Spieltag 12.3.16: Gladbach – Eintracht

Mal ein Kerzchen entzünden. Foto: Stefan Krieger.
Mal ein Kerzchen entzünden. Foto: Stefan Krieger.

Wie immer ist am Spieltag alles bereits gesagt. Im günstigsten Fall sogar schon von jedem. In jedem Fall sogar mehrmals. Also kann man sich gerne in die Reihe derer einordnen, die das tun, was alle tun. Hier die Fakten zum heutigen Spiel, mit freundlicher Unterstützung durch den SID.

Die Eintracht gewann die Hälfte ihrer letzten sechs Spiele im Borussiapark und erzielte bei ihren letzten beiden Siegen dort insgesamt sieben Tore. Gleich vier Vereins-Bestleistungen halten die Hessen gegen Gladbach: die meisten Punkte insgesamt (119) sowie auswärts (46), die meisten Siege (32) und die meisten Auswärtstore (60).

Die Frankfurter verbuchten aber seit ihrem letzten Auswärtssieg, dem 2:1 in Hannover am 24. Oktober, in den anschließenden sechs Gastspielen nur zwei Punkte und drei Tore. Sie sind seit sieben Runden sieglos und erzielten in den letzten vier Partien insgesamt nur ein Tor.

Die Borussia gewann sechs der letzten sieben Heimspiele und verlor mit Trainer André Schubert zu Hause nur beim 1:3 gegen Dortmund am 23. Januar. Die Gladbacher schossen in der ersten halben Stunde mit 15 die meisten Tore der Liga und mit 16 in der Rückrunde die zweitmeisten, verloren aber die Hälfte ihrer Partien in diesem Jahr. Sie kassierten durch Elfmeter (sieben) und nach Eckbällen (acht) die meisten Gegentore der Liga.

Schlagworte: ,

710 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wundertüte Eintracht.
    Ich lasse mich heute überraschen.

  2. Ich vermisse das Brötchenorakel

  3. Ob ein Kerzchen im riesigen Kirchenschiff von Kloster Eberbach reicht?
    Da ich während des Spiels im Bus sein werde, werde ich per Radio mitzittern.

  4. Die Säulen der Erde …
    oder
    Kann Haaröl an den Handschuhen Konsequenzen haben?

  5. Hertha schlägt desolate Schalker. Hätten wir auch machen können. Dann wären wir heute nicht hier.

  6. Wo wär ich denn dann sonst?

  7. ZITAT:
    “Hertha schlägt desolate Schalker. Hätten wir auch machen können. Dann wären wir heute nicht hier.”

    Aber wir waren doch da, vor zehn Tagen: Hertha schlägt desolate Frankfurter.

  8. Das schöne am Glauben ist ja, dass er sich nicht abnutzt. Daher glaube ich daran, dass wir mit den Kovac Bros ein neues Kapitel aufschlagen können. Egal wie oft mich die babylonische H#re schon enttäuscht hat. Lobpreiset den Zement.

  9. Keine Ahnung ob wir heute gewinnen. Jedoch verspüre ich durch den neuen Trainer eine deutlich bessere Stimmung, positive Hoffnung und kann wieder zuversichtlich auf die letzten Spieltage blicken.

  10. Eine Kerze anzünden? Gestern schrub ID schon etwas von einer Mission des Niko Kovac. Geht es nicht ein bischen kleiner. Keine imaginären Mächte beschwören. Sondern Arsch hoch und ehrliche Arbeit abliefern wäre schon genug!

  11. Kerze anzünden hat bei mir nicht einmal funktioniert. Nicht einmal!
    Dabei hab ich mir die heiligsten Orte überhaupt ausgesucht. Kölner Dom, Ulmer Münster, Wieskirche, Straßburg, Stephansdom, ja selbst im Petersdom hats nicht geklappt.
    Vielleicht sollte ich mal hier in die heimische kleine Kapelle ein Ikea Teelicht hinstellen. Statt Championsliga docb lieber Klassenerhalt

  12. Ganz neues Gefühl: Spannung ob der Frage, wen stellt er auf und in welcher Grundordnung spielt die Mannschaft. Lassen wir uns überraschen.

  13. ZITAT:
    “Vielleicht sollte ich mal hier in die heimische kleine Kapelle ein Ikea Teelicht hinstellen. Statt Championsliga docb lieber Klassenerhalt”

    Ein tolles Gleichnis, Petra. ;)

  14. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vielleicht sollte ich mal hier in die heimische kleine Kapelle ein Ikea Teelicht hinstellen. Statt Championsliga docb lieber Klassenerhalt”

    Ein tolles Gleichnis, Petra. ;)”

    Dito!

  15. rip Keith Emmerson

  16. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vielleicht sollte ich mal hier in die heimische kleine Kapelle ein Ikea Teelicht hinstellen. Statt Championsliga docb lieber Klassenerhalt”

    Ein tolles Gleichnis, Petra. ;)”

    Und ich lege ein Brötchen dazu

  17. Vor zwei Wochen habe ich mir was vorgenommen für heute Nachmittag. Jetzt überlege ich, wie ich aus der Nummer rauskomme um die Eintracht zu schauen. Machen wir uns nix vor, wir sind alle verliebte Narren. Immer noch. Auswärtssieg!

  18. ZITAT:
    “Vor zwei Wochen habe ich mir was vorgenommen für heute Nachmittag. Jetzt überlege ich, wie ich aus der Nummer rauskomme um die Eintracht zu schauen. Machen wir uns nix vor, wir sind alle verliebte Narren. Immer noch. Auswärtssieg!”

    Wenn du nachher um halb vier im Bällebad bei Ikea sitzt denk bitte daran mir einen Beutel Teelichter mit zubringen.:-)

  19. @17
    Ging mir ähnlich. Hab es glücklicherweise wieder abbiegen können. Somit werde ich heute Nachmittag, zusammen mit meinem Kumpel, Kaffee und Gebäck, pünktlich vor dem TV-Gerät sitzen.

  20. ZITAT:
    “Vor zwei Wochen habe ich mir was vorgenommen für heute Nachmittag. Jetzt überlege ich, wie ich aus der Nummer rauskomme um die Eintracht zu schauen. Machen wir uns nix vor, wir sind alle verliebte Narren. Immer noch. Auswärtssieg!”

    Treffer, versenkt.

  21. ZITAT:
    “Wenn du nachher um halb vier im Bällebad bei Ikea sitzt denk bitte daran mir einen Beutel Teelichter mit zubringen.:-)”

    Und Du denk doch bitte mal dran, deine Einladungen im Fratzenbuch zu bearbeiten… Betreffs heute Nachmittag. ;)

  22. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn du nachher um halb vier im Bällebad bei Ikea sitzt denk bitte daran mir einen Beutel Teelichter mit zubringen.:-)”

    Und Du denk doch bitte mal dran, deine Einladungen im Fratzenbuch zu bearbeiten… Betreffs heute Nachmittag. ;)”

    Ich werds voraussichtlich heute nicht schaffen um halb vier in Frankfurt zu sein. Zu 90% komm ich leider nicht. Obwohl ich Lust hab mit euch Pappnasen zu gucken. Mal gucken ob ich doch noch den Turbo einschalten kann…schauen wir mal

  23. ZITAT:
    “rip Keith Emerson”

    Das macht mich jetzt sehr traurig.

    Ansonsten : Auswärtssieg! Seit langem mal wieder positiv gestimmt. Es kann nur besser werden.
    SGE forever!

  24. Wünsche mir für später FohlenCevapçiçi!

  25. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vielleicht sollte ich mal hier in die heimische kleine Kapelle ein Ikea Teelicht hinstellen. Statt Championsliga docb lieber Klassenerhalt”

    Ein tolles Gleichnis, Petra. ;)”

    Und ich lege ein Brötchen dazu”

    .. ich einen Äppler. Wir haben also ein Teelicht, ein Brötchen, einen Äppler.

  26. ZITAT:
    “Wir haben also ein Teelicht, ein Brötchen, einen Äppler.”

    Ich packe meinen Koffer…

  27. Ich würde den Statistiken im Eingangsbeitrag gerne hinzufügen, das Nico Kovac in seiner Trainerkarriere noch nie gegen Gladbach verloren hat!

  28. ZITAT:
    “Ich würde den Statistiken im Eingangsbeitrag gerne hinzufügen, das Nico Kovac in seiner Trainerkarriere noch nie gegen Gladbach verloren hat!”

    Beste Ergänzung zum Eingangsbeitrag ever ;-)

  29. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir haben also ein Teelicht, ein Brötchen, einen Äppler.”

    Ich packe meinen Koffer…”

    Ich leg noch einen Handkäs druff!

  30. Morsche, auf geht’s (1 punkt mit Herz in Gladbach ), by the way, weshalb bekommt eigentlich jeder mit, wer bei uns absagt, Metzelder, Nerlinger, was ist das für eine schlechte Öffentlichkeitsarbeit ?

  31. God Part III

    I don’t believe in Kovac
    I don’t believe in Auswärtssieg
    I don’t believe in Umschaltspiel
    I don’t believe in Klassenerhalt
    I don’t believe in Meisterschale
    I don’t believe in Champions League
    I don’t believe in Irgendwas
    I just believe in me
    Eintracht Frankfurt and me, that’s reality

  32. Wir spielen heute Spanische Partie. Genau so, wie gestern Anand den Topalov niederrang, werden wir die Fohlen mit unserem Rasenschach ins Matt springen lassen. Pro Auswärtssieg!

  33. Meine anfängliche Euphorie ist wieder Realismus gewichen – es wird kommen wie 2011. Wie nach dem Wechsel zu Daum. Alles ein einziges Déjà vu !!!

  34. Dieses Altbier da .. verträgt nicht jeder. Seid gewarnt!

  35. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vielleicht sollte ich mal hier in die heimische kleine Kapelle ein Ikea Teelicht hinstellen. Statt Championsliga docb lieber Klassenerhalt”

    Ein tolles Gleichnis, Petra. ;)”

    Und ich lege ein Brötchen dazu”

    .. ich einen Äppler. Wir haben also ein Teelicht, ein Brötchen, einen Äppler.”

    Klingt ja nach nem brauchbaren Frankfurter Basisüberlebenspaket für dunkle und karge Zeiten, sehr schön.

    Die Buchmacher glauben ja noch nicht an einen neuer Trainer-Effekt wenn man sich die Wettquoten so anschaut, aber wer will sich schon von so profanen Tatsachen wie Wettquoten und einem kaputten fussballgöttlichen Knie die schöne Aufbruchstimmung verderben lassen? Ich nicht und geh deshalb mal voran und prognostizier einfach wider bessren Wissens keck einen kompakt errumpelten Überraschungspunkt, hah! #diekovacsschaffendas.

  36. Diese Euphorie!
    Diese Aufbruchstimnung!
    Offensichtlich wurde in Frankfurt nicht nur der Trainer gewechselt, sondern auch Mannschaft und vor allem das böse Umfeld:-)

  37. Gezeiten-Gesetzmäßigkeiten:

    Eine Woche lang durften wir nun auf dieser majestätischen ‘Flut’-Welle surfen, welche Kovac ausgelöst hat.

    Da steht nun die Befürchtung im Raum, daß gleich ab 15:30 die Mannschaft daherplätschert und das Thema ‘Ebbe’ übernimmt.

  38. Ach Du liebe Zeit! Wenn man sich die Tabelle und die Begegnungen des Wochenendes mal aufmerksam ansieht (und warum sollte man so etwas eigentlich tun?), dann wären drei Punkte heute ja ganz wunderbar. Womit wir natürlich, wie dass eben bei vielen anderen Vereinen auch immer gefühlt so ist, gerade dann eben nicht gewinnen. Hmm, wird Zeit, mal was anderes mit so ner Situation anzufangen und heute eben doch mal mit ner Einstellung auf den Platz zu gehen, die man auch so nennen darf. Und zum ersten Mal seit Ewigkeiten bin ich tatsächlich auf die Aufstellung gespannt.

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir haben also ein Teelicht, ein Brötchen, einen Äppler.”

    Ich packe meinen Koffer…”

    Ich leg noch einen Handkäs druff!”

    Bitte den Handkäs nicht in den Koffer legen. Könnte übel ausgehen :-)

  40. Die Musik zum Handkäs fehlt noch.

  41. ZITAT:
    “…es wird kommen wie 2011. Wie nach dem Wechsel zu Daum. Alles ein einziges Déjà vu !!!…..”
    ZITAT:
    “…I don’t believe in Klassenerhalt…”ZITAT:

    “Diese Euphorie!
    Diese Aufbruchstimnung!…”

    Frankforder Optimismus

    P.S. wenn sie nicht so traurig wär, wär sie sehr witzisch, deine #31, Kuntersche

  42. ZITAT:
    “Ich würde den Statistiken im Eingangsbeitrag gerne hinzufügen, das Nico Kovac in seiner Trainerkarriere noch nie gegen Gladbach verloren hat!”

    Niko Kovac hat in seiner Trainerkarriere noch keinen Punkt gegen Gladbach gewinnen können.

  43. Die Spannung steigt.

  44. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich würde den Statistiken im Eingangsbeitrag gerne hinzufügen, das Nico Kovac in seiner Trainerkarriere noch nie gegen Gladbach verloren hat!”

    Niko Kovac hat in seiner Trainerkarriere noch keinen Punkt gegen Gladbach gewinnen können.”

    Ahh, noch mehr von dem frohen Frankfurter Spirit! ;)

    Aber mal `Spass´ beiseite, das mit der Einstellung hat die #38 ja schön formuliert, um die Aufgabe die Mannschaft ohne Carlos, Stenda und Iggy kompakt und kämpferisch aufzustellen beneid ich die Kovacs heute nicht wirklich.

    Aber da wir Frankfurter Fussballnarren ja Kummer in hohem Maße gewohnt sind kann man eigentlich nur positiv überrascht werden, ansonsten wirds halt wie immer.

  45. So ich geh jetzt noch ein bisschen draussen spielen bevor es dunkel wird, möge das Glück und die göttliche Fussballkuh mit uns sein, denn ohne höheren Beistand dürfte es heute verdammt schwer werden was zählbares zu holen. – Aber was ist schon leicht im Leben? (der Kovacismus hat mich doch schwerer erwischt als gedacht)

  46. Und ich fahre mal ein paar Schwaben bepöbeln. Mal schauen, ob man da irgendwo eine Sky-Gastschenke findet.

  47. “Und ich fahre mal ein paar Schwaben bepöbeln”

    Von Herzen viel Erfolg!

  48. EINTRACHT FRANKFURT !! Die Liebe zu Dir wird niemals erlöschen. Egal was kommt!!

  49. Wie sind da, jedes Spiel schöne SGE… sing

  50. Ich jann mir nicht vorstellen dass die Mannschaft unter Veh ohne taktische Anweisungen ins Spiel gegangen ist und jetzt alles knorke wird. Ein Djakpa wird auch kein professioneller Bundesligaprofi mehr werden. Trotzdem bleibt die Hoffnunfg auf neue Impulse und diesen ganze Kram, den ein neuer Trainer so mit sich bringt. Auswärtspunkt!

  51. Ich erwarte garnix , wenns denn ein Pünktchen wird wäre es mehr als erwartet. Ab nächste Woche zählts.

  52. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich würde den Statistiken im Eingangsbeitrag gerne hinzufügen, das Nico Kovac in seiner Trainerkarriere noch nie gegen Gladbach verloren hat!”

    Niko Kovac hat in seiner Trainerkarriere noch keinen Punkt gegen Gladbach gewinnen können.”

    Ich glaube, besser kann man nicht illustrieren, dass bei Dir das Glas immer eher halb leer ist… ;)

  53. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich würde den Statistiken im Eingangsbeitrag gerne hinzufügen, das Nico Kovac in seiner Trainerkarriere noch nie gegen Gladbach verloren hat!”

    Niko Kovac hat in seiner Trainerkarriere noch keinen Punkt gegen Gladbach gewinnen können.”

    Ich glaube, besser kann man nicht illustrieren, dass bei Dir das Glas immer eher halb leer ist… ;)”

    +1

  54. ZITAT:
    “”Und ich fahre mal ein paar Schwaben bepöbeln”

    Viel Spaß dabei.

    Von Herzen viel Erfolg!”

    Mit. Daumen drücken ist angesagt bis 17.20h, anschließend für die FR.
    Wann geht’s in Stuttgart los?

  55. Wie kann so eine Motivationsrede aussehen ?

    ” alles was gegen Eintracht B geübt wurde greift jetzt gegen Gladbach A. “

  56. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Und ich fahre mal ein paar Schwaben bepöbeln”

    Viel Spaß dabei.

    Von Herzen viel Erfolg!”

    Mit. Daumen drücken ist angesagt bis 17.20h, anschließend für die FR.
    Wann geht’s in Stuttgart los?”

    Gibt es einen Live-Ticker oder Stream?

  57. Halbleeres Glas von Gast Stefan an Tisch #42. Will da jemand nachgießen?
    Ich hätt’ übrigens gerne einen Doppio.

  58. ZITAT:
    “Kerze anzünden hat bei mir nicht einmal funktioniert. Nicht einmal!
    Dabei hab ich mir die heiligsten Orte überhaupt ausgesucht. Kölner Dom, Ulmer Münster, Wieskirche, Straßburg, Stephansdom, ja selbst im Petersdom hats nicht geklappt.
    Vielleicht sollte ich mal hier in die heimische kleine Kapelle ein Ikea Teelicht hinstellen. Statt Championsliga docb lieber Klassenerhalt”

    Schon bei dem Bild zum Eingangsbeitrag mußte ich mich fragen, wieso hier nicht unser Kaiserdom abgebildet ist? Selbstverständlich muß dort im (ich sag es gerne nochmal) Kaiserdom zu Frankfurt das Kerzchen für die Eintacht angezündet werden, um maximale Wirkung zu entfalten (selbst mit einem Ikea-Teelicht)!

  59. Falls du die Kicker – Aufstellung meinst kann ich dich beruhigen. Gibt kaum welche die abwegiger fabulieren. Andererseits haben wir einen neuen Trainer – da soll es Kicker geben die dann auf einmal was können. Zumindest bei anderen Vereinen ;-)

  60. ZITAT:
    “Ben-Hatira?”

    Lieber als Huszti auf links. Und wenn er dazu Fabian in der Mitte braucht, weil Stendera ja verletzt ist…

  61. Naja, die Kicker-Aufstellung ist jetzt nicht so bärig:

    Hradecky – Regäsel, Ayhan, Abraham, Oczipka – Russ, Hasebe – Aigner, Fabian, Ben-Hatira – Seferovic

    Wieder mit Otsche, Russ in DM. Das hätte der MT auch hinbekommen ….

