Spieltag 9.4.16: Eintracht – Hoffenheim

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

Das Main-Neckar-Derby! Das Spiel, auf das alle Welt hinfiebert, seit Wochen. Jan Åge Fjørtoft wird im Stadion sein, um zu arbeiten, aber sicher auch um seiner Eintracht die Daumen zu halten, halt, stopp, Quatsch, das Händchen zu halten und die Daumen zu drücken.

Heerscharen Abergläubischer pilgern aus dem Taunus zu Fuß Richtung Frankfurter Stadtwald, warum auch nicht, hat beim letzten Heimspiel doch auch geholfen, was gut war muss man ja nicht ändern.

Eine fast volle Hütte gegen die sympathischen Kraichgauer mit ihrem forschen Trainernovizen, fantastisches Wetter, und Samstag, 15.30 Uhr! Zudem ein Spiel, in dem es um einiges mehr als Hosenknöpfe geht. Fußballherz, was willst du mehr?

Positiv: Beim Brötchenholen am Restaurant “Croatia” vorbei gekommen.
Negativ: Chemtrails am ansonsten klarblauen Himmel.

Ich freue mich jedenfalls.

Schlagworte:

479 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Heidi heida, heute werden Träume wahr 2:1.

  2. Psst. Nicht spoilern.

  3. Guten Morgen,
    nur noch 99 Plätze aktuell im Ticketshop verfügbar.
    Dürfte voll werden…
    Auch wenn wir mit einem Sieg noch nichts erreicht hätten, so glaube ich dann wirklich an den Klassenerhalt….im Falle einer Niederlage….lassen wir das

  4. Chemtrails? Verdammt- lässt Hoppenheim jetzt nicht nur Lautsprecher gegen uns einsetzen sondern sogar Chemtrails? Drum erst recht: Heute klarer Heimsieg!

  5. Da hat Jan Åge Fjørtoft ja einiges zu tun. Gut für ihn, dass er 2 Daumen hat. Tarik Elyounoussi wird er wohl auch alles Gute wünschen.

  6. 3:2 und wer soll den bei uns die Tore und so weiter. Teure Brötchen, besser dass. Kerze, Aberglauben, Emocion. Demut: einfach nur gewinnen wollen. Ratio: Mit etwas Glück, was wieder nicht rational ist. Egal. Heute, bitte. Heute zählt.

  7. Sehr schönes Brötchenbild heute, liebevoll arrangiert, nicht nur einfach die Tüte aufgerissen…
    Sieht trotzdem nach Null:Null aus.
    Wieso bin ich jetzt eigentlich schon wieder so aufgeregt? Ich wollte mir das doch abgewöhnen. Ein Sieg bitte heute irgendwie, Eigentor Hoffenheim, ich nehme alles.
    SGE forever!

  8. Ganz klar, das heutige BO.
    Eintracht bezwingt die TSG.

  9. Das wird schon, fürchtet euch nicht.
    #KommandoJörgBerger

  10. Man/frau beachte das Blumennarrangement im Hintergrund. Das sieht nach einem 2:1 aus.

  11. Die simpathischen Hoffenheimer werden uns heute weghauen tun. Denge ein 0:3 gegen uns.

  12. ZITAT:
    “Die simpathischen Hoffenheimer werden uns heute weghauen tun. Denge ein 0:3 gegen uns.”

    Nein!!!!! #aufjetzt!!!

  13. “Die sympathischen Kraichgauer mit ihrem forschen Trainernovizen” bei der sympathischen Frankfurter Eintracht….

  14. Wenn die sympathischen Hoppenheimer gegen Köln verloren hätten, hätte ich gesagt, die Nagelsmann-Euphorie sei auch schon wieder aufgebraucht. Durch den späten Ausgleich haben sie sie aber am Köcheln gehalten.

  15. Morsche,

    dreckiger Sieg heute: 17:26 unberechtigter Foulelfmeter (Süle an Zambrano) und der in der in der 90. eingewechselte Kittel schiesst, Baumann hält, aber Otze macht den Nachschuss rein!

    1:0 für uns in der 90.+8!

    Das Waldstadion tobt, Heldt lächelt, HB schiebt den Defibrillator wieder ein Stückchen weiter weg.

    Mund abputzen, weiter trainieren.

    Heute gilts! alle gemeinsam gegen die SAP-Nerds aus Hoppelheim

    #aufjetztHoppelheimschicken!

  16. ZITAT:
    “”Die sympathischen Kraichgauer mit ihrem forschen Trainernovizen” bei der sympathischen Frankfurter Eintracht….”

    Ich waer fuer ein ganz und garnicht sympathisches “In your face!” – um ein bischen unser Torverhaeltnis zu verbessern. Hab heute mal wieder ein schlechtes Gefuehl, meisst gewinnen wir dann :)

  17. @14

    Was der Aytekin letzte Woche für Hoppelheim alles hat durchgehen lassen und für die gepfiffen hatte schon Bayern-Heimspiel Format.

    Wenn ich der Schmadtke gewesen wär, hätte ich mehr geschmissen als nur einen Kaugummi.

    Apropos wer hat den eigentlich aufgesammelt, den corpus delicti?

    Wer ist heute unser Schiri?

    Egal, siegen egal wie, Männer von Flake …Frankfurt

  18. @ 16

    na klar Biotic, ich nehme auch lieber ein 4:0, aber so recht kann ich mirs noch nicht vorstellen, dass wir Buden machen:

    ein frühes Tor, dann vor oder direkt nach der HZ das zweite, in der 70. das 3:0 und dann bricht Hoppelheim zusammen. So könnte es gehen, allein der Glaube fehlt so ein bisschen.

  19. Alle mit Aluhut in den Wald!

  20. Nach Wochen der Frustration, hätte ich nicht gedacht, dass ich in dieser Saison nochmals mit einem solchen Kribbeln im Bauch ins Stadion gehen werde. Es ist zwar bei weitem noch keine Euphorie, wie es manche Medien dann wieder gleich herbeischreiben wollen, aber ich habe so richtig Bock. Fussball ist schon verrückt.

  21. MrBoccia jr. jr.

    falls ihr den Aluhut vergessen habt und aus den Chemtrails einer runtersteigt, um euch zu entführen (aus der Themenreihe “im blog lernt man fürs Leben”)

    http://www.matrixblogger.de/te.....uehrungen/

  22. ZITAT:
    “Wer ist heute unser Schiri?”

    Keine Chance, Hopp zahlt mehr als wir

  23. ZITAT:
    “Die simpathischen Hoffenheimer werden uns heute weghauen tun. Denge ein 0:3 gegen uns.”

    Seit wann ist der FC Neureich sympathisch? Weghauen die Hopps und gut! Heimsieg!

  24. ZITAT @9 HolgerM:
    “Das wird schon, fürchtet euch nicht.”

    So isses: Fürchte dich nicht und erschrick nicht (5. Mose 31, Vers 8).
    Allen Eintracht-Pilgern ein fröhliches “Auf geht’s”!
    Wir schaffen das. Die Sonne scheint. Und überhaupt: Brötchen olé!!!
    ….

    Ein Motivations-Potpourri vom Feinsten möchte ich sagen.
    Wenn das nichts hilft … :-))

  25. Es sind noch 6 superspannende Spieltage, aber Gift für nervenschwache Gemüter. Platz 16 und 17 werden vermutlich erst am letzten Spieltag feststehen. In Bremen muss unbedingt was rausspringen.

    Meine größte Sorge, wer kann ohne Alex noch entscheidende Dinger reinmachen? Die größte Hoffnung ist leider nur, dass noch zwei Mitkonkurrenden stärker schwächeln.

    Heute 1:0, von mir aus auch durch ein Hoppelheimer Eigentor.

  26. ZITAT:
    “ZITAT @9 HolgerM:
    “Das wird schon, fürchtet euch nicht.”

    So isses: Fürchte dich nicht und erschrick nicht (5. Mose 31, Vers 8).
    Allen Eintracht-Pilgern ein fröhliches “Auf geht’s”!
    Wir schaffen das. Die Sonne scheint. Und überhaupt: Brötchen olé!!!
    ….

    Ein Motivations-Potpourri vom Feinsten möchte ich sagen.
    Wenn das nichts hilft … :-))”

    Uns helfen nur Tore und die müssen die Jungs erst einmal schießen…;-)

  27. Habe von einer Kundin zwei echte deutsche Pfennige für die Eintracht geschenkt bekommen. Werde ich heute werfen. Zur Not auch auf den Schiedsrichter :-)
    Alle in den Stadtwald. #Auf jetzt.

  28. könnte man bitte versuchen, dieses mittlerweile nervende #aufjetzt auf die Eintracht-Twitter-Kindergartenbeiträge beschränkt zu lassen?

  29. ZITAT:
    “Habe von einer Kundin zwei echte deutsche Pfennige für die Eintracht geschenkt bekommen. Werde ich heute werfen. Zur Not auch auf den Schiedsrichter :-)”

    ZITAT:
    “Keine Chance, Hopp zahlt mehr als wir”

  30. Wenn das’n Derby ist, sind wir im Ranking der Region nicht mal mehr auf’m Treppchen.

  31. (sing:)

    Hurra, hurra die Nummer Vier
    in Rhein Main Neckar, das sind WIR !

  32. ZITAT:
    “die Eintracht-Twitter-Kindergartenbeiträge”

    Verzeihung, das nehme ich zurück, mit dem tiefsten Bedauern. Keinem Kindergartenbalg würde so Blödsinn einfallen.

  33. ZITAT:
    “könnte man bitte versuchen, dieses mittlerweile nervende #aufjetzt auf die Eintracht-Twitter-Kindergartenbeiträge beschränkt zu lassen?”

    Hey Boccia! Dieses “Auf jetzt!” stellt durch seine beharrliche Wiederholung für mich durchaus eine Art positives Mantra dar. Also hör auf jetzt! ;-)

    Im übrigen: 3:1!

  34. Guten Morgen. Ich muss mal aus dem Bett raus.

    #aufjetztuff

  35. #Drauf jetzt!

  36. Morsche, Tag der Wahrheit, Tag der Fussballphrasen: Ausreden zählen heute nicht.
    Win or bust.
    #aufjetzt! (dedicated exclusively to Boccia)

  37. Mit Verlaub, aber … ich weiß gar nichts. Allerdings bin ich, im Gegensatz zu manch anderem hier, nicht ganz so positiv gestimmt. Trotzdem … ein Sieg und drei Punkte sind Pflicht!

  38. Das es so weit kommen konnte, kann ich bis zum heutigen Tag nicht begreifen.

  39. Gewinnen. Egal wie.

  40. ZITAT:
    “Morsche, Tag der Wahrheit, Tag der Fussballphrasen: Ausreden zählen heute nicht.
    Win or bust.
    #aufjetzt! (dedicated exclusively to Boccia)”

    Gude Morsche Tscha,
    es ist Eintracht-Wetter, alles ist bereitet!
    Heimsieg!
    #aufjetzt!

  41. Nach dem Sieg bei herrlichem Wetter auf die Dippemess. Was für ein grandioser Samstag!

  42. Also das da draußen sieht zwar nach Frühling aus, fühlt sich aber noch nicht wirklich so an. Niedernhausen meldet gerade mal 7 Grad.

