Letztes Heimspiel 17.12.14: Eintracht – Hertha

Ein Bild. Foto: Stefan Krieger.
Ein Bild. Foto: Stefan Krieger.

Ichschwör: Nie war dem Bundesdemliga dem weniger langeweilig wie als heut. Eschhier. Ist doch wahr. Es kann jeder jeden schlagen, außer natürlich (geschenkt), aber sonst… spannend! Wenn man mit Verlieren zittert halt, so wie wir.

So kann Stuttgart den HSV und sogar Hannover die Spitzenmannschaft aus Augsburg schlagen. Wundert niemanden. Und wenn alles doof läuft, kann sogar die Hertha die Eintracht wegputzen. Wäre völlig normal. Schulterzuck.

Die Hertha. Ein Team, das so langweilig rüberkommt, dass ich von der Hertha in dieser Saison geschätzt ca. 75 Sekunden im Farbinternet gesehen habe. Ich kann also nichts sagen, nur warnen.

Spieltag ohne Brötchen. Weil Mittwoch. Viel Spaß im Regen.

Schlagworte:

638 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Game day!

    Ich sach ma 3:1. Meier, Haris das obligatorische zweite Tor und Aiges.

    Tusker steht kalt.

  2. Toni Hübler auf der Waldtribüne!

  3. Trikots verkaufen sich wohl nicht….

    Matchday!

  4. Und ich so: England!

    Ansonsten fehlt im Eingangsdingens, welches ich natürlich nicht gelesen habe, mindestens ein ‘Digga’ und ein ‘Bruda’.

  5. ZITAT aus dem EB:

    “Viel Spaß im Regen”.

    Und an den Wind, denkt an den Wind, arge Unsitte das.

  6. Warum gibt´s hier eigentlich nicht mehr den Speiseplan vom VIP Bereich? Das steht mir zu.

  7. ” Der Himmel zeigt sich trüb und grau – das sind die Aussichten für das Wetter in der Region Frankfurt am Main. Immer wieder fällt Regen. “

    Und alle so: Yeah!

    Tippspiel gestern versäumt. Gestern vom Geklicker nichts mitbekommen.
    Wetter scheißig und ein Gegner, zu dem einem nichts einfällt.
    Fußballherz was willst du mehr. Ich bin dabei!

  8. Isaradler unterwegs

    Boarding LH2034 nach TXL. Irgendwas stimmt hier nicht.

  9. ZITAT:
    “Boarding LH2034 nach TXL. Irgendwas stimmt hier nicht.”

    Vermutlich trägst Du Vollbart.

  10. Seit Uwe Kliemann zurück nach Berlin ist, hat EF sich gegen diese Hertha immer extrem dämlich angestellt und auch dann verloren, wenn man es nicht für möglich hielt.
    Ich bin für das bengalische Abbfackeln einer Uwe Kliemann Voodoo Puppe vor dem Spiel, um diesen Fluch zu beenden. Ansonsten sollte man nach den Ergenissen das Tippen einfach bleiben lassen und zum Würfeln übergehen.

  11. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Boarding LH2034 nach TXL. Irgendwas stimmt hier nicht.”

    Vermutlich trägst Du Vollbart.”

    Hipster unter sich

  12. Infinity and beyond! Auf geht’s ihr buwwe!

  13. ZITAT:
    “Ah! Sehe gerade erst, dass uns ein Sieg bei zeitgleicher Niederlage des BVB gegen das Lord-Team glatte zehn Punkte vor Dortmund bringen würde. Das kenne ich. Nach dem Kick sind es dann doch nur deren vier.”

    Ein Sechs-Punkte-Spiel also?

  14. Ich sag´ mal so: Das ist heute nichts für Weicheier. Niedrige Siegwahrscheinlichkeit und dazu Scheiß-Wetter.

  15. ZITAT:
    “Ich sag´ mal so: Das ist heute nichts für Weicheier. Niedrige Siegwahrscheinlichkeit und dazu Scheiß-Wetter.”

    ….und du im Stadion…seufz

  16. Mir gehts ja wie dem Eingangsbeitragschreibenden. Von Hertha hab ich dieses Jahr nix, aber auch gar nix mitbekommen. Die nimmt man einfach nicht wahr. Hoffentlich werde ich heute Abend nicht eines Besseren belehrt:-(

  17. Zu Herta fällt einem wirklich nicht viel ein.
    Außer, dass in Berlin der Döner billiger ist. Was aber bei einem Heimspiel auch nicht wirklich eine Rolle spielt.

  18. Hopp macht sein Ding endlich rund und sich selbst jetzt auch offiziell zum Kleinstaatsfürsten.

  19. ZITAT:
    “(…) Außer, dass in Berlin der Döner billiger ist. …”

    Obacht … Gammelfleisch! Ich warne!

  20. Stimmt, eigentlich können die gar keine Döner. Da gibts fast nur die durchgemahlenen Dinger.

  21. Ich hab’ gegen Hertha immer ein schlechtes Gefühl. Als Erwin Kostedde noch für Berlin stürmte, oh weh für uns. Hier in Berlin flippen sie bei wieder aus, nach dem 1:0. Da wird wieder von dem 6:1 der letzten Saison gequatscht. Wir sollten so konzentriert wie gegen BVB spielen. Wenn Meier schon nicht mitspielt, soll er wenigstens zwei Tore schießen.

  22. Streiche “bei”.

  23. Lust auf die tägliche Dosis Rainer Wendt, oder ist das mittlerweile dann doch zu öde?

  24. gibt heute ein erwartungsgemässes Unentschieden.

  25. ZITAT:
    “Lust auf die tägliche Dosis Rainer Wendt, oder ist das mittlerweile dann doch zu öde?”

    Die versuchen jetzt gemeinsam die klamme DB zu sanieren. Habe ich doch richtig verstanden, oder?

  26. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lust auf die tägliche Dosis Rainer Wendt, oder ist das mittlerweile dann doch zu öde?”

    Die versuchen jetzt gemeinsam die klamme DB zu sanieren. Habe ich doch richtig verstanden, oder?”

    Ach, ist ja eigentlich egal. Dauer-Delirium halt.

  27. ZITAT:
    “Lust auf die tägliche Dosis Rainer Wendt, oder ist das mittlerweile dann doch zu öde?”

    Wieso? Hast Du eine Fanseite für ihn im Gesichtsbuch angelegt?

  28. Hab gelesen, daß Hertha auswärts seit 13 Spielen nicht mehr gewonnen hat. Klarer Fall für Mutter Theresa.

  29. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lust auf die tägliche Dosis Rainer Wendt, oder ist das mittlerweile dann doch zu öde?”

    Wieso? Hast Du eine Fanseite für ihn im Gesichtsbuch angelegt?”

    Schnell erledigt.

    https://www.facebook.com/pages.....38?fref=ts

  30. ZITAT:
    “Hab gelesen, daß Hertha auswärts seit 13 Spielen nicht mehr gewonnen hat. Klarer Fall für Mutter Theresa.”

    Das hat schon der BVB übernommen, die wären ansonsten mit einer schönen Krise ins Waldstadion gekommen.

  31. ZITAT:
    “Und ich so: England!

    Ansonsten fehlt im Eingangsdingens, welches ich natürlich nicht gelesen habe, mindestens ein ‘Digga’ und ein ‘Bruda’.”

    Lauft bei dir Aldar ;-)

  32. ZITAT:
    “Ich sag´ mal so: Das ist heute nichts für Weicheier…..”

    Werde dessen ungeachtet erscheinen, das Leben besteht nicht nur aus lieblichen Weißwein!

  33. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich sag´ mal so: Das ist heute nichts für Weicheier…..”

    Werde dessen ungeachtet erscheinen, das Leben besteht nicht nur aus lieblichen Weißwein!”

    Trockner Weißwein ist mir eh lieber:-)

  34. ZITAT:
    “Trockner Weißwein ist mir eh lieber:-)”

    Unser Herr Laie bevorzugt allerdings eine süße Scheurebe… *schüttel*

  35. ZITAT:
    “Ich sag´ mal so: Das ist heute nichts für Weicheier. Niedrige Siegwahrscheinlichkeit und dazu Scheiß-Wetter.”

    Danke für Ihren Hinweis. Werde den Heizkörper auf Stufe 3 fixieren und den vom Balkon gekühlten Kanister Abbel hinzuziehen. ;-)

  36. ZITAT:
    “Stimmt, eigentlich können die gar keine Döner. Da gibts fast nur die durchgemahlenen Dinger.”

    Hilft bei Infektionen. Aber nicht zu früh absetzen.

  37. Tja wenn man auf die derzeitige Tabelle schaut und dann sieht in welchen Regionen sich die SGE bewegen würde, wenn sie die Herdda besiegt, ja dann weiß ich wohl auch dass es wohl wieder nur ein Traum bleibt. Lieder. Nach der Methode: wenn etwas zu schön ist um wahr zu sein, dann ist es meist nicht wahr. Mauer-Herthaner werden verdammt schwer sein zu besiegen! Ein frühes Tor würde sicher sehr, sehr helfen.

  38. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stimmt, eigentlich können die gar keine Döner. Da gibts fast nur die durchgemahlenen Dinger.”

    Hilft bei Infektionen. Aber nicht zu früh absetzen.”

    Zahlt das die Kasse?

  39. @UliS.
    Dachte im Winter kann ich es gut loswerden, und Dir den Fusel als Met verkaufen….hat halt nicht geklappt. Hab mich vergriffen im Weinkeller, kann ja mal passieren! :-)
    Petra, ich musste mir (berechtigterweise) einiges am vergangenen Samstag anhören, zumindest weintechnisch hast Du nichts verpasst.

  40. Nach der morgendlichen Moppedfahrt ins Büro, habe ich so meine Zweifel, ob ich mir bei dem zu erwartenden Dauerregen den Wald wirklich antun soll.

    Tendenz eher negativ. Schließlich bin ich bekennendes Weichei.

  41. Irgendwann wird das GD nochmal für CE und die Murmel mit Dach und Heizung versehen.

  42. ZITAT:
    “Irgendwann wird das GD nochmal für CE und die Murmel mit Dach und Heizung versehen.”

    barrierefrei.

  43. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Irgendwann wird das GD nochmal für CE und die Murmel mit Dach und Heizung versehen.”

    barrierefrei.”

    Inklusive Großraumdixi.

  44. ZITAT:
    “Boarding LH2034 nach TXL. Irgendwas stimmt hier nicht.”

    Vermutlich trägst Du Vollbart.”

    Hör´mir uff.
    Fast die Hälfte der mir persönlich bekannten Männlichkeit zwischen 20 bis 30 lässt sich momentan begeistert (und zum Horror ihrer Mädels) dieses Urban Alm-Öhi-Gestrüpp wachsen; die meisten wohl nur weil dieser Trend ihnen die Zeit fürs Rasieren spart.

    Werde heute, da ohne Chauffeur und noch nicht in der Reihe, hardcore-supporting mit Tee auf der Couch zuhause betreiben. Der *Berliner* in der Familie weilt auch ausserhalb, wird aber mit den Zwischenständen zugetextet werden (muss er durch).

    Keine Ahnung nun wo Hertha ihre Schwächen hat.
    Die Spiele, welche sie letztens gewann, waren -ausser einem, methinks, nicht mit einem großen Torvorsprung. Und bei denen welche sie verlor, war es auch immer recht knapp.
    Spricht eigentlich dafür, dass sie gut mauern und/oder kontern können.
    Mein Kaffeessatz erwartet eine ganz dröge und zähe Sache, oder aber eine schnelle und souveräne Führung für uns (die dann der Dramaturgie wegen natürlich noch mal auf Spiel gesetzt wird).

  45. ZITAT:
    “Werde dessen ungeachtet erscheinen, das Leben besteht nicht nur aus lieblichen Weißwein!”

    Ich sag´ mal so, wer lieblichen Weißwein trinkt, dem kann weder Wetter, noch erfolgloses Gekicke irgendetwas anhaben… ;-)

  46. Wi hat sich die Eintracht eigentlich in den letzten Jahren immer im letzten Heimspiel von Ihren Fans
    verabschiedet?

  47. jämmerliche Weicheier. Dann lungere ich halt mitm vicequestore alleine rum und lasse mir das Mitgebrachte schmecken.

  48. Solche Fan’s haben keine Meisterschaft verdient. Meine Überzeugung.

  49. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stimmt, eigentlich können die gar keine Döner. Da gibts fast nur die durchgemahlenen Dinger.”

    Hilft bei Infektionen. Aber nicht zu früh absetzen.”

    Zahlt das die Kasse?”

    Ist nicht rezeptpflichtig, also nein.

  50. ZITAT:
    “Solche Fan’s haben keine Meisterschaft verdient. Meine Überzeugung.”

    Zum Glück geht’s heute nicht um die Meisterschaft, aber ansonsten hast’s recht.

  51. ZITAT:
    “Fast die Hälfte der mir persönlich bekannten Männlichkeit zwischen 20 bis 30 lässt sich momentan begeistert (und zum Horror ihrer Mädels) dieses Urban Alm-Öhi-Gestrüpp wachsen; die meisten wohl nur weil dieser Trend ihnen die Zeit fürs Rasieren spart..”

    Ist bei mir genau anderstrum: Bart wird gewünscht, von mir aber abgelehnt. Liegt das daran, dass wir schon Ü40 sind?

  52. pflichtsieg, rangers statt reutlingen!

  53. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Irgendwann wird das GD nochmal für CE und die Murmel mit Dach und Heizung versehen.”

    barrierefrei.”

    Inklusive Großraumdixi.”

    Das alles klingt doch recht akzeptabel. Sagt mir Bescheid, wenn es soweit ist.

