EM-Splitter Abschied und Vehs Ärger

In Ascona
In Ascona

Zehn Tage in Ascona sind verdammt schnell vorbeigegangen. Anfangs super Wetter, dann super viel Regen, genau andersherum als vor acht Jahren bei der EM. Am Ende stand jetzt der Medientag, den der DFB vor der WM 2006 eingeführt hat.

Die Spieler sitzen jeweils an Tischen, insgesamt eine Stunde lang, und wir Reporter können von einem Tisch zum anderen laufen und uns mit dem einen und dem anderen unterhalten. Dabei ist klar, dass an manchen Tischen richtig viel los ist, zum Beispiel bei Schweinsteiger, Khedira, Neuer und Müller, an anderen Tischen dagegen weniger, etwa bei Can, Mustafi, Schürrle, Draxler oder den beiden Ersatztorhütern Leno und ter Stegen.

Vor zwei Jahren in Südtirol zum Beispiel saß Benedikt Höwedes ganz allein an seinem Tisch, niemand wollte etwas von ihm, und am Ende war er der Mann, der alle sieben Spiele von Anfang bis Ende durchgespielt hat. Hatte ihm vorher niemand zugetraut, außer wahrscheinlich Jogi Löw.

Ich habe diesmal mit Schürrle, Gomez, Götze und Leroy Sané gesprochen, Schürrle war sehr auskunftsfreudig, Gomez ebenfalls, Sané scheint ein netter Junge zu sein, aber natürlich noch ein wenig zurückhaltend. Götze hat sich sichtlich mehr Mühe gegeben als vor zwei Jahren, als er teils unerträglich arrogant daherkam. Diese Aura hat er abgelegt, er schaut einem zumindest in die Augen und bemüht sich, wenngleich seine Antworten meist dünn bleiben. Eine konkrete Erklärung, weshalb er offenbar in München zu bleiben gedenkt, obwohl die Bayern ihn loswerden wollen, gab er auch auf mehrfache Nachfrage nicht. Dazu sei alles gesagt, wiederholte er. Nur: Er hat dazu eigentlich nie richtig was gesagt.

Muss man als Journalist dann halt so hinnehmen, und ich räume ja auch ein: Ich kann nachvollziehen, dass Götze gerade mit mir nicht besonders gerne spricht. Ich hatte während der WM 2014, die Götze bekanntlich als Held beendet hat, einen kritischen Artikel über ihn verfasst. Überschrift: „Brummkreisel ohne Drehmoment“. Seine damalige Beratungsagentur, die seit kurzem nicht mehr seine Beratungsagentur ist, hatte sich damals bei mir gemeldet und mich zum Rapport gebeten. Ich war natürlich dazu bereit, aber nach dem Finaltor hatte Götzes Management dann kein Interesse mehr an einem Gespräch. War nicht mehr nötig nach dem Titelgewinn mit ihrem Klienten als umjubelten Finaltorschützen. War ja auch ein klasse Tor, technisch sehr anspruchsvoll.

Was ich am Ende der Zeit hier in Ascona noch sagen wollte: Vielen Dank an unsere Vermieterin und sehr, sehr freundliche Gastgeberin Cristiana Bazzani in der Villa Siesta Park. Haben selten so viel Gastfreundschaft erlebt. Klasse Frühstück mit einem uns zuvor unbekannten Eieröffner (oder wie man so ein Ding nennen mag, siehe Foto), super Atmosphäre, tolle Gartenanlage mit Pool, Tischtennis und Volleyballfeld, dazu kostenlose Fahrräder, Kaffee und Espresso den ganzen Tag. Wenn es jemanden von Euch mal in die Gegend verschlägt zum Urlaubmachen: Villa Siesta Park, echt empfehlenswert.

Und, P.S., noch was: Stefan Reinartz war hier in Ascona und hat sein neues Spielerfassungssystem vorgestellt. Ich habe drüber geschrieben, auch darüber, dass Reinartz bei Armin Veh keinen Termin bekommen habe, um seine Innovation vorzustellen. Das las sich dann so, als habe Veh seinem eigenen Spieler diesen Termin verweigert. Reinartz hat das etwas missverständlich dargestellt oder ich habe es falsch verstanden. Jedenfalls war Armin Veh not amused, er war sogar stinksauer. Ich habe dann noch am Donnerstag mit ihm telefoniert, er hat sehr deutlich gesagt, dass Reinartz über das Thema nie mit ihm gesprochen habe, er habe noch nicht einmal gewusst, dass der Spieler eine eigene Firma hat, die derartige Software entwickelt. Auch mit Reinartz habe ich dann noch mal gesprochen, bei dem sich Veh natürlich auch schon gemeldet hatte.

Quintessenz: Ich hätte Veh mal besser gleich angerufen, um ihn in der Sache anzuhören. War ein Fehler von mir. Andererseits hat Reinartz mit Leuten bei der Eintracht über sein System gesprochen, und niemand hat es an Veh weitergeleitet. Da hat also irgendwo irgendwas gehakt. In Leverkusen, Dortmund, Leipzig und beim DFB hat es jedenfalls jeweils nicht gehakt.

Schlagworte:

270 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Bruchhagen hat die Reinartz Software verhindert,
    wieder ein kleiner Vorteil nicht genutzt.
    meine Meinung

  2. Kittel sollte sich bei Reinartz bewerben, der jetzt mit seiner Idee durchstartet.

  3. kachaberzchadadse

    Das ist ein Eierschalensollbruchstellenverursacher. Dankt mir nicht.

  4. @ Hobbes aus dem Vorthread nochmal:

    Vielleicht solltest Du Herrn Hellmann einen entsprechenden Vorschlag unterbreiten.
    Aus meiner Laienfroschperspektive find ich die Vorstellung nämlich immer noch besser und wohl auch lohnender als Lidl und Lufthansa ;-)

    Schöne Rückreise den EM-Korrespondenten!

  5. ZITAT:
    “Bruchhagen hat die Reinartz Software verhindert,
    wieder ein kleiner Vorteil nicht genutzt.
    meine Meinung”

    Wissen wir nicht. Aber vorstellbar ist es schon irgendwie. Wenngleich ich mir eher vorstelle, dass nicht er persönlich das abgebügelt hat, sondern jemand aus seinem Mitarbeiterstab, der den Chef in vorauseilendem Gehorsam nicht mit solch “neumodischem Computerzeugs” belästigen wollte.

    In jedem Fall passt es wieder mal ins Bild. Hoffen wir, dass so etwas zukünftig besser wird.

  6. wie auch immer. ich kann mir nach wie vor schlecht ausmalen, dass es einem intelligenten burschen wie stefan reinartz nicht gelungen sein soll, ein direktes wort an seinen chef zu richten und sein anliegen diesem vorzutragen.
    der selbe reinartz, der kurze zeit später keine probleme hat im dfb und bei anderen vereinen ansprechpartner zu finden.
    groß bemüht hat er sich da wohl eher nicht.

  7. Danke JCM. Das war in allen Belangen ein sehr lesenswerter Eingangsbeitrag.

  8. Jetzt hat mich der neue Eintrag überrascht, daher hier – weil ich damit nun einige Minuten zugebracht habe – meine Antwort auf die 219 im vorigen Artikel. Passt wegen des P.S. immer noch gut, finde ich.

    @219
    Auch wenn das jetzt nicht die belastbarste Statistik der Welt ist:

    Marktwert Leicester: 87 Mio, darüber 6 Vereine mit 298 Mio oder mehr
    Marktwert SGE: 66 Mio, darüber 6 Vereine mit 144 Mio oder mehr
    Gesamtsumme Premier League 4,4 Mrd., Bundesliga 2,2 Mrd.
    Daten vom 01.09.2015, also vor der Saison (!).

    Leicester ist sicher trotzdem ein Sonderfall und evtl. die Sensation des Jahrzehnts. Aber wir müssen ja gar nicht so weit blicken, ein Vergleich mit den Marktwerten, Einnahmen und Transfers von Mainz, Augsburg, Gladbach (2010-12) usw. reichen auch aus.
    Die FR hat der SGE eine 4- für die Saison gegeben. Für Nachwuchsarbeit, Scouting, Entwicklung einer langfristigen Spielphilosophie, Transfers usw. muss es eher die 5 sein.

    Quellen:
    http://www.transfermarkt.de/1-.....2015-09-01
    http://www.transfermarkt.de/pr.....2015-09-01

  9. Kachaber [3] war schneller.

    Der “Eieröffner” wird vertrieben unter der Bezeichnung “Eierschalensollbruchstellen-Verursacher”. Und nein, das ist kein joke. Käuflich zu erwerben in den Haushaltswaren-Geschäften der gehobenen Preisklasse.
    Sowas wünsche ich mir manchmal im Fußball, also jedenfalls ohne Eierschalen ;)
    Vielleicht bringt uns das Reinartz-System diesem näher. Gerne auch mit passender Bezeichnung.

  10. Im übrigen vielen Dank @JCM.
    Hinterher ist man meist schlauer. Ob nach lesen der Eingangsbeiträge oder Telefonaten.

  11. Naja, gehobene Preisklasse…
    https://www.amazon.de/Take-2-9.....erursacher

    Als Geschenkbox mit Eierbechern schon ab bummelig 24 Euro… für so ein nützliches und belebendes (“klack!”) Element der Frühstückskultur kein zu hoher Preis.

