Eintracht Frankfurt Aus dem Papierkorb gefischt

Foto: Octavia Schoblick

Beim fotografieren eines Fußballspiels fallen ca 3-4 Gigabyte an Bilddaten an. Die meisten der Bilder sind für den Mülleimer. Das ist nun mal so. Manchmal macht man den Mülleimer am nächsten Tag noch mal auf, und holt das ein oder andere Foto wieder raus. Doch halt: Zunächst die Erklärung für das Bild hier oben. Das zeigt, wie ein richtiges Objektiv aussieht. Danke nochmal an Jan, dass er mir das Teil für die Dauer einer Halbzeit zur Verfügung gestellt hat. Aber auch damit muss man erst mal üben. Leider war die Zeit zu kurz.

Und ein besonderer Dank an Octavia, die ich genötigt hatte, diesen historischen Moment doch bitte mal festzuhalten. Ich bin mir nicht sicher, ob ich “bitte” gesagt habe. Egal – sie hat’s jedenfalls gemacht.

Und jetzt zum Mülleimer.

Viele der Bilder sind nicht mit dem dicken Objektiv entstanden. Spot the difference. Und jetzt Klappe auf, Bilder rein und wieder zum Spiel von gestern, zu Frisuren oder Caio rein, Funkel raus. Heute ist mir alles recht.

Schlagworte: ,

119 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Eure FOTO-Leibchen sind sehr, sehr chic. Positiv aufgefallen ist mir gestern Abend übrigens auch ein Fotograf, der den Schiedsrichter angepöbelt hat, nach einer der zahlreichen Fehlentscheidungen gegen uns. So muss das.

  2. Der Adler gehört nicht in den Müll. klasse Foto …

    I

  3. I “kleiner als”3 it.

  4. Was soll denn der Funkel da machen, wenn die wichtigen Bilder im Müll landen…

    Bild 4 ist?

    Heinz Gründel + Anhang nach dem Spiel?

  5. Der Fotograf, der den Schiri angepöbelt hat, könnte aber ernsthaft Ärger bekommen … ;)

  6. ein anderer Stefan

    Sehr schön! Objektivneid!

  7. Dein Bruder hat übrigens Ähnlichkeit mit Uwe Ochsenknecht und der Fotograf vorne rechts auf Bild 9, dürfte wohl Oli Bierhoff sein oder zumindest sein Zwillingsbruder.

  8. Eher vor dem Spiel, Albert.

  9. @Stefan

    Naja … das Objektiv ist nicht wirklich zu gebrauchen. Da muss das Motiv schon mindestens 30 Meter weit weg sein… Dafür kostet es auch nur so um die 8.000 Euronen. Ein Schnäppchen.

  10. Grüße von hier an Octavia!

    Ich bin einer der Babbelköppe, mit denen du dich auf der Rückfahrt in der Straßenbahn unterhalten hast.

    Find` ich witzig, wie sich manche Kreise schließen ..

    Ach, und schön, dass du deinen Zug noch bekommen hast!

  11. ein anderer Stefan

    @Stefan:

    Mal 45 Minuten beim Fußball ausprobieren würde ich so eines aber auch gerne mal. Oder überhaupt mal ein Spiel von da unten durch den Sucher sehen… Oder das Geld für das 2.8er Zoom haben. Oder Spiele ohne Leiden. Achne, ich drifte ab.

    8000 geht echt. Hab schon fünfstellig gesehen ;-)

  12. Ja ,vor dem Spiel haben wir noch gesungen.

    “Gestern noch auf stolzen Rossen, heute durch die Brust geschossen.”

    Die lachen ja alle. Die Verletzten.

    Eigentlich muß einem bei so einer Qualität doch nicht bange sein.

    Wir sind eine Wegwerfgesellschaft geworden. Sowas kann man doch nicht einfach in den Müll schmeißen. Ein Messie wie ich, brächte das jedenfalls nicht übers Herz.

  13. Boah Stefan ich wusste gar nich das du so nen großen…!

    Und danke für den Themawechsel, diese kaugummizähe Traineralternativenaufzählerei war uninteressant.

  14. Müll. Alle entsorgt. ;)

    Gelacht haben die nur vor dem Spiel, Heinzi. Danach haben sicher einige ihre Anwälte angerufen, ob da vielleicht am Vertrag noch was zu drehen wäre…

  15. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Danach haben sicher einige ihre Anwälte angerufen, ob da vielleicht am Vertrag noch was zu drehen wäre…”

    Gilt doch eh nur für die erste. Macht dickes Handgeld. Die lachen auch jetzt noch.