    Aber unser Niko wird uns alle überraschen, die Jugend an die Hand nehmen und mit 3 Punkten aus Gladbach zurückkommen! *Träum*

  62. Zahl des Tages: 75000.

    Wie gut das in WOB der LORD das Böse der Welt repräsentiert, da können die anderen Schäfchen ihre “kleinen” Eskapaden ungestört durchziehen.

    http://www.spiegel.de/panorama.....81980.html

  63. Um mal das schöne Foto aufzugreifen:

    Der Katholik Kovac ist nicht der Messias, der über Wasser gehen und innert (ich liebe dieses Wort) vier Tagen all´ das wiederaufrichten kann, was unter der Zauberveh zuschanden ging. Allerdings ist er ein wackerer Arbeiter im Weinberg des Herrn: Und auch wenn das heutige Spiel verloren gehen sollte (alles andere wäre ein kleines Wunder), ist es immer noch die Frage, wie es verloren geht.

    Ich bin sicher, dass wir heute jedenfalls eine Mannschaft erleben werden, die sich von dem Phlegma der Zauberveh unterscheiden wird. Und darauf ein “Ja, so ist es” – Amen.

  64. “Naja, die Kicker-Aufstellung ist jetzt nicht so bärig:

    Hradecky – Regäsel, Ayhan, Abraham, Oczipka – Russ, Hasebe – Aigner, Fabian, Ben-Hatira – Seferovic”

    Koan Waldschmdit? Wer hätte das für möglich gehalten.

  65. ZITAT:
    “Zahl des Tages: 75000.

    Wie gut das in WOB der LORD das Böse der Welt repräsentiert, da können die anderen Schäfchen ihre “kleinen” Eskapaden ungestört durchziehen.

    http://www.spiegel.de/panorama.....81980.html

    Die (Sitz)bank gewinnt immer…

  66. Den ganzen Morgen Männer, die auf Brötchen starren.

    Ich will es mit eigenen Augen sehen . Vorher überzeugt mich gar nix.

  67. ZITAT:
    “Und ich fahre mal ein paar Schwaben bepöbeln. Mal schauen, ob man da irgendwo eine Sky-Gastschenke findet.”

    Einfach die Exilhessen fragen:

    Großer Raum mit zwei großen Leinwänden: auf der einen läuft immer das Stuttgartspiel, auf der anderen die Konferenz. Nette Atmosphäre:

    http://www.billardcafe7.de/

  68. “Die (Sitz)bank gewinnt immer…”

    :-)

    Warum ne ganze Nacht pokern, wenn der große Gewinn im Taxi liegt.

  69. Termin für Grüne Soße Fest notieren [x] (check!)

    (in Hinblick auf #29 und vorherige)

  70. ZITAT:
    “”Koan Waldschmdit? Wer hätte das für möglich gehalten.”

    Albert, gegen deine Fixierung auf diesen Spieler ist auch kein Kraut gewachsen, oder?

  71. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Koan Waldschmdit? Wer hätte das für möglich gehalten.”

    Albert, gegen deine Fixierung auf diesen Spieler ist auch kein Kraut gewachsen, oder?”

    War es wieder so schlimm?

  72. ZITAT:
    “War es wieder so schlimm?”

    Hat schon was von Boccias dauerhaftem Beissreflex gegenüber Veh. ;)

  73. Niko Kovacs = Aufbruchstimmung = Auswärtssieg!

    Mathe ist so einfach!

  74. Ich koch dann mal. Das lenkt mich prima ab

  75. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War es wieder so schlimm?”

    Hat schon was von Boccias dauerhaftem Beissreflex gegenüber Veh. ;)”

    Neee, wirklich nicht. Aber ich nehme es mir zu Herzen, interpretiere es als Rüge der Blogeigenen Ethikkommission, der du ja angehörst. :-)

  76. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Koan Waldschmdit? Wer hätte das für möglich gehalten.”

    Albert, gegen deine Fixierung auf diesen Spieler ist auch kein Kraut gewachsen, oder?”

    War es wieder so schlimm?”

    Ich könnte mir da aber ein Kraut denken. Populär in Berlin. Und macht gemeinhin gleichgültig.

  77. ZITAT:
    “Ich koch dann mal. Das lenkt mich prima ab”

    Könntest auch einen Hot Dog essen, wenn Du Dir das Ikea-Teelicht holst! ;-)

  78. ZITAT:
    “”Naja, die Kicker-Aufstellung ist jetzt nicht so bärig:

    Hradecky – Regäsel, Ayhan, Abraham, Oczipka – Russ, Hasebe – Aigner, Fabian, Ben-Hatira – Seferovic”

    Koan Waldschmdit? Wer hätte das für möglich gehalten.”

    Wie so oft hat der Kicker weniger Ahnung als die hier versammelte Fachschaft.

    Die Aufstellung abzüglich Carlos, Alex und Stender.

    ————–Hradecky
    Yanni—Russ—Abraham—DJ
    ——–Hasebe—-Reinartz
    Gacinovic—-MarcoF——Änis
    ——————-Sefe

  79. Hey Mannschaft. Ich hätte Bock auf 3 Punkte.

  80. “————–Hradecky
    Yanni—Russ—Abraham—DJ
    ——–Hasebe—-Reinartz
    Gacinovic—-MarcoF——Änis
    ——————-Sefe”

    Ist Reinartz wieder fit?

  81. ZITAT:
    “”————–Hradecky
    Yanni—Russ—Abraham—DJ
    ——–Hasebe—-Reinartz
    Gacinovic—-MarcoF——Änis
    ——————-Sefe”

    Ist Reinartz wieder fit?”

    Im Übrigen: Ich habe noch einmal nachgedacht. Man sollte Waldschmidt doch eine Chance in der Startelf geben.

  82. Gacinovic war/ist doch krank.

  83. Waldschmidt heute mit Doppelpack zum 2:1 Auswärtssieg und Albert gründet den ersten Waldschmidt-Fanclub in Berlin. Das wäre doch mal ne Story!

  84. ZITAT:
    “Waldschmidt heute mit Doppelpack zum 2:1 Auswärtssieg und Albert gründet den ersten Waldschmidt-Fanclub in Berlin. Das wäre doch mal ne Story!”

    Okay, darauf lasse ich mich ein!

  85. DerAusDenBusinessSeats

    Ist das etwa ein 433 was wir spielen?

  86. ZITAT:
    “Ist das etwa ein 433 was wir spielen?”

    anscheinend … und dann die vorderen Drei von weiten als druff uff de Kasten

  87. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist das etwa ein 433 was wir spielen?”

    anscheinend … und dann die vorderen Drei von weiten als druff uff de Kasten”

    Gefällt. Kaum zu glauben oczipka und huczti auf der Bank zu sehen.

  88. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”————–Hradecky
    Yanni—Russ—Abraham—DJ
    ——–Hasebe—-Reinartz
    Gacinovic—-MarcoF——Änis
    ——————-Sefe”

    Laut Kicker ohne Gacinovic und Änis, dafür mit Medo und Aigner…

    Im Übrigen: Ich habe noch einmal nachgedacht. Man sollte Waldschmidt doch eine Chance in der Startelf geben.”

  89. Das Personal an sich gefällt schonmal ganz gut.
    Ohne Otsche, ohne Huszti. Mit Reinartz und Medo.

  90. ZITAT:
    “Das Personal an sich gefällt schonmal ganz gut.
    Ohne Otsche, ohne Huszti. Mit Reinartz und Medo.”

    Und Djakpa.

  91. Oder halt Tannenbaum vor Ostern … auch keine so doofe Idee.

    Ich freu mich drauf

  92. Sieht eher nach nem Tannenbaum aus 4-3-2-1… Kompaktheit pur?? Werden sehen.

  93. 7 defensive Feldspieler…

  94. So, ihr Fußballverliebten
    Mein Essen steht steht stabil

    Kraftige Fleischbrühe, die darf jetzt köcheln. Dazu selbstgemachte Markklößchen ( jaja..igitt) und Grießnockerln

    Ungarischer Gulasch mit natürlich selbstgemachten Kartoffelknödel und bayrischen Weißkrautspecksalat

    Und einen Käsekuchen hab ich auch noch gebacken.

    Gutes Essen hilft am besten bei der Frustbewältigung!

  95. Aargh,nun habe ich auch einen ce geschafft…

  96. Djakpa ist natürlich schon riskant…

  97. ZITAT:
    “Djakpa ist natürlich schon riskant…”

    Gute Entscheidung, finde ich! Es es sei denn er “flippert” wieder ;-)

  98. ZITAT:
    “7 defensive Feldspieler…”

    Ja und? Ist ja nicht so, dass unsere offensiven Spielernen in den letzten Wochen die Sonne vom Himmel gespielt hätten.

  99. ZITAT:
    “Aargh,nun habe ich auch einen ce geschafft…”

    ich hab’s eh nur beim Verwuerfler abgeschaut

  100. Ohne Oczipka? Ehrlich? Wirklich? Sofort die Glotze an: Auswärtssieg!

  101. Volksfront von Judäa

    Kann der Reinartz überhaupt fit sein?

  102. Gute Frage. Beschäftigte mich auch schon.

  103. Ich denke übrigens, er spielt Tannenbaum. Fabian hlblinks und Aigner halbrechts hinter Seferovic. Dahinter Reinartz, Hasebe und Medojevic.

  104. Lt.Kicker spielt Hasebe LA vor Djakpa,
    kann das sein?

  105. Immerhin drei offensive Feldspieler.

  106. Klar erkannt, Herr Bruchhagen: “Das Problem ist der Gegner”.

  107. @Tscha [45]
    “Der Kovacismus hat mich doch schwerer erwischt als gedacht.”
    Nettes Eingeständnis. Mit; obwohl uns Herr Bruhmann, der alte Sozialkundelehrer, immer vor den Ismen gewarnt hat. Also damals.

  108. ZITAT:
    “Lt.Kicker spielt Hasebe LA vor Djakpa,
    kann das sein?”

    Na klar, da war der die Saison noch nicht. ;-)

  109. Nach der Euphorie unter der Woche stellt sich bei mir wieder das Gefühl der Angst her. Ich glaube ich bin nicht bundesligatauglich.

  110. ZITAT:
    “Nach der Euphorie unter der Woche stellt sich bei mir wieder das Gefühl der Angst her. Ich glaube ich bin nicht bundesligatauglich.”

    +1

  111. Reset! Alle Teelichter am Start!

  112. Crap. Man möchte noch ein wenig Hoffnung haben und das kommt das verdammte erste Spiel.

  113. bei Aigner platzt heute der knoten…..sagt meine Wahrsagerin

  114. Mist

    Mein gutes Gefühl rutscht gerade in die Hose. Schißer ich bin:'(

  115. ZITAT:
    “Mist

    Mein gutes Gefühl rutscht gerade in die Hose. Schißer ich bin:'(“

    So geht es denn Spielern jede Woche, petra.

  116. Ich bin maximal euphorisch. Bockmist, ich bin das nicht mehr gewöhnt. Auf geht’s!

  117. Anyway, ein Punkt wäre super!

  118. Auswärtssieg!

  119. DJ wird heut einen maximalen Flummi vors Tor bringen und dann klingelt es. #Derseher

  120. Teelichter und Tannenbaum statt Frühling. Na dann.

    Hoffentlich wird’s nicht zu dicke. Das Torverhältnis ist ja auch im Auge zu behalten.

  121. Bringt mir den Kopf von Jünter.

  122. Viel zu gutes Wetter da. Meine Meinung.

  123. Kovac im Roger Schmidt-Outfit.

  124. Ich setz heute alles auf den Lukas.
    Halt Finnland, halt!

  125. Pressing? Ist das nicht viel zu anstrengend?

  126. ZITAT:
    “Kovac im Roger Schmidt-Outfit.”

    Ich sehe den Trainer lieber in Teamkleidung

  127. Ilse links, Haris rechts.

  128. Spieltag ist Feiertag. Ohne Anzug geht gar nicht.

  129. Erster geiler Freistoß von DJ.

  130. Fängt ja schon gut an in hoffenheim

  131. Wirken verunsichert. Djakpa ohne Struktur

  132. Uuuuuund Hoffenheim

  133. ZITAT:
    “Wirken verunsichert. Djakpa ohne Struktur”

    Hat bei Djakpa leider nichts mit Verunsicherung zu tun, sondern ein allgemeines Wesensmerkmal

  134. Na das wars dann

  135. Plopp

    Erstes Bier ist open

  136. Bis eben: geordnetes 4-4-2 manchmal ein 3-5-2. Der intensivierte Gammelkreis ist ggf. zu erkennen.
    Aber das Lamentieren wurde nicht abgestellt. #Sefe #Hase-B

  137. ZITAT:
    “Uuuuuund Hoffenheim”

    Grüß dich NairobiBwana

  138. ZITAT:
    “Plopp

    Erstes Bier ist open”

    Schließe mich an. Prost.

  139. Vogelwild bisher

  140. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Experiment mit Aigner gelingt…. hoffe ich irre mich

  141. Oh mal was Neues: es wird sich angeboten bei Einwürfen.

    Damit es nicht zu innovativ wird, hinten zum Glück der gewohnte Hühnerhaufen.

  142. Hatte ich schon über die Scheiß Fastenzeit geschimpft?

    Prost, Ihr Säcke und Säckinnen!

  143. jetzt führt auch noch Darmstadt. …

  144. Die Lilien…

  145. ZITAT:
    “Hatte ich schon über die Scheiß Fastenzeit geschimpft?

    Prost, Ihr Säcke und Säckinnen!”

    Es ist Fastenzeit? Wobei: ein Eintracht-Fan fastet doch fast immer, oder?

  146. Sieht hier in den ersten
    15min irgendjemand Fortschritte?

  147. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hatte ich schon über die Scheiß Fastenzeit geschimpft?

    Prost, Ihr Säcke und Säckinnen!”

    Es ist Fastenzeit? Wobei: ein Eintracht-Fan fastet doch fast immer, oder?”

    Bin Atheist.

  148. Immerhin scheint man defensiv einen gewissen Plan zu haben, wie man stehen will. Das ist doch schon mal was.

  149. Hinten steht wir doch recht gut.

    Nach vorne geht allerdings nichts bislang.

  150. Nach vorne geht weiterhin gsr nichts und hinten wackelt es sie immer

  151. ZITAT:
    “Prost”

    Cheers

  152. Bedenkt man, woher wir kommen…

  153. ZITAT:
    “Es ist Fastenzeit? Wobei: ein Eintracht-Fan fastet doch fast immer, oder?”

    Ja, aber normalerweise kann er das mit Alkohol kontern.

  154. Das sieht deutlich besser aus als in den letzten Monaten!

  155. Hazard ist wirklich nur der Bruder von Hazard.

  156. ZITAT:
    “Hinten steht wir doch recht gut.

    Nach vorne geht allerdings nichts bislang.”

    Kompakt standen wir im letzten Auswärtsspiel (zunächst) auch…

  157. Ich finde das bei aller Wackelei defensiv verbessert und geordneter.

  158. Der Seferovic regt mich auf. Furchtbar.

  159. Gldbach spielt aber auch Sommerfußball bislang. Dazke!

  160. Seferovic ist noch nicht im Spiel….
    Aigner ist noch nicht im Spiel…

  161. Haben wir denn eine Offensive?

  162. In der Mitte verdichten sie ganz gut. Auf außen sind wir anfällig.

  163. ZITAT:
    “Haben wir denn eine Offensive?”

    NÖÖÖ.

  164. Sag mal, Peter. Du bist schon so ne richtige Depressionsschleuder, nicht?

  165. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Prost”

    Cheers”

    Ich gucke mit nem viel besseren Gefühl dank Tannenbaum Taktik

  166. ZITAT:
    “Haben wir denn eine Offensive?”

    Leider nicht, Fabian fehlen sichtbar die Spielpartner. .

    Schon wieder Mist von Seferovic!

  167. ZITAT:
    “Seferovic ist noch nicht im Spiel….
    Aigner ist noch nicht im Spiel…”

    Läuft das Spiel schon?

  168. ZITAT:
    “Sag mal, Peter. Du bist schon so ne richtige Depressionsschleuder, nicht?”

    Eigentlich überhaupt nicht. Ich schildere lediglich meine Eindrücke

  169. Verteidigen tun sie ja ganz gut Aber habt ihr schon einen ausgemacht der für uns ein Tor schießen kann?

  170. Wirkt alles etwas konzentrierter und näher am Mann. In der Kürze der Zeit schon mal ein Pluspunkt.

  171. ZITAT:
    “Verteidigen tun sie ja ganz gut Aber habt ihr schon einen ausgemacht der für uns ein Tor schießen kann?”

    Jetzt lass mal die Kirche im Dorf!

    Uffff….

  172. Kaum hat Mans zu Ende geschrieben…

  173. ZITAT:
    “Verteidigen tun sie ja ganz gut Aber habt ihr schon einen ausgemacht der für uns ein Tor schießen kann?”

    Bitte jetzt keinen Druck aufbauen!

  174. Seferovic raus jetzt

  175. Damit wäre die Frage, ob Reinartz schon wieder so weit ist, auch beantwortet. Und Hasebe beim Nachschuss auch am Träumen.

  176. Reinartz scheint noch nicht bei 100%, aber die Langsamkeit hat er schon wieder. Bringt aber defensiv etwas Stabilität, finde ich.

  177. das geht nimmer lange gut…. da hinten

  178. Mit Hexenschuss wärs wie immer.

  179. Reinartz wie man ihn kennt.

  180. Das böse Umfeld. Kaum hat man es befriedet durch ein Menschenopfer, schon geht es wieder los

  181. ZITAT:
    “Seferovic raus jetzt”

    Einverstanden.

  182. Falls man noch was kritisches sagen darf: der Quarterback ist leider noch ähnlich schlafmützig wie vor der OP

  183. Gerade war zum ersten Mal einer unserer Spieler ganz kurz im gegnerischen Strafraum.

  184. Ich seh das spiel leider nicht aber das liest sich hier wie eine nun etwas wohlwollendere beschreibung eines der letzten defensiv konzentrierten vehspiele…

  185. Ob der Armin guckt? Ernstgemeinte Frage

  186. Djakpa will spielen

  187. Waldschmidt darf kommen

  188. zu schlampig ohne druck zu ende gespielt

  189. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sag mal, Peter. Du bist schon so ne richtige Depressionsschleuder, nicht?”

    Eigentlich überhaupt nicht. Ich schildere lediglich meine Eindrücke”

    Na dann hoffen wir mal, dass es noch andere Eindrücke am Nachmittag gibt. Ball -> Tor und so. Nichts für ungut.

  190. ZITAT:
    “Ob der Armin guckt? Ernstgemeinte Frage”

    Davon kannste ausgehen.

  191. Mehr Druck würde aber gar nicht schaden
    Mir kommen die Gladbacher immer zu gefährlich nah an den 16er
    Irgendwann knallts, dann ist es vorbei mit der Herrlichkeit

  192. ZITAT:
    “Gerade war zum ersten Mal einer unserer Spieler ganz kurz im gegnerischen Strafraum.”

    Wie man dann so einen Querpass spielen kann, ist mir ein Regäsel.

  193. ZITAT:
    “Verteidigen tun sie ja ganz gut Aber habt ihr schon einen ausgemacht der für uns ein Tor schießen kann?”

    Bin da nicht schnäubisch, wers macht. Nehme auch Eigentor(e). Solange es der richtige Kasten ist …

  194. Immerhin kann man sehen das sie kämpfen

  195. ZITAT:
    “Das böse Umfeld. Kaum hat man es befriedet durch ein Menschenopfer, schon geht es wieder los”

    Es macht vor allem, nach 30min bereits deutlich, dass Armin mit seinen Personalentscheidungen nicht ganz falsch lag.

