machen grad ganz toll verrückte Sachen. Kommunizieren per E-Mail. Sind wir crazy oder was?

  182. Ihr seid deppert.

  183. Fisch-weghauen-Polterpetra

    ZITAT:

    ” Die Murmel und ich machen grad ganz toll verrückte Sachen. Kommunizieren per E-Mail. Sind wir crazy oder was? “

    Wie?

    Ihr schreibt euch keine Briefe?

  184. *schnipps*

    Wumms!

  185. ” ZITAT:

    Wie?

    Ihr schreibt euch keine Briefe? “

    Doch! In den PC-Kompjuter rein. Irre, sag ich dir.

  186. Fisch-weghauen-Polterpetra

    Der korken…. ganz frech aus dem Hintergrund:-)

  187. Ich bin halt gut druff heut.

  188. Fisch-weghauen-Polterpetra

    ZITAT:

    ” ” ZITAT:

    Wie?

    Ihr schreibt euch keine Briefe? “

    Doch! In den PC-Kompjuter rein. Irre, sag ich dir. “

    Wahnsinn!

    Wenn das so einfach ist, das selbst du das verstehst, könnte ich ja das auch mal ausprobieren.

  189. Ich.Habe.Für.Die.Eintracht.Getippt.

    Es wird immer verrückter.

  190. Sehr gut, Stefan.

    Wenn du nachher dann auch noch eine Chance hast dich am Kreis zu beteiligen wird nicht nur alles gut sondern alles bestens.

  191. ZITAT:

    ” Ich.Habe.Für.Die.Eintracht.Getippt.”

    Wieder zwei Stunden Warnstreik in der prallen Sonne ?

  192. Fisch-weghauen-Polterpetra

    ZITAT:

    ” Ich.Habe.Für.Die.Eintracht.Getippt.

    Es wird immer verrückter. “

    Zuviel Murmel-Kommunikation tut dir nicht gut:-(

    Man stelle sich vor wir gewinnen jetzt?

  193. “Wieder zwei Stunden Warnstreik in der prallen Sonne ?”

    Hihi. We call it Mittagspause.

  194. Alles andere als ein Sieg für uns ist für mich nicht akzeptabel. Sonst hab ich das ganze Wochenende wieder schlechte Laune. Das will ich meinem Umfeld nicht antun müssen.

  195. Mein Umfeld erträgt es nicht wenn ich gut gelaunt bin.

  196. Mein Umfeld fordert, dass bereits der Besuch des Fußballspiels gute Laune am Restwochenende garantiert.

  197. Uli: Eilmeldung:

    Motivaionsschub versiegt hier. Ausserdem Leistungszerrung. Daher frühzeitige Auswechslung in Sicht. Reisebegin um 1802 daher jetzt möglich!!

    Kannst Du noch umdisponieren?

  198. Letztes Jahr bescherte uns der April die beiden besten Heimspiele der jüngeren Vergangenheit mit dem 3:2 gegen Bayer & dem 2:1 Sieg gegen Bayern.

    Der heutige Abend schreit nach Wiederholung

  199. ZITAT:

    ” St.Pauli legt Einspruch ein

    http://www.fcstpauli.com/magaz.....opmenu=112

    Die hoffenzumindest auf Entscheidung nach dem Werda-Spiel. Geisterspiel gegen FCB scheint weniger wichtig.

  200. Komisch. Hieß das nicht am MOntag noch: “Wir werden jede Strafe akzeptieren?”

  201. ZITAT:

    ” Kannst Du noch umdisponieren? “

    Sie haben Post.

  202. ZITAT:

    ” Letztes Jahr bescherte uns der April die beiden besten Heimspiele der jüngeren Vergangenheit mit dem 3:2 gegen Bayer & dem 2:1 Sieg gegen Bayern.

    Der heutige Abend schreit nach Wiederholung “

    Uff, wenn ich an die beiden Spiele nur denke, bekomme ich erhöhten Puls.

    So eine Dramatik halte ich freitags abends nicht aus.

    Ein irgendwie errumpletes 3Heimpunkt-Gekämpfe, dann entspannt den Restspieltag verfolgen und den Werderaner viel Glück bei den Piraten wünschen.

    Ausserdem fordere ich bei solchen Spielen für die Wochenwerktags-Ermüdeten noch Expressi und Fußreflexzonen-Massagen in den Block orderbar.

    *Schirm-aufspann*

  203. @ RF meine Ankunftszeit wird so gegen 19:30 sein.

    Melde mich dann am Telefon

  204. ZITAT:

    ” @ RF meine Ankunftszeit wird so gegen 19:30 sein.

    Melde mich dann am Telefon “

    Roger. Hier prognostizierte Ankunft am GD inzwischen etwas vor 1900.

  205. Hessenadler-Attila

    Gibts noch (Privat) Karten für heute Abend?

  206. Hessenadler-Attila

    Mache auch fairen Preis…

  207. Ich glaube wenn du heute noch eine Karte willst macht der Verkäufer den Preis…

  208. Hessenadler-Attila

    Kaufe lieber hier als vorm Station.

    Den Gewinn soll lieber einer vom Block als ein Professioneller einstecken…

  209. ZITAT:

    ” Ich glaube wenn du heute noch eine Karte willst macht der Verkäufer den Preis… “

    Was im übrigen auch für die restlichen zwei Heimspiele der Saison gilt.

