Eintracht Frankfurt 30. Spieltag – fallen die Würfel?

[inspic=85,left,fullscreen,thumb]Funkel-Bashing langweilt inzwischen. Also, Kopf freimachen von der Schande von Nürnberg und vorausschauen auf den 30. Spieltag der Bundesliga. Es könnte, gerade für die Eintracht, ein Spieltag der Vorentscheidung werden. Dann nämlich, wenn gegen den direkten Tabellennachbarn aus Bochum ein Sieg gelingen würde. Dann hätte die SGE 37 Punkte auf dem Konto, die Pressekonferenz würde nach dem Muster “Mehr Punkte als im Jahr zuvor, und das vier Spieltage vor Schluss – es geht langsam aber beständig nach oben” ablaufen, und alle Kritiker würden dumm aus der Wäsche gucken. Ich auch, aber das tue ich immer und das ist somit normal. Gerettet wäre die Eintracht aber selbst im Falle eines Sieges noch nicht, das darf man nicht vergessen.

Unsere Gegner im Tabellenkeller haben auch keine leichten Aufgaben vor sich. Schon heute muss die Alemannia aus Aachen zum Meisterschaftskandidaten Werder Bremen. Wenn alles glatt geht, stehen die Aachener weiter hinter uns. Am Samstag dann VfL Wolfsburg – Arminia Bielefeld. Hier traue ich der Arminia etwas zu, was wiederum die Wölfe in Not bringt. Eine Punkteteilung wäre hübsch. Dann: Hertha BSC Berlin gegen Borussia Dortmund. Ausnahmsweise bin ich mal für die Hertha, die so aus allem raus wäre, was uns am letzten Spieltag eventuell helfen könnte, und was Dortmund mit Trainer Doll… naja, Watzke und Meier werden’s wird’s wie einst Meier schon richten. Am Sonntag dann Hamburger SV gegen FSV Mainz 05. Die letzte Chance für Kloppos Narren, sonst geht’s wohl mit den Gladbachern, die in Hannover antreten müssen, in Liga 2.

Es ist Feuer unterm Dach an diesem 30. Spieltag. Und es besteht Hoffnung: Gewinnt unsere Elf, sind wir aus dem gröbsten raus. Verlieren wir, ist noch nichts verloren. Bei unentschieden sind wir so klug wie heute.

Mein Tipp: 1:1

Schlagworte:

112 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin moin, na schweren und zornigen Tagen in dieser Woche gehe ich morgen doch ins Stadion. Setze mich in den Block 33 L zu meinen Jungs und feuer die Eintracht an. Freilich nicht wie in Nürnberg wo wir die Fans vom Schlusspfiff der ersten Halbzeit an, bis zum 3-0, ohne Pause durchgesungen haben. Geil!!!!
    Morgen ist meine Stimme leiser und unaufgeregter. Morgen erwarte ich nicht viel. Dafür sitzt die Enttäuschung zu tief das man die Mannschaft nicht einmal mehr mit 500.000 Eus motivieren kann. Aber wenn Ama und Taka spielen mach ich mir um mindestens ein Tor vorne keine Sorgen. Ansonsten Prinzip Hoffnung. Die Sprüche der letzten Monate über die Schweizer, Rehmer und Funkel spar ich mir in der Hoffnung das wir die klase halten und Charly Körbel einmal pro Woche weiter fährt bis nach Bruchköbel……… In diesem Sinne bis später.

  2. Wichtig ist, dass wir gewinnen. Dann könnte man wirklich noch Platz 7 erspähen. Und würde nicht zu Hertha oder Wolfsburg halten. Werd’s mir wieder live geben, zuletzt ging’s immer gut, als ich im Waldstadion war.

  3. Es werden knapp 50.000 erwartet. Gegen Bochum! Nach so einer Saison. Ich glaub’s nicht…

  4. Ja, das fand ich auch interessant, dass kaum noch Tickets zu bekommen waren (und das schon vor drei Wochen!)
    Dafür bin ich dann mal wieder gegen Aachen live dabei.