  16. Bild 12:

    Hmmm, lecker… Matchworn.

  17. @Stefan,

    diesen Gedanken hatte ich gestern auch: Korki und Bajra müssen doch denken: “Auwei, wo sind wir da reingeraten?”

    Vasi lacht noch und Ama grinst auf den Fotos, denn die kennen ja “das Spiel” hier! V.a. Korki ist bestimmt nachdenklich, denn der hätte ja während und nach der EM gute (also ich meine wirklich gute) Optionen gehabt. Aber diesmal war HB halt schnell. Wahrscheinlich haben die die Eintracht auch nur auf Youtube gesehen (Jay-Jay und so), bekamen das Stadion gezeigt , gingen mit Fischer auf die Piste und sahen die Eurönchen im Vetragsentwurf.

  18. @ ekrott

    Nicht vergessen: Bajra hat nur einen Rehavertrag bei uns.

  19. Bild 8 ist der Hammer…super geil getroffen !

    @ Stefan

    würdest du mir dieses mailen ?

    Wäre super !! Vielen Dank

  20. Zitat:

    “Ja ,vor dem Spiel haben wir noch gesungen.

    “Gestern noch auf stolzen Rossen, heute durch die Brust geschossen.”

    Die lachen ja alle. Die Verletzten.

    Eigentlich muß einem bei so einer Qualität doch nicht bange sein.

    Wir sind eine Wegwerfgesellschaft geworden. Sowas kann man doch nicht einfach in den Müll schmeißen. Ein Messie wie ich, brächte das jedenfalls nicht übers Herz.”

    Heinz, aus welchem Song stammt denn der zitierte Vers?

    Kenn’ ich gar nicht. Ist das so was Frankfurter Ethnomäßiges, wie z.B. “Ja, mir sinn Höchster Buwe, bei uns gibbts nix zu hole, mir warn mit 14 Jahn schon an de Front”??

  21. @HeinzGründel

    siehe [21]

  22. @Albert C.

    :-))

  23. Lustige Randnotiz:

    Wenn man an den DFB-Kontrollausschuss schreibt und brav Beleidigungen und Verunglimpfungen meldet bekommt man als Antwort von der DFB-Pressestelle eine Rechtfertigung, wieso denn gegen Anti-Hopp-Gesänge vorgegangen wird.

  24. §12 Abs.3 Satz 2.

    Für den Besuch eines Spiels der Frankfurter Eintracht während der Rekonvaleszenz erhält Herr XXXXXX ein Schmerzensgeld in Höhe von Euro XXXXX.

    Im Gegenzug verpflichtet sich Herr XXXX während der unvermeidlichen Presseaufnahmen zu lächeln. Hierbei ist darauf zu achten das das Lächeln möglichst “natürlich” präsentiert. Im Falle der Zuwiderhandlung unterwirft sich Herr XXXX schon jetzt , einer Vertragsstrafe in Höhe von EuroXXX

    Herr XXX erklärt vorab sein Einverständniss mit der stichprobenartigen Überprüfung mittels Weitwinkelobjektiv.

  25. ein anderer Stefan

    11 Freunde gerade:

    »Als wären wir gestorben«

    Eintracht Frankfurt und das Drama von Rostock

    Na danke. Immer schön Salz in die Wunde…

  26. @ ekrott

    Reiters Morgenlied( sehr mollig :)

    Wilhelm Hauff 1824 (1802-1827)

    1. Morgenrot, Morgenrot,

    Leuchtest mir zum frühen Tod?

    |: Bald wird die Trompete blasen,

    Dann muß ich mein Leben lassen,

    Ich und mancher Kamerad! :|

    2. Kaum gedacht, kaum gedacht,

    Wird der Lust ein End gemacht!

    |: Gestern noch auf stolzen Rossen,

    Heute durch die Brust geschossen,

    Morgen in das kühle Grab! :|

    3. Ach wie bald, ach wie bald,

    Schwindet Schönheit und Gestalt!

    |: Strahlst du gleich mit deinen Wangen,

    Die wie Milch und Purpur prangen,

    Ach, die Rosen welken all! :|

    4. Darum still, darum still

    Füg ich mich, wie Gott es will.

    |: Nun, so will ich wacker streiten,

    Und sollt ich den Tod erleiden,

    Stirbt ein braver Reitersmann

  27. @Albert C.