  43. ZITAT:
    “könnte man bitte versuchen, dieses mittlerweile nervende #aufjetzt auf die Eintracht-Twitter-Kindergartenbeiträge beschränkt zu lassen?”

    Man könnte ja auch einen Aufkleber draus machen; ich lass´mich mal nachher überraschen ;)

  44. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ganz schlechtes Gefühl.

  45. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer ist heute unser Schiri?”

    Keine Chance, Hopp zahlt mehr als wir”

    Brych. Schlimmer geht es nicht.

  46. ZITAT:
    Brych. Schlimmer geht es nicht.”

    der schiesst uns heute zum Sieg

  47. und, Volker, wenn schon depressiv, dann mit einem “Brych. Schlimmer gehts nych”. Danke.

  48. Wer spielt im Sturm (bzw. Stürmchen) heute?

  49. Brych ist ein Kartenspieler. Hoffentlich kein schlechtes Omen.

  50. ZITAT:
    “Wer spielt im Sturm (bzw. Stürmchen) heute?”

    John Steed, David Keel und Martin King.

  51. Brych hat seinen Job bei Barcelona gg. Atletico mE recht gut gemacht; dass Atletico hinterher eine “Verschwörung” witterten, bleibt allein deren Problem (siehe Aluhut).
    Dass die Pfeiferei leider ab und zu auf unterschiedlichem Niveau zwischen europäisch=gut und national=mies pendelt, ist ein ganz anderes Problem.
    Und die heutigen Winkemänner von Brych (Borsch und Lupp) sagen mir grad mal garnix.

    Diese Statistik (Balken, keine Klötzchen, wo ist eigentlich korken?) sieht doch nicht soo übel aus, da gibbets schlimmeres.
    http://www.bundesliga.de/de/li.....orbericht/

    Wat mut, dat mut = Heimsieg!
    (Und viel Spaß beim Pilgern für denselben @PP) ;)

  52. “ZITAT:
    Brych. Schlimmer geht es nicht.”

    Der wo uns immer schlecht pfeift?

  53. ZITAT:
    “ZITAT:
    Brych. Schlimmer geht es nicht.”

    Der wo uns immer schlecht pfeift?”

    Zweimal diese Saison. Beide Spiele gab es vom Kicker eine 2. Und für uns einen Punkt aus zwei Spielen.

  54. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    Brych. Schlimmer geht es nicht.”

    Der wo uns immer schlecht pfeift?”

    Zweimal diese Saison. Beide Spiele gab es vom Kicker eine 2. Und für uns einen Punkt aus zwei Spielen.”

    Lag das nun an Brych oder an dem, was wir auf dem Platz boten?

  55. Wenn es gut läuft, liegt es an uns. Wenn nicht, am Schiri. Logisch, oder? ?

  56. Gibt es vom Pilgerzug eigentlich so eine Art Flight-Tracking?

  57. Apropos Omen

    Ich habe heute morgen einen großen majestätischen Greifvogel über Ffm-Praunheim seine Kreise ziehen sehen. Bereit, seine Beute zu schlagen.

    Ich konnte ob der Entfernung allerdings nicht erkennen ob es der stolze Adler war oder der Aasgeier. Ich hoffe mal, das Geier hier eher selten sind.

  58. Herr Veh erkennt immer noch nicht, dass er ein ordentlich Maß am aktuellen Zustand des Vereines hat.

  59. Fürchtet Euch nicht,

    der Fussballgott ist doch immer gerecht.
    Ergo 4:0 für die Eintracht. Die Mannschaft
    errinnert zur rechten Zeit, wo die Tore stehen.
    Ganz……..lockere Sache !

  60. Aufstellung 1 Stunde vor Spielbeginn, ich weiß! Aber eine Position stört mich, entweder bin ich wieder falsch informiert oder der ist so grottenschlecht das der Trainer ihn nicht bringt. Ich meine M.F. für Ben-Hatira.

  61. Jungs, alles Gude,
    auf dem Mars, auf dem Mond…..!!!

  62. ..fröhliche Hessen überall ! ??

  63. ZITAT:
    “Wenn es gut läuft, liegt es an uns. Wenn nicht, am Schiri. Logisch, oder? ?”

    Hast Recht, war ‘ne dumme Frage von mir. ;)

  64. Dieter, im Moment sind alle Aufstellungen Kaffeesatzleserei. Da kannst du auch deine Version posten und behaupten, die Eintracht würde heute so spielen.

  65. Boccia hat bestimmt die Aufstellung schon seit gestern.

  66. Was macht man eigentlich, wenn man ins Wartezimmer reinruft “Der Nächste bitte!” … und da ist keiner mehr?
    http://www.fr-online.de/eintra.....66080.html

  67. ZITAT:
    “könnte man bitte versuchen, dieses mittlerweile nervende #aufjetzt auf die Eintracht-Twitter-Kindergartenbeiträge beschränkt zu lassen?”

    #saufjetzt

    So passts!

  68. ZITAT:
    “Was macht man eigentlich, wenn man ins Wartezimmer reinruft “Der Nächste bitte!” … und da ist keiner mehr?
    http://www.fr-online.de/eintra.....66080.html

    Chance ergreifen und erstmal das Wartezimmer gründlich desinfizieren.

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was macht man eigentlich, wenn man ins Wartezimmer reinruft “Der Nächste bitte!” … und da ist keiner mehr?
    http://www.fr-online.de/eintra.....66080.html

    Chance ergreifen und erstmal das Wartezimmer gründlich desinfizieren.”

    Hihi, gute Idee :)

  70. Hatten wir das schon? Trainerimitat nr 2 träumt von der großen weiten Welt

    +++ Veh will ambitionierten Arbeitgeber +++

    Ex-Eintracht-Trainer Armin Veh hat eine Rückkehr auf die Trainerbank an eine Reihe von Bedingungen geknüpft. Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung betonte der 55-Jährige, er werde “definitiv” keinen Club mehr betreuen, bei dem er schon einmal beschäftigt war. Zudem schloss er einen Einsatz als Retter aus. “Abstiegskampf brauch’ ich auch nimmer”, sagte Veh. Vielmehr müsse es ein Club “mit viel Potenzial sein, bei dem du mehr gewinnst als verlierst”. Veh war bei der Eintracht Anfang März freigestellt worden. Eine Rückkehr schließt er nicht aus. “Ich sage nicht, dass ich nichts mehr mache”, betonte Veh. Möglich sei auch ein Managerposten.

  71. ZITAT:
    “Was macht man eigentlich, wenn man ins Wartezimmer reinruft “Der Nächste bitte!” … und da ist keiner mehr?
    http://www.fr-online.de/eintra.....66080.html

    Boah geht mir das auf die Nerven… ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass jemand, der Entscheidungen treffen kann, den Kunz gefragt hätte? 1Tag nachdem man ihn bei Lautern raus geschmissen hat? lächerlich, dieses #NamenindenRingwerfen

  72. ZITAT:
    “Hatten wir das schon? Trainerimitat nr 2 träumt von der großen weiten Welt

    +++ Veh will ambitionierten Arbeitgeber +++

    Ex-Eintracht-Trainer Armin Veh hat eine Rückkehr auf die Trainerbank an eine Reihe von Bedingungen geknüpft. Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung betonte der 55-Jährige, er werde “definitiv” keinen Club mehr betreuen, bei dem er schon einmal beschäftigt war. Zudem schloss er einen Einsatz als Retter aus. “Abstiegskampf brauch’ ich auch nimmer”, sagte Veh. Vielmehr müsse es ein Club “mit viel Potenzial sein, bei dem du mehr gewinnst als verlierst”. “

    Und ein niedliches Pony.

  73. ZITAT:
    “Veh war bei der Eintracht Anfang März freigestellt worden. Eine Rückkehr schließt er nicht aus. “Ich sage nicht, dass ich nichts mehr mache”, betonte Veh. Möglich sei auch ein Managerposten.”

    Der liest hier mit. Womöglich bekommen die keinen annern.

  74. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Hatten wir das schon? Trainerimitat nr 2 träumt von der großen weiten Welt

    +++ Veh will ambitionierten Arbeitgeber +++

    Ex-Eintracht-Trainer Armin Veh hat eine Rückkehr auf die Trainerbank an eine Reihe von Bedingungen geknüpft. Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung betonte der 55-Jährige, er werde “definitiv” keinen Club mehr betreuen, bei dem er schon einmal beschäftigt war. Zudem schloss er einen Einsatz als Retter aus. “Abstiegskampf brauch’ ich auch nimmer”, sagte Veh. Vielmehr müsse es ein Club “mit viel Potenzial sein, bei dem du mehr gewinnst als verlierst”. Veh war bei der Eintracht Anfang März freigestellt worden. Eine Rückkehr schließt er nicht aus. “Ich sage nicht, dass ich nichts mehr mache”, betonte Veh. Möglich sei auch ein Managerposten.”

    Wenn ich das von unserem Extrainer lese könnte ich kotzen. Was eine Überheblichkeit. Ich prognostiziere das die Luftpumpe in der Bundesliga gar keinen Job mehr bekommt.

  75. ZITAT:
    “Hatten wir das schon? Trainerimitat nr 2 träumt von der großen weiten Welt

    +++ Veh will ambitionierten Arbeitgeber +++

    … Eine Rückkehr schließt er nicht aus. “Ich sage nicht, dass ich nichts mehr mache”, betonte Veh. Möglich sei auch ein Managerposten.”

    Oder Veh kommt als Nachfolger für HB, so wie wir es schon immer geunkt haben – deswegen gibt es auch keine weitere suche – erstmal schauen, wie die Saison ausgeht und dann -> Bämm

    “„Abstiegskampf brauch‘ ich auch nimmer“, sagte Veh. Vielmehr müsse es ein Club „mit viel Potenzial sein, bei dem du mehr gewinnst als verlierst“. ”
    Dass er keine Mannschaft trainieren kann, um sie besser zu machen hat er ja schön in andere Worte verkleidet… also wenn dann Angelotti mal aufhört, dann kann er den Bayern beim Training zuschauen

  76. FSV liegt 1:3 hinten.

  77. ZITAT:

    Wenn ich das von unserem Extrainer lese könnte ich kotzen. Was eine Überheblichkeit. Ich prognostiziere das die Luftpumpe in der Bundesliga gar keinen Job mehr bekommt.”

    Ach in der PL kriegt der aber auch kein Job als Trainer… vielleicht in China?

    Vor der SAISON WAR ICH ENTSETZT, das Matz ab die Eintracht als Abstiegskandidaten gesehen hat. Der Herr Matz wusste es eben besser, hat er die gute Veh doch in Hamburg kennen gelernt und nach Stuttgart war eigtl. doch auch klar, dass der nix mehr reisst…

  78. ZITAT:

    Wenn ich das von unserem Extrainer lese könnte ich kotzen. Was eine Überheblichkeit. Ich prognostiziere das die Luftpumpe in der Bundesliga gar keinen Job mehr bekommt.”

    Remember the Skibbe…

  79. Vete a la…. Veh!

  80. Bin ich froh, dass dieser Typ schon fort ist.

  81. Volksfront von Judäa

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2940957

    Er sagt ja auch im Interview, dass so naive, junge Trainer im Abstiegskampf vielleicht besser geeignet sind. Also quasi, weil Sie keine Ahnung haben und deshalb besser Motivieren können. Geht’s noch? Der soll sich hier nicht mehr blicken lassen.

