Heimremis Adler, ermattet

Foto: skr
Foto: skr

Was muss ich da in der Frühjahrsfrische lesen? Die glorreiche Eintracht aus Frankfurt, die Mannschaft, die europaweit für Furore sorgte, die sozusagen die Wiedergeburt des Rock ‘n’ Roll darstellte, nur halt im Ballsport, diese Mannschaft quält sich vor dem besten Publikum der Welt, wenn nicht sogar aller Universen, nur zu einem dürftigen 0:0?

Und das auch noch torlos? Am Ende sogar in Überzahl, wurde mir erzählt? Ja, wie geht denn das? Wo doch, so wurde mir versprochen, damals der Sieg gegen Lissabon die Initialzündung für den Endspurt in der Liga war, Rock und Roll halt eben, und jetzt war es doch nur ein bisschen Helene Fischer oder was?

Und der Hütter Adi spricht schon wieder vom schlechtesten Spiel der Saison, das hatten wir doch erst gegen Augsburg, wenn ich mich recht entsinne. Ei, ei, ei.

Ja, sicher. Der Haller fehlt. Aber das Fehlen von Haller kann doch kaum der Grund dafür sein, dass kaum noch ein Pass ankommt, dass die zweiten Bälle fast zwangsläufig beim Gegner landen, und dass sonst keiner mehr trifft. Alles wegen Hallers Ausfall?

Kann ich alles gar nicht glauben. Ist bestimmt nicht so. Gegen Leverkusen kommt die Wende. Die liegen uns. ONETWOTHREEFOUR! GABBA GABBA HEY.

Aber erst mal durch einen Sieg gegen Chelsea die Müdigkeit vertreiben.

Schlagworte:

598 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Geh lauwarme Cervisia trinken

  2. Erfrischender Beitrag, in etwa so wie das Wetter! Erdet einen und die Natur atmet auf.

  3. Die Luft ist halt jetzt raus. Kam nicht wirklich überraschend, wenn man sich die letzten Spiele angesehen hat.

    Immerhin haben wir inzwischen eine sportliche Führung, der man zutrauen kann, den Kader nächste Saison in der Breite so zu verstärken, dass kein Stammspieler komplett alle Spiele durchziehen muss.
    Wird schon..

  4. Wenn die Pässe schlampig gespielt werden, nützt auch ein Haller nix.

  5. Früher hätten wir derart Spiele gnadenlos verloren. Thats the different.

    Zur absoluten Spitzenmanschaft ( mein Handy erkennt diesen Begriff nicht, ich musste ihn dreimal eingeben) fehlt uns leider noch die Bank.
    Das Spiel von uns hat mich weiß Gott nicht begeistert. Nichtsdestotrotz bin ich mit diesem 0:0 zufrieden.
    Aus den oben genannten Gründen.

  6. Btw…Dawei Dawei Baku!

  7. Ein Lob an den RMV!

    Das passt hier hin…

    Ich habe heute in Richtung Stadion meinen Schal in der S-Bahn liegen gelassen. Nach Anruf bei der Hotline wurde direkt die Leitstelle und der Fahrer benachrichtigt. Mit viel Engagement. Herzlichen Dank!

    Leider hatte ich bisher im DB-Fundbüro noch keinen Erfolg. Aber kann ja noch werden

    Es geht nicht um 10€ für den Stoff, sondern um das Gute Stück, das mich seit über 11 Jahren begleitet. So konnte das heute nix werden und die Schuld für den nicht erwarteten Nur-Punkt-Gewinn nehm ich voll auf meine Kappe. Ich Depp.

    Dem ehrlichen Finder winkt ein üppiger Finderlohn in flüssig oder cash.

    S2. Hbf. Richtung Dietzenbach 13:42

  8. Huch. Das ist meine S-Bahn. Allerdings in die gegensätzliche Richtung. Ich höre mich um.

  9. Pfft. Das englische Frühstück fotografisch samt entsprechendem Wetter live hier lassen und entschwinden, um sich anschließend über das zuhause Dargebotene auf dem Festland zu pikieren … das ist furchtbar britisch.
    Regel endlich den Brexit – wenn die denn partout wollen – und gut is

  10. Wie sieht denn dieser Schal aus. Kurzbeschreibung

  11. Und noch meine Meinung zu heute:
    Loite! Punkt! 54! Noch alles in der eigenen Hand. Entspannt Euch.
    Harte Saison fordert Tribut. Normal. Am Do. ganz anderer Auftritt im Kopf und auf den Rängen. Schade, aber krin Beinbruch. Forza SGE✌?

  12. Schwarzweissrot. Eintracht Frankfurt auf beiden Seiten, geschwungener Schrifttyp.
    Alt und verwaschen ;)

  13. Ei, das quält den Stefan aber, mit dieser Benfica-Argumentation.
    An dieser Stelle darf ich darauf hinweisen, dass meine Aussage annersderum ging: Wenn jetzt Lissabon verloren geht, dann… wirds schwer mit der Motivation meine ich doch gesagt zu haben.

  14. ZITAT:
    “Schwarzweissrot. Eintracht Frankfurt auf beiden Seiten, geschwungener Schrifttyp.
    Alt und verwaschen ;)”

    Ok. Ich geb’s mal weiter an alle Bahnfahrer

  15. Elfmeterschiessen in Frankreich im Pokalendspiel. Rennes mit tollem Kampf. Mbappe mit richtig üblem Foul und Rot. Wenn jetzt noch Neymar verschiesst ..

  16. @13
    Zitat vom 15.4.:
    “Dieses Gefühl der Unverwundbarkeit (das ja faktisch auch zutreffend war), das geht gerade flöten. Wenn hier jetzt der nächste Nackenschlag kommt – zack, zack, zack – dann kann das kaum ohne Auswirkung bleiben.”

    Das heißt nicht, dass es bei einem Weiterkommen überhaupt kein Halten mehr gibt.

  17. ZITAT:
    “… Wenn jetzt noch Neymar verschiesst ..”

    Ist der nicht gesperrt? OK, vermutlich anderer Wettbewerb.

  18. Der Kopfball vom Vadder…
    das wäre ausgleichend gewesen, aber..
    .. bin sicher, der nächste Sieg kommt bestimmt.

  19. Wahnsinn. Rennes gewinnt. Wie die Eintracht letztes Jahr.

  20. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    “Wahnsinn. Rennes gewinnt. Wie die Eintracht letztes Jahr.”

    Grins ne ES brauchten wir nicht… grins

  21. ZITAT:
    “Ei, das quält den Stefan aber, mit dieser Benfica-Argumentation.
    An dieser Stelle darf ich darauf hinweisen, dass meine Aussage annersderum ging: Wenn jetzt Lissabon verloren geht, dann… wirds schwer mit der Motivation meine ich doch gesagt zu haben.”

    Dann habe ich mich also eventuell gar nicht auf dich bezogen? Möglich.

  22. ZITAT:
    “Regel endlich den Brexit – wenn die denn partout wollen – und gut is”

    Sehr sachdienlich, wenn es denn der Eintracht hilft. Respekt.

  23. schwarzwaldadler

    die Wahrheit wird von Stefan nicht gerne gesehen, es sei denn es ist seine Meinung schade.

  24. schwarzwaldadler

    es waren drei Fehlentscheidungen:
    beide rote karten waren keine da seitlich, der Elfer war keiner

    und das Plakat war eine Frechheit.

  25. SWA, du kannst mir sicher die Stelle in den Fußballregeln zitieren, die besagt, dass es kein Rot für ein Foul von der Seite geben darf. Kannst du doch von deinem Sofa aus, nicht wahr?

  26. schwarzwaldadler

    die regel gibt es die hat der Zweyer gerade zitiert im ASS wegen der nicht gegeben roten Karte gegen S04, er sagte wörtlich, wichtig ist, das aus seiner Sicht beide Aktionen von Wolf und Reus von hinten waren die des S04 Spielers aber von der Seite, das sei ein Unterschied.

  27. Rot kann es für grobes Foulspiel geben. Wo steht der Unsinn, denn du mal wieder falsch interpretierst? Müsste doch leicht zu finden sein. Also? Ich kann mich an Dutzende Fouls erinnern für die es Rot gab, ohne dass das Foul “von hinten” begangen wurde. Also? Wann wurde diese Regel geändert?

  28. schwarzwaldadler

    du hast es gelöscht wegen des Wortes mit S, schade was würdest du eigentlch machen wenn dein Sohn oder Tochter weiss nicht was du hast sagen würde diese bayern S, würdest du die vor die Tür setzen…..

    Soweit ich weiss haben wir Meinungsfreiheit.

  29. schwarzwaldadler

    Stefan, der Zweyer hat eben gesagt, der S04 Spiler habe das gleiche Foul gemacht wie die BVB Spieler aber da es von der Seite kam, ist es kein rot.

    Das hat er gesagt nicht ich.-

  30. schwarzwaldadler

    er sagte dadurch sei es eine andere Situation.

  31. Ohne sachlichen Bezug ins Internet geschriebene übelste Beleidigungen sind also Meinung? Ich verrate dir ein Geheimnis, SWA: du hast die Freiheit diese zu äußern. Und ich habe die Freiheit, sie hier zu löschen. So einfach ist das.

  32. schwarzwaldadler

    Schwein ist keine Beleidigung sondern die richtige Bezeichnung von jedem Bürger in Bayern.

  33. Und was genau willst du uns jetzt mitteilen, indem du Zweyer frei zitierst?

  34. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    “du hast es gelöscht wegen des Wortes mit S, schade was würdest du eigentlch machen wenn dein Sohn oder Tochter weiss nicht was du hast sagen würde diese bayern S, würdest du die vor die Tür setzen…..

    Soweit ich weiss haben wir Meinungsfreiheit.”

    was würdest du machen.

  35. ZITAT:
    “Schwein ist keine Beleidigung sondern die richtige Bezeichnung von jedem Bürger in Bayern.”

    Nicht mal das kriegst du fehlerfrei hin. Du bist ein armer Mensch.

  36. schwarzwaldadler

    das er sagt das es für ihn ein Unterschied ist ob seitlich oder von hinten,
    Und ich sage sowohl Reus als auch Wolf kamen auch von der Seite.

  37. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schwein ist keine Beleidigung sondern die richtige Bezeichnung von jedem Bürger in Bayern.”

    Nicht mal das kriegst du fehlerfrei hin. Du bist ein armer Mensch.”

    wo ist der Fehler….

  38. Seit einiger Zeit auf Ign. Hilft …..

    Der ist nur hier so penetrant, weil sonst im wahren Leben keiner mehr mit ihm redet ….

  39. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schwein ist keine Beleidigung sondern die richtige Bezeichnung von jedem Bürger in Bayern.”

    Nicht mal das kriegst du fehlerfrei hin. Du bist ein armer Mensch.”

    nochmals wo ist der Fehler

  40. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    “Seit einiger Zeit auf Ign. Hilft …..

    Der ist nur hier so penetrant, weil sonst im wahren Leben keiner mehr mit ihm redet ….”

    ich finde das ganze leben falsch organisiert, wir leben nur einmal und wir wurden nicht erfunden, um zu arbeiten.
    Wenn man Menschen verliert, die plötzlich… dann fragst du dich doch was soll das alles,, daher habe ich das Recht auch Menschen oder Vereine zu ….

  41. schwarzwaldadler

    Stefan ich hoffe auf eine Antwort wegen de Fehlers und schau mal So, ob du mir es darstellen kannst.

  42. Ign. back on!

    Nights Night, schlaft gut …. ;-)

  43. Ich versuche halt immer noch, solche Menschen zu verstehen. Was treibt einen dazu, unter einen Beitrag, in dem es eigentlich um die klitzekleine Delle in der Formkurve der Eintracht geht (natürlich neben einem vermissten Schal, dem Brexit um den ich mich zu kümmern habe und dem Pokalfinale in Frankreich), völlig aus dem Zusammenhang gerissen seinen persönlichen Hass auf bestimmte Teile der Bevölkerung zu formulieren? Warum macht man das?

  44. SWA

    Nur ein kleiner Tip: lies den Satz zwei drei Mal laut für Dich, dann merkst du es vielleicht! Hihi

    Nighty Night!

  45. ZITAT:
    “Stefan ich hoffe auf eine Antwort wegen de Fehlers und schau mal So, ob du mir es darstellen kannst.”

    Meine Fresse. Versuche doch wenigstens mal einen Satz so zu formulieren, dass man ihn verstehen kann. Abgesehen davon bin ich weder dein Therapeut noch dein Betreuer.

  46. Reuss kam weder komplett von hinten, noch von der Seite, was aber egal ist, weil er selbst sagt, die Rote Karte war okay. Wolf kam klar von hinten, traf ihn vielleicht nicht so hart, aber alleine der Versuch ist ja strafbar. Vor den roten Karten hätte aber der Burgstaller eine gelbe kriegen müssen, was dann wohl gelb/rot gewesen wäre, in der resoluten Auslegung, war das ungerecht.

  47. Prima. Das ist also geklärt. Geht doch.

  48. Und SWA, alle Bayern zu beschimpfen, ob Fan des FCB oder z.B.unseren Isar-Adler, der ja wohl auch in Bayern weilt, aber unserer SGE die Daumen drückt, warum also beleidigst du auch den? Armseelig. Für alle Bürger Bayerns kann man sich für diese scheiß Zeilen nur entschuldigen.
    Ich würde dich hierfür hier raus schmeißen!

  49. Uoi,Uii, Uii, Privatduell,High Mitternacht Noon auf Blog G

  50. Luft wird dünner, ja. 3 Punkte Vorsprung verteidigen gegen die Pillen, wichtig! GudN8.

  51. EINTRACHT FRANKFURT! Champions League.
    You ´ve worried to much yesterday – NO need to worry, you can make it if you really try!

  52. Korrektur zur #52: (seufz, ja ja die menschlichen Unzulänglichkeiten, sorry):
    to : too

  53. ach und natürlich: keine meisterschaft ohne isaradler,
    deshalb
    @49
    +1!

  54. Morsche allerseits,

    im Markgräflerland aufgewachsen und schon als Kind mit sozio-ethonologischen Studien der Schwarzwaldbewohner*innen beschäftigt, bitte ich die Blog-Gemeinde inbrünstig darum das hier ab und an zum Vorschein kommende Einzelexemplar als nicht stellvertretend für die Region und ihre Bewohner zu typisieren. Ja, manche von ihnen versteht man auch im gesprochenen Wort sehr schlecht und der Worte vieler sind die Bergler oft auch weder mächtig noch willens. Seid milde in Eurem Urteil. Danke.

    Zurück zum Sport.
    Die Breite des Kaders ist durchaus gegeben. Die gestrige gefühlte Niederlage im Rennen um die CL Plätze ist doch eigentlich die Eintracht im spielerischen Niveau wie wir es vor und im Laufe der ersten Wochen der Saison erwartet haben. Die beiden Serien dazwischen inklusive der Euro Erfolge sind m.E. der “Ausrutscher” nach oben. Ein zugegebenermaßen absolut bemerkenswerter und über Wochen konstanter Ausrutscher der nur möglich war und ist wenn alle 11 Teile des Konstrukts in bestechender Form sind und ineinandergreifen.
    Ich fand gestern die Aufstellung “ängstlich” mit einem massiven defensiven Mittelfeld gegen eine angeschlagene Hertha. Da Gacinovic nicht im Kader war hätte man auch Paciencia von Anfang an bis zur 60. Minute spielen lassen können. Oder von mir aus den wilden Willems mal wieder von Anfang. Der ist zwar auch nicht der hellste Stern im Mittelfeld aber er hängt sich rein, spielt teilweise unorthodox und verwirrt gerne Gegner und Mitspieler. Ich vermisse bei Hütter zur Zeit auch etwas den Überraschungseffekt bei den Aufstellungen und im taktischen Bereich.
    Nochmal zurück zur “Breite des Kaders”:
    Tor:
    Trapp – ob man ihn halten muss weiß ich nicht. Ganz ehrlich, der Finne war wertvoller und hat zum Beispiel durch schnelle Abwürfe oder Abschläge oft Tempo ins Spiel gebracht. Trapp verlangsamt das Spiel und gefühlt kein einziger Ball von ihm kommt flott lang weit gespielt in die Spitze. Ob der Däne das besser macht bzw ihn einzuschätzen fällt mir schwer mangels Spielpraxis.
    Abwehr:
    Viel Jungvolk mit Vatern und Samurai. Das wird schon werden, vorausgesetzt Hinteregger bleibt.
    Aussen:
    Auf hohem Niveau “gleichwertige” Alternativen zu Kostic und DdC zu finden wird schwer sein. Frage ist wie fit Chandler zurückkehrt und ob einer der jungen Spieler im Defensivverbund nicht auch in eine Aussenbahnrolle reinschlüpfen kann. Das Umschulen von Spielern kann der Hütter ja – siehe Kostic.
    Mittelfeld:
    Defensiv gut aufgestellt und auch ausreichend Personal.
    Offensiv und gestalterisch haben wir die große Lücke im Kader. Das ist die Position wo eindeutig Handlungsbedarf besteht und ich bin überzeugt dass uns das Team um Manga und Bobic positiv überraschen wird in der kommenden Transferperiode.
    Sturm:
    Bestens besetzt und ein Jovic in der Form der letzten Wochen wird uns auch nicht weggekauft. Der Hype nach dem Düdorf Hinspiel ist verflogen und mein Eindruck der letzten Spiele bestärkt mich darin, dass wir in der neuen Saison mit hoher Wahrscheinlichkeit auf den selben Spielerkreis im Sturm zurückgreifen können. Mit Paciencia haben wir einen der sich in das ehemals so magische Dreieck hineingespielt hat und dem Trainer die Option gibt aus 4 guten bis sehr guten Spielern auszuwählen. Luxus.

    Leihspieler:
    Es kommen ja auch einige zurück, beispielsweise Cavar und Kamada. Letzterer hat sich (wenn ich mich nicht irre) zumindest teilweise bei den Belgiern gut entwickelt. Ich gebe aber zu, dass ich bei beiden Spielern keine Ahnung habe wie deren jetziger Leistungsstand ist. Fakt ist dass Spieler wie Blum, Barkok, N. Müller oder Beyreuther wahrscheinlich auch kommende (europäische) Saison keine Verstärkung darstellen können und nicht im erweiterten Kader zu finden sein werden.