    So ein Service, wenn man wie wir hier mit Fachleuten kooperiert, auch wenn die manchmal nerven. Da hat man schon einen wichtigen Auszug aus dem Reha-Vertrag auf dem Monitor. ;-)

  28. @HeinzGründel

    Das passt ja wie die Faust aufs Auge. Ach, am Sonntag sieht die Welt wieder anders aus!

  29. Btw: Bei dem fünften Tor der Bremer in München war neulich im TV kurz die wild applaudierende Tochter Riberys zu sehen, die neben ihm auf der Tribüne saß und die Froooooonck darauf hin peinlich berührt (und schmunzelnd zugleich) anblickte, bevor er wohl schließlich mit seinem Anwalt telefonierte…

  30. Hast Du das in Tel Aviv gesehen, Albert, oder schneidest Du heimlich Bayern-Spiele mit? ;)

  31. @25: wo darf ich unterschreiben ? ;)

    Auf kicker.de ist die SGE jetzt auch Topthema.

  32. @30/31

    Hier kann man sich das nochmal anschauen, fand` ich auch sehr nett.

    http://www.fanartisch.de/news/.....er-bremen/

  33. @31

    Ich habe in Tel Aviv nur Manchester gegen Villareal gesehen. Mit Robert Pires! Geniales 0-0.

    Für Bundesliga interessiert sich da niemand. Leider habe ich auch Lothar Matthäus kurz im Fernsehen gesehen, in der Halbzeitpause. Danach kein Fernsehen mehr geschaut. Aber viel am Strand gewesen!

    Und: Ich schaue alle Spiele als Kurzzusammenfassung auf 101greatgoals und weiss somit immer alles über Fußball. ;-)

  34. Das weiß ich auch ohne irgendein Spiel irgendwo zu sehen. Pfffffff.

  35. Du kennst nur hessischen Fußball, sei ehrlich. ;-)

  36. Nicht mal das. Aber es merkt ja niemand.

  37. Zitat:

    “Nicht mal das. Aber es merkt ja niemand.”

    Dann bist jetzt endlich reif fürs Forum. Ich kenn mich da aus.

  38. Hossa, was für ein Kaliber. Hätten wir das vor Stalingrad gehabt…

    Und um gar nicht erst abzudriften:

    http://preview.tinyurl.com/4et.....6qq

  39. http://preview.tinyurl.com/4vd.....ozf

    Der HR nimmt auch schon keine Rücksicht mehr.

    Gut, daß wir das Zentralorgan haben:

    “Ich habe bisher immer die richtigen Worte gefunden, das wird auch dieses Mal so sein. Friedhelm Funkel, Trainer Eintracht Frankfurt”

  40. Persönliche Wertung: Luftblasen, und im letzten Absatz flunkert er.

  41. Ich wollts gerade schreiben, der ist genauso desorientiert wie wir hier. Und taub isser auch noch. HB raus.

  42. Wann ist denn Ama wieder fit?

  43. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Persönliche Wertung: Luftblasen, und im letzten Absatz flunkert er.”

    Lieber so, als den Leuten recht geben bzw eine Plattform bieten.

    “Das ist nicht die Frankfurter Eintracht, wie wir sie kennen. Das entspricht nicht unseren Erwartungen. Wir müssen uns anders präsentieren.”

    Das ist genau das Gegenteil von dem, was er vor der Saison als Ziel ausgegeben hat. Ich werte das als Drohung an den ÜLD.

  44. Meine Wertung bzw. meine neue Gelassenheit sagt: HB bringt unnötig Unruhe in die Mannschaft. Jetzt sollte erstmal in Ruhe weiter “gerumpelt” werden. Nach 10 Spieltagen darf frühestens ein erstes Fazit gezogen werden.

  45. OT @Albert (33):

    Danke für den Hinweis auf 101greatgoals. So etwas habe ich schon lange gesucht, sehr nützlich, denke ich.

  46. @45:

    moooment! mit “rumpeln” kann man vizeweltmeister werden.

  47. @47

    Äh nachträglich noch Gratulation zum Vizetitel ;)

  48. “Und taub isser auch noch.”

    Damals vor dem Bielefeld-Boykott hat er das Spruchband über der NWK ja angeblich auch “nicht gesehen”. Muss das Alter sein.

