Bundesligapause 2.4.16: Bayern M. – Eintracht F.

Irgendwo blüht ja immer was. Irgendwem. Foto: Stefan Krieger.
Irgendwo blüht ja immer was. Irgendwem. Foto: Stefan Krieger.

Die heiße Phase in der Vorbereitung auf die nächste Bundesligapartie gegen die TSG Hoffenheim beginnt am heutigen Tag mit einem Spiel der Eintracht aus Frankfurt beim aktuellen, vergangenen und kommenden Deutschen Meister, beim FC Bayern München.

Ansonsten wird es so langsam Frühling. Bzw. es ist schon Frühling. Kommt halt immer drauf an, wo man sich gerade befindet.

Schlagworte: ,

308 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. El Klatschico – das unwichtigste Spiel des Jahres. Hauptsache es geht schnell vorbei.

  2. Uns blüht eine Niederlage, aber auch bei noch so guter Pflege kann eine Blume dahinkümmern und eingehen.

  3. 0:1 hab’s im Urin

  4. Mir ist ganz blümerant nach dem WzB.

  5. Spielfrei, die Sonne zeigt sich, Brötchen ohne Orakel auf dem Wochenmarkt. Einzig die Frage, ob man jetzt Do Nothing von den Specials oder nochmal Silence is golden hören sollte, steht zur Klärung an. Es gibt wirklich schlimmere Niederlagen.

  6. …und um 20h30 gibts dann noch eichtig schönen Fußball beim Classico.

  7. http://m.faz.net/aktuell/gesel.....55798.html

    Interessanter Einblick in manch Juristenseele…

  8. ” Der Rechtsanwalt ist ein Organ der Rechtspflege”

    Da musste ich doch sehr schmunzeln. Die Rechtsanwälte, denen ich beruflich bislang begegnet bin, waren keine Organe der Rechtspflege. Rechtskaufleute trifft es eher.

  9. ZITAT:
    ” Der Rechtsanwalt ist ein Organ der Rechtspflege”

    Natürlich stimmt das. Im menschlichen Körper zählt auch der Enddarm zu den Organen, obwohl da Scheiße rauskommt.

  10. In Ergänzung der Bildunterschrift: “Irgendwo, irgendwann fängt ein kleines Märchen an.” Sang mal Zarah Leander.

  11. MrBoccia jr. jr.

    alleine, um die Wettanbieter arm zu machen, ist heute ein Sieg in München zu erwarten

  12. Man kann als RA viel Schindluder treiben. Deshalb finde ich die Entscheidung des Anwaltsgerichtes im Ergebnis richtig. Eine mit freiheitlichem Grundverständnis vereinbare Begründung lässt sich in dem Fall aber nur schwer finden. Denn spinnnen ist ja nicht verboten, auch nicht für RA.
    Mein Tipp für heute übrigens 4:1. Bei den Bayern ist für uns nichts zu holen. Die Wettanbieter können ruhig bleiben.

  13. Ach. Zu Gast bei der Münchener Harlem Globetrotters Zirkusshow im Gummiboot. Da kann ich mich ja wieder hinlegen.

    Schöne Blumen übrigens.

  14. Das wird heute ein schöner und entspannter Tag. Ich freu´ mich..

  15. Matchday!

    11 Mann hinten ins Tor gestellt und dann dürfen die Bayern 90 Minuten Schußtraining üben. In der 90 Minute plötzlich, dann wenn sie mürbe sind, dumm rumstehen und sich nur noch anmeckern, die Tormauer auflösen und einen überraschenden Konter zum 0:1 starten.
    So geht Taktik!

  16. Also bei mir hätte Hübner verspielt, wenn er sich dergestalt über einen eventuellen neuen Vorgesetzten geäußert hätte. Das ist überhaupt nicht seine Baustelle. Schon gar nicht öffentlich.

  17. 18 – was hat er denn gesagt? Und über wen?

  18. ZITAT:
    “18 – was hat er denn gesagt? Und über wen?”

    http://hessenschau.de/sport/fu.....d-100.html

    Ich glaube, das ist gemeint

  19. Punktbester Vorletzter der letzten fünf Jahre! Das Mutterschiff weiß, wie Durchhalteparolen gehen.

  20. Ein Spieltag, der wie der halbjährliche Zahnarzt-Termin daherkommt, hin und hinter sich bringen.
    Ohne Schiss und mit Anstand.

    Pünktlich zum heutigen Nachfeiern meines halben Jahrhunderts ein Bett voller Blumen? Das hätte es doch nicht gebraucht ;)
    Von den samstäglichen Begegnungen werde ich nichts mitbekommen, bzw. erst ganz spät heute Abend; (striktes *kein-Fußball-heute*-Gebot ab dem frühen Nachmittag).
    Negative Überrachungen gibt es bei einem Ork-Spiel ja schon lange nicht mehr, positive werden dagegen sehr gerne mitgenommen.
    Inklusive diverser Ergebnisse der Mit-Kellerkinder in our favour.

  21. Ein scheissgefühl beschleicht mich heute. Hoffentlich verlieren Sie nicht zu hoch.

  22. ZITAT:
    “ZITAT:
    “18 – was hat er denn gesagt? Und über wen?”

    http://hessenschau.de/sport/fu.....d-100.html

    Ich glaube, das ist gemeint”

    Da kann ich jetzt aber nichts Schlimmes von Hübner entdecken. Oder hab’ ich was überlesen?

  23. .ZITAT:
    “Also bei mir hätte Hübner verspielt, wenn er sich dergestalt über einen eventuellen neuen Vorgesetzten geäußert hätte. Das ist überhaupt nicht seine Baustelle. Schon gar nicht öffentlich.”

    B.H. sollte sich mit H.B. verabschieden und H.H. sollte weit,weit weg sein Unwesen treiben. Dass wäre wünschenswert, im Interesse aller .

  24. 91. Spielminute: MR stürmt in seiner unnachahmlichen Art über den halben Platz und schießt zum glücklichen – aber nicht unverdienten – 0:1 ein! Neuer sieht dabei nicht gut aus!

  25. Weisswurst und Weißbier sind vorzüglich, jetzt noch 3 Punkte eingepackt!
    Auswärtssieg

  26. 20 – achso. Unspektakulär. Also was der Hübner über den Held kündet.

  27. ZITAT:
    “91. Spielminute: MR stürmt in seiner unnachahmlichen Art über den halben Platz und schießt zum glücklichen – aber nicht unverdienten – 0:1 ein! Neuer sieht dabei nicht gut aus!”

    Wenn damit Russ gemeint ist, so ist dieses Szenario höchst unwahrscheinlich.

  28. Ich tippe mal 4:0

  29. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Überhaupt kein Gefühl. Null.

    Völlig Emotionslos.

  30. ZITAT:
    “Ich tippe mal 4:0”

    Das halte ich für unrealistisch, 1:0 wie gegen Hanover würde. mir reiche. Wann haben wir das letzte Mal ein Auswärtsspiel 4:0 gewonnen – und dann in München?

