EM-Splitter Alex Müller Superstar

Foto: JCM.
Foto: JCM

Einer der nettesten und lustigsten und wohl auch schlausten Kollegen hier ist Alex Müller. Er arbeitet für den Mannheimer Morgen. Dafür kann er nix. Aufstieg in die Dritte Liga völlig misslungen. Hoffenheim, nicht weit weg gelegen, reißt es da für ihn auch nicht raus. Stattdessen tut Alex sich viel, viel lieber die Eintracht an. Dort sieht man ihn regelmäßig. Schon mal gut.

Ansonsten ist Alex ist ein großer Freund von Safaris in Südafrika, außerdem hat er sogar ein bisschen Ahnung von Fußball und wandert gern (eine eher seltene Mischung). Vor einem halben Jahr in Portugal nach dem unfassbar spannenden Spiel gegen Gibraltar sind wir mit einigen Kollegen noch ein paar Tage an der Algarve geblieben, weil es dort so schön ist. Alex war dabei und hat sogleich eine Wandertour entlang der Steilküste ausbaldowert. Gute Sache, anstrengende Sache. Wir sind dann nicht wie geplant zu Fuß zurück, sondern mit einem Boot um die Klippen herum. War etwas schaukelig, aber ging schneller und so hatten wir noch Kraft für den Irish Pub mit Livemusik am Abend. Auch genau Alex´ Ding, so ein Pub.

Aber darum geht´s heute gar nicht, ist nur die Vorgeschichte, damit man so ein bisschen weiß, wie er tickt. Auf dem aktuellen Bild seht Ihr Alex bester Laune mit dem Daumen nach oben. Das Foto ist gestern vorm Mediencenter hier in Évian entstanden. Die gute Laune hat einen Grund: Alex hat nämlich mit einer Zweierwette souverän aus 25 Euro fast 300 Euro gemacht. Und noch besser. Die 25 Euro hatte er bei irgendeinem Wettanbieter als Startguthaben geschenkt bekommen. Im Grunde hat er also aus null Euro 300 Euro gemacht. Und das ging so: Sieg auf Deutschland gegen die Slowakei gab die Quote 1,4:1. Dazu Sieg von Island gegen England brachte 7,5:1. Das zusammen platziert, fertig.

Beim Viertelfinale gegen Frankreich will Alex nicht auf die Isländer setzen. O-Ton: „Ich bin doch kein Hasardeur.“ Versprochen hat er allerdings, dass er das gewonnene Geld für einen guten Zweck ausgeben will. Er denkt dabei an einen gemeinsamen Pubbesuch unten in Évian. Er ist ein guter Mensch.

Schlagworte:

203 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Das Geld gemeinsam versaufen hatte ich auch für meinen Sieg im Arbeitsteam-Tippspiel geplant.

    Hoffe der wirkliche Gewinner ist ebenso drauf

  2. Reinvestieren in Sieg Wales und Island. Dann im Moseleck verprassen. Dankt mir nicht.

    Guten Morgen Frankfurt.

  3. Ja der Pfälzer, wanderfreudig und feieraktiv. Wenn sie nur nicht Kaiserslautern hätten, wäre alles gut. Das waren noch Zeiten, Waldhof mit Schlappi…Jürgen Kohler…ach.

    Wenn der Alex so gut ist, muss ich doch mal öfter im Morgenweb gucken: http://www.morgenweb.de/sport/.....-1.2847517

    “Mannem vorne”, schrieb er zuletzt.

  4. threads, needles and pins und Orangenmarmelade:
    ….all along the watch tower, princes kept a view,
    two riders were approaching and the wind began to howl….
    Apropos, Drake soll ja die Armada durch Erfindung
    der Breitseite mit normierten Kanonen versenkt haben.
    Beides war damals noch unbekannt gewesen.
    Was könnte man hier tun? Man darf auch wütend sein.
    Das ist immerhin Leben.

  5. Auch ich habe mein Schaffen der Unterstützung notleidender Gastronomen verschrieben. Eine Lebensaufgabe.

  6. Morsche
    Waldhof ist für mich wie Kickers.

  7. ZITAT:
    “Das Geld gemeinsam versaufen hatte ich auch für meinen Sieg im Arbeitsteam-Tippspiel geplant.f”

    Geht das auch anders? Bei uns wird das vorausgesetzt. Da zahlste als Gewinner eigentlich immer drauf.

  8. ZITAT:
    “Morsche
    Waldhof ist für mich wie Kickers.”

    Dein Beitrag zeigt wieder einmal, dass Du kein junger Ultra bist.

  9. Bei uns muß der erste eine Runde schmeißen. Der zweite ist bei uns meist besser gestellt, drei und vier müssen wenigstens nichts bezahlen. Schöner Bericht JCM, Grüße an den Tipp König. Aber mit dem Vornamen kann ja nix anbrennen;-)

  10. Volksfront von Judäa

    Moinsen, die SGE möchte das mehr an TV Geld gerne schnell ausgeben. Neben dem Kader…
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Erschliesst sich mir nicht wirklich. Wieso benötige ich mehr Personal und eine größere Geschäftsstelle, wenn ich mehr einnehme? Digitalisierung ist ja wohl ein Schlagwort….

  11. ZITAT:
    “Wieso benötige ich mehr Personal und eine größere Geschäftsstelle, wenn ich mehr einnehme? “

    Herris Geldspeicher reicht dann einfach nicht mehr aus.
    Wo jetzt auch alle aus dem Vorstand mal darin baden wollen.

  12. @5 ich bin wirklich gerührt.