    OT:

    http://www.tagesspiegel.de/mei.....90,2621698

    Schönen Gruß an Herrn Festerling.

  49. “wir müssen wieder als Mannschaft funktionieren”

    Naja, bedenkt man, daß “Mannschaft sein” bei einer “Mannschaft” die zugrundeliegene Eigenschaft ist, dann sagt er schon nicht sonderlich verklausuliert, daß momentan überhaupt nichts stimmt. Und daß die Mannschaft alleine zurück in die Spur finden soll, kann man hineinlesen, muß man aber nicht.

  50. @48:

    na endlich. ;)

  51. traber von daglfing

    Für alle, die nach einem passenden Termin suchen, um sich des ungeliebten ÜL’s zu entledigen, könnte ich den 5.10. empfehlen, denn nach dem Hoppenstedt Kick ist erstmal wieder Pause bis zum 18.10 (Pillen).

    So, unn jetzt macht was draus. Was ist mir egal, ich kann mich schließlich nicht um alles kümmern.

    Euer Traber.

  52. Für´n Müll doch ganz hübsceh Fotos dabei, Stefan.

    Allerdings ist mir von dem vielen “Lübzer” richtig schlecht geworden.

  53. … und diese Foto-Leibchen, sind das nicht diese schussfesten, mit denen sich die Politiker immer in den Krisengebieten ablichten lassen? Da geht´s gnadenlos zu, da unten in der Arena, was?

  54. Zitat:

    “Für alle, die nach einem passenden Termin suchen, um sich des ungeliebten ÜL’s zu entledigen, könnte ich den 5.10. empfehlen, denn nach dem Hoppenstedt Kick ist erstmal wieder Pause bis zum 18.10 (Pillen).”

    Da muss gar nicht soviel passieren: maximal Remis am Sonntag, gefolgt von einer Abfuhr à la Dortmund in Mannheim. Ich glaube aber an einen Sieg an Sonntag und mind. 1 Punkt Hoffenheim. Nur darf das dann nicht überbewertet werden, sprich es muss überlegt werden, was im Winter in aller Ruhe und Fairness zu machen ist.

  55. “es muss überlegt werden, was im Winter in aller Ruhe und Fairness zu machen ist”

    Hm, war ja eigentlich das Thema vom anderen Thread, aber Stefan selbst hat das Ruder wieder herumgerissen (“Bruchhagen Interview von heute im Mutterschiff”).

    Geht in diesen Zeiten auch kaum anders.

  56. Wir sind hier in diesem Ding, von dem sie alle reden, diesem Zwischennetz. da darf man sowas. Hier gibt’s kein Sendekonzept. Hier gibt’s überhaupt kein Konzept.

  57. traber von daglfing

    Fairness ist auch ein gutes Stichwort.

    Das vermisst man auch öfters in den aufgeregten Umfeldern des Profifussballs allerorts.

    Ist vielleicht auch schon vom schwarzen Loch verschluckt – oder es war seit jeher eine Illusion.

    Aber wie wir wissen, Handtücher können helfen …

  58. traber von daglfing

    a pro pos Handtücher – ich prophezeie mal, dass wenn die Mannschaft des Herzens gegen Bielefeld und in Hoppenstedt wieder “Baden geht” ein gewisser Herr FF die Größe haben wird, selbiges zu werfen, nämlich das Handtuch.

  59. Ich halte FF auch für einen Typ der nicht bis zum letzten Tag an seinem Stuhl klebt. Ich bin mir sicher auch ihm liegen genug Angebote vor sollte sich das Kapitel Eintracht dem Ende neigen.

    Könnte ich mir durchaus vorstellen, wenn er von sich aus den Rücktritt anbietet.

  60. kleben wird er bestimmt nicht an seinem stuhl, aber ich glaube da müsste schon mehr passieren, bis er das handtuch wirft – im moment ist er noch zu überzeugt davon, dass er alles richtig macht – schätze ich.

  61. Gemach, noch ist der Job in Köln nicht frei.

  62. traber von daglfing

    Sowas geht schnell, wenn “man das Gefühl hat, man erreicht die Mannschaft nicht mehr”.

    So heisst doch dann der Passus, oder ?

  63. @Stefan: Gern geschehen. Natürlich hast Du “Bitte” gesagt.

    (Nur bei der Zigarette nicht ;-)) )

    @10 schaumerma: Gruss zurück. Das ist ja echt lustig.

