Spieltag 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt

Foto: dpa.
Foto: dpa.

Schade, hätte ich mir gerne vor Ort angeschaut, das Spiel des 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt. Ist immer mächtig was los bei den Kölnern, macht Spaß. Bis auf das Spiel natürlich. Das geht für die Eintracht traditionell nicht so gut aus.

Das wird aber diesmal anders, habe ich mich belehren lassen. Dann glaube ich das einfach mal. Hin kann ich trotzdem nicht, weil der Dienstplan das nicht zulässt. Und jetzt bin ich natürlich sehr traurig, weil ich den ersten Sieg der Eintracht seit ewigen Zeiten in der Bundesliga (und seit noch ewigeren Zeiten in Köln) nicht vor Ort erleben darf.

Und wenn’s nicht klappen sollte, haben wir den Schuldigen im Bild oben. Isso.

Schlagworte:

452 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Falls wir verlieren sollten, was nicht passieren wird, wäre die Kanzlerin schuld., die heute vor Ort sein wird. Danke, Merkel!

  2. Guten Morgen, da hättest du doch einfach den Dienstplan geändert.
    Dass ihr jungen Dinger nicht wisst, wie man sowas macht, tststs

  3. Jode Morje.

    Ein CE auf der 1 kommt ungefähr so häufig vor wie die Eintracht-Spieler ins Tor treffen.

    Ein Zeichen.

  4. Epochale Klatsche!

    Ich weiss nur noch nicht wo und für wen……..

    Guten Morgen, Hessen!

  5. Heute wird der Bock umgestossen.

  6. Kennt wer die Aufstellung? Meine Einstellung zum Spiel hängt ab von der Aufstellung und natürlich zur Einstellung zur Aufstellung oder kann man einen Boppes wirklich ersetzen.

  7. You’ll take the high road and I’ll take the low road and I’ll be in Scotland before you!

    Nur mal so und: Auswärtssieg!

  8. Wolfgang Stark? Es hätte schlimmer kommen können. Immerhin hat er uns gegen Schalke und Dortmund bei zwei Heimsiegen gepfiffen.

  9. Guten Morgen, die Klasse.

    Denke, wer einen derart ausgebufften Mann in seinen Reihen weiß, der hat heute Abend nichts zu befürchten.

    Aus alten Türen “Neue” machen, vielleicht ja ein Leitmotiv fürs Spiel?

  10. ZITAT:
    “Kennt wer die Aufstellung? Meine Einstellung zum Spiel hängt ab von der Aufstellung und natürlich zur Einstellung zur Aufstellung oder kann man einen Boppes wirklich ersetzen.”

    Kein Problem:

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=492

  11. @10: Tausche Emma Watson gegen Bruno Hübner

  12. Ein Hübner 14 Euro und Ebbes. Was sind denn dann meine Grabis, Hölzenbeine und meine Rüdiger Wenzels wert.
    Bin ich etwa Millionär und weiß es gar nicht.

  13. @Aufstellung:

    Ich bin überzeugt, dass Barkok unbedingt eine Zukunft im Profi-Fußball hat – aber ob er sich tatsächlich sinnvoll ins DM einbringen kann, wage ich dann doch zu bezweifeln.

    Begründung: sein allgemeines Defensivverhalten ist immer noch zu naiv (Jugendfußball) – er wurde zuletzt häufiger mal vom Gegner ausgespielt (“vernascht”), weshalb ihm eine Rolle weiter vorne, wo solche Fehler verzeihlich sind, eher zu pass kommt.

  14. @14: sehe ich ähnlich; wäre der Besuschkow Max eine Alternative?

  15. ZITAT:
    “@14: sehe ich ähnlich; wäre der Besuschkow Max eine Alternative?”

    Dann hätte Kovac ihn schon ein paar mal gebracht. Glaube ich nicht dran.

  16. Günter Perl…… schlimmer geht es nicht.
    Da gelobige ich mir einen Wolfgang Stark.

  17. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Günter Perl…… schlimmer geht es nicht.
    Da gelobige ich mir einen Wolfgang Stark.”

    Muss das sein, am frühen Morgen hier den Perl zu erwähnen?

  18. Nach dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit machen wir heute aus 2 Chancen 3 Tore

  19. ZITAT:
    “Du musst ins Spiel reingehen und eine LMAA-Mentalität entwickeln”,
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Komisch, diese “Mentalität” entwickelt sich bei mir ab und an während des Spiels. Oder bei Abpfiff.
    Heute bitte nicht. Dazu könnte der ein oder andere Treffer der unsrigen beitragen. Wobei: Der Dornbusch-Sender spekulatiert mit Sefe in der Start-11. Was wiederum auch zu LMAA führen kann, weil es schnurz ist, wer nicht trifft.

  20. Verlässliche Eintracht-Sports-Bar in Warschau, anybody? Nein? Dann halt nicht.

  21. ZITAT:
    “Verlässliche Eintracht-Sports-Bar in Warschau, anybody? Nein? Dann halt nicht.”

    Winners Sports Bar ist eine Kombination aus einem freundlichen Ambiente und die Atmosphäre des Sports Rivalität mit der Möglichkeit von Sportveranstaltungen aus der ganzen Welt zu beobachten. Um die Ansprüche unserer Gäste gerecht zu werden, bieten wir an: Ein neuer Platz für Fans aller Sportarten. Übertragung von Fußball auf höchste Qualitätsausrüstung. Freundlicher Service und die gut bestückte Bar. Gratis Buchungs Tabellen. Winners Sports Bar ‘Ursynów’ KEN 49 lok 9, Warschau

    Aber wegen der Qualitätsausrüstung würde ich mir dann doch eher Gedanken machen und nein, verlässlich ist das nicht.

  22. ZITAT:
    “ZITAT:
    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=492

    Frankfurt: Hradecky – Vallejo, Abraham,
    Hector – Gacinovic, Oczipka – Barkok,
    Mascarell – Fabian – Hrgota, Rebic

    Stehe ich gerade auf dem Schlauch oder ist diesmal kein Rechtsverteidiger vorgesehen?

    So wie das mit Kommas und Strichen notiert ist, könnte man glatt meinen, dass wir mit Dreierkette, Oczipka links und Gacinovic rechts auflaufen. Aber das ist sicher ein Irrtum. So oder so.

  23. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@14: sehe ich ähnlich; wäre der Besuschkow Max eine Alternative?”

    Dann hätte Kovac ihn schon ein paar mal gebracht. Glaube ich nicht dran.”

    Warum sitzt der denn dann überhaupt auf der Bank?

  24. Zähl mal durch.

  25. Tawatha als RV, oder was bleibt?

  26. ZITAT:
    “Verlässliche Eintracht-Sports-Bar in Warschau, anybody? Nein? Dann halt nicht.”

    Leider nicht. Das Champions unten im Marriot, an Centralna, zeigt manchmal Bundesliga ohne Ton auf einem kleineren Fernseher, außerdem sind die Burger lecker und das Bier teuer. Zumindest war das vor 7 Jahren so. Vielleicht hat ja die Vermarktungsmaschine der DFL etwas geändert in der Zwischenzeit.

  27. Und morgen bin ich wieder im Legia-Stadion. Natürlich ohne die Eintracht.

  28. Winner!

  29. ZITAT:
    “Zähl mal durch.”

    Hab ich. Jetzt weiss ich warum. Was haben wir übrigens ein Glück, dass Sefe nicht in der Winterpause gegangen ist. Obwohl, der Bernd Hölzenbein wäre bestimmt auch noch ne Option für die Bank.

  30. Winner, winner, chicken dinner. Nicht verlieren, darauf kommt es an.

  31. “Verlässliche Eintracht-Sports-Bar in Warschau, anybody? Nein? Dann halt nicht.”
    Ich würde mit meinem Anliegen bei der Deutschen Botschaft in Warschau anrufen.
    Service für Bundesbürger, ist ja sowas wie ein “Notfall”

  32. Da ist auch der Gesetzgeber gefordert.

  33. Isaradler ist kein Bundesbürger. Der ist autark in seiner Alpenfestung.

  34. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zähl mal durch.”

    Hab ich. Jetzt weiss ich warum. Was haben wir übrigens ein Glück, dass Sefe nicht in der Winterpause gegangen ist. Obwohl, der Bernd Hölzenbein wäre bestimmt auch noch ne Option für die Bank.”

    Wäre Sefe in der WP gegangen, wäre garantiert ein neuer Kicker gekommen.

  35. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Isaradler ist kein Bundesbürger. Der ist autark in seiner Alpenfestung.”

    Der Ruf nach dem Gesetzgeber klingt irgendwie anders als autark zu sein.

  36. Legia ist auch eine gute Mannschaft. Spielen zwar schlechter als die Eintracht, werden damit aber immerhin Meister.

  37. “Locker drauf und fertig”
    Manchmal mag ich ja diesen Bertholdschen Populismus.
    Ach ja, Auswärtssief, anyone? Vielleicht möchte ja mal einer der kickenden Herren die eine oder andere Torschangse einfach mal wieder verwerten? Wäre zutiefst dankbar, bin etwas ermüdet von der faden Kost, könnt man net mal einfach den Moppes vorne reinstellen?.
    Sonst gibts halt schon wieder unser klassisches `das Spiel hat sich stark verbessert´-Unentschieden.Bäääh

  38. Wenn ich einst die Alpenrepublik abspalte, werdet Ihr Euch noch umschauen. Sprengung der Donaubrücken um Mitternacht uswusf.

  39. ZITAT:
    “Wenn ich einst die Alpenrepublik abspalte, werdet Ihr Euch noch umschauen. Sprengung der Donaubrücken um Mitternacht uswusf.”

    Lass Dich nicht aufhalten.

  40. ZITAT:
    “”Ach ja, Auswärtssief, anyone?”

    Hier. Wenn man am wenigsten damit rechnet. Heute und am Freitag sechs Punkte und dann Richtung Europa. Glaube ich dran.

  41. ZITAT:
    “Sprengung der Donaubrücken um Mitternacht uswusf.”

    Widerspricht sicherlich irgendwelchen nächtlichen Lärmschutzbestimmungen.

  42. Habe Modeste aus meiner kicker-Mannschaft genommen, weil UnsHector den heute demontieren wird.

  43. Übrigens: Den nächsten Strafstoß würde ich Hector treten lassen. Eine vollständige, millimetergenaue Auswertung seiner 643 Langhölzer in dieser Saison hat ergeben, dass diese allesamt – aus 11,00 Meter Entfernung getreten – mit einer horizontalen Streuung von plusminus 3,66 m aber einer vertikalen Streuung von nur plusminus 0,5 cm exakt unter der Querlatte eingeschlagen hätten. Und zwar mit Schmackes.

  44. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Habe Modeste aus meiner kicker-Mannschaft genommen, weil UnsHector den heute demontieren wird.”

    Also glatt Rot

  45. „Locker drauf und fertig“

    Alte Schule.

    “Geht’s raus und spuits Fußball.”

  46. @45: wer sagt es Nikowatsch?

  47. laugt fubi von heute ist frankfurt ist das zweikampfschwächste Team der Liga :-(

  48. @49 – wie korrespondiert das mit der Fair-Play Tabelle?

  49. Prozentrechnung kann der HR auch nicht, siehe Angeberwissen auf deren Website (4 aus 5 Elfern verschossen ergibt angeblich eine Quote von 25 Prozent). WAS KÖNNEN DIE EIGENTLICH?!

  50. ZITAT:
    “Prozentrechnung kann der HR auch nicht, siehe Angeberwissen auf deren Website (4 aus 5 Elfern verschossen ergibt angeblich eine Quote von 25 Prozent). WAS KÖNNEN DIE EIGENTLICH?!”

    stimmt doch – 1 wurde getroffen, 4 nicht. Macht 25%

  51. Ich habe nur den Satz aufgeschnappt, nach dem Frankfurt mit nur 47,6% gewonnener Zweikämpfe das “zweikampfschwächste” Team (mit Mainz, 47,7%) sei. Hab mich gewundert…

  52. Passt doch, wenn man wenige Zweikämpfe gewinnt, muss man zwangsläufig viel foulen.

  53. So gesehen, ist es sehr plausibel !

  54. Würde mich auch wundern, wenn begangene Fouls als zweikampfstark gewertet werden würden. Insofern ist das doch nur die logische Folge unserer Spitzenposition der Fairplay-Tabelle.

  55. Fouls werden meines Wissens als “Zweikampf, verloren” gezählt in solchen Statistiken.

  56. ZITAT:
    “Fouls werden meines Wissens als “Zweikampf, verloren” gezählt in solchen Statistiken.”

    In meiner Statistik auch.

  57. Wir werden eh verpfiffen. Immer.

  58. @51 und 52:

    Man könnte auch sagen, dass wir 20 Prozent der Elfer brauchten, um ne Trefferquote von 25 % zu erreichen.
    Klingt doch schon viel besser….
    Das hieße dann aber auch, hätten wir alle getroffen, würden wir 50 % über Soll liegen….