    Ansonsten rechne ich morgen auch mit ALLEM!

  5. “Ansonsten rechne ich morgen auch mit ALLEM!”

    Zweimal hintereinander eine Heimpleite gegen einen Aufsteiger, gute Nacht, vor allem im Hinblick auf das darauffolgende Heimspiel … Morgen MUSS gewonnen werden.

  6. Ich finde es fast einfacher die Schätzung abzugeben wieviele Säcke Reis in China morgen umfallen als auch nur den Hauch einer Idee zu haben, was Funkel-Buben morgen anstellen…

    ..weiß ja nicht wie Euch es geht, ein Sieg wäre der Hit, aber ALLES andere ist irgendwie auch drin, oder?

  7. Es ist alles drin. Richtig. Deshalb wähle ich für meine Prognose ja auch den Mittelweg.

  8. ich habe gestern noch versucht eine karte zu bekommen…..drittletzte reihe, ganz oben unterm himmel: 44 euronen. die haben ne vollmeise! also werde ich radio hören, ich zahle schließlich GEZ. :-)

    die haun wir wech…. 3:1!

  9. Vor dem Stadio bekommst du morgen die Karten gartiert viel billiger.
    Ist eigentlich immer so.
    Also auf zum Support

  10. Wenn man versucht aus den Ergebnissen der letzten Wochen Regelmäßigkeiten zu erkennen, dann müsste die Eintracht morgen Nachmittag wieder gewinnen.
    Gegen Cottbus grottig gespielt, verdient verloren.
    Gegen Bielefeld ok gespielt und gewonnen.
    Gegen Nürnberg grottig gespielt, verdient verloren.
    Gegen Bochum… eigentlich wäre jetzt ein Sieg dran.
    Obwohl…Wenn man jetzt noch den Heim- und Auswärtsfaktor berücksichtigt. Dann haut es auch hin!
    Zu hause grottig – Auswärts gut – Auswärts grottig – Zu hause gut! Na also! Das wird!

    MUSS!

    2:0 für die Eintracht durch Kyrgiakos und Huggel ;-)

  11. Ich hab ja auch 2:1 getippt. Aber ob das klappt bei “kleinen Fragezeigen” hinter dem Einsatz von Rücken und Adduktoren?

  12. Wer ist da? Ich steh 40B. Und wir werden den Jungs Support geben, dass es kracht!!!

  13. @E: Gerechtfertigte Preise für ein BuLi Spiel. Gute Kicker kosten Geld. Es muss in der neuen Saison noch mal angezogen werden, preislich. Wir wollen uns verbessern.

  14. Cool – sind wir schon 2. Wir werden Bochumm einen Orkan bereiten!!!

  15. Keiner sonst im Waldstadion? Stattdessen JETZT ne Preisdiskussion – Leute Leute.

  16. Ein Spiel dauert 90 Minuten, aber die Liebe zur Eintracht ein Leben!

    Egal welche Spieler morgen auf dem Platz stehen werden, ich erwarte Leidenschaft und 3 Punkte!

  17. @Stefan

    “…Dortmund mit Trainer Doll… naja, Watzke und Meier werden’s schon richten.”

    Ich hoffe natürlich, Lüdenscheid mit Doll und Watzke werden es NICHT richten.
    Wer aber zur Hölle ist Meier? Vor dem bekomme ich Angst.

  18. Maier. Und ich wollte schreiben: Watzke wird’s wie einst Maier… War noch früh. ;)

  19. Jetzt werd ich noch verwirrter.
    Du meintest Ex-Manager Michael Meier?

  20. Ah. Ja…. Mach mich nicht fertig! ;)

  21. …hieß der nicht Müller? GERD Müller???