    Ich hoffe, ich hab Dich einigermassen richitg zitiert.

  64. traber von daglfing

    @63

    Zitat:

    “Gemach, noch ist der Job in Köln nicht frei.”

    Wetten, der wird’s aber auch noch in dieser Saison ?

    Wobei, die Jecken sind ja sowieso zu Höherem berufen und täten den FF nicht akzeptieren – höchstens zur Not …..

  65. @Stefan: ganz vergessen: Danke füe die Werbung!

    Und ich find auch die “Mülleimerbilder” super.

    Vor allem das Funkelbild. Welch tiefgründige Metaphorik. Oder so ;-)

  66. “Wobei, die Jecken sind ja sowieso zu Höherem berufen und täten den FF nicht akzeptieren – höchstens zur Not …..”

    So entertainmentmäßig sind die doch schon in der championsleague – daum und der fc bieten doch (unfreiwillig) komisches bundesligatheater vom allerfeinsten ;)

  67. “Wetten, der wird’s aber auch noch in dieser Saison ?”

    So wären alle glücklich. Solange wir nicht im Gegenzug den Mann mit den weit aufgerissenen Augen bekommen.

    (kurzes Wolf-Haas-Zitat: “Ihm ist vorgekommen, dass er noch nie so einen erschrockenen Blick gesehen hat wie von diesem Trainer, der seine blauen Augen derart aufgerissen hat, dass man glauben hätte können, seine roten Haare und sein roter Schnurrbart sind nicht von Natur aus rot, sondern vor Schreck.”)

    Aber das stimmt schon, beim Weltclub hat man andere Ansprüche. Nach dem Abstieg schon eher, passt auch besser vom skillset.

  68. … so leude, ich pack mein handtuch, danke für die erinnerung, traber.

    finanzkrise, schwarze löcher, pokal AUS, abstiegsplatz. ich nehm zwei mit. hm.

  69. bild 11 in den müll, okee.

    bild 7 find ich besonders nett.

    “unter die beine gekommen” – müssen ja nicht immer räder sein.

  70. btw, @stefan:

    morgen bin ich im museum. brauchst du noch einen ff-button? oder lieber doch nicht (mehr) ?

  71. Irgendwie gehört er doch dazu der Funkel. Wäre für mich ein komisches Gefühl, wenn da auf einmal jemand anders steht…

  72. “Irgendwie gehört er doch dazu der Funkel”

    Lieben heißt Loslassen…

  73. Also der Ül ist derzeit eher meine zweite Sorge. Das darf doch nicht wahr sein…

    http://www.cyriak.co.uk/lhc/lh.....bcams.html

  74. Saubere Arbeit, HG, nichts übrig gelassen, alle Wetter!

  75. Eins ist klar seit gestern: Bitte mögliche Relegationsspiele gegen Rostock vermeiden. Danke! Platz 15 ist daher nicht das Schlechteste. Damit wäre die Saison vielleicht sogar erfolgreich beendet. Wer weiß, was noch vor uns liegt… Man muss auch mal kleine Brötchen backen – hin und wieder zumindest.

    Oder etwa nicht, Isaradler?

  76. we are all in the gutter, but some of us are looking at the stars

  77. …or after strawberries.

    Mein Einwurf zum Thema backen.

    Erdbeertorten.

    Schmecken auch viel besser als Brötchen.

  78. “Damit wäre die Saison vielleicht sogar erfolgreich beendet”

    … und wenn wir dann vielleicht über die Fair-Play-Wertung noch in den …. Huahaha! ;)

    (Dann muss sich der Chris allerdings jetzt mal zurückhalten!)

  79. traber von daglfing

    So langsam kehrt wieder Ruhe ein, in das kleine galische Dorf am Rande des Zwischennetzes …..

  80. traber von daglfing

    schenke dem kleinen Dorf noch ein “l” ….

    Jaja, bedankt Euch nicht, ich weiss …..;)

  81. Danke!

    PS: Später schaue ich wieder die 4-Minuten-Kurzzusammenfassungen, traber. Um morgen dann hier ausgiebig die Spiele zu analysieren…;-)

  82. Kabinenansprache in Oberneuland. Irgendwie obszön eine Kamera dort zu haben, wo sie nichts zu suchen hat. Darstellerisch überforderte Provinzübungsleiter versuchen, den Patton zu geben. Mit Viertligisten kann man es ja machen.

