Comeback Auf ein Neues dann

Herr Veh ist wieder da. Foto: Stefan Krieger.
Herr Veh ist wieder da. Foto: Stefan Krieger.

Poddo un Boddo. Man hätte es ahnen können. Hat man wohl auch. Armin Veh wird also Nachfolger seines Nachfolgers. Eintracht Frankfurt hat endlich einen Trainer, und das ist erst mal wichtig. Denn irgendwann muss es halt auch mal weiter gehen. Es ist ja ein bisschen was zu tun, nicht wahr?

Ist die Rückkehr zu dem Mann, der schon einmal vor nicht allzu langer Zeit hier tätig war, die richtige Entscheidung? Man kann da so seine Zweifel haben, berechtigte Zweifel. Aber bevor man anfängt wild um sich zu schlagen, die Schnappatmung die Oberhand gewinnt, sollte man sich vielleicht ein paar Stunden Zeit nehmen, und rekapitulieren, wie das damals so war.

Nein, Armin Veh hat bei Eintracht Frankfurt nicht hingeworfen. Er hat, was sein gutes Recht war und ist, ein Angebot zur Verlängerung seines Vertrages nicht angenommen. Unter Umständen, die alles andere als glücklich waren, und die nicht Armin Veh zu verantworten hatte. Und das war, mit Verlaub und aus meiner ganz persönlichen Sicht, gut so. Denn Armin Vehs Zeit war zu diesem Zeitpunkt bei der Eintracht einfach abgelaufen.

Eintracht Frankfurt hätte einst also gerne weiter mit Armin Veh zusammen gearbeitet. Jetzt kann man es wieder, die Chance war da, und man hat sie genutzt. Ist das Innovativ? Nein, das ist es nicht. Ist das “typisch Eintracht”, wie viele meinen? Unfug, ist es natürlich auch nicht. Es gibt viele Beispiele, auch in der jüngeren Vergangenheit, wo ganz andere Klubs sich auf bewährte Kräfte besonnen haben.

Weil es mit den neuen Besen dann doch nicht so geklappt hat, weil damals, wir kennen das, ja nicht alles schlecht war, weil man sich kennt, weil man sich umgeschaut hat, aber einfach nichts besseres zu kriegen war, weil man zwar heftig mit einem neuen Gesicht geflirtet hatte, aber der Funken dann doch nicht übersprang. All dies geschah, bevor man sich an Bewährtes erinnerte. Es klappte halt nicht.

Ging so ein Versuch mit der alten Liebe immer in die Hose? So etwas Aufgewärmtes? Nein, ging es nicht. Es hat nicht immer geklappt, aber die Erfolgsquote dürfte (ungeprüft) nicht schlechter sein als mit neuem Personal. Kann gut gehen, muss nicht gut gehen. Wie so vieles im Leben.

Eines dürfte durch die Rückkehr von Armin Veh jedenfalls neu am Stadtwald sein: Man wird wieder an einem Strang ziehen. Alle, die für die Eintracht arbeiten. Etwas, was im vergangenen Jahr niemals der Fall war, und was sich nicht nur auf die Stimmung bei denen ausgewirkt hat, die sportlich im Rampenlicht standen.

Vielleicht kehrt mit Armin Veh so etwas wie Spaß an der Arbeit zurück. Ein Faktor, den man nicht unterschätzen sollte. Und der die ein, zwei Prozent ausmachen könnten, die man sich sonst mit Millionen erkaufen müsste.

Vielleicht geht es aber gründlich daneben. Möglich. Hinterher ist man immer schlauer — zumindest dann, wenn man die Vergangenheit nicht verklärt. Nicht im Guten, aber auch nicht im Schlechten.

714 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Der Taunus sagt guten morgen und tiriillii !

  2. Moinsen,

    Jo! So isses wohl. Langweilig aber nicht katastrophal. Mein Kopf sagt, das ist so gut oder schlecht, wie jede andere der nicht-katastrophalen Trainerlösungen. Man hat mich halt meiner Phantasie beraubt und das finde ich schon irgendwie Kacke.

    Es bleibt ein Keimchen Hoffnung, dass der Querkopf und Supertyp mithilft, hinter den Kulissen was anzuschieben und dass ihm das ebenfalls einen Motivationsschub gibt. Ich kann mir nämlich schon vostellen, dass er seinezeit etwas müde ob gewisser Widerstände war. Wissen tue ich natürlich nichts.

  3. Moin Heinz, Führerkuchen zum Frühstück? Danke, lecker!

  4. Vetternwirtschaft. Sonst nix. Steubing hat seine Lieblingsfreund wieder, Bruno kann Listen abarbeiten ohne selbstständiges Denken und die Journaille hat einen für den Alkohol. Glückwunsch.

  5. “Er muss in den Gesprächen, unter anderem in der vergangenen Woche in Kronberg, den totalen Enthusiasmus und die absolute Leidenschaft an den Tag gelegt haben.”

    Also, wenn das der Grund war, hoffe ich, dass es kein Strohfeuer ist. Man kennt ja seinen Armin…
    (http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html)

  6. ZITAT:
    “Vetternwirtschaft. Sonst nix. Steubing hat seine Lieblingsfreund wieder, Bruno kann Listen abarbeiten ohne selbstständiges Denken und die Journaille hat einen für den Alkohol. Glückwunsch.”

    Leider auch möglich. Wir wissen nichts und fürchten viel.

  7. Und jetzt fassen wir uns alle an den Händen und singen piep piep piep wir ham uns alle lieb. Jetzt wo endlich wieder alle an einem Strang ziehen und der Spaß an den Main zurück gekehrt ist. What a wonderful World.

  8. Ein Versuch von Risikominimierung. Vielleicht auch, damit in Herries letztem Jahr nichts mehr schiefgeht. Trotzdem: ein Ausbund an Einfallslosigkeit und Konzeptlosigkeit, der mich fassungslos macht.

  9. stehen paar interessante Sachen im FR-Artikel (abgesehen von diesem Menschenfänger.-Blödsinn)

    Rückholaktionen verdienter und guter Spieler dürften nun forciert werden.
    aha. Occean? Oder doch Jung?

    Veh ist schon seit Wochen über jeden Schritt bei der Eintracht genau informiert.
    interessant, dass da seit Wochen einer den Herrn Veh über Interna informiert hat. Per SMS?

    womöglich wird auch U19-Coach Alexander Schur ins Trainerteam integriert.
    das könnte diese Farce einigermassen ins positive retten

    wird in Frankfurt von den meisten mit offenen Armen empfangen,
    klar, nur nicht vom Umfeld. Man beachte die Abstimmung drunter, die grade mal (aktuell) 49% Armoffene ausweist..

  10. Veh und Steubing verbindet scheinbar eine tiefe Freundschaft.
    Der neue AR-Chef schwärmt von Portio und EL, Veh hat uns da hingebracht.
    Mit den Medien gab es selten Stress, die PKs waren unterhaltsam.
    Nach der Schaaf Zeit will man jetzt einfach nur Spaß, und den mit einer möglichst hohen Eintreffwahrscheinlichkeit.
    Laut FR war Veh “…schon seit Wochen über jeden Schritt bei der Eintracht genau informiert….” (Übrigens ein interessantes Detail finde ich)

    Ich denke ja wirklich man hat andere Kandidaten geprüft, aber jetzt mal ernsthaft:
    Hatten da wirklich einer eine echte Chance?

  11. Ich glaube wirklich, dass Veh nicht erste Wahl für den Trainerposten war.

  12. das mit Veh erinnert mich an etwas, was ich mal beruflich erlebt habe – es war klar, dass die eine Blonde, deren Vater mit dem Chef des Unternehmens so gut konnte, den Job bekommen muss. Nach den ersten Eignungstests, in denen sie hinten war, wurde so lang palavert und dubiose Hearings angesetzt, dass man dann frei von jeder Sorge die Dame erstgereiht führen konnte.

  13. Wenn man es positiv sehen will: Veh kann es, er hat nur hin und wieder Schwierigkeiten sich zu motivieren. In seiner Zeit bei der SGE war er immer dann motiviert, wenn er unter ErfolgsDruck stand: Rückrunde der Aufstiegssaison, Direkt nach dem Aufstieg, nach dem Schalke-Theater, in der Rückrunde seiner letzten Saison. Da hat er “funktioniert”. Diemal steht er durch die Umstände seines Abgangs im letzten Jahr wieder unter Druck. Und ich hoffe, er funktioniert auch diesmal. Außerdem erhöht ja vielleicht auch die Karotte “Vorstandsmitgliedschaft nach einem Jahr” die Motivation.

  14. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    “Ich glaube wirklich, dass Veh nicht erste Wahl für den Trainerposten war.”

    Dann muss Lewa in seiner “Präsentation” ja grandios abgekackt sein… Somit ist am Ende die dritte oder vierte Wahl dennoch die beste? Gibt es wirklich so wenige wirklich gute Trainer?

    Nun ja, wenn ich an meinen Sport denke…

  15. ZITAT:
    “…Ich denke ja wirklich man hat andere Kandidaten geprüft, aber jetzt mal ernsthaft:
    Hatten da wirklich einer eine echte Chance?”

    Wenn man will, findet man bei jedem ein Haar in der Suppe, um ihn nicht nehmen zu müssen….

  16. ZITAT:
    “Ich glaube wirklich, dass Veh nicht erste Wahl für den Trainerposten war.”

    Haben also die anderen nicht überzeugt oder haben wir nicht den bekommen, den wir eigentlich wollten?

  17. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Ich denke ja wirklich man hat andere Kandidaten geprüft, aber jetzt mal ernsthaft:
    Hatten da wirklich einer eine echte Chance?”

    Wenn man will, findet man bei jedem ein Haar in der Suppe, um ihn nicht nehmen zu müssen….”

    Oder gleich ein Toupet.

  18. ZITAT:
    “…. Außerdem erhöht ja vielleicht auch die Karotte “Vorstandsmitgliedschaft nach einem Jahr” die Motivation.”

    Laut Bild gibt es ein langfristigen Vertrag. Nix mit Vorstand in einem Jahr.

  19. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…. Außerdem erhöht ja vielleicht auch die Karotte “Vorstandsmitgliedschaft nach einem Jahr” die Motivation.”

    Laut Bild gibt es ein langfristigen Vertrag. Nix mit Vorstand in einem Jahr.”

    abwarten

  20. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…. Außerdem erhöht ja vielleicht auch die Karotte “Vorstandsmitgliedschaft nach einem Jahr” die Motivation.”

    Laut Bild gibt es ein langfristigen Vertrag. Nix mit Vorstand in einem Jahr.”

    Vielleicht hat Veh ja Signale empfangen, dass ab nächstes Jahr mehr Kohle in die Mannschaft fliessen könnte, wenn ein neuer VV kommt.

  21. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Ich denke ja wirklich man hat andere Kandidaten geprüft, aber jetzt mal ernsthaft:
    Hatten da wirklich einer eine echte Chance?”

    Wenn man will, findet man bei jedem ein Haar in der Suppe, um ihn nicht nehmen zu müssen….”

    Oder gleich ein Toupet.”

    Dann sieht aber nicht mehr, was genau das mal für eine Suppe war.

  22. ich verlange Jung als RV und Schur als Co. Mindestens.

  23. Schöner Eingangsbeitrag, den ich sogar gelesen habe und in dem ich mich letztlich gut wiederfinden kann, auch wenn ich gestern durchaus enttäuscht war – hätte mir eine “kreativere” Lösung auf der Trainerposition gewünscht.

    Jetzt bin ich vor allem auf die Details gespannt – da gehen ja die Mutmaßungen in den Medien weit auseinander:
    – Trainerteam (Einbindung von Schur?)
    – Vertragslaufzeit
    – nach einem Jahr Vorstand?
    – falls ja, Nachfolger Schur?
    – falls nein, wer soll die bald vakante Vorstandsstelle ausfüllen? Dann wäre ja noch externer Nachschub nötig.
    – und natürlich: wird Moppes wieder Torwächter-Trainer?

    Spannend bleibt’s.

  24. Außerdem: Hübner wollte Veh letztes Jahr zum Bleiben überreden und hatte dabei Steubing und andere hinter sich. Wer sagt denn, dass Veh nicht schon damals in Erwägung gezogen hat, bei einem verbesserten Angebot (=höherer Etat=bessere Perspektive) zu bleiben. Da ist Bruchhagen dann allerdings dazwischen gegrätscht. Jetzt kommt man halt auf den Plan zurück, den man vor einem Jahr schon einmal hatte und den Bruchhagen damals verhindert hat. hatte

  25. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    “ich verlange Jung als RV und Schur als Co. Mindestens.”

    Mit!

  26. Würde ja gerne wissen, warum das mit Lewandowski nicht geklappt hat.

  27. ZITAT:
    “Würde ja gerne wissen, warum das mit Lewandowski nicht geklappt hat.”

    vielleicht reichts bei ihm doch nur zum Jugendtrainer. Oder zum kurzfristigen Einspringer. Oder grade mal für Paderborn.

  28. Was ich nicht ganz verstehe: Warum sind die Zeiten gerade so schwierig, dass man einem jungen Trainer das nicht zutraut? Ist das nicht die deutliche Ankündigung, dass es um die HB-Nachgolge ziemlich schmutzig wird?

  29. …oder ER hat keine Lust auf EF.

  30. ZITAT:
    “…oder ER hat keine Lust auf EF.”

    Kann natürlich auch sein aber es ist schon auffällig, dass er weder in Leverkusen noch auf Schalke eine ernsthafte Option auf den Cheftrainer gewesen zu sein scheint. Und selbst in Paderborn, warten wir es mal ab.

  31. Ich glaube auch nicht, dass Veh die erste Wahl war. Den Einen konnte die Eintracht nicht überzeugen und wartet lieber auf etwas Größeres und der Anderer hat bereits etwas Größeres und trainiert nächste Saison Schalke. Da blieb dann nicht mehr viel übrig.

  32. So..und nun möchte ich auch endlich meine versprochen 200-300 neue Spieler sehen

  33. Na, dann bin ich ja mal sehr gespannt, wie der Kader für die kommende Saison aussieht. Und wie lange das Stimmungshoch und das “gemeinsam-an-einem-Strang” ziehen anhält. Vor allem, wenn wir nicht von Anfang an im Dunstkreis der EL-Plätze mitspielen..

  34. ZITAT:
    “So..und nun möchte ich auch endlich meine versprochen 200-300 neue Spieler sehen”

    Der Markt ist doch total überhitzt. Es wird bis August gewartet, dann fallen die Preise auf der Resterampe von Wolfsburg, hoffenheim und Co und wir können uns auf den nächsten medojevic freuen.

  35. Ihr geht mir alle auf die Nerven

  36. Ich fände das Rundschau Bashing zum Thema Schaaf in den letzten Wochen überflüssig und dumm. Diese Meinung hat sich beim Aufschlagen der FR und Lesens des Eintracht Artikels geändert.
    Ich könnte nur noch Kotzen. Das trieft vor Schmalz. Ekelhaft. Als würde der Messias nach Jerusalem einziehen!!! So wie DUR und KIL Schaaf von Beginn an kritisch sahen, holen sie sich jetzt wieder einen runter. Sorry für die Wortwahl, aber das ist so offensichtlich. Wenn KIL das im Kommentar macht finde ich das noch trotz der Vorgeschichte halbwegs verträglich. Aber diese schleimige Sülze von DUR im Artikel ist dermaßen unprofessionell und subjektiv, ekelhaft. Kein Wort zu den sportlich dürftigen Leistungen in seiner Abschiedssaison. Mit 36 Punkten, 16 Niederlagen, fast Abstieg. Dem falschen Training, was zu Niederlagen kurz vor Schluss führte. Nix.
    Endlich ist unser Armin wieder da.
    Die Spieler wird es freuen. Endlich nur noch 50 Minuten Training. Da meckert dann auch keiner über den Trainer…

  37. ZITAT:
    “Ihr geht mir alle auf die Nerven”

    Sehr schön, Ziel erreicht. Dann kann ich ja jetzt ne Runde rausgehen..

  38. ZITAT:
    “Ihr geht mir alle auf die Nerven”

    Na, dann hat sich das Aufstehen heute schon gelohnt. ;-)

  39. Einmal drüber geschlafen und ich finds immer noch gut, das mit Veh.
    Jung, unverbraucht etc ist kein Wert ansich, da bleibe ich bei. Stefan hat’s im Eingangsbeitrag wunderbar auf den Punkt gebracht.

  40. Mit Armin heißt es jetzt für mich definitiv von Anfang an gegen den Abstieg spielen. Ich bin dann schon glücklich, wenn einigermaßen anständig trainiert wird und die Profis einigermaßen fit sind. Das gute bei Armin ist allerdings in der Tat, dass Spieler wie Medo und Iggy oder auch Valdez bei ausstehender Leistung wirklich da landen , wo sie hingehören. Da traue ich dem Armin definitiv leistungsorientierteren Blick zu als Schaaf. Für mich wäre Veh aber generell eine bessere Besetzung als Co Trainer. Veh ist für mich kein Typ, der richtig viel investiert und alles dem Sport unterordnet. Khedira meinte damals übrigens zur Meisterschaft mit Stuttgart im OT, wir wären auch ohne Trainer Meister geworden.

  41. Ist das Gewitter jetzt vorbei? War ja gar nix. Lügenpresse.

    Guten Morgen Frankfurt.

  42. gute Güte, wird ja immer schlimmer. Erst das Lobgehudel von DUR, jetzt legt KIL nach.

  43. im moment fühlt es sich schal an, halbgar aufgewärmt und eine spur planlos und verzweifelt. es gab wirklich keine alternative zu dem mann, dessen zeit bei uns “abgelaufen” (sk) war und der vor allem aber hier nicht mehr wollte? vor gerade EINEM jahr? und dann nach …ähm…stuttgart ging? wo er dann tatsächlich nicht an den umständen scheiterte, sondern vor allem einen charakterlichen offenbarungseid leistete – und nebenbei seinen status dort einigermaßen zerstörte.
    ich verstehe, dass man einen veh und die veh’sche aura angesichts eines opa bremens in unserem dorf hart vermisst – der bruno im büro, die spieler auf dem platz, die presse an der theke. der enthusiasmus, mit dem av jetzt aber wieder im tenor allerorten und -seiten abgefeiert wird, lässt mich…sorry… kotzen. alleine die luigi-tränenfolklore von ingo durstewitz in der heutigen fr macht den eimer einigermaßen voll, sorry.

  44. Es ist schon seltsam. Vor einem Jahr war ich froh als er weg war. Spätestes bei dem 0:0 in Hoffenheim.
    Aber in mir drinne tickt so nen komischer Loyalitäts-Harsewinkel, den ich mir selbst nicht erklären kann. Der nervt mich sogar manchmal selbst.
    In dem Moment wo einer Trainer bei uns ist, find ich das gut so und den auch genau den Richtigen. Mir ist klar, das ist nicht Blog-Konform, nicht ab und an Trainer raus zu schreien. Aber das habe ich noch nie gemacht. Ok beim Trainerimitat hab ich mir das gedacht, und einfach angefangen den ganzen Mist zu ignorieren.
    Veh mit Skepsis zu betrachten verstehe ich. Aber trotzdem ist der jetzt auf einmal für mich genau der Richtige. Vor ner Woche wär das noch nicht so gewesen. Kann mir das auch nicht erklären.
    Wär bei Lewandowski, Breitenreiter, Korkut oder Keller auch nicht anders gewesen. War bei Schaaf auch nicht anders. Jetzt schon. Jetzt bin ich genauso froh wie vor einem Jahr, als die beiden sich abgewechselt haben.
    Wahrscheinlich brauch ich einfach nicht viel, um mich über besseres Wissen hinweg begeistern zu können. Ein verliebter Narr.
    Ausserdem mag ich Veh.

  45. Wann kommt denn der Modeste jetzt?

  46. 37: “…Sorry für die Wortwahl..”

    Nein. Sorry abgelehnt. Wer sich öffentlich vor allen Lesern so erbärmlich äussert, wie du es in der 37 tust, darf sich nicht wundern, wenn er nicht Ernst genommen wird und als Lachnummer wahrgenommen wird. Lerne erstmal halbwegs vernünftig zu formulieren, bevor du Leute runtermachst, die in jeglicher Hinsicht deutlich über deinem Niveau schreiben.

  47. ZITAT:
    “Ich glaube auch nicht, dass Veh die erste Wahl war. Den Einen konnte die Eintracht nicht überzeugen und wartet lieber auf etwas Größeres und der Anderer hat bereits etwas Größeres und trainiert nächste Saison Schalke. Da blieb dann nicht mehr viel übrig.”

    Im Gegenteil: Für mich sieht es immer mehr danach aus, dass Veh hier Prio 1a war. “Stallgeruch, bla, bla, blubber, schwätz”…

  48. ZITAT:
    “Wann kommt denn der Modeste jetzt?”

    Kann der linken Flügel spielen?

  49. ZITAT:
    “37: “…Sorry für die Wortwahl..”

    Nein. Sorry abgelehnt. Wer sich öffentlich vor allen Lesern so erbärmlich äussert, wie du es in der 37 tust, darf sich nicht wundern, wenn er nicht Ernst genommen wird und als Lachnummer wahrgenommen wird. Lerne erstmal halbwegs vernünftig zu formulieren, bevor du Leute runtermachst, die in jeglicher Hinsicht deutlich über deinem Niveau schreiben.”

    Ich betrachte seinen Beitrag nicht als Lachnummer! Die Wortwahl mag überspitzt sein, doch sicher nicht erbärmlich. Und der Hinweis “Lerne erstmal halbwegs vernünftig zu formulieren…” ist Facebookniveau.
    Davon abgesehen, bin ich mit der #37 inhaltlich zu 100% einverstanden.

  50. So ein ganz klein wenig Abrüstung würde uns allen und dem Blog ganz gut tun, befinde ich nach dem Lesen der letzten zwei Tage. Vielleicht müsste der Watz mal wieder zu machen. Das geht hier nicht mehr lange gut, glaube ich.

  51. Das mal eben zumachen ist eine prima Idee. Zumal ich grade besseres zu tun habe, als hier den Kindergärtner zu spielen. Danke für den Tipp. Bis dann.

  52. Interessant, dass sich trotz der aufregenden Vorgänge im Sommerloch immer mehr Leser auf die “Metaebene” bewegen. Ist es am Ende bei der Rundschau ähnlich wie bei der Eintracht, ist da einiges verrutscht?

    Sprache ist was wunderbares. Oft. Nicht immer.

  53. Yeah, der Zirkus hat wieder auf, pünktlich zum Gibraltar-Spiel!

  54. Pro Gibraltar! Contra Veh!

  55. Und Leute, jetzt mal ein bisschen Zurückhaltung. Nicht, dass die Gouvernante wieder den Daumen senkt und dem Watz mit dem Zaunpfahl winkt..

  56. Jetzt musste ich mir wegen des geilen Vorschlags von esszett über Stunden das Gebabbel von Boccia und ce im Forum durchlesen ohne intervenieren zu können. Das ist demütigend. Dort wurde aber eigentlich alles besprochen.

    Pro Gibraltar! Ein Tor wäre schön. Bitte, bitte!

  57. ZITAT:
    “Und Leute, jetzt mal ein bisschen Zurückhaltung.”

    immerhin haben DUR und KIL schon jede Zurückhaltung bei der Bewertung von Veh fallen lassen.

  58. Jetzt wollte ich vorhin den ausgewogenen Eingangsbeitrag loben, da ist der Laden dicht…

  59. ZITAT:
    “Jetzt musste ich mir wegen des geilen Vorschlags von esszett über Stunden das Gebabbel von Boccia und ce im Forum durchlesen ohne intervenieren zu können. Das ist demütigend. “

    darfst gerne hier kommentieren, das ist mittlerweile eh so üblich, dass man plattformübergreifend seinen bescheidenen Senf ähh senft

  60. “darfst gerne hier kommentieren”

    Mein Lieber, ich habe schon kommentiert, da warst du noch gar nicht auf der Welt.

  61. Ich kommentiere hier bereits seit 1899.

  62. toll – gestern Veh, heute ist die DK da. Ein Zeichen?

  63. OMMMMMMMM…

    So, jetzt geht’s mir besser.

    Pro Eingangsbeitrag!

  64. Ich weiß gar net, wie mer drüben senft. Hab’ ich noch nie gemacht.

  65. Warum eigentlich nicht Jörg Wontorra als Nachfolger von HB?

  66. Vollexperte Thomas Berthold sieht in der Trainerwahl ein Indiz für ein “tiefgreifendes Problem” des Vereins (lt. HR).

  67. Ich seh in Interview mit Thomas Berthold ein tiefgreifendes Problem für mein Gemüt.

  68. ZITAT:
    “Vollexperte Thomas Berthold sieht in der Trainerwahl ein Indiz für ein “tiefgreifendes Problem” des Vereins (lt. HR).”

    Kann mir bitte jemand erklären warum Berthold kein Experte sein soll im Vergleich zu den vielen, vielen Mega-Experten von SKY über sport1 bis ARD? Sorry, aber das ist wirklich sensationell strange. Berthold ist natürlich immer der Vollblinde, nur wer bitte tritt den medial als weitsichtiger, analytischer Experte, als Sehender auf? Markus Merk? Effenberg? Scholl? hahaha.

  69. Zumachen ist so albern. Wie in der DDR.

  70. ZITAT:
    “toll – gestern Veh, heute ist die DK da. Ein Zeichen?”

    Leih mir deine DK Ösi ;-)

  71. ZITAT:
    “Zumachen ist so albern. Wie in der DDR.”

    Lieber Thorsten, ich mache Dir einen Vorschlag: anstatt hier dichtzumachen für die Zeit, in der ich mich nicht um die Kommentare kümmern kann, weil ich mal ein paar Stunden frei brauche, kannst du das in Zukunft übernehmen. Gerne für einen warmen Händedruck. Oder einen Bruderkuss.

    Wie es ihn in der DDR gab.