    Hmmm?!?

  59. Heute gab es keine Brötchen, aber Tofu in der Kantine. Tierknochen werfen ist in diesen veganen Zeiten ja völlig out.
    Das ToterFuchs-Orakel hat ergeben: 1:0 Sieg der unsrigen.
    (Klingt unglaublich, aber so stand es auf dem Teller geschrieben).

    Bedeutet nach dem Spieltag Rang 5, da die Hertha 0:4 gegen Gladbach verliert (Vier mal dem Watz sein Stindl) und damit en passant unsere epochale 0:0 Abwehrleistung ins richtige Licht rückt. Aktuelle Rückrundenbilanz:
    Auf Platz 6 gestartet, jetzt Fünfter.
    Mit 5 Toren 11 Punkte geholt – 2,2 Punkte je Tor.
    Effizienzmeister der Herzen!

  60. @61 *lol*

  61. Geil. Wenn man von Tofu so drauf kommt fresse ich das in Zukunft auch.

  62. Essen? Schmeckt sowas?
    Wir rauchen das Zeug üblicherweise.

  63. Hradecky, Vallejo, Abraham & Hector – das Abwehrbollwerk steht, und vorne hilft der Tofu-Gott, oder aber auch nicht. Macht aber auch nichts, mit vier torlosen Unentschieden in Folge ist am späten Freitag Abend das Saisonziel zum Greifen nah.

  64. Vielleicht versuchen wir einfach mal, den Elfmeter genau auf den Torwart zu schiessen. Bewegt der sich versehentlich, hat er verloren. Und der Elfer ist drin.

  65. “Vielleicht versuchen wir einfach mal, den Elfmeter genau auf den Torwart zu schiessen.”

    Hat Fabian schon gemacht. ;)

  66. Für Isaradler:
    Nach Auskunft meiner Gewährsleute in Warschu ist die Wahrscheinlichkeit Bundesliga live
    in Warschu zu schauen sehr, sehr gering.
    Es gibt scheinbar nur eine einigermaßen zuverlässigen Ort.
    Hier der Auszug aus der Post:

    Lieber Herr
    wie vermutet, gibt es in Warschau leider nicht viele Optionen. An sicherer Tip ist, wie schon am Telefon gesagt

    Champions Sport Bar & Restaurant im Hotel Mariott (direkt gegenüber von Hauptbahnhof Warszawa Centralna)
    Adresse: Aleje Jerozolimskie 65/79, 00-697 Warszawa
    Telefon: 22 630 63 06
    12:00–00:00 Uhr

    Viele Grüße aus Warschau

  67. Alle schon getippt? Bambus? CE?

  68. ZITAT:
    “Alle schon getippt? Bambus? CE?”

    Bin schon seit Wochen raus. Deshalb gewinnt die Eintracht ja nicht mehr.

  69. ZITAT:
    “Essen? Schmeckt sowas?
    Wir rauchen das Zeug üblicherweise.”

    Und esst Muskatnüsse dafür?

  70. CE hat’s verstanden: Wer keine Ergebnisse liefert, kann auch keine Ergebniskrise bekommen.

  71. Danke, Champions geht ja eigentlich immer. CHAMPIONS!

  72. also so wie ich das hier

    http://www.champions.pl/en/kal.....-niemiecka

    verstehe, siehste dann das schöne Spiel Hopp vs. Orks.

    FF … fiel fergnügen.

  73. was mich dazu bringt…

    http://www.champions.pl/en#hom.....e

    was ist das? und wozu brauch man das?

    komme halt vom Dorf…

  74. ZITAT:
    “FF … fiel fergnügen.”

    Aber am Freitag zeigen Sie natürlich Frankfurt – Bremen. Festtrinken und Ausdauer sind also nötig.

  75. Zum Thema Tore schießen und Elfmeter erlaube ich mir mal aus dem Buch „Leading“ von Alex Ferguson zu zitieren, in Kapitel zwei „den Hunger erkennen“ schreibt er auch zu „inneren Überzeugungen“:
    „Meiner Erfahrung nach sind es die Stürmer und Torwarte, die am ehesten von Selbstzweifeln geplagt werden. Wenn das Selbstvertrauen erschüttert ist. verändert sich mancher Spieler völlig. Trifft ein Torjäger das Tor nicht, wächst in ihm die Überzeugung, dass er nie wieder treffen wird. Genauso kann er sich nach einem Treffer überhaupt nicht vorstellen, je wieder eine Chance nicht zu verwerten. Das galt für alle meine Stürmer, sei es Mark Hughes, Eric Cantona oder Ruud van Nistelrooy gewesen. Mark Hughes spielte von 1983 bis 1986 und von 19S8 bis 1995 für United, inzwischen arbeitet er als Teammanager. Als Spieler war er ein zäher Brocken und ein Mann von großer Entschlossenheit. Mark war jemand, der für die wichtigen Spiele geboren war, da konnte man sich stets auf ihn verlassen. Aber wenn er nicht traf, nahm es ihn sehr mit. Auch bei van Nistelrooy war die komplette Identität daran gekoppelt, dass er Tore schoss. Wenn er nicht traf, war es auch egal, ob wir gewonnen hatten – dann brodelte es in ihm. Er hatte eine calvinistische Einstellung und dementsprechend das Gefühl, er habe nichts zum Erfolg beigetragen und verdiene es nicht, bezahlt zu werden, wenn er kein Tor erzielte. Von allen Stürmern, die ich trainiert habe, war er vermutlich der zielstrebigste. Seine gesamte Existenz drehte sich um das Tore schießen. Nachdem wir 2003 Everton besiegten und dadurch Meister wurden, rannte Ruud sofort in die Umkleidekabine, weil er wissen wollte, ob er Torschützenkönig geworden war oder doch Thierry Henry. Wie sich herausstellte, hatte Ruud sich die „Golden Boot*’ genannte Auszeichnung schnappen können, insofern konnte er die Sommerpause genießen.“

    „Wie es um die Zuversicht des Einzelnen bestellt ist, zeigt sich auch ganz deutlich, wenn in einem Pokalspiel Elfmeterschießen ansteht. Einige Spieler, Patrice Evra zum Beispiel, waren während des Trainings fantastische Schützen, aber die Vorstellung, auch im Spiel zum Elfmeter antreten zu müssen, behagte ihnen überhaupt nicht. Genauso war es bei Paul Ince. Wes Brown, lange Jahre unser knüppelharter Verteidiger, hätte lieber barfuß gekickt als Elfmeter schießen zu müssen. Ich vermute, er hat immer gebetet, dass die Entscheidung längst gefallen sein würde, bevor er zum Punkt musste. Und dann waren da die Kerle, die vor Zuversicht geradezu platzten. Sollte Eric Cantona tatsächlich mal einen Strafstoß verschießen, dann hatte er einen Gesichtsausdruck, als ob er gerade dachte: „Wie konnte denn das passieren?” Ich glaube nicht, dass es ihm in den Sinn kam, er könne einen Elfmeter verschießen. Denis Irwin, Steve Bruce, Brian McCiair, Ruud van Nistelrooy. Robin van Persie, Wayne Rooney … sie alle fanden großen Gefallen daran, dem gegnerischen Torwart einen Strafstoß ins Netz zu jagen. Rooney läuft scheinbar dann zu herausragender Form auf, wenn er unter Druck steht. Im Mai 2011 lagen wir 0 : 1 gegen die Blackburn Rovers hinten, benötigten aber emen Punkt, um uns die Meisterschaft zu sichern. 17 Minuten vor Schluss wurde uns ein Elfmeter zugesprochen. Rooney trat an und jagte den Ball in den oberen Winkel. Er ist jemand, der. noch bevor die Partie überhaupt angepfiffen wurde, beschließt, wohin er bei einem Elfmeter schießen wird. Ich bin mir sicher, dass ihm das hilft.“

    Ich weiß, irgendwie alles schon bekannt, aber ich fand lesenswert. Wollen wir hoffen, dass auch unsere Spieler ein Hilfe zum Tore schießen erhalten haben – Auswärtsief!!

  76. Wow. Hast du das abgetippt?

  77. Danke, Unity Media. Unser Spiel kommt nicht in HD. Vielleicht eh besser, wenn man das in 70-er Jahre-Qualität schauen muss.

  78. ZITAT:
    “Wow. Hast du das abgetippt?”

    Die Sekretärin.

  79. ZITAT:
    “Wow. Hast du das abgetippt?”

    Wenn ja, dann fehlerfrei, soweit ich das sehe. Schaffen ja heute nicht viele, selbst 140 Zeichen bergen so manche Probleme.) RESPEKT!
    (Frage: Kannst du auch 11er? Frage für einen traditionellen Fußballverein)

  80. Ha. Doch 3 klitzekleine gefunden. ;)

  81. Hmmm…Soll ich jetzt Bier und Champagner kalt stellen, oder guck ich lieber Rosemarie Pilcher?

  82. ZITAT:
    “Kannst du auch 11er? Frage für einen traditionellen Fußballverein”

    Hihi

  83. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Schöne 79. Erinnert mich gerade an das Elfmeterschießen 1990 gegen die Engländers, als der Franz die Schützen nochmal sortiert und – glaube der Reuter wars – dieser panisch abwinkt, was ein typisches Kaiserlächeln verursachte. Herrlich..

  84. ich habe tatsächlich einen Scanner, – hoffe diese Länge eines Buchzitates ist nicht unzulässig. sonst löschen
    und einen 11er schiessen, nun, die Entfernung dürfte ich bewältigen

  85. was drei Fehler!! ich verklage den Scanner

  86. ZITAT:
    “ich verklage den Scanner”

    Keep cool. Vielleicht arbeitet Nidda-Adler nach der alten Rechtschreibung. ;)

  87. Philadelphia Eagle

    Und hier mal wieder ein Blick in die KristallKuchel:

    Koeln: Heim-7. 23Pkte, 19:10
    SGE: Ausw-9. 14Pkte, 9:16

    Macht:
    Koeln – SGE = 1.4 : 0.8, also ein glueckliches 1:1

    Nehm ich

  88. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ich verklage den Scanner”

    Keep cool. Vielleicht arbeitet Nidda-Adler nach der alten Rechtschreibung. ;)”

    Hihi, aber nö ;)

  89. TV an. Alm gg. DüDo. Madlung im Bild. Stoßseufzer.
    Muss ein Reflex gewesen sein.

  90. I like Chopin im Radio im Taxi. Da kennen die keine Schmerzen.

  91. ZITAT:
    “I like Chopin im Radio im Taxi. Da kennen die keine Schmerzen.”

    Betrink dich!

    Das hilft

  92. Empfang gleich in einem Laden namens “Bierhalle”. Da geht Einiges.

  93. ZITAT:
    “I like Chopin im Radio im Taxi.”

    Das soll wohl beruhigen. Beim Fahrstil der meisten Taxifahrer dort auch sinnvoll.

  94. Ich war ja noch nie in Polen. Außer in Dresden mal.

  95. Übrigens, ein richtig guter Tipp ist auch…

    http://derelefant.com/

  96. Der Taxifahrer hatte forte. Mal eben 500m auf der Tramtrasse am Altstadtstau vorbei. Man ist ja quasi in diplomatischer Mission unterwegs mit dem Abgesandten der Alpenrepublik.

  97. ZITAT:
    “Ich war ja noch nie in Polen. Außer in Dresden mal.”

    Polen,kann man machen. Sehr gastfreundlich.
    Verdursten tut man da auf jeden Fall nie. Und satt wird man auch.
    Beim Essen und Trinken gilt….von allem zu viel

  98. Hrádecký
    Abraham, Vallejo, Oczipka,
    Tawatha, Mascarell, Gaćinović, Fabián, Rebić, Seferovic, Wolf (!!!!)

    Fragt jetzt nicht, wer den RV gibt, keine Ahnung ;-)

  99. Mit Wolf gegen die Ziegen. Ahja.

  100. ZITAT:
    “Polen,kann man machen. Sehr gastfreundlich.
    Verdursten tut man da auf jeden Fall nie. Und satt wird man auch.
    Beim Essen und Trinken gilt….von allem zu viel”

    Perfekt beschrieben. ;)

  101. Wie sich das wohl gruppieren wird am Platze?

  102. Ist das ß schon euphorisch ob des Schweizers?

  103. ZITAT:
    “Fragt jetzt nicht, wer den RV gibt, keine Ahnung ;-)”

    Der Kicker vermutet Gacinovic.

  104. Schöne 79, ja.
    Allein die These:

    “Trifft ein Torjäger das Tor nicht, wächst in ihm die Überzeugung, dass er nie wieder treffen wird. “

    taugt nicht zur Erklärung unserer Misere.