  31. ZITAT:
    “Ich tippe mal 4:0”

    Ich auch. Bei Halbzeit.

  32. War gerade mit dem Fahrrad meine Einkaufstour erledigen. Wo sind eigentlich diese versprochen 20 Grad?

    Nix ist mehr wie es wie es mal war:-(

  33. ZITAT:
    “War gerade mit dem Fahrrad meine Einkaufstour erledigen. Wo sind eigentlich diese versprochen 20 Grad”

    Kommt halt auch da auf den Standort an. Irgendwo sind sie. Davon ab: Kommt die Prognose nicht aus Offenbach? Noch Fragen? Lügenwetterdienst.

  34. Also hier am Platzl in der Sonne ist es gefühlte 17,5 Grad

  35. Also, mir bekannte Bayernfans erwarten ein 4:0. Alles deutlich darunter wäre für die eine gefühlte Niederlage, alles darüber ein Fußballfest bzw. ein “Abwatschn” des Gegners, auf hessisch: “Klatsche”.

  36. bleibt unbesorgt – heute ist einer meiner Freunde live vor Ort, und jedes Live-Spiel Eintracht gg. Bayern, das er bisher gesehen hat, endete mit einem Sieg der Eintracht.

  37. Niedernhausen meldet knapp 11 Grad. Plus.

  38. Hier nur 9 Grad und trübe Aussichten am Himmel. Ich hoffe das ist kein Zeichen

  39. Hier hats 20 Grad. Punkt.

  40. Ich habe gerade in meiner Jacke meine Tickets vom Spiel gegen Köln gefunden, die Zeichen verdichten sich! Auswärtssieg. Noch ein Weissbier und ab in die U6 ins Stadion

  41. Auswärtssieg.

  42. ZITAT:
    “91. Spielminute: MR stürmt in seiner unnachahmlichen Art über den halben Platz und schießt zum glücklichen – aber nicht unverdienten – 0:1 ein! Neuer sieht dabei nicht gut aus!”

    MR sicher nicht

  43. Ich kann das Spiel heute nicht verfolgen. Gar nicht. Wer weiß wofür es gut ist. Wünsche allen hier viel Spaß.

  44. ZITAT:
    “Ich glaube, das ist gemeint”

    Genau.

  45. ZITAT:
    “El Klatschico. Sehr gelungen.”

    eben erst hier rein, mag ich das bestätigen. Erster Beitrag gleich ein Schmankerl.

  46. Feixendes sich auf die Schenkel schlagendes Event-Jubelpersertum. Unsere geliebte Eintracht als dorzelig-verschlafener Sparringspartner. Lächerlicher Pseudo-Wettkampf. Demütigung pur. Nee nee. Ich bin raus!

  47. Das wird dann noch in der Spochtschau als Weltklasse abgefeiert. Traurig.

  48. Jedesmal wenn mir ein Bayernkunde gegen uns ein Schlachtfest prophezeit, folgt eher so ein Veganer-Büffet.
    Gedünsteter Tofu an Gräsern der Saison.

    Immer noch besser als ein Bundesligaspiel wie gestern. So zwei Clubs ? Tupperparty !

  49. Bus, Bus, wir brauchen Bus.

    Die Bayern schießen mehr Tore als wir Torschüsse haben werden.

  50. Natürlich. Irgendwo gewinnt ja immer irgendwer auswärts.

  51. ZITAT:
    “Auswärtssieg!”

    Yep.

    Aber auch was fürs Torverhältnis machen.

  52. Hoffenheim schlägt womöglich die Ziegen, sagen wir mal 2:0.

    Dann wäre ein 5:0 für uns natürlich von Vorteil. Nur wegen des Relegationsplatzgefühls.

  53. ich bin siegesgewiss

  54. und wenn der Dirk Schuster wirklich Profi ist, geht er morgen an den Hang, seinen letzten Pflichtspielgegner der Saison unter die Lupe nehmen.

  55. Es ist halt echt so schade mit den Kovacs Brüdern. Ich finde die wirklich so richtig gut und wenn die von Anfang an das Zepter in der Hand gehabt hätten würden wir jetzt nicht dort unten stehen (kann man natürlich nicht beweisen aber ich glaube die arbeiten deutlich intensiver als ein altersmilder Grüßonkel Veh). Würde mich freuen wenn die sich bereit erklären in der 2ten Liga neu aufzubauen.

  56. Im Juni könnten Kind, Eichin und Hellmann dann eine Umbenennung in “Liga Marktwert” forcieren.

  57. @ 58:Genau das denke und wünsche ich mir auch. Ich finde die Kovacs solide und erfrischend und sie sind vermutlich mehr in der Lage, die Spieler am Schlawittchen (der Spieler”ehre”) zu packen, als es der MT vermochte. Ganz zu schweigen vom Training und dem Mut, den Kader auszuschöpfen. Hoffentlich bleiben die uns erhalten, so oder so.

  58. Nix für ungut.

    0:3 in Gladbach. 1:0 gegen H96.

    Klingt wie eine Bilanz, die Armin genauso hinbekommen hätte.

  59. ZITAT:
    “Nix für ungut.
    0:3 in Gladbach. 1:0 gegen H96.
    Klingt wie eine Bilanz, die Armin genauso hinbekommen hätte.”

    Bei dem Spiel gegen H96 wäre ich mir da nicht so sicher, wenn erst mal der Wurm drinne ist…..Ist auch egal: ich kenne nur Leute, die den Trainer-Wechsel allenfalls als zu spät empfanden, in Frage stellen tun ihn wohl die wenigsten.

  60. Musste gerade schmunzeln:

    “Bayern – Frankfurt
    Der Schock sitzt tief in München. Ausgerechnet Franck Ribery gab auf der Pressekonferenz unabsichtlich Preis, dass Arjen Robben für das Spiel am Samstag und den darauffolgenden Auftritt in der Champions League ausfallen wird. Statt dem notorisch verletzten fliegenden Holländer müssen die Bayern nun auf den zuletzt verunsicherten und komplett außer Form auftretenden Franzosen Kingsley Coman setzen. Sicherlich, der junge Außenstürmer mit dem blonden Meerschweinchen auf dem Kopf traf zuletzt sowohl für die Münchner als auch für die Nationalmannschaft, fiel dabei in Zweikämpfen allerdings weitaus weniger theatralisch als Arjen Robben Eine fatale Schwächung gegen die defensivstarke Frankfurter Eintracht, die in München traditionell immer stark spielt: Beeindruckende vier Punkte entführten die Hessen aus München – in diesem Jahrtausend. Die Vorzeichen sind also klar: Die Münchner müssen auf einen Ausrutscher der SGE hoffen, die seit mittlerweile drei Wochen kein Spiel verloren hat.”

    Also in diesem Sinne – auf geht’s SGE!

    Gefunden auf: http://www.11freunde.de/artike.....8-spieltag

  61. im Paulaner Fan Treff ist sogar die Musik Shice

  62. Vicequestore Patta

    Geh jetzt auf ne Grillparty. Die erste des Jahres. SGE läuft nebenher. Wenns stört, wirds abgeschaltet. Nächstes WE zählt. Euch ein schönes WE!