  72. Ich wunder mich eh manchmal, wieviel Geduld du hier aufbringst Stefan. Zumachen ist, wie finde ich, dein gutes Recht.

  73. Wieso soll Berthold kein Experte sein? Er ist sogar ein Vollexperte.

  74. @Stefan:
    Alles richtig gemacht. Vergnügungssteuerpflichtig ist das hier trotz allem Spaß an der Sache mit Sicherheit nicht. #lügenpresse und so.

  75. In der DDR war doch nicht alles schlecht….höhöhö.

  76. Sollte mein “holen sich die beiden jetzt wieder einen runter” mitverantwortlich für die Pause hier sein, so tut mir das leid. War halt flapsig, umgangssprachlich formuliert und nicht so böse gemeint, wie es klingt.
    Natürlich hätte ich besser geschrieben, dass man dem Artikel ungeschminkt die Sympathie und Zuneigung des Schreibenden zum neuen Trainer entnehmen kann und ich mir mehr journalistische Distanz und Neutralität gewünscht hätte. Aber Fußball und besonders “meine ‘ SGE führen manchmal zu einer Emotionalität, die mich die politisch korrekte Wortwahl vergessen lässt.
    Und nein, ich habe nichts persönlich gegen die beiden und nein, sie sind auch nicht Schuld an der Schaaf-Entlassung, wahlweise Rücktritt oder Demission. Und ich bin ihnen sogar dankbar für den abgesehen von der Personalie Veh kritischen Blick auf die Eintracht.
    Nur merkt man ihnen in letzter Zeit zu sehr an, wen sie mögen und wen nicht. So auch in der Serie über die Mächtigen der Eintracht.
    Und das gefällt mir nicht.
    Aber beim nächsten Mal schreibe ich einen Leserbrief an die FR, weil da gehört mein Unmut wohl eher hin als hier.

  77. ZITAT:
    “In der DDR war doch nicht alles schlecht….höhöhö.”

    Eben. Der Bruderkuss zum Beispiel.

  78. ZITAT:
    “In der DDR war doch nicht alles schlecht….höhöhö.”

    Prinz Carl Philip im zdf , Albert

  79. @Stoffel
    Ich hatte und habe kein Problem mit deinem Kommentar. Ich hatte nur keine Zeit, mich um die zu erwartende “Diskussion” zu kümmern.

  80. Stefan, Dein heutiger Beitrag laesst mich die Aera AV Reloaded wieder etwas entspannter sehen. Und es gab ja auch schon so manchen Blockbuster, wo der 2. Teil net unbedingt schlechter gewesen ist als der erste! Also hoffe mer mal, das alles so kommt wie wir es uns wuenschen – das ganze Leben ist ein Quiz, bekanntlich!

  81. Ja ja, so ist das, da steigt man wegen einem vertragstreuen Godfather ab, zementierter Abstieg quasi, der auch noch kein Geld gekostet hat, der Abstieg, wegen der Abfindung und so. Dann kommt der Dussel Armin man steigt wieder auf, erreicht sogar die EL, alle in Orange und so, selbst Autobahnen werden gesperrt, dann läuft es wegen Verletzungen nicht so richtig, in der EL und der Saison, Leistungsträger fallen aus und am Schluss wars der Armin.

    Dann behauptet man auch noch Schaaf hätte mehr Jugend… wenn, ja wen denn? Stendera und Kittel waren bei Armin verletzt, Stendera kam bei Armin dann noch auf 5 Einsätze. Kittel aus Gründen auf Null. Das scheint aber zu hoch zu sein. Dem Umfeld. Selbst Kadlec hatte 13/14 noch 21 Einsätze. Guckt es euch doch selbst an. Kann man nach lesen.

    aber ihr habt schon recht, mit Steubing Veh Hellmann geht eh die Welt unner. Bis jetzt sind diese aber noch nicht zwo mal abgestiegen. Bis jetzt. Was ja noch nicht ist kann ja herbei geschrieben werden.

  82. “Und es gab ja auch schon so manchen Blockbuster, wo der 2. Teil net unbedingt schlechter gewesen”

    “Zwei Nasen tanken Super” war viel besser als “Die Supernasen” z.B.!

  83. ZITAT:
    “Stefan, Dein heutiger Beitrag laesst mich die Aera AV Reloaded wieder etwas entspannter sehen. Und es gab ja auch schon so manchen Blockbuster, wo der 2. Teil net unbedingt schlechter gewesen ist als der erste! Also hoffe mer mal, das alles so kommt wie wir es uns wuenschen – das ganze Leben ist ein Quiz, bekanntlich!”

    Ich bin skeptisch, dass das gut geht. Aber das bin ich immer. Ansonsten wundere ich mich halt, dass viele Veh, den ich übrigens damals kritischer sah als so mancher (auch hier), jetzt plötzlich für den Teufel in Person halten – hat man ihn doch vor einem Jahr zu großen Teilen noch absurd überhöht – man denke nur an die EL. Da wurde zwar auch nix gerissen (ich erwähnte es immer wieder, wofür es reichlich auf die Hörner gab), aber Poddo und Boddo war schon geil.

    Sehe grade, dass in der 88 (ausgerechnet!) schon einiges dazu gesagt wurde. Kann ich mir den Rest sparen.

  84. sgeHorst – wenn mir etwas uf den Geist geht, dann der Typ Oberlehrer ! Nochmals pro 37.

  85. danke. pro 37

  86. ZITAT:
    “aber ihr habt schon recht, mit Steubing Veh Hellmann geht eh die Welt unner. Bis jetzt sind diese aber noch nicht zwo mal abgestiegen. Bis jetzt. Was ja noch nicht ist kann ja herbei geschrieben werden.”

    Ebenau. Wir sind eben gut erzogen. Alles Neue ist gefährlich und führt ziemlich sicher in die Katastrophe. Man hat ja auch einen Ruf zu verteidigen: das einzige Wirtschaftsunternehmen der Welt, wo der Oberchef mehrfach krachend scheitern darf ohne gehen zu müssen.

    Ich habe mich soeben selbst überzeugt. Ich freue mich, dass der Armin kommt.

  87. ZITAT:
    “Natürlich hätte ich besser geschrieben, dass man dem Artikel ungeschminkt die Sympathie und Zuneigung des Schreibenden zum neuen Trainer entnehmen kann und ich mir mehr journalistische Distanz und Neutralität gewünscht hätte..”

    Damit bist du nicht alleine, und das ist auch nichts Neues. Es hat halt so gut geschmeckt beim Italiener in Augsburg. Journalisten sind halt auch nur Menschen und das ist nichts was mir schlaflose Nächte bereitet, aber doch nochmal kurz nachgefragt…….läuft das FR-Solidaritätsabo vom Armin eigentlich noch ?

  88. ZITAT:
    “… dann läuft es wegen Verletzungen nicht so richtig, in der EL und der Saison, Leistungsträger fallen aus und am Schluss wars der Armin. “

    selbstverständlich. Die Verletzungen warens. Na dann.

    Gerne blenden wir aus, dass die Mannschaft nicht fit war, dass dubiose Aufstellungen versucht wurde, von sowas wie Spiel-lesen und durch Auswechseln eingreifen reden wir mal gar nicht. Und dann unterschlagen wir auch koch das dauernde brüllen nach neuen Spielern, das ignorieren der Jungen (ja, ich weiss, Kittel war verletzt. 3 Jahre lang) und die permanent zur Schau getragene Unlust des “ich muss mir das alles nimmer antun”-Ausredenkönigs.

  89. Naja, bei der Bewertung der Entscheidung pro AV kommen wohl dessen net ganz nachvollziehbarer Abgang bei EF und beim VFB als auch die Hoffnung auf eine innovative Trainerloesung zum Tragen. Aber da Innovation und EF wohl net so ganz zusammenpassen, bin ich auch dank Deiner Worte schon wieder viel gelassener!

  90. “aber doch nochmal kurz nachgefragt…….läuft das FR-Solidaritätsabo vom Armin eigentlich noch ?”

    Nein, das lief übrigens nie, was an uns lag. Spielt aber auch keine Rolle, ist Jahre her. Das hat übrigens sowieso “die Eintracht” bezahlt, wie ich letztens auf Twitter lesen durfte. Es ist schon erstaunlich, wie gut so mancher trotz frei zugänglicher Quellen ohne Ende informiert ist.

  91. “Naja, bei der Bewertung der Entscheidung pro AV kommen wohl dessen net ganz nachvollziehbarer Abgang bei EF…”

    Ich konnte den nachvollziehen und fand ihn richtig. Wenn auch ein halbes Jahr zu spät. Aber das hatte ich damals schon x-mal geschrieben.

  92. man hätte das trainingslager auf der insel nicht absagen dürfen. strandläufe hätten unsere veh-truppe über die 86. minute hinaus fit gemacht.

  93. witness the fitness!

  94. Es gab kein Fitnessproblem. Es lag an den schwachen Gegnern in der Vorbereitung. Bitte nochmal in die Archive gehen.

  95. Ich bekunde Befremden darüber, daß nach so wenigen Stunden hier schon wieder auf ist.

  96. Dann will wenigstens ich sanktioniert werden.

    Mach’s mir, Watz !

  97. Ein klein wenig befremdlich, dass man der FR vorwirft, ein Haltung und eine Meinung zu Dingen zu haben und die auch noch zu äußern. Was genau ist das für ein Menschenbild, das unterstellt, alle Zeitungsleser seien komplett verführbare Wesen, die möglichst nur irgendwie neutral bedient dürfen, sonst könnte die individuelle Meinungsbildung durcheinander kommen. Dieses Bild des Medienkonsums hat noch nie gestimmt und tuts heute noch weniger.

  98. @ 73 Albert C.

    Da ist viel Wahres dran, Albert. Hinzu kommt noch, dass sich so mancher hier schon “tief getroffen” gezeigt hatte, wenn er selbst als “Vollexperte” (oder ähnlich) qualifiziert wird. Aber bei Berthold oder den anderen Genannten kann man das ja mal machen, zumal es – nicht nur hier – irgendwie auch populär zu sein scheint…..-

    Befassen wir uns etwas näher als “Merseburger” mit Bertholds Kernaussage,

    so kann ich dieser eine gwisse Berechtigung auch nicht absprechen. Mit der Wahl von Steubing zum AR-Vorsitzen hat sich das Problem “Fehlende Philosophie” in meinen Augen ebenso wenig erledigt wie mit der Verpflichtung von MT1/II.

  99. Boccia

    —>>>Gerne blenden wir aus, dass die Mannschaft nicht fit war, dass dubiose Aufstellungen versucht wurde, von sowas wie Spiel-lesen und durch Auswechseln eingreifen reden wir mal gar nicht.”

    Das erste weiß ich nicht, gilt immer als Ausrede… man muss ja inner Wüste Berge hoch laufen dann, damit du beruhigt bist oder? Zweiter Punkt: Ja, vollkommen bei dir, aber dann lass dir den 16. Spieltag 2013 noch mal durch den Kopf gehen, was da passiert ist in Leverkusen. Guck dir einfach die Gesichter nach dem Schlusspfiff an. Da kam der Bruch… und Veh hat schon in Abu gesagt, er hört auf. Mit falschen Karten hat er nicht gespielt, im Gegensatz zum Godfather

  100. ZITAT:
    “Ein klein wenig befremdlich, dass man der FR vorwirft, ein Haltung und eine Meinung zu Dingen zu haben und die auch noch zu äußern. Was genau ist das für ein Menschenbild, das unterstellt, alle Zeitungsleser seien komplett verführbare Wesen, die möglichst nur irgendwie neutral bedient dürfen, sonst könnte die individuelle Meinungsbildung durcheinander kommen. Dieses Bild des Medienkonsums hat noch nie gestimmt und tuts heute noch weniger.”

    Sehr gut! Dahinter steckt das uralte Manipulationstheorem.

  101. nein, die ausdauer allein wars nicht, veh erkannte ja schließlich, dass es auch an kraft gefehlt hat.
    also mit medizinbällen übern strand!

  102. @73 Albert C.

    Bei aller Liebe, aber Berthold ist Vollexperte oder wie würdest du jemanden nennen der für sowas verantwortlich zeichnet:

    https://www.youtube.com/watch?.....jduHVGCZgg

  103. ZITAT:
    “Boccia
    —>>>Gerne blenden wir aus, dass die Mannschaft nicht fit war, dass dubiose Aufstellungen versucht wurde, von sowas wie Spiel-lesen und durch Auswechseln eingreifen reden wir mal gar nicht.”

    Das erste weiß ich nicht, gilt immer als Ausrede… “

    Veh hat sogar eingestanden, die Fitnessanfoderungen falsch eingeschätzt zu haben.

  104. Ich glaub ja eher, daß sich der Armin qua aufkeimender Altersweisheit auch mit dem Gratulieren angefreundet hat.

  105. ZITAT:
    “@73 Albert C.

    Bei aller Liebe, aber Berthold ist Vollexperte oder wie würdest du jemanden nennen der für sowas verantwortlich zeichnet:

    https://www.youtube.com/watch?.....jduHVGCZgg

    Wow, für mich hat das eine so hohe performative Qualität, dass so etwas jemanden erst zum Experten der wirklichen Wirklichkeit macht. I like it!

  106. ganz viel neuköllner liebe für den blogwart (*insert barry white-song of your choice here*). der eingangsbeitrag trifft’s! bedankt.

  107. Dessen ungeachtet korrespondieren die Vitalwerte meiner Vorsorgeuntersuchungen nicht im Entferntesten mit der strategischen Entwicklung meines Herzensvereins.

    Stand heute wird das nix mehr damit, daß die mir einen Lebenstraum zu erfüllen in der Lage sind.

    Mein Lebenswandel ist Schuld.

  108. Boccia

    —>>>Veh hat sogar eingestanden, die Fitnessanfoderungen falsch eingeschätzt zu haben.”

    Wenn ich mich erinnere, und mich fürchterlich aufgeregt habe, aber nicht hier, war: Er Armin hat von Anfang an vor 13/14 angefangen zu heulen, wie man das denn schaffen sollte. Und dieser verfluchte Spielplan. Und Und Und… Um dann auch noch regelmäßig verpfiffen zu werden. Gerade gegen wen?

    So… Fitness… das weiß ich nicht. für mich immer eine Ausrede. Was war mit den Standards ? Kam einfach nix. Was war mit den Ecken? GRAUSAM…

    Ich könnte hier genügend Argumente bringen, gegen Veh. Aber nicht so, wie es die Allgemeinheit macht. Aber ich denke, das Veh doch ein wenig dazu lernen konnte. Im Reflektieren. Und wenn nicht? Dann steigen wir eben halt ab. Juckt mich auch nicht mehr.

    Die Art und Weise aber, wie mit Veh jetzt abgerechnet wird, ist unter aller Sau.

    Nur meine Meinung Polemik unterster Schublade.

  109. Wir waren froh diesen Spieler im dem damaligen Team zu haben

  110. Wir waren froh diesen Spieler im dem damaligen Team zu haben

  111. Seilschaft Moseleck ist wohlauf, obgleich unterapfelt. Jetzt schon.

  112. ZITAT:
    “Ich konnte den nachvollziehen und fand ihn richtig. Wenn auch ein halbes Jahr zu spät. Aber das hatte ich damals schon x-mal geschrieben.”

    3x Ja.
    Nur: In diesem 1/2 Jahr wurde auf SGE-Seite lediglich die Einbahnstraßen-Dauerbefeuerung zu AV versucht “Bleib. Hier.”
    Sonst (mW) nichts.
    Hat ‘man’ Veh da nicht ernst genommen? Wenn nein, warum nicht? Selbst-Überschätzung? Gegenüber-Unterschätzung?
    Ich weiß es nicht (wie üblich), hoffe aber auf einen gewissen Lerneffekt. Das wiederum wäre mal was positives. Wenn auch ungewohnt.

  113. ZITAT:
    “https://www.youtube.com/watch?v=xjduHVGCZgg”

    Karle, woisch du, wer Dr. Goerg isch???

  114. Schottland spielt in englischen Trikots, hat das mit dieser Abstimmung zu tun

  115. Ah, the revival of the Fitnesslegende…

  116. ZITAT:
    “Seilschaft Moseleck ist wohlauf, obgleich unterapfelt. Jetzt schon.”

    Drehen die da immer noch die Mucke auf Maximum, wenn sie des Dummgebabbels überdrüssig sind ?

  117. Selbst erlebt.

    nfu

  118. ZITAT:
    “Seilschaft Moseleck ist wohlauf, obgleich unterapfelt. Jetzt schon.”

    Ah…sie sind in München eingefallen

  119. OT
    “Seit 1998 warten die “Bravehearts” auf eine Endrunde.
    “Wiedergeburt”: Schotten ohne Lust auf die Dekade”

    Eine wunderbare Kicker-Überschrift. DADA!

  120. Ah…jetzt ja.

  121. ZITAT:
    “Die Art und Weise aber, wie mit Veh jetzt abgerechnet wird, ist unter aller Sau. Nur meine Meinung Polemik unterster Schublade.”

    sehe ich nirgends. Macht aber nix.

  122. “Bundesliga Latest ‏@BL_Latest · 29 Min.Vor 29 Minuten
    Sport1 | #SGE-Präsident #Fischer über #Veh: “Es gibt noch keine Unterschrift […] ich gehe aber nicht davon aus, dass das noch platzt.”

  123. @83
    Benutz nächstes Mal einfach das Wort Panegyrik, dann ist auch den intellektuellen Genüge getan.
    Ich persönlich bin inhaltlich aber voll bei dir und fand bereits den Hellmann Artikel unglaublich lobhudelnd und denke man darf das auch hier schreiben, da es die Eintracht direkt betrifft.
    Der eine und der andere verlassen da den Pfad journalistischer Tugend.

  124. Boccia

    —>>>sehe ich nirgends. Macht aber nix.”

    Nicht? dann eben nicht… ich sehe auch keine VFB Heulsuse

  125. ZITAT:
    “Boccia

    —>>>sehe ich nirgends. Macht aber nix.”

    Nicht? dann eben nicht… ich sehe auch keine VFB Heulsuse”

    mir scheint, du willst hier Sachen lesen, die nicht zu lesen waren, um dich dann zu empören. Blöd gelaufen.

  126. Stefan, mit net ganz nachvollziehbarem Abgang meinte ich AV damalige Aussagen und insbesondere, dass er zum VfB ging. Aber jeder, auch AV, kann sich mal vertun!

  127. Bei Veh ist es wie bei Schaaf und vielen anderen Trainern, die schon recht lange im Geschäft sind, auch: die haben hunderte von Entscheidungen getroffen, von denen viele richtig und nicht wenige falsch gewesen sein mögen. Können wir abhaken, geschenkt.

    Für die Zukunft der Eintracht – hier im Sinne der kurz- und mittelfristigen Maximierung des sportlichen Erfolges unter den gegebenen und in nächster Zeit zu erwartenden Rahmenbedingungen – lautet die Frage jetzt allein, ob Veh dafür der richtige Mann ist. Und das bezweifle ich nicht, weil er in der Vergangenheit einige Fehler, in meinen Augen auch gravierende, gemacht hatte (welcher Trainer war in den letzten Jahren fehlerfrei?). Meine Skepsis beruht vielmehr auf dem Umstand, dass Veh in seiner gesamten bisherigen Karriere nirgends über mehrere Jahre hinweg ein Konzept (Spielidee etc.) erfolgreich durchgezogen hatte. Er kann sich in diesem Punkt, der für Vereine aus dem finanziell limitierten Mittelfeld der Liga enorm wichtig ist, mit einem Favre, Klopp (anfangs BVB) oder einem Tuchel definitiv nicht messen. Vielleicht nicht mal mit Weinzierl.
    Meine Prognose geht daher dahin, dass wir in 1,5 oder zwei Jahren nicht weiter sind als heute, bestenfalls.

  128. Boccia

    —>>>mir scheint, du willst hier Sachen lesen, die nicht zu lesen waren, um dich dann zu empören. Blöd gelaufen.”

    Neenee… das einfache Empören ist mir zu dumm. Ach der VFB wurde im Thema oder der Causa Veh noch nicht erwähnt? Nun denn… vielleicht bin ich auch nur zu dumm dazu, zum Lesen. Kann ja mal vorkommen.

    Ich weiß nur eines, nach den letzten Tagen, des Lesens, die glorreiche SGE auch manchmal Eintracht genannt, steigt jetzt unmittelbar ab.

    Ok… geh ich halt wieder gegen die kleine Eintracht gucken. Im Stadion. Wie letztes mal eben auch.

  129. Die Eintracht steigt doch jedes Jahr ab

  130. Da!

    Markus Gellhaus ist neuer Trainer von Paderborn. Schade, den hätte ich gerne bei uns gesehen.

  131. @ 134:

    Geh ich voll mit und staune immer noch über die FR Sportredaktion.

  132. Kai Ebel weiß nicht was Abseits ist und Freund korrigiert nicht … Fußball bei RTL ^^

  133. ZITAT:
    “Kai Ebel weiß nicht was Abseits ist und Freund korrigiert nicht … Fußball bei RTL ^^”

    Kommentiert da wirklich Kai Ebel? Hör auf…

  134. Läuft unser Spiel schon?

  135. Der EM-Qualifikationshammer ist “unser” Spiel?

  136. Für so einen sinnlosen Quatsch mach ich meinen Fernseher net an.

  137. Irland-Schottland ist absolut Kult.

  138. Das wird jetzt wieder eine mühselige Saison mit diesem Boccia *seufz* :(

  139. Nach dem 5ten Spieltag ist auch der Boccia Armin-Fan!

  140. daniel zlataniert

    Wieso muss man eigentlich bezahlen wenn man dieses scheiß Werbefernsehen in HD sehen will? Die müssten doch eigentlich froh sein.

  141. daniel zlataniert

    Also eigentlich.

  142. ZITAT:
    “Nach dem 5ten Spieltag ist auch der Boccia Armin-Fan!”

    Erde = Scheibe / Mond = lila / Schweine = fliegen?
    ;)

  143. ZITAT:
    “Wieso muss man eigentlich bezahlen wenn man dieses scheiß Werbefernsehen in HD sehen will? Die müssten doch eigentlich froh sein.”

    Habe letztens mal einen an ner Hotline gefragt, ob sie nicht vielleicht die Überlegung anstellen, Geld zu verlangen, das man in Farbe fernsehen darf.

  144. Berthold: “Die Grundsatzfrage ist: Hat der Verein eine Philosophie?”

    Meeeeep! Gute Frage. Ich dachte der Sport-Direktor sollte diese ausarbeiten? Abgabe wohl noch nicht erfolgt.

  145. ZITAT:
    “Das wird jetzt wieder eine mühselige Saison mit diesem Boccia *seufz* :(“

    selber schuld, ihr wolltet ja den Armin

  146. daniel zlataniert

    ZITAT:
    “Habe letztens mal einen an ner Hotline gefragt, ob sie nicht vielleicht die Überlegung anstellen, Geld zu verlangen, das man in Farbe fernsehen darf.”

    Hehe, gute Idee.

  147. Mal ganz im Ernst, Freunde. Gibt es tatsächlich keinen anderen Trainer mehr, ausser Armin Veh. Hallo! Alle jetzt mal aufwachen! Das ist doch ein ganz schlechter Scherz. Hier kann doch was nicht stimmen. Veh hat hier gute Arbeit geleistet. O.k Aber jetzt wieder zur Eintracht zurück. HALLO ?!!!!

  148. daniel zlataniert

    Wenn hier einer schreien darf, dann ist das seine Watzigkeit.

  149. Sollten sich die Oberen langsam mal Gedanken machen, warum keiner mehr zur Eintracht will. Weder Trainer noch Spieler.
    Liegt wohl alles am lieben Geld.

  150. daniel zlataniert

    Oder Azad, aber das versteht die versammelte Lederhutschaft sowieso nicht.

  151. ZITAT:
    “Oder Azad, aber das versteht die versammelte Lederhutschaft sowieso nicht.”

    Die Faust des Nordwestens!

  152. Die Frage nach der. Philosophie konnte man dem Lewa wohl nicht positiv beantworten. Schätze ich mal.

  153. Reinhold Fanz

  154. Martin Andermatt.

  155. daniel zlataniert

    ZITAT:
    “Die Faust des Nordwestens!”

    Ha! Es gibt noch Hoffnung für dieses Blog.

  156. Stecke ich die Runschau jetzt in die Friteuse oder benutze ich sie als Duschgel ?
    Und in welchem Augenblick entscheidet sich eigentlich, ob ein Trainer weg soll.
    Ich stehe der erneuten Veh Verpflichtung weiterhin recht neutral gegenüber.
    Musste aber gerade schlucken als ich die beiden Beiträge gesehen habe.
    So die Hosen herunterzulassen, dafür besteht sicher kein Anlass.
    Ich sehe in der nächsten Saison schon die Diskussion kommen, dass so ein Reizklima wie unter Schaaf ja gar nicht so leistungsstörend sein muss.
    Mal gucken, wie gemütlich es da mit dem neuen Kuschel-Armin wird.
    Ich befürworte auf jeden Fall eine Schonfrist und schlage vor, dass erst einmal :
    “Ingo und Kilchr raus !” gerufen wird, wenn es nicht so läuft.

  157. amüsant, wie die versammelte Presse nicht verstehen kann oder will, warum es Ablehnung gegen Veh gibt.

    Hier die FNP dazu:
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,1445781

  158. Peppi beschäftigt sich in dem Kommentar aber mit Berthold, wenn ich das richtig lese. Und, da ich nunmal auch Medienlümmel bin: ich verstehe die Vorbehalte vorbehaltlos.

  159. “Ich befürworte auf jeden Fall eine Schonfrist und schlage vor, dass erst einmal :
    „Ingo und Kilchr raus !“ gerufen wird, wenn es nicht so läuft.”

    Und wo wäre da der Unterschied zur letzten Saison?

  160. Thomas Berthold, der wünscht sich sicher sein Frankfurt hätte in der Region, bei irgend einem Verein, auch nur ein klitzekleines bisschen Gewicht. Aber der liegt immer so gezielt daneben, dass es schon fast wieder lustig ist. Nervt aber eigentlich nur.