  22. Gerade wurde frisch gemäht und die Löcher der Rasenzerstörer geschlossen. Hoffentlich hilft´s.

  23. sgeforeverone ulrich

    Die klar bessere Mannschaft (technisch gesehen)verlor unglücklich in Bochum.Streit war mit Abstand der beste SGE Spieler!Sollte er morgen von Anfang an spielen
    und den Kopf frei haben,dann glaube ich an ein Desaster für Bochum…

  24. Erneut gibts morgen powersupportingbiszumumfalle aus bloch 32B. Schönes Wetter, Kaltschalen, nen Siech unn guhde Laune.

  25. @ulrich: Halte ich leider beides für unwahrscheinlich. Aber eine nicht-desaströse sondern ganz gewöhnliche Niederlage für Bochum tut’s ja auch. *g*

  26. sgeforeverone ulrich

    @Isabell:vier Tore für die Eintrachtsind mal wieder überfällig…ebenso ein klarer Heimsieg…

  27. mein tipp für morgen ist ein klares und verdientes

    sge 2 – 1 bodumm

    frei nach heintje:
    “bremen… bremerhaven … egal, hauptsache in die berge”

  28. 1:1 denen zeigen wirs.

  29. Ich kann leider nicht doch nicht beim knappen heimsieg dabei sein und würde gerne meine beiden Karten (1G, Reihe 9. je 25 Euro) noch loswerden. Hat jemand Interesse? Wenn ja: 069-25537469, Übergabe in Frankfurt oder per Post…

  30. Wie immer das ganze Programm (fluchen, schreien, toben, verzweifeln, die-Kehle-heiser-schreien, jubeln) aus Block 41I. Bei Sieg grenzenlose Erleichterung; gute Laune dann vielleicht wieder nächste Saison..

  31. sgeforeverone ulrich

    @Remo. Bochum ist keine” Übermannschaft”
    der Sieg gegen Leverkusen (Leverkusen hatte zusätzlich
    noch ein Spiel 3 Tage zuvor!) verlief ähnlich unglücklich in den Anfangsminuten.
    Hier ist mehr Optimismus angezeigt…
    Den ersten Dämpfer haben die Bochumer letzte Woche zu hause bekommen…

  32. Es steht und fällt alles Morgen mit der Frage, ob man Gekas in den Griff bekommt. Außer diesem ist offensiv bei Bochum wenig bis nichts am Start. Der ist dafür nur eben richtig gut und ständig in Bewegung. Wenn wir da versuchen, auf Abseits zu spielen, netzt der uns mindestens zwei Stück ein. Deswegen bin ich für Morgen auch für den guten, alten Libero, der als Absicherung bereit steht. In meinen Augen die einzige Chance, den Gekas in den Griff zu bekommen. Denn wenn schon der Saenko zu stark für unsere IV ist, dann ist der es erst Recht.

  33. Also, unsere SGE sollte bei dem anstehenden guten Wetter die letzten Spiele unter dem Motto “Fan-Versöhnung” angehen und richtig Gas geben!

    Ein Dreier gegen den VfL wäre da ein guter Start!

  34. Spycher spricht in der Stadionzeitung davon, dass man auch morgen wieder Geduld mitbringen und keine Hektik machen soll. Man dürfe keinen Hurrafussball erwarten (Hacke, Spitze, Tor).

    Ich muß mir wohl noch bisserl Valium besorgen…

  35. Das Problem ist meiner Anischt nach nicht Gekas sonder der gute alte Zwetschke, der ihn immer mustergültig bedient!

    Also Misimovic in Manndeckung und alles wird gut, dass schafft zur Not auch Rehmer, denn der schnellste ist der nicht!

    Also ich denke auch wir sollten es mal mit einer Dreierkette probieren.

    Russ – Sotos – Spycher

    Chris – Fink

    Streit – Meier – Chaftar (oder irgendein anderes Junggemüs ausser Heller)

    Ama – Taka

    Aber egal wie, die haun wir weg!

