Spieltag 17.10.15: Eintracht – Gladbach

Ab in die Eifel! Foto: Stefan Krieger.
Ab in die Eifel! Foto: Stefan Krieger.

Was bisher geschah: Ein international renommierter Hersteller von Sport- und Freizeitkonsumgütern hat dem Betreiber dieses Blogs 16,2 Millionen als Darlehn angeboten. Allerdings war nicht ganz klar wofür, so dass ebenjener mit dem Ausruf “Mit Erdnüssen könnt ihr mich nicht kaufen, da müssen schon Bäume [sic!] her!” ablehnte.

Anschließend sank die Temperatur in Deutschland um 0,2 Grad und im Rhein-Main-Gebiet setzte leichter Regen ein. Da kann man mal sehen, was man davon hat.

Ansonsten ist jetzt leider die Länderspielunterbrechung unterbrochen, der alte Fuchs Veh hat sich gestern natürlich nicht in die Karten schauen lassen, wir wissen nur dass Hase B. in die Eifel geschickt wird (Strafe muss sein), ansonsten wissen wir, dass wir nichts wissen.

Außer, dass zum Glück bald wieder Länderspielunterbrechung ist.

Ich bin für weitere Angebote offen.

Schlagworte:

459 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Hier liegt ein kleiner gelber Zettel… Honorar für WAI bei Heimsieg gegen Netzers ExClub.. Übergabe Umkleidekabine Soma… Rest leider unleserlich.. Was kann das bedeuten?

  2. Guten Morgen.
    IMMER wenn unsere von Europa und N11 träumen, gibt es auf die Fresse.
    Guten Morgen Ende.

  3. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    und schon wieder frohlocke ich *tirili*

  4. In der Bundesliga wird weder geschmiert, gedopt, noch unter Männern mit Zunge. Ist das klar?

  5. Der Fußball ist sauber!

  6. “Ab in die Eifel” kommt wirklich wie Strafe rüber und wird deshalb auch erwachsenenpädagogisch nur negative Folgen haben, bilde ich mir dann doch ein zu wissen(außer gar nichts).

  7. ZITAT:
    “In der Bundesliga wird weder geschmiert, gedopt, noch unter Männern mit Zunge. Ist das klar?”

    DFB, FIFA, UEFA und IOC sind alles völlig transparente Unternehmen, in denen ehrliche und ehrenwerte Menschen sitzen, die niemals etwas mit Korruption oder Bestechung machen würden.

    Küssen mit Zunge? Igitt!

  8. Die Eifel ist sehr schön.

  9. ZITAT:
    “ZITAT:
    “In der Bundesliga wird weder geschmiert, gedopt, noch unter Männern mit Zunge. Ist das klar?”

    DFB, FIFA, UEFA und IOC sind alles völlig transparente Unternehmen, in denen ehrliche und ehrenwerte Menschen sitzen, die niemals etwas mit Korruption oder Bestechung machen würden.

    Küssen mit Zunge? Igitt!”

    Ohne Zähne = altfranzösisch

  10. Ob sich Herr Hase B. über seine (Zwangs-)Pause. wo auch immer er diese verbringen mag, wirklich freut und sie ihm tatsächlich hilfreich sein kann oder ob Herr Haris S. nach seiner Verletzung heute schon wieder befreit aufspielen kann…wir wissen es nicht.

  11. Was muss man denn verbrochen haben, um in die Eifel verbannt zu werden? Und Eifel ist nicht nur überhaut ziemlich garstig, sondern jetzt ganz besonders – Stichwort: Wintereinbruch.

    Werde jetzt erstmal die Grübe Bild der letzten Tage durcharbeiten – habe das Ballsportgeschäft heuer a weng schleifen lassen.

  12. Küssen ist in der Prostitution auch eher unüblich.

  13. Der Dreyfus mutiert auch zu so ‘ner Art Universal-Ausrede für krumme Geschäfte im Fußball, oder?

    Vermutlich hat der auch die Mondlandung manipuliert!

  14. Dreyfus, Höneß, DFB, FIFA, VW, Ingolstadt, Hasebe und ein Darleh(e)n.

    Das läuft doch ein auf spektakuläres 2:2 hinaus?

    Ach ja, die in Götzenhain gesichteten Umzugs-LKW sind dann wieder leer zurück an den Genfer See gefahren.

  15. Auf keinen Fall wurde bei der Vergabe des Rennbahngeländes an den DFB irgendetwas manipuliert.

  16. Ich tippe heute auf einen ungefährdeten 2:1-Sieg der Eintracht.

  17. Nochmals: ds ich mir heute das Spiel vor Ort antun werde (ein freudiges Zelebrieren läuft den Erwartungen zuwider), mein Sitznachbar aber nicht mitkommt, habe ich in 1H eine Karte für ehemals 43€ jetzt für eine Tüte Erdnüsse übrig. (Küsse, auch mehrzüngige unerwünscht!).
    Meldung bitte über Handy, Nr. über Blog Kommandanten erfahren.

  18. daniel zlataniert

    Uns will nicht mal jemand kaufen…

  19. Wer mal entspannen möchte in der Eifel diewo sehr, sehr schön ist meine Empfehlung, ein altes Kloster umgebaut zu einer Wellness Oase, Ruhe total.

    http://www.hotel-augustiner-kl.....oster.com/

  20. In der Eifel gibt es auch noch die Nordschleife. Besonders zu dieser Jahreszeit ein Erlebnis.

  21. daniel zlataniert

    Mal so by se way:
    Gestern wurde Armin Veh auf der PK ja auf den “jungen Veh” und dessen Einstellung angesprochen.
    Die Antwort war aufschlussreich.
    So leid es mir tut, ich glaube so viel hat sich da nicht verändert.

  22. ZITAT:
    “Der Dreyfus mutiert auch zu so ‘ner Art Universal-Ausrede für krumme Geschäfte im Fußball, oder?

    Vermutlich hat der auch die Mondlandung manipuliert!”

    Das verwechselst du mit VW, die waren das.

  23. @ 16 Du weißt ja – oder auch nicht – das Statistik und Flutlicht allein nicht für einen Heimsieg garantieren.Habe deswegen 2:2 getippt. Hatte gestern Mainz gegen BVB 1.1 getrippt da lag ich leider daneben..

  24. ZITAT:
    “Hatte gestern Mainz gegen BVB 1:1 getrippt da lag ich leider daneben.”

    Und ich Idiot hab’ für Mainz getippt….

  25. Mich interessiert heute mittag eher Liverpool, ich geb’s zu.

  26. Weghauen.

  27. 6,7 Millionen, FIFA, Kulturprogramm, WM Vergabe. Klingt alles ganz sauber für mich. Genauso plausibel wie die Tatsache, das der DFB seit 1900 keinerlei Zahlen öffentlich machen musste. Da wird schon alles mit rechten Dingen zugehen, im Frankfurter Stadtwald.

  28. Guten Morgen Hessen!

    Ich verweise auf meinen Beitrag nach dem Ingoldorf-Spiel, den ich heute, zu meiner Überraschung, schwarz auf weiß, auf meinem Frühstückstisch wiedergefunden habe. Kratzen, Beißen, Spucken. Aber bitte nur im übertragenen Sinn. Und keine Geschenke.Schon gar keine Küsse. Und mit Zunge nur unter der Dusche…….

  29. Um 17:15 Uhr beiß ich mir lieber auf die Zunge…

  30. jaja, natürlich um 20:20Uhr, das Zungebeißen. Sind ja das Topevent heute.

    Da bis dahin ja noch ein wenig Zeit ist, hier ein Vorschlag für die neue FIFA- (nach Belieben UEFA/DFB einsetzen)-Hymne:

    https://www.youtube.com/watch?.....pIIqUt6L6U

  31. Ich bin für einen totalen Neuanfang bei der FIFA und das hier ist der richtige Mann dafür :

    http://www.diariolasamericas-s.....atter3.png

  32. Tach. Ich hab mal eine Frage an die hier versammelten, erfahrenen Auswärtsfahrer.

    Ich hab am 5. Oktober Karten für das Spiel bei M105 bestellt. Das erste Mal über das Online-Ticketing der Eintracht. Und nun habe ich nach 11 Tagen nichts bekommen außer der Eingangsbestätigung. Ist das normal?

  33. ZITAT:
    “Ich verweise auf meinen Beitrag nach dem Ingoldorf-Spiel, den ich heute, zu meiner Überraschung, schwarz auf weiß, auf meinem Frühstückstisch wiedergefunden habe.”

    Kein unbekanntes Phänomen, gerade im Medium der Herzen. Beleidigt sein oder sich geadelt fühlen, das bleibt jedem selbst vorbehalten.

  34. ZITAT:
    “… Ist das normal?”

    Keine Ahnung. Ich überrenne grundsätzlich die Kassenhäuschen.

  35. ZITAT:
    “Ich überrenne grundsätzlich die Kassenhäuschen.”

    Ich würde mich freuen, wenn Du mir das mal mittels einer PowerPoint-Präsentation näher bringen könntest… ;)

  36. Animiert. Mit Clip-Art und Geräuschen.

  37. Ah! Ihr versteht mich! ;)

  38. Die Eifel. Das hat niemand verdient.

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich verweise auf meinen Beitrag nach dem Ingoldorf-Spiel, den ich heute, zu meiner Überraschung, schwarz auf weiß, auf meinem Frühstückstisch wiedergefunden habe.”