  210. Naja … die Tickets hier gingen aber schon Anfang der Woche über den Tisch. Dürfte schwer werden.

  211. Hessenadler-Attila

    Seh schon, es wird schwer…

  212. ZITAT:

    ” Naja … die Tickets hier gingen aber schon Anfang der Woche über den Tisch. Dürfte schwer werden. “

    Und das nur sehr zäh.

    Btw: Dies wird ein Wochenende der verrückten Ergebnisse. Muss! Ich hab’ schließlich so getippt und brauche und die Punkte.

  213. PS: Gewinn macht hier eh keiner. Eintracht und so!

  214. ZITAT:

    ” PS: Gewinn macht hier eh keiner. Eintracht und so! “

    Rischtisch.

  215. Wir alle werden gewinnen, wartet’s nur ab!

    *schnipps*

  216. Die Karten sind heute mit Sieggarantie !

  217. Hessenadler-Attila

    Deshalb such ich ja welcher…

    gerne 2

  218. Kein Gewinn? Unke.

    Will 3 Punkte!

    Und Spaßgewinn!

  219. aktuell von 15UHR38

    Werder Bremen: Pizarro (Sprunggelenksprobleme) bestand am Freitag einen Belastungstest, flog nach Frankfurt nach und steht zumindest im Kader.

  220. der punkt gegen wolfsburg war nichts wert, wenn heute nicht nachgelegt wird.

  221. ZITAT:

    ” aktuell von 15UHR38

    Werder Bremen: Pizarro (Sprunggelenksprobleme) bestand am Freitag einen Belastungstest, flog nach Frankfurt nach und steht zumindest im Kader. “

    Nicht wirklich aktuell. Aber gut.

  222. Korken und ThorstenW werden ab 16:45 vorm Irish Pub am Hbf gesichtet.

  223. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” aktuell von 15UHR38

    Werder Bremen: Pizarro (Sprunggelenksprobleme) bestand am Freitag einen Belastungstest, flog nach Frankfurt nach und steht zumindest im Kader. “

    Nicht wirklich aktuell. Aber gut. “

    Was ist daran gut….

    Naja Franz wird ihn schon beackern… so ein Schlag gegen das Sprunggelenk kann schon sehr schmerzen

  224. zäh wie Kaugummi, dieser Tag ….

  225. ZITAT:

    ” zäh wie Kaugummi, dieser Tag …. “

    Du weisst wo Du mich gleich findest ;-)

  226. @243

    Das schmerzt/behindert auch so, egal mit wievielen Voltaren o. Ähnl. da gearbeitet wird.

    Wenn man jemanden mit solch einem Handicap sogar noch nachträglich einfliegen lässt, wieviel Vertrauen hat man dann wohl in die gesunde Offensive.

  227. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” aktuell von 15UHR38

    Werder Bremen: Pizarro (Sprunggelenksprobleme) bestand am Freitag einen Belastungstest, flog nach Frankfurt nach und steht zumindest im Kader. “

    Nicht wirklich aktuell. Aber gut. “

    Was ist daran gut….

    Naja Franz wird ihn schon beackern… so ein Schlag gegen das Sprunggelenk kann schon sehr schmerzen “

    Siehe #173

  228. ZITAT:

    ” Korken und ThorstenW werden ab 16:45 vorm Irish Pub am Hbf gesichtet. “

    Zum Belastungstest?

  229. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Korken und ThorstenW werden ab 16:45 vorm Irish Pub am Hbf gesichtet. “

    Zum Belastungstest? “

    yup

  230. ZITAT:

    ” Zum Belastungstest? “

    Für die Umgebung?

  231. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” zäh wie Kaugummi, dieser Tag …. “

    Du weisst wo Du mich gleich findest ;-) “

    ich arbeite darauf hin

  232. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Korken und ThorstenW werden ab 16:45 vorm Irish Pub am Hbf gesichtet. “

    Zum Belastungstest? “

    Ein solcher ganz anderer Art sind die 2 Std. bis unser EFC-Bus hier vorfährt + mich aufgabelt.

    Von wegen -die Uhren gehen ab jetzt anders-.

    LKW-Reifen-zäher Kaugumi!!11!

  233. Wunderbar – den Zuch in Saarbrücken erreicht. Feuerross flutscht. Sauber Sach.

    Leider ist der Zug voller Frösche. Ekelhaft. Wie kann man nur so unfassbar dämlich sein sein Land zu verlassen, wenn man sich noch nicht einmal rudimentär verständigen. Trottel.

  234. @ Ergänzungsspieler: Gibt es wenigstens Ansagen auf Französisch?

  235. ZITAT:

    ” @ Ergänzungsspieler: Gibt es wenigstens Ansagen auf Französisch? “

    Saarländisch und / oder Ostdeutsch. Für meine Ohren das gleiche.

  236. Jaja die labern auch in der Froschsprache – ich hoffe die sagen denen:

    “lernt endlich Englisch oder die Geschichte wird Euch dereinst zwingen Arabisch zu lernen…”

  237. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” zäh wie Kaugummi, dieser Tag …. “

    Du weisst wo Du mich gleich findest ;-) “

    ich arbeite darauf hin “

    Schön hier in der Sonne, nur ein bisschen viel Wind und Verkehr :-)

  238. aaaah, die Himmelslinie.