  82. Ich prognostiziere mal, dass kein ambitionierter Verein in irgendeiner der großen Ligen einen Armin Veh einstellen wird. Dafür hat er bisher nicht genug erreicht. Wenn aber eine bereits erfolgreiche Mannschaft einen Moderator braucht, wer weiß …

  83. #aufjetzt die Startelf:Hradecky, Zambrano,Abraham, Hasebe, Castaignos,Djakpa, Ben-Hatira, Kittel,Chandler, Stendera,Aigner

  84. Noch ca 1 Stunde, in welcher man sich als Erstligist fühlen darf.

  85. 4-1-4-1
    Immerhin Kittel für Huszti.

  86. ZITAT:
    “#aufjetzt die Startelf:Hradecky, Zambrano,Abraham, Hasebe, Castaignos,Djakpa, Ben-Hatira, Kittel,Chandler, Stendera,Aigner”

    Fabian leider nicht in der Startelf

  87. Jan-Aages Schlusstabelle nehm ich: 14!.
    Bremen in die Relegation, D98 und H96 direkt runner.

  88. Sehr zufrieden mit der Aufstellung!
    Alles wird gut!

  89. ZITAT:
    “Sehr zufrieden mit der Aufstellung!
    Alles wird gut!”

    Man kann aktuell zumindest nicht sagen, dass Kovac nicht nach Leistung aufstellt. Zumindest wenn man die Spiele zu Grunde legt.

  90. Puls 180 jetzt schon. Wie soll das nachher werden….?!?
    Stimmung im Stadion ist kämpferisch wie ich finde. Fühlt sich mehr nach Zusammenhalt und Support an als zuletzt…

  91. Den Eindruck hab ich auch. An den Fans wird es heute nicht liegen.

  92. Aus dem Stadion. Alles wird gut!

  93. Wenn alle vom Aluhut sprechen: Da halte ich es doch mit dem Akte-X-Motto “I want to believe.”

    Ansonsten werden wir Opfer einer Ausseridischen-Illuminaten-Verschwörung, die uns Heri, Armin und Brüno geschickt haben.

  94. Im Stadion ist auch alles gut! :-)

  95. Fabian auf der Bank?

  96. ZITAT:
    “Fabian auf der Bank?”

    ja

  97. Bin leider heute vom Satelliten- und damit vom Sky-Empfang abgehängt. Wahrscheinlich haben die neuen Bewohner der Erdgeschosswohnung irgendetwas gepfriemelt. Hatte ich vor nicht allzu langer Zeit schon mal. Da wurde in der Wohnung im ersten Stock (direkt unter mir) gepfuscht. Sauber!

  98. Laut Sky heißt unser Präsident Klaus Fischer, ist Peterle endlich weg?

  99. Bin schon total dicht

  100. Aha, Klaus Fischer ist jetzt Eintracht Präsident sagt die Sky Tussi, hab ich was verpasst?

  101. Capitán Carlos

  102. que honor

  103. Boah, Schweissfuß Ce’t, schafft auch nicht jeder…

  104. Ach, das wäre doch jetzt wirklich nicht nötig.

  105. vicequestore patta

    Einer einen Livestream?

  106. @ 98 Supernovember

    vielen Dank für den Stream – aner irgendwie krieg ich es nicht, kein Ton kein Bild.

  107. Flott, so für den Anfang. Abstiegskampf pur.

  108. ZITAT:
    “@ 98 Supernovember

    vielen Dank für den Stream – aner irgendwie krieg ich es nicht, kein Ton kein Bild.”

    gern geschehen Dieter

  109. ZITAT:
    “@ 98 Supernovember

    vielen Dank für den Stream – aber irgendwie krieg ich es nicht, kein Ton kein Bild.”

    Bei mir warnt McAfee.

  110. bisher gewinnen wir viele Zweikämpfe. Rest kann noch besser werden, aber halbwegs stabil.

  111. vicequestore patta

    Bei mir funzt der Link aus 98 leidlich

  112. Da Brych bislang gut, aber pingelig pfeift, wär’s nicht ganz dumm, aus den sich daraus ergebenden Standards mal was positives machen zu können *hoffnungsvoll guck*

  113. unsere linke Seite wird durch Dj offensiv stark

  114. Kittel noch nicht ganz im Spiel. ÄBH auch nicht

  115. ZITAT:
    “Bei mir funzt der Link aus 98 leidlich”

    freut mich vice

  116. Schon spannend Abstiegskapf, Publikum wichtig.

  117. Der Link von Kassandra funktioniert bei mir leidlich. Ist ja für mich Neuland. Wg. Abstinenz von Sky (s.o.).

  118. Den Einwurf zum Gegner am eigenen 16er brrr

  119. Zweikämpfe gut, Abspielfehler sind viel zu hoch. Hopp kann auch nicht mehr, bisher. 0-0?

  120. Boccia dürfte angesichts des Hashtags-Gegröle jetzt zu Anfällen neigen … ;)

  121. ZITAT:
    “Bin schon total dicht”

    Gude. Same here

  122. 25 Minuten keine Torchancen, Angst pur.

  123. Ich finde, das ist besser als erwartet bisher

  124. würde Fabian für Kittel mehr Durchschlagskraft im Mittelfeld bringen

  125. Ich habe schon Chancen gesehen. Man kann natürlich auch nur Lattenknaller zählen.

  126. ZITAT:
    “würde Fabian für Kittel mehr Durchschlagskraft im Mittelfeld bringen”

    Lieber für änis

  127. Wenn der Kittel nur ein Fünkchen Glück hätte, hätten wir schon 2-3 Punkte mehr. Aber das könnte sogar der Watz als Torchance zählen:-))

  128. ZITAT:
    “25 Minuten keine Torchancen, Angst pur.”

    Sei mir nicht böse, aber das ist Blödsinn.

  129. Die haben Zweikampf geübt

  130. ZITAT:
    “würde Fabian für Kittel mehr Durchschlagskraft im Mittelfeld bringen”

    Nee, des Kittelsche macht heut ne Bude.

  131. ….und keine Tore anderswo

  132. ZITAT:
    “ZITAT:
    “würde Fabian für Kittel mehr Durchschlagskraft im Mittelfeld bringen”

    Lieber für änis”

    Hey der Tusker Bwana ist ja auch da, Grüße nach Kenia

  133. ZITAT:
    “ZITAT:
    “würde Fabian für Kittel mehr Durchschlagskraft im Mittelfeld bringen”

    Lieber für änis”

    wollte ich auch gerade vorschlagen. Kittel ist jetzt drin. ÄBH macht nur Quatsch

  134. Aber der DJ spielt gerade wie Oczipka in dunkel

  135. sehr gutes Tackling von Carlos an der Mittellinie

  136. Ich zähle die 2 Kitteldinger als Chancen

  137. LEEEEEEEECK!

  138. Hraaaaaadyyyyyy

  139. Lukas hält uns im Spiel…

  140. eieiei, zu eigensinnig

  141. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “würde Fabian für Kittel mehr Durchschlagskraft im Mittelfeld bringen”

    Lieber für änis”

    Hey der Tusker Bwana ist ja auch da, Grüße nach Kenia”

    Grüße zurück. Versuche das übliche tusker aber zu vermeiden. 500 Jahre Reinheitsgebot und so

  142. Da! Wieder keine Chance…

  143. Gnaaaahhhhh spiel doch ab!

  144. das ging ja schnell

  145. Schangsen brauchen wir nicht.

    Wir brauchen Tore!

  146. Hradetzky genauso unsicher wie gegen Hannover, immer wenn der am Ball ist wirds gefährlich für uns, Gruß an Attila …………

  147. ZITAT:
    “Schangsen brauchen wir nicht.

    Wir brauchen Tore!”

    Da sind sie wieder, die bankenturmhohen Erwartungen

  148. ZITAT:
    “Da! Wieder keine Chance…”

    Die zählt Herr Krieger evtl :-))
    Der Castagnos ist bisher viiiiel agiler als Sefe

  149. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “würde Fabian für Kittel mehr Durchschlagskraft im Mittelfeld bringen”

    Lieber für änis”

    Hey der Tusker Bwana ist ja auch da, Grüße nach Kenia”

    Grüße zurück. Versuche das übliche tusker aber zu vermeiden. 500 Jahre Reinheitsgebot und so”

    Ich empfehle das Licher 1854 ;-)

  150. Verdammte Hacke!

  151. Wieder keine Chance.

  152. Was macht der so beruflich?

  153. Sulu. Ich fass es net.

  154. Ich muss sagen: ich erkenne ein Konzept- und mein Optimismus steigt sofort
    Eiiiiiintraaaacht Fraankfurt

  155. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “würde Fabian für Kittel mehr Durchschlagskraft im Mittelfeld bringen”

    Lieber für änis”

    Hey der Tusker Bwana ist ja auch da, Grüße nach Kenia”

    Grüße zurück. Versuche das übliche tusker aber zu vermeiden. 500 Jahre Reinheitsgebot und so”

    Ich empfehle das Licher 1854 ;-)”

    Bevorzuge heineken (würg) mit nem Schuss Tequila (Viva Mehiko)

  156. Hopp kann Standards besser, das wir das nicht (gut genug??) trainiert haben, war fahrlässig in der Saison.

  157. mmmmmmhää

  158. Aigner finde ich gut heute

  159. Wenn die Eintracht absteigt hat der Materialwart seinen Anteil

  160. Der Labbadia ist solch ein A…. Der hat die ganze Woche schon in den Medien vorgebaut, “wenn wir verlieren, bin ich nicht zu genießen”… Der gönnt denen das, ich kotze

  161. ZITAT:
    “Hopp kann Standards besser, das wir das nicht (gut genug??) trainiert haben, war fahrlässig in der Saison.”

    Mir schien so einiges fahrlässig in dieser Saison…

  162. Der bisherige Arbeitsnachweise von ÄBH führt zu gewissem Unverständnis. *grummel*

  163. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “würde Fabian für Kittel mehr Durchschlagskraft im Mittelfeld bringen”

    Lieber für änis”

    Hey der Tusker Bwana ist ja auch da, Grüße nach Kenia”

    Grüße zurück. Versuche das übliche tusker aber zu vermeiden. 500 Jahre Reinheitsgebot und so”

    Ich empfehle das Licher 1854 ;-)”

    Bevorzuge heineken (würg) mit nem Schuss Tequila (Viva Mehiko)”

    Darüber sollten wir uns mal bei ner Safari unterhalten

  164. ZITAT:
    “Ich muss sagen: ich erkenne ein Konzept- und mein Optimismus steigt sofort
    Eiiiiiintraaaacht Fraankfurt”

    Man müsste halt mal ‘n Tor machen.

  165. Werder 1:0

  166. ZITAT:
    “wollte ich auch gerade vorschlagen. Kittel ist jetzt drin. ÄBH macht nur Quatsch”

    Mit!

  167. RELEGATIONSPLATZ!!!

  168. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich muss sagen: ich erkenne ein Konzept- und mein Optimismus steigt sofort
    Eiiiiiintraaaacht Fraankfurt”

    Man müsste halt mal ‘n Tor machen.”