  196. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Seferovic raus jetzt”

    Einverstanden.”

    Wo darf ich mich eintragen?

  197. Was Seferovic da spielt schüttelt ein Alex Meier locker aus der Hüfte.

  198. Boa, kann jemand mal Hasebe rausnehmen? Der ist noch schlafmütziger als Reinartz.

  199. So richtig den Schneid abgekauft haben wir den Ponies noch nicht….

  200. Ist doch nur Fußball.

  201. Der Schiedsrichter lässt sehr viel robustes Spiel gegen uns laufen. Leider alles zurecht

  202. Fuck fuck fuck fuck fuck

  203. MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!MIST!

  204. Standardsituation

  205. Schlecht gefaustet.

  206. Danke, ich habe meine Sündenböcke: Seferovic und Hasebe. Die kann keiner retten. Die sind einfach nicht gut, nicht schnell und es reicht so einfach nicht.

  207. Radi gegen Radi: 1:1

  208. Hat den Ball da schön festgemacht im Strafraum, die Schrotflinte.

  209. Luftkampf Hradecky gegen Seferovic

  210. Danke Seferovic, jetzt hasr Du es geschafft.

  211. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Seferovic raus jetzt”

    Einverstanden.”

    Wo darf ich mich eintragen?”

    Zu spät

  212. Lag in der luft
    Die alte Schwäche. Nach vorne geht nix, aber gar nix

  213. Torwart hätte drin bleiben müssen, weil Seferovic da war und frei hätte rausköpfen können.

  214. Können wir einpacken, was?

  215. Bin mal gespannt, ob unser neues Trainerteam sich Herrn Seferovic in der Halbzeit mal zur Brust nimmt. Und ob man davon anschließend was merkt.

  216. ZITAT:
    “Torwart hätte drin bleiben müssen, weil Seferovic da war und frei hätte rausköpfen können.”

    Hradecky hat auch mal einen gut. Leider schlechter Zeitpunkt

  217. Alter Frankfurter

    Schön unseren Torwart geblockt der Seferovic.

  218. Trainerwechsel “verpufft”…

  219. Aber mal ganz ehrlich … so in der Kombi … von Hasebe bis Ball über Torlinie … kriegst du solche Dinger nur als Absteiger.

    PS: Ich sehe mich in meiner Veh-Haltung seit der 5. Minute bestätigt

    Er kannte die “Jungs” am Besten und wenn es nicht diese pfeifenden Knaller in Stadion und Internet gäbe, hätte er auch in Ruhe weiterarbeiten können.

  220. ZITAT:
    “Können wir einpacken, was?”

    Ich sach ma: Kein zweites vor der Pause wäre klasse!

  221. ZITAT:
    “Torwartfehler”

    Nein, wenn es ein Gegenspieler ist anstelle von Seferovic gibt es Freistoss

  222. Darmstadt ist durch

  223. Medojevic mit den wenigsten Ballkontakten nach Radecke.

  224. Alter Frankfurter

    darmstadt 2:0

  225. ZITAT:
    “Können wir einpacken, was?”

    Keinen Bock mehr

  226. Hannover ist wichtig.

  227. Radecky… Verdammte Autokorrektur.

  228. ZITAT:
    “Können wir einpacken, was?”

    Itsch not over till itsch over.

  229. Werbung für Kovac ist das Spiel nun wirklich nicht aber es bleiben ja noch Acht Spiele.

  230. Tisch 16 wackelt. Nur noch zwei Bierdeckel vor Hoffenheim.

  231. Wolfsburg sind auch ekelhafte @&!/#¥!

  232. Hoffe gewinnt gegen VW, Darmstadt sowieso, und auch noch Hannover macht was

  233. ZITAT:
    “Können wir einpacken, was?”

    Seit wann ist in der Halbzeit Abpfiff?

  234. Mit der Truppe kannst du natürlich auch keinen Rückstand umbiegen.

  235. ZITAT:
    “Aber mal ganz ehrlich … so in der Kombi … von Hasebe bis Ball über Torlinie … kriegst du solche Dinger nur als Absteiger.

    PS: Ich sehe mich in meiner Veh-Haltung seit der 5. Minute bestätigt

    Er kannte die “Jungs” am Besten und wenn es nicht diese pfeifenden Knaller in Stadion und Internet gäbe, hätte er auch in Ruhe weiterarbeiten können.”

    Ich finde auch, wenn wir die nicht klar an die Wand spielen, zeigt das nur, dass der Trainerwechsel ein Fehler war.

  236. Diese Offensivschwäche ist zum kotzen

  237. Aigner hat wirklich Sch… am Fuß

  238. ZITAT:
    “Das böse Umfeld. Kaum hat man es befriedet durch ein Menschenopfer, schon geht es wieder los”

    +1

    Man hat sich unter Druck setzen lassen. Lieber mit kleinen Schritten bergauf, als diese Kerle vor für Sie unlösbare taktische und vor allem handlungsschnelligkeit-bedingende Herausforderungen zu stellen

  239. jetzt heißt es hoffen auf Wolfsburg. ..

    Letzte Woche allerdings vergeblich auf Leverkusen gehofft

  240. FC mer stonn ze dir.

  241. Warum kann ded SVD eigentlich Standards und EF nicht?

  242. Aigner mit einer Flanke, mit der er wohl sagen wollte: “siehste, Trainer, ich kann nur rechts.”

  243. ZITAT:
    “Aber mal ganz ehrlich … so in der Kombi … von Hasebe bis Ball über Torlinie … kriegst du solche Dinger nur als Absteiger.

    PS: Ich sehe mich in meiner Veh-Haltung seit der 5. Minute bestätigt

    Er kannte die “Jungs” am Besten und wenn es nicht diese pfeifenden Knaller in Stadion und Internet gäbe, hätte er auch in Ruhe weiterarbeiten können.”

    Hätte er in Ruhe absteigen können, Du Knaller …

  244. ZITAT:
    “Können wir einpacken, was?”

    Ja.
    Nach vorn geht nix, es sei denn sie machen hinten auf. Dann fressen sie Konter und es gibt ne Klatsche.

  245. Außer Hannover will halt ansonsten keiner absteigen, dan muss es halt die Eintracht wieder übernehmen.

  246. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aber mal ganz ehrlich … so in der Kombi … von Hasebe bis Ball über Torlinie … kriegst du solche Dinger nur als Absteiger.

    PS: Ich sehe mich in meiner Veh-Haltung seit der 5. Minute bestätigt

    Er kannte die “Jungs” am Besten und wenn es nicht diese pfeifenden Knaller in Stadion und Internet gäbe, hätte er auch in Ruhe weiterarbeiten können.”

    Ich finde auch, wenn wir die nicht klar an die Wand spielen, zeigt das nur, dass der Trainerwechsel ein Fehler war.”

    es geht im Geringsten darum, die an die Wand zu spielen. Aber wenn du etwas völlig neues probierst … und es fährt vielleicht an die Wand … worauf willst du dann noch zurückgreifen?

  247. Jaja, mit Veh hätten wir die Gladbacher weggehauen…. So wie beim Hinspiel

  248. So. Ob ich mich nun über den Trainerwechsel freue zeigt sich jetzt im Laufe der 2. Halbzeit.
    Ist er in der Lage taktische Änderungen vorzunehmen?
    Probiert er was?

  249. ZITAT:
    “Jaja, mit Veh hätten wir die Gladbacher weggehauen…. So wie beim Hinspiel”

    Genau diese Polemik bringt einen weiter

  250. ZITAT:
    “Aigner hat wirklich Sch… am Fuß”

    Na ja, wenn er auch mit links flanken muss? Bin mal gespannt, ob der Kovac da jetzt umstellt. Und ob er jetzt zwei neue bringt.

  251. Jetzt kommen die Veh-Fans.

    Diese Dramaturgie war natürlich klar.

  252. Allzu hoch werden wir das Spiel heute nicht mehr gewinnen.

  253. Das schlimme ist, es sieht einfach immer so hilflos aus.
    Wenn sich eine Kontergelegeheit ergibt, wird sie dermaßen jämmerlich, aufgrund technischer Defizite, verdaddelt.
    Das war schon alles nicht so schlecht. Aber wenn 2-3 Spieler keinen Ball stoppen können bzw. einen Paß über 10 Meter richtig an den Mann bringen können, dann bist du in der Liga chancenlos. Es fallen einfach in jedem Spiel ein paar Spieler entscheidend ab. Es geht mir nicht um individuelle Fehler, die passieren. Aber was Seferovic da treibt ist schon provokant und unverschämt.

  254. ZITAT:
    “Jetzt kommen die Veh-Fans.

    Diese Dramaturgie war natürlich klar.”

    Ich war schon immer da *duck und weg*

  255. Schade. Ich war ganz sicher, dass wenn Dienstags ein neuer Trainer kommt, wir Samstags schon ganz tollen Fußball spielen.

  256. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aigner hat wirklich Sch… am Fuß”

    Na ja, wenn er auch mit links flanken muss? Bin mal gespannt, ob der Kovac da jetzt umstellt. Und ob er jetzt zwei neue bringt.”

    Wehe wenn nicht

  257. Wenigstens auf Hannover ist Verlass

  258. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aigner hat wirklich Sch… am Fuß”

    Na ja, wenn er auch mit links flanken muss? Bin mal gespannt, ob der Kovac da jetzt umstellt. Und ob er jetzt zwei neue bringt.”

    Ich meinte das stoppen des Balls, nicht das flanken

  259. ZITAT:
    “Jetzt kommen die Veh-Fans.

    Diese Dramaturgie war natürlich klar.”

    Das war doch klar. Ich warte noch auf “unter Schaaf wären wir jetzt sicher Neunter.”

  260. Micky Krause als halbzeitexperte???? Jetzt wirds lächerlich

  261. Wer hat sich denn etwas anderes gedacht , woher soll denn plötzlich individuelle Qualität kommen.
    Bleibt doch auf dem Boden.

  262. Also…ich seh das was ich schon seit Wochen sehe. Ohne Meuer keine Tore. Der Sturm existiert nicht. Die Abwehr bemüht.
    Die Mannschaft will und lauft und kämpft im Rahmen ihrer Mittel. Und offensichtlich fehlts an Mittel

    Btw, die haben auchbunter Veh gewollt und gekämpft. Wer was anderes behauptet hat schlicht und ergreifend immer noch dir Antitrainerbrille auf, oder war nie im Stadion, oder versucht sich den Trainerwechsel schön zu reden

    ich seh das pragmatisch. Ich halte den Kovac nicht für einen schlechten Trainer, aber Wasser zu Wein kann der auch nicht machen

  263. ZITAT:
    “Schade. Ich war ganz sicher, dass wenn Dienstags ein neuer Trainer kommt, wir Samstags schon ganz tollen Fußball spielen.”

    Wenn die jetzt vernünftig und ohne Seferovic aus der Kabine kommen, habe ich eine gewisse Hoffnung auf ein 1:1. Soll er egal wen sonst als Stürmer stellen, bitte nicht mehr die Schrotflinte.

  264. “Ich bin sicher, dass wir heute jedenfalls eine Mannschaft erleben werden, die sich von dem Phlegma der Zauberveh unterscheiden wird.”

    Wenn ich das nur erkennen könnte.

  265. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jaja, mit Veh hätten wir die Gladbacher weggehauen…. So wie beim Hinspiel”

    Genau diese Polemik bringt einen weiter”

    Hamburger, mach ‘nen Veh-Fanclub und ein Fläschchen Rotwein auf und mach keinen auf Klugshicerkind

  266. ZITAT:
    “Micky Krause als halbzeitexperte???? Jetzt wirds lächerlich”

    Ausgerechnet bei unserm Spiel..
    #heul

  267. #272 Polterpetra

    Dann muss man sich wohl eingestehen, dass sie es nicht besser können.
    Dann wird es aber richtig eng.

  268. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jaja, mit Veh hätten wir die Gladbacher weggehauen…. So wie beim Hinspiel”

    Genau diese Polemik bringt einen weiter”

    Ironie offensichtlich auch nicht.

  269. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Micky Krause als halbzeitexperte???? Jetzt wirds lächerlich”

    Ausgerechnet bei unserm Spiel..
    #heul”

    Höchststrafe. :-(

  270. Gut, es liegt also an der Mannschaft. War ja zu erwarten.

  271. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jaja, mit Veh hätten wir die Gladbacher weggehauen…. So wie beim Hinspiel”

    Genau diese Polemik bringt einen weiter”

    Hamburger, mach ‘nen Veh-Fanclub und ein Fläschchen Rotwein auf und mach keinen auf Klugshicerkind”

    Den 2010er Terrefort-quancard )Bordeaux Supérieur? … gerne doch! Prost

  272. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schade. Ich war ganz sicher, dass wenn Dienstags ein neuer Trainer kommt, wir Samstags schon ganz tollen Fußball spielen.”

    Wenn die jetzt vernünftig und ohne Seferovic aus der Kabine kommen, habe ich eine gewisse Hoffnung auf ein 1:1. Soll er egal wen sonst als Stürmer stellen, bitte nicht mehr die Schrotflinte.”

    Das gute an Schot ist ja, dass die ein oder andere Kugel auch mal das Ziel trifft.

  273. Doping für die Haare

  274. So Halbzeit rumgebracht. Äppler-Nachschub aus dem Keller, TTs für den Angetrauten (der macht das nur dem Ballhorn nach), Wasserrechnung erhöht, Aschenbecher ausgeleert … kann weiter gehen – gerne ohne Seferovic, dafür mit Waldschmidt und mit weiteren HZ-Korrekturen.

  275. Veh hat es geschafft, so ziemlich jeden Spieler zu verschlechtern. Das der hier 25 Spiele wurschteln durfte ist der witz des Jahrhunderts.

  276. Seferovic ist eine einzige Frechheit. Der trapt nur übr den Platz.

  277. Ich empfehle eine Spätlese trocken Assmanshäuser Höllenberg

  278. Anscheinend wird noch eine zweite Halbzeit gespielt.

  279. Achso, der Veh hat sie alle schlechter gemacht^^

  280. Jetzt mal ehrlich, ob der Wechsel ein Fehler war, wird sich weisen. Wer dachte, dass sich das nach 4 Tagen Training zum deutlich Besseren wendet, sollte zum Arzt gehen. Und wer das Gegenteil als Beleg dafür nimmt, dass man Veh hätte behalten sollen, dem ist nicht mehr zu helfen.

  281. Besser als vorher ist das jetzt nicht, oder?

  282. ZITAT:
    “Ich empfehle eine Spätlese trocken Assmanshäuser Höllenberg”

    mir reicht meiner … wenn der sogar gegen Scha(a)fkäse ankommt, dann hilft der auch bei dieser derben Kost

  283. ZITAT:
    “Gut, es liegt also an der Mannschaft. War ja zu erwarten.”

    Dann kann der Trainerwechsel ja nicht schaden.

  284. Ich bin weder pro Veh noch Kontra Kovac, aber eins wird bei der Eintracht immer klarer. Egal wer der Trainer ist aus nem Esel macht man kein Springpferd

  285. Seferovic ist grnau diese eine Ausnahme im Team die null Bock hat und das deutlich zeigt. Lieber heute als morgen weg mit dem

  286. ZITAT:
    “Mit der Truppe kannst du natürlich auch keinen Rückstand umbiegen.”

    Traurige Wahrheit, es ist die Truppe und nur die Truppe, die letzte Patrone verschossen. Jetzt müssen wir da durch, mit Anstand.

  287. Und ausgerechnet heute hab ich beschlossen zu vapen statt zu rauchen.

    vapen verhält sich zu rauchen wie Eintracht Frankfurt zu Fußball

  288. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit der Truppe kannst du natürlich auch keinen Rückstand umbiegen.”

    Traurige Wahrheit, es ist die Truppe und nur die Truppe, die letzte Patrone verschossen. Jetzt müssen wir da durch, mit Anstand.”

    Treffer, und zwar sowas von Voll

  289. Was erwartet ihr? Eine Niederlage? Nie. Sie spielen gut für die jetzige Situation

  290. ZITAT:
    “Seferovic ist grnau diese eine Ausnahme im Team die null Bock hat und das deutlich zeigt. Lieber heute als morgen weg mit dem”

    Jo, und wenn der Kovac ein Guter ist, erkennt er das und holt den runter.

  291. Der Hasebe regt mich auf

  292. ZITAT:
    “Mit der Truppe kannst du natürlich auch keinen Rückstand umbiegen.”

    Egal unter welchem Trainer, btw (by the way)

  293. ZITAT:
    “Seferovic ist grnau diese eine Ausnahme im Team die null Bock hat und das deutlich zeigt. Lieber heute als morgen weg mit dem”

    Jep, ganz schwache Vorstellung und er versiebt jeden Ball, steht Radi im Weg, rausrausraus

  294. Huszti fehlt an allen Ecken!

  295. Djakpa ist ne positve Erscheinung. Den hätte Veh wohl für immer links liegen lassen. Ansonsten kannst du mit der Truppe einfach keine Bäume ausreißen. Egal wer da an der Seite steht.

  296. Und ich Depp sag das auch noch?

  297. Wir sollten nicht so fahrlässig mit unseren vielen Chancen… (muahaha)

  298. Hasebe raus, gute Entscheidung. Ob allerdings Huszti hilft wird sich zeigen

  299. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “Huszti fehlt an allen Ecken!”

    Hahahaha

  300. ZITAT:
    “Huszti fehlt an allen Ecken!”

    hat sich ja jetzt geklärt … hahahaha … Treppenwitz

  301. Und ich Trottel dachte, nun wird alles besser!

  302. ZITAT:
    “Ich empfehle eine Spätlese trocken Assmanshäuser Höllenberg”

    Bin nocb bei ersten Bier. Noch früh am Tag

  303. Beckip (Licher 1854)

    Huschti.
    Oooo….kay

  304. Bei der aktuellen Fehlerquote kann es nicht lange dauern bis zum 2:0

  305. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit der Truppe kannst du natürlich auch keinen Rückstand umbiegen.”

    Traurige Wahrheit, es ist die Truppe und nur die Truppe, die letzte Patrone verschossen. Jetzt müssen wir da durch, mit Anstand.”

    Treffer, und zwar sowas von Voll”

    .. und da ist Kovacs dran schuld! Klar, Hamburger, der hat den Laden zusammengestellt!