    Kein unbekanntes Phänomen, gerade im Medium der Herzen. Beleidigt sein oder sich geadelt fühlen, das bleibt jedem selbst vorbehalten.”

    Nein, Nein, das war schon in Ordnung. Die Blog-G-Zusammenfassung in der Heimspiel-Beilage.

    Wenn das Glück heute ein Frankfurter bleibt, könnte was gehen…….

  40. ZITAT:
    “Die Eifel. Das hat niemand verdient.”

    Doch ich.. Strafbattallion 99 2.. Kompanie 3. Zug Zimmer 6. Bett 3.. Ulmen. Eifel- Maar Kaserne.. ich verfluche dich, du Grab meiner Jugend.

  41. ZITAT:
    “Eifel- Maar Kaserne.. ich verfluche dich, du Grab meiner Jugend.”

    Ich habe da eher Erinnerungen an solch nette Plätze wie Schwarzenborn.

  42. Mmhm. 2. Liga: Union gleicht in der Nachspielzeit zum 3:3 gegen Pauli aus und der FSV kriegt in der Nachspielzeit einen Elfer, der keiner war, aber zum 1:1 beim Glubb reicht.
    Heute scheinen 90 Minuten wohl zu kurz zu sein.

  43. Lewandowski scheint zumindest die Moral bei Union etwas angehoben zu haben. In Pauli in der 94. den Ausgleich erzielt.

  44. ZITAT:
    “Die Eifel ist sehr schön.”

    Aber erst nach dem Vulkanausbruch.

  45. ZITAT:
    “Mich interessiert heute mittag eher Liverpool, ich geb’s zu.”

    Liverpool hat in etwa die Durchschlagskraft des letzten Heimspielgegners von Ingolstadt.

  46. daniel zlataniert

    ZITAT:
    “Doch ich.. Strafbattallion 99 2.. Kompanie 3. Zug Zimmer 6. Bett 3.. Ulmen. Eifel- Maar Kaserne.. ich verfluche dich, du Grab meiner Jugend.”

    War das vor oder nach dem Saga-Konzert?

  47. Darmstadt führt in Augsburg…

  48. Eifel..pfff. ..Schnee Kinners. Ich darf mir heute das Spiel im Schnre angucken. Wäre ich mal lieber in die Eifel gefahren…

  49. Wolfsburg will es wissen, solange noch Geld da ist und den Hoppe Jungs wird die Luft dünn und dünner.

  50. Ibisevic zeigte mal wieder eindrucksvoll, weshalb ihn in der Liga niemand mehr haben wollte.
    Ok, bis auf die Berliner natürlich.

  51. Darmstadt marschiert.

  52. Geil reingerumpelt das Ding da in Augsburg. Nullzwo.

  53. Hihi. Der SV Fortgejacht will Vizemeister werden.

  54. Mit meiner Saisonvorhersage für die Lilien liege ich momentan noch gut im Rennen.

    Dagegen scheint mir die Vorhersage für die Eintracht von einer dicken Fanbrille bestimmt worden zu sein.

    Aber sind ja erst ein paar Spieltage absolviert.

  55. Geile Lilien.
    So, auf gehts in den Wald sehen ob die Herren Profis heute ein wenig laufen und Fußball spielen mögen.

  56. Dann besteige ich auch mal den Feuerstuhl, um in den Wald zu düsen.

  57. Der garantierteste aller Absteiger. Und wir sind EL.

  58. Dieser Schuster lässt seine Mannschaft spielen was sie kann. Zudem sind die voll auf der Höhe, mental und körperlich. Sowas wäre nix für uns.

  59. die bresche noch ein, isch sachs eusch, die bresche noch ein !

  60. ZITAT:
    “Dann besteige ich auch mal den Feuerstuhl, um in den Wald zu düsen.”

    Ist der Kollesch mit Frischbier am Start oder müssen wir uns selbst versorgen?

  61. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dann besteige ich auch mal den Feuerstuhl, um in den Wald zu düsen.”

    Ist der Kollesch mit Frischbier am Start oder müssen wir uns selbst versorgen?”

    Bottle Party

  62. Muckt Hoppelheim auf oder hat VW schon Siegesprämien gestrichen?

  63. Geht doch.

  64. Schalke…..

  65. Ich steh drauf wenns hier so leer ist, besonders an Spieltagen. Die Ruhe vor dem Sturm sozusagen. Und heut nacht wird dann wieder mit Schaum vorm Mund in die Tasten gehetzt (!!!!!!!!111!!) weil AV net wechseln kann. Das wird ein Spass.

  66. So, wer von euch Vollexperten hat Kruse aufgestellt ?

  67. @complainovic [68]
    :-))

  68. Schalker Massel und Hamburger Tristesse.

  69. Die Bayern spielen erfolgreich. Aber ansehen muss man sich das nicht.

  70. Mir wurde hier gerade verkündet. …Abendessen pünktlich um 18.30 Uhr. Ich kotze:-(

  71. Bei allem Daumendrücken, aber ein Aufwärtstrend war letztens nur beiden Fohlen zu konstatieren.

  72. Wird ja dann wohl ein verdammt tiefer Fall bei den Lilien.

  73. ZITAT:
    “Abendessen pünktlich um 18.30 Uhr. Ich kotze:-(“

    Was gibt’s denn Feines ?

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Abendessen pünktlich um 18.30 Uhr. Ich kotze:-(“

    Was gibt’s denn Feines ?”

    Komplettes Familienessen. In Österreich. Ist schon alles vom feinsten. Aber KEIN Fußball!

  75. Hradecky, Flum, Russ, Abraham, Oczipka, Reinartz, Stendera,Ignjovski, Castaignos, Meier, Seferovic

  76. ZITAT:
    “Mir wurde hier gerade verkündet. …Abendessen pünktlich um 18.30 Uhr. Ich kotze:-(“

    Bist du ehrenamtlich im Flüchtlingsheim an der Essensausgabe und kannst nicht weg?! Du Ärmste.. ;-)

  77. Das magische Dreieck!!!

  78. ZITAT:
    “Ist schon alles vom feinsten. Aber KEIN Fußball!”

    Seh’s mal so: Genieße es, schlimmstenfalls wird dir kein Bissen im Halse stecken bleiben.

  79. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Abendessen pünktlich um 18.30 Uhr. Ich kotze:-(“

    Was gibt’s denn Feines ?”

    Komplettes Familienessen. In Österreich. Ist schon alles vom feinsten. Aber KEIN Fußball!”

    Wer weiß wozu es gut ist.

  80. ZITAT:
    “Hradecky, Flum, Russ, Abraham, Oczipka, Reinartz, Stendera,Ignjovski, Castaignos, Meier, Seferovic”

    Flum rechts in der Raute?

  81. Ich werde mich mit blauen Zweigerl betrinken. ..so oder so wird das eine gute Entscheidung sein:-)

    Und dazu noch beschissenes w-lan. Ich hoffe hier auf euch. Blog g läuft einigermaßen.

  82. ZITAT:
    “So, wer von euch Vollexperten hat Kruse aufgestellt ?”

    Smile

  83. Sky redet gerade Eberl ein Trainerproblem ein.

  84. ZITAT:
    “Ich werde mich mit blauen Zweigerl betrinken. ..so oder so wird das eine gute Entscheidung sein:-)

    Und dazu noch beschissenes w-lan. Ich hoffe hier auf euch. Blog g läuft einigermaßen.”

    Wird schon Petra.

    http://stadium-live.biz/Channe.....l1.html

  85. :-)

    Man kann sich auf euch verlassen!

  86. Die Aufstellung lässt mal wieder ein Grotten – 1:1 vermuten,

    fragt sich nur ob das Gewürge eher augsburger oder berliner

    Dimensionen annimmt!

    Wird der MS vor der 87 Minute auswechseln und wenn ja,

    wegen Verletzung oder aus dem Spiel heraus?

  87. ZITAT:
    “Sky redet gerade Eberl ein Trainerproblem ein.”

    bei der Eintracht? Ob die da mal recht haben …

  88. Die Tipps der Sky- Experten sind ja grausam.

  89. Laut Loddar gewinnt Gladbach, wegen der “Qualidäd”.

  90. Sommer mit Maske. Jetzt sieht er die Bälle vom Alex gar net mehr kommen. Gut, sehr gut.

  91. 1:4 Spektakel für Gladbach?

  92. Wir gewinnen locker und verkürzen den Abstand auf Darmstadt.

    Körpersprache ist gut. Schweißflecken unter den Achseln.

  93. Keiner sonst vorm Fernseher?

  94. ZITAT:
    “Keiner sonst vorm Fernseher?”

    isch bin da ! damit sind wir beide die letzten verbliebenen Eintracht-Fans in diesem Blog.

  95. Hat jemand einen anderen Link??

  96. anwesend, will aber keine weiteren Erebnisse lesen.

  97. ZITAT:
    “anwesend, will aber keine weiteren Erebnisse lesen.”

    l oder g?

