Eintracht Frankfurt Ärger für den Präsidenten

Peter Fischer. Foto: Stefan Krieger.
Peter Fischer. Foto: Stefan Krieger.

Da wundert man sich noch darüber, dass die Ecken von Özil und Fronck auch nicht besser sind als die von Köhler und Schwegler (bzw. die nicht schlechter), die Flanken in der Champions League genausowenig ankommen wie die beim Spiel Aue gegen Ingolstadt, schon wird man wieder abgelenkt vom Verein des Herzens.

Peter Fischer, Präsident des Vereins eben jenes Organs, muss zum Rapport beim Aufsichtsrat. Meldet die “Bild”. Das hat denen, der “Bild”, ein “anonymer Aufsichtsrat” nämlich gesteckt. Weil, so das Blatt, das öffentliche Auftreten des Präsidenten des Vereins, der sich uns ausgesucht hat und nicht wir ihn, Anlass für Ärger gibt.

Man mag es wohl nicht, berichtet die immer gut informierte Boulevard-Zeitung, wenn Fischer, wie in den letzten Tagen geschehen, “blöde Spekulationen und dummes Geschwätz” von sich gebe. Denn, so weiter, “über die wichtigen Dinge ist der doch gar nicht informiert, und von wichtigen Verhandlungen wird er sowieso ferngehalten.”

Sagt der anonyme Aufsichtsrat der Bild. Und bleibt deshalb anonym, “damit auch der Herr Fischer mal merkt, wie das ist, wenn man aus der anonymen Deckung angegriffen wird”.

Über den letzten Satz habe ich dann lange nachdenken müssen. Und ich habe ihn wirklich nicht verstanden. Was, zum Henker, ist eine “anonyme Deckung”? Und wer wirft dem Präsidenten, der die Öffentlichkeit ganz sicher nicht scheut, Anonymität vor? Aber das ist nur mein Problem.

Fakt, so die anonyme Deckung in der Bild: Fischers Lobgesänge über Hellmann und das tolle Leistungszentrum gehen dem Informanten auf den Sack, den schließlich habe die AG “mehrfach Geld nachschießen müssen”, und in Sachen Trikot-Sponsoring wisse der Präsident nichts, jedenfalls sei nichts dran an der Geschichte mit der Airline, denn die Verhandlungen würde nur Heribert Bruchhagen führen. Und sonst keiner. Und basta. Und aus.

Alles klar? Gut. Und jetzt üben wir Flanken.

Schlagworte:

355 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Gude

    Habe ich was verpasst und ist schon die Saison beendet, dass hier schon Artikel der Bxxx herhalten müssen, um dem Blog zu füllen?

    Auf die inhaltlichen Aussagen derer Texte und Spekulationen will ich nicht eingehen.

  2. Och nö. Kaum ist das Saisonziel (fast) in trockenen Tüchern werden die Nebenkriegsschauplätze eröffnet. Muss doch nicht sein.

  3. Fischer ist und bleibt ein Dummbabbler. Aber was ist denn nun mit dem neuen Trikotsponsor?

  4. ZITAT:

    ” Fischer ist und bleibt ein Dummbabbler. Aber was ist denn nun mit dem neuen Trikotsponsor? “

    Da kümmert sich Herri drum.

  5. ZITAT:

    ” Och nö. Kaum ist das Saisonziel (fast) in trockenen Tüchern werden die Nebenkriegsschauplätze eröffnet. Muss doch nicht sein. “

    Ich hab’ nix anneres erwartet.

    Genießt den Augenblick der sportlichen Ziellinie für diese Saison.

    Genießt die Eintracht unter den Fans.

    Wenigstens hätten die Nebenkriegsschauplätzler die fehlenden 1-3 Pünktchen noch abwarten können.

    Da ist sie wieder komplett da wo sie war, meine EINTRACHT (o.K., im Vergleich mit anneren, z.B. Köln, immer noch Jammern auf hohem Niveau).

  6. Im Lokalteil der FAZ befindet sich gleichfalls ein kritischer Artikel zu el Presidente. Oh Wunder..

    Da führt der Größte Verhandler aller Zeiten wohl seine Truppen ins Feld.

  7. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Fischer ist und bleibt ein Dummbabbler. Aber was ist denn nun mit dem neuen Trikotsponsor? “

    Da kümmert sich Herri drum. “

    Und was macht der Hellmann?

  8. Urlaub. Außerdem ist er erst ab Juni im Amt.

  9. Lustige Katzenbilder im Eingangsbeitrag wären mir ja lieber.

    Und gehaltvoller wären sie allemal.

  10. ZITAT:

    ” Urlaub. Außerdem ist er erst ab Juni im Amt. “

    Ach Juni stimmt?

  11. Lassen wir uns überraschen! Ich liebe Überraschungen… Und am Sonntag die richtigen Spielergebnisse für uns, dann können alle Aachen-Fahrer schon vorher feiern. Aber da kann Herr Fischer schon was dazu sagen. Der weiß es vielleicht schon… Der designierte Nachfolger vom HB.

  12. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Urlaub. Außerdem ist er erst ab Juni im Amt. “

    Ach Juni stimmt? “

    Ja.

  13. ZITAT:

    ” Lustige Katzenbilder im Eingangsbeitrag wären mir ja lieber.

    Und gehaltvoller wären sie allemal. “

    siehe post 3

    rotundschwarz-kd.blogspot.de/2012/04/aufstieg…

    rotundschwarz hat sich net lumpen lassen

  14. ZITAT:

    ” Im Lokalteil der FAZ befindet sich gleichfalls ein kritischer Artikel zu el Presidente. Oh Wunder..

    Da führt der Größte Verhandler aller Zeiten wohl seine Truppen ins Feld. “

    Was muss der Fischer gestern auch so dick auftragen? Bestes Pferd und so. Da müssen eben andere Kotzen gehen.

  15. “Was muss der Fischer gestern auch so dick auftragen?”

    Kann er auch dünn?

  16. ZITAT:

    ” “Was muss der Fischer gestern auch so dick auftragen?”

    Kann er auch dünn? “

    Kommt auf den Äppler an…

  17. ZITAT:

    ” “Was muss der Fischer gestern auch so dick auftragen?”

    Kann er auch dünn? “

    Ach Stefan dünne Bretter bohren andere. Ich sage, weter so EF.

  18. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Was muss der Fischer gestern auch so dick auftragen?”

    Kann er auch dünn? “

    Kommt auf den Äppler an… “

    Und den Sauerkraut

  19. Wir gehen gemeinsam durch Dick und Dünn.

    Den Zeitpunkt bestimmen andere.

    Das sieht dann manchmal so aus wie Dick und Doof.

  20. “Die Persönlichkeitstheorie des Feilschens betont, dass der Typus der Feilschenden den Prozess und seinen Ausgang beeinflussen. In wissenschaftlichen Arbeiten werden unterschiedliche Typen unter anderem als hartnäckige Warrior (Krieger) und nachgiebige Shopkeeper (Krämer) bezeichnet.”

    http://de.wikipedia.org/wiki/F.....eilschen

    Shopkeeper vs. Warriors…

  21. ich liebe diese anonymen Quellen. Hosenscheisser, jämmerlicher. Hat dir der Fischer mal ein Weib ausgespannt? Oder bist frustriert, weil ihn keiner ernst nimmt (ihm das aber auch egal ist), aber dich schon gar net (wobei dir das gar net egal ist)?

  22. Kann eine anonyme Deckung unsere Probleme in der Innenverteidung beheben?

    Peter Fischer macht wenigstens Radau.

  23. Kilchi sollte vielleicht eher rechnen üben, ich hab gelernt, dass 12+4=16 guude morsche.

    Im Übrigen hat Fischer wenigstens Feuer für natürliches, ursprüngliches EuphorieLeben.

  24. ich mag den Fischer

  25. ich auch pro Fischer

  26. oh, wow welch´ grosse, grosse überraschung – dissonanzen zwischen präsident und aufsichtsrat (anonym natürlich) und ob der vv involviert ist darüber darf auch spekuliert werden…

    und täglich grüßt das murmeltier, some things will never change, tango der profilierungssüchtigen denen noch nie weder entscheidende geschäftliche noch sportliche echte tore gelungen sind.

    schon ein wenig grotesk, daß unser verein eintracht heißt.

    bitte so schnell wie möglich vergessen und erstmal mit aufstieg weitermachen, wir sind noch nicht einmal durch!

  27. Ich kann mit dem Fischer nix anfangen. Dampfplauderer, Aufschneider, …

    Allein wie er vor einem halbem Jahr mehr Eintracht forderte. Schön, den Fans nach dem Mund gesprochen. Aber was reg ich mich auf.

  28. Hat der SDB wieder SMSen bekommen?

  29. ZITAT:

    “Dampfplauderer, Aufschneider, …”

    stimmt. Daher wohltuend abhebend von den annern Bürokraten.

  30. Um mal zur Quintessanz des Eingangsbeitrages zu kommen: Die Mannschaft soll mal schön Flanken üben, bei Freistössen hat es ja schon mal gut geklappt –> Benny Köhler Freistossgott

  31. teutscher Flankenangriff. Jawoll!

  32. Und überhaupt, wo ist Schweissfuss eigentlich abgeblieben? Er wird sich doch hoffentlich nichts angetan haben, seitdem sein Lieblings-Hassobjekt jetzt zum Fußballgott gekürt wurde..

  33. Noch ein Wort und ich komme aus meiner anonymen Deckung raus….

  34. Alles klar? Von wegen! Da regt sich ja selbst ein Mönsch wie ich am frühen Morgen auf.

    Was ist denn das für eine Sauße, die da in der Zeitung mit den vier großen Buchstaben angerührt wird? Will da jemand Herrn Veh (So kann ich nicht arbeiten) kurz vor Toresschluss vertreiben?

    Der Hobby-Gesellschaftsrechtler versucht mal ganz kurz vor der Arbeit, seine Gedanken zu sortieren:

    Peter Fischer ist Präsident des Vereins Eintrácht Frankfurt, er ist in seiner Eigenschaft als Vertreter des Mehrheitsaktionärs aber auch gewähltes Mitglied des Aufsichtsrats der Eintracht Frankfurt Fußball AG und stellvertretender Vorsitzender dieses Gremiums.

    In seiner Eigenschaft als Präsident des Vereins hat der Aufsichtsrat Herrn Fischer mal gar nichts zu sagen, geschweige ihn zum Rapport zu bestellen. Der Aufsichtsrat beaufsichtigt den Vorstand, sonst niemanden.