  306. Ein Trauerspiel.

  307. Alter Frankfurter

    Europapokal……

  308. Müde. Sowas von müde.

  309. Meine Fresse, und dann sowas …

  310. Na ja, das war es dann wohl.

  311. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich empfehle eine Spätlese trocken Assmanshäuser Höllenberg”

    Bin nocb bei ersten Bier. Noch früh am Tag”

    Das ist der Vorteil, wenn man 2 Stunden weiter ist

    FUCKFUCKFUCKFUCKFUCK

  312. So ich gehe dann mal auf Kanal 215

  313. Oha, gleich mal ne Lehrstunde. Wilkommen in der Liga.

  314. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Huszti fehlt an allen Ecken!”

    hat sich ja jetzt geklärt … hahahaha … Treppenwitz”

    Och der kleine Hanburger Adler möchte von seiner Mama in der Kinderecke abgeholt werden …. :-)

  315. Jetzt passt sich der Hradi auch noch dem allgemeinen Niveau an. Götterdämmerung.

  316. Mannschaft raus

  317. Ich schalte jetzt um. Von Sky nach Netflix.
    Besser ist das.

  318. Jetzt kackt auch noch Radi ab oder was?
    Immerhin kommen jetzt keine großen Erwartungen mehr auf…

  319. Hannover ist wichtig.

  320. Armer Hrady….rabenschwarzer Tag für ihn

  321. Noch eins und wir sind 17.

  322. Hannover ist wichtig!

  323. Hannover zählt. Und auch da geht es nur drum sich irgendwie zu 3 Punkten zu mogeln. Das ist aber jetzt keine neue Erkenntnis nach diesem Spiel.

  324. döp döp döp dödödöp döp döp

    gute Nacht. gleicher Kommentar wie beim ersten Tor … solche Dinger fängst du nur, wenn du am Ende auch absteigst

  325. Noch 2 Tore und wir stehen hinter Hoppe…

  326. Noch zwei Dinger und Hoffenheim ist vorbei. Dann weiß man aber auch Bescheid.

  327. BRUNO RAUS

  328. Alter Frankfurter

    Funkel und Ohms raus.

  329. Ich steige jedenfalls nicht mit ab.

  330. Trainerwechsel kosten nur Geld.

  331. Der Hradi sollte doch helfen, den Bock umzustoßen, nicht ihn zu bauen …
    Bislang eine ‘Bank’ in seinem Kasten und heute am ersten nicht unbeteiligt und der zweite … den dürfen wir vermutlich noch mehrfach sehen (müssen). *kopfschüttel*

  332. Jetzt noch mit Anstand zu Ende bringen den Tag

  333. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit der Truppe kannst du natürlich auch keinen Rückstand umbiegen.”

    Traurige Wahrheit, es ist die Truppe und nur die Truppe, die letzte Patrone verschossen. Jetzt müssen wir da durch, mit Anstand.”

    Treffer, und zwar sowas von Voll”

    .. und da ist Kovacs dran schuld! Klar, Hamburger, der hat den Laden zusammengestellt!”

    1:0 … seh ich ein

  334. Schlechte Stimmung hier in Stuttgart

  335. ZITAT:
    “Ich steige jedenfalls nicht mit ab.”

    Meine Rede

  336. Was der Seferovic da nach Ballverlusten macht, ist glatte Arbeitsverweigerung.

  337. ZITAT:
    “Ich steige jedenfalls nicht mit ab.”

    Ich diesmal auch nicht. Armer Kovac. Höllenfahrtskommando.

  338. ZITAT:
    “Schlechte Stimmung hier in Stuttgart”

    Immerhin etwas

  339. Ich geh Schach spielen.

  340. ZITAT:
    “Ich steige jedenfalls nicht mit ab.”

    Jaja.
    Heute steigt keiner ab. HEUT’ NET!

  341. Alter Frankfurter

    Ingolstadt 3:1

  342. Alter Frankfurter

    Köln 2:0

  343. Wie schnell der Ball immer weg ist.
    Es ist müßig. Sie sind einfach schlecht.
    Es ist nur so schwer die Hoffnung wirklich begraben zu müssen.

  344. DerAusDenBusinessSeats

    Diese Mannschaft ist nicht mehr zu retten.

  345. Das ist jetzt wirklich ein Klassenunterschied. Spielen schon toll, die Gladbacher.

  346. Wir können keine Bälle behaupten. Grundlagen des Fußballs. Aber das ist ja auch nix Neues. Das hatten wir schon unter AV.

  347. Wenn ich sehe, wie die da vorne anfangen rumzuschnicksen, krieg ich Plaque…

  348. VW sind solche arschkrampen. CL 1/4-Finalist. Dass ich nicht lache

  349. Tja, in der Offensive kein Unterschied zu AV

  350. ZITAT:
    “Schlechte Stimmung hier in Stuttgart”

    Gibt auch keine Punkte.

  351. Und die Hän-de zum Him-mel…

  352. Alter Frankfurter

    Darmstadt 2:1

  353. Hat jemand einen anderen stream, maybe English?

  354. ZITAT:
    “Hat jemand einen anderen stream, maybe English?”

    http://goatdee.net/141576/watc.....-frankfurt

  355. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich steige jedenfalls nicht mit ab.”

    Ich diesmal auch nicht. Armer Kovac. Höllenfahrtskommando.”

    Das wird den beiden im Moment wohl auch bewußt.

  356. Hatten wir schon eine Torchance? War eben mal den Müll trennen #goenntsichjasonstnichts

  357. Reinartz zeigt in Ansätzen dass er ein richtiger Fußballer ist. Noch einer der Hoffnung macht. Seferovic ist ne Wurst, da leg ich mich jetzt fest.

  358. ZITAT:
    “Und die Hän-de zum Him-mel…”

    Auch fürn Ar…

  359. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat jemand einen anderen stream, maybe English?”

    http://goatdee.net/141576/watc.....-frankfurt

    Vielen Dank!

  360. ZITAT:
    “Ich steige jedenfalls nicht mit ab.”

    Ich bin inzwischen auch so alt, ich mag net mehr… Fussball ist nicht alles…

  361. Das Auftreten der Spieler ist genauso hasenfüßig wie zuvor. Die Köpfe hängen genauso wie zuvor. Kein Trainer kann mit dieser Trümmertruppe den Klassenerhalt schaffen. Zwei gute Spiele in einer Saison reichen halt nicht.

  362. Btw…hat hier weder Veh noch Schaaf eine Mannschaft zusammen gestellt. Gekauft wurde immer dann wenn der Trainer noch nicht fest stand, oder wie jetzt in der Winterpause, wo aus der Not heraus das gekauft wurde was auf dem Markt bezahlbar war und irgendwie rein passte. Eine Mannschaft zusammen stellen sieht für mich anders aus.
    Möglicherweise war Fabian ein Wunschspieler. Der Rest waren Notnägel die man sich gerade so noch leisten konnte. Da ist sie wieder….die Planlosigkeit. Reagieren statt agieren. So spielen sie halt auch

  363. Was kostet ‘ne DK am Bölle ?

    Ich frage für einen Freund.

  364. Da drängt sich keiner auf.

  365. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “Hatten wir schon eine Torchance? War eben mal den Müll trennen #goenntsichjasonstnichts”

    Ja als die Biotonne eingeführt wurde.

  366. Nur mal so, heute um 17:25 Platz 17

  367. Mich würde es wundern, wenn Veh (und zuvor auch Schaaf) den Kader nicht maßgeblich mit beeinflusst hätten. Imho Teil des Problems und Ausfluss der Planlosigkeit.

  368. 75 Minuten. Nicht ein einziger Schuss aufs Tor. Vergessen wir es.

  369. Ich glaube nicht, dass der Armin sich freut. Aber eine gewisse klammheimliche Genugtuung dürfte er schon empfinden. Könnte ich mir denken. Wäre verständlich.

  370. Schon längere Zeit kein Tor mehr gefangen. Auch mal positiv, das.

  371. Frankfurt hatte die Chance, mit dem Trainerwechsel was zu ändern. Das geht offenbar total in die Hose. Sieht nicht danach aus als würde die Eintracht nächstes Jahr in liga 1 spielen. So ganz ohne Torschuss ist es halt schwer. Armselig…

  372. Mann Radi….

  373. Was hat der Hradi nur eingenommen?

  374. Schnappatmung… Torgefahr…

  375. ZITAT:
    “Frankfurt hatte die Chance, mit dem Trainerwechsel was zu ändern. Das geht offenbar total in die Hose. “

    So viel lässt sich nach 5 Tagen schon mal mit Sicherheit feststellen.

  376. ZITAT:
    “Ich glaube nicht, dass der Armin sich freut. Aber eine gewisse klammheimliche Genugtuung dürfte er schon empfinden. Könnte ich mir denken. Wäre verständlich.”

    Die steht ihm nicht zu! Der kriegt noch Geld bis 2017!

  377. Vielleicht wirkt der Hexenschuss nach.

  378. Passt!

  379. Wirklich richtig müde.

  380. In die Torwartecke.

  381. vlt spielt nächste Woche Lindner

  382. Das ist ……………………………………………………………………………………

  383. Tor. Endlch da wo wir hingehören

  384. Tasmania 3.0

  385. Nächste Woche Unentschieden gegen Hannover, und dann startet die Siegesserie.

  386. ……………….. so erbärmlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  387. Wir sind das zweite Hannover .

  388. Kackball von Reinartz ohne jede Not. Wie man den nach halbem Jahr Pause startaufstellen kann, ist natürlich ein Rätsel.

  389. Wolfsburg könnte so langsam mal ausgleichen

  390. Hasebe und Reinartz sind zu langsam und nicht tauglich für die erste Liga

  391. ZITAT:
    “Tor. Endlch da wo wir hingehören”

    Doch noch 1 Tor besser..schaffen wir noch.

  392. Schöne Interception vom Quarterback vor dem Gegentreffer.

  393. Und nun ab zur Konferenzschaltung.

  394. “Frankfurt hatte die Chance, mit dem Trainerwechsel was zu ändern. Das geht offenbar total in die Hose.”

    Wobei man heute ja noch nicht unbedingt mit etwas Zählbarem rechnen konnte. Aber der gesamte Auftritt lässt Schlimmstes befürchten. Da brauchen wir auch gar nicht auf die Konkurrenz zu schauen. Das hilft nix mehr.

  395. Immerhin ein paar Tage der Hoffnung gehabt …

  396. Immerhin das mit der Kompaktheit hat schon mal ganz gut funktioniert.
    Macht mich doch optimistisch, dass sich im Laufe der kommenden Trainingswoche noch was tut.

  397. Hört doch mal mit dieser Schnelligkeit auf. Ich wär schon froh, wenn die einigermaßen sicher den Ball zum Nebenmann bringen könnten.

  398. Heidel womöglich gar CL und Heri 2.Buli.

    So hinterlässt jede Superbrain das jeweils angemessene Vermächtnis.

  399. Also wirklich Spaß macht das schon lange nicht mehr.

  400. Für jedes Mal stehenbleiben nach Ballverlust 10 Liegestütze und die müssten pumpen bis der Arzt kommt.

  401. Ich sehe diese allgemein gefeierte Kompaktheit nicht. Woran lässt sich die ausmachen?

  402. Alter Frankfurter

    Ingolstadt 3:3

  403. Hatte ich schon gesagt, dass Vw so richtige A********** sind?

    Und ja mir ist bewusst dass wir gegen die unseren letzten Sieg erspielt haben

  404. immerhin haben wir 3 mal gewechselt

  405. Und 10000 in die Mannschaftskasse für dümmliches Meckern, 50000 bei nachfolgendem gelb.

  406. Tja Stuttgart kann es halt.

  407. Boah DJ….

  408. Der Hradi wirkt total verunsichert. Was ist mit dem passiert?

  409. Eintracht präsentiert sich wie ein Zweitligist. Und man möge es mir nachsehen – da gehören die in der Verfassunf auch hin. Druff geschi…. das Carlos, Stendera und AM 14 fehlt da haben sie auch nicht gewonnen.
    Als ich die Aufstellung las schwante mir schon fürchterliches!

  410. Ob die sich schämen wenn ihnen so ein Spiel nochmals gezeigt wird?

  411. ZITAT:
    “Der Hradi wirkt total verunsichert. Was ist mit dem passiert?”

    Nicht 100%ig fit?

  412. Niemand dringt hier durch und gar mit der Botschaft eines Toten. – Du aber sitzt an Deinem Fenster und erträumst sie Dir, wenn der Abend kommt.

  413. Alter Frankfurter

    Darmstadt 2:2

  414. Dann streiten wir uns halt mit Hanoi um den 17ten, scheiss Spiel

  415. VW sind halt so richtige W******

  416. Wir retten sogar noch Hannover, wetten?

  417. Puh, das war ganz schön schlecht. Wir waren absolut chancenlos.

  418. Gleich wird wieder Floskelnbingo gespielt. Die steigen ab und das völlig zurecht. Unfassbar schlecht zusammengestellte Mannschaft.

  419. Ich fürchte, Hannover wird auch mal wieder gewinnen…

  420. Mir fällt schwer da Worte zu finden. Das ist alles so 2011……

    Und der Spruch, “der Letzte macht das Licht aus”, wird nächste Woche auch in Erfüllung gehen, fürchte ich.

    Alles sehr traurig.

  421. ZITAT:
    “Wir retten sogar noch Hannover, wetten?”

    ….

  422. ZITAT:
    Möglicherweise Fabian ein Wunschspieler. Der Rest waren Notnägel die man sich gerade so noch leisten konnte. Da ist sie wieder….die Planlosigkeit. Reagieren statt agieren. So spielen sie halt auch”

    Frage was macht der Master of disaster das ganze Jahr andere sportdirektoren arbeiten das ganze Jahr um gute und finanzierbar Spieler zu bekommen. Für mich ist er nehmen Holz der Mitarbeiter auf dem man versichten kann..

  423. Schau auf diese Menschen am Nachmittag und du weißt, es ist vorbei.

  424. ZITAT:
    “Darmstadt 2:2”

    Ein 11er, der so lächerlich war. Dann musst du 10 mal Elfmeter pfeifen, pro Spiel.

  425. SGE-Fan@Ostseestrand

    Rückblickend wäre es aber auch echt unglaublich gewesen, wenn die Kovac-Brüder nach nur 4 Trainingseinheiten der SGE eine Auswärtsstärke eingeimpft hätten.

  426. Bei einem defekten Revolver ist es egal auf welche Patrone der Hammer trifft.

  427. ZITAT:
    “VW sind halt so richtige W******”

    Die anderen haben keine Schuld, der Eintracht wird nicht verboten auch mal wieder ein Spiel zu gewinnen.

  428. Sommer hätte auch auf der Couch liegen bleiben können. Aber Hauptsache es wurde ordentlich viel und früh gewechselt – Ertrag: NULL! Sind halt alles Spezialexperten.

  429. AUS IN SINSHEIM.

    Wir haben Tisch 16 behauptet !!!

  430. ZITAT:
    “Ich steige jedenfalls nicht mit ab.”

    Machst du dann hier dicht?
    Oder lassen wir das hier weiterlaufen und unterhalten uns über die Bundesliga und tun so als wären wir einfach noch dabei?

  431. Jesses na, was war den das?
    Ja, man kann gut und gerne gegen BMG verlieren… aber was war das?
    Da erhofft man sich sowas wir einen Mini Ruck in der Mannschaft, aber das war ja noch schlechter als alles andere davor.

  432. derjüngsteimblog

    Nico Kovac kann einem doch Leid tun, klar es ist eine undankbare Aufgabe auswärts mit dieser Form dieser “Mannschaft” bei den extrem heimstarken Gladbachern anzutreten die die Bayern 3:1 und Stuttgart 4:0 aus dem Stadion fegten. Da überlegt er sich ein defensiv starkes System, was an sich auch funktioniert hätte, wenn nicht ausgerechnet Hradecky heute den rabenschwärzten Tag im Eintracht-Trikot erwischt hätte. Wirklich beurteilen können wir Kovac erst nach den Heimspielen gegen Hannover+Hoffenheim.

  433. “Frage was macht der Master of disaster das ganze Jahr andere sportdirektoren arbeiten das ganze Jahr um gute und finanzierbar Spieler zu bekommen. Für mich ist er nehmen Holz der Mitarbeiter auf dem man versichten kann..”

    Die viel wichtigere Frage ist doch, warum ihn sein Vorgesetzter nicht mit Anlauf in den Arsch tritt.

  434. Die Qualität reicht einfach nicht. Ende. Aus. Abstieg.

  435. ZITAT:
    “Puh, das war ganz schön schlecht. Wir waren absolut chancenlos.”

    Im wahrsten Sinne. 0 (in Worten: null) Torschüsse.

  436. Glaubt einer das wir DA 98, Hoffenheim und 96 schlagen? Vielleicht 96 – aber sonst?

  437. ZITAT:
    “ZITAT:
    “VW sind halt so richtige W******”

    Die anderen haben keine Schuld, der Eintracht wird nicht verboten auch mal wieder ein Spiel zu gewinnen.”

    Naja, so erwartest es ist, gegen Gladbach nix zu holen, so erwartest wäre es gewesen, wenn VW SAP geschlagen hätte

  438. Keine Ahnung wie die sich nächste Woche Torchancen erspielen wollen. Vielleicht fliegt ja so ein Halbfeldding von Djakpa mal rein mit viel Rückenwind.

    Es sagt alles über diesen Verein aus, wenn derjenige der diese Mannschaft mit zusamengestellt hat, belohnt wird mit einer Vetragsverlängerung bis 2019. Das gibts nur hier. Dieser Verein hätte es sowas von verdient abzusteigen und nie wieder zurückzukehren.

  439. ZITAT:
    “Frage was macht der Master of disaster das ganze Jahr andere sportdirektoren arbeiten das ganze Jahr um gute und finanzierbar Spieler zu bekommen. Für mich ist er nehmen Holz der Mitarbeiter auf dem man versichten kann..”

    Die viel wichtigere Frage ist doch, warum ihn sein Vorgesetzter nicht mit Anlauf in den Arsch tritt.”

    Wir sind Sportdirektorenstabil

  440. ZITAT:
    “AUS IN SINSHEIM.

    Wir haben Tisch 16 behauptet !!!”

    Es bedient mich hier aber niemand….Herr Ober, ich hab schon zum dritten mal eine Flasche Champagner bestellt!!!

  441. Die Frage ist doch, wen wollen/können wir behalten und stehen die Kovacs evtl. (insgeheim, es jetzt zu sagen wäre kontraproduktiv ) auch in Liga 2 zur Verfügung?

  442. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “VW sind halt so richtige W******”

    Die anderen haben keine Schuld, der Eintracht wird nicht verboten auch mal wieder ein Spiel zu gewinnen.”

    Naja, so erwartest es ist, gegen Gladbach nix zu holen, so erwartest wäre es gewesen, wenn VW SAP geschlagen hätte”

    Ok, “erwartbar” kennt Autokorrektur nicht. Egal. Trotzdem, mit der Euphorie des größten vereinserfolgs ever und so. Wirklich. F*tzen

  443. Wenn nächste Woche keine drei Punkte kommen, glaube auch ich an den Abstieg.

  444. ZITAT:
    “Glaubt einer das wir DA 98, Hoffenheim und 96 schlagen? Vielleicht 96 – aber sonst?”

    Mit 0 Torschüssen ist schwer gewinnen……

  445. Wahnsinn. Nur 38% gewonnene Zweikämpfe, Fehlpassquote fast 30%. Die ärmste Sau war die mit dem Ball. Offensiv so gefährlich wie meine Oma. Trainerwechseleffekt schon nach 60 min verpufft. Hätte nicht gedacht, dass es so schlimm wird.