    Zielwasser trinken in der Pause

  169. ZITAT:
    “Darüber sollten wir uns mal bei ner Safari unterhalten”

    Gerne.

  170. Alter Frankfurter

    Disco Ronny …spitzen Frisur!

  171. Hoffe auf MF für Stender, der tut sich irgendwie schwer, auch mit seinen Ecken

  172. Fabian für ÄBH. Pflicht. Muss. Sonst gut. Relativ stabil hinten. Einsatz passt. Nach vorn muss mehr passieren. Stenders Standards etwas besser. Hase gefällt mir heute.

  173. war das jetzt die gute Halbzeit?

  174. Stender räumt doch alles ab, wenn dann eher für Kittel oder Änis

  175. Disco Ronny hat aber recht. Etwas sehr vogelwild das Ganze.

  176. ZITAT:
    “Hoffe auf MF für Stender, der tut sich irgendwie schwer, auch mit seinen Ecken”

    ich sehe Stender mit als stärksten Frankfurter bisher

  177. ZITAT:
    “war das jetzt die gute Halbzeit?”

    Ja. Von hoffenheim

  178. ZITAT:
    “Fabian für ÄBH. Pflicht. Muss. Sonst gut. Relativ stabil hinten. Einsatz passt. Nach vorn muss mehr passieren. Stenders Standards etwas besser. Hase gefällt mir heute.”

    Er hat ja jetzt auch wieder Zeit für das Spiel, er muss nicht mehr meckern

  179. ZITAT:
    “Er hat ja jetzt auch wieder Zeit für das Spiel, er muss nicht mehr meckern”

    Er darf aber auch mal da spielen, wo er hingehört

  180. ZITAT:
    “Disco Ronny …spitzen Frisur!”

    Eieiei, der Ronny ist ja gestraft bei dem Friseur

  181. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Disco Ronny …spitzen Frisur!”

    Eieiei, der Ronny ist ja gestraft bei dem Friseur”

    Versaut… Schäm dich

  182. ZITAT:
    “Eieiei, der Ronny ist ja gestraft bei dem Friseur”

    Welcher Friseur?

  183. Bislang erinnert mich es an das Hinspiel.

  184. Volksfront von Judäa

    Dieser Standardera mascht seinem Namen keine Ehre.

  185. Oh Mann, diese Standards… Hilfe

  186. Ben Hatira erlösen… jetzt!

  187. Das darf heute an sich nur einen Sieger geben

  188. Ayhan mit Speckröllchen?

  189. HSV 0:2. Man glaubt’s net.

  190. Labbadia ist zum Kotzen, 0-2,…

  191. Stefan hats gesehen, das mit D98. Ich habs mal so eingetragen im Tippspiel.

  192. Oh Mann die Eintracht und Ihre Kapitäne, hoffentlich nix sehr schlimmes bei Zambrano, hat mir gerade unheimlich gut gefallen.

  193. warum rutschen die aus??? das gibt’s doch net…

  194. Gute Besserung @Carlos Capitano.
    Wenn sich jetzt Reinartz mit zwangsweise tragender C-Binde auch noch verletzt, glaub ich langsam an Vodoo.

  195. ZITAT:
    “warum rutschen die aus??? das gibt’s doch net…”

    Neue schicke Samba-Schläppchen

  196. Chaos hüben wie drüben.

  197. Das sieht sehr schlecht aus im Aufenblick

  198. Nach vorn ist immer noch kein Plan erkennbar. Alles Zufall.

  199. ZITAT:
    “ZITAT:
    “warum rutschen die aus??? das gibt’s doch net…”

    Neue schicke Samba-Schläppchen”

    Frug ich unter der Woche auch schon. Andererseits saß vorhin Felix Brych auf dem Hosenboden, war ausgerutscht.

    FXXX !!!

  200. Stenders Ballverlust.

  201. Fußballkuh, Du bist ‘ne Drecksschlampe!

  202. Stender zum Zweiten

  203. So ist leider der Fußball.

  204. Heul…..

  205. Mit Zambrano fällt dieses Tor auch nicht. Ayhan.

  206. Ich kotze, das meine ich mit Stender verliert im Midfield den Ball und ist dann einfach zu langsam……….. D hilft auch alle Sympathie für den Frankfurter Jung net…..

  207. Abstieg in Südtirol besiegelt…

  208. Fabian jetzt

  209. Ayhan mindestens 50% mit schuld

  210. Läuft der einfach über den halben Platz und schießt ein Tor, der Arsch.

  211. Zeit für Fabian ud Haris. Sofort.

  212. Vielleicht besser so, da wissen wir woran wir sind…2. Liga!

  213. ZITAT:
    “Mit Zambrano fällt dieses Tor auch nicht. Ayhan.”

    +1 tolle Winterneuzugänge
    Der Spielverlauf ist wie der eines Absteigers… Oder sie ziehen sich jetzt aus der Sch… selbst raus

  214. Was ist das für ein Wechsel? ??

  215. Kastanie war sich platt. Sinnvoller Wechsel.

  216. Jetzt kommt die vermeintliche Brechstange.

  217. Fuck. Abstieg.

  218. man muss halt auch mal einen rein machen.

  219. Der Balkangenetiker solls richten.

  220. Mir dünkt das war’s jetzt. Zweite Liga – wir kommen!

  221. Komm, gleich Rot für die Schrotflinte wegen Meckerns, dann muß ich ihn wenigstens nicht mehr sehen.

  222. Seferovic geht mit gelbrot

  223. ZITAT:
    “Der Balkangenetiker solls richten.”

    … und holt sich erstmal ne dumme Gelbe ab.

  224. Als Stürmer fast dreimal so viele gelbe Karten wie Tore …. Respekt

  225. Ich würde noch Kittel und Aigner auswechseln. Und in jedem Fall Seferovic bringen.

  226. in 8 von 10 Situationen abseits – unfassbar

  227. Ihr hattet es ja immer mit Gisdol. Ich finde diesen Nagelsmann wesentlich unsympathischer.

  228. Nur Einzelaktion oder Standard hilft noch. Fabian müsste eigentlich kommen.

  229. Das ist alles Alibi Gemecker und Alibi gekicke.
    Bis auf Hannover sind wirklich alle besser. Die Tabelle lügt nicht. Gratulation an die Verantwortlichen.

  230. Und der Bruno schenkt gegen seine alte Liebe ab

  231. Jetzt reklamieren sie wieder statt zu kämpfen.

  232. ZITAT:
    “Nur Einzelaktion oder Standard hilft noch. Fabian müsste eigentlich kommen.”

    Da isser, der Fabian.

  233. Ab gehts in die unnerhos….

  234. Das sowieso schon kleine Flämmchen Hoffnung flackert kaum noch.

  235. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nur Einzelaktion oder Standard hilft noch. Fabian müsste eigentlich kommen.”

    Da isser, der Fabian.”

    Hoffnung. Zu spät.

  236. Passemaluff an Fußballgott: Gott gerechter, gib wenigstens noch ein 1:1. Die unseren kämpfen doch wenigstens und dieser Nagelsmann ist so so zum kotzen. Und auch die Trikots von Hoffenheim sind so hässlich. Da ist ein 1:1 doch wirklich nicht zu viel verlangt. Muss auch nicht schön sein. Einfach so ein kleines Törchen.

  237. ZITAT:
    “Jetzt reklamieren sie wieder statt zu kämpfen.”

    Nerven blank ..

  238. Beim Wechseln macht er außer Kayhan alles richtig, gibt dem Kader Chancen. Aber das Diskutieren ist nervig

  239. Frustbier, friesisch herb! Jetzt!

  240. Man ist einfach ratlos, wie es noch klappen soll.

  241. Das ist alles zu bieder und ohne Tempo.

  242. Sieht bös aus, Trainer versucht alles, Mannschaft auch, aber es reicht einfach nicht, wer machts Licht aus?

  243. Spielentscheidende Fehler hat Brych nicht gemacht. Isso.

  244. Alter Frankfurter

    Wir steigen ab.

    Direkt!

    Verdient!

  245. ZITAT:
    “Ihr hattet es ja immer mit Gisdol. Ich finde diesen Nagelsmann wesentlich unsympathischer.”

    Nur hat der Mann aus unserem Heimspiel gegen H96 die richtigen Schlüsse gezogen.
    Mit Geduld und Spucke bekommst du gegen uns immer deine Chance.

  246. ZITAT:
    “Wir steigen ab.

    Direkt!

    Verdient!”

    ZITAT:
    “Wir steigen ab.

    Direkt!

    Verdient!”

    ZITAT:
    “Wir steigen ab.

    Direkt!

    Verdient!”

    Sieht so aus. Eindeutig.

  247. Hör auf Sefo

  248. Sie wollen, können aber nicht. So, wie schon vor dem Trainerwechsel. Tja.

  249. Heute sieht man sehr anschaulich, welch enorme Fortschritte wir unter Kovac gemacht haben.

  250. Erbärmlich ist es, Ayhan zu verpflichten. Das geht klar auf die Kappe von BH…

  251. Gestorben ist der schlafende Riese erst, wenn er tot ist. Noch sind fünf Minuten und fünf Spiele zu spielen. Es sieht aber wirklich nicht gut aus. Es fehlt Qualität. Alles sehr traurig.

  252. Fair ist der Vergleich Veh mit AM14FG gegen kovac ohne AM14FG allerdings nicht

  253. Ich habe Angst, wenn Sefe in Richtung Tor läuft

  254. Abstieg … und Bruchhagen macht weiter. So wird’s kommen.

    Man muss es einfach realistisch sehen und die Tatsachen akzeptieren: Diese Truppe ist nicht bundesligatauglich.

    Fischer nicht, Steubing nicht, Hellmann nicht, Bruchhagen schon gar nicht. Hübner noch weniger.

    Eine Kackführung, die dann Personalentscheidungen trifft.

    Da kann man sich nur wundern, wenn überhaupt mal ein Spieler dabei ist, der aus dieser Gurkentruppe aus Graupen und Rumplern hervorragt…

  255. Mit Ansage!

  256. Augsburg gewinnt, Darmstadt gewinnt, Hoffenheim gewinnt, wir verlieren. Herris Abschied wird zum Super-GAU.

  257. 2. Liga, here we come

  258. Das war es dann …

  259. Das war es. Abstieg…und Hoffenheim war so schlecht, ich fasse es nicht.

  260. Nach 10 Jahren Zementgerede geschieht es dem Herri nur recht, das er als Versager in Ruhestand geht.

  261. #saufjetzt

  262. Mach ma Einer das Licht aus, bitte!

  263. Tschö eintracht. 2. Liga absolut verdient. Ich hoffe nur, dass Konsequenzen gezogen werden für diese völlig inkomptente Führung. BH und HB haben das zu verantworten.

  264. Man könnte jetzt mal BH entlassen

  265. Alles haben sie rausgehauen. Das macht den Offenbarungseid konkreter.

    Planungssicherheit. So früh.

    Positiv denken.

  266. Das macht einfach keinen Spaß mehr.

  267. Und so, liebe Kinder, sieht das aus, wenn man zu spät den vom ersten Tag an nutzlosen Trainer wechselt.

  268. Hübner raus, Hübner raus, Hübner raus!!!

  269. Das wird nix mehr. Es ist einfach nur unglaublich traurig

  270. ZITAT:
    “Und so, liebe Kinder, sieht das aus, wenn man zu spät den vom ersten Tag an nutzlosen Trainer wechselt.”