    Hiermit kündige ich übrigens an, demnächst einen ganzen Tag ausschließlich mit Kalendersprüchen auszukommen.

  83. “Kabinenansprache in Oberneuland. Irgendwie obszön eine Kamera dort zu haben, wo sie nichts zu suchen hat. Darstellerisch überforderte Provinzübungsleiter versuchen, den Patton zu geben.”

    :-)

  84. “No stupid bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other stupid bastard die for his.”

  85. In der besten Nachrichtensendung, die ich kenne, der HESSENSCHAU (HR), jetzt 19.30, ein Beitrag über Fans, die Fritze nicht mehr wollen. Der HR geht aber steil!! Das Revolverblatt wird erst morgen nachziehen, schätze ich. Gestern Abend waren die noch zu gelähmt oder hatten noch keine Orders aus Hamburg.

  86. Zitat:

    “In der besten Nachrichtensendung, die ich kenne, der HESSENSCHAU (HR), jetzt 19.30, ein Beitrag über Fans, die Fritze nicht mehr wollen. Der HR geht aber steil!! Das Revolverblatt wird erst morgen nachziehen, schätze ich. Gestern Abend waren die noch zu gelähmt oder hatten noch keine Orders aus Hamburg.”

    Ekrott, das Volk muss schließlich bis Sonntag in Position gebracht werden.

  87. Was stimmt hier nicht? Wieso sehen bloß alle Spieler, die nicht spielen, auf Stefans Bilder so locker und fröhlich aus? Und wieso machen alle Spieler, die spielen, so einen unglücklichen Eindruck?

  88. traber von daglfing

    @ albert

    Zitat:

    “Danke!

    PS: Später schaue ich wieder die 4-Minuten-Kurzzusammenfassungen, traber. Um morgen dann hier ausgiebig die Spiele zu analysieren…;-)”

    Dann tu ich mich aber richtig freuen, wenn die Analysen dann auch mindestens sechs – zwölf Seiten lang sind …..;)

  89. @traber von daglfing:

    Der Terminvorschlag 5.10. hat einen kleine Haken:

    Da steht ja noch das Nachholspiel aus.

    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass vorher etwas in der Trainerfrage passiert.

  90. Zitat:

    “@traber von daglfing:

    Der Terminvorschlag 5.10. hat einen kleine Haken:

    Da steht ja noch das Nachholspiel aus.

    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass vorher etwas in der Trainerfrage passiert.”

    Der Termin hat noch einen andern Haken, das Spiel ist am 4.10. ;-)

  91. @DrHammer

    Ich bin sehr gespannt, wie sich das noch entwickelt. Ob es überhaupt eine Entwicklung gibt, da ja eigentlich alles zementiert ist. ;-)

  92. Stefan

    Uwe Ochsenknecht sieht Deinem Bruder ähnlich – nicht umgekehrt selbstverständlich. :-)

  93. Phrase des Tages: Nächstes mal schlagen wir sie. Dieses mal waren wir zu entschlossen.

  94. @93. DrHammer:

    Der Tag nach dem Spiel ist doch in Ordnung. Muss man ja nicht am gleichen Abend noch machen.

  95. Zitat:

    “@DrHammer

    Ich bin sehr gespannt, wie sich das noch entwickelt. Ob es überhaupt eine Entwicklung gibt, da ja eigentlich alles zementiert ist. ;-)”

    Warten wir bis Sonntag, dann erleben wir Teil 2 der Entwicklung.

    Was sprachen die Leute in deiner Lieblingsnachrichtensendung ?

  96. Übrigens, Biene Maja könnte sich auch bald von ihrem Willi trennen.

  97. @Stefan: ganz klarer Fall von Objektivneid meinerseits…

    Da kann ich mit meinem 55-200 f4-5.6 nicht so ganz mithalten, allerdings kostete das etwas weniger als 8000 Euro.

  98. War peinlich… Blödzeitungsniveau. Das wird hier wesentlich differenzierter diskutiert.

  99. Nach den gestrigen Eindrücken aus 32B (nein, nein, der Katte war recht ruhig…) gehe ich davon aus, dass selbst der Gewinn der deutschen Meisterschaft den Friedhelm nicht mehr Retten kann. Der Kahn ist bereits gesunken.

    Auch wenn Fan sein kein Wunschkonzert ist: brauchen wir eine TFK? Nur hoffentlich mit einem anderen Suchergebnis als beim DFB.