  105. ZITAT:
    “Ist das ß schon euphorisch ob des Schweizers?”

    Rennt nackt durch den Langener Spätschnee

  106. ZITAT:
    “Der Bezahl-Sender sieht ein 3-4-1-2.
    https://twitter.com/SkySportNe.....6399378432

    Sieht halbwegs nachvollziehbar aus. ;)

  107. Ordonez auf der Bank. Den scheints tatsächlich zu geben.

  108. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Polen,kann man machen. Sehr gastfreundlich.
    Verdursten tut man da auf jeden Fall nie. Und satt wird man auch.
    Beim Essen und Trinken gilt….von allem zu viel”

    Perfekt beschrieben. ;)”

    Trifft auch meine Erfahrung. Danzig und Krakau sind durchaus eine Reise wert.

  109. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Sefe macht heute drei Tore…bei mir auf der Playstation.

  110. Gaci RV, Wolf im DM. Da bin ich mal gespannt.

  111. Marius Wolf wohl RV. Hat Er zumindest früher schon mal gespielt.

  112. Das würde mir eher einleuchten.

  113. DieAngstVormToreSchiessen

    @brigadier
    selbst auf der playst. treffen die bei mir nich.
    also immer schoen auf 0-0 spielen.
    wenn wir dann doch ein Gegentor bekommen muessen wir die kraft fuers naechste spiel sparen und gehen gleich zum duschen.

    mal ernst. das gerade ist nur noch mit sarkasmus zu ertragen.

  114. Ob in Warschau gerade Frejus St. Raphael vs Guingamp beklatscht wird?

  115. Auf geht’s Eintracht schießt ein Tooooooor
    schießt ein Toooooor
    schießt ein Too oo or

  116. Heute so richtig unverdient, durch ein Abseitstor und einen nicht gegebenen Elfmeter gegen uns, 0:1 gewinnen. Das wärs!

  117. DieAngstVormToreSchiessen

    wuerde auch ein koelner Eigentor nehmen. abseitstor da musse ja auch treffen und das wird schwer

  118. ZITAT:
    “Heute so richtig unverdient, durch ein Abseitstor und einen nicht gegebenen Elfmeter gegen uns, 0:1 gewinnen. Das wärs!”

    Nehm ich. Anschließend hab’ ich zwar ein schlechtes Gewissen, aber diese 2 Millisekunden dürfte das verkraftbar sein.

  119. Ein Tor! Ein Tor!
    Ein Königreich für ein Tor!

  120. DieAngstVormToreSchiessen

    der neue mental trainer wird’s schon richten die schiessen die koelner heut sowas von ab……. *traeum

  121. Das gibt gleich ne Viererkette… Der Wolf hat in seiner Karriere laut Transfermarkt.de ein mal für ein paar Minuten den RV gegeben. Gegen etsv Weiche Flensburg.

    Otsche macht das in einem 4-2-3-1 mit Sefe oder Wolf in der Spitze

  122. 0:1 Meiääää

    Ach so, der spielt ja nicht.

  123. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Hat jemand schon den Gag mit dem Jubeltraining unter Daum gebracht?

  124. vicequestore patta

    Kann es leider nicht sehen, wie der Geißbock umgestoßen wird. Bin in Frankreich. Euch wünsche ich viel Spaß und der Mannschaft einen verdienten Erfolg. Später, wenn ich das Ergebnis checke,….da krieg ich jetzt schon schweißige Finger….

  125. Angie im Köln Blog, UNWÄHLBAR!!!!!

  126. Kurze Frage: gibt es auf Eintracht TV auch die Auswärtsspiele in voller Länge?

  127. Block natürlich.

  128. Hm, sky weigert sich auch in SD, mir das Spiel zu zeigen. Dann halt Konferenz.

  129. ZITAT:
    “Hm, sky weigert sich auch in SD, mir das Spiel zu zeigen. Dann halt Konferenz.”

    Endlich macht Sky mal was richtig.

  130. DieAngstVormToreSchiessen

    7 spiele 2 punkte 1 tor….es kann nur besser werden uff gehts

  131. Läuft auf HD5

  132. Marius Wolf macht heute ein Tor, der ist noch unverbraucht

  133. Geschenkter Freistoß.

  134. Wenn Modeste einen Spieler des FCB so gefoult hätte, wäre das mindesten Gelb gewesen.

  135. “Hier fliegt Modeste vorbei”
    Gibt schlimmere Kommentare ;)

  136. Freistoß wie Eckbälle, nichts.

  137. Wir haben die ganz gut im Griff.
    Wenn jetzt noch einer das Tor macht….Vielleicht der Lukas?

  138. Sieht doch ganz gut aus……….

  139. Ich erkenne eine Steigerung zum VfL-Spiel. Wie eine wuchtige Welle nach vorne – Vorsicht aber mit der Kondition!

  140. Not bad junger Wolf.

  141. Huch. Hoffenheim führt ja.

  142. Ist seferovic auf dem Platz?

  143. Geht schon wieder los.

  144. Sieht insgesamt nicht so schlecht aus. Fehlt nur ein Tor. Annäherung ans Tor feststellbar. Latte.

  145. Vernagelt. Zubetoniert. Verrammelt.
    Herrjeh!

  146. Sack und Asche!
    Das war wirklich gut gemacht. Was ist das denn für eine Pech Strähne?

  147. Boah, ey. Der Ball will aber auch nicht rein.

  148. Man man man….

  149. Es kommt immer mehr in Mode die Gastmannschaft das Spiel machen zu lassen, Körner zu sparen und in HZ2 kontern im eigenen Stadion. Bei unserer Torabstinenz geht das.

  150. Ich muss mir aus beruflichen Gründen, leider heute das Spiel auf sport1.fm antun. Den Vorgänger aus Leipzig fand ich recht gelungen, seitdem die zu der Constantin aus Münch… vom Hoffa gehören, zum kotz….
    Wenn ich höre Frankfurt die Äppelwoimetropole, was ist dann München evtl. die Stadt der Weissbier- Bewegung?

  151. Mir fällt nix mehr dazu ein…

    Saufen für 3 Punkte?

  152. Eintracht jetzt seit 5 Stunden ohne Bundesligatreffer

  153. Also Tawatha und Wolf gefallen mir wirklich gut.

  154. Die spielen richtig gut heute. Gefällt!

  155. Geht es nur mir so oder findet seferovic nicht statt?

  156. ZITAT:
    “Eintracht jetzt seit 5 Stunden ohne Bundesligatreffer”

    Hast das wieder mit österreichischer Mathematik berechnet? Wie die 25% vorhin?

  157. ZITAT:
    “Es kommt immer mehr in Mode die Gastmannschaft das Spiel machen zu lassen, Körner zu sparen und in HZ2 kontern im eigenen Stadion. Bei unserer Torabstinenz geht das.”

    Das dachte ich mir auch gerade, Hubi. Typische Kölner. Erinnern mich manchmal an die Hertha. Und dann eiskalt zuschlagen Hoffentlich heute nicht.

  158. Ohne Tore ist das alles brotlose Kunst.

  159. Aber auch schon 4 Stunden ohne Gegentor

  160. Wolf ist ganz OK, finde ich. Dass das Zusammenspiel auf rechts mit Jesus noch nicht 100%ig funktioniert und die Kölner über links kommen, ist nur allzu verständlich.

  161. ZITAT:
    “Mir fällt nix mehr dazu ein…

    Saufen für 3 Punkte?”

    Ich hatte ja schon vorgeschlagen, in den Pausentee einen Slivovic reinzukippen, damit das Denken vorm Torschuss reduziert wird. Nutzt ja vielleicht beim Zugucken.

  162. DieAngstVormToreSchiessen

    wir brauchen unbedingt ein Eigentor der koelner jetzt

  163. ZITAT:
    “wir brauchen unbedingt ein Eigentor der koelner jetzt”

    In der 90. min wär mir’s lieber.

  164. Was für ein Höllentempo…

  165. Der Wolf ist wirklich ganz OK bisher, für sein erstes Spiel.

  166. ZITAT:
    “Was für ein Höllentempo…”

    Ich hab den Eindruck, unsere lassen es gerade etwas langsamer angehen.

  167. DieAngstVormToreSchiessen

    sogar gut fuer sein erstes spiel finde ich

  168. Ganz ehrlich: Rebic schwach – so gut wie jede Action unsauber und/oder zu verspielt. Leider hatte er viele interessante Szenen. Mal beobachten

  169. ZITAT:
    “Ganz ehrlich: Rebic schwach – so gut wie jede Action unsauber und/oder zu verspielt. Leider hatte er viele interessante Szenen. Mal beobachten”

    Finde ich nicht. Rebic scheint mir viel aktiver als gg. Gladbach.

  170. Modeste und Seferovic finden beide aktuell nicht statt.

  171. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was für ein Höllentempo…”

    Ich hab den Eindruck, unsere lassen es gerade etwas langsamer angehen.”

    Und Köln macht so gut wie gar nichts. Mit und ohne Ball.

  172. ZITAT:
    “Der Wolf ist wirklich ganz OK bisher, für sein erstes Spiel.”

    Ja. Schade dass die Direktabnahme vorhin nicht im Winkel landete. Die war nämlich nicht schlecht.

    Ziemlich souveräner Auswärtsauftritt bisher.

  173. HZP.
    Und Wolf macht das wirklich gut. Würde ich auch dann denken, wenn’s nicht die Premiere wäre. Aber so ist es erwähnenswert.

  174. DieAngstVormToreSchiessen

    Bayern begeht auch schon wieder Wettbewerbsverzerrung,,,

  175. Jetzt bloß keine Knieverletzung bei Fabian

  176. ZITAT:
    “Rebic schwach – so gut wie jede Action unsauber und/oder zu verspielt.”

    Was für ein Unsinn. Kopfball an die Latte und klasse Nachschuss. Und da waren noch andere gute Aktionen.

  177. Sieht nicht gut aus bei Fab

  178. Köln meint das nicht ernst, oder? Da muss doch eine böse Absicht dahinter stecken.

  179. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Ziemlich souveräner Auswärtsauftritt bisher.”

    +1

  180. ZITAT:
    “Jetzt bloß keine Knieverletzung bei Fabian”

    Das sah in HD nicht gut aus, shit.

  181. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Rebic schwach – so gut wie jede Action unsauber und/oder zu verspielt.”

    Was für ein Unsinn. Kopfball an die Latte und klasse Nachschuss. Und da waren noch andere gute Aktionen.”

    Auch wenn ich sonst (hier) gerne auf Rebic schimpfe … das macht er heute bisher alles andere als schlecht. Bin fast geneigt, ein “gut” zu vergeben.

  182. Finde ich nicht. Rebic scheint mir viel aktiver als gg. Gladbach.”

    Kommt aber leider kaum was bei rum.

  183. Schweine Spiel mal wieder, und Bier ist aus

  184. Viel besser kann man als Eintracht in Köln nicht spielen. Ausser halt verdientermaßen zu führen. Sowas von überlegen. Irgendwann muss das doch mal klappen.

  185. Ansonsten ein klasse Spiel von den Jungs, müsste halt 1:0 stehen.

  186. Alle Heim-Mannschaften im heutigen BuLi-Spieltag führen. Nur nicht in Köln. Gibbets dafür ‘nen Extra-Punkt?

  187. Herrschaften, hier ist mir zuviel Euphorie. Bitte gemach.

  188. ZITAT:
    “Alle Heim-Mannschaften im heutigen BuLi-Spieltag führen. Nur nicht in Köln. Gibbets dafür ‘nen Extra-Punkt?”

    Nur einen Fleiß-Bienchen Aufkleber.

  189. Die Qualität im Aufbauspiel ist mit Fabian mehrere Klassen besser als ohne

    Mit gefällt der egoistische Ansatz der Stürmenden Abteilung, bei der Anzahl an Torschüssen muss er einfach reingehen

  190. Hallo erssma …

    kann mir bitte jemand erklären, warum es das SGE – Spiel angeblich auf “SKY Bundesliga 5 HD” gibt und ich es trotz Bundesliga-Pakets nicht sehen kann?

    Mache ich etwas falsch, ist der Hinweis auf der SKY-Homepage gelogen oder was?

    Verbindlichen Dank im Voraus,
    der Alde

  191. Bin mal gespannt, wie die Kölner aus der Kabine kommen. Ob die weiter so abwartend spielen? Sie scheinen mir schon beeindruckt zu sein.

  192. Auswärtssief!

  193. Seferovic am Ball!!!!

  194. Ohne HD auf Sky Bundesliga 5.

  195. Bei mir läuft’s aus auf Sky Buli 5 HD

  196. Rebic ist genau so wirkungslos wie Sefe, allein seine Körpersprache kommt besser an. Beide greifen die Kölner früh vehement an, da bleibt kein Platz für Aktion nach vorne. Das ist kein Agieren, schon gar nicht gemeinsam.