    Alternativen zu den beiden Aussenspielern und kreatives Mittelfeld – der klassische Spielmacher – sind aus meiner Sicht die Baustellen für 2019 / 2020.

  55. Guten Morgen,

    also wie sich der Favre oder überhaupt jemand so über das Handspiel aufregen kann, das ist schon echt ein Witz. Sorry, ich hätte dem BVB die Meisterschaft ja echt gegönnt. Aber die haben es einfach nur völlig vergeigt und sogar als bekennender FCB Hasser muss ich sagen, dass die es am Ende auch verdient haben. Der Kovac, der ist am Ende wahrscheinlich sogar der bessere Trainer. Der ist nun wirklich durch jede Krise gegangen, das Umfeld, die Fans und gesamte Münchner Presse haben den schon mehrfach abgeschrieben gehabt, und jetzt steht er im Pokalfinale und wird wohl deutscher Meister, immerhin. Glückwunsch dazu.

    Favre bleibt Favre. Anfangs genial, innovativ, am Ende aber immer verzettelt und ohne echten Siegeswillen.

  56. Gude Morsche,

    Wer da nun Meister wird oder nicht, ob verdient oder nicht sei doch mal dahin gestellt. Der gute Lucien verblüfft mich allerdings auch. Sich ohne Grund in der Elfmeterdiskussion zum Pokalspiel der Orks gegen den Fisch in dieser Art und Weise zu positionieren und dann am Samstag bei dem sicher unbeabsichtigten aber dennoch klären Handspiel so zu argumentieren lässt doch eine gewisse Souveränität vermissen.

    Nichtsdestotrotz freuen sich die Schlackenhalden ein Loch in den Bauch. Dem BVB die Meisterschaft versaut zu haben lässt die Grubenasseln diese verkorkste Saison und fühlt sich fast an wie ganz große Bühne, halt eben ganz große Bühne imPott.

  57. Da fehlt ein „vergessen“ nach der verkorksten Saison, sorry

  58. ZITAT:
    “Dann habe ich mich also eventuell gar nicht auf dich bezogen? Möglich.”

    Jaja, schon klar. Der Herr K. war’s ja. Ich wollte halt gern die etwas andere Perspektive noch mal aufzeigen. Die aber schon einen Unterschied macht.

    Ansonsten: “Adler ermattet”.
    Yo. Akku. Memory-Effekt.

  59. Man stelle sich nur mal vor,heute morgen als Dortmund Fan aufgewacht zu sein, das ist wie wenn wir gegen die Oxxen die Meisterschaft vergeigt hätten.

  60. Ich tät ja lieber gegen die Oxxenbächer ne Meisterschaft vergeigen als nie um eine zu spielen.
    Und was wir die letzten 3 Spiele wahrscheinlich …… haben und gegen wen…… fühlt sich auch nicht wesentlich besser an.

  61. @61

    Noch haben wir alles in der Hand!
    Ich erinnere mich noch gut an die Depressionen hier, als die EL in der Liga wegschwamm.
    Das kann selbstredend auch dieses Jahr passieren, mit der CL sogar mehr als möglich.
    Trotzdem ist es eine geile Saison mit so vielen geilen Momenten.
    Noch drei Spiele, mindestens bis zum nächsten Spieltag sind wir auf Platz vier! Versprochen!

  62. ZITAT:
    “Man stelle sich nur mal vor,heute morgen als Dortmund Fan aufgewacht zu sein, das ist wie wenn wir gegen die Oxxen die Meisterschaft vergeigt hätten.”

    Aufgewacht als Eintrachtfan.
    0:0 im Schlafzimmer.

  63. Hinrunde gesamt 27 Punkt
    Hinrunde 14. Spieltag (auswärts Berlin) 23 Punkte
    Rückrunde Stand heute 27 Punkte
    plus 4 im Vergleich zur Hinrunde
    Alles im Lot statistisch

  64. (fast)reinerLeser

    Wenn man denn von der Panik gepackt ist, dass wir womöglich platt sind und nichts mehr holen, sollte man bei dem Restprogramm von Wolfsburg (Nürnberg, Stuttgart und Augsburg) nicht besser darauf hoffen, dass sie heute gegen Hoffenheim verlieren? Bremen schreibe ich mal ab, mit Spielen gegen Dortmund, Hoffenheim und Leipzig.
    Schwierige Frage, finde ich. Bei glauben an die eigene Stärke und Hoffen auf die CL doch eher Unentschieden oder Sieg Wolfsburg. Antwort also je nach Gemütslage.

  65. Das positive – wir haben es noch in der eigenen Hand.
    Das negative – diese Hand ist recht saft- und kraftlos.

  66. Die letzte Szenen in der Nachspielzeit waren schon bezeichnend . Man hofft inständig das der taumelnde Championsleague Kandidat das 0:0 gegen zehn Touristen aus Berlin irgendwie über die Bühne rettet.

  67. Nochmal zu Eurer tiefnächtlichen Rot-von-hinten-Debatte:
    tatsächlich wird zwischen „von hinten“ und „von der Seite“ ein großer Unterschied gemacht. Aus gutem Grund.
    Und zwar, weil man sich gegen einen von der Seite heranspringenden Gegner mit etwas Glück und funktionstüchtigem peripheren Sehen noch durch einen kühnen Sprung in die Luft in Sicherheit bringen kann.
    Was bei feigem Angriff von hinten unmöglich ist, sofern man keinen 360-Grad-Roboterkopf auf den Schultern angebracht hat.
    Was natürlich nicht ausschließt, daß bei Fouls von der Seite ebenfalls rot gezückt werden kann.

  68. Ich glaube nicht, dass Müdigkeit die Ursache ist, sondern die Angst Platz 4 zu verlieren. Das ist m.E. Verkrampfung, lähmende Angst oder wie immer man es nennen darf (und natürlich der fehlende Helmut).

    Donnerstag, wenn die Eintracht wieder der Jäger (Außenseiter) sein darf, werden wir eine andere Mannschaft erleben, da bin ich mir sicher.

  69. Viiele Themen hier seit Mitternach.

    zu den roten Karten und Zweyers Aussagen im ASS
    Habe das ASS auch gesehen und erinnere mich NICHT an die Worte “seitlich” oder “von hinten” von Zweyer. Er begründete es sinngemäß damit, dass auch nach Studium der Fernsehbilder die beiden Fouls von Reus und Wolf rotwürdig und ähnlich waren, während das Foul des Schalkers in der Art und Weise “anders” und “nicht vergleichbar” gewesen sei. Vielleicht lassen sich im Internet Bewegtbilder dazu finden. Jedenfalls nutze Zweyer meiner Erinnerung nach überhaupt nicht die Worte, auf die SWA sich bezieht.

    zu unserem Spiel gegen die Hertha
    Haller fehlt einfach. Das ist dann vielleicht der Baustein, der den Unterschied macht. Trapps Abschläge sind recht unpräzise und unter Druck schlägt Trapp den Ball meist ziemlich unkontrolliert lang. Mit Haller (oder Paciencia) wären kopfballstarke Stürmer da, die diese Bälle festmachen könnten. Rebic und Jovic können das beide nicht. Rebic kämpfte gestern zudem in vielen Szenen immer wieder mit seinem eigenen Frust, während Jovic eben alleine von der Körpersprache her schon bedenklich über den Platz schluderte. Wilems fügte seinen Leistungen einen weiteren enttäuschenden Auftritt hinzu und den will ich sicher nicht von Anfang an sehen. Der ist, wie jüngst geschrieben, zu einem besseren Djakpa verkommen. Völlig zerfahren und unstrukturiert in seinen Aktionen, selten zielstrebig und klar. Eine Verstärkung daher sicher nicht.

  70. Doch, Zwayer erwähnte, dass der Schalker von vorne kam und das daher anders zu bewerten sei.

  71. aaaah, duppfig.o, was musst du auch mit dieser Hertha-Perle… Da kommt das doch alles her, Mann, Mann.

  72. Und Boccia, der Ausländer macht hier vor, wie “Zwayer” geschrieben wird. tss.

  73. Habe ich gestern unseren Vorsänger richtig verstanden, nachdem er über 90 Minten die “Arschlöcher” aufforderte ihr “dummes Maul” aufzumachen, dass er abschließend meinte man solle das dumme Geschwätz von der Cl lassen? Wir wären EF und hätten vor 3 Jahren noch Relegation gespielt und da könne man auch mal ein 0:0 gegen Hertha feiern.
    Sympathisch geerdet der Kollege.

  74. Wenn ein Stürmer sich veranlasst fühlt zu grätschen, noch dazu vor dem eigenem Strafraum, dann liegt der ursächliche Fehler im System und das kann ziemlich frustrierend sein.

    Es gibt auch Dortmunder (ehemalige) für die läuft es gerade besser.

    https://www.fr.de/sport/fussba.....30325.html

  75. Sehr schön CE. Sehe ich ähnlich. Und sicherlich auch die Schlussworte der Blogverwaltung.
    Und wenn der Selke dem Hradi am letzten Spieltag drei Pillen einschenkt, bin ich auch mal gnädig gestimmt.

  76. ZITAT: (c-e)
    “Ich glaube nicht, dass Müdigkeit die Ursache ist […]
    Donnerstag […] werden wir eine andere Mannschaft erleben, da bin ich mir sicher.”

    Oha! Ich lasse mich da gerne überaschen. Und sollten wir uns -entgegen aller Erfahrung der jüngeren Vergangenheit- irgendwie dich noch einmal treffen, ja!, ich würde dir bei zutreffender Prognose sogar einen ausgeben. Doch, dazu ließe ich mich hinreißen.

  77. ZITAT:
    “aaaah, duppfig.o, was musst du auch mit dieser Hertha-Perle… Da kommt das doch alles her, Mann, Mann.”

    Außer’m Tscha und dem UAA hat keiner ‘ne Ahnung, wie bedeutsam mir das ist.

  78. ZITAT:
    “Ganz ehrlich, der Finne war wertvoller und hat zum Beispiel durch schnelle Abwürfe oder Abschläge oft Tempo ins Spiel gebracht. Trapp verlangsamt das Spiel und gefühlt kein einziger Ball von ihm kommt flott lang weit gespielt in die Spitze.”

    Das sehe ich vollkommen anders, Nach meinem Eindruck ist der Hradecky mehr so Schrotflinte denn zielgenauer Anspieler. War auch am Freitag wieder zu bewundern, als er zwei Bälle elegant ins linke Seitenaus beförderte. Das kann Trapp m.E. deutlich besser. man sehe nur, wie oft er eben Haller in der Spitze gefunden hat. Und das auf diese Weise das Mittelfeld überspielt wird, hat nach meinem Empfinden nichts mit Trapp sondern mit unserer fehlenden Qualität in diesem Mannschaftsteil zu tun und könnte Anweisung vom Trainer sein.

  79. ZITAT:
    ” Wilems fügte seinen Leistungen einen weiteren enttäuschenden Auftritt hinzu und den will ich sicher nicht von Anfang an sehen. Der ist, wie jüngst geschrieben, zu einem besseren Djakpa verkommen. Völlig zerfahren und unstrukturiert in seinen Aktionen, selten zielstrebig und klar. Eine Verstärkung daher sicher nicht.”

    Korrekt. Willems war mal Nationalspieler und wird – seit er bei der Eintracht spielt – kontinuierlich schlechter, und das in einer erschreckenden Konstanz. Mittlerweile hat er ein Niveau, da kann er tatsächlich wie Djakpa in der Regionalliga kicken. An der Spielpraxis kann es nicht liegen, denn früher hat er ja öfters gespielt und wurde dennoch kontinuierlich schlechter.

  80. ZITAT:
    “Sympathisch geerdet der Kollege.”

    Du hörst dem noch zu? Respekt.

  81. Ernsthafte Frage: Willems und de Guzman werden besser, wenn Haller wieder da ist? Da Costa und Kostic wieder frisch? Echt?

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sympathisch geerdet der Kollege.”

    Du hörst dem noch zu? Respekt.”

    Also ich kommentiere dieses Thema normalerweise nicht, aber die neuen Lautsprecher unserer Lautsprecher machen das in der NWK echt unerträglich. Vollkommen unmöglich, das auszublenden.

  83. ZITAT:
    “Vollkommen unmöglich, das auszublenden.”

    In 9L geht das hervorragend.

  84. Mag sein. Aber da sind halt auch komische Leute.

  85. ZITAT:
    “Aber da sind halt auch komische Leute.”

    Also so schlimm sind Die Beine von Jessica nicht. Musst Du nur näher kennenlernen… ;)

  86. ZITAT:
    “Aber da sind halt auch komische Leute.”

    Mit Ohrstöpseln? Auf denen sie den Radiokommentar zum Spiel hören?

  87. Stefan, de Guzman und Willems sind immerhin Pokalsieger 2018. Und das fast ohne Seb. Irgendwas müssen die ja können. Es sei denn, Adi hat sie schlechter gemacht, was ich nicht glaube. Und bei Kostic und da Costa würde ich mal den Donnerstag abwarten wollen. Mehr Sorge bereitet mir da im
    Moment unser derzeitiges Stürmchen. Ein Leader wie der Prince wäre in der jetzigen Phase sicher nicht schlecht. Nur den haben wir halt nicht mehr. Und was eigentlich mit dem Stender? Das wäre ein Träumchen: Umbenennung in Stender Bridge.

  88. ZITAT:
    “Und was eigentlich mit dem Stender?”

    Marc Stendera steht seit mehreren Wochen im transfermarkt.de mit Rückenproblemen. Rückkehr unbekannt.

  89. Alles bereits geschrieben hier. Möchte mal erwähnen, dass wir in der 1. Halbzeit beim ibisevic-Kopfball grosses Glück hatten. Den vorbei zu köpfen, war schon fast Slapstick. Trapp zweimal stark pariert und wir haben einen Punkt gewonnen. Wenn wir zum Schluss 6. werden, feier ich diese Saison 1 Woche lang mit Alkohol und nacktem anderen Geschlecht. Jetzt wisst ihr Bescheid. Das musste mal raus.

  90. MWA: Als Vorstand vom BVB würde ich mir überlegen, ob Favre der richtige Übungsleiter ist, wenn er nach einem Spiel wie gestern mit einem bzw. maximal vier Punkten Rückstand den Titelkampf aufgibt.

  91. zum thema Kevin Trapp: der große unterschied zu Hradi ist gerade, dass KT mitspielt und den ball (kurz oder lang) an den mann bringt. richtig: manchmal zu langsam. das gegenwärtige problem ist, dass so abgeschlagen wird, als stünde SebHaller im mittelkreis – mir ist es ein rätsel, wieso das nicht b erücksichtigt wird. Jovic unbd Rebic haben gestern keinen einzigen dieser langen bälle “festmachen” können (übrigens ganz im gegensatz zu Ibisevic).
    Willems: den vergleich mit DJ ntderschreibe ich und ergänze um den vergleich mit Sefe und Hrgotta (nach einwechslung): lustlos, trabend, uninspiriert … säääär ärgerlich

  92. ZITAT:
    “SWA

    Nur ein kleiner Tip: lies den Satz zwei drei Mal laut für Dich, dann merkst du es vielleicht! Hihi

    Nighty Night!”

    und wenn ich ihn tausend mal lese finde ich keinen Fehler.

    PS wobei ich ja schon tausendmal gesagt habe das es nur wichtig ist den Inhalt zu verstehen. Rechtschreibung ist total unwichtig.

  93. ZITAT:
    “Ernsthafte Frage: Willems und de Guzman werden besser, wenn Haller wieder da ist? Da Costa und Kostic wieder frisch? Echt?”

    Hat das hier jemand überhaupt so behauptet? Ich glaube – wenn ich beim kurzem Querlesen nix übersehen hab – eigentlich nicht. Aber wenn du die Fragen echt beantwortet haben möchtest: Natürlich nicht.
    Haller fehlt vor Allem weil er unsere doch recht zahlreichen hohen Bälle ins MF am Besten von Allen unserer Spieler fest machen kann und seine Stürmerkollegen oft gut in Szene setzen kann. Mal ganz abgesehen von seinen Vollstreckerqualitäten.

  94. Einfach nicht mehr über die Stöckchen vom SWA springen.

  95. Drücken wir jetzt eigentlich Hopp die Daumen, um Platz 6 weiterhin zu sichern oder hoffen wir auf Unentschieden mit 6 Platzverweisen?

    Mit der Truppe gewinnen wir maximal gegen Mainz. Und 3 Punkte reichen nicht für Platz 4!

  96. Selbstverständlich dücke ich Wolfsburg die Daumen, um Platz 4 zu sichern.

  97. Herrn Haller könnt ihr erstmal ausblenden.
    Noch ärgerlicher ist, daß der Trainer mit der besten Mannschaft seit 20 Jahren keinen Plan B hat.

  98. ZITAT:
    “Einfach nicht mehr über die Stöckchen vom SWA springen.”

    Richtig!
    Seine Bayern Entgleisung nächtens nicht so hoch hängen, analog dazu den “Saupreiss” beachten.. ;-)

  99. Wenn man hoch und weit als einzigen Plan hat müsste von Beginn an vorn mal einer hin, der nennt Kopfball gewinnen kann. Von mir aus Paciencia. Jedenfalls nicht Jovic oder Rebic.

  100. ZITAT:
    “Selbstverständlich dücke ich Wolfsburg die Daumen, um Platz 4 zu sichern.”

    +1 – wobei ich den Wunsch nach einem Unentschieden mit 6 Platzverweisen auch sehr charmant finde.

  101. Mal eine andere Frage: auf der Ticketing-Seite wird das Spiel am Donnerstag nicht mehr angezeigt. Wenn jetzt ein Ticket in die Börse eingestellt würde, wie soll das dann an den Mann gebracht werden? Beim letzten Mal hatte ein Freund noch ein Tag vorverlegt Spiel Glück und ist so an eine Karte gekommen.