    Ich liebe Euch alle.

  239. Hessenadler-Attila

    Das nutzt mir auch nix!

  240. ZITAT:

    ” Das nutzt mir auch nix! “

    Schau doch mal hier wegen Karten…

    http://www.eintracht.de/meine_...../11181416/

  241. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das nutzt mir auch nix! “

    Schau doch mal hier wegen Karten…

    http://www.eintracht.de/meine_...../11181416/

    Eher dort: http://www.eintracht.de/meine_.....#f11795345

  242. Ich meinte wegen Tageskasse und so…

  243. Hessenadler-Attila

    Danke – Jungs!

  244. des wird heite nix

  245. isch bin e bissi nervös,

    aber wir haben ja jetzt einen echten august-bier-paletten-träger in unseren reihen, da kann ja nix mehr schiefgeh´n

    mit dem punkten!

  246. Jetzt ab in den Wald zur SGE. Ich habe so eine Ahnung, die sagt mir, dass ich heute Abend glücklich und zufrieden nach Hause komme. Die Krankenkarte habe ich auch eingepackt.

  247. ZITAT:

    ” des wird heite nix “

    Herr Boccia, wie er leibt und lebt. :-)

    Sonne lacht, auf geht`s zum GD.

  248. Kärnter Nörgel-Gnom!

  249. Realist ich bin

  250. Ah,Beiersdorfer und Stevens haben verfrühte Osterferien. Vom Koffeingetränkeeigentümer in Salzburg gefeuert.

  251. Nix. Freitags gibts Fisch. Ab inne Wald, jetzt!

  252. ZITAT:

    ” Ah,Beiersdorfer und Stevens haben verfrühte Osterferien. Vom Koffeingetränkeeigentümer in Salzburg gefeuert. “

    Yeah! Skibbe zu Rasenball! Jetzt!

  253. So. Tschechenpils am HBF erstanden, in der S-Bahn eingeatmet, jetzt frischer Kaffe plus Tabackeinheit auf der sonnenüberflutetetn Terasse zu Bad Vilbel, gleich aufs Krad gen Walde, am GD Motivationsgrundlagenarbeit leisten und dann ab zum historischen Heimsieg.

    Gott ist gerecht.

  254. ZITAT:

    ” Und für den Murmel noch hinterher: http://www.baumax.at/c/cms/fro.....ntpage

    Nur echt mit Schnauz. Gute Artbeit, Geschwister Schusch.

    Hier der Kulturtipp für morgen:

    http://www.backstagefrankfurt....../home.html

  255. Autsch. Ich hoffe, die Straßenbahn wird heute gemieden. Aufgrund von einem Falschparker kommt man da aktuell nur bis zur Triftstraße, meldet VGF.

  256. Bzw. nicht mal, nur bis Niederräder Ldstr., nochmal locker 20 Min. Fußweg bis man erst mal am Eingang is.

  257. […] Wer­der kann sich am Sonn­tag mit einem Sieg ver­mut­lich aus dem Abstiegs­kampf befreien. Das wäre groß­ar­tig. Ein­tracht Frank­furt darf man sicher nicht unter­schät­zen, aber Pizarro ist ja nun doch dabei und das ist doch mal was. Jeden­falls ist das genug um die Frank­fur­ter zu verunsichern. […]

  258. Kicker & DFL haben folgende Starting11:

    Fährmann

    Tzavellas Russ Franz Jung

    Rode Schwegler

    Köhler Altintop Heller

    Gekas

  259. Ok, leider seitenverkehrt…

    Denkts euch andersrum.

  260. So, nun doch anders.

    Fährmann

    Jung Franz Russ Tzavellas

    Schwegler Rode

    Kittel Meier Altintop

    Gekas

  261. Mit Kittel..fein..dann drücken wir mal die Daumen.

    Heute gegen Bremen oder dann Hoffenheim müssen wir auf jeden Fall gewinnen.

  262. Pizarro nur auf der Bank. Das beruhigt mich ungemein. Zumindest ein bisschen…oder so.

    Bin sehr gespannt was da für eine Überlegung hintersteht, Kittel zu bringen. Ich finds gut, habe trotzdem keinen Schimmer was Daum damit bezweckt.

  263. tja, heller. das leben ist wie eine pralinenschachtel.

  264. DesDrittenBeinesAussenrist

    … Er versucht Werte zu generieren. Da kann ein großes Spiel werden für Kittel. Abstiegskampf, volle Hütte, Flutlicht, Bremen.

  265. Irgendeiner sollte ja wohl laufen…

  266. danke!

    firefox kennt die alle net… ;)

    gerne weitere tipps….

  267. live tv

    die fangen aber erst um 20:30 an

  268. Musst die nehmen, wo grünes Licht und Software: “Others” steht…

  269. Heute noch in Ghiffa, Piemont, jetzt wieder voll bei der Eintracht.

    Gibts was Neues??

  270. @295 ja Mon Cherie gibts wieder

  271. @297 der funzt aba lecker…….

  272. Maik mein Capitano

  273. und das alles ohne dödelkommentator auf geht´s jungs!