  100. HB auf HR:

    Frage: Wieweit treten Sie einer Trainerdiskussion entgegen ?

    Antwort: Der trete ich nie entgegen, weil ich sie sowieso nicht verhindern kann….

    HB ist und bleibt unaufgeregt.

    Mal im Ernst:

    Mit welcher Buli-Mannschaft würdet Ihr aktuell den Trainer tauschen wollen ?

    Die einzige Mannschaft, bei der ich nicht zögern würde, wäre Bremen.

    (Die Eintracht hat übrigens schonmal mit Bayern getauscht, ca. 1978; ein Desaster für beide Seiten).

  101. @103 – wenn wir hier schon beim Wunschkonzert sind würde ich neben Schaaf noch den Labbadia in mein Kompetenzteam aufnehmen.

    Darüberhinaus siehts dünn aus, bis auf – ich wage es kaum zu sagen – Ralf Rangnick. Ekelhaft unsympatisch (muss am Schwabenakzent liegen), er scheint aber was zu können. Denn Geld schießt nur dann Tore, wenns gescheit doschsortiert wird.

  102. …mal was ganz anderes – was hat denn der Ochs? Wie lange wird er ausfallen?

  103. @105

    ochs hat eine beckenprellung. laut hb fällt er wohl für sonntag aus.

  104. Hab hier was gefunden:

    http://www.blutgraetsche.de/he.....030325.php

    Zusammengefasst:

    Mittelfeld findet nicht statt

    Sturm: fleißig aber unglücklich

    Trainer: komische Wechsel

    nur war das 2003 und in Köln. Aber Funkel pur

  105. @Octavia

    Zitat ist hiermit autorisiert. ;-)

    Interessant, dass ich von “Platz 10-15” gesprochen habe, normalerweise verwende ich in Eintracht-Diskussionen die offizielle Partei-Doktrin “Platz 8-12” und preise im Anschluss das Bundesliga-Mittelfeld als Tor zum Himmel. Meine pessimistische Sichtweise muss mit dem zuvor Erlebten zu tun gehabt haben ..

  106. Zitat:

    “@105

    ochs hat eine beckenprellung. laut hb fällt er wohl für sonntag aus.”

    dankend und gute N8

  107. So, also ich empfehle mich dann mal Richtung Andalusien. Bitte tut Euer Möglichstes für Sonntag. Danke. Bitte.

  108. Zitat:

    “Mal im Ernst:

    Mit welcher Buli-Mannschaft würdet Ihr aktuell den Trainer tauschen wollen ?”

    Leverkusen, Hamburg, Bremen, Schalke, Dortmund, Mönchengladbach, Karlsruhe, Hannover.

  109. Also mit Mönchengladbach wird nicht getauscht. Dort wundern sie sich nicht nur über komische Wechsel sondern auch über wild durchgewürfelte Startformationen. Das würde also nichts verändern…

  110. Mann Stefan, Du wärst wirklich ein Top-Fotoreporter. Wenn unsere Mannschaft schon objektiv nichts hergibt, finde ich Foto 4 und 8 mit Attila besonders gelungen. Darf ich 8 verwenden?

    Gruss

  111. traber von daglfing

    @92 darkman

    bevor ich noch was weiter gelesen habe – gibt’s gleich eine Breitseite, die nicht mehr korrigiert werden kann;

    Deine Daten sind falsch, der Nachholkick gegen den KSC findet am 22.10.08 statt, also mach noch mal ne eigene Rechnung auf, was Du uns da schon mal als Fakt verkaufen wolltest …

  112. traber von daglfing

    @113 wolfgang

    blabla, schleim ..

    frag ihn halt morgen in der Früh nochmal und schleim as Best as U can …..

    könnte helfen – ohne Garantie allerdings bei Hessen- wie mit allem da halt ….

  113. traber von daglfing

    wenn die sge-Bagage hierzulande etwas mehr zu Optimismus fähig wäre, ja dann …..

    Aber das Glas ist ja nicht nur halb leer, sondern sogar halb ausgesoffen – Skandal !!

    Pfui – wer hat das bloß gemacht ?

    Ich möchte jetzt Namen und Verantwortliche – und nicht immer bloß die gleichen Postings nachner Niederlage!

    Freiwillige zum Strafstoss – Vorsicht, guter Keeper will halten – ???

  114. @WolfGang

    “Darf ich 8 verwenden?”

    Kommt darauf an wozu. ;)

  115. Als Avatar. Grüssle