  12. “Ich habe dann noch am Donnerstag mit ihm telefoniert, er hat sehr deutlich gesagt, dass Reinartz über das Thema nie mit ihm gesprochen habe, er habe noch nicht einmal gewusst, dass der Spieler eine eigene Firma hat, die derartige Software entwickelt.

    Ich wusste es. Sagt auch ‘ne Menge über den Trainer aus.

  13. Habe so ein Ding seit Jahren! Und will gar nicht mehr ohne. Eier mit dem Löffel oder gar mit dem Messer zu öffnen ist dagegen einfach nur… Steinzeitlich. Es lebe der Fortschritt!

  14. Vermutlich findet man mehr gehör, wenn man die neue Sommerkollektion “Adilette mit Strumpfhalter” vorstellt. Danke übrigens für den Eingangsbeitrag, hatte bislang nicht realisiert, dass über den ernsten Kommentar noch Text zu finden ist.

  15. So ein neumodischer „Eierschalensollbruchstellen-Verursacher“ hätte unter Bruchhagen sicherlich auch keine Chance bekommen.

  16. ZITAT:
    “Das ist ein Eierschalensollbruchstellenverursacher. Dankt mir nicht.”

    Ich besitze das seit fünf Jahren (soviel zur Aktualität der FR) und nenne es “Eikemper”. Funktioniert noch besser als Reinartz’ Software.

  17. Die Reinartz Geschichte steht für mich symbolisch dafür, dass die AG insgesamt (wer auch immer konkret dafür verantwortlich war, dass frühzeitig geblockt wurde) Innovationen schlicht nicht offen gegenübersteht oder jedenfalls zumindest nicht gegenübergestanden war.

  18. ZITAT:
    “Ich habe dann noch am Donnerstag mit ihm telefoniert, er hat sehr deutlich gesagt, dass Reinartz über das Thema nie mit ihm gesprochen habe, er habe noch nicht einmal gewusst, dass der Spieler eine eigene Firma hat, die derartige Software entwickelt.

    Ich wusste es. Sagt auch ‘ne Menge über den Trainer aus.”

    Wenn die Verträge sauber gestrickt sind, müsste drinne stehen, dass ein Angestellter (wie Reinartz) nur mit Zustimmung des Arbeitgebers (Fußball AG) Nebentätigkeiten nachgehen darf. Es sei denn, es ist keine, weil Reinartz nur “Anteilseigner” an “seiner” Firma ist – dann hat er aber keine Reklame zu machen.

    Wenn er also seine Nebenbeschäftigung gemeldet hat, hat die Eintracht gebummelt. Wenn er es nicht getan hat, hat er geschummelt.

  19. Sehr interessanter Eingangstext.
    Als Ergänzung der FR-Artikel: Brummkreisel ohne Drehmoment

    Was das Postskriptum angeht, danke auch dafür.
    Eine kleine Anregung hätte ich, kann man so etwas unter den Artikel schreiben. Also im Sinne von: “In einer früheren Version …..” et cetera pp. Es macht es einfach klarer/transparenter und ich finde es ist in einem solchen Fall auch angebracht.
    Auch weil es nicht nur eine Agenturmeldung war, sondern ein eigener Artikel.

    Ja Alibamboo, dieser Teil hat mich auch mal wieder etwas sprachlos gemacht.

  20. Dauda Mohammed von Asante Kotoko. Hammer!

    http://www.transfermarkt.de/ei.....or_2303861

  21. Um die spielerischen Defizite der Eintracht aufzudecken, braucht es sicherlich keine Reinartz’sche Spezialsoftware.

  22. Schöner Einblick in die Tessiner Welt.

    Ist das bei Booking.com der Preis für ein Zimmer oder eine Person? Steht da irgendwie nicht.
    Aber wenn ich da hinfahre, will ich natürlich nur das Zimmer haben, in dem Frankfurter Schurnallie genächtigt hat. ;-)

    Kein Wort hier über Dauda Mohammed oder Nemanja Nikolics?
    Anprangern sollte man das!

  23. ZITAT:
    “Dauda Mohammed von Asante Kotoko. Hammer!

    http://www.transfermarkt.de/ei.....or_2303861

    Lethal weapon klingt schon mal gut. Wer spielt dann den Mel Gibson?

  24. Danke sehr an JCM für die Eindrücke aus Ascona in den letzten Tagen. Netter Service von hinter den Kulissen.

  25. vicequestore patta

    Danke JCM! Mal wieder sehr informativ!

    Ein 18jähriger Ghanaer soll der Heilsbringer werden? Na Barvo. Wieso ist der “Hammer”, CE?

  26. Armin Veh war stinksauer. Soso.
    Über sich?

  27. ZITAT:
    “Wieso ist der “Hammer”, CE?”

    Keine Ahnung. Noch nie von dem gehört aber lethal weapon klingt eben hammermäßig ;)

  28. Wir scheinen noch in der Phase der ganz wilden Spekulationen zu sein. Bei dem 18jährigen Stürmer aus Ghana jedenfalls erst mal das Bein aufsägen und die Jahresringe zählen. Wir kennen uns da aus…

    Nur dieser Zulj von Fürth könnte plausibel sein.

  29. Obwohl mich die DFB/DFL-Auswahl nicht wirklich interessiert, sind diese Hintergrundberichte im Blog seit Jahren immer sehr lesenswert. Dafür vielen Dank an JCM!

  30. Ich als alter youtube Scout halte 1 Mio für nicht gerechtfertigt
    https://www.youtube.com/watch?.....NrcgFdnl9I

  31. Yep, Mängel in der Ballannahme.

  32. @19

    Wenn er also seine Nebenbeschäftigung gemeldet hat, hat die Eintracht gebummelt. Wenn er es nicht getan hat, hat er geschummelt.”

    wie man es macht, macht man es verkehrt

  33. ZITAT:
    “Yep, Mängel in der Ballannahme.”

    Bei Kopfbällen wirkt er in den Youtube-Videos ganz gut, aber naja, 1 MIllionen für einen vielleicht 30 Jährigen wäre mir dann doch zuviel.

  34. Da könnte man auch den Nigerianer vom FSV aus Liverpool ausleihen. Der hatte für seine 18 Lenze auch gute Anlagen.

  35. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bei Kopfbällen wirkt er in den Youtube-Videos ganz gut, aber naja, 1 MIllionen für einen vielleicht 30 Jährigen wäre mir dann doch zuviel.”

    Bedenke, dass er ca. 20 Jahre ein 30 jähriger bleibt.

  36. Neues Gerücht: Ein Ungar!
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Geht das alles schnell jetzt….

  37. ZITAT:
    “Neues Gerücht: Ein Ungar!
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Geht das alles schnell jetzt….”

    “Neben der Eintracht soll auch der VfL Wolfsburg Interesse zeigen.”

    ich leg mich wieder hin.

  38. Hallo? Fans? Skyline? Aufbruchstimmung?

  39. wie weit ist eigentlich Bruno mit der Schukarre aus Rom kommend?

  40. @ 39

    VW kann doch bestimmt mehr zahlen, ich glaub nicht dran!

  41. Langsam finde ich das ein wenig albern mit dem Balkan-Gen.

  42. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bei Kopfbällen wirkt er in den Youtube-Videos

    Bedenke, dass er ca. 20 Jahre ein 30 jähriger bleibt.”

    Stürmer check
    Ghana check
    Flexibles alter check

    Zeuge Yeboahs 2.0

  43. ZITAT:
    “Neues Gerücht: Ein Ungar!
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Geht das alles schnell jetzt….”

    Für Djapka rechts hinten ein Heilsbringer: Jesus von der Meistermannschaft! Ablösefrei!

    http://www.transfermarkt.de/om.....eler/82823

    Die Gerüchteküche kocht mir über – am Ende des Tages ist erst am Ende der Transferperiode.

  44. ZITAT:
    “Langsam finde ich das ein wenig albern mit dem Balkan-Gen.”

    Ist jetzt Ungarn auch Balkan?

  45. ZITAT:
    “Wenn er also seine Nebenbeschäftigung gemeldet hat, hat die Eintracht gebummelt. Wenn er es nicht getan hat, hat er geschummelt.”

    wie man es macht, macht man es verkehrt”

    Eh interessant, davon auszugehen, dass ein Fußballprofi einen ähnlichen Vertrag haben soll, wie ein Durchschnittsangestellter…

  46. Nein Murmelchen, genauso wenig wie unsere Schweizer Nummer Neun. Aber die Herkunft der Silben -ic und -ac dürfte klar sein. Ich frag mich halt, wird am Ende wirklich nach so blödsinnigen Kriterien gescoutet? Die Häufung ist schon etwas auffällig.

  47. Und noch kein Wort zu JBK?
    Das war mal die Grundkompetzenz dieses Blogs!

  48. 45 – Omar Jesús Morales, was ein wundervoller Name.

    SOFORT verpflichten!

  49. ZITAT:
    “Und noch kein Wort zu JBK?
    Das war mal die Grundkompetzenz dieses Blogs!”

    Relaunch rules!

  50. Alles östlich des Kaiserlei ist Balkan.

  51. 48 – naja, der Mann war Kroatischer N11 Trainer und kennt sich mit den dortigen Spielern – um den Begriff Spielermarkt zu vermeiden – sicherlich sehr gut aus.