  63. dritte Beine oder Balkangene ändern nichts an den immergleichen stumpfen Werkzeugen.

  64. Doch die Bayern kriegen heute nen Föhn und ich drehe mich um 180 Grad. Eine meiner liebsten Übungen.

  65. Weniger als 4 Gegentore heute kann man durchaus als Achtungserfolg werten. Also bleibt mal alle schön entspannt.
    Die Punktesammelpflicht beginnt nächste Woche. Dann wirds richtig heavy.

  66. Wie diese Wunderlilien 2 mal im Pokal und Liga dort abgeschlachtet wurden, die provinziellen Meenzer.

    Nee. Wir sind chancenlos.

  67. hat der Watz eigentlich einen Preis für den mit der vollsten Hos’ ausgelobt, so wie hier wieder mal vorab eingenässt wird?

  68. Hihi, das wird so schön wenn wir heute gewinnen. Danach sind die Tuchels dieser Welt vergessen und die ganze Liga redet nur noch von dem neuen Supertrainer Kovac.

  69. ZITAT:
    “hat der Watz eigentlich einen Preis für den mit der vollsten Hos’ ausgelobt, so wie hier wieder mal vorab eingenässt wird?”

    Tja Boccia. Mit troziger Ironie wird das aber auch nix werden.

  70. Aufstellung:

    Lukas Hradecky (1)
    Constant Djakpa (15)
    Timothy Chandler (22)
    David Abraham (19)
    Carlos Zambrano (5)
    Bastian Oczipka (6)
    Stefan Aigner (16)
    Änis Ben-Hatira (32)
    Szabolcs Huszti (8)
    Makoto Hasebe (20)
    Haris Seferovic (9)

  71. Irgendwie spukt mir vor der Partie im Schlauchboot bezüglich unserer Trainer Kovac dies da im Kopf rum:
    https://www.youtube.com/watch?.....rLSgt5_uuw

  72. Bank:

    Heinz Lindner (13)
    Kaan Ayhan (3)
    Yanni Regäsel (2)
    Sonny Kittel (28)
    Marc Stendera (21)
    Luc Castaignos (30)
    Luca Waldschmidt (24)

  73. Mein Timing war auch schon mal besser – mitten in die Aufstellung rein :(
    Tschullischung @Boccia

  74. Wer machtn den Käptn?

  75. Oczipka, Huszti. Dann kann ja nichts schief gehen.

    Ist hoffentlich ein verspäteter Aprilscherz.

  76. Aiges als Käpt’n gegen den erzfeind … Dann wäre er nach 5 Minuten wohl schon wieder vom Platz

  77. ZITAT:
    “Wer machtn den Käptn?”

    Otsche

  78. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer machtn den Käptn?”

    Otsche”

    nein es ist Zambrano

  79. Volle Konzentration, gutes Aufwärmprogramm! Die Jungs sind heiß….

  80. ZITAT:
    “http://www.fr-online.de/frankfurt/eintracht-frankfurt-eintracht-oder-tennis-university-,1472798,34034590.html

    Wir wollen investieren.

    In Steine.”

    Bin auf jeden Fall für die Tennis University. Würde dort gerne promovieren.

  81. Fabian nicht mal im Kader. Hm.

  82. Hast jemand einen Stream?

  83. Biergarten? 2 Meter CD-Neuzugänge einsortieren? Steuererklärung?

  84. Fünferbrikett und vorne die einsame Schrotflinte.

    Here comes the pain.

  85. der Fc Bayern Jodler

  86. ZITAT:
    “Hast jemand einen Stream?”

    http://www.hahabar.com/c-1.htm.....l

  87. EInzige offene Frage: Wann kommt die erste Aigner-Fluggrätsche? Nach 10 Sekunden? 20?

  88. “Fabian nicht mal im Kader. Hm.”
    3,5 Millionen EURO hat der gekostet. Typisch Eintracht.

  89. ZITAT:
    “Fabian nicht mal im Kader. Hm.”
    3,5 Millionen EURO hat der gekostet. Typisch Eintracht.”

    versteh ich auch nicht

  90. Fimf Minudde errim

  91. M1 – Augschburg 0:1

  92. Gerechte Strafe? Mitleid von T&T.

  93. i>”M1 – Augschburg 0:1″
    Klasse Mainzer! In München gewinnen und daheim gg. Augsburg verlieren.

  94. M1 – Augschburg 1:1

  95. Einbahnstraßenfußball.

    Und am Ende fangen wir ins den Konter.

  96. Radi nervös…

  97. ZITAT:
    “Radi nervös…”

    Depperter Rückpass

  98. Verkehrte Welt, Bayern mit Langholz.

  99. Das Unheil nimmt seinen Lauf.

  100. Wir rutschen schon arg oft aus.

  101. Ausrutschen? Wtf?

  102. Man dieser Oczipka fällt über seine eigenen Füße

  103. Mit Hilfe von Hrady.

  104. War nicht zu halten. Ist halt trotzdem Mist.

  105. Ja äh das is doch nicht fair sowas.

  106. Jetzt die Brechstange

  107. da geht er hin, mein erwarteter Wettgewinn

  108. Hrady war schon gg. Hannover unsicher.

  109. Hat unser Doc irgendwas gegen Schwindelanfälle eingepackt?

  110. Lol ocipka du antifussballer

  111. schreibt der Eintracht-Twitter-Verfasser seine peinlichen Beiträge aus dem Hofbräuhaus?

  112. Der Haris scheint wieder bis unter die Haarspitzen motiviert.

  113. Mainz ist 17 (!) Punkte vor uns. Und D98 führt.

  114. D98 – VfB 1:0, M1 – Augschburg 2:1

  115. ZITAT:
    @118“Hrady war schon gg. Hannover unsicher.”

    Kommt jetzt Hradecky in den focus der Aluhüte? Was soll das und sollte der da halten, die Abwehr vom Schuss von Götze war ausserordentlich gut, und wer jetzt erzählt Torwart darf nicht nach vorne abwehren, hatt die Situation nicht verstanden.

  116. Hat unser Doc irgendwas gegen Schwindelanfälle eingepackt?

    Eindeutig Valium

  117. Zur HZ unbedingt Lindner für Seferovic! Mit zwei Torhütern halten wir das 1:0.

  118. Ja der Lukas ist Schuld.

    Der darf doch schon mal damit rechnen, daß sich sein Mitspieler beim Versuch dem heranstürmenden Ballführenden auszuweichen auf seinen Hosenboden begibt.

  119. ZITAT:
    “ZITAT:
    @118
    “Hrady war schon gg. Hannover unsicher.”

    Kommt jetzt Hradecky in den focus der Aluhüte? Was soll das und sollte der da halten, die Abwehr vom Schuss von Götze war ausserordentlich gut, und wer jetzt erzählt Torwart darf nicht nach vorne abwehren, hatt die Situation nicht verstanden.”

