Eintracht Frankfurt Alles ist gut

Weil wir uns lieb haben. Auch wenn wir uns noch nicht richtig verständigen können. Wir müssen ja nicht reden.

Schlagworte:

159 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Alles wird gut.

  2. Aha, Galindo könnte also auch den Stürmer geben, der noch fehlt. Da haben HB und FF wohl nen Hyper-Allrounder geholt. Wenn Pröll die Rippe juckt, kann man ihm bestiimt auch die Handschuhe anziehen.

  3. Eisern Union wird zerlegt!

  4. Wir haben uns auch vielleicht lieb, WEIL wir uns noch nicht richtig verständigen können und weil es noch Verletzte, d.h. noch keinen heißen Konkurrenzkampf sprich keine Bankdrücker gibt.

    Mal ehrlich, Stefan. Nein, nicht vor drei Jahren, aber unmittelbar nach Saisonende hieß es noch: Stinkstiefel, aber toller Fußballer Streit weg, Ama wahrscheinlich nach Stuttgart, Sotos eventuell auch weg, HB spart weiter, Scouting-Abteilung unfähig, Pröll mit Fragezeichen, Mehdi und Taka in Asien völlig platt. Fehlende Vorbereitung zum Einspielen; etc.

    Dafür sind sie jetzt ab morgen (fast) allle unaufgeregt zusammen und trainieren mehr oder weniger gemeinsam. Die Kommunikationsprobleme sollten doch wirklich schnell gelöst werden. Ob die Liebe lange hält, wird sich nach den ersten Ergebnissen zeigen.

  5. Ich durchlebe gerade wieder meine Phasen. Erst Frustration, dann Resignation… und je näher das Spiel rückt, desto mehr GRENZENLOSER OPTIMISMUS.

  6. @3 von wegen, die sind noch mit besseren geheimwaffen ausgestattet als wir mit unserem unser maya krieger, nebenbei die alten mexis haben kakao orgien gefeiert und der oberpriester (HB?) hätte dem schönsten jüngling (z.B. A.S.?)lebendig das herz rausgerissen, was aussichten!

  7. noch was – wer da (mexiland) bei ballspielen gewonnen hat, wurde auch geopfert, weil, nur die besten waren es wert, den göttern präsentiert zu werden, also so was wollen wir doch nicht, dann doch lieber verlieren, auf: wir opfern die bayern!

  8. Sind die Bayern nicht schon zu Opfern von Christoph Daum geworden?

  9. @8 klar, aber das reicht nicht, das war doch nur übung! allerdings ausverkauft, so was kriegt man hier auch nicht hin! auch so ein problem, kein unterhaltungswert, alles so bieder, auch dieses lied, tritratrullala, da fallen dem adler die federn vom kopf!

  10. GRENZENLOSER OPTIMISMUS, Stefan? Ehrlich? Wo setzt du die Grenze an? Einstelliger Tabellenplatz? Ein überzeugend gewonnenes Heimspiel? Ein gelungener Spielzug? Ein Doppelpass vorm 16er?

    Was sagt franz.ferdinand zu Stefans Optimismus? Schon lange nichts mehr gehört von dir, franz. Urlaub? Sprache verschlagen ob der Neuzugänge? Depression? Ginnheimsches Vorbereitungstrainingslager ?

  11. Es gibt bei grenzenlosem Optimismus keine Grenzen, fredi. Alles reine Kopfsache.

  12. Gestern hatte ich die Möglichkeit beim Training zu kibitzen, auf mich machte das ganze einen durchaus positiven Eindruck. Das Gebilde der ersten Elf dürfte klar sein und wurde hier bereits mehrfach genannt. Unruhe sehe ich nur aufkommen sollten sich Spieler wie Sotos, Ama, Streit oder, Mada sich auf der Bank wiederfinden, was ich allerding weniger glaube. Die restlich Spieler dürften sich als Ergänzungsspieler mit der Rolle abfinden, ohne für größer Unruhe zu sorgen. Ein unkalkulierbares Risiko bleibt sicherlich der Saisonstart, welcher zumindest auf dem Papier als machbar erscheint.
    Warten wir es ab, aber wie schon ein Andy Möller sagte ” vom Feeling her habe ich ein gutes Gefühl “.

  13. Verstehe. Reines Bauchgefühl.

  14. Das ist das Problem des Spielkalenders heuer: Einen verschlafenen Start (wie auch im letzten Jahr mit den ewigen Unentschieden) können wir uns nicht leisten.

    Ab Spieltag 11 wird’s heftig.

  15. 13 war eigentlich als Antwort auf 12 gedacht, passt jetzt aber auch ganz gut. Also. Werdscho.