  197. ZITAT:
    “Ohne HD auf Sky Bundesliga 5.”

    Im Gegensatz zur BuLi-Tabelle –> weiter nach unten gucken auf der Sky-Sport-Bundesliga-Senderliste.

  198. ZITAT:
    “Herrschaften, hier ist mir zuviel Euphorie. Bitte gemach.”

    Am Ende kackt die Ente….

  199. Danke Merkel!!!1!11

  200. Mer muss halt Tore schießen können.

  201. Na toll. Keiner ist – wieder mal – zuständig. :(

  202. So. Jetzt haben wir die Scheiße.

  203. Dabbisch wie immer.

  204. Da freut sich die Kanzlerin….Warum eigentlich?

  205. Damit ist das Optimum, nämlich ein 0:0, hinfällig.

  206. DieAngstVormToreSchiessen

    so jetzt ab in die Kabine und aufs naechste spiel konzentrieren

  207. war klar

  208. Es.ist.zum.verzweifeln.

  209. die gewinnen kein Spiel mehr.

  210. Jetzt können die Kölner wieder so wie in der 1.HZ spielen. So einfach ist das.

  211. Seferovic vereint die Wirksamkeit von Hrgota und die Bindung ans Spiel eines Meiers.

  212. Man muss halt das Gebälk so treffen, dass der Ball ins Tor springt und nicht wieder zurück ins Feld.

  213. …musst’ ja so komme. Dregg elendiger!

  214. Die wähl isch schonmal net.

  215. ZITAT:
    “Alle Heim-Mannschaften im heutigen BuLi-Spieltag führen. Nur nicht in Köln. Gibbets dafür ‘nen Extra-Punkt?”

    Schon erledigt….

  216. …….und so nehmen die Dinge ihren Lauf, wenn man seine Dinger nicht rein macht, so ist er der Fußball.
    Über Satellit bei mir HD-5 alles sauber.

  217. Der Schweizer rescht mich nur noch uff

  218. ZITAT:
    “Seferovic vereint die Wirksamkeit von Hrgota und die Bindung ans Spiel eines Meiers.”

    Das ist böse. Aber leider zutreffend.

  219. Warum holen wir eigentlich immer so Kackserien mit 500 Spielen ohne Tor?

  220. ZITAT:
    “Der Schweizer rescht mich nur noch uff”

    Nicht nur dich.

  221. ZITAT:
    “Warum holen wir eigentlich immer so Kackserien mit 500 Spielen ohne Tor?”

    Weil wir keinen haben, der das Ding mal reinmacht.

  222. ZITAT:
    “Die wähl isch schonmal net.”

    In der Ehrenloge beim Effcee und dann noch jubeln…unwählbar. In Gladbach hat sie damit auch alle Stimmen verloren.

  223. Wir brauchen einen für die Zentrale neben Mascarell der auch mit dem Ball was anfangen kann, und einen Stürmer. Dann sieht das alles gar nicht so schlecht aus.

  224. Es kommen halt auch einfach keine Flanken von Tawatha/ Wolf

  225. Von “gar nicht so schlecht aussehen” hab ich die Schnauze voll. Ich will Tore. Mir völlig egal, wie unser Spiel davor oder danach aussieht.

    Dieser Einbruch in der Rückrunde ist doch nicht mehr normal.

  226. ZITAT:
    “Wir brauchen einen für die Zentrale neben Mascarell der auch mit dem Ball was anfangen kann, und einen Stürmer. Dann sieht das alles gar nicht so schlecht aus.”

    Ums aussehen geht’s nicht. Wir MÜSSEN EIN TOR schießen.

  227. Barkok jetzt ist der Hennes fällig………………

  228. Fabian müsste öfters von außerhalb der 16ers draufhalten

  229. Man könnte mal Barkok für Seferovic bringen und ihn mit Fabian als OM spielen lassen. Weniger Bindung als unser Benfica-Schweizer wird das auch nicht geben.

  230. ZITAT:
    “Von “gar nicht so schlecht aussehen” hab ich die Schnauze voll. Ich will Tore. Mir inzwischen völlig egal, wie unser Spiel davor oder danach aussieht.”
    Hab’s mal aktualisiert ;)

  231. Über rechts geht nix mehr.

  232. Kann mal irgendjemand diesen Drecks…xxxxx vom
    Platz holen? Boah!

  233. Barkok mal mit einem Versuch einen Stürmer steil zu schicken und kriegt gleich einen Anschiss von Seferovic. Um an den ran zu kommen müsste er sich ja bewegen

  234. Jetzt haben wir 2 Blinde ganz vorne drin.

  235. Tore….Das fühlt sich mittlerweile wie Wasser in der Wüste an…

  236. Jetzt die Steigerung.

  237. Aha, zwei Stürmer ohne Fabian, die bekommen doch keinen Ball.

  238. Brotlose Kunst. Bin auch ziemlich ratlos momentan.

  239. Klasse gemacht von Haris.

  240. die englischen Kommentatoren wundern sich gerade sehr stark darüber, dass Seferovic nicht wirklich in den Sprint geht um den eigentlich starken Pass von Barkok noch zu erwischen, stattdessen aber den Passgeber anmault, dass er nicht direkt auf ihn gespielt hat.
    Scheint keine selektive Wahrnehmung hier in Frankfurt zu sein.

  241. DieAngstVormToreSchiessen

    wir koennen mit noch so viel mehr stuermer spielen …treffen werden die nichts…. ich wuerde Jesus jetzt in den sturm stellen vielleicht kann er ja nochmal was machen

  242. ZITAT:
    “Aha, zwei Stürmer ohne Fabian, die bekommen doch keinen Ball.”

    Dachte ich mir auch bei der Auswechslung gerade.

  243. Madlung vorne rein und Langholz

  244. Der soll sich endlich verpissen.

  245. 8 Spiele ohne Sieg. 7 Stunden ohne Bundesligator. Schön langsam muss man sich fragen, ob die Blockade nicht fleischgeworden am Trainerstühlchen sitzt.

  246. ZITAT:
    “Scheint keine selektive Wahrnehmung hier in Frankfurt zu sein.”

    Noch maximal neun Pflichtspiele. Dann sind wir ihn los.

  247. Schade alles. Da dürfen wir wohl nahtlos dran gewöhnen in der nächsten Saison. Ist ja kein Geld da, Jesus und. O werden gehen, Sponsoren haben limitiertes Interesse usf. Vielleicht kommt ja alles anders

  248. Offensiv geht nichts bei der Eintracht. Tot, töter am Tötesten.

  249. ZITAT:
    “Der soll sich endlich verpissen.”

    Halllloooo…Der hat uns doch in der Liga gehalten.

  250. Wolf scheint verletzt und platt.

  251. Westend-Adler unterwegs

    Der Effzeh war mit deutlich mehr Elan aus der Kabine gekommen, unsere etwas schläfrig und mit einem angeschlagenen Fabian. Das war nicht gut.

  252. ZITAT:
    “Ist ja kein Geld da, Jesus und. O werden gehen, Sponsoren haben limitiertes Interesse usf.”

    Der Himmel, du hast den Himmel vergessen, der uns auf den Kopf fallen wird!

  253. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Scheint keine selektive Wahrnehmung hier in Frankfurt zu sein.”

    Noch maximal neun Pflichtspiele. Dann sind wir ihn los.”

    Hmmpfft. Parkplatz auf der Bank/Tribüne wäre ebenso möglich. Und weniger nervig.

  254. ZITAT:
    “Der Effzeh war mit deutlich mehr Elan aus der Kabine gekommen, unsere etwas schläfrig und mit einem angeschlagenen Fabian. Das war nicht gut.”

    Scheißkopfball von Abraham fehlt noch und der Schuss vom Kölner geht durch drei Eintrachtler durch.

  255. Ordonez macht gleich das einzige Tor seiner Bundesliga Karriere.

  256. Ohne Fabian geht gar nix mehr. Und Mascarell bringt nur die eigene Mannschaft in Gefahr.

  257. ZITAT:
    “Ohne Fabian geht gar nix mehr. Und Mascarell bringt nur die eigene Mannschaft in Gefahr.”

    Ja, Mascarell hatte heute einige haarsträubende Dribblings als er den Ball verlor.

  258. Köln reicht eine Halbchance zum Sieg. Und unsere gucken in die Röhre. Alles wie immer.

  259. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Effzeh war mit deutlich mehr Elan aus der Kabine gekommen, unsere etwas schläfrig und mit einem angeschlagenen Fabian. Das war nicht gut.”

    Scheißkopfball von Abraham fehlt noch und der Schuss vom Kölner geht durch drei Eintrachtler durch.”

    Stimmt.

  260. Was mich ärgert ist wie leicht wir ausrechen bar sind. Bei Hecking hat es zwar nur halb geklappt. Dafür geht die Kölner Rechnung heute voll auf. Kräfte sparen, 3 Punkte mitnehmen. Wir haben keine Stürmer, die den Namen verdienen und aus der zweiten Reihe geht es eher nach hinten denn nach vorne. – was für ein Torverhältnis.

  261. So. Und wenn alles gegen uns läuft werden wir Freitagabend nur noch neunter sein.

  262. Der Herrgott ist eine Gurke und bleibt auch eine.

  263. Bremen. In den letzten 5 Spielen 14 Tore geschossen. Die werden am Freitag Spass mit den Graupen haben.

  264. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist ja kein Geld da, Jesus und. O werden gehen, Sponsoren haben limitiertes Interesse usf.”

    Der Himmel, du hast den Himmel vergessen, der uns auf den Kopf fallen wird!”

    Und Meier wird weg sein!

  265. ZITAT:
    “So. Und wenn alles gegen uns läuft werden wir Freitagabend nur noch neunter sein.”

    man sortiert sich ein.

  266. ZITAT:
    “So. Und wenn alles gegen uns läuft werden wir Freitagabend nur noch neunter sein.”

    Wir können froh sein, wenn wir da bleiben.

  267. DieAngstVormToreSchiessen

    das wird dann doch nochmal eng mit dem regelationsplatz denn so werden wir kein spiel mehr gewinnen

  268. ZITAT:
    “Der Effzeh war mit deutlich mehr Elan aus der Kabine gekommen, unsere etwas schläfrig …”

    Das meine ich schon länger zu beobachten. Die Kowatsche scheinen nicht so die Pausenclowns zu sein.

  269. Ich hab Karten für Freitag. Ich will da nicht hin, Mennonit :-(

  270. ZITAT:
    “So. Und wenn alles gegen uns läuft werden wir Freitagabend nur noch neunter sein.”

    Uli, mir reicht schon zur miesen Laune, dass unsere Adler einen Sack überm Kopf haben und diesem Mantra “X – ebbes” wie ein Papagei hinterherplappern.

  271. ZITAT:
    “Und Meier wird weg sein!”

    Ach weißt Du, dein Nachtreten finde ich einfach nur dumm. Aber das bin nur ich.

  272. Ich zahle 1’000 CHF für einen Wumms

  273. Diese turmhoch überlegenen Jecken.

    Das muss man doch auch mal anzuerkennen in der Lage sein.

  274. Scheißfuß, feier doch einfach in deinem stillen Kämmerlein. Honk.

  275. Der nächste, der den Bock umstoßen will, bekommt eine Ohrfeige, eine deftige …

  276. Mascarell. Das kann ich mir nicht mehr mit ansehen.

    Echt. köln hat eine Szene im ganzen Spiel und spult das Ding danach locker runter. Und uns geht einer ab, weil wir in der ersten Halbzeit ganz ansehnlich gespielt haben. Um am Ende wieder mit leeren Händen dazustehen. Zum beinahe 10. Mal seit der tollsten Trainingslager ever in der Winterpause.

  277. ZITAT:
    “Scheißfuß, feier doch einfach in deinem stillen Kämmerlein. Honk.”

    In meinem Kämmerlein ist es aber gut laut!

  278. Ich guck mir des net mehr an – es nervt, it sucks, alles Labbeduddels!

  279. Als ob die 4 min was bringen, wir sind nicht Bayern.

  280. Die Auswechslung Tawatha Barkok habe ich nicht verstanden. Barkos schwach.

  281. DieAngstVormToreSchiessen

    wenn nich jetzt wann dann auf

  282. Kann Sefe den Hrgota nicht mitnehmen nach Portugal?

  283. @ 277 schweissfuss

    Ich lese hier sehr gerne mit, aber Du bist das Übelste hier. Widerlich !

  284. Das Kovac’sche “wir gehören da nicht hin”-Gerede wirkt in vollem Umfang.

  285. Das wars dann wohl. Denke wir machen so weiter und landen auf Platz 12 oder so. Kovač bekommen nach dem Sommer die Kurve nicht und wird nen Monat vor Weihnachten freiwillig zurückgetreten. Abstiegskampf. Magath kommt zurück und führt uns in die cl.