    Plus eine Fantastilliarde!

  271. ZITAT:
    “Sehr zufrieden mit der Aufstellung!
    Alles wird gut!”

    Da war’s dann wohl.

  272. Ich mag nicht mehr.

  273. 2x Uefa Cup Teilnahme und es nicht geschafft die Eintracht in der Bundesliga zu etablieren, mit Verlaub Herri, das ist mal ne Leistung, beides mal wurde mit der kleinen Uefa Cup Kohle nur quatsch gekauft.

  274. Wer keine Tore schiesst und einen Ayhan in der Abwehr hat, ist nicht buli tauglich. Glückwunsch an hoppelheim. Alles richtig gemacht.

  275. Apropos Scheiß-Plastikklubs:

    Heute hatte es mal wieder ein ruhmreicher Traditionsverein selbst in der Hand, einen dieser Synthetik-Vereine aus der Bundesliga zu schießen. Da taumeln die die ganze Saison am Abgrund, jeder tritt ihnen in den Arsch…und wenn sie kurz davor sind, runterzufallen, kommt der total sympathische Traditionsklub daher, reicht dem Milliardärsspielzeug die Hand und springt selbst…

  276. Von Hübner an aufwärts haben sie es alle tausendfach verdient. Das macht es aber leider nicht besser.

  277. Die mannschaft ist der letzte rotz. Wehe wenn bei abstieg auch nur wines dieser arschloescher behalten wird. Support einstellen und die restlichen spielen auspfeifen

  278. ZITAT:
    “#daswarsjetzt”

    bester Kommentar heute

  279. Kotz! Gebe mich dem Grappa hin…Zart im Abgang.

  280. Und ich Idiot hab’ auch noch von 0:1 auf 0:0 umgetippt. Wie kammer nur so blöd sein.

  281. Ich versuche mal das Positive zu sehen:

    .

  282. ZITAT:
    “Traurig.”

    Wurde gerade drauf aufmerksam gemacht, dass mir die Tränen runterkullern.
    Hab’s nicht mal gemerkt. Schockstarre. :(

  283. Die haben es geschafft. Nicht einmal ich habe noch Hoffnung!

  284. ZITAT:
    “Ich mag nicht mehr.”

    Zu recht, wir sind ab
    , Bruchhagen raus

  285. ZITAT:
    “Und ich Idiot hab’ auch noch von 0:1 auf 0:0 umgetippt. Wie kammer nur so blöd sein.”

    Same same. Von 1:2 auf 1:1.

  286. Tut doch viel mehr weh als gedacht, so ein Abstieg.
    Scheisse, kriege auch noch feuchte Augen.
    Danke für nichts, HB & BH & AH & WS & PF & AV – ich hoffe ich hab niemand vergessen und ich hoffe auch ich muss euch nicht mehr sehen, aber es wird mir wohl nicht erspart bleiben.

  287. Wer bitte soll die Tore schießen? Wir können sowas von einpacken. Tolle Planung BH und HB. Ihr seit einfach nur unfähig. Ihr seid euer Geld nicht wert. Geht mit AV einen saufen aber bitte lasst uns in der nächsten Saison in Ruhe!

  288. ZITAT:
    “Alles haben sie rausgehauen. Das macht den Offenbarungseid konkreter.

    Planungssicherheit. So früh.

    Positiv denken.”

    Da hast du recht. Hoffe macht 90 Minuten keine Fehler und das reicht gegen die SGE, die irgendwann ein Geschenk präsentiert.

  289. schlechte Fußballer sind das. Können sie nichts für. Dass die sichin der Konstellation bei Eintracht Frankfurt treffen, ist halt blöd.

  290. Erinnert stark an den Glubb vor drei Jahren – die haben allerdings die richtigen Konsequenzen gezogen, die komplette Führung sukzessive ausgetauscht und sich strategisch neu ausgerichtet – hatten allerdings heftige Zeiten im ersten 2.Liga -jahr; Krise heißt auch Chance (+ 3 € ins Phrasenschwein)

  291. Wo du auch hingehst, geh ich mit.
    Kann ja nicht anders.

  292. ZITAT:
    “Ihr hattet es ja immer mit Gisdol. Ich finde diesen Nagelsmann wesentlich unsympathischer.”

    Wieso? Hat doch alles richtig gemacht. Kaugummi und Haarspray rein und gewartet bis Stendera einen saublöden Fehler macht. Nur Zettel habe ich keine gesehen.
    Diese Konzept-Trainer machen einfach keine Fehler.

  293. ZITAT:
    “Und so, liebe Kinder, sieht das aus, wenn man zu spät den vom ersten Tag an nutzlosen Trainer wechselt.”

    Nur zu wahr, d e r Hauptgrund für den Abstieg.

  294. Fabian hat’s auch nicht gebracht.

  295. Wird dann zumindest etwas einfacher für Bruno: muss nicht mehr zweigleisig planen ….

  296. Schmadke hatte sowas von Recht.

  297. “Spielentscheidende Fehler hat Brych nicht gemacht. Isso.”

    Doch. Klares Foul an Stendera vor dem Ballverlust.

  298. Ich könnte mir es leicht machen. Dem vollumfänglichen Gestümper dieses Ladens entsagen. Mir eben ein anderes Hobby suchen.

    Aber wer denkt daran, was alles an so einem abgelaufenen Produkt hängt ?

    Da genügt doch ein Blick auf das Symbolfoto des gestrigen Eingangsbeitrages.

  299. Die steigen nicht mehr auf. Und wenn dann gehts gleich wieder runter. Keine Kompetenz kein Geld. Schade für die vielen Fans, von denen die meisten eine ganz fantastische stimmung im stadion verbreiten. Sie sind die leidtragenden… Die Spieler und Vorstand… wechseln den Verein wie die Unterhose.

  300. Irgendwie, irgendwie in Leverkusen gewinnen. Den Meier fit für die Relegation bekommen. Fußballgott, der Du bist auf dem Rasen… bitte!!!

  301. ZITAT:
    “Wo du auch hingehst, geh ich mit.
    Kann ja nicht anders.”

    Ich auch, einmal Eintracht, immer Eintracht…Dann halt wieder Samstag 13:00 schon Bier trinken…

  302. ZITAT:
    “Erinnert stark an den Glubb vor drei Jahren – die haben allerdings die richtigen Konsequenzen gezogen, die komplette Führung sukzessive ausgetauscht und sich strategisch neu ausgerichtet – hatten allerdings heftige Zeiten im ersten 2.Liga -jahr; Krise heißt auch Chance (+ 3 € ins Phrasenschwein)”

    + 1000

    sollten wir (alle) jetzt laut sagen/fordern

  303. Alter Frankfurter

    Wir habe heute 2 Brötchen eingeschenkt bekommen. Passt zum Bild oben.

  304. Wenn ich jede woche so arbeiten wuerde haette ich keinen job mehr. Wie muss man sich als spieler fuehlen wenn man eigentlich weiss das msn nix kann

  305. ZITAT:
    “”Spielentscheidende Fehler hat Brych nicht gemacht. Isso.”

    Doch. Klares Foul an Stendera vor dem Ballverlust.”

    Falsch. Kein Foul. Dummheit.

  306. Hertha spielt nächste Saison Champions-League, Mainz Euro-League und Darmstadt Bundes-League. Und wir sind weg vom Fenster. Es liegt ja nicht am fehlenden Geld. Der Etat beläuft sich auf rd. 100 Millionen Euro. Sie können es einfach nicht. Armutszeugnis.

  307. ZITAT:
    “Vorstand… wechseln den Verein wie die Unterhose.”

    Leider falsch!

  308. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wo du auch hingehst, geh ich mit.
    Kann ja nicht anders.”

    Ich auch, einmal Eintracht, immer Eintracht…Dann halt wieder Samstag 13:00 schon Bier trinken…”

    Wir werden ja auch älter also können wir früher ins Bett.

  309. Gegen Darmstadt wird wohl kein sechs-Punkte-Spiel…

  310. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Spielentscheidende Fehler hat Brych nicht gemacht. Isso.”

    Doch. Klares Foul an Stendera vor dem Ballverlust.”

    Falsch. Kein Foul. Dummheit.”

    Doch! War Foul. In der Wiederholung klar zu sehen.

  311. Diesmal wird es (leider) lange dauern …..

  312. ZITAT:
    “Falsch. Kein Foul. Dummheit.”

    Schwäche.

  313. “„“Spielentscheidende Fehler hat Brych nicht gemacht. Isso.“

    Doch. Klares Foul an Stendera vor dem Ballverlust.“

    Falsch. Kein Foul. Dummheit.”

    Wurde eben auf Sky noch mal ganz klar in der Naheinstellung gezeigt

  314. ZITAT:
    “Hertha spielt nächste Saison Champions-League, Mainz Euro-League und Darmstadt Bundes-League. Und wir sind weg vom Fenster. Es liegt ja nicht am fehlenden Geld. Der Etat beläuft sich auf rd. 100 Millionen Euro. Sie können es einfach nicht. Armutszeugnis.”

    Seit wann hat die Eintracht einen Etat von 100 mio.? Umsatz hat sie in dieser Größenordnung, hat mit Etat nix zu tun…

  315. Polnische Waldameise

    Es muss der Vorstand SOFORT zurücktreten…Heute war es zu sehen, dass der ganze Vorstand versagt hat bei den Planungen für dieses Jahr.

    VORSTAND RAUS!

  316. Jemand der ein komplett neues Team zusammenstellen kann wäre echt praktisch.

  317. ZITAT:
    “Jemand der ein komplett neues Team zusammenstellen kann wäre echt praktisch.”

    Wenn man ihn denn dann auch alleine arbeiten ließe. Ich glaube nämlich nicht, dass Hübner Entscheidungen gegen die Scouting-Abteilung alleine durchdrücken kann. Da hat noch ein Haufen Anderer mit rumgemurkst und das merkt man auch.

  318. ZITAT:
    “”„“Spielentscheidende Fehler hat Brych nicht gemacht. Isso.“

    Doch. Klares Foul an Stendera vor dem Ballverlust.“

    Falsch. Kein Foul. Dummheit.”

    Wurde eben auf Sky noch mal ganz klar in der Naheinstellung gezeigt”

    Für mich kein Foul. Doch jetzt scheißegal. Suche nach Sündenböcken ist langweilig. Es sind die Spieler, die es nicht hinbekommen.

  319. Danke nochmal an die Totengräber meiner SGE.
    Jeder kennt die Schuldigen. Herr Kovac, die arme Sau, gehört nicht dazu.

  320. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vorstand… wechseln den Verein wie die Unterhose.”

    Leider falsch!”

    Ich hoffe mal dass HB keinen Rückzieher macht und BH an seinem Stuhl nicht klebt.

  321. ZITAT:
    “Danke nochmal an die Totengräber meiner SGE.
    Jeder kennt die Schuldigen. Herr Kovac, die arme Sau, gehört nicht dazu.”