    Re:Eintrachtkaderabgaenge: ich gebe ehrlich zu nicht die geringste Ahnung über die Hintergründe zu haben und es macht natürlich auch wenig Sinn über vergossene Milch zu weinen, aber da man hier postulierte ein Ausbildungsverein sein zu wollen fuehlt es sich für mich als Fan irgendwie shice an den hier aussortierten(?)Rinderknecht ein Ingotrikot in die Kamera halten zu sehen.

  13. Ich wünsche mir für 11 Uhr direkt am 1. Spieltag das Gastspiel bei den Orks, dann hat man es hinter sich.

  14. @13
    wir starten in jedem Fall mit einem Heimspiel, weil am 2. Spieltag die Coba-Arena besetzt ist, habe ich in den Nachrichten gehört.

  15. Heim gg. Darmstadt. Mit Pöbelteilausschluss.

  16. ZITAT:
    “Heim gg. Darmstadt. Mit Pöbelteilausschluss.”

    Oder gegen Leipzsch, so erspart man sich weitere Zuschauerausschluesse

  17. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Ich bin ein Ausbildungsverein!”

    Das ist so was von SV Fischbach!

  18. @14

    Okay, das ist mir entgangen. Außerdem spricht für ein Heimspiel, das man bereits letzte Saison mit einem Auswärtsspiel gestartet hat.

  19. Soso, am Wasserkopf anbauen will der Herr Frankenstein.

    Hört man auch etwas davon, dass kickendes Personal kommt statt Fernsehgucker und Sackkrauler?

  20. Moinsen!

    Da kann man gar nicht genug von solchen Beiträgen bekommen, und ich ärgere mich, nicht auch diesen Beruf ergriffen zu haben. Nicht mal versucht. Ich war feige, faul und brauchte das Geld.

    Die Eintracht spielt zuerst Zuhause, aber das wurde ja schon erwähnt. Am 1. September-Wochenende ist ja schon wieder Länderspielzeit und am 10.9. ist das Waldstadion besetzt. Das wäre es auch am 1.September-Wochenende, aber wie schon erwähnt……

    Ich tippe mal auf ……….Freiburg.

  21. Waldhof Mannheim … hört Hanno Balitsch da jetzt eigentlich auf oder macht er noch weiter?

    Wäre ein Top-NLZ-Leiter für die Eintracht. Kompetent, organisiert, rational, frischer Wind. Wenn denn noch irgendwer bei der Eintracht am Nachwuchs interessiert ist …

  22. Wir starten gegen Freiburg, müssen dann zum HSV und anschließend gegen die Bayern ran.

    Quelle: Bauchgefühl

  23. Das verstehe ich unter einer lebensnahen Rechtsberatung mit der man etwas anfangen kann. Danke dafür.

    Pärsching
    [Dienstag, 28.06.16 23:00Uhr]

    @DocSnyder / Rasender Falkenmayer zum Thema Rausschmiss aus Foren

    Als Forenbetreiber brauche ich nicht jeden zu nehmen. Das heißt, Beitragende dürfen von mir gesperrt werden oder Beiträge dürfen von mir gelöscht werden.

    Das ist, wie wenn ich auf meinem Grundstück ein Schwarzes Brett anbringe: Wenn da mein Feind kommt, der mir nicht passt, kommt der gar nicht erst auf mein Grundstück bis zum Schwarzen Brett (Sperre) oder ich reiße seinen Zettel wieder ab (Löschen). Problem ist halt ein neuer Nick des Feindes, aber im echten Leben kann der Feind ja auch einen Strohmann zum Schwarzen Brett schicken, damit ich nichts merke. Wird der dann eben auch gesperrt

  24. Austrinkungsverein

  25. Aufsteiger kriegen (meistens) Heimspiele zum Auftakt. Also nix RB, nix Freiburg, Bayern und Köln fallen auch weg… Tippe auf Fisch, den grünen, zu Beginn.

  26. Petting statt Pärsching.

  27. ZITAT:
    “@20: Geht’s noch?”

    Ja, im Allgemeinen ein- bis dreimal täglich. Aber um zu erläutern, was #10 und #20 anmerken:

    “Wir müssen darüber nachdenken, eine neue Geschäftsstelle zu bauen” – sagt Frankenstein. Und nimmt als Begründung für seine Baugelüste die Digitalisierung! Da frage ich mich: Schuss nicht gehört?

  28. Ein- bis dreimal täglich? Wird man da nicht blind davon?

  29. ZITAT:
    “Waldhof Mannheim … hört Hanno Balitsch da jetzt eigentlich auf?”

    Laut MM vom 17.6.16 hört er mit dem Fußballspielen auf. Ob er am Alsenweg weiter macht, lässt er von der Entwicklung in den Vereinsstrukturen abhängen – die haben noch mehr Zoff als nur um einen FB.

  30. Auftakt gegen Schalke 06

  31. FC Schalke 04 (H)
    SV Darmstadt 98 (A)
    Bayer 04 Leverkusen (H)
    FC Ingolstadt 04 (A)
    Hertha BSC (H)
    SC Freiburg (A)
    FC Bayern München (H)
    Hamburger SV (A)
    Borussia Mönchengladbach (A)
    1. FC Köln (H)
    SV Werder Bremen (A)
    Borussia Dortmund (H)
    FC Augsburg (A)
    TSG 1899 Hoffenheim (H)
    VfL Wolfsburg (A)
    1. FSV Mainz 05 (H)
    RB Leipzig (A)

  32. Soviel zur Hinrunde.

    Schön.

    Und das letzte Spiel der Saison zu Hause gegen Leipzig!