  98. ZITAT:
    “Hat jemand einen anderen Link??”

    Schau mal unter ADTHE via google.

  99. ¿Spielen wir heute auswärts?

  100. Scheissse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  101. Was eine klasse Abwehrleistung:
    Gepennt mit Ansage!

  102. So, was macht man jetzt mit dem angebrochenen Abend?

  103. ZITAT:
    “Hat jemand einen anderen Link??”

    Probiere den mal.

    http://streamhd.eu/eintracht-f.....tream.html

  104. Petra, genieße die Vorspeise, hier verpasst Du nix.

  105. Hinten wird gepennt, vorne gebolzt. Klasse.

  106. Mit Meier auf der Zehn und dem überflüssigen Holländer steigen wir ab.

  107. Wieder kein Schampus,
    Export mit Doppelkorn knallt schneller und hilft besser!

  108. ZITAT:
    “Mit Meier auf der Zehn und dem überflüssigen Holländer steigen wir ab.”

    +1

  109. Da ist schon ziemlich viele Langholz bei uns, oder?

  110. Wir sind zu pomadig. Wie gehabt.

  111. Mit einem Punkt könnte ich echt leben.

  112. Castaignos hat Probleme mit dem Abseits. Das nicht etwa weil er riskant und wach auf Kante spielt. Nein, er pennt schlicht.

  113. Konjunktiv.

  114. Wer verteiligt eigentlich auf Links?
    Oder hat der Armin da eine Schwäche
    bei den Gladbachern festgestellt und lässt
    die Position unbesetzt?

  115. Geht das nur mir so? Oder sieht der Herr Veh von hinten aus wie der feine Herr José Maurinho?

  116. Gladbach will. Wir tun so, als ob…

  117. ZITAT:
    “Wir sind zu pomadig. Wie gehabt.”

    Wie sagt man da so schön: “Wir schaffen das!”

  118. Die Taktik scheint darin zu bestehen, den Gegner einzulullen um dann irgendwann einen Glückstreffer zu landen.

  119. Castaignos raus !

  120. Samstag-Abend, 19 Uhr, herbstliche 7 Grad, stockdunkel draussen und wir dürfen hier mal wieder ein fussballerisches Sahnestück geniessen. Hachja, soll noch mal einer fragen warum man sich das eigentlich antut mit der Eintracht.

    #Masochismus4Life

  121. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir sind zu pomadig. Wie gehabt.”

    Wie sagt man da so schön: “Wir schaffen das!””

    Traurig, aber wahr, dieser Satz wird einigen Menschen das Leben kosten…

  122. Otsche komplett konfus heute.

  123. Gladbach will. Wir tun so, als ob…

    Wir träumen von Eurpoa

  124. Bis auf Flum, der ab und an positiv auffällt, ist das Ingolstadt 2.0.

  125. ZITAT:
    “Samstag-Abend, 19 Uhr, herbstliche 7 Grad, stockdunkel draussen und wir dürfen hier mal wieder ein fussballerisches Sahnestück geniessen. Hachja, soll noch mal einer fragen warum man sich das eigentlich antut mit der Eintracht.

    #Masochismus4Life”

    Darum !

  126. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!

    (Danke für das Geschenk)

  127. Kastanie aus dem nix,

    Taktik gefunzelt, Gladbach eingelullt!

  128. Den Ball hätte die Kastanie nie gekriegt!

  129. Die Fee schaut auf dem Eingangsbeitragsfoto wie eine Kreuzung aus Niki Lauda und dem alternden Otto Waalkes aus.

    Ein verbrannter Gag, über den keiner mehr lachen kann.

  130. 2:1 vor der Pause wäre nett.

  131. ZITAT:
    “MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!

    (Danke für das Geschenk)”

    Ob das Geschenk reicht?

  132. Alle gefährlichen Angriffe über unsere linke Seite. Otsche hat Valium.

  133. Gagamann sagt: “Keine klare Torchance”

    Der ist wirklich so.

  134. Da kommt ja kaum ein Pass an. Weia!

  135. Wettrumpellehrbeispiel

  136. Mit diesem Punkt kann ich leben. Indikativ.

  137. ZITAT:
    “Den Ball hätte die Kastanie nie gekriegt!”

    …..hat ihn doch gespielt, nur der Weg zum Tor wurde schwer…

  138. ZITAT:
    “Den Ball hätte die Kastanie nie gekriegt!”

    Deshalb auch nur Gelb.

  139. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Den Ball hätte die Kastanie nie gekriegt!”

    Deshalb auch nur Gelb.”

    Ja, da haben wir und MGL Glüxk gehabt.

  140. Kastanie wäre ein man für Herrn Blind ….

  141. das betteln geht schon wieder los …

  142. Egal wie das Spiel ausgeht, Veh ist bis jetzt nichts Neues eingefallen.

  143. Wir stehen hoch, ohne wirklichen Druck aufbauen zu können.

  144. Die fußballerisch limitierteste Mannschaft der Liga. Das sind wir momentan. Das tut schon wieder weh beim hinsehen.

  145. Oha, der Iggy ist gereizt. Der alte Goldschmied.

  146. Die Gladbacher stellen Stender, Flum, Reinartz und die Stürmer zu und Aufbauspieler Russ ist nun mal nicht der Fußballgott …

  147. Die sollen ihre Aggressionen zuhause bei Frau und Kindern ausleben.

  148. ZITAT:
    “Die fußballerisch limitierteste Mannschaft der Liga. Das sind wir momentan. Das tut schon wieder weh beim hinsehen.”

    +1

  149. ZITAT:
    “Die fußballerisch limitierteste Mannschaft der Liga. Das sind wir momentan. Das tut schon wieder weh beim hinsehen.”

    Dann hast du heute nicht Augsburg gesehen – und es gibt noch Stuttgart und Hannover, da sieht es noch schlechter aus. Das soll die derzeitige Leistung unserer Eintracht aber nicht beschönigen.

  150. De Schebbe
    [Samstag, 17.10.15 18:15Uhr]
    Die Aufstellung lässt mal wieder ein Grotten – 1:1 vermuten,

    fragt sich nur ob das Gewürge eher augsburger oder berliner

    Dimensionen annimmt!

    Wird der MS vor der 87 Minute auswechseln und wenn ja,

    wegen Verletzung oder aus dem Spiel heraus?

    Kommentieren | Zitieren

    Da sind nur noch wenige Fragen unbeantwortet ….

  151. Die Gladbacher sind viel zu schnell für unsere. Und der Castaignos ist fußballerisch – da hat Herr Kilchenstein sehr früh sehr viel richtig gesehen – arg dünn.

  152. Weshalb ist eigentlich jeder Gegner viel passsicherer als die SGE? Das verstehe ich nicht.
    Und Oczipka muss heute raus.

  153. Nach ‘ner schlechten Halbzeit kommt ‘ne gute – wie in Ingolstadt.

    Ernsthaft: wir hatten keine Torchance. Das Geschenk zähl’ ich nicht.

  154. ZITAT:
    “Weshalb ist eigentlich jeder Gegner viel passsicherer als die SGE? Das verstehe ich nicht.
    Und Oczipka muss heute raus.”

    oczipka spielt nie besser, Veh’s Geheimnis, warum DJ draussen sitzt …

  155. Wichtig is gegen Darmstadt!

  156. ZITAT:
    “Und Oczipka muss heute raus.”

    streiche “heute”, dann passts

  157. Grabimoeder schweige..

  158. Die Herren Experten von Sky frieren und geben Gagelmann Futter.

  159. Loddar sprach spricht von einer Führung der Eintracht, etwas glücklich meint er…Finde ich nicht…

  160. Da ist der Raffael dem Iggy aber direkt vorher auf den Fuß gestiegen, nur halt sehr viel weniger offensichtlich.

  161. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Den Ball hätte die Kastanie nie gekriegt!”

    Deshalb auch nur Gelb.”

    Für was? War doch kein gelbwürdiges Foul. Entweder rot oder nur Elfer. Gelb auf keinen Fall.

  162. Raute auflösen und über die Außen. Aigner und Waldschmidt

  163. Mannomann…wie mit elf Jahren und heimlich nach Mitternacht Fernsehen geguckt, halte ich mich hier mein smarthphone unter dem Tisch um alles mit zubekommen

  164. Die Streams gehen bei mir nicht. Hat jemand nen anderen? Merci!

  165. Nur gut, dass so ein Tor auch Pfosten hat.

  166. Oh Gott wie schlecht ist das denn?
    So scheisse hat die Mannschaft unter Schaf nicht gekickt!

  167. “Mannomann…wie mit elf Jahren und heimlich nach Mitternacht Fernsehen geguckt, halte ich mich hier mein smarthphone unter dem Tisch um alles mit zubekommen”

    Licht aus.

  168. Dafür, dass wir wieder das Meierkastaniengambit spielen, halten wir uns noch gut.

  169. Die erste Hälfte war die gute, scheint mir.

  170. Boah…fuck…was war das denn?

  171. Ich wollt grade sagen: bei so viel Suff werden wir am Ende das Ding noch gewinnen. Jetzt hats dann doch gerechterweise geklingelt.