    Hats in Ungarn keine “ice”?

  52. Ja was ist denn mit kroatischen N11 Kickern? Da werden doch ein paar brauchbare dabei sein. Dieser Modric soll nicht schlecht sein.

  53. ZITAT:
    “45 – Omar Jesús Morales, was ein wundervoller Name.

    SOFORT verpflichten!”

    Noch mal zum Heiland:

    Vereinshistorie (transfermarkt.de):
    15/16 Petrolero zu Wilstermann
    12/13 Unbekannt zu Petrolero
    10/11 Blooming Santa Cruz zu Unbekannt

    “Unbekannt” gefällt. Nehme ich in meinen Lebenslauf auf:
    Jan 2000 bis Mai 2007
    Debuty Chief Account Assistant Manager bei einer mir unbekannten Firma

  54. ZITAT:
    “Neues Gerücht: Ein Ungar!…”

    Ein CE…

  55. ZITAT:
    Ist jetzt Ungarn auch Balkan?”
    Nien, die sprechen nicht mal slawisch. Das sind die letzten Hunnen.

  56. Und dieser angeblich 18-jährige Ghanaer erinnert mich mehr an Kweuke als an Yeboah.

    YEBOAH!

  57. ZITAT:
    “Aber die Herkunft der Silben -ic und -ac dürfte klar sein.”

    Also wenn der Herr Bobic dem Herrn Kovac den Herrn Kostic und den Herrn Ibrahimovic auf den Hof stellt wird der UliSteinic Beifall klatschend daneben stehen.

  58. Für frühzeitige Reiseplanungen:
    Die Spielplände der DFL werden am 29.6. um 11 Uhr veröffentlich.

    http://www.bundesliga.de/de/df.....agmdsp.jsp

  59. Trainingslager in Japan ?

    Schöne Reise für die Schurnallje und ein weiter Weg für die Testspielkassenhäuschenübergeher.

  60. ZITAT:
    “wie weit ist eigentlich Bruno mit der Schukarre aus Rom kommend?”

    Da wir statt moderner Technik (Navi, Passerfassungssoftware) bekanntlich auf Tradition und Bewährtes (Schubkarre, Gammelkreis) setzen, schleppt er sich vermutlich noch den Brenner oder den Gotthard hoch.

  61. Link zu @62 inkl. heiterem Sponsorenraten.

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2040729

  62. ZITAT:
    “ZITAT:
    “wie weit ist eigentlich Bruno mit der Schukarre aus Rom kommend?”

    Da wir statt moderner Technik (Navi, Passerfassungssoftware) bekanntlich auf Tradition und Bewährtes (Schubkarre, Gammelkreis) setzen, schleppt er sich vermutlich noch den Brenner oder den Gotthard hoch.”

    Brenner. In der Tat, steil. Habe ihn gestern gesehen, wie er in den Besenwagen gestiegen ist:

    http://www.ardmediathek.de/tv/.....d=35737152

  63. ZITAT:
    “Und noch kein Wort zu JBK?
    Das war mal die Grundkompetzenz dieses Blogs!”

    Der Leitungsträger in diesem Bereich hat uns verlassen. Leider.

  64. Boah ey – jetzt wollte ich aus latentem Interesse einfach mal die Tabelle der Aufstiegsrunde Regionallige Südwest mir ansehen: Nicht zu finden. Im Internet.

    Ich schließe natürlich einen Anwenderfehler nicht aus – aber dass man gar nix findet ist tatsächlich sehr seltsam.

    Oder ist die Regionalliga so dergestalt uninteressant, dass ich den Präsi der Rotweißen bitten muss, mir die Tabelle zu faxen?

  65. ZITAT:
    “Alles östlich des Kaiserlei ist Balkan.”

    Und alles hinter Egelsbach ist Odenwald.

    Der Sane ist schon ein toller junger Spieler, so einen hätte man gerne hier in Frankfurt.

  66. Präsi der Rotweißen

    ZITAT:
    “Boah ey – jetzt wollte ich aus latentem Interesse einfach mal die Tabelle der Aufstiegsrunde Regionallige Südwest mir ansehen: Nicht zu finden. Im Internet….”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eltag.html

  67. Vorbereitung in Japan? Eigentlich Schwachsinn. Müsste also Marketinggründe haben. Vielleicht kommt der neue Hauptsponsor aus Japan und die zugekauften Langnasen sollen etwas herumgezeigt werden. Dann muss man aber Hase auf jeden Fall halten, was ich ja auch gut finde.

    Kroatien ist recht schön, da gibt es auch Fußballplätze und sogar ein paar Berge. Die Preise sind sicher moderater, die Anreise unproblematisch. Die Leute sind nett und die Spieler können sich wie zuhause fühlen Mit wildgewordenen Fußballfans ist man da auch einigermaßen vertraut. Eigentlich optimal für uns. Nur einen kroatischen Sponsor werden wir eher nicht finden.

  68. ZITAT:
    “Boah ey – jetzt wollte ich aus latentem Interesse einfach mal die Tabelle der Aufstiegsrunde Regionallige Südwest mir ansehen: Nicht zu finden. Im Internet.

    Ich schließe natürlich einen Anwenderfehler nicht aus – aber dass man gar nix findet ist tatsächlich sehr seltsam.

    Oder ist die Regionalliga so dergestalt uninteressant, dass ich den Präsi der Rotweißen bitten muss, mir die Tabelle zu faxen?”

    Wie du weißt, hat Rödelheim gegen Heeschde gewonnen. Morgen geht es weiter: http://www.kicker.de/news/fuss.....eltag.html

  69. mwa: Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass Andy Möller dabei ist in Frankreich. Irgendwie habe ich ja Respekt davor, dass der immer noch versucht, sich fachlich einzubringen und es geschafft hat, nicht zum reinen Dummschwätzer zu werden.
    http://www.fr-online.de/em-201.....19620.html

  70. ZITAT:
    “ZITAT:
    Ist jetzt Ungarn auch Balkan?”
    Nien, die sprechen nicht mal slawisch. Das sind die letzten Hunnen.”

    Mit denen ist aber nicht gut Kirschen essen.
    Die nicht sesshaften Magyaren tendierten immer wieder zu Ungarnstürmen, die erst 955 durch die völlige Vernichtung des Heeres bei der Schlacht auf dem Lechfeld beendet werden konnten und infolgedessen die Streuner sesshaft wurden und das Königreich Ungarn entstand.
    Die in den Schluchten Zurückgelassenen kennen wir heute als Österreicher.

  71. ZITAT:
    “mw Irgendwie habe ich ja Respekt davor, dass der immer noch versucht, sich fachlich einzubringen und es geschafft hat, nicht zum reinen Dummschwätzer zu werden.”

    Wieso werden?

  72. ZITAT:
    “Vorbereitung in Japan? Eigentlich Schwachsinn. Müsste also Marketinggründe haben. Vielleicht kommt der neue Hauptsponsor aus Japan und die zugekauften Langnasen sollen etwas herumgezeigt werden. Dann muss man aber Hase auf jeden Fall halten, was ich ja auch gut finde.”

    Samsung. Hatten wir schon mal, war recht erfolgreich.

  73. Ups. Ist ja Korea. Egal, eh alles gleich :-)

  74. Einen herzlichen Dank an JCM

  75. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Boah ey – jetzt wollte ich aus latentem Interesse einfach mal die Tabelle der Aufstiegsrunde Regionallige Südwest mir ansehen: Nicht zu finden. Im Internet….”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eltag.html

    Ich bedanke mich herzlichst.

  76. ZITAT:
    “Dauda Mohammed von Asante Kotoko. Hammer!

    http://www.transfermarkt.de/ei.....or_2303861

    18 Jahre? Überprüft man das nochmal vorher? :-)

  77. Also ich muss den Bobic ja nicht mögen und ihn für den bestmöglichen Sportmanager aller Zeiten halten. Aber dieses substanzlose Dagegensein geht mir ganz schön auf die Nüsse. Lasst den Mann doch erstmal arbeiten. Dann kann man ihn immer noch kritisieren.

    Und das der Fanclub-Verband ein Statement der Ultras auf seine Startseite stellt, als ob die für alle Eintracht-Fans sprechen würden, finde ich auch eher überhaupt nicht geglückt.

    http://www.ef-fanclubverband.d.....e/

    Bin aber nur ich.

  78. Pärsching – Dir auch meinen verbindlichsten.

  79. Stadionneubau und alternative Finanzierungswege:

    Austria per Crowdfunding

    Geht auch, ist aber nicht ganz so glamourös wie Reisen zu den Ölscheichs.

  80. ZITAT:
    “Bin aber nur ich.”

    Freies Land mit freien Meinungen. Inhaltlich stimme ich manchem zu, vor allem, was das Verhältnis zu Rattbull betrifft. Damit muss sich ein Bundeligavorstand auch auseinandersetzen.

  81. ZITAT:
    “Inhaltlich stimme ich manchem zu, vor allem, was das Verhältnis zu Rattbull betrifft.”

    Ich finde ja auch, dass man über einiges diskutieren kann bzw. muss. Aber dennoch wehre ich mich gegen diese vollkommene Ablehnung und den Fakt, dass der FCV, der schließlich alle Fanclubs vertreten soll, hier die Meinung der Ultras mit der aller Fans gleichsetzt.