  102. ZITAT:
    “wobei ich den Wunsch nach einem Unentschieden mit 6 Platzverweisen auch sehr charmant finde.”

    Akzeptiert

  103. Streiche „verlegt“

  104. ZITAT:
    “Mal eine andere Frage: auf der Ticketing-Seite wird das Spiel am Donnerstag nicht mehr angezeigt. Wenn jetzt ein Ticket in die Börse eingestellt würde, wie soll das dann an den Mann gebracht werden? Beim letzten Mal hatte ein Freund noch ein Tag vorverlegt Spiel Glück und ist so an eine Karte gekommen.”

    Bei der Eintracht nachfragen

  105. Also nach meinen Eintracht – Algorithmus müssten wir nun drei grandiose Spiele am Stück serviert bekommen, inklusive Endspieleinzug um dann gegen die blöden Knollewerfer zu Hause sang und klanglos 2:0 unterzugehen und wenn wir dann alle Hoffnung fahren lassen, ob der hoffnungslosen Aufgabe in München, dann hauen sie die Orks auch weg. Hoffentlich stehen wir dann noch auf dem vierten Platz!

    Beruht auf über 50 Jahren Erfahrung mit dem Verein der Herzen!
    (seid froh, dass wir nicht mehr gegen Tabellenachtzehnte spielen müssen, dann würde ich alle Hoffnung aufgeben). ;-)

  106. Hab grad gesehen dass die Ticketbörse erst ab morgen freigeschaltet ist für Chelsea.

  107. DUR und KIL auch angepi..:”0:0 verloren”
    ;-)

  108. ZITAT:
    “Hab grad gesehen dass die Ticketbörse erst ab morgen freigeschaltet ist für Chelsea.”

    Aha, danke für die Info. Dann nicht bei der Eintracht nachfragen.

  109. @101 ich denke nicht dass hoch und weit der einzige Hütterplan war, eines der Probleme gestern war der fehlerhafte Spielaufbau aus der Defensive. Der ist ja jetzt eh nicht so Abrahams Königsdisziplin, dazu hatte selbst Hase gestern Konzentrationsprobleme und Hinti einen Komplettblackout (Zitat :”…habe mich beim Spiel gefragt wer ich bin…”)

  110. Ich bin ja auch schon in London. Aber nicht in Gedanken.

  111. ZITAT:
    “Ich wurde auf einen Beitrag im Forum hingewiesen
    https://community.eintracht.de.....=1#4998553

    Der ist in der Tat net schlecht.

  112. Ja, geil…wir fangen 3 Wochen vor Saisonende an, das bislang gut funktionierende (Platz 4, EL-Halfinale…Remember?) System zu ändern, weil die Statistischen Werte nicht stimmen.
    Die haben übrigens vor 3 Wochen auch nicht gestimmt aber da hat allen die sonne aus dem Allerwertesten gestrahlt…

  113. Den Einwand vom Doc über fehlenden Plan b finde ich auch berechtigt, dass Guzziman oder Willems die hulla durchs MF tragen ist es jedenfalls nicht. Irgendwie funktioniert nur dieses überfallartige, da muss gearbeitet werden.
    Die Expertenrunde im dp hat`s ja auch mal wieder, ich hab die Nennung und Beschreibung derselben mal lieber wieder gelöscht !

  114. ZITAT:
    “Ich wurde auf einen Beitrag im Forum hingewiesen
    https://community.eintracht.de.....=1#4998553

    Demnach geht hoch und weit auf Haller nicht mehr, weil Haller nicht spielt. Und Plan B wäre demnach, eher durch kurze Pässe aufzubauen als über lange Pässe?

  115. Die Jungs sind einfach platt, man kann einfach auch nicht die Top 11 gleichwertig ersetzen.
    Alleine bei Da Costa wäre eine Pause wirklich erstrebenswert, aber anscheinend derzeit nicht machbar.
    Zum Thema SWA: Dont feed the Troll

  116. @117, zumindest erwägenswert find ich den Vorschlag den passtarken Hasen ins Defensive Mittelfeld vorzuziehen.

  117. @117 – oder alternativ Gonca wegen seiner Kopfballstärke auf der Hallerposition einzusetzen.

  118. ZITAT:
    “Ernsthafte Frage: Willems und de Guzman werden besser, wenn Haller wieder da ist? Da Costa und Kostic wieder frisch? Echt?”

    Na klar. Die kriegen alle ‘nen Kübel Eiswasser über und schon passt alles wieder.

  119. ZITAT:
    “Ernsthafte Frage: Willems und de Guzman werden besser, wenn Haller wieder da ist? Da Costa und Kostic wieder frisch? Echt?”

    Auf den ersten Blick hat das natürlich nichts miteinander zu tun, auf den zweiten Blick aber dann schon. Haller kann extrem gut die Bälle halten und weiterverarbeiten. Außerdem ist er natürlich Kopfballstark und Torgefährlich. Damit hat die komplette Mannschaft eine andere Statik. Rebic und Jovic haben mehr Freiräume, Kostic und DaCosta müssen nicht so viel auf und ab weil der Balllänger in den eigenen Reihen bleibt und auch DeGuzman hat mehr Zeit sich zu positionieren und eine Anspielmöglichkeit mehr. Mit Haller sind wir einfach schwerer ausrechenbar. Einzig Willems spielt eben so wie er spielt. Wild und unberechenbar.

    Deshalb war es gestern auch ein Fehler Paciencia erst so spät zu bringen. Er ist der einzige der ansatzweise in die Haller Rolle schlüpfen kann. Wir haben enorm viele hohe Bälle auf Rebic und Jovic gespielt die sofort wieder weg waren weil beide nicht einen einzigen Kopfball gewonnen haben. Das ist einfach nicht ihr Spiel. Rebic und Jovic funktionieren zusammen wenn man Platz hat und der Gegner mitspielt. Aber nicht gestern. Ich bin mir sicher, dass es mit Paciencia von Anfang an ein anderes Spiel gewesen wäre.

    Ist die Mannschaft körperlich am Ende? Glaube ich nicht. Die sind einfach überspielt. Das sieht man auch daran, dass man gestern sehr oft versucht hat die außergewöhnlich Dinge zu machen. Wie der CE geschrieben hat, ist das Spiel gegen Chelsea ein völlig anderes, auch in Leverkusen wird es anders werden. Die müssen nämlich selbst was riskieren. Ob es am Ende reicht für Part vier ist völlig offen. Dazu sind gerade die Spiele am Saisonende zu viele Wundertüten. Der eine stemmt sich gegen den Abstieg, der andere kann völlig befreit aufspielen. Die Bayern sind Meister und lassen austrudeln. Alles schon dagewesen.

    Die Saison ist jedenfalls grandios. Europapokal Halbfinale und nächste Saison wahrscheinlich wieder Europa. CL wäre die Kirsche auf der Torte. Gibt es halt nur wenn wirklich alles passt.

    Zu den beiden Platzverweisen noch was. Hinten, vorne oder von der Seite? Völlig irrelevant. Entscheidend ist ob man versucht den Ball zu spielen. Das ist eben von hinten so gut wie ausgeschlossen. Da geht es nur in die Knochen, deshalb dann auch zwingend rot. Von der Seite kann man den Ball spielen, deshalb ist das dann manchmal kein Foul, manchmal Foul und manchmal rot. Abhängig von der Aktion und ob man der Gegner trifft.

    Schönen Restsonntag wünsche ich.

  120. Habe etwas länger für meinen Beitrag benötigt, wenn also inzwischen sich die Erkenntnis durchgesetzt hat, dass hohe Bälle ohne Haller nix bringen, dann war ich halt zu spät.

  121. Es gab gestern ein Sprintduell in der zweiten Halbzeit, dass mir auch ein wenig zu denken gab:
    Herhaspieler mit ball von Trapp aus gesehen links von der Mittellinie zu unserem Strafraum verfolgt von Torro. Auf schätzungsweise 35 m hatte Torro keine Chance, hat 3m verloren und es wurde brenzlig …

  122. Also über eine Aufstellung mit ner Defensiv-Dreierkette Abraham – Hinti – Ndicka (wobei Hinti den Libero machen könnt), und davor Hase, Rode und Gaci könnt man schon mal nachdenken, find ich. AVs sind trotz Müdigkeit leider alternativlos und Stürmer haben wir gegen Chelsea ja jetzt leider eh auch nur 2, hoffentlich kriegt der Adi Jovic wieder hin, dessen (anscheinende) Motivationslosigkeit ist mir das grösste Rätsel, aber he, wie auch immer, so könnts vielleicht gehen.

  123. Einer der heimischen Greenkeeper hier interessiert?
    https://www.eintracht-frankfur.....tzwart.pdf

  124. @124: genau so gesehen. UND: in den ersten minuten dasselbe, nur war da Abraham beteiligt (der als schneller spieler gilt!), ebenfalls keine chance gg den Herthaner

  125. Paciencia hatte ich wegen seiner Kopfballstärke von Anfang an erwartet, dann spätestens zur Halbzeit für den indisponierten Jovic. Vielleicht wäre es damit etwas besser geworden. Vielleicht auch mit Torro für de Guzman. Vielleicht, vielleicht. Vielleicht auch nicht.

    Ich befürchte eben, dass wir am 34. Spieltag in München nicht viel holen werden, daher sehe ich die nächsten beiden Spiele als entscheidend an.

  126. Was muss ich hier lesen, Hradecky hat das Spiel schnell gemacht? Ich mochte den Kerl ja wegen seiner Qualitäten, zum Spielaufbau hat er aber fast nie positiv etwas beigetragen.

  127. @127 kommt mir eh vor als hätte Abraham seit seinen Verletzungen in dieser Saison ein paar Prozente seiner Grundschnelligkeit verloren.

  128. ZITAT:
    “Es gab gestern ein Sprintduell in der zweiten Halbzeit, dass mir auch ein wenig zu denken gab:
    Herhaspieler mit ball von Trapp aus gesehen links von der Mittellinie zu unserem Strafraum verfolgt von Torro. Auf schätzungsweise 35 m hatte Torro keine Chance, hat 3m verloren und es wurde brenzlig …”

    Klünter war der Herthaner. Das Duell fiel mir auch auf. Der Schnellste ist Torro wohl net.

  129. ZITAT:
    “Ich wurde auf einen Beitrag im Forum hingewiesen
    https://community.eintracht.de.....=1#4998553

    Die Analyse ist sehr treffend. Die Vorschläge, wue Abhilfe geschaffen werden könnte, überzeugen mich jedoch nur teilweise. Es stimmt, wir spielen so weiter, wie wir mut Haller gespielt haben. Doch ohne ihn haben wir keinen vorne, der die langen Bälle weiterverarbeiten kann. Daher mündet praktisch jeder lange Ball in einen Ballverlust und wir müssen hinterherlaufen. Außerdem haben wir vorne keine Räume mehr, weil kein anderer wie Haller vorne zwei Gegenspieler bindet. So weit so richtig.
    Ob wir jedoch binnen kürzester Zeit eine Systemumszellung auf Spielaufbau aus der Defensive hinbekommen erscheint mir fraglich. Ich würde daher versuchen Hallers Abwesenheit durch die Aufstellung von Paciencia im Sturm und Torrò auf der zehn zu kompensieren. Letzterer hat gestern 5 seiner 5 Angriffskopfballduelle gewonnen. Gemeinsam mit Paciencia kann Torrò als Zielspieler für lange Bälle fungieren, und er kann auch einen guten Pass auf die außen spielen. Durch seine Größe erhöht er außerdem unsere Chancen, zweite Bälle zu gewinnen.

  130. Wochenlang wurde hier propagiert, Torro müsse spielen, der Mann kann’s. Na ja, gestern konnte er es nicht.

  131. ZITAT:
    “Wenn man hoch und weit als einzigen Plan hat müsste von Beginn an vorn mal einer hin, der nennt Kopfball gewinnen kann. Von mir aus Paciencia. Jedenfalls nicht Jovic oder Rebic.”

    Paciencia ist aber auch nicht der logische Haller Backup. Wir haben einfach keinen 1:1 Ersatz.
    Klar kann man das mit Paciencia versuchen, klar ist der kopfballstark. Aber gleichzeitig muss er im Zweikampf noch ne Menge lernen, hat dazu auch nicht die Statur, um sich wie Haller da vorne zu behaupten.
    Ich glaube einfach nicht, dass unser Spiel mit Paciencia so viel anders ausschaut als mit einem von den anderen beiden. Siehe Wolfsburg. Siehe Augsburg.

    Großartig verändern bringt jetzt nix mehr. Augen zu und durch. Die Mannschaft stark reden, taktisch gut auf den Gegner einstellen, mehr geht nicht. Und wenn dann am Ende Platz 6 oder 7 sowie ein Aus im Halbfinale der Europa League rauskommt, dann ist dies der Qualität des Kaders geschuldet.

    Umso wichtiger, für die neue Saison Haller zu halten, evtl einen Backup für eben jenen zu gewinnen, vor allem aber ein qualitatives Upgrade fürs Zentrum zu finden, der uns in Ball- und Passsicherheit entscheidend voranbringt und uns dadurch variabler werden lässt.

  132. ZITAT:
    “Wochenlang wurde hier propagiert, Torro müsse spielen, der Mann kann’s. Na ja, gestern konnte er es nicht.”

    Ich fand ihn aber auch nicht schlechter als den überwiegenden Rest der Mannschaft (eigentlich nur den Hasen ausgenommen).Und dass einer nach 6 monatiger Pause in seinem 2. Einsatz eine ganze Mannschaft wieder auf Trab bringt, ist dann doch eher selten.

  133. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es gab gestern ein Sprintduell in der zweiten Halbzeit, dass mir auch ein wenig zu denken gab:
    Herhaspieler mit ball von Trapp aus gesehen links von der Mittellinie zu unserem Strafraum verfolgt von Torro. Auf schätzungsweise 35 m hatte Torro keine Chance, hat 3m verloren und es wurde brenzlig …”

    Klünter war der Herthaner. Das Duell fiel mir auch auf. Der Schnellste ist Torro wohl net.”

    Klünter ist aber statistisch auch der schnellste Spieler dieser Bundesligasaison. Da wird’s dann schonmal schwer mitzuhalten.

  134. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wochenlang wurde hier propagiert, Torro müsse spielen, der Mann kann’s. Na ja, gestern konnte er es nicht.”

    Ich fand ihn aber auch nicht schlechter als den überwiegenden Rest der Mannschaft (eigentlich nur den Hasen ausgenommen).Und dass einer nach 6 monatiger Pause in seinem 2. Einsatz eine ganze Mannschaft wieder auf Trab bringt, ist dann doch eher selten.”

    5 Spiele am Stück. Schon klar.

  135. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Umso wichtiger, für die neue Saison Haller zu halten, evtl einen Backup für eben jenen zu gewinnen, vor allem aber ein qualitatives Upgrade fürs Zentrum zu finden, der uns in Ball- und Passsicherheit entscheidend voranbringt und uns dadurch variabler werden lässt.”

    Wenn wir schon beim Wünschen sind, hätte ich als Alternative für den Sturm gerne noch einen kleinen, schnellen “Wusler” der stark im Dribbling ist.

  136. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “5 Spiele am Stück. Schon klar.”

    Torró ist ungleich Caio.

  137. Ich fand Torrò jetzt auch nicht schlechter als die anderen, und mein Vorschlag ist, ihn auf einer Position einzusetzen, in der er seine Kopfballstärke und seine Fähigkeit einen guten Pass zu spielen, besser zur Geltung bringen kann und auf der seine nicht übermäßig große Schnelligkeit nicht so sehr ins Gewicht fallen, hinter den Spitzen und nicht im defensiven Mittelfeld. Dann könnte er gemeinsam mit Paciencia Zielspieler für lange Bälle sein, zweite Bälle gewinnen, Abwehrspieler binden und so Räume für andere schaffen. Er hat bereits gestern die meisten Offensivkopfballduelle für uns geführt (und gewonnen), obwohl er weiter hinten und nur eine Halbzeit gespielt hat.

  138. So wie Torro hier seit Monaten hochgeschrieben wird, muss er besser sein als die anderen, nicht “nicht schlechter”. Aber das ergeht ihm wie allen anderen Verletzten, deren Fehlen immer als das einzige Problem dargestellt wird.

  139. @134 Aabeemick “..Grossartig verändern bringt jetzt nichts mehr, Augen zu und durch..”
    Bei allem Respekt, mit der Idee gegen Giroud, Hazard, Higuain und Co einfach weiter so wie die letzten drei Spiele anzutreten kann ich mich nicht sonderlich anfreunden.

  140. A-Jugend mit Klatsche bei den Knollewerfern. Weiterhin Zittersaison. Am Riederwald fehlst nicht nur Greenkeeper.

  141. ZITAT:
    “@134 Aabeemick “..Grossartig verändern bringt jetzt nichts mehr, Augen zu und durch..”
    Bei allem Respekt, mit der Idee gegen Giroud, Hazard, Higuain und Co einfach weiter so wie die letzten drei Spiele anzutreten kann ich mich nicht sonderlich anfreunden.”

    Ich habe nicht “nichts verändern” geschrieben, Tscha-Bumm. Aber Veränderungen, die nur dem Aktionismus dienen, bringen m.M.n. mehr Verunsicherung als Verbesserung.

  142. Ich fand den Stier aus Pamplona ebenfalls nicht schlechter als wie der Rest.
    Bin grad wieder begeistert vom Chritoph Daum, der sollte mal vom Alpenadi eingeladen werden, die zwei zusammen stell ich mir unschlagbar vor.

  143. ZITAT:
    “A-Jugend mit Klatsche bei den Knollewerfern. Weiterhin Zittersaison. Am Riederwald fehlst nicht nur Greenkeeper.”

    Wir werden die U19 rächen.

  144. fehlt ein s und ist natürlich ein Späßchen.

  145. ZITAT:
    “Einfach nicht mehr über die Stöckchen vom SWA springen.”

    das Stöckchen seit doch ihr…, wenn ihr mir sagen würdet, wo der Fehler ist, würde ich nicht mehr bohren…..

  146. @ 144 Aabeemick, ich fand jetzt den Vorschlag aus dem oben von Boccia zitiertem Forumsbeitrag Hasebe ins Mittelfeld zu ziehen und Ndicka wieder ins Team zu holen recht einleuchtend. Angeblich haben wir in dieser Konstellation sogar jedes Spiel gewonnen.