  54. Habt Ihr keine flotten Bienen, die Euch im roten Flitzer zum GD bringen, wenn es für`s 2Rad zu schmuddelig ist?

  55. Ein “Lauch” fehlt auch noch !

  56. ZITAT:
    “Und ich so: England!

    Ansonsten fehlt im Eingangsdingens, welches ich natürlich nicht gelesen habe, mindestens ein ‘Digga’ und ein ‘Bruda’.”

    hier sollte das mit dem fehlenden “Lauch” hin!

  57. ZITAT:
    “Wi hat sich die Eintracht eigentlich in den letzten Jahren immer im letzten Heimspiel von Ihren Fans
    verabschiedet?”

    mit rotem Bademantel und Zippelmütz!

  58. ZITAT:
    “Game day!

    Ich sach ma 3:1. Meier, Haris das obligatorische zweite Tor und Aiges.

    Tusker steht kalt.”

    Sehr gut vorbereitet der Herr NairobiAdler, bin nachher auch im Blog und kümmer mich um deine Sehhilfe, man liest sich später

  59. Lese gerade in der FR, dass die Herthaner auch irre hohem und unrealistischem Erwartungsdruck ausgesetzt sind. Obwohl sie keine Bankentürme haben. Fernsehturmhoch also, allenfalls. Das muss doch zu packen sein.

  60. ZITAT:
    “Habt Ihr keine flotten Bienen, die Euch im roten Flitzer zum GD bringen, wenn es für`s 2Rad zu schmuddelig ist?”

    Der rote flitzer ist doch schon mal klar: http://cdns2.freepik.com/fotos.....908029.jpg

  61. ZITAT:
    “mit rotem Bademantel und Zippelmütz!”

    Aber wir haben doch Nike jetzt!

  62. ZITAT:
    “rangers statt reutlingen!”

    Sehr schönes Motto, das übernehm´ ich. ;-)

  63. ZITAT:
    “Solche Fan’s haben keine Meisterschaft verdient. Meine Überzeugung.”

    Das fängt doch hier schon im organisatorischen Bereich an. Ohne Kundennummer keine Meisterschaft.

    https://www.facebook.com/photo.....38;theater

    Letztendlich sind es muffige Traditionalisten wie Du die Meisterschaften verhindern. Solch geistige Maschinenstürmer stehen dem Fortschritt im Wege. Wasch mir den Pelz aber mach mich nicht nass, funktioniert eben nicht.

  64. ZITAT:
    “Lese gerade in der FR, dass die Herthaner auch irre hohem und unrealistischem Erwartungsdruck ausgesetzt sind. Obwohl sie keine Bankentürme haben. Fernsehturmhoch also, allenfalls. Das muss doch zu packen sein.”

    Was sagt ein Berliner auf der Zugspitze? ” Wenn wir die Alpen hätten wärn se höher ,wa !

  65. @Falke63: Hmm, also kommt es auf das psychologische Geschick der Trainer an. Wer schafft es, den brudaalen Druck (hier zweiter Sieg in Folge, dort begeisterndes Spiel und Abschied von den Fan´s zur Winterpause) in positve Energie umzusetzen? Ich spüre unerträgliche Spannung aufsteigen…

  66. Ich kann das mit dem fehlenden Brötchenbild nicht gut heißen. Das ging schon letzten Freitag schief.

  67. ZITAT:
    “Aber wir haben doch Nike jetzt!”

    Dann gibt’s noch ein rotnasiges Rentier extra.

  68. “Rangers statt Reutlingen” ?
    In welchem Wettbewerb soll das denn stattfinden?

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aber wir haben doch Nike jetzt!”

    Dann gibt’s noch ein rotnasiges Rentier extra.”

    Rudi?

  70. ZITAT:
    “”Rangers statt Reutlingen” ?
    In welchem Wettbewerb soll das denn stattfinden?”

    Eurobbaboggaaal

  71. ZITAT:
    “”Rangers statt Reutlingen” ?
    In welchem Wettbewerb soll das denn stattfinden?”

    Ein Witz mit Umdenken.
    Der eine weit von international, der andere weit von 2.Liga entfernt.

  72. ZITAT:
    “Was sagt ein Berliner auf der Zugspitze? ” Wenn wir die Alpen hätten wärn se höher ,wa !”

    aber noch längst nicht fertig …

  73. ZITAT:
    “Lese gerade in der FR, dass die Herthaner auch irre hohem und unrealistischem Erwartungsdruck ausgesetzt sind. Obwohl sie keine Bankentürme haben. Fernsehturmhoch also, allenfalls. Das muss doch zu packen sein.”

    Berlin hält sich für eine Weltstadt, dazu past keine graue Maus. Ich fand den Titel, einzige europäische Hauptstadt ohne Erstligisten, immer ganz gut.

  74. Da.
    In meinem Eintracht-Adventskalendertürchen für heute war eine 1:0-Halbkugel.
    Wäre das also hiermit geklärt.

  75. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was sagt ein Berliner auf der Zugspitze? ” Wenn wir die Alpen hätten wärn se höher ,wa !”

    aber noch längst nicht fertig …”

    Lästert ihr nur, da steht der gemeine Berliner drüber; Was hat Berlin schon mit Westeuropa zu tun?
    Wir sind globalisiert.
    Dehshalb lande ich auch demnächst auf dem Roland-Koch-Flughafen in Kassel-Calden.

  76. vor’m letzten Heimspiel gab’s auch keine Brötcher … und so schlecht war das ja nicht :)

    rausgehn, wechhaun! Eintracht!

  77. ZITAT:
    “ich glaube ich bin irgendwie alt…

    https://www.facebook.com/pages.....55?fref=ts

    Du hast keine Meisterschaft verdient. Victoryzeichen.

  78. ZITAT:
    “ich glaube ich bin irgendwie alt…

    https://www.facebook.com/pages.....55?fref=ts

    Da bin ich Dir einen Schritt voraus.

    Ich weiß, dass Du alt bist.

  79. ZITAT:
    “ich glaube ich bin irgendwie alt…

    https://www.facebook.com/pages.....55?fref=ts

    irgendwann wird jemand fragen, was das schwarze zwischen den ganzen smilies ist …

  80. Wer heute nicht raus fährt ih den Wals, der wird ein Spektakel verpassen.

    Bin mit einem unaufgeregten 2:0 zufrieden, um dann am Samstag Asperin in die Krise zu schiessen.

  81. Steht das Angebot mit dem beheizten Zelt am GD noch? Dann bräuchts noch den Bring- / Abholdienst vom Rasenden und schon könnt man mich überreden.

    Ich künde schon mal vorsorglich, dass der CE meine ohnehin brüchige Moral durch seine wetterbedingte Absage pulverisiert hat.

    Dem Krieger rufe ich zu, dass ich persönlich in punkto Meisterschaft ordentlich in Vorkasse gegangen bin.

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ich glaube ich bin irgendwie alt…

    https://www.facebook.com/pages.....55?fref=ts

    irgendwann wird jemand fragen, was das schwarze zwischen den ganzen smilies ist …”

    Genau das:-)))

  83. 86 – Spektakel … unaufgeregt.

    Das ist der bruchhagensche Vertriebsansatz.

  84. ZITAT:
    “Ich künde schon mal vorsorglich, dass der CE meine ohnehin brüchige Moral durch seine wetterbedingte Absage pulverisiert hat.”

    karbener Memme!

  85. @89
    Ich fühle mich nach Jahren Heri zementiert.

  86. Ich finde Haris´ Posts vollkommen ok.

  87. 5:0 Emoticon

  88. ZITAT:

    Ich künde schon mal vorsorglich, dass der CE meine ohnehin brüchige Moral durch seine wetterbedingte Absage pulverisiert hat.

    Ey, ich sag nur Hilde und 300. DAS lässt DU dir entgehen?
    Du Weicheifan!

  89. ZITAT:
    “Ey, ich sag nur Hilde und 300. DAS lässt DU dir entgehen?
    Du Weicheifan!”

    Hilde wird nach dem glorreichen Zu-Null-Sieg sagen “ich hätte ja gerne mein Trikot dem lieben Ergänzungsspieler zugeworfen, aber der war ja leider nicht da.” Und zieht ab, geknickt und zutiefst traurig.

  90. ZITAT:
    “Ich finde Haris´ Posts vollkommen ok.”

    Genau. Hier im Blog könnte der seine Emocionen gar nicht ausdrücken. Keine Smilies, grauer Hintergrund.
    Hallo!?

  91. ZITAT:
    “Ich finde Haris´ Posts vollkommen ok.”

    Mit der Verwendung des Binnen-Is bei SportlerIn grenzt er sexuelle unentschlossen Menschen aus!

    Pfui!

    EFC Sportlerx

  92. ZITAT:
    “Ich finde Haris´ Posts vollkommen ok.”

    Nicht nur das, mehr als das – sie sind echt sowohl hin- als auch mitreißend.
    Ich finde, sie zeigen, dass er nicht nur auf dem Feld so ist: Mit ganzem und heißem Herzen dabei.

  93. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich künde schon mal vorsorglich, dass der CE meine ohnehin brüchige Moral durch seine wetterbedingte Absage pulverisiert hat.”

    karbener Memme!”

    Alles Memmen hier!

    Ich geh, komme was will. Darauf freue ich mich schon seit einer Woche kränkelnd drauf!

  94. ZITAT:
    “Ich geh, komme was will. “

    bin auch da. Ankomme so um 18:30, bringe Gebräu mit.

  95. ZITAT:
    “irgendwann wird jemand fragen, was das schwarze zwischen den ganzen smilies ist …”

    Das wird sein wie mit Sütterlin. “Zeig das ma dem Obba, der kann noch Buchstaben lesen”.

  96. ZITAT:
    “Ich finde Haris´ Posts vollkommen ok.”

    Mit! Btw, jemand ne Ahnung, ob diese (meist) drei Ringe, die er in jedem Post unterbringt eine Bedeutung haben?

  97. Sütterlin? Der zusammen mit Sulser und Elsener bei den Hoppers gespielt hat?

  98. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich finde Haris´ Posts vollkommen ok.”

    Mit! Btw, jemand ne Ahnung, ob diese (meist) drei Ringe, die er in jedem Post unterbringt eine Bedeutung haben?”

    Er fährt einen kaputten Audi …

  99. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich finde Haris´ Posts vollkommen ok.”

    Mit! Btw, jemand ne Ahnung, ob diese (meist) drei Ringe, die er in jedem Post unterbringt eine Bedeutung haben?”

    Ich frage nachher mal so ´nen junges Ding auf der Straße.

  100. Hab entgegen meiner Gewohnheit gerade mal auf seiner Seite rumgelesen. Also nicht nur seine Posts, sondern auch die Kommentare, denen er auch häufig antwortet. Ganz großes Kino.

  101. Schwarz, Weiß, Rot sind die drei Ringe, nicht wahr?

  102. Ich empfinde das als angenehm authentisch, glaube der Haris hat wirklich einen leichten Duppen. Nicht umsonst stromert er auch gerne mal auf links außen rum…..

  103. ZITAT:
    “Schwarz, Weiß, Rot sind die drei Ringe, nicht wahr?”

    eher weiß, hellgrau und rötlich, aber du magst recht haben

  104. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schwarz, Weiß, Rot sind die drei Ringe, nicht wahr?”

    eher weiß, hellgrau und rötlich, aber du magst recht haben”

    Ich hätte das selbst auch nicht erkannt, aber ‘hab da so’n junges Ding als Kollegin ;-)

  105. Puuuh, war gerade mit dem Hund draussen. Ekelhaftestes Dreckswetter, um es mal positiv zu formulieren. Heute sollte man vielleicht im Froschmann-Outfit ins Stadion schwimmen…
    Obwohl, es könnte natürlich zu peinlichen Verwechselungen kommen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/H.....%C3%B6sche

  106. Hat dem Krieger eigentlich niemand gesagt das wir ein Heim und kein Auswärtsspiel haben?

  107. Psssssssssssst …

  108. ZITAT:
    “Hat dem Krieger eigentlich niemand gesagt das wir ein Heim und kein Auswärtsspiel haben?”

    :-)

  109. Habe gerade eben den Eingangsbeitrag gelesen. Jetzt muß ich aus Berlin noch mal runterfliegen. Wie dumm.

  110. Irgendeinen gibt es doch immer, der die Schnauze nicht halten kann …

  111. ZITAT:
    “Irgendeinen gibt es doch immer, der die Schnauze nicht halten kann …”

    Apropo – Du weißt jetzt worüber Du besser nicht mehr redest?

  112. Ja.

    *kleinlaut zu Boden blick*.

  113. +++++++++++++++++++++++++++++++++

    KURZFRISTSENSATIONSTICKET verfügbar wegen Weicheianfall:

    Block 29, 30 Euro, lausche meinen fachlich-herausragenden Analysen, Übergabe am GD

    +++++++++++++++++++++++++++++++++

  114. Kein Wunder dass wir nie mehr Meister werden, bei solch zarten Pflänzchen im Umfeld denen ein bisschen Regen schon reicht um es sich mit nem lauwarmen Kakao auf der Couch gemütlich zu machen während die Eintracht ihre Unterstützung bräuchte, PFUI !

    Und überhaupt, wieso kennt hier keiner die Hertha ? das prangere ich an ! Die machen das nämlich in letzter Zeit gar nicht so schlecht und werden früher oder später wieder mal um den Europapokal mitspielen wenn sie so weitermachen. Luhukay ist ein guter Trainer und hat die Mannschaft mit Preetz (wer hätte das gedacht ?) auch gar nicht schlecht zusammengestellt.

    Roy Beerens und Julian Schieber waren sehr gute Verpflichtungen und auch ein Stocker wird seine vergleichsweise hohe Ablöse noch rechtfertigen. Kalou ist für mich nicht zuzuordnen, mal richtig klasse und dann wieder Totalausfall wenn ich ihn gesehen habe (was nicht so oft war). Auch Skjelbred so geschmeidig von den Hamburgern abzugreifen war ein guter Deal. Bei Heitinga habe ich zuerst gedacht : um Gottes Willen das wird so ne Nummer wie einst Camoranesi beim VFB, zu meiner Überraschung hat er sich aber gar nicht so schlecht gemacht, wie ich znächst dachte, obwohl er nun wohl in Ungnade gefallen zu sein scheint. Macht aber nix, denn der junge Brooks steht schon seit letzter Saison in den Startlöchern, wo er bereits tolle Leistungen zeigte, nach längerer Verletzungspause aber den Anschluss nicht mehr gefunden hat.