  16. @Fredi – Ja,reines Bauchgefühl …. die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

  17. JAU!
    Jetzt isses also raus – ei, DIE PROGNOSE, maahn isch!
    Unser Eintracht uffem ACHTE!!! Platz.
    Wenn sisch die Herrn von de Prawda da moal nedd zu weit aussem Fenster gelehnt hawwe…
    Awwer wass solls – merr mache jezz mal in Obdimismus.

    “Ein wenig nur lasst uns noch tun, und es ist viel getan.”

    Waas eichendlisch schon aaner, wie de HB reagiert hadd?
    Sischer dodahl unnuffgereechd.
    Hockt immer noch uffem dicke Geldsack wie die Gluck uff de Eier…?

    Also: Nachdem merr uns schon dorsch den Abbgang vom Huggel verstärkt hawwe, muss jezz nur noch enn Kracher im Sturm her. Money – no Problem..
    Dann noch den Thurk fir e Jahr in de Vadderschaffdsurlaub geschickt, unser Verletzdelazarett saniert…unn abb gehd die Post..

    JAUCHZET! FROHLOCKED!!

  18. Darum auch: Dum spiro spero!

  19. @ 15, so wie hannover (mittelklasse) mit real umgegangen ist, da wird es doch schon bei den B+ mannschaften ganz schwer, von wegen, werdscho…

  20. Laut der FR Prognose kommen wir ja auf Platz 8, da der VfL Borkum absteigt. Dem Stefan bleibt nix anderes übrig, wie den Opti raushängen zu lassen, sonst fällt er noch in Ungnade bei seinem Arbeitgeber.

  21. 18. Solange ich atme, habe ich Hoffnung ( für nicht Lateiner )

  22. @Andy:
    Mit der Prognose habe ich soviel zu tun wie mit der Redaktion: Nüscht.

    Meine Prognose: 12

  23. @ 20, prognose ist hohe politik, die redaktion will doch nicht auf die schwarze liste, das macht sich nicht gut, das macht der blog = arbeitsteilung?

  24. Eben. Ich gebe den Buhmann. 12.

  25. @ 24, noch zu konformistisch, 15 und wacklig!

  26. 12 kann auch wackeln.

    Absteiger:
    Cottbus
    Bochum

    Beim Dritten bin ich noch wacklig.

  27. Rostock, stefan. Die ham gar nix druff.

  28. Hm. Es trifft aber immer irgendwie einen, mit dem man so gar nicht rechnet…

  29. bochum naja, duisburg, ksc, + ein überraschungskandidat von den gesetzten, das war doch eigentlich schon immer so, ganz stark im verdacht, hertha

  30. Wir werden uns die UI-Cup Plätze mit ner Lupe angucken. Also ganz locker und unaufgeregt gibts nen einstelligen Tabellenplatz.

  31. Bei Hertha ist alles drin. Schwer einzuschätzen.

  32. Cottbus würd ich nicht unter den letzten drei sehen. Die spielen mit ihrer Warschauer-Pakt-11 in Straßenreiniger-Trikot erneut nen supi hässlichen Fussball und halten sich wieder.

  33. berlin bietet zuviel andere unterhaltung, da gehen auch die fans schnell stiften

  34. @all (ausser Tasmania): Sagt mal, seid ihr auch alle gedopt? Oder wie soll ich dieses plötzliche Umschlagen von der tiefsten Depression in grenzenlosen Optimismus verstehen?? ;-)))
    Nicht vergessen, nach wie vor haben wir unseren ÜLD, der auch bei einem schwachen 3. Ligisten nur mit einer Spitze antreten will. Der wird schon so lange gegen alle mauern, bis wir wieder ganz dick unten drin stehen…

  35. @HolgerM.

    Mir wurde in der Vergangenheit soviel Schwarzmalerei vorgeworfen. Die Sonne scheint, und da dachte ich halt, probier’s mal andersrum. ;)

  36. Mal im Ernst, an alle Schwarzmaler: Wer will uns denn schlagen, bitteschön? Etwa die Hertha? Das ich nicht lache… Oder Bochum, Cottbus, Rostock, Hannover, um nur mal ein paar Teams zu nennen, die nicht bundesligatauglich sind..