    +1

  322. und natürlich hätte uns Marco Fabián de la Mora mit 2 Freistoßtoren und einer exzellenten Ecke zum 3:2 Sieg geschoßen

  323. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Danke nochmal an die Totengräber meiner SGE.
    Jeder kennt die Schuldigen. Herr Kovac, die arme Sau, gehört nicht dazu.”

    +1″

    Yep, der Kovac hat die heute so ein- und aufgestellt daß die wirklich reichlich Chancen hatten.

  324. ZITAT:
    “Schmadke hatte sowas von Recht.”

    Mt was hatte er Recht ?

  325. Davon, daß hernach die aus dem Stadion heimschlurfenden Altvorderen hier bilanzieren, erwarte ich auch keinen Trost.

    Da wird nix weiser klingen. Nur älter.

    Planungssicherheit. Zumindest. Was auch immer das dem Trümmerladen zum Vorteil gereichen vermag.

  326. Für mich erst mal

    #ausjetzt

  327. ZITAT:
    “Fabian hat’s auch nicht gebracht.”

    zu spät eingewechselt

  328. Kovac kann nichts für die Spieler, die er zur Verfügung hat. Ein glückliches Händchen, wen er wem bevorzugt, hat er leider auch nicht.

    Er kann nichts dafür aber auch nichts dagegen. Mist.

  329. @Namenlos (#342): Mit “Etat” habe ich die gesamten Einnahmen des Vereins bzw. der AG gemeint (Du kannst es auch “Umsatz” nennen). Und da ist der Herri ganz stolz, dass die Eintracht zu seinem Abschied erstmals einen Etat von mehr als 100 Millionen Euro hat. Nur leider werden wir in der nächsten Saison, nach seinem Abgang, nur noch einen Bruchteil davon haben.

  330. Traurig und bitter.

  331. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”„“Spielentscheidende Fehler hat Brych nicht gemacht. Isso.“

    Doch. Klares Foul an Stendera vor dem Ballverlust.“

    Falsch. Kein Foul. Dummheit.”

    Wurde eben auf Sky noch mal ganz klar in der Naheinstellung gezeigt”

    Für mich kein Foul. Doch jetzt scheißegal. Suche nach Sündenböcken ist langweilig. Es sind die Spieler, die es nicht hinbekommen.”
    Ist auch egal ob Foul oder nicht. Man kann doch nicht ernsthaft einen Spieler 50m und mehr mit dem Ball durch die eigene Hälfte laufen lassen und dann auch noch beim Torschuss beifall klatschen. Das ist nicht Buli tauglich und damit steigt die Eintracht völlig zu recht ab.

  332. ZITAT:
    “Ein glückliches Händchen, wen er wem bevorzugt, hat er leider auch nicht.”

    Wie sollte den so ein glückliches Händchen aussehen? Fabian oder Seferovic früher einwechseln, damit sie noch länger nix reissen? Oder Reinartz, der uns zum Sieg dirigiert? Den Flankomaten bringen, der die Kopfballungeheuer in der Mitte füttert? Ayhan von Anfang an bringen?

  333. Am die Zukunft denken: ob wir wohl Terodde bekommen können?

  334. Planungssicherheit bringt übrigens nix, wenn man keinen hat, der planen könnte.

  335. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schmadke hatte sowas von Recht.”

    Mt was hatte er Recht ?”

    Mit dem Kaugummi-Schmiss gegen diesen Trainer-Pimmelberger.

  336. “Ist auch egal ob Foul oder nicht. Man kann doch nicht ernsthaft einen Spieler 50m und mehr mit dem Ball durch die eigene Hälfte laufen lassen und dann auch noch beim Torschuss beifall klatschen. Das ist nicht Buli tauglich und damit steigt die Eintracht völlig zu recht ab.”

    Jep!

  337. Geht heute eigentlich der Pilgerzug unter Selbstkasteiung zurück in sein gelobtes Land ?

  338. Bremen hat auch ein schwieriges Restprogramm, die können wir noch kriegen.
    Allerdings wohl nur mit AMFG14. Was ist mit dem, darf man HOFFEN, oder Saisonaus?

    Spätestens ab der 60. Minute wurde mir dann doch klar, dass wir noch hätten Stunden spielen können ohne ein Tor zu machen. Und zwei geschenkte Gegen-Tore, wieder sooo krasse Fehler :-(

  339. Gefühlt zum 1.000.ten mal genau diesen Ballverlust von genau diesem Spieler gesehen.

  340. Was macht eigentlich so der Hr.Legien?

  341. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein glückliches Händchen, wen er wem bevorzugt, hat er leider auch nicht.”

    Wie sollte den so ein glückliches Händchen aussehen? Fabian oder Seferovic früher einwechseln, damit sie noch länger nix reissen? Oder Reinartz, der uns zum Sieg dirigiert? Den Flankomaten bringen, der die Kopfballungeheuer in der Mitte füttert? Ayhan von Anfang an bringen?”

    Bestimmt. irgendwas davon. Oder was anderes. Was er tut ist halt nicht erfolgreich ergo wäre jemand anderen aufzustellen wohl besser gewesen. wie ich schrieb, er kann nichts dafür aber offensichtlich auch nichts dagegen, dass wir schlecht Fußball spielen.

  342. Bei Castaignos habe ich Hoffnung, dass er noch kommt. Bei Seferovic keine mehr. Der darf gern frühzeitig in die Sommerpause oder nach China verliehen werden.

  343. Kittel hätte heute einfach 2-3 Tore machen müssen ! Des ärgert mich..

  344. ZITAT:
    “Was macht eigentlich so der Hr.Legien?”

    Sich von wem auch immer bei Neuverpflichtungen überstimmen lassen…

  345. Es ist so traurig. Das Hoffenheim hier mit einem Sieg nach Hause fährt ist echt unfassbar…

  346. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein glückliches Händchen, wen er wem bevorzugt, hat er leider auch nicht.”

    Wie sollte den so ein glückliches Händchen aussehen? Fabian oder Seferovic früher einwechseln, damit sie noch länger nix reissen? Oder Reinartz, der uns zum Sieg dirigiert? Den Flankomaten bringen, der die Kopfballungeheuer in der Mitte füttert? Ayhan von Anfang an bringen?”

    Bestimmt. irgendwas davon. Oder was anderes. Was er tut ist halt nicht erfolgreich ergo wäre jemand anderen aufzustellen wohl besser gewesen. wie ich schrieb, er kann nichts dafür aber offensichtlich auch nichts dagegen, dass wir schlecht Fußball spielen.”

    Du glaubst echt, dass da noch was zu machen ist, was noch nicht versucht wurde? Respekt! Na gut, er kann nicht zaubern. Das kann man ihm vorwerfen. Da bin ich dabei.

  347. ZITAT:
    “Kittel hätte heute einfach 2-3 Tore machen müssen ! Des ärgert mich..”

    Jep!

  348. Neue Kampagne lautet:

    #scheissdrauf

    Trauriger Abstieg. Da wird man echt langsam emotionslos. Schade.

  349. So, das war es dann mit der Erstklassigkeit. Alles in allem verdient. Ab jetzt gehts bergab.

  350. “Na gut, er kann nicht zaubern. Das kann man ihm vorwerfen. Da bin ich dabei.”

    Genau, das kann er nicht. Ich werfe ich ihm das nicht vor (schrieb ich 2 mal). Ich sage lediglich wie es ist. Schlechte Mannschaft trifft auf einen, der aus dieser keine bessere machen kann.

  351. ZITAT:
    “Was er tut ist halt nicht erfolgreich ergo wäre jemand anderen aufzustellen wohl besser gewesen.”

    Interessante Schlußfolgerung. Ignoriert sie doch die Möglichkeit, daß das die bestmögliche Truppe gewesen sein könnte.

  352. “wohl” schließt die Möglichkeit zwar ein, aber gut.

  353. Wehe, irgendjemand macht mir hier Hoffnung #Bremen #Kittel

    Der kriegt aufs Maul. Das wars. Deal with it.

  354. ZITAT:
    “@Namenlos (#342): Mit “Etat” habe ich die gesamten Einnahmen des Vereins bzw. der AG gemeint (Du kannst es auch “Umsatz” nennen). Und da ist der Herri ganz stolz, dass die Eintracht zu seinem Abschied erstmals einen Etat von mehr als 100 Millionen Euro hat. Nur leider werden wir in der nächsten Saison, nach seinem Abgang, nur noch einen Bruchteil davon haben.”

    Etat ist für mich das,was an Kosten für die Mannschaft anfällt, das sind so um die 39 mio., damit liegen wir im Mittelfeld der Liga. In Liga zwei wird der Etat vermutlich auf 20 mio. sinken, der Umsatz wird nicht mal bei 50 mio. liegen, der Verlust an TV Geldern wird uns um Jahre zurück werfen, es ist einfach nur traurig was mit dem Verein des Herzens passiert, ich kann es nicht fassen…

  355. “wäre” vielleicht auch…

  356. ZITAT:
    “So, das war es dann mit der Erstklassigkeit. Alles in allem verdient. Ab jetzt gehts bergab.”

    Da gebe ich Dir Recht, Holger. Die Chance zur Runderneuerung hat man vor 2 Jahren verpasst, als Armin die bessere Perspektive in Stuttgart sah. Dies ist die traurige Konsequenz einer dilettantischen sportlichen und wirtschaftlichen des Bundesligaerklärbärs Heribert B.. Good riddance Heri!

  357. Wir werden in 100 Jahren kein Tor mehr schießen. Ich bin bedient. Wenn ich andere BL Spiele von unseren Konkurrenten sehe, gibts Treffer, Chancen, Situationen, die ich von Frankfurt gar nicht mehr kenne. Stendera geht eventuell als Anti- Fjördhoff in die Eintracht Geschichte ein. Denn wenn wir absteigen kommen wir nicht mehr wieder.

    Es ist bitter. Wenn das Bemühen null Ertrag bringt, hört auch irgendwann das Bemühen auf. Und warum ist Radezki ausgerechnet jetzt außer Form?

    Tja, Herri..

  358. ZITAT:
    “”Schlechte Mannschaft trifft auf einen, der aus dieser keine bessere machen kann.”

    Ich behaupte mal, niemand kann aus dieser Mannschaft eine bessere machen.

    Danke Armin. Danke Vorstand. Danke Aufsichtsrat. Die Spieler können, einzeln betrachtet, am wenigsten dafür. Schlecht zusammengestellt. Schlecht weitergebildet. Arme Säue – wenn auch fürstlich entlohnt.

  359. nächstes Jahr überholt uns dann noch der FSV …

  360. Ich danke jetzt schon den Verantwortlichen für Ihre erfolgreiche Arbeit – allen voran Herrn Bruchhagen.

  361. ZITAT:
    “Musikalisch hilft eh nur noch https://www.youtube.com/watch?.....-43pOqheMY

    Ah, ein musikalischer Weggefährte. Lichtblicke im Dunkel.

  362. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schmadke hatte sowas von Recht.”

    Mt was hatte er Recht ?”

    Mit dem Kaugummi-Schmiss gegen diesen Trainer-Pimmelberger.”

    Ach so – stimmt aber

  363. Da die Hoffnung zuletzt stirbt hoffe ich auf ein Endspiel um Platz 16 gegen Bremen…
    NairobiAdler, nicht aufgeben…Hau mich wenn Du willst, ändert aber auch nix…

  364. Nach dem 0:1 war die Angst zurück. Vorher klar verbessert aber leider keinereiner der ein Tor schießen könnte.
    Das war’s.