  274. Der Sky Kommentator ist gut informiert:

    Schwegler zuletzt in hervorragender Form…

  275. Was haben die eben gesungen? Lieber Christoph Daum?

  276. Sylvester könnte Tweetys Großvater sein.

  277. Das erste Jever ist belüftet. Schon aus Prinzip. 12. Gelbe für Franz (für nichts) – er jagt den Highscore. 4. Minute, 2 Gelbe, tolle Sache.

  278. Der Meyer ist im Gelbrausch …

  279. Der Schiri sieht rot und verteilt gleich mal gelbe Karten an Franz und Avdic. Beide jetzt schon gelb-rot gefährdet.

  280. Der verpfeift uns … Bin jetzt schon stinkig!

  281. Pizzaro hätte den gemacht. Wagner setzt ihn an den Pfosten.

  282. Wie kann man nur einen Chaoten wie Franz zum Käpten machen?

    Sollte sich mehr auf sein Stellungsspiel konzentrieren.

  283. Die Freistösse vom Schorsch sind heute noch ausbaufähig.

  284. ZITAT:

    ” Die Freistösse vom Schorsch sind heute noch ausbaufähig. “

    Jungs Flanken auch….

  285. Franz ist unsere Achillesferse, Frau Wiese unsere Chance.

  286. DesDrittenBeinesAussenrist

    Sieht gut aus!

  287. ZITAT:

    ” Crap.

    Entsetzlicher Kick. “

    Abstiegskampf eben…

  288. Den muss Gekas eigentlich machen.

    Fährmann stark gegen Marins! Kopfball.

  289. Fährmann absolut Klasse!

  290. Bremen hat etwas, was uns abgeht, Struktur. Ansonsten spielen sie durchaus irdisch.

  291. DesDrittenBeinesAussenrist

    Ihr leidet alle an Polemik. Das ist gut, was die da machen.

  292. der reporter labert nur müll….der kennt ja gar keinen

  293. DesDrittenBeinesAussenrist

    An der isar ist man wahrscheinlich anderes gewöhnt. ok ;)

  294. Pizza ist auf dem Platz, nu kann ich meinen Tipp in die Tonne werfen.

  295. Das geht niemals 11 gegen 11 aus.

  296. Pizarro für Avdic. Finde ich nicht gut.

  297. Das war der erste Bock von Fährmann und mit Sicherheit kein Bremer Foul.

  298. Schöne Chance vom Sonny.

  299. So langsam leben wir nur noch von Schiedsrichterleistungen, Handspiel von Jung im Strafraum!

  300. Kittel auf rechts gefällt mir gut. Besser als alles was Ochs in der Rückrunde gezeigt hat.

  301. Tja, Herr Meyer, wenn man gleich in den ersten Minuten gelbe Karten für nichts gibt, setzt man sich ziemlich selbst unter Druck.

  302. Mir ist das Langholz zu einfallslos, aber wenn’s zum Erfolg führt, soll’s mir recht sein. Daum hat sicher Videoanalyse gemacht.

  303. Der Schorsch kann es nicht anders, von wegen Videoanalyse.

  304. Fährmann wächst…endlich mal was erfreuliches.

  305. Das geht auf Schorsch und Fährmann klatscht wieder nach vorne ab. Wir haben mehr Glück als Verstand.

  306. Fährmann ganz stark! Tzavellas fliegt noch, wa?!

  307. DesDrittenBeinesAussenrist

    Verdientes 0:0. Tor in der 87. Min. 3 Punkte, alles wunderbar.

  308. DesDrittenBeinesAussenrist

    Ochs ist nett, aber kein Kapitän.

  309. wenns mal zu öde wird, beim Golfturnier in Augusta auf dem Leaderboard tut sich immer was, Rory Mcllroy mit -10

    in Führung, Ceyka -1, de Tischer par und unsere Numero uno Oncho, der ganz große Käse mit +6 auf 87, Wahnsinn.

  310. ZITAT:

    ” Das geht niemals 11 gegen 11 aus. “

    Glaub ich auch nicht. 22 Buden wären ja auch ein ganz schöner Kracher.

  311. Wenn die Gesamtsituation nicht so wäre wie sie ist würde ich sagen: Glück wegen der Konter der Bremer aber guter Einsatz der Eintracht. Alles noch sehr verkrampft aber eine Struktur ist auch da zu erkennen. Die Nickeligkeiten von Tsavellas und auch Franz oder gar Jung, bei denen habe ich Angst dass sie spielentscheidend werden.

  312. DesDrittenBeinesAussenrist

    ZITAT:

    ” wenns mal zu öde wird, beim Golfturnier in Augusta auf dem Leaderboard tut sich immer was, Rory Mcllroy mit -10

    in Führung, Ceyka -1, de Tischer par und unsere Numero uno Oncho, der ganz große Käse mit +6 auf 87, Wahnsinn. “

    Ich hab da irgendwie nen annern Zugang zu. Golf. Tz.

  313. DesDrittenBeinesAussenrist

    Oleole…!

  314. Löw schaut sich Fährmann an

  315. ZITAT:

    ” wenns mal zu öde wird, beim Golfturnier in Augusta auf dem Leaderboard tut sich immer was, Rory Mcllroy mit -10

    in Führung, Ceyka -1, de Tischer par und unsere Numero uno Oncho, der ganz große Käse mit +6 auf 87, Wahnsinn. “

    Für Kaymer sind die Masters irgendwie nichts …

  316. Fährmann ist heut wirklich recht stabil, Kittel gefällt mir persönlich nach vorn nicht so arg toll. Meier kommt nicht ins Spiel. Gekas hängt wie üblich weitgehend in der Luft. Wenn wir hinten stehen, geht mein Tipp auf. Pizza macht mir aber Bauchschmerzen.