    Sag ich doch. Das war einfach nicht fair da so nen Tor des Monats hinzulegen. Da kann man nix machen. Finde das gildet nich.

  120. Ingolstadt hält sich auch nicht an unseren Plan.

  121. Wäre doch schon die 89. Minute.

  122. Ingolstadt spielt in einer ganz anderen Liga.

  123. Wohltuend: Wir meckern und lamentieren nicht mehr.

  124. Bitte ab jetzt auch brutalstmögliche Spielverzögerung.

  125. Gefahr droht eigentlich nur über Ribery.

  126. Boah, muss es bei so einem Spiel dann auch noch der TuT sein…

  127. ZITAT:
    “Boah, muss es bei so einem Spiel dann auch noch der TuT sein…”

    Der bleibt mir in der Konferenz erspart – diese Kombi war mir zu heftig.

  128. Die Bayern haben sich für ihren Plätschermodus genau den richtigen Gegner gewählt.

  129. Stadionton… diese Funktion ist eine Wohltat!

  130. Lächerliche Gelbe

  131. ZITAT:
    “Lächerliche Gelbe”

    Richtig. Der ist abgesprungen wie ein Hase.

  132. Stadionton… diese Funktion ist eine Wohltat!

    Wo auf der Fernbedienung?

  133. Ist das eigentlich justitiabel, wen man hier vermerkt, dass man diesen Lewandowski für ne üble Drecksau hält? Und dass der schon immer eine gewesen ist?

  134. ZITAT:
    “Boah, muss es bei so einem Spiel dann auch noch der TuT sein…”

    Ein verliebter Narr, wie so viele Sportkameraden.

  135. ZITAT:
    Stadionton… diese Funktion ist eine Wohltat!

    Wo auf der Fernbedienung?”

    Info –> rechts auf Tonauswahl –> runterscrollen –> auswählen

  136. VfB führt bei D98

  137. Dem Aigner tät ich eins gönne heut.

  138. […] Info –> rechts auf Tonauswahl –> runterscrollen –> auswählen

    Danké

  139. Jetzt vielleicht Castaignos?

  140. Die unseren gefallen mir trotz Rückstand eigentlich ganz gut, kämpfen und lassen sich nicht an die Wand spielen. Zunächst erstmal Danke an Kovac, dass ich endlich mal wieder solch eine Einstellung sehen darf. Und danke an die
    Entscheidungsträger mal wieder zu lange gewartet zu haben.

  141. ZITAT:
    “VfB führt bei D98”

    Halleluja!

  142. ZITAT:
    […] Info –> rechts auf Tonauswahl –> runterscrollen –> auswählen

    Danké”

    Gerne! Musste auch suchen ;)

  143. Vorschlag: Stender für Huszti, Kittel für BH und Castaignos für Haris ab der 70. min.

  144. ZITAT:
    “Die unseren gefallen mir trotz Rückstand eigentlich ganz gut, kämpfen und lassen sich nicht an die Wand spielen. Zunächst erstmal Danke an Kovac, dass ich endlich mal wieder solch eine Einstellung sehen darf. Und danke an die
    Entscheidungsträger mal wieder zu lange gewartet zu haben.”

    100% Zustimmung!

  145. Das ist soooo Eintracht. Da spielt er einen guten Ball, und er muss verletzt raus.

  146. ZITAT:
    “Das ist soooo Eintracht. Da spielt er einen guten Ball, und er muss verletzt raus.”

    Jo, dachte ich auch gerade: ein Sprint und sofort ne Zerrung…

  147. @DC [144]
    Satz1 nein. Satz2 uU. Aber nur auf Antrag. mMn

  148. Stender macht da weiter, wo er zuletzt aufgehört hat.

  149. Leck mich am Arsch…

  150. …der Alonso

  151. Die Lilien.

  152. Da gleicht aus, menno, die wollen nicht in die Heimniederlage einwilligen…

    Übrigens find ich das Eingangsbild in Zusammenhang mit der Lage der SGE irgendwie morbide

  153. Hach, es ist ja so `schön´ mit Mainz und dem VfB mitzufiebern zu müssen *kotz*

  154. Der einzige Alibikicker heute geht vom Platz. Barvo!

  155. ZITAT:
    “Hach, es ist ja so `schön´ mit Mainz und dem VfB mitzufiebern zu müssen *kotz*”

    Ach muss man doch garnich. Die Kastanie macht jetzt einen. Den Auswärtssieg haben wir schon so gut wie in der Tasche.

  156. Nicht locken lassen

  157. ZITAT:
    “Nicht locken lassen”

    Nicht locker lassen heißt das.

  158. ZITAT:
    “Vorschlag: Stender für Huszti, Kittel für BH und Castaignos für Haris ab der 70. min.”

    Vorschlag akzeptiert. Bravo.

  159. Ingolstadt 3:0

  160. Also ich finde die machen das bisher ganz ordentlich.

  161. Also ich finde die machen das bisher ganz ordentlich.

    Weniger postings als sonst. Man ist zufrieden

  162. Schalke ist so Scheisse.

  163. H96 ist wohl durch

  164. ZITAT:
    “Man ist zufrieden”

    Jo! Und egal, was der Kovac dem DJ da vor dem Freistoß zugerufen hat, das sollte er ihm öfters zurufen.

  165. ZITAT:
    “H96 ist wohl durch”

    Kann man von ausgehen, waren sie aber für mich eh schon.

  166. “Schalke ist so Scheisse.”

    Wer hat die Truppe eigentlich über Jahre derart perfekt zuammengestellt?

  167. Dank an Mainz.

  168. Schalke ist so Scheisse.

    Deren Trainer wollten wir mal

  169. “Tschüss” zu Hannover aus unserem Munde ist ein wenig vermessen, wie ich finde.

  170. WZITAT:
    @174“Schalke ist so Scheisse.”

    er mir jetzt hier noch mit Herrn Heldt ankommt, gehört fortgejacht mindestens bis offebach mag er dort sein Glück finden.

  171. ZITAT:
    Schalke ist so Scheisse.

    Deren Trainer wollten wir mal”

    immerhin bekommen wir jetzt deren Manager

  172. ZITAT:
    “ZITAT:
    “H96 ist wohl durch”

    Kann man von ausgehen, waren sie aber für mich eh schon.”

    Jep! Nachdem der Kapitän das sinkende Schiff auch schon verbal verlassen hat…

  173. Wo bleibt unsere Schlussoffensive?

  174. Wenn Mainz noch vier Stück schießt, rutscht Augsburg an uns vorbei.

  175. @183 sollte natürlich Wer mir jetzt noch…. heissen.

  176. Was schwafelt denn der Kommentator so?
    Stadionmodus ist klasse

  177. ‘s Kittelsche… Zucker!

  178. Kittel! Habt Ihr das auch gesehen???

  179. Starke Aktion von Sonny. Macht Hoffnung. Luc scheint auch wieder ziemlich fit.

  180. ZITAT:
    “Was schwafelt denn der Kommentator so?
    Stadionmodus ist klasse”

    Ach, das gibt es auch mit Moderator???