  36. @ E (8)

    Es gibt z.B. noch Karten für die 7.Reihe im Oberrang für 34 Euronen…(Block 17 G) – ok, relativ nah an Bochum, aber da werden ja nicht so viele mitkommen, oder?

    Guggste mal Online-Ticket. Kannste bestellen und dann morgen an der Kasse abholen.

    Mein Tipp: 4:0 *hüstel*

  37. Der Misimovic verliert regelmäßig die Lust, wenn die ersten 10 Minuten nicht laufen. Also möglichst am Anfang zweimal abgrätschen, ruhig ne gelbe Kassieren, dann wars das mit Zwetschge.

  38. Jawohl! Ball-Aua-Konditionierung!

    Dann funktionierts auch gegen Bochum!

  39. Schlage Stadionheft auf und sehe Lajos Detari im Pokalendspiel. Gibt gleich ein Stich ins Eintrachtherz.
    Nürnberg wirkt immer noch nach, kann mich irgendwie noch überhaupt nich mit VfL Gekas befassen.Habe aber Karte für Dortmund. Freue mich auf Dortmund. Gegen den VfL so viel Fans. Unglaublich. Denke an vorletzten Spieltag 92
    gegen Europapokalsieger Bremen. Da waren nur 46000 im Waldstadion. Wünsche den Fans endlich mal ein schönes Spiel. Is mir aber langsam schon egal ob Streit,Rehmer oder Meier spielen. Die, die spielen sollen den Fans einfach mal schönen ,erfolgreichen Fußball zeigen.

  40. @ christian (38): Die einzigen zwei die bei uns mal ne Gelbe bekommen spielen nicht. Ali für´s meckern und JJ meistens schon aus Überaktionismus nach 15 Minuten. Also mit dem Zeichen setzten habe ich da so meine Zweifel.

  41. @ Remo: Ja, da hast Du Recht. Insgesamt gesehen sind wir eh viel zu brav. Aber man könnte doch den Huggel-Benni irgendwie heiß machen vor dem Spiel. Vielleicht die türkische Hymne abspielen, oder so…

  42. @Christian: Höhepunkt dieser körperlosen Kickerei das 0:0 gegen M1. Wochenlang hochgejazzt als Abstiegskampf, Stadion ausverkauft und dann ein gekicke als wäre es ein Saisonvorbereitungsspiel (nannte sich früher Intertoto Runde). Das muss es ab und an mehr knallen.

  43. Besonders dieser Satz ist gut:
    “Wir werden aber nicht in die Breite investieren, sondern wollen ein oder zwei echte Verstärkungen holen.”

    Denn in der Breite sind wir für den Tabellenplatz echt einigermaßen solide aufgestellt. Dafür fehlen uns ein, zwei (naja, eigentlich 11) wirklich überdurchschnittliche Leute.

  44. Völlig unaufgeregt, unser Heribert.

  45. HB bleibt gelassen….

  46. heribert-bashing, stefan?

  47. Nicht die Bohne, franz. Ich bin entspannt bis zur Schmerzgrenze zum Mittagsschlaf.

  48. @ SteveSGE #37
    merci für den tipp, aber ich bin dank “SeeAdler” inzwischen versorgt!
    :-))

  49. brech dir ma ne rippe, stefan, – dann gits mittagsschlaf SATT. da im moment nicht so viel los ist, mach ich mal wieder ein bisschen werbung: der berühmte ROY HAMMER tritt wie jedes jahr auch heuer wieder am 30.4. auf unserem sportgelände (ginnheim/woogwiese) im festzelt zum TANZ IN DEN MAI auf. irgendwelche interessierte? eintritt 15 euro plus vorverkaufsgebühr.