  172. Wer die Pille mit schluckte das Fehlen von Sefe wäre relevant, sollte hingucken.

  173. Wie wechselt der denn? Ich fass es nicht.

  174. ZITAT:
    “Dafür, dass wir wieder das Meierkastaniengambit spielen, halten wir uns noch gut.”

    Kann nur noch schlimmer werden, wollte ich damit sagen.

  175. Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen.
    Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen,
    Ich will das nicht mehr sehen

  176. Mit Ansage! Abwehr wie Hühnerhaufen!

  177. ZITAT:
    “Die Streams gehen bei mir nicht. Hat jemand nen anderen? Merci!”

    Du Glücklicher! Ich muss mir das Elend in guter Bildqualität auf Sky ansehen.

  178. Dass es an Sefe läge, hat hier glaube ich keiner geglaubt.

  179. Ich will Schaaf zurück!

  180. Haben wie eigentlich sowas wie eine Verteidigung???

  181. Hm, mein Lieblingsspieler hat getroffen.

  182. Was haben die trainiert??????

  183. Ich ess und trink weiter und schalt mich wieder raus.

  184. Der Pfosten verhindert die Entscheidung…

  185. Pfosten, Teil 2.
    Die anderen Pfosten haben rot/schwarze Trikots an.

  186. Veh, jetzt nimm endlich Kastanie runter, damit wir nicht mehr einer weniger snd.
    Ist das so schwer zu kapieren ?

  187. ZITAT:
    “Hm, mein Lieblingsspieler hat getroffen.”

    hab mich auch grad gefragt, obs für dich jetzt weniger scheisse ist als für uns, dachte mir dann aber, dass du das Spiel ja siehst und sich die Frage damit erledigt hat.

  188. Der Meistertrainer hat weder Plan, noch Konzept noch Ahnung –

    es war schon mehr als gut, dass er nach der letzten Saison freiwillig ging!

    Wer den zurück geholt hat, der hat noch weniger Ahnung!

  189. Ist die Stimmung im Training eigentlich noch gut?

  190. Das Schlimme ist: wir haben keinen Hoffnungsträger, der heute gefehlt hätte. Wir spielen in Bestbesetzung.

  191. soll ich mich jetzt freuen, dass in meiner Tipprunde alle anderen mit ihrem Tipp 1:2 nicht Recht hatten?

  192. And old Armin fell
    round and round and round and round…
    like a penny whirligig.
    Twenty thousand miles!
    lt took him half an hour to fall
    before he struck the rocks.

  193. Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,Oh,neiin!

  194. Eine einzige Frechheit diese Mannschaft.

    Und schickt mir diesen Castaignos bitte dahin zurück wo er herkommt.

  195. Dahoud, kommender Nationalspieler.

  196. Hehe Dummheit geht unter

  197. Was spielt Abraham in HZ 2?

  198. Klatsche de luxe ?

  199. Meier/Castaignos hat sich spätestens heute richtig bewährt.
    Ich denke, wir sollten immer so spielen.

  200. Paderborn, Sandhausen und Aue, dass ist unser Niveau.

  201. Die sind leider viel besser..

  202. Kicker Team mit Dahoud, Christensen und Traore, läuft.

  203. Meistertrainer gegen Aushilfstrainer, wer dieses Duell wohl gewinnen wird?

    Kastagnette raus, endlich

  204. Veh nimmt ihn jetzt tatsächlich runter.
    Dieser Witzbold.

  205. Djakpa hinter Otsche hat Veh wohl hier aus dem Block geklaut. Bin gespannt!

  206. Das ist doch nur panne, was dieser MT da wechselt!

    Kastanie raus ok, Aigner rein auch ok, DJ rein auch ok

    aber doch nicht für Stender! Oczipka steht seit Wochen/Monaten neben sich und der MT merkt es nicht!

  207. ZITAT:
    “Paderborn, Sandhausen und Aue, dass ist unser Niveau.”

    Ohne Meier!

  208. Der Wechsel ist so ok, Stender nicht so stark

  209. Wenn die Stimmung im Trainung gut ist und alle den Trainer mögen, ist das ein Zeichen, dass nicht richtig gearbeitet wird.

    Die Larifari Lehrer / Profs waren auch immer beliebt.

  210. ZITAT:
    “Oczipka steht seit Wochen/Monaten neben sich und der MT merkt es nicht!”

    Der Weg in die Nationalmannschaft wird immer kürzer… Hörst du dem Fuss denn nichtmal zu?

    Veh hat mich aber eben auch verloren…

  211. Zumindest wehrt man sich jetzt. Hätte man auch direkt nach der Halbzeit machen können.

  212. ZITAT:
    “Was spielt Abraham in HZ 2?”

    Entenpopo.

  213. Den Aus-Knopf zu drücken, schaffe ich aber auch nicht, Konferenz ist durch, schaut man sich das Elend wieder bis zum Schluss an…, seufz.

  214. Wir brauchen nur mal 3-4 Saisons am Stück.

  215. Armin, tu mir einen Gefallen,

    gib eine PK und mach uns den Lucien!

  216. Offensive einfach nur erschreckend. Auch wenn die Einsicht schwer fällt. Das geht in Richtung Abstiegskampf.

  217. Ui,der Flum ist ja da.

  218. Nächste Woche wird wieder härter trainiert. Ne halbe Stunde Fussballtennis und dann Playstation oder Shisha Bar in Homburg

  219. Ohne Stender läuft gar nix mehr. Nur hoch.

  220. Das mit dem Einlullen hat bis jetzt gut geklappt, jetzt fehlt nur noch der zweite Teil des taktischen Vorgehens.

  221. Meier spielt nach den Wechseln ja immer noch auf der Zehn.
    Wie unfähig ist dieser Trainer denn ?

  222. Schmeichelhafte Niederlage.

  223. Meier gehört in den Sturm.

    Schaaf rein !!!

  224. Wie war das jetzt? Außen hoch, Ballbesitz, schnelles, kontrolliertes Kurzpassspiel…?

  225. Marillenschnaps….kommt gerade gut

  226. Schice ist das grottig!

    Die können noch zwei Jahre kicken und kriegen höchstens noch ein paar rein!

    Schon das 1:1 war der Blödheit der Gladbacher geschuldet und nicht der Brillianz der Eintracht!

  227. Chancenlos, in der Nacht, ist die Eintracht, ja da wird deutschlandweit nur noch gelacht, Chancenlos … lalala

  228. Galgenhumor wie üblich ….

  229. Jeder Frankfurter Angriff ist total durchsichtig. Dass hätte meine Oma verteidigt, aber schon mit Klosterfraumelisengeist auf Voltaren.

  230. ZITAT:
    “Chancenlos, in der Nacht, ist die Eintracht, ja da wird deutschlandweit nur noch gelacht, Chancenlos … lalala”

    Depp !

  231. Aber die Raute, die ist klasse.

  232. ich ertappe mich dabei, auf die Zeit zu schauen in Erwartung eines baldigen Schlusspfiffs und stelle dann schockiert fest, dass wir erst in der 73. Minute sind.

  233. “Fehlt dir die Geschwindigkeit, spiel die Bälle hoch und weit.”
    Sportunterricht 3./4. Klasse.
    Sah auch so grausig aus.

  234. In der Nationalelf wird Meier inzwischen als Stürmer gehandelt, aber unser Trainertrottel weigert sich weiterhin zu akzeptieren, dass der kein Spielmacher ist.

    Veh raus !!!!!!!!!!!!

  235. Er hat einfach kein Glück, der Trainer.

  236. ZITAT:
    “Aber die Raute, die ist klasse.”

    Sacht Mutti auch immer.

  237. Die Graupe ist Klasse, wie sie da an der Aussenlinie steht
    und so tut als wäre es nur der Fehler der Mannschaft …

  238. Zu wenig Qualität , die Packung kommt in Sichtweite. Der Ex-Offenbächer macht jetzt den Sack zu.

  239. ZITAT:
    “Aber die Raute, die ist klasse.”

    Wer das Mitrelfeld so herschenkt hat es nicht besser verdient. Aber Hauptsache drei Stürmer vorne die Null nach hinten arbeiten.

  240. Die verlieren auch in Hanoi.

  241. Diese unerschütterlichen Fans, die immer noch nicht gellend pfeifen…

  242. Veh raus natürlich

  243. Die Fans haben einen besseren MT verdient.

  244. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das mit dem Heimsieg heute etwas eng werden wird.

  245. Volker, wir haben dich verstanden … ;-)

  246. ZITAT:
    “Die verlieren auch in Hanoi.”

    Die Niederlage ist eingeplant, ist ja schließlich auswärts.

  247. Hat nicht irgendwer auf Veh als erste Trainerentlassung gewettet?

  248. Sag man ja nicht, aber Gladbach ist halt auch ganz gut. Spielen die nicht diesen Championscup mit?

  249. Veh soll mit den Journalisten, die ebensowenig begriffen haben, woran es hapert, Rotwein saufen gehen und den Posten einem Trainer überlassen.