    Alles in allem wird das ein schweres Spiel für uns, aber Optimist der ich bin, glaube ich, dass wir die trotzdem wegfiedeln und dafür in Leverkusen nix holen. Letztes Heimspiel, Haris ist heiss, AMFG trifft heut auch wieder, daher : 2:1 für UNS !

  115. Um mich nicht an ein eher negatives Gutachten machen zu müssen, habe ich mich auch etwas auf diesem Facebook von Seferovic umgeschaut. Dabei habe ich das Erfolgsrezept unserer Eintracht-Offensive entdeckt — nach dem Buckel bekennt sich jetzt auch der Haris zur gediegenen Siesta (meine Hervorhebung):

    “Haris Seferovic_9: Vielen vielen dank, hvala svima!!! Jetzt heißt es Mittagsschlaf um topfit zu sein [Hier steht ein Bildchen] haut rein Leute und bis später im Stadion!!!”

  116. Hab auch lange mit mir gekämpft, vor allem weil mein Sohn nicht mitkommen kann wegen Klassenarbeit morgen früh.
    Ich geh jetzt aber und werde hoffentlich mit Spektakel belohnt!

  117. ZITAT:

    KURZFRISTSENSATIONSTICKET verfügbar wegen Weicheianfall:

    Hallo? Ab 18 Uhr bestes Wetter.
    Noch nicht mal Dreiwettertaft ist nötig!

    http://www.wetteronline.de/wet.....rt-am-main

  118. ZITAT:
    “Die machen das nämlich in letzter Zeit gar nicht so schlecht und werden früher oder später wieder mal um den Europapokal mitspielen wenn sie so weitermachen.i>

    Schulschung, die Meinung hast Du momentan aber exklusiv. Viel zu wenig Ertrag für die teuren Transfers.

  119. Warum muss mir grad jetzt HB aus dem Roomers in den Weg fallen? Jetzt, wo ich guter Hoffnung war.

  120. ZITAT:
    “Hallo? Ab 18 Uhr bestes Wetter.”

    Nein.

    http://www.wetter.com/deutschl.....02989.html

  121. ZITAT:
    “Warum muss mir grad jetzt HB aus dem Roomers in den Weg fallen? Jetzt, wo ich guter Hoffnung war.”

    Im wievielten Monat?

  122. So. Nun wird es endlich wieder dunkel draußen.. Passt ja gut zum heutigen Auftritt dieses Vereins aus der Steppe der Mongolei

  123. @129:
    Wie kannst Du die Mongolei nur so beleidigen…;-((

  124. zieht sich dieser Tag irgendwie

  125. “Im wievielten Monat?”

    Meine Spezies rechnet da in Dekaden.

  126. Roomers ist nicht das Lokal mit den dicken Hupen, oder?

  127. ZITAT:
    “Roomers ist nicht das Lokal mit den dicken Hupen, oder?”

    Nein, das ist die Stereobar :-)

  128. Was macht denn HB nachmittags in nem Hotel im Bahnhofsviertel?

  129. @UliStein

    Ja, man hatte natürlich etwas höhere Erwartungen bei den Transferausgaben (Stichwort Fernsehturmhoch)
    aber ich glaube schon, dass die nächste Saison etwas weiter oben mitspielen werden. Allerdings habe ich das auch schon von Anderen erwartet (zBsp.Wolfsburg Jahr für Jahr, diese Saison scheints im drölften Anlauf wohl zu klappen) man weiss halt nie wie es am Ende kommt, dem BVB habe ich vor der Saison auch zugetraut die Bayern in ärgere Bedrängnis zu bringen als in den letzten beiden Jahren ;)

  130. ZITAT:
    “Was macht denn HB nachmittags in nem Hotel im Bahnhofsviertel?”

    Nur noch gucken

  131. Isaradler unterwegs

    Heimspiel, Heimspiel … als ob ich einen Grund bräuchte, den unsäglichen Moloch zu verlassen.

  132. Das bißchen Luftfeuchte da draußen is ja wohl ein schlechter Witz.
    Net mal richtig Wind und brühwarm auch noch.
    Früher hatte man wenigstens auch im weiten Rund des alten Stadions was vom Wetter.
    Heute beginnt schon bei ner Pfütze die nackte Panik.
    Ich bitte euch!

  133. war jetzt draussen. Somit folgender Beschluss – ich geh nicht hin.

  134. Skykiosk, Skykiosk, hey, hey …

  135. Und ich dacht, Bergvölker sind so was gewohnt, die haben das neuen Monate im Jahr.

  136. Ich seh mich heute einsam und alleine im großen Rund sitzen…

    Weicheier…Memmen..AlleHier!

  137. Nicht alle Schluchtenkacker sind eben Schlachtenkucker …

  138. Endlich nach hartem und zähen Ringen das schwere Tagwerk vollbracht und in der warmen Stube den Fernseher gestreichelt. #Hedonism

  139. Mit leuchtenden Augen denke ich an 2005 zurück, als es auch unter der Woche ein Spiel gab, bei deutlich besseren äußeren Bedingungen. Und man auch die Leut zu überreden versuchte hinzugehen, vergebens. Halb-gefüllt das Stadion. Der Gegner hieß Schalke 04 im DFB-Pokal…
    Naja. wird sicher langweiliger werden heut. Viel zu nass. ;-)

  140. Was sind wir bloß für eine verweichlichte Männergesellschaft voller Sesselfurzer geworden? Wenn Frauen bei Wind und Wetter ins Stadion gehen und Männer sich den Hintern daheim vom Sofa warm halten lassen stimmt was nicht mehr hier in unserem Lande . Das geht übel aus, ich sehs kommen:-(

  141. ZITAT:
    “Ich seh mich heute einsam und alleine im großen Rund sitzen…”

    Nachher am 35er?

  142. Hier, früher war des auch noch ungedeckt! Na und?

  143. ZITAT:
    “Was sind wir bloß für eine verweichlichte Männergesellschaft voller Sesselfurzer geworden? Wenn Frauen bei Wind und Wetter ins Stadion gehen und Männer sich den Hintern daheim vom Sofa warm halten lassen stimmt was nicht mehr hier in unserem Lande . Das geht übel aus, ich sehs kommen:-(“

    Ich sehe das eher so, dass die Männergesellschaft flexibel auf äußere Umstände zu reagieren in der Lage ist und nicht stur an einem Plan X festhält.

    Das zeichnet uns aus.

  144. Prioritäten verschieben sich, vor Jahren wäre ich garantiert hin, auch bei Sturm, Eis, Hagel und Schnee. Jetzt schaut man sichs im Fernsehen an. Vielleicht.

  145. Und daran ist der Bruchhagen schuld?

  146. ZITAT:
    “Und daran ist der Bruchhagen schuld?”

    Barvo!!

  147. Mann sein ist eine hoch riskante Lebensform. Da muss man(n) karg gestreute Pflegegelegenheiten konsequent nutzen.

  148. Isaradler unterwegs

    Andere Leute müssen nach Berlin. BERLIN! Beklagen die sich etwa?

  149. Wer jahrelang zementiert, brauch sich über Scheißwetter nicht zu wundern. Meine Meinung.

  150. Hätte ich Zeit, hielte mich Sturm und Hagel nicht ab!

  151. ZITAT:

    Nicht alle Schluchtenkacker sind eben Schlachtenkucker …

    :-)))

  152. ZITAT:
    “Andere Leute müssen nach Berlin. BERLIN! Beklagen die sich etwa?”

    Jammer net rum, steig mit’m Krieger in den Flieger nach FRA.

  153. anscheinend soll im wald ja nachher eine sibirische kälte herschen, dann muss ich wohl prüfen ob mein alter bundesmarine überlebensanzug noch passt oder lieber gleich plan 2: vorher genug wodka und hering einfüllen (letzteres hat sich neujahr 2001 in moskau bei gefühlten -20 grad auf dem roten platz bewährt, ersteren habe ich glücklicherweise nie benutzt)…… bevor ich aufbrechen möchte ich (anlass FR Artikel) noch ein samuraischwert für Hase B. zerbrechen. Ich halte Ihn für einen in der Kritik zu schlecht bewertenden Spieler, wenn man Ihn mit schwegler vergleicht, bitte daran denken das schwegler meistens nur geglänzt hat mit rode an seiner Seite. was der wirklich kann sieht man ja langsam auch bei…….

  154. Gott schütze mich vor Sturm und Wind und Frauen die im Stadion sind.

  155. Dieser Ohms z.B. , der konnte noch Sonne.

  156. Na vielleicht wird’s dann nicht so eng im Block. Schusch wo stehst Du denn neuerdings?

  157. So lange Unnerbux an und Mütze auf, kann losgehen.
    Eintracht Frankfurt!!!
    Weicheier.

  158. ZITAT:
    “Gott schütze mich vor Sturm und Wind und Frauen die im Stadion sind.”

    Bevor Dir Letzt’res bleibt erspart, hat sich der Himmel aufgeklart.

  159. ZITAT:
    “Gott schütze mich vor Sturm und Wind und Frauen die im Stadion sind.”

    …notiert….

  160. ZITAT:
    “So lange Unnerbux an und Mütze auf, kann losgehen.
    Eintracht Frankfurt!!!
    Weicheier.”

    Das nenne ich die richtige Einstellung, vatmier!

    Naja kein Wunder:-)

  161. Seh jetzt aus, als wär ich aufm Weg zum K2. Soll die Petra mich halt auslachen.

  162. ZITAT:
    “Andere Leute müssen nach Berlin.”

    Bist du morgen abend noch dort?

  163. Kinners, ihr schwitzt euch kaputt! Das sind doch frühlingshafte Witterungsbedingungen! Werde beim 4:0 huldvoll aus dem 36er in die Sky-Kamera winken.

  164. Is ja net net so, daß mer net auch seine Probleme hätte.

    Guckt mer (a) schon die Lilien im Wasserhäuschen ?
    und fährt (b) die Fraa einen die 300 Meter dort hin ?

  165. Isaradler unterwegs

    “Boarding soon”. Dieses Jahr nie mehr Berlin.

  166. So, mal Feierabend hier.
    Bermuda-Shorts und Sonnencreme sind eingepackt.
    Kann losgehen.

  167. ZITAT:
    “”Boarding soon”. Dieses Jahr nie mehr Berlin.”

    Du fliegst ab BER? Dann wird das nix.

  168. Als jemand, der heute schon fast zwei Std. draussen war, RMV sei *Dank* …es ist nicht kalt, es windet nur recht nass.
    Wird unten im Flachland wohl noch wärmer sein.

  169. Darmstadt. Erstaunlich.

  170. Ergänzungsspieler

    So. Hessenflorett double Feature. D98 dann Eintracht. Auf der einen Seite den rotglühenden Heizkörper umarmt auf der anderen das prall gefüllte Glas (Weizen / dunkel). Backkstage.

    …und Petra: Ich war schon als junger Vorstadt RockundRoller äußerst kältesensibel.

  171. ZITAT:
    “Wird unten im Flachland wohl noch wärmer sein.”

    Ja hier unne ist ne unerträgliche Hitz.

  172. ZITAT:
    “Seh jetzt aus, als wär ich aufm Weg zum K2. Soll die Petra mich halt auslachen.”

    Da ich ähnlich aussehe werde ich anerkennend nicken:-)

  173. Hier sind die Kollegen bei dem Wetter bei Löwen gegen Kartoffeln. Da wollte ich schon aus Langeweile mit. Und dann jammern die, die neben dem Stadion wohnen über das Wetter. O tempora o mores.

  174. Wie sagte damals dieser weise Fußballfunktionär, dessen Name mir gerade entfallen ist? “Euer Scheißwetter, da seid ihr doch dafür verantwortlich und nicht wir. Das ist doch unglaublich.
 Was glaubt ihr eigentlich, was wir das ganze Jahr über machen, damit wir euch bei vier Grad in die Nordwestkurve gehen lassen können?
 Was glaubt ihr eigentlich, wer euch alle warmhält? Die Leute in den Logen, denen wir die Gelder aus der Tasche ziehen. Ohne die hätten wir nämlich keine Commerzbankarena.
 Dann würdet ihr nämlich jetzt wieder in Schnee und Eis spielen.
 Dann würden wir gegen die Hertha 12.000 Zuschauer haben.“


  175. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was sind wir bloß für eine verweichlichte Männergesellschaft voller Sesselfurzer geworden? Wenn Frauen bei Wind und Wetter ins Stadion gehen und Männer sich den Hintern daheim vom Sofa warm halten lassen stimmt was nicht mehr hier in unserem Lande . Das geht übel aus, ich sehs kommen:-(“

    Ich sehe das eher so, dass die Männergesellschaft flexibel auf äußere Umstände zu reagieren in der Lage ist und nicht stur an einem Plan X festhält.

    Das zeichnet uns aus.”
    Ah,mal wieder das Problem von hinten angegangen ;)
    Mein Regenmesser meldet seit 1700 Null mm Niederschlag, nur nur von den Bäumen tropft`s.

  176. ZITAT:
    “So. Hessenflorett double Feature. D98 dann Eintracht. Auf der einen Seite den rotglühenden Heizkörper umarmt auf der anderen das prall gefüllte Glas (Weizen / dunkel). Backkstage.

    Alles fast wie bei mir. In gewisser Weise sogar diverse prall gefüllte Keramikkörper.

  177. Ergänzungsspieler

    Wenn ich in den Walde ginge, müßte ich die Jacke schließen. Das widerspricht meinem filigran ausballansiertem Styyyyylekonzept.