  50. Daß es sogar auch (kurz) nach Saisonende noch gute Spieler zu holen gibt, hat der FCN im letzten Jahr mit Galasek bewiesen (ich wiederhole mich da). Irgendjemand muß dem eine irre tolle Zukunft ausgemalt haben – sonst kann ich mir kaum vorstellen, daß solch ein Spieler VOR einer WM einen Vertrag bei einem nichtmal EP-Teilnehmer unterschreibt. Wäre ja schön, wenn wir auch mal träumen dürften, das geht in dieser Stadt aber wohl nicht, weil dann gleich der Größenwahn ausbräche…

  51. Wenn alles optimal verläuft, sind wir 4 Spieltage vor Schluss 7 Punkte vom 1. Abstiegsplatz entfernt und normalerweise 4 Punkte vor Aachen bzw. Bochum, die ich eher als unmittelbare Konkurrenten sehe als Dortmund, obwohl ich mir die große Schadenfreude über einen BVB-Abstieg gut ausmalen kann.

    Das sollte Motivation genug sein für die Spieler gegen Bochum zu zeigen, wer Herr im Hause ist. Großer Schritt Richtung Klassenerhalt ist möglich, kleine Vorvorentscheidung, noch keine Würfel.

  52. Ich glaube, mit einem Sieg Morgen wären wir schon durch. Ich weiß nicht, wieso alle davon reden, dass man mehr als 36 Punkte in dieser Saison braucht. Mein Tip: Der 16 wird exakt 35 Punkte auf dem Konto haben.

  53. Ich glaube, daß 37 Punkte reichen. M1 wird mE nur noch 6 holen (zu Hause gegen Hannover und Gladbach gewinnen) und Bielefeld nur noch 3-6 (in WOB evtl, zu Hause gegen 96). Es wären schon anderthalb Füße in der ersten Liga 2007/08.

  54. anthony_sabini,
    HB-Zitat aus dem Interview in sport.d1
    “Wir werden aber nicht in die Breite investieren, sondern wollen ein oder zwei echte Verstärkungen holen.”

    Man höre, staune und darf gespannt sein: nur EIN / ZWEI (!!) und noch dazu ECHTE Verstärkungen. Zum Träumen ist es noch zu früh. Es kann nach wie vor ein böses Erwachen geben.

  55. Ich wäre mir da nicht so sicher mit deiner Rechnung, anthony. Würde eher von einem halben Fuß in Liga 1 sprechen.
    Selbst, wenn 37 reichen sollten, spricht ja nichts dagegen noch mehr zu holen, oder. Es winkt schließlich der ichsachma 9. Platz, das sind auch ein paar Euronen bei den Fernsehgeldern.

  56. Und da muss ich Heribert leider widersprechen: Wie man am Ausfall von Ochs sehen kann, brauchen wir mehr als nur ein / zwei Mann. Beide Außenverteidiger stehen ohne Backup da, wir haben nur zwei echte Spitzen, und in Sachen Torwächter… ich mein ja nur, Heribert. Geh den Kader nochmal durch, bitte.

  57. Wenn Chaftar aufgebaut werden soll und Preuß nicht verletzt wäre, hätten wir durchaus Backups für die Außenverteidiger…

  58. Außerdem verlängert sich der Vertrag von Marko Rehmer vermutlich automatisch nach 3 Einsätzen um weitere 2 Jahre…

  59. Chaftars Aufbauspiel gegen Stuttgart habe ich gesehen. Und Preuß sähe ich lieber ein wenig offensiver. Aber das ist ja sein Problem: Er kann alles so ein wenig.

  60. außerdem, stefan, sind wir doch eigentlich VIEL besser als wir im moment grade tun….

  61. … wenn da dieser Übungsleiter nicht wäre, gelle, franz? ;)

  62. Chaftar auf alle Fälle aufbauen. Ich würde ihn mehr ins LM stellen. Gut gegen den Vfb sah es so aus als hätte er Stöckelschuhe getragen, der brauch noch ein parr Ecken und Kanten, dann passts.