  250. Wenn ich DJ am Ball sehe, entwickele ich Mitleid. Wie mir das nicht gefehlt hat.

  251. Ich guck’s fertig.

  252. Obstler vom Prinz
    Immerhin gehen die Spirituosen hier nicht aus.

  253. ich leg mich fest: 3:3 in der Nachspielzeit und ab in Hanoi platzt der Knoten, ihr werdet es schon sehn…

  254. Ich bin dafür nach dem Spiel direkt mit Gladbach den Trainer zu tauschen.

  255. nix geht mehr

  256. Abwehrverhalten einer Verkehrsinsel, der Vollexperte.

  257. Und was trink ich nun?

  258. Gibt Veh jetzt auf?

  259. In der Prolwertung machen wir heute aber mächtig Meter.

  260. ZITAT:
    “Abwehrverhalten einer Verkehrsinsel, der Vollexperte.”

    Supper, danke dafür!!!!!!!!!!!!!!

  261. Selbst wenn der Gegner einen Gang runterschaltet findet man keine Mittel.

  262. 94.

    FRITZI
    [Samstag, 17.10.15 18:19Uhr]
    1:4 Spektakel für Gladbach?

    Kommentieren | Zitieren

  263. ZITAT:
    “Ich ess und trink weiter und schalt mich wieder raus.”

    sehr vernünftig

  264. ZITAT:
    “Und was trink ich nun?”

    Ich schwanke zu Kurzzeitgedächtnislöscher (Absinth, Tequila…..)

  265. ZITAT:
    “Ich guck’s fertig.”

    ich kämpf noch mit mir.

  266. Armin, Burnout jetzt!

  267. Oh je, das sind die Lehren aus Ingolstadt?

  268. Lasst uns den Veh nach dem Spiel einfach in den Gladbacher Bus setzen!
    Der soll für die Kohle, die er noch von der Eintracht für die Saison als
    Abfindung bezieht bei denen auf dem Trainingsplatz Bälle holen.
    Vielleicht lernt er da was – obwohl der Glaube fehlt!

  269. Absteiger. Neuaufbau tut gut.

  270. Gerade beschlossen. Da ich eh die letzten Wochen ständig in Österreich und Italien war, bleib ich gerade hier und feier dem Boccia seine Nati ab. Mir fällt sonst nix mehr ein

  271. In 3 Wochen stehen wir auf einem Abstiegsplatz.

  272. Der Veh weiß vielleicht gerade noch, dass der Ball rund ist, aber mehr bestimmt nicht mehr.
    Skibbe reloaded inzwischen.

  273. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und was trink ich nun?”

    Ich schwanke zu Kurzzeitgedächtnislöscher (Absinth, Tequila…..)”

    Mir täten ein paar Kräuter gut, aber woher nehmen…?

  274. Die Eintracht ist fußballerisch limitiert, Stand heute!

  275. Soviel kann man gar nicht trinken.

    Man muß es halt probieren.

  276. Statt für Europa geht es gegen den Abstieg

  277. Sind auf dem Heimweg.
    Absolutes Chaos!!
    Veh hau ab!

  278. Wir haben den 9. Spieltag. Da der 10. nur zum Gefallen von Hannover ausfallen wird, kann man ein erstes Fazit ziehen.
    Mit dem neuen (alten) Trainer ist weder Struktur noch System in unser Spiel gekommen.
    Die Motivationskünste finden in der Mannschaft keine Umsetzung.
    Die Einkäufe sind keine Verstärkung.
    Die Mannschaft verträgt die Lobhudelei, ob ihrer Qualität nicht.
    Wem das zu starker Tobak ist, schaue auf die letzten Minuten.
    Gladbach gewinnt im Schongang mit 5:1.

  279. Ich werde mir kein Spiel mehr anschauen,
    solange diese Trainer0 hier noch rumläuft!

  280. Der Veh kann und darf nicht weitermachen!

  281. Endlich fertig.

  282. Weiteres Abendprogramm: Der DC von Robert Wises THE HINDENBURG und die strategische Alkoholreserve.

  283. 1:5 Heimklatsche als Ende der ach so grandiosen Heimserie. Aber nicht wie erwartet gegen die Übermacht Bayern. Verstehen die Verantwortlichen jetzt endlich, dass da etwas mächtig falsch läuft??

  284. Ich wünsch dem Veh viel Glück bei seinem nächsten Club, er wirds sicher brauchen.

  285. Die Eintracht ist vertragstreu.

  286. So. bis zum Ende geschafft. Wo krieg ich jetzt meine Tapferkeits-Medaille ?

  287. Gladbach hat nicht einmal alles abrufen müssen, so mein Eindruck:

  288. Ambivalenz pur: Ein Trainer, der seine Mannschaft offensichtlch nicht erreicht, aber gleichzeitig als “unkündbar” von Vereinsseite aus definiert ist – und der qua öffentlicher Selbstverpflichtung nicht mehr von selbst aufgeben wird, wäre auch karrierespezifisch der Todesstoß… Quo vadis, Eintracht

  289. ZITAT:
    “So. bis zum Ende geschafft. Wo krieg ich jetzt meine Tapferkeits-Medaille ?”

    Sag bloß, du hast es nicht genossen.

  290. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Paderborn, Sandhausen und Aue, dass ist unser Niveau.”

    Ohne Meier!”

    Stimmt, der spielt nächste Saison bei Darmstadt.

  291. G_R_A_U_E_N_V_O_L_L

  292. Herri wird die Eintracht da verlassen, wo er sie übernommen hat.

    Peinlich, Peinlich, Peinlich.

  293. Immerhin sind jetzt auf einen Schlag die Mythen Heimstärke, Samstagabend und Seferovic atomisiert. Sind noch Entschuldigungen übrig?

  294. Immerhin ist die Stimmung in der Mannschaft wesentlich besser als bei Schaaf. Auch die Stehkurve hat man nach dem 1:4 noch gehört. Was interessiert da das Ergebnis?

  295. ZITAT:
    “Sag bloß, du hast es nicht genossen.”

    ok ich gebe zu, meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt.

  296. HaseB gegen Hannover. Der Rest in die Eifel.

  297. ZITAT:
    “Immerhin sind jetzt auf einen Schlag die Mythen Heimstärke, Samstagabend und Seferovic atomisiert. Sind noch Entschuldigungen übrig?”

    für links…….da ham wir ja keinen.

  298. Armin Veh würde nicht nur der Mannschaft und den Fans sondern auch sich selber einen Gefallen tun wenn er freiwillig vorzeitig demissionieren würde.
    Der Brandgeruch seines nicht ausgeheilten Burnouts ist streng und sogar am Bildschirm wahrnehmbar und sehr traurig.
    Die Haferkasten-feelgood Sessions mit Steubing haben die Fussballerischen Sinne der Beteiligten für die Notwendigkeiten vernebelt
    Grau ists jetzt im Herz der Finsternis.

  299. ZITAT:
    “Immerhin sind jetzt auf einen Schlag die Mythen Heimstärke, Samstagabend und Seferovic atomisiert. Sind noch Entschuldigungen übrig?”

    Ja, dass Meier in der Raute einfach nicht auf die Zehn gehört und wir so nie Zugriff auf das Spiel haben werden.
    Das ist, wie in Unterzahl spielen, in jedem Spiel.

  300. Wer immer die Rückkehr von Veh initiiert hat sieht jetzt, was er damit angerichtet hat. Korrektur sofort!

  301. Besser wird das nicht werden die nächsten Wochen. Da hängt es an allen Ecken, angefangen am System. Und jetzt kommt auch noch die Verunsicherung hinzu.

    Ich hab vor 2 Wocehn schon gesagt, dass Armin nach dem Hoppenheim Spiel abtreten wird. Und ich glaube nach diesem Disaster, wird er nächsten Sonntag schon seine selbst einberufene Pressekonferenz halten.

  302. In den Interviews wie im Spiel: Keine Struktur.
    Gestammel.

  303. @326
    Das wäre im Sinne des Vereins und der Fans.

  304. Also man merkt schon das diese vegane Ernährung das Team nach vorne bringt

  305. Gegen Bayern gewinnen wir doch sicher, oder?

  306. Russ sagt es war viel besser als Ingolstadt. Einstellung habe gestimmt. Die merken doch gar nix mehr.

  307. Veh nach dem Spiel : Ich kann mir das einfach nicht erklären.

  308. Veh nach dem Spiel : Ich kann mir das einfach nicht erklären

    Genau das ist das Problem

  309. Gegen Gladbach kann man halt verlieren. Und gegen Hanoi, Bayern, Hoppenheim und alle anderen auch. Die Rückrunde unter Skibbe grinst dämonisch.

  310. ZITAT:
    “Veh nach dem Spiel : Ich kann mir das einfach nicht erklären.”

    Dann könnte er vielleicht doch schon morgen…

  311. ZITAT:
    “Immerhin sind jetzt auf einen Schlag die Mythen Heimstärke, Samstagabend und Seferovic atomisiert. Sind noch Entschuldigungen übrig?”

    Hasebe hat gefehlt.

  312. @333
    Dann soll er doch aufhören.

  313. Ich hab nur fünf Minuten gesehen und kanns mir leider erklaren

  314. ZITAT:
    “Ich hab vor 2 Wocehn schon gesagt, dass Armin nach dem Hoppenheim Spiel abtreten wird. Und ich glaube nach diesem Disaster, wird er nächsten Sonntag schon seine selbst einberufene Pressekonferenz halten.”