  181. Diese Sonne da in München ist doof. Man sieht das T gar nicht richtig.

  182. Da spielt den VfB an die Wand…

  183. Hannover war ja schon (unten) weg. Jetzt verabschieden sich der HSV und Ingolstadt auch aus dem Abstiegsrennen.

  184. Könnte man bei uns doch auch machen. So ein schönes Henninger Logo auf der Gegengrade fände ich gut

  185. 1 Tor in beiden Spielen gegen die Bayern gefangen, 8 gegen den Brustring.

    Nochmals Danke!

  186. Ach, das gibt es auch mit Moderator???

    Haste falsch verstanden

  187. Für ein Testspiel ganz okay…

  188. War ok. Bringt halt nix. Doof, weil Spiele gegen die Bayern so egal sind.

  189. Sauber, ein Tor auf Augsburg aufgeholt.

  190. Okay. Es war keine Offenbarung. Aber man hat sich ganz gut aus der Affäre gezogen. Das war mehr als man erwarten konnte.

  191. wer nicht aufs Tor schiesst, kann halt nix holen

  192. Das ist der Geist. Bravo, CE.

  193. Schade! Remis war drin!

  194. ZITAT:
    “wer nicht aufs Tor schiesst, kann halt nix holen”

    Hallo? Alle Ticker, die ich las, haben den ein oder anderen Ansatz verzeichnet.

  195. Keinen Punkt geholt, alles andere ist egal.

  196. Brav, bin zufrieden und wer hier noch der Meinung ist, das es jetzt Sinnvoll ist gegen den Lucas ein Fass aufzumachen kann mich gerne mal privat besuchen……………

  197. ZITAT:
    “Hallo? Alle Ticker, die ich las, haben den ein oder anderen Ansatz verzeichnet.”

    bitte nicht nur die Tweets der Eintracht lesen, weil denen nach waren wir überlegen, die Besseren und haben nur wegen des Schiris verloren

  198. Ende des Laienschauspiels. *slowclapping*

  199. Wir haben in dieser Saison in den beiden Spielen gegen Bayern ein Torverhältnis von 0:1. Das ist doch aller Ehren wert.

  200. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hallo? Alle Ticker, die ich las, haben den ein oder anderen Ansatz verzeichnet.”

    bitte nicht nur die Tweets der Eintracht lesen, weil denen nach waren wir überlegen, die Besseren und haben nur wegen des Schiris verloren”

    Also alles wie immer.

  201. Ähm… Ging doch, oder?

  202. @202
    Selbstvertrauen sollte zumindest nicht gelitten haben, Kampfgeist geübt, das Spiel sollte nicht geschadet haben.

  203. Pflichttermin erledigt, Schaden in Grenzen gehalten.

  204. ZITAT:
    “War ok. Bringt halt nix. Doof, weil Spiele gegen die Bayern so egal sind.”

    Doch! Ordentlich verkauft wird es heissen und das Selbstbewusstsein stärken. Und zu recht: so wenig hilf-, rat und planlos habe ich die schon lange nicht mehr gesehen. Wenn die das weiter abrufen, ist mir nicht bang.

  205. So. Jetzt volle Konzentration auf die Pflichtspiele.

  206. Mir ist sowieso nicht bange. Ich habe eine Garantie.

  207. Nur 0:1 gegen die Bayern und das über 90 Minuten mit Chandler, Oczipka und Djakpa aufm Platz. Offensichtlich nicht nur für uns ein Testpiel.

  208. Die Bayernspieler können ihrem Zeugwart hübsch gefaltet wieder zurückgeben. Ins Schwitzen kam wohl keiner.

  209. “Brav, bin zufrieden und wer hier noch der Meinung ist, das es jetzt Sinnvoll ist gegen den Lucas ein Fass aufzumachen kann mich gerne mal privat besuchen……………”
    Ich wollte Hardy nicht schlecht machen. Hab lediglich geschrieben, dass er auf mich unsicher wirkte. Ist doch auch kein wunder.

  210. …die Trikots…

  211. ZITAT:
    “Mir ist sowieso nicht bange. Ich habe eine Garantie.”

    Unwiderruflich, unmittelbar und unbedingt? Hast du die auch vom Kreditspezialisten beordnen lassen? Nee? Siehste!

    Von nem Österreicher… ich bitte Dich. Da gelten nicht einmal Garantien von Bundesländern.

  212. Hrady meine ich natürlich

  213. Dass sich Huszti bei seinem ersten Sprint/dynamischen Aktion für uns gleich verletzt hat, erklärt, warum er es in den Spielen zuvor so langsam anging.

    #kennedeinenkoerper

  214. War OK. Gute Trainingseinheit. Kraft getankt und Kondition geholt für Hoffenheim. Kittel und Luc machen Hoffnung, dass man vlt. auch ohne Meier mal ein Tor schießt. Huszti evtl. länger verletzt. Stender leider noch nicht der alte. Hinten haben wir uns stabilisiert.

  215. ZITAT:
    “. Stender leider noch nicht der alte.”

    Was ich so las: Stendera ganz der Alte. Leider.

  216. Also finde auch daß das wenigstens ne achtbare Haltungsnote und keine psychologische Vernichtung war, das ist ja mal nicht soo verkehrt. Das klitzekleine Hoffnungsfunzelchen glimmt weiter.

  217. Nur fürs Protokoll: In der Hinrunde holten wir mit ziemlich ähnlicher Spielweise einen Punkt.
    Ich sag das nur, weil es für den Nichtanstieg Punkte braucht, keine Schadensvermeidung. Aber gegen Hoppenheim wird ja, wie in der immer nächsten Woche, alles tutti ;-)

  218. hinne standen wir halbwegs sicher, nach vorne ging kaum was (gefühlt wars besser mit Kittel und Castaignos). Aber im Grossen und Ganzen war das ohne Aussagekraft, da die Bayern merklich mit Halbgas fuhren.

  219. ZITAT:
    “ZITAT:
    “. Stender leider noch nicht der alte.”

    Was ich so las: Stendera ganz der Alte. Leider.”

    Dem müsste wirklich mal einer ganz langsam zum Mitschreiben erklären warum es nicht wirklich optimal ist sich immer schon in der ersten Einsatzminute ne Karte zu holen.

  220. Ha, die Bayern hatten mehr Fehlpässe als wir.

  221. “Nur fürs Protokoll: In der Hinrunde holten wir mit ziemlich ähnlicher Spielweise einen Punkt.
    Ich sag das nur, weil es für den Nichtanstieg Punkte braucht, keine Schadensvermeidung. Aber gegen Hoppenheim wird ja, wie in der immer nächsten Woche, alles tutti ;-)”

    in der Hinrunde hatte ich nach dem 0:0 ein ziemlich ungutes Gefühl und Platz 16 vorhergesagt. Heute ist es auch nicht viel besser. Wieder ziemlich gut gg. Bayern ausgesehen. Wieder maximal Platz 16 möglich. Eher Anstieg….