  147. Ich schrub es schonmal.
    die sind platt, geistig wie körperlich. Gegen Chelsea kannste dich dann noch motivieren auf die Zähne zu beißen und die extrameter zu laufen. Gegen Hertha und Augsburg halt nicht.

    Wir spielen die ganze Saison schon extremes hohes pressing und schnelles umschalten nach ballgewinn. Deshalb tauchen wir so überfallartig vor dem gegnerischen Strafraum auf. Gerade die beiden AV müsseniin diesem System hohes Tempo und viele viele Meter machen. Diese Art zu spielen hat uns da hin gebracht wo wir jetzt stehen auf Platz 4 und ins Halbfinale der EL,aber diese Spielweise kostet halt enorme Kraft. Es ist absolut menschlich, dass kein Spieler das über eine ganze Saison durchziehen kann ohne bis in die haarspitzen gedopt zu sein. Daher wäre es schön viel früher angebracht gewesen immer mal wieder ein bisschen zu rotieren und genau das hat der adi, bei allem was er richtig gemacht hat, eben versäumt und das rächt sich nun.

  148. Wieviele Spiele hat Hasebe eigentlich im
    Mittelfeld gemacht? Zwei?

  149. ZITAT:
    “@ 144 Aabeemick, ich fand jetzt den Vorschlag aus dem oben von Boccia zitiertem Forumsbeitrag Hasebe ins Mittelfeld zu ziehen und Ndicka wieder ins Team zu holen recht einleuchtend. Angeblich haben wir in dieser Konstellation sogar jedes Spiel gewonnen.”

    Tscha, da gehe ich mit. Gegen Chelsea wäre das auch meine bevorzugte Herangehensweise.

  150. @149

    Aus der Erinnerung heraus haben wir das u.a. Im Hinspiel gegen Inter so gemacht, Resultat: 0:0

    Außerdem sagte Hase doch jüngst selbst, dass er das auf Dauer nicht durchhält wegen der höheren erforderlichen Laufleistung, scheint also für diese Phase auc keine wirkliche Option zu sein- vielleicht noch ein Spiel, aber sicherlich nicht alle 5-6.

  151. ZITAT:
    “Ich fand Torrò jetzt auch nicht schlechter als die anderen, und mein Vorschlag ist, ihn auf einer Position einzusetzen, in der er seine Kopfballstärke und seine Fähigkeit einen guten Pass zu spielen, besser zur Geltung bringen kann …..und hinter den Spitzen…..Dann könnte er gemeinsam mit Paciencia Zielspieler für lange Bälle sein….“

    Finde die Idee durchaus interessant. Ein weiter so „durchwursteln“ wird für die CL nicht reichen. Aus meiner Sicht, haben wir nicht viel zu verlieren, da ich zumindest den 7 Platz als „Safe“ ansehe. Ich würde DDC gegen Chelsea draußen lassen. Finde die letzten Spiele, auch über unsere rechte Seite, leicht besorgniserregend. Da kommt kaum noch was gescheites. Was im Umkehrschluss zu einer Überlastung unserer Kostic Seite führt.

  152. Guiness, wen willst du denn statt Danny aufstellen? Willems?

  153. Sorry, da fehlt ein n im Guinness.

  154. All das, was hier geschrieben wird, führt zu einem Schluss – der Kader reicht noch nicht. In der Spitze passts, aber wenn diese Spitze wegen Ermüdung oder Verletzung nimmer kann, simmer langweiliges Mittelmaß.

  155. Zitat:
    ..“Wie der CE geschrieben hat, ist das Spiel gegen Chelsea ein völlig anderes, auch in Leverkusen wird es anders werden“
    Ganz bestimmt. Ich glaube allerdings, das die beiden Spiele mit unser gestrigen Herangehensweise, fette Klatschen für uns geben. Die von uns zur Verfügung gestellten zahlreichen Torchancen werden beide Teams zu nutzen wissen. Sehe da bei uns ein tiefergreifendes Problem der geistigen Frische und nicht ein Druckthema, jetzt etwas verlieren zu können. Lass mich aber gerne positiv überraschen.

  156. ZITAT:
    “All das, was hier geschrieben wird, führt zu einem Schluss – der Kader reicht noch nicht. In der Spitze passts, aber wenn diese Spitze wegen Ermüdung oder Verletzung nimmer kann, simmer langweiliges Mittelmaß.”

    Langweilig nur in Ausnahmen wie gestern, aber ansonsten gut zusammengefasst.
    Das ist noch kein CL-Kader.

  157. ZITAT:
    “Guiness, wen willst du denn statt Danny aufstellen? Willems?”

    Ich meine Chandler ist doch verfügbar…oder?

  158. Wir haben uns anders als Leipzig dafür entschieden die Euro League anzunehmen und stehen jetzt mit Top Einsatz und Willens Leistung im Halbfinale. Wäre Mönchengladbach nicht so brutal eingebrochen, bräuchten wir uns über CL keine Gedanken machen hat hier einer neulich völlig zurecht geschrieben. Von daher sind wir in meiner Erwartung 100% im Soll mit Halbfinale EL und fast sicherer EL Quali. Ohne die Top Verstärkungen im Winter wären wir ohnehin froh, wenn wir uns für die EL qualifizieren würden. Lassen wir die Taube daher auf dem Dach.

  159. “langweilig nur in Ausnahmen wie gestern, aber ansonsten gut zusammengefasst.
    Das ist noch kein CL-Kader.”

    Stimmt, wo sollte dieser CL Kader auch herkommen? Trotz Scouting-Gott Manga kann er ja nicht gänzlich vom Himmel fallen

  160. ZITAT:
    “Ich meine Chandler ist doch verfügbar…oder?”

    Das ist die eine Million Euro Frage. Es ist nochmal ein heftiger Unterschied, ob er als Notfall-Ersatz für ein paar potentielle Minuten im Kader ist oder startet. Und er war seit September (?) verletzt…

  161. “Aber das ergeht ihm wie allen anderen Verletzten, deren Fehlen immer als das einzige Problem dargestellt wird.”

    Wobei ich das bei Helmut wirklich für zutreffend halte.

  162. “Lassen wir die Taube daher auf dem Dach.”

    Solange sie noch dort sitzt, sollten wir alles dafür geben, sie einzufangen.
    Chandler hat die ganze Saison noch nicht gespielt, und dann gleich im Halbfinale EL?

  163. ZITAT:
    “”
    Chandler hat die ganze Saison noch nicht gespielt, und dann gleich im Halbfinale EL?”

    Die Frage ist doch, warum er dann mehrfach auf der Bank saß. Da sitzen eigentlich nur einsatzfähige Spieler. Vielleicht hätte man ihm ab und an Spielpraxis geben sollen. Andrerseits hatte Falette auch monatelang nicht gespielt und es ging gut.

  164. ZITAT:
    “Andrerseits hatte Falette auch monatelang nicht gespielt und es ging gut.”

    Der war aber nicht monatelang verletzt. Das ist ein heftiger Unterschied.

  165. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@ 144 Aabeemick, ich fand jetzt den Vorschlag aus dem oben von Boccia zitiertem Forumsbeitrag Hasebe ins Mittelfeld zu ziehen und Ndicka wieder ins Team zu holen recht einleuchtend. Angeblich haben wir in dieser Konstellation sogar jedes Spiel gewonnen.”

    Tscha, da gehe ich mit. Gegen Chelsea wäre das auch meine bevorzugte Herangehensweise.”##

    Volle Zustimmung. Wer den Vorschlag schlecht findet, sollte sich die Torchancen von Hertha anschauen und sich dabei auf die Laufwege von Hasebe fokussieren….Da fehlt das aggressive Zweikampfverhalten. Neben dem Gegenspieler herlaufen, wird in den nächsten drei Spielen nicht reichen. Vor Wochen hat Hasebe noch gut antizipiert, wo Ball oder Gegenspieler im nächsten Augenblick sein werden. Diese Fähigkeit ist ihm derzeit leider abhanden gekommen.

  166. “September (?)”

    10.08.18 lt. tm.de

  167. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Andrerseits hatte Falette auch monatelang nicht gespielt und es ging gut.”

    Der war aber nicht monatelang verletzt. Das ist ein heftiger Unterschied.”

    Vielleicht ein gewisser Unterschied, aber ob ein ausgelaugter DDC mehr bringt als ein ausgeruhter Chandler? Zumindest schafft DDC derzeit die notwendigen (langen) Wege nicht mehr. Wenn man zu Null spielen will, verbieten sich fast Vorstösse auf die RA-Position.

  168. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich meine Chandler ist doch verfügbar…oder?”

    Das ist die eine Million Euro Frage. Es ist nochmal ein heftiger Unterschied, ob er als Notfall-Ersatz für ein paar potentielle Minuten im Kader ist oder startet. Und er war seit September (?) verletzt…”

    Ja, ist bestimmt ein Risiko. Aber ihn nur auf die Tribüne oder auf der Bank zu belassen, bringt auch kein Erkenntnisgewinn. Wie gesagt, ich glaube wir müssen etwas verändern um die Chance CL ergreifen zu können.
    Auch Chandler schon vorher mal auszuprobieren, wäre durchaus eine Option gewesen. Die haben wir halt nicht nutzen wollen oder können.

  169. 161 Passemaluff; so isses,
    … Chandler in EU auf der Bank, damit überhaupt wer da saß. Er hatte doch selbst gesagt, zu früh angefangen zu haben. Der wird aufgebaut, wenn soweit ist spiel er.

  170. oh weh, jetzt Orthografie mangelhaft, sorry.

  171. Das gibt wiéder einen herumheulenden Sportverein.

  172. Momentan versüßt Union ein wenig das Wochenende.

  173. Und Paderborn legt nach.

    Gibt ein spannendes Saisonfinale in Liga 2.

  174. SGE U19 hat 5:0 In Mainz verloren

  175. Ich würde die U19 ja gegen Chelsea einsetzen, wenn das möglich wäre.

  176. Wäre für Abpfiff in Liga 2. Jetzt.

  177. ZITAT:
    “oh weh, jetzt Orthografie mangelhaft, sorry.”

    Aber inhaltlich gut.

  178. Arsenal 0:3 hinten, dann müsste ein Sieg für Chelsea heute, die CL wohl sicher machen.

  179. Setze Fuffi auf Wolf-Beurlaubung. Kühne setzt sich dann selber auf die Bank.
    Vielleicht spielt er sogar.

  180. Da hatte ich zu nächtlicher Stunde wohl versehentlich den falschen (Brexit-)Knopf gedrückt, sorry.

  181. ZITAT:
    “Arsenal 0:3 hinten, dann müsste ein Sieg für Chelsea heute, die CL wohl sicher machen.”

    Meinst du, Chelsea lässt uns deswegen am Do gewinnen?

  182. Union, Union, Union…!!

  183. Wie traurig.

  184. Uwe muß sich wieder Sorgen machen.

  185. Hoffe immer noch auf Relegation VfB vs. HSV. Das wäre echt ein Knaller.
    Wäre dann ausnahmsweise mal klar für den VfB, auch wenn ich denen die Duselmeisterschaft 92 nie verzeihen werde.

  186. HaHaHasVau

  187. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Arsenal 0:3 hinten, dann müsste ein Sieg für Chelsea heute, die CL wohl sicher machen.”

    Meinst du, Chelsea lässt uns deswegen am Do gewinnen?”

    nein, aber evtl ist es dann doch für sie wichtiger die CL dann in den letzten Spielen in der Liga einzutüten-

  188. Die Tordifferenz ist ja auch mehr so hanseatisch zurückhaltend…

  189. Wolfsburg mit grossen personellen Problemen, Jung spielt.

  190. Jatta der einzige beim HSV, der was taugt.

  191. ZITAT:
    “Das wars für Wolf.”

    Aber so was von.

  192. Und jetzt – auf, ihr Wober, macht uns glücklich!!!!!

  193. ZITAT:
    “…nein, aber evtl ist es dann doch für sie wichtiger die CL dann in den letzten Spielen in der Liga einzutüten-“

    So wie für uns?

  194. Anfang zu verpflichten hätte was.

  195. OT:
    Zur neuen Saison stehen gleich sechs Trainerwechsel an:
    Leipzig, Wolfsburg, Gladbach, Berlin, Schalke und Stuttgart.

    Angeblich wackelt Kovac in München im Falle der Titellosigkeit ja auch.

    Gab es das schon mal, dass jeder 3. Verein zur neuen Saison seinen Trainer wechselt? Da ist es ja beinahe die Ausnahme mit dem gleichen Trainer wie in der abgelaufenen Saison in die neue Saison zu starten..

  196. ZITAT:
    “OT:
    Zur neuen Saison stehen gleich sechs Trainerwechsel an:
    Leipzig, Wolfsburg, Gladbach, Berlin, Schalke und Stuttgart”

    + Hoffenheim

  197. 10 Minuten Rautenperle ….und schon weiß man wieder wie gut es einem diese Saison geht.

  198. Außergewöhnliches gerade bei Leeds vs. Aston Villa.
    https://twitter.com/swearimnot.....7839037446

  199. ZITAT:
    “Das wars für Wolf.”

    Glaubst du die haben noch einen Cent für einen neuen Trainer übrig?
    An Wolf liegt das Gestümpere nicht. Kein Trainer der Welt kann aus altem Brotpudding eine Buttercremetorte zaubern.

  200. ZITAT:
    “Glaubst du die haben noch einen Cent für einen neuen Trainer übrig?”

    Hat die das jemals interessiert?

  201. Ich rechne damit, dass Kühne jetzt selbst das Training übernimmt.

  202. Taube auf dem Dach, Taube auf dem Dach…
    Runter vom Dach mit der scheiß Taube!!!

  203. Chelsea hat bei einem Sieg nachher gegen ManU auf Platz vier 4 liegend Punkte Vorsprung auf den 5 bei 2 noch ausstehenden Spielen. Sicher werden sie in der EL nicht abschwenken, aber es wäre Fahrlässig, In der Meisterschaft etwas zu riskieren. Die CL-Teilnahme ist Priorität Nr. 1, auch für diesen Club!

  204. Kommt der Fünfte auch in die CL?

  205. Jung gegen Schulz kann auch nur schief gehen. Klares Missmatch.

  206. Das war doch kein Elfer.
    Lächerlich.

  207. ZITAT:
    “Kommt der Fünfte auch in die CL?”

    Genausowenig wie der Achte in die EL

  208. ZITAT:
    “Kommt der Fünfte auch in die CL?”

    Ja, falls einer der vier davor insolvent geht.

  209. ZITAT:
    “Und Paderborn legt nach.

    Gibt ein spannendes Saisonfinale in Liga 2.”

    Mir graut jetzt schon vor den Spielen gegen die, sollten sie tatsächlich…
    Drei Viertel aller Spiele habe immer als persönlich demütigend erlebt.

  210. Sind das die gleichen VWler, gegen die wir letzten Montag gespielt haben?

  211. ZITAT:
    “Mir graut jetzt schon vor den Spielen gegen die, sollten sie tatsächlich…
    Drei Viertel aller Spiele habe immer als persönlich demütigend erlebt.”

    Das Opfer würde ich gerne bringen, wenn dafür der HSV und der VfB für die stärkste 2. Liga aller Zeiten sorge tragen werden.

    Und mit Union einen “echten” Ost-Verein tät ich auch nehmen.

  212. ZITAT:
    “Kommt der Fünfte auch in die CL?”

    Nein, genau so wie in der Bundesliga, 4 Clubs direkt in der CL, ab Platz 5 EL.

  213. ZITAT:
    “Hoffe immer noch auf Relegation VfB vs. HSV. Das wäre echt ein Knaller.
    Wäre dann ausnahmsweise mal klar für den VfB, auch wenn ich denen die Duselmeisterschaft 92 nie verzeihen werde.”

    Erinnere mich auch nur äußerst widerwillig an den Nachmittag im Germaniagarten zurück – aber hat uns immerhin Jahre später einen Meistertrainer beschert…muahahaha

  214. Warum spielen die alle nur gegen uns stark?

  215. HaHaHaHaSV
    Und Köln will ja auch nicht wirklich hoch. Komische 2.Liga

  216. ZITAT:
    “Außergewöhnliches gerade bei Leeds vs. Aston Villa.
    https://twitter.com/swearimnot.....7839037446

    Hätten die Bayern im Halbfinale mal machen sollen ;-)

  217. ZITAT:
    “Warum spielen die alle nur gegen uns stark?”

    Man spielt immer so stark, wie es der Gegner zulässt

  218. Der live ticker bei kicker online meldet: “Nagelsmann reagiert auf die gute Anfangsphase der Gäste und stellt auf ein 4-4-2 um – Vogt rückt nach vorne auf die Sechs. ”
    Und das nach 7 Minuten Spielzeit. So eine Flexibilität und Umstellung wie bei Nagelsmann würde ich mir gelegentlich bei der Eintracht auch mal wünschen, wenns nicht läuft. Wunschkonzert.

  219. Abpfiff !!!!

  220. Yeah

    (freue mich über ein Wolfsburg-Tor … verrückte Welt)

  221. Geht doch.

  222. Tolles Spiel da in Sinsheim.

  223. Schönes Tor.
    Wolfsburger Ausgleich ist völlig verdient.

  224. @224

    habe aber das Gefühl, das permanente Umstellen hat die Mannschaft eher irritiert. Die spielen schlechter als vor der Umstellung. Der vergebene Elfer tat sein übriges.

  225. Hofft da jemand auf einen Sieg der Wolfsburger?

  226. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    “Hofft da jemand auf einen Sieg der Wolfsburger?”

    Ja.

  227. ZITAT:
    “Abpfiff !!!!”

    Yeah!

  228. ZITAT:
    “Hofft da jemand auf einen Sieg der Wolfsburger?”

    Nein, hoffe nur auf Niederlage für Hoffe.

  229. Wolfsburg ist stark.
    Gegen uns waren die nicht so gut.

  230. ZITAT:
    “So eine Flexibilität und Umstellung wie bei Nagelsmann würde ich mir gelegentlich bei der Eintracht auch mal wünschen, wenns nicht läuft. Wunschkonzert.”

    Jammern auf hohem Niveau. Aber nicht ganz von der Hand zu weisen.

  231. ZITAT:
    “Wolfsburg ist stark.
    Gegen uns waren die nicht so gut.”

    Jepp

  232. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wolfsburg ist stark.
    Gegen uns waren die nicht so gut.”