  317. Golf ist ein schöner Sport – – –

    leider von den falschen Nasen besetzt…

  318. Die Bremer nehmen das Spiel in die Hand.

  319. Was spielt denn der Meier, das haut einem die Plomben raus.

  320. Fährmann wird behandelt?

  321. Nach vorn geht zu wenig: Altintop, Kittel, Meier verrichten viel Laufarbeit nach hinten, nach vorne kommt nix.

  322. Nun fangen die Bremer an unseren Hühnerhaufen kräftig durcheinander zu schütteln, unglaublich.

    Jetzt sind die Bremer in Führung gegangen.

  323. Oh Mann

  324. Die Scheiße nimmt ihren Lauf.

  325. ZITAT:

    ” Endlich: Altintop trifft! “

    alles ne Frage der Motivation

  326. Caio, Heller und Fenin sofort.

  327. da hilft kein Daum, kein Skibbe und kein Funkel das sind alles 2. Liga Spieler

  328. Robert Koch… Ich fass es nich…

  329. Gekas macht den Euro-Gomez

  330. Gekas wird doch auch total überschätzt, den muss er versenken.

  331. If there’s a God, he’s laughing at us, and our football team.

  332. Kann mich nur wiederholen, das ist der Gekas aus Berlin.

  333. Der Holz hätte den gestoppt und den TW gefragt, in welche Ecke er ihn haben will.

  334. evtl. sollte man meier erlösen?

  335. Fenin und Köhler werden wohl kommen?

  336. Meier und Schorsch gehen.

  337. das ich das noch erleben darf, ein Trainer der Meier rausnimmt, endlich

  338. Köhler gibt sofort den Meier. Fehlpass an Fehlpass.

  339. Altintop muss auch gehen.

  340. Caio für Rohde, 75.Minute

  341. Da geht heute nichts mehr.

  342. Nö, zu viel Murks

  343. Warte immer noch auf die Auswirkungen des Geheimtrainings.

    Was haben die nur die ganze Woche trainiert?

  344. das hab ich eben meine Frau gefragt

  345. Das geht auch an Russ, toller Einsatz.

  346. Schöner Chip von Jung ins Grün, Fenin locht ein.

  347. Sonderlob an Marco Russ, spitzenklasse!

  348. oh gekas

  349. Gekas bekommt eine 6 für dieses Spiel. Für jede kläglich versiebte 100%ige einen Notepunkt schlechter.

  350. Köhler ist einfach ein Schuß in den Ofen.

  351. 3 Spiele ungeschlagen und in Hoffenheim muss halt nun mal gewonnen werden.

  352. Altintop und Fenin treffen. Hätte man mehr erwarten können?

  353. Neues Saisonziel: 48 Punkte

  354. Man darf zufrieden sein. Moral und Einsatz sehr gut, Gekas … nun ja … er hat sich die Tore aufgespart.

    So wie die Eintracht heute spielt kein Absteiger.

  355. Thomas Berthold, der grosse Eintracht-Kenner, wusste nicht, dass Marin aus der Eintracht-Jugend kommt???

    Sorry, Herr Berthold, aber ich glaube nicht, dass Sie nochmal beim hr als Eintracht-Fachmann auftauchen sollte.

  356. Heute noch Eichhorn – Morgen schon Leichhorn

    (R. Gernhardt)

  357. Mei Nerve.

  358. Der Schaaf gehört geschoren!

  359. spinnt der Schaaf eigentlich? Was labert der für einen Schrott?

  360. Schaaf mit harten Worten gegen Franz.

  361. sehe das Ding auch positiv. Kampf ist da, die Truppe lebt. Torchancen ham wir auch, der Gekas muss ma einen machen.

  362. Wer Marin und Wiese im Team, wer über Diego, Jarolim, Pinola und Co. schweigt, sollte mit Sportlichkeitsäußerungen gegenüber Franz sehr, sehr vorsichtig sein. Das Glashaus steht auch in Bremen, Herr Schaaf.

  363. mal ne frage: bilde ich mir das nur ein, oder

    ruckeln bzw. stocken die streams am dollsten,

    wenn der ball in strafraumnähe kommt?

    hatt’n der schaafi gesagt?

  364. Lieber Martin Fenin, Du hast nicht auf der Bank gesessen, weil der Trainer Dich nicht mochte – das lag sicherlich auch an Deinen schlechten Auftritten, theatralisches Fallen, keine Tore.

    Aber schönes Tor heute.

  365. ZITAT:

    ” Lieber Martin Fenin, Du hast nicht auf der Bank gesessen, weil der Trainer Dich nicht mochte – das lag sicherlich auch an Deinen schlechten Auftritten, theatralisches Fallen, keine Tore. “

    Lieber Martin Fenin, du hast auf der Bank gesessen, weil 1,5 Jahre ein Trainerimitat das Sagen hatte – das lag sicherlich auch an Einwechslungen auf der Außenbahn, vorzugsweise in Einsaätzen zwischen 5 und 10 Minuten bei 0:2 Rückstand.