  33. ZITAT:
    “FC Schalke 04 (H)
    SV Darmstadt 98 (A)
    Bayer 04 Leverkusen (H)
    FC Ingolstadt 04 (A)
    Hertha BSC (H)
    SC Freiburg (A)
    FC Bayern München (H)
    Hamburger SV (A)
    Borussia Mönchengladbach (A)
    1. FC Köln (H)
    SV Werder Bremen (A)
    Borussia Dortmund (H)
    FC Augsburg (A)
    TSG 1899 Hoffenheim (H)
    VfL Wolfsburg (A)
    1. FSV Mainz 05 (H)
    RB Leipzig (A)”

    Schöner Spielplan für den Abstiegskampf.

  34. Sieht doch nach ner angenehmen Mischung aus!

  35. Gegen drei direkte Konkurrenten in den ersten 6 Spieltagen, sauber! Leider alle auswärts…

  36. Erster und letzter Spieltag zuhause. Gut durchmischt wie ich finde.

  37. Gegen Leipzig am letzten Spieltag daheim ergibt Blocksperren erst in 2017/2018. Also alles wie immer.

  38. Gegen drei direkte Konkurrenten an den den ersten 6 Spieltagen, sauber! Und auch noch zuhause!

  39. ZITAT:
    “Gegen drei direkte Konkurrenten an den den ersten 6 Spieltagen, sauber! Und auch noch zuhause!”

    So geht Optimismus!

  40. ZITAT:
    “Gegen drei direkte Konkurrenten an den den ersten 6 Spieltagen, sauber! Und auch noch zuhause!”

    vier

  41. also vier Heimspiele gegen direkte Konkurrenten nacheinander

  42. Im Januar in Leipzig und letztes Auswärtsspiel in Mainz ist Arsch. Sonst ganz OK.

  43. Hätte schlimmer kommen können.
    Und zeigt wieder mal, dass zumindest ich nicht wetten sollte (von wegen ‘dicke Brocken en bloc’)
    Glückwunsch dem Wettgewinner und viel Spaß allen Schreiberlingen bei der Vernichtung des Gewinns; schöne Story @JCM

  44. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gegen drei direkte Konkurrenten an den den ersten 6 Spieltagen, sauber! Und auch noch zuhause!”

    vier”

    Stimmt.

  45. Toll! Hier mal wieder mitten im Winter… WTF?

  46. Mir gefällt der Spielplan soweit ganz gut! Endlich mal eine Saison mit Eröffnungs- und Abschlussspiel zu Hause!

  47. Darmstadt auswärts gleich am zweiten Spieltag. Es besteht die Chance, tatsächlich hinzudürfen.

  48. ZITAT:
    “Darmstadt auswärts gleich am zweiten Spieltag.”

    Die stellen morgen die Absperrgitter auf.

  49. Eintracht auch an Subotic dran? Hm. Wenn das Gehalt von Zambrano frei wird ist das wohl nicht 150% ausgeschlossen…

    http://www.express.de/sport/fu.....2;24311966

  50. Ausverkauf beim BVB?

  51. ZITAT:
    “Eintracht auch an Subotic dran? Hm. Wenn das Gehalt von Zambrano frei wird ist das wohl nicht 150% ausgeschlossen…

    http://www.express.de/sport/fu.....2;24311966

    Och war ja klar. Ein -ic. Wie einfallslos. Wofür haben wir ein Scouting

  52. Auf eintracht.de ist der neue Spielplan leider kein Thema.
    Wahrscheinlich ist man zu sehr mit dem Thema “Digitalisierung” beschäftigt.

  53. ZITAT:
    Och war ja klar. Ein -ic. Wie einfallslos. Wofür haben wir ein Scouting”

    Scoutic!

  54. Wir müssen doch eh gegen jeden spielen.

  55. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eintracht auch an Subotic dran? Hm. Wenn das Gehalt von Zambrano frei wird ist das wohl nicht 150% ausgeschlossen…

    http://www.express.de/sport/fu.....2;24311966

    Och war ja klar. Ein -ic. Wie einfallslos. Wofür haben wir ein Scouting”

    Naja, eher persönliche Connections (mit Robert Kovac) als Einfallslosigkeit. Koennte mir schlechtere Nachfolger für Carlos vorstellen.

  56. ZITAT:
    “Wir müssen doch eh gegen jeden spielen.”

    Ja, aber wenn die großen alle am Anfang en block kommen, droht die Spirale des Misserfolgs mit ihrer Eigendynamik.

  57. ZITAT:
    “Wofür haben wir ein Scouting”

    Um en richtigen -ic zu finden.

  58. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wofür haben wir ein Scouting”

    Um en richtigen -ic zu finden.”

    Sag ic doch! Scoutic!

  59. Subotic war übrigens zuletzt bei Lanz oder so. Scheint ein ziemlich kluger vernünftiger Kopf zu sein.

    Ansonsten nicht so stark wie Sokratis oder Hummels aber schon ein Guter. Da tät ich die Schubkarre mal andersrum bewegen.

  60. Ob der Bobic auch die IT ausmistet?

  61. Ich hätte jetzt auch keinen großen Einwände gegen Subotic.

  62. Als ich den Spielplan gesehen habe war meiner erster Gedanke: Augen zu und durch!

  63. ZITAT:
    “Augen zu und durch!”

    Same procedure as every year.

  64. ZITAT:
    “Wir müssen doch eh gegen jeden spielen.”

    Das ist zwar richtig aber dass wir gegen die Bayern sogar zweimal spielen müssen, ist eine Sauerei.