    Er könnte ihn somnit allenfalls in seiner Eigenschaft als Mitglied bzw. stellvertetender Vorsitzender des Gremiums rügen, weil er dem Aufsichtsrat vertraulich mitgeteilte Internas in die Öffentlichkeit trägt. Das kann aber allenfalls Herr Bender als Vorsitzender im Namen des Gremiums tun, nicht aber ÖFFENTLICH ein einzelnes ANONYMES Mitglied des Gremiums. Wenn der sich so in der Öffentlichkeit über ein anderes Mitglied des Gremiums äußert, müsste das entsendende Organ (hier wohl die Hauptversammlung der AG) ernsthaft über Konsequenzen nachdenken.

    Inhaltlich könnte eine Rolle spielen, dass Peter Fischer gestern laut FAZ geäußert hat, er werde künftig, da finanziell unabhängig, mit anderen Bandagen in Sachen Stadionmiete in die Bütt steigen, als das anderen möglich sei, die etwas zu verlieren haben. Wer könnte denn das sein? Und könnte der sich dadurch angegriffen fühlen?

    Auch da muss man einmal genau hingucken. Wenn ich es richtig sehe, hat die Fußball AG den Stadion-Mietvertrag abgeschlossen, also muss ihn der Vorstand gegebenenfalls neu verhandeln und ändern. Für die AG ist Peter Fischer aber “nur” stellvertetender Vorsitzende des Aufsichtsrats der AG und hat in dieser Funktion m.E. keine Verhandlungskompetenz. Ganz im Gegenteil: Der AR darf aktienrechtlich keinesfalls die Geschäfte der AG führen, er stimmt nur bestimmten Geschäften, soweit nach Satzung/Geschäftsordnung erforderlich, ggf nachträglich zu.

    Umgekehrt ist der AR in toto über wichtige Geschäfte zu informieren. Einzelne AR-Mitglieder oder sogar den stv. Vorsitzenden von diesem Informationsfluß ausschließen zu wollen, ist auch wieder völlig gaga und unmöglich.

    Für die Formaljuristerei sorry, aber jeder Verantwortliche sollte schon wissen, welchen Hut er aufhat, wenn er etwas sagt. Klingt insgesamt alles ziemlich chaotisch das Ganze.

    Peter Fischer äußerte gestern in der FAZ ein gutes Bauchgefühl, dass Armin Veh Trainer bleibt.

    Hoffentlich bekommt der das alles nicht so mit.

    Was aber eher unwahrscheinlich ist.

    Ich gehe lieber arbeiten. Schönen Tag noch.

  35. ich lob den Tom mal. Aber net heute. ;-))

  36. ZITAT:

    ” … Für die Formaljuristerei sorry, aber jeder Verantwortliche sollte schon wissen, welchen Hut er aufhat, wenn er etwas sagt. Klingt insgesamt alles ziemlich chaotisch das Ganze. … “

    Bitte nicht mit Fakten verwirren.

    AG = böse, E.V. = gut. Fakt!

  37. Tom, also Wolfe, hat ja mit dem Fegefeuer der Eitelkeiten schon die Headline für diesen, in Frankfurt nicht Klüngel zu nennenden Mist, ausgeschüttet. So langsam sollte da mal etwas einziehen, bei der Eintracht. Nur was?

  38. Wenn Veh sich im Sommer trotz Aufstieg einen neuen Arbeitgeber sucht, haben wir noch mehr Chaos in der Hütte als wir jetzt schon vermuten.

  39. @Doktor(40): Verstand, Verantwortungsgefühl, Seriosität, Professionalität usw.

  40. @41, jona_m: Wieso? Der Dutt ist gerade frei, der Fritze sowieso und der Hyballa auch. Übungsleiter gibt es wie Sand am Meer ;-))

  41. Oha….Fehler im Artikel des Mutterschiffs. Union spielt bei Fortuna und Paderborn beim KSC

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  42. “Bitte nicht mit Fakten verwirren.

    AG = böse, E.V. = gut. Fakt! “

    sehr schön – barvo

  43. ZITAT:

    ” @41, jona_m: Wieso? Der Dutt ist gerade frei, der Fritze sowieso und der Hyballa auch. Übungsleiter gibt es wie Sand am Meer ;-)) “

    Ich wüsste nicht warum man ein System wechseln sollte, dass gerade gut läuft. Veh kommt doch gut mit der Mannschaft klar, weiß was ein jeder der Jungs kann. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu zementiert. :-)

  44. @ 37 Tom:

    Toller Beitrag. Nichts nervt mehr als diese “anonymen” Angriffe und Informationen. Das geht bei Frankfurt schon viel zu lange so. (Auch von Peter Fischer) Als Aktionär oder Vereinsmitglied könnte man ruhig mal in aller Deutlichkeit auf dieses unprofessionelle Verhalten hinweisen und darum bitten, dies künftig zu unterlassen.

    Geht mal gar nicht… das ist das Gefühl was ich hab wenn ich so eine K*cke wie in der Bild lese, wenn auch nur auszugsweise zitiert.

  45. Anonyme Deckung? – Auch hier hätte der Genitiv geholfen.

    Egal. Wir wissen ja, was sich “an psychosomatischen Schicksalen” (H.B.) in der Bxxx abspielt. Auch vor 23 Uhr. Mit und/oder ohne “Flucht in die paranoide Anonymität” (H.B.) des Internetzes.

  46. Wieso anonym?

    Wir kennen doch die Mitglieder des AR.

    Da muss ich nicht mal bis 3 zählen können, um auf maximal 2 “Anonyme” als Kandidaten zu kommen.

    Und von den Beiden habe zumindest ich einen klaren Favoriten.

  47. ZITAT:

    ” Ich wüsste nicht warum man ein System wechseln sollte, dass gerade gut läuft. Veh kommt doch gut mit der Mannschaft klar, weiß was ein jeder der Jungs kann. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu zementiert. :-) “

    Bei der Eintracht will das sicherlich niemand. Die Frage war aber, ob Veh überhaupt will, selbst dann, wenn wir nächste Saison wieder erstklassig sein sollten.

    (Und für den Watz noch ein anonymer Hinweis auf einen kleinen Schreibfehler im Eingangsbeitrag: vorletzter Absatz, dritte Zeile)

  48. “ZITAT:

    ” Frankfurter Methode. Mimimimimi.

    http://www.rp-online.de/sport/.....-1.2796670

    “Eintracht-Trainer Armin Veh und Geschäftsführer Heribert Bruchhagen gelang es unter Mithilfe der Frankfurter Medien und kritikloser Sky-Kommentatoren, Rösler deutschlandweit als eine Art Teufel in Menschengestalt hinzustellen, Fortunas Mannschaft insgesamt als Schauspieler und Elfmeterschinder zu diskreditieren.”

    Jetzt fang ich aber bald an zu heulen… Die hätten sicher 15 Punkte mehr auf dem konto wenn die bösen Frankfurter-Buben nicht wären, buuhhuuu!

  49. Unsäglich, dieses Gejammere aus Düsseldorf, einfach nur peinlich.

    Die “Methode Frankfurt” macht den Rössler zum schlechten Fußballspieler, zum Schatten seiner selbst, wie peinlich ist das denn?

  50. Aus der anonymen Deckung Flanken üben……

    Das wird heute mein Leitsatz. Morgen denke ich darüber nach, was das bedeuten könnte. Vielleicht bilde ich einen Arbeitskreis….

  51. ZITAT:

    ” Unsäglich, dieses Gejammere aus Düsseldorf, einfach nur peinlich.

    Die “Methode Frankfurt” macht den Rössler zum schlechten Fußballspieler, zum Schatten seiner selbst, wie peinlich ist das denn? “

    Ich bitte dich, wir sind die bösen, ist doch viel einfacher so.

  52. ich bin gerne böse

  53. Apropos jaulender, abkackende Schwalbenkönige: Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht. Danke Armin.. ;-))

  54. Zu Fischer.

    Er verkörpert für mich den klassischen Frühstücksdirektor (auch optisch….).

    Viel Wind, wenig Wirkung….

    Man weiss bei ihm trotzdem nie, ob er in einer Champus-Laune raus solche Äußerungen von sich gibt (Stadionmiete, Talente aus Hessen usw.), oder ob das knallhartes Kalkül eines Strategen ist….

    Ich mag ihn nicht.

  55. Zitat: Frankfurter Methode. Mimimimimi.

    rp-online.de/sport/fussball/zweiteliga/roesle… “

    Da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Das muss ja schon jedem DüDorfer mit IQ 70+ peinlich sein.

    Gerne eine ordentliche Kelle austeilen, und wenn es mal nicht läuft und das peinliche System durchschaut wurde, die Schuld bei den andern suchen…

    Ganz kleines Genital, das…

    .

    Fussballdeutschland ist gemein. Und der DFB in Frankfurt. Das, und auch die Kommentare sind so unreflektiert peinlich, das es mir sogar mal einen Kommentar wert ist.

    Dagegen ist ja der GBlog das reinste Fairness und Hochbegabten Forum.

  56. Morsche

    der Unterhaltungswert des Hernn Fischer übertrifft den aller anderer Beteiligter. Anonyme Aufsichtsräte müssen dagegen zur Selbshilfegruppe.

    “Ich heisse Achim und bin Aufsichtsrat…”

    Wenn schon “cui bono?” gefragt wird: im AR sitzt ja auch ein “Vertreter der Stadt”.

  57. Herr Niersbach ist Düsseldorfer. Warum greift der nicht ein?

  58. Herr Bruchhagen ist auch Düsseldorfer

  59. ZITAT:

    ” Morsche

    der Unterhaltungswert des Hernn Fischer übertrifft den aller anderer Beteiligter. Anonyme Aufsichtsräte müssen dagegen zur Selbshilfegruppe.

    “Ich heisse Achim und bin Aufsichtsrat…”

    Wenn schon “cui bono?” gefragt wird: im AR sitzt ja auch ein “Vertreter der Stadt”. “

    Ahh, der Herr Kollege hat auch geschlußfolgert.

    Ich sag ja, nix anonym.

  60. ZITAT:

    ” Herr Bruchhagen ist auch Düsseldorfer “

    Das weiß ich. Aber wenn ich das jetzt auch noch geschrieben hätte, wäre es doch die übliche Gründelsche Bruchhagenhetze.