  366. Sehr gut, Herr Daum! Schönes Contra gegen Schaaf!

  367. Der Heilige Christopherus – Schutzpatron der Eintracht *g*

  368. Frage an den Blog: Lohnt es das Spiel morgen früh noch mal komplett zu gucken? Ich meine, Zeit dafür hätte ich…

  369. ZITAT:

    ” Frage an den Blog: Lohnt es das Spiel morgen früh noch mal komplett zu gucken? Ich meine, Zeit dafür hätte ich… “

    Wenn du, wie wir alle, seit Monaten im Stadion oder vor dem Fernseher darben musstest ob eines guten Eintracht-Auftritts (zumindest in HZ1): Auf jeden Fall lohnt es sich zu schauen.

  370. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Lieber Martin Fenin, Du hast nicht auf der Bank gesessen, weil der Trainer Dich nicht mochte – das lag sicherlich auch an Deinen schlechten Auftritten, theatralisches Fallen, keine Tore. “

    Lieber Martin Fenin, du hast auf der Bank gesessen, weil 1,5 Jahre ein Trainerimitat das Sagen hatte – das lag sicherlich auch an Einwechslungen auf der Außenbahn, vorzugsweise in Einsaätzen zwischen 5 und 10 Minuten bei 0:2 Rückstand. “

    Man sollte nicht vergessen, das die Spieler ab 3 Tage vor dem Spiel nicht mehr trinken dürfen…

  371. Unverschämtheit von dem Schaaf. So kenn ich den garnicht! Der Interviewer ist wohl nicht ganz sauber

    im Schritt!

    @ 412

    2.HZ fand ich besser besonders die letzten 20 Minuten. Toller Flugkopfball von MF!

  372. lieber martin fenin, ich geh jetzt mal inne kneipe

    und du hübsch in die heia und hältst das schnäbelchen.

  373. Oh Mann, der Wiese muss doch nur einmal daneben greifen…

  374. Wären wir das Trainerimitat doch früher los geworden. Nicht auszudenken wie seelig meine Wochenenden schon sein könnten. Der Ritt auf der Rasierklinge geht weiter.

  375. Das was dann wohl; das Saisonziel ist jetzt auch rechnerisch nicht mehr zu schaffen! ;-)

  376. yep. das olle koksroß hat’s vermasselt…

  377. Nope, Wiese hat’s vermasselt.

  378. Wiese in die Weser! Aber hurtig!

  379. Remember6thOf November

    Fuck Meyer! So eine Arschkrampe sieht man selten, hat der ein Glück dass er mir nicht über den Weg gelaufen ist!

    /&$*’?=)&/&”§”$!

  380. Deutlicher Fortschritt gegenüber WOB. Verdienter Punkt, Gekas leider Totalausfall. Kittel gefällt, ebenso wie üblich Rode.Franz ist ein Wichser, aber er ist unser Wichser, tut der Mannschaft gut. Ralle macht sich langsam. Fenin trifft selten, aber wenn, dann die wichtigen.

    Bin zufrieden.

  381. 1:1 ist ok. Ralle und Frau Wiese stark.

  382. Eins ist zu sagen, und es freut mich, es sagen zu dürfen: Wir haben wieder einen Trainer in Frankfurt, nicht nur einen Coach. Einen Mann, der nicht nur auf einzelne Spieler individuell eingeht und versucht, sie nach ihren Fähigkeiten optimal einzusetzen (das hat Skibbe am Anfang schon auch gemacht), sondern einen, der sich im Vorfeld mit dem Gegner beschäftigt und die Mannschaft speziell darauf einstellt und dann, wenn es im einen oder anderen Fall nicht so läuft oder gar die Spielsituation eine andere ist, auch reagiert. Ich freu mich!

    Allerdings war ich schon immer ein Daum-Befürworter, und wir hätten gewinnen müssen, allerdings auch mit einer Klatsche light nach Hause gehen können..

    In der ersten Hälfte war übrigens sehr schön zu sehen, wie Kaputtpfeifen geht, ohne besonderes Aufsehen zu erregen. Einfach mal hier ne gelbe Karte mehr und da eine weniger, ein paar blöde und ungerechtfertigte Freistöße, und schon bringst Du auch eine schwache Bremer Mannschaft ins Spiel. Dann ein paar Alibipfiffe für Frankfurt, wenn´s nix bringt, und fertig ist der Salat.

    Was für ein Glück. dass dieses Konzept am Ende nicht ganz aufging.

    Ein schwaches großartiges Spiel, aber es geht voran!

  383. Leider wieder mal die ersten 20 min. der 2. Hz. verschlafen. Warum?

  384. Jetzt weiß ich warum Berlin abgestiegen ist. Gute Nacht.

  385. Geil wie der Herr Daum sich nach dem Spiel im Sky-Interview vor Altintop, Fährmann und Franz gestellt hat. Das ist echt Eintracht.

    Ich habe zwar den Trainerwechsel gut geheißen, war aber lange nicht so euphorisch wie viele in meinem Umfeld. Euphorisch bin ich auch jetzt noch nicht, eher im Gegenteil, aber jetzt bin ich mir sicher, dass Daum der Richtige ist. Ich habe zwar keine Ahnung ;)aber ich glaube er ist auch fachlich verdammt gut.