  446. Wir sind weiterhin im Rennen.

    Wir schlagen auf jeden Fall Hannover. Und sind dann mindestens auf Platz 15 – meinen Berechnungen nach zumindest. Klappt es auch nicht gegen Hannover, dann war es das.

  447. Kann sich Hannover nächste Woche bitte einfach ergeben? Von der 1. Minute an?

  448. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Glaubt einer das wir DA 98, Hoffenheim und 96 schlagen? Vielleicht 96 – aber sonst?”

    Mit 0 Torschüssen ist schwer gewinnen……”

    Sefe hatte einen Ball aufs Tor – an den Pfosten gar!!!!!!!!!!

  449. SGE-Fan@Ostseestrand

    Was mich nervt, ist die Tatsache, dass man – wie schon bei den früheren fiesen Rückrunden – wieder abstumpft und einem die einzelne Niederlage gar nicht mehr so weh tut!

  450. ZITAT:
    “Eintracht präsentiert sich wie ein Zweitligist. Und man möge es mir nachsehen – da gehören die in der Verfassunf auch hin. Druff geschi…. das Carlos, Stendera und AM 14 fehlt da haben sie auch nicht gewonnen.
    Als ich die Aufstellung las schwante mir schon fürchterliches!”

    Ich lach mich weg! Dein Gemecker über die Aufstellung gab es auch beim MT.
    Du weisst dass der Trainer eines Fußballvereins selbst in der ersten Liga nur auf seinen vorhandenen Kader zurückgreifen kann und nicht wie bei FIFA 16 auch auf Messi CR7 oder Hercules eintauschen kann?

  451. Im günstigsten Fall kann der Trainer aus dem Spiel Lehren ziehen.

  452. Ich freu mich, dass Herri nächstes Jahr weg ist und mir nicht mehr die Bundesliga erklärt.

  453. Er scheint Sie nämlich nicht zu kennen.

  454. ZITAT:
    “Im günstigsten Fall kann der Trainer aus dem Spiel Lehren ziehen.”

    Hinten mal den Robert Kovac bringen. Das wäre meine Idee.

  455. Wir holen kein Punkt mehr …quasi vollkommen aussichtslos…letztlich noch schlimmer als 2011.

  456. Die wollen ja zusammen Fußball spielen, ja auch gewinnen.
    Unklar ist nur wer damit anfangen soll.

  457. Es gibt wahrhaftig leichtere Einstände als gegen Gladbach bei denen zuhause…
    Und dann mindestens 2 Geschenke vom Torwart an die gegnerische Mannschaft, und vorne die chronische Abschlussschwäche, bei der – logischerweise – auch ein Trainerwechsel vor ein paar Tagen nichts dran ändern kann (es sei denn vielleicht, er dürfte selbst schiessen).
    Blöder kann einem die Premiere eigentlich nicht vermasselt werden.

    Schade, dass dieses Spiel durch mehrfache individuelle Fehler schon bald entschieden war; was soll man dann von einer Mannschaft erwartet, die nicht besonders sattelfest ist, und dann sogar noch der Goalie ungewohnt arg wackelt.
    Zumindest haben sie dennoch nicht ausgegeben.
    Ob sie allerdings mit dem Mühlstein um den Hals aka gegen Hannover unbedingt gewinnen zu müssen, umgehen können?

  458. ZITAT:
    “Da überlegt er sich ein defensiv starkes System, was an sich auch funktioniert hätte, wenn nicht ausgerechnet Hradecky heute den rabenschwärzten Tag im Eintracht-Trikot erwischt hätte. Wirklich beurteilen können wir Kovac erst nach den Heimspielen gegen Hannover+Hoffenheim.”

    War das wirklich so ? Vielleicht hätte man den hexenschussgeplagten Schlussmann doch schonen sollen. So schlecht ist unsere Nummer zwei auch nicht.

  459. Gabs eigentlich ne Auswärtsecke?
    Ich wollt jetzt mal irgendwas abfeiern……

  460. Tja ich will ja nicht unken aber ich hielt und halte den Trainerwechsel zu dem Zeitpunkt zumindest für sehr sehr schwierig. Nichts gegen Kovac, wäre er zur Winterpause gekommen, dann wäre vielleicht noch was zu retten. Aber jetzt? Keine Ahnung wie das gehen soll. Wir hatten das ja schon bei Daum. Den fand ich im Prinzip auch gut, aber der Zeitpunkt war halt Mist, sprich die Messe gelesen.

  461. ZITAT:
    “Gabs eigentlich ne Auswärtsecke?
    Ich wollt jetzt mal irgendwas abfeiern……”

    Ja! Die war sehr schön getreten. Hoch und langsam.

  462. ZITAT:
    “Im günstigsten Fall kann der Trainer aus dem Spiel Lehren ziehen.”

    So ist es. Der Trainer wird genug Erkenntnisse gewonnen haben. Ob es was bringt, werden wir nächste Woche sehen.
    Natürlich liegen wir jetzt noch mehr im Dreck. Aber verdammt nochmal, wir spielen nächste Woche gegen Schaafs Tabellenletzten, und das ist die einmalige Chance, doch mal wieder zu gewinnen und sich Selbstvertrauen zu holen für den Schlussspurt.
    Wenn es nächste Woche nix wird, wissen wir, dass es das gewesen sein dürfte. Bis dahin glaub ich noch dran, hoffe weiter aufs neue Trainerteam und geb die Hoffnung nicht auf.

  463. ZITAT:
    “Niemand dringt hier durch und gar mit der Botschaft eines Toten. – Du aber sitzt an Deinem Fenster und erträumst sie Dir, wenn der Abend kommt.”

    Kafka. Passend zur Situation.

  464. Es ist keine Romantik sondern knallharte Realität wenn man feststellt: Kovac hat (noch) nichts verbessert, im Gegenteil. So chancenlos wie heute war man unter AV nur gegen Bayern, absoluter Anti-Fußball 90 Minuten lang, Kompaktheit hin oder her, ohne eigene Tore werden wir nicht drin bleiben. Dazu KEIN Aufbäumen, KEIN Kampf, KEINE Reaktion nach den Gegentoren. Alles was Kovac gefordert hat wurde kaum umgesetzt. Unter AV hatten wir in jedem Spiel mindestens drei gute Torchancen und heute? Und personell darf man zumindest fragen, warum er beim Stand von 2-0 Fabian rausnimmt, den einzigen, von dem überhaupt noch so etwas wie Gefahr ausgeht.

  465. Schon der zweite heute.
    Veh wird als superer.

  466. ZITAT:
    “Tja ich will ja nicht unken aber ich hielt und halte den Trainerwechsel zu dem Zeitpunkt zumindest für sehr sehr schwierig. Nichts gegen Kovac, wäre er zur Winterpause gekommen, dann wäre vielleicht noch was zu retten. Aber jetzt? Keine Ahnung wie das gehen soll. Wir hatten das ja schon bei Daum. Den fand ich im Prinzip auch gut, aber der Zeitpunkt war halt Mist, sprich die Messe gelesen.”

    Ok, kann sein, dass der Trainerwechsel jetzt nichts mehr bringt aber glaubst du, er schadet?

  467. Gab es schon ein paar O-Töne von den Unseren, die interessant sind?

  468. Ah, ich hätte die 482 zuerst lesen sollen. Mit Veh wären wir auch abgestiegen aber mit mehr Torchancen. Wer sagt dem Bruno, dass er ihn zurückholt?

  469. ZITAT:
    “Gab es schon ein paar O-Töne von den Unseren, die interessant sind?”

    Russ ist absolut zuversichtlich, dass es der neue Trainer bringt.

  470. 1. Der Trainerwechsel war viel zu spät und hätte allerspätestens nach dem Hamburg-Spiel erfolgen
    2. Denn gegen Gladbach auswärts darf man mal verlieren*
    3. Aber aus der englischen Woche mit 2 Heimspielen hätte man unbedingt mehr Punkte holen müssen
    4. Die Mannschaft ist einfach scheiße zusammengestellt. Und die Zugänge in der Winterpause sind genauso katastrophal. Aber mir kann keiner erzählen, dass das nur der BH war und Veh keine Chance hatte, mitzureden
    5. Die nächsten zwei Heimspiele sind wichtig
    6. Im Falle eines Abstiegs hoffe ich, dass der gesamte Vorstand inklusive Sportdirektor… [zensiert] … ausgetauscht wird

    *) Wer ernsthaft was anderes erwartet hat, hat doch nen Sprung in der Schüssel. Euphorie ohne Ende bei einigen wegen einem positiven Trainingsbericht im Forum? Kann ich nur mit dem Kopf schütteln

  471. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gab es schon ein paar O-Töne von den Unseren, die interessant sind?”

    Russ ist absolut zuversichtlich, dass es der neue Trainer bringt.”

    Sehr gut!

  472. ZITAT:
    “Wir sind weiterhin im Rennen.

    Wir schlagen auf jeden Fall Hannover. Und sind dann mindestens auf Platz 15 – meinen Berechnungen nach zumindest. Klappt es auch nicht gegen Hannover, dann war es das.”

    Rischtisch.
    Allerdings hatte ich mir – bereits heute – eine etwas andere Eintracht auf dem Platz gewünscht/erhofft/erwartet. Geht nicht ums Ergebnis, aber selbst die unsrigen haben in dieser Saison (sogar in dieser Rückrunde) schon mal eine bessere Leistung gezeigt. Weil: Das, was heute gezeigt wurde, das reicht definitiv und absolut nicht für Liga 1. Du kannst kein Spiel gewinnen (egal, ob Liga 1 oder 2), wenn du den Ball nicht unfallfrei über 10 m abspielen und annehmen kannst.
    Und die Gesetzgebung, dass bei unserem Einwurf zwangsweise nach 2 Sekunden der Gegner den Ball bekommt, ist mir neu.
    Es gibt derart viele Baustellen … hatte halt gehofft, wenigstens eine davon hätte sichtbare Baufortschritte (jaja, = ich Depp). Sch***e.

  473. @487
    Damit warst und bist du nicht alleins, und wirst besonders nach heute viele mehr finden, die befürchten, dass der Wechsel viel zu spät geschah.
    Mit dieser Mannschaft, und mit dem was sie so lange schon an (selbstgemachten) Problemen mit sich herum schleppt, braucht jeder ÜL mehr als nur Können.
    Groß Zeit ist nicht mehr da und andere Spieler bekommt er auch nicht, also komme ich (auch weiterhin) auf das Kerzchen im Eingangsbeitrag zurück.

  474. ZITAT:
    “(…) Unter AV hatten wir in jedem Spiel mindestens drei gute Torchancen und heute? Und personell darf man zumindest fragen, warum er beim Stand von 2-0 Fabian rausnimmt, den einzigen, von dem überhaupt noch so etwas wie Gefahr ausgeht.”

    Jaja, unter dem Meistertrainer war alles besser. Drei gute Torchancen in jedem Spiel….

    Der Meistertrainer hat uns in die Grütze geritten. Und Bruchhagen und Hübner. Das sind die Verantwortlichen, wenn es zum Abstieg kommen sollte. Die hatten alle Zeit der Welt. Punkt und Schluss.

    Niko und Robert Kovac:
    Kopf hoch und nicht entmutigen lassen! Wir schaffen das nur mit Euch! Für die Mannschaft könnt Ihr nix. Das haben andere verbrochen.
    Die Zeit ist knapp. Holt aus dem Kader raus, was halt geht. Ich glaube an Euch.

  475. Kirche. Beten.

  476. “Wenn nächste Woche keine drei Punkte kommen, glaube auch ich an den Abstieg.”

    Inzwischen sind wir schon in einer Situation, in der drei Punkte eigentlich zu wenig sind.

  477. Hauptsache Schaaf ist am nächsten Spieltag noch Trainer.

  478. Anscheinend glauben viele daran Hannover einfach aus den Stadion zu schießen. Wer soll denn ein Tor machen? Die torgefährlichsten Spieler der Rückrunde sind nach Meier die verhassten Russ und Huszti mit jeweils einem Treffer.
    Die Hannoverfans sagen sich wahrscheinlich gerade: “Also in Frankfurt muss man gewinnen, die sind noch schlechter als wir”.

  479. Wir hatten mal keine 2 unterschiedliche Halbzeiten.
    OK, tröstet auch nicht wirklich.

  480. Also wenn wir gegen Hannover nicht gewinnen, steigen wir ab, und das völlig verdient. Allerdings: Dass es mit einem neuen Trainer auch anders gehen kann, zeigt Hoffenheim. Noch sind wir dabei und haben alles in der eigenen Hand. Nächsten Samstag um 17:30 wissen wir wohin die Reise geht…

  481. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gab es schon ein paar O-Töne von den Unseren, die interessant sind?”

    Russ ist absolut zuversichtlich, dass es der neue Trainer bringt.”

    Sehr gut!”

    Oh, dann ist ja alles gut, Puhh, ich dachte schon…

  482. ……. Und personell darf man zumindest fragen, warum er beim Stand von 2-0 Fabian rausnimmt, den einzigen, von dem überhaupt noch so etwas wie Gefahr ausgeht.”

    Wann bitte ging heute von Fabian etwas aus? Von Gefahr mal ganz zu schweigen!

  483. “Und personell darf man zumindest fragen, warum er beim Stand von 2-0 Fabian rausnimmt”.

    Echt? Hat er Fabian rausgenommen? Hab’ ich gar nicht mehr mitbekommen. Da war ich auch schon raus. Zumindest mentalmäßig gesehen.

  484. ZITAT:

    Die Hannoverfans sagen sich wahrscheinlich gerade: “Also in Frankfurt muss man gewinnen, die sind noch schlechter als wir”.”

    Bei aktuell 17 Punkten sagt sich das sicherlich kaum einer in Hannover.

    Und jetzt mal Schluss mit dem ins Hemd machen.

  485. Obwohl die Niederlage ja eingepreist war erschreckt die Harmlosigkeit unserer Offensive sehr, Sefe und vor allem Aiges neben den Schuhen, Fabian, der noch letzte Woche ein echter Lichtblick war, blieb komplett ohne Wirkung
    und zu schlimmerletzt man hat dem Hrady mit dem `fitspritzen´ mal so überhaupt keinen Gefallen getan. Und daß Hoffenheim jetzt durchstartet lässt die Shice ja mal so richtig an den Ventilator fliegen.
    Ohne ein Fussballwunder riecht es gerade nach Runderneuerung in der Unnerhos.

  486. ZITAT:
    “”Wenn nächste Woche keine drei Punkte kommen, glaube auch ich an den Abstieg.”

    Inzwischen sind wir schon in einer Situation, in der drei Punkte eigentlich zu wenig sind.”

    Ok. ISt ja ohnehin ein Sechs-Punkte-Spiel. Nehmen wir halt sechs Punkte

  487. Diese Gurkentruppe hat noch nicht mal Rdgionalliganiveau. DAS IST DIE SCHLECHTESTE EINTRACHTMANNSCHAFT ALLER ZEITEN. Mann, was sitzt der Stachel bei mir tief. Was ist bloß passiert in den letzten 2 Jahren? Nach dem Porto Spiel ist irgendwas unheimliches mit den Spielern geschehen. .

  488. Und jetzt muss ich auch noch beim Auflegen auf gude Laune machen.
    Boah, soviel Tequila und Schammpanscher gibt es gar net…

  489. Mir ist das hier zu negativ.
    Das war ein sehr guter Einstand….
    Gegen Hannover gibt es ein klares 3:0

  490. ZITAT:
    “Also wenn wir gegen Hannover nicht gewinnen, steigen wir ab, und das völlig verdient. Allerdings: Dass es mit einem neuen Trainer auch anders gehen kann, zeigt Hoffenheim. Noch sind wir dabei und haben alles in der eigenen Hand. Nächsten Samstag um 17:30 wissen wir wohin die Reise geht…”

    Yep.
    Allerdings brennt bis dahin noch nicht der Baum im Wald, sondern das Hoffnungskerzchen – da reicht kein Teelicht!
    Besonders blöde, dass Schaaf unser kickendes Ensemble gut kennt. Oder meint, zu kennen. Möge man ihn eines anderen belehren (mit “h” getippt, nicht mit doppel “e”)

  491. ZITAT:
    “ZITAT:

    Die Hannoverfans sagen sich wahrscheinlich gerade: “Also in Frankfurt muss man gewinnen, die sind noch schlechter als wir”.”

    Bei aktuell 17 Punkten sagt sich das sicherlich kaum einer in Hannover.

    Und jetzt mal Schluss mit dem ins Hemd machen.”

    Die sagen sich (nach dem Bittencourt heute 2 Tore machte), dass Huszti gegen Hannover einen Dreierpack macht.

  492. “DAS IST DIE SCHLECHTESTE EINTRACHTMANNSCHAFT ALLER ZEITEN.”

    Vor allem ist es auch der teuerste Kader aller Zeiten. Ich sage ja immer: Geld ist eigentlich genug da, nur dieses sinnvoll ausgeben können wir nicht.

  493. Dann schlagen wir halt nächstes Jahr Großaspach.

  494. Da habt Ihr einen Russkommentar zur Situation:
    http://hessenschau.de/sport/au.....e-100.html

    Ich geh schaffe´, tschüss und zerfleischt euch nicht zu sehr.

  495. Ein UNFASSBAR schlechtes Spiel der Eintracht. Da stimmt gar nichts. Aigner ist der könig hierbei. Der schafft es sogar mit 20 Ballkontakten 30 Fehlpässe zu spielen.

  496. Das war mit Abstand das schlechteste Spiel der Rückrunde. Ich möchte sofort Armin Veh zurück. Und ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sage. Dieser Verein hat wirklich eine nach unten offene Skala. Alles was Veh in der Rückrunde wenigstens an minimaler Struktur aufgebaut hat, hat Kovac in 3 Tagen eingerissen. Freier Fall. So bis in Liga 3. Diese Mannschaft in der derzeitigen Verfassung verliert gegen jeden Zweitligisten. Überhaupt kein Torschuss in Hälfte 1. 1 Torschuss in Hälfte 2. unfassbar. Planlos. Hilflos. Hoffnungslos.

  497. Ich hoffe wir halten die klasse aber dan. Sollten schauen das diese nannschaft in grossen teilen sifirt entsorgt wird.

  498. 2011 realoded. Danke für’s zuschauen Erklärbär. Danke für die toll zusammen gestellte Mannschaft.
    Verpisst Euch einfach alle.

  499. Jetzt reisst euch mal am Riehmen. Heute kann man verlieren, ist dann auch so geschehen. So what.
    Wir koennen allerdings froh sein das Da noch den Ausgleich kassiert hat.
    Gegen Hannover wird gewonnen und evtl gegen Da. Ich denke das wird ne ganz enge Kiste zwischen SGE Werder und Da, hoffentlich mit dem gluecklicheren Ende fuer uns. Mal schauen, ich glaub wir schaffen das.

    Was allerdings Nico an Reinhartz findet wird nur sein Geheimnis sein. In jeder Hinsicht Bundesliga untauglich.
    Trotzallem, Forza SGE! Wir packen das.

