Eintracht Frankfurt Bilder Saisoneröffnung 2008

Foto: Stefan Krieger

Eigentlich wollte ich nicht hin. Aber dann war das Wetter ok. Eigentlich wollte ich nicht knipsen. Aber dann dachte ich – präsentiere die Kerle mal ein wenig anders. Und dann setzte ich mich ganz Fan auf die Tribüne und lauschte der einigermaßen langweiligen Vorstellung der Mannschaft mit den paar Fragen pro Person und stellte fest, das mich das eigentlich gar nicht so furchtbar interessiert. Und dann begann das Autogramme-schreiben. Public Queueing im Stadtwald, sicher mehr als eine halbe Stunde pro Unterschrift. Und dann dachte ich mir, wie gut ich es doch habe, das ich mein einziges Autogramm eines Eintracht-Spielers, das ich jemals wollte, schon habe. Das von Jürgen Grabowski. Und dann erinnerte ich mich daran, das ich noch ein paar Portraits schießen wollte, und das habe ich dann gemacht.

Manche nennen sowas Arbeit. Bilder vom anschließenden Training eventuell morgen.

Schlagworte: ,

29 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Danke vielmals erneut,

    Wird was davon für das “Mutterschiff” benutzt?

    Kann man denn wenigstens davon sprechen, dass du heute die Arbeit mit dem Vergnügen verbinden konntest?

  2. Ich bin Onliner, Christian. Im gedruckten Mutterschiff kommt da sicher nichts.

  3. Ich hab mir das heute mal erspart.

    Übrigens, hier gibts noch Karten

    http://tsg-hoffenheim.de/vorve.....tellen.php

  4. Wir haben zwei Personen, die sich um Karten kümmern. Danke Heinz.

  5. Supi.

    War wahrscheinlich wie immer.

    Lange Schlangen, Aramack und irgendwie much ado about nothing.

    Da hab ich lieber an meiner Kondition gearbeitet.

    1 Stunde 50 Minuten an der Nidda. DER soll sich warm anziehen.

  6. “War wahrscheinlich wie immer.

    Lange Schlangen, Aramack und irgendwie much ado about nothing.”

    Ich sehe schon – Du warst doch da. Genau so war es.

  7. Paula war da.:)

  8. Stefan, sehr schöne Portraits Bilder von den Spielern, heute habe ich darauf verzichtet den Stadtwald zum vierten mal in dieser Woche zu besuchen ;-)

  9. Du hast richtig gehandelt, DrHammer. Danke fürs Lob.

  10. “1 Stunde 50 Minuten an der Nidda”

    Mit dem Auto ???

  11. Zitat:

    “Du hast richtig gehandelt, DrHammer. Danke fürs Lob.”

    “Mann” kommt so langsam ins Alter, Massenaufläufe nur noch an Spieltagen :-)

  12. Nein, ich bin gestern abend versackt und mußte das Auto wieder abholen. In Höchst.

  13. Mal eine Frage: Bevor ich mir die Arbeit mache – besteht überhaupt Interesse an den Bilder der Leibesübungen nach der Autogrammstunde?

  14. Zitat:

    “Nein, ich bin gestern abend versackt und mußte das Auto wieder abholen. In Höchst.”

    Nah dann hatte dieser Lauf ja einen dreifachen Hintergrund.

    1. Schoppen raus schwitzen 2. Auto abholen und 3. etwas für die Fitness tun, sehr effizient Herr Gründel;-)

  15. Alberman hat das 3-1 gegen Valencia gemacht, 2 weitere Tore vorbereitet. Endstand: 4-2.

    Danke. Bitte.

  16. Zitat:

    “Mal eine Frage: Bevor ich mir die Arbeit mache – besteht überhaupt Interesse an den Bilder der Leibesübungen nach der Autogrammstunde?”

    Klar, aber bitte nur mit Fotos von IHM !

  17. Ja , Interesse besteht.

    @ Albert

    Das ist doch nix gegen Lymphes Goal gegen den FCA

  18. Alberman trifft, unser Lymphe auch und die Fortuna hat auch gewonnen. Was für ein Wochenende!

    OT:

    Das wohl beste sportpolitische Peking-Tagebuch, was ich bislang entdecken konnte, gibt es hier, wenn es von Interesse ist. Ansonsten bitte meinen Kommentar überlesen, er löscht sich aber eh automatisch in wenigen Sekun….

    http://www.jensweinreich.de

  19. Große Klasse, Stefan. Vielen Dank. Die Bilder 8 und 11 sind meine Favoriten.

    Zitat:

    “Mal eine Frage: Bevor ich mir die Arbeit mache – besteht überhaupt Interesse an den Bilder der Leibesübungen nach der Autogrammstunde?”

    Bei mir schon! :-)

  20. Danke, kid. Ja – Ina lächelnd kriegt man nicht all zu oft vor die Linse.

  21. @HEINZ

    Ich habe heute einen ganz vortrefflichen Kommentar von dir im Forum gelesen. Er bestand nur aus einem Satz. Ich glaube der ging so: “Hast du keinen Friseur?” Er bezog sich auf einen vor sich hin quatschenden User, dessen Namen ich vergessen habe. Später war dann alles gelöscht. Wie kommt so was?

  22. @Albert

    Butch Gründels “Einzeiler” sind legendär. Immer trocken aus der Hüfte, immer ins Schwarze.

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11909310

  23. Danke für die Bilder. Sind alle sehr schön, besonders die Portraits.

    Wenn ich Deine Bilder so mit meinen vergleiche; ich glaube, ich brauche ein neues Objektiv.

  24. bei gladbach waren übrigens heute 95000, bei uns laut hr ca. 10000. erstaunlich…

  25. @26. anthony_sabini:

    Vielleicht hängt es ja damit zusammen, dass DIE frisch aufgestiegen sind.

  26. @27 – wenn man überlegt, wo wir vor 4 Jahren…, dann sind wir permanent FRISCH aufgestiegen.

    Maaaaahlzeit und gute N8

  27. Ach Leute, es gab Punk-Rock und Hip-Hop und Bembelbar auf der West und die Leute mussten dann mit dem Besen rausgekehrt werden.

    Wer den ganzen Tag da vertrödelt, um nicht rechtswirksame Unterschriften einzuholen, ist selbst schuld.