    Gut fand ich auch, dass Herr Daum davon Sprach, dass wir Heute eher zwei Punkte verloren haben, als einen gewonnen.

    Wenn wir mit Daum absteigen, würden wir das auch wohl mit allen anderen Trainern. Außer vielleicht dem Pornopit ;)

  386. ZITAT:

    ” Jetzt weiß ich warum Berlin abgestiegen ist. Gute Nacht. “

    Das hab ich mir schon oft gedacht, und FF hat es durch die Blume in seiner fairen Art auch schon mal angedeutet. Analogien müssen hier allerdings keine gezogen werden … ;-)

  387. weißt Du auch warum Berlin wieder aufstiegt???

  388. ZITAT:

    ” Jetzt weiß ich warum Berlin abgestiegen ist. Gute Nacht. “

    Ich hab eben am GD gesagt, dass ich genau diese Shice lesen darf. Sorry, was hat er falsch gemacht. Timing , Bewegungsablauf , Schuß. Aus meiner Sicht stimmte alles. Jaja, er hätte das Tor machen “müssen” Manchmal machst Du dir das Leben einfach.

  389. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jetzt weiß ich warum Berlin abgestiegen ist. Gute Nacht. “

    Ich hab eben am GD gesagt, dass ich genau diese Shice lesen darf. Sorry, was hat er falsch gemacht. Timing , Bewegungsablauf , Schuß. Aus meiner Sicht stimmte alles. Jaja, er hätte das Tor machen “müssen” Manchmal machst Du dir das Leben einfach. “

    Uli, Stefan hat in sofern recht, als das eben in Berlin genau so war …!!! Da hat Gekas auch alles richtig gemacht, nur eben zu selten erfolgreich …

  390. Kein schönes, aber ungeheuer intensives Spiel. Erste und letzte 20 Min. gehen eher an uns, dazwischen an Bremen. Wie schon Wolfsburg: starker Gegner. Remis, in Ordnung soweit. Gesamteindruck: war Wolfsburg ein erster kleiner Schritt Richtung Besserung, folgte heute der zweite. Tolle Moral der Truppe, Kondition vorhanden, ab und an ganz ansehbare Spielzüge. Pro Daum, pro Koch!

    Fährmann: das wird, starke Leistung heute. Juchhu, wir haben wieder ein richtig guten Torwart!

    Defensive: kampfstark, v.a. Franz und Schorsch, aber mitunter immer noch Hühnerhaufen. Sonderwertungen gehen an Russ fürs Boden-Tackling, an Jung für die Franz-Beckenbauer-Gedenkflanke.

    MF: Meier und Altintop mit gebrauchtem Tag, leider. Dafür aber: das Kittelsche! Klar fehlt manchmal noch die klare Linie, aber dennoch eine Freude, dem Bub zuzuschauen: schnell, technisch stark, mutig in Eins-zueins-Situationen, zunehmend besseres Zusammenspiel mit Jung. Hat kreative Ideen, macht Überraschendes. Möchte ich gern nächste Woche wiedersehn. Ochs hat m.E. momentan keinen Platz in der Startelf.

    Gekas: heute ohne Tor, dennoch gutes Spiel von ihm: wie er ein paarmal lange Bälle mitgenommen und verarbeitet hat, war einfach stark – dummerweise hatten die Bremer jemanden im Kasten, der heute noch stärker war.

    Fenin: wie freu ich mich für für ihn! Alles richtig gemacht, pardauz, Tor, Ausgleich.

    Aufstellung gegen H’heim, nach heute:

    ————-Fährmann

    Jung – Franz – Russ – Schorsch/Benni

    ———Schwegler – Rode

    Kittelsche ————– Altintop

    ———————Fenin

    ————- Gekas

  391. Schade, dass auch CD auf Gekas setzt…dabei haben wir soviele Alternativen. Ama hätte sicher ähnliche Chancen gehabt und mindestens einen, wenn nicht noch mehr…Mei!

    In Hoffenheim gewinnen wir jetzt, oder wir spielen halt weiter remis.

  392. ZITAT:

    ” Schade, dass auch CD auf Gekas setzt…dabei haben wir soviele Alternativen. Ama hätte sicher ähnliche Chancen gehabt und mindestens einen, wenn nicht noch mehr…Mei!

    In Hoffenheim gewinnen wir jetzt, oder wir spielen halt weiter remis. “

    Auf Gekas zu setzen hätte ja auch sehr, sehr gut laufen können … und dann? Das ganze Leben ist ein Quiz!

  393. @GA

    Stefan hat immer recht. Ungeachtet dessen.

    Zur ersten Situation kann ich nichts sagen, da war ich noch im Treppenhaus. Bei den 3 anderen vermag ich halt keinen Fehler zu erkennen. Das ging alles extrem schnell. War eben auch sehr gut von Wiese gemacht. Darf man aus Gründen der sportlichen Fairnis ja auch mal anerkennen.

    Und eines ist sicher. Mit Pizarro wäre Hertha nicht abgestiegen. Oder so.

  394. ZITAT:

    ” Schade, dass auch CD auf Gekas setzt…dabei haben wir soviele Alternativen. Ama hätte sicher ähnliche Chancen gehabt und mindestens einen, wenn nicht noch mehr…Mei!