  178. ZITAT:
    “Wenn ich in den Walde ginge, müßte ich die Jacke schließen. Das widerspricht meinem filigran ausballansiertem Styyyyylekonzept.”

    Ausreden
    https://www.youtube.com/watch?.....4rICZIIFpg

  179. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “”Boarding soon”. Dieses Jahr nie mehr Berlin.”

    Das war mein letzter LH Flug (London). Nachdem wir durchgesagt wurden bedeutete ich meiner Kollegin in aller Ruhe auszutrinken. Beim einsteigen frug man uns, wo wir denn jetzt herkämen – “ich habe die letzten Jahre zigmale auf Euch gewartet, heute wartet Ihr mal.”

    Stichwort: Unbedingt Gepäck aufgeben. Und wenns ein leerer Karton ist.

  180. Wetter ist eigentlich ganz prima. man kann sich draußen aufhalten.

  181. Ergänzungsspieler

    Aus Forrest Gump scheint ein passabler Unterhauskicker geworden zu sein.

    Stichwort: fottgejaacht

  182. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “Wetter ist eigentlich ganz prima. man kann sich draußen aufhalten.”

    Wetter ist prima wenn ich das sage, Du Homo.

  183. Ergänzungsspieler

    Merkt man, dass mir a weng fad ist? Halbzeit im Unterhaus.

    Stichwort: Tagesfreizeit

  184. Ergänzungsspieler

    Hey hey

  185. Ergänzungsspieler

    Boah. Ich habe nach zwei Weizen schon leicht die Brüh’. Peinlich. Und das um 1830.

    Stichwort: Altersrockundroll

  186. Ergänzungsspieler

    Habe eben kurz rekapituliert: Eine Woche nix getrunken. Das passiert mir nicht nochmal.

  187. Bin vor Ort. Weder ist es kalt noch nass

  188. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:
    “OT

    Traurige Meldung

    http://www.fr-online.de/frankf.....63906.html

    Sehr traurig. Und ein bewegender, sehr persönlicher, menschlicher Nachruf.

    Alles Gute auf den Weg.

  189. Aufstellung wie gehabt

  190. hui, Ronny spielt bei den annern. Somit wirds kein laufintensives Spiel.

  191. Gerade im Alter ist es wichtig, durch lebenslange Übung erworbene Fähigeiten regelmäßig zu trainieren. Sonst baut man schnell ab.

  192. ZITAT:
    “Gerade im Alter ist es wichtig, durch lebenslange Übung erworbene Fähigeiten regelmäßig zu trainieren. Sonst baut man schnell ab.”

    Alm-Öhi wurde 96. Jeden Morgen ein Glas frische Kuhmilch nach dem Hefe

  193. ohne brötchen wird das nix.

  194. ZITAT:
    “Bin vor Ort. Weder ist es kalt noch nass”

    Werde umgehend die Partie vom Balkon aus betrachten. TV ist ausgerichtet.

  195. Bäh. Widerlich die Verhältnisse da draußen auf der Heimfahrt von der Arbeit.
    Paderborn ist blau, blau, bau. Schwarzblau, königsblau, einfach blau. Kaum zu glauben, dass das lediglich 15Tsd sein sollen.

  196. ZITAT:
    “ZITAT:
    “OT

    Traurige Meldung

    http://www.fr-online.de/frankf.....63906.html

    Sehr traurig. Und ein bewegender, sehr persönlicher, menschlicher Nachruf.

    Alles Gute auf den Weg.”

    Tatsächlich, sehr bewegend, indes:

    “Ich bin doch hier nicht die Geschichts-Tante.” Wenn FR-Redakteure nicht erkennen, warum und weshalb ihnen ihre Heimat zuschanden geht, kann ich auch nicht helfen. Die neuen bereichernden, gut ausgebildeten “Fachkräfte” werden sicherlich fleißig FR-Abos buchen. Heilige Einfalt.

  197. Fußballgott mit guter Körperspannung

  198. Shice!Doofmund,Lachbach und Schlacke-Fans hier = nur Konferenz?:(

  199. Na zum Glück ist die Katze auf der Bank … FG auswechseln!! ;)

  200. @206:
    Solltest Du Deinen Kommentar zu dieser sehr traurigen Nachricht auch nur ansatzweise für angebracht halten, so scheinen wir in verschiedenen Welten zu leben.

    Zurück zum Spocht.

  201. Nairobi are you there?

  202. Mit der Hilde, mit der Hilde…

  203. ZITAT:
    “Mit der Hilde, mit der Hilde…”

    Mit!

  204. sensationell klare Überlegenheit. Bald kommt das 0:1

  205. Zieh doch ab Inui

  206. Das ist absurd überlegen. Wie MGL gegen uns am Anfang. Das muß in die Hose gehen.

  207. Boa
    Ist Berlin schwach. Das haette ich so nicht erwartet

  208. Sie kombinieren recht gefällig. Stand jetzt.

  209. Die Eintracht überlegen aber im Abschluss unkonzentriert.

  210. Und hier auch nix los im Live-Ticker. Sofamimosen!

  211. Die Hertha macht der Hilde einen rein.
    Toll.

  212. So geht Fussball

  213. ZITAT:
    “sensationell klare Überlegenheit. Bald kommt das 0:1”

    Passt :-((

  214. 20 Minuten totale Dominanz. Und dann das Gegentor…..genauso ist Fussball.

  215. Shit den hält mei Oma mit de Kap

  216. Oh, jetzt schon…

  217. Ballbesitz ist fürn Arsch, wenn man nicht aufs Tor schiesst

  218. Ich will wieder einen richtigen Torwart.

  219. OH MANN, das ist doch echt zum kotzen, Hertha macht keinen Stich und die Eintracht ein überragendes Spiel bisher……..dann so was, kann mich nur anschliessen : Das ist Fussball

  220. wer hat denn da das Abseits aufgehoben?

  221. ZITAT:
    “Ballbesitz ist fürn Arsch, wenn man nicht aufs Tor schiesst”

    So isses.

  222. ZITAT:
    “Ballbesitz ist fürn Arsch, wenn man nicht aufs Tor schiesst”

    Sehe ich auch so.

  223. Shittofuck
    Haett ich das mal nicht geschrieben!
    Und prompt klingelt es hinten

  224. Für Aigner ist ab heute Winterpause

  225. War zwei Minuten weg und schon steht es 0:1. Wie kam es denn zum Gegentor?

  226. Und schon geht nach vorne nichts mehr.

  227. Weltunverdientester Führungstreffer seit achtzehnhundertzwieback…

  228. “Vier Japaner auf dem Feld.” Was immer das bedeuten mag.

  229. ZITAT:
    “War zwei Minuten weg und schon steht es 0:1. Wie kam es denn zum Gegentor?”

    Freistoss Herta Ronny Kopfball Hilde kriegt den linken Fuß nicht vom Boden

  230. ZITAT:
    “War zwei Minuten weg und schon steht es 0:1. Wie kam es denn zum Gegentor?”

    Standard. 100 Meter Freistoss. Buckel (wars doch, oder?) lässt seinen Gegenspieler laufen, Hilde schaut schnuckelig zu.

  231. Spielt Inui?

  232. ZITAT:
    ” Wie kam es denn zum Gegentor?”

    Das weiß die Hertha auch nicht.

  233. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War zwei Minuten weg und schon steht es 0:1. Wie kam es denn zum Gegentor?”

    Standard. 100 Meter Freistoss. Buckel (wars doch, oder?) lässt seinen Gegenspieler laufen, Hilde schaut schnuckelig zu.”

    Nervt total !

  234. Gude Supernovember. Ja bin hier. Tusker läuft bei mir. Grrr

  235. Fußballgott steht zuviel

  236. Nun ham se den Faden verloren.

  237. ZITAT:
    “Spielt Inui?”

    Hat sogar ne neue Frisur

  238. ok ich glaub ich schalt jetzt mal ab

  239. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “War zwei Minuten weg und schon steht es 0:1. Wie kam es denn zum Gegentor?”

    Standard. 100 Meter Freistoss. Buckel (wars doch, oder?) lässt seinen Gegenspieler laufen, Hilde schaut schnuckelig zu.”

    Nervt total !”

    Jetzt nimmer

  240. Wow, Otsche und Hilde als Superteam. So kann man seine Spiele auch verlieren.

  241. Kittel, Trapp und Katze

  242. ZITAT:
    “Leckomio…”

    Jupp. Big time.

  243. Schaaf halt. Hinne offen, wenn vorne nicht getroffen wird gehts schief. Und ohne Tormann ists noch schwerer.

  244. Ahhh, Ein 1:6 wirds wohl. Hatten die Berliner hier doch recht….

  245. vermisse Seferovic, spielt der heute nicht mit?

  246. Man könnte ja auch mal wieder den Keller aufräumen.

  247. ZITAT:
    “Gude Supernovember. Ja bin hier. Tusker läuft bei mir. Grrr”

    Gude, leider total italienische Verhältnisse hier, hoffe wir starten bald das Comeback

  248. Nach dem 5:2 gegen Bremen noch unschlagbar auf Wolke 7 und zwei Spiele später mit 0 Zusatzpunkten wieder in der Mission Klassenerhalt unterwegs.

  249. War mal eben 2 Minuten weg und schon steht es 0:2
    Wat’n Scheiß!!!

  250. Läuft bei uns. Flüssig die Hose runter. Zu Glück bin ich nicht im Stadion.

  251. Da hättest auch den Zummack werfen können … hinnerher is man immer schlauer

  252. ich geh ins Bett

  253. 0:3
    Das läuft ja wie geschmiert!

  254. Jetzt aber Hilde raus

  255. ZITAT:
    “Schaaf halt. Hinne offen, wenn vorne nicht getroffen wird gehts schief. Und ohne Tormann ists noch schwerer.”

    Was macht der Goalie der U19 eigentlich?

  256. OK,ich revidiere: zum Glück nur Konferenz hier und ausreichend Ayinger.

  257. soviel zum neuen alten Spielstil…

  258. ZITAT:
    “…Zu Glück bin ich nicht im Stadion.”

    Ist der Grabi denn wieder vor Ort?

  259. Wow Madlungs zweiter Saison Treffer. Das wars dann.

    In Halbzeit zwei vielleicht mit Torwart?

  260. ZITAT:
    “War mal eben 2 Minuten weg und schon steht es 0:2
    Wat’n Scheiß!!!

    0:2 wär schön.

  261. UN.GLAUB.LICH

    haste Scheisse am Fuß……

  262. Der Abend ist gelaufen. Muss sehen, dass ich mich nicht betrinke.

  263. so was mach ich nun mit dem angefangenen Abend

  264. Oh Gott. Wir bekommen den Arsch versohlt.

  265. Frustsaufen angesagt, hab zum Glück morgen Urlaub

  266. Hat jemand was von “oben festbeißen” gesagt?

  267. Lächerliche Vorstellung.

  268. ZITAT:
    “Der Abend ist gelaufen. Muss sehen, dass ich mich nicht betrinke.”

    Komm mach schon, geb dir nen Ruck

  269. korrekte Entscheidung, nicht ins Stadion zu fahren. Obwohl, wäre jetzt eh schon wieder am Heimweg.

  270. Stand jetzt war es nicht unbedingt ein Fehler zu Hause zu bleiben.

  271. och, CE, das wollt ich jetzt nicht

  272. Epochaler CE

  273. Irgendwie ist heute der Wurm drin.

  274. ZITAT:
    “Hat jemand was von “oben festbeißen” gesagt?”

    Das heißt jetzt festkrallen (FR). Wir sind vom Hund auf die Katze gekommen.

  275. Nach Gegentoren mit Stuttgart aufgeschlossen. Nur Bremen kassierte mehr.

  276. GIASIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIING!!!

    Ja Hoppala.

  277. nur Bremen bekommt mehr Gegentore als wir. Abstiegswürdig. Das MUSS Schaaf im Winter auf die Reihe bekommen.

  278. Unsere Besten

  279. Auf gehts Kämpfen Siegen

  280. Oh, das Toreschießen geht ja doch noch.

  281. wenigstens noch der Anschluss vor der Pause, die Laune bessert das trotzdem nicht, bin bedient !

  282. Soll ich jetzt etwa Hoffnung schüren?

  283. Hammer und jetzt wechselt der auf NHL

  284. Auf geht’s, das kann man noch aufholen, der FG müßte halt mal wieder treffen.

  285. So wieder SGE

  286. Schiri hasst uns auch wieder

  287. Nicht die schlechteste 300

  288. Buckel, Inui raus, Kittel und Vatschlaff rein

  289. Geht doch. Sehe ungefährdetes 5:3

  290. Wenn ich jetzt mit der Bewältigung anfange, bin ich bis zum Spielende wieder in der Reih’. Wenn ich mitfiebere, wird es ein Desaster.

  291. Ei, da wird auch tüchtig geschimpft von Hasebe.

  292. ZITAT:
    “Buckel, Inui raus, Kittel und Vatschlaff rein”

    Wann sind beim Meier die 600min nochmal vorbei?

  293. 3 Gegentore in 20 Minuten gegen diese Schwachstruller…lächerlich. Absolut lächerlich.

  294. “Eintracht wie ein Meisterschaftskandidat” der Skymann

  295. Wenn wir wollen schießen wir ein Tor
    Wenn wir wollen schießen wir ein Tor

  296. ZITAT:
    “Buckel, Inui raus, Kittel und Vatschlaff rein”

    zum Glück hat der Ösi kei Ahnung

  297. ZITAT:
    “Buckel, Inui raus, Kittel und Vatschlaff rein”

    Hab zwar nicht viel gesehen aber dafür! Können ja auch nicht mehr viel falsch machen.

  298. ZITAT:
    “Wenn wir wollen schießen wir ein Tor
    Wenn wir wollen schießen wir ein Tor”

    Alex Meier he scores when he wants he scores wheeeen he waaants he scores when he wants

  299. @314
    Das hast du falsch verstanden, richtig heißt es:
    Wenn wir wollen, scheißen wir ins Tor.