  63. Wie gut wir wirklich sind, Franz, werden wir wohl nie rausfinden. Gefühlt sind wir auf jeden Fall besser :-)

  64. Ich würde mir ganz ehrlich auch noch ein paar entwicklungsfähige “ERGÄNZUNGSspieler” zusätzlich wünschen.

    Speziell bei der Eintracht sind (langwierige) Verletzungen bzw. lang andauernde Diagnose- und Rekonvaleszenzprozesse vorprogrammiert. Sperren, Länderspiele der Ausländer etc. gefärden meist noch die Kontinuität bzw. eine eingespielte Mannschaft.

    Ich sehe, ähnlich wie Stefan, in allen drei Mannschaftsteilen Nachbesserungsbedarf: Außenbahnen, 6er, 10er, Stürmer.

    Der Etat wird ja wohl auch leicht entlastet durch den Weggang von Jones, Reinhard, Rehmer, Weißenberger (+ evtl. sogar Streit ? ).

    Bei Kyrgiakos könnte ich mir vorstellen, dass er genauso schnell verschwindet, wie er gekommen ist, obwohl ich seine Fähigkeiten durchaus zu schätzen weiß. Den Spielaufbau (Pässe über 20 m an den Mann) kann man dann jeden Tag in der Vorbereitung trainieren.

  65. shit, ich entsinne mich, da war doch was…das geburtstagsgeschenk für meinen sohn. chaftar? frechheit!!! der ist übern platz getrabt, als wenn er nach ali der näxte kandidat für löw ist. no kampf, no einstellung, haupsach die haarn sind schön. der bleibt und reinhardt geht – das nenn ich clevere personalpolitik – unaufgeregt, versteht sich.

  66. etwas mehr 3-5-2, und wir bräuchten jetzt gar keinen Würfelbecher mehr raus zu holen!

  67. Mein Beitrag ist grad verschwunden.
    (Anm. Stefan) Habe ihn gerettet, den Beitrag

    franz
    Bist du schon wieder dienst- und einsatzfähig? Was macht die Soma-Truppe?

  68. mit den beiträgen gings mir auch schon so, fredi. stefan und isabell haben bestimmt so einen knopf…

    nix dienstfähig, fredi, gut ding will weile haben. mein doc hat heute gelben vertrag um 2 wochen verlängert. die soma hatte pause, morgen schweres spiel. werde an der linie die entsprechenden anweisungen geben, taktik steht, drei punkte müssen her.

  69. Ich denke auch, dass wir uns in JEDEM Mannschaftsteil verstärken müssten, gerade um solche Not-(Null)lösungen wie demletzt in Zukunft zu vermeiden.
    Ansonsten verpi… ich mich in Bälde für ne Woche nach Malle zum Radeln. Werde dem spanischen Frauenarzt auch maln paar Blutbeutel von mir schicken, vorsorglich. Weiß ja nicht, was abends nach dem Kilometerfressen noch sonst so anfällt (Rioja, Cerveza, Alka Seltza) ;-)
    Hasta luego, muchachos y arriba Francoforte!!

  70. @michael: auf malle schiffts unn es iss kalt. Sommer gibts in good old germany
    GW-Ausflug oder wie?

  71. jaja michel, das ham mer gern – midde im abstiegskampf in urlaub düse. du bist doch kaa fen net.

  72. franz
    Glückwunsch zur Vertragsverlängerung!
    So eine Ansage kann nur von einem echten Trainer kommen:
    “werde an der linie die entsprechenden anweisungen geben, taktik steht, drei punkte müssen her.”

    FF würde sagen: “werde an der linie keine entsprechenden anweisungen mehr geben, taktik und aufstellung stehen noch nicht fest, ein punkt reicht im notfall, je nach Spielverlauf.”

  73. Ihr Neidhammel, ihr elendigen. Wases Wetter angeht, bin ich schmerzfrei. Ich setz mich auch bei fünfzehn Grad und Dauerregen ganz entspannt an die Bar ;-))
    Werde selbstverständlich mit dem Herzen immer bei Euch und unserer Eintracht sein (röst röst).