  65. Der Spielplan ist doch ganz okay. Ein echter Burner ist natürlich Hoffenheim gegen Leipzig gleich am ersten Spieltag. Ein Straßenfeger sozusagen…

  66. ZITAT:
    “Das ist zwar richtig aber dass wir gegen die Bayern sogar zweimal spielen müssen, ist eine Sauerei.”

    Absolut! Da ist doch der Gesetzgeber gefordert.

  67. ZITAT:
    “Als ich den Spielplan gesehen habe war meiner erster Gedanke: Augen zu und durch!”

    Wie jedes Jahr also.

  68. Subotic wird irgendwo international spielen.

  69. ZITAT:
    “Subotic wird irgendwo international spielen.”

    E-N-G-L-A-N-D!

  70. OT: Lt.11Freunde wechselt der Rinderknecht in die U23 von Ingolstadt. *Schluck*

  71. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Subotic wird irgendwo international spielen.”

    Mit uns. Nächstes Jahr. CL.

  72. Apropos Jugendgedöns: Der Nelson Mandela ist jetzt 17 Jahre alt, den könnte man dieses Jahr doch schonmal in den Profikader hochholen, oder? Der soll doch ein vielversprechendes Talent sein?

  73. Sagt doch der Bobic, dass er Junioren mal mittrainieren lassen will.

  74. ZITAT:
    “… wir gegen die Bayern … .”

    Man beachte bitte diese Formulierung vom c-e … ;)

  75. ZITAT:
    “Subotic wird irgendwo international spielen.”

    Mit dem Hellmann* Golf in Dubai

    *sofern er auf den Platz gelassen wird (Dresscode)

  76. ZITAT:
    “Subotic wird irgendwo international spielen.”

    Die Eintracht spielt doch in der Saisonvorbereitung gegen Espanyol und eine österreichische Kellenerauswahl im Trainingslager wird sich auch noch finden lassen, das ist doch international genug.

  77. Vicequestore Patta

    Mahlzeit JCM,

    ich wandere übrigens auch gerne. Aber ob ich was von Fußball verstehe??? Da wird hier wohl eher abgewunken…

  78. Klinsmann wird als neuer Coach der Three Lions gehandelt. Man sollte ihnen fairerweise stecken, dass der Armin auch frei wäre grad.

  79. Klinsmann? Denen bleibt auch wirklich gar nichts erspart.

  80. ZITAT:
    “Klinsmann wird als neuer Coach der Three Lions gehandelt. Man sollte ihnen fairerweise stecken, dass der Armin auch frei wäre grad.”

    Loddar!

    “I hope we have a little happy”

  81. @ 67

    Repetico est mater studiorum oder:

    Si tacuisses, philophus mansisses

  82. Vicequestore Patta

    @5, Ergänzungsspieler: Diese erfüllende Aufgabe sehe ich auch in meinem Dasein. Wann geht es das nächste Mal zu Tscha-Bumm?
    @34, Anthony Z.: Passt doch. Mit einer Legion klug ausgewählter -ics werden wir sie niedermachen, egal, wer da kommt. ich bin hoffnungsfroh! ;-)

  83. ZITAT:
    “… Three Lions … Man sollte ihnen fairerweise stecken, dass der Armin auch frei wäre grad.”

    I don’t know how to do it, but I know how it goes at least not.
    Oder so ähnlich.

  84. Ich fühle, als wären wir ein Aufsteiger ohne Ahnung was abgeht und ohne Kenntnis eigener Leistungsmöglichkeiten. Wir werden eine ganz, ganz harte Saison vor uns haben, fürchte ich.

  85. ZITAT:
    “Wir werden eine ganz, ganz harte Saison vor uns haben.”

    Wie 10-12 andere Mannschaften auch.

  86. ZITAT:
    “Klinsmann? Denen bleibt auch wirklich gar nichts erspart.”

    Klinsmann gönne ich denen nicht. Der wäre womöglich erfolgreich.

  87. @85: Was ist denn ein philophus (sic!)?

    Si tacuisses…

  88. ZITAT:
    “Sagt doch der Bobic, dass er Junioren mal mittrainieren lassen will.”

    Scheiss Revoluzzer! Rausrausraus!

  89. Erstmal das Bernsteinzimmer für Hellboy in der neuen Geschäftsstelle. Und ein aus der Karkasse irgendeines aussterbenden Tieres handgeschnitzter Schreibtisch. Man muß die ganzen Potentaten aus rohstofforientierten Märkten schließlich repräsentativ empfangen. Zur Not muß der eV halt noch ein paar Prozente an die guten Freunde verschachern, das sind einem die langjährigen Weggefährten doch schuldig. Jetzt kommt hier langsam Zug rein. Warum hat der Maserati eigentlich keine Goldfelgen, Frankenbach? Warum eigentlich dieser uralte Maserati? Damit nimmt einen bei der Stadt doch niemand mehr ernst. Nenene, da muß man schon anders auftreten, wenn demnächst knallhart nachverhandelt wird. Und wenn das neue derivatebasierte Finanzierungmodell auf den Tisch kommt, dann werden eh allen die Ohren schlackern. Sagt der Wolfi und der hat schon alles erlebt. Made it, Ma. Top of the world. Yolo, bitches, YOLO!

  90. @93: Du scheinst die Eintracht zu mögen?

  91. Das ist doch normal. Die ersten Dinge, die jeder neue Bereichsleiter nach 1 Woche organisiert hat, sind: neues Mobiliar, neues Ölgemälde an der Wand und ein repräsentativer Parkplatz. Lange bevor mit einem der Abteilungsleiter gesprochen wird…

  92. @93
    Yolo is wrong.
    You live every day.
    You only die once!