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vorbereitung in Japan? Eigentlich Schwachsinn. Müsste also Marketinggründe haben. Vielleicht kommt der neue Hauptsponsor aus Japan und die zugekauften Langnasen sollen etwas herumgezeigt werden. Dann muss man aber Hase auf jeden Fall halten, was ich ja auch gut finde.”

    Samsung. Hatten wir schon mal, war recht erfolgreich.”

    Hat vor nicht allzu langer Zeit (2/3 Monate) LG Electronics seine Europa-Zentrale an den Main verlegt? Ist zwar nicht japanisch, aber die Pillen kriegen einen neuen Trikot-Sponsor:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....bayer.html

  83. ZITAT:
    ” Nur einen kroatischen Sponsor werden wir eher nicht finden.”

    Vielleicht einen slowenischen: Elan

    Wenn der Name dann noch Programm ist …

    Wenn Japan und Korea hier munter gemischt werden geht das auch mit Slowenien und Kroatien.

  84. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… nicht zum reinen Dummschwätzer zu werden. …”

    Wieso werden?”

    Ein _reiner_ … kann er nicht sein, da er immerhin noch Hütchen aufstellt,
    egal was man von seiner geschliffenen Rhetorik halten mag.

  85. ZITAT:
    “Ein _reiner_ … kann er nicht sein, da er immerhin noch Hütchen aufstellt,
    egal was man von seiner geschliffenen Rhetorik halten mag.”

    Eben darauf wollte ich hinaus. Der kann doch auch den Berthold machen. Aber er versucht es wenigstens.

  86. Westen-Adler unterwegs

    Wieso bin ich vor 30 Jahren nicht auf die Idee gekommen, bei der FIFA die Karriereleiter hochzuklettern? Jetzt dürfte sie dahin sein, die Chance, ein paar millionenschwere Bonuszahlungen buchstäblich gratis zu ergaunern.

  87. Westend-Adler unterwegs

    Ergänze ein “d” in meinem nick.
    Und besten Dank an JCM für die EM-Splitter, gerne mehr davon!

  88. ZITAT:
    “Oh, das könnte interessant werden:

    Das Forum fragt – Hellmann antwortet

    Da kannst Du Dich dann mal vor Ort an Hellmann austoben ;)

  89. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Oh, das könnte interessant werden:”

    Ja, ohne Zweifel.
    Steubing + Fischer sollten sich den Fragen auch stellen, damit alle relevanten Verantwortungsbereiche abgedeckt sind. Durstewitz als Moderator fänd ich auch nicht schlecht.

  90. ZITAT:
    “Da kannst Du Dich dann mal vor Ort an Hellmann austoben ;)”

    Gibt’s unsere Boxabteilung eigentlich noch?

  91. *** Off topic ***
    71 Millionen für Fifa-Trio

    Was für ein verlogener Sauhaufen!

  92. ZITAT:
    “*** Off topic ***
    71 Millionen für Fifa-Trio

    Was für ein verlogener Sauhaufen!”

    Nur in den letzten 5 Jahren.

    Damit ist auch klar, warum Infantino 2 Mio jährlich beleidigend fand.

  93. ZITAT:
    “Steubing + Fischer sollten sich den Fragen auch stellen, damit alle relevanten Verantwortungsbereiche abgedeckt sind.”

    Lass doch erstmal einen Anfang machen.

  94. ZITAT:
    “Damit ist auch klar, warum Infantino 2 Mio jährlich beleidigend fand.”

    Hihi. Exakt das selbe habe ich auch gedacht.

  95. ZITAT:
    “Danke JCM. Das war in allen Belangen ein sehr lesenswerter Eingangsbeitrag.”

    +1

  96. Hier, Bambus, die Fragen drüben stehen Ihnen nicht zu.

  97. Ist die weiß gekleidete Frau auf dem obigen Foto Christiana Bazzani?

  98. ZITAT:
    “Ist die weiß gekleidete Frau auf dem obigen Foto Christiana Bazzani?”

    Das ist zu vermuten.

  99. vicequestore patta

    @ Murmel, RF, Snyder: Wie sehr wohl bekannt, fängt der Balkan hinter Wien (manche meinen: In Wien) an, daher gehören unsere magyarischen Freunde wohl mit dazu. Hinweis, dass die kein slawisch sprechen: Das tun die Griechen, Rumänen und Albaner auch nicht. Kroatien gehörte übrigens fast 500 Jahre zu Ungarn. Der Unfug hörte erst 1918 auf.

    Ansonsten: Was soll da bei rauskommen mit einem geselligen Abend mit Axel Hellmann, außer Anekdötchen? Ich denke mal, eine nette Fragestunde mit FRANK Hellmann wäre für Eintracht-Fans wesentlich interessanter. Meine Meinung.

  100. Das einzige Auswahlkriterium der beiden Trainer ist jetzt offensichtlich die Anzahl der Warzen und Leberflecken im Gesicht. Achtet mal drauf.

    @105

    1918 wohl nicht, eher 1920. Obwohl, mit dem Vertrag von Trianon fing der Unsinn erst richtig an.. SHS . Sie hassen sich.

  101. “Was soll da bei rauskommen mit einem geselligen Abend mit Axel Hellmann, außer Anekdötchen?”

    Zumindest besteht die Chance, die Fragen zu stellen, die hier häufiger von KILID gefordert werden und nie gestellt werden. Aus Gründen.
    Und dieser Basaltkopp hat sich doch auch hier schon einen Namen gemacht und nicht unbedingt wegen seiner geselligen Art.
    Ich finde es gut, dass dieses Treffen angedacht ist und falls es zustande kommt noch besser.

  102. Eintracht Frankfurt ■□■□■□■□

  103. ZITAT:
    “”Was soll da bei rauskommen mit einem geselligen Abend mit Axel Hellmann, außer Anekdötchen?”

    Zumindest besteht die Chance, die Fragen zu stellen, die hier häufiger von KILID gefordert werden und nie gestellt werden. Aus Gründen.
    Und dieser Basaltkopp hat sich doch auch hier schon einen Namen gemacht und nicht unbedingt wegen seiner geselligen Art.
    Ich finde es gut, dass dieses Treffen angedacht ist und falls es zustande kommt noch besser.”

    Basalti ist durchaus sehr gesellig. Das kann ich versichern. Schriftlich poltert er halt manchmal. Ich mag das, aber ich mag ja auch den Boccia ;))

  104. Isaradler unterwegs

    ICE “Wolfsburg“ inmitten einer attentionsdefizitären Schulklasse. 28 Minuten können lang werden.

  105. ZITAT:
    “ICE “Wolfsburg“ inmitten einer attentionsdefizitären Schulklasse. 28 Minuten können lang werden.”

    Das ist hart. Ich bete für Dich.

  106. vicequestore patta

    @106: Jugoslawien gründete sich faktisch 1918. Dass die sich nicht mögen, ist eine andere Sache und nachvollziehbar. Hoffentlich hält es den ungarischen Topscorer nicht davon ab, sich von einem Berliner *hüstel* trainieren zu lassen.

    @110: Die Fragen sind gut, aber wie gut werden die Antworten sein?…Alles in der Schwebe….noch nicht entschieden….Gespräche laufen….bla, bla, bla. Oder was meinst Du? Ah vergessen: Zwischendrin wird sich noch beim Hellman angebiedert…

    Zurück @ 106: Was soll das mit der Anzahl der Warzen und der Leberflecken? Und was hat das mit dem Trainieren von Fußballmannschaften zu tun? Da komme ich nicht mit. Aber ich muss ja nicht alles verstehen, was hier geschrieben wird

  107. MWA: Hat jemand eine EM Kickermanagerliga hier vom BlLOG-G aufgemacht? Mein Team stünde bereit.

    Und JCM, vielen Dank für Deinen Einsatz, macht großen Spaß mitzulesen.

  108. “Basalti ist durchaus sehr gesellig. Das kann ich versichern. Schriftlich poltert er halt manchmal. Ich mag das, aber ich mag ja auch den Boccia ;))”

    Schön zu hören. Ich glaube Dir. Ich mag das. Ich auch.

  109. ZITAT:
    “@110: Die Fragen sind gut, aber wie gut werden die Antworten sein?…Alles in der Schwebe….noch nicht entschieden….Gespräche laufen….bla, bla, bla. Oder was meinst Du? Ah vergessen: Zwischendrin wird sich noch beim Hellman angebiedert..”

    Mach ich den Eindruck, mich anzubiedern?

    Ich denke schon, dass ich kritisch nachfragen würde, wenn ich Bedarf sehe. Hatte ich damals beim Interview mit Förster auch gemacht.

  110. Der heutige Blog-G ist so Gütersloh…………….Wenn das so weitergeht empfehle ich die Umbennenung in Neigungsgruppe für Allgemeines, Sonstiges und Gedöns. Oder gleich in T.B.F.K.A.B-G. Im Ernst neuer Sportvorstand, (fast) neuer Trainer, Notwendigkeit den halben Kader auszutauschen, und hier nur Langweile und m. E.vielzuviel OT. Sommerpause beste Möglichkeit schön den Kader zusammenzuspinnen:
    Ich fange mal an: 3 Torwart Tom Starke, Mittelfeld Höjberg und im Sturm der Lord als Anfang

  111. ZITAT:
    “MWA: Hat jemand eine EM Kickermanagerliga hier vom BlLOG-G aufgemacht? Mein Team stünde bereit.

    Und JCM, vielen Dank für Deinen Einsatz, macht großen Spaß mitzulesen.”