  161. “Und was soll schlimm daran sein, wenn sich handelnde Personen gut verstehen?” (FNP)

    Ach, Gottchen…

  162. daniel zlataniert

    Wobei das, was ich da von Berthold vernehme eher nach “Mimimi, ich darf nicht mitmischen, obwohl ich doch so ein Riesenexperte direkt vor der Haustür bin” klingt.
    Was nicht heißen muss, dass er komplett falsch liegt mit seiner Einschätzung.

  163. ZITAT:
    “”Ich befürworte auf jeden Fall eine Schonfrist und schlage vor, dass erst einmal :
    „Ingo und Kilchr raus !“ gerufen wird, wenn es nicht so läuft.”

    Und wo wäre da der Unterschied zur letzten Saison?”

    Um einen Vergleich zur letzten Saison ging es dabei nicht.
    Wenn du mich fragst, was ich mit den Sätzen ausdrücken will, sage ich auf ernsthafte Weise:
    Zum einen sollte man die Veh Verpflichtung nicht zu negativ sehen, in vielem wird hier eh nur um die Wette gegeifert. Trotzdem sind die zwei Beiträge von heute kein Ausdruck journalistischer Souveränität und wenn man hier so weit sein Fähnchen aus dem Fenster hängt, muss man sich später Fragen gefallen lassen.

  164. Ich sehe das ganze philosophisch: Jeder bekommt das was er verdient. Wenn AV derjenige ist den wir verdienen, ist es mir recht.
    Ich sehe das sogar als Stärke, dass er gerade nach der Erfahrung beim VfB zurückkommt, wohlwissend dass es hier schwer sein könnte, dass Ihm z.B all seine Sätze um die Ohren gehauen werden.
    Fachlich und menschlich habe ich an AV wenig auszusetzen. Fehler macht jeder, auch Armin Veh.
    Ich wünsche Armin Veh viel Erfolg und glaube, dass er dafür alles geben wird, sogar mehr als nötig. Im Gegensatz zu Thomas Schaaf.

  165. Schaaf war ein Visionär, der wusste, dass, wenn er die Mannschaft gegen sich aufbringt, ihren Selbstbestimmungswillen und damit ihre taktische Stärke entwickelt und schult.
    So einen Trainer wird es nie wieder geben und wir haben ihn vergrault.

  166. Stimmiger Eingangsbeitrag, sagt schon viel.
    Aber da andere es auch tun, kleckse ich selbst noch einbisserl dazu.

    Die Vehemenz, mit der hier teilweise gegen AV geschrieben wird, ist auch mir recht unverständlich (außer bei denen, die ihn schon in der 1. Runde nicht aus konnten, da passt das).
    Ist das im Forum auch so? Keine Ahnung, ist aber letztendlich ebenso viel/wenig repräsentativ wie der Blog.

    Überrascht, ja (aber durchaus freudig). Skeptisch? Immer (nur weil es einmal gut ging, muss es ja nicht…).
    Einbisserl enttäuscht? Durchaus auch (da ja der eigene Favourit doch von jemand anderes abgegrätscht wurde).
    Aber ich halte Veh in der momentanen Konstellation tatsächlich für die stimmigste Lösung (da ich die idealste ja nicht bekomen habe).

    Nein, ich vergass nicht seine letzte Rückrunde bei uns.
    Wo die Fitnessdefizite aus der recht, äh, lockeren Sommervorbereitung rückwirkend aufgearbeitet werden mussten.
    Oder die im vollen Kalkül schon vorher abgeschenkten Spiele zum Ende hin; den Pragmatimus dahinter verstand ich, bzw. ging den sogar mit, aber mächtig gefrustet hat es mich trotzdem.
    Andererseits hält aber auch keiner Veh davon ab, zwischenzeitlich daraus gelernt zu haben.
    Gut, dafür macht er dann vielleicht wieder andere Fehler.
    Wie er mit denen dann allgemein umgeht, zeigte er aber schon (und nein, ich meine nicht das “dann macht es doch selbst-Gedöns” was er in Runde 2 auch gerne verlernt haben darf), wieder ein unsicherer Punkt weniger.

    Ich denke übrigens auch, dass man bei den Gesprächen mit den anderen Kandidaten durchaus eine must-have-Schablone benutzte, die viele der positiven Punkte aus Vehs Arbeit bei uns beinhaltete.
    Vielleicht fehlten da zuviele Übereinstimmungen, vielleicht war auch nur der, welcher am besten gepasst hatte, nicht (mehr) für uns verfügbar; keine Ahnung.

    Auf alle Fälle aber habe ich, was die Mannschaft angeht, ein sehr gutes Gefühl.
    Weil sie -immer noch, trotz der zwischenzeitlichen Ab- und Zugänge- eine Veh-Mannschaft blieb (und die welche neu und auschlaggebend fürs Gefüge hinzu kamen Haris und Hasebe, passen dort 1A mit hinein); von der Befindlichkeit wie vom Spielverständnis her.
    Für mich durchaus ein Vorteil für Veh bei der Suche nach Verstärkungen, und der Einschätzung was das Fehlen unsere mehr oder weniger lang Verletzten angeht.

    Über das mit dem – perspektivisch gesehen möglichen – Wechsel in den Vorstand ein andermal, sonst wird das hier noch länger; herrje.

  167. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Faust des Nordwestens!”

    Ha! Es gibt noch Hoffnung für dieses Blog.”

    Neulich beim Mexikaner im Nordwestzentrum gesehen, nur macht der nicht mehr so viel Musik. Bin dann auf Haftbefehl umgestiegen ;-)

  168. ZITAT:
    “Peppi beschäftigt sich in dem Kommentar aber mit Berthold, wenn ich das richtig lese. Und, da ich nunmal auch Medienlümmel bin: ich verstehe die Vorbehalte vorbehaltlos.”

    jep, Peppi nennt Berthold, meint aber alle, die nicht jubilieren. Schon erstaunlich, wie einmütig die schreibende Zunft ist – DUR jubelt, KIL nicht minder, Peppi versteht die Nicht-Jubelnden nicht. Von der FAZ habe ich noch nichts gelesen, vermute aber, die werden etwas zurückhaltender sein. Und die rote Rundschau? “Wir sind Armin”. Vermutlich.

  169. daniel zlataniert

    Das hört ja gar nicht mehr auf mit dieser Mediendiskussion. Woher kommt der Drang der Leute sich, nicht nur im Fußball, scheinbar laufend an irgendwelchen Journalisten abzuarbeiten?
    Um das mal auf dieses Blog und die FR zu beziehen:
    Man kann natürlich die Meinung vertreten, dass ein Journalist sachlich berichten soll. Aber sachliche Berichterstattung ist im Fußball genau so langweilig wie in der Kunst.
    Es muss immer auch ein Fan sein, der berichtet.
    Und die in den Medien vertretene Meinung war keine, die ich nicht auch regelmäßig im privaten Umfeld vernommen und zum großen Teil auch selbst vertreten habe.
    Aus meiner Sicht ist es eher gerechtfertigt sich darüber aufzuregen, wie sich unser Verein samt ehemaligem Trainer in letzter Zeit öffentlich präsentiert hat.
    Da können Blogger oder Finken nichts dafür, obwohl sie natürlich lästig sind. ?

  170. daniel zlataniert

    ZITAT:
    “Neulich beim Mexikaner im Nordwestzentrum gesehen, nur macht der nicht mehr so viel Musik. Bin dann auf Haftbefehl umgestiegen ;-)”

    Ja, der hängt eindeutig zu viel im Zentrum und zu wenig im Studio rum.
    Weiß, aber, dass dieses Jahr was kommt. Man darf gespannt sein.

  171. @134 WA
    Ich nehme an, Du geht’s davon aus, das Veh Fehler nicht wiederholt. Da bin ich mir nicht so sicher. Den 2. Teil in deinem Absatz, schliesse ich mich an. Veh steht für mich nicht für Nachhaltigkeit und für eine erfolgreiche strukturierte fussballtechnische Entwicklung einer Mannschaft über eine längeren Zeitraum ( einstudieren verschiedene Taktiken, aktives Einbringen in die Jugendarbeit etc.).
    Mir fehlt auch der Glaube, dass alle anderen Kanditaten ein so “miserableres” Bild in Ihrer Präsentation abgegeben haben, das es nicht einen Versuch Wert gewesen wäre, es mit einem anderen Kandidaten zu probieren. Natürlich hätte dazu von Vereinsseite(AG) ein wenig mehr Mut gehört. Diesen hätte ich Ihnen gerne gegönnt.

  172. “Woher kommt der Drang der Leute sich, nicht nur im Fußball, scheinbar laufend an irgendwelchen Journalisten abzuarbeiten”

    Kann ich dir sagen, Daniel. Weil Journalismus nach Fußball das ist, wovon die Leute am meisten Ahnung haben.

  173. Vehs letzte Rückrunde war gaaaaanz beschissen. Warum sollte er “dazugelernt” haben, können oder gar noch wollen? Das war die gleiche Hilf- und Kraftlosigkeit sowie Arroganz, die erst unsere und dann den VfBäh (schade) fast in die 2. Liga gebracht hätte. Veh ist oldschool. Reagiert selten auf die Gegebenheiten, die sich im Spiel entwickeln. Klar kann er charmant daherplaudern. Die Spieler hatten m.E. auch diesbzgl. schon auf Durchzug gestellt.

    Nunja. Auf ein Neues. Die Zukunft fängt erst später an.

  174. ZITAT:
    “”Woher kommt der Drang der Leute sich, nicht nur im Fußball, scheinbar laufend an irgendwelchen Journalisten abzuarbeiten”

    Kann ich dir sagen, Daniel. Weil Journalismus nach Fußball das ist, wovon die Leute am meisten Ahnung haben.”

    vielleicht macht man das hier besonders gerne und oft, weil
    a) man auf einer Seite einer Zeitung schreibt
    b) die kritisierten Schreiberlinge hier auch Beiträge abliefern
    c) mancher die auch persönlich kennt

    Ofts ists ganz einfach und nicht Anmassung.

  175. ZITAT: “amüsant, wie die versammelte Presse nicht verstehen kann oder will, warum es Ablehnung gegen Veh gibt. Hier die FNP dazu: http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,1445781

    Guter Kommentar. Finde ich. Also ich mag eigentlich den Thomas Berthold. Der kommt einigermaßen sympathisch rüber. Aber bevor er den Mund aufmacht, muss er immer schon vorsorglich das Geld für’s Phrasenschwein auspacken.

  176. Auch finde es auch keinesfalls anmaßend.

  177. Antenne dribbdebach

    Peppi Schmidt hat da einen Fehler drin.
    “Der Weltmeister von 1990 hat als sogenannter Experte des Hessischen Rundfunks”

    Sogennater Experte des sogenanten Hessischen Rundfunks wäre korrekt.
    Soviel zu Menschen die Berthold für einen Fußballexperten halten wie ihn sich Sportsender leisten.

  178. ZITAT:
    “Peppi Schmidt hat da einen Fehler drin.
    “Der Weltmeister von 1990 hat als sogenannter Experte des Hessischen Rundfunks”

    Sogennater Experte des sogenanten Hessischen Rundfunks wäre korrekt.
    Soviel zu Menschen die Berthold für einen Fußballexperten halten wie ihn sich Sportsender leisten.”

    Yo, man.

    Ich sagte nur, dass es sehr viele Vollexperten unter den Experten gibt. Die einseitige Fixierung auf Berthold nervt einfach. Totaler Kindergarten. Weil er mal der Eintracht untreu wurde oder whatever…Heult euch doch ins Kissen. :-)

  179. Hat da gerade Schweini einen Elfer gegen Gibraltar verschossen?

    Hihi.

  180. ich finde auch, lasst Thomas Berhold in Ruhe. Der hats schwer genug, der ist Thomas Berthold

  181. Holla. 4 Richtige im Lotto. Wen soll ich euch holen? Den Lord?

  182. ZITAT:
    “Holla. 4 Richtige im Lotto. Wen soll ich euch holen? Den Lord?”

    Kannst ja die Abfindung vom Veh bezahlen.

  183. ZITAT:
    “Hat da gerade Schweini einen Elfer gegen Gibraltar verschossen?
    Hihi.”

    FCBäh und 11er anno 2015. Finde den Fehler ;)

  184. Merseburger Klugscheißer

    ZITAT: “Sogennater Experte des sogenanten Hessischen Rundfunks wäre korrekt.”

    Also ganz korrekt wäre “so genannter Experte” :-)

  185. Es gibt keinen Kleinen mehr…

  186. Warum gibt es keine Werbeunterbrechungen im Spiel, liebes RTL?

    Split-Screen wäre auch schick. Nivea rechts-Gibraltar links.

  187. Mit Weidenfeller im Tor musst du froh sein, solange es 0-0 steht.

  188. ZITAT:
    “Holla. 4 Richtige im Lotto. Wen soll ich euch holen? Den Lord?”

    Wird nicht viel geben, bei den Zahlen. Alles Geburtstagszahlen (außer der 43).

  189. Die 43 ist ein Geburtsjahr.

  190. Wie hoch ist denn die Summe, Boccia?

    Vielleicht könnte man mich damit als Experten locken?

  191. ZITAT:
    “Wie hoch ist denn die Summe, Boccia?
    Vielleicht könnte man mich damit als Experten locken?”

    womöglich 40 Euro.

  192. Glückliche Führung.

  193. hihi, Färör führen gg. Griechenland

  194. Diese Briten sind echt stark…

  195. Das mit der TV-Übertragungstechnik darf noch geübt werden.

  196. ZITAT:
    “hihi, Färör führen gg. Griechenland”

    Finde ich gut, dass DU drüber lachen kannst ;-).

  197. ZITAT:
    “ZITAT:
    “hihi, Färör führen gg. Griechenland”

    Finde ich gut, dass DU drüber lachen kannst ;-).”

    Versenkt !

  198. Kommt davon, wenn man Punktspiel mit Freundschaftskick verwechselt. Weia.

  199. Es gibt, außer Österreich,eben keine Kleinen mehr.

  200. So sehr ich ID und TK schätze. Selbstverständlich ist anzumerken, dass ID und TK offensichtlich angetan sind, weil der Dampfplauderer Veh es einfach besser macht als der Non-Kommunikator Schaaf: Veh kann launig die Journaille umgarnen.

    Die Mahnung sollten sich ID und TK schon zu Herzen gehen lassen. Veh ist nicht die erste Wahl. Und seine Statements von wegen “Ich habe es eigentlich nicht mehr nötig, ….” klingeln mir jetzt schon in den Ohren. Wird so kommen.

    Jemanden, der eigentlich auf einen Trainer-Job nicht mehr heiß ist, sollte man als Journalisten kritisch begleiten.

    Schaaf ging nicht. Veh geht auch nicht mehr.

    Veh mag geselliger sein. Seine Berufung zeigt mir, dass ich es eigentlich unterlassen sollte, mit Eintracht Frankfurt Zeit zu verbringen.

  201. ZITAT:
    “ZITAT:
    “hihi, Färör führen gg. Griechenland”

    Finde ich gut, dass DU drüber lachen kannst ;-).”

    was glaubst, wie ich lache, nach dem Ausgleich für Gibraltar

  202. Irland und Polen haben je 7:0 gegen Gibraltar gewonnen.
    Schottland hat in 6:1 hingelegt.

    Mal abwarten, wie viele Tore Jogis Jungs schaffen.

  203. “Veh mag geselliger sein. Seine Berufung zeigt mir, dass ich es eigentlich unterlassen sollte, mit Eintracht Frankfurt Zeit zu verbringen.”

    Hey, wichtig ist auf dem Platz, sind die Spieler und ihre Ideen!

    Um Beve hier mal frei zu zitieren: “Mir ist egal wer an der Seitenlinie steht.”
    Das nehme ich mir ab sofort auch zu Herzen. Ich habe noch nie einem Vorstand, einem Aufsichtsrat zugejubelt.
    (Da halte ich es mit kritischen Aktionären der Deutschen Bank.)

    Ab sofort auch keinem Trainer mehr,.

  204. ZITAT:

    Hey, wichtig ist auf dem Platz, sind die Spieler und ihre Ideen!.”

    Ich sehne mich einfach nach einer Zeit, wo ich denke, die Hauptamtler haben das im Griff.

    Die Berufung Vehs wird für ein paar Klicks und Schlagzeilen sorgen. Jeder, der nur alle 5 Sinne beisammen hat, weiß, dass das 1. scheitern wird, und 2. die Eintracht Frankfurt-Freakshow weitergehen wird.

    Warum nimmt man nicht einfach einen unverbrauchten Fußball-Lehrer, der es ernst meint.

    Die Zauberfee – my ass. Spätestens im Winter hören wir uns wieder.

  205. ZITAT:
    “Irland und Polen haben je 7:0 gegen Gibraltar gewonnen.
    Schottland hat in 6:1 hingelegt.

    Mal abwarten, wie viele Tore Jogis Jungs schaffen.”

    Ich bin da mal ganz beim Ösi.

  206. ZITAT:

    “Um Beve hier mal frei zu zitieren: „Mir ist egal wer an der Seitenlinie steht.“
    Das nehme ich mir ab sofort auch zu Herzen. … Ab sofort auch keinem Trainer mehr.”

    Das funktioniert? Ernsthaft? Gut, als Vorsatz, klar. Aber so über 4-5 am Stück? Staun.
    Sollte ich vielleicht auch mal probieren.
    Danke @Albert.

  207. Ich schätze Beve ja sehr, nur in fußballtaktischen Fragen sind einige Verständnisdefizite klar erkennbar

  208. Alter Frankfurter

    Hat sich da Jogi Löwin echt die Nägel gefeilt….I break together!

  209. ZITAT:
    “ZITAT: “amüsant, wie die versammelte Presse nicht verstehen kann oder will, warum es Ablehnung gegen Veh gibt. Hier die FNP dazu: http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,1445781

    Guter Kommentar. Finde ich. Also ich mag eigentlich den Thomas Berthold. Der kommt einigermaßen sympathisch rüber. Aber bevor er den Mund aufmacht, muss er immer schon vorsorglich das Geld für’s Phrasenschwein auspacken.”

    Ganz schlechter Kommentar. Wenn einer Kittel nicht in die Bundesliga geholt hat, dann war das Veh. Statt den Jungen zu fördern Beklagte er, dass dieser keine ‘Strategie im Spiel habe’.

    Und ein erfahrener Trainer wie Veh handelte mehr als Fahrlässig Kittel direkt nach seiner Verletzung in der Halle spielen zu lassen. Prompt holte er sich seinen nächste Knorpelschaden.

  210. Ich sehne mich einfach nach einer Zeit, wo ich denke, die Hauptamtler haben das im Griff.

    Die Berufung Vehs wird für ein paar Klicks und
    Schlagzeilen sorgen. Jeder, der nur alle 5 Sinne beisammen hat, weiß, dass das 1. scheitern wird, und 2. die Eintracht Frankfurt-Freakshow weitergehen wird.

    Warum nimmt man nicht einfach einen unverbrauchten
    Fußball-Lehrer, der es ernst meint.

    Die Zauberfee – my ass. Spätestens im Winter hören w
    ir uns wieder.
    +111111111

  211. Geb einer dem Linienschiri endlich mal nen Hunni

  212. @westerwaldjoni

    Welche Zeit mit “Hauptamtler alles im Griff haben” meinst du denn genau?

    Ich kenne nur Ohms und den Vollversager (VV) Bruchhagen

  213. Die Nummer mit Veh ist ein unglaublicher Schwachsinn. Wer kommt auf sowas? Was geht in den Köpfen der verantwortlichen vor? Haetten ja auch eventuell noch joer g Berger ausgraben können!

  214. @westerwaldjoni

    Äpfel und Birnen

  215. ZITAT:
    “Die Nummer mit Veh ist ein unglaublicher Schwachsinn. Wer kommt auf sowas? Was geht in den Köpfen der verantwortlichen vor? Haetten ja auch eventuell noch joer g Berger ausgraben können!”

    Aus einer Rotweinlaune heraus entscheidet man sowas.

    Hat Veh eigentlich letzte Woche einen Vertrag für ein Jahr bei Sky unterschrieben oder war das eine Falschmeldung der FNP?

  216. ZITAT:
    “Die Nummer mit Veh ist ein unglaublicher Schwachsinn. Wer kommt auf sowas? Was geht in den Köpfen der verantwortlichen vor? Haetten ja auch eventuell noch joer g Berger ausgraben können!”

    Aus einer Rotweinlaune heraus entscheidet man sowas.

    Hat Veh eigentlich letzte Woche einen Vertrag für ein Jahr bei Sky unterschrieben oder war das eine Falschmeldung der FNP?

  217. Färinger 2:0 vorne

  218. Skyvertrag wurde von Herri geleaked,
    das kennt man ja

  219. ZITAT: “Haetten ja auch eventuell noch joer g Berger ausgraben können!”

    Fand’ste den gut?

  220. Was ist eigentlich am Schur so fantastisch, außer dass ihm mal in der Nachspielzeit der Ball gegen dem Kopp gefallen ist?

  221. @joni [222]:
    Sorry, der letzte Satz in diesem Post ist …
    die mE höflichste Bezeichnung wäre wohl “unangemessen”.

  222. ZITAT:
    “Was ist eigentlich am Schur so fantastisch, außer dass ihm mal in der Nachspielzeit der Ball gegen dem Kopp gefallen ist?”

    Eine Meisterschaft und zweimal Mannschaften aus nahezu ausweglosen Situationen vom Abstieg bewahrt, ist meines Erachtens nicht so schlecht. Ich glaube aber auch, dass sich die Frage Schur gar nicht stellt, insofern kann man das Thema vernachlässigen.

  223. Ja. Sorry. Der letzte Satz mit dem verstorbenen Jörg Berger war absolut nicht o.k. Fand ihn übrigens sehr sympathisch und auch als Trainer richtig gut. Fjoertoft hat mal gesagt, Berger haette auch die Titanic gerettet.

  224. Ein Törchen würd’ ich den Gibralteken ja gönnen.

  225. Veh für ein Jahr um sich dann komplett umzustrukturieren halte ich im Gegensatz zu vielen hier für eine gute Lösung.

    1 Jahr Euphorie, das kann er der Veh. Danach muss er halt befördert werden. In einem Jahr muss dann sowieso Meier ersetzt werden und dann brauchts halt einen eher systemisch denkenden Taktikgeniemotivatorjugendspielerflüsterer.

    Sowie eine richtig durchgängige neue Strategie, die dann aber ohne Störfeuer vom Silberrücken auch von einer hoffentlich endlich an einem Strang ziehenden Führungstruppe entworfen und umgesetzt werden kann.

    Die Alternative wäre wohl gewesen HB abzusägen, was man halt offenkundig aus irgendwelchen Gründen nicht wollte.

  226. Das ist doch auch nett:

    http://www.hr-online.de/websit.....038;xtcr=3

    Die Fliege, und der letzte Satz von HB insbesondere. Der Mann hat ja doch was von Humor!

    Kommt AV nun, oder net? Wenns nun doch keine Liebe gewesen ist??????

  227. @222:
    Mal unterstellt die Sportjournalisten in Frankfurt schildern außer ihrer eigenen Befindlichkeit Richtiges aus dem Inneren des Vereins, dann wollten die Funktionäre den Kickern einen unerfahrenen Trainer nicht zumuten.
    Sarkastisch, so geht es mir z. Zt. mit meiner Eintracht, füge ich hinzu, zu angeschlagen sind die Lämmer ob des bösen Tuns des Herrn Schaaf.
    Wer soll den ganzen Mist noch glauben. Da ist eine Menge Zeit verloren gegangen, man propagiert einen Aufbruch zu neuen Ufern und wählt das Pilgerschrittverfahren.
    Schaaf hat Fehler gemacht, eine Chance hatte er in Ffm auch ohne nie, weil wir uns einfach vormachen es ginge um Leistung.
    Wir schauen nach Gladbach und Augsburg, wollen auch dahin, nur bitte nicht ins Risiko.
    Na denn, weiter so.

  228. Also das Wort “Schrittigkeiten” hab’ ich eben zum ersten Mal in meinem Leben gehört.

  229. Heute kein Espresso für Jogi? Live?

  230. @de Frank [235]
    danke für den Link.

    Gut, die Fliege kann ich ‘verstehen’. Nerven ist da meist angebracht. Selten verkehrt.
    “…ohne eine einzelne Etappe zu bewerten…” in der Aufzählungslitanei. Oups, und wie passt dann der Vereins-Präsi (#129) in die Etappen-Reihenfolge?
    Und jedem in SGE-Wasser-und-Brot-Stehenden wünsche ich in den nächsten Wochen einen leichten Klaps auf den Hinterkopf bei Verwendung des Begriffs “zeitnah”.

  231. Lewa auch nicht nach Paderborn. Interessant, dass das keinerlei Kommentare provoziert. Scheint wohl doch nicht so der Burner zu sein…

  232. Ich glaub ich geh heut zeitnah ins Bett.
    Kann aber noch ein bisschen dauern.

  233. ZITAT:
    “Lewa auch nicht nach Paderborn. Interessant, dass das keinerlei Kommentare provoziert. Scheint wohl doch nicht so der Burner zu sein…”

    Weil die Hoffnung zuletzt stirbt. Vielleicht heuert er doch bei der Eintracht an.

  234. Das Gute an HB ist, dass er nichts bestätigt bevor die Tinte trocken ist.
    Er handelt immer diskret ohne dass meistens was an die Öffentlichkeit gelangt.
    Bruno hat in dieser Hinsicht auch von Herri gelernt, muss aber eine Schippe drauflegen.

  235. ZITAT:
    “Die Nummer mit Veh ist ein unglaublicher Schwachsinn. Wer kommt auf sowas? Was geht in den Köpfen der verantwortlichen vor? Haetten ja auch eventuell noch joer g Berger ausgraben können!”