    Ende?

  286. Mal einen von der A Jugend vorne aufstellen. Skibbe reloaded! Etwas bessere Kondition, sonst genauso schwach mit diesem dämlichen Anti-Offensivspiel. Super Ballbesitz Fußball ohne Wert. Oder noch ein paar Trainer mehr, die wichtige Tipps geben. Vielleicht reicht das für ein Tor aus den restlichen Spielen.

  287. …nichts Neues aus dem Ziegenstall. Durchschnittliche Leistung reicht für einen 3er gegen uns, weil wir einfach kein Tor mehr können.

  288. Was macht eigentlich der Herr Gewehr (Hauptberuf SGE-Busfahrer) nebenberuflich? Könnte man den nicht, und sei es nur, um den Gegner zu verschrecken? Weil, was anderes machen unsere “Stürmer” (auf’m Papier) ja auch nicht.

  289. Kovac raus!

  290. Den Rebic würde ich für 3 Mio oder gar mehr auch nicht kaufen.

  291. Ich könnt kotzen. Da stehen vier Leute zum einköpfen vorm Tor und der Säbel wild drüber

  292. vor Wochen habe ich schon hgier gesagt, das es ganz eng wird um Platz 16, da habt ihr alle nur gelacht, ich schätze es wird Platz 16.

  293. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Meine Fresse.

  294. Die sollen nicht ständig vor und nach dem Spiel beten, die merken doch, das beten nicht hilft!

  295. 8 Spiele sieglos. 7 Stunden, 19 Minuten ohne Bundesligator. Die Bilanz eines Absteigers. Katastrophal, erbärmlich und jämmerlich.

  296. Lächerlich. Während Bremen locker-flockig ein Törchen nach dem anderen erzielt.
    The trend is jedenfalls absolutely not our friend. Ganz im Gegenteil.

  297. 2011 lässt grüßen…

  298. 302

    auch das habe ich schon vor Wochen, gesagt ich benutzte das Wort Blender, da war hier die Hölle los.

    Kovac kann nur wenn es läuft.

  299. ZITAT:
    “vor Wochen habe ich schon hgier gesagt, das es ganz eng wird um Platz 16, da habt ihr alle nur gelacht, ich schätze es wird Platz 16.”

    Wir werden alle sterben!1elf!

    Falls ein Psychologe anwesend ist: warum berauschen sich manche Menschen so sehr an Dystopien

  300. Deprimierend. Ordentliche 1.HZ mit ein paar Chancen. 2.HZ Null bis auf Rebic Freistoß. Die Bremer sollten sich warm anziehen am Freitag.

  301. Die zweite Halbzeit war jämmerlich von Eintracht Frankfurt.

  302. Viel Spaß im Spiel gegen Werder.

  303. ZITAT:
    “8 Spiele sieglos. 7 Stunden, 19 Minuten ohne Bundesligator. Die Bilanz eines Absteigers. Katastrophal, erbärmlich und jämmerlich.”

    Erinnert mich immer mehr an die Rückrunde der Schande. Leider. Naja war ein schönes halbes Jahr.

  304. An Stark lag es doch nicht dass die Eintracht verloren hat. Allerdings insgesamt für Frankfurt hat er nicht gepfiffen.

  305. Ok. Wir übernehmen jetzt.

    Stobbe am Freitag aus gegebenem Anlass seit gefühlten Urzeiten mal wieder im Stadion.

    Wemmer net alles selber macht.

  306. ZITAT:

    Wir werden alle sterben!1elf!

    Falls ein Psychologe anwesend ist: warum berauschen sich manche Menschen so sehr an Dystopien”

    Die Trumps dieser Welt sind bei mir auf Ign

  307. ZITAT:
    “8 Spiele sieglos. 7 Stunden, 19 Minuten ohne Bundesligator. .”
    Der Rekord steht bei 1033 Minuten. Das halte ich mit dieser Truppe für machbar.

  308. Sogar Vallejo lässt sich ganz billig provozieren um sich in der 94. noch ne Gelbe abzuholen.
    Überhaupt hab ich das Gefühl, dass der Frankfurter Kartenregen in dieser Saison ganz stark damit zusammenhängt, dass wir unheimlich viele dämliche Revanche-Fouls machen. Wie man sich gegen Hoffenheim hat provozieren lassen, war schon denkwürdig, dass man sich aber, anstatt daraus zu lernen, weiter auf die Assi-Schiene einlässt und sich dies mittlerweile auf die nahezu ganze Mannschaft überträgt ist schon sagenhaft. Da kann man sich über Unsportlichkeiten der Gegner auch aufregen wie man will, letzten Endes spielen wir das Spielchen immer mit und verlieren es.

  309. Ich glaube es nicht. Eine Halbchance und Köln gewinnt. 40 Punkte? Wie denn?

  310. ZITAT:
    “Viel Spaß im Spiel gegen Werder.”

    Ich höre sie jetzt schon wieder; mit einem 3er sind wir dann vllt punktgleich mit Platz 5 und irgendwann wird der Knoten platzen….

  311. ZITAT:
    “302

    auch das habe ich schon vor Wochen, gesagt ich benutzte das Wort Blender, da war hier die Hölle los.

    Kovac kann nur wenn es läuft.”

    Quelle ?

  312. X – 3. Nach dem Spiel.
    Und wir werden 11. Warum? Weil ich das so getippt habe.
    Und der Mond ist lila und die Erde eine Scheibe. Und ab und zu möchte ich Spielern im Adler-Trikot einen Tritt in den Hintern verpassen.
    So. Und jetzt?

  313. Ihr (Alle, immer) seid ein unfassbar stilloser Haufen… Einer, der immer gut einprügeln kann und seiner ohnmächtig Wut hier Luft macht.

    PS: jetzt verstehe ich auch die Aufgabe der “Schmierfinken”: dem Pöbel nach dem Mund reden zwecks Auflage.

    Könnte bitte mal irgendeiner hier eine ruhige, abwägende Meinung ablassen. Bitte!

  314. Hauptsache Mainz steigt ab.

  315. ZITAT:
    @ 302“Kovac raus!”

    Gute Idee ,ich denke bald ja ist der “nette” Herr Slomka” frei……. zum Spiel fällt mir nur noch ein SNAFU

  316. So, habs mir überlegt! Es sieht ganz danach aus, als nähmen wir gerade Schwung auf, um nochmal voll anzugreifen. Es war schon immer klüger, das Feld von hinten aufzurollen, wenn man net der FCB (egal welche Liga) ist. Also, bald geht es los, und dann kommen wir.

    Denn merket: Wer am Ende in der Tabelle wo steht, nur das zählt!

    Es ist noch nix verloren!!!!!!!!

    6. Platz und Pokalsieger – Iiii werd narrisch!!!!!!!!!!!

  317. Einfach mal bei den nächsten Gehaltsforderungen der Spieler diese an Spiele wie heute erinnern.

  318. ZITAT:
    “Falls ein Psychologe anwesend ist: warum berauschen sich manche Menschen so sehr an Dystopien”

    weils die eigene Angst runterschraubt und einem einen Hauch des Gefühls gibt, auf drohende aversive Emotionen vorbereitet zu sein.

  319. ZITAT:
    “Einfach mal bei den nächsten Gehaltsforderungen der Spieler diese an Spiele wie heute erinnern.”

    Oder wenn einer wieder mal was von “er will europäisch spielen” labert

  320. Wenn man vorne gar keinen hat, der weiß wo das Tor steht, gewinnt man keinen Blumentopf.
    Inzwischen neige ich dazu, den Maggo ganz vorne reinzustellen. Der macht vielleicht einen.

  321. ZITAT:
    “An Stark lag es doch nicht dass die Eintracht verloren hat. Allerdings insgesamt für Frankfurt hat er nicht gepfiffen.”

    Allein Ordonez muss rot bekommen. Der hat nun wirklich nicht gegen uns gepfiffen.

  322. ZITAT:
    “Sogar Vallejo lässt sich ganz billig provozieren um sich in der 94. noch ne Gelbe abzuholen.
    Überhaupt hab ich das Gefühl, dass der Frankfurter Kartenregen in dieser Saison ganz stark damit zusammenhängt, dass wir unheimlich viele dämliche Revanche-Fouls machen. Wie man sich gegen Hoffenheim hat provozieren lassen, war schon denkwürdig, dass man sich aber, anstatt daraus zu lernen, weiter auf die Assi-Schiene einlässt und sich dies mittlerweile auf die nahezu ganze Mannschaft überträgt ist schon sagenhaft. Da kann man sich über Unsportlichkeiten der Gegner auch aufregen wie man will, letzten Endes spielen wir das Spielchen immer mit und verlieren es.”

    Guter Beitrag. Stimmt alles.

  323. die Realität holt euch jetzt alle ein.

    Kovac ist eine Trainernull und die Mannschaft hat nach dem 34 Spieltag wieder noch zwei Spiele zu bestreiten.

  324. ZITAT:
    “ZITAT:

    weils die eigene Angst runterschraubt und einem einen Hauch des Gefühls gibt, auf drohende aversive Emotionen vorbereitet zu sein.”

    Ok… Akzeptanz oder Emotion erst im jeweiligen Moment wäre natürlich auch möglich. Aber in einer Angst-gesellschaft wie dieser nicht gewünscht. Oder schreibe ich damit an deiner Aussage vorbei?

  325. was was was habe ich verbrochen Fan von Eintracht Frankfurt zu sein, wenn ich mal sterbe warten bestimmt 1000 Jungfrauen auf mich

  326. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Einfach mal bei den nächsten Gehaltsforderungen der Spieler diese an Spiele wie heute erinnern.”

    Oder wenn einer wieder mal was von “er will europäisch spielen” labert”

    Lustig (oder traurig) ist, dass Seferovic dies wohl machen wird

  327. Wir sind einfach ne drecksmannschaft. Sah am Samstag noch ganz nett aus, aber Spieler wie Hrogata oder Severovic machen das Gebilde kaputt.

  328. ZITAT:
    “ZITAT:
    “An Stark lag es doch nicht dass die Eintracht verloren hat. Allerdings insgesamt für Frankfurt hat er nicht gepfiffen.”

    Allein Ordonez muss rot bekommen. Der hat nun wirklich nicht gegen uns gepfiffen.”

    Halloooo, das war ein Weltklasse Tackling!

  329. ZITAT:
    “Könnte bitte mal irgendeiner hier eine ruhige, abwägende Meinung ablassen. Bitte!”

    Bilanz 2017:
    11 Spiele
    4:16 Tore

  330. ZITAT:
    “die Realität holt euch jetzt alle ein.

    Kovac ist eine Trainernull und die Mannschaft hat nach dem 34 Spieltag wieder noch zwei Spiele zu bestreiten.”

    Es wäre schön, wenn Du Dich mal ein wenig zurückhalten würdest.

  331. “Falls ein Psychologe anwesend ist: warum berauschen sich manche Menschen so sehr an Dystopien”

    weils die eigene Angst runterschraubt und einem einen Hauch des Gefühls gibt, auf drohende aversive Emotionen vorbereitet zu sein.”

    Sehr schön auf den Punkt gebracht.

  332. Unter Perl haben wir ein Tor gemacht. Hoffentlich pfeift der uns mal wieder.

  333. Mit dem Haufen kann man ein paar Schlachten aber keinen Krieg gewinnen. Ich wüsste bei der Truppe wirklich nicht wem ich die Kapitänsbinde geben sollte. Zum Glück haben wir schon so viele Punkte.

  334. So, ich kann diese ganze verfickte Scheisse nicht mehr sehen. Beim nächste Umbruch sollten man mal komplett alle austauschen. Vom Trainer bis zum Zeugwart. Ich hab sowas von keinen Bock auf so ein lustloses Alibigekicke und das verspielen von ausgezeichneten Ausgangslagen weil man völlig ambitionslos ist. Warum spielen die eigentlich Fußball? Die Krönung ist Seferovic. Wie der nach dem Ball von Barkok in die Schnittstelle abwinkt statt hinterherzugehen. Spätestens da hätte ich den ausgewechselt. Der Kovac geht mir auch gehörig auf den Sack. Warum spielt eigentlich Russ nicht mehr obwohl er gegen den HSV 90 Minuten gut gespielt hat?
    Verdammte Scheisse was bin ich sauer auf die ganzen Deppen. 8 Spiele ohne Sieg, kein Angiffsspiel mehr, kein Siegeswillen, kein Konzept.

    Leckt mich!

  335. diaspora | hanauer im exil

    mann o mann o mann o mann o mann o mann

    ist das zum kotzen. und werder hat gerade einen lauf und total geschwollene achselhaare. das wird am freitag auf alle fälle schwerstarbeit (für wen?). die rückrunde ist einfach zum vergessen.

  336. 344

    ich habe doch oben nur geschrieben was ich damals gesagt habe.