    Ich fürchte, ich hätte da keine Ahnung.

    Der zweiten Zeile schließe ich mich vollinhaltlich an.

  112. ZITAT:
    “Der heutige Blog-G ist so Gütersloh…………….Wenn das so weitergeht empfehle ich die Umbennenung in Neigungsgruppe für Allgemeines, Sonstiges und Gedöns. Oder gleich in T.B.F.K.A.B-G. Im Ernst neuer Sportvorstand, (fast) neuer Trainer, Notwendigkeit den halben Kader auszutauschen, und hier nur Langweile und m. E.vielzuviel OT. Sommerpause beste Möglichkeit schön den Kader zusammenzuspinnen:
    Ich fange mal an: 3 Torwart Tom Starke, Mittelfeld Höjberg und im Sturm der Lord als Anfang”

    Hast Du die Detari Millionen entdeckt?

  113. ZITAT:
    “ZITAT @ 118:
    Hast Du die Detari Millionen entdeckt?”

    Schreibt HB jetzt als CE ?

  114. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT @ 118:
    Hast Du die Detari Millionen entdeckt?”

    Schreibt HB jetzt als CE ?”

    Ok. Gehen wir ins Risiko. Ich bin dabei.

  115. Meinte natürlich Zitat @ 120

  116. Ich wills mal so sagen. Nicht alles im Taunus ist schlecht. Salute

  117. ZITAT:
    “Ich wills mal so sagen. Nicht alles im Taunus ist schlecht. Salute”

    Ok. beim Watz oder Petra kannst du nicht gewesen sein, also wo warst Du?

  118. Finde das ne klasse Idee und da sind auch ein paar sehr interessate Fragen dabei.
    Stellst Du auch eigene CE oder wie ist das geplant?

  119. @114

    Zurück @ 106: Was soll das mit der Anzahl der Warzen und der Leberflecken? Und was hat das mit dem Trainieren von Fußballmannschaften zu tun? Da komme ich nicht mit. Aber ich muss ja nicht alles verstehen, was hier geschrieben wird

    Keine Angst, Peter Maffay ist zu klein für Fußball.

  120. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich wills mal so sagen. Nicht alles im Taunus ist schlecht. Salute”

    Ok. beim Watz oder Petra kannst du nicht gewesen sein, also wo warst Du?”

    :-)

    Egal wo er auch war, ich nehms trotzdem als Kompliment an

  121. ZITAT:
    “Finde das ne klasse Idee und da sind auch ein paar sehr interessate Fragen dabei.
    Stellst Du auch eigene CE oder wie ist das geplant?”

    Die Fragen werden ja gerade gesammelt. Das Nachhaken dürfte wesentlich interessanter sein Volker.

    90% der Frage könnte ich Dir jetzt schon beantworten und dann ist die 2. oder 3. Nachfrage das Spannende.

  122. Stimmt CE, das wird bestimmt spannend. Hab auch mal ein paar Fragen angehängt.

  123. ZITAT:
    “Stimmt CE, das wird bestimmt spannend. Hab auch mal ein paar Fragen angehängt.”

    Habbich gelesen. Das sind die Besseren.

  124. Och Mann. Jetzt bricht der Server drüben zusammen.
    Wo kann man sich zum Termin anmelden?

  125. ZITAT:
    “Och Mann. Jetzt bricht der Server drüben zusammen.
    Wo kann man sich zum Termin anmelden?”

    Leider schon zu spät.

  126. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stimmt CE, das wird bestimmt spannend. Hab auch mal ein paar Fragen angehängt.”

    Habbich gelesen. Das sind die Besseren.”

    Danke

  127. ZITAT:
    “Och Mann. Jetzt bricht der Server drüben zusammen.
    Wo kann man sich zum Termin anmelden?”

    Doc, ich werde Dir berichten.

  128. Sind denn wirklich alle Plätze vergeben?

  129. ZITAT:
    “Sind denn wirklich alle Plätze vergeben?”

    Das fragen die Niederländer seit Monaten :(

  130. ZITAT:
    “Sind denn wirklich alle Plätze vergeben?”

    Yep.

  131. Infos aus erster Hand gibts dann wohl zum Preis eines Abendessen?

  132. Der Heinz kennt bestimmt nen preisweren Kroaten in Ginnheim.

  133. ZITAT:
    “Der Heinz kennt bestimmt nen preisweren Kroaten in Ginnheim.”

    Adler.

  134. Köstlich, die Diplomaten Platte.

  135. Aber das Eat `n´ Art muss auch knorke sein ;)

  136. ZITAT:
    “Aber das Eat `n´ Art muss auch knorke sein ;)”

    Ist es. Komm mal vorbei und sag vorher Bescheid.

  137. Eat and art ist klasse mein Bruder hat da mal gearbeitet… jetzt ist er im medici auch ein klasse laden

  138. Es gibt nur ein` Fredie Bobic….
    ZITAT:

  139. s´is ne undankbare aufgabe, echt jetzt.

  140. aber Wie auch immer
    auch ich sag tschüss mit einem:
    Tschämmpiongsleaguequali in diesem Jahr –
    und/oder am End gar ne echte Teilnahme an der CL Endrunde

    oder/halt

    nur die SGE!

  141. correction of my own @148:
    `cl-quali im n ä c h s t e n jahr´ ist die message,
    gruss an alle:
    Aaaiiiintracht .Frankfurt!!!

  142. p.s.: danke fr & fr online.

  143. Vicequestore Patta

    Morsche,

    @CE: Natürlich biederst Du Dich nicht an. Ich bin mal gespannt, was das Nachhaken bringen wird beim Hellmann. Der liest nota bene hier mit und wird vorbereitet sein. Ich erwarte selbstverständlich einen vollständigen Bericht hier im Blog. Gut, Unwesentliches kann weggelassen werden. Bin mal gespannt, wie gut der geübt ist in Medienarbeit, der Hellman….
    @Tscha: Die CL-Quali muss selbstverständlich im Eat´n Art feierlich begangen werden!

  144. Muhammed Ali ist verstorben.

  145. Fuck. Alle heute zum Gedenken den Spitzenfilm “When we were kings” gucken!

  146. Ja, dem Einen traute man einst nicht zu Weltmeister Sonny Liston zu besiegen,
    so wie den Anderen nicht den Sieg über die Weltmacht mit der Spanischen Armada….
    ….and in the clearing stands the boxer and a fighter by his trade…..leilalei… leilaleilaleilalei……..
    sowie auch: …… for the times they are a changing……
    #individuum’n’group

  147. Ah. TBK hatte wieder Frühschicht. ;)

  148. mensch, tod 2016! lass noch ein paar meiner heroes übrig!

  149. RIP Muhammed Ali

  150. Na. wer wird denn gleich so beleidigt tun?
    War doch ‘ne sehr gute Rock’n’Roll Diskussion hier vor paar Wochen….,
    fand ich, …….I am a Rock, I am an Island……
    Das interpersönliche Journal hat ebenfalls Luft nach oben: Es kann ruhig besser werden.

  151. Gauck (wen der alles geschlagen hat! Christian Wulff!) hat keinen Parkinson, beendet aber auch seine Karriere.

  152. Am Rock’n’Roll kommt doch auch keiner vorbei…..
    “….and a Rock feels no pain, and an Island never cries…..”
    (letzte Meldung heute früh)

  153. einigen würde es gut zu gesicht stehen einfach mal für ne halbe stunde die griffel von den tasten zu lassen.

  154. “er habe noch nicht einmal gewusst, dass der Spieler eine eigene Firma hat, die derartige Software entwickelt.”

    Sagt auch viel über Vehs Verhältnis zur Mannschaft aus.

  155. ZITAT:
    “Gauck (wen der alles geschlagen hat! Christian Wulff!) hat keinen Parkinson, beendet aber auch seine Karriere.”

    Bin ich der einzige der diesen Typen unerträglich findet? Kann man den nicht einfach rausschmeißen liebe FR?

  156. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ICE “Wolfsburg“ inmitten einer attentionsdefizitären Schulklasse. 28 Minuten können lang werden.”

    Das ist hart. Ich bete für Dich.”

    Kinder in der Bahn. Sensacion:
    https://www.youtube.com/watch?.....Y6Q#t=4m8s

  157. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gauck (wen der alles geschlagen hat! Christian Wulff!) hat keinen Parkinson, beendet aber auch seine Karriere.”

    Bin ich der einzige der diesen Typen unerträglich findet? Kann man den nicht einfach rausschmeißen liebe FR?”

    +1.000
    Ohne Watz keine Ordnung. Hätte noch ein 2 Eintrachtthemen, aber die spare ich mir, bis es sinnvoll ist. Bis später

  158. Ich finde ja rausschmeißen eher scheißig.
    Und wenn ich mich recht erinnere, musste man beim Krieger schon mehrmals arg über das Ziel hinausschießen, um gesperrt zu werden.