  61. Wenn doch die Gespräche nur Heribert Bruchhagen “und sonst keiner” führt, wie kann man dann eigentlich sicher sein, daß an der Geschichte mit der Airline “nichts dran” ist?

  62. Die Bild und der Präsi. Da gefällt jemand nicht die ständige Attacke im Hinblick auf die Stadionmiete. Der Präsi wird trotzdem weiter kämpfen.

    Die Tuna sinkt stetig in meinem Ansehen.

  63. ZITAT:

    “Ahh, der Herr Kollege hat auch geschlußfolgert.”

    War sozusagen ein Dutt

  64. ZITAT:

    ” Ich sag ja, nix anonym. “

    FNP: März 2000

    “Sozialdemokrat Vandreike musste sich des Vorwurfs erwehren, das habe die Stadt nun davon, dass sie den Profifußball habe subventionieren wollen. “Der Erhalt des Profifußballs rechtfertigt jede Anstrengung.” Dennoch werde er heute Abend an den Bornheimer Hang gehen, zur Geburtstagsfeier von Bernd Reisig, Präsident des Regionalligisten FSV Frankfurt. “Wird die Eintracht jemals wieder jemanden finden, der ihr einen solchen Goldesel präsentiert?” fragte ein Stadtverordneter. “Nein”, antwortete sein Kollege, “ein maßgeschneidertes Stadion für die Eintracht wird es nicht mehr geben.”

  65. ein Sozialist ist der feige Hosenscheisser. Wundert mich net.

  66. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Fischer ist und bleibt ein Dummbabbler. Aber was ist denn nun mit dem neuen Trikotsponsor? “

    Da kümmert sich Herri drum. “

    Bestimmt ein Hersteller von Apfelkuchen…

  67. @68

    Das Stadion das die Deutsche Bank der Stadt geschenkt hätte haben diese sozialdemokratischen Esel ( ganz ohne Gold) ja verhindert. Danke Herr Wentz.

    Dafür haben wir jetzt einen vierspurigen Prachtboulevard der in der Kuhwaldsiedlung endet. Ist doch auch was.

  68. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Morsche

    der Unterhaltungswert des Hernn Fischer übertrifft den aller anderer Beteiligter. Anonyme Aufsichtsräte müssen dagegen zur Selbshilfegruppe.

    “Ich heisse Achim und bin Aufsichtsrat…”

    Wenn schon “cui bono?” gefragt wird: im AR sitzt ja auch ein “Vertreter der Stadt”. “

    Ahh, der Herr Kollege hat auch geschlußfolgert.

    Ich sag ja, nix anonym. “

    Das hat der Tom vorhin auch schon. Von wegen Stadionmiete und so. Vandreike (ich nenn den Namen, ich bin auch unabhängig), dürfte da direkt ein Problem mit haben.

    In diesem Fall kann ich nur hoffen, dass Fischer genau das wahrmacht was er versprochen hat.

  69. Gibt den Blöd-Artikel auch online irgendwo oder ist der im Eingangsbeitrag komplett zitiert?

  70. Nicht komplett zitiert und nicht online, soweit ich weiß.

  71. 5 Millionen, 10 Millionen, scheissegal. Mehr Drogen ins Fußballmanagement!

  72. Wikipedia:

    “Achim Vandreike ist Aufsichtsratsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG. Das Mandat im Aufsichtsrat des FSV Frankfurt 1899 e.V. legte er 2008 nieder, weil es gegen Richtlinien der DFL verstieß.[1] Er war darüber hinaus als Vertreter der Stadt Frankfurt Aufsichtsratmitglied der Fraport AG.”

    Wessen Interessen vertrat und vertritt der Herr V. so allgemein? Und was zahlt die Eintracht nochmal an Miete …

  73. Ach Gottchen, für einen schönen Moment hatte ich diesen Polit-Kindergarten glatt vergessen. Jetzt, wo der Aufstieg fast feststeht, trauen sich wieder ein paar Würmer aus ihren Löchern.

  74. ZITAT:

    ” Nicht komplett zitiert und nicht online, soweit ich weiß. “

    Schade, ich dachte die Zeiten sind vorbei, wo man sich mittags im Cafe läuft um die Bildzeitung (Sportteil!) prügeln musste, weil ja alles online ist…

    Aber der Kern scheint komplett zu sein. Wenigstens etwas und ein Dazke Stefan.

  75. FAZ Nov 2001

    “Im Umkreis von 200 Kilometer gibt es kein modernes Stadion”, erklärte ein Mitarbeiter Vandreikes. “Mainz 05, die haben Probleme mit dem Stadion. Oder FSV Frankfurt, die stehen in der Oberliga ganz oben. Vor 2005 ist das Stadion ja ohnehin nicht fertig. Vielleicht bringen wir mit Hilfe der Stadt einen anderen Verein als die Eintracht ganz nach oben. “

  76. nett, was du so ausgräbst, bev ähhh anonym gedeckter

  77. Grüss Gott!

    Kann mir jemand eine kurze Einzelzusammenfassung des Blogs geben? So von gestern 17:00Uhr bis heute morgen!? Oder gibt es die erst ab 18:00 Uhr im Netz?

    Das Thema Bayern kann dabei gerne aussen vor bleiben.

    Danke!

    Btw: der Eishockeyclub der Stadt musste 30000€ Stadionmiete mehr zahlen. Welch Peanuts im Vergleich zu den Summen, die bei der Eintracht aufgerufen werden, aber vielleicht ein Hinweis auf die “Stimmung” der Stadt?!

  78. Der Fischerpeter hat doch selbst angekündigt, dass wegen des Stadions härtere Bandagen aufgezogen werden. Das macht die Gegenpartei auch gerade.

  79. Ohhh Nachtigall… da wird ein Leihstürmer frei.

    http://www.kreiszeitung.de/spo.....81473.html

  80. ZITAT:

    ” Ohhh Nachtigall… da wird ein Leihstürmer frei.

    http://www.kreiszeitung.de/spo.....81473.html

    Sensationelles Bild.

  81. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ohhh Nachtigall… da wird ein Leihstürmer frei.

    http://www.kreiszeitung.de/spo.....81473.html

    Sensationelles Bild. “

    Wahrscheinlich aus der FNP-Fotostrecke.

  82. OT: Hat hier jemand eine Karte fürs 60-Spiel übrig?

  83. Dann lieber Geld für Micanksi in die Hand nehmen, oder wie wäre es Mölders aus Augsburg loszueisen? Saß zuletzt nur auf der Tribüne…..

  84. ZITAT:

    ” Dann lieber Geld für Micanksi in die Hand nehmen, oder wie wäre es Mölders aus Augsburg loszueisen? Saß zuletzt nur auf der Tribüne….. “

    Aha. Wer beim Tabellnfüfzehnten, der gewiß nicht gerade einen Bombenkader hat, der soll uns verstärken?

    Also wenn wir da keinen besseren finden…..

  85. Vielleicht wäre es mal Zeit an einer Entdeckung – jung unbekannt mit Potential.

    Ich meine unser Chefscout sß ja bereits gestern beim Testkick dabei.

    Irgendeiner muss da aus Kelsterbach doch dabei gewesen sein….

  86. traber von daglfing

    Perspektive Mölders ?

    Warum holen wir nicht Micha Thurk aus der 3.Liga zurück ?

  87. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dann lieber Geld für Micanksi in die Hand nehmen, oder wie wäre es Mölders aus Augsburg loszueisen? Saß zuletzt nur auf der Tribüne….. “

    Aha. Wer beim Tabellnfüfzehnten, der gewiß nicht gerade einen Bombenkader hat, der soll uns verstärken?

    Also wenn wir da keinen besseren finden….. “

    Für die zweite Liga wäre Mölders gut gewesen, erste Liga scheint eine Nummer zu hoch zu sein.

    Micanski finde ich aber interessant, könnte ich mir vorstellen als Hoffer Ersatz, wenn der zu teuer wird.

  88. Da hat sich der Schwätzer wohl bei den Zahlen ordentlich verplappert….

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  89. ZITAT:

    ” Da hat sich der Schwätzer wohl bei den Zahlen ordentlich verplappert….

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Nee. Die Zahlen hat er nicht genannt. Nicht in diesem Gespräch jedenfalls.

  90. Ah, und gleich nochmal OT:

    iTunes-Alternative: Copytrans scheint ja nur ein Sicherungsprogramm zu sein, Sharepod bedingt iTunes auf’m Rechner. Hat jemand eventuell sonst noch eine Empfehlung?

  91. Ich habe mich schon gestern gewundert über die Meldung, dass der Hellmann seinen Dienst einen Monat früher startet, weil sich so viel angesammelt hat. Nicht über das “früher”, sondern vel mehr über das “viel angesammelt”.

    Das würde ja bedeuten, dass die Führung derzeit und in der Vergangenheit nicht alle Aufgaben erledigt hat. Diese Argumentation ist sehr unglücklich und hat HB und sein Team bestimmt nicht gefallen.

  92. FNP von heute:

    “Dass die Eintracht zehn Millionen

    Euro Stadionmiete im Jahr

    zahle, wie Fischer behauptet, wies

    gestern Lothar Schäfer, Geschäftsführer

    der Sportpark Stadion

    GmbH, (…) ins Reich der

    Fabel. (…)

    Auch Fischers Vergleich mit der

    Situation des Erstligisten Mainz 05

    hinkt. Die Mainzer haben für den

    Bau ihres 34 000 Zuschauer fassenden

    Stadions im Gegensatz zur

    Eintracht Geld mitgebracht:

    7,5 Millionen Euro hat der Verein

    bar bezahlt, die restlichen

    32,5 Millionen Euro eines städtischen

    Kredits stottert der Verein

    nach einem Mietkauf-Modell ab.”

  93. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da hat sich der Schwätzer wohl bei den Zahlen ordentlich verplappert….

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Nee. Die Zahlen hat er nicht genannt. Nicht in diesem Gespräch jedenfalls. “

    Laut FNP hat er….

    “Wir zahlen in dieser Zweitligasaison knapp zehn Millionen Euro Miete an die Stadion-Betreibergesellschaft”, sagt Fischer, auch stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, “das ist ein Trauerthema.”