    Der hatte schon nach der VfB-Episode fertig und war für die Bundesliga eigentlich durch. Bei Rotwein und charmantem Geplauder haben sich unsere Verantwortlichen einwickeln lassen.

    Demissionieren? Die Grösse wird er hier leider nicht besitzen.

  315. Jiepppieeee … Abstiegskampf! Endlich mal was Spannendes!

  316. So macht das keinen Spaß mehr.

  317. Ich glaube, Veh ist der einzige Trainer, der seine Mannschaft nicht auf die Stärken des Gegners einstellt, vorbereitet, abstimmt.
    Wenn ich Interviews von Tuchel höre, oder jetzt auch Schubert. Da merkt man, was die wollten und auch umsetzen.

  318. Und zum Glück gibts morgen Abend wieder NFL-Football.

  319. derjüngsteimblog

    Ihr habt mich so weit: Schaaf bitte zurück zum Dienst!

  320. Die Mannschaft ist tot.

  321. Die Mannschaft ist tot.

  322. Schaaf hatte kein System.

  323. ZITAT:
    “Also man merkt schon das diese vegane Ernährung das Team nach vorne bringt”

    Vehgan.

  324. Gehen wir jetzt mal davon aus, dass man am geselligen Rotweinabend damals tatsächlich mit Veh den Deal gemacht, dass er nach der Saison in den Vorstand aufrückt……dann kann man ihn als Trainer vorher auch nicht rausschmeissen, nicht ?

  325. Wir haben KEIN Mittfeld:
    – Hasebe wohl mental ausgebrannt
    – Flum ohne Spielpraxis und eh limitiert
    – Stendera außer Form und ganz schön pummelig (er bleibt aber der einzige Spieler mit Potential)
    – … und es behauptet jetzt hoffentlich keiner mehr wie am Anfang der Saison, der phlegmatische Reinartz sei unser Königstransfer … der mag ja hochintelligent sein, hat aber auf dem Feld null Ausstrahlung und Durchsetzungskraft, Eigentlich die Schlüsselposition, aber für mich der leider erwartete Fehleinkauf.

  326. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Also man merkt schon das diese vegane Ernährung das Team nach vorne bringt”

    Vehgan.”

    Vehrdammt lustig.

  327. ZITAT:
    “Gehen wir jetzt mal davon aus, dass man am geselligen Rotweinabend damals tatsächlich mit Veh den Deal gemacht, dass er nach der Saison in den Vorstand aufrückt……dann kann man ihn als Trainer vorher auch nicht rausschmeissen, nicht ?”

    Wir werden Geschichte schreiben !

  328. Man kann nur hoffen, dass das was wir da sehen der Rest von Bruchhagen ist und nicht die Aussicht auf Steubing und Hellmann.

  329. Während ihr hier rumunkt plan ich einfach mal für die nächste Saison: Wo liegt eigentlich dieses Sandhausen?

  330. Bin mal gespannt, ob es die Pressekasperl am Montag schaffen, die richtigen Fragen zu stellen.

  331. Irgendwie gefaellt mir das gerade fast ein bisschen, dieses Einstuerzen der behutsam geplanten, selbstgefaelligen, rotweintrunkenen, eitlen Zukunftsplaene…

  332. ZITAT:
    “Während ihr hier rumunkt plan ich einfach mal für die nächste Saison: Wo liegt eigentlich dieses Sandhausen?”

    Kannst mit mir fahren, ich weiß asuch nicht wo es ist, aber ich hab’ ein Navi!

  333. Falls Leipzig aufsteigt, kommen wir wenigstens nicht in die Verlegenheit, gegen die antreten zu müssen.

    Lieber ehrlicher Rumpelfußball in Liga 2 als sowas.

  334. Also….praktisch gesehen mag ich ja Rotweinabende. Theoretisch gehen die aber immer in die Hose. Besonders am Tag danach….

  335. ZITAT:
    “Bin mal gespannt, ob es die Pressekasperl am Montag schaffen, die richtigen Fragen zu stellen.”

    Hoffe ich auch. Vielleicht bekommen sie ja raus, wo dieses Sandhausen liegt.

  336. Ich hätte irgendwie gerne mal einen Trainer, der weiß wie es geht, anstatt andauernd erklärt zu bekommen, wie es nicht geht.

  337. Hat der VfB den Huub schon kontaktiert oder können wir den noch kriegen?

  338. 180 Minuten keine Torchance, die den Namen verdient ! Nicht in Ingolstadt und noch weniger gegen BMG. Selbst der Elfer, hätte der Schiri weiterspielen lassen, wäre keine echte Torchance gewesen, Das stimmt mich am bedenklichsten: Torgefahr Eintracht Frankfurt gleich Null. So kann es nur gegen den Abstieg gehen.

  339. ZITAT:
    “Weiteres Abendprogramm: Der DC von Robert Wises THE HINDENBURG und die strategische Alkoholreserve.”

    Nö jetzt Haka auf Eurosport. Rugby WM Viertelfinale Neuseeland-Frankreich Scheiß auf Veh und Co.

  340. wer kann und will diese Mannschaft trainieren, die immer und immer nach 2 -3 guten Spielen pro Saison, nur noch unter ihren Möglichkeiten spielt? Wahnsinn

  341. Neutral gesehen, lebt Fußball ja von den Emotionen.

    Fühle mich im Gegensatz zur Mannschaft gerade quicklebendig.

  342. Ich geh’ trinken, Prost!

  343. Es lohnt sich nicht die Wahrnehmungen unserer Sportexperten (lokale Presse) in der vergangenen Saison zu hinterfragen, Schnee von gestern.
    Erfahren würde ich aber gerne, wie und warum die gro0e Freude bei der Neubestallung des Herrn Veh und die vorauseilende Lobhudelei gegenüber Trainer und Mannschaft

  344. Armin gab soeben bei Sky zu Protokoll, dass er sich Gedanken machen muss, die Systemfrag zu stellen, man müsse sich Sicherheit holen und kompakt stehen… außerdem sei man natürlich mit 9 Punkten nach 9 Spielen im Abstiegskampf; in Hannover wird dann mit zwei 6ern agiert und tendentiell Abstand von Ballbesitzfußball genommen – konnten wir in den letzten Spielen ohnehin nicht effizient gestalten..

  345. ZITAT:
    “Ich geh’ trinken, Prost!”

    Rotwein?

  346. @363: Ohne Ironie: Um den Huub sollte man sich bemuehen, bevor es zu spaet ist, ansonsten geht es diese Saison mit Veh in Liga 2.

    @350: Genau das ist das Problem – man kann den MT nicht rauswerfen und selbst gehen wird er nicht noch einmal…

    @354: Zitat: Man kann nur hoffen, dass das was wir da sehen der Rest von Bruchhagen ist und nicht die Aussicht auf Steubing und Hellmann.
    Ich glaube, leider ist es gerade umgekehrt…

  347. ZITAT:
    “Ich steh drauf wenns hier so leer ist, besonders an Spieltagen. Die Ruhe vor dem Sturm sozusagen. Und heut nacht wird dann wieder mit Schaum vorm Mund in die Tasten gehetzt (!!!!!!!!111!!) weil AV net wechseln kann. Das wird ein Spass.”

  348. Sometimes a great notion…

  349. Als die Neuverpflichtung von Veh bekannt wurde, habe ich mich hier, mit complainovic zusammen, am meisten uffgerescht. Wir wollten Lewandowski. Das war die einmalige Konstellation für so einen Trainer. Aber nein… Meine steile und völlig unbeweisbare These ist. Mit Lewa stünden wir heute besser da.

    Und nochwas; wer noch einmal sowas sagt wie: “oben festbeißen”, oder “Europa” oder “nach oben schielen” oder sinngemäß ähnliches, wird ohne Gerichtsverhandlung auf der Stelle standrechtlich erschossen.

  350. Was ist für Veh die größere Blösse, jetzt zurückzutreten oder mit der Eintracht abzusteigen?

  351. Ich will nur Hessenmeister werden. Aber wahrscheinlich total unrealistisch..

  352. ZITAT:
    “Was ist für Veh die größere Blösse, jetzt zurückzutreten oder mit der Eintracht abzusteigen?”

    nen Job wird der so oder so nicht mehr bekommen, falls die Liga normal ist.

  353. Mal was zum Schmunzeln aus dem Kicker-Spielbericht:

    Das gefürchtete Offensivdreieck Castaignos-Meier-Seferovic konnte lange nicht in Szene gesetzt werden.

    Wenn es nicht so traurig waere…

  354. Was für eine Systemfrage denn ? Wir können EIN System, EINES. Und das auch nur, wenn keiner im Formtief steckt. Schade, dass wir dieses eine, auch schon lange nicht mehr spielen.

  355. Ich will Inui zurück

  356. Ach, bei den Türken geht immer was, siehe Skibbe.

  357. Ach ihr Pessimisten. ..die Bayern werden weggehauen, denkt hier jemand anders.
    Und dazwischen halt noch Hannover. ..null Problemo…

    Oder gibts hier irgend jemand der das anders sieht?