  93. ZITAT:
    “Eintracht auch an Subotic dran? Hm. Wenn das Gehalt von Zambrano frei wird ist das wohl nicht 150% ausgeschlossen…

    http://www.express.de/sport/fu.....2;24311966

    “… Der Innenverteidiger vom BVB wird den Klub in diesem Sommer verlassen. Er kündigte bereits an: „Ich möchte mein Geld nicht auf der Bank verdienen, sondern ein aktiver Teil einer Geschichte zu sein wie ich es bis zum letzten Jahr war.“ …”

    Was ne Pfeife.

  94. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Klinsmann? Denen bleibt auch wirklich gar nichts erspart.”

    Klinsmann gönne ich denen nicht. Der wäre womöglich erfolgreich.”

    So siehts mal aus. So wie ich den Diver einschätze, wird er versuchen den englischen Verband mal schön umzukrempeln. Für England wäre es gut.

    INGELAND!

  95. “a load of overpaid nonces”

  96. ZITAT:
    “@93
    Yolo is wrong.
    You live every day.
    You only die once!”

    Sehr schön … erinnert mich an das hier, was ich auch schon immer mochte:
    http://www.uwekarstaedt.de/wp-.....Snoopy.jpg

  97. Die Eintracht ist wie Frankreich. Großartig. Wenn die Leute nicht wären.

  98. I of course meant overpaid ponces.

  99. So mal Hotels in Hamburg, Leipzig, Berlin und München reserviert. Ich will mir nicht vorwerfen lassen, zu spät zu handeln.

  100. 104 – jetzt nicht mehr, verehrter Trainer. Gottlob.

  101. ZITAT:
    “”a load of overpaid nonces””

    Kwelle?

  102. @104. Bruchhagen? Ein Vollexperte aus den 1920ern?

  103. ZITAT:
    “Blödmurmel.”

    Blöd, blöd, blöd sind alle meine Kleider;
    blöd, blöd, blöd ist alles was ich hab.
    Darum lieb ich alles, was so blöd ist,
    weil mein Schatz ein Blödmann ist.

    Mir scheints, ich bin ein wenig albern heute.

  104. 113 – das ist mit Abstand das dämlichste, was ich jemals gepostet habe.

    Ein wundervoller Tag.

  105. Sandro Wagner soll angeblich zu Hopp. Hihi, wenn das wahr ist. Die lernen da auch gar nichts.

  106. ZITAT:
    “Sandro Wagner soll angeblich zu Hopp. Hihi, wenn das wahr ist. Die lernen da auch gar nichts.”

    Nun ja, Hopp bietet 2,5 Mio, Darmstadt will knapp zweistellig. Da ist es eher unwahrscheinlich, dass der Deal zustande kommt.

  107. Dann kann er zum Glück nicht bei uns landen. Knapp 2 stellig. Die ham se doch net all.

  108. Würdert Ihr 2,5 Mios für Wagner ausgeben

  109. @113
    Kleinkünstler.;)

  110. ZITAT:
    “Nö.”

    Ich ja auch nicht aber er hat nach den ersten 5 Spielen, in denen er nur kurz eingewechselt wurde in 27 weiteren Spielen 14 Tore und 3 Assists gemacht. Und das bei Darmstadt.

    Mit der Quote sind 2,5 Mio. heutzutage quasi ausgeschlossen.

  111. ZITAT:
    “Mit der Quote sind 2,5 Mio. heutzutage quasi ausgeschlossen.”

    Wer sich ein wenig auskennt, lässt einfach die Finger weg. Kostet gar nix.

  112. “Eine Website macht es möglich, der authentische zwölfte Mann im Nationalteam zu werden. Dank eines Generators können Sie dort herausfinden, wie Ihr Name auf Isländisch klingen würde. Erst den eigenen Vornamen eingeben, dann den des Vaters und das eigene Geschlecht auswählen.” (n-tv.de)
    http://www.vg.no/spesial/2016/.....generator/

  113. ZITAT:
    “”Eine Website macht es möglich, der authentische zwölfte Mann im Nationalteam zu werden. Dank eines Generators können Sie dort herausfinden, wie Ihr Name auf Isländisch klingen würde. Erst den eigenen Vornamen eingeben, dann den des Vaters und das eigene Geschlecht auswählen.” (n-tv.de)
    http://www.vg.no/spesial/2016/.....generator/

    Woher wussten die, dass ich früher immer RV gespielt hatte?

    Die haben meinem Trikot die “3” gegeben.

  114. ZITAT:
    “http://hsv-blog.abendblatt.de/2016/06/28/waldschmidt-wechsel-sorgt-fuer-entsetzen-beim-abgebenden-klub/#more-21577”

    “mit Abstand größte Talent ” – “Denn der 20-Jährige wusste bei allen 12 Einwechslungen und gerade mal 225 Spielminuten in der Vorsaison zu gefallen.”

    Denen kann man wirklich alles erzählen. Ich würde 12 Millionen verlangen.

  115. ZITAT:
    “…Denen kann man wirklich alles erzählen. Ich würde 12 Millionen verlangen.”

    Ich schätze das bekommen die in zwei Jahren von Leverkusen für den Luca….

  116. Oder 200.000 von Heidenheim. Man wird sehen…

  117. ZITAT:

    “mit Abstand größte Talent ” – “Denn der 20-Jährige wusste bei allen 12 Einwechslungen und gerade mal 225 Spielminuten in der Vorsaison zu gefallen.”