  37. @Albert C.
    Hannover hat immerhin Real geschlagen. Und Cottbus, Bochum, Hertha in der letzten Saison uns. Und Rostock 1992 …

  38. @stefan(35): Verstehe, das ist absolut plausibel… ;-))

  39. Real hat ne Millionen kassiert – da kullert schon mal das ein oder andere Bällchen ins eigene Tor. An die letzte Saison erinnere ich mich kaum noch. Haben wir wirklich gegen solche Gegner verloren? Aber nicht in der Waldarena, oder? ;-)

  40. Nie nicht in der Waldarena. I wo.

  41. Die Hertha hat jetzt noch den Prinz und den Giminez verkloppt, da frag ich mich wie die die BL-Saison angehen wollen. Spielt da ausser Drobny und Pantelic überhaupt noch jemand?

  42. Ja, Andy, der neue Hertha-Erfolgstrainer, den niemand kennt und beachtet, weiß wohl ganz genau, was er tut und was er will. Erinnert stark an den anderen Schweizer Heilsbringer, den Herrn Latour, dem großen Köln-Fan…Aber für uns sieht es gut aus: Platz 12, schließe mich da an. Und sollten wir einen guten Start hinlegen, schielen wir vielleicht nach dem UI-Cup, so mein Wunsch!

  43. @albert: Bin mal gespannt, was der Wurst-Bruder für die Prinz-Mios wieder für ne Null an Land zieht. Im Herbst gibts dann wieder ne außerordentliche Mitgliederversammlung, wo der Diddi alle an der Nase rumführt. Theater vom Feisten in Bärlin…

  44. Mir persönlich sind die Absteiger ja sonnenklar. Berlin, Wolfsbug, Cottbus. Oder Moment, ach nee, das habe ich nur geträumt.

  45. @hr4 das inforadio, ich glaube gehört zu haben, dass die in einem clip wegen dillenburg, unseren maya krieger zu einem brasilianer gemacht haben, warum nicht, die phantasie machts! vielleicht habe ich auch nur einen hörstruz!

  46. @tasmania: maya könnte auch Honduras, El Salvador oder Guatemala sein.

  47. @46 für den literaturfreund, n. grube, maya, gottkönige im regenwald, aber auch h. beck, alexander von humboldt, das mexiko-werk mit sehr erhellenden darstellungen! ein beispiel: die einwohner werden unterschieden nach “seelen” und “spaniern”, übertragen auf die eintracht, was wäre das ergebnis?

  48. Spät, viel zu spät, lese ich, dass einer meiner Lieblingsspieler der letzten Saison entlassen wurde und nun in England (FC Burnley) spielt: Besart Berisha! Ich könnte mich wieder total aufregen, aber so was von aufregen, dass der nicht zu uns gekommen ist… Hat wahrscheinlich niemand mitbekommen in der Scoutingabteilung oder muss einfach extrem teuer gewesen sein…

    http://www.besartberisha.de/ak.....tuell/

  49. Also 8. Platz das wäre fast optimum. da müsste ja alles glatt gehen. Weil, m.E. gibt es eben 6-7 teams die deutlich besser besetzt sind; vor die kommen wir normal nicht.

    Fragt sich: Warum sollen wir soviel Glück haben?
    – Die Doppelbelastung mit UEFA-Cup is wech.
    – “Wir sind halt auch mal an der Reihe??”
    – “gezielt verstärkt”
    Glaub nicht. Eher ein entspannter 10.-13. Platz.

    Aber die Berliner, die machen wir platt. So erfolgreich wie Hertha hat sich schon lange niemand mehr von jedem der kicken kann verabschiedet, das ist ja schon ulkig.

  50. [Besart Berisha] Nicht wirklich besser als das, was wir haben.

  51. @48, guter vorschlag, dann hätten wir fast den ganzen balkan und könnten krieg spielen, das wär doch was, soziokulturell interessante lösung!

  52. @ 50
    Er ist eindeutig besser als Thurk: ein guter, junger, sehr dynamisch spielender und vor allem technisch versierter Spieler. Bei Forschwankungen von Ama oder Taka wäre er da, um zu treffen!

  53. Wir suchen aber jemanden, der nicht nur bei Formschwankungen besser als Ama und Taka ist. Geld sollte ja vorhanden. Bin noch immer für Forsell oder Soren Larsen.

  54. Sorry, aber ein Spieler muss 0-Euro kosten, soweit ich weiß. Forsell ist nun wirklich keine Verstärkung mehr – früher war er das mal irgendwann – , bei Soren Larsen würde ich schwach werden, wäre tatsächlich ganz okay.

  55. Ich glaube kaum, dass noch ein Stürmer verpflichtet wird, zumal der ÜLD am liebsten immer nur einen davon aufstellt…

  56. Da kommt bestimmt noch einer – nur eben einer, den mal wieder keienr auf der Rechung hatte. Siehe Galindo.

  57. Sören Larsen scheint aber leider auch etwas verletzungsanfällig zu sein. Sonst wäre er auch mein Mann fürs Grobe vorne…

  58. He, he, die galaktischen Zauberbayern haben gegen Köln verloren. Das ist ja im Vergleich fast so als wenn wir gegen die SG Bornheim verlieren würden.