  222. Sorry. Eher Abstieg mein ich.

  223. ZITAT:
    “Ha, die Bayern hatten mehr Fehlpässe als wir.”

    Aber auch nur wegen der Ballbesitzquote.

  224. Sorry CE, mir ist die Ironie ausgegangen.

    Dafür jetzt Okkultes:

    Dunnemals trotz Heimsieg in der Rückrunde durch Fallrückzieher Preuß gg. die Bayern abgestiegen, heuer trotz Niederlage in der Rückrunde durch Fallrückzieher Frosch dann eben der Klassenerhalt.

  225. Dass bei Lewandowski vs. Abraham beide ausschließlich der alpha-Kevin sein wollten und keiner die Kopfnusseinladung des anderen zur Flugeinlage angenommen hat war auch außerordentlich.

  226. ZITAT:
    “Ha, die Bayern hatten mehr Fehlpässe als wir.”

    Der nächste Schizophrene hier im Blog?

  227. ZITAT:
    “”Tschüss” zu Hannover aus unserem Munde ist ein wenig vermessen, wie ich finde.”

    Jo, kann man so sehen.
    Ist bei mir was ‘persönliches’. Ich mag u.a. den Verein nicht, ich mag deren Präsi nicht, ich mag die Stadt nicht und deren Noch-Trainer auch nicht. Und sollte man sich im Profi-Fußball (wider Erwarten) in der nächsten Saison wiedersehen, mag ich ‘die’ immer noch nicht ;)

  228. Was für eine Auswärtsstatistik unserer SGE: 14 Spiele / 9 Punkte / 10 Tore. Davon in 2 Spielen 6x getroffen (4 gg Stuttgart u. 2 gg. Hannover). Das heisst :in den verbleibenden 12 Spielen satte 4 in Worten VIER mal getroffen.
    das traeum ich doch alles nur…

  229. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ha, die Bayern hatten mehr Fehlpässe als wir.”

    Der nächste Schizophrene hier im Blog?”

    Nein in absoluten Zahlen ist die Aussage zutreffend.

  230. ZITAT:
    @223 und 235
    Attila auch wenn ich mir hier, mit Dir kein Privatduell liefern möchte oder meinen Frust an der Situation der SGE an dir abarbeiten will, muss ich doch sagen das mir deine larmoyanten Kommentare auf den Geist gehen. Ich gehe davon aus das allen Unterstützern der Eintracht die beschis…. Situation klar ist. Ich bin gerne dabei wenn wir hier versuchen die Gründe hierfür zu analysieren, und vielleicht auch positive Konzepte für die Zukunft zu entwickeln. Ich habe das Gefühl das die momentan Verantwortlichen, einschliesslich der Spieler momentan alles tun um zumindest den Platz 16 zu erreichen. Ich finde wir sollten Sie dabei unterstützen, abrechnen können wir ja gerne am Ende. Daher verstehe ich nicht warum mann jetzt anfängt auf den einzigen stabilen Leistungsträger einzuschlagen, Hradetzky hat heute gut gehalten und auch keinen verunsicherten Eindruck gemacht auch wenn dich das nicht verwundert hätte.
    Was soll das dann ?

  231. ZITAT:
    “Brav, bin zufrieden und wer hier noch der Meinung ist, das es jetzt Sinnvoll ist gegen den Lucas ein Fass aufzumachen kann mich gerne mal privat besuchen……………”

    Was sinnvoll ist hängt vom Fassinhalt ab. Sinnvoll ist bei unseren Schlafmützen den Ball nicht nach vorne abzufälschen, da die dann zuschauen was dann abgeht.

  232. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Brav, bin zufrieden und wer hier noch der Meinung ist, das es jetzt Sinnvoll ist gegen den Lucas ein Fass aufzumachen kann mich gerne mal privat besuchen……………”

    Was sinnvoll ist hängt vom Fassinhalt ab. Sinnvoll ist bei unseren Schlafmützen den Ball nicht nach vorne abzufälschen, da die dann zuschauen was dann abgeht.”

    Dumme Aussage. Der Ball war eh schon abgefälscht, da war bei unserem Glück sogar ein Handelfmeter drin. Und dann glaubst Du, dass der Keeper sich in höchster Not Gedanken um die Qualität seiner Vorderleute machen sollte?

  233. @hobday:
    Alles ok, nur eine relativierende Anmerkung: Wenn ja am Ende mal abgerechnet werden würde! Bzw.: Wenn diese Abrechnung ja mal zu dem Ergebnis führen würde, das faktisch unter dem Strich herauszukommen hätte (raus,raus,raus für alle Führungshanseln) …
    Meine Meinung ist ja, dass die allermeisten SGE-Unterstützer eben viel zu nachsichtig und geduldig sind – was ebenfalls ein Grund für diesen “abschmelzenden Stillstand” ist. Vielleicht bin ich ja ein Freak, aber ich gewinne auch einer 0:1-Niederlage in München nichts Positives ab. Schon gar nicht, wenn ich sehe, wie stabil die meiste Kellerkonkurrenz mehr zustande bekommt als nur zarte verbesserte Tendenzen in der B-Note.

  234. ZITAT:
    “Wir haben in dieser Saison in den beiden Spielen gegen Bayern ein Torverhältnis von 0:1. Das ist doch aller Ehren wert.”

    vor allem kann das nachher richtig einen Punkt wert sein.

  235. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir haben in dieser Saison in den beiden Spielen gegen Bayern ein Torverhältnis von 0:1. Das ist doch aller Ehren wert.”

    vor allem kann das nachher richtig einen Punkt wert sein.”

    Ja, sogar ohne Ironie. Das ist wie mit dem dritten Bein.

  236. ZITAT:

    Ja, sogar ohne Ironie. “

    Danke. Zuweilen meine sogar ich mal was Ernst.

  237. A propos Torverhältnis: Der BVB hatte bisher mehr als genügend Chancen, die Werder-Kicker bereits in HZ 1 aus dem Stadion zu schießen. Unn? Nix. 0:0.

  238. ZITAT:
    “ZITAT:

    Ja, sogar ohne Ironie. “

    Danke. Zuweilen meine sogar ich mal was Ernst.”

    Sorry, my friend.

  239. ZITAT:
    “oT
    Das könnte spannend werden
    https://twitter.com/hajoseppel.....1260909569

    Ich bin gespannt.

  240. Ein 0:1 gegen die Bayern sind zwar auch kein drei Punkte; fürs Torverhältnis und die Moral aber zumindest kein Beinbruch. Die Musik spielt woanders – immerhin ein kleines glimmerndes Licht der Zuversicht auf den Klassenerhalt. Nur Narren konnten mehr erhoffen. Danke, Kovac-Brüder, weiter so.

  241. ZITAT:
    “oT
    Das könnte spannend werden
    https://twitter.com/hajoseppel.....1260909569

    Naja.

  242. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Brav, bin zufrieden und wer hier noch der Meinung ist, das es jetzt Sinnvoll ist gegen den Lucas ein Fass aufzumachen kann mich gerne mal privat besuchen……………”

    Was sinnvoll ist hängt vom Fassinhalt ab. Sinnvoll ist bei unseren Schlafmützen den Ball nicht nach vorne abzufälschen, da die dann zuschauen was dann abgeht.”