    Also ganz im Ernst mir hat der nicht eine Minute gefallen. Glaube nicht das er den Sprung schafft

  118. Jessas, wen hat der als “Frankfurter Kollege” befragt? Den Vadder vom Waldschmidt?

  119. Diese Waldschmidt-Geschichte klingt so ein wenig danach, dass der Papa und sein Berater ihn so lange bequatscht haben bis er selbst auch davon überzeugt war. Kann natürlich völliger Blödsinn sein, aber irgendwie so ein Geschmäckle hat es.
    Laut Verletzungshistorie auf TM.de hat er die Saison 14/15 quasi komplett verpasst wg. der langwierigen Schambeinentzündung. Und weil Papa und Berater ihn in der Saison 15/16 nicht einmal in der Startelf sahen war die Enttäuschung so groß, dass er sein Glück doch lieber in Hamburg versuchen sollte.

    Jo, is recht. Viel Glück.

  120. ZITAT:
    “Dürfte hier ja wahrscheinlich interessieren. Bruchhagen im Interview mit “Sponsors”.”

    Alleine um zu lesen, dass HB die Marketing-Phrase “One face to the customer” verwendet war es das Wert.

  121. ZITAT:
    “Denen kann man wirklich alles erzählen. Ich würde 12 Millionen verlangen.”

    Das hatte ich mirt auch gedacht bei meiner Lektüre heute morgen.

  122. Wenn die den ausgebildet haben, holen wir ihn zurück.

  123. Ja. der Wolfgang hat 83 so zehn Spiele für die Lilienschweine (sagt man doch so?) in der zwoten Liga gemacht. Der weiß was passiert wenn man den Sprung nicht schafft.
    Vergleicht man seine Leistungen wenn er Einsatzzeiten bekam mit denen von Gacinovic sind doch erhebliche Unterschiede erkennbar.

    So. Nachdem ich das hier reingezimmert habe sollte ihm eine Weltkarriere bevorstehen.

  124. ZITAT:
    “http://hsv-blog.abendblatt.de/2016/06/28/waldschmidt-wechsel-sorgt-fuer-entsetzen-beim-abgebenden-klub/#more-21577”

    Ich bezweifel, dass Scholle bis vorgestern wußte, dass Waldschmidt ein Spieler von Eintracht Frankfurt ist.

  125. ZITAT:
    “http://hsv-blog.abendblatt.de/2016/06/28/waldschmidt-wechsel-sorgt-fuer-entsetzen-beim-abgebenden-klub/#more-21577”

    Meine Lieblingstextstelle:
    “… Vater Waldschmidt war sogar richtig sauer, dass sein Sohn immer nur als Einwechselspieler in der Bundesliga galt und ihm so der Spielrhythmus verloren ging. „Mein Sohn ist ein Bundesligaspieler“, wurde er zitiert, „und er wird es. Wenn man ihm die nötige Zeit dafür gibt.“ …”

    “Mein Sohn ist ein Bundesligaspieler“, wurde er zitiert, „und er wird es. Wenn man ihm die nötige Zeit dafür gibt.”
    Ist man vielleicht doch ein grundehrlicher Mensch, wenn man die im Hauptsatz aufgestellte haltlose Behauptung im direkt folgenden Nebensatz als solche entlarvt?

  126. ZITAT:
    “Ja. der Wolfgang hat 83 so zehn Spiele für die Lilienschweine (sagt man doch so?) in der zwoten Liga gemacht. Der weiß was passiert wenn man den Sprung nicht schafft.
    Vergleicht man seine Leistungen wenn er Einsatzzeiten bekam mit denen von Gacinovic sind doch erhebliche Unterschiede erkennbar.

    So. Nachdem ich das hier reingezimmert habe sollte ihm eine Weltkarriere bevorstehen.”

    Nun ja, Schaaf, Veh und Kovac haben ihn jeweils gelobt.

    Irgendwas wird der Bub schon haben.

    Allerdings setzt Kovac in Nürnberg Gaci und Stender in die Startelf, Luca nicht mal auf die Bank.

    Irgendwas wird dem Bub schon fehlen.

  127. Vicequestore Patta

    Der gute, treusorgende Vater. Der arme Bub. Ihr Schweine.

  128. Jeder junge Spieler aus dem eigenen Haus wird erst mal gelobt. Habt Ihr schon mal einen Trainer gesehen, der sagt, dass der Jungspieler XY eine totale Kappe ist?

    Der Vergleich mit Gaci sagt alles.

  129. Vicequestore Patta

    Trotzdem: Für junge Spieler war von Funkel bis Veh II mit der möglichen Ausnahme von Schaaf kein Platz im Kader, außer, sie waren Koryphäen wie Rode. Da bleib ich dabei.

  130. Die Geschichte erinnert so’n bisschen an Marko Marin. Auch wenn der noch früher auf die Wanderschaft ging. Da war doch auch der Vater der “Berater”. Der hat auch das maximale aus seinem Sohn herausgeholt, also materiell meine ich jetzt. Aber die Karriere hat er ihm praktisch verhagelt. Nun ja, mehrfach ausgesorgt hat er immerhin. Aber ob das sein Karriereplan war?

  131. ZITAT:
    “Trotzdem: Für junge Spieler war von Funkel bis Veh II mit der möglichen Ausnahme von Schaaf kein Platz im Kader, außer, sie waren Koryphäen wie Rode. Da bleib ich dabei.”

    Jung, Rode, Meier, Russ, auch Otsche, Inui, Pirmin, Fenin, Kadlec, Ümit, Bellaid e.t.c. alle hatten ihre Chancen, der eine hat sie genutzt, der andere eben weniger oder gar nicht.

  132. Gaci nutzt sie gerade. Hoffentlich.

  133. @CE: Du zählst alle auf, die im Vergleich zu dir jung sind?