    Jepp”

    Siehe Boccias 223

  233. Da sieht man beim HSV was der Heribert doch wert war mit dem ist man immer direkt aufgestiegen.

  234. ZITAT:
    “Siehe Boccias 223”

    Sehe ich ja genauso. Ich halte die Aussage von De Schebbe aus der 220 auch für grundlegend falsch. Außer Augsburg und Berlin haben sich alle anderen gegen uns extrem schwergetan.

  235. Unentschieden passt, hoffentlich bleibt es so.

  236. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Siehe Boccias 223”

    Sehe ich ja genauso. Ich halte die Aussage von De Schebbe aus der 220 auch für grundlegend falsch. Außer Augsburg und Berlin haben sich alle anderen gegen uns extrem schwergetan.”

    Man könnte auch sagen, dass wir – außer gg. Augsburg und Berlin – ganz gut gespielt haben

  237. ZITAT:
    “Unentschieden passt, hoffentlich bleibt es so.”

    Sieg von WOB wäre auch nicht verkehrt…

  238. Arnold wie man ihn kennt.

  239. S. Jung hat seine Sache recht ordentlich gemacht, Zurückholen den Sebl. Sofort. Kann dann am Do gg. Chelsea gleich DC ersetzen.

  240. Baumann nervt.

  241. Weiter so Baumann, hähä.

  242. Haltbar, Herr Baumann! Hihi

  243. Wenn es so bleibt sind wir einer der Gewinner des Spieltages!

  244. Fein. Wir sind durch. 7-9 sichere Punkte aus den nächsten drei Spielen werden reichen.
    Geh Biertrinken bis zum Bayernderby.

  245. Wolfsburg spielt noch gegen Nürnberg, Stuttgart und Augsburg.
    Ich sehe nicht, wie man hoffen kann, dass die das Spiel gewinnen.

  246. Bevorzuge da eindeutig ein Unentschieden

  247. Diese 90. Minute, seitdem ist mir schlecht.

  248. Wenn es so bleibt ist man auch nach dem nächsten Spieltag Vierter, das war jetzt nicht zu erwarten.

  249. Der 1 Punkt von gestern erscheint jetzt deutlich wertvoller als gestern.
    Stand jetzt.

  250. @253

    Ich hoffe noch auf ein Eigentor in der 92 Minute durch den extrem sympathischen Herrn Arnold.
    Dann passt es!

  251. Es wird so passieren, wie es den größten Spaß bringen wird – an Spieltag 34 die CL klar machen und Dortmund zum Meister

  252. @253

    Stuttgart hat Blut geleckt. Die wollen noch ins Endspiel gegen Schalke. Da muss VW erstmal gewinnen.

  253. Wer glaubt, wir erreichen den 4. Platz singt wahrscheinlich jeden Spieltag … und werden deutscher Meister.

  254. ZITAT:
    “Wolfsburg spielt noch gegen Nürnberg, Stuttgart und Augsburg.
    Ich sehe nicht, wie man hoffen kann, dass die das Spiel gewinnen.”

    Wer wenigstens den Rele-Platz halten bzw. erreichen will, gibt alles. Von daher ist alles offen.

  255. Wenn so bleibt reichen 4 Punkte aus den nächsten zwei spielen

  256. ZITAT:
    “Wenn so bleibt reichen 4 Punkte aus den nächsten zwei spielen”

    Eben.

  257. Den Baumann könnten wir nicht brauchen

  258. WOB zum dritten.

  259. Geiler Typ der Arnold.

  260. Der Baumann hat ja heute nicht seinen besten Tag.

  261. Baumann nervt schon wieder.

  262. Wichtiger Punkt gestern, nicht auszudenken, wenn Fahrradkette…

  263. Der verschossene Elfmeter war der Knackpunkt, wird es nachher in der PK gerüchtet werden.

  264. Baumann hat wohl ne Wette laufen

  265. Jetzt ham mers wirklich nur uns selbst zuzuschreiben bzw. alles in der Hand.

  266. Mit dem Restprogramm holt Wolfsburg noch 9 Punkte, also am Ende 58 Punkte.

  267. Natürlich schade für Herrn Nageslmann. Tut mir leid.

  268. Absurder Spieltag. Gut so.

  269. Wenn hier übrigens manch einer von mangelnder körperlicher Fitness bei den Unsrigen schreibt: sollte derjenige mal die letzten 20 Minuten der hoffenheimer anschauen. Die sind platt … bei uns fehlt einfach die Konzentration und Fokussierung. Vielleicht wirklich einfach zu viel uefa Cup im Kopf.

  270. Shice, Arnold ist so doof, der schießt ins falsche Tor! Hat wohl meine Regieanweisung nicht verstanden.

  271. Und zum vierten.
    *hihi*

  272. ZITAT:
    “Mit dem Restprogramm holt Wolfsburg noch 9 Punkte, also am Ende 58 Punkte.”

    In Stuttgart müssen sie erst mal gewinnen. Die haben Blut geleckt.

  273. Hoffenheim erholt sich davon nicht mehr in dieser Saison.

  274. RADKAPPEN,RADKAPPEN!!

  275. Torverhältnis eins zwei wären noch gut ;-)

  276. Auch gut für das Torverhältnis. Das von Hoffenheim.

  277. Den Hoffenheimer das Torverhältnis verhauen, ist auch mehr als gut. Das sind die einzigen, die uns auch da gefährlich werden können.

  278. Gladbach ist die größte Hoffnung im Moment, dass wir auf jeden Fall die EL sicher haben.
    Die könnten komplett rausfliegen.

  279. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit dem Restprogramm holt Wolfsburg noch 9 Punkte, also am Ende 58 Punkte.”

    In Stuttgart müssen sie erst mal gewinnen. Die haben Blut geleckt.”

    Welches Blut geleckt? Schalke einzuholen?

  280. Also Hoppelheim hat echt einen Lauf! Hihi

  281. 3 bis 5 Punkte aus den letzten Spielen mehr und wir wären durch. Extrem ärgerlich. An ein Wunder in München glaub ich weniger.

  282. Auch wenns jetzt in Hoppenheim nicht zum Traumergebnis Remis mit 6 roten Karten gereicht hat ist der Spieltag (unseren müden Kick mal ausgenommen) alles Andere als schlecht gelaufen. Yeahchen.

  283. ZITAT:
    “Mit dem Restprogramm holt Wolfsburg noch 9 Punkte, also am Ende 58 Punkte.”

    Aber schlechtes Torverhältnis – bis jetzt.

  284. Fast perfekter Spieltag.

    Ein Sieg gestern wäre so was von…

  285. Hat er aber schön geglotzt es Wixbubsche mit seinem herraushängende Hemdche. Als druff.

  286. Soviel zu Herrn Nagelsmanns Durchmarsch in die Championsleague. Nie gedacht, dass mir Wolfsburg mal den Nachmittagskaffee versüßen könnte.

  287. Ob sich der Club jetzt vielleicht noch ein wenig Selbstvertrauen für das nächste Spiel gegen WOB holen kann?

    So a Pünktle vielleicht?

    Ok, man soll dem Fußballgott nicht spotten.

  288. Eins steht jetzt schon fest: Eintracht Frankfurt wird auch nach dem vorvorletzten Spieltag dieser Säsong auf einem CL-Platz stehen.

  289. Damit werden wir auch nach dem 32. Spieltag auf jeden Fall auf einem Champions League Platz stehen.

    Gladbach spielt nächste Woche gegen Hoffenheim im direkten Duell. Wenn wir wiederum es irgendwie schaffen, in Leverkusen nicht zu verlieren, können wir gegen Mainz die CL perfekt machen.

    So läuft das.

  290. Düsseldorf – Werder 4:1
    Schalke-BVB 4:2
    VFB-MG1:0
    1899-VW 1:4

    Wer könnte die Ergebnisse noch toppen? Der Club- Bayern

    Also die Eintracht hat den Pabst in der Tasche, selbst bringen sie zwar nicht mehr viel zu Wege aber auf die
    Konkurrenz ist Verlass! Jetzt heißtc es die Kräfte bündeln und in Leverkusen 1 Punkt und 3 gegen Mainz.
    Chelsea ist uninteressant und kostet nur unnötig Kraft.

  291. ZITAT:
    “Eintracht Frankfurt wird auch nach dem vorvorletzten Spieltag dieser Säsong auf einem CL-Platz stehen.”

    Egon, an mein Herz. ;)

  292. So, jetzt mal bei Chelsea in Manchester lunzen. Und der ein oder andere Local Player wäre vielleicht net schlecht in der kommenden kommenden Saison.

  293. He, das sollte doch einen ordentlichen Motivationsschub in die müden Adlerknochen geben!

  294. Ha 1:4, da schaut das Frettchen jetzt aber blöd…

  295. https://www.spiegel.de/sport/f.....64829.html

    Holtby will wohl nicht mehr. Wär der einer für uns?

  296. ZITAT:
    “Hat er aber schön geglotzt es Wixbubsche mit seinem herraushängende Hemdche. Als druff.”

    :)

  297. ZITAT:

    Jetzt heißt es die Kräfte bündeln und in Leverkusen 1 Punkt und 3 gegen Mainz.
    Chelsea ist uninteressant und kostet nur unnötig Kraft.”

    Das reicht dann aber nur für die EL. Will ich net.

  298. “Wenn wir es irgendwie schaffen, in Lev. nicht zu verlieren”….
    Ei horsche mal: Das MUSS Anspruch sein !

  299. Hahasv. Da kommste vom Sonntagsport nach hause, schaust dir die Ergebnisse an und die Sonne kommt raus.

    ….und grinst dir einen. Selbst nach dem 32. Spieltag noch 4.

  300. Chelsea hat auch Stress! 1:0 ManU, passt schon mal!

  301. Das war ein schöner Bericht, klasse.

  302. ZITAT:
    “ZDF jetzt”

    Geiler Bericht.

  303. ZITAT:

    Holtby will wohl nicht mehr. Wär der einer für uns?”

    Machst Du Witzchen, der hatte ein einziges gutes Jahr damals bei den 05er mit Schürrle und Szalai.

  304. Von welchem Verein haben die da im ZDF geredet?

  305. Irgend so ein Emporkömmling aus dem Rhein-Main-Gebiet.

  306. Ist da das Gras auch schön grün?

  307. Gladbach – Hoffe 2:2
    VW – Club 2:0
    Bayer – SGE 1:1

    Hoffe – Werder 2:1
    Bayer – Schalke 2:2
    SGE – Mainz 2:1
    VFB – VW 2:1
    Club – Gladbach 1:2

    SGE 58
    Gladbach 55
    Hoffe 54
    Bayer 53
    VW 52

    Real wir kommen. Fußball ist verrückt, gestern niedergeschlagen, heute Euphorisch.

  308. Was ein toller Bericht über uns. Manchmal lohnen sich GEZ Gebühren wohl doch noch.

  309. ZITAT:
    “Irgend so ein Emporkömmling aus dem Rhein-Main-Gebiet.”

    Puh.

  310. Liest sich gut, Volker. Aber Fragezeichen habe ich doch bei Bayer-Eintracht 1:1 nach Chelsea. Und (noch mehr) bei Bayer-Schalke 2:2. Gut, mer muss aach hoffe könne.

  311. Das ist Wahnsinn. Die SGE macht Ihr schlechtestes Spiel der Saison und alle Hoffnung wird fahren gelassen. Und jetzt? Jetzt haben wir sogar den Vorsprung ausgebaut. Was ein Ding!

  312. Ich war ja schon mal zwei Spieltage vor Schluss Meister. Nur noch Besoffene und Absteiger zu spielen.
    Es wurde die größte Enttäuschung meines jungen Lebens.

  313. ZITAT:
    “https://www.bundesliga-prognose.de/1/2018/abschlusstabelle/

    Tipp”

    Wir sollten was fürs Torverhältnis tun. Weil das da höchst ärgerlich aussieht.

  314. Machen wir im EL-Finale

  315. ZITAT:
    “Ich war ja schon mal zwei Spieltage vor Schluss Meister. Nur noch Besoffene und Absteiger zu spielen.
    Es wurde die größte Enttäuschung meines jungen Lebens.”

    Dann ists gut, dass nimmer jung bist.

  316. “Volles Risiko. Weltkrieg III”

    Die scheinen uns als passende Zielgruppe für diese Werbung ausgemacht zu haben.

  317. Jung nach anfänglichen Problemen gegen Schulz dann übrigens überraschend solide. Auch die Flanken.

  318. Woher nehmt Ihr eigentlich Euren Optimismus, nach den Leistungen der letzten Spielen?

  319. ZITAT:
    “Woher nehmt Ihr eigentlich Euren Optimismus, nach den Leistungen der letzten Spielen?”

    Auf welchem Platz stehen wir nach Ende dieses Spieltages?

  320. ZITAT:
    “Liest sich gut, Volker. Aber Fragezeichen habe ich doch bei Bayer-Eintracht 1:1 nach Chelsea. Und (noch mehr) bei Bayer-Schalke 2:2. Gut, mer muss aach hoffe könne.”

    In meiner Rechnung könnte Bayer das gewinnen. Endspiel könnte in der Tat das Spiel nächsten Sonntag werden. Dort wäre ein Punkt gold wert.

  321. ZITAT:
    “Woher nehmt Ihr eigentlich Euren Optimismus, nach den Leistungen der letzten Spielen?”

    Naja, nach dem heutigen Ergebnis könnte es ja sein, dass die Leistung in Wolfsburg gar nicht sooo schlecht war.

  322. ZITAT:
    “Woher nehmt Ihr eigentlich Euren Optimismus, nach den Leistungen der letzten Spielen?”

    Die anderen sind genauso blöd und wir haben immer noch drei Punkte Vorsprung.

  323. Während des Spiels gestern habe ich mich total aufgeregt, war ein paar Stunden später doch zufrieden, da wir auch gut und gerne hätten verlieren können.
    Ärgerlich ist nach wie vor der Ausgleich in WOB. Ich begreife heute noch nicht, weshalb bei einer 1:0 Führung auswärts und eigenem Eckball die ganze Mannschaft nach vorne läuft und sich ein Kontertor einfängt.
    Nach den Ergebnissen heute, hätten wir bei 3 Punkten in WOB den 4. Platz so gut wie sicher.

  324. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Woher nehmt Ihr eigentlich Euren Optimismus, nach den Leistungen der letzten Spielen?”

    Die anderen sind genauso blöd und wir haben immer noch drei Punkte Vorsprung.”

    Die erste vernünftige Erklärung.

  325. ZITAT:
    “Woher nehmt Ihr eigentlich Euren Optimismus, nach den Leistungen der letzten Spielen?”

    AH: „vom Auftreten während der gesamten Saison „ Recht hat er.

  326. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Woher nehmt Ihr eigentlich Euren Optimismus, nach den Leistungen der letzten Spielen?”

    Auf welchem Platz stehen wir nach Ende dieses Spieltages?”

    Was sagt denn der momentane Tabellenplatz aus? Entscheidend ist doch, dass die Leistung der Mannschaft in den Keller geht. Ich würde mir auch wünschen, es wäre anders…. Klar kann man den derzeitigen 4. Platz feiern (schöntrinken?). Mir wäre lieber, man könnte nächste Saison wieder international spielen und wieder eine solche Saison genießen.

  327. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Woher nehmt Ihr eigentlich Euren Optimismus, nach den Leistungen der letzten Spielen?”

    Die anderen sind genauso blöd und wir haben immer noch drei Punkte Vorsprung.”

    Faktisch sogar eher 4 Punkte wegen des Torverhältnisses.

  328. @337

    Hör doch mal auf mit deinem Defätismus. Keiner bricht hier in Jubelarien aus, jeder weiß, dass es hauchdünn werden kann. Wenn man deine Kommentare liest, klingt es aber so, als müsse man gar nicht mehr antreten, da keine Chance mehr.

  329. ZITAT:
    “… Mir wäre lieber, man könnte nächste Saison wieder international spielen und wieder eine solche Saison genießen.”

    Die Wahrscheinlichkeit, auch in der nächsten Saison wieder im internationalen Geschäft dabei zu sein, halte ich dann doch für recht hoch. Stand jetzt.

  330. ZITAT:
    “@337

    Hör doch mal auf mit deinem Defätismus. Keiner bricht hier in Jubelarien aus, jeder weiß, dass es hauchdünn werden kann. Wenn man deine Kommentare liest, klingt es aber so, als müsse man gar nicht mehr antreten, da keine Chance mehr.”

    Quatsch. Ich befürchte nur, dass man gegen Chelsea die letzte Substanz verfeuert und dann für die Bundesliga nichts mehr da ist.

  331. Tobs hör Du doch mal mit den Jubelarien auf und dem doofen Defätisten Geschwätz.

  332. Wann gab es von mir Jubelarien?

  333. Den ganzen Tag und doofes Defätisten Geschwätz dazu.

  334. ZITAT:
    “Den ganzen Tag und doofes Defätisten Geschwätz dazu.”

    Wenn du eine Jubelarie von mir zitierst, halte ich meinen Mund. Bin gespannt.

  335. Also lt. kicker-Ticker ist die Leistung von Chelsea bisher auch recht überschaubar.

  336. Der Glubb mach das sehr ordentlich bisher – die haben auch ne reelle Chance beim VW-Konzern nächste Woche ….

  337. ZITAT:
    “Also lt. kicker-Ticker ist die Leistung von Chelsea bisher auch recht überschaubar.”

    Schonen sich für Donnerstag …

  338. Nürmberch hat die erste HZ schon mal torlos überlebt. Nicht übel das.
    Vielleicht doch lieber Bratwürstl als Spätzle in die Relegation?

  339. DocSnyder … hör doch mal auf mit deinem Defätismus hier den ganzen Tag.

    Es lohnt doch nicht, hier über verschüttete Milch zu klagen. Augen optimistisch voraus… warum muss es dafür immer einen Grund aus der Vergangenheit geben? Wenn dem so wäre, würde es keine Aufholjagden von Abstiegskandidaten geben.