  74. Ich frag mich grad wovon der Michel Urlaub macht.

  75. @stefan: betriebsräte haben so ihre beziehungen…

  76. Wird mir auch so langsam klar.

  77. Ich hol mir jetzt mal nen Gänseblümchen aussem Garten: Spielt er, spielt er nicht, spielt er,….

  78. Lt. hr-Videotext ist noch keine Entscheidung gefallen.

  79. Schiri iss Babak Rafati, kicker-note 3,92 bei 12 BL-Spielen. Nicht so berauschend.

  80. Immerhin nicht Fandel! ;)

  81. @stefan: wie lang gings eigentlich noch am Di?

  82. Keine Ahnung. Bis gegen Mitternacht. Hab nicht auf die Uhr geschaut.

  83. und wer hat den stand weggeräumt? doch nicht etwa eure laufburschen, die armen kerls.

  84. Nee. Wir selbst, wir armen Kerle.

  85. ich schätze mal, albertchen wird auf der bank sitzen, so gegen min 80 eingewechselt und dann eine extrem lustlose darbietung abgeben. der mob wird toben…:-)

  86. Bruchhagen: So einfach ist das nicht. Wir kommen aus der Zweiten Liga und haben unsere Mannschaft von ganz unten mit kleinem Geld aufgebaut. Wir wollen uns peu a peu weiter entwickeln. Wenn sich Ungeduld breit macht, dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis es sich wieder rückwärts entwickelt.

    Recht hat er! Muss man sich manchmal bewusst dran erinnern! Das kleine Geld mit dem man die Mannschaft aufbaut könnt aber so langsam auch peu a peu ein bischen grösser werden! Aber bevor man das mit Valdez oder Thurks verballert, dann doch lieber Jugendinternat bauen/ausbauen…keine Ahnung haben wir sowas überhaupt?

    Von mir aus kann’s dann auch gegen den Abstieg gehen. Aber mit teuren Zukäufen gegen den Abstieg spielen ist äusserst unbefriedigend sozusagen borussiaesk! Hmm…vielleicht gibts ja auch Mittelwege?!

  87. @franz: wenn das so kommen sollte und ali keine reaktion zeigt, dann sollte er sich bei jj´s vormund bewerben und der “abt” bei rogon.

  88. katten-andy, streit steht jetzt in der ecke (hat sich auch selbst darein gebracht), weiß nicht ob er den mumm hat da rauszukommen. da is fingerspitzengefühl angebracht – ansonsten müssen wir n verkaufen.

  89. @pgsmith: am riederwald wird bald der grundstein gelegt. die mitgliedsbeiträge sind jedenfalls um eine (spenden)eurone gestiegen, kanns bezeugen.

  90. fingerspitzengefühl=nada, also schalski.

  91. nicht ganz unwahrscheinlich.

  92. Aus der gerüchteküche ist zu entnehmen, dass die pillendreher an paddy dran sind. (fidel)castro soll als rameldoof-ersatz zum 6er umerzogen werden und deshalb LV gesucht.
    Wahrheitsgehalt?

  93. Ich und meine Daumen. LV ist bei mir (fast immer) für RV gemeint. man möge es mir nachsehen.

  94. @stefan(armer kerl): Nimmst Du Stadion-Woscht und Kaltschale vorm Spiel am 26er Stand ein? Wenn ja, kriegste moie mal nen schobbe spendiert. dein kollech fliecht nach malle unn du mußt schaffe, sauerei sowas…

  95. @anthony_sabine (52): wenn ich es richtig mitbekommen habe, hat der Hans Meyer schon seit ganz langer Zeit – auch als er noch gar nicht den Glubb trainierte – an dem Galasek rumgegraben. Und jetzt hatte er wohl die finaziellen Mittel ihn zu verpflichten. Trainer mit Erfahrung und Weitblick also. Stimmt es, dass der Gekas vor 2 Jahren bei uns im Gespräch war und für nicht brauchbar eingestuft wurde?