  134. Wartet mal auf meine Philippika, wenn Stobbe net mindestens die
    CL-Einsatzgarantie im Vertrag stehen hat.

  135. @ 142
    Wäre es für Marin wirklich besser gewesen, sich mehr zurück zu halten? Sich bei einem mittelguten Bundesligisten nach und nach durchbeissen, mit Mitte 20 zu einem etwas besseren wechseln und mit 30 in die zweite Liga gehen. Sicher hätte er mehr gespielt, aber sicher auch weniger erlebt. Ich würde mir an seiner Stelle nicht vorwerfen, es nicht versucht zu haben

  136. Wie gesagt. Vor zwei Jahren war er noch jung, aber da bekam er schon in weiser Voraussicht von der Eintracht einen Profivertrag. Dann ein Jahr lang außer Gefecht bzw. Trainingsrückstand, was eben Zeit braucht. Und nach grade mal einem vollen Jahr Profi-Mannschaft soll er laut Aussage seines Vaters Bundesligaspieler sein. Damit tut man ihm wirklich keinen Gefallen.

  137. Man könnte bei Waldschmidt ja auch vereinbart haben, dass man bei einem zukünftigen Wechsel mit 15% partizipiert. Oder sich ein Rückkaufsrecht für 3,5 Mio. gesichert haben.

    Es soll Clubs geben, die auf solche Ideen kommen.

  138. Oh sorry. Ihr seid schon weiter.
    Ich schüttle immer noch den Kopf.

  139. @RF: Das wird, wie so vieles, immer hypothetisch bleiben.

  140. ZITAT:
    “Die Geschichte erinnert so’n bisschen an Marko Marin. /i>

    @143
    Genau daran dachte ich auch als erstes, als ich vor Tagen las, dass der Pappa die Beratung unter sich hat. (gut anzunehmen, dass es bei einer Neuverpflichtung für anderen Verein wesentlich mehr für ihn dabei heraus springt als bei einer schnöden Vertragsverlängerung bei uns).
    Inklusive der nun aufkommenden Legendenbildung um das *verjagte, da schwer verkannte* Talent.
    Nur das mit der Größe, das kommt diesmal wirklich nicht hin.

  141. ZITAT:
    “Trotzdem: Für junge Spieler war von Funkel bis Veh II mit der möglichen Ausnahme von Schaaf kein Platz im Kader, außer, sie waren Koryphäen wie Rode. Da bleib ich dabei.”

    Welche der jungen Spieler, die hier nie ein Chance bekommen haben, haben es denn woanders geschafft? Finde die Aussortierquote eher gut, je länger ich drüber nachdenke…

  142. ZITAT:
    “Den Vadder vom Waldschmidt?”

    Peppi Schmidt?

  143. ZITAT:
    “Peppi Schmidt?”

    Nein, Urwaldschmidt! Brüller!

  144. Jetzt lass ich mich schon von dieser albernen Murmel anstecken…

  145. Matmour zu den 60ern. Den fand ich sympathisch. Viel Glück.

  146. ZITAT:
    “Matmour zu den 60ern. Den fand ich sympathisch. Viel Glück.”

    Yep, schließe mich an.

  147. Um mit noch einer Legende aufzuräumen

    OT
    von wegen “der Kines kauft alles” – den FRA-Hahn wohl net
    http://www.fr-online.de/rhein-.....36020.html

  148. Ich bin in so’ner verfickten Ohrwurmschleife.
    ‘Will Griggs on fire’ kriege ich nur mit ‘währst du doch in Düsseldorf geblieben’ und umgekehrt wieder verscheucht. Eins hängt aber immer fest. Zudem weit und breit kein DJ, der Rat wüsste.

  149. ZITAT:
    “OT
    von wegen “der Kines kauft alles” – den FRA-Hahn wohl net
    http://www.fr-online.de/rhein-.....36020.html

    In dem Fall wohl eher die Situation, dass man ihn nicht lässt wegen mangelnder Qualität.

  150. Was lange wärt, ich hab’s gemerkt.

  151. Will Griggs-Ohrwurm lässt sich am besten mit “Naohiro Takahara schalalalala” bekämpfen.

  152. Vom schusch. Das probiere ich jetzt. Auf eigene Gefahr.

  153. neue DK eingetroffen, brennen besser als die ausm letzten Jahr

  154. ZITAT:
    “Ich bin in so’ner verfickten Ohrwurmschleife.
    ‘Will Griggs on fire’ kriege ich nur mit ‘währst du doch in Düsseldorf geblieben’ und umgekehrt wieder verscheucht. Eins hängt aber immer fest. Zudem weit und breit kein DJ, der Rat wüsste.”

    ich hätte da was für dich : https://www.youtube.com/watch?.....gW0nZAakqM

  155. ZITAT:
    “ich hätte da was für dich : https://www.youtube.com/watch?.....gW0nZAakqM

    Dr. Kunter sucht verzweifelt die Herztabletten…

  156. “Dr. Kunter sucht verzweifelt die Herztabletten”

    Boah, Ihr Schweine! Und dieses Dreckskrokodil ist auch dabei! Uff, ich muss dringend nach Ablenkung suchen.

  157. Puh, gerade noch was gefunden. Geh doch nichts über schottische Klänge:

    https://youtu.be/HLP7OgFsGJ0

  158. Englandversteher.. Das neue Schimpfwort

  159. ZITAT:
    “Englandversteher.. Das neue Schimpfwort”

    Das wiederum werde ich nie verstehen. Genau wie Putinversteher. Es ist schon ganz schön scheißig, wenn wann die Welt um sich herum versteht.

    INGELAND!

  160. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Englandversteher.. Das neue Schimpfwort”

    Das wiederum werde ich nie verstehen.”