    Dumme Aussage. Der Ball war eh schon abgefälscht, da war bei unserem Glück sogar ein Handelfmeter drin. Und dann glaubst Du, dass der Keeper sich in höchster Not Gedanken um die Qualität seiner Vorderleute machen sollte?”

    Dumme Aussage: Scheint so zu sein; denn es folgte eine eben solche Antwort.
    Natürlich glaube ich, dass ein Keeper sich prinzipiell solche Gedanken machen soll, auf dem Platz ist Handeln angesagt. Nichts von dem, was in der Antwort kritisiert wird, habe ich geschrieben.
    Ist es nicht signifikant, dass Keeper, die ein schweren Stand bei uns hatten, in kurzer Zeit in Bremen und Gelsenkirchen zum Stamm gehörten. Das mit den Vorderleuten ist wie mit Chefs Assistenten.
    Vielleicht läßt sich ein Deckel auf das Fass machen, in dem ich bekenne in Hrady einen Guten der Zunft zu sehen.
    Bleibe aber dabei, es ist nicht sinnvoll, auch dann nicht, wenn es dem Welt Torhüter passiert.

  243. ZITAT:
    “ZITAT:
    “oT
    Das könnte spannend werden
    https://twitter.com/hajoseppel.....1260909569

    Als Eintrachtler braucht man zu dem Thema wirklich keine Angst haben.
    Die Mannschaft räumt jeglichen Verdacht unmittelbar auf dem Platz aus.

  244. Ach so. Zum Spiel noch kurz: Sehr engagierte Leistung. Klassenunterschied erkennbar. Taktische Disziplin und Willen allerdings auch. Daumen hoch.

  245. ZITAT:
    “Ach so. Zum Spiel noch kurz: Sehr engagierte Leistung. Klassenunterschied erkennbar. Taktische Disziplin und Willen allerdings auch. Daumen hoch.”

    Da heute Kuscheln angesagt ist, wiederhole ich mich auch noch mal. Viel Schlimmeres stand in Aussicht.
    Und hernach könnten Nuancen, wie ein Torverhältnis, ausschlaggebend für Zielerreichungen sein.

    Vor diesem Hintergrund wurde heute nicht unbedingt nix geholt, sondern vielleicht doch ebbes eingestrichen.

  246. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Brav, bin zufrieden und wer hier noch der Meinung ist, das es jetzt Sinnvoll ist gegen den Lucas ein Fass aufzumachen kann mich gerne mal privat besuchen……………”

    Was sinnvoll ist hängt vom Fassinhalt ab. Sinnvoll ist bei unseren Schlafmützen den Ball nicht nach vorne abzufälschen, da die dann zuschauen was dann abgeht.”

    Dumme Aussage. Der Ball war eh schon abgefälscht, da war bei unserem Glück sogar ein Handelfmeter drin. Und dann glaubst Du, dass der Keeper sich in höchster Not Gedanken um die Qualität seiner Vorderleute machen sollte?”

    Dumme Aussage: Scheint so zu sein; denn es folgte eine eben solche Antwort.
    Natürlich glaube ich, dass ein Keeper sich prinzipiell solche Gedanken machen soll, auf dem Platz ist Handeln angesagt. Nichts von dem, was in der Antwort kritisiert wird, habe ich geschrieben.
    Ist es nicht signifikant, dass Keeper, die ein schweren Stand bei uns hatten, in kurzer Zeit in Bremen und Gelsenkirchen zum Stamm gehörten. Das mit den Vorderleuten ist wie mit Chefs Assistenten.
    Vielleicht läßt sich ein Deckel auf das Fass machen, in dem ich bekenne in Hrady einen Guten der Zunft zu sehen.
    Bleibe aber dabei, es ist nicht sinnvoll, auch dann nicht, wenn es dem Welt Torhüter passiert.”

    Sorry, wollte hier kein Fass aufmachen, aber es geht eben nicht um “sinnvoll”, wenn Du in höchster Not rettest. Welttorhüter oder Finnland oder Frankfurt.

  247. ZITAT:
    “oT
    Das könnte spannend werden
    https://twitter.com/hajoseppel.....1260909569

    Das stammt wohl aus einer anderen Quelle, als die mir nach wie vor unverständliche “Ermittlungs- und Veröffentlichungs-Combo” WDR, SWR und Süddeutsche Zeitung. Wobei diese zu hinterfragen auch zumindest interessant sein könnte.
    Doping im Fußball? Och nö, bringt doch nix … oder so ähnlich.
    Wait and see.

  248. es gibt kein Doping im Fussball. Und keine Schwulen. Und erst Recht keine Bestechung.

  249. Bremen macht Druck und gleicht aus.

  250. Jessas

  251. Ich fass es nicht – Werder führt.

  252. scheiß BVB, ich glaub’s net

  253. Bremen macht Druck und führt 2.1 in Dortmund 75. Min.

  254. ZITAT:
    “Ich fass es nicht – Werder führt.”

    Da bleibt nur noch Hannover hinter uns…

  255. Auf jetzt !!!

  256. Ich dachte nie, das mir das mal über die Lippen kommt: Heja BVB!

  257. ZITAT:
    “Ein 0:1 gegen die Bayern sind zwar auch kein drei Punkte; fürs Torverhältnis und die Moral aber zumindest kein Beinbruch. Die Musik spielt woanders – immerhin ein kleines glimmerndes Licht der Zuversicht auf den Klassenerhalt. Nur Narren konnten mehr erhoffen. Danke, Kovac-Brüder, weiter so.”

    Und um keine Missverständnisse zu vermeiden. Es ist einem eigentlich kotzelend, so was zu schreiben. Ich sage nur “Ingolstadt”. Ich wäre dankbar, demnächst einmal wieder einfach angstfrei Freude an der Eintracht zu haben. Abstieg ist scheiße.

  258. ZITAT:
    “Bremen macht Druck und führt 2.1 in Dortmund 75. Min.”

    Aber nicht mehr lange.

  259. 272: streiche: “keine” bei “keine Missverständnisse”

  260. Sauber!!!!!!

  261. Ausgleich bvb durch ramos. Jetzt 3:2 .

  262. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich fass es nicht – Werder führt.”

    Da bleibt nur noch Hannover hinter uns…”

    Da es keinen Punktabzug für Verlierer gibt, ist dies a) richtig, b) logisch sowie c) irritierend.
    Aber dafür liegt Bremen jetzt auch 3:2 hinten. Fein.

  263. Vielleicht wäre es besser wenn Bremen am letzten Spieltag in Sicherheit wäre. Nur so ganz vielleicht.

  264. Tuchels Einwechslungen stachen.

  265. Dortmund rettet uns ein bisschen den Popo

  266. ZITAT:
    “Vielleicht wäre es besser wenn Bremen am letzten Spieltag in Sicherheit wäre. Nur so ganz vielleicht.”

    Nix da. Ich hab’ Karten für Bremen und möchte ein Drama mit glücklichem Ende für uns erleben!