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu......de_1.html

  94. ZITAT:

    ” Ah, und gleich nochmal OT:

    iTunes-Alternative: Copytrans scheint ja nur ein Sicherungsprogramm zu sein, Sharepod bedingt iTunes auf’m Rechner. Hat jemand eventuell sonst noch eine Empfehlung? “

    Probier’ es mal damit: http://www.zune.net/de-de

    Mein Junior ist davon sehr angetan. Er hasst iTunes.

  95. ZITAT:

    ” Ah, und gleich nochmal OT:

    iTunes-Alternative: Copytrans scheint ja nur ein Sicherungsprogramm zu sein, Sharepod bedingt iTunes auf’m Rechner. Hat jemand eventuell sonst noch eine Empfehlung? “

    Nachdem ich bereits viele Stunden verschwendete

    -die iTunes-Logik zu verstehen

    -eine Alternative dafür zu suchen und auszuprobieren

    möchte ich mich der Suche gerne anschließen.

  96. Nürnberg an Gebhart und Petersen dran? Die sind uns mindestens 5 Jahre voraus.

    Micanski und Mölders sind nur zwei Stürmer, die Potential haben und für eine Sorte Stürmer stehen, die der Eintracht fehlt und die bezahlbar wären (Ablöse mal ausgeklammert)

    Und im Gegensatz zu dem vorher genannten Wagner, ihre Torjägerqualitäten bereits bewiesen haben.

    Natürlich kann ich auch von Helmes, Hanke, Petric oder Ramos träumen, aber das ist mindestens so unrealistisch, wie die Euro-League.

  97. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da hat sich der Schwätzer wohl bei den Zahlen ordentlich verplappert….

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Nee. Die Zahlen hat er nicht genannt. Nicht in diesem Gespräch jedenfalls. “

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12801283

  98. Sorry. Die Zahlen hat er genannt. Aber es war wohl offensichtlich, dass er sich da vertan hat.

    (Don’t post während du abgelenkt bist)

  99. komisch, ich kann an nix anderes denken als daß wir noch gar nicht aufgestiegen sind.

  100. ZITAT:

    ” 20er Liga?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....klubs.html

    War schon 2005 ein chancenloser Vorschlag.

  101. 20er Liga. Niemals mehr! Hatten wir einmal gehabt, jeder weiß wie’s ausging. Da hat er doch schon wieder Abstiegsangst der große VV, diese Memme!

    Umgekehrt wird ein Schuh draus: Verkleinern auf eine elitäre 16er Liga mit 2 Absteigern und hier die Pötte verteilen.

  102. ZITAT:

    ” 20er Liga?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....klubs.html

    Ei warum net. Dass mit weitem Abstand bevölkerungsreichste Land leistet sich eine 18er Liga. Logisch ist das nicht.

  103. Ich hasse Veränderungen. Bundesliga bedeutet 18 Mannschaften. Fertisch.

  104. Die Argumente von HB sind aber sehr nachvollziehbar. Ich fände eine 20er Liga begrüßenswert. Auch im Andenken an Theo.

  105. ZITAT:

    ” OT: Ursula, Königin der Nacht in Ostwestfalen

    *duckundweg* “

    Ich galube die heisst mittlerweile Wolf mit Vornamen.

  106. ZITAT:

    ” 20er Liga. Niemals mehr! Hatten wir einmal gehabt, jeder weiß wie’s ausging. Da hat er doch schon wieder Abstiegsangst der große VV, diese Memme!

    Umgekehrt wird ein Schuh draus: Verkleinern auf eine elitäre 16er Liga mit 2 Absteigern und hier die Pötte verteilen. “

    Ich persönlich habe keinerlei Abstiegsangst aber wenn in nicht all zu ferner Zukunft dann nur noch die Zuschauergiganten und alten Rivalen, wie Leverkusen, Wolfsburg, Hoffenheim, Leipzig plus 1 oder 2 “Dorfmannschaften”, wie Fürth oder Augsburg mitkicken und Mannschaften wie Köln, Lautern, Hertha e.t.c. nicht mehr mitspielen dürfen, würde mir ganz entschieden ein nicht unerheblicher Reiz in dr Liga fehlen.

  107. Wieso nicht, dann haben wir zwei Heimspiele mehr:-)

    Und die Pausen sind nicht mehr solange.

    Und die Vereine dir europäisch spielen bekommen ein Problem. Wir machen das solange bis wir oben angekommen sind und dann wirds wieder abgeschafft, fertig!

  108. Also sowas, kaum ist der Aufstieg fast perfekt, wird schon wieder gewildert. Finger weg von Mölders, der soll wieder zum FSV kommen :-).

    Den Micanski solltet ihr im Auge behalten, der ist echt gut. Außerdem für den FSV nicht erschwinglich. Und wenn ihr ihn kauft, kann er schonmal keine Tore gegen den FSV schießen.

    So, wer ist den von euch Kommandodroiden am Freitag am Hang, zwecks Äppler und das 1:1 gegen Führt beklatschen?

  109. traber von daglfing

    Und der BVB heult buhuhu, dann hätten wir ja noch mehr Spiele.

    Genau, wer schon in der Gruppenphase komplett rausfliegt ist schon arg belastet.

    Da ist es dann schon besser, wenn die N11 3 extra Testspiele gegen Aserbaidschan etc. macht.

  110. ZITAT:

    ” Ich hasse Veränderungen. Bundesliga bedeutet 18 Mannschaften. Fertisch. “

    nuja, eigentlich 16 :-)

  111. Jonah Sawieh! Man vergisst so schnell…

  112. Mahlzeit.

    re. Eingangsbeitrag

    Ach ne, wenn es der Kuh zu gut geht…

    Wie lange kennt man sich/arbeitet schon zusammen, und was genau nun ist noch mal Souveränität?

    Peinlich und völlig unnötig; `nuff said.

    P.S. Letzter Satz in cc auch an den momentanen Tabellen-Vierten.

    20er-Liga, weshalb eigentlich (noch) nicht? Ist ja nicht so, als herrschte zu wenig Interesse an dem Sport.

  113. “So, wer ist den von euch Kommandodroiden am Freitag am Hang, zwecks Äppler und das 1:1 gegen Führt beklatschen? “

    Wir wollten aber eigentlich einen Sieg des FSV sehen, ansonsten kommen wir nicht !

  114. ZITAT:

    ” Die Argumente von HB sind aber sehr nachvollziehbar. Ich fände eine 20er Liga begrüßenswert. Auch im Andenken an Theo. “

    :-))

  115. Pro 20er-Liga. Komisch nur, dass Herri diese Forderung scheinbar stets nach Aufstiegen formuliert ;-)

    Schön fände ich auch, wenn Wolfsburg, Leverkusen und Hoffenheim wie alle anderen wirtschaften müssten. Da wären schon mal zwei-drei neue Plätze frei…

  116. ZITAT:

    ” 20er Liga?”

    Sau. Dorf.

    Das haben wir noch nie so gemacht.

    Bzw: Ist doch jetzt eh Niersbaumliga.

  117. Wer hätte das gedacht?

    Neu-Isenburg auf Platz zwei! in der Zwanzigerliga.

  118. Besser wäre es, die TV-Einnahmen nach Zuschauerschnitt zu verteilen. Dann kriegen die Vereine, die zur Popularität und damit dem allgemeinen Marktwert der BuLi beitragen, mehr. Fände ich gerecht. Müßte auch betriebswirtschaftlich zu rechtfertigen sein.

  119. ZITAT:

    ” Besser wäre es, die TV-Einnahmen nach Zuschauerschnitt zu verteilen. Dann kriegen die Vereine, die zur Popularität und damit dem allgemeinen Marktwert der BuLi beitragen, mehr. Fände ich gerecht. Müßte auch betriebswirtschaftlich zu rechtfertigen sein. “

    Supervorschlag, leider weiß ich genau wer dann rumjammert.

    Immerhin wird sich aber Dortmund damit sofort einverstanden erklären:-)

  120. ZITAT:

    ” Besser wäre es, die TV-Einnahmen nach Zuschauerschnitt zu verteilen. Dann kriegen die Vereine, die zur Popularität und damit dem allgemeinen Marktwert der BuLi beitragen, mehr. Fände ich gerecht. Müßte auch betriebswirtschaftlich zu rechtfertigen sein. “

    Zumindest sollte dies im Verteilerschlüssel prozentual berücksichtigt werden. Wäre mehr als gerecht.

  121. “Immerhin wird sich aber Dortmund damit sofort einverstanden erklären”

    Die Drecksbayern auch.

  122. ZITAT:

    ” Besser wäre es, die TV-Einnahmen nach Zuschauerschnitt zu verteilen. Dann kriegen die Vereine, die zur Popularität und damit dem allgemeinen Marktwert der BuLi beitragen, mehr. Fände ich gerecht. Müßte auch betriebswirtschaftlich zu rechtfertigen sein. “

    und nach Fans die Auswärtsspiele besuchen :-), gaaanz schlecht für VW und SAP.

  123. Völlig egal. Wir würden es eh aufs Sparbuch legen. Für schlechte Zeiten und so.

  124. War das der der am Sawieh vorbeigerannt ist?

  125. ZITAT:

    ” Adnan Kevric! “

    Hat mal für die Stuttgarter Kickers gespielt. Im Duell mit Petr Hubtschev.

    Alte Bilder sind der Hammer.

  126. ZITAT:

    ” Besser wäre es, die TV-Einnahmen nach Zuschauerschnitt zu verteilen. Dann kriegen die Vereine, die zur Popularität und damit dem allgemeinen Marktwert der BuLi beitragen, mehr. Fände ich gerecht. Müßte auch betriebswirtschaftlich zu rechtfertigen sein. “

    Nach Einschaltquote, wie ich gestern schon mal frug.

    Aber das ist illusorisch. Genauso wie die geforderte Wirtschaftlichkeit von Wolfsburg, Leverkusen oder Hoppenheim. Dann müsste man als nächstes wieder die Frage stellen, welche Clubs durch öffentlich-rechtliche Unternehmen unterstützt werden und ob das so rechtens ist. Ich sage nur Fraport, Helaba, Mainova etc.etc.

  127. Das war ein tolles Spiel dieses 2:3

  128. Abzocker

  129. @117: Gibts noch Heimkarten und darf ich da im Schwarz-Roten Dress auflaufen?

  130. Abzocker? Ein Aufsteiger.

  131. Ich meinte in #127 Fernsezuschauer. Und je länger ich darüber nachdenke, um so gerechter finde ich es. Ausserdem muss das technisch doch realisierbar sein.