  159. @Ergänzungsspieler: Das deckt sich mit meinen Eindrücken.

  160. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gauck (wen der alles geschlagen hat! Christian Wulff!) hat keinen Parkinson, beendet aber auch seine Karriere.”

    Bin ich der einzige der diesen Typen unerträglich findet? Kann man den nicht einfach rausschmeißen liebe FR?”

    Du meinst, nachdem die FR Schaaf raus geschrieben hat, brauchen sie jetzt eine größere Aufgabe?

    Von mir aus. Ich mag’ den auch nicht. Aber das Jährchen halt wir zur Not noch aus.

    Asonsten: Float like a butterfly, sting like a bee!

  161. ZITAT:
    “Ich finde ja rausschmeißen eher scheißig.
    Und wenn ich mich recht erinnere, musste man beim Krieger schon mehrmals arg über das Ziel hinausschießen, um gesperrt zu werden.”

    Von mir aus. Ich ärgere mich halt über solch respektlose Kommentare. So wie damals der Eintrachtfans – Flüchtlinge Vergleich. Aber gut. Die Sonne kommt raus, die Eintracht spielt weiter erste Liga, es ist Wochenende.
    Ich troll mich nach draussen.

  162. Pärshing zu Pflugscharen!
    Oder so ähnlich.

  163. ZITAT:
    “einigen würde es gut zu gesicht stehen einfach mal für ne halbe stunde die griffel von den tasten zu lassen.”

    https://de.wikipedia.org/wiki/....._mansisses

  164. Macht diese Reinartz-Software eigentlich nichts anderes als die überspielten Gegenspieler zu zählen? Das klingt etwas dünn für eine Geschäftsidee. Dafür werden jawohl die genannten Vereine kaum Geld ausgeben!?

  165. @172: ich würde empfehlen, die Heimatseite der Firma anzusteuern. Klingt wirklich interessant, was die machen.

  166. 172 – na das ist jetzt aber mal eine gute Frage. Es scheint aber keine Internetpräsenz zu geben.

    Die Suche “Impect köln Stefan Reinartz” hat nix ergeben. Aber ich bin bei der Sucherei auch gerne mal beängstigend ungeschickt.

  167. ZITAT:
    “@172: ich würde empfehlen, die Heimatseite der Firma anzusteuern. Klingt wirklich interessant, was die machen.”

    Man ey – ich finde die nicht. Geb ,mal her und bring mir bei, wie man sucht.

  168. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@172: ich würde empfehlen, die Heimatseite der Firma anzusteuern. Klingt wirklich interessant, was die machen.”

    Man ey – ich finde die nicht. Geb ,mal her und bring mir bei, wie man sucht.”

    https://youtu.be/tisOVjlKwEY

  169. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@172: ich würde empfehlen, die Heimatseite der Firma anzusteuern. Klingt wirklich interessant, was die machen.”

    Man ey – ich finde die nicht. Geb ,mal her und bring mir bei, wie man sucht.”

    Ich find da auch nix.

  170. Neuste Meldung
    21° , Harsewinkel, wolkig , Alle anwesend

  171. Danke ABB

  172. So, mehrmals nachgefragt bei Herrn Götze. Und dann hat der einfach nicht geantwortet. Überraschenderweise. So wie den tausend vorherigen Fragestellern auch nicht. Was erlaubt der sich. Wo er doch vor 2 Jahren so arrogant rüberkam und was gutzumachen hätte. 4 Sätze über das nichtgesagte, 2 Worte über die auskunftsfreudigen Gomez und Schürrle.

    Um den Brummkreisel und Drehmoment mal aufzugreifen, “drive” fehlt dem Textchen hier aber auch.

    Ach, ganz vergessen, ist ja kein Journalismus, ist ja nur Blog.

  173. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Heinz kennt bestimmt nen preisweren Kroaten in Ginnheim.”

    Adler.”

    Ist nicht wahr?? Den gibt es noch?!!

    Herrlich. War immer schön da. Damals.Vor etlichen Jahrzehnten :-)).

  174. Adler – Grillteller Arche Noah.

    Von jedem Tier zwei Stück.

  175. Im Gewölbekeller ist so manches Apostel geflossen und draußen im Gadde ebenso:

    http://www.zumadler.net/

  176. Macht einen richtig guten Eindruck.
    Der Adler.

  177. Eine Schnitzelranch mittlerer Art und Güte. Ohne Finesse . Portionen riesig. Mit 20 fand ich das auch gut.

  178. Warum bloß kommt der Adler so selten über das Mittelmaß hinaus? ;)

  179. ZITAT:
    “Mit 20 fand ich das auch gut.”

    Ist auch in etwa das Alter in dem ich das letzte Mal da war, und auch nur weil ich eingeladen wurde. Man hatte ja nichts damals, die Alternativen waren der Drosselbart und das damals noch gute Wäldches. Vor meiner Zeit gab es wohl noch einen Laden namens Scherer, der serh gut gewesen sein soll. Die Älteren werden sich erinnern.

  180. Rasen gemäht. Festgestellt, daß Sommerpause ist. Dreck.

  181. Samstagnachmittag also und eine atmosphärische Dichte wie Bautzen, Burma oder der Bürolieferservice von nebenan. Um 18hundert, so der Programmhinweis, gibt es eine Länderspielpausenpause, obwohl dass ja streng genommen nicht ganz richtig ist. Mady? Einmal Pause war doppelt, dass müssen wir leider abziehen, zudem ist es aus Eintracht-Sicht grundsätzlich eine Länderspielpause. Na, wie auch immer. Was das in Schilling macht ist ja auch nicht gerade relevant. Abstieg mag Arsch sein, Sommerpause ist es garantiert. Gähn.

  182. ZITAT:
    “Macht einen richtig guten Eindruck.
    Der Adler.”

    Also ich war kürzlich mal wieder dort. Sonntags mittags. Bedienung unfreundlich, Essen mäßig. Wir kamen überein, dass man das nicht unbedingt bald wiederholen muss.

  183. Heinz: Danke. Sah auf den Bildern besser aus.
    Dr. Kunter: Einfach an den Brustring denken.

  184. Badewanne am Samstag Nachmittag. Herrlich das hatte ich glaube ich auch mit 20 zum letzten Mal.
    Heute Abend ess auch Schnitzel. Paprikarahm beim Hotz. Und dazu Kirschwein. Den machen die selber.
    Wie mit 20, da haben wir das auch dort gegessen und getrunken.
    Und vielleicht sogar, spielt die Eintracht in der neuen Saison, wieder so einen Fußball wie vor 30 Jahren ;-)

  185. Der Eintracht liegt ein Angebot für Otsche vor!
    Also ich würde es annehmen! Sofort!

  186. ZITAT:
    “Der Eintracht liegt ein Angebot für Otsche vor!”

    Kwelle? Taxifahrer? Busfahrer? B**D?

    Übrigens sind Außenverteidiger generell ein Problem. Nicht nur in Frankfurt.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....95701.html

  187. Die rot- weissen Blödelheimer haben den Aufstieg zur Regionalliga Süd-west verpasst.

    End- Tabelle:
    Fc Nöttingen 4 Punkte 7:6 Tore
    Blödelheim 3 Punkte 5:5 Tore
    Hauenstein 1 Punkte 4:4 Tore

    Nur die SGE!

  188. Kwelle ID in der FR 04.06.2016

  189. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Macht einen richtig guten Eindruck.
    Der Adler.”

    Also ich war kürzlich mal wieder dort. Sonntags mittags. Bedienung unfreundlich, Essen mäßig. Wir kamen überein, dass man das nicht unbedingt bald wiederholen muss.”

    Habe ich jetzt schon des öfteren gehört, Merse.Meine Eindrücke stammten ebenfalls, wie die von Vatmier, vor über 25 Jahren – als ich noch Ginnheimer Hohl war. Also Ende der 80er bis ca. 2000. Schade eigentlich.
    Oh, es Spiel geht los. Zurück zum Spocht.

  190. ZITAT:

    Und vielleicht sogar, spielt die Eintracht in der neuen Saison, wieder so einen Fußball wie vor 30 Jahren ;-)”

    bitte nicht! vor 30 Jahren spielte die Eintracht einen Fußball, der mindestens so mies war wie der von voriger Saison. Am Ende verdientermaßen vor ca. 9000 zuschauern.

  191. Trikot, Schogginghose, Bier… langsam beginnt sich das EM-Feeling einzustellen…

  192. @Calabro-Hesse [198]
    Du weißt aber schon, dass RotWeiß in dieser Saison Aufsteiger in die Hessenliga war? Und eine Aufsteiger-Saison als Vize zu beenden ist eher Applaus- als Häme-würdig.

  193. Und ferner heißt das Rödelheim.

  194. “End- Tabelle:
    Fc Nöttingen 4 Punkte 7:6 Tore
    Blödelheim 3 Punkte 5:5 Tore
    Hauenstein 1 Punkte 4:4 Tore”

    Wobei es ja schon – nach den bisherigen Ergebnissen – unwahrscheinlich war, dass RW es noch schafft. Hauenstein hätte gewinnen müssen, aber auch nicht mit mehr als einem Tor Unterschied.

  195. Unser zukünftiger Stürmer nur auf der Ersatzbank. Das ist doch wieder nix….

  196. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Macht einen richtig guten Eindruck.
    Der Adler.”