  96. HB wird das ein oder andere ass noch ausspielen in der sommerpause, abwarten und tee trinken sach ich da nur.
    2-3 gezielte Verstärkungen (über Durchschnitt) sind finanzierbar, ohne sich weit aus dem fenster zu lehnen und die Namen hat er auf nem Notizzettel, da bin ich mir sicher, +Tel-Nr., weil schon angerufen.

  97. lt sge4ever ist AS wegen schwacher Trainingsleistungen wieder nicht im Kader (Quelle angeblich FFH). Nun ist das ja ein recht subjektives Urteil. War zufälligerweise jemand draußen und hat gesehen, ob er oder ob er sich nicht angestrengt hat?

  98. Damit dürfte das Kapitel Streit und die Eintracht zu Ende sein. Fragt sich nur, ob er jetzt zu Bremen, Stuttgart, Bayern oder Schalke wechselt…

    Im Eintracht Forum hat einer geschrieben, seine Trainingsleistung heute wäre nichts gewesen. Er scheint also seinen Rauswurf provozieren zu wollen.

    Und tschüss.

    @Andy: Komme übers Gleisdreieck rein.

  99. jetzt platz mir aber auch FF mäßig der Kragen – einer der besten Spieler will den Verein verlassen, weil FF mit ihm nicht kann oder will.

    das ist ja schjon Osram mäßig.

    ich kotz dem FF bald ins Gesicht

  100. Na na na, waren sie bitte die Countenance Herr Gonzofan. Wer wird denn gleich unserem Übungsleiter das Gesicht mit seinem Mageninhalt präparieren wollen.

    Der AS hat diesbezüglich eine Historie, genau wie übrigens Copado! Die konnten immer nur bei Vereinen länger bleiben, die verzweifelt genug waren oder keine andere Chance auf Klassenerhalt hatten, das Team wegen einem Möchtegernstar zu riskieren. Ich bin froh das unsere Eintracht da nicht mehr dazu gehört!

    Also entweder AS spurt oder er geht halt! Ama hat, nachdem er offenkundig von hb ein paar Leitplanken bekommen hat, gezeigt, wie man Dinge mit FF wieder ins Lot bringt!

  101. hat denn Ama dem FF seinen Magenihalt ins Gesicht…
    :-)

  102. Die Aal-Angler aus Aachen spielen so, wie ein pot. Abstiegskandidat zu spielen hat: frech, one-touch, konter, hinten stabil. Riecht nach überraschung. werder fällt das essen aussm gesicht…

  103. Ich hab nur SPIEGEL ONLINE Ticker gelesen. Da sieht das doch so aus als würde Werder noch Meister: 10 Minuten aufdrehen reichen um mit zwei Toren das Spiel zu drehen. Stark. Obacht, Schalke.

  104. Also, wenn all die gehen, die hier genannt wurden, gibt’s bald viele freie Trikotnummern. Wenn das mal gut geht … Oder gibt’s schon neue Namen?

  105. Alle Achtung Allemania, haben ein Klassespiel abgeliefert, trotz Niederlage.

  106. sgeforeverone ulrich

    @Hubi_Oldi.sicher aber werder hatte Torchancen im Minutentakt…so nervenstark spielt der kommende Meister

  107. @hubie oldie
    Alle Achtung Allemania, haben ein Klassespiel abgeliefert, trotz Niederlage

    das ist ja wie bei uns immer :-)

  108. Aachen hatte nur Glück, dass sie den Ball in der zweiten Minute über die Linie bekommen haben, das war mehr eine Frings – Wiese Koproduktion. Bremen hätte die 6:1 wegfegen können. Es war bis auf die letzten 10 und die ersten Minuten nur ein Spiel auf ein Tor.