  59. Ach ja: Auch ich gehe nicht konform mit unserer zu extremen Schwankungen neigenden Spochtredaktion – ohne meinen Arbeitsplatz gefährdet zu sehen. Platz 10 wäre für mich das Optimum, zwölf realistisch. Absteiger Cottbus, weil so ne Saison wie die letzte nicht wiederholbar ist. Rostock, weil’s einfach nicht reicht, dass der Trainer öfter mal heult. Und Duisburch, weil der Hellmich immer noch nicht aufgewacht ist…

  60. Da hat der FC Hollywood sich wohl an der Nase herumführen lassen…

  61. übrigens hat sich unsere neue Abwehrhoffnung heute mit Muskelfaserriss für die nächsten 2-3 Wochen abgemeldet. Mal schaun ob sich noch was für 0 EUR finden läßt…

  62. @62: Wo hast du denn das her?

  63. glaub auch, die sind schon ganz verschnupft, die bayern-nasen, nach christophs karnevals-ringelpietz mit puderdose und echthaar perücke..

  64. Neeeeeeeee, oder? Ein gutes Training und gleich verletzt? Es gibt wohl keinen Fußballgott in den Gefilden, in denen wir fischen…
    Okay, hier meine vorläufige Prognose – nach der mich niemand gefragt hat ;-) – für die Saison 07/08

    1 Bayern München
    2 Hamburger SV
    3 Bayer Leverkusen
    4 Borussia Dortmund
    5 Schalke 04
    6 VfB Stuttgart
    7 Werder Bremen
    8 VfL Wolfsburg
    9 1. FC Nürnberg
    10 Hannover 96
    11 Karlsruher SC
    12 Eintracht Frankfurt
    13 Hansa Rostock
    14 MSV Duisburg
    15 Arminia Bielefeld
    16 Hertha BSC
    17 VfL Bochum
    18 Energie Cottbus

  65. Hansa auf 13, aber Hallo. Macht jetz der dicke Pagelsdorf denen ihrn Kugelblitz oder was. Und Beinlich kriecht den 8. Frühling, ha.

  66. Schon wieder einer im Lazarett? Der Doc verwechselt da wohl was und schmiert den Jungs Östrogen-Gel aufn Oberarm, eieiei.

  67. wo gibt es einen impfstoff gegen die ff-trainingsmethoden??

  68. Alles ist gut. Wer braucht gegen Union Verteidiger?

  69. Aaron Galindo meldete sich verletzt ab. => Muskelfaserriss

  70. Oh mein Gott, hätte er mal ordentlich gedopt, wär ihm das nicht passiert.. ;-)))

  71. Galindo hat eben länger nicht gespielt, und wahrscheinlich auch länger nicht so hart trainiert, da ist der Fiesta Mexicana-Rhythmus etwas eingeschlafen…Kann passieren, ist Pech, wen holen wir jetzt?

  72. Marko Rehmer steht zur Verfügung

  73. An den hatte ich auch gerade gedacht, schliesslich hat der auch Doping-Vergangenheit, das könnte passen…

  74. Der ist doch schon verletzt, wenn er nur in die Nähe des Aufgebots kommt, oder krank, oder sonstwie unpässlich.

  75. Ich habe immer gesagt: Gebt dem Marko noch einen Vertrag, der kann uns hin und wieder helfen! Aber niemand hat auf mich gehört (was ich im übrigen gut verstehen kann)

  76. Vielleicht können die ganzen Pappkameraden die hohen Belastungen ohne Doping einfach nicht ab.

  77. Wie dem auch sei, wir müssen uns dringend auf dem Spielermarkt umschauen. Herr Hölzenbein, handeln Sie!

  78. Ich glaube, wir sollten jetzt nichts überstürzen. Ein Spieler, der das Gehaltsgefüge nicht durcheinander bringt und auch chrakterlich zu uns passt – gerne Dopingvergangenheit! -, findet sich eben nicht so leicht. Wir spielen erstmal mit Libero und, äh,….

  79. Dreierkette. Zwei Sechser. Eine Spitze.

  80. Wo sollen denn die drei Abwehrspieler herkommen?

  81. Pröll
    Preuß, Russ, Spycher
    Inamoto Fink
    Mehdi Streit
    Meier Thurk
    Amanatidis

    Der Micha schiesst uns in Berlin nach Berlin.
    Alles ist gut.