  132. “Kaymak Buhamettin!”

    endlich wird der mal wieder genannt!

  133. traber von daglfing

    Warum kriegt nicht jeder in Liga 1 gleich viel ?

    Dann müsste man die ohnehin fetten Schweine nicht noch mehr mästen.

    Ja, ich weiss der real existierende Sozialismus funktioniert auch ned.

    Aber man sollte keine Automatismen einbauen, die den Abstand immer noch größer werden lassen und das auch noch zementiert (sic).

    Ich bin gespannt auf den Verteilerschlüssel.

  134. Einen Millionenvertrag haben sie dem in den Allerwertesten geschoben. Das würde heut natürlich nicht mehr passieren. Nicht wahr.. ein Grund um anerkennend zu nicken.

  135. “Aber man sollte keine Automatismen einbauen, die den Abstand immer noch größer werden lassen und das auch noch zementiert (sic).”

    Den musst du nicht einbauen. Den gibt es längst.

  136. ZITAT:

    ” Besser wäre es, die TV-Einnahmen nach Zuschauerschnitt zu verteilen. Dann kriegen die Vereine, die zur Popularität und damit dem allgemeinen Marktwert der BuLi beitragen, mehr. Fände ich gerecht. Müßte auch betriebswirtschaftlich zu rechtfertigen sein. “

    Absolut und zusätzlich Marktanteil der Fans an Sky. Das ist betriebswirtschaftlich gerecht…. “the one who makes the mones makes the rule”

  137. ZITAT:

    ” Einen Millionenvertrag haben sie dem in den Allerwertesten geschoben. Das würde heut natürlich nicht mehr passieren. Nicht wahr.. ein Grund um anerkennend zu nicken. “

    Nick.

  138. Kaymak hatte einen Millionenvertrag? Was ist dann mit Zampach? Oder Epp? Oder Güntensperger? Oder Ruppel oder Rompel oder wie der hieß?

  139. aber: burhanettin bitte.

    no jokes with names und so…

  140. traber von daglfing

    ZITAT:

    ” “Aber man sollte keine Automatismen einbauen, die den Abstand immer noch größer werden lassen und das auch noch zementiert (sic).”

    Den musst du nicht einbauen. Den gibt es längst. “

    Ich weiß, deshalb sag ichs ja.

    Das haben die Bazis damals sauber durchgedrückt.

    Und es ist sehr schwer, denen wieder was wegzunehmen.

    Komisch, irgendwie erinnert mich das ans richtige Leben ..

  141. Kaymak einen Mio-Vertrag? Glaub ich selbst damals nicht. Das war Erol Bulut!

  142. ZITAT:

    ” Kaymak einen Mio-Vertrag? Glaub ich selbst damals nicht. Das war Erol Bulut! “

    Ah richtig.. Mein Fehler..

  143. Ich erkenne doch eure Denkmuster;)))

  144. “Zum zehnten Mal reiste eine Mannschaft von Real Madrid nach München, zum neunten Mal flog sie mit einer Niederlage nach Hause. So eine miese Bilanz hat nicht einmal der FSV Mainz 05.”

    Höhöhö…

    aus: http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1335517

  145. Ach Gottchen, die Niederlage hat Real null gestört. Das machen die zuhaus souverän.

  146. 157: Wohl wahr – wenn auch nicht zwangsläufig…

  147. ZITAT:

    ” Ach Gottchen, die Niederlage hat Real null gestört. Das machen die zuhaus souverän. “

    Jo. Hat sich ManU damals auch gedacht, erst recht nachdem sie dann 3:0 nach 30 Min. führten.

  148. Itat:“Zum zehnten Mal reiste eine Mannschaft von Real Madrid nach München, zum neunten Mal flog sie mit einer Niederlage nach Hause. So eine miese Bilanz hat nicht einmal der FSV Mainz 05.”

    Und wie oft ham sies gedreht bekommen?

    Ich sag nur:4:O!

  149. Dieser Baziblogger ist mir zu euphorisch. Der warnt und unkt nicht, der freut sich! Sowas kann doch kein echter Blogger sein, im Leebe net…

  150. traber von daglfing

    ZITAT:

    ” Bitte hier entlang..

    http://www.baziblogger.de/

    Pffhh. Nö.

  151. traber von daglfing

    Womöglich tanzt der auch noch.

  152. ZITAT:

    ” Nach Einschaltquote, wie ich gestern schon mal frug.

    Aber das ist illusorisch. Genauso wie die geforderte Wirtschaftlichkeit von Wolfsburg, Leverkusen oder Hoppenheim. Dann müsste man als nächstes wieder die Frage stellen, welche Clubs durch öffentlich-rechtliche Unternehmen unterstützt werden und ob das so rechtens ist. Ich sage nur Fraport, Helaba, Mainova etc.etc. “

    Im Sinne von 50+1 könnten man ja durchaus über eine Quote nachdenken, dass ein Sponsor max. x% des Gesamtbudgets stellen darf.

  153. @165

    Wie soll denn das bei den Betriebssportmannschaften wie Aspirin, VW und SAP gehen?

  154. ZITAT:

    ” Boah, Gründel … “

    Haste Probleme? Komm nur…

  155. ZITAT:

    “Im Sinne von 50+1 könnten man ja durchaus über eine Quote nachdenken, dass ein Sponsor max. x% des Gesamtbudgets stellen darf. “

    Der Sponsor hat dann Tochter-, Mutter- oder sonstwie verwandte Unternehmen. Nee: das halte ich für unrealistisch. Wenn jemand eine Fußballmannschaft irrsinnig päppeln will und als Sponsor verwöhnen, kann man ihn mMn daran nicht hindern.

    Aber 50 + 1 kann verhindern, dass der Geldgeber die alleinige Kontrolle hat. Das ist weiterhin sinnvoll.

  156. Äh… @166 natürlich… Tschuldigung

  157. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Boah, Gründel … “

    Haste Probleme? Komm nur… “

    Guck mal auf Dein Handy. Blindfisch.

  158. ZITAT:

    ” @165

    Wie soll denn das bei den Betriebssportmannschaften wie Aspirin, VW und SAP gehen? “

    Gar net, dass ist ja das gute daran :-)

  159. Ein kleiner Artikel zu Büskens und Veh:

    Auszug:

    “Vielleicht sorgt er sich auch um den Klassenverbleib, weil die Geier über Fürth kreisen und schon erste Abgänge zu vermelden sind. „Was soll für ein Sinn dahinter stecken, wenn du in die Bundesliga aufsteigst und alle verkaufst, die geradeaus laufen können?“, fragt er.

    Armin Veh würde Fürths Saisonziel nicht genügen. „Nur gegen den Abstieg spiele ich nicht“, gab der Meistertrainer von 2007 der Klubführung schon mal zu verstehen. Anderes aber kann die ihm angesichts der Finanzen vorerst nicht versprechen.”

    http://www.welt.de/sport/fussb.....nruhe.html

  160. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Boah, Gründel … “

    Haste Probleme? Komm nur… “

    Guck mal auf Dein Handy. Blindfisch. “

    Hossa!

  161. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Im Sinne von 50+1 könnten man ja durchaus über eine Quote nachdenken, dass ein Sponsor max. x% des Gesamtbudgets stellen darf. “

    Der Sponsor hat dann Tochter-, Mutter- oder sonstwie verwandte Unternehmen. Nee: das halte ich für unrealistisch. Wenn jemand eine Fußballmannschaft irrsinnig päppeln will und als Sponsor verwöhnen, kann man ihn mMn daran nicht hindern.

    Aber 50 + 1 kann verhindern, dass der Geldgeber die alleinige Kontrolle hat. Das ist weiterhin sinnvoll. “

    so wie in Sinsheim…

  162. ZITAT:

    ” Aber 50 + 1 kann verhindern, dass der Geldgeber die alleinige Kontrolle hat. Das ist weiterhin sinnvoll. “

    So wie in Hoffenheim, nicht wahr.

    Eine Regelung die so leicht zu umgehen ist, kann man auch in die Tonne kloppen. Dann lieber gleiche Voraussetzungen

    für alle.

  163. @176 Einspruch, Euer Ehren. Die 50+1-Regelung hat immerhin noch die Möglichkeit, einen Geldgeber rauszuschmeissen, wenn der Verein es will. Das geht auch in Hoffenheim. Solange es einvernehmen zwischen Verein und Sponsor gibt, gibt es ja kein Problem.

  164. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Boah, Gründel … “

    Haste Probleme? Komm nur… “

    Guck mal auf Dein Handy. Blindfisch. “

    Hossa! “

    Eieiei … jetzt schicke die sich schon Schweinkram uffs Mobile. Pfuiteufel!

  165. Heinz’ Nokia kann nur Text darstellen. Keine Sorge.

  166. Obwohl eine Schweinerei ist das schon:-)

  167. ZITAT:

    “so wie in Sinsheim… “

    Da wird 50 + 1 gerade umgangen. Das heißt doch nicht, dass es per se nicht sinnvoll ist. Müßte halt für alle gelten und durchgesetzt werden. Dass ein Sponsor dann weiterhin faktisch großen Einfluß hat – geschenkt. Das ist in allen Ligen so.

    Im Übrigen ist der einzieg denkbare Grund, irgendwann kein Eibtrachtfan mehr zu sein, wenn die Mannschaft nicht mehr (zumindest überwiegend) für einen mitgliederbasierten Verein spielt.

  168. ZITAT:

    “Eine Regelung die so leicht zu umgehen ist, kann man auch in die Tonne kloppen.”

    Das ist ein weitverbreitetes Nullargument. Damit kannst Du fast jedes Gesetz abschaffen.

  169. ZITAT:

    ” Obwohl eine Schweinerei ist das schon:-) “

    Hofheim sagt dazu gnadenlos: Pfui!

  170. Wir haben Real mit Bellaid in der IV geschlagen …. so doll können die also net sein.

  171. “Wir haben Real mit Bellaid in der IV geschlagen”

    Nö.

  172. ZITAT:

    ” Bitte hier entlang..

    http://www.baziblogger.de/

    Sehr schön und noch dazu korrekt.

  173. Karel Rada

    (für mich der “Gordon für Arme”…)

  174. ZITAT:

    ” “Wir haben Real mit Bellaid in der IV geschlagen”

    Nö. “

    War der damals nicht sogar Torschütze?

  175. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Eine Regelung die so leicht zu umgehen ist, kann man auch in die Tonne kloppen.”