  340. ZITAT:
    “Während des Spiels gestern habe ich mich total aufgeregt, war ein paar Stunden später doch zufrieden, da wir auch gut und gerne hätten verlieren können.
    Ärgerlich ist nach wie vor der Ausgleich in WOB. Ich begreife heute noch nicht, weshalb bei einer 1:0 Führung auswärts und eigenem Eckball die ganze Mannschaft nach vorne läuft und sich ein Kontertor einfängt.
    Nach den Ergebnissen heute, hätten wir bei 3 Punkten in WOB den 4. Platz so gut wie sicher.”

    ———————–
    Komisch ich meine mich erinnern zu können dass diese Art des Spielens, nämlich auch in der 90sten (oder später) noch ein Tor nachlegen zu wollen, genau das war ist, was mich und viele bisher an der SGE diese Saison begeistert hat.

    Macht die Mannschaft nicht schlechter als sie ist. Adler ermattet, ausgelaugt, so der Eingangsbeitrag. Die SGE hat nun mal nicht den breiten, durch Investormillionen befeuerten, Kader wie es Wolfsburg, Leverkusen, Leipzig und Hoffenheim haben. Deswegen holen diese Mannschaften auch immer gegen Ende der Saison noch mächtig auf. Geht Gladbach und sogar ein Stück weit auch Dortmund ähnlich. Aber aber dass die Reichen jetzt teilweise straucheln, das gibt Hoffnung.
    Mainz wird nun, welch Ironie, eines der wichtigsten Spiele dieser Saison. Wenns nicht reicht, auch gut. Wenns es aber am Ende doch noch für Platz4 genügt, es wäre eine Sensation.

  341. ZITAT:
    “… Mainz wird nun, welch Ironie, eines der wichtigsten Spiele dieser Saison. Wenns nicht reicht, auch gut. Wenns es aber am Ende doch noch für Platz4 genügt, es wäre eine Sensation.”

    Yep.

  342. Falls ich jemanden mit dem Begriff “Defätisten” beleidigt haben sollte, möchte ich mich dafür entschuldigen.
    Besonders bei Bonno. Ging mir um die Sache, Begrifflichkeiten sind aber manchmal falsch gewählt.
    Nur die SGE.

  343. ZITAT:
    “Was ein toller Bericht über uns. Manchmal lohnen sich GEZ Gebühren wohl doch noch.”

    Wer’s verpasst hat

    https://www.youtube.com/watch?.....07IzyhGfXQ

  344. Marcelo Bielsa wieder mal ganz groß: Nachdem Leeds United etwas unsauber in Führung gegangen ist, hat er seine Mannschaft angewiesen, dem Gegner ein Tor zu geben. Für LUFC gehts noch um den Aufstieg.

    (Videos gucken!)

    https://www.gazzetta.it/Calcio.....9063.shtml

  345. Ui, die Pest des Südens liegt zurück – sehr fein

  346. Ist ja auch nicht so, dass man sich am letzten Spieltag vor den Bayern in die Hosen machen muss. Sicher kann man nicht davon ausgehen da zu punkten, aber es ist auch nicht mehr so abwegig wie in den Jahren davor.

  347. Kein Grund zur Aufregung.
    Wenn’s eng wird, bekommen die Bayern wieder einen merkwürdigen Elfmeter zugesprochen.

  348. Ah!

    Das Ligavorbild der angepassten Telekom-Choreos wirft pyro auf den Rasen.

    Schade.

    Ein Abbruch und 3:0 Wertung für Nürnberg – das wär’s gewesen.

  349. ZITAT:
    “Falls ich jemanden mit dem Begriff “Defätisten” beleidigt haben sollte, möchte ich mich dafür entschuldigen.
    Besonders bei Bonno. Ging mir um die Sache, Begrifflichkeiten sind aber manchmal falsch gewählt.
    Nur die SGE.”

    Alles gut! Mir geht es auch um die Sache. Der Trainer ist ja auch nicht von den letzten Leistungen begeistert, daher ging mir halt dieses 4. Platzgehype hier etwas auf den Zeiger. Wir sollten alle froh sein, wenn es am Ende die EL wird (da dies keinesfalls sicher ist). Alles andere ist Zugabe (für mich eher Kategorie “Wunder..”.)

  350. ZITAT:
    “Ah!

    Das Ligavorbild der angepassten Telekom-Choreos wirft pyro auf den Rasen.

    Schade.

    Ein Abbruch und 3:0 Wertung für Nürnberg – das wär’s gewesen.”

    Kommt vielleicht so.1:0 Club

  351. ZITAT:
    “https://www.zdf.de/sport/zdf-sportreportage/fussball-bundesliga-die-erfolgsgeschichte-von-eintracht-frankfurt-zdf-sportreportage-100.html

    Link ZDF Bericht in der Mediathek”

    Habe mir das gerade mal angeguckt. In dem Moment, als Fred Schaub das Tor gg. Gladbach gemacht hat, fiel das 1:0 für den Glubb.

    Was aber in dem ZDF-Bericht nicht so wirklich stimmt ist: “2011, der nächste Abstieg nach 1997”. Weder stimmt 1997, noch dass es der nächste Abstieg war.

  352. ZITAT:
    “… Nach den Ergebnissen heute, hätten wir bei 3 Punkten in WOB den 4. Platz so gut wie sicher.”

    Ob sich WOB dann heute so reingehängt hätte? Alles Spekulationen und man weiß nie, wozu es gut war/ist…

  353. Wäre schon blöd, wenn die Knollenwerfer am Ende auch einen „Derbysieg“ zu verzeichnen hätten.

  354. Tobs: Mist. Ich finde keine Jubelarien. Nicht mal eine.

  355. ZITAT:
    “Tobs: Mist. Ich finde keine Jubelarien. Nicht mal eine.”

    Alles gut. “Defätisten” war von mir auch nicht glücklich gewählt als Begriff. Ham uns wieder lieb. Nur die SGE.

  356. ZITAT:
    “Wäre schon blöd, wenn die Knollenwerfer am Ende auch einen „Derbysieg“ zu verzeichnen hätten.”

    Knollenderby ist erst nächste Saison.

  357. Es ging nicht um die Leistung in WOB, sondern um Abwehrverhalten in der letzten Minute.

  358. ZITAT:
    “Wäre schon blöd, wenn die Knollenwerfer am Ende auch einen „Derbysieg“ zu verzeichnen hätten.”

    Derby?
    M1 gg Wehen Wiesbaden. DAS wäre ein Derby.
    *duck*

  359. In England gibt’s 2 Teams die meisterhaft agieren und nur einer kann es werden.

    Und hier ? Einer dämlicher als der andere.
    Schütze Arsch Competition.

    In diesem Sinne steigt auch meine CL Hoffnung.

  360. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ham uns wieder lieb. “

    Was? Ich glaub es hackt. Geht doch ins Strickforum.

  361. @373

    bester Kommentar des Tages <3, du Lauch !!

  362. Löwen ist zu langsam.Keiner für uns.

  363. Trapper muss unser großer Pfand sein, hoffentlich legt er sich nicht zu sehrmit seinen Vorderleuten an.

  364. Mathenia kann was.

  365. ZITAT:
    “Und hier ? Einer dämlicher als der andere.
    Schütze Arsch Competition.”

    So gesehen sollten wir die 6 Pkt. in Leverkusen und München im Sack haben. Nur gg. Mainz sähe ich dann schwarz.

  366. Och nööö …

  367. Auf Clubberer, einer geht noch !

  368. Nachdem der Niko den Chammes kaputtgecoacht hat, soll der Fredi mit Real mal reden und den beim Jovic-Deal mit verrechnen. Der Junge muss kapieren, dass er nur unter Adi wieder aufblühen wird und nochmal Meister in Deutschland werden kann.

  369. Jetzt sollte der Elfer für die Bauern eigentlich kommen.

  370. Elfer. Geil. Verwandeln!

  371. ZITAT:
    “Jetzt sollte der Elfer für die Bauern eigentlich kommen.”

    hihi

  372. Hoppala. 11er mal annersderum.

  373. Schiri vertraut sich wg. der Trikotfarbe.
    Das ist unfair.

  374. Muhahaha. Der Club is a Depp.

  375. Der Glubb. A Depp.

  376. Kaaaacke…

  377. Sch…

  378. Das man es wirklich schaffen kann Dortmund als die Deppen des Spieltages noch zu toppen… der Club kanns!

  379. als ob diesem Glubb die Relegation was bringen würde

  380. Bayerndudel, da isser doch

  381. Die arme Sau, des darf doch net wahr sein….

  382. ZITAT:
    “Das man es wirklich schaffen kann Dortmund als die Deppen des Spieltages noch zu toppen… der Club kanns!”

    Quatsch. Die machen ein Riesenspiel. Das war jetzt einfach Pech.

  383. Was soll uns noch passieren? Drei Punkte Vorsprung, plus deutlich besseres Torverhältnis. Wir spielen noch gegen einen direkten Konkurrenten, gegen einen selbsternannten Karnevalsverein, für den es um nichts mehr geht und können den Bayern am letzten Spieltag die Meisterschaft versauen.

  384. Mathenia. Spiel des Lebens.

  385. Sie machen ein Riesenspiel, aber so eine Chance wegwerfen, dass toppt für mich den BVB.

  386. ZITAT:
    “Mathenia. Spiel des Lebens.”

    Aber wohl auch der erste Torwart, der drei Mal hintereinander absteigt.

  387. 401
    hatte Oka auch mal. war’s auch ein 1:1?

  388. ZITAT:
    “Schräger Spieltag”

    sieht man im Tippspiel

  389. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mathenia. Spiel des Lebens.”

    Aber wohl auch der erste Torwart, der drei Mal hintereinander absteigt.”

    Nee. Von Darmstadt war er schon weg, als die runter sind.

  390. ZITAT:
    “401
    hatte Oka auch mal. war’s auch ein 1:1?”

    0:0.

  391. ZITAT:
    “401
    hatte Oka auch mal. war’s auch ein 1:1?”

    0:0

  392. Och menno!

  393. ZITAT:
    “401
    hatte Oka auch mal. war’s auch ein 1:1?”

    0:0 oder?

  394. ZITAT:
    “Schräger Spieltag”

    So gut, dass Fußball nicht berechenbar ist.

  395. Kann net schaden wenn Dortmund und Nürnberg noch in der Verlosung sind. Ist Stuttgart gezwungen zu punkten und am letzten Spieltag könnte es um alles gehen für den Gegner. Das muss kein Nachteil sein.

  396. ZITAT:
    “Och menno!”

    Kannste nix machen. Hab nen Lauf.

  397. War schon der zweite entscheidende Elfer, den der Club in den letzten Wochen verballert…

  398. ZITAT:
    “Kann net schaden wenn Dortmund und Nürnberg noch in der Verlosung sind. Ist Stuttgart gezwungen zu punkten und am letzten Spieltag könnte es um alles gehen für den Gegner. Das muss kein Nachteil sein.”

    Richtig. Je mehr Teams, für die es noch um was geht, desto besser.

  399. So ein 0:0 in München würd ich diese Saison auch nehmen, Stand jetzt !

  400. Ich hab 2 Punkte im Tipspiel, hat jemand weniger?

  401. ZITAT:
    “Ich hab 2 Punkte im Tipspiel, hat jemand weniger?”

    Ich hab’ auch zwei. Aber wir sind in guter Gesellschaft: Von den “top ten” haben sieben auch zwei Punkte.

  402. Nochmal zu Hoffe-WOB: Nach der Schwere des Fouls hätte der Arnold beim Stand von 1:1 Rot sehen müssen. Jedenfalls nach den Maßstäben vom Zwayer am Samstag in DO. Dann wäre es wohl eher nicht zu dem für uns angenehmen Ergebnis gekommen. So viele Imponderabilien im Fußball.

  403. ZITAT:
    “Mit dem Restprogramm holt Wolfsburg noch 9 Punkte, also am Ende 58 Punkte.”

    Vor ein paar Stunden hieß es noch die Wunder-Sinsheimer holen locker 12 Punkte…so funktioniert Fussball zu Glück nicht.

  404. Hübner zu Kovac am letzten Spieltag :
    Ei Nico, braucht ihr auch noch einen Punkt.

  405. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Hübner zu Kovac am letzten Spieltag :
    Ei Nico, braucht ihr auch noch einen Punkt.”

    So soll’s sein

  406. Auch nur zwei Punkte im Tippspiel.

  407. Hab mir mal die erste Halbzeit und die letzten fünf Minuten unseres kommenden Gegners angeschaut. Jo, wird schwääär, ist aber auch keine Rocket Science. Stärken sind wohl die Einzelspieler, mannschaftlich fand ich das wenig berauschend. Bin zwar kein großer Freund von der Idee, Hase ins Mittelfeld zu stellen, aber Hinti könnte besser zu Giroud passen, wenn er denn spielt. Links würde ich fast Falette dem Dicken vorziehen, weil er m.E. besser zu Pedro passt. Und der Vadder muss halt dem Hazard frühzeitig den Zahn ziehen. Higuain fand ich heute schwach und er ist ja auch nicht mehr der Jüngste. Im Mittelfeld konnte ich jetzt keinen Strategen ausmachen. Stören halt ganz gut. Die Abwehr scheint mir gerade bei Standards verwundbar und Lukaku hat sie mit seiner Präsenz schon vor das ein oder andere Problem gestellt. Umso mehr ist es schade, dass der Seb ausfällt. Wir sollten sehen, dass wir so lange wie möglich die Null halten und vielleicht geht gerade über Standards was nach vorne. Sehr angenehm bei DAZN übrigens Sebastian Kneissl als Co. Auch fottgejacht, oder?

  408. ZITAT:
    “Hübner zu Kovac am letzten Spieltag :
    Ei Nico, braucht ihr auch noch einen Punkt.”

    Das Wunder von Gijon

  409. Danke, Herr Kommerzienrat.

    Immerhin, 12 Mitspieler sind noch schlechter als ich.

  410. ZITAT:
    “Danke, Herr Kommerzienrat. …”

    Diesem Dank schließe ich mich an.
    ?

  411. 428, Danke schön, ich halte mich wacker. Wenn ich die SGE im Spätsommer 2018 optimistischer (also realistischer) eingeschätzt hätte (ich sah sie ganz unten…, aber in diesem Fall ist man gerne im nachhinein schlauer), wäre ich ganz obbe…..

  412. Danke Boccia! Vorderes Mittelfeld. ???

  413. Übrigens klar Leistung war nicht so dolle zuletzt, aber he.

    In 4 Tagen Europapokalhalbfinale gg. Chelsea. 3 Points vorm 5. und so gut wie wieder in der Gruppenphase der EL, sowie die Chance nächste Saison mit den ganz großen pinkeln zu können.
    Sorry da denke ich lieber positiv, statt mir ins Höschen zu machen.

    ….und klar der Akku ist leer. Das ist er bei anderen Teams auch.
    Noch 3 Wochen durchziehen und dann auf Baku vorbereiten.

  414. Immerhin unter den 131ern. Toll.
    Danke Boccia.
    ;-))

  415. Sehr schön Boccia. In meinem anderen Tippspiel bin ich Bummelletzte.

  416. @ Boccia
    Besten Dank.
    Hab grad erst hier reingeschaut. Falls wir das schon hatten, dann Pardon. Vielleicht eine der kuriosesten Szenen der Saison, wo das letzte Wort noch lange nicht gesprochen sein wird:
    https://www.sportschau.de/fuss.....r-100.html

  417. Manu-chelsea 1:1

  418. Gude Morsche!

    Watford zu Hause und Leicester auswärts stehen noch zwischen Chelsea und der Qualifikation für die CL, bei 2 Punkten Vorsprung vor Arsenal und 3 Punkten vor ManU. Ich bin mal gespannt, ob die da an den nächsten zwei Donnerstagen “all in” gehen.

  419. Lewis Holtby hat auch einen Account auf Instagram:

    http://www.instagram.com/p/Bw0.....e=ig_embed

  420. Mit Gladbach-Hoffenheim und Leverkusen-Frankfurt spielen sämtliche Anwärter um den offenen CL-Platz nun gegeneinander. Mit nem Sieg in Leverkusen hätten wir es fast geschafft.

  421. ZITAT:
    “Mit Gladbach-Hoffenheim und Leverkusen-Frankfurt spielen sämtliche Anwärter um den offenen CL-Platz nun gegeneinander. Mit nem Sieg in Leverkusen hätten wir es fast geschafft.”

    Selbst ein Unentschieden und dann ein Heimsieg Gegend Mainz dürften ausreichen.

  422. ZITAT:
    “Selbst ein Unentschieden und dann ein Heimsieg Gegend Mainz dürften ausreichen.”

    Obwohl zwei Siege natürlich besser wären. ;)

  423. Exilfrankfurter

    Dass das nicht verlierbare Leverkusen -Spiel allerdings zwischen den Chelseatreffen liegt bedeutet eine Woche mit stärkster Nervenbelastung.

  424. Der Hinti packt einfach mal den Caio aus
    https://youtu.be/imPSpcAzxI4
    Auswärtssieg

  425. Günther Schmolz

    Trainingsfrei. Hmmm, nicht, dass die da zuviel nachdenken. Früher gingen die doch immer zusammen essen, wenn’s geklemmt hat. Aber wer will schon dieses “früher” zurück.

  426. Chelsea mag man ja als Champions-League-Team bezeichnen, qualifiziert haben sie sich aber über den FA-Cup.
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....31234.html

    Zum Kennenlernen:
    “So cheer us on through the sun and rain ’cause Chelsea Chelsea is our name.”
    https://youtu.be/HZYfi_Ex_gM

  427. Mehr als richtig der freie Tag.
    Ausruhen, abschalten vom Fußball.
    Bis zum Spiel gegen die Bonbon Schmeißer wirds sehr anstrengend.

  428. Chelsea, Leverkusen, Chelsea.

    Drei Endspiele in Folge. Idealerweise für Baku qualifizieren und in Leverkusen gewinnen. Das wäre ein Träumchen.

  429. “Chelsea, Leverkusen, Chelsea.
    Drei Endspiele in Folge.”

    Das sind “nur” die Halbfinale.
    Endspiele dann: Mainz, München, Baku.

  430. Einigen wir uns doch einfach folgendermaßen: Wir haben noch fünf oder sieben (End-)Spiele, die darüber entscheiden, ob es eine sehr gute oder eine sensationelle Saison wird.