    Mir gefällt #saufjetzt eigentlich ganz gut…

  365. @Namenlos (383): Was Du meinst, ist der Lizenzspieleretat. Ich meinte die gesamten Einnahmen des Vereins, die im Lizenzverfahren maßgeblich sind. Aber ich habe keine Lust auf Streit um des Kaisers Bart.

    Ich habe Herri lange befürwortet. Was mich einfach ärgert ist, dass er nach 13 Jahren einen Verein hinterlässt, der zwar – worauf er stolz ist – über Einnahmen von etwa 100 Millionen Euro verfügt, diese aber nicht so sinnvoll ausgeben kann, dass er sich in der ersten Liga etabliert. Das macht mich echt wütend.

  366. Darmstadt, Ingolstadt, Augsburg, Mainz, demnächst noch Freiburg …
    Liest sich wie 2. Liga, aber …
    Frankfurt, Bremen, Hannover …
    Unglaublich.

  367. Zurück aus dem Wald. Das Schlimme ist, die Jungs haben wirklich alles gegeben.

  368. Musiktechnisch entspricht folgendes meiner Gefühlslage: http://youtu.be/G8NMayki4Uc

  369. mein Dank geht an den Vorstand. Verpisst euch.

  370. Keine Frage – die sind konzentrierter und auch präsenter. Die tieftraurige Wahrheit wurde ja schon einige Male formuliert. Wer soll die Tore schießen.
    Der Knackpunkt war die Verletzung von Zambrano.. Eventuell hätte der das einsnull verhindert.

    Chandler war sehr gut.

  371. ZITAT:
    “oder vom titel thematisch her: https://www.youtube.com/watch?.....Q9C_IpgAuU

    Ich ergänze mal: https://youtu.be/F29aFb0CuyU

  372. ZITAT:
    “mein Dank geht an den Vorstand. Verpisst euch.”

    Die Rotweinbrüder aus dem AR bitte gleich mitnehmen.

  373. wurde mich mal interessieren, wer der hier anwesenden Vereinsmitglied ist und den tollen Fischer gewählt hat mit seinen 99%

  374. Da geht aber auch nix

  375. Was ja zusätzlich deprimiert: Wer zur Hölle wird sich den Sportvorstandjob im Unterhaus antun? Wahrscheinlich noch nicht einmal Heldt.
    Da wird ne schöne Luftpump aus der dritten Reihe eingekauft.

  376. Mainz, Darmstadt…

    Realistisch gesehen, können wir uns mit derartigen Giganten nicht messen.

    Wir müssen uns in der Region zu behaupten bemühen.

    Orientieren wir uns am Ostwestfalenkonfusius.

    Die (selbstredend flußaufwärts) vorbeitreibenden Boote gilt es im Auge zu behalten.

    Bernem, der Parkplatz, mittelfristig Eschborn, Vilbel, Seligenstadt, Karben, …

    Da lauern so viele, an unserer Vormachtstellung nagend.

    Die Speuzer, Juz, …

  377. Um beim Refrain ein bisschen den frust rauszulassen: https://www.youtube.com/watch?.....8uojG2_z3c

  378. ZITAT:
    “Was ja zusätzlich deprimiert: Wer zur Hölle wird sich den Sportvorstandjob im Unterhaus antun? Wahrscheinlich noch nicht einmal Heldt.
    Da wird ne schöne Luftpump aus der dritten Reihe eingekauft.”

    Ich befürchte HB macht das. Dritte Reihe haben wir doch schon mit Bruno.

  379. ZITAT:
    “Darmstadt, Ingolstadt, Augsburg, Mainz, demnächst noch Freiburg …
    Liest sich wie 2. Liga, aber …
    Frankfurt, Bremen, Hannover …
    Unglaublich.”

    Unglaublich ist das falsche Wort. Sowas kommt von ÜBERHEBLICHKEIT.

  380. ZITAT:
    “Das geht klar auf die Kappe von BH…”

    Mal sehen, wie lange der noch da ist.

  381. Wir brauchen aber ne truppe fuer liga2. Unsere ist nur kreisklasse

  382. “Ich befürchte HB macht das. Dritte Reihe haben wir doch schon mit Bruno.”

    Gibt es im Guinessbuch der Rekorde die Rubrik “Vorstandsvorsitzender mit den meisten Abstiegen”?

  383. ZITAT:
    “Keine Frage – die sind konzentrierter und auch präsenter. Die tieftraurige Wahrheit wurde ja schon einige Male formuliert. Wer soll die Tore schießen.
    Der Knackpunkt war die Verletzung von Zambrano……
    .”

    Als der rausging wusste ich auch daß das Ding gegessen war.

  384. ZITAT:
    “”„“Wurde eben auf Sky noch mal ganz klar in der Naheinstellung gezeigt”

    Und das hilft jetzt nochmal genau was?

  385. ZITAT:
    “mein Dank geht an den Vorstand. Verpisst euch.”

    Bruchhagen, Hellmann, Fischer, Steubing, Hübner.

    Da ist wirklich kein einziger dabei den ich noch länger ertragen würde. Totengräber der Eintracht.

  386. ZITAT:
    “mein Dank geht an den Vorstand. Verpisst euch.”

    Ich darf doch bitten.
    Ruhe und Augenmaß braucht es jetzt.
    Ist ja kein Hexenwerk.

  387. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”„“Wurde eben auf Sky noch mal ganz klar in der Naheinstellung gezeigt”

    Und das hilft jetzt nochmal genau was?”

    Genau nix genau nämlich!
    Einen hab ich noch… http://youtu.be/bvXaLZZ6M3M

  388. ZITAT:
    “Mainz, Darmstadt…

    Realistisch gesehen, können wir uns mit derartigen Giganten nicht messen.

    Wir müssen uns in der Region zu behaupten bemühen.

    Orientieren wir uns am Ostwestfalenkonfusius.

    Die (selbstredend flußaufwärts) vorbeitreibenden Boote gilt es im Auge zu behalten.

    Bernem, der Parkplatz, mittelfristig Eschborn, Vilbel, Seligenstadt, Karben, …

    Da lauern so viele, an unserer Vormachtstellung nagend.

    Die Speuzer, Juz, …”

    Ab 2 Promille sollte man vielleicht jemanden anderen den Text schreiben lassen.

  389. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Musikalisch hilft eh nur noch https://www.youtube.com/watch?.....-43pOqheMY

    Ah, ein musikalischer Weggefährte. Lichtblicke im Dunkel.”

    Schön zu wissen dass man nicht alleine ist

  390. ZITAT:
    “Was macht eigentlich so der Hr.Legien?”

    Die Frage muss eher gestellt werden, hat man seine Meinung bei den Neuzugängen eingeholt? Ingolstadt hat mit Ihm gut eingekauft, hier nur Schrott. Nach 300km Autofahrt nach Frankfurt ist noch keiner Erblindet.

  391. ZITAT:
    “”Ich befürchte HB macht das. Dritte Reihe haben wir doch schon mit Bruno.”

    Gibt es im Guinessbuch der Rekorde die Rubrik “Vorstandsvorsitzender mit den meisten Abstiegen”?”

    Wird extra für Herri eingeführt.

  392. Also – mit Verlaub – Ihr geht mir mit Euren YouTube-Videos tierisch auf’n Geist. Aber das bin nur ich.

    Ich bin ja immer der Erste, der dafür plädiert, den Unfug einfach zu ignorieren. Tut mir aber leid, dass ich dazu im Moment nicht in der Lage bin. Gibt sich wieder.

  393. ZITAT:
    “Also – mit Verlaub – Ihr geht mir mit Euren YouTube-Videos tierisch auf’n Geist. Aber das bin nur ich.

    Nein.

  394. @420

    immer noch sauer wegen dieser Hanauer Emporkömmlinge ?

  395. Wen man mit 61jahren ein Träne in den Augen hat was macht man? Hoffen auf ein Wunder ? Vielleicht ist ein Neuanfang mit Kovac besser.

  396. Immerhin haben wir einen fetten stendar

  397. Skandal ! Offenes Aufbegehren in MEINEM Wohnzimmer. Stobbe thematisiert eine Konvertierung zum Böllenfalltor.

  398. Hier ist nun mein youtube Beitrag

    https://www.youtube.com/watch?.....tml5=False

    Die youtube Hasser mögen mir verzeihen, die anderen mögen so richtig aufdrehen… :-)

  399. R.I.P.

  400. Ach Mist, falsche Taste. Dann halt erstmal Keller.

  401. ZITAT:
    “Skandal ! Offenes Aufbegehren in MEINEM Wohnzimmer. Stobbe thematisiert eine Konvertierung zum Böllenfalltor.”

    Immerhin kein Erfolgsfan.

  402. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was macht eigentlich so der Hr.Legien?”

    Die Frage muss eher gestellt werden, hat man seine Meinung bei den Neuzugängen eingeholt? Ingolstadt hat mit Ihm gut eingekauft, hier nur Schrott. Nach 300km Autofahrt nach Frankfurt ist noch keiner Erblindet.”

    Ich bezog mich ja bereits darauf, dass neulich zu lesen war, die letzten Neuzugänge seien gegen sein Votum verpflichtet worden. Glaube ich unbesehen. Die Altvorderen lassen sich doch von so einem Greenhorn nicht in die Satteltaschen pinkeln.

  403. Nächstes Jahr dann mit jungen Nachwuchsspielern. Was macht eigentlich die A-Jugend? Oh, auch auf einem Abstiegsplatz angekommen. 0:4 in Saarbrücken.

  404. “Die youtube Hasser mögen mir verzeihen”

    Ich bin kein Youtube-Hasser. Ich habe nur im Moment nicht den geringsten Nerv für die Scheiße (Schuldigung! Ich werde mich wieder beruhigen. Versprochen.)

  405. Können wir uns nächstes Jahr für den Hessenpokal anmelden?
    Das wäre die Chance auf ein paar Erfolgserlebnisse ….

  406. Bin trotzdem auf der Dippemess!
    #bösersmiley

  407. Mit der U23 müssen wir ganz unten wieder anfangen.

  408. Und guck mir die verkleideten Bayern simbel an die Oktoberfest spielen..
    :)))

  409. ZITAT:
    “@420

    immer noch sauer wegen dieser Hanauer Emporkömmlinge ?”

    Nope, weder Brechkübel noch HSG ;-) Nur war der kommentierte Text, naja, nicht gerade leserlich.

  410. Schiet Bauchgefühl von vor ein paar Tagen. Das mit der Überheblichkeit, von Einigen bereits angesprochen, mag stimmen, diese Gedanken helfen jedoch nicht wirklich. Chandler meinte, wir stünden da unten zu Unrecht. Da hat er sich getäuscht. Irgendwie freue ich mich auf die Zweite Liga. Dann spielt hier in Berlin unsere Mannschaft gegen Union, die mit Benny Köhler.

  411. Vielleicht hätten wir ja in der U23 ein paar Spieler für die Zweite Liga entwickeln können. Wenn’s schon für die Erste nicht reicht.