  267. ZITAT:
    “Vielleicht wäre es besser wenn Bremen am letzten Spieltag in Sicherheit wäre. Nur so ganz vielleicht.”

    Ich will aber nicht in die Relegation. Entweder kurz und schmerzvoll absteigen oder drinbleiben.
    Und da wir nicht absteigen *hüstel* ist mir alles Recht, was rund um uns verliert.

  268. Ob Dortmund jetzt noch eins schiesst?

  269. Tipp an die Mannschaft:

    gg. Dortmund erst in der Nachspielzeit in Führung gehen!

  270. Danke, BVB!

  271. Effizient sind sie ja, die Bremer

  272. ZITAT:
    “Vielleicht wäre es besser wenn Bremen am letzten Spieltag in Sicherheit wäre. Nur so ganz vielleicht.”

    am besten wäre es, wenn die Eintracht am letzten Spieltag in Sicherheit wäre.

  273. Was ist eigentlich mit Fabian? Angesichts der spielerischen Armut und Ungefährlichkeit nach vorne fehlt der mir irgendwie im Aufgebot..

  274. @289 Das wäre mit Sicherheit die bessere Variante ;)

  275. Kilchi war schon fleißig
    http://www.fr-online.de/eintra.....37954.html
    ZITAT:
    “… Einen Schuss von Mario Götze konnte Lukas Hradecky noch reaktionsschnell mit dem Fuß abwehren, doch den Nachschuss von Ribery per Seitfallrückzieher aus 16 Metern schlug unhaltbar im Winkel ein. Es war ein Tor des Monats. „Den konnte ich nicht halten“, sagte Hradecky, „und es wäre eigentlich auch schade gewesen, wenn ich den gehalten hätte. Da kann man nur applaudieren.“ …
    Naja, ob’s schade gewesen wäre, …
    Jedenfalls werden wir dieses Tor vermutlich und leider noch mehrfach besichtigen dürfen.

  276. Diese Selbstverständlichkeit, wie Mannschaften wie Bremen, Darmstadt, Augsburg und Konsorten nach vorne spielen können, wenn’s sein muß, egal gegen wen, die finde ich anmassend.

  277. ZITAT:
    “Diese Selbstverständlichkeit, wie Mannschaften wie Bremen, Darmstadt, Augsburg und Konsorten nach vorne spielen können, wenn’s sein muß, egal gegen wen, die finde ich anmassend.”

    Es gab mal eine Zeit, da konnte die Eintracht das auch …

    Egal, ein Sieg nächste Woche und Platz 17 ist Geschichte.

  278. Markus Weinzierl ist den Möchtegern-Aufsteigern aus Leibzsch scheinbar nicht gut genug:
    http://www.fr-online.de/2̵.....tem,1.html
    Wieso macht man das dann bitte in dieser Art und Weise öffentlich?
    Marke: Ist der Ruf erst ruiniert, tut man’s völlig ungeniert,

  279. Beckip (Licher 1854)

    Ihr Schlechtschwätzer!
    Bayern die erste Hz. 1:0, 3 Punkte für Bayern
    wir ham die 2. Hz. 0:0 gewonnen, macht 1 Punkt.
    Zusammen sind das 4 Punkte, geteilt durch 2 Halbzeiten
    gibt 2 Punkte für jeden!
    Tschakka!

  280. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ha, die Bayern hatten mehr Fehlpässe als wir.”

    Der nächste Schizophrene hier im Blog?”

    Nein in absoluten Zahlen ist die Aussage zutreffend.”

    Es bezog sich auf dein Bayern-Kunde-Sein.

  281. Diva Capricieuse

    Was soll eigentlich diese Hrady-Diskussion? Da überhaupt noch einen Fuss dran zu bekommen ist doch ein Weltklasse-Reflex. Oder check ich hier was nicht?

  282. Weiss ich auch nicht…..schlechte Stimmung hier….ich finde den Spieltag für uns besser als erwartet..schauen wir mal..

  283. Möchte nochmal mitteilen, dass ich den Hrady nicht in Frage stelle. Es ist eigentlich so, dass er mittlerweile unser einziger richtig guter Neuzugang ist. Castaignos muss man auch rausnehmen. Hat 4 Monate pausiert. Diese Bundesliga Saison ist einfach unfassbar schlechter Fussball geboten worden. Veh hat hierzu einen riesenbeitrag geleistet. Ob kovac uns noch retten kann?

  284. Nix gesehen, viel schlimmeres Ergebnis erwartet. Zum Glück hat Bremen noch verloren.

  285. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich höre mir gerade Modern Talking an. Die Eintracht hat mich endgültig in den Wahnsinn gebracht.

    Gute Nacht zusammen.

  286. Gegen MG desaströs verloren, gegen Hannover gewonnen, gegen Bayern maximal niedrig verloren. Wertet man das Spiel gegen MG als Streichergebnis, weil die da erst kurz da waren, haben die Kovacs nach ihrem Einstand ihre Zwischenziele erreicht. Was das im Hinblick auf den Abstieg bedeutet, kann derzeit kein Mensch sagen. Naheliegender Weise werden wir auch die nächsten sechs Spieltage gute Nerven und Zuversicht haben müssen. Noch ist der Abstieg näher als der Klassenverbleib.

  287. Ok, es war kein Auswärtssieg und es war nicht mal ein Punkt, aber gestern hat die Mannschaft im Rahmen ihrer Möglichkeiten ihr Potential abgerufen und sich bis auf zwei Ausnahmen echt den Arsch aufgerissen. Radi hielt sensationell. Wenn hier einen eine Schuld am Bayerntor trifft, dann Otsche, der beim Versuch sich zwischen Götze und Tor zu bringen über die eigenen Füße gestolpert ist. Carlos war bärenstark, ist viel gelaufen, hat mit seinem guten Auge so viele Löcher gestopft. Ein guter Kapitän auf dem Platz. Auch nach vorne sehr effektiv. Von seinen fußballerischen Fähigkeiten her, wäre er sicher auch ein starker Sechser.
    Auch der Trainer macht zumindest für mich einen Riesejob. Nicht nur weil er 90 Minuten an der Seitenlinie steht. Die Mannschaft war gut eingestellt. Er nutzt seine Möglichkeiten, spricht viel mit den Spielern während dem Spiel, seine Ein – bzw. Auswechselungen haben Hand und Fuß, kommen zur rechten Zeit. Ich habe endlich wieder das Gefühl, da ist ein Trainer der seine Mannschaft auch erreicht, sogar wenn das Spiel schon läuft.
    Ob es schon zu spät war mit dem Trainerwechsel, dass wissen wir allerdings wohl erst nach dem 34. Spieltag.

  288. Hm, Spieler von Leicester, Chelsea und Arsenal also schonmal. Ich hoffe, dass man mehr als nur die Aussage vor versteckter Kammera und die des Whistleblowers hat.

  289. Frank-Kurt, um was geht es da?