  300. Da gibt der Buckel den Fachblättern mal nen paar Interviews und schon is vorbei

  301. Ergänzungsspieler

    Schangsenlos gegen ein schangsenloses Team. Schöner Mist.

  302. Der Depp hat mir noch gefehlt

  303. ok, revidiere, beim ersten Tor pennt Russ nicht der Buckel

  304. Die Hertha war bis vor dem Spiel die schlechteste Auswärtsmannschaft der Liga. Und schafft es, uns in 20 Minuten drei Dinger einzuschenken.

  305. Herri ist fertig mit der Welt

  306. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “Der Depp hat mir noch gefehlt”

    Nehme ich mit. Jetzt ists eh egal.

  307. ZITAT:
    “ok, revidiere, beim ersten Tor pennt Russ nicht der Buckel”

    Abwehrverhalten wie jemand aus den 20er Jahren

  308. Ich muss das aushalten…fuck

    Schlimner geht nimmer…und keiner weiß warum

    Ich will Kevin im Tor. Oder Felix….und eine andere Abwehr will ich auch. Und plötzlich ist mir hier sehr kalt

  309. bitte den Friedhelm als Defensive Coordinator einstellen, dann kann sich Schaaf nur um die Offensive kümmern.

  310. Noch ist Polen nicht verloren.

  311. der Russ wusste, dass er einen schlechten Tag hat. ich renne doch nicht nach vorne, wenn es nicht mehr geht ^^
    Und zu Madlung: Da frage noch einer, warum man diesen Klotz lieber in’s DM einwechselt, wo noch ne Absicherung da ist.

    Trotzdem werden’s Inui und Meier uns in der 2.HZ zeigen. Eintracht!!

  312. Remember Stuttgart. Man habe ich einen Brast.

  313. ZITAT:
    “Und plötzlich ist mir hier sehr kalt”

    der CE und ich haben muggelig ;-))

  314. Gegen die Hertha muss man sich erst mal drei Tore einfangen. Top!

  315. ZITAT:
    “Ich muss das aushalten…fuck

    Schlimner geht nimmer…und keiner weiß warum

    Ich will Kevin im Tor. Oder Felix….und eine andere Abwehr will ich auch. Und plötzlich ist mir hier sehr kalt”

    Dafür gewinnen wir die 2. Hz. 3:2

  316. vicequestore patta

    @Boccia: Bist Du auch nicht rein gefahren?

    Naja, das lässt sich nur mit viel Alkohol ertragen heute Abend, und wenn man es sich zu Hause ansieht, ist der Weg ins Bett wenigstens nicht so weit.

    Kann sich einer von euch erinnern, dass Schaaf nach Hoffenheim sagte, man habe gegen die Standards schlecht verteidigt?
    Zwei Standards – zwei Gegentore.
    Was machen die im Training?

    Wie dem auch sei: Ich halte es mit Stefan. “Fan sein ist kein Wunschkonzert”. Und ziehe mir, Böses ahnend, auch noch die zweite Hälfte rein…

  317. Ergänzungsspieler

    Hilde ist unschuldig. Der Kopfball zum Zwonull war ein Phänomen. Der Rest war schläfrige Abwerarbiet.

    Fazit: Zambrano

  318. ZITAT:
    “Herri ist fertig mit der Welt”

    Dann soll er doch einfach zurücktreten.

  319. Bei Herri musst ich austreten, was hat er denn von sich gegeben?

  320. Wenn man in den ersten 25 Minuten die Torchancen reihenweise verschleudert, schärft das die Konzentration beim Gegner während an sich selbst von der Scheinüberlegenheit Besoffenheit eintritt.

  321. ZITAT:
    “@Boccia: Bist Du auch nicht rein gefahren?”

    nein, hatte wohl gute Vorahnung.

  322. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Herri ist fertig mit der Welt”

    Dann soll er doch einfach zurücktreten.”

    +1

  323. finde ich korrekt, dass die Kurve die Spieler nicht durch lautes Rufen erschreckt

  324. Vielleicht sollte der ÜL seine Akribie.mal auf die Defensive richten.

  325. Konsistent inkonsistent. Das ist die Bundesliga (minus FC Bauern).

  326. So ein zweites Tor würde uns gut anstehen.

  327. Ich hole die Brechstange raus: Duvel Tripel Hop.

  328. Ach, Inui spielt auch mit?

  329. Wen gibts als alternative zu Inui?

  330. ZITAT:
    “Wen gibts als alternative zu Inui?”

    Sony

  331. Kleine Pyroshow jetzt wäre gut

  332. HAANNNNNNNNNNNND

  333. Hihi, “Steht auf, wenn ihr Adler seid!” und Niemeyer erhebt sich.

    Aber ansonsten gibt das hier nix mehr.

  334. Jetzt rennen sie an, dann kassieren sie das 4:1 und dann ist Schluß.

  335. Schiri bezogenes Problem

  336. hmmm. Handelfmeter? Schwer.

  337. Supernovember, haste nen stream für mich? Meine grad katastrophal geworden

  338. HAAAAAAAAAAAAAAAAARIS

  339. Inui Bashing: immer die selben

  340. SEFEROUUUUUAAAAAAAAHHHHHHWITSCH!!!

  341. Fuck mann Harry

  342. ZITAT:
    “Aber ansonsten gibt das hier nix mehr.”

    *ächem*

  343. Guter Mann, der Haris. Schickes Ding!

  344. Immer dieselben und FG guckt zu, auf geht’s.

  345. Geil Geil Geil

  346. ZITAT:
    “Supernovember, haste nen stream für mich? Meine grad katastrophal geworden”

    http://www.stream2u.me/watch/4.....erlin.html

    ich nehm den, hast du win 8?

  347. Geht doch!

    Jetzt noch zweimal nachlegen….

  348. Die mache mich ferdisch…

  349. Duvel sofort hellwach.

  350. SkyGo meldet “Dei Sendung hat noch nicht begonnen. Bitte gedulden Sie sich einen Augenblick.”

    Dolle Sache das. Da ist ein russischer Stream verlässlicher.

  351. War das nun so schwer? Macht doch noch mal. Bitte.

  352. un Hilde hält

  353. Hilde is ja doch ein Keeper

  354. Spannung! Hätte ich nicht mehr mit gerechnet.

  355. HILDÄÄÄÄÄ!

    Vorher klasse Spiel von Inui und Haris.

  356. Wenn ich den amotorischen Schieber schon sehe. Hat der jemals gegen andere als uns getroffen?

  357. Endlich mal einen gehalten. Wird auch Zeit!

  358. Hilde, du Tormanngott

  359. Hilde im Glück, der war schon halb durch die Hosenträger.

  360. Einfach stehen bleiben. Genau Hildes Ding.

  361. Obwohl wir nur mit 8 tauglichen Spielern agieren, könnte noch was gehen.

  362. inui zieh ab oder in die Mitte mann mann

  363. Otsche! Um Gottes Willen.

  364. Ohne Carlos wackelt die gesamte Abwehr

  365. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Supernovember, haste nen stream für mich? Meine grad katastrophal geworden”

    http://www.stream2u.me/watch/4.....erlin.html

    ich nehm den, hast du win 8?”

    Ja, danke. Der ist etwas besser

  366. Petra muss mal beruhigend einwirken

  367. Der Bastian, also, der Bastian, eieieiei

  368. Ausgleich jetzt ;-)

  369. ZITAT:
    “Ausgleich jetzt ;-)”

    Mit.

  370. ZITAT:
    “Ausgleich jetzt ;-)”

    Mit!

    Und danke rasender. Der aus der 205 läuft ruckelfrei

  371. Kittlesche für Inui jetzt!

  372. Kittel für Hasebe, was soll das denn?

  373. Mensch Trainer, wechsel doch mal. Man merkt doch, dass unsere müde werden.

  374. ZITAT:
    “Kittlesche für Inui jetzt!”

    Oder halt für Hasebe

  375. Wenn man mich dauernd Ossstschipka nennen würde, würde ich auch nur Fehlpässe spielen.

    Haarnetz raus? UiUiUiUi!!!

  376. DAS GEHT SCHIEF!

  377. Stender scheint mir auch bisschen platt.

  378. Danke Schaaf

  379. Harakiri von Schaaf

  380. Ich staune über die Fantasie meines Handys…..

  381. von Aigner seh ich auch immer weniger, Katze als fummler bringen auf rechts

  382. Während der Sky Onkel von internationalen Plätzen orakelt, ordnen wir uns gerade bei Paderborn ein.
    Das wird nix mehr.

  383. Klares Handspiel

  384. ZITAT:
    “Harakiri von Schaaf”

    Was soll er denn machen, Boccia? Noch nen 6er einwechseln?

  385. Noch 15 Minuten Zeit für 2 Tore, das ist machbar

  386. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Harakiri von Schaaf”

    Was soll er denn machen, Boccia? Noch nen 6er einwechseln?”

    wie wärs mit Stendera, Inui, Buckel raus?

  387. Ich fordere einen HEIMSIEG

  388. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Harakiri von Schaaf”

    Was soll er denn machen, Boccia? Noch nen 6er einwechseln?”

    wie wärs mit Stendera, Inui, Buckel raus?”

    Mir haben noch gut 10 Minuten, da ist es doch auch wurscht. Fangen wir halt noch einen.

  389. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Harakiri von Schaaf”

    Was soll er denn machen, Boccia? Noch nen 6er einwechseln?”

    wie wärs mit Stendera, Inui, Buckel raus?”

    OK. Wen rein dafür? Katze, Kittel und …?

  390. Das man soviele Konter überhaupt zulassen kann in einem Spiel wusste ich bis heute gar nicht. Wieder was gelernt.

  391. ZITAT:
    ” Fangen wir halt noch einen.”

  392. Das ist einfach lächerlich.

  393. Ich fasse es NICHT !

  394. Zu spät jetzt.

  395. Hildi kommt nicht raus

  396. Die Innenverteidiger hatten die 9 und die 14.

  397. ScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheiße

  398. Schlchteste Defensive aller Zeiten. Profi Fussball unwürdig.

  399. 2:4 ist happig. ich finde hilde hält nie ne 100 prozentige.

  400. Der Piezo wird es richten.

    Und jetzt alle: SCHAAF …

  401. Ich brauch mehr Bier

  402. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Fangen wir halt noch einen.”

    Joa aber da hätte Hasebe wahrscheinlich auch nichts dran geändert.

  403. Basics in der Verteidigung werden vernachlässigt. Zitat Skyfuzzi.

  404. das ist keine Abwehr, das ist Scheisse.

  405. Hilflosigkeit sieht so aus. Erinnert mich an Berti Vogts, der irgendwann, als man zurücklag, 5 Mittelstürmer einwechselte. Der letzte war Olaf Marschall. Lächerlich.

  406. War ja erst das Dritte nach Standard

  407. Und wieder nach ruhendem Ball. Schaaf hat es einfach nicht drauf.

  408. Ich verlange die wahre Tabelle für den Fall, dass wir die Hinrunde mit Abwehr gespielt hätten.

  409. Ne Zwei-Mann-Mauer, die genau in der Mitte aufmacht und den Ball durchläßt. Echt lächerlicht.

    Schaaf MUSS die Defensive stabilisieren. Das kann mit dieser Flut an Gegentoren nicht lange gutgehen. Immer nur darauf zu hoffen, vorne einen mehr zu schiessen als hinten zu kassieren, ist kein ausreichender Ansatz.

  410. Hey, 60 Liter SuperPlus für €1,29 getankt. War doch ein Riesentag in Grunde.

  411. da hatte der eine Spieler mit seinem “mit diesem Arsch bringt das nichts mehr” recht.

  412. Ausjekontert ham es uns nich, wa?

  413. Hildebrand ist schuld

  414. Mit offenem Visier nach vorne rennen kann jede.

    Für eine Kindergartendefensive braucht man schon einen Hütchenaufsteller.

  415. Ohne irgendetwas für das Spiel getan zu haben, 4 Tore geschossen. Und man hätte 6 oder 7 einschenken können. Alles nur Konter oder Standards. Das ist unfassbar.

  416. Leut, Leut, Leut, regt Euch ab. Wischitsch is, wo man am End in der Tabelle steht. Des is doch alles nur das Vorgeplänke. Also: Abgerechnet werd zum Schluss. Punkt

  417. Meiäuswusf.

  418. too little, too late

  419. Meiäääääääää!!!!!!!!!

  420. BUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUCKEEEEEEEEEELLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL

  421. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!

    FUCKIN’ A!!!

  422. ZITAT:
    “too little, too late”

  423. Das Gute ist doch, dass es jetzt wieder richtig was zu diskutieren und zu motzen gibt.
    Stellt euch vor man wäre mit 24 Punkten in die Winterpause gegangen, dann wären hier Spinnweben im Blog geweht. Alles ist Gut.

  424. HEIMSIEG
    JETZT

  425. Noch drei Minuten. Das reicht dicke.

  426. Wahnsinn.
    Dieser Meier ist Gold wert.

  427. Der ganze Laden. Der GANZE erbärmliche Laden hängt von der Tagesform eines Spielers ab.

  428. Wer braucht schon Abwehr :-)

  429. Meier Spielertrainer. Das ist die Lösung.

  430. Die haben einen Knall. Komplett gaga.
    Und wir vermutlich auch. Spektakel. Ochjo.

  431. ZITAT:
    “Der ganze Laden. Der GANZE erbärmliche Laden hängt von der Tagesform eines Spielers ab.”

    Und meine Laune. Das! ist ja das Schlimmste.

  432. Boah, ich bin zu alt für den Scheiß.

  433. Alle fünf Jahre mal so ein verrücktes Ding. Gut. Ist die Eintracht. Aber jede gottverdammte Woche so ein vogelwilder Scheiß mit dem man letztlich auf der Stelle tritt? Djakpa als Prinzip? Das ist doch kein Profifußball. Das kannst Du doch tief im 3. Jahrtausend nicht mehr bringen!