  412. Schaut man sich die 29 Spiele der aktuellen Saison an, fallen die Siege beim VFB 4:1 und darauf 6:2 gegen Köln auf. 10 Tore von 29 gleich zu Beginn, das war reines Gift; denn es beflügelte den Glauben, dass die Mannschaft das Tore schießen kann.
    Mal mangelte es an Torchancen, mal fehlte es am Abschluss , ohne Meier sowieso, aber auch streckenweise mit ihm. Man hat sich eingeredet es handele sich um eine temporäre Blockade und vergessen schon einmal so abgestiegen zu sein.
    Das kann leider kein Trainer in 5 Spielen auflösen, dazu kommt, hinten steht viel nur nicht die Null.

  413. D A R M S T A D T
    meine Herrschaften und sonstigen Fussballgurken!
    Darmstadt – das ist alles so lächerlich..hahaha..

    Ich trink jetzt besser meine Hessen-Mass (Binding)

  414. Bruchhagen ist in Sorge.

  415. Also merseburger, mit was außer (aggressiver) Musik soll man den sonst den Frust besiegen?

    Wir steigen ab.

    Da müssen Riffs her

  416. ZITAT:
    “Bruchhagen ist in Sorge.”

    bekommt er bei Abstieg weniger Rente?

  417. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@420

    immer noch sauer wegen dieser Hanauer Emporkömmlinge ?”

    Nope, weder Brechkübel noch HSG ;-) Nur war der kommentierte Text, naja, nicht gerade leserlich.”

    Diese HSG sind die Blutsauger des Bezirks. Aber was schreib ich das HIER rein ?

  418. Zurück aus dem Wald; so was kommt von so was.
    Wer alles gibt, aber keine Tore schiesst, der bekommt keine Punkt und steigt ab, da die Konkurrenz leider nicht als selben Virus krankt.

    Das was die Unsrigen heute aufs Feld brachte, kann man als 1A-Mustervorlage eines klassischen Absteigers hernehmen.
    Gemacht, getan so gut es nur ging, doch dem Gegner dann doch noch selbst zum Gewinn verholfen.
    Nicht nur Punkte-mässig, auch psychologisch waren das zwei Tore wie Sargnägel.

    Auch wenn rechnerisch noch alle möglich ist, *meine* Planung für das Unterhaus ist ab heute fertig abgeschlossen.
    Da bin ich mit mir im Reinem, und warte ansonsten jetzt einfach nur noch ab, ob von irgendwo her doch noch ein Wunder herkommt; es lebt ja noch alles, aber anders gehts trotzdem nicht.

    Sodele, jetzt brauch´ich reichlich Flüssiges, und ein richtig gutes Abendessen, zum Runterkommen und Wiederaufbauen.

    P.S. und ewigliches Arschjucken (und eine hoffentlich sehr hohe Rechnung) dem Deppen, der seine Kutsche auf den Tram-Schienen in Niederrad parkte, so dass die 20 und 21 nicht mehr weiterfahren konnten und Aberhunderte zu spät (da unerwarteterweise zu Fuss) ins Stadion kamen…

  419. ZITAT:
    “Bruchhagen ist in Sorge.”

    Hat er etwa was zum Besten gegeben? Egal, ich will nix mehr hören…

  420. Zurück aus dem Wald und nun auch mit einer akzeptablen Pulsfrequenz (Blutdruck ist aber immer noch jenseits von gut und böse) muß ich wirklich feststellen, dass die Mannschaft wirklich wollte, jeder von den unsrigen hat sich ins Zeug gelegt und es sah auch bis zum gegnerischen 16er gar nicht schlecht aus. Die Hopps haben in der ersten Halbzeit fast nix auf Radi’s Tor gebracht. Wobei ich zugeben muss, dass diese beiden Chancen deutlich gefährlicher waren als die gefühlten 45 Chancen der Eintracht. Spielentscheidend war dann einmal mehr ein individueller Fehler eines frankfurter Spielers, der dann austrainiert wie er nun mal ist, auf den Hoffenheimer mit Ball 7m auf 30m ohne Ball verliert.

  421. ZITAT:
    “Also merseburger, mit was außer (aggressiver) Musik soll man den sonst den Frust besiegen?

    Wir steigen ab.

    Da müssen Riffs her”

    Klar. Jeder versucht, es auf seine Weise zu verarbeiten.

  422. Ich sehe das hier nicht so negativ, Spiel war ordentlich bis gut, Knackpunkt war halt Zambranoverletzung. Wichtig, dass er naechste Woche dabei ist, und dann holen wir die Punkte in Leverkusen ab.

  423.  “und ewigliches Arschjucken (und eine hoffentlich sehr hohe Rechnung) dem Deppen, der seine Kutsche auf den Tram-Schienen in Niederrad parkte, so dass die 20 und 21 nicht mehr weiterfahren konnten und Aberhunderte zu spät (da unerwarteterweise zu Fuss) ins Stadion kamen…”

    Erna, das war bestimmt en Offebächer!!!

  424. ZITAT:
    ” *meine* Planung für das Unterhaus ist ab heute fertig abgeschlossen….”

    Hoffentlich haben die, die es betrifft, schon damit angefangen.

  425. Wenn Stendera das beste ist, was aus unserem Jugendinternat kommt, warum leisten wir uns eigentlich eine A- und B- Jugend?

    Können wir doch auch abmelden.

    Mehr Geld für Hochsprung und Hammerwurf!!!!!

  426. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bruchhagen ist in Sorge.”

    Hat er etwa was zum Besten gegeben? Egal, ich will nix mehr hören…”

    Bruchhagen ist höchstens in Sorge, dass er zum Abschied keine goldene Uhr bekommt, der ….

  427. ZITAT:
    “….Wobei ich zugeben muss, dass diese beiden Chancen deutlich gefährlicher waren als die gefühlten 45 Chancen der Eintracht. Spielentscheidend war dann einmal mehr ein individueller Fehler eines frankfurter Spielers, der dann austrainiert wie er nun mal ist, auf den Hoffenheimer mit Ball 7m auf 30m ohne Ball verliert.”

    Stendera, wenn ich mich nicht wirklich verguckt habe, gelle?
    Näher am gegnerischen als am eigenen Tor, hat mehrere Möglichkeiten, den Ball, weiter zu passen an Mitspieler, dreht sich statt dessen noch mal um sich herum, und ich sag´ noch: “Lass dir den Ball nicht wegnehmen”, und da war er auch schon fort.
    Wortwörtlich mit Ansage, und auch kaum, dass Zambrano vom Platz war; hatte fast was logisches.

  428. Hellmann meldet Vollzug: Stadionmiete wird gesenkt!

    Abgesehen davon:

    Auch nur so ein vorgeschobener Grund der Verantwortlichen, ebenso peinlich wie die Zementfloskeln und, ja man muß es gerade heute anmerken, wie das Gewäsch von den Traditionsklubs und den Gepimperten:

    Wer es mit einem Mittelklasseetat schafft, dermassen abzukacken, hat es nicht besser verdient.

    # face it !

  429. Der Stender ist ein Techniker! Ihr Oberkappen!

  430. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” *meine* Planung für das Unterhaus ist ab heute fertig abgeschlossen….”

    Hoffentlich haben die, die es betrifft, schon damit angefangen.”

    Welchen Leute sollen das sein? Trainer, fraglich, Manager mehr als fraglich, Vorstandsvorsitzender nicht vorhanden.

  431. ZITAT:
    “ZITAT:
    “….Wobei ich zugeben muss, dass diese beiden Chancen deutlich gefährlicher waren als die gefühlten 45 Chancen der Eintracht. Spielentscheidend war dann einmal mehr ein individueller Fehler eines frankfurter Spielers, der dann austrainiert wie er nun mal ist, auf den Hoffenheimer mit Ball 7m auf 30m ohne Ball verliert.”

    Stendera, wenn ich mich nicht wirklich verguckt habe, gelle?
    Näher am gegnerischen als am eigenen Tor, hat mehrere Möglichkeiten, den Ball, weiter zu passen an Mitspieler, dreht sich statt dessen noch mal um sich herum, und ich sag´ noch: “Lass dir den Ball nicht wegnehmen”, und da war er auch schon fort.
    Wortwörtlich mit Ansage, und auch kaum, dass Zambrano vom Platz war; hatte fast was logisches.”

    Du hast wohl im Stadion neben mir gesessen, genau das habe ich nämlich sehenden Auges auch gesagt. Es war so offensichtlich und so voraussehbar und das Laufduell so ernüchternd.
    Aber trotzdem, die Mannschaft hat heute deutlich mehr abgeliefert als in so vielen anderen Spielen in dieser Saison. Es ist schlimm aber man kann ihnen nicht den Vorwurf machen, dass sie nicht alles gegeben haben. Es war halt heute nicht genug.

  432. ZITAT:
    “Wenn Stendera das beste ist, was aus unserem Jugendinternat kommt, warum leisten wir uns eigentlich eine A- und B- Jugend?

    Können wir doch auch abmelden.

    Mehr Geld für Hochsprung und Hammerwurf!!!!!”

    Dafür sorgen die schon selbst, die u19 hat heute gegen einen abstiegsmitkonkurrent mit 0:4 verloren. Gibt wohl einen doppelabstieg. Die Auflösung der U23 beginnt sich auszuzahlen.

  433. Ich möchte heute nicht auf Stendera rumhacken. Aber grundsätzlich hat er kein Bundesliga-Format. Weder für Liga 1 noch 2.

  434. Der Fisch stinkt vom Kopf:

    Der Umbruch bei der Eintracht muß in der Führungsetage beginnen.
    Nur wo sind die kompetenten Leute, die in dieser Situation übernehmen wollen?

  435. Der Fisch stinkt nicht nur. Er verpestet die Eintracht.

  436. Was zur Hölle ist eigentlich ein Mitkonkurrent? Gibt’s das wirklich? Konkurrenten sind Konkurrenten oder nicht ?

  437. ZITAT:
    “Was zur Hölle ist eigentlich ein Mitkonkurrent? Gibt’s das wirklich? Konkurrenten sind Konkurrenten oder nicht ?”

    Konkurrent mit dem gleichen Saisonziel, besser?

  438. Anzahl der Brötchen jetzt immer die Menge der Gegentore?

    Kotze

  439. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “Anzahl der Brötchen jetzt immer die Menge der Gegentore?

    Kotze”

    Die nächsten Wochen Bäckerverbot der Watz.

  440. Mal nach Bornheim schauen, da geht wohl Oral heute nacht.

  441. ZITAT:
    “Da müssen Riffs her”

    Jo! Und Bier!

  442. Es gibt einen neuen Beitrag von Stefan.

  443. Noch ist Alles drin. Schenkt ihr im Leben auch schon vorher ab? Oder kämpft ihr , wenn noch was möglich ist?

    Noch ist Alles möglich. Also laßt uns kämpfen und Punkte holen. Nach 5 Spielen wird erst abgerechnet.

  444. Dreieckeneinelfer

    Dieser Verein wird sich häuten müssen, ganz egal ob die Klasse noch gehalten werden kann oder es in die 2. Liga geht. Ohne einen wirklichen strukturellen Neubeginn auf allen Ebenen gibt es aus meiner Sicht keine Perspektive für die Eintracht. Es sind aus meiner Sicht einfach zu viele Leute involviert, denen es an Sachverstand mangelt und deren Motivation eher im Netzwerken liegt.