  358. Nein, wir können kein System mehr. Wir konnten mal 4-2-3-1, solange wir einen LA hatten. Jetzt läßt Veh die Raute spielen, bis wir zurückliegen, und systematisiert dann will durch. Heute war das Ergebnis ein flaches 4-4-2 mit Doppelsechs und Seferovic/Meier im Sturm.

    Grandios, ohne einen LA in die Saison zu gehen. Auf die Idee muss man erst mal kommen.

  359. @384
    Wir hätten ja den Kadlec, aber der darf ja nicht.

  360. Das Schicksal des Eintracht-Fans ist es zu leiden. An immer wieder enttäuschter Liebe. So.

  361. ZITAT:
    “Die Streams gehen bei mir nicht. Hat jemand nen anderen? Merci!”

    Gingen bei mir auch nicht. War wohl besser so.

    Ohne was gesehen zu haben: die Hübner stellt einen Kader zusammen, der nicht zu Vehs System passt und Veh kann nur das System, was nicht zum Kader passt. Und die Kurve grölt beim 1:3 (einen der wenigen Stellen, wo mein Stream funktionierte “Eintracht Frankfurt olé, Eintracht Frankfurt olé”. Alle raus!

  362. @petra:
    Klaro schlagen wir Hannover UND die Bayern.

    2 Punkte und 2:9 Tore (2x Meier nach Standard) aus den letzten 5 Spielen sprechen vom Trend her klar für uns.

    Mal ernsthaft:
    Veh kann doch nicht erst/schon am 9. Spieltag die Systemfrage stellen, direkt nach einer Länderspielpause, in der er sich darüber mal Gedanken hätte machen können. Genausowenig kann er an dieser dummen Raute festhalten, in der er den laufschwachen Stendera statt auf der Zehn dann auf links bringt. Wir haben offensiv ein großes Problem. Wir spielen uns inzwischen nicht mal mehr Chancen raus. Dafür stehen wir hinten regelmäßig anfällig. Erinnert alles stark an die letzte Veh-Saison bei uns. Damals waren die Probleme die gleichen.

  363. ZITAT:
    ” Heute war das Ergebnis ein flaches 4-4-2 mit Doppelsechs und Seferovic/Meier im Sturm.”

    Was hast du denn für ein Spiel gesehen?
    Wir haben Raute gespielt, mit Meier auf der Zehn, Vehs heiligem Gral, an dem er, Stand heute, zugrunde gehen wird.

  364. Veh hat eben im Interview noch betont, dass man mit der Raute ein Mann mehr im Mittelfeld wäre, aber dieses Konzept nicht gegriffen hätte.
    Ich musste mir auf die Zunge beißen.

  365. ZITAT:
    “Und die Kurve grölt beim 1:3 (einen der wenigen Stellen, wo mein Stream funktionierte “Eintracht Frankfurt olé, Eintracht Frankfurt olé”. “

    Ah! Endlich was Positives.

    Die Kurve hatte Normalform heute. Wie die Kapelle auf der Titanic.

  366. Wo bleibt eigentlich der Boccia ?

    Man möge mir den angebrochenen Abend mit ein paar leiwandigen Sotissen vertreiben.

  367. Willkommen im Abstiegsk(r)ampf.

  368. ZITAT:
    “Wo bleibt eigentlich der Boccia ?”

    Wahrscheinlich feiert er den EM-Titel.

  369. Fühle eigentlich nur ich mich an die Abstiegssaison erinnert? Für mich wirkte das wie das zusammenhanglose agieren mehrerer Ich-AGs.

  370. Jemand Lust aufs Sportstudio ?

  371. @Partyschreck:
    Erst war es ne Raute. Als Aigner/Djakpa kamen, wurde es die flache 4-4-2 mit Flum/Reinartz als Doppelsechs, Otsche links, Aigner rechts und Meier/Seferovic im Sturm.

  372. ZITAT:
    “@Partyschreck:
    Erst war es ne Raute. Als Aigner/Djakpa kamen, wurde es die flache 4-4-2 mit Flum/Reinartz als Doppelsechs, Otsche links, Aigner rechts und Meier/Seferovic im Sturm.”

    Hatte Aigner im Sturm gesehen, aber das Spiel auch nicht mehr so aufmerksam verfolgt, muss ich zugeben.

  373. Gladbach war von der 1. bis zur 90. Minute mindestens eine Klasse besser. Mein Gott sind die da alle schnell. Unsere waren heillos überfordert und zwar in jeder Hinsicht.

    Eins absolut Katastrophe.

  374. ZITAT:
    “Fühle eigentlich nur ich mich an die Abstiegssaison erinnert?”

    Nein

  375. ZITAT:
    “Grabimoeder schweige..”

    Ich würde dem Team ja mit seiner Verpflichtung drohen.

    Fürchte nur, die Spieler nähmen das mit der ihnen innewohnenden Leidenschaft teilnahmslos hin.

  376. Warum nicht? Skibbe reloaded. Nichts geht mehr.

  377. Ach vergessen, das Schlimmste ist, die Jungs wollten sogar.

  378. ZITAT:
    “Ach vergessen, das Schlimmste ist, die Jungs wollten sogar.”

    Woran lag es dann, wenn die Einstellung stimmte? Fasche Aufstellung oder fehlende Fitness oder beides?

  379. Ich habe selten eine Mannschaft gesehen, wo so viele Spieler ständig nicht nur einen sondern meist zwei und drei Schritte zu spät kamen.
    Lediglich Castaignos war einmal schneller als Sommer.
    Ich habe Angst.

  380. ZITAT:
    “Man kann nur hoffen, dass das was wir da sehen der Rest von Bruchhagen ist und nicht die Aussicht auf Steubing und Hellmann.”

    Ich fürchte, Deine Hoffnung wird enttäuscht werden.

  381. ZITAT:
    “Fürchte nur, die Spieler nähmen das mit der ihnen innewohnenden Leidenschaft teilnahmslos hin.”

    Also leidenschaftslos fand ich sie nicht.

  382. ZITAT:
    “Ach vergessen, das Schlimmste ist, die Jungs wollten sogar.”

    Wollen und nicht können ist Höchststrafe:-(

  383. ZITAT:
    “Ach vergessen, das Schlimmste ist, die Jungs wollten sogar.”

    Oh ja, wie wahr. Das ist wirklich ernst. Und das meine ohne Ironie.

  384. Was macht der Gacinovic ?

  385. Und Iggy hat heute richtig Glück gehabt.

  386. Zauber-Veh reloaded.

    Guck ja nicht mehr oft hier rein. Und wenn, aus sentimentalen Heimatgefühlen, die SGE, Verein meiner Geburtsstadt. Habe vorm Zauber-Veh-Reload gewarnt. Hilft ja alles nix. Frankfurter wollen ja leiden. Masos, halt. Meine lieben Hessen, im Ebbelwoi ersaufend, triefende Larmoyanz. Ich liebe Euch.

    Zauberveh muss weg. Bruchhagen muss weg. Fischer muss weg. Und ja, Euer “Fußballgott” ist keine Option für die Zukunft, müsst Ihr halt mal kapieren.

    Und dann was frisches Neues, ein frischer neuer Trainer, ein frischer Vorstand, mit neuem Geld. Erlebe ich das noch?

    Dem langsamen Sterben zugucken, ist elendig.

  387. ZITAT:
    “Als die Neuverpflichtung von Veh bekannt wurde, habe ich mich hier, mit complainovic zusammen, am meisten uffgerescht. Wir wollten Lewandowski. Das war die einmalige Konstellation für so einen Trainer. Aber nein… Meine steile und völlig unbeweisbare These ist. Mit Lewa stünden wir heute besser da.

    Und nochwas; wer noch einmal sowas sagt wie: “oben festbeißen”, oder “Europa” oder “nach oben schielen” oder sinngemäß ähnliches, wird ohne Gerichtsverhandlung auf der Stelle standrechtlich erschossen.”

    Eure Zweifel waren mehr als berechtigt. Was nicht thematisiert wurde: Die Aufgabe beim VFB war leichter,
    die Mannschaft intakt und die Qualität stimmte. Einzig Automatismen mussten erarbeitet werden, um konzentrierter vor des Gegners Tor zu agieren.
    Veh hat nichts bewirkt.

    Für uns, mit einer total überschätzten Mannschaft, aber die richtige Wahl, meinte die Eintracht.
    Mitnichten, Veh ist kein detailversessener Arbeiter.
    So einen brauchen wir.
    :

  388. ZITAT:
    “Ihr habt mich so weit: Schaaf bitte zurück zum Dienst!”

    Depp

  389. Alle raus! Der Veh kann Hübner, Steubo und Hellmann gleich mitnehmen. Weinkeller ist ja gut sortiert. Der Fischer rennt dann eh hinterher…

  390. ZITAT:
    “Depp”

    Bei dem Stichwort – war das Fahrrad noch da? ;)

  391. Der knorrige Sturkopf von der Weser löste in der Mannschaft wenigstens noch (Gegen)Reaktionen aus.
    Unter dem smarten Nachfolger wirkt derzeit alles pomadig, vollkommen ohne Biss.
    Hallo Profis, bitte aufwachen und mal gucken, wie die Lilien zur Sache gehen!!!
    Erinnere mich noch sehr gut, als im Sommer der sonst eher kritische Dursti die Vorbereitung über den grünen Klee lobte. Und nun ist wohl eher Abstiegskampf angesagt, der Europatraum muss wohl abgehakt werden.