    Das ist ein weitverbreitetes Nullargument. Damit kannst Du fast jedes Gesetz abschaffen. “

    Gut, dann sollte man die bestehende Regelung auch anwenden. Das wäre mir natürlich auch am liebsten.

  176. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Wir haben Real mit Bellaid in der IV geschlagen”

    Nö. “

    War der damals nicht sogar Torschütze? “

    Ja, war er.

  177. Kress!

    Stein!

    Stein!

    Das sind Torschützen!

  178. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Wir haben Real mit Bellaid in der IV geschlagen”

    Nö. “

    War der damals nicht sogar Torschütze? “

    Ja, war er. “

    Üm übrigen ging das Spiel 1:1 aus. Im Rückspiel hätten wir aber sicherlich gewonnen!

  179. ” Üm übrigen ging das Spiel 1:1 aus. Im Rückspiel hätten wir aber sicherlich gewonnen! “

    Hätten wir. Wir hatten sie moralisch am Boden.

  180. Ahhh Unentschieden wars… damn it… naja gefühlter Sieg. Gefühlt!

    Wie so häufig.

  181. Kann man solche Links wie in 161 nicht einfach blocken?!

    Muss man hier auch noch mit Bayern-Sülze von möchtegern Fans penetriert werden?! Ich nicht! Niemals,nimmer!

  182. Jaaaaa… im Alter wird die Vergangenheit von der Fantasie geschönt…. Meisterschaft, Pokalsiege, UEFA-Pokal….. War da noch was?

  183. ZITAT:

    ” Jaaaaa… im Alter wird die Vergangenheit von der Fantasie geschönt…. Meisterschaft, Pokalsiege, UEFA-Pokal….. War da noch was? “

    Deutscher Flutlichtmeister bitte nicht vergessen!

  184. Antalyacup. Da sind die Erinnerungen auch verschwommen. Vor allem bei Teilnehmern.

  185. Mir fehlt die Komplette Saison 2010/2011…. Ist einfach weg. Hach… Manchmal ist es schön, keine 40 mehr zu sein :-)

  186. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “so wie in Sinsheim… “

    Da wird 50 + 1 gerade umgangen. Das heißt doch nicht, dass es per se nicht sinnvoll ist. Müßte halt für alle gelten und durchgesetzt werden. Dass ein Sponsor dann weiterhin faktisch großen Einfluß hat – geschenkt. Das ist in allen Ligen so.”

    ich geb dir ja Recht, das schlimme ist halt das es so offensichtlich dort abläuft. Ich dachte immer im Fussball wäre es nicht so grausam wie im richtigen Leben. Immerhin gibt es ja auch kein Doping, und Diskussionen über sexuelle Ausrichtungen spielen auch keine Rolle!

  187. Also ich bin mit Dietmar Rompel aufgewachsen. Da ist nichts geschönt.

  188. ZITAT:

    ” Also ich bin mit Dietmar Rompel aufgewachsen. Da ist nichts geschönt. “

    Mein Beileid.

  189. Ich weiß nicht mal, wer das ist. Und ich muß nicht alles wissen.

  190. Dietmar Rompel. Ist das der, der den Rompel-Fussball erfunden hat?

  191. ZITAT:

    ” Also ich bin mit Dietmar Rompel aufgewachsen. Da ist nichts geschönt. “

    Der war ja bei fast allen hessischen Clubs tätig. Ein Wandergeselle :-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/D.....mar_Rompel

  192. Gelderverteilung?

    Bitte nach einem übersichtlichen, plausiblen Schlüssel. Mein Vorschlag:

    Verrechnung

    – der Zahl der Vereinsmitglieder (relativiert an der Besiedelungsdichte),

    – der Zahl der Heimspielbesucher (relativiert an der Besiedelungsdichte, der Güte des ÖPNV und dem Fassungsvermögen des Stadions),

    – der Zahl der Auswärtsfahrer (relativiert an der Güte der allgemeinen Verkehrsanbindung und/oder der PKW-Dichte des Ortes),

    – der Zahl der Fernsehzuschauer (relativiert durch einen Faktor der Güte des Sendeplatzes)

    – der deutschlandweiten Sympathiewerte (aus ökonomischen Gründen in Vierjahreszyklen angekoppelt an die Bundestagswahlen zu erheben; dies würde zudem hier die Wahlbeteilung erhöhen)

    Feddisch is de Lack.

  193. ZITAT:

    ” Dietmar Rompel. Ist das der, der den Rompel-Fussball erfunden hat? “

    Der Atze hat immerhin schon Europacup für uns gespielt. Damals gegen Mechelen als ein gewisser Gründel uns fast in das Halbfinale geschossen hätte….

  194. ZITAT:

    ” Dietmar Rompel. Ist das der, der den Rompel-Fussball erfunden hat? “

    Nein das war die Quetsche, allerdings ist dieses Modell eher eine Utopie,quasi ein Heilsversversprechen. In der Praxis funktioniert es nicht richtig. Man könnte fast von einem gescheitertem Experiment reden. Diejenigen die dieser Art von Fußball anhängen, trotz allem Leid den er über die Menschheit gebracht hat, wollen aber nicht davon ablassen. Das übliche Argument ist. Das war nicht der richtige Rompelfußball. Man muß ihn nur richtig umsetzen. Es geht ein Gespenst um in Europa..

  195. Augewechselt wurd’ er in Mechelen. Ich hab es eben nachgeguckt. Ausgewechselt. Der Atze Rompel. Und wisst ihr wer kam? Jaroslaw Biernat!!!!!

  196. Danach hat Biernat noch in Bayreuth gespielt. Im Mittelfeld – neben einem gewissen Armin Veh…..

  197. Alles eine Brut. Wahrscheinlich hat der Veh auch mal was mit dem Rösler zu tun gehabt. Freundschaftlich.

  198. ZITAT:

    ” Also ich bin mit Dietmar Rompel aufgewachsen. Da ist nichts geschönt. “

    ich bin in demselben dorf aufgewachsen und mein cousin war dessen kumpel :-)

  199. Ich kannte übrigens Karl Ransseier

  200. ZITAT:

    ” In aller Ruhe ein Bier auf die guten alten Zeiten

    http://www.selfcontrolfreak.co.....m/cheers/

    Oder 2 “

    Oder 2!

  201. Ich meinte aufgewachsen auch eher in dem Sinne, als dass das ein Spieler war, an den ich mich in frühester Jugend erinnern konnte. An Biernot nicht. Warum auch immer.

  202. So. Ich geh dann am Freitag mal schön nach Bornheim den Kleeblättern die Meisterschaft versauen.

  203. ZITAT:

    ” Ich kannte übrigens Karl Ransseier “

    Mit einem S.

    Karl Ranseier. Aber der ist schon lange tot….

    Man bist du alt.

  204. Biernat schoß übrigens sein einziges Tor für die SGE unter Trainer Zahnleiter. Ohne “N”;)))))

  205. So wie ich das Treiben rund um Freitag derzeit einschätze, könnte der Hang mal ausverkauft sein.

  206. Heinz ist nicht alt – wir sind jung

  207. ZITAT:

    ” Heinz ist nicht alt – wir sind jung “

    Dann ist mein Pass gefälscht.

  208. Der ist Tod!

  209. @197

    ZITAT:

    ” Deutscher Flutlichtmeister bitte nicht vergessen! “

    Sehr schlechtes Beispiel, da der amtierende Flutlichtpokalmeister leider immer noch Kackers Offenbach ist.

  210. ZITAT:

    ” Der ist Tod! “

    Karl Ranseier, meine ich. Das wurde aber schon erwähnt.

    Wolfgang hieß doch April, zum Schluß.

    Alle zum Hang, auch ohne Karte!

  211. Alle zum Hang. Auch ohne Tribüne.

  212. Von der 661 hat man einen hervorragenden Blick aufs Spielfeld. Also Bus gemietet und eine Panne vorgetäuscht… ;-)

  213. Dann kann man sich auch auf die Kettelerallee, oberhalb des Stadions stellen. Da wird man dann auch nicht in der 80.Minute, beim Stand von 1-0 für den FSV, abgeschleppt :-p

    Tribünen sind überbewertet. Alle auf den Steinhaufen, auch ohne Spikes!

  214. Verpflichten den Mann. Falls Veh geht.

  215. ZITAT:

    ” Dragusha. Kennt den noch wer?

    http://www.fnp.de/nnp/sport/re.....07.de.html

    Und die Elzer haben von uns am WE eine 4:1 Heimniederlage bekommen…

  216. Das kommentier ich mit einem lockeren Hakan Cengiz.

    Btw, der Hang ist kontaminiert. Die haben dort Öl gefunden. Auch ohne Scheich.

  217. ZITAT:

    ” Dragusha. Kennt den noch wer?”

    Logo. Paderborn gespielt.

  218. “Die haben dort Öl gefunden.”

    Aus´m geplatzte Hydraulikschlauch vom Bagger wahrscheinlich.

  219. Gibt es eigentlich was neues zum Thema Trikotsponsor?

  220. Is klar. Die finden Öl. Und wir zahlen.

  221. ZITAT:

    ” Gibt es eigentlich was neues zum Thema Trikotsponsor? “

    Herri kümmert sich drum.

  222. ZITAT:

    ” “Trikotsponsor?”

    HA! Die wieder: http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Hihi. Den Bock hatte ich völlig vergessen.

  223. Schön fand ich heute auch eine Erklärung für die hohe Stadionmiete.

    Die Betreibergesellschaft leistet sich einen Greenkeeper. Unfaßbar sowas ,oder? Da werden sie auf Schalke oder in Hamburg aber neidisch sein. Da muß ja noch auf roter Backsteinasche gekickt werden. So sieht das dann auch aus.

    Anderseits, da ist natürlich jede Menge Potential zum sparen da, anderswo kündigt man den Hausmeister hier sollte man mal den Greenkeeper einsparen. Das bringt bestimmt ne halbe Mio.

  224. War Fischer denn jetzt schon beim Nachsitzen? Muss er einen Besinnungsaufsatz schreiben? Oder zur Strafe den Rasen mähen?

  225. Einer. Unfassbar. Das erklärt einiges.

  226. ZITAT:

    ” War Fischer denn jetzt schon beim Nachsitzen? Muss er einen Besinnungsaufsatz schreiben? Oder zur Strafe den Rasen mähen? “

    Der AR-Vize hat ihn mächtig in den Senkel gestellt.