  431. Zum Kennenlernen:
    “So cheer us on through the sun and rain ’cause Chelsea Chelsea is our name.”
    https://youtu.be/HZYfi_Ex_gM

    Hört sich nach Fasching an. Für eine Hymne ganz schön dünn.

  432. Nachklapp zu Mailand:
    Der Watz hat in der Vergangenheit schon von Anfeindungen auf Fotografen berichtet und dabei vermutlich nur einen Bruchteil der Sachen erwähnt, jammern ist sein Ding ja eher nicht. Auch die 11FREUNDE Redaktion berichtet sicher nicht über jeden Vorfall, und dennoch sah sie sich gezwungen es in der aktuellen Totholzausgabe durch einen kurzen Text auf Seite 22 zu thematisieren.
    Leider sind wir dabei Thema:

    Man selbst habe die Frankfurter Leistung auf Rasen und den Rängen begleitet und in den höchsten Tönen gelobt. Auch in Mailand war ein Fotograf dabei, der jedoch von mehreren Eintracht-Fans angegriffen und geschlagen wurde. Sämtliche Speicherkarten sind dabei aus Kameras genommen und zerstört worden.
    Keine Einzelfälle, die eigenen Fotografen werden immer wieder (nicht nur bei der Eintracht) angepöbelt, mit Bierbechern beworfen und als „Lügenpresse“ tituliert. Der Tagebucheintrag endet mit „Wenn jemand nicht fotografiert werden will, respektieren wir das. Diese Attacken aber müssen aufhören“

    Alter Schwede, heftige Nummer. Da können eigene Fans, die „nur“ angepöbelt wurden, ja geradezu froh sein. AfD-Vorgehen gegen die Presse, was läuft da falsch bei uns?

  433. Ist halt so, Laie. Sogar wenn der Kollege nur einen Job macht und eine öffentliche Veranstaltung auf einem öffentlichen Gelände dokumentiert. Keine Ahnung, welches Rechtsverständnis da einige haben.

  434. Wer will schon beim Rechtsbruch geknipst werden

  435. Ich will auch nicht mit dem Pack fotografiert werden….

  436. ZITAT:
    “AfD-Vorgehen gegen die Presse, was läuft da falsch bei uns?”

    Ich schrieb es ja schon vor einigen Wochen, ich hatte da auch sehr böse Assoziationen, als beim letztjährigen Pokalfinale die Teilnehmer des Fanmarsches am Stadion eintrafen. Begleitet an den Seiten von jungen Männer, die jeden, der sich erlaubte, die Veranstaltung mit dem Handy zu filmen, mit einem herzlichen ‘Händie enunner!” an die wahren Machtverhältnisse erinnerten.

  437. Schaedelharry63

    Werden dann wohl bald zur Überwachung und -führung Foto-Drohnen eingesetzt. Die werden ja auch immer kleiner.

    Für den Profi-Knipser für Sport-Doku-Zwecke aber wohl eher weniger geeignet, wie auch schon als Opfer der sich überwacht Fühlenden.

  438. Ich glaube, es geht dabei weniger um tatsächlichen Rechtsbruch, dessen Dokumentation verhindert werden soll, als um den Gestus des Rebellen… Dahinter steckt die Sehnsucht nach dem Ausnahmezustand, in dem man selbst qua Faustrecht, die eigenen Regeln geltend machen kann.

    Was für Jugendbewegungen natürlich allgemein sehr typisch ist – und als solche begreift sich die UF ja, auch wenn das in den vorderen Reihen von Block 40 nicht mehr allzu jugendlich aussieht…

    Wirklich interessieren würde mich dagegen, ob die außerhalb des Stadions genauso konsequent Anti-Smartphone unterwegs sind.

  439. Unabhängig von dem zu verurteilenden selbstherrlichen Gebaren der Fan-Elite bei der Erstellung von privaten Erinnerungs-Handyfilmchen:

    Ich goutiere diese maniehafte Filmerei insbesondere bei Großveranstaltungen grundsätzlich nicht. Sie stören beispielsweise mein höchstpersönliches Erlebnis beispielsweise eines Rockkonzertes, wenn man vor einer Wand aus blitzenden und leuchtenden Gerätschaften die Bühne nicht mehr erkennen kann.

    Und wer ansonsten z.B. im Urlaub Sehenswürdigkeiten und sonstige Eindrücke ausschließlich mittels elektronischer Hilfsmittel aufzunehmen und wertzuschätzen in der Lage ist, hat meiner Meinung nach ohnehin einen an der Waffel.

  440. Um Himmels Willen. Manchen würde es gut tun, nicht ganz so hoch ins Regal zu greifen…

  441. Schalke überlegt, Tedesco zurückzuholen. Grossartig.

  442. Ich will den Holtby haben.
    Der ist zwar nicht gut genug, da er sich aber eh weigert mitzuspielen, macht das ja nichts.

  443. ZITAT:
    “Schalke überlegt, Tedesco zurückzuholen. Grossartig.”

    Die spinnen ja endgültig.
    Und was kommt morgen ?
    Neuer Anfang für Anfang in Köln ?

  444. Ich bin zwar nicht Nidda-Adler, habe aber eine Jung Sory für euch.
    https://www.kicker.de/news/fus.....tagen.html

  445. Kein sorry für die Story.

  446. ZITAT:
    “Schalke überlegt, Tedesco zurückzuholen. Grossartig.”

    Halte ich für sinnvoll. Vielleicht auch noch den Heidel zurückholen?
    Das Werk ist noch nicht vollendet. Erst wenn die Kumpels wieder unter Tage (äh 2. Liga) dürfen, ist die Mission vollendet.

  447. Ich mlöchte doch ein paar Worte an Kevin Trapp richten. In der FR äußert er sich enttäscht über Spielausgang und darüber das manche Spieler sich offensichtlich einbilden müde zu sein. Ich möchte dazu nur sagen das ein Feldspieler deutlich mehr laufen muß als ein Torwart. Und was seine Leistung betrifft so halte ich ihn
    für einen guten TW aber auch er hat schon Bälle passieren lassen wo man sagte: na ja den hätte er eigent-
    lich halten müssen.

  448. “Ist halt so, Laie….”

    Dann ist es halt scheiße.
    Kein Vorwurf, ich weiß wie Du es meinst, ermattet sind nicht nur die Adler – diese Dinge sind sicher ermüdend für euch. Und trotzdem sollten sie ab und an mal erwähnt werden, weil eben nicht alles perfekt ist bei uns. Finde die 11Freunde haben es nicht schlecht gemacht, keinen bebilderten Skandal daraus gezimmert, aber sachlich klar gemacht: Da läuft was falsch.

    Nur fürs Protokoll erwähnt und dabei bestimmt ins falsche Regal greifend: Die Entwicklung kotzt mich an. Und auch diese Hybris, die uns intern noch richtig übel auf die Füße fallen wird.

  449. @471

    +1
    Irritiert mich auch etwas, des Trappers Gebaren. Besonders auch dieses häufige Anschnauzen seiner Vorderleute, während des Spiels. Da sollte die eigene Leistung schon über jeden Zweifel erhaben sein, wenn man so auftritt…

  450. Wenn du mit dir nicht zufrieden bist, lass es an anderen aus.

  451. Aber am Samstag hat er schon eine sehr gute Leistung gebracht und nicht nur den kurz vor Schluss gehalten.

    Alles in allem bin ich bei Trapp allerdings nur für ein “Weiter”, wenn PSG einen Preis von maximal 4-5 Mio aufruft,
    vielleicht ändere ich meine Meinung nach Baku allerdings nochmal ;)

  452. Naja, dass der Trapper nicht schweigend zuschauen will dass auf den letzten Drücker die CL verspielt werden könnte, versteh ich schon. Zumal die Jungs in allen Interviews ja auch noch stets betonen dass sie eigentlich noch physisch fit sind. Jetzt mal unabhängig davon dass er im Laufe der Saisonauch nicht immer fehlerfrei war.
    Am Samstag hat er uns auf alle Fälle den Punkt gerettet.

  453. ZITAT:
    “… „Wenn jemand nicht fotografiert werden will, respektieren wir das.“ …

    Wenn jemand nicht fotografiert werden möchte, sollte er vielleicht keinen Fanmarsch durch Mailand veranstalten bzw. an einem solchen teilnehmen.

  454. ZITAT:
    “… Da sollte die eigene Leistung schon über jeden Zweifel erhaben sein, wenn man so auftritt…”

    Seh ich nicht so. Wenn einem was auffällt und nicht gefällt, muss man das ansprechen dürfen. Und die letzten Leitungen waren halt nicht gut.

    https://www.kicker.de/news/fus.....ieler.html

  455. ZITAT:
    “Wenn du mit dir nicht zufrieden bist, lass es an anderen aus.”

    Scheix-Ösi, Dreggsagg, Labbeduddel, Südbayer, Nordkroate, Doofer.

  456. ZITAT:
    “Scheix-Ösi, Dreggsagg, Labbeduddel, Südbayer, Nordkroate, Doofer.”

    Bestätigt, Meenzer.

  457. Jetzt wirst Du aber persönlich, du Dollbohrer :(

  458. @478

    Natürlich – ich bezog mich auf das “wie”…
    Und speziell das genannte Vordermann-Anschnauzen nach Fehlern hat mich schon in der Hinrunde gestört. Erinnert mich an Kahn. Bloß hatte der nicht die Trappsche Fehlerquote.

  459. ZITAT:
    “Jetzt wirst Du aber persönlich, du Dollbohrer :(“

    Mai ’92

  460. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt wirst Du aber persönlich, du Dollbohrer :(“

    Mai ’92”

    ISCH MACH DISCH PLATT!!!

  461. Ich kann zumindest hier keine Anzeichen von psychischer oder physischer Plattheit ausmachen.

  462. Was den Trapper angeht, schrub ich ja schon gestern, Maß halten, Vorbild sein. Das ist aber was, was nur er selber, bzw. Mannschaftsrat beurteilen können. Wachrütteln scheint mir schon wichtig und an seiner Leistung gabs Samstag nix zu deuteln.
    In Wolfsburg, wo er ja auch schon so angefressen war, hätte er vielleicht Abwaehrspieler zum freien Mitläufer hinbrüllen können…. .

  463. Neuer Diskussionsstoff.

    “Das wird ein Fest”

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....31234.html

  464. ZITAT:
    “Jetzt wirst Du aber persönlich, du Dollbohrer :(“

    Er hat nicht “Ultra” geschrieben!?

  465. Ich bin ja so froh, dass wir „nur“ gegen Chelsea und nicht z.B. gegen den 48fachen CL-Sieger und 743fachen spanischen Meister Real Madrid spielen müssen. Oder dito gegen den ruhmreichen Stern des Südens. Wie haben die gestern gespielt? Hat einer aus der Redaktion im übrigen die Fährte vom langzeitverletzten Seb aufgenommen oder muss das der Kommerzienrat übernehmen?

  466. Haller ‘langzeitverletzt’? Weiß die FR mehr als wir? ;)

  467. ZITAT:
    “Haller ‘langzeitverletzt’? Weiß die FR mehr als wir? ;)”

    Wer paar Wochen nicht dabei ist, kann durchaus als “langzeitverletzt” bezeichnet werden. Auch vom FR.Schmierfink.

  468. Ich bin ja eher selten im Stadion. Samstag war wieder so ein Tag. Wir sind ziemlich frustriert wieder abgezogen, allerdings hat sich ja zwischenzeitlich gezeigt, dass die Konkurrenz auch nicht besser drauf zu sein scheint.

  469. “wer ansonsten z.B. im Urlaub Sehenswürdigkeiten und sonstige Eindrücke ausschließlich mittels elektronischer Hilfsmittel aufzunehmen und wertzuschätzen in der Lage ist, hat meiner Meinung nach ohnehin einen an der Waffel.”

    Dito
    In Namibia hat mal ein Guide auf der Safari (weitgehendst vergeblich) versucht, die Leute dahingehend zu sensibilisieren, nach gemachten Fotos, die Kamera das Smartphone eine Weile beiseite zu legen und die Kulisse auf sich wirken zu lassen. Manche Touris haben das Land nur durch die “Linse” erlebt. Wichtig, die Fotos in Echtzeit in die Heimat zu senden.
    Der Guide hatte sich übrigens keine Freunde gemacht..?

  470. Bin jetzt hinter die Pointe der [468]gekommen: Gibt keine.
    Mahlzeit.

  471. Zur 487: Kilchi mit einer väterlichen Umarmung für Mijat. Wer hätte das gedacht? Vielleicht können die beiden ja an einem der vielen trainingsfreien Tage im Ostpark ein paar Zusatzschichten für Mijats nächste Schritte einlegen. Und wenn der Kilchi am 10.5. spielen sollte, sogar ein Dreifach-Win-Win.

  472. @493 Am besten noch live Filmen und ins Netzt stellen, wenn das Krokodil einen auffrist.

  473. ZITAT:
    ” Und wenn der Kilchi am 10.5. spielen sollte….”

    Das unbehaarte Geköpf ?

  474. Rasender Falkenmayer

    Gude
    Der Trapper hat einerseits recht und andererseits sind das doch Allgemeinplätze. Alle müssen jetzt zusammen und bis zum Letzten und so. Das regt doch keinen Profi auf.

  475. Rasender Falkenmayer

    Ich bin mal gespannt ob nach dem Hype um die Entracht die nächstjährigen Kandidaten die Euroliga ernster nehmen werden.

  476. ZITAT:
    “Ich bin mal gespannt ob nach dem Hype um die Entracht die nächstjährigen Kandidaten die Euroliga ernster nehmen werden.”

    In Hoffenheim, Wolfsburg und/oder Leverkusen? Mit Sicherheit nicht…

  477. Der Hype über die EL würde sich auch in Frankfurt in engen Grenzen halten

  478. “Ich bin mal gespannt ob nach dem Hype um die Entracht die nächstjährigen Kandidaten die Euroliga ernster nehmen werden.”

    Das kommt wohl auf die Ziele an, die sich die für die EL qualifizierten Vereine setzen. Sollten wir diese Saison die CL verpassen, könnten sich Leipzig und Leverkusen bestätigt fühlen, ihre Prioritäten auf die Liga gesetzt zu haben, falls dem so war.

  479. Trappo sagt, er wolle bei der Eintracht bleiben. Gut so.

    Quelle: HR

  480. Chelsea ist heiß auf die Eintracht. Alle Menschen, die ich in London kenne, wollen keine Ihrer Karten abgeben…. grrrr.

  481. Tedesco war doch der, der hilf- und emotionslos eine Klatsche nach der anderen über sich und sein sein Team ergehen ließ. Auf den Gedanken, genau diesen Trainer zurück zu holen, muss man erst mal kommen. Aber gut, wer Stevens zum 3x verpflichtet, der denkt eben auch über Tedesco nach.

  482. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Der Hype über die EL würde sich auch in Frankfurt in engen Grenzen halten”

    Aber wir würden den Wettbewerb wieder ernst nehmen. Leute würde ins Ausland fahren, um zu weigen, wie heiß ihre Gefühle für die Eintracht brennen. Das Waldstadion wäre ausverkauft, Donnerstagabend. Da bin ich sicher.
    VW, Hopp Pillen und Dosen wollen doch geliebt werden. Wo kann man das besser, als in der heimeligen Euroliga?

  483. Bei der Kicker-“Umfrage” zum 4.CL-Platz liegen wir jedenfalls mehr als gut vorne
    https://www.kicker.de/home/umf.....27fa27ecb2

  484. ich habe gerade gelesen, dass Leibold nach Stuttgart wechseln wird. Hat der nicht gestern den entscheidenden Elfmeter in der Nachspielzeit verschossen?

  485. @Jim Knopf [506]
    Vielleicht vielleicht hat Gazprom den Geldhahn ein bisschen zugedreht, und man kam deshalb auf den Gedanken, eine weitere Trainerstelle einzusparen und stattdessen den Domenico wieder stümpern zu lassen, denn der steht bis 22 bei Schlacke eh noch auf der Gehaltsliste.

  486. @Jim Knopf [506]
    Vielleicht vielleicht hat Gazprom den Geldhahn ein bisschen zugedreht, und man kam deshalb auf den Gedanken, eine weitere Trainerstelle einzusparen und stattdessen den Domenico wieder stümpern zu lassen, denn der steht bis 22 bei Schlacke eh noch auf der Gehaltsliste.

  487. ZITAT:
    “Bei der Kicker-“Umfrage” zum 4.CL-Platz liegen wir jedenfalls mehr als gut vorne
    https://www.kicker.de/home/umf.....27fa27ecb2

    Über die gesamte gesamte Saison betrachtet, hätten wir das auch mehr als verdient

  488. ZITAT:
    “ich habe gerade gelesen, dass Leibold nach Stuttgart wechseln wird. Hat der nicht gestern den entscheidenden Elfmeter in der Nachspielzeit verschossen?”

    Ein Schelm, Wer Böses dabei denkt!
    Ist natürlich Quatsch, nehme Ich an, aber ein wenig pikant kann es schon wirken.

  489. “VW, Hopp Pillen und Dosen wollen doch geliebt werden. Wo kann man das besser, als in der heimeligen Euroliga?”

    Die Liebe zu einem Verein ist wohl kaum abhängig davon, in welcher Liga er spielt.
    Und die anderen wollen ihre Produkte verkaufen, und dafür ist es am besten in der CL zu spielen.

  490. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ich habe gerade gelesen, dass Leibold nach Stuttgart wechseln wird. Hat der nicht gestern den entscheidenden Elfmeter in der Nachspielzeit verschossen?”

    Ein Schelm, Wer Böses dabei denkt!
    Ist natürlich Quatsch, nehme Ich an, aber ein wenig pikant kann es schon wirken.”

    Wobei der Elfer so geschossen war, dass sich eigentlich keine Zweifel ergeben. Innenpfosten und raus.

  491. Wohl gesprochen!

  492. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…..
    VW, Hopp Pillen und Dosen wollen doch geliebt werden. Wo kann man das besser, als in der heimeligen Euroliga?”

    Die würde ich am meisten in der Regionalliga lieben…. So wie Offenbach. Wobei ich den Offenbächern durchaus auch mal 2. Liga oder vereinzelt 1 Jahr 1. Liga gönnen würde. Jedenfalls mehr als den Plastikclubs.