    In Hoffenheim gewinnen wir jetzt, oder wir spielen halt weiter remis. “

    Also nochmal.

    Auf Gekas zu setzen hätte ja auch sehr, sehr gut laufen können. Und dann?

    Das ganze Leben ist ein Quiz …

  395. Berlin ist abgestiegen, weil sie in der Hinrunde 09/10 ohne Gekas nur 6 Punkte geholt haben.

    Man muss auch einfach mal anerkennen, wenn so ein Sack wie Wiese nen Weltklasseabend erwischt hat. Famos hat da kaum was falsch gemacht, die Ballannahme vor der letzten Chance z.B. war Extraklasse. Manch anderer Stürmer hätte diese Chancen gar nicht gehabt, weil er die Bälle nicht hätte verarbeiten können.

    Nichtsdestotrotz war das definitiv die mit Abstand beste Rückrundenleistung.

    Es geht voran. Zumindest leistungsmäßig.

    Gewinne mer halt nächste Woche in Hoppenstedt.

  396. Och nööööö, zweimal kommt mein Beitrag nicht durch … beim dritten Mal mog i nimmer (voll assimiliert), also noch mal, zum letzten Mal:

    Ratespiel. Triffterodertriffeternet. So. N8

  397. Berlin hat an 34 Spieltagen jeweils so viele Dinger liegen lassen wie wir heute. Das war eigentlich seit Herbst das erste Spiel, wo die Eintracht überhaupt mal Chancen hatte (!) und in der ganzen Saison so ziemlich das erste Mal, dass sie ihre (idR wenigen) Chancen versemmelt hat. Der Vergleich mit Hertha ist also verkehrt. Wir leben (wieder) noch, Leute. Das ist das Wichtigste!

  398. gut, die ironie kam nicht durch.

  399. ZITAT:

    ” Schöner Chip von Jung ins Grün, Fenin locht ein. “

    strike!

  400. ZITAT:

    ” @GA

    Stefan hat immer recht. Ungeachtet dessen.

    Zur ersten Situation kann ich nichts sagen, da war ich noch im Treppenhaus. Bei den 3 anderen vermag ich halt keinen Fehler zu erkennen. Das ging alles extrem schnell. War eben auch sehr gut von Wiese gemacht. Darf man aus Gründen der sportlichen Fairnis ja auch mal anerkennen.

    Und eines ist sicher. Mit Pizarro wäre Hertha nicht abgestiegen. Oder so. “

    Ja. ja! Irgendwie Ja! Oder so! Oder eben auch anders.

    Jedenfalls habe ich den Eindruck, dass Daum weiß, was er tut, und das stimmt mich schon mal sehr froh, egal, wer gerade versemmelt.

  401. ZITAT:

    ” gut, die ironie kam nicht durch. “

    doch doch;)

  402. @444

    Stimme dir zu. In der Birne stimmt es wieder. Beleg dafür ist das Ausgleichstor beziehungsweise dessen Entstehung. Das war schon sehr gut gemacht.

    Indes bin ich mir mittlerweile auch sicher das CD nicht verlängern wird. Das liegt nicht an HB , das liegt an dieser Melange zwischen Größenwahn und Kleingärtnermentalität. Die Kleingärtner werden es schon schaffen. Glaubs mir.;)

  403. @446

    Nach zwei Spielen kann wohl auch kaum jemand einschätzen, ob es wirklich wünschenswert wäre, ihn samt Vorturner und s. Sprössling mit einem Fixum p.a. von mindestens 2,5 Mio zu halten. Klar, in der Euphorie bin ich für Dich sicherlich jetzt ein Kleingärtner.

    Aber Leute, so dolle war das bisher wirklich nicht und dafür unverhältnismäßig viel Selbstdarstellung!

  404. Neuer Beitrag, Arschkrampen.

  405. ZITAT:

    “War eben auch sehr gut von Wiese gemacht. Darf man aus Gründen der sportlichen Fairnis ja auch mal anerkennen.”

    Ganz deutlich: Chapeau!

    Geile Stürmer-Torwart-Duelle, leider nicht einmal mit glücklichem Ausgang.

    Und: Zwei Spiele, zwei Torschützen, die nicht Gekas heißen. Positive Entwicklung.

    In Hoffenheim trifft er, oder ein anderer.

    Allein, dass ich diesen Gedanken hege, lässt mich hoffen.

  406. ZITAT:

    ” @446

    Nach zwei Spielen kann wohl auch kaum jemand einschätzen, ob es wirklich wünschenswert wäre, ihn samt Vorturner und s. Sprössling mit einem Fixum p.a. von mindestens 2,5 Mio zu halten. Klar, in der Euphorie bin ich für Dich sicherlich jetzt ein Kleingärtner.

    Aber Leute, so dolle war das bisher wirklich nicht und dafür unverhältnismäßig viel Selbstdarstellung! “

    Neuer Beitrage hin oder her; wo ihr immer alle (IHR IMMR ALLE) die Zahlen herhabt. Da kriegen doch Kleingärtner wie wir gar keinen Zugriff, aber jeder Gartenzwerg darf hier schon verkünden, was das Daum-Trio nächstes Jahr verdient. Geil! Und jetzt zum neuen Beitrag.