    Verständlich.

  161. ZITAT:
    “Um mit noch einer Legende aufzuräumen

    OT
    von wegen “der Kines kauft alles” – den FRA-Hahn wohl net
    http://www.fr-online.de/rhein-.....36020.html

    Sie wärn ihn aber los. Sollbse de Nürburchring noch dazugebe. Unn de Kurt Beck. Als fort demit.

  162. Wenn dieser Brexit sowas wie ein Rückrtitt aus BlogG wird, ist die Zukunft womöglich doch nicht so vernagelt.

  163. ZITAT:
    “Sollbse de Nürburchring noch dazugebe. Unn de Kurt Beck. Als fort demit.”

    Du hast den FCK als ultimative Dreingabe vergessen. Schäm dich.

  164. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sollbse de Nürburchring noch dazugebe. Unn de Kurt Beck. Als fort demit.”

    Du hast den FCK als ultimative Dreingabe vergessen. Schäm dich.”

    Also selbst mit noch soviel Kina-Kohle … ganz blind sind die ja auch net.

  165. Ich bin übrigens ein Englandversteher..

    https://www.facebook.com/photo.....38;theater

  166. Vicequestore Patta

    Engländer sind langweilig. Jedenfalls so lange es um Fußball geht. Meiner langjährigen Freundin aus Buckinghamshire habe ich empfohlen, die sollten doch mal einen deutschen Torwart mit einem englischen Pass ausstatten. Muss ja nicht top creme sein, Ron Robert, Trapp oder Leno würden dreimal langen. Und dann wäre die Titelchance da.

  167. Dieses lapidare business as usual.

    Kann man machen.

    Ich gehöre zu den Ungebildeten, welche das Kommende für leidlich unbeherrschbar beurteilen und sich darob schlichtweg einnässen. So. Jetzt isses raus.

  168. 178 + 183
    Was wirfst Du ein?

  169. ZITAT:
    “… zu den Ungebildeten, welche das Kommende für leidlich unbeherrschbar beurteilen und sich darob schlichtweg einnässen…”

    Die englischen Politiker scheinen auch dazu zu gehören. Und das ist das wirklich beunruhigende.
    John Kerry muß extra kommen und die Briten trösten.

  170. Einnässen? Blödsinn!

    Ich surfe unbeschwert auf meiner eigenen Urinwelle.

  171. Weil es hier Thema war:
    Die Trikots der ISL-Kicker erfordern jetzt Sonderschichten
    http://www.sueddeutsche.de/wir.....-1.3056127

  172. ZITAT:
    “113 – das ist mit Abstand das dämlichste, was ich jemals gepostet habe.”

    Nö.

  173. das Theater um diese isländischen Nichtskönner sit langsam unerträglich, am So ist der Weg vorbei und zwar ab 5-0 aufwärts.

  174. Island ist ein Nationalmannschaft die man in Deutschland mit der F Jugend lcoker schlägt.

  175. Wer bitte ist dieser Sgeler?

    Man möge ihn bitte mit äußerster Verachtung strafen

  176. ZITAT:
    “ZITAT:
    “113 – das ist mit Abstand das dämlichste, was ich jemals gepostet habe.”

    Nö.”

    Sehr schön. Mit dem Kompliment muss ich erst mal lernen umzugehen.

  177. Dir hat wohl ein Wikinger die Alte ausgespannt?!

  178. ZITAT:
    “Wer bitte ist dieser Sgeler?

    Man möge ihn bitte mit äußerster Verachtung strafen”

    Ganz ehrlich: Seiner 189 stimme ich zu.

  179. Nein. Das ist einfach eine blöde Napfsuelze. Und deine shice Toleranz gegenüber solchen kleinen Lichtern wird bald das Ende dieses Blogs einleiten. Da bist du aber nicht allein. Gute Nacht John Boy

  180. Der Heinz spricht mir mal wieder aus der Seele. Lange halte ich das nicht mehr aus. Da bewundere ich manche Freude über Gottes großen Garten.

  181. ZITAT:
    “Der Heinz spricht mir mal wieder aus der Seele. Lange halte ich das nicht mehr aus. Da bewundere ich manche Freude über Gottes großen Garten.”

    Wirfst du den ersten Stein, weil ohne Fehl?

    Ich finde, eine solche Runde sollte sich nicht durch “Wir sind ja so toll, aber wo die Toleranz endet, ist meine Entscheidung” definieren. Gegenseitiges Schulterklopfen und nur die eigenen Jokes witzig finden macht den Laden langweilig.

  182. Kein Wumms. Feierabend.

  183. Langweiler machen den Laden langweilig. Langweilige Dauernörgler, die jeden belanglosen Nebensatz herauspicken, um rumzunörgeln, wie doof die doch alle bei der Eintracht sind, sich selbst aber für super-clever halten, sind langweilig. Sowas von. Dass die sich nicht selbst dabei langweilen?

  184. “Der Heinz spricht mir mal wieder aus der Seele.”

    Mir nicht. Nicht mehr. Schon lange nicht mehr.

  185. ZITAT:
    “”Der Heinz spricht mir mal wieder aus der Seele.”

    Mir nicht. Nicht mehr. Schon lange nicht mehr.”

    +1

    und dass es besorgter bürger gründel nicht mit toleranz hat, macht es nicht besser. meine fresse, die 189 und die 190 mögen nicht besonders witzig sein – aber keinesfalls sind sie representativ für das, was allgemein so geschrieben wird. das sollten 99 andere schon aushalten können. außer gründel natürlich. der besingt den untergang.

    was man übrigens auch locker wegstecken kann.