  227. Schmidt, Gottschalk und Caio müssen gehen.

    Das tut weh.

  228. ZITAT:

    ” Ein Greenkeeper. Einer? “

    Dabei gibt es doch genügend Personal mit hoher Affinität zum Fußball.

    http://i44.tinypic.com/i2so6w......jpg

  229. ZITAT:

    ” Schön fand ich heute auch eine Erklärung für die hohe Stadionmiete.

    Die Betreibergesellschaft leistet sich einen Greenkeeper. Unfaßbar sowas ,oder? Da werden sie auf Schalke oder in Hamburg aber neidisch sein. Da muß ja noch auf roter Backsteinasche gekickt werden. So sieht das dann auch aus.

    Anderseits, da ist natürlich jede Menge Potential zum sparen da, anderswo kündigt man den Hausmeister hier sollte man mal den Greenkeeper einsparen. Das bringt bestimmt ne halbe Mio. “

    Und dann noch Sport Five als Vermarkter. Würde man die draussen lassen, würde auch wieder mehr Geld übrig bleiben. Warum vermarktet die Stadiongesellschaft und/oder die Eintracht nicht allein?

    Das geht bei dem Trikotsponsor doch auch!

  230. Aha, jetzt wird also auf mir rumgehackt?

    Dann schmeiß ich die Brocken halt hin.

  231. ZITAT:

    ” Aha, jetzt wird also auf mir rumgehackt?

    Dann schmeiß ich die Brocken halt hin. “

    Mach’ doch! Des bissi Rasenmähen und Gießen kann auch ein Praktikant erledigen.

  232. ZITAT:

    ” neuer D’dorfer Fangesang

    http://www.youtube.com/watch?v.....goMQolXcbs

    Das Tier is so geil

  233. Gerade im Sport1 Ticker zu HSV:

    Fink bricht Training ab, wg. Zu aggresiver Zweikämpfe

  234. gebührenfinanziert – der Muselmann biedert sich an:

    “Auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsor hat sich die Fluggesellschaft Turkish Airlines selbst bei der Frankfurter Eintracht ins Spiel gebracht. “Sportmarketing genießt bei uns höchste Priorität. Wir wären sehr an einem Engagement bei der Eintracht interessiert”, sagte Marketing Manager Ibrahim Günaydin zu hr-online.”

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  235. Mal nee Frage Sippel zur Eintracht laut Sport Bild…. ist dies ein Dutt ?

  236. meine den Torwart von dem Familienverein aus der Pfalz

  237. Hab mal ne frage an euch allwissende.

    Gibts eigentlich eine Art Aufstiegsprämie? Von der DFL?

    Google konnt mir nicht helfen.

  238. ZITAT:

    ” Mal nee Frage Sippel zur Eintracht laut Sport Bild…. ist dies ein Dutt ? “

    Ich hoffe, dass ist eine Ente (Duck) und kein Dutt.

  239. Das hatten wir doch alles schon

    http://www.der-betze-brennt.de.....38;t=12757

    Ist aber Brunos Beuteschema

  240. Vor ein paar wurde auf dieser Plattform der Name Tiffert genannt.

  241. Ma was anners. Warum sind die jungen Herren die nunmehr auch meine kleine Tochter besuchen immer alle ca 2 Meter groß?

    Man kommt sich buchstäblich vor wie ein Pygmäe.

  242. ZITAT:

    ” Ma was anners. Warum sind die jungen Herren die nunmehr auch meine kleine Tochter besuchen immer alle ca 2 Meter groß?

    Man kommt sich buchstäblich vor wie ein Pygmäe. “

    Guck dir mal die Schuh an. Und da möchte ich gar net wissen was da noch alles groß ist.

  243. ZITAT:

    ” gebührenfinanziert – der Muselmann biedert sich an:

    “Auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsor hat sich die Fluggesellschaft Turkish Airlines selbst bei der Frankfurter Eintracht ins Spiel gebracht. “Sportmarketing genießt bei uns höchste Priorität. Wir wären sehr an einem Engagement bei der Eintracht interessiert”, sagte Marketing Manager Ibrahim Günaydin zu hr-online.”

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Nix da! Ich will Araber!

  244. ZITAT:

    ” Ma was anners. Warum sind die jungen Herren die nunmehr auch meine kleine Tochter besuchen immer alle ca 2 Meter groß?

    Man kommt sich buchstäblich vor wie ein Pygmäe. “

    Ma was anners, wie alt ist deine Tochter ;-)

  245. Das sind keine Schuhe mehr. Das sind Kajaks..

    @Scheibu

    16

  246. Und da lässt du es zu das die sich mit Kerlen trifft… ;-)

    hast du deinen FB account gelöscht ?

  247. Da wird man nicht mehr gefragt Scheibu.

    Ja.

  248. 16? Voran, Gründel, das Schrotgewehr laden und massreglen. Womöglich tanzen die auch noch.

  249. Mutanten dieser Größe sind dafür zu ungelenk. Sieht man ja beim Meier.

  250. Solange sie die Kajaks noch vor der Tür ausziehen, sind es gute Jungs. Und große Männer mögen schlaksig wirken, aber in Wirklichkeit haben die nur einen anderen Bewegungsablauf;)

  251. Und Turkish Airlines?

    Mit Abstand die schlechteste “Airline” mit der ich je gezwungen war zu fliegen. Altes, schmuddeliges Fluggerät, stundenlange Verzögerungen ohne sich auch nur für die Bekanntgabe einer der Standardausreden Zeit zu nehmen, Verschütten von Heißgetränken auf Passagiere am turbulenzfreien Himmel ohne auch nur ein Schulterzucken der Saftschubse … wenn sich irgendein Flugerlebnis unauslöschlich eingebrannt hat, dann Turkish Airlines. Ich muß mal herausfinden, wo die ihren Titel gekauft haben, der ein oder andere Nobelpreis stünde mir gut zu Gesicht.

  252. ZITAT:

    ” 16? Voran, Gründel, das Schrotgewehr laden und massreglen. Womöglich tanzen die auch noch. “

    So sieht es mal aus. Am Ende kochst du noch für die Kerle

    Darf man wissen warum der Account gelöscht wurde …

  253. Der Bewegungsablauf ist ja bei diesen Langen wichtig.

  254. ZITAT:

    ” Mal nee Frage Sippel zur Eintracht laut Sport Bild…. ist dies ein Dutt ? “

    Dagegen hat sich Torwart Tobias Sippel ganz klar bekannt. “Ich bin keiner, der davonläuft. Ich möchte als Führungsspieler auch bei einem Abstieg dabei bleiben”, sagte der 24 Jahre alte gebürtige Pfälzer am Donnerstag. Kicker 12.04.2012

  255. ZITAT:

    ” Mutanten dieser Größe sind dafür zu ungelenk. Sieht man ja beim Meier. “

    wären die zudem noch Neescher, könnten sie auch nicht kicken.

  256. ZITAT:

    “Dagegen hat sich Torwart Tobias Sippel ganz klar bekannt. “Ich bin keiner, der davonläuft. Ich möchte als Führungsspieler auch bei einem Abstieg dabei bleiben”, sagte der 24 Jahre alte gebürtige Pfälzer am Donnerstag.”

    Hoffentlich. Klein, schlecht, Pfälzer. Jessas.

  257. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mal nee Frage Sippel zur Eintracht laut Sport Bild…. ist dies ein Dutt ? “

    Moselstraße, Elbestraße….Hm, ich glaub schon, dass der kommt….

  258. “Und Turkish Airlines?”

    Ich mag die, betreiben die weltweit geilste Raucher-Lounge auf dem Flughafen Istanbul. Ein absolutes Must See: Ein kleiner Käfig mit Blick auf das Flugfeld.

  259. ZITAT:

    ” Absteiger. Beuteschema. “

    Sagt ein Vögelchen… oder einfach geschlussfolgert ?

  260. Aber heute darf ich doch Spanier sein,oder?

  261. Ich denke heute ist das ok

  262. ZITAT:

    ” Aber heute darf ich doch Spanier sein,oder? “

    Ich bin es…

  263. ZITAT:

    ” Und Turkish Airlines?

    Mit Abstand die schlechteste “Airline” mit der ich je gezwungen war zu fliegen. Altes, schmuddeliges Fluggerät, stundenlange Verzögerungen ohne sich auch nur für die Bekanntgabe einer der Standardausreden Zeit zu nehmen, Verschütten von Heißgetränken auf Passagiere am turbulenzfreien Himmel ohne auch nur ein Schulterzucken der Saftschubse … wenn sich irgendein Flugerlebnis unauslöschlich eingebrannt hat, dann Turkish Airlines. Ich muß mal herausfinden, wo die ihren Titel gekauft haben, der ein oder andere Nobelpreis stünde mir gut zu Gesicht. “

    Schlimmer als Spanair.

  264. Come on Chelsea! (72% Ballbesitz Barca nach 15 Min…)

  265. Barca spielt fast so wie die Eintracht unter Skibby

  266. @292

    alder, mach disch net läscherlisch.

    wahnsinn, was für eine demonstration von barca!

    (sorry doc)

  267. Aber diese Atmosphäre, das Publikum knapp über der Grasnarbe, die Gesänge, der Rest von dem spanischen Wein und der Kommentar – das ist doch geil. und. immer. noch. kein. tor. für. barca. brotlose JayJays.

  268. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mal nee Frage Sippel zur Eintracht laut Sport Bild…. ist dies ein Dutt ? “

    Dagegen hat sich Torwart Tobias Sippel ganz klar bekannt. “Ich bin keiner, der davonläuft. Ich möchte als Führungsspieler auch bei einem Abstieg dabei bleiben”, sagte der 24 Jahre alte gebürtige Pfälzer am Donnerstag. Kicker 12.04.2012 “

    Damit dürfte klar sein, dass er zu uns kommt.

  269. @294

    bin da bei dir und eigentlich auch anglophil was football angeht, aber barca ist halt immer ein fest, da wohnen 2 seelen in meiner brust.

  270. ZITAT:

    ” @294

    bin da bei dir und eigentlich auch anglophil was football angeht, aber barca ist halt immer ein fest, da wohnen 2 seelen in meiner brust. “

    Jaja. Aber was für eine Stimmung! Videotext ist schon geil

  271. @297

    videotext??

    haste keinen strom?