    Das ist das, was mir nicht in den Kopp will. Diese Rückholaktion kann doch nicht nur in einer rotweinseeligen Altherrenrunde entstanden sein. Doch ein Heranführen von Schur? Oder doch nur Heris allerletzter Stinkefinger an das Umfeld vor der Rente?

  236. Mein Sinnspruch des Jahres fiel heute im Wohnzimmer neben mir während der sportlichen Auseinandersetzung mit dem Affenfelsen. Die Quelle verschweige ich, alldieweil ich noch immer dessen Schutzbefohlener bin:

    “Fußballer könne net kicke.”

    Episch.

  237. Recht hat er, der Filius!

  238. ZITAT:
    “Lewa auch nicht nach Paderborn. Interessant, dass das keinerlei Kommentare provoziert. Scheint wohl doch nicht so der Burner zu sein…”

    Wie hoch ist denn die Ablöse, die Tante Käthe aufrufen wollte?

  239. ZITAT:“Schwachsinn.Wer kommt auf sowas? Was geht in den Köpfen der verantwortlichen vor? Haetten ja auch eventuell noch joer g Berger ausgraben können!”

    Das ist das, was mir nicht in den Kopp will. Diese Rückholaktion kann doch nicht nur in einer rotweinseeligen Altherrenrunde entstanden sein. Doch ein Heranführen von Schur? Oder doch nur Heris allerletzter Stinkefinger an das Umfeld vor der Rente?”

    Es ist viel simpler. Da gibt es keinen Plan. Man wurschtelt einfach weiter. Ist so auch im großen Leben der DAX 30-Unternehmen. Man wurschtelt einfach weiter. Nix mit Plan. Es ist ganz banal.

  240. Dass Lewandowski es nirgends an die Front geschafft hat, trotz 2x Treffen mit Schalke,H96, Eintracht usw. zeigt, dass er sich schlecht verkaufen kann und/oder er in den Gesprächen total abkackt oder aber immense Forderungen an den Tag legt.
    S04 zahlen 500000€ Ablöse an Paderbon. die zusätzlichen 500000 wären für die kein Problem.
    Lewandowski also-Kein Thema
    Breitenreiter-keine Chance gegen S04
    Welche Alternative wäre besser als Veh?

  241. “Es ist ganz banal.”

    So wird’s wohl leider sein. N8.

  242. Sekundäradler ( e.V.WW)

    Joni du bist immer so neutral nach westerwälder art;-). Mer hoo schoo ganz annern Säu zu guder Wurscht gemocht.

  243. Veh polarisiert, ok. Veh hat aber aus der Mannschaft mE stets viel herausgeholt, phasenweise habe ich zumindest sehr attraktiven Fußball gesehen, wo eine Spielidee dahinter war. Veh hat Bock auf den Verein. Er kennt das Umfeld, Mannschaft und Vereinsführung. Für mich eine gut durchdachte Lösung.
    Dieser Trainerjugendwahn (Lewandowski, Korkut und co.) findet hoffentlich demnächst auch sein Ende. Mit einer superduper Ausbildung und tollem Taktikwissen alleine gewinnt man nämlich auch keinen Blumentopf.

  244. Es gibt halt auch Trainer, die langfristig mehr aus einer Mannschaft herausholen als eigentlich drin ist. So einer ist Veh ja eher nicht. Aber so einen braucht die Eintracht. Ich frage mich nur, ob Alex Schur so einer wäre. Wäre ein guter Zeitpunkt gewesen, es mal herauszufinden.

  245. Spätestens seit dieser Wonti-Arabeske neulich, sollte den meisten doch klar sein, daß es noch immer nicht um progressives Vorankommen eines Wettbewerbers in einem Hochleistungssegment geht, sondern um glorios verpackte Abrundungen vorgeblicher Lebenswerke.

  246. Mal angenommen Veh wird tatsächlich am Montag als neuer Trainer vorgestellt – vorher glaub’ ich sowieso nichts -, also mal angenommen es ist dann Fakt, könnte ich damit leben. Gut, ich hätte mir eine andere Lösung gewünscht, aber vielleicht war er unter den gegebenen Umständen tatsächlich die beste Wahl. Ob der Armin hier wieder oder ein anderer überhaupt funktioniert (hätte), weiß vorher sowieso keiner. Das werden wir erst noch sehen. Schön wäre es aber allemal.

  247. Ich habe so manchen Läden desöfteren in letzter Sekunde den figurativen Arsch gerettet. Und war auch immer total loyal, solange ich Geld dafür bekommen habe. Seltsam, daß ich nirgendwo seit Jahren als Vize-Geschäftsführer gehandelt werde, der vor der Machtübernahme nur noch von einer Lame Duck ein Jahr lang gezeigt bekommen muß, wo die Vordrucke und Bleistifte liegen.

  248. ZITAT:
    “Ich habe so manchen Läden desöfteren in letzter Sekunde den figurativen Arsch gerettet. Und war auch immer total loyal, solange ich Geld dafür bekommen habe. Seltsam, daß ich nirgendwo seit Jahren als Vize-Geschäftsführer gehandelt werde, der vor der Machtübernahme nur noch von einer Lame Duck ein Jahr lang gezeigt bekommen muß, wo die Vordrucke und Bleistifte liegen.”

    Tja, da würde ich mir mal Gedanken machen ;)

  249. Hair Eymold (EFC Westerwaldjoni)

    Apropos Titanic:
    War da nicht der Magath mit gemeint?
    “Ich weiß nicht ob er die Titanic gerettet hätte, aber die Passagiere wären topfit gewesen”

  250. Da hier alle schön in der Heia seid und gerade Deutscher Meister 1959 zum 568 mal werdet, oder aber den UEFA Cup wahlweise DFB Pokal habe ich gerade Zeit.
    Der Herri ein alter Kaufmann,
    man sah ihm kaum die Jahre an.
    Damals musste etwas seriöses her, ein Fundament recht schwer um die Winde auszugleichen und Erdbeben sondergleichen gut zu über stehen und nicht gleich wieder Übel auszusäen.
    Er ließ nun bald den Funkel über springen nachdem Kontainertrainer gingen, gewann fast den Pokal und im nächsten dachten wir, scheiß Palermo leck mich am Arsch. Der feste Boden unter den Füßen lies nun neue Wünsche sprießen man solle nun auf diese Basis ein wenig mehr drauf bauen für des Spaßes. Ein Känguru des James Sippidu ein Brasilianer und Griechen noch dazu schienen gut genug dazu, nur war am und das war schade alles nur Fassade. Eine Veh sah nun das Nackte Fundament, leihte sich ein Hemd und holte viele neue Steine meist waren es nur kleine, setzte diese aufeinander und merkte manchmal brauch ich andre, manche waren oft zu groß andere waren teuer. Das war der Veh so nicht genug tat es dem Kaufmann kund und dieser sah da es kein stilles Örtchen war keine Alternative als sich zu erleichtern auf die einzig verlegten Fließen.

  251. Müsst ein wenig mitdenken, hab hier nur ein Wischelbums mit 20 Buchstaben die ich jeweils einsehen kann. Wer es halt wahr nimmt.

  252. Guten Morgen,

    wer wird Testgegner zum Saisonauftakt?

    Wann wird das bekannt gegeben?

    Entscheidet der Hauptsponsor?

  253. ZITAT:
    “Lewa auch nicht nach Paderborn. Interessant, dass das keinerlei Kommentare provoziert. Scheint wohl doch nicht so der Burner zu sein…”

    Vielleicht scheut der Herr ja auch die rauhe Medienwelt. Scheint mir ein wenig introvertiert zu sein.

  254. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lewa auch nicht nach Paderborn. Interessant, dass das keinerlei Kommentare provoziert. Scheint wohl doch nicht so der Burner zu sein…”

    Vielleicht scheut der Herr ja auch die rauhe Medienwelt.”

    Obwohl…in PADERBORN ?

  255. Eine Fliege, gebührenfinanziert….

    http://www.sportschau.de/fussb.....en100.html

  256. Am End hat Veh tatsächlich Korkut verhindert, weil andere gehandelte Kandidaten schlicht nicht zur Verfügung standen/wollten/anderswo vor der Verpflichtung standen.

    Andererseits passt eher die traditionelle Phantasie-, Ideen- und Konzeptlosigkeit als Erklärung, warum der alte und mal wieder krachend gescheiterte (vor allem im Vergleich zu seinen eigenen Ansprüchen) Extrainer, der solche Wunder vollbracht hat, wie mit dem teuersten Zweitligakader aller Zeiten (als lediglich 2.) aufzusteigen.

    Mal ernsthaft, wieso Veh besser sein soll als Stepi, muss mir erst mal einer erklären.

  257. U20 im Elfmeterschießen ausgeschieden. Stendera verletzt vom Platz.

  258. Hoffentlich nichts Schlimmes! :(

  259. Zitat NTV aus ARG-PAR:
    In der zweiten Hälfte konterte Paraguay geschickt und erzielte durch Ex-Bundesligastürmer Nelson Valdez zunächst den Anschlusstreffer

  260. Hoffentlich nix Schlimmes…

    Habe die Statistk bemüht, und die sagt, dass Veh nach Punkten pro Spiel der erfolgreichste Bundesligatrainer der Eintracht der letzten 10 Jahre ist. Und dazu der deutlich erfolgreichere Zweitligatrainer der Eintracht.

    Durchschnittliche Punkte pro BL Spiel:
    Funkel abgeschlagen letzter mit 155 Punkten in 136 Spielen = 1.139
    Das Imitat mit 77 Punkten aus 61 Spielen = 1,2622
    MT2 mit 43 Punkten aus 34 Spielen = 1.2647
    und der MT1 mit 87 Punkten aus 68 Spielen = 1.2794

    Interessant;
    Das Imitat mit starken 72 Punkten aus 51 Spielen = 1.4117 Punkten pro Spiel in seinen ersten drei Halbserien
    Die Trainerretoure mit 57 Punkten aus 51 Spielen = 1,1176 Punkten pro Spiel in seinen letzten drei Halbserien (vgl. auch Funkel, Friedhelm)

    Für ein Strohfeuer hätte es demnach auch noch mal Skibbe getan…

  261. Warum wird eigentlich nirgends die Rolle von Bruchhagen erörtert ?
    Allein an seinem Veto soll doch die Einigung mit Sascha Lewandowski
    gescheitert sein. Einem excellenten Trainer, der in Leverkusen bewiesen
    hat, wie charakterstark und geradlinig er ist: lieber zurück in den
    Jugendbereich als sich als Co von Hypiä selbst verleugnen zu müssen.

    Und warum soll Bruchhagen dem Vernehmen nach sein Veto engelegt
    haben ? weil er fachlich nicht von Lewandowski überzeugt war ?

    NEIN, allein aus gekränkter Eitelkeit. Wegen Verhandlungen mit Lewandowski
    hinter seinem Rücken.
    Wenn DAS stimmt, haben meine Kumpels Recht, die seit Jahren “der Bruchhagen
    muß weg !” skandieren.
    Dann hat er nämlich seinen persönlichen Stolz über die Interessen der Eintracht
    gestellt. Sehenden Auges. Wohl wissend, daß Lewandowski die Eintracht mit
    glänzendem Fachwissen, klarer Spielidee, sprachlicher Brillianz und einfühlsamem
    Umgang mit noch so unterschiedlichen Profis ganz entscheidend hätte voranbringen können.
    Was für ein Drama ! Welch bittere Enttäuschung !

  262. ZITAT:
    “Zitat NTV aus ARG-PAR:
    In der zweiten Hälfte konterte Paraguay geschickt und erzielte durch Ex-Bundesligastürmer Nelson Valdez zunächst den Anschlusstreffer”

    So so. “Ex”-Bundesligastürmer.

    Stender musste lt. HR-Text nach 10 Min. raus, weil er “versehentlich einen Ball ins Gesicht geschossen bekommen” hat.

  263. ZITAT: “Warum wird eigentlich nirgends die Rolle von Bruchhagen erörtert ?
    Allein an seinem Veto soll doch die Einigung mit Sascha Lewandowski
    gescheitert sein.”

    Die Rolle Bruchhagens wird doch hier von morgens bis abends erörtert. Und notfalls auch noch nachts.

    Wo steht denn, dass eine Einigung mit Lewa nur an Herris Veto gescheitert sein soll?

  264. Beeindruckend, welche Infos hier auftauchen.

  265. Moment. Die 272 ist Satire. Jetzt kapier ich’s.

  266. Hab soeben den Bericht von den Kinks gelesen. Vielen Dank an Christian Thomas.

    Guten Morgen Frankfurt.

  267. ZITAT:
    “Welche Alternative wäre besser als Veh?”

    Peter Knäbel vom HSV wäre eine Überlegung wert gewesen.

  268. Einen wunderschönen guten Morgen allerseits!
    Ich glaube der Autor der 272, hört auf den Vornamen Peppi oder Leif….

    Zu AV ist bereits alles Nötige und Unnötige kommentiert worden, bis auf die Aussage, dass Veh einen hochmotivierten Eindruck bei den Verantwortlichen hinterlassen hat.
    Für mich ein nicht zu unterschätzender Aspekt. In seiner ersten Amtszeit hat er häufig durchschimmern lassen, dass er den ganzen Zirkus gar nicht mehr nötig hätte. (Rotwein, Hund etc. )
    Warum brennt er jetzt darauf, wieder zu uns zurück zu kehren?
    Finanzielle oder “Karriere” Gründe, liegen sicherlich nicht vor.
    Was treibt ihn also an, so ein Wagniss einzugehen?
    Zum einen könnte es sein, dass er es besser machen will, dass er inzwischen etwas Abstand hat und von neuem von der SGE inspiriert ist und den Drang verspürt dies auf den Platz zu bringen.

    Andererseits, vermute ich, dass er sich einen glorreicheren Abgang als Trainer gewünscht hat, als das Stuttgarter Debakel und es jetzt nochmal allen zeigen will.
    Letzteres halte ich für die wahrscheinlichste Motivation, jedoch könnten sich beide Varianten durchaus positiv für uns auswirken.

    Quasi ein waidwunder MT Fuchs … Mit angeschossener Ehre.

    Interessant wird es allemal.

  269. Mahlzeit

    @272 Eaglefighter: auch wenn hier viele Heri auch noch die Schuld am Krieg in Mali geben, so glaubt hier kaum jemand, glaube ich, dass der bei EF noch was zu entscheiden hat.

    PS: deine Kumpels haben schon lange recht.

  270. ZITAT:
    “U20 im Elfmeterschießen ausgeschieden. Stendera verletzt vom Platz.”
    Lt. meiner Landesrundfunkanstalt Schädelprellung durch Ball aus nächster Nähe.. Diese wilden Afrikaner.
    (Übrigens, es gibt keine Kleinen mehr.)

  271. “In seiner ersten Amtszeit hat er häufig durchschimmern lassen, dass er den ganzen Zirkus gar nicht mehr nötig hätte. (Rotwein, Hund etc. )”

    Firlefanz! (Siehe auch: “Meschenfänger” oder “Koketterie”)

  272. ZITAT:
    “U20 im Elfmeterschießen ausgeschieden. Stendera verletzt vom Platz.”

    War ja klar. Eintracht und Nationalmannschaften, das wird nichts mehr in diesem Leben.

  273. ZITAT:
    @283 Firlefanz! (Siehe auch: “Meschenfänger” oder “Koketterie”)”

    Gehe ich Recht in der Annahme, dass Du denkst, dass AV nur so viel Kohle machen will wie möglich?

  274. ZITAT:
    “Eine Fliege, gebührenfinanziert….

    http://www.sportschau.de/fussb.....en100.html
    :-))
    Kompliment, Heri ist doch recht fliegenstabil. Ich hätte die…

  275. ZITAT:
    “Gehe ich Recht in der Annahme, dass Du denkst, dass AV nur so viel Kohle machen will wie möglich?”

    Nein! Ich halte den tatsächlich für ehrgeizig. OK, nicht übermäßig… Dieses “Ich hab’s nicht nötig” verbuche ich jedoch unter Motzkind-Attitüde, wenn’s nicht so läuft, wie er sich das vorstellt.

  276. “Andererseits, vermute ich, dass er sich einen glorreicheren Abgang als Trainer gewünscht hat, als das Stuttgarter Debakel und es jetzt nochmal allen zeigen will.”

    So wird’s wohl sein. Einen Job in der 1. Bundesliga hätte er nach seinem jämmerlichen Abgang in Stuttgart wohl so schnell nicht mehr bekommen.

    Aber im Operncafé oder Charlot nach ein paar Flaschen Rotwein, sind PF und Steubo so richtig romantisch zumute gewesen.

  277. “… von Liebe kann keine Rede sein..” – man kann vermuten, dass die Entscheidung für Veh eher auf BHs und Steubings Initiative zurückzuführen ist.

  278. “Die sportlich Verantwortlichen in Frankfurt, die nicht zu 100 Prozent von den Kandidaten Sascha Lewandowski oder André Breitenreiter überzeugt waren, haben mit dem Kommunikator die beste Lösung gefunden.”

    http://mobil.fr-online.de/cms/.....FitMl.html

    Vielleicht war Veh ohnehin der 1a-Kandidat. Somit waren die Würfel eh schon gefallen. Egal wie sich Lewandowski und Breitenreiter präsentiert haben. Es wurde doch schon zum CL-Finale in Berlin heftigst mit Veh gekungelt…

  279. Alles ist möglich.

  280. ZITAT:
    “Eine Fliege, gebührenfinanziert….

    http://www.sportschau.de/fussb.....en100.html

    War ja ganz putzig mit der Fliege und allem, aber meine Fresse Herri, zieh dir doch mal den Theasaurus ausm Boppes.

    “Eine Trainerverpflichtung zieht eine gewisse Reihenfolge nach sich. All diese Schrittgkeiten halten wir im Fussball bei der Eintracht ein. Überholt von Meldungen, die dann als faktisch benannt werden. Schrittigkeit, Schrittigkeit, Schrittigkeit.”

  281. Da ich die Verdienste von Bruchhagen deutlich hoeher bewerte als seine Fehler, freut es mich fuer ihn, dass er nun nicht mehr fuer alle Misstaende verantwortlich gemacht werden kann. Man sieht es ja auch hier im Blog – durchaus Kritik an der Veh-Verpflichtung, aber Herri insoweit doch aussen vor – von der 272 mal abgesehen:-)
    Ich hoffe aber im Sinne der Eintracht, dass es in 3,4 oder 5 Jahren nicht noch heissen muss: Ja, unter Herri, das waren noch Zeiten…Das waere wohl dann zu hoeren, wenn die Eintracht mit bilanzieller Schieflage in der 2. Liga duempeln muesste.
    Beim Querlesen der Argumente pro Veh heisst es oft: Naja, haette schlimmer kommen koennen – richtig, bedeutet aber im Klartext: Ein besserer war nicht zu bekommen.
    Ich persoenlich haette mit Jens Keller gut leben koennen – hat unter schwierigen Rahmenbedingungen sehr gute Ergebnisse erzielt und hat das, was Veh nicht hat: STEHVERMOEGEN.

  282. Was ich viel interessanter finde, welche Perspektive man Veh aufzeigen konnte, um wieder einzusteigen.
    Es dürfte jedem klar sein, dass die Mannschaft gehörig verstärkt werden muss.

  283. ZITAT:
    “Was ich viel interessanter finde, welche Perspektive man Veh aufzeigen konnte, um wieder einzusteigen.
    Es dürfte jedem klar sein, dass die Mannschaft gehörig verstärkt werden muss.”

    Vielleicht hat Veh auch eingesehen, dass sie Perspektive bei EF nicht so schlecht ist, wie er meinte. Immerhin gibts bald ne dicke Patte.

  284. Wow was ist eigentlich bei der U20 WM los? Seh das eben erst, Spanien, Frankreich, Italien et al gar nicht erst dabei, Senegal, Serbien und Mali im Halbfinale?

  285. ZITAT:
    “ZITAT:
    “U20 im Elfmeterschießen ausgeschieden. Stendera verletzt vom Platz.”
    Lt. meiner Landesrundfunkanstalt Schädelprellung durch Ball aus nächster Nähe.. Diese wilden Afrikaner.
    (Übrigens, es gibt keine Kleinen mehr.)”

    natürlich gibt es kleinen noch, man redet sie nur hoch. Auch gestern da musst dun 20 Buden machen.
    Welche Erklärung gibt es denn das San Marino oder Gibraltar keine 10 Stück mehr bekommen, weil sie plötzlich Fussbal spielen können, wohl kaum gestern die spielten alle höchstens achte englische Liga…..

    Nein die Herren Profis haben so viele Speiel zu mache, das man gegen diese Gegner nicht mehr Gas gbit, das ist die Erklärung.

    Was die U20 angeht ist nur peinlich gegen ein Team zu velieren das nur Kampf und Krampf hatte. Wormuth hatte kein taktisches Konzept um dagegen zu halten, und jetzt kommt er mit erhobenen Kopfes verloren, eine Schande für Deutschland gegen die zu verlieren.

  286. Vollzug

    http://www.sport1.de/fussball/.....-frankfurt

    ~~~”Eintracht Frankfurt und Armin Veh wollen wieder zusammenarbeiten. Es gibt aber noch keine Vertragsunterschrift”, sagt der 62 Jahre alte Klub-Boss im Gespräch mit SPORT1, “ich gehe aber nicht davon aus, dass das noch platzt”.~~~

  287. ZITAT:

    Ich persoenlich haette mit Jens Keller gut leben koennen – hat unter schwierigen Rahmenbedingungen sehr gute Ergebnisse erzielt und hat das, was Veh nicht hat: STEHVERMOEGEN.”

    bin ich d’accord

  288. Willi wählen.

  289. “Was die U20 angeht ist nur peinlich gegen ein Team zu velieren das nur Kampf und Krampf hatte. Wormuth hatte kein taktisches Konzept um dagegen zu halten, und jetzt kommt er mit erhobenen Kopfes verloren, eine Schande für Deutschland gegen die zu verlieren.”

    Nein, das ist keine Schande für Deutschland.

  290. Willi ist sicher einer, der im Ausland noch mit Deutschmark zahlen will und dann rumbrüllt, warum die keiner haben mag.

  291. Ich bin mit uwebeinvompilz auf einer Wellenlänge. Veh gilt als eloquent, Lewandowski ist es wirklich. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass der in einer Präsentation seiner Vorstellungen und in der Diskussion so abkackt, dass er nicht mehr in Frage kommen kann. Vielmehr habe ich den Verdacht, dass die Festlegung auf Veh schon ganz früh erfolgte und die anderen Gespräche mehr oder minder Schaulaufen waren. Dafür spricht u.a. die frühe Festlegung Körbels oder die Feststellung von Durstewitz, Veh sei über Wochen über alle Vorgänge bei der Eintracht auf dem Laufenden gewesen. Ich glaube, es hat einfach der Mut gefehlt, oder deutlicher, man war zu feige, sich für einen Trainertypus à la Lewa zu entscheiden. Wie Stefan hier vor Wochen schonmal geschrieben hat, sinngemäß: Die Verpflichtung eines Konzepttrainers ist kein Erfolgsgarant, aber wenn man es nicht versucht, wird man es nie erfahren. Sie wollten es nicht versuchen.

  292. @293

    Hätten wir uns dieses höheren Wesens dessen Namen wir alle verehren bereits 3,4,5 Jahre früher entledigt würde es uns sportlich besser gehen

    @Willi

    Geh mal aus der Sonne

  293. mich würde ja mal interessieren, in welchem Umfang Herr Veh über die Vorgänge bei der Eintracht informiert war.

  294. ZITAT:
    “mich würde ja mal interessieren, in welchem Umfang Herr Veh über die Vorgänge bei der Eintracht informiert war.”

    Och Gott.. ich nehm an der hat im Forum mitgelesen. Wo auch sonst? Bei den ” Vögeln” der FR stehen ja wahlweise nur Verleumdungen oder Lobhudeleien.

  295. —>>>mich würde ja mal interessieren, in welchem Umfang Herr Veh über die Vorgänge bei der Eintracht informiert war.”

    In Zeiten des “Neulandes” geht das per Wischmobile ganz einfach. Herr Steubing hat auch eins, der Axel auch. Und es gibt da sogar einen Begriff für: Informell

  296. “Blatter: Rücktritt vom Rücktritt?” – Haha, sehr geil. Vielleicht kommt Schaaf ja auch nochmal ins Grübeln.

  297. Wenn ich ein Konzept plane für Sommer 2015, dann fange ich garantiert nicht im Winter 2016 damit an. Sollte logisch sein. Man weiß es aber nicht.

  298. ZITAT:
    “ZITAT:
    “mich würde ja mal interessieren, in welchem Umfang Herr Veh über die Vorgänge bei der Eintracht informiert war.”

    Och Gott.. ich nehm an der hat im Forum mitgelesen. Wo auch sonst? Bei den ” Vögeln” der FR stehen ja wahlweise nur Verleumdungen oder Lobhudeleien.”

    Gründel, beruhig dich wieder mal. Hinner jedem Baum ein Feind, der es wagt, dem Geschreibe von DUR und KIL nicht treudoof zu folgen.

  299. Beim HSV sorgen schon mal vor falls es mit dem Bruno keine erfolgreiche Hinrunde gibt. Zinnbauer übernimmt wieder die U23.

  300. Ist es eigentlich gesicherte Erkenntnis, dass dieser Trainergott, also der Lewa, zu uns gekommen wäre, wenn man ihn gewollt hätte?

  301. ZITAT:
    “Ist es eigentlich gesicherte Erkenntnis, dass dieser Trainergott, also der Lewa, zu uns gekommen wäre, wenn man ihn gewollt hätte?”

    Ruf doch mal an… ;-)

    http://www.dastelefonbuch.de/P.....ewandowski

  302. Gerade ein Zitat von Lewa gefunden. Auf die Frage zur Infrastruktur und Umzug der U19 in die BayArena.:

    “Richtig. Dadurch, dass wir drüben am Stadion schon mal die U 19 ansiedeln, entschärfen wir die Situation am Leistungszentrum ein bisschen und haben außerdem die wichtigste Nachwuchsmannschaft dort, wo sie hingehört, nämlich nah bei den Profis.”