    Also ich war kürzlich mal wieder dort. Sonntags mittags. Bedienung unfreundlich, Essen mäßig. Wir kamen überein, dass man das nicht unbedingt bald wiederholen muss.”

    Dafür gibt es das leckere 12 Apostel. Dafür nehme ich dann auch eine gefüllte Pljeskavica in Kauf. So einmal alle 1-2 Jahre gehe ich da immer noch hin. Aber nur wegen des Biers.

  197. Macht allerdings nur halb so viel Spaß, wenn einem der Nairobi nicht zuprostet…

  198. @c-e: Okay, Bier trink’ ich net :-)

    Ich wollte aber noch hinzufügen, dass der Laden rappelvoll war, und dass selbst die Leute, die reserviert hatten, teilweise anderweitig “untergebracht” werden mussten. Und die Tische, die frei wurden, wurden neu besetzt. Unser Fazit war: Die haben’s nicht nötig.

  199. In der verpönten Eastside macht eine spannende Lokalität nach der anneren uff, aber das Gewohnheitstier scheut Veränderungen.

    Gut so. Will so lange wie möglich von “Frankfurt geht aus”- lern unbehelligt bleiben.

  200. War das hier schon in der Ausführlichkeit
    “Dann kamen die Relegationsspiele und ein kleiner Eklat. Als Kittel vor dem Hinspiel erfuhr, dass er nicht im Kader stehen würde, war er, so wird es berichtet, erbost und fuhr enttäuscht nach Hause. Eine aus der Enttäuschung heraus vielleicht verständliche, aber im Sinne des Teamgeistes keine sonderlich kluge Reaktion. Klar, das Kovac Kittel auch fürs Rückspiel nicht nominierte.”
    (http://m.fnp.de/sport/eintrach.....85,2042627)

    Wenn das stimmt, hätte ich ihm auch keinen neuen Vertrag gegeben. Da scheiint es ja dann zwischen den Ohren eher weniger zu stimmen. Und ich finde es gut, wenn Kovac da durchgreift.

  201. Abseits 2 : Magyaren 0.
    Zähe Kiste.

  202. Kamelle, dä Prinz kütt..

  203. Kaum ist der Blog-Watz weg, meinen Manche aus wumms einfach rumms machen zu dürfen.
    sperren ! Alle. raus! sofort..

    rbeiten wir bald wieder an unseren Packing-Werten?

  204. Kittel war krank!
    Mir deuchte, dass das einen anderen Grund hatte…..

  205. ZITAT:
    “Wenn das stimmt, hätte ich ihm auch keinen neuen Vertrag gegeben. Da scheiint es ja dann zwischen den Ohren eher weniger zu stimmen. Und ich finde es gut, wenn Kovac da durchgreift.”

    Korrekt. Schade, aber dumm.
    Hoffentlich lernt er daraus.

  206. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn das stimmt, hätte ich ihm auch keinen neuen Vertrag gegeben. Da scheiint es ja dann zwischen den Ohren eher weniger zu stimmen. Und ich finde es gut, wenn Kovac da durchgreift.”

    Korrekt. Schade, aber dumm.
    Hoffentlich lernt er daraus.”

    Naja, wenn das Motzen wegen des Relegationsspiels der alleinige Grund sein sollte, finde ich es etwas übertrieben ihm keinen neuen Vertrag zu geben….

  207. ZITAT:
    “Naja, wenn das Motzen wegen des Relegationsspiels der alleinige Grund sein sollte, finde ich es etwas übertrieben ihm keinen neuen Vertrag zu geben….”

    Da ging es für den Verein um sehr viel. Wenn ihm dann persönliche Befindlichkeiten wichtiger waren, ist
    das schon ein Indiz dafür, wie wertvoll er für die Zukunft ist – oder auch nicht -.
    Gerade ein Verein wie die Eintracht, der eben nicht mit viel Geld beliebig viel Talent kaufen kann ist auf
    Sekundärtugenden wie Mannschaftsgeist angewiesen. Ich finde die Entscheidung ok. Für Kittel selbst
    vielleicht sogar eine Chance.

  208. Da kam wohl einiges zusammen. Ein erwachsener Mann sollte aber auch nicht mehr das Nesthäkchen sein wollen. Für ihn ist es tatsächlich besser, es woanders nochmal zu probieren. Vielleicht wirds ja doch noch was mit einer Karriere, wär schade um sein Talent.

  209. ZITAT:
    “Naja, wenn das Motzen wegen des Relegationsspiels der alleinige Grund sein sollte, finde ich es etwas übertrieben ihm keinen neuen Vertrag zu geben….”

    Es ging ja wohl nicht um Motzen, sondern um Abreisen und das fände ich so unprofessionell, dass ich auf seine Dienste im weiteren Verlauf verzichten würde. Zumal er jetzt nicht der Superstar ist, der uns serienweise die Kohlen aus dem Feuer holt…

    @216: steht doch in dem verlinkten Artikel. “Krank” war nur die offizielle Formulierung…

  210. Das wird nix egal wo.

  211. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Naja, wenn das Motzen wegen des Relegationsspiels der alleinige Grund sein sollte, finde ich es etwas übertrieben ihm keinen neuen Vertrag zu geben….”

    Das ist kein Motzen, das ist Ausdruck dessen, dass es Sonny an Teamgeist fehlt.

    Es ist ein paar Jahre her, Sonny wurde bei irgendeinem ganz knappen Spiel ca. in der 82. eingewechselt. Wenig später verlor er in einem Dribbling leicht den Ball. Er blieb stehen und winkte mit einer Hand ab. Irgenein Kollege, der schon rund 85 Minuten in den Beinen hatte unterband den Konter mit einem Wahnsinnssprint und nachfolgender Grätasche.

    Genau diese Einstellung zeigt sich jetzt wieder.

  212. Der kommt nicht mal in der ersten Liga unter.

  213. Oh, nach Stunden der Agonie im Blog dachte ich mir, ich könne mir mit der Antwort Zeit lassen. Ein Irrtum, wie es scheint.

  214. ZITAT:
    “Der kommt nicht mal in der ersten Liga unter.”

    Zweite Liga und regelmäße Spielpraxis wäre seine Chance. Danach kann dann immer noch was gehen.

  215. Laß Dir nur Zeit ;)

  216. ZITAT:
    “Oh, nach Stunden der Agonie im Blog dachte ich mir, ich könne mir mit der Antwort Zeit lassen. Ein Irrtum, wie es scheint.”

    Och, das scheint bei dem Verein des Herzens weit-verbreitet zu sein, nicht nur hier im Blog.
    Siehe:
    “Genau diese Einstellung zeigt sich jetzt wieder.”
    ;)

  217. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der kommt nicht mal in der ersten Liga unter.”

    Zweite Liga und regelmäße Spielpraxis wäre seine Chance. Danach kann dann immer noch was gehen.”

    Das wird aber schwierig. Zumindest die Fans von Greuther Fürth wollten in dem Thread über Zuji bei TM auf keinen Fall Sonny bei sich sehen.

  218. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Genau diese Einstellung zeigt sich jetzt wieder.”
    ;)”

    Jaja ;))

  219. Beim Versuch, an der EM-Stimmung zu arbeiten (wenn es schon die Kicker noch nicht schaffen):
    https://www.youtube.com/watch?.....dHe7jL4A8U

  220. Zum Kittel-Thema habe ich mich stets rausgehalten. Vertraute stets Leuten, die tiefer drin zu sein vorgaben, mir irgendwas von Jahrhunderteigengewächs versicherten. Ich weiß nur, was ich sah. Immer wenn er auflief. Gepflegt, gute Frisur und so.

  221. Da fällt mir ein. Patrick Falk. Mit 16 ein Thema beim CF Barcelona.

  222. Und zum Dritten:

    Du kommst als Jugendspielerprimus in die Erste und rockst diese umgehend…
    oder Dir werden (in den allermeisten Fällen) dort oben die Ohren krumm gebogen.

    Leistungssport.

  223. Katzenberger heiratet gerade ihren Prinzen auf RTL. Wow..

  224. Vicequestore Patta

    War heute mit der Frau im launigen Landgasthof Barthelmy in Gleisweiler, dort wo der Wein den Pfälzer Wald trifft. Die Sonne schien (!) und wir saßen einer Tango-Band lauschend im Garten dieses lieblichen Anwesens mit zwei älteren Pärchen.

    Schnell kam man ins Gespräch und es stellte sich heraus, dass diese vier netten Menschen aus Gütersloh (!) stammten. Irgendwann kam das Gespräch auf Fußball und der Kerl neben mir, Typ abgewichstes mittleres Management, sagte, als ich mich als Eintracht-Anhänger zu erkennen gab, dass man übrigens von Gütersloh nach Harsewinkel spucken könne. Ich sagte: “Ich weiß!”. Er sagte: “Der Herri war mal Arbeitskollege von meiner Frau”. Sie nickte lächelnd dazu. Es sei dann irgendwann einmal zu einer peinlichen Situation gekommen. Man habe sich zufällig auf der alten Scholle im Restaurant getroffen. Damals war Zement-Herri Manager beim HSV oder so. Die Gattin habe ihn dann unvermittelt gefragt, ob er noch mal in den Schuldienst zurückkehren werde. Herri soll rot angelaufen sein.