  434. Schnaps!
    Punkte, Tore:
    33 : 33, 22

  435. Torverhältnis 33:33 sagt alles. Nach 16 Spielen.

  436. So
    Kann mir von euch schlaukoeppen mal jemand bitte den Buckel erklären

  437. Langweilig ist anders, MrBoccia, war vielleicht doch falsch, nicht ins Stadion zu gehen.

  438. 33:33 Tore.
    Da wirste doch irre…
    Die mache mich ferdisch!

  439. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Buckel, Inui raus, Kittel und Vatschlaff rein”

    zum Glück hat der Ösi kei Ahnung”

    Jepp !!!

  440. ZITAT:
    “Langweilig ist anders, MrBoccia, war vielleicht doch falsch, nicht ins Stadion zu gehen.”

    nö, weil ich nach dem 0:3 eh schon gefahren wäre

  441. Ergänzungsspieler

    Äußrerst reapektabler Punkt.

    Zambrano.

  442. ZITAT:
    “Schnaps!
    Punkte, Tore:
    33 : 33, 22”

    Zuviel Schnaps, annersderrum nadierlich:
    Tore, Punkte:
    33 : 33, 22

  443. ZITAT:
    “Buckel raus”

    Fußballgott

  444. So, jetzt geh ich besinnliche Lieder üben.

  445. Nach einem harten Tag so ein Abend. Beim 0:3 ins Haus und jetzt? Na ich bin auf die Hertha Kollegen morgen früh gespannt. Spielte eigentlich ein Torwart mit bei uns oder war es der Platzwart? Zeit für Trapp. Da könnte man glatt zum Trappisten werden.

  446. zweitbester Sturm und zweitschlechteste Abwehr – macht exakt Platz 9 – passt ja – Prinzip Schaaf inzwischen voll verinnerlicht – so hat Bremen unter ihm ja auch immer gespielt; hurra vorn, uiuiui hinten… Aber im Gegensatz zu Bremen (heute wieder 1:4) hat die SGE den Fußballgott :)

  447. Dieses dauernde Genöle. Ist nix los, wird genölt. Is dann mal was los, is auch wieder net recht. Hier heißt es net Sytem AMFG. Hier heißt es Sytem Genöle.

    Buon Natale

  448. @ 483
    ZAMBRANO

  449. erstaunlich, ohne Abwehr, ohne Tormann, mit 9 Feldspielern, nicht zu verlieren. Wird aber nicht immer klappen, dass dem Buckel 2 solche Bälle vor die Füss’ fallen. Daher, MT2 – Abwehrtraining!

  450. frage mich immer noch warum er Meier nicht rausgenommen hat in der 70……..wait…..

  451. ZITAT:
    “So
    Kann mir von euch schlaukoeppen mal jemand bitte den Buckel erklären”

    MrBoccia kann das.

  452. Zweitbester Sturm der Liga und Zweitschlechteste Abwehr.

    Mir gefällt’s trotzdem…

  453. Seriously. Eine derartige Defensivinkompetenz musst Du erst einmal auf den Platz bringen. Das sind Profis. Die haben den Job auf der Berufsschule gelernt. WTF???

  454. Uuufff… weniger Spektakel wäre mir lieber.

  455. Versteht das jemand, wie man Oczipka nach diesen Böcken im Spiel lassen kann?

  456. Spektakel, hey hey. Leider zählen im Fussball aber Punkte. Und unsere 12 Tore gegen Stuttgart, Hoffenheim, Hertha brachten genau einen einzigen Punkt. Weil wir keine Abwehr haben. Was auf Dauer nicht gutgehen wird z.B. falls Meier mal nicht trifft.

  457. Das “nie aufgeben” und “immer weiter” habe ich so noch nie von meiner Diva gesehen. Respekt.

  458. Ergänzungsspieler

    Ohne Torwächter.

    Dreckskärber. Fröhliche Sonnenwende. Ihr Heide.

  459. alter schwede bin gerade 20 jahre gealtert
    verdammte, geliebte diva!

  460. Über mangelndes Spektakel kann man sich in der Hinrunde nicht beschweren. Wenn jetzt noch eine – ich glaube, so nannte man das mal – Abwehrreihe dazu kommt. Holla die Waldfee.

  461. eigentlich hatt ich mit eine besinnliche Adventszeit gewünscht,
    und was bekomm ich :
    die apokalyptischen Reiter

  462. ZITAT:
    “eigentlich hatt ich mit eine besinnliche Adventszeit gewünscht,
    und was bekomm ich :
    die apokalyptischen Reiter”

    geil.

  463. Ich dachte ja, Schaaf ist lernfähig und hält nicht krampfhaft an seiner Philosophie fest. Doch offensichtlich kann er nicht aus seiner Haut. Sehr schade.

  464. ZITAT:
    “Versteht das jemand, wie man Oczipka nach diesen Böcken im Spiel lassen kann?”

    Wer wäre die Alternative ?

  465. Schaaf raus. Kraft raus. Hübner raus.

    Pro Schneckerl, Polster Toni und Franz Wohlfahrt

  466. Meckerköppe! Euch kann man es auch nicht recht machen. Außer man heißt Angela *duck&weg*

  467. System Schaaf? Ich denke, die Mannschaft will das so?!

  468. ZITAT:
    “Versteht das jemand, wie man Oczipka nach diesen Böcken im Spiel lassen kann?”

    Das verstehe ich auch nicht.

  469. ZITAT:
    “Alle fünf Jahre mal so ein verrücktes Ding. Gut. Ist die Eintracht. Aber jede gottverdammte Woche so ein vogelwilder Scheiß mit dem man letztlich auf der Stelle tritt? Djakpa als Prinzip? Das ist doch kein Profifußball. Das kannst Du doch tief im 3. Jahrtausend nicht mehr bringen!”

    also ich finds ganz geil ehrlich gesagt, aber wenn man auf Bausparverträge steht und den harsewinkelschen Führungsstil der unaufgeregten Hand gewohnt ist……..

  470. bin heiser…

  471. Weihnachtslied der Abwehr: Still, still, weil Hilde schlafen will.
    Da kann doch auch der A-Jugend Torhüter ran

  472. ZITAT:
    “Das “nie aufgeben” und “immer weiter” habe ich so noch nie von meiner Diva gesehen. Respekt.”

    Das hat mir auch sehr imponiert. Richtig klasse war das.

  473. “Artistic Differences”. Zeitloser Universaltrennungsgrund ohne Gesichtsverlust. Und man kann bis zum Ende (http://www.webcountdown.de/?c=.....1467331200) behaupten, man entlasse niemals Trainer.

  474. aber jetz´ is hoffentlich mal gut mit hilde, sowas kriegt der trapper auch mit knöchel hin.

  475. ZITAT:
    “System Schaaf? Ich denke, die Mannschaft will das so?!”

    psssst ich verrate dir ein Geheimnis : wenn wir gewinnen hat sich die Mannschaft durchgesetzt und der Trainer nur stumm durchgewunken, wenn wir verlieren ist das System Schaaf hier endgültig gescheitert ;)

  476. ZITAT:
    “System Schaaf? Ich denke, die Mannschaft will das so?!”

    Sollte die Mannschaft so spielen wollen, sollte BH in der Winterpause 8 neue Verteidiger holen.

  477. ZITAT:
    <

    also ich finds ganz geil ehrlich gesagt, aber wenn man auf Bausparverträge steht und den harsewinkelschen Führungsstil der unaufgeregten Hand gewohnt ist…….."

    Ist ja hoffentlich bald Geschichte. GsD !

  478. Joah. Den Meier kannste nicht auswechseln. Der macht immer mal noch ein oder zwei. Oder auch nicht. Aber wechsel den nicht aus. Das ist zu riskant.

    Was solls… ich freu mich über den unerwarteten Punkt und neide dem Jos weiter seinen schicken Oberlippenbürsterich.

  479. ZITAT:
    “Dieses dauernde Genöle. Ist nix los, wird genölt. Is dann mal was los, is auch wieder net recht. Hier heißt es net Sytem AMFG. Hier heißt es Sytem Genöle.

    Buon Natale”

    Wie soll man denn bei einer kompletten Verweigerung der Abwehrarbeit als Fan ruhig bleiben? Das ist katastrophal was bei uns hinten abgeht, inkl. dem alten Mann im Tor. Die Berliner wissen doch selbst nicht wie die 4 Tore fallen konnten. Die waren zu keinem Zeitpunkt im Spiel.

  480. Jemand tritt den Alex weg und das wird eine Nullpunkterückrunde.

  481. Nach dem 0:3 dachte ich, dass dieses Spiel verloren ist. Beeindruckend war dann der Kampfeswille der Mannschaft – und dann kommt eben auch noch das Glück des Tüchtigen zum Tragen. Der Doppelschlag von Meier war einfach absolute Spitze, nicht umsonst ist er derzeit der unangefochtene Torschützenkönig.

  482. ZITAT:
    “die apokalyptischen Reiter”

    wenn’s mal so rocken täten, wie die Reiter..
    Der Adler

  483. ZITAT:
    “Dafür gewinnen wir die 2. Hz. 3:2”

    Fast richtig. ;-)

  484. ZITAT:
    “Dafür gewinnen wir die 2. Hz. 3:2”

    Fast richtig. ;-)

  485. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Alle fünf Jahre mal so ein verrücktes Ding. Gut. Ist die Eintracht. Aber jede gottverdammte Woche so ein vogelwilder Scheiß mit dem man letztlich auf der Stelle tritt? Djakpa als Prinzip? Das ist doch kein Profifußball. Das kannst Du doch tief im 3. Jahrtausend nicht mehr bringen!”

    also ich finds ganz geil ehrlich gesagt, aber wenn man auf Bausparverträge steht und den harsewinkelschen Führungsstil der unaufgeregten Hand gewohnt ist……..”

    Ja klar. Nur sollte dann langsam mal so im TV-Vorspann und auf den Tickets ein Warnhinweis genannt werden (Thema Internationalität!): Schwangere, Herz- und Kreislaufkranke Personen verfolgen die Spiele dieser Mannschaft auf eigene Gefahr – der Veranstalter lehnt jede Verantwortung ab.

  486. Schaaf lässt nur das spielen, was der Meistertrainer mal angekündigt hatte, wie er spielen lassen will.

  487. Ich kann nur sagen: Hut ab. Fehlenden Charakter kann man dieser Mannschaft definitiv nicht vorwerfen…

  488. Uiuiuiuiui.. Heute waren aber ein paar gar nicht in der Spur. Hilde leider wieder ohne Glanztat. Otsche mit viel Suff keine 2 Gegentreffer verursacht durch Schnitzer vom Allerfeinsten. Inui die alte asiatische Doppelmaske Genie/ Wahnsinn. Aigner bis auf den Treffer auch eher schwach. Stenderas Standards super, sonst auch eher durchwachsen. Am besten haben mir heute Bamba und Chandler gefallen. Mit Carlito und Kevin/Felix wäre das heute ein Sieg gewesen. Defensiv muss Bruno nochmal nachlegen. Da ist kein Ersatz. Mad Lung fehlt leider jede Spielintelligenz, Verteidiger nach alter Schule. Aber und das als gefühltes Fazit: nach einem äusserst unglücklichen 0:3 Rückstand nochmal so sich zurückzukämpfen verdient allergrössten Respekt. Sowas will ich sehen. Um den Abstieg spielt die Eintracht nicht mit, die Frage ist vielmehr, ob sie es schafft, mit stabilerer Abwehr oben mitzuspielen. Gibt unangenehmere Probleme. What a game.

  489. ZITAT:
    “Sollte die Mannschaft so spielen wollen, sollte BH in der Winterpause 8 neue Verteidiger holen.”

    Das wäre so oder so keine schlechte Idee.

  490. Abhaken.
    Pillen weghauen!
    AUSWÄRTSSiEG

  491. Eine “Glanztat” hatte Hildebrand auf jeden Fall, den hatte ich schon drin gesehen.

  492. Jemand tritt Isarbabbler und den Ösi-Dummbabbler weg, und es gibt ein Nullgenöle-Blog. Man weiß nicht wo mehr Unverstand und Gejammer herrscht, Dresden Montagabends oder hier an Spieltagen.,

  493. WAS. ZUM FICK. WAR DAS!!?!? (WIEDER)

  494. ZITAT:
    “Spektakel, hey hey. Leider zählen im Fussball aber Punkte. Und unsere 12 Tore gegen Stuttgart, Hoffenheim, Hertha brachten genau einen einzigen Punkt. Weil wir keine Abwehr haben. Was auf Dauer nicht gutgehen wird z.B. falls Meier mal nicht trifft.”

    10!

  495. ZITAT:
    “Jemand tritt Isarbabbler und den Ösi-Dummbabbler weg, und es gibt ein Nullgenöle-Blog. Man weiß nicht wo mehr Unverstand und Gejammer herrscht, Dresden Montagabends oder hier an Spieltagen.,”

    Zwischen Gejammer und Kritik gibt es große Unterschiede.

  496. Meier bla bla… Nimmt nicht am Spiel teil bla bla… Ohne ihn hätten wir die Gegentore gar nicht gefangen bla bla…

  497. ZITAT:
    “Jemand tritt Isarbabbler und den Ösi-Dummbabbler weg, und es gibt ein Nullgenöle-Blog. Man weiß nicht wo mehr Unverstand und Gejammer herrscht, Dresden Montagabends oder hier an Spieltagen.,”

    ich geb denen recht. war das dein einziger input für heute? da ist ja unsere abwehr produktiver.

  498. ZITAT:
    “Jemand tritt den Alex weg und das wird eine Nullpunkterückrunde.”

    Wollen den Kommentaren nach viele nicht hören, da sie sich lieber an dem tollen Spektakel und vielen Toren berauschen. Ist aber genau der Punkt.