  500. Eine der peinlichsten Vorstellungen aller Zeiten.

  501. ZITAT:
    “Das war mit Abstand das schlechteste Spiel der Rückrunde. Ich möchte sofort Armin Veh zurück. Und ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sage. Dieser Verein hat wirklich eine nach unten offene Skala. Alles was Veh in der Rückrunde wenigstens an minimaler Struktur aufgebaut hat, hat Kovac in 3 Tagen eingerissen. Freier Fall. So bis in Liga 3. Diese Mannschaft in der derzeitigen Verfassung verliert gegen jeden Zweitligisten. Überhaupt kein Torschuss in Hälfte 1. 1 Torschuss in Hälfte 2. unfassbar. Planlos. Hilflos. Hoffnungslos.”

    Du bist wirklich ein Voll-Stoffel.

  502. Was oder wer ist eigentlich ein Sturm?
    Sturm = AM14FG

    Und der ist noch nicht mal Stürmer. Der trifft halt einfach. Wenn er spielen kann. Und wenn nicht?
    Ich bin immer noch absolut fassungslos über unsere Offensive. Ich raff das nicht. Ein depoerter Schuß vom geletnten Stürmer. Und sonst nix, einfach nix. Nicht mal das es keine Chance ga, nein, es gab noch nicht mal irgend welche gefährliche Strafraumszenen. Rein gar nichts.

  503. ZITAT:
    “Ein UNFASSBAR schlechtes Spiel der Eintracht. Da stimmt gar nichts. Aigner ist der könig hierbei. Der schafft es sogar mit 20 Ballkontakten 30 Fehlpässe zu spielen.”

    Wenn ich das bei der Auswechslung richtig gesehen habe, hatte Aigner eine Passquote von immerhin 78%.

  504. ZITAT:
    “(…) Ich möchte sofort Armin Veh zurück. (…).”

    Unglaublicher Masochismus.

  505. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube nicht, dass der Armin sich freut. Aber eine gewisse klammheimliche Genugtuung dürfte er schon empfinden. Könnte ich mir denken. Wäre verständlich.”

    Die steht ihm nicht zu! Der kriegt noch Geld bis 2017!”

    Nö, kann ich mir bei Armin Veh nicht vorstellen, weder die Freude, noch die klammheimliche Genugtuung.

    Vorstellen hingegen kann ich mir gut, dass dem das auch weh tut (und dass er vielleicht e bissi “erleichtert” ist, dass er heute nicht gratulieren muss). Und ja, der Trainer-Wechsel war mE richtig, aber zu spät, und die Zweit-Verpflichtung von AV war vom Ansatz her falsch. Nutzt aber nix.

  506. Wie schnell manche damit anfangen, die katastrophalen letzten Monate und die furchterregende Entwicklung unter Armin Veh schönzureden…. A Wahnsinn.

  507. Boah…kein Stern des Südens mehr. Man kann sich doch heutzutage auf nichts mehr verlassen….

  508. ZITAT:
    “Hauptsache Schaaf ist am nächsten Spieltag noch Trainer.”

    Leider kennt er fast alle Eintrachtspieler aus eigener Anschauung…

  509. ZITAT:
    “Eine der peinlichsten Vorstellungen aller Zeiten.”

    Chapeau! Deine Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.

  510. WAS HAB IHR ERWARTET?
    REGT EUCH AB!
    EIN NEUER TRAINER KANN IN 3TAGEN NICHT EIN TRUEMMERHAUEN UM 180′ DREHEN.
    FEHLER WURDEN OBEN GEMACHT.
    GEHANDELT WURDE ZU SPÄT.

    HANNOVER IST DAS, DAS,DAS ENDSPIEL.

    FALLS WIR ABSTEIGEN IST DER VORSTAND SCHULD.

  511. Defensivstrategie ging aufgrund individueller Fehler nicht auf. Reinartz bekommt 1 Scorerpunkt, und nach dem ersten Gegentor war die Unsicherheit bei allen entweder sehr lähmend, oder momentan können Sie nicht besser.

  512. Als Sara gegangen war, blieb Nagel mitten im Zimmer stehen. Er stand völlig still. Er fing an, ganz abwesend auf einen bestimmten Punkt an der Wand zu starren, und abgesehen davon, daß sein Kopf immer mehr auf die eine Seite sank, bewegte er sich nicht. Dies hielt eine ganze Weile an.

  513. @515: Wenngleich ich nie zu den Veh-Raus-Schreiern gehörte, kann ich Deinem Post weitgehend zustimmen. Kovac macht die entscheidenden Fehler – die Niederlage und das ganz, ganz schwache Spiel gehören ihm alleine. Heute war kaum Druck. Trotzdem Null Torschüsse, Null Ecken, Null Freistöße. 100 Prozent Fehlpässe.

    Die Fehler waren:

    * Einzig und alleine “Leidenschaft” einfordern, nachdem die Mannschaft sich mindestens in Halbzeit 2 in jeglicher Hinsicht zerrissen hat.
    * Hradecky und Reinartz aufstellen, obwohl nicht fit und nach Außen sagen, er brauche 11 topfitte Spieler am Samstag
    * Djakpa aufstellen, der gehört auf den Mond
    * Dem Team keinen Plan vermitteln, was nach einem möglichen Rückstand passieren soll.

    Wenn man böse ist, kann man sagen, dass Kovac in drei Tagen schon sehr viel Glaubwürdigkeit im Team verspielt hat. Daher sage ich seit heute erstmals, dass wir als 17. oder 18. definitiv absteigen werden. Der schleichende Prozess der Verschlechterung dieser Mannschaft (sieht man gut bei Seferovic, der wieder ein Totalausfall war) ist leider nicht mehr aufzuhalten.

    Die Gründe liegen vermutlich tiefer (Undiszipliniertheiten, Grüppchenbildung, mangelnde Berufsauffassung). Zu retten ist Eintracht Frankfurt aber leider nicht mehr. Diesen Offenbarungseid hat die Mannschaft heute eindrucksvoll gezeigt. Gegen Schaaf zu verlieren und in Darmstadt ohne eigenes Publikum auch rechnerisch abzusteigen, wird noch sehr schmerzhaft. Wir sollten uns darauf mental vorbereiten.

  514. @530
    Die Feststelltaste klemmt.
    Und brüllen hilft bei unartigen Kindern auch nicht.
    Leider.

  515. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gab es schon ein paar O-Töne von den Unseren, die interessant sind?”

    Russ ist absolut zuversichtlich, dass es der neue Trainer bringt.”

    verdammter …..kriecher …. :-)

  516. Das traurige ist, dass die nächste Saison, sollte die Liga gehalten werden, ebenfalls verk***t ist. Es gibt keine Planungssicherheit. Interessante Spieler werden sich im Zweifel gegen die Eintracht entscheiden.

    Warum schaffen es Gladbacher, Berliner??? Waren die nicht auch mal schlechter als die Eintracht?

  517. ZITAT:
    “WAS HAB IHR ERWARTET?
    REGT EUCH AB!
    EIN NEUER TRAINER KANN IN 3TAGEN NICHT EIN TRUEMMERHAUEN UM 180′ DREHEN.
    FEHLER WURDEN OBEN GEMACHT.
    GEHANDELT WURDE ZU SPÄT.

    HANNOVER IST DAS, DAS,DAS ENDSPIEL.

    FALLS WIR ABSTEIGEN IST DER VORSTAND SCHULD.”

    *1

  518. Ich hoffe auf den Fussballgott, auf wen sonst?

  519. ZITAT:
    “Wie schnell manche damit anfangen, die katastrophalen letzten Monate und die furchterregende Entwicklung unter Armin Veh schönzureden…. A Wahnsinn.”

    +1000

  520. ZITAT:
    Warum schaffen es Gladbacher, Berliner??? Waren die nicht auch mal schlechter als die Eintracht?”

    Die haben keinen Fischer und Hellman, beide haben irgendwann in der Vergangenheit mal die Vereinsmeier rausgekickt.

  521. ZITAT:
    “WAS HAB IHR ERWARTET?
    REGT EUCH AB!
    EIN NEUER TRAINER KANN IN 3TAGEN NICHT EIN TRUEMMERHAUEN UM 180′ DREHEN.
    FEHLER WURDEN OBEN GEMACHT.
    GEHANDELT WURDE ZU SPÄT.

    HANNOVER IST DAS, DAS,DAS ENDSPIEL.

    FALLS WIR ABSTEIGEN IST DER VORSTAND SCHULD.”

    Jesse
    Ist trotzdem kein Grund hier so rum zu brüllen. Ne Nummer leiser bitte.

  522. Mal kucken was passiert ? kovac/s raus.

  523. “Gegen Hannover wird gewonnen und evtl gegen Da.”

    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass wir mit dieser Trümmertruppe in Darmstadt gewinnen?

  524. “Warum schaffen es Gladbacher, Berliner??? Waren die nicht auch mal schlechter als die Eintracht?”

    Die haben keinen Zement-Herri als VV.

  525. Was ein Trainer so alles falsch machen kann…..

    1) Djakba von Anfang an, nach langer Verletzungspause
    2) Torwart reinnehmen, der krank ist
    3) Rechtsaußen auf Linksaußen stellen
    4) Fabian, den einzigen der ballsicher ist, rausnehmen.

    Aber ja – es war mutig diesen Trainer auszuwählen.

  526. Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…

  527. ZITAT:
    “Defensivstrategie ging aufgrund individueller Fehler nicht auf. Reinartz bekommt 1 Scorerpunkt, und nach dem ersten Gegentor war die Unsicherheit bei allen entweder sehr lähmend, oder momentan können Sie nicht besser.”

    Yep, deswegen finde ich es ja so extrem schade, dass wir uns dies so selbst vermasselt haben.
    Es wäre sehr interssant gewesen sehen zu können, wie das Team darauf reagiert, wenn man Gladbach -obwohl die bessere Mannschaft und sehr heimstark- gar zu einem 0:0 gezwungen hätte.
    Ja, wieder kein eigenes Tor, und 2 Punkte zuwenig; aber gut fürs Rückgrat gegen Hannoi allemal.

  528. ZITAT:
    “Das traurige ist, dass die nächste Saison, sollte die Liga gehalten werden, ebenfalls verk***t ist. Es gibt keine Planungssicherheit. Interessante Spieler werden sich im Zweifel gegen die Eintracht entscheiden.”

    Joh.

    Finanziell so oder so ein Verlust.

    Aber Abstieg wird noch teurer.

  529. ZITAT:

    hannover? darmstadt? Nein

  530. Es ist halt nur die Eintracht zementiert. Die anderen Vereine haben sich nicht an die Zementtheorie gehalten, sondern sich weiterentwickelt, und uns damit durchgereicht.

  531. ZITAT:
    “Das traurige ist, dass die nächste Saison, sollte die Liga gehalten werden, ebenfalls verk***t ist. Es gibt keine Planungssicherheit. Interessante Spieler werden sich im Zweifel gegen die Eintracht entscheiden.

    Warum schaffen es Gladbacher, Berliner??? Waren die nicht auch mal schlechter als die Eintracht?”

    machen wir uns doch nix vor, die Eintracht ist seit Jahren ein völlig phantasie- und visionslos geführter Verein, viele andere Klubs mit wesentlich schlechteren Grundvoraussetzungen machen uns ständig vor, wie es besser geht. Selbst Darmstadt hat inzwischen mehr fußballerischen “Sex-Appeal”.
    Alles nur noch extrem peinlich, sorry, keinen Bock mehr auf die SGE!

  532. ZITAT:
    “Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…”

    Das ist doch seit Jahren der Knackpunkt, es werden Spieler nicht verkauft, für die man Geld bekäme.

  533. ZITAT:
    “Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…”

    Och, ein wenig Handgeld wird für ihn schon übrig bleiben, wenn er geht…

    …will nicht wissen, wer von den Helden schon seit Monaten ein Angebot für später in der Tasche hat.

  534. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…”

    Och, ein wenig Handgeld wird für ihn schon übrig bleiben, wenn er geht…

    …will nicht wissen, wer von den Helden schon seit Monaten ein Angebot für später in der Tasche hat.”

    Seferovic hat noch Vertrag. Vermutlich auch für Liga 2.

  535. Laufdistanz 117,62 km, 4 km mehr als Gladbach – dann ist ja jetzt alles gut, bei denen, die die Laufleistung der Eintracht immer blind kritisiert haben. Top!

  536. ZITAT:
    “Was ein Trainer so alles falsch machen kann…..

    1) Djakba von Anfang an, nach langer Verletzungspause
    2) Torwart reinnehmen, der krank ist
    3) Rechtsaußen auf Linksaußen stellen
    4) Fabian, den einzigen der ballsicher ist, rausnehmen.

    Aber ja – es war mutig diesen Trainer auszuwählen.”

    Krieskrämer !!!

  537. ZITAT:
    “Was ein Trainer so alles falsch machen kann…..

    1) Djakba von Anfang an, nach langer Verletzungspause
    2) Torwart reinnehmen, der krank ist
    3) Rechtsaußen auf Linksaußen stellen
    4) Fabian, den einzigen der ballsicher ist, rausnehmen.

    Aber ja – es war mutig diesen Trainer auszuwählen.”

    Volle Zustimmung. Seine Glaubwürdigkeit hat er heute schon verspielt. Nach dem 34. Spieltag ist Schluss mit Kovac. Schade.

  538. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…”

    Och, ein wenig Handgeld wird für ihn schon übrig bleiben, wenn er geht…

    …will nicht wissen, wer von den Helden schon seit Monaten ein Angebot für später in der Tasche hat.”

    Die Relax Rente von AXA!

  539. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…”

    Das ist doch seit Jahren der Knackpunkt, es werden Spieler nicht verkauft, für die man Geld bekäme.”

    Liegt am Kleinkrämertum des Vorstandsvorsitzenden

  540. Ich habe Herri ja lange die Stange gehalten. Aber es ärgert mich schon ziemlich massiv, dass der mit seiner Zement-Philosophie den ganzen Verein seit Jahren mit Lethargie belegt, während die anderen mit geringeren finanziellen Möglichkeiten uns reihenweise abhängen. Es wird wirklich Zeit, dass er geht. Aber leider ist es zu spät.

    Ich schrieb ja hier auch schon einige Male, dass er – wie so viele andere in dem Metier – den Zeitpunkt für seinen Abgang lange verpasst hat. Und dass er das wahrscheinlich inzwischen selbst bereut. Steht er doch heute – zum Ende seines Schaffens – vor den Trümmern seiner Mission in Frankfurt.

  541. Mit dem Lindner hätten die das noch gedreht. Hab ich schon immer gesagt.
    Aber hey
    Was liest du? hä? Ja du.. Lies net so blöd sonst gibts..,,!

  542. Es geht nicht darum, dass wir verloren haben, sondern wie !!! Und das war 100 % bundesligauntauglich. In allen Mannschaftsteilen und in der kompletten Spielanlage. Das zarte Pflänzchen Hoffnung wurde von 14 minderbemittelten, überbezahlten “Fußballern” brutal zertreten.

  543. ZITAT:
    “Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…”

    … und was hier im Blog losgewesen wäre, wenn man damals die 10 ;ios genommen hätte! Prust

  544. Diese Mannschaft holt noch zwei Punkte. Ein 0-0 gegen Hannover und in Darmstadt. Das wars.

  545. Heribert Bruchhagen (Frankfurts Vorstandsvorsitzender): “Es hat sich klar gezeigt, dass Gladbach nicht mit uns auf Augenhöhe spielt. Die Tore sind nach Individualfehlern gefallen. Mir fehlt jedoch die Phantasie, dass es auch ohne diese anders gelaufen sind. Man hat gesehen, dass wir in den ersten 30 Minuten aggressiver gegen den Ball gearbeitet haben. Wir müssen aber auch anerkennen, dass dieser Gladbacher besser waren. Wir müssen uns auf die machbaren Spiele konzentrieren. Ich habe den festen Glauben, dass wir zuhause die nötigen Punkte holen.

  546. ZITAT:
    “Ich habe Herri ja lange die Stange gehalten. Aber es ärgert mich schon ziemlich massiv, dass der mit seiner Zement-Philosophie den ganzen Verein seit Jahren mit Lethargie belegt, während die anderen mit geringeren finanziellen Möglichkeiten uns reihenweise abhängen. Es wird wirklich Zeit, dass er geht. Aber leider ist es zu spät.

    Ich schrieb ja hier auch schon einige Male, dass er – wie so viele andere in dem Metier – den Zeitpunkt für seinen Abgang lange verpasst hat. Und dass er das wahrscheinlich inzwischen selbst bereut. Steht er doch heute – zum Ende seines Schaffens – vor den Trümmern seiner Mission in Frankfurt.”

    Geh halt mal auf ‘nen Jägermeister ins Öfchen und steck’s ihm …

  547. Seferovic und Hasebe sofort vom Spielbetrieb suspendieren. Die spielen offensichtlich gegen die eigene Mannschaft.

  548. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…”

    Das ist doch seit Jahren der Knackpunkt, es werden Spieler nicht verkauft, für die man Geld bekäme.”

    Liegt am Kleinkrämertum des Vorstandsvorsitzenden”
    ______________________________________________

    Das ist doch auch wieder Käse. Was wäre hier denn los wenn Severovic verkauft worden wäre und man jetzt trotzdem in dieser Situation wäre?????

    Nein, nach meiner unqualifizierten Meinung sind die Fehler viel früher gemacht worden. Das alles geht doch schon über Jahre schief.

  549. “Eine der peinlichsten Vorstellungen aller Zeiten.”

    Chapeau! Deine Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.”
    Ist keine Selbsterkenntnis. Das gekicke der eintracht ist brutal schlecht.

  550. Sportschau, Interview des Spielers Russ: Dieser Mann ist von bemerkenswerter Schlichtheit. Er sollte einfach an jedem Mikrofon schweigend vorbeilaufen.

  551. Das war heute leider sehr ernüchternd – wieder einmal. Wenn gegen H96 kein Dreier geholt wird, war’s das … endgültig.

  552. ZITAT:
    “Was ein Trainer so alles falsch machen kann…..

    1) Djakba von Anfang an, nach langer Verletzungspause
    2) Torwart reinnehmen, der krank ist
    3) Rechtsaußen auf Linksaußen stellen
    4) Fabian, den einzigen der ballsicher ist, rausnehmen.

    Aber ja – es war mutig diesen Trainer auszuwählen.”

    Soso. Djakpa (ein anders geschriebener spielt nicht bei Eintracht Frankfurt) war also lange verletzt. Vermutlich ist sein Kreuzbandriss aus dem Jahr 2014 gemeint.

  553. ZITAT:
    “Was ein Trainer so alles falsch machen kann…..

    1) Djakba von Anfang an, nach langer Verletzungspause
    2) Torwart reinnehmen, der krank ist
    3) Rechtsaußen auf Linksaußen stellen
    4) Fabian, den einzigen der ballsicher ist, rausnehmen.

    Aber ja – es war mutig diesen Trainer auszuwählen.”