  272. Ich mag Barca, schon von Kindesbeinen an. Im Grunde seit dm geilen EUropacupfinale 79.

    Die jetzige Mannschaft will nicht nur den Gegner besiegen, sie will ihn auch demütigen.

    Find ich einfach geil.

  273. @298 oh doch, very british. VT war nur ein Bonmot.

  274. ZITAT:

    ” Ich mag Barca, schon von Kindesbeinen an. Im Grunde seit dm geilen EUropacupfinale 79.

    Die jetzige Mannschaft will nicht nur den Gegner besiegen, sie will ihn auch demütigen.

    Find ich einfach geil. “

    So wie Krankl die Fortuna damals gedemütigt hat ;-)

  275. ZITAT:

    ” Ich mag Barca, schon von Kindesbeinen an. Im Grunde seit dm geilen EUropacupfinale 79.

    Die jetzige Mannschaft will nicht nur den Gegner besiegen, sie will ihn auch demütigen.

    Find ich einfach geil. “

    Jep. Ich hoffe das machn die in HZ 2….

  276. das wird ne geile 2.hz, freu…

  277. Komme gerade nach Hause, fummel mir nen Bild hin, da sehe ich als Erstes Chelsea Goal, dabei ist Barca seit Jahrzehnten die Nummer 2 in meiner Hitliste. Wenn das kein Zeichen ist;

    wir müssen unbedingt ein Auswärtstor schießen, in Aachen möglichst früh, damit die Party abgehen kann.

  278. Gary Lineker. Die Haarpracht leicht ergraut, aber immer noch das bübische Grinsen. Ein großer Abend. Hätte ich nicht gedacht. So kurz vor dem Aufstieg und der daraus resultierenden ewigen StadionTorwartCaiotränenachwein und so weiter Diskussion, die hier dann in voller Blüte zu betrachten sein wird. Also zurück zu Gary.

  279. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und Turkish Airlines?

    Mit Abstand die schlechteste “Airline” mit der ich je gezwungen war zu fliegen. Altes, schmuddeliges Fluggerät, stundenlange Verzögerungen ohne sich auch nur für die Bekanntgabe einer der Standardausreden Zeit zu nehmen, Verschütten von Heißgetränken auf Passagiere am turbulenzfreien Himmel ohne auch nur ein Schulterzucken der Saftschubse … wenn sich irgendein Flugerlebnis unauslöschlich eingebrannt hat, dann Turkish Airlines. Ich muß mal herausfinden, wo die ihren Titel gekauft haben, der ein oder andere Nobelpreis stünde mir gut zu Gesicht. “

    Schlimmer als Spanair. “

    Ich empfehle den Herren einen inneramerikanischen Flug mit PanAm Anfang der Neunziger. Wunderschön nagelneu in rostbraun lackiert.

    Uups, ist ja gar nicht lackiert.

    Ich glaub, das nennt man vertrauensbildende Maßnahmen.

  280. Ei, des ist ja gar net so einfach. CL-Finale Barca- Real -Demütigung des europ. Fussballs, aber für bayern werd ich nie halzen können, und wenn sie gegen Marsbewohner kämpfen sollten.

  281. “Nächste Woche das Rückspiel im Stadion Nou Camp”

    Was gehen mir diese Sky Kommentatoren auf den Senkel. Das hat bald Heimspiel Niveau…

  282. nimm spanisches oder englisches model

  283. Jo, TurnTaxi ist wirklich Höchststrafe und Reif sollte auch langsam mal an den Abschied denken, der hat gestern x-mal Robben mit Ribery verwechselt. Der Kalk, jaja, ich kenn das…

  284. Ich fand den Reif ganz ordentlich. Also 1990 bei der WM.

  285. Ach, und eine Airline iss immer gut, die haben Erfahrung, wie man aus Mrd Mio macht.

  286. @Dr.Kunter: Ja, da fand ich ihn auch noch gut, aber manch einer glaubt halt ewig weiter machen zu können. Also der Loddar zum Beispiel, der greift sich auch die jungen Dinger noch mit 85.

  287. @Horst Lothar hat ja auch bis 60 noch in der Nationalmannschaft gespielt, das.

  288. Gefühlt bis 65;) Nunja, forever young, yes i can, letztendlich die beste Einstellung, wenn man’s nicht übertreibt;)

  289. Turkish Airlines?

    Freiflug nach Belek!

    Sauber.

  290. Ach ja, der Drogba.

    Ich wollt ja auch immer so gern einen Ivorer bei der Eintracht haben. Jetzt fällt mir die Geschichte vom Sams wieder ein. Man soll wohl präziser wünschen.

  291. @275 Würde uns das stören ?

    @289 Wie 95 Prozent aller Airlines

  292. Sorry,

    wer hat aktuell nen scan?

    Danke

  293. ah, geht widder

  294. Also, 90 Minuten kann so was mal funktionieren. Aber keine 180.

    Trotzdem erstaunlich, dass diese alten abgezockten Chelsea-Säcke das Ding gewonnen haben.

  295. Aah, ich habe für HB mal Airlines nach ihrem Renommee gescoutet. Wir sollten unbedingt Porter aus Kanada nehmen.

    http://www.airline-bewertungen.....chnitt.php

  296. gruss an micha, selbst perfektes one-touch schießt net unbedingt tore, andersrum hätten wir hinten bestimmt ein halbes dutzend kassiert.

  297. Brych hat heute keinen unberechtigten Elfmeter gegeben und keinen berechtigten verweigert. Ist ja nicht selbstverständlich. Muss man auch mal loben.

  298. ZITAT:

    ” Aah, ich habe für HB mal Airlines nach ihrem Renommee gescoutet. Wir sollten unbedingt Porter aus Kanada nehmen.

    http://www.airline-bewertungen.....chnitt.php

    Obacht, der hält das Blatt sicher falsch rum und schleppt Aeropostal an

  299. tip für scouts:

    kollege erzählt von kiddi bei hessen kassel, wo sprung von jugend zum stammspieler geschafft hat, jetzt angebot von paderborn, name kippling oder so ähnlich. soll großer, kräftiger junge sein.

  300. Demnach wäre die Chance auf einen Lottogewinn höher, wenn der Jackpot größer ist. Oder habe ich die SPD jetzt falsch verstanden?

  301. Diese ganzen Flieger nehmen einem aber immer mal wieder die Sonne.

  302. @334. Genau! Stehst im Grün, mähst selbiges und plötzlich wird’s dunkel!

  303. @333. Historisch gesprochen: Abstammungslinie Bluthund Noske! = Man kann sie nicht richtig verstehen.

  304. Keiner mehr da für 337. oder ‘ne Debatte? Okay, dann leg’ ich mich jetzt auch. GudN8!

  305. Aha designierter Erstligist kann man es sich wohl leisten in der Hängematte zu verweilen

  306. ZITAT:

    ” Aha designierter Erstligist kann man es sich wohl leisten in der Hängematte zu verweilen “

    Von wegen Hängematte. Aber richtig: Hier daúert’s noch. Ich muss erst Rode verkaufen, dann Prioritäten setzen.

  307. 6:55h und immer noch nur der Thread über einen Blöd-Artikel!

    Das ist nicht mein Blog-G, wie ich es kenne, diese neumodische Form des Internetzes will ich nicht! ;-)

  308. @340

    Ach Gott, lass dir Zeit. Wir warten jetzt schon fast ein Jahr auf einen erstligareifen Eingangsbeitrag

  309. Da müsst ihr noch länger warten.

  310. 20er Liga. Was dem Herrn Vauvau so durch die Rübe rauscht, während hier “so einiges aufläuft”…

  311. Und warum?, wg. den schönen ” von Steuergeldern hingestellten Stadien”:

    Auch eine äußerst hilfreiche Ergänzung, justament in diesem Moment, da der Poker erst beginnen sollte.

    Weissewat? Ich zeig den Mann jetzt an. Wegen irgendwas, Verletzung der Loyalitätspflicht -Arbeitsverweigerung ist ja wohl kein Straftatbestand.

    Ich hab die Schnauze voll.

    Zwei Abstiege, fünf Trainer. Stadionvertrag. Die Spassbremsereien, die verheerenden Versäumnisse bei Marketing, Sponsoring, Scouting – geschenkt.

    Der Typ kratzt langsam an der Hundertmillioneneuro- Marke.

    Ich steige definitiv ohne ihn auf.

  312. So, auf nach Düsseldorf.

    Soll ich irgendwas ausrichten?

  313. ZITAT:

    ” So, auf nach Düsseldorf.

    Soll ich irgendwas ausrichten? “

    Sie sollen es nicht so schwer nehmen. Die zweite Liga ist doch… nett…, nicht wahr?

  314. ZITAT:

    ” So, auf nach Düsseldorf.

    Soll ich irgendwas ausrichten? “

    Gib´ denen ein Kölsch aus.

  315. Hm – ein Trikot sieht zum Anzug irgendwie nicht aus.

  316. ZITAT:

    ” So, auf nach Düsseldorf.

    Soll ich irgendwas ausrichten? “

    Sie wollten gegen den FC spielen und dürfen es nächste Saison sogar zweimal an einem Montag. Is doch doll.

  317. ZITAT:

    ” Und warum?, wg. den schönen ” von Steuergeldern hingestellten Stadien”:

    Auch eine äußerst hilfreiche Ergänzung, justament in diesem Moment, da der Poker erst beginnen sollte. “

    Manchmal denkt man wirklich man spricht mit Beckenbauer. Äußerungen ohne Plan. Zum weglaufen.

  318. ZITAT:

    ” So, auf nach Düsseldorf.

    Soll ich irgendwas ausrichten? “

    Erklär’ ihnen, dass die “Methode Frankfurt” was mit vergorenem Apfelsaft, großen irdenen Gefäßen und kleinen geriffelten Gläsern zu tun hat und sie sich nicht sorgen sollen, da Köln bald in der gleichen Liga spielt.

  319. Dutt nach Köln!?

  320. ZITAT:

    ” Hm – ein Trikot sieht zum Anzug irgendwie nicht aus. “

    Also dann ohne Anzug.

  321. ZITAT:

    ” So, auf nach Düsseldorf.

    Soll ich irgendwas ausrichten? “

    Sag Ihnen man munkelt in der 1. Liga pfeifen AUSSCHLIESSLICH Erstliga-Schiedsrichter. Aufstieg lohnt sich also eigentlich nicht.

    Außerdem verpasst man dann das Derby gegen den FC Zeh… ;)