  499. Halb eins. Und ich bin voll wie Haris on fire. Wird lustig morgen, wenn um 6 der Wecker klingelt

  500. Offensive? Ich nicke anerkennend mit dem Kopf.

    Defensive? Ich schüttele missbilligend den Kopf*

    *gilt für allem foür Standards, seit einigen Spielen. Ansonsten eigentlich halbwegs ordentlich

  501. Alter Frankfurter

    https://www.youtube.com/watch?.....5cyFKGmwD0

    Zum Torverhältnis das richtige Video

  502. guter Buckel – “ich war heute schlecht, beim vierten Tor gepennt, hatte dann Glück, dass mir der Ball hinfällt”. Ehrlich isser ja.

  503. Wir sollten bitte bedenken, dass wir mit Torwart Nr.3 und nach einer halben Stunde auch mit IV Nr. 3 spielen musste.

    Dass das eine Mannschaft vom Zuschnitt der Eintracht anfällig macht, liegt auf der Hand.

    Der Fehler lag wohl darin, Madlung stärker als Kempf einzuschätzen aber dass dieses Defensivpersonal bei einer so offensiven Ausrichtung schwächelt, ist jetzt nicht sooo überraschend.

  504. Gagamannschaft

  505. 4:4?
    Der Vorstandvorsitzende erreicht die Mannschaft nicht mehr.
    Raus!

  506. Hab nix zu meckern weil: massiv bessere mannschaft, bis aus dem nichts in rückstand. und dann zweimal aufholen. brauchen aber langsam zambrano wieder.

  507. what he said

  508. ZITAT:
    “… mit Torwart Nr.3….”

    Obacht, wenn das die Murmel liest.

  509. ZITAT:
    “Der Fehler lag wohl darin, Madlung stärker als Kempf einzuschätzen aber dass dieses Defensivpersonal bei einer so offensiven Ausrichtung schwächelt, ist jetzt nicht sooo überraschend.”

    Gebe dir recht, würde das Argument aber weiter fassen. Defensiv haben wir so gut wie keine Alternativen. (Maggo kann sich wohl auch nur gegen die sehr Guten konzentrieren) .

  510. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jemand tritt den Alex weg und das wird eine Nullpunkterückrunde.”

    Wollen den Kommentaren nach viele nicht hören, da sie sich lieber an dem tollen Spektakel und vielen Toren berauschen. Ist aber genau der Punkt.”

    +1!

  511. ZITAT:
    “guter Buckel – “ich war heute schlecht, beim vierten Tor gepennt, hatte dann Glück, dass mir der Ball hinfällt”. Ehrlich isser ja.”

    Das Originalzitat von AMFG: ” ich war heute richtig schlecht…” Haha. Man muss ihn einfach mögen, so ein TV Interview selbst zu eröffnen. Schafft nicht jeder. Guter Mann. Finde an dem System nichts dramatisches. Andere machen auch ihre Tore bei uns. Hinten muss mal ein Korken rein.

  512. ZITAT:
    “Wir sollten bitte bedenken, dass wir mit Torwart Nr.3 und nach einer halben Stunde auch mit IV Nr. 3 spielen musste.

    Dass das eine Mannschaft vom Zuschnitt der Eintracht anfällig macht, liegt auf der Hand.

    Der Fehler lag wohl darin, Madlung stärker als Kempf einzuschätzen aber dass dieses Defensivpersonal bei einer so offensiven Ausrichtung schwächelt, ist jetzt nicht sooo überraschend.”

    Stimme grundsätzlich zu. Nur ist die Anfälligkeit bei Standards schon sehr eklatant. Soviele tore bekommen auch Teams mit schlechterem Defensivpersonal als nach 30 moaning dem Platz nicht. Zumal eigentlich Madlung da eher stärken haben sollte. Da fehlt grundsätzlich die Ordnung bei Standards und die hat der Trainer zu verantworten (kein Schaaf bashing – kind der funkel-Ära hier).

    Wobei mir Russ anfangs auch offensiv gefallen hat. Marschiert wie ein blöder. Dachte schon bei der Auswechslung, dass das ne herbe Schwächung ist

  513. Ich weiß net ob ich mich freuen soll. Moral, Offensive, Spektakel. Alles toll. Am Ende zählen Siege.
    Ich hoffe Schaaf bekommt das hin. Mit stabiler Defensive sind wir klar ein Kandidat für weiter oben.

  514. >moaning

    Denkt euch euren Teil ;)

  515. Runter kommen ist jetzt schwierig. Scheiß Hormone.

  516. >stabile Defensive
    >Schaaf

    Pick one

  517. ZITAT:
    “Hinten muss mal ein Korken rein.”

    Sags ihm.

  518. bin grad zurück aus dem wald, bin (noch) wie besoffen…. einfach nur großartig, wer ins stadion geht um mit seinem verein mitzufiebern dann gibt es momentan nichts besseres als die sge… wer unaufgeregt erfolgsfußball sehen will für den gibts auch in frankfurt genug bayern fanclubs….

  519. ZITAT:

    Das Originalzitat von AMFG: ” ich war heute richtig schlecht…” Haha. Man muss ihn einfach mögen, so ein TV Interview selbst zu eröffnen.

    Nachtrag: und das mit ner Weihnachtsmütze auf dem Kopf. Haha. Da muss man dann doch mal herzlich ob der Absurdität der Szenerie lachen. Sympathisch. Auf geht’s Eintracht. Da ist die Geschichte noch nicht zu Ende erzählt.

  520. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hinten muss mal ein Korken rein.”

    Sags ihm.”

    Hihi

  521. Frankfurt hatte 72% Ballbesitz. Berlin hat 5 ernsthafte Schüsse auf das Tor gebracht und damit halt 4 Tore erzielt (wovon zwei Treffer purer Zufall waren). Die Defensive war heute nicht schlecht, auch wenn sich das sehr komisch anhört bei 4 Gegentreffern.

  522. War Aigner abseits in der ersten Minute?

  523. ZITAT:
    “Wir sollten bitte bedenken, dass wir mit Torwart Nr.3 und nach einer halben Stunde auch mit IV Nr. 3 spielen musste.

    Dass das eine Mannschaft vom Zuschnitt der Eintracht anfällig macht, liegt auf der Hand.

    Der Fehler lag wohl darin, Madlung stärker als Kempf einzuschätzen aber dass dieses Defensivpersonal bei einer so offensiven Ausrichtung schwächelt, ist jetzt nicht sooo überraschend.”

    Gebe dir in allen 3 Absätzen zu 100 Prozent Recht !

  524. ZITAT:
    “Frankfurt hatte 72% Ballbesitz. Berlin hat 5 ernsthafte Schüsse auf das Tor gebracht und damit halt 4 Tore erzielt (wovon zwei Treffer purer Zufall waren). Die Defensive war heute nicht schlecht, auch wenn sich das sehr komisch anhört bei 4 Gegentreffern.”

    Naja. Oczipka völlig neben der Spur und Madlung einfach nicht bundesligatauglich. Gegen ne Mannschaft die nach vorne spielt, wird es ganz bitter.

  525. ZITAT:
    “War Aigner abseits in der ersten Minute?”

    Nein, von Meiers Wade ging der Ball ins Tor und der war abseits

  526. Das Abwehrverhalten bei Standards ist nach wie vor nicht gut. Ich hab jedesmal die Luft angehalten, wenn die Berliner eine Ecke oder einen Freistoß treten durften.

    Abgesehen davon war es ein nervenaufreibendes Spiel. Nach dem 2:4 waren wir bedient und wollten in der 85sten eigentlich gehen. Das haben wir dann doch nicht getan. Und das war gut so, denn dann kam AM14! Zweimal innerhalb einer Minute! Mei Nerwwe!

    Und nun fühlt sich das Unentschieden an wie ein Sieg. Hätte ich dann doch nicht erwartet.

  527. @542 Nöh, durchaus nicht: Nur halt ne ganz alte Platte, kennt man, muss man sich nicht weiter anhören; wie extrem wichtig AMFG-Tore für uns sind/bzw. wie sie fehlen wenn er nicht kann, weiß eh jeder.

    Hehe, das war es wert, nicht nach dem 4:2 auf die Konfi umgeschaltet zu haben.
    Und das alles mit dem Ersatz des Ersatzkeepers, einer 1 Mann-IV und sehr unegalen Flügeln.
    Jetzt machen wir noch den Leverkusener die Hütte voll, und dann freu ich drauf, dass der Hombre und Trappo uns hinten so stabilisieren, dass unsere erzielten Tore auch wieder zum Sieg reichen.

    Otsche tat mir heute fast leid (aber wen hätte man denn für seine Position sonst reinholen könne?), Madlung ist wirklich nur der notnageliste aller Notnägel (da gerne nachlegen in der Pause).
    Und Kudos an Bamba, dass er da die Nerven behielt.
    Hoffentlich ist es bei Russ nix Schlimmes, der fehlte danach vorne wie hinten.
    Plus, wer kommt wohl auf Aigners Position fürs letzte Spiel (noch mal ne Chance für Kadlec, oder Sonny von Beginn, der kann doch auch auf rechts, oder?).

    *Absackerli auswürfel oder auch zwei, da muss ich erst mal wieder runter kommen, puh*

  528. “Naja. Oczipka völlig neben der Spur”

    Bei aller Freude, das war ganz übel heute. Nehme aber natürlich die 33 beide lieber als das Trostlosentorverhältnis der anderen 16 Teams.

  529. Alter Frankfurter

    Kommt der Ronny eigentlich aus dem Osten von Brasilien:-)

  530. Fußball ist das nicht. Es ist Roulette. 4 Dinger von Berlin (!!!) bekommen. Nein, das muss man aller Moral zum trotz nicht feiern, finde ich.

  531. Darf man als Eintrachtler anspruchsvoll sein? Ja, darf er! Die Frage ist, was ist Anspruch? Für mich eindeutig der Anspruch an sensationelles Entertainment!

    Das war ja mal wieder Unterhaltung pur und wisst Ihr was, nach dem 1:3 war klar, dass wir noch eine Chance haben. Der Mann der letzten Wochen ist für mich unser Timmy Chandler. Der macht richtig Dampf, hat Übersicht und mag den klugen Ball. Ich hätte einige – auch Oczipka an vielen Spieltagen – ins offenbacher Fegefeuer gewünscht – aber da zeigt sich, dass ich im Endeffekt doch zu wenig von den Kritierien verstehe, die wirklich wichtig sind, um eine Mannschaft aufzubauen und deren Potenziale zu erkennen. Schaaf find ich gut und alle die den Mann nicht mögen, wollen anscheinend keinen Spass an diesem Sport. Er gibt uns die Garantie, wieder Fussball zu fühlen. Danke TS :-)

  532. Vom Wald zurück…was soll ich sagen? War grandios emotinal, liebe Sesselgucker. Mir fehlen die Worte

  533. Liegt sicher an mir. Denn so richtig freuen kann ich mich nicht.

  534. ZITAT:
    “Fußball ist das nicht. Es ist Roulette. 4 Dinger von Berlin (!!!) bekommen. Nein, das muss man aller Moral zum trotz nicht feiern, finde ich.”

    dto.

  535. Das war heut ein SIEG!

  536. ZITAT:
    “Liegt sicher an mir. Denn so richtig freuen kann ich mich nicht.”

    Dto. Ich ärgere mich über die verlorenen Punkte gegen Stuttgart und Hertha.

  537. ZITAT:
    “Denn so richtig freuen kann ich mich nicht.”

    Sehr, sehr verständlich.

  538. Wenn wir noch einen zweiten guten IV zu einem wieder gesunden Zambrano bekommen können wir über die CL nachdenken. Ansonsten wird es bitter.

  539. Auch wir sind wieder heil zu Hause angekommen. Was ein GEILES DING. Scheiß auf sie Abwehr. Eine Mannschaft haben wir da, eine echte Mannschaft. Bin zufrieden und müde. Spektakel macht mehr Spaß als ein bräsiges0:0. Über die Gegentore ärgere ich mich morgen.

  540. ZITAT:
    “Scheiß auf sie Abwehr.”

    Ich weiß nicht ob das der Trainer ähnlich sieht. ;)

  541. Stefan. Du solltest Dich auch freuen. War schließlich ein wenigstens zwei-, wenn nicht gar dreimal gefühlt bereits verlorenes Spiel. Und wir haben dennoch n Punkt geholt. Da kann man sich auch mal freuen. Und die vielen Tore, bedenke die vielen Tore, die man als geneigter Beobachter erleben durfte.

    Klar, ein (defensiv) Taktikleckerbissen war s freilich net. Jo mei …

  542. Schrieb ich ja. Ich freu mich. Aber nicht so richtig. Liegt an mir.

  543. ohne jetzt hier 600 Beiträge zu lesen, aber…. die Eintracht sollte vielleicht doch noch mal einen Innenverteidiger holen in der Winterpause. Madlung und Russ sind zu schwach für die Bundesliga

  544. Ich fasse mal zusammen.Hilde ging mir auf die Eier…AM14FG auch….bis er Tore machte (natürlich..wie konnte ich daran zweifeln)….die Abwehr war scheiße….nach vorne ging alles oder nix, war geil…und viervier ist…..Oberwahrnsinn….
    Ich kann dieses Spiel null analysieren und das allein ist schon unverständlich….das kann ich nämlich immer

  545. Stefan, ich hätts auch besser gefunden, wir hätten gewonnen. Aber man kann nunmal gerade net alles haben. Besonders net als Fan einer Diva, dieser DIVA! Was mich aktuell an dieser Mannschaft so begeistert ist, dass ich wusste, nach dem 1:3 geht noch was, dass die einfach keine Lust haben aufzustecken. Und das sollen abgezockte Profis sein? Niemals. Wenn Du Dich noch an unsere wahren Diven von früher erinnerst, die EF hatte. Wie haben die die Lust verloren, wenn sie mal in Rückstand geraten sind. Die haben Gegentore als Majestätsbeleidigung angesehen (siehe z.B. Uli Stein in München anno damals, oder das Spiel, wo Jörg Berger ich meine 0:6 von der eigenenen Mannschaft abgeschossen wurde). So was geht dieser Mannschaft komplett ab. Deshalb ist sie es wert, unterstützt zu werden. Sie begeistert, selbst wenn kein Sieg herausspringt, weil sie Wilen und Moral auf einem hohen spielerisch technischen Niveau zeigt. Und das mit der Taktik im Defensivverhalten, das kriegen wir auch noch gebacken. Wirst sehen!