    Heute sehe ich mich bestätigt, dss Kovac wohl nur was reißt wenn es läuft, wenn es nach unten geht hat er wohl keine Ideen mehr, er hat die Mannschaft nciht mehr im Griff mein Gefühl.

    Und wenn ein Coach aus 8 Spielen gerade mal 2 Unentschieden holt ist im normal Fall Ende angesagt.

  337. ZITAT:
    “die Realität holt euch jetzt alle ein.

    Kovac ist eine Trainernull und die Mannschaft hat nach dem 34 Spieltag wieder noch zwei Spiele zu bestreiten.”

    Sag mir/uns nicht, was Realität ist. Jeder Mensch hat seine eigene und manche sogar mehrere.

  338. ZITAT:
    “So, ich kann diese ganze verfickte Scheisse nicht mehr sehen. Beim nächste Umbruch sollten man mal komplett alle austauschen. Vom Trainer bis zum Zeugwart. Ich hab sowas von keinen Bock auf so ein lustloses Alibigekicke und das verspielen von ausgezeichneten Ausgangslagen weil man völlig ambitionslos ist. Warum spielen die eigentlich Fußball? Die Krönung ist Seferovic. Wie der nach dem Ball von Barkok in die Schnittstelle abwinkt statt hinterherzugehen. Spätestens da hätte ich den ausgewechselt. Der Kovac geht mir auch gehörig auf den Sack. Warum spielt eigentlich Russ nicht mehr obwohl er gegen den HSV 90 Minuten gut gespielt hat?
    Verdammte Scheisse was bin ich sauer auf die ganzen Deppen. 8 Spiele ohne Sieg, kein Angiffsspiel mehr, kein Siegeswillen, kein Konzept.

    Leckt mich!”

    @192

  339. Es nützt nichts, wenn man nur hinten gut steht. Eine Gurke kann man immer kriegen, siehe heute.
    Wenn man vorne keinen hat, geht es zumeist schief.

  340. ZITAT:
    “Falls ein Psychologe anwesend ist: warum berauschen sich manche Menschen so sehr an Dystopien”

    weils die eigene Angst runterschraubt und einem einen Hauch des Gefühls gibt, auf drohende aversive Emotionen vorbereitet zu sein.”

    Sehr schön auf den Punkt gebracht.”

    Liest und versteht nur keiner. Sonst würden einige sich hier mal etwas zurück halten oder einfach ins Bett gehen, so wie ich jetzt.
    Gute Nacht!

  341. ZITAT:
    “Ok… Akzeptanz oder Emotion erst im jeweiligen Moment wäre natürlich auch möglich. Aber in einer Angst-gesellschaft wie dieser nicht gewünscht. Oder schreibe ich damit an deiner Aussage vorbei?”

    nicht ganz. Ist kein gesellschaftliches Phänomen, sondern eher ein zutiefst menschliches. Könnte dir oder mir auch passieren, aber vielleicht in einem anderen, Ich-bedrohlicheren Bereich. Wie sehr sichs dann ausprägt oder warums hier auftritt und da nicht……..tja da scheiden sich die Geister, hat viel mit einer psychsichen Grundstruktur zu tun, die aber auch ein Stück dynamisch ist. Theorien wie die sich bildet und verändert, gibts viele.

  342. Ebenso gute Nacht allerseits.

    P.S…. Früher gingen die Leuz ne Runde um den Block…

  343. Entschuldigung. Nur zum runterkommen. Hoffenheim ist fast 10 km mehr gelaufen als Bayern und hat 14 Punkte mehr als wir. Sorry.

  344. Widdiwiddiwidd. In absolut jeder Schattierung. Obbe unn unne.
    https://www.youtube.com/watch?.....tGAEg55NT8

  345. derjüngsteimblog

    Ich weis nicht, irgendwie hat die Niederlage mich doch arg niedergeschlagen gemacht. Die erste Halbzeit war quasi wie gegen Gladbach, mehr Ballbesitz, starke Zweikämpfe, ein paar hochkarätige Chancen, aber das Dinge will und will einfach nicht rein. Rebic tut mir Leid, köpft gegen die Latte, kriegt sein Tor gegen Freiburg abgepfiffen. . Die zweite Halbzeit dagegen war, nun ja gar nichts mehr. Aber es regt mich auch auf, dass Köln, ebenfalls äußert bescheid gespielt hat, das Tor war ein guter Schuss und er geht halt Innenpfosten rein, bei uns wäre er gegen den Pfosten. Schon amüsant, dass am Freitag die Mannschaft mit dem Lauf auf die mit dem Anti-Lauf trifft. Vielleicht können beide ihren beenden. Wäre schön allein der Glauben fehlt.

  346. Wenn man als alter Eintracht-Fan einen solchen Zorn hat, ist es schwer, sich zurückhalten.

  347. Volksfront von Judäa

    Kovac ist also jetzt Schuld. Alles klar. Meine Güte. Schaut euch mal den Kader an und freut Euch, dass wir schon so viele Punkte haben.

  348. Kovac hat in der Rückrunde 15/16 und Hinrunde 16/17 gezeigt dass er durchaus in der Lage ist eine Mannschaft zu verbessern. Nur ist nun in der Rückrunde unsere zentrale Achse mit Hasebe, Huszti und Fabian, die für mich unser Spiel bestimmt und gelenkt haben, aus unterschiedlichen Gründen weggebrochen.

  349. Drei Millionen für Rebic sind zuviel.

  350. “Meine Güte. Schaut euch mal den Kader an und freut Euch, dass wir schon so viele Punkte haben.”

    Ich freue mich jetzt, dass wir schon so viele Punkte haben. Und kaufe mir ein Pony.

  351. ZITAT:
    “Kovac hat in der Rückrunde 15/16 und Hinrunde 16/17 gezeigt dass er durchaus in der Lage ist eine Mannschaft zu verbessern. Nur ist nun in der Rückrunde unsere zentrale Achse mit Hasebe, Huszti und Fabian, die für mich unser Spiel bestimmt und gelenkt haben, aus unterschiedlichen Gründen weggebrochen.”

    +1

  352. ZITAT:
    “Drei Millionen für Rebic sind zuviel.”

    +1

  353. Die Idee mit Russ im Sturm gefällt mir irgendwie.

  354. ZITAT:
    “Widdiwiddiwidd. In absolut jeder Schattierung. Obbe unn unne.
    https://www.youtube.com/watch?.....tGAEg55NT8

    Danke Nidda. Kam im rechten Moment. Tat gut. Hab ich gebraucht.

    Ich war lange nimmer so niedergeschlagen nach einem Spiel. Was haben wir eigentlich verbrochen, dass unsere Chancen IMMER irgendwie zunichte gemacht werden und die von den anderen drin sind, ob mit Innenpfosten oder NichtAbseitsWinkendemLiri?

    Und jetzt schau ich mir das Video noch mal an. Und nochmal.

  355. ZITAT:
    “Schaut euch mal den Kader an und freut Euch, dass wir schon so viele Punkte haben.”

    Tirili. Alles super. Und immer bedenken, wo wir herkommen.

  356. ZITAT:
    “Wenn man als alter Eintracht-Fan einen solchen Zorn hat, ist es schwer, sich zurückhalten.”

    Aber möglich.
    Wie bei Loriot. “Ein Leben ohne Mops ist möglich. (Aber sinnlos.)”
    Nutzt das? Nein? Schade. War ein Versuch. So, wie bei uns das Tore erzielen.
    #IronieOff

  357. Den Huszti abzugeben war ein großer Fehler.

  358. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Die Idee mit Russ im Sturm gefällt mir irgendwie.”

    Auch da er ab und zu mal ein Kopfballtor macht.

  359. @Nidda

    Nützt wirklich nix.

  360. Russ im Sturm? Jessas. Aber hätte einen Vorteil – der haut den Ball humorlos aufs Tor und will nicht nochmal dribbeln wie die ganzen Ex-Jugoslawen vorne drinnen.

  361. Seltsame Menschenkinder, die Mannschaft und Trainer vollkommen unnötig in den Himmel hieven, um, wenn es keine Ergebnisse mehr gibt, ihre Liebling nicht auf sondern unter die Erde wünschen.

  362. “Könnte bitte mal irgendeiner hier eine ruhige, abwägende Meinung ablassen. Bitte!”

    Trümmer-Truppe!

  363. ZITAT:
    “Kovac hat in der Rückrunde 15/16 und Hinrunde 16/17 gezeigt dass er durchaus in der Lage ist eine Mannschaft zu verbessern. Nur ist nun in der Rückrunde unsere zentrale Achse mit Hasebe, Huszti und Fabian, die für mich unser Spiel bestimmt und gelenkt haben, aus unterschiedlichen Gründen weggebrochen.”

    Kovac hat sicher einen sehr großen Anteil an der Rettung und der tollen Hinrunde, aber er hat sicher auch seinen Anteil an der jetzigen Phase: mit seiner Aufstellung, der Taktik, den Ein- und Auswechslungen. Die Tore selber schießen kann er nicht. Das müssen die aufm Platz machen, aber auch dafür ist er leider verantwortlich.

    Nur ein paar Aspekte: Gaci auf der falschen Position, kein Ersatz für Huszti, Meier (auch als er einigermaßen fit war) kaltgestellt, Rebic sein unsauberes Spiel nicht ausgetrieben, Spieler, die nicht 100%ig fit sind (Fabian, Russ, etc.) eingesetzt, was in der Hinrunde für ihn ein absolutes Tabu war.

  364. Ich habe schon bessere Spieler als Gacinovic auf der Sechs gesehen.

  365. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Seltsame Menschenkinder, die Mannschaft und Trainer vollkommen unnötig in den Himmel hieven, um, wenn es keine Ergebnisse mehr gibt, ihre Liebling nicht auf sondern unter die Erde wünschen.”

    Unterschreib ich.

  366. Jetzt wäre die Zeit für Balkangene gekommen. Noch irgendwo ein ic, kov oder vic zugegen, der sich unter dem Trainer noch nicht “beweisen” durfte?

  367. “vor Wochen habe ich schon hgier gesagt, das es ganz eng wird um Platz 16, da habt ihr alle nur gelacht …”

    Hast Du uns nicht vorgerechnet, dass die hinter uns stehenden Mannschaften sich noch gegenseitig die Punkte wegnehmen werden und wir daher nicht mehr absteigen können? Oder verwechsele ich da was?

  368. Rebic ist ein Muster ohne Wert. Eigentlich kommt von ihm sehr wenig mannschaftsdienliches.

  369. Was soll eigentlich diese dümmliche und permanent Nagelsmann-Bejublung durch die Sportschau?

  370. 380

    ja habe ich und das habe ich gerade auch nochmals von jemanden gehört der eben gerade bei Kicker auch diesen Rechner betätigt hat.

    Langsam glaube ich aber nicht mehr dran, muss aber wohl so sein.

  371. 383

    weil er der beste Coach in Deutschland ist.

  372. Frust. Meine Hoffnung ist, dass die Diva vom Main unberechenbar bleibt. Und: Hauptsache Mainz bleibt hinter uns.

  373. Ich bin kein Nagelsfritze Fan. Aber wenn man bis jetzt 51 Punkte geholt hat, ist das schon was.

  374. Mainz wird Leipzig schlagen

  375. ZITAT:
    “Was soll eigentlich diese dümmliche und permanent Nagelsmann-Bejublung durch die Sportschau?”

    Ist halt jung und erfolgreich. Zudem gegen die Bauern gewonnen. Er hat sich die Aufmerksamkeit verdient.

  376. ZITAT:
    “Was soll eigentlich diese dümmliche und permanent Nagelsmann-Bejublung durch die Sportschau?”

    Weil man sich beim zukünftigen Bayern- oder Bundestrainer schon mal hinten drin breitmachen will.

  377. ZITAT:
    “Ich bin kein Nagelsfritze Fan. Aber wenn man bis jetzt 51 Punkte geholt hat, ist das schon was.”

    Ich sehe trotzdem lieber das Spiel, als nur einen Trainer.

  378. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin kein Nagelsfritze Fan. Aber wenn man bis jetzt 51 Punkte geholt hat, ist das schon was.”

    Ich sehe trotzdem lieber das Spiel, als nur einen Trainer.”

    Natürlich.

  379. Slomka hat wieder viel Tagesfreizeit

  380. ZITAT:
    Ich sehe trotzdem lieber das Spiel, als nur einen Trainer.”
    Auch im Moment bei der Eintracht ?

  381. Nachfrage. Dachte eigentlich, Jesus hätte kurz vor Schluss gelb gesehen und wäre somit gesperrt- Täusche ich mich? Laut kicker haben nur Wolf und Gaci gelb gesehen.

  382. Na der hat bekanntlich den Fußball erfunden.

    Manche sind auf ihrem hohen Pony echt schwer noch zu belehren.