    War dem e.V Wahrscheinlich zu riskant ihn als Trainer einzustellen…

  303. @Egon #303,

    es gibt mir aber schon zu denken, dass Lewandowski zunächst in Leipzig im Gespräch war, dort aber ebenso wenig genommen wurde, wie von Schalke, der Eintracht und jetzt auch nicht von Paderborn.

    Könnte also vielleicht doch an ihm liegen.

  304. “im Gespräch sein” biste schnell mal wo.

  305. Vielleicht liegt es auch am Rudi, bzw. der Ablösesumme.
    „Er hat bei uns einen langfristigen Vertrag, aber wir werden natürlich je nach Verein versuchen, eine vernünftige Lösung zu finden.“

    Da das alles rein spekulativ ist, braucht man sich eigentlich nicht mehr damit beschäftigen. Abhaken, leider.

  306. Hair Eymold (EFC Westerwaldjoni)

    “@Willi

    Geh mal aus der Sonne”

    *Sonne scheint in Afrika, hula – hula – hulala
    Aber auch bei uns!*

  307. Meine Begeisterung über die Entscheidung hält sich in Grenzen. Gar nicht mal so sehr wg. der Person Veh, sondern über das “wie”.

    Aber gut, trete ich mal ein, zwei Schritte zurück und betrachte das Ganze:

    – an Veh hatte ich zu kritisieren, dass er anscheinend wenig auf die Jugend setzt, zumindest dort selten vorbei schaute (laut Presseberichten): das kann sich ändern, wohl auch weil da über Veränderungen nachgedacht wird; was ich eher zwischen den Zeilen von FR & Co. lese

    – sein “Abgang” in Frankfurt und die Wiederaufnahme: es war ja wohl im Interesse der Eintracht gewesen, dass Veh noch weiter macht. Insofern ist es von Seiten des Vereins konsequent, dass jetzt die Möglichkeit ergriffen wird. Wenn Veh selber jetzt (wieder) bereit ist, hat sich a) entweder seine Sichtweise verändert (=> lernfähig) oder es besteht b) Aussicht auf Veränderung der damals kritisierten Strukturen.
    Interessant fand ich auch die im FR-Artikel beschriebene Verbundenheit von Veh bei seinem Gastspiel mit dem VfB. Was mir zuerst als leicht boulevardesk vorkam ist beim zweiten Lesen eine interessante Information.
    Nimmt man jetzt mal die Gefahr der Klungelei weg, so sehe ich als positive Seite, dass mit einem guten Teamgefühl auch einiges bewegt werden kann. Veh hat da wohl einiges realisiert; spricht erneut für Lernfähigkeit (plus Kommentare bezüglich seiner “dummen” Aussage, etc.). Und Bruno ist wahrscheinlich auch happy und kann ggf. so bessere Leistungen abrufen — und wenn es “nur” mit Mithilfe von Veh sein sollte.

    – sein “Abgang” aus Stuttgart: wie an anderen Stellen hat er nicht unbedingt hingeschmissen, sondern frühzeitig Platz für Veränderungen gemacht. Ich denke es war zum Guten des Stuttgarter Vereins; sei es, dass er frühzeitig die Spirale des Mißverfolgs durchbrechen wollte, sei es, dass die Vorarbeit von Seiten der Sportleitung nicht zu korrigieren war. Sei es, dass er selber Grenzen in seinem Handel gesehen hat. Alles in allem: so ein Verhalten hätte ich mir vom Trainerimitat gewünscht.

    – meine frühere Kritik zur fehlenden Fitness: hat Veh selber beschrieben und damals schon Maßnahmen getroffen; man kann also davon ausgehen, dass hier versucht wird das Ganze für die Zukunft zu vermeiden

    – bliebe die Flexibilität im System: ich wünschte mir zu früheren Zeiten, dass die Mannschaft fähig wäre auch einmal ein System während des Spiels umzuschalten. Nun, ja: da haben die vergangenen 12 Monate möglicherweise in gewisser Weise Grenzen aufgezeigt. Andererseits zeigte es aber auch, dass die Mannschaft darum weiß und selber re-agiert hat (ominöse Mannschaftsbesprechungen)

    Es kommt also anscheinend ein Trainer zurück der:

    – anscheinend lernfähig ist
    – gesehen hat was er am Umfeld FFM hat
    – mit einer großen Zahl von Leuten im Verein zusammen arbeiten kann und will
    – selber von einer Mehrzahl anscheinend geschätzt wird
    – von der Mannschaft “vermisst” wurde
    – es sich wohl noch mal beweisen möchte
    – von Seiten des Vereins nicht “verbrannt” ist (wg. Kündigung o.ä.)

    Keine so schlechten Voraussetzungen wenn ich mir das länger überlege.
    Natürlich ist für mich auch nicht alles rosarot. Remember die “Wunschspieler” die immer und unbedingt geholt werden mussten und nur irrrrgendwo herumstolpern.

    Mein Traum wäre es ja immer noch, dass man Lewandowski in den Aufbau der Jugendarbeit integriert ;-) zusammen mit Schur.
    BTW: Schur; wenn er wirklich so gut ist (ich gucke zu wenig auf die Jugendspiele), warum nicht eigentlich ihn nicht im Jugendbereich belassen?! Ich finde, dass gerade ein Verein wie die Eintracht — ohne Option von großen Ablösesummen — die besten Leute an (auch) an der Basis haben sollte und nicht immer nur im “Top Management”.
    Die Bayern haben ihren Gerland, Hoffenheim seine teuren Zentren, Leipzig baut massiv auf, der HSV holt Leute aus Leipzig und anderen Brausestandorten, warum nicht also auch in Frankfurt mal im “hinteren Bereich” dick klotzen und dort Top Trainer holen bzw. halten?!

    Schönen Sonntag noch…

  308. Hair Eymold (EFC Westerwaldjoni)

    Wer? Inui?!

  309. ZITAT:
    “Wer? Inui?!”

    keine Ahnung, habe ich drüben gelesen. Und da man hier im Intellektuellenblog neuen Wortschöpfungen ja zugetan ist, musste das hierher.

  310. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gehe ich Recht in der Annahme, dass Du denkst, dass AV nur so viel Kohle machen will wie möglich?”

    Nein! Ich halte den tatsächlich für ehrgeizig. OK, nicht übermäßig… Dieses “Ich hab’s nicht nötig” verbuche ich jedoch unter Motzkind-Attitüde, wenn’s nicht so läuft, wie er sich das vorstellt.”

    Ehrgeizig ist er, nur hat er aus meiner Sicht nicht die höchste Frustschwelle, wenn es über einem bestimmten Zeitraum nicht so läuft, wie er will. Und einen sehr guten Co -Trainer brauchen wir wegen seiner Kurzurlaube, die ihm immer gut getan hatten in den letzten Jahren bei uns. Ansonsten habe ich keinen besseren im Sinn als ihn, Lewa hat sicher andere Themen, sonst wäre erschien längst in der BuLi. Meine Hoffnung: mit AV wieder Jung und gerne einen Neustädter o.ä. gewinnen. Wer könnte uns noch offensiv links helfen außer Caligiuri?

  311. http://m.sport1.de/fussball/2-.....leipzig-ab

    Lewandowski wollte nicht nach Leibzig, ce

  312. ZITAT:
    “@Egon #303,

    es gibt mir aber schon zu denken, dass Lewandowski zunächst in Leipzig im Gespräch war, dort aber ebenso wenig genommen wurde, wie von Schalke, der Eintracht und jetzt auch nicht von Paderborn.

    Könnte also vielleicht doch an ihm liegen.”

    Lewandowski ist von Leipzig nicht nicht genommen worden, sondern hat denen abgesagt. Was ihn meines Erachtens sehr sympathisch macht.

    http://m.sport1.de/fussball/2-.....leipzig-ab

    Ob er wirklich in Paderborn im Gespräch war, weiß man nicht. Bei Schalke habe ich irgendwo gelesen, dass Heldt ihn als Co-Trainer wollte. Damit wird er wohl dort auch selbst abgesagt haben.

  313. kaum wirds Wetter besser, duttet es hier dass es eine Freude ist

  314. wenn einer der Anforderungspunkte “der neue Trainer sollte Armin heissen” ist, hat es einer schwer, der Sascha heisst

  315. Was macht denn der Nationaltorwächter aus Dortmund jetzt? Kriegt er einen aus Freiburg vor die Nase …

  316. Brauchen wir nicht noch eine Nummer zwei?

  317. Moppes geht selbst ins Tor.

  318. “..hier im Intellektuellenblog..”

    Dagegen wehre ich mich tapfer mit meinen Beiträgen. Sonst schreibt hier noch der blöde AfD Henkel.

  319. was hat der Moppes eigentlich gescoutet dieses Jahr? Bratwürste? Oder lecker Schinken? Oder gar Bartpflegemittelchen?

  320. Warum sprechen wir eigentlich nicht über die neue scouting-Abteilung, die seit dem Abgang von AV bei uns aufgebaut wurde?

    Das was dort erarbeitet wird und hoffentlich in der Pipeline ist, könnte doch maßgeblich zu den besseren Perspektiven beitragen, die veh bei uns heute sieht ( unterstelle ich mal) .

    Diesen Aspekt finde ich kurzfristig interessanter als der Wunsch unserem Nachwuchs “endlich” eine Chance zu geben. Was da in letzten Jahren nachkam war ja nur selten überzeugend.

  321. ZITAT:
    “was hat der Moppes eigentlich gescoutet dieses Jahr? Bratwürste? Oder lecker Schinken? Oder gar Bartpflegemittelchen?”

    Ich meine mal gelesen zu haben, dass er nicht Spieler, sondern Spiele beobachtet hat.

  322. —>>>„..hier im Intellektuellenblog..“

    kann nicht sein, das ist im Hause (FNP/FR/FAZ) alles geregelt… Intellektuelle gibts nur bei der FAZ im Fäuledong.

  323. ZITAT:
    “ZITAT:
    “was hat der Moppes eigentlich gescoutet dieses Jahr? Bratwürste? Oder lecker Schinken? Oder gar Bartpflegemittelchen?”

    Ich meine mal gelesen zu haben, dass er nicht Spieler, sondern Spiele beobachtet hat.”

    also, wie wir. Bloss nüchtern?

  324. Herris Königstransfer Gomez rückt näher. Was dem Schaaf sein Valdez ist dem Veh sein Gomez. Dann brauchen wir außer Poldi nur noch einen Verteidiger, oder ?

  325. Herris Königstransfer Gomez rückt näher. Was dem Schaaf sein Valdez ist dem Veh sein Gomez. Dann brauchen wir außer Poldi nur noch einen Verteidiger, oder ?

  326. Intellektuell und Eintracht, geht das überhaupt?

  327. Da. Mein Lewa. Wollde net nach Leipzsch. Noch ein Punkt, der für ihn spricht.
    Ich hatte mich halt so auf ihn kapriziert, dass ich immer noch enttäuscht bin. Als er in LEV allein verantwortlich war, hat er das sehr erfolgreich gemacht. In seinen Interviews kam er äußerst beredt und sachkundig rüber. Der versteht das Spiel. Und auch die bestimmt anspruchsvollen Bayer-Profis äußerten sich total positiv über seine Kompetenz. Der wäre wirklich einen Versuch wert gewesen. Aber nein…

  328. ZITAT:
    “Och joh

    https://www.youtube.com/watch?.....9pwU9_0YIE

    Mit Verlaub .Argentinien hat uns vor einem Jahr einen ganz starken Kampf geliefert und hier lassen sie sich sogar von Valdez einen drücken. Die stehen da wie die Schulbuben. Versteh ich nicht

  329. @ C-E.
    You’ve got mail, Sir.

  330. ZITAT:
    “Was ist eigentlich am Schur so fantastisch, außer dass ihm mal in der Nachspielzeit der Ball gegen dem Kopp gefallen ist?”

    :-)

    +1

  331. “„Ich habe so manchen Läden desöfteren in letzter Sekunde den figurativen Arsch gerettet. “

    Aber nicht der Treuhand. Fakt.

  332. ZITAT:
    “Willi ist sicher einer, der im Ausland noch mit Deutschmark zahlen will und dann rumbrüllt, warum die keiner haben mag.”

    Made my day :-)

  333. ZITAT:
    “Intellektuell und Eintracht, geht das überhaupt?”

    Eckhard Henscheid ist so einer…

    http://www.fr-online.de/frankf.....76104.html

  334. 348: Danke, schöner Artikel.

    “…Da saß auch stets die Sekretärin von der „Pardon“ und „hat die Frankfurter Rundschau gelesen, aber immer die vom Vortag“. “

    Tja, das waren noch Zeiten…

  335. daniel zlataniert

    @341

    Ohne die von Leverkusen avisierte Ablöse wäre er bestimmt besser weggegangen. Da überlegt man als Verein halt 2 mal.

  336. Weder Schur noch Fjörtoft oder Schaub haben eine Säule in den Katakomben unterm Theaterplatz.

    Dem Buckel würde ich derweil eine zugestehen. Qua Platzmangel wüsste ich auch an wessen Stelle.

  337. Unten schmal wird er zur Mitte etwas dickbäuchiger, um oben wieder zu einer Öffnung mit kleinerem Durchmesser zusammenzulaufen.

  338. ZITAT:
    “Weder Schur noch Fjörtoft oder Schaub haben eine Säule in den Katakomben unterm Theaterplatz.

    Dem Buckel würde ich derweil eine zugestehen. Qua Platzmangel wüsste ich auch an wessen Stelle.”

    Natürlich hat Schur eine Säule dort.

  339. ZITAT:
    “Natürlich hat Schur eine Säule dort.”

    So lange ich noch meinen Führerschein habe, kann ich das nicht wissen.

  340. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Natürlich hat Schur eine Säule dort.”

    So lange ich noch meinen Führerschein habe, kann ich das nicht wissen.”

    Offensichtlich aber Gegenteiliges behaupten. ;)

    saeulen-der-eintracht.de

  341. ZITAT:
    “Mercato

    http://www.laola1.at/de/fussba.....1;627.html

    Kann der was? Welche Position spielt der?

  342. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mercato

    http://www.laola1.at/de/fussba.....1;627.html

    Kann der was? Welche Position spielt der?”

    Ein Österreicher reicht völlig. Und Boccia hat eben noch Vertrag…

  343. ZITAT:
    “Kann der was?”

    nein.

  344. Balogun verlängert nicht bei Darmstadt.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....stadt.html

    Wechselt in den nächsten Tagen zu einem “gestandenen Bundesligisten”.

    Wir vielleicht? Mehr als ein Back-Up für unseren US-Nationalspieler wär der wohl wirklich nicht, oder?

  345. Off Topic. Mal was ganz anners, nach dem Ausverkauf bei den Lilien, glaube ich, dass die den Tasmania-Record brechen werden!

  346. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kann der was?”

    nein.”

    Kaufen!

  347. ZITAT:
    “Off Topic. Mal was ganz anners, nach dem Ausverkauf bei den Lilien, glaube ich, dass die den Tasmania-Record brechen werden!”

    Könnte wirklich sein.

  348. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kann der was?”

    nein.”

    Lichtsteiner (Juve) wäre was. Gibt es da eine Chance? Über den Sponsor etc.?

  349. Kann jemand mal die Perücken-Nummer aufklären. Bin in Fernost, hab nur lückenhaft Netz und kaum Zeit alles zu lesen. Wer hat ein Toupet, wer rutscht es zurecht? Der Steubing, der Hellmann, der Herri oder wer? ist doch viel Interessanter als was die SGE derzeit produziert: 3 Mio für Neue, ein Runaway -Trainer 2.0 und
    0 Transferaktivität.

  350. ZITAT:
    “saeulen-der-eintracht.de”

    Is war ?

    Ich war bloß einmal da unten und habe andere Erinnerungen.

    Mea culpa.

    heraufschleichende Demenz nun also. Ein Grund mehr einen Scheich dem Steubing vorzuziehen.

    Wobei ihr so generös sein möget, mir bei unverändert voranschreitendem Prozess einfach in absehbarer Zeit hier zigfachen Schalengewinn vorzugaukeln. Danke im Voraus.

  351. @366

    Kannst du dich wenigstens noch an unseren letzten Champions League Triumph erinnern?

  352. ZITAT:
    “@366

    Kannst du dich wenigstens noch an unseren letzten Champions League Triumph erinnern?”

    Hach, Danke.

  353. daniel zlataniert

    Das Triple 92 war auch nicht ohne.

  354. Jay Jay Feigenspan. Wie könnte man vergessen.

  355. Oder als Yeboah im dritten Jahr in Folge Weltfußballer wurde.

  356. ZITAT:
    “Das Triple 92 war auch nicht ohne.”

    Antalya- und Rhönsprudel-Cup weiss ich noch. Was war nochmal der Dritte?

  357. ZITAT:
    “Das Triple 92 war auch nicht ohne.”

    Damals, als das Omen noch auf hatte….

  358. daniel zlataniert

    “Was war nochmal der Dritte?”

    Da kann uns Ginnheim sicher weiterhelfen…

  359. Fuji-Cup und Japanischer Meister

  360. Der mit dem gepfefferten Schuß…Dr. Oetker ?
    Bester 12.er Ehemann der WM74 …
    Wenzel, Wenzel, Wenzel, Wenzel …
    interaktive Sitzplätze in rumänischen Fünfmeterräumen …

    … mit Einsetzen der Medikamentenwirkung wächst die Merkfähigkeit.

  361. ZITAT:
    “Kann jemand mal die Perücken-Nummer aufklären. Bin in Fernost, hab nur lückenhaft Netz und kaum Zeit alles zu lesen. Wer hat ein Toupet, wer rutscht es zurecht? Der Steubing, der Hellmann, der Herri oder wer? ist doch viel Interessanter als was die SGE derzeit produziert: 3 Mio für Neue, ein Runaway -Trainer 2.0 und
    0 Transferaktivität.”

    Ich tipp auf den Watz

  362. Ich habe mir mal eine Notiz gemacht.

  363. ZITAT:
    “Ich habe mir mal eine Notiz gemacht.”

    Völlig Ok. Indes….
    Wäre es nicht besser etwas Koffeinshampoo zu nehmen?

  364. ENGELAND!

    JETZT auf RTL Nitro.

    Übrigens der Knallersender, auf dem die bemerkenswerte Serie “Modern Familie” verkümmert.

  365. ZITAT:
    “Ich habe mir mal eine Notiz gemacht.”

    Schalte auf RTL NITRO, NOW!

    England spielt!

  366. Da ist jede Menge Platz auf dem Block.

  367. Albert CE – mehr sage ich dazu nicht.

  368. daniel zlataniert

    Man sollte die über all die Jahre zusammen gekommenen Notizen mal veröffentlichen.

  369. ZITAT:
    “Albert CE – mehr sage ich dazu nicht.”

    Wir RTL Nitro Ultras.
    Haben immer den gleiche Affekt. Für immer RTL Nitro-Freundschaft, Bruder!

  370. jetzt gilts – jeder Schuss’ ein Russ’

  371. daniel zlataniert

    ZITAT:
    “jetzt gilts – jeder Schuss’ ein Russ'”

    Lass die Tauben in Ruh

  372. leider fix – Veh hat unterschrieben

  373. ZITAT:
    “ENGLAND!”

    is a bitch

    Ja. Ich war nämlich vor meiner Zeit als böser alter Mann auch mal progressiv

    https://www.youtube.com/watch?.....sMjvRpAckU

  374. Veh hat unterschrieben:

    “Armin Veh hat Vertag als Cheftrainer unterschrieben, Details in Kürze bei eintracht.de #SGE #^M.Jestaedt”

  375. ZITAT:
    “Veh hat unterschrieben:

    “Armin Veh hat Vertag als Cheftrainer unterschrieben, Details in Kürze bei eintracht.de #SGE #^M.Jestaedt””

    Huch….so unspektakulär.

  376. Hat Hübner ihm ein T-Shirt geliehen fürs Bild?

  377. ZITAT:
    “extra für Heinz

    https://pbs.twimg.com/media/CH.....AAyCIm.jpg

    Wessen Zimmer ist das denn?

  378. ZITAT:
    “extra für Heinz

    https://pbs.twimg.com/media/CH.....AAyCIm.jpg

    Keine alkoholischen Getränke und kein Apfelkuchen!

  379. ZITAT:
    “ZITAT:
    “extra für Heinz

    https://pbs.twimg.com/media/CH.....AAyCIm.jpg

    Wessen Zimmer ist das denn?”

    vermute, Ginnheim. Gleich gibts Schnittchen.

  380. “Wessen Zimmer ist das denn?“

    Das Lehrerzimmer.

  381. ZITAT:
    “”Wessen Zimmer ist das denn?“

    Das Lehrerzimmer.”

    :-)

  382. Was sind denn das für Bände hinten im Holzschrank?

  383. Jetzt hab ich echt den Caipi in die Tastatur gespuckt Albert..

  384. ZITAT:
    “extra für Heinz

    https://pbs.twimg.com/media/CH.....AAyCIm.jpg

    Wessen Wohnung ist das denn? Wenn vom Armin, weiß ich, weshalb der wieder nach Frankfurt kommt.

  385. Eintracht bestätigt gerade das was alle schon wussten.

    EILMELDUNG FOCUS

  386. ZITAT:
    “ZITAT:
    “extra für Heinz

    https://pbs.twimg.com/media/CH.....AAyCIm.jpg

    Wessen Zimmer ist das denn?”

    Das ging wohl vielen so…

  387. Na gut. Sie wollen es ja so.

    Veh raus!

  388. Und wer freut sich am meisten?

  389. Bände im Schrank

    Es sind, soweit ersichtlich, enzyklopädieähnliche Bücher, Einbände mit goldgeprägter Rückenbeschriftung, staubfrei untergebracht, eher repräsentavie Schmuckstücke für die Altersruhezeit, sieht nicht nach einer häufig benutzten Lesebibliothek aus

  390. Auch nicht schlecht:
    https://mobile.twitter.com/BIL.....1596889088
    Apitz kennt, Dur, KIl, Peppi und Co und macht manchen sogar hübscher:-)) aber wo ist Krieger??

  391. Von den drei sympathischen Männern?

  392. Jetzt erst mal ein Pivo

  393. ZITAT:
    “Und wer freut sich am meisten?”

    Derjenigen, der am meisten gearbeitet hat dafür… Der weiß, wen er braucht, hoffentlich passt es diese Saison!

  394. da schau an, der Slowen’ scheisst sich nix

  395. Vorstellungs-PK im Lindner. Läuft.

  396. ZITAT:
    “extra für Heinz

    https://pbs.twimg.com/media/CH.....AAyCIm.jpg

    Ob der Armin sich ne Klausel hat einbauen lassen, ab wie viel mal Händeschütteln er wechseln kann?

  397. EF postet um 18:09 unter @Eintracht_News Foto mit AV bei der Vertragsunterschrift. Viel interessanter sind aber die Eiche Rustikal P43 Möbel im Hintergrund.

  398. Bin zu 100 % bei 303, 341: daß Lewandowski nicht genommen wurde, ist ein absoluter Jammer.
    Und ich schreibe es hier noch einmal – wenn auch sicherheitshalber im Konjunktiv, obwohl ich
    es aus erster Hand erfahren habe – : Bruchhagen SOLL aus gekränkter Eitelkeit sein Veto
    eingelegt haben.
    Und, nur um hier nicht als Wichtigtuer abgetan zu werden: ich bilde mir NICHTS auf diese
    Information ein, denn es war reiner Zufall, daß ich das hautnah mitbekommen habe.
    Ich dachte nur, es würde Euch interessieren. Deshalb habe ich das hier mit Euch geteilt.

    Und, ein kleiner Denkanstoß noch für alle Skeptiker: nicht alles muß “Satire” oder gar erlogen
    sein, nur weil man es nicht schonmal “irgendwo schwarz auf weiß gelesen” hat ;-)

  399. ZITAT:
    “Vorstellungs-PK im Lindner. Läuft.”

    Vorstellungs-PK?

    Für alle die in einem Jahr die Alzheimer überkommen hat?

  400. Halbzeit: Österreich führt, England ist hinten. Passt.

  401. Die Pressemitteilungen von Eintracht Frankfurt waren und sind nicht selten ein inhaltlicher, stilistischer und z.T. orthografischer Witz. Niveau 9. Klasse. Wenn überhaupt. Meine Meinung.

  402. Bis 2017? HB’s Nachfolger darf sich schonmal freuen wenn bei AV im zweiten Jahr die Motivation nachlässt.

  403. Ihr gebt nicht ernsthaft irgendwas auf Vertragslaufzeiten, oder?

  404. ZITAT:
    “Ihr gebt nicht ernsthaft irgendwas auf Vertragslaufzeiten, oder?”

    Doch, als Hesse ist man vertragstreu und trainerstabil…

  405. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ihr gebt nicht ernsthaft irgendwas auf Vertragslaufzeiten, oder?”

    Doch, als Hesse ist man vertragstreu und trainerstabil…”

    DAS ist kein Hesse

  406. ZITAT:
    “Und wer freut sich am meisten?”

    sag ich doch

  407. Das Bild hat doch der Mediendirex mit nem Handy gemacht, oder?

  408. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ihr gebt nicht ernsthaft irgendwas auf Vertragslaufzeiten, oder?”

    Doch, als Hesse ist man vertragstreu und trainerstabil…”

    DAS ist kein Hesse”

    Auch wieder richtig, …

  409. ZITAT:
    “Das Bild hat doch der Mediendirex mit nem Handy gemacht, oder?”

    Darf der mit wenn die “Gang” zusammenkommt?
    Dachte der muss da im Auto warten.

  410. ZITAT:
    “Das Bild hat doch der Mediendirex mit nem Handy gemacht, oder?”

    SO schlecht wie das ist… Ich wette, das sehen wir in einem anderen Zusammenhang wieder

  411. Janko mit Fallrückzieher. Ist übrigens verreinslos. *hust*

  412. ZITAT:
    “extra für Heinz

    https://pbs.twimg.com/media/CH.....AAyCIm.jpg

    Boah ist das ekelig….