  546. ZITAT:
    “Liegt sicher an mir. Denn so richtig freuen kann ich mich nicht.”

    Mhmm. Ich gruebel noch. Der Nachwuchs guckte sich gestern mit Freunden an der Isar das Bauern-Spiel im TV an und war heute in selber Besetzung im Walde. Und anschließend nicht nur freudetrunken und stockheiser am Phone “so geht Fußball”. Dass das mit der “Abwehr” (?) so auf Dauer mehr als grenzwertig ist, ist ‘ne Binse. Dass AM14FG ebenfalls “grenzwertig” als Universal”Heilmittel” gesehen werden kann/muss/whatever, wohl ebenso.
    Den Nachwuchs-Eventies hat gefallen. Wenn die jetzt noch erwachsen werden …
    OK, hast Recht. Richtig freuen ist annersder.
    “…Mal spielste wie vom annern Stern, mal kriegste auf die Brezel…” tja, hammer halt nun in einem einzigen Spiel… Gaga.

  547. ZITAT:
    “Ich kann dieses Spiel null analysieren und das allein ist schon unverständlich….das kann ich nämlich immer”

    Dir fehlte halt Dein Sitznachbar.

  548. Die Hertha war mal richtig schlecht, oder?

  549. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich kann dieses Spiel null analysieren und das allein ist schon unverständlich….das kann ich nämlich immer”

    Dir fehlte halt Dein Sitznachbar.”

    Pah….lag das an mir du Weichei?

  550. Gegenfrage: Wir waren auch mal richtig schlecht, oder?

  551. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich kann dieses Spiel null analysieren und das allein ist schon unverständlich….das kann ich nämlich immer”

    Dir fehlte halt Dein Sitznachbar.”

    Pah….lag das an mir du Weichei?”

    Nein, da war ich dran schuld. Aber ich gestehe gerne, dass ich nach dem Spiel froh war nicht im Dunklen, bei Nässe und Blättern auf der Fahrbahn, noch heimfahren zu müssen.

    Welcher Idiot legt englische Wochen auf Mitte Dezember?

  552. ZITAT:
    “Gegenfrage: Wir waren auch mal richtig schlecht, oder?”

    Ja. Und?

  553. ZITAT:

    Der Fehler lag wohl darin, Madlung stärker als Kempf einzuschätzen aber dass dieses Defensivpersonal bei einer so offensiven Ausrichtung schwächelt, ist jetzt nicht sooo überraschend.”

    Kempf wollte nicht verlängern und wollte weg, da nehme ich doch das Geld.

    Eben die Gegentore nochmal angeschaut. Also Hilde bei allen Toren schuldlos.
    2 Tore mehr Zufall als gewollt.Das die Mannschaft dann nochmal zurück kommt finde ich grandios.

  554. ZITAT:
    “Schrieb ich ja. Ich freu mich. Aber nicht so richtig. Liegt an mir.”

    kann sein. geht mir aber genauso.

  555. Schon 41 Tore im Wald. Seit froh, dass der Eintritt nicht nicht pro Tor berechnet wird…

  556. Und was meinst Du mit der Hertha? Die war auch mal richtig schlecht. Ja, und?

    Und Deinen Kollegen haben auf die schnelle einen schönen Bericht verfasst, der das Ganze gefühlt gut wiedergibt:
    http://www.fr-online.de/eintra.....66828.html

    So, und ab morgen wird auf- und vorbereitet auf das dies jährige FInale.

    GN

  557. Das war ganz komisch. Nicht nur das Spiel. Auch die Stimmung irgendwie. Ich kann das gar nicht richtig einordnen.

  558. Beim 2:4 Haris und Fußballgott in der Mitte der Verteidigung. icn versteh ja nix davon aber wo waren denn die etatmäßigen Hanseln?

  559. Ich finde ja erstaunlich, dass wir nicht 4 Gegentore als Nebeneffekt eines zu risikohaften Offensivspiels, und damit schlechter Balance bekommen, sondern aufgrund stümperhaften Abwehrverhaltens, besonders bei Standards. Das lässt zumindest hoffen, dass sich mit der Rückkehr von Trapp und Zambrano und vielleicht noch eines defensiven Winterzugangs diese Problemzone verbessern lässt ohne gleich die zweifellos vorhandene offensive Schlagkraft einzubüßen.

  560. Sag ich doch. Ganz komisch. Die erste halbe Stunde ohne linkes Mittelfeld. Nur merkwürdig alles. Bis auf die Tore von Meier halt.

  561. ZITAT:
    “Das war ganz komisch. Nicht nur das Spiel. Auch die Stimmung irgendwie. Ich kann das gar nicht richtig einordnen.”

    Ahh, Du hast Dich mit Petra ausgetauscht,

  562. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das war ganz komisch. Nicht nur das Spiel. Auch die Stimmung irgendwie. Ich kann das gar nicht richtig einordnen.”

    Ahh, Du hast Dich mit Petra ausgetauscht,”

    Nee…der hats halt auch gesehen…wie ich

  563. die Stimmung war vermutlich komisch weil man nach ner halben Stunde 0-3 hinten lag ?

  564. Na ja, es ist schon ziemlich absurd, dass ein Spiel bei solchen Werten remis endet.

    Tore 4 : 4 Tore

    Torschüsse 16 : 8 Torschüsse

    gespielte Pässe 595 : 240 gespielte Pässe

    angekommene Pässe 490 : 135 angekommene Pässe

    Fehlpässe 105 : 105 Fehlpässe

    Passquote 82% : 56% Passquote

    Ballbesitz 72% : 28% Ballbesitz

    Zweikampfquote 49% : 51% Zweikampfquote

    Foul/Hand gespielt 14 : 19 Foul/Hand gespielt

    Gefoult worden 19 : 13 Gefoult worden

  565. Am Freitag ein gefühlter Punkt, heute ein gefühlter Sieg.

    Vom Feeling her ein gutes Gefühl.

    Manch einem reicht das.

  566. Ich war pinkeln. 2:4. Kam zurück in den Block, da fiel das 3:4. Gleich darauf folgten Szenen, die für mich das widerspiegeln, was es ausmacht, Fan von Eintracht Frankfurt zu sein. WIr haben da ein geiles Team. Auf dem Rasen und im Block.

  567. ZITAT:
    “ZITAT:
    “die apokalyptischen Reiter”

    wenn’s mal so rocken täten, wie die Reiter..
    Der Adler

    kommentar bitte nächstes mal ohne link.

  568. Der Eine mickrige Punkt ist GOLD wert ! Weil er so ungemein wichtig für die Moral ist. Nach 3:4 wären sie
    gedemütigt vom Platz geschlichen. All das Selbstvertrauen, das sie über Wochen bis in die 20.ste Minute
    herrlich kombinieren ließ, wäre dahin gewesen. so nach Leverkusen in die Weihnachtspause, das wäre
    fatal geworden !

    Und jetzt ? “Wir können IMMER zurückkommen, fast ALLES ist möglich…nun auch bei den Pillendrehern.”
    Und die Gegner wissen spätestens seit heute: “verdammt, die sind nicht so leicht klein zu kriegen, mannomann,
    die machen einen ja selbst bei Führung nervös mit ihren kampfeslustigen Blicken !”

    und Schaaf ? der braucht in der Winterpause doch nur akribisch am Defensivverhalten bei gegnerischen Standards zu arbeiten…und schon hat unsere Eintracht 30 % mehr Erfolg !
    Eine geilere Ausgangslage gibt es doch gar nicht: Platz 9 und die GEWISSHEIT, daß noch ganz viel
    Luft nach oben ist !!!

    Ein Wort noch zu Eurer “Hilde”: ganz schön unfair, wie viele hier über Hildebrand herziehen.
    Auch ich hab’ es lieber, wenn einer der beiden anderen im Kasten steht…sie sind einfach besser, aber:
    Hildebrand traf noch die geringste Schuld an den 7 Gegentoren. Soviel Fairness muß sein !!!

  569. ZITAT:
    “Jemand tritt Isarbabbler und den Ösi-Dummbabbler weg, und es gibt ein Nullgenöle-Blog. Man weiß nicht wo mehr Unverstand und Gejammer herrscht, Dresden Montagabends oder hier an Spieltagen.,”

    Da ist was dran !

  570. Ich weiß nicht was es ist. Professioneller Fußball im Jahre 2014 ist es nicht. Da ich der absurden Meinung bin, daß Erfolg nicht vom Himmel fällt, sondern man ihn sich nicht nur mit Herz sondern insbesondere Können verdienen muß, ist das ein Affront. Individuelle Klasse macht bei einer auf einem taktischen Basisniveau agierenden Trupe den Unterschied gegenüber Minderbemittelten aus, wir hingegen haben ausschließlich individuelle Qualität und keinerlei taktisches Niveau und neutralisieren uns daher in Summe selbst. Schlechthin ist das also eine gewaltige Verschwendung von Talent durch eine unfähige Abteilungsleitung. Eine halbwegs fähige Unternehmensleitung erkennt das, aber da sind wir wieder beim Thema.

  571. @ eagle-fighter ( einen treffenderen Nick zur neuen SGE gibt#s nicht !)

    Verstehe das Hilde-Gedisse einiger, auch von den sogenannten Granden, nicht.

  572. Ich hingegen verstehe das Universum in der Nußschale nicht, aber das liegt ganz klar an mir.

  573. Guten Fußball gibt’s nur an der Isar.

  574. what the Austrian said.

  575. Gleich wieder raus hier. Das ist das letzte was ich an so einem grandiosem Fußballabend lesen will.

    Ich war dabei. Aloha!

  576. Ich war beim Jahrhunderthochwasser 1993 dabei und am 04.09.2001 am WTC. Und lebe noch. Good times!

  577. Was war’n mit Russ? Konnt’s net gucken. Im Gegensatz zu kommerzpunk halte ich Russ für bundesligatauglich und wuerde einen längeren Ausfall bedauern.

  578. Russ sah für mich nach faserriss und vorzeitiger Winterpause aus.

  579. ZITAT:
    “Gleich wieder raus hier. Das ist das letzte was ich an so einem grandiosem Fußballabend lesen will. Ich war dabei. Aloha!”

    Ohne diese wichtige Info haette mir ja jetzt echt was gefehlt.

  580. ZITAT:
    “Was war’n mit Russ? Konnt’s net gucken. Im Gegensatz zu kommerzpunk halte ich Russ für bundesligatauglich und wuerde einen längeren Ausfall bedauern.”

    Maggo hat Adduktoren oder so. Laut Sky.

  581. ZITAT:

    ……Ein Wort noch zu Eurer “Hilde”: ganz schön unfair, wie viele hier über Hildebrand herziehen.
    Auch ich hab’ es lieber, wenn einer der beiden anderen im Kasten steht…sie sind einfach besser, aber:
    Hildebrand traf noch die geringste Schuld an den 7 Gegentoren. Soviel Fairness muß sein !!!”

    hast recht, auf alle fälle was heute betrifft. hab grad nochmal die tore angeschaut und nehme mein hildebrand gedisse mit entschulligung.zurück. hätte trotzdem gerne unsere ersten beiden goalies (egal wen von den beiden)
    im tor zurück.

  582. Keine Ahnung wer hier was zu welchem Spieler geschrieben hat, aber meine ganz persönliche Einschätzung ist das Hilde heute einfach die ärmste Sau auf dem Platz war, er hatte echt gute Szenen, bei denToren konnte er nicht wirklich was machen ! Meiner bescheidenen Meinung war der Ausfall von Russ verantwortlich für zwei Berliner Tore…Oczipka hatte nicht seinen besten Tag, Madlung leider unbefriedigend, Inui hätte ich rausgenommen, Kittel für Hasebe? Puh…AM14 kaum zu sehen, aber Doppelpack, das zweite Meier Tor war einfach klasse, mit Links angenommen, mit Rechts vollstreckt, Wahnsinn pur bei unserer SGE…Haris wie Aigner unermüdliche Fighter…Auch Chandler findet sich ein….Hasebe großartiger Stratege! Die Eintracht ist Spektakel in dieser Saison!

  583. ZITAT:
    “Ich war beim Jahrhunderthochwasser 1993 dabei und am 04.09.2001 am WTC. Und lebe noch. Good times!”

    Am 4.9. ist da alles gut gewesen…

  584. ZITAT:
    “Was war’n mit Russ? Konnt’s net gucken. Im Gegensatz zu kommerzpunk halte ich Russ für bundesligatauglich und wuerde einen längeren Ausfall bedauern.”

    Er hat ja schon so seine Momente^^ vor allem offensiv oder als 6er, als IV find ich ihn eher durchwachsen…. wat solls. Jetzt erstmal Leverkusen abschiessen

  585. Spektakel am Baseler Platz. Bin gespannt auf den EB.

    Guten Morgen Frankfurt.

  586. ZITAT:
    “Gleich wieder raus hier. Das ist das letzte was ich an so einem grandiosem Fußballabend lesen will.
    Ich war dabei. Aloha!”

    Natürlich. DU warst dabei. Übrigens sind ca. 80% der hier geschrieben Kommentare genauso vom Jubel geprägt wie DU DICH fühlst.

    Aber das ist ja das Letzte, was DU lesen willst, nicht wahr? Oder habe ich was falsch verstanden? Oder gar DU selektiv gelesen? Hm.

    Antwort nicht nötig.