  383. Soweit ich gesehen habe, Jesus nicht.

  384. Gelb Gacinovic und Wolf

  385. ZITAT:
    “Slomka hat wieder viel Tagesfreizeit”

    Ob das dem KSC hilft?

  386. ZITAT:
    “Nachfrage. Dachte eigentlich, Jesus hätte kurz vor Schluss gelb gesehen und wäre somit gesperrt- Täusche ich mich? Laut kicker haben nur Wolf und Gaci gelb gesehen.”

    Gaci hat gelb bekommen. Vallejo nicht.

  387. ZITAT:
    “Seltsame Menschenkinder, die Mannschaft und Trainer vollkommen unnötig in den Himmel hieven, um, wenn es keine Ergebnisse mehr gibt, ihre Liebling nicht auf sondern unter die Erde wünschen.”

    Wenn ich damit gemeint bin, ich bin einfach nur sauer. Musste mal raus. Unter die Erde wünsche ich niemanden.

  388. War was?

    Meineine sah ein durchaus gutes Spiel (wenn auch nicht ganz so gut wie gegen die Fohlen), mit starken Negativ-Kontrastprogramm, wenn es um Abschliessen ging.

    Vielleicht erzielen wir ja noch drei heraus gekämpfte Unentschieden, dann sind die 40 Punkte voll, und der welche einem dann noch was vom Abstieg oder ähnlichem bullshit etc. vorjammern möchte, kann sich dann vollends zur nächsten Zimmerpflanze umdrehen.

    Für mich ist ab heute inoffiziell diese Saison zuende; leider war sie es schon zu Beginn der Rückrunde, nur geglaubt habe ich es bisher eben noch nicht, hope eternal ;)

    Wenn tatsächlich wieder/noch mal einer der Unsrigen in den verbleibenden Spielen ein oder gar mehrere Törchen macht, dann werde ich mich umso mehr freuen; aber ansonsten könnte man meinetwegen jetzt schon mir der Kader-Planung für die nächste Saison anfangen.
    Mehr als genug zu tun, das gibbet da.
    Auch weil man in der Winterpause so einiges verpasst hat, (sehr) bedauerlicherweise.

    Bremen am Freitag?
    Das Wetter wird mitspielen (ist aber leider auch kein Vollstrecker), und Flutlicht wirds haben, auch was.

  389. ZITAT:
    “Nachfrage. Dachte eigentlich, Jesus hätte kurz vor Schluss gelb gesehen und wäre somit gesperrt- Täusche ich mich? Laut kicker haben nur Wolf und Gaci gelb gesehen.”

    Die Gelbe gab es nur für Gaci, für Anfassen des Schiri.

  390. Könnt Ihr Euch erinnern, dass -als Angst bestand, dass Kovac abgeworben werden könnte- ich schrieb, dass Kovac für größere Vereine frühestens dann interessant wird, wenn er bewiesen hat, dass er “Krise kann”?

    Nun er scheint es nicht zu können.

    ich saß mit Ursula und Holger beim Tscha. Letzterer ging irgendwann das Spiel schauen, Holger und meinereiner prognostizierten fast genau den letztendlichen Spielausgang, nur dass wir noch auf ein 2:0 zwischen der 88. und 93. getippt hatten.
    Das Schlimme ist, der Spielausgang löste nur noch ein Schulterzucken aus. So nach dem Motto “war doch klar”.

    Holger ist ein langjähriger “Fastimmerfahrer” auch auswärts und ich tappel seit 74 in den Wald und war früher auch ein aktiver Auswärtsfahrer.

    Ich denke, wir werden bald Miep, Kid, Heinz e.t.c. folgen.

    Das Interesse sinkt stetig.

  391. “Gaci hat gelb bekommen. Vallejo nicht.”

    Hätte sich aber nicht beschweren können, wenn er Gelb gekriegt hätte.

  392. Endspiel gegen Augsburg.

  393. Haben wir denn wirklich ‘ne Krise? Es ist ja nicht so, dass wir regelmäßig vorgeführt und haushoch abgeschossen würden.

    Ich bin da noch eher bei Pech und dämlichem Verkauf von Huszti.

  394. 407

    nein das ist eine Krise die Mannschaft fällt nach einem Gegentor und ohne Fabian auseinader, der Sturm ist hamrlos wie eine Brise, der Trainer völlig konzeptlos. Da ssieht ja ales gut aus, aber eine echte Gefahr besteht
    für den Gegner irgendwie nie……..

  395. ZITAT:
    “Haben wir denn wirklich ‘ne Krise? Es ist ja nicht so, dass wir regelmäßig vorgeführt und haushoch abgeschossen würden.
    Ich bin da noch eher bei Pech und dämlichem Verkauf von Huszti.”

    Ist nicht Dein Ernst oder?

    8 Spiele 2 Punkte? Keine Krise?

    Das ist Skibbeesk!

  396. Für eine ausgewachsene, sportliche Krise reicht mir das noch lange nicht.

    Unsere Offensive hat ein wahrlich schon groteskes Abschluss-Problem, alles andere finde ich -den Umständen entsprechend- gar nicht schlecht bis stellenweise sehr gut.
    Aber für dieses -alles andere- bekommt man eben leider keine Punkte.

    Man hat sich ein, zwei (Unterlassungs)Fehler im Winter geleistet, und die schlagen – mit Domnio-Effekt- weit mehr ins Kontor als sich die Verantwortlichen es sich wohl damals ausmalen wollten.
    Doof gelaufe, die -ich-hab-echt-nicht-mitgezählt- wievielte.

  397. ZITAT:
    “Das Interesse sinkt stetig.”

    Kann das bei mir auch so langsam erkennen. Nicht nur in Bezug auf die Eintracht. Man wird ja regelrecht überschüttet mit Fussball und irgendwie gewinnen doch immer die gleichen. Die Werbung suggeriert einen noch dazu, dass jedes Spiel das wichtigste der Saison sei und einen Höhepunkt dem nächsten folgt und so wird man von Spiel zu Spiel getrieben. Gestern eins, heute eins und morgen noch eins und irgendwann ist halt der Punkt erreicht wo man sich denkt: Naja gibt ja noch was wichtigeres im Leben.

  398. Was’nn der Kommentator für ‘n Vogel?

  399. ZITAT:
    “Ich denke, wir werden bald Miep, Kid, Heinz e.t.c. folgen.”

    werter C.E. das ist sehr pauschal. Ich fürchte, die Befindlichkeiten sind vielschichtiger.

  400. ZITAT:
    “ZITAT:
    Naja gibt ja noch was wichtigeres im Leben.”

    Oh Gott…was soll ich bloß bis Freitag machen?

  401. ZITAT:
    “Haben wir denn wirklich ‘ne Krise? Es ist ja nicht so, dass wir regelmäßig vorgeführt und haushoch abgeschossen würden.

    Ich bin da noch eher bei Pech und dämlichem Verkauf von Huszti.”

    Es läuft aber auch wirklich ALLES schief. Das gibt es doch gar nicht. Ein Alptraum, diese unfassbare Rückrunde. Ich muss immer wieder an 2011 zurück denken. Es gibt da so viele Parallelen….

  402. ZITAT:
    “.. Das ist Skibbeesk!”

    Ne, wirklich nicht. Die Mannschaft hat einen Plan, ist fit und willig.

    Ich bin guter Dinge, dass wir auch diese Phase überwinden.

  403. ZITAT:
    “Haben wir denn wirklich ‘ne Krise? Es ist ja nicht so, dass wir regelmäßig vorgeführt und haushoch abgeschossen würden.

    Ich bin da noch eher bei Pech und dämlichem Verkauf von Huszti.”

    Also wenn das keine Krise ist sondern normal, dann haben wir noch mehr Probleme als angenommen.

    Die erste Halbzeit war wirklich gut, aber was die in er zweiten Halbzeit abgeliefert haben, dazu fällt mir nichts mehr ein. Ich glaube nicht, dass die nicht wollen, es mangelt einfach an Spielern die das wollen in können umsetzen. Hamburg, Gladbach, Köln, die waren allen so schlecht, da musst Du normal 7-9 Punkte holen.

  404. 417

    1++++++++++

  405. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    Naja gibt ja noch was wichtigeres im Leben.”

    Oh Gott…was soll ich bloß bis Freitag machen?”

    Morgen ist doch auch wieder Buli und Donnerstag läuft bestimmt auch irgendwo irgendein Spiel. Musst nur mal fragen, hier sind Leute die schauen 24 Stunden, 7 Tage die Woche jedes Spiel. Generell. Immer.

  406. ZITAT:
    “ZITAT:
    “.. Das ist Skibbeesk!”

    Ne, wirklich nicht. Die Mannschaft hat einen Plan, ist fit und willig.

    Ich bin guter Dinge, dass wir auch diese Phase überwinden.”

    +1

  407. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich denke, wir werden bald Miep, Kid, Heinz e.t.c. folgen.”

    werter C.E. das ist sehr pauschal. Ich fürchte, die Befindlichkeiten sind vielschichtiger.”

    En detail magst du recht haben, im Großen und ganzen, glaube ich, dass die Motive nicht unähnlich sind.

  408. ZITAT:
    “ZITAT:
    “.. Das ist Skibbeesk!”

    Ne, wirklich nicht. Die Mannschaft hat einen Plan, ist fit und willig.

    Ich bin guter Dinge, dass wir auch diese Phase überwinden.”

    Die Mannschaft samt Trainer hat keinen Plan. Meine Meinung. Freitag gg. Bremen danach In Dortmund und dann zuhause gg. Augsburg. Wenns dum läuft holen wir nur einen Punkt. Dann geht’s erst richtig rund.

  409. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Morgen ist doch auch wieder Buli und Donnerstag läuft bestimmt auch irgendwo irgendein Spiel. Musst nur mal fragen, hier sind Leute die schauen 24 Stunden, 7 Tage die Woche jedes Spiel. Generell. Immer.”

    Guude Maggo, schee dass Du auch den Weg hierher gefunden hast. Und dann gleich mit einem treffenden Kommentar.

  410. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “.. Das ist Skibbeesk!”

    Ne, wirklich nicht. Die Mannschaft hat einen Plan, ist fit und willig.

    Ich bin guter Dinge, dass wir auch diese Phase überwinden.”

    +1″

    Die Kovac-Gläubigkeit beginnt mir unheimlich zu werden.

  411. wenn eine Trainer sagt, Kovac hat es getan, Ordonez wird uns noch viel helfe…… sagt das alles

    Der Spieler hötte mit Notbremse und klaren Elfer vom Platz gemusst.

    Das ist der 1a hector Nummer zwei, die kommen aus Ligen, wo man wohl körperlich mehr machen darf, aber das geht in Dland einfach nicht und das muss ein Kovac wissen.

  412. Aktuell reicht es, gegen die Eintracht hinten einigermaßen sicher zu stehen. Die wenigen Chancen, welche die Eintracht hat, macht sie nicht. Und vorne muss der Gegner nur auf 1-2 Szenen lauern, bei denen wir ihn dann zum Toreschiessen einladen. So richtig gefährdet war der Kölner Sieg zu keiner Sekunde. Die müssten nach dem 1-0 einfach nur ruhig weiterspielen. Von einem Anwehrbillwekr oder Schwimmen war Köln meilenweit entfernt.

    Mit Hamburg, Gladbach und Köln hätten wir nun drei Gegner, die selbst keine Bäume ausgerissen haben. Trotzdem haben wir null Tore erzielt. Ich nenn das zusammen mit den Spielen seit der Winterpause eine veritable Krise.

  413. ZITAT:
    “wenn eine Trainer sagt, Kovac hat es getan, Ordonez wird uns noch viel helfe…… sagt das alles

    Der Spieler hötte mit Notbremse und klaren Elfer vom Platz gemusst.

    Klarer Elfer 30 Meter vor dem Tor?

    Warum gab es gegen Freiburg vor dem 1:0 eigentlich nicht Strafstoß für den SC, als Rebic den Kempf brutal weggeräumt hat?

  414. ZITAT:
    ” Ich nenn das zusammen mit den Spielen seit der Winterpause eine veritable Krise.”

    Wer anders denkt hat m.E. einen Kovac-Schrein zu Hause. Sei ihr oder ihm aber gegönnt.

  415. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Der Spieler hötte mit Notbremse und klaren Elfer vom Platz gemusst.

    Klarer Elfer 30 Meter vor dem Tor? “

    Natürlich! Kennst du nicht das Sprichwort: “Elfer ist, wenn der Schiri pfeift” ?

  416. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    Guude Maggo, schee dass Du auch den Weg hierher gefunden hast. Und dann gleich mit einem treffenden Kommentar.”

    Danke für die nette Aufnahme in die illustre Runde. Hab ne Zeit lang immer nur mitgelesen und dachte ich mach mal mit bei den lustigen und mit Unterton behafteten Kommentaren.