  413. Schönster Tweet bisher von Bild: Eintracht bestätigt Bild-Bericht, Veh wird Trainer.
    Soviel Selbstbewusstsein musste erst mal haben.

  414. So kann an der Sonne liegen, aber ich habe mir jetzt zusammengesponnen, warum die neben der Vetternwirtschaft Veh und nicht Lewandowski genommen haben.

    Da die Abfindung für Schaaf und sein Trainerteam schon einen ordentlichen Batzen des Budgets für kommende Saison kostet, wollte man nicht auch noch eine Ablöse für den neuen Trainer Zahlen.

    Klingt logisch finde ich.

  415. Boah kicken meine Engländer einen lustlosen Mist zusammen.

    Batsch … und schon treffe sie.

  416. ZITAT:
    “Schönster Tweet bisher von Bild: Eintracht bestätigt Bild-Bericht, Veh wird Trainer.
    Soviel Selbstbewusstsein musste erst mal haben.”

    Habbisch. Könnte jetzt zu Bild wechseln.

  417. ZITAT:
    “Boah kicken meine Engländer einen lustlosen Mist zusammen.”

    Deine und des Watzens Engländer sind ja auch scheiße.

  418. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Boah kicken meine Engländer einen lustlosen Mist zusammen.”

    Deine und des Watzens Engländer sind ja auch scheiße.”

    Deren Zwoeins eben war jedoch ein Gedicht.

  419. ZITAT:
    “EF postet um 18:09 unter @Eintracht_News Foto mit AV bei der Vertragsunterschrift. Viel interessanter sind aber die Eiche Rustikal P43 Möbel im Hintergrund.”
    Hallooo, das ist das Büro des Buchhalters des Roxy-Clubs. Clever gewählter Treffpunkt. Nicht mehr Neu-Isenburger Italiener oder so.

  420. Ich halte mal fest, selbst “blog-g.de”

    kann keine Planung/Verschwörung… traurig traurig traurig

  421. “Nicht mehr Neu-Isenburger Italiener oder so.”

    Dann steigen wir ab.

  422. Ich finde es immer noch furchtbar, dass sie echt den Veh zurückgeholt haben. Der hat in seiner zweite Sason bei uns zu viele Fehler gemacht. Und ich halte ihn mir 54 Jahren auch nicht mehr für lernfahig.

    Nun denn. Es hätte sicherlich schlechtere gegeben. Aber mutig oder ein Aufbruch oder perspektvisch ist diese Rückholaktion ganz sicher nicht.

  423. daniel zlataniert

    Die Nähe zur Bild scheint jetzt ja sowieso wieder mehr gegeben. Die hatten das ja auch schon ziemlich früh mit der längeren Laufzeit.

  424. daniel zlataniert

    England!

  425. daniel zlataniert

    Runi!

  426. Ob Veh das Kunststück mit der 86. Minute nochmal hinbekommen wird? Oder ein anderes?

  427. Spektakel.

  428. ¿Wie soll denn das funktionieren: Veh unter Schur als Cheftrainer?

  429. Sieg! Sensationell! Unaufhaltsam!

  430. daniel zlataniert

    Die FR schreibt ja heute auch was von einer Rückkehr Pirmins. Wurde das bereits thematisiert?

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  431. ZITAT:
    “denn. Es hätte sicherlich schlechtere gegeben. Aber mutig oder ein Aufbruch oder perspektvisch ist diese Rückholaktion ganz sicher nicht.”

    Im dritten. Das wollte er ja eigentlich auch gar nicht mehr. Schau Dir mal seine Gesichter 2011 und 2014 an. Der ist optisch 10 Jahre gealtert. Aber die ersten 2 waren so übel nicht und wie lange hat er jetzt Vertrag? Genau.
    Kann klappen.

    Oder auch nicht aber das Risiko haben wir mit jedem Trainer.

    Ich gehe davon aus, dass wie die Liga rocken werden, wenn Meier wieder früh fit wird (ok. unwahrscheinlich) und ein starker Mann fürs LM kommt (ok. unwahrscheinlich) und wir frühzeitig die causa IV lösen können (ok. unwahrscheinlich) .

  432. “Die FR schreibt ja heute auch was von einer Rückkehr Pirmins. Wurde das bereits thematisiert?”

    Warum nicht?
    All die Genannten, inklusive Veh, empfanden die Eintracht als Hemmschuh auf dem Weg zu neuen Ufern.
    Sie gaben sicher ihr Bestes zum Gelingen, wurden gewogen und als zu leicht gefunden für gehobene Ansprüche.
    Nun sammelt Onkel Dagobert sie alle wieder ein, hat schon eine gewisse Tradition.
    Stolz wird er sein, der Bundesliga Wisser.

    Zurück in die Zukunft.

  433. Der HR bleibt bei seiner Darstellung.

  434. Kann ich mir nicht vorstellen, dass sie Schwegler zurückbekommen.
    Aber ich hab auch nicht damit gerechnet, dass der Armin wieder hier Trainer wird.

  435. daniel zlataniert

    @457

    Klar, man tendiert eher zu was neuem, geht mir auch so.
    Aber auf der anderen Seite weiß man, was man bekommt und es hat ja auch in der Vergangenheit schon funktioniert.
    Russ ist Stammspieler und Pirmin würde beim momentanen Personal nicht nur unter Veh auch erst mal gesetzt sein.
    Ochs will ich hier nicht mehr sehen, aber Sebi Jung ist mir jederzeit wieder willkommen. Er will es aber wohl erst noch mal bei VW probieren.
    Och rate ich zur 2. Liga, wenn er noch mal spielen will.

  436. ZITAT:
    “Sieg! Sensationell! Unaufhaltsam!”

    Glückwunsch !

    Sind schon abzeichenlos Uniformierte in den Karawanken gesichtet worden?

  437. Wer fehlt denn noch? Russ ist schon (wieder) da (dem konnt’s net schnell genug gehen), Ochs will heim, Keller wollt und darf net, Jung will und traut sich (noch) nicht, Schwegler soll, Rode bleibt (wo auch immer), Veh ist wieder da, Philae hat auch Heimweh
    http://www.fr-online.de/raumfa.....46458.html
    Wen habe ich vergessen? Achja, Oli Occean. Und Schröck(!). Joselu und Lakic och nee, der Wusler ist immer noch zu klein und dessen Babba noch nicht im Rentenalter …, Heller will nicht, Stroh-Engel darf net …

  438. Veh, Schwegler, Jung. Auffangbecken für alle die gerne Weg wollten. Nett.

  439. daniel zlataniert

    Ähm, ja.

  440. ZITAT:
    “Kann ich mir nicht vorstellen, dass sie Schwegler zurückbekommen.
    Aber ich hab auch nicht damit gerechnet, dass der Armin wieder hier Trainer wird.”

    Ich wüsste auch nicht, wofür und warum. Wir haben mit Hase B und Reinartz ein wirklich ordentliches DM. Hintendran mit Flum und Russ ordentliche Backups und Medo könnte verletzungsfrei vielleicht auch mehr reissen. Iggy sehe ich schon etwas hintendran aber da gibt es bei unserem Budget nun wirklich wichtigere Positionen als das DM.

    IV, LM/LA und ggflls. RV, obwohl ich glaube, dass Chandler in einem System, in dem Ilse wieder mit hinten aushelfen darf, besser aussehen könnte als letzte Saison.

  441. ZITAT:
    “Hier noch ein paar nette Worte zu TS:

    http://m.faz.net/aktuell/rhein.....47127.html

    FAZ spekuliert auch, dass Armin von Anfang an der Favorit war. Vielleicht schon vor Schaafs Abgang. Trainerfindungslaienschauspiel? Rückholaktion mit vieeeeeeel Geschmäckle.

  442. …und einen TW nicht zu vergessen.

  443. Nee Stefan.. Mach ich nicht. London hin oder her. Vergiss es..

    http://www.spiegel.de/fotostre.....27492.html

  444. ZITAT:
    “Nee Stefan.. Mach ich nicht. London hin oder her. Vergiss es..

    http://www.spiegel.de/fotostre.....27492.html

    Bitte durchklicken..

  445. Ich bin echt verwirrt. Erst holt Herri den Veh zurück, noch bevor Schaaf weg war, eben der Schaaf, der ja auch Herris Mann ist … Leute, legt euch mal fest. Meine Welt ist eher einfach gestrickt.

  446. Sieht gut aus, der Albert.

  447. daniel zlataniert

    DAS kann ich nie wieder vergessen. Unmöglich.

  448. ZITAT:
    “Ich bin echt verwirrt. Erst holt Herri den Veh zurück, noch bevor Schaaf weg war, eben der Schaaf, der ja auch Herris Mann ist … Leute, legt euch mal fest. Meine Welt ist eher einfach gestrickt.”

    Veh ist nicht Heribert. Der Armin mag den Heribert nimmer seit seinem FAZ-Allleingang. Veh ist Bruno. Und Steubing. Schaaf war Heribert. Alles ganz einfach.

  449. @;466:
    So isses, wenn ich Schaaf wäre, würde ich den Anfangs Verdacht auf kriminelle Vereinigung in Betracht ziehen.

  450. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Veh ist nicht Heribert. Der Armin mag den Heribert nimmer seit seinem FAZ-Allleingang. Veh ist Bruno. Und Steubing. Schaaf war Heribert. Alles ganz einfach.”

    Ich glaube, da sind wir uns alle einig. Watz meinte aber die Gedankengänge einiger.

    Und nein, heute erstelle ich mal keine Liste.

  451. ZITAT:
    “Ich bin echt verwirrt. Erst holt Herri den Veh zurück, noch bevor Schaaf weg war, eben der Schaaf, der ja auch Herris Mann ist … Leute, legt euch mal fest. Meine Welt ist eher einfach gestrickt.”

    Wir sind ja vertragstreu.

  452. “Die Entscheidung, Veh als Trainer zurückzuholen, war wohlüberlegt. Vorstandsboss Heribert Bruchhagen und Bruno Hübner fühlten sich mit dieser Variante am wohlsten und am sichersten, so wirklich haben sie den jungen Trainern nicht zugetraut, die Eintracht flottzubekommen. Bei Veh wissen sie, was sie bekommen.”

    http://mobil.fr-online.de/cms/.....FitMl.html

    Wohlüberlegt, my ass! Schisser sind se!

  453. ZITAT:
    “Joni du bist immer so neutral nach westerwälder art;-). Mer hoo schoo ganz annern Säu zu guder Wurscht gemocht.”

    Wei sat mei oma fruier. Muss mer et beste draus mache.

  454. Du kannst das tragen, Heinz.

  455. Nu isser also wieder da, der Armin. Ich hatte auf eine andere Trainerentscheidung gehofft, aber jetzt wünsche ich ihm natürlich eine erfolgreiche Saison mit der Mannschaft.
    Es spricht ja auch allerhand für ihn, so wird besonders sein Draht zur Mannschaft und zur Presse bestimmt ein besserer sein als bei dem Sturkopf vom Weserstrand.
    Platz 9 und 43 Punkte, das ist meine Messlatte für ihn. Bin mir aber überhaupt nicht sicher, ob das am Ende hinhaut.

  456. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Veh ist nicht Heribert. Der Armin mag den Heribert nimmer seit seinem FAZ-Allleingang. Veh ist Bruno. Und Steubing. Schaaf war Heribert. Alles ganz einfach.”

    Ich glaube, da sind wir uns alle einig. Watz meinte aber die Gedankengänge einiger.

    Und nein, heute erstelle ich mal keine Liste.”

    Ach ja. Hab’ mich ausgekotzt. D’accord. Friedefreudeeierkuchen. Peace! Viel Glück Armin.

  457. “Veh ist nicht Heribert. Der Armin mag den Heribert nimmer seit seinem FAZ-Allleingang. Veh ist Bruno. Und Steubing. Schaaf war Heribert. Alles ganz einfach.”

    Jetzt fehlt mir noch, wer hat Heribert empfohlen wegzugucken, als sein Mann abserviert wurde?

  458. ZITAT:
    “”Veh ist nicht Heribert. Der Armin mag den Heribert nimmer seit seinem FAZ-Allleingang. Veh ist Bruno. Und Steubing. Schaaf war Heribert. Alles ganz einfach.”

    Jetzt fehlt mir noch, wer hat Heribert empfohlen wegzugucken, als sein Mann abserviert wurde?”

    die Rundschau

  459. Die Rundschau steuert Heribert. Besser wird’s heut nicht mehr. Hihi.

  460. Luca Brasi ist bei den Fischen!

  461. ZITAT: “”Jetzt fehlt mir noch, wer hat Heribert empfohlen wegzugucken, als sein Mann abserviert wurde?”

    Welcher jetzt?

  462. ZITAT:
    “Veh ist nicht Heribert. Der Armin mag den Heribert nimmer seit seinem FAZ-Allleingang. Veh ist Bruno. Und Steubing. Schaaf war Heribert. Alles ganz einfach.”

    Ach ja, was war das so schön einfach und eindeutig mit den besten Freunden und Freundschaften allgemein. Bis man dann eingeschult wurde.

  463. ZITAT:

    Platz 9 und 43 Punkte, das ist meine Messlatte für ihn. Bin mir aber überhaupt nicht sicher, ob das am Ende hinhaut.”

    Und das wird nicht leicht, ob die anderen diese Saison wieder mitspielen? Aber noch weniger sicher bin ich mir, ob wir für Armin nicht zm “VFB Reaload 2.0” werden, weil wir bisher mit unserem Lazarett nicht so pralle sind. Ich hoffe, der Bruno ist erholt, der muss schon ein wenig zaubern bei dem genannten Rahmen für Neue. Aus Stuttgart wird er wohl keinen mitbringen, der Armin.

  464. Es war nur rein geschäftlich!

  465. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach ja. Hab’ mich ausgekotzt. D’accord. Friedefreudeeierkuchen. Peace! Viel Glück Armin.”

    Ich hab Dich gar nicht gemeint. Du schreibst doch völlig vernünftiges Zeugs, egal, ob das meine Meinung ist, ich lese Dich gerne, ganz ohne Peace und Friedefreudeeierkuchen. Ehrlich.

  466. Es gibt keine kleinen mehr….

    LTU : SUI
    “Verzögerung wegen Stromproblemen
    Die bereits erwähnten Stromprobleme haben doch Auswirkungen auf den Spielbeginn. Die Flutmasten haben zurzeit noch nicht die volle Lichtstärke erreicht, darum wird im Moment noch zugewartet.”

    http://www.srf.ch/var/storage/.....span12.jpg

  467. ZITAT:
    “Veh, Schwegler, Jung. Auffangbecken für alle die gerne Weg wollten. Nett.”

    Jep. Aufbruch pur! Mit dem neue AR wird endlich alles besser!

  468. ZITAT:
    “Der HR bleibt bei seiner Darstellung.”

    :-)

  469. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach ja. Hab’ mich ausgekotzt. D’accord. Friedefreudeeierkuchen. Peace! Viel Glück Armin.”

    Ich hab Dich gar nicht gemeint. Du schreibst doch völlig vernünftiges Zeugs, egal, ob das meine Meinung ist, ich lese Dich gerne, ganz ohne Peace und Friedefreudeeierkuchen. Ehrlich.”

    Hör auf zu schleimen :)

  470. Wie sind die Aussichten für die nächste Saison?

    Zieht man die Vergangene zu Rate, nicht rosig.
    Bezug ist die aktuelle Schlusstabelle. Da sehe ich nur Einen unter den ersten sieben, der rausfallen könnte.
    Zwischen Platz 10 bis 16 sehe ich 4 mit dem Potential an uns vorbeizuziehen.
    Der HSV ist zwar diesmal mit 35 Pkt. dringeblieben, Ruhe gab es aber nur für die mit frühzeitigen 38 Pkt..
    Das wird sich wiederholen.
    Die guten Chancen 14/15 waren einmalig, an deren Wiederholung glaube ich nicht.

  471. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hör auf zu schleimen :)”

    Ich habe noch nie Dir gegenüber geschleimt. Wer würde auch so was machen? ;)

  472. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hör auf zu schleimen :)”

    Ich habe noch nie Dir gegenüber geschleimt. Wer würde auch so was machen? ;)”

    Bei mir brauchste ja auch nicht zu schleimen.
    Hab Dich auch so lieb :)

  473. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hör auf zu schleimen :)”

    Ich habe noch nie Dir gegenüber geschleimt. Wer würde auch so was machen? ;)”

    Bei mir brauchste ja auch nicht zu schleimen.
    Hab Dich auch so lieb :)”

    Jetzt hört’s aber auf! ;-)

  474. “Bundesliga Latest ‏@BL_Latest · 23 Std.Vor 23 Stunden
    Und hier auch ein “Danke” an euch. Fantastische Resonanz. Wir lieben euch. #GIBGER #Schleimbeutel”

  475. Alle-haben-sich-lieb-wumms

  476. ZITAT:
    “Alle-haben-sich-lieb-wumms”

    Wer behauptet denn so was? Ich steck Dich mitm raideg in einen Sach und als druff ;))

  477. @443
    Der ‘Alte Haferkasten’ wäre wohl der Situation angebrachter gewesen.

  478. Ich habe lange über die Rückkehr von Armin Veh nachgedacht und sage jetzt mal nur: Jupp H. & B. München

  479. Kann mir jemand erklären, warum plötzlich so stark davon ausgegangen wird, dass man das ohnehin schon knappe Geld jetzt für die Spieler ausgibt, die man letztes Jahr für sehr wenig Geld abgeben musste und die sich dort nicht durchsetzen konnten? Ich lasse mir doch auch nicht mein Auto klauen und kaufe es dann nach einem Jahr wieder zurück, nachdem der Dieb einen Unfall damit hatte. Ich hoffe, dass man sich für neue Gesichter entscheidet…

  480. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Alle-haben-sich-lieb-wumms”

    Wer behauptet denn so was? Ich steck Dich mitm raideg in einen Sach und als druff ;))”

    Das ist jetzt aber garstig :(

  481. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Joni du bist immer so neutral nach westerwälder art;-). Mer hoo schoo ganz annern Säu zu guder Wurscht gemocht.”

    Wei sat mei oma fruier. Muss mer et beste draus mache.”

    Hör mer bloss uf, sonst muss ich widder an Daaden denken (mitm G3 im Arm).. ;-)

  482. Ich träume von 2 Jahren voller sportlicher Erfolge im 4231 System

  483. “Ich habe lange über die Rückkehr von Armin Veh nachgedacht und sage jetzt mal nur: Jupp H. & B. München”

    Armin Veh & Stuttgart.

    Ganz kurz.

    Ganz ganz kurz.

  484. “Das ist jetzt aber garstig :(”

    Schon OK, jeg­li­che Aufmerksamkeit des c-e erreicht mein Herz.
    Ich bin gewiss, er meint es gut mit uns, er kann es nur nicht immer so ausdrücken.

  485. Mitm Nick kriegste mich ja immer.

  486. Ich bin ja morgen auf Vehs erste Sätze bei der PK gespannt. Also … vorausgesetzt natürlich, das ist kein Fake und sie findet tatsächlich statt. Man weiß ja nie … Lügenpresse und so. Kennt man ja.

    N8 allerseits.

  487. ZITAT:
    “Bin zu 100 % bei 303, 341: daß Lewandowski nicht genommen wurde, ist ein absoluter Jammer.
    Und ich schreibe es hier noch einmal – wenn auch sicherheitshalber im Konjunktiv, obwohl ich
    es aus erster Hand erfahren habe – : Bruchhagen SOLL aus gekränkter Eitelkeit sein Veto
    eingelegt haben.
    Und, nur um hier nicht als Wichtigtuer abgetan zu werden: ich bilde mir NICHTS auf diese
    Information ein, denn es war reiner Zufall, daß ich das hautnah mitbekommen habe.
    Ich dachte nur, es würde Euch interessieren. Deshalb habe ich das hier mit Euch geteilt.

    Und, ein kleiner Denkanstoß noch für alle Skeptiker: nicht alles muß “Satire” oder gar erlogen
    sein, nur weil man es nicht schonmal “irgendwo schwarz auf weiß gelesen” hat ;-)”

    Da habe ich andere Dinge “gehört”
    Lewandowski soll der absolute Favorit gewesen sein und sich katastrophal präsentiert haben, dass die Verantwortlichen Angst hatten er würde hier (O-Ton) aufgefressen werden. Zusätzlich soll Vehs Abgang damals nicht komplett nur von ihm ausgegangen sein. (Erneut O-Ton) “Ich wär auch gegangen wenn mir das passiert wäre”. Wie aber auch bei dir ohne Gewähr und Anspruch auf Richtigkeit! Würde aber auf alles auf etwas anderes Licht werfen…

  488. ZITAT:
    “Ich bin ja morgen auf Vehs erste Sätze bei der PK gespannt. Also … vorausgesetzt natürlich, das ist kein Fake und sie findet tatsächlich statt. Man weiß ja nie … Lügenpresse und so. Kennt man ja.

    N8 allerseits.”

    Also ich freu mich in Zukunft wieder auf jede Pressekonferenz. Und Du kannst mal davon ausgehen, dass er es charmant und gleichermaßen sachlich regeln wird.

  489. Es ist ja Alles zum 1000 und einten Mal durchgekaut, aber weil ich immer noch nicht meinen Seelenfrieden gefunden habe muss ich halt leider trotzdem nochmal zum 1002. auch meine Gefühle loswerden – tschulschung – der Veh macht (mich) voll schizo, einerseits war da natürlich der Turboaufstieg und der Eurobbapoggal, das Beste was es seit 20 Jahren hier zu feiern gab – aber auf der anderen Seite war da auch der bewusste Schlussstrich unter dem Kapitel SGE, der seltsame Umgang mit Rosenthal, das unnötige öffentliche Dissen von Kittel und nach der Kündigung der trainerische Offenbarungseid bei den Spätzles als sein erklärtes `echtestes` Herzensprojekt in ernsthaftere Probleme geriet….

    Man kann und wird mit der Entscheidung leben müssen aber Innovation oder gar Geniestreich buchstabieren sich leider ganz anders.

  490. Ich mach dann mal keinen Blogeintrag, dass alles fix ist. Dass Eintracht Frankfurt die Meldung der BILD endlich bestätigte. Mach ich nicht.

  491. wirklich schade weil von guten Nachrichten kann ich gar nicht genug bekommen

  492. Der Alte und der Neue…Also ich wüsste mit wem ich arbeiten könnte..

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....47127.html

  493. Jesses, die FAZ. Ist das ein Kommentar?

  494. ZITAT:
    “Ich mach dann mal keinen Blogeintrag, dass alles fix ist. Dass Eintracht Frankfurt die Meldung der BILD endlich bestätigte. Mach ich nicht.”

    Schon spannend: Was ist denn das für ein Foto?
    https://twitter.com/Eintracht_.....4261953536

    Wer hat denn solche Vorhänge?

  495. ZITAT:
    “Jesses, die FAZ. Ist das ein Kommentar?”

    Nein der Kommentar von Peter Heß ist nicht so freundlich

  496. Dann gibt’s Haue.

  497. ZITAT:
    Schon spannend: Was ist denn das für ein Foto?
    https://twitter.com/Eintracht_.....4261953536

    Wer hat denn solche Vorhänge?”

    und der BH schön im Unterzieh Shirt, da is alles sehr Familliär bei der Eintracht

  498. AV haben wir also safe. Dann brauchen wir ja nur noch einen IV, einen RV und einen VV.

    Kommt Reiner Geyer eigentlich auch wieder als Assi? Der ist doch auch wieder frei, oder? Ich gehe mal nicht davon aus, dass Schaafs Mitarbeiter bleiben werden.

  499. ZITAT:
    “und der BH schön im Unterzieh Shirt, da is alles sehr Familliär bei der Eintracht”

    Der kann das halt tragen, der Bruno.

  500. ZITAT:
    “ZITAT:
    “und der BH schön im Unterzieh Shirt, da is alles sehr Familliär bei der Eintracht”

    Der kann das halt tragen, der Bruno.”

    Ich trag das auch auf der Arbeit, hab halt noch en Hemd drüber ;)

  501. ZITAT:
    “hab halt noch en Hemd drüber ;)”

    Na da haben deine Kollegen ja nochmal Glück gehabt. ;)

  502. PK heute um 11:00, falls es jemand noch nicht wusste.

  503. Schwegler auch back? Was wird das? Ein Revival??

    Naja, mal sehen. Mit irgendwas wird man ihn wohl gelockt haben. Ob Spieler oder doch die Aussicht auf Funktionärsposten, wird sich ja bald zeigen.

  504. Völlig OT.. also von Dietmar Beiersdörfer kann der Mediendirektor noch was lernen….

    “Der vor einem Jahr bei Zenit St. Petersburg aus dem Vertrag gekaufte frühere HSV-Profi machte seine eigene Rechnung auf: Da der HSV acht Punkte mehr als im Vorjahr gesammelt hatte, sei er auf diesem Gebiet mit einer 30-prozentigen Steigerung der beste Club der Bundesliga vor Mönchengladbach (20) und dem VfL Wolfsburg (15).”

  505. Das hat der nicht ernsthaft gesagt.

  506. Schade, dass das mit der 2.Liga nicht geklappt hat….

  507. ZITAT:
    “Das hat der nicht ernsthaft gesagt.”

    Doch.
    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....97386.html

  508. ZITAT:
    “Das hat der nicht ernsthaft gesagt.”

    Der hat das wahrscheinlich als Balkendiagramm an die Wand geworfen.

  509. Wann hat Hess denn das letzte Mal nicht draufgehauen? Für die ausgewogenen Kommentare ist ja eher Heinrich zuständig…

  510. MWA

    Die Bundesliga hinkt hinterher.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....erher.html

    und im Kicker Print.

    Interessant finde ich ja den Satz “fehlende interne Kommunikation”. Ist vielleicht doch kein Zufall, dass es diese Saison so viele Verletzte gab.