  82. Ja, alles ist gut, nur wenn ich die Namen Ina, Mehdi und Streit in dieser Notelf nicht lesen könnte, würde ich soetwas von abheulen…

  83. Noch ist es nicht zu spät. Die können sich immer noch verletzen, Albert. Halte Tempo bereit.

  84. Dann muss halt der Nasenmann mit Maske ran. Alles kein Problem.

  85. Der Mischa sollte aber ganz vorn spielen, sonst stehen sich im MF alle auf den Füßen rum. Ansonsten ist das vielleicht gar nicht so schlecht, dann liegt die Konzentration endlich mal mehr auf dem Tore schießen statt Tore verhindern zu wollen….

  86. Zwei Stürmer? Gewagt gegen die Union. Aber gut. Hossa!

  87. danke der nachfrage fredi (10), gab u.a. diverse probleme in ginnheim und die vorbereitung läuft natürlich auch. ansonsten hat sich an meiner einstellung bezüglich unseres vereins nix geändert. so lange dieser mann da ist, kann ich nur noch aus großer ferne dem treiben zuschauen. erwarte genau so ne beschissene saison wie letztes jahr, vielleicht auch noch schlechter. neuzugänge? durchaus brauchbar. aufstellung hin oder her, entscheidend ist, was dahinter steckt, denn auch fußball wird bekanntlich zum großteil im kopf entschieden. und da sind wir nach wie vor ganz nah dran – am abstieg.

  88. Es gibt noch einen Koffer für Berlin…sing sang ;-)

  89. Ei guhde wie, franz ferdinand. Alles im Griff?
    Sollte sich der Grottenkick fortsetzen, ist die besagte Person eh bald im Urlaub, also ruhig Blut.

  90. Der “Berliner Koffer” war natürlich auf meinen Kolleeesch Stefan gemünzt…

  91. gethschon gehtschon, katten-andy. dachte ich seh dich mal bei herzerfrischendem nieselwetter am sonntag bei der saisoneröffnung. aber ihr habt euch wohl am freitag beim schoppekick vom zico und em alex ausgetobt. habe aus gesundheitlichen gründen (blutdruck undso…) einen GROßEN bogen um den autogrammtisch mit BESAGTER PERSON gemacht. “ruhig blut” is so ne sache….so lange ich mich mit annern sachen beschäftige funktionierts.

  92. Wir waren aber da, franzl. Der Katten-Andy besonders.

  93. Unn hier nochmal die ultimative ADLER-Prognose (BL-Saison 2007/08) :

    18. Hansa Rostock
    – weil die fett Flaaschworschdd FP wie weiland de Stumppe-Erhard seine Spieler immer „Maßhalte!“ gepreedischd, awwer sich selwer in jedem Dräningslaacher die Haspel reigedriggt hadd.
    Kann nedd gut gehje, so was.

    17. VfL Wolfsburg
    – weil die islamisch Repubblick Abu Dabbi den Felix M. am 31.12.2007 zum Gott/Könich/Kaiser, respeggdive Chef-Nationaldräner mit unnbegrenzder Vollmachd ausgerufe hadd. Allah hu akbar!
    Daruffhin hadd de VW-Vorstand den vakannde Poste firs 3-fache Gehalt ausgelobt, awwer de Klinsi wolld nedd komme, weil in Wolfsburg nedd so oft die Sonn scheint wie dehaahm in Kalifornije.
    Merke: Geld kaaft halt aach nedd alles!

    16. MSV Duisburg
    – weil de Ailton am 3. Spieldaach kaa Lust mehr gehabbd hadd unns dem eh bei uns zu kalt iss. Soll middlerweile e Strandbar an de Kobbakabbanaa uffgemachd hawwe, midd ganz scharffe Bedienunge, hawwisch geheerd.
    Den Rest der Selldnertruppe iss dann in der Winnderpause innere Nachdd- unn Newwelaktion von Gladbach, Köln, Lautern unn 1860 uffgekaaft worrn, weil die alle noch uffsteije wollde. Zum Rickrundeufftakt stand dann nur noch e Zebra uffem Platz…
    Pech so was.

    15. Energie Cottbus
    – weil die am 17. Spieldaach den Petrick S. (naa – nedd den Sinkewitz!) rausgeschmisse unn den Ede Geyer reaggdiviert hamm. Der hadd gemaahnd, bevor von der Mannschaft aaner uff dumme Gedanke kimmt unn sich dehne will, kenne die in ihrm Stadtreinischungsoutfit nachem Spiel aach noch gleich es Stadion kehrn.
    Schlaucht hald e bissi uff die Dauer, awwer Kondition hammse ja…

    14. Uns EINTRACHT ! ! !

    -gell, dess issen Geck?
    Warum nur, warum?
    – weil de FF nach 3 (Drei!!!) Sieche zum Ufftakt dermaße erschrocke iss, dasser sofort konsekwend uff e 8-1-1 Süsdehm ummgestellt hadd.
    Wass solls – Erfollch heilichd die Middel. Merr hawwe noch 27 Unenddschiede geholt unn ganz unnuffgereechd die Klasse gesicherrd. Dess nenn isch Strategie, aafach genial…

    -ach so, unn ab 13. uffwärdds??