  417. Die Personalentscheidungen von Kovac sind manchmal seltsam. Erst deckelt er Sefe nach dessen roter Karte, dann stellt er ihn heute von Anfang an und lässt Hrgota draussen. Letzterer hat zuletzt zwar auch nicht überzeugt, eine Ausbootung zu Gunsten von Sefe mutet dennoch arg seltsam an.

    Russ/Ordonez hatten wir ja schon.

  418. @427 war keine Fehlentscheidung das laufen zu lassen! Bei 0:1 Rückstand ist ein Schiri kurz vor knapp eh immer toleranter.
    @428 Trainer kann man eh erst nach ein oder besser zwei Saisons bewerten. Na, wer hats gesagt? ;-)

  419. Ordonez war doch ganz okay für sein erstes Spiel. Seine langen Pässe sind schonmal besser als die von Hector und physisch bringt er auch einiges mit.

  420. Wenn wir mal nur nicht gegen Augsburg zuhause sowas wie ein “Schicksalsspiel” bekommen … seit 8 Spielen ohne Sieg und seit 4 ohne Tor – Bremen im Lauf und Dortmund enorm heimstark vor der Brust – Kopfkino und mangelnde Kaltschnäuzigkeit bei unseren Herrren, dazu die berühmte Scheiße am Schuh, boah, es gab schon rosigere Aussichten in dieser Saison …

  421. ZITAT:
    “Die Personalentscheidungen von Kovac sind manchmal seltsam. Erst deckelt er Sefe nach dessen roter Karte, dann stellt er ihn heute von Anfang an und lässt Hrgota draussen. Letzterer hat zuletzt zwar auch nicht überzeugt, eine Ausbootung zu Gunsten von Sefe mutet dennoch arg seltsam an.

    Russ/Ordonez hatten wir ja schon.”

    Seh ich auch so ….

  422. @c-e [404]
    Ja, ich erinnere mich an diese, deine Kovac-Aussage. Und dass diese mich seinerzeit (wirklich schon so lange her?) etwas beruhigt hat, dass nach diesen Xyz??-Trainer-Verpflichtungen wir diesmal wirklich ein Glückslos gezogen haben mit einer Trainer-Verpflichtung, ohne BuLi-Erfahrung und mit Staunfalten bei der Konkurrenz. Und so ganz bin ich noch (!) nicht an dem Kreisch-Punkt zu “Trainer raus”. Noch nicht. Weil: In meinem Universum würde es den falschen treffen.
    Kein Trainer kann sich einen treffsicheren Stürmer backen. Kein Trainer kann sich allein auf einen treffsicheren Stürmer verlassen. Kein Trainer kann ohne funktionierende Mannschaft ein erfolgreicher Trainer sein.

    Huszti war wesentlich wichtiger (für die Mannschaft, für alles, was als Personal auf dem Rasen rumturnt), als gedacht/erwartet. Von allen. Bezahlt oder Umfeld. Ersatzlos weg. Aufgrund der Kassenlage. Fehler? Ja.
    Hatten wir schonmal. Im Winter (trotz Bedarf) nicht nachgelegt. Mit damals blödem Ende. Gelernt draus? Da lass ich mal ein großes Fragezeichen stehen.
    HaseB als weiterer Mittelfeld-Dirigent ist auch weg. Ersatz möglich? Ich sehe keinen. Orchester ohne Dirigent? Vielleicht mühsam zum ‘Alle-meine-Entchen’ fähig, zum ‘Flohwalzer’ (Tempowechsel) reichts schon nicht.
    Und von dem, was im Kader aufgeführt wird unter “Angriff” rede ich noch garnicht. Angriff kostet reichlich. So er denn verlässlich treffen soll. Und nicht nur als “one-hit(=Season)-wonder, der sichtbar keinen Bock mehr hat.

    Und wenn das dann (im Konglomerat) dazu führen sollte, dass das kollektive Interesse an diesem verblüffenden+enttäuschenden Laden – den gibbets halt hier am Main nur in Kombination, e bissi Diva is immer – dermaßen sinkt, dass miep, kid und Heinz gefolgt wird … tät’s mir leid. Sehr leid.
    Und irgendwie passt das auch nicht.
    Relegation kenn ich. Mag ich nicht.
    Resignation. Was ist das??

  423. Seferovic für Hrgota zu bringen ist wie Not gegen Elend auszutauschen. Aber bei Sefe schwingt wohl immer noch, auch bei mir, die Hoffnung mit dass er zumindest für ein Spiel sein Können aus seiner ersten Halbserie bringt.

  424. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    Danke für die nette Aufnahme in die illustre Runde. Hab ne Zeit lang immer nur mitgelesen und dachte ich mach mal mit bei den lustigen und mit Unterton behafteten Kommentaren.”

    Die Runde ist nicht illuster. Aber völlig abgedreht sind hier schon die meisten. Mich natürlich eingeschlossen. Und Du weißt, Kernkompetenz sind Frisuren und Musik, wobei ich mich bei Letzterem immer verabschieden muss.

    Aber manchmal spielt sogar die Eintracht eine Rolle, nur eben nicht als Kernkompetenz.

    Watzilein, wenn Du mir Zeit gibst, mache ich sogar mal wieder einen Eingangsbeitrag, Thema, wie kann man durch völlig inkompetente Einkaufspolitik so eine Ausgangspolitik verspielen. Alternativer Titel wäre: HB:” Ich habe einen kerngesunden Verein/AG überlassen.”

    Dazu brauche ich aber noch, sonst werde ich völlig zu recht gesperrt, insbesondere im Bezug auf den Alternativtitel.

    Und noch schlimmer, der ABB würde mich auch nicht mehr mögen.

  425. Relegation ist gar nicht so abwegig. Die da unten stehen, punkten ja wie bekloppt. Und 37 Punkte reichen definitiv nicht.

  426. ZITAT:
    “Alternativer Titel wäre: HB:“ Ich habe einen kerngesunden Verein/AG überlassen.“

    Geil.
    Das erste und vielleicht einzige Mal, dass ich das hier verwende. Aber Zeit dafür wär’s. Höchste Zeit!

  427. ZITAT:
    “Relegation ist gar nicht so abwegig. Die da unten stehen, punkten ja wie bekloppt. Und 37 Punkte reichen definitiv nicht.”

    Wir werden nicht bei 37 Punkten stehen bleiben.
    Mainz und / oder Augsburg sollten sich meiner Meinung nach mehr Sorgen machen als wir.
    Gute Nacht, trotzdem – oder gerade deswegen.

  428. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Geil.

    Das zeigt nur, dass Du nicht nur keine Ahnung von Fußball hast, sondern auch nicht von mir ;))

  429. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Wer anders denkt hat m.E. einen Kovac-Schrein zu Hause. Sei ihr oder ihm aber gegönnt.”

    Das ist dummes Geschwätz und nicht Dein sonstiges Niveau. Mir scheint, dass nicht nur die Eintracht in der Krise steckt, sondern auch so mancher Blog-Gefährte hier.

    Fakt ist, dass wir trotz veritabler Krise noch an den EL-Plätzen schnuppern. Und das mit einem arg auf Kante genähten Kader, dem viele Experten hier vor Saisonbeginn nur sehr wenig zugetraut hatten. Nicht zu Unrecht übrigens.

    Insoweit ist im Moment alles im Lot, auch wenn die Situation nicht frei von Sorgen ist. Das Trainerteam ist gut beraten, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Wirkliche Alternativen sehe ich nicht. Und “anders” (Startaufstellung/Einwechslungen etc.) ist noch lange nicht “besser” und schon gar nicht erfolgreicher.

  430. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Geil.

    Das zeigt nur, dass Du nicht nur keine Ahnung von Fußball hast, sondern auch nicht von mir ;))”

    OK, damit kann ich leben :)

  431. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer anders denkt hat m.E. einen Kovac-Schrein zu Hause. Sei ihr oder ihm aber gegönnt.”

    Das ist dummes Geschwätz und nicht Dein sonstiges Niveau. Mir scheint, dass nicht nur die Eintracht in der Krise steckt, sondern auch so mancher Blog-Gefährte hier.

    Fakt ist, dass wir trotz veritabler Krise noch an den EL-Plätzen schnuppern. Und das mit einem arg auf Kante genähten Kader, dem viele Experten hier vor Saisonbeginn nur sehr wenig zugetraut hatten. Nicht zu Unrecht übrigens.

    Insoweit ist im Moment alles im Lot, auch wenn die Situation nicht frei von Sorgen ist. Das Trainerteam ist gut beraten, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Wirkliche Alternativen sehe ich nicht. Und “anders” (Startaufstellung/Einwechslungen etc.) ist noch lange nicht “besser” und schon gar nicht erfolgreicher.”

    Hmm, Du widersprichst mir, nur um im Text mir wieder recht zu geben. Ich sprach von Krise, Du sogar von veritabler Krise.

    Aber ist ok. Selbst ich kann nicht jeden Tag in Höchstform sein. Und ich gebe gerne zu, das heutige Spiel hat mir den Rest gegeben. und wer angesichts der Rückrundenbilanz von “gut gespielt”, “Bock umstoßen”, endlich “das “Tor machen” und sonstigem spricht, kann mich mal.

    Wir sind Letzter der Rückrundentabelle. Letzter!

    Platz 18, wenn das denn keiner versteht. Schlechter ist schier nicht möglich.

    Aber ok. ich lerne, alles kein Problem. Wir haben den besten Trainer der Welt.

    Gut.

    Nacht Ihr Lieben.

  432. “Insoweit ist im Moment alles im Lot, auch wenn die Situation nicht frei von Sorgen ist. Das Trainerteam ist gut beraten, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen.”

    Das sehe ich ähnlich. Die Lage ist schwierig, aber es besteht kein Grund, in Panik zu verfallen. Die gegen BMG und den Eff-Zeh gezeigten Leistungen geben mMn auch Anlass zu Hoffnung, mit unseren Stürmern braucht es Geduld. Ich sehe zwar Hrgota und teilweise auch Rebic sehr kritisch, dennoch könnte sich auch für sie das Glücksrad weiter drehen, so dass noch ein paar Siege heraus springen.

    “Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.”

  433. Ich finde leider auch dass es jetzt schon ganz ordentlich kriselt (rückrundenpunktemässig ja sowieso).

    Wenn man, wie in der ersten erste Halbzeit, spielerisch so deutlich überlegen ist, müssen einfach viel mehr Torchancen rausgespielt werden, um wenigstens mal einen von vielen Versuchen irgendwie reinzustolpern – besonders wenn die Stürmer (die ja eh von Haus aus nicht wirklich Hochkaräter sind) auch noch im Formtief sind.
    Da waren die zwei drei Chancen einfach zu wenig.
    Es fehlt gerade die Gier das Tor wirklich machen zu wollen und der letzte Punch. Oder andersrum, die Angst beim Versuch Tore zu schiessen zu versagen ist mittlererweile ein ordentliches bleiernes Paket im gegnerischen Strafraum geworden. Auch von unserem MF.

    Ich hoffe auf eine Rückkehr von Alex in der Spitze. Und Maggo könnt auch durchaus mental stabilisierend wirken, das gäbe Gacinovic auch mal die Möglichkeit weiter vorn zu spielen.

  434. ZITAT:
    “Relegation ist gar nicht so abwegig. Die da unten stehen, punkten ja wie bekloppt. Und 37 Punkte reichen definitiv nicht.”

    Seit Einführung der 3 Punkte-Regel hatte noch nie ein Tabellen-16 mehr als 36 Punkte.

  435. Wir sind Letzter der Rückrundentabelle. Letzter!
    Platz 18, wenn das denn keiner versteht. Schlechter ist schier nicht möglich.”

    Das ist falsch.
    Wir sind auf Platz 17 der RR-Tabelle.
    Wir haben 8 Punkte bei 4:13 Toren.
    Letzter ist Darmstadt mit aktuell 6 Punkten bei 6:21 Toren.
    Und dass die Lilien morgen LEV besiegen, glaube ich nicht.

    Gute Nacht.

  436. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Relegation ist gar nicht so abwegig. Die da unten stehen, punkten ja wie bekloppt. Und 37 Punkte reichen definitiv nicht.”

    Seit Einführung der 3 Punkte-Regel hatte noch nie ein Tabellen-16 mehr als 36 Punkte.”

    Komm hier bloß nicht mit Fakten, wenn’s um Gefühlsdusei geht…..-)

  437. Westend-Adler unterwegs

    Der Hirnteufel ist ein kluger Kopf.

  438. Es können aber auch wirklich nur wenige Mannschaften so `schön´ dramatisch auf und ab oszillieren wie die SGE.

    Crisis? What crisis?
    Jetzt wirds ernst – jetzt müssen halt die Fische dran glauben und sich am Freitag mit einem Remis geschlagen geben..