    Ansonsten hat der nette Tischnachbar über Arminia Bielefeld rumgejammert, aber das ist eine andere Geschichte

  225. Lieber e Messer im Hals
    als …

  226. Stanislawski im ZDF an der Tafel, also ob er schon 12 mal Meister als Trainer geworden ist…..

  227. Stani du Gork

  228. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Rumble in the Jungle. Jetzt in der ARD.

  229. …. Und er war der Größte!
    Diese Kämpfe damals spät in der Nacht, Boxen war nie mein Sport, aber die Kämpfe von Ali habe ich alle live gesehen. Das war mehr als nur Boxen.

  230. Ich bin ein einziges Mal in meinem Leben mitten in der Nacht aufgestanden, um zuzugucken, wie sich zwei erwachsene Männer gegenseitig verpügelt haben (was daran Sport sein sollte, habe ich bis zu dieser Nacht nie verstanden).
    Danach war es mir klar:
    http://www.sueddeutsche.de/kul.....-1.3020189

    Rest in Peace, Muhammad Ali. “… Das war mehr als nur Boxen.”
    Ja.

  231. Nachts um 3 vor dem Empfangsgerät versammelt. Die Fernbedienung hieß noch Mutti. Damals, live aus Kinshasa. Er war der Größte.

    Guten Morgen Frankfurt.

    Guten Morgen Frankfurt.

  232. Beckip (Licher 1854)

    They never come back…

  233. Mahlzeit! Danke CE! Auch wenn du keinen CE geschafft hast: War ja noch eine Info mehr. Die Szene hatte ich schon wieder verdrängt. Jetzt erinnere ich mich auch wieder…. und daran, wie wir hier alle geschäumt haben.

  234. also jetzt bleibt als beste Alternative, Sefer, Stender, Okapi verkaufen, dafür Götze aus München holen und mit den Jungen aus U19 auffüllen.

  235. Zu meiner 216 möchte ich noch anmerken, dass ich vor dem 1. Oder 2. Relegationsspiel, in der als Mutterschiff bezeichneten Zeitung, las, dass er krank sei. Daraufhin war mir klar, dass irgendetwas vorgefallen sein musste.

    Auch wenn man heute “zeitig” die Zusammenstellung des Kaders angeht, denke ich, dass einiges von der EM und dem Seferovic-Auftritt dort abhängen wird. Und dann kann es auch (wieder) August werden, bis der Kader steht. Oder halt 1.9.2016……spätestens

  236. An die richtigen Knüller kommt man nur mit Ende der Transferperode günstig ran – siehe Rob Friend seinerzeit.

  237. Der Grund macht mich traurig. Wenigstens als Gast bei unbedeutenden Vorbereitungskicks, könnte man…..argh, natürlich….Provokationen, Polizei, etc. Alles anderen schuld, immer.

  238. ZITAT:
    “Alles anderen schuld, immer.”

    Was sonst?

  239. Schlage ein Trainingslager in der Nähe von Nürnberg vor. Da müssen dann alle auch nicht so weit fahren.

  240. ZITAT:
    “Schlage ein Trainingslager in der Nähe von Nürnberg vor. Da müssen dann alle auch nicht so weit fahren.”

    Warum eigentlich nicht hier bleiben? (Meine ich nicht respektlos – ich glaube, die Trainingsbedingungen sind recht gut in Frankfurt!) Testspielgegner gibt es zuhauf, nur nicht aus der Zweiten.

    Also auf nach Waldgirmes oder Offenbach oder Rödelheim – und die Hools sparen das Fahrgeld.

  241. ZITAT:
    “Also auf nach Waldgirmes oder Offenbach oder Rödelheim – und die Hools sparen das Fahrgeld.”

    Auch ein Hool muss mal in Urlaub und bisserl weg von Muddi.

  242. Pro Trainingslager am Baseler Platz !

  243. ZITAT:
    “Auch ein Hool muss mal in Urlaub und bisserl weg von Muddi.”

    Aber dann wieder heim. Muddi muss doch das Fanequipment waschen.

  244. Ist schon irgendwie tragisch, das es ausser im Ösiland so gar kein Fleckchen auf unserer Erde gibt, wo man trainieren kann. :(

  245. Ich bin sicher, im Auenland ließe sich bestimmt prima ein Trainingslager abhalten.

  246. Vor allem sehr traurig, habe da Bilder aus Österreich von tretenden Idioten im Kopf…da fällt dir nichts mehr ein…

  247. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Auch ein Hool muss mal in Urlaub und bisserl weg von Muddi.”

    Aber dann wieder heim. Muddi muss doch das Fanequipment waschen.”

    Ich grübelte gerade über die Hool’sche Logi(sti)k:

    Haare waschen mangels Kopfhaar – unnötig. Trikot waschen auf Grund nackten Oberkörpers – auch unnötig.

    Ziemlich arm ist es natürlich, als Hooligan nach Tirol zu fahren…dort sind sie ja geradezu “Freiwild”. Bliebe also Midlands als Standort fürs Trainingslager – für die Spieler die Gelegenheit, Wasserspiele zu üben falls das Dach mal wieder undicht ist, und für die begleitenden Fans, die Freunde aus Leeds wieder zu sehen. Ab auf die Insel!

  248. an Rheinland Adler (243), man hatte 1964 auch geglaubt, Sonny Liston würde
    Cassius Clay in der 1.Runde K.O. schlagen. Wir hörten die Übertragungsausschnitte
    des Kampfes und die Nachricht von seinem Sieg morgens im Radio des vollbesetzten Schülerbusses (der Fahrer rauchte und machte immer so eine ‘Wecker’ Sendung an) und da kam dann auch noch ‘Speedy Gonzalez’ für uns ein absoluter musikalischer Hochgenuss im morgendlichen Dunkel der Fahrt. Beat-Musik
    gab es damals in derartigen Sendungen noch überhaupt nicht.
    Und nochwas: man erzählte sich von Napoleon, als er einst in der Eremitage von Bayreuth in Panik geriet,
    weil er meinte “die weiße Frau” würde aus einem Ahnenbild an der Wand seines Schalfgemachs heraus
    und auf ihn zu treten. Er rief nach seinem Adjudanten und ließ es irgendwie entfernen oder verdecken.
    Er soll sein Leben lang mit Abscheu von diesem “maudit chateau” gesprochen haben. So berichtete es
    jedenfalls Fontane in Effi Briest.

  249. Wo geht’s hier nach Macondo ?

  250. Liebe FR Sportredaktion,

    So wird der Blog nicht funktionieren. Ich denke, die Blog G Poster bemühen sich aber von Euch kommt nix, rein gar nix. Davon nehme ich gerne alle Beiträge von JCM aus, die waren informativ und gut geschrieben aber irgendeinen laufenden Imput werdet Ihr liefern müssen.

    Ich meine Ingo schreibt irgendeinen absurden Artikel über 11,5 Mio Verkauf um 5 Mio generieren zu können. dem habe ich substantiiert widersprochen und Ihn/Euch explizit angesprochen. Was kam von Euch? Nix! Nullkomanull.

    Es kann doch nicht so schwer sein, hier revolvierend reinzuschauen und mal etwas abzusondern. Ja klar die eigene Arbeit aber das haben hier die absolute Mehrzahl der User auch zu leisten. Das sollte kein Hinderungsgrund sein ab und an zu schreiben.

    Macht Ihr so weiter, ist der Blog in 4 Wochen tod. Und das wäre wirklich schade.

  251. Das dauert keine 4 Wochen mehr, lieber c-e,
    und vor allem @werte FR-Sportredaktion:
    Blog-G ist bereits sehr knapp am Koma.
    Und die möglichen Jobs als “Pausenclown” oder “Grabredner” sind auch nur sehr begrenzt reizvoll.
    Traurig = Meine Meinung.

  252. Gehenginggegangen

    ZITAT:
    ” (…) nicht so schwer sein, hier revolvierend reinzuschauen (…)”
    Besser sauber ausgeschossen die causa und Schluss, als sich schmählich dahinzuschleppen. M.M.

  253. Mir hingegen kommt ihr vor wie Scheidungskinder, wenn Mami das erste Mal den Neuen mit nach Hause bringt. Klar, man kann sich in seinem Zimmer einschließen, schreiend nach Vati verlangen und alles verweigern.
    Als ob Stefan außerhalb der Saison hier jeden Tag etwas geschrieben hätte oder immer (bzw. überhaupt) reagiert hätte, wenn jemand außerhalb des Inneren Zirkels etwas fragte. Von Kritik an FR Artikeln ganz zu schweigen. Nehmt euch doch einfach nicht so wichtig, konzentriert euch zum Beispiel lieber auf die Rechtschreibung, damit wenigstens die nicht noch mehr “tod” geht.

  254. @kachaberzchadadse – Doch Doch Doch – adfür muss man danken – made my day :)))

  255. Hihi. Lustig. Die FR reagiert nicht auf irgendeinen Kommentar (so wie der Leser aktuell und auch schon in der Vergangenheit nicht auf Eingangsbeiträge reagiert), und schon ist man beleidigt?
    Ich kann mich nicht erinnern dass hier Ingo oder Thomas jemals Stellung bezogen hätten.