    Im Jahr Anno Domini 2011 hawwe DFB, DFL unn FIFA uffgrund erdrückender Indizije endschiede, dass die annern alle ausnahmslos biss unner die gegeelde Haarspitze gedopt warn und UNSERER EINTRACHT den Meistertitel zugesproche!!!
    So schee kann Fussball sein!

  94. dann seid ihr wahrscheinlich in deckung gegangen…ja schad, hätt man ja kurz plaudern können. was waren so besonders mitm alten germanen?

  95. Der war sogar auf ‘nem Bild des Premiumpartners drauf, der Andy. Und auf meinem Film vom Abschiedsspiel sowieso.

  96. vorbildlich, der andy, vorbildlich. joderadler hat wohl n bisschen viel schlappekicker gelesen….

  97. zu 95: nette aussichten. da können wir uns zu vorgezogenen meistefeier schonmal in ailtons strandbar in rio treffen und uns nach herzens lust von Christoph Daum “an der Nase herum führen lassen”. schnief, wär das schön…

  98. @franz: eija, von nix kommt nix. Da kann keiner sache, das mer nedd alles gegewwe hawwe.

  99. Galindo ist schon Verletzt (Muskelfasseriß)! Gibt es so etwas wirklich, ich kann es nicht glauben?!

  100. Galindo ist verletzt? Ich fasse es nicht. Kommt mir wie ein Déjà vu vor…

  101. Wirklich verletzt? Wo steht denn das?

  102. Auf der Eintrachtseite!

  103. Dreierkette. Zwei Sechser. Eine Spitze.

  104. Oh, gleich mal nachschauen…Ich hatte schon den ganzen Morgen so ein Gefühl, dass irgendetwas nicht stimmt…:-)

  105. Ich auch. Und Hellseher haben wir auch unter uns.

  106. wieviele mexikanische verteidiger-galindos haben wir noch? mehr als drei? laut kicker hat sich noch einer verletzt, muskelfaserriss glaube ich. langsam wirds eng.

  107. Muskelfaserriss? Wer? Albert, weißt Du Näheres?

  108. vielleicht der galindo aus dem sturm..

  109. Ich glaube, wir sollten jetzt nichts überstürzen. Ein Spieler, der das Gehaltsgefüge nicht durcheinander bringt und auch charakterlich zu uns passt – gerne Dopingvergangenheit! -, findet sich eben nicht so leicht. Wir spielen erstmal mit Libero und, äh, …

  110. Jetzt habe ich es auch, das Déjà vu.

  111. Die Kicker-Meldung bezieht sich auf Gerlindo…also: Chaftar und Russ hammer noch. Sonst muss halt noch einer aus der U23 “geworfe” werden…

  112. Gerlindo hört sich nach einem transexuellen Salsatänzer mitte 40 aus Castrop-Rauxel an.

    Unsere IV-Granate heißt doch Galindo oder? Und gleich den Chris hingelegt, alle Achtung das nenn ich schnelle Assimilation! Der Teamgeist muß top sein, wenn sich Neue dermaßen schnell in die Gepflogenheiten finden.

  113. Langsam, pgsmith, noch hat er keine Rückenprobleme! Das dauert mit der Integration.

  114. Also unser Super-Gaulindo, kann alles spielen und praktisch in jedem Stadion der welt zu Hause. Was heißt überhaupt ein Muskelfaserris.. das ist doch Geschwätz, da schmiert man ein bisschen Creme drauf und dann dauert das im Leben keine drei Wochen, wär ja gelacht.

  115. Genau: Testogel…und zwar rein instinktiv!

  116. Liveticker vom heutigen Testspiel gegen die Bezirksauswahl Dillenburg “voraussichtlich” ab 18:30 Uhr auf sge4ever.

  117. Danke für den Link! Da ist zu lesen, dass der Galindo heute nicht spielt…

  118. Warum? Das Stimmungsbarometer steigt!
    FF kann sich nicht vorstellen, dass Taka spielt.
    Hat er nicht vorausgesagt, die kommen zurück fit wie die Atzeln.