    Was man so alles an Unfug schreiben kann:

    1) Dj hat nicht einen deut schlechter gespielt als Otsche in den letzten Monaten, ist auch unmöglich!
    2) Radi spielte bis lang eine bärenstarke Saison. Wenn er vor dem Spiel sein ok gibt, spielt er!
    3) Für die Variante Aigner nach rechts gibt es sicher entsprechende überlegungen.
    4) Dieser Trainer wechselt wenigstens aus, ob er Fabian schonen wollte, oder er verletzt ist, ich habe in dieser Saison schon deutlich fragwürdigere Wechsel in Frankfurt gesehen!

    Nächsten Samstag wird Hanoi in Bestbesetzung geputzt und dann starten wir durch! Alles andere können wir dann zum Ende der Saison klären!

  554. Mal eine ernsthafte Frage, was soll denn dieser scheiß Dreier etwas bringen? Als ob danach irgendwas besser werden würde.

  555. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…”

    … und was hier im Blog losgewesen wäre, wenn man damals die 10 ;ios genommen hätte! Prust”

    Ich hätte ebenfalls gemotzt. Jetzt denke ich den ersten Satz fast jede Woche.

  556. ZITAT:
    “Sportschau, Interview des Spielers Russ: Dieser Mann ist von bemerkenswerter Schlichtheit. Er sollte einfach an jedem Mikrofon schweigend vorbeilaufen.”

    Der Maggo ist halt Identifikationsfigur aus der Region, sowas braucht man angeblich.

  557. ZITAT:
    “Mal eine ernsthafte Frage, was soll denn dieser scheiß Dreier etwas bringen? Als ob danach irgendwas besser werden würde.”

    Richtig! Denn jeder weiß, dass uns der Himmel auf den Kopf fallen wird!

  558. ZITAT:
    “Eine der peinlichsten Vorstellungen aller Zeiten.”

    Chapeau! Deine Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.”
    Ist keine Selbsterkenntnis. Das gekicke der eintracht ist brutal schlecht.”

    Es gab schon so viele Grottenkicks und peinliche Auftritte, das ist nix Neues!
    Bei peinlichste Vorstellungen aller Zeiten hat unsere Eintracht eine so lange
    Liste an Kackspielen, dass ich fiese Aussage so nicht unterschreiben würde!
    Da fallen mir noch unsäglichere Auftritte ein – aber auch zwei drei geniale! Und deshalb
    mag ich den Verein, ist er mein Verein –
    will hier etwa einer zum FCB wechseln?

  559. gegen Hannover fehlt dort irgendwo. Wenn man sich die Auftritte der Mannschaft ansieht und ist der Schluss, dass ein Dreier keine signifikante Nachwirkung hat, leider zulässig. War ja schon oft so, dass ein dreifacher Punktgewinn einfach keine Auswirkung hatte.

    Ich gehe davon aus, dass Hannover sogar geschlagen wird , jedoch wird dieser Sieg die gleiche Auswirkungen haben, wie der Heimsieg gegen Bremen oder Auswärts in Hannover in der Hinrunde.

  560. Hier wird nur gemosert
    Was erwartet ihr in drei Tagen.
    Ich habe auch in drei Tagen meine Vorlesung nicht fertig.

  561. @570: sehe ich auch so; Frechheit und Arbeitsverweigerung

  562. Es war schlechter aks unter/mit Veh. Das ist die (meine) Wahrheit.

  563. ZITAT:
    “Es war schlechter aks unter/mit Veh. Das ist die (meine) Wahrheit.”

    Unfug hoch 10 zum Quadrat, Hennes! Aber ‘nem Geißbock sei das verziehen …. ;-)

  564. Der Abstieg begang nach Rostock. Damals standen noch hervorragende Spieler im Team. Und jetzt?

  565. ZITAT:
    “Heribert Bruchhagen (Frankfurts Vorstandsvorsitzender): “Wir müssen uns auf die machbaren Spiele konzentrieren. Ich habe den festen Glauben, dass wir zuhause die nötigen Punkte holen.”

    Das hat er wahrscheinlich fast oder sogar wörtlich auch 2011 so gesagt.

  566. Immerhin war das heute bei der Laufleistung Saisonbestwert. Und das nach nur 3 Tagen Training.

  567. ZITAT:
    “Es war schlechter aks unter/mit Veh. Das ist die (meine) Wahrheit.”

    Wahr ist, dass wir mit dem Armin gegen Gladbach im Hinspiel 1:5 verloren haben.
    Und das, obwohl Alex Meier seinen Elfer verwandeln konnte.

  568. Montag kein Training.

  569. Bruno Hübner (SGE-Sportdirektor): “Die Enttäuschung ist da. Der Trainer hatte der Mannschaften einen klaren Plan mitgegeben. Es ist besonders ärgerlich, dass die Treffer nach individuellen Fehlern gefallen sind. Vor allem zu Beginn der zweiten Halbzeit, da sind wir eigentlich gut reingekommen. Es ist psychologisch gut, dass wir noch 16. sind. Die drei Teams vor uns sind mit jeweils drei Punkten nicht so weit weg. Wir haben es noch selbst in der Hand, aber es wird natürlich schwer.”

  570. Also ich mache heute abend noch scouting mit meiner jüngeren Tochter, die sucht nämlich gleich den Superstar. Ich werde euch bezüglich Neuverpflichtungen von Superstars dann Morgen auf dem laufenden halten!
    Venceremos

  571. ZITAT:
    “Immerhin war das heute bei der Laufleistung Saisonbestwert. Und das nach nur 3 Tagen Training.”

    Wenn man sich jetzt noch innerhalb der Mannschaft über die Richtung des Laufens einig wäre, vom Gegner weg oder auf den Gegner zu, vielleicht sogar auf denjenigen Gegner, der gerade den Ball hat oder haben will …
    jaja, ich träum’ halt so vor mich hin. Immer noch. Bis nichts mehr geht.
    Aber da sind wir noch nicht. NOCH nicht.

  572. ZITAT:
    “Der Abstieg begang nach Rostock. Damals standen noch hervorragende Spieler im Team. Und jetzt?”

    Ich würde sagen, der Abstieg begann ’59, da waren wir noch Meister! und jetzt?

  573. “ZITAT:
    „Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…“

    Und dann hätten wir noch vier bis fünf Verzweiflungstransfers mehr getätigt, und das Geld wäre auch weg.

  574. Frankfurt in der Tagesschau …..

  575. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Heribert Bruchhagen (Frankfurts Vorstandsvorsitzender): “Wir müssen uns auf die machbaren Spiele konzentrieren. Ich habe den festen Glauben, dass wir zuhause die nötigen Punkte holen.”

    Das hat er wahrscheinlich fast oder sogar wörtlich auch 2011 so gesagt.”

    Nicht nur wahrscheinlich, das hat er so nach dem 22. Spieltag und dem 0:3 in Leverkusen gesagt. Dann kam ein 0:3 in Nürnberg ein 0:2 gegen Stuttgart zuhause und am Ende der Tasmanensaison noch vier Unentschieden und der …..

  576. Beste Szene ever: Djakpa bekommt einen etwas ungenau gespielten Pass an der Aussenlinie. Bekommt ihn gerade noch unter Kontrolle. Um ihn dann ganz humorlos ins Sritenaus zu schnicken. Das war sowas von typisch für unser ganzes Spiel. Nein. Ich behaupte, dass dieses Spiel heute, Arbeitsverweigerung von ALLEN 11 Spielern war.

  577. Aua. Bremen schluckt einen 5er-Pack. Och joh …

  578. Lese gerade den FR-Bericht zum Spiel.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Kleiner Verdreher drinnen:
    “Diese Partei war ernüchternd. ” War wohl eher die Partie gemeint.

  579. Ernüchternde Parteien werden wir wahrscheinlich morgen erleben.

  580. Wie schön, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine stehe:
    “Im Grunde spielte Eintracht Frankfurt sogar noch ein bisschen schlechter als zuletzt unter ihrem am Sonntag entlassenen Trainer Armin Veh. Von Aufbruchstimmung nach dem Trainerwechsel, die in dieser Woche zart aufgekommen war, war nichts zu sehen”
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  581. Herri ist heute Abend im Sportstudio, wer sich nach dem Nachmittag auch noch die Nacht “vermiesen” mag….

  582. “Wie schön, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine stehe”

    Warum solltest Du damit auch alleine stehen?

  583. Vom Trainer war keine Hexerei zu erwarten, und die Spieler sind zur Zeit wirklich so schlecht. Es braucht Zeit. Natürlich wäre mir ein Punkt oder mehr auch lieber gewesen. Der nächste Spieltag ist der Tag der Wahrheit.
    Da der Vertrag mit Kovac nur für Liga 1 gilt, kann er vielleicht bald wieder nach Hause fahren.

  584. ZITAT:
    “Herri ist heute Abend im Sportstudio, wer sich nach dem Nachmittag auch noch die Nacht “vermiesen” mag….”

    O ja, ich bin dabei!

  585. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Herri ist heute Abend im Sportstudio, wer sich nach dem Nachmittag auch noch die Nacht “vermiesen” mag….”

    O ja, ich bin dabei!”

    Dem Eintracht-Fan wohnt zwangsläufig ein gewisses Maß an Masochismus inne.

  586. Bruchhagen erklärt uns heut um 23h die Bundesliga.

  587. ZITAT:
    “Herri ist heute Abend im Sportstudio, wer sich nach dem Nachmittag auch noch die Nacht “vermiesen” mag….”

    Super. Kann der nicht einfach ruhig sein und abhauen. Ich hoffe der bekommt den Abschied den er verdient.

  588. Nach 5 Minuten war erkennbar, auch heute keine Lust, statt dessen sichtbar Frust.
    Gerade so, als wäre das Kapitel schon abgeschlossen. Da haben sich Spieler gefunden, die gar nicht füreinander und damit miteinander können.

  589. ZITAT:
    “Bruchhagen erklärt uns heut um 23h die Bundesliga.”

    Und dass ohne ihn alles noch viel schlimmer gekommen wäre.

  590. Ich hab ja den Verdacht, dass die Mannschaft für die Top 8 Plätze zusammengestellt wurde. Da ist kein echter Kämpfer und Beißer dabei. Das kann man auch nicht von einem neuen Trainer lernen. Insofern kann diese Mannschaft gar keinen Abstiegskampf. Dumm gelaufen :-(

  591. @616
    Puccini, viel zu schade für die.

  592. Opolais & Kaufmann, ROH 2014. Fantastische Manon.

  593. Ist das der Watz beim Hateslam? Wie sagt einem das niemand?

    https://twitter.com/fr/status/.....9222440960

  594. Es geht nicht oder halt nur so, Abstiege anerkennen und sich damit dann betäuben:

    http://youtu.be/V2yy141q8HQ

  595. Mir ist völlig schleierhaft wie man mit dieser Mannschaft die Klasse halten will. Die waren heute so schwach, dass war mehr als Ernüchterung. Kovac gebe ich da keine Schuld, wie soll der auch in 3 Tagen was ändern.

  596. ZITAT:
    “Ist das der Watz beim Hateslam? Wie sagt einem das niemand?

    https://twitter.com/fr/status/.....9222440960

    Siehe #54, 55

  597. Es ist komplett bescheuert, nach diesem Spiel irgendwas am neuen Trainer zu beurteilen. Der hat eine komplett desolate Truppe übernommen, in der gar nichts stimmt, hatte 5 Trainingseinheiten und durfte dann heute bei – wie ich finde – bockstarken Gladbachern antreten. Ich habe schon den Eindruck, dass Kovac alles tut, um der Truppe ihre Lethargie zu nehmen, in die Veh sie geführt hat. Jetzt ist halt die Frage, ob es gegen Hannover eine Steigerung gibt. Falls nicht, ist die Truppe hoffnungslos verloren. Und das liegt sicher nicht an Niko Kovac. Da könnte dann selbst Pep nichts mehr ausrichten.

  598. ZITAT:
    “Ist das der Watz beim Hateslam? Wie sagt einem das niemand?

    https://twitter.com/fr/status/.....9222440960

    gibt’s da livestream?

  599. ZITAT:
    “Was ein Trainer so alles falsch machen kann…..

    1) Djakba von Anfang an, nach langer Verletzungspause
    2) Torwart reinnehmen, der krank ist
    3) Rechtsaußen auf Linksaußen stellen
    4) Fabian, den einzigen der ballsicher ist, rausnehmen.

    Aber ja – es war mutig diesen Trainer auszuwählen.”

    Wo ist dein Problem? Macht ein Trainer da, wird gemeckert, machts der Trainer anders, wird auch gemeckert? So viele Optionen hat der Kader der Eintracht nicht. Basti war in den letzten Spielen, arg mau, Hradi hat super gespielt bisher, heute 2 Böcke. Rechts läuft nichts, links auch nichts. Also wie gehabt. Und Fabian, die Bälle die er bekommen hat, hat der Gladbacher weggeköpft. Schon doof, wenn man Fabian versucht hoch anzuspielen. Dann wurde halt mal getaucht. Stand ja auch schon 2 oder 3:0.

  600. “Es ist komplett bescheuert, nach diesem Spiel irgendwas am neuen Trainer zu beurteilen. “

    Tat das denn jemand?

  601. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Herri ist heute Abend im Sportstudio, wer sich nach dem Nachmittag auch noch die Nacht “vermiesen” mag….”

    Super. Kann der nicht einfach ruhig sein und abhauen. Ich hoffe der bekommt den Abschied den er verdient.”

    Einen Blumenstrauß und eine goldene Uhr?

  602. ZITAT:
    “”Es ist komplett bescheuert, nach diesem Spiel irgendwas am neuen Trainer zu beurteilen. “

    Tat das denn jemand?”

    Einige wenige, die man aber nicht ernst nehmen kann.

  603. Okay. Yosh. Aber sonst noch einer?

  604. ZITAT:
    “Wie schön, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine stehe:
    “Im Grunde spielte Eintracht Frankfurt sogar noch ein bisschen schlechter als zuletzt unter ihrem am Sonntag entlassenen Trainer Armin Veh. Von Aufbruchstimmung nach dem Trainerwechsel, die in dieser Woche zart aufgekommen war, war nichts zu sehen”
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Die Sportabteilung der Grünen Bild zeigt mal wieder ihre Kompetenz. Jetzt weiß ich,wieder, warum ich nach 35 Jahren mein Abo gekündigt habe. Die Zwei Tränen ertrage ich nicht täglich und nur in kleinen Dosen.

    Ob die Kovacs es rocken hier in Frankfurt weiß ich natürlich auch zu diesem Zeitpunkt noch nicht, aber nach drei Tagen und einem Spiel sich so aus dem Fenster zu lehnen und alles schlecht zu schreiben muss man nicht kommentieren. Fast hätte ich ahnungslose Wichtigtuer gesagt ….

  605. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Herri ist heute Abend im Sportstudio, wer sich nach dem Nachmittag auch noch die Nacht “vermiesen” mag….”

    Super. Kann der nicht einfach ruhig sein und abhauen. Ich hoffe der bekommt den Abschied den er verdient.”

    Einen Blumenstrauß und eine goldene Uhr?”

    Dachte ne Briefmarke auf den Hintern und ab in den Zug nach Gütersloh.

  606. Also @Schebbe, in dem von Dir ausgewählten Zitat kann ich nicht erkennen, dass Kilchi sich hier aus dem Fenster gelehnt und alles schlecht geschrieben hätte. Das war lediglich eine Tatsachenbeschreibung.

  607. Merseburger, dann interpretieren wir den Artikel in der grünen Bild unterschiedlich. Kommt vor …

  608. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist das der Watz beim Hateslam? Wie sagt einem das niemand?

    https://twitter.com/fr/status/.....9222440960

    Siehe #54, 55″

    Merci.

    Stuttgart. Da wäre ich auch bei früherer Kenntnis nicht wirklich hin gefahren.

  609. “Merseburger, dann interpretieren wir den Artikel in der grünen Bild unterschiedlich. Kommt vor …”

    Kann sein. Aber ich lese das da aus diesem Satz nicht heraus, dass Kilchi “alles schlecht geschrieben” hätte.

    Wobei ich zugeben muss, dass ich den Artikel noch nicht vollständig gelesen habe. “Old-School”, wie ich bin, warte ich bei verlinkten FR-Artikeln immer die Printausgabe ab.

  610. @Merseburger: mein Beitrag 631 bezieht sich auf den genannten Artikel und nicht auf den einen Satz.

  611. Hrady
    Chandler – Zambrano – Abraham – Otsche
    ————Stendera — Russ—————
    ———-Gacinovic – Fabian – Kittel——
    —————–Waldschmidt/Meier——

    Alle restlichen Spiele so starten und wir steigen nicht ab.

  612. ZITAT:
    “Hrady
    Chandler – Zambrano – Abraham – Otsche
    ————Stendera — Russ—————
    ———-Gacinovic – Fabian – Kittel——
    —————–Waldschmidt/Meier——

    Alle restlichen Spiele so starten und wir steigen nicht ab.”

    :-) nicht Dein Ernst, oder?

  613. Ich war heute auch sehr enttäuscht. Nicht darüber, dass wir verloren haben, aber über den Auftritt der Mannschaft. Ich habe ja heute hier auch schon geschimpft. Über die Mannschaft, über Herri. Brüno fiele mir noch ein. Aber nicht über Kovac. Das wäre nun wirklich zu früh. Ich verweise in diesem Zusammenhang z.B. auf meine #377.

  614. Ich hatte auch gehofft, heute gäbe es schon etwas zählbares, aber das war wohl zu offensichtlich. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass die Kovacs’ in der Lage sind, den Bock umzustoßen. Dazu müssen sie auch etablierten Spielern in den Allerwehrtesten treten. Dass es in der Mannschaft nicht stimmt erkennt man dieses Jahr besonders in der Rückwärtsbewegung. Über Seferovic müssen wir da gar nichts mehr sagen, den werden wir mit der Leistung heute nicht vermissen.
    Warten wir mal ab, wie es nächsten Samstag aussieht und wer dann aufläuft, ich bin guten Mutes.

  615. ZITAT [15]:
    “rip Keith Emmerson”

    Aus gegebenem Anlass …
    https://www.youtube.com/watch?.....UXKfTxU7Ss

  616. Nach dem FR-Artikel bekommt man den Eindruck, die SGE sollte Veh als Feuerwehrmann zurückholen.
    Wir würden Geschichte schreiben

  617. Der Niko Kovac kann doch mit seinem Job in Frankfurt eigentlich nur gewinnen. Schafft er den Klassenerhalt, ist er erstmal der gemachte Mann. Steigt er ab, wird er der letzte sein, dem man einen Vorwurf machen kann. So wie 2011 auch niemand Christoph Daum einen Vorwurf machen konnte.