  511. @Boccia

    Grantels du jetzt die nächsten Jahre hier rum so ähnlich wie Schweissfuss

  512. Guten Morgen,
    Wenn es gelingen sollte wirklich gute Spieler zur Einracht zu locken, dann wird auch die ganze, jetzige Situation in einem anderen Licht erscheinen. Viele Spieler sind wegen AV nach Frankfurt gekommen bzw. geblieben.
    Wenn Bruno jetzt sagt “Den anderen Trainern fehlt es an der Persönlichkeitsstruktur, um einen grossen Klub zu trainieren” glaube ich ihm das.
    Wie gesagt, sollten jetzt 1-2 richtig gute Spieler kommen(von mir aus auch gerne Schwegler), werden auch die Veh kritischen Stimmen in Vorfreude auf die neue Saison umwandeln.
    Was der Headcoach zu sagen hat, gibt es übrigens per Livestream auf Eintracht TV.
    AV hat recht wenn er sagt, dass die Personalpolitik das A &O ist.

  513. “Wenn Bruno jetzt sagt „Den anderen Trainern fehlt es an der Persönlichkeitsstruktur, um einen grossen Klub zu trainieren“ glaube ich ihm das.”

    Quelle? Kompletter BS, selbst wenn er das gesagt haben soll. Das war alles ein abgekartetes Spiel. Der Armin ihm wieder eine schöne Liste zum abarbeiten geben. Hinterher wird er wieder die mittelmäßigen Zustände beklagen.

  514. Schwegler macht nur Sinn, wenn Reinartz für die IV geplant ist.
    Aber bezahlen kann man ihn eh nicht, wieso sollte Hoffenheim einen Stammspieler verschenken?!

  515. ZITAT:
    “”Wenn Bruno jetzt sagt „Den anderen Trainern fehlt es an der Persönlichkeitsstruktur, um einen grossen Klub zu trainieren“ glaube ich ihm das.”

    Quelle? Kompletter BS, selbst wenn er das gesagt haben soll. Das war alles ein abgekartetes Spiel. Der Armin ihm wieder eine schöne Liste zum abarbeiten geben. Hinterher wird er wieder die mittelmäßigen Zustände beklagen.”

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  516. ZITAT:
    “Schwegler macht nur Sinn, wenn Reinartz für die IV geplant ist.
    Aber bezahlen kann man ihn eh nicht, wieso sollte Hoffenheim einen Stammspieler verschenken?!”

    Vielleicht weil er ein Ausstiegsklausel für die Eintracht hat ;) ?

  517. ZITAT:
    “Schwegler macht nur Sinn, wenn Reinartz für die IV geplant ist.
    Aber bezahlen kann man ihn eh nicht, wieso sollte Hoffenheim einen Stammspieler verschenken?!”

    Bin hier bei dir. War nur ein Beispiel.
    Ich wollte nur drauf hinweisen, dass es mehr auf die Spieler ankommt als auf den Trainer,
    Klar ist der Trainer die wichtigste Personalie im Verein, aber die Spieler bilden das Konstrukt und daraus die Perspektive an sich.
    Was Fachliche Kompetenz und Menschenführng betrifft ist AV Top und eine Liga höher anzusiedeln als TS.
    Ich gehe nur davon aus von dem was wir hatten, und dem was wir jetzt (wieder) bekommen…

  518. ZITAT:
    “Schon spannend: Was ist denn das für ein Foto?
    https://twitter.com/Eintracht_.....4261953536

    Wer hat denn solche Vorhänge?”

    Das Hotel „Main Plaza“.
    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  519. ZITAT:
    “Wenn Bruno jetzt sagt „Den anderen Trainern fehlt es an der Persönlichkeitsstruktur, um einen grossen Klub zu trainieren“ glaube ich ihm das.”

    Sollte er das Wirklich so abgelassen haben bestätigt es mein Bild von Ihm und macht die letzten Wochen, die ich als Positiv erachtet habe, in den ruhig und ohne Presse von Ihm gearbeitet wurde mal wieder zu nichte.

    Gleiches kKaliber wie der Satz mit KT als Wiedwald sensationelle Leistugnen abgerufen hat.

  520. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn Bruno jetzt sagt „Den anderen Trainern fehlt es an der Persönlichkeitsstruktur, um einen grossen Klub zu trainieren“ glaube ich ihm das.”

    Sollte er das Wirklich so abgelassen haben bestätigt es mein Bild von Ihm und macht die letzten Wochen, die ich als Positiv erachtet habe, in den ruhig und ohne Presse von Ihm gearbeitet wurde mal wieder zu nichte.

    Gleiches kKaliber wie der Satz mit KT als Wiedwald sensationelle Leistugnen abgerufen hat.”

    Und Schalke dürfte sich auch über diese Aussage freuen. ;-)

  521. @549: Das dachte ich mir auch. Wer weiß, ob wir in spätestens zwei Jahren nicht froh wären, einen dieser Kandidaten zu bekommen. Die werden sich dann sicherlich gut erinnern.

  522. Ich kann mir beim besten WIllen nicht vorstellen, dass Bruno so ein geringes oder fehlgeleitetes Gespür dafür hat, was man sagen kann und was nicht. Der ist doch nicht doof.

  523. Das regt mich gerade wieder auf. Warum kann man nicht einfach sagen: ” Das Konzept das Armin uns vorgelegt hat unseren Vorstellung entsprochen, er kennt das Umfeld und die Mannschaft und wir haben momentan das Gefühl, dass wir mit Ihm unsere Ziele erreichen können.”

    Zack keinem vor dem Kopf gestoßen

  524. kaufe ein zweites hat

  525. @552: Naja, das mit Wiedwald hat er ja tatsächlich gesagt, genau wie die “Kröte Meier”. Der scheint mir manchmal etwas nunja….ungeschickt zu formulieren. Normalerweise sorgt ja der Pressesprecher (oder ebenau der Mediendirektor) dann dafür, dass sowas nicht in die Zeitung kommt. Aber naja. Professionelle PR-Arbeit halt.

  526. Schwegler, Jung und Joselu holen wir zurück. Für Linksaussen verpflichten wir Marin und Madlung wird für die IV verlängert. DANN spielen wir nächstes Jahr um Platz 5-7. Wenn dann noch der LORD verpflichtet werden kann, dann ja dann, werden wir DER Bayern-Jäger :-)

  527. Wer sich aufregen will, findet immer was….

  528. ZITAT:
    “Wer sich aufregen will, findet immer was….”

    Das kostet 3 Euro.

  529. PK 11.00 Uhr! Köstlich! Könnte ein interessantes Szenario werden!

  530. vollkommen egal, was Hübner da sagt. Wichtig ist, die haben den Armin wieder. Und glauben, der wird durch Handauflegen alles besser machen.

  531. Hier im Blog wurden eindeutig zu wenige “Zurück in die Zukunft”-Witze gemacht.

  532. Hübner hat niemals von der “Kröte Meier” gesprochen. Er sagte: “Wir wissen ja, wenn Alex nicht trifft, ist er eher unauffällig. Diese Kröte müssen wir schlucken. Die schlucken wir ja auch gerne.”

    Die Kröte war also, dass Meier eher unauffällig spielt, wenn er nicht trifft. Also ging es seine Spielweise, nicht um ihn. Schade auch, dass wenn die Aussage hervorgekramt wird, der letzte Satz fast immer unter den Tisch fällt.

  533. Ein wirklich sehr interessanter Text in der BILD. Schade, dass man dort nicht immer so analytisch und realitätsnah arbeit. Ist aber ein Anfang!

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  534. @ 555 / 562:

    Die Kröte hatte ich auch eher so verstanden, dass man ja weiß, dass Alex entweder trifft oder nicht so recht stattfindet. Der Binäre eben… empfand ich eher augenzwinkernd.

    Mit Wiedwald ist mir entgangen….

  535. ZITAT:
    “Hübner hat niemals von der “Kröte Meier” gesprochen. Er sagte: “Wir wissen ja, wenn Alex nicht trifft, ist er eher unauffällig. Diese Kröte müssen wir schlucken. Die schlucken wir ja auch gerne.”

    Die Kröte war also, dass Meier eher unauffällig spielt, wenn er nicht trifft. Also ging es seine Spielweise, nicht um ihn. Schade auch, dass wenn die Aussage hervorgekramt wird, der letzte Satz fast immer unter den Tisch fällt.”

    Mit. Zumal wir das hier schon mehrfach recht ausgiebig diskutiert hatten.

  536. ZITAT:
    “Wer sich aufregen will, findet immer was….”

    Ich will mich nicht aufregen. Sehe das mit Veh entspannt, auch der Abgang von Schaaf war für mich so en Ding by the way. Ich finde einfach das ein SD ein wenig mehr Feingefühl zeigen muss, wenn es um Aussagen über potenzielle Mitarbeiter in der Zukunft geht. Ich kann mich auch nicht öffentlich über Potenzielle Kunden auslassen in der Zeitung und dann erwarten, dass Sie trotzdem bei mir kaufen. Geht einfach nicht

  537. Man kann es euch auch nie recht machen. Erst wollt ihr immer alle, dass die Verantwortlichen uns nicht kleinreden und jetzt, wo Bruno die Aussage bzgl “großem Club” tätigt, ist es auch wieder net okay. ;-)

    Jetzt ma ehrlich, man muss mit der Entscheidung pro Veh nicht einverstanden sein und kann gerne seine Vorbehalte haben. Aber es werden noch neue Spieler kommen, vielleicht ja auch ein paar Überraschungen, und der Kader wird qualitativ verbessert werden. Wenn die Verantwortlichen der Meinung sind, Veh habe wieder neue Kraft getankt und ist motiviert genug, dann wird das nicht unbegründet sein. Für wie naiv halten manche denn die Verantwortlichen, die wissen doch was aus Armin in Stuttgart wurde und welche Aussagen er zu unserer Zukunft getroffen hat – anscheinend hat er sie überzeugt und ich glaube ja auch, dass hier Vitamin B zwar eine Rolle gespielt hat, aber nicht ausschlaggebend war. Man wusste einfach was man an ihm hat und dass er das Team “mitnehmen” kann. Vielleicht bin ich da altmodisch oder “entgegen der Norm”, aber bei mir bekommt jeder eine faire Chance – egal ob Spieler oder Trainer. Das hat nix mit Jubelpersertum zu tun, aber im Fußball ist alles möglich und Voraussagen lassen sich sowieso nie hundertprozentig treffen.

    Man sollte jetzt Ruhe einkehren lassen, sich in Ruhe nach weiteren Spielern umschauen bzw die, wahrscheinlich, schon geführten Verhandlungen forcieren. Bin da gespannt und vertraue auf Bruno und Armin.

    Nur meine 2 Cents, ich sage nicht, dass alles perfekt ist und man kann und darf sehr wohl die Trainerentscheidung anzweifeln. Was teilweise über Armin geschrieben wird, geht etwas an der Realität vorbei. Alles in Allem ist er ein guter Trainer, der anscheinend erkannt hat dass man bei uns sehr wohl etwas aufbauen kann. Zusätzlich denke ich, dass man die Jugend in Zukunft (evtl mithilfe von Schui) näher an die Profis heranführt und den Weg, den Schaaf eingeschlagen hat, weiter verfolgt.

    Wünsche einen guten Start in die Woche und seid lieb zueinander, am End wollen wir nämlich alle dasselbe. Außer ce, der mag einfach immer nur Recht haben ! ;-)

  538. Persönlichkeitsstruktur:
    Der eine säuft zu wenig Rotwein, der andere hat keinen Hund und der dritte nicht die Eloquenz für Pressekonferenzen und aufs Geld sind alle drei angewiesen.
    Also das wird man doch noch mal sagen dürfen.
    Haben alle drei in zwo Jahren vergessen wie Veh die mangelnde Perspektive hier.

  539. @566

    Wir kennen aber weder den genauen Kontext, noch welche Kandidaten er meinte, noch was in den Gesprächen vorgefallen ist.
    Von daher jetzt den Stab über Hübner brechen zu wollen, nunja, ich weiß ja nicht…..

  540. ZITAT:
    “Ich kann mich auch nicht öffentlich über Potenzielle Kunden auslassen in der Zeitung und dann erwarten, dass Sie trotzdem bei mir kaufen.”

    Stimmt. Du lässt dich auch eher über Bekannte im Blog aus. Auch in einer Weise die nicht geht.

  541. @562 Stefan

    Netter Versuch, Stefan. Aber wir wissen ja, einmal im Netz…..

    Hatte mich auch schon lange gewundert, wie man ein Zitat so sinnentstellen kann.

  542. Vielleicht hat ja auch der Perspektiventrainerkandidat aus Lev im Vorfeld zu viele Forderungen gestellt und dann am Ende doch NÖ zur Eintracht gesagt, und die Aussage von BH war eher eine Reaktion…

  543. Boccia hofft immernoch aus dem Alptraum zu erwachen.

  544. ZITAT:
    “Boccia hofft immernoch aus dem Alptraum zu erwachen.”

    nö. Bin ganz entspannt. Ich wundere mich aber über die Massen, die dem Menschenfänger jetzt schon wieder sabbernd hinnerher rennen (dazu lese man drüben). Und über die Deppen, die meinen, die Kritik meinerseits und anderer an Veh gründet sich auf seinen Abgang und nicht auf seine mangelnde Leistung.

  545. @562: Das ist mir durchaus bewusst. Ich habe die verkürzte Variante gewählt, weil ich dachte, das Vollzitat sei hier bekannt. Ich bleibe dennoch dabei, dass es eine sehr unglückliche Formulierung war gegenüber dem Spieler, der uns gerade in dieser Saison so richtig den Arsch gerettet hat.

  546. @575

    Hast deine DK eigtl. schon verbrannt oder wartest du, bis Joselu unterschrieben hat? :)

  547. jetzt erwarte ich, dass man Jung zurückholt. Und sonst keinen derer, die auszogen, das grosse Geld und Glück zu machen.

  548. ZITAT:
    “…bis Joselu unterschrieben hat? :)”

    ich habe nix gegen Joselu. Ich fand bloss, dass die aufgerufenen Summen für einen Kicker seines Formats inkl. Einstellung übertrieben waren.

  549. @Zeuge
    Wenn man dem Satz in der BILD Aufmerksamkeit schenken will, dann übersetze ich es für mich mal so:
    “In so einem Intriganten-Stadel wie bei uns, da überleben nur gut vernetzte Trainer”

    Und mit “Intriganten-Stadel” meine ich nicht die Spieler.
    Weißte was, der BH hat damit wahrscheinlich sogar recht, und dies meine ich nicht als Entschuldigung für den Schaaf, der war ein….egal. Sondern so funktioniert der Verein / die AG unseres Herzens nun einmal, ob es uns gefällt oder nicht.
    Wenn Bruno uns demnächst kleinredet, dann motzen wir auch :-)
    Also nicht über bewerten, aber Worte transportieren eben auch hier eine Botschaft.

  550. Der allseits für seinen Sachverstand bewunderte Volker Hirth hat übrigens heute morgen Peppi, DUR, KIL & Co. als “Veh-Jünger” bezeichnet (nicht namentlich genannt, sondern die Presseleute gemeint, die – Zitat aus dem Gedächtnis – “jeden Tag beim Training sind”).

    Der hr bleibt bei seiner Darstellung.

  551. ZITAT:
    “Bin ganz entspannt. Ich wundere mich aber über die Massen, die dem Menschenfänger jetzt schon wieder sabbernd hinnerher rennen (dazu lese man drüben). Und über die Deppen, die meinen, die Kritik meinerseits und anderer an Veh gründet sich auf seinen Abgang und nicht auf seine mangelnde Leistung.”

    Ich sehe ein, dass man gerade in Anbetracht der zweiten Saisonhälfte der Europacup Saison Armin Veh kritisch gegenüber stehen kann. Ich schätze an Armin Veh, dass man auf dem Platz immer einen Plan sehen konnte, wie man das Spiel gewinnen will. Etwas, dass ich unter Schaaf vermisst habe. Veh ist ein eloquenter Medienmensch hinter dem scheinbar alle im Verein stehen und die Eintracht muss in Zukunft einfach eine Einheit sein, um sportlich erfolgreich zu sein. Ich bin vorsichtig positiv gestimmt.

  552. Kostet der gleich beginnende Livestream der Veh-PK auf eintracht.tv etwas?

  553. ZITAT:
    “Kostet der gleich beginnende Livestream der Veh-PK auf eintracht.tv etwas?”

    Kannst auch den hessischen Rundfunk einschalten!

  554. ZITAT:
    “Ich sehe ein, dass man gerade in Anbetracht der zweiten Saisonhälfte der Europacup Saison Armin Veh kritisch gegenüber stehen kann..”

    auch schon wegen der Spiele vorher, beginnend in der Saison, die uns in die EL gebracht hat. Da hat er versucht, die Mannschaft defensiver auszurichten, was nicht wirklich funktioniert hat. Schau mer mal.

  555. ZITAT:
    “Kostet der gleich beginnende Livestream der Veh-PK auf eintracht.tv etwas?”

    es heisst, frei empfangbar:
    http://tv.eintracht.de/de/live.....1-11-.html

  556. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich kann mich auch nicht öffentlich über Potenzielle Kunden auslassen in der Zeitung und dann erwarten, dass Sie trotzdem bei mir kaufen.”

    Stimmt. Du lässt dich auch eher über Bekannte im Blog aus. Auch in einer Weise die nicht geht.”

    Dann können die Bekannten mir das gerne sagen und auf mich zu kommen. Bin jemand der mit offenen Worten umgehen kann.

  557. ZITAT:
    “… Ich schätze an Armin Veh, dass man auf dem Platz immer einen Plan sehen konnte, wie man das Spiel gewinnen will. …”

    Naja, ich kann mich da an ein paar Spiele erinnern….

  558. Bin mit Veh auch nicht hundert Prozent zufrieden. Aber vielleicht wollte unser Wunschkandidat einfach nicht. Breitenreiter war vllt heißer auf s06 (mehr Kohle, mehr Perspektive, was weiß ich), lewa (wie bereits gesagt, vllt nicht gut genug und ich denke wenn der die mega granate wäre dann wäre der doch schon längst vom Markt), korkut (erklärt sich selber). Wenn man jetzt noch den Kader mit einem LA, IV(falls zambrano geht) ST und vllt einem RV verstärken kann, was mit den kolportierten bis zu 8 Mios möglich ist, dann könnte diese Saison schon was gehen. Einen von den drei Positionen ablösefrei und dann hätte man für die anderen zwei jeweils bis zu 4Mios zur Verfügung.Bin diesbezüglich schon zuversichtlich.

  559. Pirmin darf gerne wiederkommen, mit Hasebe wäre das eine stabile Mittelfeldachse.
    Wäre m.E. wichtiger als potenzielle Rückkehrer aus Golfsburg.

  560. ZITAT:
    “Pirmin darf gerne wiederkommen, mit Hasebe wäre das eine stabile Mittelfeldachse.
    Wäre m.E. wichtiger als potenzielle Rückkehrer aus Golfsburg.”

    Du denkst an Reinartz?

  561. Hier wird wirklich über 31-jährige Österreicher als Zugang spekuliert?

    ZITAT:
    “Hübner hat niemals von der “Kröte Meier” gesprochen. Er sagte: “Wir wissen ja, wenn Alex nicht trifft, ist er eher unauffällig. Diese Kröte müssen wir schlucken. Die schlucken wir ja auch gerne.”
    Die Kröte war also, dass Meier eher unauffällig spielt, wenn er nicht trifft. Also ging es seine Spielweise, nicht um ihn. Schade auch, dass wenn die Aussage hervorgekramt wird, der letzte Satz fast immer unter den Tisch fällt.”

    Dass er Meier als Kröte bezeichnet hat, hat schon lange keiner mehr behauptet. Aber dass es eine ungeschickte Formulierung ist, das muss man doch als Andermeinung akzeptieren können?

  562. Herzlich Willkommen, Armin. Ich habe dir ein Shamballa-Armband ausgesucht. Voll nice, nicht?

    https://shop.eintracht.de/prod.....odldb3ta37

  563. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Pirmin darf gerne wiederkommen, mit Hasebe wäre das eine stabile Mittelfeldachse.
    Wäre m.E. wichtiger als potenzielle Rückkehrer aus Golfsburg.”

    Du denkst an Reinartz?”

    Durchaus. Reinartz kann auch IV und Pirmin auch offensives MF. Und die drei zusammen könnte auch passen. Die Löcher im MF waren doch das Hauptproblem.

  564. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kostet der gleich beginnende Livestream der Veh-PK auf eintracht.tv etwas?”

    es heisst, frei empfangbar:
    http://tv.eintracht.de/de/live.....1-11-.html

    Läuft e bissi ruckelig.

  565. Und jetzt gar nicht mehr.

  566. keine Ruth

  567. Schlechter Ton und ruckelt wie’n Entenarsch. Klasse.

  568. ZITAT:
    “Und jetzt gar nicht mehr.”

    HR läuft super! Auch besserer Ton!

    http://www.hr-online.de/websit...../index.jsp

  569. Heribert weist die Schmierfinken zurecht

  570. Hab’ gerade mal die Qualität runtergedreht. Jetzt ist das Bild zwar näher an der Tonqualität, dafür ruckelt es aber nicht mehr.

  571. Geil. Heribert kackt erstmal die Photographen an.

  572. ZITAT:
    “Heribert weist die Schmierfinken zurecht”

    Nö. Die Knipser. Wie immer.

  573. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Heribert weist die Schmierfinken zurecht”

    Nö. Die Knipser. Wie immer.”

    also dich. Barvo!!!

  574. @601
    Danke, Albert!
    Die können eben, sind halt Profis.

  575. Meine These: Veh hat das was allen bei Schaaf am meisten gefehlt hat.

    Schon nach zwei Minuten PK fühlt sich das schon um einiges angenehmer an.

  576. ZITAT:
    “@601
    Danke, Albert!
    Die können eben, sind halt Profis.”

    Und Albert kassiert mein Lob! Die Welt ist so unfair!

  577. Wartet mal ab … demnächst sitzt die Ruth bei den PKs wieder neben dem Armin.

  578. ZITAT:
    “@601
    Danke, Albert!
    Die können eben, sind halt Profis.”

    Das die Eintracht es schon seit Jahren nicht schafft vernünftige Server anzumieten, die auch mit “Spitzen” von 5000 und mehr Zugrffen gleichzeitig zurecht kommen, ist ein andauerndes Ärgernis.

  579. @609
    Das Marketing vom Albert war einfach besser.

  580. Wenn die Ruth jetzt noch die PKs regelt, glaube ich an die Championsleague.

  581. Uii … sogar Bruchhagen lächelt … leicht.

  582. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Pirmin darf gerne wiederkommen, mit Hasebe wäre das eine stabile Mittelfeldachse.
    Wäre m.E. wichtiger als potenzielle Rückkehrer aus Golfsburg.”

    Du denkst an Reinartz?”

    Spielen wir halt mit 3 guten DMlern ;)
    Öfters mal ein 1:0 ab der 10ten Minute statt ein 4:5 am Ende.
    Das (Frust)Spektakel gibt es dann auf der Trainerbank des Gegners zu bestaunen.

    Neh, im Ernst, wenn es eine (finanziell sinnvolle) Chance gibt, Pirmin wieder zu holen, dann sollte man das versuchen.
    Unter Berücksichtung, dass wir immer wieder mal Lücken in der IV haben werden (die Hasebe nicht ausfüllen kann), und Schwegler bestimmt nicht verletzungsfreier wurde im letzten Jahr.
    Wobei mir an Jung als möglichen Rückkehrer aber wesentlich mehr gelegen wäre.

  583. “Eintracht Frankfurt ‏@Eintracht_News 5 Min.Vor 5 Minuten Frankfurt am Main, Hessen
    Veh: “Es wird vermutlich wieder die alte Co-Trainer Garde an den Start gehen.” #SGE”

    Das freut mich. Der Geier war ein guter Co, soweit ich mich noch erinnere.

  584. Schwegler wäre ein top Spieler, der zudem nicht auf störende nationalmannschafts-reisen müsste. Gibt’s auch nicht so oft.

  585. Geile PK!
    Interessant, unterhaltsam, gute Aussagen – bin zufridde. :)

  586. gilt der Vertrag von Herrn Veh denn auch für die 2.Liga?

  587. Ich könnte mir Bruchhagen und Veh eher als Nachfolger von Delling und Netzer vorstellen, als in Führungspositionen bei der SGE.

  588. Veh sagt daß eine intensivere Zusammenarbeit mit Schur an- aber noch nicht zu Ende gedacht ist und neue Spieler sollen auch kommen, na denne: wie zwiegespalten auch immer ich mich fühlen mag: Herzlich willkommen zurück Herr Veh und in unser aller Interesse: Viel Erfolg!

  589. “Weil wir nicht Träumen, sind wir trainerstabil”, oder so ähnlich. Geile Aussage vom Herri.

  590. ZITAT:
    “gilt der Vertrag von Herrn Veh denn auch für die 2.Liga?”

    Herr Boccia, stellen Sie doch bitte erst mal 1.Liga-reife Fragen, bevor Sie hier von Klauseln über andere Ligen in Ihnen nicht zugänglichen Verträgen schwadronieren.

  591. ZITAT:
    “”Weil wir nicht Träumen, sind wir trainerstabil”, oder so ähnlich. Geile Aussage vom Herri.”

    Ja die Eintracht könnte nicht einträchtlicher rüberkommen: direkte Replik von Veh auf diesen Satz:” Ich träum aber schon sehr gern.”

  592. Der Armin kann es halt, die Mundwinkel gehen wieder öfters nach oben.
    Wäre zu schön, wenns das dann auch öfters bei den Fans im Stadion und am Bildschirm gibt.

  593. ZITAT:
    “Der Armin kann es halt, die Mundwinkel gehen wieder öfters nach oben.
    Wäre zu schön, wenns das dann auch öfters bei den Fans im Stadion und am Bildschirm gibt.”