  119. Das hat mit Fitness nichts zu tun. Er wird mit einer Spitze planen, der Friedhelm.

  120. Ist ja wohl nicht zu glauben, wo die so überall Muskelfasern zum Zerreissen haben wenn sie sich ’emal e bissi anstrenge solle. Hätten ihn besser doch ins Tor gestellt.

    Wenn das so weitergeht rudere ich zurück *korrigier*

    Nix mit einstellig…

  121. Achtung: JA AAABER, der is doch heut erst ausm Flieger gestiegen, oder so und hat sicher noch’n Chatlack ;-)

  122. 124 is natürlich auf 121 geantwortet.
    @123 Tassiedevil:
    Die Adduktoren gehören leider zu den “Problemzonen”, speziell bei Fußballern. Klugschiss an – Über- bzw. einseitige Belastung, muskuläre Dysbalancen, mangelndes Aufwärmen vor der Belastung – Klugschiss aus.

  123. Marko Rehmer auf der Homepage des 1.FC Union Berlin:
    …………Bei schnellen Kontern waren die Frankfurter in der Vergangenheit stets anfällig, da sehe ich gute Chancen für Union, selbst Torgefahr zu erzielen.
    Solange es keine Tore werden :-)

    http://www.fc-union-berlin.de/.....age_detail

  124. Die durch schnelle Konter erzielte Torgefahr könnten wir ja nutzen, um unsererseits durch noch schnellere Konter die erzielte Torgefahr auch in Tore umzumünzen…

  125. @ 125 Michael

    Boah,eij!

    Das ist eindeutig ein Bewerbungsschreiben fuer die medizin. Abteilung unseres Vereins.

    Da koennten wir richtig viel Zaster fuer Fluege sparen, da nicht mehr jeder zurueck in die Heimat (Azteken, Nippon, Knossoss etc.) zum Doc seiens Vertrauens muss ;))

  126. @hubi: durch schnelle Konter sinn mer jetz neddmehr anfällig, weil de Rehmer neddmehr debbei iss. HarHarHar

  127. Was musste ich lesen Galindo verletzt, nach nichtmal 1 Tag Funkel-Training. Ich erinnere nur an Inamoto “so schwer musste ich noch nie trainieren”.

    Ich sag es ja immer und immer wieder: FF taugt einfach nix, er versucht fehlende Taktik und Spielkultur durch unangemessene Härte im Training zu kompensieren. Langsam aber sicher bin ich soweit, das ich mir einen Abstieg wünsche damit ich ………. nie mehr auf unserer Trainerbank sehen muss.

  128. @125
    Muskelfaserrisse treten oft auf durch abrupte Dehnung eines in Kontraktion befindlichen Muskels. Z.B. wenn der Spieler gerade schiessen will und dabei in den Boden tritt oder ein Gegner dagegenhält oder -tritt. Dadurch kommt es zu einem kurzen extrem starken Impuls und ein Teil des Muskels(eine Faser) reisst. Besonders gefährdet sind nicht aufgewärmte oder verkrampfte Muskeln. Wenn ein Spieler schon einmal eine solche Verletzung gehabt hat, ist die Gefahr eines erneuten Risses größer, da der Muskel nicht mehr ganz gleichmäßig arbeitet und so Schwachstellen entstehen. Da die Profispieler versuchen möglichst schnell wieder zu spielen, kurieren sie ihre Schäden leider oft nicht komplett aus und das erklärt dann die Verletzungshäufigkeit. Leider hilft dann auch kein instinktiv aufgetragenes Wundergel.

  129. @ 131, dann kann er sich bei der eintracht erst mal richtig ausruhen, und übrigens: der gute hatte doch die ganze sommerpause zeit, es sind die ff-schindermethoden, war schon bei tasmania so, kraft allein reicht nicht!

  130. Ich erinnere mich an einen früheren Trainer, der sagte:”Qualität kommt von Qual”
    Unser ÜLD scheint es ähnlich zu sehen.

  131. Meier wird mir langsam unheimlich, schon wieder hat er genetzt…LDK-Auswahl… naja, muß nix heisse…

  132. Thurk, 2 x Ama. viernull.

  133. Andy, Meier hat Stammplatz bis Weihnachten. Notfalls als IVer, sehr flexibel und vor allem kopfballstark. Kann auch den ersten Pass spielen. Gesetzt.

  134. @ 130
    Sehnsucht nach Liga 2 um FF nicht mehr auf der Bank zu sehen noch bevor der erste Anpfiff erfolgt?