  392. Isch .abe vehrtig.

  393. Mein Trainerfavorit war Breitenreiter. Habe ich hier zwei- oder dreimal zu schreiben gewagt. Aber alles Schnee von gestern.

  394. Wann bauen wir das Stadion aus?

  395. Vernahm gerade in der S-Bahn, daß Fans bis dato gegen Bayern auf die Genesung von Rib und Rob hoffen, um eine Chance zu haben.

  396. ZITAT:
    “Was macht der Gacinovic ?”

    der bombt uns nächstes Jahr in die erste Liga !

    #TransfersmitWeitsicht

  397. ZITAT:
    “Was macht der Gacinovic ?”

    Mit der quasi nicht existenten LA Position hat man schön in die Scheisse gegriffen. Aber mal so richtig.

  398. Der Trapp Verkauf macht jetzt erst so richtig Sinn.
    Der Kevin hatte nämlich bestimmt keinen Zweitligavertrag.

  399. Zwei Wochen Länderspielpause nicht genutzt.
    Aber offiziell schwer zufrieden mit den Trainingsleistungen.
    Also wenn Bruno jetzt nicht schon eine Liste mit möglichen Trainerkandidaten hat, dann weiß ich’s auch nicht.

  400. Am Trapp-Verkauf ist schade, dass uns die (in dem für unsere Verhältnisse Jahrhundertdeal) erlösten 10 Mio. keine zusätzliche Qualität in den Kader gespült haben.

  401. Dafür braucht uns jetzt vorm Abstieg nicht bange sein, denn Veh kann zweite Liga.

  402. Was bin ich froh, dass ich Bayern Fan bin.

  403. @429
    Bestimmt auch nicht mehr.

  404. ZITAT:
    “Was bin ich froh, dass ich Bayern Fan bin.”

    Gnade !
    Das Spiel war schlimm genug.

  405. Tja, ganz schön übel. Etwas anderes als Abstiegskampf wird diese Saison kaum drin sein. Und was noch schlimmer ist, damit sind alle Pläne und “neuen Philosophien” der Post-Bruchhagen Führungsriege schon gescheitert, bevor Bruchhagens Zeit überhaupt vorbei ist.

  406. Als jemand, der seit über zwei Jahren den Werdegang von Mo Dahoud verfolgt, konnte ich dem Spiel leider auch etwas Positives abgewinnen.

  407. ZITAT:
    “Was bin ich froh, dass ich Bayern Fan bin.”

    für nen echten Bayernkunden ist ein müdes 1:0 gegen Werder aber eigentlich auch schon kurz vor der Krise

  408. ZITAT:
    “Als jemand, der seit über zwei Jahren den Werdegang von Mo Dahoud verfolgt………”

    rein aus Interesse, warum eigentlich ?

  409. Etwas mehr Optimismus, wenn ich bitten darf: Nur fünf Punkte auf Rang 5!

  410. Noch ein besserwessi

    Veh for Präsident bzw. Vorstand !
    Sofort
    Wir brauchen einen Interimstrainer.

  411. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Als jemand, der seit über zwei Jahren den Werdegang von Mo Dahoud verfolgt………”

    rein aus Interesse, warum eigentlich ?”

    Ich habe ihn vor zwei Jahren spielen gesehen und war sofort restlos begeistert. Sicher auch durch das Managerspiel habe ich ihn dann weiter verfolgt und immer mal wieder im Forum gelesen wegen ihm.
    Ich mag solche Spieler auch grundsätzlich gerne und finde auch Thiago von den Bayern klasse.
    Womit wir wieder beim c-e wären.

  412. Gurkentruppe.

  413. ZITAT:
    “ZITAT:
    “für nen echten Bayernkunden ist ein müdes 1:0 gegen Werder aber eigentlich auch schon kurz vor der Krise”

    Die hatten halt mal einen rabenschwarzen Tag.

  414. Das einzig gute ist, dass wir unser wahres Gesicht schon so früh in der Saison zeigen und man noch Zeit hat mit Trainerwechsel und Spielerkäufen gegenzusteuern… Nicht wie damals unter Skibbe erst nach Transferschluss in der Rückrunde.
    Obwohl, dann müsste man zuerst auch Hübner rauswerfen, der die ganzen Graupen ja holt und trotz Wissen und Ankündigung keiner der 3 Baustellen (RV, LA, schneller Mittelfeldspieler) hat schließen können. Was sich jetzt rächt. Und der hat grade 3 Jahre verlängert, das wird (zu) teuer !

  415. ZITAT:

    Zauberveh muss weg. Bruchhagen muss weg. Fischer muss weg. Und ja, Euer “Fußballgott” ist keine Option für die Zukunft, müsst Ihr halt mal kapieren.

    Schon vergessen was über Schaaf gesagt wurde, als er am Anfang der Saison versucht hat ein System ohne Meier aufzubauen?

  416. Schaaf hat nicht versucht, ein System ohne Meier aufzubauen.
    Am Anfang der Saison hat er ihn ein paar Mal draußen gelassen, als er noch nicht fit war.
    Und danach wusste er ganz genau, in welcher Rolle er ihn in der Mannschaft einbauen muss.
    Von dieser Erkenntnis ist Veh dezeit Lichtjahre entfernt.

  417. @Partyschreck

    merci !
    ging mir damals, man höre und staune, mit Özil so. Deshalb geniesst er heutzutage, trotz seines Phlegmas, noch eine gewisse Milde in meinen Hasstiraden.

  418. ZITAT:
    “Veh hat eben im Interview noch betont, dass man mit der Raute ein Mann mehr im Mittelfeld wäre, aber dieses Konzept nicht gegriffen hätte.
    Ich musste mir auf die Zunge beißen.”

    …er hat aber auch gesagt, dass dann in der Konsequenz dann mehr gearbeitet werden muss, um nicht ständig überlaufen zu werden, hat im Grunde auch nur partiell funktioniert

  419. ZITAT:
    “@Partyschreck

    merci !
    ging mir damals, man höre und staune, mit Özil so. Deshalb geniesst er heutzutage, trotz seines Phlegmas, noch eine gewisse Milde in meinen Hasstiraden.”

    Ja, man misst dann sicher mit anderen Maßstäben. Özil war mir leider nicht so früh aufgefallen. Er war dann aber der Spieler, der mich wieder etwas mit der Nationalmannschaft mitfiebern ließ, für die ich mich nicht immer begeistere. Jetzt stehe ich ihm aber wieder kritischer gegenüber.

  420. Wieder zu Hause. Isch bin zufridde.
    Die Länderspielpause wurde gut genutzt, die Mannschaft hat eine Reaktion gezeigt und unser Trainerfuchs die richtigen Schlüsse gezogen.
    Durste wird schreiben dass die bleierne Schwere über dem Stadtwald endlich einer echten Aufbruchstimmung gewichen ist.
    Warnung an die welche erst nach dem zehnten Spieltag auf die Tabelle schauen.
    Aber egal. Eine Entwicklung ist jedenfalls zu sehen.

  421. 1:5? Lange nicht mehr gehabt, zuhause. Und hoch verdient. Barvo.

  422. ZITAT:
    “Obwohl, dann müsste man zuerst auch Hübner rauswerfen, der die ganzen Graupen ja holt und trotz Wissen und Ankündigung keiner der 3 Baustellen (RV, LA, schneller Mittelfeldspieler) hat schließen können.”

    Hey, wir waren an [beliebigen Namen einfügen] schon dran!.

    Immerhin erscheint mir der Radi im Tor eine ziemlich gute Verpflichtung und in Bezug auf Luc sehe ich mögliches Potential.

  423. Die Vorstellung heute passt zum Statement von Bruchhagen, er wünscht sich Rode und Jung zurück.

    Da fällt mir nur eine, wie einfallslos darf man eigentlich in solch einer Position sein? Ist man in diesem Verein nicht in der Lage “neue” Spieler zu finden und zu verpflichten??? Und das geht schon seit Jahren so!

    Ständig wirbeln uns irgendwelche 18 oder 19 jährigen durcheinander und wir haben mit Stendera als einzig jungen ein Pummelchen und vergöttern einen 32 jährigen.

    Wir wärs, holen wir doch gleich auch Spycher, Huggel, Amanatidis und Funkel zurück!!!!!!

  424. Meister im Fussballtennis könnt´ mer aber schon noch werden unter the Boris One.

  425. So, jetzt Vincent Feigenbuz. Welch poetischer Name.

  426. Gleich in der ersten Runde zu Boden gegangen, der Herr Feigenbuz.

  427. Staun, das ist ja wie Frankurt gegen Gladbach. Herr De Carolis verprügelt Herrn Feigenbuz.

  428. Hab übrigens im bezahlten Fussball noch nie so eine schräge Geschichte gehört wie das öffentlich gemachte Abschieben eines einzelnen Spielers in einen `Kurzurlaub´ in ein Deutsches Mittelgebirge – bizarr bizarr….

  429. ZITAT:
    “@384
    Wir hätten ja den Kadlec, aber der darf ja nicht.”

    Er hat “Jehova” gesagt :-O