  493. Wenn Leibold den absichtlich so verschossen hat, ist er ein Grosser und wir sollten den holen.

  494. So gut konnte noch nicht mal der Grabbimörder 11er verschiessen…

  495. Kann jemand portugiesisch und übersetzen, was dieser Benfica-Fan während der Eintracht-Choreo sagt ?
    (bei 16.04 min & 17.05 min)
    https://youtu.be/q9HQe1ck7pg?t.....=964

    Sein Gesichtsausdruck spricht zwar schon Bände, aber Wortlaut würde mich interessieren.

  496. Zwei bzw. drei Spieltage Sperre für Reus und Wolf. Damit durfte die Meisterschafft entschieden sein.

  497. ZITAT:
    “Zwei bzw. drei Spieltage Sperre für Reus und Wolf. Damit durfte die Meisterschafft entschieden sein.”

    Nach den Ergebnissen vom WE halte ich diese Aussage für gewagt. Die Bayern müssen gegen Leipzig und uns erstmal gewinnen. Dortmund isr angeschlagen, aber die haben genau Qualität um das aufzufangen.

  498. ZITAT:
    “ZITAT:
    Wobei der Elfer so geschossen war, dass sich eigentlich keine Zweifel ergeben. Innenpfosten und raus.”
    ich habe den Elfer nicht gesehen. Wenn ich einen Vertrag vorliegen hätte, würde ich in so einer Situation nicht
    schießen. Vielleicht ist es ja nur Quatsch, wie Nurikabe schreibt.

  499. Es sei denn, jetzt übernimmt das Trainerimitat. Und beim Portugies gehe ich davon aus, dass er sich über die fehlenden Seifenspender mokiert hat.

  500. ZITAT:
    “…Dortmund ist angeschlagen, aber die haben genau Qualität um das aufzufangen.”

    Die Spiele, die ich bisher vom BVB ohne Reus gesehen habe, waren alle nicht prickelnd. Der fehlt denen schon gewaltig.

  501. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Dortmund ist angeschlagen, aber die haben genau Qualität um das aufzufangen.”

    Die Spiele, die ich bisher vom BVB ohne Reus gesehen habe, waren alle nicht prickelnd. Der fehlt denen schon gewaltig.”

    Unbestritten. Ich finde nur nicht das damit die Meisterschaft entschieden ist. Dafür überzeugen auch die Bayern im Augenblick zu wenig.

  502. Seh ich ähnlich Volker.
    Mir sind die Zecken zwar egal, aber ich fands net ganz so schlau vom Favre die Meisterschaft öffentlich abzuhaken.
    Falls die Zecken ihre 3 Spiele gewinnen und falls der FC Bäh einmal verliert, nur falls…

  503. ZITAT:
    “und falls der FC Bäh einmal verliert, nur falls…”
    Einmal verlieren sie doch auf alle Fälle !!!!!

  504. Zimmermann verlängert Vertrag. Eine Torwartfrage schonmal geklärt! :P

  505. ZITAT:
    “ZITAT:
    “und falls der FC Bäh einmal verliert, nur falls…”
    Einmal verlieren sie doch auf alle Fälle !!!!!”

    Stimmt, wie konnte ich das nur vergessen :-)

  506. Vertrag mit TW Zimbo wurde verlängert bis 2021.

  507. Wer noch kein Ticket für Donnerstag hat: man kann sich noch bis morgen als Einlaufkind bewerben.
    https://twitter.com/Eintracht_.....4764877825

  508. Da bekommt das Wort “Einlaufkind” eine ganz andere Bedeutung… zumindest für die meisten hier im Blog.

  509. Das ist ein ganz interessanter Meisterschaftskampf. Erst war Dortmund der Gejagte und hatte den Druck, nun sind die Bayern vorne und “müssen” gewinnen, um vorne zu bleiben. Vor allem hatte Dortmund / Favre am Samstag Abend ja schon geistig die Meisterschaft abgehakt mit theoretischen vier Punkten Rückstand, von denen nur zwei Realität wurden. Sowas könnte dann urplötzlich auch noch mal psychologisch eine große Rolle spielen. Wie gesagt: Nun plötzlich haben die Bayern etwas zu verlieren und merken nach dem Spiel in Nürnberg, dass die Meisterschaft eben doch kein Selbstläufer wird.

    Wird spannend sein zu sehen, was Leipzig macht. Die sind für die CL qualifiziert und zementierter Dritter. Theoretisch könnten die austrudeln lassen und Kraft für das Pokalfinale sparen. Wobei sie dann eben ganz vielleicht den Schalter doch nicht mehr umlegen könnten und daher auch in der Liga weiterhin im Wettkampfmmodus bleiben.

    Wirklich oben wie unten eine spannende Saison.

  510. …rein rechnerisch könnte Rattenball sogar noch Meister werden – und ganz theroretisch gar das Double holen….

  511. ZITAT:
    “…rein rechnerisch könnte Rattenball sogar noch Meister werden – und ganz theroretisch gar das Double holen….”

    Manchmal ist eine gewisse Rechenschwäche höchst hilfreich. Da zum Beispiel.

  512. Also ich persönlich hätte ja gestern auch eien Sieg der Hoppenheimer genommen. Dann wäre uns Platz 7 praktisch nicht mehr zu nehmen gewesen und wir hätten schon mal den Spatz in der Hand.

    Ist aber wohl der Kleingläubigkeit nach fast sechs Jahrzehnte lang währendem Eintracht-Fan-Dasein geschuldet.

  513. Hallo !

    Das Klassenbuch fehlt noch online, oder ?
    Nach diesem Spiel besonders interessant, da ja oft gerne mal unbarmherzig bewertet wird ….
    Kommt das noch ?

  514. @537 Naja uns fehlt noch 1 Punkt um sicher 7. zu werden…… Das traue ich uns noch zu.

  515. ich schau mich ja schon für die kommende Saison um. Was haltet ihr von Takefusa Kubo?
    https://www.transfermarkt.de/t.....ler/405398
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....efusa_Kubo
    Das könnte noch ein ganz Großer werden. Die Tatsache, dass Hasebe bei uns spielt, könnte ganz hilfreich sein.

  516. ZITAT:
    “@537

    Naja uns fehlt noch 1 Punkt um sicher 7. zu werden…… Das traue ich uns noch zu.”

    Nein, da brauchen wir leider noch 3, um ganz sicher 7. zu werden

  517. zu klein …

  518. ZITAT:
    “@537

    Naja uns fehlt noch 1 Punkt um sicher 7. zu werden…… Das traue ich uns noch zu.”

    Hast Du Dich da nicht verrechnet?

  519. Nun ja, mit 17 Jahren 1,74m und 69kg find ich nicht zu klein und schmächtig.

  520. NairobiAdler in HH

    Seit Jahren auf dem Schirm

  521. Zur Überschrift „Adler, ermattet“:

    Woher soll jetzt plötzlich der Umschwung in den letzten Dpielen herkommen. Kostic und Da Costa sind sowas von platt. Ich würde jetzt (auch als Überraschung für den Gegner) im 4-4-2 spielen. Da Costa und Willems als Defensive Außenverteidiger. Hinteregger und Abraham als unnenverteidiger. Mittelfeld mit Kostic, Rode, Hasebe und Gacinovic. Im Sturm Jovic und Pacienca. Nur so ein Vorschlag…..

  522. ZITAT:
    “zu klein …”

    ZITAT:
    “zu schmächtig…”

    Er kann ja als Einlaufkind anfangen.

  523. Bei den Schreibfehlern kann es nur schiefgehen….

  524. Rasender Falkenmayer

    Ich würde auch auf jeden Fall 5 Spiele vor Ultimo und im Angesicht der Erschöpfung das eingespielte System radikal verändern und die Spieler so vor neue reizvolle Aufgaben stellen.

  525. ZITAT:
    “Kostic und Da Costa sind sowas von platt. (…) Da Costa und Willems als Defensive Außenverteidiger. (…) Mittelfeld mit Kostic, Rode, Hasebe und Gacinovic.”

    Was gewinnt man eigentlich, wenn man die platten Da Costa und Kostic auf neue Positionen stellt?

  526. Kostic hätte nicht mehr 70-80 m bis zur gegnerischen Grundlinie und Da Costa war doch die letzten Spirle offensiv doch gar kein Faktor mehr. Und das spielerische Defizit im Mittelfeld könnte durch Hasebe etwas gelindert werden.

  527. Man gewinnt die Aufmerksamkeit des Blogs. Schwarzwaldprinzip oder so.

  528. Ich dachte, hier geht’s um Fußball.

  529. “Naja uns fehlt noch 1 Punkt um sicher 7. zu werden.”
    “Hast Du Dich da nicht verrechnet?”

    Schwarzmal-Prinzip:
    Selbst wenn wir noch 3 Punkte holen, könnten wir noch 8. werden.
    Für Spannung ist gesorgt.

  530. Der pfiffige Herr Siebert darf heute in Wiesbaden vorpfeifen.

  531. ZITAT:
    “Zur Überschrift „Adler, ermattet“:

    Woher soll jetzt plötzlich der Umschwung in den letzten Dpielen herkommen. Kostic und Da Costa sind sowas von platt. Ich würde jetzt (auch als Überraschung für den Gegner) im 4-4-2 spielen. Da Costa und Willems als Defensive Außenverteidiger. Hinteregger und Abraham als unnenverteidiger. Mittelfeld mit Kostic, Rode, Hasebe und Gacinovic. Im Sturm Jovic und Pacienca. Nur so ein Vorschlag…..”

    Die 4-4-2 Idee gefällt mir gut.

  532. @550
    Genau.
    Vielleicht sollte man einfach zusätzlich noch den bislang kaum eingesetzten Spielern eine Chance geben, aber mindestens 4-5 Sooele am Stück…

  533. OT

    Sind die Kartenzusagen für das Spiel bei den Orks schon raus? Weiß das jemand?

  534. @558
    Oh ja, die Granate, die gegen Hanau 8 Buden gemacht hat habe ich schon lange nicht mehr gesehen und der Stender, aber der hat leider Rücken, hab‘ ich gehört.

  535. Hat jemand noch eine Karte für Donnerstag übrig? Bitte nur ernstgemeinte Antworten.

  536. Attila,

    Die Ticketbörse wird ab 11:00 Uhr aktiv geschaltet.

    Laut Eintracht

  537. @Attila
    bis morgen läuft noch eine Verlosung auf der Homepage
    https://www.eintracht.de/news/.....nen-72465/

  538. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    “Attila,

    Die Ticketbörse wird ab 11:00 Uhr aktiv geschaltet.

    Laut Eintracht”

    Die wurde heute um 11 Uhr aktiviert. Gab noch 10-20 Karten im ganzen Stadion verteilt. War einer der glücklichen der sogar noch 2 Tickets ergattern konnte. Nach ein paar Sekunden waren alle weg.

  539. Der Prince scheint in Barcelona nicht ausgelastet zu sein ….

  540. ZITAT:
    Die wurde heute um 11 Uhr aktiviert. Gab noch 10-20 Karten im ganzen Stadion verteilt. War einer der glücklichen der sogar noch 2 Tickets ergattern konnte. Nach ein paar Sekunden waren alle weg.
    Was willst Du für ein Ticket haben? Schmerzgrenze?

  541. DerAusDenBusinessSeats, schreib mir bitte Deinen gewünschten Preis. Gruss Attila

  542. Die ARD-Sportschau mit Nachhilfe in Sachen Teilnahme am internationaler Fußball gestern und heute … und einem Link zur Euro League 2 ab 2021*
    https://www.sportschau.de/fuss.....t-100.html
    (*was die Sache selbst auch net intelligenter macht, mMn)

  543. darf man hier eigentlich Artikel der Welt verlinken? Da ist ein interessanter zu dem Banner auf Schalke, mich würde da die Blog-Linie zu diesem Artikel interessieren.

  544. @540: zu Kubo ist anzumerken, ja, sieht ganz nett aus. Aber ohne U23 macht das m.E. nur wirklich sehr partiell
    Sinn. Entweder er hilft uns wie N’Dicka recht schnell weiter oder man verleiht solche Spieler gezielt. Im Sommer kommen zunächst ja wohl diverse Leihspieler zurück, plus mindestens fünf/sechs A-Jugendspieler mit Anschlussvertrag. Wo sollen die denn alle spielen? Selbst bei einem Kamada, der in Belgien ja wohl seine Leistung bringt, ist es höchst ungewiss, ob er es hier zukünftig packen würde. Und ein Tuta tut mir fast ein wenig leid. Spielpraxis ist gerade auch in diesem Alter sehr wichtig. Insofern hoffe ich, dass unsere Verantwortlichen hierfür eine zufriedenstellende und möglichst auch weitsichtige Lösung in der Pipeline haben. Ansonsten ist die Gefahr recht groß, dass man sich verzettelt, Ressourcen bindet, (unnötige) Kosten verursacht und mögliche Talente abschreckt. Nichts gegen Pipinsried o.ä., aber das sollte eigentlich nicht unser Anspruch sein.

  545. ZITAT:
    “darf man hier eigentlich Artikel der Welt verlinken? Da ist ein interessanter zu dem Banner auf Schalke, mich würde da die Blog-Linie zu diesem Artikel interessieren.”

    mW: Bis der Watz dazwischen fegt, darf man/frau exakt das, was die Netiquette (nachlesbar) hergibt.

  546. ZITAT:
    “darf man hier eigentlich Artikel der Welt verlinken? Da ist ein interessanter zu dem Banner auf Schalke, mich würde da die Blog-Linie zu diesem Artikel interessieren.”

    Stefan hatte bisher noch nie was dagegen, aber zurecht drauf hingewiesen wenn es zum Thema einen Artikel der FR gibt. So habe ich es bisher verstanden.

  547. die Frage war eher nicht ob Stefan, dass nicht will, sondern die Welt ja eigentlich nur eine getarnte Bild ist….

    https://www.welt.de/sport/fuss.....rlost.html

  548. PS: ein FR Artikel hätte einen deutlich anderen Inhalt……selbst wenn zum selben Thema

  549. Man darf auch die Bild verlinken

  550. ich rate übrigens ausdrücklich ab, die Kommentare unter dem Artikel zu lesen, für alle die nicht so vertraut mit welt.de sind.

  551. ZITAT:
    “Man darf auch die Bild verlinken”

    beim mir ist Bild gesperrt, wegen Adblocker, daher bleibt mir nur die Welt…..

  552. ZITAT:
    “ich rate übrigens ausdrücklich ab, die Kommentare unter dem Artikel zu lesen, für alle die nicht so vertraut mit welt.de sind.”

    Ja, die Foren der welt.de sind sehr fest in alternativer Hand …

  553. Alter Schwede, heftige Nummer. Da können eigene Fans, die „nur“ angepöbelt wurden, ja geradezu froh sein. AfD-Vorgehen gegen die Presse, was läuft da falsch bei uns?

    +1

  554. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@537

    Naja uns fehlt noch 1 Punkt um sicher 7. zu werden…… Das traue ich uns noch zu.”

    Hast Du Dich da nicht verrechnet?”

    Ne aber hätte 1 Punkt gg. Lev schreiben sollen. Ansonsten beäuchten wir noch 3.

    ….und zwar weil die Gladdies noch gg. Hoppeldorf spielen.

  555. ZITAT:
    “…….mich würde da die Blog-Linie zu diesem Artikel interessieren….”

    Bloglinie? tihi, vergiss es:

    “Manche meinen
    lechts und rinks kann man nicht velwechsern,
    werch ein Illtum” (Jandl)

  556. Drei Punkte gegen Mainz vorausgesetzt (naja ist auch nicht sicher) brauchen wir wohl oder übel einen Sieg gegen Leverkusen zur CL oder einen Punkt zur EL. Bei einer Niederlage hilft nur beten:-)

  557. “Rechts”staat. Jaja.

  558. @ 536 naja, sooo groß scheint die Rechenschwäche denn doch nicht – 7 Punkte Differenz bei 3 Restpartien? Wobei uns der Fußballgott davor bewahren möge …

  559. @CE Gude, check mal dein Wischtelefon, du hast Post von mir.

  560. “Ansonsten beäuchten wir noch 3.”

    Und das bessere Torverhältnis gegenüber Hoffenheim oder Gladbach, je nachdem wir deren Spiel gegeneinander ausgeht. Hoffenheim darf nicht verlieren.

  561. @457: Was ich mich ja bei sowas allerdings frage ist: Wenn man den “Fanmarsch” und seine Protagonisten ja so abstoßend und blöde findet, warum dann der Drang, das zu filmen? Dann kann man doch auch einfach naserümpfend seines Weges gehen.

  562. Häh, welche 457 ist hier gemeint?

  563. @Max: Könnte ja sein, dass diejenigen filmen, die sich vor einem Spiel nichts Besseres als so einen Marsch vorstellen können und das Dabeisein auf ewig festhalten wollen.
    Ansonsten hat hier, wenn ich richtig gesehen habe, keiner etwas von abstoßend oder blöde geschrieben, nur das Verhalten einiger „Randfiguren“, die eher bedrohlich auf andere Fans zugehen wurde kritisiert.

  564. ZITAT:
    “Wenn man den “Fanmarsch” und seine Protagonisten ja so abstoßend und blöde findet, warum dann der Drang, das zu filmen?”

    Und wo genau habe ich geschrieben, dass ich a. den Fanmarsch abstoßend und blöde fand und dass ich ihn b. gefilmt habe?

  565. Was für ne Säsong:
    Gleiche Schangse auf den Europapokalgewinn oder die Pilzliga über die Bundeslade (aka Bundesligatabelle)
    Fluch der guten Tat:
    !. Frankfurt
    2.London
    3. Napoli

    Europapokal!

  566. …wegen dem Europapokal für Frankfurt!

  567. klingt komisch, is aber so.

  568. ZITAT:
    “@CE Gude, check mal dein Wischtelefon, du hast Post von mir.”

    Nee, hab nix.

  569. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    “DerAusDenBusinessSeats, schreib mir bitte Deinen gewünschten Preis. Gruss Attila”

    Sorry, dass es so rüber kam als würde ich das 2. Ticket verkaufen. Ist leider nicht so. Und wenn wäre der Preis natürlich der Originalpreis.