    Blutdoping? Das kleinee Uebel ist nicht die Zweite Liga, kerle. ;)

  135. Bis dato geht mein Daumen hoch bei mEIER, war aber letzte Saison auch schon so. Ich gönns ihm, warten wir ab…

  136. Warum Oka im Tor? Pröllsche Rippscheluxation? Vorsichtsmaßnahme?

  137. @fredi: FF gibt Dillenburg auch ne Chance. Ein Mann mit Herz?

  138. Unn wieder Meier, morgen müsste die 14 oben in der Ecke stehen, oder stefan?

  139. Verstehe. Stürmer anlocken, um Viererkette zu testen.

  140. Solange sich Oka nicht anlocken lässt und auf der Linie bleibt, steht die 0.

  141. @. Fredi Streng (139 +142):
    Das frage ich mich nicht das erste Mal. Will FF vielleicht in Berlin mit zwei Torhütern spielen? Übrigens, wieso habt ihr denn hohe Temperaturen
    in Hessen? Da muss wohl ein Schwall Warmluft über dem Platz liegen.

  142. @ 140

    “In der 50. Minute hatten die Gastgeber eine große Chance, um den mittlerweile 0:6 Rückstand zu verkürzen. Doch der in der Halbzeit eingewechselte Jan Zimmermann konnte den von der Strafraumgrenze kommenden stammen Schuss mit Mühe und Not zum Eckball abwehren”

    Herzloser Kerl, der Herr Funkel. Nimmt der doch glatt den Nikolov raus…

  143. 10:0, Andy was ist los?

  144. Um nochmal von grenzemlosen Optimismus zu reden, eigentlich waren wir in der letzten Saison schon unter den ersten 5, wenn wir die Gegentore aus den letzten Minuten streichen. Sieht man ja am Club was passiert, wenn alles glatt läuft. Dieses Jahr sind wir dran!

  145. A. Meier rechts oben ins Eck?

  146. jemand neu verletzt?

  147. Let´s rock the Bundesliga!
    Leider kommen unsre Gegener auf Augenhöhe erst im Spätherbst. Nur Kanonenfutter die näxten paar Wochen.

    Katten-Andy strotzt (platzt) vor Optimismus, Adrenalin, Testosteron unn wasweissich…

  148. Wer soll uns noch stoppen? Pah…

  149. Wir uns selbst, hat in der Vergangenheit ja leider viel zu oft funktioniert.

    AABBEERR Diese Saison nicht!!
    Die SGE wird dermaßen unaufgeregt abräumen, da werden die Anderen nur staunen. :-)))))

  150. Ich möchte euren Optimmismus ja nicht dämpfen, aber ich glaub’ den Galindo hat’s heute zerlegt. Sieht nicht gut aus für ihn, fällt wahrscheinlich ein paar Wochen aus, wie ich höre…

  151. @153. Albert C.
    SPIELVERDERBER!!

  152. @151. Stefan:

    Wer uns stoppen soll? Das fragst Du noch? Friedhelm stoppt uns schon seit dem Wiederaufstieg.

    Was hat Hecking gestern so treffend gesagt: “Wir müssen weg von der 40 Punkte denke” Bravo, sowas erwarte ich demnächst auch von FF und HB. Hannover ist seit 5 oder 6 Jahren in Liga 1 wir sind jetzt im 3.ten aber in 2 Jahren wird es bei FF und HB immernoch heissen:”Wenn man bedenkt wo wir vor 5 Jahren standen”

    Ende!

    PS. Von mir wird in diesem Forum nie zu hören sein wir haben wegen Funkel gewonnen, sondern immer nur wir haben trotz Funkel gewonnen.

  153. Zum besseren Verständnis, wie unter Aufstellung zu lesen:

    “Subjektiv, unqualifiziert und völlig unreflektiert”

    Bleibe ich bei meiner Meinung über FF

  154. FF wer ist das, nie gehört? ICH BIN EINTRACHT!!!!!!

  155. FF, bitte nicht verwechseln mit Fix und Foxi.
    FF das ist der derzeit amtierende Übungsleiter-Laien-Darsteller auch abgekürzt ÜLLD

  156. um wie so oft, diesen Strang, ohne gelesen zu werden, zu schließen, möchte ich noch mal wiederholen, was zur Hälfte heute schon mal geschrieben wurde: unsere zwei größten Verbesserungen gegenüber dem Vorjahr sind: Huggel und Rehmer sind weg, und Streit ist geblieben.
    Dass Galindo verletzt ist, sollte uns nicht aufgeregt werden lassen, denn bis vor zwei Tagen gab’s den ja noch gar nicht.
    Und dazu noch Mehdi und “the new man with the almond eyes”:
    Kinners, 12 oder 8?
    Minimum – wir wollen hier doch nicht über Zahlen streiten…