  618. ZITAT:
    “Die Vorjahressieger (SZ) übergeben den “Arsch mit Ohren” an die Sieger (Stuttgarter Zeitung). Herzlichen Glückwunsch! #HateSlam
    https://twitter.com/fr/status/.....8404424704

    Vielleicht sollte eine ähnliche Auszeichnung auch für Traditions-Bundesligisten im Fußball vergeben werden? So als Anreiz, auch mal wieder eine Auszeichnung an den Main holen zu können? *duckundwech*

  619. ZITAT:
    “Nach dem FR-Artikel bekommt man den Eindruck, die SGE sollte Veh als Feuerwehrmann zurückholen.
    Wir würden Geschichte schreiben”

    Ich wollte es nicht so sagen. Fehlt da der Freund zum Rotwein? Oder will man den MT doch noch über die Hintertür zum VV machen. Aber von der Sportabteilung der Grünen Bild ist man ja einiges gewohnt …

  620. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nach dem FR-Artikel bekommt man den Eindruck, die SGE sollte Veh als Feuerwehrmann zurückholen.
    Wir würden Geschichte schreiben”

    Ich wollte es nicht so sagen. Fehlt da der Freund zum Rotwein? Oder will man den MT doch noch über die Hintertür zum VV machen. Aber von der Sportabteilung der Grünen Bild ist man ja einiges gewohnt …”

    Ist doch Schwachsinn. Was sollen die denn über so ein Spiel schreiben? Wie soll man so ein Spiel “schlecht schreiben”? Das haargenau Gleiche wie das was in dem Artike steht hab ich heute mittag auch gesehen.

  621. Anbei das fehlende “l”

  622. Gleich der GröVVaz

  623. …ich kann ihn einfach nicht mehr hören. Sorry, aber ich bin durch mit dem.

  624. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nach dem FR-Artikel bekommt man den Eindruck, die SGE sollte Veh als Feuerwehrmann zurückholen.
    Wir würden Geschichte schreiben”

    Ich wollte es nicht so sagen. Fehlt da der Freund zum Rotwein? Oder will man den MT doch noch über die Hintertür zum VV machen. Aber von der Sportabteilung der Grünen Bild ist man ja einiges gewohnt …”

    Mir scheint ein paar User haben den Rotwein schon intus.

  625. Das ist der Tag der ergebnisorientierten Anhänger.
    Hrady hatte schon Tage, da hätte er keines der drei Dinger durchgelassen.
    Und dann wäre unser Spiel genau so beschissen gewesen, nur hätten wir einen der raren Punkte mehr und die Kritiker der neuen Trainer wären stumm geblieben.
    Mir allerdings ginge es genauso, wie jetzt, ratlos.

  626. Bruchhagen ist noch nicht vom Abstieg überzeugt. So lebt man Kampfgeist vor.

  627. Blubb Blubb Blubb

  628. Wenn ich noch ein einziges Mal vom VV im Live-TV die Erwähnung von Friedhelm Funkel – bezogen auf die aktuelle Situation – hören muss, kriege ich Schreikrämpfe.
    #ebbelangts

  629. Honecker Syndrom

  630. Das böse Umfeld ist schuld.

  631. Wer sind denn diese großen Sechs?

    Er meint doch hoffentlich nicht die total verschuldete Schalker?

  632. FUNKEL RAUS

  633. Herri lobt die Stabilität, manche nennen das Stagnation.

  634. Schuldenfrei zählt natürlich mshr als Tabellenplatz, ich Dummerle

  635. Onkel Dagoberts Problem ist er glaubt das alles und wird nicht mehr ablassen.

  636. … und wenn Sie auch mal hier sein wollen ( im ZDF Sportstudio) …..

  637. ZITAT:
    “Wer sind denn diese großen Sechs?

    Er meint doch hoffentlich nicht die total verschuldete Schalker?”

    Die großen 6, die sich immer ändern. Nur wir können da halt nicht rein.

  638. ZITAT:
    “Wer sind denn diese großen Sechs?

    Er meint doch hoffentlich nicht die total verschuldete Schalker?”

    Die großen 6, die sich immer ändern. Nur wir können da halt nicht rein.

  639. Ich habe Hüftschmerzen, ich bekomme keinen hoch.

  640. Weia Also bei allem Verständnis und [mir fehlt grad der passende Begriff], Blumen reichen.
    Uhr muss net sein, bezogen auf EF, Liga und Medien weiß er leider nicht, was wann zu spät ist.

  641. Mit Verlaub, Ihr habt keine Ahnung, die großen 6 sind

    Stuttgart, Hamburg, Leverkusen, Wolfsburg, Bayern und Dortmund.

  642. Lese gerade den Kommentar von rudyk im FR-Forum. Der meint übrigens auch, dass dies heute die schlechteste Auswärtsleistung aller Zeiten war. Und noch was. Auf einem Bild habe ich soeben medojevic erkannt. Ernst gemeinte frage : hat der heute wirklich mitgespielt? Wenn ja, hstte er mehr wie 10 Ballkontakte?

  643. Der Herri hätte damals zusammen mit Funkel gehen sollen.

  644. ZITAT:
    “Mit Verlaub, Ihr habt keine Ahnung, die großen 6 sind

    Stuttgart, Hamburg, Leverkusen, Wolfsburg, Bayern und Dortmund.”

    Na, also zumindest Schalke und Gladbach haste vergessen. Und Mainz und Hertha muss man jetzt auch dazu zählen.

  645. ZITAT:
    “… Wenn ja, hstte er mehr wie 10 Ballkontakte?”

    Als. Mehr als
    Müde. Gute N8.

  646. ZITAT:
    “Der Herri hätte damals zusammen mit Funkel gehen sollen.”

    Wohl wahr.

  647. Ok. Hatte er mehr als 1o Ballkontakte?

  648. Sagt mal is der Gacinovic wirklich noch krank? Oder is das was anderes im Busch. Stichwort Instagram… und Ruhe im Umfeld bewahren und so… merkwürdig, dass man so gar nix über ihn erfährt.

  649. ZITAT:
    “Ok. Hatte er mehr als 1o Ballkontakte?”

    Ein ‘o’ ist keine Ziffer ‘0’ — sorry could not resist…

  650. Dann halt nochmal. Hatte er mehr als 10 Ballkontakte?

  651. Was ist eigentlich aus dem Petkovic geworden, fuhr damals einen einfachen X5.
    Wie konnte denn der Kruse einfach so 75.000,- irgendwo verlieren?

    Die jungen Leute haben immer so ein Pech. Sind schusselig.

  652. Das war ein unterirdischer Auftritt von HB vorhin.
    Und eigentlich auch von der Truppe …

  653. “Wenn man bedenkt, dass man für Seferovic vor der Saison 10M bekommen hätte…”

    Severovic hat sich um 100 Prozent verschlechtert. Das hat noch kein Spieler geschafft.

  654. ZITAT:
    “Das war ein unterirdischer Auftritt von HB vorhin.
    Und eigentlich auch von der Truppe …”

    Dann passt es doch.

  655. Es stimmt schon. Wo der Herri auch auftritt, betet er seit Jahren die gleiche Litanei herunter. Der Mann ist vor vielen Jahren stehen geblieben. Und “sein” Verein ist ein Abbild davon.

  656. Unzurechnungsfähigkeit auf Krankenschein. Kann auch eine Masche sein.

  657. Der Bruchhagen ist mittlerweile unerträglich. Ich verstehe nicht, warum man den noch vor eine Kamera lässt. Wen interessiert sein Geschwafel eigentlich noch?

  658. Ich war heute live im Stadion und bin wirklich ernüchtert. Mittlerweile hoffe ich nur, dass diese Dreckssaison endlich vorbei ist – meinetwegen mit dem Abstieg. Neben die vielen individuellen Fehlern die negativen Highlights: Bei der einzigen gefährlichen Hereingabe von Regäsel Sefe zu nah am Tor und Aigner hinten ausgerutscht (mal wieder). Bei Kontern der Gladbachern: Arm heben wegen vermeintlichen Abseits und einfach mal stehen bleiben. Dumm nur , dass der Schiri nicht pfeift. Seferovic: unterirdisch. Bei Ballverlusten (nicht gerade wenigen) einfach stehen geblieben. Und der Gipfel: Gemecker gegen Kittel, als dieser statt Pass zu geben aufs Tor schoss… Leute, es reicht einfach nicht: auch gegen H96 kann ein grotesker Fehlpass wie am Ende von Reinartz zum Gegentor führen. Viel wird über Hradecki gesprochen: das erste Tor geht genauso auf Habeses Konto. In der Nähe des eigenen 16ers in drei Leute reingerannt anstatt zu passen, dadurch musste er überhaupt erst foulen… Die ganze Mannschaft ist eine Trümmertruppe, bei der sich niemand “zerreißt” oder “sich mit aller Macht gegen den Abstieg stemmt”. Dienst nach Vorschrift, Alibifußball und ganz einfach mangelndes Können, das ist die Eintracht derzeit. Angenommen es käme so: wer glaubt denn, dass die Eintracht eine Relegation erfolgreich spielen könnte? Ich glaube, sie steigt als 17. ab. Heute z.B. ein Tor wie Hoffenheim: Ballgewinn, Konter, Einzelleistung, Top-Abschluss. Niemand bei der Eintracht könnte derzeit so ein Tor schießen. D98: Wucht und Wille, bei der Eintracht nicht vorhanden. Und wie Bruchhagen seine ewig gleiche Leier heute erzählen konnte angesichts des ca. 15. desolaten Auftritts in dieser Saison – ich muss mich wundern. Fakt ist, dass die EIntracht die eigene Zementierungstheorie widerlegt: denn Mannschaften mit weniger Budget stehen vor der Eintracht. Diese Saison ist eine größere Schande als 2011: Lustlosigkeit, Arbeitsverweigerung, Spieler , die als Profis einen Ball entweder nicht zum eigenen Mann bringen oder ins Aus tropfen lassen, man kann es nicht gauben was man sieht, noch das irgendwie erklären. Und Bruchhagen redet von Stabilität und “den großen sechs”. Nächstes Wochenende kann eine ganz große Verwunderung eintreten, wenn man feststellt, dass H96 nicht die schlechteste Mannschaft ist. Vielleicht wäre ein Abstieg gut. Dann sollte man aber mit neuen Verantwortlichen einen Mehrjahresplan angehen, mit einem kompletten Neuaufbau der Mannschaft. Die derzeitige ist völlig überfordert, blutleer und bis auf wenige auch nicht abstiegskampfbereit.

  659. Globuli mus man in Alufolio einpacken. Man darf es nicht rektal oder oral einnehmen,
    Das muss man wissen.

  660. Allerdings muss ich auch heute sagen: die “2. Reihe” ist scheinbar wirklich so schlecht wie Veh dachte. Unglaublicherweise hat heute Huszti nach Einwechslung etwas mehr gebracht, im Ansatz gab es dann ja auch die gefährliche Szene mit Sefes Schuss gegen den Pfosten. Medojevic, Djakpa. Unfassbar schlecht.

  661. Ich denke es ist so, Emerson ist gestern gegangen, + der Titel passt, “hang on a dream”,
    https://www.youtube.com/watch?.....rCBWzhlCVM

  662. Ich freue mich schon auf den Knaller, der Schlechteste gegen den allerschlechtesten Verein . Welch ein Fest.

  663. Da wurde diese Saison aer ein Süppchen

  664. Nach den letzten manisch depressiven Tagen und der gestrigen NICHTLEISTUNG ist dennoch Hoffnung da!
    Das Krude an der Sache wird sein, dass wir nach dem nächsten Spieltag, wenn es einigermaßen für uns laufen sollte, auf einem Nichtabstiegsplatz stehen werden. Kann der alten Dampfer noch mahl Fahrt aufnehmen? #Strohhalm #Klammer

  665. Pietätvolles Schweigen…

  666. …ist nur die Pirsch auf die 700. Gesagt ist eh alles.

  667. So ein Eingangsbeitrag über den Hateslam in Stuggi wär jetzt echt was! Chef?

  668. Diva Capricieuse

    Nicht mal mehr wumsen macht Freude…

  669. Klassenerhaltswumms!

  670. Der Chef hat gestern an einer Anschlusskarriere gearbeitet. Zu recht!

  671. Bei bibel.tv? Dort werden auch den ganzen Tag alte Weisheiten gepredigt.

  672. für mich steht nach diesem spiel schlichtweg fest, dass die eintracht einen kader hat, der in jeder hinsicht defizitär ist. sicher hat veh einige fehler gemacht, die in diese situation geführt haben, aber insbesondere hübner hat in meinen augen einen anteil an der schuld. ich bin fest davon überzeugt, dass die eintracht absteigt und das wäre (heute) auch absolut verdient. es sind zu viele fehler gemacht worden, zu viele falsche entscheidungen getroffen worden. sportlich ist das eine zumutung und viele spieler bringen diese nicht-leistung seit einem halben jahr. so gehst du eben runter.

  673. Wer genau hingeschaut hat, dem dürfte bewusst sein, dass wir so auch nicht gegen Hannover, Hoffenheim oder Darmstadt gewinnen. Nein, man konnte gestern nicht erwarten, dass unter Kovac auf einmal alles klappt und wir in Gladbach was holen. Aber dieser Auftritt war so schlecht, dass ich nicht wüsste woraus man da noch Hoffnung ziehen kann. Man hat so lange zugeschaut wie Veh und Hübner den Karren an die Wand fahren, dass es jetzt zu spät ist. Das schlimmste aber ist für mich, dass man überhaupt nichts aus 2011 gelernt hat. Dieser Abstieg wird nicht mehr so einfach zu reparieren sein wie 2011.

  674. Morgen, es fühlt sich auch bei mir nach einmal drüber schlafen und nachdenken leider überhaupt nicht besser an, im Gegenteil – und daß obwohl ich wirklich ein erklärt stets um Optimismus bemühter Mensch bin der versucht solange es irgend geht im Leben vor Allem das Positive zu sehen.

    Aber – dass ein derart erschreckend harmloses Spiel wie gestern direkt nach der letzte-Patronen-Verpflichtung eines neuen Trainers herauskam der von der Mannschaft vor Allem Kampf und Disziplin gefordert hat, oh weia.

    Bezeichnend auch das letzte Spiel unter dem alten Trainer, in dem man in einem Heimspiel vergeblich und kläglich versuchte gegen 10 nur noch verteidigende Reservekicker des Aufsteigers ein Entscheidung zu erzwingen.

    Dazu kommen soviele Spiele wie nur z,B, gegen Stuttgart in dem einem die physische und mentale Grundschnelligkeit des eigenen Teams im Leistungsvergleich wie die einer bemühten Altherren-Schoppen Mannschaft beim Kick im Ostpark vorkam.

    Eine zahnlose Offensive auf der Suche nach Ihrer Form, bei der alle Hoffnungen einzig und ausschliesslich auf einem verletzten 33jährigem ruhen, ein, mit Verlaub, lahmes Mittelfeld und eine auf den Aussen nicht immer sattelfeste Abwehr – meine geliebte Eintracht ist in dieser Saison bisher einfach nicht konkurrenzfähig und wenn nicht ein mittelschweres Wunder passiert und der Trainer tatsächlich den magischen Resetknopf findet, wird es, so steht schwer zu befürchten, nicht reichen.

    Smells like Abstieg

  675. ZITAT:
    “Nico Kovac kann einem doch Leid tun, klar es ist eine undankbare Aufgabe auswärts mit dieser Form dieser “Mannschaft” bei den extrem heimstarken Gladbachern anzutreten die die Bayern 3:1 und Stuttgart 4:0 aus dem Stadion fegten. Da überlegt er sich ein defensiv starkes System, was an sich auch funktioniert hätte, wenn nicht ausgerechnet Hradecky heute den rabenschwärzten Tag im Eintracht-Trikot erwischt hätte. Wirklich beurteilen können wir Kovac erst nach den Heimspielen gegen Hannover+Hoffenheim.”

    Mehr gibt es zu diesem Spiel nicht zu sagen.

  676. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nico Kovac kann einem doch Leid tun, klar es ist eine undankbare Aufgabe auswärts mit dieser Form dieser “Mannschaft” bei den extrem heimstarken Gladbachern anzutreten die die Bayern 3:1 und Stuttgart 4:0 aus dem Stadion fegten. Da überlegt er sich ein defensiv starkes System, was an sich auch funktioniert hätte, wenn nicht ausgerechnet Hradecky heute den rabenschwärzten Tag im Eintracht-Trikot erwischt hätte. Wirklich beurteilen können wir Kovac erst nach den Heimspielen gegen Hannover+Hoffenheim.”

    Mehr gibt es zu diesem Spiel nicht zu sagen.”

    Doch gibt es. Hat Tscha-Bumm auch schön gemacht direkt oben drüber. Das hat nix mit Hradecky und starken Gladbachern zu tun. Kann passieren, kann man verlieren. Aber wie die dort auftreten, dass hat damit nix zu tun.

  677. ZITAT:
    “Aber wie die dort auftreten, dass hat damit nix zu tun.”

    Sie sind aufgetreten wie seit Wochen. Keine Durchschlagskraft, sie lassen jegliches Spiel nach vorne vermissen. Die Darbietungen einiger Spieler, allen voran Seferovic, waren eine Zumutung. Ja.

    Aber mal im Ernst, jeder, der geglaubt hat, Kovac könne in vier Tagen das wettmachen, was seit Monaten falsch lief, ist doch ein Träumer. Ich werde ihn erst nach den nächsten drei Spielen beurteilen. Ich halte ihm nämlich auch zu Gute, dass er gestern verschiedene Dinge, wie ein 4-3-2-1-System oder Djakpa auf links oder Aigner in einer anderen Funktion, ausprobiert hat.

  678. Positiv: Es war zum ersten Mal seit Monaten so etwas wie ein Plan erkennbar. Die Mannschaft war gegen den Ball stabil und ließ eine klare taktische Marschroute erkennen.
    Dumm nur, dass das Erkennbarsein eines Plans nur noch schonungsloser aufdeckt, wie schwach einige Spieler eigentlich sind. Hasebe wieder einmal unterirdisch, Aigner schafft es weiterhin konstant unter seinem Niveau zu bleiben (das 9 Monate durchzuziehen, chapeau) und Seferovic ist ganz offensichtlich egal was passiert – der nächste Verein kommt bestimmt. Mit dieser Einstellung müsste man ihn eigentlich aus dem Kader entfernen.
    Das dann mit Lukas tatsächlich der einzig konstant gute Spieler in dieser Saison vor allen Gegentoren schlecht aussieht, kann man wohl als Ironie des Schicksals verstehen.
    Anyways, sollten die Spieler ihre eigene Leistung nicht schnell in den Griff bekommen und zumindest auf sowas ähnliches wie Bundesliganiveau heben, kann der an sich sinnvolle Trainerwechsel nur verpuffen und wir sind dem Abstieg geweiht.

  679. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aber wie die dort auftreten, dass hat damit nix zu tun.”

    Sie sind aufgetreten wie seit Wochen. Keine Durchschlagskraft, sie lassen jegliches Spiel nach vorne vermissen. Die Darbietungen einiger Spieler, allen voran Seferovic, waren eine Zumutung. Ja.

    Aber mal im Ernst, jeder, der geglaubt hat, Kovac könne in vier Tagen das wettmachen, was seit Monaten falsch lief, ist doch ein Träumer. Ich werde ihn erst nach den nächsten drei Spielen beurteilen. Ich halte ihm nämlich auch zu Gute, dass er gestern verschiedene Dinge, wie ein 4-3-2-1-System oder Djakpa auf links oder Aigner in einer anderen Funktion, ausprobiert hat.”

    Ich habe den Eindruck Du hast die Beiträge nicht gelesen. Niemand hat was von Kovac geschrieben.