    Hängt stark von den Ergebnissen ab

  594. Eines kann man jedenfalls nicht behaupten, nämlich dass der Armin eine “Notlösung” wäre. Im Gegensatz zu dem Thomas vor einem Jahr.

  595. Schwegler, Jung und Ochs, dazu noch Veh als Trainer, Russ ist ja schon da.
    Ich bin echt gespannt, ob ich in 2 Jahren der Einzige sein werde, der sich nicht darüber wundert, dass bei der Eintracht nix vorwärts geht.
    Jetzt kann mir jeder 5 mal erzählen, dass der Schwegler ein guter 6er ist, der Sebi ein guter RV, und für den Ochs wirds sicher auch noch irgendein Argument vergraben geben. Und Nein Veh ist keine Graupe und wir werden mit ihm auch nicht dem gesicherten Abstieg entgegen trudeln. Und Ja der ist besser als Werner Lorant und mim Lewandowski muss bestimmt irgendwas gaaanz faul sein, dass der noch keinen Job hat.
    Alles gut und schön.

    Ich bin aber der Meinung, dass “Fortschritt” etwas mit nach vorne schreiten, mit dem weitergehen zu tun hat.
    Und dass man, wenn man als Verein in der Bundesliga das nächste Level erreichen will, an dem wir schon seit über 10 Jahren kläglich scheitern, vielleicht auch mal die Vegangenheit das sein lassen sollte was sie ist….nämlich Vergangenheit.
    Und Jaaaa es hat halt doch immer wieder so gut gepasst. Gibt ja genug Beispiele dafür dass das aufwärmen oller Kamellen einen fantastischen Mittelfeldplatz im Konzert der Grossen ermöglicht hat. Tolle Sache.
    Preuß, Jones, Amanatidis…..die waren auch alle zwei Mal hier, der Steppi auch. Wie die uns alle bei der Weiterentwicklung geholfen haben war damals schon enorm. Und NEIN das kann man nicht im Geringsten mit Jupp Heynckes bei den Bayern wegfaseln, denn da waren die Bayern bereit ihre magische Schatulle zu öffnen um die CL zu holen….koste es was es wolle.

    Aber das Umfeld ist ja schon sehr genügsam. Für jeden Platzwart den man vor hundert Jahren mal fottgejaacht hat, finden sich schnell 10 Fürsprecher, denn früher war ja bekanntlich alles besser, oder wenigstens nicht alles schlecht, und als arme Kirchenmaus muss man sich ja mit den wenigen begnügen, die sich noch für uns erbarmen, natürlich erst wieder wenn sie woanders ihr wirtschaftliches Glück gefunden haben.

    Dieser Mief ist langsam wirklich nicht mehr zu ertragen. Lieber einen den man kennt, bevor man irgendwelche total verrückten Experimente wagt, es könnte ja schief gehen. Sicher ist sicher, man weiss was man hat, alles andere ist Träumerei oder wahnwitziges Risiko. Also immer so weiter, das Leben ist ein Kreislauf und alle 2-3 Jahre, wenn es an der Zeit wäre, den Verein mal grundlegend umzustrukturieren um ihn flott für neue Zeiten zu machen, kann man sich ja wieder der alten Gesichter bedienen. So wirds bestimmt was mit dem nächsten Level der Bundesliga, weil man sich alle heiligen Zeiten mal für den 7 Platz empfiehlt……….Eintrachtherz, was willst du mehr ? Etwa eine langfristig konzeptionelle Entwicklung ? Als nächstes noch den Ohms zurück oder was ? Nee nee, wir bleiben bei dem was wir haben, damit sind wir immer gut gefahren und wer weiss was da kommt ? Bis hierher liefs doch ganz gut.

    “C’est l’histoire d’un homme qui tombe d’un immeuble de 50 étages. Le mec, au fur et à mesure de sa chute, il se répète sans cesse pour se rassurer : « Jusqu’ici tout va bien… Jusqu’ici tout va bien… Jusqu’ici tout va bien. » Mais l’important, c’est pas la chute. C’est l’atterrissage. “

  596. ZITAT:
    Hängt stark von den Ergebnissen ab”

    Das ist einfach. Ich gehe von Europa-League aus und träume von der CL. Wenn das nicht klappt, schließe ich mich dem EFC Boccia an.

  597. Ich hoffe ja nur, dass es einige ernst damit meinen, ihre Dauerkarte zurück zu geben.

  598. der Versuch ist der erste Schritt zum Versagen

  599. Ich wollte nochmal eine Minderheitenmeinung zum Thema “Aussagen von AV bei seinem Abschied aus Frankfurt 2014” sagen. Von wegen “mangelnde Perspektiven”, “zu Höherem berufen”, “Hände schütteln” oder so. Wie wir ja alle wissen, lief sein Vertrag damals aus. Und er hatte den Verantwortlichen des Vereins frühzeitig (nämlich schon zur Jahreswende 2013/14) mitgeteilt, dass er – nach drei recht erfolgreichen Jahren – aufhören will. Dann war es ja Herri, der die Trennung von Armin – aus einer Laune heraus – bekannt gegeben hat. Dann wurde kurzfristig die ominöse PK anberaumt. Keiner der Beteiligten hatte die Gelegenheit, sich groß darauf vorzubereiten. Und auf dieser PK hat Veh dann spontan die obigen Aussagen getätigt, die ihm heute noch allenthalben um die Ohren gehauen werden. Vielleicht hat er die Worte ja beim Verlassen des Raumes schon wieder bedauert. Aus solchen Anlässen gesprochene Worte darf man manchmal nicht überbewerten. Meine Meinung.

  600. Im Gegensatz zu grünen Bild hat der Eintracht-Partner FNP heute schon drei (3!) Artikel zu Veh rausgehauen. Und das für lau. Wollte ich nur mal erwähnen.

  601. ZITAT:
    “Vielleicht hat er die Worte ja beim Verlassen des Raumes schon wieder bedauert.”

    Wäre wohl Zeit genug gewesen, also für den redegewandten Herrn Veh, sein Bedauern zum Ausdruck zu bringen, oder?

  602. Bundesliga Latest ‏@BL_Latest · 10 Min.Vor 10 Minuten
    BILD | Frankfurts Buno #Hübner dementiert Gerüchte über Rückkehr von Jung und Schwegler: “Sie sind in anderen Gehaltskategorien.” #SGE

    Stelle gerade fest, dass mir tatsächlich zum Verein meines Herzens derzeit nix mehr einfällt.

  603. Ob man mit einen unverbrauchten Junior-Trainer oder einem gestandenen, ehemaligen Ex die Zukunftsplanung angeht, ist bei mir ein und dasselbe, so beide vergleichbare Konzepte zur Weiterentwicklung haben.
    Wobei das bekannte Gesicht schon mit Recht eine Nasenlänge vorne liegt, wenn die Mannschaft und er passen wie Bobbes in Hose.
    Es muss sich nur auch (wieder) das entsprechende Kapital daraus entwickeln.

  604. ZITAT:
    “…Stelle gerade fest, dass mir tatsächlich zum Verein meines Herzens derzeit nix mehr einfällt.”

    Wieso? Ist dem denn nicht so?

  605. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Stelle gerade fest, dass mir tatsächlich zum Verein meines Herzens derzeit nix mehr einfällt.”

    Wieso? Ist dem denn nicht so?”

    Doch. Was hat sich folglich zwischen Frühjahr 14 und Sommer 15 positiv entwickelt? Ich sehe wenig, sehr sehr wenig.

  606. Fällt das immer noch nicht auf?

    Die Zementierten Bremsklötze haben nichts mehr zu melden.

    Ist das so schwer zu verstehen?

  607. @complainovic, wir müssen einen neuen Termin zur Begleichung meiner Wettschulden beim Tscha finden. Egon Loy will aus wetttechnischen Gründen ebenfalls dazu stoßen.

    Wie wäre es denn mit 24.6. ?

  608. Grüße,

    weis jemand ne Seite wo ich mir die PK nochmal anschauen kann?? Hab den Livestream leider verpasst…

    Habt Dank

  609. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vielleicht hat er die Worte ja beim Verlassen des Raumes schon wieder bedauert.”

    Wäre wohl Zeit genug gewesen, also für den redegewandten Herrn Veh, sein Bedauern zum Ausdruck zu bringen, oder?”

    Nein

  610. @640
    Schaaf ist weg. ;-)

    Naja, Sebi verdient bei WOB jährlich ca. 4mio. Selbst wenn er wechselwillig wäre und von seinem Gehalt ein Stück weit runter gehen würde, wäre er immer noch ein Topverdiener bei EF. Dazu kommt noch eine Ablöse, die bestimmt auch nicht gering ist.

  611. Vaclav für 2,5 Mio in die Schubkarre nach Dänemark.
    Heißt es in diesem Twitterdings.

  612. ZITAT:
    “Vaclav für 2,5 Mio in die Schubkarre nach Dänemark.
    Heißt es in diesem Twitterdings.”

    Dann brauchen wir jetzt noch einen Stürmer.

  613. ZITAT:
    “@complainovic, wir müssen einen neuen Termin zur Begleichung meiner Wettschulden beim Tscha finden. Egon Loy will aus wetttechnischen Gründen ebenfalls dazu stoßen.

    Wie wäre es denn mit 24.6. ?”

    Soll ich schon mal ne Kiste Moet auf Eis legen;-) ??

  614. ZITAT:
    “Vaclav für 2,5 Mio in die Schubkarre nach Dänemark.
    Heißt es in diesem Twitterdings.”

    Fix oder SpeKu oder lächerliches Angebot?

  615. ZITAT:
    “Fix oder SpeKu oder lächerliches Angebot?”

    http://ekstrabladet.dk/sport/f.....er/5608131
    Laut Ekstra Bladet Informationen FCM so weit, dass sie mit den Bundesliga-Club für einen Transfer in der Region von 19 Millionen. kr.

    Wenn ich den Übersetzer richtig verstehe, besteht Einigkeit zwischen den Clubs, mit dem Spieler steht es kurz bevor (Gehalt).

  616. Zwei Tage vor Beginn der U21 EM einen Spieler zu verkaufen , der daran teilnimmt, ist doch irgendwie dämlich. oder?

  617. ZITAT:
    “Zwei Tage vor Beginn der U21 EM einen Spieler zu verkaufen , der daran teilnimmt, ist doch irgendwie dämlich. oder?”

    Kommt drauf an. Wenn er Totschützenkönig wird: Ja. Wenn er sich das Kreuzband reißt: Nein.

  618. Ich gehe natürlich vom ersteren aus. ;-)

  619. PK kann der Armin. Ich glaub ich bin ein bissl geblendet.
    Verdammt… irgendwie freu ich mich grad, dass er zurück ist.

  620. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@complainovic, wir müssen einen neuen Termin zur Begleichung meiner Wettschulden beim Tscha finden. Egon Loy will aus wetttechnischen Gründen ebenfalls dazu stoßen.

    Wie wäre es denn mit 24.6. ?”

    Soll ich schon mal ne Kiste Moet auf Eis legen;-) ??”

    Das musst Du Egon fragen.

  621. Schampus saufender Blog heisst Rotweintrinker nur teilweise willkommen. Eileik!

  622. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@complainovic, wir müssen einen neuen Termin zur Begleichung meiner Wettschulden beim Tscha finden. Egon Loy will aus wetttechnischen Gründen ebenfalls dazu stoßen.

    Wie wäre es denn mit 24.6. ?”

    Soll ich schon mal ne Kiste Moet auf Eis legen;-) ??”

    Veuve, Sie Prolet.

  623. Keine gute Entscheidung, etwas Aufgewärmtes mit so einem Abgang wird schwer funktionieren.
    Ich hoffe nur, dass die Liebe nicht bis zum Tod führt.
    Und mal an Alle Romantiker: Veh war kein guter Trainer, nur ein guter Entertainer. Mit den Punkten aus der letzten Saison unter Veh wäre man dieses Jahr abgestiegen und selbst die wurden nur mit Ach und Krach erreicht – ganz zu schweigen von der Aufstiegssaison mit einem Bundesliga Kader.

    Außer es ist wirklich eine strategisch bewusste Entscheidung.
    Wenn Schur in das Trainerteam kommt, dann tippe ich mal auf ungefähr folgendes:
    Veh wird 1-2 Jahre hier Spaß haben, sehr viel Geld abgreifen für einen 2-Jahresvertrag und hinter vorgehaltener Hand von Steubing schon das Versprechen auf die Nachfolge von HB haben.

  624. Hmm, fällt mir grad auf: Kaum sendet Philae wieder, taucht der Armin auf und tut so, als wäre nix gewesen.

  625. …sehr viel Geld abgreifen für einen 2-Jahresvertrag…
    hihi, wir sind bei Eintracht Frankfurt.

  626. ZITAT:
    “Veuve, Sie Prolet.”

    Barvo!

  627. ZITAT:
    “…sehr viel Geld abgreifen für einen 2-Jahresvertrag…
    hihi, wir sind bei Eintracht Frankfurt.”

    AV hat das auch nicht nötig…

  628. Kadlec vor der EM verkaufen? Sowas könnte auch nur uns einfallen.

  629. ZITAT:
    ” Mit den Punkten aus der letzten Saison unter Veh wäre man dieses Jahr abgestiegen… “

    Nein.

  630. Das Ganze ist eine unsägliche Posse, in der die hiesigen Medien dankbar mitwirken , auch wenn nur noch als Komparserie. Ich wende mich ab.

  631. ZITAT:
    “Hmm, fällt mir grad auf: Kaum sendet Philae wieder, taucht der Armin auf und tut so, als wäre nix gewesen.”

    *räusper* [462] ;)

  632. Ich wende mich auch ab. Niemand von der Presse hat die Apfelweinfrage gestellt. Alles geht den Bach runter

  633. Man kann ja über den Veh sagen was man will, aber …
    – Aufstieg ist niemals ein Selbstläufer
    – Sich mit einem Aufsteiger für Europa qualifizieren tendenziell eine Überperformance
    – 36 Punkte hätten sogar dieses Jahr geschickt

    UND – wie soll man denn 36 Punkte holen, außer “gerade so”? Indem man 38 holt und zwei wegschenkt?

  634. ZITAT:
    “Kadlec vor der EM verkaufen? Sowas könnte auch nur uns einfallen.”

    Warum? Erstens ist die Schangse Torschützenkönig / Bänderriss tatsächlich bestenfalls 50/50 und zweitens kann man mit der ablöse (2.5 Mios?) JETZT planen – bevor der Markt vollends heiß läuft.

    Denk da mal drüber nach, Kärber.

  635. Gude
    Zum Glück habe ich gerade wenig Zet und kann Euch nicht schon wieder alles neu erklären. Das macht aber nichts, Ihr würdet es eh nicht verstehen.

    Dieser Lewandowski muss eine ganz unangenehme feuchte Aussprache haben oder so etwas ähnliches, dass ihn keiner will.

  636. Dieses Twitterbild – wer von denen hat denn da einen Starinneneinrichter beauftragt,??
    https://twitter.com/Eintracht_.....4261953536

  637. Exclusiv für Facebook Kunden:

    https://www.facebook.com/Spiel.....ge?fref=ts
    (Ronald Reng – Spieltage)

    “… Torschützenkönig Alex Meier etwa sagte mir, Armin Veh habe “den Riesenanteil” an seiner Entwicklung zum Torschützengott. …”

  638. Kärber, sogar ohne denken habe ich bessere Ideen als du unter Volllast

  639. ZITAT:
    “Kadlec vor der EM verkaufen? Sowas könnte auch nur uns einfallen.”

    Vor allem für lächerliche 2,5 mio.

  640. 668: Uops, war ja klar, dass selbst sowas ein CE wird;)

  641. Nur aktives Kapital ist fröhliches Kapital. Meine Meinung.

  642. Meine Prognose: Was besseres wir ein Dänengigant wird an Angeboten mit Kadlec nicht reinflattern.

  643. Kadlec muss weg, jetzt wird der Preis noch am höchsten sein. Nächsten Winter, nachdem er hier ein halbes Jahr draußen saß, gibts kaum noch was für.

  644. Herrlich unsere Trainerfindung: Ein junger motivierter (“Akku ist wieder voll”) Trainer, quasi ein kleiner Kloppo, der nur so richtig aus den vollen Schöpfen kann und die Band – die ja wahrlich so viel geleistet hat – wieder zusammenbringt. Was macht eigentlich Occean? Wollen wir den nicht auch zurückholen?

  645. ZITAT:
    “Herrlich unsere Trainerfindung: Ein junger motivierter (“Akku ist wieder voll”) Trainer, quasi ein kleiner Kloppo, der nur so richtig aus den vollen Schöpfen kann und die Band – die ja wahrlich so viel geleistet hat – wieder zusammenbringt. Was macht eigentlich Occean? Wollen wir den nicht auch zurückholen?”

    Brauchen wir nicht der kommt von alleine

  646. Und nen Friend für die Tribüne.

  647. Nein, einmal noch wende ichmich diesem lächerlichen Verein zu. Hübners Aussage, ein Trainer wie Breitenreiter wäre von seiner “Persönlichkeitsstruktur” nicht zu einem “Großclub” passen, sagt viel über Hübners eigene Persönlichkeitsstruktur aus: Er ist das Hündchen von Bruchhahen, jagt jedem Stöckchen nach, das der ihm hinwirft und hält das am Ende auch noch jedes Mal für seine eigene, freie Entscheidung.

  648. Nach einem Wochenende Abstand sehe ich die Verpflichtung von Veh gelassener. Der Rückblick auf seine ersten drei Jahre ist wie der Rückblick auf die DDR. Es war nicht alles schlecht damals.

  649. ZITAT:
    “668: Uops, war ja klar, dass selbst sowas ein CE wird;)”

    Yep, selbst sowas ;)
    ___________
    Mal kurz gerechnet (jaja, Schwachstelle):
    AM14FG, Kittelsche und Bamba (noch) langzeitverletzt bis Ende ~09/15.
    Pi mal Daumen insgesamt 6 Monate vorerst runter von der Gehaltsliste (aka pay-roll).
    Ausgaben-Minus ~ 2,5-3 Mio?
    Kadlec-Abgabe ~ 2,5 Mio? (geht nur um Zahlen, nicht um “Sinn”)
    ergäben ~ 5 Mio plus in der Kasse. Könnte die Differenz zwischen den genannten 3 Mio und 6-8 Mio erklären. Bleibt aber trotzdem “bissi dünne” angesichts des Potential-Verlusts für die Hinrunde (Geschäftsjahr bis 31.12.2015)
    Ergo: Positive Entwicklung seit Frühjahr 2014? Schaaf weg giltet nicht, der tauchte später in den Annalen auf.
    Da muss Bruno aber bitte was blitzgescheites einfallen. Wünsche ein glückliches Händchen.

  650. @684

    Bruchhagen sagt in der HR PK aber was ganz anderes. (ab min 2:10). Also doch kein Stückchen?

  651. Stöckchen natürlich.

  652. Merseburger Klugscheißer

    ZITAT:
    “Dieses Twitterbild – wer von denen hat denn da einen Starinneneinrichter beauftragt,??
    https://twitter.com/Eintracht_.....4261953536

    Fällt mir ja gerade erst auf. Sollte ein Medienchef nicht in der Lage sein, einen Einzeiler ohne Dreckfuhler abzusetzen?

  653. Dreckfuhler? Latürnich. ;-)

  654. Ich dachte der Armin bringt den Mario, also den Gomez, mit !?

  655. ZITAT:
    “Ich dachte der Armin bringt den Mario, also den Gomez, mit !?”

    Ja. Und Bobic und Balakov.

  656. Vom Druckfehler zum Denkfehler

    Bundesliga Latest ‏@BL_Latest · 9 Min.Vor 9 Minuten
    Sky News | Sepp #Blatter könnte FIFA-Präsident bleiben, da ihn die möglichen Nachfolger bisher nicht überzeugten, erzählt ein Vertrauter.

    Wie sehr muss da die Krone aufs Hirn drücken resp. seit Jahren bereits gedrückt haben? Da drängt sich tatsächlich die Frage der Geschäftsfähigkeit auf. ‘Der Staat (FIFA) bin ich’ als mögliche Maxime. Gruselig.

  657. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich dachte der Armin bringt den Mario, also den Gomez, mit !?”

    Ja. Und Bobic und Balakov.”

    Den einen als Vorstand Sport und den anderen als neuen Scoutingchef für Osteuropa und Asien.

  658. Man tausche Name und Position und die Meldung aus der 94 könnte ich mir auch bei uns gut vorstellen.

  659. Der Boccia kann auch CE, das beruhigt mich (685, 547)

    Der Gomez wäre doch eine nette Bande für’n Alex. Fänd ich gut.

  660. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@complainovic, wir müssen einen neuen Termin zur Begleichung meiner Wettschulden beim Tscha finden. Egon Loy will aus wetttechnischen Gründen ebenfalls dazu stoßen.

    Wie wäre es denn mit 24.6. ?”

    Soll ich schon mal ne Kiste Moet auf Eis legen;-) ??”

    Wenn Ihr noch ein angemessenen Schoppen braucht (Achtung ist Rotwein- die Flache sollte jedoch fuer 4 Personen reichen), ich verkaufe gerade diese hier auf Ebay ;)

    http://www.ebay.de/itm/3217751.....1555.l2649

    Abhohlung im Vordertaunus

    Cheers

  661. Was bitte sollen die Herrschaften bei dieser Gelegenheit mit einem einfachen Landwein aus einer Gegend wo das Ganze unter Gärung von TRAUBEN hergestellt wird?

  662. …unsere erste Neuverpflichtung. Übrigens.

  663. Hilfe unser Dach!!
    +++ Commerzbank-Arena mit Dachschaden +++
    Das Dach der Commerzbank-Arena ist während Umbauarbeiten beschädigt worden. Wie der Stadionbetreiber am Montag mitteilte, entstand am Wochenende durch Fremdverschulden eines Krans ein 35 Meter langer Riss an der Membranfläche des Dachs. Derzeit wird ein detaillierter Plan zur Reparatur erarbeitet. Kommende Veranstaltungen werden davon aber unbeeinträchtigt bleiben.
    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  664. Wenn Armin Veh eine schlechte Lösung sein soll, dann ist nicht unser Management unfähig, sondern das Umfeld hat den Knall verpasst.
    Oder in Poddo und Boddo eben einen Knall zu viel.
    Generell diese ANTI-Haltung.
    Da entscheidet sich unser Verein für etwas und anstatt ein Teil des Neubeginns zu sein, nehmen gewisse Menschen eine negierende Stellung ein.
    Diskutiert doch nicht jede Entscheidung perfektionistisch.
    Mit welchem Ziel?
    Weil dann eingelenkt wird? Weil man es besser weiß?
    Weil du mal Landesliga gespielt hast oder im Main Taunus Kreis eine Jugendmannschaft trainiert hast und jetzt weiß wie Fußball Business funktioniert?
    Wie kann man etwas qualitativ hochwertig diskutieren, wenn man nahezu NULL Internas weiß?

    Da halten gescheite Personen auch einfach mal den Mund.
    Die Stärke unseres Vereins ist die Eintracht.
    Egal welcher Trainer oder Manager.
    Eintracht. Ab jetzt ist AV wieder Eintracht.
    Besinnt euch!
    AV ist wieder in der Familie.
    Spart euch eure Vorbehalte.
    Sie sind aktuell kontraproduktiv, selbst wenn sie wahr sind.

  665. ZITAT:
    “…unsere erste Neuverpflichtung. Übrigens.”

    wie immer von der Resterampe

  666. Schlaudraff wäre übrigens so ein typischer Eintracht-Transfer.

  667. die Partei hat immer recht

  668. Ich habe mal was Aufgewärmtes als Frisches verpackt. Weil’s modern ist. Ein neuer Beitrag.

  669. Es beunruhigt mich irgendwie, dass der FC Midtjylland den Vaclav möchte. Wir werden es bereuen. :)

  670. “Für Veh und gegen die übrigen Kandidaten Sascha Lewandowski (43), Andre Breitenreiter (41) und Tayfun Korkut (41) sprach laut Hübner: „Die anderen hatten alle nicht die Persönlichkeitsstruktur, einen großen Verein zu trainieren.“”

    Oben war es ja schon angedeutet diese Aussage und ich wollte es nicht für möglich halten, aber Bruno hat es tatsächlich genau so gesagt. Peinlicher geht es nicht. Der Fremdschämfaktor bei diesem Verein kennt wirklich keine Grenzen. Wahnsinn.

  671. ZITAT:
    “Hilfe unser Dach!!
    +++ Commerzbank-Arena mit Dachschaden +++
    Das Dach der Commerzbank-Arena ist während Umbauarbeiten beschädigt worden. Wie der Stadionbetreiber am Montag mitteilte, entstand am Wochenende durch Fremdverschulden eines Krans ein 35 Meter langer Riss an der Membranfläche des Dachs. Derzeit wird ein detaillierter Plan zur Reparatur erarbeitet. Kommende Veranstaltungen werden davon aber unbeeinträchtigt bleiben.
    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Eintracht Frankfurt hat einen Dachschaden. Steht im Netz, also Fakt.
    (Am.: Ein zeitlicher Zusammenhang mit ….. ist nicht nachzuweisen.)
    ‘Der HR bleibt bei seiner Darstellung’.

  672. Merseburger Klugscheißer

    ZITAT:
    “Der Taunus sagt guten morgen und tiriillii !”

  673. Merseburger Klugscheißer

    Mist. Das war wieder Mal ein versehentlicher Post.

  674. Guter Kommentar heute von Peter Heß im Regionalteil der FAZ. Leider nicht online… Wie immer wenn die FAZ kritische Worte zur Eintracht findet.

  675. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich dachte der Armin bringt den Mario, also den Gomez, mit !?”

    Ja. Und Bobic und Balakov.”

    Den einen als Vorstand Sport und den anderen als neuen Scoutingchef für Osteuropa und Asien”

    Auja, dann wären die Bayern nicht mehr für Alle Ewigkeit enteilt .